Fußball Magazin Sachsen-Anhalt 2019-2020

mdsport

Analysen zur Lage in den Ligen, Ansetzungen bis zur Landeskasse, Vorstellung der Vertreter Sachsen-Anhalts in der 3. Liga, der Regionalliga Nordost, der NOFV-Oberliga Nord und Süd sowie die Verbandsligisten in Wort und Bild, Aufgebote aller Landeslisten, Beiträge zum Landespokal der Herren, zum Nachwuchs, zum Frauen- und Mädchenfußball, zum Freizeit- und Breitensport und zu den Schiedsrichtern.

62

Landesklasse 2

Die Landesklasse 2 wurde in der Saison

2018/2019 von den Vereinen aus der

Landeshauptstadt dominiert. Zum Ende der

Saison nahmen Magdeburger Mannschaften

die ersten fünf Plätze ein. Lediglich

die II. Mannschaft des MSV Börde 1949

wusste nicht zu überzeugen und konnte

die Klasse nicht halten. Der SV Germania

Güsen ist der zweite Absteiger.

Im Kampf um den Staffelsieg gab es ein

Kopf-an-Kopf Rennen zwischen dem SSV

Besiegdas 03 Magdeburg, dem TuS 1860

Magdeburg-Neustadt und der Verbandsligareserve

des SV Fortuna Magdeburg.

Ab dem 11. Spieltag hatten sie die Plätze

1–3 für sich abonniert. Am 24. Spieltag

eroberte der SSV Besiegdas die Tabellenspitze

und wurde punktgleich mit den

beiden Verfolgern Staffelsieger. Das um

zwei Tore bessere Torverhältnis gegenüber

dem TuS 1860 Magdeburg-Neustadt

gab den Ausschlag. Da Besiegdas das Aufstiegsrecht

nicht wahrnehmen wollte, wird

TuS 1860 in der neuen Spielzeit in der

Landesliga Nord an den Start gehen.

Sebastian Wendt von der II. Mannschaft

des 1. FC Magdeburg sicherte sich mit

26 Treffern die Torjägerkanone vor Gregor

Volker von Ehrlich-Treuenstätt (23) vom

SSV Besiegdas 03 Magdeburg und David

Herbst (22) vom SSV Samswegen.

Die Samswegener wurden Fair-Play-Sieger

der Landesklasse 2. Als einzige Mannschaft

blieben sie in der gesamten Spielzeit ohne

Gelb-Rote Karte oder Rote Karte.

In der neuen Saison gehen wieder acht

Magdeburger Mannschaften in der Landesklasse

2 an den Start, darunter der

Stadtmeister 2019 Post SV. Dazu gesellen

sich der Absteiger aus der Landesliga Nord

Burger BC 08 und der Meister der Bördeoberliga

TSV Niederndodeleben.

01 17.08.–18.08. RR 14 07.12.–08.12.

SV Fortuna Magdeburg II – SV Arminia Magdeburg

TSV Niederndodeleben – BSV 79 Magdeburg

SC Vorfläming Nedlitz – SV Eintracht Gommern

SSV Besiegdas 03 Magdeburg – Germania Olvenstedt

1. FC Magdeburg II – SG Blau-Weiß Gerwisch

Post SV Magdeburg – Burger BC 08

HSV Medizin – SSV Samswegen

06 28.09.–29.09. RR 19 04.04.–05.04.

Burger BC 08 – HSV Medizin

SG Blau-Weiß Gerwisch – SSV Samswegen

Germania Olvenstedt – SV Arminia Magdeburg

SV Eintracht Gommern – TSV Niederndodeleben

1. FC Magdeburg II – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

Post SV Magdeburg – SC Vorfläming Nedlitz

BSV 79 Magdeburg – SV Fortuna Magdeburg II

10 02.11.–03.11. RR 23 09.05.–10.05.

Burger BC 08 – Germania Olvenstedt

SG Blau-Weiß Gerwisch – TSV Niederndodeleben

SC Vorfläming Nedlitz – SV Fortuna Magdeburg II

SSV Besiegdas 03 Magdeburg – HSV Medizin

1. FC Magdeburg II – SSV Samswegen

Post SV Magdeburg – SV Arminia Magdeburg

BSV 79 Magdeburg – SV Eintracht Gommern

02 24.08.–25.08. RR 15 29.02.–01.03.

Burger BC 08 – 1. FC Magdeburg II

SG Blau-Weiß Gerwisch – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

Germania Olvenstedt – SC Vorfläming Nedlitz

SV Eintracht Gommern – SV Fortuna Magdeburg II

SV Arminia Magdeburg – HSV Medizin

SSV Samswegen – TSV Niederndodeleben

BSV 79 Magdeburg – Post SV Magdeburg

07 05.10.–06.10. RR 20 18.04.–19.04.

SV Fortuna Magdeburg II – Post SV Magdeburg

TSV Niederndodeleben – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

SC Vorfläming Nedlitz – 1. FC Magdeburg II

SV Eintracht Gommern – Germania Olvenstedt

SV Arminia Magdeburg – SG Blau-Weiß Gerwisch

SSV Samswegen – Burger BC 08

HSV Medizin – BSV 79 Magdeburg

11 09.11.–10.11. RR 24 16.05.–17.05.

TSV Niederndodeleben – SV Fortuna Magdeburg II

SG Blau-Weiß Gerwisch – Burger BC 08

Germania Olvenstedt – BSV 79 Magdeburg

SV Eintracht Gommern – Post SV Magdeburg

SV Arminia Magdeburg – 1. FC Magdeburg II

SSV Samswegen – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

HSV Medizin – SC Vorfläming Nedlitz

03 31.08.–01.09. RR 16 07.03.–08.03.

TSV Niederndodeleben – Post SV Magdeburg

SV Fortuna Magdeburg II – Germania Olvenstedt

SC Vorfläming Nedlitz – SG Blau-Weiß Gerwisch

SSV Besiegdas 03 Magdeburg – Burger BC 08

1. FC Magdeburg II – BSV 79 Magdeburg

SSV Samswegen – SV Arminia Magdeburg

HSV Medizin – SV Eintracht Gommern

08 19.10.–20.10. RR 21 25.04.–26.04.

Burger BC 08 – SV Arminia Magdeburg

SG Blau-Weiß Gerwisch – SV Eintracht Gommern

Germania Olvenstedt – TSV Niederndodeleben

SSV Besiegdas 03 Magdeburg – SC Vorfläming Nedlitz

1. FC Magdeburg II – SV Fortuna Magdeburg II

Post SV Magdeburg – HSV Medizin

BSV 79 Magdeburg – SSV Samswegen

12 23.11. RR 25 07.06.

SV Fortuna Magdeburg II – HSV Medizin

TSV Niederndodeleben – Burger BC 08

SC Vorfläming Nedlitz – SSV Samswegen

SSV Besiegdas 03 Magdeburg – SV Arminia Magdeburg

1. FC Magdeburg II – SV Eintracht Gommern

Post SV Magdeburg – Germania Olvenstedt

BSV 79 Magdeburg – SG Blau-Weiß Gerwisch

04 14.09.–15.09. RR 17 14.03.–15.03.

Burger BC 08 – SC Vorfläming Nedlitz

SG Blau-Weiß Gerwisch – SV Fortuna Magdeburg II

Germania Olvenstedt – HSV Medizin

SV Eintracht Gommern – SSV Samswegen

SV Arminia Magdeburg – TSV Niederndodeleben

Post SV Magdeburg – 1. FC Magdeburg II

BSV 79 Magdeburg – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

09 26.10.–27.10. RR 22 02.05.–03.05.

SV Fortuna Magdeburg II – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

TSV Niederndodeleben – SC Vorfläming Nedlitz

Germania Olvenstedt – SG Blau-Weiß Gerwisch

SV Eintracht Gommern – Burger BC 08

SV Arminia Magdeburg – BSV 79 Magdeburg

SSV Samswegen – Post SV Magdeburg

HSV Medizin – 1. FC Magdeburg II

13 30.11.–01.12. RR 26 13.06.

Burger BC 08 – BSV 79 Magdeburg

SG Blau-Weiß Gerwisch – Post SV Magdeburg

Germania Olvenstedt – 1. FC Magdeburg II

SV Eintracht Gommern – SSV Besiegdas 03 Magdeburg

SV Arminia Magdeburg – SC Vorfläming Nedlitz

SSV Samswegen – SV Fortuna Magdeburg II

HSV Medizin – TSV Niederndodeleben

05 21.09.–22.09. RR 18 21.03.–22.03.

TSV Niederndodeleben – 1. FC Magdeburg II

SV Fortuna Magdeburg II – Burger BC 08

SC Vorfläming Nedlitz – BSV 79 Magdeburg

SSV Besiegdas 03 Magdeburg – Post SV Magdeburg

SV Arminia Magdeburg – SV Eintracht Gommern

SSV Samswegen – Germania Olvenstedt

HSV Medizin – SG Blau-Weiß Gerwisch

Alle Termine, Ergebnisse, Torschützen und Tabellen

der Landesklasse 2 finden Sie auf www.fussball.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine