SchlossMagazin August 2019 Bayerisch-Schwaben und Fünfseenland2

schlossmagazin

56 | garten | To-Do-Liste

Der Garten

im August

Fünf Aktionen, die man sich

jetzt vornehmen sollte

Der August ist ein wunderbarer Monat,

um den eigenen Garten in vollen Zügen zu genießen.

Doch neben Relaxen und Grillen stehen auch noch einige Arbeiten an,

die vor Herbstbeginn erledigt werden müssen.

fotos galasearch, pixabay, t-online, fluwel

Jetzt setzen, im Frühling

bewundern: der hundszahn

Rotes Gold: Der Safran-Krokus

Ein Kilogramm Safran – fein getrocknet und in guter Qualität – kostet an die 10.000.- Euro. Kein

Wunder, dass Safran auch als „Das Rote Gold“ bezeichnet wird. Hauptanbaugebiet für den Safran-Krokus

ist der Iran. Aber auch in Deutschland wird das Knollengewächs für die wertvolle

Ernte kultiviert. Pflanzzeit für die sonnenliebende Safransorte Crocus speciosus ist der frühe

Herbst, der September; sie treibt fast unmittelbar nach dem Setzen aus. Also die Knollen am

besten jetzt schon kaufen. Auch wenn ein Hobbygärtner keine große Ernte erwarten kann, lohnt

es sich trotzdem, ihm eine prominente Stelle zu geben. Denn zu einer Zeit, in der sich die Gartensaison

dem Ende neigt, bringt der Crocus speciosus mit seinem Lila noch einmal intensive

Farbe in den Garten: Von Mitte Oktober bis Ende November reicht seine Blütezeit. Auch die Narben

sind dann „reif“ und können geerntet werden.

Quelle fluwel.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine