Katalog Kunst- und Antiquitäten-Auktion 24.08.2019

ahbieberle

Jean-Burger-Str. 4

39112 Magdeburg

AUKTION

Samstag,

24. August 2019

Beginn: 11:00 Uhr


Versteigerungsbedingungen

Grundlage der Versteigerung sind die zum Aushang gebrachten gesetzlichen Bestimmungen.

Für jede Versteigerung gelten demnach die nachfolgend aufgeführten Regelungen:

Die Versteigerung

erfolgt freiwillig oder im behördlichen Auftrag, im fremden Namen und auf Rechnung der Auftraggeber. Die Gegenstände

stammen aus Nachlässen , Auflösungen und Einlieferungen. Sie können in der dafür festgesetzten Zeit besichtigt und geprüft

werden. Die Versteigerung erfolgt nach fortlaufenden Katalognummern.

Katalogbeschreibungen

Die Beschreibung der Gegenstände beruht auf subjektiven Überzeugungen der Experten, sie werden mit derzeitigen

marktüblichen Preisen als Grundlage des Ausrufspreises beurteilt und ermittelt. Für offene und verdeckte Mängel sowie für

Zuschreibungen wird keine Haftung übernommen. Begründete Mängelrügen müssen innerhalb von 3 Arbeitstagen geltend

gemacht werden. Die Gegenstände werden ersteigert, wie besichtigt. Bei Kunstgegenständen, insbesondere bei Bildern und

bei antiken Gegenständen, werden nur solche Fehler und Beschädigungen angeführt, die den künstlerischen Wert wesentlich

beeinträchtigen. Die Auktionsteilnehmer werden gebeten sich persönlich vom Zustand der Objekte und Kunstwerke zu

überzeugen, da Katalogbeschreibungen über keine zugesicherten Eigenschaften im Sinne der §§ 459 ff BGB sind. Für Unfälle

während der Besichtigungs- und Versteigerungszeit wird keine Haftung übernommen.

Der Zuschlag

wird dem Höchstbietenden erteilt, wenn nach dreimaligem Aufruf kein Übergebot abgegeben wird. Gibt es mehrere Bieter für

dasselbe Gebot, entscheidet das Los. Sollte ein rechtzeitig abgegebenes Gebot übersehen worden sein, kann der Ausruf erneut

erfolgen. Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme und Zahlung. Die im Katalog angegebenen Preise verstehen sich als

Limitpreise. Die Steigerungsrate beträgt 10%. Untergebote werden nur unter Vorbehalt zugeschlagen. Bis zu einem Limit

von 100,- € werden Untergebote nicht berücksichtigt. Mit dem Zuschlag geht die Gefahr für etwaige Verluste, Beschädigungen,

Verwechslungen u.a. auf den Käufer über, das Eigentum jedoch erst nach vollständiger Bezahlung. Schriftliche Gebote werden

Gleichrangig behandelt. Da ein Höchstgebot grundsätzlich nicht als Ausruf gewertet wird, sondern den Steigerungsraten

entsprechend mit aufgerufen wird, kann es vorkommen, daß Ihr Höchstgebot mit einem Saalgebot gleichlautet. In diesem Fall

erhält das Saalgebot den Zuschlag.

Der Zuschlagpreis

wird nach erfolgtem Zuschlag fällig. Er versteht sich zuzüglich 18% Versteigerungsgebühr plus 19% Mehrwertsteuer, insgesamt

also 21,42%. Beim persönlichen Bieten ist die Zahlung des Gesamtbetrages sofort am Versteigerungstag in bar oder durch

bankbestätigten Scheck an das Auktionshaus Bieberle zu entrichten. Bei schriftlichen Geboten 5 Arbeitsage nach der

Rechnungslegung. Schecks werden erst nach vorbehaltloser Bankgutschrift als Erfüllung anerkannt. Die Gegenstände

bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Einlieferers. Kaufrückstände und dadurch entstandene Nebenkosten

kann der Auktionator für den Auftraggeber einziehen bzw. einklagen. Die Zuschläge, die über das Livebiet-Portal ( lot-tissimo)

zugeschlagen wurden, betragen zusätzlich 3 % plus 19 % Mehrwertsteuer. (21% +19% =25%)

Der Zuschlagpreis bei einer Betriebsauflösung

wird nach erfolgtem Zuschlag fällig. Er versteht sich zuzüglich 15% Versteigerungsgebühr plus 19% Mehrwertsteuer auf den

Zuschlagspreis und der Versteigerungsgebühr 36,85%. Beim persönlichen Bieten ist die Zahlung des Gesamtbetrages sofort

am Versteigerungstag in bar oder durch bankbestätigten Scheck an das Auktionshaus Bieberle zu entrichten. Bei schriftlichen

Geboten 10 Tage nach der Rechnungslegung. Schecks werden erst nach vorbehaltloser Bankgutschrift als Erfüllung

anerkannt. Die Gegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Einlieferers. Kaufrückstände und dadurch

entstandene Nebenkosten kann der Auktionator für den Auftraggeber einziehen bzw.einklagen.

Zahlung

Wird der Kaufpreis nicht innerhalb der festgesetzten Frist bezahlt, so ist der Auktionator berechtigt, dem Käufer Verzugszinsen

vom Rückstand tageweise berechnet, 6 % / 365 pro Tag, über den offenen Zeitraum zu verrechnen. Pro Mahnung wird eine

Bearbeitungsgebühr von 5,- € zusätzlich in Rechnung gestellt! Der Käufer haftet nach Zuschlagserteilung für die vollständige

und rechtzeitige Kaufpreiszahlung auch im Fall der Bekanntgabe nach Zuschlagserteilung, dass er für eine dritte Person mit

geboten hat. Stellt das Auktionshaus auf Wunsch des Käufers eine Rechnung an die namhaft gemachte dritte Person aus, erklärt

das Auktionshaus damit ausschließlich die Akzeptanz einer schlichten (zusätzlichen) Erfüllungsverpflichtung durch die namhaft

gemachte dritte Person, ohne ihr weitere Rechte wie insbesondere Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsansprüche, etc.

einzuräumen, sowie unter Aufrechterhaltung der vollständigen Haftung des Käufers.


Die Ausgabe der ersteigerten Gegenstände

erfolgt nach Barzahlung sofort oder innerhalb von 5 Arbeitstagen. Der Käufer ist verpflichtet, diesen Zeitraum einzuhalten.

Für etwaige Beschädigungen oder Verluste übernimmt das Auktionshaus keine Haftung. Sollte die angegebene Frist

überschritten werden, kann der Gegenstand kostenpflichtig zu Lasten des Käufers eingelagert werden.

Schriftliche Gebote

werden bis spätestens einen Tag vor der Auktion angenommen. Sie werden interessewahrend und gewissenhaft ausgeführt.

Verbindlich dafür ist stets die Katalognummer. Der dabei angegebene Preis gilt als Höchstgebot, ausschließlich Gebühr und

Mehrwertsteuer. Der Zuschlag kann also auch für einen niedrigeren Preis erfolgen. Nicht bekannte Bieter werden gebeten,

bis zum Beginn der Versteigerung für ausreichende Sicherheitsleistung zu sorgen, da sonst die Ausführung des Gebotes

unterbleiben kann, dies trifft auch für Telefonbieter zu.

Telefonische Gebote

müssen vor der Versteigerung vom Auftraggeber schriftlich bestätigt werden. Der im Höchstfall vorgesehene Kaufpreis

muß hinterlegt bzw. anderweitig abgesichert sein, z.B. durch einen Scheck. Für das Zustandekommen einer telefonischen

Verbindung während der Versteigerung wird vom Auktionshaus keine Haftung übernommen. Telefonbieter müssen Ihren

Bietwunsch bis spätestens 15°° Uhr des Auktionsvortages unter Angabe von Name, Adresse und der Telefonnummer, unter

welcher Sie am Auktionstag sicher zu erreichen sind. Telefonische Gebote werden nur bei Schätzpreisen über 200,- EUR

angenommen. Eine telefonische Teilnahme an der Auktion bedeutet automatisch das Bieten des Limitpreises des

betreffenden Objektes. Dies gilt auch für den Fall, daß der Bieter während der Auktion vom Auktionator oder seinen

Gehilfen nicht telefonisch erreicht werden kann.

Nachverkauf

Der Nachverkauf findet grundsätzlich unter Auktionsbedingungen statt!

Der Versand

erfolgt bei schriftlichen Geboten auf Wunsch des Käufers, auf seine Kosten und auf seine Gefahr, wobei der Versteigerer

nach eigenem Ermessen Versandart und Versandmittel bestimmt. Jedes verschickte Paket (auch unfrei) ist bis zu einem Wert

von 500,-€ versichert. Deshalb werden alle Waren als Paket versandt. Sollte eine höhere Versicherungssumme gewünscht

werden, so bitten wir, dies rechtzeitig mitzuteilen. Die Versandkosten liegen je nach Größe u .Gewicht pro Paket bei 10,00 €

bis 15,- € (oder höher / nach tel. Absprache). Das Paket kann aber auch unfrei zugesandt werden, wenn der Käufer die

Versandkosten einsparen möchte. Ausfuhrlieferungen in Drittländer außerhalb der EU und an branchengleiche Unternehmen

innerhalb der EU, die eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nachgewiesen haben, können von der

Mehrwertsteuer befreit werden. Das Aufgeld beträgt in diesem Falle 19 %. Die Kosten für die Erstellung von

Ausfuhrpapieren und Transport trägt der Käufer. Käufer, die die ersteigerte Ware persönlich in ein Nicht-EU-Land

ausführen, erhalten nach Vorlage der abgestempelten Ausfuhrpapiere die entrichtete Mehrwertsteuer zurückerstattet.

Zusatz 26.08.2016

Auch bei Onlinebietern ist das Versteigerungsprotokoll sowie die Versteigerungsbedingungen unseres Hauses maßgebend,

nicht die Angaben des Online - Dienstleister.

Zusatz 01.06.2018

Der Bieter erklärt sich damit einverstanden, daß seine Daten zur Erfüllung seines Auftrages und zur Absicherung der

gesetzlichen Vorschriften für die Dauer der Bearbeitung des Auftrages gespeichert bleiben. Nach Vollendung des Auftrages

wird entsprechend der bestehenden Vorschriften "DSGVO 2018" verfahren.

Zusatz 21.02.2019

Bei dem zugeschlagenen Ergebnis handelt es sich um einen Nettopreis.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Magdeburg.

Magdeburg, den 21.02.2019

Andreas Bieberle, Auktionator


Schmuck

1

Konvolut Schmucketuis diverser

Magdeburger Juweliere, 50er/60er Jahre, 8*

Papp-Etuis, 1* Bakelit, größtenteils guter

Zustand

15,00 €

01

2

Etui für Schmuck-Set, 2.Hälfte 19.Jh.,

Lederetui für Armreif, Ohrhänger, Ring, evtl.

auch Kette; innen schwarzer Samt, Deckel

weinrot ausgeschlagen, Alters- und

Gebrauchsspuren, HBT 5,5*8,2*10,4cm

20,00 €

02

3

Herrenring, Kupfer/versilbert, Platte mit

kleinem Zirkonia in einer Ecke, Durchbruchringkopf,

U.63

15,00 €

4

Konvolut Manschetten- und Blusenknöpfe,

2 Paar runde Blusenknöpfe, 2 Paar

Manschettenknöpfe (ue), 2 Paar silberne

Manschettenknöpfe, 800er und 835er Ag,

Gew.18,89g

15,00 €

04

03

5

3 Armbänder und ein Medaillon an Kette,

Modeschmuck, Jugendstil um 1900,

überwiegend Doublé, Armbänder-L.17,5-

18cm (1 Armband mit defekter Schließe), 1

ovales, scharniertes Medaillon, L.ca.3,4cm,

Ketten-L.62cm

20,00 €

6

7

silberner Bernsteinanhänger mit Kette,

Fischlandschmuck, 50er Jahre, Anhänger

835er Ag, Gew.9,38g, Kordeleinfassung,

aufgearbeitete, silberne Kogge, L.mit

bewegl.Öse 4,8cm, an Kette (leicht

beschäd.), L.62cm

Brosche "Frosch", Henkel & Grossé,

Pforzheim, mit Original-Etikett Grossé,

vergoldet, Steinbesatz, L.5,7cm

25,00 €

45,00 €

05

07

06

8

Armband, sogen. Schaumgold, Biedermeier,

schwarze Emaille mit Goldblumen, Steckschloss,

L.ca.18cm, tlw. leicht gedellt

80,00 €

9

10

Ring mit Blaufluss, 925er Silber, Gew.8,37g,

U.66 15,00 €

Konvolut Schmuck, u.a.Rheinkieselcollier,

Gew.2,63g, facettierte Steine verjüngend,

Ankerkette mit Federringverschluss, L.45cm;

2 silberne Broschen, Gew.6,82g, L.6cm und

4,5cm; Doublé-Armband mit Steckschloss

und Sicherheitskettchen, L.ca.19cm

15,00 €

08

09

11

Brosche und Anhänger mit Grandeln, 800er

Silber, Gew.13,96g; Silberschmiedearbeit,

Brosche mit Kugelbroschierung, L.5,2cm;

ovaler Anhänger mit bewegl.Öse, L.4cm

15,00 €

10

10-1

12

2 silberne Armreifen, Gew.29,42g; 1* 835

sowie *BG HANDARBEIT* für

Silberschmiedemeister Bernhard Greif,

Dresden, ovale Blattgravur, Steckschloss mit

Sicherheitsacht, D.5,5*6,2cm; 1* gepr., rund,

geometr.Gravur, Steckschloss, D.ca.6cm

20,00 €

12

13

silbernes Filigranarmband mit

Korallenchabochons, Gew.13,78g, 6

Zierglieder, Öse n.orig., mit Sicherheitskettchen,

L.ca.17cm

20,00 €

13

11


14

11 silberne Ringe, tlw. mit Steinbesatz, Gesamt-

Gew.37g, 800 / 835 / 925er Ag, U.51-58 25,00 €

15

3 Ketten mit je einem Anhänger, Silber, Gesamt-

Gew.13,17g; Anhänger "Jeder ist seines Glückes

Schmied", L.mit bewegl.Öse 3,8cm; Rheinkiesel-

Anhänger, L.mit bewegl.Öse 2,5cm, Anhänger mit

ue Perle; Ketten-L.42cm bis 60cm

15,00 €

14 15

16

Konvolut überwiegend Silberschmuck,

Gew.ca.60g: 4 Broschen, 835er Ag; 1 Brosche,

800er Ag; 3 silberne Ketten, div.Anhänger,

silberner Andenkenlöffel "Binz Rügen",

Taschenuhr (defekt)

20,00 €

17

18

Erna Wolter, Magdeburg, Brosche / Anhänger,

800er Silber, Art Déco, 30er Jahre, Gew.17,91g;

Hand- / Treibarbeit, bewegl.Öse, HB 6,5*5,5cm

180,00 €

Brosche mit großem, ovalen Bernstein, 800er

Silber, Gew.36,37g, Butterscotch-Bernstein, leicht

wolkig an den Rändern, Silberfassung, HB 6*4,5cm 90,00 €

16

17

17-1

19

Bernsteinbrosche, 935er Silber/vergoldet,

Gew.9,60g, runder Butterscotch-Bernstein, leicht

wolkig, Durchbruch-Zierfassung, D.3cm

60,00 €

19

20

Brosche mit Fuchszähnen, Silber, Gew.5,14g,

laufender, vollplastischer Fuchs über Eichenlaub

mit Zähnen, L.4,3cm

50,00 €

18

21

Brosche mit Grandeln, Silber, Gew.6,28g,

plastisches Hirschgeweih mit unterem Eichenlaub,

H.2,6cm, B.2,4cm

30,00 €

21

22

Emaille-Anhänger mit Markasiten an Kette, Silber,

Jugendstil um 1900, Gesamt-Gew.5,82g,

Anhänger mit verzierter Öse, kl.Emaille-Fehlstelle,

L.mit Öse 3cm, Ketten-L.56cm

60,00 €

20

23

Markasiten-Anhänger an Kette, Silber, Jugendstil

um 1900, Gew.5,0g, floraler Durchbruchanhänger,

L.mit Öse 3,6cm, Ketten-L.76cm

25,00 €

24

Triple Ring, 925er Silber, Gew.12,03g, drei

ineinander verbundene Ringe, Ringbreite 5mm,

U.53

15,00 €

22

24

25

Kordelkette und Armband, 925er Silber, Gesamt-

Gew.30,19g, Kette im Verlauf, L.45cm, Armband-

L.20,2cm

50,00 €

23

26

3 Blattbroschen und ein Paar Ohrhänger, 925er

Silber, Gesamt-Gew.28,04g; Glanz- und

Mattsilber, unterschiedl.Formen und Längen: von

4 bis 10cm, Paar Ohrhänger mit Klappbrisur,

Gesamt-L.5cm

30,00 €

25

27

27

Armreif mit Widderköpfen, 925er Silber, Gew.25g,

offener, scharnierter Reif, Innen-D.5,3*4cm 50,00 €

28

Ring mit Zirkonia, 417er Gold (10 kt), Gew.4,0g,

runder, facettierter Stein, U.63 70,00 €

26 28


29

Ring mit Lapislazuli und 4 Diamantröschen, 585 Gold, um

1900, Gew,10,39g, runder Cabochon, D.ca.1,8cm,

Rollwerk verzierte Fassung, U.59

190,00 €

30

Brosche mit Lapislazuli und Saatperlen, 585 Gold, um

1880, Gew.13,46g, verzierte Stabform mit 3 Lapislazuli-

Pyramiden, 8 Saatperlen, Kugelbänder, ziselierte Enden

mit Kugelknauf, L.6cm

280,00 €

31

Amethyst-Anhänger an Kette, 585er Gold,

Goldschmiedearbeit, ungedeutete Meisterpunze, Gesamt-

Gew.19,68g, ovaler, facettierter Stein in floral verzierter

Rollwerkfassung, bewegl.Öse, L.mit Öse 5,3cm, B.3cm,

an Kette, L.40cm

450,00 €

29

31

32

Armband mit 35 Perlen, 585er Gold, Gew.45,87g, Glieder

mit mattierter, bewegter Oberfläche und Durchbrüchen,

Steckschloss mit 2 Sicherheitsachten, L.18cm, B.1,9cm

1.200,00


30

33

Ring mit Amethyst und 12 Perlen, 585er Gold, Gew.5,59g,

runder, facettierter Amethyst, umrahmt von 12 Perlen, D.je

ca.3mm, U.59

180,00 €

34

Smaragd-Dia.-Brillant-Ring, 750er Gold, Gew.6,56g,

ovaler, facettierter Smaragd, leicht getrübt (transluzent),

umrahmt von 12 Dia.-Brill., total ca.1,2ct,

Krappenfassung, U.58

950,00 €

32

35

2 Anhänger mit Halbedelsteinen, 333er Goldfassung,

Streifenachat (bewegl.Öse fehlt) und Lapislazuli, L. jeweils

ca.2,8cm

15,00 €

36

Paar Amethyst-Ohrringe, 583er Rotgold, Gew.8,12g,

runde, facettierte Steine in Krappenfassung, Klappbrisur,

D.ca.1,3cm

90,00 €

37

Paar Ohrringe mit rubinroten, ovalen Steinen, 583er

Rotgold, Gew.2,43g, facettiert, Krappenfassung, L.mit

Haken-Klappbrisur ca.2cm

90,00 €

33 34

38

Paar Ohrringe mit 3 kleinen rubinroten Steinen, 583er

Rotgold, Gew.2,76g, floral, L.mit Haken-Klappbrisur

ca.2,5cm

90,00 €

39 zurückgezogen

00,00 €

35

40 zurückgezogen

00,00 €

38

36

37


41

Ring mit aquamarinblauem Stein, 333er

Gold, gepr., Gew.1,88g, Goldschmiedearbeit,

U.61

25,00 €

42 zurückgezogen

00,00 €

43 zurückgezogen

00,00 €

44

Ring mit 13 Saphiren, 750er Weißgold,

Gew.9,02g, floral gestalteter, großer

Ringkopf, ein Stein zu ergänzen, 2,9*1,9cm,

U.56

470,00 €

41 44

45

Brillant-Diamant-Ring, 585er Weißgold, ein

zentraler Altschliff-Brillant, ca.0,95ct, in

aufspringender Ringschiene 34 Achtkant-

Altschliff-Dia., total ca.0,47ct; Gesamt

ca.1,42ct; G-H, P1, U.51, mit

Wertgutachten: 5.110,-€

1.900,00 €

46

Saphir-Brillant-Ring, 750er Weißgold,

Gew.6,13g, zentraler Dia.-Brill., ca.0,10ct,

in blütenartiger Fassung, umrahmt von 8

dunkelblauen Saphiren, U.52

280,00 €

45

47

47

Ring mit violettem Stein (Spinell), 585er

Gold, gepr., Gew.3,78g, ovaler, facettierter

Stein, U.58

140,00 €

48

Saphir-Diamant-Brillant-Ring, 585er

Weißgold, Art Déco, Gew.2,22g, Dia.-Brill.,

total ca.0,20ct, vieleckiger, filigran

durchbrochener Ringkopf, seitl. 2

facettierte, dunkelblaue Saphire, U.57

490,00 €

46

48

49

Ring mit Uhr, Doublé / 333er Gelbgold,

Kollmar&Jourdan, Pforzheim, Gew.10,41g,

scharnierter Schmuckdeckel, darunter Uhr

"Lessa", mechanisches Uhrwerk läuft an,

Dauer nicht gepr., 333er Gold-Ringschiene,

U.53

150,00 €

50

Aquamarin-Ring, 585er Gelbgold,

Herstellerpunze GM, Gew.12,26g,

Aquamarin, Rundschliffvariation,

ca.19,50ct, leuchtendes Hellblau (vivid),

exzellente Qualität (AAA), erhöhter

Durchbruchringkopf, U.57, mit

Wertgutachten: 6.430,- €

1.150,00 €

49 50

51

Brillant-Ring, 750er Gold, Gew.6,36g, Brill.,

ca.0,20ct, eckiger Ringkopf in breiter

werdender Ringschiene, U.63

320,00 €

52

Solitaire-Ring, 585er Weißgold, Gew.9,15g,

seitl. in Ringschiene gefasster Dia.-Brill.,

ca.0,54ct, F-G, VS-Si, U.53, mit

Wertgutachten: 4.250,-€

1.290,00 €

51 52


53

Ring mit Goldstein, 750er Gelbgold (18kt),

Gew.11,83g, ovaler Cabochon in Kordeldrahtfassung

aus Weiß- und Gelbgold, U.51

440,00 €

54

Muschelkamee-Ring, 585er Gelbgold, Gew.

2,98g, ovale Kamee mit Frauenporträt, U.52 170,00 €

55

Ring mit dreizackigem Stern, 585er Gold,

Gew.3,28g, (Mercedes)-Stern mit schwarzer

Emaille, U.57

160,00 €

53 54

56

Saphir-Brillant-Ring, 585er Weißgold, Gew.

4,23g, rd., facettierter Saphir, ca.0,18ct, vivid,

AA, zwischen 2 Dia.-Brill., total ca.0,40ct und

6 Diamanten im Achtkantschliff, total ca.0,09ct,

gesamt gez.0,49ct, H-I, VVS-VS, U.54, mit

Wertgutachten: 2.340,-€

790,00 €

55 56

57

Saphir-Brillant-Ring, 585er Gelbgold, Gew.

4,99g, 4 rd., facettierte Saphire zwischen

jeweils 3 Dia.-Brill., total ca.0,18ct, U.53

190,00 €

58

Schlangen-Ring mit Brillant und Rubin, 585er

Gelbgold, Gew.10,63g, sich windende,

zweiköpfige Schlange mit rd., facettiertem

Rubin, ca.0,13ct, AA und Dia.-Brill., ca.0,13ct,

G-H, VS, U.66, mit Wertgutachten: 1.550,-€

490,00 €

57 58

59

Designer-Brillant-Ring, 750er Weiß- und

Gelbgold, Gew.16,65g, 5 Dia.-Brill., total

ca.0,11ct, G-H, VS-Si, auf mattiertem, 4,2cm

langen Ringkopf, U.60, mit Wertgutachten:

2.780,- €

850,00 €

60

60

Altschliff-Brillant-Ring, 585er Rosé- und

Weißgold, Gew.3,57g, 3 Altschliff-Brill., total

ca.0,69ct, G-H, Si-P1, U.49, mit Wertgutachten:

2.950,-€

600,00 €

61

Turmalin-Diamant-Ring, 750er Gelb- und

Weißgold, Gew.7,35g, Turmalin im

Treppenschliff, ca.5,0ct, vivid, AAA-AA, zw.

jeweils 5 Dia.-Brill., total ca.0,10ct, G-H, LR-

VVS, seitlich gefächerte Ringschiene, U.52, mit

Wertgutachten: 2.220,- €

590,00 €

59

61

62

Brillant-Ring, Christ, 585er Gelbgold,

Gew.2,59g, 10 Brill., total ca.0,10ct, Kanalfassung,

U.54

150,00 €

62

63

Brillant-Ring, 585er Gelbgold, Gew.4,95g, Dia.-

Brill., gez.0,28ct, übergreifende Ringschiene,

U.55

320,00 €

63

64

Brillant-Ring mit Granulierung, 585er Gelbgold,

Goldschmiedeanfertigung / Handarbeit, Gew.

8,10g, Brillant, ca.0,08ct, U.53

320,00 €

65

Onyx-Ring, 333er Gelbgold, Gew.2,69g,

achteckige Onyxplatte, U.53 90,00 €

64 65


66

Saphir-Diamant-Collier, 750er Weißgold,

Gew.31,71g, repräsentatives Collier mit 7

facettierten Saphiren im Tropfenschliff, total

ca.3,90ct, 8* Navetteschliff, total ca.1,08ct, 1*

Carréschliff, ca.0,32ct, 1* Smaragdschliff, ca.1,16ct,

34* rund, facettiert, total ca.1,96ct, 14* Ovalschliff,

total ca.6,04ct; gesamt total ca.14,46ct, vivid, AA-A;

50 Dia.-Brillanten, total ca.2,50ct, N-P, VS-Si,

Karabinerhakenverschluss, L.ca.60cm, mit

Wertgutachten: 16.360,- €

4.900,00 €

69

67

Granatcollier, 333er Gold, Gew.9,46g,

blütenförmige Abhängung, L.ca.3,5cm, Flachpanzerkette

mit Federringverschluss, L.42cm

120,00 €

66

68

Collier mit Diamant-Brillanten und Rosendiamanten,

585er Weißgold, Jugendstil, Gew.7,05g, floral

verschlungene Fassung mit 2 Dia.-Brill., total

ca.0,12ct und 14 Rosen-Dia., total ca.0,08ct;

gesamt ca.0,20ct; saphirfarbene Tropfenabhängung,

Ankerkette mit Federringverschluss,

L.44cm

750,00 €

69

Smaragd-Brillant-Clipanhänger an Flachpanzerkette,

585er Gelbgold, Gesamt-Gew.5,25g, ovaler,

facettierter Smaragd, umrahmt von 8 Dia.-Brill., total

ca.0,12ct, L.ca.1,9cm, Kette mit Federringverschluss,

L.46cm

420,00 €

67

70

70

Anhänger mit 8 Smaragden, zentralem Dia.-Brill.,

ca.0,10ct und Opalcabochon als Abhänger, an

Kette, 585er Weißgold, Gesamt-Gew.6,09g,

Anhänger-L.3,5cm, Ketten-L.41cm

490,00 €

71

Saphir-Brillant-Anhänger an Kette, 585er Weißgold,

Gesamt-Gew.8,46g, ovaler, facettierter, dunkelblauer

Saphir in vertiefter Fassung, umrahmt von

30 Dia.-Brill., total ca.0,20ct, D.ca.1,8cm, Ketten-

L.44cm

460,00 €

68

71

72

Diamantrosen-Brosche / -Anhänger, 750er Gelbgold

(gepr.), um 1860, aufwendige Goldschmiedearbeit,

Gew.10,62g, 10 Dia.-Rosen, unterschiedl.

Schliffformen, total ca.0,50ct, G-H, VVS-VS, 2

Emaillestege, L.mit bewegl.Öse 5,5cm, mit

Wertgutachten: 9.500,-€

1.500,00 €

73

Brillant-Opal-Clip-Anhänger, 585er Gelb- und

Weißgold, Gew.3,47g, ovaler Opal-Cabochon über

Dia.-Brill., gez.0,01ct, L.3,4cm

160,00 €

74

Brosche / Anhänger "In Memory of", gepr. 585er

Gold, um 1880, Gew.18,20g, mit geflochtenem

Echthaar hinter Glas, Umschrift auf schwarzem

Emaillegrund, L.ca.4,6cm

320,00 €

72

75

Brosche mit Porzellanmalerei, 585er Gelbgold,

Gew.11,49g, Fassung mit Rollwerkgravur, LB

ca.4,5*3,7cm

330,00 €

74 73

75


76

Brillant-Brosche, 15ct Gelbgold, Gew.5,77g, 3

Dia.-Brill., total ca.0,12ct, Kordel verzierte

Fassung, L.4,2cm

360,00 €

77

Brosche / Anhänger mit Miniaturmalerei und 3

Diamanten, 750er Gold, Gew.13,60g, verglast,

undeutl. signiertes Schulterporträt einer jungen

Dame mit 3 Dia. besetzt, Venezianerketten-

Umrandung, 4*3,3cm

640,00 €

78

Brillant- Armband, 750er Gelb- und Weißgold,

Gew.13,17g, 16 Brill., total ca.0,16ct, mattiert,

Steckschloss, B.ca.4mm, L.ca.18cm

580,00 €

76

79

Armband mit 8 Türkisen, 585er Gold,

Gew.5,8g, 8 runde Cabochons, Karabinerverschluss,

L.18,5cm

240,00 €

80

Brillant-Armband, 585er / 750er Gelbgold,

WEMPE, Gew.48,38g, 5 Brill., total ca.0,85ct,

G-H, VS-Si, leicht gewölbtes Mittelstück,

großer 750er Karabinerverschluss, L.ca.22cm,

B.ca.1cm, mit Wertgutachten: 6.890,- €

1.950,00 €

81

Paar Brillant-Ohrringe, 585er Gelb- und

Weißgold, Gew.2,99g, 2 Brill., total ca.1ct, K-L,

LR-VVS, Steckbrisur, mit Wertgutachten:

4.180,- €

1.700,00 €

77 79

82

Paar Ohrhänger mit Brillanten, 585er

Weißgold, Gew.3,90g, 2 Brill., total ca.0,06ct,

Klappbrisur, L.mit Brisur 4,2cm

180,00 €

83

Paar Brillant-Ohrstecker mit Granulierung,

585er / 333er Gelbgold, Goldschmiedeanfertigung,

Gew.5,23g, 2 Brill., total ca.0,16ct,

Steckbrisur, D.ca.1,25cm

270,00 €

84

Krawattennadel mit Brillant, 585er Weißgold,

Gew.1,3g, Brill.ca.0,05ct, erhöhte Krappenfassung,

Nadel-L.6cm

90,00 €

78

85

Ring mit blauem Boulderopal, 585er Weißgold

(14 kt), Gew.6,35g, in Ringschiene gefasst,

U.61

450,00 €

86

Ring mit Perle und 10 Saphiren, 585er

Gelbgold, Gew.6,10g, zentrale, weiße Perle,

D.ca.8mm, eckige, facettierte Saphire im

Verlauf in der Ringschiene angeordnet, U.56

240,00 €

80

82 83

81

84 85 86


87

Santa-Rosa-Turmalin-Ring, 375er Gold, mit

Echtheitszertifikat, Gesamt-Gew.ca.5,11g, Santa-Rosa-

Turmalin, Brasilien, ca.12*6mm, 2,590ct, im Fancy-

Baguetteschliff, U.55

400,00 €

88

Socoto-Smaragd-Ring, 375er Gold, mit

Echtheitszertifikat, Gesamt-Gew.6,12g, brasilianischer

Smaragd im Oktagonschliff, ca.9,5*8,5cm, ca.3,060ct,

in Ringschiene gesamt 12 weiße Saphire im

Brillantschliff, Madagaskar, gesamt ca.0,206ct, U.55

450,00 €

87 88

89

Brillant-Ring, 375er Gold, mit Echtheitszertifikat,

Gesamt-Gew.7,50g, 25 afrikanische Brillanten, total

ca.0,266ct, U.62

300,00 €

89 90

90

Laos-Saphir-Ring, 375er Gold, mit Echtheitszertifikat,

Gesamt-Gew.8,20g, 44 Saphire im Rundschliff, total

ca.3,4ct, vierreihig angeordnet, U.62

450,00 €

91

Nigerianischer Morganit-Ring, 375er Gold, mit

Echtheitszertifikat, Gesamt-Gew.3,75g, Morganit im

Tropfenschliff, ca.15*7mm, ca.2,690ct, in Ringschiene

13 weiße Saphire im Brillantschliff, Madagaskar, total

ca.0,111ct, U.54

300,00 €

91 92

92

Sambia-Smaragd-Ring, 375er Gold, mit

Echtheitszertifikat, Gesamt-Gew.3,32g, Smaragd im

Ovalschliff, ca.10*8mm, ca.2,080ct, Durchbruchringkopf

mit 34 Zirkonen, Kambodscha, Brillantschliff, total

ca.0,235ct, U.55

400,00 €

93 94

93

Schwarzer Diamant-Ring, 375er Gold, mit

Echtheitszertifikat, Gesamt-Gew.5,12g, afrikanischer,

schwarzer Diamant im Brillantschliff, ca,7,5mm, 1,820ct,

Ringschiene mit 16 afrikanischen Diamanten im

Rundschliff, total ca.0,064ct, U.62

500,00 €

94

Waldgrüner Brillant-Ring, 375er Gold, mit

Echtheitszertifikat, Gesamt-Gew.7,17g, 25 afrikanische

Brillanten, total ca.0,675ct, U.63

600,00 €

95 96

95

Smaragd-Ring, 750er Gold, mit Rechnungsbeleg,

Gesamt-Gew.6,91g, natürlich gewachsener, facettierter,

transparenter, grasgrüner Smaragd aus Kolumbien,

ca.2,85ct, U.56

1.100,00 €

96

Anhänger mit Cherry-Opal, 750er Gold, mit Zertifikat (in

Kopie), Gesamt-Gew.4,88g, mexikanischer, orangeroter

Cherry-Opal, beidseitig facettiert, ca.14*10mm,

ca.3,0ct, feste Öse, L.mit Öse 2,7cm

1.200,00 €

97

97

Konvolut Goldschmuck, überwiegend 333er Gelbgold,

Gesamt-Gew.13,59g, Brosche "Ginkgoblatt", 3 Ringe,

Paar Ohrringe und Anhänger an Kette, L.48cm; 585er

Au, Gew.1,97g, Ring mit Durchbruchringkopf, U.58

100,00 €

98

Konvolut Goldschmuck und eine Armbanduhr: 3 Ringe

und 1 Brosche, 333er Au, Gesamt-Gew.6,41g; Ring,

585er Au, Gew.3,49g (defekt); Damen-Armbanduhr,

585er Au, defekt, mit Armband, ue

100,00 €

98


99

Paar Manschettenknöpfe, Cabochons mit

Hundemotiven, 750er Gelbgold, Essex Crystal,

England um 1870, Gew.11,54g, Bergkristall-

Cabochon in der Art eines Intaglio geschnitten und

bemalt, Perlmutt hinterlegt, D.ca.1,5cm

180,00 €

100

Amethystring, 333er Gelbgold, Gew.3,52g, ovaler,

facettierter, heller Stein, Fassung leicht tlw.gedellt,

U.59

35,00 €

101

Herrenring mit Onyx, 333er Gelbgold, Gew.5,72g,

U.71

70,00 €

102

Armreif mit 4 kleinen Perlen und Saphir, 585er

Rotgold, um 1890, im Etui, Gew.10,44g, oval,

scharniert mit Steckschloss und Sicherheitsacht,

schauseitig besetzt mit kleinen Perlen (eine zu

ergänzen), zentraler, facettierter Saphir,

D.4,8*5,6cm, Reif rückseitig mit Reparaturstelle

180,00 € 99

100 101 102

Uhren

111

Wiener Rahmenuhr, um 1830, vergoldetes,

rechteckiges Holzgehäuse mit verglaster Tür,

geschnitzte Zierelemente, Pendelaussschnitt

mit Adlerzier, Emaillezifferblatt und ziselierte

Lünette, Breguetzeiger, Sonnenpendel mit

Fadenaufhängung, 4/4-Schlagwerk, Schlag auf

zwei Tonfedern, HBT:50*40,5*15cm, Uhrwerk

läuft, Ganggenauigkeit und -dauer nicht geprüft

250,00 €

112

Historismus- Prunkpendule, Frankreich um

1880, mit Stundenkartuschen mit römischen

Ziffern, Pendulenwerk mit Halbstundenschlag

auf Glocke, bez. "Paison & Thomas", Werk läuft

an, Ganggenauigkeit und -dauer nicht geprüft,

H. 52,5cm, Pendel ergänzt

350,00 €

113

Historismus-Pendule, Frankreich, um 1880/90,

schwarzer Marmor, vergoldete

Messingapplikationen,

obere

Schalenbekrönung, Zifferblatt mit arabischen

Ziffern, 8-Tagewerk mit Halbstundenschlag auf

Glocke, läuft an, Ganggenauigkeit und -dauer

nicht geprüft, HBT:37,5*29*16,8cm

140,00 €

111 112

114

Wiener Portaluhr, Biedermeier, um 1830,

rotbraunes Holzgehäuse mit

Messingapplikationen, verspiegelte Rückwand

hinter 6 Alabastersäulen, rundes Gehäuse,

geschnitzte, goldgefasste Aufsätze,

Emaillezifferblatt mit römischen Ziffern,

Vollplatinen-Messingwerk mit 1/2-

Stundenschlag auf Spiralfeder, Löwenkopf-

Zierpendel, HBT:56,5*33*13cm, Uhr läuft an,

Gangdauer 1-2 Tage, Ganggenauigkeit und

-dauer nicht geprüft: Uhrglas zu ergänzen,

figürliche Aufsätze z.T. leicht beschädigt, sonst

leichte Altersspuren

250,00 €

113 114


115

Figürliche Empire-Pendule, Frankreich um 1800,

gestuftes, schwarzes Marmorgehäuse auf vier

feuervergoldeten Tatzenfüßen, bombiertes

Emaillezifferblatt mit römischen Ziffern und

Breguetzeigern, figürliche Bisquitporzellan-

Bekrönung eines rastenden jungen Mannes mit Horn,

8-Tagewerk mit Fadenaufhängung und 1/2-

Stundenschlag auf Glocke, läuft an, Ganggenauigkeit

und -dauer nicht geprüft, HBT:42*17,5*11,7cm.

Zifferblatt mit feinen Haarrissen, zu Füßen der Figur

Hut mit restauriertem Band

600,00 €

116

Jahresuhr / Drehpendeluhr mit Glassturz, um

1900/1910, runder Stand, Messingwerk auf zwei

Säulen, Emaillezifferblatt mit arabischen Ziffern,

rücks. Seriennr. 60161, Schlüsselaufzug, Schlüssel

vorhanden, Torsionspendel, Uhr läuft an,

Ganggenauigkeit und-dauer nicht geprüft, Ges.-H.

26cm, Glassturz am Stand mit Chips

80,00 €

115 115-1

117

Damen-Armbanduhr, Cornavin Genéve, Schweiz,

750er Weißgold, Gesamt-Gew.21,0g, changierendes

Armband mit 2 Dia.-Brillanten, á ca.0,02ct, L.ca.17cm 550,00 €

118

Armbanduhr, Union Glashütte, Modell Seris Kleine

Sekunde, Automatik-Kaliber U289X, 42h-

Gangreserve, Edelstahl, silberfarbenes Zifferblatt mit

Punktindizes, untere Sekunde mit Datum,

Saphirglasboden mit Sichtfenster,

Edelstahlgliederarmband mit Faltschließe, ca.17cm

Umfang, Geh.-D.36mm. leichte Tragespuren,

Ganggenauigkeit und -dauer nicht geprüft, läuft an,

UVP des Herstellers 1.370,-€

380,00 €

116 117

119

Herrenarmbanduhr Citizen Wave Satellite, Cal.F100,

satellitengesteuertes Quarzuhrwerk mit ECO Drive

Antrieb, bei vollständiger Aufladung 720 Tage

Gangreserve, Tagesanzeige, weißes Datumsfenster,

zusätzlich 40 Zeitzonen, Weltzeit und Perpetual

Kalender, Saphirglas, Titanium-Gliederarmband mit

Druckschließe (mit Gebr.Spuren),

Bedienungsanleitung, Garantie-Urkunde von

Dez.2015, mit Originalkarton, regulärer N-Preis

1.195,00 €

450,00 €

120

Taschenuhr mit Schlüsselaufzug, 800er Silber, um

1900, rücksseitig floral verziertes Gehäuse, an den

Rändern mit Kupferauflage, Emaillezifferblatt mit

Louis-XV-Zeiger, untere Sekunde, D.47mm, Uhrwerk

läuft an, Ganggenauigkeit und -dauer nicht geprüft,

Staubdeckel innen mit Widmungsgravur

50,00 €

118

119

121

Taschenuhr mit Schlüsselaufzug, Silber, um 1880,

rücksseitig guillochiertes Gehäuse mit

Wappenkartusche, Emaillezifferblatt mit römischen

Ziffern und 24h-Skala, Orientale-Zeiger, untere

Sekunde, D.45mm, Uhrwerk läuft an,

Ganggenauigkeit und -dauer nicht geprüft, Zifferblatt

unten links beschädigt, Aufhängung mit starken

Tragespuren

30,00 €

120 121


122

Stoppuhr Hanhart, 3 Steine, Handaufzug, mit

Flyback Funktion, Anzeigezeit 15 min.,

Messbereich: 1/10 Sek., D.ca.5cm, fkt.tüchtig,

Gehäuse tlw.mit Kratzern

80,00 €

123

Barometer, Historismus, Deutschland um 1900,

Weichholz, floral beschnitzt, mit Thermometer

und Barometer, rücks. Wandaufhängung,

H.ca.48cm

20,00 €

124

Tisch-Barometer, um 1880, ebonisierter

Holzkorpus, getreppter ovaler Stand, rundes

Gehäuse, dt. bezeichnet, H.26,5cm, obere Puppe

etwas bestoßen

50,00 €

122

124

123

Silber+Versilbertes

131

figürliches Gefäß in Form eines Huhns,

Weinranck & Schmidt, Hanau, um 1900,

Silber, plastische Darstellung, obere ovale

Öffnung, innen hohl, HBT 6,5*11,2*5cm,

Gew.103g

120,00 €

132

Tabatiére im Rokokostil, Hanau um 1900,

Silber, Korpus umlaufend reich verziert im

Relief, scharnierter Deckel mit antikisierender

Szene, unterseitig Pseudomarken,

HBT:3*8,5*6,5cm, Gew.107g

100,00 €

131 132

133

6 Jugendstil-Mokkalöffel im Etui,

Koch&Bergfeld, 800er Silber, Griffenden mit

verschiedenen Floraldekoren, L.9,7cm,

Gew.62g, im Etui

60,00 €

134

6 Mokkalöffel und drei Anlegeteile,

Hildesheimer Rose, 800er Silber,

Astwerkgriffe, 6 Löffel, L.9cm, Zuckerzange

und zwei Zuckerlöffel mit Muschellaffe, Ges.-

Gew.90g

30,00 €

133

134

135

3-tlg. Taufbesteck, wohl Adelsgeschlecht

derer von Dönhoff, Frankreich, zwischen

1819-1838,Silber, Griffe mit Rollwerk und

Akanthuszier, Wappen mit Keilerkopf und

Helmzier mit Grafenkrone, darüber

steigender Keiler mit gekreuzten Speeren,

Garantiepunzen, Gew. mit Messer 180,6g,

L.18,7 und 20,5cm, Klinge part. korrodiert

50,00 €

135


136

12tlg. Frühstücksbesteck für 6 Personen, Art-

Déco, 800er Silber, Tschechoslowakei, zwischen

1929 und 1942, nach einem Entwurf von Frantisek

Bubis, 6 Gabeln, L.18cm und 6 Messer, L.21cm,

Gew. ohne Messer:255g, Ges.-Gew.:572g

120,00 €

137

7-tlg. Kuchenbesteck für 6 Personen, Art Déco,

800er Silber,Tschechoslowakei, zwischen 1929

und 1942, nach einem Entwurf von Frantisek

Bubis, 6 Kuchengabeln, L.15cm, Tortenheber,

L.25,5cm, Gew.:280g

120,00 €

136 137

138

5 Messerbänke, Brünn, 13 Lot Silber, um 1820,

mittig verdickter Steg, unterschiedliche Punzen

und Datierungen, B.10,5cm, Gew.121g

100,00 €

139

Schatulle mit Silbermontierung, inklusive loser

Sammlung Bauchbinden, wohl Hanau, Anf. 20. Jh.,

Zedernholzkorpus, umlaufendes Relief mit

Landschaftsdarstellungen und Personenstaffage

in niederländischer Manier, Deckel mit Zierecken

und zentralem Medaillon mit Wirtshausszene,

HBT:5,2*14,5*10cm. Alters- und Gebrauchsspuren

60,00 €

138

140

141

Fußschale mit silbernem Stand, Böhmen um

1860/70, gemuldete Schale mit weißem Überfang

und Linsenschliff, Goldkonturen, gemaltes

Rollwerk in Purpur, D.21cm, gefüllter Fuß aus

Silberblech, tlw. leicht gedellt

dreiflammiger Kerzenleuchter im Chippendale-Stil,

Bruckmann& Söhne, Heilbronn, 835er Silber,

godronierte Wandung, seitl. zwei geschweifte

Arme, Stand gewichtet, punziert, Ges.-Gew.606g,

H.23,7cm

50,00 €

180,00 €

139

139-1

142

Flaschenuntersetzer im klassizistischen Stil, um

1880/90, 800er Silber, leicht gemuldet,

Durchbruchfahne mit schleifenbekrönten

Herrenporträts zwischen Lorbeergirlanden,

D.15cm, Gew. 113g

50,00 €

143

dreiflammiger Art Déco-Kerzenleuchter, Wilhelm

Binder, Schwäbisch Gmünd, 30er Jahre, 835er

Silber, achtfach gewölbter Stand, gebauchter,

gerillter Schaft mit zwei seitlichen, zur Tülle

erweiterten Leuchterarmen, Stand mit Gewicht,

H.29cm; B.28,5cm; Netto-Gew.:501g (ohne

Gewicht)

220,00 €

141

140

144

Brillenetui, Lutz&Weiss, Pforzheim, 800er Silber,

um 1920, rechteckig mit Liniendekor,

Federscharnier- Deckel, violettes Innenfutter,

Punzen 800 und Herstellermarke, Maße

11,5*5,5cm, Gew.70g

65,00 €

145

Außergewöhnliche Vermeil-Tischuhr, Frankreich,

um 1900, Silber/vergoldet, runder Korpus mit

Vasenbekrönung und unterem Zapfen, flankiert

von zwei weiblichen Karyatiden, umlaufend florale

Girlande auf vier gebogenen Bocksbeinen,

Lorbeerblatt-Lünette, Staubdeckel mit floralem

Relief, auf runder Plinthe punziert, Zifferblatt mit

römischen Ziffern, vergoldete Zeiger, Messingwerk

m. Handaufzug, intakt, HBT:24*13*13cm, Gew.

776g

1.100,00 €

143

142

145-1

144 145


146

Paar massive Streuer "Salt & Pepper", Silber

gepr., undtl. punziert, erhöhter Scheibenfuß,

stark gebauchter Korpus, Rand mit

Eierstabrelief, gewölbter Deckel mit Kugelknauf,

graviert "Salt" und "Pepper", H.7,8cm, Gew.211g

140,00 €

147

Silber-Miniatur "Harlekin", Silber gepr.,stehender

Clown mit Tamburin in der erhobenen Hand,

gegossen, H.10,6cm, Gew.69g

50,00 €

146

148

Kerzenständer, Frantz Hingelberg, Aarhus,

1936, Entw. wohl Svend Weihrauch, 925er

Sterlingsilber, runder Holzstand, profilierter

Scheibenfuß, gewölbte Schale unter

glockenförmiger Kerzentülle, Wandung bez.:

Anno 1936 F.Hingelberg Aarhus 925 Solv;

H.10cm, D.12cm; Literatur: Metallkunst der

Moderne, Neubearbeitung des

Bestandskataloges IV Metallkunst, Bröhan-

Museum, Berlin, 2001

240,00 €

147

148

149

Kaffeekanne, Koch&Bergfeld, um 1900, 800er

Silber, godronierter, gebauchter Korpus mit

Reliefrand, gewölbter Deckel mit reliefiertem

Kugelknauf, spitz zulaufender Henkel mit

Perlmuttisolatoren, H.18cm, Gew.490g

180,00 €

150

kleines Henkelkörbchen, 800er Silber, um 1900,

konische Rollwerk-Durchbruchwandung,

spiralförmig gedrehter Henkel, Höhe m. Henkel

7,5cm, Gew. 30g

30,00 €

150

151

Historismus-Vase, um 1870/80, 800er Silber,

gebauchte Wandung auf Trichterfuß mit Blumen

und Rollwerkrelief, umlaufend vier musizierende

Amoretten, H.15,3cm, Gew. 156g, Wandung m.

2 kl. Dellen, Stand leicht unrund

100,00 €

149

152

Suppenkelle, Gustav Kropp, Magdeburg, 800er

Silber, Griff mit graviertem Jugendstildekor,

L.33cm, Gew.184g

90,00 €

153

6 Kaffeelöffel, Koch&Bergfeld, 800er Silber,

Griffe mit Akanthusdekor, monogrammiert MF,

L.13cm, Gew.117g

55,00 €

153

151

154

41-tlg. Besteck für 6 Personen, Gustav Kropp

Magdeburg, Chippendale-Dekor, 800er Silber: 6

Gabeln, L.18,2cm; 6 Messer, L.21,9cm; 6 Löffel,

L.18cm; 5 Kaffelöffel, L.13,9cm; 6

Kuchengabeln, L.14,8cm; 6 Mokkalöffel,

L.10,5cm; 6 Anlegteile, L.11,7-23,2cm, Gew. o.

Messer 1098g

450,00 €

152

154


155

Konvolut Besteckteile, 800er Silber, 2 Suppenlöffel

2 Menügabeln, 2 Kaffeelöffel, Gew.307g, dazu ein

Messer, alle Teile monogrammiert HS

100,00 €

156

Tee-Ei / Teesieb, Entwurf Christian Dell 1924,

Ausführung Metallwerkstatt des Bauhauses in

Weimar, Messing versilbert, zylindrisches, an den

Enden abgerundetes Sieb, Stiel mit

scheibenförmigem Endstück, L.13,5cm; part. leicht

berieben

90,00 €

157

2 Serviettenringe mit Lothringer Kreuz, versilbert,

B.3cm, D.4,8cm; 1* schauseitig mit aufgearbeiteter

Distel und Lothr.Kreuz; 1* schauseitig mit

aufgearbeitetem bekrönten Adler zw.2

Lothr.Kreuzen

65,00 €

155

158

Tischkartenhalter, WMF, Silberzinn, Reliefbild eines,

an einem großen Kochtopf stehenden Zwerges,

links und rechts zwei hängende Jagdtrophäen:

Fisch und Rebhuhn, Gabelständer, H.10cm, untere

B.8cm

20,00 €

157

156

159

Paar Jugendstil-Karaffen, WMF, Württembergische

Metallwarenfabrik AG, Geislingen, um 1905, Stand

in Flechtwerkoptik mit umlaufendem Liliendekor,

gebauchter Klarglaskorpus mit eingeschliffenem,

verschlungenen Blumenranken, konisch verjüngter

Hals mit versilberter Metallmontierung, darauf

umlaufendes Disteldekor, Scharnierdeckel mit

Distelknospen als Daumenheber, angesetzter

Rollwerkhenkel, Boden mit WMF-Straußenmarke,

hervorragende Erhaltung, H.23,5cm

300,00 €

159 158

Münzen & Briefmarken

161

Konvolut Briefmarken, u.a. Schaubeks Illustriertes

Briefmarken-Album, Neue Viktoria-Ausgabe,

unvollständig; u.a.Kaiserreich, Weimarer Republik,

III.Reich, Besatzungszone, frühe UdSSR, alle Welt

70,00 €

162

20 Kreuzer 1782, Erzbistum Salzburg, Hieronymus

Graf von Colloredo, Silber, Gew.ca.6,40g, ss-vz 40,00 €

161 162

163

3 Mark Völkerschlachtdenkmal 1913 E, Deutsches

Kaiserreich, Sachsen Friedrich August III. (1904-

1918), Silber, dunkle Patina, ss

10,00 €

164

2* 20 Heller Deutsch-Ostafrika, 1916, Notmünze,

Messing, 1* mit großer und 1* mit kleiner Krone,

ss-vz

50,00 €

163

165

165

3 Mark 1913, E, Völkerschlachtdenkmal, Deutsches

Kaiserreich, 900er Silber, Gew.ca.16,61g, ss-vz 30,00 €

164


166

2 Mark 1912, Otto, König von Bayern, 900er

Silber, Gew.ca.11,06g, ss-vz 25,00 €

167

5 Mark 1903, Otto, König von Bayern, 900er

Silber, Gew.ca.27,67g, ss-vz 30,00 €

168

169

3 Mark 1911, Luitpold Prinzregent, Bayern,

900er Silber, Gew.ca.16,67g, ss-vz 30,00 €

3 Mark 1914, Ludwig III, Bayern, 900er

Silber, Gew.ca.16,62g, ss-vz 30,00 €

166 167

170

2 Mark 1907, J, Hamburg, Stadtwappen,

900er Silber, Gew.ca.11,04g, ss-vz 25,00 €

171

5 Mark 1902, J, Hamburg, Stadtwappen,

900er Silber, Gew.ca.27,65g, ss-vz 30,00 €

172

Vereinsthaler, Georg V., Hannover, 1866 B,

Silber, Gew.ca.18,28g, ss-vz 50,00 €

168 169

173

Vereinsthaler, Frankfurt 1860, 900er Silber,

Gew.ca.18,29g, ss-vz 50,00 €

174

5 Kronen 1900, Kaiser Franz Josef I.,

Österreich, 900er Silber, Gew.ca.23,76g,

ss-vz

30,00 €

175

3 Medaillen, Erinnerung an die Inflation 1923,

im Etui, Bronze, Gesamt-Gew.10g, D.3,2cm,

rückseitig mit den jeweils steigenden Kosten

für ein Pfund Brot und 1 Pfund

Fleisch,1.November 1923, 15.November

1923, 1.Dezember 1923

15,00 €

170 171

176

3 Reichsmark 1925, Jahrtausendfeier

Rheinlande, Weimarer Republik, 500er

Silber, Gew.ca.14,95g, ss-vz

50,00 €

172 173

175

174 176


177

3 Reichsmark 1929, 10 Jahre Weimarer

Verfassung, Weimarer Republik, 500er Silber,

Gew.ca.14,93g, ss

40,00 €

178

3 Reichsmark 1931, Magdeburg, Weimarer

Republik, 500er Silber, Gew.15,14g; Stadtbild

und Text: Wiedergeburt nach Zwietracht und

Not Magdeburg 1631 - 1931, ss

170,00 €

177 178

179

2 Mark 1912, F, Wilhelm II, Württemberg, 900er

Silber, Gew.ca.11,03g, ss-vz 25,00 €

180

Kanonenthaler 1818, Friedrich Wilhem III, A,

Preussen, Silber, Gew.ca.21,82g, ss-vz 50,00 €

181

Krönungstaler, 1861, Preussen, 900er Silber,

Gew.ca.18,52g, ss-vz 40,00 €

178-1

179

182

Siegestaler 1871, Wilhelm von Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.18,49g, ss-vz 40,00 €

183

2 Mark 1908, A, Wilhelm II., Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.11,03g, ss-vz 20,00 €

184

2 Mark 1907, A, Wilhelm II., Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.11,02g, ss-vz 20,00 €

180 181

185

2 Mark 1913, Wilhelm II. in Uniform, A, 25-

jähriges Regierungsjubiläum, Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.11,10g, ss-vz

25,00 €

186

3 Mark 1913, Wilhelm II. in Uniform, A, 25-

jähriges Regierungsjubiläum, Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.16,68g, ss-vz

25,00 €

187

5 Mark 1876, C, Wilhelm I., Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.27,45g, ss-vz 30,00 €

182

183

183

184 185

186 187


188

2 Mark 1913, Befreiungskriege, Preussen,

900er Silber, Gew.ca.11,12g, ss-vz 25,00 €

189

3 Mark 1913, Befreiungskriege, Preussen,

900er Silber, Gew.ca.16,68g, ss-vz 25,00 €

190

2 Mark 1901, 200. Jahrestag der Erhebung

Preußens zum Königreich, 900er Silber,

Gew.ca.11,10g, ss-vz

25,00 €

188 189

191

5 Mark 1901, 200. Jahrestag der Erhebung

Preußens zum Königreich, 900er Silber,

Gew.ca.27,76g, ss-vz

50,00 €

192

5 Mark 1914, A, Wilhelm II. in Uniform,

Preussen, 900er Silber, Gew.ca.27,76g, ss-vz 30,00 €

193

194

3 Mark 1911, A, Wilhelm II., Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.16,65g, ss-vz 20,00 €

3 Mark, 100 Jahre Universität Breslau, 1911, A,

Preussen, Silber, Gew.ca.16,65g, ss-vz 50,00 €

190 191

195

2 Mark 1888, A, Friedrich III., Preussen, 900er

Silber, Gew.ca.11,12g, ss-vz 50,00 €

196

3 Mark 1910, Friedrich August III., Sachsen,

900er Silber, Gew.ca.16,63g, ss-vz 25,00 €

197

2 Mark 1933, 450. Geburtstag Luthers, 625er

Silber, Gew.ca.8,0g, ss-vz 30,00 €

192

193

198

2 und 5 Mark 1934, zum Jahrestag der

Eröffnung des Reichstags in der

Garnisonkirche, mit Datum, 625er Silber,

Gew.ca.8,0g und 900er Silber, Gew.ca.13,89g,

ss-vz

25,00 €

199

2* 5 und 2* 10 Dollar, Elizabeth II, Canada,

Olympiade Montral 1976, 925er Silber, Gesamt-

Gew.ca.145g, ss-vz, in Kapsel

30,00 €

194 195

196 197

199

198


Literatur

201

Lateinische Schrift, 1780: Meditationes ad

Pandectas quibus praecipua iuris capita ex

antiquitate explicantur, cum iuribus recentioribus

conferentur, atque variis celebrium collegiorum

responsis et rebus iudicatis illustrantur, Zust.4-5

30,00 €

202

Sechstes und siebentes Buch Mosis das ist Mosis`

magische Geisterkunst, Philadelphia, ohne Jz., Das

Geheimnis aller Geheimnisse, Neueste Auflage,

Magdeburg, R.Jacobs., 64 S., Zust.3-4

40,00 €

203

Gesangbuch zum gottesdienstlichen Gebrauche für

die Stadt und das Herzogthum Magdeburg, 1805,

"nebst Anhange einiger Gebete zur häuslichen

Erbauung, mit Königl. Preuß. allergnädigsten

privilegio., im Verlag der Faber´schen

Buchdruckerey", Ledereinabnd mit geprägter Krone

über Initialien, datiert 1815, Zust.2

25,00 €

201 203

204

handgeschriebene Liedersammlung von Therese

Volkland,verheiratete Schattenberg, 1847, u.a.

Robert Schumann / Friedrich Rückert "Widmung";

Franz Schubert "Gretchen am Spinnrade"; Ludwig

van Beethoven "Ich liebe Dich"; Franz Schubert "Die

junge Nonne"; Felix Mendelssohn / Karl Klingemann

"Frühlingslied"; Franz Schubert "Ellens dritter

Gesang"; Franz Schubert / Graf Friedrich Leopold

zu Stolberg "Auf dem Wasser zu singen"; Robert

Schumann / Heinrich Heine "Die Lotusblume";

Franz Schubert / August Wilhelm Schlegel "Lob der

Thränen"; unvollständig, rückseitiger Einband fehlt,

Zust.3-4

50,00 €

202

205

Heft mit handschriftlichen Leseübungen, Liedtexten

und Gedichten, 19.Jh., u.a. "Tobias Witt oder die

Schule der Klugheit", Friedrich Schiller "Der

Taucher"; altersentsprechend Zust.2-3

50,00 €

206

handschriftlicher Brief mit Bestätigung der

Abbildung der Gräfin von Branconi auf einem

Miniaturgemälde, 1951, Empfänger Charlotte

Seyffert, Magdeburg, Absender Black-Swinton,

Wernigerode

15,00 €

207

3 Bände Professors Zwillinge, Else Ury, 20er / 30er

Jahre, Meidinger´s Jugendschriften Verlag GmbH,

Illustrationen Prof.Sedlacek, Berlin: Bubi und Mädi,

26.bis 30.Tausend, o.Jz.; im Sternenhaus, 18.-

22.Tausend, 1928; Von der Schulbank ins Leben,

13.-17.Tausend, 1929; Zust.2-4

15,00 €

204

205 206 207


208

6 Karl-May-Bücher, Karl May Verlag, Radebeul

bei Dresden: Bd.33 "Winnetous Erben", 1910;

Bd.36 "Der Schatz im Silbersee", 1891; Bd.39

"Das Vermächtnis des Inka", 1892; Bd.45 "Zepter

und Hammer", 1926; Bd.47 "Prof.Vitzliputzli",

1927 und Bd.61 "Der Derwisch", 1933; Zust.2-3

60,00 €

209

Schön Blümlein - Blumenmärchen und

Blumengedichte, mit Bildern von Else Wenz-

Vietor, Band 4 aus der Reihe "Die bunten Bücher"

Lesestoffe für die Grundschule, hrsg. von einem

Ausschuss des Leipziger Lehrervereins, Alfred

Hahns Verlag, Leipzig Dietrich und Sell, o.Jz.,

um 1930, Einband mit handschriftl.Widmung,

Zust.2-3

15,00 €

210

Das Wiesenelfchen, Bunte Bilder von Fritz

Baumgarten, Verse von Martel Schmidt, Verlag

von A. Anton & Co. in Leipzig um 1940,

Pappseitem, Bindung lose, stockfleckig, Zust.3-4

10,00 €

211

Püppchens Himmelsreise zum Christkindel,

1927, Bilder von Karl Schicktanz, Text von Ilse

Manz, Verlag Edwin Freyer, Leipzig, Deckblatt

mit handschriftl.Eigentumsnachweis, Zust.2-3

25,00 €

208

212

Kinderhumor für Auge und Ohr, Gertrud und

Walther Caspari, um 1920, ohne Jz., hrsg. vom

Jugendschriftenausschuß des Leipziger

Lehrervereins, 31.-40.Tausend, Alfred Hahns

Verlag in Leipzig, teils ganzseitige, farbige

Jugendstil-Bilder, Zust.3

20,00 €

213

Lustiges Spielzeug aus Kinderhand, Herbert

Kürth, Gebr. Knabe Verlag Weimar, 1949,

Arbeitsgemeinschaft Thüringer Verleger, Zust.2-1 10,00 €

214

215

Tick-Tack! Ein Bilderbuch für Kinder zum

Erlernen der Uhr, Verse von Adolf Holst, Bilder

von Brita Ellström, um 1910, Verlag Scholz,

Mainz, N°133 P, Pappseiten, Zust.3-2

Die lieben Tiere, Verse von Herbert Kranz, Bilder

von Eugen Osswald, Verlag: Scholz, Mainz,

1939, N°5151, Einband Zust.4, Pappinnenblätter

1-2

40,00 €

15,00 €

209 211

212

212-1

210

213 214 215


216

2 Spielzeugbücher; Nr. 3 "Mix und sein

Glöckchen" und Nr. 7 "Der Doktor Pille", Text und

Zeichnungen von Juan Ferrándiz (Spanien),

Carlsen-Verlag GmbH - Hamburg, um 1960

(1*o.Jz., 1* 1962), Druck Bardon-Edigraf -

Barcelona, jeweils 8 Seiten, HB ca.25*17cm,

Zust.2

25,00 €

217

Der Schatz im Silbersee, Karl May, 1890, Union

Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, Berlin,

Leipzig, Vierte Auflage der ersten Buchausgabe

von 1894, mit 16 Tondruckbildern von Ewald

Thiel, 527 S., Zust.2-3

50,00 €

216

218

Die Pflanzenwelt von Prof.Dr.Otto Warburg in 3

Bdn., Bibliographisches Institut, Leipzig,

Neudruck, 1923, Bd.1: Protophyten,

Thallophyten,

Archegoniophyten,

Gymnospermen und Dikotyledonen; Bd.2:

Dikotyledonen; Bd.3: Dikotyledonen und

Monokotyledonen; mit zahlreichen sw und

farbigen Tafeln und Textabb., Zust.2

(Lederkanten stärker berieben)

20,00 €

219

Pflanzenleben von Anton Kerner von Marilaun in

3 Bdn., Bibliographisches Institut, Leipzig 1922,

neu bearbeitet von Dr.Adolph Hansen, 3.Aufl.,

Neudruck 1922, . Band "Der Bau und die

lebendigen Eigenschaften der Pflanzen

(Zellenlehre und Biologie der Ernährung)", 495

S. (1922), 2. Band "Die Pflanzengestalt und ihre

Wandlungen (Organlehre und Biologie der

Fortpflanzung)", 543 S. (1921), 3. Band "Die

Pflanzenarten als Floren und Genossenschaften

(Abstammungslehre und Pflanzengeographie)";

mit zahlreichen Abbildungen, sw und farbigen

Tafeln, Zust.2

20,00 €

217 217-1

220

Die Orchidaceen, Deutschlands, Deutsch-

Oesterreichs und der Schweiz, Max Schulze

(Jena), 1894, mit 92 Chromotafeln, eine Tafel in

Schwarzdruck und ein Stahlstich, Verlag

überklebt, Zust.2 (S.1 mit

handschriftl.Markierungen)

50,00 €

218 219

221

Vulkankunde von Karl Sapper, 1927, mit Atlas,

petrographische Einleitung von A. Bergeat,

Verlag J.Engelhorns Nachf., Stuttgart; mit 32

Textfiguren, 30 Bildtafeln und im Atlas 4

Kartentafeln; aus der Reihe "Bibliothek

Geographischer Handbücher", Zust.1-2

35,00 €

220

220

221

221-1


222

2 Bücher über Krankenpflege, 1903 und 1953:

Unterrichtsbuch für freiwillige Krankenpfleger,

Verlag Mittler&Sohn, Berlin, 1903; Einführung

in die Krankenpflege", Georg Thieme Verlag,

1953; Zust.2-3

10,00 €

223

Maria Sibylla Merian, Leningrader Aquarelle.

Faksimile und Kommentar. Edition Leipzig,

1974, 2 Bände mit 312 bzw. 412 Seiten,

Original-Halbpergament-Einband in Original-

Schuber, limitierte und numerierte Auflage,

Nr. 1630 von 1750, Schuber eingerissen,

sonst sehr guter Zustand

150,00 €

222

224

Maria Sibylla Merian, Metamorphosis

Insectorum Surinamensium. Ofte Verandering

der Surinaamsche Insecten, Faksimile,

Leipzig, Insel-Verlag, 1975 und Begleittext zur

Faksimileausgabe nach dem Exemplar der

Sächsischen Landesbibliothek zu Dresden

von Helmut Deckert, Übertragung des

niederländischen Originaltextes von Gerhard

Worgt, jeweils Leineneinband, Z.2

100,00 €

223

225

Anhältsche Dorfjeschichten von Hermann

Wäschke, Bd.3 und 4, um 1915 (o.Jz.), Verlag

Paul Schefflers Erben Gesellsch.mbH,

Cöthen, Anhalt, ohne Jz., Drittes Bändchen,

2.Aufl., De Miehme Wewern ihr Wattenrock;

Viertes Bändchen, 5.Aufl., Töffchen und sein

Notizbuch; Zust.2

10,00 €

223-1 223-2

226

Führer durch das Kaiser Friedrich Museum

der Stadt Magdeburg, Theodor Volbehr, 1907,

sechstes bis zehntes Tausend, Zust.2

15,00 €

227

"Vom Kaiser Huang-Li", Fürstin Marie Thurn-

Taxis-Hohenlohe, Berlin 1922, Märchen für

erwachsene Kinder, mit farbigen Bildern der

Verfasserin, Einleitung Hugo von

Hofmannsthal,Verlag Chryselius & Schulz, 20

Bl. quer, eine Seite mit Riss, Namenszug auf

Titelblattseite, Zust.2

25,00 €

224

225

224-1

226

227 227-1


228

Schul-Atlas über alle Theile der Erde, nach

Stieler´s Hand-Atlas verkleinert, 1855, nach dem

neuesten Zustande und über das Weltgebäude,

Fünf und Dreissigste verbesserte und vermehrte

Auflage, Inhalt: 31 illuminierte Karten in

Kupferstich (Nr. 1 und 2 fehlen, tlw.leicht stockfl.),

Justus Perthes, Gotha, altersentsprechender

Zust.3

20,00 €

229

Das deutsche Land und die deutsche

Geschichte, 3 Bde., 1930, Albert von Hofmann,

Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart Berlin, mit

zahlreichen Kartenskizzen im Text, Zust.2

15,00 €

230

Das große Gesellschafts-Spielbuch, A.Busch,

1906, 8.Auflage, Verlag August Schultze,

Enthaltend: Die schönsten Gesellschaftsspiele,

Im Zimmer und im Freien, Bewegungs- und

Ballspiele, Brett-, Karten-, Kegel-, Würfelspiele,

Allerhand Kunststücke, Belustigungen, Rätsel,

Streichholzspiele, Kartenkunststücke, Die

Tanzkunst, Anordnung und Kommando der

Gesellschaftstänze, speziell: Polonaise,

Quadrille, Contre, Costillon, mit kurzer

Anstandslehre über das richtige Benehmen im

Tanzsaale bei Gruß, Vorstellung, bei Besuchen

und bei Tische; Zust.2-3

10,00 €

228

231

Tagebuch fürs Christliche Haus, Konstanz, um

1900 (o.Jz.), Verlag von Carl Hirsch, Sprüche

und Lieder ausgewählt von D.Linda, Goldschnitt,

Einband mit geprägtem Muster, für jeden Tag

des Jahres eine Seite (unbeschrieben), vorn 4

Seiten für Gedenktage und eine Seite mit

Gedicht von Gellert; Inneneinband mit

handschriftl.Widmung, sonst Zust.1-2

20,00 €

232

3 Künstler-Monographien, um 1900, Verlag von

Velhagen und Klasing, Bielefeld und Leipzig,

Liebhaber-Ausgaben, oben mit Goldschnitt;

Ludwig Richter von Paul Mohn, 2.Aufl., 1897;

Leonardo da Vinci von Adolf Hosenberg, 1.Aufl.,

1989; Rembrandt von H.Knackfuß, 6.Aufl., 1900;

Zust.2-3

20,00 €

229 230

233

Architektur Skizzen von Hans Best, Kanter &

Mohr, Berlin u. Cöln, 1901, Verlag von

Baumgärtner´s Buchhandlung Leipzig, Original-

Leinenmappe (verschmutzt), 80 Tafeln mit

Abbildungen, ca. 29,5*23cm, mit Vorwort des

Architekten: "Die folgenden Skizzen verdanken

einer längeren Studienreise nach Tyrol,

Süddeutschland und Österreich ihr Entstehen. ..

war mir der Gedanke massgebend, den jüngeren

Fachgenossen Anregung zum Skizzieren nach

der Natur zu geben.", mit diversen Skizzen u.a.

aus Bozen, München, Stuttgart, Rothenburg,

Erfurt, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Landshut,

Blätter-Zust.2

40,00 €

231 233

234 Deutschlands Ruhmeshalle, 2 Bd., um 1900

(ohne Jz.), Hrg. Hermann Müller-Bohn, mit

zahlreichen Kunstbeilagen in Schwarz- und

Farbendruck und vielen Textabbildungen, Zust.2

30,00 €

232 234


Heck, Johann Georg, Bilder-Atlas zum

Conversations-Lexikon. Ikonographische

Encyclopädie der Wissenschaften und Künste.

F.A. Brockhaus, Leipzig 1849. 10 Abteilungen:

Mathematische und Naturwissenschaften;

Geographie; Geschichte und Völkerkunde;

235 Völkerkunde der Gegenwart; Kriegswesen;

Schiffbau und Seewesen; Geschichte der

Baukunst; Religion und Cultus; Schöne Künste;

Gewerbswissenschaft (Technologie), mit insges.

500 Stahlstich-Tafeln in 5 Bänden, schwarze

Halbledereinbände, Lederrücken mit

Goldprägung, vereinzelt Bleistiftnotizen, Z.2

250,00 €

236

Henriette Davidis Praktisches Kochbuch im

Orignalkarton, herausgegeben von Luise Holle,

45.Aufl., Verlag Vehlhagen&Klasing, Bielefeld

und Leipzig, 1910, Buch-Zust.1-2, Original-

Pappkarton mit der Illustration von Fritz Reiss

(Gebrauchsspuren), Zust.2-3

60,00 €

235

237

DDR Design, Günter Höhne, KOMET Verlag

2018, Arbeit - Freizeit - Ferien, Zust.1 15,00 €

236

235-1

237

235-2

235-3

Glas

241

Wachtmeister- / Kutscherglas, 19.Jh., gegossen,

Vollglasstand, weißer Emaille-Lippenrand,

H.10,5cm

50,00 €

242

Amphorenvase, 19.Jh., montiert, gedrehte

Henkel, weite Mündung, geätztes,

geometrisches Dekor, Schulter mit Mäander-

Band, H.10,3cm

60,00 €

241

242


243

Paar Vasen aus kobaltblauem Kristall, um

1890, quadratisch, 4*4cm, plangeschliffener

Stand, umlaufende Messingmontierung,

schausitig mit Lorbeerkranz und Schleife,

H.13,2cm

50,00 €

244

Schenkanne, Fadenglas, England um 1890,

runder Klarglasstand, Abriss,

tropfenförmiger Fadenglaskorpus violett mit

weißen Fadeneinschmelzungen, versilberte

Metallmontierung, einfach geknickter,

geschwungener Henkel, Schnabelausguss,

Deckel mit Klappscharnier und

Ananasbekrönung, H.28,5cm

120,00 €

243

245

Vase mit gewellter und gelappter Mündung,

um 1880, Klarglas, außen opak und innen

hellblau überfangen, Keulenform, dreifach

gelappte, mehrfach gewellte Mündung,

Klarglasrand, florale, farbige Emailmalerei,

H.11cm

35,00 €

244

246

übergroßes Pokalglas / Schauglas /

Tafelaufsatz, um 1890, gelbgrünes Glas,

Hohlglasschaft mit Beerennuppen und

gerändeltem Nodusring, Kuppa mit

Weinlaub und Trauben im Mattschliff,

H.40cm

60,00 €

245

247

2 Weingläser, Biedermeier, mit Monogramm,

vieleckiger Scheibenfuß (min.Chips), Schaft

mit Scheibennodus, facettierte Kuppa mit

Monogramm im Mattschliff, H.13cm

60,00 €

246

248

Bäderglas "Reinhardsbrunn", in

Friedrichroda, Thüringen, Biedermeier, tlw.

rubinrot überfangen und floral verziert,

Schauseite mit Gebäudeansicht im

Mattschliff, H.9cm, Stand mit innerem Riss

25,00 €

247

249

Schenkkrug mit Trinkspruch, um 1890,

Grünglas, Stand mit ausgeschliffenem

Abriss (Bodenkugelung), Schauseite mit

Emaillemalerei / Spruchband mit Siegel,

viereckiger Hals mit gekniffenem Ausguss,

gerillter Klarglashenkel, H.18cm

20,00 €

248

250

Bonboniere mit Metallmontierung,

Gründerzeit um 1880, versilberte Montierung

mit floralem Rollwerkrelief, mattierter

Glaseinsatz mit floraler Emaillemalerei,

Gesamt-H.19,5cm

50,00 €

250

251

Teller mit Freiherrenkrone, Blauglas,

Biedermeier, plangeschliffener Stand, leicht

gemuldet (wohl Unterteller), Golddekor

(tlw.leicht berieben) und siebenzackige

Krone über verschlungenen

Initialbuchstaben, D.18,8cm

50,00 €

251

249


252

Paar Bleiverglasungen mit kirchlichen

Darstellungen, 18.Jh., tlw.kl.Risse, HB

41,5*31cm

120,00 €

252 252-1

253

Paar ornamentale Bleiverglasungen,

18.Jh., HB 28,5*33,5cm 80,00 €

254

2 Bleiverglasungen "Mönch bei der

Weinprobe" und "Hofbräu-Kellnerin", um

1900, HB 38,5*34cm, tlw.kl.Risse, Mönch-

Bleiverglasung mit kl.Fehlstelle

600,00 €

255

geätzte Bleiverglasung "Reiter", um 1900,

HB 32,5*22,5cm 160,00 €

256

4 Weingläser, Villeroy&Boch / V&B, Modell

Olaf, Jugendstil um 1905, facettierter Schaft

mit eingestochener Luftblase, olivgrüne

Kuppa mit umlaufendem Ätzrollwerk,

H.17cm

50,00 €

953

257

2 Likörgläser, Form 1349, Josephinenhütte,

Entwurf Siegfried Haertel, um 1912,

mundgeblasenes Glas, weiße

Fadenspirale, 7 eingestochene Luftblasen,

H.15,2cm

20,00 €

258

große Jugendstil-Vase, wohl Arsall, um

1920, Klarglas mit violettem und grünbraunem

Überfang, umlaufend aus den

Schichten heraus geätztes

Landschaftsdekor mit einer Seenlandschaft

und einem Gebirge im Hintergrund,

matttiert und partiell geblänkt, H.31,5cm

380,00 €

254-1

254

259

Flacon mit grün-gelbem Einschluss, um

1900, Klarglas, plangeschliffener Stand,

achteckig facettierter, zylindrischer Korpus,

tropfenförmiger grün-gelber Einschluss

fadenförmig zum Stand auslaufend, enge

Mündung (leicht bestoßen),

eingeschliffener, facettierter Stopfen,

H.13,5cm

40,00 €

255

256

257

259 259-1

258 258-1


260

Vase mit Bronzemontierung, um 1900,

Klarglas, vieleckige Innenwandung,

konisch, schlank m.leicht geweiteter

Mündung, Stand mit Messingmontierung /

Schleifenbänder mit Obst, Hals mit

Strahlenschliff mit Schleifenband-

Messingmontierung, H.17cm

35,00 €

261

Paar Vasen, Jugendstil, um 1910,

Emailmalerei, vierfüßiger Messingstand,

Klarglas, oben violett auslaufend, Mündung

mehrfach eingezogen, geometrisches

Dekor (Bänder und Formen), Schauseite

mit roter Rose und grünem Blattwerk im

Quadrat, H.24cm, ein Boden m. Riss

50,00 €

262

großes Trinkglas, 0,4 Ltr., 19.Jh., Stand mit

ausgeschliffenem Abriss (Bodenkugelung),

Kuppa mit Schäl- und Wabenschliff,

geätzter Eichstrich, H.22,5cm

15,00 €

260

261

263

264

5 Likörgläser, um 1900, montiert,

unterschiedlich farbige Kuppas, H.11cm 20,00 €

7 Weingläser, Jugendstil um 1900, Entwurf

Peter Behrens, leicht gebauchter

Grünglasschaft, Klarglaskuppa, H.18,5cm

50,00 €

265

3 Weingläser, Uranglas-Kuppa, um 1920,

montiert, Schaft mit eingestochener

Lufblase, Kuppa mit Gräser-Mattschliff,

H.14cm

15,00 €

262

264

266

4 Weingläser, Uranglas-Kuppa, um

1920/30, Klarglaschaft, getreppt gebauchte

Kuppa mit Blattranke im Mattschliff, H.18cm 30,00 €

267

dickwandiges Glas, 0,1 Ltr., 19.Jh.,

Klarglas, gegossen, Vollglasstand, geätzter

Eichstrich, H.11,2cm

15,00 €

268

Ranftbecher, wohl Fachschule Haida, um

1910, facettierter Wulststand, zur Mündung

erweiterter Korpus, Wandung mit

Goldmalerei und Bemalung in

Emaillefarben in Blau und Schwarz,

Lippenrand mit Gebrauchsspuren,

H.12,8cm

290,00 €

263

265 267

268

266


Fußschale, Jugendstil, Steinschönau, um

1910, mattiertes Opalglas mit Rankendekor

und Blüten, gewölbter Stand, leicht

269

gewölbter Korpus und breiter Rand,

Bemalung in Violett, Rot und Gelb, H.8,4cm,

D.15,3cm

180,00 €

270

kleine Solifleur-Vase, Frankreich, um 1900,

Klarglas, Kugelkorpus, im Ansatz verdickter

Hals, ornamentale Bemalung in

Emaillefarben, H.14,2cm

60,00 €

269 270

271

Karaffe mit 4 Likörgläsern, Jugendstil,

Süddeutschland um 1910, Klarglas mit

Würfeldekor in Transluzidemaille und

Goldkonturen, Gläser leicht berieben, H.10

und 25,5cm

60,00 €

272

Radfahrer Trinkglas, um 1890, Klarglas, 1/4

Ltr., schauseitig mit Emaillemalerei, H.13,8cm 50,00 €

273

Deckeldose, Art Déco, 30er Jahre, Klarglas,

geometrisches Dekor, Stand und Knauf blau

unterfangen, D.9cm, H.12,5cm

60,00 €

274

Vase mit Silberoverlay, 30er Jahre,

bernsteinfarbenes Glas, weite Glockenform

mit breitem Schälschliff, Stand mit

Bodenstern, allseitig zarte, florale

Silbermontierung, H.17,5cm, D.18cm

95,00 €

271 272

275

Bonboniere mit Metallmontierung, 20er/30er

Jahre, leicht gebauchter Klarglaskorpus mit

Punkt- und Strahlenschliff, vernickelte

Montierung mit flachem Deckel und

beweglichem Griff, H.16,5cm

15,00 €

276

Vase mit floraler Malerei, Milchglas, um 1930,

Stand mit Abriss, Keulenform, Goldrand,

H.27cm

25,00 €

277

Weinglas, Art Déco, 20er Jahre, Klarglas,

quadratischer Stand, zylindrischer Schaft mit

Wulstringen und geometrischem

Emailledekor, zylindrische Klarglaskuppa,

H.13,2cm

50,00 €

273 275

274

276 277


278

Ambrosiaschale, Hermann Pautsch

oder Julius Mühlhaus, Haida, um 1920,

gewölbter Stand, vierpassiger

Klarglaskorpus mit Golddekor und

floraler Emaillemalerei, Gold partiell

berieben, HBT:13,3*21,511cm

250,00 €

279

große Vase, Hermann Pautsch oder

Julius Mühlhaus, Haida, um 1920,

gewölbter Stand, leicht konischer

Klarglaskorpus und Trichtermündung,

mit Gold- und Emaillemalerei mit

Schwarzlotkonturen, H.30,6cm

280,00 €

278

280

281

große Schale, WMF Myra, Klarglas,

mittig gemuldet, erhöhter Stand,

aufgeschmolzener blauer Rand, radial

gerissen, leicht irisierend, D.36,5cm

große Schale, WMF Myra, 30er Jahre,

formgeblasen, matt irisierend,

Schalenrand radial gerissen, Boden mit

ausgeschliffenem

Abriss,

Originaletikett, D.24,5cm

80,00 €

100,00 €

278-1

279

282

Fußschale, WMF Myra, matt und

glänzend irisierend, glockenförmiger

Korpus, Rand radial gerissen,

Randchip, D.15,6cm

30,00 €

283

Vasenobjekt, ungedeutete Signatur,

matt geätzt mit 3 plangeschliffenen

Seiten, eingezogene Schulter,

Wulstmündung,

massiver

Klarglaskorpus

mit

Farbeinschmelzungen in Braun und

Blau und tropfenförmigem Hohlraum im

oberen Drittel, H.14cm

40,00 €

280

283

284

"Frosch", Cristalleries de Val St.

Lambert, Belgien, giftgrüner, stilisierter

Frosch, Stand mit Ätzmarke und

Ritznummer 39081307126, L.12cm

70,00 €

285

Unikat- Vase, Böhmen, Glasfachschule

Eisenbrod / Zeleny Brod attr.,

Tschechien, 50er Jahre, zartes

Klarglas, konischer Korpus, umlaufend

mit geätzten und diamantgerissenem

Dekor: fünf Grazien in antikisierenden

Gewändern zwischen großen

Weinreben, Zwischenräume flächig

strukturiert; dazu weißes, vierbeiniges

Gestell, H. 34,6cm

380,00 €

281

286

Vase mit Bronzemontierung,

Frankreich, 70er Jahre, schwere

Kristallvase, in der Mitte verjüngter

Korpus mit abgeschrägter Mündung,

vegetabile Bronzemontierung in Form

von drei stilisierten Lorbeerbäumen,

H.29,7cm

220,00 €

282

285

284 286-1

286


287

Göran Wärff, Glasskulptur, Kosta Boda,

Limited Edition 300, Ritzsignum "7235002

Kosta Boda Göran Wärff Lim.Ed/300"

stilisierter Mensch aus Klarglas mit großer

eingestochener Luftblase vor roter

Farbeinschmelzung, H.22cm

65,00 €

288

Kristall-Aufsatzschale, 1.Hälfte 20.Jh.,

Schale blau überfangen mit Strahlen und

Kreuzschliff, Stand mit Bodenstern,

facettierter Schaft mit Kantenschliff,

H.20,5cm, D.17,5cm, Schale mit tlw.mit

kl.Randchips

25,00 €

289

290

Kristallvase, blau unterfangen, sechseckig,

auskragende Wandung, H.15,5cm 15,00 €

6 Kristall- Weinrömer, unterschiedliche

Farben, Formen und Schliffe, H. von 19,5-

20cm

60,00 €

288

291

2 Wachtmeister- / Kutschergläser, 20.Jh.,

Vollglasschaft, florales Rollwerk-Ätzdekor,

H.8cm

15,00 €

287

290

291 289

Porzellan

Pause bis 14:00 Uhr

301

302

kleines Souvenirschälchen, um 1890,

Goldränder, Spiegel mit Handmalerei:

Burgansicht, fester Henkel, LBH

8,5*5,5*4cm

Moccakanne und Milchgießer, Biedermeier,

Belegstücke, Sepiamalerei mit

Personenstaffierung, Goldstaffage,

restauriert, einige Teile ergänzt,

Kannendeckel nicht original, Kannen-

H.15cm, Gießer-H.13,5cm

40,00 €

20,00 €

301

302

303

große Teepuppe, um 1890, Bruststück und

Unterarme aus weißem Porzellan, partiell

farbig bemalt, originaler Stoffkörper,

Bruststück-H.10,5cm

80,00 €

304

Ansichtentasse "Collegium in Helmstedt",

Fürstenberg, Biedermeier, Standfuß,

zylindrisch mit weiter Mündung,

hochgezogener, eingerollter Henkel,

Golddekor, schauseitig Abbildung des

Helmstedter Universitätsgebäudes,

Handmalerei, vermutl.nach einem

Kupferstich von Merian, H.10,8cm

90,00 €

303 304


305

306

Miniaturmalerei auf Porzellan "Musikerin

des Mittelalters", Ende 19.Jh., Rückseite

mit Papierresten, ohne sichtbare

Herstellermarke, HB 12,5*8,7cm

Körbchen mit Flechtwandung, Herend,

Spiegel mit indianischer Blume, D.13,3cm,

H.4,7cm

60,00 €

20,00 €

307

zylindrische Dose, Hutschenreuther,

Entwurf Hans Achtziger, weiß mit

geometrischem Golddekor, flacher

kobaltblauer Deckel mit facettiertem

Glasknauf auf Messingsteg, H.14,5cm,

D.8,2cm

15,00 €

305-1

308

11 Teile, Höchst-Porzellan: 2 Blattschalen:

1* weiß, L.19,5cm; 1* Handmalerei,

L.13,5cm; Dose "Industrielandschaft,

Deckel mit Stadtskyline unter Frauenkopf,

undeutl.sign., handkoloriert, HBT

5*17,5*10,5cm; 8 Moccatassen mit Ut,

florale Bemalung, Goldränder (2* auch

obere Kante Gold), H.5,6cm, Ut-D.11cm

30,00 €

305

309

Emmy Seyfried, München (1888-1969),

München, Deckeldose mit

Durchbruchdeckel, Älteste Volkstedter

Porzellanfabrik A. G., Zweigniederlassung

Rosenau bei Passau, gebauchter Korpus

mit eingezogener Schulter, Deckel mit

geometrisch durchbrochenem Knauf ,

expressive Bemalung in Blau und

Schwarz, am Boden Manufakturmarke

und Malermarke, Blindstempel P 16 sowie

handschriftlicher Zusatz "Einzelstück No.

1", H.13cm

180,00 €

306

307

310

Emmy Seyfried, München (1888-1969),

München, Deckeldose, Schwarzburger

Werkstätten, ovoider Korpus auf vier

verschlungenen Füßen, gerader Deckel,

gemalter Blattdekor in Schwarz, Blau und

Türkis, vereinzelt mit Silberkonturen,

geprägte Fabrikmarke, Formnummer U

043 und Malermarke, H.12,5cm

200,00 €

308

311

Ansichtentasse "Laveshaus am

Friedrichswall in Hannover",

Porzellanmanufaktur Schumann,

Moabit/Berlin, um 1860, florale

Sepiamalerei auf eierschalenfarbener

Glasur, schauseitg mit

Architekturdarstellung, UT-D.14cm,

Tassen-H.6cm, Poliergold berieben

180,00 €

309-1

309

310-1

310

310-2

311 311-1


312

Biedermeier-Prunktasse, KPM Berlin,

wohl 1830er Jahre, mittig verjüngter

Korpus, Löwentatzenstand und

Schwanenhenkel, umlaufend mit

Blumendekor sowie Matt-und Poliergold,

H.12cm, Boden mit Zeptermarke und

Reichsapfel

50,00 €

313

Doppelhenkeltasse zum 100ten Todestag

J.W. von Goethes 1832-1932, KPM

Berlin, Entwurf Marguerite Friedlaender

1931, glockenförmig mit seitlichen

Handhaben und Goetheporträt im Relief,

Zeptermarke, H.9cm

30,00 €

312 313

314

seltener Zierkrug mit Capodimonte-

Dekor, blaue Neapelmarke, wohl Italien,

Ende 19. Jh./Anfang 20. Jh., umlaufend

mit Reliefdarstellung des Bacchusfestes:

ineinander verschlungende nackte

Faune, Nymphen, Putti, sowie der

trunkene Silen mit Ziege vor vollen

Weinreben, Griff aus verschlungenen

Bacchanten, leuchtend farbig staffiert,

vergoldeter Lippenrand, H.14cm

100,00 €

315

Teller mit Capodimonte-Dekor, blaue

Neapelmarke, Ende 19. Jh./Anfang 20.

Jh., Fahne mit Reliefdarstellung des

Bacchusfestes, farbig und golden staffiert,

Spiegel mit gemaltem Wappen, D.25,7cm

70,00 €

314 314-1

316

Becher und Untertasse mit Capodimonte-

Dekor, blaue Neapelmarke, Ende 19./Anf.

20.Jh., Untertasse mit Amoretten, der

reliefierte Becher mit tanzenden Putti,

H.6cm, D.6 und 14,7cm

40,00 €

317

Biedermeier-Untertasse, Gottlob

Nathusius, Althaldensleben, um 1840/50,

leicht gemuldet, floraler Golddekor,

D.14,9cm, Strichmarke

20,00 €

318

zweiteiliges Gedeck mit expressiver

Bemalung, KPM Berlin, vor 1945,

umlaufend griechisch-mythologische

Elemente modern interpretiert, Bemalung

in Rot, Orange und Schwarz,

Zeptermarke mit einem Schleifstrich,

Tasse mit Haarrissen, D.15 und 8,5cm

30,00 €

315

317

319

Teller mit Berliner Ansicht "Das Königliche

Opernhaus", KPM Berlin, Anfang 20.Jh.,

Zeptermarke, Spiegel mit Handmalerei,

rückseitig bezeichnet, D.19cm

100,00 €

320

Teller mit Berliner Ansicht "Das Prinz

Albrecht Haus", KPM Berlin, Anfang

20.Jh., Zeptermarke, Spiegel mit

Handmalerei, rückseitig bezeichnet,

D.19cm

100,00 €

316

318 319 320


321

Teller mit Berliner Ansicht "Das Königliche

Museum", KPM Berlin, Anfang 20.Jh.,

Zeptermarke, Spiegel mit Handmalerei,

rückseitig bezeichnet, D.19cm

100,00 €

322

2 zweiteilige Moccatassen,

Moccakännchen und Milchgießer, Herend,

Apponyi jaune, Ozierrand, Ut.-D.11,5cm,

Tassen-H.5cm (1* Haarriss u.kl.Randchip),

Milchgießer, H.7,4cm, Kannen-H.16,5cm,

Deckel mit Rosenknauf (Stiel mit Fehlstelle)

30,00 €

323

Kauernder Affe, Amphora Werke, Riessner,

Stellmacher & Kessel, Turn b.Teplitz, um

1920, Modell-Nr. 827 u. 28, in Beige- und

Brauntönen staffiert, H.21,5cm

180,00 €

321 323

324

Dahl - Jensen "Schimpanse", Dahl-

Jensen´s Porzellanfabrik um 1930,

Copenhagen, Schleifstriche, Modell-Nr.

1055, rd.Sockel, polychrom staffiert,

H.13,8cm

120,00 €

325

Ansichtentasse mit Untertasse,

Fürstenberg, Biedermeier, Tasse

schauseitig mit Blick über einen See auf ein

mit Gebäuden gesäumtes Ufer, Goldränder,

Henkel und Lippenrand alt rest., H.7,2cm;

Ut.-D.13cm

40,00 €

322

326

Frau mit Obstschale, Hutschenreuther

Porzellan, Kunstabteilung, polychrom

staffiert, runder Sockel, Frau mit

Obstschale, in der rechten Hand einen

Apfel anpreisend, H.24,5cm

70,00 €

324

327

19 Teile Rest-Kaffeeservice, Meissen,

Zwiebelmuster, unterschiedliche Zeitalter:

u.a. nach 1934, 3 Schleifstriche: 7 Teller,

D.18cm; 2 Ut., D.14,5cm; 2 Tassen, Neuer

Ausschnitt, H.6,5cm, D.9cm;

Milchkännchen, H.7,5cm, Ausguss mit

kl.Randchip; Knaufzeit (1815-1924), 2

Schleifstriche: 5 Ut., D.13,9cm; 2 Tassen,

Neuer Ausschnitt, H.6,5cm, D.9cm

70,00 €

325

328

runde Platte, Meissen, Knaufzeit um 1860,

weißes Porzellan, leicht gemuldet, Spiegel

und Fahne mit Bumenmalerei, D.35cm

80,00 €

326

329

Wandteller mit Früchtedekor, Meissen, 20.

Jh., leicht gemuldet, Goldrand und Spiegel

mit spätsommerlichem Früchtebukett,

D.17,5cm

35,00 €

330

2tlg.Tee-Gedeck, Alt-Ozier, Meissen,

Knaufzeit, Tasse und Untertasse mit

Früchte- und Blumendekor und Insekten,

jeweils mit Ozierrand, Ut-D.14,5cm,

Tassen-D.9cm

35,00 €

327

331

zwei-tlg. Kaffeegedeck, Neuer Ausschnitt,

Meissen, Tasse und Untertasse mit

Früchtedekor und Goldkonturen, D.14 und

8,5cm, unterschiedliche Schwertermarken

35,00 €

328

331

329 330


332

Schwanenhenkeltasse mit Untertasse, Dekor

"Rote Rose", Meissen, um 1860, Boden mit

blauer Schwertermarke und je zwei

Schleifstrichen, Schnabel mit Haarriss,

H.7,5cm

30,00 €

333

Paar Teller, Dekor "Rote Rose", Meissen, 18.

und 19.Jh., verschiedene Schwertermarken,

ein Teller mit kleinem Randchip, D.ca.24cm

50,00 €

334

Schlangenhenkelvase, Meissen, um

1860/70, Modell E 153, Entwurf Ernst August

Leuteritz 1861, gebauchter Korpus mit

seitlichen Handhaben aus gekreuzten

Schlangen, zweitlg. mit verschraubter

Montierung, beidseitg mit Früchtedekor,

Boden mit blauer Schwertermarke, H.27cm,

Gold stark berieben, Mündung mit feinem

Haarriss

40,00 €

332 334

335

336

Moccakanne und Rahmgießer, Meissen, 19.

Jh., beide mit Blumendekor, Ausguss jeweils

beschädigt, H.18 und 19cm

3 Teller, Meissen, Marcolinizeit (1775 bis

1814), Spiegel mit Blumenmalerei,

Gitterdurchbruchfahnen, gewellte, violette

Ränder, D.je ca.22,6cm (ein Teller mit alt

restaurierter Fahne), mit alten

Wandaufhängungen

20,00 €

100,00 €

335

337

337

Ansichtentasse "Florenz", Firenze, Meissen,

1815-1860, Tasse schauseitig mit Ansicht

von Florenz vom Bomboli Garten aus, im

Hintergrund weite Gebirgszüge, beidseitig

des Henkels florale Goldranken in Glanz- und

Mattgold, Lippenrand alt fachmännisch

restauriert, H.9cm; Ut. am Boden bez.

"Florenz", D.13,2cm

800,00 €

336

338-1

338

39-tlg. Schwanenservice / Kaffeeservice für

12 Pers., Meissen, 2.Hälfte 20.Jh., Entwurf

Johann Joachim Kaendler im Jahr 1737;

unterglasurblaue Schwertermarke mit 2

Schleifstrichen, mit Goldrand: 12 Teller,

D.21,7cm; 12. Ut., D.13,4cm; 12 Tassen,

H.5cm, D.8,9cm (2 Tassen mit Randchip);

Kaffeekanne, H.ca.25,5cm; Milchkännchen,

H.13cm; Zuckerdose, H.11,5cm, D.10,5cm

1.800,00


339

König Schehereban aus "1001 Nacht", Peter

Strang, Meissen 1980, I.Wahl, einmalige,

limitierte Weltauflage exclusiv nur für die

"Club-Edition Meissen" hergestellt,

nochmalige Produktion ausgeschlossen

(Zertifikat); blauer Sockel mit vierseitigem,

goldenen Dekor, weiß, glasierte Figur,

H.17,4cm

180,00 €

338

333

339 339-1


340

Königin Scheherezade aus "1001 Nacht",

Peter Strang, Meissen 1980, I.Wahl,

einmalige, limitierte Weltauflage exclusiv

nur für die "Club-Edition Meissen"

hergestellt, nochmalige Produktion

ausgeschlossen, blauer Sockel mit

vierseitigem, goldenen Dekor, weiß,

glasierte Figur, H.20cm

190,00 €

341

Zierteller mit Blumenmalerei, Friedrich

Adolph Schumann, Berlin, um 1860, Fahne

mit Rollwerkrelief und Goldkonturen,

Spiegel mit polychromem Blumenbukett,

D.25,7cm

20,00 €

342

Kaffeetasse mit Untertasse, Royal

Copenhagen, FLORA DANICA, 2.Hälfte

20.Jh., NP ca.1.600,- €, Ut.-D.13,5cm,

Tassen-H.6,8cm, handmodelliert, mit

handgemaltem Aufglasur-Dekor, Entwurf

Johann Christoph Bayer, basierend auf

dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Cardamine faeroensis, Kante mit 22 Karat

Goldauflage

140,00 €

340

341

343

Kaffeetasse mit Untertasse, Royal

Copenhagen, FLORA DANICA, 2.Hälfte

20.Jh., NP ca.1.600,- €, Ut.-D.13,5cm,

Tassen-H.6,8cm, handmodelliert, mit

handgemaltem Aufglasur-Dekor, Entwurf

Johann Christoph Bayer, basierend auf

dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Andromeda tetragona L.; Kante mit 22

Karat Goldauflage

140,00 €

342

342-1

344

345

Kaffeetasse mit Untertasse, Royal

Copenhagen, FLORA DANICA, 2.Hälfte

20.Jh., NP ca.1.600,- €, Ut.-D.13,5cm,

Tassen-H.6,8cm, handmodelliert, mit

handgemaltem Aufglasur-Dekor, Entwurf

Johann Christoph Bayer, basierend auf

dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Carex bicolor all; Kante mit 22 Karat

Goldauflage

Kaffeetasse mit Untertasse, Royal

Copenhagen, FLORA DANICA, 2.Hälfte

20.Jh., NP ca.1.600,- €, Ut.-D.13,5cm,

Tassen-H.6,8cm, handmodelliert, mit

handgemaltem Aufglasur-Dekor, Entwurf

Johann Christoph Bayer, basierend auf

dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Potentilla retusa Müll.; Kante mit 22 Karat

Goldauflage

140,00 €

140,00 €

343

343-1

346

Kaffeetasse, Royal Copenhagen, FLORA

DANICA, 2.Hälfte 20.Jh., NP ca. 1.000,- €,

Tassen-H.6,8cm, handmodelliert, mit

handgemaltem Aufglasur-Dekor, Entwurf

Johann Christoph Bayer, basierend auf

dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Alyssum arcticum Wormskj.; Kante mit 22

Karat Goldauflage

100,00 €

344

346

345 345-1


347

Teller, Royal Copenhagen, FLORA DANICA,

2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.100,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Saxifraga stellaris L.; Kante mit 22 Karat

Goldauflage, D.19,2cm

120,00 €

348

Teller, Royal Copenhagen, FLORA DANICA,

2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.100,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks: Calypso

bulbosa G.Rchb.; Kante mit 22 Karat

Goldauflage, D.19,2cm

120,00 €

347 348

349

350

Teller, Royal Copenhagen, FLORA DANICA,

2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.100,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks: Viola

palustris L.; Kante mit 22 Karat Goldauflage,

D.19,2cm

Teller, Royal Copenhagen, FLORA DANICA,

2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.100,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks: Allyssum

arcticum Wormskj.; Kante mit 22 Karat

Goldauflage, D.19,2cm

120,00 €

120,00 €

349 350

351

Teller, Royal Copenhagen, FLORA DANICA,

2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.100,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks: Oxalis

Acetosella var.caerulea D.C.; Kante mit 22

Karat Goldauflage, D.19,2cm

120,00 €

351

351-1

352

Kaffeekanne, Royal Copenhagen, FLORA

DANICA, 2.Hälfte 20.Jh., NP ca. 4.540,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks: Ajuga

reptans. L., Kanten mit 22 Karat Goldauflage,

Deckel mit platsichem Blütenknauf, H.17,5cm,

Ebenholz-Griff

340,00 €

353

Milchkännchen, Royal Copenhagen, FLORA

DANICA, 2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.300,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks:

Oxycoccus palustris Rupr., Kanten mit 22 Karat

Goldauflage, H.7cm

110,00 €

352

354

Zuckerdose, Royal Copenhagen, FLORA

DANICA, 2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.800,-

€handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-

Dekor, Entwurf Johann Christoph Bayer,

basierend auf dem von Georg Christian Oeder

begonnenen botanischen Tafelwerks: Polygala

vulgare L., Kanten mit 22 Karat Goldauflage,

Deckel mit Astwerkknauf, seitl.Astwerkhenkel,

H.ca.8cm,. D.8cm

140,00 €

353

354


355

Teller mit Durchbruchkante, Royal Copenhagen,

FLORA DANICA, 2.Hälfte 20.Jh., NP ca.1.675,- €,

handmodelliert, mit handgemaltem Aufglasur-Dekor,

Entwurf Johann Christoph Bayer, basierend auf dem

von Georg Christian Oeder begonnenen

botanischen Tafelwerks: Thymus Chamaedrys Fr.;

Kante mit 22 Karat Goldauflage, D.22,7cm

150,00 €

356

Tablett, Royal Copenhagen, FLORA DANICA,

2.Hälfte 20.Jh., NP ca.2.650,- €, handmodelliert, mit

handgemaltem Aufglasur-Dekor, Entwurf Johann

Christoph Bayer, basierend auf dem von Georg

Christian Oeder begonnenen botanischen

Tafelwerks: Solanum nigrum villosum Horn., Kanten

mit 22 Karat Goldauflage, LB ca.29,5*22,5cm,

H.ca.3,8cm

240,00 €

355 356

357

358

359

Schale, Rosenthal, Form Moliére, Dekor Markgräfin

Wilhelmine, 1929, Jubiläumsmarke "50 Jahre",

D.25cm

Vase, Rosenthal, Maria, 20er Jahre, Modell von

Ph.Rosenthal, reliefierter Stand, Goldränder,

Wandung mit schwarzen, vertikalen Punktlinien und

Rosenblüten, H.14,8cm

30,00 €

25,00 €

King-Charles-Hund, Fritz Diller, Rosenthal, um

1910, Modell-Nr.K287, H.6,5cm, L.8,3*6,2cm 30,00 €

357

360

Musikergruppe, Sächsische Porzellan-Fabrik von

Carl Thieme zu Potschappel-Dresden, um 1920,

geprägte, verschlungene Buchstaben SP, Modell-

Nr.D9045, bewegter Sockel mit Goldkonturen,

musizierende Familie in Kleidung des Rokoko,

polychrom staffiert, LT 27*20cm, H.19cm

120,00 €

358

361

362

Dame mit Blumenkörben, Sitzendorfer

Porzellanmanufaktur, Thüringen, aufwendiges

Spitzenrüschenkleid, seitliche Körbe mit kleinen

Einzelblüten bestückt, H.22,5cm, BT ca.15*13cm

Figurengruppe "Die Angebete", Unterweißbacher

Porzellan, Thüringen, Modell-Nr.9552, mit

Spitzenrüschen, plastischen Blüten, HBT

12,5*13*10cm

60,00 €

30,00 €

359

363

große Figurengruppe "Großmutters Geburtstag",

wohl Thüringer Porzellan, gekreuzte Linien mit

unteren Strichen, Mutter und Vater mit 3 Kindern

beim Besuch der Großmutter in Rokoko-Kleidung,

Spitzenrüschenbesatz (tlw.kleine Fehlstellen),

H.ca.20cm, BT 32*17cm

120,00 €

361

364

"Tänzerin im Rüschenkleid", Aelteste Volksstedter

Porzellanfabrik AG, Modell-Nr. V 20101, runder

Sockel, auf Spitzen stehende junge Frau, die Arme

zur Seite haltend, Spitzenrüschenkleid mit

plastischen Blüten, H.20cm

50,00 €

360

365

große Figur "Harlekingruppe", Unterweißbacher

Porzellan, Thüringen, Entwurf Kurt Steiner,

Spitzenrüschen, plastischer Blütenbesatz,

H.ca.27,5cm, BT ca.21*28cm, NP 2.734,- €

160,00 €

362

363 364 365


366

Figurengruppe mit Sänfte, wohl

Thüringen, Marke: bekröntes F,

galantes Paar mit Wildhund und Sänfte,

H.ca.24,5cm, BT ca.24*18cm. Griffe

fachmännisch restauriert, Glasur leicht

vergilbt

140,00 €

367

Potpourrivase, Porzellanmanufaktur

Plaue, seitliche Putti vor

Rollwerkhenkeln, plastischer

Blütenbesatz, hoher Deckel mit

Blütenbesatz, H.ca.31,5cm, B.ca.22cm

50,00 €

368

seltene Puttigruppe mit

Narrenattributen, Aelteste Volksstedter

Porzellanmanufaktur, Thüringen, Putti

mit Schlitten, Schellenband und

Narrenkappe, H.32cm, D.18,5cm

160,00 €

366 367

369

Teller, Potschappel, Carl Thieme in

Potschappel/Freital, Durchbruchfahne

mit Goldkonturen und 3

Blumenkartuschen, Spiegel mit

romantischer Szene, Handmalerei,

D.24cm

25,00 €

370

Deckeldose, Stadtilm, kobaltblau,

Messingmontierung, scharnierter

Deckel mit romantischer Szene,

D.ca.8cm, H.6,4cm

15,00 €

369

371

2 Vogelgruppen, Wagner&Apel,

Lippelsdorf, polychrom staffiert, H.16cm

und 17cm

50,00 €

372

373

374

375

25-tlg. Kaffeeservice für 6 P., Stadtilmer

Porzellan, schillernde, perlmuttartige

Glasur, Goldcraquelé, romantische

Szenen, Goldränder; 6 dreiteilige

Gedecke, Kaffeekanne, H.24,5cm,

Moccakanne, Zuckerdose,

Milchkännchen, Deckeldose,

D.ca.19cm, H.ca.17cm, Kuchenteller,

D.29,5cm und Vase, H.13,5cm

Fußschale, Carl Tielsch, Altwasser,

Ende 19.Jh., reliefierte

Durchbruchwandung, Rand mit

gemaltem Rosendekor auf hellblauem

Grund, dekoriert mit Goldkonturen,

Bodenmarke, leichte Gebr.-Spuren,

D.27,5cm, H.14cm

Königin Luise von Preußen, Aelteste

Volkstedter Porzellanfabrik Triebner,

Ens & Co in Volkstedt, zw. 1894 und

1900, Biskuitporzellan, nach einem

Entwurf von Gustav Richter aus dem

Jahr 1879, H.13,5cm

Ziegenritt, Müller&Co, Volkstedt, um

1907, zwei Putti beim Spiel mit eine

Ziegenbock, unterseitig Firmenmarke,

H.20,5cm, ein Horn geklebt

60,00 €

30,00 €

50,00 €

70,00 €

368

373

370

372

371

375

374


376

3-tlg. Gedeck, Pirkenhammer,

Jugendstil, um 1900, Bemalung in

Purpur, Grün und Gold, tlw. erhöhte

Goldkonturen, D.16,5, 13,5 und 8,3cm.

Goldrand der Ut. berieben

25,00 €

377

2-tlg. Gedeck mit Golddekor und grüner

Ranke, 2.Hälfte 19.Jh., D.16,2 und 11cm 20,00 €

378

Spruchtasse mit Untertasse "Dein Wohl

wird mich erfreun", 2. Hälfte 19.Jh.,

Golddekor und florale Bemalung, Tasse

mit Widmung an Dorothea Neumögen,

D.9,5 und 14,2cm

20,00 €

376 377

379

2-tlg. Gedeck, um 1900,

Blumengirlanden und zarte

Goldkonturen, D.13,5 und 8,2cm

20,00 €

380

Kratervase mit Blumenmalerei,

vermutlich Rudolstadt, Mitte 19. Jh., aus

zwei Teilen montiert, florale Bemalung

sowie Matt- und Poliergold, schauseitig

polychromes Blumenbukett, rückseitig

Blumenbukett in Goldmalerei, H.21,7cm,

stark berieben

40,00 €

378

380

381

Figurengruppe mit Kerzenhalter, wohl

Thüringen, Ende 19.Jh., Porzellan, farbig

staffiert mit zarten Goldkonturen,

Rocaillesockel, Personenstaffage,

Kerzenhalter in Astwerkoptik, hinter dem

Zaun links Vasenöffnungen,

HBT:32*24*16,5cm

80,00 €

379

382

Figurengruppe mit Putti, von

Schierholz´sche Porzellanmanufaktur,

Plaue, weißes Porzellan, geflügelter

Putto mit Schaf und drei sitzende Putti im

Gespräch, unterseitig Firmenmarke,

HBT:15*20,5*13cm. ein Flügel geklebt,

der andere bestoßen, zwei kl. Chips

30,00 €

383

große Bodenvase, Hutschenreuther,

handausgemalt, umlaufendes Dekor:

Wasserstraße von Venedig mit

Rialtobrücke, H.24,3cm, oberer D.21cm

50,00 €

381

384

385

2 kleine Milchkännchen, Zwiebelmuster,

H.7cm und 8cm 15,00 €

figürliche Vase, um 1900, sogen. Vertico-

Porzellan, pastellfarben staffiert, mit

kleinen Goldkugeln besetzt, H.19cm

30,00 €

382

386

7-tlg. Dejeuner, Schaller Wiesau,

Bavaria, Golddekor, 2 Moccatassen mit

Ut., Kaffeekanne, H.17cm,

Milchkännchen und Zuckerdose

20,00 €

383

386

385

384


387

große Vase, Fürstenberg,

elfenbeinfarbenes Porzellan, gerippter

gebauchter Korpus mit weiter

Trichtermündung, umlaufend mit

floralem Druckdekor und Goldkonturen,

H.41,8cm

50,00 €

388

40-tlg. Speiseservice für 8 P. und 15

Kaffeeserviceteile, WEDGWOOD,

CLIO, Made in England, 8 Speiseteller,

D.27cm (Gold stärker berieben), 8

Suppenteller, D.22,5cm, 8 Teller,

D.20,5cm, 8 Schälchen, D.15,5cm,

H.3,8cm, 2 Schüsseln, D.20cm und

24,7cm, 2 ovale Platten, L.30cm und

40cm, ovale Schale, 25*20cm

(Randchip), Soßiere und Unterteller,

Suppenterrine, D.ca.24cm, H.24cm,

Gemüseterrine, D.ca.20,5cm,

H.ca.16cm; Kaffee: 4 Tassen, 5 Ut., 3

Eierbecher, Milchgießer, eckige Platte

24*24cm, lange Platte 36,5*15,5cm;

Gold tlw.leicht berieben

90,00 €

387

388

389

Vase mit 5 figürlichen Putti,

Biskuitporzellan, um 1900, ohne

Herstellermarke, wohl Thüringen,

runder, reliefierter Stand, zylindrische

Vase mit 4 abgehenden, durch

Bambustäbe gestützte Stege, darauf

turnende, geflügelte Putti, ein Putti

steht am Boden, H.21,5cm, D.22cm

(tlw.best.)

30,00 €

388-1

388-2 389

Plastiken

391

392

393

Charles Octave Levy (1820-1899

Paris) Le Mineur, um 1900, Bronze,

stehender Bergbarbeiter mit

Spitzhacke und Grubenlampe,

H.23,5cm, auf bewegter Plinthe bez.

Mineur, par CH. Levy Salon des

Beaux-Arts, rücks. Gießerstempel und

Modell-Nr., passend zur Los-Nummer

392

Henri Godet (1863 Paris - 1937

Vincennes) La Glaneuse, um 1900,

Bronze, Ährenleserin, auf einen

Rechen gestützt, auf bewegter Plinthe

bez.: Glaneuse par H.Godet Salon des

Beaux Arts, rücks. Gießerstempel und

Modell-Nr., H.24cm, passend zur Los-

Nr.391

Albert Hermann Küppers (1842-1929),

große Bergmann-Figur, Bronze,

signiert A.Küppers, imposante Figur

eines Bergmannes vor einem

Felssockel stehend, mit Spitzhacke,

Hammer und Grubenlampe ( Lampe

nicht original), eckige Plinthe mit

Signum, H.62cm

180,00 €

180,00 €

550,00 €

391 392 394

394

Eugen Schlipf (1869

Buchau/Württemberg - 1943 Stuttgart)

"Große Schalmeienbläserin", Bronze,

dunkelbraun patiniert, in Plinthe

signiert und datiert "1898" mit

Ortsbezeichnung "München", H.78cm,

Schalmeien zu ergänzen, linke Wade

gedellt, Gesäß leicht gedellt

350,00 €

393

394-1


395

Figur "Sitzender Flötenspieler",

schwarzer Granit, HBT 51*30*36cm,

tlw.Moosablagerungen

180,00 €

396

397

398

399

liegender Bär, Marmor, eine Ecke des

Sockels zu kleben, HBT 19,5*40*17,5cm 70,00 €

kriechende Eidechse, Marmor, HBT

16*38*30cm 70,00 €

knieender Frauenakt, Sandstein, HBT

64*36*36cm 120,00 €

Pilz, Muschelkalk, poliert, oberer

D.30cm, H.49cm 80,00 €

397

400 Papagei, Steinguss, HBT 87*25*33cm

90,00 €

395

401

Ara-Vogelgruppe, Amsterdam Sauer,

Brasilien, 20.Jh., handgeschnitzte

Edelsteine: Amethyst, gelber Calcid, auf

großer Bergkristall-Stufe, vergoldete

Vogelfüße, H.ca.25,5cm, BT ca.

21*13cm, eine Feder bestoßen, Ges.-

Gew.2,35kg

130,00 €

396

Keramik

398 399 401

400

411

412

413

414

Vierhenkel-Vase, Spanien, 19.Jh.,

Fayence, Henkel mit aufgearbeiteten

Wellenbändern, zylindrische Mündung,

umlaufende Malerei mit Stierkämpfer,

Stier, Pferd und Vogel, H.32cm, tlw.

kl.Glasurfehlstellen

2 Reliefwandteller mit Metallmontierung,

wohl Schiller&Sohn in Bodenbach,

Gründerzeit um 1880, ohne

Herstellermarke, Teller-D.26cm,

Gesamt-H*B 42cm*33,5cm

Tabaktopf mit Reliefbild, 1.Hälfte 19.Jh.

wohl Westerwald, Salzglasur, seitliche

Blüten-Handhaben, Schauseite mit

Tierrelief (beschäd.), flacher Deckel mit

Scheibenknauf, D.ca.13cm, H.18,5cm

braun glasierter Tabakopf mit

Zinndeckel, 2.Hälfte 19.Jh.,

umlaufendes, antikisierendes Relief mit

Aphrodite, scharnierter Zinndeckel mit

Rillendekor und Scheibenknauf,

H.14,5cm

190,00 €

60,00 €

50,00 €

80,00 €

411

412

413 414


415

Jugendstil-Vase mit Meerjungfrau und Fisch, um 1890,

Terracotta, partiell reliefierter Korpus mit plastisch

modellierten Figuren, tlw. polychrom gefasst, Mündung

leicht erweitert, H.26cm, Boden mit Modellnr. 2657,

Stand mit umlaufendem Haarriss, minimale Chips,

H.25,7cm

180,00 €

416

Bowle mit Unterteller, Villeroy & Boch, Mettlach, 1905,

Entw.: Heinrich Schlitt, Dekornummer 1028,

Modellnummer 2339, ausgestellter Stand, konischer

Korpus, seitlich 2 Rocaille-Handhaben, gewölbter

Deckel mit Rocaille-Griff, Unterglasurbemalung in Braun

und Grün, umlaufender Umdruckdekor mit Darstellung

von Zwergen bei Tätigkeiten rund um Bier und Wein,

unterseitig gepresste Modellnummer, dazu "26" und "05"

sowie gestempelt 1028., Teller-D.44cm, Ges.-H. mit

Deckel: 42cm., Deckelknauf geklebt

120,00 €

415 416

417

seltene, große Schenkkanne, V&B, Mettlach, 3 Ltr.,

Modell-Nr.2430, Ritz- und Reliefdekor, seitliche

Spruchbänder mit Weinlaub, Daumenheber mit

bekröntem Wappen und Putti, Deckel mit

Hopfenblütenknauf, H.43cm

380,00 €

418

Vase, Königliche Majolika Werkstätten Cadinen,

Ostpreußen, 1.Drittel 20.Jh., bauchig mit großer

Trichtermündung, Goldränder, Kobaltblau mit

ausgesparten Feldern, Handmalerei, Prägemarke

Cadinen unter Kaiserkrone, Modell-Nr.439, Größe I,

H.12cm, oberer D.11,5cm

150,00 €

419

Platte und Schale, V&B, Villeroy&Boch, Wallerfangen,

Dekor Iris, Jugendstil 1900, blauer Kupferumdruck,

Platte: LB 32,5*25cm, Schale: D.25,5cm, H.ca.5,8cm,

leichte Gebrauchsspuren

25,00 €

418

420

Schale mit Raubkatze, Jugendstil, braun-orange

Verlaufsglasur, liegendes Raubtier, ein Schale bildend,

D.17cm

30,00 €

421

kleine Kanne, Wächtersbach, um 1900, Dreieckmarke

ca.1893-ca.1911, zylindrischer Korpus, braunes

Schachteldekor mit Blüten, Schauseite mit Enzian und

Edelweiss, H.10cm

20,00 €

417

422

2 Steingutflaschen, um 1900, 1* um 1900, rotbraun mit

kleinem Ohrhenkel, Vorderseite mit Marke (undeutl.),

H.20,5cm, D.7cm; 1* Größen-Ritznummer N°2, beige,

H.30cm, D.8cm

15,00 €

419

423

Jugendstiltablett, Nürnberger Metallwarenfabrik Max

Dannhorn, um 1910, vernickelte Fassung, ovaler

Keramikeinsatz mit Liliendekor, 38,5*28,5cm

25,00 €

420

424

Suppenterrine, Villeroy&Boch, Nanking, elfenbeinfarben

mit asiatischem Blumendekor, seitl.Handhaben, Deckel

mit Kellenaussparung, D.ca.24cm, H.20cm, Deckel mit

Verfärbungen

30,00 €

425

Adler, Entwurf Anton Puchegger, Goldscheider, Wien,

1.Viertel 20.Jh., auf Felssockel, staffiert in

naturalistischer Unterglasurbemalung.,Schnabel rest.,

Schwanzfeder leicht best., Sockelrand bez.: Puchegger,

Modell-Nr. 4533, 110, 65, Unterseite schwarzer

Manufakturstempel und Goldscheider-Prägemarke.

H.31,5cm, L.ca.43cm, T.ca.18cm

80,00 €

421

422

423 424

425-1

425


426

Frauenakt, 30er Jahre, Terracotta, braun glasiert, auf

einem Felsen kniende Frau mit zur Seite geneigtem

Kopf in den erhobenen Armen, H.34cm

30,00 €

427

5 Krüge und Kannen, Bunzlau, um 1900-1930,

unterschiedliche Schwämmeldekore, H. von 14cm bis

26,5cm, Gebrauchsspuren (Abplatzer u.ä.)

100,00 €

428

Frühstücks- Service für 6 Personen, Velten-Vordam,

Dec.29 Paradiesgarten, 31 -tlg., Dekor-Nr. 29, Entwurf:

Charlotte Hartmann (vor 1924), weiß glasiertes

Steingut mit stilisierter Landschaftsmalerei, Tieren und

Blumen in Blau, Violett und Gelb: runde Schale (ø 30

cm), 2* Deckeldose (H 12,5 u. 12 cm; 1* geklebt, 1* alt

rest.); 6 Teller (ø 30 cm; 1* Rd.-Chip unterhalb, 1*

Haariss); 6 Teetassen (H 5,5 cm, Craquelée teils

verfärbt); 6 Untertassen (ø 15 cm); 3 ovale Platten (B.

43cm, 37cm und 30cm); Untersetzer (ø 17 cm); 6

Eierbecher (H.7,5 cm),Stempelmarke, 1927-31; Vgl.

Gorka-Reimus, Gudrun, Hedwig Bollhagen - Ein Leben

für die Keramik, Bramsche 2007, S. 69. ABB.B 171

380,00 €

426

427

429

430

5 Suppenteller, Velten-Vordam, Dec.29

Paradiesgarten, Art Déco, Dekor-Nr. 29, Entwurf:

Charlotte Hartmann (vor 1924), 5 Suppenteller (ø 23,5

cm), Rd. 1* mit Glasur-Chips; Stempelmarke, 1927-31

Pferd, Karlsruher Majolika, Entwurf Else Bach, an

Plinthe signiert E.Bach, Modell-Nr.4563, L.22cm,

H.23cm

80,00 €

25,00 €

430

428

431

432

433

großer Bierkrug mit Trinkspruch, um 1920, 2 Ltr.,

schauseitig geritzer Trinkspruch, Zinndeckel mit

figürlichem Daumenheber, H.mit Daumenheber 31,5cm 40,00 €

Wandspiegel, Hedwig Bollhagen, um 1970, Keramik,

Ritzdekor in Grün und Schwarz, D. 23cm 25,00 €

Bärbel Röber, Magdeburg "Klassischer Torso", 2011,

Keramik, schwarz, mit Oxyden bearbeitet, gekältet,

H.43cm

65,00 €

434

Bärbel Röber, Magdeburg "Weiblicher, stehender Akt",

2010, roter Ton mit Oxyden bearbeitet, Zinnmontage,

auf Holzsockel mit Metallstab, H.43cm

65,00 €

429

435

Wolfgang Rossdeutscher, Magdeburg, "Liegender Akt",

Keramik, roter Scherben, modelliert und einfach

gebrannt, mit geprägtem Monogramm des Künstlers,

HBT 22*24*12cm. Rossdeutscher (* 1945 in

Magdeburg) ist deutscher Steinmetz und

Steinbildhauer. Er studierte Bildhauerei an der HfBK in

Dresden. R. schuf zahlreiche Plastiken im öffentlichen

Raum, davon einige in Magdeburg, u.a. "Himmlischer

Torso", "Paar", "Denkstein" und "Der verlorene Engel".

550,00 €

431

432

435

433 434


436

Krug, Künstlerkeramik, wohl Löber, Darß / Fischland, blasige

Glasur, Fischdekor, H.16cm, Rd.mit kl.Glasurfehler 15,00 €

437

5 kleine Keramikvasen, unterschiedliche Hersteller, H.von

4,5cm bis 11cm 15,00 €

Druckgrafik

437

436

441

wohl Johann Elias Ridinger (1698-1767), Reiter zu Pferd,

aus dem Reitschule-Zyklus, 18. Jh., Kupferstich, verglast

gerahmt, Plattenmaß 18*13cm

20,00 €

442

Daniel Berger (1744-1824), 2 Ansichten von Potsdam, um

1802, nach Vorlagen von Peter Ludwig Lütke (1759-1831),

altkolorierte Radierungen, betitelt "Dritte Ansicht von

Potsdam von dem Schloß Sans_souci aus" und "Vierte

Ansicht von Potsdam von dem Marmorpalais aus",

Bildausschnitt: ca.27*44cm, verglaster Rahmen mit

lackierter Holzleiste

80,00 €

443

B.Mannfeld "Durch's deutsche Land. Malerische Stätten aus

Deutschland und Österreich. In Original-Radirungen nebst

begleitendem Text redigirt von Aemil Fendler", 2 Bände in

einem Buch (nachträglich gebunden), Verlag Alexander

Duncker, Berlin 1877, 58 Radierungen, Halbledereinband,

Blätter z. T. min. Stockflecken, sonst Z.2

280,00 €

441 442

444

George Hackert (1755-1805) "Vue de Persano sur le

Chemin de Pestum", wohl 1782; aquarellierter Kupferstich

nach Johann Philipp Hackert, gewidmet Ferdinand IV.,

König beider Sizilien und von Jerusalem, verglast gerahmt,

Plattenmaß HB 43*57,3 cm, altersentsprechend guter bis

sehr guter Zustand, leicht wellig.

Die deutschen Gebrüder Hackert waren im späten 18. Jh.

als Landschaftsmaler und Kupferstecher am Hof Ferdinands

IV. Tätig. Jakob Philipp Hackert (1737-1807) gilt als einer

der angesehensten - da topograhisch genauen -

Landschaftsmaler des frühen Klassizismus und als

bekannter Künstler des Goethe-Kreises. Ab 1772 führten

die Brüder einen eigenen Kupferstichbetrieb, in dem Georg

nach einzelnen Gemälden seines Bruders Stiche herstellte

und vertrieb.

600,00 €

444

443


445

446

445

Heinrich Rieter (1751-1818) "Bauernhaus im Aaretal", kolorierter

Kupferstich, idyllische Landschaftsdarstellung des Berner Umlandes, im

Mittelgrund ein reetgedecktes Gehöft mit Personenstaffagen, links ein

ruhiger Flusslauf, im Hintergrund Berglandschaft u. handsigniert "H.

Rieter" und dat. 1796 (?), verglast gerahmt, Blattmaß 38*51,6cm.

400,00 €

446

François Vivares (1709-1780) "The cascade", kolorierter Kupferstich

nach Gaspard Poussin, veröffentl. 1785 durch John Boydell; heroische

Felslandschaft mit Wasserfall, im Vordergrund Ziegenhirte und zwei

Jünglinge am Wegesrand, Plattenmaß HB 31*40cm

200,00 €

447

Johann Hürlimann (1793-1850) "Blick auf Unterseen und Interlaken",

Farbaquatinta, nach einer Zeichnung von Gabriel Lory d.J., idyllische

Landschaftsdarstellung mit Ziegenhirten und Bäuerin bei der Rast, in

Passepartout verglast gerahmt, Passepartoutausschnitt HB 21,6*29,8cm

100,00 €

447

448

R. Bodmer: "Der Staubbach im Lauterbrunnental" Farbaquatinta, 1.

Hälfte 19.Jh., nach einer Zeichnung von G. Scheuchzer, veröffentlicht

durch Keller & Füssli in Zürich, verglast gerahmt, Plattenmaß HB

25,5*34,2cm

100,00 €

449

J. Rordorf "Ripa, Lago di Como", Farbaquatinta, nach einer Zeichnung

von J. Wetzel, 1822 veröffentlicht in "Voyages pittoresques au lac de

Come" durch Orell, Fussli & Group in Zürich, verglast gerahmt,

Plattenmaß HB 25*33cm

100,00 €

450

Franz Hegi (1774-1850) "Blick auf den Brienzersee und die Aare in

Interlaken", Farbaquatinta, nach einer Zeichnung von Johann Jakob

Wetzel, veröffentlicht durch Orell, Fussli & Group in Zürich, verglast

gerahmt, lichtes Maß HB 25,8*34cm

100,00 €

451

John Browne "Pferde und Kühe an der Flusstränke" (the watering place),

(nach Peter Paul Rubens), kol.Kupferstich, London 1770,

Landschaftsdarstellung mit Fluss, Personendarstellung mit Tieren,

41*56,5cm; an den Rändern beschnitten, gerahmt

50,00 €

448

449 450 451


452 453 454

452

Antonio Testa "Le virtú di Focione" nach dem Gemälde

von Nicolas Poussin, Kupferstich des Anf. 19. Jh.,

arkadische Landschaft mit Architektur, im Vordergrund

tragen zwei Männer auf einer Bahre den bedeckten

Leichnam des Focione, Plattenmaß 50*62cm , untertitelt,

in Platte bezeichnet, Papier leicht gebräunt, min.

stockfleckig, gerahmt

50,00 €

453

Balthazar Frederic Leitzelt, Guckkastenblatt, "Ansicht

des Palazzo Sacchetti in Rom", 18. Jh., altkolorierter

Kupferstich, nach einer Zeichnung von (Jean) Barbault,

auf der Oberseite Titel in seitenverkehrter Schrift,

Darstellung und Bezeichnung wichtiger Gebäude in der

römischen Via Gulia mit Personenstaffagen, in

Passepartout verglast gerahmt, Passepartoutausschnitt

HB 32,3*43,1cm

50,00 €

454-1

457

454

Reise-Erinnerungen aus Deutschland, der Schweiz,

Italien, Sizilien, England, Schottland und Frankreich

1829. 1830. 1831, Album mit ca.220 Ansichten, Kupferund

Stahlstiche, tlw. alt kolloriert, Buchformat quer

36,5*28cm

150,00 €

455

Radierung in Sepia "Altstadt mit Kirche", 1922, undeutlich

signiert, datiert, limitiert 10/50, gerahmt, Blattmaß HB

ca.31*24cm, Blattrand verschmutzt

30,00 €

455

456

Karl Zwicker "Graal-Müritz", 1927, Farbradierung, im

Druckstock u.r. sign. "K.Zw.", u.r. handschriftl. sign. "K.

Zwicker", verglast gerahmt, HB 31,5*41,5cm, Plattenmaß

19,5*30cm

25,00 €

458

457

Helmut Maletzke (*1920) "Vergänglichkeit", I/19 (19);

Farblithografie; im Zentrum farblich abgesetzte

Darstellung weiblicher Akte umgeben von sinnbildlicher

Darstellung der verschmutzten Meere, bez. I//19, unten

rechts signiert, HB:41,2*50,2cm, gerahmt

50,00 €

456

458

Jan Toorop (*1858- †1928), Maria Verkündigung, datiert

1920, Lithographie, in typischer Art-Déco-Manier, unten

rechts im Druck signiert und datiert, Bildausschnitt:

16*16cm, verglast gerahmt

50,00 €

459

459

Hans Tiburtius (1892-1952) " Marktplatz in der

Lutherstadt Wittenberg", Stahlstich, unten rechts signiert,

HB 19,5*27,5cm, verglast gerahmt, Gesamt HB 34*42cm

50,00 €

460

460

Original-Radierung "Wernigerode Schloß", ungedeutete

Signatur, u.li. bezeichnet, verglast gerahmt,

Passepartout, lichtes Maß (HB) ca. 26*19cm

25,00 €

461

Albrecht Bruck "Quedlinburg - Finkenherd",

Originalradierung, handsigniert und bezeichnet, verglast

gerahmt, mit Passepartout, lichtes Maß (HB)

ca.24,5*19,5cm

25,00 €

462

Moderner Farboffsetdruck nach Ludwig Heinrich

Jungnickel (1881-1965) "Zwei blaue Aras", 1914,

Bildmaß HB 24*22cm, mit Passepartout verglast gerahmt

650,00 €

461

462


463 464 465 466

463

Bohumir Jaronek (1866-1933) "Bienenstöcke", 1908/09,

Farbholzschnitt, u.r. signiert "B Jaronek", im

Passepartout, verglast gerahmt, HB 93*79cm, Blattmaß

58*54cm; Die Arbeit zeigt ein idyllisches Landhaus in der

Mährischen Slowakei und bildet den typisch

folkloristischen Stil des tschechischen Künstlers ab.

1.200,00 €

464

H. Bolling (?) "Justizpalast München", Farbholzschnitt,

u.r. undeutl. signiert, u.l. bez. "Handdruck", verglast

gerahmt, HB 27*19cm

120,00 €

465

466

467

468

Moritz Bernhard Pretzsch (1885-1945), "Nächtlicher

Hochwald", Farbradierung, u.l. monogrammiert, u.r.

handsigniert mit "M. Pretzsch", verglast gerahmt,

Bildmaß HB 30*23cm

Francois Jacob Kloek (1891-1970): "Zwei weiße

Kakadus", 1925, Sepia-Holzschnitt, u.l. monogrammiert

und datiert "FK 1925", u.r. handsigniert "Francois Kloek",

u.l. bez. "Originele houtsnede (Holzschnitt), handdruck",

verglast gerahmt, HB 27,5*22,5cm

Cläre Neuhaus (1878-1950), "Pinienwald",

Farbholzschnitt, u.l. im Druckstock monogrammiert, u.r.

signiert, u.l. bez. "Orig. Holzschnitt. Handdruck.", verglast

gerahmt, HB 43*45cm, Blattmaß 29*33cm

Willi Foerster (1892-1965) "Weiden", Farbholzschnitt, u.r.

signiert und bez. "Originalholzschnitt", u.l. betitelt,

verglast gerahmt, HB 27,5*20,5cm, Plattenmaß HB

10,4*8,3, mit Altersspuren

80,00 €

70,00 €

130,00 €

50,00 €

467 468

773 773

773

773

773

773

773

773 773

773 773

773

773 773

773

469

469

6 handkolorierte Holzschnitte "Österreichische

Bauernhäuser", vor 1920, Landschaftsmotive mit

folkloristischem Muster umrandet, im Druckstock

monogrammiert mit "FRANZ BOT", u.r. handschriftl.

signiert "Franz Botgorschek"(?), verglast gerahmt,

Blattmaße ca. 20*20cm, rückseitig handschriftl.

bezeichnet "Kärnten, Niederösterreich, Steiermark,

Oberösterreich, Salzburg, Südtirol"; mit insgesamt 7

Postkarten derselben Motive, teil. beschriftet/gelöst

500,00 €

470

Paul Wunderlich (1927-2010), Farblithographie, Auflage

374/400, handsigniert unten rechts und links nummeriert,

lichtes Maß HB 22*48cm, rückseitige Widmung von

fremder Hand "DAS LEBEN IST SCHON

WUNDERLICH", verglast gerahmt / Passep.

260,00 €

470

471

Guy Bardone (1927-2015), Dorf in sommerlicher

Landschaft, Farblithographie, Ex. 148/150, unten rechts

handsigniert, gerahmt unter dickem Schrägschnitt-

Passepartout, Motiv ca.45*65cm. *Studium an der École

de Paris unter Brianchon, Cavailles und Desonyer

70,00 €

472

Elsbeth Heinig, "Taube", 1941, Farbholzschnitt, u.r.

handsigniert und datiert, u.l. bez. "Original Holzschnitt",

Passepartoutausschnitt HB 17*16,5cm, verglast gerahmt

110,00 €

471 472


473

Wilhelm Höpfner (1899-1968), "Afferei", 1955,

Aquatintaradierung, Plattenmaß 16*23,7cm, bez.

u.l., sign. u.r. "W. Höpfner", verglast gerahmt, WV

347

50,00 €

474

Max Brückner "Wartburg", o.J., Radierung, u.r.

signiert "M. Brückner rad.", verglast gerahmt,

Blattmaß HB 22,5*29cm

30,00 €

475

Herzog, 3 Original- Radierung mit Ansichten von

Magdeburg, handsigniert und bezeichet: Dom,

Strombrücke und Kloster; verglast gerahmt,

Plattenmaß HB 11*8cm

45,00 €

473

476

476

Günther Gerth "Magdeburger Dom", o.J.,

Radierung auf Büttenpapier, u.r. signiert "Gerth",

u.l. betitelt, Plattenmaß HB 5,2*5,7 cm, Blattmaß

HB 17,5*13cm

15,00 €

477

undeutl. sign. "Frau in Tracht", 1963 (?), Linoldruck

in Schwarz, Gold und Silber, Ex. 29/42, u.r. undeutl.

sign. und dat. "63"(?), Passepartoutausschnitt HB

60,5*37cm, mit Lagerungsspuren (gewellt)

30,00 €

474

478

Günther Gerth "Alte Elbe", datiert 1974, Radierung,

unten links sign. u. bezeichnet; H*B 38*48cm 30,00 €

477-1

477

479

ungedeutete Signatur, Paar Farblithographien

"Distelblüten", datiert 1974, in spiegelverkehrter

Farbumkehr, unten re.signiert, links nummeriert

123/125, Blattmaß HB 76*68cm

160,00


480

Günter Pilling "Profil", 1972, Linoldruck, u.r. sign.

und dat., Passepartoutausschnitt HB 20,5*29,5cm,

in zeitgenössischem Glasrahmen HB 30,5*39cm

35,00 €

475

481

Günter Pilling "Abstrakt", 1972, Linoldruck, u.l. sign.

und dat., Passepartoutausschnitt HB 29*20,5cm,

in zeitgenössischem Glasrahmen HB 38,5*30cm

35,00 €

482

Helmut Biedermann "Urlauber beim Spiel", 1974,

Radierung, 4 unbekleidete Personen spielen

Krocket, u.r. sign. und dat., u.l. betitelt, Blattmaß

HB 51*37cm, verglast gerahmt, HB 61*51cm

40,00 €

478

483

undeutl. signiert "Drei Akte", 1968, Holzschnitt, u.r.

sign. und datiert, abstrakte Silhouetten drei

halbliegender Akte, Motivmaß HB 23*14cm, in

zeitgenössischem Holzrahmen (bestoßen) HB

44*32cm

25,00 €

481

479

479-1

480

482

483


484

undeutl. sign. "Porträt" 1961, Holzschnitt, Ex.

26/40, u.r. sign. und dat., Passepartoutausschnitt

HB 62*24cm, verglast gerahmt, HB 73*39cm

40,00 €

485

SW-Fotografie "Strandgut", 1970er Jahre, Ufer

mit Gestrüpp und Kopf eines Spielzeugtieres, HB

26,3*38,3cm, verglast gerahmt auf schwarzem

Grund, HB 43,8*56cm

30,00 €

485

486

SW-Fotografie "Waldlichtung", 1970er Jahre, HB

26,3*38,3cm, verglast gerahmt auf grünem Grund,

HB 38*51cm

30,00 €

487

SW-Fotografie "Ruinöse Litfaßsäule", 1970er

Jahre, HB 38,3*26,3cm, verglast gerahmt auf

grünem Grund, HB 52*38cm

30,00 €

488

Klaus Dennhardt (*1941) "Akte",1973,

Kreidelithografie, zwei weibliche Akte in

kubistischer Manier, Ex. II 7/9, u.r.sign. und dat.,

u.l. betitelt, Blattmaß HB 63,5*48cm

60,00 €

486

489

Kilian Schirmer "Anderes und Wittenau", 10

gebundene Original-Radierungen und Lieder des

Künstlers, alle Radierungen handschriftlich

signiert/datiert auf 1969/70, Ex. 17/45,

Druckvermerk signiert, handschriftl. Eintrag auf

der letzten Seite, HB 27*25,5cm, Ränder leicht

stockfleckig

300,00 €

484

490

ungedeutete Signatur "Hegelstraße mit Blick auf

den Dom - Magdeburg", Lithographie, signiert,

datiert ´89 (1989), Auflage 6 / 100, bezeichnet

"Magdeburg", Blick von der Hegelstraße / Ecke

Einsteinstraße auf den Dom, mit PKW´s und

Personenstaffierung, Blattmaß HB 31*44cm,

verglaste Rahmung

20,00 €

491

ungedeutete Signatur "Blick vom Domplatz auf

das Kloster Unser Lieben Frauen - Magdeburg",

Lithographie, signiert, datiert ´89 (1989), Auflage

7 / 100, bezeichnet "Magdeburg", Blick vom

Domplatz auf das Kloster Unser Lieben Frauen

mit PKW und Personenstaffierung, Blattmaß HB

31*44cm, verglaste Rahmung

20,00 €

487

488

492

Günther Gerth "Magdeburger Dom", Aquatinta,

signiert und bezeichnet, Plattenmaß HB

15,5*17cm, Blattmaß 20*26,5cm

25,00 €

493

Rudolf Pötzsch (geb. 1950 in Leipzig) "Rücksicht",

`90, Radierung, architektonische Darstellung in

Zentralperspektive, mittig signiert und betitelt,

numm. II/21/50, Plattenmaß: 24,5*24,5cm

50,00 €

493

489

490 491 492


Gemälde

501

Paar Biedermeierporträts, um 1820/30, rückseitig

handschriftlich bezeichnet Herrn H. Stobwasser, Berlin,

Bruststücke einer Dame und eines Herrn in

Dreiviertelprofilansicht, einmal nach links und einmal

nach rechts, jeweils 65,5*53,5cm, in vergoldetem

Rahmen der Zeit mit Zierecken; Herrenporträt part.

doubliert, beide Gemälde part. retuschiert

450,00 €

502

Maler des Biedermeier, Herold und Fischer, Anf.19.Jh.,

Öl/Lw. (doubliert), Darstellung eines jungen Mannes in

prachtvoller Kleidung, welcher mit seinem Schimmel vor

einem alten Fischer steht, der sein Netz flickt,

H*B:54*87cm, dekorativer, schwarzer Rahmen mit

Goldinnenkante

700,00 €

501

503

Therese Fuchs (1849-1898) "Motiv vom Nordfjord", 1893,

Öl/Lw., norwegische Fjordlandschaft mit Ortschaft und

Ruderboot, unten rechts signiert, bezeichnet und datiert,

rücks. Ausstellungsetikett, HB 68*98cm, zeitgenössisch

gerahmt

220,00 €

504

Deutscher Landschaftsmaler, Romatische

Alpenlandschaft, um 1880, Wanderer auf einer Brücke

über einem Gebirgsbach vor einem Bergmassiv, unten

zentral undeutlich signiert, wohl Th.Noiren, HB 62*92cm,

in vergoldetem Prunkrahmen, Bild zu reinigen

180,00 €

505

Georg Fischhoff (1859 in Wien - 1914 ebenda),

Spätsommerliche Landschaft mit Birken und einem

Weiher, Öl/Lwd., im Hintergrund ein Ochsengespann,

unten rechts mit Pseudonym "Th. Wagner" signiert,

prunkvoller Historismus- Goldstuckrahmen, nachträglich

bronziert, leichte Altersspuren; G.Fischhoff war

österreichischer Porträt-, Figuren- und Landschaftsmaler

und malte unter zahlreichen Pseudonymen.

320,00 €

502

506

unbekannter Maler, Fischerboote vor Venedig, um

1890/1900, Öl/Lw., HB 60*30cm, zu reinigen, in

dekorativem Goldstuckrahmen der Zeit (kl. Fehlstellen)

40,00 €

503 504

507

Hermann Solbrig (19./20.Jh.) Schäfer mit seiner Herde

in weiter Landschaft, Öl/Holz, unten links signiert, HB

31,5*47,5cm, in silberner Zierleiste

130,00 €

508

Emmy Adam (1871-?) "Stillleben mit Früchten", Öl/Lw.,

unten rechts signiert, HB 30*50cm, vergoldeter

Stuckrahmen

150,00 €

509

Romin, Georg "Sonnenaufgang über dem Meer",

Marinemaler des 19./20.Jh., Aquarell/ Gouache, offene

See mit Booten im Hintergrund unter rötlich gefärbten

Wolken und Felsen in Ufernähe, u.re.sign. G.Romin; H*B:

32*48cm; in Passepartout u. verglastem Rahmen

80,00 €

505 506

507 508 509


510

511

510

Hedwig Petermann (1877 in Mühlheim / Ruhr- 1919 Düsseldorf)

"Tafelstillleben mit Hummer und Obst", Öl/ Lw., prunkvolles

Arrangement von Hummer und Auster, dahinter ein prunkvoller

Deckelpokal neben Obstbukett, unten rechts signiert, 2

min.Retuschen, HB 55*80cm, dekorativer Goldstuckrahmen;

Petermann war eine deutsche Malerin und Grafikerin. Sie studierte

1904-14 an der Kunstakademie Düsseldorf und war Schülerin von

Wilhelm Eckstein. Petermann war Mitglied im Kunstverein "Junges

Rheinland" und malte vor allem Blumen - und Früchtestillleben.

350,00 €

512

511

Seibel-Seltz, Alpendorf im Sonnenschein, um 1900, Öl/Malkarton,

regional typisches Haus mit Holzbalkon vor einer Kirche, im

Hintergrund Bergmassive, unten links signiert, HB 26*35cm, 7cm

breiter, brauner Lackrahmen mit Goldinnenkante u.breitem,

floralen Reliefrand

60,00 €

512

unsigniert "Parkanlage mit Springbrunnen", 19.Jh., Öl/Lwd., BH

72*72cm, getreppter Goldrahmen, Blick auf einen figürlichen

Springbrunnen mit Putten und einer Nackten, auf dem, durch die

Abendsonne eingefärbten Wasser schwimmen Schwäne, im

Hintergrund eine Parkanlage mit Pavillon

220,00 €

513

Karl Gross-Sattelmair "Birken am See", um 1900, Öl/Lwd., signiert,

BH 70*60cm, Blick auf ein Gewässer mit Schilf u. sandigem Ufer,

rechts eine Birkenbaumgruppe, schlichter Goldrahmen

180,00 €

513

514

L.v.Lorch "Landschaft mit Schloss", 1858, Öl/Lw., bergige

Landschaft u. Gewitterhimmel mit Fluss, im Bildmittelgrund kl.

Jagdschloss, welches von den letzten Sonnenstrahlen beschienen

wird, rückseitig beschriftet: "zur Erinnerung an meine silberne

Hochzeit d. 30 Oct.1858", HB 50*78cm, schlichter

Goldstuckrahmen

40,00 €

515

signiert Martin "Spaziergang auf dem Pier", wohl Frankreich,

datiert (18)96, Öl/Lw., impressionistische Darstellung zweier

Damen in festlicher Kleidung am Ende eines Steges, zu beiden

Seiten liegen kleine Segelboote vor Anker, unten links signiert und

datiert, HB 30,8*35cm

190,00 €

516

Pastell "Mädchenporträt", um 1910, undeutlich signiert und datiert,

oval, Schulterporträt eines jungen Mädchens mit Schneckenfrisur,

verglast, Goldstuckrahmen, Gesamt-HB 60*49cm

120,00 €

517

Münchner Genremaler des 19. Jh., "Teestunde im Gasthaus",

detaillierte Interieurdarstellung mit Personenstaffage, unten rechts

"Pilzling ...." und unten links undeutlich signiert, HB 53,5*68cm,

schlichte Rahmung, Gemälde zu reinigen

200,00 €

517 514

515 516 517


518

518

unbekannter, deutscher Landschaftsmaler, "Rast

unter Eichen", 2. Hälfte 19.Jh., Öl/Lw.,

Personengruppe und Kühe im Schatten mächtiger

Eichen, im Vordergrund ein sonnenbeschienener

Waldweg, HB 92*135,5cm, in prunkvollem Rahmen

des Historismus, unrestauriert mit kleineren

Fehlstellen

450,00 €

519

519

unbekannter Maler "Sybillentempel bei Tivoli",

19.Jh., Öl/Lw., Tempelanlage in arkadischer

Landschaft über einer Schlucht mit reißendem Bach,

HB 104*84cm, Lw. an den Rändern mit kl.

Fehlstellen, craquelliert, reich verzierter

Prunkrahmen, dieser tlw.restauriert, einige lose

Stellen, Lw. an den Kanten mit kleineren Fehlstellen;

Eine vergleichbare Ansicht, gemalt von Christian

Wilhelm Ernst Dietrich, hängt in der Hermitage in St.

Petersburg.

380,00 €

520

Gabriel Mathieu (1843 in Paris -1923 ebd.)

"Landschaft an der Creuse", dat. 1908, Öl/Lw.,

monumentales Hauptwerk des Künstlers,

sommerliche Hügellandschaft mit Fluss zwischen

Felsen, unten rechts signiert und datiert, min.

Farbfehlstellen im Bildzentrum, HB130,5*185cm, in

reliefiertem, vergoldeten Jugendstilrahmen

1.800,00 €

520

521

3 Gouachen nach Fresken aus der Villa des Cicero

in Pompeji, um 1820, jeweils eine weibliche

Darstellung, davon einmal mit Schellen und einmal

mit Tambourin, eine dritte schreitende Frau trägt

einen Lorbeerkranz und ein Zepter, in den unteren

Feldern: reitende Amoretten, Pankopf zwischen

Adler und Ziege und eines mit Pfauen, Bildmaß HB

41*31cm, verglaster Originalrahmen; ein Bild

nachgedunkelt, eine Scheibe mit kleinem Riss unten

rechts

250,00 €

521

522

Rud. Müller, Landschaft in Kampanien, Mitte 19.Jh.,

Aquarell, Passanten auf einer Straße mit

überwachsenem Tor, im Hintergrund öffnet sich die

weite Landschaft, unten rechts signiert Rud. Müller,

HB 32,5*49cm, verglast gerahmt

500,00 €

523

unbekannter Künstler "Erzengel Gabriel mit Lilie",

19. Jh.,Öl/Lw. (auf Karton aufgezogen), runder

Bildausschnitt vor dunklem Grund, unsigniert, Motiv-

D. 25cm; gerahmt in Berliner Leiste

90,00 €

522

523

524

André Colin (19./20.Jh.) "Landschaft mit Häusern",

Öl/Hartf., impressionistische Darstellung einer

spätsommerlichen Landschaft unter bewölktem

Himmel, unten rechts signiert, HB 27,5*35,5cm,

gerahmt

70,00 €

525

D. Eikun (?) "Stillleben mit Melone", 2.Hälfte 19.Jh.,

Öl/Lwd., Blumenstrauß in Vase hinter

Früchtearrangement, unten rechts signiert und

undeutl. datiert, HB 82*45cm

140,00 €

524 525


526

526

A. Schöngrün, Schoner "Walter von Wolgast" sog.

Kapitänsbild, 19.Jh., Öl/Lw., Seitenansicht des

Zweimasters, betitelt "… geführt von Capt. Heinr. Giese,

geblieben November 1873", unten rechts signiert, HB

50*80cm, Eichenrahmen

180,00 €

527 528

527

H.Müller-Thies "Stillleben mit Weintrauben", um 1900,

Öl/Lw., rechts unten signiert, HB 40*51*cm, kleiner Riss

unten, schwarzer Lackrahmen mit kleinen

Beschädigungen

50,00 €

528

Skizzenbuch, tlw. Harz-Ansichten, 1920er Jahre, tlw.

bezeichnet, u.a."Hexenaltar" (Brocken); "Teufelskanzel

Brocken 2.IV.21"; Buchmaß quer 17*19cm

30,00 €

529

530

Nessing "Knorriger Zweig und Blumen", Öl/Hartfaser,

rückseitig beschriftet, knorriger Zweig im Vordergrund, mit

rankenden roten Blumen vor lindgrünem Hintergrund, BH

40,5*50cm, heller Holzrahmen

Else Riesen "Stillleben mit Früchten", Anf. 20. Jh., Öl/ Lw.

auf Karton, unten rechts signiert, HB 26*86cm, vergoldete

Leiste partiell berieben

60,00 €

80,00 €

528-1 529

531

Schäfer "Triton und Nereïde", Kopie nach Böcklin, datiert

1928, Öl/Lwd., signiert, HB 44*80cm, 9cm breiter

Holzrahmen, tlw.Farbfehlstellen

150,00 €

532

Lilly Kjäer (1887 Budapest - 1959 Wien), Mann mit

Zigarette, dat.1918, Öl/Karton, unten rechts signiert und

datiert, Halbfigur eines Mannes im Anzug mit Hut und

Zigarette im Mundwinkel, HB 68*50cm, brauner

Lackrahmen mit vergoldeter Zierkante, Rahmen außen

mit Fehlstellen; Kjäer war österr. Genre-und

Porträtmalerin. Sie studierte an der Wiener

Frauenakademie bei H. Tichy und A. F. Seligmann.

Außerdem war sie Vorstandsmitglied in der

Österreichischen Frauenpartei und Mitbegründerin des

österr. Zweigs der Internationalen Vereinigung

berufstätiger Frauen. Namensvarianten: Illy Kjaer, Helene;

Kjäer-Bamberger, Helene.

250,00 €

530

533

Trogella, Segelboote vor Venedig, 1.Hälfte 20.Jh., Öl/Lw.,

im Hintergrund die Stadtsilhouette mit grün gedecktem

Campanile und Markusdom, unten rechts signiert, HB

60*80cm, in silberfarbenem Stuckrahmen

120,00 €

534

Josefine W. Greifenburg (XX. Jh.) Porträt einer

Südländerin, Anf. 20. Jh., Bruststück im Dreiviertelporträt,

seitlich rechts signiert, HB 52*42cm, ehemals hinter

ovalem Passepartout, in vergoldetem Stuckrahmen

130,00 €

531

532 533 534


535 536 537

535

Jan Focke (geb. 1978 in Magdeburg) "Schleiertanz",

Triptychon, drei Leinwände, die beiden äußeren Leinwände

signiert, datiert 2006 und 2005, Maße HB 100*50cm und

100*60cm, Gesamt HB 100*160cm

350,00 €

536

Gerd Mackensen (geb. 1949 in Nordhausen, freischaffend

tätig in Sondershausen seit 2008) "Im englischen Garten",

Öl/Karton, unten rechts signiert, rückseitig betitelt, HB

10,5*15cm, verglast gerahmt

80,00 €

537

Gerd Mackensen (geb. 1949 in Nordhausen, freischaffend

tätig in Sondershausen seit 2008) "Börde in der

Dämmerung", Öl/Karton, unten rechts signiert, rückseitig

betitelt, HB 10,5*15cm, verglast gerahmt

80,00 €

538

Dagmar Schubert, Magdeburg "AUF - GEHEN", 2011,

Öl/Lwd., signiert und datiert, rückseitig bezeichnet, HB

39,5*29,5cm, im schmalen Holzrahmen

50,00 €

538 539

539

M. Goldschmidt "Blumen in einer Vase", (19)94, Gouache,

auf Passepartout signiert und datiert, HB ca.40*28cm 50,00 €

540

M. Goldschmidt "Der Pfeifenraucher, Versuch I", (19)94,

Gouache, auf Passepartout signiert und datiert, HB

ca.40*29cm

50,00 €

541

Miro Niklewicz "Frau mit Hut", geb.1957 Gdanzk / Polen,

wohnhaft Hannover / Dtld., Öl/Lwd., signiert, HB 71*50cm 50,00 €

542

undeutlich signiert "Neugotisches Rathaus auf dem

Breslauer Marktplatz", 30er/40er Jahre, Öl/Hartfaser, HB

47*35cm, Holzrahmen, zu reinigen

50,00 €

543

unsigniert "Bau der Reichsautobahn", um 1935, Aquarell,

unsigniert, HB 46*56,5cm, mit rückseitigem Zettel: "Bau der

Reichsautobahn bei Leipzig von Erich Schnuck, Leipzig,

Schüler von Erich Gruner"

80,00 €

541 540

544

Bartels, Franz Jan "Feldarbeiter", Rötelzeichnung;

Feldarbeiter bei der Heuernte; unten rechts signiert; HB

28*38cm, m. Passepartout , verglaster Holzrahmen.

40,00 €

545

Bartels, Franz Jan, Straßenszene in Tanger/Marokko,

aquarellierte Kohlezeichnung; Blick durch einen gemauerten

Torbogen auf eine enge Häuserschlucht in der Altstadt mit

Personenstaffage; expressive Zeichnung in Pastelltönen;

unten li.bezeichnet Tanger u. unten rechts signiert, HB

46*32,5cm,n in vergl. Holzrahmen m. Passepartout.

100,00 €

542 543

Franz Jan Bartels besuchte in Magdeburg die

Kunstgewerbeschule, wo Franz Fiebiger zu seinen

Lehrern gehörte. Mit Max Dungert und Bruno Beye

war er 1919 Initiator zur Gründung der

Künstlervereinigung "Die Kugel" in Magdeburg.

Frühe Arbeiten entstanden noch im Stil des

Expressionismus, spätere Arbeiten hingegen im

schlichten Realismus. Bartels und Beye bestritten

die letzte Kugel-Ausstellung 1929.

544

545


546 547 548

546

Bartels, Franz Jan, "Weiher mit Boot", Aquarell, Ufer

mit Bäumen und kleinem Haus im Hintergrund, am

unteren rechten Bildrand signiert und datiert 43, HB

33*43cm, in verglastem Holzrahmen mit

Passepartout.

70,00 €

547

Bartels, Franz Jan, Straßenszene in Tanger/Marokko,

aquarellierte Kohlezeichnung; Häuserzeile in der

Altstadt mit Personenstaffage; expressive Zeichnung

in Pastelltönen, unten rechts signiert, HB 47*32,5cm,

in verglastem Holzrahmen, mit Passepartout.

100,00 €

548

Bartels, Franz Jan "Hütte am Bergsee", Aquarell,

baumbestandenes Ufer mit Bäumen, im Hintergrund

Bergmassiv, am unteren, rechten Bildrand signiert,

HB 33*43cm, in verglastem Holzrahmen mit

Passepartout.

70,00 €

549

Franz Jan Bartels (1894 in Magdeburg -1947 ebd.)

"Mediterraner Hafen", 20er Jahre, Öl/Hartfaser,

abstrahierte Hafenszene mit Segelbooten und

Architektur, gemalt in warmen Pastelltönen,

HB:101*80cm, unten rechts signiert, schlichter

zeitgenössischer Rahmen.

380,00 €

550

Otto Heinrich Engel (1866 Erbach -1949 Glücksburg),

Norddeutsche Weidelandschaft, Aquarell, unten links

signiert, in verglastem Rahmen mit Passepartout,

Passep.-Ausschnitt HB 21,5*32cm; E. gilt als einer

der Wegbereiter der avantgardistisch-modernen

Malerei in Dtl., er war u.a. einer der Mitbegründer der

Berliner Sezession.

180,00 €

551

Hans Effler, Mythologische Darstellung, Öl/Lwd.,

signiert, HB 50,5*35,5cm, getreppter Rahmen,

Rahmen-B.ca.5cm

150,00 €

549

552

R.Blum "Almabtrieb", 30er Jahre, Öl/Lw.,

impressionistische Darstellung einer Kuhherde am

Hang, daneben ein Unterstand und eine Berhütte im

Hintergrund, unten rechts signiert, HB 70*100cm

160,00 €

553

Albert Berr, Am Starnberger See, um 1935, Öl/Lw.,

signiert Albert Berr München, HB 49*69cm,

zeitgenössich gerahmt, 3 Retuschen

100,00 €

554

Lasque Rachos "Männer beim Gelage", 1. Hälfte

20.Jh., Öl / Lwd., unten rechts schwer leserlich

signiert, Ausschnitt aus einem größeren Gemälde,

Druckstellen, HB 80*105cm, gerahmt in vergoldeter

Leiste

270,00 €

550 551

552 553 554


555

556

555 556 557

Krüger, Erna "Werbelinsee", signiert, Öl/Lwd., HB

63*58cm, Blick vom Ufer auf den See, Sonnenstrahlen

durchbrechen die Wolken am Himmel; * Malerin,

Zeichnerin, Graphikerin, geb.1883 Wittenberg, tätig in

Berlin und Osterode (Harz), letzte Erwähnung 1956;

ThB.Bd.XXI, S.592

240,00 €

Karl-Heinz Leue "Bördelandschaft", Aquarell, signiert

und datiert 1946, gerahmt, lichtes Maß HB 13*21,5cm 35,00 €

557

W.Damköhler "Stillleben mit Schwertlilien", 1948,

Öl/Lwd., signiert und datiert, HB 74*61cm, goldener

Holzrahmen, Rahmenbreite ca.8cm

80,00 €

558 564

558

Richard Walter Lohse (20. Jh.) "Berghof im bayrischen

Hochland", Öl/Hartf., unten rechts signiert mit Zusatz

Gramisch, rücks. auf Etikett betitelt, HB 60*80cm, in

dekorativem Stuckrahmen

80,00 €

559

Henry de Waroquier (1881-1970) "Stillleben mit Austern

und einem Glas Weißwein", 1942, Öl/Lw., unten links

signiert, rückseitig betitelt und datiert, sowie nummeriert,

HB 33*40,5cm, ausgestellt auf der "La vigne et le vin"

1963 im Chateaux Lascombes, Margaux, Prov. Slg.

Hermann M.Florman, L.A., Norddeutscher Privatbesitz;

äußerer Rahmen beschädigt, Lw. mit Farbfehlstelle

1.100,00 €

560

Hermann Bruse (1904-1953), Eheleute Thiele, dat.

1945/46, Öl/Malkarton, Doppelbrustporträt, pastoser

Farbauftrag in Spachteltechnik, rücksseitg bezeichnet,

HB 73*58cm, zeitgenössischer Rahmen

350,00 €

561

Willy Kruschwitz "Arbeit auf dem Feld", Öl/Lw., ein

Junge bereitet das Pferdegespann vor, am linken

Bildrand ist ein Ochsengespann zu sehen, im

Hintergrund sitzt der Landwirt auf einem weiteren

Pferdewagen, unten links signiert und datiert 1948, HB

100*151cm

280,00 €

559

562

Hans Raabe "Landschaft mit See",1944, Öl/Lw., unten

rechts signiert und datiert, HB 70*93cm 30,00 €

563

564

Eiler Løndal (1887-1971), Häuser am Ufer, Öl/Lwd., HB

53*63cm, schlicht gerahmt, Kratzer im unteren Drittel 40,00 €

Willi Franken (1882-1960), Wildblumenstrauß,

Acryl/Malkarton; Blumenarrangement von sommerlichen

Feld- und Wiesenblumen in brauner Keramikvase;

u.li.sign.u.dat., HB 49*40cm, gerahmt

50,00 €

559-1

562

560 561 563


565 566 567

565

H.Storbeck, Sonnenblumenstrauß, 1.Hälfte 20.Jh.,

Öl/Malkarton, signiert, HB 60*80cm, schlichter

Goldrahmen

20,00 €

566

B. Betke "Porträt eines Beduinen", Mitte 19.Jh.,

Gouache, signiert u.datiert 1860, HB 45*33,5cm,

Herrenporträt mit Turban und Bart von der Seite, verglast

gerahmt

180,00 €

567

Willy Kruschwitz "Blumenmarkt in niederländischer

Gracht", Öl/Lw., unten rechts signiert und datiert 1957,

HB 73*95cm, in vergoldetem Prunkrahmen

140,00 €

568

Willy Kruschwitz "Odaliske", 1957, liegender Frauenakt

auf drapierten farbigen Tücher, HB 25*31cm, unten

rechts signiert, vergoldete Rahmung

50,00 €

568 569

569

Fritz Thate "Waldweg mit Blick auf den Brocken",

Harzmaler, geb.1889 Leipzig , gest.1968 Goslar,

Öl/Lwd., unten rechts sign., HB 51*41cm, gerahmt

50,00 €

570

Kurt Regschek (1923-2005) "Frauenporträt", 1965 Wien,

Österreich, Öl/ Homogenplatte, Bildnis einer

langhaarigen jungen Frau mit erhobener Hand, unten

rechts signiert und datiert, HB 16*29cm, vergoldete

Leiste; K. Regschek war Vertreter der Wiener Schule

des Phantastischen Realismus.

900,00 €

571

G. Großhoff, Rathaus von Stralsund, 1963,

Öl/Malkarton, Blick über den verschneiten Platz auf das

Rathaus und die Nikolaikirche, unten rechts signiert, HB

71,5*60cm, zeitgenössisch gerahmt

90,00 €

572

unbekannter Maler, Braunschweiger Altstadt, 20.Jh.,

Altstadtmarkt mit Altstadtrathaus, St. Martini und

Marienbrunnen, HB 50*80cm, gerahmt

180,00 €

573

nach Euduard Grützner, Wirtshausszene, 20.Jh.,

Öl/Malkarton, Mönche an einem Tisch im Gespräch mit

einem Pfeifenraucher beim Genuss von Brot und Wein,

signiert mit kop.n.Grützner, HB 30*40cm,

Goldstuckrahmen

80,00 €

570

574

Günter Pilling "Abstrakte Komposition", um 1970,

Öl/Hartfaser, pastoser Farbauftrag mit eingeschnittenem

Raster, u.l. sign. "Pilling", HB 21*34cm, auf Holzplatte

aufgezogen Gesamt HB 37,5*47,5cm

80,00 €

575

unbekannter Künstler "Im Nachtclub", um 1970, Aquarell

mit Vorskizzierung, zwei rauchende Personen

betrachten einen weiblichen Akt vor dunklem

Hintergrund, Blattmaß HB 42*29,5cm, verglast gerahmt

Gesamt HB 49,5*37,5cm

50,00 €

571

573

572 574 575


576 577 578

576

Ottmar Stawinoga (1924 Beuthen - Karlsruhe 1980)

"Schlafende Venus", Öl/Lw., schlafender Frauenakt auf Tuch

gebettet am Ufer, unten links signiert, HB 60*80cm, gerahmt

50,00 €

581

577

Scherer "Russische Zarin vor Feuerbrunst", Öl/Lwd., signiert,

HB 40*30cm, Holzrahmen 50,00 €

578

unbekannter Künstler "Hafen von St. Tropez", dat. 1988,

Aquarell, Hafenszene in Blau- und Grautönen, unten rechts

signiert, rückseitig betitelt, Bildausschnitt HB 47*63cm

100,00 €

579

Günther Gerth (geb. 1931 in Alt-Drewitz bei Küstrin, seit 1969

freischaffender Maler und Grafiker) "Dorf in der Börde",

Aquarell, signiert und datiert (19)95, Passepartoutausschnitt:

HB 24*31cm

30,00 €

579

580

581

Günther Gerth (geb. 1931 in Alt-Drewitz bei Küstrin, seit 1969

freischaffender Maler und Grafiker) "Baggersee" 1992,

Aquarell, signiert und datiert, Passepartoutausschnitt: HB

24*33cm

Christian Böhm "Magdeburg, am Kloster Unser Lieben

Frauen", 1991, Miniatur, Öl auf Karton, Vorder- u.Rückseite

signiert und datiert, Rückseite zusätzl.bezeichnet, HB

ca.9*6,5cm, gerahmt (Rahmen beschäd.)

30,00 €

50,00 €

580

584

582

Christian Böhm "Domplatz in Magdeburg", 1991, Miniatur, Öl

auf Karton, Vorder- u.Rückseite signiert und datiert, Rückseite

zusätzl.bezeichnet, HB ca.7,5*10,5cm, gerahmt

60,00 €

583

Christian Böhm "Magdeburg - Panorama im Winter", 1991,

Miniatur, Öl auf Karton, Vorder- u.Rückseite signiert und

datiert, Rückseite zusätzl.bezeichnet, HB ca.6,5*11cm,

gerahmt

60,00 €

584

Christian Böhm "Magdeburg - Kloster Unser Lieben Frauen"

(Innenansicht), 1991, Miniatur, Öl auf Karton, Vorderu.Rückseite

signiert und datiert, Rückseite

zusätzl.bezeichnet, HB ca.7,5*5cm, gerahmt

35,00 €

585

Christian Böhm "Regierungspalais in Magdeburg", 1992,

Aquarell, signiert und datiert, verglast gerahmt, mit

Passepartout, Blattmaß HB ca. 24*32cm (vgl .Lit.

MAGDEBURG - Aquarelle von Chistian Böhm, mdv

miniaturen)

100,00 €

582

586

Christian Böhm "Magdeburger Rathaus mit Altem Markt",

1992, Aquarell, signiert und datiert, verglast gerahmt, mit

Passepartout, Blattmaß HB ca. 31*42cm (vgl .Lit.

MAGDEBURG - Aquarelle von Chistian Böhm, mdv

miniaturen)

100,00 €

587

Christian Böhm "Magdeburger Dom mit Domplatz", 1992,

Aquarell, signiert und datiert, verglast gerahmt, mit

Passepartout, Blattmaß HB ca.23,5*32cm

80,00 €

583

585 586 587


588

589

590

Christian Böhm (1925-2017) "Mündung der Zollelbe bei

Magdeburg", 1992, Aquarell, signiert und datiert, verglast

gerahmt, mit Passepartout, lichtes Maß HB ca.31*44cm

(vgl .Lit. MAGDEBURG - Aquarelle von Chistian Böhm,

mdv miniaturen)

Christian Böhm "Ein Stück (Magdeburger ) Dom", 1992,

Aquarell, signiert, bezeichnet und datiert, verglast

gerahmt, mit Passepartout, lichtes Maß HB ca.38*30cm

(vgl .Lit. MAGDEBURG - Aquarelle von Chistian Böhm,

mdv miniaturen)

MAGDEBURG, Aquarelle von Christian Böhm,

Mitteldeutscher Verlag, mdv miniaturen, Halle, 1993,

Seiten tlw. lose

110,00 €

120,00 €

15,00 €

588 590

589

Metalle

591

592

593

6 Moccalöffel, 800er Silber, Chippendale-Dekor,

Anf.20.Jh., vergoldete Laffe, im Etui, L.10,8cm, Gew.60g 35,00 €

6 Kaffeelöffel mit Hammerschlagdekor, 800er Silber,

30er Jahre, L.14cm, Gew.116g, im Etui 60,00 €

2 Jugendstil-Kaffeelöffel, Lutz&Weiss, Pforzheim, um

1890/1900, Griffe mit verschlungenem Ährendekor und

Kornblumenblüte, L.13,7cm, Gew.41g

30,00 €

591

594

Historismus-Replik des Minoischen Goldbechers,

2.Hälfte 19.Jh., Henkelbecher mit Stierkampf, Messing/

Kupfer, versilbert und vergoldet, doppelwandig,

umlaufende Darstellung einer Stierjagd in Landschaft

mit Palmen, konisch, seitl.genieteter Henkel, Boden

nachträglich verlötet, H.8cm, D.10cm

80,00 €

593

592

595

Bowle und Kelle, Gründerzeit, Kupfer-Bowle mit

dreifüßigem Löwentatzenstand, gebaucht mit

Wellenrelief, zylindrische Wandung mit floralem

Rollwerkrelief und seitlichen Löwenköpfen mit

bewegl.Griffen, zylindrischer Glaseinsatz (kl.Randchips),

D.ca.33cm, H.44cm; Messingkelle mit

Gründerzeitornamenten, tlw.mit Versilberungsresten,

L.40cm

90,00 €

594 594-1

596

Paar Kerzenhalter im Rokokostil, Frankreich um 1890,

Bronze, allseitig mit Rollwerk- und Akanthusblattrelief

verziert, H.14,5cm

240,00 €

597

Wandspiegel, Cloisonné, um 1880, Emaille-Rollwerk,

Messingeinfassung, florale Bekrönung und floraler

Abschluss, HB 32*19,5cm

90,00 €

595 595-1 597 596


599

600

598

598

figürliches Vasenpaar, Jugendstil um 1900,

Messing versilbert/Silberzinn, bauchige Vasen mit

Hammerschlagdekor, eingezogene Schulter und

trichterförmige Mündung, herausnehmbarer

Messingeinsatz, plastischer Distelblütenbesatz mit

jeweils einer sitzenden, plastischen, nackten Figur,

durch Tücher bedeckt / geflügelter Jüngling und

geflügelte, junge Frau (1 Flügel zu löten, aber

vorhanden), H.ca.20cm, D.ca.21cm

320,00 €

601

602

599

Vase / Ziergefäß mit 2 Putten, wohl MWF, um 1890,

Messing / Metall versilbert / Marmor, rotbrauner

Marmorsockel auf 4 Messingkugelfüßen, 2

versilberte Putten, eine Senfte aus Messing

tragend, mit floralem Rollwerkrelief und

Vaseneinsatz, H.21cm, L.23cm, B.11cm

120,00 €

600

Visitenkartenschale "Elefantenkopf", Bronze, Wien,

um 1900, unterseitig signiert A. Klein Wien,

9,5*13cm

40,00 €

601

Aronson Lv. "Elefant", Buchstütze, datiert 1922,

Spritzguss, rotbraun lackiert, Kopf eines Elefanten,

auf Mauerwerk (Haarriss), H.10cm, L.13cm,

B.9,5cm, rückseitig mit gegossenem Namen und

Datierung, *Aronson, Naum Lvovich, Bildhauer

(1872-1943)

25,00 €

604

602

schmiedeeiserner Leuchter "Pferd", 20er Jahre,

steigendes Pferd neben zylindrischem Kerzenhalter

mit Streichholzschachtelhalterung, HBT

17*23*12,5cm

15,00 €

603

Brieföffner "Justitia", Bronze, um 1900, flache

Keilform, Griff mit Justitia im Flachrelief, Spitze

leicht angebrochen, L.27cm

70,00 €

605

604

Wandrelief "Dackel", um 1910, Bronzeguss,

brüniert, rechteckige Platte m. nach links

blickendem Dackelkopf, HB 35*26cm

70,00 €

605

606

filigrane Schmuckschatulle, Kupfer, scharnierter

Deckel mit Vogel, halbrunder Boden, HBT

7*16,4*10,3cm

Dose / Büchse in Taschenform, verchromt, 20/30er

Jahre, eckig, unten scharniert, 2 bewegliche

Henkel, HBT 9,5*14*4,6cm

35,00 €

15,00 €

603

606

607

Zeno Champagner- / Sektkühler, Marke BergHOFF,

Design Frederik Aerts / Belgien, rund gebaucht,

oben schwarzer Kunststoff mit Griffloch, außen mit

Hochglanzfinish, Edelstahl 18/11, H.24cm,

D.ca.22cm, NP um 120,- €

25,00 €

608

große Kaffeekanne, Zinn, Biedermeier,

ungedeutete Wappenpunze, zylindrischer Korpus,

Holzgriff, getreppter Deckel, H.23cm, Boden-

D.ca.14,5cm

90,00 €

607 608


609

Tabaktopf, Meister Ferdinand Roeder, Oelsnitz/

Sachsen, 1850, Zinn, zylindrischer Korpus auf drei

Tatzenfüßen, Deckel mit plastischer Löwenfigur,

graviert J.G.K. 1850, Boden innen dreifach

abgeschlagen, Lit. Hintze, Sächs. Zinngießer Nr.

1010, S. 194

80,00 €

610

Bierhumpen/ Bierkanne, Schottland, Anfang

19.Jh., Zinn, konisch, konischer Korpus mit innen

gewölbtem Bandhenkel, flacher Deckel mit

Daumenheber, H.24,54cm, inne punziert:

Dreimaster mit Umschrift MAXWELL SUCCESS

...

120,00 €

611

2 Moccakannen, Empire, um 1800, wohl Frankfurt,

Zinn, zylindrische Reliefwandung, hochgezogener

Ausguss, Ohrenhenkel, Henkel leicht korrodiert,

H.16,5 und 20,5cm

80,00 €

609 610

612

2 Kannen, Empire, um 1800- 1820, Zinn, gewölbter

Fuß, konischer Korpus mit Bananenblattfries,

Monogramm St, figürlicher Ausgusss,

Ohrenhenkel, Deckel mit Weinrankenrelief,

H.18,5cm und 24,5cm

100,00 €

613

Kaffeekanne mit figürlichem Ausguss, Frankreich

oder Belgien, um 1800, Zinn, gewölbter Stand,

konischer, leicht gebauchter Korpus, Deckel mit

Vasenknauf, ebonisierter Holzgriff, Boden mit

bekrönter Lutherrose und Buchstaben ND, H.25cm

60,00 €

611

613

614

Taufkanne, 1859, Zinn, gewölbter Stand,

gebauchter, konisch erweiterter Korpus,

hochgezogener Ausguss mit Akanthusrelief, innen

dreifach abgeschlagen: ANSBACH, Justitia und

undeutl. Monogramm, mit schauseitig gravierten

Namen und Datierung 1859, H.33cm

110,00 €

615

Walzenkrug, Meister August Moritz Teichert,

Dippoldiswalde / Sachsen, datiert 1849, Zinn,

ausgestellter Stand, zylindrischer Korpus,

getreppter Deckel mit Kugeldaumenheber,

umlaufende Rankengravur und Inschrift "Zu

Andenken der Freundschaft", Deckel mit Initialen

"J.C.F. 1849", innen dreifach abgeschlagen,

H.23,5cm; Lit. Hintze I, Nr.236

100,00 €

612

614

616

Kaffeekanne, Annaberg, verm. Johann Carl

Breitfeld III., um 1800, Zinn, verjüngender Stand,

zur Schulter erweiterter Korpus, scharnierter

Deckel, Wandung mit Girlandengravur, Ohrhenkel,

Boden innen dreifach abgeschlagen, Henkel am

unteren Ende restauriert, H.24cm; Lit. Hintze,

Sächsische Zinngiesser, S.15

80,00 €

617

618

3 Gewürzstreuer, um 1800, Zinn, quadratischer

Stand, vasenförmiger Korpus, Deckel mit

Zapfenknauf, gebohrt bzw. geschlitzt, H.13,2cm,

zwei Streuer unterseitg punziert; Altersspuren

2 Näpfe und ein Henkelschälchen, 19. Jh., Zinn,

verschiedene Formen: einmal mit Mittelfuß, einmal

mit Henkel und einmal mit breitem Stand, D.6,5-

8,5cm, tlw. Altersspuren

60,00 €

50,00 €

616 615

618

617


619

Zuckerdose, Zinn, um 1800, getreppter, runder Fuß,

gebauchter Korpus, Deckel mit Zapfenknauf,

Montierung gelötet, D.9,2cm

20,00 €

620

2 Schalen mit Kerbrand, Zinn, ovale, zweihenklige

Schale, 20. Jh., B.19,7cm; runde Schale, 19. Jh.,

Hainichen / Sachsen, D.14,5cm, Gebrauchsspuren 30,00 €

620

619

621

Maßkrug 50-300 Milliliter, Zinn, 19.Jh., H.11,3cm,

innen mit Gebrauchsspuren 15,00 €

622

Henkelschüssel, Zinn, 19.Jh., gekerbter Rand,

seitliche Handhaben, D.23,6cm, innen punziert,

leichte Gebrauchsspuren

40,00 €

621 622

Varia

631

Siegel Magdeburg um 1300, Replik, Stahlguss,

Magdeburger Wappen als Siegel, älteste

Darstellung des Stadtwappens, D.10cm, in runder

Holzplatte, D.20cm

25,00 €

632

Stadtplan von Magdeburg, um 1907, aus Meyers

Konv.-Lexikon, 6.Auflage, Maßstab 1: 20.500,

gerahmt, Gesamt-HB 31,5*25,5cm

20,00 €

631

632

633

Bildersammlung über die Stadtentwicklung

Magdeburgs, 1953 - ca.1980/90, Ansichtskarten

und Zeitungsausschnitte, sowie private

Kommentare in zeitlicher Reihenfolge, eingeklebt

in 7 Fotoalben

100,00 €

634

635

Fotoalbum mit 84 Fotos, Jugendstil, um 1900,

braunes, geprägtes Leder, Metallschließe,

Goldschnitt-Seiten, Papier-Innenseiten mit floral

geprägten Rahmen, guter Zustand

30 Ansichtskarten Halberstadt, um 1900 bis

ca.1930, im Steckalbum, überw.gelaufen, 12

farbige und 18 sw AK, u.a. Jagdschloss

Spiegelsberge, Dom, Rathaus, Holzmarkt,

Theater, Kaiserin Auguste Victoria-Lyceum und

Oberlyceum am Bismarckplatz, Liebfrauenkirche

45,00 €

35,00 €

633

633-1

636

28 Ansichts- und Glückwunschkarten, um 1900

bis ca.1930, tlw.gelaufen, in Steckblättern, u.a.

Künstlerpostkarten, Schloßhof Dresden, Bad

Kissingen, Hannover-Herrenhausen;

überwiegend farbig

90,00 €

634

634-1

637

638

16 Ansichtskarten "Alt Berlin", verlegt ca.1920, mit

Ansichten von ca.1690 bis 1838, sw, ungelaufen,

in Steckblättern

15,00 €

24 Ansichtskarten "1.Schultag", um 1930,

überwiegend gelaufen und farbig, in Steckblättern 25,00 €

635

636 636-1 637 638


639

20 Glückwunsch-Klappkarten, um 1900, in

Steckblättern, überwiegend geprägt,

unterschiedliche Anlässe

30,00 €

640

30 Glückwunsch- und Grußkarten, um 1900 bis

ca.1930, im Steckalbum, überw.gelaufen und farbig;

u.a. Oster-, Neujahrs-, Geburtstags- und

Weihnachtsgrüße

35,00 €

641

32 Ansichtskarten mit Kindermotiven, 1930er/40er

Jahre, überw.ungelaufen; u.a.Künstlerkarten: Hilla

Peyk, Lotte Oldenburg-Wittig, Ilse Wende-

Lungershausen, Eva-Maria Stahlberg u.a.

25,00 €

639 640

642

48 Ansichtskarten, Harz, um 1900 bis ca.1930, in

Steckalbum, 19 sw und 29 farbige AK, überwiegend

gelaufen, u.a.Ballenstedt, Hotel zum Falken im

Selketal, Treseburg, Bodetal, Alexisbad, Hotel

Königsruh, Quedlinburg, Wernigerode, Brocken

50,00 €

643

64 Ansichtskarten, um 1900 bis ca.1930, 44 farbige

und 20 sw AK, im Steckalbum, überw.gelaufen,

u.a.Brocken, Kuhnau, Bretnig, Bad Oyenhausen,

Hannover, Erfurt, Weimar, Nürnberg

60,00 €

644

Ansichtskarten-Album, leer, Jugendstil um 1900, 46

Doppelseiten, gerägter Einband, guter Zustand 15,00 €

641 642

645

2 Bücher über Uhren: Uhren und Messinstrumente

des 15. bis 19.Jahrhunderts, von Samuel Guye und

Henri Michel, Orell Füssli Verlag, Zürich, 1971, reich

bebildert; Die Uhr - von der Sonnenuhr zur Atomuhr,

Anton Lübke, Düsseldorf, VDI-Verlag, 1958, mit 476

Bildern und 79 Strichzeichnungen im Text; beide

Bücher Zust.1-2

15,00 €

646

2* Werbung: "Parket=Biene" und "Bremer

Streithorst-Kaffee", Pappaufsteller, HB 12,5*18,5cm

und Tablett aus Blech, rückseitige Werbung, LB

24*10,7cm

25,00 €

647

Blechdose für 100 Stück Zigaretten "REITSCHULE

EXTRA", Hannover, um 1915, Maße

13,8*10*3,4cm, Altersspuren

30,00 €

643 644

648

Arzt- / Hebammentasche, um 1920, braunes Leder,

Metallbügel, Schiebeverschluss, Schlüssel nicht

vorhanden, Stoffinnenfutter, H.ca.14cm, B.ca.30cm,

altergemäß guter bis sehr guter Zustand

40,00 €

649

650

Flanierstock, um 1900, Rundstab, Stockende mit

Transluzidemaille-Ring und 5 facttierten

Kristallringen, Stock-Mittelteil mit vertikal gerilltem

Zwischenstück, L.91cm, Gebr.-spuren

Stock, Jugendstil, Alpacca-Griff mit

Jugendstilornamentik, Stock-L.88,5cm, Griff-

L.ca.10,5cm, Gebr.-spuren

160,00 €

80,00 €

645

647

646

650

648 649


651

652 653

651

Gehstock mit Beingriff, 20er Jahre, Bambusschaft,

rechtwinkliger Griff mit umlaufendem Gurtband am

Ansatz, Gehstockkapsel aus Bein, L.92cm, Schaft mit

Gebr.-spuren

40,00 €

652

Gehstock mit Elfenbeingriff, 20er Jahre, Bambusschaft

mit silberner Manschette, darauf Monogramm MAE,

dat.24.12.29, gebogener, am Ende verdickter Griff, L.91cm 40,00 €

653

Designer-Handtasche "Pallet", André Jacobs,

Kempen/Belgien, Kamelleder, geschwungene Form,

Maße 26*43*7cm; *André Jacobs ist gelernter Bildhauer.

Dadurch erhalten seine Taschen ihren skulpturalen

Charakter. Die Technik hat er auf einer Reise durch

Dakarbei den Touarag kennen gelernt und übernommen.

60,00 €

654

655-1

654

Designer-Handtasche "Trolley", André Jacobs,

Kempen/Belgien, Kamelleder, eckige Form, Maße

40*23*10cm; *André Jacobs ist gelernter Bildhauer.

Dadurch erhalten seine Taschen ihren skulpturalen

Charakter. Die Technik hat er auf einer Reise durch

Dakarbei den Touarag kennen gelernt und übernommen.

60,00 €

655

Modellschiff HMS Victory, 2.Hälfte 20.Jh., Holz und Stoff,

Kleinteile z.T. aus Metall, aufwendige Handarbeit, auf

Ständer mit Schiffsbezeichnung, HBT:81*14*105cm

(inkl.Segelmasten). Die 1765 erbaute HMS Victory

erlangte Bekanntheit als Flaggschiff von Vizeadmiral

Nelson in der Seeschlacht von Trafalgar. Sie ist heute ein

Museumsschiff in Portsmouth, dient aber auch dem

Ersten Seelord für offizielle Empfänge und

Veranstaltungen.

150,00 €

655

656

Modellschiff HMS Bounty, 2.Hälfte 20.Jh., Holz und Stoff,

Kleinteile z.T. aus Metall, aufwendige Handarbeit, auf

Ständer mit Schiffsbezeichnung, HBT:48*23*60cm

(inkl.Segelmasten). "Die Bounty war ein Dreimaster der

britischen Admiralität, der 1787 unter Führung von

Lieutenant William Bligh zu einer Reise in die Südsee

aufbrach, um Stecklinge des Brotfruchtbaums von Tahiti

zu den Antillen zu bringen. Auf der geplanten Rückreise

kam es 1789 zu der berühmten Meuterei, die seither

immer wieder Gegenstand von Romanen, Sachbüchern,

Filmen, Theaterstücken und Hörspielen geworden ist"

(Wikipedia)

100,00 €

657

3 kleine, verglaste Fotorahmen, um 1920, 1* Holz, mit

Perlmutt verzierter Karte "Brüx-Stadttheater", Rahmen

HB ca.9,5*14,7cm; Messing, florale Reliefecken, HB

ca.9,4*14,4cm; Blech mit Wellengravur, HB ca.9,5*15,5cm

15,00 €

658

Goldstuckrahmen, Ende 19.Jh., Lorbeerblatt- und

Akanthusblattrelief, Rahmen-B.ca.6,5cm, lichtes Maß

ca.55*74cm, tlw. kleine Fehlstellen

20,00 €

656

657 658


659 660 661

659

Golddstuckrahmen, 19.Jh., Akanthusblattrelief,

unten mit Maler-Messingplakette "FELIX MEYER",

diverse Fehlstellen, tlw.beschäd., Rahmen-

B.ca.10,5cm, lichtes Maß ca.61*74cm

100,00 €

660

Goldstuckrahmen mit Kreuzband auf

Lorbeerblattrelief, 19.Jh., Rahmen-B.ca.13cm,

lichtes Maß ca.53*40cm, min.Fehlstellen, Ecken

best.

100,00 €

661

prunkvoller Goldstuckrahmen, Ende 19.Jh.,

Rollwerkrelief und Zierecken, Rahmen-B.

ca.13cm, lichtes Maß ca.51*66,5cm,

tlw.Fehlstellen

20,00 €

662 663

662

Goldstuckrahmen, 1.Hälfte 20.Jh., mit floralen

Zierecken, Rahmen-B.8cm, lichtes Maß

ca.66*90,5cm

20,00 €

663

Prunkrahmen, 20.Jh., Muschelreliefkante und

Rollwerk, mit Maler-Plakette "Nicolas Nerchen

(1620-83)", Rahmen-B.ca.10,5cm, lichtes Maß

ca.65,5*75cm

20,00 €

664

Profilrahmen, 20.Jh., Holz / vergoldet, Hohlkehle,

Rahmen-B.ca.7,5cm, lichtes Maß 43*43,5cm 20,00 €

664 665

665

Prunkrahmen mit Kreuzband auf Lorbeerblattrelief

und Akanthusblattecken, 20.Jh., Rahmen-B.9cm,

lichtes Maß ca.50*40cm

20,00 €

666

Mikroskop, ROW, Rathenow, N° 29917, um 1950,

mit aufsetzbarer Dunkelfeldeinrichtung und

Immersionsobjektiv, Ständer mit 5 Okularen: 6x,

10x, 12x, Ortho.-Okular 17x, Mikrometer-Okular

6x; in Kiste, Schlüssel zu ergänzen

200,00 €

666 667

667

Fernglas, Karl Zeiss Jena, D.F 6x, I.WK,

N°519553, HB 10,5*15cm, mit Trageriemen und

Lederköcher, Alters- und Gebrauchsspuren

80,00 €

668

669

"Sawyers View-Master" Stereoskop mit ca.22

Bildscheiben in 3D-Optik, Made in USA, 50er

Jahre, u.a. Winnetou und das Halbblut

Apanatschi, 21 Stereo-Farbfotos (3 Scheiben);

Festivals of Japan; Tarzan; Hawai; Paris; New

York City; St.Moritz

Fernglas Karl Zeiss Jena, DELTRENTIS Q1 ,

8x30, mit Tasche, Ledertrageriemen, brauer

Kunstleder-Köcher, leicht beschäd.

25,00 €

120,00 €

668

669

670

KRUPS ROBERVAL Porzellan Küchenwaage,

Krups Roberval, 10 kg, weißer Porzellankorpus,

schwarz gestreift (Haarriss und kl.Randchips),

HBT 25*51*18,5cm, rechts mit runder

Emailleschale (Emaillefehlstellen), D.20cm,

nachträglich gelackt

25,00 €

670

671

kleines Tablett, Kerbschnitzerei, Gründerzeit,

gedrechselte Griffe, Maße 34*13cm 10,00 €

672

Gewürzstreuer, Biedermeier, um 1830, aus

Coquilla- Nuss, gedrechselt, Schraubdeckel mit 5

Löchern, auf quadratischer Beinplinthe, H.8,8cm

25,00 €

671 672


673

Zirkelkasten, Hermann Bauch, Magdeburg, um

1920, vollständig, dabei Winkelmesser,

altersentspr.guter Zustand

15,00 €

674

675

Karbid-Grubenlampe, Friemann & Wolf, Zwickau,

wohl um 1920, schraubbar, schauseitiges

Firmenschild, H.ca.11cm, D.ca.6cm, am

Wandholzplatte

Nivelliergerät, um 1950, David White Co.,

Milwaukee, USA, Messing, matt schwarz lackiert,

an der Wandung nummeriert, 63333, Tubus fehlt,

L.46,5cm

30,00 €

140,00 €

673

676

Nivelliergerät, Stanley London, um 1900, Messing

poliert, Wasserwaage eingearbeitet, B*H 11*9,5cm 80,00 €

675

674

677

beleuchteter Globus, JRO-Verlag, München, Glas

/Holzsockel, Maßstab 1:40 000 000, JRO-

Landkartendruck v.Joh.Roth sel.Ww., München,

mit Skalierung der Breitengrade, Gesamt-

H.ca.43cm, D.ca.30cm, Fkt.gepr.

30,00 €

678

beleuchteter Columbus-Erdglobus, Duplex

(politisch und physikalisch), Columbus Verlag Paul

Oestergaard, Berlin und Stuttgart,

Acrylglas/Holzsockel, mit Skalierung der Längenund

Breitengrade, Jahreszietenring, Gesamt-

H.ca.44cm, D.ca.30cm, Fkt.gepr.

100,00 €

676

677

679

kleine Truhe mit Brandmalerei, 20er Jahre,

Weichholz, gewölbter, scharnierter Deckel, HBT

18*32,5*16,5cm, Alter- und Gebr.-Spuren

20,00 €

680

Nähgarnkasten "SEWING COTTON ANCHOR.",

um 1910, Holz, 2 Schübe mit Aufschrift und

Porzellanknaufen, seitl.bezeichnet, HBT

17*54*31cm, Gebr.spuren

50,00 €

679

681

Kiste mit großem Zierbeschlag, um 1920, Eiche,

4 gedrückte Kugelfüße, scharnierter Deckel, innen

Klebstoffrest, HBT 12*18*14cm

20,00 €

680

678

682

Tablett, Palisander, Art Déco, 30er Jahre, seitliche

Handhaben mit Bein-Intarsien, seitlich verchromte

Rundstäbe, LB 47,5*30cm

220,00 €

683

großes Spiegeltablett, Art Déco, Frankreich, 20er

Jahre, Metallguss versilbert, floral reliefierte

Handhaben mit seitlichen Fächermotiven,

originaler Spiegeleinsatz mit geschliffener Kante,

Spiegel mit Altersspuren, LB 63*30cm

140,00 €

681

685

684

kleines Tablett mit Sternintarsie, verglast,

unterschiedl.Holzarten, an einer Handhabe

min.beschäd., LB 36,5*24cm

30,00 €

685

Unikat- Schatulle, Nussbaum, 70er Jahre,

zweiteiliger Deckel mit Frauenkopf im Profil, am

Rand entlang d.Kontur ausgesägt, min. farbig

staffiert, 6 Innenfächer, HBT 7*23,5*23,5cm

20,00 €

682

686

686

687

3 Sonneberger Friedel-Figuren, um 1920,

Keramik, tlw. leicht beschädigt, H.13 bis 14cm 40,00 €

Porträt einer Dame, wohl nachkolorierte SW-

Fotografie, um 1900, in goldfarbenem

zeitgenössischen Dekorrahmen, HB 11,5*9,5cm,

Durchm. Bildausschnitt 7cm, altersbed.

Gebrauchsspuren

60,00 €

683

684

687


688

Ikone mit Silber- Oklad, erweiterte Deesis, Russland,

19.Jh., Laubholz-Einzeltafel mit zwei Rückseiten-

Querleisten, Tempera auf Kreidegrund, Motiv:

achsialsymmetrische Komposition mit thronendem

Christus flankiert von Johannes dem Täufer und der

Gottesmutter sowie den Erzengeln Michael und Gabriel,

den Aposteln Johannes und Petrus sowie zwei Heiligen

in bischhöflichem Ornat - Zosima und Sawatii knien zu

Füßen Christi, getriebenes Silber-Oklad, drei Figuren mit

aufgelegtem Strahlennimbus. Oklad mit ungedeuteter

Meisterpunze und 14, Maße H*B 30,3*26,5cm

380,00 €

689

großes Haussegen-Spruchbild, um 1900, Salzburger

Land, Holz, Brandmalerei, farbig gestaltet, Salzburger

Spruch 'Über mein Heim Herr breite die Hände. Leidvolle

Stunden segnend du wende. Führe mein Tagwerk und

wenn es vollbracht, bleibe mein Schutz auch in dunkler

Nacht.', HB 70,5*100cm

40,00 €

690

ca.170 Stammbuch- / Glanzbilder, 1900 bis ca.1930, in

Steckblättern, tlw.leicht fixiert, u.a. Kinder, Engel,

Blumen, Tiere; überwiegend große Bilder

40,00 €

688

691

Flugzeugmodell Segelflugzeug LO 100 "Zwergreiher",

Holz, 1950er Jahre, auf geädertem Marmorsockel

montiert, Flügelspannweite 50cm, H.47,5cm

100,00 €

692

runde Dose mit Frauenporträt, Frankreich, 19. Jh.,

gedrechselte, zweiteilige Holzdose, Messingringe mit

Kreuzbanddekor, zentrales Porträt einer Adligen, Ges.-

D.9,4cm

120,00 €

689

693

Messingdose mit Porzellaneinsatz, Frankreich, um 19.

Jh., Wandung umlaufend mit Rollwerk- und

Rankendekor, scharnierter Deckel mit Porzellaneinsatz,

polychrome Aufglasurmalerei mit Blumengirlanden,

D.7,1cm

100,00 €

690

694

Kruzfix, um 1900, Holz/ Elfenbein, ebonisiertes

Holzkreuz mit aus Elfenbein geschnitzter

Christusdarstellung, Öse und Schild ebenfalls aus

Elfenbein, H.38,2cm

80,00 €

695

Glassturz, Biedermeier, um 1840, ovaler Sockel mit

Mahagonifurnier und floralen Intarsien, 4 gedrückte

Füße, rücks. mit kleiner Fehlstelle, Sockel HBT

7,8*29*19,2cm, mundgeblasener Glassturz, HBT

50*27*17cm

80,00 €

691

696

Füllhalter Mont Blanc, Meisterstück, Patronenfüllhalter,

14 Karat-Goldfeder, Breite M, Gesamt-L.13,6cm, mit

Originalkaufquittung, gering benutzt

80,00 €

697

Messer in Form der Landesgrenze Flandern mit

Widderhorn, L.ca.18cm, einklappbar

20,00 €

692

694

693

695 696 697


Asiatika

701

702

703

704

705

706

707

708

709

710

711

712

Yixing-Teekanne, China, 18./19.Jh., gedrückter

Korpus mit Ritzdekor, als Drachen modellierter

Ausguss, Deckel und Henkel mit modelliertem

qilin, Boden mit Drachenmarke, Deckel mit

unident. Pressmarke, H.9,5cm, D.ca.12cm

50,00 €

gebogene Klinge mit Gravur, Weichholz-Griff mit

Metallfadeneinlagen, Ges.-L.53cm, Klinge 37cm 50,00 € 701 702

Mahakala-Maske, Tibet, Weichholz, polychrom

gefasst, H*B 25*23cm 60,00 €

große Maske, Bali, 20.Jh., Weichholz geschnitzt

und farbig staffiert, montierte Ohren, H*B

33,5*40cm

60,00 €

große Bodenvase, Asien, 20.Jh., weißes

Porzellan, Aufglasurmalerei in Blau, H.98,5cm 90,00 €

Bodenvase, geschnitzt, Asien, Hartholz mit

Reliefschnitzerei; Trompetenfuß, bauchiger

Korpus, ausgestellte Mündung, Dekor mit 30,00 €

umlaufendem Drachen, H.77,5cm

703

Durchbruch-Messingrelief "Jagd", Afrika, tlw.

geschwärztes Messingrelief, HB 15*28cm, im

15cm breitem Holzrahmen, gesamt HB 45*58cm 60,00 €

zwei kleine Bronze Figuren, Afrika, 1.Hälfte

704

20.Jh., stehende männliche Figuren mit Trommel

und Schellen, auf gewölbtem Sockel, H.9,4cm

25,00 €

Maske der Fang, Gabun o. Südkamerun,

1.Hälfte 20.Jh., ebonisiertes Holz mit

Messingapplikationen und Francs-Münzen aus

den 30er Jahren (eine zu ergänzen) tlw.

45,00 €

706

Altersrisse, H.36cm

Holz-Maske, Makonde/Tansania, HBT

ca.50*32*16cm 40,00 €

"Hanuman", Bronze, hinduistische Gottheit in der

Gestalt eines Affen, Gew.600g, eckiger Sockel,

H.18,5cm

80,00 €

Bastar-Bronze in Form eines Trommlers mit dem

Kopf einer Gottheit, Indien um 1900, Gelbguss

in verlorener Form gegossen, fein gearbeiter,

stehender Trommler mit dem Kopf des Gottes

100,00 €

Bhairava, H.23cm

705

Hiebwaffe, wohl Indien, um 1900, stark

707

709

708

710 711 712


713

Öllampe, wohl Indien, Messing mit graviertem

Dekor, Schiffchenform, Deckel an Kette, oberer

Haken, B.10,8cm

30,00 €

714

Lackschränkchen, Japan, wohl 1950er Jahre,

rechteckiger Korpus, gewölbtes Dach, darunter

2 Schübe, unterer, großer Schub, darüber

zweitürig, dahinter vier kl.Schübe, florale

Lackmalerei mit Vogel, leichte Gebrauchsspuren

(Rückwand mit kl.Farbfehlstelle), HBT

28*21,5*11,5cm

150,00 €

713

715

Shibayama-Vase, Japan, Meji-Zeit, um 1880,

Elfenbeinsegment mit Reliefeinlagen aus

Perlmutt, Koralle, Horn und farbigen

Halbedelsteinen, durchbrochene Holzstandplatte,

H. 29,3cm, Gew. o. Stand: 1.890g, Einlagen zum

Teil zu ergänzen, Stand geklebt

250,00 €

714

716

außergewöhnliches Satsuma- Deckelgefäß, Meji-

Zeit, um 1900, Feinsteinzeug, zylindrischer

Korpus mit seitlichen Handhaben, gewölbter

Deckel mit Knauf und umlaufendem Shimazu-

Durchbruchmuster, Wandung mit vielfiguriger

Darstellung sitzender Lohans, fein bemalt in

Gosu-Blau und Eisenrot, gehöhter Golddekor,

Boden mit blauem Shimazu-Kreuz und Neun-

Zeichenmarke in Gold, H.37,5cm

200,00 €

717

718

Cloisonné-Schatulle, Japan, Meji-Zeit, um 1900,

rechteckige scharnierte Box, reicher Dekor in

Messingstegemaille, allseitig ornamental verziert,

Deckel mit stilsiertem Hahn, innen floral graviert,

HBT 5,9*12,5*10cm

Opium- / Haschpfeife in Wildschwein-Form,

Asien, 19.Jh., scharnierte Dose in

Wildschweinform (Scharniere lose), unterer

Verschluss mit Hufeisenzierbeschlag, innen

steckbarer Schaft, L.8,7cm und 2 unterschiedlich

große Wildschwein-Pfeifenköpfe, Glasaugen und

Stoßzähne (Zähne tlw.leicht beschäd. oder zu

ergänzen)

Textilien+Teppiche

120,00 €

120,00 €

715

716

717 718

721

großes Konvolut Spitzenbänder, überwiegend

Baumwolle, tlw. geklöppelte und gehäkelte Spitze 25,00 €

722

Emil Proch, Wandfries "Fliegende Störche",

Jugendstil, ca.1910, HB ca.43*148cm, starke

Alterspuren (ausgeblichen und Fransen

beschäd.); *Emil Proch, Maler und

Kunstgewerbler, geb. in Tuchen, Westpreußen,

lebte von ca.1900 bis 1905/06 in Worpswede,

vgl. Wandbehang im Museumsberg Flensburg,

Inv.Nr.12599, Lit. Schlee, 1984

450,00 €

723

großer Teppich, rotgründig, 365*260cm, mit

Gebrauchsspuren 120,00 €

721

722 723


Spielzeug

731

Dackel Waldi, Steiff, 1930er Jahre, Strohfüllung,

tlw.Mohairverlust, Lederhalsband mit Glocke, Knopf im

Ohr, L.19cm, bespielt

30,00 €

781

732

Blech-Kindernähmaschine Casige, Carl Sieper,

Gevelsberg in Westfalen, 1930/40er Jahre, Märchen-

Dekor: Schneewittchen und die 7 Zwerge, Handrad,

Marke Adler über Schlüssel und "Made in Germany",

LBH 17*9*17cm, korrodiert, Altersspuren

50,00 €

733

733

Ofen für Puppenstube, 30/40er Jahre, Blech, weiß

gelackt, schauseitig scharnierte Messingtür, HBT

11,2*5,7*5cm, Ränder tlw.leicht gedellt

30,00 €

732

734

Skat-Kartenspiel, Werbung "Wilh.Strube GmbH,

Magdeburg-B.", Dt.Reich, Nr.90, Preuß.Doppelbild, 32

Blatt, Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabrik,

rückseitig Werbung der Maschinen- und Dampfkessel-

Armaturen-Fabrik, Magdeburg-Buckau, abgerundete

Ecken mit Goldschnitt, unbespielt, Schuber

altersbedingt leicht verschmutzt

15,00 €

735

Boule-Spiel, 1. Hälfte 20. Jh., Holz, je 6 rote und 6

blaue Kugeln, D.8,5cm, kleine schwarze Kugel,

D.5,5cm

35,00 €

736

Bahnhof mit 2 Zügen, Blechspielzeug, wohl UdSSR,

Uhrwerkaufzug intakt, Schlüssel von GAMA (nicht

orginal), seitl.Feststeller, HBT 6,5*24*12cm, guter

Zustand

40,00 €

734

737

Doppeldecker, mechanisches Blechspielzeug,

Frankreich, wohl 30er/40er Jahre, Handarbeit,

Eisenblech, verschraubt und silberfarben lackiert,

HBT:10*44,5*33,5cm, Schlüsselaufzug intakt

130,00 €

738

Traktor mit Hänger, EMKA, DDR, 50er Jahre, in

Anlehnung an den Traktor RS01 „Pionier" des

Traktorenwerkes Schönebeck; Blechausführung mit

Kunststoff-Lenkrand und -Felgen, Vorderachse des

Traktors und Hinterachse des Anhängers mit

Pendelachsen, funktionierender Lenkung, LBH

17*9,5*9cm, Kipphänger aus Kunststoff (Plastik) mit

Blech-Heckklappe, LBH 17,5*10,5*9cm, unbespielt,

nur minimale Altersspuren

80,00 €

735

739

RÜMA Spielzeug, Förderband, DDR, 50er Jahre,

Blechspielzeug, Kurbelantrieb, verstellbare Schräge,

untere, eckige Standfläche fehlt, sonst guter Zustand

25,00 €

736

737 738 739


Lampen/Möbel

741

742

Deckenlampe, Art Déco, Keramikkorpus, 3 geschwungene

Messingarme mit Milchglaskugelschirmen, H.ca.75cm,

D.ca.35cm

Gründerzeit-Petroleum-Deckenlampe, um 1890, elektrifizierte

Petroleumlampe, brüniertes Zinkgussgefäß, Rollwerk verzierte

Aufhängungen aus Eisenguss, minzgrüner Milchglasschirm,

Elektr.n.gepr., D.ca.38cm, H.ca.83cm

50,00 €

35,00 €

743

kleiner Glaslüster, 1920er Jahre, Messing mit Glasprismen-

Abhängungen, L.ca.45cm, D.ca.20cm, Fkt.n.gepr. 20,00 €

741 742

744

Glaslüster, 20. Jh., dreiflammig, 3 geschwungene Glas-

Leuchterarme, Glas-Mittelteil, Glaskettenabhängungen und

facettierte Prismen, D.ca.42cm, L.ca.94cm

20,00 €

745

746

Glaslüster, 20. Jh.,dreiflammig, mittlere Messingkugel mit 3

geschwungenen Leuchterarmen zwischen Glaskugel und

Glasoval, Glaskettenabhängungen und facettierten Prismen,

D.ca.49cm, L.89cm, unvollständig, div.Ersatzteile zum

ergänzen, Fkt.n.gepr.

große Deckenlampe, um 1880, floral geprägtes Messing,

Blauglasplatte mit Messingeinfassung, D.42cm, 6 floral

gestaltete Messingarme, Gesamt-D.80cm,

Zierdeckenhalterung mit 3 Gliederbändern, Fkt.n.gepr.

20,00 €

100,00 €

744

747

Tischleuchte, PRISMA Leuchten, Moon Lampe, inspiriert durch

den dänischen Designer Verner Panton; vertikal klappbare

Lamellen aus orangenem Kunststoff, funktionstüchtig, H.38cm,

D.30cm

50,00 €

743

748

Petroleumlampe, um 1870/80, facettierter Kristallglaskorpus

mit getrepptem Stand und Scheibennodus,

Messingmontierung, Milchglasschirm und Originalzylinder,

Ges.- H.57cm

50,00 €

745

749

Petroleumlampe mit getrepptem Alabasterglasfuß, um 1860/70,

Klarglastank, Messingmontierung, Milchglasschirm und

Originalzylinder, Ges.- H.47,5cm

50,00 €

747

750

Midgard R2, große Gelenklampe mit Doppelgelenk, Entwurf

Curt Fischer, Bauhaus, allseitig bewegliche

Arbeitsplatzleuchte, Länge Gelenk 1: 55cm, Länge Gelenk 2:

38cm, Aluminium-Schirm-D.ca.18cm, Bakelit-Drehschalter, an

135cm langen Ständer montiert, Fkt.n.gepr., Alters- und

Gebrauchsspuren

80,00 €

748

749

746

750-1

750


751

herrschaftlicher Armlehnstuhl, Eiche, um 1890,

neogotische Elemente, allseitig mit aufwendiger

Durchbruchschnitzarbeit, vier Tatzenfüße mit

Fabelwesen, neuzeitlich bezogen und gepolstert, HBT

125*70*62cm, Sitzhöhe 49cm

120,00 €

752

Barock-Modellschränkchen, um 1750,

Nussbaumfurnier, Bandelwerk in verschiedenen

Edelhölzern, zweitürig, innen mit neun furnierten

Schüben mit Bandintarsien, der untere über die

gesamte Breite, Originalbeschläge, Schloss

ausgebaut aber vorhanden, ohne Schlüssel, kleinere

Furnierfehlstellen, einige Teile lose, aber vorhanden,

HBT 43*35,3*24,5cm

200,00 €

752

753

Schreibtisch mit Vitrinen-Aufsatz und Stuhl, um

1880/90, Weichholz, schwarz gelackt mit

Goldkonturen, Unterbau mit 2 seitlichen Türen und 3

Schüben, 2-türiger, verglaster Aufbau,

Giebelbekrönung mit zentralem, vollplastisch

geschnitzen, geflügelten Puttokopf zwischen 2

Voluten unter Muschelbekrönung, innen 3

Einlegeböden, Schlüssel zu ergänzen,

herausziehbare Schreibplatte mit Kunstledereinlage,

dazu passender Stuhl (dieser zu restaurieren), HBT

255*146*75cm

800,00 €

751

754

Spinnstuhl, Biedermeier, Esche, gepolstere Sitzfläche

(n.orig.Stoff), eine Armlehne, Sitz-H.ca.42cm,

Gesamt-H.89cm, Stuhl-B.ca.47cm, Stuhl-Tiefe 43cm,

Alters- und Gebr.spuren

50,00 €

755

Spiegel mit Konsole, Biedermeier, um 1830/40,

Mahagoni mit Intarsien, Unterbau mit Voluten-

Streben, Aufsatz mit seitlichen Dreiviertelsäulen und

Volutenbekrönung, zweigeteilter Originalspiegel,

Altersspuren, d.h. tlw. mit Furnierfehlstellen, HBT 296

(93 + 203cm) *75*38,5cm

180,00 €

754

753

756

Rollsekretär, Louis Philippe, Nussbaum gelackt,

zweitüriger Unterbau mit geschweiftem Schub,

Aufsatz mit oberem Schub und Rollfach, darin 4

Schübe und eine Tür, Rückwand nicht original, HBT

129*107*71cm, rest.bedürft.

100,00 €

757

Sitzbank, Louis Phillipe, um 1860/70, Nussbaum,

vorne geschweifte Füße, gepolstere Sitzfläche,

zweigeteilte, gepolsterte Rückenlehne, seitliche

Armlehnen, HBT 94,5*105*55cm, Sitzhöhe 53cm,

Alters- und Gebrauchsspuren

180,00 €

758

Kommode, Louis Philippe, um 1850, Kirsche furniert,

geschweifte Grundform, vier gewellte Schübe,

geschnitzte Ecklisenen, HBT 77,5*76*43,5cm,

Altersspuren

150,00 €

756

759

Eckvitrine, Louis Phlippe, um 1850/60, Esche,

Unterteil mit 2 kassettierten Türen (Geigenbogen),

Oberteil mit 2 verglasten Türen (erneuerte Verglasung

mit satiniertem Floralmuster) und 2 Innenfächern,

geschweifter Abschluss, H.227cm, Schenkel-L.97cm,

T.76cm

350,00 €

760

Garderobe, Gründerzeit um 1880, Esche,

gedrechselte Stangen mit Kugelenden und Puppen,

6 Metallhaken mit Maskeronen, unteres Fach mit

scharnierter Klappe, schwenkbarer, zentraler Spiegel,

HBT 97*99*21cm

60,00 €

757

755

758 760

759


761

Gründerzeit-Buffet, Frankreich, um 1880/90, Eiche

natur, zweiteilig, zweitüriger Unterbau mit zwei

Schüben; Oberteil auf zwei gedrechselten Säulen mit

Rückwand, Aufsatz mit zwei verglassten Türen, reich

beschnitzt mit Jagdmotiven und Grotesken; HBT:

240*126*60cm

400,00 €

762

Bücherschrank, Gründerzeit, Frankreich um 1880,

Nußbaum, sehr aufwendige Handschnitzarbeiten,

Drachenbekrönung, Vollsäulen, doppeltüriges Mittelteil

mit geätzten Scheiben / Drachenmotiv, plastisch

herausgeschnitzte Bänder mit Früchten und Blattwerk,

wiederkehrendes Drachenmotiv, Seitenteile jeweils mit

unterer Tür und Schub, darüber Ablagen, 4 vordere,

flache Kugelfüße, hintere Vierkantfüße, profilierter

Sockel und Gesims, HBT 292*213*55cm, zerlegbar

(passend zur Folgenummer)

3.000,00 €

762

763

Kredenz, Gründerzeit, Frankreich um 1880, Nußbaum,

sehr aufwendige Handschnitzarbeiten,

Drachenbekrönung, plastisch herausgeschnitzte

Bänder mit Früchten und Blattwerk, wiederkehrendes

Drachenmotiv, 4 beschnitzte Türen und 4 Schübe, 2

Stützen für Ablage in Form von 2 Sphinxen, 4 vordere,

flache Kugelfüße, hintere Vierkantfüße, profilierter

Sockel und Gesims, zweiteilig, HBT 278*205*64,5cm

3.000,00 €

761

764

Wandgarderobe, Gründerzeit, Holz in Bambusoptik,

Keramikrückwand mit floralem Gründerzeitrollwerk,

klappbare Ablage, HBT 22*54*18cm

40,00 €

765

Schaukelstuhl No. 6 Gebrüder Thonet, nach 1890,

Entwurf um 1880, ohne Herstellermarke, Bugholz, Sitz

und Rückenteil aus Weidengeflecht (Lehne mit

kl.defekter Stelle), Abschluss der Rückenlehne mit

Doppelschlaufen, Querverbindungen auf den Kufen, B.

50cm, Lehnen-H. 94cm

120,00 €

766

Paar Worpsweder Stühle, um 1900, Rückenlehne mit

regionaltypischen Häusern beschnitzt, Sitzflächen

erneuert, davon einmal nicht korrekt, HBT

129*69*54cm, Altersspuren

150,00 €

763

762-1

764

767

Hochlehner, um 1900, Mahagoni, hohe

Durchbruchrückenlehne mit Vertikalstreben, gepolsterte

Sitzfläche, HBT 118*52*46cm, Sitzhöhe 48cm

100,00 €

768

Wandschrank, Jugendstil, Weichholz, eintürig,

scharnierte Tür mit Messingbeschlag (leicht nach innen

gewölbt), floral beschnitzt mit Rosenblüten und -ranken

um Landschaft mit Burg, tlw.gold staffiert, Seiten

ebenfalls beschnitzt mit Rosenranken, innen mit

unterem Schub und 3 integrierten Fächern, darüber

Ablagefach zu ergänzen, HBT 57*43*23,5cm,

restaurierungsbedürftig

20,00 €

769

runder Tisch, 1920er Jahre, Eiche, 3 geschweifte Beine

mit zentralem Vierkantmittelfuß, Platte mit Parketterie,

D.90cm, H.69cm, geringe Alters- u.Gebr.spuren

25,00 €

770

Drehhocker, Art Déco, 1930er Jahre, Holz

geschwärzt/Metall, vierbeiniger, geschweifter Stand,

runder, höhenverstellbarer Sitzteller, D.37cm, leichte

Gebr.spuren

50,00 €

765 766

767 768

769 770


771

Zeitungsständer, 20er Jahre, Messingrohr,

2 schräge und 2 gerade Ablagen, HBT

84*44,5*29cm

50,00 €

772

Beistelltisch / Nähtisch, Art Déco, 20er

Jahre, Nussbaum und

Nussbaumwurzelfurnier, drei Schübe, der

obere abschließbar, die unteren mit

Handhaben (mit Fehlstellen), HBT

74*60*48cm

70,00 €

773

schmiedeeiserner Barschrank, 50er Jahre,

vierseitig verglast, einseitige Glasablage,

Marmorplatte, HBT 61*67*51cm

30,00 €

771

772

774

Schreibsekretär, 20.Jh., Mahagonifurnier,

Kupfer- und Messingeinlagen, 4

geschweifte Füße, unterer Schub, darüber

2* 2 Schübe, neben den oberen Schüben

2 seitliche, herausziehbare Ablagestege,

schräge Schreibklappe, dahinter

Innenablagen (2 kl.schübe zu ergänzen),

umlaufende Bekrönung, HBT

107,5*71*34cm

180,00 €

773

775

Armlehnstuhl, 20.Jh., Kirsche, grüner

Kunstlederbezug, hintere Vierkantbeine,

vordere Beine geschweift, Lehnen-H.97cm,

Sitz-H.ca.48cm, Stuhl-B.55cm

40,00 €

775 774

Historia

781

4-tlg. Ordensspange, I.WK, mit Eisernes Kreuz 2.Klasse

1914 (korrodiert), Ehrenkreuz für Frontkämpfer

(korrodiert), Ungarische Weltkriegs-Erinnerungsmedaille

für Frontkämpfer (Tombak), Kriegserinnerungsmedaille

1915/1918 (feuervergoldet)

110,00 €

782

Paar Schulterklappen und Soldatenporträtffoto, Preußen,

gold mit grünen Bändern, 2 Sterne, bekröntes

Adlerwappen mit Eichenlaub, L. je 11,5cm, dazu Foto, HB

10,5*7,4cm

180,00 €

781

783

Koppelschloss "GOTT MIT UNS", I.WK,

seitl.Lederriemenstück, Krone leicht gedellt 60,00 €

784

2 patriotische Broschen aus Granathülsen, I.WK, um 1917,

L. ca.3,5cm und 4,2cm, jeweils mit kleinem, emaillierten

Eisernen Kreuz

65,00 €

783 784

782


785

Postkarte mit Original-Unterschift "Wilhelm II.,

Preußen", S. M. der Kaiser, im patriotischem

Standbilderrahmen, Rahmen-HB 17,8*10cm

(Rahmen mit Altersspuren)

100,00 €

786

Originalfotografie "Kronprinz Wilhelm von Preußen",

Hofphotograph E. Bieber in Berlin, 14,5*10,5cm,

aufgelegt auf größerem Karton, schräg verlaufende

Original-Unterschrift des Kronprinzen,

handschriftl.mit Bleistift bezeichnet: "E.Bieber

Berlin", Foto unten rechts Blindstempel "E.Bieber",

rückseitig Stempel "E.Bieber, Berlin W8, Leipziger

Str.124", Foto mit winziger Fehlstelle o.li., Karton

leicht verschmutzt

100,00 €

787

"Die Potsdamer Frühjahrsparade", Album mit zwölf

Originalfotos, jeweils bezeichnet, 17 x 23cm,

Vorbeimarsch der Garderegimenter vor dem

Schloss um 1910, Albumseiten tlw.beschäd., Fotos

mit Altersspuren

120,00 €

785 786

788

Rangliste der Königlich Preußischen Armee und des

XIII. (Königlich Württembergischen) Armeekorps für

1913, mit den Dienstalterslisten der Generale und

der Stabsoffiziere und einem Anhange enthaltend

das Reichsmilitärgericht, die Marine-Infanterie, die

Kaiserlichen Schutztruppen und die Gendarmerie-

Brigade in Elsaß-Lothringen, Verlag Mittler und

Sohn, Berlin, 1539 S., Zust.2-3

40,00 €

787

789

Bismarck-Denkmal für das Deutsche Volk von

Bruno Garlepp, 1914, Jubiläumsausgabe, 101.-

110.Tausend, Vaterländischer Verlag, Berlin,

geprägter Ledereinband, leicht berieben, Zust.2

55,00 €

788

790

Wandrelief FRIDERICUS REX, Bronze,

Schulterporträt Friedrich des Großen in Uniform mit

Dreispitz, rückseitig gemarktet DEP, HB 25*18cm

70,00 €

787-1

791

Plinzner, M. "Soldaten - Reitstunde",

Aquarell,signiert, in Grautönen gemalt, BH

38*33cm, karrikaturartige Darstellung der

verzweifelten Versuche von 3 Soldaten, ihre Pferde

zu besteigen, vom Rittmeister beobachtet, brauner

Holzrahmen, Passep., verglast

120,00 €

792

793

44 Ansichtskarten, I.WK, in patriotischem

Steckalbum, ca.1914-1918; überw.gelaufen, farbige

und sw AK; u.a. Adel, Feldpost, Militärzeit

Reservisten-Bierkrug, Preußen, 1.Esk. Magdeburg,

Dragoner-Regiment Nr. 6, Mainz 1910-13; 1/2 Ltr.,

Reservistenkrug des Dragoners Rink, Keramik,

tlw.handbemalte Darstellung von Dienst- und

Manöverszenen, seitl.Namenslisten, schauseitig

Dragoner zu Pferde über Schulterklappen und

Kaiserporträt, reliefierter Zinndeckel, Bekrönung:

reitenden Dragoner, Adler-Daumenheber,

H.34,2cm, Daumenheber am Ansatz gerissen, aber

intakt

50,00 €

380,00 €

789

790

791

793-1

792-1 792

793


794

795

Schulterbüste "Otto von Bismarck", Keramik,

bronziert, HBT 19,4*13,5*7,5cm 60,00 €

patriotische Moccatasse mit Hindenburg-Porträt,

Heinrich Baensch, Lettin, um 1910/20, mit Ut.,

kobaltblau, Goldränder, Tasse schauseitig mit

Porträt, H.5,5cm

20,00 €

796

Kaiser Wilhelm II. - Teller, Preußen, Hutschenreuther

Porzellan, gemuldet, Spiegel mit Preußenkrone über

WR II, Goldrand mit violetter Linie, tlw.leicht berieben,

D.25cm

80,00 €

795

797

6 Abzeichen / Broschen, III.Reich:

Mitgliedsabzeichen Deutsches Rotes Kreuz,19mm;

Abz. Nat.Soz. Frauenschaft, gr.Ausführung 45mm,

Hersteller RZM M1/72; Mitgliedsabz. Evangelische

Frauenhilfe, 22mm; Abz. Deutsches Rotes Kreuz,

Schwesternschaft, Herst.Düsseldorf KuO, D.30mm;

Abz. Deutsches Rotes Kreuz, Helferin, Herst.A,

D.30mm; WHW-Abz. Reichsmütterdienst, L.40mm,

Herst.Fries-Beuster&Schild, Berlin-Hohenschönh.;

dabei 2 Passbilder von Krankenschwestern

80,00 €

794

798

5 Abzeichen / Mitgliedsnadeln, III.Reich: WAGENS

FALLERSLEBEN "; Firmennadel "DR. DEGENER

REISEN" um 1940; Mitgliedsabz. Reichsbund

Deutscher Kleingärtner ( RDK ); Abzeichen

"Zentralverband Deutscher Haus-und Grundbesitzer

Vereine", D.21mm

50,00 €

798

796

799

Anschlußmedaille Sudetenland - Medaille zur

Erinnerung an den 1. Oktober 1938 mit Bandspange

"Prager Burg"

60,00 €

800

umfangreiches Konvolut Mitgliedsnadeln, vor 1945,

überwiegend Messing emailliert, u.a.

Reitsportabzeichen in Bronze, RC Endspurt Herford,

DRV, TV Rottenbach, DNVP-Abzeichen, Turnerbund-

Abzeichen, Segelflugabzeichen, ges. 24 Teile

100,00 €

801

Propaganda-Reliefplakette. Lauchhammer, II.WK,

Eisen geschwärzt, mit Hammer-Marke für

Lauchhammer und Signum FH, anlässlich des

dt.Angriffs auf Russland, Adlerrelief über einem Zitat

aus dem Ausruf Hitlers an das deutsche Volk vom

22.Juni 1941 "Die Aufgabe dieser Front ist daher nicht

mehr der Schutz einzelner Länder, sondern die

Sicherung Europas und damit die Rettung aller", HB

14,4*9cm

110,00 €

797

802

SA-Sportabzeichen in Bronze, II.WK, 1935-1939, Typ

2, Eisen, bronziert, rückseitig mit Stempel "Eigentum

D S.A. Sportabz.-Hauptstelle", Hersteller "E.

Schneider, Lüdenscheid", Verleihungsnummer

"520243

60,00 €

803

Kolonialabzeichen (Elefantenorden) 1922, RS mit

senkrechter Anstecknadel (wohl erneuert), erhabene

Schrift: GES. GESCHÜTZT, Muster Nr. 33992

60,00 €

799

801

800

802 803


804

2 Paar Sporen, Wehrmacht, vernickelt, 1*

Hersteller Huck, mit Lederriemen; 1* L(?)&V

ROSTFREI; Alters- und Gebr.-Spuren

10,00 €

805

Farbdruck "General Helmuth von Moltke",

gerahmt, lichtes Maß HB 36*27cm 20,00 €

806

Zigarrenabschneider mit Adlerkopf und

Eichenlaub, II.WK, Messingrelief, Gravur

"Weihnachten 1938", rückseitig Monogramm,

Gesamt-L.16,5cm

100,00 €

804

807

Brustporträtfoto Feldwebel, Luftwaffe, II.WK, mit

div.Abzeichen, u.a. Flugzeugführer-Abzeichen,

EK, Deutsches Kreuz, Verwundeten-Abzeichen,

Front-Flugspange; HB 22,5*16cm

100,00 €

805

808

Geschichte des Fußartillerie-Regiments General-

Feldzeugmeister (Brandenburgisches) Nr.3 und

seiner Kriegsformationen, 1937, Albert Benary,

mit zahlreichen Bildern, Skizzen und

Übersichtskarten, Verlag Bernard&Graefe, Berlin,

Bd.37 aus der Reihe "Deutsche Tat im Weltkrieg

1914/18"; Zust.2-3

25,00 €

809

810

Krupp Grusonwerk, Panzer aus Magdeburg 1933-

1945, von Axel Kühling, reich bebildert, Delta-D-

Verlag Magdeburg, 1.Auflage 2001, Zust.1

Bildband "Der große Befehl", 1941, Der Sieg im

Westen in 100 Bilddokumenten, Hrg.

Oberkommando der Wehrmacht, Verlag:

Zeitgeschichte-Verlag, Berlin, Zust.3-2

15,00 €

25,00 €

807

811

"Zeppelin marsch!" Die deutschen Luftschiffe von

LZ 1 bis LZ 129, Verlag Ullstein, Berlin, 1936, 63

S. mit zahlr. s/w Abb., Einband mit Klebeband,

innen guter Zustand

15,00 €

812

Kämpfer an vergessenen Fronten, Deutsche

Buchvertriebsstelle, 1931; Feldzugsbriefe,

Kriegstagebücher und Berichte; Kolonialkrieg,

Seekrieg, Luftkrieg - Spionage; mit vielen hundert

Bildern nach Originalaufnahmen, 32 Tief- und

Kunstdrucktafeln zum Teil nach Originalgemälden

und Zeichnungen von Erich Mattschatz,

Statistiken sowie einem Kartenanhang, hrg. von

Wolfgang Foerster, Wolfgang, Helmuth Greiner

und Hans Witte, Abtl. f. Veröffentlichungen aus

amtlichen Archiven, Zust.2-3

35,00 €

806

808

813

Marsch-Kompass, Fa. C. Stockert & Sohn, II.WK,

D.R.P., offizieller Kompass der

Jugendorganisationen, wie z.B.die HJ, 50mm

Anlegekante, weißer Teilkreis, Ausklapphebel

zum Festhalten (Patent aus dem Jahr 1938),

Abmessungen: 60*55*20mm

40,00 €

809

810

811 812 813


814

Flugzeugmodell Messerschmidt Bf 110, 3. Reich,

schwarzer getreppter Sockel, gedrechselter

Aluminiumschaft, farbig bemaltes Flugzeug auf

Spirale, Ges.-H.24cm

130,00 €

815

Elastolin-Figur Mussolini, II.WK, beweglicher Arm,

H,.7,5cm, geringe Farbabplatzer 60,00 €

816

817

818

Lineol-Figur General mit Fernglas, II.WK,

beweglicher Arm, Fernglas zum Auge führend,

H.ca.8cm, tlw.Farbfehlstellen

40,00 €

Lineol-Figur Soldat mit Liste, II.WK, H.7,5cm,

tlw.Farbfehlstellen 25,00 €

Elastolin-Figur Mackensen, II.WK, beschädigt, u.a.

schräg verlaufender Riss, H.ca.8,7cm 20,00 €

814 814-1

819

Figur Soldat, Reichsarbeitsdienst, II.WK, Soldat in

Schrittstellung mit Armbinde und großem Spaten

(nicht original), Figur-H.7,5cm

25,00 €

820

Steinschlosspistole, Afganistan, Ende 19.Jh.,

Holzschaft mit Perlmuttintarsien und Messingstegen,

Eisenschloss mit Beschlagzeichen, L.50cm,

Fixierschraube am Steinschloss mit überdrehtem

Gewinde, tlw. Perlmuttfehlstellen

250,00 €

821

Perkussionspistole, Frankreich, Mod.1822t Bis,

Kal.17.6mm, Lauflänge 190mm, gesamt 30 m, Lauf,

Schlossplatte und Schaft gestempelt, Schlossplatte

mit Herstellerbezeichnung, Messinggarnitur,

aufgeschraubte Öse, eiserner Ladestock;

fachmännisch gereinigter Zustand -

sammlungswürdig

400,00 €

815 816 817

822

Wolfram-Geschosskopf, 2. Hälfte 20. Jh., H.13cm,

Gew. 1810g 40,00 €

823

Perkussionspistole, Manufacture Imperiale Liége,

Belgien, Kal. 17.6mm, Lauflänge 277mm, gesamt

445m, Lauf und Schlossplatte gestempelt,

Schlossplatte mit Herstellerbezeichnung,

Messinggarnitur; fachmännisch gereinigter und min.

restaurierter Zustand

400,00 €

824

Bajonett Yatagan für Chassepot- Gewehr, M1868,

Klingenrücken bezeichnet, preussischer

Truppenstempel, Drücker intakt, Scheide flugrostig,

Stahlgefäß, Fundzustand, Ges.-L.71,2cm

150,00 €

818 819 820

821

823

822

824


825

Bajonett K98, Kammerstück, blanke, gekehlte

Rückenklinge, geschraubte Holzgriffschalen,

geschwärzte Stahlscheide, Gesamtl.: 40,2cm,

Klingenlänge: 25,1cm, Scheide gelötet,

Gebrauchsspuren

110,00 €

825

826

Brieföffner als Gewehr, Suhler Waffenwerk vor

1989; Jagdgewehr aus Holz, gravierte Klinge

(verchromt) und Zierbänder, Brieföffner-L.

20,5cm, Ständer, 23*5,7cm

100,00 €

827

Fußball-Wanderpokal des FDGB, 1949,

Entwurf wohl Ernst Hechel, offizielle

verkleinerte Gipskopie des FDGB-Pokals der

DDR, Bemalung in Bronzeoptik, Sockel-D.7cm,

H.ca.23cm, 2 Figuren im Halsbereich

beschädigt, Sockel tlw.mit kleinen

Farbabplatzern; diese verkleinerte Kopie

erhielten alle Spieler der Siegermannschaft des

FDGB-Pokal-Endspiels, der FDGB-Pokal

wurde seit 1949 in der DDR ausgetragen

60,00 €

826

828

Portepee zum Säbel der Offiziere, versilberte

Quaste, grau-grüner Lederriemen mit

Silbernaht, L.mit Quaste 41cm

70,00 €

829

DDR, Ehrenzeichen für Verdienste im

Handwerk, 835er Silber, für Selbstständige,

Knopflochabzeichen, Originaletui "Verliehen

vom Vorstand der Handwerkskammer des

Bezirkes Karl-Marx-Stadt", Hersteller

PRÄWEMA, Markneukirchen

70,00 €

827 828 829

830

Medaille für Kämpfer gegen den Faschismus

1933 bis 1945, staatliche Auszeichnung der

DDR vor 1959, versilbert, Spangen-B.28mm,

Original-Etui

55,00 €

831

Koppelschloss KVP, DDR, eckiges

Koppelschloss der Kasernierten Volkspolizei,

Wappenfarben nicht mehr sichtbar

45,00 €

832

Bierkrug "16.bayer.Turnfest in Bamberg 1926",

1 Ltr., graues Steinzeug, Zinndeckel mit Gravur

"Heinrich König", Hopfenblüten-Daumenheber,

H.ca.21cm

30,00 €

830 831

833

Zunft-Bierkrug des Metzger-Handwerks, um

1890, Porzellan, 1/2 Ltr., Boden mit Lithophanie

(Haarriss-"Spinne"), umlaufendes Farbbild

einer Metzgerei, Stand mit leichten Farbabrieb,

Zinndeckel mit floralem Daumenheber,

Bekrönung zu ersetzen, H.22cm

60,00 €

834

Radfahrer-Verein "Luftpumpe", Güsten i.

Anhalt, 1893, mit Schachtel, emailliertes

Abzeichen, Hersteller H.Held GD., H.4,2cm,

B.3,4cm

80,00 €

832 833 834

835

Behelfsmäßiger Personalausweis des

Schauspielers Hans Albers, 1946, Original, u.a.

mit Berufsbezeichnung, Wohnungsanschrift,

Abdruck des rechten Zeigefingers und

Passbild, sowie Original-Unterschrift,

ausgestellt in Berlin, am 30.November 1946;

altersbedingter, guter Zustand; dazu Postkarte

mit Porträt

850,00 €

835


Ergebnisliste Blatt 1 06-2019

Losn. Zuschlag 134 30,00 € 291 40,00 € 452 30,00 € 560 120,00 €

1 20,00 € 137 260,00 € 292 40,00 € 454 50,00 € 564 30,00 €

4 35,00 € 138 550,00 € 294 180,00 € 459 15,00 € 565 90,00 €

10 120,00 € 140 95,00 € 295 30,00 € 461 40,00 € 567 80,00 €

15 26,00 € 141 90,00 € 296 60,00 € 462 55,00 € 569 300,00 €

17 190,00 € 143 220,00 € 311 30,00 € 466 40,00 € 571 50,00 €

18 15,00 € 144 40,00 € 341 20,00 € 469 120,00 € 572 50,00 €

20 130,00 € 146 100,00 € 342 20,00 € 475 65,00 € 573 50,00 €

23 30,00 € 147 100,00 € 347 10,00 € 476 20,00 € 575 50,00 €

27 24,00 € 148 140,00 € 348 10,00 € 491 42,00 € 586 260,00 €

32 15,00 € 151 450,00 € 349 30,00 € 494 70,00 € 588 120,00 €

33 15,00 € 152 850,00 € 350 40,00 € 495 60,00 € 590 70,00 €

36 15,00 € 157 25,00 € 353 60,00 € 496 15,00 € 592 15,00 €

37 50,00 € 158 80,00 € 355 18,00 € 497 50,00 € 593 32,00 €

39 50,00 € 161 150,00 € 356 30,00 € 498 220,00 € 598 35,00 €

40 15,00 € 182 190,00 € 358 60,00 € 499 30,00 € 601 15,00 €

41 15,00 € 185 120,00 € 360 60,00 € 500 36,00 € 602 75,00 €

42 25,00 € 189 90,00 € 361 50,00 € 501 40,00 € 603 100,00 €

43 30,00 € 190 120,00 € 362 30,00 € 503 30,00 € 606 20,00 €

44 65,00 € 191 70,00 € 363 50,00 € 504 120,00 € 609 20,00 €

45 26,00 € 192 40,00 € 364 10,00 € 505 55,00 € 612 15,00 €

46 15,00 € 193 35,00 € 365 75,00 € 509 220,00 € 613 20,00 €

47 30,00 € 194 35,00 € 366 20,00 € 510 40,00 € 616 20,00 €

48 15,00 € 195 35,00 € 367 40,00 € 511 120,00 € 620 20,00 €

49 20,00 € 197 350,00 € 368 20,00 € 512 25,00 € 661 17,00 €

51 55,00 € 198 160,00 € 373 60,00 € 514 130,00 € 662 65,00 €

53 80,00 € 199 20,00 € 381 12,00 € 516 45,00 € 663 65,00 €

55 120,00 € 202 40,00 € 382 10,00 € 517 40,00 € 664 100,00 €

56 65,00 € 203 30,00 € 383 20,00 € 518 40,00 € 668 90,00 €

62 15,00 € 204 420,00 € 387 20,00 € 519 25,00 € 669 30,00 €

63 20,00 € 205 180,00 € 392 20,00 € 521 15,00 € 672 120,00 €

64 35,00 € 214 50,00 € 394 10,00 € 524 34,00 € 673 120,00 €

65 15,00 € 251 50,00 € 402 15,00 € 525 26,00 € 675 140,00 €

66 15,00 € 252 180,00 € 404 280,00 € 526 20,00 € 678 20,00 €

80 140,00 € 253 180,00 € 406 20,00 € 529 20,00 € 681 20,00 €

81 450,00 € 254 220,00 € 407 15,00 € 530 200,00 € 685 18,00 €

90 90,00 € 255 180,00 € 409 15,00 € 531 70,00 € 686 25,00 €

91 290,00 € 260 130,00 € 413 60,00 € 532 20,00 € 687 25,00 €

107 450,00 € 262 40,00 € 418 20,00 € 533 20,00 € 688 25,00 €

109 260,00 € 264 60,00 € 419 30,00 € 534 80,00 € 689 15,00 €

115 300,00 € 265 20,00 € 420 15,00 € 535 80,00 € 691 50,00 €

120 240,00 € 273 40,00 € 422 38,00 € 536 22,00 € 695 30,00 €

123 180,00 € 275 280,00 € 423 90,00 € 539 250,00 € 696 40,00 €

125 30,00 € 276 20,00 € 424 1.000,00 € 542 600,00 € 703 30,00 €

126 20,00 € 280 180,00 € 425 35,00 € 543 20,00 € 705 340,00 €

127 80,00 € 283 30,00 € 432 15,00 € 553 80,00 € 709 100,00 €

129 25,00 € 284 300,00 € 433 20,00 € 554 35,00 € 710 70,00 €

130 150,00 € 289 75,00 € 443 30,00 € 557 180,00 € 714 240,00 €

133 30,00 € 290 40,00 € 448 20,00 € 559 190,00 € 719 25,00 €


Ergebnisliste Blatt 2 06-2019

721 24,00 € 779 100,00 € 814 70,00 € 905 35,00 € 956 35,00 €

722 15,00 € 781 15,00 € 815 20,00 € 906 180,00 € 961 30,00 €

723 32,00 € 792 20,00 € 816 20,00 € 908 85,00 € 964 100,00 €

724 25,00 € 795 35,00 € 818 15,00 € 909 60,00 € 965 50,00 €

730 750,00 € 796 20,00 € 819 26,00 € 913 50,00 € 969 15,00 €

732 60,00 € 764 15,00 € 820 19,00 € 914 15,00 € 970 17,00 €

734 480,00 € 765 120,00 € 821 30,00 € 915 100,00 € 978 30,00 €

737 60,00 € 768 70,00 € 822 12,00 € 916 30,00 € 979 15,00 €

741 19,00 € 769 30,00 € 823 15,00 € 917 30,00 € 980 20,00 €

753 120,00 € 774 44,00 € 826 50,00 € 918 30,00 € 981 35,00 €

754 20,00 € 777 25,00 € 827 15,00 € 919 70,00 € 982 45,00 €

755 50,00 € 778 20,00 € 833 120,00 € 920 25,00 € 983 32,00 €

756 15,00 € 779 100,00 € 851 70,00 € 921 40,00 € 986 60,00 €

758 20,00 € 781 15,00 € 852 70,00 € 922 46,00 € 988 140,00 €

759 20,00 € 792 20,00 € 855 750,00 € 928 70,00 € 990 41,00 €

760 25,00 € 795 35,00 € 856 2.400,00 € 929 40,00 € 993 30,00 €

761 15,00 € 796 20,00 € 860 32,00 € 931 50,00 € 994 42,00 €

762 25,00 € 798 190,00 € 861 15,00 € 933 20,00 €

764 15,00 € 800 100,00 € 874 22,00 € 940 80,00 €

765 120,00 € 801 40,00 € 877 30,00 € 941 80,00 €

768 70,00 € 802 35,00 € 885 20,00 € 942 30,00 €

769 30,00 € 805 20,00 € 886 50,00 € 946 60,00 €

774 44,00 € 810 20,00 € 902 280,00 € 947 60,00 €

777 25,00 € 812 20,00 € 903 75,00 € 949 150,00 €

778 20,00 € 813 45,00 € 904 80,00 € 950 100,00 €


Tel.: 0391 186 184 7

Fax: 0391 186 184 8

info@auktionshausbieberle.de

www.auktionshausbieberle.de

520

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine