HEREINSPAZIERT 20. JULI 2019

hubertwynen

Neuruppiner öffnenen ihre Höfe und Gärten

Hereinspaziert

Ein Projekt im Rahmen des

Themenjahres fontane.200/Spuren – Kulturland

Brandenburg 2019

Kulturland Brandenburg 2019 wird gefördert

durch das Ministerium für Wissenschaft,

Forschung und Kultur sowie das Ministerium

für Infrastruktur und Landesplanung des

Landes Brandenburg.

Sonnabend

20. Juli 2019 14 – 18 Uhr

Termine Hereinspaziert:

Sonnabend, 20. Juli 2019

Sonnabend, 14. September 2019

jeweils 14 – 18 Uhr mit wechselnden Höfen

Infos für Teilnehmer und Besucher:

Fontane-Festspiele gUG

Tel. 03391 – 65 98 198

www.fontane-festspiele.com

Hereinspaziert! Neuruppiner öffnen ihre Höfe und Gärten

20. Juli und 14. September 2019

Für Besucher der Stadt wie für die Neuruppiner selbst ist ein Blick hinter

die Fassaden der meist aus dem 19. Jahrhundert stammenden Bürgerhäuser

gleichermaßen spannend. Lesungen und andere Kultur-und

Kunstaktionen in privaten Umgebungen haben einen ganz spezifischen

Reiz – sie sind eine Art Fortführung des literarischen Salons und ein

Zeichen von Offenheit und Gastfreundschaft. Ob klassisch oder experimentell

– seien Sie gespannt auf die Ideen und Leidenschaften der

Neuruppiner Haus- und Hof-Gastgeber.

Neuruppiner öffnen ihre Höfe und Gärten

www.fontane-festspiele.com


20. Juli 2019, 14 Uhr – 18 Uhr

Neuruppiner

öffnen ihre

Höfe und

Gärten

Heinrich-Heine-Straße

August-Bebel-Str.

Wichmannstr.

12

Schinkelstr.

Friedrich-

Ebert-Str.

Schulplatz

Am alten Gym.

R.-Koch-Str.

1

Karl-Marx-Str.

Poststr.

Klosterstr.

Rosenstr.

Fischbänkenstr.

4

DB

3

Steinstr.

Seestr.

Siechenstr.

Leinweberstr.

2

11

10

Karl-Marx-Str.

Bernhard-Bratsch-Platz

Rudolf-Breitscheid-Str.

Präsidentenstr.

Erich-Mühsam-Str.

5

6

7

An der Seepromenade

Schiffsanlegestelle

Hereinspaziert und herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

9

8

Schifferstr.

Regattastraße

Ruppiner See

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Virchowstraße 22 u. 23, Höfe Cornelia Felsch u. Christine Augustin: Bilder von Cornelia Felsch | Aquarelle malen | Geschichten vom einstigen Hausbewohner Martin Ebell

Siechenstraße 1 B, Hof Fiddlers Inn: 14, 15, 16 Uhr Ralf Berkes liest aus Fontanes Schottlandreisen, schottische Folkmusic | 19 Uhr Konzert Northern Company 20 €, VVK 15 €

Fischbänkenstraße 8, Hof Predigerwitwenhaus: Fontane und Schinkel | Ein Nachmittag mit der Karl-Friedrich-Schinkel-Gesellschaft

Poststraße 30, Hof Marco Leppin: Fontane Wanderungen im Garten | nachgestellt: Fontanes Arbeitszimmer und Apotheke um 1850 | 19 Uhr Dixie Brothers 15 €, VVK 13 €

Klosterstraße 4-5, Hof ASB-Seniorentreff Klosterblick: Fontane-Café, Kuchen wie zu Omas Zeiten, Kurzlesungen mit Gisela Hoffmann, Live-Musik mit Lothar Ehrlich & Barbara

Erich-Mühsam-Straße 14/15, Hof Kultur Imkerei: Ein Leben in der Stadt mit Bienen. Die Erkundungen Fontanes und der Bienen in der Heimat. Honig & Honiglimonade

Bergstraße 3 a, Hof Ulrike Stinnes: Der Birnbaum „Die gute Luise“, Bilder, Gedichte, Rezepte und Wissenswertes rund um die Birne, um Birnbäume und Birnensorten

Schifferstraße 18, Hof Familie Hoffmann: Alles, was der Garten hergibt. Blumen, Kräuter und Insekten. Fontane-Poesie zu Garten und Natur. Akkordeonmusik mit Wolodja

Rudolf-Breitscheid-Straße 26, Hof Familie Gröschke: Sommerbilder von Giesela Gröschke | Fontane-Songs und eigene Lieder von Liedermacher Reimund Scheel und Stefanie Wessel

Präsidentenstraße 47, Hof Familie Bartsch: Masken, Kostüme, 15 Uhr Probelesung aus den Theaterproduktionen Ellernklipp/Netzeband und Effi in der Unterwelt/Neuruppin | u.a.

Karl-Marx-Straße 50, Hof Zieten-Apotheke (Eingang Präsidentenstr.): 14, 15, 16, 17 Uhr Musik & Fontane-Balladen und -Geschichten von Apothekerin Astrid Weick & Freunden

Karl-Marx-Straße 36 (Schulplatz), Hof neuruppin.net: Fontane kulinarisch | Aufstriche, Salze, Dinkelbrot aus Kräutern und essbaren Blüten, Workshops mit Dr. Kristin Peters

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine