Touring Juli/August 2019

online.magazines

DOSSIER

Unterkünfte

Eine Nacht unter dem

Sternendach zu verbringen,

ist nur für ein Drittel

der Schweizer interessant.

Hingegen wünschen sich

64% davon Warmwasser-

Anschlüsse bei Ferien in

Berghütten.

Naturattraktionen im In- und Ausland

UK

20

24

52

72%

FR

14

35

47

65%

DE

28

33

37

41%

CH

21

36

41

24%

18%

13%

10% 20% 30% 40% 50% 60% 70%

NL

27

30

40

0% 20% 40% 60%

Nah von daheim Im Heimatland Im Ausland

Nur 21% der Schweizer sagen, dass die Natur jenseits der Grenzen für sie attraktiver

ist, bei den Niederländern sind es 40%. Insgesamt geben 41% der Schweizer an,

dass sie die Natur in der Nähe ihrer Heimat sehr schätzen.

59%

20%

41%

32%

23%

32%

18%

15%

22%

20%

8%

6%

29%

20%

10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80%

Auch heute noch

Schon gemacht

Camping

Fast die Hälfte der

Schweizer hat schon

mehrmals als Erwachsene

im Zelt übernachtet. 19%

immerhin einmal.

Kein Empfang?

In einem Gebiet ohne

Mobilempfang zu sein,

weckt bei den Schweizern

Emotionen. Während sich

4% gestresst fühlen, weil

sie Angst haben, etwas

Wichtiges zu verpassen,

sind 13% besorgt, dass etwas

passiern würde. Aber

ein Viertel der Schweizer

fühlt sich freier, r,

wenn sie

nicht erreichbar sind und

35% entspannter,

wenn sie

allein gelassen werden.

Wohliger Komfort

Mehr als die Hälfte der

Schweizerinnen und

Schweizer gibt zu, dass sie

eine Dusche in der Natur

fernab der Zivilisation vermissen

würden, genau

wie ein bequemes Bett.

Saubere Kleidung würde

31% von ihnen fehlen, ein

Smartphone mit Empfang

nur 15% der Befragten.

Quelle: «Sehnsuchtsort Natur in der digitalen Leistungsgesellschaft. Die Schweiz im

Ländervergleich», des Forschungsinstituts Sotomo unter dem Mandat von Schweiz

Tourismus, Mai 2019. Insgesamt haben 5340 Personen an der Umfrage teilgenommen,

davon 2117 aus der Schweiz.

Juli / August 2019 | touring 21

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine