Stricktrends Nr. 3 /2019

OZ.Verlag

52 Modelle im modernen Look zum selbst Stricken! Jetzt kommt die Lieblings-Zeit der Strickerinnen - und die Mode dieser Ausgabe macht garantiert Lust, die Nadeln zu schwingen. Traumhaft schöne Pullover und Jacken können Sie mit diesen Strickanleitungen stricken. Klassisch geschnitten zum Beispiel als Raglanpulli, mit Patentmuster, mit Rollkragen, mit Fair-Isle-Muster, aufwändigen Ajours, hübschen Blattstrukturen oder Zöpfen. Aber auch in modernen Linienführungen sind viele Strickideen mit dabei, etwa in Kimonoform, als Strickmantel, Cape oder mit Rautenpasse und Ärmeln in Keulenform. Vier Modelle sind für Männer.

34

Grau kann

34 alles und ist

wunderbar anpassungsfähig.

Hier als

schlichter Sweater,

der durch den Mix

von Rippenstrukturen

und diagonal

versetzten Lochstreifen

alle Blicke

auf sich zieht.

GRÖSSE: 36/38 (40/42)

44/46; GARN: LANGYARNS;

HOSE: MAC; BRILLE: KL

KARL BY KARL LAGERFELD

Ein äußerst

35 weiches

Flauschgarn bildet

die Grundlage für

die hüftlange

Jacke, deren Streifenmix

von Anthrazit

über Grau bis

hin zu Melone im

Mittelpunkt steht.

Farblich passende

Knöpfe komplettieren

den Look.

GRÖSSE: 38/40 (42/44)

46/48; GARN: LANGYARNS;

HOSE: COMMA; STIEFEL:

MARC O'POLO

WER AUF PLAKATIVE FARBEN SETZT, KOMMT AUCH IM

HERBST AN KORALLE NICHT VORBEI! IN KOMBINATION MIT GRAU

WERDEN KONTRASTE GESCHAFFEN, DIE VOR ALLEM FÜR

Patente Maschen

ZUM EINSATZ KOMMEN.

80 Stricktrends

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine