1907 Bambolino 99

bambolino

Familienmagazin Bambolino für die Region Bamberg - Ausgabe 99, August/September 2019 – Themen: Ferienspaß daheim / Schulfähigkeit im Fokus / Gelassen in den Schulstart

DAS FAMILIENMAGAZIN FÜR DIE REGION BAMBERG

Ausgabe 99 · August / September’19 · kostenfrei

Fa m

il

Diesmal mit

36

Seiten

i e n k a

l e n d e r

Ferienspaß

daheim

18 Seiten

Ausflugstipps

Schulfähigkeit im Fokus

Was Kinder vor dem Schulanfang unterstützt

Hauptsache gelassen

Zum Schulstart: Hausaufgaben auch für Eltern


161101_Plakat_Conni_2016.indd 1 02.11.16 14:54

EVENT-HIGHLIGHTS IN IHRER REGION

DRACHENREITER

nach dem Roman von Cornela Funke

P Ma & Bxgl

03.10.2019

KULTURBODEN HALLSTADT

Gatma & Sm

& Bidshra

15.12.2019

KULTURBODEN HALLSTADT

FEE BADENIUS

Feederleicht

10.10.2019

KULTURBODEN HALLSTADT

02.11.2019

KULTURBODEN HALLSTADT

02.11.2019

KONZERTHALLE BAMBERG

15.11.2019

KULTURBODEN HALLSTADT

ACOUSTIC LIVE

PRAKTISCHE TIPPS ZUR HALTUNG UND PFLEGE EINES BEZIEHUNGStaUGLICHEN PARTNERS!

22.11.2019

KULTURBODEN HALLSTADT

17.02.2020

KONZERTHALLE BAMBERG

Sichern Sie sich Ihre Karten an allen bekannten

VVK-Stellen in Ihrer Region und auf www.ADticket.de.

WWW.CAVEWOMAN.de

EINE PRODUKTION DER Theater Mogul GmbH

13.03.20

20.03.2020

KULTURBODEN HALLSTADT

TICKETHOTLINE: 0951/23837

WWW.KARTENKIOSK-BAMBERG.DE


editorial

Foto www.hannahchladek.de

Neuanfang

Die Einschulung gehört zu den besonderen

Tagen unseres Lebens: Mit ihr beginnt etwas

ganz Neues – sowohl für die kleinen ABC-

Schützen als auch für ihre Familien. Fast alle

Kinder können ihren ersten Schultag kaum

abwarten, wollen raus aus dem vertrauten

Kindergarten-Alltag und rein in die neue

Welt der Zahlen, Buchstaben und Kreidetafeln.

Das Basteln der Schultüte, die Wahl der Schultasche und

auch das Üben des Schulwegs – alles steigert die freudige

Aufregung endlich ein Schulkind zu sein. Ganz kurz davor

mischt sich auch etwas Bangigkeit in die Vorfreude: Wird

die Lehrerin nett sein? Sind meine Freunde in der gleichen

Klasse? – So wie mit der Einschulung eine wichtige neue

Kindheitsphase beginnt, erleben unsere Kinder und wir

viele Neuanfänge, die häufig ähnlich zwiespältige Gefühle

begleiten: Freude auf das unbekannte Abenteuer und etwas

Bammel, die vertrauten Wege zu verlassen. Meistens überwiegt

die Freude, auch deshalb, weil wir nie alles Vertraute

aufgeben, sondern die neue Richtung mit einem sicheren

Nest im Rücken einschlagen. Dafür, dass unsere Kinder

dieses Gefühl des Geborgenseins auch bei Widrigkeiten und

Niederlagen in ihrer Schulzeit nicht verlieren, plädieren

zwei Autoren und Väter in der Schulanfangsausgabe: Während

Detlef Träbert die Kriterien der ‚Schulfähigkeit‘ genauer

betrachtet (S. 4), betont Martin Weiß die wichtige Rolle der

Eltern gerade in den ersten Schuljahren (S. 6).

Viele neue Angebote und gleichsam vertraute Freizeitfreuden

finden sich auf unseren 18 Ausflugsseiten:

zahlreiche Anregungen und Veranstaltungen für den

„Ferienspaß daheim“ – mit tollen Festen für kleine Ritter

und Burgfräulein (ab S. 12). Auch der Bambolino-Kalender

ist wieder randvoll mit Ideen für die Ferienzeit in unserer

Region – 36 Seiten mit Familienterminen findet Ihr ab

Seite 30.

Wir wünschen allen Bambolino-Familien erlebnisreiche

Sommerferien und natürlich einen rundum glücklichen

Neuanfang am ersten Schultag danach …

KERSTIN BÖNISCH & DAS BAMBOLINO-TEAM

Während der Sommerferien ist das Bambolino-

Büro vom 19. 08. bis 06. 09. 2019 nicht besetzt.

Ab dem 09. September sind wir wieder für Euch da!

Schule & Entwicklung

Leben und fördern: Das Jahr vor dem Schulstart 4

Gelassen bleiben – Schulanfang für die Eltern 6

Die Pinnwand rund um den „Schulanfang“ 8

Ferien & Freizeit

Ferienspaß daheim –

18 Seiten Ausflugstipps in der Region 12

kalender

Kalender August 30

Das aktuelle Programm von Chapeau Claque 48

Kalender September 50

service

Kino-Tipps „Shaun das Schaf 2“ 65

Die Pinnwand 66

Rezeptideen aus der Region made by Natalie 70

Buch-, CD- & DVD-Tipps für die ganze Familie 72

»Fundgrube« – Kleinanzeigen und Kurse 74

Unser Titelmädchen Amelie (6) aus dem Landkreis

Bamberg ist stolz auf ihre tolle Schultüte

und gespannt auf die Einschulung! Besonders

freut sie sich darauf, endlich richtig lesen zu lernen, um

auch ihren Eltern vorzulesen. Sie liebt Pferde, schwimmt

gerne und tanzt in der Faschingsgarde. Foto: privat

FAMILIENMAGAZIN

FÜR DIE REGION BAMBERG

Redaktionsadresse

Siechenstraße 14, 96052 Bamberg

Tel. 0951 30 12 21 20

kontakt@bambolino-online.de

www.bambolino-online.de

fb.com/familienmagazinbambolino

Herausgeber

WortWeise-Verlag

Kerstin Bönisch (V.i.S.d.P.),

Günter Mayer und Arnd Rüttger

Anzeigen Kerstin Bönisch, Anja Gotthardt

Gestaltung www.kobold-layout.de;

www.artedge.de;

Druck Druckerei Caro-Druck & Verlag

GmbH, Strullendorf

impressum

Für die Richtigkeit der Adressen und Termine im Veranstaltungskalender

übernehmen wir keine Gewähr. Bei allen

Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen! Für die mit

Namen/Küzel gekennzeichneten Artikel übernimmt der Autor

die volle Verantwortung. Sie geben nicht unbedingt die

Meinung der Redaktion wieder.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Vervielfältigung und

elektronische Speicherung der von uns gestalteten Anzeigen,

unserer Texte und Fotos, auch auszugsweise, nur mit

Genehmigung der Redaktion.

Bambolino erscheint zweimonatlich (Febr./März; April/Mai;

Juni/Juli; Aug./Sept.; Okt./Nov.; Dez./Jan.), kostenlos. Druck

auf 100% chlorfrei gebleichtem Papier.

Jahres-Abo (6 Ausgaben): 12 € inkl. Porto/Versand.

Bankverbindung: Sparkasse Bamberg, BLZ 770 500 00,

Konto 303 1628 20; IBAN DE53 7705 0000 0303 1628 20,

BIC: BYLADEM1SKB


Das Jahr

vor dem Schulstart

Noch ein Jahr bis zur Einschulung – für Eltern

klingt das nach Stress. Die Schulanmeldung

ist nur eine Formalität, aber wird die oder der

Kleine bis in einem Jahr auch schulfähig sein?

Was wird die Schuleingangsuntersuchung des

Gesundheitsamtes ergeben? Kann man sein

Kind zurückstellen lassen, wenn es noch nicht

schulfähig zu sein scheint? Wer wird die erste

Lehrerin sein? Solche und viele weitere Fragen

bewegen Eltern beim Gedanken an den nahenden

Schulstart.

Doch was „Schulfähigkeit“ eigentlich bedeutet und

umfasst, ist den meisten Eltern gar nicht bewusst.

Sie besteht aus fünf Bereichen: körperlicher Entwicklungsstand,

Denkfähigkeit, Motivation, soziale

Fähigkeiten sowie Aufmerksamkeit. Darüber

hinaus können gesundheitliche Beeinträchtigungen,

aber auch der elterliche Erziehungsstil und

erst recht vorschulische Leseerfahrungen eine Rolle

für die Entwicklung von Schulfähigkeit spielen.

Schulfähigkeit

„Wache Aufmerksamkeit“ gilt als die Mutter der

Intelligenz. Wer seine Aufmerksamkeit bewusst

auf etwas richtet, konzentriert sich – eine Fähigkeit,

die in der Schule unverzichtbar ist. Wenn ein

Kind im Schulstartalter 10-15 Minuten konzentriert

etwas tun kann, was es soll, aber nicht unbedingt

mag, liegt seine Aufmerksamkeitsfähigkeit im

Durchschnitt. Das lässt sich spielerisch wunderbar

mit Lauschübungen fördern: Wie viele Vögel zwitschern

gerade? Hörst du den Wind in den Bäumen

rauschen? Kannst du den Bach plätschern hören?

Beim Malen und Basteln kann man die Konzentration

genauso trainieren wie beim Riechen, Schmecken

und Tasten, bei Geschicklichkeitsspielen und

Rätseln oder auch beim Musizieren oder Kasperletheater

spielen.

Aber Intelligenz ist nicht alles, denn man muss sie

auch in geistige Leistung umsetzen können. Denkfähigkeit

hat viel mit visueller Wahrnehmung,

also dem genauen Hinschauen, zu tun. Aber auch

gut (zu)hören zu können ist wesentlich, desgleichen

die Merkfähigkeit. Wer sein Kind diesbezüglich

fördern will, kann es ab und zu auffordern,

drei Sachen aus einem anderen Raum zu holen.

Kreativität und Denkfähigkeit werden in den uralten

Rollenspielen wie „Vater, Mutter und Kind“,

aber auch beim Museumsbesuch oder mit Sammelhobbys

gefördert. In der Schule wird sprachliche

Ausdrucksfähigkeit verlangt; da sind Bilderbücher

und das Reden darüber oder die Aufforderung zum

Erzählen vom Spielplatzbesuch hilfreich.

Auf körperlicher Ebene gehören die grob- und

feinmotorischen Fähigkeiten zur Schulfähigkeit.

Auf einem Bein stehen und hüpfen, balancieren,

klettern, Hindernisse überspringen, rückwärtsgehen,

einen Hampelmann nachmachen und einen

großen Ball werfen und fangen zu können sind

alles grobmotorische Kunststücke. Feinmotorik

hingegen meint vor allem Fingergeschicklichkeit,

die man beim Malen und Basteln, aber auch bei

4 bambolino August / September ’19


Pinsel_griffix_Anzeige_62x90mm_2019_RZ.indd 1 05.07.19 14:40

SCHULE & ENTWICKLUNG

Detlef Träbert ist

Diplom-Pädagoge,

Autor mehrerer

Erziehungsratgeber

und hält Elternvorträge

in Kindergärten

und Schulen in ganz

Deutschland. Wir freuen

uns, dass er uns durch regelmäßige Beiträge im

Bambolino wertvolle Gedankenanstoße liefert.

Kontakt: Tel.: 0 22 03 / 9 24 55 – 44;

E-Mail: info@schulberatungsservice.de

www.schulberatungsservice.de

Geschicklichkeitsspielen mit Murmeln, Lego, Puzzles

oder Schütteldosen übt.

Motivation

Sie merken schon: Ein möglichst aktives Leben

mit seinem Kind ist die beste Vorbereitung auf

die Schule. Spezielle Fördermaterialien sind absolut

überflüssig. Aber EINE Fähigkeit braucht Ihr

Kind ganz besonders: Motivation. Dazu gehören

nicht nur Interesse, Neugier und Selbstständigkeit,

sondern ganz besonders eine gute Frustrationstoleranz.

Das ist die Fähigkeit, mit Enttäuschungen

umzugehen oder ein Bedürfnis aufschieben zu

können, ohne wütend zu werden oder vorschnell

aufgeben zu wollen. Gesellschaftsspiele wie

„Mensch ärgere dich nicht“ helfen, diese Fähigkeit

zu entwickeln, während Geschicklichkeitsspiele

den Willen der Kinder herausfordern, immer besser

zu werden. Darum wirken Jonglage, Klettern

und „Ball an die Wand“ positiv. Auch bewusstes

Sparen vermag die Frustrationstoleranz zu fördern,

wenn Kinder sich einen neuen Ball oder die

begehrte Puppe kaufen möchten.

Alle angesprochenen Fähigkeiten und vorgeschlagenen

Übungen sollten natürlich nicht erst kurz

vor dem Schulstart in den Blick genommen werden.

Nichts dient der Vorbereitung auf den Schulstart

mehr als ein erfülltes Kinderleben mit viel

Aktion und Kommunikation. DETLEF TRÄBERT




10% Rabatt 10% auf Rabatt au

alle Schulartikel* alle Schulartike

GEGR. 1796

Bamberg - Obstmarkt 2Bamberg - Obstmarkt 2






Pinsel

INHABER: GEGR. MARTIN 1796 SCHRÖDER INHABER: e.K. MARTIN SCHRÖ















NEU

**bis 14. 15.09.18

19

*bis

Schulbedarf vom Schulbedarf Fachhandelvom Fachhand

VERLOSUNG

Bambolino verlost 3 Exemplare des neuen

Ratgebers „Das Jahr vor dem Schulstart“

von Detlef Träbert – siehe S. 9!

www.pelikan.com/griffix

August / September ’19 bambolino 5


Gelassene Eltern –

entspannte Kinder

Ein Vater erzählt, was ihm in den ersten Schuljahren wichtig war

Ja, wie schön sind meine Erinnerungen an den

jeweils ersten Schultag meiner beiden Kinder (14

und 17 Jahre). Jedes Mal lag so etwas wie eine

freudige Aufregung in der Luft – bei den Kindern

und auch bei mir als Vater. Doch sehr schnell

kehrte bei uns allen die Ernüchterung ein, und

in den folgenden Wochen flossen auch manchmal

Tränen, weil es mit den Hausaufgaben nicht

so recht klappen wollte. Hier unsere wichtigsten

Erfahrungen im Rückblick und als Unterstützung

für Familien, die jetzt in den Schulanfang starten.

Wenn heute Kinder in die Schule kommen, heißt es

bei vielen Eltern immer noch, dass jetzt der „Ernst

des Lebens“ beginne und die Kindheit vorbei sei.

Besorgniserregend wird es, wenn Eltern bereits in

der ersten Klasse voller Sorge an die „furchtbare

vierte Klasse“ denken und ob der Übertritt auf das

Gymnasium gelingt. Diese Befürchtung ist einerseits

verständlich, weil unsere Kultur bereits für

Kinder einen enormen Druck zur Selbstoptimierung

aufbaut. Andererseits verdirbt eine übertriebene

elterliche Sorge den Kindern den Spaß am

Lernen, erzeugt sehr schnell Druck und führt zu

Schulangst. Damit erreicht man genau das Gegenteil

dessen, was man beabsichtigt. Denn Druck und

Angst sind nach den Erkenntnissen der Lernpsychologie

die größten Hindernisse für gutes Lernen

und damit auch für den Schulerfolg.

Mit Blick auf die schulische Entwicklung meiner

heute 17-jährigen Tochter kann ich sagen: Entspannte

Eltern sind für ihre Kinder eine große

Hilfe. Während ihrer Grundschulzeit habe ich

viel über mich, meine eigenen Leistungsvorstellungen

und über das richtige Maß von Förderung

und Gelassenheit gelernt. Im Verlauf der dritten

Klasse habe ich erkannt, dass mit dem Lernen

auch rechtzeitig Schluss sein muss. Viel hilft auch

da nicht viel, sondern ein Zuviel schadet eher. Als

meine Tochter mehrmals vor Proben aus Angst

nicht einschlafen konnte und nachts zu uns kam,

war für meine Frau und mich klar: „Hier muss

Druck aus dem System!“ Wir standen vor der

Frage: „Wollen wir ein glückliches und selbstbewusstes

Kind oder wollen wir den Übertritt aufs

Gymnasium, der noch lange keinen gymnasialen

Schulerfolg verspricht?“ Nachdem ich das für

mich geklärt hatte – meine Frau war an dieser

Stelle zum Glück von Anfang an gelassener – besserte

sich recht schnell auch wieder das Wohlbefinden

unserer Tochter. Sie wechselte schließlich

auf die Realschule, konnte dort mit weniger schulischem

Druck mit der Zeit ein gutes Selbstbe-

6 bambolino August / September ’19


SCHULE & ENTWICKLUNG

wusstsein entwickeln und glaubt seitdem an sich

und ihre Fähigkeiten. Das drückt sich im Sinne

der „self fulfilling prophecy“ auch unmittelbar in

schulischem Erfolg aus. Nach der Mittleren Reife

wechselte sie in die Einführungsklasse ans Gymnasium

und ist jetzt in der Oberstufe eine gute

Schülerin, die selbstbestimmt das richtige Maß

zwischen Lernen und Freizeit findet.

Natürlich verläuft die Entwicklung eines jeden

Kindes anders. Der eine braucht etwas mehr elterlichen

Anschub, um wenigstens das Nötigste

für die Schule zu machen, die andere braucht mehr

Entlastung und Stärkung des Selbstbewusstseins.

Hier gibt es kein Patentrezept. Hilfreich für die

weitere Entwicklung des Kindes ist es, wenn sich

Eltern beginnend mit dem Schulanfang immer

wieder vor Augen führen und neu entscheiden:

Stimmen meine Leistungserwartungen mit den

Fähigkeiten meines Kindes überein? Was braucht

mein Kind wirklich von mir? Was ist mir als Vater/

Mutter wirklich wichtig für mein Kind – Abitur um

jeden Preis oder Lebenszufriedenheit? Entlastend

für uns Eltern ist hierbei auch, dass unser Schulsystem

mittlerweile viel durchlässiger ist als früher

und dass es viele unterschiedliche Wege zu einem

höheren Schulabschluss gibt.

Dr. Martin Weiß,

53 Jahre, ist

Familienvater

von zwei Kindern

(14 und 17 Jahre)

und lebt und arbeitet

als Lebensberater und

Autor in Bamberg.

Elterliche Gelassenheit fördert die Freude am

Lernen und trägt dazu bei, dass die Kindheit

eben nicht mit der Einschulung endet. Da sich

die elterlichen Erwartungen auch nonverbal

sehr leicht auf die Kinder übertragen, ist es gut,

den eigenen Anteil am Gelingen oder Scheitern

der Kinder im Schulalltag immer wieder zu reflektieren

und sich in diesen Jahren auch selbst

weiterzuentwickeln.

DR. MARTIN WEISS

Kinderbrillen bei

Entdecken Sie

unsere

Markenvielfalt!

Da kauft

mein Papa auch

sein Hörgerät!

Gaustadter Hauptstr. 93

96049 Bamberg

(0951) 96 844 655

info@zweiwas-bamberg.de

www.zweiwas-bamberg.de

www.facebook.com/zweiwas

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr

Sa 09.00 - 13.00 Uhr

August / September ’19 bambolino 7


pinnwand

Mein Kind

will ins Ballett

Kind sein, jung sein – damit ist Freude an der

Bewegung untrennbar verbunden

Bewegung für sich zu entdecken, gehört zu den

elementaren Erfahrungen des Menschen. Kommt

nun zu diesem natürlichen Bewegungsdrang Musikalität

und tänzerische Phantasie hinzu, ist bald

die Idee geboren, diese Talente zu fördern. Welche

Eltern kennen das nicht, der Radio spielt und: „Rock,

my baby, rock – du bist eine kleine Primaballerina!“

– „Ja Mutti, ich will eine Primaballerina werden!“,

„Dann musst du ins Ballett!“ (Freilich können Jungen

genauso viel vom klassischen Tanz profitieren

wie Mädchen, und ihnen schadet es ebenso wenig,

mehr Gefühl für ihre Bewegungen zu gewinnen).

Alina, eine diplomierte Ballettmeisterin und

Ballettpädagogin aus Russland, erlernte ihr Handwerk

von der Pike auf. In ihrem Unterricht ist es

ihr wichtig, dass die Chemie zwischen ihr und den

Schülern stimmt. Sie gibt vor allem Ballettkurse

für Kinder ab 4 Jahren, aber auch Kurse für

Erwachsene jeden Alters. „Alle Menschen sind von

Natur aus begabt." sagt Alina. „Wer Interesse

hat, mit mir die Ballettwelt zu entdecken, dem

biete ich einen kostenlosen Probeunterricht.“ Um

das Selbstbewusstsein ihrer Schüler aller Altersklassen

zu stärken, sind jährliche Auftritte fest

eingeplant.

Neuanmeldungen möglich!

Ab September 2019 gibt es wieder neue Kurse

für Kinder von 4 – 6 Jahren. Bei den Erwachsenenkursen

ist möglich, jederzeit einzusteigen.

Weiter Informationen erhalten Sie auf der Homepage

www.ballettschulearabesque.com oder

unter der Telefonnummer 0951/420154.

Service und Beratung für Eltern zum Schulanfang

Statt sich durch das Gedränge in den Filialisten

zu quetschen, lieber mal ins kleine Schreibwaren-

Fachgeschäft um die Ecke. Hier erwarten Eltern

eine entspannte Atmosphäre, persönliche Beratung

und freundliche Unterstützung. Auch

preislich können die Angebote der Fachgeschäfte

mithalten, z.B. bei Magnus Klee mitten in der

Stadt am Obstmarkt. In seiner großen Holztheke

hat Inhaber Martin Schröder alles parat, was Kinder

zum Schulanfang brauchen: Unzählige Schulhefte

in allen Varianten, bunte Radiergummis,

Malkästen, Glitzer-Lineale und originelle Heftaufkleber.

Eltern können die Schulmaterial-Listen

abgeben und sich alles zusammenstellen lassen

und erhalten zum Schulanfang traditionell

10 % Rabatt (bis zum 14. September ‘19).

Magnus Klee Papier- und Schreibwaren,

Obstmarkt 2, Bamberg, Tel. 0951 26037

Image by Bruno Glätsch from Pixabay

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

8 bambolino August / September ’19


pinnwand

Spaß am Singen – Freunde finden –

Gemeinschaft erleben

Singen ist in und tut gut! Die positive

Wirkung des gemeinsamen Musizierens

wurde in den letzten Jahren immer wieder

durch Studien bestätigt. Singen fördert die

Persönlichkeitsentwicklung und stärkt die

Sozialkompetenz. Spaß macht es besonders

in der Gruppe mit Gleichaltrigen.

Wir bieten den Kindern eine altersgemäße

stimmliche und musikalische Ausbildung

unter professionellen Standards. Kostenlose

Stimmbildung in der Kleingruppe, Hörund

Rhythmuserziehung sowie das Erlernen

der Blattsingefähigkeit

runden unser Angebot ab.

Zu Beginn des Schuljahres laden wir interessierte

Jungen und Mädchen im Grundschulalter

ein, sich einem unserer Chöre anzuschließen.

Unverbindliches Schnuppern ist erlaubt.

Die neuen Gruppen beginnen

am 12.09.19 bzw. 16.09.19.

Für Jungen (Bamberger Domchor)

montags von 14.30-15.30 Uhr oder

donnerstags von 16.00-17.00 Uhr;

für Mädchen (Mädchenkantorei)

montags oder donnerstags

von 16.00-17.00 Uhr.

Weitere Angebote für Kleinkinder

Musikgarten (für 1 ½ - 4-jährige Kinder),

Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahren),

Chorische Früherziehung (ab 5 Jahren)

Nähere Informationen erhalten Sie

im Büro der Bamberger Dommusik.

Telefon: 0951/5021901

E-Mail: dommusik@erzbistum-bamberg.de

Internet: www.bamberger-dommusik.de

Facebook: Bamberger Dommusik –

Chöre und Ensembles

„Wird mein Kind rechtzeitig schulfähig sein?“

„Was muss es a les können?“

„Wie kann ich es bestmöglich fördern?“

Im Jahr vor dem Schulstart tauchen viele Fragen auf. Dass

die Schulfähigkeit weit mehr umfasst als nur körperliche

Fitness und Lernbereitschaft, ist den meisten Eltern nicht

bewusst.

Um ihnen Tipps und Hilfestellung zu geben, hat der Autor

Detlef Träbert diesen Ratgeber geschrieben. Als früherer

Beratungslehrer und heute freier Schulberater kennt er a le

Fakten über die kindliche Entwicklung und weiß, was für die

Einschulung und den Weg bis dahin von Bedeutung ist.

Träbert beschreibt in „Das Jahr vor dem Schulstart“, was

Kinder in dieser Zeit für Fähigkeiten entwickeln so lten und

was Eltern tun können, um sie entsprechend zu fördern.

„Wieder ist Detlef Träbert ein praxisnaher Ratgeber

gelungen, der seinen Leserinnen und Lesern hilft,

souverän und kompetent zu handeln.“

(Prof. Dr. Wulf Wa lrabenstein)

ISBN 978-3-96352-032-7

VERLOSUNG:

14,95 €

Detlef Träbert Das Jahr vor dem Schulstart

„Das Jahr vor

dem Schulstart“

von Detlef Träbert

Ratgeber

Detlef Träbert

Das Jahr vor dem

Schulstart

Wie Eltern ihr Vorschulkind

fördern können

In seinem Ratgeber beschreibt der Dipl.-

Pädagoge, was Kinder in dieser Zeit für

Fähigkeiten entwickeln sollten und was

Eltern tun können, um sie entsprechend

zu fördern.

Bambolino verlost 3 x „Das Jahr vor dem

Schulstart“: Einfach E-Mail mit dem Stichwort

„Schulvorbereitung“ an kontakt@

bambolino-online.de mailen. Einsendeschluss:

19. August 2019, der Rechtsweg ist

ausgeschlossen.

August / September ’19 bambolino 9


pinnwand

Den Grundschulstoff optimal im Griff

Klett Lerntraining „Die kleinen Lerndrachen – Topfit in Klasse …“

Alle wichtigen Lerninhalte von der ersten bis zur

vierten Klasse in jeweils nur einem Übungsheft

trainieren: Das verspricht Klett Lerntraining mit

den neuen Büchern „Topfit in Klasse…“ aus der

Erfolgsreihe „Die kleinen Lerndrachen“. Mit den

abwechslungsreichen und kurzweiligen Übungen

haben die Schülerinnen und Schüler den Stoff einer

Jahrgangsstufe schnell auf dem Kasten. Doch

das ist noch nicht alles: Für noch mehr Motivation

beim Lernen sorgt das kostenlose, online verfügbare

5-Tage-Ferien-Lernprogramm. Die Lernhefte

der Reihe „Topfit in Klasse …“ gibt es ab sofort für

12,99 €.

VERLOSUNGEN – TOLLE FERIENBÜCHER!

Bambolino verlost jeweils ein Exemplar pro Jahrgangsstufe

1-4. Einfach eine E-Mail an kontakt@

bambolino-online.de, Betreff: Klett Lerntraining

(bitte Klasse angeben).

Einsendeschluss ist der 18. 8. 2019.

Gut markiert

in die Schule!

gutmarkiert.de

Namensaufkleber, Bügeletiketten

und Textilaufkleber in unterschiedlichen

Größen und Farben. Spül- bzw.

waschmaschinenfest. Speziell für

Schule und Kindergarten praktische

Kombipakete mit diversen Etiketten.

Tipp: Auch ein schönes Geschenk

für die Schultüte!

(gültig bis 31.10.2019, nicht kombinierbar mit

anderen Rabattcodes)

www.gutmarkiert.de

Michael Schäfer

Gratis

Versand

Mit Code:

GM-FB-05

Jetzt liken!

facebook.com/

familienmagazin

bambolino

www.instagram.com/

bambolino.

familienmagazin

10 bambolino August / September ’19


Ferienspaß

daheim


Familienaktionen:

30 Jahre Freizeitbad Atlantis

Unter dem Motto „30 Jahre Atlantis – wir feiern“

möchten wir mit all unseren Kunden feiern und

Danke sagen! Auch nach unserer Jubiläumswoche

vom 22. bis 28. Juli ‘19 mit 30 % Rabatt auf alle regulären

Eintrittspreise können Familien unser Bad

zum Vorzugspreis besuchen: Jeder Freitag außerhalb

der bayerischen Ferien ist bei uns Familientag

mit vergünstigtem Eintritt für Familien. Im Herbst

heißt es zum Start der Indoor-Saison noch einmal

„30 Jahre Atlantis – feiert mit“: Am Sonntag, 20. Oktober,

steigt im Wellenbecken von 13 – 17 Uhr eine

Fun&Action-Pool-Party. Das bekannte Zephyrus-

Disco-Team verspricht Spiel- und Badespaß für die

ganze Familie.

Freizeitbad Atlantis, Würzburger Straße 35,

91074 Herzogenaurach, Tel. Tel. 09132/73850,

www.atlantis-bad.de

Mit der Höhlenfee

durch die Binghöhle

Freizeitbad Atlantis

Binghöhle

Nicht nur die Natur über der Erde ist im Wanderzentrum

Markt Wiesenttal in der Fränkischen

Schweiz reizvoll, sondern auch die Unterwelt. Die

Binghöhle in Streitberg (während der bayerischen

Ferien täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet) ist eine der

schönsten Tropfstein-Galerie-Höhlen Deutschlands.

Einem ausgetrockneten unterirdischen

Flusslauf folgend vermitteln phantastische Tropfsteingebilde

in unmittelbarer Nähe des Betrachters

den Eindruck einer Tropfstein-Galerie. Kleine

Gäste im Kindergartenalter können die Zauberwelt

der Höhle mit der Höhlenfee bei einer Märchenführung

erleben. Schüler von 6–14 Jahren

erforschen – teilweise im Dunkeln – die Binghöhle

mit Stirnlampen (werden gestellt) bei einer Abenteuerführung.

Die Kinder erleben die Wunderwelt

der Höhle mit allen Sinnen und bekommen spielerisch

altersgemäßes geologisches Wissen vermittelt.

Märchen- und Abenteuerführungen eignen

sich für Kindergärten und Schulklassen - ebenso

wie für den etwas anderen Kindergeburtstag. In

den bayerischen Ferien bieten wir täglich von

Montag bis Dienstag (nicht an Feiertagen) Kinderführungen

an, an denen auch ohne Voranmeldung

teilgenommen werden kann (14.00 Uhr Märchenführungen,

16.00 Uhr Abenteuerführungen). Immer

größerer Beliebtheit erfreuen sich auch die

Themenführungen über Fledermäuse: in den

Ferien täglich um 11.00 Uhr ohne Voranmeldung.

Informationen: Touristinformation Muggendorf,

Tel.09196/919931 oder www.binghöhle.de

Englisch- und Französischcamps

mit Muttersprachlern –

in Bayern!

Sprachen lernen ohne Pauken? Direkt vor der

Haustür? Bei LEOlingo führen junge Muttersprachler

ein abwechslungsreiches Ferienprogramm

durch. Bei Sport, Theater, Musik und Spielen lernen

die Kinder die Sprache ganz nebenbei. Die einwöchigen

Feriencamps gibt es mit und ohne Übernachtung

(z.B. in Pottenstein, Vorra, Nürnberg).

Auch mit Bogenschießen, Klettern, Wasserski

u.v.m. Von 7 bis 16 Jahren. Infos: www.leolingo.de,

baer@leo-lingo.de, 09181-904755.

LEOlingo


Comicmuseum Familienparadies im Erika-Fuchs-Haus

THERME ERDING

Sommerrodelbahn Fröschbrunna

Viel zu erleben in und um

das Comicmuseum

im Erika-Fuchs-Haus

Sommer in Entenhausen! Während Donald

Duck und seine Neffen zum Baden an den Fichtelsee

oder den Schiedateich fahren, könnt ihr

im Erika-Fuchs-Haus in goldenen Talern baden –

und nebenbei feststellen, dass die beiden Seen

ja tatsächlich ganz in der Nähe liegen. Unsere

Sonderausstellung „Donald total“ feiert diesen

Sommer den 85. Geburtstag des sympathischen

Enterichs im Matrosenanzug. Außerdem könnt

ihr noch bis Anfang September die Lebensgeschichte

von Erich Ohser erkunden – bestimmt

kennt ihr seine liebenswerten Bildergeschichten

„Vater und Sohn“. Und in der großen Comicbibliothek

wird kein Regentag zu lang. Das Comicmuseum

im Erika-Fuchs-Haus ist ein Museum für die

ganze Familie!

Das Comicmuseum ist Di – So und an allen

Feiertagen von 10 – 18 Uhr geöffnet. Tel.

09284/9498120. www.erika-fuchs.de

Sommerrodelbahn

Fröschbrunna

Fahrvergnügen ohne Ende bietet

die Sommer-und Winterrodelbahn

im Frankenwald

Einfach in die Bobs einsteigen und sich vom

Schlepplift 250 m hinaufziehen lassen. Dabei genießen

Sie den Blick auf das Rodachtal und Kronach

mit seiner historischen Altstadt. Bei der

Talfahrt erleben Sie ein unvergessliches Erlebnis.

Ob allein oder zu zweit, für die Kinder oder selbst

für Opa und Oma ist der Besuch auf dem Fröschbrunna-Coaster

ein Vergnügen. Familienpaket: 16

Bayerische Staatsforsten AoeR, Martin Hertel

Fahrten: 20,– Euro, Kinder unter 6 Jahren frei. Witterungsbedingt

behalten wir uns ein Schließen der

Bahn vor.

Biergarten & Rodelbahn Fröschbrunna, Fröschbrunn

3, 96317 Kronach, Tel. 09261/4282, www.

froeschbrunna.de

Im Himmel über Franken

Baumwipfelpfad Steigerwald

im oberfränkischen Ebrach

Auf dem Baumwipfelpfad Steigerwald erlebt

man die Schönheit des Waldes aus einer ganz neuen

Perspektive. Genießen Sie den Fernblick oder

die Details im Wald. Meist in den Baumkronen

verlaufend, bietet der Pfad faszinierende Eindrücke

rund um den Wald. Ein spezielles Angebot für

Gruppen – auch mit Führung buchbar - macht den

Tagesausflug perfekt. Spielplatz, Wildtiergehege,

Streichelgehege, Kiosk, Restaurant und Shop ergänzen

das Angebot in unmittelbarer Nähe zum

Pfad. Besondere Veranstaltungen rund ums Jahr

laden zudem ein.

Öffnungszeiten im Sommer: 9 bis 18 Uhr. Mehr

Infos: www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

Baumwipfelpfad Steigerwald

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

14 bambolino August / September ’19


NNatürliches Bad Brambacher

Mineralwasser – „Vom Besten der Natur“.

Mit einem ausgewogenen Gehalt an

Mineralstoffen und von natriumarmer

Qualität – besonders gut für die Zubereitung

von Säuglingsnahrung und für die

natriumarme Ernährung geeignet.

Ausgewogen

& natriumarm

Geeignet zur

Zubereitung von

Säuglingsnahrung

Biogene

Kohlensäure

www.bad-brambacher.de


FERIEN & FREIZEIT

Erfahrungsfeld der Sinne

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

Industriemuseum Lauf

Wildpark Bad Mergentheim

Foto: Christine Dierenbach

Zusammenspiel - Erfahrungsfeld

zur Entfaltung der Sinne

Wie riecht Birkenteer? Kann Klang Bilder malen?

Wie reagieren wir in völliger Finsternis? Und

was be-greifen und er-fassen unsere Hände eigentlich

alles? Noch bis zum 8. September liefert

der Aktionsparcours am Ufer der Pegnitz Antworten

auf solche Fragen. Mitten im Herzen Nürnbergs

und doch im Grünen laden rund 100 Erlebnisstationen

dazu ein, Spielfreude, Forschergeist

und Spürsinn zu erleben. Ob am Barfußpfad, an

der Backstation, auf der Hängebrücke oder im

Verrückten Haus – hier gibt es für Groß & Klein so

Einiges zum Staunen, Experimentieren und Forschen.

Neben den festen Erlebnisstationen bietet

das Motto „Zusammenspiel“ Aufgaben für Viele

im Teamzelt, eine wackelige Balancier-Arena, ein

Bienenspiel zur demokratischen Entscheidungsfindung,

Fadenspiele im Zelt der Vielfalt und

vieles mehr! Und auch das Rahmenprogramm

hält in den Ferien ein buntes Miteinander von

Kreativangeboten, Aktionstagen und Festen bereit.

Freuen darf man sich auf Werkstatt-Basteleien,

ein Baustellen-Fest, Modellraketenbau,

Anne Klinge mit ihrem Hand- und Fußtheater und

weitere tolle Aktionen!

An der Wöhrder Wiese, Nürnberg. U2, U21 oder

U3: Ausstieg „Wöhrder Wiese“. Mo-Fr: 9-18 Uhr,

Sa: 13-18 Uhr, So: 10-18 Uhr. Alle Stationen und

Veranstaltungen unter www.erfahrungsfeld.

nuernberg.de und Tel. 0911 / 231– 54 45 (auch

für Anmeldung von Gruppen ab 10 Pers.)

Ferienzeit ist Museumszeit

Besuch im Fränkische-Schweiz-Museum –

Familiennachmittag in Tüchersfeld

Bei uns im Fränkische Schweiz-Museum seht

ihr spannende Versteinerungen aus der Zeit vor

den Dinos und Werkzeuge der Steinzeitmenschen.

Ihr könnt ausprobieren, ob ihr es schafft, einen

Stein mit einem steinzeitlichen Gerät zu durchbohren.

Auf eurer Zeitreise erlebt ihr weiterhin

Ritter und Burgen. Natürlich gibt es noch viel mehr

spannende Themen für euch. Wir wollen aber

nicht alles gleich verraten… Kommt vorbei und

schaut es euch an! Ihr müsst Euch den Sonntag, 1.

September, merken! Dann könnt ihr von 13.30 bis

17.00 Uhr während unseres Familiennachmittages

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen


FERIEN & FREIZEIT

an vielen spannenden Workshops mitmachen.

Zum Essen und Trinken haben wir Waffeln, kühle

Getränke und für eure Eltern auch Kaffee. Euch

interessieren alte Handwerkstechniken? Dann

müsst ihr zum Handwerkermarkt (am 14. und 15.

September) ins Museum kommen.

Fränkische Schweiz-Museum, Am Museum 5,

91278 Tüchersfeld, www.fsmt.de

Märchentage

im Industriemuseum

Für Groß und Klein

am 31. August / 1. September

Wie kam der Angsthase zu seinem Namen und

was hat es mit dem kleinen Meermädchen auf

sich? Am „Märchentag“ führen im Industriemuseum

Lauf zehn ausgebildete ErzählerInnen große

und kleine Märchenfans auf eine zauberhafte Reise

ins Märchenland. An einer Bastelstation gestalten

Kinder ihr eigenes kleines Märchenbuch. Mit

Kaffee und Kuchen.

Termine: Samstag, 31.8., 18:30 – 21:00 Uhr:

„Märchenabend“ für Erwachsene und Kinder ab

10 Jahren. Sonntag, 1.9., 11.00 – 17:00 Uhr: „Märchentag

für die ganze Familie“. Tickets: Erw.: 9

€, Kinder: 5 €, Familienkarte Maxi (2 Erw. mit

Kindern): 18 €, Familienkarte Mini (1 Erw. mit

Kindern): 12 € - www.industriemuseum-lauf.de

Tiere sehen und erleben im

Wildpark Bad Mergentheim

Besonders während der Ferien lohnt sich ein

Besuch des Wildpark Bad Mergentheim, denn nach

dem Motto „Tiere sehen und erleben“ steht hier

alles unter dem Leitbild Spaß, Spielen und Erholung

für die ganze Familie: Frische Luft, der direkte

Kontakt mit der Natur und Tieren, Bewegung oder

Faulenzen im Wald, Spaß für die Kinder im Ferienprogramm

(online buchbar unter www.wipaki.de)

oder auf den einzigartigen Spielplätzen; dazu entspannendes

Genießen in gemütlichen Biergärten.

Hier freut man sich auf einen ganzen Tag lang voll

abwechslungsreicher Unterhaltung und Kurzweil!

Täglich geöffnet von 9 bis 18 Uhr, letzter Einlass:

16:30 Uhr. Mehr Infos unter www.wildtierpark.de

TIROLER ZUGSPITZARENA

TIROL

KITZBÜHELER ALPEN

Jetzt Katalog gratis anfordern!

www.familotel.com/smz

DAS KALTSCHMID

• Kostenfreie Kinderbetreuung ab 3 Jahren an

6 Tagen pro Woche

• Hallenbad mit Kinderbecken & Wasserrutsche

• Sonnenterrasse mit Whirlpool

• Ruheraum für Erwachsene

• Fahrradverleih (gegen Leihgebühr)

• 5 % Frühbucherrabatt bis 60 Tage vor Anreise

ab € 1.655* inkl. Halbpension + Kids All-In.

Tel.: +43 (0)5212 2191

www.daskaltschmid.com

Das Kaltschmid, F. Kaltschmid Hotel GmbH, Olympiastr. 101, A-6100 Seefeld in Tirol

CENTRAL & ST. JOHANNER HOF

• Familienurlaub bei uns „dahoam“ in Tirol

• Freier Eintritt in die „Panorama Badewelt“

• Idealer Ausgangspunkt für viele kinderwagentaugliche

Familienausflüge

• Tolle Sommerangebote inklusive Liftkarte

• 54 Std. Kinder- u. 25 Std. Babybetreuung p. Wo.

• Kostenloses, schnelles WLAN in allen Zimmern

ab € 1.238* inkl. All-Inclusive alkoholfrei

Tel.: +43 (0)5352 62207-635

www.familienhotels-stjohann.tirol

Central & St. Johanner Hof, Neuner GmbH & Co. KG, Innsbrucker Str. 2, A-6380 St. Johann i. Tirol

BÖHMERWALD

KAISERHOF

• Ruhige Panoramalage mit Bergblick-Zimmern

• Direkt im Wander- und Almengebiet gelegen

• 66 Std. Kinder- und 48 Std. Babybetreuung pro

Woche (täglich)

• Wellness- & Spabereich mit Pools und Saunen

• Separater Saunabereich nur für Erwachsene

• Haustiere herzlich willkommen

ab € 1.600* inkl. All-Inclusive alkoholfrei

Tel.: +43 (0)5674 828-5

www.kaiserhof.at

Hotel Kaiserhof, H. und I. Kuppelhuber GmbH & Co. KG, Nr. 78, A-6622 Berwang

AIGO WELCOME FAMILY

• Ideale Lage in der Ferienregion Böhmerwald

• Wellnessbereiche für Familien u. Erwachsene

• 3.000 qm großer Indoor-Funpark mit Softplayanlage,

Turnsaal, Kino u. v. m.

• Parkanlage mit Funcourt, Adventure-Golf …

• Täglich 10 Std. qualifizierte Kinderbetreuung

• Auch Kurzurlaubsangebote/Specials buchbar

ab € 2.310* inkl. All-Inclusive alkoholfrei

Tel.: +43 (0)7281 67580

www.aigo.at

AIGO welcome family, MLK Hotelbetriebs GmbH, Berghäusl 40, A-4160 Aigen-Schlägl

* Preis pro Woche für 2 Erwachsene und 1 Kind unter 7 Jahren im Familienappartement (2-Raum).

Familotel AG I Halfinger Straße 4 I D-83123 Amerang

Tel. +49 (0)8075 9149-0 I info@familotel.com I www.familotel.com


Freizeitreitstall Schammelsdorf

Florian Trykowski.

Ausflüge im Steigerwald

Kinderreiten für 3 – 12-Jährige

im Freizeitreitstall Schammelsdorf

07.08.2019, 09.00 bis 13.00 Uhr

Ein Vormittag am Reitstall: Ein Tag am Stall mit

und am Pferd. Reiten, striegeln, Stallarbeit. (für

Kinder ab 8 Jahren)

08.08.2019, 14.00 bis 16.00 Uhr

Ponyfreizeit mit Picknick: Ein Ausflug mit unseren

Pferden und Ponys. Wir machen uns fertig für einen

Ausritt. Mit Satteltaschen gehts in den schönen

Wald. Bitte Getränk mitgeben, Snack von uns.

(für Kinder von 5-8 Jahren)

11.-14.08.2019

Sommercamp für 8-15-Jährige: Lang ersehnt- jetzt

endlich da, das Sommercamp mit Übernachtung

im Stall. Mit allem, was ein Pferdesommer zu bieten

hat!

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung

erforderlich. Kontakt: Freizeitreitstall Schammelsdorf,

Tel. 09505/7330, www.reiten-inbamberg.de.

Fahrradspaß für die ganze

Familie auf dem Aischtalradweg

Kühle Wälder entdecken, schillernde Teiche bewundern

und durch grüne Wiesen spazieren – im

Sommer macht ein Ausflug in die Natur ganz besonders

viel Spaß. Dafür muss man nicht immer verreisen,

denn auch Ausflugsziele in der Heimat bieten

Spaß und Abwechslung für die ganze Familie.

Nach wie vor ein Geheimtipp für alle Fahrrad-

Freunde ist der Aischtalradweg. Er führt von Rothenburg

ob der Tauber entlang der Aisch bis nach

Bamberg – einmal quer durch den Steigerwald.

Die insgesamt 121km Wegstrecke können natürlich

auch in einzelnen Etappen befahren werden.

Da der Radweg auf dem gesamten Streckenverlauf

nur einen Höhenunterschied von 300m hat, ist er

auch für Kinder und Amateur-Radler bestens geeignet.

Zudem verleihen wenige Steigungen, gut

ausgebaute Wege und wenig Verkehr dem Aischtalradweg

das Prädikat „ausgesprochen familienfreundlich“.

Unterwegs gibt es viel zu entdecken: Malerischen

Dörfer und idyllischen Kleinstädte mit ihren historischen

Stadtbildern, sehenswerte Museen, Kirche

und Schlösser. Für Kinder eignet sich besonders

ein Besuch im Fränkischen Freilandmuseum in Bad

Windsheim.

Der Radweg ist durch viele Bahnstationen entlang

der Strecke hervorragend in den Verkehrsverbund

Großraum Nürnberg (VGN) eingebunden und auch

von Bamberg aus leicht mit der Bahn zu erreichen.

Weitere Informationen: Steigerwald Tourismus

e.V. Hauptstraße 1, 91443 Scheinfeld, Telefon

09161/92-1500, info@steigerwald-info.

de, www.steigerwald-info.de, www.facebook.

com/Steigerwald.Tourismus

Erlebnis-Donnerstage im

Wildpark Hundshaupten

In den Sommerferien wird jeder Donnerstag

im Wildpark zum kleinen Abenteuer. Wir basteln,

entdecken und forschen. Kommt vorbei und lasst

euch überraschen. Termin: an jedem Donnerstag

(01.08. bis 05.09.2019) von 13 Uhr bis 15 Uhr, Kosten:

7,50 € / Kind (inkl. Eintritt). Telefonische Anmeldung

erwünscht unter 09191-86-1282 oder per

email: lisa.winzer@wildpark-hundshaupten.de

Wildpark Hundshaupten

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

18 bambolino August / September ’19


ANZEIGE

Zeit für Familie:

Erlebnisheimat Erzgebirge

Geheimnisvolle Bergwerke, zahlreiche historische

Bauten, Schlösser & Burgen, eine malerische

Landschaft und fantastische Erlebnisangebote,

die Familienherzen höher schlagen lassen! Das

Erzgebirge ist einfach märchenhaft! Schatzsucher,

Waldindianer & Prinzessinnen können sich auf

phantasievolle Wandertouren begeben. Fabelhafte

Märchenwesen aus Baumstümpfen säumen

den „Waldgeisterweg“. Im Märchenzug der Weißeritztalbahn

wird es ganz still, wenn die jüngsten

Gäste mit dem silbernen Schlüssel ihren Mund

verschließen.

Wurzelrudis Erlebniswelt, der Sonnenlandpark

Lichtenau, die Spielwelt Stockhausen und

auch der Wildpark Osterzgebirge sind Erlebnisse

die immer in guter Erinnerung bleiben.

Auf der längsten Fly-Line der Welt im Kurort

Oberwiesenthal kann man, wie ein Vogel, fast

geräuschlos nah an den Bäumen vorbei und in

spektakulären Kreiseln bis ins Tal schweben. Ein

außergewöhnlicher Fahrspaß für Jung und Alt.

Ein funtastisches Erlebnis für Groß und Klein bietet

die Fundora Erlebniswelt in Schneeberg, eine

der modernsten Indoor- Erlebniswelten Deutschlands,

bei jedem Wetter.

Unter dem Motto „Märchenfilme von Silber und

Gold“ verwandelt sich vom 28. August - 01.September

2019 die Altstadt von Annaberg -Buchholz

wieder in eine Märchenfilmstadt. Während des

2. Internationalen Märchenfilm-Festival „fabulix“

wird ein vielfältiges Programm mit Lesungen,

Workshops, Requisiten- und Kostümausstellungen

sowie einem Galakonzert und einem Märchenaufzug

Groß und Klein verzaubern.

Von faszinierenden Märchen, Geschichten & Erlebnissen

träumen müde Kinder & Familien dann

in Unterkünften mit dem Zertifikat „Familienurlaub

in Sachsen“. Und wenn sich sogar ganze Orte

im Erzgebirge dieser Familienmarke verschrieben

haben, kommt an weiteren Urlaubstagen gewiss

keine Langeweile auf!

Zum Vormerken: Plausch an der Werkbank

Sehen, Staunen und Mitmachen, so das heimliche

Motto zum Tag des traditionellen Handwerks, der

im Jahr 2019 sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Am

20. Oktober 2019 heißt es wieder „hereinspaziert

und Handwerk entdecken.“

Tourismusverband Erzgebirge e. V.

Tel. 03733 18800-0

www.erzgebirge-tourismus.de/Familienzeit


Museumsfest „Festung und Ritter“

Museum Zirndorf

Museumsfest „Festung und

Ritter“ am 1.9.2019

Am 1. September 2019 ist es wieder soweit:

Das Museum für Franken lädt zum großen Museumsfest

auf die Festung Marienberg in Würzburg

ein. In diesem Jahr dreht sich alles um „Burgen

und Ritter“ – die einzelnen Stationen laden zum

Zuschauen, Mitmachen und Ausprobieren ein:

Ob Schreibstube, Kettenhemd, Rüstzeug, Rittersleut‘,

holde Fräulein, Minne, Handwerk oder

Fechtkunst, es gibt viel zu entdecken, erleben

und erkunden.Etwas ganz Besonderes sind natürlich

auch das historische Fechten, der Bronzeguss

und die mittelalterliche Musik. Der Auftritt

das ausflugsziel für familien!

WILDTIERFÜTTERUNG

Jeden Samstag | 14 Uhr

GREIFVOGELSCHAU

in der Sommersaison

Sonn- & Feiertags | 14 Uhr

Natur UND TierE erleben ...

HUNDSHAUPTEN

Geschenktipp:

Eintrittskarten oder Souvenirs –

bei uns finden Sie das ideale

Geschenk für jeden Anlass!

www.wildpark-hundshaupten.de

der Hospitaliter und die spannenden Märchen

von Gesine Kleinwächter sind sicherlich ein

Highlight, genau wie der große Handwerkermarkt.

Beliebte Klassiker wie das Malen an der

Staffelei, Steckenpferde basteln oder Kreiselbau

dürfen natürlich nicht fehlen! So wird der Museumsbesuch

zu einem zauberhaften Erlebnis für

die ganze Familie!

Museumsfest „Festung und Ritter“ am Sonntag,

1. September 2019, 10-18 Uhr. Museum für

Franken, Festung Marienberg, 97082 Würzburg,

Tel.: 0931/205940, www.museum-franken.de

Pop-ups: Klapp-Wunder

aus Papier

Sommerausstellung im Museum Zirndorf

Von außen wirken sie wie andere Bücher auch.

Doch beim Aufklappen entspringen ihnen Tiere

und Figuren oder es entfalten sich dreidimensionale

Wunderwelten. Die ersten Ausgaben für Kinder

erschienen um 1850. Heutige Exemplare richten

sich vermehrt an Erwachsene mit Themen zur

Kunst- und Wissenschaftsgeschichte. Im Zirndorfer

Museum kann nun die Vielfalt der Papierfalt-

Sonderausstellung bis 22. September 2019

POP-UPS

KlappWunder aus Papier

Museum Zirndorf

Spitalstr. 2 ▪ 90513 Zirndorf ▪ Di-So 11-16 Uhr

Tel. 0911/9606059-0 ▪ www.zirndorf.de/museum

Drei Tage - tausend Spiele -

unendlich viel Freude!

20 bambolino 1. August bis 3. / September Juni, Jahnwiese

’19

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen


FERIEN & FREIZEIT

VHS Bamberg Stadt

Stadtarchiv Bamberg / Jürgen Schraudner

techniken von Pop-up Büchern bestaunt und auch

ausprobiert werden. Da können Türen geöffnet,

an Papierlaschen gezupft oder durch Umknicken

neue Motive entdeckt werden. Hierbei ist für Überraschung

gesorgt. Man weiß nie, was passiert!

Zu erleben noch bis zum bis 22. September –

Di -So 11-16 Uhr, Spitalstraße 2, 90513 Zirndorf

www.museum.zirndorf.de

Sommeröffnungszeiten

Täglich geöffnet

09.00 - 18.00 Uhr,

letzter Einlass 16.30 Uhr

Mit den Tierpflegern unterwegs,

ab 09.45 und 13.30 Uhr

www.wildtierpark.de

Entdecken und Erleben

mit der VHS Bamberg Stadt

Bildung, Entwicklung und Entfaltung und

dazu viel Spaß von Kindesbeinen an: Das verspricht

die VHS Bamberg Stadt mit ihren Familien-Angeboten

für Kinder bis 14 Jahre. Unser

Herbst-/Winter-Programm erscheint am 4./5.

September, Anmeldungen sind ab Montag, 9.

Sprachferien direkt

vor der Haustür!

www.leo-lingo.de

• Für Kids von 7 bis 16 Jahren

Wir starten • ab Mit Palmsonntag, Muttersprachlern als Betreuer 20.03.2016

September, möglich. Wenn ab Montag, 23. September

das Semester beginnt, haben tägl. Groß und von 10 bis mind. 17 Uhr geöffnet!

• In vielen Städten Bayerns

Klein die Qual der Wahl: Musikgarten,

Eltern-Kind-Turnen,

Witterungsbedingt halten wir uns ein geschlossen halten der Bahn vor.

Kreativangebote, Kindermitmachzirkus

oder Schwimmkurse

sind nur einige unserer

Klassiker. Auch die beliebten

Führungen bei Polizei und Feuerwehr,

im Theater, durch die

Stollenanlagen am Stephansberg

oder den Michelsberger

Wald sind wieder im Programm

zu finden. Neu im Herbst-/

Winter-Semester werden „Zumba®

Fitness für Mama und

Kind“ oder „Feldenkrais – Zeit

für Dich und mich“ angeboten.

Anmeldung im VHS-Sekretariat,

Tränkgasse 4, Telefon 96317 Kronach, Fröschbrunn 3, Tel. 092614282

0951/87-1108 oder online un-

tägl. von 10 bis mind. 17 Uhr geöffnet!

Witterungsbedingt halten wir uns ein Geschlossenhalten der Bahn vor.

ter www.vhs-bamberg.de.

August / September ’19

bambolino 21


FERIEN & FREIZEIT

VERLOSUNGEN – TOLLE FERIENBÜCHER!

Hörspiel: Conni und

die Reise ans Meer

Ein Campingausflug mit

Oma und Opa ans Meer?

Klar, dass Conni sich da

freut. Wattwanderungen,

eine Leuchtturmbesichtigung

und sogar ein Ausritt

in den Dünen? Besser kann

es gar nicht sein! Doch auf

einmal ist Connis Bruder Jakob

verschwunden. Es wird

ihm doch nichts passiert

sein?! Ein spannendes Abenteuer für alle Conni-Liebhaber,

passend für die Ferienzeit.

Hörspiel, 76 Min., für Leute ab 5 J., 7,95 Euro

Bambolino verlost 3x ein Conni-Hörspiel:

Einfach E-Mail mit dem Stichwort „Conni“ an

kontakt@bambolino-online.de mailen.

Einsendeschluss: 19. August 2019, der Rechtsweg

ist ausgeschlossen.

Rainer D. Kröll

Wandergenuss Mainfranken

Spannende Natur- und Kulturerlebnisse

auf aussichtsreichen

Wegen beschreibt dieser

informative Wanderführer

mit vielen Tipps zum Genießen

und Einkehren. 32 Touren

für jeden Geschmack, ergänzt

durch GPS-Tracks zum Download,

Detailkarten und allen Infos

für die jeweilige Tour. Jede

Wanderung ein Highlight in

Sachen Naturerlebnis, Einkehr,

Aussicht, Kultur.

Bruckmann-Verlag 2019, 19,99 Euro

Bambolino verlost 3x ein Exemplar „Wandergenuss

Mainfranken“:

Einfach E-Mail mit dem Stichwort „Wandern in Franken“

an kontakt@bambolino-online.de mailen. Einsendeschluss:

19. August 2019, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mitmach-Messe mit

viel Spaß für Kinder

„Grüne Lust“ in Nürnberg

am 14. / 15. September

Am 14. und 15. September steht der

Wolfgangshof bei Anwanden zum 18.

Mal im Zeichen der „Grünen Lust“ - einer

sinnesfrohen und familienfreundlichen

Messe zum umweltbewussten Lebensstil.

Rund 180 Ausstellerinnen und

Aussteller präsentieren ihre Produkte

und Idee: alles im „Grünen Bereich“,

darunter wieder 40 neue Anbieter, was

besonders die zahlreichen Stammgäste

freuen wird. Spannend, informativ und

mit Freude am nachhaltigen Lebensstil

– dafür steht die „Grüne Lust“.

Gerade bei jungen Familien steht die

familienfreundlichste Messe Deutschlands

seit Jahren hoch im Kurs. Unter

dem Motto „Kinder haften nicht an ihren

Eltern“, gibt es ein kunterbuntes

Kinderprogramm mit Kinderliedermacher

Geraldino (Samstag), Filzen,

Töpfern, Seifen und Mosaike herstellen

sowie Floßfahren, eine Hüpfburg

und Kindereisenbahn, Bogenschießen,

Karussell, Schiffschaukel und Bohnenstangen

anmalen. Schnell ein Kettcar

Rennen mit 8 umweltfreundlichen Tret-

Go-Karts fahren oder gemütlicher mit

der Ziegenkutsche.

Damit die jungen Gäste alle Kinderaktivitäten

finden, gibt es übrigens einen

extra Geländeplan zum Ausmalen

mit allen Angeboten. Große und kleine

Gäste freuen sich sicher auch über die

Tierschau mit vielen alten Haustierrassen.

Die Regionalgruppe Franken der

GEH (Gesellschaft zur Erhaltung alter

und gefährdeter Haustierrassen) informiert

am lebenden Beispiel über die

erhaltenswerte Biodiversität. Mit Miller

the Killer und Geraldino heißt es am

Samstag ab 17 Uhr beim Mitsingkonzert

„All together now“ die eigene Stimme

erklingen zu lassen.

Die 18. „Grüne Lust“ am 14. und 15.

September 2019, im Wolfgangshof

bei Anwanden (20 km westlich von

Nürnberg). Mit dem Auto über die

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

22 bambolino August / September ’19


FERIEN & FREIZEIT

Wir haben Bock –

und andere Tiere

Messe „Grüne Lust“

B14 Nürnberg-Ansbach in Grossweissmannsdorf

abbiegen. Kostenlose Parkplätze! Mit der

S-Bahn Nürnberg-Ansbach R7 im ½ Stundentakt

erreichbar + 10 Minuten Fußweg. Eintritt

7 €, ermäßigt 4 €, Kinder bis 14 Jahre frei. Besucher

mit Bahn oder Fahrrad auch ermäßigt.

www.gruenelust.de

Großes

FreiLandFest

24./25.08.

Das Spielmobil lädt

zur Hüttenstadt

Nicht mehr lange, dann sind schon wieder Sommerferien!

Und dann steht wieder die ersten drei

Wochen die Hüttenstadt auf der Jahnwiese an!

Kommt vorbei und erlebt, wie eure eigene kleine

Stadt Gestalt annimmt. Die Hüttenstadt ist ein

offenes und kostenloses Angebot für Kinder zwischen

6 und 12 Jahren auf der Jahnwiese im Hainpark.

Bitte denke aber daran, dir alte Kleidung und

festes Schuhwerk anzuziehen sowie Getränke und

Sonnenschutz mitzubringen!

Hüttenstadt-Termine: 29.07. - 02.08. 14 – 18

Uhr // 05.08. - 09.08. 14-18 Uhr // 11.08. - 16.08.

14-18 Uhr. Infos unter www.spielmobil-bamberg.de

oder Tel. 0951-9686724

freilandmuseum-fladungen.de

Hüttenstadt des Spielmobils

August / September ’19

bambolino 23


Wildpark Mergentheim

Burgruine Altenstein

Speedcarving-Meisterschaft

im Wildpark Mergentheim

Die Formel 1 des Kettensägenschnitzens

am 7./8. September

An beiden Tagen werden durchgängig Bankgarnituren

und Figuren für Haus und Garten gesägt,

die auch zu erwerben sind. Alle Besucher können

kostenlos an der großen Verlosung teilnehmen!

Buntes Familienprogramm zum Mitmachen: An

beiden Tagen bieten wir Showsägen, Axtwerfen,

Baumklettern, Sägen mit der Hobelzahnsäge und

Diese und weitere

Ausflugs tipps auch unter

Römerfest Biriciana

31.8. +1.9.2019 | Kastellgelände

Basteln mit dem WiPaKi-Team sowie Verpflegung

mit Leckereien vom Smoker.

An beiden Tagen 9.00 – 18.00 Uhr. Eintritt - nur

Tageskasse: Kinder unter 15 Jahren frei. Jeweils

Sa. + So.: Eintritt pro Person ab 15 Jahren 4,- €.

Infos: www.wildtierpark.de. Für alle Wildparkbesucher

ist die Veranstaltung kostenfrei über

den Rundweg des Parks zu erreichen! Sie kann

aber auch unabhängig vom Wildpark besucht

werden!

Dem Mittelalter auf der Spur:

Burgruine Altenstein

Der Ort Altenstein, der die gleichnamige Burgruine

beherbergt, befindet sich in malerischer Lage

auf einer Anhöhe der Haßberge, etwa 150 Meter

www.bambolino-online.de über dem Weisachtal. Von oben hat man einen

Anzeigen-2019:139x69_Bambolino 26.06.2019 wunderschönen 14:22 Uhr Seite Ausblick 1 auf weite Teile der Haß-

RömerMuseum | Kastell Biriciana

Bay. Limes-Informationszentrum | Römische

Thermen | Wülzburg | ReichsstadtMuseum

Geschichte erleben!

UNESCO-Welterbe Limes

Festumzug | Römische Truppen

Händler | Handwerker

Kinder-Mitmach-Aktionen

Lagerleben | Römischer Tanz

Gaumenfreuden der Römerzeit

Museen Weißenburg | 09141- 907 189 | museum@weissenburg.de | www.museen-weissenburg.de

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

24 bambolino August / September ’19


FERIEN & FREIZEIT

Fränkisches

Freilandmuseum

des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim

Herbstfest

Sa/So 21./22. September 2019,

10.00 – 18.00

Bamberger Kinderstadtführer

berge und der Rhön. Auch das Burgeninformationszentrum

Altenstein lässt in 14 Stationen das

Mittelalter lebendig werden. Dazu gehören eine

Waffenkammer mit Rüstungen zum Anprobieren

und das sogenannte Burgenschach, das in die unterschiedlichen

Machtverhältnisse im Mittelalter

in der Region einführt.

Die Burgruine Altenstein ist eine der größten Burgruinen

Frankens. Quelle: Bernd Deschauer/wanderzwerg.eu

Öffnungszeiten: 9.00 – 18.00

Infos & Jahresprogramm: Tel. 0 98 41/6 68 00

www.freilandmuseum.de

Bamberger Kinderstadtführer

„Die gestohlene Lanze“

Wer mit seinen Kindern das mittelalterliche Bamberg

auf eigene Faust entdecken möchte, kann

zudem den an der Universität entwickelten Kinderstadtführer

„Die gestohlene Lanze“ für 11,90

Euro im Bamberg Tourismus & Kongress Service,

Geyerswörthstraße 5, erwerben oder in der Universitätsbibliothek

ausleihen. Darin hat ein Dieb

den Heiligen Georg, der seit 700 Jahren als Ritter

auf dem Bamberger Stadtwappen zu sehen ist, um

seine Lanze gebracht. Auf der Suche nach ihr führen

verschiedene Rätsel Kinder zwischen 8 und 12

Jahren zu historischen Schauplätzen der Stadt und

bringen ihnen auf altersgerechte Weise das Leben

im Mittelalter nahe.

Der Kinderstadtführer „Die gestohlene Lanze“ Quelle:

Linda Wolters/Universität Bamberg

Wir feiern ...

22.-28. Juli

Jetzt liken!

facebook.com/

familienmagazinbambolino

www.instagram.com/

bambolino.familienmagazin

30 %

Rabatt

auf alle

30%

Rabatt*

*auf alle reguläten Eintrittspreise

(keine Mehrfachrabattierung)

August / September ’19

bambolino 25


Sind Waldkinder glücklicher?

Waldkinder als „Heidelbeermonster“ im Sommer: Wer

hat die blaueste Zunge? © SWR/Harold Woetzel

Im Waldkindergarten hat jedes Kind seinen

„Schnitz-Führerschein“ und ein eigenes Schnitzmesser.

© SWR/Harold Woetzel

SWR-Doku: Sind „Waldkinder“

glücklicher?

AISCHTAL g RADWEG

Der Familienradweg in Franken!

Auf 121 Kilometern vom mittelalterlichen

Rothenburg ob der Tauber bis ins Bamberger

Weltkulturerbe.

Steigerwald Tourismus e.V. • Hauptstr. 1 • 91443 Scheinfeld

Tel.: 09161 92-1500 •

www.steigerwald-info.de

info@steigerwald-info.de

Wie kann Kindheit gelingen in einer Zeit, in der

Naturräume kleiner werden, Großfamilien verschwinden

und die digitale Welt beides zu ersetzen

droht? Inwieweit bereitet der Spielraum

Natur Kinder noch auf die heutige Welt vor? Für

den Dokumentarfilm „Waldkinder - Großwerden

in der Natur“ haben Harold Woetzel (SWR) und

sein Kamerateam im Waldkindergarten von Freudenstadt

und im Gespräch mit dem Neurobiologen

Gerald Hüther nach Antworten gesucht. Ein

Jahr lang haben sie die Kinder und Erzieherinnen

begleitet und immer wieder nachgefragt: Was

bedeutet das Spielen in der Natur für die gehirnphysiologische

Entwicklung eines Kindes in einer

digitalisierten Welt?

Der Dokumentarfilm von Harold Woetzel sucht

Kindheit dort, wo Kinder viel Zeit in der Natur verbringen

- im Waldkindergarten von Freudenstadt,

bei Ameisenhaufen und dreckigen Gummistiefeln,

Wind und Wetter, bei der Heuernte auf einem Bauernhof,

beim Feuermachen und Spurenlesen im

Schnee. Als wissenschaftlichen Partner von „Waldkinder“

hat das Team den Neurobiologen und Hirnforscher

Gerald Hüther besucht und gefragt, was es

für die hirnphysiologische Entwicklung eines Kindes

bedeutetet, wenn es sich täglich im Spielraum

Wald aufhält. Das Fazit: Ständiger Wetterwechsel,

der Lauf der Jahreszeiten, Kommen und Gehen von

Tieren und Pflanzen – das Biotop Wald ist ständig

in Veränderung begriffen und provoziert so beim

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

26 bambolino August / September ’19


FERIEN & FREIZEIT

Spielen mehr Vernetzungsfähigkeiten des Gehirns

als jede menschengemachte Umgebung zum Spielen.

Das bereitet Kinder nicht nur bestens auf das

heutige, auch digitalisierte Leben vor, sondern

erhält vor allem die Freude am Lernen - eine wichtige

Ressource, um beim Erwachsenwerden die

emotionale Balance zu halten.

Die Sendung: „Waldkinder – Großwerden in der

Natur“, 60 Minuten, ist noch bis zum 9.5.2020 in

der Mediathek des SWR Fernsehen zu sehen.

TIPPS: MIT KINDERN UNTERWEGS

Ob Tagestour oder die Fahrt in den Urlaub: Damit

Aktionen mit Kindern ein voller Erfolg werden,

hier ein paar einfache Tipps:

Proviant

Gut gestärkt ist die Stimmung besser – deshalb

immer genug Getränke mitnehmen (am besten

Wasser oder Schorle, lieber keine gezuckerten

bzw. kohlensäurehaltigen Softdrinks). Dazu gibt’s

Snacks wie das bewährte Butterbrot, Obst und

Gemüse, zuhause vorgeschnitten, oder trockene

Kekse.

Sonnenschutz

Gerade bei Outdooraktionen ist der Sonnenschutz

wichtig: Zum einen gehört natürlich Sonnencreme

dazu mit einem hohen Schutzfaktor

(30) – aber auch entsprechende Kleidung (Hautärzte

empfehlen luftige, langärmelige Shirts und

Hosen sowie Mützen). Diese schützen bei Outdooraktionen

im Wald auch gegen Zecken und

Insekten – zusammen mit einem Insektenspray.

Notfall

Für den Notfall sollte eine kleine Erste-Hilfe-

Tasche dabei sein – hinein gehören zumindest

Pflaster, Wundsalbe, Kühlcreme, Zeckenzange

und Desinfektionsspray. Außerdem noch die

Krankenversicherungskarten für die Kinder.

Fahrt mit Auto und Bahn

Fahrten im Auto oder in der Bahn können

schnell langweilig werden. Für ältere Kinder

sind Hörspiele eine tolle Alternative zu Handy

oder Tablet – etwa die Hörspiel-CDs „Schule der

magischen Tiere“, die wir auf S. 72 verlosen! Viel

Erfolg :)

ar

Tolle Ferien wünscht das Bambolino-Team!

Bildungscampus

Sterne

Wissenschaft

und Kultur

NICOLAUS-COPERNICUS

Das Planetarium ist eine Einrichtung

des Bildungszentrums

BAYERNS

GRÖSSTES

STERNEN

THEATER

PLANETARIUM

www.planetarium-nuernberg.de

_Planet_Anz-Bambolino_hoch_67x99-D2.indd 1 15.07.14 15:50

BESUCHEN SIE DEN

ERLEBNISFELSEN

POTTENSTEIN

MIT SPEKTAKULÄREM SKYWALK, HEXENBESEN,

SPIELPLATZ UND AUSFLUGSGASTRONOMIE!

UND NATÜRLICH RODELSPASS AUF UNSEREN

BEIDEN RODELBAHNEN!

WWW.SOMMERRODELBAHN-POTTENSTEIN.DE .

AM LANGEN BERG 50 . 91278 POTTENSTEIN . TEL. 09243/92200

weinberg-brothers.de

August / September ’19 bambolino

Anzeige Bambolino 139x47.indd 1 20.03.2019 11:53:40

27


Welterbe

zum Anfassen

Patricia Alberth (re.) erklärt einer Schulklasse

den Zweidlerplan

Patricia Alberth, Leiterin Zentrum Welterbe Bamberg,

zum neuen Besucherzentrum an der Unteren Mühlbrücke

Seit Ende April ist Bamberg um eine Kultureinrichtung reicher: Mitten in der Regnitz hat das Welterbe-

Besucherzentrum eröffnet. „Es vermittelt auf spielerische Weise Bambergs außergewöhnlichen universellen

Wert“, betont Patricia Alberth, seit Herbst 2013 Leiterin von Bambergs Welterbezentrum. Die rund

220 Quadratmeter große Ausstellung um die drei historischen Siedlungsgebiete Berg-, Insel- und Gärtnerstadt

verzichtet im Gegensatz zu einem klassischen Museum weitgehend auf Originalexponate. Vielmehr

soll die Ausstellung auf den Stadtraum verweisen und als „Lesehilfe“ für die historischen Plätze und

Gebäude dienen, denen wir alltäglich in Bamberg begegnen.

Warum ist die Vermittlung der Welterbe-Idee so

wichtig?

Laut Konvention sind wir verpflichtet, die Weitergabe

unseres Welterbes an künftige Generationen

sicherzustellen. Dafür benötigen wir Menschen,

die die Grundidee dahinter verstehen und sich

dafür begeistern. Welterbe ist in den seltensten

Fällen selbsterklärend. Um es zu entschlüsseln,

benötigen wir zeitgemäße Vermittlungsansätze.

Das neue Welterbezentrum bietet einige Erlebnisstationen

für Kinder. Was kommt besonders

gut an bei den Familien?

Entsprechend der UNESCO-Empfehlungen sprechen

wir unterschiedliche Alters- und Interessensgruppen

an: Eltern können sich eine Animation zur

Barockisierung der Stadt ansehen, während die

Kinder Heinrich und Kunigunde an einer Hörstation

lauschen. Es gibt versteckte Schubladen mit

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

28 bambolino August / September ’19


FERIEN & FREIZEIT

»Das Tolle in Bamberg ist,

dass wir hier Anschauungsmaterial

zum Anfassen

haben.« Patricia Alberth

Fotos Diana Büttner

Hinweisen zum immateriellen Kulturerbe zu entdecken

und ein Bergstadtmöbel zum Klettern gehen.

Besonders beliebt ist bei Kindern das digitale

Zwiebelbeet.

Wie können Eltern Bamberg als historische Stadt

für Kinder spannend erlebbar machen?

Kinder haben ein großes Interesse an ihrer Umwelt.

In Bambergs Altstadt ist unheimlich viel

Wissen darüber verschlüsselt, wie die Menschen

früher gelebt und gearbeitet haben. Dieses Wissen

gilt es altersgerecht zu vermitteln. Das Tolle in

Bamberg ist ja, dass wir hier Anschauungsmaterial

zum Anfassen haben. Was in unserer Ausstellung

immer wieder für offene Münder sorgt, sind beispielsweise

die dicken Gründungspfähle, die bei

den archäologischen Arbeiten auf den Unteren

Mühlen zum Vorschein gekommen sind und die

davon erzählen, wie man früher trotz der Lage am

Wasser ein tragfähiges Fundament für die Mühlen

schaffen konnte.

Ist das Besucherzentrum auch eine mögliche Anlaufstelle

für Schulen?

Über unsere Vermittlungsarbeit möchten wir Lehrkräfte

und Schüler*innen für das kulturelle Erbe,

das uns tagtäglich umgibt, sensibilisieren. Angesichts

von komplexen globalen Zusammenhängen

fördert dies kritisches und vernetztes Denken, das

unabdingbar ist, um den Herausforderungen unserer

Zeit zu begegnen und die Zukunft umsichtig

zu gestalten. Wir wollen ihnen ihre Verantwortung

bewusst machen und sie ermutigen, sich aktiv in

die öffentliche Debatte zum Umgang mit unserem

Erbe einzubringen. Dabei gehen wir auch unkonventionelle

Wege, um zu zeigen, dass auch Dinge,

die Hunderte von Jahren alt sind, für uns heute

noch relevant sind. Deswegen bieten wir auch

Führungen für Schulklassen an. Lehrende können

zudem die Unterrichtssammlung bamberg.elementar

auf unserer Website www.welterbe.bamberg.de/de/lernort

nutzen.

Schulklasse am Pflanz-O-Mat

Haben Sie schon einen Lieblingsplatz im neuen

Welterbezentrum?

Zur Ausstellung gehören auch zwei Terrassen mit

Sitzgelegenheiten und Blumenkästen, die uns

Bamberger Gärtnereien bepflanzt haben. Vom

Wasser umspült kann man sich dort wunderbar

aufhalten und die Aussicht genießen.

Das neue Haus an der Unteren Mühlbrücke 5 ist –

bei freiem Eintritt – täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet

(im Winter verkürzte Öffnungszeiten). Gruppenführungen

können kostenpflichtig gebucht

werden. www.welterbe.bamberg.de

KLETTERWALD

POTTENSTEIN

Tel. 0174 24 34 167

www.kletterwald-pottenstein.de

August / September ’19

bambolino 29


kalender

Veranstaltungen im August 2019

01.08. Donnerstag

10:00 Kunstprojekt „Künstler, Kids & flotte Falter“

zum Mitmachen (ab 5 J., -15 Uhr): ERTL-Zentrum,

Emil-Kemmer-Str. 19, Hallstadt,

Tel. 0951/96440, www.ertl.de

10:00 Ton-Werkstatt (-15 h): Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach

der Geburt“ (-12 h): OASE Bamberg,

Luitpoldstr. 28, Info-Tel. 0951/9 86 87-41

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“

(6-14 J.): Binghöhle, Streitberg,

www.binghoehle.de

11:00 Greifvogelflugshow (Wdh. 15 h):

Baumwipfelpfad Steigerwald, 96157 Ebrach,

Tel. 09553/8980102,

www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

13:00 Mitmachaktion „Vom Korn zum Brot“

(ab 7 J., m. Anmeldung): Fränk. Freilandmuseum

Fladungen, Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-

91230, www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil

(für Kinder 6-12 J., -18 h): Jahnhalbinsel,

www.spielmobil-bamberg.de, Tel. 0951-9686724

14:00 Offenes Kinderprogramm „Körbchen

flechten“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

SAISON-ABVERKAUF

Bio-Kindermode mit

extra starken Rabatten!

nur am 02.08. (14:30 - 18:00) & 03.08. (10:00-14:00)

Untere

Königstraße 38

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.): Nicolaus-

Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41, NÜ, Tel.

0911-929 65 55, www.planetarium-nuernberg.de

15:00 Thermolino Kinder-Club-Woche (- 17 h) mit

Spiel- & Aktionsprogramm: Therme Obernsees,

Mistelgau, Info-Tel. 09206/9930023;

www.therme-obernsees.de

Mo., 29. Juli bis Fr., 2. August

jeweils von 15 bis 18 Uhr:

Lustige Spiele

im und am Wasser

Wassertrampolin, Wasserlaufen u.v.m.

Schaumrutschen

(bei schönem Wetter)

oder Bällebad

Bastelspaß und

Malwettbewerb

Leckere Kindermenüs

www.therme-obernsees.de

WIR ZIEHEN UM

Täglich wechselnde

Highlights wie

Bogenschießen, Aqua Fitness,

Peter`s Kinderzirkus u.v.m.

in die Keßlerstraße 16 (ehem. Zinnober/galerie16)

Bio-Kindermode (Größe 62 - 164),

nachhaltige & farbenfrohe Kindersachen

Bio-Damenmode, Accessoires,

Schmuck & schöne Dinge

ERÖFFNUNGSFEIER am 06. & 07.09!

Stoß mit uns an und sichere

Dir exklusive Eröffnungsangebote!

NEU!

www.das-bunte-chamaeleon.de

30 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 31


kalender

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung

(-16.30 h): Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:00 Lesenachmittag „Elli Ungeheuer geheim“ (4-7 J.,

nur mit Anmeldung!): Stadtbücherei Dt. Haus,

Ob. Königstr. 4a, I & A: Tel. 0951/9811912

16:30 Dinosaurier & das Abenteuer des Fliegens

(ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

02.08. Freitag

10:00 Ton-Werkstatt (-15 h): Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“

(6-14 J.): Binghöhle, Streitberg,

www.binghoehle.de

13:00 Mitmachaktion „Vom Korn zum Brot“ (ab 7 J.,

m. Anmeldung): Fränk. Freilandmuseum

Fladungen, Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder

6-12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

14:30 Saison-Abverkauf Bio-Kindermode (-18 h):

Das bunte Chamäleon, Unt. Königstr. 38, BA,

www.das-bunte-chamaeleon.de

15:00 Thermolino Kinder-Club-Woche (- 17 h) mit

Spiel- & Aktionsprogramm: Therme Obernsees,

Mistelgau, Info-Tel. 09206/9930023;

www.therme-obernsees.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:00 Leseclub „Die Stunde der geheimen Bücher“

(9-11 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

03.08. Samstag

10:00 Familiensauna (- 18 Uhr): Bambados, BA,

Pödeldorfer Str. 174, Tel. 0951/775555,

www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

10:00 Saison-Abverkauf Bio-Kindermode (-14 h):

Das bunte Chamäleon, Unt. Königstr. 38, BA,

www.das-bunte-chamaeleon.de

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

14:00 Historischer Schulunterricht (Wdh. Um 14.30 h):

Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Vom Schaf

zum Schal“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

14:00 Ton-Werkstatt (-17 h): Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

15:00 Familienführung „Auf den Spuren des Sams’“,

orig. Drehorte: Domplatz, Alte Hofhaltung,

BA, Info-Tel. 0173/3688972

15:00 Als der Gulp die Erde einsackte (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:30 Limbradur & die Magie der Schwerkraft (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

04.08. Sonntag

Familienfreundliche Museen mit freiem Eintritt in:

Historisches Museum, Sammlung Ludwig &

Villa Dessauer für alle Kinder/Jugendlichen +

2 erwachsene Begleitpersonen.

www.museum.bamberg.de

09:30 Thermenmarkt m. Anbietern aus der Region

& Flohmarkt (- 16.30 h): Therme Obernsees,

Mistelgau, Info-Tel. 09206/9930023;

www.therme-obernsees.de

32 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

12:00 Ton-Werkstatt (-17 h): Erfahrungsfeld der

Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Tag der Offenen Tür m. Flohmarkt (- 17 Uhr,

ohne Vermittlung): Tierheim Berganza

Rothofer Weg 30, Tel: 0951/700927-0,

www.tierheim-bamberg.de

14:00 Greifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Malen im

Museum“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

14:00 Stadtführung „Gab’s Gummibärchen im

Mittelalter?“ (6-12 J., ca. 1,5 Std.): Unt. Brücke,

Kunigundenstatue, BA, Info: 0911/30736-0 oder

www.geschichte-fuer-alle.de

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:30 Die Abenteuer von Rosetta & Philae (ab 6 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

05.08. Montag

09:00 Elternfrühstück (-12 h): Familienstützpunkt

SkF, Heiliggrabstr. 14, Info-Tel. 0951/9 86 87 – 41

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724

www.spielmobil-bamberg.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

Leben und Lernen lassen

Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen, in Liebe

erziehen und in Freiheit entlassen.

Rudolf Steiner

Wir wünschen allen Schülerinnen und

Schülern sowie ihren Eltern

erholsame Sommerferien.

Wir freuen uns auf euch

im nächsten Schuljahr.

Weitere Infos zu unserer Schule auf

www.waldorfschule-hassfurt.dehassfurt.de

Freie Waldorfschule in den Mainauen

Am Ziegelbrunn 10 --- 97437 Haßfurt --- Tel. 09521-610657

schulbuero@waldorfschule-hassfurt.dehassfurt.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 33


kalender

15:00 Trauer-Café des Hospizvereins, ohne Anmeldung

(-17 h): im „Friedrich 2“, Friedrichstr. 2,

www.hospizverein-bamberg.de

15:00 Offener Baby-Treff: Baby&ElternZentrum,

Nürnberger Str.108k/Eingang Koppenhofgasse,

Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

06.08. Dienstag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

13:00 Mitmachaktion „Lehmbau“ (ab 7 J., m. Anmeldung):

Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Schreiben mit Tinte

und Feder“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim, Tel. 09841-

66800, www.freilandmuseum.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-12

J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.

de

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:00 Lesenachmittag „Das Gespenst von

Canterville“ (7-9 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

07.08. Mittwoch

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Kunstprojekt „Künstler, Kids & flotte Falter“

zum Mitmachen (ab 5 J., -15 Uhr):

ERTL-Zentrum, Emil-Kemmer-Str. 19, Hallstadt,

Tel. 0951/96440, www.ertl.de

10:00 Wiegesprechstunde: Hebammenpraxis

Bauchträume, Luitpoldstr. 40 a (Hinterhof),

BA, Tel. 0173/4162706

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

13:00 Mitmachaktion „Lehmbau“ (ab 7 J., m. Anmeldung):

Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 Familienführung „Auf den Spuren des Sams’“,

orig. Drehorte: Domplatz, Alte Hofhaltung,

BA, Info-Tel. 0173/3688972

Lesenachmittag: „Das

Gespenst von Canterville“

Donnerstag, 06.08. | 16.00 Uhr

Ein grausiges Gespenst spukt auf Canterville. Doch

die neuen Schlossbesitzer sind nicht so leicht zu

erschrecken… Nach dem Vorlesen basteln wir gemeinsam!

Lesenachmittag für Kinder von 7-9 J. in der Stadtbücherei

Deutsches Haus, Obere Königstr. 4a, Anmeldung

erforderlich: (0951) 98119-12

© Stadtbücherei Deutsches Haus

34 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

© Fränkisches Freilandmuseum

15:00 Wir reisen zum Mond & zu den Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Sterne (ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

17:00 3. Brunnenfest: Am Brunnen,

96170 Priesendorf

08.08. Donnerstag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Kunstprojekt „Künstler, Kids & flotte Falter“

zum Mitmachen (ab 5 J., -15 Uhr):

ERTL-Zentrum, Emil-Kemmer-Str. 19, Hallstadt,

Tel. 0951/96440, www.ertl.de

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach

der Geburt“ (-12 h): OASE Bamberg,

Luitpoldstr. 28, Info-Tel. 0951/9 86 87-41

9. Oldtimer-Schleppertreffen

im Fränkischen

Freilandmuseum

10. und 11. August 2019 | 9-18 Uhr

Mit 650 Oldtimer-Schleppern das größte Treffen

Nordbayerns: historische Schlepper und Zugmaschinen

von 1921 bis 1969 mit großem Fahrzeugkorso

an beiden Veranstaltungstagen (jeweils ab

14 Uhr) und Schlepper-Vorstellung. Ein besonderer

Höhepunkt für Kinder ist das Mitfahren auf einem

historischen Bulldog sowie ein kleiner Trettraktoren-Parcours

mit Nachbildungen von historischen

Schleppern der Marken Eicher, Fendt und Porsche.

10:30 Lesevormittag „Das kleine Gespenst“ (4-7 J.,

nur mit Anmeldung!): Stadtbücherei Dt. Haus,

Ob. Königstr. 4a, I & A: Tel. 0951/9811912

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

13:00 Mitmachaktion „Lehmbau“ (ab 7 J., m. Anmeldung):

Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724

www.spielmobil-bamberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Filzen“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

Redaktionsschluss

für die Ausgabe Oktober/November 2019

ist Freitag, der 13. September 2019

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 35


kalender

09.08. Freitag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h): F

reibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 VHS-Führung „Rätsel um den Bamberger

Dom“ (Kinder 6-12 J. in Begleitung).

Infos & Anmeldung: VHS, Tel. 0951/871108,

www.vhs-bamberg.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

19:00 Lesenacht (-9 Uhr) „Der Geist von Sleepy

Hollow“ (9-11 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

10.08. Samstag

09:00 Oldtimer-Schleppertreffen (-18 h):

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

13:00 3. Ritterspiele Lichtenau m. Ritterturnieren

(-22.30 h): Renaissancefestung Lichtenau,

Von-Heydeck-Str. 1, 91586 Lichtenau,

www.mittelalterfest.de

3. Ritterspiele Lichtenau

am 10./11. August

Handwerk, Turniere, Gefechte

auf der Festung

Als sagenhaft erhaltenes Beispiel für die Renaissancebaukunst

wird die Festung Lichtenau vom 10.-11.

August 2019 zum dritten Male Schauplatz für historisches

Treiben: Vor den Festungsmauern schlagen

Darsteller von der Stauferzeit bis zum Dreißigjährigen

Krieg ihre Zelte auf und stellen mit Hellebarden,

Bidenhändern und Kanonen ein Gefecht aus

der kriegerischen Vergangenheit der Festung nach.

Handwerker wie Schmied, Münzschläger und sogar

eine Malerwerkstatt aus dem 15. Jahrhundert

laden entlang der Wege und Arkadengänge zum

Zuschauen und Mitmachen, während Garbräter

und Schankwirte trefflich Speis und Trank anbieten.

Gaukler und Spielleut sorgen ebenfalls vielerorts für

Kurzweil. Den Höhepunkt bilden die glanzvollen

Ritterturniere: Die Gruppe“Arturius“, Mitwirkende

in zahlreichen Kinofilmen, verspricht wieder ein

temporeiches Turnier mit zahlreichen Stunts und

dramatischem Lanzengestech vor der malerischen

Kulisse des Renaissance-Innenhofs. Anfahrt über

die A6, Ausfahrt Lichtenau.

Weitere Infos www.mittelalterfest.net

© Ritterspiele Lichtenau

© Ritterspiele Lichtenau

36 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen /Bildrechte liegen bei Veranstalter

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Traktorparcours“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55

www.planetarium-nuernberg.de

11.08. Sonntag

09:00 Oldtimer-Schleppertreffen (-18 h):

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

11:00 3. Ritterspiele Lichtenau m. Ritterturnieren

(-18.30 h): Renaissancefestung Lichtenau,

Von-Heydeck-Str. 1, 91586 Lichtenau,

www.mittelalterfest.de

11:00 MuseumsMitmachTag „Mittelalter trifft

Fantasy“ (-17 h): Burg Abenberg,

Tel. 09178-90618, www.museen-abenberg.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Traktorparcours“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 VHS-Führung „Bamberger Dombauhütte“

(ab 14 J.). Infos & Anmeldung: VHS,

Tel. 0951/871108, www.vhs-bamberg.de

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

Stadtwerke Bamberg

Bäder

Sommerferien im Freibad

Sechs Wochen

schulfrei! Das bedeutet

ausspannen

und Freizeit

genießen – und

das am liebsten im

Freibad! Dort trefft

ihr beim Sommerferienprogramm

in

Kooperation mit

der Sparkasse Bamberg eure Freunde, könnt euch

in die Fluten des Wellenbeckens stürzen, euch beim

Stehpaddeln ausprobieren und um die Wette rutschen.

Wer keine Lust auf Wasserspiele hat, kann

Fußball oder Beachvolleyball spielen. Ganz junge

Gäste vergnügen sich im Kinderplanschbecken und

auf dem Matschspielplatz, während es sich die

Mamis und Papis mit einem Kaffee und Snack vom

Bistro bequem machen.

Das Hallenbad macht sich derweil für die neue

Saison bereit. Seit 27. Juli sind die Becken geleert

und die technischen Anlagen werden auf Herz und

Nieren geprüft.

Im September startet neues

Kursprogramm:

Das Ende der großen

Ferien ist kein Grund

traurig zu sein. Denn

jetzt beginnt im Bambados

die Hallenbadsaison

– und die hält

tolle sportliche Angebote

für euch bereit,

wenn das das neue Kursprogramm im September

startet.

Die Anmeldung für das neue Kursprogramm ist ab

Mitte August im Onlineshop unter shop.stadtwerkebamberg.de

möglich. Jeden ersten Samstag im Monat

seid ihr wieder herzlich in die Sauna eingeladen.

Dort erwartet euch von 10 bis 18 Uhr ein spezielles

Aufgussprogramm für Familien. Alle Angebote und

Events: www.bambados.de

August / September `19 Wir bewegen bambolino Bamberg. 37

www.stadtwerke-bamberg.de


kalender

Int. Tag der Jugend

12.08. Montag

10:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-15 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

13.08. Dienstag

10:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-15 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Als der Gulp die Erde einsackte (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Dinosaurier & das Abenteuer des Fliegens

(ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

19:00 Lesenacht (-23 Uhr) „Die Geister sind los“ (7-

9 J., nur mit Anmeldung!): Stadtbücherei Dt.

Haus, Ob. Königstr. 4a, I & A: Tel. 0951/9811912

14.08. Mittwoch

10:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-15 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

38 bambolino

August / September `19

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Die Abenteuer von Rosetta & Philae (ab 6 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

17:00 4. Brunnenfest: Am Brunnen,

96170 Priesendorf

15.08. Donnerstag

10:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-15 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Offene Mitmachaktion „Filzige Fingerpuppen“

(ab 4 J., - 15 h): Fränk. Freilandmuseum

Fladungen, Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

13:00 Familiensommerfest: Rattelsdorf,

Sportplatz, www.markt-rattelsdorf.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-

12 J., -18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Dreschen“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

16:30 Sterne (ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

17:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

16.08. Freitag

10:00 Stillgruppe (-11.30 h): Familienglück,

Schützenstr. 2b, BA, I & A Tel. 01575-0143492

10:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-15 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

13:00 Offene Mitmachaktion „Webrahmen“ (ab 5 J.,

- 15 h): Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Hüttenstadt m.d. Spielmobil (für Kinder 6-12 J.,

-18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Zauber des Teleskops (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

17.08. Samstag

09:00 Kinder- und Jugendflohmarkt (ab 7 J., -12 h):

Unt. Brücke, BA, Info-Tel. 0951/87-1543

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

14:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-17 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Alte Kinderspiele“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

18:00 Abendstimmung m. Kulinarik & Livemusik (-21 h):

Baumwipfelpfad Steigerwald,

96157 Ebrach, Tel. 09553/8980102,

www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

MODE auf circa 6.000 qm

Kinder-, Damen- und Herrenmoden,

Braut- & Festmoden, Trachtenkleidung

10% Rabatt

auf 1 Kinder

Artikel! gültig

bis 28.9.2019

Coupon ausschneiden und

an unseren Kassen vorlegen!

- 550 kostenlose Parkplätze

- fachkundige Beratung

- sofortiger Änderungs-Service

96193 Wachenroth Tel. 09548/9230-0 www.murk.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 39


kalender

18.08. Sonntag

12:00 Holz-Werkstatt, ab 8 J. (-17 h): Erfahrungsfeld

der Sinne, Wöhrder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Schiffchen bauen“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:30 Sterne (ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

0 9 5 1 - 2 4 5 2 6

Sommerferienkurse

für die 3. - 11. Klasse

19.08. Montag

10:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

15:00 Märchensauna für 4-8 J. (- 17 h):

Therme Obernsees, Mistelgau, Info-Tel.

09206/9930023; www.therme-obernsees.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

20.08. Dienstag

10:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Vom Schaf zum

Schal“: Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel.

0911-929 65 55, www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Mit Prof. Photon durchs Weltall (ab 9 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

21.08. Mittwoch

10:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Alte Kinderspiele“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Als der Gulp die Erde einsackte (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Limbradur & die Magie der Schwerkraft

(ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

40 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

22.08. Donnerstag

10:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach der

Geburt“ (-12 h): OASE Bamberg, Luitpoldstr. 28,

Info-Tel. 0951/9 86 87-41

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

13:00 Kindernachmittag der 69. Bamberger Sandkerwa:

Festzelt am Leinritt, www.sandkerwa.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Von der Kuh zum

Butterbrot“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim, Tel. 09841-

66800, www.freilandmuseum.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

© Stadtbücherei Deutsches Haus

Lesenachmittag:

„Wölfe gibt’s doch gar nicht“

Donnerstag, 22.08. | 16.00 Uhr

Oskar und Wilma wissen genau, welche Geschichte

sie von Papa hören wollen, die Geschichte vom bösen

Wolf. Vorsichtshalber fragt Papa die beiden, ob

sie denn auch keine Angst haben… Lesenachmittag

für Kinder von 4-7 J. in der Stadtbücherei Deutsches

Haus, Obere Königstr. 4a,

Anmeldung erforderlich: (0951) 98119-12

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 41


kalender

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:00 Lesenachmittag „Wölfe gibt’s doch gar nicht“

(4-7 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

16:30 Zauber des Teleskops (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

17:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.), siehe oben,

www.kindertheater-bamberg.de

13:00 Kindernachmittag der 69. Bamberger Sandkerwa:

Festzelt am Leinritt, www.sandkerwa.de

23.08. Freitag

10:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Bücher-Upcycling „Aus alt mach toll“ (-13.30 h,

m. Snack, 9-11 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

19:00 Hilfe im Notfall bei Babys und Kleinkindern:

Baby&ElternZentrum, Nürnberger

Str.108k/Eingang Koppenhofgasse:, Tel.

0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

24.08. Samstag

10:00 FreiLandFest m. Aktionsprogramm f. Familien

(-18 h): Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA, Info:

www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-17 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:30 Schüler- und Jugend-Fischerstechen der

69. Bamberger Sandkerwa: auf der Regnitz,

www.sandkerwa.de

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Limbradur & die Magie der Schwerkraft (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

25.08. Sonntag

10:00 FreiLandFest m. Aktionsprogramm f. Familien

(-18 h): Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

12:00 Werkstatt Gestalten m. Glas, ab 6 J. (-17 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:00 Spiele der Welt (-17 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Greifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Schablonenmalerei“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

42 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

15:00 Traditionelles Fischerstechen der

69. Bamberger Sandkerwa: auf der Regnitz,

www.sandkerwa.de

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Sterne (ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

18:00 Tabaluga & die Zeichen der Zeit (ab 9 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55,

www.planetarium-nuernberg.de

26.08. Montag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA,

Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

22:00 Feuerwerk zum Abschluss der 69. Bamberger

Sandkerwa: rund um die Elisabethenkirche,

www.sandkerwa.de

27.08. Dienstag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Bastel-Upcycling „Aus alt mach toll“ (-13.30 h,

m. Snack, 7-9 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“

(6-14 J.): Binghöhle, Streitberg,

www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Von der Kuh zum

Butterbrot“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h:

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA,

Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Die Abenteuer von Rosetta & Philae (ab 6 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

0 9 5 1 - 2 4 5 2 6

Sommerferienkurse

für die 3. - 11. Klasse

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 43


kalender

28.08. Mittwoch

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 Familienführung „Auf den Spuren des Sams’“,

orig. Drehorte: Domplatz, Alte Hofhaltung,

BA, Info-Tel. 0173/3688972

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA,

Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

29.08. Donnerstag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach der Geburt“

(-12 h): OASE Bamberg, Luitpoldstr. 28,

Info-Tel. 0951/9 86 87-41

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

Ziegentag im

Freilandmuseum

© Fränkisches Freilandmuseum

Kinder–Spiel & Spaßnachmittag

in der

Therme Obernsees

© Therme Obernsees

Sonntag, 1. September | 09 - 18 Uhr

Die Museumsziegen (Deutsche Edelziegen) bekommen

an diesem Tag Besuch von ca. 80 Herdbuch-Ziegen unterschiedlicher

Rassen. Ergänzt wird das Ganze mit jeder

Menge Fachinformationen zur Ziegenzucht, einer Ziegenprämierung,

Rätsel für Kinder und einer Streichelecke

für die ganz Kleinen.

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

Ganz viele Spiele und noch mehr Spaß im und am Wasser

bietet der monatliche Kinder–Spiel & Spaßnachmittag in

der Therme Obernsees mit Animation durch geschultes

Personal. Treffpunkt ist immer um 15 Uhr am Kinderbecken

und Ende um 18 Uhr. Regulärer Eintritt, keine

Anmeldung erforderlich. Die nächsten Termine sind am

Freitag, 30. August, und Freitag, 27. September, jeweils

von 15 bis 18 Uhr.

Therme Obernsees, An der Therme 1, Mistelgau,

Tel. 09206/993000. www.therme-obernsees.de

44 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

14:00 Offenes Kinderprogramm „Filzen“:

Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA,

Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

19:00 Leseabend „Vampirchen hat im Dunkeln

Angst“ (4-7 J., nur mit Anmeldung!): Stadtbücherei

Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a, I & A: Tel.

0951/9811912

30.08. Freitag

09:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 11 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-15 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:30 Aktionen f. Kids in und am Wasser (- 16 h):

Freibad Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 176,

Tel. 0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA,

Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Kinder-Spiel- & Spaß-Nachmittag (- 18

h): Therme Obernsees, Mistelgau, Info-Tel.

09206/9930023; www.therme-obernsees.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

20:00 Waldkino: Baumwipfelpfad Steigerwald,

96157 Ebrach, Tel. 09553/8980102,

www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

Sa 31. August +

So 01. September

IX. Mitte a ter

Spektake

Schwertkampf Musik

Gaukeley Lagerleben

Mittelalterlicher Markt

Handwerkskunst

Bogenturnier Feuershow

Spezialitäten aus Smoker

und Steinbackofen

allerlei Sauferey

Kinderbelustigung

Ponyreiten

Puppenspiel

ab 11:30 Uhr gehts los!

Bene Vobis

.

US Car Vereinigung Coburg / Bamberg

Sa 7. + So 8.

September 2019

Eintritt frei!

- Live Musik -

Fleisch und Fisch aus dem

Smoker und vom Grill

Ponyreiten, Kutschfahrten

Harleys & Goldwings are

welcome und EU Oldtimer

HELFT MIT!

Meldet euch und kommt

mit euren Schmuck-

stücken vorbei!

Gut Leimershof, 96149 Breitengüßbach,

Tel: 09547 / 5457 - www.Leimershof.de

200 m 2 . riesen Auswahl .

. faire Preise .

. Kindermode und mehr … .

Jetzt auch online shoppen:

www.lollibel-kindermode.de

... und andere Marken!

Theatergassen 2 · 96047 Bamberg

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10–18 Uhr · Sa. 10–14 Uhr

August / September `19 bambolino 45


kalender

31.08. Samstag

10:00 3. Weißenburger Römerfest „Biriciana“ (- 22 h):

Kastellgelände Weißenburg, Info-Tel.

09141/907189, www.museen-weißenburg.de

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

11:30 6. Mittelalter-Spektakel m. Mittelaltermarkt,

Ponyreiten, Musik, Kinderprogramm:

Gut Leimershof, Breitengüßbach,

Tel. 09547-5457, www.leimershof.de

12:30 Natürliche Säuglingspflege: Baby&Eltern

Zentrum, Nürnberger Str.108k/Eingang

Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Besuch bei Frau

Dörfler“: Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

14:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-17 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Dinosaurier & das Abenteuer des Fliegens

(ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

19:30 Märchenabend f. Erwachsene:

Industriemuseum Lauf, Sichartstr. 5 – 25,

91207 Lauf a. d. Pegnitz, Tel. 09123/99 03,

www.industriemuseum-lauf.de

20:00 Waldkino: Baumwipfelpfad Steigerwald,

96157 Ebrach, Tel. 09553/8980102,

www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

3. Weißenburger Römerfest

BIRICIANA am 31.8./1.9. auf

dem Kastellareal

Die Stadt Weißenburg und die Museen Weißenburg

haben wieder zahlreiche Akteure und Darsteller in

historischer Gewandung nach Weißenburg eingeladen,

um auf dem Kastellareal die römische

Vergangenheit Biricianas für Besucher erlebbar zu

gestalten. Dieses Jahr steht - wie einst im Römerkastell

- die römische Kavallerie im Vordergrund.

Mit Ross und Maultieren stellen sich zahlreiche

Legionäre, Senatoren, Händler, Handwerker, Tänzer

und Künstler vor. Die Besucher können sich bei

Vorführungen in Ruhe die Facetten des römischen

Alltagslebens im Limesgebiet ansehen und an mehreren

Ständen selbst ausprobieren. Neben den historischen

Vorführungen der Darsteller gibt es auch

wieder etliche Mitmachaktionen für die „Kleinen

Besucher“ sowie verschiedene gastronomische

Schmankerl! Die Darsteller reisen dieses Jahr aus

Italien, Österreich, Berlin, Nordrhein-Westfalen,

Baden-Württemberg und vielen andere Regionen

an und können bereits am Freitag 30.8. beim Aufbau

bestaunt werden.

Kastell BIRICIANA, Weißenburg, Samstag: 10 - 22 Uhr /

Sonntag 10-18 Uhr; Eintritt: 4,-/6,- €, Info-Tel.:

09141/907-189, www.weissenburg.de/veranstaltungen

© Stadt Weißenburg

46 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

Mein fränkisches Museum

1.9.2019

10 bis 18 Uhr

MUSEUMSFEST

Burgen und Ritter

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 47


Sommertheater für Kinder 2019

Mit der diesjährigen Sommerproduktion „Heidi“

nach Johanna Spyri holt Chapeau Claque

die Schweizer Alpen nach Bamberg.

Wer kennt sie nicht, die mitreißende und anrührende

Geschichte um das Waisenmädchen, das

den Großvater und seine Alm verlassen muss,

um in der fremden Stadt der kranken Klara Gesellschaft

zu leisten.

Das Bamberger Kindertheater spielt die berühmte

Geschichte über Integration, Zugehörigkeitsgefühl,

Sehnsucht und Menschlichkeit

unter der Regie von Nadine Panjas in

einer Bühnenfassung von Andreas Ulich.

Das Bühnenbild gestaltet Jens Hübner, um die Kostüme kümmert

sich Nikola Voit und Franz Tröger sorgt für die passende

Bühnenmusik. Es spielen: Maria Adriana Albu, Jennifer Aigner

Anderson, Astrid Haas und Valentin Kärner. Als ganz besonderen

Spielort hat uns die Familie Lips vom Wildensorger Ziegenhof

eine ihrer Weiden zur Verfügung gestellt – und sicher

werden auch einige tierische Statisten zu bewundern sein …

ca. 60 Minuten, ab 4 Jahre

www.kindertheater-bamberg.de

Karten im Vorverkauf bei BVD,

Collibri und Spielwarengigant

im ERTL-Zentrum.

Kinder: 6,50 €,

Erwachsene 9,50 €,

ermäßigt 8,00 €.

Mit dem Ferienpass

0,50 € Ermäßigung.

Vorstellungstermine:

SO 4.8. / 15 Uhr DO 8.8. / 16 Uhr

SO 11.8. / 15 Uhr DO 15.8. / 17 Uhr

SA 17.8. / 15 Uhr SO 18.8. / 15 Uhr

DO 22.8. / 14 Uhr und 17 Uhr

SO 25.8. / 15 Uhr DO 5.9. / 17 Uhr

SO 8.9. / 15 Uhr

© Chapeau Claque

SCHULEINKAUF

Wir stellen Ihnen gerne den Schulbedarf

Ihres Kindes zusammen – einfach Liste

bei uns abgeben, mailen oder faxen.

GANZ OHNE STRESS

Schreibwaren • Schultaschen

Lernhilfen • Linkshänder-Shop

CoLibri-Bucheinbindeservice

Spielort: Bamberg-Wildensorg,

Ziegenweide auf dem Feldstück

Lange Weinberge oberhalb

von der Straße Die Bergner.

im UG

Schrödel GmbH | Emil-Kemmer-Straße 19 | 96103 Bamberg/Hallstadt

Telefon: 09521 9644-216 | Fax: 09521 9644-241 | schreibwaren@ertl.de

48 bambolino August / September ’19

190513_AZ_Bambolino_92x100mm.indd 2 13.05.19 14:12


Gesunde Fußentwicklung der Kinder von Anfang an mit passenden Schuhen.

Schuhe für Kids müssen perfekt passen! Sonst drohen Verformungen und Fußfehlstellungen!

Kinderschuhe in großer Auswahl, jeder Größe und Weite

im Fachgeschäft Schuhmoden Eichelmann in der Gartenstadt

Vicky Eichelmann – mit staatlicher Zulassung für

Fußanatomie – gibt wertvolle Tipps für Kinder bis ins

Teenager-Alter sowie zu Lauftraining und Körperhaltung

Ab September kaufmännische

Ausbildungsplatz frei!

Schon im Grundschulalter werden bei jedem

dritten Kind beginnende Fußverformungen festgestellt,

wie zum Beispiel schiefe Zehen oder

Spreizfüße. Das Schlimme dabei ist, dass diese Deformierungen

zunächst kaum erkannt oder ernst

genommen werden, weil sie anfangs noch keine

Beschwerden verursachen.

Besorgt zeigt Vicky Eichelmann auf die Kinderfüße.

Durch falsche Schuhe sind bereits die ersten Verformungen

zu sehen. Doch sie beruhigt die Eltern:

Manche Verformungen sind durch Fußtraining noch

zu korrigieren. „Doch besser ist es“, betont die Fachfrau,

„erst gar keine Schäden entstehen zu lassen.“

Vicky Eichelmann und ihr Team nehmen sich Zeit,

um die passenden Schuhe zu finden. Über 30

Formen sind im Angebot – für jeden Fuß findet sich

der passende Schuh.

Was Sie sonst noch für die Fußgesundheit

Ihrer Kinder tun können

• Ziehen Sie den Kleinen nur Schuhe an, wenn es

nach draußen geht. In der Wohnung können die

Kinder barfuß oder in (rutschfesten) Socken herumlaufen

• Lassen Sie Ihrem Baby Zeit mit dem Laufen lernen.

Stellen Sie es vor allem nicht in eine Lauflernhilfe.

Denn die vorzeitig erzwungene aufrechte

Haltung schadet den Füßchen und dem

ganzen Bewegungsapparat.

• Kräftigen Sie die Fußmuskulatur durch spielerische

Fußgymnastik. Das ist schon bei den

Kleinsten möglich: Fahren Sie mit den Daumen

erst am Außenrand, dann am Innenrand und

schließlich in der Mitte des Fußes von Ferse

zum Ballen mehrmals hin und her. Im Wechsel

durchgeführt, sind diese Bewegungen ein erstes

wirkungsvolles Training.

Wir beraten Sie gerne – bereits seit 1990 –

die Kinderfüße in besten Händen

Ihre Vicky Eichelmann

(Einzelhandelskauffrau & Ausbilderin

für den Kaufmännischen Bereich)

Einträge mit subd kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen /Bildrechte liegen bei Veranstalter

Bester Rundumservice für die gesunde Fußentwicklung

Ihrer Kinder. Computer-Fußmessung

nach WMS-System. Für die Fußgesundheit Ihrer

Kinder tun wir alles:

Anatomie der Füße und Beine

Empfehlung für passendes Schuhwerk

Reifungs- und Wachstumsvorgänge des Kinderfußes

zur Erhaltung der Fußgesundheit

Fachgerechte Beratung

NEU! Unsere eigene Kinderschuh-Kollektion,

produziert in den Niederlanden und der Slowakei,

in diversen Fußweiten erhältlich

Schuhmoden Eichelmann

Hauptsmoorstr. 77, Bamberg (Gartenstadt) • 0951 / 700 366 96 • Kostenlose Parkplätze vor der Tür.

Öffnungszeiten: Mo – Fr 9 – 12 Uhr, 14 – 18 Uhr, Sa 9 – 12.30 Uhr | Sonderöffnungszeiten mit Terminvereinbarung:

Sept. – Nov. Mo – Fr 7.30 – 9 Uhr, 12.30 – 14 Uhr, 18 – 20 Uhr, Sa 14 – 20 Uhr,

samstags auch Gruppenreservierungen 5 bis 15 Kinder möglich


kalender

Veranstaltungen im September 2019

01.09. Sonntag

Familienfreundliche Museen mit freiem Eintritt in:

Historisches Museum, Sammlung Ludwig &

Villa Dessauer für alle Kinder/Jugendlichen +

2 erwachsene Begleitpersonen.

www.museum.bamberg.de

09:00 Ziegentag (-18 h): Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

09:30 Thermenmarkt m. Anbietern aus der Region

& Flohmarkt (- 16.30 h): Therme Obernsees,

Mistelgau, Info-Tel. 09206/9930023;

www.therme-obernsees.de

10:00 3. Weißenburger Römerfest „Biriciana“ (- 18 h):

Kastellgelände Weißenburg, Info-Tel.

09141/907189, www.museen-weißenburg.de

10:00 Museumsfest „Burgen & Ritter“ (-18 h):

Museum für Franken, Festung Marienberg, WÜ,

Tel. 0931/205940, www.museum-franken.de

(siehe S. 20!)

11:00 Märchentag m. Kinderprogramm (-17 h):

Industriemuseum Lauf, Sichartstr. 5 – 25,

91207 Lauf a. d. Pegnitz, Tel. 09123/99 03,

www.industriemuseum-lauf.de (siehe S. 16!)

11:00 Dreschfest Drosendorf: F

estplatz am Sportheim RSV Drosendorf

11:30 6. Mittelalter-Spektakel m. Mittelaltermarkt,

Ponyreiten, Musik, Kinderprogramm:

Gut Leimershof, Breitengüßbach,

Tel. 09547-5457, www.leimershof.de

12:00 Müll-Werkstatt „Boote aus Plunder“, (-17 h):

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

13:30 Familiennachmittag mit Spiel und Spaß (-17 h):

Fränkische Schweiz-Museum in Pottenstein,

Tel. 09242-741 70 90, www. fsmt.de (siehe S. 15!)

14:00 Greifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Stadtführung „Gab’s Gummibärchen im Mittelalter?“

(6-12 J., ca. 1,5 Std.): Unt. Brücke,

Kunigundenstatue, BA, Info: 0911/30736-0 oder

www.geschichte-fuer-alle.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

02.09. Montag

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

12:00 Hand- und Fußtheater Anne Klinge

zeigt „Des Kaisers neue Kleider“:

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de, (Wdh. 13 h)

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

15:00 Offener Baby-Treff: Baby&Eltern

Zentrum, Nürnberger Str.108k/Eingang

Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Trauer-Café des Hospizvereins, ohne Anmeldung

(-17 h): im „Friedrich 2“, Friedrichstr. 2,

www.hospizverein-bamberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

50 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

Mittelalterliches Burggrabenfest

zu Nürnberg

Vom 06. – 08. September 2019

Raum und Zeit vergessen im traditionellen mittelalterlichen

Familienfest mit großer Kinder-Erlebniswelt und

ganztägigem Kinder-Mitmach-Programm.

„Echte Ritter“, Trolle, Gaukler, Jongleure, Musizi, Luftakrobaten

und Feuerschlucker buhlen um die Gunst der

Besucher. Falkner Rösner fasziniert zweimal täglich mit

Greifvogelflugvorführungen und dem Wissen über die

Könige der Lüfte.

In einer mittelalterlichen Fantasiewelt flattert die kleine

Feenfigur Felice liebevoll über den Köpfen des Publikums

und lässt sich hier und da nieder auf Schultern, Händen

oder reitet auf Azurros Rücken (Bild).

Auch die Allerkleinsten dürfen sich mit großer Begeisterung

und Geschicklichkeit auf dem Kinder-Ritter-Spielplatz

vergnügen während wackere Recke und beherzte

Edelfräulein im sportlichen Wettkampf beim Kinder-

Ritter-Turnier ihre Kräfte messen. Und wer lieber den Erzählungen

über Ritter, Drachen und Burgfräulein lauscht

macht sich’s bei Unhold’s Stabpuppentheater gemütlich.

© Stadt Nürnberg

Drei tollkühne Gaukler überbieten sich im närrischen

Wettstreit mit wilder Jonglage, Akrobatik, Tanz und viel

Klamauk am 6,5 m hohen Trapez. Wenn es Nacht wird,

dürfen staunende Kinderaugen die Feuergeister in einer

„Kleinen Feuershow“ bewundern.

Fr 6.9. 14 bis 23 Uhr,

Sa 7.9. 11 bis 23 Uhr,

So 8.9. 11 bis 21 Uhr

Am Hallertor, 90403 Nürnberg

Tram 4,6 Tiergärtnertor

Bus 36 Hallertor

www.burggrabenfest.de

© Stadt Nürnberg

6. – 8. September

Kinder (bis 3 J.) Eintritt frei, Kinder (ab 3 bis 11 J.) 5 €, Erwachsene (ab 12 J.) 8 €, Familienkarte (2 Erw. je 8 €, je Kind 4 €)

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 51


kalender

03.09. Dienstag

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

12:00 Hand- und Fußtheater Anne Klinge zeigt „Der

Froschkönig“: Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ,

0911/2313165, www.erfahrungsfeld.nuernberg.de,

(Wdh. 13 h)

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Dreschen“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Die Abenteuer von Rosetta & Philae (ab 6 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

04.09. Mittwoch

10:00 Wiegesprechstunde: Hebammenpraxis

Bauchträume, Luitpoldstr. 40 a (Hinterhof),

BA, Tel. 0173/4162706

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

12:00 Hand- und Fußtheater Anne Klinge zeigt

„Der gestiefelte Kater“:

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de, (Wdh. 13 h)

13:00 Mitmachaktion „Druckwerkstatt“ (ab 9 J.,

m. Anmeldung): Fränk. Freilandmuseum

Fladungen, Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

15:00 Familienführung „Auf den Spuren des Sams’“,

orig. Drehorte: Domplatz, Alte Hofhaltung,

BA, Info-Tel. 0951/202050

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Familienführung „Auf den Spuren des Sams’“,

orig. Drehorte: Domplatz, Alte Hofhaltung,

BA, Info-Tel. 0173/3688972

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Limbradur & die Magie der Schwerkraft (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

19:00 Leseabend „Vampirchen hat im Dunkeln

Angst“ (4-7 J., nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei St. Kunigund, Seehofstr. 41, BA,

I & A: Tel. 0951/46708

05.09. Donnerstag

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach der Geburt“

(-12 h): OASE Bamberg, Luitpoldstr. 28,

Info-Tel. 0951/9 86 87-41

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

12:00 Hand- und Fußtheater Anne Klinge zeigt

„Das tapfere Schneiderlein“:

Erfahrungsfeld der Sinne, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de, (Wdh. 13 h)

13:00 Mitmachaktion „Kochen & Essen um 1900“ (ab

6 J., m. Anmeldung): Fränk. Freilandmuseum

Fladungen, Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Weidenzaun flechten“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

15:00 Als der Gulp die Erde einsackte (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

52 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

15:00 Lesepicknick „Geschichten zum Fürchten“ (4-7 J.,

nur mit Anmeldung!): Stadtbücherei Dt. Haus,

Ob. Königstr. 4a, I & A: Tel. 0951/9811912

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

17:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

17:00 Zwiebeltreterfest 2019: Böhmerwiese, Heiliggrabstraße,

BA, www.zwiebeltreterfest.de

06.09. Freitag

09:00 Lesefrühstück „Die besten Bücher

des Sommers“ ( nur mit Anmeldung!):

Stadtbücherei Dt. Haus, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

10:00 Eröffnungsfeier in neuen Räumen:

Das bunte Chamäleon, Keßlerstr. 16, BA,

www.das-bunte-chamaeleon.de

11:00 Themenführung „Alles über Fledermäuse“ (6-

14 J.): Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

12:00 Hand- und Fußtheater Anne Klinge zeigt

„Der Fischer & seine Frau“: Erfahrungsfeld der

Sinne, NÜ, 0911/2313165, www.erfahrungsfeld.

C

nuernberg.de, (Wdh. 13 h)

14:00 15. Mittelalterliches Burggrabenfest (-23 h):

Am Hallertor, NÜ, www.burggrabenfest.de

14:00 Märchenführung (ab 3 J.): Binghöhle,

Streitberg, www.binghoehle.de

15:00 „Wir rocken den Stadtteil“ – Sang & Klang m.d.

CY

Spielmobil (-18 h): Troppauplatz, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

CMY

16:00 Abenteuerführung m. Stirnlampen (6-14 J.):

Binghöhle, Streitberg, www.binghoehle.de

17:00 Zwiebeltreterfest 2019: Böhmerwiese, Heiliggrabstraße,

BA, www.zwiebeltreterfest.de

18:00 Abendstimmung m. Kulinarik & Livemusik (-21 h):

Baumwipfelpfad Steigerwald,

96157 Ebrach, Tel. 09553/8980102,

www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

M

Y

CM

MY

K

Landgut Schloß Hemhofen

10–18 Uhr:

_RZ_Hoffest2019_Anzeige_67x99.pdf 9 03.07.19 13:0

Hof-, Wald- und

Felderführung / Buntes

Markttreiben / Theater /

Oldtimer-Schlepper-

Parade / Tolles Kinderprogramm

/ Leckeres

Essen & Trinken /

Schloßführung

abokiste

100 % ÖKOLOGISCH

Hoffest

8. September

www.abokiste.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 53


kalender

07.09. Samstag

10:00 Familiensauna (- 18 Uhr): Bambados, BA,

Pödeldorfer Str. 174, Tel. 0951/775555,

www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Eröffnungsfeier in neuen Räumen: Das bunte

Chamäleon, Keßlerstr. 16, BA, www.das-buntechamaeleon.de

10:00 Rosen- & Gartenmesse m. Familienprogramm

(-18 Uhr): Feste Rosenberg, Kronach,

www.rosenmesse.de

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

11:00 Greifvogelflugshow (Wdh. 15 h):

Baumwipfelpfad Steigerwald,

96157 Ebrach, Tel. 09553/8980102,

www.baumwipfelpfadsteigerwald.de

11:30 5. US-Car-Treffen, Eintritt frei!:

Gut Leimershof, Breitengüßbach,

Tel. 09547-5457, www.leimershof.de

11:00 15. Mittelalterliches Burggrabenfest (-23 h):

Am Hallertor, NÜ, www.burggrabenfest.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Historischer Schulunterricht (Wdh. Um 14.30 h):

Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Zwiebeltreterfest 2019: Böhmerwiese, Heiliggrabstraße,

BA, www.zwiebeltreterfest.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Alte Kinderspiele“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55,

www.planetarium-nuernberg.de

Rosen & Garten Messe

Festung Rosenberg/Kronach

Fröhliches Fest für die ganze Familie

am 7./8. September 2019

Die fröhliche und herzliche Stimmung lädt ein, sich

umzuschauen, zu flanieren, zu schwärmen, zu genießen

und zu erobern: Schönes und Ausgesuchtes für

Garten und Haus, selbst Hergestelltes, Köstliches und

neu Entdecktes! Buntes Programm für Kinder: Pfeil

und Bogen, Klettern und - Zirkus Liberta ist wieder

da! Der kleinste und zugleich amüsanteste Zirkus der

Welt mit etwa 70 Kleintieren und dem liebevollen

Zirkusdirektor Dieter Schetz.

Plastikfreie Zone! Bitte bringen Sie Taschen, Körbe

und Klappkisten mit. Das Pflanzentaxi garantiert einen

Einkauf ohne Schleppen zum Parkplatz!

© Rosenmesse

© Rosenmesse

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen /Bildrechte liegen bei Veranstalter

16:30 Zauber des Teleskops (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

Öffnungszeiten 10.00 - 18.00 Uhr | Eintritt 8 €/Person

(VVK: 6 €), Kinder bis 16 J. frei. www.rosenmesse.de

Bambolino verlost 10 x 2 Freikarten. Einfach E-Mail

an kontakt@bambolino-online.de, Betreff: Rosenmesse

Kronach. Einsendeschluss: 19. August 2019

54 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

MUSIC IS OUR PASSION

August / September `19 bambolino 55


kalender

08.09. Sonntag

10:00 Tag des Offenen Denkmals: Verschiedene Orte,

www.tag-des-offenen-denkmals.de

10:00 Hoffest auf Landgut Schloss Hemhofen

(-18h): Schlosshof 1, 91224 Hemhofen,

www.abokiste.de

10:00 Rosen- & Gartenmesse m. Familienprogramm

(-18 Uhr): Feste Rosenberg, Kronach,

www.rosenmesse.de

10:00 Zwiebeltreterfest 2019: Böhmerwiese, Heiliggrabstraße,

BA, www.zwiebeltreterfest.de

10:00 Modellraketenbau (-17 h): Erfahrungsfeld der

Sinne, Wörder Wiese, NÜ, 0911/2313165,

www.erfahrungsfeld.nuernberg.de

11:00 Finnissage Mitmachausstellung „Mittelalter

trifft Fantasy“ m. Erzählcafé (-17 h):

Burg Abenberg, Tel. 09178-90618,

www.museen-abenberg.de

11:30 5. US-Car-Treffen, Eintritt frei!:

Gut Leimershof, Breitengüßbach,

Tel. 09547-5457, www.leimershof.de

11:00 15. Mittelalterliches Burggrabenfest (-21 h):

Am Hallertor, NÜ, www.burggrabenfest.de

12:00 Dorffest rund um den Apfel:

Trabelsdorf, Schlossplatz

14:00 Offenes Kinderprogramm „Schiffchen bauen“:

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

14:00 Backofenfest im Pfarrgarten: Breitengüßbach

15:00 Sommertheater „Heidi“ (ab 4 J.) m. Chapeau

Claque: Wildensorg, Ziegenweide oberhalb

Straße Die Bergner, Info-Tel. 0951/9 68 66 73,

www.kindertheater-bamberg.de

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Kinderstück „Rapunzel“: TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, Tel. 30290988,

www.tam.ag

16:30 Sterne (ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

09.09. Montag

Heute erscheint das neue VHS-Bamberg-Programm

09:00 Elternfrühstück (-12 h): Familienstützpunkt

SkF, Heiliggrabstr. 14, Info-Tel. 0951/9 86 87-41

16:30 „Sauna-Sause“ (- 20 Uhr):

Freibad Gaustadt, Badstr. 17, Tel. 0951/77- 5150,

www.stadtwerke-bamberg.de

17:30 Geburtsvorbereitung für Frauen: Baby&Eltern

Zentrum, Nürnberger Str.108k/Eingang

Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

Familien- Programm beim

Hoffest der abokiste

am 8. September

Am letzten Wochenende der Sommerferien feiern

wir wieder unser traditionelles Hoffest! Am Sonntag,

8. September öffnen wir von 10 – 18 Uhr unsere

Hof- & Scheunen-Tore und laden alle interessierten

Besucher zu einem Blick hinter die Kulissen von

Landwirtschaft und abokiste, Ihrem Lieferservice für

biologische Lebensmittel, ein. Neben dem bunten

Markttreiben biologischer Erzeuger erwartet Sie ein

kunterbuntes Programm für Groß und Klein! Freuen

Sie sich auf Schweinestallbesichtigungen, Felderfahrten

mit dem Trecker, Theater & Märchenerzählerin,

Strohhüpfburg und die Oldtimer-Bulldog-Parade.

Auch das historische Schloss ist an diesem Tage

mit Führungen zu besichtigen. Und was wäre ein

solches Hoffest ohne gutes Essen und erfrischende

Getränke? Auch dafür ist mit unserem Biergarten

vor dem Schloß, sowie einer Vielzahl an typisch fränkischen

Spezialitäten bestens gesorgt!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, auch online unter

www.abokiste.de

© Abokiste GmbH

56 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

10.09. Dienstag

16:30 „Sauna-Sause“ (- 20 Uhr): Hainbadestelle,

Mühlwörth 18a, Tel. 0951/77- 5555,

www.stadtwerke-bamberg.de

11.09. Mittwoch

09:30 Rückbildungsgymnastik (mit Baby):

Baby&ElternZentrum, Nürnberger Str.108k/

Eingang Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

15:00 Als der Gulp die Erde einsackte (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen /Bildrechte liegen bei Veranstalter

15:00 Spielmobil-Aktion „Unsere Erde“ (-18 h):

An der Breitenau, BA, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

16:30 „Sauna-Sause“ (- 20 Uhr): Hainbadestelle,

Mühlwörth 18a, Tel. 0951/77- 5555,

www.stadtwerke-bamberg.de

16:30 Mit Prof. Photon durchs Weltall (ab 9 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

12.09. Donnerstag

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach der Geburt“

(-12 h): OASE Bamberg, Luitpoldstr. 28,

Info-Tel. 0951/9 86 87-41

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

15:00 Spielmobil-Aktion „Unsere Erde“ (-18 h):

Eschenweg, BA, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

16:30 „Sauna-Sause“ (- 20 Uhr): Hainbadestelle,

Mühlwörth 18a, Tel. 0951/77- 5555,

www.stadtwerke-bamberg.de

20:00 Geburtsvorbereitung für Paare:

Baby&ElternZentrum, Nürnberger Str.108k/

Eingang Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

Sauna Sause on Tour

In den Freibädern bleibt es auch im September heiß:

Die mobile Bambados-Sauna geht wieder auf Tour

und heizt zum Ende der Freibadsaison den Gästen

des Freibads Gaustadt und der Hainbadestelle ordentlich

ein - am 9. September wird im Freibad am

Michelsberger Wald die Kelle geschwungen und vom

10. bis 14. September im Hainbad. Mit an Bord des

„fahrbaren Schwitzkastens“ ist wieder Saunameister

Johannes Schober. So legendär wie seine Aufgüsse

ist auch seine gute Laune, die jeglichen Herbstblues

vertreibt. Die außergewöhnliche Schwitzkur findet

ausnahmsweise in Badebekleidung statt – normalerweise

ein absolutes Tabu in der Sauna. Perfekt aber

für alle, die das Saunieren ausprobieren möchten.

Auch alle Infos zur mobilen Sauna unter

www.bambados.de.

© Bambados

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 57


kalender

13.09. Freitag

10:00 Familientag m. vergünstigten Tageskarten

(- 22 Uhr): Freizeitbad Atlantis, Würzburger Str. 35,

Herzogenaurach, Info-Tel. 09132/738510,

www.atlantis-bad.de

15:00 Thermolino Kinder-Club-Nachmittag (- 18 h)

mit Tauchgang unter Wasser: Therme Obernsees,

Mistelgau, Info-Tel. 09206/9930023;

www.therme-obernsees.de

15:00 Abschluss der Leseolympiade 2019 m.

Preisen u. Spielstationen: Stadtbücherei

Dt. Haus, Innenhof, Ob. Königstr. 4a,

I & A: Tel. 0951/9811912

15:00 Spielmobil-Aktion „Unsere Erde“ (-18 h):

Spielplatz am Wacholderweg, BA,

Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

16:30 „Sauna-Sause“ (- 20 Uhr): Hainbadestelle,

Mühlwörth 18a, Tel. 0951/77- 5555,

www.stadtwerke-bamberg.de

14.09. Samstag

10:00 Messe „Grüne Lust“ - Markt für grüne Produkte

& Ideen m. Kinderprogramm (-18 h):

Wolfgangshof bei Anwanden, 20 km westlich

von NÜ, www.gruene-lust.de (siehe S. 22!)

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

10:00 Handwerkermarkt (-18 h): Fränkische Schweiz-

Museum in Pottenstein, Tel. 09242-741 70 90,

www. fsmt.de

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

12:00 Kinderflohmarkt ‘Rund ums Kind‘ bei ERTL

(-16 h) im neuen ERTL-Parkhaus:

ERTL-Zentrum, Emil-Kemmer-Str. 19, Hallstadt,

Tel. 0951/96440, www.ertl.de

13:00 Kostenlose Schnupperstunde f. Kinder 6-11 J.

(-14 h): Theaterschule Bamberg,

Nürnbergerstr. 93, Tel. 0951-974 590 04,

theaterschule-bamberg.de

14:30 Kostenlose Schnupperstunde f. Jugendliche

ab 12 J. (-15.30 h): Theaterschule Bamberg,

Nürnbergerstr. 93, Tel. 0951-974 590 04,

theaterschule-bamberg.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Kostenlose Schnupperstunde f. Erwachsene

(-17 h): Theaterschule Bamberg,

Nürnbergerstr. 93, Tel. 0951-974 590 04,

theaterschule-bamberg.de

16:30 „Sauna-Sause“ (- 20 Uhr): Hainbadestelle,

Mühlwörth 18a, Tel. 0951/77- 5555,

www.stadtwerke-bamberg.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

18:00 Tabaluga & die Zeichen der Zeit (ab 9 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55,

www.planetarium-nuernberg.de

WERKSTATT

Stätte für Zeitgenössischen Tanz

Nürnberger Str. 108k • 96050 Bamberg • (0951) 24603 • www.tanzwerkstattbamberg.de

58 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

15.09. Sonntag

10:00 Messe „Grüne Lust“ - Markt für grüne Produkte

& Ideen m. Kinderprogramm (-18 h):

Wolfgangshof bei Anwanden, 20 km westlich

von NÜ, www.gruene-lust.de (siehe S. 22!)

10:00 Handwerkermarkt (-18 h): Fränkische Schweiz-

Museum in Pottenstein, Tel. 09242-741 70 90,

www. fsmt.de

14:00 Kostenloses Familienspielfest m. Chapeau

Claque (-18 h): Jahnhalbinsel, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

14:00 Greifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Von der Kuh zum

Butterbrot“: Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim,

Tel. 09841-66800, www.freilandmuseum.de

14:00 3. Honig- und Herbstmarkt: Kreislehrgarten

Oberhaid, www.ogv-oberhaid.de

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Kinderstück „Rapunzel“: TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, Tel. 30290988,

www.tam.ag

Herbstfest im

Freilandmuseum

15. & 16. September; 10 - 18 Uhr

Herbstliche Arbeiten in Haus und Hof und auf dem

Feld, mit Korn dreschen, Äpfel pressen, Obst dörren,

Kartoffeln dämpfen, Kraut hobeln und stampfen,

Rapsöl pressen, Flachs brechen und Getreide mahlen.

Das Freilandmuseum Bad Windsheim präsentiert

sich mit einem bunten Programm, das die ganze

Familie begeistert. www.freilandmuseum.de

© Fränkisches Freilandmuseum

Hurra!

Endlich Freiraum

für die Family.

Finden Sie Ihr Traumhaus in der

FertighausWelt Nürnberg – einer der

modernsten Musterhausparks

in Deutschland – direkt an der A3,

Ausfahrt Erlangen-West.

FertighausWelt Nürnberg

Im Gewerbepark 30 | 91093 Heßdorf

www.fertighauswelt-nuernberg.de

FHW_N_AZ_August19_bambolino_139x69.indd 1 05.06.19 16:58

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 59


kalender

17.09. Dienstag

09:00 Musikgarten für Babys (4-18 Monate), Wdh.

10:00 Uhr: Baby&ElternZentrum, Nürnberger

Str.108k/Eingang Koppenhofgasse:, Tel.

0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

11:00 Zwergensprache für Babys (6-12 Monate):

Baby&ElternZentrum, Nürnberger Str.108k/

Eingang Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

18.09. Mittwoch

15:00 Spielmobil-Aktion „Wunschkonzert“ (-18 h):

Malerviertel, Stadtteilzentrum Löwenzahn,

BA, Tel. 0951-9686724, www.spielmobil-bamberg.de

16:30 Die Abenteuer von Rosetta & Philae (ab 6 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

19.09. Donnerstag

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach der Geburt“

(-12 h): OASE Bamberg, Luitpoldstr. 28,

Info-Tel. 0951/9 86 87-41

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

15:00 Spielmobil-Aktion „Wunschkonzert“ (-18 h):

Eschenweg, BA, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

19:00 Comicverkostung m. Weinprobe und Buchvorstellung:

Erika-Fuchs-Haus, Bahnhofstr.

12, Schwarzenbach a.d.Saale,

www.erika-fuchs.de

Deutscher Kindertag

20.09. Freitag

09:30 Babysauna für die Jüngsten (- 11.30 h):

Therme Obernsees, Mistelgau, Info-Tel.

09206/9930023; www.therme-obernsees.de

10:00 Familientag m. vergünstigten Tageskarten

(- 22 Uhr): Freizeitbad Atlantis, Würzburger Str. 35,

Herzogenaurach, Info-Tel. 09132/738510,

www.atlantis-bad.de

10:00 Stillgruppe (-11.30 h): Familienglück,

Schützenstr. 2b, BA, I & A Tel. 01575-0143492

15:00 Spielmobil-Aktion „Wunschkonzert“ (-18 h):

Spielplatz am Wacholderweg, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

16:00 Babymassage für Väter:

Baby&ElternZentrum, Nürnberger Str.108k/

Eingang Koppenhofgasse:, Tel. 0951/2979479,

www.babyundelternzentrum.de

21.09. Samstag

09:00 Kinder- und Jugendflohmarkt (ab 7 J., -12 h):

Unt. Brücke, BA, Info-Tel. 0951/87-1543

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

10:00 Herbstfest m. Familienprogramm (-18 h):

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA,

Info: www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

Kindergeburtstag im Museum!

Ritter Georg und die Flussprinzessin

oder

Wie im Traum... ein höfisches Fest

Infos unter Tel. 0951.87-1142 | -1143

oder www.museum.bamberg.de

MUSEEN DER STADT BAMBERG

60 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

11:00 Tag der Musterhäuser mit Familienaktionen,

Eintritt frei (-18 h): FertighausWelt Nürnberg,

Im Gewerbepark 30, 91093 Heßdorf (direkt an

der A3, Ausfahrt ER-West),

www.fertighauswelt-nuernberg.de

11:00 Öffentl. Führung „Esse un dränke wie domols“

(Wdh. 14 h): Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Lange Saunanacht „Chill out“ (- 1 Uhr):

Bambados, BA, Pödeldorfer Str. 174, Tel.

0951/775555, www.stadtwerke-bamberg.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

15:00 Peterchens Mondfahrt (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:30 Limbradur & die Magie der Schwerkraft (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

22.09. Sonntag

10:00 Herbstfest (-18 h): Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

10:00 Hundebadetag (- 18 Uhr): Bambados-Freibad,

BA, Pödeldorfer Str. 176, Tel. 0951/77-5140,

www.stadtwerke-bamberg.de

10:00 Herbstfest m. Familienprogramm (-18 h):

Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg 1,

Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

11:00 Tag der Musterhäuser mit Familienaktionen,

Eintritt frei (-18 h): FertighausWelt Nürnberg,

Im Gewerbepark 30, 91093 Heßdorf

(direkt an der A3, Ausfahrt ER-West),

www.fertighauswelt-nuernberg.de

11:00 Öffentl. Führung „Esse un dränke wie domols“

(Wdh. 14 h): Fränk. Freilandmuseum Fladungen,

Bahnhofstr. 19, Tel. 09778-91230,

www.freilandmuseum-Fladungen.de

14:00 Greifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

Interdisziplinäre Frühförderung

Beratung · Diagnostik · Förderung für Familien mit

Kindern im Säuglings-, Kleinkind- und Vorschulalter

Fachdienst für Integration

mobile sonderpädagogische Hilfe (msH)

Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

der Johannes-Schule

Johannes-Schule

Privates Förderzentrum,

Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

mit schulvorbereitender Einrichtung (SVE)

und heilpädagogischer Tagesstätte

auf Grundlage der Waldorfpädagogik,

mobile sonderpädagogische Hilfe (msH)

www.initiative-johanni.de

Obere Karolinenstraße 4 · 96049 Bamberg

09 51.53 66 2

Johannes-Schule

Am Brand 2 · 96110 Scheßlitz

August 095 / September 42.7 02 `19 34 bambolino 61


kalender

14:00 Offenes Kinderprogramm „Besuch beim Museumsimker“:

Fränkisches Freilandmuseum,

Eisweiherweg 1, Bad Windsheim, Tel. 09841-

66800, www.freilandmuseum.de

15:00 Der kleine Mondbär (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 55,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Kinderstück „Rapunzel“: TaM - Theater am

Michaelsberg, Michelsberg 10, Tel. 30290988,

www.tam.ag

16:30 Sterne (ab 10 J.): Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

24.09. Dienstag

10:00 Spezial „Tag der Sauna“: Bambados, BA, Pödeldorfer

Str. 174, Tel. 0951/775555,

www.stadtwerke-bamberg.de

18:00 Stillvorbereitung: Baby&ElternZentrum, Nürnberger

Str.108k/Eingang Koppenhofgasse:, Tel.

0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

25.09. Mittwoch

15:00 Spielmobil-Aktion „Phantasiewelten“ (-18 h):

An der Breitenau, BA, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

23.09. Montag

Heute starten die Kurse der VHS-Bamberg

09:00 Babymassage: Baby&ElternZentrum, Nürnberger

Str.108k/Eingang Koppenhofgasse:, Tel.

0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

15:00 Märchensauna für 4-8 J. (- 17 h):

Therme Obernsees, Mistelgau, Info-Tel.

09206/9930023; www.therme-obernsees.de

26.09. Donnerstag

10:30 Begl. Selbsthilfegruppe „Krise nach der Geburt“

(-12 h): OASE Bamberg, Luitpoldstr. 28,

Info-Tel. 0951/9 86 87-41

15:00 Ponyreiten ohne Voranmeldung (-16.30 h):

Freizeitreitstall Schammelsdorf,

www.reiten-in-bamberg.de, 09505/7330

15:00 Spielmobil-Aktion „Phantasiewelten“ (-18 h):

Eschenweg, BA, Tel. 0951-9686724,

www.spielmobil-bamberg.de

19:00 Erster Info-Abend f. d. neue Geburtshaus

in Memmelsdorf: Hebammenpraxis,

Tarvisstr. 2, BA-Gaustadt, Info & Anmeldung:

Tel. 0951/30 36 37

27.09. Freitag

10:00 Familientag m. vergünstigten Tageskarten

(- 22 Uhr): Freizeitbad Atlantis, Würzburger Str. 35,

Herzogenaurach, Info-Tel. 09132/738510,

www.atlantis-bad.de

15:00 Kinder-Spiel- & Spaß-Nachmittag (- 18 h):

Therme Obernsees, Mistelgau, Info-Tel.

09206/9930023; www.therme-obernsees.de

15:00 Spielmobil-Aktion „Phantasiewelten“ (-18 h):

Spielplatz am Wacholderweg, BA, Tel. 0951-

9686724, www.spielmobil-bamberg.de

19:00 Hilfe im Notfall bei Babys und Kleinkindern:

Baby&ElternZentrum, Nürnberger

Str.108k/Eingang Koppenhofgasse:, Tel.

0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

19:00 Ausstellungseröffnung „Tschechische Comics“:

Erika-Fuchs-Haus, Bahnhofstr. 12, Schwarzenbach

a.d.Saale, www.erika-fuchs.de

62 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


kalender

28.09. Samstag

10:00 Kinderreiten (3-12 J., -12 h): Freizeitreitstall

Schammelsdorf, www.reiten-in-bamberg.de,

09505/7330, Anmeldung erforderlich

11:00 Erlebnisführung „Lebendige Stadtgeschichte“

(-14 J.): TKS, Geyerswörthstr. 5, BA, Info:

www.agil-bamberg.de od. 0951/5190389

12:30 Das Baby richtig tragen: Baby&ElternZentrum,

Nürnberger Str.108k/Eingang Koppenhofgasse:,

Tel. 0951/2979479, www.babyundelternzentrum.de

14:00 Moderierte Luchsfütterung: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Kinderbasar, (Schwangere ab 13.30 h):

KiTa St. Kunigund, Strullendorf

15:00 Plani & Wuschel retten die Sterne (ab 4 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911/929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Kinderstück „Des Kaisers neue Kleider“:

TaM - Theater am Michaelsberg, Michelsberg 10,

Tel. 30290988, www.tam.ag

16:00 Training Sprechstimme „Sprich, dass ich dich

sehe!“ f. Erwachsene: Theaterschule Bamberg,

Nürnbergerstr. 93, Tel. 0951-974 590 04,

theaterschule-bamberg.de

16:30 Abenteuer Planeten (ab 7 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53,

www.planetarium-nuernberg.de

Conni – Das Schul-Musical

live auf der Bühne

Nachdem das erste Conni-Musical so ein riesengroßer

Erfolg war, startete nun zum über 25-jährigen

Jubiläum von Conni das neue Cocomico-Musical

„Conni – Das Schul-Musical!“ Darin erlebt Conni in

der Schule zusammen mit ihren Freunden Anna und

Paul aufregende Dinge… Frei nach dem Motto „Was

Conni kann – das könnt ihr auch!“ werden die Musicalbesucher

Teil der Inszenierung und können Conni

helfen, das Schul-Abenteuer zu meistern. Ein Musicalspaß

für Jung und Alt, zum Mitlachen und Miterleben,

mit komplett neuen Songs und viel Charme. Am

29.09.19, 14 Uhr, Freiheitshalle Hof und am 20.03.20,

15 Uhr, Kulturboden Hallstadt. www.vsbamberg.de

© Veranstaltungsservice Bamberg

Redaktionsschluss

für die Ausgabe Oktober/November 2019

ist Freitag, der 13. September 2019

Baby&Eltern

Zentrum

Bamberg

Kurse rund um Schwangerschaft & Elternsein

Individuelle Hebammenbetreuung

Naturheilkundliche & therapeutische Angebote

Tel: 0951- 2979479

www.babyundelternzentrum.de

Bitte informieren Sie sich auch beim Veranstalter! I&A = Info & Anmeldung

August / September `19 bambolino 63


kalender

29.09. Sonntag

11:00 Öffentliche Führung durch die Ausstellung

„Tschechische Comics“: Erika-Fuchs-Haus,

Bahnhofstr. 12, Schwarzenbach a.d.Saale,

www.erika-fuchs.de

14:00 Greifvogelschau: Wildpark Hundshaupten,

91349 Egloffstein, Tel. 09191-86 1280,

www.wildpark-hundshaupten.de

14:00 Offenes Kinderprogramm „Besuch bei Frau

Dörfler“: Fränkisches Freilandmuseum, Eisweiherweg

1, Bad Windsheim, Tel. 09841-66800,

www.freilandmuseum.de

14:00 „Conni - Das Schul-Musical“ - Mitmach-

Musical f. Kinder: Freiheitshalle in Hof,

Info-Tel. 09505/8059-0, www.vsbamberg.de

15:00 Ein Sternbild für Flappi (ab 5 J.): Nicolaus-

Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41, NÜ, Tel.

0911-929 65 53, www.planetarium-nuernberg.de

16:00 Kinderstück „Der starke Wanja“:

TaM - Theater am Michaelsberg, Michelsberg 10,

Tel. 30290988, www.tam.ag

16:30 Zauber des Teleskops (ab 10 J.):

Nicolaus-Copernicus-Planetarium,

Am Plärrer 41, NÜ, Tel. 0911-929 65 53

www.planetarium-nuernberg.de

JuBi – Die JugendBildungsmesse

Schule | Reisen | Lernen | Leben

SCHÜLERAUSTAUSCH

FREIWILLIGENARBEIT

SPRACHKURSE

PRAKTIKA

Die

WORK AND TRAVEL

STUDIUM

weltweit

JugendBildungsmesse

GASTFAMILIE WERDEN

AUSLANDSJAHR

PRIVATSCHULEN

AU-PAIR

HIGH SCHOOL

STIPENDIEN

Kinderstück „Drachenreiter“

am 03. Oktober, 15 Uhr,

Kulturboden Hallstadt

Der Saum des Himmels, ein Ort, an dem alle Drachen

in Ruhe und Frieden leben können. Gibt es diesen

Ort wirklich und wie kann man dorthin gelangen?

Drache Lung macht sich mit dem Koboldmädchen

Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben auf die Suche

nach diesem wundersamen Ort. Ein Märchen (ab

5 Jahren) nach dem Roman von Cornelia Funke, das

über Freundschaft, Zusammenhalt, Reisen, Kennenlernen

fremder Kulturen und die Hoffnung auf einen

Ort für ein friedliches Leben erzählt. Eine Inszenierung

von Nina Lorenz. www.vsbamberg.de

IMMER AUF DEM LAUFENDEN MIT

AKTUELLEN TERMINEN

mit dem BAMBOLINO-KALENDER:

www.bambolino-online.de

© Veranstaltungsservice Bamberg

Auf der JuBi werden Träume zu Plänen

ERLANGEN

12.10.2019

Ohm-Gymnasium

10 – 16 Uhr | Eintritt frei!

weltweiser.de

64 bambolino

August / September `19

Für die Richtigkeit der Termine übernimmt Bambolino keine Gewähr!


FILME

ANIMATIONS-SPASS AUS KNETE

Shaun das Schaf – Ufo-Alarm

Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen

Mossingham kündigen die Ankunft eines

geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie

an ... Aber auf der nahe gelegenen Mossy

Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im

Kopf, denn ständig werden seine verrückten

Streiche von einem entnervten

Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich

ein ebenso lustiges wie

bezauberndes Außerirdischen-

Mädchen mit erstaunlichen

Kräften in der Nähe der Farm

bruchlandet, erkennt Shaun

sofort die einmalige Chance:

mit Hilfe der Außerirdischen

kann er jede Menge neue

Späße und Abenteuer anstellen!

Gleichzeitig ist es aber

auch der Beginn einer Mission,

die Außerirdische wieder sicher

nach Hause zu bringen…

Nach dem erfolgreichen ersten

„Shaun das Schaf“-Film folgt nun ein herzerwärmendes

Sci-Fi-Comedy-Abenteuer, das uns bis in

den Weltraum führt!

GB 2019, FSK: 0 J. (beantragt), 85 Minuten,

Start: 26. September 2019, www.shaundasschaf.de

LASS HIER DEINE PARTY STEIGEN!

Geburtstags-

paket für jeden:

· Kinoticket · Knabberspaß

· Getränk · coole Überraschung*

Nur 10,50€ pro Kind

(14,50 € für 3D-Filme)

* Buttons nur solange der Vorrat reicht

Beispielhafte Abbildung, Inhalte können variieren

Für das

Geburtstagskind:

1 Freikarte

geschenkt!

Der Disney Channel wünscht euch viel Spaß!

August / September ’19 bambolino 65


pinnwand

Natürlich!

Ökologisch und fair!

Das Fachgeschäft Wolle pur (wolle-pur.de) in der

Langen Straße 34 steht seit über 11 Jahren für qualitativ

hochwertige Garne und kompetente Beratung

durch Inhaberin Birgit Bossling und ihr Team.

Im Laufe der letzten Jahre hat sich das Sortiment

ökologisch ständig entwickelt:

• Wolle aus deutscher Produktion.

• Rücksicht auf das Tierwohl.(„mulesing-free)

• Verzicht auf umweltschädliche Färbungen.

• Faire Wolle aus Kleinbetrieben

• Alternative Materialien, auch vegane

und recycelte Garne.

Schäfer Papp Senior, Junior und Birgit

• GOTS-zertifizierte Stoffe, nicht nur für Kinderkleidung.

Unter dem Label Sockenoma (sockenoma.de)

gibt es ab 2020 regionale Wolle!

Von den Merinoschafen einer Schäferfamilie aus

Unterfranken wird die Wolle für Bamberg versponnen

und exklusiv in der Langen Straße bzw.

im Onlineshop angeboten.

In Bayern produziert! Natürlich! Ökologisch und

fair!

Du bist ein Löwe

und ich ein Drache!

Theaterkurs für Kinder von 3-4 Jahren

Mit spielerischen Mitteln steigen wir in kleine

Geschichten ein und erfahren so die ersten

Grundlagen des Theaterspielens.

Mit dem Theaterspiel schulen wir indirekt

Fähigkeiten die im Alltag wichtig sind, wie

Körper, Sprache, Fantasie, Selbstbewusstsein

und Sozialverhalten.

Ab dem 20.9. (6x) von 14:30 – 15:30 Uhr.

Infos & Anmeldung unter

theaterschule-bamberg.de // 0951-974 590 04

66 bambolino August / September ’19

ZwischenGeZeiten

Die Bamberger Trauerinitiative

für Kinder,

Jugendliche & Familien

Kinder-, Jugend- und Familientrauer

begleitung • Trauerfreizeiten • Sterbebegleitung •

Trauerreden • Beratung Projektarbeit für Kitas &

Schulen • Aus- & Fortbildung • Kulturelle Veranstaltungen

• Zusammenarbeit mit ausgewählten

Koope rationspartnern • Ausbildungsstätte

Alexandra Eyrich

(0951) 29 79 643

info@zwischen-gezeiten.de

www.zwischen-gezeiten.de

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen


pinnwand

Markenoutlet Lollibel

in Bamberg und

als Onlineshop

Was lange währt

… Seit Kurzem

gibt es LOLLIBEL

– DIE Adresse für

Kindermode und

mehr … endlich

auch online! Zwar

ist noch nicht die gesamte riesige Auswahl

des großen Ladens in den Bamberger Theatergassen

online erhältlich, aber es kommt

täglich Neues hinzu – hier wie dort!

Die Auswahl der Marken steht bei LOLLIBEL

unter dem Motto „Individuell, aber bezahlbar“

und umfasst v.a. deutsche, spanische

und nordische Labels, die auf Qualität

und nachhaltige Produktionsbedingungen

achten. Ergänzt wird das große Sortiment

durch Holz- und Kreativspielzeug,

Tonies (LOLLIBEL hat laut Hersteller

deutschlandweit mit die größte Tonie-

Auswahl im Laden!)

Das Online-Shoppen ist dabei genauso

risikofrei wie im Laden: Sowohl Versand

als auch Rücksendung sind kostenlos –

und das schon ab 0 Euro!

Also einfach mal (wieder) stöbern – im

Laden in den Theatergassen 2 oder online:

www.lollibel-kindermode.de

Pädagogisch

begleitetes Reiten

Am und auf dem Pferd sein – einmal ganz anders.

Im Vordergrund steht die Förderung jedes

Einzelnen mit Hilfe des Pferdes, z.B.:

• im Umgang mit Ängsten

• bei der Stärkung des Selbstwertgefühls

• bei der Vertrauens- und Konzentrationsbildung

• bei der Verarbeitung negativ empfundener

Gefühle

• sich auf einen Partner einzulassen

• ganz bei uns und glücklich zu sein

Gebucht werden kann das Angebot von Kindern,

Jugendlichenund Erwachsenen.

www.freizeitreitstall-schammelsdorf.de

Jetzt liken!

facebook.com/

familienmagazinbambolino

www.instagram.com/

bambolino.familienmagazin

Zauberhafter Früchtespaß

mit den neuen HiPP HiPPiS

Die magische Ellis Einhorn und der fröhliche

Dano Drache sind wie verzaubert von den

neuen HiPP HiPPiS. Den Fruchtspaß aus 100 %

Bio-Früchten im Quetschbeutel gibt es jetzt in

den Sorten „Mirabelle in Apfel-Pfirsich – mit

Ellis Einhorn” und „Drachenfrucht-Johannisbeere

in Apfel-Birne – mit Dano Drache”. Natürlich

ganz ohne Zusatz von Zucker, Aromen,

Farb- und Konservierungsstoffen – purer

Frucht genuss in bewährter HiPP Bio-Qualität.

www.hipp.de/hippis

August / September ’19 bambolino 67


pinnwand

Theater-

Workshop

im TaM

in den Sommerferien

vom 1. 8. bis 6. 9.

Leben ist Bewegung -

Bewegung ist Leben

Einmal SchauspielerIn sein auf

der Bühne des TaM und sich nach

Herzenslust in die unterschiedlichsten

Rollen aus den Märchen verwandeln.

Wir haben drei Stunden für eine

Reise in die Welt des Theaters von

10 bis 13 Uhr - und um 12.30 Uhr

kommt das Publikum (Eltern,

Geschwister, Freund) und freut sich

auf die Aufführung! Seid ihr 6 bis

12 Jahre alt, dann kommt zu uns!

Kosten: 15 Euro pro Tag (d.h. einzelne

Tage sind buchbar, auch der Feiertag

15.8.), eine ganze Woche kostet 65

Euro.1. 8. – 16. 8. mit Adriana Zangl

19. 8. – 6. 9. mit Nicole Hertle

Anmeldung: info@tam.ag oder

01702971050. Spaß ist garantiert!

In unserem Körper ist immer viel los. Alles

ist immer in Bewegung – 24 Stunden täglich!

Luft strömt ein und aus, Blut fließt und versorgt

Muskeln und Organe. Lymphflüssigkeit

wird aus dem Gewebe abtransportiert, jede

einzelne Zelle hat ihren immerwährenden

Stoffwechsel.

Hat unser Körper ein passendes Spannungsgleichgewicht,

können diese Abläufe problemlos

funktionieren. Spannungen und

Festigkeiten in den bindegewebigen Häuten,

den Faszien, können die Möglichkeiten einer

freien Funktion und Bewegung einschränken.

Unser Körper muss dauerhaft Mehrarbeit leisten

oder die Funktionsfähigkeit wird herabgesetzt.

In der osteo pathischen Behandlung

geht es um Entspannung und Mobilisation

von Gewebe und Gelenken und somit um eine

verbesserte Funktionsgrundlage für Muskeln,

Organe, Gehirn – des gesamten Körpers. Profitieren

Sie von mehr Weichheit und

Beweglichkeit!

Ich freue mich, Sie kennenzulernen,

Ihr Marc Böhm

Heilpraktiker & Physiotherapeut

Zinkenwörth 14 , 96047Bamberg

Tel: 0951-20879856

kontakt@cranio-bamberg.de

Bei allen Einträgen mit handelt es sich um kostenpflichtige Text/Bild-Anzeigen

68 bambolino August / September ’19


ANZEIGE

Für das Baby nur das Beste:

Bad Brambacher Wasser

Welches Wasser ist für die

Zubereitung von Babynahrung

am besten geeignet? Diese

Frage beschäftigt viele Eltern.

Denn das Immunsystem von

Neugeborenen ist noch nicht

ausgereift und schon kleinste

Mengen an Verunreinigungen

können die Gesundheit des

Säuglings negativ beeinflussen.

Zudem haben Babys ganz

besondere Bedürfnisse etwa

bei der Konzentration von

Mineralstoffen. Eine gute Lösung bietet das stille

Mineralwasser von Bad Brambacher.

Das natürliche Bad Brambacher Mineralwasser wird aus

eigenen Mineralquellen gefördert und direkt am Quellort

abgefüllt. Damit ist es ursprünglich rein und wertvoll. Mit

einem ausgewogenen Gehalt an Mineralstoffen und von

natriumarmer Qualität eignet es sich nicht nur für eine

natriumarme Ernährung, sondern auch für die

Zubereitung von Säuglingsnahrung. Denn Fertigpulver

für Milch oder Brei enthält bereits alle wichtigen Nährstoffe

inklusive der Mineralstoffe.

Was viele nicht

wissen: Nicht jedes

Mineralwasser ist

für Babys geeignet.

Das natürliche Mineralwasser

von Bad

Brambacher ist mit

dem Hinweis „Ideal

zur Zubereitung von

Säuglingsnahrung“

gekennzeichnet. Das

bedeutet, dass

es den strengen

Auflagen für Babywasser entspricht und speziell auf

die Bedürfnisse von Babys zugeschnitten ist. Neben seiner

natriumarmen Qualität hat es auch einen niedrigen

Mineralstoffgehalt.

August / September ’19 bambolino 69


Lieblingsrezepte

made by Natalie

Alle Rezepte und ein paar mehr, für die hier kein Platz

mehr war, findet Ihr auch auf der Bambolino-Website

unter www.bambolino-online.de.

Eure Natalie

Schnelle Nudelpfanne mit

frischem Sommergemüse

2 kl. grüne Zucchini, 2 kl. gelbe Paprika,

4 Tomaten, 1 Tomatenfrischkäse,

500 gr. Nudeln

Nudeln kochen.

Zucchini in kleine

Stücke oder Scheiben

schneiden und in etwas

Olivenöl anbraten.

Tomatenstücke

dazu und ca. 5 Minuten

schmoren lassen.

Tomatenfrischkäse

unterrühren und schmelzen lassen. Gekochte

Nudeln unterheben. Ruckzuck habt Ihr eine leckere

Nudelpfanne mit knackigem Gemüse auf

dem Tisch. Könnt Ihr auch mit anderem Gemüsesorten

variieren, z.B. Brokkoli, Kohlrabi oder

Möhren.

Schmeckt auch den Kids:

Kohlrabi-Rohkostsalat

1 bis 3 kleinere Kohlrabi, 1-2 EL Olivenöl,

Schuss Essig, Pfeffer, Salz, Schnittlauchröllchen,

1 EL Sahne

Ein tolles Rohkost-

Rezept von der Oma:

Einfach, gesund und

auch für die Jüngsten

lecker! Kohlrabi schälen

und grob raspeln,

mit Essig, Öl, Salz und

Pfeffer anmachen und

1-2 EL Schnittlauch

unterheben. Eine gute Stunde abgedeckt ziehen

lassen. Vor dem Servieren etwas süße Sahne

unterrühren, noch mal kurz ziehen lassen. Evtl.

noch mal nachwürzen und mit Schnittlauchröllchen

servieren. Hält – ohne Sahne – auch bis

zum nächsten Tag im Kühlschrank und ist eine

feine Rohkost-Ergänzung zur Brotzeit.

Johannisbeer-Gelee

Johannisbeeren, Gelierzucker

(Sorte nach Belieben)

Frisch gepflückte Johannisbeeren

waschen und mit

Strunk in einen Topf geben.

Etwas Wasser dazu geben, so

dass die Beeren leicht bedeckt

sind, aber nicht „schwimmen“,

und kochen, bis sie

aufplatzen. Masse durch ein

feines Sieb streichen. Nach Packungsangabe

Gelierzucker im

Messbecher abmessen (Achtung: Bei Saft nimmt

man oft ein anderes Mischungsverhältnis). Entsprechende

Menge Gelierzucker mit dem Saft

bei mittlerer Hitze erwärmen und aufkochen.

(zum Beispiel: 750 ml Johannisbeersaft auf 500

g Gelierzucker 2:1). Dabei regelmäßig umrühren,

damit nichts anbrennt. Etwa fünf Minuten

kochen lassen. In die ausgekochten Gläser

abfüllen und gleich mit Deckeln verschließen.

Dazu müssen die Gläser nicht gedreht werden.

Tipp: Johannisbeer-Gelee kann man in der Adventszeit

super für Weihnachtsplätzchen und

–Kuchen verwenden.

Dunja Rieber

Was kleinen Kindern

immer schmeckt

Die Autorin liefert jede Menge

kindererprobte Grundrezepte

vom Gemüse-Omelett bis zur

Pasta mit Fisch und zu jedem

Essen mindestens zwei bis drei

Varianten zur Auswahl. Die

Rezepte sind einfach und fix

umzusetzen und wer möchte, kann sich

noch in die zahlreichen Einkaufs- und Ernährungstipps

einlesen. Daumen hoch!

Trias Verlag 2019, mit vielen Abbildungen,

9,99

Monika Grabkowska, unsplash.com

70 bambolino August / September ’19


BÜCHER

»Pappa! Zuhören!«

VERLOSUNG

Margit Auer

Die Schule der magischen Tiere

Die Schule der magischen

Tiere ist eine spannende Jugendbuchreihe

über eine

Klasse, deren Schülerinnen

und Schüler

magische Tiere bekommen,

die ihre besten

Freunde werden. Die

einzelnen Bände haben

jeweils verschiedene

Kinder aus der Klasse

im Blick und wie das magische Tier ihr Leben und

ihre Persönlichkeit beeinflusst. Die Klasse tritt für

ihre Schule in einer Kinder-Fernsehsendung an,

einmal besucht Silas mit seinem Krokodil Rick ein

Wald-Ferienlager oder Helene erkundet mit ihrem

Kater Karajan Paris. Fantasievoll, spannend und

sehr lebensnah erzählt und großartig zu lesen – bzw.

vorgelesen, denn Bambolino hat drei Hörspiele der

Reihe zum Verlosen bekommen! AR

Bambolino verlost 3 CDs „Schule der Magischen

Tiere – Endlich Ferien“: Einfach E-Mail mit dem

Stichwort „Magische Tiere“ an kontakt@

bambolino-online.de mailen. Einsendeschluss:

19. August 2019, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Angela Gerrits: Die Nanny-App

Die Eltern von Jannis entwickeln

eine Nanny-App,

die von ihrem Sohnes im

Internat getestet wird. Aber

die ständigen Hinweise auf

die nächste Obst-Ration,

auf die Hausaufgaben, aufs

rechtzeitige Zu-Bett-gehen nerven

Jannis gewaltig, und dass er während der Testphase

im Internat ein Einzelzimmer bekommt, macht

seine besten Freunde neidisch. Dann aber gibt

es eine Fehlfunktion und er bekommt alle Kurznachrichten

der Leute um ihn herum – sogar den

Hinweis auf einen Raubüberfall! – Ein spannendes

Hörspiel über die Zukunft der Digitalisierung und

ihre Konsequenzen für den normalen Alltag – toll

erzählt und großartig inszeniert! AR

Ab 8, sauerländer audio, 43 Minuten, 11,39 €

Tanya Neufeldt

Mütter aus Deutschland

30 Mütter besuchte die

Autorin gemeinsam mit

einer Fotografin in ganz

Deutschland und ließ aus

den Gesprächen Portraits

ganz unterschiedlicher

Frauen entstehen, die

ihre gemeinsame Aufgabe

vereint: sie alle stellen

sich tagtäglich der Herausforderung

ihres Familienlebens

– jede auf ihre Weise. Unter Portrait-Titeln

wie „Die Leichte“ oder „Die Politische“ oder „Die

Angekommene“ lassen uns 30 Mütter in ihr Leben

und ihr Inneres schauen – ein spannendes, bewegendes

und nachdenklich stimmendes Potpourri.

Das Buch erscheint in Zusammenarbeit mit der

Initiative Care.com, die sich seit Jahren die aktive

Unterstützung von Familien auf die Fahne schreibt

und die Rolle von Müttern in unserer Gesellschaft

sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie als

Schlüsselthemen ihrer täglichen Arbeit gewählt

hat. Die Erlöse der 1. Auflage des Buches unterstützen

das Projekt care-forward.de

kladde.bookbakers.de | 112 Seiten, 24,90 €

Simone Härter / Tanja Donner

Ritter Chili im Einhornwald

Ritter Chili lebt auf seiner

Burg mit dem Hausdrachen

Rossini und Hamster

Goldie. Sein täglicher Chili-Eintopf

gehört zu dem

Ritter wie Wolken an den

Himmel. Zur Zeit ist seine

Freundin Hatschi zu Besuch

auf seiner Burg, diese

muss er aber zeitweise alleine

lassen um sich um einen

Auftrag von Zauberfee Lavendel zu kümmern.

Ein spannendes Abenteuer wartet auf den kleinen

Ritter, das ihn zu Trollen in den Einhornwald führt

und ihn in einen Kampf mit dem fiesen Einhornboss

verwickelt.

Eine spannende Geschichte, lustig geschrieben

und mit wirklich tollen Bildern versehen, ist dieses

Buch zum Vorlesen, aber auch für Lesekönner ein

Highlight.

Ab 5 J., HÄRTER Kinderbuchverlag 2018, 64 S., 9,95 €

72 bambolino August / September ’19


BÜCHER

Jules Vernes / Markus Zöller

Reise um die Welt in 80 Tagen

Mister Fogg und sein neuer

Diener Jean Passepartout

machen sich wegen einer

Wette auf, die Welt in nur

80 Tagen zu umrunden.

Mit Bahn, Schiff, auf einem

Elefanten und vielen anderen

Fortbewegungsmitteln

versuchen die beiden ihre

Wette zu meistern. Doch

auf ihrem Weg erleben sie viele unvorhersehbare

Abenteuer und werden auch durch einige

Hindernisse in ihrem Zeitplan zurück geworfen.

Markus Zöller hat hier einen echten Klassiker

kindgerecht neu geschrieben. Spannend erzählt

und absolut lesenswert!

Ab 7 J., Arena Verlag 2019, 72 S., 7,99

Sonne zu hell,

der Wind weht

zu windig und

Bienen brummen

statt zu

summen. Der

kleine Siebenschläfer

würde

sich am liebsten

die ganze Zeit

unter seiner Schnuffeldecke verstecken. Doch mit

solchen Freunden wie Haselmaus und Schnecke,

Eichhörnchen, Maulwurf und Fuchs, die alles

versuchen ihn aufzumuntern, muss sich der kleine

Siebenschläfer eingestehen, dass es wirklich

schwierig wird den ganzen Tag grummelig zu sein.

Mit solchen Freunden hat man eindeutig weniger

grummelige Tage. Eine tolles Vorlesebuch!

Ab 4 J., Thienemann Verlag 2019, 32 S., 13,– €

Alice Hoogstad

Meine Oma ist ein Storch

Ein Pappbilderbuch, das

Kleinkinder ab zwei Jahren

allein schon durch

sein Format anspricht

(27x36 cm). Es geht um

Familienmitglieder, die

sehr unterschiedlich aussehen

und auch verschiedene

Vorlieben haben.

Zum Beispiel Papa „Krokostorch“

und Mama „Tigerfant“,

Onkel „Storchodil“ und Tante „Eltiger“.

Alle sind verschieden und doch

haben wir Gemeinsamkeiten.

Herausragend sind die witzigen

Illustrationen – es gibt auf jeder

Doppelseite viel zu entdecken.

Ab 2 J., sauerländer Verlag 2018,

22 S., 18,– €

Sabine Bohlmann /

Kerstin Schoene

Die Geschichte

vom Siebenschläfer

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer,

der den ganzen Tag

lang grummelig war. An einem

grummeligen Tag scheint die

Die Buchhandlung

für die ganze Familie!

persönlich • kompetent • kinderfreundlich

Austr. 12 • Bamberg

Tel 0951 / 30182710 www.neuecollibri.de

Schulbücher

jetzt bestellen

versandkostenfrei

August / September ’19 bambolino 73

© S_L shutterstock


KLEINANZEIGEN, WORKSHOPS & KURSE

VERKAUFE

Zwei Römer KIDFIX Robbie zu verkaufen. Gepflegt

und sehr gut erhalten. Farbe: schwarz, grau. NP je:

144,-€, VK 35,-€. Tel: 0951-1338675

Jungsklamotten sehr guter gebrauchter Zustand

günstig abzugeben, Gr. 140/146/152, für schlanke

Figur, von Zara, Tom Tailor, Quicksilver u.ä., Oberteile

/ Hosen /Jeans , Softshell-Jacke (schwarz) 10,-

€, WhatsApp: 0176/43853655 (Fotos)

Für wenig Geld gut erhaltene Kleidung : Kolping-

Schnäppchenmarkt, Laubanger 9a, Mo-Fr 10-18,

Sa 10-16 Uhr: Tel. 0951-916710

Die Fundgrube

Private Kleinanzeigen bis zu 30 Wörtern sind in der

Fundgrube kostenlos! Kleinanzeigen für die Ausgabe

Oktober / November 2019 bis 10. September 2019

per Mail an kontakt@bambolino-online.de.

Gewerbliche Kleinanzeigen, Kurse oder Workshops

kosten bis zu 5 Zeilen 15,- € + MwSt., jeweils

1 weitere Zeile 2 € + MwSt.

Gewerbliche Anzeigen veröffentlichen wir nur gegen

vorherige Bezahlung bzw. bei Vorliegen einer

Bankeinzugsermächtigung.

Paidi-Schrank „Ronda“ mit Bullaugen und blau

gewellter Front, Korpus Buche, Maße ca. 90x184x-

55cm; VB 70,00 Euro; dazu passendes Paidi-

Spielebett mit Rutsche und Leiter, umbaubar als

Etagenbett mit 2 Betten und passender Leiter, VB

120,00, Tel. 0170 6148835 (Fotos vorhanden).

Möbel aller Art, auch Hochwertiges günstig u. gut

erhalten, Kolping-Center, Siechenstr. 69, Mo-Fr

11-18, Sa 10-16 Uhr, Tel. 0951-96830300

XL Marken-Sitzsack von Sakwa (orange) zu verkaufen,

geht für drinnen und draußen, sauber und

gepflegt (NP 95,-). VB 25,- Euro, 0176/43853655

(Fotos)

Verkaufe Moll-Kinderschreibtisch (buchefarben

mit blauen Elementen), mitwachsend/höhenverstellbar,

Preis VB., Tel. 0172 8669086

ZU VERSCHENKEN

Buggy-Board, Marke: Lascal. Tel.: 0951-1338675

UNTERRICHT

BERATUNG • STOFFWINDELVERLEIH

VERKAUF • KURSE • WORKSHOPS

♥ Alles rund um das natürliche Leben von Anfang an ♥

♥ mit ♥ D O U L A – Geburtsbegleitung KATHARINA ♥

♥ Babyausstattung ♥ Säuglingspflege♥ Geburt ♥ Stillberatung ♥

♥ Trageberatung ♥ Beckenbodenkurs – Die Kraft aus der Mitte♥

♥ Babymassage ♥ Krabbelfit ♥ Kindermassage♥ Wickelkunde ♥

♥ Schwangeren- und Erwachsenenmassage ♥

BAMBERG

Schützenstr. 2b

OBERGREUTH

Obergreuth 23a

ADELSDORF

Alte Burgstr.1

Erteile Klavier, Keyboard, Gitarre, Flöte und Gesangsunterricht

in Bamberg, Pödeldorferstraße

25 und Stadtteil Wunderburg. Tel. 0951/31411

oder 0176/92422454. Einzelunterricht kostet 50

€, Gruppenunterricht 35 € im Monat. Kostenlose

Probestunde! (Frau Jung)

SUCHE

Wir, eine nette Familie mit 2 Kindern in Bamberg

(Berggebiet) sind auf der Suche nach einer zuverlässigen

Hilfe für unser zu Hause sowie Büro/

Beratungsräume in Bamberg. (Beides in derselben

Adresse) Zeitlich ca. 5 Std. pro Woche, Do oder Fr.

Kontakt: 0951 96430378

74 bambolino August / September ’19


KLEINANZEIGEN, WORKSHOPS & KURSE

KURSE UND WORKSHOPS

Sie können Kurse, Workshops & Seminare à 5 Zeilen

(inkl. Fettdruck) für 15 € + MwSt. inserieren

(jede weitere Zeile: + 2 €). Einträge für Ausgabe

Okt/Nov ‘19 bis 10. Sept. ‘19 per Mail an Bambolino:

kontakt@bambolino-online.de. Bitte Bankverbindung

& Einzugsermächtigung angeben!

Für Kinder

Musikgarten in BA-BUG, von 9 Mon. bis 5 Jahre:

Singen, Tanzen, Fingerspiele, erste Instr. etc.,

Einstieg jederzeit möglich, auch ganze Gruppen,

Parkplätze vor der Tür. Schlossstr. 30, I & A Tel.

0951/29952598; www.bamberg-musikgarten.de

nappydancers®-Tanzkurs für die Allerkleinsten ab

ca. 20 Monaten, Einstieg jederzeit möglich, kostenlose

Schnupperstunde. Mit Musik- und Kinderpädagogen

entwickelt. Dienstag 15 Uhr, Wunderburg

2, Bamberg, Infos: katja_k@nappydancers.de

Musizieren in Eltern-Kind-Gruppen für Kinder

von 6-18 und 18-36 Monaten sowie von 3-4 Jahren

mit einem Elternteil. 1x pro Woche 45 Minuten,

vormittags / nachmittags. Neue Kurse starten ab

September – Anmeldungen ab sofort. I & A im Sekretariat

der Städt. Musikschule, St.-Getreu-Str. 14,

Tel: 0951/50996-0, www.musikschule.bamberg.de

Luitpoldstraße 40 a, Bamberg

Info-Hotline 0173/4162706

Für Erwachsene

Der Wald ist mehr als ein Haufen Bäume ... ein

erlebnispädagogisches Angebot für Eltern

(o.a. Bezugspersonen) mit Kindern (3-7 J.). Ein

abwechslungsreicher Nachmittag mit neuen

Erfahrungen über das vielfältige Leben im Wald.

Sie werden mit allen Sinnen erleben, was sich in

diesem Ökosystem im Laufe eines Jahres verändert.

Bitte auf passende Kleidung und Schuhwerk

achten (es geht querfeldein und findet bei jedem

Wetter statt. Nicht für Kinderwägen geeignet) Zur

Stärkung wollen wir zwischendurch picknicken.

Bitte Verpflegung mitbringen.

Termine: Samstag, 7. und/oder 14. September ’19,

je 14.00 – 17.00 Uhr, Ref.: Umwelt-Ing. Barbara

Büttel, Veranstalter: KEB im Landkreis Bamberg

e.V.. Treffpunkt: Friesen, Wanderparkplatz am

Wald. Kosten: 12 €/Erw., Kinder kostenlos. Anmeldung

erforderlich unter Tel. 0951/9230670 oder

unter eMail familienbildung.keb-bamberg@

t-online.de. Die Teilnahme wird erst durch Zahlungseingang

der TN-Gebühr verbindlich.

August / September ’19 bambolino 75


DAS FAMILIENMAGAZIN FÜR DIE REGION BAMBERG

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine