Berliner Kurier 05.08.2019

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: Pudwell, AFP,imago/APress PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Montag, 5. August 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 210/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Katrin Sass

Vieledenken,

ichhätte

dieMauer

eingerissen

SEITE 10

20 Tote in Texas

Der rechte

Hassertränkt

Amerika in Blut

SEITEN 2–3

Klauen

kanner,

schwimmen

nicht

rettet

ertrinkenden Taschenräuber

nichtPolizistin

aus Landwehrkanal SEITEN 6–7

2. und3.

November 2019

10–17Uhr

Cafe Moskau

Karl-Marx-Allee 34

10178 Berlin

Jetzt

Stand

buchen!

Werden SieAussteller

Doppelmesse Reise &Gesundheit

Kontakt unter:

berlin.messen@dumont.de

oder (030) 23276758

BERLIN

MESSEN


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

VomHass

zum Mord

Von

Marina

Kormbaki

S chüsse,Schreie,Blaulicht,

Eilmeldungen und die

ewigeFrage: Warum?Amerika

scheint gefangen zu seinin

einem Kreislauf des Schreckens.

Mit El Paso und Dayton

sind jetztzwei weitere Schauplätzevon

US-Massakernhinzugekommen.

Höchste Zeit,

daslaxeUS-Waffenrecht zu

verschärfen. Die USA müssen

den Waffengebraucheinschränken.Das

gebietet nicht

nur die Vernunft. Dasgebietet

auch die zunehmende Polarisierung

im Land. Immer öfter

sehenAmerikaner in Amerikanern

Feinde.Kürzlich gab

FBI-Chef Christopher Wray

bekannt,dass die meistenund

tödlichsten in den USA verübten

Terrorakte von weißen

Nationalisten begangen werden.

Auch der mutmaßliche

Attentäter von El Pasosteht

im Verdacht,der Ideologie

von der Überlegenheit der

Weißen anzuhängen. US-Präsident

Donald Trumpbefeuert

den lodernden Hass vieler

Weißer auf vermeintlich

Fremde. Von derRegion an

der GrenzezuMexiko zeichnet

der Präsident dasBild

einer Kampfzone.Dabei zählt

El Paso zu densichersten US-

Städten. Jedenfalls galt dies

bis Samstag, alsder martialischenRhetorik

eine martialische

Tat folgte.

MANN DESTAGES

Michael Kretschmer

Michael Kretschmer, Sachsens

Ministerpräsident, hat

sich erneut deutlich gegen

eine Zusammenarbeit mit

der AfD ausgesprochen.

„Von der

AfD kommt

eine Tonlage,

die wir

bisher nur

von der

NPD kannten“,

sagte

der CDU-

Politiker

„Focus Online“. Beim Verhältnis

zu Demokratie und

Rechtsstaat unterscheide

sich die CDU deutlich von

der AfD. Am 1. September

wird in Sachsen ein neuer

Landtag gewählt.

Foto: Oliver Killig/dpa

Foto: Imago Images

El Paso – Der 249. Massenmord

mit Schusswaffen

in den USA am 215.

Tag des Jahres war ein

besonderer: Ein 21-Jähriger

hat in El Paso an der

Grenze zu Mexiko mindestens

20 Menschen getötet

und mehr als 40 verletzt.

Patrick C. hat sich

nach ersten Erkenntnissen

wohl auch von der

rassistischen Hetze des

US-Präsidenten zu dem

Blutbad „inspirieren“

lassen.

Etwa 3000 Menschen befanden

sich am Samstagnachmittag

im Walmart in

El Paso. Für 17 amerikanische

Bürger, viele hispanischer

Herkunft, und drei

mexikanische Staatsbürger

wurde das Einkaufszentrum

zur Todesfalle.

Der Täter lief mit einer

russischen Kalaschnikow

AK-47 im Anschlag und Gehörschutz

vom Parkplatz

ins Gebäude, wo er minutenlang

um sich schoss. Augenzeugen

berichteten, die

Menschen seien in Geschäfte

geflüchtet und hätten

sich verbarrikadiert.

Als die Polizei eintraf, ließ

sich der Schütze sofort festnehmen.

Das FBI untersuchte

am Sonntag ein vierseitiges

„Manifest“, das

dem Täter, einem gebürtigen

Texaner aus Allen, zugeschrieben

wird. Es ist

19 Minuten vor dem ersten

Notruf im Internet veröffentlicht

worden. Der Inhalt:

Hasstiradengegen Latinos

in den USA. Seine Tat

beschreibt der 21-Jährige

darin als „Antwort auf die

hispanische Invasion von

Texas“. Invasion – genau

Kaltblütig: Patrick C. mit seinem

russischen Sturmgewehr AK-47.

Rassist richtet

in den USAein

Massakeran

21-Jähriger hasst Latinos und greift zur Waffe.Viele Menschen sterben

dieses Wort benutzt Donald

Trump regelmäßig,

wenn er von Migranten aus

Lateinamerika spricht. Im

Februar hatte der US-Präsident

bei einer Rede in El

Paso unweit des aktuellen

Tatorts Latino-Einwanderer

pauschal als „gefährliche

Verbrecher“ beschimpft.

Laut US-Medien soll sich

Patrick C. bei seiner Tat

auch auf das Massaker im

neuseeländischen Christchurch

berufen haben.

Dort hatte im März ein

Trump-Fan 51 Moscheegänger

ermordet. Außerdem

fand sich auf der inzwischen

gelöschten Facebook-Seite

von Patrick C.

ein Foto, auf dem „Trump“

zu lesen war –buchstabiert

mit auf dem Boden ausgelegten

Waffen.

Vor allem Präsidentschaftsbewerber

der Demokraten

fordern nun erneut

eine Verschärfung der

Waffengesetze. „Das ist

krank“, sagte der ehemalige

Vizepräsident Joe Biden

über die Tat. „Das geht über

alles hinaus, was wir tolerieren

sollten. Wir können

die Waffenlobby NRA und

die Waffenindustrie besiegen.“

Trump selbst, der zuletzt

mit Ausfällen gegen

schwarze und hispanische

US-Abgeordnete Schlagzeilen

gemacht hatte, reagierte

auf Twitter: Er

nannte das Massaker eine

„hasserfüllte Tat“. Es gebe

keine Rechtfertigung dafür,

„Unschuldige zu töten“.

Doch vor allem viele Demokraten

machen Trump

und die Republikaner für

die Tat mitverantwortlich.

Tatsächlich hat sich die

Zahl der rassistisch motivierten

Gewalttaten seit

der Wahl Trumps deutlich

erhöht. Die Republikaner

haben bisher alle Versuche,

die Waffengesetze entscheidend

zu verschärfen,

verhindert.

„Wenn du jemandem

beibringst zu hassen und

ihn dann mit Kriegswaffen

ausrüstest, bis du genauso

haftbar, als wenn du selbst

eine ferngelenkte Rakete

abschießt“, schrieb der demokratische

Politiker Jesse

Ferguson zornig auf Twitter.

Und der linke US-Senator

Bernie Sanders klagte:

„Was ist das für ein geistiger

Zustand in Amerika, wo

wir wieder und wieder diesen

unbeschreiblichen

Horrorsehen müssen?“


*

Erschüttert: Mitarbeiter des Walmart-

Supermarkts, in dem der Täter wahllos

schoss, sind nach dem brutalen Attentat

völlig verzweifelt.

Mordserienach Streit vorder Bar

Dayton –Nur kurz nach

dem Blutbad in El Paso

wurden die USA bereits

von der nächsten grausamen

Mordserie erschüttert:

In Dayton, Ohio, hatte

ein Mann in der Nacht zu

Sonntag nahe einer Bar

um sich geschossen und

dabei neun Menschen getötet

und 27 weitere verletzt.

Schnelle Hilfe: Sanitäter

bargen nach den Schüssen

die vielen Verletzten (l.),

die Polizei vonElPaso

riegelte sofortden Tatort

rund um den Supermarkt ab

(r.). Der Täter hatte auf

seiner Facebook-Seitedas

Wort „Trump“mit Waffen

nachgebildet und outete

sich in dieser Form als Fan

des US-Präsidenten (u.).

www.imago-images.de

Wie lokale Medien berichten,

soll der Täter vorher

vom Türsteher einer

Bar abgewiesen worden

sein –und daraufhin offenbar

aus Frust mit einem

Gewehr in die Menge gefeuert

haben. Die Polizei

tötete den Schützen. Nach

Angaben der Ermittler

handelt es sich um einen

24 Jahre alten Weißen.

Unter den Opfern sei auch

die 22 Jahre alte Schwester

des Mannes.

Aus Chicago war fast

zur selben Zeit ein Vorfall

gemeldet worden, bei dem

Unbekannte aus einem

Auto heraus Menschen

beschossen hatten. Dabei

gab es sieben Verletzte.

Täter und Motiv sind noch

unklar.

Foto: PavelD.Vitko/Sea-Eye/dpa

SEITE3

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

NACHRICHTEN

Lösung für Flüchtlinge

Valletta –Malta wird die 40

Migranten von dem deutschen

Rettungsschiff „Alan

Kurdi“ aufnehmen, bis die

Menschen auf andere EU-

Staaten verteilt werden. Das

kündigte Regierungschef Joseph

Muscat auf Twitter an.

Keiner der Migranten bleibe

in Malta, betonte er. Details

gab es nicht.

AfDverzerrtTatsachen

Düsseldorf –Die AfDschürt

Medienwissenschaftlern zufolge

systematischdie Furcht

vorZuwanderern.Das ist das

Ergebniseiner Studie vonMedienforschern

aus Hamburg

undLeipzig. Laut AfD sind

Tatverdächtige zu95Prozent

Ausländer, tatsächlichsindes

abernur 35 Prozent.

Weniger Flüge angepeilt

Teheran kaperterneut Tanker

Iran befeuertgefährlichen KonfliktamGolf. EngagiertsichDeutschland nun militärischinder Region?

Teheran –Mitten im Konflikt

um die Blockade eines britischen

Öltankers hat der Iran ein

weiteres Schiff im Persischen

Golf beschlagnahmt –laut der

staatlichen Nachrichtenagentur

IRNA handelt es sich um

einen Öltanker aus dem Irak.

Die iranischen Revolutionsgarden

(IRGC) teilten mit, der Einsatz

sei bereits am 31. Juli erfolgt.

Das Schiff habe Erdöl in

die arabischen Golfstaaten

schmuggeln sollen, sagte ein

IRGC-Sprecher. Das Ölsei beschlagnahmt

worden. Sieben

ausländische Besatzungsmitglieder

seien verhaftet worden.

Der Vorfall fällt mitten in die

Debatte um einen Militäreinsatz

zum Schutz der Handelsschifffahrt

im Persischen Golf.

Am 19. Juli hatten die iranischen

Revolutionsgarden in der

Straße von Hormus den britischen

Öltanker „Stena Impero“

gestoppt, weil er angeblich

gegen Regeln der Seefahrt verstoßen

habe.

Die USA versuchen, eine

internationale Allianz zu formen,

die die Militärpräsenz im

Golf verstärkt. Deutschland

lehnt eine Teilnahme bisher ab.

Der neue Vorfall dürfte die Debatte

neu entfachen.

Anteilnahme: US-Präsident Donald Trump schrieb auf

Twitter,der Anschlag sei ein „Akt der Feigheit“; jeder

im Land sollte ihn verdammen.

Eingekreist: Iranische Schnellboote umkreisten den britischen Öltanker

„Stena Impero“, später wurde er vonSpezialkräften geentert.

Foto: Morteza Akhoondi/AP Fotos: Mark Lambie/dpa/AP, Facebook, Liu Liwei/Imago images

Foto: Roland Weihrauch/dpa

Berlin –Bundesforschungsministerin

Anja Karliczek

unterstützt Forderungen

nach weniger Inlandsflügen

fürPolitiker. Auch in Zukunft

werde sich nichtjeder

Flugvermeiden lassen, so die

CDU-Politikerin. „Jeder

muss sich aber überlegen,

was er füreine gute Zukunft

tunkann.“

Bahntickets billiger?

Berlin –Der Bundestag

könnte nach der Sommerpause

auf Antrag der Grünen

über deutlich billigere Bahntickets

abstimmen. Die Fraktion

reichte einen Gesetzentwurf

ein, der eine Reduzierung

der Mehrwertsteuer im

Fernverkehr von 19 auf

7Prozent vorsieht.

Polizei greift hartdurch

Hongkong –Nach gewalttätigen

Auseinandersetzungen

hat die Polizei in Hongkong

mehr als 20 Protestierende

festgenommen. Einige hätten

Benzinbomben, Steine und

Glasflaschen auf Beamte geworfen,

meldeten die Behörden.

Am Sonntag ging der

Protest trotzdem weiter.


AKTUELL

Erster Schultagfür Quereinsteigerin

LehrjahreeinerLehrerin

Inden vergangenen Wochen

hat sich Adnette Nankpan

(29) versucht daran zu erinnern,

wie sie als Kind war.

„Laut, nicht gerade die vorbildlichste

Schülerin“, sagt sie und

lacht. Sie weiß noch, dass ihr damals

besonders jene Lehrer an

ihrer Schule im afrikanischen

Benin imponiert haben, die geduldig

mit ihr waren – und

trotzdem konsequent. Die gedankliche

Reise in ihre Kindheit

hat Nankpan geholfen, sich auf

den heutigen Montag einzustellen

– ihren ersten Tag als

Grundschullehrerin und den

Schulstart nach den Sommerferien

für 363 640 Schüler in ganz

Berlin.

Die 29-Jährige gehört zu den

711 Quereinsteigern, die die Senatsverwaltung

für Bildung eingestellt

hat, um den Lehrermangel

unter Kontrolle zu bekommen.

Sie wurden aus etwa 2500

Bewerbern ausgewählt,die sich

laut Bildungssenatorin Sandra

Scheeres (SPD) für das Programm

interessiert hatten.

Kurz bevor es losgeht, sitzt

Nankpan an ihrem Schreibtisch

in ihrer Wohnung und geht

noch einmal die Notizen in ihrem

Lehrerkalender durch. Um

sie herum stehen etliche Bücher,

die Germanistin liest gerne.

Sie hat bereits viel Zeit an

Adnette Nankpan (29) beginnt heute

ihren Dienst an einer Grundschule. Sie

sagt,das Unterrichten sei ihreBerufung

der Grundschule am Roederplatz

verbracht, wo sie künftig

etwa 14 Stunden in der Woche

Deutsch unterrichten wird. Es

gab Konferenzen mitden neuen

Kollegen. Auch ihre ersten eigenen

Unterrichtsstunden sind

längst geplant, doch was genau

sie sich dafür hat einfallen lassen,

will die 29-Jährige nicht

verraten. „Wo bleibt da die

Spannung für meine zukünftigen

Schülerinnen und Schüler?“,

sagt sie.

Die Vorbereitungen für den

großen Tag laufen schon seit einigen

Wochen und das nicht nur

an ihrer Schule. Zusammen mit

den anderen Quereinsteigenden

hat Nankpan Kurse besucht, die

sie auf die Arbeit in der Grundschule

vorbereiten sollen. Mit

dem Qualifizierungsprogramm

„QuerBer“ erhalten alle Quereinsteigenden

im Studienzentrum

für Erziehung, Pädagogik

und Schule eine Einführung.

Anders als Seiteneinsteiger

haben Quereinsteiger mindestens

ein anerkanntes Mangelfach

studiert. Gefragt sind Absolventen

von Fächern wie Mathe

und Naturwissenschaften,

im Grundschulbereich Deutsch

und Englisch. Wer für das Programm

genommen wird, unterrichtet

bereits zu Beginn das

Fach, in dem er einen Abschluss

hat und absolviert gleichzeitig

ein berufsbegleitendes Zusatzstudium

und das Referendariat.

So wird es auch bei Nankpan

laufen, die einen Master-Ab-


SEITE5

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Neu-Lehrerin Adnette

Nankpan (29) bereitet

sich gründlich auf ihre

ersten Arbeitstage vor.

Sie freut sich sehr auf

die Schulkinder.

Wassich zum

neuen Schuljahr

alles ändert

Mehr Computer und kostenfreies Mittagessen

VonC.GEHRKE und

M. WILMS

schluss in Germanistik hat. Der

Lehrberuf ist ihr nicht fremd, nur

diejenigen, die sie unterrichten

wird, sind deutlich jünger als sie

es gewohnt ist. Bevorsie sich für

das Quereinsteiger-Programm

entschieden hat, arbeitete sie in

der Erwachsenenbildung, gab

Deutschkurse an Sprachschulen.

„Unterrichten ist wohl so etwas

wie meine Berufung“, sagt sie.

Schuld daran seiihreMutter, die

in Benin als Grundschullehrerin

arbeitete. Nankpan belegteinder

Schule früh Deutsch als Fremdsprache

und verfluchte als Kind

ein ums andere Mal ihre Mutter,

wenn sie sie zu Hause ständig

verbesserte. Doch das hatte auch

den Effekt, dass die Jugendliche

früh entdeckte, welchen Spaß sie

selbst am Unterrichten hat. „Ich

bin das dritte von fünf Kindern

und habe meinen kleinen Geschwistern

oft Nachhilfe gegeben“,

sagt sie.

Nach dem Germanistikstudium

in Benin arbeitete sie an einer

Schule, bis sie mit einem Stipendium

nach Deutschland ging –

und einen Master in Bielefeld

dranhängte. 2016 zogen sie und

ihr Partner nach Berlin, bekamen

2018 ihren ersten Sohn.

Der Weg zur Grundschullehrerin

wird lang. Dieses Jahr belegt

Nankpan neben ihrer Tätigkeit

an der Schule Kurse in Didaktik

und Pädagogik und lernt alles,

was sie über das Berliner Schulsystem

wissen sollte. Danach folgen

zwei Jahre berufsbegleitendes

Studium in Englisch und Mathe

und ein zweijähriges Referendariat

an der Schule. „Wenn

alles gut geht, bin ich im Sommer

2024 mit allem fertig“, sagt sie.

In ihrer ersten Woche wird die

Germanistin noch nicht allein

vor der Klasse stehen. Sie hospitiert

zunächst bei dem Klassenlehrer

einer fünften Jahrgangsstufe.

„Aufgeregt bin ich eigentlich

nicht, aber ziemlich gespannt,

wie die Kinder auf mich

reagieren werden“, sagt sie.

Kristin Hermann

Foto: Sabine Gudath

Berlin – Schluss mit Baden,

Feiern und langem Schlafen.

Die Sommerferien

sind vorbei, heute beginnt

wieder die Schule! Die gute

Nachricht: Berlin hat investiert.

Schüler und auch

ihre Eltern können sich

auf Änderungen freuen.

Der KURIER stellt die

wichtigsten vor.

Endlich gibt es noch mehr

Computer, Tablets und moderne

Technik. In diesem

Schuljahr erhalten die Berliner

Schulen dafür 38 Millionen

Euro. Die Finanzspritze

kommt aus dem Digitalpakt

zwischen Bund und Ländern.

Bis zum Jahr 2024 bekommt

Berlin 257 Millionen

Euro. Brandenburg erhält in

den nächsten fünf Jahren

168 Millionen Euro für digitale

Ausrüstung.

Mit der Umsetzung hapert

es noch, doch für alle Kinder

wird es bis zur sechsten

Klasse ein Gratis-Mittagessen

geben. Laut Berliner Bildungsverwaltung

nehmen es

bis zu 198 000 Schüler in Anspruch.

Noch nicht alle

Schulen haben bisher den

ausreichenden Platz, um das

Essen anzubieten. Bildungssenatorin

Scheeres (SPD) arbeitet

an einer Lösung.

Berufstätige Eltern atmen

auf: Der Hort, in dem Erzieher

Kinder nachmittags beaufsichtigen,

ist ab diesem

Schuljahr die ersten beiden

Jahre beitragsfrei.

Die erste

in Schnell-

Bauweise

errichtete

Schule.

Fotos: Friedel, Imago Images/allOver-MEV

Der erste Schultag: 33 820 Kinder

werden in Berlin eingeschult.

Schüler fahren seit August

schon kostenfrei mit den

Bussen und Bahnen der BVG

sowie der S-Bahn. Aber freie

Fahrt gilt nur im Tarifbereich

AB. Anspruch hat, wer

einen Berliner Schülerausweis

vorzeigen kann. Laufende

Abos werden umgestellt.

Die Anmeldung für das

Angebot ist noch bis zum 30.

November möglich.

Eltern können, wenn sie

wenig Geld haben, ab dem

1. August das Schulstarterpaket

beantragen. Die Hilfe

stieg von ursprünglich 100

auf 150 Euro.

Die Zahl der Schüler

wächst weiter: In Berlin gibt

es dann 363 000 Schüler. Davon

sind 33 820 Erstklässer,

die am 12. August in die

Schule kommen.

Die erste „Schnellbauschule“

Berlins wird heute in

Mahlsdorf (An der Schule

47) feierlich übergeben. Sie

gehört als Modellvorhaben

zu drei Schulneubauten, die

erstmalig in Berlin in Holzmodulbauweise

erstellt wurden.

Zwei weitere Schulen

entstehen in Lichtenberg.


BERLIN

Berliner Gefängnisse

Drogen haben im

Knast Freigang

SEITE 8

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

HeikeMakatsch,

47 Jahrealt,

findet es

toll, wenn

Jugendliche

politisch

aktiv sind.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: dpa

Diese Wahlberlinerin

hat so viele Gesichter:

Moderatorin, Schauspielerin

und Teilzeit-Aktivistin.

Heike Makatsch (47) ist seit

August im neuen Kinofilm

„Benjamin Blümchen“ zu

sehen. Sie spielt die skrupellose

Immobilienspekulantin

Zora Zack. Deutschlands

berühmtester und

sprechender Elefant ist in

dem Streifen computeranimiert

zu sehen. Makatsch

ist es wichtig, auch den

kleinsten Zuschauern zu

zeigen, dass das Moderne

nicht unbedingt immer gut

ist. Wie sie der „Berliner

Zeitung“ in einem Interview

sagte, haben die Klimadebatte

und die „Fridays

for future“-Demos auch ihr

eigenes Verhalten geändert.

„Vor drei Jahren hätte

ich mir noch eine Plastiktüte

an der Kasse geben lassen,

das tue ich nicht mehr“,

sagte sie. Heute denke sie

sich schon: „Hä, warum

muss da schon wieder eine

Folie um die Gurke sein?“

Ihr Konsumverhalten sei

anders geworden. „Ich hoffe,

dass es den Markt für die

Dinge, die unsere Umwelt

zerstören, bald nicht mehr

geben wird“, so die 47-Jährige.

Ihr macht es Hoffnung,

dass junge Menschen

sich für Veränderungen

einsetzen. „Es wäre toll,

wenn das nicht verpufft“, so

Heike Makatsch.

Fotos: Pudwell

Polizistinfischt Taschenräuber aus Landwehrkanal

Diese Festnahme

hat ein Gauner-Leben

gerettet

Hauptkommissarin springt

geistesgegenwärtig in voller

Montur ins Wasser und bringt

den Nichtschwimmer mithilfe

ihres Kollegen ans Ufer

Von

LUTZ SCHNEDELBACH

Kreuzberg – Ihr Image ist nicht

besonders. Sie sind häufig die

Prügelknaben der Stadt. Sie

werden bespuckt, beschimpft

und verletzt: die Polizisten Berlins.

Doch seit diesem Wochenende

redet die Stadt über eine

Beamtin. Sie ist die Heldin der

Nacht.

Sie hat einem Mann das Leben gerettet.

Die Rede ist von Polizeihauptkommissarin

Jana G. (40)

vom Abschnitt 52 in der Friesenstraße.

Am frühen Sonntagmorgen

war sie zusammen mit ihrem

Kollegen in Kreuzberg auf Streife.

Gegen 1.30 Uhr kam über Funk

der Alarmruf von der Leitstelle.

Eine Frau (45) hatte einen Handtaschendiebstahl

angezeigt. Der

Täter sei in der Obentrautstraße

mitsamt ihrer Tasche geflüchtet,

hörten die Streifenpolizisten. Die

Polizisten rasten los. Kurz darauf

erreichten sie das Opfer. Die Frau

sagte, dass ihr ein junger Mann

von hinten ihre Tasche rauben

wollte. Anfangs konnte sie die Tasche

noch festhalten. Dann schlug


„Berlin, Ilove you“

Film-Meisterwerk

oder misslungen?

SEITEN 14–15

SEITE7

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Besnir H. konnte

voneinem Arzt

reanimiertwerden.

Der Albaner wäre

beinahe ertrunken.

Er ist Nichtschwimmer

KritikanTouri-Zwangsticket

SPD,Opposition und Wirtschaft greifen die neuen Grünen-Pläne scharfan

Von

ANNIKA LEISTER

Berlin –SPD und Opposition

kritisieren die Idee der Berliner

Grünen, ein Nahverkehrs-

Zwangsticket für Touristen

einzuführen. Die Ökopartei erwägt,

die Kurtaxe mit einem

Tagesticket für die Öffis zu

kombinieren –und dafür pro

Tourist und Übernachtung fünf

Euro mehr zu kassieren (der

KURIER berichtete). „Das ist

mit uns nicht zu machen“, sagte

SPD-Verkehrsexperte Tino

Schopf dem KURIER. „Wir

wollen den Nahverkehr unbedingt

ausbauen, aber nicht, indem

wir Touristen melken.“

Die Koalition müsse einen klugen

Weg finden, die Investitionen

in die BVG zu finanzieren

und nicht ständig neue Ideen in

den Raum werfen. Die FDP

sprach von „schikanösen Fantasien

der Grünen“. Touristen

zahlten bereits die City Tax,

jetzt sollten sie doppelt zur

Kasse gebeten werden. CDU-

Fraktionsvorsitzender Burkard

Dregger verwies auf den 2018

im Landeshaushalt verbuchten

Überschuss von 2,4 Milliarden

Euro. „Diese Koalition könnte

jetzt schon in den Nahverkehr

investieren, wenn sie wirklich

wollte“, so Dregger. „Stattdessen

treibt sie jede Woche eine

neue Sau durchs Dorf.“

Einen sehr seltsamen Ansatz

findet der Geschäftsführer des

Handelsverband Berlin-Brandenburg,

Nils Busch-Petersen,

dass die Grünen zwar alle Touristen

zur Kasse bitten, aber offensichtlich

gar nicht primär

erreichen wollen, dass sie auf

Bus und Bahn umsteigen –um

so reine Mehreinnahmen, aber

keinen Mehrbedarf an Bahnen

zu erhalten. „Das hat nichts

mehr mit Ökologie und Nachhaltigkeit

zu tun“, sagte er der

dem KURIER. „Die Grünen

entfernen sich immer weiter

von ihren Idealen.“

Touristen brächten Berlin

sehr viel Geld, zahlten bereits

die Kurtaxe von fünf Prozent

des Netto-Übernachtungspreises

und sicherten gut 20000

Arbeitsplätze in der Stadt.

Durchnässt,mit einer

Deckeüber der

Schulter wird Jana

G. voneiner Kollegin

und einem Feuerwehrmann

ins

Trockene gebracht.

ihr der Räuber aber ins Gesicht.

Daraufhin ließ sie die Tasche

los und der Mann rannte

davon. Das bestätigte auch ein

Passant (23), der die Tat beobachtet

hatte und den Täter ausreichend

beschreiben konnte.

Der Räuber flüchtete zum

Landwehrkanal am Tempelhofer

Ufer. Hauptkommissarin G.

und ihr Kollege verfolgten ihn.

Bis zum Kanal. Im Wasser sahen

die Polizisten den Mann.

Er rief irgendetwas unverständliches

und fuchtelte mit

seinen ausgestreckten Armen.

Jana G. zögerte nicht lange. Sie

übergab ihre Pistole P6 ihrem

Kollegen. Dann band sie sich

ein Seil um die Hüfte und

sprang in voller Montur von einer

Ufermauer aus mehr als

vier Meter Höhe in das mit

knapp 20 Grad frisch temperierte

Wasser. Ihr Kollege sicherte

sie am anderen Ende

des Seils. Die Polizistin erreichte

den Mann, der bereits

dem Ertrinken nahe war. Die

Beamten brachten den Räuber

ans Ufer. Mit einer Leiter hievten

inzwischen eingetroffene

Feuerwehrleute ihn ans Ufer

und zogen ihn aus dem Wasser.

Kaum waren Rettungssanitäter

bei ihm, kollabierte er und

wurde ohnmächtig. Einem

Notarzt gelang es, ihn zu reanimieren.

Nach kurzer Zeit war

er wieder bei Bewusstsein.

Noch am Abend fand die Polizei

heraus, dass der Mann 22

Jahre alt ist und nicht schwimmen

kann, dass er Besnir H.

heißt, aus Albanien stammt

und sich in Berlin ohne festen

Wohnsitz aufhält. Der stark

unterkühlte Mann wurde in

ein Krankenhaus behandelt.

Am Mittag brachten ihn Polizisten

in das Gewahrsam am

Tempelhofer Damm zur Befragung.

Haftbefehl soll beantragt

werden. Auch Hauptkommissarin

Jana G. benötigte einige

Minuten, um sich von der kräftezehrenden

Lebensrettung zu

erholen. Sanitäter kümmerten

sich auch um sie und legten ihr

Decken über. Sie wolle diesen

Einsatz nicht an die große Glocke

hängen, soll die völlig

durchnässte Frau gesagt

haben. Es sei für sie und ihren

Kollegen selbstverständlich,

Menschenleben zu retten.

„Wir haben größten Respekt

vor der Kollegin und sind stolz,

derart tolle Menschen in den

Reihen der Hauptstadtpolizei

zu haben“, sagte am Sonntag

der Sprecher des Berliner Landesbezirks

der Berliner Gewerkschaft

der Polizei, Benjamin

Jendro. Sie habe in einer

nicht ganz ungefährlichen Situation

binnen Bruchteilen eine

selbstlose Entscheidung getroffen

und dem Mann so vermutlich

das Leben gerettet.

„Ihr Einsatz ist der beste Beweis

dafür, dass für unsere Polizistinnen

und Polizisten jeder

Mensch in erster Linie Mensch

und damit zu schützen ist.“


8 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

NACHRICHTEN

Suche nach Meteoriten

BerlinerKnäste

Foto: dpa

Hierhaben

Berlin –Der 8-jährige Johann

arbeitet bei einem

Workshop im Naturkundemuseum

mit einem Mikroskop

und hilft bei der Suche

nach Mikrometeoriten. Jeden

Tag fällt dieser außerirdische

Staub auf die Erde,

oft unbemerkt. Wissenschaftler

haben jetzt mit

der Suche danach begonnen

und auch Bürger zur

Mithilfe aufgerufen.

Rassistisch beleidigt

Schöneberg –Ein 30-Jähriger

ist wegen seiner Hautfarbe

rassistisch beleidigt

worden. Der Mann, ein

Deutsch-Amerikaner, war

in der Nacht zu Sonntag in

der Kolonnenstraße mit

seiner Freundin unterwegs,

als der Vorfall passierte.

Der Staatsschutz ermittelt.

Löhne weiter ungerecht

Berlin/Potsdam –Die Einkommen

in Ost und West

unterscheiden sich deutlich:

Die 60 Landkreise und

Städte mit den bundesweit

niedrigsten Verdiensten

liegen im Osten Deutschlands.

Während Vollzeitbeschäftigte

im Westen im

Mittel 3424 Euro pro Monat

verdienten, waren es im

Osten nur 2707 Euro.

Opel abgefackelt

Hellersdorf –Ein Passant

bemerkte gegen Mitternacht

Rauch auf einem

Parkplatz und alarmierte

die Feuerwehr. Diese löschte

einen abgestellten Opel

Corsa. Die Polizei geht von

Brandstiftung aus.

die Drogen

Freigang

Cannabis, Heroin, Kokain –

Knackis kriegen fast alles

Fotos: Ponizak,dpa, Imago/Schöning

Auch die JVATegel ist

vonder Drogenschwemme

betroffen.

Oben: Cannabisblüten.

ARCHE NOAH

Olaf ... kam ins Tierheim,

weil seine Besitzergegen

das Tierschutzgesetz verstoßen

haben.Der hübsche

Rüde (2) ist ein lieber, aber

noch unsicherer Kerl. Für

Olaf suchtsouveräne, hundeerfahrene

Zweibeiner.

Vermittl.-Nr.19/1304

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

„Die Funde zeigen

den Erfolg unserer

Kontrollen“, klopft

sich Justizsenator

Dirk Behrendt (Grüne)

auf die eigene Schulter.

Berlin – Eingeschmuggelt

oder über Mauern geworfen.

Verbotenes Rauschgift fin-

wieder den Weg

det immer

zu Gefangenen. Die Justiz

kontrolliert zwar. Doch

wie

viel bleibt wohl un-

In Berliner Gefängnissen

entdeckt?

sind

im vergangenen Jahr

knapp fünf Kilogramm

Cannabis, Heroin und Ko-

sichergestellt wor-

kain

den. Der größte Anteil ent-

auf Cannabis. „Die

fiel

Funde zeigen den Erfolg

unserer Kontrollen“, teilte

Justizsenator Dirk Beh-

(Grüne) der Deut-

rendt

schen

Presse-Agentur

mit. Zugleich sagte er:

„Vollständig drogenfreie

Gefängnisse gibt es nirgendder

Welt.“ Anliegen sei

wo auf

aber, so

viele verbotene Gegenstände

wie auch eingeschmuggelte

Handys zu finden wie

möglich. Kontrollen seien verstärkt

worden. Auch Spürhunde

schnüffelten in Hafträumen

nach Drogen. Die Tiere kämen

von der Hundestaffel der Berliner

Polizei, hieß es. Die Zusammenarbeit

habe sich bewährt.

Die Justiz wolle keine eigenen

Spürhunde anschaffen. Auch

Suchhunde des Zolls würden in

den Hauptstadt-Gefängnissen

eingesetzt.

2018 gab es laut Angaben 48

überraschende Kontrollen mit

speziell ausgebildeten Hunden.

Sie hätten aber nur wenig gefunden.

Dazu erklärte der Senator,

die Wirksamkeit der Einsätze

mit Hunden sei nicht allein

an den Funden zu bemessen.

Es gebe keine Statistik über

die Drogen, die bereits durch

die Toilette gespült wurden,

weil Gefangene Hunde vor einer

Kontrolle in der Anstalt bemerkt

hätten.

An der Tagesordnung sind

auch Urin- und Speicheltests

bei Gefangenen, hieß es weiter.

Wird Drogenkonsum nachgewiesen,

gibt es Sanktionen.

Rund ein Viertel der Gefangenen

ist laut Justiz drogen- oder

medikamentenabhängig.

2017 lag die sichergestellte

Menge von Cannabis, Heroin

und Kokain bei knapp 5,5 Kilogramm.

In den ersten sechs

Monaten dieses Jahres wurden

von diesen drei Drogen rund 2,5

Kilogramm beschlagnahmt.

Das meiste davon war Cannabis.

Die größten Mengen wurden

im Männer-Gefängnis Heidering

eingezogen. Aber auch

Rauschmittel wie das Opiat Tilidin

und synthetisch hergestellte

Substanzen wie Amphetamine

wurden Gefangenen abgenommen.


Mo.05.08. –Sa. 10.08.

Aktion

VieleMarkenaus dem Sortiment –

dieseWoche noch günstiger!

Angebote!

Jede Woche

neu!

Original Oreo

Knusprige Kakaokekse;

mitVanillecremefüllung

-33%

176-g-Packung

0.99 *

Knaller-

KNALLER-

PREISE!

(100 g=0.56)

1.49

Schöller

Kaktus Box/Eis-Hits 3

Kaktus Box, 10 Stück,

495ml, oder Eis-Hits,

8Stück,496 ml

aldi-nord.de/aktion

-20%

Packung

2.39 *

(Liter =4.83/4.82)

2.99

-10%

1,25-L-Flasche

0.89 *

(Liter =0.71)

0.99

*Bitte beachten Sie, dass diese Artikel nur in begrenzter Anzahlzur Verfügung stehen. Sie können daher zu bestimmten Zeiten der Aktion ausverkauft sein.

3Aus der Tiefkühlung

ALDI Einkauf GmbH &Co. oHG, Eckenbergstr.16+16A, 45307 Essen. Firma und Anschrift unserer regional tätigen Unternehmen finden Sie unter aldi-nord.de unter

„Filialen und Öffnungszeiten“.Ferner steht Ihnen unserekostenlose automatisierte telefonische Hotline unter 0800-723 48 70 zur Verfügung.

Coca-Cola/

Fanta/mezzo

mix/Sprite

Erfrischungsgetränk;

z. T. koffeinhaltig;

verschiedene Sorten;

zzgl.Pfand =0.25

05082019


10 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Katrin Sass

Sorry,der Mauerfall

warnicht mein Ding

Seit ihrer Rolle in „Good Bye, Lenin!“ glauben viele

Fans, der DDR-Star hätte 1989 die Grenze geöffnet

VonNORBERT

KOCH-KLAUCKE

Katrin Sass

spielte in „Good

Bye, Lenin!“ die

Hauptrolle. Am

Ende des Films

fliegt die Lenin-

Statue durch

Ost-Berlin.

Berlin – Bald ist es

30 Jahre her, dass

die Berliner Mauer

fiel. Immer wieder

heißt es, Promis hätten

am 9. November

1989 den „antifaschistischen

Schutzwall“ zum

Einsturz gebracht. Jetzt

muss sogar DDR-Schauspielerin

und „Weissensee“-Star

Katrin Sass (62)

klarstellen, dass der Mauerfall

nicht auf ihr Konto

ging.

Fotos: imago-images/Stock &people, X-Verleih/zVg

Szene aus dem Kultfilm „Good Bye, Lenin!“, in dem Katrin Sass eine

überzeugte DDR-Bürgerin spielt,die in der Wendezeit ins Koma fällt.

Unvergessen ist ihre Rolle in

„Good Bye, Lenin!“ als eine

Mutter, die in der DDR-

Wendezeit ins Koma fällt,so

den Mauerfall „verschläft“.

Nun soll dieser Kultfilm von

2003 schuld daran sein, dass

Menschen ständig Sass mit

der Öffnung des Betonwalls

in Zusammenhang bringen,

wie sie jetzt erklärt. „Seit

,Good Bye, Lenin!‘ denken

viele, ich hätte die Mauer

eingerissen“, sagt die Schauspielerin.

„Ich werde ständig

danach gefragt.“

Dabei hat Sass, historisch

belegt, nun wirklich nichts

mit dem Mauerfall zu tun.

Wie jeder weiß, war es der

SED-Politiker Günter

Schabowski (1929-2015),

der am Abend des 9. November

1989 mit einem

voreiligen Statement

zum neuen DDR-Reisegesetz

(„Das tritt mit

meiner Kenntnis ...

ist das sofort, unverzüglich“)

die

Mauer öffnete.

Warum Sass jetzt mit der

„Klarstellung“ kommt?

Grund ist die erfolgreiche

RBB-Berlin-Serie „Schicksalsjahre

einer Stadt“, die

mit der Schauspielerin als

neue Sprecherin (davor Katja

Riemann) ab 31. August

fortgesetzt wird.

In zehn Folgen werden immer

sonnabends (20.15 Uhr)

nun die Geschehnisse der

80er-Jahre in Ost- und

Westteil gezeigt. Als prominenter

Zeitzeuge wird auch

Ex-Puhdy Dieter „Maschine“

Birr zu sehen sein.

Natürlich spielen in der Serie

auch das Jahr 1989 und

der Mauerfall eine große

Rolle, die am 9. November

ausgestrahlt wird. „Seit dem

Mauerfall beschäftige ich

mich sehr intensiv mit der

DDR-Geschichte und finde

daher die ,Schicksalsjahre‘

ein ganz tolles und wichtiges

Projekt. Denn sie lassen die

Erinnerungen auf beiden

Seiten der Mauer auf- und

nacherleben“, sagt Sass.

Sie ist nicht der einzige

Star, dem man nachsagt, die

Mauer zu Fall gebracht zu

haben. Jahrelang hielt sich

das Gerücht, US-Sänger und

Schauspieler David Hasselhoff

(67) wäre es mit seinem

1989er-Hit „Looking for

freedom“ und dem Auftritt

vor der Mauer in der Silvesternacht

des selben Jahres

gewesen.

Zum Teil trug er selbst dazu

bei. 2018 machte Hasselhoff

mit der Legende

Schluss, sagte: „Ich war es

gar nicht!“


Bierspezialität

20x0,5-l-Flasche,

zzgl. 3,10 Pfand

(1 l=1,18)

32%

billiger

statt 17,60

11,80*

Mit Teilgummi-Bund

Stretch-

Jeans

•98%Baumwolle,

2 %Elasthan

•Größen 48–56

je Jeans

Dark

Blue

Topmit Spitze 2er-Pack

•Reine Baumwolle •Größen

S(36/38) –XL(48/50) je 2er-Pack

Mid Blue Light Blue Hochwertige

5,99 *

Spitze an Ausschnitt

und

9,99 *

Träger

Jeans-Leder-

Gürtel

Versch.

Größen,

individuell

kürzbar

je Gürtel

(Modellbeispiel)

7,99 *

Schwarz

(Modellbeispiel)

(Modellbeispiel)

Aktionszeitraum:

05.08. bis

11.08.2019

T-Shirt

4er-Pack

•100%Baumwolle

•Premium-Qualität,

ca. 160–165 g/m 2

•Größen M–XXXL

je 4er-Pack

UVP 28,99

9,99 *

UVP 17,99

7,99 *

Iced Tea

Original

Green Tea

with

Honey,Pomegranate

Green Teaoder

Blueberry White Tea

500-ml-Flasche,

zzgl. –,25 Pfand

(1 l=1,58)

je Flasche

UVP –,99

–,79*

Ginger Ale,

Bitter Lemon,

Russian Wild

Berry oder

Tonic Water

1,25-l-Flasche,

zzgl. –,25 Pfand

(1 l=1,03)

je Flasche

23% billiger

statt1,69

1,29*

Dunkelblau,

lang

Schwarz

65%

billiger

je Ausführung

Sweat-

Bermuda

•Hoher Baumwollanteil

•Größen M(48/50)–

XXL (60/62) je Bermuda

55%

billiger

Schwarz +

Weiß

Shape-Jeans

für Damen

• 78%Baumwolle,

20%Polyester,

2%Elasthan

•Größen 38 –44

Caprihose

Schwarz

Mehr fürs Geld.

20% billiger

Aktionszeitraum:

05.08. bis 11.08.2019

je Ausführung

9,99 *

JETZT ZUGREIFEN! SOLANGE VORRATREICHT!

Dunkelblau

NEU

7/8 Länge

Mittelblau

Super-BH 4er-Set

besonders weich und

flexibel •Größen M–XXL

je Set

60%

billiger

19,99 *

Leggings

oder Caprihose

•95%Baumwolle,

5%Elasthan

•Größen S(36/38)–

XXL (52/54)

Gelierzucker

3plus 1

500-g-Packung

(1 kg =1,76)

je Packung

UVP 49,99

31% billiger

UVP 1,29

–,88*

Pepsi/

Pepsi

Light Classic oder ohne

Zucker, koffeinhaltiges

Erfrischungsgetränk,

1,5-l-Flasche,

zzgl. –,25 Pfand

(1 l=–,33) je Flasche

statt –,99

–,49*

3,99 *

500 g

50% billiger

1,5 Liter

Barfußschuhe

Größen38–44

je Paar

NEUE

Modelle

Hochflexible,ultradünne

TPR-Laufsohle

Füßlinge

5Paar

für Damen

oder Herren

•Hoher Baumwollanteil

•Größen 36 –46

je 5Paar

13,99 * Gel-Tab an der

3,99 *

Komfort-Clog

für Herren

•ObermaterialinLederoptik

•Leichte unddruckdämpfende

Phylon-Laufsohle

•Größen 42 –45 je Paar

14,99

Italy

Auszugslänge

ca. 150 cm bzw.210 cm

Aktionszeitraum:

05.08. bis 11.08.2019

*

Weich gepolstertes,

chromfrei gegerbtes

Leder-Fußbett

Profi-Induktionspfanne „Rovigo“

mit Whitford

QuanTanium

Granitoptik-

Beschichtung

•Extra starker

Boden

10 Jahre

Garantie

ab Montag,5.August

Plattnektarinen 500 g

Spanien, Kl. I (1 kg =1,98)

je Packung

37% billiger

Sonderpreis

–,99 *

(Farbbeispiele)

Vario-

Duo-Rollo

mit Klemmträger

•Für Fensterrahmen

mit einer Falzstärke

von15–25mm

3Jahre Garantie

Induktions

geeignet

Gabelfest, dank

extrem harter

Titan-Plasma-

Versiegelung

NEU

Gültig bis 11. August

Cherryrispentomaten 500 g

Niederlande/Belgien,

Kl. I (1 kg =2,98)

je Stück

das ist billig!

Sonderpreis

1,49 *

Tafeltrauben hell, 500 g

Spanien/Belgien, Kl. I

(1 kg =2,18)

je Packung

21% billiger

Sonderpreis

1,09 *

Gültig bis 11. August

Gültig bis 11. August

Ferse verhindert

Rutschen

Pfanne Ø ca.20cm

14,99 *

Pfanne Ø ca.24cm

16,99 *

Pfanne Ø ca.28cm

19,99 *

ca. 60x150 cm

ca. 80x150 cm

ca. 90x150 cm

ca.100x150cm

9,99 *

ca. 80x210 cm

11,99 *

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern derArtikelinunserer Filiale nicht vorhandenist, können Siediesen direkt in derFilialeinnerhalbvon 2Tagenabo.g.Werbebeginn bestellenund zwar ohne Kaufzwang

oder Siewendensich bezüglich kurzfristiger Lieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es istnichtausgeschlossen,dassSie einzelne Artikel zu Beginn der Werbeaktion unerwartet

und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden. Wir helfenIhnen gerne weiter. Schuhe und Textilien teilweise nichtinallenGrößen erhältlich. Alle Preise in Euro. Bei Druckfehlernkeine Haftung.

32/19

www.norma-online.de

Die neuesten

-Prospekte onlineblätternunter

www.norma-prospekt.de

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


12 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Matthias und Kiri richten

das alte, seit 50 Jahren

leerstehende Haus von

1698 wieder her.

Fotos: dpa

Die Engel der Bruchbuden

Zwei fleißige Handwerker begehen Hausfriedensbruch, um historische Bauten vor dem Verfall zu retten

Altranft – Kiri Westphal und

Matthias Ciupa sanieren alte

Häuser, bei deren Anblick jeder

andere resigniert abwinken

würde. Jetzt wagen sie

sich anein historisches Mittelflurhaus

in Altranft –das

älteste im Oderbruch.

Wer vor dem verfallenen Fachwerkhaus

am Dorfanger von

Altranft (Märkisch-Oderland)

steht, käme wohl nie auf die

Idee, es zu betreten. Denn das

Mittelflurhaus ist seit 1970 von

der Polizei wegen Einsturzgefahr

gesperrt. Das Denkmal

macht den Eindruck, als würde

es jeden Moment zusammenkrachen.

Die löchrigen

Lehmwändezwischen den

Kiefernholz-Balken bröckeln.

Im Inneren sind Zwischendeckenbereits

teilweise heruntergefallen,

die Bodendielen wirken

morsch, überall liegt Schutt.

Architektin Kiri Westphal

undZimmererMatthiasCiupka

wollen das 1698 errichtete Gebäude

dennoch sanieren. Ihrer

Ansicht nach ist die

verbliebene Substanz

gesund

– bis auf

die

Türschwelle. Der Brandenburger

LandeskonservatorThomas

Drachenberg freut sich über

dieses Engagement. „Es ist eines

der wenigen erhalten gebliebenen

Häuser, die bereits vorder

Trockenlegung des Oderbruchs

im 18.Jahrhundert gebautworden

waren“, sagt er. Bei Westphal

und Cuipka sieht er das

Haus„in besten Händen“.

BereitsseitJahrensinddieArchitektin

und der Zimmerer in

Brandenburg aktiv, wenn Eigentümer

nicht bekannt sind

odersichselbst nicht um die oftmals

denkmalgeschützten Häuser

kümmern. „InAngermünde

haben wir etliche Dächer

wieder gedeckt, ebenso

am Bahnhof Landin in der

Uckermark“, sagt Cuipa. Ein

LochimDachsei meistder Anfang

vom Ende eines ganzen

Gebäudes.Rechtlich erlaubt sei

ihre Vorgehensweise sicher

nicht, erfülle eher den Tatbestand

des Hausfriedensbruchs,

gibt Westphal zu. „Doch Eigentümer

sind meist nicht vor Ort

und die Nachbarn sind froh,

wenn auf der alten Ruine nebenan

etwas passiert. Angezeigt

hat uns so auchnochkeiner.“

Die Häuserretter verstehen

sich als „Lückenfüller“: Sie erhalten

die historische Substanz,bis

sich jemand findet,den

sie bei der weiteren

Sanierung gern

beraten. So haben sie ein Vorlaubenhaus

in Lüdersdorf (Barnim)

vor dem Verfall bewahrt.

Davon gibt es nur noch zehn in

Brandenburg. Im Oderbruch

kauften sie ein altesKolonistenhaus

von1760, sanierten es und

verkauften esanneue Bewohner.

„Um attraktive Dörfer zu

behalten, müssen ihre historischen

Strukturen und Charaktere

erhalten werden“, erklärt

Häuserretter Cuipa die Beweggründefür

ihr Engagement. Der

gebürtige Berliner hat eine Baufirma,

macht viel in Eigenleistung.

Was beide hauptberuflich

verdienen, stecken sie in ihre

„gelebteLeidenschaft“.

Jeanette Bederke

Für Kiri

Westphal und

Matthias Ciupa ist

die Rettung alter

Häuser „gelebte

Leidenschaft“.


BERLIN 13

Nach KURIER-Bericht

DeutscheWohnen gibt das

Wasserwieder frei

Schikanen vorbei –Immobilienriese lässt kaputte Rohrereparieren

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Baumschulenweg – Fast zehn

Wochen hatte Mieterin Susanne

Kibelka (49) kein Wasser

im Bad, keine funktionierende

Toilette. Zwei andere

Wohnungen sind immer noch

unbewohnbar. Nach mehreren

Rohrbrüchen in der Köpenicker

Landstraße 183

haben sich die Hausbewohner

immer wieder beschwert.

Zusammen mit dem

Berliner KURIER gelang es

nun, den Vermieter Deutsche

Wohnen zum Handeln zu

zwingen. Nachdem der Artikel

vorigen Donnerstag erschienen

war, klingelten jetzt

die Handwerker.

Wasser marsch! Nachdem der

KURIER über den Schaden in

der Wohnung vonSusanne

Kibelka berichtet hatte, ließ die

Deutsche Wohnen das kaputte

Bad reparieren.

Die gute Nachricht vorweg: Das

Wasser in den Badezimmern,

das gleich in zwei Wohnungen

ausgefallen war, fließt endlich.

„Die Handwerker sind am Donnerstagmorgen

gekommen,

haben geschuftet, am Abend

ging wieder alles“, so Susanne

Kibelka. Die Badewanne steht

wieder, aber das Waschbecken

muss noch angebracht werden.

Nach mehreren Havarien ist

in dem Wohnhaus in Baumschulenweg

noch nicht alles so,

wie es einmal war. Schon Ende

Mai platzte das erste Rohr in

der Wohnung von Susanne Kibelka.

Ein paar Wochen später gingen

die nächsten Rohre einen

Stock tiefer kaputt. Zwei Wohnungen

standen unter Wasser,

sie können bis heute nicht be-

Fotos: cam.cop media /Andreas Klug

wohnt werden. Mieterin Mandy

Bendack (41), die davon betroffen

ist, musste in eine Ferienwohnung

umziehen, für die

sie 800 Euro zahlt– zusätzlich

zur Wohnungsmiete. Die Deutsche

Wohnen hatte bisher zögernd

auf die Klagen reagiert.

Nun wendete sich das Blatt:

„Wir haben beobachtet, dass

Arbeiter die beiden unbewohnten

Wohnungen renovieren. Es

geht los“, so Bewohnerin Margit

Grunert (66). Dennoch:

Durch die Rohrbrüche sind den

Mietern Möbel und Wertsachen

kaputtgegangen. Wann

und wie es Erstattung gibt, ist

unklar. Margit Grunert: „Ich lebe

gerade aus dem Koffer.“

Die Polizei

fand in einer

Wohnung in

Eberswalde

die Leiche

einer jungen

Frau. Sie

wurde offenbar

ermordet.

Foto: dpa

Mutter dreier Kinder ermordet

Eberswalde – Nach dem

Fund einer toten 30-Jährigen

in einer Wohnung in Eberswalde

geht die Polizei inzwischen

von einem Tötungsdelikt

aus.

Eine Obduktion ergab, dass

die Mutter von drei Kindern

Opfer einer Gewaltstraftat

wurde, teilten die Staatsanwaltschaft

Frankfurt (Oder)

und die Mordkommission der

Polizeidirektion Ost am Sonntag

mit. Es werde zunächst gegen

Unbekannt ermittelt. Die

Polizei bat um Zeugenhinweise.

Der Vater der Frau hatte diese

nach Angaben eines Polizeisprechers

am Samstagmorgen

tot in ihrer Wohnung gefunden.

Die 30-Jährige lebte dort

mit ihren drei Kindern –von

deren Vater getrennt. Zum

Tatzeitpunkt hielten sich die

Kinder aber beim Vater auf.

Wer zwischen Freitag und

Samstag in der Alexander-von-

Humboldt-Straße Ungewöhnliches

bemerkt hat, den bittet

die Polizei, sich zu melden.

Interessant seien auf jeden

Fall Personen- und Fahrzeugbewegungen

oder ungewöhnliche

Geräusche in den Abendund

Nachtstunden. Auch wer

die Frau noch am Freitag gesehen

hat, möge sich melden,

hieß es.


14 BERLIN BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Großes Kino

Fotos: Jordan Strauss/Invision/AP,Imago Images/ZUMA Press, ImagoImages/Starface, Imago Images/STPP,Imago Images/UnitedArchives

Weltstar Helen Mirren

(„The Queen“) hat einen

Auftritt in „Berlin, Ilove

you“.

Der chinesische

Künstler Ai Weiwei

hatte an dem

Episodenfilm

mitgearbeitet.

Aber sein Teil

schaffte es nicht

in die Endfassung.

ECHT GRATIS FÜRSIE:

Dieaktuelle„Frau im Trend“!

Morgen

GRATIS

im BerlinerKurier

www.berliner-kurier.de

Der von hier

KeiraKnightley(„Fluch

der Karibik“) stand in

Berlin für den neuen Film

vorder Kamera.


BERLIN 15

oder

Hollywood-Legende

Mickey Rourkelernt

in einer Episode von

„Berlin, Ilove you“ in

einer Hauptstadt-Bar

eine mysteriöse Frau

kennen.

grottenschlecht?

Im neuen Film „Berlin, Ilove you“ treten viele Weltstars auf.Trotzdem bekommt er miese Kritiken

Wenn bei einem

neuen Film

mehr über seine

Entstehung als

über den Inhalt gesprochen

wird, dann deutet das auf gehörige

Probleme hin. „Berlin, Ilove

you“ (ab 8. August in den Kinos)

ist so ein Fall. Schon im

Vorfeld gab es Häme von Bewohnern

der Stadt, Kritik von

Ex-Berlinale-Chef Dieter

Kosslick und sogar einen kleinen

Skandal um den chinesischen

Künstler Ai Weiwei. Der

Regimekritiker hatte einen

Kurzfilm für den Episodenreigen

gedreht, erlebte dann aber

eine Überraschung: Sein Teil

wurde herausgeschnitten!

In einem Interview vermutete

der Künstler hinter diesem

Rausschmiss Zensur. Die Verantwortlichen

hätten aus

Angst vor politischen

Konsequenzen und

schlechteren Vermarktungschancen

vor der Regierung

gekuscht. Angeblich hätte sogar

die Berlinale den Film abgelehnt,

weil Ai Weiwei ein

Teil davon war. Der

damalige Festivalchef

Kosslick

wies das

zurück.

„Wir

haben

den Film

nicht ausgewählt,

weil er ein-

Ex-Berlinale-Chef Dieter

Kosslick fand den Film

„grottenschlecht“ und

kritisierte ihn öffentlich.

fach grottenschlecht

ist“, erklärte

er. Das sitzt –

und passte zu

manchen

Reaktionen

in der Hauptstadt auf

den Trailer. Dortgab es bereits

für den Werbeclip zum Film

viel Spott. Berlin, das ist doch

immerhin die Stadt, in der

alte Matratzen am

Straßenrand liegen

und man im U-

Bahnhof auch mal

über eine Pfütze

Erbrochenes

steigen muss. In

der Filmvorschau

jedoch wirkte die

Stadt wie ein aufgeräumtes

Jeder-

findet-seine-große-

Liebe-Paradies – ein

global seltsam unverankerter

Ort zum Wohlfühlen

für die Mittelschicht.

Genauso

sahen

bereits die anderen Teile

dieser Reihe aus. „Cities of Love“

heißt sie – das sind Episodenfilme,

die immer in einer

anderen Großstadt mit Kurzfilmen

berühmter Regisseure

von der Liebe erzählen. Vier

Teile gab es bereits. Das passabel

erfolgreiche „Paris, je t’aime“

spielte 2006weltweit über

17 Mio. Dollar ein und „New

York, Ilove you“ zwei Jahre

später kam auf acht Millionen

Dollar.Esfolgten Tbilisi, Rio –

und nun eben die deutsche

Hauptstadt, wieder mit einer

großen Star-Besetzung.

Helen Mirren („The Queen“)

und Keira Knightley spielen

dabei in einer Episode über ein

Flüchtlingskind Mutter und

Tochter, Altstar Mickey Rourke

lernt in einer weiteren Episode

in einer Bar eine mysteriöse

Frau kennen und Hannelore

Elsner ist in einer ihrer

letzten Rollen zu sehen.

Inszeniert wurden die

Teile etwa von Dani Levy

(„Alles auf Zucker“) und Dennis

Gansel („Die Welle“). Doch

unter anderem eine unglückliche

Feminismus-Episode mit

Veronica Ferres als Waschsalon-Besitzerin

zeigt, was nicht

stimmt mit „Berlin, Ilove you“:

Die Dialoge, mit denen ein Regisseur

kritisiert wird, der mit

Schauspielerinnen schläft, bevor

sie einen Vertrag bekommen,

geraten platt; eine kurz

darauf folgende Party sieht aus

wie in einer Vorabendserie.

Kaum berühren kann auch eine

hölzerne Story mit Robert

Stadlober als Straßenkünstler.

Neben solchen misslungenen

Episoden fehlt aber auch dem

vollständigen Film das Gespür

für den Reiz der Stadt. „Ist das

typisch Berlin?“, fragt eine Figur

an einer Stelle. „Nein,

nichts ist typisch Berlin“, bekommt

sie als Antwort. Das

aber ist genauso faul und uninspiriert

wie dieser komplett

verzichtbareKurzfilmkatalog.

Christian Fahrenbach

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Bekanntschaften

Mann mit50su. nette lustigeliebe

prallePartnerin. 0176-75099352

Vermischtes

dienstleistungen

Entrümp.,10%Rabatt f. Seniorenbei Leerwhg.

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

HELFEN SIE MIT:

www.kampf-gegen-aids.de

stellenmarkt

technische Berufe

Maler und Lackierer (m/w/d) mit

abgeschl. Berufsausb. ab sof.

ges. f. Arbeiten im Innen-u. Außenbereich

mit WDVS-Erf., tarifl.

Vergüt.; unbefr. Arb.vertrag;

ganzjähr. Beschäftigung;

Bew.: b.vorbau@mbm-tec.de

oder t 030/ 856 16 030

Laborhilfe m/w/d für Probensortierung

in Wedding ges.

berlin@pieninggmbh.de,

Tel. 030 310183-0

Mitarbeiterm/w/d für Werkslogistik

in Spandau ges.

berlin@pieninggmbh.de,

Tel. 030 310183-0

Staplerfahrer m/w/d für Industriebereich

in Reinickendorf

ges.; berlin@pieninggmbh.de,

Tel. 030 310183-0

Dienstleistung/weitere Berufe

Gleichfeld Gebäudereinigung

sucht erf. Reinigungspersonal

(m/w/d) für Schulreinigung in

Bln.-Mitte, Nähe S-Bhf. Hackescher

Markt, AZ: Mo-Fr, 16:30-

20:30 Uhr, tel. Bew.(Mo-Fr)

(030) 32 77 80-60

Gleichfeld Gebäudereinigung

sucht erf. Reinigungspersonal

(m/w/d) für Turnhalle in Bln.-

Köpenick (Schlüsselstelle),

AZ: Mo 05:30-07:00 Uhr, Di-Fr

06:00-07:00 Uhr, Minijob, tel.

Bew.(Mo-Fr) (030) 32 77 80-60

Suchen freundlichen, einsatzbereiten

Reisebusfahrer/in für

internationalen Reiseverkehr.

Lenz-Reisen Tel. 030-48637281

oder info@lenz-reisen.de

Das Liberty in Schöneberg sucht

eine erf. Hausdame 45-55 Jahre

auf Minijobbasis. Tagew. in der

Zeit von 16-22h+WE! Mehr Info

bei Maxi unter 0173-6425623

www.libertyberlin.com

Berliner adressen

Sofort

Barauszahlung!

Wir kaufen alle EDELMETALLE...

Zahngold - Altgold

Faire Preise!

Schmuck - Münzen - Platin - Silber

Zinn und Versilbertes

Berlin-Tegel

Grußdorfstr.16, gegenüberder Gorki-Einkaufspassage

Mo.-Fr.: 9.00 -13.00 u. 14.00 -18.00 Uhr, Sa.: 9.00 -13.00 Uhr

seit 41 Jahren

Schwäbische

schwäbisch solide, fleißigund schnell

Goldverwertung Reutlingen

Tel. 07121/38 13 01 Fax07121/38 03 25

Waimer GmbH

www.waimergold.de

Deutsches Medikamenten-Hilfswerk e. V.

Spendenkonto 800 87 40

Sparkasse Krefeld · BLZ 320 500 00

www.berliner-jobmarkt.de

Zukunftschance!

Ihr Stellenmarkt im Berliner Kurier

Photograph su.nebenberufl.Fotomodelle(m/w/d)

0152-14611337

Anzeigenannahme:

030 2327-50

telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


LEUTE

SEITE16

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Nach dem Bett-Krimi

macht Sebastian Fitzek

eine Leseshow, tritt am

23.10. im Tempodrom auf.

Sebastian Fitzek

Matratzen-Krimi bei

Der Autor erlebte einen Psycho-Thriller um die Lieferung eines Bettes. Seinen Frust schilderterimInternet

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Die besten Geschichten

schreibt das Leben. Zu der

Erkenntnis kam auch der

Berliner Thriller-Bestsellerautor

Sebastian Fitzek (47,

„Der Insasse“). Er erlebte einen

wahren Betten-Krimi bei

Ikea, den er nun auf Facebook

veröffentlichte.

Es fing harmlos an. Fitzek kaufte

in dem schwedischen Möbel-

Die Lieferung eines Ikea-Bettes

wurde für Fitzek zum echten Thriller.

haus ein Bett, zahlte im Voraus.

Da das Schlafmöbel zum Mitnehmen

zu schwer war, wollte

der Autor es sich liefern lassen.

Und das wurde für den Autor

zum packenden Thriller.

Zwischen 7und 21 Uhr sollte

das Bett geliefert werden. Darauf

vertraute der Autor. Er bekam

sogar eine Mail, das Bett

sei unterwegs. „In meiner Freude

habe ich das alte Bett an einen

Bekannten gegeben“,

schreibt Fitzek. Ein Fehler!

„Weil der Laster mit dem Bett

bis 21 Uhr nicht ankam.“

Nach einer Nacht auf der

Couch rief Fitzek am Folgetag

beim Lieferdienst an. Nur wo

der Laster blieb, konnte man

ihm nicht sagen. Laut Online-

Verfolgung war er irgendwo in

Berlin. Mehrere nervende Telefonate

mit Ikea folgten. Ergebnislos.

„Gegen 18 Uhr ruft dann

ein Geschäftsführer an“, so der

Autor. „Das Bett soll noch heute

geliefert werden.“ Man würde

sich „in fünf Minuten“ bei ihm

wieder melden. Doch nichts

passiert, kein Bett kommt. Dafür

zeigt die Online-Lieferverfolgung,

„dass die Bestellung

storniert wurde. Komplett.“

Geld weg, E-Mails, die ins

Leere gehen, wieder eine Nacht

Fotos: dpa, Ikea

auf der Couch: Fitzek schreibt,

dass er nun wisse, wie sich jemand

fühlt, der geprellt wurde.

Der nächste Tag sorgt erst für

Psycho pur. „Ich breche zusammen“,

so Fitzek. Statt dem Bett

erhält er von Ikea eine Einladung

zum Workshop zur Bedeutung

des Schlafes! Fitzeks

Antwort: „Ihr habt mir mein

Bett weggenommen!“ Das sorgt

wohl für die Lösung des Falls.

Und so kann Fitzek abends das

große Krimi-Finale schreiben:

„Kurz vor 21 Uhr! Das Bett ist

da!“ Ende gut, alles gut!

Freikarten!

Anmeldung unter:

www.berliner-kurier.de/lesertag*

Samstag, den 10. August 2019 ab 12 Uhr

Im Galopp zum

großen Glück!

Seien Sie dabei beim großen

Sommer-Lesertag von DuMont.

Rennbahn Hoppegarten, Rennbahnallee1, 15366 Hoppegarten

Programm für Klein und Groß

Informationen unter www.hoppegarten.de

*Die ersten 75 Anmeldungen erhalten eine

exklusive Führung hinter die Kulissen.


*

Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE17

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

*

WIE ICH

ES SEHE

Von

Michael Braun,

Hellersdorf

Viel zu dicht an der

Bahnsteigkante

Esist leider nicht das

erste Mal, dass Menschen

vor Züge gestoßen

wurden, wie es vergangene

Woche auf dem Frankfurter

Hauptbahnhof geschah.

Was sind die Motive, die die

Täter antreiben, derartige

Taten zu begehen und dabei

den Tod des Opfers zu beabsichtigen?

Die Folgen

sind weitreichend, denn

unter den Fahrgästen

wächst die Angst, irgendwann

einmal selbst Opfer

solcher schweren Straftaten

zu werden. Derartige

Taten sind schwer vorhersehbar.

Außerdem befindet

sich auf den Bahnsteigen

meist eine große Anzahl

wartender Fahrgäste. Leider

muss man aber auch

feststellen, dass viele der

Wartenden häufig deutlich

zu dicht an der Bahnsteigkante

stehen. Auch die

Drängelei beim Ein- und

Aussteigen birgt große Gefahren

in sich.

Haben Sie auch Interesse

daran, hier auf der Leserseite

Ihre Meinung zu

äußern? Dann schreiben

Sie uns. An: Leserredaktion

Berliner KURIER,

Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin oder:

leser-bk@dumont.de

DANKE!

Bei der alten Dame liegt

mein Haustürschlüssel

Ich habe so nette Nachbarn,

also muss ich hier mal tüchtig

Danke sagen! Da ist die

Frau vom ersten Stock, die

immer meine Päckchen

entgegennimmt. Daneben

der Mann repariert die

Haustür, wenn sie wieder

nicht zugeht. Und bei der

alten Dame gleich unter

dem Dach liegt mein Haustürschlüssel.

Maria Vertipa, Pankow

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

CARTOON DESTAGES vonMario Lars

WeitereCartoons unter www.berliner-kurier.de/cartoons

„Ihr Verklemmten,

kommt mal runter!“

Zu: „Oben ohne ist beim Senat

unten durch“, vom 28. Juli

Egal, ob alt oder jung, es waren

für uns und unsere Kinder die

schönsten Stunden am Strand,

wenn wir alle ohne Bekleidung

baden gingen. Gerade am FKK-

Strand kann man lernen, dass

ein Mensch nicht nur aus Körper

besteht. Also, Ihr verklemmten

Typen. Kommt mal

runter von Eurem hohen Ross!

Bernd Schütze, per Mail

Anderer Meinung

Man sollte einfach Bäder einrichten,

wo es gestattet ist,

„oben ohne“ zu gehen. Man

kann sich ja auch nicht ganz

„Eswar klar,dassessoweit kommt!“

Zu: „So schlimm steht es inzwischen:

Eine Unwetterfront

reicht aus, und schon sind unsere

Retter in Not“, vom 2. August

Ja, wie bei allem –Polizei, Feuerwehr,

Gesundheitswesen, es

fehlt an allen Ecken. Das macht

Angst. Angela Leipold

Echt traurig für Berlin! Vierzig

Einsätze und dann Ausnahmezustand?

Die Feuerwehr gibt

Blank ziehen sorgt für Aufregung,

der KURIER berichtete am 28. Juli.

nackt in ein öffentliches Bad

legen, dafür gibt es extra die

FKK-Bäder und -Strände. Auch

wenn der FDP-Abgeordnete

wirklich alles. Die Männer und

Frauen haben meinen höchsten

Respekt, aber so darf das nicht

weitergehen!

Per Schluep

Schlimm, dass es so weit kommen

musste. Aber für irgendwelchen

Unfug Millionen an

Steuergeldern verballern.

Alexander Bogs

Tja traurig. Aber der Senat

Luthe sagt, dass oben ohne im

toleranten Berlin kein Skandal

sein sollte, bin ich aber anderer

Meinung. Egal aus welcher Religion

die Menschen kommen,

es sollte doch noch etwas Anstand

gegenüber den anderen

Menschen herrschen.

Monika Wilke, per Mail

Schönes Leben

Wir können nicht stillhalten

und der Staat muss endlich etwas

tun, um uns zu schützen.

Er kann und darf nicht alles abschaffen,

was wir und unsere

Eltern uns erkämpft haben, um

ein vernünftiges, lebensfrohes,

schönes Leben zu schaffen. Der

spart am falschen Ende. Das ist

jahrelanger Spar-Irrsinn. Es

war klar, dass es so weit kommen

musste. Zum Beispiel das

Millionen-Grab BER, anstatt

Personal bei der Feuerwehr

und Polizei einzustellen und

deren Ausrüstung auf den neuen

Stand zu bringen.

Pepe Pepellino

#BerlinBrennt hat ja nicht aus

Langeweile an der Tonne bei

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns (ambesten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Senat sollte sich schämen.

Monika Simon-Krone,

Erkner

Fröhliche FKK-Bilder

Respekt, dass die junge Frau damit

an die Öffentlichkeit geht.

Genau das Richtige! Welch ein

Kontrast zu den fröhlichen Bildern

vom FKK am Ostseestrand

in der DDR.

Margit Möllers, per Mail

Schreit zum Himmel

Nicht die junge Frau hätte gehen

müssen, sondern umgekehrt.

Auf der einen Seite werden

Boxen für Prostituierte in

Tempelhof gebaut und auf der

anderen Seite gibt es Streit um

„oben ohne“. Das schreit zum

Himmel.

Elke Ritrich, Lichtenberg

Groß genug

Wem es nicht passt, der kann

ein anderes Bad besuchen gehen

oder sich in eine andere

Ecke setzen. Die Bäder sind

groß genug.

Wolfgang Seegebarth,

per Mail

Als anstößig ansehen

Es gibt nicht nur den gläubigen

Menschen, dem Freizügigkeit

untersagt ist, sondern auch andere

Menschen, die das als anstößig

ansehen. Selbst in einer

aufgeklärten Gesellschaft.

Barbara Bobzin, per Mail

Halbnackte beim CSD

Da wird diskutiert, ob man den

Frauen „oben ohne“ verbietet

und am gleichen Tag ziehen

Halbnackte beim CSD durch

Berlin. Dafür lässt sich der Berliner

Senat auch noch feiern.

Manfred u. Marina Künstler,

per Mail

So diskutieren die Leser auf:

www.berliner-kurier.de

den Protest-Aktionen vor dem

Roten Rathaus gestanden. Das

hat aber nur sehr wenige interessiert.

Es muss erst was

Schlimmes passieren, bevor

reagiert wird.

Heidi Pehlke


*

REPORT

Extrem-Wanderin ChristineThürmer

Unterwegsins Glück

Keine Tour unter tausend Kilometern: Eine mutige Berlinerin hat ihr altes Leben aufgegeben,

um die Welt laufend zu entdecken –völlig allein. Sie hat es nie bereut

In ihrem Stammcafé am

Freizeitforum Marzahn

hat sich ChristineThürmer

eine hochkalorische Wildpreiselbeer-Buttercremeschnitte

gegönnt. Sie braucht Energie.

In ein paar Tagen startet sie eine

6500 Kilometer lange Wanderung,

diesie von Irland über die

Alpen und den Balkan bis nach

Griechenland führt. 35 Kilometer

wird sie, bepacktmit Zelt und

Ausrüstung, durchschnittlich

pro Tagzurücklegen. Obwohl sie

inzwischeninder Szeneals „die

meistgewanderte Frau der Welt“

giltund mit insgesamt zurückgelegten

45 000 Kilometern mehr

als einmalumdie Erde gelaufen

ist, stellt sie sich vor dem Aufbruch

zu einer neuen Tour jedes

Mal die gleiche Frage: „Warum

tue ichmir das eigentlich an?“

Beruflichmachte sie als ManagerininderUnternehmenssanierung

Karriere. Eigentlich hätte

alles immer so weitergehenkönnen.

Doch dann wurde ihr gekündigt.

Viel einschneidender

noch war der Schlaganfall, den

ein guter Freund nur wenig später

erlittund an dessen Folgen er

kurz darauf starb. Er war nur

zehn Jahre älter als sie. Und sie

fragte sich: Was hätte erwohl

gerne gemacht, wenn er weitergelebt

hätte? Sie begriff: Unsere

wichtigste Ressource ist die Lebenszeit,

und die ist nicht vermehrbarwie

Geld.

Im Jahr 2004 ging Christine

Thürmer den 4277 Kilometer

langen Pacific Crest Trail, der

von Mexiko nach Kanada führt.

Nach zwei Wochen warihr klar,

dasssie „auf dem richtigenWeg“

war. Nach und nach stieg sie

ganz ausihrem bisherigenLeben

aus. Während sie den Kamm zu

Hause lässt –estun auch zehn

Finger –darf die neueste Technik

nicht fehlen: Smartphone,

Powerbank und Klapptastatur.

Morgensumsechs postet die 52-

Jährige ihre Erlebnisseauf Facebook

und Instagram. Über ihren

Blog ist sie weltweit vernetzt.

Das GPS-Navigationsgerät hilft

bei der Vorbereitung der Tagesetappen.

Die Logistik muss bis

ins kleinste Detail stimmen. Wo

ist der nächste Supermarkt? Wo

die nächste Wasserquelle? Das

Fotos: Daniela Noack

Zelt ist multifunktional eingerichtet.Der

Kleidersack dient als

Kopfkissen und Bürostuhl zugleich.

Christine Thürmer ist das lebende

Beispiel dafür, dass der

Ausstieg aus einer bürgerlichen

Existenzund Erfolg kein Widerspruch

sein müssen. Ihre Reiseberichte

verkauften sich allein

im deutschsprachigen Raum

mehr als 100000-mal und standen

insgesamt überein Jahrauf

der “Spiegel“-Bestsellerliste. In

der wanderfreien Zeit schreibt

sie in ihrerEinzimmerwohnung

in Marzahn ein drittes Buch, es

soll im Frühjahr erscheinen.

Mehr noch als die schönen

Landschaftengenießtsie es,„im

HierundJetztzuleben“. Pro Tag

hat sie nur noch zwei wirklich

wichtige Termine: den Sonnenaufgang

und den Sonnenuntergang.

Sie liebt „die Reduzierung

der Grundbedürfnisse aufs Minimum“.

Jede noch so kleine Annehmlichkeit

wird plötzlich zum

großen Geschenk: das Glück,

sichimFluss waschenzukönnen

odermal wieder in einem richtigen

Bett schlafen zu dürfen.

Überlaufene Strecken wie den

Jakobsweg oderden West Highland

Way in Schottland meidet

Christine Thürmer ist

oft wochenlang allein

unterwegs. Hier testet

sie ihreAusrüstung im

TreptowerPark.

sie. Sie war schon in Gegenden

unterwegs, wo es in 50 oder100

Kilometern Entfernung keinen

einzigen Menschen gab. Alleine

wandern als Frau? Machtihr das

keine Angst?„In jeder Großstadt

gibt es mehr Gefahren als im

Wald“, glaubt sie. Allein reisende

Frauen haben sogar Vorteile.

Wenn sie bei Fremden an der

Tür klingeltund um Wasser bittet,

ist die Hilfsbereitschaft groß.

Jede kleine

Annehmlichkeit

wird zum Geschenk

Und die nimmt mit steigendem

Alter noch zu. Christine Thürmer

nennt das den „Oma-Bonus“.

Trotz ihrer stattlichen 1,84

Meter hat aber auch sie schonbeängstigende

Situationen erlebt –

auch wenn sie sich schnell als

harmlos erwiesen. Der merkwürdige

Mann im Jogginganzug,

der allein durch den Wald strich,

war ein Pilzsammler. Die vielen

Männer, dieineiner verlassenen

Gegend Frankreichs mitten in

der Nacht mit Taschenlampen

anihremZeltvorbeiliefen,machten

eine Militärübung.Auf ihren

Wanderungen sind ihr Klapperschlangen

und der gefürchtete

Grizzlybär begegnet – weitaus

mehr Angst machen ihr jedoch

Tiere, die schwer zuentdecken

sind: Zecken. Zweimal hatte sie

schon Borreliose, weshalb sie

sich jeden Tag gründlich absucht.

Unterwegs trifft sie häufig

Menschen in Lebenskrisen,welche,

die einen Partner verloren

oder andere Schicksalsschläge

zu verarbeiten haben. Auf den

amerikanischen Trails sind viele

traumatisierte Kriegsveteranen

unterwegs. Für Christine Thürmer

ist eine Extremwanderung

allerdings eine schlechteVoraussetzung,

um sich selbst zu finden,

wie es Bücher wie „Wild“ oder

„Picknick mit Bären“ versprächen.

Den Wanderer erwarten

viele Herausforderungen. Ein

emotionales Päckchen, schmerzende

Knie und drei Wochen

Dauerregen können Menschen

an ihre Grenzen bringen. „Man

sollte deshalb schon im Vorfeld

gut mit sich und auch mit der

Einsamkeit klarkommen“, sagt

sie. Weil das Langstreckenwandern

für sie eine sehr egozentrischeAngelegenheitist,

istsie aus

Überzeugung am liebsten alleine

unterwegs.

Auch wenn sie nicht aus religiösen

Gründen pilgert, wie es

derzeitMode ist, macht das Laufen

etwas mit ihr. „Wer auf

Überflüssiges verzichtet, wird

prinzipiell empfänglich für spirituelle

Erlebnisse“,sagtsie. Ihre

Eltern warensehr katholisch,

was sie eher abgeschreckt hat.

Seitsie wandert, geht sie wieder

in die Kirche. Immer in Bewegung

an der frischen Luft, das ist

gesund und macht hungrig. Wie

sieht es mit der Ernährung aus?

Im Gepäck hatsie hauptsächlich

Tütensuppen und Schokoriegel.

Junkfood wiegt nicht viel und

macht schnell satt. Einmal hat

sie in einerStunde vier Snickers

verputzt. Aber mindestens einmal

pro Woche geht sie in die

„Zivilisation“ und versorgt sich

im Supermarktmit Obst, Gemüse

und Milchprodukten.

Bei aller Freiheit gibt es auch

schwierigeZeiten. Neuralgische

Momente sind Tage wie Geburtstag,

Weihnachten oder

Neujahr. An ihrem 51. Geburtstag

war sie in Norwegen und

musste 45 Kilometerentlang einerAutostraße

laufen, um zu einer

Tankstelle zu gelangen, wo

esSchokolade gab. Weil die Tafel

mit fünf Euro unverschämt

teuer war, knabberte sie stattdessen

nur Knäckebrot. Unvergessen

ist ein Weihnachten im

Dauerregen inSpanien. Um sie

herum kläffende Hunde. Einziges

Highlight: ein Stück Käsekuchen

ausdem Supermarkt.

Aber spätestens am nächsten

Tag sieht die Welt wieder anders

aus. „MeinLebenist wie ein

bunter Hochglanzkatalog, aus

dem ich mir die schönstenAngebote

auswählen kann“, erzählt

sie. Sie möchte mit niemandem

auf derWelt tauschen. Ein Amerikaner,

den sie auf derWanderschaft

traf, hatihr Lebensgefühl

ganz gut in Worte gefasst: „Das

Langstreckenwandern hat mein

Leben ruiniert. Ich danke Gott

dafür!“ DanielaNoack


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Die Reiseberichte

vonChristine

Thürmer verkauften

sich allein im

deutschsprachigen

Raum mehr als

100000-mal.


SPORT

ZWEITE LIGA

Bochum–Bielefeld ••••••••••••••••••••••••••

3:3

Sandhausen–Osnabrück • •••••••••••••••••

0:1

St.Pauli–Gr.Fürth ••••••••••••••••••••••••••

1:3

Karlsruhe–Dresden •••••••••••••••••••••••••

4:2

Hannover–Regensburg •••••••••••••••••••••

1:1

Heidenheim–Stuttgart •••••••••••••••••••••

2:2

Darmstadt–Kiel ••••••••••••••••••••••••••••••

2:0

Erzgeb. Aue–Wiesbaden • •••••••••••••••••

3:2

Nürnberg–Hamburg • ••••••••••

heute, 20.30

1. Karlsruhe 2 6:3 6

2. Erzgeb. Aue 2 5:2 6

3. Heidenheim 2 5:3 4

4. Regensburg 2 4:2 4

5. Darmstadt 2 3:1 4

6. Stuttgart 2 4:3 4

7. Nürnberg 1 1:0 3

8. Gr.Fürth 2 3:3 3

9. Osnabrück 2 2:3 3

10. Bielefeld 2 4:4 2

11. Hamburg 1 1:1 1

12. Hannover 2 2:3 1

13. Sandhausen 2 1:2 1

14. Bochum 2 4:6 1

15. St.Pauli 2 2:4 1

16. Kiel 2 1:3 1

17. Wiesbaden 2 3:5 0

18. Dresden 2 2:5 0

*

3. LIGA

Ingolstadt–Würzburg ••••••••••••••••••••••

3:0

Münster–Kaiserslautern ••••••••••••••••••

3:2

Großaspach–KFC Uerdingen •••••••••••••

2:2

Unterhaching–Rostock ••••••••••••••••••••

1:0

B. München II–Viktoria Köln • ••••••••••••

2:5

Halle–Chemnitz ••••••••••••••••••••••••••••••

3:1

Meppen–Magdeburg •••••••••••••••••••••••

1:3

Braunschweig–Duisburg ••••••••••••••••••

0:3

Zwickau–CZ Jena ••••••••••••••••••••••••••

2:0

Mannheim–1860 München • • heute, 19.00

1. Ingolstadt 4 8:3 10

2. Duisburg 4 11:4 9

3. Halle 4 6:2 9

4. Braunschweig 4 8:6 9

5. Unterhaching 4 9:7 8

6. Viktoria Köln 4 11:9 7

7. Münster 4 6:5 7

8. Zwickau 4 4:3 7

9. Kaiserslautern 4 6:5 5

10. KFC Uerdingen 4 6:6 5

10. Magdeburg 4 6:6 5

12. 1860 München 3 5:3 4

13. Rostock 4 5:6 4

14. Großaspach 4 7:9 4

15. Meppen 4 5:7 4

16. Mannheim 3 2:2 3

17. Würzburg 4 7:12 3

18. B. München II 4 6:11 3

19. Chemnitz 4 6:11 1

20. CZ Jena 4 1:8 0

REGIONALLIGA

BFC Dynamo–Fürstenwalde • •

Rathenow–Altglienicke • •

BAK–Halberstadt • •

Auerbach–Hertha BSC II • •

Chemie Leipzig–Babelsberg • •

Nordhausen–Bischofswerda • •

Cottbus–RW Erfurt • •

Meuselwitz–Lichtenberg47 • •

Viktoria 89–Lok Leipzig • •

•••••••••••• 1:0

••••••••••••••••••• 1:1

•••••••••••••••••••••••••• 2:1

•••••••••••••••• 1:5

••••••••••••• 1:1

••••••••••• 8:0

••••••••••••••••••••••• 5:3

•••••••••••• 2:0

••••••••••••••••• 0:2

1. BAK 3 8:3 9

2. BFC Dynamo 3 5:1 9

3. Lok Leipzig 3 6:3 7

4. Hertha BSC II 3 11:5 6

5. Cottbus 3 10:9 6

6. Meuselwitz 3 5:3 5

7. Nordhausen 2 8:0 4

8. Halberstadt 3 6:5 4

8. Altglienicke 3 6:5 4

10. Viktoria 89 3 2:2 4

11. Chemie Leipzig 3 1:1 3

12. Lichtenberg47 2 1:2 3

13. Babelsberg 2 2:4 1

13. Rathenow 2 2:4 1

15. Fürstenwalde 3 1:4 1

16. RW Erfurt 3 5:9 1

17. Auerbach 3 2:10 0

18. Bischofswerda 3 2:13 0

Der Regionalliga-Meister Nordost spielt im Play-off

gegen den Regionalliga-Meister West um den

Aufstieg in die Dritte Liga. Die drei anderen

Regionalliga-Meister steigen direkt auf.

0:3 bei der Generalprobe gegen Vigo

Urs Fischer: „Ich habe

ein gutes Spiel gesehen“

Warum der Trainer mit dieser Einschätzung teilweise recht hat,zum Teil aber auch irrt

Von

MAX OHLERT

Berlin – Während manch eiserner

Kicker nach der 0:3-

Testspielpleite gegen Celta

Vigo mit hängendem Kopf in

die Kabine marschierte,

strahlte Trainer Urs Fischer.

„Ich habe ein gutes, in der

ersten Halbzeit sogar ein

sehr gutes Spiel gesehen“,

lobte er. Ach ja?

„Die Mannschaft hat sich gut

bewegt, hat ein sehr ordentliches

Umschaltspiel und eine

gute Raumaufteilung präsentiert.

Da war viel Bewegung

drin. Nur die Effizienz fehlte etwas“,

präzisierte der Schweizer

auf Nachfrage.

Und tatsächlich, die Unioner

diktierten gegen den Letztjahres-17.

der spanischen La Liga

über weite Strecken das Spiel.

Allerdings, da pflichtete auch

Urs Fischer bei, überließen die

Galicier Union auch zumeist

den Spielaufbau, hielten sich

bereit für pfeilschnelle Konter

und wurden beim 0:1 auch genau

dafür belohnt.

„Ein solcher Stellungsfehler

wird, und das habe ich den

Jungs auch direkt in der Kabine

gesagt, in der Bundesliga gnadenlos

bestraft“, betonte auch

Trainer Fischer und legte nach:

„Und dann liegst du zurück, obwohl

du eigentlich mit drei Toren

führen könntest.“

Hier zeigte sich der 53-Jährige

in seiner Einschätzung allerdings

einen Tick zu zufrieden.

Denn entgegen seiner Aussage

hatte Union vor dem 0:1-Rückstand

keinesfalls Chancen für

drei Tore. Und nach einer Dreifach-Chance

auf den Ausgleich

in der 34. Minute wurde Union

im weiteren Spielverlauf vornehmlich

über Schüsse aus der

zweiten Reihe gefährlich.

Zwingende, herausgespielte

Torchancen gab es keine. Aus-


*

Union-Keeper Rafał

Gikiewicz und

Trainer Urs Fischer

fausten nach dem

0:3 gegen Celta

Vigo ab.

Knie kaputt

Platzt Bayerns Sane-Transfer?

London/München – Das

Transfer-Theater um Nationalspieler

Leroy Sane (23)

zwischen dem FC Bayern

München und Manchester City

nimmt eine traurige Wendung.

Gestern verletzte sich

der Flügelflitzer beim englischen

Supercup gegen FC

Liverpool (6:5 nach Elfmeterschießen)

am rechten Knie,

musste ausgewechselt werden.

Er war im Zweikampf mit

Liverpools Trent Alexander-

Arnold zu Fall gekommen.

Wie schwer die Verletzung ist,

blieb gestern unklar. Genauso

nebulös ist jetzt, ob Bayern Sane

überhaupt noch für 100

Millionen Euro kaufen will.

Leroy Sane hält sich mit

schmerzverzerrtem

Gesicht das rechte Knie.

SEITE21

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Foto: AP

Bayerns Miesetreter Kimmich

ist ein Problem für den DFB

Foul an Sancho kann nachträglich zur Sperreführen

nahme: Christian Gentners Direktabnahme

kurz nach der

Pause, die Vigo-Keeper Ruben

Blanco bravourös parierte.

Und doch scheint es bei Union

eine Diskrepanz zwischen

dem Erarbeiten von Abschlussmöglichkeiten

und tatsächlichen

Torgelegenheiten zu geben.

Denn auch wenn ersteres

bei den Eisernen für gewöhnlich

gut funktioniert, sorgt nur

zweiteres für Tore und Punkte

in den Pflichtspielen. Hier hat

Union nach dem Gradmesser

Celta Vigo auf jeden Fall noch

Nachholbedarf.

Auch deshalb war Fischer

über die Niederlage gar nicht so

unglücklich: „Vielleicht war es

ein Dämpfer zur richtigen Zeit,

um mal ein bisschen auf die Euphoriebremse

zu drücken. Die

ganze Vorbereitung verlief

durchweg positiv und man

muss auch lernen, mal mit einer

Ohrfeige umzugehen.“ Frei gab

er seinen Profis am Sonntag

und Montag dennoch. „Ein

Straftraining wäre dann vielleicht

doch etwas zu Oldschool“,

lachte er.

Fotos: City-Press,König, Winter

Unions Marcus

Ingvartsen wechselt

gegen Vigos

Kevin Vasquez die

Sportart,versucht

sich mit

Ringen einen Vorteil

zu verschaffen.

Julius

Kade

macht

sich ganz

lang,

Christopher

Lenz

schaut zu.

Dortmund – Es ging um den

Supercup, also um die goldene

Ananas. Trotzdem

grätschte Bayerns Joshua

Kimmich beim

0:2 in Dortmund

den Borussen Jadon

Sancho brutal

im Seiten-Aus

um und das Fair-

Play nieder. Sorry, aber diese

Szene in der 76. Minute

wird jetzt zum Problem für

den DFB.

Seit Jahren haben die Fans in

Deutschland, die nicht zum

Rekordmeister halten, das latente,

subjektive Gefühl, dass

bei Bayern-Spielern die

Schiedsrichter oft beide Augen

zudrücken, wenn sie foulen.

Besonders dann, wenn sie

auch noch Nationalspieler

sind. Kimmich ist auch ein

wichtiger Akteur der DFB-Elf.

Doch jetzt war er der Miesetreter.

Als Sancho den Ball für

den Einwurf holen wollte, trat

ihm Kimmich auf den Fuß.

Der Engländer krümmte sich

vor Schmerzen auf dem Boden

und Kimmich grinste noch

höhnisch, als ob Sancho nur simulieren

wollte.

Der musste aber verletzt ausgewechselt

werden. Danach

gab es billige Ausreden vom

Nationalspieler: „Keine Absicht,

ich hätte nicht mal Gelb

gegeben. Und bei Rot hätte ich

getobt.“

Schiri Daniel Siebert gab nur

Foto: AP

Gelb, obwohl diese Tätlichkeit

ein klares Rot war. Nicht mal

der Video-Schiri schritt ein,

obwohl den gemeinen Tritt jeder

TV-Zuschauer

in der Wiederholungsschleife

sehen

konnte. Tja, der

DFB und sein

Sportgericht hat

jetzt mal wieder ein Problem.

Denn auf den Passus „Tatsachenentscheidung

eines

Schiedsrichters“ kann sich der

DFB diesmal nicht ausruhen.

Denn im Falle einer Tätlichkeit

kann ein Profi auch nachträglich

noch bestraft werden.

Fair Playsieht

anders aus!

Sancho krümmt

sich vorSchmerzen

und Kimmich grinst.


22 SPORT BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019*

Beim Kartrennen in

Österreich holte sich

Vladimir Darida die

Pole-Position und

gewann souverän.

Darida feierte

seinen Sieg wie

ein Formel-1-

Pilot.Auch im

teaminternen

Konkurrenzkampf

hängt er alle ab.

Herthas Rennen um die Stammplätze

Daridaauf der Pole-Position,

Maxi holt das Maximum heraus

Der Tscheche dreht im Mittelfeld wieder auf und Mittelstädt glänzt bei der 4:0-Generalprobe in London

Von

WOLFGANG HEISE

Berlin – Starke Generalprobe

in London. Hertha fegt Premier-League-Klub

Crystal

Palace mit 4:0 vom Platz.

Sechs Tage vor der Pokalpartie

bei Regionalligist

VfB Eichstätt und

elf Tage vor dem Bundesligastart

beim FC

Bayern sind alle bei den

Blau-Weißen zufrieden.

Zwei Profis können noch

ein bisschen mehr strahlen:

Vladimir Darida und Maximilian

Mittelstädt.

Beide standen in London in der

Startelf, obwohl die Konkur-

renz im Team auf ihren Positionen

besonders hart ist.

Der Tscheche Darida hatte

die schwierigste Startsituation,

als am 1. Juli die Saisonvorbereitung

mit dem neuen Cheftrainer

Ante Covic begann. Er

hatte davor mit Verletzungen

zu kämpfen und verlor

seinen Stammplatz in

der vergangenen Saison.

„Ich kämpfe, ich

will hier spielen“, sagte

er energisch vor fünf

Wochen. Das Problem: Im Mittelfeld

sind Marko Grujic und

Ondrej Duda gesetzt. Nur ein

Platz ist frei. Daridas Konkurrenten:

Arne Maier, Per Skjelbred,

Neuzugang Eduard Löwen

und Sidney Friede. Er

überrundete sie alle mit Vollgas

Fotos: City-Press

Maxi Mittelstädt ist

trotz U21-EM und

anschließendem

Urlaub schon

wieder in

Topform.

und hat jetzt die Pole-Position

im Kampf um die Mittelfeldposition.

Dazu passt, dass er nicht

nur auf dem Rasen der Sieger

war, sondern auch beim teaminternen

Kart-Rennen im österreichischen

Trainingslager.

Der Tscheche fuhr alle in

Grund und Boden und wurde

mit großem Abstand Sieger bei

dem Brumm-Brumm-Freizeitspaß.

Covic sagt anerkennend:

„Vladi bereitet mir schlaflose

Nächte. Er drängt sich auf.“

Jetzt war er bei der Generalprobe

nicht nur dabei, sondern

mittendrin. Genau wie Maxi

Mittelstädt. Er ist die zweite

Überraschung. Während Maier

und Löwen, die auch bei der

U21-EM dabei waren, noch etwas

Trainingsrückstand haben,

fehlte der linke Flügelflitzer

nicht in einer Trainingseinheit,

seitdem er am 19. Juli wieder

aus dem Urlaub kam.

Bei Crystal spielte der linke

Außenverteidiger als Flügelspieler,

bereitete ein Tor vor

und traf selbst. Dabei hat Mittelstädt

auf dieser Position mit

Salomon Kalou (der spielte

rechts), Daishawn Redan und

Javairo Dilrosun (fehlte wegen

muskulärer Probleme) harte

Konkurrenten.

Ü30-Duo, aber immer noch sehr gut:

Salomon Kalou und Vedad Ibisevic.

Foto: Imago-Images/Team 2

Salomon Kalou (34)und Vedad Ibisevic (35)

Die Super-Oldies feiern Geburtstag und wollen den Fans Tore schenken

Berlin –Andere hätten in dem

Alter ihre Profikarriere längst

beendet. Aber doch nicht diese

beiden Super-Oldies von Hertha

BSC. Salomon Kalou wird

heute 34 Jahre alt, Vedad Ibisevic

morgen sogar 35. Doch ans

Aufhören denken die beiden

noch lange nicht.

Warum auch? Kalou erlebt

gerade seinen dritten Frühling.

Der Ivorer, der mit dem FC

Chelsea 2012 die Champions

League gewann, hätte sich

längst zur Ruhe setzen können.

Doch es scheint, ihm bringt die

Arbeit bei Hertha immer mehr

Freude. Er ist noch immer gierig

auf Tricks und Tore. Doch er

ist noch mehr. Er ist Motivator

und Spaßvogel für die Truppe.

„Sala hat Extra-Klasse, der

spielt so lange, wie er laufen

kann“, sagt Manager Michael

Preetz.

Das gilt auch für Ibisevic. Der

Kapitän will noch lange in der

Bundesliga spielen: „Claudio

Pizarro (42 Jahre alt, die Red.)

ist ein Vorbild für mich. Ich

möchte so lange spielen, wie ich

die Lust dazu verspüre.“ Momentan

ist die sehr groß. 38 Tore

schoss er für Hertha in der

Bundesliga, am Ende der Saison

könnte er die 50 vollmachen.


*

13 Jahrenach Schumis letztem Erfolg

Mama Corinna sieht

SPORT 23

Mick Schumacher

gewinnt das Budapest-

Rennen vordem Japaner

Nobuharu Matsushita.

Micks ersten Sieg

Mutter Corinna feierte mit in

Budapest.

Ergebnisse

GP vonUngarn, in Budapest,12.

von21WM-Läufen (70Runden à

4,381 km/306,630 km):

1. Lewis Hamilton (Großbritannien)

Mercedes 1:35:03,796 Stunden,

2. Max Verstappen (Niederlande)

RedBull 0:17,796 Minuten

zurück, 3. Sebastian Vettel (Heppenheim)

Ferrari 1:01,433,

4.Charles Leclerc (Monaco) Ferrari

1:05,250, eine Runde zurück:

5. Carlos Sainz jr. (Spanien) Mc-

Laren, 6. PierreGasly (Frankreich)

RedBull, 7. Kimi Räikkönen

(Finnland)Alfa Romeo, 8. Valtteri

Bottas (Finnland)Mercedes,

9.Lando Norris (Großbritannien)

McLaren, 10. Alexander Albon

(Thailand)Toro Rosso, 11. Sergio

Perez (Mexiko) Racing Point,

12.Nico Hülkenberg (Emmerich)

Renault, 13. Kevin Magnussen

(Dänemark) Haas, 14. Daniel Ricciardo

(Australien) Renault,zwei

Runden zurück: 15. Daniil Kwjat

(Russland)Toro Rosso,

16.George Russell (Großbritannien)

Williams, 17.Lance Stroll (Kanada)

Racing Point, 18. Antonio

Giovinazzi (Italien) Alfa Romeo,

drei Runden zurück: 19. Robert

Kubica (Polen) Williams

Ausfall: Romain Grosjean

(Frankreich) Haas (49. Runde))

Pole Position: Verstappen

1:14,572 Min.

Schnellste Rennrunde: Verstappen

1:17,103 Min.

Fahrer-WM: 1. Hamilton 250

Punkte, 2. Bottas 188, 3. Verstappen

181, 4. Vettel 156, 5. Leclerc

132, 6. Gasly 63, 7. Sainz jr.58,

8.Räikkönen 31, 9. Kwjat 27,

10.Norris 24,11. Ricciardo 22,

12.Stroll 18, 13. Magnussen 18,

14. Hülkenberg17, 15. Albon 16,

16. Perez 13, 17.Grosjean 8, 18.Giovinazzi

1, 19. Kubica 1

Konstrukteurs-WM: 1. Mercedes

438 Punkte, 2. Ferrari 288,

3.RedBull 244, 4. McLaren 82,

5.Toro Rosso43, 6. Renault 39,

7. Alfa Romeo 32, 8. Racing Point

31, 9. Haas 26, 10. Williams 1

Nächstes Rennen: Großer Preis

von Belgien in Spa am 1. September

2019

Foto:

Fotos: imago, AP,Getty,F2

Schumi jr.gewinnt in Ungarn das Sprint-Rennen in der Formel 2von der Pole- Position

Budapest – Endlich wieder

ein Schumi ganz oben auf

dem Podium! Mick Schumacher

(20) gewinnt in Budapest

sein erstes Formel-2-

Rennen –13Jahre nach dem

letzten Formel-1-Sieg von Papa

Michael (50) in Schanghai.

Ein rotes Auto fährt als erstes

ins Ziel, die deutschen Fans auf

den Tribünen des Hungarorings

jubeln und bei der Siegerehrung

erschallt

die

1. Oktober 2006:

Michael Schumacher

feiertseinen Formel-1-

Sieg in Schanghai –es

sollte sein letzter

sein.

Budapest – 66 Runden lang

schwirrte Max Verstappen

(21) Weltmeister Lewis Hamilton

(34) vor der Nase rum.

Dann schnupfte ihn der Mercedes-Superstar

auf frischen

Reifen auf und gewann zum

siebten Mal den Ungarn-GP.

Verstappens starkes Rennen

wurde nicht belohnt. Mit dem

dritten Sieg im vierten Rennen

hätte er seinen Rückstand deutlich

verkürzt. So geht Hamilton

nach seinem achten Saisonsieg

mit 71 Punkten Vorsprung in

deutsche Hymne –alles so wie

zu schönsten Schumi-Zeiten.

Und unten in der roten Menge

jubelten auch Mutter Corinna

(50), Schwester Gina Maria

(22) und Managerin Sabine

Kehm (54). Als Mick den Siegerpokal

in die Höhe reckte,

zeigte er vom Podium runter

auf seine starken Frauen.

Was für eine schöne Schumi-

Woche. Nachdem Mick vorm

Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring

Michaels alten

Ferrari F2004 fahren durfte,

Wieder nur Dritter,Hamilton siegt auf dem Hungaro-Ring vor Verstappen

die Sommerpause bis Spa

(1. September). Der Brite danach:

„Ich fühle mich sehr

dankbar –auch für das Team,

das mich immer gepusht hat.“

Hamilton gab zu: „Ich wusste

nicht, ob ich diesen Rückstand

noch aufholen konnte. Ich war

wirklich die ganze Zeit am Limit.

Ich denke, wenn Niki heute

hier wäre, würde er auch seine

Kappe ziehen.“

Verstappen nahm seine Last-

Minute-Niederlage sportlich:

„Meine Reifen waren tot, da

konnte ich Lewis nicht hinter

raste er mit dieser Papa-Power

nun zum Premieren-Sieg.

„Renngewinner, das klingt

großartig. Das Auto war super,

das Team hat eine großartige

Leistung gezeigt“, bedankte er

sich bei seinem italienischen

Prema-Team.

Aber auch der Ferrari-Junior

selbst war großartig. Von seiner

ersten Pole Position, die er

dank Rang acht im ersten Rennen

und der umgedrehten

Startreihenfolge eroberte, zeigte

er ein fehlerfreies Rennen. 28

Runden lang hielt er dem Druck

des Japaners Nobuharu Matsushita

(25) stand.

Mick grinsend: „Danke an Nobuharu,

der mich gut unterhalten

hat. Es war

mir halten. Aber das Rennen

hat Spaß gemacht und gibt uns

Zuversicht für Spa.“

Ohne jede Siegchance war Sebastian

Vettel (32). Immerhin

überholte er noch seinen Teamkollegen

Charles Leclerc (21)

und kam auf Platz 3. Vettel gab

zu: „Wir hatten nicht die Pace,

um mit denen da vorne zu

kämpfen. Wir wissen, dass wir

noch viel Arbeit vor uns haben

werden. Hoffentlich kommen

wir mit einigen guten Ideen zurück.“

Besonders bitter: Die Ferrari

Foto: Getty

nicht leicht, die Reifen am Leben

zu erhalten. Ich habe viel in

die Spiegel geguckt.“ Er gab zu:

„In den letzten Runden hat

mein Herz ziemlich schnell geschlagen.

Der erste Sieg ist immer

der härteste.“

Doch die entscheidende Szene

war direkt am Start: Da verteidigte

Mick knallhart gegen

Matsushita, drückte ihn von

der Strecke. Das erinnerte ganz

stark an den Herrn Papa. Dass

Mick in dessen große Fußstapfen

bei Ferrari treten wird,

trauen ihm Größen wie FIA-

(73) zu:

Präsident Jean Todt

„Mick wird Erfolg haben.“ Mit

seinem ersten F2-Sieg

lässt

Mick nun seine Kritiker wie Ex-

Formel-3-Rivale Daniel Tick-

Während der in die japani-

tum (20) verstummen.

sche Super-Formula geflüchte-

amTeam

te Brite nach Kritik

seinen Status als Red-Bull-Ju-

nach der

nior verlor, kann Mick

Sommerpause (31. August) beweisen,

dass der Sieg von der

Pole keine Eintagsfliege ist.

Und das ausgerechnet auf

Schumis Lieblingsstre-

cke Spa, woerimVor-

jahr seineunglaubli-

zum

che Siegesserie

Formel-3-EM-Ti-

Oliver

tel startete.

Reuter

4. August 2019: Mick

Schumacher feiertseinen

ersten Formel-2-Sieg in

Budapest.

SebastianVettel gestehtFerrari-Klatsche ein

Ex-Weltmeister Vettel kommt mit

Ferrari nicht mehr in Tritt.

verloren über eine halbe Sekunde

pro Runde auf Mercedes

und Red Bull. Das nennt man

Klatsche. Oliver Reuter


24 SPORT BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019 *

Dahm: Spagat für die Eisbären NACHRICHTEN

Dritter Titelfür Theo

Der neue deutsche-dänische EHC-Goalie will wie seine Vorgänger zum Publikumsliebling werden

Berlin – Sebastian Dahm erlebt

den Sommer seine Lebens.

Vor einem Monat heiratete

er zu Hause inDänemark

Frau Emilie. Mit dem

Wechsel von den Iserlohn

Roosters zu den Eisbären

ging für den 32 Jahre alten

Keeper zudem sein sportlicher

Traum inErfüllung.

Früher reiste der skandinavische

Torwart mit deutschem

Pass noch als Tourist nach Berlin.

„Für mich ist es die schönste

Stadt der Welt“, sagt er,

„und ich hatte immer vor, mal

länger hier zu bleiben.“ Zusammen

mit Tochter Vilma (1)

haben sie sich in der Nähe der

MB-Arena eingerichtet.

Dahm ist sich bewusst, dass

er als EHC-Keeper ein großes

Erbe antritt. Rob Zepp, Petri

Vehanen, Kevin Poulin − sie alle

waren Publikumsliebling

und werden immer noch

schmerzlich vermisst. „Ich

kenne diese großartigen Keeper

natürlich“,sagt Dahm, „ich

hoffe, dass die Fans meine Art

zu spielen mögen und meinen

KontaKte

Fotos: City-Press

Girl desTages :Ria Red

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Im Fitnessraum

ist Sebastian Dahm

schon in Hochform.

Einsatzschätzen.“

Dass er in der vergangenen

Saison in Iserlohn 3,68 Gegentore

schlucken musste, sagt

wenig über das Leistungsvermögen

des dänischen WM-

Keepers aus, die Sauerländer

beendeten die Saison auf Platz

13. Aber natürlich weiß er, dass

bei den Bären eine andere Erwartungshaltung

herrscht.

Dahm: „Das motiviert mich, in

Hallo mein Süßer.Ich

bin Ria Redund bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

so einem Umfeld arbeite ich

gerne.“ Zudem freut er sich

auf die Zusammenarbeit mit

Marvin Cüpper (25). „Im Tor

ist das nie eine One-Man-

Show, wir werden ein gutes

Team bilden.“

EHC-Torwartcoach Sebastian

Elwing gefallen die ersten

Eindrücke. „Er ist sehr freundlich

und hat diese ruhige skandinavische

Mentalität.“

sie für ihn

14 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

In schickem Grau hütet Dahm beim

Training das EHC-Tor.

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

VERenA

PRIVAT

Mahlsdorf 0174 4024874

*!*!*Kollegin gesucht*!*!*

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Modelle/

darsteller gesucht

Das Liberty in Schöneberg sucht

eine erf. Hausdame 45-55 Jahre

auf Minijobbasis. Tagew. in der

Zeit von 16-22h+WE! Mehr Info

bei Maxi unter 0173-6425623

www.libertyberlin.com

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Foto: Engler

Bahnrad –Theo Reinhardt

feiert im Mannschaftszeitfahren

seinen dritten Sieg

bei den Titelkämpfen. Der

Lokalmatador setzte sich

mit seinem Vierer in

3:56,777 Minuten vor den

Rivalen um Maximilian

Beyer (3:59,038) durch. Gemeinsam

mit Beyer hatte

Reinhardt das Madison-

Rennen für sich entschieden

und zudem im Punktefahren

triumphiert.

Füchse verpassen Sieg

Handball –Nach Erfolgen

über den dänischen Topclub

Esbjerg HH (25:23) sowie

Bundesliga-Konkurrent

TBV Stuttgart (36:25)

unterliegen die Füchse

Nantes (23:26), verpassen

damit den Sieg beim 33.

Sparkassen-Cup in Ehingen.

Uralt-Rekord eingestellt

Turnen –Elisabeth Seitz

(Stuttgart) gewinnt nach

dem Sturzdrama am Balken

(drei Abgänge) jetzt am Stufenbarren

ihren 22. Meistertitel.

Geschafft hat das

einst Berlins Ingrid Föst,

die zwischen 1953 und 1963

ebenso oft in der DDR erfolgreich

war.

Pilze ärgern Leipzig

Leipzig –RBLeipzig muss

noch vor Saisonstart den

Rasen in seinem Stadion

austauschen. Der Grund dafür

ist ein hartnäckiger Pilz,

der sich auf dem Untergrund

in der Red Bull Arena

ausgebreitet hat.

Sieben Tests ohne Sieg

Fußball –Auch im siebten

und letzten Test für die

neue Saison fährt Leverkusen

keinen Sieg ein. Zur offiziellen

Saisoneröffnung

unterliegt Bayer dem spanischen

Pokalsieger FC Valencia

mit 1:2 (1:1).

Armbruch bei Schuhen

Fußball –Zweitligist SV

Darmstadt muss mehrere

Wochen lang auf seinen

Stammtorwart Marcel

Schuhen verzichten. Der

26-Jährige brach sich im

Training den Arm.

HAPPY BIRTHDAY

Frank Terletzki (Ex-

BFC, 4ADDR) zum

69.

Rosi Mittermaier (Ex-

Skirennläuferin, 2x OS, 3x WM)

zum 69.

Maik Franz (Ex-Hertha ) zum 38.


BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

BERLIN-RÄTSEL 25

Jahrestagangabe

südamerik.

Haustier

Lebewesen

Stadt in

Mecklenburg

Gewicht

in Myanmar

(13,2 kg)

Damenwäsche

Haustier

erste

Kanalschwimmerin

hellblau

Kosewort

für

Großvater

ugs.: erschöpft

loyal,

anhänglich

Meerriese

d. nord.

Sage

Vergnügen

(engl.)

artig,

brav

altröm.

Längenmaß

(30 cm)

Schiedsrichterutensilien

feine

ägypt.

Baumwolle

engl.:

tun,

machen

südamerik.

Tanz

Heldin

der

Tristansage

extra

Mühsal

lange

Federschals

Zahnersatz

Kameraobjektiv

(Kw.)

Vorname

des

Autors

Wallace

polar

griechischer

Gott der

Liebe

österr.

Komponist

†1987

Laute

von

Hunden

Sohn

Jakobs

(A.T.)

Orgie

ital.

Männername

dramatisch

seem.:

Schiffstau

Entscheidungsfreiheit

Heiltrockenwurzelknolle

zuverlässig

afrikan.

Rundsiedlung

nordam.

Grenzsee

zwölf

Dutzend

12

Chefs

Haut am

Hirschgeweih

Streitigkeit

ausgelassen

spielen

Kinder

(engl.)

Zeitungsbezugsart

(Kw.)

Geliebte

des

Zeus

ehem.

ital.

Währung

Tonsilbe

LÖSUNGSWORT:

8

Grundlage

persönliches

Fürwort

(4. Fall)

Gleichgültigkeit

Fragewort

Landwirtschaftsgehilfe

Welthilfssprache

katalon.,

mallorq.

Artikel

brit.

Staatsmann

(John)

franz.

Name

der Saar

Vorname

der

Autorin

Blyton

italienischer

Artikel

Fluss

durch

Grenoble

unerzogenes

Kind

Felsstück

Sternblumen

japan.

Flächenmaß

dt. Flugzeugtyp

(Kw.)

künstlicher

Satellit

dumm

griech.

Buchstabe

1

dt. TV-

Moderator

(Alfred)

arab.

Viertel in

nordafr.

Städten

Bewohner

des

Kantons

Uri

mongol.

Längenmaß

(58 m)

griech.:

ja

altniederl.

Kupfermünze

Landstreitmächte

populär

Abk.:

Krone

BERLINER KURIER SHOP

1976 –Spiel

„ImMärchenwald“

DieRückkehr alterKlassiker

¤19,95*

*inkl. MwSt., zzgl. ¤3,95 Versand, ab ¤75,– versandkostenfrei.

Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Alle Informationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

finden Sie unter www.berliner-kurier.de/shop.

Ein Angebot der M. DuMont SchaubergExpedition der

Kölnischen Zeitung GmbH &Co. KG,Amsterdamer Str.192,

50735 Köln

www.berliner-kurier.de /shop

3

kleine

Mahlzeit

(engl.)

med.:

Harnstoff

Hundeschwanz

Bergstock

in

Graubünden

Schülerwohnheim

Blechblasinstrument

Abwaschbecken

arabischer

Artikel

Wäschestück

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

6

Staat in

Hinterindien

Eislaufdisziplin

am

Tage

Bestell-Hotline:

030-20164005

Spiel, Spaß und Freude

Daszauberhafte Würfelspiel

erschien erstmals 1976inder

ehemaligen DDR.Begeben Sie sich

in eine Märchenwelt mit Rotkäppchen,

dem gestiefelten Kater und

vielen weiteren Märchenfiguren, die

spannende Aufgaben bereithalten.

Werist zuerst am Ziel?

Spieldauer: Ca. 20 Min

Spielerzahl: 2–6Spieler

Spielalter: Ab 6Jahren

Art.-Nr.1075001

Der vonhier

Ferment,

Gerinnmittel

Zeichen

d. physik.

Atmosphäre

span.

Mehrzahlartikel

Frauenname

eine

Kfz-Kontrolle

(Abk.)

Fachvortrag

flaches

Display

(Abk.)

Abk.:

care of

Abk.:

Postskriptum

proben

japanische

Meile

kurz für:

um das

ostafrik.

Hirtenvolk

Test

Vorwurf

Abk.:

trademark

Wahrheitsgelübde

kraftvoll

japan.

Brettspiel

Rauchkraut

amerik.

Polizisten

(Kw.)

4

9

Figur in

,Madame

Pompadour’

altirische

Schrift

chem.

Element

(giftig)

jüd.

Schläfenlocken

dichterisch:

Pferde

BK-ta-sr-22x29-2016

Rufname

Laudas

lateinamerikanischer

Tanz

10

alte

japan.

Kaiserstadt

7

kleines

Bauernhaus

US-

Presseagentur

(Abk.)

R

B

F

T

F

V

E

L

Z

W

B

N

P

A

E

G

INA

H

ELOT

H

EKATE

A

LBATROS

U

S

O

TTKE

I

R

A

EGIR

D

Stadt

am

Niederrhein

dt. TV-

Anstalt

(Abk.)

in

Kürze

Dorf

Gebirgsmulden

int.

Kfz-Z.

Niederlande

franz.

Autor †

(Marquis

de ...)

griech.

Vorsilbe:

gut,

wohl

südam. :

Jaguar

chem.

Zeichen

für

Radium

11

dt.

Tennisspielerin

(Jana)

süddt.:

Grasland

englisch:

Baum

2

Auflösung von gestern

A S A O N

BTUN U E B E R FRO A L LIFANT F U

S E LUTEN LF EFUS TU N K TZL

B

A D S Y

E D L T EA I E O

A H P B L H A S

R

R E S E P

E N A K M

C Y

H A N G

T T ESOEFF F

M U

U N

E N D

U

G

W

T O

R A R G A A M

ASSE G R AELE DDISABEBA D E M I H

EL L E I M

S E

M K IK N

O D K S A N AJA

N EL A V I S

G E P R O E B A M

N RUNK O G N A E

A G SSE U TTI A F

K A T T TE H

T E C N G W N N

WAESCHELEINE

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

5

N K

UI RETER

B

AHIA

G

I

K

OPHTA R

L

E

BOLI

S

AMOA

K G

R

O

KETTE O

P

I

R

Anteilnahme

zweistimmiger

Gesang

Hosenart

P

T U R M

B OHAN AUT

R

K

R O

NFESSI P

P U ITU

M NAU

A

S

M O S ATTLER

ARNE N ERI

S

O

A ES

U M

PHI R

A O I

N T O


26 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.30 ARD-Morgenmagazin. Moderation:

Sven Lorig 9.05 Live nach Neun

9.55 Sturm der Liebe 10.45 Meister des

Alltags 11.15 Gefragt –Gejagt 12.00 Tagesschau

12.15 ARD-Buffet. Zuschauerfragen

zum Thema: Minijob im Haushalt

/Gute Idee:Tischdeko mit Schleierkraut.Mit

Andreas Frank,Florist

5.00 ZDF.reportage 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Volle Kanne –Service

täglich. Pflegefamilien gesucht /

Fruchtfliegen –Was hilft gegen die Plagegeister?

/Paprikaschoten mit Sojahack

–Ein Rezept von Armin Roßmeier

10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO

Wismar 12.00 heute 12.10 drehscheibe

5.10 Der Blaulicht-Report 5.40 Explosiv

–Das Magazin 6.00 Guten Morgen

Deutschland. Moderation: Jennifer

Knäble, Maurice Gajda 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns

9.30 Alles was zählt 10.00 Der Blaulicht-Report

11.00 Der Blaulicht-Report

12.00 Punkt 12

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Matthias Killing, Alina Merkau 10.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! Mit Alexander Hold, Stephan

Lucas, Alexander Stephens, Isabella

Schulien 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit–

Wir kämpfen für Sie!

12.00 Anwälte im Einsatz

6.05 Eine schrecklich nette

Familie 7.05 Eine schrecklich nette

Familie 7.35 Last Man Standing 8.30

The Middle 9.20 Fresh off the Boat

10.15 Mike &Molly 10.40 How IMet

Your Mother 11.35 2Broke Girls 12.00 2

Broke Girls 12.30 Mom 12.55 Twoand a

Half Men

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Dokumentationsreihe.

Die Magie von Manta

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

Magazin

18.00 Gefragt –Gejagt

Show

18.50 B Großstadtrevier

Dirks Sorgenkind. Krimiserie

20.00 Tagesschau

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Echo des Todes. Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOMünchen

Warmes Bier geht nicht.

Krimiserie

19.00 heute

19.25 WISO

WISO-Tipp: Ein Pflegekind

aufnehmen

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

18.00 Promis Privat

Doku-Soap

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von Sinnen,

Wigald Boning, Nina Bott,

Kaya Yanar

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 B Twoand aHalf Men

13.50 B Twoand aHalf Men

14.15 B The Middle

14.40 B The Middle

15.10 B The Big Bang Theory

Man lernt nie aus /Willkommen

in der Donnerkuppel

16.05 B The Big Bang Theory

Spoileralarm! /Der Romantik-

Ninja. Comedyserie

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Stadt ohne Gnade /Trocken,

tot und tödlich.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15 DRAMA

20.15 TV-THRILLER

20.15 DOKU-SOAP

20.15 TV-LIEBESKOMÖDIE

20.15 COMEDYSERIE

Lion –Der lange Wegnach Hause

Saroo (Dev Patel) wurde als Kind

adoptiertund lebtinMelbourne. Die

Ungewissheit über sein Heimatdorf

in Indien lässt ihn nicht los.

Der Kommissar und das Kind

Die zweijährige Tochter einer TV-

Moderatorin wurde entführt. Martin

Brühl (Roeland Wiesnekker) übernimmt

den schweren Fall.

Bauer sucht Frau –Endlich Urlaub

Wenn RTL seine Bauernpaare in den

Liebesurlaub schickt: 2013 genossen

Steffen und Nicole (Foto) ihre

Zeit auf Mauritius.

Bodycheck –Mit Herz durch die Wand

Die neue Nachbarin gefährdet die

Zweisamkeit der Eishockeyfans Karl

(Hannes Jaenicke, l.) und Tochter

Nic (Lisa Bahati Wihstutz, r.).

The Big Bang Theory

Eine längst überfällige DVD gibt

Sheldon (Jim Parsons, r.)die Gelegenheit,Druck

auf Leonard (Johnny

Galecki, l.) auszuüben.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICLion –Der lange

Wegnach Hause

Drama, GB/USA/AUS 2016. Mit

Dev Patel, Rooney Mara, David

Wenham. Regie: GarthDavis

22.05 Tagesthemen

Mit Wetter

22.35 DasAtomwaffen-Kartell –

Ende der Abrüstung?

Dokumentation

23.20 Die jüngsten Opfer der

Mauer

Dokumentation

0.05 Nachtmagazin

0.25 HBJITatort

Gott ist auch nur ein Mensch.

TV-Kriminalfilm, D2017.Mit

Axel Prahl, Jan Josef Liefers,

Friederike Kempter.Regie: Lars

Jessen

2.00 BJICLion –Der lange

Wegnach Hause

Drama, GB/USA/AUS 2016. Mit

Dev Patel, Rooney Mara, David

Wenham. Regie: GarthDavis

4.00 Die jüngsten Opfer der

Mauer

Dokumentation

4.45 DasAtomwaffen-Kartell –

Ende der Abrüstung?

SRTL

14.05 Die Nektons 14.35 Grizzy &die

Lemminge 14.55 Dragons 15.20 Voll zu

spät! 15.50 Spirit: wild und frei 16.20

Ritter hoch 3 16.45 Coop gegen Kat

17.15 Sally Bollywood 17.40 Die Nektons

18.10 Grizzy & die Lemminge 18.40

WOW Die Entdeckerzone 19.10 Voll zu

spät! 19.40 Angelo! 20.15 On the Case –

Unter Mordverdacht 0.20 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.15 Antwerpen, da will ich

hin! 13.45 Matera, da will ich hin! 14.15

Île de Ré,dawill ich hin! 14.45 Wismar,

da will ich hin! 15.15 Zwei für 300 16.30

20.15 BJIEDer Kommissar

und das Kind

TV-Thriller,D2017.Mit Anja

Kling, Magnus Krepper,Silke

Bodenbender.Regie: Andreas

Senn

21.45 heute-journal

22.15 HBJIEBlochin

DasletzteKapitel. TV-Kriminalfilm,

D2018. Mit Jürgen Vogel,

Thomas Heinze, Maja Schöne.

Regie: Matthias Glasner

0.05 heute+

0.20 BJIELittle

Thirteen Drama, D2012. Mit

Muriel Wimmer,Antonia Putiloff,Joseph

Bundschuh. Regie:

Christian Klandt

1.45 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

2.40 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

3.30 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

4.25 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

Traumstädte 17.30 Städte am Meer

19.00 heute 19.20 Kulturzeit kompakt

19.30 VomBauen in den Bergen 20.00

Tagesschau 20.15 Naturromantik am

Mittelmeer 21.05 Inseln der Schweiz

22.00 ZIB 2 22.25 Köhlernächte. Dokumentarfilm,

CH 2017 0.25 10vor10 0.55

Science Busters

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.30 ^ Isle of Dogs –

Ataris Reise. Animationsfilm, USA/D

2018 Sky Cinema+1: 19.10 ^ Loving

Pablo. Drama, E/BUL 2017 Sky Cinema

Hits: 20.15 ^ Justice League. Actionfilm,

USA/GB/CDN 2017 Sky Cine-

20.15 Bauer sucht Frau –Endlich

Urlaub Doku-Soap

22.15 Extra–Das RTL Magazin

23.25 Spiegel TV

Schwert-Mörder mit falscher

Identität –Hintergründe zur

Bluttat von Stuttgart/Auf die

Gleise geschubst –wie das

Opfer einer verwirrten Angreiferin

überlebte /Wildwest auf 2

Rädern –woE-Scooter für

Chaos und Verletzte sorgen

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 Justice –Die Justizreportage

Streit mit kranken

Nachbarn –Hausbewohner

zwischen Toleranz und Terror

1.15 Ohne Filter –Sosieht mein

Leben aus!

Der Düsseldorfer Norden –

Stunde der Wahrheit

1.45 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap. Aufregende Geschichten

aus dem Berufsalltag

von Polizisten, Sanitätern und

Notärzten

2.35 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

3.25 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

ma+24: 20.15 ^ Bad Times at the El

Royale. Mysterythriller, USA 2018 Sky

Cinema+1: 21.15 ^ Grüner wird’s nicht,

sagte der Gärtner und flog davon. Komödie,

D2018 SSky Cinema+24: 22.35

^ Breaking In. Actionfilm, USA/J 2018

SkyCinema+1:23.15 ^ Book Club –Das

Beste kommt noch. Romantikkomödie,

USA 2018 Sky Cinema+24: 0.10 ^ The

Strangers: Opfernacht. Horrorfilm,

USA2018

NDR

10.00 HamburgJournal 10.30 buten un

binnen 11.00 Hallo Niedersachsen 11.35

Einfach genial 12.00 Elefant, Tiger &

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 B Bodycheck –Mit Herz

durch die Wand

TV-Liebeskomödie, D2017.Mit

Hannes Jaenicke, Julia-Maria

Köhler,Lisa Bahati Wihstutz.

Regie: Holger Haase

22.15 BCWhat aMan

Komödie,D/USA2011. MitMatthias

Schweighöfer,Elyas

M'Barek,Sibel Kekilli. Regie:

Matthias Schweighöfer

0.05 B Bodycheck –Mit Herz

durch die Wand

TV-Liebeskomödie, D2017.Mit

Hannes Jaenicke, Julia-Maria

Köhler,Lisa Bahati Wihstutz.

Regie: Holger Haase

1.50 BCCriminal Minds: Team

Red

Der Henker. Krimiserie

2.35 BCCriminal Minds: Team

Red

Jane Doe. Krimiserie

3.15 BCCriminal Minds: Team

Red

Die dunkle Seite. Krimiserie

3.50 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

4.40 Auf Streife

Doku-Soap

20.15 BCThe Big Bang Theory

Juckreiz im Gehirn.

Comedyserie

20.45 BCThe Big Bang Theory

Bier und Football. Comedyserie

21.15 B Mom

DasDatemit Mom /MissUnausstehlich.

Comedyserie

22.10 BCETheBig Bang

Theory

Jodeln für Nerds /Onkel Doktor

Cooper.Comedyserie

23.10 B The Orville

Identität.Sci-Fi-Serie

0.05 BCThe Big Bang Theory

Comedyserie

1.50 B Mom

Comedyserie

2.35 B Superior Donuts

Sofias Entscheidung.

Comedyserie

3.00 BCWilfred

Selbsttäuschung /Intuition.

Comedyserie

3.35 BCNewGirl

Mein Freund Keaton /Coach.

Comedyserie

4.20 BCE2Broke Girls

DasEnthüllungsbuch /Das

Chancen-Fenster.Comedyserie

Co. 12.25 In aller Freundschaft 13.10 In

aller Freundschaft –Die jungen Ärzte

14.00 NDR//aktuell 14.15 Elbvertiefung

ohne Ende 15.15 Wo Sibirien endet

16.00 NDR//aktuell 16.20 Wer weiß

denn sowas? 17.10 Leopard, Seebär &

Co. 17.10 Leopard, Seebär &Co. 18.00

Ländermagazine 18.15 Die Nordreportage

18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 Markt 21.00

Die Ernährungs-Docs 21.45 NDR//aktuell

22.00 Panorama –die Reporter

22.45 Reinhold Beckmann trifft...

23.30 Ladies Night 0.15 Markt

WDR

10.40 Lokalzeit-Geschichten 11.10 Das

Meer der Anden –Menschen am Titicacasee

11.55 Leopard, Seebär &Co.

12.45 aktuell 13.05 Nashorn, Zebra &

Co. 13.55 Zoo-Babies 14.20 In aller

Freundschaft 15.50 Erlebnisreisen

16.00 aktuell 16.15 Hier und heute

18.00 aktuell /Lokalzeit 18.15 Ausgerechnet

Käse 18.45 Aktuelle Stunde

19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Land und lecker 21.00 Garten

und lecker 21.45 aktuell 22.10 Sträters

Männerhaushalt 1.25 NightWash

ARTE

13.00 Bulgariens Bergwelten 14.15 ^ In

Wahrheit – Mord am Engelsgraben.

TV-Kriminalfilm, D2017 15.45 Stadt

Land Kunst 16.25 X:enius 16.55 Mit

Hightech und Hacke gegen die Dürre


FERNSEHEN 27

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.45 Without aTrace 6.35 The Mentalist

7.30 Blue Bloods –Crime Scene

New York 8.25 Blue Bloods –Crime

Scene New York 9.20 Navy CIS: L.A.

10.15 Navy CIS. Paket von einem Toten

11.10 Without a Trace. Schutt und

Asche 12.05 Numb3rs. Der netteste

Kerl der Welt

13.00 B Castle

Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Eine Couch für Jane. Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Entscheidung am Schwarzen

Meer.Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Der Schatz desPiraten.

Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

„Trattoria Relitto”, Borkum

18.55 Achtung Kontrolle aktuell

Reportagereihe

6.05 Schau in meine Welt! 6.30 rbb

Praxis 7.30 Gartenzeit 8.00 Aktuell

8.30 Abendschau /Brandenburgaktuell

9.00 In aller Freundschaft 9.45 In

aller Freundschaft –Die jungen Ärzte

10.35 Rote Rosen 11.25 Sturm der Liebe

12.15 Der Winzerkönig. Glück im Unglück.Unterhaltungsserie

13.05 Verrückt nach Meer

MutprobeinCostaRica

13.55 Der grüne Gaumen

14.40 Einfach genial

Magazin

15.10 Stadt, Land, Haus (1/20)

16.00 rbb24

16.15 Werweiß denn sowas?

Show.Kandidaten: Richy

Müller,Henning Baum

17.05 Panda, Gorilla &Co.

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

6.15 Wuhladko 6.45 Der schönste Sommer

meiner Kindheit 7.10 Rote Rosen

8.00 Sturm der Liebe 8.50 In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 9.40

Wer weiß denn sowas? 10.30 Elefant,

Tiger &Co. 11.00 MDR um elf 11.45 In

aller Freundschaft 12.30 Krauses Geheimnis.

TV-Komödie, D2014

14.00 MDR um zwei

15.00 J Der Meisterdieb

TV-Märchenfilm, DDR 1978

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Buenos Dias –Urlaub

in Spanien. Mit Gesine Jüttner

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Der schönste Sommer

meiner Kindheit Doku-Soap

5.15 Krass Schule –Die jungen Lehrer

– Wie alles begann 6.00 Köln

50667 7.00 Berlin –Tag &Nacht 8.00

Frauentausch 10.00 Frauentausch.

Heute tauschen Heike (41)und Susanne

(45) die Familien 12.00 Frauentausch.

Heute tauschen Nicole (23)

und Jennifer (28) die Familien

14.00 Die Reimanns –Ein außergewöhnliches

Leben Doku-Soap

15.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Teure Vorbilder

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Die Fake-Maklerin

17.00 News

17.10 Krass Schule –Die jungen

Lehrer –Wie alles begann

Doku-Soap. DasAschenputtel-

Experiment

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap

6.55 CSI: Den Täternauf der Spur 7.50

CSI: Den Täternauf der Spur 8.45 Verklag

mich doch! 9.50 Verklag mich

doch! 10.55 Mein Kind, dein Kind –Wie

erziehst dudenn? Nadja vs. Jennifer

12.00 Shopping Queen. Motto inLeipzig:

Fashion Lover –Sei derHingucker

in deiner neuen Sommerjacke!

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehst du denn?

Doku-Soap. Zartima vs. Selina

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15 ACTIONKOMÖDIE

Lethal Weapon –Zweistahlharte Profis

An seinen neuen Partner Martin

Riggs (Mel Gibson, r.)musssich der

Polizist Roger Murtaugh (Danny Glover,l.)

erst gewöhnen.

20.15 KRIMIREIHE

Pfarrer Braun

Sein Partner ist der Herr selbst: Pfarrer

Braun (Ottfried Fischer) schaut

sich in einer Seniorenresidenz in

Nußdorfgenauer um.

20.15 UNTERHALTUNGSSERIE

Zur See

„Zwei Kapitäne“: Zwischen Kapitän

Hans Karsten (Horst Drinda) und

seinem alten Freund Langhans

kommt es zu Spannungen.

20.15 DOKU-SOAP

Team Beauty –Wir für deine Schönheit

DasExperten-Team (v.l.): Filiz Christoph,

Denny Kinder,Melanie Burkart,

Andy Jekel, Natascha Beil und Dr.

Leonard Josipovic.

20.15 DOKU-SOAP

Hot oder Schrott –Die Allestester

Kleine und große Kinder testen Produkte

von einst und heute. Heute

u.a. mit Pupsspiel, Mini-Beamer und

dem Doofen-Song „Mief“.

20.15 B Lethal Weapon –Zwei

stahlharte Profis

Actionkomödie, USA1987.Mit

Mel Gibson, Danny Glover,Gary

Busey,Mitch Ryan. Regie: Richard

Donner

22.25 B Lethal Weapon II –

Brennpunkt L.A.

Actionkomödie, USA1989. Mit

Mel Gibson, Danny Glover,Joe

Pesci. Regie: Richard Donner.

Die beiden ungleichen Polizisten

Riggs und Murtaugh sollen

einen wichtigen Zeugen beschützen.

Der führtsie auf die

Spur von Drogengangstern, die

die beiden schon lange im Visier

haben.

0.40 B Lethal Weapon –Zwei

stahlharte Profis

Actionkomödie, USA1987.Mit

Mel Gibson, Danny Glover,Gary

Busey.Regie: Richard Donner

2.40 BELethalWeaponII–

Brennpunkt L.A.

Actionkomödie, USA1989. Mit

Mel Gibson, Danny Glover,Joe

Pesci. Regie: Richard Donner

4.40 C Navy CIS

Regel 51. Krimiserie

20.15 HBIPfarrer Braun

Altes Geld, junges Blut.TV-Kriminalfilm,

D2011. Mit Ottfried

Fischer, Hansi Jochmann, Antonio

Wannek.Regie: Wolfgang

F. Henschel

21.45 rbb24

22.00 HBITatort

Architektur eines Todes.

TV-Kriminalfilm, D2009.

Mit Andrea Sawatzki, Jörg

Schüttauf,Peter Lerchbaumer.

Regie: Titus Selge

23.30 H Polizeiruf 110

Dashabe ich nicht gewollt.

TV-Kriminalfilm, DDR 1986.

Mit Lutz Riemann, Andreas

Schmidt-Schaller,Marianne

Wünscher.Regie: Peter Hagen

0.50 B Alles Klara

Der dritte Mann. Krimiserie

1.35 Die Spur der Täter

Magazin. Taximord

2.00 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.30 Aktuell

3.00 zibb

4.00 Ein Dorf im Techno-Fieber

Dokumentation

4.30 rbb UM6

20.15 J Zur See

Zwei Kapitäne.

Unterhaltungsserie

21.20 J Geschichten übern

Gartenzaun (1/7)Ein warmer

Regen. Unterhaltungsserie

22.15 aktuell

22.35 BJIEMord auf

Shetland –Tote Wasser: Tote

Wasser (1+2) TV-Kriminalfilm,

GB 2014. Mit Douglas Henshall,

Alison O'Donnell

0.35 JEWir vieresind die

Musketiere Abenteuerfilm, F

1974. Mit Gérard Rinaldi, Jean

Sarrus. Regie: André Hunebelle

2.25 BJIEIrgendwer

Drama, D2017.Mit Elisabeth

Orth, Fabienne Haller,Jochen

Nickel. Regie: MarcoGadge

2.40 BJIEDerKoffermacher

Drama, D/NL 2016. Mit

Ralph Herforth. Regie: Herbert

Fehrmann

3.05 MDRKultur –Filmmagazin

3.20 MDRZeitreise

3.50 Der schönste Sommer

meiner Kindheit

4.15 Abenteuer Russland

nonstop

20.15 Team Beauty –Wir für deine

Schönheit (1)

Doku-Soap

22.15 Reality Alarm!

Dokumentation.

Die kuriosesten Hingucker

23.15 Traumfrau gesucht

Doku-Soap. Hiphop in Sankt

Petersburg

0.15 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Voll versaut–

Beswingtes Deutschland

1.05 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Taxi zum

Höhepunkt! –Hauptstadtmüll

und Liefersex

1.50 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Aus altmach

neu! –Letzte Hoffnung Skalpell

2.35 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe. Lieber mit

einem Tier als mit Dir! –Wenn

der Fressnapf auf dem Esstisch

steht

3.20 exklusiv –Die Reportage

Geil, geiler,Molly! –Deutschlands

dickste Hure gibt Gas

4.05 exklusiv –Die Reportage

140 Kilo geballte Erotik!–

Liebe, Sexund Übergewicht

20.15 Hot oder Schrott –Die

Allestester „Walking Pod” /„InstantFaceLift”/„Chrono

Bomb”/„Cube Mini Beamer”/

„MikrowellenGrillplatte”

22.15 Endlich kapiert?! (4)

Show.Hör auf Schuhe zu shoppen

/Hör auf zu zocken /

Danke für deine Freundschaft /

Nutz meine Großzügigkeitnicht

aus /Willstdumich heiraten

23.15 Hot oder Schrott –Die

Allestester Doku-Soap. „Crazy

Cart” /„Misoka” /„Robomob”/

„Bierflaschenkühler”

0.15 voxnachrichten

0.35 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Rätselhafte Gene

1.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Hüter des Gesetzes

2.10 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliches Blei

2.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Verhängnisvolle Konfrontation

3.40 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

20.00

17.45 Wo unser Wetter entsteht 18.30

Wo unser Wetter entsteht 19.20 Arte

Journal 19.40 Der Balkan-Express

20.15 ^ Fearless. Actionfilm, CHN/HK/

USA 2006 21.55 ^ The Assassin.

Drama, TWN/CHN/HK/F 2015 23.35

Donkeyote. Dokumentarfilm, D/E/GB

2017 1.05 Arte Journal 1.25 Wo Sexarbeiterinnen

keine Rechte haben

KIKA

8.05 Mama Fuchs und Papa Dachs

8.30 Die Biene Maja 9.00 Heidi 9.45

Nils Holgersson 9.55 ^ Vater hoch

vier –Japanisch für Anfänger. Familienfilm,

DK 2010 11.15 Find me in Paris

12.30 H2O – Plötzlich Meerjungfrau

13.45 TanzAlarm Club 14.10 Schloss

Einstein 15.00 Mako –Einfach Meerjungfrau

15.45 Stoked 16.05 H2O –

Abenteuer Meerjungfrau 16.55 Horseland

17.35 Die Abenteuer des jungen

Marco Polo 18.00 Bobby &Bill 18.15

Ben &Hollys kleines Königreich 18.35

Wissper 18.50 Sandmännchen 19.00

Mia and me 19.25 pur+ 19.50 logo!

20.00 KiKA Live 20.10 DasSurfcamp

NTV

Stündlich Nachrichten 11.10 Telebörse

11.40 Telebörse 12.10 Telebörse 12.30

News Spezial 13.10 Telebörse 13.30

News Spezial 14.10 Telebörse 14.30

News Spezial 15.20 Ratgeber –Die Reportage

15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber –Hightech 19.10 Wohin

die Reise geht – Die Seucheninsel

20.15 Wissen 21.05 Mission Weltall

22.10 Das Universum – Eine Reise

durch Raum und Zeit 23.15 Telebörse

23.30 Auslandsreport 0.10 Man at

Arms 0.55 Man at Arms

SPORT1

14.00 Teleshopping 15.30 Lost &Sold

16.30 Find It, Fix It, Flog It –Schätze

aus der Scheune 17.30 Storage Hunters

18.30 Fußball: Helden-Cup 19.30

Sport1 News 20.00 Fußball: DFB-Pokal-Klassiker

22.00 Fußball: Testspiel

23.00 Fußball: Die MLS-Highlights

23.30 3. Ligapur 0.15 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonSonnabend

Deutschland (gesamt)

1. FB Dortm.-Bay-Mün. (ZDF) 8,09

2. heute Journal (ZDF) ........

6,75

3. Tagesschau (ARD) ..........

5,04

4. Ein Wochenende im... (ARD) 3,31

5. heute (ZDF) ................

2,93

6. Aktuelle Sportstudio (ZDF) .. 2,83

7. Finals 2019: Leichtat.(ARD) 2,22

8. Da kommst Du nie... (ZDF) ..2,14

9. RTL aktuell ..................

2,10

10. Bares für Rares (ZDF) ......

2,09

Berlin

1. FB Dortm.-Bay-Mün. (ZDF) 0,36

2. heute Journal (ZDF) ........

0,31

3. Tagesschau (ARD) ..........

0,23

4. Abendschau (RBB) .........

0,22

5. Tagesschau (RBB) ..........

0,18

6. RTL aktuell ..................

0,13

7. Aktuelle Sportstudio (ZDF) .. 0,13

8. heute Xpress(ZDF) .........

0,12

9. heute (ZDF) .................

0,12

10. Länderspiegel (ZDF) ........

0,10

(Angaben in Millionen)

..


28 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Fünf Minuten reichen für einen

Termin, aber nicht für die Fitness.

Nehmen Sie sich genügend Zeit für

ein Körpertraining.

Stier -21.4. -20.5.

Eine heimliche Hoffnung erfüllt Sie.

Das verwirrt Sie anfangs. Aber Sie

fangen sich und können die Situation

genießen.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Aus kosmischer Sicht sind Sie fit und

einsatzfähig. Nur am Abend neigen

Sie schnell zu ungesunden Übertreibungen.

Krebs -22.6. -22.7.

Heutewirdnicht viel Spannendes

passieren. Es ist eine guteZeit, sich

mal wieder um das längst vergessene

Umfeld zu bemühen.

Löwe -23.7. -23.8.

Sie rauschen in ein energetisches

Loch. Das Beste, was Sie tun können,

ist relaxen. Gut fürs Gemüt ist ein

kurzer Ausflug.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Machen Sie sich die bestehenden Beziehungen

zunutze. Auf dieseWeise

wird Ihnender bekannteSprung ins

kalteWasser erspart.

Waage-24.9. -23.10.

Sie haben eine kleine Abwechslung

wie einen Flirt verdient. Sagen Sie zu,

wenn jemandden Abend mit Ihnen

verbringen will.

Skorpion -24.10. -22.11.

Ein neuer Plan begeistert Sie. Beruflich

habenSie viel zu viele Eisen im

Feuer.Führen Sie erst mal das Angefangene

zu Ende!

Schütze -23.11. -21.12.

Schweigen Sie sich nicht aus, wenn

das Thema Ihrezerbrechlichen Wünsche

sind. Diese Scherben bringen

der Liebe kein Glück.

Steinbock -22.12. -20.1.

Mars schickt Ihnen eine überdurchschnittliche

Energiezufuhr.Das wird

Ihr Leistungspensum in extreme

Höhentreiben.

Wassermann-21.1. -20.2.

Sie sind zufrieden mit Ihrem Leben

und erfreuen sich vieler positiver Einflüsse.Keine

Sorge, alles läuft weiter

wie bisher.

Fische -21.2. -20.3.

Ihr Körper dankt es Ihnen, wenn Sie

Ihren Alltag etwas aktiver gestalten

und mehr Bewegung mit einplanen.

Sie fühlen es!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

GmbH &Co. KG,Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburgtäglich

214.000 Leser.

I II III IV

Das Wetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute gibt es aufgelockerte Abschnitte,sonstaber

zahlreiche Wolken, und die Höchstwerte erreichen

25 bis 27 Grad. Der Wind weht schwach aus

Südwest. In der Nacht belaufen sich die Temperaturen

auf 17 bis 15 Grad. Dazu kommen zwar zuweilen

die Sterne heraus,dochörtlich treten

Schauerauf.Morgenliefern Quellwolken teilweise

Regenschauer.Die Höchsttemperaturen pendeln

sich bei 26 bis 28 Grad ein.

25°

26°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 2

Hoher Blutdruck Gänsefuß

aus Südwest

Niedriger Blutdruck Beifuß

Kreislauf

Brennnessel

WeitereAussichten

Konzentration Spitzwegerich

Dienstag Mittwoch Donnerstag

27°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Gräser

Ambrosia

Linde

Sauerampfer

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

27°

Wasser-Temperaturen

24°

Deutsche

Nordseeküste .......... 19-20°

Deutsche

Ostseeküste ........... 19-21°

Algarve-Küste ......... 19-22°

Biskaya ............... 18-22°

6

3

2

7

4

9

3

1

3

8

7

5

LEICHT

9

7

6

3

5

8

1

2

25°

22°

Wind

27°

29° 28°

2

3

6

8

8

2

1

7

Westliches

Mittelmeer ............ 24-28°

Östliches

Mittelmeer ............ 26-31°

Kanarische

Inseln ................ 20-23°

7

9

4

6

9

5

6

4

5

7

4

9

6

8

6

3

8

26°

SCHWER

4

9

6

8

2

1

5

8

4

5

27°

26°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 20°

Lissabon 28°

London 24°

Madrid 36°

LasPalmas 27°

Agadir ..... 30°,

Amsterdam . 24°,

Barcelona .. 31°,

Budapest .. 29°,

Dom. Rep. .. 32°,

Izmir ...... 33°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 36°,

26°

UV-Index: 4

Mäßige Strahlung,mittags

nicht sonnenbaden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

1

2

4

9

6

3

4

7

Paris 28°

Palma 34°

Berlin 25°

Tunis 36°

Oslo 18°

Mondphasen

07.08. 15.08.

23.08. 30.08.

Sonnenaufgang:

5:32 Uhr

Sonnenuntergang: 20:52 Uhr

Wien 28°

Rom 31°

Warschau 25°

heiter Miami ..... 34°,

wolkig Nairobi .... 29°,

sonnig New York .. 29°,

wolkig Nizza ..... 29°,

heiter Prag ...... 28°,

sonnig Rhodos ... 33°,

heiter Rimini ..... 29°,

sonnig Rio ....... 21°,

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

St. Petersburg 20°

Moskau 10°

Varna 28°

Athen 33°

Antalya 33°

Gewitter

heiter

wolkig

sonnig

bewölkt

sonnig

heiter

bedeckt

Auflösungen der letzten Rätsel:

1

3

4

5

6

8

2

9

7

2

6

9

7

4

1

3

5

8

7

8

5

9

3

2

4

6

1

3

4

1

2

7

5

6

8

9

9

5

7

6

8

4

1

3

2

8

2

6

1

9

3

7

4

5

6

1

2

4

5

9

8

7

3

5

7

8

3

2

6

9

1

4

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

9

3

8

1

7

5

2

6

5

3

7

6

9

4

8

1

2

2

9

1

8

7

3

4

6

5

6

4

8

1

5

2

9

3

7

4

2

9

7

8

1

6

5

3

7

8

6

3

2

5

1

9

4

3

1

5

4

6

9

7

2

8

8

7

3

5

1

6

2

4

9

1

5

2

9

4

7

3

8

6

9

6

4

2

3

8

5

7

1


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Wohnwagen umgekippt

SEITE29

BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

Die

Profis müssen

beim Meisterschafts-Wettbewerb

sechs Gänge

vomGrill

kredenzen.

Foto: dpa

Münster –Auf der A31bei

Ochtrup (NRW) überholte

ein SUV ein Wohnmobil

und bremste es aus. Der

Camper-Fahrer geriet dadurch

ins Schlingern und

kippte um. Der SUV fuhr

einfach weiter, nach dem

Fahrer fahndet die Polizei.

Das Rentner-Paar im Camper

wurde schwer verletzt.

Erdbeben vorJapan

Tokio –Ein Erdbeben der

Stärke 6,2 vor der Ostküste

Japans ist am Sonntag auch

in Fukushima zu spüren gewesen.

Der Erdbebenherd

lag rund 50 Kilometer vom

Küstenort Namie entfernt

in knapp 39 Kilometern

Tiefe. Es gab keine Berichte

über Verletzte.

Wohnung für 65,8 Mio

New York –Der britische

Sänger Sting (67) hat sich in

New York eine Penthouse-

Wohnung für 65,8 Millionen

Dollar gekauft. Das sei

der teuerste Immobilienverkauf

der Metropole im

Juli gewesen, berichtet die

„New York Times“. Die

dreistöckige Wohnung in

einem 18-stöckigen Haus

direkt südlich des Central

Park hat einen Panorama-

Blick über den Park.

KENO-ZAHLEN

5, 6, 7, 9, 11, 12, 20, 22, 25, 26, 28,

30, 32, 37,41, 44, 48, 52, 60, 68;

plus-5-Gewinnzahl:

28264 (ohne Gewähr)

LOTTO-ZAHLEN

6aus 49: 2, 3, 34, 40, 42, 44;

Superzahl: 7;

Spiel77: 1428721;

Super6: 533875;

Glücksspirale: Endziffer 8: 10 Euro;42:

25 Euro; 636: 100 Euro;

5735: 1000 Euro; 03566: 10000

Euro; 493861 und 130498:

100000 Euro. Prämienziehung –

10000 Euro monatlich für 20

Jahre: 2508791

Gewinnzahlen der Aktion-

Mensch-Lotterie: Wöchentliche

Ziehung für das Glücks-Los

vom 30. Juli 2018:

Sofortgewinn: 1878930;

Kombigewinn: 7892276;

Dauergewinn: 8392674;

Zusatzspiel: 23895; (ohne Gewähr)

Dasist

Deutschlands

Grill-König

Bei der Meisterschaft im hessischen Fulda wurde der Beste am Rost gesucht

Fulda –Grill-Asse aus der gesamten

Republik traten am Wochenende

wieder in Fulda an,

um ihr Talent zu zeigen. Die

Deutschen Grillmeisterschaften

wurden mit der Rekordbeteiligung

von 47 Teams ausgetragen

–und erstmals über zwei

Wertungstage. Strahlender Sieger

am Rost wurde Michael

Hoffmann aus Rösrath (NRW)

mit seinem Grillteam „Gut-

Glut“.

Der Titel des deutschen Grillkönigs

wurde in der höheren

der beiden Wettkampf-Klassen

bei den Profis vergeben. Die

Mannschaften traten in zwei

Klassen an: Die Amateure (22

Teams) hatten vier Gänge zuzubereiten.

Die Profis (mit 25

Teams) mussten sechs Gänge

kredenzen und die insgesamt

130 Juroren mit ihren Kreationen

überzeugen. Die Profis

Michael Hoffmann aus

Rösrath (NRW)ist der

neue Grillkönig. Er siegte

mit seinem Team „GutGlut“

können, müssen

schätzt. So haben

aber nicht hauptberuflich

sich für den Titel-

etwas mit

träger des Vor-

Kochen oder Grillen

jahres, Dirk Po-

zu tun haben.

erschke, Türen

Die Profis müssen

geöffnet. „Die

als ersten Gang

Zeit seitdem war

Schweinefleisch

aufregend. Ich

grillen, dann folgen

hatte viele Termine

Fisch, Kalb, Rehkeule

und war auf

und schließlich

Veranstaltungen

ein vegetari-

eingeladen, an die

scher Gang und ein

ich sonst nie gekommen

Dessert. Bei den Die Jurybewertetnach mehreren Kriterien die Grill-Spezialitäten

wäre –

Amateuren fehlen

Show-Grillen

der Fisch- und Veggie-Gang.

„Was die Teilnehmer da zaubern,

ist beeindruckend und inspirierend.

Das Niveau ist extrem

Reich wird man als Deutscher

Grillkönig zwar nicht. Das Siegerteam

erhält aus dem dieses

Jahr mit 11300 Euro gefüllten

und vieles andere“, sagte er. Allerdings

gibt es auch Nachteile

für einen Grillkönig, „Ich bin

zuletzt sehr wenig zum Grillen

hoch und bewegt sich in Preisgeldtopf nur 3000 Euro eingeladen worden“, erzählt

der Güteklasse der Sterne-Küche,

für den Meisterschaftsgewinn. Poerschke. „Wahrscheinlich

wie ich finde“, sagt Volker Doch der Titel lässt sich mit et-

hat jeder gedacht, er müsse mir

Elm, Präsident der German was Geschick durchaus gewinnbringend

etwas ganz Besonderes servie-

Barbecue Association (GBA),

vermarkten, wie ren und hat es dann lieber sein

Ausrichter des Wettbewerbs. Verbandspräsident Elm ein-

gelassen.“

Fotos: dpa


30 PANORAMA BERLINER KURIER, Montag, 5. August 2019

BorisHerrmann segelt GretaThunbergzum UN-Klimagipfel

Ahoi, so bringe ich Greta

in NewYork

vorbei

GretaThunberg(16)

wird auf der

Rennyacht nach

New York reisen.

Auch ihr Vater wird

mit an Bord sein.

Der deutsche Hochsee-Profi über

seinen Törn mit der Umweltaktivistin

Hamburg –Seiner Verantwortung

ist sich Boris Herrmann

bewusst. In wenigen

Tagen wird der deutsche

Profisegler Greta Thunberg

nach Amerika bringen. Dort

nimmt die junge Umweltaktivistin

am Klimagipfel der

Vereinten Nationen teil.

„Ich werde alles tun, damit

sie New York auf dem sichersten

Weg erreicht, der

möglich ist. Das ist mein

Job“, sagt Herrmann. Um

klimaneutral von Europa in

die USA zu reisen, heuert

Thunberg auf Herrmanns

„Malizia“ an.

Gebaut für den Einmannbetrieb,

bietet die Einrumpf-Yacht

kaum Platz –

und keinerlei Komfort.

Unter Deck ist es düster, es

gibt eingeschweißtes Essen,

keine Dusche, nicht mal eine

Toilette. „Man kann sich

das wie beim Camping in

der Wildnis vorstellen“, sagt

Herrmann. „Auf das Duschen

kann man sicher eine

Zeit lang verzichten“, und

fürs Geschäft gebe es biologisch

abbaubare Beutel, die

anschließend über Bord geworfen

würden.

Bis zu 30 Knoten schnell

kann der Renner übers

Meer rasen, ab 15 Knoten

Geschwindigkeit versteht

man unter Deck kaum mehr

sein eigenes Wort, ab 20

Knoten wird es unangenehm.

Die harten Schläge

der Wellen im Seegang können

die Segler ohne Vorwarnung

treffen und von

den Füßen holen. Und dennoch:

Mit genau diesem

Boot will die junge Schwedin

an der Seite ihres Vaters

Chemieunfall Tausende Liter Schwefelsäureausgetreten

Giftalarm bei Autozuliefer-Firma im Harz, 200 Retter waren im Einsatz

Einsatzkräfte in

Schutzanzügen auf

dem Firmengelände

in Isenburg. Die

Spezialisten entfernten

die Säure

mit Bindemittel.

Foto: dpa

Halberstadt – Großeinsatz

wegen eines Chemieunfalls

im Harz:Auf einem Firmengelände

in Ilsenburg (Sachsen-

Anhalt) war Schwefelsäure

ausgetreten. 25 Mitarbeiter

mussten in der Nacht auf

Sonntag in Sicherheit gebracht

werden.

Es sollen mehrere tausend

Liter Säure gewesen sein, die

während der Produktion auf

dem Gelände eines Automobilzulieferers

austraten. Zunächst

waren rund 180 Einsatzkräfte

vor Ort, bis zum

Morgen wurden weitere Spezialisten

hinzugezogen. Rund

50 Einsatzkräfte waren in

Schutzanzügen auf dem Gelände

unterwegs, um die Chemikalie

zu entfernen. Sie setzen

dafür Bindemittel aus

Granulat und Spezialtücher

ein,die die Schwefelsäure aufnehmen.

Die 25 Mitarbeiter derFirma

wurden vorsorglich in ein

Krankenhaus gebracht und

untersucht, sie konnten anschließend

nach Hausegehen.

Anwohner in dem Gebiet

wurden zunächst gebeten,

Fenster und Türen geschlossen

zu halten. Für sie habe

aber nach Angaben des Landkreises

Harz keine Gefahr bestanden.

Am Morgen wurde

Entwarnung gegeben.


Foto: Leon Neal/Getty Images

PierreCasiraghi (l.), Sohn

vonPrinzessin Caroline von

Monaco, ist als Co-Skipper

vonBoris Herrmann (r.)

mit auf dem Törn.

Profisegler Boris Herrmann

bringt GretaThunberg

mit seiner „Malizia“

nach New York.

Heli mit Sandsäcken fliegt über das

bedrohte Städtchen WhaleyBridge

Svante den Nordatlantik

überqueren. Was sie freuen

dürfte: „Die Yacht verursacht

keine CO2-Emissionen

und stellt über Solarzellen

auf dem Boot eigenen

Strom her. Der

Segler ist zu 100 Prozent

unabhängig von fossilen

Brennstoffen“, sagt Herrmann.

Mit an Bord ist

Pierre Casiraghi, Co-

Skipper, Sohn von Prinzessin

Caroline von Monaco.

Hochsee-Profi

Herrmann und der Monegasse

kennen sich seit langen

Jahren, bestreiten gemeinsam

regelmäßig

Hochseerennen. Die „Malizia“

segelt unter monegassischer

Flagge und

wird vom Yacht

Club de

Monaco unterstützt.

Casiraghi selbst war

es dann auch, der,

nachdem Greta öfmachte,

fentlich

dass sie eine Mit-

sucht, über Freunde

der Thunbergs

telefonisch

Kontakt

aufnahm.

Von

da

fahrgelegenheit

an

nahm

das

Abenteuer

mit

un-

gewis-

sem

Aus-

sei-

gang

nenn

Lauf.

Angst vorder Katastrophen-Flut

Erneute Regengüsse in Nordengland befürchtet.Hält der Damm weiter stand?

Whaley Bridge –Hält er oder

nicht? Die Gefahr eines Dammbruchs

in Nordengland drohte

gestern noch zuzunehmen. Erneute

heftige Regenfälle wurden

befürchtet, weshalb weitere

55 Häuser evakuiert wurden.

Schon zuvor hatten etwa 1500

Einwohner in dem Städtchen

Whaley Bridge ihre Häuser

verlassen. Einsatzkräfte versuchten

verzweifelt, die Struktur

des beschädigten Bauwerks

aus dem 19. Jahrhundert zu

Filmemacher Nathan

Grossman wird die gesamte

Überfahrt dokumentieren.

14 Tage, so

schätzt Herrmann, soll es

dauern – wenn nichts

schiefgeht.

Dass es Herrmann, der

gebürtige Oldenburger,

ist, den Greta Thunberg

für ihre Reise ausgewählt

hat –und es soll einige Aspiranten

auf den Job gegeben

haben –, liegt nahe.

Herrmann engagiert sich

seit Langem für Klimaschutz

und Nachhaltigkeit.

Er gibt ehrenamtlich

Naturschutzseminare für

Schüler, sammelt auf seinen

Törns Umweltdaten

zum Zustand der Meere.

Und: Er ist ein großer

Greta-Fan. Spätestens

seit er die 16-Jährige bei

einer Umweltdemo in seiner

Wahlheimat Hamburg

sah. „Es ist inspirierend,

ihr zuzuhören“, sagt

der 38-Jährige. Die Kraft

der Botschaft liege in ihrer

Klarheit und Fokussierung.

„Sie hat auch mir

noch mal die Augen geöffnet.“

Dreimal schon hat

Herrmann die Welt umsegelt.

Im nächsten Jahr

nimmt er an der Vendée

Globe teil, der härtesten

Hochseeregatta der Welt.

Trotzdem: Diese Reise

werde auch für ihn eine

Herausforderung. „Eine

schöne und tolle zugleich.“

Es gehe hier nicht

um Show, sagt Herrmann.

„Wir sollten darauf hören,

allen voran die Politiker,

was die Wissenschaft

sagt. Wir müssen endlich

aufwachen. Es ehrt uns,

dass wir mit der Fahrt unseren

kleinen Beitrag zum

Klimaschutz leisten können.“

Die Crew wird auf einer

Route nördlich der Azoren

segeln – die meiste

Zeit unter Autopilot.

Herrmann und Co-Skipper

Casiraghi wechseln

sich alle drei Stunden ab.

Während der eine

Schicht hat, schläft der

stützen und den Wasserstand

im Toddbrook Reservoir zu

senken. „Die Ingenieure sind

sehr beunruhigt“, sagte Feuerwehrchef

Terry McDermott.

Premierminister Boris Johnson

versuchte, den Einwohnern

Mut zu machen. „Notfallhelfer,

Ingenieure und Angehörige der

Royal Air Force arbeiten rund

um die Uhr, um den Damm zu

reparieren“, sagte er bei seinem

Besuch am Freitag.

In dem 6500-Seelen-Städtchen

andere. Ob Greta Thunberg

an Bord mitanpacken

wird, sei ihre Entscheidung,

sagt Herrmann.

So könne sie sich

etwa am PC mit dem Wetter

und dem Wind auseinandersetzen.

Mit dem

steht und fällt alles. „Das

ist die größte Unbekannte.

Der Wind bestimmt

die Stimmung. Er bestimmt

alles.“ Und es gibt

einen Plan B, falls das

Wetter nicht mitspielt.

„Wir könnten einen Zwischenstopp

in Neufundland

einlegen“, sagt der

Profisegler. Oder umdrehen.

Trotz großer Routine

habe er enormen Respekt

vor der See –und

der verschwinde nie.

Viel Vorbereitungszeit

bleibt den fünf Besatzungsmitgliedern

nicht

mehr. Vor der englischen

Küste gibt es kurz vor

dem Start Mitte August

noch eine Probefahrt, an

der auch Greta teilnehmen

wird. Südengland ist

dann auch der Ausgangspunkt

für den Trip. Einen

ersten Eindruck von der

Yacht konnte sie sich bereits

machen. „Wir haben

ihr per Videoschalte das

Schiff gezeigt“, sagt Herrmann.

Mit dieser Atlantiküberquerung

unterstreicht die

junge Schwedin, die mit

ihrem Schulstreik zum

bekanntesten Teenager

der Welt avancierte, einmal

mehr ihre Entschlossenheit.

Es wird, davon

gehen alle Beteiligten aus,

wohl der Törn des Jahrzehnts

für den Segelsport.

Und abseits der sportlichen

Herausforderung?

„Ich hoffe, dass der Klimaschutz

in der Öffentlichkeit

künftig noch sehr

viel mehr Raum einnimmt“,

sagt Boris Herrmann.

„Es muss das bestimmende

Thema in den

Köpfen der Menschen

werden. Dazu möchten

wir beitragen.“

Juliane Lange

wurden Sorgen laut: „Sollte der

Damm brechen, wäre wahrscheinlich

der ganze Ort weg“,

sagte ein Manndem „Derbyshire

Telegraph“. Unterdessen nahm

auch die Angst vor Plünderungen

zu. Am Sonnabend durften

die Bewohner kurz inihre Häuser,

um Haustiere und persönliche

Sachen abzuholen. Erlaubt

war nur eine Person für 15 Minuten

pro Gebäude –viele brachten

aber Freunde mit, um gemeinsam

Sachenherauszutragen.

Fotos: dpa

Foto: AFP

PANORAMA 31

Bei Einsatz

Feuerwehrmann

stürztaus Wagen

Hagen –Bei einem Einsatz

ist ein Feuerwehrmann in

Hagen (NRW) aus dem fahrenden

Feuerwehrfahrzeug

gestürzt. Nach Polizeiangaben

wurde er bei dem Unfall

am Freitagnachmittag

schwerstverletzt. Mit einem

Hubschrauberbrachten ihn

Rettungskräfte in eine Klinik.

Nach ersten Erkenntnissen

hatte sich beim Linksabbiegen

auf der rechtenSeite des

Feuerwehrfahrzeugesaus

bislang ungeklärter Ursache

eine Tür geöffnet. Der Feuerwehrmann

stürzte auf die

Fahrbahn.

Über Ärmelkanal

„Raketenmann“

meistertFlug

St Margaret’s Bay –Beim

zweiten Versuch hat es geklappt:

Dem französischen

Extremsportler Franky Zapata

(40) ist als erstem „fliegenden

Mann“ die Überquerung

des Ärmelkanals gelungen.

Der Jetski-Weltmeister

landete mit seinem Flyboard

planmäßig am Sonntagvormittag

in St. Margaret’s Bay

im englischen Dover. 22 Minuten

dauerte der Flug von

der französischen Küste aus

–mit Tankstopp auf einem

Schiff auf halber Strecke.

Der Franzose Franky Zapata

gestern bei der Überquerung

Auf der Autobahn

Vater stürzt

Sohn vonBrücke

Dillenburg –Ein 36-jähriger

Vater hat seinen 9Jahre

alten Sohn auf der A45 in

Hessen von einer Brücke gestürzt

und ist dann selbst in

den Tod gesprungen. Das

teilte am Sonntag das Polizeipräsidium

Mittelhessen

mit. Im Auto des Mannes,

das an der Autobahn auf der

Brücke abgestellt war, fanden

Ermittler nach der Tat

vom Samstagabend einen

Abschiedsbrief. Vater und

Sohn waren den Behörden

zufolge Deutsche. Eine vorbeifahrende

Autofahrerin

informierte am Samstagabend

die Polizei.


Montag, 5. August 2019

WITZDES TAGES

Superman zu Batman: „Was macht denn

diese komische Fledermaus auf deiner

Brust?“ –„Für einen, der seine Unterhose

außen trägt, würde ich die Klappe halten!“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass es in Mittel- und Südamerika tatsächlich

Vampir-Fledermäuse gibt? Das

sind aber nur drei Arten von weltweit

rund 900. Sie saugen jedoch kein Blut aus

Halsschlagadern von Menschen, sondern

ritzen mit ihren rasiermesserscharfen

Zähnchen die Haut von Wildtieren oder

Rindern an. Dann lecken sie das austretende

Blut. Ganz selten werden Menschen

gebissen, meist an Fingern und Zehen.

www.sam-4u.de

Im wahrsten

Sinne des Wortes

abgeschirmt ging

Heidi Klum an Deck der Yacht.

„Priester“

Bill traute

te

Toms Bruder Bill sah mit der

Schärpe nicht nur wie ein Priester

aus, er traute das Paar wirklich.

HeidiundTom

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Vampir? Das Wort leitet sich ab vom urslawischen

„opyr“, das auf „netopir“für

Fledermaus zurückgeht. Ist im Volksglauben

und in der Mythologie eine blutsaugende

Nachtgestalt. Dabei handelt es sich

meist um einen wiederbelebten menschlichen

Leichnam,der sich von menschlichem

odertierischemBlut ernährt.

ZULETZT

Fledermaus flog mit Billigflieger

Eine Fledermaus im Billigflieger hat Passagiere

und Kabinen-Crew gleichermaßen

verzücktund erschreckt. Aufdem Flug von

Charlotte (North Carolina)nach Newark

(NewJersey) flogder blinde Passagierzunächst

unbehelligtdurch die Kabine,verfolgtvom

Kreischen erschreckter Fluggäste.

Erstnach einiger Zeitgelangeseinem beherzten

Fluggast, die Fledermaus mit einem

Plastikbecher einzufangen und dann in einer

der Flugzeugtoiletteneinzusperren.

4

194050

301203

11032

Fotos: dpa, action press, imago

Abgeschirmt gaben sie sich auf Luxusyacht das „Ja“- Wort

Die Luxusyacht war in ein

Meer aus Rosen getaucht,

die Kristalle auf dem

Brautkleid funkelten in

der Abendsonne, als Heidi

barfuß auf den Bräutigam

zuging und „Ja“ sagte.

Über die Lautsprecher

hallte es aufs offene Meer

hinaus: „Ihr könnt euch

jetzt küssen, Tom und

Heidi Kaulitz!“ Wie bitte,

hat Heidi jetzt den Namen

ihres Mannes angenommen?

Nicht die einzige

Frage, die erst mal offen

bleibt im Hochzeitsmarathon

auf Capri.

Warum konnte Toms

Bruder Bill die beiden

trauen?

Wie „Bunte“ berichtet,

soll der „Tokio Hotel“-Sänger

bei der amerikanischen

Internetkirche „Universal

Church of Life“ online eine

Pastoren-Lizenz erworben

haben. Ob die Hochzeit

nach so einer Trauung allerdings

rechtskräftig ist? Laut

„Bild“ hatte das Paar nur

zur Hochzeitsfeier, nicht

zur Trauung geladen. Vielleicht

sind sie ja längst, wie

immer vermutet wurde,

schon offiziell verheiratet.

Wo war Günther Klum?

Heidis Vater, ansonsten bei

solchen Feierlichkeiten immer

in vorderster Front,

ließ sich weder beim Pre-

Dinner noch auf der Yacht

sehen. Stattdessen wurde er

Schon beim Pre-Dinner strahlten

Heidi und Tomumdie Wette.

nach KURIER-Informationen

am Samstagabend mit

Freunden zu Hause in

NRW im „Gasthaus beim

Michel“ an der Dhünntalsperre

in Odenthal gesichtet.

Was kam bei der Hochzeitsfeier

auf den Tisch?

Typisch deutsch: Eine klassische

Hochzeitssuppe, gefolgt

von Wiener Schnitzel

und Vierländer Ente.

Wer war der Begleiter

von Wolfgang Joop? Der

Designer wurde in seinem

schrillen Outfit eigentlich

nur von einem jungen Mann

getoppt, der nicht von seiner

Seite wich. Und das war

definitiv nicht Joops Ehemann

Edwin Lemberg.

Was kostet der Spaß?

Laut Insidern haben

„Klumlitz“ fast 3Millionen

Euro gezahlt. Kann gut sein,

dass sie die Bildrechte deshalb

teuer vermarktet

haben, denn Paparazzi wurden

mit Speedbooten abgedrängt

und auf der Yacht

waren Störsender installiert.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine