Berliner Zeitung 24.08.2019

BerlinerVerlagGmbH

Berliner Zeitung · N ummer 196 · 2 4./25. August 2019 B1

·························································································································································································································································································

Service

Die letzten Seenomaden –

Segeltörn vor Myanmar

Reise, Seite B3

Stress, lass nach! Strategien

gegen den Dauerzeitdruck

Karriere, Seite B4

Kindersitzkauf: Worauf

kommt es an?

Mobile Welten, Seite B7

Berge statt Meer,Alm-Wiesen

statt Strand, Tannen statt

Palmen –manchem eingefleischten

Strandurlauber

sind die Berge als Ziel für den Sommerurlaub

eher fremd. So wie dem

Autor dieser Zeilen –bislang jedenfalls.Denn

in diesem Jahr ging es mit

Frau und Kind (3) nach Tirol, nach

Hinterthiersee im Kufsteiner Land.

Und soviel sei bereits verraten: Es

war mit Sicherheit nicht der letzte

Sommerurlaub in den Bergen. Was

auch ander umfangreichen Unterstützung

der Gäste durch den Tourismusverband

liegt, zum Beispiel

mit der neuen KufsteinCard.

Wichtig: Sobald die Grenze zu

Österreich passiert ist, empfiehlt es

sich für Autofahrer, die Geschwindigkeitsbegrenzungen

genau einzuhalten.

Denn in Österreich wird offensichtlich

deutlich häufiger kontrolliert,

wer wo wie schnell fährt.

Innerorts ist das Tempo übrigens auf

40 Stundenkilometer begrenzt. Doch

weil sich fast jeder daran hält, hat

man erstaunlicherweise nicht das

Gefühl, langsam unterwegs zu sein.

Entschleunigung im Supermarkt

Es scheint sogar so, als ob sich die

Entschleunigung auf den Straßen

auch auf das Gemüt der Menschen

auswirkt. Im Supermarkt wird unbekannterweise

gegrüßt, man hält sich

gegenseitig die Türen auf,und nahezu

jeder Passanthat Zeit und Lust auf

ein Schwätzchen, wenn es sich ergibt.

Indiese freundlich-entspannte

Grundstimmung passt Andi, Chef

des Berghotels Frohnatur in Hinterthiersee.

Mit seiner Frau betreibt

der zweifache Familienvater eine

traumhafteUnterkunft, die vorallem

für Familienwie gemacht ist.

Mitten in der Natur und doch

hervorragend mit dem Auto zuerreichen,

wunderhübsche Zimmer

im Bauern-Stil und ein Frühstück,

dasden Vergleichmit denBuffetsin

den Fünf-Sterne-Hotels dieser Welt

nichtzuscheuenbraucht. Vorallem

für Familien praktisch: Ohne Aufpreis

gibt es nicht nur voll ausgestattete

Gästeküchen, sondernauch

einen eigenen, riesigen Außenbereich

mit Spielplatz, Grillplätzen

undStreichelzoo.

Im besonders familienfreundlichen Kufsteiner Land bleiben keine Kinderwünsche offen. PHILIPPE DEBIONNE (3)

Ein idealer Platz also, um sich

von den vielen Ausflügen zu erholen,

die man im Kufsteiner Land erleben

kann. Dafür bietet sich die

KufsteinCard an: Damit bekommt

man auf unzählige Freizeitaktivitäten

teils großzügige Rabatte. Besonders

beliebte Ausflugsziele wie etwa

die Festung Kufstein, das Strandbad

Hechtsee,der Kaiserlift (Gondel von

Kufstein zum Hochplateau der

Steinbergalmen) sowie die öffentli-

Kängurus und Ziegen

im Alpenland

Für Familien mit Kindern bietet das freundliche Tirol alles,

was sie für einen entspannten Urlaub brauchen

Von Philippe Debionne

chen Verkehrsmittel dürfen mit der

KufsteinCard sogar gratis besucht

und genutzt werden. Kostenpunkt

der 365 Tage gültigen Karte, die es

auch in digitaler Form gibt: 89 Euro

für Erwachsene. Dazu kommenspezielle

Spar-Tarife.Sokostet eineKarte

für eine Familie mit Kindern

149 Euro.

Überhaupt sind Kufstein und die

umliegende Gegend auffallend familienfreundlich

gestaltet. Besonders

zu empfehlen ist hier die Kaiserwelt

Scheffau. Mitder Gondel geht es

auf 1650 Meter Höhe. Hier kann

dann ein Elternteil in Ruhe einen der

vielen Wanderwege erkunden, während

der andere mit dem Nachwuchs

auf den Alm-Spielplätzen mit ihren

Trampolinen, Kletterwänden oder

Schaukeln herumtobt.

Auch toll: Mitder Gondel vomÖrtchen

Söll hinauf zur Erlebniswelt Hexenwasser.Der

Erlebnisparkliegt am

Traumhafte Bergkulisse

Auf Tuchfühlung mit neugierigen Kängurus

Nordhang des Aussichtsberges Hohe

Salve und lässt die Herzen von Groß

und Klein höherschlagen. Rund

60 spannende Stationen wecken den

Entdeckergeist der Besucher. Inder

Steinmühle zum Beispiel erfährt

man, wie das Wasser Steine rund und

glatt werden lässt, im „Blauen Wunder“

kommen kleine Forscher am

Wirbelbecken oder Strömungstisch

der Quelle des Lebens spielerisch auf

die Schliche. Und auf dem Kneipp-

Wegerfährt man die belebende Wirkung

eiskalten Wassers am eigenen

Leibe. Für besonders gestresste Urlauber

und Urlauberinnen sind hier

auch Wellness-Pakete sowie Yoga-

Sessions im Angebot.

Vor allem an sehr heißen Tagen

sind Ausflüge mit Gondeln grundsätzlich

zuempfehlen. Denn während

es im Talmit bis zu 38 Grad sehr

heiß werden kann, ist es in den luftigen

Höhe allein schon wegen der

Luftzirkulation deutlich frischer und

damit auch angenehmer.

Tiere füttern im Raritätenzoo

Das Kufsteiner Land hat neben den

naheliegenden Ausflügen auf Gipfel

und Berge allerdings auch im Taleiniges

zu bieten. Wirklich einmalig ist

der Raritätenzoo Ebbs.

Es gibt hier keine exotischen

Großtiere wie Tiger oder Elefanten,

aber darum geht es in diesem unglaublich

liebevoll angelegten Tierpark

auch gar nicht. Hier können

neugierige Kängurus, Flamingos

oder Nasenbären aus nächster Nähe

in naturnah gestalteten Gehegen betrachtet

werden. Undwer schon immer

mal den auch aus Gibraltar bekannten

Berber-Affen die Hand

schütteln und die Tiere füttern wollte,

kann das hier stundenlang und

ohne großen Publikumsverkehr

auch machen.

Zum Schluss noch ein gastronomischer

Geheimtipp: Werbei einer

Traumaussicht Carpaccio vom Weideochsen,

eine wirklich fantastische

Forelle oder ganz klassische Kasspatzen

(Käsespätzle nach Tiroler Art)

genießen möchte, dem sei der Alpengasthof

Schneeberg wärmstens

empfohlen. Wirkliche Spitzenküche,

die größtenteils aus lokalen Bioprodukten

gezaubert wird. Und von

wirklich netten und vor allem humorvollen

Kellnerinnen und Kellnernserviertwerden.

Diese Reportage wurde ermöglicht

durch die Zusammenarbeit mit dem

Tourismusverband Kufsteinerland.

Mehr Informationen unter:

www.kufstein.com

www.tirol.at

www.hotel-frohnatur.tirol

www.gasthof-schneeberg.at

-Anzeigeen

Abendveranstaltungen (außer Weihnachts- und Jubiläumsreise)v

29.09.–06.10. €585,–

13.10.–20.10. €535,–

20.10.–27.10. €425,–

22.12.–29.12. €605,–

(Weihnachten, Zuschl. für

DZ-Alleinben.: €150,–)

29.12.–05.01. €735,–

(Silvester, Zuschlag für

DZ-Alleinben.: €150,–)

8-Tage-

Seniorenreise

Direkt am Kühlungsborner Ostseestrand verwöhnt das MORADAResortKühlungsborn seine Gäste mit

komfortabel ausgestatteten Zimmern, stilvollen gastronomischen Einrichtungen, Hallenbad, nostalgischer

Leseecke, Einkaufspassage und vielem mehr.

Leistungen:

Goldene Ostseeküste

resortkühlungsborn

•Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit WC

und Getränkeselfservice

•7Hotelübernachtungen in Zimmern mit

Dusche, WC und Bademantel

• Galabuffet & Mecklenburgisches Buffet

(im Rahmen der HP)

•Willkommenscocktail •Dia- oder Filmvortrag

•Geführte Wanderung nach Heiligendamm

•Unterhaltungsabende wie z. B. Maritimer

Abend, Tanzabend, Filmabend etc.

•Modenschau • Bingospiel

• Kostenlose Nutzung des Hallenbades

•Morgengymnastik • Kofferservice im Hotel

•WLAN • Kurtaxe u.v.m.

Termine 2019:

pro Person im DZ, inkl. Halbpension

Preisnachlass bei Selbstanreise:

€50,– p. P.! (außer Sonderreisen)

Zuschlag für Doppelzimmer-

Alleinbenutzung: €135,–

Jubiläumsreise:

03.11.–10.11. €398,–

10.11.–17.11. €398,–

17.11.–24.11. €398,–

Christmasparty:

24.11.–01.12. €308,–

01.12.–08.12. €308,–

08.12.–15.12. €308,–

15.12.–22.12. €308,–

ab Euro

425,–

Exklusiv bei den Sonderreisen:

Verschiedene Themenbuffets, 1–2 Ausflüge, Abendveranstaltungen und vieles mehr ...

Exklusiv bei deR Weihnachts-/Silvesterreise:

Weihnachtliche Programme, Silvesterparty mit Live-Musik, Kaffeetafel und vieles mehr ...

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 Uhr, auch sa/so)

BUchUng Und BeratUng Bei:

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 · RBSteffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 07 08 77

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 · DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 · DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 8128 · Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 11 16

Zustiege: Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf · Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

www.seniorenreisen.de

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

Urlaubs-Experte Stefan Hack

aus dem HolidayCheck Reisebüro

Was soll ich tun, wenn ich im Urlaub

einen Unfall mit dem Mietwagen habe?

In diesem Fall sollten Sie grundsätzlich

die Polizei verständigen. Sie nimmt den

Schadensfall auf und fertigt ein Protokoll

zur Einreichung bei der Versicherung an,

damit die Haftpflicht oder Vollkaskoversicherung

greift. Achten Sie bei der Buchung

darauf, welche Versicherung im

Angebot enthalten ist. Mietwagenanbieter

verfügen aber auch über eine Notfallnummer,andie

Sie sich im Schadensfall

wenden sollten, um zum Beispiel ein

Ersatzfahrzeug zu erhalten.

Füralle weiteren Fragen sind die

Urlaubs-Experten vonHolidayCheck

täglich von08.00 bis 23.00 Uhr erreichbar.

089 143 79 100

www.holidaycheck.de

Wellnessoase.

Anzeigenannahme:

( 030) 2327-50

Reisetipp

Preiswerte Angebote über die Feiertage

nach Tschechien und Polen

Weihnachten &

Silvester-Kururlaub

Silvester-

Kururlaub 2019/2020

Bad Flinsberg

15 Tage HP nur 533,–

Kolberg

8Tage HP nur 348,–

3* Kurhotel KRYSZTAL mit 20 Kuranwendungen 3* Kurhotel GRYF mit 6Kuranwendungen

Swinemünde

15 Tage HP nur 727,–

Swinemünde

6Tage VP nur 377,–

3* Aparthotel BALTIC SPAmit 10 Kuranwendungen 3* Kurhotel ADAM &EWA mit 9Kuranwendungen

Karlsbad

13 Tage HP nur 775,–

Marienbad

6Tage HP nur 426,–

4* Parkhotel RICHMOND mit 10 Kuranwendungen 3* Kurhotel SVOBODA mit 4Kuranwendungen

Bustransfer mit Haustür-Abholung möglich.

Alle Preise pro Person im DZ mit DU/WC/SAT-TV, ärztliche Betreuung,

2–3Anwendungen pro Werktag. Bitte KATALOG anfordern!!!

DESLA Touristik GmbH •Alexanderstr. 7(4. OG) •10178 Berlin

(Haus des Reisens amAlexanderplatz)

Telefon: 030 /24727511•www.desla-kuren.de

Bitte helfen Sie! www.kinderhospiz-bethel.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine