RCKSTR Mag. #169

online.magazines
  • Keine Tags gefunden...

ALLTAG

THE DAILY

GRIMES

GRIND

Grimes bringt bald ein neues Album raus und hält sich dafür täglich

fit. Dass die Menschen im Showbiz spezielle Vorlieben haben

was Workouts betrifft, wussten wir schon. Jedoch toppt die Dame

mit den Mondschimmer-Haaren alles. Seit sie das Stella McCartney

x Adidas Aushängeschild ist, verrät die Sängerin auf Instagram

auch, was ihre tägliche 360-Grad-Approach-Workout-Routine ist.

Wir haben unserer fittesten Redaktorin den Auftrag gegeben, das

alles zu entziffern, zu verstehen, und dann – total nach Expertenmanier

– zu beurteilen. Sailor Moon!

von Michèle Bianchi

SO WIRST AUCH DU POPFIT (GLAUBS)

GRIMES GRIND STEP 1

#169 | AUGUST 2019

Die 31-Jährige erhält eine gesunde «zelluläre Routine» aufrecht. Maximierung

der Mitochondrenfunktion mit Supplementen wie NAD+ (Nicotinamid Adenind

Dinucleoid zur Unterstützung von Proteinsynthesen), Magnesium und Acetyl

L-Carnitin (Fettstoffwechsel-Förderung), damit viel ATP (=Energie) produziert

wird. Wirkt viszeral, also auf Organ-Ebene.

RATING

Schad's nüt, nützt's nüt. Supplemente kann

man entweder ein Fan von sein oder nicht.

Wie an Gott glauben oder nicht.

10

GRIMES GRIND STEP 2

Anschliessend verbringt Grimes zwei bis vier (!!) Stunden

in ihrem «deprivation tank», der sie komplett von

allen Sinnesreizen abschottet. Man schwebt schwerelos

im Wasser, Grimes sagt, sie «astro-glidet» in andere

Dimensionen. Auf alle Fälle aktiviert es das parasympathische

Nervensystem, was den Stress runterfährt

und die Hormone in Balance bringt.

RATING

Alles in allem sehr empfehlenswert – Yin Yoga zum Beispiel

hat erwiesenermassen dieselben Effekte. Ob es wirklich zwei

bis vier Stunden sein müssen, sei dahingestellt.

GRIMES GRIND STEP 3

Am Nachmittag gibt sich Grimes eine ein- bis zweistündige Schwertkampf-Session

mit ihrem Trainer. Stärkt die seitlichen Bauchmuskeln, der

Rumpf allgemein wird stabilisert, der Trizeps trainiert et cetera.

RATING

Sicher das passende Workout für

eine Sailor Moon. Alles, was Spass

macht und dabei fit hält, ist eh top.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine