#Fenster zum Ammertal 08-2019 web

20teddy03

Über d‘Ammer g‘schaut – Schongau

Im August verwandelt

sich Schongau wieder

zwölf Tage lang in eine

mittelalterliche Stadt.

Auf dem Festplatz an der

Lechuferstraße werden

dann wieder Buden und

Zelte aufgebaut und es

lagern Ritter, fahrende

Händler und Gaukler.

Die Besucher können

dann auf dem Festplatz die

Kunst des alten Handwerks erleben.

Schmiede und Glasbläser

zeigen wie ihre Arbeit aussieht

und beim Papierwaschen kann

man sein eigenes Papier herstellen.

Die Handwerke werden in

althergebrachter Weise vorgeführt

und man kann sehen, wie

früher alles in echter Handarbeit

gefertigt wurde. Kunstschmiede

bearbeiten Kupfer und andere

Materialien und stellen

filigranen Schmuck her.

Weissagerinnen schauen

in die Zukunft und

auch so manches Ungewöhnliche

ist hier zu

finden.

Attraktionen für Kinder,

wie es sie früher

gab, erfreuen die

Kleinen. Kulinarische

Schmankerl laden an allen

Ecken zum Mitnehmen ein.

Narren, Gaukler, Spielleute

und Minnesänger ziehen Schabernack

treibend,

musizierend und

spielend durch die

Marktstraßen. Auf

der großen Bühne

agieren Bands,

die mittelalterliche

Musik vortragen

mit heute ungewöhnlichen

Musikinstrumenten.

Im Streichelzoo

Folgende Attraktionen erwarten Sie täglich von

12:00 bis 24:00 Uhr – ohne Wegezoll:

Ganztägige Unterhaltung:

kann man Tiere hautnah erleben

und anfassen. Jeden Tag

werden für die kleinen Gäste

nachmittags Spiele angeboten.

Nach Einbruch der Dunkelheit

ist der Historische Markt noch

lange nicht zu Ende. Feuerschlucker,

Fakire und orientalische

Tänzerinnen zeigen dann ihre

Kunst und gehen durchs Publikum.

Bei gutem Essen und in

gemütlicher Runde sowie einer

Vielfalt an Getränken kann man

schöne Abende im Freien oder

unter dem schützenden Großschirm

genießen.

Der Eintritt ist frei – es wird

kein Wegezoll verlangt!

Der Markt ist täglich von 12:00

Uhr bis 24:00 Uhr geöffnet

» Ab 12:00 Uhr: Gauklerspiel, Filzen, Haarnetze & Fischernetze

anfertigen, Kinderschminken, Geoden knacken,

Schmiedekunst mit Nico, Drehleierwerkstatt, Lagerleben

(16.-18.8.19)

» Ab 13:00 Uhr: Alte Seilerei

» Ab 14:00 Uhr: Handwerkskunst, Glasbläser, Wahrsagerin,

Schmiedekunst mit Franz, Spinnerin, Münzprägen, historische

Kinderspiele

» 15:00 bis 21:00 Uhr: Papierschöpfen

» Ab 16:00 Uhr: Fakir Lubo mit seiner Feuershow

» Ab 22:30 Uhr: Kael Narez aus Brasilien „Spiel mit dem

Feuer“

» 17.08. und 18. August: Puppenspieler Schlamp um 13:45

Uhr, 15:15 Uhr, 17:00 und 18:45 Uhr

Musikgruppen Bühne 1:

» 9. und 10.8.: Phoenexx (14:30 Uhr, 16:30 Uhr, 20:30 Uhr)

» 11. und 12. 8.: Weltenkrieger (14:30 Uhr, 16:30 Uhr,

20:30 Uhr)

» 13., 14. und 15.8.: The Sandsacks (14:30 Uhr, 16:30 Uhr,

18:15 Uhr, 20:30 Uhr)

09. - 18. August 2019 | 12:00 - 24:00 Uhr

auf dem Festplatz an

der Lechuferstraße

Musikgruppen Bühne 2:

» 10.8.: Musique in Aspik (ganztägig)

» 10. und 11.8. und 15. – 17.8.: Attila & Friends (ganztägig)

» 9.8. und 11. – 18.8.: Mandara (ganztägig)

» 10. und 11.8.: Sphärenschmiede (ganztägig)

» 12. – 18.8.: Riccardo Ferrara (ganztägig)

Kurzfristige Änderungen vorbehalten

2


Kommentar/Inhaltsverzeichnis

Liebe Fensterl-Leser!

Das

Kreuzworträtsel

mussten wir dieses

Mal leider weglassen,

weil wir sonst

eine ungerade Seitenzahl

herausgebracht

hätten und

so nicht gedruckt

werden kann. Ich

hoffe die Rätsler

sind nicht zu sehr

enttäuscht. Das

SUDOKU ist geblieben.

Im August ist wieder

eine Menge los. Gleich zu Beginn läuft der Historische Markt in

Schongau und Bad Bayersoien wartet mit einem neuen „Bad Bayersoien

in Flammen“ und dazu mit einer riesigen Musikshow auf. Freuen

Sie sich auf diese beiden Großveranstaltungen und viele kleine in den

einzelnen Orten.

Wir bekommen immer wieder telefonische Rückmeldungen zu dem

Artikel Magnesiumchlorid im Heft April/Mai. Wir würden uns freuen,

wenn Sie diese Erfolgsmeldungen schriftlich formulieren würden und

uns per Email schicken. Es freut uns sehr, wenn wir Menschen Schmerzen

lindern konnten durch die Information und es würde sicher auch

viele andere Leser ermutigen, es auszuprobieren.

Wir helfen gerne bei den Formulierungen. In der Email muss drin stehen,

dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihren Vornamen mit

Ort angeben. Zum Beispiel Evelyn Z. aus Rottenbuch.

So, nun wünschen wir wieder viel Spaß beim Schmökern im neuen

Fensterl und genießen Sie die Sommerzeit bei den Festen oder im

Biergarten.

Ihr Fensterlteam

Evelyn Zimmermann und Udo Reinbold

Inhaltsverzeichnis

Historischer Markt in Schongau .......................................Seite 2

Begrüßung und Inhaltsverzeichnis ...................................Seite 3

Bayerische / Allgäuer Seiten ..................................... Seiten 4 - 5

Bauernbühnen im Ammertal ............................................Seite 6

Blasmusikkonzerte im Ammertal ......................................Seite 7

Wandern im Ammertal ............................................. Seiten 8 - 9

Kräuterwanderungen ......................................................Seite 10

Büchereien und Literatur ...............................................Seite 11

G‘sundheitseckerl ................................................ Seiten 12 - 14

Serviceseite von A-Z .......................................................Seite 15

Schöne Biergärten ................................................ Seiten 16 - 17

Veranstaltungen in Bad Bayersoien ...................... Seiten 18 - 19

Veranstaltungen in Bad Kohlgrub ......................... Seiten 20 - 21

Museen und kulturelle Stätten in Oberammergau ..........Seite 22

Veranstaltungen in Oberammergau ...................... Seiten 23 - 24

Veranstaltungen in Ettal - Linderhof ...............................Seite 25

Veranstaltungen in Unterammergau ..................... Seiten 26 - 27

Veranstaltungen in Saulgrub - Altenau ...........................Seite 27

Veranstaltungskalender aller Orte .......................... Seite 28 - 29

Familienseiten ...................................................... Seiten 30 - 31

Tannenhütte - Buchseite - So san mia Bayern. ................Seite 32

Sudoku - Impressum .......................................................Seite 33

Über‘n Zaun g‘schaut - Rottenbuch ...............................Seite 34

Radlseite ........................................................................Seite 35

Über‘n Zaun g‘schaut - Schongau ........................ Seiten 36 - 37

Über‘n Zaun g‘schaut - Murnau .....................................Seite 38

Gestütsschau - Schwaiganger .........................................Seite 39

Rückseite Schönegger - Käsealm ....................................Seite 40

Schon gewusst…?

» WENN EIN MANN EINER FRAU SAGT,

WIE TOLL ER IST, DANN IST DAS REKLAME.

WENN EIN MANN EINER FRAU SAGT,

WIE TOLL SIE IST, DANN IST DAS WERBUNG.

WENN EINE FRAU SICH FÜR EINEN MANN ENTSCHEIDET,

WEIL SIE VON ANDEREN GEHÖRT HAT,

WIE TOLL ER IST, DANN IST DAS PR*.«

Dr. Heinrich Alwin Münchmeyer (1908 – 1990), eine Größe der deutschen Wirtschaft

Abingdonstraße 20

86956 Schongau

www.klausmann.cc

*Agentur für Public Relation · Werbung · Reklame

Wir sind online: www.sfza.de

3


Bayerische-Allgäuer Seiten

find des ja guat, dass se de Jugendlichen

Gedanken machan

I

über unser Klima und unsare Umwelt.

I dat des aber a wichtig findn,

dass se so manche Zusammenhäng

richtig verstengan und net

wieda durch de Oberen auf ganz

bestimmte Themen hitriebn wern.

Es gabat fui, was jeda vo uns für

de Umwelt dua kannt. Und da

denk i net dro Vegetariar z`wern,

weil mia des Essen von tierischen

Lebensmitteln reduziern soin. Des

kennan ja alle de macha, de des

D´Grantlhuberin

gern woin. Aber i mecht net drauf

vazichtn. I glaub aba a net, dass i

zvui Fleisch iss. Bei mia werd no

kocht und da gibt’s a Gmias und

a amoi a Mehlspeis oda an Salat

und natürli a amoi a Fleisch oder

Hendl und des ända i a net.

Aba hot scho amoi dene Junga

jemand gsagt, wia se de Handyaktivitätn

auf unsa Klima auswirkan?

Übaroi san Sendemastn und

WLAN, de ja koana sicht, aba

de de Erd aufhoazn und dass es

deshoib a ganz vui Insektn nimma

gibt? Da mengs net gern drüba

redn die Jugendlichen, weil se

ja net vazichtn woin auf eanane

Smartphones und des 1000 moi

hin- und herschreibn mit eanane

Allgaierisch `kocht

Schwäbische Dätscher

Zutaten für 4 Personen

• 500 g Mehl (Weizen

oder weißer Dinkel bzw.

Vollkorn)

• 1 Würfel Hefe (alternativ 1

Päckchen Trockenhefe)

• 300 ml warmes Wasser

• 2 TL Salz

• 4 Becher Sauerrahm

• 1 Bund Frühlingszwiebel(n)

oder 2-3 große

Zwiebeln

• 200 g Speck, gewürfelter

• 1 Bund Schnittlauch

• 4 Eier

• Salz und Pfeffer, Muskat

Zubereitung

„Dätscher“ kommt von dem

schwäbischen Wort „dätschen“,

das heißt so viel wie

„mit der Hand flach klatschen“

und genau so werden

diese Dinger auch gemacht.

Zunächst bereitet man aus

Mehl, Hefe, Salz und warmem

Wasser einen Hefeteig zu, den

man ca. 30 Minuten an einem

warmen Ort gehen lässt.

Dann verquirlt man die Eier

und den Sauerrahm und würzt

die Mischung mit Salz, Pfeffer

und Muskat. Die sonstigen

Zutaten (Frühlingszwiebel

oder Zwiebel, Schnittlauch,

Speck) fein geschnitten und

bereitgestellt.

Wenn der Hefeteig schön

aufgegangen ist, nimmt man

mit der Hand jeweils ein Stück

von der Größe eines kleinen

Apfels, knetet es noch einmal

auf einer bemehlten Arbeitsfläche

durch und klatscht es

dann zwischen den Händen

flach. Diese Fladen legt man

auf ein mit Backpapier ausgelegtes

Backblech.

Auf jeden Fladen 1-2 Esslöffel

von der Sauerrahm-Masse

(oder auch mehr - je nach

Fladengröße) und bestreut

diese mit Zwiebelwürfel,

Frühlingszwiebelröllchen,

Schnittlauchröllchen, Speckwürfel

(auch zerbröselter

Feta-Käse oder Tomaten sind

möglich). Das Ganze würzt

man mit den gewünschten

Kräutern.

Im vorgeheizten Backofen

bei 250 °C ca. 15 bis 20 Minuten

backen. Die Dätscher sind

fertig, wenn der Teig anfängt

braun zu werden.

Freindl.

De Jugend soit si amoi üba des

G5 informiern und net blos wega

so was wiea den Kohleausstieg

diskutiern. I finds scho komisch,

dass koana was darüba sagt, dass

de ganze Misere mit dem Bienenund

Insektensterben in de letzten

20 Joahr passiert is. Genau seit es

den Mobilfunk gibt. Sicha san a de

Pestizide net ganz unschuidig. De

brauch ma a net.

Aba jetzt üba 5 G nachz`denka,

wo doch sowieso scho so vui im

Argn liegt, is scho dreist. Aba de

Mobilfunklobby is hoit stark und

de derfan ois, a wenns uns olle

krank macht. Denkan denn de Leit

an der Spitze vo solchane Konzerne,

dass se sejba immun san gega

de Strahlung?

Übersetzung

Ich finde es gut, dass sich die

Jugendlichen Gedanken machen

über unser Klima und unsere

Umwelt. Ich fände es aber auch

wichtig, dass sie so manche Zusammenhänge

richtig verstehen

und sich nicht von den Oberen

auf bestimmte Themen hintreiben

lassen. Es gäbe viel, was jeder von

uns für die Umwelt tun könnte.

Und da denke ich nicht daran Vegetarier

zu werden, weil wir das

Essen von tierischen Lebensmitteln

reduzieren sollen. Das können ja

die gerne machen, die das wollen.

Aber ich möchte nicht darauf

verzichten. Ich glaube aber auch

nicht, dass ich zu viel Fleisch esse.

Bei mir wird noch gekocht und

da gibt es Gemüse und mal eine

Mehlspeise oder einen Salat und

natürlich auch mal Fleisch oder

ein Hühnchen und das ändere ich

auch nicht.

Aber hat schon mal jemand den

Jugendlichen gesagt, wie sich die

ganzen Handyaktivitäten auf unser

Klima auswirken? Überall stehen

Sendemasten und es gibt WLAN,

das keiner sieht, die aber die Erde

aufheizen und dass es deshalb

auch viele Insekten nicht mehr

gibt? Aber darüber wollen die Jugendlichen

nicht gerne reden, weil

sie ja nicht darauf verzichten wollen

auf ihre Smartphones und das

1000 mal hin- und herschreiben

mit ihren Freunden.

Die Jugend sollte sich mal über

5G informieren und nicht nur über

so was wie den Kohleausstieg

diskutieren. Ich finde es schon

komisch, dass niemand etwas darüber

schreibt und sagt, dass die

ganze Misere mit dem Bienenund

Insektensterben die letzten 20

Jahre passiert ist. Genau seit es den

Mobilfunk gibt!! Sicher sind auch

die Pestizide nicht ganz unschuldig

dran. Die brauchen wir auch

nicht.

Aber jetzt über 5 G nachzudenken,

wo doch sowieso schon so

viel im Argen liegt, ist schon dreist.

Aber die Mobilfunklobby ist stark

und die dürfen alles auch wenn

es uns alle krank macht. Denken

denn die Leute an der Spitze von

solchen Konzernen, dass sie selbst

immun sind gegen die Strahlung?

Unternoggstraße 13-20

82442 Altenau im Ammertal

Tel.: 0 88 45 /7 03 03-0

mail@holz-steinsdorfer.de

www.holz-steinsdorfer.de

Terrassendielen

ab 2,90 €

28 mm

x 145 mm

pro laufenden Meter

WIR MACHEN URLAUB! vom 19. – 31. August ist unser

Verkauf geschlossen, die Ausstellungen sind geöffnet.

Unser Tipp gegen

Schnecken und Rückenweh!

Hochbeetbausätze Lärche/Aktion

z.B. 200/90/80 cm

Bausatz ab 179,00 €

4


Bayerische-Allgäuer Seiten

Ein amerikanischer Bauer

besucht das Schwabenland.

Stolz führt ihn ein Bauer in

seinen Stall. Des send onsere

Küah, verkündet er stolz.

Der Ami lacht und sagt mit

Amerikanischen Slang: Ha,

tätz sind bei uns Kälber.

Der Bauer guckt bös.

Er zeigt ihm seine Schweine.

Oh, tätz sind bei uns Ferkels.

Der Bauer schnaubt wütend.

Da kommen sie vor den Stall

und dort weidet ein Esel im

Klee. Der Bauer, nun beleidigt

und frustriert, haut dem

Esel mit der Faust zwischen

die Augen.

Sagt der Amerikaner: Warum

schlägst du diese arme Esel?

Weil i´s omsvaregga net leida

ka, wenn dia Hasa mein

Klee fressad!

Zwei Schwaben treffen sich

auf dem Feld. Als in der Ferne

Rauchschwaden aufziehen,

aus der Richtung wo Karle

sein Hof hat.

Fragt dr Gottlob: Karle,

rauchat deine Hasa?

Noi worom?

Ha, no brennt dei Schdall!

Ein Franzose ein Amerikaner

und ein Schwabe streiten sich

darüber wer den besten Gummi

herstellt.

Franzose: „Bei uns ist ein

Mann vom Eifelturm gefallen.

Auf halber Strecke klemmte

er seinen Hosenträger am

Turm fest und hing daran wie

ein Bungee-Springer. Das ist

Qualität!“

Amerikaner: Ach was, lächerlich.

Bei uns ist einer

vom Emipre State Building

gestürzt. Unterwegs holte er

seinen Kaugummi aus dem

Mund, klebte ihn an der Wand

fest und ließ sich langsam daran

herab. That`s Quality!“

Der Schwabe lächelte nur

und sagte: „Bei uns ist ein

Arbeiter, der auf der Spitze

Schwabenwitze

des Ulmer Münster arbeiten

musste, abgestürzt. Als er

unten aufschlug hat es ihn in

tausend Fetzen zerrissen!“

Die beiden anderen schauten

ihn an: „Ja, und ??“

„Nun, der Arbeiter hatte

Gummistiefel an und die hatten

keinen Kratzer abbekommen!“

Ein älteres Fräulein kommt

zum Taxi gelaufen, reißt die

Beifahrertür auf und läßt sich

schwer atmend ins Polster sinken.

Der Taxifahrer sieht sie

gelassen an. „Fahred se scho

endlich los mit ihrer Schrottkischd!“

giftet sie ihn an. Da

lächelt der Fahrer freundlich

zurück und sagt: „No missed

se mir aber zerscht saga, wo i

den Schrott ablada soll!“.

Der Hirnling-Bauer sitzt

im Wartezimmer beim Arzt

und blättert in einer Illustrierten.

Da kommt noch ein

anderer Patient hinzu und es

entspinnt sich folgende Unterhaltung:

„Hoi!“ fragt der

Neuankömmling den Willi,

„Hend se Sandala a?“. Etwas

irritiert läßt Willi seine Lektüre

sinken und fragt: „Send Si

a Schuamacher, weil se da so

en Blick drfür hend?“ „Noi“,

erwidert dieser, „Mir ischs

halt aufgfalla, weil ihre Füaß

so schtenkad!“.

Eine stadtbekannte Klatschbase

trifft auf ihr nächstes Opfer.

„Hend se au scho ghört,

daß d‘Frau Maierling gschdorba

isch? Se hod scheins Gehirnhautentzündung

ghett!“

„Ach was“ kommt die reservierte

Antwort. Doch die

Schwätzdasch hakt eifrig

nach: „Jo, jo, des isch a ganz

heimtückische Krankheit.

Also entweder mer stirbt, oder

mer wird blöd. I kenn me do

aus. Wissad se, i han des jo au

scho ghet!“

erscheint das nächste Mal zum 1.9.2019

Allgaierisch g‘schwätzt

Das Ammertal endet an der Echelsbacher Brücke und dann

beginnt das Allgäu. Wer schon mal in der Umgebung bis

Füssen unterwegs war weiß, dass der Dialekt in dieser Gegend

ganz anders ist, als in Oberbayern. Oftmals gibt es für die

gleichen Dinge ganz unterschiedliche Wörter von Ort zu Ort.

Wir wollen nun mit unserem Allgaier Wörterbuch den

Oberbayern und Gästen auch ein bisserl was von diesem

Teil unseres schönen Landl vermitteln, erheben aber keinen

Anspruch, dass das immer alles so richtig ist. Also nix für

unguat, wenn Sie mal anderer Meinung sind.

S

saga sagen

vo sell kutt nix von nichts kommt nichts

simmers? sind wir fertig?

a Simpl ein Dummkopf

Simplfransa Ponyfransen

sodala Ausdruck, wenn etwas fertig

getan ist

i sott ich sollte

stacklig lang und dünn

Stäffale Treppenstufe

a Stamperle ein Gläschen Schnaps

auf 'm Stängale jemand erwarten

a Steig schmaler, steiler Weg

a Stiefl Stiefel

stiera starren

neistiera, rumstiera herumstochern

a Stoffl ein unbeholfener Mensch

stoffla unbeholfen

a Stopsl Flaschenkorken

strawanza herumstreunen

's stupflet es stupfelt

Stuss Blödsinn

Sudle sudeln

a suggl junges Schwein

sui sie

sumsa leise brummen

suscht sonst

Sch

schaffa arbeiten

a'schaffa anschaffen

schaicha scheuchen

a Schamitzl Papiertüte

schärra schaben

a Schella Kuhschelle

schella klingeln

schier fast

schiergar beinahe

schiela schielen

Schiss hau Angst haben

schlabbre schlürfen

schleifa Messer schärfen

schloifa schleppen

5


Bauernbühnen im Ammertal

Bauernbühne im Ammertal

Lachen hält gesund, heißt ein gibt es immer an den Theaterabenden

mit bayerischen Sprichwort. Viel zu lachen

Mundartstücken.

Auch wenn Urlauber

aus Norddeutschland nicht immer

jedes Wort verstehen, so ist

es doch die Situationskomik, die

amüsiert. Was Sie sonst im Fernsehen

genießen, können Sie im

Ammertal auf den Bauernbühnen

live erleben!

Bad Bayersoien

Der Lampengeist

Carola und ihr Freund

Thorsten bringen aus ihrem

Urlaub eine orientalische

Öllampe als Mitbringsel für

Carolas Mutter mit. Sie ist nicht

erfreut über das Geschenk und

stellt es achtlos in die Ecke.

Als unvorhergesehene Dinge

passieren, möchte auf einmal

jeder Besitzer dieser Lampe

werden.

Termine: 13.8.2019

Erst dienen – dann erben

Lina Durchdenwald ist reich,

aber einsam. Um vor ihrem

Ableben wenigstens drei Tage

so leben, wie ihre Vorfahren,

mit Dienstmädchen, Köchin,

Vorleserin, Hausmeister und

Gärtner lädt sie ihre Verwandten

ein und bestimmt wer welchen

Posten als Dienstpersonal

übernehmen soll. Das passt

denen gar nicht. Und dann

noch der Strafenkatalog, den

die Erblasserin erstellt hat

und der das Erbe des Einzelnen

schmälert bei Zuwiderhandlung.

Nachts beschließt

deshalb ein Teil der

Erben, den Tod der Erblasserin.

Doch diese hat noch

eine Überraschung parat.

Termin: 6.8. und

20.8.2019

Das Stück ist im Gasthof Bayersoier Hof, Dorfstraße 35 zu sehen. Eintritt: Einheimische und Gäste mit Kurkarte 9,00 €

und 10,00 € ohne. Schwerbehinderte ab 80% zahlen 5,00 €, Kinder bis 15 Jahre 4,00 €.

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Tel. 08845/7030620, Dorfstraße 45 oder an der Abendkasse ab 19:00 Uhr.

Reservierte Karten müssen bis 19:45 Uhr abgeholt werden.

Bad Kohlgrub

Der Junggesellenabschied

In zwei Wochen ist die Hochzeit

mit Vroni. Sepps Freunde

haben sich für den Junggesellenabschied

einiges einfallen

lassen. Als Vroni erfährt, dass

die Freunde eine leicht bekleidete

Tänzerin organisiert haben,

hat sie kein gutes Gefühl.

Sie verkleidet sich als Madame

Jaqueline. Als sie verkleidet

zum Junggesellenabschied

kommt, ist Sepp schon sehr

betrunken und

Vroni macht

sich Sorgen.

Sie will mit ihm

nach Hause fahren

und dort für

ihn tanzen.

Sepp kann sich

an nichts mehr

erinnern. Plötzlich

taucht auf

dem Anrufbeantworter eine

Nachricht von Madame Jaqueline

auf, die sich für die „aufregende“

Nacht bei ihm zuhause

bedankt. Sepp hat ein schlechtes

Gewissen. Alles sieht nicht

sehr vielversprechend für die

Verliebten aus, doch nach und

nach lösen sich die Verwirrungen

und es gibt ein gutes Ende.

Termin: 7.8.2019

Wunder, Zoff und Zunder

Bürgermeister Hans Dampf

lebt im Dauerclinch mit

seinem Nachbarn, dem Dorfpfarrer

Josef Keusch, denn er

weigert sich strickt, einen Zuschuss

für die dringend notwendige

Kapellensanierung

zu bewilligen. Zum Leidwesen

des Bürgermeisters

ist Tina, seine

Tochter, mit

Tommy, dem

Sohn des verhassten

Nachbarn

zusammen.

Zum

Glück verweigert

der Pfarrer

die Trauung,

da Tommy geschieden

ist.

Doch der listige

junge Mann gibt sich als

italienischer Bettelmönch aus

und zieht kurzerhand ins Pfarrhaus

ein. Dort bringt er die

angestaubte Welt des Dorfpfarrers

gehörig durcheinander.

Termin: 21.8.2019

Das Stück wird im Kursaal Hauptstraße 27 gespielt. Beginn: 20:00 Uhr, Abendkasse ab 19:30 Uhr

Eintritt: 8,00 €, Kinder bis 12 Jahre 5,00 €,

Vorverkauf bei Mode Kraus, Hauptstr. 36, Tel. 08845 /302 · bholy@mode-kraus.de

Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Die Ortslinie Reindl bringt Sie am Ende der Vorstellung nach Hause!

6


Blasmusikkonzerte und Brauchtumsveranstaltungen

Blasmusik-Konzerte

Urlauber die ins Ammertal

kommen, freuen sich

auf die bayerische Blasmusik

und in fast allen Orten werden

kostenlos Konzerte angeboten.

In Bad Kohlgrub spielen die

Kapellen im Kurpark. Die Zu-

Blaskapelle Bad Bayersoien

hörer können

dann entweder

von der

Terrasse des

Kurpark-Restaurants

oder

auf den Sitzen

vor dem Pavillon

Platz nehmen und

dem Konzert lauschen.

Bei schlechtem

Wetter wird das

Ganze in den Kursaal

verlegt.

In Bad Bayersoien

wird der Kirchplatz

vor dem Rathaus

bestuhlt und die Kapelle

spielt in dem

Blaskapelle Bad Kohlgrub

vorgesehenen Rondell. Wenn

das Wetter kühl und

regnerisch ist, wird

das Konzert in den

Dorfstadl verlegt.

In Oberammergau

spielt die Kapelle

des Musikvereins im

Ammergauer Haus

an der Eugen-Papst-

Straße.

Das Zuhören ist immer

kostenlos. Meistens werden

nach dem Konzert an Ständen

die aufgenommenen Tonträger

der Kapellen zum Kauf angeboten.

So können sich Gäste auch

noch zuhause an bayerischer

Musik erfreuen und in Urlaubserinnerungen

schwelgen.

Musikverein Oberammergau

Blasmusik-Konzerte im Ammertal im Juli

03.08.2019 18:00 Pavillonfest der örtlichen Blaskapelle Unterammergau

04.08.2019 11:00 Sonntagskurkonzert mit der örtlichen Blaskapelle Bad Kohlgrub

07.08.2019 jd. Mittw. 20:00 Weisenblasen am Soier See Bad Bayersoien

07.08.2019 20:00 Sommerkonzert des Musikvereins Oberammergau

10.08.2019 20:00 Konzert am Musikpavillon Unterammergau

11.08.2019 11:00 Sonntagskurkonzert mit der Musikkapelle Schönberg Bad Kohlgrub

11.08.2019 20:00 Konzert des Männerchors Böbing Bad Bayersoien

14.08.2019 20:00 Sommerkonzert des Musikvereins Oberammergau

21.08.2019 20:00 Sommerkonzert des Musikvereins Oberammergau

22.08.2019 20:00 Donnerstagskurkonzert mit der Blaskapelle Bad Kohlgrub

24.08.2019 19:00 Standkonzert an der Kreuzigunggruppe mit der Blaskapelle Oberammergau

25.08.2019 20:00 Sonntagskonzert der Blaskapelle Böbing Bad Bayersoien

28.08.2019 20:00 Sommerkonzerte des Musikvereins Oberammergau

Weisenblasen am Soier See

Das Weisenblasen in Bad

Bayersoien findet nur bei

schönem Wetter am See statt.

Dabei rudern die Musiker in einem

Boot auf den See und

spielen stimmungsvolle Musikstücke,

während die Gäste

am See stehen oder sitzen

und lauschen. Das Zuhören

ist immer kostenlos. Dauer

ca. 30 Minuten.

Termine: Jeden Mittwoch

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Am See – Nähe Fischerhäusl

Brauchtumsabend

Zu einem Bayernurlaub gehört

auch ein bayerischer Abend.

Trachtengruppen, die Volkstänze

vorführen und Schuhplattler

gehören da dazu. Der örtliche

Trachtenverein Ammertaler veranstaltet

regelmäßig Brauchtumsabende

an denen alle Beteiligten

in Tracht auftreten. Durch

den Abend führt ein Moderator,

der lustige Anekdoten erzählt

und es gibt auch Ortsrätsel zu

lösen. Für die passende Musik

sorgt die Blaskapelle Bad Bayersoien.

Lassen Sie sich diesen

vergnüglichen Abend nicht entgehen.

Eintritt frei!

Termin: 9.8.2019, 20.15 Uhr

Ort: Bayersoier Hof

7


Wandern in Bad Bayersoien

Erleben Sie bei einer Wanderung

die Naturschönheiten in

der Ammergauer Alpen Region.

Die drei Wanderführer und -führerinnen

kennen viele schöne

Wege in der Umgebung, die sie

Ihnen gerne zeigen. Als Naturfans

freuen sie sich zusammen

mit anderen die Umgebung zu

erkunden. Sie planen auch interessante

Touren in der Region,

bei denen mal eine Bus- oder

Autofahrt notwendig ist. Aber

da tut man sich meistens zusammen

und bildet Fahrgemeinschaften.

Gruppenerlebnisse und die

gegenseitige Motivation stehen

bei den Wanderungen

im Vordergrund. Die Touren

sind abwechslungsreich

und bieten für jeden etwas.

Geplant sind auch Themenund

vielleicht auch mal eine

Nachtwanderung für jeden

Fitnesslevel. Zum großen

Teil gehen die Touren im Ort

los.

Es sind aber auch kleine

Bergtouren im Programm. Natürlich

sind auch einheimische

Mitwanderer willkommen.

Gewandert wird bei jedem

Wetter und zwar am Dienstag

und Donnerstag und manchmal

auch Samstags. Am Ende oder

während der Tour kehrt man ein

und kann sich dann untereinander

kennenlernen. Ideal auch für

Singles, die nicht allein laufen

wollen. Die Teilnahme

ist kostenlos und eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Kommen Sie einfach an

den Terminen zum Treffpunkt

Kur- und Touristikinformation

und bringen Sie Ihren

Gästepass fürs kostenlose

Busfahren und je nach Länge

der Tour Getränke oder eine

Brotzeit für unterwegs mit.

Übrigens: In der Touristikinformation

können Sie Nordic

Walking Stöcke, sowie die ganze

Wanderausrüstung kostenlos

ausleihen.

Wanderungen in Bad Bayersoien

Tag Zeit Juli Länge Zeit (Std.) Anspruch Infos

01.08.2019 13:00 Ab Unternogg Forsthaus zum "Wilden Jäger" Hubertuskapelle an 10 Km 3 150 Hm PKW

der Halbammer entlang

03.08.2019 10:00 Bad Bayersoien - Ammer-Rundweg 2 - Peustelsau 15 km 6 150 Hm

06.08.2019 13:00 Rottenbuch - Wilde Ammerschlucht 6 Km 2 200 Hm PKW

08.08.2019 09:00 Morgenwanderung: Westried - Staffelsee-Rundweg 11 Km 3 100 Hm PKW

10.08.2019 10:00 Unterammergau - Wiesmahd - Oberammergau - Romanshöhe - 15 km 6 150 Hm PKW

Unterammergau

13.08.2019 13:00 Mit der Bahn aufs Hörnle, Höhenwanderweg zum Stierkopf, Abstieg

10 Km 3,5 500 Hm PKW/Bus

nach Unterammergau

17.08.2019 10:00 Bad Bayersoien - Geizenmoos - Saulgrub - Findenau-Wald - Bad 15 km 5 150 Hm

Bayersoien

20.08.2019 13:00 Bad Bayersoien zum Böhmer Weiher, Achele übers hintere Feld 8 Km 2,5 100 Hm Bus

nach Altenau

22.08.2019 13:00 Jägerhaus zum Staffelsee Rundweg mit Einkehr im Jägerhaus 9 km 3 100 Hm PKW

24.08.2019 10:00 Oberau - Föhrenheide - Philosophenweg - Partenkirchen 14 km 5 flach PKW

27.08.2019 13:00 Schönegger Milchweg, Schönegger Alm 7 Km 2,5 100 Hm PKW

29.08.2019 13:00 Mit der Bahn aufs Hörnle: Höhenwanderung 7 Km 2,5 200 Hm PKW

31.08.2019 10:00 Seehausen - Uffing - Kl. Rundweg - Schiff Seehausen (Privat-Schifffahrt)

13 Km 6 flach PKW

Wanderbekleidung, gutes Schuhwerk, Nässeschutz, Getränke und eventuell Brotzeit mitbringen. Busfahrten mit Gästekarte frei

(immer mitbringen). Wenn PKW erforderlich, sind Mitfahrgelegenheiten möglich. Eine Einkehr ist bei jeder Wanderung vorgesehen.

Zwei Best of Wandern Center

Wanderfreunde können sich

künftig im Gasthaus Ammertaler

Hof und in der Touristinformation

in Bad Bayer soien

Markenequipment zum Wandern

ausleihen. Der komplette

Verleihservice von Outdoorprodukten

verschiedenster Art

ist kostenfrei. Es stehen zum

Beispiel Jacken von Bergans,

hochwertige Wanderrucksäcke

von VAUDE (u. a. Kindertragen),

Wanderschuhe von Scarpa oder

federleichte Outdoorschirme

zur Verfügung. Die Bergschuhe

gibt es in den Größen 37,5 bis

46 und Outdoor-Jacken sind in

den Größen S-XXL vorhanden.

Für Kinder stehen zwar Rucksäcke,

aber keine Bergschuhe

8

bereit. All diese Artikel werden

von namhaften Markenherstellern

zur Verfügung gestellt. Das

Ammertaler Hof Team steht den

Wanderfreunden mit kompetentem

Rat Montag bis Freitag von

8:00 – 13:00 Uhr und Samstag

und Sonntag ab 11:00 Uhr zur

Verfügung. Rückfragen

gerne unter

Telefonnummer

08845/758942.

In Bad Bayersoien

sind die Öffnungszeiten

(von Mai bis

einschl. September):

Mo-Fr 9:00 - 12:00

und 13:00 - 17:00

Uhr sowie Samstag

9:00 - 12:00 Uhr. Die

Rückgabe der geliehenen Artikel

ist nur zu den Öffnungszeiten

möglich. Rückfragen unter Tel.

08845-7030620. Wer etwas

ausleihen will, sollte den Personalausweis

mitbringen. Außerdem

ist eine Kaution von 50,- €

zu hinterlegen.

Wanderjacken

Damit Sie bei den Wanderungen

nicht nass werden,

gibt es in der Touristinformation

Überjacken, die sehr klein zusammengefaltet

in jedem Rucksack

Platz haben. Für 15 Euro

kann man die Jacken erwerben.

Es gibt sie in den Größen S, M,

L, XL, XXL und XXXL.


Wanderungen in Bad Kohlgrub und Oberammergau

Jeder der vier Wanderführer in

Bad Kohlgrub hat ein spezielles

Hobby und Wissen. Zweimal

wöchentlich, jeweils Dienstags

und Donnerstags, werden Halbtagswanderungen

angeboten,

bei denen Sie jeweils einer der

Führer begleitet und Wissenswertes

zu den Themen Natur,

Fotografieren oder Ortsgeschichte

erzählt. So wird jede Wan-

derung kurzweilig und

interessant und endet

auch immer mit einer gemütlichen

Einkehr. Die

Mitwanderer sollten mit

gutem Schuhwerk und

Regenschutz ausgerüstet

sein, falls das Wetter

umschlägt. Wer öfter mit

dabei ist kann sich eine

Wandernadel erwandern.

Bei 4x gibt’s eine silberne

und bei 6x eine goldene Wandernadel.

Im August bitte Anmeldung

bis 11:00 Uhr unter Telefon

08845-74220 und wer 4x dabei

ist, bekommt einen Gipfeltropfen.

Die Wanderungen sind für

Gäste und Einheimische kostenlos

und die Führer freuen sich

über viele Mitwanderer.

Mindestanzahl: 5 Personen

Zeit: 13:30 Uhr

Treffpunkt: Haus des Gastes

Datum Ziele im August Führer

01.08.2019 Wir fahren mit dem RVO-Bus um 13:13 Uhr (mit Gäste- oder Königscard frei) Richtung Saulgrub. Gemeinsam

wandern wir über den Panoramaweg, dem Wetzsteinrücken zum Böhmerweiher. Einkehr ist

im „Bayerischen Paradies“ bevor es mit dem Bus zurück nach Bad Kohlgrub geht. Treffpunkt Tourist-Info

13:00 Uhr !

06.08.2019 Vorbei an der Rochuskirche gehts zum Moorlehrpfad. Hier erfahren Sie Interessantes über das Heilmittel.

Weiter gehts zur Saulgruber Mühle mit Einkehr im „Bayerischen Paradies“. Danach besuchen

wir die Fatimakapellen auf einem Höhenrücken in Saulgrub. Von dort oben überblickt man das ganze

Ammertal. Zurück gehts über Acheleschwaig zum Bahnhof Saulgrub und mit dem Zug zurück nach Bad

Kohlgrub.

08.08.2019 Mit dem RVO-Bus gehts um 13:13 Uhr (mit Gäste- oder Königscard frei) zur Echelsbacher Brücke. Die

Umsteigezeit wird zur Besichtigung der beeindruckenden Brücke genutzt. Dann geht die Fahrt nach

Wildsteig, um dann zur Kirche in der Wies zu wandern. Nach der Besichtigung und einer Rast im „Moserwirt“

fährt der RVO-Bus um 16:57 Uhr zurück nach Bad Kohlgrub. Treffpunkt Tourist-Info 13:00 Uhr !

13.08.2019 Martin Doll, passionierter Naturliebhaber, wandert über den Panoramaweg (Steigrein) über Grub zum

Jägerhaus. Dort wird gemütlich eingekehrt. Dann geht es zurück nach Bad Kohlgrub.

15.08.2019 Maria Himmelfahrt, keine Wanderung

Dr. Lauter

Dr. Lauter

Dr. Lauter

Martin Doll

20.08.2019 Heute wandern wir über den Moorlehrpfad Richtung Saulgrub. Nach einer Einkehr im Aura Hotel kehren

Sie über die Enzianwiesen und den Ortsteil Kraggenau zurück nach Bad Kohlgrub.

Werner Kratzer

22.08.2019 Wir wandern über das naturgeschützte Geizenmoos nach Bad Bayersoien. Einkehr im Fischerhäusl am Werner Kratzer

See. Rückkehr mit dem RVO-Bus (mit KönigsCard und der elektronischen Gästecard/Ammergauer Alpen

kostenfrei).

27.08.2019 Über die Prent geht’s zum Kindelesgraben weiter zum Wiesmahdstadl. Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes

über die Vegetation. Weiter geht’s über die Ludwigsschlucht zur Guggenberg Alm.

Werner Kratzer

29.08.2019 Heute machen wir eine "Käse-Tour" nach Sprittelsberg zum Bauernhof "Peterler" der Familie Fischer. Werner Kratzer

Dort kann der eigene Käse in geselliger Runde probiert werden (kostenpflichtig).

Dass Spazierengehen oder

Wandern bei jedem Wetter

Spaß macht, zeigt Ihnen der

Wanderführer und Kräuterpädagoge

Martin Unruh, der mit Ihnen

unterwegs ist. Er weiß vieles über

die Pflanzenwelt, über Heilkräuter

und besondere Bäume am

Wegesrand zu berichten. Auch

geschichtliche Hintergründe im

Ammertal sind ihm nicht

fremd und er erzählt gerne

darüber.

Er gibt Tipps und Anregungen

zu Touren in

der Region. Diese werden

vorgeschlagen und

die Gruppe entscheidet

dann, wohin gegangen

wird. Je nach Witterung

und Jahreszeit geht’s mal

den Altherrenweg zur Romanshöhe,

den Wiesmahdweg

nach Altenau, den Vogelherdweg

nach Ettal oder den Dickenwaldweg

nach Graswang. Immer ist

eine Einkehr eingeplant, die dann

Unterhaltungen und das Kennenlernen

der Mitwanderer ermöglicht.

In Gemeinschaft mit Gleichgesinnten

macht es einfach mehr

Spaß unterwegs zu sein.

So fühlen sich auch Singles nicht

einsam. Eine Anmeldung ist nicht

erforderlich. Kommen Sie einfach

zum Treffpunkt. Das Mitwandern

ist kostenlos.

Grafenaschau

1-Jähriges im Dorfladen

Das Dorfladenteam feiert

mit allen Interessierten

im August das einjährige Bestehen

des Ladens. Dabei

wird eine Menge geboten. Für

Kinder gibt’s eine Hüpfburg

und sie werden geschminkt.

Ein Glücksrad mit tollen Gewinnen

sorgt für Spannung.

Ein Tagesprogramm wartet auf

die Kunden und Gäste:

» 09.00 – 11.00 Uhr gibt’s

einen Weißwurst-Frühschoppen

Termine: jeden Montag und

Donnerstag, keine Wanderung

am 15.8.2019 Zeit: 13:00 –

18:00 Uhr

Treffpunkt: Ammergauer Haus

» 11.00 - 14.00 Uhr wird

gegrillt

» 14.00 - 17.00 Uhr Kaffee

und Kuchen

» 17.00 – 20.00 Uhr wird

wieder gegrillt

» 17.00 – 20.00 Uhr gibt

Live Musik & eine Bar im

Zelt

Der Laden ist an diesem Tag

bis 18.00 Uhr geöffnet.

Termin: 10.8.2019

Ort: Dorfladen, Aschauer

Str. 13, Grafenaschau

9


Kräuterwanderungen und -führungen

Bad Kohlgrub

Kulinarische Wildkräuterwanderung:

„Wiesenschmaus und Blütentrunk“

Schon einmal Wiesenoliven,

marinierten Briekäse mit

Kräutern oder Minzsirup gekostet?

Gehen Sie mit auf eine

Ent deckungsreise mit der Kräuterpädagogin

Marianne Sternkopf

in die herrliche Natur der

Ammergauer Alpen im Wechsel

der Jahreszeiten. Auf einem ca.

1½-stündigen Rundgang lernt

man, wo es Un-Kräuter zu finden

gibt, woran man sie erkennt,

und wie man diese Geschenke

der Natur nutzen und verarbeiten

kann. Anschließend

genießen

Sie einen Imbiss,

mit einer Auswahl

verschiedener

hausgemachter

„Delikatessen

vom Wegesrand“.

Zum „Nach-Hause-Nehmen“

gibt

es eine kleine Rezeptsammlung.

Anmeldung bis

11:00 Uhr des Ver-

Partnachklamm

- die Familienklamm

Erlebe das einmalige Nationale Geotop

und Naturschauspiel mit den wilden

Wasserfällen - und lass dich im

Winter von den funkelnden Eiskaskaden

verzaubern!

Öffnungszeiten:

November - April: 9:00 - 18:00 Uhr

Mai:

8:00 - 18:00 Uhr

Juni - September: 6:00 - 22:00 Uhr

Oktober: 8:00 - 18:00 Uhr

Kurzfristige Schließungen aus Sicherheitsgründen

sind manchmal leider

unumgänglich.

Tel: +49 8821 180 700

partnachklamm@gapa.de

www.partnachklamm.eu

anstaltungstages erforderlich bei

der Kur- und Tourist-Information,

Tel. 08845/74220.

Termin: 10.8. + 24.8.2019

Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr

Treffpunkt: Rochuskapelle

Teilnahmegebühr: 12,00 €

Mindestteilnehmerzahl: 5

Personen

Anmeldung bis 11:00 Uhr des

Veranstaltungstages erforderlich:

Kur- und Tourist-Information,

Tel. 08845/74220

Oberammergau

Wildkräuterwanderung „Brennnessel,

Spitzwegerich und mehr“

Auf einer Wildkräuterführung

mit dem Kräuterpädagogen

Martin Unruh oder der Zoberbäuerin

und Kräuterpädagogin

Annemarie Gerold erkunden Sie

die Pflanzen und Kräutervielfalt.

Auf der 2- bis 2,5-stündigen

leichten Wanderung lernen Sie

die verschiedene Wild- und

Heilpflanzen kennen. Über

Oberammergau

Sie war allgegenwärtig und

über mehrere Jahrhunderte

in ganz Europa verbreitet. Was

wissen Sie über die Pest? Woher

kam sie, wie bekämpfte man sie

und was für eine Rolle spielten

damals die Pestärzte, der Aber-

diese Pflanzen erfahren Sie Geschichten

und Geschichtliches

und wie man diese im praktischen

Leben verarbeiten und

nutzen kann. Auch in der unscheinbarsten

Pflanze, die Sie

als Unkraut bezeichnen würden,

sind viele Wirkstoffe enthalten,

die die Gesundheit positiv beeinflussen.

Sie regen den Stoffwechsel

und das Immunsystem

an und dadurch

fühlen Sie sich einfach

vitaler. Tun Sie sich was

Gutes, erleben Sie die

Natur und nehmen Sie

teil an einer Führung.

Führerin: Annemarie

Gerold

Termin: 24.8.2019

Beginn:14:00 Uhr

Gebühr 8,00 €

Die Pest - Aberglaube & Kräuter

glaube und die Pflanzenwelt?

Das alles erfahren Sie bei einer

ca. 1½ – 2-stündigen Führung

am Fuße des Kofels.

Anmeldung bitte einen Tag

vorher bis 18.00 Uhr unter

Tel. 08822/6174 oder Tel.

08822/4176 - Extraführungen

gerne auf Anfrage

Termin: 14.8.2019

Zeit: 14:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

10,00 €

Treffpunkt: Ammergauer

Haus, Oberammergau

1912 – 2012

100 Jahre

Erschließung

für den

1912

Tourismus

– 2012

100 Jahre

Erschließung

für den

Tourismus

www.partnachklamm.eu

1912 – 2012

100 Jahre

www.partnachklamm.eu

Erschließung

für den

Tourismus

www.partnachklamm.eu

erscheint das nächste Mal zum 01.09.2019

10


Büchereien und literarische Neuerscheinungen

Rache in den Alpen

Ein neuer verzwickter Fall

für den Ermittler Bär, der in

den Alpen lebt. Er reist mit seiner

Freundin in die Normandie

und erlebt dort, wie mehrere

ältere Herren zu Tode kommen.

Alle waren an der Invasion der

Alliierten 1944 beteiligt. Gibt

es da Zusammenhänge? Zurück

in den Alpen stochert Bär weiter

nach Zusammenhängen und

wird vom Jäger zum Gejagten;

denn die blutige Spur führt direkt

in seine eigene Familie.

Erschienen im EMONS-VERLAG

ISBN: 9.783740.805333

Taschenbuch mit 253 Seiten

Autor: Xaver Maria Gwaltinger

Auch dieses mal verlosen wir wieder je zwei Exemplare

dieser Bücher unter allen Einsendern:

Email an red.zimmermann@sfza.de

Singles

Interessant für

Die Insel Freundinnen

Nach gescheiterten Beziehungen

wollen drei

Freundinnen etwas ganz Neues

machen. Während eines feucht-

– Unternehmungen

in netten Runden!!

fröhlichen Abends beschließen

sie eine halb verfallene Dorfschule

in Wangerooge zu ersteigern

und dort ein Hotel für „Gebrochene

Herzen“ zu eröffnen.

Als sie feststellen, dass sie

den Zuschlag bei der Auktion

erhalten haben, sind sie erst

einmal verwirrt. Aber langsam

freunden sich die Drei mit dem

Gedanken an, auf der Insel

einen Neuanfang zu wagen.

Nach der Überwindung vieler

Hindernisse kann das Haus

aber noch in der Saison eröffnet

werden und die Drei finden

auch ihr Glück.

Erschienen im Ullstein-Verlag

Autorin: Brigitte Janson

ISBN 978-3-548-29198-7

319 Seiten, 9,99 €

Büchereien im Ammertal

Bad Bayersoien

Die Bücherei in der Dorfstraße

46 wird immer wieder

mit Neuerscheinungen ausgestattet

und es stehen ca.

3:000 Bücher zum Ausleihen

bereit. Auch viele Kinderbücher

sind vorhanden.

Das Ausleihen ist kostenlos.

Geöffnet: Montag u. Donnerstag

17:00 – 18:00 Uhr

Bad Kohlgrub

Die gut und modern sortierte

Bücherei mit rund

9.500 Medien befindet sich

im Erdgeschoß des Kurpark-

Restaurants. Sie ist ganzjährig

geöffnet jeweils Montag

16:00 - 18:30 Uhr und Mittwoch

16:00 - 18:00 Uhr .

Das Ausleihen ist für Kurgäste

und Kinder kostenlos!

Von erwachsenen Lesern

wird eine Jahresgebühr von

18,00 € erhoben.

Unterammergau

Die Bücherei befindet sich

im Rathaus, Dorfstr. 23. Der

Eingang ist seitlich in der

Schulstrasse. Öffnungszeiten:

Jeden Donnerstag von 17:00 -

19:00 Uhr.

Die Bücher werden bis zu

3 Wochen kostenlos ausgeliehen.

Oberammergau

Die Gemeindebücherei

ist ebenerdig mit behindertengerechtem

Eingang. Die

Räumlichkeiten im Gebäude

der Grundschule (Schulweg

1) sind geräumig und

freundlich. Geboten werden

über 10:000 Medien - auch

aktuelle Bestseller! Neben

der Funktion als öffentliche

Bibliothek ist die Bücherei

zugleich Schulbibliothek zur

Weiterbildung. Kommen Sie

doch mal vorbei zum Schmökern

vor Ort. Ein Besuch lohnt

immer! Personalausweis oder

Gästekarte genügen zum kostenlosen

Ausleihen für Gäste

und Kinder. Einheimische Erwachsene

zahlen eine Jahresgebühr

von 8,00 €.

Weitere Informationen unter

www.buecherei.oberammergau.de,

Telefon 08822 /

922 66 52

Öffnungszeiten: Montag

17:00 Uhr bis 20:00 Uhr,

Mittwoch 15:00 Uhr bis

18:00 Uhr, Freitag 17:00 Uhr

bis 20:00 Uhr

Ettal

Die Bücherei in Ettal ist in

der Ammergauer Str. 8 in der

Gemeindeverwaltung. Ca.

1700 Medien liegen hier bereit

zum Ausleihen.

Öffnungszeiten: Montag

bis Freitag 8:00 bis 12:00

Uhr.

Rottenbuch

Die Bücherei (Klosterhof 34)

verfügt über eine große Auswahl

an unterschiedlichsten

Büchern. Es sind inzwischen

über 6600 Bände und ca.

800 andere Medien wie CD’s,

Kassetten, Videos, Spiele und

Zeitschriften vorhanden zum

Ausleihen.

Öffnungszeiten:

So 10.45 Uhr – 11:30 Uhr,

Mo 9:30 Uhr – 11:00 Uhr,

Di 18:30 Uhr – 20:00 Uhr

Auflösung unseres Rätsel von Seite 37

5 4 2 8 3 1 7 9 6

1 9 8 6 7 4 3 5 2

6 3 7 5 2 9 8 4 1

7 1 4 3 9 6 5 2 8

2 5 3 4 8 7 6 1 9

8 6 9 1 5 2 4 3 7

4 2 5 7 1 8 9 6 3

9 8 6 2 4 3 1 7 5

3 7 1 9 6 5 2 8 4

Beratung für multimediale Kommunikation

Abingdonstraße 20 · Schongau

11


G‘sundheitseckerl

Für einen erholsamen Schlaf:

Schlafkissen und Decken aus

Schafwolle mit Zirbe

Die Schafwolle ist temperaturausgleichend,

nimmt keine Gerüche an.

Außerdem ist sie antistatisch

und reinigt sich von

selber. Die Zirbe wirkt beruhigend

und entspannend,

senkt die Herzfrequenz im

Schlaf und sorgt somit für

eine längere Tiefschlafphase.

Kissen aus eigener Herstellung

in 3 Größen erhältlich.

Neu: Bettdecken zum Bestellen:

» Gewebe: 100 % Baumwoll-

Friederike Elsenhans

Morgenbach 40

82409 Wildsteig

Tel. 08867-92210

Mobil 0152 2900 1858

f.elsenhans@gmx.de

www.zirben-geschenkideen.de

Feinsatin

» Füllung: Schafschurwolle mit

Zirbenflocken

» Pflege: regelmäßig lüften

» Verarbeitung: Steppung

Sommerdecke, Ganzjahresdecke

oder Winterdecke

» in verschiedenen Größen

erhältlich.

Unsere nächsten Märkte:

3. + 4.8.2019 Flößermarkt in

Lechbruck

Bad Bayersoien

Mein Kochkurs: Gesund essen –

mediterran genießen

Die Kochschule bietet jede

Woche einen vielseitigen

3-stündigen Kurs in Theorie und

Genug vom Klinikstress?

Wir freuen uns auf eine

examinierte

Pflegefachkraft

für 1:1 Betreuung

eines Patienten in Kochel.

TopKonditionen, tolles Team, angenehmes Umfeld,

Fortbildungen, betriebl. Zusatzleistungen u. v. m.

Tel. 08841/6724518od. 0173/3 16 3511

Praxis in der eigens dafür eingerichteten

Küche. Eine Ernährungsberaterin

bereitet mit den

Teilnehmern ein 3-gängiges

Menü zu, das dann gemeinsam

genossen werden kann.

Anmeldung bis spätestens

Dienstag 11:00 Uhr in der

Kur- und Touristinformation.

Termine: jeden Mittwoch

Zeit: 17:00 – 20:00 Uhr

Kosten: 25,00 € - bei 3 x

Teilnahme 65,00 € inkl. Essen

Ort: Gunklstube, Brandstatt

12


Gsundheitseckerl

G‘sundheitseckerl

Mädesüß – eine Heilpflanze und Küchenkraut

Mädesüß war bereits Heilern

und Druiden in der Antike

bekannt. Die alten Germanen nutzten

das Kraut, um ihren bekannten

Honigwein (Met) damit zu würzen.

Die Pflanze kommt ursprünglich

aus Mittel- und Osteuropa und war

früher häufig in Auwäldern anzutreffen.

Heute ist das Kraut überall

in feuchten Ufergebieten oder auf

sumpfigen Wiesen zu finden. Sie ist

auch bekannt unter dem Namen

Wiesen-Geißbart oder Spierstaude

und gehört zu den Rosengewächsen.

Das echte Mädesüß ist eine winterharte,

mehrjährige bzw. ausdauernde

Pflanze mit einem sehr charakteristischen

Aussehen. Die

Pflanze erreicht meist Wuchshöhen

zwischen 80 und 200 cm, abhängig

von den Boden- und allgemeinen

Standortverhältnissen und hat

einen kriechenden Wurzelstock

mit feinen, leicht verholzten Wurzelsträngen.

Sie blüht in der Regel

zwischen Ende Mai und August.

Die weißen, cremefarbenen Blüten

bestehen meist aus 5 bis 6 Kronblättern.

Auffällig ist der starke und

süßliche Duft der Blüten, der an

lauen Abenden sehr intensiv wahrzunehmen

ist. Die Blüten bilden

nach ihrer Befruchtung kleine

Nussfrüchte aus, die meistens zwei

Samen enthalten. Diese Früchte

lassen sich im Oktober sammeln.

Verwendung:

Mädesüß wird wegen seines Gehalts

an natürlichen Salicylverbindungen

oft als Heilpflanze verwendet.

Doch auch in der Küche lässt

es sich als Küchen- und Würzkraut

einsetzen. Es wird häufig für die

Aromatisierung von selbst hergestellten

Getränken oder für die Herstellung

von Gelees verwendet. Es

verleiht vor allem süßen Speisen

und Getränken einen feinen und

herben Geschmack. Ein Kompott

lässt sich damit perfekt würzen und

aromatisieren. Die süßlich riechenden

Blüten werden im Wasser eingelegt

und der Geschmack überträgt

sich darauf. Mit wenigen EL

dieses Wassers erreicht man einen

ganz neuen Geschmack.

Die Blätter der Pflanze können für

Salate, aber auch als Würzkraut für

Fisch- und Wildgerichte verwendet

werden. Die Blätter können auch

gekocht und ähnlich wie Spinat zubereitet

werden.

In der belgischen und französischen

Küche wird die Pflanze gerne

für Nachspeisen verwendet. Die

Inhaltsstoffe des Krauts sorgen gerade

bei deftigen Speisen dafür, dass

Beschwerden wie Völlegefühl und

Sodbrennen ausbleiben.

Hinweis: Menschen mit einer

Überempfindlichkeit von

Salicylsäure sowie Asthmatiker

und Schwangere sollten auf den

Genuss von Mädesüß verzichten.

Mädesüß als Heilkraut

Allulose – die Zuckerrevolution mit kaum Kalorien

Wir lieben Süßes, hassen

aber die Nebeneffekte. Alternativen

wie Stevia und Aspartam

haben zwar keine Kalorien

und einen niedrigen glykämischen

Index (die Lust auf mehr ist

nicht so ausgeprägt) aber sie besitzen

meisten einen unangenehmen

Beigeschmack und ersetzen

nicht wirklich das bekannte Süßmittel.

Allulose wird aus der Zuckerrübe

gewonnen, wie der handelsübliche

Zucker. Doch die Extraktion

gestaltet sich noch sehr

anspruchsvoll. Der Zucker wird

in die Bestandteile Glusose (reiner

Zucker) und Fructose (Fruchtzucker)

aufgespalten. Dann wird

mit Hilfe von Enzymen die Allulose

von der Fructose getrennt.

Normaler Zucker wird von unserem

Körper als wichtiger Ener-

gielieferant erkannt. Doch leider

nehmen wir sehr viel mehr Zucker

zu uns, als der Körper verbrauchen

kann. Ergebnis: Unser

Körper speichert die überschüssigen

Kalorien im Fettgewebe ab

und wir nehmen zu. Allulose

wird nicht als Energielieferant erkannt.

Er kann nirgendwo andocken

und wird nach dem Genuss

ganz normal wieder ausgeschieden.

Allulose besitzt den gleichen

Geschmack wie herkömmlicher

Zucker und kann dadurch bei Rezepten

1:1 ersetzt werden. Er hat

jedoch nur 0,2 Kalorien pro

Gramm. Man spricht jedoch von

nur 70 % Süsskraft gegenüber

Haushaltszucker der 4 Kalorien

pro Gramm hat. Also entweder

müsste Allulose entsprechend

mehr zugefügt werden oder man

Ambulanter Pflegedienst

Ott

Über 25 Jahre Erfahrung

Vertrauen will gepflegt sein

Seit 1985 in Murnau, Bad Kohlgrub, Söchering, Uffing,

Großweil, Ohlstadt, Eschenlohe, Bad Bayersoien

www.pflegedienst-murnau.de

82418 Murnau · Tel. 0 88 41 / 44 90

Johannistraße 11 (werktags 15.00 bis 17.00 Uhr)

sollte sich an weniger Süße gewöhnen.

Ansonsten ist das größte Problem

von Zuckerersatzstoffen die

Verarbeitbarkeit. Entweder sie

sind flüssig oder haben eine andere

Konsistenz. Rezepte müssen

also mühevoll korrigiert oder gar

völlig neu definiert werden. Allulose

sieht aus wie Zucker und soll

auch so schmecken. Das Süßungsmittel

hat das gleiche

Mundgefühl wie Haushaltszucker.

In USA und in Asien ist Allulose

unter dem Namen Psicose

bekannt und meistens nur flüssig

erhältlich. Durch die noch

sehr aufwendige Herstellung ist

Allulose teuer und hauptsächlich

in Fachgeschäften zum

Preis von ca. 20,00 € für knapp

600 g erhältlich. In Deutschland

Menü-Mobil

Der Menü-Lieferservice

für Privatpersonen und Firmen

Unser Angebot

für Neukunden

Sie erhalten bei den

ersten 3 Bestellungen

10% Ermäßigung

Auch Hildegard von Bingen wusste

von der Heilkraft von Mädesüß.

Es hilft beispielsweise als Schmerzlinderungsmittel,

bei Beschwerden

des Harnflusses und bei Husten.

Des Weiteren wird die Anwendung

bei Akne, Grippe, Kopfschmerzen,

Sodbrennen und Blähungen empfohlen.

Die Heilpflanze wurde früher

meist in Wein gesotten und mit

Honig gesüßt.

Heute würde man das Kraut wohl

eher als Tee aufbrühen. Dafür werden

die frischen und jungen Blätter,

die Blüten oder die Wurzel verwendet.

Der Tee soll entzündungshemmend

und harntreibend wirken.

Mädesüßtee sollte immer

ungesüßt getrunken werden. Max.

3 Tassen täglich und über den Tag

verteilt. Als Erkältungstee kann Mädesüß

auch mit Quendel, Thymian

oder Lindenblüten gemischt werden.

Für Akne bzw. Hautanwendungen

kann man die Pflanzenteile

dem Badewasser zugeben oder

eine Creme herstellen.

kann man Allulose noch nicht bestellen.

Timo Koch will jedoch mit seinem

Unternehmen Savanna-Ingredients,

Allulose bezahlbar machen.

Aktuell ist Allulose im

Zulassungsprozess als Novel

Food und ein öffentlich gefördertes

Projekt. Das Bundesministerium

für Ernährung und Landwirtschaft

fördert das

Forschungsprojekt im Rahmen

der Nationalen Reduktionsstrategie

für Fett, Salz und Zucker.

W

as mein Gewicht

angeht, habe ich echt

Glück! Immer wenn ich ein

wenig davon verloren habe,

finde ich es kurz darauf im

Kühlschrank wieder!

Der Glykämische Index von Allulose

ist niedrig und sie kann für

alles Mögliche eingesetzt werden:

Z.B. beim Backen, für Süßigkeiten,

für Getränke, für Ketchup,

Eiscreme und alle möglichen Fertigprodukte.

Alloluse ist zahnfreundlich,

gut verträglich und

und frei von GMO (gentechnisch

modifizierte Organismen). Wenn

dem Jungunternehmer der Durchbruch

gelingt, springen vielleicht

auch die Hersteller von Fertigprodukten

auf und kreieren gesündere

Produkte.

13


G‘sundheitseckerl

Zunehmende Mikrowellenstrahlung durch G5

Wir haben bereits zweimal

über dieses Thema berichtet,

erhalten aber immer

mehr Informationen, die diese

gefährliche Technologie betrifft.

Bürgerinitiativen verlangen inzwischen,

dass genaue Forschungen

über die Unbedenklichkeit

dieser neuen

Technologie vorliegen müssen,

bevor G5 ausgebaut wird. Keine

der bisherigen Strahlungsstandards

werden dabei eingehalten.

G5 soll nicht das bisherige

Netz ersetzen, sondern noch

zusätzlich oben drauf gesetzt

werden. Das heißt die Strahlung

14

Frottierware

und Nachtwäsche

Top-Qualität zu Tiefstpreisen!

Hochwertige Frottiertücher, Baby- und Kinderfrottierware,

Saunatücher, Saunaaufgüsse, Kilts für die Sauna.

Kuschel- und Frottierdecken, Bademäntel bis 10XL.

Sowie auch Bettwäsche, Spannbetttücher

(auch in Übergrößen),

Therapieliegenbezüge,

Nachtwäsche, Strandkleider,

Geschirrtücher und

Bergland Naturprodukte.

DurcHGeHeND

GeöFFNeT:

Mo - Fr: 8 - 17 Uhr

Samstag: 9 - 13 Uhr

Lager-

verkauF

FROTTI Markt GmbH · Äussere Kreuzäcker 2

Gewerbegebiet · 82395 Obersöchering

Tel.: 08847/69 07 80 · Fax: 08847/69 07 89

info@frottimarkt.de · www.frottimarkt.de

FrottiMarkt Anz.90x134-060515.indd 1

Besondere

Schnäppchen

Handtücher

ab 1,99 euR

Bademäntel

ab 19,99 euR

Richtung

München

nimmt immens zu. In USA wurden

sogar Gesetze erlassen um

den Antennenausbau einzuschränken

und in einigen Kantonen

der Schweiz wurde der

Bau kurzerhand verboten. Es

gibt bisher keine Studien, welche

Strahlungsintensität bei

dem Ausbau auf die Menschen,

noch auf die Tierwelt hinzukommt.

Es ist unverantwortlich diese

Technologie einzuführen, obwohl

es bisher keine einzige Sicherheitsstudie

gibt. Zahlreiche

Wissenschaftler warnen seit Jahren

vor der schädlichen Mobilfunkstrahlung

für Mensch, Tier

und Umwelt. So wie es aussieht

sind auch keine Studien von der

Industrie geplant, die diesen

Ausbau so massiv vorantreibt.

Wir alle sollen wieder einmal zu

Versuchskaninchen werden und

jeden Schaden in Kauf nehmen.

Biochemiker Dr. Martin Pall erklärt:

„Diese neue Technologie

ist bedeutend gefährlicher, als

die bisherige Funktechnologie!

Es wird dazu eine außergewöhnlich

hohe Anzahl neuer Antennen

gebraucht. Die sehr hohe

Energieleistung dieser Antennen

zur Sicherstellung der Übertragung,

sowie die außergewöhnlich

hohe Pulsung kann Gehirnschäden,

oxidativen Stress und

Schäden am Hormonsystem bewirken.

Sie können auch Auslöser

vieler chronischer Gesundheitsprobleme

sein.“

230 Wissenschaftler und Ärzte

aus 40 Ländern haben einen Appell

an die UNO, WHO und EU

gesandt und gefordert, den G5

Ausbau auf der Erde und im

Weltall zu stoppen, bevor nicht

die Gesundheitsgefahren der

Mikrowellen- und der WLAN-

Technologie geklärt sind. Es gibt

bisher keine anerkannten

Grenzwerte. Die hohen Frequenzen

sind besonders bei

schwangeren Frauen und Kindern

sehr gefährlich. In China

gibt es bereits Schutzkleidung,

die Schwangere, mit Überwachung

der Polizei, tragen müssen.

In einigen europäischen

Ländern wurden WLAN-Router

in Kindergärten und Schulen sowie

Hochschulen verboten.

Man weiß also, wie gefährlich

die Strahlung ist. Trotzdem will

man sie einfach einführen.

Dr. Barrie Tower, Mikrowellenspezialist

erklärt: „Experimente

zeigen, dass technisch erzeugte

Mikrowellen innerhalb kurzer

Zeit 90 % aller Insektenarten

Ambulante Pflege – Aus Berufung und Liebe

06.05.2015 13:05:28 Uhr

Unser Leistungsangebot:

Grund- und Behandlungspflege

Hauswirtschaftliche Versorgungen

Pflegeberatung · Service rund um Haus und Garten

Essen auf Rädern · Begleitung und Betreuung

Einkauf und Erledigungen · Versorgung Ihrer Haustiere

Rathausplatz 2 · 82467 Garmisch-Partenkirchen

vernichten!“ In den letzten 20

Jahren, seit es den Mobilfunk

und die Mikrowellenstrahlung

gibt, ist die Insektenanzahl um

75 % gesunken. Nicht nur Pestizide

sind Auslöser für das Insektensterben,

sondern auch der

Mobilfunk! Wann kommt diese

Erkenntnis endlich einmal mehr

in die Medien und in die Köpfe

der Entscheidungsträger.

Für den G5 Ausbau werden

z.B. in England bereits massenhaft

Bäume gefällt in den Städten

und entlang von Bahntrassen.

Bäume verbessern unsere

Luft, weil sie CO2 aus der Luft

binden und Sauerstoff produzieren.

Somit wird unsere Luft reingehalten.

Sie sind die grüne Lunge

in den Städten und verhindern

auch, dass sich die Städte zu

sehr aufheizen. Doch um die

Versorgungsqualität von G5 aufrecht

zu erhalten müssen alle

100-200 Meter Antennen angebracht

werden und da stören

Bäume natürlich.

Anlässlich der überall aufkeimenden

Klimadiskussionen

müssten man mit Aufforstungen

entgegenwirken. Das wäre die

wirkungsvollste Maßnahme zur

Regulierung des Treibhaus-Effektes.

Außerdem sind Bäume

und Sträucher das Zuhause vieler

Vögel und Insekten.

Doch was wird getan? Genau

das Gegenteil. Man jammert

über das Insekten- und Vogelsterben

und holzt ab, wo immer

es die Industrie fordert!

Wer etwas tun will, dass G5

nicht einfach eingeführt wird,

kann diese Petition befürworten:

https://www.openpetition.

de/petition/online/verbotdes-5g-netzes-im-freistaat-bayern

Telefon

Tel. 0 88 21 / 96 710 - 81 · Fax – 82 · Oberammergau Tel. 0 88 22 / 9 48 87 40

Vertragspartner aller Kassen info@aidera.de · www.aidera.de

0152 / 01960450


Serviceseiten von A – Z

Ärzte & Gesundheit

Dr. med.

Andreas Mohr

Facharzt für Allgemeinmedizin

82389 Böbing · Riedelweg 18

Telefon 0 88 67 / 7 41

Fax 0 88 67 / 82 88

praxis-amohr@t-online.de

Sprechstunden:

Mo 10.00 - 12.00 Uhr

Di, Do, Fr 8.00 -12.00 Uhr

Mi 8.00 - 9.30 Uhr

Mo + Do 17.00 - 19.00 Uhr

Orthopädie im Zentrum

Akupunktur, Neuraltherapie,

Dornmethode, Stoßwellentherapie

Dr. med.

Jens-Michael Rusch

Facharzt für Orthopädie

Privatpraxis und

Selbstzahlerleistungen

Gabriele-Münter-Platz 4

82418 Murnau am Staffelsee

Telefon: 0 88 41 / 22 77

OSTEOPATHIE

TEL.: 08845/215 42 42

82433 Bad Kohlgrub

Sankt-Martin-Strasse 8

1. Stock

Heilpraktiker · Physiotherapeut

Sankt-Martin-Strasse 8

82433 Bad Kohlgrub

Tel. 0 88 45 / 2 15 42 42

Körperpflege

Naturkosmetik

& Fußpflege

Sandra Fuchtmann

Am Anger 7 · 82442 Saulgrub

Tel. 0 88 45 / 70 37 39 oder

mobil 01 71 / 9 12 03 78

Termine nach Vereinbarung

Gastronomie

Willkommen im

Fischerhäusl

am Soier See

Seeweg 104 1/2

Bad Bayersoien

Tel. 08845/7572338

Rund ums Auto

TEL.: 08845/215 42 42

82433 Bad Kohlgrub

Sankt-Martin-Strasse 8

1. Stock

Verschiedenes

HK

FLACHDICHTUNGEN

STANZTEILE

O-RINGE

HYDRAULIKDICHTUNGEN

FÜHRUNGSELEMENTE

in allen Größen und Materialien

WELLENDICHTRINGE

WÄLZLAGER

Gschwendt 31 • 82435 Bad Bayersoien

Telefon: 0 88 67 / 913 - 43 03

Fax: 0 88 67 / 913 - 43 04

Email: info@hk-dichtungen.de

www.hk-dichtungen.de

Biergarten mit sonnigen Terrassen,

deftige Brotzeiten, Kaffee &

Kuchen, gute bürgerliche Küche

Täglich von 11 – 22 Uhr geöffnet

Montag Ruhetag

Naturfreundehaus Saulgrub

Achelestr. 11

82442 Saulgrub

Tel. 08845/1715

www.naturfreundehaus-saulgrub.de

mail@naturfreundehaus-saulgrub.de

Entspannen, loslassen, neue Kraft schöpfen

Körperpflege

Verschiedenes

Getränkefachmarkt

Reinigungsannahme

Tanja Brasch • Herrnpoint 34 • 82487 Oberammergau

0176 4448 7630 • 08822 868 9988 • www.tanja-brasch.com

Inh. Monika Buchwieser

Dorfstr. 39 · 82435 Bad Bayersoien

Telefon 0 88 45 / 2 88

Tierarztpraxis Steingaden

Dr. Dagmar Moder, Tel. 08862-6413

Konventionelle Tiermedizin, Kleintierpraxis

Osteopathie, Laser, Heilpilze, Homöopathie,

Bach, Schüssler

Sprechstunde nach Vereinbarung

Hammerschmiedstraße 17 · 86989 Steingaden

Krüger‘s

Quelle

Dorfstraße 59

82435 Bad Bayersoien

Telefon 0 88 45 / 7 03 84 61

Reparaturen aller Art

Zubehör und Reifendienst

Unfallinstandsetzung

Kundendienst

HU / AU-Abnahme

Klimaservice

Umbau auf Flüssiggas

Beratung für

multimediale Kommunikation

Dr.-Ingeborg-Haeckel-Str. 2

82418 Murnau

Telefon (0 88 41) 10 15

Telefax (0 88 41) 4 78 04

»Wer aufhört zu werben, um

Geld zu sparen, kann ebenso

seine Uhr anhalten, um Zeit

zu sparen.«

Henry Ford

1863 – 1947, Gründer von Ford

15


Veranstaltungen in Bad Bayersoien

Gästebegrüßung

Die Gemeinde Bad Bayersoien

lädt alle Gäste zur

Gästebegrüßung in den Sitzungssaal

des Rathauses ein.

Bei einem Glas Sekt werden

Nach den großen Erfolgen

der vergangenen Jahre

heißt es auch in diesem Jahr

wieder „Bad Bayersoien in Flammen!“

Die Besucher des reizvollen

Sommerereignis dürfen sich

auf eine spannende Mischung

aus mitreißender, stimmungsvoller

Blasmusik und spektakulärer

pyrotechnischer Kunst freuen.

Schauplatz dieses Festes für alle

Sinne - und wie geschaffen dafür

- ist der idyllisch im Pfaffenwinkel

gelegene Soier See.

Eingetaucht in Licht, Farben

und Musik startet das Seefest unter

dem Motto „Brennende Herzen“.

Die Musiker des Orchester

Kurzweil, der Ammerland Musi

und der Blaskapelle Bad Bayersoien

freuen sich darauf, Jung

und Alt mit Musik vom Feinsten

zu unterhalten und die Gäste

mit schönen Melodien in den

Festabend hinein zu begleiten.

Bei Einbruch der Dunkelheit

nach 21:00 Uhr stimmt die

Blaskapelle eine abendliche

Serenade an, die durch die Gesangssolisten

Christine & Martin

Mantel untermalt wird. Dargeboten

werden u.a. „Bergwerk“,

„Shallow“ und „Music“ von John

Sie über alle Veranstaltungen

im Ort und in der Umgebung

informiert. Auch Urlauber,

die schon öfter in Bad Bayersoien

waren, erfahren oftmals

Neues und es lohnt sich

deshalb auch für diese

treuen Gäste. Zum Abschluss

gibt‘s noch eine

süße Überraschung. Stoßen

Sie mit uns auf einen

tollen Urlaub an.

Termine: jeden Montag

Zeit: 15:30 Uhr

Ort: Sitzungssaal Rathaus

Bad Bayersoien in Flammen

Miles. Pyrotechnik, Laser und

zwei Leinwände unterstreichen

die musikalische Darbietung

und lassen die akustischen und

optischen Eindrücke zu einer

genussvollen Einheit für alle Sinne

verschmelzen. Als krönender

Abschluss spiegelt sich das fulminante

Brillant-Feuerwerk im

sanften Dunkel des Sees. Für

kulinarische Gaumenfreuden

sorgen die heimischen Wirte.

Ausweichtermine bei schlechter

Witterung: Samstag, 3.8.

oder Sonntag, 4.8.2019 - Info-

Telefon: 08845-7030630

Termin: 2.8.2019

Beginn: 17:00 Uhr

Eintritt: Erw. 13,00 €, Jugendliche

bis 15 Jahre 5,00 €, Kinder

bis 6 Jahre Eintritt frei! Die

Karten sind nur an der Abendkasse

erhältlich!

Führung an der Echelsbacher Brücke

Die Echelsbacher

Brücke ist die

größte Rundbogenbrücke

Europas und

überspannt die Ammerschlucht

zwischen

Rottenbuch

und Bad Bayersoien.

Zur Zeit verläuft der

Verkehr über eine

spektakuläre Ersatzbrücke, da

die „alte“ Brücke saniert wird.

Das Staatl. Bauamt bietet nun

Interessierten jeden Freitag eine

ca. 1-stündige Führung im Brückenbereich

an. Erleben Sie einen

schwindelerregenden Blick

von der Außenplattform, Wissenswertes

über die Historie,

den Straßenverlauf usw.

Gruppen außerhalb der Re-

Um das Wissen über die

harte Arbeit eines Torfstechers

zu erhalten, möchten wir

allen Gästen und Interessierten

zeigen, wie in unserer Region

früher Brennmaterial für den

häuslichen Herd gewonnen

wurde. Wir laden Sie daher in

gelführungszeit auf Anfrage!

Anmeldung immer bis Donnerstag

12:00 Uhr in der Tourist-

Information Bad Bayersoien, Tel.

08845-703062-0

Termin: jeden Freitag

Zeit: 14:00 - 15:00 Uhr

Gebühr: 3,00 €

Treffpunkt: Kiosk an der Echelsbacher

Brücke

Schautorfstechen –

ein altes Handwerk

den Sommermonaten ein, in

Foto: Hans Klöck

Probieren Sie sich als Schützenkönig.

Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich. Teilnahme

ab 12 Jahren möglich. Geschossen

wird von 19:00 - 21:00

Uhr, anschließend erfolgt die

unserem Schautorfstich, einem

Torfabbauer über die Schulter

zu schauen. Natürlich haben Sie

auch die Möglichkeit, es selbst

einmal zu probieren.

Der Weg zum Torfstich ist beschildert

und kann nur zu Fuß

erreicht werden (ca. 1,4 km).

Parkplätze am neuen Friedhof

oder Kurhaus. Das Tragen

von festen Schuhen ist empfehlenswert.

Teilnahme ist

kostenlos. Nur bei guter Witterung.

Termin: jeden Montag

Beginn: 18:00 Uhr

Treffpunkt: Torfstich

Luftgewehrschießen für Gäste

Preisverleihung. Gewehre werden

gestellt. Eine Anmeldung ist

nicht erforderlich! Eintritt frei!

Termine: 1.8. und 29.8.2019

Zeit: 19:00 - 22:00 Uhr

Ort: Schützenhaus, Dorfstraße

Beachvolleyball Dorfturnier am See

Jede Mannschaft besteht aus

4 Spielern - 2 Bad Bayersoier

Spieler pro Mannschaft sind

Pflicht. Gespielt wird auf dem

Beachvolleyball-Platz und auf

der Liegewiese, es werden bis

zu 5 Felder aufgebaut. Das Startgeld

beträgt pro Team 6,00 €.

Anmeldung: am Volleyballplatz

bis 13:30 Uhr. Das Turnier findet

18

nur bei gutem Wetter statt, einen

Ausweichtermin gibt es vorläufig

nicht. Kuchen, Kaffee, Getränke

sind erhältlich. Der Burschenverein

freut sich auf viele

Zuschauer. Die Siegerehrung ist

gleich nach den Spielen.

Termin: 15.8.2019

Beginn: 14:00 Uhr

Ort: Am Soier See


Veranstaltungen in Bad Bayersoien

Museum im

Bierlinghaus

Die Ausstellung ist als ein Ort

der Erinnerung zur Dorfgeschichte

konzipiert. Der Ort selber

wurde einst geprägt durch

seine Lage an der ehemaligen

„Rottstraße“, genauer gesagt an

jener Verbindungsspange, welche

den Verkehr von Schongau

und dem Lech ins Loisachtal

und zum Brenner ermöglichte.

Ein Kaufmannsgeschlecht, das

zwischen 1745 und 2011 in

“Soyen“ ansässig war, verdankte

jener Rottstraße wohl auch seinen

wirtschaftlichen Aufstieg.

Im ehemaligen Kaufhaus der Familie

Bierling befindet sich nun

das Dorfmuseum und ein Teil

des Museums ist zur Erinnerung

an diese Kaufmannsfamilie gewidmet.

Einen weiteren Schwerpunkt

bildet die sogenannte „Sammlung

Mößmer“ mit überwiegend

religiösen Darstellungen in Gestalt

von Skulpturen, Heiligenund

Hinterglasbildern, welche

damals von einer im Ort ansässigen

Viehhändlerin zusammengetragen

wurden.

Im Dachgeschoss sind bäuerliche,

handwerkliche und haus-

wirtschaftliche Gerätschaften

aus früherer Zeit ausgestellt.

Auch eines ehemaligen Kohlebergwerks

in der Ammerleite

wird gedacht. Das Museum

befindet sich im Besitz der Gemeinde.

Derzeitige Sonderausstellung:

Die malende Bäuerin – Adelheid

Reichsiegel – siehe weitere

Infos rechts

Von der Ausstellung „Ins Holz

fahren mit Schlitten und Roß“ -

Photographien von Hanns-Jörg

Anders - sind weiterhin ein Teil

der großformatigen Fototafeln

im Museumsgarten zu sehen

und jederzeit frei und kostenlos

zugänglich.

Öffnungszeiten: Jeden

Mittwoch von 14:30 - 17:30

Uhr und jeden 1. Sonntag im

Monat von 17:00 - 20:00 Uhr

African Night im Parkhotel

Die legendären „African

Nights“ spiegeln einmal

mehr die Leidenschaft der Gastgeberfamilie

Friedel für den afrikanischen

Kontinent wider. Es

gibt, wie immer, afrikanische

Spezialitäten vom Buffet, korrespondierende

Weine und natürlich

Live Musik entsprechend

dem afrikanischen Ambiente.

Termine: 9.8. + 23.8.2019

Beginn: 18:30 Uhr

Kriminal-Dinner OPEN AIR

Nährers zum Dinner unter

www.parkhotel-bayersoien.de/kulinarik/kriminaldinner/

Termin: 10.8.2019

Beginn: 18:30 Uhr

Ort: Parkhotel

Floh- und Trödelmarkt

Der private Flohmarkt

findet, wie immer am

Festplatz am Trahtweg statt.

Sie finden Kunst und kuriose

Schätze sowie allerlei

brauchbares zu günstigen

Preisen. Der Festplatz

liegt direkt an

der B 23. Der Flohmarkt

findet nur bei

gutem Wetter statt.

Aufbau ab 06:00

Uhr! Info unter Tel.

08803/4903274

Termin: 10.8.2019

Zeit: 08:00 - 14:00

Uhr

Ort: Trahtweg

BAD BAYERSOIEN

FREITAG

2. 8. 2019

AB 17 UHR

AM SOIER SEE

ORCHESTER KURZWEIL

AMMERLAND MUSI

GESANGSSOLISTEN

CHRISTINA UND MARTIN MANTEL

BLASKAPELLE BAD BAYERSOIEN

GASTSOLIST: ELMAR EGGERL

Eintritt 13 Euro

bei schlechter Witterung wird die Veranstaltung

auf den 3. od. 4.8. verschoben

Mit freundlicher Unterstützung von

Verkehrsverein

Bad Bayersoien e.V.

SEESERENADE

Pyrotechnik

Lasershow

Feuerwerk

GenieSSen an JeDeM SonntaG

Schmankerl-Brunch

Köstlichkeiten vom Buffet dazu Säfte, Kaffee, Tee & Hauswein

11:30 bis 14:00 Uhr 32 Euro pro Person

Am Kurpark 1

82435 Bad Bayersoien

Telefon 0 88 45 / 120

www.parkhotel-bayersoien.de

Anzeige_4spx50mm_09_18.indd 1 14.08.18 09:58

19


Veranstaltungen in Bad Kohlgrub

Grüß Gott in Bad Kohlgrub

Mit

einem

kleinen Umtrunk

heißen wir

alle neu angereisten

Gäste willkommen

und stellen

unser Moordorf

und das Veranstaltungsprogramm

während

Ihres Urlaubs vor. Sind

Sie langjähriger Gast und verbringen

Ihren Kururlaub oder

Urlaub zum 10ten, 15ten,

Von

einheimischen

Eisstockschützen erlernt

man den Ablauf und

das im Grunde einfache,

aber interessante Schießen

mit Stöcken auf ein

Lattlgestell in geselliger

Atmosphäre. Nach dem

Wettkampf um Punkte

findet die Siegerehrung

in der Eisstock-Hütte statt.

Auf Anfrage kann solch ein

Schießen auch für Gruppen ab 8

Personen gebucht werden.

Durchführung und Auswertung:

Eisstock-Club Bad Kohlgrub.

Teilnahmegebühr: Erwachsene:

10 Schübe (2 Durchgänge)

3,00 € - Nachkauf 2,50 €

Jugendliche: 10 Schübe (2

Stunde der Melodien

20ten Mal (u.s.w.)

in Bad Kohlgrub?

Dann geben Sie

bitte in der Kur- &

Tourist-Information

Bescheid, damit

wir Sie gebührend

ehren können.

Termine: Wöchentlich

jeweils montags

Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Jager anwesen

Lattlschießen / Stockschießen

für Gäste

Durchgänge) 2,50 € - Nachkauf

2,00 €

Eisstöcke sind kostenlos am

Platz erhältlich. Bei ausreichender

Beteiligung wird ein „Lattlkönig/königin“

ausgeschossen.

Termine: jeden Dienstag

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Asphaltplatz-Sportgelände

Waldschluchtweg 2

Herzlich Willkommen zum Klaviernachmittag der Melodien

im Konzert- und Vortragssaal im Haus des Gastes.

Genießen Sie eine bunte Mischung von bekannten Melodien

aus Klassik und Unterhaltung. Eintritt frei!

Termin: jeden Freitag, Zeit: 15:00 bis 15:45 Uhr

Ort: Konzert- und Vortragssaal, Haus des Kurgastes

Luftgewehrschießen für Gäste

Die Kohlgruber Schützen laden

alle Gäste zum Luftgewehrschießen

mit gemütlichem

Beisammensein und anschließender

Siegerehrung in die Schützenstube

ein.

Geschossen wird sitzend oder

stehend aufgelegt nur mit vereinseigenen

Pressluft-Gewehren. Die

Pressluft-Gewehre sind sehr leicht

zu bedienen, und es bedarf keiner

besonderen Kraftanstrengung.

Eine fachgerechte Einweisung

erfolgt direkt am Schießstand,

persönlich durch Mitglieder der

Schützengemeinschaft. Die Wertung

erfolgt in verschiedenen

Altersklassen (ab 10 Jahren und

älter). Scheibenausgabe bzw. kos-

Der Lauf geht über eine

leicht hügelige, landschaftlich

reizvolle Strecke und trotz

des Namens ‚Schluchtlauf‘ handelt

es sich um keinen Berglauf.

Das Streckenprofil weist 20%

Asphalt und 80% Waldwege

auf. Kostenlose Getränke gibt’s

an der Wasserstelle auf der Laufstrecke

bei ca. 6 km und im Ziel

Mineralgetränk/ Wasser. Der

Start und das Ziel ist am Sportund

Freizeitzentrum am Erle.

Es gibt die Klassen: MJ, M20,

M30, M35, M40, M45, M50,

M55, M60, M65

WJ, W20, W30, W35, W40,

W45, W50, W55, W60, W65

Sind in einer Klasse weniger als

6 Teilnehmer gemeldet, erfolgt

tengünstiger Nachkauf von Scheiben

ist bis 21:00 Uhr möglich.

Seit fast 40 Jahren gibt es dieses

Angebot für die Gäste und es wird

sehr gut angenommen. Es handelt

sich um eine Veranstaltung für die

ganze Familie und für Jung und

Alt. Jeder Teilnehmer erhält als

Preis ein Präsent oder einen Gaststättengutschein

aus Bad Kohlgrub

oder den Nachbarorten.

Wer wird Schützenkönig des

Abends und wer gewinnt die

handgemalte Gästeschützenscheibe?

Termine: jeden Freitag

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Schützenstube

Einsatz: 5,00 €

Bad Kohlgruber Schluchtlauf

die Wertung in der nächst niedrigeren

Klasse.

Startgeld: 10,00 € / Nachmeldungen

zzgl. 3,00 €, Mitglieder

des SC Bad Kohlgrub sind kostenfrei.

Ausgabe der Startnummern:

Ab 07:45 Uhr, Siegerehrung: ca.

11:00 Uhr im Zielraum.

Ergebnisliste: Wird nach Möglichkeit

nach der Siegerehrung

ausgegeben oder ist im Internet

unter: www.skiclub-badkohlgrub.de

nachzulesen. Für

das leibliche Wohl ist gesorgt

(Kaffee und Kuchen, Essen und

Getränke).

Preise: Urkunden für alle Läufer,

Pokale für die Ersten jeder

Klasse.

Die Veranstaltung findet bei jedem

Wetter statt. Sanitätsdienst:

Bergwacht Bad Kohlgrub,

Weitere Informationen unter

www.skiclub-bad-kohlgrub.de

Termin: 5.8.2019

Beginn: 8:50 Uhr

Start/Ziel: Sportplatz Erle

20


Veranstaltungen in Bad Kohlgrub

Musikabend im

Wirtshaus am Kurpark

Alle sind herzlich willkommen

bei den Musikabenden

im Wirtshaus am

Kurpark. Es wird Musik

gemacht, wie es

früher einmal war. Es

spielt und unterhält:

„Die Heimgarten Musi“

Der Eintritt ist frei!

Termin: 5.8. und

19.8.2019

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Restaurant und

Erleben Sie das Parkfest mit

Darbietungen des Trachtenvereins

Bad Kohlgrub. Sie sehen

• historische Trachten

• historische Altentracht

• Schuhplattler

• Tänze der Jugendgruppe

• aktive Plattler und

• Auftritte der Alphornbläser

Termin: 11.8.2019

Zeit: 11:00 - 22:00 Uhr

Ausweichtermin bei

Zum Film: Als sich Ministerpräsident

Reitmayer unüberlegt

zum Austritt Bayerns

aus dem Bund äußert, gerät er

ins Schussfeld der Presse und

taucht daraufhin unter. Ihren Vater

suchend, starten Reitmayers

Kinder Kathi und Martl einen

Roadtrip, der ihnen die bayerische

und fränkische Mentalität

und Disparität näher bringt, sie

dabei aber auch die Beziehung

zu ihrem Vater überdenken lässt.

Zum Open

Air Kino

gehören

Popcorn,

Zuckerwatte

und

Softgetränke.

Der

Film startet

bei Einbruch

der

Pizzeria La Portavecchia am

Kurpark, Hauptstr. 27a

Parkfest des Trachtenvereins

Open Air Sommerkino

im Kurpark – „Austreten“

schlechtem Wetter 15.8.2019

Ort: Unter dem Maibaum

Haus des Gastes

Eintritt frei!

Dunkelheit, um 21:00 Uhr. Bei

schlechtem Wetter findet das

Kino im Konzert- und Vortragssaal

im Haus des Gastes statt.

Termin: 13.8.2019

Beginn: 21:00 Uhr

Familienkarte (2 Erw., 2 Kinder):

€ 20,00

Erwachsene: 6,00 €

Kinder: 5,00 €

Ort: Im Kurpark oder im

Haus des Gastes

Wir sind online: www.sfza.de

„Boarischer Abend“ im Kursaal

Der Trachtenverein macht

mit bayerischem Brauchtum

bekannt - wie Schuhplattlern,

Figuren- und historischen

Tänzen, Volksmusik, Gesang

und Saitenmusik. Anschließend

allgemeiner Tanz. Durch den

Abend führt Herr Mangold! Der

Stadlfest der

Blaskapelle Bad Kohlgrub

Die Blaskapelle Bad Kohlgrub

lädt ein zum Stadlfest

in Klöck‘s Stadel in Vorderkehr.

Es spielen die Blech Holz Chaoten.

Barbetrieb! Diese Veranstaltung

findet bei jedem Wetter

statt.

Termin: 24.8.2019

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 5,00 Euro

Ort: Vorderkehr

GTEV Bad Kohlgrub e.V. freut

sich über Spenden. Weitere Informationen:

www.trachtenverein-bad-kohlgrub.de

Termin: 31.8.2019

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Kurhaus

Eintritt frei!

Inntaler Trachtenwelt

Unser Aktions-

Angebot

NUR €

199 90

5-teiliges fesches

Männerset

Bundhose oder kurze

Hose Wildbock, bestickt,

mit passendem

Hosenträger (viele

verschiedene Modelle),

Trachtenhemd, Socken

und Haferlschuhe.

Riesenauswahl

an Marken-Dirndl in allen

Längen und Grössen

von 32 bis 54

82467 Garmisch-Partenk. · Zugspitzstr. 39

Wir sind auch für Sie da in Parsdorf, Weixerau Burghausen,

Piding, Traunstein und Kolbermoor

www.inntaler-trachtenwelt.de

21


Museen und Ausstellungen – Oberammergau

22

Passionstheater

Am Beginn der Tradition

der weltberühmten

Oberammergauer Passionsspiele

steht ein Gelübde aus

der Zeit des Dreißigjährigen

Krieges. Während des Schwedeneinfalls

war Bayern von

einer verheerenden Pestepidemie

heimgesucht worden,

der im Ort mehr als 80 Menschen

zum Opfer fielen.

In der Hoffnung auf die

Hilfe Gottes gelobten 1633

die Gemeindevorsteher, „die

Passions-Tragödie alle zehn

Jahre zu halten“, wenn das

Dorf von der Pest befreit

würde. Die Seuche kam zum

Heimatmuseum

Es ist ein besonderer Moment,

wenn man von der Dorfstraße

aus durch die schwere grüne

Tür das Museum betritt. Unvermutet

steht man in einem hohen

und sehr hellen Kapellenraum,

in dem moderne Stahl- und

Glaskonstruktionen mit einem

Deckengewölbe, alten Rundbogenfenstern

und hölzernen

Treppengeländern Freundschaft

geschlossen haben. Dieses Ambiente

weckt Neugier - auf Vergangenheit

und Gegenwart.

Ein Teil der Vergangenheit ist

über 100 Jahre alt: Im Jahr 1905

beauftragte der Oberammergauer

Schnitzwarenverleger Guido

Lang (1856-1921) den Münch-

Pilatushaus

Das aus dem 18. Jahrhundert

stammende, mit Fresken des

Lüftelmalers Franz Seraph Zwink

(1748-1792) bemalte Pilatushaus

verdankt seinen Namen der auf

der Gartenseite dargestellten Szene-Christus

vor Pontius Pilatus.

Im Pilatushaus ist die lebende

Werkstatt (Zugang von der Gartenseite)

eingerichtet.

Seit 1977 haben Besucher, Gäste

und Einheimische die Gelegenheit,

Holzbildhauern, Schnitzern

Hinterglasmalern, Fassmalern,

Drechslern und vielen anderen

Kunsthandwerkern und Kunsthandwerkerinnen

bei der Arbeit

zuzuschauen und sich über die

Stillstand und bereits 1634

lösten die Oberammergauer

ihr Versprechen zum ersten

Mal ein, verlegten das Spiel

ab 1680 jedoch auf die runden

Zehnerjahre. Führungen

zur Geschichte der Passion

können im Rahmen der Öffnungszeiten

gebucht werden.

Täglich zwei deutsche und

eine englische Führung. Dauer

ca. 45 Minuten.

ner Architekten Franz Zell mit

der Errichtung und Ausgestaltung

des Museumsgebäudes. 1910

wurde das Haus als „Verleger

Lang´sches kunst- und kulturgeschichtliches

Oberammergauer

Museum“ eröffnet.

1953 erwarb die Gemeinde das

einzigartige Gebäude und erweiterte

in der Folgezeit die Sammlungen

beträchtlich. Nach einer

grundlegenden Sanierung präsentieren

sich die Ausstellungen seit

2004 mit einem neuen Konzept.

vielfältigen, interessanten und

teils seltenen Arbeitsweisen zu

informieren. Die Werkstatt ist im

wöchentlichen Wechsel mit verschiedenen

Kunst-Handwerkern

besetzt. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch! Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten: 21. Mai 2019

bis 20. Oktober 2019: Dienstag

bis Sonntag von 13:00 bis 18:00

Uhr

Der schwarze Tod –

Seuchen, Angst und Glaube

Ausstellung vom 13.4. – 3.11.2019

Vom Ausbruch großer

Seuchen wird bereits in

der Bibel berichtet, die Pest

war über Jahrhunderte eine

der schlimmsten Seuchen der

Menschheit. Die Epidemien

und Pandemien dieser Krankheit

haben über Jahrhunderte

den Lauf der Geschichte beeinflusst.

Die Pest hat heute ihren

Schrecken für uns verloren,

auch wenn sie noch immer

nicht ganz besiegt ist. Z.B.

in Madagaskar gibt es jedes

Jahr noch Pesttote. Dennoch

verbinden auch wir mit dem

„Schwarzen Tod“ mythische

Bilder des Schreckens. Das

Versagen von Regierungen

und Behörden. Aus der Literatur

die Bücher - Boccaccios

„Dekameron“ oder Albert

Camus “Roman die Pest“

seien hier genannt, die über

das Thema berichten. Aus

der bildenden Kunst - Albrecht

Dürers Apokalyptische

Reiter oder auch Altäre mit

Sebastians- und Rochus-Darstellungen

in vielen Kirchen

und Kapellen unserer unmittelbaren

Umgebung. Nicht

zuletzt erinnern Bräuche und

3 x Kultur – 1 Karte

Rituale wie der Schäfflertanz,

der dieses Jahr wieder stattgefunden

hat, an Zeiten, als

diese Seuche als Geißel Gottes

gefürchtet war.

Mit einem Pestgelübde beginnt

auch die Geschichte

der Oberammergauer Passionsspiele

im Dreißigjährigen

Krieg 1633. Im Jahr vor den

nächsten Passionsspielen

2020 geht die Ausstellung

der Frage nach, welche Strategien

die Menschen im Mittelalter

und der frühen Neuzeit

entwickelt haben, um im

Alltag mit den existentiellen

Ängsten vor Leid, Verlust und

Tod zu leben.

Die Exponate von privaten

Leihgebern und aus dem Diözesanmuseum

Freising wie

ein Pestsarg, Amulette und

Darstellungen von Pestheiligen

verbildlichen die damaligen

Erfahrungen und den daraus

resultierenden Umgang

mit Pest, Angst und Glaube.

Oberammergau Museum,

Dorfstr. 8, 82487 Oberammergau,

www.oberammergaumuseum.de

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag

von 10:00 -17:00 Uhr

Öffnungszeiten Museum und Passionstheater:

Dienstag – Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

Passionstheater:

11:00 Uhr: Führung in englischer Sprache

14:00 Uhr: Führung in deutscher Sprache

16:00 Uhr: Führung in deutscher Sprache (diese Führung

findet jedoch erst ab 3 Personen statt)

Pilatushaus: Hinterglasbilder-Ausstellung 1. Stock und

Lebende Werkstatt, Dienstag bis Sonntag, 13:00 – 17:00 Uhr

Info unter 08822/949511

Eintritt: Einzelpreis Museum oder Passionstheater normal:

€ 3,50; Kind: € 1,50; Kombiticket Museum und Passionstheater

€ 6,00; ermäßigt € 5,00; Kind: € 2,00

Oberammergau Museum, Dorfstraße 8

Tel. 08822-94136, www.oberammergaumuseum.de

Ortsführung

Der geschichtsträchtige Ort

hat viel zu bieten. Bei einer

Führung erfahren Sie die Hintergründe

zur Lüftlmalerei, einiges

über die Kirche St. Peter und

Paul u.v.a.m.

Kosten: Erwachsene 6,00 €,

Kinder bis 17 Jahre 2,00 €

Termine: jeden Samstag 14:00

Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Treffpunkt: Museum Oberammergau


Ammergauer Alpen GmbH informiert

Handarbeit mit Mehrwert:

Freiwilligenprojekte im Naturpark Ammergauer Alpen

Zupacken können und Spaß in

der Natur haben. Das sind die

wesentlichen Voraussetzungen,

die es braucht, wenn man an

den neuen Freiwilligenprojek-

ten im Naturpark Ammergauer

Alpen teilnehmen möchte. Noch

bis Dezember stehen innerhalb

des 227 Quadratkilometer großen

Naturparkareals weitere

Projekte auf der Agenda. Dabei

werden zum Beispiel Moor- und

Feuchtflächen gemäht, um den

Lebensraum für seltene Tierund

Pflanzenarten zu sichern.

Im Sinne der Besucherlenkung

hilft das „Team Ammertal“ bei

der Entbuschung einer Skitouren-Aufstiegsroute.

Hier rücken

die freiwilligen Helfer mit Astzangen

und Muskelkraft dem

ausufernden Buschwerk auf die

Pelle. Immer mit dabei sind natürlich

Naturpark-Koordinatoren

oder Ranger des Naturparks.

Sie kümmern sich nicht nur um

die fachgerechte Anleitung vor

Ort, sondern vermitteln auch,

warum die Kultur- und Naturlandschaft

der Ammergauer

Alpen so schützenswert ist und

was ihre Einzigartigkeit ausmacht.

Teilnehmen kann jeder

(ab 18 Jahren), Werkzeug und

Verpflegung werden gestellt.

Die Teilnahme ist kostenlos, der

Nutzen unbezahlbar. Infos zur

Anmeldung gibt es unter www.

naturpark-ammergauer-alpen.

de/mitmachen.

Stellenausschreibung

Die Ammergauer Alpen GmbH sucht Counterfachkräfte

für die Tourist-Informationen (m/w/d) in Bad Kohlgrub (ab

01.12.2019) und Oberammergau (ab 01.09.2019) in Voll- oder

Teilzeit. Alle Infos unter www.ammergauer-alpen.de/jobs

Weitere Informationen:

Ammergauer Alpen GmbH · Eugen-Papst-Str. 9a · D-82487 Oberammergau

Tel.: +49 (0) 8822 /922 740 · Fax: +49 (0) 8822 /922 745

Mail: info@ammergauer-alpen.de · Internet: www.ammergauer-alpen.de

Die Pest

Das Stück »Die Pest« erzählt

die Geschichte des

Tagelöhners Kaspar Schisler, der

Die

Schützengesellschaft

Hubertus e.V. lädt Sie zu

einem geselligen Abend ins

Schützenhaus ein (Zugang nach

den Tennisplätzen) ein. Jeder

Teilnehmer erhält eine Urkunde

und die Gäste-Sportnadel in

Gold, Silber oder Bronze. Das

beste Blattl erhält wahlweise

einen Gutschein oder

eine Schützenscheibe. Für

die sportliche Aktivität stehen

moderne Luftgewehre

zur Verfügung. Kinder ab

12 Jahren ist es erlaubt,

ebenfalls teilzunehmen.

Der Eintritt ist frei, jedoch

1632 in den Wirren des Dreißigjährigen

Krieges die Pest in

Oberammergau einschleppte,

vom monatelangen Sterben an

der Pest und dem Gelöbnis alle

10 Jahre das Passionsspiel aufzuführen.

Inszenierung: Chr. Stückl

Termine: 3.8.2019

Zeit: 20:00 - 22:30 Uhr

Ort: Passionstheater

Eintrittspreise: 49,00 € / 39,00

€ / 29,00 € / 19,00 €

Luftgewehrschießen für Gäste

wird für die Einlage 4,00 € berechnet.

Der Nachkauf kostet jeweils

1,00 €. Die Siegerehrung

ist um ca. 21.30 Uhr

Termine: jeden Donnerstag

Zeit: 19.00 – 22.00 Uhr

Ort: Vereinsheim

Offener Kreativabend

Jeden 1. Dienstag im Monat

stehen die Türen der

Werkstatt von Vroni Moosburger

für Ihre Kreativität

offen.

Haben Sie eigene Projekte?

Finden Sie das Arbeiten in

Gesellschaft schöner? Oder

haben sie eventuell nicht

den Platz zum kreativ sein?

Ob Stricken, Nähen, Zeichnen,

Filzen, ...egal, was Sie machen

wollen. In der Runde kann

man sich Austauschen und Tipps

und Ideen bekommen.

Es besteht auch die Möglichkeit,

die Nähmaschine oder

sonstiges im Raum bis zum

nächsten Mal einzulagern. Für

Sie gilt als Gründungsurkunde

des Oberammergauer Passionsspiels:

Die sog. Pestmatrikel,

das Sterbebuch der Pfarrei

aus dem Jahr 1633. Spirituelle

Führungen, die auch einen zeitgemäßen

Zugang zum Thema

„Gelübde“ ermöglichen wollen,

finden an den Spieltagen des

weitere Infos melden Sie sich

gerne bei ihr.

Termine: 6.8.2019

Zeit: 19:00 - 22:00 Uhr

Ort: Vronis KunstWerkstatt

Ettaler Str. 28

Telefon: 0175/3654629

Gebühr: 7,00 €

Ausstellung der Pestmatrikel

Pestspiels oder auf Anfrage (Tel.

08822/92290) statt. Anlässlich

des Pestspiels ist noch zum bis

3. August 2019 in der Pfarrkirche

zu sehen.

Termine: bis 3.8.2019

Zeit: Fr., Sa. und So. 17:30 Uhr

Ort: Katholische Pfarrkirche St.

Peter und Paul, Ettaler Str. 30

23


Veranstaltungen in Oberammergau

Bayrisch g'lacht

Reklamation

ausgeschlossen...

Kofel Kamera Club

Fotografieren und Filmen damit

Ein Ehepaar aus Köln

ein Stück vom Leben erhalten

macht Urlaub in

bleibt. Das hat sich der Kofeleinem

kleinen

Kamera-Club auf die Fahnen geschrieben.

bayerischen

Er wurde

Dorf.

bereits 1957

gegründet Während und eines hält Spaziergangs

im Ort kommt geschieht. der Urlauber am

seitdem fest,

was

Die Laden Treffen eines Herrenfriseurs finden wöchentlicbei.

einmal "Haare im schneiden Pfarrsaal könnt' unter

vor-

der ich evangelischen auch mal wieder Kirche vertragen",

denkt er 10 sich statt und betritt nicht

in der

Theaterstraße

mehr frohen wie Mutes früher den im Ammergauer

kommt Haus. sofort an die Reihe und

Laden. Er

Man der Bader trifft beginnt sich jeden mit seiner Donnerstag

Arbeit. zum Nach Club- Beendigung und Arbeitsabend.

"Behandlung" Dabei werden geht der Erfahrun-

Urlau-

der

gen ber ausgetauscht gut gelaunt und ins Hotel, auch Hilfestellung

seiner Gemahlin und Tipps stolz gegeben. den neu-

um

Die

en

Abende

Haarschnitt

werden

zu

auch

präsentieren.

"Um Himmels willen, wie

immer

mit fotografischen oder filmischen

Beiträgen der Mitglieder

siehst du denn aus?", tobt sie

und auch von Gästen gestaltet.

los. "Der hat dir ja lauter Stu-

Über den Besuch von weiteren

Interessierten freuen sich alle.

Doppelt gut...

Termine:

» 25.07.2019:

Ein Bayer

Workshop:

fliegt von New

York Fotografieren nach München. und Filmen Im mit Flugzeug

Wasser sitzt er drei Damen gegenüber.

01.08.2019: Ganz salopp Dorfchroniken fragt er in die

»

Runde: Jahre 1980 "Na, und Mädels, 1989 von wo

kemmt's Themen unter nacha anderem: ihr her?" Gibt

eine 1980: schnippisch Passions-Vorbereitungen,

waren Franz-Josef drei Strauß Tage auf hinter dem

zur Antwort:

"Wir

Nymphomaninnen-Kongress in

Unmäßig Floh- und Maß halten... Trödelmarkt

der Bühne,

Bauarbeiten.

1989:

Skibob-

WM,

Breitsamter´s 90. Geburtstag,

Tunneldurchstick, Hochzeit

Streibl und vieles mehr.

» fen 08.08.2019: reingeschnitten." Workshop: Über Ein solche

gutes Kritik Landschaftsfoto ist unser Urlauber kostet natürlich

3,00 €. nicht Wieviel sehr Geld erfreut für und ein

geht Foto postwendend oder einen Film zurück verlangen?

um sich zu beschweren.

zum

Bader,

»"Also, 15.08.2019: dat is ja Hugo nit in Pernetta´s Ordnung,

dat Kurzfilmabend, se mia lauta Stufen lasst Euch reinjeschnitten

überraschen haben", meint er höflich,

22.08.2019: aber bestimmt Erfahrungsaus-

zum Friseur.

»

Der tausch schaut - Foto ihn nur & Film herablassend Thema

an wird und kurzfristig meint schließlich entschieden ganz

» sachlich 29.08.2019: und trocken: Rohlinge "Moanst - Arbeiten

mit Holz,

vielleicht, dass i

wie

wega

ein Fräsling

dia an

entsteht - Videofilm von Hugo

Aufzug nei'schneid?"

Pernetta

Gäste sind gerne willkommen!

Mehr

New York

Infos

und

unter

sind

www.kofel-kamera-club.degebnis

gekommen, dass die In-

zu dem Erdianer

Die Veranstaltungen die besten und beginnen, die Bayern

die nicht zweitbesten anders angegeben, Liebhaber

wenn

um auf der 20:00 ganzen Uhr Welt im kleinen sind." Gemeindesaal

Bayer steht auf, unter verneigt der evangeli-

sich vor

Der

schen den Damen Kirche, und Theaterstraße sagt: "Gestatten,

Winnetou

10,

Oberammergau. Salvermoser!"

Ein Münchner und ein Preuße Preuße missbilligend: "Ich trinke

F

sitzen lohmarkt im Hofbräuhaus mit Kunst an und einem Kuriositäten nur, wenn auf ich dem Durst Festplatz habe." Der

Tisch. in Der der Ettaler Münchner Straße zieht in Oberammergau. an Münchner Mehr schüttelt Infos nur unter den Kopf

wie 0171/4414550.

ein Stier und trinkt sein Bier und brummt: "Wia's Viech!"

in Termin: gewaltigen 31.8.2019, Zügen. Verkauf: Als sich 08:00 (Wie - 16:00 die Tiere) Uhr

die Diese dritte Veranstaltung Maß bestellt, findet meint nur der bei gutem Wetter statt.

Bayrisch g´lernt

Damit in dem Wörterbuch Ordnung herrscht und man

König die Wörter Ludwig auch sammeln Feuer kann, fingen wir im Dezember 2010

K

bei A an und führen es in jeder Ausgabe

önig Ludwig II.

ammergau mit dem

liebte Oberammergau

und die Ober-

H

rühmen“ dieses flam-

mit einem neuen Buchstaben weiter:

Choral „Die Himmel

ammergauer Hagglschdegga

lieben Spazierstock mende Gedenken an

ihn. Jedes Jahr am Hawediäre! Vorabend

des Geburtstags Häis Bayrisches Bier (obergärig) Dann werden die

Guten Tag - Auf Ludwig Wiedersehen II.

unseres Kini lodern

Haisl Toilette

Feuer sehr stimmungsvoll

und weit-

auf den Berggipfeln

Haumdaucha Haubentaucher-seltsamer Mensch

der Ammergauer Alpen

die Ludwigfeuer. Haxn Bein – z.B. Kalbhaxe Während die Illumihin

sichtbar, entfacht.

Am markanten Hausberg, Heàndl dem Kofel,

wird eine brennende Hendl Königs-

gegrilltes erlischt, Huhn bewegt sich ein langer

Hörnchen nation – auf Beule dem nach Kofel Schlägerei allmählich

krone angezündet. Hendlfriedhof dicker Zug Bauch von so genannten „Feuermachern“

Engagierte Männer sind

hi

schon

Tot, kaputt,

mit

erschöpft

Fackeln hinab ins Dorf,

Wochen und Monate vorher damit

beschäftigt, schwere Brenn-

frühen Morgenstunden gefeiert

wo in den Gasthäusern bis in die

Hiàsch Hirsch oder ungestüme Person

holz-Scheite für Himmefadda

ein riesiges Kreuz Gottvater wird. Diese Veranstaltung findet

auf den Oberammergauer Hoà Hausberg

zu schleppen. Bei hoàglig Einbruch wählerisch Termin: (bei 24.8.2019 Speisen)

Haar bei jedem Wetter statt.

der Dunkelheit (gegen Hoàmad 21.00 Heimat Beginn: 21:00 Uhr

Uhr) eröffnen Bläser

Hodalump

aus Oberhinterlistiger

Ort: Berge

Geselle

um Oberammergau

hogga sitzen

Standkonzert Hoggableiba Gast, der nicht gehen will

an der Kreuzigungsgruppe

Hoiwe 1/2 Liter Bier

Hoiz foà da Hiddn Holz vor der Hütte- großer Busen

Um den Besuchern Hollakiàche die Wartezeit

bis zum Entzünden

Hollunder in Teig herausgebacken

Hōfa Topf

der Ludwigsfeuer zu verkürzen,

veranstaltet der Oberammergauer

Kulturverein e.V. heuer Huàd bereits Hut

Hōsnboidal Hasenmist

zum vierten Mal an der Hund Kreuzigungsgruppe

ein Hundsbuà Standkonzert Schelm, Frechdachs; gemeiner Kerl

Hund - schlauer Kerl

mit der Unterammergauer HundsgfegldeBlas-

musik. Der Eintritt ist frei - um

Spielkarte - Schelln As

Hundsgribbe Frecher Kerl- Spielkarte

Spenden wird gebeten. Getränke

und Landjäger mit Breze

beim Schafkopfen

werden zum Kauf Hutzlbrià angeboten. dünner, fader Kaffee

Bei Schlechtwetter entfällt das I

Konzert!

i ich

Termin: 25.8.2019

ibaroi überall

Beginn: 19:00 Uhr

iwo Stimmt nicht

Ort: Kreuzigungsgruppe

24

5


Veranstaltungen in Ettal - Linderhof

Bereits 1868 entwickelte

Ludwig

II. die ersten Bauprojekte

für Linderhof.

Doch weder das geplante

Projekt eines

Versailles nachempfundenen

Schlosses

in der Talebene

noch die Pläne zur

Errichtung eines großen

byzantinischen

Palastes kamen zur

Ausführung. Kern der Bautätigkeiten

wurde vielmehr das ehemalige

Försterhäuschen seines

Vaters Maximilian II., das sich

damals am heutigen Schlossvorplatz

befand und das der

König bereits als Kronprinz bei

Jagdausflügen mit seinem Vater

nutzte. Das daraus in langer

Bau- und Umbauzeit entstandene

Schloss Linderhof ist der

einzige größere Schlossbau, den

König Ludwig II. vollendet erlebte.

Doch Linderhof war auch

das Lieblingsschloss des Bayerischen

Märchenkönigs, das er

sehr oft aufsuchte.

Öffnungszeit:

täglich 9:00 - 18:00 Uhr

Marokkanisches Haus und

Maurischer Kiosk ab 15.4.2019

täglich 9:00 -18:00 Uhr

Klassik Sommerfestival

Hier werden bedeutende

kammermusikalische Werke

in verschiedenen Besetzungen

präsentiert. Der Fokus des

diesjährigen Festivals liegt auf

länderspezifischer Kammermusik.

Mehr darüber www.sommerakademie-ettal.de

• Eröffnungskonzert: 9.8.2019

Tschechische Kammermusik

• Montagssoirée: 19.8.2019

• Akademiekonzert: 20.8.2019

• Freitagssoirée: 23.8.2019

Motto: „Träume und Alpträume“

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 20,00 €

Ort: Hauskapelle Kloster Ettal

Parkführungen

Es ist notwendig, sich Paradiese

zu schaffen, poetische Zufluchtsorte,

wo man auf einige Zeit die

schauderhafte Zeit, in der wir

leben, vergessen kann.“ (König

Ludwig II. von Bayern). Diese

Paradiese können Sie besichtigen

bei einer Führung. Die Mitnahme

von gutem Schuhwerk

und Regenkleidung wird empfohlen.

Im Preis dieser Führung

ist der Schlossbesuch enthalten.

Kinder und Jugendliche unter 18

Jahren haben freien Eintritt, maximal

30 Personen - Anmeldung

erbeten! Informationen zu den

Themenführungen finden Sie

unter www.schlosslinderhof.de

Termine: 14.+ 18.8.2019

Beginn: 14:30 Uhr

Preis: 11,50 €

• Open-Air-Konzert 25.8.2019

im Innenhof des Klosters

Beginn: 12:00 Uhr

Eintritt: 25,00 €

• Lange Nacht der Musik:

30.8.2019

Beginn: 19:00 Uhr

Konzerterlebnisse in verschiedenen

Räumlichkeiten des

Klosters

Eintritt: 25,00 €

Familienführungen

Termine: ab 31.7.2019 täglich

Zeit: 11:30 - 13:30 Uhr

Teffpunkt: Eintrittskasse

König-Ludwig-Nacht

Nehmen Sie teil an der Geburtstagsfeier

zum 174. Geburtstag

von König Ludwigs II.

von Bayern. Es erwartet die Besucher

ein umfangreiches Programm

bis in die Nacht. Konzert

vor dem Schloss, Lesungen und

Nachtführungen durch Schloss

und Garten machen aus der

Gedächtnisfeier zu Ehren des

Königs ein unvergessliches Erlebnis.

Diese Veranstaltung findet

bei jedem Wetter statt. Mehr

darüber unter: www.schlosslinderhof.de

Termin: 25.8.2019

Eintrittspreise:

Schloss mit Parkbauten: 8,50 €

regulär / 7,50 € ermäßigt, nur

Parkbauten (Grotte, Maurischer

Kiosk, Marokkanisches Haus,

Hundinghütte, Einsiedelei des

Führungen auf dem Klostergelände

Die Besucher können durch verschiedene

Führungen die einzelnen

Betriebe und Bereiche auf

dem Klostergelände näher kennenlernen.

Mehr darüber www.ettaler.

info.

Brauereiführung

Erfahren Sie in einer ca. 60-minütigen

Führung durch die Kloster-

Brauerei, wie man hier seit jeher

Bier braut. Natürlich ist eine kleine

Bierprobe mit dabei.

Termine: jeden Freitag

Zeit: 10:00 Uhr

Gebühr: 12,00 €, Kinder bis 12

Jahre frei, Jugendliche 12-18 Jahre

6,00 €

Brauereiführungen für Gruppen

auf Anfrage unter entdecken@

klosterbrauerei-ettal.de

Kennenlernen der Basilika

Termine: Jeden Montag

Zeit: 15:00 Uhr,

Treffpunkt: Eingangsportal

Der Eintritt ist frei – Spenden sind

willkommen!

Führung durch die

Liqueurmanufaktur

Wie wird der Ettaler Klosterliqueur

Gurnemanz und Königshäuschen):

5,00 € regulär / 4,00 €

ermäßigt, nur Königshäuschen:

2,00 € regulär / 1,00 € ermäßigt.

Kombiticket

„Königsschlösser“

Die gemeinsame Eintrittskarte

für die Schlösser König

Ludwigs II. ist sechs Monate

gültig und berechtigt zum einmaligen

Besuch der Schlösser

Linderhof, Herrenchiemsee und

Neuschwanstein. Das Ticket

kostet 24,00 € und ist an den

Kassen der beteiligten Sehenswürdigkeiten

erhältlich.

hergestellt? Diese und andere interessante

Fragen und Details rund um

die Liqueurherstellung erfahren Sie

bei dieser ca. 45-minütigen Führung

durch die Liqueurmanufaktur

im Kloster. Eine kleine Liqueurprobe

ist natürlich mit dabei.

Termine: Jeden Montag

Zeit: 16:00 Uhr

Kosten: 9,00 €, Kinder bis 12 Jahre

sind frei, Jugendliche (12 und 18

Jahre) 4,50 €

Treffpunkt: Torbogen an der Destillerie

Eintrittskarten für die Führungen

in der Brauerei und

der Liquermanufaktur können

im Klosterladen direkt

neben der Basilika gekauft

werden.

andreas@klausmann.cc

www.klausmann.cc

erscheint das nächste Mal zum 1.9.2019

25


Veranstaltungen in Unterammergau

Dorfmuseum im alten Forsthaus

Das Dorfmuseum befindet

sich im alten

Forsthaus. Nach mehrjähriger

und aufwendiger Restaurierung

ist es nun der

Gemeinde in Zusammenarbeit

mit dem Historischen

Arbeitskreis gelungen, hier

am Originalstandort in der

Schleifmühlklamm eine

Schleifmühle in Betrieb zu

nehmen.

Ansonsten findet man in den

Räumlichkeiten Dauerausstellungen

zur Wetzsteinmacherei,

Forstwirtschaft, Landwirtschaft,

Textilverarbeitung, Archäologie

und Ortsgeschichte.

Letzteres wird durch originale

römische Münzen aus den Unterammergauer

Münzfunden und

anderen Archäologischen Funden

Bildhauerkurs

Entspannen Sie vom Alltag und

schaffen Sie ein Kunstwerk in

freier Natur. Der drei- bzw. viertägige

Kurs richtet sich an Personen,

mit etwas Erfahrung im Umgang

mit dem Schnitzeisen. Zu

Beginn werden in der Werkstatt

Ernst Franz

ERNST FRANZ

Bildhauer Bildhauer

Dorfplatz 3

82497 Unterammergau

Tel. 0 88 22 / 35 92

www.holzbildhauer-franz.de

Dorfmuseum im alten Forsthaus

eindrucksvoll beschrieben. Der

Eintritt ist frei - aber Spenden werden

gerne angenommen.

Öffnungszeiten: jeden Samstag

von 17:00 bis 19:00 Uhr

geöffnet, Sonderführungen

nach Absprache unter Telefon

08822-6881

Weitere Informationen unter:

www.hak-unterammergau.de

Pavillonfest der Blaskapelle

Pavillonfest der Blaskapelle

vor dem Musikpavillon am

Dorfplatz.

Diese Veranstaltung findet sowohl

bei gutem als auch bei

82497 Unterammergau

Dorfplatz 3

Tel. 08822/3592

holzbildhauer – franz .de

schlechtem Wetter statt.

Termin: 3.8.2019

Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Dorfplatz

Eintritt frei

die Wünsche und Modelle der

einzelnen Kursteilnehmer besprochen.

Danach fährt man bei

geeignetem Wetter in den Wald

und schnitzt an einem Baumstamm.

Selbstverständlich können

Sie Ihr Werk im Anschluss

mit nach Hause nehmen! Es wird

vorwiegend mit größeren Schnitzeisen

und Klüpfel gearbeitet.

Der Kursleiter kann auch größere

Holzstücke mit der Motorsäge

abschneiden.

Anmeldung: Ernst Franz Tel.

08822/3592, Email: holzbildhauer-franz@t-online.de,

3-tägige

Kurse (Do - Sa) – 20 Std.

Termine: 1. - 3.8.2019 und 19.

- 21.9.2019

Kursgebühr: 260,00 €

Luftgewehrschießen für Gäste

Sie werden unter fachkundiger

Anleitung in das Luftgewehrschießen

eingewiesen.

Nach dem Probeschießen können

Sie diverse Preise erringen:

• Urkunde für jeden Teilnehmer

• Schießabzeichen in Gold,

Silber oder Bronze (je nach

Leistung)

• für den besten Schuss gibt es

eine Holz-Ehrenscheibe mit

namentlicher Beschriftung

Einlage: 3,00 € - Jugend 2,00 €;

Nachkauf: je 1,50 €

Die Veranstaltung findet nur

bei entsprechender Beteiligung

(mind. 8 Teilnehmer) statt. Vor-

Erfahren Sie mehr über die

Wetzsteinmacherei in Unterammergau

bei einem Besuch

der neu renovierten Wetzsteinmühle

in der Schleifmühlklamm!

In der ersten Hälfte des 15.

Jahrhunderts wurde mit wenig

Erfolg in den Bergen rund um

anmeldung bitte bis Mittwoch

12.00 Uhr bei: Tourist Info:

08822/6400

Termine: 8. + 22.8.2019

Zeit: 19:00 - 22:00 Uhr

Ort: Schützenlokal im Schulgebäude

Vorführung Wetzsteinmühle

in der Schleifmühlklamm

Dorfbrunnenfest

Dorfbrunnenfest des Trachtenvereins

mit der Musikkapelle.

Freuen Sie sich auf

Tanzvorführungen vom Trachtenverein.

Für das leibliche

Wohl wird bestens besorgt.

Für die kleinen werden Kinder-

Pürschling Berglauf

Streckenführung: Pürschlingparkplatz

- Steckenberger

Brücke - Langental - Josefskapelle

- Gabi-Echter-Marterl -

Pürschlinghäuser - Bergwachthütte

» Ziel: Bergwachthütte am

Pürschling 1587 m/NN

» Daten: Länge 4800 m

» Höhendifferenz: 705m

» Anmeldung bis 24.8.2019

- per Email: puerschlingberg-

den Ort nach Gold und Silber

gesucht. Dabei wurden die

Wetzsteinflöze oder auch Wetzsteinhorizonte

entdeckt, diese

Schichten eigneten sich zum

Schärfen der Werkzeuge.

Für das leibliche Wohl mit

Brotzeiten, Kaffee, Kuchen und

Getränke wird gesorgt.

Eintritt frei! Die

Veranstaltung findet

bei jedem Wetter

statt.

Termin: 10.8.2019

Zeit: 13:00 - 16:00

Uhr

Treffpunkt: Schleifmühlklamm

spiele organisiert. Eintritt frei!

Ausweichtermin bei schlechtem

Wetter am 15.08.2019 ist

der 18.08.2019

Termin: 15.8.2019

Beginn: 10:00 Uhr

Ort: Dorfplatz

lauf@gmx.de

» Nachmeldung: Am Start bis

15.00 Uhr, Zuschlag für die

Nachmeldung 4,00 Euro!

» Kostenlose Parkzettel gibt es

bei der Anmeldung.

» Siegerehrung: Pürschlinghaus

ca. 18:00 Uhr.

Termin: 24.8.2019

Start: 16:00 Uhr

Startplatz: Pürschlingparkplatz

Nenngeld: 10,00 €

26


Veranstaltungen in Unterammergau und Altenau

Unterammergau

Historische Ortsführung

Der Historische Arbeitskreis

lädt alle Interessierten zu

einer Ortsführung durch den Ort

ein. Der Eintritt ist frei!

Termin: 19.8.2019

Beginn: 17:30 Uhr

Treffpunkt: Rathaus

Altenau

Frisches Gemüse aus dem Beet

Mit einer kleinen Spende in

die Vereinskasse, können

sich Interessierte frisches Gemüse

der Saison aus dem Vereinsgarten

holen.

Termin: Dienstag und Freitag

Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr

Zum offenen Gartentürl lädt

der Obst- und Gartenbauverein

Altenau alle in den Vereinsgarten.

Neben Gegrilltem mit

Salaten aus dem Garten gibt

es Kaffee und Kuchen und

natürlich gekühlte Getränke.

Bei Regen verschoben

auf 11.8.2019.

Termin: 4.8.2019

Zeit: 10:00 – 18:00 Uhr

Ort: Vereinsgarten am

Hörnleweg

Literaturabend

Wie man sich irren kann,

werden wir beim nächsten

Literaturabend feststellen.

Weil er an das Pferd glaubte,

war für Kaiser Wilhelm II das

Automobil nur eine vorübergehende

Modeerscheinung und

der Direktor des US-Patentamtes

erklärte 1899, dass alles, was

erfunden werden könne, nun

erfunden worden sei. Wir wissen:

Diese beiden Herren irrten

sich ganz gewaltig. Leider gibt

es aber auch Menschen, die

sich krankheitsbedingt irren und

in Psychiatrien untergebracht

und behandelt werden. Von einer

solch „geschlossenen Welt“

werden wir hören und das von

dem aufgeweckten Sohn des

Direktors, der dort aufwächst.

Allerdings erfahren wir auch

einiges über sein Familienleben

und werden uns fragen: Wer

sind hier eigentlich „die Irren“?

Freuen wir uns also auf sehr interessante

und amüsante Unterhaltung

mit den Romanen:

„Wann wird es endlich wieder

so, wie es nie war?“ von Joachim

Meyerhoff, „Hinterland“ von

Annie Proulx, „Die Musik der

Wale“von Wally Lamb, „Ein perfekter

Freund“ von Martin Suter

und „Das geträumte Land“ von

Imbolo Mbue.

Der Eintritt ist frei, aber wie

immer wird um eine Spende für

die sozialen Projekte von Pfarrer

Martin Schlachtbauer in Ecuador

gebeten.

Termin: 27.8.2019

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Kath. Pfarrheim

Altenau

Musikanten-Stammtisch

Jeden ersten Donnerstag im

Monat wird aufgspuit beim

Altenauer Dorfwirt. Einfach vorbeikommen

und mitspielen oder

auch nur zuhören. Ganz gleich

ob bayerisch, österreichisch

oder irisch, beim Altenauer

Dorfwirt ist jede Art traditionel-

Berggedenkmesse des

Trachtenvereins „Almrösl“

Zum Gedenken an die verstorbenen

Mitglieder des

Trachtenvereins, findet alljährlich

eine Messe am Brunnenkopf

statt. Musikalisch umrahmt wird

der feierliche Gottesdienst von

der Musikkapelle Saulgrub. Der

HOLZBRIKETTS

SOMMER-

RABATTAKTION!

Holzbriketts verpackt

ler Volksmusik zu Hause. Eintritt

frei!

Termin: 1.8.2019

Beginn: 19:00 Uhr

Ort: Dorfwirt

WWW.SFZA.DE

Aufstieg ab Linderhof dauert ca.

1 1/2 Std. Diese Veranstaltung

findet nur bei gutem Wetter statt.

Termin: 18.8.2019

Beginn: 10:30 Uhr

Treffpunkt: Gipfel Brunnenkopf

vom 15.07.

bis 31.08.19

1t auf Palette 180.- €

ab 3t auf Palette je 170.- €

Preise verstehen sich inkl. MwSt, zzgl. Palettenpfand od. Tauschpalette

Schwerblmühle 4 · 86984 Prem · Tel. 0 88 62-71 15 · www.gebr-heisserer.de

27


Veranstaltungskalender August

Datum Beginn Veranstaltung Ort

Wiederkehrende gesundheitliche Kurse sind im Gesundheitseckerl festgehalten auf den Seiten 12 bis 14.

Für die geführten Wanderungen der einzelnen Orte haben wir die Seiten von 08 bis 10 reserviert.

01.08.

01.08.

und 2.8.

9:00

bis 3.11.

Waldachtsamkeit - mit den Naturdetektiven unterwegs

Ausstellung Museum: Der schwarze Tod – Seuchen, Angst und Glaube

Seite 30

Seite 22

Oberammergau

Oberammergau

01.08.

täglich mehrfach

Führung "Geschichte der Passion" engl. + deutsch min. 3 TN

Seite 22

Oberammergau

01.08.

tgl. 11:30

Familienführung Schloss Linderhof

Seite 31

Ettal

01.08.

mehrfach

Geführte Halbtages-Gästewanderung mit Einkehr

Seite 09

Oberammergau

01.08.

bis 3.8.

Bildhauerkurs bei Ernst Franz

Seite 26

Unterammergau

01.08.

01.08.

01.08.

01.08.

01.08.

02.08.

02.08.

02.08.

02.08.

jeden Montag

15:00

jeden Montag

16:00

19:00

jd. Donnerstag

19:00

19:00

jeden Dienstag

10:00

jeden Freitag

14:00

jeden Freitag

15:00

17:00

Führung Basilika Kloster Ettal

Führung Liqueurmanufaktur Kloster Ettal

Luftgewehrschießen für Gäste

Luftgewehrschießen für Gäste

Musikanten-Stammtisch in Altenau

Führung Brauerei Kloster Ettal

Führung an der Echelsbacher Brücke

Stunde der Melodien im Haus des Gastes

Bad Bayersoien in Flammen - Großveranstaltung am Soier See

Seite 25

Seite 25

Seite 18

Seite 23

Seite 25

Seite 18

Seite 20

Seite 18

Ettal

Ettal

Bad Bayersoien

Oberammergau

Saulgrub

Ettal

Bad Bayersoien

Bad Kohlgrub

Bad Bayersoien

02.08.

02.08.

02.08.

04.08.

05.08.

05.08.

05.08.

05.08.

05.08.

06.08.

06.08.

18:00

jeden Freitag

19:00

und 3.8.

20:00

jeden Mittwoch

17:00

08:50

jeden Montag

15:30

jeden Montag

16:00

jeden Montag

18:00

jeden Montag

20:00

jeden Dienstag

19:00

19:00

Ausstellung der Pestmatrikel

Luftgewehrschießen für Gäste

Die Pest im Passionsspielhaus

Museum im Bierlinghaus - Blick in die Soyer Dorfgeschichte

35. Bad Kohlgruber Schluchtlauf

Gästebegrüßung im Rathaus

Grüß Gott in Bad Kohlgrub im Jagerjörgl

Schautorfstechen - ein altes Handwerk - nur bei schönem Wetter

Musikabend im Wirtshaus am Kurpark

Lattlschießen/Stockschießen für Gäste

Offener Kreativabend in Vronis Werkstatt

Seite 23

Seite 20

Seite 23

Seite 19

Seite 20

Seite 18

Seite 20

Seite 18

Seite 21

Seite 20

Seite 23

Oberammergau

Bad Kohlgrub

Oberammergau

Bad Bayersoien

Bad Kohlgrub

Bad Bayersoien

Bad Kohlgrub

Bad Bayersoien

Bad Kohlgrub

Bad Kohlgrub

Oberammergau

06.08.

07.08.

07.08.

07.08.

07.08.

20:15

jeden Mittwoch

14:00

jeden Mittwoch

15:00

jeden Mittwoch

17:00

20:00

Bauernbühne "Erst dienen - dann erben"

Offene Werkstatt beim Schnitzer Guido Hosp

Dorfmuseum

Mein Kochkurs - Gesund essen-mediterran genießen

Bauerntheater "Da Junggsellnabschied"

Seite 06

Seite 26

Seite 12

Seite 06

Bad Bayersoien

Bad Bayersoien

Unterammergau

Bad Bayersoien

Bad Kohlgrub

08.08.

19:00

Luftgewehrschießen für Gäste

Seite 26

Unterammergau

09.08.

09.08. u.

23.08

09.08.

bis 25.8.

19:30

20:15

Klassik Sommerfestival Ettal 2019

African Night im Parkhotel - Reservierung unter 08845-120

Brauchtumsabend im Bayersoier Hof

Seite 25

Seite 19

Seite 07

Ettal

Bad Bayersoien

Bad Bayersoien

10.08.

ab 08:00

Floh- und Trödelmarkt am Trahtweg

Seite 19

Bad Bayersoien

10.08.

13:00

Vorführung Wetzsteinmühle in der Schleifmühlklamm

Seite 26

Unterammergau

10.08.

14:00

Kulinarische Wildkräuterwanderung: "Wiesenschmaus und Blütentrunk"

Seite 10

Bad Kohlgrub

10.08.

19:30

Kriminal Dinner OPEN AIR im Parkhotel - Reser. 08845-120

Seite 19

Bad Bayersoien

11.08.

11:00

Parkfest des Trachtenvereins

Seite 21

Bad Kohlgrub

13.08.

20:15

Bauernbühne "Lampengeist"

Seite 06

Bad Bayersoien

13.08.

21:00

Open Air Sommerkino im Kurpark - "Austreten"

Seite 21

Bad Kohlgrub

15.08.

10:00

Dorfbrunnenfest

Seite 26

Unterammergau

28


Veranstaltungskalender August

Datum Beginn Veranstaltung Ort

15.08.

18.08.

19.08.

20.08.

20.08.

21.08.

22.08.

24.08.

24.08.

24.08.

24.08.

24.08.

25.08.

27.08.

29.08.

31.08.

31.08.

31.08.

31.08.

14:00

10:30

17:30

10:00

20:15

20:00

19:00

14:00

16:00

19:00

19:00

21:00

08:30

19:30

19:00

08:00

09:00

20:00

jeden Samstag

14:00

Beachvolleyball Dorfturnier am See

Berggedenkmesse des Trachtenvereins "Almrösl" am Brunnenkopf

Historische Ortsführung

Das Spielmobil des Kreisjugendrings in Bad Bayersoien

Bauernbühne "Erst dienen - dann erben"

Bauerntheater "Wunder, Zoff und Zunder "

Luftgewehrschießen für Gäste

Wildkräuterwanderung "Brennnessel, Spitzwegerich und mehr"

Pürschling Berglauf

Stadlfest der Blaskapelle Bad Kohlgrub

Standkonzert an der Kreuzigungsgruppe

König Ludwig Feuer

König-Ludwig-Nacht im Schloß Linderhof

Literaturabend im Pfarrheim

Luftgewehrschießen für Gäste

Floh- und Trödelmarkt

Team Ammertal - Freiwilligenprojekte Entbuschung des Bachet Moors

Boarischer Abend im Kursaal

Ortsführung

Leitung:

Annemarie Gerold

Seite 18

Seite 27

Seite 27

Seite 31

Seite 06

Seite 06

Seite 26

Seite 10

Seite 26

Seite 27

Seite 21

Seite 24

Seite 25

Seite 27

Seite 18

Seite 24

Seite 23

Seite 21

Seite 22

Bad Bayersoien

Saulgrub

Unterammergau

Bad Bayersoien

Bad Bayersoien

Bad Kohlgrub

Unterammergau

Oberammergau

Unterammergau

Bad Kohlgrub

Oberammergau

Oberammergau

Linderhof

Unterammergau

Bad Bayersoien

Oberammergau

Oberammergau

Bad Kohlgrub

Oberammergau

Bad Bayersoien: blau

Bad Kohlgrub:

orange

Saulgrub/Altenau: hellgrün

Unterammergau: türkis

Oberammergau:

hellrot

Ettal/Linderhof/Graswang: lila

29


laub auf

Familienseiten

em Bauernhof

Reitkurse

Ponyreiten

Bauer Sepps

Märchenbühne

Kindergarten- Schulfreizeiten

Tel. 08846/224

Tel. 08846/224

Camping

Hier ist was los

Oberammergau

Familientag im Reptilienhaus

Wer im Ammertal Urlaub

oder einen Tagesausflug

macht, sollte des Reptilienhaus

mit seinen faszinierenden Tieren

gesehen haben. Das Reptilienhaus

ist eine private Ausstellung lebender

Exoten. Im Herzen Oberammergaus

erleben Sie Exotik pur.

Jeden ersten Mittwoch im Monat

ist i.d.R. Familientag. Der Eintritt

beträgt für 2 Erwachsene mit 2 - 3

Kindern (4 - 13 Jahre) 15,00 €

Termin: 7.8.2019

Zeit: 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Reptilienhaus, Lüftlmalereck

5

Blaslhof, Fam. Taffertshofer, Kalkofen 10, 82449 Schöffau www.blaslhof.de

Kalkofen / Böbing

Bauer Sepps Märchenbühne

Spannende

Unterhaltung

für Groß und Klein gibt es

auch im August wieder auf

dem Blaslhof. Bauer Sepp hat

immer wieder neue Geschichten,

die er Euch erzählt und

vorspielt.

Termine:

01.08.2019: Anna und Pony Gino auf Hochzeitsreise

04.08.2019: Esel Pedro haut ab

08.08.2019: Anna und Pony Gino auf Hochzeitsreise

11.08.2019: Esel Pedro haut ab

15.08.2019: Anna und Pony Gino auf Hochzeitsreise

18.08.2019: Esel Pedro haut ab

22.08.2019: Anna und Pony Gino auf Hochzeitsreise

25.08.2019: Esel Pedro haut ab

29.08.2019: Anna und Pony Gino auf Hochzeitsreise

Jeweils um 17:00 Uhr. Um telefonische Voranmeldung unter

08846/224 wird gebeten. Bitte Namen und Anzahl der

gewünschten Sitzplätze auf die Mailbox sprechen, sollte das

Telefon nicht besetzt sein.

Bauer Sepps Märchenbühne, Sepp Taffertshofer

Kalkofen 13 b, 82449 Schöffau, Tel: 08846-224

info@bauer-sepps-maerchenbuehne.de

www.bauer-sepps-maerchenbuehne.de

Ettal / Linderhof

Kindergeburtstage

Geschichten am Lagerfeuer

Familienführung Schloss Linderhof

Die Familienführungen finden

während der bayerischen

Sommerferien täglich

statt. Sie sind besonders für Kin-

der zwischen 6 und 12 Jahren

geeignet. Die Veranstaltung findet

bei jedem Wetter statt. Max.

30 Personen - Anmeldung erbeten.

www.schlosslinderhof.de

Termine: täglich

Zeit: 11:30 – 13:30

Uhr

Treffpunkt: Kasse

Teilnahmegebühr

Kinder: 2,00 €

Für die Begleitperson

gilt der reguläre

Schlosseintrittspreis

(8,50 € bzw.

7,50 € ermäßigt)

Peiting

Alpakas treffen auf dem Saliterhof

In Kurzenried nähe Peiting,

könnt ihr die süßen Alpakas

treffen und streicheln. Sie sind

dort eingezogen und wohnen

neben Pferden auf dem Hof,

der Kindern und Familien

Ruhe und Erholung bietet.

Alpakas können verzaubern.

Wer ihnen in die Augen

schaut, wird sich unweigerlich

in sie verlieben! Sie haben

ein weiches kuscheliges

Fell und ganz

sanfte Augen.

Sie sind sehr

neugierig,

menschenfreundlich

und

kaum scheu.

Da sie nicht

sehr groß sind,

fassen auch

Kinder schnell

Vertrauen. Die

Erfolge sind

ähnlich wie

bei der Delphintherapie.

Die sanfte

einfühlsame

Art der Tiere

hilft Angst und

Aggressionen

abzubauen.

Man kann sie

im Stall besuchen

oder eine

Wanderung

mit den Tieren

machen.

Auch Geburtstag

feiern

kann man auf

dem Saliterhof

mit den Tieren.

Das Programm

dauert in etwa

2 Stunden. Die

kuscheligen

Alpakas freuen

sich auf euren

Besuch. Bitte

vorher anmelden.

2012

Seit Mai geöffnet

Öffnungszeiten: Do - So 12.00 - 22.00 Uhr

Bauer Sepps Märche

30


Familienseiten

Ein kleines Paradies für Kinder…

Urlauber und heimische Gäste

begeistert der Schongauer

Märchenwald schon seit 1965.

Das Geheimnis für den Erfolg

und die Beliebtheit ist vielleicht,

dass es jedes Jahr etwas Neues zu

entdecken gibt und der Park und

die Gastronomie sich stetig weiterentwickeln.

Besucher erleben eine enorme

Vielfalt auf einem kompakten

Areal: Spielplätze wechseln sich

ab mit Gehegen für Ziegen, Hasen

oder Vögel, liebevoll gestaltete

Märchenhäuser gehen über

in einen Erlebniswald und die

Kinder können von den Fahrten

mit der Miniatureisenbahn oder

dem Pony-Reiten gar nicht genug

bekommen. Der Märchenwald ist

täglich geöffnet von 9.00 – 19.00

Uhr

Eintritt: Kinder (2-5 Jahre)

5,50 €, Erwachsene 7,00 €

Senioren (ab 61 Jahre) 6,00

€. Geburtstagskinder (mit

Ausweis) haben freien Eintritt.

Senioren-, Behinderten- und

Gruppenermäßigung.

Kostenfreies WLAN (aktuell

noch auf 1 Stunde begrenzt)

Geführtes Ponyreiten für Kinder

5,00 €, Kinderautoscooter

und Sandbagger 0,50 €

Münzeinwurf

Oberammergau

Waldachtsamkeit - mit den

Naturdetektiven unterwegs

Kinder mit ihren

Eltern dürfen an

diesem Vormittag

die Ruhe des Waldes

genießen und mit

der Försterin einen

kleinen Waldspaziergang

machen.

Wir verbringen

gemeinsam Zeit in

der Natur und erforschen

und entdecken

Flora & Fauna:

Welche Blumen, Steine und

Hölzer finden wir?

Wir beobachten Tiere, lesen

und folgen ihren Spuren. Wir

untersuchen die Bäume unserer

Wälder - wir spielen fangen und

verstecken, Pflanzen-Memory

und Musikkreisel, gestalten

Fantasiemännchen und Traumsteine,

bauen unseren eigenen

gemütlichen Unterschlupf, getarnt

in der Wildnis, lernen das

Kartenlesen und erleben noch

vieles mehr, um unsere Fähigkeiten

als Naturpark-Detektive

zu schulen.

Die Kurse für Kinder bauen

aufeinander auf, können aber

auch getrennt / einzeln gebucht

Beratung für

multimediale Kommunikation

werden. Für Teilnehmer von allen

4 Modulen gibt‘s am Ende

ein Naturpark-Detektive Zertifikat.

Fragen und Anmeldung bis

zum Vorabend möglich:

» Christina Bauer: Tel. 0170-

3054444

» Sarah-Lena Lang: Tel. 0176-

61019364

Bitte mitbringen: Wetterfeste

Kleidung, gutes Schuhwerk,

kleine Brotzeit und Getränke.

Termine: 1. + 2.8.2019

Zeit: 09:00 - 11:00 Uhr

Gebühr: 5,00 €

Treffpunkt: Parkplatz am alten

Skilift, Kofelauweg

»Wer aufhört zu werben, um

Geld zu sparen, kann ebenso

seine Uhr anhalten, um Zeit

zu sparen.«

Henry Ford

1863 – 1947, Gründer von Ford

Dießener Straße 6 . 86956 Schongau . Tel. 0 88 61/75 27

www.schongauer-maerchenwald.de

Das Spielmobil

des Kreisjugendrings

Alle Kinder ab 6 Jahren

sind zum Mitspielen ins

Sportheim eingeladen. Getränke

und Brotzeit nicht vergessen.

Bei schönem Wetter

spielen wir auf der Sportplatzwiese,

bei Regen im Sport-

heim. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Voranmeldung ist

nicht erforderlich.

Termin: 20.8.2019

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Sportheim

15. / 17. / 18. August 2019

Do. / Sa. / So.

´s Fenster zum Ammertal

Wir beraten jeden individuell,

aber alle gleich gut!

Tel. 0 88 67 / 91 37 88 und - / 91 37 37

www.prillwitz.eu

31


Bayernbuch - So san mia Bayern

Das witzige und dauerhafte Mitbringsel

oder Geschenk für wenig Geld !

So san mia Bayern

Bayerische Schmankerl nachkochen

Über bayerische Witze lachen

Unsere bayerische Sprache verstehen

Bescheid wissen über Bräuche und Spezialitäten

Evelyn Zimmermann

Verkaufsstellen:

Bad Bayersoien

• Touristbüro, Dorfstr. 45

• Bäckerei Brandmeier,

Dorfstr. 40

• Blumen Sailer, Dorfstr. 37

• Frisörsalon HaarMoni,

Dorfstraße 39

• Krügers Quelle, Dorfstr. 59

Bad Kohlgrub

• Touristbüro, Hauptstraße 27

• Mode Kraus, Hauptstr. 36

• Schreibwaren Schlichting,

Hauptstr. 40

• Bayerische Schmankerl nachkochen

• Über bayerische Witze lachen

• Unsere bayerische Sprache verstehen

• Bescheid wissen über Bräuche und Spezialitäten

Oberammergau

• Touristbüro,

Eugen-Papst-Str. 9a

• Buchhandlung Schwarz,

Devrientweg 3

Saulgrub

• Naturfreundehaus, Achelestr. 11

• Gasthof Kargl, Kirchfeld 9

• Touristikinformation,

Kohlgruberstraße 2

Wildsteig / Morgenbach

• Friederike Elsenhans,

Morgenbach 40

• Cafe Peramarta,

Auerheimer Weg 1

Steingaden

• Schönegger Käseladen,

Füssener Straße 27

Böbing

• Bäckerei Tralmer, Kirchstr. 10

Rottenbuch

• Gemeinde – Touristinfo,

Klosterhof 42

• Schönegger Käse-Alm,

Schönegg 6

Peißenberg

• PeissenBuch, Hauptstr. 73a

Peiting

• Buchhandlung Buch am

Bach, Meierstr. 3

• Schönegger Käseladen,

Bahnhofstr. 1a

Schongau

• Küche und Keller,

Franz-Rupp-Str. 1

Preis:

11,95 €

• Schreibwaren Seitz,

Tannenberger Str. 8b

Murnau

• Buchhandlung Gattner,

Obermarkt 13

• Buchhandlung Rupprecht

GmbH, Untermarkt 14

Garmisch-Partenkirchen

• Buchhandlung ADAM,

Am Kurpark 20

• Buchhandlung Papeterie,

Rathausplatz 15

• Touristinformation,

Richard-Strauss-Platz 2

Bestellungen

auch im Online-

Shop möglich:

www.sfza.de

1 Stück: 11,95 €, 5 Stück: 55,00 €, 10 Stück: 100,00 €, Großbesteller Sonderpreise anfragen!

Garmisch-Partenkirchen

Heimatgenuss für alle Sinne!

Öffnungszeiten:

Mi., Do. und Fr.

10.00 - 21.00 Uhr,

Änderungen witterungsbedingt

vorbehalten,

siehe www.tannenhütte.de

„Mia gfrein uns auf Eich!“

32


Rätselecke

SUDOKU

Für die, die SU-

DOKU noch nicht

gespielt haben, hier

eine kurze Erklärung:

SUDOKU wird gespielt,

indem man

Zahlen von 1 bis 9 in

den freien Kästchen

einträgt. Das Spiel hat

81 Felder welche in

je neun Zeilen, Spalten

und Blöcke eingeteilt sind.

Die Aufgabe liegt nun darin alle

Felder so zu füllen, dass in jedem

Block, in jeder Spalte und

in jeder Zeile die Zahl von 1 bis

9 nur einmal vorkommt. Keine

leichte Aufgabe für Neulinge.

Viel Spaß!

8 3

7 4 5

4 6 8

2 8 9

6 1 2 4

5 7 9 3

9 8 5

1 6 5 4


s

Fenster zum Ammertal

Herausgeber und verantwortlich für den Gesamtinhalt:

Evelyn Zimmermann, Weihanger 19, 82401 Rottenbuch

Anzeigen:

Udo Reinbold,

Telefon 08867-913788, anzeigen.reinbold@sfza.de

Redaktion:

Evelyn Zimmermann,

Tel. 08867-913737, Fax 08867-913717,

red.zimmermann@sfza.de

Es helfen mit: Angela Opelz, Schwabbruck;

Roland Han, Bad Bayersoien

Fotos wurden uns zur Verfügung gestellt von:

Titelfoto Bernhard Biegerl, Firma Streiff, Schongauer Sommer,

Theatergruppen Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub, Friederike

Elsenhans, Naturfotos Bernie Biegerl, Markt Garmisch,

Andechser Brauerei, Benjamin Schwarz, Gemeinde Bad Bayersoien,

A. Hartmann Oberlandimmobilien, Ullstein-Verlag,

Emons-Verlag, Inntaler Trachtenwelt, Schlösserverwaltung

Linderhof, Bauer Sepp, Reptilienhaus, Museum Oberammergau,

Blaskapelle BB, Bilder von Grafikstudio Klausmann,

Birgit Klöck, Parkhotel, Schützengesellschaft Hubertus, Ernst

Franz, Tanja Brasch, Martina Dach Ink Foto.de, Alpaka Hof,

Radsport Lerf, Holz Steinsdorfer, Gartenbauverein Altenau,

Schönegger Käsealm, Cafe Peramarta, Wildsteig , Schongauer

Märchenwald, Schönegger Käsealm.

Bildrechte der Ammertalseiten – Ammergauer Alpen GmbH

Bildrechte der Rottenbucher Seiten – Gemeinde Rottenbuch

Bildrechte der Murnauer Seiten – Touristinformation Murnau

Bildrechte der Schongauer Seiten –Touristinformation Schongau

Druck: Amper Druck GmbH, Fürstenfeldbruck

Grafik: Andreas Klausmann, Schongau, www.klausmann.cc

Angelika Brauner, Hohenpeißenberg

Die nächste Ausgabe erscheint zum 1.9.2019

Redaktionsschluss ist 15.8.2019 Internetseite: www.sfza.de

Herzliche Einladung

zu einem Besuch in

unserem Strumpfmuseum

Eintritt frei!

Bei Vorlage dieser

Anzeige erhalten Sie

10% Rabatt auf

Ihren Einkaufswert.

Wir sind online: www.sfza.de erscheint das nächste Mal zum 1.9.2019

33


Über d‘Ammer g‘schaut – Rottenbuch

Flohmarkt

Der Flohmarkt unter den

Kastanien wird von der

Gemeinde veranstaltet. Er soll

den Anbietern und Gästen eine

Möglichkeit geben, Raritäten zu

erstehen. Aufbau am Fohlenhof

ist ab 09:00 Uhr möglich. Der

Markt findet bei jeder Witterung

Standkonzert

Am diesem Freitag laden die

Musikkapellen aus Wildsteig

und Rottenbuch alle Freunde

der Blasmusik zu einem gemeinsamen

Standkonzert vor

dem Rathaus ein.

Termin: 2.8.2019

Zeit: 20:00 Uhr

Ort: Vor dem Rathaus

Gartenfest

Der Trachtenverein und die

Schützengesellschaft laden

alle recht herzlich zu ihrem

gemeinsamen Gartenfest ein.

Zünftige Blasmusik und Vorführungen

mit Trachtentänzen werden

gezeigt. Fürs leibliche Wohl

wird bestens gesorgt.

Termin: 4.8.2019

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Platz unter den Kastanien

statt. Es sind keine gewerblichen

Anbieter zugelassen! Gebühr

4,00 € pro lfd. Meter. Kinder

sind frei.

Termin: 26.7.2019

Zeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: Klosterhof

Frauentreffen

Einmal monatlich will ich mich künftig mit geselligen Frauen

zu einem Stammtisch treffen. Wir wollen neue Leute

kennen lernen, uns nett unterhalten und vielleicht auch mal

eine Freizeitplanung zusammen organisieren. Kommt einfach

vorbei. Wir freuen uns auf jeden!

Termine: 15.8.2019, Uhrzeit: 18:30 Uhr

Ort: Kunstcafé, Klosterhof 1

Organisatorin: E.Z. Fensterl

Grillfest der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr

lädt alle recht herzlich zu

ihrem Grillfest ein. Natürlich

gibt’s eine zünftige Musi, Speisen

und Getränke.

Termin: 14.8.2019

Beginn: 18:00 Uhr

Ort: Feuerwehrhaus

Bergmesse am Schmauzenberg

Den Gottesdienst hält Ortspfarrer

Josef Fegg und die

Musikkapelle Rottenbuch und

Herr Schusser vom Volksmusikarchiv

Oberbayern tragen mit

Liedern “Lasst loben Gott mit

Freudenschall” für Volksgesang

und Blasmusik zur Messgestaltung

bei. Ausrichter ist heuer der

Veteranenverein. Auch die Fahnenabordnungen

des Veteranenvereins

und des Trachtenvereins

Illachtaler sind vertreten.

Bei ungünstiger Witterung findet

der Gottesdienst um 10:00

Uhr in der Pfarrkirche statt.

Kirchenführungen

Die ca. 900 Jahre alte Pfarrkirche

„Mariä Geburt“ ist

das wertvollste Kulturdenkmal

des Ortes. Die Kirche zeigt sich

heute als dreischiffige, kreuzförmige

Basilika mit freistehendem

Glockenturm. Sie ist durch den

romanischen Grundriss und die

architektonischen Proportionen

der Gotik bestimmt. Durch

Umgestaltung des Innenraums

sowie durch eine neue Ausstattung

wurde die Stiftskirche dem

Rokoko angepasst.

Romanik, Gotik und Rokoko –

selten sind sie so verschmolzen

wie in Rottenbuch. Für die gesamte

architektonische Planung

und Ausführung und als Stuckateure

konnten die Wessobrunner

Joseph Schmuzer und sein nicht

weniger begabter, genialer Sohn

Franz Xaver gewonnen werden.

Sämtliche Fresken sind ein Werk

des Hohenpeißenbergers Matthäus

Günther.

Es lohnt sich dieses

Kleinod näher kennen

zu lernen. Wer eine

kompetente Führung

wünscht, kann diese

zu folgendem Termin

wahrnehmen:

Termine: 11.8.2019

Zeit: 11:00 Uhr

Ort: Pfarrkirche

Treffpunkt: Pfarrkirche

erscheint das nächste Mal zum 1.9.2019

Termin: 25.8.2019

Beginn: 11:30 Uhr

Ort: Schmauzenberg

Klosterhof 1

82401 Rottenbuch

Telefon 0 88 67 / 92 10 40

info@kunstcafe-rottenbuch.de

www.kunstcafe-rottenbuch.de

26.07.2019, 19.30 Uhr

Martina Sattler erzählt „von der Liebe

und anderen Unruhezuständen“ frei und

in bayerischer Mundart; begleitet durch

Harfenklänge von Brigitte Schröder

Eintritt 10,00 €

27.07.2019, 19.00 Uhr

OhneBernd! - Rock, Pop...

Vorausschau auf den Oktober:

5.10. Kabarett mit Alexandra Stiglmeier

12.10. Kindernachmittag mit anschließender

Fackelwanderung

19.10. Ladies Night

34


Radeln im Ammertal

Große Auswahl an E-Bikes, Kajaks, und SUP-Boards

Fernradweg

Ammer-Amper-Radweg

Dieser einzigartige Fernradweg

durch die Bilderbuchkulisse

des bayerischen

Voralpenlandes beginnt an den

Ammerquellen im Graswangtal

bei Oberammergau, einem der

schönsten Hochtäler der bayerischen

Alpen.

Vorbei am Passionsspielort

Oberammergau verlässt der

Weg entlang der Ammer langsam

die Alpen und durchquert

» Verkauf · Verleih · Reparatur «

Standup Board- und Fahrradverleih

Peter Hoyer

(Techn.-Meister)

Petersgasse 3

(im alten Radl Stadl)

82418 Murnau am Staffelsee

Fon: 0 88 41 / 99 88 963 · Mobil 01 72 / 469 67 26

www.oberland-sports.de · info@oberland-sports.de

Verleihstationen von E-Bikes und Fahrrädern sowie Akkuwechselstationen:

Sportzentrale

Papistock

Bahnhofstraße 6a

82487 Oberammergau

Telefon 08822-4178

Verkehrsamt

Uffing

nur für

Gäste

Hauptstraße 2

82449 Uffing am Staffelsee

Tel. 08845-9202-0 oder 13

die malerische Hügellandschaft

des Pfaffenwinkels mit seinen

zahlreichen Kulturdenkmälern.

Nördlich von Weilheim, vorbei

am Ammersee schlängelt sich

der Radweg dann entlang der

Amper. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten

und schöne Flusslandschaften

erwarten den Radfahrer

auf dem letzten Abschnitt vorbei

an den Städten Fürstenfeldbruck,

Dachau und Freising,

bevor die Amper in Moosburg in

die Isar mündet.

Von Vorteil bei dieser Fahrtrichtung

ist, dass der Weg in

Oberland-Sports

Murnau

Petersgasse 3

82418 Murnau

Telefon 08841-9988963

Fließrichtung der beiden Flüsse

verläuft und somit immer ein angenehmes

Gefälle das Radwandern

erleichtert. In umgekehrter

Richtung ist der Weg aber auch

sehr lohnenswert, da Sie das

Ziel, die Berge am Horizont, immer

im Blick haben.

Die Strecke von Moosburg an

der Isar über den Ammersee bis

zu den Ammerquellen südlich

von Oberammergau ist ca. 200

km lang und gemütlich in 3-4

Tagesetappen zu bewältigen,

wenn Sie nebenbei noch die

schönen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten

besichtigen

möchten.

Zum Start kann mit dem Zug

bis Oberammergau gefahren

werden. Auch andere Einstiegspunkte/Ausstiegspunkte

entlang

des Weges können mit der Bahn

oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln

erreicht werden.

Welches ist das richtige E-Bike für Dich?

Steig auf und finde heraus was zu Dir passt. Im E-Bike-Testcenter kannst Du

testen, was für Dich wichtig ist. So bekommst Du Klarheit zu den Begrifflichkeiten

Reichweite, Motorleistung, Gewicht, Amperestunden, Yamaha-PWX u.v.a.m. Du

kannst vollgefederte Bikes mit verschiedenen Motor- und Reifenvarianten und

Rahmengrößen testen.

Ein Profiguide begleitet die Ausfahrt und zeigt Dir, wie das E-Bike zu bedienen ist

und welches zu Deinem Fahrstil passt.

Mit dem richtigen E-Bike erlebst Du puren Fahrspaß!

Anmeldung im Laden, telefonisch oder per Email.

Am Lerchenfeld 6 · 86956 Schongau

Telefon 0 88 61 / 26 64

info@sport-lerf.de · www.sport-lerf.de

35


Über d‘Ammer g‘schaut – Schongau

Führung zum Schauspiel

„Die Henkerstochter

und das Spiel des Todes“

Speziell zum Schauspiel „Die

Henkerstochter und das Spiel

des Todes“ haben Schongaus

Stadtführerinnen eine neue Führung

konzipiert. Der interessante

Rundgang bringt Sie zu Originalschauplätzen

wie dem alten

Friedhof, der Fronfeste, dem Katzenweiher,

auf den Wehrgang,

in die Ratsstube und einiges

mehr. Und am Ende der Führung

erwartet Sie ein spannender

Blick hinter die Kulissen...

Termine: 1.8., 2.8. und

3.8.2019

Zeit: 16:30 Uhr

Kosten: 6,00 € pro Person

Anna Gerberin - die Bürgersfrau

zwischen Huren und Henker

Anna nimmt Sie mit auf dem

Gang ihrer Besorgungen

durch die Altstadt und hinunter

ins Gerberviertel. Diese Bürgersfrau

trägt ihr Herz auf der Zunge

und da kann es schon passieren,

dass Sie ihre heimliche Sehnsucht

erfahren. Aber sicher wissen

Sie nach dieser Führung

mehr: Über die Berufe und Bewohner

des Flussufers und über

die Hassliebe, die Anna mit der

Lechvorstadt verbindet. Stadtführerin

Sylvia Hochmuth-Rexa

erwartet Sie gerne am Rathaus

zu dieser historischen Tour.

Termine: 9.8., 16.8 und

17.8.2019

Beginn: 17:00 Uhr

Kosten: 5,00 € pro Person

Schongaus Stadt- und

Lechgeschichten

Bei dieser Stadtführung hören

Sie Geschichten und Erlebnisse

der Spieß- und Ausbürger

über ihr Leben innerhalb und

außerhalb der Stadtmauer. Die

Stadtführerin begleitet Sie zur

Aussichtsplattform am Lech,

dort erzählt sie Ihnen Spannendes

und Wissenswertes über den

Mächtige Zeugen des Mittelalters:

Die Stadtführerin Renate

Zöpf lädt zur Erkundung

der Befestigungsanlagen der

Stadt Schongau ein. Die Lage als

Lech sowie über die Lechflößerei.

Bei dieser ca. 2-stündigen

Stadtführung wird Schongau vor

allem als Lechstadt lebendig

vorgestellt.

Termin: 10.8.2019

Beginn: 17:00 Uhr

Kosten: 5,00 € pro Person

Türme und Tore der Stadt Schongau

Die Stadtführerinnen Kornelia

Funke, Sylvia Hochmuth-Rexa

und Gisela Sporer freuen sich

auf Sie.

ehemals einzige bayerische

Stadt westlich des Lechs machte

eine starke Befestigung notwendig.

Obwohl im Spanischen Erbfolgekrieg

ein Teil der Anlagen

von den Habsburgern gesprengt

wurde, kann die Stadtführerin

die nahezu gänzlich erhaltene

Stadtmauer, die einzige südlich

der Donau und imposante Toranlagen

zeigen. Steigen Sie mit

auf die Wehrtürme und fühlen

Sie sich wie auf einer Zeitreise

in vergangene Jahrhunderte.

Termin: 12.8.2019

Beginn: 17:00 Uhr

Kosten: 5,00 € pro Person

Anmeldung für alle Führungen bei: Tourist Information

Schongau, Tel. 08861 214-181 und touristinfo@schongau.de .

Weitere Infos sind unter www.schongau.de zu finden.

Planung – ökologisches Bauen – Altbausanierung

Hollerlikör

Zutaten:

• Hollunderbeeren

• 1 Zimtrinde

• 500 g Zucker

• 5 Vanillezucker

• 1 Tonkabohne (wenn

vorhanden)

• 1 Flasche Rum (54 %)

• 5 Tropfen Bittermandelöl

dann den Rum und das Bittermandelöl

zugeben. Zimtrinde

und Tonkabohnen Rest wieder

abseihen und dann abfüllen und

sich immer wieder mal über ein

Stamperl dieses köstlichen Likörs

freuen.

Ist auch ein tolles Mitbringsel

über das sich viele freuen!

Dornersbachweg 4

82409 Wildsteig

Tel 08867 - 8466 mail@zimmerei-geiger.com

Wir bauen Ihren Traum Wir suchen mit

Zimmerer- und Schreinergesellen Massivholzhaus (m/w/d)

Wir beraten Sie gerne persönlich

Zubereitung:

Die dunkelroten Hollunderbeeren

pflücken, waschen und

entsaften z.B. mit einer „Flotten

Lotte“ oder durch einen Seiher

drücken. Mit 1 ½ Liter Saft, einer

Zimtrinde und die restlichen Zutaten

köcheln lassen, dass sich

der Zucker auflöst. Anschließend

kalt werden lassen und

erscheint das nächste Mal zum 1.9.2019

36


Über d‘Ammer g‘schaut – Schongau

Erlebnis Lechflößerei

Mit dem historischen Fernhandelsfloß auf Fahrt

Leinen los heißt es ab

Juli für das historische

Fernhandelsfloß, das bis

September jeden Sonntag

um 14:00 Uhr und 16:00

Uhr am Schongauer

Lechsee startet. Wissenswertes

zur Geschichte

der Flößerei erfahren die

Passagiere ebenso wie Interessantes

zu Fauna und

Flora entlang des fjordartigen

Abschnitts am Mittleren

Lechtal. Stadt- und Naturführer

begleiten die beschauliche

Fahrt und geben einen spannenden

Einblick in das riskante und

entbehrungsreiche Leben der

Flößerfamilien. Zur Blütezeit der

Flößerei auf dem Lech kamen in

Augsburg bis zu 3.500 Flöße an.

Vor allem Holz, Kalk, Holzkohle

und Waren aus dem Süden wie

Wein und Öl wurden auf der

Wasserstraße transportiert. Darüber

hinaus wird der Lebensraum

am Fluss und die damit

verbundenen landschaftsökologischen

Aspekte der voralpinen

Landschaft vorgestellt.

Kinder können sich auf eine

spezielle Fahrt am 7. September

freuen, denn da erzählt die

Stadtführerin die Erlebnisse des

pfiffigen Wassermanns und die

gefährlichen Abenteuer der Flößer.

Am Samstag, 20. Juli steht die

ökologische Bedeutung des

Lechfloß auf Fahrt, Foto Stefan Lisch

Lechs im Mittelpunkt der beiden

angebotenen Fahrten, eine davon

kann man in englischer

Sprache erleben.

Das Flößereiteam erwartet die

Mitfahrer am Schongauer Lechsee,

Lechuferstraße in Schongau

zur Fahrt mit ca. 1,5 Stunden

Dauer. Gruppen können das

Floß nach Wunsch buchen. Anschließend

kann man im Bootshaus

gemütlich einkehren und

den Lechsee von der Terrasse

aus genießen. Wer eine kleine

Wanderung unternehmen

möchte, ist auf dem Rundweg

„Römer und Welfen am Lech“

oder auf dem LechErlebnisWeg

mit Blick auf den grün leuchtenden

Lech richtig.

Anmeldungen zu den Fahrten

nimmt die Tourist Information

Schongau gerne unter Tel. 08861

214-181, touristinfo@schongau.

de, entgegen. Weitere Infos finfiden

Sie unter www.schongau.de

Erlebnis Lechflößerei

Mit dem historischen Fernhandelsfloß auf Fahrt

Schongau ist bunt

Der Helferkreis Schongau,

die Caritas, Asyl im Oberland,

Freundeskreis Asyl und die

Herzogsägmühle veranstalten

dieses Jahr ein Sommerfest auf

dem Marienplatz. Geboten werden:

Tanzen und Singen, internationales

Fingerfood, ein Kin-

Altenstadt

derprogramm und ab 18.00 Uhr

Kino u.v.a.m. Musik macht die

German African Connection.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden

gerne angenommen.

Termin: 24.8.2019

Beginn: 14.00 Uhr

Ort: Marienplatz Schongau

Orgelmatinee in der Basilika

Der Förderverein „Freunde

der Romanischen Basilika

St. Michael Altenstadt e.V.“ veranstaltet

im August wieder seine

sonntäglichen Orgelmatineen in

der Basilika in Altenstadt.

Dem Verein ist es gelungen,

vier exzellente Kirchenmusiker

aus dem Allgäu-Schwäbischen

Raum für die Matineen zu gewinnen.

Der Eintritt ist frei, für

Spenden ist der Förderverein

dankbar.

Termine:

• 04.8.2019: Michael Lachenmayr

aus Mindelheim

• 11.8.2019: Martin Gessner

aus Weißenhorn

Beginn: 11.00 Uhr

Ort: Basilika Altenstadt

Vor und nach den Spielen und zu unseren

Öffnungszeiten sind wir für Sie da.

Gerne können Sie uns auch für private Feiern

oder geschäftliche Veranstaltungen buchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Familie Signore Mobil: 0173/4705816 Tel. 08861/90342

facebook.com/sportgaststätte.tsvaltenstadt.7

Das ideale Geschenk für jeden Anlass!

Zirben-Brottöpfe

Dekorative Zirben-Schalen

Zirbenkissen: 12,00 €

Zu besichtigen in unserer Schreinerei,

Sonnenstraße 30 in Schongau oder in der

Schongauer Altstadt in der Vitrine am Ballenhaus (Ostseite)

➜ Termine: im Juli, August und September, jeden Sonntag

um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr und auf Anfrage

➜ Startpunkt: Bootshaus am Schongauer Lechsee

➜ Kosten: Erwachsener € 15,00 · Kind: € 10,00

➜ Anmeldung: Telefon 0 88 61 21 41 81

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung,

Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds

für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

www.schongau.de

Sonnenstraße 30 · 86956 Schongau

Tel. 08861/9093340 · www.schreiner-schwarz.de

37


Veranstaltungen in Murnau

Panoramatour

Die Tour führt uns nach

Eschenlohe. Über die „sieben

Quellen“ erreichen wir

Oberau, weiter geht es über die

alte Ettaler Straße, nach Oberammergau.

Unsere Tour führt

weiter über Bad Kohlgrub und

dem Murnauer Moos zurück zu

unserem Ausgangspunkt. Belohnt

werden wir unterwegs mit

beeindruckenden Ausblicken

auf das Zugspitzmassiv und das

Estergebirge. Erleben Sie die

Faszination des Loisach- und

zünftige Musi, authentisch

und unverfälscht, A

das erwartet Sie bei Aufgspuit

im Murnauer Moos.

Vor einer traumhaften Alpenkulisse,

in freier Natur,

treffen sich jeden ersten

Copyright: Christian Kolb

Ammertales. Unterwegs können

wir uns in einer der vielen

Gaststätten stärken. Unsere Tour

hat eine Streckenlänge von ca.

55km und wir sind ca. 6 Stunden

unterwegs.

Termin: jd. Woche Donnerstag

Zeit: 9:00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz

Murnauer Moos (Nähe Ähndl)

Teilnahmegebühr: Auf Anfrage

Anmeldung erforderlich unter:

Tel. 08841/626579,

tino.kaessner@gmx.de

SUP-Einsteigerkurs am Staffelsee

Den perfekten Einstieg ins

Stand Up Paddeln bietet

Dir unser SUP Kurs am Staffelsee.

Nach einer Materialschulung

und Einweisung an Land,

geht unser SUP Guide mit Euch

aufs Wasser und zeigt Euch die

Tipps und Tricks, um sich sicher

auf dem Board zu bewegen

und mit der richtigen Paddelund

Balancetechnik Euer Board

manövrieren zu können. Der

ersten eigenen SUP Tour steht

also nichts mehr im Weg. Unsere

SUP Kurse finden in kleinen

Gruppen am Staffelsee statt. Der

Preis beinhaltet 2h Kurs und das

komplette Material. Einzige Teilnahmevoraussetzung

ist, dass

ihr Schwimmen könnt.

Anmeldung für den Kurs erforderlich.

https://www.freerideguide.com

Termine: 3.8., 11.8., 17.8.,

25.8. und 31.8.2019

Beginn: 10:00 Uhr

Gebühr: 50,00 €

Aufgspuit im Murnauer Moos

Sonntag im September mehr

als ein Dutzend Volksmusikgruppen

aus ganz Deutschland

und Österreich.

An drei verschiedenen

Standorten im Murnauer

Moos – dem Drachenstich, der

Moosführung

Die Entstehung des Murnauer

Mooses, die Entwicklung zu

Nieder- und Hochmoor, Quelltrichter,

Seen und seine Köchel

sind Thema dieser Wanderung.

Sie erfahren aber auch vieles

über Pflanzen und Tiere im Moos.

Termine: 1.8. + 29.8.2019

Beginn: 9:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 6,00 €, mit

Kurkarte 5,00 €

Treffpunkt: Infotafel am Wan-

St. Georgs Kapelle und dem

Ähndl – spielen die Musikanten

dem Publikum auf. Dabei

wird frei zwischen den Spielorten

gewechselt, sodass die

musikalische Überraschung

vorprogrammiert ist.

Das Volksmusik­Open­Air

wurde 2007 im Rahmen der

Jugendkulturtage in Murnau

am Staffelsee ins Leben gerufen

und erfreut sich seitdem

einer immer größer werdenden

Fangemeinde. Denn es

geht um die Freude an hochwertiger

Volksmusik und dem

musikalischen Austausch unter

den Musizierenden.

Veranstaltet wird der Nachmittag

von der Tourist Information

der Marktgemeinde

Murnau und der Camerloher

Musikschule.

© Tourist Information Murnau,

Simon Bauer

derparkplatz, Murnauer Moos,

Ramsachstraße

3 -18 Teilnehmer, keine Anmeldung

erforderlich!

Ausrüstung: Getränke, festes

Schuhwerk, wetterfeste Bekleidung,

Sonnenschutz

Termin ist der 8.9. um 13

Uhr bis 17 Uhr an den bekannten

Stellen im Murnauer

Moos, anschließend freies

Musizieren beim Ähndl. Der

Eintritt beträgt 8,00 €, im

Vorverkauf in der Tourist Information

7,00 €.

Schlechtwetteralternative in

den Wirtshäusern wird kurzfristig

bekannt gegeben.

Kontakt: Tourist Information

Murnau, Tel. 08841/476­240,

www.murnau.de

Musikalische Leitung: Anita

Staltmeier­Gruber

Veranstalter: Tourist Information

Murnau und Camerloher

Musikschule Murnau e.V.

Camerloher Musikschule Murnau e.V.

Mitglied im Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen

38


Veranstaltungen in Ohlstadt

08.09.2019

GESTÜTSSCHAU

BEGINN 11 UHR

Foto: Hubert Fischer

Das Haupt-und Landgestüt Schwaiganger mit seiner über 1000-jährigen

Geschichte ist ein kulturelles Juwel im bayerischen Voralpenland.

Traditioneller Höhepunkt ist alljährlich die Gestütsschau mit spannenden

Einblicken in Zucht und Sport und einem beeindruckenden Schauprogramm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

39

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine