06.08.2019 Aufrufe

EWa 19-31 Pferde

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Duhner Wattrennen

Pferdesport-Dreiklang

Dobrock-Turnier

Elmloher Reitertage


Wir – die MABAu Service GmbH - sind IHR Ansprechpartner in Sachen Strahltechnik. Dank innovativer und schonender Strahltechniken können wir Ihnen die Aufbereitung

von Bau- und Landmaschinen anbieten. Auch Aufbereitungsarbeiten an Booten, Oldtimern, Fachwerk etc. stellen für uns kein Problem dar. Wir als Spezialist im Bereich

Strahltechnik stehen Ihnen gerne beratend und ausführend zur Verfügung, den wir haben für jede Art von Schmutz die richtige Lösung parat.

Sandstrahlverfahren

Sie möchten Ihre Oberflächen von Rost, Farbe, Fett o.ä. befreien? Dann

sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Innovativ und zeitsparend beseitigen

wir z.B. Graffitis vollkommen chemiefrei von Fassaden, Bauwerken

oder auch von Fahrzeugen – professionell, materialschonend und bei Ihnen

vor Ort.

Metalloberflächen, Marmor, Granit, Betonoberflächen, Holz, Fassanden, Ziegel,

Pflaster, Stahlfelgen - mit dem Sandstrahlverfahren decken wir ein großes

Spektrum der schonenden Oberflächenreinigung ab. Gemeinsam mit unseren

qualifizierten Mitarbeitern erarbeiten sie die für Sie passende Reinigungslösung

um immer das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Trockeneisstrahlverfahren

Das Trockeneisstrahlverfahren öffnet uns vollkommen neue Möglichkeiten

in Sachen Oberflächenreinigung. Selbst hochempfindliche, elektrische

Bauteile, Motoreninnenräume, EDV-Schaltschränke usw. lassen sich mit

dem Verfahren reinigen. Unsere Maschinen arbeiten mit Trockeneispellets

die per Luftdruck beschleunigt werden und die Verschmutzung bei einer

Temperatur von -79 °C hart und spröde werden lässt. Die Verschmutzung

platzt ab und hinterlässt einen sauberen Untergrund. Die zu behandelnde

Oberfläche wird nicht angegriffen und das Trockeneisstrahlverfahren hinterlässt

keinerlei Rückstände wie Strahlmittel oder Abwasser – eine rundum

saubere Lösung für Material und Umwelt.


Elbe Weser aktuell

Vorwort


Schon morgen, am 1. August, gehen sie

los, die Festtage für Freunde des Pferdesports

- wie immer im Dreierpaket.

Den Anfang machen in diesem Jahr die 69. Elmloher

Reitertage vom 1. bis zum 4. August. Dann

wird die Teilgemeinde der Stadt Geestland wieder

zu einem Zentrum des Reitsports in Sachen Dressur

und Springreiten. Und da gesellen sich Anfänger

und ausgemachte Profis, Nachwuchs und lang

Erfahrene zueinander, messen sich in den unterschiedlichsten

Disziplinen und Kategorien. Und wie

in den Jahren zuvor auch, wird der Höhepunkt am

Sonntagnachmittag mit dem Springreiten um den

Großen Preis des Landkreises Cuxhaven erreicht.

Eine ähnliche Facettenvielfalt weist auch das 112.

Dobrock-Turnier aus, das vom 15. bis 18. August in

der Wingst stattfindet. Auch hier wartet auf die aktiven

Teilnehmer wie Besucher ein anspruchvolles

Programm. Eine Besonderheit neben den Springund

Dressurwettbewerben sind beim Dobrock-

Turnier seit Jahren - und immer wertiger werdend

- die hochdotierten Zuchtprüfungen im Deister-

Springpferde-Championat, in diesem Jahr zum 13.

Mal. Auch in der Wingst ist der Große Preis des

Landkreises Cuxhaven Höhepunkt und Abschluss.

Eine Woche nach dem Dobrock-Turnier beginnt

am Sonntag, 25. August, um 11.30 Uhr das erste

Rennen im Duhner Watt. Dieses außergewöhnliche

Sportereignis, bei dem in zwölf Rennen talentierte

Galopper und Traber antreten, findet in diesem Jahr

zum 45. Mal nach dem Neuanfang im Jahr 1975

statt. Begründet wurde dieses „Pferderennen auf

dem Meeresgrund“ bereits 1902 von Robert Dohrmann.

Neben den immer wieder spektakulären

Rennen zieht es viele Besucher auch noch aus einem

anderen Grund auf und an den Deich: die Möglichkeit

bei den Pferdewetten schon mit kleinem Geld

auf Sieg oder Platz zu setzen und damit die Chance

auf den einen oder anderen Gewinn zu haben.

Neben den drei Traditionsveranstaltungen des

Pferdesports im Cuxland ist dieses Heft in besonderer

Weise einem Menschen gewidmet, der weit

mehr als vier Jahrzehnte nicht nur das Gesicht

des Duhner Wattrennens war, sondern auch über

die Stadt und den Landkreis Cuxhaven hinaus

mit Pferden und Reitsport führend in Verbindung

gebracht wurde: Henry Christian Böhack. Er ist

im hohen Alter von 91 Jahren am 13. Februar

dieses Jahres verstorben. Noch wenige Tage zuvor,

am 30. Januar, hatte er an dem

alljährlichen „Auftakt“ mit

Grünkohlessen im Strandhotel

der Familie Kamp in Duhnen

teilgenommen. In Bildern und

Worten - im Interview mit

seinem Nachfolger Jos van der

Meer - wollen wir diesem großen

Mann, von vielen liebevoll und

mit großem Respekt „Sir Henry“

genannt, die Ehre erweisen.


Andreas Oetjen

Impressum

Herausgeber und Verlag

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34, 27472 Cuxhaven

Tel. 04721/72 15 - 0, Fax 72 15 - 45

E-Mail: info@elbe-weser-aktuell.de

Geschäftsführer:

Chefredaktion:

Anzeigenleitung:

Grafik/Satz:

Bilder:

Michael F. Lomba

Andreas Oetjen

Manfred Schultz

Hartmut Tobies

ano, eo, sh, tw

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Cuxhaven. Vom Verlag

gestaltete Anzeigen dürfen nicht anderweitig verwendet werden.

Das gilt auch für die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen

Systemen. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck (auch

auszugsweise) nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung des

Verlages. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.


Elmloher Reitertage

Elbe Weser aktuell

Mit der Qualifikation zum „Louisdor-Preis 2019

1. bis 4. August: 69. Elmloher Reitertage mit internationalen Bedingungen

ELMLOHE nz · Man nehme

hochklassigen und attraktiven

Spitzensport, garniere

ihn mit Spring- und Dressurprüfungen

für die Region

und verrühre das alles

mit etwas Show rund ums

Pferd und einem Hauch gesellschaftlichen

Flairs - fertig

sind die Elmloher Reitertage.

Das Dressur- und Springfestival

in Norddeutschland.

Elmlohe ist schön, Elmlohe

ist attraktiv - von Donnerstag,

1. bis Sonntag, 4. August

2019, bereits zum 69. Mal.

In Elmlohe wurde im letzten

Jahr der große Wurf gewagt.

Die beiden großen Abreiteplätze

Springen und Dressur

sowie die beiden großen

Vierecke sind komplett mit

einem „Ebbe & Flut“-System

auf den neuesten Stand moderner

Reitbodentechnik gebracht

worden.

Das findet nachhaltig große

Anerkennung. „Mittlerweile

kann das Turnier, auch von

der gesamten Infrastruktur,

mit internationalen Turnieren

standhalten“, lobte Markus

Beerbaum das Turnier

im vergangenen Jahr. Ins

gleiche Horn stieß auch der

Co-Bundestrainer der deutschen

Dressurreiter, Jonny

Hilberath, im Interview mit

der NZ. „Einfach klasse und

eine große Überraschung.

Der Boden unterscheidet ein

gutes Turnier von einem sehr

guten. Die Plätze in Elmlohe

sind jetzt einfach top.“

Ein besonderes Highlight der

69. Elmloher Reitertage ist

die Qualifikationsprüfung

zum Louisdor-Preis, Finale

2019 in der Frankfurter

Festhalle. Der Louisdor-Preis

wird von der Lieselott und

Vorjahressieger Carsten-Otto Nagel

Der Große Preis des Landkreises Cuxhaven verspricht spannenden Pferdesport

Klaus Rheinberger Stiftung

präsentiert.

Die Reitertage haben seit vielen

Jahren ein breitgefächertes

Prüfungsangebot in

Springen und Dressur. Neben

Prüfungen für Reiterinnen

und Reiter aus der Region

stehen eine Youngster-Tour

für 7- und 8-jährige Springpferde

sowie Springen in der

Kleinen, Mittleren und einer

Großen Tour auf dem Programm.

Neu im Programm

wird eine attraktive „Last-

Chance“-Prüfung sein.

Fortsetzung Seite 5

Ihr Fachmarkt

für Reitsport

Raiffeisen

Weser-Elbe eG

MARKT


Elbe Weser aktuell

Elmloher Reitertage


Fortsetzung von Seite 4

Impressionen

Das Highlight ist der Große

Preis. Elmlohe ist eines der

wenigen nationalen Turniere

in Deutschland, das sein Finale

als Viersterne-Prüfung

ausschreibt. Geritten wird

in dem Vier-Sterne Springen

mit Stechen um insgesamt

30.000 Euro Preisgeld.

Ein äußerst attraktives Prüfungsangebot

gibt es auch

im Dressurbereich. Vom

Reitpferdechampionat über

Dressurpferdeprüfungen bis

hin zu den Vier-Sterne-Dressuren

- das attraktive Dressurangebot

lässt keine Wünsche

offen.

Am Freitag startet die Große

Tour mit der Intermediare II.

Samstag und Sonntag folgt

der Vier-Sterne Grand Prix de

Dressage und der Vier-Sterne

Grand Prix Special. Zudem

gibt es eine Mittlere Dressurtour

mit dem Prix St.Georgs,

dem St.Georg Special und der

Intermedaire I.

Auch in diesem Jahr wird es

eine exklusive Prüfungsserie

für die 7- bis 9-jährigen Dressurpferde

geben.

Der St. Georg Special des

Elmloher Förderpreises wird

mit 3.000 Euro dotiert sein.

„Eine tolle Möglichkeit, die

Sie wird in diesem Jahr nicht dabei sein: die künftige EU-Ratspräsidentin

Dr. Ursula von der Leyen, hier mit Rolf Sünderbruch

hier in Elmlohe für die jungen

Nachwuchspferde geboten

wird“, sagte die „Derby-

Queen“ von Hamburg- Klein

Flottbek, Emma Karnerva,

die die exklusive Fördertour

2018 gewonnen hat.

„Es war sehr schön in Elmlohe“,

befanden Helen Langehanenberg,

Susan Pape,

Jan-Dirk Gießelmann und

Inessa Merkulova. Auch

Springreiter Carsten-Otto

Nagel, 2018 zum dritten Mal

Sieger des Großen Preises

von Elmlohe, war begeistert

vom Angebot und Flair der

Reitertage.

Weitere Infos unter www.

e l m l o h e r r e i t e r t a g e . d e

und https://m.facebook.

com/Elmloher-Reitertage-

1856256497956985/.

Tierarztpraxis Dr. Ulrike Maute

Osterstraße 17 Tel.: 0 47 55 / 91 30 0

21775 Ihlienworth Fax: 047 55 / 91 3033


E-Mail: tierarztpraxis-maute@web.de

Autohaus Rieper GmbH

Mitsubishi und Nissan Vertragshändler

Zum Schönenfelde 1 · 21775 Ihlienworth · (0 47 55) 2 96

www.autohaus-rieper.de

Neu- und Gebrauchtwagen

Inspektion / Reparatur aller Fabrikate

Unfallschadenbeseitigung

Reifendienst und Einlagerung

Abschleppservice · Glasschadenbeseitigung


Elmloher Reitertage

Auszug aus dem Programm der Elmloher Reitertage

Elbe Weser aktuell

Donnerstag 1. August

ab 8 Uhr: Springpferdeprüfung

Geestland-Championat

5- und 6-jährige Pferde

ab 14 Uhr:

Dressurpferdeprüfung

5- und 6-jährige Pferde

Landesmeisterschaften

Springprüfung Kl. M**

Springprüfung Kl. S*

Freitag 2. August

ab 8 Uhr: Dressurprüfungen Kl. S

11.30 Uhr: Qualifikationsprüfung

zur Louisdor Preis Finalqualifikation

14.30 Uhr: Reitpferdeprüfung

16 Uhr: Wertungsprüfung

Landesmeisterschaften Dressur

19 Uhr: Fohlenchampionat

20.30 Uhr: Amazonenspringen

22 Uhr: Barrierespringprüfung

Springprüfung Kl. S

anschließend Turnierparty auf dem Gelände

Sonntag 4. August

8 Uhr: Grand Prix Special

Dressurprüfung Kl. S****

ab 9 Uhr:

ab 9 Uhr:

Finale Kleine, Mittlere und Youngster Tour

Springprüfung Kl. S**

Finale Geestland-Championat

Springprüfung 5- und 6-jährige Pferde

12 Uhr: Qualifikation Louisdor Preis

Kl. S***

14.30 Uhr: St. Georg Special

Elmloher Förderpreis,

Dressurprüfung Kl. S*

15 Uhr: Großer Preis des Landkreises Cuxhaven

Springprüfung Kl. S**** mit Stechen

Die Dressurprüfungen werden am Sonntag von Heike

Kemmer, mehrfache Olympiasiegerin der Dressur, live

kommentiert.

Am Freitag und Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag

von 12 bis 17.30 Uhr gibt es ein Familienrahmenprogramm

mit Ponyreiten, Steckenpferd-Parcours, Maltisch, Hüpfburg

der Weser-Elbe-Sparkasse und Tischkicker sowie viele weitere

Überraschungen.

Samstag 3. August

ab 8 Uhr: Dressurprüfung Kl. S

ab 8.30 Uhr:

Kleine, Mittlere und Youngster Tour

Springprüfung Kl. S

12 Uhr: Grand Prix de Dressage

Dressurprüfung Kl. S****

14 Uhr: Große Tour Springprüfung Kl. S***

ab 19 Uhr:

Elmloher Siegerpreis Reitpferdeprüfung

21 Uhr: Zweikampf Springen Kl. S*

ab 22 Uhr:

Mächtigkeitsspringprüfung

Kl. S unter Flutlicht

anschließend Turnierparty auf dem Gelände

Seite 8

Anreiten • Beritt Dressur / Springen

Turnier • SLP • Hengstvorbereitung • Verkauf

Bruchteilsweg 41-42 • 27624 Elmlohe

Tel. 04704 / 1317 • Mobil 0162 / 513 55 40

www.gestuet-muehlenberge.de

Pferd l Mensch l Bohlmann

REITPLATzBAu

erfolgreich

begeistert

reiten

BOHLMANN REITBÖDEN • +49 (0) 4236 / 9430198 • www.bohlmann-reitboden.de

Robert Baum

Schützenweg 4

Robert Baum

Schützenweg 4 · 21745 Hemmoor

www.weidehuetten-baum.de

info@weidehuetten-baum.de

Mobil 01 71 / 4 43 53 04

Tel. 0 47 71/ 8 88 32 32

Fax 0 47 71/8 88 32 33

Frisches maschinell entschältes Krabbenfleisch und vieles mehr

A. & S. Kocken Krabbenhandels-GmbH

Zum Kutterhafen 20

27639 Wurster Nordseeküste / Spieka-Neufeld

Telefon 04741/2592 · Telefax 04741/3380

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 8 - 18 Uhr • So. 9 - 18 Uhr


Elbe Weser aktuell

Elmloher Reitertage


ELMLOHE re · Die renommierte

Festspieloper Prag

präsentiert am Freitag, 6.

September, um 20 Uhr auf

dem Turniergelände in Elmlohe

„Die Große Verdi-Gala“

- den Sommer Klassik Open-

Air-Höhepunkt. Geboten

wird eine Auswahl der bekanntesten

Stücke aus Verdis

Opern, darunter „Nabucco“,

„Aida“, „Rigoletto“ und „La

Traviata“. Mit ihren brillanten

Stimmen entführen

Solisten und Chor in die zauberhafte

Welt der Romantik,

musikalisch mitreißend begleitet

von den Tschechischen

Symphonikern Prag.

„Etwa 100 Künstler - Sänger,

Tänzer, Musiker - aus namhaften

Opernhäusern und

Orchestern Tschechiens haben

sich zu einem eigenen

Ensemble zusammengefunden:

der Festspieloper Prag“,

so die künstlerische Leiterin

der Veranstaltungsfirma

Great Performances Kiel, Melinda

Thompson. „Seit Jahren

sind wir erfolgreich mit

großen Opern unterwegs. Es

ist immer wieder beglückend

zu erfahren, mit welcher

Freude und welchem Engagement

sämtliche Künstler

und Techniker dabei sind -

auch oder gerade in schwierigen

Situationen.“ Denn

eine Aufführung unter freiem

Himmel sei immer eine

logistische Herausforderung

und erfordere die unbedingte

Konzentration und Zusammenarbeit

aller, unterstreicht

Thompson. „Meist kommen

wir mit drei Sattelschleppern

voll Material an: Bauzäune

für 170 Meter, Bühnenbretter

für 120 Quadratmeter, Zelte

für die Mannschaft und

das Orchester, die gesamte

Bestuhlung.“

„Bei unserer ganz einzigartigen

Verdi-Gala treten bekannte

und beliebte Gestalten

aus den berühmtesten

Verdi-Opern in völlig neuer

Konstellation auf. Ihre

Charaktere und Schicksale

werden zu zwei kurzen, eigenständigen

Handlungen

verwoben - man könnte sagen,

zu zwei kleinen Mini-

Opern. Ausgewählt und

Verdi-Gala auf Turniergelände

Renommierte Festspieloper Prag in Elmlohe zu Gast


meisterhaft in Szene gesetzt

wurden die Stücke von dem

bekannten tschechischen

Bariton und Regisseur Oldich

Kríž.“

Mit der diesjährigen Sommertournee

setzen sich die

Veranstalter dafür ein, die

Welt der Oper auch einem

An- und Verkauf von

Reitpferden,

Stuten und Fohlen

UWE

WICHERS

Voigtding 9 • 21789 Wingst

Tel. 0 47 77/84 62

und 0171/3 02 26 91

breiten Publikum nahe zu

bringen. Das gelinge auch

mit einem Ensemble, das in

der italienischen Originalsprache

singt, so Thompson.

„Italienisch ist nun mal die

Sprache der Oper, des Gesangs

- einfach die Sprache

der Musik. Unser Prinzip ist

Foto: Agentur

es, jede Oper in ihrer Originalsprache

auf die Bühne zu

bringen. Es geht sehr viel an

Verständnis, verloren, wenn

man die Texte in eine andere

Sprache transponiert.“

Karten gibt es im EWa-

Ticketshop unter (04721)

72 15 26.

Deckenwasch-Service

Geestestraße 13 · 27619 Wehdel

www.decken-waschen.de

Tel. 04749/489 • mobil 0179/7668426

Ihr Versicherungsmakler

in Cuxhaven

Unabhängige Beratung für Privat und Gewerbe

seit 1995

Abschnede 208, 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 66 32 909

www.fvf-cuxhaven.de


112. Dobrock-Turnier

Elbe Weser aktuell

Wattwagenfahrten Werner Stelling Kai - Inh. Stelling Kai Swiensweg 1 • 27476 Cuxhaven

Tel. (0 47 21) 2 97 26

www.wattwagen-cux.de • info@wattwagen-cux.de

Tierarztpraxis

Altenbruch

J.-H. Ahlemeyer und P. Burfeindt

Praktische Tierärzte

St.-Annen-Weg 5 · 27478 Cuxhaven

Kleintiersprechstunde

nach telefonischer Vereinbarung.

Telefon: 0 47 22 - 25 16

Die Anmeldung ist von Montag bis Freitag von

8.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 19.00 Uhr besetzt

PI A NOFORTE

K L AV IER E * FLÜGEL

BERATUNG REPARATUR VERKAUF

STIMMUNG - KONZERTSERVICE

TRANSPORTE

21781 CADENBERGE

Bahnhofstr. 6

Telefon (0 47 77) 93 16 76

oder 01 75/5 60 90 30

E-Mail: piano.senftleben@t-online.de

www.klavier-cembalo.com

IHR KLAVIER- UND CEMBALOBAUMEISTER

K N U T-M. SENFTLEBEN

Hans-Wilhelm

Hennings

Kleintierpraxis

Papenstraße 84

27472 Cuxhaven

Telefon 0 47 21- 2 27 72

Sprechstunden:

Mo.– Fr. 8.00 – 9.00 Uhr

12.00 – 13.30 Uhr

17.00 – 19.00 Uhr

und nach tel. Vereinbarung

Fliesenarbeiten aller Art

Natursteinund

Silikonarbeiten

Kleinreparaturarbeiten

Hoffmann-von-Fallersleben-Weg 19

21762 Otterndorf

Telefon 0 47 51 - 90 99 630

Mobil 01 79 - 2 16 21 46

www.fliesenleger-roehl.de

Anspannung und volle Konzentration sind bei den Dressurprüfungen gefragt

Ohne den Partner Pferd nicht möglich

112. Dobrock-Turnier glänzt mit großem Starterfeld

WINGST js · „Mit über 700

Reitern und 1.300 Pferden

haben wir beim Dobrock-Turnier

ein größeres Teilnehmerfeld

am Start als im letzten

Jahr“, freut sich Rolf Michnick

der Geschäftsführer des

Unterelbeschen Renn-, Reitund

Fahrvereins. „Ein hohes

Nennungsergebnis bedeutet

aber auch eine große Herausforderung

für das Organisationsteam,

denn der zeitliche

Rahmen muss ja für Reiter

und Zuschauer überschaubar

bleiben.“

Die Springprüfungen der

Youngster- und Großen Tour

sind besonders beliebt, selbst

bei den regionalen Wettbewerben

sind durchweg Zuwächse

zu verzeichnen. Vor

allem in den Prüfungen der

mittleren Leistungsklassen

dürfen sich die Zuschauer

auf niveauvolle Starterfelder

freuen. Das Mannschaftsspringen

der Vereine des

„Unterelbeschen“ am Samstagnachmittag

verspricht ein

Highlight für den regionalen

Pferdesport zu werden.

Der Anreiz für Reiter aus ganz

Deutschland, beim Dobrock-

Turnier in der Wingst an

den Start zu gehen, ist also

ungebrochen. Trotz fast parallel

laufender Europameisterschaften

der Spring- und

Dressurreiter in Rotterdam

bietet das Starterfeld wieder

Reitsport der Spitzenklasse.

Denn auch 2019 treffen

Deutsche Meister, Landesmeister

und Championatsreiter

mit den regionalen

Reitern im Springparcours

und in den Dressurvierecken

aufeinander.

Von den „Stammgästen“ haben

mit Dirk Schröder, Philip

Rüping, Hergen Forkert, Inga

Czwalina, Ulf Plate und Joachim

Heyer den Großen Preis

des Landkreises Cuxhaven

in den vergangenen Jahren

schon einmal für sich entscheiden.

So erfahrene Reiter

wie William James Passy,

Jasper Kools, Manuel Espinosa,

Henrik Sosath, Lennert

Hausschild, Florian Meyer

zu Hartum, Bastian Freese,

Rolf Moormann, Harm Wiebusch,

Dirk Ahlmann oder

Hans-Christoph Kühl werden

es ihnen schwer machen

mit einer Titelverteidigung.

Erstmals reitet Christian

Glienewinkel als Sieger des

Hambuger Derbys auf dem

Dobrock. Reiter aus 21 Nationen

sorgen für das internationale

Flair in der Wingst.

In den Dressurwettbewerben

sind Svenja Peper, Peter Koch,

Jörn Kubelke, Paula de Boer, sowie

Britta und Hannes Baumgart

gern gesehene Reiter und

werden das Fachpublikum sicher

mit Dressurlektionen auf

höchstem Niveau begeistern.

Fortsetzung Seite 9

Sie werden mit Sicherheit auch diesmal dabei sein: Landrat Kai-Uwe

Bielefeld (l.) und Samtgemeindebürgermeister Harald Zahrte


Elbe Weser aktuell

112. Dobrock-Turnier

Aber auch in den unteren

Leistungsklassen gehen regionale

Reiter wie Marco Bührig

mit hohen Ambitionen

an den Start.

Das Traditionsturnier auf

dem Dobrock bietet in seiner

familiären Atmosphäre

wieder einmal Reitsport in

seiner gesamten Bandbreite,

von den Kreismeisterschaften

des Unterelbeschen

bis zum Spitzensport. Wenn

am Freitagabend tausende

Reitsportfreunde das Turniergelände

bevölkern, ist

der Pferdevirus wieder endgültig

in der Wingst ausgebrochen.

Beim Mächtigkeitsspringen

unter Flutlicht

mit Volksfestcharakter muss

man einfach dabei sein. Genauso

wie am Samstagabend

wenn die Amazonen in einer

S**-Springprüfung ihre

„Meisterin“ ermitteln und

anschließend beim Barrierenspringen

Hindernisse bis

zu einer Höhe von zwei Metern

übersprungen werden.

Auf dem Dobrock lässt sich der

Reitsport in einzigartiger Atmosphäre

genießen, aber die

gesamte Veranstaltung wäre

ohne den Partner Pferd gar

nicht möglich. Spätestens beim

sportlichen Highlight, dem

Großen Preis des Landkreises

Cuxhaven und der Elbe-Weser

Sparkasse am Sonntagnachmittag,

kann sich jedermann

von den beeindruckenden Fähigkeiten

dieser Tiere und deren

Reiter überzeugen.

MIETEN | KAUFEN | INVESTIEREN

Selbstbestimmtes Wohnen bis ins hohe Alter

30 helle, barrierefreie

Eigentumswohnungen

1 Penthouse mit riesiger Dachterrasse

tolle Waldrandlage neben dem

Freibad

keine zusätzliche Maklerprovision

umfangreiches Betreuungs- &

Servicekonzept

Wikings Immobilien GmbH & Co. KG

Schwimmbadallee 6 | 21789 Wingst

info@nordseeresidenz-wingst.de

0152 557 533 26 | www.nordseeresidenz-wingst.de


10 112. Dobrock-Turnier

Elbe Weser aktuell

WINGST js · Zum Traditionsturnier

auf dem Dobrock vom

15. bis 18. August 2019 werden

auch bei der 112. Auflage

Spring- und Dressurreiter der

regionalen, nationalen und

internationalen Elite in der

Wingst erwartet. Mit weit

über 3.000 Starts gehört das

Dobrock-Turnier zu den größten

Reitsportveranstaltungen

Deutschlands.

Attraktiv ist das 112. Dobrock-Turnier

aber nicht nur

durch seine zahlreichen

Startmöglichkeiten in den

Spring- und Dressurwettbewerben

aller Leistungsklassen,

sondern auch durch

seine hochdotierten Zuchtprüfungen

im 13. Deister-

Springpferde-Championat. In

den Finalprüfungen für vier-,

fünf- und sechsjährige Nachwuchspferde

aller Zuchtgebiete

werden neben den etwa

10.000 Euro an Gewinngeldern

zusätzlich insgesamt

52.500 Euro an Ausbildungsgratifikationen

vergeben.

Das Dobrock-Turnier konnte

damit seine ohnehin schon

starke Anziehungskraft und

das Deister-Springpferde-

Championat seine hohe Wertigkeit

noch einmal steigern.

Das Deister-Springpferde-

Championat hat sich mit

seiner 13. Auflage endgültig

zu einer der bedeutendsten

Zuchtprüfungen über die

Grenzen Deutschlands hinaus

etabliert.

Denn zwei Merkmale machen

dieses Championat

einzigartig. Zum einen gibt

es auf dem Dobrock in den

Zuchtprüfungen so viel zu

gewinnen, wie auf keinem

anderen Turnierplatz sonst,

und zum anderen keinerlei

Über 60.000 Euro zu gewinnen

Deister-Springpferde-Championat hoch dotiert

Vorjahressieger im Deister-Springpferde-Championat der Vierjährigen - Julia Müller-Rulfs mit dem selbstgezogenen

Hengst Mangoon v. Messenger

Foto: Jürgen Stroscher

Starteinschränkungen für

die vier- bis sechsjährigen

Springpferde. Damit besitzt

das Deister-Championat ein

Alleinstellungsmerkmal. Im

Gegensatz zu den Bundeschampionaten

in Warendorf

sind Pferde aller Zuchtgebiete

aus Deutschland und dem

Ausland zugelassen und so

ein direkter Qualitätsvergleich

der Jahrgänge möglich.

Das ist reizvoll für Reiter,

Züchter, Besitzer, Ausbilder,

potenzielle Pferdekäufer und

Zuschauer zugleich.

Absoluter sportlicher Höhepunkt

bleibt der mit 15.000

Euro dotierte Große Preis

des Landkreises Cuxhaven

und der Weser-Elbe Sparkasse

Bremerhaven, eine Drei-

Sterne-Springprüfung, die

zum Abschluss des Turniers

am Sonntagnachmittag ausgetragen

wird.

Der abwechslungsreiche

Turnierplan hat noch eine

Menge mehr zu bieten. Vom

Mächtigkeitsspringen am

Freitagabend unter Flutlicht

bis hin zu den Kreismeisterschaften

des Unterelbeschen

Renn-, Reit- und Fahrvereins.

An vier Turniertagen bietet

das 112. Dobrock-Turnier

die ganze Palette des Pferdesports.

Über 20.000 Zuschauer

lassen sich in jedem Jahr

aufs Neue von der einzigartigen

Dobrocker Turnieratmosphäre

faszinieren.




Der Sommer wird heiß –

Ihre Getränke bleiben kühl!

Brucheis • Würfeleis

Verkauf auch an Privat! Mo. – Fr. 7.00 – 15.30 Uhr, Sa. 7.00 – 12.00 Uhr

Kühlhauskai 1 . 27572 Bremerhaven . Telefon 0471/931 55-0



Axhausen Müller Zimmermann

--------- Rechtsanwälte . fachanwälte · Notar ---------

Ulrich Axhausen

Rechtsanwalt und Notar

Fachanwalt für Familienrecht

Ehe- und Scheidungsfolgenrecht

Baurecht, Erbrecht

Verwaltungsrecht

Landwirtschaftsrecht

Hinschweg 3 · 27607 Geestland/Langen · www.axhausen-pp.de

Tel. 04743/9331-0 · Fax 04743/7089 · E-Mail: kanzlei@axhausen-pp.de


Elbe Weser aktuell

Duhner Wattrennen 11

Das „Pferderennen auf dem Meeresgrund“

Viele ehrenamtliche Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf

Rennen vor prächtiger Kulisse

CUXHAVEN tw · Noch sind

es ein paar Wochen hin,

doch die Vorbereitungen

laufen auf Hochtouren. Am

25. August. beginnt um 10

Uhr mit dem traditionellen

Bügeltrunk zur Begrüßung

das weltweit einzigartige

Pferderennen auf dem

Meeresgrund“. Mit der Freigabe

des Watts durch Meeresgott

Neptun startet das 1.

Rennen um 11.30 Uhr. Alle

30 Minuten kämpfen dann

die Traber und Galopper

in insgesamt zwölf Rennen

im Watt um Sieg, Ehre und

Geld. Höhepunkt ist das

Rennen um den Wanderpokal

des Niedersächsischen

Ministerpräsidenten, der

einzige Ehrenpreis, den das

Land bei einer Pferdesportveranstaltung

vergibt. In

diesem Jahr wird er von Kultusminister

Grant Hendrik

Tonne übergeben.

Neben den Galopp- und

Trabrennen gibt es auch

in diesem Jahr wieder ein

buntes Rahmenprogramm.

So können sich die Besucher

unter anderem auf ein

Schaurennen mit Shetlandponys,

einen Vorbeiflug der

Luftfahrzeuge des Marinefliegerkommandos

Nordholz

und einen Auftritt der

Jagdhornbläser freuen. Und

auch die Haflinger-Freunde

Kreis Cuxhaven sind wieder

mit dabei. Vor, zwischen und

nach den Rennen finden sich

hinter dem Deich ein Angebot

an Gastronomie und weiteren

Ständen für die ganze

Familie. Natürlich gibt es

für die Besucher wieder die

Möglichkeit auf die Sieger

zu setzen, denn auch in diesem

Jahr ist die „Hamburger

Trabrenngesellschaft“ mit

ihren mobilen Totalisatoren

am Duhner Strand präsent.

Das letzte, 12. Rennen ist für

17 Uhr angesetzt.

Konnte man im letzten Jahr

tidenmäßig die Rennen gelassen

angehen, „sitzt uns in

diesem Jahr das Wasser im

Nacken“, sagte Jochen Kugler

von der Nordseeheilbad

Cuxhaven GmbH beim Arbeits-

und Informationstreffen

am Dienstag letzter Woche

im Strandhotel Duhnen.

Fortsetzung Seite 12

Das Organisationsteam mit Präsident Jos van der Meer traf sich am Dienstag zu einem Arbeitstreffen

»Auktionshalle Cuxhaven«

seit über 50 Jahren

Feldweg 55a • 27472 Cuxhaven

Tel. (0 47 21) 39 98 84 • Fax 42 65 35

Antikes, Kunst und Schmuck

Freiverkauf: Di. - Fr. 10-17 Uhr und Sa. 10-14 Uhr

Monatliche Versteigerungen

Versteigerungskatalog im Internet unter:

www.auktionshalle-cuxhaven.de

Johann-Heinrich-Voß-Str. 4

21762 Otterndorf

Tel. 0 47 51 99 89 30

schriever-hartmut@t-online.de

Qualität

zu fairen

Preisen!


12 Duhner Wattrennen

Elbe Weser aktuell

Fortsetzung von Seite 11

Wattrennpräsident Jos van

der Meer freute sich auch im

dritten Jahr seiner Amtszeit

über die große Unterstützung

der zahlreichen Helfer

sei es von THW, Polizei, DRK,

Feuerwehr,

Nordseeheilbad

Cuxhaven GmbH und vielen

weiteren. „Es ist ein gutes Gefühl

sich auf alle verlassen

zu können“, betonte er. Das

rein ehrenamtlich organisierte

und durchgeführte

Rennen kann auf rund 1.000

ehrenamtliche Helfer bauen,

die im Hintergrund für

einen reibungslosen Ablauf

sorgen. Gerade in Zeiten immer

größerer Auflagen auch

für ehrenamtliche Veranstaltungen

ging sein Dank

auch in Richtung Politik und

Verwaltung. „Wir haben nur

Befürworter“ freute er sich.

„Und jeder ist bemüht uns

ein Maximum an Unterstützung

zu geben.

Trotz dieser großen Unterstützung

geht es aber auch

beim Duhner Wattrennen

nicht ohne finanzielle Förderung.

Ein großer Dank

ging deshalb auch in Richtung

der über 60 Sponsoren,

die zum Teil schon seit ein

paar Jahrzehnten dabei sind.

„Ohne Sie wäre ein so großes

Rennen nicht möglich.“

„Park & Ride“

Um ohne Probleme zum

Duhner Wattrennen zu kommen,

sollten die Besucher die

ausgeschilderten „Park &

Ride“-Parkplätze nutzen. Die

von dort eingesetzten Busse

bringen die Besucher bis zur

Rennstrecke im Wattenmeer

vor Duhnen und zurück.

Kostenlos ist der Busverkehr,

wenn die Besucher eine Eintrittskarte

für das Wattrennen

vorweisen können oder

sie diese im Bus erwerben.

Schon jetzt kann man das

Datum für das nächste Duhner

Wattrennen im Kalender

vermerken, das erstmalig an

einem Samstag stattfindet.

Startschuss ist am 18. Juli

2020 um 14 Uhr.


www.

duhner-wattrennen.de

Spring- und Dressurausbildung für gehobene Ansprüche

Stefan Blanken

Tel.: 01 72/42 12 748

Fax: 0 42 83/98 00 06

Ummelweg 11 • 27412 Hepstedt

eMail: info@blanken-horses.de • www.blanken-horses.de

D_Anz_Wattenkieker_Fruehstueckai.pdf 1 15.11.13 11:10

• Reitschule**** (FN) • Verkauf von Dressur- und Springpferden

• Pensionspferdehaltung • SLP, Körung, Auktion etc.

Ferienwohnung

Elmlohe / Gallbergstr. 11 · 27624 Geestland · Fon 04704-2044 · Fax 04704-2233

www.marschalk-pecksen.de

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Am Sahlenburger Strand 27 · 27476 Cuxhaven

04721/2000 · www.wattenkieker.de

Ein Fensterplatz

am Nordseestrand

Starten Sie entspannt

in den Tag und genießen Sie

täglich unser Frühstücksbuffet

mit Blick auf Neuwerk.

Wir nehmen gern

Ihre Reservierung entgegen.

Warme Küche:

Do. bis Mo. von 12.30 bis 14.30 Uhr

und 18.00 bis 20.30 Uhr

Di. & Mi. Ruhetag

Jutta Schröter

Tierheilpraktiker

für

Pferde

Osteopathie

Akupunktur

Homöopathie

04764-1242

info@tierheilpraxis-schroeter.de


Elbe Weser aktuell

In Memoriam Henry Böhack 13

Er wird noch lange in den Köpfen der Menschen bleiben

Im Gespräch mit Jos van der Meer über seinen Vorgänger Henry Böhack

Nach 43 Jahren hat Henry

Böhack Anfang 2017 im

Alter von 89 Jahren sein

Amt als Präsident des Vereins

für Pferderennen auf

dem Duhner Watt weitergegeben.

Davor stand sein

Name für die Organisation

und Durchführung von

42 „Pferderennen auf dem

Meeresgrund“ mit vielen

Höhen, aber auch manchen

Tiefen. Auch bei den

Wattrennen 2017 und 2018

war „Sir Henry“ mit Freude

dabei. In diesem Jahr

wird er erstmals fehlen - er

starb am 13. Februar im

Alter von 91 Jahren. Mit

seinem Nachfolger Jos van

der Meer sprach Tamara

Willeke.

Wann und wie haben

Sie Henry Böhack

?

kennengelernt?

!

Henry Böhack habe ich

schon 1971 kennengelernt.

Damals, mit zehn Jahren

habe ich ein Pony bekommen

und bin auch viel zu

Ponyrennen und Turnieren

gefahren. Und damals war

Henry Böhack schon Sprecher

bei den Turnieren. Ich

kann mich schon von damals

an ihn erinnern.

?

Gibt es etwas, das Ihnen

in Verbindung mit

ihm immer im Gedächtnis

bleibt?

!

Im Gedächtnis bleibt

Vieles in Verbindung mit

Henry Böhack. Sein Charme

auch im Umgang mit ihm

fremden Personen. Seine

stilvollen Auftritte, sein englischer

Stil und besonders

sein Interesse an Menschen.

Es war vollkommen unabhängig

auf welchem Parkett

er sich bewegt hat, er hat immer

Eindruck hinterlassen.

?

Was war seine bestimmende

Charaktereigenschaft?

Seine Freundlichkeit und

seine Wertschätzung jedem

Menschen gegenüber.

Es war seine Art als Ansager,

sich bei Reitturnieren

Henry Böhack mit seinem Nachfolger Jos van der Meer beim Duhner

Wattrennen 2016

besonders bei Anfängern

die noch nicht so perfekt

waren, Zeit zu nehmen und

mit ein paar humorvollen

und netten Worte zu motivieren.

Ich kann mich sogar

noch bei meiner Tochter erinnern,

dass sie bei einem

der ersten Turniere nach

dem Springen - das Pferd

hatte drei Mal verweigert -

er sich bei der Ansage Zeit

nahm und sagte „Ich kenne

deinen Vater ja auch, der

ist genauso angefangen“.

Er war ein großer Motivator

und Menschenfänger

zugleich.

?

Haben Sie ihn auch einmal

zornig erlebt?

!

Ja, als es darum ging, dass

das Duhner Wattrennen

2007 gleichzeitig mit dem

Jubiläumsfest zu 100 Jahren

Stadtrechte Cuxhaven

zusammenfiel und darauf

keine Rücksicht genommen

wurde. Er war ja im Prinzip

immer für seine Sache eloquent

kämpfend, aber da

konnte man schon mal seinen

Zorn spüren. Das war

aber auch das einzige Mal.

?

Was hat Henry Böhack

nach seinem Tod den

Menschen noch zu sagen?

Ich glaube, er sagt für viele

Jahre noch sehr viel. Ganz

Op de Höcht 2

047 23-49 05 90

Das Kniegelenk wurde gerettet

Bereits seit 30 Jahren litt Dieter Hansen (72) aus Cuxhaven an

Arthrose im rechten Knie und im linken Sprunggelenk. Um die

Schmerzen zu reduzieren, wurde der Fuß vor einem Jahr versteift.

Jetzt plädiert sein Facharzt für ein künstliches Kniegelenk. „Da las

ich im WOCHENBLATT von dem Schmerztherapeuten nach Liebscher

und Bracht Jürgen R. Hahn“, erzählt Dieter Hansen. „Für

mich war es die letzte Chance vor der großen Operation“.

Jürgen Hahn wandte bei seinem Patienten Osteopressur nach Liebscher

und Bracht an. „Schon nach der ersten Behandlung ging ich

fast ohne Schmerzen aus der Praxis“, sagt Dieter Hansen. „Nach

der dritten Behandlung war ich beschwerdefrei.“

Der Rentner führt jetzt wieder ein aktives Leben. Während er vor

der Behandlung kaum gehen oder stehen konnte und jeder Treppengang

zur Qual wurde, geht er jetzt wieder mit seiner Frau spazieren,

arbeitet in seinem Garten und steigt sogar auf eine Leiter.

Um den guten Zustand zu erhalten sollte man täglich die Dehnübungen

(Hausaufgaben) ca. 10 Minuten machen.

„Die Schmerztherapie nach Liebscher

und Bracht (LnB) kann Patienten

mit chronischen Schmerzen

dauerhaft von diesen Leiden befreien“,

sagt Jürgen R. Hahn.

Unter Tel. 016097205198 Wehdemacker

25 in Altenbruch können Interessierte

einen Beratungs- oder

Behandlungstermin vereinbaren.

viele Menschen hatten tolle

Erfahrungen und tolle Erlebnisse

mit dem Duhner

Wattrennen in Verbindung

mit Henry und umgekehrt.

Henry Böhack hat das Duhner

Wattrennen zu einem

außerordentlichen Ereignis

gemacht und alle Organisationen,

Institutionen, Förderer

und Helfer sehen das

Wattrennen als ihre Veranstaltung

und unterstützen

das weiterhin im Sinne von

Henry Böhack.

Er wird noch lange in

den Köpfen der Menschen

bleiben.

· Danke für das Gespräch.

Auf Youtube können Sie

Informationen über Liebscher

und Bracht einholen.

Anzeige


14 In Memoriam Henry Böhack

Elbe-Weser aktuell

Henry Böhack beim „Auftakt“ (2015), dem jährlichen Grünkohlessen

im Strandhotel Duhnen

Zu Gast in Elmlohe 2017: Henry Böhack mit Landrat Kai-Uwe Bielefeld

(l,) und Hans-Jörg Ratjen, ehemaliger Leiter der VHS Hadeln

Henry Böhack (2013) mit Christel Joreitz, die 27 Jahre die Geschäftsstelle

des Wattrennens gemanagt hatte, und dem damaligen Schatzmeister

Gerhard Joost mit historischem Protokoll- und „Cassa“-Buch

Henry Böhack moderierte gemeinsam mit der ehemaligen Generalbundesanwältin

Monika Harms Gespannvorführungen beim Dobrock-Turnier

2016

Henry Böhack mit dem Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann und

Umweltminister Stefan Wenzel beim Wattrennen 2014

Immer wieder freundschaftliche Gesprächspartner: Henry Böhack mit

EWa-Redaktionsleiter Andreas Oetjen 2016

Wanderpokal des „Niedersächsischen Ministerpräsidenten“ 2015: Henry

Böhack mit Siegerin Jaqueline Krüger

Henry Böhack bei seiner „Abschiedsrede“ 2016 vor dem Strandhotel

Duhnen der Familie Kamp


Ab sofort

reinigen wir

Ihre Pferdedecken

fachgerecht, schonend

und zeitnah!

Wir waschen, trocknen

und imprägnieren

schonend mit

Miele Professional ®

Geräten.

Durch unsere extra

entwickelten

Waschprogramme,

haben Gerüche und

anhaftende Haare bei

uns keine Chance!

Wir bieten Ihnen die

Qualität, wie sie auch

im Proreitsport

zu nden ist.


Der Amarok 4MOTION.

100 % Pickup. 100 % Premium.

Nutzfahrzeuge

Kompromisslos im Gelände. Temperamentvoll auf Asphalt.

Der neue Amarok vereint das, was Sie von einem exklusiven Allrounder der Premiumklasse erwarten dürfen:

maskulines Design, robuste Bauweise sowie jede Menge Power.

Bei uns ab 39.999 €

Selbst unter extremen Bedingungen bietet der neue Amarok hohen

Premiumfahrkomfort. Grund dafür ist die perfekte Fahrwerks- und

Antriebsabstimmung – kombiniert mit dem bewährten Allradantrieb

4MOTION, der energisch zupackt, wenn es darauf ankommt.

Das herausragende Offroad-ABS sorgt zudem für kürzere Bremswege

auf losem Untergrund.

Sicherheit auf nahezu jedem Untergrund: Als einziger Pickup seiner

Klasse verfügt der neue Amarok erstmalig serienmäßig über eine

Multikollisionsbremse und die Gespannstabilisierung beugt einem

Schlingern des Anhängers bestmöglich vor.

Die verstärkten Blattfedern bieten zudem hohen Fahrkomfort auch

bei maximaler Zuladung (bis zu 1.050 kg).

Kraftvoller V6-3,0-l-TDI-Motor

Breiteste Ladefläche seiner Klasse

Innenraum überzeugt durch viel Platz

Ihr Anprechpartner für

Umbauten und Transportlösungen

Detlef Schulze

Verkauf Nutzfahrzeuge

d.schulze@manikowski.de

Cuxhaven KG · Papenstr. 126 · 27472 Cuxhaven · Telefon 04721 / 737-103 · www.manikowski.de

Nutzfahrzeuge

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!