Landesmusikjugend NRW Veranstaltungskalender 2019_2020

LandesmusikjugendNRW

Landesmusikjugend NRW

Die Jugendorganisation im Volksmusikerbund NRW e.V.

Inhalte Ziele Erfolg

Workshops

Tipps

Termine


Impressum:

Herausgeber:

Redaktion:

Satz & Layout:

Landesmusikjugend NRW

Danica Dreisbach

Anke Wamser

*textfräulein | Maxi Krähling

Juli 2019


1


2


September

JA1

JUgendleiterausbildung 2019

SA-SO 28.-29.09.2019

ganztägig

Für alle ab 16 Jahren, die sich in der

Jugendarbeit engagieren oder damit

anfangen wollen.

Themenschwerpunkte am ersten

Wochenende sind Sozialpädagogik

und Recht.

Um die Ausbildung kompakt zu

halten, geht es dann mit einem

zweiten Wochenendseminar weiter.

Hier stehen Themen wie Integration,

Inklusion und Partizipation im Fokus,

die projektorientiert und praxisbezogen

erarbeitet werden.

Jugendherberge Bielefeld

Katharina Strauch

Dr. Norbert Maubach

Danica Dreisbach

• 120 € für beide Wochenenden

inkl. Übernachtung und Verpflegung

• 150 € für Nicht-Mitglieder

www.lmj-nrw.de

4


di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

‧ Erste Hilfe-Kurs

Oktober

Tag der Deutschen Einheit

‧ Konzertmoderation

‧ Vereinsrecht

‧ Flyer- & Plakatgestaltung

‧ VMB Stabführerlehrgang Grundkurs

12. - 13. Oktober 2019

Jugendleiterausbildung 2019 - 2. Teil

‧ VMB Stabführerlehrgang Aufbaukurs

‧ VMB Show Trommeln

‧ Fotos für die Vereinsarbeit

26. - 27. Oktober 2019

Jugendbeiratssitzung

5

Herbstferien


Oktober

Erste Hilfe-Kurs

SA 05.10.2019

9 - 18 Uhr

„Erste Hilfe“ ganz kompakt: Alles

Wichtige der Ersten Hilfe an einem Tag

erlernen.

„Erste Hilfe“ mit viel Praxis auf den

Punkt gebracht. Die speziell geschulten

Trainer begleiten dich gekonnt, damit

du nach dem Kurs im Notfall mit deinen

neu erworbenen oder aufgefrischten

Kenntnissen und Fertigkeiten der

Ersten Hilfe, beherzt und ohne Angst

auf den Betroffenen zugehen magst

und wirst.

Kreuztal

Anmeldeschluss: 07.09.2019

Erste-Hilfe-Trainer_Innen

der Johanniter-Unfallhilfe

Südwestfalen und Rheinland

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Siegen-Wittgenstein

www.lmj-nrw.de

6


Oktober

KM 2 Konzertmoderation

S0 06.10.2019 11 - 18 Uhr

Das Tagesseminar Konzertmoderation

führt praxisnah in das Feld

der Konzert- und Veranstaltungsmoderation

ein. Wie erreicht man es,

nicht nur bloßer Ansager, sondern

kurzweiliger Moderator zu sein? Wie

bereite ich mich vor und wie verhalte

ich mich dabei auf der Bühne? Auf

diese und viele weitere Fragen, gibt es

hier Antworten.

Königswinter

Anmeldeschluss: 07.09.2019

Sonya Harrison

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Bonn Rhein-Sieg

www.lmj-nrw.de

7


Oktober

VM 3

Vereinsrecht

SO 06.10.2019

10 - 13 Uhr

Das Kurzseminar "Vereinsrecht"

vermittelt Grundlagen des

Vereinsrechts. Es ergänzt diese um

haftungsrechtliche Aspekte und

Fragen der Aufsichtspflicht sowie

des Jugendschutzes innerhalb der

Vereinsarbeit.

Königswinter

Anmeldeschluss: 07.09.2019

Dr. Norbert Maubach

• 20 € inkl. Getränke

• 30 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Bonn Rhein-Sieg

www.lmj-nrw.de

8


Oktober

PR 3 Flyer- & Plakatgestaltung

SA 12.10.2019 10 - 17 Uhr

Auch in digitalen Zeiten haben Plakate

und Flyer noch ihre Bedeutung in der

Öffentlichkeitsarbeit. Und wer sagt

eigentlich, dass Plakate und Flyer eine

reine Papierangelegenheit sind. Auch

die Vereinshomepage, der Social-

Media-Auftritt oder die WhatsApp-

Gruppe wollen mit ansprechend

aufgemachten Infos versorgt werden.

Und gerne einheitlich, damit immer klar

ist worum es geht.

Bonn

Anmeldeschluss: 07.09.2019

Anja Rickert

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

www.lmj-nrw.de

9


Oktober

JA1

JUgendleiterausbildung 2019

SA-SO 12.-13.10.2019

ganztägig

Für alle ab 16 Jahren, die sich in der

Jugendarbeit engagieren oder damit

anfangen wollen.

Themenschwerpunkte am ersten

Wochenende sind Sozialpädagogik

und Recht.

Um die Ausbildung kompakt zu

halten, geht es dann mit einem

zweiten Wochenendseminar weiter.

Hier stehen Themen wie Integration,

Inklusion und Partizipation im Fokus,

die projektorientiert und praxisbezogen

erarbeitet werden.

Jugendherberge Bonn

Katharina Strauch

Dr. Norbert Maubach

Danica Dreisbach

• 120 € für beide Wochenenden

inkl. Übernachtung und Verpflegung

• 150 € für Nicht-Mitglieder

www.lmj-nrw.de

10


Oktober

PR 2 Fotos für die Vereinsarbeit

SO 26.10.2019 10 - 17 Uhr

Um seinen Verein in der Öffentlichkeit

ansprechend darzustellen braucht

es gutes Bildmaterial, egal, ob für

die Vereinshomepage, Facebook

oder das nächste Programmheft.

Aber was macht ein gutes Foto aus?

Was ist zu beachten, wenn ich bei

Konzerten fotografiere? Wie nutze ich

die technischen Möglichkeiten meiner

Kamera richtig? Und wie setze ich die

MusikerInnen gekonnt in Szene? Diese

und viele weitere Fragen sowie deren

praktische Lösung gibt es in diesem

Tagesseminar.

Siegen

Anmeldeschluss: 28.09.2019

Kay-Uwe Fischer

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Siegen-Wittgenstein

www.lmj-nrw.de

11


FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO


NOvember

JA 2

Gewaltprävention

SA 09.11.2019

10 - 17 Uhr

Schutzkonzepte gegen sexuelle

Gewalt - Theorie und Praxis

Wie können sich Vereine aufstellen,

um sexuelle Gewalt – im Verein oder

auch außerhalb – gegen Kinder und

Jugendlichen zu vermeiden oder

helfend zu reagieren?

Hier wird zunächst theoretisch erarbeitet,

was die Idee eines Schutzkonzeptes ist,

wie es grundlegend konzipiert ist und

warum man als Verein so etwas haben

sollte.

Nach der theoretischen Einführung in

das Themenfeld „Zum Schutz gegen

sexuelle Gewalt im Verein“ gilt es ein

passgenaues Schutzkonzept für den

eigenen Verein aufzustellen.

13


NOvember

Welche Bestandteile machen Sinn,

was passt vielleicht im Speziellen

noch nicht und müsste für die eigene

Vereinssituation überarbeitet werden?

In Kleingruppen wird unter Anleitung

mit viel Raum für Fragen begonnen,

individuelle Schutzkonzepte zu

entwickeln.

Möhnesee

Ameldeschluss: 10.10.2019

Danica Dreisbach

Projektmitarbeiter_In

kostenlos

www.lmj-nrw.de

14


NOvember

KM 1 Moderation & Sitzungsleitung

SA 09.11.2019 10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „Moderation

und Sitzungsleitung“ vermittelt den

Teilnehmenden Grundlagenwissen,

um Sitzungen, Besprechungen etc.

effizient und ergebnisorientiert zu

leiten und strukturierte Ergebnisse

festzuhalten.

Harsewinkel

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Dr. Martin Sabel

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Gütersloh

www.lmj-nrw.de

15


NOvember

PR1

PR & Öffentlichkeitsarbeit

SA 09.11.2019

10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „PR- und

Öffentlichkeitsarbeit im Verein“

erklärt die Grundbegriffe der PRund

Öffentlichkeitsarbeit und ihre

Bedeutung für die Vereinsarbeit.

Darüber hinaus wird eine Einführung

in die vielen Unterthemen des

Arbeitsfeldes gegeben. Die Vertiefung

in einzelne Aspekte der PR- und

Öffentlichkeitsarbeit kann in weiteren

Seminaren (PR 2 - 6) erfolgen.

Harsewinkel

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Monika Werthebach

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Gütersloh

www.lmj-nrw.de

16


November

PR 2

Fotos für die Vereinsarbeit

SA 16.11.2019 11 - 18 Uhr

Um seinen Verein in der Öffentlichkeit

ansprechend darzustellen braucht

es gutes Bildmaterial, egal, ob für

die Vereinshomepage, Facebook

oder das nächste Programmheft.

Aber was macht ein gutes Foto aus?

Was ist zu beachten, wenn ich bei

Konzerten fotografiere? Wie nutze ich

die technischen Möglichkeiten meiner

Kamera richtig? Und wie setze ich die

MusikerInnen gekonnt in Szene? Diese

und viele weitere Fragen sowie deren

praktische Lösung gibt es in diesem

Tagesseminar.

Bocholt

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Kay-Uwe Fischer

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

www.lmj-nrw.de

17


NOvember

Landesspielleutetag NRW

in Bocholt

SA 16.11.2019

ganztägig

Der 2. Landesspielleutetag bietet

alles: spannende Wertungsspiele,

Workshops, interessante Fachvorträge,

eine offene Probe des Landesspielleute-Korps

NRW sowie eine große

Instrumentenausstellung.

An diesem Tag dreht sich alles um

Musik, die Vereine und ihre Mitglieder.

Folgende Workshops werden

angeboten:

‧ Einführung in die Jugendarbeit

Dieser Vortrag bietet einen kurzen

Themenüberblick über die Aufgaben der

Jugendarbeit, innerhalb der Vereinsarbeit.

Es gibt praktische Tipps, die Lust zur

weiteren Beschäftigung mit dem Thema

machen

Dozentin: Katharina Strauch

2.

SPIELLEUTE-TAG

NRW

18


NOvember

‧ Spielepädagogik

Was tun, wenn in der Übungsstunde

oder beim Probenwochenende die Luft

raus ist? Mit Spielen für alle Situationen

und Gruppen, kann man die Stimmung

und Konzentration wieder zurückholen.

Wie das geht und welche Spiele in Frage

kommen, wird hier nicht nur vorgestellt,

sondern direkt ausprobiert.

Dozentin: Katharina Strauch

‧ Schutzkonzept gegen sexuelle

Gewalt - Theorie

Wie können sich Vereine aufstellen,

um sexueller Gewalt - im Verein oder

auch außerhalb - gegen Kinder und

Jugendlichen zu vermeiden oder

helfend zu reagieren? Hier wird zunächst

theoretisch erarbeitet, was die Idee eines

Schutzkonzeptes ist, wie es grundlegend

konzipiert ist und warum man als Verein

so etwas haben sollte.

Dozentin: Danica Dreisbach

Bocholt

Weitere Infos mit der Ausschreibung

zum Spielleutetag

www.lmj-nrw.de

19


NOvember

Ja 1 Einführung in die Jugendarbeit

SA 23.11.2019 9 - 13 Uhr

Das Kurzseminar „Einführung in die

Jugendarbeit“ gibt einen kompakten

Überblick über die Themen der

verbandlichen Jugendarbeit. Hier

werden Grundkenntnisse vorgestellt,

insbesondere für diejenigen, die in

ihrem Verein entweder nicht ständig

mit der Jugendarbeit befasst sind und

einen Themeneinstieg suchen oder

sich das Themenfeld als Neueinsteiger

erschließen wollen.

Eine Vertiefung in einzelne Aspekte

kann im Rahmen der Jugendleiter_

Innen-Ausbildung erfolgen.

Waldbröl

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Katharina Strauch

• 20 € inkl. Getränke

• 30 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Bergisches Land

www.lmj-nrw.de

20


NOvember

JA 2

Gewaltprävention

SA 23.11.2019

9 - 18 Uhr

Das wird man wohl noch

sagen dürfen

Ein Projekttag zum couragierten

Handeln gegen Diskriminierung,

menschenverachtende Einstellungen

und Neonazis.

Menschenverachtende Einstellungen

und Diskriminierung sind - unbewusst

oder bewusst – in der gesamten

Gesellschaft verbreitet und haben für

die von ihnen Betroffenen gravierende

Folgen.

Im Projekttag wird zunächst der

Zusammenhang zwischen Gruppen-

Konstruktionen und Diskriminierung

hergeleitet, um daran anknüpfend

verschiedene menschenverachtende

Einstellungen wie Rassismus, Sexismus

und Homophobie zu thematisieren.

21


NOvember

Danach beschäftigen sich die

Teilnehmenden mit verschiedenen

Gruppierungen und Neonazis, die diese

menschenverachtenden Einstellungen

ganz bewusst äußern.

Abschließend lernen die Teilnehmenden

verschiedene Organisationen und

Initiativen kennen, die sich gegen

menschenverachtende Einstellungen

und Neonazis positionieren und werden

motiviert Vergleichbares auch in ihrem

Alltag umzusetzen.

Wesel

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Teamer_Innen des Netzwerkes

für Demokratie und Courage

kostenlos

KMJ Wesel

www.lmj-nrw.de

22


November

PR 6 Klassische Pressearbeit

SA 23.11.2019 10 - 14 Uhr

Ein wichtiges Element der PR- und

Öffentlichkeitsarbeit ist die klassische

Pressearbeit. Diese unterliegt eigenen

Regeln, die in diesem Kurzseminar

vermittelt werden. Was macht einen

guten Beitrag für die lokale Presse aus

und was kann ich tun, damit er auch

bei der Menge eingereichter Beiträge

von der Redaktion wahrgenommen

und abgedruckt wird?

Diesen und weiteren Fragen wird

hier unter professioneller Anleitung

praxisnah nachgegangen.

Waldbröl

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Monika Werthebach

• 20 € inkl. Getränke

• 30 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Bergisches Land

www.lmj-nrw.de

23


November

Erste Hilfe-Kurs

SA 23.11.2019

9 - 18 Uhr

„Erste Hilfe“ ganz kompakt: Alles

Wichtige der Ersten Hilfe an einem Tag

erlernen.

„Erste Hilfe“ mit viel Praxis auf den

Punkt gebracht. Die speziell geschulten

Trainer begleiten dich gekonnt, damit

du nach dem Kurs im Notfall mit deinen

neu erworbenen oder aufgefrischten

Kenntnissen und Fertigkeiten der

Ersten Hilfe, beherzt und ohne Angst

auf den Betroffenen zugehen magst

und wirst.

Wesel

Anmeldeschluss: 10.10.2019

Erste-Hilfe-Trainer_Innen

der Johanniter-Unfallhilfe

Südwestfalen und Rheinland

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Wesel

www.lmj-nrw.de

24


mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

Neujahr

Januar

‧ PR & Öffentlichkeitsarbeit im Verein

‧ Homepagegestaltung

‧ Jugendleiterausbildung -

Verlängerungsseminar

‧ VMB Piccolo-Workshop Aufbaukurs

‧ VMB Horn-Workshop

‧ VMB Fagott-Workshop

‧ VMB D3-Lehrgang Region Nord -

Zusatzphase Schlagwerk

25

Weihnachtsferien


Januar

PR1

PR & Öffentlichkeitsarbeit

SA 18.01.2020

10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „PR- und

Öffentlichkeitsarbeit im Verein“

erklärt die Grundbegriffe der PRund

Öffentlichkeitsarbeit und ihre

Bedeutung für die Vereinsarbeit.

Darüber hinaus wird eine Einführung

in die vielen Unterthemen des

Arbeitsfeldes gegeben. Die Vertiefung

in einzelne Aspekte der PR- und

Öffentlichkeitsarbeit kann in weiteren

Seminaren (PR 2 - 6) erfolgen.

Bad Fredeburg

Anmeldeschluss: 14.12.2019

Monika Werthebach

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Hochsauerland-Kreis

www.lmj-nrw.de

26


Januar

PR 4 Homepagegestaltung

SA 18.01.2020 10 - 17 Uhr

Die Homepage ist heute die digitale

Visitenkarte eines Vereins. Egal,

ob sich jemand über das nächste

Konzert, die Presse über den Verein

als Veranstalter oder Eltern über die

Jugendarbeit informieren möchten,

meist geschieht die erste Informationssuche

und Kontaktaufnahme über

die Vereinshomepage. Was gilt es zu

beachten, welche Systeme eignen

sich besonders gut und welche

Informationen gilt es bereit zu stellen?

Was sind die Gewohnheiten und

Wünsche der Homepagenutzer und

wie kann man ihnen entgegenkommen?

Dies soll gemeinsam an den Seiten der

Teilnehmer diskutiert und anhand der

entwickelten Verbesserungsvorschläge

optimiert werden.

Dortmund

Anmeldeschluss: 14.12.2019

Anja Rickert

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

www.lmj-nrw.de

27


Januar

Jugendleiterausbilung -

Verlängerung

SA 18.01.2020

9 - 18 Uhr

Deine Juleica läuft in nächster Zeit ab

und Du möchtest sie gerne verlängern?

Im Tagesseminar zur Verlängerung

der Juleica gibt es für Euch kompakt

zusammengefasst Neues rund

um die Jugendleiterausbildung

und Wesentliches wird nochmal

aufgefrischt. Es wird über aktuelle

Themen in der Jugendarbeit und

der Landesmusikjugend informiert.

Und der Tag gibt Euch ein Forum,

wo Ihr Euch über Eure Erfahrungen

austauschen und neue Ideen für die

eigenen Jugendarbeit sammeln könnt.

Dortmund

Anmeldeschluss: 14.12.2019

Katharina Strauch

Danica Dreisbach

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

www.lmj-nrw.de

28


Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

Februar

‧ Gewaltprävention

‧ Rhetorik

01. - 02. Februar 2020

D3-Lehrgang Region Nord

3. Phase

‧ Moderation und Sitzungsleitung

‧ Medienpädagogik

‧ Veranstaltungsplanung & Projektmanagement

15. - 16. Februar 2020

D3-Lehrgang Region Nord

4. Phase


Februar

JA 2

Gewaltprävention

SA 01.02.2020

9 - 18 Uhr

Das WIR macht den Unterschied

Ein Projekttag zu Gerechtigkeit, Diskriminierung,

Klassismus und solidarischem

Miteinander.

Der Projekttag beginnt mit einer Annäherung

an die Frage, was Gerechtigkeit

ist, indem sich die Teilnehmenden zu

verschiedenen Situationen positionieren

und mit Ungerechtigkeiten in ihrem

Alltag auseinandersetzen. Darüber

wird im Anschluss Diskriminierung als

besondere Form der Ungerechtigkeit

hergeleitet. Wie Diskriminierung funktioniert

und wirkt erleben die Teilnehmenden

über ein Planspiel, sodass zum

Abschluss des Tages Solidarität als

eine couragierte Handlungsmöglichkeit

vorgestellt wird.

Geseke

Anmeldeschluss: 04.01.2020

Teamer_Innen des Netzwerkes

für Demokratie und Courage

kostenlos

KMJ Soest

www.lmj-nrw.de

30


Februar

KM 3

Rhetorik

SA 01.02.2020

10 - 17 Uhr

Reden kann jeder, aber dabei auch

in ungewohnten Situationen wie einer

Sitzung oder einer Konzertbegrüßung

sicher zu reden und wirkungsvoll zu

überzeugen will gelernt sein.

In diesem Tagesseminar bietet sich die

Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten

auf den Prüfstand zu stellen und unter

fachlicher Anleitung zu verbessern.

Geseke

Anmeldeschluss: 04.01.2020

Axel Aumüller

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Soest

www.lmj-nrw.de

31


Februar

KM 1 Moderation & Sitzungsleitung

SA 08.02.2020 10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „Moderation

und Sitzungsleitung“ vermittelt den

Teilnehmenden Grundlagenwissen,

um Sitzungen, Besprechungen etc.

effizient und ergebnisorientiert zu

leiten und strukturierte Ergebnisse

festzuhalten.

Jülich

Anmeldeschluss: 14.01.2020

Dr. Martin Sabel

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Düren

www.lmj-nrw.de

32


Februar

ja 4

medienpädagogik

SA 15.02.2020

10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „Medienpädagogik“

vermittelt Grundkenntnisse im Umgang

mit Medien und regt zur kritischen

Verwendung und Auseinandersetzung

an. Thematisiert werden beispielsweise

Mobbing im Netz, Umgang mit

Fake-News und weitere Gefahren,

die die Nutzung der Medien mit sich

bringen können. Ziel ist es sich mit

einem kritischen Blick sicher in der

vielfältigen Medienlandschaft zu

bewegen.

Münster

Anmeldeschluss: 11.01.2020

Johannes Wentzel

kostenlos

KMJ Münsterland

www.lmj-nrw.de

33


Februar

VM 1

Veranstaltungtsplanung &

Projektmanagement

SA 15.02.2020

10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „Veranstaltungsplanung

und Projektmanagement“

vermittelt Techniken, um Veranstaltungen

und Projekte effizient planen

und umsetzen zu können. Darüber

hinaus gibt es Tipps und Hinweise

zu wichtigen Themen wie Gema-Gebühren

bei Veranstaltungen und zur

Finanzierung von Projekten.

Münster

Anmeldeschluss: 11.01.2020

Danica Dreisbach

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Münsterland

www.lmj-nrw.de

34


Februar

PR 3 Flyer- & Plakatgestaltung

SA 29.02.2020 10 - 17 Uhr

Auch in digitalen Zeiten haben Plakate

und Flyer noch ihre Bedeutung in der

Öffentlichkeitsarbeit. Und wer sagt

eigentlich, dass Plakate und Flyer eine

reine Papierangelegenheit sind. Auch

die Vereinshomepage, der Social-

Media-Auftritt oder die WhatsApp-

Gruppe wollen mit ansprechend

aufgemachten Infos versorgt werden.

Und gerne einheitlich, damit immer klar

ist worum es geht.

Coesfeld

Anmeldeschluss: 01.02.2020

Anja Rickert

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Münsterland

www.lmj-nrw.de

35


Februar

VM 5

Motivation & Nachwuchsgewinnung

SA 29.02.2020

10 - 17 Uhr

Warum engagiert sich jemand und

wie kann man dazu beitragen, dass

er das auch weiterhin tun möchte? In

Zeiten, in denen viele Vereine über

Nachwuchsmangel klagen, gilt es

frühzeitig seine eigene Vereins- und

Vorstandsarbeit zu prüfen, ob man

damit zukunftsfähig ist. Wie sieht

die Jugendarbeit aus? Kann ich die

Kinder- und Jugendlichen dauerhaft

an meinen Verein binden und was

kann ich tun, um in der großen

Angebotspallette der Freizeitangebote

zu bestehen? Neben der Vorstellung

verschiedener Methoden zur Motivation

und Förderung soll besonders der

Austausch untereinander mit guten

Beispielen aus der Praxis in diesem

Seminar Platz finden.

Willebadessen

Anmeldeschluss: 01.02.2020

Danica Dreisbach

• 40 € inkl. Getränke & Mittagsimbiss

• 60 € für Nicht-Mitglieder

KMJ Höxter

www.lmj-nrw.de

36


So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So

MO

di

mi

do

FR

Sa

So


März

ja 4

medienpädagogik

SA 14.03.2020

10 - 17 Uhr

Das Tagesseminar „Medienpädagogik“

vermittelt Grundkenntnisse im Umgang

mit Medien und regt zur kritischen

Verwendung und Auseinandersetzung

an. Thematisiert werden beispielsweise

Mobbing im Netz, Umgang mit

Fake-News und weitere Gefahren,

die die Nutzung der Medien mit sich

bringen können. Ziel ist es sich mit

einem kritischen Blick sicher in der

vielfältigen Medienlandschaft zu

bewegen.

Köln

Anmeldeschluss: 11.01.2020

Johannes Wentzel

kostenlos

www.lmj-nrw.de

38


Seminarbedingungen

Seminare der

Landesmusikjugend des VMB NRW e.V.

Allgemeine Lehrgangs- & Seminarbedingungen

Der Volksmusikerbund bietet seinen

Mitgliedsvereinen diverse Bildungsund

Fortbildungsveranstaltungen zu

besonders günstigen Teilnehmerkosten

an. Alle Seminare werden gefördert

durch die finanzielle Unterstützung

des Landes NRW. Für Vereine anderer

Verbände oder Einzelpersonen gelten

höhere Teilnehmerkosten gemäß

jeweiliger Ausschreibung.

• Die Anmeldung erfolgt schriftlich

mit dem Anmeldeformular und ist

verbindlich.

• Die gespeicherten Daten der

Teilnehmer werden nur für die

Seminardurchführung innerhalb des

VMB-NRW verwendet.

Eine angegebene Email-Adresse kann

auch für zukünftigen Kontakte genutzt

werden.

• Die Einzahlung des Teilnehmerbetrages

erfolgt zeitnah nach Erhalt

einer entsprechenden Rechnung unter

Angabe der Rechnungs-Nr. und Name

des Seminars.

39


Seminarbedingungen

• Die Lehrgangsbelegung erfolgt nach

Eingang der Anmeldung durch den

jeweiligen Orga-Leiter. Ist die max.

Teilnehmerzahl erreicht, muss leider

eine umgehende Lehrgangsabsage

erfolgen.

• Die Teilnahme kann bis zum letztmöglichen

Anmeldetermin kostenfrei

wieder storniert werden. Eingezahlte

Teilnehmerbeträge werden rückerstattet.

• Eine Stornierung der Anmeldung

nach Ablauf der Anmeldefrist ist

möglich. Der Teilnehmerbeitrag wird

jedoch nicht zurückgezahlt.

• Direkt nach der Anmeldung erhält

der Teilnehmer eine Eingangsbestätigung,

in der Regel per Mail. Ca. 1

Woche vor Seminarbeginn erhalten

alle Teilnehmer einen detaillierten

Seminarablaufplan.

• Anmeldungen nach dem Anmeldedatum

sind nur bis zur maximalen

Teilnehmerzahl und der Verfügbarkeit

der Unterkunftsplätze möglich.

• Mit der Anmeldung akzeptiert

der/die Teilnehmer/Teilnehmerin die

Hausordnung der Unterkunft.

40


Seminarbedingungen

• Verpflegungskosten sind nicht im

Seminarpreis enthalten.

Eine Erstattung der Reisekosten erfolgt

nicht.

Enthält die Ausschreibung anders

lautende Informationen zu Unterkunfts-,

Verpflegungs- und oder Reisekosten

gelten die Informationen der

Ausschreibung.

• Der Volksmusikerbund NRW e.V.

beabsichtigt, Fotos im Rahmen

der angebotenen Veranstaltung

anzufertigen. Diese sollen ausschließlich

für folgende Zwecke genutzt

werden:

∙ Öffentlichkeitsarbeit des Volksmusikerbundes

(Werbematerial, Zeitungsartikel

etc.)

∙ Veröffentlichung auf der Homepage

und den Social Media Kanälen des

Volksmusikerbundes NRW e.V.

Alle Fotos werden ohne

Namensnennung veröffentlicht. Mit

der Anmeldung zu den oben

aufgeführten Veranstaltungen erklärt

Ihr Euch mit der Veröffentlichung für

oben genannte Zwecke einverstanden.

41


Dozenten

Axel Aumüller

Kurzvita:

∙Geboren 1968 in Detmold.

∙Seit 1989 bin ich beruflich

∙im Bereich Kommunikation

aktiv

∙Kaufmännische

Ausbildung

Berufserfahrung in den

Bereichen Verkauf und

Vertrieb

∙ 4 Jahre Studium der Allgemeinen

Rhetorik an der Eberhard-Karls-

Universität in Tübingen.

Praxis:

Seit 1999 führe ich Rhetorikseminare

durch und berate Redner.

Meine Arbeitsweise:

klar - konkret - offen und ehrlich - diskret

- ohne Hokuspokus

Ich gebe meinen Klienten keine leeren

Erfolgsversprechen!

info@rhetorik-bielefeld.de

www.rhetorik-bielefeld.de

42


Dozenten

Danica Dreisbach

Danica Dreisbach ist seit

September 2017 Bildungsreferentin

der Landesmusikjugend

NRW im Volksmusikerbund

NRW.

Sie ist dort für die Konzeption

und Durchführung der

überfachlichen Bildungsangebote der

Landesmusikjugend zuständig. Sie

studierte Sozialwissenschaften u.a. mit

den Schwerpunkten Kulturpolitik und

Bürgerschaftliches Engagement.

Zuvor arbeitete sie an der Bundesakademie

für musikalische Jugendbildung

Trossingen als Projektassistentin im

Projekt "Ehrenamtliches Engagement in

der Musik".

Als Dozentin zu Fragen der Jugendarbeit,

Nachwuchsgewinnung und dem

Vereinsmanagement ist sie in ganz NRW

tätig.

Sie spielt Saxophon und engagiert sich

seit über 10 Jahren als Schriftführerin im

Vorstand eines Blasorchesters.

bildungsreferentin@lmj-nrw.de

www.lmj-nrw.de

43


Dozenten

Kay-Uwe Fischer

Kay-Uwe Fischer, verheiratet,

3 Kinder, 2 Hunde, wohnt in

Kerpen bei Köln, Fotografiere

parallel mit Canon und Sony

Erfahrungen im Vertrieb,

Marketing und Geschäftsführung.

Er arbeitete unter anderem

bei Agfa, Fuji und Canon Deutschland.

Er ist Quereinsteiger in die Fotografie und

nebenberuflich über Jahre als Fotograf

tätig gewesen.

Von der Nebentätigkeit wurde über die

Jahre eine Vollzeitselbstständigkeit die er

heute voll auslebt.

Kay-Uwe Fischer ist Hauptfotograf vieler

Großveranstaltungen: etwa von Bands

im Kölner Karneval, von Jeck im Sunneshing

oder von Loss mer Singe in der

Lanxess Arena mit 21.000 Zuschauern.

Er liebt es Fotos zu machen und damit

die Zuschauer zu begeistern.

info@digitalfotografie-fischer.de

www.digitalfotografie-fischer.de

44


Dozenten

Sonya Harrison

Nach ihrem Studium

arbeitete Sonya Harrison

als Redakteurin beim Radio

Hochstift. Seit 2018 ist sie für

die Öffentlichkeitsarbeit und

das Marketing bei Westfalen-

WIND GmbH und Geschäftsstellenleiterin

LEE NRW in OWL verantwortlich.

1978 begann ihre musikalische Karriere

mit der Posaune. Trotz heftigem

Widerstand der Mutter wechselte sie auf

Trompete. Seit 1992 ist sie Mitglied im

Musikzug Schloß Neuhaus der Freiwilligen

Feuerwehr Paderborn. Nach

diversen D-Lehrgängen und verschiedenen

Vorstandsposten gründete sie

2005 ein eigenes Jugendorchester, das

sie bis 2015 selbst leitete.

Seit 2013 ist sie Dirigentin des Bläserchors

Nordborchen und seit 2016 Dirigentin

des Musikzugs Schloß Neuhaus.

Dazwischen lagen unzählige Moderationen

bei Konzerten oder Veranstaltungen.

dozent@lmj-nrw.de

45


Dozenten

Johanniter-Unfall-hilfe e.v.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

ist seit mehr als 60 Jahren

in den unterschiedlichsten

karitativen und sozialen

Bereichen aktiv.

Seit ihrer Gründung am 7. April 1952

entwickelte sich die Johanniter-Unfall-Hilfe

zu einer der größten Hilfsorganisationen

Europas.

In der Tradition des evangelischen

Johanniterordens zählen zu ihren

Aufgaben heute unter anderem

Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz

und Erste-Hilfe-Ausbildung.

Hinzu kommen soziale Dienste wie die

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

sowie die Betreuung und Pflege von

älteren und kranken Menschen.

Regionalverbände

Rheinland und Südwestfalen

www.johanniter.de

46


Dozenten

Netzwerk für

Demokratie und Courage

Das Netzwerk für

Demokratie und Courage

(NDC) ist ein bundesweites

Netzwerk, das

von jungen Menschen

getragen wird, die sich für Demokratieförderung

und gegen menschenverachtendes

Denken engagieren.

Das Hauptaufgabenfeld des NDC ist die

Ausbildung von jungen Menschen als

Multiplikator_innen und die Durchführung

von Projekttagen, Seminaren und

Fortbildungen an Schulen, Berufsschulen,

Bildungseinrichtungen sowie für viele

andere Gruppen.

Ansprechpartner_innen:

Inken Renner, Robert Scholz

nrw@netzwerk-courage.de

www.ndc.ljr-nrw.de

47


Dozenten

Anja Rickert

Anja Rickert wurde 1980

in Hannover geboren

und ist in Niedersachsen

aufgewachsen. Sie studierte

an der Hochschule für

angewandte Wissenschaft

und Kunst Hildesheim/

Holzminden/Göttingen und

am Kymenlaakso Polytechnic in Kouvola,

Finnland Grafikdesign.

Von 2007 bis 2017 lebte und arbeitete sie

in Berlin. Nach der Geburt ihrer beiden

Töchter 2017 zog sie mit ihrer Familie ins

Siegerland nach Kreuztal.

mail@anjarickert.de

www.anjarickert.de

48


Dozenten

Dr. MArtin Sabel

Dipl.-Pädagoge Dr. Martin

Sabel, Studien in Theologie,

Psychologie, Musikwissenschaft,

Dirigieren.

Von 1993 - 2001 wissenschaftlicher

Angestellter und

Projektleiter im Lehr- und

Forschungsbereich Erziehungswissenschaft/Berufsbildung

an der Universität

Paderborn, seit 2002 Geschäftsführer

der Sabel Consulting GmbH.

Seine Schwerpunkte sind:

Führung, Kommunikation, Besprechungsmanagement,

Verhandlungstechnik

und Konfliktmanagement in der

öffentlichen Bundesverwaltung, Universitäten,

sozialen Einrichtungen, Mittelstand

und im Ehrenamt).

Seit über 30 Jahren ist er nebenberuflicher

Chorleiter.

info@sabel-consulting.de

www.sabel-consulting.de

49


Dozenten

Katharina Strauch

Sie studierte Germanistik und

Erziehungswissenschaften

sowie Sonderpädagogik für

Lehramt mit den Schwerpunkten

Lernen und Hören

und Kommunikation.

Sie ist Mitarbeiterin im

Kinder- und Jugendverbund Rheinland

und betreut verschiedene Ausflüge und

Ferienfreizeiten.

Neben ihrer Tätigkeit als Ausbilderin

für Querflöte war sie im heimischen

Spielmannszug Jugendleiterin und ist

nun Kassiererin.

dozent@lmj-nrw.de

50


Dozenten

Johannes Wentzel

Johannes Wentzel ist selbstständiger

Medienreferent in

Münster.

Seit über 15 Jahren arbeitet

er in der schulischen und

außerschulischen Kinderund

Jugendarbeit und der

Erwachsenenbildung.

Gemeinsam mit Kindergärten, Familienzentren,

Schulen, und anderen

Einrichtungen der Weiterbildung und

städtischen Institutionen bietet er Fortbildungen,

Workshops, Informationsveranstaltungen,

Elternabende und Medientrainings

für MultiplikatorInnen, Lehrende,

PädagogInnen, Eltern und SchülerInnen

zum Thema verantwortungsvoller und

kreativer Umgang mit digitalen Medien

an.

Dabei arbeitet er u.a. für die "Landesanstalt

für Medien (LfM) NRW", das

"Grimme-Institut" und die "Grimme-Akademie"

sowie für den Print- und Onlinebereich.

info@johannes-wentzel.de

johannes-wentzel.de

51


Dozenten

Monika Werthebach

Monika Werthebach ist als

freiberufliche Redakteurin

und Lektorin für verschiedene

Wirtschafts- und Lifestyle-

Magazine tätig und kennt

das Wesen der Pressearbeit

sowohl aus Sicht der

Redaktionen als auch als PR-Expertin für

Unternehmen.

Ihr Herz schlägt außerdem für die Musik

und das Vereinsleben in einem sinfonischen

Blasorchester. Diesem gehört sie

als Saxophonistin an engagiert sich als

Vorstandsmitglied u.a. für die Öffentlichkeitsarbeit.

dozent@lmj-nrw.de

52


Gemeinsam

lernen

..

Waszahlt,

sind

Aktiv in

der Freizeit

@

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine