Stricktrends Nr. 3 /2019

OZ.Verlag

52 Modelle im modernen Look zum selbst Stricken! Jetzt kommt die Lieblings-Zeit der Strickerinnen - und die Mode dieser Ausgabe macht garantiert Lust, die Nadeln zu schwingen. Traumhaft schöne Pullover und Jacken können Sie mit diesen Strickanleitungen stricken. Klassisch geschnitten zum Beispiel als Raglanpulli, mit Patentmuster, mit Rollkragen, mit Fair-Isle-Muster, aufwändigen Ajours, hübschen Blattstrukturen oder Zöpfen. Aber auch in modernen Linienführungen sind viele Strickideen mit dabei, etwa in Kimonoform, als Strickmantel, Cape oder mit Rautenpasse und Ärmeln in Keulenform. Vier Modelle sind für Männer.

Der gestreifte, schmal

13 geschnittene Mantel

hat einen Riesenvorteil: Er

wird – mal uni, mal zweifarbig

– im Perlmuster

gestrickt. Das geht mit „griffiger“

Alpakawolle ganz flott

von der Hand und das gute

Stück kann pünktlich zu den

ersten kühlen Herbsttagen

ausgeführt werden.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARN: LANA GROSSA; KLEID: LIU JO;

STIEFEL: KENNEL + SCHMENGER

14

Die raffinierten Querstreifen

dieses Kurzpullis

sehen aus wie

gesmokt. Tatsächlich werden

aber regelmäßig

Maschen zu- und abgenommen,

zusätzlich kommen

verschiedene Nadelstärken

ins Spiel. Fazit: easy going!

GRÖSSE:34/36 (42/44); GARN: LANA

GROSSA; KLEID: LIU JO; BRILLE: GUESS

13

20 Stricktrends

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine