Berliner Kurier 10.07.2019

BerlinerVerlagGmbH

Abrechnung

Egon Krenz:

Gorbi hat’s

vermasselt!

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Berlins schlimmster

Mietnomade

endlich

SEITE 10

Mittwoch, 10.Juli 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 184/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Berlins dreckigste Ecken

hinter

Gittern SEITEN

6–7

Fotos: Lehrke, Plack,dpa

WieFerkel

istmeinKiez?

Der Müll, die Stadt und die Millionen: Waseskostet,hier aufzuräumen SEITEN 4–5


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Jan

Sternberg

Die AfDist

unrettbarzerrissen

Eine junge Parteisei immer

in Gefahr,„von allen

möglichen Leuten unterwandertzuwerden“,

so AfD-Chef

Meuthen. Immer, wennder

„Konsensguter Demokraten“

in Gefahrsei, überschritten

zu werden, handele seine Partei

und rufe die allzu radikalen

Mitglieder zur Ordnung.

WasMeuthen da sagte,war

nochnicht ganz so absurd wie

die Sätzedes Saddam-Informationsministers

„Comical

Ali“, der noch bis zur letzten

Minute leugnete, dass sich

Amerikaner Bagdadnäherten.

Aber das berühmte Pfeifen im

Walde war es schon. Meuthen

ist zum Gegnerder

Rechtsradikalengeworden,

nachdem er sie ein einziges

Malattackierte. Und SeniorchefGauland

wird nur noch

geduldet –wie jüngstauf dem

Kyffhäusertreffen.Umandie

Macht zu kommen,könne

mansich „ruhigeinmalauf

die Lippebeißen“,wofür er

nur mäßigen Applaus bekam.

Plötzlich, so Gauland, habe

die Partei keine Zeit mehr,als

„gäriger Haufen“ aufzufallen.

Er irrt, es ist bereits zu spät.

Die AfD ist unrettbar zerrissen

–zwischen West und Ost,

dem bürgerlichen Rest und

Radikalen, zwischen Verschwörungstheoretikern

und

Postenjägern.

MANN DESTAGES

Jürgen Reiche

Der Direktor des Zeitgeschichtlichen

Forums, Jürgen

Reiche (65), kritisiert in

der Debatte um Rechtsextremismus

die

anhaltende

Ignoranz

der Westdeutschen

gegenüber

Ostdeutschland.

Es gebe

gar ein

„Sachsen-

Bashing“,

sagte der

Historiker dem Redaktions-

Netzwerk Deutschland. Dabei

existiere „in Leipzig eine

sehr liberale und engagierte

Stadtgesellschaft, die gegen

rechts und für die Demokratie

auf die Straße geht“.

picturealliance/dpa

Fotos: picture alliance/imageBROKER, Getty Images/iStockphoto

Fotos: picturealli

urealliance/ e/imageBROKER,

Getty Images/iStockphoto

Köln – Geht es um

Geldwäsche, ist

Deutschland eine der

ersten Adressen

weltweit. Das zeigen

auch aktuelle Zahlen

der Financial Intelligence

Unit (FIU).

2018 gingen rund

77 200 Meldungen

bei der Behörde ein,

die zum Zoll gehört –

fast 30 Prozent mehr

als im Vorjahr. Die

Dunkelziffer dürfte

erheblich größer

sein. Denn von Immobilienmaklern

und Notaren kamen

kaum Hinweise.

Längst ist es ein offenes

Geheimnis, dass

Deutschland unter anderem

für italienische

Mafiaorganisationen

ein beliebter Standort

für „Investitionen“ ist.

Auch Geld aus anderen

Ländern, die mit dem

internationalen Drogenhandel

in Verbindung

stehen, wird bevorzugt

bei uns gewaschen.

Die Kriminellen

schätzen Diskretion

und Effizienz bei

der Abwicklung der

Geschäfte.

Begünstigend kommen

relativ laxe gesetzliche

Bestimmungen

hinzu und die noch

immer ausgeprägte

Vorliebe der Deutschen

für Bargeld. Das

fließt besonders häufig

bei Immobiliengeschäften.

Häuser und

Wohnungen hierzulande

bieten zudem

den Vorteil, dass sie als

wertbeständig gelten,

Berlin –Inmindestens acht

Landesverbänden der AfD toben

Grabenkämpfe zwischen

Radikalen, die die Partei offensichtlich

übernehmen wollen.

In Bayern fordern 100 Mitglieder

einen Sonderparteitag, in

Schleswig-Holstein übernahm

die Rechtsauslegerin Doris

von Sayn-Wittgenstein handstreichartig

die Parteispitze, in

NRW traten die Gemäßigten

im Vorstand zurück, dort sind

jetzt die Radikalen unter sich.

Und der Flügel, das rechtsradikale

Netzwerk der AfD um

Björn Höcke, kündigte bei

einem Treffen am Wochenen-

vor allem in Großstädten.

Bei den Deals verbergen

die Kriminellen

häufig ihre Identität

mittels Briefkastenfirmen

in exotischen

Steuerparadiesen und

komplizierten Konstruktionen

in Kaufverträgen.

Und auch mit

Extraprovisionen für

hiesige Helfer, die in

bar ausgezahlt werden,

wird operiert.

Auffällig werden fragwürdige

Geschäfte

nicht selten dadurch,

dass sie in ausländischen

Währungen abgewickelt

werden.

Die Steigerung der

Meldungen bei der

FIU um 17 500 im vergangenen

Jahr resultiert

in großen Teilen

aus einer höheren Sensibilisierung

–vor allem

in der Finanzbranche.

Auch spektakuläre

Razzien wegen

Geldwäscheverdachts

Rechtsruck? Die AfDleugnet

Parteichef Meuthenspricht von „Fehlwahrnehmung“: Bei unswird „demokratisch heftig gestritten“

de forcierten „Widerstand“ an.

Doch AfD-Chef Jörg Meuthen

spricht von einer „Fehlwahrnehmung“.

Meuthen im

Interview mit dem Deutschlandfunk:

„Wir sind eine Par-


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

wie etwa bei der Deutschen

Bank haben

zahlreiche andere Institute

wachsamer werden

lassen. Vielfach

wurden Verfahren

eingeführt, bei denen

Computerprogramme

automatisch verdächtige

Transaktionen erkennen.

98 Prozent der eingegangenen

Meldungen

stammen aus der

Finanzbranche. Aus

allen anderen Sektoren

kamen nur 597

Meldungen zusammen.

Das sei nach wie

vor ein geringes Aufkommen,

so die FIU.

Man habe daher die

Anstrengungen verstärkt,

die Verpflichteten

stärker zu sensibilisieren.

Von Immobilienmaklern

sind Medienberichten

zufolge

im vergangenen Jahr

nur 31 Meldungen gekommen.

Notare hätten

gar in gerade einmal

acht Fällen Alarm

geschlagen. Dabei besteht

eine gesetzliche

Pflicht, die FIU über

verdächtige Geschäfte

zu informieren. Die

Sieht keinen Rechtsputsch: AfD-

Chef JörgMeuthen.

tei, in der demokratisch heftig

gestritten wird.“ Von Spaltung

oder Unterwanderung will

Meuthen aber nichts wissen.

„Wir sind Rechtsstaatspartei,

wir sind bürgerlich-konservativ-freiheitlich“,

betont er.

Und „wenn es notwendig ist,

dann handeln wir ...“

FIU fungiert als Zentralstelle

zum Sammeln

und für eine erste Analyse

der Meldungen.

Bei begründetem Verdacht

werden dann

Strafverfolgungsbehörden

eingeschaltet.

Wegen eklatanter

organisatorischer

Schwierigkeiten gab es

immer wieder Kritik

an der FIU. Aus der

Antwort auf eine Anfrage

der Linken-Fraktion

im Bundestag,

über die der NDR berichtet,

geht hervor,

dass im Mai mehr als

36000 vorliegende

Meldungen nicht abschließend

bearbeitet

waren – bislang der

größte Rückstau. Nach

NDR-Informationen

sind von den 475 Planstellen

bei der FIU

mehr als 180 mit Aushilfen

besetzt, 51 Jobs

seien vakant.

Foto: Imago images/photothek

Frührente ohne

Verlust: So geht’s

Ab 50 können Arbeitnehmer Antrag stellen:Wer

zusätzlicheinzahlt, verliertspäter keinGeld

Ein älteresRentnerpaar spaziertHand in Hand durch einen

bayerischen Kurpark.

Berlin –Ausspannen, Zeit

für die Familie, den Hobbys

nachgehen: Fünf Jahre

nach ihrer Einführung entwickelt

sich die Rente mit

63 in Deutschland zum Hit:

„Etwa 411000 Menschen

entschieden sich 2018 dafür.

2014, also vor fünf Jahren,

waren es noch etwa

348000Menschen“, erklärte

jetzt Dirk von der Heide,

Sprecher der Deutschen

Rentenversicherung Bund.

Wer 45 Jahre Rentenbeiträge

zahlt,kann ab 63 Jahre

abschlagsfrei den Ruhestand

genießen. Wer „nur“

auf 35 Beitragsjahre

kommt, muss aber weniger

Rente in Kauf nehmen.

Oder doch nicht? Es gibt

Möglichkeiten, die Abschläge

in diesem Fall sehr

geringzuhalten. Voraussetzung

dafür ist allerdingsgenug

finanzieller Spielraum

während des Arbeitslebens.

Wer mindestens 50 Jahre

alt ist, kann bei der zuständigen

Rentenversicherung

den Antrag auf eine vorzeitige

Rente ohne Abschläge

stellen. Die Behörde rechnet

dann für einen aus, wie

viel freiwillige Rentenbeträge

man bis 63 (oder entsprechend

früher) zahlen

muss, um die Abschlägeminimal

zu halten. Jeder Monat,

den man früherals zum

Regeleintrittsalter (aktuell

65 Jahre, acht Monate) in

Rente gehen will, mindert

die Rente um etwa0,3 Prozent.

Wer mit regulär 1000

Euro Rente ein Jahr früher

Schlussmachen will, erhält

monatlich 36Euro weniger,

bei vier Jahren sind es 144

Euro. Um das auszugleichen,

muss man fürein Jahr

8200 Euro zahlen, bei vier

Jahren vorgezogenem Rentenbeginn

bereits 37000

Euro. Hohe Beträge, allerdings:

Wer bereits mit 50

den Antrag stellt, hat zwölf

beziehungsweise neun Jahre

Zeit, den Betrag aufzubringen

oder in Raten zu

zahlen.

Foto: Picture alliance/dpa

Foto: Ingo Wagner/dpa

Foto: Getty Images

NACHRICHTEN

„Gorch Fock“ wieder weiß

Berne –Das Marineschulschiff

„Gorch Fock“ soll bei

der Fassmer-Werft im niedersächsischen

Berne wieder

weiß gestrichen und weiter

instand gesetzt werden. Morgen

soll die „Gorch Fock“ aus

dem Wasser gehoben werden.

Die Kosten sollen 135

Millionen Euro nicht mehr

übersteigen.

Günther in Afrika

Windhuk –Bundesratspräsident

Daniel Günther (CDU)

will bei einem Besuch in Namibia

zu dem Leid Stellung

nehmen, das die deutsche

Kolonialmacht in dem südwestafrikanischen

Land verursacht

hat. Günther kommt

morgen an, reist dann später

nach Angola weiter.

„Gang runterschalten“

Berlin –SPD-Fraktionsvize

Achim Post hat in der Auseinandersetzung

um die Kandidatur

Ursula von der Leyens

als EU-Kommissionspräsidentin

empfohlen, „einen

Gang runterzuschalten“.

Heute versucht die CDU-Politikerin,

in Brüssel Sozialdemokraten

zu überzeugen.

Trumps „Umweltkonzept“

Washington –US-Präsident

Donald Trump hat den Kurswechsel

seiner Regierung in

der Umwelt- und Klimapolitik

verteidigt: FrühereRegierungen

hätten mit ihrem Kurs

den Energiesektor und die

Arbeiter des Landes bestraft

und dabei die Welt doch nicht

sauberer gemacht, sagte er.

Atomares Tschechien

Prag –Tschechien hält an

der Atomenergie fest. „Es

gibt keinen anderen Weg als

die Kernenergie“, so Industrieminister

Karel Havlicek

im TV. Den Bedarf mit erneuerbaren

Energiequellen

decken zu wollen, sei aus

wirtschaftlicher, geografischer

und technischer Sicht

„Unsinn“.


HINTERGRUND

Berlin will

sauber werden

Berlin hatein Müllproblem.

Dazu hatder Senatim

vergangenen Jahr das Aktionsprogramm

„Saubere

Stadt“ aufgelegt.8,4 Millionen

Euro stehen den Bezirken

jährlich zur Verfügung,

um die strapazierte

Stadt sauberer zu machen.

Dochwie haben die Kieze

die Millionen ausgegeben?

VonMehrwegberatern

und Mülleimern bis hin zu

kostenlosen E-Lastenrädern

waralles dabei.

Der Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberghat

E-

Fahrräder angeschafft,

mit denen

Mitarbeiter

einfache

Müll-Hotspots

entdecken

sollen.


SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Warum ist mein Kiez

schmuddelig, während

anderepicobello sind?

Die BSR reinigt hauptsächlich

Straßen, für

Parks ist sie ursprünglich

nicht zuständig.

Nicht nur nach

Stadtfesten ist

der Müll ein

großes Problem.

Illegale Müllkippen

gibt es vorallem in

Neukölln und

Friedrichshain-

Kreuzberg

Von

MELANIE REINSCH

Das zerfetzte Sofa an

der Straßenecke

bleibt nicht lange

allein. Schon bald

gesellt sich anderer Unrat

hinzu –Mülltüten, alte Regale,

leere Flaschen. Wer morgens

durch die Stadt fährt,

kann sehen, an welcher Ecke

nachts Gelage stattgefunden

haben. Meist erkennt man

sie an herumliegenden Pizzakartons,

verstreuten Zigarettenstummeln

und Scherbenhaufen

auf den Wegen.

Berlin hat ein Müllproblem.

Der Senat hat dazu 2018

den Aktionsplan „Saubere

Stadt“ aufgelegt, der Bezirke

dabei unterstützen soll, Straßen

und Parks sauberer zu

machen und damit

auch für mehr Lebensqualität

in der

Stadt zu sorgen. Insgesamt

stehen den

Bezirken und der

Berliner Stadtreinigung

(BSR) dafür 8,4

Millionen Euro jedes Jahr

zusätzlich zur Verfügung.

Doch wie haben die Bezirke

das Geld bisher genutzt?

Das meiste Geld –immerhin

5,1 Millionen Euro –ist

für die sogenannten Waste

Watchers vorgesehen. Rund

102 Stellen wurden für Menschen

geschaffen, die Vermüllungen

nicht nur feststellen,

sondern auch Verursacher

ermitteln und Verstöße

zur Anzeige bringen sollen.

Im Haushaltsjahr 2018 hat

die Senatsverwaltung für

Wirtschaft, Energie und Betriebe

zunächst den fünf Bezirken

Unterstützung angeboten,

die am stärksten von

illegalem Sperrmüll betroffen

sind:

Friedrichshain-Kreuzberg,

Mitte,

Neukölln,

Pankow und

Tempelhof-

Schöneberg.

Aus der noch

nicht veröffentlichten

Antwort des

Senats auf eine

Anfrage

von Georg

Kössler, umweltpolitischer

Sprecher der Grünen,

geht hervor, dass Neukölln

1,2 Millionen Euro zur Verfügung

gestellt bekommen

hat –davon wurden knapp

700000 Euro für mehr Sauberkeit

im Kiez ausgegeben.

Friedrichshain-Kreuzberg

bekam im vergangenen Jahr

852000 Euro zur Verfügung

gestellt und gab davon fast

alles aus, nur rund 9000 Euro

sind noch übrig. Die beiden

Bezirke haben das größte

Problem mit illegalen Sperrmüllablagerungen,

die die

BSR ermittelt hat.

Im laufenden Jahr stehen

den Bezirken zwischen

50000 (Marzahn-Hellersdorf)

und 680000 Euro (Mitte)

zur Verfügung.

Der Bezirk Neukölln hat

mit dem Geld E-Lastenräder

angeschafft, die Bürger kostenfrei

nutzen können, um

ihren Müll zum BSR-Hof zu

bringen.

Zudem gibt es das Unternehmen

„CRCLR“ ,das im

Auftrag des Bezirks gemeinsam

mit Cafés oder Imbissen

im Kiez Müllvermeidungsstrategien

erarbeitet. „Ein Café

hat zum Beispiel inzwischen

keine Plastikstrohhalme

mehr und nutzt welche aus

Metall“, erzählt Vilma-Luu

Sinn von CRCLR.

Der Bezirk Mitte hat mit

den Geldern beispielsweise

die Mülleimer gegen Krähen

abgesichert. Und der Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg

hat E-Fahrräder angeschafft,

mit denen Mitarbeiter einfacher

Müll-Hotspots entdecken

sollen, es wurden zudem

mehr Mülleimer aufgestellt

und Sand auf Spielplätzen

ausgetauscht.

„Wir brauchen mehr als

nur Aktions-

Die Stadtreinigung

holt für 50 Euro

Sperrmüll nach

Termin ab –zu

teuer,finden viele

programme

und Waste

Watcher.

Für ein sauberes

Berlin

sind gut ausgestattete

Bezirke mit Personal nötig“,

sagte Kössler. Von den Waste

Watchern hält der Grünen-

Politiker nicht viel, da die

großen Verursacher meist

gar nicht erst gefunden würden.

Kössler findet zudem, dass

der Sperrmüll-Dienst der

BSR viel zu teuer sei. Die

BSR holt für 50 Euro Sperrmüll

ab. „Viel zu viel“, sagt er.

Auch die Bezirksbürgermeisterin

von Friedrichshain-Kreuzberg,

Monika

Herrmann (Grüne), setzt auf

die BSR. Sie würde sich wünschen,

dass die BSR auch die

Parks sauber hält. Das ist eigentlich

Sache der Bezirke.

„Doch die Grünflächenämter

sind dazu gar nicht richtig

ausgestattet. Sie sollten sich

ausschließlich um die Grünpflege

kümmern“, findet

Herrmann. Es gibt inzwischen

einige Pilotprojekte,

wo die BSR auch Parks reinigt

und nicht nur Straßen

und öffentliche Plätze –zum

Beispiel im Görlitzer Park.

Fotos: Imago


*

BERLIN

BVG-Pläne

Fahrpreise rauf,

bevorsie fallen?

SEITE 11

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Bernhard Klupsch,

57 Jahrealt,

begleitet jedes

Union-Heimspiel

mit der Drehorgel.

Die Union-Hymne von

Rocklegende Nina Hagen

ist nach dem Aufstieg in

die 1. Fußball-Bundesliga

wohl noch etwas bekannter

geworden. Es gibt einen

Mensch, der diese Hymne

immer wieder auf seiner

Drehorgel spielt. Seit Jahren,

Jahrzehnten, zu jedem

Heimspiel des 1. FC Union.

Er heißt Bernhard Klupsch

(57). Der Berliner ist leidenschaftlicher

Drehorgel-

Spieler und ebenso glühender

Fußball-Fan. Seit 20

Jahren kommt die Orgel

mit zu jedem Spiel an die

Alte Försterei. Nun funktioniert

so ein altes Instrument

nicht wie ein CD-

Player oder das „Spotify“-

Programm auf dem Handy.

Die Hymne von Nina Hagen

hat Klupsch auf Lochstreifen

aus Papier herstellen

lassen, damit er sie

überhaupt spielen kann.

Das Verfahren ist aufwendig

und nicht günstig. Egal,

für Union tut Bernhard

Klupsch (fast) alles. Seit

den 70er-Jahren ist er Union-Fan.

Der Fußball und

die Musik sind seine Familie,

geben ihm Halt. Seine

Frau Lydia, durch die er zur

Drehorgel kam, ist vor vier

Jahren verstorben. Doch

Klupsch bleibt ein optimistischer

Typ. Er sagt: „So wie

wir drauf sind, schafft Union

den Klassenerhalt in der

1. Liga.“ CHG

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: camcop media /Andreas Klug

Fotos: Privat,Paul Zinken (dpa), Thomas Uhlemann

Mietnomade Reiner K. gabsich mehrfach unter

falscher Identität aus und sitzt jetzt in U-Haft.

Mietnomade Sein neuer

Wohnsitz ist der Knast

Reiner K. steht im August vor Gericht –ersoll 30 Leute betrogen haben

Von

KERSTIN HENSE

Friedrichshain/Moabit – Der

dreiste Mietnomade ist endlich

hinter Gittern. Der Berliner

KURIER berichtete mehrfach

über Reiner K. (Name geändert).

Er betrog das Ehepaar

P. aus Friedrichshain im

Sommer 2018 um sechs Monatsmieten,

weitere Berliner

brachte er um ihr Geld. Jetzt

sitzt er in der JVA Moabit in

U-Haft und wartet auf seinen

Prozess.

„Wir sind sehr erleichtert, dass

er endlich gefasst wurde und

hoffen, dass Reiner K. bald seine

gerechte Strafe bekommt. Wir

haben schon gar nicht mehr daran

geglaubt“, sagt Sarah P. (29),

die diese Nachricht in ihrem Ur-

laub in Rumänien erreichte. Wie

die Berliner Justizbehörde gegenüber

dem KURIER bestätigte

soll der Hauptverhandlungstermin

gegen ihn am 12. August

stattfinden.

Angeklagt ist Reiner K. wegen

verschiedener Betrugstaten.

Nach Angaben der Berliner

Staatsanwaltschaft soll es knapp

30 Geschädigte geben. So soll er

unter anderem unter dem Namen

anderer Personen im Internet

Waren (Bringmeister, Mediamarkt

und Dussmann) bestellt

haben und diese ohne Zahlung

für sich behalten haben.

„Ferner wird ihm zur Last gelegt,

beim Abschluss eines Mietvertrages

für eine Wohnung eine

gefälschte Mietkostenübernahme

vorgelegt zu haben und

die Miete in der Folgezeit nicht

beglichen zu haben sowie die

Wohnung trotz Kündigung

nicht fristgerecht geräumt zu

haben“, sagt Gerichtssprecherin

Lisa Jani dem KURIER.

Der Haftbefehl gegen Reiner

K. soll bereits im Februar ergangen

worden sein, verhaftet wurde

er aber erst vor zwei Monaten.

Ein guter Bekannter von K.,

der anonym bleiben möchte hat

ihn bereits mehrfach in der JVA

Moabit besucht. „Er hat eine

Einzelzelle und arbeitet täglich

in der Gefängnis-Wäscherei“,

sagt er. Reiner K. wird jeden

Morgen um 6.30 Uhr geweckt

und hat eine Stunde Hofgang am

Tag. Die beiden Männer hatten

sich bei der Bundeswehr kennengelernt,

als Reiner K. bei der

Marine in Flensburg war. „Bevor

Reiner ins Gefängnis musste,

rief er bei mir an und fragte,

ob ich ihm helfen kann“, sagt er.

K. habe ihm eine Vollmacht erteilt

und ihn gebeten, sich um

seine Post und seinen Schriftverkehr

zu kümmern, weil er

niemanden mehr habe. K.s Mutter

bestätigte gegenüber dem

KURIER, dass sie den Kontakt

zu ihrem Sohn abgebrochen hat.

Ein Auszug der Betrusgvorwürfe

gegen Reiner K. :

Ehepaar P. schuldet er Mieteinnahmen

(1400 Euro) und bestellte

in ihrem Namen Waren

bei Bringmeister (238 Euro).

Sandra A. (25) aus Niederschönhausen

hat er um 1500 Euro

betrogen, als er vorgab ihr Ersatzteile

für ihr Auto zu besorgen,

die sie nie erhielt.

Christoph N. (36) aus Lichtenberg

hat er um drei Monatsmieten

gebracht und in seinem

Namen Lebensmittel (320 Euro)

und Spirituosen (850 Euro) bestellt.

Besonders fies: Im Fall eines

gemeinnützigen Vereins nahe


*

Kolumne

Chin Meyererklärt, wie wir

unseren Wohlstand retten

SEITE 12

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Der Mietnomade schuldet

SarahP.noch immer

1500 Euro.Sie stellte

Strafanzeige gegen K.

Wenn Polizisten

Opfer werden

Polizeibehörde führtneue Beratung für ihreLeute ein

Berlin – Pöbeleien, Schläge,

Bedrohungen: Angesichts der

vermehrten Angriffe auf ihre

Beamten will die Polizei eine

bessere psychologische Betreuung

und Beratung der Opfer ermöglichen.

Dazu soll eine interne

„Ansprechstelle Gewalt gegen

Polizisten“ eingerichtet

werden. Das kündigte Polizeipräsidentin

Barbara Slowik an.

Slowik sagte: „Dort können

sich unsere Kollegen hinwenden,

wenn sie Gewalt erfahren.

Ich halte das für sehr wichtig,

weil die Zahlen steigen. Es gibt

dringenden Bedarf, das brauchen

wir für unsere Leute.“

2018 wurden in Berlin 6959

Polizisten im Dienst angegriffen,

offiziell „Opfer einer Straftat

gegen die Freiheit und körperliche

Unversehrtheit“. Ein

Jahr zuvor waren es 6811. Von

den Polizisten aus dem Jahr

2018 wurden 1608 leicht verletzt

und 11 schwer verletzt.

Zunächst zwei bis drei Mitarbeiter

in der geplanten Stelle

sollen psychologische Unterstützung

leisten, und in schweren

Fällen auch Hinweise zu einer

tiefergehenden Beratung.

Ebenso sollen Fragen zur Unfallversicherung

und Beihilfe

für Beamte geklärt werden.

Auch der Wunsch, Dienststelle

oder Einsatzbereich zu wechseln,

könne eine Rolle spielen,

ohne dass direkt der Vorgesetzte

eingeschaltet werde.

Meistens seien Streifenwagen-Besatzungen

Gewalt aggressiver

Angreifer ausgesetzt,

müssen manchmal die Pistole

ziehen, um sie abzuschrecken.

Slowik: „Die Kollegen wissen

bei einem Alarm vorher nie, in

welche Situation sie da reingeraten:

eine Schlägerei oder Gewalt

in einer Familie und plötzlich

zieht einer ein Messer.“

Schon bei Fahrzeugkontrollen

müssten die Polizisten inzwischen

höchst achtsam sein, weil

der Respekt vor der Polizei in

Teilen der Bevölkerung geschwunden

sei.

Auch die Bereitschaftspolizisten,

die Gewaltausbrüche bei

Demos erlebten, könnten sich

bei der Ansprechstelle melden.

Die neue Beratungsstelle solle

an die schon vorhandene Sozialbetreuung

angegliedert werden.

Man werde klein anfangen

und dann beobachten, wie groß

Bedarf und Nachfrage seien.

Berlins Polizisten werden

gehäuft Opfer von

Gewalt,Beleidigungen

und Bedrohungen.

Berlin soll er Spendengelder „im

größeren Stil“ veruntreut haben.

K. war dort ehrenamtlich tätig.

Zuletzt hat er sein Zimmer in

einer WG in Moabit nicht gezahlt

und wurde zwangsgeräumt. Auch

dort hat er auf Namen seiner Mitbewohner

online Waren bestellt.

In fast allen Fällen gab sich K.

unter falscher Identität aus, als

Arzt, Anwalt und Anwaltsgehilfe.

Das Ehepaar P. gründete sogar eine

Whatsapp-Geschädigten-

Gruppe und erstellte einen Blog,

um auf seine Taten aufmerksam

zu machen.

Ob der mutmaßliche Betrüger

Reue zeigt? „Er hat sich bislang

nicht bei uns entschuldigt“, so Sarah

P.

Sein Bekannter sagt: „Reiner

muss erst mal lernen, aufrichtig zu

sein.“ Zeit über sein Leben nachzudenken,

hat er jetzt zumindest

genug.

Der Whatsapp-Verlauf eines

Opfers: SandraA.forderte

Reiner K. zum Zahlen auf.

Foto: dpa

Vergewaltiger aus Tegel getürmt

Tegel –Ein verurteilter Vergewaltiger

ist seit Montag auf der

Flucht. Er war gegen 22.45 Uhr

von einem Ausgang nicht mehr

in seine Zelle zurückgekehrt.

Nun suchen Zielfahnder nach

ihm. Der Mann, dessen Identität

die Justiz nicht bekanntgab,

hatte Vollzugslockerungen im

Knast Tegel. Der Mann befand

sich in Sicherungsverwahrung,

seit 2015 erhielt er Ausgang innerhalb

der Vollzugslockerungen.

Nach Angaben der Justiz

wurde er 2005 wegen Vergewaltigung

zu 12,5 Jahren Gefängnis

verurteilt. Seit 2017 gilt

die Sicherungsverwahrung, die

für Gefangene nach Ablauf ihrer

Strafe angeordnet werden

kann, wenn weiterhin Gefahr

von ihnen ausgeht. 2018 begann

er eine Umschulung, zu der er

tagsüber das Gefängnis verließ.

In den vergangenen Jahren

kam er so auf insgesamt mehr

als 900 Ausgänge aus dem Gefängnis.

LSC


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019 *

NACHRICHTEN

20000 Mietfahrzeuge

Hauptbahnhof

Glasdach heimlich verscherbelt

Berlin –Die Zahl der Mietfahrzeuge

in Berlin hat die

Marke von 20 000 überschritten.

Das teilte die Senatsverkehrsverwaltung

mit. Demnach fahren hier

demnächst allein 5500 Carsharing-Autos.

Hinzu kommen

etwa 2300 Elektroroller,

außerdem gut 14000

Leihfahrräder. Noch relativ

neu sind E-Tretroller, die

seit Juni zugelassen sind.

Cannabis-Influencerin

Neukölln –Eine Frau (29)

hat Marihuana per Instagram-Livestream

zum Kauf

angeboten und prompt Besuch

von der Polizei bekommen.

Die Frau war in

ihrer Wohnung als „Cannabis-Influencerin“

aufgetreten

und hatte „ihr Dope

zum Kauf“ angeboten.

Rasen vorm Reichstag

Berlin –Eine der wohl teuersten

Rasenflächen Berlins

(50000 Euro im Jahr) darf

in wenigen Wochen wieder

betreten werden. Noch bis

zum 31. Juli bleibt der Platz

der Republik vor dem

Reichstag abgesperrt, damit

der neue Rasen weiterhin

gut einwachsen kann.

Tochter (3) erstochen

Berlin –Nach dem gewaltsamen

Tod eines drei Jahre

alten Mädchens in Lichtenrade

hat das Landgericht

die Unterbringung der

Mutter in einem psychiatrischen

Krankenhaus angeordnet.

Die 44-jährige Frau

habe im Wahn ihre Tochter

mit einer Schere getötet.

Foto: dpa

ICE-Reisende der ersten Klasse werden auch künftig im Regen stehen

Berlin – Das Dach des Hauptbahnhofs

bleibt kurz – weil

die Bahn die schon fertigen

Teile für die Verlängerung

verschrotten oder verkaufen

ließ.

Imposant: die

Großbaustelle

aus der Luft.

Wenn Erste-Klasse-Passagiere

aus Köln oder München am Berliner

Hauptbahnhof aus dem

ICE steigen, dann stehen sie bei

schlechtem Wetter im Regen.

Denn diese Fahrgäste müssen

immer dort den Zug verlassen,

wo sie kein Dachüber dem Kopf

haben. Dieses Szenario wird sich

nicht ändern.Das 321 Meterlange

Glasdachdes Hauptbahnhofs

bleibt für die teils375 Meter langenICE-Zügekurz–zukurz.Die

Deutsche Bahn hat die jahrelang

aufbewahrten Stahlträger und

die maßgefertigten Glasscheiben

für die Verlängerung des Daches

mittlerweileweiterverkauft oder

entsorgt.

Weilder Bahnhofzur Fußball-

WM 2006 rechtzeitig fertigwerden

musste,wurde das Dachauf

Geheiß des damaligenBahnchefs

Hartmut Mehdornund zum Ärger

des Architekten

Meinhard von Gerkan

nicht wie geplant 450 Meter lang

gebaut. Die nicht benötigten Teile

wurden eingelagert. Immer

wieder gab es Forderungen, das

Dach noch fertigzubauen.

„Im Jahr 2014 kamen wir nach

langer Prüfung zu dem Ergebnis,

dass eine Verlängerung des

Bahnsteigdachs wirtschaftlich

und betrieblich nicht tragbar

wäre. Die Kostenschätzung belief

sich auf rund 145 Millionen

Euro“, sagt ein Bahnsprecher.

Ende 2017 habe die Bahn damit

begonnen, die eingelagerten

Teile zu veräußern. Auch, weil

die Verlängerung des Dachs bedeutet

hätte, den gesamten

Bahn- und S-Bahnbetrieb auf allen

sechs Ost-West-Gleisen für

neun Monate zu sperren.

„Es wäre durchaus besser

gewesen,

das Dach länger zu bauen“,

sagtJensWiesekevom Fahrgastverband

IGEB. Nun aber müsse

man nicht mehr darüber diskutieren.

Eine solche Baumaßnahme

würde eine Totalsperrung

des Zugverkehrs über Monate

bedeuten. „Das ist unmöglich.“

300000 Reisende nutzen den

Hauptbahnhof täglich.

Dass das Dach nun für immer

zu kurz, der Bahnhof damit unvollendet

bleiben soll, findetOliver

Friederici, der Chef des Verkehrsausschusses

des Abgeordnetenhauses,

äußerst ärgerlich.

Vor allem, weil die Teile „so

sang- und klanglos verschwunden“

seien. Friederici fordert

nun bei der Überdachung wenigstens

eine Minimallösung –

kleinere Dächer.

Auch Harald Moritz, der verkehrspolitische

Sprecher der

Grünen, spricht von einem Ärgernis.

Allerdings sei man nun

so viele Jahre mit dem kurzen

Dach klargekommen, da sollte

man das Geld für eine Dachausbau

lieber in andere Verkehrsprojekte

stecken.

Der SPD-Verkehrsexperte Tino

Schopf erwartet, dass die

Bahnihren Fahrgästen ein Angebot

macht. „Damit sie nicht im

Regen stehen gelassen werden.“

Der 44-Jährige, der vor seiner

Zeit als Parlamentarier bei der

Deutschen Bahn arbeitete, kann

sich andie Zeit kurz nach der

Fußball-WM erinnern. „Da

holten Azubis mit

Schirmen die Fahrgäste

vom nichtüberdachten

Teildes Bahnsteigs

ab.“

KBI,

PN

1998 begann der Bau des

Bahnhofs. Er musste zur

Fußball-WM 2006 fertig sein.

ARCHE NOAH

Kaja ... kam über eine amtliche

Sicherstellung ins

Heim. Sie ist sehr scheu und

wird auch im neuen Umfeld

Zeit brauchen, um sich einzuleben.

Kaja wünscht sich

einen ruhigen Haushalt ohne

Kinder.

Vermittlungs-Nr. 19/1759

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Fotos: dpa, imago/images/Kielmann

Zu kurzfür einen langen

ICE –die gläserne

Dachkonstruktion des

Berliner Hauptbahnhofs.


DEUTSCHE GÄRTNERQUALITÄT

ab Mittwoch

10. Juli

Besonderheit für

Ihren Garten

Palme

•Inverschiedenen Sorten •Ineiner Faltschachtel,

im 0,9-l-Kulturtopf je Pflanze

winterhart

4,99 *

Rispenhortensie Hortensie paniculata winterhart

•Inverschiedenen Sorten•Höhe ca.45–55cm

inkl. 17-cm-Kulturtopf je Pflanze

5,99 *

Veredelte Weinreben winterhart

•Rebveredelung •Pilzwiderstandsfähig •Inversch. Sorten •Pyramide

gestäbt •Höheca. 80 –100 cm inkl. 3-l-Kulturtopf je Pflanze

8,99 *

Rosen-Schale

•Inverschiedenen Farben•Höhe ca. 27 –32cminkl. 19-cm-Schale

je Pflanze

4,99 *

Echinacea „Sonnenhut“winterhart

•Inverschiedenen Sorten•Höhe sortenbedingt ca. 30 –45cm

inkl. 17-cm-Kulturtopf je Pflanze

DEUTSCHE GÄRTNERQUALITÄT

3,99 *

Rittersporn winterhart •Inverschiedenen Farben

•Höhe ca. 50 –60cminkl. 3-l-Kulturtopf je Pflanze

DEUTSCHE GÄRTNERQUALITÄT

3,49 *

Aktionszeitraum: 08.07. bis 14.07.2019

29% billiger

statt 17,60

12,40*

Bierspezialität

20x0,5-l-Flasche,zzgl. 3,10 Pfand

(1 l=1,24)

zzgl. 3,10 Pfand

-Teleskop-/

Universal-Waschbürste 4m

•Profiwaschbürste fürKfz und LKW

• Teleskopierbarer Aluminiumgriff •Gesamtlänge

inklusiveBürstenkopf ca.4m•Praktischer Absperrhahn

zur Wasserregulierung

3Jahre

Garantie

Mit praktischer

Gummilippe

als Fensterabzieher

Ausziehbar bis zu ca.4m

Digitales

DAB+ Autoradio

mit max. 4x25 Watt

Ausgangsleistung

Kfz-

Direkter

Anschluss

24,99 * an den

2,99 *

Lack-

Spray 400ml

(1 l=7,48)

je Spray-

Dose

Wasserschlauch

Ständig

Billiger!im Sortiment

Qualität

aus unseren Landen!

28% billiger

statt 1,39

–,99*

✔ DAB+/FM-Radioempfang

✔ Bluetooth ® ✔ USB-Anschluss

✔ SD-Kartenleser ✔ AUX-Eingang

Auch

online

30%

billiger

UVP 99,99

69,99 *

Aktionszeitraum: 08.07. bis 14.07.2019

Sekt

trocken oder

halbtrocken,

0,2-l-Flasche (100 ml=–,50)

je Flasche

SAE-Qualitäts-Motorenöl

Dieses Öl gehört nach Gebrauch in eine Altöannahmestelle!

Unsachgemäße Beseitigung von Altöl

gefährdet die Umwelt. Jede Beimischung von Fremdstoffen

wieLösungsmitteln,Brems-und Kühlflüssigkeiten

istverboten.

SAE 10W-40,

5Liter (1 l=3,–)

50% billiger

UVP 29,99

14,99 *

Auch

online

SAE 5W-30,

5Liter (1 l=6,–)

47% billiger

UVP 56,99

29,99 *

Auch

online

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filialenicht vorhanden ist, könnenSie diesendirekt in der Filiale

innerhalbvon 2Tagen ab o.g.Werbebeginnbestellen undzwarohne Kaufzwang oder Sie wendensich bezüglich

kurzfristigerLieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es istnicht ausgeschlossen, dassSie einzelne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerwartet undausnahmsweiseineiner Filiale nicht vorfinden.Wir helfenIhnen gerne weiter.

Schuheund Textilien teilweisenichtinallenGrößen erhältlich. Alle Preise in Euro. Bei Druckfehlern keineHaftung.

CONNECT

Telefonieren mit dem

Preis-Leistungs-Sieger

Artikel mit „Auch online“ sind ab

sofort in dieser oder anderer Ausführung

unter www.norma24.de

bestellbar (Preis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten)

28/19

Tarif SmartS

www.norma-online.de

Mehr Infos unter

www.norma-connect.de

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019 *

Egon Krenz Abrechnung mit

Gorbatschow

Lesen Sie mal, gegen wender letzte SED-

General in seinem neuen Buch noch abledert

Fotos: dpa, PictureAlliance, Edition Ost

Egon Krenz zweifelte in

der Wende-Zeit an den

politischen Fähigkeiten

vonGorbatschow(li.).

Von

MIKE WILMS

Berlin – Die Vergangenheit

lässt Egon Krenz (82) nicht

los. Gorbatschow, Honecker,

der Untergang der DDR –das

alles beschäftigt ihn noch

heute. In seinem neuen Buch

„Wir und die Russen“ holt

der letzte SED-Generalsekretär

und vorletzte DDR-

Staatsratschef zum großen

Rundumschlag aus. Vor allem

„Gorbi“, der viele DDR-

Bürger begeisterte, fällt bei

Krenz komplett durch.

Buchautor Krenz ist einer der

letzten Zeitzeugen aus der

DDR-Führung. Er war dabei,

als die Eliten von Ost-Berlin

und Moskau im Hinterzimmer

aufeinandertrafen. Sie stritten

über: Gorbatschow und seine

Perestroika. Krenz beschreibt,

wie sich Honecker über den

Kurs des KPdSU-Chefs aufregte.

„Wollt Ihr Perestroika und

leere Regale?“, habe Honecker

gezürnt. Für ihn sei Perestroika

ein Abriss-Programm gewesen.

Erstmals enthüllt Krenz dieses

drastische Beispiel für das

Planungschaos und die wirtschaftliche

Schieflage der Sowjetunion:

Die DDR habe dem

„großen Bruder“ 1985 eine halbe

Million Tonnen Kartoffeln

liefern müssen. Doch dann sei

aus Leningrad die Meldung gekommen,

dass die Hilfslieferung

zwar eingetroffen sei, aber

leider verfaule –Entladung und

Abtransport klappten nicht.

Krenz lässt keinen Zweifel daran,

dass er nicht viel von Mi-

Auf der Ehrentribüne: Margot (v.li.) und Erich Honecker mit Egon Krenz.

chail Gorbatschow hält. Es sei

ein Fehler gewesen, ihm so lange

zu vertrauen. „Gorbi“ habe

zwar die Zeichen der Wendezeit

erkannt, aber „kein strategisches

Denken“ besessen. Das

stolze Sowjetreich sei zerfallen.

Letzte Geheimnisse weiß

Krenz auch über andere Zeitgenossen

zu enthüllen – etwa

über den späteren Bundeskanzler

Gerhard Schröder (SPD). Im

Buch ist ein Original-Brief

des

West-Politikers

an Krenz abgedruckt.

In dem

Schreiben von Januar

1986 bedankt

sich Schröder

für einen

schönen DDR-Besuch:

„Die Gespräche

in der DDR

waren offen und

informativ. Besonders

war ich von

Erich Honecker

beeindruckt.“

Gerhard Schröder

wünscht Krenz

„viel Kraft und vor

allen Dingen Gesundheit“

für „Euren

Parteitag und

die Volkskammerwahlen en“ . Wer

hätte gedacht, dass Schröder so

heftig mit der DDR flirtete?

Gerhard Schröder besuchte die DDR

und schrieb einen Dankesbrief (li.)

an Krenz. Darin lobte er Honecker.

Sein Fett weg kommt im neuen Krenz-Buch

be-

aber auch Erich Honecker. Spätestens

seit 1987 habe im Politbüro

großer Frust über dessen

Führungsstil geherrscht. Honecker

habe Scheuklappen getragen,

sich zu Alleingängen

hinreißen lassen. Als er 1988 soweit

ging, die sowjetische Zeit-

„Sputnik“ in der DDR zu

schrift

verbieten, seien selbst treue Genossen

fassungslos gewesen.

Die Vorstel-

von „Wir

lung

unddie Russen“

(Edition Ost) fin-

ab 19

detmorgen

Uhr im Russischen

Haus in

der Friedrichstr.

176-179 statt. Der

Eintritt ist frei.


BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

BERLIN 11

BVG

Heute kostet eine

Jahreskarte für Berlin

noch mehr als

700 Euro –baldnur

knapp die Hälfte?

Preisehoch,

bevorsie fallen?

Berlin diskutiertüber

ein 365-Euro-Ticket.

Doch es gibt anderePläne

Von

PETER NEUMANN

Berlin – Der Regierende Bürgermeister

Michael Müller

(SPD) hat angekündigt, dass

das Jahresticket für Bahn

und Bus künftig nur noch 365

Euro kosten soll –knapp halb

so viel wie heute. Doch hinter

den Kulissen läuft eine ganz

andere Diskussion.

Die Berliner Verkehrsbetriebe

(BVG) und Brandenburger Verkehrsunternehmen

setzen sich

dafür ein, dass die Preise im Januar

2020 spürbar steigen. Seit

2017 seien die Tarife stabil, eine

Anpassung wäre nötig, hieß es.

Besonders laut sind die Rufe in

Brandenburg, wo die Verkehrsbetriebe

vom Land an der kurzen

Leine gehalten werden.

Aber auch die BVG ist nach Informationen

des KURIER dafür,

die Preiserhöhungspause

zu beenden.

Die Kosten seien um 3,2 Prozent

gestiegen, hieß es. Die

Lohnerhöhung für die BVG-

Mitarbeiter, die den Etat jährlich

mit 100 Millionen Euro belastet,

sei noch gar nicht eingerechnet.

In Brandenburg hielte

man sogar vier Prozent für begründbar.

Im September wird

sich der Aufsichtsrat des Verkehrsverbunds

Berlin-Brandenburg

(VBB) mit dem heiklen

Thema befassen. „Derzeit stehen

die Zeichen auf Tariferhöhung,

nicht auf Tarifsenkung“,

Foto: Sabine Gudath

hieß es in Branchenkreisen.

Der Fahrgastverband IGEB sei

nicht prinzipiell gegen ein 365-

Euro-Ticket, sagte dessen Sprecher

Wieseke. Aber: „Angebotsverbesserungen

haben für uns

ganz klar Vorrang. Wo sind die

versprochenen 100 Kilometer

Busspur? Und wo sind die neuen

Straßenbahnstrecken?“,

Müll in einem

U-Bahnhof:

Mehr Qualität

im Nahverkehr

wärewichtiger,

sagen Experten.

fragte er. Würde der Preis für

eine Jahreskarte in Berlin (heute

je nach Zahlungsweise

728 oder 761 Euro) halbiert, käme

auf die Außenbezirke ein

Ansturm von Autos aus dem

Umland zu, warnte Wieseke.

Der Unterschied zu den dortigen

Ticketpreisen würde

enorm: „Berlin muss aufpassen,

dass der Verbund mit Brandenburg

nicht auseinanderfliegt.“

Tarifmaßnahmen seien wichtige

Beiträge zum Klimaschutz

und für einen attraktiven Nahverkehr,

so VBB-Chefin Susanne

Henckel. Allerdings: „Ob

Menschen lieber Bus und Bahn

statt des Autos nutzen, entscheidet

sich hauptsächlich

über die Qualität und nicht allein

über den Fahrpreis.“

Vermischtes

dienstleistungen

Berliner adressen

Entrümp.,10%Rabatt f. Seniorenbei Leerwhg.

Wenn Menschen durch großeKatastropheninNot geraten,

helfen wir. Gemeinsam, schnellund koordiniert.

Aktion Deutschland Hilft–BündnisdeutscherHilfsorganisationen.

Spendenkonto 10 20 30,SozialbankKöln(BLZ370 20500).

Oder online: www.Aktion-Deutschland-Hilft.de

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

ankauf/Verkauf

ankauf

Su. Fotos o. DVD vom ehemaligen

Palast-Hotel, Spandauer Str.;

t 033439/ 79 195

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019 *

Wie wir unseren Wohlstand retten

Wenn Österreicher die

Migration an den Grenzen

bekämpfen, finden viele

Deutsche das erst mal gut.

Dumm nur, wenn man selbst

davon betroffen ist. Um Staus

auf der Brennerautobahn zu

reduzieren, sind die Österreicher

nämlich zu einer „Blockabfertigung“

übergegangen

und lassen pro Stunde nur 250

bis 300 Lastwagen ins Land.

Das führt zwar zu weniger Laster-Migration

in Österreich, jedoch

zu massiven Staus in

Deutschland und Italien. Der

Bundesverband der Deutschen

Industrie spricht in diesem Zusammenhang

von einer „wohlstandsgefährdenden

Verkehrsbehinderung“.

Wo unser Wohlstand gefährdet

ist, da verstehen wir Deutschen

natürlich keinen Spaß.

Schon gar nicht in der Urlaubszeit!

Wann ist der Zeitpunkt

erreicht, an dem die Bundeswehr

einschreitet und im Rahmen

einer Ausweitung des

„kleinen Grenzverkehrs“ den

Brennertunnel für deutsche

Laster freischießt?

Wohlstandsgefährdende Verkehrsbehinderungen

sind allerdings

verbreiteter, als man

vermuten möchte. Ist nicht

auch das Maut-Desaster der

CSU mit seinen bisher 54 Millionen

Euro verschwendeten

Steuergeldern eine „wohlstandsgefährdende

Verkehrsbehinderung“?

Vermutlich

sagt auch Donald Trump,

wenn Melania mal wieder

nicht mit ihm schlafen möchte:

„Das ist wohlstandsgefährdende

Verkehrsbehinderung, Darling!“

Was ist, wenn das Finanzamt

die Konten sperrt?

Wohlstandsgefährdende Verkehrsbehinderung!

Das geht

doch nicht! Daher sucht der

BDI nach „gangbaren Transportalternativen

für den Langstreckentransport“

…Moment

mal. Gangbar? Sollen die Güter

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

jetzt im Gehen transportiert

werden? Zu Fuß? Mit kleinen

Handwagen? Warum nicht?

Ist CO 2 -verträglich. Und kreiert

sehr viele Arbeitsplätze!

DasStrandbad

Müggelsee am

Fürstenwalder Damm

ist auch in diesem

Sommer gut besucht.

Spanner-Alarm am Müggelsee

Bezirksbürgermeister Oliver Igel will Badende von Sicherheitsleuten schützen lassen

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Rahnsdorf – Davor fürchten

sich alle Badegäste am FKK-

Strand: Dass sich Spanner

auf die Lauer legen und vielleicht

sogar Fotos machen.

Genau das scheint jetzt im

Strandbad Müggelsee passiert

zu sein. Es gab mehrere

Beschwerden. Eine davon erreichte

Bezirksbürgermeister

Oliver Igel (SPD). Er will

Sicherheitsleute anstellen,

wenn sich die Klagen über

Spanner häufen.

Der lange Beschwerdebrief landete

direkt im Köpenicker Rathaus

auf Igels Schreibtisch. Eine

Frau beklagt sich in dem

Schreiben über Männer im

Strandbad Müggelsee am Fürstenwalder

Damm 838. Sie würden

im FKK-Bereich gaffen und

mit dem Anblick einer nackten

Frau nicht umgehen können.

Sie ist mit dem Eindruck nicht

alleine, dass an diesem Strand

etwas nicht stimmt: Beim Landesamt

für Gesundheit und Soziales

(Lageso) ging bereits im

Mai ein aufgereckter Anruf ein.

Es hieß, ein Mann würde Fotos

von Badegästen machen, sich

als ein Mitarbeiter des Ordnungsamts

ausgeben.

Das beliebte Bad im Osten der

Stadt gehört dem Bezirk Treptow-Köpenick.

Betrieben wird

es von dem Verein Agrarbörse.

Der Mitarbeiter, der für das

Bad verantwortlich ist, äußerte

sich auf KURIER-Anfrage

nicht. Kein Kommentar.

Bezirksbürgermeister Oliver

Igel (SPD) hingegen nimmt die

Beschwerden sehr ernst. Dem

KURIER steht er Rede und Antwort,

obwohl er gerade selbst

im Urlaub weilt. Er sagt: „Sollte

sich die Beschwerdelage erhöhen,

werden wir mit einem Sicherheitsdienstleister

zusammenarbeiten.“

Das Strandbad

würde Security bekommen.

Bei der Polizei heißt es, dass

es im Jahr 2018 dort einen heiklen

Einsatz gab. „Wir prüfen, ob

es in diesem Jahr in diesem

Strandbad zu Sexualdelikten

gekommen ist oder kommen

wird“, so eine Sprecherin.

Jeden Sommer kommt es in

Strand- und Freibädern zu

Straftaten (meist Körperverletzungen).

Spitzenreiter 2018

war aber nicht das Strandbad

Müggelsee. 2018 wurden um

das Columbiabad (Neukölln)

130 Straftaten erfasst.

Fotos: Engelsmann, imago/Travel-Stock

Oliver Igel (SPD)

will Sicherheitsleute

einsetzen, wenn die

Beschwerden zunehmen.


BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

BERLIN 13

Friedrichstraße soll ohne Autos brummen

An der Ecke Leipziger

Straße staut es sich oft,

weil die Friedrichstraße

proRichtung nur eine

Spur hat und man wegen

der U-Bahn-Ausgänge

nicht ausweichen kann.

Im September und Dezember darfauf der Straße tageweise kein Auto fahren –Händler dürften sich freuen

Mitte – Ein Teil der Friedrichstraße

wird voraussichtlich

im September und

im Dezember für einige Tage

autofrei. Entsprechende

konkrete Pläne des Bezirks

Mitte, der Senatsverkehrsverwaltung

und von Anrainern

bestätigte Bezirksbürgermeister

Stephan von

Dassel (Grüne).

Wie von Dassel sagte, soll die

Einkaufsmeile zunächst vom

6. bis 8. September zwischen

Unter den Linden und Leipziger

Straße für Autos gesperrt

werden, auch wenn der zunächst

an diesem Wochenende

berlinweit geplante verkaufsoffene

Sonntag gerichtlich

untersagt wurde.

Angedacht ist das zudem in

der Vorweihnachtszeit rund

um den zweiten Advent, dann

womöglich sogar länger als

drei Tage. An dem Advents-

Wochenende sollen nach bisherigen

Plänen des Senats

auch am Sonntag Geschäfte

öffnen dürfen.

Für die Aktion im September

ist nach Angaben von Dassels

ein Rahmenprogramm in Vorbereitung.

„Eine Idee ist, jungen

Berliner Modedesignern

die Möglichkeit zu geben, ihre

Kreationen zu präsentieren.“

Zwei Ziele sollen mit den

Sperrungen verfolgt werden:

Sie könnte ein Schritt in Richtung

autofreie Stadt und sauberere

Luft sein. Zum anderen

gibt es die Hoffnung, den Handel

in der zuletzt kriselnden

Einkaufsmeile anzukurbeln.

Die Aktion könnte erst der

Anfang sein: Wie von Dassel

ankündigte, steht voraussichtlich

im Mai 2020 ein Verkehrsversuch

an. Dabei soll

genauer erhoben werden, was

eine längere Sperrung der

Friedrichstraße unter anderem

im Hinblick auf Verkehrsströme

und Unfallhäufigkeit

bringen würde.

Die Senatsverkehrsverwaltung

teilte auf Anfrage mit,

dass es noch weiterer Abstimmungen

mit Bezirk und Anrainern

bedürfe, ehe sie Konkretes

zu den Sperrungen sagen

könne.

Sie suchen Auszubildene für das neue Ausbildungsjahr?

Wir beraten Sie gerne –kostenlos und unverbindlich.

Einfach anrufen unter: 030 232750

Jetzt

Angebot

sichern!

Am 15. Dezember 2018

wardie Friedrichstraße

schon einmal für

zwei Stunden autofrei.

Fotos: imago images/Christian Schroth, Bernd Friedel


14 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019 *

Party-Drogen in Marzahn

Kampf den Schulhof-Dealern

Elfjährige sollen Pillen eingeworfen haben, Schulstadtrat alarmiert–Händler sind meist Klassenkameraden

Von

LUTZ SCHNEDELBACH

Berlin – Sie sind gelb, grün

oder rosa. Sie sind preiswert

und hoch gefährlich. Gemeint

ist die Party-Droge

Ecstasy. Die Pillen werden

zurzeit an Schulhöfen in

Marzahn-Hellersdorf angeboten.

Das hat jetzt Schulstadtrat

Gordon Lemm (41,

SPD) auf seiner Facebook-

Seite mitgeteilt.

DasGeschäft läuft.

Minderjährige zahlen bis

zu 1,50 Euro.InClubs

sind sie deutlich teurer.

Seit drei bis vier Monaten gibt

es die Droge auch bei Kindern

und Jugendlichen im Bezirk,

sagt Stadtrat Lemm. Deshalb

entschied er sich dazu, das

Problem öffentlich anzusprechen.

Der Stadtrat befürchtet,

dass schon Elfjährige Kontakt

mit den Pillen bekommen.

Zwei Fälle, bei denen elfjährige

Mädchen der Versuchung

nicht widerstehen konnten, soll

es bereits im Bezirk gegeben

haben. Einzelheiten nannte

Lemm allerdings nicht.

Eher Mädchen als Jungen interessieren

sich für die bunten

Drogen. Das wissen auch die

Polizisten im Bezirk. Sie widersprechen

dem Klischee, nach

dem Fremde an den Schulzaun

oder auf den Schulhof kommen

und dort die Pillen verticken.

Längst bringen Mitschüler die

Drogen mit zum Unterricht

und verkaufen sie unauffällig

während der Pausen. „Der

Händler auf dem Schulhof ist

der Mitschüler“, sagt ein Drogenfahnder.

Während die Pillen in Schulen

an Kinder für einen Euro

und 1,50 Euro verkauft werden,

müssen Jugendliche in Clubs

bis zu 10 Euro für eine Tablette

berappen.

Schulstadtrat Lemm setzt

Fotos: Imago/Mathiassen, Yours

Mehr Mädchen als Jungs

stehen auf die runden,

bunten Pillen. Sie können

sehr gefährlich werden.

weiterhin auf die Aufklärung.

„Auch unsere Sozialarbeiter

sind diesbezüglich sensibilisiert

worden“, sagt er. Sie sollen

auch stärker darauf achten, ob

es einen verstärkten Konsum

dieser Drogen gibt, sagte er

dem KURIER. Er rät den Eltern

zuerst einmal nicht in Panik zu

geraten. „Wir reden hier nicht

von einer Epidemie, sondern

von gehäuften Einzelfällen. “

Warnungen wie: „Lass die

Hände von den Drogen, denn

die bringen Unglück“, prallen

an den Kindern und Jugendlichen

ab, weil sie erleben, dass

Drogen zunächst mal kein Unglück

bringen, sondern gute

Laune, sagen Fahnder. Erst später

kann der Traum zum Alptraum

werden.

Der Polizei ist das Schulhofdealen

nicht unbekannt. Wir

werden weiterhin ein Auge darauf

haben, so der Fahnder.

Wenn es möglich ist, werden

wir die Brennpunkte im Bezirk

noch stärker kontrollieren.

Stadtrat Lemm rät besorgten

Eltern, sich an die Suchtberatung

Marzahn-Hellersdorf zu

wenden. Sie befindet sich in der

Allee der Kosmonauten 47 und

ist unter der Telefonnummer

030/2902781 81 zu erreichen.

Moabit – Im Zickzack-Kurs

ging es im Wasserflitzer über

die Müggelspree: Als Jetski-Raser

brachte Guido D. (48) zwei

Paddler zum Kentern, bretterte

dann gegen ein Floß und strandete

nun vor Gericht.

Der Ex-Parkplatzwächter,

braun gebrannt und im lockeren

Shirt mit der Aufschrift

„Surf-Beach“. Das Ruder überließ

er seinem Anwalt. Ein Geständnis:

„Er weiß auch nicht,

was ihn da geritten hat.“ D. habe

seine Fahrkünste überschätzt.

23. August auf der Müggelspree,

linkes Ufer in Köpenick.

D. kam laut Anklage rasant angesaust,

umkreiste einige

Sportboote und dann ein Doppel-Stand-up-Paddling-Board.

Leute auf einem Floß regten

sich auf. Der Rüpel wendete um

180 Grad und nahm Kurs auf

das große Floß.

Die acht Leute auf dem still

liegenden Miet-Floß sollten

sich ärgern: D. wollte möglichst

nah vorbeiknattern. Doch er

rammte den Außenbordmotor.

Ankläger: „Nur durch Zufall

wurden keine Personen verletzt.“

Der Jetski-Chaot türmte.

Verurteilt: Der Jetski-Rowdy vonder Müggelspree

D.: „Die Leute waren aggressiv.

Deshalb bin ich zur Werft gefahren.“

Der Wasserflitzer, den

er sich geborgt hatte, sei kurz

vor dem Sinken gewesen. D.:

„Aber am nächsten Tag bin ich

zur Polizei, habe die volle Verantwortung

übernommen.“

Am Floß war laut Vermieter

ein Schaden von 5200 Euro entstanden.

Den will der derzeitige

Hartz-IV-Empfänger D. abstottern.

Weil er sich so reuig zeigte,

kam er vor Gericht mit einem

blauen Auge davon: 450

Euro wegen Gefährdung des

Schiffsverkehrs. KE.

Foto: PressefotoWagner

Der angeklagte

Wasser-Rowdy

versteckt

sein Gesicht.


Leser-

*

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

DANKE, KURIER!

KURIER-Zeichner Sam

ist einfach der Knaller

Als langjährige Leser des

KURIER senden wir allen

Mitarbeitern sonnige Grüße

–und ganz besonders an

den Zeichner Sam. Jeden

Tag sehen mein Mann und

ich uns nach der Titelseite

den gezeichneten Witz auf

der letzten Seite an. Der

Knaller ist aber die ganze

Sam-Seite am Sonnabend.

Solch exzellente Zeichnungen,

alles so herrlich und

berlinerisch detailgetreu

sowie mit passenden Texten

versehen. Toll!

Ehepaar Lenk, Grünau

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

365-Euro-Jahreskarte:

„Den Versuch wagen!“

Zu: „Ganz Berlin für nur einen

Euro“, vom 9. Juli.

Die Philosophie des Senates

führt in die richtige Richtung.

Schließlich zeigt das erfolgreiche

Wiener Vorbild deutlich,

dass eine starke Korrelation

zwischen günstigen Preisen im

ÖPNV und dem Stehenlassen

des Autos existiert. Deshalb

sollte man diesen Versuch in jedem

Fall wagen, zumal Schlusslichter

bei der Verkehrswende

wie Hamburg sich dann vielleicht

einmal bewegen.

Rasmus Ph. Helt,

Hamburg, per Mail

Umsonst wäredrin

Würden unsere Politiker die

BVG mit den Abermillionen

So berichtete der Berliner KURIER am Dienstag.

Euros subventionieren, die sie

an Steuergeld verplempern,

wäre sogar eine Gratisnutzung

drin.

Detlev Herrlich, per Mail

Anja wärebesser

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Zu: Ich wollte keine berühmte

Tochter sein“, vom 9. Juli

Cheyenne Savannah Ochsenknecht

hat ein Problem mit ihrem

berühmten Namen? Dann

sollte sie sich doch einfach umbenennen.

Anja Ochsenknecht

zum Beispiel klingt schon wesentlich

besser.

Kay Hecker, St. Pauli,

per Mail

Man mussbekloppt sein

Zu: „Stierhatz von Pamplona“,

vom 7. Juli

Wenn diese Männer meinen,

sich darauf einlassen zu müssen,

um etwas zu beweisen und

verletzt zu werden, tun sie mir

nicht leid. Wie bekloppt muss

man (Mann) sein, um da mitzumachen?

Heike Carstensen, per Mail

LESERREISEN

Echt klassisch: VorweihnachtlicheHighlights

Infos &

Buchung:

030 –683890

Elbphilharmonie

Eine musikalische

Reise nach Hamburg

Preis p. P.

im DZ ab

€589,–

Advent an der Ostsee

Lichterglanz

an der Küste

Preis p. P.

im DZ ab

€339,–

Prag im Advent

Magische Stadt

an der Moldau

Preis p. P.

im DZ ab

€299,–

Reisetermin:

01.11.-03.11.2019

Hamburg besitzt eine einzigartige

Musiktradition, die seit

der Eröffnung der Elbphilharmonie

spektakulär fortgeschrieben

wird. Besuchen Sie

ein Konzert im Großen Saal

mit den Hamburger Symphonikern

unter der Leitung von

Sylvain Cambreling und der

Europa Chor Akademie Görlitz

mit Werken von Mozart,

Tschaikowsky und Strawinsky.

Inklusive:

An-/Abreise im Komfortreisebus

2ÜN/HP

2xFrühstücksbuffet

1xAbendessen im

Restaurant

Konzertkarte PK 5

(PK 1-4zubuchbar)

Besuch der Plaza

Hafenrundfahrt

musikalische Stadtführung

Reiseleitung ab/bis Berlin

Reisetermin:

04.12.-06.12.2019

Den größten Weihnachtsmarkt

im Norden besuchen

Sie bei dieser schönen Adventsreise

an die Ostsee.

Freuen Sie sich auf den Lichterglanz,

wenn der Chor der

Engel die frohe Weihnachtszeit

besingt und der verführerische

Duft von Mutzen und

gebrannten Mandeln über

der festlich geschmückten Innenstadt

schwebt.

Inklusive:

An-/Abreise im Komfortreisebus

1xSektfrühstück plus

2ÜN/HP im 4*IFA Hotel

Graal Müritz

1xGlühwein am Feuer

Stadtführung Rostock

Weihnachtsmarkt Rostock

Besuch von Schwerin mit

Weihnachtsmarkt

Besuch von Stralsund

Leihbademantel

Reiseleitung ab/bis Berlin

Reisetermin:

29.11.-01.12.2019

Die vorweihnachtliche Zeit in

Prag ist eine Zeit voller Zauber

und Poesie, geprägt durch die

Schönheit und Faszination der

kulturhistorischen Denkmäler.

Aus den Häusern duftet das

Weihnachtsgebäck, die Stadt

ist feierlich geschmückt und

die schönsten Krippen werden

präsentiert.

Inklusive:

An-/Abreise im Komfortreisebus

1xSektfrühstück plus

2ÜN/Frühstück

1xAbendessen im Restaurant

Altstadtführung Prag

Moldauschifffahrt inkl.

2Glühwein

Besuch Weihnachtsmarkt

Dresden

Reiseleitung ab/bis Berlin

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 –683890 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): BVB-Touristik/FreizeitreisenKG, Grenzallee 15,12057 Berlin

DetaillierteInformationen zur Reiseund rechtliche Hinweise erhaltenSie vomReiseveranstalter.


LEUTE

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Gitarren-Gott

Jimi Hendrix

begeisterte vor

50 Jahren das

Woodstock-

Publikum.

Hippie-Akrobat

Fleeky aus

den USAwill im

Woodstock-Wintergarten

auf „Voodoo

Child“ machen.

Wintergarten feiert

Woodstock-Festival

Sex,

Schlamm

und

Geschrammel

Am 50. Jahrestag steigt in Berlin eine große Rock- und Artistik-Show

Fotos: Wintergarten, Imago Images/United Archives, Getty Images/BarryZLevine

Von

MIKE WILMS

Freie Liebe, lange Haare und

Haschisch-Dunst: Was waren

das für wilde Zeiten. Damals,

im Summer of Love. Kaum zu

glauben, dass diese verrückte

Hippie-Ära schon 50 Jahre

her ist. Im August 1969 stieg

in den USA das Woodstock-

Festival. Daran erinnert das

Wintergarten Varieté mit einer

großen Jubiläumsshow.

400 000 Fans strömten im August 1969 zum

Woodstock-Festival im US-Bundesstaat New

York.Sie feierten drei Tage „Peace and music“.

Die Kreisch-Gitarre von Jimi

Hendrix soll erklingen und die

vom Bourbon raue Stimme von

Janis Joplin. Die Musik von

Santana, von Joe Cocker, von

The Who. Anders als beim Original-Woodstock

werden zwar

keine splitternackten Fans im

Schlamm vor der Bühne baden.

Jedenfalls nicht, dass es vom

Veranstalter angekündigt wäre.

Aber dafür hat Wintergarten-

Regisseur Frank Müller einige

der besten und beweglichsten

Artisten zur „Woodstock Variety

Show“ eingeladen. An den

Ort, der früher den coolsten

Rock-Club Berlins beherbergte

–das Quartier Latin. Auf dieser

Bühne werden die Akrobaten

zu den großen, live gesungenen

Hits der Hippie-Zeit ihre eigenen

Choreografien vorführen.

Die große Show-Premiere findet

aus gutem Grund am 15. August

statt. Denn dann wird sich

der erste Woodstock-Festivaltag

zum 50. Mal jähren. An jenem

Abend stand im US-Bundesstaat

New York die hochschwangere

Joan Baez (sechster

Monat) auf der Bühne, am

nächsten Tag rockten Canned

Heat und The Grateful Dead

nahtlos weiter. 400 000 junge

Amerikaner hatten „Peace, Love

and Happiness“ im Herzen.

Diese Botschaft sei, und darin

sehen die Wintergarten-Chefs

einen Bezug zu heute, überall

dort gültig, wo Generationen

und unterschiedliche ethnische

Gruppen aufeinandertreffen.

Tickets für die „Woodstock

Variety Show“ können schon

im Internet bestellt werden

(www.wintergarten-berlin.de). Die

Eintrittspreise beginnen bei

30 Euro pro Person. Die Show

soll bis zum 27. Oktober laufen.

Nellie Thalbach posiertimDaimler-

Salon neben ihrem liebsten Flitzer.

Foto: Daimler

Modezar Wolfgang Joop guckte

Kunst durch verdunkelte Brillengläser,

Schauspieler Constantin

von Jascheroff nahm an einer

dieser schwer angesagten „Bottle-Cap-Challenges“

teil (Flaschendeckel

im Drehsprung

wegtreten) und Nachwuchsschauspielerin

Nellie Thalbach

posierte stolzneben einem spacigen

Daimler-Modell, das aus einem

künftigen Jahrhundert zu

kommen schien, während fünf

Meter weiter Star-Fotograf JoachimBaldaufdie

Promis ins grelle

Licht seiner Lampenlafetten

setzte: Beim Daimler-Salon im

Club-Restaurant Spindler &

Klatt (Köpenicker Str. 16-17),

drehte sich nicht immeralles um

Nellie Thalbach zeigt uns ihren Liebsten

Nachhaltigkeit. Aber was soll’s,

Spaß muss sein! Berlins neue

Mobilität ist ja nicht nur ein Trigger

für ökologische und technologische

Entwicklung. Die neue

Mobilität schafftauchneue Formen

der Gemeinschaft.Und auf

der Spindler-Terrasse wurde das

bei veganen Burgern und kalten

Getränken gebührend gefeiert –

alles vor den Gemälden des Malers

Leon Löwentraut. Der 21-

Jährige hatte17Nachhaltigkeitsziele

der Vereinten Nationen in

Bilder umgesetzt.Unter den Gästen

auchSchauspieler wie Claudia

Eisinger und Franz Dinda,

dazu VIP-Fotografin Gabo. Die

Blogger vonDandy Diarywaren

für dieMusik zuständig. KM


*

MEDIZIN

DIE PROFIS

Dr.Dinh Quang

Nguyen, leitender

Arzt der Elektrophysiologie

im St.

Vinzenz-Hospital

in Köln

Wenn das Herzaus

dem Takt kommt

Bei Rhythmusstörungen,

auch Arrhythmien genannt,

schlägtdas Herz entweder

zu schnell, zu langsam oder

unregelmäßig.Nicht alle

Arrhythmien gelten als gefährlich,

es gibt jedochStörungen,die

mit starken Symptomen

wie Ohnmacht oder

Vorhofflimmern einhergehen.

In diesem Fall muss eine

umgehende Behandlung

erfolgen. Da es bei einer Arrhythmie

viele mögliche

Diagnosen gibt,ist eine genaue

Untersuchung sehr

wichtig. Dabei kommt es

nicht nur darauf an, die Art

der Unregelmäßigkeit herauszufinden,

sondern auch,

zu wissen, wo genaudie Störung

entsteht.

Der große

KURIER-Ratgeber

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

*

SEITE17

NACHRICHTEN

Asthma-Anfall

Gewitter und heftige Regenfälle

können bei Menschen

mit allergischem

Asthma teils schwere Anfälle

auslösen. Was genau

die Anfälle auslöst, ist noch

unklar. Wissenschaftler

vermuten aber, dass der Regen

Pollenkörner in der

Luft aufbricht und so Allergene

freisetzt, die durch

Windböen weiter verstreut

werden. So sinkt durch das

Unwetter zwar die Zahl der

Pollen -das Gewitter klärt

die Luft tatsächlich. Die

Zahl der Allergene steigt

aber kurzzeitig stark an.

Jeder Dritte nutzt Apps

In Deutschland gibt es großes

Interesse an Apps rund

um Gesundheit, Entspannung

und Fitness. Jeder

Dritte (33 Prozent) nutzt

bereits solche Programme,

weitere 23 Prozent interessieren

sich dafür. 38 Prozent

der Menschen in

Deutschland lehnen die

Apps allerdings auch kategorisch

ab.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: dpa

Sonne, Stiche,Salzwasser

Stress für unsereHaut

Sommer,Sonne, Ferien -viele

freuen sich in diesen Tagen

auf Erholung von Alltagssorgen

und Arbeitsstress. Natur

und Strand rufen ins Freie, Risiken

und Nebenwirkungen

werden dabei gerne verdrängt.

Vor allem die Haut

braucht im Sommer aber

auch Schutz.

Was macht die Sonne mit der

Haut? Die im Sonnenlicht enthaltenen

schädlichen UV-Strahlen

werden zum allergrößten

Teil von der die Erde umgebenden

Ozonschicht ferngehalten.

Was dennoch beim Menschen

ankommt, regt die Pigmentzellen

in der Oberhaut dazu an,

braunen Farbstoff zu bilden.

Das ist ein natürlicher Schutzmechanismus.

Gelangt aber zu

viel Sonnenlicht auf die Haut,

wird eine Entzündungsreaktion

ausgelöst:Bestimmte Botenstoffe

führen zu einer Rötung der

Haut, zum Anschwellen sowie

Jucken und Brennen. Es gibt ei-

So kommen Sie gesund durch den Sommer

nen Sonnenbrand. Schließlich

sterben viele stark geschädigte

Zellen der Oberhaut ab.

Wie wirkt eigentlich Sonnencreme?

Sonnenschutzmittel

können UV-Strahlen entweder

chemisch oder physikalisch aufhalten.

Physikalische Filter wirken

mit Hilfe von mineralischen

Pigmenten, welche die UV-

Strahlung reflektieren. Sie bilden

eine Schutzschicht auf der

Haut, an der die Strahlung abprallt.Chemische

Filter können

UV-Strahlung einer bestimmten

Wellenlänge aufnehmen und in

andere Energieformen – etwa

Wärme –umwandeln.

Was macht ein Mückenstich

mit der Haut? Mückenweibchen

brauchen Blut, um Eier zur

Fortpflanzung zu bilden. Wenn

sie mit ihrem Rüssel in die Haut

eindringen, um Blut zu saugen,

sondern sie auch winzige Mengen

Speichel ab –die Substanz

hemmt die Blutgerinnung und

erweitert die Gefäße in der

menschlichen Haut. So wird das

Blutsaugen für die Mücke einfacher.

Zugleich aktivieren die im

Mückenspeichel enthaltenen

Proteine aber auch Abwehrreaktionen,

die Juckreiz und Entzündung

an der Einstichzelle

auslösen. Andere Insekten –etwa

Wespen oder Bienen –reagieren

mit Gift auf vermutete

Angriffe von Menschen. Auch

hier zeigt sich die Abwehrreaktion

mit Schwellung und Rötung

der betroffenen Hautstelle.

Hilft Kühlung bei Sonnenbrand

und Stichen? Das Kühlen

der juckenden Haut kann bestimmte

Entzündungsprozesse

verlangsamen und die Weiterleitung

des Juckreizes über die

Nervenbahnen beeinflussen.Allerdings

helfe das Kühlen vor allem

während der Anwendung,

vermutet der Berliner Allergologe

Marcus Maurer. Für die Wirkung

anderer Hausmittel wie

rohe Zwiebeln oder Aloe Vera

gebe es keinenNachweis.

Warum wirken Hitzestäbe

gegen den Schmerz? Bei der lokalen

Hyperthermie mit sogenannten

Stichheilern wird mit

einem Stift für wenige Sekunden

konzentrierte Wärme von

50 bis 53 Grad auf die Stichstelle

gebracht. Studien haben bestätigt,

dass die örtlichen Symptome

von Mückenstichen damit

vermindert oder beseitigt wurden.

Warum das so ist, ist nach

Aussage von Allergologen aber

nicht geklärt. Eine These ist,

dass die Nerven in der Hautsensibel

auf Überwärmung reagieren,

die Reizweiterleitung abschalten

und dadurch das Jucksignal

nicht mehr zum Gehirn

vermittelt wird.

Bei Sonnenbrand oder Stichen

ins Meer? Meerwasser ist

mit einem durchschnittlichen

Salzgehalt von 3,5 Prozent zu

konzentriert für den menschlichen

Körper. Das kann geschädigte

Haut austrocknenund die

Heilung verzögern. Hinzu

kommt, dass Meerwasser Keime

enthält und bestehende Wunden

sich entzünden können.


*

SERIE

Abenteuerauf

dem Wasser

Lust auf eine Tour über die Seen? Keinen

Kahn zur Hand? Kein Problem: Bei vielen Firmen

kann sich jeder einen schwimmenden Untersatz

leihen. KURIER besuchte den größten

Floß-Vermieter der Region

Es muss nicht immer ein Stripper

auftreten, wenn eine zukünftige

Braut kurz davor ist, in den Hafen

der Ehe zu schippern, manchmal hilft bei

der Reise in den neuen Lebensabschnitt

auch ein richtiges Boot. So wie hier: Sieben

Frauen, ein schwimmender Untersatz

–was kann da schon schiefgehen?

„Na ja, ein paar Startschwierigkeiten hatten

wir schon“, sagt Nicole (30). „Man

muss ja doch ein paar Knöpfe und Hebel

bedienen und verschiedene Regeln verinnerlichen.

Aber das haben wir schnell

rausbekommen. Und unserer Braut hat

es gefallen!“ Nicole ist Trauzeugin, organisierte

den Junggesellenabschied für ihre

Freundin Esther –und mietete dafür

ein Floß. „Wir wollten keine typische

Party, sondern etwas entspannter feiern“,

sagt sie. „Das kam ich auf die Idee,

den Tag auf dem Wasser

zu verbringen.“

Eine Tour über Flüsse

und Seen ist nur für jene

möglich, die einen eigenen

Kahn besitzen?

Fehlanzeige. Zahlreiche

Anbieter vermieten

Boote, auch und vor allem

in der Ferienzeit.

Huckleberry Tours ist

eines dieser Unternehmen

–anverschiedenen

Standorten in Berlin und

dem Umland stehen hier traditionelle

Holzflöße zur Ausleihe

bereit. Inklusive Hütte an Bord, in

der man sogar übernachten kann.

Die Hauptstation der Firma liegt in Potsdam,

hier warten 36 Flöße auf Besucher –

und hier wurde die Firma vonGeschäftsführer

Ole Bemmann gegründet. „Wir

starteten im ersten Jahr mit vier Flößen,

nach kurzer Zeit erhöhten wir auf sechs“,

sagt Thomas Winkelmann (30), der technische

Betriebsleiter der Station. „Im

nächsten Jahr stockten wir dann schon

auf zwölf Stück auf.“ So ging es weiter –

heute verleiht Huckleberrys 56 Flöße an

mehreren Standorten: in Werder, Beeskow,

Zehdenick, am Schwielochsee und

im Finowtal. Eine echte Erfolgsgeschichte,

die von der Lust am Abenteuer lebt.

„Die Leute wollen raus aus der Stadt und

wieder zurück in die Natur“, sagt Winkelmann.

„Sie wollen geweckt werden vom

Quaken der Frösche, nicht vom klingelnden

Wecker. Sie wollen mit ihren Kindern

wieder angeln gehen, nichtnur am Computer

sitzen.“ Er selbst mag das Ursprüngliche,

die Ruhe in der Natur. „Wenn der

Akku leer ist, ist das Handy eben aus.“

Die Gäste kommen nach der Anreise eine

Routenempfehlung –vom kurzen Ausflug

bis zur längeren Tour ist vieles möglich.

Eine denkbare Runde: „Die Leute

fahren hier los, drei Stunden bis Werder,

ankern und übernachten dort“, sagt Winkelmann.

„Dann geht es über Ketzin einmal

um Potsdam herum. Das ist eine entspannte

Fahrt mit zwei Übernachtungen

auf der Strecke.“ Die Flöße selbst sind

urig, aber dafür gemacht: Stühle und einen

Tisch gibt es an Bord, außerdem Stauraum

für Gepäck, es darf gegrillt

werden,imHäuschen kann eine

komplette Liegefläche

Ahoi,

Berlin!

GESCHICHTEN VOMWASSER

Die große Ferien-Serie

im KURIER –Teil 3

eingerichtet werden, auf

die bequem zwei Erwachsene

und zwei Kinder

passen. Das Übernachten

(fast) unter

freiem Himmel sei ein

Abenteuer –manchmal

sogar mehr als gedacht.

„Wir hatten mal eine Familie

zu Gast, Mutter und

Kinder schliefen drinnen, der

Vater draußen“, sagt Winkelmann.

„In der Nacht wachte er auf, weil

Wildschweine an das Floß schwammen“,

sagt Winkelmann. Er erschrak so, dass er

mit dem Schlafsack ins Wasser fiel.“

Derlei Pannen passierten den jungen

Frauen bei ihrem Junggesellenabschied

übrigens nicht –imGegenteil. „Wir sind

ein Stück gefahren, haben dann in einer

Bucht geankert, gegrillt und uns ein paar

gemütliche Stunden gemacht“, sagt Nicole.

Nach neun Stunden Tour ließen sie

den Abend in der Sauna einer Freundin

ausklingen. Denn: „Wir waren ziemlich

kaputt. Das Wetter, der Wind, die frische

Luft haben uns einfach müde gemacht.

Wir hatten danach gar keine Lust mehr

auf eine Partynacht“, sagt sie und lacht.

Stößchen! Natürlich darfbei einer

Floßtour auch das gemütliche Bier

nicht fehlen –der Floßführer muss

aber unbedingt nüchtern bleiben.


*

VonFLORIAN THALMANN

und VOLKMAR OTTO

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Vorallem Freundes-

Gruppen erobern mit den

Flößen gern die Gewässer

in Berlin und Brandenburg.

36 Flöße stehen in

Potsdam für Gäste bereit

–bei gutem Wetter

schippern alle los.

I nfo

Reisen wie HuckleberryFinn: Hier können

Sie in Berlin und BrandenburgFlöße mieten

Werein Abenteuer wie Huckleberry

Finn erleben möchte, kann sich an

verschiedenen Standorten rund um

Berlin ein Floß mieten –inden

meisten Fällen passen bis zu acht

Personen auf einen der Kähne, viele

Firmen bieten aber auch größere

Exemplare an. Eine Auswahl:

HUCKLEBERRYTOURS gibt es an

verschiedenen Standorten: in Potsdam,

Werder,Berlin, am Schwielochsee,

in Beeskow,imFinowtal, in

Zehdenick und Neustrelitz. Die

Preise für die Flöße richten sich

nach Buchungsdatum und Ausleihdauer,sind

für zwei Stunden im

Last-Minute-Bereich schon ab 15

Euro zu haben. Infos im Internet

unter www.hucks-welt.de oder

unter Tel. 030 206 74 902

Die Firma BERLIN BOOTSVER-

LEIH vermietet verschiedene Boote

–auch Flöße sind im Angebot.

Unter anderem stehen das kleine

Floß „Moby Ick“ in Spandau für bis

zu acht Personen und das Partyfloß

„Locken Dieter“ zur Verfügung. Die

Preise variieren je nach Größe, ein

kleines Floß für acht Personen ist

ab 160 Euro pro Tagzuhaben. Infos

unter www.berlin-bootsverleih.com

oder unter Tel. 030 24378622

Beim Unternehmen FLOSSLE-

BEN lassen sich ebenfalls Flöße

ausleihen –der StandortinWoltersdorfamFlakensee

sei durch

seine direkte Anbindung an das

Berlin-Brandenburger Wassernetz

als Ausgangspunkt für Ausflüge

perfekt geeignet,heißt es auf der

Seite des Anbieters. Ein Floß ist ab

170 Euro pro Tagzubekommen. Infos

unter www.flossleben.de.

Der Anbieter SPREEFLOSS betreibt

zwei Standorte –einen Hafen

in Köpenick,einen in Hessenwinkel,

beide mit Anbindung an die

Wasserstraßen um Berlin. Ein Floß

gibt es hier ab 100 Euro für vier

Stunden. Hier kann sogar ein echtes

Urgestein bestiegen werden:

DasFloß „Odin“ ist laut Anbieter

das erste Miet-Floß, das es in Berlin

gab. Infos unter www.spreefloss.de

Ebenfalls Flöße für acht Personen

bietet FLUSSFLOSS an –zukünftige

Matrosen können hier von

zwei Standorten (Dolgenbrodt oder

Storkow) starten. Ein Tagesausflug

mit dem schwimmbaren Untersatz

kostet ab 130 Euro. Infos im Internet

unter www.flussfloss.de

Die Flöße sind nicht nur für

Junggesellenabschiede geeignet,

sondern auch für den kleinen

Urlaub zwischendurch.


*

IMMOBILIEN

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Päckchen statt Stapel

So

So kommt

Ordnung in den

Kleiderschrank

Ein Kleiderschrank ist praktisch.

Viel Platz schafft allerdings

oft viel Unordnung.

Spätestens wenn man beim

Öffnen der Türen nur noch

bunten Textilhaufen entgegenblickt,

ist es Zeit zum

Handeln. Sabine Haag, Ordnungscoach

und Bloggerin

aus Mainz, hat dafür einige

gute Tipps parat:

sieht sie aus,

die Idealvorstellung

eines aufgeräumten

Kleiderschranks.

Hochkant stapeln: Klar, Anzüge

oder Kleider sollten immer

gehängt werden. T-Shirts aber

lassen sich relativ gut falten, am

besten zu kleinen Päckchen.

Haag: „Wenn man sie etwa auf

A4-Größe zusammengelegt

hat, faltet man sie noch einmal

in der Mitte.“ Diese Textil-

Päckchen werden nicht gestapelt,

sondern senkrecht hintereinander

in die Schublade hineingesteckt.

„So sieht man alles

von oben und wenn man

Sachen herauszieht, verwackelt

nicht gleich der gesamte

Stapel.“

Schuhkartons für die Klamotten:

Socken, Unterwäsche

und etwa aufgerollte Gürtel lassen

sich prima in Boxen sortieren.

Schuhkartons sind dafür

gut geeignet, so Haag. Und sie

kosten einen nichts.

Foto: dpa

Hängen, was geht: Trotz des

Falt-Tricks beschreibt sich

Haag als „großen Hänge-Fan“.

Ihre Devise lautet: Wenn es die

Länge der Stange zulässt, sollten

so viele Klamotten wie nur

möglich auf Kleiderbügeln hängen.

Das gehe viel schneller und

einfacher als alle Faltmethoden,

begründet sie. Und es sieht

ordentlicher aus. Achtung: Einige

Sachen sind nichts für die

Stange. Baumwollpullover zum

Beispiel könnten beim Aufhängen

auf Dauer die Form verlieren.

„Auch Kaschmir-Sachen

würde ich eher vorsichtig aufbewahren.“

Alles in Reih und Glied: Wer

seine Kleidung auf der Stange

nach System anordnet, findet

sich besser zurecht. „Ichmag es

gerne, wenn es farblich sortiert

ist“, sagt Haag.Esgibt noch andere

Varianten -zum Beispiel

lassen sich die Sachen anlassbezogen

aufhängen: Arbeit, Freizeit,

Sport. Oder man ordnet die

Stange nach Teilen und hängt

Blazer,Hosen und Blusen gruppiert

auf.

Oder man sortiert seine Teile

nach Outfits. Dann hängen etwa

der Business-Anzug und die

Hemden, die man dazu kombinieren

würde, auf der Stange

nebeneinander. „So sieht man

auf einem Blick morgens, was

zusammen passt“, erklärt Haag.

Nicht zumüllen: Allzu oft denkt

man: Das alte T-Shirt kann ich

doch noch zum Schlafen anziehen.

Und die zerfledderte Hose

kann ich gut gebrachen, wenn

mal wieder Malerarbeiten anfallen.

Stopp, denn so ein Denken

nimmt Überhand. „Da muss

man hart sein“, findet Haag.

„Man kann ein oder zwei solcher

Teile behalten. Der Rest

fliegt weg.“ Sonst müllt der Kleiderschrank

immer mehr zu.

mietangebote

Kaufangebote

immobilienangebote

lichtenberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

tempelhof/schöneberg

Vorsichtbei Mietvertragsabschluß! Vorherzum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas, Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

marzahn/

hellersdorf

Wir

vermieten

1- bis 4-Zimmer-Wohnungen

inBerlin-Marzahn und

Hohenschönhausen, abca.

400,00 €Bruttowarmmiete. Gepflegte

Anlagen in grüner, ruhiger,

dennoch zentraler Umgebung.

Einkaufen, Ärzte, Kitas,

Schulen, öffentl. Verkehrsmittel

etc. inunmittelbarer Nähe. Wir

freuen uns auf ein persönliches

Beratungsgesprächmit Ihnen.Informationen

unter:

www.fortuna-eg.de und

Tel.: 030-93 6430. Angebote, die

das Leben schöner machen,

unter: www.kieznet.de

marzahn/

hellersdorf

Musterhaus in

Berlin-Mahlsdorf,

ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zu besichtigen

BA, 19kWh/m²a, LWP,

Bj 2016, A+, 12623 Berlin, Alt-

Mahlsdorf 11, Sa/So 11-16 Uhr

und nach Vereinbarung,

www.markon-haus.de,

t 033439 919-39

treptow/KöpenicK

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin undim

Umland t 6779980

www.berliner-jobmarkt.de

brandenburg

Musterhaus in

Hönow, ca.

150 m²Wohnfläche,

möbliert, zu besichtigen

BA, 21kWh/m²a, LWP, Be- u. Entlüftung,

Bj2017, A+, 15366 Hoppegarten

OT Hönow, Gartenstraße

23, Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So

11-16 Uhr,www.markon-haus.de,

t 033439 919-39

Musterhauseröffnung

Fredersdorf,

gleich zwei Stadthäuser zu besichtigen,

ca. 114 m² Nutzfläche,

SEHEN -KAUFEN -EINZIEHEN -

BA, 53kWh/m²a, Gas +Solar, Bj

2019, B, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf,

Lortzingstraße 4Sonntag:

14.07.2019 von 11-16 Uhr,

www.markon-haus.de,

t 033439 919-39

Häuser

Beratung zum

neuen Haus

am Firmensitz:

Besuchen Sie uns, wir sind

gern für Sie da. 15345 Altlandsberg

OT Bruchmühle, Radebrück

13, Mo-Fr 11-18 Uhr und Sa/So

11-16Uhr.www.markon-haus.de

t 033439 919-39

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser & Grundstücke in

Berlin und im Umland t 6779980

Grundstücke

30.000m²,1/2hbis Berlin.See,Gastronomie,

Pension. 390 T€.

H-Immob.: 0171 77 20 576

Produkte aus Behinderten-Werkstätten

www.lebenshilfe-shop.de

Oder Katalog anfordern:

Tel.: (0 2404) 98 6626


immobiliengesuche

21

häuser

Immobilie

verkaufen?

Hohe Kaufpreise durch:

Ihre Immobilie in

sicheren Händen

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Wasmacheich mit meiner

Immobilie im Alter?

Verkaufen?

oder

SichereZusatzrente

mitlebenslangemWohnrecht

durch Verkauf auf Rentenbasis?

x Wirermitteln den Verkaufswert

Ihres Hauses oder Wohnung

und die Höhe Ihrer monatl.Rente.

x Vertraulich und kostenfrei.

x DurchIHK-geprüftenGutachter.

www.Eberhardt-immobilien.de

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Heben Sie ab!

DerReisemarkt im BerlinerKurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23277070

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Die clevere Wahl! Geschickt wie

ein zuverlässiger Handwerker.

Die aktuellen Dienstleistungsanzeigen

in Ihrem BERLINER

KURIER.

stellenmarkt

Kaufmännische berufe

Wir suchen Sie! Zur Verstärkung

unserer Buchhaltung suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen engagierten und motiviertenBürokaufmann

m/w/d. Wir

bieten einen vielseitigen und

interessanten Arbeitsplatz. Ihre

Bewerbung im PDF-Format

richten Sie an:

bewerbung@bedes-berlin.de

technische berufe

Heizungs -/ Sanitär Monteur

(m/w/d) im Kundendienst ab

sofort ges. Fa. Harry Olivier AG

Tel.: 030/ 84 78 89 10

Heizungssanitärmonteur/in zur

Festeinstell. m. übertarifl. Bezahlung

v. Handwerksfirma in

Pankow ges. Tel.: 47 75 99 05

dienstleistung/weitere berufe

www.taxi-wonneberger.de sucht

Schulbusfahrer (m/w/d), gerne

auch Rentner auf 450€ Basis;

T.: 030/ 634 16 881

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

eigentumswohnungen

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t (0 30) 56 54 5454

Bachmann Immobilien GmbH

andere immobiliengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH





















BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d/

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo bis Fr, Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Erfahrene Hausdame ab 45-60

Jahre für das Liberty in Schöneberg

gesucht. Mehr Info bei

Maxi: 0173-6425623

Die Sicherheitsbranche bietet krisenfeste

Jobs! Interesse? Sicherheitsmitarbeiter

m/w/d

mit SK §34a. Rufen Sie uns an:

030 -417 13 508

Hausmeister/in in Berlin gesucht

Vollzeit Mo-Fr 40 Std/W

HS Service GmbH

Tel.: 036843/79154

info@hs-service-schwarza.de

stellengesuche

Su.Putzstelle, T. 0151/43489148

reisemarkt

ostsee

usedom

harz

Echthin &weg!

Ihr Reisemarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Wir verstärken unser Team und

suchen engagierte Detektive

und Doorman (m/w/d) für den

Einzelhandel mit SK §34a. Tel.

030/ 414 08 676

bildungsmarkt

DU BIST AM ZUG! Ausbildung

zum Lokführer (w/m/x) o.

Rangierlokführer (w/m/x) ab

29.07.19 in Berlin. Mit 100% Jobgarantie!

Finanzierung über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung

mittwochs 15:30 Uhr •Tel.:

030 577 013 874 •bahn-jobs.de

Ostseeheilbad Graal-Müritz –Villa Edda

Hotel –Ferienwohnungen –Apartments

liebevoll sanierte Hotelvilla in Strand- &Kurparknähe bietet

komfortable Zimmer mit Schlemmerfrühstücksbuffet,

Angebot zum Ferienstart: 5Ü/F ab 235,– € p. P. im DZ

KS Betr.- und Verw.-GmbH, GF K.-C. Sund, Fritz-Reuter-Str.7

18181 Graal-Müritz, Tel. 03 82 06 -1530•www.villa-edda.de

300m zum Ostseestrand, Insel Usedom

Ferienanlage„Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

7ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 700 €f. 2Personen

1- bis 3-Raum-FeWos, Hund &Transfer mögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

Bernd Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

Hotel ander Uffe

Angebot

3Ü/F =99,– €p.P., 5Ü/F =165,– €p.P.

Kinder bis 13J.50%

Inh. A. Heyse, Hindenburgstr. 4, 37441Bad Sachsa

Tel.: 05523 5989333 –www.hotel-anderuffe.de

Der von hier


BerlinimHerzen.

Und aufdem Handy

SO SCHREIBT MAN BERLIN.

app-berliner-zeitung.de


BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

BERLIN-RÄTSEL 23

europ.

Halbinsel

Kleiderhalter

Einsiedler

ein

Amtstitel

Nerven

betreffend

Vorort

von

Lüttich

griech.

Parlament

zusätzl.

Entgelt

(Mz.)

weibl.

Fabelwesen

(Mz.)

griech.

Bergkloster

zögern

Männername

harter

Innenteil

Heirat

ein

großer

Planet

angepflanzte

Gemüsefläche

gefallsüchtig

Knabenstimmlage

Dauerbezug

(Kw.)

im

Raum

befindlich

Tanz

in der

Reihe

magische

Wirkung

hieven

englisch:

Mädchen

zögernd

altägyptischer

Herrscher

Lederpeitsche

besitzanzeigendes

Fürwort

südeurop.

Kleinstaat

Gerät zur

Kammherstellung

Spender

Sohn der

Aphrodite

Erkundigung

ungefähr

10

Teil des

Schuhs

Mangel

Teil der

Geige

LÖSUNGSWORT:

6

Weintraubenernte

hinweisendes

Fürwort

deutsche

Universitätsstadt

weibl.

Raubkatze

Fremdwortteil:

Erde

spanischer

Artikel

Stadt im

Sauerland

span.:

Herr

(Anrede)

5

chilen.

Währung

Gärstoff

Medienarbeit

(engl.

Abk.)

chem.

Zeichen

für

Radium

Kurort

im

Allgäu

Initialen

der ital.

Rocksängerin

Männername

Figur im

Musical

,My Fair

Lady‘

altröm.

Längenmaß

(30 cm)

warmer

Wind

in den

Voralpen

Vorname

des

Sängers

Kollo

Halbedelstein

(Mz.)

11

Weltreligion

geschlossener

Hausvorbau

Hüftnervschmerz

südosteurop.

Staat

span.

Männername

indisches

Gewürz

älteste

lat. Bibelübersetzung

Gärungsgetränk

Lot zur

Tangente

Kernreaktor

ital.

Männername

dt.:

Stella

3

franz.

Wechsel

(Bankwesen)

lässig

Kamin

Gewässersediment

Kfz-Z.

Salzgitter

9

Abk.:

Nudismus

Initialen

Cromwells

männlicher

franz.

Artikel

Abk.:

Lufthansa

Hauptstadt

von

New

Mexiko

Kfz-Z.

Roth

2

kleines

Längenmaß

(Abk.)

proben

Thriller

(Kw.)

kurzer

Strumpf

stürzende

Schneemassen

weibliche

Zauberwesen

Schauplatz

des

Gilgameschs

Weglänge

des

Kolbens

Teil des

Mittelmeers

Berg in

Insbruck

(Tirol)

Probieren Sie

Ihr Glück am

10.August 2019

Anmeldung unter:

www.berliner-kurier.de/lesertag

Kobold

Körperteil

Finkenvögel

Einrichtungsgegenstände

Braunkohlenkoks

Neffe

von

Abraham

(A.T.)

Gesangspaar

Mittellosigkeit

Abk.:

von

Tausend

Initialen

Beckenbauers

ordentlich

gemauertes

Ufer

Umgangsform

Kfz-Z.

Kassel

Berührg.

mit den

Lippen

seidiger

Baumwollstoff

dauernd

int.

Kfz-Z.

Kolumbien

Teil zur

Einstellung

von

Geräten

französisch:

mein

engl.:

von

Patron

der

Juristen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

12

sorgfältig

französisch:

Schrei

inneres

Hüllblatt

der

Zigarre

7

BK-ta-sr-22x29-1993

Mutter

Marias

Speckscheibe

auf Geflügel

besitzanzeig.

Fürwort

(ugs.)

8

Kraftfahrzeug

(Kw.)

altäthiop.

Hauptstadt

Wortteil:

Leben

Stadtgott

von

Theben

ein

Halogen

1

moslem.

Name für

Jesus

Schiffsvorderteil

wundertätige

Schale

kenian.

Volksstamm

schöne

Männer

(franz.)

Kfz-Z.:

Erding

Abk.:

Air

France

int.

Kfz-Z.

Jugoslawien

Kletterpapageien

griechischer

Buchstabe

Heilbehandlung

Trinkgefäß

Auflösung von gestern

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

4

arab.

Küstensegelschiff

Erdtrabant

Teil des

Flugzeugs

G B E A I M I G

U K R ANS I N EN F E R NN E R A URAENE S R E D ENEROES

R USSIN D EFFE E O I E O V

F AE E IL N SI E D E R A T

P A H LFE I T Z IET M

H L F E K O R U O K L

Y E U B R O W N M P O R L

G I E R E B I

R A UETI N ET S T U P I D

S ASSE H L

OENUNG Z N R

P O

B O C ANI

E D E N I H U M A

GOISTISCH G L E KAL M

P E N

A K R A

W E S E

A I R W

R R I

M U G OANDERS

L IESEE A U ESTE N U M UE

K M F BI E R B

A O M F G E LI

H S IES S EE I T D EBETE M E M L

W I W I T O AN I KG O N UE

S A F ERTH O A FU F

D

G L U T A N B A B

ESTA T S E L E L W I L

E T R I C M K E ORUM D U

S O A H Z O R N E Z E

BEL B AL S I SEN IES D N S T

N B E T L K O EI E

K U G L A G A M N N

LIEGENSCHAFT


*

SPORT

Kalle und Kovac

sticheln wieder

München –Dieses Spiel

kennen wir ja schon. Bayern-Boss

Karl-Heinz Rummenigge

und Trainer Niko

Kovac machen sich gegenseitig

Druck. Während der

Coach keine Chance auslässt,

Leroy Sane als

Wunschspieler zu bezeichnen,

wiederholt der Vorstands-Boss

stetig das Sehnsuchtsziel

Champions

League. „Dieser Klub lechzt

nach der Champions

League“, sagt Rummenigge

und fordert von Kovac, die

Münchner Fußball-Philosophie

zu pflegen. „Ich

glaube erstmal, dass sich ein

Trainer der Spielkultur eines

Klubs anpassen muss –

und nicht umgekehrt. Am

Ende des Tages muss es ein

Bayern-System geben, wie

es ein Barcelona-System

gibt“, betont Rummenigge.

Entführt?Daniel

inSorgeumHund

Los Angeles –Englands

Ex-Nationalspieler Daniel

Sturridge ist in großer

Sorge um seinen Hund.

Der seltene Zwergspitz-

Husky-Mix wurde allem

Anschein nach bei einem

Einbruch in sein Haus in

Los Angeles entführt. Der

29-Jährige hält sich nach

seinem Abschied von

Champions-League-Sieger

FC Liverpool im US-Bundesstaat

Kalifornien auf.

Via Instagram sucht Sturridge

nach dem Vierbeiner.

„Bringt den Hund zurück!

Ich zahle alles“, sagt der

Stürmer in einem Video.

Die Diebe sollen nicht

nur den Hund, sondern

auch vier Taschen

gestohlen haben.

TV-TIPPS

EUROSPORT

13.05 -17.35 Rad: Tour de France

5. Etappe: Saint-Dié-des-Vosges

-Colmar (169 km) 18.30 -20.30

Universiade Leichtathletik:3.Tag

aus Neapel

SPORT1

19.55 -22.00 Fußball, Test: Eintracht

Frankfurt-Young Boys

Bern aus Biel

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

kompakt

Kalou köpft am Boden

Spaßvogel Salomon Kalou

köpfte Vedad Ibisevic auf

Rasenhöhe den Ball vor den

Füßen weg. Danach lagen

sich die beiden Routiniers

lachend in den Armen.

Nachwuchstrainer da

Wie jedes Jahr schauten alle

Nachwuchstrainer der

Akademie im Trainingslager

vorbei. Dazu gab es einen

Lehrgang im Hotel.

Kalou spielt,

so lange er

laufenkann

Herthas Manager spricht im KURIER über

den Stürmer,Trainer Covic und das Derby

Von

WOLFGANG HEISE

Foto: City-Press

Neuruppin – Trüber Himmel,

ruhige Bootstour auf dem

Ruppiner See mit Herthas

Manager im Trainingslager..

Michael Preetz hat

eine klare Sicht über

die Zukunft des Klubs.

Im KURIER spricht

Preetz...

...den neuen Trainer Ante

Covic: Ich habe einen

sehr positiven ersten Eindruck.

Ante erlebe ich sehr fordernd,

aber auch fördernd und

sehr kommunikativ mit den

Spielern. Wir sind in einer Kennenlernphase.

Er greift viel ein.

Die Herthaner im Spielerkrais

beim Test gegen

Braunschweig (4:1).

Michael Preetz

Er beobachtet und korrigiert.

Er will Dinge vermitteln, die im

Spiel wichtig werden. Deswegen

hilft es, dass sie viel mit

dem Ball arbeiten ist.

...eine neue Spielphilosophie:

Wir werden versuchen aktiver

und offensiver zu spielen. Das

heißt aber nicht, dass

wir vorher nicht gut

gespielt haben. Ante

ist ein offensivdenkender

Trainer.

...über die Kaderreduzierung:

Vor dem

zweiten Trainingslager werden

wir sehen, wie weit der Kader

reduziert wird. Es wäre nicht

ganz fair, das nach einer Woche

als beendet zu erklären. Jeder

Spieler hat die Möglichkeit sich

zu zeigen, sie machen regen Ge-

Salomon Kalou

(r.) im Test

gegen Braunschweigs

Steffen

Nkansah

Fotos: City-Press (4), Winter


*

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Beim Training üben die

Herthaner im Kreis.

Hertha-Manager

Michael Preetz hat für

die Zukunft alles

angerichtet.

brauch davon. Bei Momo Covic

und bei Palko Dardai suchen

wir eine Ausleih-Lösung. Die

Jungs können ein höheres Level

als U23 in der Regionalliga

spielen und brauchen höheres

Level um nächsten Entwicklungsschritt

zu machen.

...die Routiniers Vedad Ibisevic

und Salomon Kalou: Ich

erlebe Vedad einmal mehr

wahnsinnig fokussiert und

wahnsinnig ehrgeizig. Und Sala

hat eine Qualität als Spieler, an

der wir nicht so einfach vorbeigehen

können –inwelchem Alter

auch immer, bis er nicht

mehr laufen kann. Beide haben

ein großes Kapitel mitgeschrieben,

und ich traue beiden eine

ganz ähnliche Rolle in dieser

Saison zu.

...neue Spieler: Das kann ich

heute noch nicht beantworten.

Wir schauen intensiv, beobachten

den Markt. Wir haben noch

relativ viel Zeit. Die Trainer sol-

Geballte Kompetenz v.l.: Mitglied der Geschäftsleitung Paul Keuter,Manager Michael Preetz,

Axel Kruse, Teamleiter Nello di Martino und Präsident Werner Gegenbauer

len erstmal die Mannschaft

kennenlernen

und dann sagen, wo

noch Bedarf ist.

...den 125-Millionen-

Deal mit Investor Lars

Windhorst: Wir werden

weiter auch in niedrigeren

Preissegmenten

schauen und nach jungen,

entwicklungsfähigen

Spielern scouten. Es

stimmt, dass wir unseren

Blick auch woanders

hinrichten können.

Es geht darum Spieler

zu finden, die zu unserer

Mannschaft und unserer

Philosophie passen.

Junge Spieler entwickeln,

punktuell erfahrene

Spieler

dazuholen, wie wir es

mit Dedryck Boyata gemacht

haben.

...den Lazaro-Wechsel zu Inter

Mailand: Tino hat als rechter

Außenverteidiger auf seiner

ungeliebten Position eine Saison

gespielt, die dazu führte,

dass er jetzt bei einem Champions-League-Teilnehmer

genau

dort spielt. Ich habe zu ihm

gesagt: „Dafür, dass du die Position

nie spielen wolltest, bist du

weit gekommen.“

...die Stadionpläne: Es

ist Sommerpause in der

Berliner Politik. Nichts

Neues. Der letzte Stand

ist der, der letzten Jahre.

Wir würden gerne

auf unserem Gelände

im Olympiapark ein

Stadion realisieren.

...das Derby: Das ist eine

große sportliche Rivalität.

Wir wollen beide

Spiele erfolgreich gestalten.

Für alle gilt der

Auftrag, dass es Fußballfeste

werden und

zwar friedliche.

...das Saisonziel:

Wir werden jetzt noch

nicht darüber reden.

Was ich jetzt sagen

kann: wir wollen besser

abschneiden als letzte Saison.

Zum Saisonstart werden wir

uns zu einem konkreten Ziel

äußern.


26 SPORT *

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Elchtest in Österreich!

Fünf Unioner im Golf-Cart

Nur keine Kräfte vergeuden.

So ein Trainingslager

ist lang.

Also traten Anthony

Ujah, Akaki Gogia,

Sebastian Polter und

KenReichel den Weg

aus dem im Talgelegenen

Trainingsplatz

zurück ins Hotel Dilly

unterm großen Gejohle

der Kollegen im

hoteleigenen

Golfcartan.

Hübner steigt ein

Nach seinen muskulären

Problemen im

ersten Teil der Vorbereitung

stieg Florian

Hübner ins Mannschaftstraining

ein.

Beiden Passübungen

mischte er noch mit,

dann absolvierte er

Extraeinheiten

mit

den Fitnessgurus.

Trio trainiertallein

Im Urlaub kam Unions Angebot

Weil sein Vertragbeim VfBStuttgartnicht verlängertwurde, schlugen die Eisernen kurzerhand zu

Aus dem Trainingslager

berichtet MATHIASBUNKUS

Berlin – Über Geld spricht

man nicht, das hat man. Sagt

der Volksmund. Doch als

Christian Genter im Mannschaftshotel

auf seiner ersten

offiziellen Presserunde

im neuen Klub gefragt wurde,

ob er für Union finanziell

Abstriche machen musste,

zeigte sich der 377-fache Bundesligaspieler

schlagfertig.

„Wieso? Ich habe ein Riesengeschäft

gemacht. Stuttgart

wollte mir doch gar nichts

mehr zahlen“, sagte der langjährige

VfB-Kapitän und hatte

die Lacher auf seiner Seite.

Zur Erklärung: In Stuttgart gab

es nach 17 Jahren im Verein,

unterbrochen nur von einem

Intermezzo in Wolfsburg, keinen

neuen Vertrag mehr. Das

Angebot von Union, das ihn

Neven Subotic und

Christian Gentner

wurden von den Fitness-Trainern

Martin

Krüger und Christopher

Busse abseits

des Rasens geknechtet.

Auch Sheraldo

Becker, der über

leichte Adduktorenprobleme

klagte, absolvierte

ein reduziertes

Programm.

Balljunge Placzek

Auch Physiotherapeut

Frank Placzek

kann sich über Arbeit

nicht beschweren.

Der 54-Jährige muss

ja nicht nur die Muskeln

durchkneten,

sondern sammelt

auch immer die Bälle

ein, die beim Training

ihr Ziel weit verfehlen.

Dummerweise ist

auf der einen Seite

das Übungsgelände

voneinem drei Meter

hohen Erdwall begrenzt.

Dafliegen die

Kugeln oft drüber.

Ohne jeden Zweifel

muss Placzek also die

meisten Höhenmeter

überwinden im Trainingslager.

Erste Fans da

Rund 10 bis 15 Fans

waren schon am ersten

Tag des Trainingscamps

in Windischgarsten

vor Ort.

Unions Fanbetreuer

geht von rund 300

Besuchern in den

zehn Tagen aus.

mitten im Urlaub erreichte, erschien

ihm einfach passend. So

dauerte es nur knapp drei Wochen

von der ersten Kontaktaufnahme

zur Vertragsunterzeichnung.

Etwas seltsam war es dennoch,

dass er ausgerechnet am

Sonnabend in Köpenick bei der

Teamvorstellung als Fußballgott

gefeiert wurde. „Da bin ich

aber hier keine Ausnahme, habe

ich gemerkt“, erwiderte

Gentner mit einen Lachen. Nur

dorthin zu wechseln, wo er wenige

Wochen zuvor in der Relegation

gescheitert war, mag

verwundern. „Ich hatte aber

kein schlechtes Gefühl dabei.

Für mich hat uns nicht Union

runtergeschossen, sondern wir

sind abgestiegen, weil wir zuvor

in der Bundesliga nur 28

Punkte geholt haben. Die Relegation

passte einfach nur zu unserer

schlechten Saison.“

Diese Erfahrung will er jetzt

bei den Eisernen positiv mit

einbringen. Damit es ihm nicht

nochmal passiert. „Hier weiß

Christian Gentner

Foto: Koch

Christian Gentner läuft

sich fit für die große

Aufgabe Klassenerhalt

mit dem 1. FC Union.

Foto: Koch

jeder vom ersten Tag an, worum

es geht. Keiner kann sich etwas

vormachen. Das kann unser

großes Plus werden“, so der

bald 34-Jährige.

Nervös war er deshalb auch

nicht, als er neu ins Team

rutschte. „Ich darf hier ja etwas

machen, was ich kann. Unter

Fußballern. Viele kenne ich ja

auch als Gegenspieler. Schlimmer

wäre es, wenn ich etwas

anderes machen müsste“, meinte

der gebürtige Nürtinger.

Karaoke zum Beispiel. Und

doch wird ihm etwas Ähnliches

nicht erspart bleiben. Bei Union

ist es Usus, dass Neuankömmlinge

ein Ständchen trällern

müssen. „Da muss ich mir noch

was überlegen. Ich bin in Vereinswechseln

ja nicht so routiniert“,

so Gentner, der nach seiner

Rückkehr aus Wolfsburg

acht Jahre in Folge das Trikot

mit dem roten Brustring trug.

Probleme, noch mal Leistung

zu bringen, erwartet der zweifache

Familienvater nicht. „Ich

hatte in meiner Karriere wenige

Verletzungen. Mein Körper

sagt mir nicht jeden Morgen, es

ist vorbei. Ich fühle mich fit und

gut“, freut er sich auf die Herausforderung.

Die Stimmung und die Euphorie,

die er an der Alten Försterei

schon kennengelernt hat,

beflügeln ihn. Er glaubt nicht

daran, dass er bei einem anderen

Klub vor dem Kampf um

den Klassenerhalt sicher gewesen

wäre. „Es spielen jedes Jahr

sieben oder acht Mannschaften

gegen den Abstieg. Ein, zwei

rutschen rein, die nicht damit

rechnen können. Eine Garantie

auf eine sorgenfreie Saison gibt

es nicht“, sagt Gentner. Mal abgesehen

von Bayern, Dortmund

und einem Verein aus dem

Sachsenlande vielleicht.


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

SPORT 27

Rotes Revival:

Corinna Schumacher

mit FIA-Präsident

Jean Todt,

Ex-Ferrari-

Präsident Luca di

Montezemolo und

Ferrari-Mitarbeitern

beim Festival of

Speed in Goodwood

Ex-Rivale Damon Hill

fährtSchumis

Benetton-Ford B194.

Goodwood – Das Festival of

Speed stand ganz im Zeichen

von Michael Schumacher

(50), der wegen der Folgen

des Skiunfalls vom Dezember

2013 nicht vor Ort sein konnte.

Statt ihm fuhr sein britischer

Ex-Rivale Damon Hill

(56) den Benetton-Ford B194,

in dem Schumi vor 25 Jahren

Weltmeister wurde – und

rührte dessen Ehefrau Corinna

Schumacher zu Tränen.

Corinna gerührt

Damon Hill fährt Schumis Auto

Beim Festival of Speed in Südengland saß der britische Ex-Rivale im Benetton-Ford B194 des Rekordchampions

Emotionen pur bei typisch britischem

Nieselregen im südenglischen

Chichester. Corinna

wurde begleitet von FIA-Präsident

Jean Todt (73) und Ex-

Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo

(71). Sie begrüßte Ex-

Pilot Marc Gene (45) sowie die

ausgewählten Ferrari-Mitarbeiter

aus den Schumi-Jahren

(1996-2006) persönlich.

Dann wurde ihnen die fast

vollständige Sammlung aller

Schumi-F1-Autos gezeigt. Vom

grünen Jordan EJ 191 über die

fünf Benetton bis zu Ferraris

Weltmeister-Boliden waren alle

da, von Schumis drei Silberpfeilen

nur der Mercedes W02

von 2011. Während Damon Hill

den 1994er-Benetton-Ford mit

Slicks im Regen den Berg hochjagte,

schickte Mercedes seinen

Ersatzfahrer Esteban Ocon (22)

im 2017er-Mercedes W08 auf

die legendäre Piste.

Das Festival stand unter dem

Motto „Speed Kings –Motorsport’s

Record Breakers“, und

passend dazu wurde der 20

Jahre alte Streckenrekord gebrochen.

Die 41,6 Sekunden

von Nick Heidfeld (42) im Mc-

Laren-Mercedes MP4/13 (780

PS) unterbot der Franzose Roman

Dumas (41) in Volkswagens

Elektro-Flitzer ID.R (680

PS) in 39,9 Sekunden.

Emotional wurde es auch für

Fotos: FOS

Emerson Fittipaldi (72) . der

Ex-Weltmeister bekam seinen

alten Lotus 72 rennbereit hingestellt

–und weinte beim Anlassen

Freudentränen. Sir Jackie

Stewart (80) fuhr 50 Jahre

nach seinem ersten WM-Titel

den blauen BRM P261, in dem

er seinen ersten Formel-1-Sieg

errang –und überreichte seiner

an Demenz erkrankten Frau

Helen aus dem Cockpit eine

weiße Rose. Oliver Reuter

NACHRICHTEN

Fury fordertWilder

Boxen –Der Brite Tyson

Fury (F.) hat sein Rematch

gegen Weltmeister Deontay

Wilder (USA). Am 22. Februar

2020 steigt der Fight in

Las Vegas. Das erste Duell

am 1. Dezember 2018 endete

remis.

Serena: 11. Halbfinale

Fußball –Serena Williams

(USA) steht in Wimbledon

zum elften Mal im Halbfinale.

Die 37-Jährige bezwang

in der Runde der

letzten acht ihre Landsfrau

Alison Riske 6:4, 4:6, 6:3.

Vonder WM in die Klinik

Frauenfußball –Nationaltorhüterin

Almuth Schult

von Doublegewinner VfL

Wolfsburg wurde in München

an der rechten Schulter

operiert und fällt auf unbestimmte

Zeit aus.

Fortuna holt US-Boy

Fußball –US-Nationalkeeper

Zack Steffen (24) wechselt

von Columbus zu Manchester

City, wird von Englands

Meister für ein Jahr

an Düsseldorf ausgeliehen.

HAPPY BIRTHDAY

Lars Ricken (16A,Ex-

Dortmund) zum 43.

Lewan Kobiashwili

(Ex-Hertha BSC, 100 A

Georgien) zum 42.

KontaKte

Girl desTages :Susy Kiss

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Hallo mein Süßer.Ich

bin Susy Kiss und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

sie für ihn

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

14 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Modelle/

darsteller gesucht

Erfahrene Hausdame ab 45-60

Jahre für das Liberty in Schöneberg

gesucht. Mehr Info bei

Maxi: 0173-6425623

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


28 SPORT

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Rick schwärmtbei der Tour vonPapa

Erik: „Esist cool, ihn dabei zu haben“

Ex-Sprintstar Zabel ist als Team-Manager erstmals für seinen Sohn nicht nur Berater,sondern Boss

Nancy – Erik Zabel legt den

Arm um seinen Sohn Rick

und gibt ihm noch letzte Ratschläge.

Interessiert schaut

er mit etwas Abstand Mutter

Cordula zu, die samt der

Hunde einen Abstecher zur

Tour de France gemacht hat.

Familie Zabel ist wieder vereint

bei der Frankreich-

Rundfahrt. Fast so wie in den

90er Jahren, als dem kleinen

Rick noch schnell im Dixi-Klo

auf den Champs Élysées die

Haare grün gefärbt wurden,

ehe es auf die Schultern des

Vaters zur Siegerehrung

ging.

Rick Zabel –bei dem

Vollbartmussman

zwei Mal schauen, will

man Papa Eriks Züge

auch erkennen.

Zwei Jahrzehnte später ist Rick

Zabel längst selbst Radprofi.

Der 25-Jährige bestreitet gerade

seine dritte Tour. Aber erst

seit diesem Jahr ist sein Vater

mit im Team, als Performance

Manager bei Katusha-Alpecin.

„Natürlich ist das etwas Besonderes

mit meinem Sohn. Das ist

ja auch das erste Mal“, sagt Erik

Zabel. Sein Sohn pflichtet ihm

bei: „Am Anfang war es komisch.

Aber eigentlich ist es so

wie zu meinen Jugendzeiten, in

denen er als Ratgeber dabei

war. Jetzt ist der Unterschied,

dass er es auf Englisch macht

und auch für sieben andere

Fahrer da ist. Es ist cool, ihn dabei

zu haben.“

Mehr als fünf Jahre war Zabel

senior raus aus dem Geschäft.

Nach einer notgedrungenen

zweiten Dopingbeichte hatten

sich für den sechsmaligen

Gewinner des

Grünen Trikots die

Türen zur Branche

verschlossen. Sein

Sohn ging bemerkenswert

offen mit den immer

wiederkehrenden Fragen zur

Vergangenheit seines Vaters

um. Verurteilt hat er ihn nicht.

Fotos: AP dpa

RikZabel mit grünen

Haaren auf den Schultern

vonPapa Erik,als der das

grüne Trikot noch

in Serie gewann.

In erster Linie holte der Rennstall

mit russischem Einschlag

den früheren Weltklasse-

Sprinter, um Marcel Kittel wieder

in Form zu bringen.

Deutschlands Rekord-

Etappensieger hat

aber längst seinen Vertrag

aus persönlichen

Gründen aufgelöst.

Weniger Arbeit hat Erik Zabel

dadurch nicht. Zusammen

mit Sportdirektor Dirk Demol

kümmert er sich um die Rennstrategie

und alle möglichen

Details. Der Erfahrungsschatz

aus rund 200 Profi-Siegen ist

wertvoll, nicht nur für Sohn

Rick.

Einen Mann für die Massensprints

hat Katusha nicht. „Ich

werde mal versuchen, ein Ergebnis

zu holen, vielleicht Top 5

oder Top 10“, sagt Zabel junior,

der in diesem Jahr bei der Tour

de Yorkshire eine Etappe gewann.

Ansonsten heißt das Ziel

Paris, nachdem er im vergangenen

Jahr in den Bergen die Karenzzeit

verpasst hatte. Für dieses

Unterfangen bringt ergute

zwei Kilogrammweniger als im

Vorjahr auf die Waage.

Wie es im nächsten Jahr weitergeht,

ist noch völlig unklar .

Der Rennstall steht vor einer

ungewissen Zukunft. Die Sponsoren

Alpecin und Canyon sollen

mit dem Katusha-Management

nicht zufrieden sein. Der

Rennstall fährt unter Schweizer

Lizenz, gehört aber dem

russischen Milliardär Igor Makarow.

Die Stimmung sei aber

trotzdem prächtig, berichtet

Zabel junior. Der starke fünfte

Platz im Mannschaftszeitfahren

darf als Indiz dafür gewertet

werden. „Wir haben eine super

Truppe hier. Es ist ein bisschen

wie auf Klassenfahrt“,

scherzt Zabel –auch wenn Väter

dort eigentlich nichts zu suchen

haben.

Die vierte Etappe gewann

Elia Viviani (Italien) nach 213,5

km von Reims nach Nancy

vorm Norweger Alexander Kristoff.

Weiter in Gelb fährt der

Franzose Julian Alaphilippe.

Andreas Pollasch bringt reichlich Erfahrung zum BFC

Der 26-Jährige soll dank seiner fast 150 Regionalligaspiele der Defensive der Dynamos in der neuen Saison Stabilität verleihen

Berlin – Nach der Gala-Vorstellung

der Abteilung Offensive

beim 9:0 über Sparta Lichtenberg

am Sonntag ist heute

beim BFC Dynamo die Defensive

gefragt. Zweitliga-Absteiger

1. FC Magdeburg kommt zum

Test ins Stadion im Sportforum.

Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

Es ist ein echter Härtetest vor

dem Saisonstart in der Regionalliga

gegen Babelsberg. Wegen

des CSD wurde das Spiel

Foto: Skrzipek

BFC-Neuzugang

mit

Gewichten:

Andreas

Pollasch

am letzten Juli-Wochenende

auf Sonntag, 28. Juli, 13.30 Uhr

verlegt.

Mit von der Partie könnte

dann auch Andreas Pollasch

(26) sein. Der defensive Mittelfeldmann

kommt vom FSV

Frankfurt aus der Regionalliga

Südwest), spielte zuvor in Baunatal

(Südwest), Oldenburg

(Nord) und für Rot-Weiß Oberhausen

(West) insgesamt fast

150 Regionalligapartien.

Ob der Mann, der auch schon

auch auf der Innenverteidigerposition

oder im rechten Mittelfeld

eingesetzt wurde, heute

gegen Magdeburg aufläuft, entscheidet

sich kurzfristig. Auf jeden

Fall hätte er eine starke Kulisse

für sein Debüt. Angesichts

des mit 417 Dauerkarten gebrochenen

Ticketrekords der

Nachwendezeit aus dem Jahr

2017 ist das Fan-Interesse beim

BFC riesengroß.


*

AUTO

*

SEITE29

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

NACHRICHTEN

Harleys in Kärnten

Im September zieht es Fans

von Harley Davidson nach

Österreich. Zehntausende

Biker wird die European

Bike Week am Faaker See in

Kärnten vom 3. bis 8. September

anlocken und rund

um den See wird gefeiert.

Um Pokale und die Ehren

geht es bei der Harley-Davidson

Custombike-Show.

Vom Village aus werden geführte

Touren in das Kurven-Dorado

der umliegenden

Alpenregion angeboten.

Im Expo-Zelt gibt's die

brandneue LiveWire zu sehen,

das erste elektrisch angetriebene

Motorrad von

Harley-Davidson.

Infos: www.visitvillach.at

Rückruf bei Suzuki

Exakt 15563 Suzuki Swift

und Swift Sport sind in

Deutschland von einer

Rückrufaktion wegen

falsch programmierter Airbag-Steuergeräte

betroffen.

Die mögliche Folge:

Beim zu kräftigen Zuschlagen

der Fondtüren können

Seiten-und Vorhang-Airbags

plus die Gurtstraffer

ausgelöst werden. Die Eingabe

der Fahrgestellnummer

auf der Websitevon

Suzuki Auto Deutschland

zeigt umgehend, ob das eigene

Fahrzeug betroffen

ist: https://

auto.suzuki.de/service-info/

offene-ruckrufaktionen

Neuer Renault Captur

Zum Jahreswechsel

kommt ein überarbeiteter

RenaultCaptur auf den

Markt. Unter anderem

wurde die Antriebspalette

erneuert. Hierzuzählt ab

2020 auch der erste Plugin-Hybrid

von Renault.

Zu den Neuheiten gehören

noch der erstmalsfür das

Modell verfügbare Stauassistentund

das vernetzte

Online-Multimediasystem

„Easy Link“. Die Preise

sind noch unbekannt.

Foto: zvg Foto: zvg

Foto: Image Images/ Price

E-Scooter

Im Suff

niemals druff!

Nicht so cool: Betrunken und

zu zweit sollten E-Scooter

besser nicht genutzt werden.

Betrunken darfman elektrische Roller nicht fahren, es drohen Strafen wie beim Führen eines Autos

Männer auf Rollern! Warum

sagt ihnen niemand, wie komisch

das aussieht. Ja –Roller

heißen jetzt E-Scooter,

sind soooo cool –und verhindern

beim Rollerfahren die

letzte Möglichkeit sich körperlich

zu ertüchtigen. Aber

es sind am Ende nur Roller!

Und diese Roller dürfen nicht

einfach so gefahren werden.

Natürlich stehen sie verlockend

an der Straßenecke herum und

ruckzuck hat man sie per App

(und zu sehr hohen Preisen)

schnell angemietet.

Bei aller Euphorie, wieder

Kind zu spielen, darf man die

Dinger nicht so unbekümmert

nutzen wie früher. Schon gar

nicht im Suff. „Alkohol hat im

Straßenverkehr nichts zu suchen.

Das gilt auch beim Fahren

mit E-Scootern“, sagt Christian

Kellner, Hauptgeschäftsführer

des Deutschen Verkehrssicherheitsrats

(DVR). „Viele angetrunkene

Roller-Fahrer scheinen

nicht zu wissen, dass das

hochgradig gefährlich und verboten

ist“, so Kellner. Doch für

sie gelten dieselben Regeln wie

für Autofahrer, auch bei den

Promillegrenzen.

E-Scooter sind Kraftfahrzeuge.

Grundsätzlich gilt daher für

alle, die E-Scooter fahren, Paragraph

24a des Straßenverkehrsgesetzes

(StVG). Demnach

handelt ordnungswidrig,

wer mit einer Blutalkoholkonzentration

(BAK) von 0,5 bis

1,09 Promille mit einem E-

Scooter fährt. Die Folgen: ein

Bußgeld in Höhe von meist 500

Euro, ein Monat Fahrverbot

und zwei Punkte im Fahreignungsregister

in Flensburg.

Wer mit einer niedrigeren

BAK auf einem E-Scooter unterwegs

ist, ist nicht zwingend

vor Bußgeldern oder anderen

Strafen befreit. Schon ab 0,3

Promille BAK machen sich E-

Scooterfahrer strafbar, wenn

sie alkoholbedingt auffällig

werden. Wer mit einer BAK

von mindestens 1,1 Promille E-

Scooter fährt, begeht eine Straftat.

Drei Punkte in Flensburg,

eine Geld- und gegebenenfalls

eine Freiheitsstraße von bis zu

fünf Jahren sowie der Entzug

der Fahrerlaubnis für sechs

Monate bis zu fünf Jahren sind

die Folge.

Für junge Menschen unter 21

Jahren und für alle, die die

Fahrerlaubnis auf Probe haben,

gilt: Das Trinken von Alkohol

ist generell tabu. Wer unter der

Wirkung von Alkohol E-Scooter

fährt, begeht eine Ordnungswidrigkeit.

Sie wird in

der Regel mit 250 Euro Geldbuße

und einem Punkt im Fahrerlaubnisregister

geahndet.

Und: Verboten beim Fahren

mit dem E-Scooter ist nicht nur

ein erhöhter Alkohol-Pegel.

Man darf nicht zu zweit auf einen

Roller und man darf nicht

auf dem Bürgersteig oder über

Plätze (z.B. Alexanderplatz,

Gendarmenmarkt) fahren. Das

macht man mit seinem Kfz ja

auch nicht. Hoffentlich.

An Kreuzungen muss man –

wie Radfahrer und Kfz –seine

geplante Fahrtrichtung anzeigen.

Also Arm raus oder behelfsmäßig

Bein raus. Wer dazu

zu unbeholfen ist, muss absteigen

und seinen E-Scooter um

die Ecke schieben.

Keine Pflicht, aber ratsam, ist

das Tragen eines Helms. Mindestens

so wie Radfahrer.

Klaus Kronsbein


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Report Mainz 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 9.55

Sturm der Liebe 10.45 Meister des Alltags11.15Gefragt

–Gejagt12.00Tagesschau

12.15 ARD-Buffet.Biotonne sauber

halten / Verbraucherzentrale

Nordrhein-Westphalen /Gute Idee: Zitronen

aus Papier /360°Quiz

5.15 Leute heute 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Volle Kanne –Service täglich.

Erregung öffentlichen Ärgernisses

–Was ist das eigentlich? /Wildkräutersalat

mit Entenbrust /Epilier-

Methoden im Check 10.30 Notruf Hafenkante

11.15 SOKO Stuttgart 12.00

heute 12.10 drehscheibe

5.25 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.35

Explosiv – Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland. Moderation:Susanna

Ohlen, Jan Hahn 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns

9.30 Alles was zählt 10.00 Der Blaulicht-Report

11.00 Der Blaulicht-Report

12.00 Punkt 12

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Matthias Killing, Marlene Lufen 10.00

Im Namen der Gerechtigkeit – Wir

kämpfen für Sie! Mit Alexander Hold,

Stephan Lucas, Alexander Stephens,

Isabella Schulien 11.00 Im Namen der

Gerechtigkeit –Wir kämpfen für Sie!

12.00 Anwälte im Einsatz

5.05 Mike &Molly 5.25 Mom 5.40 Two

and aHalf Men 6.30 Two and aHalf

Men 7.00 The Big Bang Theory7.50 The

Big Bang Theory 8.40 The Middle 9.30

Fresh off the Boat 10.25 Mike &Molly

10.50 How IMet Your Mother 11.20 How

IMet Your Mother 11.45 2Broke Girls

12.10 2Broke Girls 12.40 Mom

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.05 Radsport: Tour de France

5. Etappe: Saint-Dié-des-

Vosges –Colmar (169 km).

Moderation: Michael Antwerpes

17.35 Brisant

Magazin

18.00 Gefragt –Gejagt

Show

18.50 J Hubert und Staller

DasletzteKapitel. Krimiserie

20.00 Tagesschau

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Der Moort. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –Im

Namen der Opfer

Sonne statt Reagan. Krimiserie

14.00 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

15.00 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

Magazin

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von

Sinnen, Wigald Boning, Dieter

Nuhr,Reiner Calmund

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.05 B Twoand aHalf Men

13.30 B Twoand aHalf Men

13.55 B Twoand aHalf Men

14.20 B The Middle

14.45 B The Middle

15.15 B The Big Bang Theory

Howards Phasen /Terror in der

Stadt der Rosen. Comedyserie

16.05 B The Big Bang Theory

Fast wie Einstein /Freiflug

nach Genf.Comedyserie

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Super Franchise Me /Hölle,

Todund Geister

19.05 Galileo

20.15 TV-KOMÖDIE

20.15 MAGAZIN

20.15 SHOW

20.15 KOMÖDIE

20.15 KRANKENHAUSSERIE

Der Hodscha und die Piepenkötter

Die Bürgermeisterin Ursel Piepenkötter

(Anna Stieblich) gerät mit

dem neuen Hodscha (Hilmi Sözer)

der Gemeinde aneinander.

Aktenzeichen XY ... ungelöst

Rudi Cerne präsentiertunaufgeklärte

Kriminalfälle und vergibt den XY-

Preis 2019 für das beherzte Eingreifen

zweier Frauen.

Die 25...

Der Wahnsinn des Alltags: Moderatorin

Sonja Zietlow präsentiert 25

Situationen, in denen wir alle mal

steckten oder stecken können.

Sieben verdammt lange Tage

Während der einwöchigen Trauerzeit

werden Wendy (Tina Fey, l.) und ihre

Mutter (Jane Fonda, r.)mit den Macken

ihrer Familie konfrontiert.

Grey's Anatomy –Die jungen Ärzte

Meredith Grey (Ellen Pompeo) versucht,mit

dem Todihrer Mutter fertig

zu werden. Da erscheint ihr die

Verstorbene im Traum.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJIDer Hodscha und

die Piepenkötter

TV-Komödie, D2016. Mit Hilmi

Sözer,Anna Stieblich, Damian

Hardung. Regie: Buket Alakus

21.45 Plusminus

Magazin. Keime im Krankenhaus

–die Niederlandemachen

es besser

22.15 Tagesthemen

Mit Wetter

22.45 Lea Tsemel, Anwältin

Dokumentarfilm, CDN/CH/ISR

2019, Regie: Rachel Leah

Jones, Philippe Bellaiche

0.15 Nachtmagazin

0.35 BJIDer Hodscha und

die Piepenkötter

TV-Komödie, D2016. Mit Hilmi

Sözer,Anna Stieblich, Damian

Hardung. Regie: Buket Alakus

2.10 Lea Tsemel, Anwältin

Dokumentarfilm, CDN/CH/ISR

2019, Regie: Rachel Leah

Jones, Philippe Bellaiche

3.40 Wildes Südafrika

Zwischen Tropen und Savanne

4.25 Brisant

Magazin

4.50 Deutschlandbilder

SRTL

14.10 Inspector Gadget 14.40 AL-

VINNN!!! und die Chipmunks 15.00Dragons

15.25 Bugs Bunny & Looney

Tunes 15.50 Hotel Transsilvanien 16.15

Zak Storm 16.45 King Julien 17.15

What's New Scooby-Doo? 17.40 Inspector

Gadget 18.10 ALVINNN!!! und die

Chipmunks 18.40 Woozle Goozle 19.10

Bugs Bunny &Looney Tunes 19.40 Angelo!

20.15 Dr. House 23.45 Comedy

total 0.15 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Eisenbahn-Romantik

13.50 Der Canal du Midi 14.30 Wunder-

20.15 Aktenzeichen XY ... ungelöst

Lehrerin ermordet /Ein einziger

Schlag /Maskierter stürmt

Wettbüro /Auge in Auge mit

Einbrechern /Der XY-Preis

2019

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

Korkernte in Portugal /Boris

Johnson spaltet Großbritannien

/Die Ice-Lions von Nairobi /

Happy Hippies in Goa

22.45 Dunja Hayali

Talkshow.Aus Berlin

23.30 BJIEDasMenschenmögliche

TV-Drama, D2019. Mit Alissa

Jung, Lasse Myhr,TorbenLiebrecht.Regie:

EvaWolf

0.55 heute+

1.10 Camilla, Kate und Meghan –

drei Herzoginnen für die Krone

Dokumentation

1.55 Aktenzeichen XY ...ungelöst

Magazin

3.25 auslandsjournal

Magazin

3.55 Frontal 21

Magazin

4.40 plan b

schön! 16.00 Länder – Menschen –

Abenteuer 17.30 Frankreichs blaue

Küste –Ander Côte d'Azur 18.15 mareTV

19.00 heute 19.20 Kulturzeit kompakt

19.30 Im Reich der Spiegel 20.00

Tagesschau 20.15 ^ Edgar Wallace:

Der Zinker. Kriminalfilm, D/F 1963

21.40 Edinburgh –die Perle Schottlands

22.00 ZIB 2 22.25 ^ Spreewaldkrimi

–Eine tödliche Legende. TV-Kriminalfilm,

D2012 23.55 ^ Edgar Wallace:

Der Zinker.Kriminalfilm, D/F 1963

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.40 ^ Journeyman.

Drama, GB 2017 Sky Cinema Hits:20.15

20.15 Die 25...

bizarrsten Alltagssituationen,

in denen auch Sie morgen

landen könnten. U.a.:Auto

nicht wiedergefunden /Von

den Eltern rausgeschmissen /

Mord am Gartenzwerg/Augenbrauen-Horror/Selfie-Wahn

und Sturzvom Felsen

22.15 stern TV

Verlorenes Fluggepäck unter

dem Hammer /Urlaub für lau:

Auf Billigkreuzfahrtmit dem

Hausboot /Familienglück trotz

HIV /Ein Infekt raubte einer

Studentin Arme und Beine

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur Ein Ende

wie der Anfang. Krimiserie

1.20 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Lebende Legende /Dumm gelaufen.Krimiserie

3.00 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Leaving LasVegas /Jung,

schön und tot.Krimiserie

4.40 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

^ Fifty Shades of Grey –Befreite Lust.

Erotikfilm, USA 2018 Sky Cinema+24:

20.15 ^ Fünf Freunde und das Talder

Dinosaurier.Abenteuerfilm, D2018 Sky

Action: 22.00 ^ Gringo. Actionkomödie,

USA/AUS 2017 Sky Cinema+24:

23.35 ^ Nur Gott kann mich richten.

Thriller, D2017 Sky Cinema+1: 0.25 ^

Mile 22. Actionfilm, CHN/USA2018 Sky

Cinema+24: 1.20 ^ Searching. Mysterythriller,USA/RUS

2018

NDR

11.30 Die Nordreportage 12.00 Brisant

12.25In aller Freundschaft 13.10In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCESieben verdammt

lange Tage

Komödie,USA 2014. Mit Jason

Bateman, Tina Fey, Adam

Driver.Regie: Shawn Levy

22.25 akte 20.19 Spezial

Magazin. Single-Mann sucht ...

23.25 SAT.1 Reportage

Reportagereihe. Crystal Meth:

Mütter auf der Teufelsdroge.

Die Neugeborenen-Station des

Krankenhauses Dessau ist Anlaufstelle

für Crystal Meth-abhängige

Mütter.Uwe Mathony

behandelt seit zehn Jahren

Crystal-Babys und kennt deren

typischen Schädigungen.

0.20 SAT.1Reportage

Polizei im Dauereinsatz

1.15 SAT.1Reportage

Zwischen Kiez und Krawall –

Berlins größte Partymeile

2.05 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

2.50 Auf Streife

Doku-Soap

3.35 Auf Streife

Doku-Soap

4.20 Auf Streife

Doku-Soap

20.15 BCEGrey's Anatomy

–Die jungen Ärzte Was

sagen die Gene?

Krankenhausserie

21.15 BCEGrey's

Anatomy –Die jungen Ärzte

Die Zeit steht still.

Krankenhausserie

22.15 BCEGrey's

Anatomy –Die jungen Ärzte

Die Zeit steht still.

Krankenhausserie

23.10 BCELucifer

Durch und durch Deckerstar.

Krimiserie

0.10 BCETwoand aHalf

Men Alans gefährliche Liebschaften

/Opa stand auf Nutten.

Comedyserie

1.05 BCEThe Orville

Vertraue dem Feind.

Sci-Fi-Serie

1.50 BCEThe Flash

Unter Strom. Actionserie

2.30 BCEGotham

Leichen im Keller.Krimiserie

3.15 BCETwoand aHalf

Men Comedyserie

3.55 BCEHowIMet Your

Mother Wie man sich bettet

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Mit dem Zug quer durch Australien

16.00 NDR//aktuell 16.20 Wer weiß

denn sowas? 17.10 Seehund, Puma &

Co. 18.00 Ländermagazine 18.15 Wie

geht das? 18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 Expeditionen

ins Tierreich 21.00 Treckerfahrer

dürfen das! 21.45 NDR//aktuell

22.00 Neues aus Büttenwarder 22.25

Neues aus Büttenwarder 22.50 Großstadtrevier

23.40 Der Dicke 0.30 Die

Erbschaft 1.25 Visite

WDR

11.05 Leopard, Seebär &Co. 11.55 Nashorn,

Zebra &Co. 12.45 aktuell 13.05

Wilder Wilder Westen 13.50 Zoo-Babies

14.15 In aller Freundschaft 15.45

Heimathäppchen 16.00 aktuell 16.15

Hier und heute 18.00 WDR aktuell /Lokalzeit

18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle

Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Markt 21.00 Der beste

Deal 21.45aktuell 22.10Der Haushalts-

Check mit Yvonne Willicks 22.55 Der

Zürich-Krimi 0.25 Donna Leon

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 13.45 ^ Violette

Nozière. Kriminalfilm, F/CDN 1978

15.50 ^ Wir Monster. Thriller, D2014

17.20 Italien von oben –Geschichte(n)

eines Landes 17.45 Kanadas Nationalparks

18.30 Kanadas Nationalparks

19.20 Arte Journal 19.40 Re: 20.15 ^


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.20 Abenteuer Leben Spezial 6.00 Without

aTrace 6.45 The Mentalist 7.40

Blue Bloods –Crime Scene New York

8.30 Blue Bloods –Crime Scene New

York.Der Sohn des Priesters 9.25 Navy

CIS: L.A. Aufgeflogen 10.20 Navy CIS.

Beweise 11.15 Without aTrace. DasVerhör

12.10 Numb3rs. Falsche Zwillinge

13.05 B Castle

FürHöheres bestimmt.

Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Falsche Zeit,falscher Ort.

Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Unter Beobachtung.Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Auf der Lauer.Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

„A&B ESS[BAR]”, Mettlach

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.20zibb7.20Brisant8.00Aktuell8.30

Abendschau / Brandenburg aktuell

9.00 In aller Freundschaft. Erwachen.

Arztserie 9.45 In aller Freundschaft.

Wereinmal lügt ... Arztserie 10.30 Rote

Rosen 11.20 Sturm der Liebe 12.10 Tierärztin

Dr.Mertens. UngebeteneGäste.

Tierarztserie

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

14.00 Lecker aufs Land –Eine

kulinarische Reise

14.45 Die Nordreportage

15.15 Hessen vonoben

16.00 rbb24

16.15 Werweiß denn sowas?

Show.Kandidaten: Marianne

Hartl, Michael Hartl

17.05 Panda, Gorilla &Co.

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.35 Thüringen-Journal 6.05 Brisant

6.45 Ein Sommer auf Hiddensee 7.10

Rote Rosen 8.00 Sturm der Liebe 8.50

In aller Freundschaft – Die jungen

Ärzte9.40Werweiß denn sowas?10.30

Elefant, Tiger &Co. 11.00 MDR um elf

11.45 In aller Freundschaft 12.30 Der

Bernsteinfischer. TV-Drama, D2005

14.00 MDR um zwei

15.00 BJJorinde und Joringel

TV-Märchenfilm, D2011. Mit

Jonas Nay

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Abricot Tarte–Aprikosentorte.

Mit Aurélie Bastian

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Ein Sommer aufHiddensee

5.15 Krass Schule –Die jungen Lehrer

– Wie alles begann 6.00 Köln

50667 7.00 Berlin –Tag &Nacht 8.00

Frauentausch. Heute tauschen Sabine

(23) und Tanja die Familien 10.00 Frauentausch

12.00 Hartz und herzlich –

Rückkehr in die Benz-Baracken. Reportage

14.00 Die Reimanns–Ein außergewöhnliches

Leben Doku-Soap

15.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Der Mega-Deal

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Blondinen haben

mehr Spaß

17.00 News

17.10 Krass Schule –Die jungen

Lehrer –Wie alles begann

Doku-Soap. Plötzlich Vater!

18.05 Köln 50667

Doku-Soap. Alte Wunden

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Cocktail für Mucki

6.55 CSI: Den Täternauf der Spur 7.50

Verklag mich doch! 8.50 Verklag mich

doch! 9.50 Verklag mich doch! 10.55

Mein Kind, dein Kind –Wie erziehstdu

denn? 12.00 Shopping Queen. Mottoin

Ulm: Es bleibt in der Farbfamilie! Finde

die perfekte Kombination ToninTon!

Tag2:Mara

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehst du denn?

Doku-Soap. Daniela vs. Tamara

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 Makel? Los!

Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15 WESTERN

True Grit

Mattie Ross (Hailee Steinfeld, r.)engagiert

den versoffenen Marshall

Rooster Cogburn (Jeff Bridges, l.),

um ihren Vater zurächen.

20.15MAGAZIN

Die Ernährungs-Docs

Essen als Medizin: Die Sendung

zeigt,wie richtige Ernährung Leiden

wie Arthrose, Paradontitis und Übergewicht

lindern kann.

20.15 MAGAZIN

Exakt

DasNachrichtenmagazinmit Wiebke

Binder präsentiert Hintergrundberichte,

Interviews und Kommentare

zu Themen der Woche.

20.15 DOKU-SOAP

Teenie-Mütter –Wenn Kinder ...

Monica (20) und Ramon (22) wollen

heiraten, doch das schmale Budget

lässt kaum Spielraum bei den Hochzeitsvorbereitungen.

20.15 DRAMASERIE

The Good Doctor

Sie sind wieder da: Der autistische

Arzt Dr. Shaun Murphy (Freddie

Highmore, l.) und sein Kollege Dr.

Jared Kalu (Chuku Modu, r.).

20.15 BCETrue Grit

Western, USA2010. Mit Jeff

Bridges, Matt Damon, Josh

Brolin. Regie: Ethan Coen, Joel

Coen

22.30 BCENo Countryfor

Old Men Drama, USA2007.Mit

Tommy Lee Jones, Javier Bardem,

Josh Brolin. Regie: Ethan

Coen, Joel Coen. Der Vietnamkriegs-Veteran

Llewelyn Moss

lebt mitseiner Frau in einem

Trailerpark.Sein Leben ändert

sich, als er mitten in der Wüste

neben diversen Leichen viel

Geld und Heroin findet.

0.50 Watch Me –Das Kinomagazin

Spezial Magazin. Kroos

1.05 BCETrue Grit

Western, USA2010. Mit Jeff

Bridges, Matt Damon, Josh

Brolin. Regie: Ethan Coen, Joel

Coen

2.50 BCENo Countryfor

Old Men Drama, USA2007.Mit

Tommy Lee Jones, Javier Bardem,

Josh Brolin. Regie: Ethan

Coen, Joel Coen

4.40 BCEThe Mentalist

Grüße von RedJohn. Krimiserie

20.15 Die Ernährungs-Docs

Arthrose /Parodontitis /Übergewicht

21.00 Hirschhausens Check-up

Wie der Startins Leben gelingt

21.45 rbb24

22.00 DasKornfeld

Dschungel für einen Sommer

22.45 Tierevor der Kamera:

Highway durch Australien

Der Südwesten

23.30 B Die Musketiere

Schatten der Vergangenheit.

Abenteuerserie

0.20 B Die Musketiere

Verräter.Abenteuerserie

1.10 Die Ernährungs-Docs

Arthrose /Parodontitis /

Übergewicht

1.55 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.25 Aktuell

2.55 zibb

3.55 Gartenzeit

Magazin

4.25 Heimatjournal

Magazin. Heute aus Berlin –

Regierungsviertel

4.50 rbb UM6 –Das Ländermagazin

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Exakt–Die Story

Flaute im Windpark –Energiewende

in Gefahr

21.15 Die Spur der Täter

Magazin. Spur des Mörders

führtzum Friedhofswärter

21.45 aktuell

22.05 HBJIETatort

Die robuste Roswita. TV-Kriminalfilm,

D2018. Mit Nora

Tschirner,ChristianUlmen.

Regie: Richard Huber

23.35 Olafs Klub

Mit Alain Frei, David Kebekus,

Simon &Jan, Christoph Fritz,

Torsten Sträter

0.20 unicato

Magazin

1.20 JESchussfahrt nach

San Remo Komödie,F/I 1968.

Mit Bourvil, RobertHirsch, Patrick

Préjean. Regie: AlexJoffé

2.50 Exakt

DasNachrichtenmagazin

3.20 Exakt–Die Story

3.50 Die Spur der Täter

4.20 Elefant,Tiger &Co. Nonstop

4.35 SachsenSpiegel

20.15 Teenie-Mütter –Wenn

Kinder Kinder kriegen Doku-

Soap. Die 20-jährige Sarah und

die 20-jährige Monica

21.15 Teenie-Mütter –Wenn

Kinder Kinder kriegen

Doku-Soap. Die 19-jährige Verena

und die 21-jährige Ewa

22.20 Die Babystation –Jeden Tag

ein kleines Wunder Doku-Soap

23.20 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Der verlorene Sohn /Der Münzgeschäftkiller

/Tödlicher Hass

0.20 Die Forensiker –Profis am

Tatort Doku-Soap. Ein Torso

und vier Schüsse

1.10 Die Forensiker –Profis am

Tatort Doku-Soap. Die toten

Zimmermänner von Indiana

1.50 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Dreiecksgeschichten

/Schwarz auf Weiss/GelegenheitmachtMörder

2.35 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Lisas Rache /Visitenkarte

eines Mörders /Tödliches

Mobbing

3.20 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

20.15 BJCEThe Good

Doctor Ein außergewöhnliches

Talent. Dramaserie

21.15 BJCEThe Good

Doctor

Fremde Federn. Dramaserie

22.10 BIEHomicide City

(1) Kaltblütig. Krimiserie

23.05 BJIELaw&Order:

Special Victims Unit

Letzter Schulweg. Krimiserie

0.00 vox nachrichten

0.20 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe. Tatorte

1.15 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dunkle Schatten

2.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Jäger und Gejagte

2.50 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Kindheitstrauma

3.35 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliches Spiel

4.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Ungehörte Schreie

20.00

Die Kommune. Drama, DK/NL/S 2016

22.00 Mozarts Requiem 23.50 ^ Jenseits

der Berge und Hügel. Drama,

ISR/D/B 2016 1.15 Arte Journal

KIKA

8.05 Mama Fuchs und Papa Dachs

8.30 Die Biene Maja 9.00 Heidi 9.45

Nils Holgersson 10.10 PeterPan –Neue

Abenteuer 10.55Mia and me 12.20Sherazade

–Geschichten aus 1001 Nacht

13.30 KiKA Live 14.10 Schloss Einstein

15.00 H2O – Plötzlich Meerjungfrau

15.45 Stoked 16.10 H2O –Abenteuer

Meerjungfrau 17.00 Horseland 17.40

Die Abenteuer des jungen Marco

Polo –Reise nach Madagaskar 18.05

Bobby & Bill 18.20 Feuerwehrmann

Sam 18.40 Jim Hensons: Doozers 18.50

Sandmännchen 19.00 Das Dschungelbuch

19.25 Wissen macht Ah! 19.50

logo! 20.00 KiKA Live 20.10 Club der

magischen Dinge

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber –Steuern &

Recht 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber: Geld 19.10 Mega-Bauten

20.15 Drehkreuz des Drogenschmuggels

– Flughafen Peru 22.10

Augenzeuge Smartphone 23.15 Telebörse

23.30 Spiegel TV 0.10 Porno-

Boom in Florida –Die Sexindustrie im

Wandel 1.10 Drehkreuz des Drogenschmuggels

–Flughafen Peru

SPORT1

14.30 Sport-Quiz 16.30 Lost &Sold

17.00 Lost &Sold 17.30 Container Wars

18.00 Massive Moves – Gefährliche

Schwertransporte 19.00 Hans Sarpei –

Das Tsteht für Coach 19.55 Fußball:

Testspiel Eintracht Frankfurt– Young

Boys Bern 22.00 Die PS-Profis –Mehr

Power aus dem Pott 23.00 Die PS-

Profis –Mehr Power aus dem Pott 0.00

Sport-Clips 0.45 Teleshopping-Nacht

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

1. Tagesschau (ARD) ..........

4,45

2. Bauer sucht Frau (RTL) .....

4,20

3. Lucky Loser (ZDF) ..........

3,71

3. heute (ZDF) .................

3,71

5. SOKOMünchen (ZDF) ......

3,34

6. heute journal (ZDF) .........

3,32

7. GZSZ(RTL) .................

2,91

8. Die Anden (ARD) ............

2,89

9. RTL aktuell ..................

2,75

10. Leute heute (ZDF) ..........

2,73

Berlin

1. Abendschau (RBB) .........

0,29

2. hallo deutschland (ZDF) ....

0,22

3. heute (ZDF) .................

0,21

3. Leute heute (ZDF) ..........

0,21

5. Tagesschau (RBB) ..........

0,20

6. SOKOMünchen (ZDF) ......

0,14

7. Die Anden (ARD) ............

0,13

7. Tagesschau (ARD) ..........

0,13

9. Mord auf La Gomera (ZDF) .. 0,12

9. heute journal (ZDF) .........

0,12

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Es sieht im Job kritischer aus, als es

in Wirklichkeit ist. Tatkräftig werden

Sie Schritt für Schritt die Probleme

auflösen.

Stier -21.4. -20.5.

Heute ist der Tag, an dem Liegengebliebeneserledigtwerden

könnte!

Raffen Sie sich auf.Staunen Sie, wie

gut sich das anfühlt.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sie kennen sich aus. Solche Situationen

erfordern erfahrene Menschen,

die genau wissen, was Sie zu tun

haben. Sie gehören dazu!

Krebs -22.6. -22.7.

Auchinverfahrenen Situationen

behalten Sie heuteeinen kühlen

Kopf und machen mit Ihrer Integrität

großen Eindruck.

Löwe -23.7. -23.8.

Ein neuesVorhabenoder Geschäft

könntesich zerschlagen. Mit EngpässenamArbeitsplatz

ist bis zum

Feierabend zu rechnen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

IhreTugenden übertreffen die Träume

der meisten. Intellekt, Charakterstärke,Motivation

und Ausdauer

stehen Ihnenzur Seite.

Waage-24.9. -23.10.

Sie kämpfengegen Unlustgefühle

und haben eine deutliche Tendenz

zu vorschnellen Handlungen. Das

Positiveaufnehmen!

Skorpion -24.10. -22.11.

Erschöpfung bringt keinen Spaß.

PflegenSie sich mit Ruhe und Frieden.

Dann bekommenSie das beste

Stück vomKuchen.

Schütze -23.11. -21.12.

Sie befindensich in einer Phase besonders

günstiger Heilenergie.Ideale

Zeit für einen längst überfälligen

Arztbesuch.

Steinbock -22.12. -20.1.

Berufliche Neuanfänge, Prüfungen

und Verhandlungen stehenunter

einem guten Stern. Der Abend ist

besonders vielversprechend!

Wassermann -21.1. -20.2.

Es bestehen besteChancen für

überraschende Kontakte oder eine

brandneueLove-Story.Programm:

Liebe, Spaß und Zweisamkeit!

Fische -21.2. -20.3.

Kein Wunder,wie Sie dastehen.Einen

Elefant im Porzellanladen küsst

keiner.Haben Sie sich vonIhrem

Feingefühl getrennt?

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

GmbH &Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburg

täglich 214.000 Leser.

I II III IV

DasWetterheute

In Berlin/Brandenburg

Heute gehen bei größtenteils starker Bewölkung

gelegentlich Regenschauer nieder.Dabei betragen

die Temperaturen maximal 22 Grad, und der Wind

weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

In der Nacht funkeln bei leicht bewölktem

Himmel immer wieder die Sterne.Die Tiefsttemperaturen

liegen bei 10 Grad. Morgen gibt es oft

Sonnenschein, aber mancherorts auch dichte

Wolken, und die Temperaturspanne reicht von

23 bis 25 Grad.

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 3

Hoher Blutdruck Brennnessel

aus West

Niedriger Blutdruck Spitzwegerich

Kreislauf

Gänsefuß

WeitereAussichten

Konzentration Gräser

Donnerstag Freitag Sonnabend

21°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Linde

Sauerampfer

Beifuß

Ambrosia

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

23°

Wasser-Temperaturen

20°

Deutsche

Nordseeküste .......... 15-17°

Deutsche

Ostseeküste ........... 15-17°

Algarve-Küste ......... 19-22°

Biskaya ............... 17-20°

3

6

5

2

9

6

7

1

2

7

3

9

4

6

3

2

8

3

6

21°

20°

Wind

23°

23° 22°

2

8

1

4

2

8

7

5

Westliches

Mittelmeer ............ 23-29°

Östliches

Mittelmeer ............ 26-30°

Kanarische

Inseln ................ 20-23°

8

1

3

7

5

4

8

7

9

3

3

6

8

1

4

6

1

7

9

19°

8

2

6

7

3

3

4

8

22°

24°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 20°

Lissabon 34°

London 25°

Madrid 34°

LasPalmas 23°

Agadir ..... 28°,

Amsterdam . 18°,

Barcelona .. 29°,

Budapest .. 24°,

Dom.Rep. .. 32°,

Izmir ...... 37°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 40°,

22°

UV-Index: 6

StarkeStrahlung,Sonnenbäder

meiden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

7

5

1

8

1

4

Paris 27°

Palma 33°

Berlin 21°

Tunis 32°

wolkig

Regen

sonnig

wolkig

heiter

sonnig

heiter

sonnig

Oslo 27°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 33°,

Nairobi .... 28°,

New York .. 33°,

Nizza ..... 29°,

Prag ...... 21°,

Rhodos ... 35°,

Rimini ..... 24°,

Rio ....... 24°,

21°

Sonnenuntergang:

Wien 24°

Rom 29°

21°

16.07. 25.07.

01.08. 07.08.

Warschau 18°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

4:55 Uhr

21:27 Uhr

St. Petersburg 21°

Moskau 20°

Varna 27°

Athen 39°

Antalya 38°

Gewitter

Regenschauer

heiter

sonnig

wolkig

sonnig

Regenschauer

sonnig

Auflösungen der letzten Rätsel:

8

2

7

1

9

3

5

4

6

9

1

6

4

5

8

3

7

2

5

3

4

7

2

6

1

8

9

4

9

3

6

1

5

8

2

7

1

7

5

8

4

2

9

6

3

6

8

2

9

3

7

4

5

1

3

6

9

2

8

4

7

1

5

2

5

8

3

7

1

6

9

4

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

7

4

1

5

6

9

2

3

8

7

4

9

6

1

2

5

3

8

6

3

5

7

8

9

4

2

1

1

2

8

5

3

4

9

7

6

5

8

3

4

2

1

7

6

9

4

7

6

9

5

3

8

1

2

2

9

1

8

7

6

3

5

4

9

1

4

3

6

7

2

8

5

3

5

2

1

4

8

6

9

7

8

6

7

2

9

5

1

4

3


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Royals zu Besuch

SEITE33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019

Mit der genialen Musik

der Beatles macht

Regisseur Danny

Boyle (u. l.) in seiner

Komödie einen

erfolglosen Sänger

zum Star.

Foto: dpa

Erfurt –Hoher Besuch in

Thüringen und Sachsen-

Anhalt: Nach dem Empfang

in Erfurt besuchten Belgiens

König Philippe und seine

Frau Mathilde zunächst

Schloss Friedenstein in Gotha.

Die belgische Königsfamilie

stammt vom Haus

Sachsen-Coburg und Gotha

ab. Auf dem Besuchsprogramm

steht auch das Bauhaus-Museum

in Weimar.

Säugling ausgesetzt

Osterwieck –In Osterwieck

in Sachsen-Anhalt ist

ein Neugeborenes ausgesetzt

worden. Der kleine

Junge wurde Dienstag früh

vorm Eingang eines Mehrfamilienhauses

gefunden.

Der unterkühlte Säugling

kam ins Krankenhaus. Hinweise

auf die Mutter des

Kinds gibt es noch nicht.

Mann klaut Zoo-Tier

Los Angeles –Auf der Suche

nach einem originellen

Haustier klaute ein 19-Jähriger

einen seltenen Lemuren

aus einem Zoo im US-

Bundesstaat Kalifornien.

Der junge Mann gestand

vor Gericht den Einbruch.

Offenbar überfordert hatte

er das Tier einen Tag später

vor einem Hotel abgestellt,

es blieb unverletzt.

Kind stürzt vonSchiff

San Juan –ImHafen von

San Juan (Puerto Rico)

stürzte ein Kind von einem

Kreuzfahrtschiff und kam

ums Leben. Das 19 Monate

alte Mädchen hatte mit seinem

Opa an einem Fenster

gespielt, als es den Halt verlor

und abstürzte.

Masken-Mann gesteht

München –Nach der Vergewaltigung

einer Elfjährigen

in München hat der

mutmaßlich mit Wolfsmaske

getarnte Täter die Vorwürfe

eingeräumt. Der 42-

Jährige ist in der geschlossenen

Abteilung einer

psychiatrischen Klinik.

KENO-ZAHLEN

1,4, 10,12,16,30, 31,32, 34, 35,36,

41, 42, 43, 44, 51, 53, 55, 58,64;

plus-5-Gewinnzahl:

97849 (ohne Gewähr)

Fotos: dpa, zvg

Erfolgs-Regisseur Danny Boyle über seine Film-Hommage an die berühmten Pilzköpfe

Hamburg –Bekanntwurde der

britische Regisseur, Produzent

und Drehbuchautor Danny

Boyle mit Filmen wie „Trainspotting“

oder „The Beach“.

Sein Bollywood-Drama „Slumdog

Millionär“ gewannacht Oscars,

darunter den für die beste

Regie. In seinem neuen Film

„Yesterday“ geht es nun um die

Musik der Beatles, die in einer

geheimnisvollen Nacht weltweit

aus dem kollektiven Gedächtnis

der Menschheit gelöscht

wird.

Wie wäre

die Welt ohne

die Beatles?

Jack (Himesh Patel)ist im Film der einzige, der die Beatles-Songs kennt.

KURIER: Hatten Sie in der

Vorbereitung des Films Kontakt

zu Paul McCartney oder

Ringo Starr?

Danny Boyle: Eswar eine eigenartige

Situation für beide

Seiten.Denn als Regisseur wollte

ich meine ganz eigene Hommage

an die Beatles drehen.

Wenn sie involviert gewesen

wären, hätte das nicht funktioniert.

Und die noch lebenden

Beatles wollten natürlich nicht

offiziell einemProjekt ihren Segen

geben, von dem niemand

wusste,was am Ende dabei heraus

kommt. Wer kann schon

vorher garantieren, obein Film

gut oder schlecht wird. Was wir

brauchten, war ihre Zustimmung,

die Songs der Beatles verwenden

zu dürfen. Glücklicherweise

hat Ihnen die Idee zu

„Yesterday“ gefallen.

Wie viel Geld mussten Sie dafür

an Tantiemen investieren?

Ungefähr ein Drittel unseres

Budgets. Normalerweise werden

meine Filme nicht so teuer.

Ich versuche immer, mich in einem

Limit von 20 Millionen

Dollar zu bewegen. Aber in diesem

Fall ging es nun einmal

nicht anders. Aber es sind nun

einmal ganz außergewöhnliche

Songs und die kosten Geld.

Haben Paul und Ringo den

Film gesehen?

Wir haben Ihnen eine Kopie

geschickt, auch den Verwandten

der verstorbenen Beatles.

Ringo und Olivia, die Witwe von

George Harrison haben uns anschließend

zwei ganz bezaubernde

Briefe geschrieben. Sie

haben geschrieben, dass der

Film sie sehr berührt hat.

Wie hat Paul McCartney reagiert?

Er hat den Film noch nicht gesehen.

Aber der Trailer gefällt

ihm. Und ich hatte ihn um Erlaubnis

gebeten, den Film „Yesterday“

nennen zudürfen. Er

hat dann sehr lustig zurück geschrieben

und schlug vor, wir

sollten darüber nachdenken,

den Film „Scrambled Eggs“

(Rührei) zu nennen. Denn das

war der Originaltitel des Songs.

Ed Sheeran hat nicht nur einen

Gastauftritt, sondern eine

relativ große Rolle im Film.

Wie istesdazu gekommen?

Die Geschichte des erfolglosen

Solo-Musikers, der dann quasi

über Nacht weltweit berühmt

wird, ist ja exakt seine Geschichte.

Ed war lange Zeit komplett

unbekannt und trat in Pubs in

der Region Suffolkauf. Plötzlich

wurde er mit seiner Musik der

berühmteste Popstar der Welt.

Und dann heiratet er auch noch

seine Jugendliebe. Es passte also

perfekt.

Und der war sofort begeistert?

Ich habe mich mit ihm zum Essen

verabredet. Und ganz ehrlich?

Er hatte ganz offensichtlich

keinen Schimmer, wer ich

bin.

Das hat Ihr Ego verkraftet?

Nun ja, er ist ein Popstar. Und

in seinem Universum kennt er

nur sich selbst, schätze ich. Das

ist auch okay. Es war völlig offensichtlich,

dass er mich erst

währenddes Essens auf seinem

Smartphone imInternet gegoogelt

hat. Denn ich konnte sehen,

wie er sich auf der „International

Movie Data Base“ mein Profil

angesehen hat...(lacht).

Interview: ChristianAust


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 10. Juli 2019*

Maria ist

inzwischen

19 Jahre. Ihre

Jugend

verbrachte

sie mit

Bernhard H.

Sechs Jahre Haft

Fotos: dpa

für Marias

Ein Herzziertden Ordner,mit

dem Bernhard H. sein Gersicht

verbirgt.Erbetonte immer

wieder,Maria zu lieben.

Kidnapper

Fünf Jahretauchte Bernhard H. mit dem Mädchen unter und missbrauchte es

Freiburg –Mit 13 Jahren war

Maria aus Freiburg plötzlich

verschwunden. Der 40 Jahre

ältere Bernhard H. war mit

dem minderjährigen Mädchen

im Ausland untergetaucht. Erst

fünfJahre später kehrte Maria

als 18-Jährige überraschend

zurück zu ihrer Familie. Nun

wurde der Mann aus Blomberg

(NRW) wegen Kindesentführung

und sexueller Missbrauchs

zu sechsJahrenKnast

ohne Sicherungsverwahrung

verurteilt.

Damit bliebdas Gerichtunter

den Forderungen der Staatsanwaltschaft,

die sieben Jahre

und drei Monate Gefängnissowie

anschließende Sicherungsverwahrung

gefordert hatte.

Die Verteidigung plädierte für

viereinhalb Jahre ohne Sicherungsverwahrung.

Der vorsitzende RichterArne

Wiemann sah es als erwiesen

an, dass der Mann im Jahr 2013

mit der minderjährigen Maria

querdurch Europa nach Italien

gereistwar, wo die beiden in einem

Dorf in Sizilien lebten. Zudem

soll Berhard H. die Jugendliche

mehr als 100Mal sexuell

missbraucht haben.

Der Kontakt zwischen den

beiden kam bereits im April

2011 zustanden. Die damals elfjährige

Maria hatte ihren späteren

Peiniger in einem Chat-

Forum kennengelernt. Zunächst

habe sich Bernhard H.

als 14-jähriger Teenager ausgegeben,späteroffenbarte

er sein

wahres Alter. Bald kam es zu

ersten Treffen. In dieser Zeit

wurde H. von seiner Frau verlassen,sie

zeigte ihn an.Inder

Folge informierte Polizisten

Marias Mutter über den Umgang

ihrer Tochter. Die verbot

ihr den Umgang mit dem 40

Jahre älteren Mann, doch der

schaffte es, den Kontakt aufrecht

zu halten.

AnfangMaiflohendiebeiden,

wohl auch, weil MariasMutter

misstrauisch wurde. Zunächst

ging es Richtung Osten. In Polen,

der Slowakei, Ungarn und

Slowenien hinterließen sie ihre

Spuren, bis sie in Sizilien ankamen.

Dort lebten sie zunächst

in einem Zelt, später in einer

einfachen Baracke. Vor den

Einheimischen gaben sie sich

als Vater und Tochter aus, daheimlebten

sie als Paar, hatten

Geschlechtsverkehr. Der Missbrauch

endete erst, als BernhardH.Erektionsproblemebekam.

In den gesamten fünf Jahren

durfteMaria keinen Kontakt zu

anderen Menschen haben. Sie

durfte keine Telefon oder das

Internet nutzen. Auch eine

Schule besuchte sie nicht.

Bernhard H. machte das Mädchen

von sich abhängig. So

sehr, dassMaria ihrenPeiniger,

als sie kurznach ihrem18. Geburtstag

nach Deutschland

flüchtete,zunächst nichtbelasten

wollte. Erst ein gewisser

Der verurteilte Bernhard H.

Abstandbrachten sie zum Umdenken.

Im Prozess trat die

heute 19-Jährige als Nebenklägerin

auf –auch bei der Urteilsverkündung

warsie dabei.

Debatte nach Gruppen-Vergewaltigung

Sollen Kinder schon ab 12 Jahren strafmündig sein?

Hier wurde die junge Frau vonden

Jugendlichen überfallen.

Foto: dpa

Mülheim –Nach der schweren

Sexualstraftat in Mülheim an

der Ruhr ist die Debatte über

die Absenkung des Alters für

Strafmündigkeit bei Kindern

entbrannt. Unter anderem forderte

der Chef der Deutschen

Polizeigewerkschaft Rainer

Wendt dies. Ein Vorteil wäre,

dass Jugendämter mit den 12-

und 13-Jährigen nicht mehr alleingelassen

würden und den

Kindern über die Jugendgerichtshilfe

frühzeitig geholfen

werden könne, so Wendt. Der

Deutsche Richterbund ist jedoch

gegen eine Absenkung des

Alters. „Die Gleichung „Mehr

Strafrecht gleich weniger Kriminalität“

geht bei den Jugendlichen

nicht auf“, erklärte Verbandschef

Jens Gnisa.

Das Jugendstrafrecht habe

sich im Grundsatz bewährt,

meinte Gnisa. Auch der Deutsche

Kinderschutzbund spricht

sich gegen diese Forderung aus.

In Mühlheim stehen drei 14-

Jährige und zwei 12-Jährige im

Verdacht, eine junge Frau vergewaltigt

zu haben. Ein 14-Jähriger

sitzt seit Montag in U-

Haft. Er fiel bereits früher wegen

zweier sexueller Belästigungen

auf.

Den Familien der beiden

zwölfjährigen Tatverdächtigen

wurde vom Jugendamt Hilfe

angeboten, die die Familien

aber nicht angenommen haben.


Foto: Max-Planck-Gesellschaft

Foto: dpa

*

Projektgründer Martin Wikelski

mit einem „verkabelten“ Storch

Projekt „Icarus“

Tierschutz aus

dem Weltraum

Radolfzell –Nach 18 Jahren

Planung startet heute

das Projekt „Icarus“. Dafür

wird auf der Raumstation

ISS der Computer angeschaltet,

um Bewegungen

von mit Sendern ausgestatteten

Tieren auf der Erde

zu beobachten. Forscher

wollen deren Wanderrouten

und Lebensbedingungen

erkunden sowie

Schutzmöglichkeiten ausloten.

Vermisst auf Kreta

Forscherin tot

aufgefunden

Dresden –Eine seit voriger

Woche auf Kreta vermisste

Dresdner Wissenschaftlerin

ist tot aufgefunden

worden. Die 59-Jährige

war zuletzt auf einer

Konferenz in Chania gesehen

worden. Die renommierte

Molekularbiologin

leitete eine Forschungsgruppe

am Max-Planck-

Institut für molekulare

Zellbiologie und Genetik in

Dresden. Die Behörden untersuchen

den Todesfall.

VomLinienbus blieb nur noch

ein verkohltes Gerippe.

Während der Fahrt

Bus brennt bis

auf Skelett aus

Kusterdingen –Ein besetzter

Linienbus ist auf

seiner Fahrt zwischen Tübingen

und Reutlingen

(Ba-Wü) in Flammen aufgegangen.

Etwa 15 bis 20

Fahrgäste und der Busfahrer

konnten sich unverletzt

ins Freie retten. Das Feuer

war im Motorraum des

Fahrzeugs ausgebrochen.

Als Brandursache vermutet

die Polizei einen technischen

Defekt.

Fotos: Europol

Boris bald raus aus den Schulden

Beckers Insolvenzverwalter will das Verfahren in sechs Monaten abschließen

London –Schon in einem halben

Jahr könnte Tennis-Legende

Boris Becker schuldenfrei

sein. Das teilte sein Insolvenzverwalter

Mark Ford am Montag

in London mit, wo das Auktionshaus

Wyles Hardy und Co.

82 Gegenstände aus der großen

Karriere Beckers präsentierte,

die gerade bei einer Online-Auktion

zwangsversteigert werden.

„Ich hoffe, die Insolvenz in den

nächsten sechs bis neun Monaten

abzuschließen“, sagte er.

Europol-Aktion

Bis morgenkönnen noch Gebote

abgegeben werden für die Erinnerungsstücke

aus Beckers

Privatbesitz,darunter Trophäen,

Preise wie den Bambi, Uhren

und sogar ein Paar Trainingssocken.

Am Montag standdie Summe

der Gebote bei rund 130 000

Pfund (rund 145 000 Euro).

Ford rechnet damit, dass die

Gebote noch erheblich steigen

werden. Das höchste galt mit

15 750 Pfund einer Trophäe, die

Becker beim Sieg der US-Open

Den Haag –Eswar ein riesiger

Erfolg im Anti-Doping-Kampf,

den die europäische Polizeibehörde

Europol am Montag präsentierte:

Bei einem internationalen

Einsatz in 33 Ländern

wurden 234 Verdächtige festgenommen.

Zudem wurden bei

der Aktion „Viribus“ neun Drogenlabore

ausgehoben und 3,8

Millionen Dopingpräparate und

gefälschte Medikamente sichergestellt.

Allein 24 Tonnen davon

waren Steroidpulver.

Nach Angaben von Europol

wurden fast 1000 Personen wegen

der Produktion, Veräußerung

oder Verwendung leistungssteigernder

Substanzen

angezeigt, 839 Strafverfahren

laufen bereits. Nach Angaben

des Zollkriminalamtes in Köln

wurden allein in Deutschland

463 Verfahren eingeleitet. Festnahmen

soll es hier aber nicht

gegeben haben. Unter Federführung

der Welt-Anti-Doping-Agentur

(WADA) wurden

im Zuge der Operation 1357

Blut- und Urintests durchgeführt.

Bei welchen Sportereignissen

und bei welchen Sport-

1989 erhalten hatte. Viel Interesse

sei aus Deutschland, Großbritannien

und den USA gekommen,

so Ford.

Einige von Beckers Trophäen

sind allerdings verschollen. So

fehlen beispielsweise sechs der

neun Wimbledon-Trophäen,

die er erhaltenhat, dreifür jeden

Titelgewinn. „Wir wissen

nicht wo diese Trophäen

sind, noch weiß es

Herr Becker“, sagte

Ford.

234 Festnahmen

bei Doping-Razzien

lern Tests durchgeführt wurden,

blieb zunächst unklar.

Insgesamt waren 23 EU-Staaten,

acht weitere europäische

Länder sowie Kolumbien und

die USA an der von Italien und

Griechenland geführten Operation

„Viribus“ beteiligt.WADA-

Chefermittler Günter Younger

lobte die gute Zusammenarbeit.

Sie führe „zu echten Ergebnissen

und kann einen erheblichen

Einfluss auf die Verfügbarkeit

von gefälschten und illegalen

Mitteln haben, die von einigen

Athleten weltweit verwendet

Tennis-Legende

Boris Becker

Italienische Polizisten sortieren

beschlagnahmte Medikamente.

PANORAMA 35

Die italienische Polizei

präsentierteinen Teil

der Dopingmittel und

Medikamente.

Tonnenweise Steroide beschlagnahmt.Rund 1000 Personen sind im Fokus der Justiz

Foto: AFP

werden.“ Die WADA sei bereit,

„diese Art von Rolle in einer jeglichen,

andauernden Operation

fortzusetzen“ und so den „gemeinsamen

Kampf gegenSportbetrug

auf dem Kontinent“ weiter

voranzubringen.

Auch wenn man erst am Anfang

der Erkenntnisse stehe,

dürften sich die Ermittlungen

vor allem gegen Freizeitsportler

richten, hieß es vom deutschen

Zoll. „Die Wahrscheinlichkeit

ist groß“, sagte die

Sprecherin des Zollkriminalamtes,

Ruth Haliti.


Mittwoch, 10. Juli 2019

WITZDES TAGES

Der Dompteur hält einen erloschenen

Feuerreifen in der Hand. Vorwurfsvoll

sagt er zum Löwen: „Du sollst springen,

nicht pusten!“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass weltweit der Club der Dollar-Millionäre

schrumpft? Das Vermögen der

Reichen weltweit verringerte sich gegenüber

2017 in der Summe um fast 3Prozent

auf 68,1 Billionen Dollar, wie aus einer

Untersuchung des Beratungsunternehmens

Capgemini hervorgeht. Es war das

erste Minus seit sieben Jahren. In

Deutschland verringerte sich die Zahl der

Millionäre auf 1,35 Millionen (-1,1 %).

www.sam-4u.de

Fotos: Evan Agostini/AP AGOEV/dpa, imago/ZUMA Press

Beim Konzertim

Londoner Hyde Park

deutete BarbraStreisand

die frühereRomanze mit

Prinz Charles an.

Prinz Charles Waslief

www.sam-4u.de

da mit BarbraStreisand?

WASBEDEUTET...

... Resilienz? So heißt die Fähigkeit eines

Menschen, mit widrigen Umständen und

Situationen umzugehen. Dabei sind es

Faktoren wie Optimismus, tragfähige Beziehungen

oder auch eine Lösungsorientierung,

die es Menschen ermöglichen,

Krisen zu überwinden und gegebenenfalls

sogar daran zu wachsen. Das Wort kommt

vom lateinischen „resilire“ („abprallen“).

ZULETZT

Betrunkene stoppt Flieger-Start

Eine volltrunkene Passagierin hat kurz

vor dem Start ihres Flugzeugs am Flughafen

in Frankfurt am Main mit einer Bombe

in ihrem Gepäck gedroht. Als Folge der

Drohung konnte das Flugzeug erst mit

knapp zweieinhalb Stunden Verspätung

nach Griechenland abheben, wie die Bundespolizei

mitteilte. Nicht mehr an Bord

war dabei allerdings die Frau, die fast 2,4

Promille intus hatte.

4

194050

301203

31028

Hollywood-Diva: „Ich hätte die erste jüdische Prinzessin werden können“

Das dürfte seine Camilla

(71) überhaupt nicht erfreuen.

Hollywood-Star

Barbra Streisand (77)

deutete jetzt vor 65 000

Konzertbesuchern an,

dass sie eine heiße Affäre

mit Prinz Charles (70)

hatte. Ganz schön pikant

...

„Hätte ich die Karten richtig

ausgespielt, hätte ich die

erste jüdische Prinzessin

werden können“, erklärte

Barbra Streisand vielsagend

bei ihrem Konzert im Londoner

Hyde Park. Dazu

zeigte die Sängerin und

Schauspielerin dem verdutzten

Publikum alte Fotos,

die sie mit Prinz Charles

zeigen.

Die Hollywood-Diva und

der britische Thronfolger.

Was lief denn da? Tatsächlich

soll Prinz Charles „jahrzehntelang

in Barbra Streisand

verschossen“ gewesen

sein. Die geheime Affäre

Prinz Charles soll in BarbraStreisand verliebt gewesen sein.

Sie trafen sich bereits in den 70ern.

enthüllte Autor Christopher

Andersen schon 2016

in seinem Buch. Charles soll

ihren Film „Funny Girl“ von

1975 gleich dreimal angeschaut

haben. In seinem

Zimmer im Buckingham-

Palast soll er sich damals ein

Barbra-Streisand-Poster

aufgehängt haben. Sie sei

sein einziges „Pin-up“ ge-

wesen, hatte er einmal gesagt.

1994 soll es dann auf einem

US-Trip des Thronfolgers

zum Date gekommen

sein. Charles und Barbra

trafen sich auf einer Gala in

Beverly Hills, verabredeten

sich zum „privaten Teestündchen“

im Bel-Air-Hotel.

Neun Monate später soll

Barbra Streisand in London

in Begleitung von Charles

gesichtet worden sein. Andersen:

„Die beiden sollen

sehr liebevoll miteinander

umgegangen sein.“

Zu dem Zeitpunkt waren

Prinz Charles und Lady

Diana (✝ 1997) schon getrennt.

Aber er war insgeheim

schon mit Camilla liiert,

auch wenn sie sich erst

1995 von ihrem ersten Ehemann

scheiden ließ. Laut

Andersen habe eine enge

Vertraute von Prinzessin

Diana damals gesagt, dass es

Di „nicht überraschen würde,

wenn Charles und Barbra

eine Affäre hätten.“

Der Prinz und seine Beinahe-Prinzessin.

Inzwischen

jedenfalls ist das kein

Thema mehr. Barbra Streisand

feierte gerade ihren 21.

Hochzeitstag mit Schauspieler

James Brolin (78).

Und Prinz Charles und Camilla

wirken seit ihrer

Hochzeit 2005 bis heute unzertrennlich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine