live in.Stuttgart Herbst 2019

lisflipper2017

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

DAS KOSTENLOSE VERANSTALTUNGSMAGAZIN

Herbst 2019

TURN-WM STUTTGART

Unter dem Motto „Neue Zeichen setzen“ bieten die Turnfestspiele hochkarätige

Wettkämpfe und verwandeln ganz Stuttgart in eine riesige Turnlandschaft

ALICE COOPER Der Urvater des Shock-Rock zieht einmal mehr alle Register

CAROLIN KEKEBUS Urkomisches von Deutschlands erfolgreichster Komikerin

ADIDAS ROCKSTARS Rasantes Sportklettern mit den besten Boulderern der Welt


Theo-autofrei

22. September, 11 bis 18 Uhr

Das große autofreie Fest auf der Theodor-Heuss-Straße

Stuttgart

Wolfram Freitag Grafi k, macfriday.de

www.stuttgart.de/theo-autofrei

www.umweltbundesamt.de

www.mobilitaetswoche.eu

Kostenloser

Nahverkehr

am Aktionstag in

Stuttgart (Zone 1)


editorial

SERVICE

MEHR KONKURRENZ

Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle – bei der Eröffnung eine der modernsten Hallen weltweit – ist immer noch Schauplatz

für tolle Konzerte und internationale Sportevents. Aber die Konkurrenz wächst und so werden in Frankfurt, München

und Heidelberg neue Hallen gebaut. Zudem stehen in Köln, Berlin, Hamburg weitere moderne Großarenen.

Andrea Bocelli, Herbert

Grönemeyer, AnnenMayKantereit,

Elton John, Udo Lindenberg, Mark

Knopfler, Bryan Adams oder Slayer

mit ihrem Abschiedskonzert auf

europäischem Boden – klangvolle

Namen und attraktive Konzerte

durften die Besucher in der Hanns-

Martin-Schleyer-Halle in den vergangenen

Monaten erleben und

alle waren ausverkauft. Nach der

Sommerpause geht es weiter mit

den Turn-Weltmeisterschaften und

einem besonderen Höhepunkt: In

den WM-Tagen erreichen wir einen besonderen Meilenstein

in unserer Geschichte. Wir dürfen dann entweder

den oder die 25-millionste Besucher/in begrüßen.

In Verbindung mit der 2006 eröffneten Porsche-Arena

bildet die Schleyer-Halle europaweit sicher ein besonderes

Hallenduo mit bis zu 230 Veranstaltungen und

jährlich rund einer Million Besucher. Das ist eine

Erfolgsgeschichte und wir befinden uns nach wie vor

auf einem hohen Niveau. Die Basis dafür bilden die

Sport- und Musikevents, hinzu kommen Businessveranstaltungen

von Unternehmen wie Messen, Hauptund

Betriebsversammlungen oder Jubiläen.

So weit, so gut – könnte man sagen. Doch der Veranstaltungsmarkt

ist umkämpft. Zudem werden die Showproduktionen

immer größer und umfangreicher. Das

betrifft insbesondere die räumlichen Voraussetzungen

in der Schleyer-Halle. Natürlich

wurde die Halle im Laufe der Jahrzehnte

immer wieder saniert und

modernisiert – das aber kann die

infrastrukturellen Voraussetzungen

im Hinblick auf Technik und

Modernität im Vergleich zu neuen

Arenen nicht ausgleichen. Ein Problem

ist oftmals die Höhe. Viele

Bands und Musiker orientieren sich

bei ihren Bühnenproduktionen an

den neuen Hallen mit zwei Rängen,

die zumeist 20 Meter Höhe bieten.

Letztlich müssen wir es ganz nüchtern betrachten, dass

die Megastars der Branche wie Adele, Lady Gaga, Taylor

Swift oder ein Ed Sheeran Stuttgart nicht auf ihrem

Tourneeplan führen werden. Das einfach zu akzeptieren,

darf und sollte man aber nicht. Stuttgart und die

Wirtschaftsregion mit ihren rund 3 Millionen Einwohnern

brauchen eine lebendige Eventkultur. Ganz unabhängig

von den aktuellen Diskussionen um die Sanierung

der Oper sollten wir uns auch mit den „populären

Shows“ und den Sportarenen beschäftigen. Denn auch

das gehört zum Image einer Landeshauptstadt.

Ihr

Andreas Kroll ist seit 2005 Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. Von 2001 bis 2004

war er beim Organisationskomitee der FIFA Fußball-WM 2006 für den Bereich Städte und Stadien verantwortlich und von

1998 bis 2001 Geschäftsführer des Volksparkstadions Hamburg.

live in.Stuttgart | Herbst 2019 3


SERVICE

inhalt

11

6

turn-wm stuttgart

Die Landeshauptstadt macht ihrem Ruf, die Turnmetropole Deutschlands zu sein, einmal mehr

alle Ehre – jetzt geht es um Medaillen und die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020.

Foto: Volker Minkus - Agentur Minkusimages

seeed

Die Berliner begeistern mit ihrem Mix

aus Reggae, Dancehall und HipHop.

Foto: Carsten Goke

MUSIK

Álvaro Soler Urlaub vom Alltag 10

Seeed Dickes Ding 11

Little Mix Rekordjagd 12

Iggy Azalea Zuhören! 13

Fettes Brot Nordische Lovestory 14

Die Orsons Neuer Schwung 15

Alice Cooper 50 Jahre Horrorshow 16

Volbeat On Top 17

SDP Oben angekommen 18

Ezhel Kritisch 19

Dermot Kennedy Der nächste Star? 20

Sarah Connor G e r e i ft 21

Die Schlagernacht des Jahres Nonstop Hits 22

Il Divo Ausnahmestimmen 23

SWR1 Hitparade Wer holt die Krone? 24

The World of Hans Zimmer

Klangwelten 26

Nicky Jam Der König des Reggaeton 27

SHOW

Cesar Millan Familienbande 28

Carolin Kebekus

Frontalangriff auf die Lachmuskeln 29

Chippendales Heißes Jubiläum 30

little mix

Die einzig legitimen Nachfolgerinnen

der Spice Girls beehren erstmals Stuttgart.

die orsons

Heimspiel für die Band, die eine gehörige

Portion Ironie in den HipHop bringt.

15

the world of hans zimmer

Die Soundtracks des Meisters – untermalt

mit Filmausschnitten im Großformat.

12

Foto: Boo George

Foto: Monica Menez

26

Foto: Frank Embacher

4 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SERVICE

29

carolin kebekus

Die Grande Dame der deutschen Comedy

sorgt für Lacher in der Porsche-Arena.

Foto: Frank Embacher

34

adidas rockstars

Rasanz, Eleganz und Kraft gleichermaßen zeichnen die Sportlerinnen und Sportler aus, die

beim Bouldern komplizierte Kletterprobleme in kürzester Zeit lösen müssen – ganz ohne Seil.

Foto: Christian Waldegger

SPORT

LIEDERHALLE

Turn-WM Das neue Turn-Märchen 6

ADAC Supercross Freestyle-Spektakel 31

Stuttgart German Masters

Vorfreude auf die Europameister 32

Adidas Rockstars Weltklasse 34

FESTE

Cannstatter Volksfest Neues auf dem Wasen 36

MESSE

Stuttgarter Wissensforum Wissen ist Macht 42

Stuttgarter Münzenmesse Money Money Money43

Kultur & Kongresszentrum Liederhalle

Das komplette Programm 44

SERVICE

Editorial Mehr Konkurrenz3

Backstage Hinter den Kulissen 52

Kalender Da will ich hin! 58

Vorschau Im nächsten Heft 62

Ticketservice62

Impressum62

cannstatter volksfest

Die schönste Zeit des Jahres, die Wasenzeit, steht vor der Tür. Zahlreiche Attraktionen

sowie beste Unterhaltung in den Festzelten laden wieder ein zum Feiern und Genießen .

stuttgarter wissensforum

Die Erfolgsgeheimnisse von Top-Referenten

aus Wirtschaft, Sport und Unterhaltung.

36

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

42

Foto: Bernd Eidenmueller

live in.Stuttgart | Herbst 2019 5


SPORT

turn-wm stuttgart

Foto: Dr Qingwei Chen

6 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SPORT

DAS NEUE

TURN-MÄRCHEN

Rund 100.000 Zuschauer, 650 Volunteers sowie 18 Stunden Live-Übertragung

im Fernsehen könnten erneut dafür sorgen, dass das ganze Land bei der Turn-WM

wie im Jahr 2007 von einmaligen Leistungen und Momenten bewegt wird.

Deutsche Turnerinnen und Turner kämpfen bei der WM

in Stuttgart um Olympiatickets und Medaillen. Bereits

2007 schrieben die Athleten mit dem Adler auf der Brust

bei der Heim-Weltmeisterschaft in Stuttgart ihr ganz

eigenes Märchen. Angetrieben von Tausenden begeisterter

Fans sicherten sich die Männer von Cheftrainer

Andreas Hirsch damals neben dem Olympiaticket für

Peking sensationell Bronze im Mannschaftswettbewerb.

Jahr darauf. Doch es wurde damals noch viel mehr in

Gang gesetzt. Das zuvor eher als angestaubt geltende

Turnen war plötzlich wieder in und Gesprächsthema im

Land. Nun soll sich dieses Hoch wiederholen und man

möchte mit Turnen neue Zeichen setzen.

Bereits zum dritten Mal nach 1989 und 2007 werden

in der Stuttgarter Schleyer-Halle die Titelkämpfe der

» WELCHE NATIONEN KÖNNEN SICH FÜR DIE

OLYMPISCHEN SPIELE IN TOKIO EMPFEHLEN? «

Der Wetzlarer Fabian Hambüchen komplettierte den

Medaillensatz mit einem zweiten Platz im Mehrkampffinale

sowie Gold am Königsgerät Reck. Auch die Frauen

des Deutschen Turner-Bundes (DTB) hatten Grund zum

Jubeln: Unter Teamchefin Ulla Koch qualifizierte sich

erstmals seit 1992 wieder eine Riege für die Spiele im

weltbesten Bewegungsartistinnen und -artisten ausgetragen.

Erneut geht es dabei darum, welche Nationen

sich für die olympischen Entscheidungen im kommenden

Jahr in Tokio empfehlen können. Sowohl bei den

Männern als auch bei den Frauen haben die drei besten

Teams der Weltmeisterschaften im vergangenen Jahr

Fotos: Heiko Potthoff | hp@photo-design.eu

Fotos: Heiko Potthoff | hp@photo-design.eu

live in.Stuttgart | Herbst 2019 7


SPORT

turn-wm stuttgart

in Doha bereits ihre Startplätze sicher. Jeweils neun

sind noch zu vergeben, wobei beide deutschen Mannschaften

den Trip nach Japan buchen sollen.

Für Andreas Hirsch ist „das Turnjahr mit der Heim-WM

ein ganz besonderes. Eine erfolgreiche Weltmeisterschaft

mit der Qualifikation für die Olympischen Spiele

– so lautet die Aufgabe, die 2019 all unsere Bemühungen

prägen wird“. Ulla Koch ergänzt: „Das gesamte

Turn-Team geht diese Aufgabe hochmotiviert und konzentriert

an. Wir wollen diese Chance nutzen und uns

sowie das Turnen positiv im ganzen Land präsentieren“.

Auch in den Einzelentscheidungen wollen die Gastgeber

eine Rolle spielen. Dass sie das können, haben

Foto: Dr Qingwei Chen Foto: Volker Minkus - Agentur Minkusimages

einige von ihnen in der Vergangenheit eindrucksvoll

bewiesen: So gewann die Stuttgarterin Elisabeth Seitz

bei der WM in Katar Bronze am Stufenbarren. Die

Chemnitzerin Pauline Schäfer und Tabea Alt aus Ludwigsburg

beeindruckten bei der WM 2017 mit Gold

bzw. Bronze am Schwebebalken, und die ebenfalls in

Sachsen trainierende Sophie Scheder wurde 2016 an

den Holmen Olympiadritte in Rio de Janeiro. Bei den

Männern glänzte der Unterhachinger Marcel Nguyen

» DIE KONKURRENZ IST HART «

2012 in London mit zweimal Silber. Clubkollege Lukas

Dauser erkämpfte sich die gleiche Medaillenfarbe bei

den Europameisterschaften 2017 im rumänischen Cluj

am Barren. Hambüchen hat seine eigene herausragende

Karriere zwar nach seinem Reck-Triumph in Rio beendet,

wird jedoch als WM-Botschafter seinen früheren

Kollegen zur Seite stehen. Für die ist Konkurrenz allerdings

hart. Knapp 600 Turnerinnen und Turner aus 92

Nationen haben für die WM gemeldet. Das ist Rekord

und gab es bei einer WM bisher noch nicht.

Die Liste der Stars führt bei den Frauen die sprunggewaltige

Amerikanerin Simone Biles an, die seit

sechs Jahren die internationale Szene wie keine andere

dominiert und neben vier olympischen Goldmedaillen

bereits 14 WM-Titel auf ihrem Konto hat. Bei den

Männern sind nach langen Siegesserien asiatischer

Turner zuletzt die Russen um Mehrkampfweltmeister

Artur Dalalojan wiedererstarkt. Doch die Entwicklung

im Turnen zeigt, dass mittlerweile hochtalentierte

Foto: Dr Qingwei Chen

8 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SPORT

STUTTGART-LIVE.DE

tickets 0711.22 12 35

EVENTS & TERMINE

Unter dem Motto „Neue Zeichen setzen“ finden

rund um die Turn-WM zahlreiche Events statt.

Nachfolgend eine kleine Übersicht, ausführliche

Informationen sowie Tickets gibt es unter

stuttgart2019.de:

03. - 07. Oktober | Theaterhaus

Turnshow Salto Mondiale

03. - 13. Oktober | Schleyer-Halle

Kinder-Bewegungswelt

Anmeldung erforderlich

07. Oktober

Schulaktionstag

04. - 06. Oktober

Jugend Camp

11. & 12. Oktober | Schlossplatz

City Event

Gymnastics Warrior Stuttgart2019

Parcour-Wettkampf

Salto Station

Sonja-Merz-Zelt | Cannstatter Wasen

Home of Gymnastics

03.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

07.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LKA LONGHORN

11.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART IM WIZEMANN

17.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LKA LONGHORN

06.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LKA LONGHORN

08.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART IM WIZEMANN

14.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LKA LONGHORN

19.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

Bewegungskünstler aus den unterschiedlichsten Ländern

in der Spitze dabei sind. Spektakuläre Schwünge

und Sprünge sind also vorprogrammiert, wenn es um

die insgesamt 14 Titel geht. Doch nicht nur in der Arena

soll geturnt werden. Die ganze Stadt wird in Bewegung

gebracht. Rund um den Schlossplatz wird es zahlreiche

Aktionen geben, darunter die, 5.000 Schüler gleichzeitig

einen Salto turnen zu lassen. Im Theaterhaus ist

unter dem Titel „Salto Mondiale“ eine Show mit Tanz

und Akrobatik geplant, und auch sonst lassen sich die

Organisatoren einiges einfallen, um zu zeigen, dass

Turnen modern und vielseitig ist.

21.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

28.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART SCHLEYER-HALLE

26.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

03.12.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

TURN-WM STUTTGART 2019

World Championships Artistic Gymnastics

04. - 13. Oktober 2019

Schleyer-Halle

stuttgart2019.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

27.12.2019 16:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

27.12.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

17.01.2020 20:00 UHR

live in.Stuttgart 18.01.2020 | Herbst 20:002019 UHR 9

STUTTGART PORSCHE-ARENA STUTTGART SCHLEYER-HALLE


MUSIK

álvaro soler

Foto: © Ben Wolf

URLAUB

VOM ALLTAG

Mitreißende Rhythmen, Leichtigkeit und Freiheit: Álvaro Soler präsentiert

seinen Mix aus gefühlvollem Songwriting und Ohrwurmgaranten.

Es wäre zu einfach, Álvaro Soler

mit Hits wie „La Cintura“, „Loca“

oder „Sofia“ in die Schublade des

Sommerhit-Lieferanten zu stecken.

Denn der Deutsch-Spanier hat weitaus

mehr zu bieten. Seine musikalische

Bandbreite hat er auch seiner

ereignisreichen Jugend zu verdanken.

Als Sohn einer spanischen

Mutter und eines deutschen Vaters

lebt er zunächst in Barcelona, bevor

es für die Familie nach Tokio geht.

Dort besucht er eine deutsche

Schule und entdeckt seine Liebe

zur Musik. 2015 zieht er nach Berlin

und nimmt sein Debütalbum

„Eterno Agosto“ auf, das es in die

Top-5 der deutschen Albumcharts

schafft. Auch international wird

man auf den multilingualen Musiker

aufmerksam. Es folgen unter

anderem drei „Latin American

Music Award“-Nominierungen und

Auftritte mit Jennifer Lopez und

Phil Collins. In Deutschland war

er zuletzt im Erfolgsformat „Sing

meinen Song – das Tauschkonzert“

zu sehen, bevor im Mai die um drei

Songs erweiterte Re-Edition seines

zweiten Erfolgsalbums „Mar

de Colores“ erschien: Ein musikalischer

Cocktail aus ansteckender

Spiel- und Lebensfreude und ein

Plädoyer für das Leben im Moment.

Álvaro Soler erzählt Geschichten

aus verschiedenen Kulturen und

lädt zum Innehalten, aber auch

zum Feiern ein. Dass man das

Leben mit Humor leichter nimmt,

beweist auch seine Hit-Single

„La Cintura“ (die Hüfte), in der er

seine eigenen mangelnden Fähigkeiten

als Tänzer besingt. Mit der

Mischung aus positiven Vibes und

gefühlvollen Balladen ist ein Konzert

von Álvaro Soler wie Urlaub

vom Alltag. Die einzige „Pflicht“:

Spaß haben!

JWN

ÁLVARO SOLER

Mar de Colores European Tour

17. September 2019

Porsche-Arena

www.alvarosoler.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

10 live in.Stuttgart | Herbst 2019


DieWeihnachtsbäckerei_2019_Kochmädchen_A1_Blanco.indd 1 07.11.18 17:02

Die

seeed

MUSIK

DICKES

DING

Nach einer mehrjährigen Pause lassen

es die Berliner Dancehall-Caballeros

Seeed jetzt wieder krachen.

www.musiccircus.de

Mo. 4.11.19 | Schleyer-Halle Stuttgart

musiccircus.stuttgart

Do. 12.12.19 | Schleyer-Halle Stuttgart

mit ALAN PARSONS,

AL McKAY’s EARTH, WIND & FIRE EXPERIENCE,

ERIC BAZILIAN & ROB HYMAN of the HOOTERS,

LESLIE CLIO, JOHN MILES, NATALIE CHOQUETTE,

ANTWERP PHILHARMONIC ORCHESTRA

Chor FINE FLEUR, unter der Leitung von

ALEXANDRA ARRIECHE

Fr. 8.11.19 | Porsche-Arena Stuttgart

Dancehall, Reggae, Ska, HipHop, Dub – Seeed lassen

sich nur schwer auf ein Genre reduzieren, was sie einzigartig

und zu einer unverzichtbaren Institution in

der deutschen Musiklandschaft zwischen Mainstream

und Szenekult macht. Das Dancehall-Kollektiv um die

Frontmänner Peter Fox, Frank A. Dellé und dem 2018

verstorbenen Demba Nabé hat in den vergangenen

20 Jahren mit ihrem ganz eigenen Sound und einer

unglaublich verrückten Live-Show von Berlin aus

die gesamte Republik, aber auch das restliche Europa

und Südamerika erobert. Nachdem die Berliner 2012

mit „Seeed“ ihr viertes und erfolgreichstes Album der

Bandgeschichte veröffentlichten, legten sie ab 2016

eine Pause ein – um ihren Fans jetzt mit dem neuen

Album „Bam Bam“ und einer Tour erst recht wieder

ihre funky Rhythmen um die Ohren zu hauen. LIS

A SYMPHONIC CELEBRATION

Mo. 25.11.19 | Palladium Theater

im SI-Centrum

ZUM ERSTEN MAL

AUF TOUR

CURATED BY

HANS ZIMMER

THE OFFICIAL TRIBUTE

MIT DEN ORIGINALSPRECHERN!

SASCHA DRAEGER, TOBIAS DIAKOW, MANOU LUBOWSKI, RHEA HARDER

Mi. 27.11.19 | Wagenhallen Stuttgart

Mo. 25.11.19 | Porsche-Arena Stuttgart

Sa. 30.11.19 | Wagenhallen Stuttgart

SEEED

Live 2019

18. Oktober 2019

Schleyer-Halle

www.seeed.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Mittwoch 27. November 2019 20.00 Uhr

STUTTGART WAGENHALLEN

+ Gäste:

KAIZAA

So. 1.12.19 | Fellbach Schwabenlandhalle Do. 5.12.19 | Porsche-Arena Stuttgart

Das Musical für die ganze Familie

Das Musical für die ganze Familie

Mit den Lieder n von

Mi

Rolf Zuckowski

+ special guest

Foto: Carsten Göke

Mi. 11.12.19 | Im Wizemann Stuttgart

Illustration: Julia Ginsbach

Do. 23.1.20 | Liederhalle Stuttgart

The world’s most spectacular

Queen Tribute Show

feat.

Marc Martel

Vorverkauf an der Konzertkasse im Saturn Stuttgart, live in.Stuttgart Königsbau-Passagen | Herbst sowie 2019 an allen bekannten 11

Vorverkaufsstellen und bei Music Circus Concertbüro · Kartentelefon 0711 221105


MUSIK

little mix

REKORDJAGD

Eine Hysterie wie diese hat es in England seit den legendären Spice Girls nicht

mehr gegeben – deren Erbe hat die Girlband Little Mix längst angetreten.

Ihre Gründung haben Little Mix einem Zufall zu verdanken:

2011 wollen Jesy Nelson, Jade Thirlwall, Perrie

Edwards und Leigh-Anne Pinnock ihr Können bei der

Talentshow „The X Factor“ unter Beweis stellen – als

Solokünstlerinnen wohlgemerkt und nicht als Band.

Nachdem alle vier im Laufe der Sendung ausscheiden,

erhalten sie die Chance, sich erneut zu beweisen... diesmal

als Gruppe. Little Mix sind geboren und schreiben in

der Folge eine kaum vorstellbare Erfolgsgeschichte: Sie

gewinnen „The X Factor“ als erste Girlband überhaupt,

ihre Singlepremiere „Cannonball“ erobert direkt die

Spitze der britischen Charts und ihr Debütalbum „DNA“

LITTLE MIX

The LM5 Tour

21. & 22. September 2019

Porsche-Arena

www.little-mix.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

erreicht Platinstatus. Seitdem hat das Quartett mehr als

45 Millionen Alben verkauft, vier Nummer-1-Hits im

Vereinigten Königreich platziert und mit neun Singles

Platinstatus erlangt, womit Little Mix den Rekord der

Spice Girls einstellen. Das 2016 erschienene „Glory Days“

ist sogar das erfolgreichste Album einer weiblichen Band

in diesem Jahrtausend.

Für ihr fünftes Album „LM5“ verpflichtete die Band eine

ganze Reihe illusterer Songschreiber, Produzenten und

Gäste wie Ed Sheeran, Timbaland, Camille Purcell oder

Nicki Minaj. Doch auch live sind Little Mix ein Phänomen,

dem selbst die größten Arenen ihrer Heimat zu

klein sind. So bespielt das Quartett auf seiner aktuellen

Konzertreise gleich fünfmal die Londoner O2 Arena.

Auch hierzulande haben die vier Damen längst eine riesige

Fangemeinde: Ihr allererstes Gastspiel in Stuttgart

war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Ein Glück,

dass Little Mix kurzerhand am 22. September noch

einen Zusatztermin eingeschoben haben.

AW

Foto: Boo George

12 live in.Stuttgart | Herbst 2019


iggy azalea

MUSIK

C 2 CONCERTS

TICKETS.C2CONCERTS.DE | 0711-84 96 16 72

ODER BEI ALLEN VORVERKAUFSSTELLEN

29.10.19

20 Uhr

THEATERHAUS

STUTTGART

30.11.-

15.12.19

SPARDAWELT EVENTCENTER

STUTTGART

Foto: Max Abadian

ZUHÖREN!

Die „Listen Up!“-Music Series bringt

Frauen ins Rampenlicht. Rap-Queen

Iggy Azaela macht den Anfang.

05.12.19

20 Uhr

SCALA

LUDWIGSBURG

14.12.19

17 Uhr

FRIEDENSKIRCHE

LUDWIGSBURG

Alle reden immer nur davon, dass man die Frauen in der

Musikindustrie sichtbarer machen müsste. Die „Listen

Up!“-Music Series nimmt die Sache jetzt einfach selbst

in die Hand und launcht mit der australischen Rap-

Queen Iggy Azaela den Beginn des Pop-Matriarchats:

Nur zwei Konzerte spielt Azalea in Deutschland, eines

davon in der Stuttgarter Schleyer-Halle. Viermal für

den Grammy nominiert, mehrfach mit Platin ausgezeichnet,

fast drei Milliarden Klicks auf ihrem offiziellen

YouTube-Channel: Iggy Azalea ist das beste Beispiel

für die weibliche Überlegenheit in der Popmusik. Diese

wird bei „Listen Up!“ gefeiert – und zwar so, wie man

es von dem bad girl aus Down Under gewohnt ist. Mit

ihrem neuen Album „In My Defense“, einem düsteren

Trap-Trip, und einer spektakulären Bühnenshow wird

sie dieses neue Großereignis der Popmusik eröffnen –

und damit die Bühne bereiten für die Kolleginnen, die

bei „Listen Up!“ nachfolgen werden. Fest steht nur: Dieses

Niveau zu halten, wird nicht leicht.

SB

14.12.19

20 Uhr

20.12.19

18 Uhr

PORSCHE-ARENA

STUTTGART

IM WIZEMANN

STUTTGART

05.01.20

15 Uhr

LIEDERHALLE

STUTTGART

IGGY AZALEA

Listen Up! - Music Series

14. September 2019

Schleyer-Halle

iggyazalea.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

05.01.20

19 Uhr

LIEDERHALLE

STUTTGART

live in.Stuttgart 24.03.20 |

PORSCHE-ARENA

Herbst 2019 13

19.30 Uhr STUTTGART


MUSIK

fettes brot

NORDISCHE LOVESTORY

Fettes Brot ist eine Institution im deutschen HipHop. Seit mehr als 25 Jahren mischt

die Hamburger Crew die Charts auf. Gerade erschien ihr neuntes Album „Lovestory“,

mit dem die Hamburger wieder auf den Konzertbühnen aufschlagen.

Wer nicht mindestens zwei Zeilen

von „Nordisch by Nature“, „Jein“,

„Schwule Mädchen“ oder „Emanuela“

– also den größten Hits

von Fettes Brot – mitpfeifen kann,

muss jahrelang ohne Radio, Fernseher

oder Party und damit quasi

hinter dem Mond gelebt haben.

Mit der Veröffentlichung von

mittlerweile neun Alben, 28 Singles

und Videos sowie unzähligen

Kopfständen auf Konzertbühnen

haben sich König Boris, Björn

Beton und Doc Renz in den Hip-

Hop-Olymp katapultiert.

Doch die Brote in eine simple

Schublade zu stecken, ist durch

ihren bunten Genre-Mix und dem

einzigartigen Sound von HipHop

über Funk bis zu Elektro nicht so

leicht möglich. Politik gehört zu

ihren Songs genauso wie Provokation,

Witz und Wortspiele. Wichtig

ist ihnen eine Botschaft, allerdings

ohne die Moralkeule zu schwingen.

Welche deutsche Rap-Kombo

hat es sonst geschafft, Protestsongs

über Homophobie und Frauenfeindlichkeit

(„Schwule Mädchen“)

in die Top-10 zu tragen und

missbilligt offen fehlende Empathie

bei Meldungen von Massenflucht

und Mordanschlägen („An

Tagen wie diesen“)?

Auch auf ihrem neunten Album

findet das legendäre Trio wieder

klare Worte. Es geht um Netz-Narzissten,

Tinder-Trophäen-Sammler,

KI-Verliebte und die Zerrissenheit

eines Menschen, dessen Partner

plötzlich politisch nach rechts

driftet. „Lovestory“ heißt die Platte

folgerichtig. Musikalisch knüpft sie

an den Sound früherer Alben an –

mit etwas weniger HipHop, mehr

Funk und Disco und einer Live-

Band. Damit bringen sie im Oktober

sicherlich die Porsche-Arena

zum kochen – und das Publikum

garantiert dazu, sich die schönsten

Löcher in die Buxen zu reißen. LIS

Foto: Jens Herrndorff

FETTES BROT

Lovestory

21. Oktober 2019

Porsche-Arena

fettesbrot.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

14 live in.Stuttgart | Herbst 2019


die orsons

MUSIK

NEUER SCHWUNG

Schon klar, warum die Orsons satte viereinhalb Jahre für „Orsons Island“ gebraucht

haben: Das Album ist eine dadaistische Schönheit aus Worten, Samples und Irrsinn.

Im Oktober steht ihr bisher größtes Stuttgart-Heimspiel auf dem Programm.

Foto: Monica Menez

Machen wir es kurz: Das neue Opus „Orsons Island“

ist ein vierteiliges Meisterwerk, das konkurrenzlos

über dem deutschen Rap thront. Stuttgart hat sein

neues Rap-Wunder. Ein auf verschlungenen Pfaden zur

Erleuchtung führendes Werk, das voller Sprachschönheit

und Sprachirrsinn steckt. Mal ganz zu schweigen

von der Produktion, von den Sounds, von den Samples,

von der kolossalen Qualität des Songwritings. Zweifellos:

Dem von Autotune und Belanglosigkeit gequälten

Deutschrap tut „Orsons Island“ so gut wie dem Verdurstenden

eine Flasche Spezi.

„Wir haben uns geöffnet und zusammen an den Songs

gearbeitet“, erzählt Bartek Nikodemski. Klingt fast zu

harmonisch – für eine Band, die sich kürzlich noch

auflösen wollte. „Das sagen wir ja nach jedem Album“,

schmunzelt er. „Das ist mit den vier Leuten jedes Mal so

ein Krampf, dass wir danach alle erst mal keinen Bock

mehr haben.“ Verrückt eigentlich. „Orsons Island“

ist ein echtes Kunstwerk geworden, ein Album, das

komplett gehört werden muss. Noch so ein Gegenpol

zu den ganzen Rappern, die nur noch einzelne Songs

veröffentlichen. „Wir wollten einfach nur ein Album

machen, das uns gefällt“, wiegelt Bartek ab. „Unser

letztes Album kam 2015 raus, da war Facebook noch ein

Riesending und Spotify gerade erst im Kommen. Ich

weiß also gar nicht, wo wir stehen.“ Na: Platz neun in

den Charts zeigt ja schon mal, dass das ziemlich weit

oben ist. Und die Porsche-Arena wird eh voll, wenn die

Orsons anrollen. Aus gutem Grund.

SB

DIE ORSONS

Tour 2019

26. Oktober 2019

Porsche-Arena

dieorsons.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2019 15


MUSIK

alice cooper

50 JAHRE HORRORSHOW

Der Erfinder des Shock-Rock kommt wieder nach Stuttgart: Seinen

runden Bühnengeburtstag feiert der unvergleichliche Alice Cooper in der

Porsche-Arena standesgemäß: mit einem großen bisschen Horrorshow!

Foto: Rob Fenn

Auf die Frage, warum Alice Cooper

auch mit 71 Jahren noch auf Tournee

geht, hat die Shock-Rock-

Legende eine eindeutige Antwort:

„Ich habe die beste Live-Band, die

ich jemals hatte“, röhrt es aus dem

Telefonhörer. „Wieso sollte ich da

aufhören?“ Alice Cooper sitzt in

Kansas City und hat viel zu erzählen.

Sein erstes Album „Pretties

For You“ erschien vor exakt 50

Jahren, im September ist er wieder

in Deutschland auf Tournee,

nächstes Jahr ist er als Gast bei

Rock meets Classic dabei. Klar, die

Zeiten, in denen Cooper mit seiner

Horrorshow wirklich schockierte,

sind lange vorbei. Dafür sind seine

Konzerte noch immer das unterhaltsamste

und kurzweiligste, was

der Hard-Rock-Zirkus zu bieten hat

– und das nicht erst seit seinem

legendären Auftritt in „Wayne‘s

World“. „Wenn Alice Cooper in die

Stadt kommt, ist das fast so, als

wenn der Cirque du Soleil kommt,"

lacht er. „Ich gehöre zum Leben

wie Halloween.“

In den letzten fünf Dekaden

hat sich Vincent Damon Furnier

vom Underdog zum gefeierten

National(un)heiligtum mit

„Simpsons“-Auftritt und eigenem

Flipper hochgespielt, mittlerweile

rockt er an der Seite von

Johnny Depp bei den Hollywood

Vampires. Eine beeindruckende

Karriere, die damals niemand für

möglich hielt: „Als wir unsere

erste Platte veröffentlichten,

gaben uns die Leute zwei Wochen.

Damals waren Buffalo Springfield

und solche Sachen angesagt, es

war das Jahr von Woodstock und

all diesem Kram. Schlappe 50

Jahre und 28 Alben später“, lacht

er wieder sein heiseres Lachen,

„haben wir allen gezeigt, dass sie

falsch lagen.“ Gefeiert wird das in

Stuttgart mit seinen Hits „Poison“,

„School‘s Out“ oder „No More Mr.

Nice Guy“ – und all den schaurigen

Special Effects, für die man

ihn so liebt.

SB

ALICE COOPER

„Ol‘ Black Eyes is Back“ Tour

18. September 2019

Porsche-Arena

alicecooper.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

16 live in.Stuttgart | Herbst 2019


volbeat

ON TOP

MUSIK

Der Weg der dänischen Rock’n’Roller

führt unaufhaltsam nach oben.

Kultur im K

zeigt gefÜhle

Das K - ganz nah

7 gehminuten bis zur

s-bahn & 200 Kostenlose

parKplÄtze in Der

tiefgarage Des Ks

Es ist kaum zu glauben, dass der Vierer aus Kopenhagen,

der mittlerweile mühelos die größten Hallen Europas

ausverkauft, vor zehn Jahren noch durch kleine

Clubs tingelte. So waren auch für ihren kommenden

Auftritt in der Schleyer-Halle bereits nach wenigen

Stunden sämtliche Tickets restlos vergriffen. Mit ihrer

Mischung aus Punk, Psychobilly, Rock’n’Roll und

Metal – von manch einem „Elvis-Metal“ genannt – sind

Volbeat jedenfalls die Band der Stunde. Auch das aktuelle

Album „Rewind, Replay, Rebound“ des Vierers um

den charismatischen Sänger Michael Poulsen eroberte

Anfang August die Spitze der deutschen Albumcharts.

Dieses Kunststück gelingt der Band damit bereits zum

dritten Mal in Folge – die Nummer-1 mit dem Live-

Album „Live From Beyond Hell / Above Heaven“ nicht

einmal mit eingerechnet. Ihren Erfolg haben Volbeat

aber nicht zuletzt dem Umstand zu verdanken, eine

grandiose Liveband zu sein – was sie im Herbst ganz

sicher erneut unter Beweis stellen werden.

AW

Foto: Foto: Frank Axel Seer Schulten Showservive Int. Foto: Axel Schulten

Foto: Rainer Mushold

Foto: Gregor Hohenberg

Foto: Mikis Fontagnier

Foto: Foto: Ben Thomas Wolf Stephan

onair - voCal legenDs

atemberaubenDe a-Cappella-show

SO, 29.9.19 I 19 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 26,- ERM. 22,-

maX uthoff

mosKauer hunDe

FR, 4.10.19 I 20 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 24,- ERM. 20,-

sparK - Die KlassisChe banD

on the DanCefloor

SO, 6.10.19 I 19 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 24,- ERM. 20,-

viDa! tango argentino

Die showsensation aus argentinien

DO, 14.11.19 I 20 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 32,- | 28,- ERM. 28,- | 24,-

boDo wartKe: antigone

sophoKles‘ tragöDie neu interpretiert

MI, 27.11.19 I 20 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 39,- | 35,- | 29,- ERM. 35,- | 31,- | 25,-

the original usa gospel singers

mit livebanD

DO, 19.12.19 I 20 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 29,- | 26,- | 21,- ERM. 25,- | 21,- | 17,-

VOLBEAT

Rewind, Replay, Rebound World Tour

03. November 2019

Schleyer-Halle

volbeat.dk

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Foto: Maria SWR Frodl

Foto: Peter Empl

feDerspiel

von Der langsamen zeit

FR, 20.12.19 I 20 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 27,- ERM. 23,-

habbe & meiK - the best

masKen-ComeDy fÜr Die ganze familie

SA, 11.1.20 I 19 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 24,- ERM. 20,-

Der steppenwolf

naCh Dem roman von hermann hesse

MI, 15.1.20 I 19 UHR I THEATERSAAL

TICKETS: 20,- ERM. 18,- SCHULKLASSEN: 5,- P.P.

Foto: Andrey Kezzyn

glanz auf Dem vulKan

Die 20er-jahre-show

SA, 25.1.20 | 20 UHR | THEATERSAAL

TICKETS: 32,- | 28,- ERM. 28,- | 24,-

jan van weyDe & DaviD KebeKus

lass hör‘n

MI, 12.2.20 I 20 UHR I THEATERSAALFOYER

TICKETS: 18,- ERM. 15,-

Foto: Ross Halfin

Theater Kabarett & Comedy Literatur Konzerte & Shows

Tanz

Das K

Stuttgarter Straße 65

Tickets unter www.reservix.de,

70806 Kornwestheim

an der Information im K und

07154 202-6040 I www.das-k.info live in.Stuttgart bei allen | Herbst Vorverkaufsstellen.

2019 17


MUSIK

sdp

OBEN ANGEKOMMEN

Die bekannteste unbekannte Band der Welt? Von wegen: Das Berliner

Duo zählt nicht nur zu den Streamingkönigen des Landes, sondern lockt

mittlerweile auch zehntausende Fans zu seinen Auftritten.

Wer SDP dieses Jahr, bei einem der

großen Festival im Sommer, erstmals

live erleben durfte, wird sich

verwundert die Augen gerieben

haben: Die Auftritte des Berliner

Duos ziehen inzwischen eine derart

große und frenetische Fanschar

an, dass selbst der ein oder

andere Headliner neidisch wird.

SDP besteht aus Vincent Stein

und Dag-Alexis Kopplin und hat

sich unter dem Radar der sonst

üblichen Medienaufmerksamkeit

den Heldenstatus einer ganzen

Zuschauergeneration erarbeitet.

Szene zwar einer stetig wachsenden

Fangemeinde erfreuen, den

landesweiten Durchbruch feierten

Stein und Kopplin aber erst 2010

mit dem Album „Kontrastprogramm“.

Die darauf enthaltene Single

„Ne Leiche“ erhielt prominente

Schützenhilfe von Sido und das

dazugehörige Video kommt mittlerweile

auf die unglaubliche Zahl

von mehr als 47 Millionen You-

Tube-Aufrufen. Mit dem Album

„Die bekannteste unbekannte

Band der Welt“ schaffte es das Duo

aus der Hauptstadt 2012 erstmals

in die deutschen Albumcharts,

der Nachfolger „Bunte Rapublik

Deutschpunk“ landete sogar auf

Platz vier. Und ihr aktuelles Werk

„Die unendliche Geschichte“

eroberte jetzt doch tatsächlich die

Spitze der deutschen Albumcharts.

Damit gelingt SDP der endgültige

Beweis, dass sie nicht mehr „Die

bekannteste unbekannte Band der

Welt“ sind.

AW

Live steht hemmungsloser Spaß

bei den Auftritten von SDP ganz

klar im Vordergrund und diese

Tatsache lässt Konzerte des Duos

stets zu ausufernden Partys mutieren.

Mit ihrer atemberaubend

guten Laune tragen die beiden

auch selbst einen gehörigen Teil

dazu bei und verstehen es bestens,

ihre Besucher mitzureißen.

Angefangen hat alles ganz klein.

1999 als Stonedeafproduction ins

Leben gerufen, konnten sich SDP

gute zehn Jahre lang in der Berliner

SDP

Die Unendlichste Tour 2019

02. November 2019

Schleyer-Halle

sdp-online.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Jeremia Anetor

18 live in.Stuttgart | Herbst 2019


ezhel

MUSIK

Foto: Onur Pullukcu

KRITISCH

In Sachen Streaming kann ihm kein

türkischer Künstler das Wasser reichen.

Das liegt auch an seinen Texten.

Im Mai des vergangenen Jahres drohte dem 29-jährigen

Rapper Ezhel aus Ankara das Karriereaus: Unter dem

Vorwurf, mit seinen Songs zum Drogenkonsum anzustiften,

wurde er, unter Androhung von zehn Jahren

Gefängnisstrafe, verhaftet. Auch wenn er drei Wochen

später unter Auflagen freigelassen wurde, war das Signal

klar: Die sozialkritischen Texte, in denen sich Ezhel

mit der Armut, den Einschränkungen der persönlichen

Freiheit und der gesellschaftlichen Spaltung seiner türkischen

Heimat auseinandersetzt, stießen nicht überall

auf Begeisterung. Für seine Fans aber ist der Rapper

so etwas wie das Sprachrohr einer ganzen Generation.

Deren Nerv er mit seiner Mischung aus Trap, HipHop

und Reggae auch musikalisch voll trifft, was ihm in

Deutschland ebenfalls eine riesige Fangemeinde verschafft

hat.

AW

EZHEL

Live in Europe

9. November 2019

Porsche-Arena

ezhelmusic

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2019 19


MUSIK

dermot kennedy

DER NÄCHSTE STAR

Dank einer neuen Generation von Singer-Songwritern wie Dermot Kennedy

erfährt das Genre in jüngster Vergangenheit nicht nur einen riesigen

Popularitätsschub, sondern zeigt sich auch kreativer denn je.

Foto: Boo George

Innerhalb nur weniger Jahre mauserte

sich Dermot Kennedy vom

lokalen Geheimtipp zum internationalen

Chartsstürmer. Der

27-jährige Ire gehört zweifelsohne

zu den Vorreitern und kommenden

Größen der Szene. Standen

vor nicht allzu langer Zeit noch

Auftritte in den kleinen Clubs seiner

Heimatstadt Dublin auf dem

Programm, erobert Kennedy jetzt

die großen Hallen. Nur auf den

ersten Blick ist das seiner Erfolgssingle

„Power Over Me“ zu verdanken,

die ihm riesige Aufmerksamkeit

verschaffte. Denn der Sänger

und Gitarrist beweist mit seinem

in diesem Jahr erschienenen

Debütalbum „Dermot Kennedy“

sein beeindruckendes musikalisches

Potenzial. Da ist einerseits

seine variable und eindringliche

Stimme, mit der er seine Zuhörer

fesselt und den Songs seinen Stempel

aufdrückt.

Seine Stücke sind mehr als

schlichte Singer-Songwriter-Pretiosen,

sondern eröffnen dem Genre

ganz neue Möglichkeiten. Denn

wo Kennedy früher nur zur Gitarre

griff, prägen mittlerweile Hip-

Hop- und elektronische Einflüsse

seine Songs. So trifft eingängiges

Gitarrenspiel auf Arrangements

und Klangexperimente, die dem

Trap entliehen sind. Auch textlich

gelingt dem Iren ein mitreißender

Stilmix, der sich gekonnt

zwischen Folk- und HipHop- Poesie

bewegt. Was auf Platte bereits

beeindruckt, sorgt live für absolute

Gänsehautatmosphäre. Denn

Dermot Kennedy versteht es, seine

Stücke mit einer ungekünstelten

Inbrunst auf die Bühne zu bringen,

die unvergleichlich ist.

AW

DERMOT KENNEDY

8. November 2019

Porsche-Arena

dermotkennedy.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

20 live in.Stuttgart | Herbst 2019


sarah connor

MUSIK

GEREIFT

Sarah Connor wagte 2015 einen

ebenso überraschenden wie

erfolgreichen Neuanfang.

Millionen verkaufte Tonträger, erfolgreiche Doku-Soaps

und Jurymitglied bei „X Factor“ – lange Jahre erlebte

die in Delmenhorst geborene Sarah Connor eine Bilderbuchkarriere.

Die geriet jedoch Anfang der 2010er

Jahre ins Stocken. Wo andere in ein kreatives Loch fallen,

wagte Sarah Connor aber einen mutigen Schritt: Sie

veröffentlichte 2015 mit „Muttersprache“ ein Album,

auf dem sie erstmals nur auf Deutsch sang. Der Erfolg

des Werks war sensationell: Die Verkaufszahlen übertrafen

die aller vorherigen Alben bei Weitem und die

Hallen, die Connor mit ihren Konzerten füllte, waren

größer denn je. Mit „Herz Kraft Werke“ hat die Sängerin

jetzt ihr zweites deutschsprachiges Album veröffentlicht,

dem ein ähnlicher Erfolg wie dem Vorgänger

beschieden ist. Das Werk zeigt Sarah Connor künstlerisch

gereift, mutiger und kritischer denn je, was der

39-Jährigen bestens zu Gesicht steht.

AW

SARAH CONNOR

Tour 2019

3. November 2019

Porsche-Arena

sarah-connor.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Nina Kuhn

live in.Stuttgart | Herbst 2019 21


MUSIK die schlagernacht des jahres 2019

NONSTOP HITS

Alte Haudegen wie Howard Carpendale, aktuelle Stars der Szene wie Beatrice Egli

und Top-Newcomer wie Sonia Liebing – „Die Schlagernacht des Jahres“

präsentiert auch 2019 wieder das Who is Who des Genres.

„Die Schlagernacht des Jahres“ wird ihrem Namen auch

in diesem Jahr wieder mehr als gerecht, denn das Lineup

liest sich wie das Who is Who des Genres. Zu alten

Haudegen gesellen sich wieder junge Stimmungsgaranten

und alle zusammen versprechen einen stimmungsvollen

Abend, mit einem Programm, das ausschließlich

aus Hits besteht. In dieser Form und Qualität ist das im

Schlagerbereich mit Sicherheit einzigartig.

Die Riege der gestandenen Stars führen 2019 mit Howard

Carpendale und Jürgen Drews zwei Künstler an,

denen man ihr Alter wahrlich nicht ansieht. Der

73-jährige Carpendale hat der Schlagerwelt in den vergangenen

fünf Dekaden zeitlose Hits wie „Hello Again

oder „Ti Amo“ geschenkt. Noch ein Jährchen älter ist

der ewig junge Jürgen Drews, der immer noch am liebsten

in seinem „Bett im Kornfeld“ schläft oder als „König

von Mallorca“ die Massen begeistert und überhaupt

„Alles im Griff“ hat. Zur Garde der arrivierten Schlagerstars

muss man auch Matthias Reim („Verdammt, ich

lieb‘ Dich“), die Münchner Freiheit („Ohne Dich“), Nick

P. („Ein Stern“) und das Duo Fantasy zählen.

Dazu gesellen sich mit der DSDS-Siegerin Beatrice Egli,

der Schlager-Boygroup Feuerherz, dem neuen Shootingstar

des deutschen Schlagers, Sonia Liebing, dem

Schweizer Newcomer Vincent Gross und den Stars der

neuen deutschen Volksmusik, Voxxclub, fünf Vertreter

des frischen, jungen deutschen Schlagers.

HAB

Foto: Hergen Schrimpf, Anelia Janeva/info@aneliajaneva.de, Universal Music, Tim Wilhelm

DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2019

Beatrice Egli, Fantasy, Feuerherz, Howard

Carpendale, Jürgen Drews, Matthias Reim,

Münchener Freiheit, Nik P., Sonia Liebing,

Vincent Gross, Voxxclub

19. Oktober 2019

Schleyer-Halle

schlagernacht.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

22 live in.Stuttgart | Herbst 2019


il divo

MUSIK

AUSNAHMESTIMMEN

Ob sie nun bekannte Popsongs oder spektakuläre Opernarien interpretieren – mit

ihrem einzigartigen Stil haben die vier Tenöre ein ganz eigenes Genre geschaffen.

Foto: Veranstalter

Was Simon Cowell anfasst, wird

beinahe zwangsläufig zu Gold:

Als Erfinder und Juror zahlreicher

populärer Castingshows wie

„American Idol“ oder „Britain’s Got

Talent“ hat der Engländer zahlreiche

erfolgreiche Musikkarrieren

initiiert. Zu den größten Erfolgsgeschichten

in der Karriere des für

seine harschen Kommentare als

Juror bekannten Cowell zählt die

Gründung des Gesangsquartetts

Il Divo.

Seit 2004 gelingt Il Divo nun

schon der Brückenschlag zwischen

Pop und Klassik. Bereits ihr

Debütalbum begeisterte Liebhaber

beider, sich nicht unbedingt nahe

stehender, Genres. Und der Erfolg

ist nachhaltig, denn mit „Timeless“

veröffentlichte die Band 2018

bereits ihr zehntes Studioalbum.

Zum 15-jährigen Jubiläum kehren

die vier Ausnahmestimmen jetzt

wieder auf die Bühne zurück und

werfen einen Blick zurück auf ihre

einzigartige Karriere. Deutschland

kommt dabei lediglich in den

Genuss zweier Auftritte von Il Divo

– einer davon in der Stuttgarter

Schleyer-Halle!

AW

IL DIVO

Timeless Tour 2019

20. Oktober 2019

Porsche-Arena

ildivo.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Kultur-Highlights

1. Internationale Opernwerkstatt Waiblingen

www.internationale-opernwerkstatt-waiblingen.de

Melanie Diener & Thomas Hampson

Stuttgarter Philharmoniker | Dan Ettinger

im Bürgerzentrum Waiblingen

© Johannes Ifkovits, Jiyang Chen

Lesung

& Musik

Maria Schrader liest

Landschaften

Texte von Roger Willemsen

Foto: Christina Fenzl

Musik · Theater · Tanz · Literatur

Samstag, 28. September 2019 | 20.00 Uhr Dienstag, 15. Oktober 2019 | 20.00 Uhr Sonntag, 10. November 2019 | 20.00 Uhr

Remstal Gartenschau 2019 in Waiblingen

Abschluss-

Konzert

Klavier-

Rezital

Khatia

Buniatishvili

spielt Ludwig

van Beethoven

Foto: Gavin Evans

Kartenvorverkauf: An den üblichen Vorverkaufsstellen sowie online unter

www.buergerzentrum-waiblingen.de, www.waiblingen.de, www.eventim.de

Veranstalter: Stadt Waiblingen

live in.Stuttgart | Herbst 2019 23

www.buergerzentrum-waiblingen.de


MUSIK

swr1 hitparade

WER HOLT DIE KRONE?

Foto: Markus Palmer

Können Queen ihren Titel vom vergangenen Jahr verteidigen? Oder

erobern Led Zeppelin den Spitzenplatz der „SWR1 Hitparade“ zurück?

Die Finalparty der größten Hörerhitparade des Landes gibt die Antwort.

Damit hatte wohl niemand so

wirklich gerechnet: Nicht Led

Zeppelins „Stairway To Heaven“

– der Dauerabonnent auf den Sieg

– stand 2018 am höchsten in der

Gunst der SWR1-Hörer, sondern

„Bohemian Rhapsody“ von Queen.

Nach dieser Überraschung sind die

Hitparadefans ab Anfang Oktober

wieder aufgerufen, für ihre

Favoriten zu stimmen. Ab dem

21. Oktober ist dann Dauerhören

angesagt: Alle rund 1.000 Titel bis

zum ersten Platz werden von den

SWR-Moderatorinnen und -Moderatoren

gespielt – rund um die Uhr.

Wer seinen Lieblingssong da nicht

verpassen möchte, muss Ausdauer

mitbringen. Und trotzdem gilt es

seine Kräfte für die große Finalparty

in der Schleyer-Halle zu

sparen. Denn dann kann man live

dabei sein, wenn die beliebtesten

zwanzig Songs und natürlich der

Sieger der „SWR1 Hitparade“ 2019

bekannt gegeben werden.

Livemusik wird beim Finale der

SWR1-Hitparade ebenfalls wieder

geboten. Wie in jedem Jahr geben

sowohl die „SWR1 Band“ als auch

musikalische Überraschungsgäste

ihr Stelldichein. Im vergangenen

Jahr sorgten BAP und „Mr. Music“

John Miles für ausgelassene Partystimmung,

und auch 2019 werden

wieder große Namen ihre Welthits

auf die Bühne bringen. Wer das

sein wird, halten die Verantwortlichen

bisher zwar noch geheim,

aber man darf sich sicher sein,

erneut Ausnahmekünstler erleben

zu können. Und weil die „SWR1

Hitparade“ tatsächlich ihr 30-jähriges

Jubiläum feiert, wäre da sogar

noch ein Ständchen fällig. AW

SWR 1 HITPARADE –

DAS FINALE

25. Oktober 2019

Schleyer-Halle

swr1.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

24 live in.Stuttgart | Herbst 2019


+

www.easyticket.de · 0711-2 555 555

Eintrittskarten für Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg


MUSIK

the world of hans zimmer

KLANGWELTEN

Bei Filmmusik kommt man an Hans Zimmer nicht vorbei. Der gebürtige Frankfurter

hat mit seinen opulenten Kompositionen zahllose Blockbuster wie „Der König der

Löwen“, „Fluch der Karibik“, „Inception“ oder „Dunkirk“ veredelt.

Foto: Frank Embacher

Ein Blockbuster ohne Filmmusik ist undenkbar – und

das seit der ersten Stunde der bewegten Bilder. Stummfilme

wurden ausschließlich mit musikalischer Untermalung

gezeigt, die ein Pianist oder ein kleines Orchester

live im Kinosaal spielte. Bis heute sorgt die Filmmusik

für die entsprechende Atmosphäre der cineas tischen

Szenen auf der Leinwand. Romantik, Spannung, Freude,

Dramatik, Melancholie, Gefahr oder Komik – der Score

transportiert diese Stimmungen auf perfekte Art und

Weise. Exzellente Filmmusik ist eben nicht nur schmückendes

Beiwerk für die bewegten Bilder, sondern so

etwas wie die Klangsignatur des Streifens – im besten

Fall genügen dann wenige Takte des Leitmotivs und

man weiß direkt, um welchen Film es geht.

Einer, der zahllosen Blockbustern diese unverwechselbare

Signatur verpasst hat, ist Hans Zimmer. Der gebürtige

Frankfurter, der seit mehreren Jahrzehnten in Los

Angeles lebt und arbeitet, gehört zu den ganz großen

der Branche – elf Oscarnominierungen, bei einer Auszeichnung

für „König der Löwen“, 14 Nominierungen

für den Golden Globe Award und zehn für den Grammy,

sprechen eine eindrucksvolle Sprache. Höchste Zeit

also, Zimmers Meisterwerke, arrangiert als opulente

Konzertsuiten und interpretiert von einem großem

Orchester, auf die Bühne zu bringen. Aufgrund des

Erfolgs von „The World Of Hans Zimmer – A Symphonic

Celebration“ im Premierenjahr geht die Tour 2019 in

die Verlängerung. Begleitet wird die Musik von bildgewaltigen

Projektionen der Filmsequenzen.

HAB

THE WORLD OF HANS ZIMMER

A Symphonic Celebration

04. November 2019

Schleyer-Halle

worldofhanszimmer.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

26 live in.Stuttgart | Herbst 2019


nicky jam

MUSIK

DER KÖNIG DES

REGGAETON

In den USA und Lateinamerika ist Nicky Jam schon längst ein gefeierter Superstar,

hierzulande erst auf dem Weg dorthin. Lange aber wird dies nicht mehr dauern.

Geboren in Boston, sein Vater

stammt aus Puerto Rico, seine

Mutter aus der Dominikanischen

Republik, im Alter von sechs Jahren

erfolgt der Umzug nach San

Juan in Puerto Rico – bereits in frühester

Kindheit wurde Nick Rivera

Caminero alias Nicky Jam von den

unterschiedlichsten kulturellen

Einflüssen geprägt. Die ausgehenden

1990er Jahre entfachten dann

seine Liebe zum Reggaeton, jener

schweißtreibenden Mixtur aus

Reggae, Merengue, HipHop und

Elektro. Kurz darauf wagte Nicky

Jam seine ersten eigenen musikalischen

Gehversuche.

gemeinsam mit Enrique Iglesias

veröffentlichte und die ihm diverse

Nummer-1-Platzierungen auch in

Europa verschaffte.

Sein Aufstieg zum Weltstar und

König des Reggaetons war Netflix

sogar eine Dokumentation wert,

die auch die düsteren Seiten des

Erfolgs nicht aussparte und Nicky

Jams erfolgreichen Kampf gegen

die Drogensucht genauso thematisierte

wie seinen musikalischen

Werdegang. Im Rahmen seiner

„Intimo Tour“ wird Jam erstmals

in Stuttgart live zu erleben sein

für alle Liebhaber von Reggaeton

ein ultimativer Pflichttermin. AW

Bereits 2004 erfolgte mit dem

Album „Vida Escante“ der kommerzielle

Durchbruch in Nordund

Südamerika, während der

nicht-spanischsprechenden Rest

der Welt gute zehn Jahre später

endgültig dem Latino-Sänger

verfiel. „El perdón“ nannte sich

jene Single, die Nicky Jam 2015

NICKY JAM

Intimo Tour

20. Oktober 2019

Schleyer-Halle

nickyjampr.net

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Sony Music/Alex Gomez

live in.Stuttgart | Herbst 2019 27


SHOW

cesar millan

FAMILIENBANDE

Hollywoodstars vertrauen ihm ihre Lieblinge an und Millionen

Menschen weltweit folgen seinen Worten, wenn es darum geht,

störrischen Hunden ihre Marotten auszutreiben.

Fotos: Peter Jacob

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist ebenso

schön wie schwierig. Denn es gibt genügend Vertreter

der Spezies, die das Talent haben, ihre Besitzer in

den Wahnsinn zu treiben. Ob das nun an angeborener

Störrigkeit liegt oder an Erziehungsfehlern, die vielen

Hundebesitzern gerade in der Anfangszeit unterlaufen

– wenn die Probleme überhand nehmen und sich keine

Lösung finden lässt, kommt Cesar Millan ins Spiel.

Denn kaum ein Hundetrainer weiß den Verhaltenscode

der Vierbeiner so gekonnt zu entschlüsseln wie der

Mann aus den USA. Seine ersten Erfahrungen machte

er mit den Hunden auf der Farm seines Großvaters in

Mexiko, mittlerweile kann der TV-Experte auf mehr als

25 Jahre Arbeit an der Beziehung zwischen Mensch und

Tier zurückblicken. Zu seinen Kunden zählen inzwischen

Hollywoodgrößen wie Vin Diesel, Will Smith

oder Scarlett Johansson.

Sein umfangreiches Wissen kommt jedoch nicht nur

einer ausgewählten Klientel zu Gute. Seit Jahren lässt

Cesar Millan das Publikum sowohl in verschiedenen

TV-Formaten als auch in Liveshows an seinen

Erfahrungen teilhaben. Diese Lehrstunden sind alles

andere als dröge und trocken, sondern bieten Unterhaltung

auf höchstem Niveau. Denn Cesar Millan versteht

es, seine Wissensvermittlung mit viel Humor zu einer

einzigartigen Edutainmentshow zu machen, in der die

zwei- wie auch vierbeinigen Besucher voll auf ihre Kosten

kommen.

Gemäß des Tourtitels „It’s All About Family“ hat sich

der Hundeflüsterer für die aktuelle Show etwas Besonderes

einfallen lassen. Erstmals nimmt er seine beiden

Söhne Calvin und Andre mit auf Tour. Und die beiden

sind – trotz ihres jungen Alters – bereits absolute Fachmänner

in Sachen Hundeerziehung.

AW

CESAR MILLAN

It’s All About Family – Live On Tour 2019

31. Oktober 2019

Porsche-Arena

cesarsway.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

28 live in.Stuttgart | Herbst 2019


carolin kebekus

SHOW

FRONTALANGRIFF

AUF DIE LACHMUSKELN

Carolin Kebekus steht mit ihrem neuen Programm „PussyNation“ in den

Startlöchern. Ihre Mission: den Wahnsinn mit scharfen Pointen bekämpfen.

Vermeintliche Widersprüche nutzt

Carolin Kebekus als Trumpf: Im

einen Moment begeistert sie mit

derbem Humor, im nächsten kombiniert

sie genau diesen mit ihrer

klaren Gesangsstimme. Ob sie

dabei Helene Fischer samt Choreografie

persifliert oder eigene Songs

darbietet, ihr Publikum feiert mit.

Im Kern dreht sich beim Kölner

Multitalent, das auch noch als Synchronsprecherin

und Schauspielerin

arbeitet, aber alles um Standup-Comedy.

Bühne brachte. Mit diesem und

ihrer letzten Tour „AlphaPussy“

katapultierte sie sich in die Top-

Liga der deutschen Comedians.

Ihr Erfolgsgeheimnis? Schauspielerisches

Talent, ein Gespür für

den Zeitgeist und Pointen, die sitzen.

Direkt und unverblümt nimmt

sie Alltagssituationen auseinander,

spricht mit entwaffnender

Ehrlichkeit über die großen und

kleinen Probleme sowie den

Wahnsinn unserer Gesellschaft.

Auch in ihrem neuen Programm

„PussyNation“ tritt sie den Kampf

gegen die Engstirnigen und Hirnlosen

an und präsentiert ihren

Comedy-Kosmos, in dem für Prolls

genauso Platz ist wie für Promis

und Problemzonen.

JWN

Den Startschuss für ihre erfolgreiche

Karriere gab ein Praktikum

bei der Produktionsfirma der „RTL

Freitag Nacht News“, das sie nach

ihrem Abitur absolvierte. Als dort

nämlich einer der Schauspieler ausfiel,

sprang sie kurzerhand ein und

die Macher erkannten ihr Talent.

Anschließend war Carolin Kebekus

auch noch in anderen Formaten

wie „Nightwash“ und „Quatsch

Comedy Club“ zu sehen, bis sie

schließlich 2011 mit „Pussy Terror“

ihr erstes Soloprogramm auf die

CAROLIN KEBEKUS

PussyNation

07. November 2019

Porsche-Arena

carolinkebekus.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Klein & Repplinger

live in.Stuttgart | Herbst 2019 29


SHOW

chippendales

HEISSES

JUBILÄUM

Seit 40 Jahren begeistern die Chippendales ihre Fans weltweit. Zum großen

Jubiläum haben sie heiße Moves und einen besonderen, prominenten Gast dabei!

„Let‘s Misbehave!“ lautet die vielversprechende

Ansage der Chippendales

an ihre Fans. Die augenzwinkernde

Aufforderung, ungezogen

zu sein, hat sich die Gruppe zum

Fotos: Christian Alsan

40-jährigen Jubiläum als Motto auf

die Fahne geschrieben. Denn tatsächlich

begeistern die Gentlemen

ihre weiblichen Fans bereits seit

1979. Zunächst sorgten sie nur in

ihrer Heimat USA für Furore, bevor

sie schließlich ihren Siegeszug um

die ganze Welt antraten.

Das Markenzeichen der oft kopierten

Chippendales: der Auftritt mit

„collars and cuffs“ – also mit Kragen

und Manschetten. Auf das Hemd

verzichten die Tänzer und Akrobaten

mit den gestählten Körpern

zur Freude ihrer Fans natürlich.

Die Heimat des Show-Klassikers

ist Las Vegas, aber die erfolgreiche

Men Revue tourt regelmäßig durch

die ganze Welt, um ihre sexy Show

zu präsentieren. Dabei setzen die

charmanten Herren ihre perfekten

Bodys mit aufwendigen Choreografien

und mitreißenden Performances

in Szene, garniert mit charmanten

Flirts und prickelnden Interaktionen

mit dem Publikum.

Als besonderes Highlight begleitet

die Gruppe auf ihrer Jubiläumstour

in Deutschland ein prominenter

Gast: Paul Jahnke, bekannt aus dem

TV-Format „The Bachelor“, unterstützt

das Ensemble. Gemeinsam

präsentieren sie eine sinnliche

Show zwischen Ekstase und Entertainment,

die zwar frech und sexy

ist, aber immer Unterhaltung mit

Niveau verspricht. Zur Feier von

vier Jahrzehnten Chippendales

können sich auch die Ladys in

Stuttgart auf eine besonders wilde

Party freuen!

JWN

Fotos: © Guido Karp for DEAG

CHIPPENDALES

Let‘s Misbehave! Tour 2019

29. Oktober 2019

Porsche-Arena

chippendales.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

30 live in.Stuttgart | Herbst 2019


adac supercross

SPORT

FREESTYLE-SPEKTAKEL

Fotos: ADAC Baden-Würtemberg / Clemens Bolz (2)

Der ADAC Supercross in der Schleyer-Halle ist ein sensationelles

Erlebnis mit jeder Menge Motocross-Action, bei der sich deutsche

und internationale Top-Fahrer packende Rennen liefern.

Anfang November wird es heiß

im Kessel: Beim ADAC Supercross

trifft sich die Crème de la Crème der

internationalen Motocross-Szene

in der Schleyer-Halle. Gemeinsam

widersetzen sie sich allen Gesetzen

der Physik und begeistern

das Publikum mit sensationellen

Sprüngen und mitreißenden Rennen.

Doch nicht nur das: Ein prall

gefülltes Showprogramm, untermalt

von vielen Musik-Acts, verspricht

Top-Unterhaltung. Bereits

zum großen Opening verwandeln

ein Feuerwerk und Lichteffekte die

Halle in ein buntes Farbenmeer.

Die diesjährige Strecke ist besonders

spektakulär und zählt zu

den abwechslungsreichsten, die

es je gegeben hat. Verantwortlich

dafür zeichnet einmal mehr einer

der weltbesten Streckendesigner:

Der ehemalige Motocross-

Pilot Freddy Verherstraeten bietet

den Fans Jahr für Jahr eine neu

kreierte Strecke. Mit 2.000 Kubikmetern

Lehmerde von den Fildern

verwandelt der Belgier die Halle

in eine anspruchsvolle Indoor-

Rennstrecke aus engen Kurven,

Sprunghügeln und Geraden. Bei

der besonders herausfordernden

Waschbrettbahn müssen die Fahrer

verschiedene Hügel überwinden

bevor es auf einem Flachstück

über diverse Wellen geht. Das

erfordert nicht nur absolute Präzision,

sondern verlangt auch einiges

an Kraft und Kondition.

Ein Supercross wäre aber kein

Supercross ohne eine fulminante

Freestyle Show: Der Berliner Motocross-Freestyler

Kai Haase übernimmt

in diesem Jahr die Koordination

für die FMX-Kollegen auf

ihren fliegenden Motorrädern. Die

Zuschauer dürfen sich freuen, denn

die waghalsige Flugshow findet

nicht nur als krönender Abschluss

eines jeden Veranstaltungstages

statt, sondern es gibt jetzt immer

auch noch einen Auftritt vor der

Pause. Wem es also im November

zu kalt wird und wer auf schnelle

Maschinen, Motoren und Action

steht, sollte sich einen Besuch im

Hexenkessel Schleyer-Halle nicht

entgehen lassen.

LIS

37. ADAC SUPERCROSS

STUTTGART

08. & 09. November 2019

Schleyer-Halle

supercross-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2019 31


SPORT

stuttgart german masters

VORFREUDE AUF DIE

EUROPAMEISTER

Das Hallenduo im NeckarPark verwandelt sich im November wieder in Stuttgarts

größten Reitparcours: Bereits zum 35. Mal findet das STUTTGART GERMAN

MASTERS statt, das zu den bedeutendsten Hallen-Reitturnieren weltweit zählt.

Alle Fotos: in.Stuttgart/Markus Bechert

Fünf Tage, fünf Sterne, vier Disziplinen und drei

Weltcup-Prüfungen – diese Zahlen bestimmen das

Reit-Highlight in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Der Weltreiterverband FEI hat dem Turnier

den Fünf-Sterne-Status verliehen und mit Springen,

Dressur, Fahren und Vielseitigkeit werden den

Zuschauern vier der acht Disziplinen im Pferdesport

geboten. Mit dabei wird sicher Isabell Werth sein. Die

Weltranglistenerste lieferte sich mit Dorothee Schneider

beim Turnier in Aachen ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“

im Dressurviereck. Am Ende setzte sich einmal mehr

Werth mit „Bella Rose“ durch und hatte allen Grund

zum Feiern. Denn die Stuttgarter Turnierbotschafterin

und beste Dressurreiterin der Welt feierte in Aachen

nicht nur Siege, sondern auch ihren 50. Geburtstag –

herzlichen Glückwunsch!

Wer gewinnt die EM-Titel?

Mit großer Spannung blickte die Reitszene im Sommer

ins niederländische Rotterdam. Dort wurden die Titel

im Springen und der Dressur vergeben. Die deutschen

Reiterinnen und Reiter zählten zum Favoritenkreis.

32 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SPORT

Im Springen überzeugten in Aachen Daniel Deußer

auf „Tobago Z“ und Simone Blum auf „Alice“. Im Großen

Preis wurde Deußer in einem Wimpernschlagfinale

Zweiter, Blum Vierte. Die Vielseitigkeitsreiter

ermitteln ihre neuen Europameister vor heimischem

Publikum im idyllischen Heideort Luhmühlen und die

Vierspännerfahrer haben in Donaueschingen ebenfalls

eine Heim-EM. So dürfen sich die Besucher in Stuttgart

sicher auf einige Europameister und Medaillengewinner

freuen. Noch ist es für Namen zu früh, aber hochkarätig

besetzt wird das Turnier auf jeden Fall sein.

Fünf Tage Sport und Show

Reitfans dürfen sich auf neun attraktive Veranstaltungsabschnitte

freuen. „Wir haben nicht nur den

größten Indoor-Parcours weltweit, sondern auch eine

tolle Mischung aus Spitzensport und Showelementen“,

sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart

Veranstaltungsgesellschaft, die das Hallenduo betreibt

und zudem Veranstalter des STUTTGART GERMAN

MASTERS ist. Rund 200 Reiterinnen und Reiter aus

mehr als 20 Nationen werden beim Turnierspektakel

zu Gast sein – mit rund 300 Pferden, die von etwa 200

Pflegern umsorgt und betreut werden. „Der Aufwand

für ein solches Turnier ist enorm“, so Kroll weiter. Ein

besonderes Erlebnis bietet zudem die Abreitehalle in

der Porsche-Arena. Dort können die Besucher den Reiterinnen

und Reitern live beim Training zuschauen.

Vor allem aktive Pferdesportler lassen sich das nicht

entgehen – und sind so ganz nah dran an der Weltelite.

Kommen, sehen und erleben – das gilt auch für das

Rahmenprogramm. Alles rund ums Pferd bieten rund

100 Aussteller auf insgesamt 2.000 Quadratmetern

Ausstellungsfläche. Egal ob Reithosen, Sättel, Reitsportartikel

oder modische Accessoires – für jeden

Geschmack ist was dabei.

STUTTGART GERMAN MASTERS

35. Internationales Reitturnier

13. - 17. November 2019

Schleyer-Halle/Porsche-Arena

stuttgart-german-masters.de

stuttgartgermanmasters

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2019 33


SPORT

adidas rockstars

WELTKLASSE

Erneut treffen die besten Kletterer der Welt zum spektakulären Saisonfinale

in der Porsche-Arena aufeinander. adidas ROCKSTARS bietet hochspannendes

Wettkampf-Bouldern in Form einer einzigartigen Kletter-Show.

Foto: vladekzumr.com

Rückblick. Tosender Applaus erfüllt

am 22. September 2018 die Porsche-Arena

in Stuttgart, als Miho

Nonaka (JPN) den roten Buzzer auf

dem Superfinalboulder drückt und

sich damit vor ihrer Battle-Gegnerin

Alex Puccio (USA) den adidas

ROCKSTARS-Titel 2018 sichert.

Gesamt-Weltcupsieger Jernej Kruder

(SLO) gelingt wenig später das

gleiche im Männerfinale. Kurz

davor legte er zur Freude der 4.000

Zuschauer noch ein kleines Tänzchen

mit seinem Kontrahenten

Jongwon Chon (KOR) auf die Matte.

Ein Bild, das um die Welt geht, denn

es steht für den freundschaftlichen

Umgang im Klettersport.

Auch in diesem Jahr können sportund

musikbegeisterte Zuschauer

wieder live mitfiebern, wenn am

13. und 14. September Weltmeister,

Weltcupsieger und angehende

Olympioniken um den Einzug ins

Superfinale kämpfen. Rund 70

eingeladene Athleten aus mehr

als 20 Nationen zeigen in der Porsche-Arena,

was sie draufhaben

und demonstrieren eindrucksvoll,

warum das Klettern ohne Seil in

Absprunghöhe zu den schwierigsten

Disziplinen des Sportkletterns

zählt und immer beliebter wird.

Unter den Top-Boulderern könnte

sich auch gut ein zukünftiger Olympiasieger

verstecken – immerhin

ADIDAS ROCKSTARS

Climbing meets Music

13. & 14. September 2019

Porsche-Arena

adidas-rockstars.com

Eintritt frei

34 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SPORT

Foto: Christian Waldegger

Foto: vladekzumr.com

Foto: Christian Waldegger

ist Klettern in einem spannenden

Kombi-Format 2020 im Olympischen

Programm.

Bei einem Wettkampf, in dem es

darum geht, kurze, komplizierte

Kletterprobleme mit möglichst

wenig Fehlversuchen zu meistern,

brauchen die Weltklasse-Boulderer

neben Maximalkraft, Dynamik

und Kreativität vor allem Motivation

und Adrenalin, um zu Höchstleistungen

aufzulaufen. Genau aus

diesem Grund lautet das Motto der

adidas ROCKSTARS „Climbing

meets Music“. Heiße Live Acts sorgen

für die richtige Stimmung in

der Porsche-Arena – sowohl bei den

Athleten als auch bei den Zuschauern.

„Man fühlt sich wie ein richtiger

Rockstar, wenn man auf der

Bühne steht und das Publikum

einen anfeuert“, so die ehemalige

Boulder-Weltmeisterin Petra Klingler

aus der Schweiz. Der Eintritt ist

an beiden Tagen frei – also nichts

wie hin!

Foto: vladekzumr.com

Foto: Christian Waldegger

live in.Stuttgart | Herbst 2019 35


FESTE

cannstatter volksfest

Alle Fotos: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller (3)

36 live in.Stuttgart | Herbst 2019


FESTE

NEUES AUF

DEM WASEN

Ein Tummelplatz für Rummelfans – das 174. Cannstatter Volksfest versprüht

auch ein Jahr nach seinem 200-jährigen Geburtstag immer noch einen

einzigartigen Charme und lädt mit zahlreichen Neuheiten zum Feiern ein.

Wenn Gemütlichkeit auf Geselligkeit,

Tradition auf Moderne,

Blasmusik auf Schlager oder ganz

einfach Festzelt auf Karussell trifft

– dann hat mit dem Cannstatter

Volksfest wieder eines der bundesweit

größten und bedeutendsten

Volksfeste seine Tore geöffnet.

Rund 320 Schausteller, Festwirte

und Marktkaufleute erwarten

während der 17 Festtage die Besucher.

Schon von weit her bietet sich

für die Gäste ein beeindruckendes

Bild – die „Wasen-Skyline“ verrät

bereits aus der Ferne: Es ist wieder

Volksfest-Zeit!

Ganz besonders tragen die Achterbahn

„Alpina-Bahn“, der Kettenflieger

„The Starflyer“, die XXL-

Schaukeln, die Wildwasserbahn

„Auf Manitus Spuren“, sowie

Klassiker wie die „Wilde Maus“

oder die beiden Riesenräder „Expo

Star“ und „Europa-Rad“ zur beeindruckenden

„Wasen-Skyline“ bei.

Denn gerade die liebgewonnenen

Traditionsgeschäfte wie auch der

Kettenflieger „Cannstatter Wellenflug“

oder nahezu lebende

Denkmäler wie das Kasperle-Theater

oder die Ringwurfhalle dürfen

bei allen Neuheiten nicht fehlen.

Ebenfalls spektakulär: Die Auswahl

an Geisterbahnen auf dem

Cannstatter Volksfest ist in diesem

Jahr besonders groß. Wer es nämlich

gruselig mag, für den gehört

eine Tour durch eine der vier Geisterbahnen

(„Geisterbahn“, „Haunted

Mansion“, „Spuk“ und „Daemonium“)

zum Pflichtprogramm.

Ob bei den Fahrgeschäften oder

den Festzelten – auch bei der 174.

Auflage dürfen sich die Gäste wieder

auf einige Neuheiten freuen.

Sein Debüt auf dem Cannstatter

Volksfest feiert in diesem Jahr das

interaktive Fahrgeschäft „Laser

Pix“. Es bietet den Wasen-Besuchern

ein Erlebnis der ganz besonderen

Art: Die Fahrgäste können in

ein eigens thematisiertes Video-

Spiel eintauchen. Während sie

mit einer Gondel durch verschiedene

Ebenen fahren, versuchen

sie mit einem sogenannten „Laser-

Booster“ so viele Zielscheiben

wie möglich anzuvisieren und zu

treffen, um so den „Highscore“ zu

knacken. Ein einzigartiger, innovativer

und fahrbarer Spaß für die

ganze Familie!

live in.Stuttgart | Herbst 2019 37


FESTE

cannstatter volksfest

tollen „Australia-Fassade“ dazu

ein, eine Entdeckungsreise nach

Down Under zu unternehmen,

sich in das Spiegellabyrinth zu

begeben, Stolperfallen zu überstehen

und möglichst trocken durch

die Waschanlage zu kommen.

Ebenfalls seine Premiere auf dem

Wasen feiert das Hoch- und Rundfahrgeschäft

„Mr. Gravity“. Bei diesem,

im Stile eines naturwissenschaftlichen

Labors gestalteten,

Fahrgeschäft werden die Besucher

20 Meter in die Höhe gefahren. Die

Scheibe, auf der die Gondeln angebracht

sind, beginnt sich zu drehen

und erreicht Geschwindigkeiten

von bis zu 100 Stundenkilometern.

Dabei erleben die Fahrgäste eine

rasante Beschleunigung und das

Gefühl die Erdanziehungskraft zu

verlieren. Ganz sicher nichts für

schwache Nerven!

Für beste Unterhaltung sorgen

zwei weitere Debütanten: Der

Polyp „XXL Krake“ schleudert und

dreht die Fahrgäste inmitten einer

„Unterwasserwelt“ durch die Luft.

Das große Adventure-Laufgeschäft

„Crazy Outback“ lädt mit einer

Alle Fotos: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller (6)

Leckeres Essen und

Wasenstimmung

Für das leibliche Wohl ist auf dem

Cannstatter Volksfest mit typisch

schwäbischen Spezialitäten, aber

auch mit internationalen Gerichten

ebenfalls gesorgt. Das garantieren

neben den sieben großen

Festzelten, dem historischen

Weinzelt „Cannstatter Oberamt“

der Familie Zaiss und der Almhütte

von Nina Renoldi noch rund

60 weitere Gastronomiebetriebe.

Zahlreiche Biergärten punkten

dabei mit geselliger Atmosphäre

und überdachten Sitzgelegenheiten.

Darüber hinaus bieten sie

zusammen mit den vielen Imbissen

und Süßwarenständen alles,

was das Genießerherz begehrt:

Knusprige „Göckele“, gegrillte

Maiskolben, frittierte Lángos

und Käsespätzle gehören zu den

38 live in.Stuttgart | Herbst 2019


FESTE

#GENAUMEINZELT

kulinarischen Wasenklassikern.

Aber auch ausgefallene Burger,

raffinierte Suppen oder spannende

Fischgerichte bereichern

die Speisekarten. Gerade zur

Mittagszeit können die Besucher

zwischen zahlreichen speziellen

kulinarischen Angeboten

wählen. Eine große Vielfalt

an Leckereien haben ebenso die

Süßwarenstände im Programm.

Außerdem wird den ganzen Tag

über in den Zelten großer Wert auf

beste Unterhaltung gelegt. Live-

Musik darf dabei selbstverständlich

nicht fehlen. Startet der Tag

mit traditioneller Blasmusik noch

eher bedächtig, so wird in den

Abendstunden zu Party-Musik

gefeiert.

Volksfestumzug und

Musikfeuerwerk

Neben den Festzelten und den zahlreichen

Attraktionen gibt es während

der 17 Festtage ein vielfältiges

und buntes Rahmenprogramm

zu erleben – insbesondere am

Eröffnungswochenende. Ein erster

Höhepunkt ist die Eröffnung

mit dem offiziellen Fassanstich.

In diesem Jahr wird Bürgermeister

Thomas Fuhrmann das erste Fass

Volksfestbier im „Grandls Hofbräu

Zelt“ von Festwirt Hans-Peter

Grandl anstechen.

Auf den offiziellen Fassanstich

folgt am ersten Samstag mit

dem Traditionsmorgen ein Vormittag,

der sich im Schatten der

Cannstatter

VolkSFEST

27.09. - 13.10.2019

live in.Stuttgart | Herbst 2019 39


FESTE

cannstatter volksfest

Alle Fotos: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller (3)

Fruchtsäule ganz der Volksfest-

Historie widmet. Tags darauf folgt

mit dem großen Volksfestumzug

die spektakuläre und traditionelle

Parade. Herrlich dekorierte

Prachtgespanne der Stuttgarter

Brau ereien, historische Fahrzeuge,

bunte Trachtengruppen und

Musikkapellen, bäuerliche Darstellungen,

historische Gruppen

und Bürgerwehren aus dem ganzen

Land und weit darüber hinaus

ziehen mit mehr als 3.500 Mitwirkenden

vom Kursaal durch die Altstadt

Bad Cannstatts zum Wasen.

Immer mittwochs locken die

beliebten Familientage auf den

Wasen: Schausteller, Wirte und

Marktkaufleute bieten ganztägig

ermäßigte Preise auf viele ihrer

Attraktionen an. Auf die kleinen

Gäste warten zudem eine

Vielzahl an Überraschungen wie

Kinderschminken oder ein Treffen

mit dem Wasenhasi. Ebenfalls ein

tolles Erlebnis für Groß und Klein

ist die Volksfest-Ballonwettfahrt

am Samstag, den 12. Oktober.

Wenn die rund 20 farbenfrohen

Heiß- und Gasluftballone über

den Wasen schweben, entsteht

ein immer wieder beeindruckendes

Bild. Mit dem Musikfeuerwerk

erwartet die Besucher am Tag darauf

ein toller Abschluss.

Lauf- und Fahrgeschäfte

Großgastronomie

Ausspielbetriebe

Marktverkauf

Kinderfahrgeschäfte

Imbisse und Biergärten

Süßwaren

Service

Daimlerstr.

Kegelenstr.

Elwert

r str.

Veielbrunnenweg

Mercedesstr.

Mercedesstr.

!

#

@ $

% &

(

)

1

2

^

Hauptzugänge

*

Hauptausgänge

U-Bahn

S-Bahn

Taxi

Parkplatz/

Behinderten-Parkplatz

Zweiradparkplatz

Fahrradparkplatz

Geldautomat

Live Web-Cam

Polizei

Telefonzelle

Information, Souvenirs

Helmaufbewahrung,

Fundstelle

Heimweghilfe

Erste Hilfe

Toilette/

Behinderten-Toilette

Neckar

Camping Platz

Reitstadion

Specials

! XXL Krake

@ Laser Pix

# Auf Manitous Spuren

$ Gladiator

% Mr. Gravity

^ Hangover

& Alpina Bahn

* Crazy Outback

( Wilde Maus

) Infinity

1 The Flyer

2 Apollo 13

40 live in.Stuttgart | Herbst 2019


FESTE

TERMINÜBERSICHT

Beim 174. Cannstatter Volksfest für jeden etwas

geboten. Hier die Termine in der Übersicht:

Freitag, 27. September – 15.00 Uhr

Eröffnungsfeier und Fassanstich

Grandls Hofbräu-Festzelt

Samstag, 28. September – 11.00 Uhr

Traditionsmorgen

Sonntag, 29. September – 11.00 Uhr

Schwäbischen Mundart-Gottesdienst

Wilhelmer's Schwabenwelt

Sonntag, 29. September – 11.00 Uhr

Großer Historischer Volksfestumzug

Montag, 30. September

VVS-Wasentag

Mittwoch, 02. Oktober

Familientag & VfB-Fantag

Dienstag, 08. Oktober

VfB-Fantag

Mittwoch, 09. Oktober

Familientag

Samstag, 12. Oktober

Große Volksfestballonwettfahrt

Sonntag, 13. Oktober – 21.30 Uhr

Großes Musikfeuerwerk

MIT DER DÄMMERUNG BEGINNT DIE

MAGISCHE REISE …

174. CANNSTATTER VOLKSFEST

27. September - 13. Oktober 2019

Cannstatter Wasen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12 bis 23 Uhr

Freitag

12 bis 24 Uhr

Samstag

11 bis 24 Uhr

Sonntag

11 bis 23 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Eröffnungstag (27. 9.) 15 bis 24 Uhr

Dienstag (02.10.)

12 bis 24 Uhr

Mittwoch (03.10.)

11 bis 23 Uhr

wasen.de

wasen.de

cannstatterwasen

14. Nov – 06. Jan

WILHELMA

ZOOLOGISCH-BOTANISCHER GARTEN

WWW.CHRISTMAS-GARDEN.DE

EINZIGARTIGES

LICHTDESIGN

EXKLUSIVE HIGHLIGHTS

NOSTALGISCHES

KARUSSELL

KULINARISCHE HIGHLIGHTS IM RESTAURANT AMAZONICA –

Reservieren Sie schon jetzt Ihren Tisch!

unter 01806 - 777 111 * , bei Easy live Ticket in.Stuttgart sowie an | Herbst den bek. 2019 VVK-Stellen. 41

Tages- und Dauerkarten der Wilhelma haben keine Gültigkeit.

*(0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz)


MESSE

stuttgarter wissensforum

WISSEN IST MACHT

Foto: Speakers Excellence

Unter dem Motto „Erfolg lebt von Initiative“ vermittelt das Stuttgarter Wissensforum

Expertenwissen in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung und Sport.

Ein generelles Erfolgsrezept gibt

es nicht, doch geteilte Erfahrungen

und ein entspannter Austausch

sind auf dem Weg dahin

sehr hilfreich. Das hat sich auch

das Stuttgarter Wissensforum auf

die Fahnen geschrieben: Auf dem

größten Weiterbildungs-Event

der Region reden Deutschlands

Weltmarktführer Klartext und

geben Impulse rund um Führung

und Erfolg.

Die Organisatoren von Speakers

Excellence, der größten Referentenagentur

Europas, haben

auch in diesem Jahr die Elite der

18. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

18. Oktober 2019

Porsche-Arena

stuttgarter-wissensforum.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

deutschen Management- und

Persönlichkeitsexperten verpflichtet,

um den Teilnehmern wertvolle

Impulse für ihr Unternehmen zu

liefern und sich über die neuesten

Branchentrends zu informieren.

13 Top-Referenten und Redner

geben ihr Wissen in den Bereichen

Persönlichkeitsentwicklung,

Erfolg, Digitalisierung, Führung

und Management, Marketing und

Gesundheit weiter.

Auf der Bühne stehen namhafte

Größen, wie etwa der Autor und

Vortragsredner Hermann Scherer,

der sich mit CQ-Chancenintelligenz,

also mit der Frage

beschäftigt, warum manche

lebenslang Chancen suchen – und

andere sie täglich nutzen. Jungunternehmer

Matthew Mockridge

von Neonsplash klärt über die junge

Unternehmergeneration – Stichwort

Next Generation Leadership

– auf und erklärt, wie die Generationen

Y und Z leben, arbeiten,

kommunizieren und konsumieren.

Mit Spannung wird ebenfalls der

Vortrag der bekannten Profilerin,

Personalberaterin und Pädagogin

Suzanne Grieger-Langer erwartet.

Bei ihr geht es speziell darum, wie

man im Kreuzfeuer cool bleibt.

Neu in diesem Jahr ist der sogenannte

Weltmarktführer-Talk,

moderiert vom ehemaligen badenwürttembergischen

Wirtschaftsminister

Walter Döring. Dabei tauschen

sich vier Marktführer über

ihren Weg an die Spitze, die Hindernisse

und Stolperfallen, aber

auch die Erfolgsfaktoren für Unternehmen

in der heutigen Welt aus.

Das Schöne: Den Tag der wertvollen

Impulse muss keiner verpassen,

denn es gibt auch einen Live-

Online-Stream.

LIS

42 live in.Stuttgart | Herbst 2019


stuttgarter münzenmesse

MESSE

MONEY MONEY

MONEY

Sie ist das Mekka für Münzsammler: Die Stuttgarter Münzenmesse begeistert

mit ihrem Angebot im September Numismatiker aus der ganzen Republik.

Im September dreht sich in der Schleyer-Halle wieder

alles ums Geld – im weitesten Sinne zumindest.

Bei der Stuttgarter Münzenmesse präsentieren rund

100 nationale und internationale Münzenhändler eine

riesige Palette an Münzen und Papiergeld aus aller Welt

sowie aus verschiedenen Epochen, von der Antike bis

zur Neuzeit. Bei dem jährlichen Branchentreff tauschen

sich rund 2.000 Besucher mit Münzenhändlern,

Anbietern von Edelmetallen und Vertretern der

baden-württembergischen Münzstätten aus Stuttgart

und Karlsruhe aus.

Was nur wenige wissen: Münzen zu sammeln ist in

Deutschland tatsächlich ein weit verbreitetes Hobby.

Die Beschäftigung mit historischem Geldwesen, ob

Münzen, Papiergeld, Medaillen oder Jetons nennt man

Numismatik. Sie bezeichnet heute nicht mehr nur die

Münzkunde im wissenschaftlichen Sinne, sondern

schließt auch private Münzensammler ein.

zwischen Jahrgangsmünzen, bei denen ein kompletter

Jahrgang eines Themenbereichs vervollständigt wird,

und Typensammlungen. Manche Sammler richten

ihren Fokus auch auf Gedenkmünzen, die zu besonderen

Anlässen aufgelegt wurden.

Weltweit tragen Museen, die sich der Münzkunde widmen,

bedeutende Münzsammlungen zusammen und

erhalten damit gleichzeitig immer auch ein wesentliches

Stück Geschichte. Denn Münzen spiegeln die wichtigsten

Geschehnisse ihrer Zeit wider – sei es durch die

Abbildung von Regenten, die Würdigung zeitgeschichtlicher

Ereignisse, die Prägetechnik, das Münzmaterial

oder das Münzgewicht.

Für historisch Interessierte ist die Messe ein Highlight

– sie sollten sich das Stück Geschichte in der

Schleyer-Halle nicht entgehen lassen.

LIS

Deren Sammelmotive sind oft ganz unterschiedlich:

Während bei den einen die Freude an einer Komplettsammlung

ausschlaggebend ist, nutzen andere ihre

Sammlung als Geldanlage. Viele Münzensammler

wählen sich dabei ein bestimmtes Sammelgebiet aus:

Das kann eine Epoche, eine geografische Region oder

ein bestimmtes Thema wie die Olympischen

Spiele sein. Zudem unterscheidet man

STUTTGARTER MÜNZENMESSE

21. & 22. September 2019

Schleyer-Halle

worldmoneyfair.de

easyticket.de 0711 - 2 555 555

Foto: Fotolia/swisshippo

live in.Stuttgart | Herbst 2019 43


DAS KOMPLETTE PROGRAMM

vom 31. August bis 13. November 2019

SEPTEMBER

10 Beethoven-Saal

JUNGE WALDORF PHILHARMONIE

abschlusskonzert der 100 jahrfeier der freien

waldorfschule uhlandshöhe

Die Waldorfbewegung feiert 2019

ihren 100. Geburtstag. Das einzigartige

Jugendorchester Junge Waldorf

Philharmonie hingegen wurde vor 16

Jahren ins Leben gerufen und bietet

jungen Menschen eine Plattform, auf

der sie unter Anleitung von Profis

sinfonische Werke auf hohem Niveau

einstudieren und der Öffentlichkeit

präsentieren können. Die Organisation des Projekts liegt

dabei in der Hand von Schüler/innen und Studierenden. Die

gemeinsame Freude am Musizieren sowie das hohe

Engagement der rund 100 Musikerinnen und Musiker

machen Konzerte der Jungen Waldorf Philharmonie zu

einem einmaligen Erlebnis, in der Begeisterung und

Spielfreunde in jedem Ton mitschwingt.

Mendelssohn Bartholdy: Ruy Blas - Ouvertüre op. 95 |

Brahms: Violinkonzert D-Dur op. 77 |

Dvorák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Dorothea Stepp (Violine), Patrick Strub (Dirigent)

17 Mozart-Saal

CURRENTZIS LAB

werkstattgespräch zum 1. abokonzert

Das Currentzis LAB ist ein Veranstaltungsformat, das allen

Musikinteressierten die Möglichkeit eröffnet, in ausgewählte

Werke unmittelbar bevorstehender Konzerte einzutauchen.

Dabei gleicht kein LAB dem anderen: Mit zwei Studierenden

vom Dirigentenforum des Deutschen Musikrates erarbeitete

Teodor Currentzis zwei Sätze aus der fünften Sinfonie von

Tschaikowsky, mit der Sopranistin Christina Gansch den

Finalsatz aus Mahlers Vierter. Gemeinsam mit der Mahler-

Expertin Dr. Renate Stark-Voit beleuchtete Currentzis den

letzten Satz von Mahlers Dritter, mit dem Komponisten

Marko Nikodijevic widmete er sich unter Einbezug des Publikums

der Welt des Rhythmus‘ und des Schlagwerks.

19

Beethoven-Saal - Abokonzert 1A

SWR SYMPHONIEORCHESTER

schostakowitsch mit currentzis und altstaedt

„Stele“ ist ein Gedenkstein von György Kurtág für einen

verstorbenen Komponistenfreund. Die Fassung für

großes Orchester entstand 1993 und wurde im Jahr darauf

uraufgeführt. Die drei kurzen Sätze bilden ein ergreifendes

Lamento, dessen emotionales Potenzial mit den anderen

Musiken des Abends korrespondiert: dem (fast) impressionistisch

anmutenden Idyll des jungen Anton Webern,

dem wehmütigen Cellokonzert von Schostakowitsch und

Mahlers persönlicher Apokalypse.

Webern: Im Sommerwind, Idyll für großes Orchester |

Schostakowitsch: Konzert für Violoncello und

Orchester Nr. 2 G-Dur op. 126 | Kurtág: Stele für großes

Orchester op. 33 | Mahler: Adagio aus der Sinfonie Nr. 10

Fis-Dur (Fragment)

Nicolas Altstaedt (Violoncello), SWR Symphonieorchester,

Teodor Currentzis (Dirigent)

Weiterer Termin: 20.09.2019 | Abokonzert 1 B

21 Beethoven-Saal

RASTRELLI CELLO QUARTETT

benefizkonzert

Die vier Musiker spielen ihre

Lieblingsmelodien aus 18 Jahren gemeinsamen

Musizierens: Klassik, Pop,

Jazz, Blues und Klezmer. Der Erlös des

Abends kommt aus Anlass „100 Jahre

Waldorfpädagogik“ der Notfallpädagogik

zugute.

Casals: Song of the Birds | Popper:

Tarantella | Tschaikowsky: Andante

Cantabile aus dem Quartett Nr.1 | Grieg: Zwei Szenen aus

„Peer Gynt“ | Brahms: Auswahl der „Ungarische Tänze“

Nr.13,14,17 | Williams: Harry Potter Medley |

Desmond: Take Five | Beatles Song Book

Rastrelli Cello Quartett, Kira Kraftzoff (Künstlerische Leiter),

Misha Degtjareff, Kirill Timofejev, Sergio Drabkin

Fotos linke Seite: Christopher Fernandez, © Anton Zavjyalov, www.marcoborggreve.com, Alexei Fedorov

Fotos rechte Seite: Veranstalter, Julien Mignot, Jürgen Altmann, © Martin Förster


22 Beethoven-Saal

YANN TIERSEN

in concert

OKTOBER

01 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

sextett 1 – langsam, langsam...

Er ist ein Meister der Filmmusik, gilt in seiner französischen

Heimat als großer Vordenker in Sachen Pop und

lebt auf einer eigenwilligen und herb-schönen Insel an der

Westspitze der Bretagne, wo Natur und Mensch unmittelbar

aufeinandertreffen. Davon inspiriert schafft der

Minimal Music-Komponist Yann Tiersen in seinen Werken

Spannungsbögen von tiefer Ruhe, die sich aber immer

wieder gewaltig steigern.

26 Beethoven-Saal

DEUTSCHES NEUROORCHESTER

benefizkonzert zugunsten der multiple sklerose

forschung

Das rund 70-köpfige Ensemble setzt sich aus semiprofessionellen

bzw. Laienmusikern zusammen, die beruflich in der

Neurologie oder Neurowissenschaft tätig sind. 2017 gegründet

will das Ensemble mit seinen Konzerten Aufmerksamkeit

und Spenden für die unabhängige Forschung gewinnen.

Bach: Doppelkonzert für Violine, Oboe und Orchester d-Moll

rekonstruiert nach BWV 1060 | Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4

A-Dur op. 90 „Italienische“

Stefan Willich (Dirigent), Klaus V. Toyka (Violine),

Ilona Rubi-Fessen (Oboe)

29 Beethoven-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

kosmogonie

Die Tanzsuite des Franzosen Rebel

von 1737 beginnt mit etwas vollkommen

Unzeitgemäßem, nämlich

einem postmodernen Cluster aus wild

aufeinandergestapelten Tönen, dem

„Chaos“. Nach diesem Urknall folgen

farbenfrohe und abwechslungsreiche

Sätze zu Feuer, Wasser und Luft, zur

Jagd und natürlich zur Liebe. Wie von einer geheimen Naturkraft

gelenkt, verschränken und verzweigen sich die zwei

verschieden gestimmten Streichergruppen in György Ligetis

mikrotonalem Stück bis in zarteste Verästelungen hinein.

Den glanzvollen Konzertabschluss bildet Mozarts achtsätzige

Haffner-Serenade: klassische Ästhetik in Reinform.

Rebel: „Les Eléments“ | Ligeti: „Ramifications“ für

Streichorchester | Mozart: Haffner-Serenade D-Dur KV 250

Thomas Zehetmair (Leitung und Violine)

Zwar ist der langsame Satz von Haydns Klavierkonzert

D-Dur mit „ein bisschen langsam“ überschrieben, doch tatsächlich

wird die Grundbewegung des Satzes dadurch belebt,

dass die Instrumente ihre Sache mit so vielen Verzierungen

und schmückendem Begleitbeiwerk in kurzen Noten ausführen,

dass es kaum nur langgezogene Töne zu hören gibt.

„Adagio“ war für Bruckner weniger eine Tempovorschrift als

eine Gattungsbezeichnung. Dennoch ist das „Adagio“ der 4.

Sinfonie ein langsamer Satz, dessen gleichmäßiger Puls eine

beruhigende Wirkung auf Körper und Seele hat.

Haydn: Klavierkonzert D-Dur |

Bruckner: Sinfonie Nr. 4 „Romantische“

Dan Ettinger (Dirigent)

05 Mozart-Saal

KIVANC UND BURAK

Die Gewinner von „Das Supertalent Türkei“ haben mit ihrer

Zauber- und Illusionenshow ein einzigartiges Stand-up-

Magic Show-Konzept erstellt. Jetzt präsentieren Kivanc und

Burak ihre einzigartige, mit dem „Merlinin den Kategorien

„Beste Großbühnenzauberei“ und „Beste Manipulatoren“

ausgezeichnete, Show live – auf Türkisch.

06

Beethoven-Saal | Abokonzert I

BACH & ZELENKA

Im Abstand von sechs Jahren verstarb

zwischen 1727 und 1733 das

sächsische Kurfürstenpaar. Während

der Bach eine Trauerode zu Ehren der

in Sachsen sehr populären Kurfürstin

schrieb, komponierte Jan Dismas

Zelenka sein Requiem für die

offiziellen Trauerfeierlichkeiten von

August dem Starken. Dieser war für

die polnische Königswürde zum Katholizismus konvertiert.

Anders die Kurfürstin, die deshalb zeitlebens polnischen

Boden nicht betreten hatte. In diesem Konzert gehen die

herausragenden Werke zweier Musiker, die sich kannten und

schätzten, dramaturgisch Hand in Hand, auch wenn sie für

unterschiedliche Kulturkreise ihrer Zeit stehen.

Bach: Trauerode „Lass, Fürstin, lass noch einen Strahl“ BWV

198 | Zelenka: Requiem D-Dur ZWV 46

Catalina Bertucci (Sopran), Benno Schachtner (Alt),

Benedikt Kristjánsson (Tenor), Nikolay Borchev (Bass),

Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

live in.Stuttgart | Herbst 2019 45


06 Beethoven-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

1. sinfoniekonzert

Dass die Einfalt der Themen von

Mozarts 1. Sinfonie die eines Wunderkinds

ist, wird nicht erst im Adagio

klar, wo er mit Klangfarben eine

Gestaltungsebene schafft, die vor

Fantasie und Energie nur so strotzt.

Der Wunsch nach Farbe motiviert

auch Alban Berg dazu, sieben seiner

frühen Lieder für Orchester zu bearbeiten. Gustav Mahlers

4. Sinfonie ist klassisch im Sinne einer normierten äußeren

Formsprache, im Inneren dieses Gehäuses übertritt er dafür

umso entschlossener geltende Grenzen. Ein implosiver und

zärtlicher Aufbruch zu einer Vision postromantischer Musik.

Mozart: Sinfonie Nr. 1 Es-Dur KV 16 |

Berg: Sieben frühe Lieder | Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur

Cornelius Meister (Musikalische Leitung),

Simone Schneider (Sopran), Staatsorchester Stuttgart

Weiterer Termin: 07.10.2019

07 Mozart-Saal

HAYDN PUR

freiburger barockorchester

Verblüffende Wendungen, unerwartete Modulationen und

mannigfaltige Ideen prägen Haydns Sinfonien, was ihnen

oft bizarre Titel einbrachte – z.B. „Die Henne“, wie seine 83.

Sinfonie in g-Moll aufgrund des gackernden Motivs im ersten

Satz genannt wird. Doch Haydn konnte auch ernstere

Töne anschlagen, was seine düsteren Variationen für Hammerklavier

belegen. Diese kontrastieren das Klavierkonzert

in D-Dur, das sich vor dem Werk Mozarts verneigt.

Haydn: Sinfonie g-Moll Hob. I:83 La Poule, Klavierkonzert

D-Dur Hob. XVIII:11, Variationen f-Moll Hob. XVII:6,

Sinfonie B-Dur Hob. I:85 „La Reine“

Andreas Staier (Hammerklavier), Freiburger Barockorchester

08 Beethoven-Saal

WIENER KLASSIK

klassische philharmonie bonn

Die Königin unter Beethovens Klavierkonzerten. In der

Geschichte der Gattung zeigt das Werk in der Verknüpfung

von Klavier und Orchester den zielbewussten Weg in der

Entwicklung vom virtuosen zum symphonischen Konzert.

Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 ES-Dur op.73, Symphonie

Nr. 3 Es-Dur op. 55 („Eroica“)

Klassische Philharmonie Bonn, Heribert Beissel (Leitung)

09 Mozart-Saal

ARMENISCHE KULTURTAGE

galakonzert

Die Armenischen Kulturtage Stuttgart 2019 werden mit dem

Galakonzert des Würtembergischen Kammerorchesters

Heilbronn unter der Leitung des Dirigenten Ruben Gazarian

eröffnet. Solistin des Abends ist die bezaubernde Sopranistin

Hrachuhi Bassenz. Ein besonderes Highlight des Abends

wird die Uraufführung der Hymne der Armenischen Kulturtage

Stuttgart, welches vom Komponisten Robert Amirkhanyan

für Kammerorchester und Sopran geschrieben wurde.

Avetisyan: Wiegenlied | Haydn: Sinfonie Nr. 52 c- Moll |

Amirkhanyan: Ich glaube an dich (Uraufführung)

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn,

Ruben Gazarian (Dirigent), Hrachuhi Bassenz (Sopran)

10 Mozart-Saal

SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND

sound of silence tour

In ihrem aktuellen Programm

präsentieren die Vollblutmusiker die

schönsten Songs des Kult-Duos.

Balladen wie „Scarborough Fair“,

Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The

Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören

ebenso zum Repertoire wie die mitreißende „Cecilia“.

11 Mozart-Saal

ANGELIKA MILSTER SINGT MUSICAL

live in concert

Mit ihrer Stimme und ihrem unvergleichlichen

Timbre singt und

spielt sich Angelika Milster durch

Jahrzehnte des Musicalgenres. Die

wohl profilierteste Musicalsängerin

im deutschsprachigen Raum spannt

dabei den musikalischen Bogen von

bekannten Titeln aus „West Side Story“, „Evita“ oder „Flashdance“

über „Mamma Mia“ und „Tarzan“ bis zu „Hinterm

Horizont“ von Udo Lindenberg.

11 Beethoven-Saal

SONER SARIKABADAYI

live on stage mit orchester

Der populäre türkische Sänger und Songwriter präsentiert

seine zahlreichen Hits live auf der Bühne – und das gleich

mit Orchester.

12 Mozart-Saal

ONNENCHOR STUTTGART

elementares jubiläumskonzert

Mit Folksongs aus aller Welt lässt der

OnnenChor beim „elementaren“

Konzert die Luft flirren, das Wasser

sprudeln, die Erde beben und das

Feuer knistern. Die beliebtesten Titel

aus 60 Jahren Chorgeschichte sorgen

garantiert für einen absolut unvergesslichen

Abend.

Manfred Onnen (Leitung), Solisten und Orchester

Fotos linke Seite: Marco Borggreve, Josep Molina, Veranstalter, © Anne Huneck, Simon-David Tschan

Fotos rechte Seite: © Felix Gruenschloss, Veranstalter, © Jeremie Mazenq, Sandra Ludewig, Veranstalter


12 Beethoven-Saal

SCHÜLER-SYMPHONIE-ORCHESTER STUTTGART

Das Schüler-Symphonie-Orchester Stuttgart wurde 1990 als

Begegnungsprojekt der Schulen im Großraum Stuttgart vom

Kultusministerium gegründet. In einer jährlichen Probenphase

mit nur wenigen Kompaktproben und einer Probenwoche

in der Musikakademie Schloss Weikersheim werden

große Werke erarbeitet und anschließend aufgeführt.

Borodin: „Eine Steppenskizze aus Mittelasien“

Symphonie Nr. 2 h-Moll | Grieg: Konzert für Klavier und

Orchester a-Moll op. 16 | Muntaniol: „Kasachische Suite“

15 13

Mozart-Saal

QUATUOR DIOTIMA

1. kammermusikabend

13 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

terzett 1

Robert Schumann war nicht nur

ein begnadeter Komponist, sondern

auch ein großes literarisches Talent.

Beim Komponieren ließ er sich

gerne von Literatur begeistern, wie

z.B. vom dramatischen Gedicht

„Manfred“ Lord Byrons. Schumann

schrieb zu dessen Versen eine

große mehrteilige Schauspielmusik.

Schumanns dritte Sinfonie, chronologisch seine letzte, ist

durch Landschaft und Kultur angeregt. An seinem dritten

Klavierkonzert arbeitete Bela Bartok 1945, in seinem

Todesjahr. Die heitere Stimmung, die daraus spricht, passt

zum Anlass des Stücks: Es sollte ein Geburtstagsgeschenk

für seine Frau Ditta werden.

Schumann: Ouvertüre Zu „Manfred“ |

Bartók: Klavierkonzert Nr. 3 |

Schumann: Sinfonie Nr. 3 „Rheinische“

Konstantin Lifschitz (Klavier), Stuttgarter Philharmoniker,

Marcus Bosch (Dirigent)

13 Mozart-Saal

16. STUTTGARTER COMEDY NIGHT

benefizgala für anna e.v.

Aus dem „Conservatoire National Supérieur de Musique de

Paris“ sind einige der herausragendsten Kammermusikformationen

der jüngeren Zeit hervorgegangen, darunter das

Quatuor Diotima. Bartoks teilweise wild-rhythmischem 2.

Streichquartett folgt mit den „Dead Wasps“ ein Sprung in die

Gegenwart, bevor das Programm zu Beethovens spätem opus

131, einer wahren Kathedrale des Genres zurückkehrt.

Bartok: Streichquartett Nr. 2 Sz 67 | lanotta: Dead Wasps |

Beethoven: Streichquartett cis-Moll op. 131

Yun-Peng Zhao (Violine), Constance Ronzatti (Violine),

Franck Chevalier (Viola), Pierre Morlet (Violoncello)

17 Mozart-Saal

STEFAN GWILDIS

best of. vierhändig

Er ist ein Pionier der deutschsprachigen

Soul- und Jazz-Musik. Legendär

sind seine Übertragungen und

Interpretationen von Songs des „Great

American Songbook“, mit denen ihm

2003 der bundesweite Durchbruch

gelang. Mit Stefan Gwildis ist einer

der kreativsten und populärsten Soul-

Musiker Deutschlands als Grandseigneur des Genres mit einer

gigantischer Fangemeinde live zu bewundern. Begleitet

wird er von seinem Pianisten Tobias Neumann.

17 Beethoven-Saal

LUDOVICO EINAUDI

Auch in diesem Jahr werden herausragende Künstler –

darunter beispielsweise Olaf Bossi, Thomas Fröschle oder

Heinrich Del Core – mit abwechslungsreichen und sehr

unterhaltsamen Beiträgen Auszüge aus ihren aktuellen Programmen

zeigen und so den Verein „Anna e.V.“, der sich um

krebskranke Kinder und deren Familien kümmert, tatkräftig

unterstützen. Lachen für einen guten Zweck.

Jakob Friedrich, Jess Jochimsen, Olaf Bossi,

Topas/Thomas Fröschle, Heinrich Del Core

Der bekannteste Pianist Italiens hat sich sowohl als

Komponist von Filmmusiken wie mit seinen Solo-Klavierprogrammen

weltweit einen Namen gemacht.

live in.Stuttgart | Herbst 2019 47


18 Beethoven-Saal

FESTIVAL STRINGS LUCERNE

faszination klassik (1)

Das sensible Instrument, welchem

er nur mittels der Variation von

Ansatz und Druck einen schier unendlichen

Klangfarbenreichtum zu

entlocken vermag, war Felix Klieser

beileibe nicht in die Wiege gelegt.

Vielmehr widersetzte sich der junge

Mann erfolgreich allen Versuchen,

ihm das Horn auszureden. Welch ein Glück – auch für die

Festival Strings Lucerne: Als eines der feinsten Streicherensembles

unserer Zeit umspielen sie reizvoll die beiden

Mozart-Hornkonzerte mit Nielsens Streichersuite und

Bartóks Divertimento.

Nielsen: Suite für Streichorchester a-Moll op. 1 |

Mozart: Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur KV 417 |

Mozart: Hornkonzert Nr. 4 Es-Dur KV 495 |

Bartók: Divertimento für Streichorchester SZ 113

Daniel Doods (Leitung), Felix Klieser (Horn)

18 Mozart-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

das herz in der hand

21 Beethoven-Saal

ORCHESTERVEREIN STUTTGART

sinfoniekonzert

Im Jahr 1857 wurde der Orchesterverein

Stuttgart gegründet und kann

historisch betrachtet als das erste Sinfonieorchester

der Landeshauptstadt

bezeichnet werden. Seit 160 Jahren

wird das gemeinsame Musikerlebnis

mit den Zuhörern in öffentlichen Konzerten

gepflegt – meist unterstützt

von professionellen Musikerinnen

und Musikern. Die Pflege dieser Tradition führt zu dem vom

Publikum geschätzten Phänomen, dass die Instrumentalisten

ihre musikalischen Möglichkeiten voll ausschöpfen und

sogar über sich hinauswachsen.

Schostakowitsch: Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 a-

Moll | Dvorak: Sinfonie e-Moll, Op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Tanja Becker-Bender (Violine), Alexander Adiarte (Leitung)

23 Beethoven-Saal

MITSUKO UCHIDA

meisterpianisten - 1. abend

In seiner „Italienischen Serenade“ mag Hugo Wolf an ein

romantisches Ständchen gedacht haben. Das lebhafte Thema

putzt sich zwar in immer neuen Varianten heraus, bleibt aber

ohne Antwort. Mit ironischem Witz verpasste der 14-jährige

Mendelssohn in seiner elften Streichersinfonie dem

ländlichem Scherzo über ein Schweizer Hochzeitslied einen

echt krachledernen Schluss. Schon in diesen Jugendsinfonien

lassen sich Mendelssohns unverwechselbarer Ton und

emotionale Reife heraushören. Ein Romantiker im wahrsten

Sinne des Wortes war Chopin. Wie kein anderer besaß er die

Fähigkeit, subtilste Herzensregungen in Töne einzufangen.

Wenn sich der für seine Sensibilität, Präzision und Virtuosität

ausgezeichnete polnische Pianist Rafał Blechacz als

Seelenverwandter seines Landsmanns bezeichnet, ist das

keine Anmaßung, sondern für Musizierende und Publikum

ein wahrer Glücksfall.

Wolf: Italienische Serenade | Chopin: Konzert für Klavier

und Streichorchester Nr. 1 e-Moll op. 11 | Mendelssohn

Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 11 F-Dur

Susanne von Gutzeit (Leitung), Rafał Blechacz (Klavier)

Mit einem Schubert-Sonatenabend, der von der aus früher

Schaffenszeit stammenden Es-Dur-Sonate bis zum Werk, das

die gereifte Meisterschaft Franz Schuberts ebenso berührend

wie beeindruckend dokumentiert, kehrt nach langer Pause

die legendäre Mitsuko Uchida zurück.

Schubert: Sonate Es-Dur D 568 (op. Posth. 122), Sonate a-Moll

D 784 (op. 143), Sonate A-Dur 959

24 Beethoven-Saal

GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG

1. meisterkonzert

Zur glanzvollen Eröffnung der

Meisterkonzertsaison gibt sich das

Gewandhausorchester Leipzig die

Ehre. Unter dem Gewandhauskapellmeister

Andris Nelsons erklingen

mit Schumanns Cellokonzert und der

Schottischen Sinfonie von Mendelssohn

zwei populäre Werke der Romantik

– jeweils kontrastierend ergänzt durch spätromantische

Musik von Richard Wagner und Gustav Mahler.

Mahler: Sinfoniesatz „Blumine“ | Schumann: Violoncellokonzert

a-Moll op. 129 | Wagner: Ouvertüre zur Oper „Der

fliegende Holländer“ WWV 63 | Mendelssohn: Sinfonie Nr. 3

a-Moll op. 56 „Schottische“

Andris Nelsons (Dirigent), Gautier Capuçon (Violoncello)

Fotos linke Seite: Julia Wesely, www.marcoborggreve.com, Uwe Arens, © Decca/Justin Pumfrey, www.marcoborggreve.com

Fotos rechte Seite: © www.guentheregger.at, www.stancul.com, Gerd Tollnek, Veranstalter, © 2016 Mike A. Kraus/Marc O. Perino


25 Beethoven-Saal

HERBERT PIXNER PROJEKT MEETS

BERLINER SYMPHONIKER

symphonic alps tour

27 Mozart-Saal

THE DANCING BEETHOVEN

orchesterkonzert

Im Sinfonieorchester Stuttgarter Liederkranz erarbeiten

Amateure und Profis gemeinsam Konzertprogramme. Das

Repertoire umfasst vorwiegend klassische und romantische

Sinfonien, aber auch Solokonzerte sowie oratorische Werke.

Beethoven: Ouvertüre zu „Die Geschöpfe des Prometheus“,

Ballett op. 43, Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.

61, Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Eduard Sonderegger (Solovioline), Sinfonieorchester

Stuttgarter Liederkranz, Ulrich Waldörfer (Leitung)

Mit einer Mischung aus Euphorie, Energie, Spannung und

viel freier Improvisation elektrisiert und begeistert das

„Herbert Pixner Projekt“ das Publikum seit Jahren. Intelligente,

authentische Instrumentalmusik mit viel Leichtigkeit

in einem famosen Zusammenspiel. Hier werden

vielfältige Klangteppiche gewoben, es ist Platz für sanfte

Melancholie und auch für vor nichts Halt machenden

Ausbrüchen. Nun verdichten sich die Eigenkompositionen

von Herbert Pixner, jene erfolgreiche Mischung aus heimischer

Volksmusik, Weltmusik und Blues erstmals durch

professionelle Arrangements der Berliner Symphoniker.

Ein Klangspektakel sondergleichen.

26 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

grosse reihe 1 – lieben sie beethoven?

Anlässlich Beethovens 250. Geburtstages

im kommenden Jahr beschäftigen

sich die Stuttgarter Philharmoniker

in ihrer Großen Reihe diesmal

intensiv mit dem Wiener Klassiker aus

Bonn und führen unter anderem alle

großen Konzerte des Meisters in der

anstehenden Spielzeit auf. Unter der

Leitung von Marc Piollet ist am

Klavier die Ausnahmekünstlerin

Jasminka Stančul zu erleben. „Diese

Pianistin benötigt tatsächlich ein komplettes Orchester als

ebenbürtigen Konterpart: die Philharmoniker auf Augenhöhe“

schrieb die Ludwigsburger Kreiszeitung über ein Konzert

von Jasminka Stančul mit den Stuttgarter Philharmonikern.

Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 |

Saint-Saëns: „Orgelsinfonie“

Jasminka Stančul (Klavier), Stuttgarter Philharmoniker,

Marc Piollet (Dirigent)

27 Beethoven-Saal

PHILHARMONIA CHOR STUTTGART

„Gattung: Kollossal“ notiert Berlioz zu

seiner Großen Totenmesse – entsprechend

gewaltig ist der Chor- und

Orchesterapparat, der vom Philharmonia

Chor Stuttgart mit verschiedenen

Kooperationspartnern aus Stuttgart

und Dresden realisiert wird. Monumentaler Schrecken und

zarte Schönheit: Neben den wuchtigen Klangmassen

ergreifen besonders die innigen und lyrischen Passagen im

Berlioz-Requiem. Nicht verpassen!

Berlioz: Requiem - Grande Messe des Morts op. 5

Johannes Knecht (Leitung), Singakademie Dresden,

Christophorus-Symphonie-Orchester Stuttgart

28 Beethoven-Saal

PETER KRAUS

die grosse jubiläumstournee – live 2019

80 Jahre und kein bisschen müde: der „ewig junge“ Ausnahmekünstler

Peter Kraus präsentiert im Rahmen einer großen

Jubiläumstournee die Perlen seines außergewöhnlichen

musikalischen Œuvres sowie seine persönlichen Favoriten

von berühmten Interpreten wie Fats Domino, Elvis Presley

oder Tom Jones.

live in.Stuttgart | Herbst 2019 49


30 Mozart-Saal

1. KAMMERKONZERT

mondo mendelssohn

Esprit, Innigkeit und eine charakteristische innere Unruhe

vereinen sich in Mendelssohns op. 13 zu einer Sternstunde

der Streichquartettliteratur. Das Werk steckt voller Bezüge zu

Beethoven, den er bewunderte und an dessen Gattungsvorbild

er sich hier orientierte. Der Mensch, der ihm am nächsten

stand – seine ebenso begabte und gebildete Schwester Fanny

Hensel – stand zugleich in seinem Schatten, allein aufgrund

ihres Geschlechts. Das Klaviertrio op. 11 ist eines der strahlendsten

Zeugnisse ihrer formvollendeten Kunst.

Gade: Trio op. 42 | Beethoven: Streichquartett op. 18/4

c-Moll | Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 2 a-Moll

op. 13 | Hensel: Klaviertrio d-Moll op. 11

Alexandra Taktikos, Kathrin Scheytt, Madeleine Przybyl,

Sonoko Imai-Stastny, Lilian Heere, Hedwig Gruber, Jan Pas,

Zoltan Paulich, Marion Schäfer, Katrin Randecker (Klavier)

30 Beethoven-Saal

CHRIS DE BURGH & BAND

03 Beethoven-Saal

HERMAN VAN VEEN

neue saiten

Komponist, Maler, Sänger, Clown,

Violinist und melancholischer

Chansonnier. Herman van Veen ist

ein Ausnahmekünstler: Bereits bei

seinem ersten Auftritt in Deutschland

im Jahr 1974 verzauberte ein

damals noch völlig unbekannter,

selbst ernannter „Holländischer

Clown mit Glatze“ sein Publikum. Aus scheinbar belanglosen

Alltäglichkeiten arbeitet er emotionale Sensationen

heraus, erzählt auf seine unverkennbare Weise, was er sieht

und was er fühlt und scheut sich dabei nicht, auch mal

selbstironisch oder albern zu sein. Herman van Veen weiß

einfach immer wieder zu überraschen.

03 Silcher-Saal

JOEY DEMAIO – SPOKEN WORD 2019

the blood of the kings

Zum ersten Mal werden Manowar ihre geheimen Archive

öffnen und die offizielle Bandgeschichte erzählen – von

den Anfängen bis heute! Das Leben auf Tour und im Studio,

Ruhm und Herausforderungen, Geheimnisse und Triumphe

live auf der Bühne enthüllt Joey DeMaio Kapitel für Kapitel,

in einer fesselnden One-Man-Multimediashow, „The Blood of

the Kings“. Die „Spoken Word“-Tour ist ein seltener, persönlicher

Einblick in die außergewöhnliche Karriere einer der

legendärsten und beständigsten Bands im Heavy Metal.

05 Beethoven-Saal

CAMERATA SALZBURG

faszination klassik - 2. abend

Nach einer erfolgreichen Solo-Tour ist Chris De Burgh wieder

mit seiner Band unterwegs und bringt mit “Into The Light”

sowie “Moonfleet & Other Stories” zwei seiner erfolgreichsten

Alben in ganzer Länge auf die Bühne. Mit im Programm

sind Hit-Klassiker wie „The Lady In Red“ und viele mehr.

NOVEMBER

02 Beethoven-Saal

KLASSIK RADIO LIVE IN CONCERT 2019

filmmusik

Wenn große Emotionen inspirieren, wird Filmmusik zum

Leben erweckt. Die Klassik Radio Pops spielen unter der

Leitung von Nic Raine die schönste und emotionalste

Filmmusik live. Einzigartig und hochemotional – das ist die

Konzertreihe Klassik Radio live in Concert!

Gereift in fruchtbarer Auseinandersetzung mit den größten

Musikerpersönlichkeiten der vergangenen Jahrzehnte und

perfekt eingestimmt auf alle Stilepochen, vom Barock bis

zur Avantgarde, wird die berühmte Camerata Salzburg dem

Klarinettisten Sebastian Manz einen feinst gearbeiteten

Klangteppich ausrollen, auf welchem er mit unvergleichlicher

Spiellust und ebensolcher Virtuosität glitzernde Perlen

aus Rossinis Werkstatt aneinander reiht. Diesen folgt die etwas

weniger dem Glamour verschriebene, aber nicht minder

wunderschöne, 5. Sinfonie von Franz Schubert

Rossini: Sonate für Streicher Nr. 5 Es-Dur | Bassi: Konzertfantasie

über Themen aus der Oper „Rigoletto“ | Rossini:

Variationen für Klarinette und Orchester Es-Dur | Schubert:

Sinfonie B-Dur D 485

Sebastian Manz (Klarinette)

Fotos linke Seite: Pixabey, Veranstalter, Veranstalter, www.marcoborggreve.com

Fotos rechte Seite: HP Remark, Jean-Baptiste Millot, Christina Koerte, © Felix Broede


06 Mozart-Saal

HENSCHEL QUARTETT

2. kammermusikabend

25 Jahre Henschel Quartett – das

Jubiläum eines der renommiertesten

Streichquartette unserer Zeit begehen

wir nur zu gerne mit diesen über viele

Jahre befreundeten Musikern! Das

Festprogramm mit Streichquartetten

von Mendelssohn und Schumann

wird höchst reizvoll ergänzt durch

Janáceks fast dramatische „Oper“ für Streichquartett, die er

nicht etwa nach Beethovens „Kreutzersonate“ komponiert

hatte, sondern nach der Erzählung von Tolstoi, in welcher

jene eine gewichtige Rolle spielt.

Mendelssohn: Streichquartettt Nr. 2 a-Moll op. 13 | Janácek:

Streichquartett Nr. 1 „Kreutzersonate“ | Schumann: Streichquartett

A-Dur op. 41/3

Christoph Henschel (Violine), Gregory Maytan (Violine),

Monika Henschel (Viola), Mathias Beyer-Karlshoj (Violoncello)

06 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

sextett 2 – langsam, langsam...

In Mendelssohn Konzertouvertüre stehen Stillstand und

Bewegung einander geradezu plastisch gegenüber. Man

meint anfänglich die spiegelglatte Wasseroberfläche, die

Bewegungslosigkeit des Schiffes, zu hören und später die

aufkommende Brise, das Kräuseln der Wellen, die beginnende

Fahrt, die glücklich im Hafen endet, wahrzunehmen. In

Schumanns letztem Orchesterwerk scheint sein jugendlicher

Geschwindigkeitsrausch dem Gegenteil gewichen:

„Langsam“ und „Lebhaft, doch nicht zu schnell“ lauten

die Satzüberschriften. Gelegentlich ist die Rede von falsch

gehenden Metronomen, wenn Interpreten der Absicht von

Komponisten nicht folgen wollen. Das gilt auch für Beethoven,

dessen Tempi oft als sehr schnell, gelegentlich aber auch

als ungewöhnlich langsam bestaunt werden.

Mendelssohn: Meeresstille und glückliche Fahrt |

Schumann: Violinkonzert | Beethoven: Sinfonie Nr. 8

Alena Baeva (Violine), Christian Arming (Dirigent)

09 Beethoven-Saal

SALUT SALON

liebe

Ausverkaufte Häuser in Europa, Israel, Asien und den USA,

ein ECHO Klassik und auf YouTube ein 22-Millionen-Hype

mit der Adaption von Vivaldis „Sommer“. Salut Salon sind

weiter auf Erfolgskurs. Musikalisch dreht sich alles um die

Liebe. Virtuos gehen die ECHO- Preisträgerinnen über die

Genre-Grenzen hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas

Tango Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige Medleys

zu einem Programm voller Leidenschaft.

10 Beethoven-Saal

GÜLDÜR GÜLDÜR SHOW

Ein Klassiker der türkischen live Comedy Shows mit vielen

humorvollen Sketches und Überraschungen.

12 Beethoven-Saal

WIENER KLASSIK

klassische philharmonie bonn

Die Klassische Philharmonie Bonn setzt sich aus erfahrenen

und jungen Musikern zusammen.

Händel: Concerto grosso C-Dur aus „Alexanderfest“ | Mozart:

Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur KV 503 | Schubert: Symphonie

Nr. 2 B-Dur D 125

Klassische Philharmonie Bonn, Heribert Beissel (Leitung)

13 Beethoven-Saal

ORCHESTRE DES CHAMPS-ÉLYSÉE

2. meisterkonzert

Im Doppelkonzert von Brahms brillieren

Isabelle Faust sowie Marie-Elisabeth

Hecker und Dvoráks „Englische“

Sinfonie gibt dem Orchester Gelegenheit

seine ganze Klasse auszuspielen!

Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester

a-Moll op. 102 | Dvorák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88 „Englische“

Philippe Herreweghe (Dirigent), Isabelle Faust (Violine),

Marie-Elisabeth Hecker (Violoncello)

Veranstaltungshinweise ohne Gewähr | Stand August 2019

KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE

Berliner Platz 1-3

D-70174 Stuttgart

liederhalle-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2019 51


SERVICE

backstage

HINTER DEN KULISSEN

Ein letztes Mal in Europa

Mit dem Sonder-Award für die finale Europa-Show: Paul Bostaph (Slayer), Rick Sales (Manager Slayer),

Tom Araya (Slayer), Sibylle Stumpp (Vaddi Concerts), René Otterbein (in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft),

Kerry King (Slayer), Gary Holt (Slayer), Julia Frank (Wizard Promotions)

Kaum eine Band hat das Metal-

Genre derart geprägt wie Slayer.

Die kalifornische Band zählt

neben Metallica, Megadeth und

Anthrax zu den „Big Four“ des

Metal. 1981 gegründet, veröffentlichte

das Quartett bahnbrechende

Alben wie „Reign In Blood“ oder

„South Of Heaven“ und heimste

zahlreiche Goldene Schallplatten

sowie zwei Grammy-Auszeichnungen

ein. Nach dem Tod von

Gründungsmitglied und Gitarrist

Jeff Hanneman im Jahr 2013 erschien

mit „Repentless“ das erfolgreichste

Studioalbum in der Karriere

von Slayer, mit dem die Band

in Deutschland erstmals die Spitze

der Albumcharts erklimmen

konnte. Nach mittlerweile 38 Jahren,

zwölf Studioalben, Millionen

verkaufter Platten und rund 3.000

Foto: Dominic Pencz

Konzerten verkündeten Slayer im

vergangenen Jahr ihren Abschied.

Nicht jedoch, ohne eine finale

Welttournee, deren letztes Europakonzert

in der Schleyer-Halle

vor 10.000 begeisterten Fans noch

einmal die Ausnahmestellung

der Band in der Metalsszene,

aber auch in der gesamten Musikwelt

eindrucksvoll vor Augen

führte. Im Vorfeld des Auftritts

überreichte René Otterbein, Abteilungsleiter

des Hallenduos im

Neckarpark, Slayer einen Sonder-

Award als Dank für die Ehre, dass

die Hanns-Martin-Schleyer-Halle

als Spielstätte für den finalen Europaauftritt

der Band fungieren

durfte. „Es ist wirklich überwältigend,

dass Slayer sich bei uns in

der Schleyer-Halle von seinen Anhängern

verabschiedet. Das ist ein

grandioses Finale und wird den

Metal-Fans lange in Erinnerung

bleiben,“ sagte René Otterbein.

Großartige Hommage

Pink Floyd, Led Zeppelin, Prince, Michael Jackson,

Depeche Mode und viele mehr – sie alle sind

beim Auftritt der A-capella-Formation Onair, unter

dem Motto „Vocal Legends – Große Stimmen der

Pop- und Rockgeschichte“, irgendwie mit von der

Partie. Die fünf Gesangskünstler zollen den berühmten

Hymnen der Weltstars allerdings nicht in Form

einer schlichten Covershow ihren wohlverdienten

Tribut, sondern bringen diese ganz neu arrangiert und

inszeniert in überraschenden Vokal-Versionen am 29.

September im Das K in Kornwestheim auf die Bühne.

das-k.info

Foto: Ben Wolf

52 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SERVICE

Glanzstück der Ballettkunst

Foto: RBI Konzerte GMBH

Es ist eines der, wenn nicht das renommierteste

russische Ballettensemble:

Das Bolschoi Staatstheater Belarus,

das von der Unesco für die Wahrung

der russischen Kultur und Tradition mit

dem Weltkulturpreis „Fünf Kontinente“

ausgezeichnet wurde. Die mit herausragenden

Tänzerinnen und Tänzern besetzte

Truppe sorgt für außergewöhnliche

Ballett erlebnisse, wie es sie in dieser Form

und Qualität nur selten zu erleben gibt. Am

2. Januar 2020 gastiert die Compagnie des

Bolschoi Staatstheater im Beethoven-Saal

der Liederhalle und präsentiert mit Tschaikowskys

„Schwanensee“ einen der Klassiker

des Balletts. Die Inszenierung lässt

Ballettträume wahr werden – sei es durch

die außergewöhnliche Qualität der Darbietung,

dem opulenten Bühnenbild und nicht

zuletzt den schillernden Kostümen, die

mit mehr als 1.000 Swarovski-Kristallen

geschmückt sind. classic-festival.com

Von traditionell

bis fetzig

Ausgelassen feiern auf dem Cannstatter

Wasen? Dann auf ins Fürstenberg Festzelt

der Familie Brandl, welches nicht nur mit

großartiger Atmosphäre glänzt, sondern

auch mit bester Stimmung. So sorgt mit

Jürgen Drews der selbsternannte „König

von Mallorca“ am 8. Oktober für allerbeste

Laune. Doch auch die zahlreichen Bands

und Kapellen wie Fetzentaler, Allgäuwild,

Ois Easy, Högl Fun Band oder Joe Williams

sorgen mit einem Programm, das von Blasbis

Popmusik reicht, dafür, dass es sowohl

im großen Mittelschiff als auch in der Galerie

oder den Boxen niemand auf den Stühlen

hält. Dazu gibt es zahlreiche Aktionen

wie den immer mittwochs stattfindenden

Familientag, spezielle Mittagsangebote,

diverse Schnupper- wie After-Work-

Schnäppchen und einen Selfiewettbewerb.

Weiter Informationen und Reservierungsmöglichkeiten

sind online verfügbar.

fuerstenbergzelt.de

Foto: Manfred Esser

live in.Stuttgart | Herbst 2019 53


SERVICE

backstage

Hochklassiges Kulturprogramm

Foto: Sinje Hasheider

Foto: © C. Huppertz Foto: Guido Werner

Ein gewohnt abwechslungsreiches und ausnehmend

reizvolles Programm präsentiert die Stadthalle

Leonberg auch in der kommenden Herbst- und Wintersaison.

Den Anfang macht im Oktober die Gruppe

„Wirtschaftswunder“ mit den Kult-Schlagern der 50er

und 60er Jahre sowie die Operette „Schwarzwaldmädel“.

Im November verzaubern die „Magier 2.0“ mit

ihrem neuen Programm, bevor der schwäbische Liedermacher

Dieter Huthmacher und „The Musical Tenors“,

unter anderem mit Jan Ammann, das Publikum

begeistern werden. Ende November 2019 folgt dann

ein weiteres Highlight, wenn Dominique Horwitz sein

teuflisch-musikalisches Programm „Me and the Devil“

vorstellt. Der Dezember steht natürlich ganz im Zeichen

der Vorweihnachtsstimmung – mit groovigen

Christmas-Songs „Motown Goes Christmas“, dem festlichen

Ballett-Abend „Nussknacker“ des Russischen

Nationalballetts Moskau und dem amüsanten Musik-

Hör-Spiel „Weihnachtskekse“ mit dem Schauspieler

Götz Schubert sowie Manuel Munzlinger & Band.

Ins neue Jahr startet die Stadthalle dann im Januar mit

„Schneewittchen On Ice“, einer Produktion des Russian

Circus On Ice, dem Gershwin-Musicalklassiker „Ein

Amerikaner in Paris“ sowie der Operettenproduktion

„Das Dreimäderlhaus“. Im Februar 2020 rocken erst einmal

„Wendrsonn“ mit Schwoba-Folk-Rock, bevor „The

12 Tenors“ das Programm ihrer Jubiläumstournee „12

Jahre“ präsentieren. Den Abschluss im Februar macht

dann das Musical „The Tom Jones Musical – SexBomb“

mit den vielen Welthits des berühmten Entertainers.

Im März entführt Harry Owens und sein „Traumtheater

Salome“ das Publikum wieder in eine wundervolle

Traumwelt, bevor die „Schwoba-Komede“ mit einer

Vielzahl schwäbischer Mundartkünstler die Lachmuskeln

des Publikums strapaziert. Den Abschluss des

Abonnement-Programms der Leonberger Stadthalle

bildet im Mai die Produktion „Die größten Hits aller

Zeiten“ mit Armin Stöckl und seinem Ensemble.

stadthalle.Leonberg.de

Literatur und Musik

Die Showsensation „Vida! Tango Argentino“ bietet Tango, wie er mitreißender

und sinnlicher kaum sein kann. Wenn die in Argentinien

beheimatete Tänzerin Nicole Nau und der Choreograf, Tänzer, Multiinstrumentalist

und Tony-Award-Gewinner Luis Pereyra mit ihrer

Compagnie aus Weltklassetänzern die Bühne betreten, verkörpern

sie die reinste Magie des klassischen Tangos. Der betörende Reiz

wird durch den fließenden Rollentausch der Tänzer zu Musikern

und Sängern intensiviert. Am 14. November ist das mitreißende

Werk, in dem moderne Inszenierung mit traditioneller, archaischer

Kultur Argentiniens verschmelzen, in Kornwestheim zu erleben.

das-k.info

Foto: Rainer Mushold

54 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SERVICE

Würzig und süffig

Schon lange bevor der Zeltaufbau

auf dem Cannstatter Wasen

beginnt, laufen die Vorbereitungen

für das Cannstatter Volksfest

bei der Familienbrauerei

Dinkelacker auf Hochtouren:

Bereits zwei Monate vor dem

Anstich des ersten Fasses beginnt

die Produktion der Volksfestbiere.

Mit zwei unterschiedlichen

Sorten sind die Stuttgarter

Brauer traditionell auf dem Wasen

vertreten: Während im Dinkelacker

Festzelt Klauss&Klauss das

süffige Dinkelacker Volksfestbier

durch die Hähne läuft, wird in

Wilhelmer’s SchwabenWelt das

würzige Schwaben Bräu Volksfestbier

gezapft. Freunde der

Gourmetküche sollten sich schon

einmal den 7. Oktober vormerken.

Dann sorgen sechs Sterneköche

Foto: Dinkelacker-Schwaben Bräu GmbH & Co. KG

unter dem Motto „Wasensterne“

in der SchwabenWelt mit einem

kreativen Sechs-Gänge-Menü

für erlesene Genüsse. Diese werden

natürlich von Dinkelacker

Brauspezialitäten begleitet, die

man sich ganz stilvoll und passend

im speziell von Maximilian

Fließbach gestalteten Maßkrug

servieren lassen kann. Weitere

Höhepunkte in Wilhelmer’s

Schwabenwelt: Die „Night Of The

Champions“, die große Sportlerparty

auf dem Wasen, die „Festzeltstars“

am 8. Oktober mit Oli P.,

Lorenz Büffel, Carolina, Alm klausi

und vielen mehr oder die „Closing

Party“ am 13. Oktober, bei der

einmal mehr Lorenz Büffel für

ausgelassene Stimmung sorgen

wird. Alle Informationen rund

um das Zelt, die Termin übersicht

und die Reservierungsmöglichkeiten

sind online abrufbar.

schwabenwelt.de

Stimmwunder

Diesen Mann muss man einfach

live erleben, denn seine Darbietung

ist eigentlich nicht in Worte

zu fassen. Nur mit Hilfe seiner

Stimme und eines Loopgeräts

zaubert der Schweizer Martin O.

eine wahrhaft einzigartige Show

auf die Bühne und versetzt sein

Publikum in Staunen und Begeisterung.

So kreiert der Stimmartist

und Beatboxer faszinierende,

vielschichtige Klangwelten, singt

dazu und erzählt Geschichten, die

gleichermaßen lustig wie hintersinnig

daherkommen. Das alles

präsentiert Martin O. zudem mit

einem wunderbaren Charme und

einem feinen Humor, dem man

sich nicht entziehen kann. Bereits

mit zahlreichen Musik- und

Kleinkunstpreisen prämiert, ist

der Eidgenosse hierzulande zwar

noch ein eher unbeschriebenes

Blatt, was sich allerdings schnell

ändern dürfte. Mit seinem Programm

„einstimmig mehrstimmig

– Eine Schweizer Ohraufführung“

gastiert Martin O. am 26.

November im Stuttgarter Theaterhaus.

Ein Termin, den man sich

keinesfalls entgehen lassen sollte.

imk-konzerte.de

Foto: martin-o.ch

live in.Stuttgart | Herbst 2019 55


SERVICE

backstage

Doppelt ausverkauft

Sold Out Award für den Panikrocker: v.l.n.r. Lennart Markwort (Think Big), Jörg

Klopfer (in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft), Udo Lindenberg, Hans-Peter Haag

(Music Circus Concertbüro), Fabian Schulte-Terboven (Think Big)

73 Jahre und kein bisschen leise – auf Udo Lindenberg

trifft dies gleich in doppelter Weise zu. Nicht

nur, dass der Rocker, Sänger und Maler nach wie

vor klar Stellung zu zahlreichen gesellschaftlichen

Themen bezieht, er und sein Panikorchester sorgen

auch dafür, dass sich die "bunte Republik" seit seinem

spektakulären Comeback in einer wahren „Udomanie“

befindet. Erfolgreicher denn je tourt der Erfinder

des Deutschrock mit seinen Musikern durch die

Lande – was sich auch bei seinem Doppelkonzert in der

Stuttgarter Schleyer-Halle zeigte, die am 5. und 6. Juli

gleich an zwei Abenden hintereinander ausverkauft

war. Ein seltenes Kunststück, das in der Vergangenheit

nur wenigen Ausnahmekünstlern gelungen ist.

Eine außergewöhnliche Leistung, die es entsprechend

zu würdigen galt – und so nahm Udo Lindenberg aus

den Händen von Jörg Klopfer, Unternehmenssprecher

der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, einen

„Sold Out“-Award der Hanns-Martin-Schleyer-Halle

in Empfang. Um direkt im Anschluss die 12.500 Besucher

des ersten Abends, die der „Udomanie“ beiwohnten,

mit einem spektakulären Konzert zu begeistern.

„2012, 2017 und jetzt 2019 – wir freuen uns Udo Lindenberg

den dritten Sold Out-Award zu überreichen.

Mit seinen Songs löst er bei seinen Fans keine Panik,

sondern pure Begeisterung aus und begeisterte bei

seinen erfolgreichen Touren im Stuttgarter Hallenduo

bereits mehr als 55.000 Fans“, so Jörg Klopfer.

Gute Nachrichten für alle Lindenberg-Fans: Auch 2020

dürfen sie sich erneut auf den Panikrocker freuen, der

für den 30. Juni des kommenden Jahres einen weiteren

Auftritt in der Schleyer-Halle angekündigt hat.

Foto: Holger Berg

Beste Stimmung beim Wasenwirt

Gleich doppelten Grund zu feiern gibt es in diesem

Jahr beim Wasenwirt: Nicht nur, dass eines der beliebtesten

Zelte auf dem Cannstatter Volksfest

2019 sein 40-jähriges Jubiläum feiert, so begeht

mit der "Gaydelight" die Mutter aller schwul-lesbischen

Wasenpartys ihren 20-jährigen Geburtstag.

Live dabei sind darüber hinaus die Bands Sturmfrei

und Die Grafenberger, für weitere Geburtstagsständchen

sorgt DJ Robin am 10. Oktober. Daneben gibt

es Partyabend-Klassiker wie die „SWR3 Wasenparty“,

die „OneTaste Studentennacht“ oder die „Thank God

It’s Friday“. Am 3. Oktober steigt „Die große Mallorcaparty“

mit Lorenz Büffel, Ikke Hüftgold und vielen

mehr – sowie am 30. September die „Damen-Handballnacht“.

Das komplette Programm und Reservierungen

gibt es im Netz. wasenwirt.de

Foto: Vukosav

Foto: Gordon Koelmel

Foto: Vukosav

56 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SERVICE

Literatur und Musik

Kurz vor seinem Tod hat der Publizist und Autor Roger

Willemsen mit der Violinistin Franziska Hölscher und

der Pianistin Marianna Shirinyan ein Programm zusammengestellt,

das sich dem Thema Landschaften

widmet. Es fragt unter anderem danach, ob und wie

Landschaften ihre Bewohner prägen, warum Norddeutsche

sich typischerweise anders verhalten als Tiroler;

wie die Natur in Nordisland Menschen beeinflusst – im

Unterschied etwa zur Schwäbischen Alb oder einem

Berliner Bahnhof. Am 15. Oktober trägt die bekannte

Schauspielerin Maria Schrader („Aimée und Jaguar“) anstelle

Willemsen die Texte des Autors im Waiblinger Bürgerzentrum

vor – so, wie er sich dies einst gewünscht hatte.

buergerzentrum-waiblingen.de

Foto: © Christina Fenzl

Foto: © Johannes Ifkovits

Große Momente

Es verspricht ein ganz besonderer

Opernabend zu werden: Im

Rahmen der „1. Internationalen

Opernwerkstatt Waiblingen“

gastiert mit der weltweit gefeierten

Sängerin Melanie Diener aus

Waiblingen ein wahrer Opernstar

im Bürgerzentrum. Mit dem

US-Amerikaner Thomas Hampson

begleitet eine weitere Ausnahmestimme

die Sopranistin

bei ihrem Heimspiel. Gemeinsam

geben die beiden vier Tage lang

jungen Sängerinnen und Sängern

die Möglichkeit, an einem

Meisterkurs teilzunehmen. Am

28. September steht dann das gemeinsame

Abschlusskonzert auf

dem Programm – begleitet von

den Stuttgarter Philharmonikern

und dirigiert von Dan Ettinger.

buergerzentrum-waiblingen.de

Griechisches Theater

ganz zeitgemäß

Bereits mit seiner Interpretation von „König Ödipus“

wusste der Liedermacher und Musikkabarettist Bodo

Wartke zu überzeugen. Jetzt nimmt sich Wartke am

27. November im Kornwestheimer Das K mit „Antigone“

einen weiteren Klassiker vor. Gemeinsam mit der

Schauspielerin Melanie Haupt übernimmt er sämtliche

Rollen des Stücks, welches nicht nur die Vorgeschichte

des Epos mit einbezieht, sondern auch viele aktuelle

popkulturelle Bezüge aufweist. So macht klassisches

griechisches Theater richtig Spaß! das-k.info

Fotos: Sven Schütze

live in.Stuttgart | Herbst 2019 57


SERVICE

kalender

DA WILL ICH HIN!

SEPTEMBER

13./14.09.2019 | Porsche-Arena

ADIDAS ROCKSTARS

27.09. - 13.10.2019

Cannstatter Wasen

CANNSTATTER VOLKSFEST

21.10.2019 | Porsche-Arena

FETTES BROT

Lovestory

OKTOBER

14.09.2019 | Schleyer-Halle

IGGY AZALEA

Listen Up! – Music Series

17.09.2019 | Porsche-Arena

ALVARO SOLER

Mar de Colores Tour 2019

18.09.2019 | Porsche-Arena

ALICE COOPER

Ol‘ Black Eyes is Back Tour 2019

19.09.2019 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

TSV HANNOVER-BURGDORF

1. Handball Bundesliga

21. & 22.09.2019 | Schleyer-Halle

STUTTGARTER MÜNZENMESSE

Foto: Christian Waldegger

Foto: Ben Wolf

04. - 13.10.2019 | Schleyer-Halle

TURN-WM 2019

18.10.2019 | Schleyer-Halle

SEEED

18.10.2019 | Porsche-Arena

18. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

19.10.2019 | Schleyer-Halle

DIE SCHLAGERNACHT

DES JAHRES

20.10.2019 | Porsche-Arena

IL DIVO

Timeless Tour 2019

Foto: Heiko Potthoff Foto: Sony Music

25.10.2019 | Schleyer-Halle

SWR1 HITPARADE

Das Finale

26.10.2019 | Porsche-Arena

DIE ORSONS

Live 2019

29.10.2019 | Porsche-Arena

CHIPPENDALES

Let‘s Misbehave! Tour 2019

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

Foto: Jens Herrndorff Foto: Monica Menez

21. & 22.09.2019 | Porsche-Arena

LITTLE MIX

The LM5 Tour

20.10.2019 | Schleyer-Halle

NICKY JAM

Intimo Tour

31.10.2019 | Porsche-Arena

CESAR MILLAN

It‘s All About Family Tour 2019

58 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SERVICE

NOVEMBER

02.11.2019 | Schleyer-Halle

SDP

Die Unendlichste Tour 2019

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

03.11.2019 | Schleyer-Halle

VOLBEAT

Rewind, Replay, Rebound

World Tour

03.11.2019 | Porsche-Arena

SARAH CONNOR

Tour 2019

04.11.2019 | Schleyer-Halle

THE WORLD OF HANS ZIMMER

A symphonic Celebration

07.11.2019 | Porsche-Arena

CAROLIN KEBEKUS

Pussy Nation

08. & 09.11.2019 | Schleyer-Halle

ADAC SUPERCROSS

Foto: Ross Halfin

Foto: Nina Kuhn

08.11.2019 | Porsche-Arena

DERMOT KENNEDY

09.11.2019 | Porsche-Arena

EZHEL

Live in Europe

13. - 17.11.2019 | Schleyer-Halle

STUTTGART GERMAN MASTERS

35. Internationales Reitturnier

17.11.2019 - 15.03.2020 |

Cannstatter Wasen

PALAZZO

Kings & Queens

25.11.2019 | Porsche-Arena

SIDO

Tausend Tattoos Tour 2019

26.11.2019 | Porsche-Arena

BEN ZUCKER

Die Arena-Tournee 2019

27.11. - 23.12.2019

Stuttgarter Innenstadt

STUTTGARTER

WEIHNACHTSMARKT

28.11.2019 | Schleyer-Halle

XAVIER NAIDOO

Hin und Weg Tour

Foto: Markus Bechert

Foto: Wilhelm Mierendorf

29.11.2019 | Schleyer-Halle

DIE DREI ??? UND DER

DUNKLE TAIPAN

Jubiläumstournee 2019

29. & 30.11.2019 | Porsche-Arena

ANDREA BERG

Arena Tour

30.11.2019 | Schleyer-Halle

WINCENT WEISS

Irgendwie Anders Tour 2019

DEZEMBER

05.12.2019 - 06.01.2020

Cannstatter Wasen

WELTWEIHNACHTSCIRCUS

STUTTGART

05.12.2019 | Porsche-Arena

THE NATIONAL

25 Years Over the Hump

06.12.2019 | Porsche-Arena

LUCIANO

Flex Tour

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

Foto: Christian Hartmann Foto: Steffen Schmid

live in.Stuttgart | Herbst 2019 59


SERVICE

kalender

10.12.2019 | Schleyer-Halle

RED BULL SOUNDCLASH

Alle gegen Bausa

11. & 12.12.2019 | Porsche-Arena

SASCHA GRAMMEL

Fast Fertig!

12.12.2019 | Schleyer-Halle

NIGHT OF THE PROMS

13.12.2019 | Schleyer-Halle

RIN

14.12.2019 | Porsche-Arena

SWR BIG BAND &

PAUL CARRACK

The Swinging Christmas Show

29.12.2019 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

FÜCHSE BERLIN

1. Handball Bundesliga

JANUAR

11.01.2020 | Porsche-Arena

I GIGANTI ITALIANI

Die große italienische Nacht

15.01.2020 | Schleyer-Halle

ANDRÉ RIEU UND SEIN

JOHANN STRAUSS ORCHESTER

Welttournée 2020

17.01.2020 | Porsche-Arena

ADEL TAWIL

Alles Lebt Tour 2020

01. & 02.02.2020 | Schleyer-Halle

HORIZON STUTTGART

05. - 07.02.2020 | Porsche-Arena

FLASHDANCE

Das Musical

07.02.2020 | Schleyer-Halle

SILBERMOND

Arena Tour 2020

08.02.2020 | Porsche-Arena

AUTORADIO DISCOTEKA 80

Arena Tour 2020

15.02.2020 | Porsche-Arena

SHINDY

Untouchable Tour

20.02.2020 | Schleyer-Halle

EHRLICH BROTHERS

Dream & Fly

15.12.2019 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

THW KIEL

1. Handball Bundesliga

18.-22.12.2019 | Porsche-Arena

CIRQUE DU SOLEIL

Corteo

Foto: Veranstalter Foto: Cirque Du Soleil

18.01.2020 | Schleyer-Halle

SABATON

The Great Tour

23. - 26.01.2020 | Porsche-Arena

HOLIDAY ON ICE

26.01.2020 | Schleyer-Halle

MARIO BARTH

Männer sind faul, sagen die

Frauen

FEBRUAR

Foto: Sebastian Magnani

22.02.2020 | Porsche-Arena

ROYAL REPUBLIC

Arena Tour 2020

28.02.2020 | Schleyer-Halle

DEICHKIND

LIVE 2020

Foto: Ralph Larmann

21.12.2019 | Schleyer-Halle

THE KELLY FAMILY

25 Years Over the Hump

01.02.2020 | Porsche-Arena

DIETER NUHR

Kein Scherz!

Foto: giraffentoast,

Björn Beneditz

60 live in.Stuttgart | Herbst 2019


SERVICE

29.02.2020 | Porsche-Arena

CAROLIN KEBEKUS

Pussy Nation

MÄRZ

03.03.2020 | Schleyer-Halle

KONTRA K

Die Letzten Wölfe Tour 2020

06.03.2020 | Schleyer-Halle

GIGI D‘AGOSTINO

Live

10.03.2020 | Schleyer-Halle

PETER MAFFAY

50 Jahre Peter Maffay - Live 2020

14.03.2020 | Porsche-Arena

MUSIKPARADE

14. - 15.03.2020 | Schleyer-Halle

CAVALLUNA

Legende der Wüste

20. - 22.03.2020 | Porsche-Arena

ENBW DTB-POKAL 2020

Foto: Andreas Ortner Foto: © CAVALLUNA

24.03.2020 | Porsche-Arena

NORMAN GRÄTER

Don‘t Stop Believin

Live mit Orchester

27. & 28.03.2020 | Porsche-Arena

DIE TEDDY SHOW

Neues Programm

APRIL

03.04.2020 | Porsche-Arena

THE AUSTRALIAN

PINK FLOYD SHOW

All That You Feel

04.04.2020 | Schleyer-Halle

ROLAND KAISER

Alles oder Dich Die Tournee 2020

05.04.2020 | Porsche-Arena

SANTIANO

MTV Unplugged Tour 2020

18.04. - 10.05.2020 |

Cannstatter Wasen

STUTTGARTER

FRÜHLINGSFEST

Foto: Joachim Schmitt Photography Foto: Stefan Malzkorn

MAI

01.05.2020 | Porsche-Arena

HOWARD CARPENDALE

Die Show meines Lebens

09.05.2020 | Porsche-Arena

STEFFEN HENSSLER

#Manche mögens heiss!

28.05.2020 | Porsche-Arena

TIM BENDZKO

Jetzt bin ich ja hier Tour 2020

AUSSERDEM

01.07.2020 | Schleyer-Halle

UDO LINDENBERG

27. - 29.11.2020 | Schleyer-Halle

UCI HALLEN-RADSPORT-WM

12.12.2020 | Porsche-Arena

ANGELO KELLY & FAMILY

Irish Christmas Tour 2020

2021

05.02.2021 | Porsche-Arena

BÜLENT CEYLAN

Luschtobjekt

13.02.2021 | Schleyer-Halle

NIGHT OF FREESTYLE

Foto: Philipp Rathmer

21.03.2020 | Schleyer-Halle

PAW PATROL LIVE!

Das große Rennen

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

03.04.2021 | Porsche-Arena

SWR BIG BAND

Das Heimspiel

live in.Stuttgart | Herbst 2019 61


SERVICE

IM NÄCHSTEN HEFT

MUSIK

vorschau | impressum

VORVERKAUF

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

SHOW

Foto: Kadir Caliskan Foto: dieserbobby

Foto: Belenky Alexander

XAVIER NAIDOO

Der Mannheimer Ausnahmesänger

prägte die deutschen Popmusik der

letzten Dekaden und präsentiert in

seiner neuen Show seine Hits aus

den vergangenen 25 Jahren.

RED BULL SOUNDCLASH

ALLE GEGEN BAUSA

Der Erfolgsrapper aus Bietigheim-

Bissingen misst sich mit RAF

Camorra, Juju, der MN Gang und

anderen Künstlern.

CIRQUE DU SOLEIL

CORTEO

Erstmals präsentieren die Circusspezialisten

eine ihrer kunterbunten

Shows mit Akrobatik und

Clownereien auf einer Drehbühne.

IMPRESSUM

live in.Stuttgart

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

der in.Stuttgart Veranstaltungs -

gesellschaft mbH & Co. KG

Mercedesstraße 50

70372 Stuttgart

c/o Leuchtameisen | Komm.-Koop.

Hasenbergstraße 49 b

70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979

leuchtameisen.de

V.i.S.d.P: Jörg Klopfer

Redaktionsleitung: Arnulf Woock AW

Redaktion: Jörg Klopfer,

Fabian Metzger, Katja Flad

Freie Mitarbeit:

Holger Berg HAB, Lisa Grimm LIS,

Jessica Wittmann-Naun JWN,

Björn Springorum BS

Layout: Jörg Schöpf | leuchtameisen.de

Druck: dierotationsdrucker

Zeppelinstraße 116

73730 Esslingen

dierotationsdrucker.de

SPORT

Foto: Morris Mac Matzen

Foto: in.Stuttgart/Markus Bechert

HOLIDAY ON ICE

SUPERNOVA

In die Weiten des Alls: Die Eisrevue

erobert mit ihrer aktuellen Show

und Special Guest Sarah Lombardi

ganz neue Dimensionen.

35. INTERNATIONALES

REITTURNIER

Zum Jubiläum wartet eines der

weltweit populärsten Reitturniere

mit gleich drei Weltcupprüfungen

und der internationalen Springreiterelite

auf.

Anzeigenverkauf:

Leuchtameisen |

Kommunikation-Kooperative

Hasenbergstraße 49 b

70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979 | leuchtameisen.de

Erscheinungsweise 2019: 4 Ausgaben

Mediadaten unter liveinstuttgart.de

Titel: Turn-WM Foto: Dr Qingwei Chen

Anzeigen in dieser Ausgabe:

C2 Concerts GmbH, SKS Michael Russ

Gmbh, Music Circus Concertbüro GmbH

& Co.KG, Classic Festival GmbH, Stadt

Leonberg, Dinkel acker-Schwabenbräu

GmbH & Co KG, IM&K, Stadt Waiblingen,

Stadt Kornwestheim, Brandl GmbH &

CoKG, Weeber Festzeltbetrieb GmbH, Landeshauptstadt

Stuttgart, Nils Strassburg

Die nächste Ausgabe

erscheint am 04. November 2019.

Anzeigenschluss ist am 18. Oktober 2019.

62 live in.Stuttgart | Herbst 2019


TURN-WM

4. BIS 13. OKTOBER

Weltmeisterschaften mit Olympiaqualifi

kation in der Hanns-

Martin-Schleyer-Halle

SALTO

MONDIALE

3. BIS 7. OKTOBER

Moderne Turn-Show mit

internationalen Künstlern

und regionalen Gruppen

im Theaterhaus

CITY

EVENT

11. BIS 12. OKTOBER

Mitmachen, zuschauen

und feiern: erlebt die neue

Turnbewegung auf dem

Stuttgarter Schlossplatz

ALLE INFOS:

STUTTGART2019.DE

Weitere Magazine dieses Users