Hamburg 2 19

schwarzerverlag15

Hotel: SÖL’RING HOF Sylt · Sports: Helga Cup 2019 · Living: Salone del Mobile Milano · Beauty: Sommerhaut

Vom 29.6 bis zum 7.7.2019 ist es

wieder soweit. Zu bewundern sind

beim IDEE 150. Deutschen Derby

in Hamburg: rasante Pferderennen,

riskante Wetten, schicke

Mode, ausgefallene Hüte - und

ein Höhepunkt bei jeden Derby

ist der berühmte Hutwettbewerb.

Mal Hand aufs Herz: Wer möchte

nicht den schönsten Hut tragen...

Undenkbar war, dass eine Dame

ohne Kopfbedeckung das Haus verlässt

- wenn sie Anfang des 20.

Jahrhunderts als gut gekleidet gelten

wollte. Dieser Dresscode änderte

sich im Lauf der Zeit. Heutzutage

spielen Hüte wieder eine große

Rolle. Deshalb dreht sich beim Talk

„Ladies Legenden Lunch“ von

Gastgeberin Nadine Geigle am 29.

Juni 2019 alles um das Thema:

Hüte, Hüte, Hüte und den diesjährigen

Hutwettbewerb.

Edda Darboven steht, als Initiatorin

des Hutwettbewerbes, für den traditonellen

Part in der Jury. Den kreativen

Bereich erfüllt Hut-Designerin Gisela

Freytag. Sie gehörte im letztem Jahr

zum Kreis der Gewinnerinnen. Jungunternehmerin

Nadine Geigle führt

die Tradition des Hutwettbewerbes in

die Moderne. Und: Ein Überraschungsgast

wird die Jury unterstützen.

Zur Konzept-Entwicklung im Jubiläumsjahr

gehört nicht nur die mondäne

Kreation der Dame, auch die Herren

dürfen zeigen, dass Phantasie auf dem

Kopf prämiert wird. Für die Kleinen gibt

es den Kinderhutwettbewerb. Hier sind

pfiffige Ideen gefragt.

Neu beim IDEE 150. Deutschen Derby

ist der „Charity-Hut“. Dieser kann

während der gesamten Derbywoche ersteigert

werden. Der Erlös geht an die

McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine