10.07.2019 Aufrufe

Weihnachtskurenprospekt19-20

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Advents-, Weihnachts- und<br />

Silvesterkuren <strong>20</strong>19/<strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Präventions- und Rehabilitationseinrichtungen<br />

für Mutter/Vater und Kind


Weihnachtszeit:<br />

Mutter/Vater & Kind-Kur<br />

intensiv erleben!<br />

Gerade die ruhigere, kältere Jahreszeit bietet hervorragende Bedingungen,<br />

um tief durchzuatmen und der Gesundheit Gutes zu tun. Lassen Sie<br />

den Druck des Alltags hinter sich, tanken Sie neue Kraft und starten Sie<br />

frisch gestärkt in das neue Jahr.<br />

Unsere Kliniken in den Nord- und Ostseeheilbädern sowie den badenwürttembergischen<br />

und bayerischen Luftkurorten und Kurbädern lassen<br />

eine breite Palette von Behandlungsmöglichkeiten der unterschiedlichsten<br />

Krankheitsbilder zu.<br />

Klassische Indikationen, die im Rahmen einer Mutter/Vater & Kind-Kur<br />

behandelt werden können, sind:<br />

• Adipositas<br />

• Asthma bronchiale<br />

• Chronische Schmerzen<br />

• Chronische Erschöpfungssyndrome und Stressbelastung;<br />

Spannungskopfschmerz, Migräne sowie Rückenschmerzen<br />

• Psychovegetative Erschöpfungszustände<br />

Unsere großen und kleinen Patienten werden, entsprechend ihrer physischen<br />

und psychischen Indikationen, von unseren engagierten Fachkräften<br />

bestens behandelt und mit Herz und Verstand umsorgt.<br />

Unter fachkundiger Anleitung wird auch die Begeisterung an Aktivität<br />

sowie Freude an einem gesundheitsbewussten Leben vermittelt.<br />

Unsere Kliniken bieten ein spezielles Rahmenprogramm für die kleinen<br />

und großen Patienten, das die stimmungsvolle Zeit rund um die Weihnachtsfeiertage<br />

zu einem besonderen Erlebnis macht.<br />

Nach einer erfolgreichen Mutter/Vater & Kind-Kur starten die Patienten mit<br />

bestmöglichen gesundheitlichen Voraussetzungen in die beruflichen und<br />

privaten Herausforderungen des neuen Jahres. Sie zehren noch lange<br />

von dem Plus an Lebensenergie, die dank der Kur in der stillen Jahreszeit<br />

(wieder)gewonnen werden konnte.<br />

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die zusätzliche Formulierung der weiblichen Form sowie des<br />

dritten Geschlechts verzichtet. Wir möchten deshalb darauf hinweisen, dass die ausschließliche Verwendung der<br />

männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.


Fachklinik Mikina<br />

Weihnachtszeit in der Fachklinik Mikina<br />

• Der Nikolaus kommt mit kleinen Überraschungen<br />

• Kinder schmücken Weihnachtsbäume und schreiben dem Weihnachtsmann<br />

• Advents- und Weihnachtsbasteln, Weihnachtsbäckerei für Groß und Klein<br />

• Besuch naher Weihnachtsmärkte, Fahrten nach Speyer und Heidelberg<br />

• Adventsparcour, Weihnachtsralley und vieles mehr über die Feiertage<br />

• Gemütliche Abende mit Geschichten, Aufführungen und Liedersingen<br />

• Bescherung am Heiligen Abend mit Weihnachtsmann & Weihnachtsengel<br />

• Festliches Weihnachtsessen<br />

• Silvesterfeier mit Silvesterbuffet, Musik und Feuerwerk<br />

• Neujahrslangschläferfrühstück<br />

• Neujahrsspaziergang mit Lamas und Alpakas<br />

• Lagerfeuerabende mit Stockbrot<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Bewältigungsstrategien erlernen und fördern<br />

• Gesundheitsfördernde Lebensweisen im Bewusstsein verankern und<br />

Risikoverhalten abbauen<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation<br />

• Abbau von Überforderung und Stress im Alltag<br />

• Auftanken körperlicher und seelischer Energien<br />

• Mutter/Vater & Kind-Beziehung fördern und stärken<br />

• Mit mehr Lebensfreude, Kraft und neuen Zielen in das neue Jahr starten<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Themenzentrierte Gesprächsgruppen/Erfahrungsaustausch<br />

• Offene Sprechstunden<br />

• Krisenintervention (auch über die Feiertage)<br />

• Lichttherapie<br />

• Verschiedene Entspannungstherapien für Erwachsene und Kinder<br />

• Eltern-Kind-Interaktionen (Kochen, Sport, Basteln u.v.m.)<br />

• Bewegungsangebote: Psychomotorik, Nordic Walking u.v.m.<br />

• Diverse Vorträge rund um die körperliche und mentale Gesundheit<br />

Am nördlichen Rand des Kraichgaus,<br />

direkt am Übergang in die<br />

Rheinebene, verbringen die Patienten<br />

der Fachklinik Mikina im bekannten<br />

Kurort Bad Schönborn<br />

eine ruhige und erholsame<br />

Weihnachtszeit.<br />

Das milde Klima, die zentrale<br />

Lage im Rhein-Neckar-Dreieck<br />

sowie seine herrliche Umgebung<br />

machen diesen Ort zu einem<br />

gesundheitsfördernden Kleinod<br />

der Entspannung.<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Aufnahme von Großfamilien möglich (Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern)<br />

• Begleitperson kostenfrei (bei 3 und mehr Kindern bzw. 2 Kleinkindern bis<br />

zur Vollendung des 5. Lebensjahres) nach vorheriger Prüfung durch die<br />

medizinische Abteilung und freien Kapazitäten<br />

• Salzarium/Salzini - Wärme und Salznebel entfalten ihre Wirkung<br />

• Lichttherapieraum<br />

• Tiergestützte Intervention (begrenzte Plätze), Verordnung nach Aktenprüfung<br />

bzw. Indikation<br />

• Außengelände mit Lamas, Alpakas, Ziegen und Kaninchen<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad, Sauna & Rasul


Weihnachten in den Bergen -<br />

da werden nicht nur Kinderträume<br />

wahr! Vor der beeindruckenden<br />

Kulisse der winterlichen Allgäuer<br />

Alpenlandschaft genießen die<br />

Patienten der Klinik Maximilian<br />

die stille Zeit und freuen sich auf<br />

(ent)spannende Tage in idyllischer<br />

Umgebung!<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Weihnachtszeit in der Klinik Maximilian<br />

• Plätzchen backen<br />

• Adventsbasteln<br />

• Adventskaffee<br />

• Fackelwanderung (bei entsprechender Witterung)<br />

• Nikolausfeier<br />

• Stimmungsvolle Weihnachtsfeier<br />

• Winterliche Wanderungen<br />

• Rodeln (je nach Witterung)<br />

• Gemütliche Geschichtenabende<br />

• Festlicher Silvesterabend<br />

• Angebote in naher Umgebung:<br />

- Wintersport: Eislauf, Langlauf, Skifahren (je nach Witterung)<br />

- Pferdeschlittenfahrten (je nach Witterung)<br />

- Bummel über den Christkindlmarkt<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Verbesserung der körperlichen Befindlichkeit bei Kindern und<br />

Erwachsenen<br />

• Langfristiger Abbau von chronischer Überforderung durch<br />

Stressbewältigung<br />

• Stärkung der seelischen Widerstandskraft nach Trennung oder als<br />

Alleinerziehende<br />

• Mit positiven Kompetenzen und Stärken ins neue Jahr zu gehen<br />

• Achtsam und entspannt erziehen<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Training zur Stressbewältigung (MBSR)<br />

• Entspannungstechniken AT, PMR, Yoga und Meditation<br />

• Soziales Kompetenztraining für Mutter/Vater und Kind<br />

• Selbstfürsorge und Resilienzaufbau<br />

• Krisenintervention<br />

• Achtsame Kommunikation mit Kindern (Erziehungsgruppe)<br />

• Lebens- und Partnerberatung<br />

• Mutter-/Vater & Kind-Yoga<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 6 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Gebirgsklima auf ca. 800 m Höhenlage<br />

• Ernährungskonzept „maxifit“<br />

• Infrarotwärme-Therapieraum<br />

• Licht-Aroma-Sound-Therapieraum<br />

• Sole-Licht-Therapieraum<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


Weihnachtszeit in der Klinik Sonnenalm<br />

• Plätzchen backen<br />

• Advents- und Weihnachtsbasteln<br />

• Gemütlicher Adventskaffee<br />

• Nikolausüberraschung<br />

• Winterliche Wanderungen und Rodelpartien (je nach Witterung)<br />

• Heiligabend mit Weihnachtsliedern und Weihnachtsgeschichte<br />

• Weihnachtsbuffet<br />

• Festlicher Silvesterabend<br />

• Angebote in naher Umgebung:<br />

- Traditionelles „Klausentreiben“ in Steibis und Oberstaufen*<br />

- Schlittenkutschfahrten (je nach Witterung)<br />

- Besuch des Weihnachtsgottesdienstes mit Krippenspiel in Steibis*<br />

- Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern z.B. auf dem Hochgrat*<br />

* in eigener Initiative<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Verbesserung der körperlichen Befindlichkeit bei Erwachsenen und<br />

Kindern<br />

• Abbau von Überforderung und Stress im Alltag<br />

• Entwicklung von Strategien zur Stressbewältigung<br />

• Auftanken der körperlichen und seelischen Energien<br />

• Mit Lebensfreude und Kraft in das neue Jahr starten<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Einzelgespräche<br />

• Krisenintervention<br />

• Themenzentrierte Gesprächskreise (u.a. Stressbewältigung, Erziehung,<br />

Selbstwert)<br />

• Gruppentherapie<br />

• Entspannungstechniken (z.B. PMR und QiGong)<br />

Die malerische Allgäuer Landschaft<br />

um Oberstaufen verzaubert mit<br />

verschneiten Bergwäldern, sonnenglitzerndem<br />

Pulverschnee und<br />

atemraubendem Panorama. Ohne<br />

Trubel genießen die Patienten<br />

der Klinik Sonnenalm die unberührte<br />

Natur und tanken Kraft für<br />

das neue Jahr.<br />

Termine:<br />

19.11.<strong>20</strong>19<br />

26.11.<strong>20</strong>19<br />

03.12.<strong>20</strong>19<br />

10.12.<strong>20</strong>19<br />

17.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19 (Mi-Di)<br />

31.12.<strong>20</strong>19<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Gebirgsklima auf ca. 800 m Höhenlage<br />

• Infrarotwärme-Therapieraum<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


Im malerischen Chieming mit Blick<br />

auf schneebedeckte Berge fällt es<br />

leicht, seinen ganz persönlichen<br />

Traum von Weihnachten zu leben.<br />

Zusammen mit anderen Müttern,<br />

Vätern und Kindern verbringen<br />

die kleinen und großen Patienten<br />

besinnliche und frohe Wintertage<br />

inmitten des faszinierenden Chiemgauer<br />

Winters.<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Weihnachtszeit in der Klinik Alpenhof<br />

• Besuch der stimmungsvollen Christkindlmärkte in Salzburg und auf der<br />

Fraueninsel<br />

• Winterliche Fackelwanderung mit Glühwein- und Kinderpunschausschank<br />

• Besinnliche Adventsnachmittage am See<br />

• Rodeln, Skifahren und Snowtubing in Ruhpolding und Reit im Winkl<br />

(je nach Witterung)<br />

• Plätzchenbacken<br />

• Advents- und Weihnachtsbasteln<br />

• Romantisches Candle-Light-Swimming<br />

• Heiligabend mit Weihnachtsgeschichte<br />

• Silvesterabend mit Überraschungsparty<br />

• Neujahrsbrunch<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Psychologische und medizinisch-therapeutische Betreuung, die bei<br />

psychischen und physischen Belastungen neue Wege aufzeigt<br />

• Förderung der Harmonisierung von Körper, Geist und Seele<br />

• Therapie von Erkrankungen laut Indikation bei Erwachsenen und Kindern<br />

• Abbau von Stress und Überforderung<br />

• Hilfe, körperliche und seelische Kraft zu schöpfen, um mit neuer<br />

Lebensfreude ins Jahr <strong>20</strong><strong>20</strong> zu starten<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Entspannungstherapien (z.B. Autogenes Training, Atemwahrnehmung, PMR)<br />

• Lebens-, Erziehungs- und Partnerschaftsberatung<br />

• Lernberatung<br />

• Einführungen mit Übungen zu den Themen Stress und Erziehung<br />

• Vorträge (Ängste, Depressionen)<br />

• Sozialberatung & Krisenintervention<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Einrichtung“ mit Hydrotherapeuten<br />

nach Kneipp und Trainer für Venengesundheit<br />

• „Heu-Hütte“ für Anwendungen mit dem Wohlfühl- und Naturheilmittel Heu<br />

sowie Verabreichung von traditionellen, gesundheitsfördernden Wickeln<br />

• Unser Kindertreff ist eine „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte<br />

Kindertageseinrichtung“<br />

• Medizinische Trainingstherapie - ein wichtiger Bestandteil der Prävention<br />

zur Vorbeugung gegen Alltagsbeschwerden, Muskel- und Haltungsschwäche<br />

durch Trainingsmangel<br />

• Schulbesuch in der Grund- und Hauptschule im Ort möglich<br />

• Edelweißtour<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad, Sauna & Snoezelen-Raum


Weihnachtszeit in der Klinik Lindenhof<br />

• Buntes Advents- und Weihnachtsprogramm<br />

• Lichterwanderung<br />

• Advents- und Weihnachtsbasteln<br />

• Advents- und Weihnachtsliedersingen<br />

• Advents- und Weihnachtsgeschichten<br />

• Besuch von verschiedenen Christkindlmärkten<br />

• Weihnachtsbäckerei<br />

• Nikolausfeier<br />

• Heiligabend mit Bescherung<br />

• Festliches Weihnachtsessen an den Feiertagen<br />

• Silvesterparty mit kulinarischen Leckereien<br />

• Neujahrsbrunch<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei<br />

Erwachsenen und Kindern<br />

• Entwicklung von Strategien zur Stressbewältigung<br />

• Stärkung der Eigenverantwortung für die Gesundheit - mit einem individuellen<br />

Therapieplan werden Behandlungsmethoden aufgezeigt und<br />

Hilfestellung gegeben, um auch in den Wintermonaten gesund und<br />

aktiv zu bleiben<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Lebens-, Erziehungs- und Partnerschaftsberatung<br />

• Krisenintervention<br />

• Selbstfürsorge<br />

• Einzelgespräche<br />

• Gruppentherapie<br />

• Entspannungstechniken<br />

Genuss-Winter in verträumter und<br />

zauberhafter Landschaft.<br />

Fernab von Hektik und Stress,<br />

eingebettet zwischen Donau und<br />

Inn, an der Grenze zu Österreich<br />

finden die Patienten Ruhe, Erholung<br />

und Entspannung in idyllischer<br />

Umgebung.<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Aufnahme von Großfamilien möglich<br />

• Salzarium/Salzini - Wärme und Salznebel entfalten ihre Wirkung<br />

• Infrarotwärme-Therapieraum<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad, Sauna & Snoezelen-Raum


Bild: Stadt Passau<br />

Wenn die Weihnachtsmusik klingt<br />

und das Haus vom Duft frischer<br />

Weihnachtsplätzchen erfüllt ist,<br />

wird es Weihnachten in der Klinik<br />

Inntaler Hof.<br />

Die stimmungsvoll geschmückte<br />

Klinik mit den Tieren, dem<br />

herrlichen Tannenduft und der<br />

wohligen Wärme im ganzen<br />

Haus, lässt den alltäglichen<br />

Trubel vergessen. Gemeinsam mit<br />

anderen Eltern und Kindern erleben<br />

die Patienten eine besinnliche<br />

und gesundheitsbringende<br />

Weihnachtszeit.<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Advents- und Weihnachtszeit in der Klinik Inntaler Hof<br />

• Besuch der stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmärkte in der<br />

Umgebung<br />

• Weihnachtliches Basteln und Backen für Klein und Groß<br />

• Geführte winterliche Taschenlampenwanderung<br />

• Adventliche Märchenstunden, Weihnachtskino und Adventskaffee<br />

• Nikolausüberraschung<br />

• Hauseigener Schlittenberg (je nach Witterung)<br />

• Schlittschuhlaufen im Passauer Eisstadion<br />

• Wir gründen einen Weihnachtschor und eine Theatergruppe mit Auftritt zur<br />

Weihnachtsfeier<br />

• Gemeinsame Weihnachtsfeier mit Besuch des Christkindls und des<br />

Weihnachtsmannes mit Tombola<br />

• Besuch der Kinderchristmette, wahlweise mit Wanderung<br />

• Silvesterfeuerwerk und Silvesterparty<br />

• Verlängertes Neujahrsfrühstück<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Körper, Geist und Seele durch medizinische, psychologische und<br />

physiotherapeutische Betreuung wieder in Einklang bringen<br />

• Besonders bei Alleinerziehenden und Familien, die unter Partnerschaftsproblemen<br />

leiden und sich in der Advents- und Weihnachtszeit noch mehr<br />

belastet fühlen<br />

• Unterstützt durch den individuell erstellten Therapieplan werden Behandlungsmethoden<br />

aufgezeigt und Hilfestellung gegeben, um den Alltag wieder mit<br />

neuer Energie und Lebenskraft zu füllen<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Themenzentrierte Gesprächskreise (z.B. Ressourcenstärkung, Erziehung,<br />

Selbstsicherheit)<br />

• Entspannungstechniken (PMR und Autogenes Training)<br />

• Erlernen von Stressbewältigungsstrategien<br />

• Kunsttherapie (für Kinder)<br />

• Lebens-, Erziehungs- und Familienberatung (für Erwachsene)<br />

• Krisenintervention<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 3 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Spiel- und Wohlfühlgelände mit 55.000 m²<br />

• Tiere auf dem Gelände: u. a. Ziegen, Hasen, Meerschweinchen und Enten<br />

• Salzarium/Salzini - Wärme und Salznebel entfalten ihre positive Wirkung<br />

• Therapiebegleitendes Reiten (extern)<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna<br />

• Kneippen im Kinderclub - spielerische Gesundheitserziehung


Weihnachtszeit in der Klinik Am Kurpark<br />

• Weihnachtliches Basteln<br />

• Plätzchenbacken in der Kindertagesstätte<br />

• Winterwanderungen<br />

• Aromatherapie<br />

• Rodeln<br />

• Adventskaffee<br />

• Ausflüge in den Nationalpark<br />

• Fackelwanderung mit Glühwein und Kinderpunsch<br />

• Besichtigung einer Glasfabrik<br />

• Bummeln über den Christkindlmarkt<br />

• Der Nikolaus kommt ins Haus<br />

• Weihnachtsfeier<br />

• Silvesterfeier<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei<br />

Erwachsenen und Kindern<br />

• Abbau von Alltagsproblemen, Überforderung und Stress in der Familie<br />

• Therapie von psychischen Problemen in der Familie, die insbesondere in<br />

der „dunklen Jahreszeit“ vermehrt auftreten<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Lebens-, Erziehungs- und Partnerschaftsberatung<br />

• Krisenintervention<br />

• Einzelgespräche<br />

• Themenzentrierte Gesprächskreise<br />

• Entspannungstherapie und Gestaltungstherapie<br />

• Stressbewältigungsstrategien<br />

• Eltern-Kind-Entspannung<br />

• Soziales Kompetenztraining<br />

Das Licht der Weihnacht strahlt im<br />

Bayerischen Wald ganz besonders<br />

hell. Inmitten der traumhaften<br />

Landschaft finden die Patienten<br />

der Klinik Am Kurpark die nötige<br />

Ruhe, um Kraft für das neue Jahr<br />

zu tanken. Sie freuen sich mit<br />

ihren Kindern auf die bayerischen<br />

Weihnachtsbräuche und erleben<br />

erholsame Winterwochen!<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Mittelgebirgsklima<br />

• Nationalpark Bayerischer Wald<br />

• Schulbesuch für Kinder (nicht behandlungsbedürftig) vor Ort möglich<br />

• Indoor Erlebniswelt „Babalu-Funpark“<br />

• „Waldwichteltage“ und „Miniwichtel-Tage“ - Naturerlebnis im Wald.<br />

Die Kinder sollen die Gelegenheit bekommen, mit allen Sinnen<br />

einzutauchen, zu entdecken und sich als Teil des Ganzen zu erfahren.<br />

Kinder ab 5 Jahren haben dienstags und freitags die Möglichkeit, am<br />

„Waldwichtel“-Tag teilzunehmen. Kinder von 2 bis 4 Jahren erobern die<br />

„Miniwichtelwildnis“ im Waldbereich auf dem Klinikgelände<br />

• Farblicht-Therapieraum<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


Winteridylle in Friedrichskoog ist<br />

gleichbedeutend mit Ruhe und<br />

angenehm klarer Luft.<br />

Gut eingepackt können die<br />

Patienten der Klinik Nordseedeich<br />

unter eisblauem Himmel ausgedehnte<br />

Spaziergänge unternehmen.<br />

Das Reizklima der Nordsee bringt<br />

Herz und Lunge in Schwung und<br />

stärkt die Abwehrkräfte des Körpers.<br />

Termine:<br />

13.11.<strong>20</strong>19<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

Vorweihnachtszeit in der Klinik Nordseedeich<br />

• Advents- und Weihnachtsbasteln für Groß und Klein<br />

• Winterliche Wanderung mit Punschumtrunk auf dem Trischendamm<br />

• Bewegungsspiele z.B. Nikolausjumping, Spiele für Groß und Klein<br />

• „Zaubern im Advent“<br />

• Besinnliche Adventsnachmittage, z.B. mit Aromatherapie<br />

• Ausflug durchs winterliche Dithmarschen zum Wattforum nach Tönning<br />

• Knusperhäuschen basteln und gestalten<br />

• Besuch Weihnachtsmarkt<br />

• Schlittschuhlaufen in Heide<br />

• Der Nikolaus kommt ins Haus<br />

• Geschichten und Musik rund um die Adventszeit sowie Märchenstunde<br />

und Weihnachtskino<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei Erwachsenen<br />

und Kindern<br />

• Abbau von Alltagsproblemen, Überforderung und Stress in der Familie<br />

• Therapie von psychischen Problemen in der Familie, die insbesondere<br />

in der „dunklen Jahreszeit“ vermehrt auftreten<br />

• Mit einem individuellen Therapieplan werden Behandlungsmethoden<br />

aufgezeigt und Hilfestellung gegeben, um auch in den Wintermonaten<br />

gesund und aktiv zu bleiben<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Einzelgespräche<br />

• Gesprächskreise im Rahmen der Schwerpunktkuren<br />

• Sprechstunden<br />

• Entspannungstrainings zum Stressabbau (PMR, Yoga und Tai Chi)<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer<br />

• Wohlfühlgarten mit Barfußfeldern und Kräutergarten<br />

• Schlickpackungen - natürliche Heilkraft aus dem Meer<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Infrarotwärme-Therapieraum<br />

• Therapiebad, Sauna & Snoezelen-Raum


Weihnachtszeit auf Sylt intensiv erleben<br />

• Geführte Strandwanderungen<br />

• Plätzchenbacken<br />

• Nikolaus-Geschenke<br />

• Advents- und Weihnachtsbastelstunden<br />

• Weihnachtsbaumschmücken<br />

• Weihnachtsmärkte in den Dörfern der Insel*<br />

• Besuch des Weihnachtsmannes am Heiligen Abend<br />

• Weihnachtsmenü am 1. Feiertag<br />

• Silvesterparty und Neujahrsfeuerwerk am Strand*<br />

• Weihnachts- und Neujahrsbaden*<br />

* Teilweise von örtlichen Anbietern durchgeführt<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei Erwachsenen<br />

und Kindern<br />

• Erkennen von Ungleichgewicht zwischen Geben und Nehmen in Familie<br />

und Beruf. Lernen, eigene Bedürfnisse zu äußern und diese auch zu<br />

verwirklichen (Selbstfürsorge)<br />

• Gelegenheit, sich unter professioneller Anleitung eine Entspannungsmethode<br />

anzueignen<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Einzelgespräche<br />

• Sprechstunden<br />

• Entspannungstrainings zum Stressabbau<br />

• Workshop zum Thema Erziehung<br />

• Bedarfsorientierte psychoedukative Maßnahmen (z.B. Vorträge,<br />

Filmvorführungen)<br />

• Erziehungsberatung<br />

Sylt ist die „Königin der Nordsee“ -<br />

natürlich auch im Winter.<br />

Auf geheimnisvolle Weise erscheint<br />

die Luft klarer, der Blick weiter und<br />

der Strand endloser zu sein. Das<br />

gesunde Reizklima der Nordsee<br />

entfaltet sich hier besonders stark.<br />

Termine:<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

25.12.<strong>20</strong>19<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 3. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Aufnahme dialysepflichtiger Patienten<br />

• Schlickpackungen - natürliche Heilkraft direkt aus dem Wattenmeer<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


In wohltuend ruhiger und vorweihnachtlich<br />

besinnlicher Atmosphäre<br />

der Klinik Schwedeneck lassen<br />

ausschließlich Mütter mit ihren<br />

Kindern das alte Jahr Revue<br />

passieren und sammeln neue<br />

Energie. Das heilende Reizklima<br />

der Ostsee wirkt sich positiv auf<br />

den Organismus aus. Insbesondere<br />

Allergiker, Menschen mit Atembeschwerden<br />

und chronischen<br />

Hauterkrankungen profitieren davon.<br />

Es gibt im Winter kaum Schöneres,<br />

als in kalter, glasklarer Ostseeluft<br />

den freien Blick zum Horizont zu<br />

genießen.<br />

Termine:<br />

13.11.<strong>20</strong>19<br />

<strong>20</strong>.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

Vorweihnachtszeit in der Klinik Schwedeneck<br />

• Adventsbasteln<br />

• Weihnachtsbäckerei<br />

• Knusperhäuschenwettbewerb<br />

• Nikolaustag<br />

• Musik und Geschichten rund um Weihnachten<br />

• Rodeln (je nach Witterung)<br />

• Fackelwanderung und Wunderkerzenspaziergang im Wald<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei<br />

Erwachsenen und Kindern<br />

• Abbau von Alltagsproblemen, Überforderung und Stress in der Familie<br />

• Therapie von psychischen Problemen in der Familie, die insbesondere in<br />

der „dunklen Jahreszeit“ vermehrt auftreten - mit einem individuellen<br />

Therapieplan werden Behandlungsmethoden aufgezeigt und Hilfestellung<br />

gegeben, um auch in den Wintermonaten gesund und aktiv zu<br />

bleiben<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Stressbewältigungstraining<br />

• Entspannungstraining für Frauen und Kinder<br />

• Gesprächsgruppe zu Erziehungsfragen<br />

• Schmerzbewältigung<br />

• Einzelgespräche<br />

Aufnahme<br />

• Ausschließlich Mütter mit bis zu 4 Kindern<br />

• Kinder von 18 Monaten bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Um Müttern mit ihren Kindern im Rahmen ihrer Kur ein ganz persönliches<br />

Umfeld für ihre Genesung zu schaffen, werden in der Klinik Schwedeneck<br />

ausschließlich Mütter mit ihren Kindern aufgenommen und vom<br />

weiblichen Therapeutenteam betreut - von Frauen für Frauen<br />

• Salzarium - Wärme und Salznebel entfalten ihre Wirkung<br />

• Natur-Kinderbetreuung<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


Vorweihnachtszeit in der Klinik Ostseedeich<br />

• Meeresfeeling in der Grömitzer Welle<br />

• Besuch der Lübecker Weihnachtsmärkte<br />

• Eisenbahn fahren und Tiere streicheln im Grömitzer Zoo Park „Arche Noah“<br />

• Besuch der Bonbon-Manufaktur im Erdbeerhof Warnsdorf<br />

• Dick eingepackt Fischbrötchen essen<br />

• Eisstockschießen am Meer<br />

• Adventsbasteln<br />

• Der Nikolaus kommt<br />

• Plätzchenbacken<br />

• Weihnachtsgeschenke basteln<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Therapie von gesundheitlichen Problemen laut Indikation bei Erwachsenen<br />

und Kindern<br />

• Abbau von Alltagsproblemen, Überforderung und Stress in der Familie<br />

• Förderung der Interaktion zwischen Mutter/Vater und Kind<br />

• Erlernen von Entspannungstechniken<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Einzelgespräche<br />

• Themenzentrierte Gesprächskreise<br />

• Entspannungstraining (PMR, Yoga, Taiji)<br />

Im Winter bietet Grömitz mit seinem<br />

milden Reizklima einen hohen<br />

Erholungswert für die Patienten.<br />

Bei Spaziergängen an den schier<br />

endlosen Stränden genießen<br />

Mütter/Väter mit ihren Kindern die<br />

vom blauen Himmel strahlende<br />

Wintersonne. Das starr gefrorene<br />

Ostseewasser und der frische,<br />

salzige Wind machen den Kopf<br />

wieder frei für das Wesentliche.<br />

Termine:<br />

13.11.<strong>20</strong>19<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Westernstadt „Klondike City“ mit Tipi-Platz und Feuerstelle - der Wilde<br />

Westen an der Ostsee auf dem Freizeitgelände der Klinik<br />

• Infrarotwärme-Therapieraum - Infrarotwärme kann bei regelmäßigen<br />

Anwendungen das Immunsystem stärken und die Durchblutung<br />

erhöhen. Ebenso den Stoffwechsel anregen, Verspannungen lösen und<br />

Rückenschmerzen lindern sowie die Behandlung von Hauterkrankungen<br />

positiv beeinflussen<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


Die bezaubernde Landschaft<br />

Rügens erwärmt besonders im<br />

Winter die Herzen der Patienten.<br />

In der Kurklinik Sellin genießen<br />

Mütter/Väter und ihre Kinder die<br />

winterliche Idylle der Insel und<br />

lassen sich von vereisten Naturschönheiten<br />

verzaubern. Besonders<br />

die schadstoffarme, klare Winterluft<br />

stärkt das Immunsystem und bietet<br />

beste Voraussetzungen, um mit viel<br />

Energie in das neue Jahr zu starten!<br />

Termine:<br />

27.11.<strong>20</strong>19<br />

04.12.<strong>20</strong>19<br />

11.12.<strong>20</strong>19<br />

18.12.<strong>20</strong>19<br />

26.12.<strong>20</strong>19 (Do-Mi)<br />

Weihnachtszeit in der Kurklinik Sellin<br />

• Plätzchenverzieren<br />

• Adventsbasteln<br />

• Weihnachtliches Liederprogramm<br />

• Der Nikolaus kommt mit Überraschungen für Groß und Klein<br />

• Besuch des Weihnachtsmannes am Heiligen Abend<br />

• Figurentheater<br />

• Stimmungsvolle Fackel- und Laternenwanderung<br />

• Krippenspiel in der nahe gelegenen Kirche<br />

• Weihnachtsmärchen<br />

• Festliches Weihnachtsessen<br />

• Silvesterfeier und Feuerwerk an der Seebrücke Sellin<br />

• Neujahrslangschläferfrühstück<br />

Mögliche Behandlungsziele<br />

• Erlernen von Stressbewältigungsstrategien<br />

• Stärkung des Selbstwertes<br />

• Erlernen von Entspannungstechniken<br />

• Stärkung der Eigenverantwortung für die Gesundheit<br />

• Entlastung vom Alltagsleben während des Jahreswechsels<br />

• Erfahrungsaustausch<br />

• Förderung der Interaktion zwischen Mutter/Vater und Kind<br />

Mögliche psychologische und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Themenzentrierte Gesprächskreise und Vorträge (Achtsamkeit,<br />

Kommunikation, Erziehung, Stärkung des Selbstbewusstseins,<br />

Bewältigung von Verlusterlebnissen)<br />

• Sprechstunden und Krisenintervention<br />

• Entspannungstherapien zum Stressabbau<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 2 Kindern (darüber hinaus auf Anfrage)<br />

• Kinder ab dem vollendeten 2. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Besonderheiten<br />

• Vom Kneipp Bund e.V. anerkannte Kindertageseinrichtung<br />

• Salzarium/Salzini - Wärme und Salznebel entfalten ihre Wirkung<br />

• Infrarotwärme-Therapieraum<br />

• Anwendungen mit Original Rügener Heilkreide<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

• Therapiebad & Sauna


Indikationsgruppen-Übersicht<br />

Fachklinik Mikina<br />

Klinik Maximilian<br />

Klinik Sonnenalm<br />

Klinik Alpenhof<br />

Klinik Lindenhof<br />

Klinik Inntaler Hof<br />

Klinik Am Kurpark<br />

Klinik Nordseedeich<br />

Insel-Klinik Sylt<br />

Klinik Schwedeneck<br />

Klinik Ostseedeich<br />

Kurklinik Sellin<br />

Mutter & Kind-Kuren X X X X X X X X X X X X<br />

Vater & Kind-Kuren X X X X X X X X X X X<br />

Medizinische Vorsorge<br />

(01) Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs X X X X X X X X X X<br />

(04) Degenerativ rheumatische Erkrankungen X X X X X X X<br />

(06) Stoffwechselerkrankungen X X X X X X X X X X X<br />

(07) Krankheiten der Atmungsorgane X X X X X X X X X X X X<br />

(12) Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen X X X X X X<br />

(13) Psychosomatisch psychovegetative<br />

Erkrankungen<br />

X X X X X X X X X X X X<br />

Medizinische Rehabilitation<br />

(01) Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs X<br />

(06) Stoffwechselerkrankungen X X X X<br />

(07) Krankheiten der Atmungsorgane X X<br />

(12) Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen X<br />

(13) Psychosomatisch psychovegetative<br />

Erkrankungen<br />

„gemeinsam gesund werden“ - Onkologische Rehabilitationsmaßnahme<br />

für an Brustkrebs erkrankte<br />

Mütter und ihre Kinder<br />

X X X X X X X<br />

X<br />

Kontraindikationen (nicht behandelt werden)<br />

Schwere neurologische und psychiatrische<br />

Erkrankungen<br />

X X X X X X X X X X X X<br />

Suizidalität X X X X X X X X X X X X<br />

Suchterkrankungen X X X X X X X X X X X X<br />

Akute und/oder dekompensierte Krankheiten<br />

oder Zustände<br />

1. & 3. Trimenon Schwangerschaft,<br />

Risikoschwangerschaft auch im 2. Trimenon<br />

X X X X X X X X X X X X<br />

X X X X X X X X X X X X


Sylt/Westerland Schwedeneck Grömitz<br />

Friedrichskoog<br />

Kiel<br />

Schwerin<br />

Sellin<br />

Hamburg<br />

Hannover<br />

Düsseldorf<br />

Erfurt<br />

Berlin<br />

Dresden<br />

Präventions- und<br />

Rehabilitationseinrichtungen<br />

für Mutter/Vater und Kind<br />

Frankfurt<br />

Grafenau<br />

Stuttgart<br />

Passau<br />

Bad Schönborn<br />

München<br />

Neuburg/Inn<br />

Bayerbach<br />

Scheidegg<br />

Oberstaufen/Steibis<br />

Chieming<br />

Im Verbund der<br />

Arbeitsgemeinschaft Eltern & Kind Kliniken<br />

Millberger Weg 1 . 94152 Neuhaus a.Inn<br />

T 08503 9004-0 . F 08503 9004-39<br />

arge@mutter-kind.de . www.mutter-kind.de<br />

Wir unterstützen gerne<br />

auf dem Weg zur ...<br />

Kostenlose Beratung<br />

0800 2255100<br />

www.mutter-kind-hilfswerk.de<br />

kurinfo@mutter-kind-hilfswerk.de<br />

... Mutter/Vater & Kind-Kur!

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!