as 05/19

SteinVerlag

4 Inhalt

ZUM TITELBILD

Bild: © Ammann Group

Lösungen für die Umwelt

Auf gute Nachbarschaft

PRODUCTIVITY PARTNERSHIP FOR A LIFETIME

Ammann-Asphaltmischanlagen sind darauf

ausgelegt, selbst die weltweit strengsten

Umweltauflagen zu erfüllen. Sie reduzieren

Staub-, Geruchs- und Lärmemissionen.

• Hocheffiziente Tuchfilter senken die

Staubemissionen auf unter 10 mg/m 3 .

• Ammann-Asphaltmischanlagen sind mit

Lösungen für eine signifikante Lärmreduzierung

ausgestattet. Damit lässt sich

der Lärmpegel um bis zu 25 dB (A) senken.

• Die Hauptquelle für Geruchsemissionen

sind die Bitumendämpfe. Ammann bietet

unterschiedliche Lösungen, um diese

Dämpfe und den dadurch entstehenden

Geruch zu reduzieren.

Zusätzliche Informationen zu unseren

Produkten und Dienstleistungen finden

Sie unter :

www.ammann.com

32

DAI-Forschung

Die Untersuchungen hatten zum Ziel, die Identität

der bitumenhaltigen Bindemittel eindeutig zu detektieren

und so zu visualisieren, dass eine sichere

Qualitätsüberwachung ermöglicht wird.

Von Prof. Dr.-Ing. Martin Radenberg und

M.Sc. Daniela Breddemann

Fachzeitschrift für Herstellung

und Einbau von Asphalt

Organ von:

www.asphalt.de

Nachrichten der European Asphalt Pavement

Association (E.A.P.A.)

www.EAPA.org

14

Quelle: Pixabay

Bindemittelkonzept

Inspiriert von der Diskussion

über die Dauerhaftigkeit

von Asphaltstraßen,

hat sich Total Bitumen

Deutschland der

Frage gestellt, welchen

unmittelbaren Beitrag ein

Bitumenproduzent zur

Dauerhaftigkeit liefern

kann.

Von Dr. Tobias Hagner

5|2019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine