15.07.2019 Aufrufe

OHRA Image 2019

Imagebroschüre 40 Jahre Ohra

Imagebroschüre 40 Jahre Ohra

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Maßgeschneidert und bewährt

Regaltechnik aus Kerpen


Kompromisslose Kundenfokussierung und Regalsysteme, die für

jede Branche individuelle Lagerlösungen ermöglichen. Diese Philosophie

ist die Grundlage des Erfolgs unseres Unternehmens und hat

seit der Gründung im Jahr 1979 immer den entscheidenden Vorteil

gegenüber den Mitbewerbern gebracht.

Als mittelständisches Unternehmen mit motivierten, langjährigen

Mitarbeitern bieten wir genau die Kompetenz, Flexibilität und Kundennähe,

die es ermöglichen, unsere Regalanlagen maßgeschneidert auf

die speziellen Forderungen unserer Kunden hin zu fertigen.

Made in Germany – alle OHRA Produkte werden in der eigenen

Fertigung am Standort Kerpen in NRW produziert. Heute ist OHRA

der Marktführer für Kragarmregale und der Spezialist für die Lagerung

besonders langer, schwerer oder unhandlicher Güter.


1979

1980

1982

1985

Ottokar Hölscher gründet

das Unternehmen zur Herstellung

und zum Verkauf

von Regalanlagen.

Ausbau der Produktionsund

Lagerflächen am

Standort Kerpen.

Gründung des ersten

Export-Verkaufsbüros in den

Niederlanden.

Entwicklung des Kragarmregal

Einhängsystems K60.


1988

1991

1992 -1993

1994

Gründung weiterer Verkaufsbüros

bzw. Handelsvertretungen

in mehreren

europäischen Ländern

(z. B. Belgien, Österreich,

Schweiz, Frankreich).

Die OHRA-Robust-Palettenregale

(OHRA P3) werden ins

Leben gerufen. Darüber

hinaus werden die Einhängekrallen

der Kragarme optimiert.

Die Arme können nun

waagerecht in das Ständer-

Rasterprofil eingeführt und

mittels Sicherungsplatten

arretiert werden.

Der erste Millionenauftrag

mit dem bekannten Küchenmöbelhersteller

Alno wird

verbucht.

Dr. Andreas Hölscher

übernimmt die Geschäftsführung

und baut das

internationale Geschäft

systematisch aus.


1995

1996

2000

2002

Beginn einer Kooperation

mit der Firma Köttgen,

spezialisiert auf die Fertigung

von Regalbediengeräten.

Bau der ersten automatischen

Kragarmregalanlage

in Bamberg.

Produktion und Installation

einer verfahrbaren Regalanlage

für das Opernhaus in

Zürich.

Die ersten Projekte außerhalb

Europas, in Osteuropa

und dem Baltikum werden

realisiert.


2012

2017

2018

2019

Bau der für OHRA bislang

größten vollautomatischen

Kragarmregal-Anlage bei

einer großen Holz- und

Baustoffkooperation in

Frankreich.

OHRA stellt seine komplette

Produktion auf erneuerbaren

Strom um.

Beginn der Planung einer

Fertigungserweiterung.

40-jähriges Jubiläum.

Heute hat das Unternehmen

einen Export-Anteil von rund

60 Prozent und ist in 14

Ländern mit eigenen

Vertriebsbüros vertreten.


OHRA Heute

Wir sind ein internationales Unternehmen.

Mit eigenen Verkaufsberatern

in Deutschland und 14 europäischen

Länder sind wir aktiv auf dem Markt

der Lagertechnik unterwegs.

In weiteren 14 Ländern werden wir

durch Handelspartner vertreten. OHRA

Regalanlagen stehen mittlerweile in

allen fünf Kontinenten der Welt.

Wir begleiten unsere Kunden von der

Planungsphase, von der Erstberatung

bis hin zur fertigen Abnahme. In jeder

Phase des Projektes ist es unser Bestreben,

den bestmöglichen Service für unsere

Kunden zu liefern.

Durch die langjährige Erfahrung unserer

Ingenieure liefern wir Antworten auf

die individuellen Fragen unserer Kunden

und deren Planungsbüros.


Einzigartig

Jedes Regal von OHRA ist ein Unikat. Die Anforderungen unserer Kunden

an das optimale Lagersystem sind individuell und vielseitig. Kein Auftrag

ist zu klein oder zu groß. Wir produzieren mit modernen und leistungsfähigen

Fertigungsanlagen, um den Erfolg unserer Kunden zu sichern und deren

Qualitätsanspruch zu erfüllen, heute und auch morgen.

Nachhaltig

Robust, flexibel und hoch belastbar. Für den Dauereinsatz konzipiert. Aus

Stahl – ein zu 100% recyclingfähiger Werkstoff. Unser Umgang mit der

Umwelt hat sich verändert. Seit 2017 produzieren wir ausschließlich mit

Öko-Strom und optimieren kontinuierlich unseren Rohstoff- und Energieverbrauch.


Service, Montage, Maßarbeit

In jeder Phase eines Projektes ist es unser Bestreben, den bestmöglichen

Service für unsere Kunden zu liefern. Zum festen Bestandteil unseres Leistungsspektrums

gehören Regalmontagen und Regalinspektionen. Unsere

professionellen Montageteams arbeiten genau unter Berücksichtigung der

gesetzlichen Vorschriften. Unsere Regalinspekteure prüfen Ihre Regalsysteme

gemäß DIN EN 15635. Für unsere Kunden garantieren wir eine Nachkaufgarantie

von 10 Jahren für alle Ersatzteile.


Produkte

Wir sind Marktführer für Schwerlast-Lagertechnik. Unsere Produkte sind

darauf ausgelegt, den härtesten Einsatzbedingungen standzuhalten. Unser

Portfolio reicht von einfachen Kragarmregalen über Regalhallen bis hin zu

vollautomatischen, computergesteuerten Regalanlagen. Von Beginn an hält

die Entwicklung unseres Produkt- und Dienstleistungsspektrums Schritt mit

den Anforderungen unserer Märkte.


Kragarmregale

Palettenregale

Regalhallen

Lagerbühnen

Verfahranlagen

Spanplattenregale

Fachbodenregale

Durchlaufregale

Vertikalregale

Fachbodenregale

Einschubregale

Leistenregale

Fliesenregale

Einfahrregale

Automatikregale


Branchen

Unsere Referenzen verteilen sich über alle Industrie- und Handelszweige

hinweg. Wir liefern passende Lagersysteme für alle Betriebsgrößen und fast

alle Branchen. Ob im Holz-, Metall- oder Baustoffhandel, in Schreinereien

oder bei Maschinenbauern – unsere Verkaufsberater liefern immer die passende

Lagerlösung. Sobald es schwer und unhandlich wird, kommt man

schwer an OHRA vorbei.


Zukunft

Wir begleiten aktiv die täglichen Veränderungsprozesse im Markt und der

Gesellschaft und setzen eigene Impulse für die Zukunft. Dabei legen wir viel

Wert auf eine moderne Unternehmensführung, die kontinuierliche Weiterqualifizierung

unsere Mitarbeiter sowie die Ausbildung und Weiterbeschäftigung

des Nachwuchses im Unternehmen. Unsere modernen technischen

Produktionsanlagen optimieren wir kontinuierlich, abgestimmt auf die Entwicklungen

im Markt der Lagertechnik. Es ist unser erklärtes Ziel, unsere

Marktpräsenz weltweit weiter auszubauen, damit wir auch in der Zukunft

das Fortbestehen von OHRA sichern.

OHRA Regalanlagen GmbH

Alfred-Nobel-Str. 24-44 I D-50169 Kerpen

Tel. +49 (0) 2237 64 -0 I Fax +49 (0) 2237 64 -152

info@ohra.de I www.ohra.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!