JugendLeseFutter 2019

StabueBW

Lesetipps der Stadtbücherei Bad Waldsee für alle ab 13 Jahre. Viel Spaß beim Schmökern.

Jugend-

LeseFutter 2019


Die Bücher findet ihr

vorübergehend im Lesefutter-

Regal im Erdgeschoß mit dem

Aufkleber JuLeFu 2019.

Vielen Dank an Anna Jentsch,

unsere Praktikantin aus Frankreich,

für die schöne Cover-Zeichnung!

Viel Spaß beim Lesen wünscht das

Team der Stadtbücherei Bad

Waldsee


Adeyemi, Tomi:

Children of Blood and

Bone 1 – Goldener Zorn

Fantasyroman mit

ausschließlich schwarzen

Protagonisten angesiedelt im

afrikanischen Kulturraum.

Wird es der 17-jährige Zelie

gelingen, gemeinsam mit

ihrem Bruder und Prinzessin

Amri, die verlorene Magie

nach Orisha zurückzuholen?

Anderson, Natalie C.:

City of thieves

Tina sinnt auf Rache: sie will

den Mörder Ihrer Mutter

ruinieren. Als Mitglied einer

kenianischen Straßengang

bricht sie bei dem

vermeintlichen Mörder ein,

doch alles läuft schief. Ehe sie

es sich versieht, findet sie sich

im Kongo, inmitten von

Gewalt und Bürgerkrieg

wieder, auf der Suche nach

dem wahren Mörder.

1


Baker, Chandler:

Das Ende ist erst der

Anfang

Geburtstagsparty. An ihrem

18. Geburtstag erhält Lake die

Möglichkeit, einen Menschen

wieder auferstehen zu lassen.

Eigentlich sollte ihr Bruder

ausgewählt werden, doch dann

sterben ihre 2 besten Freunde

bei einem Unfall und Lake

steht vor dem Dilemma ihres

Lebens.

Clima, Gabriele:

Der Sonne nach

Dario und Andy, zwei Jungs,

die unterschiedlicher nicht sein

können. Dario, ein Junge voller

Wut, dem alles egal ist und

Andy, ein Junge, der behindert

ist und immer unterschätzt

wird. Zusammen wagen sie ein

abenteuerliches Roadmovie auf

der Suche nach Darios Vater,

quer durch Italien.

2


Colfer, Eoin:

Illegal

Die spannende Graphic Novel

erzählt von der Flucht des 12-

jährigen Jungen Ebo aus Niger.

Gemeinsam mit seinem Bruder

macht er sich auf den Weg

nach Europa. Doch je weiter

nördlich sie kommen, desto

schlimmer werden ihre

Lebens- und

Arbeitsbedingungen.

Darkviktory:

One exit – Verloren im

Untergrund

Jugendliche unterschiedlicher

Herkunft sollen wegen des 3.

Weltkriegs evakuiert werden.

Irgendwo im Londoner

Tunnelsystem entgleist ihr Zug

und gerät in Brand. Zu einer

Schicksalsgemeinschaft

zusammengewürfelt müssen

sich neun Überlebende

zusammenraufen, wenn sie

einen Ausweg finden wollen.

3


Frank, Anne:

Das Tagebuch der Anne

Frank

Eine auf ganzer Linie

gelungene Graphic Novel über

das berühmteste Tagebuch der

Welt. Auf eindrucksvolle und

einfühlsame Weise werden die

jugendliche Anne Frank und

ihre Jahre im Amsterdamer

Versteck in zeichentrickartigen

Illustrationen zum Leben

erweckt.

Gläser, Mechthild:

Bernsteinstaub

Ophelia sieht plötzlich Staub,

wo eigentlich keiner sein

sollte. Anscheinend ist sie eine

Zeitlose. Diese können die Zeit

manipulieren. Auch ihre

Verwandten haben diese Gabe

und schon bald reist sie mit

ihnen in den Bernsteinpalast,

wo sie am berühmten

Bernsteinturnier teilnehmen

soll.

4


Herwig, Johannes:

Bis die Sterne zittern

Harro ist 16, als er den Drill

der HJ und den feigen

Konformismus seiner Eltern

nicht mehr erträgt. Er schließt

sich den Leipziger Meuten an,

um der totalen Gleichschaltung

zu entgehen. Ein Weg des

Widerstands, der jedoch

zwangsläufig zum Konflikt mit

der Staatsmacht führt.

Herzog, Pia:

Ihr mich auch

Lu hat keine Freunde, nur

einen unsichtbaren Freund

Rhys, der sie immerzu

begleitet. Dann lernt sie Viola

kennen, die nach einem Unfall

schwer gezeichnet ist. Die

beiden können sich nicht

leiden, oder etwa doch?

5


Hesse, Monica:

Das Mädchen im blauen

Mantel

Hanneke, Schwarzmarktverkäuferin,

lebt in dem von

Nazis besetzten Holland. Da

wird sie von einer Kundin

gebeten, ein jüdisches

Mädchen, das aus seinem

Geheimversteck verschwunden

ist, zu finden. Eine gefährliche

Suche beginnt...

Höfler, Stefanie:

Der große schwarze Vogel

Bens Mutter stirbt eines Tages

völlig unerwartet - liegt

einfach tot neben seinem Vater

im Bett - Herzinfarkt. Damit

ändert sich an diesem schönen

Oktobertag alles in der

Familie. Doch auch die

schlimmsten Ereignisse bieten

neue Chancen auf neue

Beziehungen und führen zu

wunderbaren Begegnungen.

6


Junge, Tobias R.:

Darkworld

Antons (15) Familie wird

Opfer eines Anschlags. Doch

gleich zwei Organisationen

haben Motive für dieses

Verbrechen. Es liegt an Anton

herauszufinden, wer dafür

verantwortlich ist und warum.

Kiefer, Lena:

Ophelia Scale 1 – Die Welt

wird brennen

England in naher Zukunft.

Technologie ist per Gesetz

verboten. Die 18-jährige und

Technik liebende Ophelia

gehört dem Widerstand an und

will sich beim royalen

Geheimdienst einschleusen,

um den König zu töten. Doch

dann verliebt sie sich in dessen

Bruder und muss sich

entscheiden - Verrat oder

Liebe

7


Lippincott, Rachael:

Drei Schritte zu dir

Die Teenager Stella und Will,

beide Mukoviszidose-

Patienten, verlieben sich im

Krankenhaus, wo Stella auf

eine Organspende wartet,

während Will an einer

klinischen Studie teilnimmt.

Doch jede körperliche Nähe

könnte für beide den Tod

bedeuten. Liebe auf Abstand -

wie soll das gehen?

McManus, Karen M.:

One of us is lying

Fünf Schüler der Bayview

High sind zum Nachsitzen

verdonnert. Als einer der fünf

plötzlich zusammenbricht und

kurz darauf stirbt, ermittelt die

Polizei wegen Mordes. Bald

stellt sich heraus, dass jeder

der vier verbleibenden Schüler

ein Motiv hat

8


Morosinotto, Davide:

Verloren in Eis und

Schnee

Russland 1941. Die Belagerung

durch die Deutschen steht

bevor, sodass die Zwillinge

Nadja und Viktor Leningrad

verlassen müssen. Am Bahnhof

verlieren sie sich. Während

Viktor seine Schwester sucht,

kämpft diese nahe der Front

ums Überleben. Beide

schildern ihre Erlebnisse in

Tagebucheinträgen.

Neeb, Stefanie:

Und wer rettet mich?

Kim wacht nach der Abiparty

verkatert auf. Jemand hat die

Scheune angezündet und ihr

Freund steht unter Tatverdacht.

Kim versucht gemeinsam mit

ihrem früheren Schwarm Ben

herauszufinden, wer das Feuer

gelegt hat

9


Nicholas, Beck

Abgefahren

Ursprünglich hat Zoey den

Roadtrip nur mitgemacht, um

ihren Ex-Freund Finn zurückzuerobern,

doch dann trifft sie

dessen Cousin und plötzlich ist

sie sich nicht mehr so sicher,

was und wen sie eigentlich

will.

Pettersen, Siri:

Die Rabenringe 1 –

Odinskind

Das Odinskind Hirka, eine

Schwanzslose, lebt in einem

der 11 Reiche Ymslands,

immer in Angst entdeckt zu

werden. Mit 15 Jahren

unterzieht sie sich einem Ritual

vor dem Seher (Rabe), aber als

Mensk (Mensch) fehlt ihr die

Gabe der Ymlings. Kann sie

ihre wahre Gestalt verbergen?

10


Pope, Dirk:

Abgefahren

Als Viorels Mutter stirbt, will

er ihr einen letzten Willen

erfüllen und sie in der

rumänischen Heimat begraben.

Doch eine Überführung ist

teuer und Geld hat er nicht. So

verfolgt er einen ungewöhnlichen

Plan, der ihn durch

Südosteuropa, zu sich selbst

und zu seinen familiären

Wurzeln führt.

Präkels, Manja:

Als ich mit Hitler

Schnapskirschen aß

Debütroman der Autorin und

Band-Sängerin, der autobiografisch

geprägt ist und ihr

kindlich-jugendliches Leben in

einem DDR-Havelstädtchen

bis Ende der 1980er-Jahre

schildert.

11


Pressler, Mirjam:

Dunkles Gold

Die 15-Jährige Laura wächst

mit ihrer Mutter in Erfurt auf

und beschäftigt mit dem Leben

der Juden im 14. Jahrhundert.

Rachel wächst im 14. Jahrhundert

in Erfurt auf und

erzählt ihre Geschichte. Zwei

miteinander verwobene

Erzählungen über den

geheimnisvollen jüdischen

Schatz von Erfurt

Reynolds, Jason:

Ghost

Castle, genannt Ghost, leidet

unter der Armut, in der er und

seine Mutter leben. In der

Schule wird er dafür gehänselt

und findet kein Ventil für seine

Aggressionen. Perspektivlos

streunert er durch die Straßen,

bis er auf ein Lauf-Team trifft,

das seinem Leben einen neuen

Sinn geben wird.

12


Reynolds, Jason:

Patina

Seit ihr Vater gestorben ist

muss Patina viel Verantwortung

übernehmen. Ihre

Mutter ist schwer krank, ihre

kleine Schwester braucht

Betreuung. Zum Glück hat

Patina ihr Laufteam, hier kann

sie sich frei rennen und ihre

Sorgen für kurze Zeit

vergessen.

Reynolds, Jason:

Sunny

Sunny liebt es, zu laufen. Er

läuft allen mit Leichtigkeit

davon. Doch viel lieber würde

er tanzen, wie seine Mutter, die

bei seiner Geburt starb. Sein

Vater besteht darauf, dass

Sunny im Laufteam bleibt.

Und auch seine Trainingskameraden

zählen auf ihn. Was

soll er tun? 3. Band der Lauf-

Reihe.

13


Singer, Nicky:

Davor und danach

2050. Die Länder am

Äquator sind unbewohnbar

geworden und der Norden

versucht sich gegen die

Flüchtlingsströme mit

Mauern, Gesetzen und

absurden Regeln

abzuschotten. Mitten unter

den Flüchtlingen die 15-

jährige Mhairi, die in ihre

schottische Heimat

zurückkehren will.

Sonntag, Robert M.:

Die Gescannten

"Der Denker! Absolute

Realität. Absolute

Kommunikation. Absolute

Intelligenz." Damit wirbt

Megakonzern Ultranetz. Dass

sich dahinter aber totale

Überwachung und

Manipulation verbergen, soll

Jaro in einer geheimen Mission

aufdecken. Ein Kampf gegen

den virtuellen und mächtigen

Gegner beginnt

14


Thamm, Andreas:

Heldenhaft

Die 17-jährigen Andi und

Ferdi möchten in den

Sommerferien zusammen mit

Lea, die bei superchristlichen

Eltern aufwächst, abhauen.

Doch da taucht Mitch auf. Der

hat ganz schön Dreck am

Stecken, war im Knast und

bringt die Pläne der beiden

ordentlich durcheinander.

Jugendroman für Jungs

Thomas, Angie:

The hate u give

Als hätte es Starr nicht schon

schwer genug, ständig

zwischen den Fronten ihrer

weißen Privatschule und ihrem

schwarzen Viertel zu stehen,

muss sie auch noch mit

ansehen, wie ihr Kumpel

Khalil von einem Polizisten

erschossen wird. Starr beginnt

gegen die Willkür der Polizei

anzukämpfen...

15


Wagner, Antje:

Hyde

Seit sie denken kann, ist Hyde

Katrinas Zuhause gewesen. In

totaler Abgeschiedenheit ist sie

hier mit ihrer Schwester

aufgewachsen, liebevoll

umsorgt von ihrem Vater.

Doch nun ist Hyde

verschwunden - und Katrina ist

auf sich gestellt. Sie macht sich

auf die schmerzhafte Suche

nach der Wahrheit...

16


Öffnungszeiten

Di

Mi, Do, Fr

Mi, Do

Fr

Sa

09.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

14.00 – 18.00 Uhr

14.00 – 19.00 Uhr

10.00 – 13.00 Uhr

Besucht auch unsere Homepage:

https://stadtbuecherei.bad-waldsee.de

Unter dem Link Mediensuche/Mein Konto könnt Ihr Eure

ausgeliehenen Medien verlängern, in unserem Bestand „stöbern“

und Medien vorbestellen!

Unter dem Link Onleihe könnt Ihr eMedien auf Euren PC,

eReader etc. herunterladen

Stadtbücherei

Spitalhof 2

88339 Bad Waldsee

Tel. : 07524/49857

stadtbuecherei@bad-waldsee.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine