Motocross Enduro Ausgabe 08/2019

mce71
  • Keine Tags gefunden...

WARENKORB: WE MUST HAVE IT

Ready to race – wie ktm

europäischer Marktführer wurde

296 WM-Titel, 18 Siege in Folge bei der Rallye Dakar, 45 Enduro-Weltmeistertitel

– Meilensteine der KTM-Geschichte erstmals als Buch erschienen

Mattighofen im oberösterreichischen Innviertel ist Heimat von Europas

größtem Motorradhersteller, der KTM AG. Das hat einen guten Grund,

sagt Stefan Pierer, Vorstandsvorsitzender der KTM AG, der das Unternehmen

1992 als Sanierungsfall übernommen hatte: „Hier in Mattighofen

werden seit bald 70 Jahren Motorräder gebaut. Hier ist so viel Wissen und

Erfahrung versammelt, das finden Sie in keiner Datenbank der Welt. Die

Bindung der Menschen zur Marke ist so eng wie nirgendwo anders.“ Darin

begründet sich auch der rennsportliche Erfolg von KTM.

Bis heute insgesamt 296 WM-Titel, 18 Siege in Folge bei der Rallye Dakar,

45 Enduro-Weltmeistertitel, 39 Motocross-Weltmeistertitel und 18 Hersteller-Siege

beim Erzbergrodeo, dem bedeutendsten Enduro-Wettbewerb

weltweit. Ebenso die 170.000 gebauten Einheiten im letzten Jahr,

welche KTM bis 2022 auf 400.000 Einheiten steigern möchte. Vom Mini-

E-Crosser bis hin zur 1290 Super Duke Adventure.

Die ungewöhnliche und überaus erfolgreiche Unternehmensgeschichte

ist nun anlässlich der Eröffnung des KTM-Museums in Mattighofen erstmals

in einem Buch erschienen. Auf 308 Seiten entstand unter der Krea-

tiv-Direktion von Michael Köckritz, Inhaber von ramp.space und ramp.studio

in Reutlingen, „KTM, READY TO RACE“. Schon das Cover im

metallischen Orange mit schlichter Logoprägung lädt den Leser zu einer

bildgeprägten und inhaltlich

tiefgreifenden Welt in Orange

ein. Mit einem Rückblick herausragender

KTM-Milestones,

über die zahlreichen Rennerfolge,

von den vierrädrigen

X-BOWs bis in das Elektrozeitalter.

Mit vielen Interviewpartnern

und erstmals veröffentlichten

Bildern zum Projekt

„KTM Flat-Track“. Und da Motorradfahren

auch immer ein sinnliches

wie auch haptisches Erlebnis

ist, wurden im Innenteil

die vier Terrains – Matsch,

Sand, Steine und Asphalt, auf denen KTM seit Jahren rennsportlich erfolgreich

ist, mit verschiedenen Strukturlacken haptisch und optisch hervorgehoben.

Für Inhalt und Text zeichnen Horst von Saurma und Thomas Kuttruf

verantwortlich.

KTM, READY TO RACE, Herausgeber: KTM AG, Konzept & Realisation

ramp.space, ISBN 978-3-9504750-0-5

.........................................................................................................................................................

Careflon-CX-2 „Flash“

Der CX-2 „Flash“ ist ein funktioneller MX/Enduro-Helm aus Glasfaser-

Composite für eure Sicherheit.

Mit 1150 bis 1200 Gramm ist der CX-2 von Careflon superleicht und die Referenz

schlechthin in dieser Klasse. Die Helmschale mit Multi-Layer-EPS-

Innenschale sorgt sowohl bei High- als auch bei Low-Speed-Schlägen für

maximale Aufpralldämpfung und bietet absolute Neck-Braces-Kompatibilität.

Das effektive Venturi-Belüftungssystem sorgt für einen kühlen Kopf

auch bei langen Touren. Dirt-Filter, Innenfutter, Wangenpolster und Belüftungsgitter

sind leicht herausnehmbar und waschbar. Das Hexagongitter

ist in vielen Farbvarianten lieferbar und eignet sich hervorragend zur individuellen

Gestaltung des Helmes.

Neben den sechs Standardgrößen ist auch eine Sondergröße bestellbar:

Zwischengröße ML (58 bis 59)! Durch individuelle Anpassungsmöglichkeiten

mit den optional erhältlichen Pads bieten wir bestmöglichen Sitz

auf unterschiedlichen Kopfformen.

Alle Modelle sind ECE 22-05 und DOT geprüft.

Austauschbare Hexagongitter in verschiedenen Farben sind im Zubehör frei wählbar

74 MOTOCROSS ENDURO

Weitere Magazine dieses Users