Berliner Kurier 12.07.2019

BerlinerVerlagGmbH

Kult-Ballhaus

Clärchen

kriegt ’nen

Neuen

SEITEN 12-13

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Freitag, 12. Juli 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 186/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Kanzlerin Merkel

Sitzen

gegen das

Zittern

Protokoll-Premiere: zwei Stühle

als Vorsichtsmaßnahme

SEITEN 2und 4-5

Abgeschobener Clan-Boss

Endlich

einer

weniger!

Fotos: Weser-Kurier,afp, imago

Ibrahim Miri (46) wurde in

den Libanon ausgeflogen,

doch seine schmutzigen

Geschäfte in Berlin laufen weiter

SEITEN 6-7


POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Christian

Burmeister

Globuli-Gläubige,

zahlt bitte selbst!

Die Homöopathie gibt es

seit mehr als 200 Jahren

–aberbis heute keinen Nachweis,

dass Globuli jenseits

eines Placeboeffekts eine Wirkung

haben. Wersichhingegen

eine Brilleauf dieNase

setzt,merkt innerhalb weniger

Sekunden den Effekt.

Wiesozahlen viele Krankenkassenalso

Globuli, aber keine

Brillen? In Frankreich erstatten

dieKrankenkassen künftig

die Kosten fürHomöopathie

nicht mehr. Einsolcher

Schritt ist auchimdeutschen

Gesundheitssystem überfällig.

Die Homöopathie erfreut sich

großerBeliebtheit,weil sie

eine „sanfte“ Heilung verspricht

–imUnterschiedzur

bösen Pharma-Industrie.Dass

es die „Schulmedizin“ und

nicht die Homöopathie ist, die

die Lebenserwartung immer

weitersteigenlässt, wird dabei

meist ignoriert. Es kann

nicht sein, dass Kassenpatienten

über ihre Beiträge gezwungen

sind,für Arzneimittel

zu zahlen, deren Wirksamkeit

nicht nachgewiesen ist.

Das Geld wäre anderswo besser

angelegt: beispielsweise

im Kampf gegen Krankenhaus-Keimeoder

in derAntibiotika-Forschung.Deshalb:

Wer Globuli schlucken will,

soll das gern tun –aberselbst

dafür bezahlen!

MANN DESTAGES

Fritz Kuhn

Ein Grüner auf der Zinne:

Stuttgarts Oberbürgermeister

Fritz Kuhn (64) liest den

Symbolpolitikern die Leviten.

Kuhn

greift Kollegen

aus

Städten wie

Köln, Düsseldorf

oder

Paris an, die

den „Klimanotstand“

ausgerufen

haben. „Es

bringt

nichts, den Notstand plakativ

auszurufen und dann nicht

viel zu unternehmen, das

funktioniert nicht“, sagte der

Rathauschef in Stuttgart.

„Wer die Vokabel will, der

muss auch liefern.“

Foto: Marijan Murat/dpa

Fotos: Michael Kappeler, Wolfgang Kumm/dpa

Diesmal saß Merkel

bei der Nationalhymne

Dänische Regierungschefin zu Gast bei der Bundeskanzlerin: zwei Stühle als Vorsichtsmaßnahme

Berlin – Diesmal ist sie auf

Nummer sicher gegangen:

Angela Merkel hat am Donnerstag

Dänemarks neue Regierungschefin

Mette Frederiksen

vor dem Kanzleramt

mit militärischen Ehren empfangen

–während der Nationalhymne

saßen beide Frauen.

Anschließend äußerte

sich die Kanzlerin erneut zu

ihrem Gesundheitszustand.

Angela Merkel ging gleich in die

Offensive: „Ich weiß um die

Verantwortung meines Amtes,

und deshalb handele ich auch

dementsprechend –auch, was

meine Gesundheit anbelangt.

Und Sie dürfen davon ausgehen,

dass ich auch als Mensch ein

großes persönliches Interesse

daran habe, dass ich gesundbin

und auf meine Gesundheit achte“,

erklärte die Regierungschefin

auf der Pressekonferenz. Angesprochenauf

ihrenanstehenden

65. Geburtstag am 17. Juli

sagte Merkel: „Man wird nicht

jünger, aber erfahrener.“

Auf die Änderung des eigentlich

üblichen Protokolls beim

Empfang Frederiksens hat das

Kanzleramtbestanden. Ob Merkel

in Zukunftbei ähnlichen Gelegenheiten

immer sitzen wird,

blieb offen.

Zuletzt hatte Merkel am

Mittwoch beim Staatsbesuch

des finnischen Regierungschefs

gezittert. Auf den TV-Aufnahmen

ist zu sehen, dass sie während

des Krampfanfalls mit geballter

Faust etwas murmelt.

Der Radiosender Antenne Bayern

hat eine Lippenleserin beauftragt,

um die Bilder auszuwerten.

Judith Harter glaubt zu

wissen, dass Merkel den Satz

„Ich schaffe das“ mantraartig

wiederholt hat. Später hatte

Merkel erklärt, sie müsse wohl

einige Zeit mit dem Zittern leben.

Ihre Leistungsfähigkeit sei

aber nicht eingeschränkt.

Was genau Merkel quält, ist

noch immer unbekannt. Sicher

ist, dass die Regierungschefin

ein hohes Arbeitspensum hat.

Zudem war vor einiger Zeit ihre

Mutter verstorben. Dr. Uwe

Jahnke, Chefarzt an der Parkinson-Fachklinik

Schön in Schleswig-Holstein,

hält eine Ursache

für wahrscheinlich: „Nachdem

ich die Videos gesehen habe, ist

es meiner Meinung nach gut

möglich, dass es sich um einen

orthostatischen Tremor handelt.

Dies ist eine äußerst seltene,

aber harmlose neurologische

Erkrankung, bei der das Zittern

in der Regel nur im Stehen auftritt“,

sagte er dem Redaktions-

NetzwerkDeutschland (RND).

Aber was würde eigentlich

passieren, wäre ein Kanzler

durch eine schwerere Krankheit

Bundeskanzlerin Angela

Merkel (CDU) sitzt neben der

dänischen Ministerpräsidentin

Mette Frederiksen beim

Empfang vordem Kanzleramt.

daran gehindert, sein Amt auszuüben?

Kurzfristig ist diese

Frage schnell beantwortet: In

einem Unglücksfall, so auch bei

plötzlicher Krankheit, würde

der Vizekanzler kommissarisch

die Amtsgeschäfte übernehmen:

„Ist der Bundeskanzler ander

Wahrnehmung der Geschäfte

allgemein verhindert, so vertritt

ihn gemäß Artikel69des Grundgesetzes

der zu seinem Stellvertreter

ernannte Bundesminister

in seinem gesamten Geschäftsbereich“,

heißt es in der Geschäftsordnung

der Bundesregierung.

In diesem Fall würde

also Vizekanzler und Finanzminister

Olaf Scholz (SPD) aufrücken.

Der Einsatz des Vizes ist aber

nur eine Übergangslösung. Fällt

der Regierungschef ganz aus,

müsste der Bundespräsident

den Bundestag einen neuen

wählen lassen.


Foto: Christian Ohde/imago images

Globuli bald

nurnochfür

Selbstzahler?

Gesundheitspolitiker stellen Kassenzuschussfür

homöopathische Mittel auf den Prüfstand

Berlin – Wer in Frankreich

homöopathische Mittel wie

Globuli kauft, muss diese ab

2021 selbst bezahlen. Begründung:

Die Wirksamkeit sei nicht

bewiesen. Und in Deutschland?

„Es gibt keine ausreichenden

wissenschaftlichen Belege für

die Wirksamkeit homöopathischer

Verfahren“, sagte Andreas

Gassen, Chef der Kassenärztlichen

Bundesvereinigung, der

„Rheinischen Post“. „Wer diese

Mittel haben möchte, soll sie

auch bekommen, aber bitte

nicht auf Kosten der Solidargemeinschaft.“

Der Markt für Homöopathie

ist riesig. Der Umsatz liegt im

höheren dreistelligen Millio-

Wirkung umstritten: Globuli, ein

homöopathisches Arzneimittel.

nenbereich –Tendenz steigend.

Viele Krankenkassen übernehmen

Kosten für Präparate und

Beratung.

Im Bundestag gibt es unter

den Fachpolitikern eine Mehrheit

für das „Frankreich-Modell“:

„Es ist schwer vermittelbar,

dass Kosten für Homöopathie

teilweise übernommen

werden, während an anderer

Stelle gespart werden muss.

Deswegen kann ich mir durchaus

ein Ende der Erstattungsfähigkeit

vorstellen“, sagte der

Vorsitzende des Gesundheitsausschusses,

Erwin Rüddel

(CDU), dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND). Auch

Sabine Dittmar (SPD) erklärte

dem RND: „Ich kann die Entscheidung

in Frankreich absolut

nachvollziehen.“ Ihr sei aber

wichtig, dass Naturheilkunde

und Homöopathie nicht in

einen Topf geworfen werden.

Christine Aschenberg-Dugnus

(FDP): „Jeder, der Homöopathie

befürwortet, soll sie auch

weiter erwerben können. Aber

auf Selbstzahlerbasis.“

Linken-Politiker Harald

Weinberg wollte sich nicht festlegen.

Es gebe wichtigere Probleme

im Gesundheitswesen,

sagte Weinberg.

Das Tollhaus der SPD

Der 16. Juli könnte ein historischer

Tag für

Deutschland werden. Zum

ersten Mal hat Deutschland

die Chance, das höchste Amt

der EU, das desKommissionspräsidenten,

zu besetzen. Einzige

Kandidatinist Ursula von

der Leyen, vom europäischen

Rat der Staats- und Regierungschefs

nach den Regeln

des Lissabonner Vertrages

nominiert. Zuletzt besetzte

Deutschland dieses Amt, damals

hieß die EUnoch EWG,

bis 1967 mit Walter Hallstein

–also vor 52 Jahren. Leider

aber nur könnte ... Denn bisher

gibt es noch keine Mehrheit

für von der Leyen im EU-

Parlament. DieAbgeordneten

sind verärgert, dass keiner

ihrer Spitzenkandidaten vorgeschlagen

wurde. Das ist tatsächlich

ärgerlich, aber es

entspricht europäischem

Recht. Ausgerechnet die SPD

mit ihren gerade noch 16 Abgeordneten

will gegen die

CDU-Politikerin stimmen.

Ein Stück aus dem Tollhaus.

Denn die SPD regiert in Berlin

mit derCDU/CSU. Sie ist dem

Geist der Zusammenarbeit in

der großen Koalition verpflichtet.

Es darf nicht mehr

Thilo Sarrazinbei der Vorstellung seines

jüngsten Buches 2018 in Berlin.

SPD-Gericht: Sarrazin

fliegt aus der Partei

Berlin –Der frühere Berliner

Finanzsenator Thilo Sarrazin

hat der SPD nach Einschätzung

Entscheidung. Das sei „klar rassistisch“.

Ein Parteiausschluss sei auch

des für sein Ausschlussverfahren

nicht unverhältnismäßig, so

zuständigen Parteigerichts

„schweren Schaden“ zugefügt.

Er habe mit seinen islamkritischen

Thesen „erheblich gegen

die Grundsätze der Partei verstoßen“,

heißt es in der Urteilsbegründung.

das Gericht. Sarrazin – seit

45 Jahren in der SPD –habe in

dem Verfahren nicht überzeugend

darlegen können, warum

er die Sozialdemokratie auch

heute noch als politische Hei-

„Gegen ihn ist mat ansehe.

deshalb auf Ausschluss aus der Gegen die am Donnerstag bekannt

SPD zu erkennen.“

gewordene Entschei-

Sarrazin, der mehrere Bücher

veröffentlichte, beschreibe

dung des Parteigerichts im Berliner

SPD-Kreisverband Char-

in Deutschland lebende lottenburg-Wilmersdorf für

Muslime als„weniger wertvoll“

und „gefährlich“, heißt es in der

einen Ausschluss will Sarrazin

in Berufung gehen.

um Parteiengezänk gehen,

sondern es gehtumdie nationalen

Interessen, darum, was

gut für Deutschland ist.

Sollten die SPD-Abgeordneten

bei ihrem Nein bleiben

undsollte die Wahl der ersten

deutschen Kommissionspräsidentin

an 16 deutschen Sozialdemokraten

scheitern,

dann wäre dies ein beispielloser

Vorgang. Die CDU/CSU

könnte, um ihre Selbstachtung

zu bewahren, nur eine

Antwort geben: die Aufkündigung

der großen Koalition.

Besser eine Minderheitsregierung

oder nach Neuwahlen

Spreng-

Stoff

Der Journalist

und Politik-Berater

Michael H. Spreng

schreibt

jeden Freitag

im KURIER.

Schwarz-Grün, Grün-

Schwarz oder Jamaika als die

weitere Zusammenarbeit mit

einem in jeder Hinsicht unzuverlässigen

Partner. Die SPD,

ohnehin im Tiefflug, spielt mit

dem Feuer, das sie am Ende

ganz verzehren könnte.

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Steve Parsons/PAWire/dpa

Foto: Xinhua/dpa

SEITE3

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

NACHRICHTEN

Neuer Vorfall im Golf

London – Weiterhin Spannungen

im Golf: Laut britischer

Regierung versuchten

drei iranische Boote, einen

britischen Tanker an der

Durchfahrt durch dieMeerenge

der Straße von Hormus

zu hindern.Die britische Fregatte

„HMS Montrose“ brachte

die Iraner zum Abdrehen.

Teheran leugnet denVorfall.

Identitärerechtsextrem

Berlin –Das Bundesamt für

Verfassungsschutz hat in seiner

Bewertung die sogenannte

Identitäre Bewegung als

„gesichert rechtsextremistische

Bestrebung“ hochgestuft.

Die Beobachtung habe

ergeben, dass das „Verdachtsstadium“

überschritten

ist, so das Bundesamt.

Mehr Rüstungsexporte

Berlin – Die Bundesregierung

hat im ersten Halbjahr 2019

Rüstungsexporte im Wert von

5,3 Milliarden Euro genehmigt

–und damit schon mehr als

im Gesamtjahr 2018. Das ergibt

die Antwort desBundeswirtschaftsministeriums

auf

eine Anfrage des Grünen-Abgeordneten

OmidNouripour.

Flyer gegen vonder Leyen

Brüssel –UmUrsula von der

Leyen als EU-Kommissionschefin

zu verhindern, greifen

dieSPD-Abgeordnetenin

Brüssel jetzt zu härterenMitteln.

In einem Papier wird von

Beraterskandal bis „Gorch

Fock“ alles Schlechteaufgeführt,

was über die CDU-Politikerin

gesagt werden kann.

Fiskus gegenReichsbürger

Berlin – Die Finanzämter

gehen laut Deutscher Steuer-

Gewerkschaft (DSTG) viel

härter gegen „Reichsbürger“

vor als früher. „Das ist eine

hochideologische, sehr aggressive

und gewaltbereite

Klientel“, sagte DSTG-Chef

Thomas Eigenthaler dem

RedaktionsNetzwerk

Deutschland.


*

HINTERGRUND

18. Juni 2019.

Merkels Zitter-Anfall

beim Empfang für

Präsident Selenskyj

(Ukraine) wurde mit der

großen Hitze erklärt.

27.Juni 2019.

Ministervereidigung in Berlin:

Angela Merkel kreuzt die

Arme, kann das plötzliche

Zittern, welches sie überfällt,

trotzdem nicht aufhalten.

Diagnose Zittern

Körper

außerKontrolle

Waseinen Tremor auslöst und wie man ihn in den Griff bekommen kann

Wer die Videos der zitternden

Angela

Merkel bei ihrem

dritten öffentlichen Anfall innerhalb

von knapp drei Wochen

sieht, kann kaum anders,

als sich um die Kanzlerin zu

sorgen. Dabei kann der sogenannte

Tremor, das unwillkürliche

Zittern, jeden treffen.

Und es gibt unterschiedliche

Formen mit Auslösern von

harmlos bis erschreckend.

Denn eigentlich ist ein winziges

Zittern so normal wie das

Luftholen. Bei Schüttelfrost

zittern wir zum Beispiel, um

durch Muskelaktion die Körpertemperatur

zu erhöhen für

die Immunabwehr.

„Einen sogenannten physiologischen

Tremor, ein rhythmisches

haarfeines Mikro-Zittern,

hat jeder Mensch“, sagt

Prof. Michael Barbe von der

Neurologischen Universitätsklinik

Köln. Diesen Grund-Tremor

sieht und bemerkt man in

der Regel nicht. „Er kann sich

aber im Laufe des Lebens jederzeit

verstärken“, erklärt der

Facharzt. „Ab 50, 60 Jahren

sollte man bei regelmäßigem

Zitter-Problem deshalb abklären

lassen, ob eine neurodegenerative

Erkrankung dahintersteckt.“

Wer sehr nervös,

sehr aufgeregt ist, dem zittern

vor einem Auftritt ab und zu

die Hände, oder, wenn die

Angst besonders groß ist, die

Knie. Das habe nichts zu tun

mit einer neurologischen Erkrankung,

betonen Neurologen:

Es gibt einen klaren äußeren

Anlass.

Ist die Aufregung vorbei, legt

sich das alarmierende Zittern.

Die häufigste Form des unwillkürlichen

Zitterns ist der

sogenannte essenzielle Tremor.

„Dieser Aktionstremor

tauchtbei ganz alltäglichen Bewegungen

auf und wird durch

psychische Anspannung verstärkt“,

erklärt Curt Beil vom

BerufsverbandDeutscher Neurologen

(BDN) in Krefeld. Das

ist peinlich, wenn man eine

Kaffeetasse hält oder versucht,


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli2019

10. Juli 2019.

Neben Finnlands

Ministerpräsident Antti

Rinne erlitt Kanzlerin

Merkel am Mittwoch

erneut einen Zitteranfall.

Fotos: Getty,dpa, iStockphoto

anderen etwas einzuschenken,

oder die Stimme zittert. In

Deutschland sind rund 3Prozent

der Bevölkerung betroffen,

über zwei Millionen Menschen.

Im Alter steigt die Häufigkeit,

es gibt eine erbliche

Komponente. „Das Zittern entsteht

zwischen Kleinhirn und

Hirnstamm in einem zu aktiven

Netzwerk“, weiß Barbe.

Doch selbst bei diesem Tremor

spielt die Psyche eine große

Rolle. „Wer lernt, sich mit

Hilfe bestimmter Techniken

bewusst zuentspannen, kann

zumindest einer Zunahme des

Zitterns bei Stress und Nervosität

entgegenwirken“, sagt

Neurologe Beil. Betablocker,

die die Reizweiterleitung zum

Herzen dämpfen, können helfen.

Inganz schweren Fällen

wird ein Hirnschrittmacher

eingesetzt. Der äußerst seltene

orthostatische Tremor ist

durch die Berichterstattung

um Angela Merkel in den Fokus

gerückt.

Es ist ein optisch besonders

auffälliger, hochfrequenter

Tremor, der vor allem im Stehen

auftritt, mit einer Frequenz

von 16 Hertz (=16 Zuckungen

pro Sekunde). Oft bessern

sich die Symptome beim

Gehen, im Sitzen hört das Zittern

auf. Die Furcht, beim

nächsten Anlass vor aller Augen

wieder zu zittern, wirkt als

Verstärker, auch ohne dass die

Weltöffentlichkeit zuschaut.

Unterzuckerung, ein stark gestörter

Elektrolythaushalt (zu

viel Natrium, zu wenigKalium

im Blut) oder eine Schilddrüsenüberfunktion

können als

weitere reinkörperliche Auslöser

hinter einem Tremor stecken.

Hitze, Austrocknung führen

dagegen eher zum Kreislaufkollaps.

Das „Restless Legs

Syndrom“, dieunruhigzitternden

Beine im Schlaf, gelten als

Sonderform unkontrollierter

Muskelbewegung.

Diagnostiziert wird ein Tremor

durch Elektroden, die auf

den Muskel geklebt werden.

Sieglinde Neumann


*

BERLIN

Vorsicht,bissig!

Hunde sorgen in der

S-Bahn für Ordnung

SEITE 14

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Leon

Schwarzbaum,

98

Jahrealt,

wurde in

Hamburg

geboren

und lebt in

Berlin.

Foto: dpa

Über das Grauen sprechen,

damit es wirklich

nie vergessen wird.

Leon Schwarzbaum ist

98 Jahre alt. 1943 wurde in

Auschwitz seine gesamte

Familie umgebracht. Er selber

überlebte das Vernichtungslager.

Überlebte Buchenwald,

überlebte Berlin-Haselhorst

und den Todesmarsch,

auf dem ihn am

5. Mai 1945 in der Nähe von

Schwerin amerikanische

Soldaten befreit haben.

Leon Schwarzbaum, vom

Grauen und durch den Verlust

aller Menschen, die

ihm lieb gewesen sind,

schwer traumatisiert, entschied

sich erst im hohen

Alter, über all dies Erlittene

zu sprechen. Er geht in

Schulen, berichtet unermüdlich.

Dafür erhält Leon

Schwarzbaum heute das

Verdienstkreuz am Bande.

Der Regierende Michael

Müller: „Wir danken Leon

Schwarzbaum dafür, dass

er als Zeitzeuge erzählt,

was er erlebt und erlitten

hat. Die Anerkennung

durch die Auszeichnung

kann nur ein schwaches

Zeichen unseres Dankes

sein für einen Mann, der

sagt: „Es ist unbegreiflich,

was Menschen gelitten

haben und was Menschen

ausgehalten haben. Was

Menschen Menschen antun

können, das begleitet mich

mein ganzes Leben.“

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Die ungebrochene

Macht des

libanesischen Clans

Abschiebung von Familien-BossIbrahim Miri lässt Berliner Kriminelle völlig kalt

Von

P. DEBIONNE

und

A. LEISTER

Berlin – Mit der Abschiebung

von Ibrahim Miri ist den Bremer

Behörden etwas gelungen,

was seit Jahren von Teilen

der Politik sowie Polizeigewerkschaften

gefordert

wurde: Schwerkriminelle

Clan-Mitglieder müssen abgeschoben

werden. Doch obwohl

mit Ibrahim Miri eine

der gefährlichsten Personen

aus dem kriminellen Großfamilien-Milieu

in den Libanon

gebracht wurde, ist die Clan-

Macht ungebrochen.

Laut Polizei ist die Familie vor

allem in Bremen, Essen und

Berlin aktiv. 30 Familien mit

3000 Mitgliedern sollen unter

dem Kommando des 46-jährigen

Ibrahim Miri gestanden

haben.

Ob dem Mann die Führung

des kriminellen Imperiums

durch seine Abschiebung aber

tatsächlich genommen wurde

oder er seine Geschäfte (Drogen,

Prostitution, Menschenhandel,

Waffen) vom Libanon

aus weiterführen wird, lässt

sich nach Ansicht eines Berliner

Ermittlers derzeit nur

schwer beurteilen. „Der Mann

hat nach wie vor seine Gefolgsleute,

die ihm blind gehorchen“,

so der Polizist. Und da er

im Libanon nach derzeitigem

Kenntnisstand ein freier Mann

ist, wird er „dort vermutlich

völlig frei agieren können“, so

der Ermittler weiter.

Dass Ibrahim Miri möglicherweise

in wenigen Monaten

nach Deutschland zurückkehren

könnte, hält man zumindest

bei Teilen der Deutschen Polizeigewerkschaft

DPolG für unwahrscheinlich.

Er könne sich „bei einer illegalen

Wiedereinreise nicht frei

bewegen“ und wisse, „dass die

Clans im Visier der Strafverfolgung

stehen“, teilt die DPolG

gestern bei Twitter mit. Miri

habe schlichtweg „ein Problem,

er ist sehr bekannt, um nicht zu

sagen amtsbekannt“. Eine erneute

Einreise mit anderem Namen

und einem gefälschten

Pass wolle man demnach

„durch Polizeiarbeit“ verhindern.

Unabhängig von der Abschiebung

des mächtigen Clan-Bosses

ist nicht auszuschließen,

dass die hiesigen kriminellen

Mitglieder des Miri-Clans auch

weiterhin versuchen werden,

ihre Geschäfte zu betreiben.

Vor allem für die Hauptstadt

aber dürfte die Abschiebung

von Clan-Boss Ibrahim Miri eine

weitaus geringere Auswirkung

auf den Einfluss der Familie

haben, als es sich die Sicher-


*

Berlin-Musical

„Cabaret“ feiert

15-Jahre-Jubiläum

SEITE 16

SEITE7

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

MehrereMitglieder des

Miri-Clans posieren in

Rockerkutten.

Ibrahim Miri (rechts) und

ein Komplize bei einem

Gerichtsverfahren wegen

Drogenhandel.

heitsbehörden wünschen.

Denn mit Ahmad M. agiert ein

ebenfalls sehr mächtiges Mitglied

des Clans in Berlin. Der

38-Jährige aus Wedding saß

wegen Drogendelikten im

Knast, war zeitweise Mitglied

der als höchst gefährlich und

kriminell eingestuften Bruderschaft

Arabisch-Kurdischer

Clan (AKC) sowie eines der

Gründungsmitglieder des mittlerweile

wieder aufgelösten Rockerclubs

Guerilla Nation.

In jedem Fall werde man „den

eingeschlagenen Weg konsequent

weiter gehen und den

Druck auf die organisierte Kriminalität

hochhalten“, erklärt

Berlins Innensenator Andreas

Geisel (SPD). „Auch wenn der

Weg lang ist: Unsere Sicherheitsbehörden

werden diesen

Personen weiterhin auf den Füßen

stehen“.

Zudem kündigte Geisel indirekt

an, auch Berliner Kriminelle

aus Deutschland auszuweisen.

Geisel sagte: „Da, wo es

möglich ist, kommen auch Abschiebungen

in Betracht.“ Tatsächlich

ist die Ausweisung von

Ibrahim Miri nicht die erste. So

wurden in diesem Jahr bereits

drei Libanesen abgeschoben,

einer davon direkt aus der

Strafhaft.

Im Vorjahr waren es 21 Personen,

acht davon direkt aus dem

Gefängnis, wie die Senatsinnenverwaltung

dem KURIER

auf Anfrage mitteilt.

Dem Weddinger Clan-Chef

Ahmad M. dürften diese Zahlen

und die Aussage des Innensenators

egal sein: Er muss sich

derzeit nicht vor einer Abschiebung

fürchten.

Denn M., der bei der Berliner

Ausländerbehörde lange als

staatenloser Palästinenser geführt

wurde, soll kürzlich bei

der syrischen Botschaft vorstellig

geworden sein. Hier soll er

mit entsprechenden Dokumenten

nachgewiesen haben, dass

er in Wahrheit syrischer Staatsbürger

sei –und daraufhin einen

syrischen Pass bekommen

haben.

Weil es laut Auswärtigem

Amt „erhebliche Risiken für

Rückkehrer“ gebe, wurde auf

der Innenministerkonferenz

der Abschiebestopp nach Syrien

verlängert. Die Regelung

greift auch für Gefährder oder

Straftäter. Und damit auch für

Ahmad M.

Foto: Weser-Kurier/Kuhaupt,Privat


8 BERLIN BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 **

NACHRICHTEN

Prozessbeginnt

DasHaus in der

Gropiusstadt:

Die Fenster der

Brandwohnung

im 6. Stock sind

rußgeschwärzt.

Foto:

Berlin –Fast 13 Jahre nach

dem Verschwinden der

Schülerin Georgine Krüger

kommt ein Mann (44) wegen

Mordes und Vergewaltigung

vor das Landgericht.

Der Prozess solle am 31. Juli

beginnen, so eine Gerichtssprecherin.

Die Leiche des

Mädchens wurde bis heute

nicht gefunden.

Radlerin überrollt

Charlottenburg –Eine

Radfahrerin (55) ist auf der

Krummen Straße von einem

Auto überrollt worden

und noch am Unfallort gestorben.

Ein Autofahrer

(78) erfasste sie laut Polizei

an der Kreuzung Schillerstraße

mit seinem Wagen

und überrollte sie.

Räuber gefasst

Berlin –Knapp acht Monate

nach dem Überfall auf

einen Geldtransporter nahe

dem Alex hat die Polizei einen

dritten Verdächtigen

gefasst. Der Mann (34) wurde

in Bulgarien geschnappt.

Hackepeter-Rückruf

Berlin –Das beim Discounter

Netto am 11.07. angebotene

Produkt „Hackepeter

(Schweinemett gewürzt)“

wurde vom Hersteller

zurückgerufen. Bei

einer Kontrolle seien in einer

Probe Listerien festgestellt

worden, hieß es (Verbrauchsdatum

15.07., Chargennummer

6244220).

Der KURIER gratuliert

Renate Dahlke zum 86.,

Kursana Domizil Marzahn

ARCHE NOAH

Djina ... hat ein freundliches

Temperament und ist eine

gemütliche Staffordshire-

Mix-Dame. Sie braucht

dennoch klare Führung und

muss noch einiges lernen.

Ihre neuen Menschen sollten

Rassekenner sein.

Vermittlungs-Nr. 19/529

Feuertod

im 6. Stock

Neuköllner will sich das Leben nehmen und zündet die Möbel in seiner Wohnung an

Von

MIKE WILMS

Berlin – Ein Mann (36) steckt

seine Hochhauswohnung an

und stirbt in den Flammen.

Es ist ein schrecklicher Tod,

und doch wollte der Mieter

auf diese Weise sterben. Das

sagt die Polizei. In Gefahr

brachte der Brandstifter die

80 anderen Bewohner des 17-

Geschossers. Seine Mutter

kam verletzt in eine Klinik.

Als die Löschfahrzeuge gegen

Mitternacht im Käthe-Dorsch-

Ring eintreffen, schlagen schon

Flammen aus dem Fenster der

Wohnung. Die Brandbekämpfer

eilen in den sechsten Stock

des Neuköllner Hochhauses.

Sie müssen ein Übergreifen des

Feuers auf andere Etagen ver-

Fotos: dpa, Pudwell

hindern, die Mieter mit Brandschutzhauben

ins Freie führen.

Draußen sammeln sich Schaulustige,

während Sanitäter und

ein Notarzt eine Frau behandeln.

Nach KURIER-Infos ist es

die Mutter des Mannes aus der

Die Feuerwehr rückte

mit 50 Einsatzkräften

zum Käthe-Dorsch-Ring

in Neukölln aus.

Brandwohnung. Sie muss verletzt

ins Krankenhaus gebracht

werden. Ihren Sohn, der das

Feuer legte und seine Möbel anzündete,

kann die Feuerwehr

nur noch tot bergen. Die Hausbewohner

sind schockiert.

Am Morgen nach der Feuer-

Nacht spricht die Polizei von einem

„tragischen Ereignis“. Der

Brandstifter soll, so erfährt der

KURIER von Nachbarn, seit einigen

Monaten an einer schweren

Krankheit mit geistigen und

körperlichen Einschränkungen

gelitten haben. Der 36-Jährige

saß, so heißt es, im Rollstuhl

und klagte über Depressionen.

Wenige Tage vor dem Feuer

soll es zudem einen Streit in der

Wohnung gegeben haben. Die

Polizei konnte gestern auf Anfrage

zwar noch nicht sagen,

wie viele Mieter darin zusammenlebten.

Aber laut Nachbarn

teilte sich der 36-Jährige die

Wohnung mit seinen Eltern.

Krankheiten und Probleme, die den

Lebensmut nehmen –das kann jeden

treffen. Hilfe bietet die Telefonseelsorge

an: Tel. 0800/111 01 11

Nachwuchs im Zoo Berlin hat zwei Seehündchen

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Tiergarten –Seehunde kennt

jeder –aber kannten Sie schon

Seehündchen? Gleich zwei davon

gibt es im Berliner Zoo –sie

kamen am 8. und am 10. Juli zur

Welt! Die Seehund-Babys sind

zwar noch deutlich kleiner als

ihre Eltern, aber eines können

sie schon mindestens genauso

gut: Mit ihren großen Kulleraugen

Herzen zum Schmelzen

bringen, wie es in einer begeisterten

Mitteilung des Zoos

heißt. Seehündin Shiva (24)

brachte das erste Jungtier zur

Welt, eine Nacht später folgte

der Nachwuchs von Molly (14).

Das Geschlecht der Neuzugänge

ist allerdings noch unbekannt.

Wer die Jungtiere bestaunen

will, sollte aber fix sein

– denn die Tiere werden

schnell groß. „Die Muttermilch

von Seehunden ist so nährreich,

dass die Jungtiere in

Windeseile wachsen und schon

nach zwei Monaten nicht mehr

gesäugt werden müssen“, erklärt

Zoo- und Tierpark-Direktor

Dr. Andreas Knieriem.

Foto: ZooBerlin

Seehündin Molly (14) mit

ihrem Nachwuchs


ab Freitag, 12. Juli

WOCHENEND SPEZIAL

Katzennassnahrung

Klassische Auswahl in Sauce

oder Geflügel Auswahl in

Gelee,40x100-g-Packung

(1 kg =2,25) je Packung

Toilettenpapier

Motiv „Mops“

3-lagig, 16x150-Blatt-Packung

Design Edition

„Mops“

Koffeinhaltiges

Erfrischungsgetränk

2-l-Flasche,zzgl. –,25 Pfand

(1 l=–,58) je Flasche

Brasilianische Lebensfreude

und Genuss pur,auf Eis,

als exotischerLongdrink

oderraffinierter Cocktail.

16 %vol, 0,7-l-Flasche

(1 l=11,41) je Flasche

Maxi-Pack

8,99 *

In der Frischfleischtruhe:

Hähn-

chen-

Innenfilet

800-g-Packung

(1 kg =5,74)

18% billiger

UVP X,XX

4,59 *

40er-

Pack

zum Vergleich: 350-g-Packung =2,45

16 Rollen

3,99 *

800 g

www.institut-metakom.de

(1 kg =4,38)

je Schale

UVP X,XX

1,75 *

mit Butter

Classic oder mit Meersalz

400-g-Schale

38% billiger

zum Vergleich:

UVP 225-g-Schale =1,59

400 g

27%

billiger

zum Vergleich:

UVP 1,25-l-Flasche =–,99

UVP X,XX

1,15 *

Im Kühlregal:

2Liter

Luftige Mousse

Im Kühlregal:

mit knackigen Schokoladenschichten

in den Sorten Schoko, Vanille oder

After Eight,4x57-g-Becher

(100 g=–,74)

je 4er-Pack

15% billiger

UVP 1,99

1,69 *

20% billiger

UVP 9,99

7,99 *

4er-Pack

NEU

3,69 *

Premium

Tafeltrauben

Italien (Sizilien), Kl. I, Sorte: Victoria–

aromatisch, süß,2-kg-Steige

(1 kg =2,–)

2kg

3,99 *

Blühende Clematis „Waldrebe“ winterhart

•Inverschiedenen Farben •Höhe ca. 60 –70cminkl.

14-cm-Kulturtopf je Pflanze

Heidelbeeren 200g

Deutschland,Kl. I

(100 g=–,90)

je Packung

Sonderpreis

1,79 * 21%

billiger

Gültig bis 14. Juli

1,49 *

Kirschen 500g

Deutschland, Kl. I

(1 kg =3,58)

je Packung

Sonderpreis

1,79 * 33%

billiger

Mediterrane Gartenpflanzen

•Inverschiedenen Sorten •Höhe sortenbedingt

ca. 10 –20cminkl. 13-cm-Kulturtopf je Pflanze

Gültig bis 14. Juli

Nektarinen 1kg

Italien/Spanien, Kl. I;

je Packung

Sonderpreis

–,89 * 31%

billiger

DEUTSCHE GÄRTNERQUALITÄT

1kg

Gültig bis 14. Juli

*Aktionsartikel stehen nur in begrenzter Anzahl und zeitlich befristet ohne Mitnahmegarantie zur Verfügung! •Alle Preise in Euro

•Auch in anderer Ausstattung erhältlich •Bei Druckfehlern keine Haftung

CONNECT

Telefonieren mit dem

Preis-Leistungs-Sieger

Tarif SmartS

28/19

www.norma-online.de

Mehr Infos unter

www.norma-connect.de

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


10 BERLIN BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 **

Gelähmte Ex-Ballerina

„Danke, lieber KURIER,dassich

letztenStundeninFriedenleben

BarbaraCarus (64)ist wieder in ihrem Zuhause in Treptow: Ein Pflegeteam betreut sie rund um die Uhr

Von

KERSTIN HENSE

Treptow – Sie hält ihren

Hund Djoni im Arm und kuschelt

sich liebevoll an ihn.

Barbara Carus Herzenswunsch

hat sich nach der KU-

RIER-Berichterstattung erfüllt.

Die schwer kranke Ex-

Ballerina kann endlich zu

Hause gepflegt werden. Seit

drei Wochen ist sie wieder in

ihrem Haus in Johannisthal.

Es könnte alles so schön sein,

ließe sich nur die heimtückische

Krankheit stoppen.

„Ich danke dem KURIER so

sehr, dass ich nach der Berichterstattung

ein Intensiv-Pflege-

team gefunden habe und die

Krankenkasse meinen Antrag

doch noch bewilligt hat“, sagt

sie. Wir treffen sie mit Tochter

Claudia (33) in ihrem Garten.

Das Sprechen ist noch mühsamer

als vor drei Monaten geworden,

als wir Barbara Carus

zum ersten Mal an der Charité

getroffen haben. Die Ex-Ballerina,

die zu DDR-Zeiten im

staatlichen Tanzensemble im

Metropol-Theater auftrat, leidet

im fortgeschrittenen Stadium

an der unheilbaren Krankheit

ALS (amyotrophe Lateralsklerose),

die nach und nach ihre

Nervenzellen zerstört.

Barbara Carus hat die niederschmetternde

Diagnose vor

eineinhalb Jahren bekommen –

und seitdem führt sie viele

Kämpfe. Ihre Krankenkasse

hatte die 24-Stunden-Pflege

zunächst abgelehnt und erst

kurz nach Bericht im KURIER

bewilligt. Anschließend suchte

Carus wochenlang ein Intensiv-

Pflegeteam. Ohne Rund-umdie-Uhr-Betreuung

könnte sie

ersticken. Sie muss tagsüber

und nachts beatmet werden,

weil ihre Atemmuskulatur

streng beeinträchtigt ist.

Ihr schlimmster Gegner ist ihre

Krankheit und die ist unbesiegbar.

Der körperliche Zerfall

nimmt ihr nach und nach Würde

und Lebensfreude. Auch

Freunde lassen sich nur noch

selten blicken. „Wenn man keine

Stimme mehr hat, macht das

sehr einsam“, sagt Barbara Carus.

Man muss genau hinhören,

um sie zu verstehen. Wenn sie

erzählt, hört es sich an, als würde

sie lallen.

Wie teilt man stumm seine

Bedürfnisse mit? Manchmal ist

Barbara Carus sehr aufgebracht

über diese Sprachlosigkeit und

dann bringt sie nur unverständliche

Laute heraus. „Los, sag

doch was“, fordert sie vehement

und schaut zu ihrer Tochter.

Die kann die Gedankengänge

der Mutter nur erahnen und

die heimtückische Krankheit

stellt auch sie vor wachsende

Herausforderungen.

Selbst das Essen fällt Barbara

Carus zunehmend schwerer.

Die Rinde vom Brot muss sie

abschneiden und jede Scheibe

Sie suchen Auszubildene für das neue Ausbildungsjahr?

Wir beraten Sie gerne –kostenlos und unverbindlich.

Einfach anrufen unter: 030 232750

Jetzt

Angebot

sichern!

Voltaire-Schule

Kameras auf

WC gefunden

Potsdam – An der Voltaire-Gesamtschule

in

Potsdam sind bei Routinearbeiten

während der

Ferien drei unerlaubt installierte

Kameras entdeckt

und entfernt worden.

Eine der Kameras

befand sich auf einer

Jungentoilette, so die

Stadtverwaltung. Laut

Staatsanwaltschaft

Potsdam gibt es derzeit

keine Hinweise auf einen

sexuellen Hintergrund.

Es werde in alle

Richtungen ermittelt.

Foto: KURIER/Klug

Barbaramit Tochter

Claudia, die sie liebevoll

unterstützt,den körperlichen

Verfall zu ertragen.

Jetzt wieder

„Marzahn“

Berlin –Die Schilderpanne

von der A10 ist behoben.

Nach dem KURIER-Bericht

über die falsche Schreibweise

des Stadtteils auf einem

Wegweiser (Mahrzahn

statt Marzahn) hat

jetzt wieder alles seine orthografische

Ordnung. Das

Schild unten fotografierte

unser Reporter gestern.


** BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

BERLIN 11

die

kann“

in winzige Stücke schneiden.

Ihr Lieblingsgericht, Matjes

mit Pellkartoffeln, wird sie bald

nicht mehr genießen können.

„Schon jetzt ist es sehr heikel

und ich müsste eigentlich alles

pürieren“, sagt sie, denn an jedem

kleinsten Bissen könnte sie

ersticken.

Ein Glas Wasser kann Barbara

Carus nicht mehr halten und

auch die Spangen bekommt sie

nicht mehr selbst in ihr langes

Haar. Ihr Haus hat sie von ihrem

Ersparten und einem Zuschuss

von Krankenkasse und

Sozialamt behindertengerecht

ausbauen lassen, Von ihrem

letzten Geld hat sie sich einen

umgebauten, gebrauchten

Transporter angeschafft, in den

auch ihr Rollstuhl hineinpasst.

Bisher gibt es leider nur einen

Pfleger mit Führerschein im

Team. Das macht Barbara Carus

traurig. Wozu hat sie den

Wagen angeschafft? „Ich würde

so gern noch einmal rauskommen.“

Für einen Augenblick

schließt sie die Augen und

stellt sich vor, wie es wohl wäre,

wenn sie wie damals auf Usedom

am Strand spazieren und

den Sonnenuntergang beobachten

könnte. „Und hinterher

in einem Restaurant eine Portion

Pannfisch essen, das wäre zu

schön“, sagt Barbara Carus und

Tränen rinnen über ihr Gesicht.

Allzu viel Zeit für einen Ausflug

ans Meer wird ihr wohl

nicht mehr bleiben.

Foto: Gerd Engelsmann

BarbaraCarus mit ihrem

Hund Djoni, den sie vor

zwei Jahren aus dem

Tierheim holte.

BarbaraCarus umgebauter

Transporter,den sie

leider nicht mehr selbst

fahren kann.

ankauf/Verkauf

automarkt

stellenmarkt

Wir schützen

Kinder

vorsexueller

Gewalt

mit Beratung,

Prävention, Therapie

undFortbildung.

Helfen Sie mit!

www.dunkelziffer.de

Spendenkonto

868 000 110

Deutsche Bank

BLZ200 70024

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Vermischtes

Dienstleistungen

Entrümp.,10%Rabatt f. Seniorenbei Leerwhg.

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Echtmobil!

Ihr Automarkt

im Berliner Kurier

ankäufe

Autoverwertung kauft jeden Pkw.;

Reparaturen, Ersatzteile,HU/AU.

Autorecycling GmbH, Bln.-Marzahn,Boxberger

Str. 9, T. 9309386

Bekanntschaften

Mann, 58, 1,80, 82 su. schlk. Frau

z.Verwöhnen t (0160) 91864276

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Dienstleistung/weitere Berufe





















Getränkeauslieferungsfahrer

m/w/d in Voll-, Teilzeit oder als

Studentenjob.Tel. 030 310183-0

berlin@pieninggmbh.de

www.taxi-wonneberger.de sucht

Schulbusfahrer (m/w/d), gerne

auch Rentner auf 450€ Basis;

T.: 030/ 634 16 881

Wir verstärken unser Team und

suchen engagierte Detektive

und Doorman (m/w/d) für den

Einzelhandel mit SK §34a. Tel.

030/ 414 08 676

Die Sicherheitsbranche bietet krisenfeste

Jobs! Interesse? Sicherheitsmitarbeiter

m/w/d

mit SK §34a. Rufen Sie uns an:

030 -417 13 508

Erfahrene Hausdame ab 45-60

Jahre für das Liberty in Schöneberg

gesucht. Mehr Info bei

Maxi: 0173-6425623

stellengesuche

Su.Putzstelle, T. 0151/43489148


12 BERLIN BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 **

Mit Wasserwelle

und ordentlich

Pomade

hübschten sich die

Berliner für den

Tanz auf.

Betreiber gekündigt

Clärchens Ballhaus:

Wer tanzt hier an?

Die Dame in der Auguststraße hat einen Neuen. Investor YoramRoth will das Traditionshaus sanieren

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – An kaum einem Ort

in der Stadt treffen sich Geschichte

und Geist Berlins

auf so angenehme Weise wie

hier bei Tanz und Berliner

Weiße. Clärchens Ballhaus

ist eine Institution. Die Nachricht,

dass das Lokal, so wie

Berliner und Touristen aus

aller Welt es jetzt kennen und

lieben, zum Ende des Jahres

wohl erst einmal Geschichte

sein könnte, scheppert gehörig

ins Sommerloch.

Nach einem Eigentümerwechsel

steht dem verwitterten Hinterhaus

in der Auguststraße 23

ein Umbruch bevor. Nicht der

erste in der 106-jährigen Geschichte

des berühmtesten

Tanztempels der Stadt.

Schon Ende 2018 kaufte Yoram

Roth das Gebäude und

sprach dem bisherigen Pächter

Christian Schulz die Kündigung

aus. In beiderseitigem

Einvernehmen, heißt es von

Roth. Nach einer Sanierung

will der neue Eigentümer mit

neuem Betreiber den Tanzbetrieb

aber wieder aufnehmen.

„Ich habe das Areal gekauft mit

dem klaren Ziel, Clärchens

Ballhaus zu beschützen. Es ist

auch für mich ein wichtiger Ort.

Auch der Kiez liegt mir am Herzen.

Meine Mutter ist in der Linienstraße

geboren, mein Vater

in der Schönhauser Allee“, so

Roth in einer Mitteilung. Um zu

gewährleisten, dass alle Gäste

weiterhin sicher feiern könnten,

seien allerdings ab dem

Sommer 2020 Sanierungsarbeiten

geplant, so Roth weiter.

Diese bezögen sich auf die Instandsetzung

der sanitären Anlagen,

gastronomiebezogene

Räume und Bereiche, die über

die vielen Jahre und die entsprechende

Nutzung nicht

mehr den notwendigen Standards

entsprechen. Auch Dächer

und Treppenhäuser in diversen

Gebäuden sind sanierungsbedürftig.

Zwischen dem

Ende des aktuellen Pachtvertrags

Ende 2019 und dem Start

der Sanierung soll eine Zwischennutzung

stattfinden.

Das vernarbte Haus in der Auguststraße

zeigt deutlich, dass

es eine bewegte Geschichte hat.

1895 erbaut, öffnete 1913 das

Ehepaar Fritz und Clara Bühler

das Tanzlokal Bühlers Ballhaus.

Schnell machten die Berliner

„Clärchens Ballhaus“ daraus.

Ganz Berlin schwoofte

hier. Bis 2003 führten die Nachkommen

von Clara und ihrem

zweiten Ehemann Arthur Habermann

das Lokal als Familienbetrieb.

Erst als das Haus

2003 an Hans-Joachim Sander

verkauft wurde und der neue

Besitzer dem Familienbetrieb

kündigte, endete die 91-jährige

Familiengeschichte.

2005 übernahmen Christian

Schulz und David Regehr das

Ballhaus und ließen es weitgehend

unverändert. Schäden aus

dem Zweiten Weltkrieg oder

der DDR-Zeit blieben sichtbar.

Stuck prangt neben grob geputzten

Gipslöchern -eine Berliner

Mischung mit Potenzial:

Der marode Charme zog die

Massen an. Mehrfach diente

das Lokal als Drehort für Spielfilme,

etwa für „Inglourious

Basterds“ von Hollywood-Regisseur

Quentin Tarantino.

Auch der neue Eigentümer ist

ein Mann der schönen Künste.

Roth lebt als Fotokünstler und

Investor in Berlin. Die Roth-

Holding mit Sitz am Kudamm

investiert vorwiegend in Entertainment-Geschäfte,

finanziert

etwa aktuell die Fotografiska

Museen für Fotografie in Stockholm

und Tallinn. Noch in diesem

Jahr sollen Ableger in New


** BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

BERLIN 13

Karl-Marx-Allee

Streit geht in die Verlängerung

Trinken

unter Genossen.

Auch in der DDR-

Zeit blieb das

Ballhaus ein

Privatbetrieb.

Schon seit den 60er Jahrenstand

Günter Schmidke

an der Garderobe.

2013 hörte er auf.

Von

ULRICH PAUL

Berlin – Im Streit um den

Verkauf von vier Wohnblöcken

mit mehreren Hundert

Wohnungen an der

Karl-Marx-Allee an die

Deutsche Wohnen bahnt

sich möglicherweise eine

Verhandlungslösung an.

Das Kammergericht teilte am

Donnerstag mit, dass im

Rechtsstreit um einen der

Blöcke mit rund 150 Wohnungen

der Verkäufer Predac und

die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft

Mitte (WBM)

einen für den selben Tag angesetzten

Gerichtstermin nicht

wahrgenommen haben.

Grund dafür ist, dass beide

Seiten ausloten wollen, welche

Möglichkeiten einer außergerichtlichen

Verständigung

bestehen. Die Predac

wollte dieWohnungen in dem

Block eigentlich an die Deutsche

Wohnen verkaufen, das

konnte die landeseigene

WBM aber mit Hilfe einer

einstweilige Verfügung vor-

Foto: imago images/Carsten Thesing

Die Mieter

wollen einen

kommunalen

Vermieter.

erst stoppen. Die fraglichen

Wohnungen gehörten einst

der WBM, ehe sie in den 90er-

Jahren privatisiert wurden.

Die Predac wollte anfangs

fünf Wohnblöcke in der Allee

an die Deutsche Wohnen verkaufen.

Der Senat will die

Wohnungen jedoch in kommunalen

Besitz bringen. Für

einen Block mit 80 Wohnungen,

der im Milieuschutzgebiet

liegt, hat der Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg

sein Vorkaufsrecht zugunsten

der WBM ausgeübt. Für die

übrigen vier Blöcke mit mehr

als 800 Wohnungen ist die

Zukunft weiter unklar.

Möglicherweise steht nun

für alle eine Verhandlungslösung

bevor.

Lesen Sie in der großen Wochenendausgabe:

Die unsichtbareKrankheit:

Eine von zehn Frauen leidetan

Endometriose -warum wirsowenig

von dieser Erkrankung wissen.

Foto: Otto, Stickfoth ,zvg,Repro

Tango, Salsa, Cha Cha

Cha. In Clärchens Ballhaus

finden regelmäßig

Tanzkurse statt.

York und London eröffnen.

Auch in Berlin will Roth ein

Fotografiska-Museum aufmachen.

Man suche nach einem

Gebäude. Clärchen habe damit

nichts zu tun.

Zur Frage, wer Clärchens

Ballhaus in Zukunft führen

wird, sagte Roth: „Ich weiß

noch nicht, wer der neue Betreiber

wird. Wichtig ist aber,

dass der Betreiber den „Spirit“

von Berlin sowie Clärchens

versteht, und dass es ehrliche

Leute sind, die offen miteinander

umgehen. Clärchens Ballhaus

ist ein magischer Ort; das

hat wenig damit zu tun, wer es

betreibt, so lange der Betreiber

den Geist und die Bedeutung

des Hauses versteht.“

Der Mietvertrag des bisherigen

Pächters war bereits vor

mehreren Jahren ausgelaufen

und seitdem quartalsweise

verlängert worden. In jedem

Fall ist geplant, den Ort weiter

unter dem Namen „Clärchens

Ballhaus“ zu führen und die

Tradition lebendig zu halten.

Stupsen: Gesundheitsförderung

im Betrieb geht nicht von selbst

Den richtigen Tonfinden:

Sound für Elektro-Autos


14 BERLIN BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 *

Du greifst mich an? Dann

beiße ich zu! Ein gepolsterter

Anzug schützt

beim Beißtraining.

Zu Hause ist er ganz lieb.

Pit begleitet seinen

Hundeführer Sebastian

Große in Schöneweide.

Die S-Bahn wird bissig

13 Diensthunde sorgen für Ordnung, 30 sollen es mal werden. Ein Besuch in der Hundeschule der Bahn

Von

PETER NEUMANN

Berlin – Wenn er zu Hause ist,

bei den drei Kindern, den beiden

Meerschweinchen und

dem Katzen-Duo, zeigt sich

Pit meist von seiner freundlichen

Seite. Vor allem, wenn

er sein Lieblings-Leckerli bekommt

–getrockneten Fisch.

Doch der Belgische Schäferhund

kann auch anders.

Auf der Arbeit, im S-Bahnhof

Schöneberg, zeigt er andere Eigenschaften:

Wachsamkeit,

Stärke, Bestimmtheit, erzählt

sein Hundeführer Sebastian

Große (39). Und falls nötig ist er

bereit, auf Angreifer loszugehen.

Pit, rund 16 Monate alt, ist

einer von 13 Diensthunden, die

für die fünf neuen S-Bahn-Wachen

im Einsatz sind. „30 sollen

es werden“, sagt Michael Radner

(55). Er leitet das Diensthundewesen

der Deutschen

Bahn, zu dem 36 Tiere gehören–

Tendenz weiter steigend.

Auf der Wiese neben dem S-

Bahn-Werk Schöneweide, wo

die Ausbildung stattfindet, ist

Ginas Gebell unüberhörbar. Die

vier Jahre alte Deutsche Schäferhündin

trat als Familienhund

in die Dienste der Bahn

ein. „Wir haben sie, seitdem sie

ein Welpe war“, erzählt Bianca

Nickel, die Besitzerin. „Wir

kennen uns gut.“ Gina wohnt

im Haus der Familie in Rudow.

So ist es bei Diensthunden üblich:

Sie sind 24 Stunden pro

Tag mit ihren Menschen zusammen.

Pit zum Beispiel

schläft vor Sebastian Großes

Schlafzimmer in Premnitz. In

den S-Bahn-Wachen sind 60 Sicherheitskräfte

beschäftigt,

rund um die Uhr ist jemand da.

Standorte sind die S-Bahnhöfe

Ostkreuz, Westkreuz, Friedrichstraße,

Schöneberg –und

Gesundbrunnen. Dort geht

Achtung, aufpassen!

Gute Diensthunde

sind wachsam –und

sie gehorchen.

Foto: Volkmar Otto

Bianca Nickel Streife, mit

Schlagstock, Pfefferspray und

Gina. Wenn mit einem Fahrgast

ein ernstes Wort zu reden ist,

sorgt die Hündin allein durch

ihre Präsenz für Ruhe. Zwei

Stunden läuft Gina durch den

Bahnhof, dann darf sie sich

zwei Stunden in einer Box ausruhen.

So ist es vorgeschrieben.

Wenn Deeskalation nicht

funktioniert, wird erst mal gestoßen,

noch mit Maulkorb.

Hilft auch das nicht, wird der

Beißschutz entfernt. „Dann

kann es eine Bissverletzung geben“,

sagt Radner kühl. „Doch

wir bilden keine Killer aus, sondern

Tiere, die gehorchen und

vernünftig kommunizieren.“

Falls erforderlich, müssen die

Hunde auch wieder loslassen

können. Motto: „Klappe aufmachen,

Person ausspucken“.

So grün wird der Flughafen Tegel

Die längste Skaterstreckeder

Stadt entsteht

nach der Schließung

des Flughafens in Tegel.

Foto: Weidinger

Berlin –ImLeben nach TXL

wird das Flughafengelände in

Tegel auch ein Ort der Erholung.

Jetzt ist der Wettbewerb

um dessen Gestaltung entschieden.

Das Büro des Berliner

Landschaftsarchitekten Jürgen

Weidinger machte das Rennen.

„Wir werden die Landschaft

der lokalen Tegeler Stadtheide,

die sich auf dem Flugfeld entwickelt

hat, bis in das Herz des

neuen Schumacher-Quartiers

ziehen“, erklärt Weidinger.

Die Landschaftsarchitektin

planen neben Lounges, Spielplätzen,

Sportbereichen und

Fitnessparcours auch Hochbeete

mit Präriestauden. Die

nördliche Landebahn bleibt in

dem Gewinner-Entwurf als

multifunktionale Bewegungsfläche

erhalten.

Senatsbaudirektorin Regula

Lüscher erläutert die Entscheidung

der Jury: „Der Entwurf

schafft Erholungsorte unter

hochstämmigen Kiefern und

öffnet ebenso den Blick auf die

freien Flächen des Parks.“ Zum

Konzept gehören bunte Beete

mit Stauden und „Urban Gardening“,

also Orte, an denen sich

die zukünftigen Bewohner und

Nutzer des Areals einbringen

und ausleben könnten.

Der Entwurf sei zukunftsweisend

für die Landschaftsarchitektur

und werde dem innovativen

Anspruch des Zukunftsortes

Berlin TXL gerecht, so Regula

Lüscher.


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

WIE ICH

ES SEHE

Von

Michael

Braun

Sozialwohnungen

für Treptowsinnvoll

Ein Kino wie das Cinestar

am Treptower

Park ist schön und hat auch

eine Bedeutung für die

Menschen. Angesichts der

Lage auf dem Wohnungsmarkt

ist aber der Wohnungsbau

dringend zu fördern.

Der Investor will das

Kino ersatzlos abreißen,

um an dieser Stelle dann ein

76-Meter-Hochhaus mit

Apartments und Büros zu

bauen. Weniger gut, dass

die Apartments mit hoher

Wahrscheinlichkeit keine

Sozialwohnungen oder bezahlbare

Wohnungen sein

werden. Schade.

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Sind wir schon so

verklemmt wie Amis?“

Zu: „Spanner-Alarm am Müggelsee“,

vom 10. Juli.

Sind wir schon so verklemmt

wie die Amis? Die bei nackten

Nippeln einen Herzinfarkt bekommen?

Es gibt doch nichts

zu sehen, was Milliarden andere

Menschen nicht auch haben.

Maik Pohl, Facebook

Mehr Schamgefühl!

Wer sich nackt zeigt, muss damit

rechnen und leben, angegafft

zu werden. So ist das nun

mal. Und letztendlich erschließt

es sich mir nicht, weshalb

man seinen Körper im

Adam- und Eva-Kostüm präsentieren

muss. Ein Mindestmaß

an Schamgefühl sollte in

jeder gesunden Erziehung

vermittelt werden.

Said Bandar, Facebook

Amtsmüde

Zu: „Wieder Zitteranfall der

Kanzlerin“, vom 11. Juli

Ist sie amtsmüde? Fürchtet

sie sich zunehmend vor den

Kriegstreibern Trump,

Putin und Erdogan? Das ist

Über Gaffer am Strandbad Müggelsee berichtete der KURIER am Mittwoch.

doch alles vorstellbar!.

Karl von Freyhold, per Mail

Ist Merkel diensttauglich?

Im Juni 2017 soll die Bundeskanzlerin

bei einem Staatsbesuch

in Mexiko bereits einen

Zitteranfall gehabt haben. Die

Frage nach ihrer Diensttauglichkeit

steht im Raum.

Viola Gietzelt, Facebook

Wie bei Ottfried Fischer

Vielleicht sind das die ersten

Anzeichen auf Parkinson.

Ging bei Ottfried Fischer

auch so los.

Marco Petzelt, Facebook

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Unvernünftig

Zu: „Berlin diskutiert über ein

365-Euro-Ticket. Doch es gibt

andere Pläne“, vom 10. Juli.

Michael Müllers Fantasien

kennen keine Grenzen. Ist ihm

die finanzielle desolate Lage

der BVG nicht bekannt? Jetzt

eine Einführung des kostengünstigen

Jahresabos in Höhe

von 365 Euro würde den Rahmen

der Vernunft und Auskömmlichkeit

sprengen.

Thomas Hansen, per Mail

Müller kann nicht rechnen

Dass der Spruch von Herr Müller

ein Rohrkrepierer ist, war

mir sofort klar. In Zeiten, in

denen alles teurer wird, will

er eine Dienstleistung preiswerter

machen. Rechnen

kann der Regierende nicht.

Frank Wrosch, Facebook

Nur billige PR

Das geplante 365-Euro-Ticket

war nichts weiter als eine billige

PR von Müller.

Enrico Rudolph, Facebook

LESERREISEN

Echt südschwedisch:

Tour mit„Elchsafari“

Mitdem BusgehtesbequemnachRostock.DorterwartetSie dieFähre derTT-Line

„Nils Holgersson“ zur Überfahrt nach Trelleborg. An Bord gibt es ein Kaffeegedeck

undein Abendessen.Sie übernachten in Lund.AmTag 2starten Sie zu einer

Südschweden-Tour. Höhepunkt ist der Besuch des Tierparks inMarkaryd. Mit

der„Elch-Bahn“gehtesdurch das Elchgehege.AmTag 3treten Sie nach einem

gutenFrühstück dieRückfahrt an.

Leistungen:

Fahrt im Komfortreisebus

deutschsprachige Reiseleitung

Fährüberfahrt Rostock-Trelleborg-

Rostock, je Strecke 1x Kaffeegedeck,

1x Abend- bzw. Mittagessen an Bord

Südschweden-Tour/Eintritt Tierpark

Übernachtung im Scandic Star Hotel

in Lund inkl. Frühstück

Preis:

€399,- p.P. im DZ

EZ-Zuschlag: €80,-

Abfahrten:

Am Ostbahnhof, Blaschkoallee (U-Bhf.),

Ullsteinstr., Messedamm, Tegel

Reisetermin:

Fr 06.09.2019 bis So 08.09.2019

Preis

p. P. im DZ

€399,–

Mit Bus

und Schiff

Foto: TT-Line

Infos &

Buchung:

03013009870

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 -13009870 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter (i.S.d.G.): Pema Reisen, P.Wolf, Potsdamer Str. 31A,12205 Berlin

So erreichenWeitereInformationen zur Reiseund rechtliche Hinweise erhalten Sievom Reiseveranstalter.

Si di


KULTUR

Von

FLORIAN THALMANN

Es gibt wohl kaum ein Theaterstück,

das mehr für Berlin

steht als dieses Musical: „Cabaret“

von 1966 ist immer

wieder zu sehen, auf Bühnen

auf der ganzen Welt. Im Tipi

am Kanzleramt feiert das

Stück heute sein 15-Jahre-Jubiläum

–und trotz der langen

Geschichte ist es für Holger

Klotzbach, Chef des Zelt-

Theaters, aktueller denn je.

„Seit wir dieses Stück aufführen,

ist die Lage in unserer Gesellschaft

nicht besser geworden“,

sagt Klotzbach (73) dem

KURIER. „Es fühlt sich so an,

als würde die politische Situation

immer bedrohlicher werden

–und als könnten wir das, was

im Musical geschildert wird,

schon bald wieder erleben.“

Man kann nur hoffen, dass genau

das nicht passiert: „Cabaret“

erzählt, wie der aufkommende

Nationalsozialismus in

den 30er-Jahren langsam die

Gesellschaft vergiftet. Der US-

Schriftsteller Clifford Bradshaw

reist nach Berlin, um einen

Roman zu schreiben, verliebt

sich in Nachtclubsängerin

Sally Bowles. Doch ihre Liebe

ist zum Scheitern verurteilt, genau

wie jene zwischen Wirtin

Fräulein Schneider und Herrn

Schultz, einem jüdischen Obsthändler.

Doch in den Nachtclubs

feiert und tanzt man gegen

den sorgenvollen Alltag an.

Unter der Leitung von Klotzbach

kam das Stück in Berlin

2004 auf die Bühne, damals in

der Bar jeder Vernunft in der

Schaperstraße, die der Theaterleiter

1992 gegründet hatte. Regisseur

Vincent Patterson, der

mit Madonna und Michael

Jackson arbeitete, schuf die Inszenierung,

die noch heute erfolgreich

funktioniert. Warum?

„Wir hatten in all den Jahren

hervorragende Neubesetzungen,

die Melodien des Stückes

haben ihren Reiz nicht verloren“,

sagt er. Für den Erfolg hat

er noch eine andere Erklärung:

„Cabaret unterhält, macht aber

trotzdem nachdenklich, ohne

Fotos: Sabine Gudath, Tipi am Kanzleramt (3)

Tipi-Chef Holger Klotzbach

„Theatergegen

rechtsist

absolutnötig“

Die Berliner Inszenierung

des Musicals „Cabaret“

feiertindiesem Jahr ihr

15-jähriges Jubiläum –

und ist aktueller denn je

Holger Klotzbach

ist der Chef

vonBar jeder

Vernunft

und Tipi am

Kanzleramt.

SEITE16

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

mit dem erhobenen Zeigefinger

zu winken“, sagt er. Immer wieder

seien auch Schülergruppen

zu Gast, die das Stück als Ergänzung

zum Geschichtsunterricht

besuchen. „Wenn sie den

Saal verlassen und ins Gespräch

kommen, merken wir, dass es

wirkt. Ich finde, dass jeder

Schüler in der neunten oder

zehnten Klasse ’Cabaret’ gesehen

haben müsste.“

Dabei ist die Darstellung im

Tipi weniger drastisch als an

anderen Häusern. Anderswo

werden auf der Bühne Hakenkreuz-Flaggen

entrollt –Patterson

entschied sich für die

schlichtere Variante. „Bei uns

ist das Musical etwas wie ein

Kammerspiel inszeniert. Es

gibt weniger Tänzer und einen

kleineren Rahmen. Aber die extreme

Darstellung braucht man

nicht“, sagt Klotzbach. „Viel

wichtiger ist die feine Darstellung

der Beziehung des alten

Liebespaares. Sie müssen sich

fragen: Wie geht es weiter, was

machen wir nun?“ Besonders

diese Beziehung sei es, die

Klotzbach selbst noch heute zu

Tränen rührt. „Ich habe das

Stück mehr als 40 Mal gesehen,

aber wenn ich Fräulein Schneider

und Herrn Schultz gemeinsam

singen höre, bekomme ich

eine Gänsehaut.“

Mit dem Stück wolle man

auch ein Zeichen setzen, gegen

den Hass anspielen. Auch deshalb

seien Bar jeder Vernunft

und Tipi am Kanzleramt Mitglied

in der Initiative „Wir sind

viele“ gegen rechtsextreme Politik.

Noch könne man hier in

einer liberalen Gesellschaft leben,

doch die Gefahr, dass diese

ausgehöhlt werde, sei groß.

„Nur wenn die Gesellschaft

weiterhin klare Kante zeigt und

die Politik sich nicht hinter irgendwelchen

vagen Lippenbekenntnissen

verschanzt, kann

man die Entwicklungen aufhalten.

Und es ist absolut nötig,

dass man auch Theater gegen

rechts macht“, sagt Klotzbach.

Und verspricht gleichzeitig: So

lange es das Tipi gibt, wird es in

Berlin auch „Cabaret“ geben.

„Cabaret“ läuft bis zum 15. September

im Tipi, Infos und Tickets

unter www.tipi-am-kanzleramt.de

Links: Die Liebe von

Fräulein Schneider

und Herrn Schultz

hat keine Zukunft,

weil er Jude ist.

Die Showgirls

sind ein wichtiges

Element im

Musical „Cabaret“.

Draußen kommen

die Nazis, drinnen

wird gefeiert: Szene

aus „Cabaret“.


GELD

DIE PROFIS

Wolfgang Büser,

Rechtsexperte

in der ARD

und im

ZDF

Der Ratgeber für

Markt und Wirtschaft

Wohl dem, der etwabeim Arbeitgeber

Strom tanken kann. Denn

werauf der freien Wildbahn nach

Ladepunkten sucht,erlebt oft

teureÜberraschungen.

Zahlt die Kasse

bei Gefahr?

Ich fahre so gerne Fahrrad.

Mein Blickfeld wird

aber immer kleiner, weil

meine Augenlider stark

herabhängen. Es gab

schon brenzlige Situationen.

Zahlt die Krankenkasse

eine Straffung?

Derartige kosmetische

Operationen werden von

der gesetzlichen Krankenversicherung

nicht übernommen.

Nur wenn Ihr

Arzt Ihnen eine plausible

medizinische Notwendigkeit

bestätigt, könnte ein

Antrag Erfolg haben.

Infos: www.wolfgang-büser.de

NACHRICHTEN

Bauzinsen sind niedrig

Die Zinsen für Immobilienkredite

sind nach wie vor auf

historisch niedrigem Niveau:

Bei Hypothekendarlehen

mit zehn Jahren Zinsbindungsind

Effektivzinsen

von knapp über einem Prozent

nicht unüblich,erklärt

derBundesverbanddeutscher

Banken. Vor zehn Jahren

lagen diese im Schnitt

noch bei 4,2 Prozent. Allerdings

können die Zinsen je

nach finanzieller Situation

des Kreditnehmers, des eingesetzten

Eigenkapitals

oder der gewähltenZinsbindungsdauer

deutlichabweichen.

Wichtig:Sie sollten

langfristig denken.

Kleinreparaturen

Grundsätzlich sind Vermieter

für die Instandhaltung

einer Wohnung oder eines

Hauses verantwortlich. Allerdings

können sie ihren

Mietern die Übernahme von

kleineren Reparaturen auferlegen

–mit einer entsprechendenKlausel

im Mietvertrag.

Acht Prozent der

jährlichen Mieteohne Nebenkosten

gelten als angemessen.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: mid

Teures Wirrwarr

an der Strom-Tanke

Ladesäulenbetreiber bestimmen in ihren Gebieten Verfügbarkeiten, Preise und Handel

Das Chaos ist so groß wie

der Tarifdschungel

dicht: Beim Ladestrom

für E-Autos geht es drunter und

drüber. Leidtragende sind die

Tankkunden. Die zahlen für ihre

Batteriefüllung zum Teil

deutlich mehr als für Benzin.

Und die nervlichen Belastungen

sind ebenfalls erheblich.

Mit dem Begriff „komplettes

Durcheinander“ lässt sich die

Situation wohl am besten beschreiben,

die der Ökostrom-

Anbieter LichtBlick bei seinem

inzwischen dritten Ladesäulen-

Check vorfand. Anders ausgedrückt:

„Was früher Königreiche

und Herzogtümer waren,

sind heute im Bereich Mobilität

die Ladesäulenbetreiber. Sie bestimmen

in ihren Gebieten Verfügbarkeiten,

Preise und Handel

und legen ihre ganz eigenen Gesetze

fest“, sagt LichtBlick-Manager

Gero Lücking.

Für ihn sind alle Ergebnisse

des Checks schlicht alarmierend:

„So wird die Energiewende

im Verkehrssektor scheitern.“

Denn aktuell gibt es nicht

einmal eine vollständige Liste

der Ladesäulen inDeutschland.

Vom Kuddelmuddel bei Abrechnungsmethoden,

Zugang,

lokalen Monopolen oder Kosten

ganz abgesehen.

Auffallend: Nur drei der zwölf

recherchierten Anbieter rechnen

verbrauchsabhängig ab -

der Kunde bezahlt also nur das,

was er auch kriegt. Dabei sind

die Preise zum Teil absurd hoch.

So lag der Durchschnittstarif für

Haushaltsstrom im Vorjahr bei

30,3 Cent je Kilowattstunde. An

der Ladesäule verlangt Spitzenreiter

Eon 53 Cent, die Stadtwerke

München immerhin

noch 47 Cent/kWh. Beim Vergleich

der Preise der Strommenge

für 100 Kilometer Fahrtstrecke

wird es noch krasser:Aneiner

Eon-Säule kostet es mal 7,95

Euro, wird an selber Stelle über

den Roaminganbieter The New

Motion gezapft, sind es schon

14,88 Euro, bei Plugsurfing unglaubliche

16,36 Euro. Lückings

Kommentar: „Ladestrom ist damit

teilweise deutlich teurer als

Benzin für die gleiche Reichweite.

Der Kostenvorteil der Elektromobilität

in den laufenden

Kosten wird so konterkariert.“

Erschwerend kommen die unübersichtlichen

Zugangsmethoden

hinzu: Hier muss sich der

Nutzer per SMS anmelden,hier

fließt Strom nur per App, Ladekarte

oder mit Vorabregistrierung

auf der Internetseite. „Die

genaue Preisauskunft bekommt

der Verbraucher meist erst zu

sehen, wenn er sein E-Auto mit

dem Ladepunkt verbindet“, kritisiert

LichtBlick. Dabei seien

die Ladesäulenbetreiber seit 1.

April gesetzlich dazu verpflichtet,

eine verbrauchsabhängige

Abrechnung nach Kilowattstundenzuermöglichen

und geladene

Kilowattstunden sowie

Kosten klar darzustellen.

Nächstes Problem:Die für den

Verbraucher nicht unbedingt

nachvollziehbare Unterscheidung

zwischen „bevorzugten“

und „sonstigen“ Ladesäulen hat

massive Auswirkungen auf die

Kosten. So werden etwa „bevorzugt“

bei Innogy 29, an einer

„sonstigen“ Säule bei EWE 89

Cent/kWh fällig - ein Unterschied

von gut 300 Prozent.

Auch dass diverse Anbieter in

ihren Hoheitsgebieten praktisch

den gesamten Markt kontrollieren,

fällt negativ auf. Denn

die fehlende Konkurrenz macht

eine Preiskalkulation deutlich

über den Haushaltsstrompreisen

möglich. So dominiert in

Dortmund und Essen beispielsweise

Innogy mit über 90 Prozent.

In Hamburg, Berlin und

München können Stromnetz

Hamburg/Hamburg Energie,

Allego und die Stadtwerke

Münchenweitgehend frei schalten

und walten.

(mid)

Mietminderung wegen Hitze? So einfachist das nicht!

Ende Juni war es unglaublich

heiß! In den Wohnun-

Mieters geurteilt wurde, sind dem Vermieter den Mangel

Gericht. Wenn zugunsten des diesem Wert liegt. Zeigen Sie

gen ist es teilweise unerträglich

warm geworden. In der

Regel ist es Sache des Vermieters

etwa 20 Prozent Mietminderung

drin. Einen Hinweis bieten

die sogenannten Techni-

schriftlich an und setzen ihm

eine Frist zur Beseitigung des

Mangels durch Markisen oder

Verb

für einen sommerlichen schen Regeln für Arbeitsstät-

den Einbau einer geeigneten

Ron

hier

Hitzeschutz zusorgen. Aber: ten. Danach darf die Raumtemperatur

inArbeitsräumen Mein Tipp: Zahlen Sie die

tag

Klimaanlage.

Spa

es gibt keinen gesetzlichen

Rahmen, wie warm es in einer nicht höher als 26 Grad Celsius Miete in jedem Fall unter Vorbehalt

Mietwohnung sein darf.

Daher ist es nicht so leicht die

sein.

Wollen Sie Ihre Miete mindern,

weiter. So kann der Ver-

mieter Ihnen nicht plötz-

Miete einfach zu mindern.

müssen Sie nachweisen, lich wegen Zahlungsverzug

Meist landen solche Fälle vor dass die Temperatur oft über kündigen.

Tipps vomProfi

raucher- Experte

nPerdussgibt

rjeden Freitag

ar-Tipps und Mongbis

Freitag 5-10

Uhr im Radio


SERIE

DerBoots-Retter

vonGrünheide

WerProbleme mit dem eigenen Kahn hat,kommt an den Pfennigs kaum

vorbei: Seit mehr als einem Jahrhundertgibt es die Bootsbauer-Dynastie.

KURIER besuchte die Traditions-Werft„Franz Pfennig“ an der Löcknitz

Irgendwann hat allesein Ende

–das trifft auf gute und

schlechte Lebensabschnitte

zu. Aber auch auf Boote. Mal ist

es ein Leck, das denHobby-Kapitän

verzweifeln lässt, mal eine

gesprungene Scheibe, mal ein

defekter Motor.Wer nach einer

Werkstatt sucht, in der ein

schwimmender Untersatz verarztet

werden kann, kommt in

Berlin-Brandenburg an einem

Namennicht vorbei: Pfennig.

Grünheide, rund 25 Kilometer

Luftlinie von Berlins Mitte.

Ein großes Grundstück, darauf

mehrere Hallen, es riecht nach

Öl und Holz. Draußen ein Garten,

idyllisch fließt die Löcknitz

vorbei –und auf einem Plastikstuhl

sitzt Frank Pfennig. „Das

ist hier alles noch so wie vor fast

100 Jahren“, sagt er. „Wir dachten

uns: Wir ziehen das durch.“

Der 55-Jährige ist Bootsbauer

in der inzwischen dritten Generation,

führt noch heute das Geschäft,

das sein Großvater

Franz Pfennig einst gründete.

Die Geschichte reicht sogar

weiter zurück: Pfennigs Urgroßvater

betrieb schon im 19.

Jahrhundert eine Werft am

Werlsee, die er an einen seiner

beiden Söhne weitergab. Für

den anderen, Frank Pfennigs

Großvater, wurde eine neue

Werkstatt in Grünheide gezimmert.

„Ab 1918 wurden hier

Boote gebaut, offiziell gegründet

wurde das Unternehmen

1921“, sagt er. Franz Pfennig

starb 1959, seine Frau führte die

Geschäfte weiter, weil Sohnemann

Fredy noch nicht so weit

war. „Er steckte noch in der

Lehre, war nicht fertig“, sagt

Pfennig. Der heimliche Chef

war er dennoch –erführte die

handwerklichen Dinge, seine

Mutter erledigte den Papierkram.

1970 wurde er offiziell

Chef. Im Jahr 2000 gab er das

Geschäft an Frank ab –erführt

die die traditionsreichste Werft

im Raum Berlin weiter.

Pfennig hängt an dem Unternehmen

– schon der Familie

wegen. Die Werkstatt kennt er

seit seiner frühen Kindheit inund

auswendig. „Andere Kinder

waren im Sandkasten oder

spielten Fußball, ich habe Boote

gebaut“, sagt er. „Eigentlich

war ich immer in der Werkstatt,

denn mir machte das

Spaß. Als kleines Kind habe ich

die Dinge natürlich eher verschlimmbessert.“

Er lacht. „Also

alles zerhauen. Aber dann,

mit etwa zwölf Jahren, baute

ich mein erstes Boot.“ Sein Vater

habe ihn immer mitarbeiten

lassen, ihm vieles beigebracht.

„Er hat immer gesagt: Komm,

hier, kannste machen. Aus Arbeit

lernt man, nicht aus der

Lehre.“ Eine Lehre habe er

trotzdem gemacht, natürlich in

der Werkstatt. „Ich habe angefangen

und wusste nichts, aber

wiederum schon ziemlich viel.

Vom ersten Tag an habe ich das

meiste allein gemacht“, sagt er.

Woltersdorf

Erkner

Gosen-

Neu Zittau

1km

A10

Bootsmanufaktur

Pfennig

Grünheide

ODER-SPREE

Spree

Grafik/Hecher


Ahoi,

Berlin!

GESCHICHTEN VOMWASSER

Die große Ferien-Serie

im KURIER -Teil5

VonFLORIAN THALMANN

und VOLKMAR OTTO

SEITE19

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

Links: Fredy Pfennig hilft in der Werkstatt manchmal aus. Rechts:

Frank Pfennig hat schon als Kind gelernt,die Maschinen zu bedienen.

Die Werkstatt ist ein spannender Ort, nicht nur für Freunde des Bootsbaus. Tausende Werkzeuge lagern hier,

Maschinen,die die Jahreüberdauerthaben. Es riecht nach Öl und Holz –ein Stück Berliner Handwerks-Geschichte.

Bootsbauer in der dritten

Generation: Frank

Pfennig leitet heute die

Werkstatt an der Löcknitz.

Links: Alte Fotos erinnern an die erfolgreichen Rennsport-Zeiten

der Familie. Rechts: Alexandra, Fredy und Frank Pfennig.

Früher baute die Firma Segelboote,

Ruderboote, Sportboote

–aus Holz. Sie gingen in die

ganze Welt. „Wir hatten immer

viel zu tun, Boote rein, Boote

raus, immer Arbeit.“ Heute sind

Holzboote nicht so beliebt, für

die Freizeitkapitäne sind Plastik-Modelle

wesentlich erschwinglicher.

Deshalb hat sich

das Geschäftsmodell verändert.

„Boote bauen wir keine mehr.

Wir reparieren und handeln

mit verschiedenen Modellen.“

Das Problem: Heute sei es

schwer, Nachwuchskräfte zu

finden, geeignete Handwerker

einzustellen. „Zu Höchstzeiten

waren wir acht Leute, aber heute

kommt niemand mehr nach.

Die meisten wollen in der heutigen

Zeit keine richtige Arbeit

mehr.“ Viele Lehrlinge, die ihre

Ausbildung beginnen wollten

oder vom Arbeitsamt geschickt

wurden, seien nicht zu gebrauchen

gewesen. Deshalb ist der

Chef allein. „Vater hilft ab und

zu aus –und ich mache so lange

weiter, wie ich laufen kann.

Wenn ich 80 bin, dauert es

dann vielleicht mal etwas länger.

Ein Leichtathlet rennt mit

70 auch nicht mehr so schnell.

Wichtig ist doch, dass er rennt.“

Die Boote lassen ihn nicht los,

die Herausforderungen, der

Umgang mit Neuerungen sei

immer Ansporn gewesen. Und:

die Geschwindigkeit.

Denn der Bootsbau war nicht

das einzige Steckenpferd der

Familie: Die Pfennigs sind auch

die bekannteste Dynastie, wenn

es um Bootsrennen geht. „Mein

Opa hat 1934 die ersten Rennboote

gebaut und hat 1936 die

ersten Geschwindigkeitsrekorde

aufgestellt“, sagt er. „Wir

sind eine komplette Rennfahrer-Familie.

Meine Frau kam

aus dem Automobilrennsport,

mein Vater fuhr Rennen.“ Doch

dessen Karriere ging nicht lange:

1976 trat Fredy bei einem

Wettkampf an–und baute einen

Unfall. „Er überschlug sich,

riss sich Nerven aus der Wirbelsäule

und war seitdem halbseitig

gelähmt.“ Drei Jahre lang

lag der Rennsport brach, dann

entschied Frank Pfennig, den

Sport zu probieren. „Also bauten

wir das Rennboot wieder

zusammen.“ Zum ersten Mal

saß er 1979 im Kahn, bei einem

Wettkampf auf dem Beetzsee.

„Da war ich gerade 15 Jahre alt

und hatte Glück: Zwei andere

fielen aus, wie das bei technischen

Dingen manchmal ist.

Deshalb war ich mit meiner

schweren Kiste nach zwei Rennen

schon auf dem dritten

Platz“, sagt er und lacht. Zahlreiche

Auszeichnungen schmücken

die Familienhistorie –

Frank Pfennig selbst wurde

1993, 1994 und 2000 Deutscher

Meister, 2003 holte er sich den

Vize-Weltmeistertitel.

Heute geht es ruhiger zu –

Aufträge gibt es aber genug.

„Pro Tag lege ich mir einen Termin

–und es ist noch immer

Luft für spontane Besuche.“

Ob es aber eine nächste Generation

geben wird, steht noch in

den Sternen. Pfennig würde das

Unternehmen gern in guten

Händen wissen. „Meine Tochter

Alexandra studiert derzeit

Chemie in Potsdam. In irgendeiner

Form wird sie es bestimmt

übernehmen, aber sicherlich

wird hier kein Bootsbau

mehr stattfinden. Schön

wäre es nur, wenn die Werkstatt

erhalten bleibt.“ Es wäre

schade um die Tradition. „Aber

dann wäre halt nach mehr als

100 Jahren Schluss. Wenn eine

Firma nach 500 Jahren

schließt, ist es auch schade.

Aber alles hat eben ein Ende.“


*

SPORT

Schuh vermisst

kompakt

Foto: Koch

Als alle schon verschwunden

waren, düste auf einmal

Frank Placzek mit einem

Golfcart (F.) den Anhang

zum Trainingsplatz herunter.

Mit an Bord Manuel

Schmiedebach, der einen

seiner Töppen vermisste.

Ob die Kollegen diesen

scherzhaft schon mitgenommen

hatten oder er ihn

wirklich am Platz hatte liegen

lassen, war nicht genau

zu ermitteln.

Lenz mit Extraschicht

Während sich seine Kollegen

nach dem Training in

der Eistonne erfrischten

oder zurück zum Hotel

marschierten, schob Linksverteidiger

Christopher

Lenz Extraschichten Freistöße.

Er schnappte sich ein

paar Freistoßdummys.

Andrich wieder dabei

Nachdem Robert Andrich

wieder komplett ins Mannschaftstraining

einsteigen

konnte, muss Trainer Urs

Fischer derzeit nur auf Florian

Hübner und Jakob

Busk weiter verzichten.

Rekordstrafe

Für den Platzsturm nach

dem Abpfiff des 0:0 gegen

Stuttgart am 27. Mai und

zahlreiches Abbrennen von

Pyrotechnik während der

Partie wurden die Köpenicker

vom DFB zu 56800

Euro Strafe verdonnert. Damit

summieren sich alle

Strafen aus der Aufstiegssaison

auf 125 000 Euro.

TV-TIPPS

EUROSPORT

11.10 -17.10 Rad: Tour de France

7. Etappe: Belfort-Chalon-sur-

Saône (230 km) 18.00 -20.30

Universiade Leichtathletik:5.Tag

SPORT1

17.55 -19.55 Fußball, Testspiele

1. FC Union -SVRied 19.55 -

22.00 Frankfurt-FCLuzern

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Sebastian Polter schaut

genau hin, wasKollege

Sebastian Andersson im

Training drauf hat.


*

SEITE21

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

Im Stürmerlotto

Mannschaftsleiterin Susanne Kopplin

begrüßt Suleiman

Abdullahi.

hätte Andersson

gern zwei Spitzen

Angesichts vier Top-Angreifer hofft der Schwede auf Unions Mut zur Offensive

Aus dem Trainingslager

berichtet MATHIASBUNKUS

Windischgarsten – Die Amtssprache

bei den Bundesligisten

ist gemeinhin Deutsch.

Erst recht, seit dem sich ein

gewisser Josep Guardiola ins

Mutterland des Fußballs verzogen

hat und die spanischsprachige

Fraktion beim FC

Bayern mit ihrem Coach

nicht mehr in ihrer Landeszunge

parlieren kann. Beim

1. FC Union ist das auch nicht

anders. Obwohl es da ein kleine

Fraktion gibt, die sich vorzugsweise

des Englischen bedient.

Zu ihnen gehört nach

wie vor Sebastian Andersson.

Sturm in der Eistonne:

V.l.: Sebastian Polter,

Anthony Ujah und

Sebastian Andersson

Fotos: Koch

Nicht, dass er das in unseren

Breitengraden genutzte Idiom

nicht beherrscht. Also zumindest

beim Verstehen und Hören.

Doch warum es benutzen,

wenn es einfacher mit Englisch

geht. Sein Zimmergenosse im

Dilly’s, Julian Ryerson, gehört

ja als Norweger auch nicht zu

der Gruppe, bei der er automatisch

ins Deutsche verfallen

muss. Als Skandinavier gehört

er eben zu den Nationen, denen

neben ihrer Muttersprache die

Weltsprache quasi in die Wiege

gelegt wird. Wobei es eine Person

gibt, bei der das nicht zieht.

„Mit Susi muss ich Deutsch reden“,

verriet der Blondschopf

im Trainingslager in Oberösterreich.

Mit Susi ist Mannschaftsbetreuerin

Kopplin gemeint,

Die ist gleichermaßen Spieß

und Mutterder Kompanie.

Zur neuen Saison hat er sich

daher etwas vorgenommen.

Nein, nicht eine bestimmte

Torzahl. Die lag zwar in den

Vorjahren jeweils bei einem

Dutzend für Kaiserslautern

oder die Eisernen. Aber erstens

kann man im Fußball-Oberhaus

nicht davon ausgehen,

dass sich das automatisch fortsetzt.

Und zweitens gehört der

1,90 große Angreifer nicht zu

der Sorte Spieler, die sich eine

bestimmte Marke setzen, die

sie knacken wollen. Er will

schlicht und einfach in seinem

dritten Jahr endlich Deutschkurse

zu belegen. Zusammen

mit Neuzugang Marcus Ingvartsen.

Geteiltes Leid ist eben

halbes Leid.

Gut erholt und frisch präsentiert

sich der Blondschopf im

Oberösterreichischen. Obwohl

der Urlaub recht kurz war. „Ich

bin zum Glück vor den Länderspielen

nochein paar Tage wegfahren.

Und ja, etwas mehr hätte

es ruhig noch sein können.

Vom Urlaub kann man ja nie genug

haben“, erklärte er mit einem

Lachen.

Dennoch ackert er freimütig

und ohne ein Anzeichen von

schlechter Laune. Er weiß ja,

wofür er es tut. Die Bundesliga

ist sein Traum. Und verschlechtert

seine Chancen bei den „Tre

Kronor“ auch nicht.

Die könnten höchstens durch

geringeren Einsatzzeiten gemindert

werden. Was angesichts

der Konkurrenz durch

Sebastian Polter, Ingvartsen

und Anthony Ujah im Bereich

des Möglichen ist. Was Andersson

aber nicht anficht. „Wir

brauchen mehrere gute Angreifer

für die Bundesliga. So können

wir vielleicht auch einmal

mit zwei Spitzen spielen“, sagte

der 27-Jährige. Erklärtermaßen

sein bevorzugtes System.

Foto: Koch

Hipp, hipp, hurra, Manni ist da

Heute Ried, morgen Linz:

Zwei Tests zeigen, wasUnion

schon alles so drauf hat

Windischgarsten – Jetzt

geht’s los. Runter vom

Übungsgelände, rein in die

Arenen. Ein Zweifachtest

steht für die Eisernen an

diesem Wochenende im

Rahmen ihres Trainingslagers

in Oberösterreich auf

dem Programm.

Wenn man es so will, übrigens

die ersten Kicks, bei denen

man womöglich Schlüsse

auf künftige Zusammensetzungen

des Kaders ziehen

kann.

Denn so schön das 2:1 am

vergangenen Sonnabend gegen

Bröndby auch war, da da

quasi jeder zum Einsatz kommen

sollte, der schon im

Training drin steckte und gesund

gewesen ist, konnte es

keine Fingerzeige geben.

Das sieht nun schon ein

klein bisschen anders aus, da

Urs Fischer mit Suleiman Ab-

Windischgarsten –Ein bisschen

ist es in den beschaulichen

Bergen gerade so wie

beim berühmten Theaterstück

„Warten auf Godot“.

Dort lässt Autor Samuel Beckett

zwei Landstreicher auf

eine ihnen völlig unbekannte

Person warten. Die größten

Unterschiede von Godot zu

Suleiman Adullahi: Manni, so

sein Spitzname in Köpenick,

ist bei Union bestens bekannt

und wird definitiv erscheinen

in Oberösterreich.

„Ich habe zwar noch nicht

direkt mit ihm gesprochen,

aber ich gehe fest davon aus,

dass er bis zum Wochenende

hier sein wird“, erklärte

Unions Manager Oliver Ruhnert,

der am Mittwoch ins

Trainingslager der Köpenicker

nachgereist war.

Es wurde dann doch früher,

nämlich gestern. Der Nigerianer

hat die letzten Formalitäten

mit den Behörden in

Berlin erledigt. Erst nach

dem Erhalt der Arbeitserlaubnis

durfte der 22-Jährige

als Nicht-EU-Bürger seinen

Dienst unter Urs Fischer wieder

aufzunehmen.

Keinen neuen Stand gibt es

bei den Youngstern Lennard

Maloney und Cihan Kahraman.

Bei letzterem –immerhin

türkischer U21-Nationalspieler

– brachte der „Kicker“

einen Wechsel an den

Bosporus ins Spiel.

dullahi alle seine Schäfchen

zusammen hat.

Lost geht es heute um 18

Uhr in der Windischgarstener

DANA-Arena gegen den

letztjährigen österreichischen

Zweitligavize SV Ried.

Unions neue Bedeutung als

Bundesligist kommt dabei

auch zum Tragen: Sport1

überträgt die Partie live.

Tags darauf geht es in Linz

gegen den ortsansässigen SV

Blau-Weiß, (15 Uhr) der in

der Liga drei Plätze hinter

dem SV Ried einkam.

Nicht mitspielen können,

das steht schon einmal fest

Jakob Busk (Knöchelprellung),

Robert Andrich

(Knieblessur), Florian Hübner

(Muskuläre Probleme)

und Neven Subotic (Trainingsrückstand).

Bei Christian

Gentner könnte es vielleicht

schon auf einen Teileinsatz

hinauslaufen.


22 SPORT BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 *

Die Herthaner packen

alle mit an, damit das Tor

an der richtigen Stelle

steht.

Zehn Tage neuer Coach

Covic: Die Stars ziehen voll mit

Mehr Freude, mehr Spielwitz, mehr Offensive: Genau das will der Trainer seiner Mannschaft einimpfen

Von

WOLFGANG HEISE

Berlin – Die ersten zehn Arbeitstage

für Herthas neuen

Cheftrainer Ante Covic (43)

sind vorüber. Er hat ein großes

Erbe nach der Ära von

Pal Dardai (43), der viereinhalb

Jahre das Amt führte.

Der KURIER macht eine Bestandsaufnahme.

Wie sieht es

mit dem Neuanfang, mit dem

frischen Wind durch einen

neuen Coach aus?

Im Lauftrainingslager in Neuruppin

wurde Eines ganz deutlich.

Covic legt im Gegensatz zu

Dardai mehr Wert auf den Ball.

In fast jeder Einheit hatten die

blau-weißen Profis das Runde

am Fuß. Manager Michael

Preetz sah es mit Wohlwollen

und erklärt: „Jeder, der mal

Fußball gespielt hat, weiß, dass

Laufen mit einem Ball leichter

fällt. Das bringt mehr Spaß.“

Mehr Freude, mehr Spielwitz,

mehr Offensive. Genau das will

Covic den Spielern in den

nächsten Wochen einimpfen.

Er redet, er unterbricht Einhei-

ten und erklärt Raumaufteilung,

Pässe, Stellungsspiel. Und

wenn ihm etwas absolut nicht

passt, wird er auch laut. Die

Spieler hören zu. Denn Covic

hat die Gabe, seine Botschaften

in einem eindringlichen, aber

freundlichen Ton zu sagen.

Der Trainer redet sehr viel

mit den Profis. Immer wieder

Ante Covic dirigiertdie

Herthaner lautstark und

mit klaren Ansagen auf

dem Platz.

Fotos: City-Press

Einzelgespräche – auch auf

dem Platz. Ein Schulterklopfer,

ein Scherz, alles ist dabei. Er

will alle so schnell wie möglich

kennenlernen und sie von seiner

Spielidee begeistern. Ob

dieser offener Kommunikationsstil

weiter so intensiv bleibt

oder gerade jetzt nur in den ersten

Monaten so ist –das werden

wir sehen. Tendenz: Covic

war schon als Spieler immer redefreudig.

Er wird es auch als

Trainer bleiben.

Frischen Wind hat er auf jeden

Fall in die Truppe gebracht.

Ein entscheidender, ehrlicher

Satz ist auch ein Lob an Dardai:

„Ich habe eine intakte Mannschaft

übernommen.“ Das war

nach zehn Tagen sein erstes Fazit.

Er rüttelte auch nicht an

vorhandenen Hierarchien, entmachtete

ältere Platzhirsche

nicht, wie es manchmal jüngere

Trainer machen, umso Autorität

vorzuspielen. Die Bestätigung

von Vedad Ibisevic (34)

als Kapitän nach nur fünf Tagen

war clever. Die Ordnung bleibt

bestehen, denn die Spieler

haben genug andere Dinge zu

lernen. Mehr Pressing, schnelleres

Umschaltspiel. Und zum

Saisonstart wird es auch ein

paar Enttäuschte geben, die

nicht spielen. Das alles muss

Covic moderieren. Das wird

seine härteste Aufgabe.

Der gebürtige Berliner mit

kroatischen Wurzeln gab gleich

an seinem ersten Arbeitstag zu:

„Als Spieler hatte ich manchmal

nicht den nötigen Fleiß.

Das mache ich jetzt als Trainer

anders.“ Alle bei Hertha sind

angetan von seinem Arbeitseifer

und seiner Akribie. Jede

Trainingseinheit wurde per Video

aufgezeichnet und danach

mit den Spielern am Abend analysiert

–bis ins kleinste Detail.

Erste Früchte sah man: Javairo

Dilrosun legte beim 4:1-Test

gegen Braunschweig ein

Traumsolo auf der linken Seite

hin und bereitete so Dudas Tor

vor. Covic sprang hoch mit beiden

Siegerfäusten. „Es ist

schön, wenn man sieht, dass

Jeff in der Situation all seine

Stärken gezeigt hat. Es freut

mich für den Jungen.“ Covic ist

begeistert von seinem Job und

will seine Begeisterung an die

Spieler weitergeben. Gelingt

ihm das, kann es eine gute Hertha-Saison

mit Überraschungseffekt

werden. Als Spieler sorgte

er immer wieder für Dinge,

mit denen niemand rechnete.

In der Aufstiegssaison 1997/98

traf Covic gegen Bayern 2:0

(Endstand 2:1). Vorlagengeber

war damals übrigens Preetz.

Am 16. August startet Covic mit

Hertha zum Saisonauftakt bei

den Bayern …


* BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

SPORT 23

NACHRICHTEN

Simona gegen Serena

Tennis –Simona Halep

(Rumänien/Foto) steht

nach 6:1, 6:3 gegen die

Ukrainerin Jelina Switolina

erstmals im Endspiel von

Wimbledon. Dort trifft sie

morgen auf Serena Willimas

(USA), die nach dem

6:1, 6:2 über die Tschechin

Barbora Strycova mit ihrem

möglichen 24. Major-Titel

nach dem Grand-Slam-Rekord

greift.

90 Millionen Prämie

Fußball –Der Gewinner

der Champions League kassiert

maximal 83,45 Millionen

Euro an Prämien (bei

sechs Gruppensiegen), hinzu

kämen maximal 4,5 Mio.

Euro für den Supercup. Der

Europa-League-Sieger erhält

rund 28 Millionen.

Wank wechselt Seiten

Skispringen –Olympiasieger

Andreas Wank beendet

seine Karriere und wechselt

ins Betreuerteam des

neuen Bundestrainers Stefan

Horngacher.

Sivableibt bei Alba

Basketball –Peyton Siva

verlängert bei Alba um zwei

Jahre. „Ich halte Peyton

und Alba für eine perfekte

Kombination. Uns gefällt

Peytons Arbeitseinstellung,

sein Wille immer weiter

hart zu arbeiten, sich zu

verbessern und seine Professionalität“,

sagt Sportdirektor

Himar Ojeda.

Kiel zur Klub-WM

Handball –Rekordchampion

THW Kiel erhält eine

Wild Card für die Klub-

WM in Dammam/Saudi-

Arabien ab 27. August.

Baggern läuft nicht

Beachvolleyball –Olympiasiegerin

Laura Ludwig

kommt mit ihren neuen

Partnerin Margareta Kozuch

nicht in Schwung. Das

Hamburger Duo schied

nach zwei Niederlagen in

Gstaad in der Vorrunde aus.

Astana-Team-Aus fix

Rad –Das Ende des Teams

Katusha-Alpecin ist quasi

besiegelt. Die Fahrer dürfen

sich nach neuen Teams umschauen,

wie sie bei der

Tour de France erfuhren.

HAPPY BIRTHDAY

Hans Tilkowski (Ex-

Dortmund, 39 A, WM-

Vize 1966) zum 84.

Foto: AFP

Hamilton: Tattoo für Rekordjagd

Der Mercedes-Superstar geht mit mystischen Hand-Zeichen in sein Heimrennen in Silverstone

Silverstone – Bei wolkigem

Himmel und kühlen 17 Grad

kommt Lewis Hamilton (34)

ins Fahrerlager –Silberpfeil-

Wetter in Silverstone! Perfekt

für den Mercedesstar,

der im Großbritannien-GP

(Sonntag, 15.10 Uhr, RTL) seinen

sechsten Heimsieg will.

Damit wäre er alleiniger Rekordhalter

vor Jim Clark (✝32)

und Alain Prost (64). Ein neues

Tattoo soll dabei helfen.Wir sehen

ein von sechs Symbolen

umgebenes Hexagramm mit

sieben innenliegenden Kreisen

und Verknüpfungslinien.

„Die Symbolik zeigt viele kabbalistische

Zeichen und ergibt

in seiner Gesamtheit eine auf

Hamilton zugeschnittene, individuelle

Schutzglyphe. Sie legt

um ihren Träger einen unüberwindbaren

magischen Schutzmantel“,

erklärt Magierin Leah

Levine (57) aus Hannover, die

Hamiltons zahlreiche Tattoos

(u.a. Kreuze, Engelsflügel, Jesus,

Maria, Löwe, Adler und

Schriftzüge wie „God is Love“)

schon seit Jahren studiert.

Die Magierin geht ins Detail:

„Zwei Ecken des Hexagramms

KontaKte

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Foto: getty

zeigen die Sternzeichen Steinbock

(1) und Wassermann (5).

Hamilton ist im Steinbock geboren,

Aszendent Wassermann,

was man in seinem ungewöhnlichen

Lifestyle und

wechselhaften Liebesleben gut

wieder erkennt. Das lockende

Lewis Hamiltons

linkeHand zieren

Symbole für

Steinbock,Erde,

Rose, Adler,Was-

sermann und Luft.

Girl desTages :Wild Readhead Clara

Hallo mein Süßer.Ich

bin Wild Readhead

Claraund bei mir im

Livechatauf chatstrip.

net erwartet dich eine

heiße Zeit mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Neue steht oft im Wettstreit mit

dem Bewährten. Dazu hat er

Symbole für Erde (3), der Kreis

innerhalb eines viergeteilten

Quadrats, Luft (6), einen Adler

(4) und eine Rose (3) gewählt.

Diese Symbole haben für ihn eine

besondere Bedeutung.“

sie für ihn

1

6

Die Rose trägt er schon länger,

sie wurde nun integriert. Hamilton:

„Als ich acht war, habe

ich mir eine Narbe zugezogen,

weil ich beim Fahren mit meiner

Hand unter das Gokart

kam. An der Stelle habe ich mir

die Rose tätowieren lassen.“

14 -6

Uhr

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

0302327-50

2

5

3

4

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Modelle/

darsteller gesucht

Erfahrene Hausdame ab 45-60

Jahre für das Liberty in Schöneberg

gesucht. Mehr Info bei

Maxi: 0173-6425623

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


24 SPORT BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 *

Bei den Füchsen geht es wieder zur

Sahce, damit die Gegner es in der

neuen Saison nicht so einfach haben

wie hier Wetzlars Filip Mirkulovski.

Füchse schnüren wieder los

Mit dem Testspiel heute in Borken eröffnen die Handballer die neue Jagd nach Titeln und Ruhm

Von

CAROLINPAUL

Berlin – Neustart für die

Füchse. In der Vorebreitung

auf die neue Saison wollen

Berlins Handballer die

Grundlagen zu neuen Heldentatetn

legen. Eine Spielzeit

wie die vergangene –ohne

Titel und mit viel zu vielen

Niederlagen – soll es nicht

mehr geben. Der KURIERbeantwortet

die wichtigsten

Fragen zur neuen Saison.

Wie läuft die Vorbereitung?

Los geht es mit zwei Freundschaftsspielen

morgen beim TV

Borken und Sonnabend bei

Schalke 04. Nach zwei Trainingslagern

in Lübbenau und

Naumburg folgt am 30. Juli ein

Duell gegen den Drittligisten

VfL Potsdam bevor im August

der Sparkassen-Cup in Stuttgart

(3./4. )und der Heide-Cup

in Schneeverdingen (9.-11) anstehen.

Zwischendurch geht es

für einen Abstecher nach Hamburg

zu einem Test bei Hamburg-Barmbek

(8. August).

Sind alle fit? Alle Spieler sind

wohlbehalten aus dem Urlaub

zurück. Auch Frederik Simak

(Schulter) und Simon Ernst

(Knie).

Wer sind die Neuen? Im

Rückraum wird Ex-Melsunger

Michael Müller das Team verstärken.

Der 34-Jährige soll besonders

für Nationalspieler Fabian

Wiede eine Unterstützung

sein und gleichzeitig in der Abwehr

beherzt zugreifen. Mit

Dejan Milosavljev und Martin

Ziemer kommen gleich zwei

Torhüter, die mit Silvio Heinevetter

um die Startplätze konkurrieren.

Wann ist das erste Pflichtspiel?

Am dritten Augustwochenende

(17./18.) geht es mit

den Starter Final Fours im

DHB-Pokal gegen Krefeld los.

Ausgetragen wird das Turnier

Es wird leuchtend grüner: Die

neuen Trikots der Füchse

.

Fotos: imago images /Eibner,zVg

in Spenge, wo der Gastgeber

auf die TuS N-Lübbecke trifft.

Wer als Sieger aus den vier

Mannschaften hervorgeht, ist

direkt für das Achtelfinale qualifiziert.

Wann startet die Liga? Bundesliga-Auftakt

ist das Ost-Derby

beim SC DHfK Leipzig am

25. August um 16 Uhr. Eine Woche

später folgt das erste Heimspiel

gegen Erlangen (1. September,

16 Uhr). Zwei Tage später

kommt Minden (19 Uhr), am

8. September spielen Füchse in

Göppingen (13.30 Uhr) .

Was ist mit Europa? Nach einigem

Zittern hat es in der letzten

Spielzeit für Platz sechs und

somit einen internationalen

Startplatz gereicht. Die Füchse

steigen in den EHF-Cup am

16./17. November in der dritten

Runde ein. Der Gegner wird am

15.Oktober ausgelost.

Startet Kittel als Papa das Comeback?

Champagney – Marcel Kittel

unternahm Radtouren durch

den Thüringer Wald, hatte viel

Zeit für seine schwangere Lebenspartnerin

Tess von Piekartz

und genoss den Abstand

zum Profiradsport. Morgen

aber kehrt der 31-Jährige zwei

Jahre nach seinem letzten

Etappensieg zu dem Rennen

zurück, das ihn zum internationalen

Star gemacht hat: Kittel

wird als Gast der ARD die Tour

de France besuchen –und die

Branche wartet gespannt, ob er

Neuigkeiten im Gepäck hat.

Noch hat Kittel nicht entschieden,

wie ihn weitergehen

wird. Gibt es ein Comeback

oder nicht? Kittel muss für sich

vor allem die Frage nach der

Motivation beantworten. Ist

der deutsche Top-Sprinter der

letzten Jahre noch einmal dazu

bereit, alle Entbehrungen auf

sich zu nehmen, um wieder

Rennen gewinnen zu können?

Fraglos würden einige Teams,

ihn gern auf dem Weg zurück

zu begleiten. Vor allem die niederländische

Mannschaft Jumbo-Visma

mit Kittels Freund

Tony Martin. Auch wenn sich

Kittel als Sprinter Nummer

zwei hinter dem Niederländer

Dylan Groenewegen einreihen

müsste, er käme in ein sehr

stimmiges Gebilde. „Es würde

mir Spaß machen, wieder mit

ihm zu fahren“, sagt Martin.

Die sechste Etappe von Mülhausen

nach La Planche des

Belles Filles über 160,5 km gewann

der Belgier Dylan Teuns

mit elf Sekunden vor dem Italiener

Giulio Ciccone, der das

Gelbe Trikot vom Franzosen

Julian Alaphilippe übernahm.

Foto: imago/Belga

Marcel Kittel mit seiner

Freundin Tess vonPiekartz.


BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

BERLIN-RÄTSEL 25

Nonne

in der

Probezeit

Tischlerwerktisch

Gesangsstücke

Bündnis

oberster

Rang im

Theater

Männername

Süßwasserraubfisch

Museum

in

Paris

selbständiges

Kloster

Schlagader

Kleidungsstück

Shops,

Geschäfte

Initialen

des

Dichters

Busch

chem.

Element,

Nichtmetall

Stromspeicher

(Kw.)

Tierkreiszeichen

funktionierend

Johannisbeere

6

Bescheidenheit

Männerkurzname

Gefährt

(ugs.)

Strom im

nordeurop.

Teil Russlands

altsteinzeitlicher

Mensch

Turiner

Fußballverein

(Kw.)

Fremdwortteil:

neu

Scherz

ein

Kunstharz

Herrscherin

größte

europäische

Eule

Geistesblitz

dt. Komponist

†1983

religiöses

Lied

2

Fremdwortteil:

bei, daneben

dt.

Sozialist

†1895

10

chines.

Name

Buddhas

Fahrradkette

schmieren

Skandal

Vorname

v. Schauspieler

Ode †

nordeurop.

Hauptstadt

niemals

Hakenschlingen

US-

Bundesstaat

italienische

Tonsilbe

germanischer

Speer

Name

der

Europarakete

Klebstoff

Bereich

7

Kondolenz

bildende

Kunst

schwed.

Münze

Kleiderrand

fürchterlicher

Schreck

im

Stil

(franz.)

skand.

Männername

Fotoapparat

Alphabet

(kurz)

auf dem

neuesten

Stand

Sumpf

Ruhepause

Zeitungskonsument

Gebirgsnische

entspannt

Orientale

Montagebild

großer

Gesteinsbrocken

schott.

Namensteil

Buschwindröschen

Flugkontrollturm

Giftschlangenart

feierliches

Gedicht

ugs.:

nein

italienische

Tonsilbe

Ureinwohner

v. Feuerland

alte

assyr.

Hauptstadt

kontra

Kfz.-Z.:

Ostholstein

LÖSUNGSWORT:

3

Tonzeichen

einheimische

Orchidee

Scheinangriff

beim

Boxen

8

Stadtteil

von

Minderheiten

12

1

Vorname

d. Schauspielerin

Turner

Initialen

von

Kästner

Faltblatt

Markenzeichen

Vorname

der

Nielsen †

11

4

Metallschutz

Fechtwaffe

Ballwiederholung

b. Tennis

Verhältniswort

Porzellanverzierung

Satzzeichen

Wissen,was

Appgeht!

Gratis: Täglich zum Feierabend

das Wichtigste des Tages direkt

auf Dein Smartphone.

Melde Dich jetzt an: berliner-kurier.de/whatsapp

Gebrauchswert

int.

Kfz-K.

Tunesien

riesig

ein

Werkzeug

afrik.

Nashornvogel

andere

Hirt

auf der

Alm

Meeresbucht

Laufvogel

hinteres

Schiffssegel

Muskelstrang

Höhenzug

bei

Braunschweig

Auerochse

anführen,

bemerken

Inselgruppe

im

Pazifik

kleine

Fruchtart

Ackergerät

Kolloid

Name

von zwei

süddt.

Flüssen

Abk.:

Ihre

Hoheit

italienisch:

ja

nordamer.

Steppe

unbestimmter

Artikel

Wegstrecke

Initialen

der

Hepburn

Haustier

der

Lappen

altes

Maß der

Motorenstärke

Verlademaschinen

ungleichmäßig

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

5

reiches

Land

im A.T.

Wandfliese

Kfz-Z.

Limburg

BK-ta-sr-22x29-1995

japan.

Ureinwohner

(Mz.)

Hauptstadt

Perus

,Irland‘

in der

Landessprache

9

englisch:

und

niederdt.:

enger

Durchgang

Empfehlung

Einfahrt

T P E

K O LAGE L E GON I U

NNA HRBAR E HREN

U E

L

G M D EUTNANT

P E T ETT

K

K A U I O

USTIN N O M

E T E M

R W UN

S E B EDA

U I

T L G

H E L M IED LS

XODUS L

S L B ASER

E V S O

R S P E

T E O

G A RT E

G E F E C H

A M E N N D

INENT R A E G IVI

U SE I N N

BEI P

X N O N

S I L S T

SOLIDARITAET

Abk.:

gleich

Meerriese

d. nord.

Sage

engl.

Zahlwort:

zehn

kriegerische

Frau

Auflösung von gestern

M

M

E

I

S

PAT

I

N

R O

Z I V

E

K T

A N R

N A

T S

U B A

S N

C D

S AFE

W

S

U

I

B

R

U

N

EI

H

A

T

L

W

ALHALL

O

F

G

B

E

U

T

mongol.

Reitervolk

B

E

O

T

S T I K T UDOR E

E OD NDIEN AT R FFET

U T U

A D OUL O

P E S

NGLAND K S

S A M TRAUCH

K I P P ENAGE

I

U G E N

ILD R

F

R O E L

BAMA O E S S

J B E TILLEN AMLAND

T

W B T

S ESEN N U O

K R A K

G N USINE E G E

ENE

W

S ETTIN

E

U F

LE H E T

U D

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

T

C

H

U

R


26 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Panorama 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 9.55 Sturm

der Liebe 10.45 Meister des Alltags

11.15 Gefragt – Gejagt 12.00 Tagesschau

12.15 ARD-Buffet. Pfifferlinge /

Zuschauerfragen zum Thema: Sommerliche

Flecht- und Hochsteckfrisuren

/Sonnenblumenstrauß /360°Quiz

5.30 ARD-Morgenmagazin 9.05 Volle

Kanne –Service täglich.Neuer Wohnraum

unterm Dach /Ausflugstipp Bodensee

/Die schlaflose Gesellschaft –

Warum uns zu wenig Schlaf krank

macht 10.30 Notruf Hafenkante 11.15

SOKOStuttgart 12.00 heute 12.10 drehscheibe

5.25 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.35

Explosiv – Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland.Moderation: Susanna

Ohlen, Jan Hahn 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns

9.30 Alles was zählt 10.00 Der Blaulicht-Report

11.00 Der Blaulicht-Report

12.00 Punkt 12

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Matthias Killing, Marlene Lufen 10.00

Im Namen der Gerechtigkeit – Wir

kämpfen für Sie! Mit Alexander Hold,

Stephan Lucas, Alexander Stephens,

Isabella Schulien 11.00 Im Namen der

Gerechtigkeit –Wir kämpfen für Sie!

12.00 Anwälte im Einsatz

5.00 Mike &Molly 5.20 Mom 5.40 Two

and aHalf Men 6.25 Two and aHalf

Men6.50The Big Bang Theory7.45The

Big Bang Theory 8.35 The Middle 9.30

Fresh off the Boat 10.25 Mike &Molly

10.50 How IMet Your Mother 11.15 How

IMet Your Mother 11.40 2Broke Girls

12.10 2Broke Girls 12.35 Mom

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.05 Radsport: Tour de France

7. Etappe: Belfort–Chalon-sur-

Saône (230 km). Moderation:

Michael Antwerpes, Kommentar:

Florian Naß

17.15 Brisant

Magazin

18.00 Gefragt –Gejagt

Show

18.50 Gefragt –Gejagt

Show

20.00 Tagesschau

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

TodimSchrebergarten.

Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland –hautnah

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWien

Über den Dächern von Linz.

Krimiserie

19.00 heute

19.25 BJBettys Diagnose

Aufgewacht.Krankenhausserie

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap. Ausgeträumt

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

Magazin

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von

Sinnen, Wigald Boning, Martin

Rütter,Mimi Fiedler

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.00 B Twoand aHalf Men

13.20 B Twoand aHalf Men

13.50 B Twoand aHalf Men

14.15 B The Middle

14.40 B The Middle

15.10 B The Big Bang Theory

Spaghetti mit Würstchen /Vierer

ohne Sheldon. Comedyserie

16.05 B The Big Bang Theory

Die Wahrheit über den Fahrstuhl

/Nie mehr dumme Typen

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Fackeln im Sandsturm /Covercraft.Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15 TV-KOMÖDIE

20.15 KRIMISERIE

20.15 SHOW

20.15 SHOW

20.15SCI-FI-FILM

DasKindermädchen:Mission Mauritius

Henriette (Saskia Vester,l., m. Elodie

Venece) soll sich auf Mauritius um

die Kinder des überforderten Hoteldirektors

Dieter Waldner kümmern.

Die Chefin

Hat Benno Wiese nach seiner Haftentlassung

einen Menschen ermordet?

Vera Lanz (Katharina Böhm )

glaubt an seine Unschuld.

Die ultimativeChart-Show

In den Charts kennt er sich aus: Der

Techno-Boom der 90er spülte auch

DJ Bobo, der garkein DJ ist,andie

Spitze der Hitparaden.

Wasfür ein Jahr!

Auch in dieser Show wird mit einem

Schmunzeln zurückgeblickt: Bülent

Ceylan (r.) erinnert sich an die

Baggy-Mode des Jahres 1995.

Edge of Tomorrow

Soldat Cage (Tom Cruise) findet sich

in dem Action-Spektakel in einer

Zeitschleife wieder,die nicht zufällig

mit einer Alien-Attacke einhergeht.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICDasKindermädchen:

Mission Mauritius

TV-Komödie, D2017.Mit Saskia

Vester,Stephan Grossmann,

Susanna Simon. Regie: Peter

Gersina

21.45 Tagesthemen

22.00 HBJICTatort

Letzte Tage. TV-Kriminalfilm,

D2013. Mit EvaMattes, Sebastian

Bezzel, Justine Hauer.

Regie: Elmar Fischer

23.30 BJICKommissarin

Louise Bonì –Jäger in der Nacht

TV-Kriminalfilm, D2016. Mit

Melika Foroutan, Anian Zollner,

Rainer Bock.Regie: Brigitte

Maria Bertele

1.00 Tagesschau

1.10 BJICDasKindermädchen:

Mission Mauritius

TV-Komödie, D2017.Mit Saskia

Vester,Stephan Grossmann,

Susanna Simon

2.45 BJICKommissarin

Louise Bonì –Jäger in der Nacht

TV-Kriminalfilm, D2016. Mit

Melika Foroutan, Anian Zollner,

Rainer Bock

4.15 Wildes Südafrika

SRTL

14.10 Inspector Gadget 14.40 AL-

VINNN!!! und die Chipmunks 15.00Dragons

–Die Wächter von Berk 15.25

Bugs Bunny &Looney Tunes 15.50

Hotel Transsilvanien –Die Serie 16.15

ZakStorm –Super Pirat 16.45 King Julien

17.15 What's New Scooby-Doo?

17.40 Inspector Gadget 18.10 AL-

VINNN!!! und die Chipmunks 18.40

Woozle Goozle und die Weltentdecker

19.10 Bugs Bunny & Looney Tunes

19.40 Angelo! 20.15 ^ Tom&Jerry–

Mit Vollgas um die Welt. TV-Zeichentrickfilm,

USA 2005 21.35 Columbo

23.30 Comedy total 0.05 Infomercials

20.15 BJIEDie Chefin

Familienlöscher. Krimiserie

21.15 BJIELetzte Spur

Berlin Arbeitswut.Krimiserie

22.00 heute-journal

22.30 BJIEEichwald,

MdB (5/6)

Verletzlich. Comedyserie

23.00 aspekte

„Yesterday”der Beatles im

Kino /Lebenslänglich für Julian

Assange? /Die Berliner Museumsinsel

ganz neu /Die

Kunst der Henrike Naumann /

Europas Kulturhauptstadt Matera

/Die Frau, die London vibrieren

lässt /Schutz für Whistleblower.ZuGast:FreyaRidings,Daniel

Domscheit-Berg

23.45 heute+

0.00 BEStarsky &Hutch

Zauber der Playboy-Insel.

Krimiserie

1.40 BJIELetzte Spur

Berlin Arbeitswut.Krimiserie

2.25 BJIEDie Chefin

Familienlöscher. Krimiserie

3.25 BJIESOKOWien

Über den Dächern von Linz.

Krimiserie

3SAT

13.00 ZIB 13.15 Schweizweit 13.40

Fernweh: Karibik 19.00 heute 19.20

Kulturzeit kompakt 19.30 Andy Warhol

–Name. Marke. Visionär. 20.00

Tagesschau 20.15 Kritisch reisen 21.00

Rotes Gold –Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

21.30 auslandsjournal

spezial 22.00 ZIB 2 22.25 ^ Spreewaldkrimi

– Mörderische Hitze. TV-

Kriminalfilm, D2013 23.5510vor10 0.25

Pufpaffs Happy Hour

SKY-TIPPS

Sky Cinema Hits: 18.25 ^ Bad Moms 2.

Komödie, USA/CHN 2017 Sky Cine-

20.15 Die ultimativeChart-Show

Die erfolgreichsten Songs der

90er.ZuGast: DJ BoBo,Alex

Christensen, Jasmin Wagner,

Manuela Wisbeck.

Im Showteil: Andrea Bocelli,

Pur,The Kelly Family,DJBoBo,

Jenny Berggren, AlexChristensen

feat.Mel C.

Moderation: Oliver Geissen

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 Die ultimativeChart-Show

Die erfolgreichsten Songs der

90er.ZuGast: DJ BoBo,Alex

Christensen, Jasmin Wagner,

Manuela Wisbeck.

Im Showteil: Andrea Bocelli,

Pur,The Kelly Family,DJBoBo,

Jenny Berggren, AlexChristensen

feat.Mel C.

4.00 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap. Aufregende Geschichten

aus dem Berufsalltag

von Polizisten, Sanitätern und

Notärzten

4.25 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap. Aufregende Geschichten

aus dem Berufsalltag

von Polizisten, Sanitätern und

Notärzten

ma+24: 18.40 ^ Twisted. Thriller,CDN

2018 Sky Cinema+1: 19.30 ^ Fünf

Freunde und das Talder Dinosaurier.

Abenteuerfilm, D2018 Sky Cinema Hits:

20.15 ^ Thor: Tagder Entscheidung.

Actionfilm, USA 2017 Sky Cinema+24:

20.15 ^ Book Club –Das Beste kommt

noch. Romantikkomödie, USA2018 Sky

Cinema+1: 21.15 ^ Die Frau, die vorausgeht.

Biografie, USA 2017 Sky Cinema+24:

22.00 ^ Terminal –Rachewar

nie schöner. Kriminalfilm, IRL/GB/H/

HK/USA2018 Sky Cinema+24: 23.40 ^

The 12th Man –Kampf ums Überleben.

Kriegsfilm, N2017 Sky Cinema+1: 1.10 ^

AStar IsBorn. Musikfilm, USA 2018

Sky Action: 1.20 ^ Jurassic World: Das

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 Wasfür ein Jahr!

Show.1995. Zu Gast:Jasmin

Wagner.Kandidaten: Bülent

Ceylan, Nelson Müller,Jeannine

Michaelsen, Ruth Moschner

21.45 Genial daneben

Show.ZuGast:Hella von Sinnen,

Wigald Boning, Chris Tall,

Guido Cantz, Pierre M. Krause

22.45 Knallerfrauen

Show

23.45 Knallerfrauen

Show

0.15 Switch Reloaded

Show

1.15 Sechserpack

Show.Essen &Trinken

1.35 Sechserpack

Show.Freizeit &Hobbies

2.00 Sechserpack

Show.Gesundheit

2.25 Diedreisten Drei –Die

Comedy-WG Show

3.10 Die dreisten Drei –Die

Comedy-WG Show

3.30 Switch Reloaded

Show

4.20 Sechserpack

Show.Essen &Trinken

4.40 Sechserpack

gefallene Königreich. Abenteuerfilm,

USA/E 2018

NDR

11.30 Wie geht das? 12.00 Brisant

Classix 12.25 In aller Freundschaft

13.10In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 14.00 NDR//aktuell 14.15 die

nordstory 15.15 Wo Japan jodelt –

Frühling in den fernöstlichen Alpen

16.00 NDR//aktuell 16.20 Wer weiß

denn sowas? 17.10 Seehund, Puma &

Co. 18.00Ländermagazine 18.15Hofgeschichten

18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 die

nordstory 21.15 Die Tierflüsterer 21.45

NDR//aktuell 22.00 Tietjen und Bommes

0.00 NDR Comedy

20.15 BCEEdge of

Tomorrow Sci-Fi-Film, USA/

CDN 2014. Mit TomCruise,

Emily Blunt,Brendan Gleeson.

Regie: Doug Liman

22.30 BCEDie Insel

Actionfilm,USA 2005.Mit

Ewan McGregor,Scarlett

Johansson, Djimon Hounsou,

Michael Clarke Duncan. Regie:

Michael Bay.Innaher Zukunft

leben Lincoln Six-Echo und

Jordan Two-Deltainhermetisch

abgeschotteten Wohntürmen.

Sie glauben, die Zukunft

der Menschheit zu sichern, dienen

aber als Organbanken für

reiche Kunden.

1.10 BCEEdge of

Tomorrow Sci-Fi-Film, USA/

CDN 2014. Mit TomCruise,

Emily Blunt,Brendan Gleeson.

Regie: Doug Liman

2.55 Watch Me –das Kinomagazin

3.10 BCEDie Insel

Actionfilm,USA 2005.Mit

Ewan McGregor,Scarlett

Johansson, Djimon Hounsou.

Regie: MichaelBay

WDR

11.05 Leopard, Seebär & Co. 11.55

Abenteuer Erde 12.45 aktuell 13.05 Wilder

Wilder Westen 13.50 Zoo-Babies

14.15 In aller Freundschaft 15.45 Heimathäppchen

16.00 aktuell 16.15 Hier

und heute 18.00 WDR aktuell /Lokalzeit

18.15 Das Beste im Westen 18.45

Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00

Tagesschau 20.15 Olymp der Reiter

21.00 Unser Westen, Unsere Rekorde

21.45 aktuell 22.00 Kölner Treff 23.30

Kölner Treff 1.00 ^ Meerjungfrauen ticken

anders. Romanze, USA2010

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 13.40 ^ Ungezähmte

Catherine. Drama, I/F/E 1961


FERNSEHEN 27

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.05 K1 Magazin 5.55 Without aTrace

6.45 The Mentalist 7.40 Blue Bloods –

Crime Scene New York 8.30 Blue

Bloods –Crime Scene New York 9.25

Navy CIS: L.A. Jagd ohne Ende 10.20

Navy CIS. Hundeleben 11.15 Without a

Trace. Chamäleon 12.10 Numb3rs.

Robin Hood in L.A.

13.05 B Castle

Vergiftet.Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Die rote Scheune. Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Die schwarze Witwe. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Lang lebe die Königin.

Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

„Marie Curry”,Quierschied

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.20 zibb 7.20 Brisant Classix 8.00 Aktuell

8.30 Abendschau/ Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft.

Schwere Prüfungen 9.45 In aller

Freundschaft. Mit harten Bandagen.

Arztserie 10.30 Rote Rosen 11.20 Sturm

der Liebe 12.10 Tierärztin Dr.Mertens.

Die zweite Chance. Tierarztserie

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

14.00 Lecker aufs Land –eine

kulinarische Reise (1/7)

14.45 Mallorca –àlacarte

15.15 Hessen vonoben

16.00 rbb24

16.15 Werweiß denn sowas?

Show.Kandidaten: Christina

Plate, Sebastian Ströbel

17.05 Panda, Gorilla &Co.

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

6.45 Ein Sommer auf Hiddensee 7.10

Rote Rosen 8.00 Sturm der Liebe 8.50

In aller Freundschaft – Die jungen

Ärzte9.40Werweiß denn sowas?10.30

Elefant, Tiger &Co. 11.00 MDR um elf

11.40 In aller Freundschaft 12.25 Die

Olsenbande fährt nach Jütland. Gaunerkomödie,

DK 1971

14.00 MDR um zwei

14.50 BJKönig Drosselbart

Märchenfilm, DDR 1965. Mit

Manfred Krug, Karin Ugowski

16.00 MDRumvier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Eis für alle. MitChristian

Henze (Profikoch)

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Elefant, Tiger &Co.

5.15 Krass Schule –Die jungen Lehrer

– Wie alles begann 6.00 Köln

50667 7.15 Berlin –Tag &Nacht 8.00

Frauentausch. Heute tauschen Michaela

(35)und Claudia die Familien 10.00

Frauentausch. Heute tauschen Jasmin

(34) und Claudia (28) die Familien

12.00 Einfach hairlich –Die Friseure

13.00 Einfach hairlich –Die

Friseure Doku-Soap. Haarkünstler

am Werk

14.00 Die Reimanns –Ein außergewöhnliches

Leben Doku-Soap

15.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap

17.00 News

17.10 Krass Schule –Die jungen

Lehrer –Wie alles begann

Doku-Soap. Stinkefrei!

18.05 Köln 50667

Doku-Soap. Sophias Rückkehr

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Alles oder nichts

6.50 CSI: Den Täternauf der Spur 7.45

Verklag mich doch! 8.50 Verklag mich

doch! 9.50 Verklag mich doch! 10.55

Mein Kind, dein Kind –Wie erziehstdu

denn? 12.00 Shopping Queen. Mottoin

Ulm: Es bleibt in der Farbfamilie! Finde

die perfekte Kombination ToninTon!

Tag4:Desiree

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehst du denn? Doku-Soap.

Vanessa vs. Stefanie

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 Makel? Los!

Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15KRIMISERIE

Elementary

Marcus Bell (Jon Michael Hill) und

Sherlock Holmes (Jonny Lee Miller)

müssen den Mord an einem Clown

aufklären.

20.15 SHOW

Die Stars der Goldenen Henne 2019

Kim Fisher und anderer Preisträger

erwarten mit Spannung und viel

Musik die diesjährige Verleihung der

Goldenen Henne.

20.15 SHOW

Die Stars der Goldenen Henne 2019

Jubiläum: Der nach der Entertainerin

HelgaHahnemann benanntePublikums-

uind Medienpreis wird seit

nunmehr 25 Jahren vergeben.

20.15 ACTIONFILM

72 Stunden –The Next Three Days

Weil er an die Unschuld seiner Frau

Lara (ElizabethBanks) glaubt, plant

John Brennan (Russell Crowe) eine

Befreiungsaktion.

20.15 KRIMISERIE

Bones –Die Knochenjägerin

Brennan (Emily Deschanel) und

Booth (David Boreanaz) und der

seltsame Fall eines Toten, der

scheinbar vom Himmel fiel.

20.15 BCEElementary

Ein toter Clown. Krimiserie

21.15 BCENavy CIS

Die weiße Bö. Krimiserie. Der

Schiffsarzt der „USSBorealis“

wurde ermordet aufgefunden.

Als das NCIS-Team an Bord

geht,stellt Tim McGee überraschend

fest,dasssich sein

Vater zur Tatzeit auf dem Schiff

aufgehalten hat.

22.15 BCENavy CIS

Auf der Jagd. Krimiserie

23.10 BCENavy CIS: L.A.

Der Frontalangriff.Krimiserie

0.10 BCENavy CIS: L.A.

Ziel markiert. Krimiserie

1.05 BCENavy CIS

Die weiße Bö. Krimiserie

1.45 BCENavy CIS

Auf der Jagd. Krimiserie

2.25 BCENavy CIS: L.A.

Ziel markiert. Krimiserie

3.05 BCEMedium –Nichts

bleibt verborgen

Herzhandel. Mysteryserie

3.50 BCEMedium –Nichts

bleibt verborgen Müttermorde

4.30 BCEMedium –Nichts

bleibt verborgen Ohne Dich

20.15 Die Stars der Goldenen

Henne 2019

Show.Die Highlights derletzten

Jahre und die Kandidaten

2019. Mit Kim Fisher,Jaecki

Schwarz, Peter Maffay,Roland

Kaiser,Andrea Berg, Santiano,

HowardCarpendale

21.45 rbb24

22.00 Kim &Kachelmanns

Klassiker (1/2)

Talkshow.Mit Sigmund Jähn,

Nina Hagen, LarryHagman,

Angela Merkel

0.10 3nach 9Classics

Talkshow.Mit Angelo Kelly,

Helge Schneider,Sarah Connor,

Ingrid vanBergen, Lang Lang,

Bülent Ceylan, Reinhard Mey,

Ildikó von Kürthy,SahraWagenknecht,Olaf

Scholz, Linda

Zervakis, David Garrett

1.10 Die Stars der Goldenen

Henne 2019 Show

2.40 Abendschau /Brandenburg

aktuell

3.10 Aktuell

3.40 zibb

4.40 rbb UM6 –Das Ländermagazin

20.15 Die Stars der Goldenen

Henne 2019

Die Highlights der letzten Jahre

und die Kandidaten2019

21.45 aktuell

22.00 Kim &Kachelmanns

Klassiker (1/2)

Talkshow.Mit Sigmund Jähn,

Nina Hagen, LarryHagman,

Angela Merkel

0.15 MDR Kultur –Filmmagazin

0.30 BJEDie Stille danach

TV-Drama, D/A 2016. Mit

Ursula Strauss, Peter Schneider,Sophie

Stockinger. Regie:

Nikolaus Leytner

2.00 BJIEAmok

Drama, D2013. MitThomas

Rühmann, AnitaVulesica.

Regie: Petra Käthe Niemeyer

2.15 Elefant, Tiger &Co.

2.40 EinSommer aufHiddensee

Doku-Soap

3.05 EinSommer aufHiddensee

Doku-Soap

3.30 SachsenSpiegel

4.00 Sachsen-Anhalt Heute

Magazin

4.30 Thüringen-Journal

Magazin

20.15 BCE72 Stunden –

The Next Three Days

Actionfilm, USA/F 2010. Mit

Russell Crowe, Elizabeth

Banks, Brian Dennehy.Regie:

Paul Haggis

22.55 BIEDrone –Tödliche

Mission Drama, CDN 2017.Mit

Sean Bean, Patrick Sabongui,

MaryMcCormack.Regie:

Jason Bourque. Neil, der die

Einsätze von Drohnen im Mittleren

Osten steuert, wird für

Todeiner Familie verantwortlich

gemacht.

0.40 BIE13 Sins

Horrorthriller,USA 2014. Mit

Mark Webber,Rutina Wesley,

Devon Graye. Regie: Daniel

Stamm

2.25 BCE72 Stunden –

The Next Three Days

Actionfilm, USA/F 2010. Mit

Russell Crowe, Elizabeth

Banks, Brian Dennehy.Regie:

Paul Haggis

4.25 BIEDrone

Drama, CDN 2017.Mit Sean

Bean, Patrick Sabongui, Mary

McCormack

20.15 BJCEBones –Die

Knochenjägerin Der Mut und

die Wut. Krimiserie

21.15 BJCEBones –Die

Knochenjägerin Die zähflüssige

Tote unter der Sonne

22.10 BJCEBones –Die

Knochenjägerin Justitia und

das Zünglein an der Waage

23.10 BJCEBones –Die

Knochenjägerin Sonderbare

Methoden im Stromausfall

0.00 vox nachrichten

0.20 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Hüter des Gesetzes

1.15 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Rätselhafte Gene

2.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Der letzte Beweis

2.50 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Sterben und Sterben lassen

3.35 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliches Blei

4.20 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

20.00

15.15 ^ Christoph Columbus.Abenteuerfilm,

GB 1949 17.20 Yoga in Indien –

Unterwegs mit Esther Schweins 17.50

Kanadas Nationalparks 18.30 Kanadas

Nationalparks 19.20Arte Journal 19.40

Re: 20.15 ^ Ein Kind wird gesucht.TV-

Drama, D2017 21.45 Freedom: George

Michael. Dokumentarfilm, GB 2017

23.20 Marvin Gaye –GreatestHits 0.15

Arte Journal 0.35 Liu Xiaobo –Der

Mann, der Peking die Stirn bot

KIKA

8.05 Mama Fuchs und Papa Dachs

8.30 Die Biene Maja 9.00 Heidi 9.45

Nils Holgersson 10.20 Yakari 11.30 Wickie

12.40 Das Dschungelbuch 13.30

KiKA Live 14.00 Livespiel 14.10 Schloss

Einstein 15.00 Mako –Einfach Meerjungfrau

15.45 Stoked 16.10 H2O –

Abenteuer Meerjungfrau 17.00 Horseland

17.40 Die Abenteuer des jungen

Marco Polo 18.05 Bobby &Bill 18.20

Feuerwehrmann Sam 18.40 Doozers

18.50 Sandmännchen 19.00 Das

Dschungelbuch 19.30 ^ Hanni &

Nanni. Familienfilm, D 2010 20.50

Bernd &Friends

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 14.55 Formel 1: Großer Preis von

Großbritannien Das 2.Freie Training

16.40 Telebörse 17.15 Telebörse 17.30

Auslandsreport 18.20 Telebörse 18.35

Ratgeber –Freizeit &Fitness 19.10 Top

Gear 20.15 Die Mega-Mechaniker

22.10 Mega-Maschinen 23.10 Telebörse

23.30 Deluxe 0.25 Archaic Festivals:

Gelebte Tradition

SPORT1

14.30 Sport-Quiz 16.30 Lost &Sold

17.25 Tourenwagen: DTM 17.55 Fußball:

Testspiel 1. FC Union Berlin –SVRied.

Aus Windischgarsten 19.55 Fußball:

Testspiel Eintracht Frankfurt–FC Luzern

22.00 Die PS-ProfisSchule 22.30

Die PS-Profis –10Zylinder 23.30 Die

PS-Profis Schule 0.00 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonMittwoch

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Aktenzeichen XY (ZDF) .....

5,08 1. Abendschau (RBB) .........

0,24

2. heute journal (ZDF) .........

4,36 2. Tagesschau (ARD) ..........

0,18

3. Tagesschau (ARD) ..........

3,93 3. heute (ZDF) .................

0,17

4. heute (ZDF) .................

3,43 4. Tagesschau (RBB) ..........

0,16

5. SOKOWismar (ZDF) ........

2,85 5. SOKOWismar (ZDF) ........

0,15

6. RTL aktuell ..................

2,58 5. GZSZ(RTL) .................

0,15

7. GZSZ(RTL) .................

2,57 7. hallo deutschland (ZDF) ....

0,14

8. auslandsjournal (ZDF) ......

2,56 7. Leute heute (ZDF) ..........

0,14

9. Hodscha und die... (ARD) ...

2,52 7. Aktenzeichen XY (ZDF) .....

0,14

10. Bares für Rares (ZDF) .......

2,31 7. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

0,14

(Angaben in Millionen)


28 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Dieser Tagwirdinemotionaler Hinsicht

einfach himmlisch.ZuGast ist

Liebesgöttin Venus, die Sie mit ihren

Strahlen wärmt.

Stier -21.4. -20.5.

Steuern Sie die Liebe nicht nur über

den Kopf.Das wirkt sich negativ auf

die Leidenschaft aus und verhindert

Ihr Glück.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Im Team kanneszuReibereien

kommen. Werten Sie nichtjede Bemerkung

als Angriff.Widmen Sie sich

nur Ihren Aufgaben.

Krebs -22.6. -22.7.

Der Himmel verdonnert Sie im

Business zu einer Vollbremsung:

Überall Hindernisse,nichts geht, auf

niemandist Verlass.

Löwe -23.7. -23.8.

Ein übermäßigerErlebnisdrang kann

Unruhe auslösen und den Spaß nehmen.

Weniger ist mehr,das dürfen

Sie nicht vergessen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Ungeplantes Verhalten garantiert

Knistereffekte. Geben Sie sich dem

Leben hin, so wie es kommt. Erst

dann werden Träumewahr.

Waage-24.9. -23.10.

Die Sterne stehengut. Alles spricht

für einen kräftigen Energieschub,

der Ihnen ungeahnteMöglichkeiten

eröffnen wird.

Skorpion -24.10. -22.11.

Lassen Sie viel gesunde Skepsis walten,

wenn plötzlichgroße Angebote

winken. Dann sind Sie topimJob, und

zwar ohne Flop!

Schütze -23.11. -21.12.

Zu zweit,mit dem Partner zusammen,

suchen Sie effektiver nach

neuen Impulsen. Die Beweglichkeit

wirdSie enormbereichern.

Steinbock -22.12. -20.1.

Mut zur Lücke! Eine Unsicherheit

brauchen Sie in keinem Fall zu überspielen.Das

nähmeIhnen die Chance,

sie zu überwinden.

Wassermann -21.1. -20.2.

IhreEinstellung kannIhnen den Tag

versüßen, wenn Sie bereit sind, es zuzulassen.

Seien Sie offenund geben

Sie sich hin!

Fische -21.2. -20.3.

Sie müssen nichtstur wie ein Esel

sein, aber Sie können schon an Ihrer

Meinungfesthalten! Nutzen Sie Ihre

Diplomatie dafür.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

GmbH &Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburg

täglich 214.000 Leser.

I II III IV

DasWetterheute

In Berlin/Brandenburg

Heute herrscht unbeständiges Schauerwetter.Dabeiliegen

die Temperaturen bei maximal 21 bis

24 Grad, und der Wind weht schwach aus nördlichen

Richtungen. In der Nacht gibt es viele Wolkensowie

stellenweise Regenschauer,und die

Tiefsttemperaturen pendeln sich bei 16 bis14Grad

ein. Morgen bringen Quellwolken teilweise Regenschauer.Eswerden

Höchstwerte von23bis

25 Grad erzielt.

24°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 2

Hoher Blutdruck Brennnessel

aus Nord

Niedriger Blutdruck Spitzwegerich

Kreislauf

Gänsefuß

WeitereAussichten

Konzentration Gräser

Sonnabend Sonntag Montag

22°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Linde

Sauerampfer

Beifuß

Ambrosia

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

25°

Wasser-Temperaturen

19°

Deutsche

Nordseeküste .......... 17-18°

Deutsche

Ostseeküste ........... 16-18°

Algarve-Küste ......... 19-23°

Biskaya ............... 18-21°

2

3

8

1

4

7

9

3

6

9

8

5

5

6

2

3

7

3

8

9

6

4

23°

19°

Wind

25°

24° 24°

1

4 5

1

3

4

Westliches

Mittelmeer ............ 24-28°

Östliches

Mittelmeer ............ 25-31°

Kanarische

Inseln ................ 20-23°

2

4

7

9

8

1

5

6

9

8

5

7

9

2

1

6

8

5

1

5

3

22°

3

2

1

9

5

3

7

8

23°

21°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 19°

Lissabon 26°

London 24°

Madrid 39°

LasPalmas 27°

Agadir ..... 29°,

Amsterdam . 22°,

Barcelona .. 29°,

Budapest .. 20°,

Dom. Rep. .. 31°,

Izmir ...... 30°,

Jamaika ... 33°,

Kairo ...... 40°,

24°

UV-Index: 5

StarkeStrahlung,Sonnenbäder

meiden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

4

6

7

2

2

4

7

Paris 25°

Palma 34°

Berlin 24°

Tunis 33°

sonnig

Regenschauer

sonnig

bewölkt

heiter

heiter

heiter

sonnig

Oslo 26°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 34°,

Nairobi .... 28°,

New York .. 33°,

Nizza ..... 28°,

Prag ...... 23°,

Rhodos ... 30°,

Rimini..... 25°,

Rio ....... 27°,

21°

16.07. 25.07.

01.08. 07.08.

4:57 Uhr

Sonnenuntergang: 21:26 Uhr

Wien 22°

Rom 29°

St. Petersburg 17°

Warschau 23°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Moskau 16°

Varna 25°

Athen 29°

Antalya 33°

bewölkt

wolkig

Regenschauer

sonnig

Regenschauer

wolkig

heiter

sonnig

Auflösungen der letzten Rätsel:

9

5

6

3

1

8

7

2

4

4

3

7

2

9

6

5

8

1

1

2

8

7

4

5

3

6

9

6

9

2

1

7

4

8

3

5

7

8

3

9

5

2

1

4

6

5

1

4

6

8

3

9

7

2

3

4

9

5

2

7

6

1

8

2

7

1

8

6

9

4

5

3

8

6

5

4

3

1

2

9

7

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

7

4

3

6

2

5

8

9

1

1

8

6

4

9

7

3

2

5

5

2

9

3

8

1

7

6

4

3

6

1

5

7

4

2

8

9

9

7

2

8

1

3

5

4

6

8

5

4

9

6

2

1

3

7

4

1

8

2

5

9

6

7

3

6

3

7

1

4

8

9

5

2

2

9

5

7

3

6

4

1

8


PANORAMA

BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019

NACHRICHTEN

Kraftwerk in Flammen

Zum zweiten Mal in Folge

gewinnt Boris Becker 1986

das Tennis-Turnier von

Wimbledon. Eine Kopie

dieses Pokals wurde nun

versteigert.

Moskau –Bei einem Großbrand

an einer Gasleitung

in der Nähe eines Wärmekraftwerks

ist vor den Toren

Moskaus ein Mensch

ums Leben gekommen, 13

wurden verletzt. Die Ursache

des Feuers in der Stadt

Mytischtschi war zunächst

unklar.

Verletzte bei Stierhatz

Pamplona –Beim fünften

Stiertreiben im nordspanischen

Pamplona sind erneut

mehrere Menschen

schwer verletzt worden.

Sechs Läufer mussten behandelt

werden. Einer von

ihnen, ein 39-Jähriger aus

Mallorca, wurde von einem

der Stiere aufgespießt.

Autokauf ohne Lappen

Werl –InWerl hat ein 20-

Jähriger ohne Führerschein

ein Auto kaufen wollen–bei

der Probefahrt entlarvte er

sich mit mehreren Unfällen

jedoch selbst. Die Überprüfung

ergab,dass er nur die

theoretische Führerscheinprüfungabgelegt

hatte.

Eindringling bei Queen

London –Die Londoner

Polizei hat einen Eindringling

(22) auf dem Areal des

Buckingham-Palastes gestellt.

Der Unbewaffnete sei

über den Zaun in den Hof

geklettert. Einen terroristischen

Hintergrund sieht

die Polizei nicht.

KENO-ZAHLEN

8, 10, 16, 18, 23, 26, 32, 37,41, 48,

50, 52, 53, 56, 59, 60, 63, 64, 67,

68; plus-5-Gewinnzahl:

07626 (ohne Gewähr)

LOTTO-QUOTEN

6Richtige und

Superzahl: unbesetzt,

6Richtige: 804.416,30 Euro,

5Richtige und

Superzahl: 12.974,40 Euro

5Richtige: 3.645,30 Euro

4Richtige und

Superzahl: 222,00 Euro

4Richtige: 44,50 Euro

3Richtige und

Superzahl: 23,00 Euro

3Richtige: 10,40 Euro

2Richtige und

Superzahl: 5,00 Euro (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Fotos: dpa,, AFP

Boris Becker

3, 2, 1...

alles

nicht

mehr seins!

Zwangsversteigerung vorbei: Der Wimbledon-Pokal brachte nicht das meiste Geld

London –Zwei Wochen lang

standen 82 Erinnerungsstücke

aus der großen Tennis-Karriere

von Boris Becker auf der Online-Plattform

des britischen

Auktionshauses Wyles Hardy &

Co zum Verkauf. Gestern Nachmittag

fiel in mehreren Schritten

der Hammer.

In den letzten Stunden der

Auktion stiegen die Preise für

die Erinnerungsstücke der

deutschen Tennislegende noch

einmal sprunghaft an. Unter

den Devotionalien waren Uhren,

Medaillen, Tennisausrüstung

und sogar ein paar Socken

von Becker. Am meisten

Geld brachte eine Replik des

US-Open-Pokals ein. Dieses

Objekt stand kurz vor Auktionsschluss

bei rund 150 000

Pfund. Auch eine Replik des

Wimbledon-Pokals ging für

mehr als 30 000 Pfund an einen

neuen Besitzer. Der Ring der

Tennis Hall of Fame brachte

immerhin noch deutlich über

20 000 Euro ein. Auch andere

Pokale kosteten am Ende mehr

niedrige bis mittlere fünfstellige

Beträge. Weniger gut gingen

Glastrophäen weg, diese kosteten

zum Ende der Auktion oft

nur um die 1000 Pfund. Becker

war 2017 von einem britischen

Gericht für zahlungsunfähigerklärt

worden. Mit dem Erlös aus

der Versteigerung soll Geld für

die Gläubiger

eingetrieben wer-

den. Noch im

vergangenen Jahr

war es dem 51-Jährigen gelun-

vorüberge-

gen, die Auktion

hend auf Eis legen zu lassen. In

diesem Jahr war ihm das nicht

gelungen. Spätestens

gestern

Nachmittag musste sich der

dreimalige Wimbledon-

Sieger von seinen

Erinnerungsstü-

Laut

cken trennen.

seinem Insolvenz-

Be-

verwalter soll

cker in einem

halben

Jahr

schuldenfrei

sein.

Becker

selbst ist der-

zeit in seiner

Wahlheimat

London.

Dort

kom-

Diese Erinnerungsstücke(l.)

gehören nun nicht mehr Boris

Becker.Gestern endete die

Zwangsversteigerung.

mentiert er für die BBC das derzeit

laufende Wimbledon Turnier,

seinen Lieblings-Grand-

Slam, der ihn 1985 weltberühmt

machte. Insgesamt

erbrachte die

Zwangsversteigerung

laut

Beckers Insolvenzverwalter

eine Summe

von

765 000 Euro.


30 PANORAMA BERLINER KURIER, Freitag, 12. Juli 2019 **

Diese Nazi-Höhle

Fotos: zarpanews.gr,AP

Diese Höhle istdas

Werk vonNazi-Soldaten

–und wurdedas Grab

vonSuzanne Eaton.

Auf dem deutschen Friedhof

Campo Santo Teutonico

wurde nach der Leiche

vonEmanuela Orlandi

gesucht.

Urlaubsregionen in Südeuropa

SechsTouristen

Suche nach Emanuela Orlandi

Graböffnung fn

ng soll

Vatikan-Krimi an-

lösen

Die 15-Jährige verschwand vor 36 Jahren auf dem Wegnach Hause

Vatikanstadt – 36 Jahre

nach dem mysteriösen Verschwinden

der Tochter eines

Angestellten ließ der Vatikan

gestern zwei Gräber auf dem

deutschen Pilgerfriedhof nahe

dem Petersdom öffnen. Am

22. Juni 1983 war die damals

15-jährige Emanuela Orlandi

nach dem Musikunterricht

nicht mehr nach Hause zurückgekehrt,

seitdem fehlt jede

Spur von ihr. Der Fall wurde

zu einem der größten Rätsel

in der italienischen Kriminalgeschichte.

Um Emanuelas

Verschwinden rankten sich

immer neue Spekulationen

und Verschwörungstheorien,

in denen teilweise auch der

Vatikan eine Rolle spielt.

Im vergangenen Sommer erhielt

die Anwältin der Familie

einen mit einem Foto versehenen

Hinweis, wonach die

Überreste der Verschwundenen

unter einer Grabplatte

auf dem Pilgerfriedhof verscharrt

seien. Daraufhin setzte

sie bei der Vatikan-Justiz

eine Öffnung durch.

Die beiden Gräber auf dem

Campo Santo Teutonico gehören

zu Sophie von Hohenlohe

(gestorben 1836) und Herzogin

Charlotte Friederike zu Mecklenburg

(gestorben 1840). Allerdings

fanden die Beamten

nach der Öffnung weder die

Gebeine von Emanuela Orlandi

noch die derbeiden Prinzessinnen

–die Gräber waren leer!

Foto: dpa

Feuerwehrleute löschen den Brand

am sizilianischen Strand.

Wirbelstürme treffen

Griechenland. Feuer an

italienischem Strand

Athen –Das Unwetter dauerte

nur zehn Minuten, aber die Bilanz

war verheerend: In der griechischen

Ferienregion Chalkidiki

sind in der Nacht zu gestern

sechs Touristen und ein griechischer

Fischer (62) ums Leben gekommen,

60 Menschen wurden

verletzt. Dort wo der Sturm wütete,

sind Strom- und Wasserversorgung

ausgefallen.

An der Küste des Ortes Sozopoli

bietet sich ein Bild der Verwüstung.

Hier wurde der Camper eines

tschechischen Ehepaares

über den Strand geschleudert.

Der Mann war sofort tot, seine

Frau starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Weiter östlich im Ort Nea Plagia

kamen eine rumänische Tou-


**

PANORAMA 31

Dresdner Forscherin ermordet

wurde ihr Grab

Suzanne Eaton soll erstickt und dann versteckt worden sein

sterbendurchUnwetter

Ein eingestürztes Vordach

im OrtNea Plagia. Hier

kamen zwei rumänische

Touristen um.

Athen –Am4.Juli verschwand

Suzanne Eaton (59) auf Kreta.

Die in Dresden tätige Molekularbiologin

kehrte nicht vom

Joggen zurück. Tage später

wurde ihre Leiche gefunden.

Nun scheint sicher: Sie fiel einem

Verbrechen zum Opfer.

„Das war ein Verbrechen, Tod

durch Ersticken“, hieß es gestern

von Seiten der griechischen

Polizei. Lokalen Medienberichten

zufolge fanden zwei

Gerichtsmediziner Hinweise

darauf, dass Nase und Mund

der Wissenschaftlerin zugehalten

wurden. Die Polizei hat bereits

Ermittlungen wegen Mordes

aufgenommen.

Die Leiche der Frau war am

Montagabend in einem verlassenen

Höhlensystem rund zehn

Kilometer von der Stadt Kolymbari

entfernt, wo Eaton an einer

Tagung teilgenommen hatte.

Die renommierte Wissenschaftlerin

stammt aus den

USA, arbeitet aber bereits eine

Weile am Dresdner Max-

Planck-Institut, wo sie an

Fruchtfliegen erforscht, wie

Zellen miteinander kommunizieren.

Kurz vor ihrem Verschwinden

war sie Laufen gegangen.

Als Wanderer ihre Leiche gefunden

hatten, waren die Laufschuhe

noch an ihren Füßen.

Die Höhle, in der Eaton gefunden

wurde, ist ein Relikt des

Zweiten Weltkrieges. Die Nazis

hatten die verzweigten Stollen

im Jahr 1941, als die Wehrmacht

die Insel besetzte, als

Munitionslager in den Fels geschlagen.

Die Leiche war in der Nazi-

Höhle hinter einer Holzpalette

gefunden worden, hieß es aus

Polizeikreisen. Dies deute möglicherweise

auf einen Versuch

hin, die Leiche zu verstecken.

ristin und ihr Sohn ums Leben,

als das Vordach einer Taverne

einbrach. Der etwa siebenoder

achtjährige Junge sei von

einer Sturmböe erfasst und gegen

die Fensterscheibe des Restaurants

geworfen worden, berichteten

Augenzeugen. Bei

den anderen beiden Toten handelt

es sich um einen russischen

Anderen Berichten zufolge

könnte die Frau in

einen Schacht gefallen

oder hineingeworfen

worden sein, der zur

Belüftung für dieses

Munitionsdepot gedient

habensoll.

Das Max-Planck-

Institut sprach der

Familie sein Beileid

aus: „Wir können

diese schockierende

Tragödie immer

noch nicht begreifen.

Wir könnendie Untersuchungen

am besten

unterstützen, indem

wir helfen, wichtige

und akkurate Informationen

zu finden

und zu kommunizieren

und irreführende

oder spekulative Verwirrung

zu vermeiden.“

Touristen und seinen zweijährigen

Sohn. Ein Unwetter wie

dieses hätten sie noch nie erlebt,

beteuern Anwohner. Es

gab Überschwemmungen, ein-

Fotos: dpa, AP

Dr.Suzanne Eaton

warzueiner Tagung

auf Kreta.

gestürzte Dächer, umgeknickte

Bäume und Strommasten. Griechische

Meteorologen sprechen

von zwei Wirbelstürmen,

die über die Region hinweg fegten.

„Wir wussten, dass es einen

schweren Sturm geben würde,

und es gab auch entsprechende

Warnmeldungen; aber wir

konnten nicht vorhersagen, wo

genau das Unwetter zuschlägt“,

sagte Efthymios Lekkas, Chef

des griechischen Katastrophenschutzes

dem Radiosender

Thema104,6.

Das Phänomen sei selten, aber

bekannt, und entwickle sich

nur in der Nähe des Meeres, erklärte

Lekkas: Bis in den späten

Abend habe große Hitze mit bis

zu 40 Grad geherrscht. Die hohen

Temperaturen ließen große

Mengen Meerwasser verdampfen,

so dass sich die Wirbelstürme

zusammenbrauten.

Auch die italienische Urlaubsinsel

Sizilien hatte zuletzt

mit Hagel und Stürmen zu tun.

Ein Touristenort musste sogar

evakuiert werden. Am Mittwoch

wurden dort zudem zahlreiche

Touristen von einem

Großbrand am Strand eingeschlossen

und von der Küstenwache

gerettet.

Über Unwetter in Ihrer Urlaubsregion

können Sie sich auf

der Website meteoalarm.eu informieren.

Dort werden Warnhinweise

aus mehr als 30 Ländern

auf Englisch, per Symbol und in

der jeweiligen Landessprache

angezeigt.

Foto: Getty

Foto: AFP

Jubelfeier für den letzten VW

Beetle in Mexiko

Mexiko

VW produziert

letzten Beetle

Puebla –Der letzte neue

Volkswagen Beetle ist in

Mexiko vom Band gelaufen.

Mit einerFeier in seinem

Werk im Bundesstaat Puebla

stellteder deutscheAutobauer

die Produktion des

Nachfolgers des legendären

VW-Käfers ein. Letzterer

war dort fast 40 Jahre lang

gebaut worden. Der Käfer

war Anfang der 1930-er

Jahre im Auftragvon Adolf

Hitlervon Ferdinand Porsche

entwickelt worden.

Vergewaltigung

Mülheimprüft

Ausweisung

Bielefeld –Die Stadt Mülheim

prüftnach der Vergewaltigung

einer 18-jährigen

Frau durch fünf Kinder und

Jugendliche, ob eine Rückführung

der betroffenenFamilien

in ihr Herkunftsland

Bulgarien möglich ist.

Grundsätzlichsteheauchim

Raum,die Kinder aus den

Familien zu nehmen. Mittlerweile

sitztein 14-jähriger

Täter in U-Haft, die anderen

befinden sich zu Hause bei

ihrenFamilien.

Gestern endete die tragische

Geschichte vonVincent Lambert

Vincent Lambert

Koma-Patient

gestorben

Lille –Nach jahrelangem

Rechtsstreitist der bekanntestefranzösische

Wachkoma-Patient

Vincent Lambert

tot: Der 42-jährige

starbinder Uniklinik in

Reims. Die Ärzte hatten die

künstliche Ernährung vor

gut einer Wochegegen den

Widerstandder Eltern eingestellt.

Der frühereKrankenpfleger

lag seit einem

schweren Autounfallvor elf

JahrenimWachkoma.


Freitag, 12. Juli 2019

WITZDES TAGES

Anruf beim TV-Meteorologen: „Ihre

leichte Bewölkung wird gerade von der

Feuerwehr aus meinem Keller gepumpt!“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass Forscher der Universität Halle

durch Kreuzungen mit wilden Vertretern

neue Gerstensorten gezüchtet haben, die

besser mit dem Klimawandel zurecht

kommen? Einige der Pflanzen seien nicht

nur hitze- und dürrebeständiger, sondern

lieferten auch höhere Ernteerträge als

heimische Vergleichssorten, teilte die

Universität mit.

www.sam-4u.de

Herzogin Meghan kümmerte sich

liebevoll um Söhnchen Archie

beim Polo-Turnier ihres Mannes.

Bei Papas

Polo-Turnier

stahl er

allen

die Show

Archies

erster

Familien-

Fotos: dpa

Ausflug

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Hagel? Das Wort geht zurück auf das indogermanische

kaghlo-s für „kleiner

Stein“. Ist eine Form von Niederschlag,

der aus Eisklumpen besteht und überwiegend

in warmen Jahreszeiten und in mittleren

Breiten auftritt. Zur Abgrenzung

spricht man erst bei einem Durchmesser

von über 0,5 Zentimetern von Hagel bzw.

Eishagel, darunter von Graupel.

ZULETZT

500 Mäuse in der Wohnung

In einer Wohnung in Essen ist das Veterinäramt

auf über 500 Mäuse gestoßen. Der

Halter hatte die Tiere nicht nach Geschlecht

getrennt gehalten, weshalb die

Zucht außer Kontrolle geriet. Die Stadt

vermutet, dass sich die Mäuse über einige

Jahren vermehrt hatten. Der Mäuseliebhaber,

wie ihn die Stadt bezeichnete, sah

ein, dass die Tiere nicht artgerecht gehalten

würden und stimmte zu, sie ins Tierheim

zu geben. Das Heim versucht nun,

die Mäuse weiterzuvermitteln.

4

194050

301203

51028

Eine herrlich normale, royale Familie: Kate und Louis sitzen auf dem

Rasen, während die Kids im Auto rumklettern.

Herzogin Kate musste ganz schön hinter ihrem jüngsten Söhnchen

Louis hinterher sein.

...und Tante Kate warauch dabei

Das war mal eine Überraschung!

Eigentlich sollten

zur „Khun Vichai Srivaddhanaprabha

Memorial

Polo Trophy“ – ein

Charity-Polo-Turnier –

nur Prinz William (37)

und sein Bruder Harry

(34) kommen. Sie spielten

ja schließlich mit. Doch

beide Prinzen kamen in

Begleitung ihrer Familien.

Für Harrys und Meghans

(37) Söhnchen Archie

(2 Monate) war es der

erste öffentliche Auftritt

außerhalb des Hofes.

Aus seiner Taufe am letzten

Wochenende hatten die

beiden noch ein großes Geheimnis

gemacht und veröffentlichten

nur zwei Fotos

auf dem offiziellen Instagram-Account.

Die Zeremonie

für das royale Baby

war nicht öffentlich, auch

die Namen der Taufpaten

wurden nicht bekanntgegeben.

Jetzt zeigte sich Mama

Meghan lässig, in einem

khakifarbenen Kleid, großer

Sonnenbrille und offenen

Haaren und hielt ihren

Spross ganz fest im Arm,

liebkoste und schaukelte

ihn fürsorglich.

Vom Trubel auf und abseits

des Spielfeldes schien

Archie nichts mitzubekommen.

Dennoch war er der

heimliche Star beim Turnier

seines Vaters.

Auch Herzogin Kate (37)

ließ es sich nicht nehmen

und kam zum Spiel ihres

Mannes und Schwagers, um

sie mit George (5), Charlotte

(4) und Louis (1) ordentlich

anzufeuern. Die waren allerdings

viel mehr mit anderen

Dingen beschäftigt, so

dass Mama Kate immerzu

schauen musste, dass auch

alle zusammenbleiben. Besonders

der Jüngste, Louis,

flitzte auf der Wiese herum

und hielt seine Mama auf

Trab.

Die Herzoginnen sollen

beim gemeinsamen Besuch

allerdings kein Wort miteinander

gewechselt haben.

Der Grund könnte ein angeblicher

Streit zwischen

den Cambrigdes und Sussex'

sein, über den schon länger

hartnäckig spekuliert

wird.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine