Schönecker Anzeiger Juli 2019

schoeneckeranzeiger

16 Donnerstag, 18. Juli 2019 SchöNecker ANzeiger

Lust auf eine Reise … ???

Vom 11.10.2019 bis 13.10.2019 findet die diesjährige Ausfahrt ins

Riesengebirge statt, zu welcher wir recht herzlich jeden reiselustigen

Bürger und Bürgerin einladen möchten.

Die Reise bietet ein interessantes und wissenswertes Programm

über die einheimischen und landschaftlichen Besonderheiten.

Der Reisepreis beträgt ca. 300,- € p. P.

Wenn wir Ihr Interesse für die Reise geweckt haben, stehen wir

Ihnen gerne unter 037464 274032 oder verein@ff-schoeneck.de

für weitere Informationen zur Verfügung.

… Ihre Feuerwehr Schöneck – Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit,

aber auch im ständigen Einsatz für sinnvolle Freizeitgestaltung und

guten Teamgeist …

Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren

am 15.06.2019 in Waldfrieden

Am 15.06.2019 haben insgesamt drei Mannschaften am Kreisausscheid

der Jugendfeuerwehren des Vogtlandkreises (5 km

Jugendleistungsmarsch) in Waldfrieden in der Altersklasse I teilgenommen.

Mit ihren Betreuern Mandy Posselt, Jan Wolf und

Wolfgang Richter haben die insgesamt 13 Kinder und Jugendlichen

neun Stationen während des 5-Kilometer-Marsches absolviert.

Dabei waren neben der Lösung technischer Aufgaben auch

Kenntnisse in Erster Hilfe und Geschicklichkeit erforderlich.

Im Ergebnis erzielten die drei Schönecker Mannschaften die Plätze

8, 9 und 10 (von insgesamt 32 in ihrer Altersklasse gestarteten

Mannschaften).

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Danke an alle, die die Jugendfeuerwehr unterstützen.

Danke vor allem an den Gemeindejugendwart.

Foto: Feuerwehr

Einsatzgeschehen

Auch der Monat Juli begann gleich mit zwei Brandeinsätzen, welche

innerhalb von weniger als 9 Stunden aufeinander folgten.

Für detailliertere Informationen zu den Einsätzen besuchen Sie

uns doch gerne auf unserer Homepage unter

www.ff-schoeneck.de/Einsatzgeschehen2019

Erfolgreiches Saisonende für

die jungen Volleyballer

Nach dem sensationellen Pokalsieg der Mädels

war nur eine Woche später die männliche U13

beim Vogtlandpokal gefordert.

Und auch die Jungs lösten ihre Aufgabe mit dem Einzug

in die Finalrunde um die Plätze 1 bis 3 bravourös.

Dort musste man sich zwar den starken Mädels des

SV Chemnitz und den Jungs des Chemnitzer WSV, die als Gastmannschaften

am vogtländischen Pokal teilnahmen, geschlagen geben. Der

Jubel über Platz 3 und damit auch beste vogtländische Mannschaft

war auf Schönecker Seite dennoch groß, denn gegen die Kontrahenten

aus dem Vogtland und Chemnitz rechnete Trainerin Madeline Dick

nicht mit einer so guten Platzierung: „Ich bin wirklich sehr stolz auf meine

Jungs und bedanke mich auch wieder bei unserem mitgereisten

Mini-Fanblock von Eltern und Geschwistern“.

Die männliche Vertretung des VfB Schöneck 1912 beendete mit

diesem Spieltag wieder eine Spitzen-Saison für die Volleyballer

vom Balkon des Vogtlandes.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine