SchlossMagazin August 2019 Bayerisch-Schwaben und Fünfseenland2

schlossmagazin

WWW.LANDSBERG.DE

GRAFIK: ANDREASTOEPFER.DE

| aktuell | 9

Hochzeitsmesse

in Neuburg

Eine ganz besondere Hochzeitsmesse

findet am 8. September im Neuburger

Schloss statt. In wunderbarem Ambiente

präsentieren regionale Anbieter alles, was

eine Hochzeit perfekt machen kann –

von Ideen für die Dekoration über Brautmode,

Schmuck und Drucksachen bis zu Oldtimern. Der Veranstalter und

Hochzeits-DJ Helmut Kleinert präsentiert sein musikalisches Repertoire.

Mit großer Modenschau und Gewinnspiel

Informationen www.hochzeitsmesse-im-schloss.de

Vanitas Contemporary

Vanitas, die Vergänglichkeit all unserer

Bemühungen und letztlich allen Seins, ist

von jeher ein zentrales Thema der Kunst.

Dies spiegelt sich auch und gerade in einer

Vielzahl künstlerischer Refle xionen der

Gegenwart. Anhand herausragender Beispiele

internationaler zeitgenössischer

Kunst und Fotografie zeigt die Ausstellung

im H2-Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast Augsburg bis 19. Januar

ein Panoptikum der bewussten und unbewussten Präsenz des Themas –

von Szenarien gesellschaftlicher Dekadenz über werbeästhetische Darstellungen

bis hin zu abstrakten Bild-Metamorphosen als Vanitas-Symbole unserer

Zeit. · Informationen www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de

Im Bild Gloria Friedmann: L’envoyé spécial, 1995/2019. Mixed-Media-

Installation · Foto Gloria Friedmann

06

10

19

1 2

10

19

30

1 1

1 9

07

02

20

1 3

03

20

1 9

0 4

20

RATHAUSKONZERTE

LANDSBERG

CHRISTOPH HARTMANN OBOE

WALLY HASE FLÖTE

AKEMI MURAKAMI KLAVIER

SPIELZEIT 2019 / 2020

WWW.RATHAUSKONZERTELANDSBERG.DE

Alle Konzerte im Festsaal des

Historischen Rathauses Landsberg am Lech

JOHANN SEBASTIAN BACH,

CAMILLE SAINTSAËNS,

FRANCIS POULENC,

WOLFGANG AMADEUS MOZART

SONNTAG, 06. OKTOBER 2019 UM 18 UHR Werkeinführung 17.30 Uhr

KINDERKONZERT

ANTON AUS DEM OPERNHAUS

EIN MUSIKALISCHES MÄUSEABENTEUER VON FRITZ WINTER UND HANNES MÜCK

MIT MUSIK VON BACH, MOZART, MUSSORGSKY, HUMPERDINCK U. A.

FÜR SECHS BLECHBLÄSER UND EINE ERZÄHLERIN GEEIGNET AB 6 JAHREN

SAMSTAG, 12. OKTOBER 2019 UM 15.30 UHR

DUO TETZLAFF DONDERER

BACH, LIGETI, RAVEL, KODÁLY

TANJA TETZLAFF VIOLONCELLO

FLORIAN DONDERER VIOLINE

SAMSTAG, 30. NOVEMBER 2019 UM 18 UHR Werkeinführung 17.30 Uhr

MARTIN STEGNER VIOLA

TOMOKO TAKAHASHI KLAVIER

BENJAMIN BRITTEN, GUSTAV MAHLER,

ASTOR PIAZZOLLA, GEORGE GERSHWIN

FREITAG, 07. FEBRUAR 2020 UM 20 UHR Werkeinführung 19.30 Uhr

DUO RUNGE & AMMON

ROLLOVERBEETHOVENREVOLUTION

BEETHOVEN, LENNON / McCARTNEY, HENDRIX, ZAPPA, BOWIE

ECKART RUNGE VIOLONCELLO

JACQUES AMMON KLAVIER

FREITAG, 13. MÄRZ 2020 UM 20 UHR Werkeinführung 19.30 Uhr

NEUE WIENER CONCERT SCHRAMMELN

DER KLANG VON WIEN IM NEUEN GEWAND

MARIA STIPPICH GESANG

JOHANNES FLEISCHMANN VIOLINE

NIKOLAI TUNKOWITSCH VIOLINE

HELMUT STIPPICH CHROMATISCHE KNOPFHARMONIKA, GESANG

PETER HAVLICEK KONTRAGITARRE

SONNTAG, 19. APRIL 2020 UM 18 UHR Werkeinführung 17.30 Uhr

Karten: 29€ / 26€ / 23€, ermäßigt 25€ / 22€ / 19€, Kinderkonzert 6€ / 10€, Programmänderungen vorbehalten

Vorverkauf: Theaterbüro Schlossergasse 381 a, 86899 Landsberg am Lech, Tel.: 08191 12 83 33 Kartenverkauf@landsberg.de

Reisebüro Vivell Hauptplatz 149, 86899 Landsberg am Lech, Tel.: 08191 91 74 12, tickets@vivell.net Abendkasse: 1h vor Beginn

Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Landsberg am Lech, Tel.: 08191 12 83 08, kulturbuero@landsberg.de

Bei Erwerb eines Abonnements für die Saison 2019/20 für mindestens 3 Konzerte erhalten Sie eine Ermäßigung von 10%.

mit

freundlicher

Unterstützung der

Fünf Jahre Multum in Parvo

Im September ist es soweit: Direkt nach der Sommerpause im August feiert

das Meringer Papiertheater am 13. September mit der Premiere der „Entführung

aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart sein 5-jähriges Bestehen.

Es ist bereits die 11. Oper, die das „Multum in Parvo“ Opernhaus in sein

Repertoire aufnimmt. Passend zum Mozart-Jahr – Wolfgangs Vater Leopold

wurde vor 300 Jahren geboren – ist es die zweite Mozart-Oper, die

das Theater auf der „großen“ kleinen Bühne aufführt. Der Musikschnitt,

die Kulissen und die Figuren sind fertig und so gehen die Arbeiten für die Inszenierung

der „Entführung“ nun in ihre letzte Phase. Erstmals werden dann

auch die neuen Figurenschieber, die mit dem 3D-Drucker ausgedruckt wurden,

zum Einsatz kommen. Mit Hilfe von speziell für das Figurenspiel entworfenen

Zahnrädern in verschiedenen Größen, die der 3D-Drucker präzise ausdruckt,

eröffnen sich somit neue Möglichkeiten der Bewegung der Figuren.

Auch in puncto Animationen wird es wieder ganz Neues zu bestaunen geben

und am beliebten Prinzip „Oper und Essen“ wird nichts geändert.

Informationen, Tickets + Termine www.papiertheater.bayern

Ganz schön giftig!

Mit der Ausstellung „Ganz schön giftig!“ startet das Naturmuseum Augsburg

eine hauseigene Ausstellungsreihe zur Thematik der Gifte im Tierreich.

Der erste Teil dieser Reihe befasst sich speziell mit giftigen Schlangen

und Echsen. Die methodische Aufbereitung dieser vielseitigen Thematik

reicht von großen Informations- und Bildtafeln sowie lehrreichen Videobeiträgen

über verschiedenartige Modelle, faszinierende Präparate und außergewöhnliche

Fossilien bis zu Großterrarien mit lebenden Schlangen und

Echsen. Zu sehen ist die Ausstellung bis 1. Januar 2020 im Sonderausstellungsraum

des Naturmuseums – ohne zusätzliche Eintrittsgebühren.

Informationen www.augsburg.de/naturmuseum

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine