Fibel!Gastro Juli/August 2019

popscenemag

Das Szene!Magazin der Gastronomie

Ausgabe 4!19 · Juli!August 19


Anzeige

SCHWAMMS GROSSMARKT. (FAST) RUND UM DIE UHR FÜR SIE DA.

Montag – Freitag von 5 Uhr bis 18 Uhr / Samstags von 5 Uhr bis 13 Uhr

Bismarckstraße 144 - 154, 66121 Saarbrücken.


4

5

26

28

42

48

68

72

F!G INHALT

AMUSE!GUEULE

F!G GERICHTEKÜCHE

10 Weisheiten zum Nachdenken

F!G MENÜ DES MONATS

Neuwies

F!G KONZEPT!FABRIK

BBQ Sommerfreuden

F!G BUCHTIPP

Der Ernährungskompass

F!G IN&ABOUT

Arbeitszeiten in der

Gastronomie

F!G WARENKUNDE

Erdbeeren

KULINARISCH REISEN

Val Gardena

F!G HIGHLIGHTS

28

F!G Konzept!Fabrik

BBQ SOMMERFREUDEN

Neben dem beliebten Schaukelsteak,

landläufig auch als

„Schwenker“ bezeichnet, geht

der Trend immer mehr zum

amerikanischen BBQ mit

ausgeklügelten Soßen und

Grillspezialitäten.

34

F!G Interview

THOMAS KOHL

48

Wir haben uns mit dem

Inhaber von dem Südtiroler

Premium-Apfelsafthersteller

„Kohl Bergapfelsäfte“ über

die köstlichen Produkte des

Familienunternehmens unterhalten.

In&About

ARBEITSZEITEN IN DER GASTRONOMIE

Der Fachkräftemangel in der

Gastronomie bleibt ein Dauerbrenner.

Gerade die schlechten

Arbeitszeiten schrecken

viele ab. Aber es gibt auch

Alternativen.

72

F!G Kulinarisch reisen

VAL GARDENA

Wir haben uns in dem

beliebten Feriental in den

Dolomiten umgeschaut und

natürlich auch die Region in

Südtirol auf ihre kulinarischen

Spezialitäten abgeklopft.


Nichts geschieht

"Wenn wir sterben müssen,

Unsere Seele sich den Behörden entzieht,

Werden sich Liebende küssen;

Weil das Lebende trumpft.

Aber wenn nichts geschieht,

Bleibt das Leben nicht einmal stehn, sondern schrumpft.

Thomas Rolli

(Herausgeber)

Was heute mir ins Ohr klingt,

Ist nur, was Klage vorbringt.

Und was ich mit Augen seh

An schweigender Not, das tut weh.

Aller Frohsinn in uns ist verreist.

Und nichts geschieht. Und der Zeiger kreist."

Joachim Ringelnatz


10 Weisheiten zum Nachdenken

Genau genommen leben sehr wenig Menschen in der Gegenwart. Die meisten bereiten

sich vor, demnächst zu leben. – Jonathan Swift

Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.

Marc Aurel

Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.

Konfuzius

Du kannst alles haben wovon du träumst, wenn du bereit bist den

Glaubenssatz aufzugeben, dass du es nicht schaffst. – Robert Anthony

Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit

zu verfluchen.

Konfuzius

Groll mit uns herumtragen ist wie das Greifen nach einem glühenden

Stück Kohle in der Absicht, es nach jemandem zu werfen. Man

verbrennt sich nur selbst dabei.

Buddha

Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung

der ganzen Welt.

Otto von Bismarck

Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt, die meisten Menschen

existieren nur.

Oscar Wilde

Glück findest Du nicht, in dem Du es suchst, sondern in dem du

zulässt, dass es dich findet.

unbekannt

Tu was du willst – aber nicht, weil du musst.

Buddha

ZUM NACHDENKEN · GERICHTEKÜCHE 5


Anzeige

VERY

GUDD GESS

Feuer und Flamme

für guten Geschmack

Sie wollten schon immer essen wie Gott in

Amerika? Yes, you can: in unserem stilvollen

Restaurant THE GRILL!

Es wird „coolinarisch“!

Genießen Sie

• hochwertige Fleisch-Spezialitäten vom

SteakStone ® , z. B. zartes Black-Angus-

Hüftsteak

• veredeltes Beef aus dem DRY AGER ® -

Reifeschrank

• saftige Steaks vom 800-Grad-Grill.

• hausgemachte Saucen und Dips nach

amerikanischem Originalrezept

• vegetarische Speisen

• köstliche Desserts wie unseren „Cheesecake“

Wir sehen uns. Downtown.

THE GRILL

im Victor‘s Residenz-Hotel Saarlouis

Bahnhofsallee 4 · D-66740 Saarlouis

Telefon +49 6831 980-0 · info.saarlouis@victors.de

www.the-grill-saarlouis.de

6


7


Anzeige

ERBELDINGER HOF

Genuss im Almet

Eine erfolgreiche Neueröffnung ist Gloria Pollmer und Yannick Rahner gelungen.

Seit Ende Mai leiten sie die Geschicke des Erbeldinger Hofs im Saarbrücker Naherholungsgebiet

Almet. Sie haben mit viel Engagment und Herzblut einen echten

Genussort geschaffen.

Gloria Pollmer und Yannick Rahner können getrost als "junge

Wilde" bezeichnet werden, also Menschen aus der Gastro Szene,

die ihr Handwerk verstehen, neue Ideen haben - und auch

den Mut, diese umzusetzen. Im Erbeldinger Hof tun sie dies

seit wenigen Wochen - mit großem Erfolg! Der Restaurantbetrieb

stand aufgrund von Renovierungsarbeiten für einige Zeit

still, doch das Warten hat sich gelohnt! Gäste können hier in

entspanntem Ambiente speisen und die Seele baumeln lassen.

8

GERICHTEKÜCHE · ERBELDINGER HOF


Anzeige

Anzeige

Yannick Rahner überzeugt mit einer gutbürgerlichen Küche,

die auf frischen, hochwertigen Zutaten und seiner persönlichen

Note basiert. Auf Qualität setzt auch Gloria Pollmer in

Sachen Service: Hier steht stets der Gast im Mittelpunkt.

Der Erbeldinger Hof ist der ideale Ort für schöne, genussvolle

Auszeiten. Der Biergarten ist in kürzester Zeit zum beliebten

Treffpunkt für Jung und Alt geworden. Nicht nur Spaziergänger,

Radfahrer und Naturfreunde erfreuen sich an dem gastronomischen

Angebot. Gleich nebenan ist die Saar Alpaka Farm,

die unter anderem zum Wandern mit den sanftmütigen Tieren

einlädt. Danach ist der Erbeldinger Hof der ideale Ort zum Verweilen.

Übrigens: In Sachen Kassensystem vertrauen die beiden auf

die Profis der K.Saar.Nova GmbH.

ERBELDINGER HOF

Im Almet 161 · 66119 Saarbrücken

Tel: 06 81 - 59 09 76 97

www.landgasthaus-erbeldingerhof.de

ERBELDINGER HOF · GERICHTEKÜCHE


Anzeige

KNEISPERMÜHLE

Ein Gasthaus wie aus dem Bilderbuch

Umrahmt von herrlicher Natur liegt die Kneispermühle im romantischen

Wallhalbtal. Hier wird Gastfreundschaft großgeschrieben. Jung

und Alt genießen eine abwechslungsreiche Küche fernab von Hektik,

Lärm und Stress.

Fast 500 Jahre reicht die abwechslungsreiche Geschichte der

Kneispermühle zurück. Seit 1953 ist das denkmalgeschützte

Kleinod in Familienbesitz. Heute leitet Beate Hartmann das

Unternehmen in dritter Generation. Die Kneispermühle

ist über die Region hinaus bekannt für ihr leckeres Essen,

die urige Atmosphäre, den herrlichen Paulaner Biergarten

unter alten Kastanienbäumen und für die individuell eingerichteten

Gästezimmer, wahlweise im Haupthaus oder in

einem der drei putzigen "Hexenhäuschen". Der Ort ist ein

ideales Standquartier für ausgedehnte Wanderungen und

bietet einen herrlichen Rahmen für Feiern aller Art. Im "Sälchen"

haben bis zu 40 Personen Platz.

10

GERICHTEKÜCHE · KNEISPERMÜHLE


Anzeige

Anzeige

Die gemütliche Gaststube ist ein kleines Museum, mit alten,

gesammelten Kostbarkeiten und für die kalten Tage sorgt

der Kachelofen für eine heimelige Atmosphäre. In der warmen

Jahreszeit ist der herrliche Biergarten ein beliebter

Treffpunkt für Gäste von nah und fern.

Der Donnerstag ist in der Kneispermühle ein ganz besonderer

Tag: Seit 50 Jahren (!) wird an diesem Tag Schlachtfest

gefeiert. Serviert werden dann Schlachtplatte, Wellfleisch,

Leberknödel, Bratwurst und Hausmacher Wurst.

Auch die Bier- und Weinauswahl, bei der bewusst auf regionale

Erzeuger gesetzt wurde, kann sich sehen lassen. Ebenso

kommen hier Paulaner-Fans auf ihre Kosten.

Die Kneispermühle ist ein Gasthaus wie aus dem Bilderbuch

- gepflegt, gemütlich, gelebte Gastfreundschaft und

authentische Wirtshauskultur, eine gelungene Kombination

von Tradition und Moderne!

KNEISPERMÜHLE

Kneispermühle 1 · 66917 Wallhalben · Tel: 0 63 75 - 2 03

www.kneispermuehle.de

KNEISPERMÜHLE · GERICHTEKÜCHE 11


Anzeige Anzeige

CHIN CHIN

Vietnamesisches Streetfood in Zweibrücken

Eine ganz besondere Neueröffnung gab es vor Kurzem in Zweibrücken:

das Chin Chin bietet authentische Streetfood-Küche aus

Vietnam.

Das stylische Restaurant direkt am Busbahnhof (im ehemaligen

"Kochlöffel") offeriert leckere Gerichte vor Ort

und zum Mitnehmen. Frische Zutaten und Kräuter spielen

eine zentrale Rolle in der vietnamesischen Küche. Sie

zählt zu den gesündesten Küchen der Welt und ist sehr

schmackhaft.

Das Chin Chin ist stilvoll eingerichtet und verbreitet asiatisches

Flair. Das Ambiente ist lichtdurchflutet und offen

- die Küche ist durch eine Glaswand vom Gastraum

getrennt und man kann den Köchen zuschauen. Auch der

freundliche Service trägt zum Wohlgefühl bei.

12

GERICHTEKÜCHE · CHIN CHIN


Anzeige

Gäste genießen hier vietnamesische Traditionsgerichte

wie Pho, die delikate Reisnudelsuppe. Zur Auswahl stehen

außerdem Gerichte mit Rind, Ente, Garnelen und

Tofu sowie Sommerrollen. Jede Menge Köstlichkeiten

bietet auch die Kategorie Fingerfood. Hier gibt es Leckeres

zum gemeinschaftlichen Teilen.

Das Getränkeangebot überzeugt: Es reicht von hausgemachten

Limonaden über Longdrinks bis zu asiatischem

Bier und ausgewählten Weinen.

Der Familienbetrieb wird von Tran Kim Phuong und

Doan Viet Dung geleitet. Chin Chin heißt übersetzt "99"

und ist auch Ausdruck für Glück und Wohlstand. Das

wünscht auch das F!bel!Gastro-Team den beiden engagierten

Gründern und ihrem tollen Team.

CHIN CHIN

Hauptstraße 12A

66482 Zweibrücken

Tel: 0 63 32 - 9 06 63 44

CHIN CHIN · IN&ABOUT

13


AnzeigeAnzeige

GASTHAUS SONNEN

Genussort mit langer Tradition

Seit über sechs Jahrzehnten ist das familiengeführte Gasthaus

Sonnen ein fester Begriff in der Großregion Trier.

Eine ausgezeichnete gutbürgerliche Küche, ein liebevoll gepflegter

Biergarten sowie eine preiswerte Möglichkeit zum

Übernachten - das ist das Gasthaus Sonnen in Trierweiler-

Neuhaus. Die Lage an der B51 und in direkter Nähe zu Trier,

Bitburg und dem Großherzogtum Luxemburg machen es

zum idealen Ort für Urlauber und Geschäftsreisende. Sie

kommen in den Genuss der leckeren Sonnen-Küche, die

auch bei den Einheimischen sehr beliebt ist.

14

GERICHTEKÜCHE · GASTHAUS SONNEN


AnzeigeAnzeige

Neben Steak- und Schnitzelvariationen stehen feine Salate, Omeletts,

Hackbraten, Fleischkäse und viele weitere Köstlichkeiten

auf der Speisekarte. Hier wird gutbürgerliche Küche frisch und

mit Liebe gekocht: Das schmeckt man!

Jetzt im Sommer ist der große Biergarten Anziehungspunkt für

Genießer. Zünftig und gemütlich, weitläufig und gepflegt, mit

schattenspendenden Bäumen und zahlreichen Sonnenschirmen

bietet er Platz für bis zu 150 Personen. Hier werden laue Sommerabende

zum Kurzurlaub vom Alltag! Passend dazu gibt es frisch

gezapftes Bier, erfrischenden Viez oder herrliche Weine aus der

Region. Das herzerfrischende und engagierte Team sorgt dafür,

dass sich Groß und Klein wohlfühlen.

Für Gruppen bietet das Gasthaus Sonnen etwas ganz Besonderes:

Das Hüttchen (bis zu 10 Personen) und die Jagdhütte (bis zu

14 Personen) sind gemütliche Locations für Feierlichkeiten aller

Art. Hier gibt es zudem in den Herbst- und Wintermonaten leckeres

Raclette, das von Montag bis Freitag ab sechs Personen und

auf Vorbestellung serviert wird.

GASTHAUS SONNEN

Bitburger Str. 7

54311 Trierweiler-Neuhaus

Tel.: 06 51 - 8 71 94

www.gasthaus-sonnen.de

GASTHAUS SONNEN · GERICHTEKÜCHE

15


Anzeige

CASABLANCA

Türkische Spezialitäten

bis früh in die Morgenstunden

Seit ca. 15 Jahren gibt es das Casablanca, das türkische Spezialitätenrestaurant

im Herzen von Saarbrücken. Hier genießen Jung und Alt

leckere Gerichte wie Döner Kebab, Dürüm, Pide, Suppen und Co.

Ob mittags, abends oder nachts, ob eine Kleinigkeit zwischendurch

oder etwas für den großen Hunger: Das Casablanca an der

Berliner Promenade in Saarbrücken ist der richtige Ort für alle,

die türkische Spezialitäten zu schätzen wissen. Seit 15 Jahren

gibt es dieses Restaurant, das viel mehr als nur ein Döner-Imbiss

ist. Auf der Speisekarte stehen vielfältige Gerichte vom Grill und

andere aromatische Speisen, auch Vegetarier kommen hier auf

ihre Kosten.

16

GERICHTEKÜCHE · CASABLANCA


Anzeige

Anzeige

Das Essen ist frisch und lecker, es wird mit Sorgfalt und

Liebe gekocht. Hier gibt es Qualität, die schmeckt. Und das

zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis! Auch deshalb

kommen Familien, Schüler und Studenten gerne ins Casablanca.

Jeder wird freundlich empfangen und zuvorkommend

bedient.

Das wissen die vielen Stammgäste zu schätzen, viele von

ihnen sind Nachtschärmer, die noch nach Mitternacht Hunger

verspüren. Bis in die Morgenstunden gibt es hier Döner

Kebab, Pide, Dürüm, Spieße, Salate, Suppen und vieles mehr.

Das Ambiente ist gemütlich und ein echter Ort zum Wohlfühlen.

Das gilt auch für die tolle Außenterrasse, die im

Sommer sehr gefragt ist. Natürlich gibt es alle Gerichte

auch zum Mitnehmen - zum Beispiel, um sich ans Ufer der

Saar zu setzen und die Köstlichkeiten entspannt zu genießen.

Übrigens: Auch das Team des Casablanca vertraut auf die

Kassensysteme der K.Saar.Nove GmbH.

CASABLANCA

Berliner Promenade 19

66111 Saarbrücken

Tel: 06 81 - 9 10 08 75

CASABLANCA · GERICHTEKÜCHE 17


Anzeige

Anzeige Anzeige

DOLCE VITA IM

LA TROPEA

20

KONZEPT!FABRIK · LA TROPEA


AnzeigeAnzeige

LA TROPEA

Gersweilerstraße 53 · 66117 Saarbrücken

Tel: 06 81 - 92 55 84 64

info@latropea.de · www.latropea.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Sonntag 11 bis 23 Uhr

LA TROPEA · KONZEPT!FABRIK

21


Anzeige

Wir Saarländer sind großartig.

Und bescheiden. Aber hin und wieder rücken wir (Saarländer) ja in den Mittelpunkt

des internationalen Interesses. Zum Beispiel als Fußballbundesligist oder

als Bundesland mit der höchsten Maggi-pro-Kopf-Verbrauchsrate Mitteleuropas.

Und immer dann, wenn in der Tagesschau die Sprache auf solch brisante Themen

kommt, werden wir (Saarländer) von unseren Freunden in Übersee (also nördlich

vom Nonnweiler Stausee) mit E-Mails überhäuft in denen man immer wieder mit

einem wahrhaftig ur-alten Vorurteil um die Ecke kommt: „Ihr grillt doch ziemlich

viel, oder?“ Damit möchten wir nun endlich einmal aufräumen:

„MIR GRILLE

NIDD!!!“

Wir (Saarländer) schwenken. Und das machen wir sogar ganz hervorragend. Und

– zugegeben – unterjährig auch recht häufig. Aber auch das ist eine Eigenschaft,

die uns (Saarländer) auszeichnet: in Sachen Genuss sind wir wahre Kenner und Experten.

Sollten Sie (Nichtsaarländer) also zufällig die Gelegenheit haben mit einem

von uns (Saarländern) diese Urform Saarländischer Ernährungskultur erfahren zu

dürfen: Feuer frei! Und guten Appetit!

ORIGINAL SAARLÄNDISCHES SCHWENKGUT GIBT‘S HIER:

SCHWAMMS GROSSMARKT. (FAST) RUND UM DIE UHR FÜR SIE DA.

Montag – Freitag von 5 Uhr bis 18 Uhr / Samstags von 5 Uhr bis 13 Uhr

Bismarckstraße 144 - 154, 66121 Saarbrücken.

Oder 24/7 an unserem Wurst-O-Mat!


Anzeige

NAUWIES

Ganz entspannt und mittendrin

Zu den gastronomischen Institutionen in Saarbrücken zählt das Bistro

Café Nauwies. Der beliebte Treffpunkt für Jung und Alt überzeugt in

jeder Hinsicht.

Es gibt viele gute Gründe in "die" Nauwies zu gehen: zum

Frühstück mit der Familie, zum Kaffee mit Freunden, zum

Feierabendbier mit Kollegen oder zum Abendessen mit seiner

Liebsten. Das Café Bistro trägt denselben Namen wie

das Saarbrücker Kultviertel, das manche auch den "Kiez"

der Landeshauptstadt nennen. Seit vielen Jahren ist es eine

feste gastronomische Institution, längst sind die Kinder, die

damals mit ihren Eltern in der Nauwies waren, selbst erwachsen

und Stammgäste des Lokals. Trotzdem ist hier die

Zeit nicht stehengeblieben. Seit Dezember letzten Jahres

gibt es neue Betreiber: Die beiden erfahrenen Gastronomen

Negin Rahbari und Jonas Rolshoven leiten seither das Unternehmen

mit viel Engagement und großem Erfolg.

24

MENÜ DES MONATS · NAUWIES


Anzeige

Zwar wurde renoviert und das kulinarische Angebot überarbeitet,

aber das Konzept ist gleich geblieben: Das Café Bistro

Nauwies ist ein legerer Treffpunkt für alle inmitten von

Saarbrücken. Das urig-gemütliche Ambiente im und vor

dem Lokal lädt zu entspannten Auszeiten ein. Auf Service

und Küche ist Verlass, denn das engagierte Team ist stets

freundlich und aufmerksam.

Für viele Bewohner des Nauwieser Viertels gibt es nichts

Schöneres, als den Tag mit einem gemütlichen Frühstück in

der Nauwies zu starten. Mittags und Abends gibt es nicht

nur Salate, Flammkuchen, Pasta und Schnitzel von der

Speisekarte, sondern auch wechselnde Gerichte von der

Wochenkarte, unter anderem würzige Currys und saarländische

Spezialitäten. Einen kleinen Vorgeschmack der Nauwies-Küche

bietet das leckere F!G-Menü in diesem Heft, das

Küchenchef Jonas zubereitet hat.

Seit kurzem überrascht die Nauwies

auch mit Musik und anderen kleinen

Events, die von den Gästen begeistert

aufgenommen werden. Nicht nur an

diesen Abenden sind die Innen- und Außenplätze

meist voll besetzt. Die Außenterrasse

zählt zu den schönsten und beliebtesten

in der Stadt. Ein wunderbarer

Ort - lebendig, leger, legendär!

NAUWIES

Nauwieserstraße 22 · 66111 Saarbrücken · Tel: 06 81 - 3 57 43

NAUWIES · MENÜ DES MONATS

25


Anzeige

Ein Auszug aus der Speisekarte von Jonas Rolshoven als

26

MENÜ DES MONATS · NAUWIES


Anzeige

F!G Menü des Monats

NAUWIES · MENÜ DES MONATS

27


KULINARISCHE GENÜSSE

VOM ROST

Ob Schwenker oder Gasgrill, ob Barbecue Smoker oder Elektrogrill - aus der

Freiluftküche schmeckt es in der warmen Jahreszeit gleich nochmal so gut.

Es soll ja Saarländer geben, die traditionell am 1. Januar

anschwenken, also gleich zu Jahresbeginn ihre erste

Grillparty am Schwenkgrill feiern. Doch in der Gastronomie

ist diese Art des Kochens meist auf die warme

Jahreszeit beschränkt. Sowohl im Biergarten als auch

auf der Terrasse kann ein Grill für kulinarische Genüsse

sorgen.

28

KONZEPTFABRIK · BBQ


Bereits bei der Zubereitung steigen den Gästen leckere

Düfte in die Nase. Der Kreativität sind kaum Grenzen

gesetzt, auf den Rost kommen nicht nur Fisch-, Fleischund

Gemüsesorten, sondern auch Früchte wie Ananas

und Wassermelone. Ebenso lassen sich Fladenbrot und

Kartoffeln rösten.

Wichtig ist, dass der Grill sicher und geschützt steht -

und dass er von Experten genutzt wird. Hier gibt es einige

Vorschriften zu beachten!

Manch ein Gastronom entscheidet sich für einen Smoker,

der nicht nur für eine schonende Zubereitung, sondern

auch für das typische Raucharoma sorgt, das nicht

nur Fans von Barbecue zu schätzen wissen.

Barbecue, kurz BBQ, ist eine indirekte Garmethode, bei

der das Grillgut in der heißen Abluft des Holzfeuers gegart

wird. Längst hat die Methode aus den USA nach

Deutschland gefunden. Barbecues zählen zu den beliebtesten

Themen für gastronomische Sommerevents.

Die Entscheidung über Anschaffung oder Anmietung

eines Smokers hängt von vielen Faktoren ab. Eine Testphase

ist auf jeden Fall empfehlenswert.

BBQ · KONZEPTFABRIK

29


Anzeige

JOULIARD

Lust am Genuss

Das Jouliard in Saarbrücken ist ein außergewöhnlicher Ort, der die gastronomische

Szene der Landeshauptstadt bereichert. Karl Flohr überzeugt mit seinem

kulinarischen Konzept, das auf Erfahrung, Können und hohem Anspruch

basiert.

Ein Genuss-Ort mit Wohnzimmerflair - das ist das Jouliard

in der Scheidter Straße in Saarbrücken. In der entspannten

Atmosphäre der "Bistronomie" fühlen sich Jung und Alt

wohl. Das Ambiente ist modern und gemütlich zugleich, die

Küche überzeugt auf ganzer Linie. "Wir mögen Menschen,

die mit Lust und Freude genießen und die Kunst des Kochens

schätzen. Wir lieben nur Gemüse, Fleisch und Fisch

von bester Qualität und – wo immer möglich – aus unserer

Region", lautet das Motto des Jouliards.

30

KONZEPTFABRIK · JOULIARD


Anzeige

Küchenchef Karl Flohr hat in großen Häusern sein Handwerk

gelernt und sein Können im Laufe der Zeit immer

mehr verfeinert. Er ist zudem gelernter Metzgermeister -

und das Wichtigste: Er liebt seinen Beruf. Das gilt für das

gesamte Jouliard-Team, das stets den Gast in den Mittelpunkt

stellt: "Wir sind erst glücklich, wenn jeder mit einem

Lächeln unser Haus verlässt."

Auf der Speisekarte stehen Gerichte, deren wohlklingende

Namen halten, was sie versprechen: Safran-Velouté mit gebratener

Jakobsmuschel und mariniertem Fenchel, Tatar

vom Rinderfilet mit gebackenem Wachtelei im Chorizo-

Mantel,.... zudem gibt es köstliche Tagesgerichte sowie einen

Mittagstisch von Mittwoch bis Freitag mit je zwei Gerichten

zur Wahl. Auch die Weinkarte beeindruckt mit ihrem vielfältigen

und hochwertigen Angebot.

Jetzt im Sommer lädt auch die wunderschöne Außenterrasse

mit ihren schattigen Kastanienbäumen zu entspannten

und genussvollen Auszeiten ein.

Das F!G-Fazit: Jouliard überzeugt in jeglicher Hinsicht!

JOULIARD

Scheidter Str. 66 · 66123 Saarbrücken · Tel: 06 81 - 68 61 53 22 · www.jouliard.de

JOURLIARD · KONZEPTFABRIK 31


32


Anzeige

Anzeige

UNVERGLEICHLICHER BERGAPFEL VOM RITTEN

Das Südtiroler Sonnenplateau Ritten ist von der Landeshauptstadt Bozen

aus gut mit dem Auto, dem Bus oder der Seilbahn zu erreichen. Zu den

ganzjährigen Highlights auf dem Genussgipfel zählt der Obsthof Troidner

von Thomas Kohl.

Hier oben in Unterinn produziert der Familienbetrieb des

Apfelsaft-Affineurs außergewöhnliche Bergapfelsäfte, jährlich

recht beständig ca. 575.000 Liter, pur oder als Cuvée.

Qualitätsprodukte die in der Vergangenheit mehrfach national

und international ausgezeichnet wurden wie die Meisterstücke

Wintercalville und Ananasrenette, die neuen Grand

Cru-Meisterstücke in limitierten Magnumflaschen. So exquisit

wie rar, gewachsen und veredelt auf über 900m Höhe. Im

Gespräch mit dem sympathischen Premium-Hersteller blickt

Fibel!Gastro vor Ort hinter die Kulissen.

Sie sind noch mit der traditionellen Landwirtschaft aufgewachsen,

haben den Bauernhof dann aber für den Obstanbau

aufgegeben. Wie kam es zu dieser Entscheidung?

Während ich die Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau

in Laimburg absolviert habe, wurde die Begeisterung für das

Qualitätsprodukt Apfel Ende der 1980er Jahre bei mir geweckt.

Ab 1994 haben wir dann unsere Flächen hier am Ritten

schrittweise umgestellt und meine Eltern sind nach und nach

beruflich kürzer getreten. Von 2004 ist der Betrieb dann auf 12

Mitarbeiter gewachsen, inklusive meiner beiden Schwestern.

34

KONZEPTFABRIK · THOMAS KOHL


Anzeige

Anzeige

Bei der Apfelsaft-Produktion begleiten sie den kompletten Herstellungs-Prozess

vom Setzling bis zum Marketing. Weltweit

gibt es über 7.000 Apfelsorten (u.a. Boskoop, Golden Delicious,

Gala und Braeburn), welche Sorten bilden denn die Basis ihrer

Erfolgsgeschichte?

Viele Sorten wurden nur in bestimmten klimatischen Zonen

angebaut und sind im Laufe der Jahrhunderte durch verschiedene

Faktoren verschwunden. Ich konzentriere mich auf

acht Apfelsorten, sechs Sortenreine, Jonagold, Rouge, Rubinette,

Pinova, Elstar und Grafensteiner sowie zwei alte Grand

Cru, deren Geschichte ich seit 2012 wiederbelebt habe. Diese

besitzen fast die zehnfache Menge an Vitamin C als die übrigen

Sorten. Die Äpfel werden im reifsten Zustand von Hand

gepflückt, auf Faulstellen kontrolliert, gewaschen und im

Ganzen gemahlen. Danach wird die Maische gepresst und der

Saft wird nach dem Absetzen im Tank pasteurisiert und ohne

zugesetzte Konservierungsstoffe/Zucker abgefüllt. Die 100%

flüssige Frucht ist dann für zwei Jahre haltbar. Die Produktionszeit

der Direktsäfte ist von August bis November, aber

auch die anderen Monate gibt es für das Team genug zu tun.

THOMAS KOHL · KONZEPTFABRIK

35


Anzeige Anzeige

Wohin verkaufen sie ihren ausgewählten Trinkgenuss und an

wen? Inwieweit spielt dabei der Saftladen hier vor Ort eine

wichtige Rolle?

Hauptsächlich verkaufen wir nach Italien, Österreich und

Deutschland über diverse Partner wie z.B. Feinkostläden. Viele

exklusive Hotels und Restaurants (Stichwort alkoholfreie

Speisenbegleitung) gehören ebenfalls zu unseren Kunden.

Unser Bergapfelsaft ist Trinkgenuss für Gourmets, aber auch

für die ganze Familie. Im adäquaten Glas, gut gekühlt bei acht

bis 10 Grad, wird der Apfel zum Kraftpaket für die Gesundheit.

Süße Frucht und gleichzeitig viel Säure schließen sich

nicht aus. Im neu und übersichtlich gestalteten Saftladen

kann man verkosten und einkaufen. Zukünftig wird es auch

Kooperationen mit Bars und Barkeepern geben, Bergapfelsaft

ist auch für Cocktails eine interessante Alternative.

Kommen wir auf ihre Delikatessen zu sprechen, die ich bereits

mit Begeisterung verkosten konnte. Stammen Aromen wie Holunderblüte,

Apfelminze oder Hopfen und Früchte wie Birne,

Marille oder Heidelbeere auch vom eigenen Obsthof? Welche

Sorten sind die Verkaufsschlager ihres Sortiments?

Die Holunderblüten stammen von uns, das andere kaufen wir

nach strengen Qualitätsstandards lokal/regional von langjährigen

Partnern hinzu. Sortenreiner Pinova-Bergapfelsaft

verkauft sich z.B. gut in Italien, die Mischsäfte mit Karotte,

Hopfen und Apfelminze sind überall sehr beliebt. Aber auch

Johannisbeere, Preiselbeere und Marille. Auch die Grand Cru-

Premiumsäfte Wintercalville und Ananasrenette entwickeln

sich sehr positiv.

36

KONZEPTFABRIK · THOMAS KOHL


Anzeige

Anzeige

Stichwort Prämierungen. Ihre Bergapfelsäfte finden großes

Lob bei Medien, Fachhändlern und Kunden. Was bedeuten diese

Auszeichnungen für sie persönlich?

Durch den Wettbewerb mit den Konkurrenten lernt man beständig

dazu, es spornt einen an, den eingeschlagenen Weg

auf hohem Niveau weiterzugehen Es ist eine Bestätigung

und Wertschätzung meiner/unserer alltäglichen Arbeit. Und

sicher wird durch die Prämierungen auch der ein oder andere

neue Kunde auf Kohl Bergapfelsaft aufmerksam.

Recht herzlichen Dank für das informative Gespräch und die

geschmackvolle Verkostung.

Bezugsquellen und Onlineshop findet man unter www.kohl.

bz.it

Frank Keil

THOMAS KOHL · KONZEPTFABRIK

37


Anzeige

IT À LA

CARTE!

IT-LÖSUNGEN FÜR

GASTRONOMEN


Anzeige

ENTRÉE

Caprese – Dreierlei für Ihr Team – Mail, gemeinsamer Kalender, Aufgabenverwaltung

Austern – Wir schützen Ihre IT-Systeme vor Außengefahren

Tapas – Das Beste vom Besten, jedoch immer so flexibel wie Ihre Bedürfnisse

* * *

HAUPTGANG

Wiener Schnitzel – Mindestens so beliebt wie Ihr neuer Server von Komet

Köstlichkeiten aus 1001 Nacht – 24/7 Service und Support

Surf and Turf – Hard- & Software Support aus einer Hand

* * *

DESSERT

Apfelstrudel – Darf nie fehlen – so wie Ihr Backup!

Grüner Smoothie – Ihr Antivirus, garantiert tagesaktuell und schadstofffrei

Sachertorte – So reichhaltig wie Ihre Speicherbedürfnisse

* * *

DIGESTIF

Abschließend servieren wir Ihnen gerne unseren DSGVO-Magenbitter,

denn durch unser hauseigenes Rezept können wir sicherstellen, dass Ihnen die

DSGVO nicht sauer aufstößt.

Komet Consulting GmbH

Kastanienweg 15

66386 St. Ingbert

+49 6894 389167-5

info@komet-consulting.com

www.komet-consulting.com


Anzeige

In 60 Sekunden aufgebaut, 100% wasserdicht und

in absolut hochwertiger Gastronomie-Qualität sind

unsere extrem stabilen Zelte in vielen unterschiedlichen

Größen erhältlich – zum Leihen und Kaufen!

Jetzt auch in der Größe

3 x 3 m erhältlich!


Besuchen Sie uns bei facebook

auf www.expresszelte.info

oder rufen Sie uns an: 0 68 06 - 85 02 80

zum Video

66265 Heusweiler

Lummerschied

Eine Marke der

Auch lieferbar mit Ihrem

individuellen Logodruck!


AnzeigeAnzeige

F!G

BUCHTIPP

DRAUSSEN SPIELT EIN LEBEN

Wie oft übersehen wir in unserer Eile das eigentliche

Geschenk der Zeit.

Allein dieser Satz der Autoren Johannes Czwalina

und Dan Shambicco verdeutlicht den

Irrsinn der Gegenwart: Arbeiten bis zum Umfallen,

Konsum bis zum Gehtnichtmehr, und

Social Media rund um die Uhr. STOPP!

„Draußen spielt ein Leben“ betitelten die beiden

ihre schallende Antwort zum Nachlesen.

Das neue Werk im Verlag Riverfield kommt als

Sachbuch daher, ist aber weit mehr. Und ja, es

ist auch wörtlich zu verstehen: Mal alles liegen

lassen, und rausgehen!

Mit wohlgefeilten Worten nehmen uns die Autoren

an die Hand, wie einst die eigene Mutter.

Sie versuchen, uns das wahre Leben zu vermitteln.

Und öffnen Augen, auf dass wir einen tieferen

Zugang zu unseren Sinnen erhalten. Um

zu sehen, was das Leben lebenswert macht. Es

steckt einfach so viel schöne Welt hinter unserer

oberflächlichen Wahrnehmung, die zum

täglichen Vollprogramm verkam: „Wie Kinder

muss man sehen“, lautet trefflich die Schlussfolgerung

der Autoren.

Ein wunderbares Büchlein, das sich anschickt,

die Sehnsucht nach dem puren Glück aufflammen

zu lassen. Das Kind in uns will das Leben

als Fest, pointieren sie. Fabelhaft!

Foto: Riverfield · Draussen spielt ein Leben · Dan Shambicco, Johannes Czwalina

42

BUCHTIPP · DRAUSSEN SPIELT EIN LEBEN


Nur für echte profis:

Heisses zeug für den...

Anzeige

WÜRZIGE GESCHMACKSIDEEN

...erfolgshunger!

43


Anzeige

minimaler aufwand / MAXIMALE VIELFALT:

LÖSUNGEN FÜR PROFIS

Zeitsparend, höchst wirtschaftlich, gleichbleibend spitze…

Wir sind Ideengeber der Branche. Dadurch treffen wir stets

den Geschmack der Zeit und kennen die Tücken, die das Großverbraucherbusiness

mit sich bringt. Auf uns ist Verlass!

Mit Testküche, Labor und Schulungszentrum bringen wir Hightech-Genuss

bis zu Ihnen in den Topf. Und falls doch mal Fragen

offen sein sollten, stehen Ihnen unsere erfahrenen Fachberater

mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Chefkoch »Maître Nicolas« ist das Bindeglied zwischen

unserer Entwicklung und Ihren Gästen.

In Seminaren vermittelt unser „Chef “ die Tipps und Kniffe

in der Anwendung des umfassenden eppers Portfolio.

Kurz und gut: wir sind für Sie da!


DAS bunte EPPERS-

SORTIMENT FÜR

GROßVERBRAUCHER:

gastrosaucen KONZENTRIERT

gastrosaucen servierfertig

würzsaucen

dipsaucen

marinierbäder

WÜRZPASTEN & WÜRZÖLE

würzkrusten

basissaucen Für salate

saucenfonds

FRONTCOOKING

grill- & bratengewürze

Gemüsemixe

paniermixe

fixprodukte

rohgewürze

bioprodukte

Specials

Anzeige

WÜRZIGE GESCHMACKSIDEEN

45


hier

gibt‘s das

heisse zeug:

0 68 05 -91 11 69

GV@EPPERS-GEWUERZE.DE

46

WÜRZIGE GESCHMACKSIDEEN

Rosemarie Eppers GmbH & Co. KG • Industriestraße 1b • D-66129 Saarbrücken

Telefon 0 68 05 / 91 11- 0 • Telefax 0 68 05 / 91 11- 91

info@eppers-gewuerze.de • www.eppers-gewuerze.de


„Tangerine Dream ist ein Single Hop Pale Ale mit der

Hopfensorte Mandarina Bavaria. Ein lässiges Bier mit

cooler Eleganz: angenehm herb, spritzig und prickelnd.

So gut kann Pale Ale schmecken”

Schöpfer von Craftwerk Brewing

Leidenschaftlicher Brauer und

Geschäftsführer der Bitburger

Privatbrauerei in der 7. Generation


!

KÜRZER ARBEITEN,

MEHR LEISTEN?

Immer mehr Arbeitnehmer wollen mehr Freizeit statt

mehr Geld. Für die Hotelerie und Gastronomie kann

diese Entwicklung eine Chance sein.

Die Hälfte aller Arbeitnehmer hierzulande würde

mehr Freizeit einem höheren Gehalt vorziehen. Das

ergab eine Erhebung des Online-Portals meinestadt.

de, bei der sich mehr als jeder Zweite der 9252 befragten

Fachkräfte (52,5 Prozent) für mehr Zeit statt mehr

Geld entschied. Was in früheren Zeiten undenkbar

war, wird immer mehr zur Normalität: die 30-Stunden-

Woche, die 5-Tage-Woche, mehr Urlaubstage statt einer

Gehaltserhöhung.

Mehrere Studien belegen die Vorteile: zufriedenere

Mitarbeiter, höhere Produktivität, mehr Umsatz. Eines

ist klar: Nicht jeder Betrieb, nicht jede Branche ist

dafür geeignet und nur selten lassen sich diese Ansätze

von heute auf morgen umsetzen, aber es lohnt sich,

darüber nachzudenken. Neues wagen, starre Strukturen

aufbrechen - think outside the box! Es geht nicht

um kürzere, sondern viel mehr um gebündeltere Arbeitszeiten

- um Optimierung in jeder Hinsicht und

für alle Beteiligten. Gerade in Hotellerie und Gastronomie

sollte dies gut überdacht werden, nicht immer

ist es ratsam, Öffnungszeiten und -tage zu reduzieren.

Gäste brauchen Verlässlichkeit und Konstanz.

Straße des 13. Januar 35 · 6

e


In guten Teams kann die Arbeitszeitoptimierung ergebnisoffen

diskutiert werden. Gemeinsam kann ein Konzept

erarbeitet werden, wie Arbeit organisiert und delegiert

werden kann, wie Absprachen getroffen und flexible Bereiche

geschaffen werden können. Vielleicht macht sich

ein Mitarbeiter schon länger Gedanken darüber und hat

entsprechende Vorschläge. Ein gemeinsamer Konsens ist

die Basis für jegliche Veränderung. Im Idealfall hat der

Mitarbeiter die Möglichkeit, zwischen mehr Geld und

mehr Freizeit zu wählen.

Klar ist: Ein gutes Gehalt ist wichtig, aber auch die Arbeitsbedingungen

und -zeiten spielen für die Work-Life-

Balance eine wichtige Rolle. Das gilt nicht nur für Mütter

und Väter, die sich oftmals mehr Zeit für ihre Kinder

wünschen. Wer Freiräume im Leben nutzen möchte, wird

sich nicht nur dafür engagieren, dass er die Zeit dazu hat,

sondern auch, dass er sich diese leisten kann.

Auch im Kampf gegen den Fachkräftemangel spielt das

Thema eine wichtige Rolle. Unternehmen, die ihre Mitarbeiter

gut bezahlen und flexible oder verkürzte Arbeitszeitmodelle

anbieten, werden sicherlich weniger Probleme

haben, offene Stellen zu besetzen.

Hier sind Mut, Offenheit und Geduld gefragt - dass es sich

lohnen kann, ist längst bewiesen.

49


Anzeige

• mobil

• flexibel

• modular

• exklusiv

ICE-BOX

• erweiterbar

• individuell

50


BISTRO-BOX

Wir realisieren Ihre Projekte

- Anruf genügt -

51


Anzeige

Auf die Plätze,

fertig, Lotse!

Anzeige lesen

Online anmelden

Besser ankommen

Online-Lotsen-Check für

Hoteliers und Gastronomen

Verbessern Sie Ihre touristische Dienstleistungsqualität

mit interaktiven Checklisten

online, spielerisch und kostenlos!

Jetzt registrieren und Lotsenpunkte sammeln

unter www.tourismuslotse.saarland

52

Der Tourismuslotse Saarland ist ein Kooperationsprojekt

der IHK Saarland, des DEHOGA Saarland, des

Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

und der Tourismus Zentrale Saarland GmbH.

83


Kaffeemaschinen

müssen nicht teuer

sein, z. B.

Jura XJ9

IMPRESSA XJ9 Professional

1990,– Euro zzgl. MwSt.

steckerfertig

• Abholmarkt: Gastro-Vollsortiment vom Zahnstocher bis zum Kochblock. Über 15.000 Artikel

nahezu aller namhaften Hersteller.

• Mietservice: Saarlands führender Gastroverleih für Ihre Veranstaltungen. Mieten Sie u. a.

Gasto-Equipment, Porzellan, Gläser und Bestecke.

Bequem mieten – entspannt feiern!

Entspannte Gastgeber feiern die besten Partys!

Ihr professioneller

Mietkatalog

für jedes Event!

Wolf GmbH

Gewerbegebiet Zur Tannenburg 37

66280 Sulzbach-Altenwald

Tel. 0 68 97/ 98 10-0 · Fax 0 68 97/ 98 10-98

info@wolf-gastro.de · www.wolf-gastro.de

www.wolf-gastro.de

Der Gastro-

Online-Shop!

Gastrowelt

w


Die Gastro Agentur

Gut beraten, von Speisekarte bis Werbekonzept.

Täglich sind wir in der Gastronomieszene unterwegs – als Berater, Planer,

Konzeptioner und Kommunikationsexperten. Näher an der Gastronomie geht nicht.

Mit einzigartigem Szene-Know-How entwickelt unser Team von Designern, Programmierern

und Marketingexperten Strategien und Konzepte rund um die Gastronomie.

Dazu gehört auch die Gestaltung Ihres Logos, der Geschäftsunterlagen,

bis hin zu Visiten- und Speisekarte sowie beispielweise die individuellen Etiketten

Ihres Hausbieres, alles passgenau zu Ihrem Gastronomiekonzept.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf, Sie zu beraten:

fibel-gastro.de

54

Straße des 13. Januar 35 · 66121 Saarbrücken · Tel: 06 81 - 83 90 55 50 · info@fibel-gastro.de


Anzeige

Bewegtbild wirkt

Ihr eigener Imagefilm von Fibel!Gastro-TV.

Werbespots und Imagefilme sind längst nicht mehr nur für teure Produktions- und

Mediabudgets im Fernsehprogramm platzierbar. Virale Filme entwickeln Eigendynamik

und neue Videoplatformen und die Vernetzung in soziale Netzwerke eröffnen

völlig neue Möglichkeiten, Kunden und Gäste zu erreichen. Gerade für die Gastronomie,

bei der das Erleben von Atmosphäre und Charme im Vordergrund steht, bietet das

Medium Film enormes Potential.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Planung und Produktion

Ihres eigenen Imagefilms im cineastisch-professionellen Stil.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf, Sie zu beraten:

fibel-gastro.de/fg-tv

Straße des 13. Januar 35 · 66121 Saarbrücken · Tel: 06 81 - 83 90 55 50 · info@fibel-gastro.de


A1000

Die perfekte Wahl für Hotellerie,

Gastronomie, Bäckereien und Cafés.

Egal ob Kauf, Miete, Leasing oder Finanzierung.

Wir erstellen individuell für Sie, das passende

Konzept für Ihre Kaffeeversorgung!

Ihr FRANKE Partner:

56

Kölnberger GmbH Werksvertretung & Kundendienst

Im Pottaschwald 23 | 66386 St. Ingbert

Telefon: 0 68 94 - 8 95 05 50

www.kaffeemaschinenhaus.de


Anzeige

intuitiver

Multimedia-

Touchscreen

CleanMaster

Vollautomatisches

Reinigungssystem

integriert

FoamMaster

für traumhaften

Milchschaum

Noch mehr

Kaffee-Genuss

neu mit 6 Flavors

Mehr

Flexibilität!

Eine dritte Kaffeemühle?

Eine Flavor Station oder

ein Tassenwärmer?


Anzeige

IM ABENTEUERLAND

Klettern am Wasserfall, auf Bergrollern ins Tal rauschen oder

Waldkobold Moosle auf seinem Forscherpfad begleiten: Die Tiroler

Zugspitz Arena wird im Sommer zum Abenteuerspielplatz für

die ganze Familie.

Den Alltag hinter sich lassen und abseits von Büro, Schule und

Kindergarten mal wieder Zeit füreinander als Familie finden:

darauf freuen sich Eltern und Kinder im Sommerurlaub. Gemeinsame

Abenteuer lassen die Familie näher zusammen rücken.

Besonders gut gelingt das, wenn die maßgeschneiderten

Familienerlebnisse vor der traumhaften Naturkulisse der Tiroler

Zugspitz Arena stattfinden, Blick auf die Zuspitze inklusive. Hier

kommen fünf Erlebnisse, die die Sommerferien für Groß und

Klein erst zum richtigen Urlaub machen.

58

IN&ABOUT · TIROLER ZUGSPITZ


Anzeige

Hoch hinaus beim Klettern am Wasserfall

Entlang eines schäumenden Wasserfalls in luftige Höhen klettern – das

bringt die Augen von großen und kleinen Abenteurern zum Leuchten. Unter

der fachkundigen Anleitung der Guides von „Bergsport Total“ können

Familien mit Kindern ab acht Jahren am Häselgehr Wasserfall den leichten

Klettersteig erklimmen und sich anschließend gemeinsam abseilen.

Krönender Abschluss des actionreichen Tages am Wasser: In ein Drahtseil

eingehängt geht es beim Flying Fox zackig über den Bach. Wer will, kühlt

sich anschließend in den erfrischenden Gumpen des Wasserfalls ab.

www.bergsport-total.at/klettern/abenteuer-wasserfall

Rasanter Fahrspaß mit Funsport-Flitzern

Immer in Bewegung bleiben – gerade für Kinder das A und O. Eine rasante

Talfahrt mit Bergrollern in Berwang/Bichlbach oder mit Monsterrollern

und Mountaincarts am Marienberg in Biberwier ist da genau das Richtige.

Nach der Auffahrt mit der jeweiligen Bergbahn geht es mit den Funsport-

Geräten auf gesonderten Strecken zwischen vier und neun Kilometern

rasant den Berg hinab. Die Geländereifen sorgen dabei für festen Halt

am Boden und ein sicheres Fahrgefühl. Adrenalin und eine große Portion

Spaß kommen hier definitiv nicht zu kurz.

www.zugspitzarena.com/de/urlaubsthemen/weitere-aktivitaeten/funsport

Hand in Hand mit flauschigen Lama

Lamas sind ruhige, aber keinesfalls langweilige Tiere. Wer mit ihnen auf

Tuchfühlung geht, lässt sich automatisch von der Gelassenheit und aufmerksamen

Art der ursprünglich aus Südamerika stammenden Nutztiere

anstecken. In Biberwier haben Urlauber im Sommer (und Winter) die Möglichkeit,

auf eine gemeinsame Entdeckungstour mit den wolligen Tieren

zu gehen. Auf einer geführten Wanderung durch die malerische Naturlandschaft

der Tiroler Zugspitz Arena übertragen die Tiere ihre ausgeglichene

Art auf ihre Begleiter – Entspannung garantiert.

www.bergsport-total.at/klettern/abenteuer-wasserfall

Nervenkitzel im wilden Wasser

Beim Canyoning in den reizvollen Schluchten der Gebirgsbäche sind dem

Wildwasser-Spaß für die ganze Familie keine Grenzen gesetzt. Vorbei an

glatten Felswänden, durch tosende Wasserfälle und atemberaubende

Schluchten bewegt man sich den Fluss entlang – inklusive Klettern über

massive Felsen, Abseilen an steilen Kraterwänden und Springen in türkisfarbene

Gumpen. Unter fachkundiger Anleitung der Guides von der Alpinschule

Lermoos kommen Adrenalinjunkies ab acht Jahren hier voll auf

ihre Kosten. Weitere Information gibt es unte

http://www.alpinschule-lermoos.com/canyoning

TIROLER ZUGSPITZ · IN&ABOUT

59


Anzeige

Das Cloud basierende

Ipad-Kassensystem für

59,90 €/Monat

60


Anzeige Anzeige

Profitieren Sie jetzt von dem Know-How

des Marktführers!

Mehr Info`s unter 06 81 - 83 90 55 50

Straße des 13. Januar 35 · 66121 Saarbrücken · info@k-saar-nova.de · www.k-saar-nova.de

61


Anzeige

IWI’S HOPFEN UND MALZ

Moderne Wirtshaus-Kultur

Im IWI'S treffen sich Jung und Alt, Tradition und Moderne

sowie Gemütlichkeit und kulinarischer Genuss

Das IWI'S Hopfen und Malz in Illingen ist ein ganz besonderes Wirtshaus.

Olga Johannes und ihr engagiertes Team haben hier einen wunderschönen

Ort erschaffen, der Tradition und Moderne in einer stylischen Location

vereint. Hier verbreiten der angesagte Industrial Style, hochwertiges Interieur

und bunte Glasfenster ein ganz besonderes Flair. Originell und schöne

Hingucker sind die Wandmalereien und Bilder von Annette Zewe. Für Kurzweil

sorgen die Spieltische direkt am Tresen, hier kann man unter anderem

Mensch ärgere dich nicht spielen, pokern oder knobeln.

In der warmen Jahreszeit lädt der charmante Biergarten des IWI'S zum Entspannen

ein. Und für Veranstaltungen und Feste aller Art steht ein Saal für

bis zu 160 Personen zur Verfügung.

Der Beiname "Hopfen und Malz" hält, was er verspricht. Die komplette Range

der Krombacher Brauerei ist im Angebot, frisches Bier fließt aus mehreren

Zapfhähnen. Auch die restliche Getränkeauswahl kann sich sehen lassen.

Dazu gibt es eine große Auswahl an leckeren Speisen. Sie reichen von Vespergerichten

über knackige Salate bis zu Fleisch- und Fischspezialitäten sowie

feinen Desserts. Natürlich dürfen Currywurst und Käsepätzle aus der Wirtshausküche

nicht fehlen. An Wochentagen gibt es einen frischen Mittagstisch.

Regionale Qualität und Handwerkstradition spielen im IWI'S eine wichtige

Rolle. Zudem ist Olga Johannes überzeugte und zufriedene Kundin der Metro

in Dudweiler. Ihr hoher Anspruch findet sich in ihrem Wirtshaus in jedem

Bereich wieder - das erfreut die Gäste, die mittlerweile aus der ganzen Region

kommen, um es sich im IWI'S gutgehen zu lassen.

IWI’S

Braugasse 4 · 66557 Illingen · Tel: 0 68 25 - 9 41 28 77 · www.illinger-wirtshaus.de

62

GERICHTEKÜCHE · IWI’S


Anzeige

WIR SchWäRmen

füR fRISchen

fISch.

Nur für GewerbetreibeNde

METRO jetzt

2 mal in Saarland

METRO Saarbrücken

Camphauser Straße 4

66125 Saarbrücken

METRO GASTRO Ensdorf

Auf Nauwies 12

66806 Ensdorf

Seit 20 Jahren: der beste Service

Für frischen Fisch in Top-Qualität geben wir jeden Tag unser

Bestes! An unserer Frischetheke werden Sie kompetent

beraten und erhalten Inspirationen für Ihre Küche.

Die Vorkommissionierung sorgt für einen einfachen und

zeitsparenden Einkauf ganz nach Ihrem Geschmack.

www.metro.de/ frischfisch

METRO Cash & Carry Deutschland GmbH · Metro-Str. 8 · 40235 Düsseldorf

63


AnzeigeAnzeige

WEINGUT CÀ DEI FRATI,

SIRMIONE / GARDASEE

Das Weingut Cà dei Frati wurde schon 1782 in einem

Dokument benannt als „von einem Haus mit Keller in

Lugana“. Weiter wurde Sirmione als „der Ort der Klosterbrüder"

bezeichnet.

Im Jahr 1939 zog Felice Dal Cero, Winzer aus Verona, in

dieses Haus in Lugana di Sirmione und verstand von

Anfang an seine Berufung zu diesem Ort und zum

Weinbau. Nach dreißigjähriger Arbeit im Weinberg

und im Keller übernahm sein Sohn Pietro die Leitung

des Weingutes, wirkte an der Entstehung der DOC mit

und begann mit dem Abfüllen unter seinem eigenen

Etikett „Lugana Casa dei Frati“, später dann unter dem

heutigen Namen „Cà dei Frati“.

2012 verstarb Pietro Dal Cero, der das kulturelle Erbe

seiner Frau Santa Rosa und den Kindern Igino, Gian

Franco und Anna Maria vermachte. Diese führen das

Unternehmen mit derselben Leidenschaft und Entschlossenheit

bis heute weiter.

Die Trauben jedes Weinbergs werden getrennt verarbeitet,

um den Charakter des „Terroirs" besser zu erkennen.

Die Verarbeitung erfolgt mit innovativer Technik

unter höchstem Respekt zur Tradition.

64

IN & ABOUT · SPIES WEINE


AnzeigeAnzeige

11,60€

INKL. MWST.

11,60€

INKL. MWST.

Weißwein: 2018 I Frati Lugana Doc

Er ist der ganzer Stolz und das Image des Weingutes.

Er hat eine direkte Verbindung zu seiner Rebsorte, der

Turbiana, unsere einheimische Rebe. Er war als Jahrgangswein

gedacht, zeigt sich aber nach vielen Jahren

nach dem Abfüllung von seiner besten Seite. In seiner

Jugend ist er frisch, geradlinig und besitzt große Finesse

und Eleganz mit zarten Noten von weißen und

Balsamico-Blüten, Aprikosenduft und Mandeln. Die

Zeit ermöglicht es ihm, sich zu entwickeln, die Mineralnoten

entschiedener auszudrücken und so seine Komplexität

mit jodierten Düften, Gewürzen und kandierten

Früchten zu gewinnen. Im Mund ist er dank seiner

würzigen Essenz, begleitet von lebhafter Säure fähig,

den ganzen Gaumen zu umfassen. Als junger Wein

sollte er mit etwa 10 Grad zu kalten oder lauwarmen

Vorspeisen serviert werden und begleitet auch hervorragend

gegrillte Fischgerichte.

Rebsorte: 100%Turbiana

Boden: kalk- und tonhaltig

Rosé: 2018 Rosa dei Frati Riviera del Garda Classico Doc

Die südlichen Ufer des Gardasees haben die Tradition

eines anmutigen, frischen und sanften Weines, wie den

Rosa dei Frati, bewahrt. Ein hochwertiger Rosé, der mit

seiner einfachen Autorität zu überraschen weiß. Frisch,

zart und energisch zugleich, ist es der Protagonist auf

dem Tisch. In der Nase zeigt er Noten von Weißdornblüten,

grünem Apfel, weißer Mandel und Wildkirsche.

Im Mund ist er schmackhaft, frisch, pikant und imstande,

den Gaumen dank seiner lebhaften Säure und dem

Duft von kleinen roten Früchten zu stimulieren. Seine

Trinkigkeit lädt unbeschwert zum nächsten Glas ein.

Ein idealer Begleiter zu Gemüse, Pilzen, Tomatensalat

und Mozzarella, delikaten Nudelgerichten, Frühlingsrisotto

oder leichten Fischgerichten.

Rebsorten: Groppello, Marzemino, Sangiovese und

Barbera

Boden: Kalk, Ton, Lehm und Sand

SPIES WEINE & SPIRITUOSEN

Am Steil 1

66679 Losheim am See

Tel 0 68 72 - 91 28 7

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag ab 10 bis 17 Uhr

Dienstag bis Freitag ab 10 bis 18 Uhr

Samstag ab 10 bis 12.30 Uhr

SPIES WEINE · IN & ABOUT

65


F!G

WARENKUNDE

In dieser Rubrik erfahren Sie spannende Informationen handelsüblicher

sowie außergewöhnlicher Lebensmittel. Geballtes Wissen zu Inhaltsstoffen,

Einkauf, Lagerung und Nutzung in der Küche.

ERDBEEREN

Sie sind rot, süß und durften aromatisch: Erdbeeren haben

jetzt Hochsaison. Wir lieben diese Früchte nicht nur

pur, sondern auch in Eis, Kuchen, Joghurt und anderen

Süßspeisen.

66

WARENKUNDE · ERDBEEREN


Herkunft

Die Erdbeere ist keine Beere, sondern eine Scheinfrucht.

Sie zählt zu den Sammelnussfrüchten. Die kleinen grünen

Nüsschen sitzen auf dem roten, fleischigen Blütenboden.

Erdbeeren sind kalorienarm (32 Kilokalorien/100

Gramm) und enthalten mehr Vitamin C als Orangen und

Zitronen.

Übrigens: Die Erdbeere belegt den fünften Platz der beliebtesten

Obstsorten der Deutschen. Rund 3 Kilogramm

konsumiert jeder von uns im Jahr.

ERDBEEREN · WARENKUNDE 67


Verwendung und Zubereitung

Reife Freiland-Erdbeeren schmecken am besten pur und

sind damit ein gesunder, figurfreundlicher Snack. Mit

Sahne, Vanilleeis und etwas Zucker werden sie zwar zum

kalorienreichen Dessert, aber für viele auch zum Hochgenuss.

Joghurt, Pudding, Kuchen, Smoothies - alles wird

mit Erdbeeren "geadelt". Und was wäre Spaghetti-Eis

ohne Erdbeer-Sauce?

Die Früchte schmecken außerdem im Salat, mit Ziegenfrischkäse,

als Carpaccio mit altem Balsamico oder auch

mit eingelegten grünen Pfefferbeeren.

Erdbeeren sollten stets frisch zubereitet werden. Exemplare

mit weichen oder gar schimmlige Stellen sollten

keinesfalls verwendet werden.

68

WARENKUNDE · ERDBEEREN


Einkauf und Lagerung

Nicht nur Sommerzeit ist Erdbeerzeit! Je nach Region

und Witterungslage werden sie im Freilandanbau hierzulande

zwischen Mai und Juli geerntet. Wer im Winter auf

Import-Erdbeeren zurückgreift, ist oftmals enttäuscht,

da sie weniger aromatisch schmecken. Der Kluge sorgt

vor und verarbeitet die Früchte zum Fruchtaufstrich, der

ganzjährig für Frühlingsgefühle sorgt.

Frische Erdbeeren halten - mit Stiel und Kelchblättern

sowie ungewaschen - ein bis zwei Tage im Gemüsefach

des Kühlschranks. Da sie druckempfindlich sind, eignet

sich dafür ein flacher Behälter, in dem die Früchte nebeneinander

liegen können.

ERDBEEREN · WARENKUNDE 69


KULINARISCH REISEN

Val Gardena – Beliebtes Feriental der Dolomiten

Das dreisprachige Val Gardena/Gröden (ladinisch Gherdëina) liegt in den

Dolomiten in Südtirol und ist als ganzjähriges Bergsportgebiet mit den

drei Gemeinden St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein bekannt. St.

Ulrich ist der mondänste Ort im Tal, Zentrum der traditionellen Holzschnitzkunst.

Eine eigene Sektion im Museum Gherdëina ist dem 1990

verstorbenen Grödner Bergsteiger und Künstler Luis Trenker gewidmet,

der hier 1892 geboren wurde. Auf einem Hügel im Tal gelegen, wirkt das

alte Zentrum des Weltcuports St. Christina (Weltcup-Abfahrt Saslong)

wie ein einziger Sonnenbalkon, ein Logenplatz für das Schauspiel Dolomiten.

70

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Hier befindet sich auch das Büro der IDM Südtirol (www.idm-suedtirol.

com), deren Destination Managerin (Public Relations & Social Media)

Christine Senoner mich für einen zweitägigen Kurzaufenthalt eingeladen

hat. Privat lebt sie in Wolkenstein, dem mit 1.540m höchstgelegenem

Ort im Tal. Hier ist man dem Sella-Massiv (Dolomiti Superski & Skistrecke

Sellaronda) mit seiner atemberaubenden Kulisse am nächsten. Zwischen

Frühjahr und Herbst liegt im Val Gardena der Schwerpunkt auf

Bergsport, Mountainbike, E-Bike und Rennrad. Aber auch reine Erholungssuchende

kommen voll auf ihre Kosten, zumal Genussangebote

in Bezug auf Essen und Trinken keinerlei Wünsche offenlassen. Es gibt

genug Hütten, Restaurants, Gasthöfe und Bars, im Sommer und Herbst

reichlich bewirtschaftete Almen. Das Straßennetz Grödens ist direkt mit

der Brennerautobahn A22 verbunden, die Anfahrt mit dem Auto und dem

Bus daher problemlos, ebenso die Anreise mit der Bahn über Bozen und

Brixen.

Alle wichtigen Informationen und Angebote findet man unter

www.valgardena.it

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 71


St. Christina/Monte Pana – Hotel Cendevaves

Die Natur spielt hier oben auf dem Hochplateau, auf knapp 1.600m mitten

in den magischen Dolomiten zu allen Jahreszeiten die Hauptrolle. Die

inspirierende Umgebung des Hotel Cendevaves (Wellness-Bereich, Kunst-

Natur-Pfad Troi Unika, Aktivprogramm) der sportbegeisterten Familie

Stuffer ist 365 Tage im Jahr zu spüren. Von hier aus genießt man eine

Panoramasicht auf eine grandiose Bergkulisse, kann im Winter/Frühjahr

direkt in das weltberühmte Skikarussell Sellaronda einsteigen und hat

neben einem Familienskigebiet, Rodeln & Pferdeschlittenfahrt, Skitouren

und Wanderungen auch ein Langlaufzentrum mit Verbindung zur Seiser

Alm quasi vor der Hoteltür.

72

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Auch im Sommer/Herbst ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für

sämtliche Unternehmungen und sportliche Aktivitäten, vor allem für

Wandern, Biketouren und Laufurlaub in Südtirol. Die sportlichen Gastgeber,

Birgit und Christian Stuffer bieten Laufcamps und Höhentrainings

an. Der Urlaub ohne Auto ermöglicht es hier, Erholung und Aktivitäten

direkt vom Hotel aus zu kombinieren. Stichwort Kulinarik: Ob

Zimmer oder Suite, die Halbpension ist im Preis inklusive. Bäuerliche

Bodenständigkeit trifft in der Hotelküche auf mediterranen Charme. Mit

dem vitalen Frühstück vom Naturprodukte-Buffet startet man in den

Tag. Abends verwöhnt ein 4-gängiges Abendmenü (Salate, Vorspeisen

als Starter) mit speziellen Südtiroler und Grödner Spezialitäten wie z.B.

Garganelli-Nudeln mit alpiner Amatriciana-Sauce oder eine Polenta mit

Schmelz-Käse und dem obligatorischen Apfelstrudel zum Dessert. Bergquellwasser

steht kostenlos auf dem Tisch und gesellige Themenabende

wie das Bauernbuffet und das wöchentliche Sommer-Barbecue auf der

Terrasse runden das Angebot gebührend ab.

Sämtliche Informationen findet man unter

www.cendevaves.it

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 73


74

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Wolkenstein

Grand Hotel Alpenroyal Gourmet & Spa

Frau Senoner und ich kehren abends zu einem Fünf

Gänge-Degustationsmenü ein. Im Grand Hotel Alpenroyal

in Wolkenstein empfängt uns General

Manager Hannes Prinoth und Chef Executive Mario

Porcelli. Selbstverständlich kann man in diesem

Fünf Sterne-Resort mit seinen Restaurants hervorragend

dinieren, speziell in dem vom Gault & Millau

(17 Hauben) und dem Guide Michelin (Ein Stern

2015/2016) ausgezeichneten Alpenroyal Gourmet

Restaurant mit seinem noblen und eleganten Interieur.

Die Wurzeln des Chef de Cuisine liegen nicht in

den Dolomiten, wie er im Gespräch verrät, „sondern

im mediterranen Italien, in Apulien“.

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 75


Von den südlichen Gefilden hat Porcelli seine Leichtigkeit

des Gemüts und seine Kreativität, wenn er

immer wieder forscht und mit innovativen, saisonal

ausgerichteten Kreationen seine Gäste in Begeisterung

versetzt. „Hochqualitative Frischeprodukte

aus unterschiedlichen Regionen wie das sizilianische

Bio-Olivenöl Particella 34 und der Respekt

für diese Rohware sind unabdingbar für Küche auf

hohem Niveau wie z.B. einen der Klassiker unseres

Teams: Seebarbe, roter Krebs und Auberginen, genauer

gesagt Bisque, Seebarbe-Sandwich gefüllt mit

Krebstartare und Creme aus geräucherten Auberginen.“

Auch mit Lachs und Thunfisch arbeitet der

Küchenchef gerne, ebenso mit Wild aus heimischem

Revier. Uns verwöhnt er u.a. mit Stör aus Calvisano,

Bivona Pfirsich, Baikal Kaviar, rote Bete und Zitronengras.

Desweiteren mit Hirsch, Erde, Birne, Almkäse

und Weißkohl sowie einer Dessert-Reise von

Süd nach Nord. Wolkenstein wird sicher nicht seine

letzte Station bleiben, „Ziel ist später einmal ein eigenes

Restaurant in der Emiglia Romana zu führen.“

Weiterführende Informationen zu den Gourmet Restaurants

und ihren Angeboten finden sich unter

www.alpenroyal.com

76

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT 77


Highlight Sellaronda – Hotel Piz Seteur

Plan de Gralba. Im Hotel Piz Seteur auf 2.064m findet man ein kleines

Urlaubsparadies im Herzen des Skikarussells Sellaronda, mit direktem

Blick auf den 3.181m hohen Langkofel. Ankommen und sich Wohlfühlen

heißt das Motto von Familie Alan Stuffer, dies gilt gleichermaßen für das

Selbstbedienungsrestaurant im EG sowie das Feinschmeckerlokal im 1.

Stock. Das kleine, aber feine Hotel verfügt über einige Zimmer (rechtzeitige

Buchung empfohlen, Verwöhnpension inklusive), vor allem weil hier

jetzt in den Wintermonaten der bekannte Küchenchef Marc Bernardi

mit kulinarischen Highlights den Gaumen verwöhnt. In den Sommermonaten

hat er seinen Platz als Chef de Cuisine im nahen Partnerbetrieb

L´Angolino (www.passosella-resort.com) am Sellajoch. Auch dort kann

man in atemberaubender Landschaft seine tollen Kreationen genießen.

78

IN&ABOUT · KULINARISCH REISEN


Bevor Marc Bernardi im Hotel Piz Seteur heimisch wurde, zählte er zu

den besten Küchenchefs in Südtirols Landeshauptstadt Bozen und war

Teil des Teams im Gourmet-Restaurant „Zur Löwengrube“ und dem Sternerestaurant

„Zur Kaiserkron“. In Bozen wurde er auch durch das Dine

Around-Projekt „On The Table – Kitchen On The Move“ überregional bekannt.

Im Rahmen einer Teil-Sellaronda-Tour besuche ich Marc Bernardi

auf Ski an seinem winterlichen Arbeitsplatz und lasse mich von ihm und

seinem freundlichen Team mit einem absolut überzeugenden Degustationsmenü

zu Mittag verwöhnen. Marc erzählt: „Ich bin in Wolkenstein

aufgewachsen, meine Oma war hier Köchin. Ich bin sehr heimatverbunden

und fühle mich hier in den Bergen wirklich wohl. Die Philosophie

meiner Küche verbindet diese Bodenständigkeit mit dem Blick über Südtirol

hinaus. Am Gardasee habe ich meine Kochausbildung absolviert,

bin viel gereist, vorwiegend nach Asien und bin dann u.a. über Kanada

wieder nach Gröden zurückgekommen.“ Mittags gibt es hier eine Bistrokarte,

abends dann traditionelle Gerichte, modern zubereitet, mit internationalen

Einflüssen versehen. „Egal was wir schaffen, es ist frisch und

saisonal ausgerichtet.“ Das gilt von der Vorspeise bis zum Dessert, wovon

ich mich u.a. bei in Kefir mariniertem Schweinebauch auf Senfblattsalat,

marinierter Lachsforelle mit Anis, Kürbisravioli mit Ziegenricotta und

dunkler, getoasteter Schokolade mit Birne überzeugen konnte. Da fiel es

in der Tat schwer, wieder auf die Piste zurückzukehren.

www.pizseteur.it

Frank Keil

KULINARISCH REISEN · IN&ABOUT

79


Anzeige

ZUM SCHWAN

Genussort im Dreiländereck

Gelebte Gastfreundschaft in familiärer Atmosphäre bietet das Hotel/

Restaurant/Café Zum Schwan in Mettlach. Im Herzen der saarländischen

Keramikstadt lädt es zum Entspannen und Genießen ein.

Im Schwan in Mettlach merken Gäste gleich, dass sie willkommen

sind. In gepflegter Atmosphäre können sie hier

speisen und übernachten. Als Hotel, Restaurant und Café

bietet der Schwan ein vielfältiges gastronomisches Angebot

für Jung und Alt. Jetzt im Sommer ist die Terrasse

mitten in der Fußgängerzone ein beliebter Treffpunkt für

Einheimische und Gäste aus der Großregion.

Familie Marxen sorgt im Schwan nach umfassender Renovierung

mit viel Herzblut und großem Engagement dafür,

dass sich die Gäste hier wohlfühlen. Das Ambiente ist modern,

gemütlich und stilvoll - es ist ein Gasthaus im besten

Sinne des Wortes.

80

IN&ABOUT · ZUM SCHWAN


Anzeige

Anzeige

Auf der Speisekarte stehen neben regionalen, gutbürgerlichen

und saisonalen Gerichten auch internationale Klassiker,

die einfach nur lecker schmecken! Im Schwan werden

nur frische und hochwertige Zutaten verwendet. Auch

beim Brot legt man Wert auf Qualität: Es stammt aus der

Traditionsbäckerei Marxen direkt nebenan. Es überrascht

nicht, dass Menschen aus der ganzen Region in den Schwan

kommen, um sich verwöhnen zu lassen. Entsprechend gefragt

sind auch die 17 großzügigen, hellen Hotelzimmer, die

meisten davon mit Balkon. Zudem stehen im nur 150 Meter

entfernten Gästehaus weitere fünf Zimmer sowie ein wunderschönes

Zimmer mit eindrucksvollem Duschbad in der

malerischen Galerie zur Verfügung.

Das Hotel Restaurant Café Zum Schwan ist der perfekte

Ausgangsort für Ausflüge im Dreiländereck, zum Beispiel

zur nahe gelegenen Saarschleife.

Übrigens: Das Schwan-Team sucht noch Unterstützung

und freut sich auf Bewerbungen von engagierten und netten

Damen und Herren.

ZUM SCHWAN

Freiherr-vom-Stein-Str. 34

66693 Mettlach

0 68 64 - 9 11 60

www.hotel-schwan-mettlach.de

ZUM SCHWAN · IN&ABOUT

81


Anzeige

WIRTSHAUS

AM KÖNIGSBRUCH

Restaurant, Café und Mee(h)r

Im Wirtshaus am Königsbruch am Campingplatz in Homburg

fühlt sich jeder Gast willkommen. Birgit und Jürgen Koch sind

Gastronomen mit Herzblut.

Wenn es Jung und Alt schmeckt, wenn sich Klein und Groß

wohlfühlen, wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

und wenn am Ende alle Gäste zufrieden sind - dann hat

eine Gastronomie alles richtig gemacht. Ein perfektes Beispiel

dafür ist das Wirtshaus am Königsbruch in Homburg.

Inmitten schöner Natur gelegen, umgeben von Seen und

vom Campingplatz lädt es mit gemütlicher Gaststube und

schönem Biergarten zum Genuss ein. Birgit und Jürgen

Koch haben das legere Restaurant im April eröffnet und in

kürzester Zeit viele Stammgäste aus der Region gewonnen.

82

IN&ABOUT · WIRTSHAUS AM KÖNIGSBRUCH


Anzeige

Anzeige

Auf der Speisekarte stehen Klassiker wie Knoblauchbrot, Flammkuchen,

Salat-Variationen, Wurstsalat, Kässpatzen, Schweinefilet,

Schnitzel, Rumpsteak und vieles mehr. Beliebt sind Fischgerichte wie

Kabeljau und Aalrauchmatjes sowie die Tagesempfehlungen nach

Marktangebot. Jürgen Koch setzt auf frische und saisonal-regionale

Gerichte - für jeden ist hier etwas dabei.

Für Gruppen, Feste und Veranstaltungen aller Art - vom kleinen Kreis

bis zur großen Feier bis zu 100 Personen - bietet das Wirtshaus am

Königsbruch nicht nur feine Menüs und abwechslungsreiche Buffets,

sondern auch die passenden Räumlichkeiten.

Bald heißt es im Wirtshaus am Königsbruch: Viva Espana! Dann wird

der Wirtshausbesuch zum kulinarischen Kurzurlaub in Spanien. Wer

Lust auf Tapas, Paella und Co. hat, sollte sich auf der Homepage nach

dem Termin erkundigen.

WIRTSHAUS AM KÖNIGSBRUCH

Königsbruch 1

66424 Homburg

Tel: 0 68 41 - 9 82 49 56 · www..wirtshauskoenigsbruch.de

WIRTSHAUS AM KÖNIGSBRUCH · IN&ABOUT

83


Anzeige

"Der Erfolg ist jedem sicher, der ihn sich wirklich wünscht.

Unterschätze niemals Deine Träume! Du musst einen Pakt mit ihnen

schließen. Sie sind die Quelle einer unerschöpflichen Kraft, die Dir

erlaubt zu siegen. Hinter dem Hindernis öffnet sich eine

ganz neue Freiheit, ein viel weiterer Horizont."

Buddhistische Weisheit

" Der Erfolg ist jedem sicher,

der ihn sich wirklich wünscht.

Unterschätze niemals Deine

Träume! Du musst einen Pakt

mit ihnen schließen. Sie sind die

Quelle einer unerschöpflichen

Kraft, die Dir erlaubt

zu siegen. Hinter dem

Hindernis öffnet sich

eine ganz neue Freiheit,

ein viel weiterer Horizont."

Buddhistische Weisheit

Vertrauen Sie dem wahren

Gastronomie Netzwerk.

Vertrauen Sie dem wahren Gastronomie-Netzwerk.


Anzeige

Anzeige

FRISCHFISCH.

TIEFKÜHLFISCH.

Havekost GmbH & Co. KG

Ihr Partner für Gastronomie & Handel

Güterbahnhofstraße 3

66424 Homburg

T +49 6841 9202-0

F +49 6841 2080

www.w-havekost.de

info@w-havekost.de


Anzeige

Generationenwechsel

an der Tankstelle

Starten Sie mit E-Mobility von energis in die Zukunft:

Mit der innovativen energis-Wallbox – Ihrer eigenen

E-Tankstelle für zu Hause. Damit laden Sie ganz einfach

bis zu 5-mal schneller als an einer Haushaltssteckdose.

Na, neugierig geworden? Dann rufen Sie uns an

0681 9069 2660 oder informieren Sie sich online

unter www.energis-emobility.de

87


Anzeige Anzeige


Anzeige

UNGEFILTERTES

KELLERBIER

DREIFACH GEMAISCHT

MIT HERSBRUCKER

TRADITIONSHOPFEN

GUT, BESSER, PAULANER.


Anzeige

PECH & SAPEL WERBEFOTOGRAFIE, WWW.PECH-SAPEL.DE

FOTOSTUDIO IM UNIQUE CUBE, MARTIN-LUTHER-STRASSE 25, 66111 SAARBRÜCKEN


Anzeige

ERFOLG ODER PLEITE?

Das ist hier die Frage

Gastronomen sollten richtig kalkulieren und der Kunde sollte

mal wissen, was alles in den Preisen enthalten ist.

Wir sind seit Jahren sehr viel in der Gastroszene unterwegs

und müssen immer wieder mit Erschrecken feststellen, wie

viele Gastronomen überhaupt keine Preise richtig kalkulieren

in ihrer Speisekarte. Und noch viel schlimmer ist es,

wenn der Gast immer noch weniger zahlen will- wo soll das

enden?

Wir zeigen gerne mal auf wie sich eine Kalkulation zusammensetzt;

grundsätzlich setzt sich der Preis auf der Speisekarte

aus 5 verschiedenen Komponenten zusammen.

92

IN&ABOUT · KALKULATION


Warenkosten

Die Warenkosten setzten sich aus dem eigentlichen Wert der Ware,

plus den Transport/Lieferkosten sowie sonstige Kosten und abzüglich

der gewährten Rabatte zusammen.

Gemeinkosten

Neben den Warenkosten müssen auch die Gemeinkosten in der Preiskalkulation

enthalten sein. Unter dem Punkt Gemeinkosten zählen

grundsätzlich alle Kosten, die im laufenden Betrieb anstehen, außer

eben die Warenkosten sowie die Personalkosten. Somit zählen alle

fixen und variablen Kosten wie Strom, Wasser, Heizkosten, Wartung,

Miete, Pachten, Müllentsorgung, usw. dazu.

Personalkosten

Ein großer Bereich der entstehenden Kosten ist der Personalaufwand.

Hierzu zählen die Löhne selbst, jedoch auch die Lohnnebenkosten

sowie die Sozialversicherungen, Urlaub. Bei den Mitarbeiterkosten

macht es zudem kein Unterschied, ob ein teurer Fisch gebraten wird

oder ein einfaches Schnitzel auf dem Teller des Gastes landet. Von

der Zubereitung her benötigt der Koch für beide Speisen die gleiche

Zeit. Die Arbeitszeiten der Kellner und dem weiteren Küchenpersonal

muss man dazu rechnen. Die Speisen müssen auch bestellt und

anschließend zum Gast gebracht werden; diese Kosten sind natürlich

ebenfalls in der Kalkulation aufzunehmen.

Mehrwert-/Umsatzsteuer

Der logischste Punkt bei der Preiskalkulation ist die Besteuerung.

Grundsätzlich muss man bei all diesen Leistungen (Getränke, Speisen)

19% Mehrwertsteuer abführen. Trotzdem wird dieser Punkt nicht zu

selten außer Acht gelassen. Am Ende bitte nicht bei der Preiskalkulation

vergessen die 19% hinzuzurechnen. Man erspart sich dadurch

viel Ärger.

Gewinn

Am Ende des Tages will man nicht nur die Kosten decken, sondern

auch einen Gewinn erzielen. Wie hoch hierfür kalkuliert wird, muss

man individuell entscheiden. Ein zu hoher Gewinnaufschlag auf den

Preis, kann dazu führen, dass die Speisen auf der Karte zu teuer werden

und viele Gäste abschreckt. Ein zu niedriger Gewinn verringert

den “Puffer” für umsatzschwächere Zeiten. ^

Wir hoffen, dass wir einen kleinen Einblick gewähren konnten und unsere lieben Leser nun

aufgeklärter und bewusster die Speisekarte unserer Gastronomen lesen und verstehen. Jetzt

kann man entspannt bestellen und die leckeren Speisen und Getränke genießen und der Gastronom

kann sicher sein, nicht bald wegen Pleite seinen Betrieb zu schließen.

KALKULATION · IN&ABOUT 93


Anzeige Anzeige

KREATIV-CUP

Gesucht: kreativer Gastro-Nachwuchs!

Am Dienstag, 10. September, findet im Saarbrücker

Schloss der diesjährige Kreativ-Cup der VSR Sektion

Saarland und Nahe statt.

Der Kreativ-Cup gibt Auszubildenden und Fachkräften aus

den Bereichen Restaurant- und Hotelfach die Möglichkeit,

ihr Können und ihre Kreativität in einem fairen Wettbewerb

mit Unterstützung ihres Betriebes unter Beweis zu

stellen. 2019 findet er am Dienstag, 10. September, von 14 bis

ca. 20.30 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses statt.

Die Schirmherrschaft hat der saarländische Ministerpräsident

Tobias Hans inne. Zehn Teams bestehend aus jeweils

zwei Teilnehmern werden am Start sein.

Die Aufgabe: Ein runder Tisch muss für vier Personen eingdeckt

und themenbezogen dekoriert werden. Das Thema

kann frei gewählt werden, allerdings darf jedes Thema nur

einmal vertreten sein. Die Teilnehmer erstellen im Vorfeld

ein Menü mit fünf Gängen und den dazu korrespondierenden

Getränken sowie entsprechende Menükarten. Das zum

Eindecken erforderliche Material für Tisch und Beistelltisch

muss komplett mitgebracht werden. Zudem ist das

Tragen von Berufsbekleidung Pflicht.

94

IN&ABOUT · KREATIV-CUP


Anzeige

Der Wettbewerb wird um 15 Uhr von Ministerpräsident

Tobias Hans eröffnet. Die Wettbewerbsaufgaben werden

in der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr unter Jury-Aufsicht durchgeführt.

Bewertet werden unter anderem die Arbeitsweise,

die Auswahl, Platzierung und Folge von Besteck und Gläser,

die Kreativität der Tischdekoration und die Gestaltung der

Menükarte. Auch Mise en Place auf dem Beistelltisch, die

Sauberkeit aller Materialien sowie die Tischverteidigung,

bei der jedes Team seinen Tisch vorstellt, spielen bei der Bewertung

eine Rolle.

Die Jury, die aus Mitgliedern und Förderern der VSR Sektion

Saarland und Nahe besteht, kann bis zu 100 Punkte

vergeben, davon entfallen 40 Punkte auf Fachlichkeit und

Kreativität der Dekoration. Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit

für geladene Gäste, die Tische zu besichtigen. Um ca.

19 Uhr beginnt die Siegerehrung. Alle Teilnehmer erhalten

Urkunden und wertvolle Sachpreise.

Informationen zu Ablauf und Anmeldung gibt es bei Barbara

Molitor-Klein, Tel.: 0681 687 48 23, E-Mail: info@barbaramolitor.de.

Teilnahmeberechtigt sind Auszubildende

und Fachkräfte der Berufe Restaurantfachfrau/-mann und

Hotelfachfrau/-mann ohne Altersbeschränkung. Mindestens

ein Teilnehmer pro Team muss Verbandsmitglied sein

oder aber der jeweilige Betrieb ist Fördermitglied, Kooperationspartner

oder Sponsor der VSR Sektion Saarland und

Nahe. Anmeldeschluss ist der 31. August 2019. Achtung: Die

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

KREATIV-CUP · IN&ABOUT 95


MAKING OF

Begeisterung

Fotografie: Pech&Sapel

Location: Die Scheune, Limbach

Model: Olli & Friends

96


97


IMPRESSUM

FIBEL!GASTRO®

Szenemagazin der Gastronomie

Ausgabe: 4/2019

Erscheinung: Juli 19/August 19

Herausgeber: FIBEL!GASTRO ®

K.Sar.Nova GmbH

Geschäftsführung/Marketing:

Thomas Rolli (Verantwortlich für den Anzeigenteil)

Fotografie:

Silvia Rolli, Thomas Rolli

Anzeigenverkauf/Repräsentanz: Thomas & Silvia Rolli

Layout & Satz: K.Sar.Nova GmbH

Druck: Kern GmbH

In der Kolling 7, 66450 Bexbach

Tel.: 06826/93 41 -0, Fax: 06826/93 41 -17

info@kerndruck.de, www.kerndruck.de

FIBEL!GASTRO®

Szenemagazin der Gastronomie

Zentrale/Marketing/Vertrieb:

Thomas Rolli

Straße des 13. Januar 35

66121 Saarbrücken

Fon: 0681/83905550

Fax: 0681/83905552

marketing@fibel-gastro.de

www.fibel-gastro.de

Redaktion: Thomas Rolli, Markus Brixius

E-Mail:

info@fibel-gastro.de

Bitte beachten Sie gesondert angegebene E-Mail-Adressen im Heft.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 3

(gültig ab dem 1.12.2006).

Verbreitungsgebiet: SaarLorLux-Region, Trier, West-Pfalz

Auflage: 12.000 Stück

Ausgabe: kostenfrei

Schutzgebühr: 2,50 Euro

Verteiler: Gastronomische und Touristische Betriebe,

Öffentliche Institutionen

Erscheinungsweise: sechs mal jährlich

© 2019 für alle Beiträge in FIBEL!GASTRO®

Szenemagazin der Gastronomie. Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit schriftlicher Genehmigung.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, etc. wird keine Haftung

übernommen. Grafik und Redaktion setzen voraus, dass ihnen das zur

Veröffentlichung gestellte Material frei von Rechten Dritter ist.

Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung. Gerichtsstand:

Saarbrücken

Bildnachweise:

Titel: Pech&Sapel

Seite 3, 28: Ultra XXL | Grill Glut Feuer Panorama

Datei: #268092655 | Urheber: complize | M.Martins

Seite 3, 48: Close up photo beautiful she her lady hands behind head

receiver online currency operator business start up eyes closed toothy

eyewear eyeglasses sit bright office wear specs formal-wear white shirt

Datei: #269498787 | Urheber: deagreez

Seite 4: Young seedling in soil on blurred background, space for text

Datei: #272544122 | Urheber: New Africa

Seite 5: prayer flag under snow mountain in China Datei: #268766017

| Urheber: 06photo

Seite 66: Berry strawberry with green leaf Fruity still life, isolated Datei:

#238723567 | Urheber: Yasonya

Seite 67: Reife rote Erdbeeren und nachwachsende grüne Erdbeeren am Erdbeerstrauch

auf der Erdbeerplantage Datei: #112344597 | Urheber: mirkograul

Seite 68: Spaghetti ice cream with strawberry sauce Datei: #199197721 |

Urheber: exclusive-design

Seite 69: Fresh strawberries in plate on wood Datei: #263631144 | Urheber:

svl861

Seite 92: Finanzen, Euro, Münzstapel auf Tabellen mit Stift und Taschenrechner,

Hintergrund, Detail Datei: #158295654 | Urheber: v.poth

INTELLIGENTE

GASTROKONZEPTE.

ZU FAIREN PREISEN.

Straße des 13. Januar 35 · 66121 SB ·

info@fibel-gastro.de · fon 0681.83 90 55 50


Anzeige

„Garantiert unsere

richtige Vorsorge.“

Photovoltaik lohnt sich wieder.

Für Sie, die ganze Familie und

die Region. Mit energis.

Jetzt unverbindlich beraten lassen

unter 0681 9069-8899 oder

www.energis.de/pv


Anzeige

So gut kann

Erfrischung schmecken.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine