lengericherwochenblatt-lengerich_17-08-2019

hallomuenster

Foto: dpa/Adler

EXTRA

17. August 2019 | www.ag-muensterland.de | kostenlos

Farben

nutzen

Problemzonen muss

niemand sehen I Rückseite

Unsere

AKTUELLEN ANGEBOTE

finden Sie in Teilausgaben des

beiliegenden Wochen-Prospekts!


Foto: djd-mk/ültje GmbH

SC 2 Lecker-Schmecker

Samstag, 17.August 2019

Fruchtig-süßes Gebäck

Aprikosen-Erdnuss-

Quarkküchlein

n


RÄTSEL und DENKSPORT

1 2 3 4 5 6

EEFGI

NRRRU

Produzent,

Hersteller

Krankenbahre

wortkarg

völliger

Vermögensverlust

Kosename

e. span.

Königin

AEE

GNR

Tagesabschnitt

AIILS

lateinisch:

Kunst

Krach

Börsenaufgeld

Zeitalter

AR

BBEU

AAB

GIR

EEG

LNS

herankommen

ein

Kapitalverbrechen

ANO

ADR

Getöse,

Klamauk

AAI

MNU

Dienststelle

einer

Behörde

Segeltau

obendrein,

noch

dazu

spitzzüngig

reden

LOOS

Roman

von Sir

Walter

Scott

ELMS

ADEEI

MNOTW

westl.

Weltmacht

(Abk.)

Gestell

zum

Rösten

ES

ATU

ADRSS

AAG

NRS

legeres

Grußwort

AHK

Hühnerprodukt

EHU

EEE

GIL

BEE

RRW

EIN

ABGOTT

BORIS

CITE

GOTT

HIRSCH

INCH

KNARRE

KOJOTE

LAIB

MACHT

NATION

NEHRU

PETRUS

PIKANT

POPE

PUNSCH

PUTSCH

REEP

RENE

RUIN

SCOUT

SEJM

STORCH

P

I

K

A

N

T

Q

K

C

T

Z

P

H

Q

O

Z

E

F

N

A

T

I

O

N

S

E

J

M

H

A

B

G

O

T

T

K

D

R

O

Q

R

P

R

O

P

O

P

E

P

E

T

R

U

S

M

U

R

S

U

D

N

N

E

N

C

L

A

F

I

I

T

L

B

E

S

O

A

E

C

C

F

N

S

W

P

C

U

I

Z

X

H

I

R

S

C

H

H

T

B

J

B

S

T

O

R

C

H

H

Getreidesorte

Unbeweglichkeit

Hochzeit

Atelier

Soldat

in der

Ausbildung

Neufassung

altgriechische

Orakelstätte

Büchergestelle

Beigefügtes

Q

T

Z

P

H

Q

Z

F

K

D

Q

S

D

N

F

L

B

E

C

F

W

Z

X

J

B

E

T

R

E

E

R

F

R

I

E

R

U

N

G

Z

A

I

L

I

A

S

R

E

A

G

E

N

N

B

U

B

E

S

A

R

A

G

E

A

I

R

B

A

G

E

N

G

E

L

S

D

I

A

R

D

R

B

N

A

O

M

A

I

N

A

U

O

S

L

O

G

H

A

P

R

G

S

E

L

M

W

E

I

D

E

M

O

N

A

T

K

V

I

G

E

S

T

A

U

D

A

R

S

S

A

N

S

G

A

R

T

T

K

H

A

R

H

E

U

E

O

E

R

W

E

R

B

E

L

E

G

I

E

I

N

E

KAMMER

G

E

R

T

E

S

T

U

I

O

D

E

L

P

H

I

S

T

A

R

E

K

R

E

G

A

H

E

I

R

E

M

A

N

L

A

6 1 0 1 4 5 7 5 5

4 0 7 9 7 5 0 4

2 0 3 4 8 2 5 1

LÖSUNGEN


LP 4 LENGERICHER WOCHENBLATT Extra Samstag, 17.August 2019

Angesagt: Weite, fließende Stoffe

Modetrends für Frauen mit dünneren oder kräftigeren Oberarmen

rauen mit kräftigeren

FOberarmen wollen diese

im Sommer nicht unbedingt

zeigen. Und auch

Oberarme, die besonders

dünn sind oder wo die Haut

sehr schlaff ist und hängt,

will nicht jeder präsentieren.

Doch durch die Wahl

der richtigen Ärmellänge

und des passenden Schnitts

des Oberteils können Frauen

Problemzonen vorteilhaft

kaschieren. Silke Gerloff,

Stilberaterin aus Offenbach,

gibt fünf Tipps dazu:

Unterarme betonen:

Volant- und Trompetenärmel

werden unten weiter

und ziehen so die Blicke auf

den Unterarm. „Der obere

Armteil wirkt dadurch

schmaler“, erklärt Gerloff.

Dies ist vorteilhafter bei

kräftigeren Oberarmen. Das

gilt auch für lange Ärmel mit

einem gebauschten Bund

als Abschluss. Fledermaus-

Ärmel umspielen ebenso geschickt

den Oberarm, da sie

NEUE ANGEBOTE ZUM

ALDI PREIS. MEHR

IM BEILIEGENDEN

ALDI MAGAZIN.

Jeden Tag besonders –

einfach ALDI.

DAS

LENGERICHER

ANZEIGENBLATT

LW Impressum

Verlag:

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51 / 6 90 60 00

Fax 02 51 / 6 90 80 80 90

Anzeigenleitung:

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51 / 6 90 60 00

Fax 02 51 / 6 90 80 80 90

verlagsleitung@aschendorff-medien.de

Anzeigenannahme:

Westfälische Nachrichten

Tel. 0 54 81 / 93 78-0

Fax 0 54 81 / 93 78-59

E-Mail:

Anzeigen.len@aschendorff-medien.de

Rathausplatz 12, 49525 Lengerich

Redaktionsleitung:

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51 / 6 90 99 40 50

Fax0251/690807590

Vertrieb:

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51 / 6 90 99 40 50

Druck:

Aschendorff Druckzentrum

GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Das Lengericher Wochenblatt erscheint

in Verbindung mit der Tageszeitung

Westfälische Nachrichten, Lengerich.

Anzeigenpreisliste vom 1. Januar 2018

Für Frauen mit dünnen Armen

sind Oberteile günstig,

die dem oberen Armbereich

Volumen verleihen. Foto: dpa/

Adler

durch den angeschnittenen

Ärmel weit sind. Der aus der

Taille kommende Ärmel

läuft meist erst am Handgelenk

eng zusammen.

Auf Materialien achten:

Wichtig bei kräftigeren

Oberarmen ist, „weite, fließende,

aber nicht zu zarte

Stoffe zu tragen, damit der

Ärmel nicht knalleng anliegt

und jede Bewegung

mitmacht“, empfiehlt Gerloff.

Zudem darf ein kurzer

Ärmel nicht einschneiden.

Meist ist da ein gerader Armabschluss

besser geeignet als

ein diagonaler.

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren

für die Verteilung der Tageszeitung/von Briefen

von Mo – Sa in der Nacht/den frühen Morgenstunden

auf Minijob- und Teilzeitbasis in

LADBERGEN-STADT (Tageszeitung und Briefe)

und LENGERICH (nur Tageszeitung)

Farben nutzen: Farbliche

Akzente kann man gezielt

nutzen, etwa ein rotes

Shirt mit schwarzen Ärmeln

tragen. Ist der Ärmel dunkler

als der Rest der Kleidung,

lenken der Kontrast und die

Farbe den Fokus auf den

Brust- und Bauchbereich.

Auch senkrechte Linien wie

etwa Längsstreifen wirken

optisch streckend.

Oberarme bedecken:

Längere Ärmel können die

obere Armpartie bedecken -

so eigenen sich zum Beispiel

Dreiviertelärmel für Frauen,

die ihren Winkearm kaschieren

wollen. Ob der Ärmel

besser über oder unter dem

Ellbogen endet, sollte man

beim Anprobieren vor dem

Spiegel testen. Endet er oberhalb,

kann dies bei Personen

mit stämmiger Figur unelegant

wirken – als würde jemand

die Ärmel hochkrempeln,

um richtig anzupacken,

erklärt Gerloff. Was natürlich

immer funktioniert,

wenn es die Temperaturen

erlauben: Den Arm mit

einem Blazer oder etwa einer

Strickjacke zu bedecken.

Volumen verleihen:

Wer besonders dünne Arme

hat, sollte den Oberarmen

hingegen zu etwas mehr Fülle

verhelfen. Volumen im

oberen Armbereich verleihen

etwa kurze Flügel- oder

lange Keulenärmel. Auch

Schleifchen im oberen Armbereich

sind geeignet. „Bei

Puffärmeln sollten Frauen

hingegen vorsichtig sein, sie

wirken schnell mädchenhaft“,

warnt Gerloff. (dpa)

Wir freuen uns auf Sie! Telefon (02 51) 6 90-664

nachtlichter@aschendorff.de · www.dienachtlichter.de

Die Aschendorff Logistik sucht zu sofort einen

MITARBEITER (m/w/d,ab18Jahre)

mit eigenem PKW in Voll- oder Teilzeit für die Zustellung

der Tageszeitung an unsere Leser (Briefkastenzustellung)

in wechselnden Bezirken in

LENGERICH, LADBERGEN, LIENEN, TECKLENBURG.

Arbeitszeit: Mo – Sa, im Zeitfenster von ca. 0.00–06.00 Uhr

morgens. Wir freuen uns auf Sie!

Telefon: 0251/690-664 oder E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

Stichwort: Frühdienstkraft Lengerich, Ladbergen, Lienen, Tecklenburg

Längsstreifen strecken den Arm optisch: Die Dreiviertellänge

ist zudem günstig für Frauen mit Winkearm. Foto: dpa/Klingel

Weitere Magazine dieses Users