Adobe® Technical Communication Suite 4

hottools

Adobe® Technical Communication Suite 4

Adobe® Technical

Communication Suite 4

Gehen Sie neue Wege bei der Erstellung und Nutzung technischen Inhalts

Technische Informationen einfach und effizient erstellen, aufbereiten, überprüfen, verwalten, wiederverwenden und

über verschiedene Kanäle, Formate und Bildschirme veröffentlichen

Die Adobe Technical

Communication Suite 4 vereint:

��Adobe FrameMaker® 11

��Adobe RoboHelp® 10

��Adobe Captivate® 6

��Adobe Illustrator® CS6

��Adobe Acrobat® X Pro

��Adobe Presenter 8

Weitere Komponenten:

��Adobe RoboScreenCapture®

��Adobe RoboSource Control

��Adobe Bridge CS6


Optimierter Workflow für technische Kommunikation

Optimieren Sie Ihr XML-/DITA-Authoring und nutzen Sie das HTML5-Format für mehrere Bildschirme, um Inhalte in den

unterschiedlichsten Ausgabeformaten zu veröffentlichen. Profitieren Sie von erstklassigen Lösungen für die Zusammenarbeit mit anderen,

die Erstellung technischer Inhalte, die Integration von Multimedia und die Veröffentlichung auf praktisch jedem Endgerät.

Vorteile der Adobe Technical Communication Suite 4

�� Schneller arbeiten dank enger Integration

zwischen Suite-Komponenten – Nutzen

Sie die einzigartige Integration zwischen

den Komponenten FrameMaker und

RoboHelp, FrameMaker und Illustrator,

FrameMaker und Photoshop 1 , FrameMaker

und Acrobat sowie RoboHelp und Adobe

Captivate®, um herausragende Inhalte zu

erstellen und bereitzustellen.

Beschleunigen Sie Markteinführungen,

indem Sie Inhalte aus anderen Suite-

Komponenten nativ in FrameMaker

integrieren.

�� Schnelles Erstellen und Optimieren von

XML-/DITA-Inhalt – Nutzen Sie die native

Erstellung von XML-/DITA-Inhalt mit

1. Erstellen und verwalten

Komponenten p

Verwendung

rollenbasierten Ansichten, und profitieren

Sie von XSLT 2.0- und XPath2.0-

Unterstützung, intelligentem

Einfügen, Quick Catalogs und

DITA 1.2-Verbesserungen. Gestalten Sie

Inhalte lebendiger mit beeindruckenden

Grafiken, Produktdemos in HD,

ansprechenden FLV- und SWF-Videos

und interaktiven Präsentationen.

�� Bereitstellung von HTML5-Inhalten für

mehrere Kanäle, Formate und Displays –

Veröffentlichen Sie technische Inhalte auf

praktisch allen Endgeräten, ob in HTML5

oder in anderen gängigen Formaten.

Geben Sie Ihrem Publishing-Workflow

erheblich mehr Spielraum, indem Sie nur

Workflow mit der Adobe Technical Communication Suite 4

���������������

��������������

FrameMaker

RoboHelp

Dank der engen Integration

zwischen RoboHelp und

FrameMaker können Sie

Inhalte wiederverwerten,

ohne die native Authoring-

Umgebung zu verlassen.

Dank der Möglichkeit, Inhalte

auf Basis einer einzelnen

Quelldatei für unterschiedliche

Zwecke auszugeben, arbeiten

Sie deutlich produktiver.

2. Aufwerten und erweitern

�������������

�����������������

��������������������

� ��������������������

Werten Sie technische

Dokumente mit Videos,

Animationen, Grafiken, Tests

und Demos auf. Erstellen

Sie digitale Grafiken,

Illustrationen und Typografie

für Print, Internet, interaktive

Medien, Video, mobile

Endgeräte u. v. m.

1 Adobe Photoshop ist nicht in der Adobe Technical Communication Suite 4 enthalten und muss separat erworben werden.

3. Abstimmen und kommentieren

����������������

mit Acrobat.com

���������������

������������

���������������������

Geben Sie Adobe PDF-

Dateien zur Abstimmung frei,

und verwenden Sie effiziente

Werkzeuge zur Verwaltung

und Konsolidierung des

Feedbacks. Zentraler

Zugriff auf Ihren gesamten

Medienbestand sorgt

für einen reibungslosen

Workflow.

Bildschirmgröße und -Layout festlegen.

Bereiten Sie Inhalte lesefreundlicher auf,

und überprüfen Sie sie bereits bei der

Erstellung per Vorschau.

�� Steigerung der Produktivität – Sorgen

Sie für eine schnelle Bereitstellung von

Inhalten mithilfe von Tools, die sowohl

einzelne Mitarbeiter als auch Projekt-

Teams bedeutend effizienter arbeiten

lassen. Optimieren Sie Ihren Durchsatz mit

Funktionen für zeitsparendes Authoring,

mit PDF-basierten Dokumentenabstimmungen,

einer nativen Anbindung

an CMS-Systeme, mit automatischen

Vorschlägen für Code und Inhalte sowie

mit einer Fehlerverfolgung.

4. Veröffentlichen

�������������

�������������

Mit RoboHelp lassen sich

technische Inhalte in den

von Anwendern bevorzugten

Formaten auf den Geräten

ihrer Wahl per Mausklick

bereitstellen. Stellen Sie Ihre

Inhalte für mehrere Kanäle

bereit, z. B. mobile Endgeräte,

Web, Desktops und Print;

in Formaten wie HTML5,

WebHelp, CHM, eBook (EPUB

3, Kindle Format 8);

native Apps (iOS, Android,

Blackberry, Windows,

Symbian), Adobe AIR® und

PDF; und für verschiedenste

Bildschirme, einschließlich

Tablets und Smartphones.


Adobe® Technical Communication Suite 4

Gehen Sie neue Wege bei der Erstellung und Nutzung technischen Inhalts

Technische Informationen einfach und effizient erstellen, aufbereiten, überprüfen, verwalten, wiederverwenden und

über verschiedene Kanäle, Formate und Bildschirme veröffentlichen

Adobe FrameMaker® 11

Adobe RoboHelp® 10

Adobe Captivate® 6

Adobe Illustrator® CS6

Adobe Acrobat® X Pro

Adobe Presenter 8

Weitere Komponenten:

Adobe RoboScreenCapture®

Adobe RoboSource Control

Adobe Bridge CS6

In der technischen Kommunikation werden

rasante Fortschritte gemacht. Heute

erwarten Kunden technische Inhalte, die

leicht verständlich, interaktiv, schnell

durchsuchbar, sofort anwendbar und überall

verfügbar sind. Daher sind für die Erstellung,

Aufbereitung, Abstimmung, Verwaltung und

Bereitstellung dieser Inhalte moderne

Werkzeuge erforderlich. Diese Werkzeuge

müssen nicht nur die oben genannten

Anforderungen erfüllen, sondern auch

optimalen ROI, niedrige Gesamtbetriebskosten

und kurzes Time-to-Market

möglich machen. Weil der Bedarf an

kostengünstigen, effizienten und vielseitigen

Werkzeugen ständig steigt, wurde die

Adobe Technical Communication Suite 4

u. a. mit neuen Versionen von FrameMaker,

RoboHelp, Captivate, Illustrator, Acrobat

und Presenter ausgestattet, die

Multifunktionalität und Flexibilität bieten.

Die Adobe Technical Communication Suite 4

ist eine leistungsstarke Komplettlösung, die

es Ihnen ermöglicht, in unterschiedlichen

Formaten auf Basis derselben Quelle zu

publizieren, Multimedia zu integrieren und

HTML5-Inhalte für verschiedene Displays

bereitzustellen. Erstellen Sie XML-/DITA-

Inhalt nativ mit Adobe FrameMaker 11.

Veröffentlichen Sie praktisch überall mithilfe

von Adobe RoboHelp 10. Präsentieren Sie

mit Adobe Illustrator CS6, Adobe Captivate 6

und Adobe Presenter 8 ansprechende,

interaktive Inhalte inklusive Grafiken,

Demos u. v. m. Kommentierbare PDF-

Dateien fördern die Team-Arbeit.

Mit der Adobe Technical Communication

Suite 4 lassen sich ansprechende technische

Inhalte mithilfe eines leistungsstarken, integrierten

Toolkits erstellen, optimieren und veröffentlichen.

Erstellen Sie nativ XML-/DITA-Inhalte und arbeiten

Sie mit anderen zusammen. Veröffentlichen Sie

HTML5-Inhalte über mehrere Kanäle, Formate

und Bildschirme. Stellen Sie ansprechende,

interaktive Inhalte mit Grafiken, Demos,

Präsentationen u. v. m. bereit.

�� Sie können die Funktionen der einzelnen

Komponenten über die native Authoring-

Umgebung von FrameMaker aufrufen.

Profitieren Sie von nahtloser Integration bei

der Veröffentlichung in einer Vielzahl von

Formaten aus FrameMaker heraus. Straffen Sie

die Erstellung, Abstimmung und

Veröffentlichung.

�� Optimieren Sie Ihr XML-/DITA-Authoring mit

zahlreichen Funktionen für die Erstellung

strukturierter Inhalte. Führen Sie zahlreiche

XML-Aktivitäten nativ aus. Erstellen Sie Inhalte,

ohne zwischen Programmfenstern zu wechseln.

�� Optimieren Sie Ihren Text mit einer breiten

Auswahl an statischen und dynamischen

Medieninhalten für besseren Lernerfolg.

Sorgen Sie für überzeugende

Anwendererlebnisse, indem Sie Ihre Inhalte

interaktiver gestalten.

�� Nutzen Sie HTML5, um Ihre Inhalte einem

breiteren Publikum auf dessen bevorzugten

Geräten zur Verfügung zu stellen. Stellen Sie Ihre

Inhalte für mehrere Kanäle bereit, z. B. mobile

Endgeräte, Web, Desktops und Print; in

Formaten wie HTML5, WebHelp, CHM, eBook

(EPUB 3, Kindle Format 8); als native Apps (iOS,

Android, Blackberry, Windows, Symbian),

Adobe AIR® und PDF; und für verschiedenste

Bildschirme, einschließlich Tablets und

Smartphones. Veröffentlichen Sie Inhalte in

verschiedensten Modi: offline oder online, lokal

oder Server-basiert , in einer einzelnen Datei

oder einer Gruppe von Dateien.

�� Nutzen Sie zahlreiche Funktionen zur

Automatisierung und Zusammenarbeit,

die jede Projektphase straffen –

Authoring, Optimierung, Abstimmung,

Wiederverwendung und Publishing. Stellen

Sie wichtige Inhalte schneller bereit bei

höherer Rentabilität.


Adobe® FrameMaker® 11

Erstellung, Optimierung, Verwaltung und Veröffentlichung von XML-/DITA- und unstrukturierten Inhalten

Erstellen und veröffentlichen Sie erstklassige technische Inhalte und arbeiten Sie mit anderen zusammen. Migrieren Sie

kosteneffizient auf XML. Verwenden Sie die neue XML-Code-Ansicht, um strukturierten Inhalt nativ zu erstellen. Führen Sie mit

anderen Projektbeteiligten Überprüfungen in PDF-Dokumenten durch. Verwalten Sie Inhalte effizient durch die native Integration

mit Content-Management-Systemen.

����������������������������

Native XML-Code-Ansicht

Steigen Sie über die Code-Ansicht direkt in

XML-Code ein. Behalten Sie die vollständige

Kontrolle über XML-Dokumente dank einer

Vielzahl von Bearbeitungsinformationen:

benutzerdefinierte Werkzeugleisten, Inline-

Attribut-Editor, automatische Fehlerverfolgung,

Intelliprompt-Funktion für Attribute und

Dokumente, XPath-basierte Suchfunktion

und erweiterte XSLT-Funktionen.

Author-Ansicht

Konzentrieren Sie sich allein auf die schnelle

Textproduktion, Seitenumbrüche oder

Formatierung müssen nicht beachtet werden.

Weitergehende Bearbeitung und Ausgabe

erfolgen erst im Anschluss.

Erstellen Sie strukturierte und

unstrukturierte technische

Inhalte mit FrameMaker 11.

����������������������

Wenden Sie für verschiedene Transformationsszenarien

vordefinierte oder eigene XSLT-

Dateien auf XSL-Transformationen an.

Führen Sie Transformationen mithilfe von

verschiedenen JAXP-konformen Prozessoren

aus, z. B. Xalan und Saxon. Legen Sie fest, ob

eine Datei, sämtliche Dateien in einem Ordner,

eine DITA-Map oder alle untergeordneten

Elemente eines Buchs bearbeitet werden sollen.

�����������������������

Umfangreicher XML-Code muss nicht länger

aufwendig durchsucht werden. Verwenden Sie

den XPath-Pod, um Elemente aufzufinden und

automatisch Funktionen darauf anzuwenden.

Passen Sie Ihren Abfragegenerator individuell

an, nutzen Sie Vorschläge, legen Sie den Umfang

von Abfragen fest, verwenden Sie die Dropdown-

Funktion für den Verlauf, und speichern Sie

Suchergebnisse, um Ihre Produktivität zu steigern.

Schnelles Authoring

Beschleunigen Sie das XML-Authoring mit

einer Vielzahl produktivitätssteigernder

Funktionen wie Intelliprompt für Elemente

und Attribute, vorlagengestützten

Strukturvorschlägen, automatischem

Einfügen von schließenden Tags, dynamischer

Validierung und Prettyprinting. Arbeiten Sie

schneller mit großen XML-/DITA-Dateien und

DITA-Maps in Umgebungen mit mehreren

Autoren.

�����������������������������

Erfüllen Sie mühelos Anforderungen an

Konsistenz, Authoring und Ausgabe. Dank

der automatischen Generierung von

DITA 1.2-Elementen (wie Überschriften,

Inhaltsverzeichnisse und Indizes),

Seitenrundung und -nummerierung lassen

sich anwenderdefinierte Informationsmodelle

erstellen. Veröffentlichen Sie DITA-Maps

mühelos in verschiedenen Ausgabeformaten. 1

1 Diese Funktion setzt Adobe FrameMaker Publishing Server 11 oder die Adobe Technical Communication Suite 4 voraus. Adobe FrameMaker Publishing Server 11 ist nicht im Produktumfang

enthalten und muss separat erworben werden. Die Adobe Technical Communication Suite 4 ist nicht im Produktumfang enthalten, sondern beinhaltet Adobe FrameMaker 11 als Komponente.


Adobe® RoboHelp® 10

�������������������������������������������������������������������������������������������������������������������

Erstellen und veröffentlichen Sie ohne großen Aufwand HTML5-basierte Hilfeinhalte über mehrere Kanäle und Bildschirme

in verschiedensten Ausgabeformaten und auf praktisch jedem Endgerät. Profitieren Sie von erstklassigen Funktionen zur

Zusammenarbeit für mehr Effizienz in Team-Projekten. Personalisieren und optimieren Sie Inhalte, um sie relevanter zu machen

und die Suche zu vereinfachen.

��������������������������

Veröffentlichung von HTML5-Dokumenten

auf verschiedenen Kanälen und Bildschirmen

Läuten Sie die Zukunft der Veröffentlichung

von Hilfesystemen sowie Richtlinien ein, indem

Sie vielseitige, interaktive Inhalte praktisch

überall bereitstellen. Veröffentlichen Sie

Frame-lose, SEO-freundliche, Browser- und

plattformübergreifende HTML5-basierte

Inhalte über unterschiedlichste Kanäle (z. B.

mobile Endgeräte, Web, Desktops und Print)

und Bildschirme (einschließlich Tablets und

Smartphones).

Veröffentlichen in verschiedenen Formaten

Stellen Sie die Inhalte Ihres Hilfesystems in

den von Anwendern bevorzugten Formaten

bereit. Nutzen Sie die HTML5-basierte

Veröffentlichung über mehrere Bildschirme

sowie die Veröffentlichung per WebHelp,

CHM, eBook (EPUB 3, Kindle-Format 8),

systemeigene Apps (iOS, Android, Blackberry,

Windows, Symbian), Adobe AIR®, PDF,

Microsoft® Word, Adobe FlashHelp®, JavaHelp,

EclipseHelp und OracleHelp for Java.

Legen Sie mit RoboHelp 10 Profile

und Layouts für die Ausgabe von

HTML5-Inhalten auf mehreren Bildschirmen

fest.

Gerätebasierte Bildschirmprofile

Nutzen Sie das skalierbare, erweiterbare

HTML5-Format, um Inhalte auf Endgeräten

unterschiedlicher Art optimal anzuzeigen.

Erstellen Sie neue Profile, und legen Sie

verschiedene Maße oder Auflösungen fest.

Geben Sie den Bildschirmrahmen vor, um eine

bessere Vorschau der Ausgabe zu erreichen,

und legen Sie die Browser-Agenten fest, die

für den Zugriff auf die Inhalte verwendet

werden.

Anpassbare Bildschirm-Layouts

Wählen Sie zwischen unterschiedlichen,

gebrauchsfertigen Layouts für Desktops,

iPhone 1 , iPad 1 , Kindle Fire u. v. m. Oder legen

Sie eigene Layouts fest, und ordnen Sie diese

bestimmten Bildschirmprofilen zu. Bearbeiten

Sie Themenstil, Inhalt und Suchfunktionen

in den einzelnen Layouts. Ändern Sie Stile

bequem per Werkzeugleiste. Zeigen Sie

eine Seitenvorschau an, um das Layout zu

überprüfen.

������������������������������������

��������������

Stellen Sie Inhalte auf Smartphones, Tablets

und eBook-Lesegeräten in den Formaten

EPUB 3, KF8 und Mobi bereit. Veröffentlichen

Sie Inhalte auf Endgeräten (z. B. iOS- und

Android-Smartphones und -Tablets, Amazon

Kindle, Barnes and Noble NOOK, Sony

Reader) und in Reader-Apps (z. B. Adobe

Digital Editions, Calibre, Aldiko und iBooks). 2

Automatische bildschirmabhängige

Optimierung von Inhalten

Ermöglichen Sie es Anwendern, einzelne

Bildschirmprofile unter Berücksichtigung der

Größe des Ausgabebildschirms zu optimieren,

indem Popup-Fenster mit automatischer

Größenanpassung oder reinem Textinhalt in

Hyperlinks konvertiert werden. Die absolute

Größe von Bildern und Tabellen wird in

eine relative geändert. Aktivieren Sie die

Auf-/Zuziehen-Funktion zum Zoomen, und

ersetzen Sie SWF-Inhalte auf iOS-Geräten

durch Adobe Captivate®-Dateien.

1Gemäß den aktuellen Anforderungen und der Genehmigung von Apple.

2 Dieses Produkt kann mit bestimmten von Adobe oder Drittanbietern gehosteten Online-Diensten („Online-Dienste“) integriert werden oder den Zugriff darauf ermöglichen. Die Nutzung der Online-

Dienste ist Anwendern ab 13 Jahren gestattet und unterliegt weiteren Nutzungsbedingungen sowie der Online-Datenschutzrichtlinie von Adobe (www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste

sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar, erfordern ggf. eine Registrierung und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. Einige Dienste sind eventuell

gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.


Adobe® Captivate® 6

Abwechslungsreiche E-Learning-Inhalte ohne Programmierung erstellen

Produzieren Sie in Rekordzeit interaktive E-Learning- und HTML5-basierte M-Learning-Inhalte. Erstellen Sie ohne viel Aufwand

Produktdemos in HD, Anwendungssimulationen und Material für Soft-Skill- sowie Compliance-Schulungen. Fügen Sie Tests hinzu.

Veröffentlichen Sie die Inhalte in führenden LMS-Systemen, oder stellen Sie sie im Web, auf Desktops und für mobile Endgeräte,

einschließlich iPads, bereit1 .

�������������������������

�����������������������������������

Microsoft PowerPoint

Importieren Sie Folien aus PowerPoint 2010

in Ihre E-Learning-Projekte. Integrieren Sie

Objekte, Animationen und Multimedia-

Elemente, und aktualisieren Sie einfach die

Inhalte. Synchronisieren Sie das PowerPoint-

und das Adobe Captivate-Projekt mithilfe des

dynamisch verknüpften Imports.

HD-Screencasts

Erstellen Sie hochwertige Produktdemos in

HD mit der neuen Videoaufnahmefunktion.

Anschließend können Sie das Video

bearbeiten sowie Übergänge, Smart Shapes,

Audio und Untertitel hinzufügen. Fügen Sie

einen Sprecher oder ein weiteres Video

als Bild im Bild ein. Veröffentlichen Sie Ihre

Videos mit nur einem Mausklick auf YouTube.

Erstellen Sie interaktive E-Learning-

Inhalte ohne Programmierung

mit Captivate 6.

1 Gemäß den aktuellen Anforderungen und der Genehmigung von Apple.

Veröffentlichung in HTML5

Veröffentlichen Sie Ihre E-Learning-Inhalte in

HTML5, damit Anwender sie auch auf mobilen

Endgeräten verwenden können. Senden Sie

Bewertungsdaten an führende SCORM- und

AICC-konforme LMS-Systeme, um den

Lernfortschritt der Schulungsteilnehmer zu

verfolgen.

Veröffentlichung auf dem iPad

Erstellen Sie mit den iPad 1 - und iPhone-

Vorgaben im Handumdrehen interaktive

E-Learning-Inhalte. Veröffentlichen Sie

die Inhalte in HTML5, um den Zugriff über

Browser auf dem iPad und iPhone zu

ermöglichen.

���������������������������

Geben Sie Schulungsteilnehmern die Möglichkeit,

eine Schulung zu unterbrechen und auf anderen

Geräten fortzusetzen. Veröffentlichen Sie

E-Learning-Inhalte sowohl im SWF- als auch

im HTML5-Format, damit die Anwender eine

Schulung auf einem Desktop oder Mobilgerät

beginnen, dann unterbrechen und später auf

demselben oder einem anderen Gerät fortsetzen

können.

Interaktives Lernen

Fügen Sie E-Learning-Inhalten mit

einem Mausklick interaktive Elemente in

ansprechendem Design hinzu. Eine breite

Palette gebrauchsfertiger Interaktionselemente

mit faszinierenden Funktionen steht für Sie zur

Auswahl, die Sie einfach und schnell einsetzen

können, z. B. „Verarbeitungszyklus“, „Glossar“,

„Ziehharmonika“, „Pyramide“ und „Animierter

Rollover“.


Adobe® Illustrator® CS6

Leistungsstarke Werkzeuge für Vektorgrafik der Zukunft

Adobe Illustrator CS6 ist das marktführende Vektorgrafik-Tool für Cross-Media. Mit Formen, Farben, Effekten und

Typografie verleihen Sie Ihren Ideen Gestalt. Unterstützt werden Sie vom neuen Mercury Performance System, mit dem

selbst komplexe Kreationen schnell gelingen.

�����������������������������

Fortschrittliche Zeichenwerkzeuge

Designen Sie schnell und präzise. Erstellen

Sie überzeugende Vektorgrafiken für nahezu

jedes Medium. Mit präzisen Formwerkzeugen,

harmonisch malenden Pinseln und

fortschrittlicher Kontrolle über Pfade können

Sie frei experimentieren und Ihre Visionen

mit Formen, Farben, komplexen Effekten

und vielseitiger Typografie verwirklichen –

unterstützt von einem leistungsstarken

System.

Integration mit anderen Lösungen

von Adobe

Dank der engen Integration mit führenden

Adobe-Lösungen wie Adobe Photoshop® 1 ,

Adobe InDesign®, Adobe After Effects® und

Adobe Acrobat® profitieren Sie von einer

leistungsfähigen Publishing-Umgebung für

Print- und digitale Inhalte.

Die neue Oberfläche von

Illustrator CS6 vereinfacht viele

Aufgaben im Grafik-Design.

Adobe Mercury Performance System

Die native 64-Bit-Unterstützung für Mac OS

und Windows® sorgt für optimale Leistung

und RAM-Nutzung und somit für maximale

Präzision, Geschwindigkeit und Stabilität bei

datenintensiven Projekten.

Mehrere Zeichenflächen

Bearbeiten Sie in einer Datei bis zu 100

unterschiedlich große Zeichenflächen. Ordnen

Sie sie überlappend oder in einem Raster an.

Zeichenflächen lassen sich ohne Aufwand

hinzufügen, löschen, neu anordnen und

benennen. Außerdem können sie einzeln

oder als Gruppe gespeichert, exportiert und

gedruckt werden.

Verläufe und Transparenz

Legen Sie Verläufe direkt am Objekt fest.

Definieren Sie die Maße für elliptische

1 Adobe Photoshop ist nicht in der Adobe Technical Communication Suite 4 enthalten und muss separat erworben werden.

Verläufe. Passen Sie Farbe und Deckkraft an.

Sie können sogar Verläufe auf Konturen und

Gitter anwenden.

Hochwertige Grafiken und Texte für das Web

und mobile Endgeräte

Erstellen Sie pixelgenaue Grafiken mithilfe

von Vektorobjekten, die Sie präzise am

Pixelraster der Datei ausrichten. Mit Optionen

zum Glätten von Text erzielen Sie saubere

Ergebnisse.


Adobe® Acrobat® X Pro

Professionelle Adobe PDF-Dokumente vorbereiten, schützen und bereitstellen

Mit Adobe Acrobat X Pro können Sie professionell per PDF kommunizieren. Erstellen und bearbeiten Sie PDF-Dateien mit

Multimedia-Inhalten, geben Sie Informationen sicherer weiter, und holen Sie Feedback von anderen effizienter ein.

Vorteile von Acrobat X Pro:

Konvertierung von Word oder Excel mit nur

einem Mausklick

Mit nur einem Klick können Sie PDF-Dateien

unter Windows® aus Microsoft Office-

Anwendungen heraus erzeugen, einschließlich

Word, Excel, Access, PowerPoint, Publisher

und Outlook – ohne die Authoring-

Anwendung zu verlassen.

Wiederverwendung von PDF-Inhalten in

Word oder Excel

Erhöhen Sie Ihre Produktivität – es ist

nicht mehr erforderlich, Informationen

neu einzugeben und neu zu formatieren.

Mit Acrobat X Pro können Sie Inhalte

wiederverwenden, indem Sie PDF-Dateien

in editierbare Microsoft Word oder Excel-

Dokumente konvertieren. Acrobat X Pro sorgt

dafür, dass die relative Position von Tabellen,

Mit Acrobat X Pro können Sie

Unterlagen in einem PDF-

Portfolio zusammenfassen

und organisieren.

Bildern und sogar Texten mit mehreren

Spalten sowie Seiten- und Absatzattribute

beibehalten werden.

Erstellung von PDF-Portfolios

Stellen Sie aus einer Vielzahl von Materialien –

Tabellenblätter, Web-Seiten, Videos u. v. m. –

ein professionelles und ansprechendes

PDF-Portfolio zusammen. Sie können PDF-

Portfolios ganz einfach an Ihren Markenauftritt

und Ihren Stil anpassen.

Hinzufügen von Multimedia

Mit vielseitigen, interaktiven Dokumenten

lassen sich Informationen schnell zum Leben

erwecken. Bereichern Sie Ihre PDF-Dateien

mit Audiodateien und mit Adobe Flash Player

kompatiblen Videos, die sich nahtlos mit

Adobe Reader 9 oder X wiedergeben lassen.

Optimierte PDF-Bearbeitung

Automatisieren Sie komplexe

Routineaufgaben mit dem Aktionsassistenten.

Damit können Sie eine Folge von

Arbeitsschritten definieren, die einzeln oder

stapelweise auf PDF-Dateien angewendet

werden kann.

Online-Dokumentprüfung

Holen Sie wichtiges Feedback schnell

und einfach durch gemeinsame

Dokumentprüfungen ein, bei denen alle

Teilnehmer die Kommentare anderer anzeigen

und ergänzen können. Der Fortschritt des

Abstimmungsprozesses und die Teilnahme

lassen sich einfach nachvollziehen. Sie können

Korrektoren hinzufügen und per E-Mail

Updates oder Erinnerungen versenden.


Adobe® Presenter 8

Präsentationen mit der besonderen persönlichen Note

Adobe Presenter 8 lässt Sie Inhalte mit überzeugenden Videos und interaktiven Präsentationen, die mithilfe von PowerPoint

erstellt wurden, effektiver vermitteln. Sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie die Produktion und Bearbeitung von

Schulungsvideos direkt auf Ihrem Desktop selbst übernehmen. Fügen Sie Tests hinzu, stellen Sie Inhalte praktisch für jede

Plattform zur Verfügung, und verfolgen Sie Schulungsstatus und Lernfortschritt durch die Integration in LMS-Systeme.

Vorteile von Presenter 8:

���������������������������������

Wandeln Sie Folien aus PowerPoint 2010,

die Objekte, Animationen und Multimedia-

Elemente enthalten, mithilfe einer optimierten

Konvertierungsbibliothek in vielseitige

interaktive Videopräsentationen um.

Videoproduktion auf dem Desktop

Sparen Sie Zeit und Kosten, indem Sie

die Produktion und Bearbeitung von

Schulungsvideos selbst übernehmen, direkt

auf Ihrem Desktop und ohne besondere

Hardware oder Kenntnisse. Verarbeiten

Sie Folienpräsentationen, Webcam-Videos

und Audioinhalte gleichzeitig, um mit

nur wenigen Mausklicks eindrucksvolle

Videopräsentationen zu erstellen.

Vereinfachte Postproduktion

Beschleunigen Sie die Postproduktion

durch eine intuitive Oberfläche, mit der das

Präsentationen werden

persönlicher mit

Presenter 8.

Bearbeiten von Videos zum Kinderspiel

wird. Lassen Sie Folienpräsentationen und

Webcam-Videos dynamisch ineinander

fließen. Bearbeiten Sie Ihr Video mittels

Freistellen, Zuschneiden, Schwenken

und Zoomen, und passen Sie Helligkeit

und Schärfe automatisch an. Optimieren

Sie die Audioqualität, indem Sie

Hintergrundgeräusche reduzieren.

Video-Zusatzmodule

Lenken Sie die Aufmerksamkeit Ihres

Publikums auf bestimmte Inhalte, indem Sie

diese bereits während der Aufzeichnung eines

Videos hervorheben. Geben Sie zusätzliche

Hinweise, indem Sie einfach Ihr Zeigegerät

bewegen. Verwenden Sie ansprechende

Themen, blenden Sie Text ein, um Themen

oder Sprecher vorzustellen, und wählen Sie

aus einer Palette von Vor- und Abspännen aus.

Integrieren Sie Ihr Logo als Branding-Merkmal.

Interaktives Lernen

Fügen Sie Inhalten mit einem Mausklick

interaktive Elemente in ansprechendem

Design hinzu. Eine breite Palette

gebrauchsfertiger Interaktionselemente mit

faszinierenden Funktionen steht für Sie zur

Auswahl, die Sie einfach und schnell einsetzen

können, z. B. „Verarbeitungszyklus“, „Glossar“,

„Ziehharmonika“, „Pyramide“ und „Animierter

Rollover“.

Darsteller

Mit Sprechern gestalten Sie Ihre Inhalte

interessanter und effektiver. Sie haben die

Wahl zwischen zahlreichen Darstellern, die

verschiedene Gesten ausführen, mit denen Sie

Inhalten eine persönliche Note geben können.

Positionieren Sie die Darsteller vor thematisch

relevanten Hintergründen, damit die Szenen

realistischer wirken.


Hinweis für Anwender

Die Verwendung dieses Produkts

setzt die Anerkennung der

Lizenzvereinbarung voraus.

Weitere Informationen erhalten

Sie unter www.adobe.com/go/

eulas_de. Das Produkt muss

innerhalb von 30 Tagen nach der

Installation online aktiviert

werden. Weitere Informationen

erhalten Sie unter

www.adobe.com/go/activation_de.

Weitere Informationen

www.adobe.com/go/

technicalcommunicationsuite_de

Adobe Systems GmbH

Georg-Brauchle-Ring 58

D-80992 München

����������������������������

World Trade Center

Leutschenbachstrasse 95

CH-8050 Zürich

www.adobe.de

www.adobe.at

www.adobe.ch

www.adobe.com

Stellungnahmen von Kunden

Die Adobe Technical Communication Suite 4 erfüllt genau die Anforderungen von Experten für technische

Kommunikation in einer globalen, mobilen, sich ständig verändernden Welt. Was mir am besten gefällt?

TCS 4 baut auf traditionellen Stärken auf – z. B. Veröffentlichung von XML- und DITA-Inhalten aus einer

Datenquelle über mehrere Kanäle – und unterstützt zusätzlich die Ausgabe von HTML5-Inhalten auf mehreren

Bildschirmen. Sie können technische Dokumentation für mobile Endgeräte – z. B. Smartphones, E-Book-

Reader und Tablets – innerhalb der vertrauten Authoring-Oberfläche in einer Vorschau anzeigen.

Hut ab, Adobe!

Scott Abel, The Content Wrangler, Inc.

Ein echter Vorteil der Adobe Technical Communication Suite 4 ist die nahtlose Integration von Adobe

FrameMaker 11 mit Adobe RoboHelp 10. In der Suite finden technische Autoren die branchenweit besten

Applikationen.

John Daigle, President & Inhaber von Evergreen Online Learning, LLC

Die Zusammensetzung der Adobe Technical Communication Suite 4 ermöglicht unseren Kunden, die

passenden Inhalte für die richtige Zielgruppe im besten Format zeitnah bereitzustellen. So sollte jede Software

sein. Mit der Adobe Technical Communication Suite können wir Inhalte einfacher erstellen und weitergeben

und den manuellen Arbeitsaufwand reduzieren.

Bernard Aschwanden, President und Inhaber von Publishing Smarter

Die Adobe Technical Communication Suite 4 bietet neue Funktionen zur Veröffentlichung von HTML5-

Inhalten und für die Ausgabe im EPUB/Mobi-Format. Das macht sie zum Vorreiter für technische

Kommunikation. Wir werden die Multi-Screen-Ausgabe nutzen, um unsere Online-Hilfen und umfangreichen

Bedienungsanleitungen auf mobilen Geräten zu veröffentlichen und so ein größeres Publikum zu erreichen.

Alexandra Duffy, Lead Technical Writer, Nemetschek Vectorworks, Inc.

Da Adobe die Veröffentlichung über mehrere Bildschirme ermöglicht, kann ich meine Adobe

RoboHelp 10-Inhalte nun endlich auf allen Geräten bereitstellen (einschließlich Desktops, Laptops, Kindle

und mobiler Endgeräte von Apple). Für mich ist die Adobe Technical Communication Suite 4 das Synonym für

Veröffentlichung auf Basis einer Quelldatei. Die Suite ist und bleibt mein wichtigstes Toolkit.

Kevin Siegel, President, Iconlogic, Inc.

Meine Kunden benötigen Hilfeinhalte sowohl als PDF als auch online. Mit der Adobe Technical

Communication Suite 4 können sie den Inhalt auf Basis einer einzelnen Quelle erstellen und alle erforderlichen

rollenbasierten Ausgaben von einer zentralen Stelle aus aktualisieren. Da sich mit der Adobe Technical

Communication Suite nun auch HTML5-Inhalte erstellen lassen, können meine Kunden ihre Reichweite

erhöhen und Inhalte auf allen mobilen Geräten veröffentlichen. Je nach Gerät wird der Hilfeinhalt dabei in

der korrekten Bildschirmgröße angezeigt.

Matt Sullivan, unabhängiger, von Adobe zertifizierter Schulungsleiter

Dank des neuen Adobe Captivate 6-Workflows in der Adobe Technical Communication Suite 4 lassen sich

Inhalte, die mit Captivate erstellt wurden, viel leichter einbetten. Jetzt kann ich problemlos HTML5-basierte

M-Learning-Inhalte erstellen.

Willam van Weelden, technischer Redakteur, Centric IT Solutions

Dieses Produkt kann mit bestimmten von Adobe oder Drittanbietern gehosteten Online-Diensten („Online-Dienste“) integriert werden oder den Zugriff darauf

ermöglichen. Die Nutzung der Online-Dienste ist Anwendern ab 13 Jahren gestattet und unterliegt weiteren Nutzungsbedingungen sowie der Online-Datenschutzrichtlinie

von Adobe (siehe www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar, erfordern ggf. eine Registrierung und können

ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.

Adobe, the Adobe logo, Acrobat, Adobe AIR, Captivate, FlashHelp, FrameMaker, Illustrator, Photoshop, Reader, RoboHelp, RoboScreenCapture, and RoboSource

Control are either registered trademarks or trademarks of Adobe Systems Incorporated in the United States and/or other countries. All other trademarks are the

property of their respective owners. The names and logos referred to in the sample artwork are fictional and not intended to refer to any actual organization or products.

© 2012 Adobe Systems Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Printed in Germany. 91073377 6/12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine