2019-08-25 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell/Ratgeber 25. August 2019 7

Volkshochschule startet in Herbst- und Wintersemester

BAYREUTH. Die Volkshochschule

Bayreuth startetindas

Herbst- und Wintersemester:

Ab Montag, 2. September, liegen

die neuen Programmhefte

im Stadtgebiet aus.

Das komplette Kursangebot ist

dann auch im Internet unter

www.vhs-bayreuth.de abrufbar.

Anmeldungen sind online,

schriftlich oder persönlich in

der Geschäftsstelle der Volkshochschule

imRW21 möglich.

In der Woche abMontag, 23.

September, starten die ersten

Kurse.

Die Volkshochschule Bayreuth

feiert im Oktober ihren

100. Geburtstag. Das ganze

Jahr über gab es zu diesem Jubiläum

bereits zahlreiche Programmangebote.

Im bevorstehenden

Herbst- und Wintersemester

zündet die vhs nun

noch einmal ein großes Veranstaltungsfeuerwerk.

Mit französischem

Charme und musikalischer

Begleitung erzählt zum

Beispiel Géraldine Maurin auf

G arten im Herbst

Planen für das Ende der Saison

ihrer Europatournee französische

Geschichten und Märchen.

Die ehemalige Leiterin

des Historischen Museums, Dr.

Sylvia Habermann, wiederum

wird in ihremVortrag„Zwischen

neuer Sachlichkeit und alter

Spießigkeit –die 1920er Jahre

in Bayreuth“ einen Blick auf die

Stadtgeschichte werfen.Durchaus

kernig geht es zu, wenn

Martin Droschke über die „Geschichte

der fränkischen Ortsschimpfnamen“

berichtet und

einen Blick auf „Die böse Seite

der fränkischen Gemütlichkeit“

wirft.

Auch inOberfranken wirkte

der berühmte Universalgelehrte

Alexander von Humboldt. Zu

dessen 250. Geburtstag bietet

die Volkshochschule eine ganze

Reihe von Veranstaltungen

an. Humboldt, der schon zu

seiner Zeit gegen Ausbeutung

und Umweltzerstörung zu Felde

zog, hätte sicher seine Freude

an den heutigen Online-Angeboten

der vhs. Der kostenfreie

Mooc-Kurs (massiv open

online course) zu verschiedenen

Themen der politischen

Teilhabe im Netz und die Live-

Übertragungen zu „smart democracy“

und dem Weltklimagipfel

inChile zeigen, dass die

vhs ihren gesellschaftspolitischen

Auftrag ernst nimmt –

und das seit 100 Jahren.

Natürlich bietet das aktuelle

Programmheft noch viel mehr:

fast 500 Kurse aus den Bereichen

Gesellschaft, Kultur, Gesundheit,

Sprachen und Beruf

sind dort zu finden. red

ist. Manchmal reicht einfach

auch die eigene Freizeit nicht

aus. In diesem Fall bietet sich

Fachleute ihre Service an.

BAYREUTH. Die Sommer

werden regenärmer. Wie jeder

Gartenbesitzer feststellen

muss, kann das Gießen

zur Plage werden.

Kanne um Kanne schleppt

mancher Hobbygärtner allmorgendlich

zu den Beeten. Andere

setzen auf den Rasensprenger.

Was ist besser? Und wann

gießt man eigentlich?

Die Quelle: Tonne, Zisterne

oder Brunnen?

Am einfachsten ist es, Leitungswasser

zu verwenden. Die Kosten

liegen im Schnitt bei etwa

zwei Euro pro 1.000 Liter, dazu

kommt die Abwassergebühr.

Informations-Materialns-Material anfordern!

Einfach anrufen!

Die lässt sich allerdings vermeiden,

wenn man die Wasserleitung

im Garten mit einem

eigenen Zähler versieht, rät

Jürgen Herrmannsdörfer vom

Bundesverband Einzelhandelsgärtner

in Berlin. „Kostenlos

und ressourcenschonend ist

Regenwasser. Die einfachste

Auffangmöglichkeit sind Tonnen

ohne Aufbereitungsanlage,

angeschlossen an die

Regenrinne“, sagt Philip Heldt

von der Verbraucherzentrale

Nordrhein-Westfalen. Sie kosten

inklusive Wasserhahn unter

100 Euro.

Solides Terrassendach

Mit einer soliden Bedachung

rondogard oHG Wintergartensysteme t ·95463 Bindlach ·Esbachgraben 5

Tel 09208/65744-11 ·Fax 09208/65744-22 ·E-Mail info@rondogard.de

Traumschöne

Schattenplätze.

Mit Lamaxa Lamellendächern

Ein selbst gebundener Blumenstrauß ist als Gastgeschenk immer willkommen.

für die Terrasse kann die Gartensaison

spürbar in die Verlängerung

gehen –bis weit in den

Herbst hinein. Besonders gut

geeignet für die Rahmenkonstruktion

des Wetterschutzes ist

Aluminium: Das Leichtmetall

verbindet geringes Gewicht mit

Langlebigkeit und Rostfreiheit.

Auch bei der eigentlichen Bedachung

zahlt es sich aus, auf

Qualität zu setzen. Materialien

Natursteine

für den Garten

Steinbau Steinwerk Steinhandel

riesen Auswahl •Beratung

Planung •Montage

Huth 1•95473 Haag

ABA Bayreuth-Süd,

8kmRichtung Creußen

Telefon 09201 9980

www.steinkaufzentrum.de

wie Acrylglas oder Polycarbonat

sind UV-beständig und behalten

lange ihre Transparenz.

Gartenhäuser

Sitzgruppen, günstig,abFabrik

Musterhäuser 30% billiger

ZEITLER, GEFREES, Tel. 09254/1339

Foto: djd

Trockenmauer

Wer nach gestalterischen

Elementen für Terrasse und

Garten sucht, setzt auf Bruchsteinmauern,

ein Gestaltungselement

insbesondere für

romantische Gärten mit natürlichem

Flair. Hierbei werden

die Steine ohne Mörtel trocken

aufeinandergestapelt. So holen

sich Hobby-Gärtner mühelos

den Charme des Landlebens

den Garten. Die Mauern eignen

sich beispielsweise sehr

für Gemüse- oder Blumenbeete.

Aufgrund der natürlichen

Wasserversickerung und Wärmespeicherfähigkeit

können

Pflanzen hier kräftig gedeihen.

Darüber hinaus lassen sich die

Steine auch als niedrige Wegbegrenzung

einsetzen.

Erfahrene Gartenbesitzer wissen:

Nicht alles kann oder

muss man selbst machen. Es

gibt Projekte rund ums Haus,

bei denen professionelle Unterstützung

hoch willkommen

GARTEN IM

SOMMER!

Antrag der CSU-Stadtratsfraktion

Aufgrund der derzeitigen

Klimaschutz-Debatten, sowie

weiteren Flächenversiegelungen

bei Neubauten richtete

CSU-Stadtrat Christian Wedlich

einen Antrag an Oberbürgermeisterin

Brigitte Merk-

Erbe. Die Versickerung von

Regenwasser müsse in einem

Bescheid festgeschrieben werden.

Die Bayreuther CSU regt

damit an, künftig Regenwasser

direkt auf das Erdreich zu leiten,

so dass es dort versickern

kann. Das Baugestzbuch des

Bundes lasse eine Festsetzung

von Flächen und Maßnahmen

sowohl für Privatgrundstücke,

als auch für mehrere Grundstücke

als Teil der öffentlichen

Entwässerungsanlage,

zu. Voraussetzung für eine

solche Festsetzung sei eine

städtebaulich Veranlassung,

so Christian Wedlich. Diese

Vorgehensweise unterstütze

die Belange von Naturschutz

und Landschaftspflege. Die

Stadt Bayreuth müsse solche

Versickerungsanlagen fördern

und und Anreize für die Bürger

schaffen.

▶ Freistehende Installation ▶ Wetterfest ▶ Bewegliche Lamellen

Alte Dorfstraße 2

95326 Kulmbach/Leuchau

Tel.: 09221/6069-0

www.fenster-baer.de

Alles rund um Bauen, Renovieren,

Modernisieren &Gartengestaltung.

DER RATGEBER JETZT KOSTENLOS

BEI UNS UND ZUM DOWNLOAD:

Bayreuth \ Kulmbach

Ein Unternehmen der Danhauser Firmengruppe

WWW.BHG-BAUZENTRUM.DE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine