Servisa Magazin 201908

futec.ag

158

29.07.-17.08.2019

37. Jahrgang • A31202

L4

Armin Schugt

Koch am Werk


Willkommen

Inhalt

usaen i unseren olleen aus der rak und

dem Marketing sind wir immer auf der Suche nach Ideen,

wie wir das Servisa Magazin inhaltlich und optisch noch

ansprechender für Sie gestalten können. Ein gutes Beispiel

dafür ist der Design-Relaunch für unsere Marken

Mermaid und Rodeo Ranch Quality, den wir Ihnen im

aktuellen Heft erstmals vorstellen. Hintergrund dafür

ist die Idee, den Wiedererkennungswert beider Markenbilder

stärker hervorzuheben und deutlich zu machen,

ofr sie sehen Die neuen aous nden ie auf den

Seiten 13 und 24.

Ebenfalls in neuem Look präsentiert sich der Service-Bund

Newsletter, den wir einmal pro Monat digital an unsere

Abonnenten verschicken. Sie sind noch kein Abonnent?

Dann melden Sie sich schnell an unter http://bit.ly/

newsletterservicebund

Trotz vieler optischer Neuerungen bleiben wir Ihnen und

uns jedoch inhaltlich weiter treu und liefern auch in

dieser Ausgabe viele interessante Geschichten und Highlights.

Darunter leckere Rezeptideen für mediterrane Tapas

und abwechslungsreiche Geschichten über unsere

Kunden, zum Beispiel Armin Schugt von KAPP NILES

(Seite 4-7) und das Brauhaus 2.0 in Karlsruhe (Seite 56-57).

Wir wünschen Ihnen weiterhin einen erfolgreichen Sommer!

Saisonkalender ................................................................. 3

Titelstory

Wie ein neues Kapitel .................................................. 4 - 7

Infobörse

Kulinarischer Urlaub .......................................................... 8

Nur noch kurz die Welt retten .......................................... 8

Fit in TK! ............................................................................ 9

Mehr Wert auf Nachhaltigkeit .......................................... 9

Ernährungsreport 2020 ..................................................... 9

ServisaPOS

Alles aus einer Hand ....................................................... 10

In eigener Sache

The Hot Chicken ............................................................. 11

Neues Mitglied an Bord ................................................... 11

Sponsoring

Ausgezeichnete Ausbilder .............................................. 12

Mermaid

Mit gutem Gewissen genießen ....................................... 13

Better Desserts

Fruchtig, exotisch, easy! ................................................ 14

Marktnews

Sommerliche Sauce ........................................................ 15

Let’s grill! ................................................................... 16-17

Fr die nde on ros

Heimisches Superfood ................................................... 19

Rezepte

Bunte Vielfalt ............................................................ 20-21

Aus einer SCzertifizierten

nachhaltigen

Fischerei.

www.msc.orgde

Impressum

Herausgeber: Service-Bund GmbH & Co. KG, Friedhofsallee 126, 23554 Lübeck

Redaktion: Katrin Lang, Carmen Cichon und Ralph Marko, eagle brands and media

(ebam), Hamburg; Imke Hesse, Service-Bund, Lübeck

Grafik örg erten (cb&o) Abelina Gemoll, Sohie Kindt

und Lilian Bochtler (ebam), Hamburg

itho Allzeit, Hamburg

Druck: BoschDruck Solutions GmbH, Ergolding

Fotos Chantal eber, Hamburg PhotoArt, Gronau Shutterstock

FotoliaAdobe Stock sowie von den eweils genannten Firmen.

Aus einer ASC-zertifizierten

verantwortungsvollen

Zucht.

www.asc-aua.org

DE-ÖKO-044

Coyright by Service-Bund. Abdruck, auch auszugsweise,

nur mit vorheriger und ausdrücklicher Genehmigung.

itglied im HGA

nitiativkreis Gastgewerbe

itglied im Förderkreis erband

der Köche eutschlands e..


Rezepte

Inhalt

Mediterrane Tapas mit Produkten der

Marken Rodeo und Salva D‘Or. S. 20-21

Aktuelles Angebot

Frisches Obst + Gemüse ........................................... 22-23

Rodeo Ranch Quality ................................................. 24-25

Fleisch + ServisaPrime ................................................... 26

Fleisch Convenience ...................................................... 27

eflel ........................................................................... 28

Gemüse ............................................................................ 29

Mermaid ..................................................................... 30-32

Fisch ................................................................................. 33

Mopro ......................................................................... 34-35

Käse ............................................................................ 36-37

uchersch Fischfeinkos ........................................... 38

Feinkost .......................................................................... 39

Salva D’Or .................................................................. 40-42

Beilagen ........................................................................... 43

Eis + Non-Food ............................................................... 44

Desserts + Backwaren ..................................................... 45

Gebäck + Snacks ............................................................. 46

Kuchen + Torten .............................................................. 47

Sourcer ....................................................................... 48-49

Konserven + Langnese .................................................... 50

Cocktails .......................................................................... 51

Nestlé Professional .......................................................... 52

Dr. Oetker Professional ................................................... 53

Unilever Food Solutions ................................................... 54

Termine

Service-Bund Termine und Events ................................... 55

Helden am Herd

Upgrade mit Innovation ............................................. 56-57

Aus der Region

Clevere Desserts .............................................................. 58

Sous-vide Masterclass mit Heiko Antoniewicz ................ 58

Intensiver Einblick in die Welt der Kresse ....................... 58

Leichte Frühlingsküche im Fokus .................................... 59

Aktiv gegen Fachkräftemangel ........................................ 59

Wertschätzung der Mitarbeiter ....................................... 59

food service

Wunderland für Food-Fans ....................................... 60-62

Gewinnspiel

Volle Pulle Geschmack .................................................... 63

Service-Bund Gebietszentralen ....................................... 64

Das aktuelle Angebot ist

gültig vom 29.07.-17.08.2019

SAISONKALENDER

Die folgenden Gemüse- und Obstsorten sind

im August vorwiegend aus deutschem Anbau

erhältlich:

FREILAND

Blumenkohl, Bohnen, Brokkoli, Chinakohl, Erbsen, Fenchel,

Einlegegurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Möhren, Pastinaken, Porree,

Radieschen, Rettich, Rote Bete, Rotkohl, Knollensellerie,

Stangensellerie, Speiserüben, Spinat, Spitzkohl, Steckrüben,

Weißkohl, Wirsing, Zucchini, Zuckermais, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln,

Eissalat, Endiviensalat, Feldsalat, Kopfslat, Radicchio,

Romana, Rucola, Äpfel, Aprikosen,

Birnen, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren,

Himbeeren, Johannisbeeren,

Kirschen iraellen rsiche

flauen acheleeren

Datenschutzerklärung für Gewinnspiele

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Service-Bund

GmbH & Co. KG, Friedhofsallee 126, 23554 Lübeck. Unseren Datenschutzbeauftragten

erreichen Sie unter datenschutz@servicebund.de.

Mit Ihrer freiwilligen Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden,

dass Ihre Kontaktdaten für die Teilnahme am Gewinnspiel und zur Benachrichtigung

im Gewinnfall genutzt und die Daten im Falle eines Gewinns an gewinnstellende

Partner übermittelt werden, um so eine Auslieferung des Gewinns

zu ermöglichen. Des Weiteren erklären Sie sich im Gewinnfall mit der Veröffentlichung

Ihres Namens und Wohnorts sowie der Übermittlung Ihrer personenbezogenen

Daten an Ihren zuständigen Lieferpartner im Service-Bund einverstanden. Eine

darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

nsere ollsndie Daenschuerklrun i den naen nach r D- nden

Sie unter: https://www.servicebund.de/footer/teilnahmebedingungen.html.

Fotos: © istockphoto.com/miljan_petrovic; shutterstock.com/SusaZoom

3


Titelstory

Armin Schugt

Wie ein

neues Kapitel

Zu den Platzhirschen der Coburger Industrie zählt der

Maschinen- und Werkzeughersteller KAPP NILES. Die Ver-

egng der tarbeter nd nden am atsitz verantwortet

Kantinenleiter Armin Schugt. Seit der Modernisierung

des Betriebsrestaurants vor rund fünf Jahren

begeistert er nicht nur mit seinen Menüs, sondern auch

mit abwechslungsreichen Grillkursen.

Fernab vom Büro- und Fabrikalltag können

sich die 540 Mitarbeiter des Unternehmens

KAPP NILES am Coburger Standort

täglich im eigenen Betriebsrestaurant

srken i seine fnfkpen ea

bietet Armin Schugt abwechslungsreiche

Gerichte im Frontcooking an. In der offenen

Küche kommt der 53-Jährige regelmäßig

ins Gespräch mit den Gästen. „Ich möchte

direkt mitbekommen, wie ihnen das Gericht

schmeckt“, sagt der Kantinenleiter. „Gleichzeitig

erfahre ich schneller, was sie gern als

Nächstes auf der Karte sehen wollen.“

Frischer Wind

eor rin chu seine ikei als asinoleiter

vor rund fünf Jahren begann, versorgte

ein Caterer die Mitarbeiter vor Ort.

Mit ihm fehlte aber die Dynamik, und die

erpfleun esalee sich schieri ls

eil des erkneuaus ersrahl das asino

seit seiner Modernisierung im neuen Glanz

und läutete gleichzeitig eine neue Ära ein.

In der hellen und offenen Atmosphäre

dominieren die gewölbte Decke mit modernen

LED-Lichtern sowie bodentiefe Fenster,

die einen direken lick in die erkshalle

bieten. „Hier können nicht nur unsere Mitarbeiter

essen, sondern auch Kundengesprche

sanden sa arkus unelmann,

der für die Informationstechnolo-

ie erksplanun und andorenicklun

eranorlich is enn diese esprche

u den aschinen i erk oder

in die Konferenzräume verlagert werden,

dann ist das Küchenteam um Armin Schugt

vor Ort und versorgt die Gäste mit einem

kleinen aerin eierhin verantwortet

er die Koordination der erpfleun i

eien erk das in ortendorf bei Coburg

steht. Für einen reibungslosen Ablauf

bei der Abrechnung verwenden alle

iareier ihre aufladaren epelkarten,

mit denen sie ihr Essen bezahlen. Auch

die Mitarbeiter eines benachbarten Unternehmens

dürfen ihre Mittagspause in der

Betriebskantine verbringen.

Klassiker mit Experimenten

Inzwischen wird das Casino sehr erfolgreich

angenommen. Beliebte Gerichte

sind vor allem die regionalen Klassiker

wie Gulasch oder Semmelknödel. Alle

Saucen werden frisch zubereitet, „auch

die unserer Currywurst“, fügt Armin Schugt

hinzu. Obwohl die Mehrheit der Mitarbeiter

männlich ist und Fleischgerichte

bevorzugt, experimentiert der Kantinenleiter

in der Menüplanung auch gern einmal

vegetarisch oder vegan. „Man darf

nicht immer nur auf Gewinn aus sein, sondern

solle auch eas aen nde er

Insgesamt kocht das Küchenteam rund

ssen pro a anhrie rfahrungen

für hohe Mengen sammelte Armin

Schugt früher im Nürnberger Cateringunternehmen

Pfaff + Fey. Geprägt hat

ihn hierbei besonders die Zusammen-

Fotos: © KAPP NILES, Service-Bund

4


Moderne und wechselnde LED-Lichter sowie viel Helligkeit sorgen für ein

angenehmes Ambiente im Casino.

Dank der offenen Küche sehen die Mitarbeiter, wie ihr Essen frisch

zubereitet wird.

arbeit mit dem Geschäftsführer Elmar

Fey. „Das war ein schöner gemeinsamer

Weg, er war wie ein Mentor für mich“,

sagt Armin Schugt. Für seine Tätigkeit

als Kantinenleiter kommt es aber nicht

nur auf die richtigen Mengen an: „Auch

die Wahl der Zutaten ist entscheidend.“

Dabei spielt Armin Schugt auf die enge

Verbundenheit mit dem Service-Bund

Mitglied Bauer aus Rödental an, mit dem

er seit rund 25 Jahren zusammenarbeitet.

Wiedersehen macht Freude

Bereits während sehr unterschiedlicher

Stationen, darunter der Landgasthof

„Reiter Jackl“ oder das Studentenwerk

Erlangen, bezog der gebürtige Bonner

seine Ware von der Firma Bauer. „Unser

Weg führte immer irgendwie zusammen“,

erzählt Geschäftsführer Detlef Bauer.

Auch die Betriebskantine der Firma KAPP

NILES gehört zu seinen langjährigen Kunden.

„Es sind wirklich viele Innovationen

durch Armin Schugt dazugekommen“,

sagt Detlef Bauer. „Die in Verbindung mit

dem modernen Ambiente begeistert mich

immer wieder.“ Bei der Zusammenarbeit

proier der elerne cheneiser or

allem von der regionalen Nähe. „Der Fahrer

kann ier fleiel reaieren enn

etwas fehlt oder wir spontan etwas benötigen“,

fügt Armin Schugt hinzu. Um auch

regelmäßig über den Tellerrand hinauszuschauen,

nimmt er an Veranstaltungen wie

Die Serviettenringe

produzierten Auszubildende

vor Ort im

Werk von KAPP

NILES.

dem Campus for culinary friends oder

Messen wie der Internorga teil. „Mir ist dabei

wichtig zu sehen, was andere Leute in

meinem Bereich machen und wer hinter

den Gerichten steht“, erzählt der Anhänger

des Fußballclubs FC St. Pauli. „Das

Netzwerk im Service-Bund ist das i-Tüpfelchen

für mich.“

Zusammenhalt fördern

Für die Mitarbeiter von KAPP NILES hat

sich das Casino als wichtiger Dreh- und

Angelpunkt entwickelt und fördert den

Zusammenhalt untereinander. Zudem

geht das Küchenteam auf Geburtstage

oder Jubilare ein und dekoriert zu diesen

Anlässen entsprechend liebevoll die

ische er die erpfleun i eriesrestaurant

hinaus bietet Armin Schugt

soohl iareiern als auch ernen

...

Das Küchenteam (v. l.): Alexandra Beyer, Michael Mannagottera,

Michael Rahm, Armin Schugt, Tanja Döbereiner

Mit der Firma Bauer und Geschäftsführer Detlef Bauer

(links) arbeitet Armin Schugt bereits seit einem Vierteljahrhundert

zusammen.

5


Für Mitarbeiter und Externe bietet

Armin Schugt auch Grillkurse an.

...

rillkurse an ahr nden ca sechs

dieser urse auf der errasse sa rs-

als oranisiere der aninenleier in diese

ahr einen rillkurs i odeo Fleisch

fr den er sich on de odeo eakhouse-onep

inspirieren lie uf den

ersen lick irken solche kionen in der

eeinschafserpfleun ielleich une-

hnlich aer auf de eien eien

sie einen roen rfol erklr Delef

auer nd rin chu f hinu Die

eilneher koen nich allein des he-

as sondern auch der eeinschaf e-

en Dadurch ensehe eine aeiluns-

erreifende erneun uner den iareiern

een rillkursen i Fleisch

ei der aninenleier neressieren

auch ie an Fisch richi uereie

Neue Heimat

ach seiner usildun u och in onn

areiee rin chu noch ei eiere

ahre in seiner eiasad esonders die

aion als unkoch i eienerer o-

el enuser is ih in esonderer rinnerun

elieen ch hae dor die koplee

ei der ende iekoen also

auch esprche i ichail orascho

oder ponanesuche on rich onecker

sa der -hrie Das ar irklich

spannend ei nfan der er-ahre

is rner die neue eia on rin

chu und seiner Failie ro seines

einsndien reisees nach our

nde rin chu auch auerhal seines

erufes ei sich nreunen und

nspiraionen u holen u seinen roen

eidenschafen hlen ochcher die

er reeli esell und lies erne

rin chu ursprnlich on der alfransischen

che eschrei er seinen

heuien ochsil und dai auch

den i eriesresauran als reional

und frisch Die ufriedenhei der iar-

eier spiel eine roe olle fr ich

und dau ehr een auch dass sie sich

kulinarisch ohlfhlen so rin chu


Titelstory

Armin Schugt

• * 1966 in Bonn

• Ausbildung im Hotel Bayerischer

Hof, Lindau am Bodensee

• langjährige Erfahrung im Cateringunternehmen

Fey + Pfaff,

Nürnberg

• Weitere Stationen:

o Steigenberger Hotel

Venusberg, Bonn

o Old Commercial Room,

Hamburg

o Landgasthof „Reiter Jackl“,

Zapfendorf bei Bamberg

o

o

Studentenwerk Erlangen

Betriebsrestaurant der

Firma Brose, Coburg

• seit 2014: Leiter Betriebsrestaurant

KAPP NILES, Coburg

o Küchenteam: 6 Mitarbeiter,

darunter ein Auszubildender

o 3 Menüs pro Tag (zwischen

3 und 4 Euro pro Menü)

o regelmäßige Grillschulungen

für Mitarbeiter und Externe

Einen Eindruck des Betriebsrestaurants

von KAPP NILES

bekommen Sie im Video ab

Min. 1:55. Scannen Sie dafür

den QR-Code oder klicken

Sie auf http://bit.ly/kapp-niles.

Der Hauptsitz des Unternehmens

KAPP NILES

efindet sich in der oer-

ränkischen Stadt our.

7


Infobörse

lmarendlce Gercte

Nur noch kurz die Welt retten

Wussten Sie, dass die durchschnittliche

Klimabilanz einer Mahlzeit bei mehr als

1,5 Kilogramm CO 2 pro Portion liegt?

Das entspricht in etwa einer 10 Kilometer

langen Fahrt mit einem Kleinwagen.

Oder dass ein Drittel des weltweiten CO 2 -

Fußabdruckes mit der Lebensmittelversorgungskette

zusammenhängt? Das

übersteigt die globalen Klimaauswirkungen

des Transportsektors. Dies sind

nur zwei Fakten, die ein junges Team von

Schweizer Wissenschaftlern 2008 dazu

bewegt haben, die Software „Eaternity“

zu entwickeln. Hierbei ist der Name Programm:

Essen für die Ewigkeit. Die Vision

des Unternehmens ist es, auf jeder

Speisekarte ein nachhaltiges Gericht zu

nden elches hchsens die lfe des

durchschnittlichen CO 2 -Ausstoßes verursacht

und somit für den Erhalt unseres

Planeten sorgt. Hierzu erweitern die Forscher

stetig ihre Umweltbilanz-Lebensmittel-Datenbank

aus über 76.000 verschiedenen

Menüs und bieten Privatpersonen

sowie Gastronomen die lichkeit,

eigene Gerichte auf Klima Score,

Wasser-Fußabdruck und Vita Score zu

erprfen o knnen ehn erschiedene

Icons wie beispielsweise das „Saisonlabel“

für Menüs vergeben werden, deren

enthaltene Produkte mit geringen Emissionen

durch Gewächshausanbau belastet

sind Das iee hnen die glichkeit,

hre peisekare u reflekieren und hren

Kunden die Chance, sich bewusst für

klimafreundliche Gerichte zu entscheiden.

eiere inerrundinfos nden ie uner

www.eaternity.org.

Buchtipp

Kulinarischer

Urlaub

Picadillo: Hackpfanne mit

Rosinen und Kochbananen.

Karibik, Palmen, Strand und gutes Essen

verspricht der Untertitel des Kochbuchs

Hola Sol von Julia Cawley, Saskia van

Deelen und Verena Schäper. Und tatsächlich,

der Blick ins Buch ist wie ein

Kurzurlaub in der Karibik: Szenische Bilder

aus den verschiedenen Regionen

vermitteln karibischen Lifestyle, der sich

natürlich auch in den Rezepten widerspiegelt.

Angefangen beim Frühstück

servieren die Autorinnen für jede Tageszeit

passende Ideen für einen nie mehr

endenden kulinarischen Sommer. Weitestgehend

unkompliziert in der Zubereitung

bringen Gerichte wie Coconut

Chicken, Jambalaya oder Garnelen mit

Avocado-Chili-Dip das komplette Füllhorn

karibischer Aromen auf die Teller.

Damit ist Hola Sol die perfekte Inspiration

für leichte und sommerliche Gerichte!

Fotos: © nslas; la Caley c an orbecke erlag Ostfildern

Hola Sol. Karibik, Palmen, Strand und

gutes Essen von Julia Cawley, Saskia

van Deelen und Verena Schäper, Jan

Thorbecke Verlag, ISBN 978-3-7995-

1339-5, 28 Euro, www.thorbecke.de

8


Deutsches Tiefkühlinstitut

Fit in TK!

Festival-Studie

Mehr Wert auf Nachhaltigkeit

ei nde r iee hoade

das Online-Lernportal der DEHOGA

Akademie und der AHGZ, das kostenlose

E-Learning „TK-Produkte“ an, das

inhaltlich in enger Zusammenarbeit mit

dem Deutschen Tiefkühlinstitut (dti) erstellt

wurde. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels

sind E-Learnings eine kompakte

und einfach umzusetzende Wissensvermittlung

– insbesondere für angelernte

Kräfte, da für die Nutzung nur

ein PC, Tablet oder Smartphone benötigt

wird. Das E-Learning vom dti vermittelt

Wissen in drei Bereichen. Nach einer kompakten

Information zu den Marktdaten

und TK-Bestsellern liegt der Schwerpunkt

auf Warenwissen und Gastro-Praxis.

Man erfährt, wie schockfrosten funktioniert,

welche Vorteile TK-Produkte haben

und was es zu den Themen Nachhaltigkeit,

Lebensmittelverschwendung und

Klimabilanz zu sagen gibt. Ergänzt wird

das Angebot zum Beispiel um praktische

Tipps zu den jeweiligen TK-Warengruppen

sowie zum richtigen Umgang mit

Tiefkühlprodukten. Der erfolgreich abgeschlossene

Kurs wird mit einem persönlichen

erika u usdrucken elohn

Ravioli, Gummistiefel und Ohrstöpsel

gehören immer noch zur Grundausstattung

für den Besuch eines Festivals.

Allerdings legen die Besucher immer

mehr Wert auf ein breites Angebot an

Speisen und Getränken. Aber nicht nur

vielseitig, auch gesund soll es nach 57

Prozent der Probanden der jüngst erschienenen

Festival-Studie der globalen

Ticket- und Eventplattform Eventbrite

sein. Hierzu wurden 1.000 Deutsche

befragt, die in den vergangenen

zwölf Monaten ein Festival besucht hatten.

Wichtiger als der Gesundheitsaspekt

ist den Befragten jedoch das The-

ma Nachhaltigkeit. So legen mehr als

drei Viertel der Besucher Wert auf recycelbare

Verpackungen, die Vermeidung

von Plastikmüll sowie die Nutzung

von Wasserspendern. Für ein

Viertel der Befragten sind auch vegane

Gerichte relevant.

Ein überraschender Aspekt der Festival-

Studie ist der Punkt Familienfreundlichkeit;

da die Branche doch eher von

jungen Besuchern geprägt ist. Dennoch

wünschen sich 40 Prozent kinderfreundliche

Angebote. So sind beispielsweise

intime Angebote mit weniger Besuchern

und Gedränge populär.

Mehr Infos zu der

Studie finden Sie

auch auf der Homepage

der foodservice

unter dem nebenstehenden

QR-Code.

Neugierig geworden?

Dann einfach mit dem

nebenstehenden QR-

Code loslegen!

Fotos: © unsplash

9


ServisaPOS

Der Donner integriert neben

Bestell- und Bezahlfunktion

auch eine innovative Menüführung.

Donner

Alles aus einer Hand

t dem assensystem ServsaOS rofiteren Gastronomen

von umfangreichen Digitallösungen für ihre Betriebe. Ab sofort

wird das Sortiment um den enfore Donner ergänzt,

der e ctge Gerte n enem ntegrert.

EC- und Kreditkarte auch Apple und Google

Pay zur Auswahl.

Neben Bestellungen und Bezahlungen

lassen sich zusätzlich Reservierungen und

das Warenwirtschaftssystem verwalten.

Über ein eingebautes LTE-Modul ist die

Verbindung zum mobilen Internet möglich,

sodass nicht nur auf WLAN-Verbindungen

zurückgegriffen werden muss.

Der Donner ist gerade mal so groß wie

ein Smartphone, aber perfekt fürs schnelle

und lebhafte Gastro-Geschäft: Ihre Servicekräfte

können über das Gerät sowohl

den Bestell- als auch den Bezahlprozess

abwickeln. Der Griff zum klassischen Kellnerblock

oder das manuelle Eintippen

am Kassenterminal werden dadurch überflssi

oi spar der erice erolle

Zeit in vollen Gasträumen. Ideal ist der

Donner außerdem für kleine und mobile

Betriebe wie Imbisse und Foodtrucks,

die keinen Platz für große Geräte einplanen

wollen.

Mobil unterwegs

Ähnlich wie auf dem ServisaPOS Dasher

(der digitalen Kasse) stehen auch auf dem

Donner alle Funktionen sowie eine inno-

vative Menüführung zur Verfügung. Die

anschauliche Darstellung vereinfacht die

Suche nach den Bestellungen der Gäste.

Für die digitale Bezahlung stehen neben

Praktisch und schnell

Der Donner wurde speziell für die Arbeit

in der Gastronomie entwickelt und ist widerstandsfähiger

als ein gewöhnliches

Smartphone. Bei dem Gerät handelt es

sich um einen 6-Zoll-Touchscreen, der

gezielt für die Bedürfnisse der Gastronomie

ausgewählt wurde. Ein schneller

Qualcomm-Prozessor garantiert eine hohe

Leistung, sodass das Gerät auch mit

jeder Tippgeschwindigkeit mithalten kann.

Wie auch die anderen Geräte von ServisaPOS

ist der Donner durch kostenlose, regelmäßige

Updates immer auf dem neuesten

Stand. Weitere Informationen zum

diialen assensse nden ie uner

www.servicebund.de/service/servisapos.

10

In der Größe eines Smartphones

ermöglicht der Donner

ein praktisches und mobiles

Arbeiten für Gastronomen.

Interesse

geweckt?

Sprechen Sie einfach Ihren

Service-Bund Fachberater oder

ServisaPOS Gastro-Coach an!


In eigener Sache

Wüstenlandschaften und tropische Regenwälder,

abgrundtiefe Schluchten und mächtige

Vulkangipfel, ruhige Sandstrände und

wilde Flussläufe: Mexiko ist für uns ein Land

voller Gegensätze und Überraschungen.

Aber nicht nur landschaftlich, auch kulinarisch

hat der Melting Pot viel zu bieten.

Spanische, arabische und karibische Einflsse

soren fr fruchie chrfe und natürliche

Süße. Mit einem zarten Hähnchen-

Patty, süßem Mais, feurigen Jalapeño-

Scheiben und rauchiger BBQ-Sauce vereint

die Burger-Variante The Hot Chicken

die Vielseitigkeit der mittelamerikanischen

Bundesrepublik und macht Lust auf eine

Fiesta mexicana. Süßkartoffelpommes,

Cheddar und rote Zwiebeln vervollständigen

das Vergnügen. Nutzen Sie den QR-

Code, um in unserer Rezeptdatenbank vorbeizuschauen

und lassen Sie sich auch von

der modernen Deconstructed-Variante

überzeugen. Hierbei erleben Ihre Gäste

den facettenreichen Geschmack Mexikos

im angesagten Bowl-Style, der Instagram-

Herzen höherschlagen lässt.

Deconstructed-

Variante

European Catering Distributors

Neues Mitglied an Bord

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: ECD-Geschäftsführer Ioannis Tsouloukidis

(rechts) mit Ivan (Mitte) und Rok Miklic (links) der Firma Digit.

Die Organisation „European

Catering Distributors“ (ECD),

zu der auch der Service-Bund

gehört, hat sich um ein Mitglied

vergrößert. Seit dem 1.

Januar 2019 schließt sich die

Firma Digit aus Slowenien dem

europäischen Netzwerk an.

„Wir freuen uns zu sehen wie

sich unsere ECD-Familie vergrößert“,

so ECD-Geschäftsführer

Ioannis Tsouloukidis.

„Unser neuer slowenischer

Partner als auch die anderen

Mitglieder sollen immer mehr

vom Austausch untereinander

proieren or alle in den

Bereichen Digitalisierung

und Lieferungsprozesse.“

Auch Ivan Miklic, Geschäftsführer

von Digit, freut sich

auf die Zusammenarbeit.

Seit über 20 Jahren führt er

nun die Firma und wird dabei

inzwischen von seinem

Sohn Rok unterstützt. Der

i ende sich nordwestlich

der slowenischen Hauptstadt

Ljubljana. In Zukunft

soll ein neues Lager beim

Hauptsitz entstehen, das

das Sortiment für die Belieferung

im Raum Slowenien

und Kroatien abdecken soll.

Grafiken: © Fotola.com/teloleta

11


Sponsoring

CHEFS TROPHY Preisverleihung

Ausgezeichnete

Ausbilder

Für ihren Einsatz in der Ausbildung

von Jungköchen

wurden am 19. Mai 2019 bei

der vom Service-Bund gesponserten

CHEFS TROPHY

Verleihung in Ludwigshafen

vier Betriebe ausgezeichnet.

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung

im BASF Gesellschaftshaus, die

vom Branchenmagazin chefs! organisiert

wurde, überreichten dessen Herausgeberin

Sabine Romeis sowie Jurychef

Markus Kirchner den begehrten

Award an die glücklichen Gewinner.

„Wir wollen die Ausbilderpersönlichkeiten

als kleine Schätze aus der verborgenen

Ecke hervorholen und ein

Zeichen gegenüber dem wichtigen

Thema Fachkräftemangel setzen“,

so Sabine Romeis.

Dominik Lang (Mitte) gewann

einen Platz für die Campus-

OnTour Flusskreuzfahrt.

Die Gewinner

Mit der CHEFS TROPHY Ausbildung

werden Betriebe und ihre Ausbilder

ausgezeichnet, die mit engagierten und

kompetenten Ausbildern begeistern,

modern ausgestattete Ausbildungsplätze

bieten und mit fairen Arbeitszeiten

punkten. Von den insgesamt

neun Nominierten konnten in diesem

Jahr folgende Betriebe überzeugen:

Ameron Hotel Speicherstadt,

Hamburg

mit dem Ausbilder um Sebastian

Michels (Küchenchef).

Hilton Hotel Berlin

mit dem Ausbilder Michél

Engling (Küchendirektor).

Biohotel/Restaurant

Rose & Tress Gastronomie

Hayingen-Ehestetten

mit dem Ausbilder Simon

Tress (Patron-Chef).

Schloss Eberstein/Werner

Gourmet, Gernsbach

mit den Ausbildern Bernd

Werner (Patron) und Andreas

Laux (Küchenchef).

Zudem verloste der Service-Bund vor

Ort einen Platz für die CampusOnTour

Flusskreuzfahrt im November 2019.

Dabei gewann Dominik Lang, der als

Küchenchef in der Weinwirtschaft Kleines

Jacob in Hamburg arbeitet.

Feierlicher Rahmen

Gefeiert wurde im Anschluss bei der

traditionellen Küchenparty. Das Team

um Gastgeber Karl-Hermann Franck

(BASF) und Auszubildende aus dem

CHEFS TROPHY Netzwerk verwöhnten

die Gäste an zahlreichen Kochstationen

mit kulinarischen Genüssen wie gebra-

ene akosuschel i flssier rsich-Ravioli,

Smoked Beef Bowl und

Trüffel-Pasta oder handgemachte Gnocchi

mit Spargelgemüse und Bärlauch.

Für tolle Stimmung sorgte wie in den

Vorjahren die Zwei-Mann-Band Flo &

Chris. Mehr Infos zur Chefs Trophy Verleihung

unter www.chefs-magazin.de.

Fotos: © chefs! Magazin/Hilke Opert

12


Mermaid

frau. Als Symbolbild verkörpert es die Wertschätzung und

den Respekt gegenüber den Meeren. Das neue Mermaid

Markenbild wird sich auch auf den Verpackungen widerspiegeln.

Dabei berücksichtigt wurden die Bedürfnisse und Erwartungen

unserer Kunden, für die die Marke durch den

neuen Look noch greifbarer wird. So ist in dem Beutel-

Format ein Großteil der Verpackung durchsichtig gehalten,

damit mehr Einblick in die Ware gewährt wird. Damit verbunden

ist das Kriterium der Transparenz. Wir haben uns

vorgenommen, kontinuierlich daran zu arbeiten, dass unser

Fisch und unsere Meeresfrüchte qualitativer und nachhaltiger

werden. Jedes Mal ein bisschen besser: Daher bekommen

wir unsere Ware auch nicht irgendwoher, sondern wir kennen

und besuchen unsere Partner regelmäßig. Lieferanten sind für

uns wahre Partner, mit denen wir sehr eng zusammenarbeiten.

Dabei gehen wir langfristige Partnerschaften ein, um

Gastronomen Qualität zu ermöglichen.

AUF EINEN B LICK

Mermaid im neuen Look

MIT GUTEM

GEWISSEN

GENIESSEN

Um die Bedeutung von Transparenz, Qualität

und vertrauensvoller Partnerschaft in

den Ursprungsländern visuell stärker zu

verdeutlichen, präsentiert sich zukünftig

die Seafood-Marke Mermaid in einem überarbeiteten

Design.

Mehr Informationen auf einen Blick bieten die neuen Icons

auf den Verpackungen der Mermaid Produkte. Anhand derer

sind Angaben zu Gewicht, Schutzglasur oder Verarbeitung

schneller erkennbar. Auch die Logos der Ranges wurden

entsprechend des neuen Mermaid Designs angepasst. Unter

Mermaid „Wild“ erhalten unsere Kunden Ware aus Wildfang

wie die Argentinische Rotgarnele und unter Mermaid

„Farmed“ Ware aus ausgesuchten Aquakulturen, darunter

die Black Tiger Garnelen.

Neben sorgfältig ausgewählten Produzenten sowie Angaben

zu Herkunft und Fang auf jeder Verpackung sind Kontrollen

und persönliche Besuche vor Ort weiterhin von großer

Bedeutung. Zusätzlich sorgt bereits im Herkunftsland

ein Qualitätsbüro für die Inspektion aller Container vor der

Verschiffung nach Deutschland.

Das neue Mermaid Design und die damit überarbeiteten Verpackungen

sollen das Markenbild stärker hervorheben. Bei der

Qualität der Produkte kennen wir weiterhin keinen Kompromiss.

Mehr Informationen zu Mermaid unter www.servicebund.de/

sortiment/mermaid

SELECT

Mermaid Seafood steht für hochwertige, ausgesuch-

te Garnelen- und andere Seafood-Artikel in zuver-

lässiger, gleichbleibender und transparenter Qualität.

TRUE

Mermaid steht auch für ehrliche Produkte mit klarer

Deklaration und einer Auswahl an Produkten, um für

jeden Gastronomen professionelle Qualität zu liefern.

In unseren Produkten steckt das drin, was drauf-

steht. Nicht mehr und nicht weniger.

Diesem Anspruch trägt auch das neue Markenbild Rechnung.

Im Fokus steht das überarbeitete Logo mit einer Meerjung-


Better Desserts

Tutorial

Fruchtig,

exotisch,

easy!

Sie suchen ein frisches Dessert

für heiße Tage, das im

Handumdrehen zubereitet

ist? Dann probieren Sie doch

mal das folgende Rezept

von Langnese und Service-

Bund mit Carte D’Or Kokosnuss

Eiscreme, Ananas, Basilikum,

Maracuja-Gel und

schwarzem Sesam.

„Better Desserts“ ist eine Kooperation

von Langnese und Service-Bund für Süßspeisen

mit dem gewissen Extra rafniert

und gleichzeitig einfach zubereitet.

So bringen Sie attraktive Erlebnisse auf

den Teller Ihrer Gäste, sorgen für bleibende

Eindrücke und willkommene Zusatzumsätze.

Mit unseren kurzen, knackigen

Rezeptvorschlägen lassen sich die Ideen

step-by-step unkompliziert umsetzen, auch

für weniger erfahrene Mitarbeiter.

Weitere Inspirationen

für Ihr Eisgeschäft finden Sie

auf http://bit.ly/BD-Rezepte.

Sie haben selbst tolle Ideen mit

Langnese Eis, die Sie mit uns und

anderen Service-Bund Kunden

gern teilen möchten? Dann schicken

Sie uns Ihr Rezept an

redaktion@ebam-sb.de

Maracuja-Gel

mit Sauce vom

schwarzen Sesam

Zutaten für 10 Personen:

10 Kugeln Carte D’Or Kokosnuss

150 g schwarze Sesampaste

75 g extra feiner Kristallzucker

150 g Läuterzucker

75 g Maracuja-Püree

3 g Agar-Agar

1 Bund Basilikum

1 kleine Ananas

Schauen Sie gleich

ins aktuelle Angebot

auf Seite 50 – dort

finden Sie weitere

Eissorten für die

Sommerzeit!

Zubereitung:

Sesampaste in eine

Schüssel geben. Gut

mit Zucker verrühren und beiseitestellen.

Läuterzucker, Maracuja-Püree

und Agar-Agar in

einem Topf verrühren, erhitzen

und 10 Sek. köcheln lassen.

Im Kühlhaus erkalten lassen und

pürieren. Basilikum klein hacken.

Ananas klein würfeln, mit Basilikum

vermengen und auf dem

Boden je eines Kugelglases anrichten.

Mithilfe von Spritzbeuteln

Tupfen von der Sesampaste

und dem Maracuja-Gel auf die

Ananas setzen. In die Mitte der

Gläser je eine Kugel Carte D’Or

Kokosnuss setzen und mit einem

Basilikumblättchen dekorieren.

Fotos: © Fotolia.com/atlantisfoto

14


Marktnews

Sonne auf dem Teller

Sommerliche Sauce

Das Geheimnis der italienischen Küche? Wenige, aber

dafür ausgewählte Zutaten. Ein kulinarisches Credo, das

Nestlé Professional bei der aktuellen „Sauce der Saison“

besonders beherzigt hat.

Unser

Rezepttipp:

Wenn die Temperaturen im Sommer

nach oben klettern, dann steigt bei den

Tischgästen auch der Appetit für besonders

leichte Gerichte. Dazu passt die

mediterrane Küche aus Italien, die kulinarisch

für viele zur zweiten Heimat geworden

ist.

Italienische Inspiration

Unter diesem Motto holt Nestlé Professional

die Sonne mit dem Rezept

„Salsa Salsiccia“ auf den Teller. Hinter

Salsiccia verbirgt sich eine italienische

Wurstspezialität, die pikant gewürzt ist

und in Deutschland vom Aussehen an

eine grobe Bratwurst erinnert.

Allrounder-Sauce

Zu den authentischen Grundzutaten

des Rezepts und der Sauce der Saison

von Nestlé Professional zählt die Buitoni

Basis für Tomatensauce. Durch ihren

hohen Anteil an sonnengereiften To-

maten rundet sie die Salsa Salsiccia

sommerlich-fruchtig ab. Außerdem

lässt sie sich als Allrounder für Gerichte

mit Fisch, Suppen oder Gemüse nutzen.

So können auch vegetarische Alternativen

zu der Salsa Salsiccia innerhalb

kurzer Zeit zubereitet werden.

Salsa Salsiccia

Zutaten für 10 Personen:

l ho oifle

Salsiccia, 250 g Kirschtomaten,

halbiert, 2 g Knoblauch, 1 g Fenchelsaat,

1,2 l Buitoni Basis für

Tomatensauce

Zubereitung:

ho oifle erhien alsiccia,

Kirschtomaten und Knoblauch

anbraten. Fenchelsaat hinzufügen

und mit Buitoni Basis

für Tomatensauce auffüllen.

Tipp:

Statt der Salsiccia kann auch

eine andere grobe Bratwurst

verwendet werden.

15


Marktnews

Zuwachs bei Hellmann’s

Let’s grill!

Zum Start der Grillsaison stellt Unilever Food

Solutions in der Sommerkampagne „Grillistas“

den neuen Zuwachs der Hellmann’s-Familie

vor. Die würzige BBQ Marinade eignet sich

nicht nur ideal zum Einlegen von Fisch, Fleisch

und Gemüse, sondern auch als Basis für

selbst kreierte Saucen.

Was der Barista hinter der Theke eines guten Cafés ist, ist der

„Grillista“ hinter dem Grill. Beide sind Meister ihres Fachs und

können aus ihren jeweiligen Zutaten kleine Kunstwerke kreieren.

Unilever Food Solutions

widmet seine diesjährige

Sommerkampagne der

hohen Kunst des Grillens

und stellt neben der neuen

Hellmann’s BBQ Marinade weitere Produkte und Rezepte

rund um das Thema Grillen vor.

Neue Hellmann’s BBQ Marinade

Die würzige BBQ Marinade erweitert

das Saucensortiment der

Marke Hellmann’s.

Eine perfekt abgeschmeckte

Marinade ist essenziell für

ein ideales Grillerlebnis. Die

optimale Basis dafür liefert

Unilever Food Solutions mit

der neuen Hellmann’s BBQ

Marinade, die ab sofort erhältlich

ist. „Sie eignet sich

hervorragend für die Zubereitung

unseres US-Beef-

Short-Ribs. Der rauchige Geschmack

sorgt bei den Ribs

für eine optimale Würze. Serviert

in einem Baguette und

mit frischem Gemüse vom

Grill, landet das Trendgericht

schnell auf dem Teller“, erklärt

Thomas Gollnow, Culinary

Fachberater in Deutschland.

Mit ihrem ausgewogenen

Aroma bildet die BBQ Marinade die Balance zwischen

süß und deftig. Dadurch eignet sie sich nicht nur zum Marinieren

von Fleisch, sondern auch als Basis für kreative Saucen

oder zum Würzen. Im Rezept zum Chinese-BBQ-Pork mit

Wildkräutersalat und Röstbrot bildet die Marinade die Basis

16


für die exotische Abwandlung.

„In der asiatischen Küche wird

viel mit rauchigem Aroma gearbeitet.

Und der Wildkräutersalat

gibt dem Gericht die

sommerliche Frische“, erklärt

Thomas Gollnow.

Sommerkampagne

„Grillistas“

Um Köchen die Scheu vor Experimenten am Grill zu nehmen

und zu zeigen, dass es dabei keine Grenzen gibt, stellt Unilever

Food Solutions in seiner Sommerkampagne außergewöhnliche

Gerichte vor. So braucht es beim Grillen nicht immer

Fleisch. Marinierter Blumenkohl lässt sich auch ideal auf

dem Rost zubereiten und bildet eine geschmackvolle Beilage

oder Hauptspeise. Passend dazu haben die Culinary Fachbe-

rater Rezepte auf Basis von Hellmann’s, Knorr Professional

und Knorr Collezione Italiana entwickelt. Mit den Knorr Basisprodukten

können unterschiedliche Dressings für Salate hergestellt

werden, die bei keinem ausgewogenen Grillmenü fehlen

drfen uf der eseie nden che noch eiere spannende

Informationen und Rezepte zu Trendthemen wie Rubs,

Fermentieren oder Brote vom Grill.

Dicke Belohnung

Komplettiert wird die Kampagne „Grillistas“ mit spannenden

Gewinnen rund ums Grillen, darunter werden drei „Joe‘s

Barbeque Smoker Chuckwagon“ im Wert von je über 3.000 Euro

verlost. Außerdem können Kunden beim Kauf von ausgewählten

Produkten mehrfach Treuepunkte im Webshop sammeln.

Weitere Informationen zur neuen BBQ Marinade und zur

Sommerkampagne gibt es unter www.ufs.com.

Spannende Gewinne wie

der „Joe‘s Barbeque

Smoker Chuckwagon“

runden die Kampagne

„Grillistas“ ab.

Fotos: © shutterstock.com/Nneirda; inankilic, Artem/stock.adobe.com; UFS

17


Marktnews

Klassiker Kochsahne

Für die Hände

von Profis

ecte Sen nd gebndene Sacen se

snd nverctbar m eertore enes eden

ocs. nd se bracen de assende Sane.

In den ren eraren rte ebc de

Clnare Orgnal mt roent Fettantel m

Foodservcearkt en. ett rde re eetr

eterentckelt.

Klassiker verbessert!

Kochsahne Debic Culinaire

Original verspricht ab sofort ein

noch besseres Ergebnis und

10 Prozent mehr Ergiebigkeit.

Die Kochsahne in der Ein- und

Zwei-Liter-Flasche zeichnet sich

durch einen natürlichen, vollmundig-sahnigen

Geschmack

und einer cremigen Konsistenz

aus. Sie ist gefrier- und taustabil

und gerinnt nicht bei Zugabe

von Alkohol oder Säure. Ebenso

gibt es keinerlei Bildung von

„Fettaugen“. Das Produkt besitzt

darüber hinaus ein 70

Prozent schnelleres Bindeverhalten,

verglichen mit herkömmlicher

Sahne mit bis zu

30 Prozent Fettanteil.

eaage

nd die euauflae des lassikers

geht nun in die nächste

Runde. Dabei wurde die Bindekraft

überarbeitet. Die „neue“

Debic Culinaire Original ist

bis zu 10 Prozent ergiebiger*.

Sowohl in kalten als auch

in warmen Speisen kann die

Kochsahne verwendet werden.

Die Gebinde sind ungeöffnet

bei maximal sechs Grad Celsius

lagerfähig, die geöffnete

Flasche sollte bei maximal

sieben Grad Celsius gekühlt

aufbewahrt werden. Verschlossen

ist sie rund 180 Tage haltbar,

die geöffnete Verpackung

rund vier Tage. Weitere Informationen

gibt es hier:

www.debic.com.

*Getestet in Weißweinsauce

im Beisein eines Notars. Verbesserte

Rezeptur im Vergleich

mit der vorherigen Rezeptur

von Debic Culinaire

Original 20 %.

Die Vorteile von Debic Culinaire

Original 20 % im Überblick:

Professionelle Qualität

» Vollständige Kontrolle der Produktionskette

» nickel on und fr ros

» Zuverlässig in Qualität und Funktionalität

Hohe Stabilität

» Optimale Bindung

» Kein Gerinnen

» Kein Absetzen von Fett

» Bain-Marie-tauglich

» Gefrier- und taustabil

» Alkohol- und säurestabil

Immer ein gutes Ergebnis

» Glatte Saucen und Suppen

» Voller Sahnegeschmack

» Ausgewogen in Kombination mit

anderen Zutaten

Einfach in der Handhabung

» Wiederverschließbare Flasche

» Für kalte und warme Anwendungen

18


Voll im Trend

Heimisches Superfood

Klassische Gemüsesorten und ausdrucksstarke Inszenierungen von Gemüse

liegen voll im Trend. Dr. Oetker Professional erweitert sein Sortiment

ab September um drei Produkte, die jede Menge Kreativität auf

die Teller bringen. Ein Bratling in Medaillon-Form mit Roter Bete und

knusprigem Quinoa-Mantel, die Saison-Pasta Saccottini mit feiner

Rote-Bete-Füllung sowie Grünkohl-Lasagne.

Medaillon

mal anders!

Roter Bete werden viele positive Eigenschaften

zugeschrieben und sie zeichnet

sich vor allem durch ihre intensive, natürliche

Farbgebung und ihren Geschmack

aus. Das vegetarische Medaillon enthält

neben der roten Knolle auch Kartoffeln,

Spinat sowie Fetakäse und wird von

einer Quinoa-Panade umhüllt.

» Vegetarisches Rote-Bete-Feta-

Knuspermedaillon mit Quinoa

» Zubereitung im Kombidämpfer,

Kombi-Schnellgarsystem, in der

Pfanne oder der Fritteuse

» Enthält keine kennzeichnungspflichien

glutenhaltigen Zutaten

und keine kennzeichnungspflichien

usasoffe

Alles auf Rot!

Die Saccottini, optisch ansprechende

Säckchen aus Eierteigwaren, enthalten

eine Rote-Bete-Füllung, verfeinert mit

pfel Das freu nich nur einefleische

Pasta-Fans, sondern bereichert auch

Veggie-Day-Gerichte.

» Vegetarische Saccottini-

Rote-Bete

» Vorgegart/regenerierfertig

» hne kenneichnunspflichie

Zusatzstoffe

» Schnelle Zubereitung im

Kombidämpfer, Kochtopf oder

Kessel

» Hohe Standfestigkeit von bis zu

120 Minuten

» Einzeln entnehmbar

» Nur solange der Vorrat reicht

Foto: © vadarshop/stock.adobe.com

Grünkohl ist in –

auch als Pasta!

Optimal für den Speiseplan in der kalten

Jahreszeit ist die neue Lasagne mit

Grünkohl, Tomaten-Béchamel-Soße und

Käse, fein geschichtet zwischen typisch

italienischen Nudelplatten.

» Vegetarische Grünkohl-Lasagne

(3 x 15 Portionen à 300 g)

» hne kenneichnunspflichie

Zusatzstoffe

» Zubereitung ganz unkompliziert

im Kombidämpfer

» Ohne Palmfett und Hefeextrakt

» Nur solange der Vorrat reicht

3 19


Rezepte

Tapas

Bunte Vielfalt

Im Mittelmeerraum sind Tapas die kulinarischen Klassiker schlechthin,

auch zu später Stunde. Ihre Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten lässt

kene Wnsce oen nd st ene tolle lternatve m Fngerood. ta

Sceers cenmestern nd acelor o Clnary rts servert sommerlce

aasIdeen mt rodkten der arken Salva Or

nd odeo anc alty de varabel

einsetzbar sind.

Die unterstrichenen

Produkte unserer

Marken finden Sie im

aktuellen Angebot ab

Seite 22.

Rinderfiletspieß vom Grill

mit Mojo Picón Rojo

Zutaten für 10 Personen:

odeo Frische aren inderles ieeln ro eschl nolauch ehack

ironen eie hian oriander eahlen aprikapuler edels

aprikaschoen ro hilischoen erockne reukel osenpaprika l

lienl l herressi nach edarf eelrsel eersal

Zubereitung:

inderle in ca c dicke cheien dann in lane reifen schneiden Fleisch auf piee secken

oe ieeln halieren und eeils eine lfe auf die pie des piees secken

nolauch i ironenarie und -saf hianlchen oriander und aprikapuler in eine

chssel een und errhren Fleischspiee in der erischun ca unden arinieren

piee on eiden eien rillen und i eersal ren Den runk der aprika enfernen

enkernen und in rfel schneiden aprika i hilischoen reukel und osenpaprika

in einen ier een und prieren lienl lansa uieen oo i herressi und eersal

aschecken und el i eelrseln leich andicken inderlespie auf de eller

anrichen und i oo icn oo serieren

Tipp: enn es schnell ehen soll kann an auch eso osso on ala Dr u pie serieren

Appetit auf ...

Garganelli mit Blattspinat

und getrockneten Tomaten

in cremiger Chorizo-

Weißwein-Sauce ...?


Mozzarella und Artischocke

im Speckmantel mit Orangen-Knoblauch-Aioli

Zutaten für 10 Personen:

400 g Salva D’Or Original ital. Mozzarella-Stange, 10 Salva D’Or Artischockenherzen,

20 Speckscheiben, 50 ml Sonnenblumenöl, 30 g Knoblauch, 250 g Mayonnaise,

1 Orange, 2 EL Petersilie, gehackt, 50 ml Salva D’Or Crema mit Aceto

Balsamico di Modena, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Salz.

Zubereitung:

Mozzarella in 10 Scheiben schneiden. Scheiben mit

Artischockenherzen belegen und mit jeweils zwei

Speckscheiben umwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen

und Päckchen bei mittlerer Hitze von beiden

Seiten braten. Knoblauch mit Mayonnaise, Orangenabrieb

und etwas -saft sowie Petersilie verrühren.

Aioli mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Mozzarella

im Speckmantel auf den Teller legen und mit Orangen-Knoblauch-Aioli

servieren. Gericht mit der Crema

verzieren.

Tipp: Anstatt der Crema kann man auch Salva D’Or Zwiebeln in Balsam-Essig

als Garnitur verwenden. Als Alternative zu den Artischocken passen getrocknete

Tomaten von Salva D’Or und frisches Basilikum.

Gebratener Lammlachs mit Mandel-Oliven-Kruste

auf überbackenem Ratatouille mit Manchego

Zutaten für 10 Personen:

1,5 kg Rodeo Frische neuseel. Lammlachse, 75 g Butterschmalz, 120 g Butter, weich, 75 g Mandeln,

gemahlen, 75 g Semmelbrösel, 100 g Manzanilla Oliven, entsteint, 80 g Knoblauch, gehackt, 6 EL

Petersilie, glatt, gehackt, 100 ml Rapsöl, 200 g Zwiebeln, gewürfelt, 250 g Auberginen, gewürfelt,

250 g Zucchini, gewürfelt, 250 g Paprika rot, gewürfelt, 500 ml Tomaten, püriert, 2 Zweige Rosmarin,

300 g Manchego (alternativ: Hartkäse), gerieben, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung:

Lammlachse portionieren. Butterschmalz erhitzen. Fleisch von beiden Seiten anbraten

und auf ein Blech legen. Weiche Butter schaumig rühren und Mandeln sowie

Semmelbrösel mit etwas Käse unterrühren. Oliven hacken und mit 30 g des

Knoblauchs und die Petersilie zugeben. Masse mit Salz und schwarzem Pfeffer

abschmecken und zu einer Rolle formen. Rolle ca. 30 Min. kühl stellen. Kruste in

Scheiben schneiden und auf dem Fleisch verteilen. Fleisch im vorgeheizten Ofen

bei 180° C Oberhitze ca. 5 Min. überbacken. Rapsöl im Topf erhitzen. Zwiebeln und

restlichen Knoblauch anbraten. Gemüse und pürierte Tomaten zugeben. Rosmarinnadeln

fein hacken und zum Gemüse geben. Ratatouille ca. 1 Std. bei mittlerer Hitze

köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ratatouille in Timbaleförmchen

füllen, mit Manchego bestreuen und im Ofen bei

180° C Oberhitze ca. 5 Min. überbacken. Lammlachse mit

überbackenem Ratatouille servieren. Dazu passen Papas

Arrugadas (Kartoffeln mit Salzkruste).

Tipp: Anstatt Manchego kann man auch Salva D’Or Original

ital. Grana Padano verwenden. Wenn es schnell gehen soll,

passt anstatt Ratatouille auch Salva D’Or TK

Grillgemüse „Español“ dazu.

21


Frisches Obst + Gemüse

frischer

Eisbergsalat,

KL. I

(Herkunft Deutschland, Niederlande,

Spanien)

103312

Kiste 10 Stück

Aktueller Preis

online

frischer

Blumenkohl,

KL. I

(Herkunft Niederlande, Deutschland)

103292

Kiste 6 Stück

Aktueller Preis

online

frische Cherry-

Strauchtomaten,

KL. I

(Herkunft Niederlande, Spanien, Italien,

Deutschland)

103302

Ktn. 3 kg

Aktueller Preis

online

frischer Fenchel,

KL. I

(Herkunft Deutschland, Niederlande,

Italien)

103334

Ktn. 5 kg Ktn. 7,49

frische

Strauchtomaten,

KL. I

(Herkunft Niederlande, Belgien,

Deutschland)

104785

Ktn. 5 kg

Aktueller Preis

online

frischer Lollo

Bionda,

KL. I

(Herkunft Deutschland,

Belgien)

103379

Kiste 9 Stück

Aktueller Preis

online

frischer Lollo Rosso,

KL. I

(Herkunft Deutschland, Belgien)

103381

Kiste 9 Stück

Aktueller Preis

online

Preise für frisches Obst und Gemüse

finden Sie wochenaktuell unter

www.servicebund.de/service-links/downloads.html

22 Das Das aktuelle Angebot ist ist gültig vom 31.12.2018-26.01.2019.

29.07.-17.08.2019.


frische

Wassermelone,

kernarm, KL. I

(Herkunft Griechenland, Spanien,

Italien)

103495

Stück 3-4 kg kg 3,99

frische

Zitronenscheiben

107194

Schale 1 kg Sch. 4,99 frische Kirschen,

KL. I

(Herkunft Deutschland)

103363 Zum aktuellen

Ktn. 5 kg

Tagespreis

frische Brombeeren,

KL. I

(Herkunft Deutschland)

106288

Schale 250 g

Zum aktuellen

Tagespreis

Frsce fierlnge

(Herkunft Deutschland, Russland, Polen,

Serbien, Bulgarien, Rumänien)

edler Speisepilz mit dotter- bis

goldgelber Farbe, mit trichterförmigem

Hut und gleichfarbigem,

sich nach unten verjüngendem Stiel

106294

Korb 1 kg

Aktueller Preis

online

frische

Himbeeren,

KL. I

(Herkunft Deutschland)

106290

Schale 250 g

frische

lattfirsce

(Paraguayo) A/AA,

KL. I

(Herkunft Spanien)

102980

Ktn. 5 kg

kg 8,99

Zum aktuellen

Tagespreis

frische

Heidelbeeren,

KL. I

(Herkunft Deutschland)

106289

Schale 500 g

Für weitere Frische-

Artikel aus unserem

Obst- und Gemüse-Sortiment

wenden Sie sich gern

an Ihren Fachberater

Zum aktuellen

Tagespreis

oder unseren Telefonverkauf

vor Ort.

23


Naturnahe Weidehaltung

GRASFÜTTERUNG

UND PERSÖNLICHE

PARTNERSCHAFTEN

Die besondere Qualität des Rodeo Fleisches

ist von den Qualitätskriterien geprägt, für die

auch die Partner vor Ort persönlich stehen.

Dazu gehört die natürliche Weidehaltung und

die Ernährungsweise, die sich bei Rindern und

Lämmern aus Gras und Kräutern zusammensetzt.

Um diese Kriterien weiter hervorzuheben,

wurde das Markenbild nun weiterentwickelt.

In dieser Form

treten zukünftig

die neuen Verpackungen

auf.

Warum ist die Weidehaltung so wichtig? Rinder beispielsweise

sind Wiederkäuer. Sie verfügen über vier Mägen und

stoßen ihre Nahrung zum Kauen immer wieder auf – ein

System, das der natürlichen Ernährung der Rinder angepasst

ist. Denn ein frei lebendes Rind würde Gräser und

Kräuter fressen. Deshalb durchläuft die aufgenommene

Nahrung einen komplexen Verdauungsprozess, bei dem

aus dem zunächst minderwertigen Eiweiß im Gras hochwertiges

Eiweiß synthetisiert wird. Bekäme ein Rind ausschließlich

fein strukturiertes Futter, wie gemahlenes Getreide,

würde dies zu einer explosionsartigen Bakterienvermehrung

und Säurebildung im Verdauungssystem führen.

„Selbst wenn durch klimatische Schwankungen die Qualität

der Weiden abnehmen sollte, bekommt ein Rodeo Rind

nur Heu zugefüttert, denn wir wollen die Ernährung der

Tiere so naturnah wie nur möglich halten. Das Zufüttern

von Getreide ist unseren Rodeo Partnern untersagt“, erklärt

Chris Karstädt, Brand Manager für Rodeo Ranch

Quality beim Service-Bund.

Neue Verpackungen

Die Grasfütterung ist ein wichtiges Merkmal für Rodeo

Fleisch. Das spiegelt sich auch im neuen Design der Marke

wider. Die bekannten rechteckigen Kartons präsentieren

sich im Zuge der nächsten Monate in einem frischen und

modernen Look, der die Bedürfnisse und Erwartungen unserer

Grassfed-Fans noch mehr berücksichtigt. Natürliche

Kartonoptik und einheitliche Farben sorgen für eine schnellere

Wiederkennbarkeit des Rodeo Steaks. Die natürliche

Gestaltung hebt den Ursprung des Fleisches und die damit

verbundene Qualität hervor. Der Inhalt und die Partner

bleiben die gleichen. Es wird keine Veränderungen in

der Größe oder Qualität der in den Verpackungen enthaltenen

Fleischstücke geben. Wir möchten nun stärker

kommunizieren, wofür wir seit Beginn an stehen. So findet

man auch auf jedem Karton unseren Partner, der im

Ursprung für die Rodeo Qualität sorgt. Auch hier bleibt es

beim bewährten Muster: In jedem Land gibt es nur einen

ausgesuchten, persönlich bekannten Partner, von dem

die Ware stammt.

Die unverfälschte Ernährungsweise und die weiten Wege,

die ein Rodeo Tier im Laufe seines Lebens zurücklegt,

haben weitere Vorteile. Denn dadurch bekommt das

Fleisch seinen besonderen Charakter: Es ist fest in der

Konsistenz und würzig im Geschmack. Mehr Infos zu

Rodeo Ranch Quality unter www.rodeo-steak.de.

24


Rodeo Ranch Quality

Frisches

argent. Entrecôte

– Stückgewicht ca. 2 kg –

aus dem Rücken geschnitten,

für saftige, kernige Steaks, besonders

aromatisch im Geschmack

56009

Ktn. ca. 12 kg

(ca. 6 Stück) kg 20,99*

Frische argent.

nderfilets

– Stückgewicht 3 - 4 lbs. = ca. 1,6 kg –

sehr zart und geschmackvoll, für Medaillonsteaks

oder auch im Ganzen

rosa abzubratendes Fleisch als Chateaubriand

52565

Ktn. ca. 16 kg

(10 Stücke) kg 25,99*

Corazón de Cuadril -

Herz der argent.

nderte

sauber pariert ohne Abschnitte

– Stückgewicht ca. 1000 - 1400 g –

großer Muskel der argentinischen

Rinderhüfte. Durch den sauberen

Zuschnitt ist die Sehne schon entfernt

worden. Sofort können

große, zarte Rindersteaks in

gewünschter Stärke geschnitten

werden

54223

Ktn. ca. 11 kg

(8 Stücke)

kg 16,49*

Lomo de Cuadril -

argent. Rinder-

tfilets

sauber pariert ohne

Abschnitte

– Stückgewicht ca. 800 - 1000 g –

kleiner Muskel der argentinischen

Rinderhüfte. Durch den

sauberen Zuschnitt ist die Sehne

schon entfernt worden. Sofort

können zarte Steakmedaillons

in gewünschter Breite

geschnitten werden

54227

Ktn. ca. 8 kg

(8 Stück) kg 17,49*

Frische neuseel.

Lammkronen

„Medaillons” mit Stiel,

nicht geschnitten

– Stückgewicht ca. 440 g –

Lammkrone, ohne Fettdeckel.

Rippenenden geputzt, einzeln

mit dem Messer portionierbar

56193

Ktn. ca. 11 kg

(ca. 12 x 2 x ca. 440 g)

kg 27,49*

Frische neuseel.

ammten

ohne Deckel

– Stückgewicht ca. 175 g –

leicht marmorierte und zarte Spezialität.

Ohne Fettdeckel, ideal

zum Braten und Grillen

56179

Ktn. ca. 16,5 kg

(23 x 4 x ca.175 g)

kg 15,99*

Frische neuseel.

Lammlachse

– Packung ca. 220 g,

vakuumverpackt –

zarte, saftige Lammlachse zum Kurzbraten.

Das beste Stück für die gehobene

Gastronomie

56194

Ktn. ca. 16 kg

(ca. 24 x 3 x ca. 220 g)

kg 23,49*

* Fleischpreise gültig

bis 10.08.2019, danach

zu den äußersten

Tagespreisen.

25


Fleisch + ServisaPrime

TK Honigmarinierte

Schinkenbraten

– Stückgewicht ca. 2,35 kg –

eses cheinefleisch fein ariniert

mit einer Mischung aus Honig,

Dijon-Senf und Orangensaft 3

83944

Ktn. ca. 4,7 kg

(2 Stücke) kg 7,99

TK Kalbshaxenscheiben

„Ossobuco“

– Scheiben 1,5 - 2 cm dick,

Stückgewicht ca. 400 g –

zarte und wohlschmeckende helle

alfleischspeiali u choren

Mit dem typischen Markknochen

52573

Ktn. ca. 6 kg kg 10,99*

Frische

Kalbssteakhüften

– Stückgewicht ca. 2 kg –

herrlich zartes Kalbssteak,

aus dem besten Stück der

Keule geschnitten, von

hellfleischien lern

45885

Ktn. ca. 20 kg

kg 9,99*

Spanferkel-Schulter

– Stückgewicht ca. 1,8 kg –

ohne Knochen, hohl ausgelöst,

einzeln vakuumiert

91534

Ktn. ca. 10 kg

(6 x ca. 1,8 kg) kg 6,49

TK Spanferkel-

Grillkeulen,

ohne Röhrenknochen

– Stückgewicht ca. 2 kg –

ofenfertig vorgegart, mild im

Geschmack, mit kleinem Knochen

in der Haxe 3

80679

Ktn. ca. 6 kg

(2 Stücke) kg 8,99

TK Spanferkelkarree,

mit Knochen und

Schwarte

– Stückgewicht ca. 1,3 kg,

einzeln vakuumverpackt –

ein mageres Stück vom ferkel, Rippen geputzt

Span-

64050

Ktn. ca. 8 kg

(6 Stücke)

kg 11,99

Frische

Schweineoberschalen,

ohne Deckel

– Stückgewicht ca. 2 kg –

von ausgesuchten, mageren, jungen

Schweinen, gut geeignet für

Rouladen, Schnitzel oder als Braten

98820

E2-Kiste ca. 23 kg

Zum aktuellen

Tagespreis

TK Südtiroler

Scenefiletke

– Packung ca. 1 kg –

sauber geputzt, sehr gut geeignet

für Medaillons

52290

Ktn. ca. 12 kg kg 4,49*

Färse

Frisches

Roastbeef,

von der Färse, ohne

Kette, ohne Knochen

– Stückgewicht ca. 4 kg –

aus norddeutscher Haltung. Für saftige,

kernige Steaks aus dem Rücken

geschnitten, besonders aromatisch

im Geschmack, u. a. durch den

typischen Fettrand. Ideal als kaltes

Roastbeef dünn aufgeschnitten

47449

E2-Kiste ca. 16 kg

kg 22,99*

Frische Filets,

von der Färse

– Stückgewicht ca. 1,8 kg –

aus norddeutscher Haltung. Sehr

zart und geschmackvoll, für Me-

daillonsteaks oder auch im Ganzen

rosa zu bratendes Fleisch

47448

E2-Kiste ca. 15 kg

kg

kg 30,99*

Frische Semerrolle,

von der Färse

– Stückgewicht ca. 1,4 - 2,2 kg –

aus norddeutscher Haltung. Semer-

rolle wird auch Schwanzstück, Boden-

schlegel oder Beinscherzel genannt,

ist ein hochwertiges Rinderteilstück

aus der Keule zum Schmoren, Braten

oder für Geschnetzeltes

42190

Ktn. ca. 18 kg

kg 7,99*

26

3

Geeignet für die Zubereitung

im Combidämpfer

*Fleischpreise gültig bis 10.08.2019,

danach zu den äußersten Tagespreisen.


Frische Deli-

Grillbäuche

„Red Barbecue”, mariniert, in

Scheiben

ckeich -

akuuerpack

ca sarke in herhaf-pikaner

arecue-run feri

ariniere Delikaess-rilluche

ropf- und fefrei einsear fr

fanne oder rill

0

n ca k

-ise k 6,99

(St. ca. 1,188)

TK Knusper-

Schnitzel

Homestyle,

roh

ckeich

safi ares cheinelachsschni-

el i leckerer oldrauner nusperpanade

in radiioneller aus-

acher-pik kchenferi 3

040

n k

ck Ktn. 35,00

(St. 1,25)

TK Kalbs-Spareribs

„Smoky BBQ”, gegart

ariniere ippchen o al i

einer slich-rauchien -lasur

3

6

n k Ktn. 49,95

(kg 9,99)

TK Giant Burger,

roh

ckeich c

das ild ere super safie

pienproduk i der esonderen

eefnoe is einer der ren

indusriell heresellen aur-

er der el locker i iss i

uen raeienschafen und kur-

er uereiunsei 3

4

n k

ck Ktn. 37,80

(St. 1,35)

TK HITBurger

Giant Hamburger,

roh

ckeich c

das ild ere super-safie

pienproduk i der esonderen

eefnoe is der re indusriell

hereselle aurer der el

6

n k

ck Ktn. 33,80

(St. ca. 1,69)

Schweineschulter

„Pulled Pork”, gegart

ckeich ca k

arinier und feri ear so ar

dass es sich auseinander ziehen lässt

pulled iehen reien Der aerikanische

lassiker aus den dsaaen

der ielseii erendun

nde auch als urer-ariane 3

64

n ca k

cke k 7,49

TK Schweinelachsschnitzel,

paniert, fertig gebraten

ein ares ckenschniel aus frischen

cheinelachsen i einer

oldelen knuspri-rien anade

kchenferi Das feinse und

arese chniel o chein 3

0 Stückgewicht 00 g

n k

ck k 6,66

(St. ca. 0,666)

66 Stückgewicht 20 g

n k

ck k 5,29

(St. ca. 0,635)

00 Stückgewicht 60 g

n k

ck k 6,49

(St. ca. 1,038)

TK Premium Angus

Beef Burger,

roh, gewürzt

ckeich

aus ese irische nus-inderhackfleisch

feinri aescheck

4

n k

ck Ktn. 33,36

(St. 1,39)

Fleisch Convenience

TK Spareribs

„Classic“, gebraten

ckeich -

naureachsen

ane oelerippchen herhaf

er eliei porionierar

und lischnell uereie auf

de rill i oidpfer oder

in der ikroelle 3

2

n k Ktn. 46,62

(kg 7,77)

TK Burger,

von der Färse

ausschließlich hergestellt aus

deusche Frsenfleisch aerundet

mit einer Prise Salz und

feffer Die eachliche arorierun

und der ereuend krf-

ie indfleisch-eschack sind

die perfeke asis fr einen richi

uen urer

0 Stückgewicht 0 g

n k

ck k 8,99

(St. ca. 1,35)

06 Stückgewicht 200 g

n k

ck k 8,99

(St. ca. 1,80)

Angaben zu Zusatzstoffen, Allergenen und weiteren

nhaltsstoffen finden Sie in unserem Service-Bund

Websho sowie auf den Produktverackungen.

27


Geflügel

TK Hähnchen-

Crossies,

gewürzt, paniert

– Stückgewicht ca. 25 g –

aus hncheninnenles eschniten,

mit 8 % Flüssigwürzung, bestens

geeignet als Fingerfood 3

56112

Ktn. 3 kg

(ca. 120 Stück) Ktn. 15,87

(kg 5,29)

TK Hähnchenbrstfilets

in Streifen, gegart, gebräunt

are safie hnchenrusle-

Streifen, küchenfertig gegart, gewürzt,

gebräunt und geschnitten 3

79284

Ktn. 3 kg Ktn. 22,47

(kg 7,49)

TK Chicken-Wings

„Mild Wings”, gegart

– Stückgewicht ca. 45 g –

safie hnchenflel eeil

und gegart, mild würzig mariniert,

einzeln entnehmbar 3

56476

Ktn. 2 x 2,5 kg

(2 x ca. 55 Stück)

Ktn. 21,95

(Btl. 10,975)

TK Crunchy

Chicken Burger,

fertig gegart

– Stückgewicht 100 g –

Hähnchenburger aus Hähnchen-

ruslescken usaenefügt,

mit scharf gewürzter Cornflakespanade

85691

Ktn. 4 x 1,5 kg

(4 x 15 Stück) Ktn. 33,00

(St. ca. 0,55)

TK Putengulasch

zartes Putengulasch aus der Oberkeule,

in ca. 2 x 2 cm Würfel geschnitten

47001

Ktn. 4 x 2,5 kg Ktn. 48,50

(kg 4,85)

TK Fire Roasted

Chik‘n Fingers

– Stückgewicht ca. 30 - 40 g –

safi-are hncheninnenles

flaenerun i natürlicher,

leicht mediterraner

Würzung. 100 % gegarter Grillgenuss

mit leckerem Röstaroma

und typischen Grillstreifen 3

58440

Ktn. 5 x 1 kg

(5 x ca. 22 - 32 Stück)

Btl. 7,99

TK Hähnchenschenkel,

fertig gebraten

– Stückgewicht 200 g, kalibriert –

zarte und saftige Hähnchenschenkel,

ohne Rückenstück, fertig gewürzt

und gebraten

106602

Ktn. 3 kg

(15 Stück) Ktn. 11,85

(St. 0,79)

Gegel

bratrste

– Stückgewicht 100 g –

aus eflelfleisch herestellt,

mit knackigem Biss und besonders

würzigem Geschmack

109132

Ktn. 6 x 500 g

(6 x 5 Stück) Ktn. 14,70

(St. 0,49)

TK Mini-Hähnchen-

Knusperschnitzel,

gegart

– Stückgewicht ca. 50 g –

zartes, saftiges Mini-Schnitzel aus

hnchen-nnenle ie eachsen,

mit 8 % Flüssigwürzung und

knusprier ornflakespanade

3

89729

Ktn. 3 kg

(60 Stück) Ktn. 20,95

(St. ca. 0,349)

TK Hähnchenbrstfilets

„Piccata”, paniert,

vorgebraten

– Stückgewicht 150 g –

zartes, naturgewachsenes Hähnchenrusle

uhll i eine

speziell für den Combidämpfer

geeigneten Backteig. Besonders

geschmackvoll durch die leichte

Parmesannote 3

87767

Ktn. 4,5 kg (30 Stück)

Ktn. 29,70

(St. ca. 0,99)

28


Gemüse

TK Sombrero,

Salatmischung

bunte Gemüsemischung für Salate,

auch als Pfannengemüse geeignet.

Mit Gemüsemais, Kidney-

Bohnen, Sellerie, grünen Bohnen,

Erbsen, gewürfelten Karotten,

rotem und grünem Paprika

54110

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 2,19

TK Zucchini

„gelb-grün“, in Scheiben

– Ø 20 - 40 mm –

attraktives Gemüse mit hohem

Vitamin- und Nährstoffanteil.

Ideal für die mediterrane Küche

zu Fisch, Fleisch und Pastagerichten

43358

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 1,79

TK Blattspinat

– Portion 125 g –

saftiges Grün, eine ausgeprägte

Blattstruktur (ganze Blätter) und

der sehr milde, authentische Geschmack

zeichnen dieses Produkt

in optimaler Portionsgröße aus

46719

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 1,69

TK Gemüsemischung

„Gala Mix”

bunte Gemüsemischung bestehend

aus: jungen Möhren, Romanescoröschen,

Brokkoliröschen,

Blumenkohlröschen, Kaiserschoten

87792

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 2,29

TK Blattspinat

– Portionsgewicht 15 g –

zarte junge Spinatblätter mit hoher

Trockensubstanz, 8-mm-Schnitt, in

Mini-Portionen tiefgefroren

58579

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 0,88

TK Kaisergemüse

interessante und geschmackvolle

Beilagenabwechslung mit Karottenscheiben,

Blumenkohl- und

Brokkoliröschen

58588

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 0,99

TK Steinpilze,

geschnitten

ein sehr edler Pilz für exzellente

Gerichte. Küchenfertig geschnitten,

mit festem weißen Fleisch und

einem angenehmen, feinen Aroma

46762

Ktn. 5 x 1 kg kg 7,99

fierlnge

ganze Pilze bis 45 mm

der schmackhafte Edelpilz mit dem

würzigen Aroma verfeinert die unterschiedlichsten

Gerichte. Sein

gelbliches festes Fleisch eignet sich

ganz hervorragend zur Herstellung

von Vorspeisen und Suppen. Er ist

köstlich zu Fleisch, vor allem Wild,

und in Kombination zu Nudeln

47151

Ktn. 5 x 1 kg kg 7,99

29


Mermaid

TK Black Tiger

Garnelen,

roh

(Penaeus monodon)

geschält, entdärmt, aus Aquakul-

tur, einzeln entnehmbar

74832 8 - 12 Stück per 454 g/

18 - 26 Stück per Beutel

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg 21,49

71521 16 - 20 Stück per 454 g/

35 - 44 Stück per Beutel

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg 12,49

74839 26 - 30 Stück per 454 g/

57 - 66 Stück per Beutel

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg 10,49

74841 31 - 40 Stück per 454 g/

68 - 88 Stück per Beutel

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg 9,49

71542 41 - 50 Stück per 454 g/

90 - 110 Stück per Beutel

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg 8,49

TK Cocktailshrimps,

Black Tiger Garnelen, gekocht

(Penaeus monodon)

– 100 - 200 Stück per 454 g –

geschält, aus Aquakultur, einzeln

entnehmbar

78733

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg* 10,95

TK Gambas,

Black Tiger Garnelen, roh

(Penaeus monodon)

mit Kopf, mit Schale, aus Aquakul-

tur, einzeln entnehmbar

75499 16 - 20 Stück per kg

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg* 10,49

75531 21 - 30 Stück per kg

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg* 7,99

TK Partygarnelen,

Black Tiger Garnelen, gekocht

(Penaeus monodon)

– 26 - 30 Stück per 454 g/

57 - 66 Stück per Beutel –

entdärmt, geschält, mit Schwanzsegment,

aus Aquakultur

70433

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg 12,49

TK Garnelenspieße,

roh

(Penaeus monodon)

– Stückgewicht 100 g, einzeln

entnehmbar –

jeweils ca. 10 Seawater Black Tiger

Garnelen, geschält, entdärmt

103912

lang gesteckt

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg* 11,99

(St. 1,199)

104216

rund gesteckt

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 800 g netto) kg* 11,99

(St. 1,199)

30


TK King Prawns,

Argent. Rotgarnelen,

ohne Kopf, mit Schale, roh,

Easy-Peel

(Pleoticus muelleri)

– 8 - 12 Stück per kg –

entdarmt, Single Frozen, aus

Wildfang in Argentinien

108984

Ktn. 10 x 900 g

(10 x 800 g netto)

Btl* 16,49

TK Gambas,

Argent. Rotgarnelen, mit Kopf,

mit Schale, roh

(Pleoticus muelleri)

– 10 - 20 Stück per kg –

aus Wildfang in Argentinien

64513

Ktn. 6 x 2 kg kg 12,49

TK Norwegische

Eismeergarnelen,

gekocht, geschält

(Pandalus borealis)

– 125 - 175 Stück per 454 g –

gekocht, geschält, aus Wildfang

im Nordostatlantik/ Norwegische

See, einzeln entnehmbar

81509

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 900 g netto) kg* 14,49

* die Berechnung des kg-Preises erfolgt auf das Brutto-Gewicht

TK Potato Shrimps

(Litopenaeus vannamei)

– Stückgewicht ca. 25 g –

Garnelen mit Schwanzsegment aus

Aquakultur in Vietnam, gekocht, in

einer Kartoffelzubereitung

101673

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 20 Stück) kg 9,99

ttery Srms

(Litopenaeus vannamei)

– Stückgewicht ca. 15 g –

Garnelen mit Schwanzsegment aus

Aquakultur in Vietnam, im Backteig

101677

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 57 - 66 Stück) kg 8,49

TK Torpedo Shrimps

(Litopenaeus vannamei)

– Stückgewicht ca. 15 g –

Garnelen mit Schwanzsegment aus

Aquakultur in Vietnam, im Backteig

101678

Ktn. 10 x 1 kg

(10 x 57 - 66 Stück) kg 8,49

ASC-zertifizierten Fisch bekommen Sie

bei allen Service-Bund Gebietszentralen

(ASC Zertifikat-Nr. ASC-C-00624),

außer bei Konrad Boysen GmbH &

Co. KG, Hüsken GmbH & Co. KG,

Pleiss GmbH, SB Frischmarkt Heinsberg

GmbH, Xaver Troiber e. K.,

Ferdinand Bierbichler GmbH & Co.

KG, Gerhard Regier GmbH, Schmidt

& Söhne GmbH.

SC-zertifizierten Fisch bekommen Sie

bei allen Service-Bund Gebietszentralen

(SC Zertifikat-Nr. SC-C-4,

SC-C-4, SC-C-6, SC-

C-2), außer bei Konrad Boysen

GmbH & Co. KG, Hüsken GmbH &

Co. KG, Pleiss GmbH, SB Frischmarkt

Heinsberg GmbH, Gerhard Regier

GmbH, Schmidt & Söhne GmbH.

31


Mermaid Lachs

JETZT NEU:

MERMAID LACHS

Neben verschiedenen Garnelenarten und Kammmuscheln ist

ab sofort erstmals auch Mermaid Lachs in Premium-Qualität

erhältlich.

In den kalten, salzigen Gewässern vor der Küste Chiles werden

für Mermaid ganzjährig Premium-Lachse gezüchtet und von

einem zuverlässigen Importpartner nach Hamburg verschifft.

Der -eriiere achs ern das eraid oriment um

tiefgekühlte, ganze Seiten mit Haut (Trim D) in Kartons mit je

zehn Seiten à 900 bis 1.400 Gramm. Die Ware ist einzeln etikettiert,

vakuumiert und gewichtsausgezeichnet.

EINZIGARTIGES ZUCHTPROJEKT

MERMAID

TK LACHS:

• Premium-Qualität

• antibiotika- und

hormonfrei

• aus zertifizierter

Zucht

• ganzjährig

verfügbar

acsfilet rm

mit Haut

(Salmo salar)

– Seite 900 - 1400 g –

praktisch grätenfrei, vakuumiert,

aus Aquakultur in Chile

116706

Ktn. 10 kg kg 12,99

Mitten im Nationalpark Alberto de Agostini, an der berühmten

Magellanstraße, liegt der südlichste Lachsproduzent der Welt.

Die Antarktis ist rund 1.000 Kilometer entfernt, ihr kaltes, klares

Wasser strömt hier nordwärts. Bei gleichmäßigen Wassertemperaturen

von fünf bis zehn Grad Celsius fühlt sich auch der atlan-

ische achs alo salar in seinen eiluen ucheheen

wohl. Im Gegensatz zu vielen anderen Farmen liegt der Fokus

auf der Gesundheit der Lachse, Verantwortung, Umweltschutz

und narlichen uchedinunen ier edeih der ni der

Fische in eine einiarien uchproek ollkoen ohne

Antibiotika, Hormone oder industrielle Verschmutzung. Aufgrund

der aeschiedenen ae und der resrikien uflaen des ationalparks

besteht kein Risiko für typische Lachskrankheiten, wie

sie sich in uropa huer ausreien

Nach jeder „Ernte“ erholt sich das jeweilige Gehege dank langer

Leerstandszeiten. Da sich der Lachs wegen der starken Meeresströmung

mehr bewegt und nicht bloß auf Farbe und Fett gezüchtet

wird, entsteht eine sehr ursprüngliche Qualität: saftige

Lachsseiten mit feiner Marmorierung und zarter Konsistenz.

GENUSS MIT GEWISSEN

Der eraid achs aus hile is -eriier Der -andard

umfasst auch soziale Aspekte: Für die Arbeiter aus der Region

Feuerland werden eigens Häuser, Schulen und ein Gemeindezentrum

gebaut bzw. subventioniert. Darüber hinaus ist das Fut-

er der eraid achse -eriier Fischl und Fischproein

stammen also aus ressourcen- und umweltschonendem Fischfang.

Sven-Uwe Kempe,

Fisch- und Meeresfrüchte-Experte

beim Service-Bund

WAS IST TRIM D?

„Beim Lachs unterschiedet man zwischen verschiedenen

Trim-Stufen. Trim D bedeutet, dass die Ware bereits voll

getrimmt ohne Rückengräten, Bauchgräten, Kragenknochen,

Rückenflossen, Bauchflossen und Bauchfett geliefert

wird. Sie ist komplett grätenfrei, aber noch mit Haut. Diese

Qualität ist nur im Großhandel erhältlich und ideal für

die Gastronomie. “

Fotos: Sixty South

32


Fisch

TK Tilapia-

atrfilets

ohne Haut

(Oreochromis spp.)

– Stückgewicht ca. 140 - 200 g –

uer peisesch i eine aneneh

slich-ilden eschack

Das aere safie Fleisch is rlich-ei

und fes

102020

n k

k neo kg* 4,99

(St. ca. 0,848)

nser

Fscfilet

in Streifen, paniert, roh

ckeich ca

laska eelachs handeschni-

en in feine reifen panier 3

110587

n k

(120 Stück) n 13,47

(kg 0,112)

nfiscons

hunnus alacares

– Stückgewicht ca. 2 - 7 kg –

die ese ahl ur ersellun on

ushi und ashii

101687

Stück kg 18,49

a. Seeteelmedallons

(Lophius spp.)

– Stückgewicht 20 - 40 g –

feses ohlscheckendes Fleisch

u raen und Dnsen

66186

n k

neo kg* 10,95

ntenfisctben

U 10, roh

lle spp

a ck per k

schneeeie are uen ideal

u Fllen und raen in der edi-

erranen che eineln efrose

45869

n k

neo kg* 4,99

Oktos

mit Kopf, auf Blume gelegt

copus ularis

– Stückgewicht ca. 1000 - 2000 g –

ildfan aus de ileren salanik

ild slich i eschack

ideal fr die leiche che

94398

n ck kg 10,95

abelaons

adus orhua

– Stückgewicht ca. 160 - 180 g –

sehr helles feses Fleisch Das

ese ck o File deal u

raen und Dnsen rakisch

renfrei

94987

n k

k neo kg* 12,95

(St. ca. 2,202)

SSeeteel

filets

ohne Haut

ophius aericanus

– Stückgewicht ca. 200 - 400 g –

feses ohlscheckendes

Fleisch ohne ren u raen

und Dnsen ine pienuali-

aus de ordes-lanik

95000

n k

kg 14,95

acs

orellenfilets

mit Haut

ncorhnchus kiss

ckeich ca -

leich rliches Fleisch aus uakulur

ideal u raen und rillen

prakisch renfrei

106471

n k

neo kg* 10,95

(St. ca. 2,19)

oraden oyal

ganz

(Sparus auratus)

ckeich -

eerrasse i ren- und feare

hellen Fleisch kchenfer-

i eschupp deal u rillen

acken und raen

76053

n k

k neo kg* 8,49

(St. ca. 2,978)

Wolsbarsce

„Loup de mer“, ganz, mit Haut

Dicenrarchus lara

ckeich -

lnlicher Fisch aus de iel-

eer i rau-laue cken i

eine aeren fesen und aro-

aischen Fleisch kchenferi

eschupp deal u rillen acken

und raen

76046

n k

k neo kg* 8,49

(St. ca. 2,978)

* die Berechnung des

kg-Preises erfolgt auf

das Brutto-Gewicht

33


Mopro

Gourmet

Fruchtjoghurts,

3,5 % Fett, Mischkarton

4-fach sortiert

– 125 g Becher –

ein schmackhaftes, fruchtig-fri-

sches Joghurt-Sortiment in den

oren rdeer rsich-aracua

Kirsch und Himbeer

68960

Ktn. 20 Becher Ktn. 4,38

(Be. 0,219)

Puddinge,

mit Sahne

eine cremig-rahmige Premiumqualität

für beste Dessertkreationen.

Ungekühlt haltbar im wiederverschließbaren

Eimer. In optimaler

Konsistenz zum Portionieren

56845 Schoko

56846 Vanilla

56847 Grieß

79969 Nuss-Nougat

53507 Panna Cotta

Eimer 5 kg Ei. 9,49

(kg 1,898)

Fruchtjoghurt,

3,5 % Fett, 4-fach sortiert

– 100 g Becher –

köstliche Fruchtjoghurt-Zuberei-

un in den oren rdeer rsich-Maracuja,

Ananas-Mandarine,

Waldfrucht

54366

Ktn. 20 Becher Ktn. 3,96

(Be. 0,198)

Schmand,

24 % Fett

zur Anreicherung und zum Eindicken

von Suppen und Saucen sowie

zur Dessertzubereitung

73522

Eimer 5 kg Ei. 13,95

(kg 2,79)

Pudding und Sahne

– 125 g Becher –

cremiger Pudding, gekrönt mit

aufgeschlagener Sahne

63729 Schoko

68748 Vanille

64571 Erdbeer

Ktn. 24 Becher Ktn. 3,96

(Be. 0,165)

EetErolle

Ei-Buffet Eirollen bieten natürlichen

Geschmack und eignen sich

ideal zum Garnieren. Kein Schälen,

kein Verschnitt und eine stets

gleichbleibende Dotterfarbe 1 Eirolle

= ca. 40 gleichbleibende

Scheiben (à ca. 5 mm)

66193

Ktn. 10 x 300 g Ktn. 16,99

(St. 1,699)

Efi olle

flüssig

die gelingsichere Alternative. Pasteurisiert

und garantiert salmonellenfrei

(lt. Gesetz), erste Qualität,

hergestellt aus frischen Eiern

der Güteklasse A. Aseptisch und

sicher im Tetrapack

61168

Ktn. 12 x 1 kg

Pa. 2,39

Efi

Sclemmerre

flüssig

pfannenfertiges Rührei, hergestellt

aus frischen Eiern, fein gewürzt, pasteurisiert

und aseptisch verpackt.

Ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe

und Geschmacksverstärker.

Ausschließlich beste Zutaten garantieren

seinen hervorragenden

Geschmack.

Reich an hochwertigem

Protein

und glutenfrei

66201

Ktn. 12 x 1 kg

Pa. 2,49

Efi Egelb

flüssig

die gelingsichere Alternative. Pasteurisiertes

Hühner-Eigelb, erste

Qualität, hergestellt aus frischen

Eiern der Güteklasse A, garantiert

salmonellenfrei. Im praktischen Tetrapak,

einfach zu portionieren

66199

Ktn. 12 x 1 kg Pa. 4,39

34


Saure Sahne,

10 % Fett

cremig-sahnig gerührte Qualität.

Zum Verfeinern von Saucen und

Suppen

79737

Eimer 5 kg Ei. 7,95

(kg 1,59)

Frucht Joghurts,

3,8 % Fett

auf Vollmilch-Basis, cremig gerührt,

zeichnet sich durch besonders

fruchtigen Geschmack aus

79734 Erdbeer

79735 Kirsch

80025 Pfirsich-Maracuja

72115 Waldfrucht

Eimer 5 kg Ei. 6,99

(kg 1,398)

Joghurt

„Vanille”, 3,8 % Fett

auf Vollmilch-Basis, cremig gerührt

97686

Eimer 5 kg Ei. 6,99

(kg 1,398)

Schlagsahne,

33 % Fett

feine Schlagsahne in Konditorqualität,

vollmundig und cremig im

Geschmack, mit hohem Aufschlagvolumen

und sehr gutem Stand

80456

Bag in Box 5 kg Pa. 14,45

(kg 2,89)

ort. aeesane

10 % Fett

das i-Tüpfelchen für höchsten Kaffeegenuss

51826 Portionsgewicht 7,5 g

Ktn. 240 Stück Ktn. 4,49

(Port. ca. 0,018)

51825 Portionsgewicht 10 g

Ktn. 240 Portionen Ktn. 4,99

(Port. ca. 0,02)

Küchen-

rofi

Sahne,

20 % Fett

diese ungesäuerte

Sahnespezialität

zeichnet sich durch feinen, cremigen

Geschmack aus. Gefrier-, mikrowellen-

und kochstabil. Ideal als

Grundlage für helle Pastasaucen

52334

Ktn. 12 x 1 Liter Pa. 2,19

H-Schlagsahne,

32 % Fett

– Flasche 2 Liter –

ungesüßte Schlagsahne

für die pikante oder süße

Küche, universell einsetzbar,

für alle Aufschlagmethoden

geeignet, mit

fester Struktur, frischem,

sahnigen Geschmack,

langer Haltbarkeit

40844

Ktn. 6 Flaschen

Fl. 7,69

Sprühsahne,

35 % Fett

die schnelle Krönung für viele Desserts.

Jetzt mit neuem Sprühkopf,

die Alternative zu Syphon und

Sahneautomat.

71584 gesüßt

71585 ungesüßt

Ktn. 6 Dosen Ds. 5,49

Panna

Cotta

– Flasche 1 Liter –

frischer, sahniger Ge-

schmack, schmeckt

wie hausgemacht, Pre-

mium-Convenience: in

nur 4 Schritten servierfertig,

garantiert hochwertige,

gleichblei-

bende Qualität, hohe

Produktsicherheit, Basis

für unzählige Dessertideen

99930

Ktn. 6 Flaschen Fl. 4,49

Crème Brûlée

„Bourbon”

– Flasche 1 Liter –

feine Vanillenote durch echte

Bourbonvanille, natürlicher Geschmack

von frischer Sahne,

cremige und authentische Konsistenz,

Geschmack wie hausgemacht,

einfache und schnelle

Zubereitung

80384

Ktn. 6 Flaschen Fl. 4,99

Kräuterbutter-

Rollen

– Stückgewicht 250 g –

die Kräuterbutter in bewährter

Qualität zum individuellen Portionieren,

mit frischen Kräutern.

Ohne Konservierungsstoffe und

Geschmacksverstärker

40418

Ktn. 4 Stück Ktn. 12,96

(Rolle 3,24)

Dessertsauce,

mit Vanillegeschmack

– Flasche 2 Liter –

der Klassiker unter den Dessertsaucen,

ideale Produktqualität zum

Garnieren, zart-cremige Konsistenz,

warm und kalt verwendbar

65529

Ktn. 6 Flaschen Fl. 4,99

35


Käse

Edamer,

30 % Fett i. Tr.

– Brot ca. 3,2 kg –

geschmeidiger Schnittkäse mit

sehr guten Schmelzeigen-

schaften

92732

Ktn. 5 Stücke

kg 4,29

Mertinger

Glockenzeller,

45 % Fett i. Tr.

– Brot ca. 3 kg –

ein milder Hartkäse mit nussartigem

Geschmack

68859

Ktn. 4 Stücke kg 5,69

Mertinger

Glockenzeller

„Leicht”, 30 % Fett i. Tr.

– Brot ca. 3 kg –

ein milder Hartkäse mit nussartigem

Geschmack

75769

Ktn. 4 Stücke kg 5,69

Zottarella Minis

„Natur”

– Stückgewicht 10 g –

der Mozzarella-Klassiker aus Kuhmilch,

ideal für frische Salate

79075

Eimer 1 kg Ei. 5,95

Grünländer

Schnittkäse,

48 % Fett i. Tr.

– Brot ca. 2,7 kg –

foliengereifter Lochkäse, herzhaft

und nussig im Geschmack, laktosefrei

51356 natur

81318 Chili/Paprika

73596 Räucher

81316 Bärlauch/Kräuter

52157 leicht

Ktn. 4 Stücke kg 8,29

Grünländer

Schnittkäse,

48 % Fett i. Tr., in Scheiben

– Packung 500 g –

ein foliengereifter Lochkäse, mildnussig

im Geschmack, gefächert in

der Frischebox, kein Aufschnittverlust,

laktosefrei

70655 mild & nussig

81304 Bärlauch/Kräuter

81315 Chili-Paprika

Ktn. 6 Packungen Pa. 4,99

Leerdammer,

45 % Fett i. Tr., in Scheiben

– Tray 2 x 500 g =

2 x 25 Scheiben –

10 x 10 cm große, egalisierte

Scheiben zu 20 g, problemlose

Entnahme, ohne Aufschnittverlust,

ideal für jedes Käse-Buffet. Typisch

nussig-mild im Geschmack

71366

Ktn. 5 Trays

(5 x 50 Scheiben) kg 8,99

Käse in Scheiben

„Cheddar rot”

Hartkäse,

45 % Fett i. Tr.

– Packung 1 kg –

Hartkäse-Scheiben,

gefächert gelegt, d.

h. problemlose Ent-

nahme, ohne Auf-

schnittverlust

93891

Packung 1 kg

(84 Scheiben)

Pa.

7,49

Gorgonzola

„Cremoso”, 48 % Fett i. Tr.

– Stückgewicht ca. 1,5 kg –

ein aromatischer, pikant-kräftiger

Edelpilzkäse, in sahnig-weicher

Konsistenz

94874

Ktn. 4 Stücke kg 6,99

Grana Padano,

1/2 Laib, 12 - 14 Monate

gereift, 32 % Fett i.Tr.

italienscher Hartkäse, mindestens

12 - 14 Monate gereift. Der

horizontal geteilte Laib

eignet sich hervorragend

für die Zubereitung

von Nudelgerichten, die

im Parmesan-Laib geschwenkt

werden. Der

Hingucker im Bereich „à la

Minute-Zubereitung” direkt

am Gast

95407

Stück ca. 18 kg

kg 12,49

36


Bresso Frischkäse

„Kräuter der Provence”,

60 % Fett i. Tr.

würzig-cremiger Frischkäse mit

Kräutern der Provence

40623

Topf 1,5 kg To. 14,95

(kg 9,96)

Ziegenweichkäse-Rollen,

45 % Fett i. Tr.

– Stückgewicht 1 kg –

aus reiner Ziegenmilch, mild im Geschmack.

Auch für Menschen geeignet,

die Kuhmilch nicht vertragen

63573

Ktn. 1 Stück St. 11,79

Käse in Scheiben

„Cheddar” Schmelzkäse,

45 % Fett i. Tr.

– Packung 1 kg –

Schmelzkäse-Scheiben, gefächert

gelegt, d. h. problemlose Entnahme,

ohne Aufschnittverlust

61986

Packung 1 kg

(84 Scheiben) Pa. 6,49

Französisches

Käse-Sortiment,

Mischkarton 7-fach sortiert

ein sorgfältig zusammengestelltes

Sortiment mit sieben unverzichtbaren

Käsespezialitäten bestehend

aus Roquefort D‘Argental

100 g, Marcaire 500 g, Reblochon

AOC Fromi 500 g, Camembert

AOC MH Beige 250 g, Tomette

des Alpes Fromi 300 g, Buchette

Soignon 120 g, Bleu d‘Auvergne

125 g

103599

Ktn. 1,92 kg Ktn. 38,00

Italienisches

Käse-Sortiment,

Mischkarton 9-fach sortiert

bestehend aus 250 g Grana Padano

DOP 16 Monate gereift, 250 g

Provolone Piccante, 180 g Piave

Vecchio DOP, 200 g Gorgonzola,

250 g Scamorza, geräuchert, 250 g

Camembert di Mucca, 200 g Pecorino

Siciliano Tartufo, 200 g Pecorino

Siciliano Fantasia und 200 g Paglierina

Piemontese

112383

Ktn. 1,98 kg Ktn. 30,99

Philadelphia

– Schale 1,65 kg –

frischer, sahniger Geschmack der

Doppelrahmstufe und cremige

Konsistenz sind seine Stärken

53326 Natur, 68 % Fett i. Tr.

53329 Balance Kräuter,

52 % Fett i. Tr.

53327 Balance, 44 % Fett i. Tr.

Ktn. 4 Schalen Sch. 14,49

(kg ca. 8,78)

Tilsiter,

45% Fett i.Tr.

– Brot ca. 3 kg –

ein würziger Käse, der sich

perfekt für eine eine deftige

Brotmahlzeit eignet. Aber auch

als zünftiger Snack zum

Bier ist er ein Genuss

63779

Ktn. 4 x ca. 3 kg

kg 4,69

Port. Mini Babybel

„Original”, 45 % Fett i. Tr.

– Portionsgewicht 20 g –

ein herzhaft-würziger, halbfester

Schnittkäse im Frischetresor

47875

Ktn. 96 Stück Ktn. 27,84

(Port. ca. 0,29)

37


Räucherfisch + Fischfeinkost

TK Norweger

elbttfilets

kaltgeräuchert, geschnitten

(Reinhardtius ippoglossoides)

ohne Haut, praktisch grätenfrei,

gefangen im Nordostatlantik

102304

Packung 500 g Pa. 12,95

cer

fiscaen

bestehend aus 18 Lachswürfeln gewürzt

(Dill/Pfeffer), 10 Lachswürfeln

ungewürzt, 10 Buttermakrelen-

Happen natur, 2 Lachsschnecken

Ananas und 2 Lachsschnecken

Käse, einzeln entnehmbar

102098

Tray 1000 g

(42 Stück) kg 24,95

(St. 0,594)

TK Makrelenfiletaen

heißgeräuchert

(Scomber scombrus)

– Portionsgewicht ca. 25 - 30 g –

gefangen im Nordostatlantik, mit

Haut, praktisch grätenfrei, heißgeräuchert,

in den Sorten Natur-, Pfefferund

Lemon-Spring-Aufstreugewürz

102094

Tray 1000 g

(ca. 40 Stück) kg 13,75

(St. ca. 0,343)

akrelenfilet

(Scomber scombrus)

– Portionsgewicht ca. 90 - 120 g –

gefangen im Nordostatlantik, mit

Haut, praktisch grätenfrei, heißgeräuchert,

in den Sorten Natur-,

Pfeffer- und Lemon-Spring-Aufstreugewürz

102092

Tray 1000 g

(9 Stück) kg 11,49

(St. ca. 1,264)

cer

orellenfilets

ohne Haut

(Oncorhynchus mykiss)

– Packung 500 g, Stückgewicht

ca. 60 g, vakuumverpackt –

eenoenforellenles ild eräuchert,

aus Aquakultur gewonnen/Türkei

80612

Ktn. 10 Packungen Pa. 5,95

cer

lacskonekt

– Stückgewicht ca. 10 g –

Schichten von schottischem Räucherlachs

und Frischkäse mit leichter

Meerrettichnote abwechselnd auf

herzhaftem Pumpernickel geschichtet,

mit frischem Dill, geröstetem Sesam

oder Blaumohn dekoriert

91270

Ktn. 10 x 240 g

(10 x 24 Stück) Pa. 9,99

(St. ca. 0,416)

Fenste atesfilets

„Nordische Art“

– Fischeinwaage ca. 2000 g –

sauer enhuee aesles in

Rapsöl eingelegt, neue Rezeptur

mit 25 % weniger Kochsalz

48827

Ktn. 2 x 2,5 kg

(2 x ca. 32 Stück) Sch. 23,99

Seelacsscntel

in Öl

aus Alaska-Pollack, mildgesalzen,

angenehmer Rauchgeschmack, in

Rapsöl

41128

Ktn. 3 x 1 kg Sch. 7,99

raternge

ohne Gräten

– Abtropfgewicht ca. 1750 g –

schonend gebraten und mild-würzig,

süß-säuerlich eingelegt

48805

Ktn. 2 x 2,5 kg

(2 x 14 Stück) Sch. 17,99

38


Feinkost

artoelsalat

„Unser Bester”

angenehm säuerlich, sahnig-süß

im Geschmack, in einer cremigweißen

Sauce, fein abgeschmeckt

48610

Eimer 5 kg Ei. 9,75

(kg 1,95)

artoelsalat

„Bayerische/schwäbische Art”

pikanter Kartoffelsalat nach süddeutscher

Art, mit Katenschinken,

in fein abgestimmer Würzmarinade

mit Zwiebeln und Kräutern,

ohne Mayonnaise

51063

Eimer 5 kg Ei. 9,45

(kg 1,89)

Fränkischer

Krautsalat

frisches Weißkraut mit roten, grünen

und gelben Paprika- sowie

Zwiebelstreifen in klarem Dressing

40927

Eimer 5 kg Ei. 7,99

(kg 1,598)

Weißkrautsalat

„pikant”

frisches Weißkraut mit grünen Paprikastreifen

in würzigem Aufguss,

mit süßlicher Note

64047

Eimer 5 kg Ei. 6,95

(kg 1,39)

Original bayerischer

Wurstsalat

aus in Scheiben geschnittener Lyoner-Fleischwurst,

Zwiebeln und Gurken

in mildsäuerlicher Marinade

55740

Eimer 3 kg Ei. 17,49

(kg 5,83)

Fleischsalat

– Wursteinwaage 900 g –

Lyoner- und Gurkenstreifen, mit einer

Salatcreme fein abgestimmt

63831

Eimer 3 kg Ei. 14,99

(kg 4,99)

Natives Olivenöl

„Extra vergine“

mit sehr niedrigem Ölsäuregehalt,

für Salate, Fleisch- und Fischgerichte.

Kalt gepresst = Erstpressung

68182

Ktn. 4 x 5 Liter Kan. 31,50

Farmersalat

aus Karotten-, Sellerie-, Lauchund

Weißkrautstreifen, mit mildem

Joghurt-Dressing

58912

Eimer 3 kg Ei. 8,49

(kg 2,83)

Nudelsalat

aus kleinen Gabelspaghetti, mit

Lyoner, Karotten, Erbsen, Gurken

und Paprika in milder Salatcreme

63756

Eimer 3 kg Ei. 9,49

(kg 3,16)

Rohkostsalat

frisches, geschnittenes Weißkraut

mit Gurkenscheiben, Karottenund

bunten Paprikastreifen (rot,

gelb, grün) in klarem Dressing

40594

Eimer 3 kg Ei. 8,49

(kg 2,83)

Natives

Olivenöl

„Extra vergine“

– Flasche 1 Liter –

mit sehr niedrigem

Ölsäuregehalt, für

Salate, Fleisch- und

Fischgerichte. Kalt

gepresst = Erstpressung

68189

Ktn. 12 Flaschen

Fl. 6,49

39


Salva D‘Or

rea it

aico di Mena

– Flasche 500 ml –

klassische dickflssie alsaico-

Glace mit fruchtigem, leicht süßlichem

Aroma für die außergewöhnliche

Note. Für die kalte und

warme Küche, vielseitig verwendbar

und hervorragend geeignet

für Vinaigrettes, Desserts, Marinaden,

Entrées

104268

Ktn. 6 Flaschen Fl. 2,99

aa eno

aus frischem Basilikum, Grana Padano,

Pecorino, Walnüssen, Pinienkernen

und Olivenöl. Die klassische

Sauce für viele beliebte

Pastasorten, ebenso zum Einrühren

in Minestrone geeignet

104034

Ktn. 12 x 540 g Gl. 5,99

Ro

aus getrockneten Tomaten, frischem

Basilikum, Pinienkernen,

Cashewnüssen und Olivenöl. Zart

gewürzt und vielseitig einsetzbar

104029

Ktn. 12 x 540 g Gl. 5,99

Schrze

Oliencre

eine klassische Füllung für Canapés,

Sandwiches, Focaccia und

herzhafte Snacks. Hervorragend

geeignet als Sauce zu Pasta oder

als Füllung für herzhafte Backwaren

111663

Ktn. 12 x 580 ml Gl. 4,99

npasto Italia

– Abtropfgewicht 1500 g –

bunte, mediterrane Gemüsemischung

bestehend aus Karotten,

Gurken, Blumenkohl, Zwiebeln, Paprikaschoten,

Oliven, Champignons,

Artischocken und getrockneten Tomaten.

Ideal als Antipasti Vorspeise

oder in Nudel- und Reissalaten

111667

Ktn. 6 x 1700 g Gl. 9,95

eln in

a-ig

– Abtropfgewicht 1150 g –

frische Borettane-Zwiebeln, süßsauer

gegart und mit einem Schuss

Balsamico-Essig aus Modena abgeschmeckt

111670

Ktn. 6 x 1700 g Gl. 6,99

TK Grlgee

„Español“

gelbe und rote Paprika- und Zwiebelwürfel.

Ohne Zusatz von Fett

gegrillt, dadurch besonders knackig

und natürlich frisch im Geschmack.

Ideal für kalte und

warme Vorspeisen, als Füllung

oder Beilage sowie für die Tapas-

Bar

59544

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 2,29

rhocnherzen,

in Sonnenblumenöl

– Abtropfgewicht 1050 g –

ideal als Belag für Pizza oder als

Zugabe zu frischen Salaten

111669

Ktn. 6 x 1700 ml Gl. 15,99

40


erona

nach einem traditionellen Rezept

aus Piemont, mit großen Stücken

von frischen roten und gelben Paprikaschoten,

Zwiebeln und in

Stücke geschnittenen Tomaten.

Hervorragend als warme Beilage.

Ideal zum Belegen von Pizzen und

Bruschetta

104035

Ktn. 6 x 2600 g Ds. 10,39

enu

„Pomodorella”

fruchtige Sauce aus italienischen

Tomaten, nach einem traditionellen

Rezept mit frischem Röstgemüse

zubereitet und geschmacklich mit

Basilikum verfeinert. Hervorragend

geeignet für Pastagerichte, aber

auch für die Zubereitung von Speisen,

die einen frischen Tomatengeschmack

benötigen

104032

Ktn. 6 x 1700 g Btl. 4,79

etrocne en,

in Sonnenblumenöl

– Abtropfgewicht 1200 g –

ausgesuchte getrocknete Tomaten,

eingeweicht und in Sonnenblumenöl

eingelegt. Geeignet für

vielerlei Zwecke in Bar und Küche:

Cocktails, Antipasti und Füllungen

für herzhafte Backwaren

111666

Ktn. 6 x 1500 g Btl. 9,95

Ital. enar,

3-fach konzentriert

Parma-Qualität aus ca. 6 kg frischen,

sonnengereiften italienischen

Tomaten, mit intensiver

Farbe und feinem Tomatenaroma,

bestens geeignet für Saucenansätze

und Schmorgerichte

104023

Ktn. 12 x 720 ml Gl. 2,79

etrocne en,

in Sonnenblumenöl

– Abtropfgewicht 1000 g –

ausgesuchte getrocknete Tomaten,

eingeweicht und in Sonnenblumenöl

eingelegt. Geeignet für

vielerlei Zwecke in Bar und Küche:

Cocktails, Antipasti und Füllungen

für herzhafte Backwaren

111668

Ktn. 6 x 1700 ml Gl. 10,45

TK Kichen,

halbiert

ideal zu zahlreichen Gerichten,

Salaten oder Saucen

106384

Ktn. 4 x 2,5 kg kg 2,49

Fne ital.

enstc,

in aromatischer Sauce,

fertig gewürzt

Parma-Qualität, ein ideales Basis-

produkt für Suppen, Saucen, Pizza

und Pasta, ebenso geeignet als „To-

aene fr Fisch und eflel

104024

Ktn. 6 x 2650 ml Ds. 3,69

41


Salva D‘Or

Frische Tagliarini,

schwarz = Sepientinte, 12 %

Vollei

– Portionsgewicht ca. 40 g –

frische köstliche Bandnudeln aus

Hartweizengrieß und Vollei, 4 mm

breit, in ca. 40 g Portionsnestern

101979

Ktn. 10 x 500 g Btl. 3,49

Frische Tagliarini,

– Portionsgewicht ca. 40 g –

frische Bandnudeln aus Hartweizengrieß,

4 mm breit, in ca. 40 g

Portionsnestern

101996 rot = Tomate/Paprika

101997 grün = Spinat

101992 gelb = natural

Ktn. 10 x 500 g Btl. 2,89

Italienische Pasta

italienische Pasta aus 100 % Hartweizengrieß,

ohne Ei. In den beliebtesten

Pastasorten Deutschlands

104236

Cavatappi No. 75

Beutel 5 kg Btl. 5,95

104231 Eliche

No. 28

Beutel 5 kg Btl. 5,95

104237 Farfalle

No. 67

Beutel 5 kg Btl. 6,79

104233 Penne

Rigate No. 30

Beutel 5 kg Btl. 5,95

104232

Pennine Rigate No. 29

Beutel 5 kg Btl. 5,95

104234 Rigati

No. 38

Beutel 5 kg Btl. 5,95

104235

Spaghetti No. 46

Beutel 5 kg Btl. 5,95

105591

Tagliatelle No. 190

Beutel 5 kg Btl. 7,95

111684 Farfalle

Tricolore

Beutel 5 kg Btl. 8,45

111683 Fusilli

Tricolore

Beutel 5 kg Btl. 8,45

111686

Genovesini Lisci

Beutel 5 kg Btl. 6,79

111685

Linguine

Beutel 5 kg Btl. 6,79

Frische Garganelli

frische Garganelli nach traditioneller

Rezeptur aus 19 % Vollei

und Hartweizengrieß, ohne Konservierungsstoffe

114797

Ktn. 10 x 500 g Btl. 2,89

Frische Maccheroni

frische Maccheroni nach traditioneller

Rezeptur aus 19 % Vollei

und Hartweizengrieß, ohne Konservierungsstoffe

114796

Ktn. 10 x 500 g Btl. 2,89

Frische Spaghettini

frische Spaghettini nach traditioneller

Rezeptur aus 19 % Vollei

und Hartweizengrieß, ohne Konservierungsstoffe

114795

Ktn. 10 x 500 g Btl. 2,89

42

Original ital.

Mozzarella-Kugeln,

45 % Fett i.Tr.

– Stückgewicht 125 g –

kugelförmiger, durch Labgerinnung

hergestellter Frischkäse

(„Pasta-Filata”-Käse) aus pasteurisierter

Kuhmilch

109231

Ktn. 12 Packungen

Ktn. 9,48

(Pa. 0,79)

Original ital.

Mozzarella-Stange,

45 % Fett i.Tr.

– Stückgewicht 1 kg –

stangenförmiger, durch Labgerinnung

hergestellter Frischkäse

(„Pasta-Filata”-Käse),

aus pasteurisierter

Kuhmilch

111322

Ktn. 6 Stangen

Sta. 5,99

Original ital.

Grana Padano,

mind. 32 % Fett i. Tr.

– Stückgewicht ca. 2 kg –

würziger italienischer Hartkäse mit

geschützter Ursprungsbezeichnung

(DOP)

104049

Ktn. 5 Stücke kg 11,99

Original ital.

Ricotta,

40 % Fett i.Tr.

– Becher 1,5 kg –

frischer, pasteurisierter Ricotta,

hergestellt aus pasteurisierter

Molke, Rahm und Magermilch

111332

Ktn. 2 Becher Be. 5,39


Beilagen

TK Criss Cuts

Gtterkartoeln

gewürzt

herhaf er aus der anen

aroffel eschnien als eilae

nack oder ppeier 3

56974

n k Ktn. 19,90

(kg 1,99)

TK Sweet Potato

Criss Cuts Gitterkartoeln

gewürzt

herhaf er aus der anen

aroffel eschnien als eilae

nack oder ppeier 3

107000

Ktn. 5 x 2 kg Ktn. 39,90

(kg 3,99)

TK Wedges,

Kartoffelecken, mit Schale,

gewürzt

i einer ischun aus aprika

nolauch ieeln und einer

rise hili herhaf er i

laner andei 3

58051

n k Ktn. 13,90

(kg 1,39)

TK Potato Dippers

ele aroffeln i chale

i de oeade-ffek esonders

lane andei 3

47535

n k Ktn. 19,90

(kg 1,99)

TK Rösti,

vorgebacken

– Stückgewicht ca. 50 g –

oreacken in flanenl schecken

ie hauseach 3

72954

Ktn. 2 x 3 kg

(2 x ca. 60 Stück) Ktn. 16,68

(kg 2,78)

katen Cs

vorgebacken

delikae rakaroffeln i arak-

ie ellenschni ideal als herhafe

eilae u Fleisch und Fisch

soie rillspeisen als rendereche

nackariane oder als

leiche eearische ahlei i

ala

57415

n k Ktn. 12,49

(kg 1,249)

TK Potato Fries,

Skin-On, vorgebacken

ie on and unreeli eschnien

chnie-i aus

i

chale elfleischie ore

F aus deusche

errasanau orfri-

ier in apsl ean 3

108502

n k

Ktn. 12,90

(kg 1,29)

TK Sweet

Potato Fries

chni aus kar-

offeln i oharenherkunf

anada i rcoain

orfriier in onnenluenl

vegan

111064

n k

Ktn. 14,95

(kg 2,99)

TK Pommes

Sautées

oldele rakaroffelscheien

aus selekieren aroffeln chnell

und einfach serier

66488

n k Ktn. 11,49

(kg 1,149)

TK Veggie Fries

chni aus asinake

und aroen i rcoa-

in orfriier

in onnenlu-

enl ean

111063

n k

Ktn.

22,90

(kg 2,29)

43


Eis + Non-Food

ercer

4-er Teilung

die attraktive Waffel in Herzform

für das cremige Eis- oder Dessert-

Vergnügen - nicht nur für Verliebte

81929

Ktn. 12 x 200 Stück Pa. 6,25

Esael

bestehend aus Hohlhippen, Eiswaffeln

mit Vanillecreme und Fächerwaffeln

84748

Ktn. 6 x 660 g Pck. 6,75

Esaeln

mit Vanillecreme

die traditionelle Beigabe-Waffel,

gefüllt mit Vanillecreme - schmeckt

zur Not auch ohne Eis

82015

Ktn. 6 x 500 Stück Pa. 8,29

Escremes m

ortoneren

verschiedene Sorten

ein zartschmelzendes Cremeund

Fruchteis zum Portionieren.

Ideal für abwechslungsreiche Eisund

Dessertkreationen

72267 Erdbeer

mit Erdbeerstückchen

72269 Schokolade

mit feinherben Schokoladensplittern

und Schokoladenblüten

72266 Stracciatella

Vanilleeiscreme mit knackigen

Schokoladenblüten

72268 Vanille-Bourbon

mit gemahlenen Vanille-

Schoten

72383 Zitrone

Fruchteis mit natürlichem,

erfrischendem Zitronengeschmack

Wanne 5 Liter Wa. 9,95

Esregel

„Vanille”

– Stückgewicht 1000 ml –

klassischer Eisriegel mit Vanillegeschmack

80729

Ktn. 12 x 1000 ml

Ktn. 19,49

(St. ca. 1,624)

olen

knusprige Hohlhippen, nicht nur

zum Schlürfen und Dippen

81928

Ktn. 6 x 200 Stück Pa. 8,65

olen

schokoliert

knusprige Hohlhippen, nicht nur

zum Schlürfen und Dippen

84723

Ktn. 6 x 200 Stück

Pa. 10,75

Escreme

m ortoneren

„Walnuss”

mit karamellisierten Walnussstückchen

72270

Wanne 5 Liter Wa. 11,99

essertSacen

die Servisa-Dessert-Saucen sind vielseitig

einsetzbar. Zum Garnieren von

Eisbechern und vielen anderen Desserts.

Ob Crêpes, Waffeln oder Strudel,

die Saucen verteilen sich sehr gut

und flieen nich a uch fr ock-

ails i oder ohne lkohol die Saucen

geben die besondere Note.

77476 Erdbeer

Ktn. 6 x 1,3 kg Fl. 5,48

77418 Himbeer

Ktn. 6 x 1,3 kg Fl. 5,75

77408 Karamell

Ktn. 6 x 1,3 kg Fl. 5,75

77495 Schoko

Ktn. 6 x 1,3 kg Fl. 5,29

116228

Mango-Marille

Ktn. 6 x 1,3 kg Fl. 5,75

Sane nd

Esmascnen

enger

SE 3000

desinierendes onenra

mit erhöhter Reinigungsleistung,

für alle gängigen Modelle,

wirksam gegen Bakterien,

Salmonellen und Hefen,

auch gegen Rota- und Noro-

iren D und D

gelistet. Bis zu 6 x schneller,

ab 1 Minute Einwirkzeit, integrierte

Dosierhilfe

71490

Ktn. 10 x 1 Liter

Fl. 14,49

44


Desserts + Backwaren

TK Panna Cotta

Panna Cotta in kleiner Timbalform

112018

Ktn. 75 x 45 ml Ktn. 48,68

(St. 0,649)

Greammer

rieflaeri in kleiner ialform

112017

Ktn. 75 x 45 ml Ktn. 48,68

(St. 0,649)

TK Pizza-Snacks

„Classico”, Teiglinge, vorgegärt

– Stückgewicht 157 g –

mit reichlichem Belag aus Salamiwürfeln,

Paprika, Zwiebeln und

Käse, bis an den Rand gestreut.

Kurze Backzeiten, ideale Verzehrgröße

und einfaches Handling 3

54915

Ktn. 5,65 kg

(3 x 12 Stück) Ktn. 26,24

(St. 0,728)

TK weißes

Scokoladenmosse

weißes Schokoladenmousse in

kleiner Timbalform

112000

Ktn. 75 x 45 ml Ktn. 48,68

(St. 0,649)

TK Kokos-

Mango-Mousse

Kokos-Mango-Mousse in kleiner

Timbalform

112019

Ktn. 75 x 45 ml Ktn. 48,68

(St. 0,649)

TK Super-Brezel,

Teiglinge, vorgegärt

– Stückgewicht ca. 170 g –

backfertig gelaugte Teiglinge,

Brezensalz separat im Karton.

Hohe Gelingsicherheit 3

62225

Ktn. 6,8 kg

(4 x 10 Stück)

Ktn. 15,95

(St. 0,399)

TK Mousse,

im Dressierbeutel

112013 Mojito

112012 Tonkabohne

112011 Zartbitterschokolade

112014 Kokos-Mango

Ktn. 3 Beutel Ktn. 28,47

(Btl. 9,49)

Servisa TK Dessert-Spritzbeutel

Die Dessert-Spritzbeutel von Servisa sind praktisch und

zeitsparend in der Anwendung. Dafür nach dem Auftauen

mit der Schere eine großzügige Öffnung an der Spitze ein-

schneiden und innerhalb von vier Tagen verbrau-

chen. Die fruchtigen und cremigen Sorten

wie Mojito- oder Tonkabohnen-

Mousse runden das Catering

auf Hochzeits- oder Familienfeiern

abwechs-

lungsreich ab.

TK Pizza-Snacks

„Margherita”, Teiglinge,

vorgegärt

– Stückgewicht 132 g –

mit reichlichem Belag aus Tomatensauce

und Käse, bis an den

Rand gestreut. Kurze Backzeit,

ideale Verzehrgröße und einfaches

Handling 3

55170

Ktn. 4,75 kg

(3 x 12 Stück) Ktn. 24,84

(St. ca. 0,69)

TK Mini-

Früchtekörbchen,

vorgegärt, Mischkarton 4-fach

sortiert

– Stückgewicht 40 g –

Blätterteiggebäck in den Sorten

Apfel, Erdbeer, Kirsch und Mango

3

46184

Ktn. 4 kg

(4 x 25 Stück) Ktn. 24,90

(St. 0,249)

TK Mini-Danish-

Selection,

vorgegärt, 5-fach sortiert

– Stückgewicht 42 g –

köstlicher Mini-Spezialitäten-Mix

bestehend aus Mini-Raspberry-

Crown, Mini-Vanilla-Crown, Mini-

Maple-Pecan Plaid, Mini-Apple-Coronet

und Mini-Cinnamon-Swirl 3

80394

Ktn. 5,04 kg

(5 x 24 Stück) Ktn. 26,40

(St. 0,22)

45


Gebäck + Snacks

Leibniz

Keks´n Cream

– Stückgewicht ca. 19 g –

einzeln verpackt

106708

Ktn. 1,824 kg

(96 Portionen) Ktn. 20,64

(Port. ca. 0,215)

t ns

oelkekse

– Stückgewicht ca. 6,5 g –

Keks mit Kakaocremefüllung, im

hekendispla i aufklapparer

Entnahmeöffnung, einzeln verpackt

94344

Displa ck

Dis. 11,45

(St. ca. 0,076)

Leibniz Keks´n

Cream 2er

– Packungsgewicht ca. 38 g –

portionsweise verpackt

106709

Ktn. 0,684 kg

(18 Portionen)

Ktn. 7,47

(Port. ca. 0,415)

elbskts

1. Qualität

zarte Löffelbiskuits aus hochwertigen

Zutaten mit 26 % Eiern. Die

ffeliskuis nden radiionse-

erendun i iraisu in

weichen Desserts (auch Kaffee-Desserts)

sowie Kuchen im Allgemeinen

91312

Ktn. 10 x 500 g Pa. 2,29

Gestesblter

Nuss-Frucht-Mischung

der narliche naerspa aus

leich erdaulichen ohlenhdra-

en und ineralsoffen i osinen

rdnssen andeln aselnssen

und ashekernen

107074

Ktn. 6 x 800 g Btl. 8,45

Erdnsse

geröstet, gesalzen

knackie rdnusskerne soren fr

den puren rdnusseschack Der

bekannte Knabberspaß für Ihre

Gäste

71341

Ktn. 6 x 1 kg Btl. 5,75

Erdnsse

geröstet, gesalzen

– Stückgewicht 35 g –

knackie rdnusskerne soren fr

den puren rdnusseschmack

73295

n ieel

Ktn. 13,98

(St. ca. 0,499)

NicNac‘s

– Stückgewicht 35 g –

verwöhnen Sie Ihre Gäste mit

knuspri uanelen rdnssen

deal als kleiner nack und ppetitanreger

zum Getränk

73294

n ieel Ktn. 12,36

(St. ca. 0,515)

Wasabi

Erdnüsse

rdnsse in knackie

eianel i de pikant-scharfen

Geschmack

nach asiaische eerretich

104814

Ktn. 6 x 800 g

Btl. 8,45

46


Kuchen + Torten

TK Blueberry

Cheesecake

Supreme Kuchen

– 1900 g, Ø 24 cm,

vorgeschnitten in 12 Stücke –

saftige Heidelbeeren und eine fruchtige

Heidelbeer-Fruchtzubereitung,

eingestrudelt in eine besonders cremige

Mascarpone-Käsemasse auf

einem leicht salzigen Bröselboden

56773

Ktn. 4 Kuchen

St. 15,99

(Port. ca. 1,33)

TK Mandarinen-

Käse-Sahneschnitten

– Blech 29 x 19,5 cm = 2000 g,

vorgeschnitten in 12 Stücke –

leckere Käsesahne zwischen zwei

lockeren Rührteigböden, üppig

ele i andarinenles und

abgeglänzt mit Tortenguss

70855

Ktn. 4 Kuchen St. 13,32

(Port. ca. 1,11)

TK Erdbeerkuchen

– 2250 g, Ø 28 cm,

ungeschnitten, ca. 14 Stücke –

die aromatischen Erdbeerhälften

sind mit einem fruchtigen Gelee

überzogen. Darunter liegt eine

Füllung feiner Buttermilchsahne

zwischen zwei hellen Biskuitböden

auf knusprigem Mürbeteigboden.

Gehackte Mandeln als Randgarnierung

103626

Ktn. 4 Kuchen St. 13,95

TK Käse-Sahnetorten

– 1800 g, Ø 28 cm,

ungeschnitten, ca. 16 Stücke –

ein beliebter Klassiker nach schwäbischer

Hausfrauenart. Cremige

Käsemasse mit frischem Quark

und Sauerrahm auf einem Mürbeteigboden

41363

Ktn. 4 Torten St. 12,75

TK Kirsch-Sand-

Blechkuchen

– Blech 38 x 25 cm = 1900 g,

vorgeschnitten in 20 Stücke –

eine lockere Sandmasse mit herrlich

saftigen Kirschen. Gehackte Haselnüsse

runden das Ganze geschmacklich

und optisch ab. Der Kuchen ist

dezent mit Dekorpuder abgestaubt

52219

Ktn. 3 Kuchen St. 10,75

(Port. ca. 0,538)

TK Marmorkränze

– 1100 g, Ø 22 cm,

ungeschnitten, ca. 16 - 20 Stücke –

die helle und dunkle Rührmasse

harmonieren in Optik und Geschmack.

Auch die Garnierung aus

Schokoblüten und Dekorpuder ist

darauf abgestimmt

70124

Ktn. 4 Kuchen St.7,49

TK Rahm-

Käsekuchen,

mit Mandarinen

– 2150 g, Ø 28 cm,

ungeschnitten, ca. 14 Stücke –

krosser Mürbeteig unter cremiger

Käsefüllung, zubereitet mit frischem

Quark, Sauerrahm und Eiern.

Üppig belegt mit exquisiten

andarinenles in aroaische

Tortenguss, Fruchtanteil 14 %

62832

Ktn. 4 Kuchen St. 9,49

TK Panna-Cotta-

Orangenschnitten

– Blech 29 x 19,5 cm = 1750 g,

vorgeschnitten in 12 Stücke –

köstliche Vanille-Sahne mit einer

Fruchuereiun aus rsichen

und Orangen verstrudelt, zwischen

zwei lockeren Rührteigböden,

mit fruchtigen Orangenscheiben

als Topdekor

70856

Ktn. 4 Kuchen St. 13,32

(Port. ca. 1,11)

TK Premium

Apfeltorten

– 2500 g, Ø 28 cm,

vorgeschnitten in 12 Stücke –

auf einem krossen Mürbeteig liegt

eine saftige Apfelfüllung (Fruchtanteil

70 %). Eingestreute Äpfel unterstützen

die handwerkliche Optik.

Das Mandelblättchen-Dekor

rundet den Apfelgenuss knackig ab

67251

Ktn. 4 Kuchen St. 10,49

(Port. ca. 0,874)

TK Himbeer-Käse-

Sahneschnitten

– Blech 29 x 19,5 cm = 2000 g,

vorgeschnitten in 12 Stücke –

zwischen zwei lockeren Rührteigböden

liegt eine leckere Käsesahne,

großzügig mit Himbeeren belegt, mit

fruchtigem Tortenguss abgeglänzt

70854

Ktn. 4 Kuchen St. 13,32

(Port. ca. 1,11)

TK Erdbeer-

Buttermilchschnitten

– Blech 29 x 19,5 cm = 2000 g,

vorgeschnitten in 12 Stücke –

zwei Rührteigböden, dazwischen

lockere Erdbeer-Buttermilch-Sahne.

Bedeckt mit fruchtigen Erdbeerhälften,

überzogen mit Tortenguss

70853

Ktn. 4 Kuchen St. 13,32

(Port. ca. 1,11)

47


Port. Bio-Rohrzucker

– Sticks 4 g –

Rohrohzucker aus kontrolliert ökologischem

Anbau, süß und leicht

malzig im Geschmack

110232

Ktn. 1000 Stück Ktn. 17,90

DE-ÖKO-007

Nicht-EU-Landwirtschaft

TK Bio Petit Fours,

gemischt

– Stückgewicht 20 g / 30 ml –

kleine Naschereien für Buffets

oder zum Kaffee in verschiedenen

Sorten: Joghurt-Zitrone, Schoko-

Nuss, Exotic, Schoko-Himbeer

112020

Ktn. 48 Stück

AT-BIO-402

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Ktn. 42,00

(St. 0,875)

TK Bio feine Küchlein

– Stückgewicht 27 g –

kleine Naschereien für Buffets oder

zum Kaffee in verschiedenen Sorten:

Mohn-Apfel, Kirsch-Zitrone,

Walnuss-Birne, Quark-Aprikose

112021

Ktn. 60 Stück

Ktn. 43,50

(St. 0,725)

AT-BIO-402

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Kakaohaltiges

Getränkepulver,

Tassenportionen

– Portion 25 g –

mit Zutaten aus kontrolliert biologischem

Anbau, mit Wasser und/

oder Milch zuzubereiten. Angenehm

süßer, cremiger Geschmack,

25 g Pulver auf 140 ml Flüssigkeit

106192

Ktn. 100 x 25 g Ktn. 29,98

DE-ÖKO-009

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Durch den Kauf von UTZ-zertifiziertem Kakao

unterstützt Sourcer den nachhaltigen Kakaoanbau.

UTZ-zertifizierte Bauern setzen bessere

Anbaumethoden im Hinblick auf Mensch

und Umwelt ein.

www.utz.org

Sourcer Tee,

im Kannenbeutel

– Packung 10 Beutel (3 - 4g/Beutel) –

107085 Aromatischer Vanille &

Karamell Rooibos-

Gewürztee**

107086 Erlesene Minze Grünteemischung**

107088 Exotischer Passionsfrucht

& Mango Grüner Tee**

107081 Feiner Darjeeling*

107083 Klassischer Earl Grey**

107084 Kräftige Heidelbeere &

Holunder Früchteteemischung**

107082 Leuchtender English

Breakfast*

107089 Magische Ayurveda

Kräuterteemischung**

107087 Sanfter Kamille-

Orange-Tee*

Ktn. 6 x 10 Btl. Pa. 3,50

* PL-EKO-01

Nicht-EU-Landwirtschaft

** PL-EKO-01

EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Flterkaee

100 % Arabica, gemahlen

– Packung 1 kg –

dieser mittelstark geröstete und

gemahlene Kaffee aus kontrolliert

biologischem Anbau hat einen

fruchtig-milden Charakter

106189

Ktn. 6 x 1 kg Pa. 15,95

DE-ÖKO-039

Nicht-EU-Landwirtschaft

Bei den dargestellten Teeabbildungen handelt es

sich um die im jeweiligen Beutelformat erhaltene

Rohwarenqualität. Die Lieferung der Tees erfolgt

im einzeln verpackten Kannenbeutelformat.

48

Dieser Kaffee wurde auf eine nachhaltige

Weise angebaut und geerntet. UTZ steht für

nachhaltige Landwirtschaft und bessere Möglichkeiten

für die Bauern, deren Familien

und für unseren Planeten.

www.utz.org

Mehr Infos zu Sourcer finden Sie

unter www.sourcer-cafe.com.


Sourcer

Isoleraeekanne

Isolierkanne made in Germany zur

Verwendung für die Heiß- oder

Kalthaltung von Sourcer-Getränken

und Flüssigkeiten. Fassungsvermögen

1 Liter

111443

Ktn. 6 Stück St. 14,99

Bambusbecher to go

– Füllmenge 325 ml –

Mehrwegbecher aus 70 %

Bambusfasern, 15 % Maisstärke

und 15 % Melaminharz.

Die nachhaltige

Alternative zum Einweg-to-go-Becher.

Gut

geeignet für den Weiterverkauf

oder Mehrweg-Rabattaktionen

108495

Ktn. 48 Stück St. 6,99

eekanne mt

Edelstaldeckel

inkl. Sieb und Siebablage

Steingut in hochwertiger Qualität

in moderner Farb- und

Formgebung, spülmaschinengeeignet

107100

Ktn. 1 Stück

St. 14,99

Ablagecup,

für Teekannensieb

109136

Ktn. 6 Stück St. 2,29

Charakteristika Geschirr:

• Steingut in hochwertiger Qualität

• Moderne Farb- und Formgebung

• Design fügt sich universell in entsprechenden

Einrichtungsstil ein

• Spülmaschinengeeignet

Fragen an Lutz Werner,

Vertriebsleiter Sourcer

Was macht ein/e Sourcer Barista?

Sourcer steht für Nachhaltigkeit und

bewussten Umgang mit Lebensmitteln,

vom Anbau bis zum Getränk in der Tasse.

Sourcer Barista stellen sicher, dass unsere Gebietszentralen

ihren Kunden ein auf den Gast zugeschnittenes,

perfektes Kaffeeerlebnis bieten können. Zusammen mit

dem Kaffeemaschinenhersteller und regionalen Service-

Bund Fachberatern werden Kunden vor Ort besucht

und deren Bedarf analysiert. In Schulungen lernen die

Service-Bund Kunden auf Wunsch auch, wie der perfekte

Kaffee zubereitet wird.

dem Aufschäumen der Milch dann das Kreieren von

Latte Art, also von Mustern und Bildern aus Milchschaum

und Saucen, auf dem Kaffee.

Welche Faktoren in der Zubereitung von Kaffee sind

besonders wichtig?

Auf jeden Fall beherrschen muss ein/e Barista die perfekte

Extraktion des Espressos, also das Zusammenspiel

von Kaffeebohnen, Mahlgrad, Kaffeemenge sowie das

Verhältnis von Kaffeepulver zu Kaffee in der Tasse,

Druck, Temperatur und Extraktionszeit. Eine gute Barista

Ausbildung und langjährige Erfahrungen sind wichtig,

damit dem Kunden ein unvergleichlicher Kaffeegenuss

gezaubert werden kann. Außerdem ist die Kommunikation

mit dem Gast ein wesentlicher Bestandteil

eines guten Baristas.

Wie gestaltet sich eine Barista Ausbildung?

Bestandteil jeder Barista Ausbildung sollten die Grundlagen

zur Herstellung von Kaffee und die Sensorik, also

das Erkennen und die Beurteilung der Duft- und Geschmacksnoten

des Kaffees, sein. Darüber hinaus muss

ein/e Barista die Funktionsweise der Kaffeemühle und

der Espresso-Maschine verstehen und so beherrschen,

dass eine perfekte Extraktion erzielt wird. Auch das Sauberhalten

der Maschinen und des Arbeitsplatzes sind

ganz wichtige Bestandteile der Arbeit, denn es wird mit

Milch gearbeitet. Die Krönung der Ausbildung ist nach

49


Konserven + Langnese

Apfelmus,

gezuckert

– Füllmenge 720 g –

fein abgeschmeckt, aus den besten

Tafeläpfeln.

99294

Ktn. 12 x 1/1 Glas

(720 ml) Gl. 0,69

Apfelkompott,

mit Stücken

– Füllmenge 2700 g –

aus den Apfelsorten Golden Delicious

und Jonagold verarbeitet.

Gleichbleibende, stückige Qualität

und frischer, fruchtiger Geschmack

89682

Ktn. 6 x 3/1 Dosen

(2650 ml) Ds. 4,49

Sauerkirschen,

entsteint, gezuckert

103065 Abtropfgewicht 350 g

Ktn. 12 Gläser

(720 ml) Gl. 1,11

42757 Abtropfgewicht 2125 g

Ktn. 6 Dosen

(4250 ml) Ds. 5,75

amen

1/2 Früchte, entsteint,

gezuckert

– Abtropfgewicht 2700 g –

aroaische flauenhlfen ideal

als Kompott oder Kuchenbelag

99145

Ktn. 6 x 5/1 Dosen

(4250 ml) Ds. 5,49

Williams Christ

Birnen

„choice”, 1/2 Früchte,

gezuckert

– Abtropfgewicht

2800 g –

erntefrisch verarbeitet,

mit vollem Aroma,

gleichmäßig kalibriert

89737

Tray 3 x 5/1 Dosen

(4585 ml)

Ds. 6,49

Spritzige Sorbets – bei vielen Gästen sehr

beliebt und eine herrlich fruchtige Ergänzung

zum Dessert. Lassen Sie sich von unseren

Rezeptvorschlägen inspirieren.

Viele weitere Rezepte finden Sie

im aktuellen Dessertfolder und

unter www.langnese-business.de


Cocktails

Lemonade Mix

56372

Flasche 1 Liter

Lime Juice-

Sirup

40329

Flasche 700 ml

Maracuja-Sirup

40187

Flasche 700 ml Fl. 5,49

Fl. 3,79

Erdbeer-Sirup

Fl. 2,95

77486

Flasche 700 ml Fl. 5,49

Pink Grapefruit-

Sirup

86266

Flasche 700 ml Fl. 5,49

Himbeer-Sirup

40353

Flasche 700 ml

SALTY DOG COCKTAIL

Fl. 5,49

Zutaten für 10 Gläser:

300 ml Wodka, 120 ml

Pink Grapefuit-Sirup,

30 g Salz, Eiswürfel

Zubereitung:

Eine Cocktailschale oder

einen Thumbler mit einem

Salzrand versehen. Wodka

und Grapefruitsaft mit Eiswürfeln

shaken und über

einige Eiswürfel in das

Glas gießen.

Fotos: © nblxer/sarsmis/stock.adobe.com;

teploleta/Fotolia.com; SusaZoom/shutterstock.com

Zutaten für 10 Gläser:

2 l Wasser, 200 g Zucker, 6 Teebeutel Sourcer

„Erlesene Minze Grünteemischung“, 200 ml

Lime-Juice Sirup, 300 ml Maracuja-Sirup,

200 ml Mineralwasser, etwas frische Minze

Zubereitung:

Zunächst das Wasser aufkochen und die

Teebeutel für 5 Min. darin ziehen lassen.

Danach den Zucker hinzugeben, im Wasser

auflösen und den Tee abkühlen lassen.

Limettensaft, Maracujasaft und Mineralwasser

einrühren.

Den Cocktail in Gläser füllen und kalt

stellen. Mit etwas Minze und einer halben

Limettenscheibe dekorieren.

Alkoholfreier Minz-Maracuja-

Limetten-Cocktail

51


Nestlé Professional

Feine Sauce

zu Braten,

instant 0460

als Grundlage für Saucen zu gebratenen

und geschmorten

Fleischgerichten, braunen Ra-

gouts, braunen Suppen. Zum Bin-

den von Bratenfond und Verlän-

gern vorhandener Saucen. Ergibt

2 x 32 Liter

42151

Ktn. 2 x 3 kg Pa. 20,95

(kg 6,98)

Delikatess Sauce

zu Braten,

instant 0491

zu gebratenen und geschmorten

Fleischgerichten, braunen Ragouts

und zum Verfeinern anderer

Saucen. Ergibt 131 Liter

42124

Eimer 12,5 kg Ei. 103,62

(kg ca. 8,289)

Fonds

„Rinder” flüssig 2975

traditionell zubereitet, nach der Rezeptur

deutscher Sterneköche speziell

für die professionelle Gastronomie

entwickelt, sofort einsetzbar,

ohne Farb- und Aromastoffe

104293

Ktn. 4 x 1 Liter Fl. 15,45

Fonds

„Fisch” flüssig 2972

traditionell zubereitet, nach der Rezeptur

deutscher Sterneköche speziell

für die professionelle Gastronomie

entwickelt, sofort einsetzbar,

ohne Farb- und Aromastoffe

104297

Ktn. 4 x 1 Liter Fl. 16,90

Fondor,

Universal Würzmittel

universell einsetzbares Würzmittel,

das den natürlichen Eigengeschmack

der Speisen steigert

80252 2492

Ktn. 6 x 900 g Box 8,45

40579 2504

Eimer 5 kg Ei. 41,45

(kg 8,29)

Pürell

„Das Komplettpüree“,

mit entrahmter Milch 4468

mit ausgeprägter Butternote und

vollem Kartoffelgeschmack. Ohne

Zusatz von Glutamat. Ergibt 173

Portionen à 150 g

51667

Ktn. 4 kg Ktn. 23,16

(kg 5,79)

44

52


Dr. Oetker Professional

Weiße Sauce,

Granulat 0054

fein abgestimmte, leicht cremige

Sauce mit ausgewogenem Grundgeschmack.

Ohne deklarationspflichie

usasoffe ri

Liter

52008

ier k i 87,00

(kg 7,25)

Tomatensauce,

Granulat 0043

eine fruchtig-frische Sauce mit sämiger

Struktur. Ohne deklarationspflichie

usasoffe ri

Liter

61974

ier k i 129,00

(kg 10,75)

TK Pizza

Gastrofrische,

mit Pulpe 0900

– Stückgewicht 290 g, Ø 25 cm –

Rohteig-Pizzaboden mit Tomatenpulpe,

zum Selbstbelegen 3

60752

Ktn. 6,38 kg

(22 Stück) Ktn. 29,70

(St. 1,35)

Saucenpulver

„Vanille”, ohne Kochen 6072

schnelle uereiun einfach

in kale ilch einrhren r-

i ca orionen

50 g

40440

n k

Pa. 7,85

Saucenpulver

„Schokolade”, ohne Kochen

6082

schnelle uereiun einfach in

kale ilch einrhren ri

ca orionen

42869

n k Pa. 9,99

Götterspeise,

zum Kochen

eine soerliche leiche rfrischungsspeise,

mit Vitamin C

42849 Himbeer 3412

40611 Waldmeister 3452

41183 Kirsche 3432

n k kg 15,49

Dessertsauce

„Vanille-Geschmack”,

zum Kochen, 6012

einfach in der uereiun fr

viele Dessert-Ideen

40490

n k Pa. 4,65

53


Unilever Food Solutions

54

Salatkrönung

„Gartenkräuter-Dressing”

0751

taufrisch geerntete und schonend

verarbeitete Gartenkräuter. Ergibt

40 Liter fertige Salatsauce

41594

Eimer 5 kg Ei. 81,90

(kg 16,38)

Salatkrönung

„Paprika-Kräuter-Dressing”

0527

uereiun fr ein pikanes aladressin

i aprikasckchen feinen

ruern und eren rgibt

40 Liter fertige Salatsauce

51591

Eimer 5 kg Ei. 81,90

(kg 16,38)

ama Cremefine

„Verfeinerungscreme”, 24 %

Fett 7486

ree auf flanenfeasis rei

und frisch i eschack hohe

andfesikei kochsail und iedererrar

suresail flock

nich aus eeine fr ook hill

kein asserasa efrierausail

nuenden ie re frache

68824

Ktn. 8 x 1 Liter a 2,99

ama Cremefine

„Kochcreme”, 15 % Fett, 7485

ree auf flanenfeasis re-

i und frisch i eschack

hohe andfesikei kochsail

und iedererrar suresail

flock nich aus eeine fr ook

hill kein asserasa efriertaustabil.

Gleiche Kochanwendungen

wie Schlagsahne

68832

Ktn. 12 x 1 Liter a 1,69

Salatkrönung

„Universal-Kräuter-Dressing”

0962

mit ausgewogener Kräutermischun

fr ier ferie alasauce

51582

Eimer 5 kg Ei. 81,90

(kg 16,38)

Salatkrönung

„Kapuziner-Dressing” 0969

uereiun fr ein delikaes alatdressing

mit feinen Kräutern

und eren ri ier fertige

Salatsauce

51584

Eimer 5 kg Ei. 81,90

(kg 16,38)

Mondamin feine

Speisestärke,

1604

traditionelles Universal-Bindemit-

el eschacksneural eeine

u acken soie u inden on

Suppen und Saucen

40094

n k a 6,99

(kg 2,796)

Lasagne-Platten,

vorgegart 7470

vorgegarte Teigplatten von ca. 1

mm Dicke in der praktischen Gastronormgröße

40467

Ktn. 10 kg

laen Ktn. 82,50

Pizza-Platten,

vorgebacken 7471

– passend in 1/1 Gastronorm –

ia-oden ur schnellen ersellun

on ia und esekuchen

aus frische oreackenem

Hefeteig

40357

Ktn. 8 kg

laen

Ktn. 59,90

Phase Butter Flavour,

2087

flssies aroaisieres flanenfe

i feine ueraroa ohne asserphase

(kein Klären nötig). Ein Multitalent

in der Anwendung mit höchs-

er iesaili asserfrei deshal

kau prier ein rauschleier ei

kalen peisen kalen chnieln

ein pflanlich choleserinfrei reich

an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Voller Geschmack auch bei hohen

Temperaturen

42367

n ier Fl. 16,95

(Liter ca. 4,58)

Phase Butter Flavour,

17371

flssies aroaisieres flanenfe

i feine ueraroa ohne asserphase

(kein Klären nötig). Ein Multitalent

in der Anwendung mit höchs-

er iesaili asserfrei deshal

kau prier ein rauschleier ei

kalen peisen kalen chnieln

ein pflanlich choleserinfrei reich

an mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Voller Geschmack auch bei hohen

Temperaturen

42366

Ktn. 12 x 900 ml Fl. 4,58

ama Cremefine

„Schlagcreme”, 31 % Fett,

7484

oderne ree auf flanenfebasis.

Cremig und frisch im Geschack

hohe andfesikei

kochsail und iedererrar

suresail flock nich aus eeine

fr ook hill kein asserasa

efrierausail

68831

Ktn. 12 x 1 Liter a 2,39 Port. Becel

Diät-Margarine

rein pflanlich i ehrfach

unesien Fesuren fr die

kalorienare er-reislauf-Di

40140 90497 Portionsgewicht 10 g

n ck Ktn. 13,50

(Port. ca. 0,067)

40649 90498 Portionsgewicht 20 g

n ck Ktn. 12,96

(Port. ca. 0,108)


Gewinner

Herzlichen Glückwunsch! Unter den

Einsendungen aus dem Gewinnspiel

im Servisa Magazin 154 (Ostern 2019)

wurden folgende Gewinnerinnen und

einner eoen Die richie sun

lautete: Grüner Spargel wird schneller

gar als weißer Spargel.

Je einen KitchenAid Professional

Stabmixer haben gewonnen:

Michael Lange, 01067 Dresden; Sabine

Sailer, 84478 Waldkraiburg; Armin

Schugt, 96450 Coburg

Je ein Prof Board Professional in

den Maßen 30 x 50 cm geht an:

Frank une ena rn aulsen

25852 Bordelum; Achim Donicke, 35075

Gladenbach; Renate Fonferek, 47179

Duisburg; Andreas Venter, 55590 Meisenheim;

Walter Bahns, 59073 Hamm;

Yvonne Knecht, 59969 Hallenberg; Markus

Mair, 74544 Michelbach an der Bilz;

Petra Dittrich, 76698 Ubstadt; Bernd

Voigt-Weichselbaumer, 83109 Grosskarolinenfeld;

Helga Eberhardt, 91550

Dinkelsbühl; Ingolf A. Wiessler, 97829

Kreuzwertheim

ie Preise efinden sich au de We zu den

Gewinnern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinner, Buchtipp + Termine

Buchtipp

Hanni Rützlers Food Report

den, wird sich der urbane Lebensraum mehr

und mehr vom Konsum- zum Produktionsraum

entwickeln. Im Themenschwerpunkt

Beyond Plastic stellt Rützler unter anderem

zukunftsweisende Verpackungsmaterialien

und Pfandsysteme vor und stellt heraus,

dass die Umweltverträglichkeit einer

Verpackung als neues Kaufkriterium verstanden

werden kann. Ein Blick ins Buch

lohnt sich für jeden trendinteressierten Gastronomen,

der sich über die Zukunft der

Food-Branche informieren und die eigene

Weiterentwick-

entwicklung

antreiben

che

ood eport Hanni tzler Wolan eiter

Zukunftsinstitut, 978-3-945647-60-8, 150 Euro,

www.onlineshop.zukunftsinstitut.de

SERVICE-BUND EVENTS UND SEMINARE

Noch mehr Infos zu aktuellen Seminaren und Veranstaltungen bekommen Sie

bei Ihrem Fachberater, unter www.servicebund.de oder per QR-Code direkt auf

Ihr Smartphone.

Veranstaltung Veranstalter Veranstaltungsort Termin

Profiseminar: Grillsession 2.0 mit Lucki Maurer Troiber Rattenberg

Profiseminar: Social Media Marketing Windmann Bielefeld

Profiseminar: VarioCookingCenter ® live erleben Troiber Hofkirchen

Profiseminar: VarioCookingCenter ® live erleben

OMEGA SORG

Schon seit 25 Jahren mischt Hanni Rützler

durch ihre Forschungen über Gegenwart

und Zukunft unserer Esskultur die Food-

Branche auf und versteht es, nachhaltige

Foodtrends von kurzfristigen Medien-

Hypes zu unterscheiden. In ihrem Food

Report 2020 greift sie die Entwicklung von

Foodtrends und Branchen-Insights sowie

die Themenschwerpunkte Eating Art, Urban

Food und Beyond Plastic auf und beschreibt,

elchen influss Megatrends wie den Wandel

der Geschlechterrollen, New Work oder

Urbanisierung auf unser Essverhalten haben.

So bietet die Verschiebung der traditionellen

drei Hauptmahlzeiten am Tag zu

mehreren „Minimahlzeiten“ unter dem Be-

riff nackicaion asronoen die lichkeit,

Gästen in kleineren Portionen gesunde

und experimentelle Gerichte anzubieten.

Mit Beispielen aus aller Welt zeigt

Rützler, wie die Kunst des Eating-Designs

durch das Stilmittel der Ästhetik die Ver-

antwortung unseres Tuns aufzeigt und mit

der Irritation zum Umdenken führt.

Auch im Themenschwerpunkt Urban Food

werden innovative Methoden beleuchtet:

Da im Jahr 2050 mehr als 68 Prozent der

elelkerun in den leen er-

Rednitzhembach

Profiseminar: INSIDER COACHING Wine – just a drink Windmann Bielefeld

Profiseminar: INSIDER COACHING Burger –

keine Trendwende in Sicht

Windmann

Bielefeld

26.08.2019,

12-18 Uhr

28.08.2019,

10-16 Uhr

02.09.2019,

14.30-16.00 Uhr

09.09.2019,

14.30-16.30 Uhr

10.09.2019,

10-15 Uhr

24.09.2019

10-14 Uhr

Jetzt schon vormerken: Die FoodSpecial vom 3. bis 5. November –

zu Gast bei der „ISS GUT!“-Fachmesse in Leipzig! 55


Helden am Herd

Das Team (v. l.): Benedikt Schneider, Carolin Schmidt,

Jochen Martin, Cleo Hauser und Matthias Junghans.

56

Brauhaus 2.0, Karlsruhe

Upgrade mit

Innovation

Aus einem ehemaligen Kasernengelände erschließt sich

im Karlsruher Stadtteil Knielingen ein Neubaugebiet, das

von modernen Wohnungen, Seniorenzentren und Kindergärten

umschlossen wird. Ein Teil davon ist auch das Brauhaus

2.0, das ein vielseitiges Restaurant und eine traditionelle

Brauerei vereint.

Wie der Name verrät, handelt es sich

um ein weiterentwickeltes Brauhaus

im Stadtteil. „Wir verstehen uns als Upgrade

der klassischen Gasthausbrauerei“,

erklärt der Inhaber Jochen Martin

die moderne Ausrichtung. Dabei spielt

das Thema Nachhaltigkeit eine besondere

Rolle. So werden sowohl zum Bierbrauen

als auch zum Kochen Zutaten in

Bio-Qualität verwendet. „Das hebt uns

von anderen Brauhäusern ab“, fügt der

46-Jährige hinzu. Um für die Herausforderungen

einer Großküche gewappnet

zu sein, produziert Küchenchef Benedikt

Schneider mit seinem Team zudem

eigene Convenience-Produkte

wie Schnitzel oder Spätzle.

Alle willkommen

Das Publikum im Brauhaus 2.0 ist gut

durchmischt, denn: „Wir sprechen keine

bestimmte Klientel an, alle sind willkommen“,

sagt Jochen Martin. Neben

jungen Familien aus dem Umkreis oder

der Häkelgruppe verbringen dort auch

die Bauarbeiter, die für die Moderni-

sierung im Stadtteil im Einsatz sind, regelmäßig

ihre Pausen. Auch internationale

Gäste, wie kürzlich eine Reisegruppe

aus Sri Lanka, führt es immer

mal wieder in das Restaurant am Karlsruher

Stadtrand. Das Küchenteam serviert

den Gästen das ganze Jahr über

eine durchgehend warme Küche.

Begeisterter Brauer

Durch die Verbindung zur integrierten

Brauerei werden die Speisen, beispielsweise

für Saucen, mit unterschiedlichen

Biersorten kombiniert. Über die Karte

hinaus bietet das Brauhaus 2.0 wöchentlich

drei weitere Gerichte an und

dazu passende Aktionsbiere wie Maibock

oder Kirschbier. Der Inhaber Jochen

Martin ist Braumeister und Biersommelier.

In seiner Brauerei unterstützen

ihn insgesamt drei Mitarbeiter, die

pro Tag 350 Liter produzieren. Das Bier

können die Gäste nicht nur im Restaurant

trinken, sondern vor Ort auch abgefüllt

in 1-Liter-Flaschen oder Siphons

kaufen. Seine Leidenschaft beim Bierbrauen

ist für Jochen Martin vor allem

die Produktion neuer Sorten und Produkte.

Dazu zählen auch Liköre, Biermarmelade

und alkoholfreie Limonaden.

„Unsere Gäste sind sehr offen für Neues

und die Möglichkeiten dafür haben

wir hier“, so der gebürtige Karlsruher.

Beim Brauen kann er sich immer darauf

verlassen, dass das herauskommt, was

man vorher genau einplant. „Es gibt eigentlich

nie Überraschungen und das ist

das Schöne an diesem Beruf“, fügt er

hinzu. In seiner Freizeit spielt Jochen

Martin gern Schlagzeug und tritt damit

auch im Brauhaus auf.

Immer etwas los

Veranstaltungen aller Art gehören zur

weiteren Säule des Brauhaus 2.0; bis

zu 300 Personen können im gesamten

Haus untergebracht werden. Durch eine

roe nahl an uen und der fleilen

ufeilun nden eransalunen

zum Teil auch parallel statt. Dafür stehen

den Gästen beispielsweise das Wolkenzimmer

und die Empore abseits des

Restaurants zur Verfügung, auch die Außenterrassen

und der Biergarten. „Bei

uns ist immer etwas los“, so Jochen Martin.

„Das gehört einfach zum Tagesprogramm

dazu.“ Wie auch bei den Restaurantgästen

soll jeder seinen passenden

nlass nden denn nich nur ocheiten

oder Geburtstage gehören dazu. So

fanden auch schon Auftritte mit bekannten

Comedians oder Hausmessen vor

Ort statt. Kulinarisch werden die Gäste

vom Küchenteam mit Buffets und beispielsweise

Live-Grillen versorgt. Aber

auch auf individuelle Anfragen geht


Die wichtige Bierzutat Hopfen wächst

im Garten des Restaurants.

Jochen Martin vor dem Kupferkessel im Gastraum

des Brauhauses. Hier startet der Brauprozess.

Zum Teil finden auch parallele Veranstaltungen

im Brauhaus 2.0 statt.

Fotos: ©Brauhaus 2.0

das Küchenteam um Benedikt Schneider

ein: „Der Gast kann bei uns jeden

Wunsch äußern, wir bekommen eigentlich

fast alles hin“, so der Küchenchef.

Dabei kann er sich auch auf seine Kollegen

voll und ganz verlassen, denn innerhalb

des Teams herrscht ein großer Zusammenhalt.

Trotz einer Größe von insgesamt

80 Mitarbeitern versteht sich das

Brauhaus 2.0 als ein lebendiger Familienbetrieb.

Jochen Martin, der selbst

Vater von fünf Kindern ist, berücksichtigt

dafür auch persönliche Anliegen. So

wurden vor Ort schon private Hochzeiten

gemeinsam gefeiert. „Der Spaß an

der Arbeit überträgt sich auch ins Private“,

sagt der Karlsruher.

Gerichte mit Geschichte

Die Speisekarte, die mit kreativen Illustrationen

gestaltet ist, bietet zum einen

regionale Klassiker wie hausgemachte

Käsespätzle mit geschmorten Schweinebäckle

oder Gulasch. Aber auch viele,

darunter vegane, Burger-Variationen sind

auf der peisekare u nden ir ollen

nicht tausend Komponenten auf einer

Karte haben, sondern das, was wir

machen, gut machen“, erklärt Benedikt

Schneider. Zudem will das Brauhaus seinen

Gästen die Geschichte hinter den

Produkten erzählen können. Das ist einer

der Gründe dafür, dass Steaks der

Marke Rodeo Ranch Quality einen weiteren

Schwerpunkt der Speisekarte im

Brauhaus 2.0 ausmachen. „So können

wir die Gäste zum Nachdenken anregen

und darauf sind wir stolz“, sagt Jochen

Martin. Das Brauhaus bezieht über das

Service-Bund Mitglied gastro*master Aldinger

das Fleisch der Familie Solassi

aus Argentinien.

Hand in Hand

Bereits seit seiner Eröffnung im Jahr

2013 beliefert das Service-Bund Mitglied

aus Pforzheim das Brauhaus 2.0.

„Das Besondere an der Zusammenarbeit

ist, dass es sich hierbei um mehr

als die klassische Brauhaus-Gastronomie

handelt und das Team sehr offen

für neue Ideen ist“, so der Fachberater

Michael Weisenberger. Darüber hinaus

nehmen Benedikt Schneider und Jochen

Martin regelmäßig an Service-Bund Veranstaltungen

wie Messen oder dem

Campus for culinary friends teil. „Wir

sind immer in einem gemeinsamen Prozess“,

so Jochen Martin. Dabei blickt

er schon auf das nächste Projekt, denn

in Remchingen bei Pforzheim hat sich

das Brauhaus 2.0 kürzlich erweitert.

Blick nach vorn

In einem neu gebauten Rathaus auf

dem San-Biagio-Platani-Platz tritt das

Restaurant mit der gleichen Speisekarte

auf. Dafür wurde das Küchenteam

im Vorfeld auf 15 Mitarbeiter

aufgestockt. Der Großteil der Produktion

wird weiterhin unter Benedikt

chneider sanden der nun in eiden

Küchen den Hut aufhat. Mit der Eröffnung

des zweiten Standorts will das

Brauhaus 2.0 auch künftig noch stärker

auf seine eigene Marke aufmerksam

machen. „Dafür wollen wir die Lage auswählen,

die am besten zu uns passt“,

ergänzt Jochen Martin.

Brauhaus 2.0,

Karlsruhe

Das frisch gebraute

Bier können Gäste

vor Ort bestellen

oder in Flaschen

kaufen.

» Eröffnung: 2013

» Inhaber: Jochen Martin

» 80 Mitarbeiter

» Restaurant:

15 Mitarbeiter

Küchenchef: Benedikt Schneider,

regionale Klassiker, Burger,

Rodeo Steak

» Bierherstellung:

3 Mitarbeiter, 350 Liter täglich,

auch für Biermarmeladen, Liköre,

Limonaden

» Veranstaltungen:

8 Räume für bis zu 300 Personen,

Buffets, Catering, Live-Grillen

www.brauhaus-20.de

Im Video sehen Sie wie

das Bier im Brauhaus

2.0 Schritt für Schritt

frisch zubereitet wird.

57


Aus der Region

Troiber, Hofkirchen

Clevere Desserts

Der Abschluss eines Restaurantbesuchs

ist mindestens genauso wichtig

wie der Beginn. Wie man das Dessert

einfach und ohne hohen Kostenaufwand

in Szene setzen kann, vermittelten

Dessert-Experte Ümit Kulduk

und Patrick Lorenz von Dawn Foods

in einem Seminar bei Troiber in Hofkirchen.

Dabei gaben sie den Kunden

verschiedene Empfehlungen an die

Hand: Die Komponenten sollten ein

wahres Geschmackserlebnis im Mund

Im Workshop wurden u. a. kreative

Serviervorschläge präsentiert.

auslösen – erzielt durch die verschiedenen

Konsistenzen. Neben der cremigen

Komponente spielt auch der Crunch eine

entscheidende Rolle. Darüber hinaus

sollten Kunden darauf achten, auf kuriose

Präsentationsmöglichkeiten zu setzen.

So würde ein Dessert, das in einem Weinglas

angerichtet ist, besonders gut bei

Gästen in Erinnerung bleiben.

Troiber, Hofkirchen

Sous-vide Masterclass

mit Heiko Antoniewicz

58

Wenig Zeit, Fachkräftemangel und zu

wenig Lagerplatz – alles Probleme,

die jedem Gastronomen nur allzu gut

bekannt sind. Um Lösungsansätze zu

präsentieren, hat die Firma Troiber den

Pionier der neuen avantgardistischen

Küche, Heiko Antoniewicz, in Hofkirchen

zu Gast gehabt. Vor 30 Kunden

zeigte er die Kunst des Sous-vide-Garens,

welche den Arbeitsalltag der Köche

enorm erleichtern kann. Die Vorteile:

Produkte können in Ruhe und mit

Heiko Antoniewicz gab einen

Einblick in das Sous-vide-Garen.

weniger Personal vorbereitet werden.

So zauberte Heiko Antoniewicz nicht

nur Fleisch, sondern auch Gemüse, Eier

und Obst aus dem Sous-vide-Becken.

Wertvolle Tipps wie die Tatsache, dass

trockene Kräuter im Vakuumbeutel dem

beigefügten Produkt eine längere Haltbarkeit

ermöglichen oder dass Himbeermark

dem Rharbarber im Vakuum zu

einer kräftigen und bleibenden Farbe

verhilft, rundeten das Programm ab.

Flach, Büttelborn

Intensiver Einblick in

die Welt der Kresse

Am 6. Mai 2019 kamen bei Flach in Büttelborn

rund 30 Topkunden und 12 Fachberater

in den Genuss einer Cressperience

mit Marcel Thiele („Spice Hunter und

Master Chef“) von Koppert Cress. Dabei

erlebten sie eine Verschmelzung von Anwendungsbeispielen

aus der gastronomischen

Praxis und Produktschulung. Sie

bekamen einen intensiven Einblick in die

Produktwelt der Mikrogreens und protierten

gleichzeitig vom großen Erfahrungsschatz

der schulenden Köche. In knapp drei

Stunden wurde anhand eines Menüs aus

Vorspeise, Hauptspeise und Desserts – von

Basilikumkresse über Majii Leaves bis hin

zum pfefferigen Adji Cress und Sechuan

Button – ein buntes Potpourri unterschiedlicher

Produkte vorgestellt und verkostet.


Nußbaumer, Kürnach

Leichte Frühlingsküche

im Fokus

Tartufo an Erdbeersalat

In jeder Runde der Seminarreihe „Nußbaumer

Kulinarik-Workshops“ darf auch

ein Kurs mit dem RATIONAL-Experten

Klaus Dill nicht fehlen. Am 9. April drehte

sich alles rund um die leichte Küche mit

Gerichten, die mit knackigem Gemüse

und frischen Kräutern abgerundet werden

können. Der Experte widmete sich genau

dieser Thematik mit dem Ziel, Klassiker,

Neuinterpretiertes und Trendgerichte

schmackhaft im 5 SenseSelfCooking-

Center® zuzubereiten. Es ging einmal

quer durchs Sortiment – von herzhaft marinierter

Wassermelone über Steak mit

Kartoffelstampf, gegrilltem Gemüse und

Lachs auf roh mariniertem Spargelsalat

mit Erdbeeren bis hin zu weißem und

grünem Spargel mit Bacon und pochiertem

Ei sowie Panzanella mit Ziegenkäse und

hnchenrusle erunde urde

der Workshop mit einem süßen Finale von

Tartufo an Erdbeersalat. Bei allen Gerichten

fanden frische Kräuter und verschiedene

Kressen für einen würzigen Geschmack

und frische Optik Einsatz.

Schwalli, Korbach

Aktiv gegen

Fachkräftemangel

Neue Wege beim Recruiting gehen, die

Führungsarbeit überdenken oder die eigene

Dienstleistung neu ausrichten. Nur

eins wird dauerhaft nicht funktionieren:

den Fachkräftemangel ignorieren. So gab

Professor Dr. Torsten Olderog am 03. Juni

bei der Firma Schwalenstöcker & Gantz

verschiedene Handlungsempfehlungen

an die Hand. In Korbach wurden die 24

Teilnehmer in den folgenden Bereichen

eschul deorasche und irschafliche

Hintergründe des Fachkräftemangels

in der Gastronomie, grundlegende

Ansätze zur Bewältigung des Fachkräftemangels

im Betrieb, Social Media, Arbeitgebermarke

und aktives Verkaufen von

Arbeitsplätzen, moderne Führung und

Kultur als Grundlage für Bindung und Gewinnung

von Mitarbeitern sowie neuen

Methoden einsetzen.

Referent Prof. Dr. Torsten Olderog tauschte

sich mit den Teilnehmern zum Thema Fachkräftemangel

aus.

Mettler, Morbach

Wertschätzung

der Mitarbeiter

Auch Mettler in Morbach setzt sich aktiv

gegen den Fachkräftemangel ein. Seit

April 2019 können langjährige Auslieferungsfahrer

das Angebot eines Fahrzeugs

(Ford Fiesta) nach geltenden gesetzlichen

Bestimmungen in Anspruch nehmen.

So will die Firma vor allem die Wertschätzung

gegenüber ihren Mitarbeitern unterstreichen.

„Außerdem soll die Tätigkeit

als Auslieferungsfahrer bei Mettler

in der Außendarstellung positiv hervorgehoben

werden, um sich so für Berufskraftfahrer

auf dem Arbeitsmarkt als attraktiver

Arbeitgeber zu präsentieren“,

sagt Geschäftsführer Christoph Mettler.

59


foodservice

Standorte

Wunderland

für Food-Fans

FICO Eataly World: Der eindrucksvolle Food-

Erlebnispark kombiniert Aufklärung mit

Kommerz. Gezeigt wird die gesamte Herstellungskette

italienischer Produkte vom

Stall und Acker bis zum Teller.

In der FICO Eataly World (FICO = Fabbrica Italiana Contadina)

sind Shopping & Eating eng verzahnt.

Der arschuss el ie oeer ls arner i i

oo is die oop ielehr oop lleana die re eionalesellschaf

der ialienischen andelsenossenschaf uf

ird auf de einsien rohandelsareal nahe

der loardischen eropole olona die koplee enese

pisch ialienischer Food-roduke orefhr ner i-

irkun on ersellunsparnern knnen esucher

deren roduke nich nur kuflich ereren sondern auch

erkosen und or alle ihre nsehun erfolen u und

erne nack-aionen ars afs und esaurans ie-

en annifach eleenhei sich ederei aus de ernparcours

ausuklinken und kulinarischen enssen hinueen

Eat, Shop, Learn

rodukion und handerkliche erareiun on eens-

ieln ransparen anschaulich erlear u achen is

das nlieen des on aal-rnder scar Farinei iniiier-

en roeks eisseraen die erollkonun des

aal-nspruchs a hop earn nerhalun und

ildun rund u andirschaf und rnhrun as in den

aal-ores elei nich in ne auilden is ird

hier anifes die esae ersellunskee o cker is

u eller sich oder isseschick rar-oanik

ill nich irklich aufkoen eder drinnen in der riesien

enralen arkhalle noch ei ereen der uenflchen

o ischen cooler allen-rchiekur und reichlich urah-

Fotos/Grafiken: © FICO Eataly World; Olga Serova/stock.adobe.com

76 60


enden arkplaflchen auf ekar Flche Felder und

Beete anele sind ein einaren ein lienhain lle

fr uiere inder chafe durche pisch ialienische

assen en srs dass die ur chau esellen

Tiere mitnichen auch nur annhernd den edarf der F-

Welt bedienen knnen Der ra ischen uhenii

und nsenierun eher schal al chlielich ach es a

durchaus ernen er die loe esichiun hinaus

selbst and anleen u knnen line seen he oder

ieen elken und sofor F iee darer hinaus diverse

uliediale ussellunsrue u heen ie Fischfan

oder einau soie erschiedene orkshops und ildunsouren

an is u erschiedene ern-ens a a

Abwechslungsreiches

Programm

Der inri in die F-el is frei auch das unerscheidet

Farineis ro-rlenisel on klassischen Freieiparks

Fr Fhrunen und urse orkshops und erkosunen

erden allerdins eilnaheehren flli uro ea

fr eine Fhrun durch den ark uro fr ein ser

Dinner Den eichisen eil der F-innahen edoch

drfe noch or de ichien eail-andein schlielich

iee die arkhalle ereu de aal-orild hoppin-

pionen sa die reichlich orhandene asronoie eiseuern

anefanen ei ahlreichen direk an die reuer-

nde anedocken erehropionen efhr erden die

nde on den Food-arnern in eiener eie Fr die

erlassun der Flchen und nfrasrukurleisunen kassier

F roen o sa

Infobox

FICO EATALY WORLD

Eröffnung 15.11.2017

Standort

Via Paolo Canali 8, Bologna

Betreiber

Eataly World (50:50 Coop/Eataly)

Investition rd. 140 Mio. Euro

Fläche

100.000 m2

Öffungszeiten täglich von 10-23 Uhr

(Samstags bis 24 Uhr)

Besucherziel 6 Mio./Jahr

www.eatalyworld.it

Pflanzenproduktion. Back

to the Roots: Jenseits der

riesigen zentralen Markthalle

wurden draußen auf 2 Hektar

Felder und Beete angelegt,

Obstgärten, ein Weingarten,

ein Olivenhain.

n dieser elle erffenlichen

ir i erisa aain

eire des irschafsfachmagazins

„foodserice

s eh u rends anae-

en arkein Fallsudien

soie u konepionelle und

kulinarische usfle

Lernen. Food-Education

wird großgeschrieben. Erlebnisbetont,

multimedial

und oft auch interaktiv.

Dazu: eine große Zahl

zu buchender Lernparcours,

Kurse und Workshops.

Probieren. Prosciutto oder

Parmigiano, Pasta, Eiscreme,

Mozzarella: Den Besucher

erwarten zahlreiche Tasting-

Stationen an den Ständen

der 150 vertretenen Erzeuger.

Mehr Bilder zur FICO

Eataly World finden Sie

auf der Homepage der

foodservice.

Tierproduktion. Angrenzend

an die Halle finden sich Ställe

und Auslauf für 200 Nutztiere:

Rinder, Schafe, Hasen, Gänse,

Ziegen, Schweine – durchweg

typisch italienische Rassen.

61


foodservice

Rund um die Uhr

Foodservice

Places –

eine Auswahl:

Betreiberpartner wie das Consorzio Prosciutto di San Daniele,

mit einem 50-m²-Stand samt Küche vertreten, kooperieren mit

einem örtlichen Gastronomen. Investiert wurden 200.000 Euro,

40 Sitzplätze stehen zur Verfügung. In der Startphase wurden

an Wochenenden zwischen 200 und 300 Gäste gezählt, der

Umsatz pro Gast? 10 bis 20 Euro. Ob sich das Engagement

in Heller und Pfennig rechnet, ist für das Konsortium weniger

die Frage. Im Vordergrund steht der Marketing-Gedanke.

Dies dürfte analog für manch andere Mitspieler gelten. Alles

in allem reicht das kulinarische Spektrum von Appetizern über

Pizza & Co. bis zum mehrgängigen Menü. Kein Problem, von

morgens bis abends allein fürs Essen & Trinken pro Nase ein

sattes zweistelliges Sümmchen loszuwerden. Schon gar nicht

angesichts der allgegenwärtigen Stimulierung zum Genuss.

Und erst recht nicht für das einheimische Publikum, das an seinen

mittäglichen und abendlichen Mahlzeiten weit anhänglicher

festhält als der Durchschnitts-Mitteleuropäer. Mit gutem Grund

ist der Erlebnispark täglich bis 23 Uhr (Samstags bis 24 Uhr)

geöffnet. Angedockt an den Park ist überdies ein multifunktionales

Kongresszentrum für Events aller Art mit rund

4.000 m² Fläche und einer Kapazität für bis zu 1.000 Menschen.

Mit FICO Eataly World hat die Region eine touristische Top-

Sehenswürdigkeit und Lernstätte hinzugewonnen.

Marianne Wachholz

Caffetteria Centrale

Rösterei und Kaffee- und Snackbar

vom exklusiven Kaffee-Partner Lavazza.

La Cioccolateria

Alles rund um feinste

Schokolade von Venchi.

La Pasticceria e le Specialità Siciliane

Cannoli, Aranchine und mehr sizilianische

Köstlichkeiten von Spitzen-

Patisseur Santi Palazzolo.

La Pizzeria

Betreiber Rossopomodoro backt Pizza

nach neapolitanischer Tradition und ist

auch in den Eataly-Stores weltweit regelmäßig

anzutreffen.

La Pasta Di Fico

Ein Ableger der traditionsreichen,

Michelin-gekrönten Trattoria Amerigo

aus dem Umland von Bologna.

Ristorante Bell’Italia

Das größte Restaurant des Parks bietet 500

Plätze, ein Partnerprojekt mit CAMST. In den

ersten Wochen wurden hier im Schnitt 1.000

Mahlzeiten pro Tag verkauft.

La Bottega Del Vino

Betrieben von Fontanafredda, gibt es hier

eine Vielzahl italienischer Weine und Snacks,

außerdem Wein-Seminare.

Il Mare Di Guido

Das Restaurant für gehobene Fischküche aus

der Feder von Guido di Rimini markiert das

High End des kulinarischen Spektrums.

I Tartufi

62

Die Story, die Sie hier gerade gelesen

haben, ist ein Nachdruck aus

dem Wirtschaftsmagazin foodservice.

Sie möchten gern einmal

reinschauen? Einfach eine Mail mit

dem Stichwort „Service-Bund“ an

Juliane.Schaper@dfv.de schicken.

Internetplattform von gv-praxis

und foodservice:

www.food-service.de

Gemeinsam bieten der Trüffel-Spezialist Urbani

und die Osteria La Fontana aus Bologna Gerichte

rund um weiße und schwarze Trüffel an.

Ankündigung

Das Thema unserer nächsten Ausgabe:

Street Food mal anders

• Eisbeinsandwich & Weißwurstpralinen vom

Food Truck

• Zwei Berliner Konzepte liefern Inspiration

Fotos/Grafiken: © FICO Eataly World; Olga Serova/stock.adobe.com


Gewinnspiel

Eine Gemeinschaftsaktion

von Service-Bund und

Dr. Oetker Professional

Volle Pulle

Geschmack

Neuen Schwung für eine Vielzahl von

Anwendungsmöglichkeiten bringt

Dr. Oetker Professional in den Küchenalltag.

Denn es stehen vier neue

Dessertsoßen im Sortiment der Ettlinger

zur Verfügung, mit denen sich jede

Menge kreativer Ideen umsetzen lassen.

Himbeere, Erdbeere, Schokolade oder Toffee-Geschmack?

Eins haben die vier gemeinsam, denn die Flaschen liegen

nicht nur richtig gut in der Hand, sie sind auch mit einem speziellen

Anti-Tropf-Verschluss ausgestattet, was die Dosierung

wirklich leicht macht. So lassen sich nicht nur schnelle Garnituren

auf Desserts, Waffeln oder Milchmixgetränke zaubern –

auch für Füllungen z. B. von Crêpes sind die Soßen bestens

geeignet, da sie sowohl warm als auch kalt geschmacklich

überzeugen.

Die Sorten Schokolade und Toffee-Geschmack eignen sich mit

ihrer samtig-cremigen Textur auch perfekt zum Aromatisieren

von Kaffeespezialitäten. Erdbeere und Himbeere punkten mit

einem Fruchtanteil von 30 Prozent. Im Praxistest haben sich

alle vier Sorten als besonders ergiebig herausgestellt, denn

durch den flachen Deckel lassen sich die Flaschen auch kopfüber

stellen, damit bleiben keine großen Reste in den Flaschen.

Jede Menge Inspirationen bietet ergänzend der Salesfolder

zu den neuen Dessertsoßen, er steht zum Download bereit

unter www.oetkerprofessional.de.

Mitmachen und gewinnen!

Beantworten Sie die unten stehende Gewinnspielfrage

richtig und nehmen Sie an der Verlosung teil.

Zu gewinnen gibt es insgesamt 23 tolle Preise:

• 5 x 1 Eismaschine Schuhbeck Exklusiv

für 1,5 L Eiskreationen

• 18 x 1 Cream Profi Whip 0,5 L Edelstahlflasche

Die Rätselfrage:

Wie hoch ist der Fruchtanteil bei den

Dessertsoßen Himbeere und Erdbeere

von Dr. Oetker Professional?

£ 15 Prozent

£ 25 Prozent

£ 30 Prozent

Von welcher Service-Bund Gebietszentrale werden Sie beliefert?

(Firmenname Ihres Service-Bund Großhändlers)

Coupon bitte einsenden an: Service-Bund GmbH & Co. KG, Friedhofsallee 126, 23554 Lübeck

Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen!

Name/Vorname:

Straße:

PLZ/Ort:

Name Ihres Betriebes und Telefonnummer:

Wie lautet Ihre Kundennummer bei der o. g. Service-Bund Gebietszentrale?

Ihre E-Mail-Adresse:

Einsendeschluss ist der 17.08.2019.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmebedingungen

online unter http://bit.ly/Preisraetsel

Teilnahme auch möglich per Mail an gewinnspiel@servicebund.de

unter Angabe Ihres Namens, der Adresse und Ihrer Gebietszentrale.

65


Service-Bund GmbH & Co. KG, Friedhofsallee 126, 23554 Lübeck

Tel.: 0451/499 52-0, Fax: 0451/499 52 32

info@servicebund.de, www.servicebund.de, www.facebook.com/service.bund,

www.instagram.com/servicebund

148

Albrecht + Neiss GmbH

15366 Neuenhagen

Tel.: 0 33 42/ 24 9-6

138

Bast GmbH & Co. KG

25832 Tönning

Tel.: 0 48 61/ 96 00-0

132

Bauer GmbH & Co. KG

96472 Rödental

Tel.: 0 95 63/ 72 28-0

158

Ferdinand Bierbichler

GmbH & Co. KG

83071 Stephanskirchen

Tel.: 0 80 31/ 72 1-0

129

Konrad Boysen

GmbH & Co. KG

25980 Sylt OT Tinnum

Tel.: 0 46 51/ 8 27 00

127

Flach GmbH

34621 Frielendorf-Leimsfeld

Tel.: 0 66 91/ 94 94-90

159

Flach Rhein-Main GmbH

64572 Büttelborn

Tel.: 0 61 52/ 80 63 20

Früchte Jork GmbH

88316 Isny im Allgäu

Tel.: 0 75 62/ 97 44-0

128

166

FruchtExpress Grabher

GmbH & Co. KG

A-6820 Frastanz

Tel.: 0043/ 5522 500-0

146

gastro*master Aldinger

GmbH & Co. KG

75177 Pforzheim

Tel.: 0 72 31/ 95 56-0

123

Hambrock Großhandel

GmbH

48308 Senden-Bösensell

Tel.: 0 25 36/ 34 30-333

154

Hambrock Rhein-Ruhr

GmbH & Co. KG

44287 Dortmund

Tel.: 02 31/ 60 01 86 10

156

Hüsken GmbH & Co. KG

46286 Dorsten-Wulfen

Tel.: 0 23 69/ 91 94-0

Wilhelm List Nachf.

GmbH & Co. KG

38644 Goslar

Tel.: 0 53 21/ 5 69-0

List-Fondaco

06484 Quedlinburg

Tel.: 0 39 46/ 73-0

List-Sahneböhm

30916 Isernhagen

Tel.: 05 11/ 9 02 63

Josef Mettler

GmbH & Co. KG

54497 Morbach

Tel.: 0 65 33/ 93 85-0

125

135

133

119

163

NFS Nordischer Food

Service GmbH & Co. KG

18198 Kritzmow/Groß Schwaß

Tel.: 03 82 07/ 7 42-0

139

Viktor Nußbaumer Bestes

für Küche und Gastlichkeit

GmbH & Co. KG

97273 Kürnach

Tel.: 0 93 67/ 98 40-0

106

OMEGA SORG GmbH

73457 Essingen

Tel.: 0 73 61/ 94 70-10 00

151

OMEGA SORG GmbH

NL Nürnberg

91126 Rednitzhembach

Tel. 0 91 22/ 63 05-0

102

OMEGA SORG GmbH

NL Stuttgart

70327 Stuttgart-Wangen

Tel.: 07 11/ 40 10-0

OMEGA SORG

GmbH NL Waldheim

04736 Waldheim

Tel.: 03 43 27/ 9 59-0

Pleiss GmbH

45881 Gelsenkirchen

Tel.: 02 09/ 94 11 60

Rauchhaupt GmbH

04828 Altenbach

Tel.: 0 34 25/ 89 55-0

107

155

114

141

Recker Feinkost GmbH

49453 Wetschen

Tel.: 0 54 46/ 99 30-0

141

Recker Feinkost GmbH

28199 Bremen

Tel.: 0 54 46/ 99 30-0

Recker Feinkost

Kalbe/Milde GmbH

39638 Gardelegen

Tel.: 0 39 07/ 77 61-0

SB Frischmarkt

Heinsberg GmbH

52525 Heinsberg

Tel.: 0 24 52/ 95 25-0

149

131

Gerhard Regier GmbH

25938 Wyk auf Föhr

Tel.: 0 46 81/ 7 18

112

Rittner Food Service

GmbH & Co. KG

85716 Unterschleißheim

Tel.: 0 89/ 13 07 46-0

108

165

Schmidt & Söhne GmbH

79331 Teningen

Tel.: 0 76 41/ 96 23-0

Schwalenstöcker &

Gantz GmbH

34497 Korbach

Tel.: 0 56 31/ 50 07-0

Xaver Troiber e. K.

94544 Hofkirchen

Tel.: 0 85 45/ 17-0

Josef Zink GmbH

77815 Bühl-Vimbuch

Tel.: 0 72 23/ 98 62-0

121

Information 167

Schwarz + Hansen GmbH

20457 Hamburg

Tel.: 0 40/ 78 121 0

Neue Anschrift seit 01.04.2019

167

Schwarz + Hansen GmbH

NL Lübeck

23554 Lübeck

Tel.: 04 51/ 29 28 98-0

122

142

Windmann Kartoffel-

Feinkost GmbH & Co. KG

32584 Löhne

Tel.: 0 57 32/ 96 88-0

117

Unsere freibleibenden Angebote in Euro verstehen sich frei Haus, exklusive Mehrwertsteuer (solange der Vorrat reicht). Irrtum vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine