Motocross Enduro Ausgabe 08/2019

mce71
  • Keine Tags gefunden...

TEST: GASGAS EC RANGER

Als Kette wird eine Signatur Regina (520/135) verwendet

und die Reifen kommen von Vee Rubber in

den Dimensionen 90/90-21 vorne und 120/90-18 hinten,

die auf Excel-Felgen montiert sind

Lenker mit Mittelstrebe und Polster sowie ein übersichtliches

Cockpit

Die GasGas EC Ranger als Nachfolger der legendären „Pampera“

Geschichte

Mit der Ranger kehrt die legendäre „Pampera“ zurück auf den Offroadmarkt. Ein leichtes Modell,

das gut kontrollierbar und vor allem sehr fahrbar ist, soll jedermann das Endurofahren näherbringen.

Ein neues cooles Design inklusive weißem Rahmen und Plastiks zeigen ein neues GasGas-Allround-Bike.

Somit knüpft das neue Konzept an der historischen Pampera an, um sich den Anforderungen

des/der heutigen Fahrers/Fahrerin anzupassen.

Im Detail

Die EC Ranger bietet ein ganz anderes Grafikdesign

als das restliche GasGas-Enduro-Sortiment

Ein sanfter 300er-Motor war das Ziel der Entwicklungsingenieure

– das wurde auch in die Tat umgesetzt

Die Auspuffanlage

kommt von der Firma

Tecnigas

Kickstarter ade, die

EC Ranger wird nur

über den E-Starter

zum Leben erweckt.

Es gibt aber die Möglichkeit

der Nachrüstung

für zirka 223 Euro

(Material)

Eine deutlich geringere

Sitzhöhe als bei

den EC-Modellen (40

mm geringer) sorgt

für einen besseren

Bodenkontakt für den/

die Fahrer/in. Eine

komfortabel gepolsterte

Sitzbank sorgt

für angenehmes Fahren

im Sitzen

Eine 46-mm-Kayaba-

Telegabel mit Druckund

Zugstufeneinstellung

arbeitet vorn

Der Kayaba-Stoßdämpfer

inklusive.

Umlenksystem ist voll

einstellbar und kann

auch in der Vorspannung

angepasst werden

Als Bremsscheibe kommt vorn eine 260 mm und hinten

eine 220 mm von NG zum Einsatz. Der Bremssattel

ist exklusiv von Braktec für dieses Motorrad entwickelt

worden

TECHNISCHE DETAILS

Motor

Hubraum

Bohrung x Hub

Starter

Zündung

Getriebe

Kupplung

2-Takt-Einzylinder,

flüssigkeitsgekühlt

299,3 ccm

72,0 x 72,0 mm

E-Starter

Elektronische

Euro 4

6-Gang

Multidisc im Ölbad

Magura-

Kupplungspumpe

Vergaser Keihin PKW 36

Einlasssystem V-Force 4

Schalldämpfer Tecnigas 2.0

GasGas unterstützt

von Tecnigas

Lenker

Rahmen

Heckrahmen

Schwinge/Umlenkung

Variable Diameter

Zentraler

Chrommolybdän-

Stahlrahmen

Aluminium

Aluminium Schwinge

und Umlenkungssystem

Vorderradgabel KYB Ø 46,

open Cartridge

Federweg

270 mm

Stoßdämpfer

KYB

Federweg

119 mm

Reifen - Felge vorne Excel 1.6 x21 -

90/90-21 VRM211F

T.T.

Reifen - Felge hinten Excel 2.15 x 18 -

120/90-18 VRM211B

T.T

Bremse vorne

Bremse hinten

Braktec Bremssattel

vorne; NG Scheibe

Ø 260 mm

Braktec Bremssattel

hinten; NG Scheibe

Ø 220 mm

Tank

9,8 l

Trockengewicht 108 kg

Abmessung

L x B x H

2145 x 810 x 1205 mm

Radstand

1480 mm

Sitzhöhe

940 mm

Abgasnorm Euro 4

Preis

6990,- Euro*

zzgl. 129,- Euro

Liefernebenkosten

*) UVP inkl. 19% MwSt., zzgl. Nebenkosten

26 MOTOCROSS ENDURO

Weitere Magazine dieses Users