blickpunkt-warendorf_17-08-2019

hallomuenster



Lokales: Auf dem Lohwall ist Kirmeszeit Sport: Start der 57. Bundesliga-Saison Wetter: Heute 23°|15°

Morgen 21°|12°

BLICK

WARENDORF ∙ EINEN ∙ FRECKENHORST ∙

MILTE ∙ MÜSSINGEN ∙ HOETMAR ∙ BEELEN ∙

SASSENBERG ∙ FÜCHTORF

Drogen und Parties

Los Angelas im Jahr 1969: Quentin

Tarantino beleuchtet in seinem

neuesten Film das alte Hollywood,

| Kino

Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 17. August 2019

Ausgabe 33/2019 ∙ Verteilte Auflage: 23 735

www.ag-muensterland.de

Kräftig einseifen

Auch nach dem Stadtbummel

gilt: gründlich die Hände waschen.

Denn Keime lauern überall.

| Bleiben Sie fit

Ein Dorf feiert

Die Hoetmarer freuen sich

schon auf ihr Schützen- und Heimatfest,

das bald vor der Tür

steht. | Sonderthema

Kurz

notiert

3000 Strohballen

brannten lichterloh

Jazz pur

unioren-

S

o

Mehr

Ver

Sassenberg. Großeinsatz für die

Feuerwehren aus Sassenberg,

Füchtorf und Warendorf: 130 Einsatzkräfte

wurden in der Nacht

von Mittwoch auf Donnerstag zu

einem Brand auf einem Acker an

der Langen Wieske gerufen. 3000

Strohballen brannten lichterloh.

Nur wenige Stunden später gab es

einen weiteren Einsatz: 300 Quarderballen

brannten. Die Brandursache

war zu Redaktionsschluss ungeklärt.

Die Kripo ermittelt. Menschen

kamen nicht zu Schaden.

Werde Förderer! Mit Deiner Spende

fördern wir deutsche Nachwuchs- und

Spitzensportler: www.sporthilfe.de

DER

GELBE

HAMMER

In allen Filialen

und online.

Preise vergleichen

und zuschlagen

lohnt sich!

MEHR AUF HARDECK.DE

Aufruf zur

Blutspende

SASSENBERG/FÜCHTORF. Am Freitag

(23. August) ruft das Rote

Kreuz in Sassenberg zur Blutspende

auf. Blutspender sind von 16

bis 20 Uhr in der Sekundarschule,

Im Herxfeld 5, herzlich willkommen.

Eine zweite Gelegenheit gibt

es am 30. August (Freitag) von 16

bis 20 Uhr in der Füchtorfer

Grundschule, Von-Korff-Straße 8.

Neben den Stammgästen sucht

das Rote Kreuz dringend Menschen,

die erstmalig Blut spenden

möchten. Man muss mindestens

18 Jahre alt sein, der Personalausweis

ist mitzubringen.

„UniJAZZity“ gibt ein Konzert in Oelde |Lokales

Foto: Martin Janzik/UniJAZZity



GOLDANKAUF

ERFAHREN, KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, SERIÖS

Barankauf vom Fachmann

Seit 10 Jahren in Warendorf

Krickmarkt 5 · Telefon 02581/529 70 86

SOFORT BARGELD

WIR KAUFEN alt u. neu: Gold · Schmuck · Münzen

Barren · Tafelsilber (ab 800) · Zahngold

(mit u. ohne Zähne) · ganze Erbnachlässe

Zinn · DM-Münz Tausch u.v.m.

BEWERTUNG ABWICKLUNG – SICHER UND SERIÖS

✁BERATUNG

WESTFÄLISCHE GOLDVERWERTUNG est. 2008

Mo.–Fr. 10.00 – 18.00 Uhr, Sa. 10.00 –14.00 Uhr

Tolles Einkaufserlebnis

„Wiwa la Vida“ lädt zur exquisiten Weinreise ein

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Pastoralreferentin

in Beelen

Lena Hox ist neue Pastoralreferentin

in Beelen. Bereits in ihrer

Heimat in Emmerich am Niederrhein

war sie in der Pfarrei aktiv

– bei den Messdienern, als

Sternsingerin, im Seniorencafé.

Während des Studiums entwickelte

sich schließlich immer

stärker der Wunsch, in der Seelsorge

einer Pfarrei zu arbeiten.

Praktische Erfahrungen sammelte

die 31-Jährige drei Jahre in ihrer

Ausbildungsgemeinde St. Laurentius

in Warendorf.

Zum ersten Mal findet am

Freitag (23. August) die Veranstaltung

„Wiwa la Vida“

statt – ein ganz besonderer

Mix aus Moonlightshopping

und Weinverkostung.

WARENDORF. Um möglichst

viele Gewerbetreibende mit

ins Boot zu holen, mussten die

Organisatoren Uwe Henkenjohann

(vom Fass) und Uli

Dreier (Schuhhaus Dreier) für

die Premiere jede Menge Klinken

putzen. 27 Geschäfte

konnten sie für ihre Idee gewinnen.

Das Konzept ist folgendermaßen:

Die Geschäfte

sind bis 23 Uhr geöffnet. In den

27 teilnehmenden Läden können

die Besucher sich auf eine

exquisite Weinreise begeben.

Es gibt jeweils einen edlen

weißen und einen roten Tropfen

zu verkosten. Ein eigens

dafür kreiertes Weinglas mit

der Silhouette des Mariä-Himmelfahrts-Bogens,

das sich

zum begehrten Sammlerstück

entwickeln soll, gibt es auch.

Für fünf Euro können die Gläser,

die gleichzeitig als Eintrittskarte

zur Weinverkostung

gelten, an diesem Abend

erworben werden. Allerdings

ist die Auflage limitiert. Es gibt

nur 2000 Stück.

Zur Premiere ist der Marienbogen

vom Heumarkt auf dem

Glas. Neun Bögen gibt es insgesamt.

Jedes Jahr soll dann

ein anderer Bogen das Weinglas

zieren. Die an der Weinreise

teilnehmenden Geschäftehabenbereitsje20Gläser

bekommen, so dass noch 1460

in den freien Verkauf gehen.

Die Initiatoren hoffen nun zur

Premiere auf einen lauen

Sommerabend. -maja-

Eintrittskarte: Wer dieses Sammlerstück für fünf

Euro erwirbt, kann in den Geschäften Weine verkosten.

Foto: Marion Bulla

www.ag-muensterland.de

Große Tombola!

Gewinnen Sie eine

Luxusreise oder

ein iPad

NEU!

Sieg- und Platzwetten

können auch angesagt

werden

Dreier- und Vierer-

Wette ab 0,50 I

spielbar...

Trabrennen in Drensteinfurt

Sonntag, 18. August 2019 ab 11.00 Uhr

Sportpark Drensteinfurt im Erlfeld

Rennverein Drensteinfurt e.V.

ab 11.00 Uhr geht es zum Frühschoppen

ab 14.00 Uhr 12 Trabrennen mit Fahrern aus

Norddeutschland, Berlin, Bayern und den Niederlanden

Der Klassiker

seit 108 Jahren!

Totalisator

mit zahlreichen

Garantieauszahlungen in allen

Wettarten und Vierer-Wette!

Mit Bildübertragung

und Außenwette Drensteinfurter

Wetten und gewinnen!

Fahrercup mit

Vorjahressieger

Jochen

Holzschuh


Lokales

Samstag, 17. August 2019

Hilfe zur

Selbsthilfe

KREIS WARENDORF. Im

Kreis Warendorf gründet sich

eine Selbsthilfegruppe für

Menschen mit sexuellen

Missbrauchserfahrungen in

der Kindheit. Sandra L. (Name

geändert) möchte mit der

Gründung dieser Selbsthilfegruppe

einen geschützten Ort

schaffen, wo Menschen sich

austauschen können, die wie

sie in ihrer Kindheit von Erwachsenen

missbraucht wurden

und ein Leben lang mit

den Folgen zu kämpfen haben.

„Was ich mir für die

Gruppe wünsche, ist Mut zur

Offenheit, Solidarität, Unterstützung

und Verständnis

unter Gleichbetroffenen, damit

wir die Spätfolgen bewältigen

und einen ‚normalen‘

Alltag leben können“, so Sandra

L..

Das erste Treffen findet statt

am 12. September (Donnerstag)

um 19 Uhr. Weitere Treffen

sind für jeweils den 1. Donnerstag

im Monat vorgesehen.

Der Ort der Treffen wird

bei der Anmeldung mitgeteilt.

Anmeldungen zu den Treffen

sind möglich bei der Initiatorin

selbst unter an-derssein@web.de

oder bei der

Selbsthilfe-Kontaktstelle

Kreis Warendorf, Telefon:

0 25 81/ 46 799 88 oder per Mail

unter der Adresse: selbsthilfewarendorf@paritaetnrwl.org.

Jazz quer durch die Epochen

„UniJAZZity“ gibt Konzert anstelle des verregneten Sommernachts-Sets

Das Jugend-Jazzorchester

„UniJAZZity“ steht für

höchsten Musikgenuss.

Dieser blieb den Gästen

im Rahmen der Nottbecker

Sommernacht im

Juli aufgrund der Wetterlage

leider verwehrt.

Jetzt gibt es eine neue

Chance auf einen Konzertbesuch.

KREIS WARENDORF. Die

Nottbecker Sommernacht im

Juli konnte trotz Regenwetter

als Erfolg verbucht werden.

Ein Wermutstropfen blieb jedoch

– der Konzertbeitrag des

Jugend-Jazzorchesters „Uni-

JAZZity“ musste wetterbedingt

ausfallen. Zu groß war

das Risiko, die empfindlichen

Instrumente Nässe und Wind

auszusetzen. Nun gelang es

dem Kulturgut Haus Nottbeck

in Kooperation mit dem Forum

Oelde ein Ersatzkonzert

zu organisieren, und zwar in

der Aula des Thomas-Morus-

Gymnasiums.

Am 15. September (Sonntag)

um 17 Uhr ist es soweit. Die Organisatoren

haben alle Hebel

in Bewegung gesetzt, um den

Auftritt der mit dem WDR-

Jazzpreis ausgezeichneten

Formation nachzuholen. In

der Aula des Oelder Gymnasiums

erwartet die Besucher

jedoch nicht nur das ausgebliebene

Set, man darf sich

gleich auf ein vollwertiges

Konzert freuen. Besitzer nachzuweisender

Sommernachttickets

können das Konzert kostenfrei

besuchen, indem sie

sich bis zum 6. September

(Freitag) beim Museum für

Westfälische Literatur anmelden,

Telefon: 0 25 29/94 55 90.

Reguläre Tickets (für zehn beziehungsweise

acht Euro)

sind über das Forum Oelde

oder online unter ww

w w.reser-

vix.de erhältlich.

Damit sich das mehr als 30

Mitglieder zählende Jugendensemble

Mitte September in

der Aula des Gymnasiums

einfinden kann, mussten einige

koordinatorische Hürden

genommen werden. Grund

„UniJAZZity“ steht für varianten- und temporeichen Jazz. Foto: Martin Janzik/UniZAZZity

genug, angesichts solchen

Aufwands gleich ein vollwertiges

Konzert auf die Beine zu

stellen und die für die Sommernacht

einstudierten Stücke

mit italienischer Thematik

um Klassiker aus dem

Band-Repertoire zu erweitern:

vom klassischen Big-Band-

Sound der 1950er-Jahre über

lateinamerikanische Rhythmen

bis hin zu feinfühligen

Balladen ist nahezu alles dabei.

„UniJAZZity“ steht für varianten-

und temporeichen

Jazz quer durch die verschiedenen

Jazzstile und Epochen

und hat sich in der Musikszene

einen ausgezeichneten Namen

erarbeitet, der weit über

die westfälischen Grenzen hinausstrahlt.

Geleitet wird es

seit seinen Anfängen von

Jazztrompeter Christian Kappe.

So

Kalender

MÜNSTER

SONSTIGES

Stadtfest

ganztags

Innenstadt

18. August

KREIS WARENDORF

SONSTIGES

Kirmes

12 bis 23 Uhr

Lohwall

Warendorf

AUSSTELLUNG

„Kostbarkeiten aus

1000 Jahren“

15 bis 16.30 Uhr

Stiftskammer der Petrikirche

Stiftsmarkt, Warendorf

Unsere

AKTUELLEN ANGEBOTE

finden Sie in Teilausgaben des

beiliegenden Wochen-Prospekts!

SONSTIGES

BAS-Sommerfest

11 bis 17 Uhr

Hof Münsterland

Kruppstraße 1, Ahlen

KINDER

„Igraine Ohnefurcht“

15 Uhr

Burgbühne Stromberg

Burgstraße 5, Oelde

Karten unter 0 25 29/94 84 84

Mo

MÜNSTER

19. August

KONZERT

Monday Night Session:

Manfred Wex & Band

21 Uhr

Hot Jazz Club

Freier Eintritt

Jeden Tag besonders –

einfach ALDI.

Nasse Wände?

Feuchter Keller?

ANALYSIEREN. PLANEN. SANIEREN.

Feischen & Rehe GmbH

t 0251 - 40020

www.isotec-fr.de

NEUE ANGEBOTE ZUM

ALDI PREIS. MEHR

IM BEILIEGENDEN

ALDI MAGAZIN.

Das Komiker-Duo Emmi und Willnowsky steht am Montag (19. August) auf der Bühne im GOP Varieté-

Theater (Münster). Foto: Paul Schimweg

COMEDY

Emmi & Willnowsky

20 Uhr

GOP Varieté-Theater

Bahnhofstraße 20-22

KREIS WARENDORF

KONZERT

Interkulturelle

Jam-Session

19 Uhr

Schuhfabrik

Königstraße 7, Ahlen

AUSSTELLUNG

Werke von Gabi

Schneider-Heinrich

10 bis 19 Uhr

Landvolkshochschule Schorlemer

Alst (LVHS Freckenhorst)

Am Hagen 1, Warendorf

SONSTIGES

Kirmes zum

Heimatfest Mariä

Himmelfahrt

15 bis 23 Uhr

Lohwall

Warendorf

Di

20. August

KREIS WARENDORF

KINDER

„Sherlock Holmes –

Das Zeichen der

Vier“

20 Uhr

Burgbühne Stromberg

Burgstraße 5, Oelde

Karten unter 0 25 29/94 84 84

SONSTIGES

Kirmes zum

Heimatfest Mariä

Himmelfahrt

15 bis 23 Uhr

Lohwall

Warendorf

Abends: Feuerwerk

Mi

MÜNSTER

21. August

KINDER

„Kasper kauft ein

Haus“

15.30 Uhr

Charivari-Puppentheater

Körnerstraße 3

Karten unter 0251/52 15 00

Do

22. August

KREIS WARENDORF

KINDER

„Sherlock Holmes –

Das Zeichen der

Vier“

20 Uhr

Burgbühne Stromberg

Burgstraße 5, Oelde

Karten unter 0 25 29/94 84 84

AUSSTELLUNG

Werke von Gabi

Schneider-Heinrich

10 bis 19 Uhr

Landvolkshochschule Schorlemer

Alst (LVHS Freckenhorst)

Am Hagen 1, Warendorf

Fr

MÜNSTER

23. August

KINO

Sommernachtskino:

„Bohemian Rhapsody“

19.30 Uhr

Schlossplatz

PARTY

„Take Me Out“

ab 23 Uhr

Hot Jazz Club

KONZERT

Leichtmatrose +

Koller und Konsorten

20 Uhr

Rare Guitar

Hafenstraße 64

KREIS WARENDORF

SONSTIGES

„WIWAlaVida“–

Weinprobe +

Moonlight Shopping

18 bis 23 Uhr

Innenstadt

Warendorf

Mit Rahmenprogramm

Sa

24. August

KREIS WARENDORF

KINDER

„Sherlock Holmes –

Das Zeichen der

Vier“

20 Uhr

Burgbühne Stromberg

Burgstraße 5, Oelde

Karten unter 0 25 29/94 84 84

SONSTIGES

33. Volksbank

Ems-Lauf

17 Uhr

Heimathaus Einen

Bartholomäusstraße 26,

Warendorf

KONZERT

Mariama Duo

20 Uhr

Schuhfabrik

Königstraße 7, Ahlen

Freier Eintritt

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)


Lokales

Samstag, 17. August 2019

Kurz

notiert

Rathaus-Schließung

wegen Sanierung

BEELEN. Die Gemeindeverwaltung

Beelen weist darauf hin, dass das

Rathaus am Freitag (23. August)

wegen Sanierungsarbeiten auf den

Fluren ab 12 Uhr geschlossen

bleibt. Die Verwaltung bittet die

Bürgerinnen und Bürger, dies bei

Erledigungen im Rathaus zu berücksichtigen

Abendtreff für die

Daheimgebliebenen

WARENDORF. Der Kneipp-Verein

Warendorf lädt zum Abendtreff in

den Sommerferien ein. Dies Angebot

ist für alle Zuhausegebliebenen

in den Sommerferien gedacht.

Einfach bewegen und mitmachen

– lautet die Devise. Interessierte

können jeweils spontan und ohne

Anmeldung zu den einzelnen Terminen

kommen. Folgende Angebote

warten jeweils in der Zeit

von 18 bis 19 Uhr auf ihre Teilnehmer:

Montag (19. August): Yoga-Tanz,

Dienstag (20. August):

Faszien-Fitness, Mittwoch (21. August):

Yoga-Tanz, Donnerstag (22.

August): Autogenes Training, Freitag

(23. August): Meditation

Filmzeit im

Beelener Rathaus

BEELEN. Am Montag (19. August)

um 20 Uhr ist wieder Filmzeit. Alle

interessierten Jugendlichen und

Erwachsenen mit und ohne Migrationshintergrund

sind willkommen,

in gemütlicher Runde gemeinsam

einen aktuellen Film zu sehen. Gezeigt

werden mitreißende, oft humorvolle

Filme, die allseits gelobt

wurden. Am Dienstag (20. August)

wird um 15.30 Uhr ein unterhaltsamer

Film für die Generation

50plus an die Leinwand geworfen

– Verpflegung inklusive. Für weitere

Informationen steht im Rathaus

Elisabeth Wiengarten unter Telefon

0 25 86/8 87 13 zur Verfügung.

Der Eintritt ist kostenlos.

Wenn die Fahrgeschäfte

sich zum Himmel recken,

es blinkt und glitzert

im Takt der Musik

und sich auf dem Lohwall-Gelände

ein Duft

von Zuckerwatte verbreitet,

dann ist wieder Kirmes-Zeit.

Von Monika Vornhusen

WARENDORF. Am heutigen

Samstag (17. August) um 15 Uhr

fällt der Startschuss. Dann

wird die stellvertretende Bürgermeisterin

Doris Kaiser gemeinsam

mit einem Vertreter

der Schausteller die Himmelfahrts-Kirmes

2019 vom 17. bis

zum 20. August eröffnen. Das

hat schon Traditions-Charakter.

Ebenso geht die HImmelfahrts-Kirmes

seit Jahren

eine enge Verbindung ein zum

Heimatfest Mariä Himmelfahrt

in der Stadt. Das Hochfest

wird seit nunmehr 270

Jahren zu Ehren der Mutter

Gottes gefeiert.

Die Kirmes auf der anderen

Seite setzt im Rahmen der Tradition

natürlich auch auf die

Moderne. Eine Neuerung

konnten die Veranstalter für

dieses Jahr schon vor dem

Start verkünden: Es wird eine

Verlosung mit Lebkuchenherzen

veranstaltet. Die Kinder

bekommen ein Lebkuchenherz

mit einer Glücksnummer.

Die entsprechenden Gewinnernummern

werden direkt

vor Ort gezogen und die

Preise werden auch direkt an

die Kinder

übergeben.

Neuheit

Nummer

zwei: Es geht

in diesem Jahr rund auf der

Himmelfahrtskirmes, und

zwar mit der Kusowski Turbine

– das Disco-Round mit bis

zu 24 Umdrehungen pro Minute

ist ein Unikat auf

Deutschlands Festplätzen –

das schnellste Karussell überhaupt

und weltweit einmalig.

Ansonsten sind natürlich

Dem

Himmel

nah

Kirmes-Zeit auf dem Lohwall

Die Fahrgeschäfte der Himmelfahrtskirmes sorgen für echten Nervenkitzel.

Foto: Archiv

auch die traditionellen Klassiker

am Start, wie zum Beispiel

der Musik-Shop oder Break

Dance No.1 als beliebtes Rundfahrgeschäft.

Ebenfalls in Warendorf

ist der Low Rider – der

Gewinnen mit

Lebkuchenherzen

größte Zwei-Säulen-Autoscouter

Europas. Für Fans des

guten alten Kettenkarussells

lädt der Barockflieger

zu

einem „Rundflug“

über Warendorf

ein.

Natürlich kommen auch die

Jüngsten auf der Warendorfer

Himmelfahrtskirmes nicht zu

kurz: Mit dem Babyflug, der

Dschungel-Reise, Quarter-

Tramp, Kindertraum oder Aladins

Reisen können die Kleinen

auf den gemächlicheren

Fahrgeschäften in ihre

Traumwelten entfliehen.

Am Montag (19. August) ist ab

15 Uhr Familientag auf der Kirmes:

Dann bieten sämtliche

Geschäfte reduzierte Preise

an, bei Fahrgeschäften gibt es

bis zu 30 Prozent Rabatt. Am

Dienstag (20. August) steht

gegen 22 Uhr (mit Einbruch

der Dunkelheit) das große Höhenfeuerwerk

auf dem Programm,

das die Kirmesbesucher

dann in unmittelbarer

Nähe erleben können. Die

rund 180 Beschicker werden

auf insgesamt 10 000 Quadratmetern

an Fläche ein buntes

Programm für Alt und Jung

bieten. Geöffnet ist die Himmelfahrts-Kirmes

am Samstag

(17. August), Montag (19.

August) und Dienstag (20. August)

von 15 bis 23 Uhr sowie

am Sonntag (18. August) von 12

bis 23 Uhr.

Rundgang

durch neun

Bögen

WARENDORF. Fest verwurzelt

im heimischen Brauchtum

ist das Heimatfest Mariä-

Himmelfahrt. Der Kult um die

Gottesmutter Maria prägt

schon seit Generationen den

Sommermonat August in Warendorf.

Ein Rundgang der

Tourist-Information führt

hindurch unter den hierfür eigens

in der Altstadt aufgebauten

Triumphbögen. Die Teilnehmer

erfahren dabei Wissenswertes

über den Ursprung

der Tradition sowie interessante

Details über Kunst

und Kultur. Dazu machen

kleine Anekdoten die Geschichte

greifbar und geben

einen anschaulichen Einblick

in die seit über 250 Jahren gepflegte

Tradition.

Die etwa zweistündige Führung

findet am Festwochenende

zu folgenden Terminen

statt: Am Samstag (17. August)

um 14 Uhr und am Sonntag (18.

August) um 16 Uhr.

Treffpunkt ist der Wilhelmsplatz

an der Volksbank. Die

Teilnahmegebühr beträgt

acht Euro pro Person, Kinder

unter zwölf Jahren in Begleitung

eines Erwachsenen dürfen

kostenlos mitgehen. Eine

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Marienbögen haben eine

lange Tradition. Foto: Stadt Warendorf

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02581/635325

Anzeigen

02581/635310

anzeigen@

blickpunkt-warendorf.de

Redaktion

0 25 81/63 53 71

redaktion@

blickpunkt-warendorf.de

www.ag-muensterland.de

Hilfe für Katzen

15 Tierbabys suchen liebevolles Zuhause

Der Tierschutzverein Katzenhilfe

Kreis Warendorf

veranstaltet vom 6. bis 8.

September am Velsener Weg

20 einen Haus- und Garagenflohmarkt.

WARENDORF. Angeboten

werden schöner Trödel, viele

Bücher und jede Menge CDs,

DVDs und Kassetten. Geöffnet

ist der Flohmarkt am 6. September

(Freitag) von 12 bis etwa

16 Uhr, am 7. September

(Samstag) von 10 bis etwa 17

Uhr und am 8. September

(Sonntag) von 10 bis 17 Uhr.

Der Tierschutzverein Katzenhilfe

Kreis Warendorf besteht

seit 2013 und hat seine Mitgliederzahl

von anfänglich 19 Mitgliedern

inzwischen auf 76 erhöht,

Tendenz steigend. Er

kümmert sich in erster Linie

um Streunerkatzen, die eingefangen,

tierärztlich behandelt,

kastriert, gechipt und am

Fundort wieder ausgesetzt

werden. Dort werden sie über

Futterstellen weiter versorgt.

So ist gewährleistet, dass die

dortige Population sich nicht

weiter vermehrt und die Katzen

einigermaßen leben können.

Außerdem hilft der Verein

Hartz-IV- und Sozialhilfe-

Auch dieser Kater sucht ein Zuhause.

Foto: Tierschutzverein

Katzenhilfe

Empfängern finanziell bei der

Kastrierung und Kennzeichnung

ihrer Katze und im Bedarfsfall

auch mit Tierfutter.

Diese Aktion ist allerdings

zeitlich begrenzt, solange die

finanziellen Mittel zur Verfügung

stehen.

Im Moment ist über den Verein

eine wahre Flut von Katzenbabys

hereingebrochen. So

warten in den zwei Pflegestellen

zur Zeit 15 Katzenkinder

auf ein liebevolles Zuhause.

Die Einnahmen dieses Flohmarktes

sollen dazu dienen,

die Tierarztkosten für diese

kleinen Katzen zu stemmen,

da der Verein fast nur von Mitgliedsbeiträgen

und Spenden

lebt. Der Verein ist dankbar für

jede Futterspende, auch Katzenstreu

wird gerne genommen.

Auskunft zum Flohmarkt

erteilen: Christel Ahnepohl,

Telefon: 0 25 81/6 19 04,

Tanja Sternberger-Raab, Telefon:

01 73/2 86 51 35; Manny

Freytag,

01 51/12 70 77 33

Telefon:

WARENDORF

6.-8. September

Garagenflohmarkt, Velsener Weg

Tierschutzverein Katzenhilfe

„Mein Rom“ heißt das neueste

Buch von Andreas Englisch.

Foto: Riccardo Musacchio

Ein Blick hinter

die Kulissen

Lesung mit Andreas Englisch

WARENDORF. Am 17. September

(Dienstag) um 19 Uhr

liest Andreas Englisch auf Einladung

des Hauses der Familie

aus seinem Buch „Mein Rom“

in der Gesamtschule Warendorf.

Nach wie vor ist Andreas

Englisch der bekannteste

deutsche Vatikan-Korrespondent,

der bis heute den Papst

auf den meisten Auslandsreisen

begleitet und aus den direkten

Begegnungen heraus

wie aus dem Umfeld des Vatikans

die aktuellsten Neuigkeiten

kennt und darüber berichten

kann.

In seinem neuesten Buch

„Mein Rom“ fasst er seine Erlebnisse

und Erfahrungen mit

den drei Päpsten, dem Vatikan

und seiner Familie zusammen

zu einer informativen,

interessanten und spannenden

Erzählung, die man als

Leser nur ungern aus der

Hand legt. Mitreißend und

kompetent ermöglicht Englisch

dem Leser einen Blick

hinter die Kulissen des Vatikans.

Aufgrund seines profunden

Hintergrundwissens

gelingt ihm ein sensibles Porträt

des neuen Papstes, seiner

Herkunft und Fähigkeiten.

Der Vorverkauf läuft im Haus

der Familie und in den Buchhandlungen

Ebbeke und Darpe.

Telefon: 02535/9318 65

West II Nr. 3 · 48324 Sendenhorst-Albersloh

jochen@thiemann-rollrasen.de · www.thiemann-rollrasen.de

Rollrasen aus eigener Produktion






Kino | Film

Samstag, 17. August 2019

Filmfabrik der Hippie-Ära

Tarantinos „Once Upon a Time... in Hollywood“

„Once Upon a Time... in Hollywood“

Drama

Fazit:

Los Angelas im Jahr 1969: Die

Schauspielerin Sharon Tate und

sechs weitere Menschen werden

von Anhängern des Kultführers

Charles Manson brutal ermordet.

Mit „Once

Upon a Time...

in Hollyw

ood“

geht Tarantino

auf Zeitreise: Der 1963

geborene Regisseur war gerade

sechs Jahre alt, als die

Schauspielerin Sharon Tate

und sechs weitere Menschen

im August 1969 von jungen Anhängern

des Kultführers

Charles Manson brutal ermordet

wurden.

Tarantino lässt Berühmtheiten

wie Steve McQueen, Bruce

Lee, Roman Polanski und dessen

hochschwangere Ehefrau

Sharon Tate aufleben, doch

die eigentlichen Stars seines

Films sind zwei fiktive Figuren.

Leonardo DiCaprio spielt

Rick Dalton, einen abgehalfterten

Schauspieler, der seiner

Glanzzeit als Westernstar

und Kinobösewicht nachhängt.

Er trinkt zuviel und ist

emotional ein Wrack. Cliff

Booth (Brad Pitt) ist sein Stuntman

und mehr noch seine

Los Angeles in der Ära

der Hippie-Bewegung

mit Sex und Drogen,

wilden Partys in der

Playboy-Mansion und

einer der berüchtigsten

Mordserien der

Filmmetropole.

rechte Hand. Er chauffiert

Dalton ans Set und durch die

Straßen von Hollyw

ood.

Dalton und Booth schauen

sich gerne alte Filme und TV

-

Serien an, in denen sie selbst

zu sehen sind. Dabei fließen

Alkohol und auch Tränen für

das Hollyw

ood längst vergangener

Tage. Es ist Tarantinos

Hommage an die Traumfabrik

und an die Werte einer Männer-Freundschaft.

Pitt und Di-

Caprio sind perfekt als Buddies,

die ihrer Vergangenheit

nachhängen und von einer

besseren Zukunft träumen.

Die Topriege Hollyw

oods ist

für sie unerreichbar, doch

Dalton tröstet sich damit, wenigstens

berühmte Nachbarn

zu haben: In die Villa nebenan

am Cielo Drive über den Hügeln

von Beverly Hills sind

Polanski (Rafal Zawierucha)

und Tate (Margot Robbie) eingezogen.

Mit weißen Stiefeln,

Mini-Rock und langen blonden

Haaren gelingt Robbie die

verblüffende Verwandlung in

die 60er-Jahre-Ikone, die mit

26 Jahren von einer großen

Filmkarriere träumt.

Der Film mit Stars wie Al Pacino,

Bruce Dern, Kurt Russell

und Dakota Fanning in

Nebenrollen, endet mit einer

Gewaltorgie, in der Tarantino

seinen Fans nichts erspart.

Zum Ende von „Once Upon a

Time... in Hollyw

ood“ wird

nicht viel verraten, nur so viel:

Diesmal helfen ein blutrünstiger

Pitbull und ein Flammenwerfer.

(dpa)

F

p

Mit Liebe

zum Detail

„Toy Story 4“ von Pixar

Kraftprotz Buzz ist bei Toy Story

4 auch dabei. Foto: dpa

Cowboy Woody und der

Plastikastronaut Buzz

Lightyear sind fast 25

Jahre alt – und das sieht man

den leicht abgewetzten Spielzeug-Helden

auch an. Mit „Toy

Story“ bastelte die kalifornische

Trickschmiede Pixar 1995

den ersten Spielfilm, komplett

am Computer erzeugt. Technisch

bahnbrechend und

auch emotional ein Hit. Wer

ahnte schon, dass sich Millionen

Zuschauer in aller Welt

für Spielzeuge mit Herz und

Gefühlen begeistern würden?

Der altmodische Holz-Cowboy

Woody, Kraftprotz Buzz

und ihre vielen Spielzeugfreunde

haben es nach zig Bewährungsproben

aus dem

Kinderzimmer des jetzt erwachsenen

Andy zur kleinen

Bonnie geschafft. Aber gehen

den Pixar-Animatoren nicht

irgendwann die Ideen aus?

Die Sorgen sind unberechtigt:

„Toy Story 4“ ist mit Pixars gewohnter

Liebe zum Detail

wunderbare Unterhaltung.

Mit Forky mischt eine völlig

neue Figur das Spielzeugleben

rührend auf: Im Kindergarten

hat Bonnie nämlich eine Plastikgabel

aus dem Abfall gefischt.

Arme aus Pfeifenputzern,

schräg aufgeklebte Augen

– schon hat sie ein neues

Lieblingsspielzeug, das sich

selbst allerdings als Trash versteht

und gerne in Mülleimern

verschwinden möchte.

Mehr als 10 000 Gegenstände

haben die Pixar-Animatoren

in den dunklen Antiquitätenladen

hineingezaubert.

Fast zwei Jahre hätten sie an

dieser digitalen Kulisse gearbeitet,

sagt ein Pixar-Animator.

Die Lichteffekte und

die atmosphärische Dichte

sind spektakulär. (dpa)

„Toy Story 4“

Animation

Fazit:

„Toy Story 4“ ist mit Pixars gewohnter

Liebe zum Detail wunderbare

Unterhaltung.

Taugenichts

aus der

Provinz

Genremix: „Axel der Held“

Wie viel an Demütigung

ein Menschenherz

ertragen

kann, davon erzählen vor allem

US-Filme mit ihren unzähligen

gemarterten Hauptfiguren

immer wieder gern.

Selten aber hat zuletzt jemand

im Kino derart viele Fußtritte

abbekommen wie Axel.

Bei dem handelt es sich um

den Antihelden einer deutschen

Produktion: In „Axel der

Held“ berichtet Hendrik Hölzemann

von einem vermeintlichen

Taugenichts und Hasenfuß

aus der hiesigen Provinz.

Vor 15 Jahren bereits hatte

Hölzemann, den man vor allem

als Drehbuchautor kennt,

ein sehr viel versprechendes

Debüt als Regisseur vorgelegt:

„Kammerflimmern“, mit dem

damals noch wenig bekannten

Matthias Schweighöfer in

einer Hauptrolle. Auf Hölzemanns

Zweitling hat man

lang warten müssen. „Axel der

Held“ wartet dafür nun mit

einer fürs deutschsprachige

Kino ungewöhnlichen Genremischung

und einigen bekannten

Schauspielnamen

wie Bibiana Beglau, Emilia

Schüle und Katharina Wackernagel

auf.

So klein und kümmerlich

wie das Dorf, das Axel sein Zuhause

nennt, so klein sind

auch Axels Chancen im Leben.

Steht er doch ausgerechnet

beim selbst ernannten Dorfkönig

„Manne“ in der Kreide.

Es geht um einen hohen vierstelligen

Betrag, den Axel mit

alltäglichen Mistjobs (Rasenmähen,

Klo reparieren) abzutragen

sucht. Auch von Tante

Vera, bei der Axel wohnen

darf, muss sich dieser die eine

oder andere Demütigung gefallen

lassen: „Willst du denn

für immer Mannes Hanswurst

sein?“.

Zunächst zwar fremdelt

man als Zuseher ein wenig

wegen der recht speziellen Mischung

aus Märchen, deutschem

Western, schwarz-absurder

Komödie und der Erzählung

einer Selbstbefreiung.

Hat man sich aber

einmal auf die Tonalität eingelassen,

dann meint man

tatsächlich, hie und da einen

staubigen Wild-West-Wind

vernehmen zu können. (dpa)

Axels Chancen in der Provinz

sind sehr begrenzt. Foto: dpa

„Axel der Held“

Komödie

Fazit:

Als Zuschauer muss man sich auf

den doch sehr speziellen Genremix

erst einmal einlassen.

Und sonst

noch?

„Holiday“: keine

Urlaubs-Idylle

DRAMA. Eine junge Frau, die mit

ihrem kriminellen Liebhaber an

die türkische Riviera fährt, bekommt

dort statt Urlaubs-Idylle

seine Eifersucht zu spüren. Diese

erreicht den Höhepunkt als sie

den niederländischen Aussteiger

Thomas kennenlernt.

FAZIT:

Für Kids: „Ich war

zuhause, aber“

KINDERFILM. Der 13-jährige Philipp

verschwindet spurlos und

kehrt nach einer Woche wortlos

zu seiner Schwester Flo und seiner

Mutter Astrid zurück. Niemand

weiß, wo er in dieser Zeit war

und was er gemacht hat – seine

Mutter sucht nach Antworten.

FAZIT:

Clown-Doku:

„Der Spaßmacher“

DOKU. Der Großteil der ArbeitnehmergehtmitMitte60inRente.

Doch die Clowns vom Kakerlaki

Clowntheater denken gar nicht daran

und lassen es sich nicht nehmen,

ihre nächste Tournee zu planen.

Schließlich ist ein Leben als

Clown keine Frage des Alters.

FAZIT:


Bleiben Sie fit

Samstag, 17. August 2019

Kurz

notiert

Vorsicht mit

Bambus-Bechern

Bambus wird als umweltschonende

Alternative zu Plastik

derzeit oft angepriesen, gerade

Kaffeebecher aus diesem nachwachsenden

Rohstoff sind beliebt.

Doch solche Produkte können gesundheitlich

bedenklich sein,

warnt die Verbraucherzentrale

Mecklenburg-Vorpommern. Denn

das Geschirr besteht, anders als

oft behauptet wird, nicht vollständig

aus Bambus. Meist werde der

Kunststoff Melaminharz als Bindemittel

zugefügt. Werden dann heiße

Getränke in den Becher gefüllt,

können seine Bestandteile Melamin

und Formaldehyd auf die

Flüssigkeit übergehen, erklären die

Experten. (dpa)

Kaltes kann dem

Kleinkind helfen

Ein Beißring oder kalte Lebensmittel

helfen zahnenden Kleinkindern

gegen Schmerzen. Zu kalt

dürfen die Schmerzstiller aber

nicht sein, warnt der Berufsverband

der Kinder- und Jugendärzte

(BVKJ). Aus dem Eisfach sollten sie

also nicht kommen, sondern nur

aus dem Kühlschrank. Linderung

bei Zahnschmerzen kann auch

eine Massage des Zahnfleischs

verschaffen, natürlich mit sauberen

Fingern. (dpa)

Mit

Musik

läuft‘s

Keine Trainingseinheit

ohne Playlist: So geht

Ks e vielen Hobbysportlern.

Und das ist grundsätzlich

nicht falsch, sagt Professor

Ingo Froböse, Leiter des

Zentrums für Gesundheit der

Deutschen Sporthochschule

Köln. Studien hätten gezeigt,

dass sich Musik tatsächlich

positiv auf die sportliche Leistung

auswirkt.

Das gilt vor allem für Sportarten

mit einem zyklischen

Rhyt

hmus – Joggen oder

Fahrradfahren zum Beispiel.

„Die Musik wirkt wie eine Art

Ablenkung, welche die Aufmerksamkeit

des Läufers

nicht auf die Anstrengung,

sondern auf die Reize der

Umwelt lenkt und eine positive

Stimmung hervorruft“,

sagt Froböse.

Die Folge: Sportler empfinden

das Training als weniger

anstrengend – damit steigt

die Leistungsfähigkeit.

Gleichzeitig bleiben Jogger

zum Beispiel mit Musik

leichter im Rhyt

hmus und

laufen entspannter. Die Atmung

ist tiefer und gleichmäßiger,

wodurch die arbeitende

Muskulatur mit mehr

Sauerstoff versorgt wird. Immer

sollte man aber trotzdem

nicht mit Musik trainieren

- denn der Effekt nutzt

sich ab. Auf zwei Einheiten

mit Beschallung sollte deshalb

eine ohne folgen. Und

vor allem Anfänger sollten

Tempo und Intensität der

Playlist nicht zu hoch ansetzen.

Denn das verführt

schnell dazu, die eigenen

Leistungsgrenzen zu überschreiten.

(dpa)

Mit Handtuch

und Seife gegen

Keime

Handhygiene im Alltag

Nach der Toilette – klar! Vor

dem Kochen – logisch! Aber

sonst? Was das Händewaschen

betrifft, hat fast jeder

seine eigenen Regeln. Manche

sind strenger, manche

weniger. Und einige fragen

sich: Ist das wirklich so wichtig?

Experten haben darauf

eine klare Antwort: Ja, absolut.Wi

leben

Wr

nicht in

einer keimfreien

Welt“, sagt

Prof. Volkhard Kempf, Direktor

des Instituts für Medizinische

Mikrobiologie und Krankenhaushygiene

am Universitätsklinikum

Frankfurt.

„Unsere Hände kommen täglich

mit einer Vielzahl von Erregern

in Kontakt, die bei-

Wer von einer

Mücke oder

Wespe gestochen

wird,

muss in aller Regel nicht zum

Arzt. Anders ist der Fall nur bei

Allergikern, bei sehr heftigen

Reaktionen des Körpers oder

bei Insektenstichen im Mundoder

Rachenraum, heißt es in

der „Neue Apotheken Illustrierte“.

Denn Schwellungen

dort können zu Atemnot führen.

Ansonsten sollten Betroffene

erst über einen Arztbesuch

nachdenken, wenn der Stich

länger als drei Tage stark

schmerzt. Gleiches gilt, wenn

man sich krank fühlt, die

Lymphknoten anschwellen

oder der Stich eitert: Diese

Symptome können Anzeichen

einer Entzündung sein. Vermeiden

lassen sich Entzündungen

vor allem, indem man

sich nicht kratzt – auch wenn

es schwer fällt.

Bestes Hausmittel gegen In-

spielsweise Grippe, Magen-

Darm-Infektionen oder Atemwegs-Infektionen

verursachen

können.“

Doch wie gelangen die Erreger

von den Händen in unseren

Körper? „Sie werden über

eine Kette von Berührungen

weitergereicht“, erklärt Heidrun

Thaiss, Leiterin der Bundeszentrale

für gesundheitliche

Aufklärung (BZgA). „Wenn

zum Beispiel ein Grippe-Patient

in die Hand niest, haften

die Viren im Anschluss an der

Handfläche. Gibt der Erkrankte

einem anderen Menschen

die Hand, können die Viren

weiterwandern.“

Führt dieser Mensch danach

die Hand zu Mund, Nase oder

Augen, kann er sich über die

Schleimhäute anstecken. Und

der Handkontakt ist nicht der

einzige Weg zur Infektion: Die

Und wann zum Arzt?

sektenstiche ist Kälte, erklärt

die Stiftung Gesundheitswissen:

Bei Wespen- und Bienenstichen

lässt sich so die Ausbreitung

des Gifts verhindern,

Schmerzen und andere Be-


Erreger werden

über eine Kette von

Berührungen

weitergereicht.

Heidrun Thaiss, Bundeszentrale für

gesundheitliche Aufklärung„

Erreger können auch auf Haltegriffen

in der U-Bahn, auf

Touchscreens oder an Türklinken

lauern.

Müsste man sich dann nicht

eigentlich permanent Hände

waschen? „Nein“, sagt Kempf.

„Das ist alltagsfern und auch

nicht nötig.“ Dennoch gibt es

viele Situationen im Alltag, bei

denen Händewaschen ein

Muss sein sollte. „Nach dem

Toilettengang auf jeden Fall“,

so Kempf. „Auch vor dem Kochen

und vor dem Essen sollten

die Hände sauber sein.“

Beliebte Aufenthaltsorte für

Krankheitserreger seien

außerdem Fitnessstudios.

„Nach dem Training sollte

man sich auf jeden Fall die

Hände gründlich waschen“,

rät Kempf. Und Thaiss ergänzt:

„Das Gleiche gilt, wenn

wir vom Stadtbummel nach

Auch wenn‘s schwerfällt: Nicht an Insektenstichen kratzen

Nicht kratzen: Denn das kann

bei eigentlich harmlosen Insektenstichen

Entzündungen verursachen.

Foto: dpa

schwerden bleiben dann auf

die Einstichstelle beschränkt.

Bei Mückenstichen lässt sich

mit Kälte der nervige Juckreiz

stoppen. Hitze kann hier übrigens

auch helfen: Es gibt kleine

elektrische Geräte, mit

denen sich die Stichstelle für

ein paar Sekunden auf rund 50

Grad erhitzen lässt. Das sorgt

dafür, dass der Juckreiz nicht

mehr im Gehirn ankommt.

Die Methode funktioniert allerdings

nur direkt nach dem

Stich - also noch bevor die Stelle

zu jucken beginnt. (dpa)

Foto: dpa

Hause kommen, Windeln

wechseln oder Kontakt mit

Tieren, Abfällen und Tierfutter

hatten.“

Wasserhahn an und Hände

kurz unter den Strahl halten

reicht allerdings nicht aus.

Thaiss: „Viele Menschen waschen

sich ihre Hände nicht

lang genug und trocknen sie

nicht ab.“ Das sei problematisch,

denn in einer feuchten

Umgebung können sich Mikroorganismen

besser halten

und vermehren. Ihr Tipp: Die

Hände nach dem Waschen zügig

abtrocknen. Durch die Reibung

mit dem Handtuch würden

zusätzlich Keime entfernt,

die noch an den Händen

haften. Kempf rät außerdem,

Seife zu benutzen: „Sie löst

Fettstoffe von der Haut, in

denen die Keime anhaften.“

Um das zu verhindern, sollte

man sich mit einer PH-neutralen

Flüssigseife die Hände

waschen. Für besonders empfindliche

Haut gebe es spezielle

Seifen mit rückfettenden

Substanzen. „Leiden Patienten

unter starken Hautproblemen

aufgrund von Wasser und Seife,

empfehle ich in Einzelfällen

auch ein rückfettendes

Desinfektionsmittel aus der

Apotheke, das sich wie ein

leichter Fettfilm auf die Haut

legt“, sagt Babilas. „Ein solches

Desinfektionsmittel ist

für die Haut verträglicher als

wiederholtes Händewaschen.“

Der alltägliche Gebrauch

eines Desinfektionsmittels ist

aber generell nicht notwendig,

sagt Heidrun Thaiss.

„Sinnvoll ist es nur, wenn beispielsweise

Familienmitglieder

an Infektionen mit Bakterien

wie Salmonellen erkranken,

mit multiresistenten Erregern

besiedelt sind oder an

hochansteckenden Erkrankungen

wie dem Norovirus

leiden.“ (dpa)

Tipps für saubere Hände

Das Tempo drosseln: Wer es richtig machen will, seift seine Hände

etwa 20 bis 30 Sekunden ein. Heidrun Thaiss rät: „Summen Sie zwei

Mal das Happy-Birthday-Lied, dann liegen Sie in etwa richtig.“

Handtücher wechseln: Das ordentlichste Waschen bringt nichts,

wenn die Hände danach im schmuddeligen Handtuch landen. „Auch

darin können sich Erreger verstecken“, sagt Volkhard Kempf. Es gilt:

Handtücher regelmäßig austauschen.

Rücksicht nehmen: Wir wollen uns nicht anstecken, klar! Aber genauso

wichtig ist es, seine Mitmenschen zu schützen. Wer niesen

muss, sollte dies am besten in die Ellenbeuge tun, nicht in die Hand.

Locker bleiben: Händewaschen ist wichtig, ohne Frage – es sollte

den Alltag aber nicht bestimmen. Volkhard Kempf: „Ein vernünftiges

Maß der persönlichen Hygiene ohne den Gebrauch von Desinfektionsmitteln

ist besser als zwanghafte Übertreibung.“

KUNDEN-

MEINUNGEN

Unsere Bewertungen von

www.kennstdueinen.de

NEUE KÜCHE

„Super Beratung, fairer

Preis, tolles „Endprodukt“.

Rundum bestens z

Jetzt Vertrauensbonus sichern!

Die Küche Luchtefeld GmbH & Co. KG

August-Wessing-Damm 82 - 48231 Warendorf

02581 9369-0 - www.die-kueche-luchtefeld.de


Essen | Trinken

Samstag, 17. August 2019

Süßer Snack mit

knackigem Topping

ofeiert man den Tag der Erdnuss

REZEPT DER WOCHE

Aprikosen-Erdnuss-Quarkküchlein

Foto: djd-mk/ültje GmbH

Einkauf

Zutaten für zwölf

Portionen

150 g weiche Butter

200 g Zucker

3 Eier

700 g Magerquark

1 Pck. Vanillepuddingpulver

2-3 EL Weichweizengrieß

1 EL ültje-Erdnuss-Creme

Creamy

150 g Aprikosenhälften,

gezuckert und abgetropft

80 g ültje-pur-Erdnüsse, ohne

Salz

Ein Gedenktag für eine Hülsenfrucht?

Was für eine Ehre!

Am 13. September (Freitag)

ist der offizielle „Tag der

Erdnuss“.

Wi We eszudiesem

Datum

kam, ist

nicht bekannt.

Klar

ist aber: Auch hierzulande

wird die kleine Hülsenfrucht

immer beliebter. Und das aus

gutem Grund. Schließlich

steckt in Erdnüssen viel mehr,

als mancher vielleicht denkt:

Sie sind eine Eiweiß-Quelle

und reich an dem wichtigen

Vitamin B1, an Niacin, Zink

sowie Magnesium.

Vor allem aber ist die Erdnuss

ungemein vielfältig: Als

energiespendender Snack ist

sie ebenso beliebt wie als Zutat

für zahlreiche Koch- und

Backrezepte. Die Aprikosen-

Erdnuss-Quarkküchlein aus

unserem „Rezept der Woche“

schmecken sowohl zur Kaffeestunde

als auch als Nachtisch

oder als Snack fürs Büro.

Und so geht’s:

Butter und Zucker schaumig

schlagen, Eier unterrühren.

Quark, Puddingpulver,

Grieß und Erdnuss-Creme dazugeben.

Aprikosen würfeln.

Backofen auf 150 Grad Umluft

vorheizen.

Quarkmasse in Silikon-

Muffinform einfüllen, mit Aprikosenwürfeln

und Erdnüssen

toppen, dann 35 bis 40 Minuten

backen.

Küchlein auskühlen lassen,

aus der Form lösen – und

genießen. (djd-mk)

LESERREISEN

pro Person ab

€ 189,-

im DZ

REISEPREIS JE PERSON:

Ellington Designhotel Berlin Hyperion Hotel Berlin

DZ € 189,– DZ € 195,–

EZ-Zuschlag € 60,– EZ-Zuschlag € 85,–

FAKULTATIV BUCHBARE LEISTUNGEN:

(Preisangaben p. P. inkl.VVG-Gebühr):

Eintrittskarte Grüne Woche am Samstag je Person: € 15,–

Friedrichstadt-Palast Berlin

Vorstellung Sa., 24.01.20 um 19:30 Uhr (Dauer: ca.2½Stunden)

Es erwartet Sie Europas modernster Show-Palast mit der größtenTheaterbühne

derWelt. Erleben Sie Show-Entertainment auf allerhöchstem

Niveau. Mit fantastischen Kostümen und opulenten Bühnenbildern,

großartigen Choreographien und mitreißender Musik sowie atemberaubender

Artistik.

je Person: PK1: € 77,–, PK2: € 66,–, PK3: € 59,–, PK4: € 48,–

Keine Angst vor frischen Muscheln

Früher galt die Regel: Frische

Muscheln isst man

nur in Monaten mit „R“,

also von September bis April.

Diese Empfehlung muss man

heute nicht mehr unbedingt

beachten, erklärt die Verbraucherzentrale

Bayern. Vorbei

seien die Zeiten, wo sich die

Meeresfrüchte nicht ausreichend

kühlen ließen und sie

vermehrt Algengifte enthielten.

Muscheln ernähren sich

zwar hauptsächlich von Algen,

und einige Arten produzieren

bei warmer Witterung

Giftstoffe. Doch heute würden

die Behörden Fang- und Aufzuchtgebiete

in Europa engmaschig

überwachen und so

über ein Frühwarnsystem für

Algengifte verfügen. So sei es

verboten, Muscheln aus Gebieten

mit Algenblüte zu ernten

und zu verkaufen. Lebensmittelunternehmen

müssen

derweil kontrollieren, ob sie

die Grenzwerte für Algentoxine

und weitere Giftstoffe wie

Schwermetalle einhalten.

Durch Lagerung in frischem

Meerwasser lassen sich unerwünschte

Inhaltsstoffe reduzieren.

Am Strand gesammelte

Muscheln sollten dagegen

sicherheitshalber nicht

gegessen werden, raten die

Verbraucherschützer. (dpa)

BERLIN & INTERNATIONALE

GRÜNE WOCHE

3-TAGE BUSREISE

17.01. BIS 19.01.2020 &

24.01. BIS 26.01.2020

Berlin deutsche Hauptstadt und Top Metropole der Welt. Hier erleben

Sie nicht nur Geschichte zum Anfassen, in Berlin gibt es vieles zu sehen,

Erleben und erkunden! In Berlin ist immer etwas los, eine Weltmetropole

die nicht schläft. Jedes Jahr im Januar erwartet Sie mit der

Internationalen Grünen Woche in Berlin, die weltweit größte Verbraucherschau

für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. Kulinarische

Spezialitäten aus 56 Ländern und alles rund um das Thema gesunde

Ernährung, Tierzucht sowie Gartenbau sorgen während dieser Woche

für ein spannendes Besucher-Event. Erleben Sie ein Wochenende im

lebendigen und trendigen Berlin.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mitWC und Getränkeservice

• 2x Übernachtung/Frühstücksbuffet im gebuchten**** Hotel

• Stadtrundfahrt Berlin am 19.01.20 / 26.01.20

• Transfer bis/ab Messe Berlin (bei gebuchter Eintrittskarte)

• LMS-Gästebetreuung

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

SIE WOHNEN IM:

ELLINGTON DESIGNHOTEL BERLIN

Zentral in der City West, zwischen dem berühmten und eleganten

Boulevard Ku‘damm, dem Zoo und dem luxuriösen Kaufhaus KaDeWe

gelegen, ist dieses Hotel die perfekte Adresse für Alle, die das Außergewöhnliche

schätzen. Das denkmalgeschützte Gebäude bietet seinen

Gästen Eleganz und Qualität in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Auch kulinarisch hat das Hotel viel zu bieten. Morgens erwartet Sie

ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Mittags und abends präsentiert

sich das Restaurant DUKE (Ausgezeichnet mit 15 Gault & Millau Punkten) raffinierte,

unkomplizierte Köstlichkeiten vom Business Lunch über eine

ideenreiche Dinnerkarte und Mehrgänge-Menü. Die Bar & Lounge

mit angeschlossenem Sommergarten ist für seine jazzigen Cocktails

bekannt. Der begehbare Weintresor und die Smokers Lounge runden

das vielfältige Angebot des Hotels ab. Zimmer (265): Bad/WC, Telefon,

Minibar, Safe.

HYPERION HOTEL BERLIN

Zentral in der City West gelegen. Den Ku’dam und damit verbunden

KaDeWe und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche erreichen Sie in

wenigen Gehminuten. Das Hotelrestaurant„Gaumenfreund“ verwöhnt

Sie gerne mit ausgewählten internationalen Speisen und auch typisch

Berliner Gerichten. Zimmer (237): Bad mit verglaster Duschkabine,

Telefon, Minibar, Safe.

PROGRAMMABLAUF:

1. TAG: Anreise nach Berlin – Nachmittag und Abend

zur freienVerfügung

2. TAG: Tag zur freienVerfügung oder Besuch der

Internationalen GrünenWoche Berlin

3. TAG: Stadtrundfahrt Berlin – Rückreise. Die Ausgangspunkte

erreichen Sie in den Abendstunden

ABFAHRTSORTE:

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße)

Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Straße)

Greven (Rathaus)

Wässern und ölen

Spieße vor dem Grillen richtig vorbereiten

Selbst gemachte Spieße

bringen Abwechslung

beim Grillen. Bevor das

Fleisch oder Gemüse aufgespießt

wird, sollte man die

Utensilien aber vorbereiten,

so die Empfehlung in der Zeitschrift

„Kochen & Genießen“.

Holzspieße zum Beispiel sollten

circa zwei Stunden in

Wasser liegen, damit die Enden

später auf dem Rost kein

Vorbereitung ist alles: Damit Holzspieße beim Grillen kein Feuer

fangen, sollten sie zuvor zwei Stunden im Wasser liegen.Foto: dpa

Feuer fangen. Und auch für

diejenigen, die ihr Grillgut lieber

auf Metallspieße packen,

gibt es einen Tipp: Vor dem Bestücken

mit Öl bestreichen.

Dann lassen sich Fleisch und

Gemüse auf dem Teller problemlos

abstreifen. Gleiches

funktioniert auch bei Holzspießen.

(dpa)


Sport

Samstag, 17. August 2019

Triathlon:

Frodeno

feiert mit

Laktat-Party

IMMENSTADT. Seinen 38. Geburtstag

feiert Jan Frodeno im

Wasser, auf dem Rad und in

Laufschuhen. Standesgemäß.

Jünger wird auch ein Triathlon-

Olympiasieger nicht, von Altersschwäche

ist bei dem zweimaligen

Ironman-Weltmeister

aber so gar nichts zu spüren.

Frodeno (Foto) ist seit nunmehr

fast zwei Jahren unbesiegt.

Wenn der gebürtige Rheinländer

im Rennen war, hat er es gewonnen.

Die Serie soll auch an

diesem Sonntag (18. August)

beim Kultrennen

in Immenstadt

halten.

Ibiza oder Mallorca?

Nein, dort

will er den Ehrentag

nicht verbringen.

„Die

geilste Party ist

eigentlich im

Allgäu“, betonte

Frodeno und hofft auf den

einen oder anderen, der bei seiner

„kleinen Laktat-Party“ mit

ihm an den Start geht. Frodeno

wird die olympische Distanz in

Angriff nehmen. 1,5 Kilometer

Schwimmen im Großen Alpsee,

es folgen 42 Kilometer auf dem

Rad, zum Schluss zehn Kilometer

Laufen mit dem Ziel bei Immenstadt.

In etwa über diese

Distanzen gewann Frodeno

2008 in Peking olympisches

Gold. Der Beginn der Karriere

eines Champions.

Die wichtigsten Frodeno-Erfolge

bis jetzt: Ironman-Weltmeister

2015 und 2016, Ironman-Europameister

2015, 2018

und 2019, Halbironman-Weltmeister

2015 und 2018 sowie Inhaber

der Weltbestzeit über die

lange Distanz von 3,8 Kilometern

Schwimmen, 180 Kilometern

Radfahren und 42,195 Kilometern

Laufen.

Es ist aber auch die Art und

Weise, wie Frodeno Rennen für

sich entscheidet: von vorne.

Schon 2018 hatte er jedes Rennen

gewonnen, an dem er teilgenommen

hatte. Auf Hawaii

hatte er nicht starten können.

Ein Jahr, nachdem er wegen

einer Rückenverletzung ausgebremst

worden war, zwang ihn

ein Ermüdungsbruch im Hüftbereich

zu einer Zwangspause.

In diesem Jahr läuft bisher alles

nach Plan. Das sollte an seinem

38. Geburtstag nicht anders

sein. (dpa)

Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel: Nicht wenige unter den Bundesliga-Trainern gehen von einem ähnlichen

Duell wie hier zwischen Kinksley Coman (FC Bayern, l.) und Lukasz Piszcek (BVB) aus. Foto: dpa

Bundesliga

1. Spieltag

Bor. Dortmund – FC Augsburg Sa.

B. Leverkusen – SC Paderborn Sa.

VfLWolfsburg–1.FCKöln Sa.

W. Bremen – F. Düsseldorf Sa.

SC Freiburg – FSV Mainz 05 Sa.

B. M’ gladbach – Schalke 04 Sa.

E. Frankfurt – TSG Hoffenheim So.

Union Berlin – RB Leipzig So.

B. München – Hertha BSC Fr.

Konkreter Kohfeld

Fußball: Wissenswertes zum Start der 57. Bundesliga-Saison

Termine: Die Bundesliga

2019/20 ist

die 57. Spielzeit in

der höchsten deutschen

Spielklasse

im Fußball der Männer. Sie

endet am 16. Mai 2020, hinzu

kommen zwei Relegationsspiele.

Vom 22. Dezember 2019

bis zum 17. Januar 2020 wird

sie durch die Winterpause

unterbrochen werden.

Rekordhalter: Da der Hamburger

SV den direkten Wiederaufstieg

verpasste, ist ab der

Saison 2019/20 Werder Bremen

mit nur einer verpassten Spielzeit

der Verein mit den meisten

Bundesligateilnahmen.

Mit dem ersten Spieltag der

Saison wird Werder Bremen

zusätzlich die meisten Bundesligapartien

aller bisherigen

Bundesligisten aufweisen.

Novum: Union Berlin wird

als 56. Fußballmannschaft seine

erste Bundesligasaison absolvieren.

Erstmals seit dem

Abstieg von Energie Cottbus

(2009) ist wieder ein ehemaliger

DDR-Verein in der Bundesliga

aktiv. Die anstehenden

Duelle mit Hertha BSC werden

die ersten Stadtderbys seit der

Saison 2010/11 sein, als sich der

Hamburger SV und der FC St.

Pauli im Hamburger Stadtderby

gegenüberstanden. Ein Berliner

Duell in der Bundesliga

gab es zuletzt 1976/77 zwischen

Hertha BSC und Tennis Borussia

Berlin.

Trainertipps: 15 Trainer tippen

nach einer Umfrage von

Spox auf den FC Bayern als

Meister. Zwei sehen ein offenes

Rennen zwischen München

und Dortmund. Allein

Florian Kohfeld setzt auf den

BVB. Bei der Frage nach den

größten Konkurrenten der

Bayern votierten 13 für den

BVB, sieben für RB Leipzig und

fünf für Bayer Leverkusen.

Kontinuität: In den vergangenen

20 Jahren haben es

außer dem FC Bayern und dem

BVB zur drei Teams zu Meisterehren

gebracht: Werder Bremen

(2004), VfB Stuttgart (2007)

und VfL Wolfsburg (2009).

Sünder: Vedad Ibisevic sah

bereits fünfmal die Rote Karte.

Das halbe Dutzend würde ihn

Der FC Bayern München

und Hertha BSC haben

am Freitagabend die

57. Bundesliga-Saison

eröffnet. Die 16 Konkurrenten

ziehen heute und

morgen (17. und 18.

August) nach. Begleitet

auch von einigen

Zahlenspielchen.

Von Uwe Niemeyer

zum alleinigen Rekordhalter

stempeln.

Dauerbrenner: Claudio Pizarro

geht in seine 20. Saison.

Nur Klaus Fichtel (22) hat

mehr. Mit einem Tor wäre der

Bremer der erste Spieler, der in

19 Spielzeiten trifft.

Wechselkönig: Bereits 137

Mal wurde Patrick Herrmann

ausgewechselt. Der Mönchengladbacher

liegt damit nur drei

Wechsel von der Bestmarke

(140/Halil Altintop) entfernt.

Titelhelden: Achtmal waren

David Alaba und Thomas Müller

schon mit dem FC Bayern

Meister. Mit dem erneuten Titelgewinn

würden sie mit

Franck Ribery gleichziehen,

der als erster Profi neun Titelgewinne

bejubeln durfte.

Augenhöhe: Um alle Spiele

verfolgen zu können, benötigt

man kostenpflichtige Abonnements

bei zwei Pay-TV

-Anbietern.

So zeigt Sky weiterhin alle

Partien am Samstag und Sonntag

(außer das 13.30-Uhr-Spiel)

live. Zudem hat DAZN die Rechte

des Eurosport Players übernommen.

DAZN überträgt die

Spiele am Freitagabend (20.30

Uhr), sonntags (13.30 Uhr) sowie

montags (20.30 Uhr). Hinzu

kommen die vier Relegationsspiele.

(dpa/kicker/spox)

Meisterliches Gedeck

Die Stadionwurst gehört zum Besuch wie der erfrischende Gerstensaft.

Das zu unterschiedlichen Preisen. Wahrlich meisterlich ist das Gedeck

beim FC Bayern. Aufsteiger Union

Berlin denkt besonders an seine Fans.

Platz

1

2

3

3

3

6

7

7

9

10

11

12

12

14

14

14

17

18

Verein

Union Berlin

Borussia Dortmund

Borussia M’gladbach

Mainz 05

B. Leverkusen

FC Schalke 04

VfL Wolfsburg

SC Freiburg

SC Paderborn

1. FC Köln

F. Düsseldorf

FC Augsburg

TSG Hoffenheim

RB Leipzig

Hertha BSC

W. Bremen

E. Frankfurt

B.München

0,5 l Bier €

4,00 €

3,90 €

4,00 €

4,00 €

4,00 €

4,30 €

4,30 €

4,30 €

4,38 €

4,20 €

4,30 €

4,30 €

4,30 €

4,40 €

4,40 €

4,40 €

4,40 €

4,40 €

Wurst €

2,50 €

2,80 €

3,00 €

3,00 €

3,00 €

2,90 €

3,00 €

3,00 €

3,00 €

3,20 €

3,30 €

3,50 €

3,50 €

3,50 €

3,50 €

3,50 €

3,60 €

4,20 €

Gesamt

6,50 €

6,70 €

7,00 €

7,00 €

7,00 €

7,10 €

7,30 €

7,30 €

7,38 €

7,40 €

7,60 €

7,80 €

7,80 €

7,90 €

7,90 €

7,90 €

8,00 €

8,60 €

Premiere: Norbert Krevert führt zum ersten Mal den Fußballkreis

in die neue Spielzeit. Foto: Lehmann

„Ich erwarte 166 hochmotivierte Vereine“

Interview mit dem Kreisvorsitzenden Norbert Krevert zur neuen Spielzeit

MÜNSTER. In einer Woche

starten die Kreisliga-Fußballer

im Kreis Münster/Warendorf

in die neue Saison. Auch

für Norbert Krevert ist es eine

besondere Spielzeit. Mit ihm

sprach unser Sportredakteur

Uwe Niemeyer.

Mitte März, und damit

mitten in der Vorsaison, haben

Sie das Amt übernommen.

War der Start wie erwartet?

Krevert: Der Einstieg verlief

besser als erwartet. Ich durfte

von meinen Vorstandskollegen,

aber auch von meinem

Vorgänger Norbert Reisener

viel Unterstützung erfahren,

so verlief der Einstieg reibungslos.

Allem voran ist es

wichtig, dass für die Vereine

alles wie gewohnt weiterging.

Ein Ansatz dabei war, eine

Verjüngung herbeizuführen.

Wie sieht die Zwischenbilanz

aus?

Krevert: Wir haben einige

junge und neue Leute in den

Vorstand und in die Ausschüsse

berufen. Die neuen Einflüsse

tun uns allen gut. Wir freuen

uns über eine Mischung

aus Funktionären aller Altersklassen,

sowie mit Männern

und Frauen bunt gemischt.

Somit sind alle Interessen bestens

berücksichtigt. Kurzum:

Der Kreis Münster ist für die

Zukunft sehr gut ausgestattet.

Welche Herausforderungen

und Aufgaben bleiben?

Krevert: Die Veränderungen

bringen die neuen Themen.

Diese sind zum Beispiel die finale

Einführung der elektronischen

Spielerpässe. Außerdem

wollen wir das Ehrenamt

auch für junge Menschen wieder

attraktiv machen. Das ist

enorm wichtig für eine qualifizierte

Vereinsarbeit. Wir

dürfen uns glücklich schätzen,

dass der Kreis – auch

Dank meines Vorgängers Norbert

Reisener, über beste

Strukturen verfügt. Daher

können wir uns voll und ganz

auf die neuen Herausforderungen

konzentrieren.

Sie gehen in einer Woche in

Ihre erste Saison als Verantwortlicher.

Was erwarten

Sie?

Krevert: Ich erwarte 166

hochmotivierte Kreisligavereine

– Männer und Frauen –,

die alle ihre Ziele haben. Wir

freuen uns, wie euphorisch

und leidenschaftlich die Vereine

den Kreisligafußball leben.

Das macht uns sehr stolz

und glücklich!

Gibt es sogar Wünsche…?

Krevert: Vor allem wünschen

wir uns, dass Fairplay

gelebt wird, keine Eskalationen

und ein faires Miteinander

mit den Schiedsrichtern.

Gelingt uns das, dürfen wir

am Ende der Saison alle zufrieden

sein. Selbstverständlich

lebt immer der Wunsch,

dass alle Sportlerinnen und

Sportler von schweren Verletzungen

verschont bleiben.

Der Kreis behält zwei direkte

Aufsteiger in die Bezirksliga.

Wie wichtig ist das?

Krevert: Das ist enorm wichtig.

Allein für die herausragende

Arbeit unserer Vereine

und für die Talentförderung

ist das ein wichtiger Faktor.

Immerhin haben wir mit zirka

750 Teams den Kreis mit

den meisten Jugendmannschaften.

Generell bin ich der

Meinung, dass jeder Meister

es einfach verdient hat, in

einer höheren Liga anzugreifen.


Draußen

Samstag, 17. August 2019

Geschichte im Garten

Alte Narzissensorten verbreiten Vintage-Charme

Seit 1560 blühen Narzissen

in europäischen

Gärten. Ebenso lange

werden ihre Zwiebeln

von leidenschaftlichen

Gärtnern kultiviert und

neue Sorten gezüchtet:

Aktuell gibt es rund

24 000 Kulturformen.

Doch längst nicht

alle Narzissen der

letzten 460 Jahre

sind auch auf

dem Markt erhältlich.

„Ein Grund dafür ist,

dass Narzissen ebenso aktuellen

Trends unterworfen sind

wie die Mode“, weiß Blumenzwiebelexperte

Carlos van der

Veek von Fluwel. „Mal sind die

eher gefüllt blühenden Sorten

en vogue, mal finden kleinkronige

Narzissen reißenden

Absatz. Die beliebten Zwiebeln

werden dann natürlich vermehrt

angeboten und ähnliche

Sorten gezüchtet, um der

Nachfrage gerecht zu werden.

Dadurch verschwinden

zwangsläufig aber auch immer

wieder Narzissen aus

dem Angebot, auch weil viele

Gartencenter nur ein begrenztes

Sortiment anbieten können.“


Der Blumenzwiebelgärtner

und -züchter Carlos van der

Veek ist leidenschaftlicher

Narzissensammler. Mehr als

2000 verschiedene Sorten

wachsen auf seinem Mutterpflanzenfeld

im nordholländischen

Burgerbrug. Seine Begeisterung

für die Frühjahrsblüher

hat der Spezialist von

seinem Vater geerbt: Karel van

der Veek war der berühmteste

Narzissenzüchter der Niederlande

und begann schon Ende

der 70er-Jahre des vorigen

Jahrhunderts mit dem Anpflanzen

außergewöhnlicher

Arten und Sorten. „Von da an

Lange Zeit waren

historische Narzissen

eher unmodern,

das ändert


sich aber gerade.

Carlos van der Veek

Die rosenähnliche „Rose of May“ ist eine noch relativ junge historische

Pflanze - 1950 kam sie auf den Markt. Foto: fluwel.de

hatten befreundete Züchter

stets besondere Blumenzwiebeln

als Geschenk im Gepäck,

wenn sie meinen Vater besuchten“,

erinnert sich van

der Veek, der die eindrucksvolle

Kollektion erbte.

„Viele dieser Narzissen waren

bereits über 100 Jahre alt

und zählen damit zu den historischen

Narzissen. Im Laufe

der Jahre habe ich diese alten

Zwiebelpflanzen immer mehr

schätzen gelernt – und sie zu-

sammenzutragen und zu erhalten

ist für mich mehr als

ein Hobby geworden.“ Der

Sammelleidenschaft solcher

„Verrückten“ wie Karel und

Carlos van der Veek ist es zu

verdanken, dass ein Großteil

der älteren Narzissen für Gartenbesitzer

heute noch erhältlich

ist. „Lange Zeit waren historische

Narzissen eher unmodern,

das ändert sich aber

gerade. Wildanmutende Blüten

werden immer beliebter

und die Nachfrage steigt.“ Die

wohl älteste Narzisse im breiten

Sortiment von van der

Veek ist die „Von Sion“, die offiziell

Narzissus telamonius

plenus heißt. Schon seit vier

Jahrhunderten trägt sie jedoch

landläufig den Namen

des Flamen, der sie 1620 als

erster beschrieb. „Diese uralte

Narzisse kann absolut mit den

neuen Züchtungen mithalten:

Im Garten ist sie unverwüstlich

und beeindruckt mit

einer interessant gefüllten

Blüte.“

Für Pflanzenfreunde mit

einem Hang zur Extravaganz

ist die „Rip van Winkle“ aus

dem Jahr 1884 zu empfehlen.

Auf den ersten Blick könnte

man meinen, es handele sich

bei ihr gar nicht um eine Narzisse,

sondern um einen gewöhnlichen

Löwenzahn.

Auch die „Rose of May“ stiftet

hin und wieder Verwirrung:

Sie wirkt wie eine kleine, elegante,

weiße Rose. „Wer sich

die typische Narzissenform

mit eindrucksvoller Nebenkrone

wünscht, dem rate ich

zu der 134 Jahre alten ‚Golden

Spur‘. Sie verwildert wirklich

gut und bereitet jahrelang

Freude“, weiß der Fachmann

van der Veek. (fluwel.de)

Kurz

notiert

Welche Stauden

sind passend?

Der Fleck unter einer Baumkrone

ist oft etwas karg. Er lässt sich

aber bepflanzen – auch wenn es

sich um Bäume mit flachen Wurzeln

wie Ahorn oder Birke handelt.

Dann gilt es Stauden zu setzen,

die die tieferen Bodenschichten

mit ihren Wurzeln einnehmen.

Die Experten der Zeitschrift „Mein

schöner Garten“ raten, zum Beispiel

Funkien oder Herbstanemonen

zu anzupflanzen.

Dagegen kommen Tief- und Herzwurzler

wie der Amberbaum mit

Pflanzen klar, die die Bodenschichten

über ihren Wurzeln einnehmen.

Ein Beispiel für so eine

flachwurzelnde Staude ist der Wiesen-Knöterich.

(dpa)

Dunkelzonen

bewusst einplanen

Bei der Beleuchtung des Gartens

sollten Hobbygärtner ganz bewusst

auch dunkle Bereiche vorsehen.

Denn erst Dunkelzonen lassen

beleuchtete Bereiche wirken,

erläutert das Branchenportal

Licht.de. Daher rät es, Übergänge

von hellen Gartenteilen in dunkle

Zonen zu planen. Statt einfach nur

Plätze oder Wege zu erhellen, bieten

sich auch Akzentbeleuchtungen

von einzelnen Büschen und

Bäumen oder ganzen Beeten an.

Licht.de empfiehlt dafür zum Beispiel

Strahler an Erdspießen, die

sich immer wieder mal verrücken

lassen. (dpa)

Kleinanzeigenmarkt

Tiermarkt

Gesucht in Rinkerode, Wohnungskater

Paul, rot-weiß getigert, 5 Jahre

alt, kastriert und gechipt, entlaufen

am Pferdekamp in Rinkerode,

Hinweise bitte an: ☎ 0160/

460 9088. Bitte auch Keller, Garagen

und Gartenschuppen kontrollieren.

5 kleine Katzenkinder, 5 Mon.

kastriert, tätowiert, entwurmt u.

geimpft, ganz lieb, verschmust,

suchen dringend ein neues beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

Katze Lilli, 6 J., kastriert, tätowiert,

entwurmt, sehr lieb, verschmust,

mit einem chronischen Katzenschnupfen

sucht ein liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631.

Verkaufe reinrassige Hovawart-Welpen,

blond und schwarz, entwurmt

und geimpft. ☎ 0175/

1491818.

Karauschen, 10 - 15 cm, Stück 1 €,

Koi, 10 - 15 cm, Stück 5 € in LH,

☎ 02591/8668

Zwerglanghaardackel-Welpen

verkaufen ☎ 02582/65034

Verkäufe

zu

RUND UM DEN BAUM

STRAUCH U. HECKENSCHNITT

Fachbetrieb Oliver Krampe

www.derbaumlaeufer.de

02599/740314

Original Alufelgen, Mazda 6, mit

Hankook Sommerreifen, 205/ 60/

R16, nur eine Saison gefahren,

noch ca. 7mm Profil, VB 290€,

☎ 0175 / 5625448.

Ascheberg, Witthoffs Weide 4, großer

Garagenflohmarkt, hochwertige

moderne Kleidung für Groß und

Klein, Spielzeug, Antikes, uvm.

Sonntag, 18..08. / 10-15 Uhr.

Klavier schwarz, Topzustand, sehr

schöner warmer Klang, wenig

gespielt, neu gestimmt, ☎ 0170/

8432126

Ayurveda-Massageliege,

elektr.

höhenverst., 200 x 85, rollbar,

Arbeitshöhe 55-105, inkl. Zubeh.

295 €. ☎ 0178/1308533.

Flachbildschirm Fernseher Toshiba,

20 € , Flohmarkt Kiste 10 €, Relax

Sonnenliegen 8 €, ☎ 0173/860179

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

Ca. 200 Bücher aus Nachlass günstig

abzugeben, WAF, ☎ 0177/

9545104.

DVD Recorder und HVS Recorder

Panasonic zusammen VB 160€.

☎0176/47943423

Wasch&Spülmasch., Kühl&Gefrier&-

Gewerbeger., gebr., ab € 35, Garantie,

Fa. Weiß, ☎ 02504/77174.

4 Kinderfahrräder, Stück 20 € zu

verkaufen, ☎ 02504/2311.

Kaminholz Buche zu verkaufen. Tel.

0 23 81 / 70 660

Gesuche

Bares für Rares! Kristall, Skulpturen,

Sammeltassen, Porzellan wie

Villeroy & Boch, Schreib- und

Nahmaschinen, Pelzbekleidung,

Krokotaschen, Teppiche, Gold-/-

Modeschmuck, Münzen, Edelarmbanduhren,

gerne auch kompl.

Nachlässe. Seriöse Abwicklung.

Zahle sofort in bar. Freue mich auf

jeden Anruf. ☎ 0162/8071139

Suche alles v. 1. Weltkrieg u. später

(z.B. Orden, Urkunden, Uniformen,

Fotos usw.) sowie Münzen u.

Briefmarken, alte Ansichtskarten

u. Briefe (gerne große Sammlung),

☎ 02508/997892 o. 02508/993219.

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller,

Dachboden, Hausverkauf oder

Nachlass. Tel. 0 25 72/8 91 35 oder

01 60/99 14 28 88.

Suche Trödel: Hausrat, Deko, Porzellan,

Schuhe, gute Kleidung. Zahle

5 € / Kiste, Altkreis LH. ☎ 02595/

972584.

Suche Porzellan, Geschirr, Teppiche,

Kleidung, Handtaschen,

Taschenuhren und Modeschmuck.

☎ 0157 / 35503214

Sammler su. Porzel., Bleikrist., Römer,

Handtaschen, Nerze, Münzen,

Heiligenfig. Reliquien, Bernstein,

Modeschm., 0176/21894650.

!Achtung! !Achtung! Kaufe alte

Weine, Champagner u. Spirituosen

gegen gute Bezahlung. ☎ 0163/

6875369.

Su. Musikintrumente: Geige, Cello,

Kontrabass, Saxophon, Gitarre,

Akkordeon usw., ☎ 0162/

1642463.

Suche dringend Gefrierschrank oder

Truhe, auch defekt, bezahle auch

dafür. ☎ 0152/15711600 oder

☎ 05971/9602664.

Kostenlose Abholung von defekten

Gefrierschränken, Truhen, Waschmasch.,

Mofas ☎ 0151/12302062

Kaufe Modelleisenbahnen, ganze

Anlagen oder in Teilen, alle Spurweiten.

☎ 02581/9283754

Akkordeon oder Harmonika sowie

Blasinstrumente, von privat

gesucht, ☎ 02381/3606332.

Achtung Militaria-Sammler: Ich

kaufe Ihre Sammlung! ☎0151/

5422 2221.

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Suche Werkzeuge u. Elektrowerkzeuge,

Kettensäge usw. ☎ 02382/

7754333 oder 0176/24172355.

Relaxsessel, 2-motorig, mit Aufstehhilfe

gesucht. ☎ 0176/22891936.

Sammler kauft Schallplatten und

Plattenspieler, ☎ 0160-94730310

Auflösung des Rätsels

3

6

7

9

5

2

4

1

8

9

8

2

4

1

6

3

5

7

4

1

5

7

3

8

2

6

9

7

4

3

1

6

5

9

8

2

8

9

6

3

2

4

5

7

1

5

2

1

8

9

7

6

3

4

Ankauf Häuser

2

7

8

5

4

3

1

9

6

1

3

4

6

8

9

7

2

5

Familie sucht Haus zum Kauf in

Drensteinfurt. ☎ 0177/5985313.

Mietgesuch Häuser

6

5

9

2

7

1

8

4

3

Kleines Haus/EG-Whg in ländlicher,

ruhiger Lage von junggebliebenem,

tatkräftigem ER (64) gesucht.

☎ 02928-2041708.

Ankauf Wohnungen

Drensteinfurt: Dipl.-Kauffrau sucht

für sich und ihre zwei Kids eine

3,5-4 Zi.-Wohnung zum Kauf oder

Miete (beste Bonität) ☎ 0177/

3889020.

Vermietung

Wohnungen

Olfen, ruhige Wohnlage, Komf.-

Wohnung, 100 m² (Grundfl.

120m²), WZ, TV-Zi., Arbeitszi., 1

SZ, Küche mit EBK, Komfort-Bad

m. Wellness u. Dusche, HWR,

Speicher, im 2. u. 3 Stock + Garten

m. Pavillon, zum 01.10.2019 zu

verm., keine Tierhaltung möglich,

WM 750 €, NK40€/Pers., ideal f.

2 Pers., Kaution 1500 €, ☎ 0171/

3190703.

Neubau in Alt-Selm, Wohnungen 85

und 88 m² , barrierefrei, geh. Ausstattung,

Fahrstuhl, Wlan, gr. Whg.

mit Bad u. G-WC, Bäder gefl., FBH,

Fenster mit 3-fach Vergl., jede

Whg. Terr./Balk., sep. Keller,

abschl. Fahrradraum vorh., Erdwärme,

Mietpreis Absprache, frei,

keine Tierhalt., ☎ 0178/3843433

E-Mail: roni@ronald-spedition.de

Olfen, ruhige Wohnlage, WZ, SZ, kl.

Ki.Zi., Küche, Diele, Bad neu,

Abst.-Raum, Trockenboden, 55 m²

(Grundfl. 68 m²) im 1. Stock, sep.

Eingang, Gartenbenutzung, KM

380 €, Heizung 60 €, NK70€ ges.

510 €, Kaution 760 €, zum

01.11.2019 ggf. früher, evtl.

möbliert, ☎ 0171/3190703.

Münster-Wolbeck, zentrale ruhige

Lage, 3 Zi., Kü., Dusch- und Wannenbad,

Balkon, 1. OG, 67 m²,

Waschkeller, Kellerraum und Tiefgarage,

zu sofort zu vermieten, KM

720 € + NK, Anfragen unter

☎02571/54873.

Seniorengerechte Erdgeschosswohnung

(87 m²) 3 Zimmer, Küche

(inkl. Einbauküche), Bad und kleinem

Abstellraum in Hoetmar zu

vermieten. Kontakt: bewerbunghoetmar@web.de

Haltern-Hullern, 3 1/2 Zi.-Whg. mit

Balkon ab sofort oder später zu

vermieten. 470 € KM + 190 € NK,

2 Brutto-MM-Kaution, ☎ 0152 /

04815115.

Sassenberg, 63 m³ - Whg., EG, 2 Zi,

Küche, Bad, PKW Stellplatz, Gartennutzung,

zentrale Lage, keine

Haustiere, ✉ AM2093272 ZGM,

48135 Münster

Ahlen, schöne DG-Whg., ca. 75 m², 3

Zi. mit EBK, Stellplatz, ab 01.10.19

zu verm., evtl. früher. ☎ 0151/

50761402

Albersloh, Birkenallee, 2. OG, 71 m²,

3 Zimmer, Küche, Bad und Südbalkon,

420 € zzgl. 150 € NK,

☎ 0151/649290411

Wohnung, 2 ZKB, 65 m² , in MS-Albachten,

KM 550 € +NK120€ ab

sofort zu verm. ☎ 02536/2841337

Mietgesuch

Wohnungen

Mietwohnung in Drensteinfurt/ Walstedde

und Umgebung gesucht!

Nach 34 J. Dienstwohnung, suche

ich w. 64 J. öffentl. Dienst, NR, ab

sofort eine 2 o. 3 Zi.-EG-Wohnung

ab 60 m² +, mit Terr. od. kl. Garten

u. Garage. Alternativ auch 1. Etage

mit Balkon. ☎ 0160/7991653

Ich suche für mich, meine Tochter, 6

J. und Hund eine Wohnung in

Westbevern-Vadrup oder -Dorf. Ab

sofort oder später Kontakt

☎ 0171/7434827

gewerbliche Objekte

Lagerraum von 90-450 m², zu verm.,

Tel. 0 25 04/45 10.

Garagen/Stellplätze

Biete Stellplätze für Wohnwagen/

Wohnmobile, nicht überdacht,

Waschplatz vorhanden. ☎ 02599/

1243

Dienstleistungen/

Empfehlungen

Wir übernehmen sämtl. Garten- u.

Pflasterarbeiten (Hecken- u.

Strauchschnitt, Terrassen, Wege,

Minibaggerarbeiten,

Neuanlagen

usw.), mit Abtransport, sämtl.

Maschinen vorhanden, steuerl.

absetzbar. Tel. 01 71/1 92 23 53.

Fenster-/Wintergarten-/Gebäudereinigung

vom Fachmann. Keine

Anfahrtskosten. Jörg Eder, www.

clean-Eder.de, ☎ 02583-3045757

o. 0157-30618534

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/977 66 00,

zahntransporte.de

Bautec bietet Maler/Trockenbau/-

Elektro/Böden/Innen- u. Außenputz

uvm. ☎ 0163/8897244.

Übern. Gartenarb., Dauerpfl. + Moos

u. Algenbes. ☎ 02581/941591,

www.ml-group.de

Bautec bietet Maler/Trockenbau/-

Elektro/Böden/Innen- u. Außenputz

uvm. ☎ 0163/8897244.

Kaffeevollautomat defekt? Profiservice

Hoyer Tel. 0 25 81/42 67

www.Profiservice-Hoyer.de

Seat

Seat Ibiza SC 1.4 16V Freisprechanlage,

Tempomat, 95.000 km, 63

kW, Benzin, Anzahl der Türen 2/3,

Schaltgetriebe, Euro 4, EZ: 01/

2011, Silber-Metallic, Navigationssystem,

Winterreifen m. Felgen,

weitere Ausstattungen vorhanden,

VB 4.600 €, ☎ 0176/ 84804622

Sonstige Fahrzeuge

Autoverwertung Bertelwick gebr.

Autoteile mit Garantie, auch online:

"kfzgebrauchtteile24.de" Entsorgung

v. Alt-/Unfallfahrzeugen,

WAF-Freckenh. ☎ 02581/4183

Wohnwagen

Privat sucht ein Wohnmobil oder

Wohnwagen! ☎ 0152/25754905.

Tiefgaragenstellplatz einschl. Licht-

Sensorüberwachung zu vermieten.

Ahlen, Lessingstr. 18, ☎ 0171 /

7212540.

P

O

S

N

D

L

B

S

L

B

F

N

D

J

R

S

A

C

H

T

E

N

E

L

E

M

I

A

E

B

T

E

P

A

V

A

N

E

W

I

E

S

E

P

E

N

N

I

L

O

G

O

L

E

I

S

T

E

N

B

G

M O

A

E B

H

N N

E

H

F

R

H

E

S

U

S

E

S

T

A

T

U

T

I

N

A

R

O

N

L

S

E

B

L

E

B

E

Z

O

A

R

E

G

S

I

M

S

O

N

D

B

E

G

I

N

N

S

L

F

R

A

G

I

L

K

V

T

E

L

E

I

R

P

E

L

E

U

T

F

A

S

E

S

L

D

S

M

I

R

A

N

E

R

S

E

N

S

O

R

R

B

S

H

D E

D

E

GLUEHLAMPE

O

P

R

A

N

I

S H

T T A

A R T

E E M

T I T A

C H T

A

R

S C

G

R

I G A

U L M

A T

T

M

A S

I

N

D N

B

O

O

T

O

K

A

L

T

M

A

N

B

K

R

E

S

S

O

R

T

S

R

T

B

L

O

C

U

H

B

A

R

N

I

M

R

B

E

I

R

E

E

S

A

K

E

I

N

E

S

N

E

U

R

A

L

N

N

A

K

K

O

R

D

M

E

L

A

N

N

E

E

S

K

A

R M

T

E N

N

H

F

B

E

D

A

R

F

D

F

A

E

L

L

E

L

A

A

R

N

O

L

D

L

T

K

A

L

I

U

N

E

A

P

E

L

S

Z

S

E

M

E

R

L

B

A

L

I

T

E

D

L

S

L

O

G

A

N

N

F

R

U

D

E

R

N

L

S

A

E

G

E

R

S

J

T

E

I

L

L

N

T

I

H

E

F

T

E

R

F

R

O

E

M

O

E

N

B

P

E

R

I

N

N

S

T

O

E

R

E

U

B

T

F

E

S

T

O

N

A

R

S

K

Y

E

L

L

T

A

E

T

I

G

N

R

R

O

N

A

L

D

I

S

T

U

F

E

E

T

E

R

E

G

E

R

I

A

Z

S

E

L

B

E

N

R

A

G

A

D

I

R

T

A

H

O

F

I

E

R

E

N

GLÜCK

„Man muss Glück teilen,

um es zu multiplizieren.“

Marie von Ebner-Eschenbach

sos-kinderdoerfer.de

B

A

E

R

I

N

S

A

E

U

L

E

E

U

S

A

M

S

U

N

T

T

O

N

L

O

S

T

G

E

T

P

I

L

Z

S

B

H

U

G

O

T

V

A

T

H

L

E

T

A

L

R

U

H

E

D

T

M

U

E

S

L

I

O

A

A

U

G

I

A

S

H

S

S

I

G

N

A

L

P

U

R

A

N

O

S

S

R

L

E

N

A

L

I

O

S

T

A

T

I

S

C

H

K

K

N

I

R

P

S

K

S

S

I

N

N

R

G

S

T

A

P

E

L

S

T

C

N

N

T

N

T

T

H

L

E

T

O

E

I

M

E

S

E

T

A

T

H

G

E

H

A

B

E

D

S

E

E

W

E

G

W

D

K

I

E

M

E

N

D

C

B

L

U

E

E

I

R

E

I

H

E

R

R

I

E

I

T

O

R

F

L

N

P

A

R

I

A

G

L

W A

I E

E R

S

E B

L

L

E

L

E

D

E

R

N

N

G

G A

A

L D

L

I N

G

K

U

S

I

L

O

O

L

E

K

G

N

S

A

K

O

N

S

U

L

N

A

B

I

B

O

N

I

T

A

E

T

H

E

I

M

A

T

D

R

B

E

R

E

D

T

C

P

E

R

S

I

E

H

A

E

I

S

E

R

N

T

H

I

E

R

O

N

I

R

A

H

O

I

M

D

A B

M A C

A C

H K

D E R E

E N

N

L

S T

E N O E

M I R

G R

E R

U E

S

T

A

R

R

N

I

L

G

I

R

O

M

N G

M R I

E I

K

G G

S A U

G E W A N D

L

A M

M U T

D I

R K I M M

U L A S P

S R

O R W

M A

L

Z Z E R A

P E N

S

E

L

B

S

T

E

I

S

O

N

A

T

E

N

H

O

L

O W

T

A

R

A

T

B

K

F

A

L

L

T

A

M

A

H

N

E

N

E

T

K

I

E

L

T

H

I

E

R

S

A

B

A

E

I

R

E

E

L

S

T

I

E

R

E

A

H

T

R

O

Y

E

S

L

C

E

I

O

S

E

T

T

A

L

B

E

G

E

I

A

D

A

C

J

U

S

T

R

E

E

A

P

I

A

P

S

I

O

H

N

E

I

S

E

S

C

H

I

L

L

T

T

M

A

L

I

B

U

G

O

S

T

O

E

Z

I

L

L

E

O

N

P

I

A

S

T

U

N

D

E

A

N

T

E

2019/1


Kleinanzeigenmarkt

Samstag, 17. August 2019

Stellenangebote

Das Studierendenwerk Münster sucht

fürdieAbt.StudentischesWohnenzusofort

eine Sachbearbeitung

(m/w/d)

sowie

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

unbefristet

Hausverwalter (m/w/d)

in Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

zur Krankheitsvertretung

für die Kita Chamäleon zu sofort

zwei Erzieher (m/w/d)

in Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

befristet

fürdasHierundJetztsowiefürEventszusofort

einenKoch(m/w/d)

in Vollzeit (auch Teilzeit möglich)

unbefristet

zwei Küchenhilfen (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

unbefristet

für die Mensen und Bistros zu sofort

Küchenhilfen (m/w/d)

in Teilzeit mit 15/17,5/20 Wochenstunden

befristet und unbefristet

Wir bieten:

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmun-

gendesTarifvertragesfürdenöffentlichenDienst(TVöD-

VKA). Die Vergütung erfolgt mit entsprechenden Zusatzleistungen,

wie u. a. Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung,

Zusatzversorgung, vermögenswirksame Leistungen

und Vergünstigungen, wie ein Firmenabo für monatliche

Bahn- und Busfahrkarten.

Die vollständigen Stellenanzeigen finden Sie im Internet:

www.stw-muenster.de/stellen

Rückfragen: Frau Rohling/Mannefeld, T. 02518379516/7

Das Gesundheitszentrum

Walstedde sucht eine/n

Bewerbungen bitte bis 30.08.2019 an

Studierendenwerk Münster AöR

– Geschäftsführung –

Bismarckallee 5, 48151 Münster

Kfm. Mitarbeiter/in für die Buchhaltung

zur Prüfung, Kontierung und Erfassung von Eingangsrechnungen im

Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450,00 F-Minijob).

Eine abgeschlossene kfm. Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung

setzen wir voraus. Gute DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil. Die Arbeitszeit

umfasst 8 Wochenstunden und kann sehr flexibel und familienfreundlich

abgestimmt werden.

Fahrer/in (Pkw/ Kleinbus)

für die Fahrten der Kinder und Jugendlichen zu unserer Krankenhausschule

oder zur Therapie (450,00 F-Minijob möglich).

Sie sind flexibel einsetzbar und haben ein freundliches als auch patientenzugewandtes

Auftreten gegenüber Kindern und Jugendlichen?

Bewerben Sie sich bei uns:

Bewerbung@Haus-Walstedde.de oder an die

Betriebs- und Verwaltungsgesellschaft Walstedde

Herr Kamp · Nordholter Weg 3 · 48317 Drensteinfurt

Die Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen stellt zum

01.02.2020

100 Bearbeiterinnen und Bearbeiter (m/w/d) für verschiedene

Finanzämter im Fachbereich „Grundstücksstelle“ ein.

Bewerben können sich Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung

als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r, Steuerfachangestellte/r,

Bürokauffrau/-kaufmann (Erfahrung im Grundstücks-/

Immobilienbereich ist von Vorteil) oder Immobilienkauffrau/-kaufmann).

Die Tätigkeit ist bewertet mit Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die ausführliche Stellenausschreibung und weitere

Informationen finden Sie im Internet unter

https://www.stellenmarkt.nrw.de/jobs/view/34396.

DAVENSBERG:

Die Aschendorff Direkt sucht

für mittwochs und samstags

Zusteller (m/w/d)

ab 13 Jahren für die Verteilung der Dreingau-Zeitung auf

Minijob-Basis in DAVENSBERG.

Wir freuen uns auf Dich!

Telefon: 0251/690-664 (Mo.– Fr. 8–17 Uhr)

oder E-Mail: zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Frühdienstkraft: Wir suchen einen zuverlässigen und

flexiblen Mitarbeiter (m/w/d) für die Zustellung der Tageszeitung

in wechselnden Bezirken für 30 – 35 Wochenarbeitsstunden

im südlichen Münsterland (Briefkastenzustellung).

Arbeitszeiten: 01.30–07.00 Uhr morgens, von

Montag bis Samstag. Für diese Tätigkeit benötigen Sie

einen Führerschein der Klasse B.

Wir freuen uns auf Sie! Aschendorff Logistik

Tel: 02 51 / 690-664, E-Mail: nachtlichter@aschendorff.de

Stichwort: Frühdienstkraft Südost.

Beruf mit Zukunft

Haus der Pflege gGmbH

zertifiziertes Fachseminar für

Alten- und Familienpflege

Ab 10. 2019 bilden wir aus:

staatlich anerkannten

Familienpflegerin/pfleger

• 24 Monate theoretischefachpraktische

Ausbildung

• 12 Monate Anerkennungsjahr

Zugangsvoraussetzung:

• Gesundheitlich-persönl. Eignung

• Hauptschulabschluss Kl. 10

Kostenfrei für Erstauszubildende

und für ALG1- oder ALG2-

Empfänger durch die Arbeitsämter

oder Job Center (Argen).

Rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gern.

Haus der Pflege gGmbH

Zeche Westfalen 1, 59229 Ahlen

Tel. (023 82) 9698 -130

www.hausderpflege.de

Hauptschulabschluss Kl. 9

Haus der Pflege gGmbH

zertifiziertes Fachseminar für

Alten- und Familienpflege

Ab 09.2019 bilden

wir aus:

Altenpflegehelfer/in

Erstauszubildende/kostenfrei

für ALG-I- oder ALG-II-Empfänger

Ausbildungsdauer 1 Jahr.

Zugangsvoraussetzung:

• Persönliche und gesundheitliche

Eignung

• Keine Höchstaltersbegrenzung

• Hauptschulabschluss Kl. 9 oder

gleichwertiger Bildungsabschluss

Ihre Bewerbungsunterlagen

senden Sie bitte an das:

Haus der Pflege gGmbH

Zeche Westfalen 1, 59229 Ahlen

Tel. (023 82)96 98 -130

Friseur/in, Voll-/Teilzeit gesucht, Der

FriEseur Silvia FriE, ☎ 02535/

215011 oder 0152/53579478.

Wir suchen ab dem 01.10.19 für den

Haushaltsbereich eine erfahrene,

zuverlässige Kraft zur Reinigung

der Gästezimmer, Küchen, Seminarräume.

Minijob-Basis, 10,-€/

Std, 40 Std/Monat, AZ: Mo, Di o.

Fr., ca. 8-13 Uhr. Bitte Mail an:

muenster@benediktshof.de o. an

Benediktshof Münster, Verth 41,

49157 MS

Ascheberg-Herbern/Drensteinfurt:

Wir suchen Service-Mitarbeiter/

Küchenhilfen m/w in TZ u. GFB.

AZ: Mo - So, zu sofort, Primus-Service,

☎ 02599/9191700 (Frau

Spahn) oder Tel. 02508/99071037

(Frau Geng)

Alten- und Krankenpfleger (m/w/d)

im Familienbetrieb! Ab 3.500 €

brutto/35-Std.-Wo., Station. Einsätze,

flex. Arbeitsz. Wir freuen

uns auf Sie: ☎ 0251/97009693

oder jobs@felten.de

Haushaltshilfe in MS-Sudmühle für

alle anfallenden Arbeiten u.

leichte Gartenarbeit, ca. 17

Std./Wo. (2-Pers., EFH) baldmöglichst

gesucht. ☎ 0251/329652

oder 0172/8212814 ab Montag.

Reinigungskräfte gesucht! Für ein

Objekt in der Münsterstr. suchen

wir MA. AZ: 2x wöchentl. 9-10

Uhr. Kontakt unter: ibr Gebäudemanagement

GmbH & Co. KG

☎ 0176-15533451

Mechaniker (m/w/d) für den Bereich

Arbeitsbühnen und Stapler in

Everswinkel gesucht. ☎ 0163/

2582438, E-Mail: andre

@roggenland-arbeitsbuehnen.de

Wir bieten einen Ausbildungsplatz

zum Einzelhandelskaufmann/-

frau. WESTFALEN - TANK-

STELLE OSTBEVERN. ☎ 02532/

5834.

Putz- u. Bügelhilfe a. Mini-Job-Basis

1x/Wo., ca. 6 Std. á 13 € + bezahlte

4 Urlaubst. p. J. v. priv. o. Tiere in

Senden ges., ☎ 02597/9399888

Haushaltshilfe in Hiddingsel gesucht

in Teilzeit v. montags-freitags von

9-12 Uhr, ☎ 02590/532 oder

0171/5066647.

Wir suchen Mitarbeiter auf 450€-

Basis. WESTFALEN - TANK-

STELLE OSTBEVERN. ☎ 02532/

5834.

Putz- und Bügelhilfe für Seniorenhaushalt

in Sendenhorst gesucht.

3-4 Stunden wöchentlich von privat.

☎ 0172/5317013.

Suche weibl., unabh. Chauffeurin,

die mich nach Bedarf m. meinem

PKW fährt, LH u. Umgeb., gute

Bezahlung, ☎ 0163/6973181.

Haushaltshilfe / Putzhilfe für 4 P.

Privathaushalt mit Hund in Olfen

gesucht. 6-8 Std./Woche.

☎ 02595/9909665

Putzhilfe in Wolbeck von privat ges.

(Minijob) 1 x wöchentl. morgens 2-

3 Std. ☎ 0160/2207032.

Stellengesuche

Übernehme Hecken-, Strauch-,

Baumschnitt u. Rasen mähen,

☎0251/1491811 o. 0176/20436677

Suche Putzstelle in WAF (Privathaushalt).

Arbeitszeit v. Mo.-Fr.

nach Absprache. ☎ 02581/

5299666 o. 0152/29535266

Ich suche Gartenarbeit, alle anfallenden

Arbeiten. ☎ 0178/

1776790.

Haushaltshilfe/Reinigungskraft

m/w/d für unseren privaten Haushalt

in Telgte gesucht. - flexible

Arbeitszeiten! 4-5 Tage/Woche, je

ca. 3-4 Stunden/Tag = ca.15

Wochenstunden in Festeinstellung.

gute Bezahlung! ☎ 02504/

1574 o. 0173/6617340

Rinkerode! Welche Hausfrau hat 1x

pro Woche für 3 Std. vormittags

Zeit? Leichte Raumpflegetätigkeiten.

Faire Vergütung! ☎ 0178/

1534725.

Suche Reinigungskraft, privat, 8-10

Std. die Woche. Münster, Stadtteil

Mariendorf. Handy: ☎ 0170-

6212440

Reinigungskraft in Greven für 3

Pers.-Haushalt ca. 4 Std./Woche

gesucht. ☎ 0157-35441767

Erfahrener Maler sucht Arbeit.

☎ 0163/6248398

Unterricht/

Weiterbildung

www.meinsprachclub.de Deutsch,

Englisch, Französisch, Spanisch

Neu: Nachhilfe Mathematik + Physik.

Sprachkurse + Nachhilfe, Ostbevern

+ Sassenberg Kinder, Teenager,

Erwachs., Senioren

☎ 02583/3038181

Qualifiz., erf. Lehrerin erteilt Nachhilfe,

vorzugs. Sek.I. ☎MS 33466

Reise

Spätsommer a.d. "Müritz". Top-

FeWo f. 2 Pers. (+1), Wassergrundstück

am Malchower See, Garten,

Badesteg, Angelboot, ab Mitte September

noch Termine frei,

☎ 0172/7714144

Nordsee/Harlesiel, "Seeperle Tjalk",

exklusives Ferienhaus auf dem

Wasser gebaut, für 4 Personen zu

vermieten. Mehr Infos unter

www.fewo-auf-dem-wasser.de

Idyllisches Ferienhaus direkt am

Nordseedeich, ruhig, günstig, Kurmöglichkeit,

Kinder willkommen,

Hund erlaubt. ☎ 05601/86815.

Nordsee Cuxhaven, beste Strandlage,

FW u. Zi. Meerblick, Balkon, Terrasse,

Stellplatz, noch Termine frei

☎ 04721/426818 www.cuxh.de

Norderney, gepfl. App´s, frei ab

06.10., 1-4 P., teilw. Balk., Terr.,

Schwimmbad, ☎ 02508/9996270.

Zingst gepfl.ruh.FeWos k.Tiere 8Min

z. Strd. Flyer anf. 04209/919063

Neuharlingersiel, FH, 4 Pers., frei v.

07.09.-28.09., ☎ 0251/615315.

Borkum, FeWo., ☎ 0171 / 9463128.

Borkum, FeWo., ☎ 0171 / 9463128.

1

8

9

8

2

1 3

2

9

Renate, 74 J., verwitwet, mit schöner

fraul. Figur, suche nach einiger

Zeit des Alleinseins e. lieben

Mann, für den ich da sein kann.

Bin fleißig, häuslich, zärtlich, eine

sichere Autofahrerin u. jederzeit

umzugsbereit. Mag fernsehen zu

zweit u. arbeite gerne im Haus u.

Garten. Dein Anruf üb. PV lässt

uns nicht länger einsam sein.

☎ 0176-34498406

Für mich Marga, 64 Jahre, ist es

nicht leicht als Witwe ganz allein.

Bin e. hübsche, gepflegte Frau,

Naturliebhaberin, gute Köchin und

Autofahrerin. Sehne mich so sehr

nach Gesellschaft und Zärtlichkeiten,

nach einem Mann zum Liebhaben.

Ruf üb. PV an, wenn Du

hier aus der Gegend bist und alles

andere kriegen wir schon hin.

☎ 0176-43646934

Inge, 69 J., blitzsaubere Hausfrau u.

gute Köchin, mit weibl. Figur, man

sagt, ich sehe viel jünger aus. Bin

fleißig u. sparsam, mag Musik,

spazieren u. den Vögeln lauschen.

Suche e. lieben Mann, mit dem ich

zusammen sein darf, der auch

nicht länger allein bleiben will.

Ruf üb. PV an u. geh mit mir den

Weg ins Glück. ☎ 0176-47603082

Nett Sie, 42J., verwitwet, ohne Kinder,

bin eine ruhige, liebevolle

Frau, habe ein großes Herz, eine

weibl. Figur. Ich koche gern und

gut, bin fleißig in Haus und Garten,

ich wünsche mir einen guten

Mann, gern auch üb. 50 J., der

auch bereit ist für eine Beziehung.

Mein Kontakt mitherzich@gmx.net

ER, 55 J., sucht Sie, 60 + 70+ J. für

erotische Treffen, ☎ 0176/

69380533.

Hundesitter gesucht! Unser Hund ist

nicht gerne alleine. Aus beruflichen

Gründen suchen wir ab

Dezember 2019 jemanden in Greven,

der unseren 3-jährigen Rüden

zweimal wöchentlich ganztägig

beherbergen und mit ihm spazieren

gehen würde. Wer unseren

Hund kennenlernen möchte, meldet

sich bitte unter ☎ 02571/

98056.

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Glas- u. Rahmenreinigung, auch

Wintergärten u. Solaranlagen, v.

Fachmann seit über 35 Jahren,

keine

Anfahrtskosten.

www.amendt-dienstleistung.de,

☎ 0251/328272 od. ☎ 02504/8445

od. ☎ 02571/576800

Übernehme Dauerpflege, Zaunbau

sowie Hecken- und Strauchschnitt,

Rollrasen u.v.m. Schnell, gut und

günstig. Gartenservice Ute Pund-

Siebert ☎ 02599/740719 u. 0175/

3886148

Gärtnerin übernimmt Gartenpflege,

Grünanlagenpflege, Gehölzschnitt

usw. mit Entsorgung. Tel 01 71/

3764834

Allround-Handwerker und Computerhilfe,

individuell, seniorengerecht

und preiswert. ☎ 02583/

300279

Sudoku

7

3

1

9

9

6

2

5

7

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Bekanntschaftsvermittlungen

Partnerschaften

Vermischte

Anzeigen

1

7

6

4

2

8

4 8

7

2

5

6

5

WWP2016M-33

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

!Der Terrassendach-Spezialist Qualität

zum fairen Preis. Nähere Infos

Te. 05452/5919940 www.ebt-aluminiumbau.de

Senioren

Wir bieten Ihnen eine liebevolle,

individuelle und bezahlbare 24-

Std.-Betreuung, aber auch Betreuung

nach § 45b SGB XI in Ihrem

Zuhause an. Hand in Hand - Helfende

Hände im Alter, Anna Silvestri,

Dreibrückenstr. 28, 48231

Warendorf ☎ 02581-634565 E-

Mail: info@betreuungshilfe24.de

MIT UNS

SIND SIE IMMER

AUF DEM

LAUFENDEN!

Peter Reeken

Rechtsanwalt u. Notar

Fachanwalt für Familienrecht

Dreibrückenstr. 31b · 48231 Warendorf

Tel. 02581/2241 ·Fax02581/7846693

Internet: www.ra-reeken.de

E-Mail: info@ra-reeken.de

Kontakte

(Bars und Clubs)

www.ag-muensterland.de

Horoskop vom 19. 8. 2019 bis 25. 8. 2019

WIDDER (21.03.-20.04.)

Trotz einer kleinen Verstimmung sind Sie nicht bereit, alle Pläne zu stoppen und

dasganzeProjektdamitplatzenzulassen.JetztkommtderKämpferinIhnendurch

und versucht das durchzusetzen, was er sich vorgenommen hat. Sollten einige

Mitstreiter jetzt abspringen, suchen Sie sich neue Partner. Nutzen Sie das Motto:

„Nichts ist unmöglich“, denn damit ist auch die nötige Motivation vorhanden.

STIER (21.04.-20.05.)

Probieren Sie einfach etwas aus, auch wenn Sie das Ergebnis nur vage erahnen

können.LenkenSieIhreBlickeauffernereZiele,denndienahenErfolgesindschon

greifbar. Sie haben hohe Erwartungen in diese Aufgabe gesteckt und wollen damit

auch etwas beweisen. Doch sollten Sie damit nicht mit dem Kopf durch die Wand

gehen, denn das könnte die Konkurrenz wohlwollend quittieren. Ruhig bleiben!

ZWILLINGE (21.05.-21.06.)

SiesetzenimmernuraufNummersicherundlassenIhrewahrenTalentesanftweiterschlummern.

Das sieht Ihnen eigentlich nicht ähnlich, aber vielleicht liegt es

an der augenblicklichen Situation. Sie sollten bestimmte Dinge beiseiteschieben,

denn diese würden Sie nur weiter belasten. Dann könnten sich einige Bereiche so

entwickeln,wieSieessichgewünschtunderhoffthatten.ArbeitenSieweiterdaran!

KREBS (22.06.-22.07.)

Verordnen Sie sich selbst jede Menge Entspannung, denn Sie wandern auf einem

schmalen Grat zwischen der Sehnsucht nach Harmonie und plötzlich aufkommenden

Ärger. Mit dieser inneren Unzufriedenheit belasten Sie auch Ihr Umfeld,

obwohl es Ihnen eigentlich helfen wollte. Reden Sie klar und offen über Ihre

Probleme, denn sonst wird keiner schlau aus Ihnen. Alles könnte bald gut werden!

LÖWE (23.07.-23.08.)

Unbewusst umgeben Sie sich mit Menschen, die jemanden suchen, der Ihre angestauten

Aggressionen auffangen kann. Doch da Sie selbst einige Probleme auf

Ihre Schultern geladen haben, sollten Sie um diese Art von Provokation einen großen

Bogen machen. Entwickeln Sie ein besonderes Gespür für solche Situationen,

dann könnte auch bald wieder die ersehnte Ruhe einkehren. Bleiben Sie stark!

JUNGFRAU (24.08.-23.09.)

Manche Worte beginnen wie im Märchen und enden auf dem Boden der Tatsachen.

Dabei kommt es nicht darauf an, dass alles wieder so wie früher ist, es kommt

darauf an, dass sich alles gut entwickelt und vor allem in die heutige Zeit passt.

Auch wenn Sie ein Anhänger der nostalgischen Werte sind, bestimmte Dinge passen

nicht in das Hier und Jetzt. Versuchen Sie umzudenken, dann läuft alles gut!

WAAGE (24.09.-23.10.)

Von Ihren eigenen Plänen für dieses Jahr sind Sie nicht mehr wirklich überzeugt.

Verabschieden Sie sich deshalb von Dingen, die sich zwar sehr schön anhörten,

aber nicht machbar waren. Halten Sie Ausschau nach neuen Möglichkeiten, die Ihnen

zwar einen kleineren Gewinn, dafür aber eine größere Zufriedenheit versprechen.

Horchen Sie mehr in sich hinein, dann bekommen Sie auch die Antworten!

SKORPION (24.10.-22.11.)

Sie wissen genau, was Sie wollen und haben Ihre Entscheidung bereits getroffen.

Einige Menschen in Ihrem Umfeld sind aber noch recht skeptisch und versuchen

Sie umzustimmen. Doch lassen Sie sich nicht beirren, Sie schätzen die Lage

richtig ein und sollten diesen Weg gehen. Es kann nicht viel passieren, außer dass

Sie ein wenig an Zeit und Energie opfern müssen. Das sollte es Ihnen wert sein!

SCHÜTZE (23.11.-21.12.)

Sie üben auf sich selbst so viel Druck aus, dass Sie zu Kurzschlusshandlungen neigen.

Bleiben Sie aber bitte ruhig, denn die Lage hat sich schon wieder entspannt,

auch wenn Sie es noch nicht bemerkt hatten. Verlassen Sie sich nicht länger auf

andere Leute, sondern mehr auf Ihre Intuition. Das ist nicht die erste Aufgabe dieser

Art, deshalb brauchen Sie auch keine Nervosität zu zeigen. Alles läuft bestens!

STEINBOCK (22.12.-20.01.)

AuchwenndiebuntenBildersehrvielSchönesversprechen,schauenSiemehr auf

die Fakten. Relativieren und verarbeiten Sie das, was Ihnen zu Ohren gekommen

ist, denn es könnte wichtig für die nächsten Schritte sein. Poltern Sie nicht gleich

los, wenn es Stress gibt, sondern versuchen mit ruhigen Worten die nächsten

Schritte zu erklären. Damit könnten Sie viel mehr erreichen und alles beenden!

WASSERMANN (21.01.-19.02.)

Ihr Charme ist nur die eine Seite der Medaille, die andere bedeutet harte Arbeit.

Nutzen Sie Ihre Fähigkeit, sich im Falle von zu viel Druck an den eigenen Haaren

aus dieser Situation zu befreien und nach neuen Wegen zu forschen. Sie verfügen

über genügend Energie, die Sie auch anderweitig noch nutzen sollten. Damit

können Sie auch wieder Ihr Selbstbewusstsein aktivieren und neu durchstarten!

FISCHE (20.02.-20.03.)

SiesehnensichnachmehrRuheundeinemfestenBodenunterdenFüßen?Nutzen

Sie eine kleine Auszeit, um neue Kraft zu tanken und über bestimmte Veränderungen

nachzudenken. Verzichten Sie auf Aktivitäten, die mit Lärm und zu viel Menschengetümmel

verbunden sind. Bieten Sie sich selbst und Ihren Gedanken frischeLuft,vielNaturundeinenharmonischenAusgleich.Danngehtesbaldbesser!


Rätselspaß

Samstag, 17. August 2019

spanisches

Reisgericht

musikalischer

Halbton

respektieren,

schätzen

schaffen,

vollbringen

abgeschrägte

Kante

zerbrechlich

Amtsbereiche

müde

längere

Fahrt

übers

Meer

Stadt in

NRW

Vorname

von US-

Filmstar

Gibson

Vorname

Schwarzeneggers

Teledialog

(Kw.)

Blumengebinde

aus

Stein

Figur

der

Quadrille

großes

Raubtier

großes

Meeressäugetier

Moderpflanze

unbeweglich

franz.

Männername

Sprengstoff

(Abk.)

in

Indien:

Rechtloser

spanischer

Ausruf

Forschungseinrichtung

Geburtsort,

Zuhause

hart,

unbeugsam

militärischer

Rang

Musikstücke

anwesend!

franz.

Departementhptst.

soeben

4

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Menschen | Medien

Samstag, 17. August 2019

Für Bücherwürmer

Sally Thorne: „Verliebt

in Mr. Perfect“

Manche Menschen passen so perfekt

zusammen wie Avocado und

Toast – und manche passen so wie

Hund und Katze. Bei Darcy und Tom

ist es dummerweise die zweite Variante.

Nachts arbeitet die unkonventionelle

Darcy in einer zwielichtigen Bikerbar,

tagsüber fotografiert sie sexy

Unterwäsche. Bis zu jener Nacht,

als sie auf ihrer Veranda eine Überraschung

im engen Muscleshirt vorfindet:

ihre Jugendliebe Tom.

Mira Taschenbuch, 412 Seiten

9,99 Euro

Fazit:

Für Couchpotatoes

„Wilsberg: Die fünfte

Gewalt“

Ist die Wahrheit bloß ein Konstrukt?

Die ehemalige Sekretärin einer PR-

Agentur wird ermordet. Wilsberg

(Leonard Lansink) schnüffelt herum

und stößt auf Journalistin Rothenburg

(Sandra Borgmann) und deren

Recherchen über einen windigen

Immobiliendeal um ein Krankenhaus...

Mord und Gemauschel in Münster:

Das ergibt eine ganz akzeptable Krimikost

mit gutem Personal, unter

anderem mit Jan Henrik Stahlberg

(„Fikkefuchs“) als PR-Berater.

Krimi/D2017

mit Leonard Lansink

Samstag, 20.15 Uhr, ZDF

Fazit:

Immer wieder Malle

Ballermann-Unterhaltung: Mia Julia und Co. machen einen Knochenjob

Es ist Urlaubszeit. Viele

Deutsche zieht es an

den Ballermann – und

vor die Bühnen. Was für

die Urlauber Spaß ist,

bedeutet für die Malle-

Stars Schwerstarbeit.

In knappen Shorts und

bauchfrei steht Mia Julia

etwas ratlos auf der

Bühne, gegen das lautstarke

Publikum kommt

sie kaum noch an. Seit Minuten

singt das Partyv

olk im

vollgepackten Kultlokal

Bierkönig auf Mallorca

„Mia Julia Olé! Mia Julia

Olé!“.

Die 32-Jährige hat

wieder alles gegeben,

die Touristen sind

glücklich. Dabei ist es

gerade erst Nachmittag

an der Playa de Palma.

Nur ein paar Tage später

muss Mia Julia schon nach

dem ersten Lied ihre Show abbrechen

– ihre Stimme macht

nicht mehr mit.

„Ich hatte Schmerzen und

das war das Zeichen, ich muss

sofort aufhören damit, so sehr

ich es auch versucht habe und

auch wollte“, schreibt sie

ihren Fans auf Instagram.

„Ich muss meinen Terminplan

überdenken, ich merke,

ich kann nicht immer und alles

machen“, gibt sie offen zu.

Denn die Touristen am Ballermann

monatelang fast pausenlos

zu unterhalten, das ist

nicht nur Spaß, sondern harte

Arbeit. „Ich hab mich schon

gewundert, wie du das aushältst.

. . Kein Mensch schafft

so ein Programm“, kommentiert

ein Fan bei Instagram.

Seit sieben Jahren singt Mia

Julia Brückner, so ihr voller

Party pur: Mia Julia sorgt für ordentlich Stimmung im Bierkönig auf

Mallorca – und das oft schon nachmittags. Foto: dpa

Name,

an

der Playa de

Palma – im Bierkönig

und in der Disco, die so

heißt wie ihre Heimat: Oberbayern.

Früher war sie Friseurin,

später eine Zeit lang Erotikdarstellerin.

Außer einer

Stippvisite im Kirchenchor

hatte sie nie Musik gemacht,

bevor sie am Ballermann anfing.

Ihr Mann Peter kümmert

sich bei den Shows um den

Sound, sie macht mit Songs

wie „Endlich wieder Malle“ die

Stimmung auf der Bühne.

Seit zehn Jahren sind die beiden

verheiratet, ein eingespieltes

Team. Sie reisen von

Auftritt zu Auftritt, zwischendurch

auch nach Luxemburg

und Deutschland, danach zurück

auf die Insel. Bis Ende August

wollte Mia Julia mindestens

einmal am Tag auftreten

– so zumindest sah der Plan

aus. Auch danach geht die Saison

noch weiter.

Von Montag bis Freitag auf

Mallorca, am Wochenende in

Deutschland, das sei normal

für die Stars der Playa, sagt Peter

Wackel. Der 42-Jährige ist

in seiner 20. Saison als Sänger

am Ballermann. „An Samstagen

und Sonntagen sind die

Läden hier sowieso

voll, da

braucht man keine großen

Namen auf der Bühne.“ Also

düsen die Schlagersänger

dann kurz in die Heimat.

Wer die echten Stars live am

Ballermann sehen will, also

Jürgen Drews und Mickie

Krause, oder eben Mia Julia

und Peter Wackel, der muss

unter der Woche in die Partytempel

kommen. Der Eintritt

im Bierkönig oder im Megapark

ist dabei frei. (dpa)

RÄTSEL und DENKSPORT

EEFGI

NRRRU

AEE

GNR

BBEU

EEG

LNS

ADR

LOOS

ADEEI

MNOTW

ATU

AAG

NRS

AHK

EEE

GIL

Getöse,

Klamauk

Produzent,

Hersteller

Tagesabschnitt

AAB

GIR

ein

Kapitalverbrechen

AAI

MNU

Roman

von Sir

Walter

Scott

westl.

Weltmacht

(Abk.)

BEE

RRW

Krankenbahre

AIILS

Zeitalter

Segeltau

ADRSS

Hühnerprodukt

wortkarg

ELMS

Gestell

zum

Rösten

völliger

Vermögensverlust

lateinisch:

Kunst

AR

herankommen

ANO

obendrein,

noch

dazu

ES

legeres

Grußwort

EHU

EIN

Krach

spitzzüngig

reden

Kosename

e. span.

Königin

Börsenaufgeld

1 2 3 4 5 6

J

B

2 0 3 4 8 2 5 1

4 0 7 9 7 5 0 4

6 1 0 1 4 5 7 5 5

Z

X

W

C

F

E

B

L

F

N

D

S

Q

D

K

F

Z

H

Q

T

Z

P

Q

I

N

E

E

L

E

G

I

E

E

R

W

E

R

B

E

O

H

E

U

R

K

H

A

T

T

A

N

S

G

A

R

D

A

R

S

S

T

A

U

E

S

G

I

K

V

W

E

I

D

E

M

O

N

A

T

S

E

L

M

R

G

P

A

H

G

O

S

L

O

M

A

I

N

A

U

A

A N

L

R E

M

H E

I

N

A

O

R

B

A

R

D

D

I

E

N

G

E

L

S

A

R E

G

R E

K

S T

A

A

I

R

B

A

G

G

E

R

A

S

A

B

U

B

E

D E

L

S T

U

G E

R

N

R

E

A

G

E

N

KAMMER

LÖSUNGEN

P

I

L

I

A

S

A

Z

E

R

F

R

I

E

R

U

N

G

H

I

I

O

T

E

R

E

T

E

Dienststelle

einer

Behörde

Atelier

Getreidesorte

Unbeweglichkeit

Hochzeit

Soldat

in der

Ausbildung

Neufassung

altgriechische

Orakelstätte

Büchergestelle

Beigefügtes

P

I

K

A

N

T

Q

K

C

T

Z

P

H

Q

O

Z

E

F

N

A

T

I

O

N

S

E

J

M

H

A

B

G

O

T

T

K

D

R

O

Q

R

P

R

O

P

O

P

E

P

E

T

R

U

S

M

U

R

S

U

D

N

N

E

N

C

L

A

F

I

I

T

L

B

E

S

O

A

E

C

C

F

N

S

W

P

C

U

I

Z

X

H

I

R

S

C

H

H

T

B

J

B

S

T

O

R

C

H

H

ABGOTT

BORIS

CITE

GOTT

HIRSCH

INCH

KNARRE

KOJOTE

LAIB

MACHT

NATION

NEHRU

PETRUS

PIKANT

POPE

PUNSCH

PUTSCH

REEP

RENE

RUIN

SCOUT

SEJM

STORCH


Anzeigensonderveröffentlichung

Schützenfest in Hoetmar

Ein ganzes Dorf feiert

In Hoetmar naht das Schützen- und Heimatfest

DAMMANN

ERDARBEITEN

GmbH & Co. KG

Abbrucharbeiten Baustoffhandel Containerdienst

Galabau Pflasterarbeiten Tiefbau Tiefladertransporte

Borsigstraße 9 · 48324 Sendenhorst

M (0171) 3836125 · T (02526) 9394717 dammann-erdarbeiten.de

Tel. +49(0) 25857480

Fax +49(0) 25851274

mobil +49(0) 177172295 54

info@malermeister-witte.de

Immer da, immer nah.

Bei uns ist jeder Kunde König. Viel Spaß beim Schützenfest.

Ihre Provinzial Geschäftsstelle

Nölker & Saadeh OHG

Dreesstr. 2, 48231 Freckenhorst

Tel. 02581/5168, Fax 02581/633550

noelker-saadeh@provinzial.de

Malerfachbetrieb GmbH & Co. KG

Ahlener Straße 39–41

48231 Warendorf-Hoetmar

www.malermeister-witte.de

Dechant-Wessing-Str. 16 ,

48231 Hoetmar

Tel. 02585/424, Fax 02585/940060

noelker-saadeh@provinzial.de

Wir begrüßen alle Schützen

mit einem schallenden HORRIDO!

HeinrichThüsing GmbH & Co. KG

Elektro-, Sanitär und Heizungsinstallation

Sendenhorster Straße 11 · Warendorf-Hoe mar

Telefon (0 2585) 7694 · info@thuesing-hoet ar.de

ERLEBEN SIE

MASSEY FERGUSON

WIR WÜNSCHEN SCHÖNE SCHÜTZENFESTTA

UND „GUT SCHUSS“!

Mit einem kräftigen

Horrido wird auch in

diesem Jahr zum Schützen-

und Heimatfest in

Hoetmar eingeladen. Es

steigt am Samstag und

Sonntag (24. und 25.

August).

Von Karina Linnemann

Alle Schützen treten

am Samstag (24.

August) um 13.30

Uhr an der De-

chant-Wessing-

Straße/Corner an, um von

dort aus in einem großen Festumzug

über die Linden- und

Raiffeisenstraße bis zum

Dorfbrunnen zu marschieren.

Den hölzernen Vogel und die

Fahnen holen sie aus der Gastwirtschaft

Nordhoff ab. Von

dort aus begeben sie sich dann

im Gleichschritt zum Festplatz.

Nach der Proklamation des

Kaisers beginnt auch schon

das spannende Wetteifern um

die Königswürde. Außerdem

findet ein Preisschießen statt,

zu dem auch Jugendliche zwischen

14 und 17 Jahren eingeladen

sind. Lediglich eine Einverständniserklärung

Erziehungsberechtigten

sollten sie vorlegen

können.

Auch die Kleinsten

kommen auf ihre

Kosten. Bei der

Kinderbelustigung

stehen unter

der

Blicken auf ein unvergessliches Jahr zurück: (v. l.) Maria und Heinz-Theo Stauvermann, Inge und Ludger

Werdelhoff, das Kaiserpaar Karin und Alfons Krummacher, Monika und Ludger Osthues sowie Beate

und Alfred Sickmann. Fotos: Stephan Ohlmeier

anderem eine

Knaxburg und eine

Rutschbahn bereit.

Schon um 17.30 Uhr

heißt es dann: Abmarsch

zum großen

Zapfenstreich und zur

Kranzniederlegung am Lambertusplatz.

Von dort aus geht

es über die Ahlener Straße, die

Gysenbergstraße und die Sendenhorster

Straße wieder zurück

zum Festplatz, wo ab 20

Uhr der große Festball mit der

Band „Butta bei de Fische“

stattfindet. Außerdem hat die

Damengarde eine ganz besondere

Tanzeinlage vorbereitet.

Der Schützenfestsonntag beginnt

bereits um 5 Uhr mit

dem Weckruf durch den Spielmannszug

Sendenhorst. Um 9

Uhr steht das Hochamt im

Festzelt an. Die musikalische

Gestaltung übernimmt das

Jagdhornbläserkorps des Hegerings

Warendorf-Freckenhorst-Hoetmar.

Nach dem

Hochamt sind alle Schützen

und Gäste zum Frühschoppen

im Festzelt eingeladen – der

passende Rahmen für die

ver-

Ehrungen

dienter

Mitglieder. Zudem gibt es eine

große Tombola und die musikalische

Begleitung des Gebrasa

Blasorchesters Sassenberg.

Alle Schützenformationen

treten um 13.30 Uhr auf der Dechant-Wessing-Straße/Corner

an, um das Kaiserpaar zu

begrüßen. In einem großen

Festumzug geht es dann wieder

zum Festplatz, wo Hampelmann-

und Preisschießen

stattfinden. Im Anschluss

darf sich die Jungschützenkompanie

beim Vogelschießen

messen. Die Kinderbelustigung

auf dem Rasenplatz beginnt

um 15 Uhr. Die Preisverleihung

an die jugendlichen

Schützen ist für 16.30 Uhr vorgesehen.

Die feierliche Krönung des

neuen Königspaares können

alle Interessierten um 17 Uhr

verfolgen. Außerdem zeichnet

der Zeremonienmeister noch

den Hampelmann- und Jungschützenkönig

aus. Musik

und Fahnenschlag sorgen

währenddessen für gute

Unterhaltung. Das Hoetmarer

Schützen- und Heimatfest

nimmt mit dem Königsball

im Festzelt sein Ende. Bis spät

in die Nacht darf zur Musik

der Band „Splash“ gefeiert

werden.

In einer Kutsche können alle körperlich eingeschränkten Schützen

n nF mz g n teilnehmen.

Info

Highlights des

Schützenfests

ist eine weltweite Marke von AGCO.


Perfekte Allrounder

Die zweite Kompanie unter dem Kommando von Norbert „Nudel“

Thüsing.

Samstag, 24. August:

13.30 Uhr: Antreten der Schützen

an der Dechant-Wessing-

Straße mit dem Ziel Festplatz

17.30 Uhr: Abmarsch zum Großen

Zapfenstreich und Kranzniederlegung

am Lambertusplatz

20 Uhr: Großer Festball

Sonntag, 24. August:

5 Uhr: Weckruf

9 Uhr: Hochamt im Festzelt, anschließend

Frühschoppen

13.30 Uhr: Antreten der Schützenformationen

an der Dechant-

Wessing-Straße, anschließend

Schießwettbewerbe auf dem

Festplatz

17 Uhr: Krönung, anschließend

Abendausklang mit dem Festball

Weitere Magazine dieses Users