Herbst - Winter - Frühjahr 2019/20

petrollireisen

Abwechslungsreiche Tagesfahrten von Oktober bis März

Herbst - Winter - Frühjahr 2019/20

3 %

Frühbucher-

Rabatt

Bei Buchung

bis 15.03.20

auf alle Fahrten

ab 01.04.20


„Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt“ Lao Tze

Sehr geehrte Reisegäste, liebe Reisefreunde,

Sie halten unser aktuelles Reiseprogramm für die Monate Oktober 2019 bis

April 2020 in den Händen. Erleben Sie die Wohlfühlatmosphäre in unseren

komfortablen Setra-Fernreisebussen, lehnen Sie sich zurück und lassen die

Landschaften, Städte und Eindrücke auf sich wirken.

Warum sollten Sie gerade mit uns Ihre schönsten Tage im Jahr verbringen?

Bereits seit 92 Jahren ist das Thema Reisen unsere Leidenschaft.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung meiner Mitarbeiter und auf die langjährigen

Geschäftsbeziehungen. Sollten Ihnen die Preise auf den ersten Blick höher

erscheinen, vergleichen Sie bitte die Leistungen. Wir legen sehr viel Wert

auf ein großes Leistungspaket, auch finden Sie bei den meisten Reisen bereits

die Halbpension sowie ein großes Ausflugsprogramm inkludiert. Außerdem

erfolgt die Unterbringung in sorgfältig ausgewählten Unterkünften, sehr oft in

bester und zentraler Lage.

Kennen Sie bereits unseren Zubringer-Service und den Anreisegutschein? Sie

haben die Wahl: Entweder Sie kommen auf unseren Betriebshof nach Fischbach

oder Bad Dürrheim und erhalten je nach Entfernung eine Gutschrift oder aber

Sie buchen unsere komfortable Haustür-Abholung gegen Aufpreis. So haben

Sie die Wahl, wie Sie Ihre Anreise am liebsten problemlos tätigen möchten.

Seit 2017 können Sie uns auch einen Abbuchungsauftrag erteilen, dann

müssen Sie die fristgerechte Zahlung nicht mehr im Blick behalten. Sprechen

Sie uns an. Eine Buchung ist ganz einfach und unkompliziert. Rufen Sie uns an

und wir schicken Ihnen die Buchungsunterlagen nach Hause. Auf Ihren Anruf

oder einen Besuch in unserem Büro freuen wir uns.

Herzliche Grüße aus Fischbach

Dieter Petrolli

Fahre in die Welt hinaus.

Sie ist fantastischer als jeder Traum.

Ray Bradbury

Herzlich Willkommen

2


Haustür-Abholung & Anreisegutschein

Wir bieten Ihnen gegen geringen Aufpreis eine

Haustür-Abholung an. Der Aufpreis richtet sich

nach der Entfernung von Ihrem Wohnort bis zum

Betriebshof in Fischbach oder Bad Dürrheim.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nur an Orten

abholen, an denen kein regulärer Zustiegspunkt

angeboten wird.

Aufpreis erste Person (Hin- & Rückfahrt):

0 km bis 5 km 10,- €

5 km bis 15 km 15,- €

15 km bis 25 km 20,- €

25 km bis 35 km 25,- €

Jede weitere Person: 5,- €

(am gleichen Zustiegspunkt)

Für Sie stehen auf den Betriebshöfen in Fischbach

und Bad Dürrheim kostenlose Parkplätze (ohne

Haftung) zur Verfügung.

Wenn in Ihrem Wohnort kein Zustiegspunkt angeboten

wird, erhalten Sie für die Anreise eine

Gutschrift:

5 km bis 25 km 5,- €

25 km bis 50 km 10,- €

50 km bis 100 km 15,- €

über 100 km 20,- €

Der Anreisegutschein und die Haustürabholung

gelten nur bei mehrtägigen Reisen, nicht bei

Tagesfahrten. Dieser Bonus gilt nicht bei Reisen,

die von Fremdveranstaltern durchgeführt werden.

Das Dankeschön für unsere Stammkunden: der Treuepass

Bei jeder Mehrtagesfahrt, die von Petrolli Reisen veranstaltet wird, haben Sie die Möglichkeit, Punkte zu

sammeln. Haben Sie 10 Treuepunkte gesammelt, so können Sie sich dafür 40,- € bei Buchung Ihrer

nächsten mehrtägigen Reise, die von Petrolli Reisen veranstaltet wird, anrechnen lassen.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Treuepass vollständig mit Ihrer Anschrift und den 10 Punkten beklebt ist,

wenn Sie ihn anrechnen lassen. Treuepässe mit weniger als 10 Punkten können nicht eingelöst werden.

Pro Buchung erhalten Sie wie folgt Punkte:

Reisepreis

Treuepunkte

Bis 249,- € 1

Ab 250,- € 2

Ab 500,- € 3

Ab 750,- € 4

Ab 1.000,- € 5

Ab 1.250,- € 6

Ab 1.500,- € 7

Für unsere

Stammkunden:

sparen Sie

40,- €

TREUEPASS

Die Treuepunkte werden Ihnen mit den Reiseunterlagen zugeschickt. Als Reisepreis gilt der Nettopreis auf der

Bestätigung inklusive aller Zuschläge und Rabatte. Zur Einlösung schicken Sie uns Ihren vollen Treuepass

bitte zu. Dieser Bonus gilt nicht bei Reisen, die von Fremdveranstaltern durchgeführt werden.

Anreise, Abholung & Treuepass

3


Ihre Ansprechpartner in Fischbach

Dieter Petrolli

Geschäftsführer

Telefon: 07725 9165-0

dieterpetrolli@petrolli.de

Anja Petrolli

Buchhaltung

Telefon: 07725 9165-50

anjapetrolli@petrolli.de

Claudia Bargenda

Gruppenreisen

Telefon: 07725 9165-34

claudiabargenda@petrolli.de

Verena Buer

Reisebüro

Telefon: 07725 9165-40

verenabuer@petrolli.de

Carmen Cienia

Reisebüro

Telefon: 07725 9165-75

carmencienia@petrolli.de

Markus Falk

Disposition

Telefon: 07725 9165-43

markusfalk@petrolli.de

Karin Haeger

Gruppenreisen

Telefon: 07725 9165-60

karinhaeger@petrolli.de

Kristina Irslinger

Gruppenreisen

Telefon: 07725 9165-37

kristinairslinger@petrolli.de

Christina Jäckle

Marketing

Telefon: 07725 9165-30

christinajaeckle@petrolli.de

Sabrina Munz

Reisebüro

Telefon: 07725 9165-38

sabrinamunz@petrolli.de

Raphaela Pradella

Reisebüro

Telefon: 07725 9165-10

raphaelapradella@petrolli.de

Selina Rigoni

Bürohelferin

Telefon: 07725 9165-0

selinarigoni@petrolli.de

Ute Schlegel

Gruppenreisen

Telefon: 07725 9165-70

uteschlegel@petrolli.de

Aileen Seemann

Assistenz Disposition

Telefon: 07725 9165-36

aileenseemann@petrolli.de

Martin Wetzel

Fahrpersonalleiter

Telefon: 07725 9165-45

martinwetzel@petrolli.de

Mobil: 0162 4170445

Ihre Ansprechpartner in Bad Dürrheim

R

Ihre Ansprechpartner

Thomas Petrolli

Geschäftsführer

Telefon: 07726 9225-0

thomaspetrolli@luschin.de

Gerda Luschin

Gruppenreisen

Telefon: 07726 9225-12

gerdaluschin@luschin.de

Alexander Rosenfelder

Gruppenreisen

Telefon: 07726 9225-10

alexanderrosenfelder@luschin.de

4


Für Sie unterwegs: unsere Fahrer

Sven Albert

Veronika Fehrenbach

Thomas Flaig

Josef Hauser

Wolfgang Heizmann

Michael Kieninger

Jens-Uwe Kitiratschky

Ryszard Lichon

Muhamed Mehic

Andreas Petke

Jochen Pöhnlein

Heiko Schön

Bernd Schnekenburger

Raja Sheikh

Uwe Senst

Andrej Spomer

Claus Storz

Muhamed Toromanović

Unser Auszubildender - die Berufskraftfahrer von morgen:

Eduard Weißer

Edmund Winter

Unsere Fahrer

Samuel Reinbold

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung,

keine Bildung.

John F. Kennedy

5


Individuelle Gruppenreisen

Nennen Sie uns Ihr gewünschtes Ziel und wir kümmern uns um den Rest! Sie suchen noch ein interessantes

Ausflugsziel? Wir haben unsere persönlichen Reisetipps in einer Broschüre zusammengestellt. Selbstverständlich

sind diese alle individuell anpassbar. Sie haben in unserem Katalog eine interessante Reise gesehen,

die für Ihren Verein oder Ihre Gruppe in Frage kommt? Kein Problem! Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Fordern Sie gleich unseren Gruppenreisen-Katalog an!

Das Plus bei Petrolli-Reisen für Gruppenleiter:

• Auf Wunsch ein Freiplatz für den Gruppenleiter

• Einladung zu interessanten Informationsreisen

• Schnelle und professionelle Abwicklung Ihrer Anfrage

• Persönliche Unterstützung bei der Programmgestaltung

• Komplette Reiseorganisation nach Ihren Wünschen

• Ein Ansprechpartner – Sie sparen Zeit und Geld!

UNSERE TOP 11

für Gruppenreisen

Hallo, wir sind die zwei Oldies bei Petrolli Reisen

Gruppenreisen & Oldtimer

Wir zwei heißen beide „Kässbohrer Setra S 6“ und sind

schon ziemlich alt. In unseren Geburtsjahren, 1958 und

1960, waren wir absolute Top-Busse. Heutzutage sind

die neuen Setra Busse viel komfortabler, größer und

auch schneller. Aber schöner, na ja, da lässt sich drüber

streiten. Da wir zwei ja schon im Rentenalter sind, sollen

heute ruhig mal die Großen und Schnellen arbeiten. Wir

machen nur noch das, was uns Spaß macht. Spaß und Freude

bereitet uns zum Beispiel Ihre Hochzeit, Ihr Geburtstag, Ihr

Vereinsausflug oder andere Anlässe, bei denen Ihnen zum

Feiern zu Mute ist. Wir haben natürlich den Vorteil, dass wir

meist nur glückliche Menschen durch die Gegend fahren.

Abgesehen davon, zaubern wir fast Jedem, der uns sieht,

ein Lächeln aufs Gesicht. So eignen wir uns auch prima

als Werbeträger für Ihr Unternehmen. Aber entscheiden Sie

selbst, für was Sie uns mieten möchten.

Anna Zeiter Photography

6


Was Sie wissen sollten

Bezahlung. Bei Erhalt der Reiseunterlagen sind 15 % des

Reisepreises anzuzahlen. Die Restzahlung muss 14 Tage

vor Abreise erfolgen. Alternativ können Sie schriftlich einen

Abbuchungsauftrag erteilen oder bar im Büro bezahlen.

Gutscheine benötigen wir zur Anrechnung im Original.

EC-Karten und Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

Bordservice. Bei allen Reisen führen wir eine Auswahl an

Getränken mit, die wir zu moderaten Preisen anbieten. Bei

einigen Reisen bieten wir auch zusätzlich einen kleinen

Imbiss an.

Einstiegsstellen. Erfragen Sie bitte bei uns oder in Ihrem

Reisebüro die Einstiegsstellen für Ihre Reise. Üblicherweise

werden Zustiege in Fischbach, Villingen, Schwenningen

und Bad Dürrheim angeboten. Bei einzelnen Reisen kann

dies abweichen. Bei Gruppenbuchungen können eventuell

Zusatzstellen aufgenommen werden.

Eingeschränkte Mobilität. Die Angebote aus diesem Katalog

sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Nähere Infos erhalten Sie gerne auf Nachfrage.

EU-Pauschalreiserichtlinie. Die neue Pauschalreiserichtlinie

legt fest, dass der Kunde vor der Buchung über seine

Rechte informiert werden muss. Sie finden das Formblatt

mit allen Pflichtangaben in diesem Katalog auf Seite 8.

Frühbucherrabatt. Sie erhalten 3 % Preisnachlass auf

den Reisegrundpreis, wenn Sie vor dem 15.03.20 eine

Reise aus diesem Katalog buchen, die nach dem 01.04.20

beginnt. Der Frühbucherrabatt gilt nicht für Reisen anderer

Veranstalter als Petrolli Reisen und nicht in Verbindung

mit Gruppen-Ermäßigungen sowie Tagesreisen und

Eintrittskarten.

Gruppen. Für Gruppen wird’s billiger! Sie erhalten einen

Gruppenrabatt, sofern die Buchung & Bezahlung auf einen

Namen geht. Dies gilt nicht für Reisen anderer Veranstalter

als Petrolli und nicht in Verbindung mit Frühbucherrabatt

und Eintrittskarten: ab 8 Personen 3 %, ab 15 Personen

5 %. Als Alternative zur Gruppenermäßigung bieten wir

Ihnen gerne einen gesonderten Zustieg oder die Abholung

an Ihrem Wohnort an.

Gruppengröße. Die in diesem Katalog angebotenen Reisen

werden in der Regel mit Gruppen zwischen 18 und 45

Personen durchgeführt. Abweichungen in Ausnahmefällen

sind möglich.

Insolvenzschutz. Gemäß § 651r, BGB, haben wir das

Insolvenzrisiko abgesichert. Sie erhalten den Sicherungsschein

mit der Reisebestätigung.

Kinder-Ermäßigung. Kinder unter 2 Jahren fahren mit Ihnen

ohne weitere Kosten mit – ohne Anspruch auf einen Sitzplatz.

Eventuelle Kosten bei der Unterkunft zahlen Sie bitte

direkt vor Ort. Auch ältere Kinder reisen bei uns zum Sondertarif:

von 2-12 Jahre erhalten Sie bei der Unterbringung im

Zimmer der Eltern (2 Vollzahler) generell eine Ermäßigung.

Mindestteilnehmerzahl. Die Mindestteilnehmerzahl bei

unseren Mehrtagesreisen liegt bei 18 - 25 Personen. Bei

Reisen von einer Dauer mit mehr als 6 Tagen werden Sie

spätestens 20 Tage vor Abreise über eine Absage informiert,

bei einer Reisedauer von 2 bis 6 Tagen spätestens 14 Tage

vor Reiseantritt. Tagesfahrten führen wir in der Regel bei

einer Mindestteilnehmerzahl von 18 Personen durch; die

Absagefrist kann im besonderen Falle hier bei 2 Tage vor

der Fahrt liegen.

Sitzplatz-Zuteilung. Die Zuteilung der Sitzplätze erfolgt in

der Reihenfolge der Buchungseingänge. Wir versuchen,

Ihre Wünsche zu berücksichtigen, sofern die Buchungslage

es zulässt. Rechtsansprüche auf einen bestimmten

Sitzplatz sind ausgeschlossen.

Probleme vor Ort. Sollten Sie Grund zur Beanstandung

haben, so hilft Petrolli Reisen bereits vor Ort. Wichtig

ist, dass Sie Ihre Beanstandung umgehend aussprechen.

Ansprechpartner sind zum Beispiel Fahrer, Bordbegleitung,

Reiseleitung oder Hotelpersonal.

Reise-Rücktrittskostenversicherung. Unser Extra-Bonus

für Sie. Bei vielen Mehrtagesreisen ist eine Reiserücktrittsversicherung

im Reisepreis inbegriffen. Bei einer Stornierung

aus bestimmten Gründen übernimmt die Versicherung

Ihre Stornokosten. Nähere Informationen entnehmen

Sie bitte den Reisebedingungen für Pauschalangebote. Sie

tragen im Schadenfall bei Krankheit nur einen Selbstbehalt

von 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens

25,- € je Person. Wir empfehlen den Abschluss einer

Versicherung zur Deckung der Kosten einer Rückbeförderung

bei Krankheit, Unfall oder Tod.

Tiere. Aus Sicherheits- und Hygiene-Gründen, sowie im

Interesse anderer Mitreisender, ist die Mitnahme von

Tieren jeglicher Art in unseren Fahrzeugen nicht gestattet.

Änderungen von Leistungen und Preisen zwischen

Katalogdruck und Buchung: Leistungsänderungen.

Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in diesem

Prospekt entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte

haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung

Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen

Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir deshalb

ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden Sie

selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet.

Was Sie wissen sollten

7


Formblatt nach § 651a BGB

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise

von Petrolli Reisen GmbH & Co.KG (nach § 651a BGB)

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie

(EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Petrolli Reisen

GmbH & Co. KG trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt Petrolli Reisen GmbH & Co. KG über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer

Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall

ihrer Insolvenz.

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302:

Formblatt

• Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen

über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags.

• Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die

ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen

Reiseleistungen.

• Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer,

über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem

Reisebüro in Verbindung setzen können.

• Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb

einer angemessenen Frist und unter Umständen unter

zusätzlichen Kosten – auf eine andere Person übertragen.

• Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden,

wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise)

sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich

vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor

Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 %

des Pauschalreisepreises übersteigt, kann der Reisende

vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter

das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält,

hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung,

wenn die entsprechenden Kosten sich verringern.

• Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr

vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle

Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen

Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises

erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise

verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor

Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden

Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen

auf eine Entschädigung.

• Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnlicher

Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung

einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise

wenn am Bestimmungsort schwerwiegende

Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise

voraussichtlich beeinträchtigen.

• Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der

Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und

vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten.

• Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche

Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß

durchgeführt werden, so sind dem Reisenden

angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten

anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer

Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, wenn

Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden

und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung

der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der

Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen.

• Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung

und/oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen

nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden.

• Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand,

wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet.

• Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in

einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden

Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters

oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers

nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die

Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die

Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Petrolli

Reisen GmbH & Co. KG hat eine Insolvenzabsicherung

mit der R+V Allgemeine Versicherungen AG abgeschlossen.

Die Reisenden können diese Einrichtung

postalisch (Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden) oder

telefonisch (+49 611 533 5859) kontaktieren, wenn

ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Petrolli

Reisen GmbH & Co. KG verweigert werden.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten

Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 in der in

das nationale Recht umgesetzten Form finden Sie unter:

www.umsetzung-richtlinie-eu2015-2302.de

Version 1/2018

Petrolli Reisen GmbH & Co. KG I Schramberger Str. 15 I 78078 Niedereschach I Tel. +49 (0) 7725 9165-0 I info@petrolli.de

8


Den Blick immer nach vorne: Aus- und Weiterbildung

Petrolli Reisen in Niedereschach und Luschin Reisen in Bad Dürrheim beschäftigen zusammen circa 40 festangestellte

Busfahrer, sowie circa 40 weitere Teilzeitkräfte. Im eigenen Schulungszentrum werden alle Fahrer

professionell in allen fünf Weiterbildungsmodulen nach dem BKrFQG unterrichtet. In den jeweiligen Modulen

ergänzen kompetente und praxisnahe Referenten die Fahrerschulung. Direkte Übungen an und mit den modernen

Fahrzeugen sind ein großer Bestandteil der Fortbildung. Deshalb lautet unser Motto: Aus der Praxis

– für die Praxis. Gerne sind auch externe Teilnehmer willkommen.

Zusätzliche Unterweisungsveranstaltungen zu folgenden Themen - gerne auch für externe Teilnehmer:

Digitaler Tachograph I Halterhaftung I Prävention schwerer Verkehrsunfälle I Image

Ausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/in (Ausbildungsbeginn: 01.09.20)

Wollten Sie schon immer einen Dienstwagen mit 400 PS fahren? Bei uns sind Sie richtig! Berufskraftfahrer/

-innen lernen in ihrer dreijährigen Ausbildung Fahrgäste zu befördern, sich auf den Straßen zu orientieren und

Busse verschiedenster Größenordnungen zu fahren. Verantwortungsbewusstsein wird vorausgesetzt, denn

Sie befördern Fahrgäste im Linien-, Gelegenheits- und Reiseverkehr. Echte Profis hinterm Steuer sind immer

Herr und Frau der Lage. Das Erlernen der Abfahrtskontrolle vor der Fahrt und der sichere, vorausschauende

Umgang mit einem großen Fahrzeug gehört ebenso zu ihrem Aufgabengebiet, sowie das Verkaufen von Fahrscheinen

(im ÖPNV) und das Bekanntgeben von Anschlussverbindungen. Weiterhin gehören das Verstauen

und die Aushändigung von Gepäckstücken, die Betreuung der Gäste bei längeren Fahrten, sowie das Beheben

von kleinen Pannen zum Tätigkeitsbereich.

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (w/m) (Ausbildungsbeginn: 01.09.20)

Abwechslung lautet hier das Motto. Sie werden ein Allrounder im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Nicht nur das Fahren von Bussen gehört zu der dreijährigen Ausbildung bei Petrolli Reisen, auch im Büro darf

man schalten und walten. Hier wird durch Sie die Dienstplanung, Disposition und Verwaltung von Fahrern und

Fahrzeugen übernommen. Angefangen mit der Berechnung der Lenk- und Ruhezeiten, bis hin zur Wartung

und Reparatur der Fahrzeuge, werden Sie nahezu alle Bereiche des Betriebes kennenlernen.

Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (Ausbildungsbeginn: 01.09.20)

Orte wie Schlögen, Abano, Lottum, Kulmbach oder die Insel Ischia sagen Ihnen noch rein gar nichts? Das

macht nichts – bei uns lernen Sie alle kennen! Bei der dreijährigen Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann

für Büromanagement bei Petrolli Reisen erledigen Sie alle anfallenden Aufgaben von der Anfrage,

Planung, Buchung bis zur Bestätigung und Reisedurchführung. Sie übernehmen organisatorische, kaufmännische

und verwaltende Tätigkeiten. Am besten berät man Kunden mit eigenen Erfahrungen, die Sie bei

uns als Reisebegleitung sammeln können.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.busfahrerfortbildung.de

Aus- & Weiterbildung

PETROLLI

ZAW

www.busfahrerfortbildung.de

PETROLLI

ZAW

www.busfahrerfortbildung.de

ZENTRUM FÜR

AUS- & WEITERBILDUNG

Aus- und Weiterbildung

ZENTRUM FÜR

AUS- & WEITERBILDUNG

9


Inhaltsverzeichnis

Tage Termin Reiseziel Seite

Oktober

5 02.10.-06.10.

3 03.10.-05.10.

Herbstfest zwischen

Olivenhainen in der Toskana

Clubtour Paris per TGV

siehe Clubtour-Flyer

4 03.10.-06.10. Saisonausklang beim Pachmair 16

3 04.10.-06.10. Faszination Glacier Express 17

10 05.10.-14.10. Inselparadies Korfu 18-19

4 10.10.-13.10. Meransener Speckfest 20

4 11.10.-14.10. Elbschifffahrt Prag & Dresden 21

2 12.10.-13.10. Starlight Express Bochum 22

9 12.10.-20.10. Kurbad Abano/Montegrotto 14-15

4 13.10.-16.10.

7 16.10.-22.10.

Böhmerwald: Knödel & Bier

Ausgebucht

Amalfi-Küste

siehe Sommerkatalog 2019

4 18.10.-21.10. Törggelen & Traubenfest Meran 23

10 18.10.-27.10.

1 19.10.

2 19.10.-20.10.

Schnupperkur & Genussreise

Slowenien/Ptuj

Schlagernacht des Jahres in

Stuttgart Ausgebucht

Clubtour Kulmbach

siehe Clubtour-Flyer

26

24-25

9 19.10.-27.10. Kurbad Abano/Montegrotto 14-15

4 24.10.-27.10.

2 26.10.-27.10.

Hamburger Elbphilharmonie

siehe Kultur-Flyer

Clubtour Köln

siehe Clubtour-Flyer

Tage Termin Reiseziel Seite

Dezember

3 06.12.-08.12. Tiroler Advent im Zillertal 30

2 07.12.-08.12.

Advents-Städtetour: Mainz &

Worms Neu!

4 08.12.-11.12. Adventsstimmung in Prag Neu! 32

3 13.12.-15.12.

Winter-Impressionen Glacier

Express

2 14.12.-15.12. Starlight Express Bochum 34

5 22.12.-26.12.

5 22.12.-26.12.

12 22.12.-02.01.

4 23.12.-26.12.

4 23.12.-26.12.

5 29.12.-02.01.

5 29.12.-02.01.

4 30.12.-02.01.

4 30.12.-02.01.

2 31.12.-01.01.

Vinschgauer Weihnacht

Weihnachten | Neu!

Weihnachten im Zillertal

Weihnachten | Hohentwiel Reisen

Kurbad Abano-Montegrotto

Weihnachten & Silvester

Weihnachtlicher Tegernsee

Weihnachten | Neu!

Weihnachtstage im Lahntal

Hohentwiel Reisen | Weihnachten

31

33

35

36

14-15

37

38

Silvester im Salzkammergut

Silvester | Neu! 40-41

Verzauberter Gardasee

zur Winterzeit Silvester

39

Silvester im Weinland Piemont

42

Hohentwiel Reisen | Silvester

Berliner Galashow - Stars in

Concert Silvester | Neu!

Silvester auf dem Bodensee

Silvester | Neu!

43

44

November

4 28.11.-01.12.

Semperoper & Striezelmarkt

Neu!

2 30.11.-01.12. Münchner Christkindlemarkt 29

28

10


Tage Termin Reiseziel Seite

Tage Termin Reiseziel Seite

Januar

6 05.01.-10.01.

4 31.01.-03.02.

Tiroler Wintermärchen

Hohentwiel Reisen

Puccini-Wochenende in Leipzig

siehe Kultur-Flyer

46

April

9 04.04.-12.04. Kurbad Abano-Montegrotto 14-15

6 08.04.-13.04. Sonnige Ostern in Istrien 54-55

7 08.04.-14.04. Ostertradition auf Korsika 56-57

5 09.04.-13.04. Alpenglück in Kirchberg/Tirol 58

5 09.04.-13.04.

Italienische Blumenriviera:

Diano Marina

59

4 10.04.-13.04. Ostern im Erzgebirge Ostern 60

3 11.04.-14.04.

9 11.04.-19.04.

7 13.04.-19.04.

Ostern im Blumenhotel Dehner

Ostern

Kurbad Abano-Montegrotto

Ostern

Städtetrip Hamburg -

Kopenhagen-Berlin

Neu! | Siehe Sommerkatalog 2020

61

14-15

Februar

4 20.02.-23.02.

5 21.02.-25.02.

5 21.02.-25.02.

10 21.02.-01.03.

5 22.02.-26.02.

Semperoper Dresden: Cosi fan

tutte siehe Kultur-Flyer | Fasnacht

Thermalbad Bad Füssing

siehe Kur-Flyer | Fasnacht

Kurbad Abano/Montegrotto

Fasnacht

Kurbad Abano/Montegrotto

Fasacht

Zitronenfestival in Menton

Hohentwiel Reisen

14-16

14-15

45

4 16.04.-19.04. Charmanter Lago Maggiore 64

4 17.04.-20.04.

Semperoper Dresden:

Die Zauberflöte

siehe Kultur-Flyer | Neu!

9 18.04.-26.04. Kurbad Abano-Montegrotto 14-15

9 18.04.-26.04.

Frühling in der Zarenstadt

St. Petersburg

62-63

9 25.04.-03.05. Kurbad Abano-Montegrotto 14-15

11 25.04.-05.05.

5 29.04.-03.05.

4 30.04.-03.05.

Siebenbürgen & Donaudelta

Neu! | siehe Sommerkatalog 2020

Urlaubsparadies Insel Elba

siehe Sommerkatalog 2020

Tulpenmeer Holland

siehe Sommerkatalog 2020

März

1 15.03. Frühlingsfest bei Petrolli

4 17.03.-20.03.

Opernreise Prag

siehe Kultur-Flyer

8 21.03.-28.03. Frühlingsbeginn auf Sizilien 48-49

4 22.03.-25.03.

10 22.03.-31.03.

4 25.03.-28.03.

5 31.03.-04.04.

Saisoneröffnung in Oberbayern

& Tirol Eröffnung

Schnupperkur & Genussreise

Slowenien/Ptuj

Tulpen, Grachten & ein Hausboot

Neu!

Saisoneröffnung am Gardasee

Eröffnung

52

24-26

50-51

53

Inhaltsverzeichnis

11


Themenübersicht

Abschluss | Herbst ab Seite 13

Advent | Weihnachten | Silvester ab Seite 27

Eröffnung | Ostern | Frühjahr ab Seite 45

Herzliche Einladung zum Frühlingsfest

Sonntag, 15. März 2020

Wir freuen uns, Sie 2020 wieder in unseren Räumlichkeiten in Fischbach begrüßen zu dürfen. Freuen Sie sich

auf ein unterhaltsames und informatives Programm und nutzen Sie den Tag, um etwas Reiseluft zu schnuppern

oder sich mit Bekannten von vergangenen Reisen zu treffen. Einige Hotelbesitzer werden an diesem Tag vor

Ort sein und Sie können unsere Mitarbeiter persönlich kennenlernen. Für das leibliche Wohl sorgen örtliche

Vereine mit Mittagstisch und Kaffee mit Kuchen. Auch die Kleinsten kommen bei der Kinderanimation nicht

zu kurz.

Themenübersicht & Reisefest

12


Eine Reise ist ein Trunk aus

der Quelle des Lebens.

Abschluss

Herbst


Highlights dieser Reise:

Komfortable Kurhotels

Hauseigene Thermalquellen

Anerkannter Kurort

Vollpension & Leibademantel

inklusive

Kurtaxe

Bitte beachten Sie, dass die Kurtaxe

bei Abreise von jedem Gast

direkt vor Ort an der Rezeption in

bar bezahlt werden muss. Diese

beträgt ca. 2,- bis 4,- € pro Person/

Nacht.

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Übernachtung im gewählten Hotel

99Vollpension

99Freie Nutzung der Thermal- &

Schwimmbäder

99Leih-Bademantel

99Reiserücktrittsversicherung

Archiv Consorzio Terme Euganee Abano Montegrotto

Kururlaub in Abano-Montegrotto

Die Kurorte Abano Terme und Montegrotto Terme in Oberitalien, nahe Padua und Venedig

liegen in einer Ebene am Fuße einer Hügelgruppe, den euganeischen Hügeln.

Hotels, Parks, Alleen und Schwimmbäder bestimmen das Bild des international bekannten

Kurbades. Sie finden alles, was Sie in einem Kurort der gehobenen Kategorie

erwarten dürfen. Abano Terme ist der größere und mondänere Kurort, mit weitläufiger

Fußgängerzone, exklusiven Geschäften und schicken Cafés. Montegrotto Terme hat

dagegen seinen provinziellen Charme bewahrt und wird gern von Gästen gebucht, die

es besinnlich mögen.Sie haben in Abano Terme und Montegrotto Terme viele Möglichkeiten

zum Bummeln, Einkaufen, Marktbesuchen oder einfach mit einem Cappuccino

in der Sonne zu sitzen. Sportlichen Gästen stehen Fahrräder, Tennis-, Golf- und Bocciaplätze

zur Verfügung oder betreiben Sie Nordic-Walking.

Gerne reservieren wir Ihnen auch Zimmer in Ihrem Wunschhotel (Preise auf Anfrage).

Kurmittel, ärztliche Untersuchung, Fango und Massagen gehen auf eigene Rechnung. Sollte die

Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, dass der Transfer in Kooperation

mit einem anderen Busunternehmen durchgeführt wird.

An-/Rückreise Abano-Montegrotto: ca. 650 km pro Strecke | Abreise ca. 6.00 Uhr | Rückkehr

ca. 20.00 Uhr. Sie reisen über Chur | Lugano | Mailand nach Abano-Montegrotto und auf der

gleicher Strecke erfolgt der Rückweg.

Kururlaub

Abano-Montegrotto

Itallien

14


Gerne reservieren wir Ihnen auch Zimmer in Ihrem Wunschhotel (Preise auf Anfrage).

Kurmittel, ärztliche Untersuchung, Fango und Massagen gehen auf eigene Rechnung.

Sie erhalten unseren neuen "Kur-Flyer"

auf Wunsch ab November ´19

Tage

Termine

4* Hotel

All Alba

4* Hotel

Antoniano

4* Hotel

Continental

3* Hotel

Marco Polo

4* Hotel

Meggiorato

4* Hotel

Petrarca

3* Hotel

Villa Pace

9 21.09.-29.09.19 855,- € 860,- € 875,- € 795,- € 750,- € 845,- € 755,- €

16 28.09.-03.10.19 1.395,- € 1.445,- € 1.460,- € 1.295,- € 1.250,- € 1.395,- € 1.300,- €

9 12.10.-20.10.19 805,- € 860,- € 875,- € 795,- € 740,- € 845,- € 755,- €

9 19.10.-27.10.19 805,- € 860,- € 875,- € 795,- € 740,- € 845,- € 725,- €

9 22.12.-02.01.20 1.210,- € geschlossen 1.150,- € 1.050,- € 1.150,- € 1.130,- € 1.215,- €

5 21.02.-01.03.20 525,- € 565,- € 565,- € 515,- € 475,- € 535,- € 485,- €

10 21.02.-01.03.20 845,- € 925,- € 925,- € 845,- € 745,- € 875,- € 795,- €

9 04.04.-12.04.20 825,- € 865,- € 885,- € 785,- € 715,- € 865,- € 795,- €

9 11.04.-19.04.20 825,- € 865,- € 885,- € 785,- € 740,- € 865,- € 795,- €

9 18.04.-26.04.20 825,- € 865,- € 885,- € 785,- € 740,- € 865,- € 745,- €

9 25.04.-03.05.20 825,- € 865,- € 885,- € 785,- € 740,- € 865,- € 745,- €

Italien

9 02.05.-10.05.20 825,- € 865,- € 885,- € 785,- € 740,- € 845,- € 745,- €

9 09.05.-17.05.20 825,- € 865,- € 885,- € 785,- € 740,- € 845,- € 745,- €

Einzelzimmer-

Zuschlag pro Nacht

12,- € 7,- € 12,- € 8,- € 9,- € 10,- € 6,- €

Die angegebenen Preise gelten pro Person im Doppelzimmer inklusive Vollpension.

Gästen mit besonderen Zimmerwünschen empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung!

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

15


Highlights dieser Reise:

Highlighs Tischgetränke (nachreichen) beim Abendessen

(Bier, Wein, Alkoholfrei) inklusive

Tägliche Musik-Unterhaltung

Sektfrühstück, Tombola & ein

kleines Geschenk pro Gast

Termin

Tage

09.06. 03.10. - 12.06.17 06.10.19 4

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 445,- € 495,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

991 x Sektfrühstück & Tombola

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 4*

Komforthotel

991 x Begrüßungsschnaps

993 x Frühstücksbüffet & Sektbar

992 x „Verwöhn-Pension“

(Menü-Auswahl)

993 x Tischgetränke zum Abendessen

991 x Zillertaler Bauernbüffet

991 x Unterhaltung mit den

„Stimmen aus dem Zillertal“

991 x geführte Wanderung

991 x Traktor-Rundfahrt

991 x Ausflug Kitzbüheler Alpen mit

Reiseleiter

991 x Volkstümlicher Heimatabend

991 x Kaffeejause (1 St. Kuchen & 1

Tasse Kaffee)

991 x Tanz- & Stimmungsabend

99Freie Nutzung des Badecenters

99Kurtaxe

99Reiserücktrittversicherung

Herbstreise

Deutschland

Italien Österreich

So wohnen Sie

Das 4* Hotel Pachmair ist ein familiär

geführtes Traditionshaus

in Uderns. Hier erwartet Sie eine

ausgezeichnete Küche, freundliche

Mitarbeiter und eine gemütliche

Atmosphäre. Ein beheiztes

Panorama-Freibad, ein Whirlpool,

Solarium, Saunen und ein Dampfbad

laden zum Verweilen ein.

Saisonausklang beim „Pachmair“

Zillertaler Musikantengaudi

„Nicht daheim und doch Zuhause“, so sagen die Stammgäste. Und auf

vielfachen Wunsch unserer Gäste, haben wir es auch wieder im Angebot!

Begleiten Sie uns auf ein verlängertes Wochenende zum „Pachmair-Wirt“

und genießen Sie gesellige Tage voller Unterhaltung, Musik und Gaudi im

aktivsten Tal der Welt! Mit viel Gespür für Tradition, ist dieses beliebte Hotel

über Generationen gewachsen und bietet Ihnen heute einen unvergleichlichen

Service an Komfort und Unterhaltung. Das unterhaltsame Programm und die

köstliche „Verwöhn-Pension“ machen den Aufenthalt zu einem himmlischen

Erlebnis.

1. Tag: Anreise Zillertal

(ca. 400 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)

Anreise nach Uderns im Zillertal. Im Hotel

heißt es „Servus beim Pachmair“ und die

Hotelleitung begrüßt Sie mit einem Obstler

und einem Souvenierglas. Gleich nach

dem Abendessen ist Unterhaltung und

Gaudi angesagt beim Auftritt von „Rita &

Andreas – die Stimmen aus dem Zillertal“.

2. Tag: Wanderung & Traktor-Rundfahrt

& Heimatabend

„Aufi muaß i“ – in Begleitung Ihres Wanderführers

geht es vormittags auf eine

kleine, gemütliche Dorf- Rundwanderung.

Zur Stärkung gibt’s in der Halbzeit gleich

mal einen Bauernobstler. Nachmittags

steht eine lustige Oldtimer-Traktor-Rundfahrt

auf dem Programm und Sie tuckern

hinein ins Zillertal. Freuen Sie sich am

Abend auf ein herrliches „Zillertaler Büffet“

– gschmackig, deftig und bärig. Gestärkt

geht’s dann richtig los: Beim Original

Tiroler Heimatabend erleben Sie Traditon

mit der bekannten Brauchtumsgruppe

„D’Alpler“ und den Zillertaler Vagabunden.

(Für die Wanderung empfehlen wir

festes Schuhwerk!)

3. Tag: Kitzbüheler Alpen

Eine wunderbare Rundfahrt mit einem

örtlichen Reiseleiter über den Gerlospass

zu den Krimmler Wasserfällen, nach

Mittersil, über Kitzbühel, Brixental und

Wörgl steht heute auf dem Programm.

Genießen Sie das grandiose Bergpanorama

und lassen Sie Ihre Seele baumeln.

Zurück in Uderns, werden Sie bereits

zur „Kaffee-Jause“ im Dorfplatzl-Cafe

erwartet. Ein weiterer Tanz- und Stimmungsabend

steht heute noch an. Mit

dem Zillertaler Entertainer Mario K. geht

es schwungvoll in diesen letzten Abend.

Auch steht heute Abend noch unsere

Tombola auf dem Programm. Wer weiß,

vielleicht sind Sie der glückliche Gewinner

einer unserer Reisegutscheine?

4. Tag: Heimreise

(ca. 400 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

16

Stornostaffel: C I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Highlights dieser Reise:

Zentrales Hotel in Zermatt

Mittagessen im Glacier Express

5,5 Std geballtes Bahnerlebnis

auf der Gesamtstrecke

Zermatt-Chur!

Termin

04.10. - 06.10.19 3

Tage

Faszination Glacier Express

Den Freunden der Schweizer Bergwelt und „Eisenbahnfans“ bieten wir mit

dieser Reise einen absoluten Höhepunkt. Eine 5,5-stündige Bahnfahrt über

291 Brücken, durch 91 Tunnel und über den 2033 m hohen Oberalp-Pass

mit dem gleichnamigen Alpensee, eingebettet in die grandiose Kulisse der

schneebedeckten Berge. Eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen

der Schweiz. Kommen Sie mit uns in das berühmte Bergdorf am Fuße des

4478 m hohen Matterhorns, dem „König der Berge“.

1. Tag: Anreise Zermatt

(ca. 370 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Anreise über Bern – Vevey – Montreux –

Täsch – mit der Zahnradbahn bis Zermatt.

Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Freie Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Empfehlenswert sind zum

Beispiel eine Fahrt mit der Schwebebahn

zum Schwarzsee (2582 m) und

anschließender Wanderung über die

Stafelalp im Zmutt-Tal, eine Fahrt mit

der Standseilbahn zur Sonnenterrasse

Sunnegga und Rückwanderung über

Findeln nach Zermatt, eine Fahrt mit

der Bergbahn zum Gornergrat (3135 m)

oder zum Unterrothorn (3103 m).

3. Tag: Glacier Express & Heimreise

(ab Chur ca. 230 km / Rückkehr ca.

19.30 Uhr)

Fahrt ab Zermatt mit dem berühmten

Glacier Express auf der landschaftlich

besonders beeindruckenden Strecke.

Der Zug fährt über Brig durch den

Furka-Basistunnel und über den 2033 m

hohen Oberalppass nach Disentis und

weiter bis nach Chur. Das Mittagessen

wird Ihnen im Zug serviert! Nach dieser

einmaligen Bahnfahrt erwartet Sie der

Bus in Chur zur Heimreise.

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

992 x Übernachtung im 3* Hotel

992 x Halbpension

991 x Fahrt Glacier Express 2. Klasse

(auch ohne Glacier Express

buchbar)

991 x Mittagessen im Zug

(Tellergericht)

99Shuttle Täsch-Zermatt

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

515,- € 545,- €

Nur ein paar Schritte vom Bahnhof

und dem Zentrum Zermatts entfernt

erwartet Sie das schöne 3* Hotel

mit gehobenem Standard. In den gemütlichen

Zimmern fühlt man sich wie

zu Hause. Auch die Gornergratbahn

erreichen Sie in nur 3 Gehminuten;

das Haus liegt ideal für alle Tagesausflüge

in und um Zermatt.

Bitte führen Sie Schweizer Franken mit

sich. Wir empfehlen gutes Schuhwerk.

Frühjahrsreise

Herbstreise

Schweiz

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

17


Highlights dieser Reise:

Highlighs Traditionelles (nachreichen) Sektfrühstück

Tolles 4*Hotel in Strandlage

2 x Inselausflug mit örtlicher

Reiseleitung

2 x Frühstück an Bord inklusive

Termin

Tage

Termin

Tage

Start - Ende

Tage

05.10. - 14.10.19 10

Preis pro Person

im Preis Doppelzimmer

pro Person

Preis im

Einzelzimmer

Preis im

Preis im Doppelzimmer Einzelzimmer

985,- € 1.150,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Traditionelles Sektfrühstück

991 x Fährüberfahrt Ancona –

Igoumenitsa & retour

992 x Übernachtung in Doppelkabinen

„Innen“ inkl. Frühstück

991 x Fährüberfahrt Igoumenitsa –

Korfu & retour

996 x Übernachtung im 4*Strandhotel

996 x Frühstücksbüffet im Hotel

996 x Abendmenü bzw. Büffet

991 x zusätzliches Abendessen auf

Korfu an Tag 8

991 x Inselausflug „Süden“ mit

Reiseleitung

991 x Inselausflug „Norden“ mit

Reiseleiter

991 x Transfer Stadt Korfu & retour

991 x Zwischenübernachtung im

Raum Bologna inkl. Halbpension

99Reiserücktrittsversicherung

Herbstreise

Deutschland

Griechenland

So wohnen Sie

18

Das 4* Strandhotel „Elea Beach“

in Dassia liegt inmitten eines

wundervollen Olivenhains, in einer

herrlichen Gartenanlage, nur

eine Gehminute vom gepflegten

Strand entfernt. Es verfügt über

einen Salzwasser-Aussenpool mit

Hydromassage sowie einen Süßwasserpool.

Das Haus ist für den

ausgezeichneten Service und die

Küche bekannt. Die komfortablen

Zimmer verfügen über Meerblick,

TV, Wasserkocher, kostenfreie

Pflegeprodukte und Föhn.

Abschlussreise auf die Insel Korfu

Minikreuzfahrt zur Perle Griechenlands

„Der Gast vergisst niemals den Gastgeber, der ihn freundlich behandelt hat“.

Wer einmal die Faszination dieser wunderschönen Insel erlebt hat, den zieht

es immer wieder dahin zurück. Korfu oder Kerkyra, so der griechische Name

dieser grünen „Perle“, ist die zweitgrößte der Ionischen Inseln und eine der

schönsten Griechenlands. Atemberaubende Küstenabschnitte, türkisblaue

Buchten, immergrüne Zypressen und die warme Herbstsonne warten auf Sie!

Genießen Sie traditionelle Gastfreundschaft und lassen Sie sie sich von einer

interessanten Geschichte, reizvoller Natur und traumhaften Stränden begeistern.

In der Hauptstadt werden Sie fasziniert sein von der imposanten venezianischen

Festung, einem lebhaften Hafen, der hübschen Altstadt und ganz

allgemein von der korfiotischen Lebensfreude, die überall ein entspanntes

Lebensgefühl vermittelt.

1. Tag: Anreise Ancona & Einschiffung

(ca. 850 km / Abreise ca. 1.00 Uhr )

In der Nacht vom Freitag auf Samstag

startet schon Ihre Abreise quer durch

Italien bis nach Ancona. Die Einschiffung

auf ein Fährschiff der „Minoen Line“

nach Igoumenitsa erfolgt am Nachmittag

und gegen 16.30 Uhr stechen Sie in

See. Vor Ihnen liegt eine entspannte

Minikreuzfahrt an Bord eines komfortablen

Schiffes mit Übernachtung.

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

2. Tag: Ankunft Igoumenitsa &

Überfahrt Korfu

Nach einer hoffentlich erholsamen

Nacht und einem Frühstück an Bord,

erreichen Sie am Vormittag Igoumenitsa

auf dem griechischen Festland. Gleich im

Anschluss setzen Sie mit einer kleineren

Fähre nach Korfu über und Ihr Bus bringt

Sie zum Hotel. Nach dem Zimmerbezug

steht Ihnen der restliche Tag zur freien

Verfügung, so können Sie gleich etwas

Ihr Urlaubsziel erkunden, bevor Sie zum

gemeinsamen Abendessen im Hotel

erwartet werden.


3. - 7. Tag: Inselausflüge & Besuch Stadt Korfu

Während Ihres Aufenthaltes bieten wir Ihnen einen Ausflug

nach Korfu-Stadt, die faszinierende Hauptstadt mit ihren

imposanten Festungsmauern und unzähligen Einkaufsmöglichkeiten.

Eine örtliche Reiseleitung zeigt Ihnen an zwei

Tagen die Insel mit ihren landschaftlichen Schönheiten, die

herrlichen Küstenabschnitte und malerischen Dörfer mit

Oliven und Zypressenhainen, so dass Sie die Insel vom

Norden bis in den Süden kennen lernen. Natürlich bleibt Ihnen

aber auch Zeit zu Ihrer freien Verfügung, damit Sie einen

entspannten Badetag einlegen oder herrliche Strandspaziergänge

unternehmen können.

8. Tag: Überfahrt Igoumenitsa & Ancona

Leider heißt es heute Abschied nehmen von der Insel.

Abends kommen Sie nochmals in den Genuss eines letzten

Abendessens im Hotel. Später am Abend setzen Sie dann

wieder auf das Festland nach Igoumenitsa über und gelangen

von dort zurück auf Ihre Fähre nach Ancona. Übernachtung

in Ihrer gewählten Kabine.

9. Tag: Auf See & Weiterreise Raum Bologna

Nach einem gemütlichen Frühstück bleibt Ihnen noch genügend

Zeit, die herrliche Seeluft zu schnuppern und das

Leben an Bord zu genießen. Zur Mittagszeit besteht die

Möglichkeiten, den Lunch auf der Fähre einzunehmen, bevor

gegen 14.30 Uhr das Schiff wieder in Italien einläuft. Nach

der Ausschiffung folgt die Weiterreise zur Zwischenübernachtung

im Raum Bologna. Hotelbezug und Abendessen.

10. Tag: Heimreise

(ca. 650 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Die herrlichen Urlaubstage sind leider vorbei und Sie treten

die Heimreise über Mailand an.

Gegen Aufpreis buchbar:

Doppelzimmer mit Meerblick: 35,- € p. P. (6 Nächte)

Doppelkabine „Aussen“ : 30,- € p. P. ( hin & retour)

Einzelzimmer mit Meerblick: auf Anfrage

Einzelkabine „Innen“: 145,- €

Einzelkabine „Aussen“ auf Anfrage

Fahrplanänderungen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei der Hinreise handelt es sich um eine Nachtfahrt, wir

bitten Sie, sich auf eine Abfahrtzeit mitten in der Nacht

vom Freitag, 04.10. auf den Samstag, 05.10. einzustellen!

Griechenland

19


Highlights dieser Reise:

Highlighs Große Dolomiten-Rundfahrt

(nachreichen)

Südtirols beliebtestes Speckfest

Inkl. Konzert „Südtiroler Spitzbuam“

Termin

Tage

09.06. 10.10. - 12.06.17 13.10.19 4

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 395,- € 435,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Begrüßungsgetränk

991 x Willkommenspräsent

993 x Übernachtung im 3* Hotel

993 x Frühstücksbüffet

993 x 3-Gang-Abendmenü

991 x Dolomiten-Rundfahrt mit

Reiseleitung

991 x Besuch Brixen

991 x Eintritt Speckfest & Konzert

991 x Mittagsjause & 1 Stk.

Südtiroler Speck

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

Herbstreise

Deutschland

Italien

20

So wohnen Sie

Sie wohnen in einem schönen 3*

Hotel im Raum Puster-/Eisacktal;

alle Zimmer verfügen über DU/

WC und TV.

Meransener Speckfest

Inmitten der eindrucksvollen Berge, hüllen sich im Herbst die Wiesen in ein

buntes Kleid und strahlen in wunderschönen, leuchtenden Farben um die

Wette. Erleben Sie farbenprächtige Landschaften und genießen Sie die noch

immer wärmenden Sonnenstrahlen Südtirols. Auch die kulinarischen und

musikalischen Genüsse kommen bei dieser Reise nicht zu kurz. Im idyllischen

Bergdorf Meransen, hoch über dem Pustertal, zieht das beliebte Speckfest

Besucher aus Nah und Fern an, Sie nehmen an einem stimmungsvollen Konzert

der bekannten Gruppe „Südtiroler Spitzbuam“ teil.

1. Tag: Anreise Pustertal

(ca. 450 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)

Kaum haben Sie die Grenze hinter sich

gelassen, wechseln sich markante

Gebirgszüge, Almwiesen, fruchtbare

Täler und charmante Örtchen ab: Sie

sind nun im Pustertal angekommen.

Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Große Dolomitenrundfahrt

Gemeinsam mit Ihrem ortkundigen Reiseleiter

gehen Sie heute auf eine wunderschöne

Dolomitenrundfahrt. Wie immer

faszinieren diese Gebirgsketten, man

bekommt nie genug von ihrem Anblick,

ihr Aussehen ist genauso einzigartig wie

abwechslungsreich und absolut einmalig

in Bezug auf die Geologie, eine „einzigartige

monumentale Schönheit“. Genießen Sie

auf dieser Rundfahrt traumhafte Kulissen.

Zurück im Hotel wird Ihnen am Abend

ein 3-Gang Menü serviert.

3. Tag: Brixen & Meransener Speckfest

Nach einem gemütlichen Frühstück

führt Ihr Ausflug zuerst in die Bischhofsstadt

Brixen. Lassen Sie sich von der

ältesten Stadt Tirols verzaubern und

schlendern nach Lust und Laune durch

die engen Gassen der Altstadt. Gegen

Mittag geht es dann ins nahegelegene

Meransen. Das Bergdorf liegt auf einem

Stornostaffel: C I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

sonnigen Hochplateau – genießen Sie die

traumhafte Aussicht! In der Veranstaltungshalle

nehmen Sie Ihre reservierten

Plätze ein und erleben beim Speckfest

die „Südtiroler Spitzbuam“ hautnah

auf der Bühne. Für Ihr leibliches Wohl

ist ebenfalls gesorgt, als Mittagsjause

wird Ihnen ein Speck-Käse-Teller

mit Brot, Trauben und Äpfeln serviert.

Als Geschenk erhalten Sie ein kleines

Stück echten Südtiroler Speck. Während

des Konzerts besteht die Möglichkeit,

Kaffee und Kuchen zu bestellen. Nach

diesem stimmungsvollen Nachmittag

geht es zurück zum Hotel. Bis zum

Abendessen bleibt Ihnen noch etwas

Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag: Heimreise

(ca. 450 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Nach dem Frühstück verlassen Sie das

Pustertal und fahren durch das Stubaital

und Bludenz sowie entlang des Bodensees

in die Heimat zurück.


Highlights dieser Reise:

Traumhafte Elb-Schifffahrt

Mittagessen an Bord

Stadtführungen Prag & Dresden

Termin

11.10. - 14.10.19 4

Tage

Traumhafte Elbschifffahrt Prag & Dresden

Prag, die Stadt der hundert Türme und das Elbflorenz Dresden, verbunden mit

einer traumhaften Schifffahrt durch das Elbtal, lassen diese Reise zu einem

echten Erlebnis werden. Imposante und geschichtsträchtige Gebäude, der

Flair, die Atmosphäre und der Trubel der Großstädte auf der einen Seite und im

Gegensatz dazu die Ruhe und Ausstrahlung herrlicher Landschaftspanoramen

erwarten Sie. Auf dieser Reise lernen Sie die bizarre Felslandschaft des

Elbsandsteingebirges ebenso wie das Weltkulturerbe Dresdner Elbtal kennen.

1.Tag: Anreise Prag

(ca. 580 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Anreise nach Prag, Zimmerbezug und

Abendessen.

2.Tag: Stadtführung Prag & Bierabend

Als Erstes steht gleich nach dem Frühstück

eine halbtägige Stadtbesichtigung

auf dem Programm. Eine örtliche Reiseleitung

wartet bereits auf Sie, um

Ihnen viele Sehenswürdigkeiten wie

die Prager Kleinseite, den Königsweg

und die Karlsbrücke zu zeigen. Es

bleibt Ihnen im Anschluss freie Zeit für

eine individuelle Mittagspause, eigene

Erkundungen, einen Bummel und vielem

mehr. Freuen Sie sich zum Ausklang

des Tages auf ein gemeinsames, typisch

böhmisches Abendessen, mit Geselligkeit,

Musikunterhaltung und ausgelassener

Stimmung in einer Bierstube.

3.Tag: Elb-Schiffsfahrt Decin/

Hrensko-Dresden

Nach dem Frühstück geht die Fahrt mit

dem Bus nach Decin bzw. alternativ

nach Hrensko. Von hier startet Ihre

Fahrt durch eine der schönsten Flusslandschaften

Europas. Genießen Sie

den wunderschönen Ausblick auf die

großartige Naturlandschaft und auf die

Elbe. Mit einem Elbschiff geht es durch

die traumhaft schöne Landschaft des

Elbtales. Sie passieren Bad Schandau,

die Festung Königstein und Pirna. Vorbei

an den Weinbergen der sächsischen

Weinroute und Schloss Pillnitz, geht

es weiter bis nach Dresden, das gegen

13.00 Uhr erreicht wird. An Bord

erwarten Sie Live-Musik und ein 3-Gang-

Mittagessen. In Dresden angekommen,

erfolgt zunächst der Zimmerbezug.

Anschließend erwartet Sie eine Stadtführung,

damit Sie auch die Schönheiten

Dresdens kennenlernen. Vor dem

Abendessen im Hotel bleibt Ihnen noch

etwas freie Zeit zur Verfügung.

4.Tag: Heimreise

(ca. 610 km / Rückkehr ca. 19.30 Uhr)

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

992 x Übernachtung im 4* Hotel in

Prag inkl. Frühstück

991 x Abendessen im Hotel

991 x Stadtführung Prag

991 x Abendessen inkl. 3 Getränke

& Musik in einer Bierstube

991 x Elb-Schifffahrt

991 x Mittagessen an Bord

991 x Übernachtung im 4* Hotel

in Dresden inkl. Frühstück

991 x Abendessen im Hotel

991 x Stadtführung Dresden

99Citytax

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

425,- € 525,- €

Im 4* Hotel "Clarion Congress"

in Prag erwarten Sie moderne

Zimmer mit Klimaanlage, TV,

Telefon, Safe und WLAN, außerdem

mehrere Restaurants und

eine Lobby-Bar. Im zentralen

4* Hotel „Am Terrassenufer“ in

Dresden, direkt am Rande der Altstadt,

finden Sie ein schönes Restaurant

und große, geschmackvoll

eingerichtete Zimmer.

Tschechien / Deutschland

Frühjahrsreise

Herbstreise

Schweiz

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

21


Highlights dieser Reise:

Highlighs Bewährtes (nachreichen)

4* Hotel, fußläufig

zum Theater

Aufenthalt in Köln

Weltweit erfolgreichstes Musical

Termin

Tage

09.06. 12.10. - 12.06.17 13.10.19 42

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 235,- € 255,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

991 x Übernachtung im 4* Hotel

991 x Frühstücksbüffet

991 x Eintrittskarte der Kat. 3

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Das 4* Hotel Courtyard by Marriott

liegt direkt am Stadtpark Bochum und

dennoch in unmittelbarer Nähe zum

geschäftigen Stadtzentrum, das die

Vielseitigkeit der Region widerspiegelt.

Gerne können Sie auch andere Eintrittskarten

buchen:

Aufpreis PK 1: 24,- €

Aufpreis PK 2: 12,- €

Ermäßigungen auf die Eintrittskarten

- bei Bestellung angeben:

Kinder (bis 14 Jahre) sowie Behinderte

(ab 70 %) erhalten in der PK 1-3

jeweils 50 Prozent Nachlass.

Herbstreise

Deutschland

Schüler, Studenten, Azubis

sowie Senioren (ab 67 Jahren)

erhalten in der PK 2 und PK 3

jeweils 30 Prozent Nachlass.

STARLIGHT EXPRESS Bochum

Kein Musical auf der Welt spielt so lange an einem Standort. 27 Jahre lang

läuft STARLIGHT EXPRESS bereits in Bochum und mehr als 15 Millionen

Besucher können sich nicht irren - dieses Musical muss man mindestens ein

Mal im Leben gesehen haben! Mit STARLIGHT EXPRESS wurde eine der aufwändigsten

Produktionen auf die Bühne gebracht. Rollschuhbahnen mitten

durch die Zuschauerplätze. Grandiose Kostüme und Masken. Zauberhafte

Balladen und mitreißende Songs. Atemberaubende Lichteffekte und bis zu

60 Stundenkilometer schnelle Darsteller. Das alles ist STARLIGHT EXPRESS,

der Musicalklassiker von Andrew Lloyd Webber. Gänsehaut ist garantiert,

wenn über dem Auditorium ein imposanter Sternenhimmel mit über 8000

Sternen aufleuchtet und die liebenswerte, aber unterlegene Dampflok Rusty

durch STARLIGHT EXPRESS den Glauben an sich selbst wiederfindet.

1. Tag: Anreise, Köln & STARLIGHT EX-

PRESS (ca. 520 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Anreise nach Bochum mit Aufenthalt zur

Mittagspause in Köln. Zimmerbezug.

Um 20 Uhr erwartet Sie das Highlight

der Reise: die Vorstellung von STAR-

LIGHT EXPRESS. Lassen Sie den Abend

bei einem Kneipen-Bummel durch die

Altstadt ausklingen.

2. Tag: Rüdesheim & Heimreise

(ca. 520 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise

über Köln - Koblenz nach Rüdesheim

zum Mittagsaufenthalt. Anschließend

Weiterfahrt in die Heimatorte.

22

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Highlights dieser Reise:

Törggele-Partie im urigen

Weinkeller

Ausflug Weinstraße & Weinprobe

Meraner Erntedankfest

Hoteleigenes Erlebnishallenbad

Termin

18.10. - 21.10.19 4

Tage

Törggelen & Meraner Traubenfest

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

425,- € 475,- €

Erntezeit, Herbstzeit, Törggelezeit….die bunte Vielfalt Südtirols lockt am

meisten, wenn die Blätter sich verfärben und ein goldenes Licht sich über die

Landschaft legt. Der Brauch des Törggelens ist ein typisches Erscheinungsbild

und ein uralter Brauch dieser Region. In fröhlicher Gesellschaft besucht

man urige Lokale und verkostet den neuen Wein. Begleiten Sie uns zu einer

„Törggelen-Partie“ in einem typischen Weinkeller, wo die Stimmung und

die Atmosphäre passen und Sie die Spezialitäten rundum genießen können.

In Meran erleben Sie ein sehr traditionsreiches Erntedankfest, dessen alljährlicher

Höhepunkt der große Festumzug von Musikkapellen und prächtig

geschmückten Festwagen darstellt und regionale Spezialitäten aller Art auf

Käufer warten!

1. Tag: Anreise Südtirol

(ca. 480 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Anreise ins farbenfrohe Südtirol bis

nach Leifers im Raum Bozen. Zimmerbezug

und Abendessen.

2. Tag: Südtiroler Weinstraße & Bozen

Gleich nach dem Frühstück werden Sie

von einem Reiseleiter auf eine herrliche

Fahrt entlang der Südtiroler Weinstraße

begleitet. Genießen Sie die farbenfrohen

Panoramen und die grandiosen Bergkulissen,

unter anderem führt Ihr Weg in

einen gemütlichen Weinkeller, dort laden

wir Sie zu einer Weinprobe ein. Weiterfahrt

nach Bozen zum Stadtbummel.

Abends werden Sie dann in einem beliebten

„Törggele-Keller“ mit vielen

Köstlichkeiten und Musikunterhaltung

erwartet.

3. Tag: Ausflug Meran & Bauernmarktl

Ein Ausflug nach Meran mit Besuch des

traditionellen Bauernmarktl, der mit seinen

Spezialitäten das alljährliche Traubenfest

abrundet, steht heute auf dem

Programm. Schlendern Sie über die

festlich geschmückte Galileistraße und

genießen eventuell ein Eis oder wer

möchte, kann auch gerne den Gärten von

Schloss Trautmannsdorf einen Besuch

abstatten. Bei entsprechender Witterung

empfiehlt sich eine kleine Wanderung

auf den vielen schönen ausgebauten

Wanderwegen. Am frühen Abend Rückkehr

ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Heimreise

(ca. 480 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Nur begrenzte Anzahl Einzelzimmer zur

Verfügung – frühzeitige Buchung erforderlich;

ggfs. höherer Aufpreis für Doppelzimmer

zur Alleinbenutzung!

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

99

3 x Übernachtung im 3* S Hotel

993 x Frühstücksbüffet

992 x Abendessen im Hotel

991 x Törggele-Partie

991 x Ausflugsprogramm

(ohne Eintritte)

991 x Weinprobe

991 x Reiseleitung Weinstraße

99Freie Nutzung des

Wellnessbereichs

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Sie wohnen im beliebten 3* Superior

Hotel „Ideal Park“ in Leifers. Dieses

Haus bietet unseren Gästen bereits

seit vielen Jahren einen komfortablen

Aufenthalt in Zimmern mit Telefon,

TV, Kühlschrank und Tresor. Der

neue Wellnessbereich mit Erlebnishallenbad

und der Whirlpool auf dem

Dach, sind täglich bis Mitternacht geöffnet.

Frühjahrsreise

Frühjahrsreise

Österreich

Osterreise

Herbstreise

Schweiz Italien

23

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen


Highlights dieser Reise:

Highlighs Ältester (nachreichen)

Kurort Sloweniens

Tolles Ausflugsprogramm

Schifffahrt auf der Drau

Kombination Genuss & Wellness

Termin

Start 18.10. - Ende - 27.10.19

22.03. - 31.03.20

Tage

Tage 10

10

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis 825,- €

865,- €

Enthaltene Leistungen

Preis im

Einzelzimmer

935,- €

995,- €

99Komfortable Busfahrt

999 x Übernachtung im

4* Superior Hotel

991 x Begrüßungsgetränk

999 x Feinschmecker-Frühstück

999 x Feinschmecker-Abendessen

991 x Ausflugsprogramm

(wie beschrieben)

992 x pro Tag Eintritt in den

Thermalpark mit Sauna

99Unbegrenzter Eintritt ins

hoteleigene Thermalbad

991 x Obstkorb pro Zimmer

991 x Leihgebühr Bademantel

99Ermäßigung für Wellness-

Leistungen

99Kostenloser WLAN-Zugang

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

Schnupperkur & Genussreise Ptuj

Slowenische Steiermark

Herzlich Willkommen im ältesten Kurbad Sloweniens! Es gibt so viele

schöne Länder, aber es findet sich immer wieder ein neues Stück der Welt,

wo die Götter besonders großzügig waren. Slowenien ist eines davon.

Wenn Sie dieses Land schon einmal besucht haben, wissen Sie, dass die

bezaubernde Mischung aus subalpiner Schüchternheit und pannonischer

Romantik jedem ans Herz wächst, der sich mit der slowenischen Seele und

ihrem Weltbürgertum verbunden fühlt. Wasser ist das belebendste Element

der Natur - lernen Sie die wohltuenden Quellen Ptujs kennen. Mit dem breit

gefächerten Wellnessangebot, der guten Küche und einem der bedeutendsten

slowenischen Weinbaugebiete, zieht die Stadt Ptuj viele Besucher an und wird

Ihnen lange in sehr guter Erinnerung bleiben.

So wohnen Sie

Herbstreise

Deutschland

Dänemark

Slowenien

Mit dem Slogan „Rückzug von der

Welt, Rückkehr zu sich selbst“,

empfängt Sie das 4* Superior

Hotel Grand Hotel Primus in Ptuj.

Elegante gemütliche Zimmer, ausgestattet

mit einem hochwertigem

Bad, Schreibtisch und Balkon, gesunde

Ernährung und ein gutes

Animationsangebot des Hauses

versprechen einen kurzweiligen

Aufenthalt. Das Hotel verfügt über

ein großes Thermalhallenbad mit

Ausgang in ein Außenbecken,

eine römische Saunawelt und eine

moderne Wellnessabteilung.

24

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


1. Tag: Anreise Slowenien

(ca. 830 km / Abreise ca. 5.30 Uhr)

Sie reisen auf direktem Weg über München in den Raum

Maribor bis in das Kurbad Ptuj. Im Hotel werden Sie mit einem

Begrüßungsgetränk erwartet. Zimmerbezug und Abendessen.

10. Tag: Heimreise

(ca. 830 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Nach einem erholsamen Aufenthalt für Körper und Geist erfolgt

die Heimreise auf gleichem Weg zurück in die Zustiegsorte.

2. - 9. Tag: Freie Verfügung & Ausflugsprogramm

Die Frühaufsteher unter Ihnen können morgens gleich ein paar

Runden im Thermalwasser drehen bevor Sie in aller Ruhe Ihr

Frühstück einnehmen. Im Anschluss finden die aufgeführten

Ausflüge statt, teilweise begleitet von einem kundigen Reiseleiter,

der Ihnen über die nähere und weitere Umgebung viel

Interessantes zu berichten hat. Zurück im Hotel, lassen Sie

den Tag eventuell bei Anwendungen ausklingen, erkunden auf

eigene Faust die Umgebung zu Fuß oder probieren ein Gläschen

der regionalen Weinsorten.

Ausflugsprogramm:

991 x Besichtigung des Weinkellers Ptuj mit 700-jähriger

Tradition (inkl. 1 Glas Wein)

991 x Ausflug nach Maribor mit Reiseleitung (inkl.

Schifffahrt auf der Drau mit Kaffee & Kuchen &

Schlossbesichtigung)

991 x Panoramafahrt entlang der „Jeruzalem-Straße“ zum

Weingut Malek (inkl. Erklärung & 4er-Weinprobe &

Jause in Form einer kalten Platte)

991 x „Dreiländereck-Rundfahrt“ Naturpark Goricko/

Tromejnik mit Reiseleitung (inkl. Jause: kalte Platte &

1 Glas Wein; Besichtigung des Binnenschlosses mit

Degustation)

Kooperationsreisen

Deutschland

Slowenien

Dänemark

25


Highlights dieser Reise:

Highlighs Großes (nachreichen)

Ausflugsprogramm mit

Reiseleitung

1x Mittagessen inkl. Getränke

Olivenernte & Herbstfest mit

Musik

Termin

Tage

09.06. 02.10. - 12.06.17 - 06.10.19 45

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 555,- € 615,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Willkommenscocktail

994 x Übernachtung im 3* Hotel

994 x Frühstücksbüffet

993 x Abendessen im Hotel

991 x Ausflug Lari mit Reiseleitung

991 x Besichtigung Nudelmanufaktur

991 x Mittagessen inkl. Wasser &

Wein

991 x Kirschlikör-Verkostung

991 x „Eis-Pause“ (3 Kugeln Eis)

991 x Ausflug Pieve a Nievole mit

Reiseleitung

991 x Besichtig Ölmühle

991 x 1 Flasche Olivenöl pro Zimmer

991 x Traktorfahrt zur Ölmühle

99

1 x Besuch Käserei & Verkostung

99

1 x Ausflug Pistoia mit Reiseleitung

991 x Stadtführung Pistoia

991 x Olivenernte & Herbstfest

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

Herbstreise

Österreich

Deutschland

Italien

26

So wohnen Sie

Ihr 3* Hotel liegt in Montecatini

Terme, eines der größten

und bekanntesten Heilbäder

Italiens. Alle Zimmer verfügen

über Bad mit Dusche

oder Wanne / WC und TV.

Herbstfest zwischen Olivenhainen

Goldgelbe Weinreben, silbergraue Olivenhaine, Pinien und Zypressen: das

ist Herbstzauber in der Toskana - eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch.

Wenn die Bäume sich zu verfärben beginnen, ist es Zeit für die Olivenernte.

Helfen Sie bei der Oliven- und Gemüseernte und bei der Zubereitung einer

„Zuppa Frantoiana“. Wer weiß, vielleicht kochen Sie diese landestypische

Gemüsesuppe, mit dem Olivenöl, das Sie als kleines Andenken nach Hause

mitbekommen, nach und bringen so ein Stück Toskana nach Deutschland?

1. Tag: Anreise Montecatini

(ca. 740 km / Abreise ca. 5.30 Uhr)

Vorbei an Luzern, Mailand und Parma

führt Ihr Weg in die Provinz Pistoia nach

Montecatini Terme. Zimmerbezug, Willkommenscocktail

und Abendessen.

2. Tag: Lari & Nudelmanufaktur &

Likörprobe

Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter begeben

Sie sich auf einen Ausflug zu einem

der schönsten Dörfer Italiens: Lari - auch

berühmt für seine Kirschen und dennoch

ein Geheimtipp in der Provinz von

Pisa. Während Ihres Besuches sehen

Sie, wie Pasta entsteht und danach

prüfen Sie, bei einem typischen Mittagessen

im Ort, wie diese schmeckt.

Da Sie in einer Region sind, die für Ihre

Kirschen berühmt ist, darf natürlich

eine Likörprobe nicht fehlen. Bevor es

zum Abendessen zurück ins Hotel geht,

genießen Sie vielleicht noch ein Eis?

3. Tag: Besichtigung Ölmühle & Käserei

Ihr Reiseleiter erwartet Sie bereits wieder,

um mit Ihnen in Pieve a Nievole

eine Ölmühle zu besichtigen. Die Mühle

erreichen Sie per Traktor-Tour und

können dabei nochmals die idyllische

Herbstlandschaft bestaunen. Kennen Sie

den Unterschied zwischen extra vergine

und normalem Olivenöl? Als Andenken

erhalten Sie eine Flasche Öl. Ebenso ist

Stornostaffel: C I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

die Toskana für frischen Käse wie Ricotta

oder auch den Pecorino bekannt, der

für seinen einzigartigen Geschmack in

besonderen Grotten gelagert wird. Nach

einer Besichtigung dürfen Sie natürlich

auch noch von den Köstlichkeiten probieren.

Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Wochenmarkt & Pistoia &

Olivenernte

Die erste Station Ihres Ausfluges ist ein

regionaler Wochenmarkt. Stöbern Sie

an den Verkaufsständen und lassen Sie

sich von der Atmosphäre verzaubern.

Anschließend geht es in eine hübsche

Kleinstadt mit einer bezaubernden Altstadt:

Pistoia. Ein Stadtführer zeigt

Ihnen die Sehenswürdigkeiten dieser

Stadt, die oft zu Unrecht im Schatten

seiner Nachbarorte Florenz und Pisa

steht. Freuen Sie sich jetzt auf das Highlight:

Sie feiern ein Herbstfest in einer

Fattoria. Nachdem Sie bei der Olivenernte

geholfen haben und die „Zuppa

Frantoiana“ zubereitet ist, beginnt dieses.

Genießen Sie die Köstlichkeiten

und eine Musik sorgt für ausgelassene

Stimmung.

5. Tag: Heimreise

(ca. 740 km / Rückkunft ca. 21.00 Uhr)


Thies Razke

Reisen bedeutet Grenzen zu überschreiten,

auch die eigenen.

Advent

Weihnachten

Deutschland

Schweiz

Silvester


Highlights dieser Reise:

Highlighs Schönes (nachreichen)

zentrales Designhotel

Ältester Weihnachtsmarkt Deutschlands

"Nabucco" in der Semperoper

Große Stadtführung

Termin

Tage

09.06. 28.11. - 12.06.17 01.12.19 4

Preis pro Person

Preis im

im Doppelzimmer

Einzelzimmer

375,- 495,- € 595,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 3*Designhotel

993 x Frühstücksbüffet

991 x 3-Gang-Menü am Anreisetag

991 x 3-std. Stadtführung

991 x Eintritt Semperoper PK 5

(Nabucco)

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

Semperoper Dresden: „Nabucco“ &

„Striezelmarkt“

Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik erfüllen Ende November

erneut die Dresdner Innenstadt. Zum 585. Mal öffnet Deutschlands ältester

Weihnachtsmarkt seine Pforten. Begeistern Sie sich für die Weihnachtshauptstadt,

tauchen Sie ein in weihnachtliche Markttreiben der barocken

Altstadt und genießen Sie zum Ende dieses Jahres die Vorfreude auf

Weihnachten, wunderbar kombiniert mit einer Aufführung der beliebten

Oper „Nabucco“ in der Semperoper. „Va, pensiero sull ali dorate“ - „Flieg,

Gedanke, auf goldenen Schwingen“: Menschliche Konflikte werden hier in

hochemotionaler Musik ausgedrückt. Unvergessliche Popularität erlangte

der Klagechor der jüdischen Sklaven. Sehnsüchtiger Gesang leidgeprüfter

Menschen setzt sich in den Köpfen fest, wird auf den Straßen Mailands von

jedermann gesungen und wird zur inoffiziellen Nationalhymne.

So wohnen Sie

Herbstreise

Österreich

Deutschland

Das erstklassige 3*Hotel „Pullman

Newa“ befindet sich direkt am beliebten

Shopping-Boulevard „Prager

Straße“. Durch die zentrale Lage

sind die Semperoper, die Frauenkirche

und der Zwinger schnell erreicht

und der Blick über die Stadt

von den oberen Etagen des Hotels

ist sehenswert. Den Gast erwarten

komfortable Zimmer und ein reichhaltiges

Frühstücksbüffet.

Gegen Aufpreis (pro Person):

“Nabucco” am 29.11.19:

PK 1: 105,-€

PK 2: 95,-€

PK 3: 65,-€

Öffnungszeiten „Striezelmarkt“:

täglich 10 Uhr bis 21 Uhr

1. Tag: Anreise Dresden

(ca. 600 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Anreise in die glanzvolle Elbmetropole

Dresden. Es bleibt Ihnen vor dem gemeinsamen

Abendessen im Hotel noch

etwas Zeit, die zentrale Umgebung des

Hotels zu erkunden.

2. Tag: Stadtführung & Semperoper

Nach einem ausgiebigen Frühstück vom

Büffet erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu

einer 3-std. Stadtführung. Sie lernen

viele Sehenswürdigkeiten kennen bevor

Sie sich auf dem Striezelmarkt ganz den

Leckereien der Weihnachtszeit hingeben

können. Freuen Sie sich an diesem

Abend auf die beeindruckende Oper und

stilvoll geht dieser Tag zu Ende.

3. Tag: Freie Verfügung

Gestalten Sie diesen Tag ganz nach Ihrem

Geschmack. Bummeln Sie durch die

Einkaufsmeilen, genießen Sie noch einmal

die weihnachtliche Stimmung auf

dem schönen Striezelmarkt oder lernen

Sie weitere Kunstschätze dieser vielseitigen

Stadt kennen.

4. Tag: Heimreise

(ca. 600 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Nach dem Frühstück heißt es Abschied

nehmen. Vorbei an Chemnitz und Stuttgart

geht es wieder zurück zu den Zustiegsorten.

28

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


Highlights dieser Reise:

Zentrales Hotel

Komfortablen Zimmern im

modernen Design

Termin

30.11. - 01.12.19 2

Tage

München im Lichterglanz

Werner Boehm, München Tourismus

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

135,- € 160,- €

Freuen Sie sich auf den alljährlichen Lichterglanz in Bayerns Metropole

München! Wer sich zur Weihnachtszeit dem lichtdurchfluteten Zentrum nähert,

schnuppert nicht nur den Duft von Glühwein, Zimt und Lebkuchen, sondern

kann auch in zahlreichen Kaufhäusern, die keine Wünsche offen lassen,

die passenden Weihnachtsgeschenke suchen. Der zentrale Mittelpunkt der

Stadt, ist der weitbekannte Christkindlmarkt, rund um den Marienplatz. Die

vielen, liebevoll gestalteten Buden mit Handwerkskunst, Weihnachtsdekorationen

und kulinarischen Köstlichkeiten, verteilen sich auf 25.000 m² durch

die anliegenden Straßen. Nicht verpassen, sollten Sie das Konzert um 17.30

Uhr vom Balkon des Rathauses. Inzwischen hat aber auch fast jeder Stadtteil

seinen eigenen Weihnachtsmarkt und lockt, fernab des Trubels, mit

traditionell bayrischem Charakter. Auch der Kripperlsmarkt, der Mittelaltermarkt

am Wittelsbacher Platz, der Markt am Chinesischen Turm oder das

Tollwood - Winterfestival sind einen Besuch wert.

1. Tag: Anreise & freie Verfügung

(ca. 320 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Anreise über Stuttgart nach München.

Ankunft am späten Vormittag, Gepäckabgabe

im Hotel, Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Rückfahrt am Nachmittag

(ca. 320 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Individueller Aufenthalt bis ca. 15.30

Uhr und Heimreise über Ulm in die

Zustiegsgsorte.

Enthaltene Leistungen

99

Komfortable Busfahrt

991 x Übernachtung im zentralen

Hotel

991 x Frühstücksbüffet

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Sie wohnen komfortabel

und zentral im „Motel One

Deutsches Museum“, mit bester

Anbindung an die öffentlichen

Verkehrsmittel.

Lukas Barth, München Tourismus

Motel One

Frühjahrsreise

Deutschland

Frühjahrsreise

Österreich

Osterreise

Herbstreise

Schweiz Italien

Stornostaffel: C I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

29


Highlights dieser Reise:

Highlighs Tiroler (nachreichen)

Advents-Menü

Theatermenü- & Aufführung

Weihnachtsmärkte Innsbruck &

Kempten

Pferdekutschenfahrt

Termin

09.06. 06.12. - 12.06.17 08.12.19 43

Tage

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 275,- € 295,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Besuch Christkindlmarkt

Innsbruck

991 x Fahrt mit der Pferdekutsche

991 x Begrüßungsobstler

992 x Übernachtung im 3*Hotel

992 x Reichhaltiges Frühstück vom

Büffet

991 x festliches Advent-Menü mit

Harfenmusik

991 x „Theatermenü“ mit Theater-Aufführung

991 x Ausflug „Tiroler Winterlandschaften“

991 x örtliche Reiseleitung

991 x Besuch Weihnachtsmarkt

Kempten

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Herbstreise

Deutschland

Österreich

30

Die charmante 3* Ferienanlage

Tipotsch in Stumm, die bereits

seit mehreren Generationen mit

viel Herz und Leidenschaft von

der Familie Tipotsch geführt wird,

sorgt mit modernen Komfortzimmern

im Tiroler Stil für einen gemütlichen

Aufenthalt. Alle Zimmer

verfügen über TV, Telefon und

Föhn.

Christof Lackner

Tiroler Advent & himmlische

Weihnachtsmärkte: idyllisch & besinnlich

Gemeinsam mit dem Winter, der allmählich beginnt, die Berglandschaft in

seinen weißen Mantel zu hüllen, hält Vorfreude und Besinnlichkeit Einzug im

Zillertal. Entfliehen Sie vor der vorweihnachtlichen Hektik und genießen Sie

den Tiroler Advent in entspannter Atmosphäre. Im Kamin knistert das Feuer

während Sie im heimeligen Speisesaal mit köstlichen Schmankerln verwöhnt

werden. Nehmen Sie teil an einer romantischen Kutschfahrt durch die im

weihnachtlichen Glanz erstrahlende Stadt Innsbruck, wo Sie auch Gelegenheit

haben, den idyllischen Christkindlesmarkt zu besuchen. Und freuen Sie

sich auf echte Tiroler Fröhlichkeit und Unterhaltung bei einem urig-lustigen

Bauerntheater. Lernen Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu

kennen und genießen Sie so die Vorfreude auf die Festtage.

1. Tag: Anreise Zillertal & Innsbruck

(ca. 370 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Gemütliche Anreise zunächst bis Innsbruck,

mit Gelegenheit zum Bummel

über den schönen Christkindlesmarkt.

Im Anschluss findet eine romantische

Kutschfahrt statt und spätestens jetzt

werden Sie in Weihnachtsstimmung

versetzt. Ihr Weg führt weiter nach

Stumm, wo Sie bereits mit einem Begrüßungsobstler

zu einem geschmackvollen

Adventsmenü erwartet werden.

2. Tag: Tiroler „Winterlandschaften“

Diese Ausflugsfahrt ist ein wahrer Geheimtipp!

Ihr charmanter Reiseleiter

entführt Sie, mit viel Wissen und Humor,

in die schönsten Alpentäler Tirols. Es

erwarten Sie eine herrliche Gebirgslandschaft

und auch ein Besuch auf einem

der stimmungsvollen Weihnachtsmärkte

dieser Region. Abends werden Sie mit

einem Theatermenü verwöhnt und Sie

erleben eine lustig-urige Aufführung des

fröhlichen Haustheaters, das schon weit

über die Grenzen des Zillertals hinaus

bekannt ist.

Stornostaffel: C I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

3. Tag: Heimreise & Weihnachtsmarkt

Kempten

(ca. 400 km / Rückkehr ca. 19.30 Uhr)

Ihre Heimreise führt über Kempten

zum Besuch einer der schönsten Weihnachtsmärkte

im Allgäu. Diesen müssen

Sie besucht haben, vielleicht finden Sie

hier noch eine originelle Geschenkidee

für die Daheimgebliebenen bevor Ihre

letzte Etappe der Heimreise ansteht.


CITYMARKETING GmbH

Highlights dieser Reise:

2 schöne Weihnachtsmärkte

Zentrales Hotel

Termin

07.12. - 08.12.19 2

Tage

Advents-Städtetour: Mainz & Worms

So stimmungsvoll ist die Weihnachtszeit in Mainz: Vor der historischen Kulisse

des 1000jährigen Martinsdoms, erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt mit

über sechzig festlich geschmückten Ständen. Besonders sehenswert ist die elf

Meter hohe Weihnachtspyramide, direkt am Hauptzugang zum Markt. Wer den

Besuch des Weihnachtsmarktes mit einem Stadtbummel verbinden möchte,

der schlendert vom Dom gemütlich durch die festlich beleuchteten Straßen

der Mainzer Innen- und Altstadt mit ihren liebevoll dekorierten Geschäften und

Boutiquen. Mit zahlreichen Überraschungen und tollen Geschenkideen erwartet

Sie auch die Stadt Worms. Nach der Premiere im Vorjahr laden die Wormser

auch 2019 wieder Besucher aus nah und fern ein, um die „Nibelungen-

Weihnacht“ zu entdecken. Vom Obermarkt bis zum Römischen Kaiser warten

ungewöhnliche Aktionen auf Sie!

1.Tag: Anreise Mainz & Freizeit

(ca. 290 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Frühe Anreise nach Mainz; Ankunft dort

um die Mittagszeit, Zeit zur freien Verfügung,

nachmittags Zimmerbezug.

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

991 x Übernachtung im guten Mittelklassehotel

991 x Frühstück

991 x Citytax

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

135,- € 165,- €

Modern ausgestattete, schallisolierte

Zimmer erwarten Sie im Hotel „Ibis

City“, in sehr guter Lage mit nur 3

Gehminuten von der S-Bahn-Haltestelle

bzw. nur 800 Meter vom Mainzer Dom

gelegen.

2. Tag: Worms & Heimreise

(ca. 250 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Nach dem Frühstück Rückreise zunächst

bis nach Worms, dort haben

Sie genügend Zeit, den interessanten

Weihnachtsmarkt der Nibelungenstadt

zu erkunden. Am späteren Nachmittag

Rückfahrt in die Zustiegsorte.

Foto Farmer Mainz

Bernwart Bertram

Deutschland

Frühjahrsreise

Herbstreise

Bernwart Bertram

www.slovenia.info

Bernwart Bertram

Stornostaffel: C I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

31


Highlights dieser Reise:

Highlighs Zentrales (nachreichen)

4* Hotel

Weihnachtsmarkt Nürnberg

6 Weihnachtsmärkte in Prag

2 Stadtführungen inklusive

Termin

Tage

09.06. 08.12. - 12.06.17 11.12.19 4

Sonderpreis!

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- € 495,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 4*Hotel

991 x Abendessen am Anreisetag

993 x reichhaltiges Frühstück

992 x halbtägige Stadtführung

99Citytax

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Das sehr schöne 4* Hotel Royal

Prague liegt direkt im Zentrum, nur

2 U-Bahnstationen von der Stadtmitte

und nur wenige Gehminuten

von der Altstadt entfernt – ein idealer

Ausgangspunkt für alle Unternehmungen.

Das Hotel verfügt über

196 komfortable Zimmer, elegant

und luxuriös eingerichtete Innenräume

garantieren ein Höchstmaß

an Komfort.

Tschechisches Märchenland:

Romantischer Advent in Prag

Wer kennt sie nicht, die tschechischen Märchen wie „Drei Nüsse für Aschenbrödel?“

Ob Sommer oder Winter – Prag ist voller Leben und voller Unterhaltung

– eine der reizvollsten Städte Europas! Das Zusammenspiel von Heimat

und Fremdartigkeit und von Moderne und Geschichte machen den Charme

dieser Stadt aus! Besonders zur Winterzeit, wenn die Stadt nicht aus allen

Nähten platzt wie zu manchen Feiertagen, kann man die Atmosphäre in Ruhe

genießen. Die tschechische Hauptstadt ist nicht umsonst als „Goldene Stadt“

bekannt, insbesondere zur Weihnachtszeit entfaltet Prag jedoch einen ganz

besonderen Zauber. Verantwortlich dafür sind vor allem die im gesamten

Stadtgebiet verteilten Weihnachtsmärkte, die den magischen Zauber der

böhmischen Weihnacht mitten in die Metropole holen.

1. Tag: Weihnachtsmarkt Nürnberg &

Anreise Prag

(ca. 580 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Sie fahren über Stuttgart zunächst bis

nach Nürnberg zum weltberühmten

Weihnachtsmarkt, einer der schönsten

und traditionsreichsten in Bayern. Nach

einem individuellen Aufenthalt führt Ihr

Weg weiter nach Prag. Zimmerbezug

und gemeinsames Abendessen.

3. Tag: Stadtführung 2. Teil & Freizeit

Heute folgen der zweite Teil der Stadtführung,

die Prager Burg und die Kleinseite.

Hier scheint die Zeit stehengeblieben

zu sein: wunderschöne Palais, die

Nikolauskirche, der Kleinseitner Ring

und vieles mehr. Auch an diesem Nachmittag

bestimmen Sie Ihr eigenes Programm,

es gibt so viel zu sehen und zu erleben

in dieser Stadt.

Herbstreise

Österreich

Deutschland

Tschechien

2. Tag: Stadtführung 1. Teil & Freizeit

Ihr Reiseleiter nimmt Sie heute Morgen

mit auf Zeitreise. Sie lernen den ersten

Teil, die Altstadt und das Jüdische Viertel

dieser schönen Stadt kennen. Den Nachmittag

können Sie frei nach Ihren Wünschen

gestalten, bummeln Sie über die

diversen Weihnachtsmärkte oder shoppen

noch ein paar Geschenke in den Geschäften

rund um das „Goldene Kreuz“?

Vielleicht haben Sie auch Interesse an

einem der vielen schönen Museen?

Prag bietet unzählige Einkehrmöglichkeiten

für den Abend und das zentrale

Hotel macht den Heimweg einfach.

4. Tag: Heimreise

(ca. 580 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Zusatzinfo:

In Prag finden Sie zur Adventszeit insgesamt

6 wunderschöne Weihnachtsmärkte,

verteilt auf den schönsten Plätzen

der Stadt.

32

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Highlights dieser Reise:

Weihnachtsmarkt Montreux

Zentrales Hotel direkt in Zermatt

5,5 Std. Bahnerlebnis im Winter

Mittagessen im Zug

Termin

13.12. - 15.12.19 3

Tage

Winter-Impressionen Glacier Express

Die Fahrt mit dem Glacier Express im Winter steht bei einigen Gästen schon

lange auf der Wunschliste – und eben dieses Wintermärchen möchten wir nun

erfüllen! Die Winterreise mit dem Glacier Express führt vorbei an unberührten,

tief verschneiten Berglandschaften und durch winterweiße Täler und Schluchten

und den Freunden der Schweizer Bergwelt und „Eisenbahnfans“ bieten wir mit

dieser Reise einen absoluten Höhepunkt. Eine 5,5-stündige Bahnfahrt über

291 Brücken, durch 91 Tunnel und über den 2033 m hohen Oberalp-Pass

mit dem gleichnamigen Alpensee, eingebettet in die grandiose Kulisse der

schneebedeckten Berge. Eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen

der Schweiz. Kommen Sie mit uns in das berühmte Bergdorf am Fuße des

4478 m hohen Matterhorns, dem „König der Berge“!

1. Tag: Anreise Zermatt

(ca. 380 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Anreise über Bern zunächst bis Montreux.

Bewundern Sie an der Seepromenade

160 feierlich dekorierte und beleuchtete

Chalets auf dem Weihnachtsmarkt und

genießen zu Mittag ein paar regionale

Spezialitäten dieser Region. Weiter führt

Ihr Weg nach Täsch und von dort mit

der Zahnradbahn bis Zermatt. Zimmerbezug

und Abendessen.

2. Tag: Freie Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Ab Ende November startet die

Wintersaison und alle Bahnen, Gondeln

und Lifte sind in der Regel offen.

Empfehlenswert ist z. B. eine Fahrt mit

der Schwebebahn zum Schwarzsee

(2582 m) und eventuell anschließender

Wanderung über die Stafelalp bis Zmutt,

eine Fahrt mit der Standseilbahn zur

Sonnenterrasse Sunnegga oder eine

Fotos by Glacier Express

Fahrt mit der Bergbahn zum Gornergrat

(3135 m) oder zum Unterrothorn (3103

m). Die entsprechend begehbaren Wege

sind gekennzeichnet, so dass herrlichen

Spaziergängen in traumhafter Kulisse

nichts im Wege steht.

3. Tag: Glacier Express & Heimreise

(ca. 380 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Fahrt ab Zermatt mit dem berühmten

Glacier Express auf einer landschaftlich

besonders beeindruckenden Strecke.

Der Zug fährt durch die verschneite

Winterlandschaft über Brig durch den

Furka-Basistunnel und über den 2033 m

hohen Oberalppass nach Disentis und

weiter bis nach Chur. Das Mittagessen

wird Ihnen im Zug serviert! Nach dieser

einmalig schönen Bahnreise erwartet Sie

der Bus in Chur zur Heimreise.

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Shuttle Täsch-Zermatt

992 x Gepäcktransfer

(Bahnhof-Hotellobby-Bahnhof)

992 x Übernachtung im 3* Hotel

992 x reichhaltiges Frühstücksbüffet

mit Bio-Produkten

992 x 4-Gang-Abendmenü

991 x Fahrt Glacier Express 2.

Klasse (auch ohne Glacier Express

buchbar)

991 x Mittagessen im Zug

(Tellergericht)

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

495,- € 545,- €

Nur ein paar Schritte vom

Bahnhof und dem pulsierenden

Zentrum entfernt, erwartet

Sie das schöne und familiäre

3* Hotel Butterfly. In den gemütlichen

Zimmern fühlt man

sich wie zu Hause. Auch die

Gornergratbahn erreichen Sie

in nur 3 Gehminuten; das Haus

liegt ideal für alle Ausflüge in

und um Zermatt.

Wir empfehlen das Mitführen

von Schweizer Franken!

Kooperationsreise

Frühjahrsreise

Herbstreise

Schweiz

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

33


Highlights dieser Reise:

Highlighs

Bewährtes (nachreichen) 4* Hotel, fußläufig zum

Theater


Einzigartige Hafenweihnacht


Weltweit erfolgreichstes Musical

Termin

Tage

09.06. 14.12. - 12.06.17 15.12.19 42

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 235,- € 255,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

991 x Übernachtung im 4* Hotel

991 x Frühstücksbüffet

991 x Eintrittskarte der Kat. 3

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Das 4* Hotel Courtyard by Marriott

liegt direkt am Stadtpark Bochum

und dennoch in unmittelbarer Nähe

zum geschäftigen Stadtzentrum, das

die Vielseitigkeit der Region widerspiegelt.

Herbstreise

Österreich

Deutschland

34

Gerne können Sie auch andere

Eintrittskarten buchen:

Aufpreis PK 1: 24,- €

Aufpreis PK 2: 12,- €

Kinder (bis 14 Jahre) & Behinderte

(ab 70%) erhalten in der

PK 1-4 jeweils 50 % Nachlass;

Schüler, Studenten, Azubis &

Senioren (ab 65 Jahren): 20 %

Nachlass.

Sternstunden bei der Hafen-Weihnacht in

Köln & STARLIGHT EXPRESS in Bochum

Kein Musical auf der Welt spielt so lange an einem Standort. 30 Jahre lang

läuft STARLIGHT EXPRESS bereits in Bochum und mehr als 15 Millionen

Besucher können sich nicht irren - dieses Musical muss man mindestens

ein Mal im Leben gesehen haben! Mit STARLIGHT EXPRESS wurde eine der

aufwändigsten Produktionen auf die Bühne gebracht. Rollschuhbahnen mitten

durch die Zuschauerplätze. Grandiose Kostüme und Masken. Zauberhafte

Balladen und mitreißende Songs. Atemberaubende Lichteffekte und bis zu

60 Stundenkilometer schnelle Darsteller. Das alles ist STARLIGHT EXPRESS,

der Musicalklassiker von Andrew Lloyd Webber. Gänsehaut ist garantiert,

wenn über dem Auditorium ein imposanter Sternenhimmel mit über 8000

Sternen aufleuchtet und die liebenswerte aber unterlegene Dampflok Rusty

durch STARLIGHT EXPRESS den Glauben an sich selbst wiederfindet.

1. Tag: Anreise, Köln & Musical

(ca. 540 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Anreise nach Bochum mit Aufenthalt zur

Mittagspause in Köln. Wir empfehlen

einen Besuch bei der Hafenweihnacht,

ein einzigartiger Weihnachtsmarkt in

Köln. Vor malerischer Kulisse am Rhein

erwarten Sie 80 abwechslungsreiche

Stände rund um das Thema „Hafen“,

z. B. mit Fischspezialitäten, Glühbier und

exklusivem Kunsthandwerk. Besonders

sind die Stände, die überwiegend an

Schiffe erinnern. Weiterfahrt nach Bochum

zum Zimmerbezug. Um 20 Uhr

erwartet Sie das Highlight der Reise: die

Vorstellung von STARLIGHT EXPRESS.

Lassen Sie den Abend bei einem Kneipen-

Bummel durch die Altstadt ausklingen.

2. Tag: Heimreise

(ca. 540 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise

in die Zustiegsorte.

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Highlights dieser Reise:

Genießermenüs, 5-Gang-Menü &

Glühwein mit Gebäck

Krippenausstellung in Eppan

Romantische Dolomiten-Rundfahrt

mit Reiseleitung

Termin

22.12. - 26.12.19 5

Tage

Vinschgauer Weihnacht

Schneebedeckte Berggipfel, kristallklare Luft und das Winterparadies

Vinschgau in Südtirol. Der Charme einer Kleinstadt, ländliche Atmosphäre und

unberührte Natur erwarten Sie in Schlanders, im Herzen des Vinschgau, direkt

am Eingang des Nationalparks Stilfserjoch. Ein Tal voller anziehender Gegensätze,

herrlicher Aussichten, vieler Naturschönheiten, alter Traditionen und

spannender Geschichten. Ein besonderes Land mit besonderen Menschen ist

diese alpine Urlaubsregion im Westen Südtirols. Erleben Sie eine besinnliche

Weihnachtsfeier in geselliger Runde und genießen Sie das ein oder andere

Südtiroler Schmankerl über die Feiertage.

1. Tag: Anreise Vinschgau/Südtirol

(ca. 360 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)

Sie reisen entlang des Bodensees in den

herrlichen Vinschgau. In Schlanders

angekommen, werden Sie bereits mit

einem Begrüßungsgetränk und einem

Genießer-Menü erwartet.

2. Tag: Weihnachtsmarkt Meran &

Brennereibesuch

Heute steht als Erstes eine Fahrt nach

Meran auf dem Programm. Genießen

Sie die stimmungsvolle Atmosphäre auf

diesem beliebten Markt und freuen Sie

sich nachmittags auf eine Führung der

besonderen Art. Lassen Sie sich in die

Welt alter Apfelsorten entführen und

verkosten Sie den „Ersten Apfelsherry

Italiens“ sowie preisgekrönte Apfelweine

und handgemachte Produkte aus der

Vinschger Palabirne. Gegen Spätnachmittag

Rückkehr in Ihr Hotel, wo Sie

sich schon auf einen Glühwein oder Tee

mit Weihnachtsgebäck freuen dürfen.

3. Tag: Freizeit & Heiligabend

Lassen Sie Ihre Seele baumeln und nutzen

Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nach dem festlichen Weihnachtsmenü

haben Sie abends die Möglichkeit

an der „Heiligen Messe“ in Schlanders

teilzunehmen, unser Bus bringt Sie zur

Messe und wieder zurück ins Hotel.

4. Tag: Dolomiten-Rundfahrt &

Krippenausstellung

Ihr Reiseleiter erwartet Sie bereits zu

einer kleinen Rundfahrt durch die verschneite

Landschaft der Dolomiten.

Ihre Route führt Sie durch das Fassatal,

Canazei, den Karerpass und das Eggental

(wetterabhängig). Genießen Sie diesen

Feiertag fernab aller Hektik und lassen Sie

die Landschaft auf sich wirken während

Sie viel Interessantes über diese Region

erfahren. Auf dem Rückweg erfolgt

noch ein Halt bei der sehenswerten

Krippenausstellung in Eppan. Zurück

im Hotel erwartet Sie eine besinnliche

Weihnachtsfeier mit der Besitzerfamilie

des Hotels und der Tag klingt festlich bei

einem fünfgängigen Galadinner aus.

5. Tag: Heimreise

(ca. 360 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Willkommensgetränk

994 x Übernachtung im 3*S Hotel

994 x Frühstücksbüffet mit Vinschger

Köstlichkeiten

992 x 3-Gang-Genießermenü &

Salatbüffet

991 x Glühwein, Tee & Weihnachtsgebäck

am 23.12.

991 x Weihnachtsmenü am 24.12.

991 x 5-Gang-Galadinner am 25.12.

991 x Ausflug Meran & Brennerei

991 x Brennerei-Führung mit Kostprobe

991 x Dolomiten-Rundfahrt mit

Reiseleiter

991 x Krippenausstellung in Eppan

99Kostenlose Nutzung von Hallenbad

& Sauna

99Leihgebühr Saunatücher & Bademantel

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

525,- € 625,- €

Liebevoll und hell eingerichtete

Zimmer, ausgestattet mit

Sofa, Schreibtisch, TV, Safe

und Telefon erwarten Sie im

3* Superior Hotel Vinschgerhof

in Schlanders. In der Wohlfühl-

Oase, über den Dächern, finden

Sie ein Hallenbad, zwei Saunen

und einen Whirlpool. Für Ihr

kulinarisches Wohl sorgen

Chefkoch Peter und sein Team.

Kooperationsreise

Frühjahrsreise

Herbstreise

Schweiz

Italien

35


Veranstalter:

Highlights dieser Reise:

Hohentwiel Reisen Johann Mayer KG

Highlighs Unterm Berg (nachreichen)

5

78224 Singen-Friedingen

Es gelten deren AGBs, Petrolli Reisen

ist lediglich Vermittler.

Termin

Tage

06.05. 22.12. - 13.05.17 26.12.19 85

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

585,- 649,- € 708,- €

Enthaltene Leistungen

99Fahrt im modernen Reisebus

99Reisebegleitung ab 25 Personen

994 x Übernachtung im 4* Hotel

994 x Frühstücksbüffet

993 x 5-Gang-Abendmenü oder

Themenbüffet

991 x Festliches Weihnachtsmenü an

Heilig Abend

99Freie Nutzung von Hallenbad,

beheiztem Außenpool, Sauna,

Fitnesscenter

99Zillertaler Anklöpfler-Abend mit

Musik und Weihnachtslesung

99Christbaumschmücken – Jahresrückblick

– Christmette an Heilig

Abend

99Weihnachtsball mit Live- Musik

99Ausflug nach Mayrhofen an Heilig

Abend – zur freien Verfügung

99Kurtaxe in Zell am Ziller

99

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Herbstreise

Kurreisen Deutschland

Kooperationsreise

36

So wohnen Sie:

Sie wohnen im 4* Landgut Zapfenhof

in Zell am Ziller. Lassen

Sie sich bezaubern, vom herrlichen

Panoramablick beim Erwachen,

wenn die Sonne in der

Nase kitzelt, bis zum herrlichen

Dinner mit genau Ihrer Lieblingsspeise!

Ungestört träumen,

faul sein, entspannen und die

Schneeflocken zählen. Hallenbad,

Sauna, Dampfbad, Whirlpool,

Fitnessraum – Urlaub im

„Zapfenhof“ heißt „GLÜCKLICH-

SEIN“!

Weihnachten in den Bergen: Zell am Ziller

Glitzernde, schneeverwehte, sonnige Hänge und Landschaften – so stellen

wir uns Weihnachten in der herrlichen Alpenwelt vor. Im wunderschönen

Zillertal sind wir richtig und können uns auf ein stimmungsvolles Weihnachtsfest

freuen. Zell am Ziller zählt bereits zu den größeren Gemeinden des Zillertales.

Gerne kommen wir immer wieder hierher und freuen uns schon heute

erneut auf eine ganz tolle Weihnachtsreise. Die herrlich freie Hotelanlage wird

nur durch Wald und Berge eingegrenzt. Weihnachten 2019 im Zillertal – hier

sind Sie richtig!

1. Tag: Anreise Zell am Ziller

Hinein in die verschneite Alpenwelt!

Ruhe – einfach mal durchatmen – genau

das finden Sie im Tiroler Zillertal. Schrille

Dekorationen und lästige Dauerbeschallung

sucht man hier vergeblich. Abseits von

Kommerz und Lärm können Sie im Zillertal

den wahren Geist der Weihnacht spüren

und in besinnlicher Ruhe die Vorfreude auf

den Heiligen Abend genießen. Hier scheint

die Welt noch in Ordnung zu sein!

2. Tag: Rundfahrt & Anklöpfler-Abend

Endlich mal Pause machen – ohne Hektik

und Eile drehen wir heute eine wunderschöne

„Runde“ (witterungsabhängig):

Wörgl - Söll - entlang des „Wilden Kaiser“

- Going - St. Johann in Tirol - Fieberbrunn

- Saalfelden am Steinernen Meer - Zell am

See - Kaprun - Gerlospass - und zurück in

den „Zapfenhof“ – HERRLICH! Am Abend

bekommen wir Besuch von den „Zillertaler

Anklöpfler“ – ein uralter Tiroler Brauch, bei

dem Sänger von Haus zu Haus ziehen und

musikalisch um Einlass bitten.

3. Tag: Mayrhofen & Heilig Abend

Mayrhofen – „da will ich wieder hin“

sagen alle, die schon mal dort waren!

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt für einen

Spaziergang oder schweben Sie mit der

Bergbahn hinauf zur Ahornspitze. Am

Nachmittag: Christbaum schmücken,

Weihnachtsempfang mit Jahresrückblick,

festliches Galadinner und um 22.00 Uhr

Christmette – HOHENTWIEL-REISEN und

der ZAPFENHOF mit dem gesamten Team

wünschen Ihnen frohe, besinnliche Weihnachten.

4. Tag: Pertisau & freie Verfügung

Hat Sie die Sonne wach gekitzelt? Auch

heute Vormittag schwärmen wir aus, nach

Pertisau am größten See Tirols – bummeln

und flanieren nach Herzens Lust. Bereits

am frühen Nachmittag sind wir zurück im

Zillertal – jetzt ist WELLNESS angesagt –

einfach nur relaxen, Kaffee trinken, lesen,

schwimmen … Sie haben Urlaub!

5. Tag: Heimreise

„Ein Wintertraum in der herrlichen Bergwelt“

– Weihnachten ist vorbei – sehen wir

nun dem Jahreswechsel 2019 / 2020 entgegen!

Wir freuen uns, auch Silvester zusammen

mit Ihnen verbringen zu dürfen.

Und für 2020 wünschen wir uns viele

gemeinsame Reisen mit Ihnen.

Es gelten die AGBs, Mindestteilnehmerzahlen & Stornostaffeln von Hohentwiel Reisen


Highlights dieser Reise:

3-Seen-Rundfahrt

Weißwurst-Seminar

Pferdeschlitten- bzw. Kutschfahrt

Mystischer Abendspaziergang

Termin

23.12. - 26.12.19 4

Tage

Weihnachtlicher Tegernsee: Bayerische

Traditionen & atemberaubende Ausblicke

Im Winter ist der Tegernsee besonders romantisch und das perfekte Ziel für

eine Kurzreise nach Bayern. Das liegt zum einen an der bayrischen Gemütlichkeit

in den traditionellen Wirtshäusern, zum anderen am schneebedeckten

Alpenpanorama: ein „Winter-Wunderland!“ Wenn der Winter in Oberbayern

Einzug hält, gibt es kaum Schöneres als die Bergwelt zu erkunden. Traumhafte

Aussichten auf verschneite Gipfel und die frische Bergluft machen einen Aufenthalt

zum perfekten Feiertagsziel. Zudem kann man im Tegernseer Tal gut

Shoppen, hier finden Sie fast überall traditionelle Handarbeit.

1. Tag: Anreise Raum Tegernsee

(ca. 360 km / Abreise ca. 7.30 Uhr)

Gemütlich fahren Sie entlang des

Bodensees und das Allgäu bis nach

Großhartpenning in den Raum Tegernsee.

Nach dem Zimmerbezug werden

Sie mit einem Begrüßungsgetränk zum

Abendessen erwartet.

2. Tag: „Weißwurstln“ & Wallberg-

Panorama & Kutschfahrt

Heute lernen Sie Klaus, den „Wuidara“

kennen, er weiht Sie in die Geheimnisse

der Weißwurstherstellung und des Verzehrs

ein. Im Anschluss daran beginnt

Ihre Auffahrt mit der Wallbergbahn.

Diese Bahn ist eine Zweiseil-Umlaufbahn

mit Vierergondeln, die von Rottach-Egern

am Tegernsee auf den Wallberg

führt. Oben angekommen, können

Sie die Aussicht vom Panorama-Restaurant

bei einem Haferl Kaffee und einem

Stück Kuchen genießen. Retour vom

Berg, lassen Sie den Tag ganz romantisch

bei einer winterlichen Pferdeschlitten-

bzw. Kutschfahrt ausklingen, bevor

Sie an diesem Heiligabend ein festliches

Menü im Hotel erwartet. Feierlich und in

netter Gesellschaft verbringen Sie die

„Heilige Nacht“.

3. Tag: Ausflug 3-Seen & „Rauhnächte“

Dieser Tag beginnt am Tegernsee mit

einer Führung. Am See entlang, durch

den kleinen Ort St. Quirin, bringt Sie der

Bus zur Kirche St. Sixtus am Schliersee.

Anschließend geht es ins Mangfall-Gebirge

zum Spitzingsee, zur Einkehr

in der Wurzhütte, um den Geist des

„Wurzhütten-Schnapses“ kennenzulernen

und eine Brotzeit zu genießen.

Durch das Leitzachtal kehren Sie zurück

zum Tegernsee zu einem mystischen

Spaziergang in der Abenddämmerung.

Lauschen Sie den Sagen, Mythen

und Bräuchen der „Rauhnächte“– Zeit der

Geister, Perchen und Dämonen, die um den

Jahreswechsel ihr Unwesen treiben. Bei

einer Einkehr mit Glühwein oder Punsch

hören Sie eine Geschichte aus dieser

geheimnisvollen Zeit. Rückkehr zum

Hotel und Abendessen.

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Begrüßungsgetränk

993 x Übernachtung im 4*Hotel

993 x Reichhaltiges Frühstücksbüffet

992 x 3-Gang-Abendmenü

991 x Festliches Weihnachts-Menü

991 x „Weißwurst-Seminar“ &

Kostprobe

991 x Auffahrt mit der Wallberg-Bahn

(hin & retour)

991 x Pferdeschlitten-/Kutschfahrt

991 x Ausflug „3-Seen-Rundfahrt“

mit Reiseleitung

991 x Brotzeit & Schnaps-Verkostung

991 x Mystischer Abendspaziergang

991 x 1 Glas Glühwein oder Punsch

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

595,- € 645,- €

Das familiengeführte 4* Hotel

Altwirt in Großhartpenning erwartet

Sie in idyllischer Lage,

nur 20 Fahrminuten vom Tegernsee

entfernt. Freuen Sie

sich auf ruhige, elegant eingerichtete

Zimmer und einen

4. Tag: Heimreise

großen Wellnessbereich. Im

(ca. 360 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr) Restaurant Stubenbach oder

in den Altwirtsstuben können

Sie mediterrane oder bayerische

Spezialitäten genießen.

Moderne Zimmer mit behaglichen

Betten in Überlänge, TV,

Telefon, WLAN, Föhn, Kosmetikspiegel

und Minibar bieten

einen komfortablen Aufenthalt.

37

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Kooperationsreise

Deutschland

Frühjahrsreise

Herbstreise


Veranstalter:

Highlights dieser Reise:

Hohentwiel Reisen Johann Mayer KG

Highlighs Unterm Berg (nachreichen)

5

78224 Singen-Friedingen

Es gelten deren AGBs, Petrolli Reisen

ist lediglich Vermittler.

Termin

Tage

06.05. 23.12. - 13.05.17 26.12.19 84

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

585,- 525,- € 613,- €

Enthaltene Leistungen

99Fahrt in modernem Reisebus

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 4*Superior

Hotel

993 x Frühstücksbüffet

992 x Abendmenü oder Themenbuffet

991 x Festliches Weihnachts-Menü

99Glühweinumtrunk zur Begrüßung

991 Flasche Wasser auf dem Zimmer

99Kostenfreie Nutzung der Wellnesslandschaft

mit Hallenbad und

Sauna

99Rundgang durch Weilburg mit

„Stadtpfeifer“

99Besuch des Orgelkonzertes in der

Schlosskirche Weilburg

991 Tasse Kaffee & 1 Stück Kuchen

99Ausflug nach Limburg an der Lahn

mit Stadtbesichtigung

99Geführter Rundgang durch Wetzlar

99

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Herbstreise

Kurreisen Deutschland

Kooperationsreise

38

So wohnen Sie:

Das 4 *Superior Hotel Lahnschleife

liegt mitten in der barocken

Residenz Weilburg und

unmittelbar an der namensgebenden

„Schleife“ des Flusses

Lahn. Komfortable Zimmer mit

modernen Annehmlichkeiten

sind Basis für einen ruhigen

Schlaf. Mal kurz abschalten vom

Alltag können Sie in der Badelandschaft

im römischen Stil.

Wohlfühlen ist hier garantiert –

eine gute Wahl!

Weihnachtstage im romantischen Lahntal!

Stolze Schlösser und Burgen, eindrucksvolle Kirchen, Klöster und Dome, liebenswerte

Altstädte mit malerischen Fachwerkhäusern und natürlich die Lahn,

einer der romantischen Flüsse Deutschlands - Sehenswertes auf Schritt und

Tritt prägt das romantische Lahntal. In der barocken Residenzstadt Weilburg

lässt schon der erste Blick keine Zweifel aufkommen – hier waren Könige

und Grafen zu Hause! Und jetzt Sie! Weilburg freut sich auf Sie – freuen Sie

sich auf Weilburg!

1. Tag: Anreise Weilburg

Die Schönheit dieser Winter-Flusslandschaft

in Mittelhessen ist einfach mehr

als faszinierend. Haben Sie auch schon

Weihnachtsstimmung? Fern ab von Stress

und Hektik in ansprechendem Ambiente

verbringen Sie die Feiertage in malerischer

Kulisse, in der ehemaligen Residenzstadt

Weilburg, direkt an der Lahnschleife. Die

barocke Schlossanlage, die liebenswerte

Altstadt, das weltweit einmalige Tunnelensemble

und Lindenalleen prägen das wunderschöne

Stadtbild. Ihre „Lahnschleife“

heißt Sie beim Glühweinumtrunk herzlich

willkommen!

2. Tag: Stadtführung, Orgelkonzert &

Heilig Abend

Gemeinsam lernen Sie Ihren Ferienort

Weilburg mit dem „Stadtpfeifer“ im

historischen Kostüm kennen, so wurden

die Schlosstürmer und Stadtmusikanten

hier genannt. Ein unterhaltsamer Rundgang,

warum sich hier schon Könige und

Grafen zu Hause gefühlt haben! Im Anschluss

lauschen Sie himmlischen Klängen

beim traditionellen Orgelkonzert in der

Schlosskirche – eine wunderschöne Einstimmung

auf Heilig Abend. Zurück im

Hotel sind Sie gerne eingeladen zu Kaffee

und Kuchen und genießen den Abend

beim festlichen Weihnachtsmenü – frohe

Weihnacht!

3. Tag: Limburg & freie Verfügung

Wir machen uns auf den Weg nach

Limburg und sehen uns die bezaubernde

Altstadt an, mit ihren kunstvollen Fachwerkhäusern,

verwinkelten Gassen und

dem eindrucksvollen St. Georg Dom,

hoch auf einem Felsen über der Lahn.

Der Nachmittag gehört Ihnen – spazieren

gehen, schwimmen, einfach nur relaxen

– Möglichkeiten zum Entspannen gibt es

genügend.

4. Tag: Wetzlar & Heimeise

So sollte Weihnachten immer sein!

Abwechslungsreich – kurzweilig – spannend

– erholsam – besinnlich – gesellig

– dem gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen.

Aber noch ist die Reise nicht zu Ende.

Einem weiteren „Juwel“ im Lahntal statten

wir noch einen Besuch ab, der Goethestadt

Wetzlar mit ihrer sehr sehenswerte Altstadt.

Doch dann, schade, geht’s wieder

nach Hause in Richtung Hegau. Jetzt

wünschen wir Ihnen einen schönen Jahreswechsel

und für 2020 alles erdenklich

Gute!

Es gelten die AGBs, Mindestteilnehmerzahlen & Stornostaffeln von Hohentwiel Reisen


Highlights dieser Reise:

Getränke zum Abendessen inkl.

Silvester-Gala & Live Musik

Langschläfer-Frühstück an Neujahr

Weinprobe mit Imbiss

Termin

29.12. - 02.01.20 5

Tage

Verzauberter Gardasee zur Winterzeit

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

635,- € 755,- €

Ruhe und Schönheit – ein kleines Fleckchen Paradies! Erleben Sie eine faszinierende

Winterlandschaft am größten und schönsten See Italiens und im

Trentino! Wie allgemein bekannt ist, ist der Gardasee durch das milde Klima

und die subtropische Vegetation eines unserer beliebtesten Reiseziele. Lassen

Sie sich über den Jahreswechsel von der Schönheit des Sees beeindrucken,

im Kontrast stehen die schneebedeckten Berge und in dieser Atmosphäre

genießen Sie ein paar Tage der Erholung fernab vom Massentourismus.

1. Tag: Anreise nach Limone sul Garda

(ca. 560 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Anreise durch die Schweiz. Zimmerbezug,

Begrüßungscocktail und Abendessen.

2. Tag: Nördlicher See & Rovereto mit

Weinprobe

Ihr Ausflug führt zuerst nach Riva del

Garda. Der mondäne Urlaubsort liegt an

der Nordspitze des Gardasees. Die wunderschöne

Altstadt und zahlreiche Cafés

und Geschäfte laden zum Verweilen und

Bummeln ein. Gegen Mittag verlassen

Sie den Gardasee und fahren Richtung

Rovereto zur Burg Noarna. Die Burg, die

mehr als tausend Jahre alt ist, wurde

im 16. Jahrhundert mit wertvollen Fresken

aus der Schule Michelangelos ausgestattet.

Sie werden im Innenhof

empfangen und besichtigen die interessantesten

Teile der Burg. Anschließend

erwartet sie eine Weinverkostung mit

Imbiss, dann besichtigen Sie Rovereto.

Symbol der Stadt ist die riesige Friedensglocke,

die jeden Abend läutet, um

an gefallene Krieger zu erinnern. Rückkehr

ins Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Ausflug Malcesine &

Wasserfall Varone

Ihr Reiseleiter führt Sie heute nach Malcesine

und unternimmt mit Ihnen einen

kleinen Rundgang durch dieses schönste

Örtchen am Gardasee. Auf dem Rückweg

legen Sie einen Stopp bei einem

einzigartigem Naturphänomen ein: der

Wasserfall von Varone. Es gibt tausende

Wasserfälle in der Welt, aber nur selten

findet man dort auch einen Canyon. Ganze

20.000 Jahre hat es gedauert bis dieser

entstand. Fröhlich geht es zurück ins

Hotel, wo Sie sich in aller Ruhe auf den

Silvesterabend vorbereiten können. Genießen

Sie den Jahreswechsel in vollen

Zügen bei Live Musik und Unterhaltung.

4. Tag: Ausflug Hinterland & Trient

Nach einem ausgiebigen Langschläfer-

Frühstück fahren Sie durch das bezaubernde

Hinterland des Gardasees. Ihre

Fahrt führt Sie vorbei am Tennosee,

ein Bergsee mit fast schon smaragdgrünem

Wasser. Weiter führt Ihr Weg

ins romantisch - winterliche Trient. In

der Weihnachtszeit verwandelt sich die

Stadt in einen magischen Ort voller Lichter

und Traditionen. Im Anschluss an

einen gemeinsamen Stadtspaziergang

mit Ihrer Reiseleitung, haben Sie noch

genügend Zeit über den Weihnachtsmarkt

zu schlendern und die eine oder

andere Köstlichkeit zu probieren oder

ein Mitbringsel für Zuhause zu erstehen.

Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

(ca. 560 km / Rückkehr ca. 19.30 Uhr)

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Begrüßungscocktail

994 x Übernachtung im 4*Hotel

993 x Halbpension (Büffet)

994 x Getränke zum Abendessen

(Selbstbedienung mit Wasser,

Hauswein, Bier vom Fass & Softdrinks)

991 x Silvester-Gala mit Live Musik

& Tanz

991 x 1 Glas Sekt um Mitternacht

991 x Neujahrs-„Langschläfer-Frühstück

bis 11.00 Uhr

991 x Ausflugsprogramm wie beschrieben

(inkl. Burg-Führung &

Eintritt Wasserfälle von Varone)

99Freie Nutzung des Hallenbades

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Das 4*Hotel „Royal Village“ in

Limone sul Garda befindet sich

in wunderschöner Hanglage, inmitten

eines Olivenhains. Das

Haus besteht aus 2 Gebäuden,

die miteinander verbunden sind.

Zum See sind es ca. 350 m und

zum Zentrum 600 m Fußweg. Das

Haus verfügt über ein Hallenbad,

alle Zimmer sind mit Telefon, TV,

Heizung und Minibar ausgestattet.

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

39

Frühjahrsreise

Herbstreise Italien


Highlights dieser Reise:

Highlighs Seen-Rundfahrt (nachreichen) bei bezaubernder

Winterlandschaft

Schifffahrt auf dem Wolfgangsee

Kaiserliche Kaffeejause

Termin

Tage

Start 29.12. - Ende - 02.01.20 Tage 5

Preis pro Person

Preis im

im Doppelzimmer

Einzelzimmer

Preis 625,- € 675,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Begrüßungsdrink

991 x kl. Willkommenspräsent

994 x Übernachtung im 3*S Hotel

994 x Frühstücksbüffet

993 x 3-Gang Abendessen (mit

Wahlmenü ab dem 2. Abend)

991 x Silvesterfeier mit 4-Gang-Dinner

oder Büffet

991 x 1 Glas Sekt, Mitternachtssuppe

& Glücksbringer

991 x Unterhaltung mit Live Musik

991 x Eintritt & Führung Kaiservilla

991 x Fahrt mit dem Kaiser-Bummelzug

991 x Eintritt Musikveranstaltung

991 x Schifffahrt Wolfgangsee

991 x Kaiserliche Kaffeejause (1 Stk.

Kuchen/Torte & 1 Tasse Kaffee/

Tee)

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

www.badischl.at

Romantisches Salzkammergut zum

Jahreswechsel

In der wunderschönen Ferienregion Salzkammergut kann man – auch zur

Winterzeit - die Sehnsucht nach Lebenskraft erfüllen. Diese Ferienregion

ist eine der abwechslungsreichsten, vielfältigsten und herrlichsten Urlaubsregionen

in ganz Österreich. Jedes Jahr kommen Tausende Besucher in die

entzückende Stadt Bad Ischl und an den romantischen Wolfgangsee. Man

hat hier im Salzkammergut noch sehr viel übrig für Tradition und Humor,

das Trachtengewand hat Sommer wie Winter absolute Priorität und man

behauptet, dass hier die Knaben bereits mit der Lederhose zur Welt kommen.

Ganz so mag es nicht sein, dennoch beeindruckt es immer wieder, wie viel

Jugendliche der „trachtigen Tradition“ nachgehen und auch den Dialekt

pflegen. Volkstümliche Gruppen gibt es in jedem Ort und davon meist gleich

mehrere. Man sieht, der Menschenschlag im Salzkammergut ist nicht nur von

der Arbeit geprägt, sondern hat auch - oder vielleicht grad deshalb - viel an

Romantik an sich, die sich zwangsläufig auf den Gast überträgt.

So wohnen Sie

Herbstreise

Deutschland

Österreich

Sie wohnen in einem sehr guten

3*Superior Hotel im Salzkammergut,

Salzburger Land oder Umgebung.

Hofer/www.badischl.at

40

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


1. Tag: Anreise Salzkammergut

(ca. 550 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Sie reisen über München in das schöne Salzburger Land.

Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, werden Sie mit

einem Begrüßungsgetränk auf den Aufenthalt eingestimmt.

Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Bad Ischl & Bummelzug & Brauchtum

Nach einem ausgiebigen Frühstück vom Büffet führt Ihr

Ausflug in die Kaiserstadt Bad Ischl zur Führung durch die

Kaiservilla. Sie erleben das kaiserliche Ambiente in Räumen,

die unverändert geblieben sind, anschließend bleibt Ihnen

Zeit für einen Spaziergang im Park, bevor Sie in den

bekannten Bummelzug einsteigen. Zur Stärkung erhalten

Sie nachmittags eine „Kaiserliche Kaffeejause“ und nehmen

dann gegen 16.00 Uhr am „Brauchtum im Salzkammergut“

im Theaterhaus teil. Volksmusik- und Brauchtumsgruppen

präsentieren traditionelles Brauchtum aus dem Salzkammergut.

Abendessen im Hotel.

4. Tag: Freie Verfügung (Neujahr)

Genießen Sie in aller Ruhe ein „Katerfrühstück“ und gestalten

dann diesen ersten Tag des Jahres ganz nach Ihren

Wünschen. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort und lassen die

Seele baumeln. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

(ca. 550 km / Rückkehr ca. 19.30 Uhr)

3. Tag: Seen-Rundfahrt & Schifffahrt

Sie verbringen diesen letzten Tag des Jahres zunächst bei

einer herrlichen Seen-Rundfahrt und setzen mit einem Schiff

von Strobl nach St. Wolfgang über. Ein kundiger Reiseleiter

begleitet Sie und erzählt Ihnen alles Wissenswertes und

sicherlich die eine oder andere Anekdote über die Region.

Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück, damit Sie

genug Zeit haben, sich auf die Silvesterfeier mit Live-

Musik vorzubereiten. Das neue Jahr heißen Sie dann mit einem

Glas Sekt, einem kleinen Glücksbringer und einer Mitternachtssuppe

willkommen!

Kooperationsreisen

Deutschland

Österreich

41


Veranstalter:

Highlights dieser Reise:

Hohentwiel Reisen Johann Mayer KG

Highlighs Unterm Berg (nachreichen)

5

78224 Singen-Friedingen

Es gelten deren AGBs, Petrolli Reisen

ist lediglich Vermittler.

Termin

Tage

06.05. 30.12. - 13.05.17 02.01.20 84

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

585,- 525,- € 574,- €

Enthaltene Leistungen

99Fahrt in modernem Reisebus

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 4* Hotel

993 x Frühstücksbüffet

992 x Abend-Menü oder Themenbuffet

991 x Silvesterfeier mit Gala-Menü

inkl. ¼ l Wein + ½ l Wasser, Kaffee

sowie 1 Glas Sekt zum Anstoßen

und Musik

99Ausflug nach Turin mit Stadtführung

99Panoramatour an die Blumenriviera

99Touristische Taxe in Bra

99

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Herbstreise

Kurreisen Deutschland

Kooperationsreise

42

So wohnen Sie:

Wenn Sie ein modernes, großzügiges

und gepflegtes Hotel im

Piemont suchen, wird Ihnen das

4* Hotel „Cavalieri“ gefallen. Sie

schlafen in sehr gut ausgestatteten

Zimmern – nichts fehlt, was

der anspruchsvolle Reisegast erwartet.

Bis ins Ortszentrum von

Bra ist es nur ein kurzer (ca. 800

Meter) Spaziergang. Dank des

höflichen, erstklassigen Service

– eines der herausragendsten

Merkmale dieses Hauses – wird

Ihr Aufenthalt zum besonderen

Erlebnis in vornehmem, ruhigem

Ambiente.

Silvester im Weinland Piemont

Sie sind im Land des Weines, der Trüffel, der Berge und Seen. Das Piemont

hat Stil und strahlt etwas Vornehmes aus. Vornehm ist das Landschaftsbild,

dominiert von der gigantischen Alpenwelt. Malerisch kleine Ortschaften mit

mittelalterlichem Stadtbild charakterisieren das wunderschöne Piemont.

Über allem wacht die unaufdringliche Gastfreundschaft der Piemonteser.

Fazit: Eine Ferienregion die es IN SICH hat! Ein tolles, attraktives und wunderschönes

Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Genau hier möchten wir mit Ihnen

zusammen Silvester feiern und auf das neue Jahr anstoßen!

1. Tag: Anreise ins Piemont

Gemütlich überqueren wir die gigantische

Winter-Alpenwelt und steuern im Raum

Mailand dann westwärts in Richtung Piemont,

in die Provinz Cuneo, dem charmanten

Städtchen Bra entgegen. Lassen wir

uns auch kulinarisch von der Piemonter

Küche verwöhnen und genießen die letzten

Stunden des Jahres 2019.

2. Tag: Turin & Silvester-Gala

Nach dem Frühstück nehmen wir Sie mit

nach Turin, der Piemontesischen Regionalhauptstadt.

Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen

gerne das historische Zentrum – bummeln

Sie anschließend durch die prachtvollen

breiten Straßen und gönnen Sie sich zwischendurch

mal eine Pause mit einem

Gläschen Wein. Turin hat viel sehenswertes,

ist einladend und unbedingt eine Reise

wert - Sie werden staunen! Zurück in Bra

– der Countdown läuft! Die letzten Stunden

2019 haben begonnen! Verbringen wir

den Silvesterabend beim festlichen Menü

mit Musik und Tanz im Hotel und stoßen

um Mitternacht zusammen mit einem Glas

Sekt auf ein gutes, neues Jahr an.

3. Tag: Blumenriviera

Ausschlafen – nur keine Hektik! Gemütlich

frühstücken, ganz entspannt den Tag

beginnen und dann machen wir uns auf

den Weg an die glitzernde Blumenriviera.

Zunächst geht’s durch die winterliche Hügellandschaft

bis sich plötzlich und unerwartet

ein weiter Blick auf das Meer auftut.

Herrlich! Genießen Sie einen Cappuccino

und lassen Sie sich von der winterlich ruhigen

Atmosphäre am Mittelmeer verzaubern

– Zeit, einfach mal die Seele baumeln

zu lassen.

4. Tag: Heimreise

„Arrivederci Italia“ – gerne hätten wir Ihnen

noch mehr Piemont gezeigt, aber das

holen wir bei der nächsten Reise hierher

nach. Wir freuen uns, wenn Sie noch gerne

an „Silvester im Weinland Piemont “ zurückdenken.

Alles Gute für das neue Jahr

wünscht Ihnen HOHENTWIEL-REISEN mit

dem gesamten Team!

Es gelten die AGBs, Mindestteilnehmerzahlen & Stornostaffeln von Hohentwiel Reisen


Highlights dieser Reise:

Grandiose Silvestergala in Berlin

Las Vegas Live-Show „Stars in

Concert“

Gala-Büffet & Neujahrsbrunch

Getränke an Silvester inklusive

Sonderpreis!

Silvester-Gala der Superlative „all

inclusive“: “Stars in Concert” in Berlin

Das 4* Superior „Estrel Hotel“ Berlin ist Deutschlands größtes Hotel: 1.125

Zimmer und Suiten, fünf Restaurants, drei Bars, ein Sommergarten mit

Bootsanlege, ein Wellness- und Fitnessbereich sowie ein kostenfreier Internetzugang

gehören zum Angebot. Das Haus liegt südöstlich des Stadtzentrums

im Bezirk Neukölln, am Rande eines Gewerbegebietes und gehört keiner

Hotelkette an, sondern befindet sich im Privatbesitz des Bauunternehmers

Ekkehard Streletzki, der für dieses Projekt den Branchenpreis „Hotelier des

Jahres 2000" erhielt. Verbunden mit dem Hotel ist das „Estrel Congress &

Messe Center“: Auf einer Fläche von 25.000 m² bietet es mit 75 Tagungsräumen

optimale Bedingungen für Veranstaltungen jeder Art und Größe. Auf

der Bühne – im angrenzenden Festival Center – findet das ganze Jahr über

einzigartiges Entertainment im Las Vegas-Stil statt. Mit der Show "Stars in

Concert" und weiteren Show-Produktionen erleben Gäste "Entertainment“ auf

hohem Niveau.

1. Tag: Anreise Berlin

(ca. 730 km /Abfahrt ca. 6.00 Uhr)

Anreise nach Berlin und Zimmerbezug.

Gleich zum Auftakt erwartet Sie ein großes

Abendbüffet im Hotel.

2. Tag: Stadtrundfahrt & Silvester-Gala

Begleiten Sie uns an diesem letzten

Tag des Jahres zu einer interessanten

Stadtführung, wo Ihnen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten dieser Weltmetropole

anschaulich erläutert werden. Jetzt

darf aber die berühmte Curry-Wurst mit

Schrippe nicht fehlen! Es bleibt Ihnen

noch etwas Zeit zur freien Verfügung,

bevor Sie nachmittags ins Hotel zurückkehren.

Bereiten Sie sich in aller Ruhe

auf die Galanacht vor und freuen Sie

sich auf eine Silvesterveranstaltung der

Extraklasse!

3. Tag: Neujahrs-Brunch & Freizeit

Herzlich willkommen im Jahr 2020! Je

nachdem, wie lange Sie in der Nacht

unterwegs waren, steht Ihnen heute

das tolle Neujahrsbüffet von 06.30 Uhr

bis 14.00 Uhr zur Verfügung! Vielleicht

beginnen Sie diesen Feiertag gleich mit

einem Glas Sekt und schlemmen sich

erst einmal durch das große Angebot an

diversen Köstlichkeiten. Im Anschluss

können Sie sich im Wellnessbereich

verweilen oder das lebhafte Treiben in

diversen Räumlichkeiten des Hotels erleben.

Abends erwartet Sie ein weiteres

kulinarisches Abendessen vom vielseitigen

Büffet.

4.Tag: Heimreise

(ca. 730 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Zusatzinfo:

Die Silvestergala beginnt um ca. 19.30

Uhr – der Einlass ist ab ca. 18.30 Uhr.

Der Neujahrsbrunch steht Ihnen von

6.30 Uhr – 14.00 Uhr zur Verfügung.

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Termin

30.12. - 02.01.20 4

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 4*S Hotel

993 x Frühstücksbüffet

992 x Abendbüffet

991 x Großes Silvester-Gala-Büffet

inkl. Bier, Wein & Softdrinks (bis

3.00 Uhr früh)

991 x Welcome Drink zur Silvester-

Gala

991 x Buntes Abendprogramm „

Ausschnitte aus der Las-Vegas-

Show“

991 x Unterhaltung durch eine Tanzband

& DJ

991 x Feuerwerk um Mitternacht

991 x Herzhafter Neujahrsgruß

99Kostenlose Nutzung des Sauna- &

Fitnessbereichs

99Kostenlose Nutzung von Handtücher

& Bademäntel im Sauna-

Bereich

991 x 3-std. Stadtführung Berlin

991 x Curry-Wurst & Schrippe

991 x Großer Neujahrs-Brunch

99Berliner City-Tax

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Tage

Preis im

Einzelzimmer

585,- € 685,- €

Die 27 m² großen Standard-Zimmer

bieten Komfort auf 4-Sterne

Superior-Niveau und verfügen

über moderne Ausstattung wie

Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar,

Föhn und Kosmetikspiegel.

Deutschland

Frühjahrsreise

Herbstreise

43


Highlights dieser Reise:

Highlighs „Silvesterchlausen“ (nachreichen) im Appenzellerland

Schwungvolle Silvestergala an Bord

Neujahrs-Frühstücksbüffet

Termin

Tage

09.06. 31.12. - 12.06.17 01.01.20 42

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 295,- € 330,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

991 x Traditionelles Sektfrühstück

991 x 4-std. Schifffahrt (inkl. Feuerwerksabgabe

& Tischreservierung)

991 x Silvester-Gala-Büffet an Bord

991 x Mitternachtssuppe

991 x Überraschungsgeschenk

991 x Übernachtung im 4* Design-Hotel

in Dornbirn (in ruhigen

Zimmern der Comfort-Kategorie)

991 x Reichhaltiges Frühstücksbüffet

99Citytax

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Sie wohnen im 2017 erbauten 4* Hotel

Katharinenhof im Herzen Dornbirns.

Die 22 m² großen Zimmer verfügen

über komfortable Boxspring-Betten,

Schreibtisch, TV, Safe und WLAN.

Alle Bäder sind mit Dusche, WC und

Föhn ausgestattet. Mit der Vorarlberger

Herzlichkeit werden Sie bestens

umsorgt und genießen am Neujahrstag

ein leckeres Frühstücksbüffet mit

regionalen Köstlichkeiten.

Deutschland

Österreich

44

Jahreswechsel der besonderen Art:

„Silvester-Chlausen“ & Gala-Schifffahrt

Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Ort für Ihren diesjährigen

Jahreswechsel? Dann ist die Silvesternacht auf der „MS Bregenz“

genau das Richtige! Starten Sie schwungvoll und exklusiv ins Jahr 2020.

Genießen Sie Live-Musik, ein festlich dekoriertes, behaglich warmes Schiff

und ein großes Gala-Büffet. Tanzen Sie in das neue Jahr hinein und bestaunen

Sie um Mitternacht das große Feuerwerk aus einer besonderen Perspektive

– mit Blick auf das internationale Bodenseeufer. Vor dieser stimmungsvollen

Schifffahrt lernen Sie noch das „Silvesterchlausen“ – ein traditioneller Brauch

des Appenzellerlandes – kennen, so dass einem unterhaltsamen Jahreswechsel

nichts im Wege steht.

1. Tag: Anreise Appenzellerland &

Bregenz

(ca. 220 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Gemütliche Anreise mit Sektfrühstück

zunächst in die Schweiz bis nach

Urnäsch. Freie Verfügung zum Bummeln

und Kaffeetrinken. Nachmittags Weiterfahrt

nach Dornbirn zum Zimmerbezug.

Es bleibt Ihnen noch etwas Zeit, sich

in Ruhe für die Silvesternacht zu richten,

bevor es weiter nach Bregenz zur

Schiffsanlegestelle geht.

2. Tag: Frühstücksbüffet & Heimreise

(ca. 160 km / Rückkehr ca. 14.00 Uhr)

Nach einem ausgiebigen Katerfrühstück

vom Büffet treten Sie um die Mittagszeit

gemütlich die Heimreise an.

Zusatzinfo:

Das Appenzellerland feiert die Jahreswende

gleich zwei Mal: Nach dem

gregorianischen Kalender am 31.12.

und nach dem julianischen Kalender

am 13.01. An diesen genannten

Daten sind die „Silvesterchläuse“

unterwegs. Dabei unterscheidet

man zwischen «schöne Chläus»,

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

«wüeschti Chläus» und «Naturchläus».

Die Schönen tragen kunstvoll verzierte

Kopfbedeckungen mit Szenen aus dem

bäuerlichen Leben, die in liebevoller

Handarbeit in hunderten von Freizeitstunden

angefertigt werden. Die

Wüsten und Naturchläuse bestechen

durch kunstvolle, wild geschmückte

Hüte, Hauben und Masken. Vom frühen

Morgen an sind die Silvesterchläuse

unterwegs, ziehen von Haus zu Haus

und wünschen mit andächtigem

Gesang und lüpfigen «Zäuerli» allen «en

guets Neus».

(Wir empfehlen die Mitnahme von

Schweizer Franken)

Infos zur „MS Bregenz“:

Abfahrt Hafen Bregenz: 20.00 Uhr /

Rückkehr 02.00 Uhr / Einlass: 19.00 Uhr


Die Kunst des Reisens besteht darin,

das Fremde zu suchen und sich selbst zu finden.

Kooperationsreise

Eröffnung

Frühjahr

Ostern


Veranstalter:

Highlights dieser Reise:

Hohentwiel Reisen Johann Mayer KG

Highlighs Unterm Berg (nachreichen)

5

78224 Singen-Friedingen

Es gelten deren AGBs, Petrolli Reisen

ist lediglich Vermittler.

Termin

Tage

06.05. 05.01. - 13.05.17 10.01.20 86

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

585,- 499,- € 558,- €

Enthaltene Leistungen

99Fahrt im modernem Reisebus

99Reisebegleitung ab 25 Personen

995 x Übernachtung im 3*Hotel

995 x Frühstücksbüffet

994 x 4-Gang-Abendmenü mit Vorspeisen-

& Salatbüffet

991 x Tiroler Schmankerlbuffet

992 x Mittagessen im Hotel

991 x Kaffee und Kuchen im Freien

99Freie Nutzung der Wellness-Oase

99Leih-Bademantel

99Eisstockschießen

99Nachtwanderung mit Dessert am

Bauernhof

99Geführte Winterwanderung

991 x Musik & Tanzabend

99Halbtagesausflug nach Lech-Zürs

99Tagesfahrt mit Reiseleitung, Bergfahrt

& Mittagessen

99Ausflug nach Seefeld mit Kutschenfahrt

99Touristische Taxe

99

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Herbstreise

Kurreisen Deutschland

Kooperationsreise

46

So wohnen Sie:

Die heimelige Atmosphäre zieht

sich durchs ganze 3* Hotel Hirschen

in Imst – die Tiroler Gastlichkeit

steht im Mittelpunkt, das

sieht und spürt man. Herzstück

des Hauses ist die neuwertige

Wellness-Oase auf über 700 m²

mit Hallenbad, Saunen, Dampfbad

sowie Ruheraum. Genießen

Sie lecker angerichtete Schmankerl

und lassen Sie sich von der

Kochkunst des Küchenteams

verwöhnen.

Wintermärchen in den Tiroler Bergen

Schnee wie Puderzucker, kristallklare Luft, winterliche Wälder und prächtige

Berggipfel – aber erst der tiefblaue Himmel, die roten Wangen und bunte

Erlebnisse machen die Farbenpalette des Winters im Tirol komplett. Was gibt

es Schöneres und Romantischeres als bei strahlendem Sonnenschein durch

die winterlichen Landschaften zu spazieren? Vereiste Bäche, tiefverschneite

Wälder .. – idyllischer geht es kaum. Rund um Imst gibt es jede Menge von

Wanderwegen und Touren. Oder schon einmal eine Schneewanderung gemacht?

Kurzum – Imst ist PERFEKT für ein paar Tage Pause!

1. Tag: Anreise nach Imst

Winterferien vom Feinsten – strahlend

blauen Himmel, die Sonne lacht – so stellen

wir uns Urlaub in der majestätischen

Bergwelt Tirols vor. Übrigens: Imst wird

liebevoll auch “Stadt der Brunnen“ genannt

– warum, das wird Ihnen bei einem

Spaziergang durch Ihren Ferienort schnell

klar!

2. Tag: Seefeld & Kutschenfahrt

Olympiaregion Seefeld – zeitlos klassisch!

Eine der ersten Fußgängerzonen Tirols

befindet sich in Seefeld. Zahlreiche Geschäfte,

Boutiquen und ein vielfältiges

kulinarisches Gastronomieangebot laden

zum Verweilen ein. Was insbesondere

im Winter hier nicht fehlen darf ist eine

romantische Kutschenfahrt – und die haben

wir eingeplant!

3. Tag: Kappl, Bergfahrt & Mittagessen

Der beliebte Tiroler Ferienort Kappl im

romantischen Patznauntal bietet zu jeder

Jahreszeit ein umfangreiches Angebot an

Sehenswürdigkeiten. Ganz klar, dass wir

hier eine Bergfahrt „hoch hinauf“ machen

werden und zum Mittagessen sind Sie in

Kappl gerne von uns eingeladen. Genießen

Sie einen unvergesslichen Tag – einfach

nur die prachtvolle Landschaft der majestätischen

Bergwelt auf sich wirken lassen.

4. Tag: Freie Verfügung

Dieser Tag gehört Ihnen! Erholung im Wellnessbereich,

ausgiebige Spaziergänge,

Ihnen fällt sicher etwas ein, was Sie an

Ihrem „freien Tag“ unternehmen werden.

Auch in der kalten Jahreszeit macht ein

Stadtbummel durch Imst richtig Spaß –

Schritt für Schritt werden Kulturschätze

und Geschichte sichtbar. Vielleicht hat Ihr

Hotelier für heute auch etwas von „seinem“

Programm für Sie vorbereitet!

5. Tag: Lech-Zürs & freie Verfügung

Wintervergnügen pur begegnen wir in

Lech-Zürs am Arlberg! Seit über einem

Jahrhundert locken Schnee, Gastfreundschaft,

Tradition und mondäne Beschaulichkeit

Besucher aus aller Welt hierher.

„Best of the Alps“ – ein erlesener Kreis

von zwölf Mitgliedsorten – heute sind Sie

in einem davon! Bereits die Fahrt hin –

und zurück ist ein Genuss für das Auge!

6. Tag: Heimreise

Guten Morgen! Ein letztes Mal gemütlich

frühstücken vom köstlichen Buffet, dann

geht es bereits wieder nach Hause Bestimmt

sind Sie ausgeruht, entspannt und

haben neue Kraft für den Alltag getankt.

Ein perfekter Start in das neue Reisejahr

2020!

Es gelten die AGBs, Mindestteilnehmerzahlen & Stornostaffeln von Hohentwiel Reisen


Veranstalter:

Hohentwiel Reisen Johann Mayer KG

Unterm Berg 5

78224 Singen-Friedingen

Es gelten deren AGBs, Petrolli Reisen

ist lediglich Vermittler.

Termin

22.02. - 26.02.20 5

Tage

Riviera di Ponente – Zitronenfest – Menton

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

439,- € 504,- €

Das weltweit einzigartige „Fete du Citron“ – Zitronenfest – in Menton an der

Cote d’Azur findet jedes Jahr im Frühling statt. Bei diesem „Spektakel“ dreht

sich alles um die leckeren Früchte. Die ausschließlich aus Zitrusfrüchten

gestalteten Motiven und Figuren, welche in den „Bioves-Gärten“ als Blumenteppichen

ruhen, beeindrucken immer wieder. Aber auch die zahlreichen mit

Orangen und Zitronen geschmückten Festwägen am Korso sind ein Genuss

zum Betrachten. So ganz nebenbei lernen Sie noch die Cote d’Azur von ihrer

schönsten Seite kennen. Monaco – San Remo – hier hält der Frühling schon

früher Einzug als bei uns in Deutschland!

1. Tag: Anreise Blumenriviera

Freuen Sie sich auf sonnige (hoffentlich!)

Frühlingstage am tiefblauen Mittelmeer.

Wenn es in Deutschland noch grau und

trist ist, blühen Sie an der italienischen

Mittelmeerküste schon so richtig auf - los

geht’s – ab in den Süden!

2. Tag: Menton & Zitronenfestival

„Menton – Fete du Citron“ – ohne Zweifel

ein Höhepunkt dieser Reise! Mehr als 145

Tonnen der reifen und köstlichen Früchte

werden von mehr als 300 Helfern innerhalb

kürzester Zeit verarbeitet. Auf der

Sonnenpromenade zieht der Umzug an

Ihnen vorüber - mit Zitrusfrüchten geschmückte

Wagen, Konfetti, Tänzer und

Folkloregruppen sorgen für beste Unterhaltung.

Während des Festes sind in den

„Bioves-Gärten“ – Zitronengärten – Skulpturen

aus gelben und orangenfarbenen,

wunderschönen Zitrusfrüchten zu bestaunen.

Manche dieser Gebilde sind bis zu 10

Meter hoch!

3. Tag: Monaco & Monte Carlo

„Monaco und Monte Carlo“ – Sehen und

gesehen werden“ – der Treffpunkt des internationalen

Jet-Sets an der Cote d’Azur!

Da mischen wir uns heute darunter und

sehen uns mit Ihrem Reiseleiter diese von

zeitloser Schönheit geprägte Stadt genauer

an. Kreativ, dynamisch, jung, einfach

spannend – das ist Monte Carlo, das ist

Monaco. Die „Royals“ freuen sich auf Ihren

Besuch.

4. Tag: Sen Remo & Weinprobe

„San Remo – Hinterland“ - willkommen

in der Hauptstadt an der italienischen

„Riviera dei Fiori“, der Blumenriviera. San

Remo – eine Stadt zum Bummeln und

Flanieren wo sich die Extreme berühren.

Abgerundet wird diese Tour mit einem

Ausflug in das malerische Hinterland der

Mittelmeerküste – kulinarisch „garniert“

mit Weinprobe und Imbiss!

5. Tag: Heimreise

„Ciao Italia“- die Koffer sind gepackt – gut

gelaunt und zufrieden verabschieden wir

uns vom traumhaften Mittelmeer, von Italien.

„Arrivederci“ – „Auf Wiedersehen“ –

ganz bestimmt!

Enthaltene Leistungen

99Fahrt in modernem Reisebus

99Reisebegleitung ab 25 Personen

994 x Übernachtung im 3 Hotel

994 x Frühstücksbuffet

994 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel

99Begrüßungsaperitif

99Geführter Spaziergang durch

Menton & Eintritt „Bioves Garten“

99Plakette zum Zitronenfest-Umzug

99Tagesausflug Monte Carlo &

Monaco mit Reiseleitung

99Tagesausflug San Remo & zauberhaftes

Hinterland mit Reiseleitung

99Weinprobe mit Imbiss in einer

Kellerei

99

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

So wohnen Sie

Die Unterbringung auf dieser

Reise erfolgt im 3* Mittelklassehotel

an der beliebten italienischen

Blumen- oder Palmenriviera

am azurblauen Mittelmeer.

Der genaue Standort ist abhängig

von der allgemeinen Nachfrage

zum international bekannten

und weltweit einzigartigen

Zitronenfest in Menton. Alle

Zimmer sind selbstverständlich

ausgestattet mit Bad oder

Dusche / WC, Fernseher und

Telefon. Die Hotelauswahl wird

sehr sorgsam erfolgen – Ihr

Gastgeber gibt sich alle Mühe,

Ihnen einen tollen Urlaub zu ermöglichen.

Kooperationsreise

Frühjahrsreise

Herbstreise

47

Es gelten die AGBs, Mindestteilnehmerzahlen & Stornostaffeln von Hohentwiel Reisen


Highlights dieser Reise:

Highlighs Fährüberfahrten (nachreichen) mit „Kreuzschiff-Charakter“

Sehr viele Leistungen inklusive

Traumhafte Ausblicke & milde

Temperaturen

Termin

Tage

Start 21.03. - Ende - 28.03.20 Tage 8

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

Preis 795,- € 895,- €

Enthaltene Leistungen

9 Komfortable Busfahrt

9 Reisebegleitung ab 25 Personen

9 1 x Fährüberfahrt Genua – Palermo

& retour

9 2 x Übernachtung in

Doppelkabinen „Innen“

9 2 x Frühstück an Bord

9 4 x Übernachtung im 4* Hotel auf

Sizilien (Raum Palermo/Taormina)

9 4 x Halbpension auf Sizilien

9 1 x Ausflugsprogramm (wie

beschrieben)

9 1 x Stadtführung Cefalu

9 1 x Ganztägige Reiseleitung Ätna

& Zitrusplantage

9 1 x Reichhaltiger Imbiss & Wein

9 1 x Ganztägige Reiseleitung

Catania & Syrakus

9 1 x Stadtführung Palermo &

Monreale

9 1 x Übernachtung im 4* Hotel

Raum Genua

9 1 x Halbpension in Genua

9 Kurtaxe & Hafensteuern

9 Reiserücktrittsversicherung

Sonderpreis!

Sonderpreis bis 31.12.19: 745,- € p. P. im DZ bzw. 845,- € im EZ

Frühling auf Sizilien

Dem Winter ein Schnäppchen schlagen? Wenn es bei uns noch etwas kalt

und grau ist, tastet sich die Quecksilbersäule auf Sizilien im März meist

schon in Richtung 20 Grad vor. Ein Teppich aus taufrischem Grün überzieht

jetzt die Landschaft und überall blüht und duftet es, diese Insel zählt zu den

wärmsten Regionen Italiens. Seit jeher zieht Sizilien Urlauber und Genießer

in seinen Bann. Die Insel ist kulturelle Herzkammer des Mittelmeerraums

und gleichzeitig ein Paradies für Alle, die das Meer, ein gutes Glas Wein und

duftende Zitronenbäume lieben.

Herbstreise

Deutschland

Italien

So wohnen Sie

Sie wohnen im Raum Palermo,

im Raum Taormina und im Raum

Genua jeweils in einem 4*Hotel

der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie).

Alle Zimmer verfügen

über modernen Komfort;

teilweise mit TV und Minibar.

48

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


1. Tag: Anreise Genua

(ca. 580 km / Abreise ca. 5.00 Uhr)

Durch die Landschaften Oberitaliens reisen Sie an die ligurische

Küste nach Genua und werden in einem netten Lokal

bereits zum Abendessen erwartet. Anschließend folgt die

Einschiffung und Ihre Fähre verlässt gegen 22.00 Uhr das

Festland in Richtung Palermo.

2. Tag: Seetag & Palermo & Hotelbezug

Nach einem entspannten Tag auf See erreichen Sie gegen Spätnachmittag

den Hafen von Palermo. Nach der Ausschiffung

bringt Sie unser Bus nach kurzer Fahrtzeit in Ihr erstes Hotel

im Raum Palermo. Zimmerbezug und Abendessen.

3. Tag: Cefalu & Taormina

Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Cefalu zur

Besichtigung dieser charmanten kleinen Stadt am Meer.

Lebendige Sorglosigkeit und das typische sizilianische Flair

werden Ihnen gefallen. Weiter geht es nach Taormina, ein

mittelalterliches Städtchen mit griechischer Seele. Hier ist

Ihr Urlaubsdomizil für die nächsten 3 Nächte.

4. Tag: Ätna & Zitrusplantage mit Imbiss

Freuen Sie sich auf den imposanten Anblick des Ätnas, der

aktivste und höchste Vulkan Europas. Es ist ein ehrfurchtgebietender

Ort, wo sich Mondlandschaften, dichter Bewuchs

und Schneeflächen abwechseln. An klaren Tagen bietet er

eine wunderschöne Aussicht. Im Anschluss besuchen Sie

eine Zitrusplantage, Sie erfahren Eigenschaften und auch

Merkwürdigkeiten der Zitrusfrüchte, können probieren und

genießen danach einen reichhaltigen Imbiss mit gutem

Wein.

5. Tag: Ausflug Catania & Syrakus

Vormittags besichtigen Sie Catania, ein großartiges Beispiel

von Barockarchitektur. Die Stadt verzaubert mit Gebäuden

aus Lavastein und unterschiedlichen Kunststilen. Die

Fahrt führt weiter nach Syrakus durch eine mediterrane

Landschaft. In Syrakus spiegeln sich die Sonnenstrahlen

auf dem typisch glänzenden weißen Stein wider und auf

der Halbinsel Ortigia werden Sie durch die Piazza Duomo

schlichtweg geblendet. In den Gebäuden verbinden sich

die griechische, die byzantinische, die normannische, die

schwäbische und die aragonische Kultur. Nur wenig entfernt

liegt die Neapolis, wo Sie fakultativ das griechische Theater,

das römische Amphitheater, den Orechhio di Dioniso und

die Latomia del Paradiso besichtigen können.

6. Tag: Monreale & Palermo

Ihr letzter Tag auf Sizilien sieht eine Fahrt über eine

winkelige Aussichtsstraße nach Palermo vor, wo Sie zunächst

Monreale besichtigen. Die Schönheit von Monreale mit

ihrem imposanten Dom erweist sich schon auf dem Weg

dorthin. Nachmittags lernen Sie Palermo näher kennen. Entdecken

Sie die Folklore und die Traditionen Siziliens in den

typischen Märkten, bummeln Sie durch die von Gerüchen

und Geschmäckern durchzogenen Gassen. Am Abend erfolgt

wieder die Einschiffung auf die Fähre nach Genua.

Übernachtung an Bord.

7. Tag: Seetag & Genua & Hotelbezug

Sie kennen sich ja bereits auf der Fähre aus und genießen

ganz entspannt einen weiteren Tag auf See bis Sie wieder

in Genua ankommen. Hotelbezug und Abendessen im Hotel.

8. Tag : Heimreise

(ca. 580 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Fahrplanänderungen durch die Reederei vorbehalten!

Aufpreis: „Eintritts-Paket“: 35,- € p. Person

5 Eintritte: 1x „Griechisches Theater“; 1x „Archäologischer

Park“; 1x Dom Syrakus; 1x Dom Monreale; 1x Kirche Monreale

An Bord besteht die Möglichkeit, das Mittag- und Abendessen

in einem „A-La-Carte-Restaurant“ oder in einem

„Self-Service-Restaurant“ einzunehmen. (Selbstzahler)

Aufpreise Kabinen: (pro Person)

Doppelkabine „Außen“: 35,-€

Einzelkabine:

auf Anfrage

Italien

49


Highlights dieser Reise:

Highlighs 2 x Vollpension (nachreichen) an Bord

2 x „Dinner-Cruise“ am Abend

Stadtführung Amsterdam &

Keukenhof

Reiseleiter & Musiker an Bord

Termin

Tage

Start 25.03. - Ende - 28.03.20 Tage 4

Preis pro Person

im Doppelkabine

Doppelzimmer

Preis im pro

Einzelzimmer

Einzelkabine

Preis 525,- € 650,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Begrüßungssekt

993 x Übernachtung in Doppelkabinen

„außen“ (Basis Hauptdeck)

991 x Willkommensdinner &-party

am Anreisetag

992 x Vollpension an Bord inkl.

Kaffee & Tee nach den Mahlzeiten

99Nachmittags Kaffee & Kuchen

993 x Mitternachtssnack

99Betreuung durch einen Bord-

Reiseleiter

99Entertainment vom Bordmusiker

991 x Stadtführung Amsterdam

991 x 2 Std. „Dinner-Cruise“ Ijsselmeer

(ca. 19-21 Uhr am 2. Abend)

991 x Ausflug Lisse & Eintritt

Keukenhof

991 x 2 Std. „Dinner-Cruise“ Ijmuiden

(ca. 19-21 Uhr am 3. Abend)

991 x Eintritt & Besichtigung Käserei/

Holzschuhwerkstatt

99Reiserücktrittsversicherung

Tulpen, Grachten & ein „Hausboot“

Frühling zwischen 6 Millionen Zwiebelblumen, 3 Übernachtungen auf einem

Flussschiff, 2 kleine Kreuzfahrten während des Abendessens und ein schöner

Ausflug zum Keukenhof – was gibt es Schöneres, als so die Frühlingsboten

zu genießen? Lernen Sie die „MS Olympia“ kennen, begleiten Sie uns in den

schönsten Frühlingspark der Welt, staunen Sie über die lebhafte und sehr

interessante Künstlermetropole Amsterdam und genießen schmackhafte

Dinner an Bord, während Sie langsam über das Ijsselmeer und durch die

Mündung des Nordseekanals schippern.

Herbstreise

Deutschland

Holland

So wohnen Sie

Das Schiff "MS Olympia" verfügt

über insgesamt 49 Kabinen auf

Haupt- und Oberdeck und bietet

somit Platz für max. 96 Personen.

Alle Kabinen sind Außenkabinen

und verfügen über Dusche/WC,

Klimaanlage, Föhn, Safe und TV.

50

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


1. Tag: Anreise Amsterdam

(ca. 710 km / Abreise: ca. 5.00 Uhr)

Sie reisen nach Amsterdam, die Einschiffung erfolgt ab 16.00

Uhr und Sie werden an Bord schon mit einem Begrüßungssekt

erwartet. Erkunden Sie vor der Willkommensparty

gleich mal das Schiff.

2. Tag: Amsterdam intensiv entdecken

Bei einer Stadtführung lernen Sie das historische Zentrum

mit seinen Grachtengürteln mit über 1000 Brücken, den

Damplatz, den königlichen Palast, die Gracht mit der Mageren

Brug und das Museumsviertel mit dem Rijksmusem sowie

die Oude Kerk kennen. Die Stadt mit baumbestandenen

Grachten, auf denen extravagante Hausboote dümpeln,

malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und den verschnörkelten

Hausfassaden alter Patrizierhäuser wird Sie

begeistern. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Entdeckungen

und Einkäufe. Am Abend erwartet Sie während des

Abendessens eine interessante „Panorama-Cruise“ durch

das Ijsselmeer.

3. Tag: Ausflug zum „Keukenhof“

Nach einer knapp einstündigen Busfahrt erreichen Sie Lisse.

Mit einer blühenden Frühlingsausstellung aus 6 Millionen

Zwiebelblumen eröffnet der Keukenhof, Hollands bekannteste

Blumenschau, alljährlich die Saison. 2 Monate lang können

Besucher auf ungefähr 32 Hektar Fläche die unglaubliche

Blütenpracht genießen, die in allen Farben des Regenbogens

strahlt. Der Park, der bereits seit 1949 existiert, ist unterteilt

in verschiedenste Themenbereiche. Neben vielen anderen

Frühlingsboten wie Narzissen oder Primeln sind es natürlich

die unzähligen Tulpenarten, die den Blumenfreund begeistern

werden. Rückkehr nach Amsterdam auf die „MS Olympia“.

Während Sie wieder Ihr Abendessen genießen, findet am

Abend eine weitere Schifffahrt in die beeindruckende Hafenlandschaft

bei Ijmuiden statt.

Verpflegung an Bord:

Die Tagesverpflegung an Bord des Schiffes umfasst Frühstück,

Mittagessen, Abendessen, Kaffee und Kuchen sowie

einen Mitternachtssnack. Das Frühstück besteht aus einem

reichhaltigen Büffet mit Selbstbedienung. Im Anschluss an

das Mittag- und Abendessen wird ein Kaffee/Tee serviert,

bei Ihrem Tagesausflug bekommen Sie eine Lunchbox. Die

Getränke sind nicht inbegriffen, sie werden am Ende der Reise

von jedem Gast an Bord gezahlt.

Schiff und Besatzung:

Das Schiff fährt unter Schweizer Flagge. Die MS Olympia

verfügt über ein gültiges Schifffahrtsattest. Die Bordwährung

ist der Euro. Die Reederei akzeptiert folgende Zahlungsmittel:

Bargeld in Euro, Kreditkarten: Mastercard & VISA

Karten. Die Besatzung ist international und mehrsprachig.

Ein Alleinunterhalter (mit internationalem Repertoire) ist

während des gesamten Aufenthaltes an Bord.

Trinkgelder:

In dem Preis ist der Service inbegriffen, es wird von der

Besatzung jedoch in der Regel ein zusätzliches Trinkgeld

erwartet. Die Höhe ist freigestellt.

Kabinen-Aufpreise:

Doppelkabine „Oberdeck“: 60,- €

Doppelkabine „Oberdeck Superior“: 80,- €

Einzelkabine „Hauptdeck“: 130,- €

4. Tag: Heimreise

(ca. 710 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück bis ca. 9.00

Uhr - anschließend direkte Heimreise.

Holland

51


Highlights dieser Reise:

Highlighs Sektfrühstück (nachreichen) inklusive

Getränkepaket „all inklusive“

Tolle Ausflüge & Kaiserschmarrn-Essen

Sonderpreis!

Termin

Tage

09.06. 22.03. - 12.06.17 25.03.20 4

Preis pro Person

Preis im

im Doppelzimmer

Einzelzimmer

375,- 395,- € 455,- €

Saisoneröffnung in Oberbayern & Tirol

TVB Wilder Kaiser

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Traditionelles Sektfrühstück

993 x Übernachtung im 4*Hotel

993 x kalt/warmes Frühstücksbüffet

993 x Abendessen im Hotel

991 x Getränkepaket (Bier, Wein &

Softgetränke zum Abendessen)

991 x „Kaiser-Rundfahrt“ mit

Reiseleitung

991 x Ausflug Sudelfeld/Tatzlwurm

mit Reiseleitung

991 x 1 Glas Gipfel-Sekt & Brauereiführung

& Weißwurst-Essen

991 x urig-bayerische Musik-Unterhaltung

991 x Kaiserschmarrn-Essen

99Freie Nutzung des Wellnessbereichs

99Kostenfreies WLAN

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Herbstreise

Österreich

Deutschland

52

Das familiengeführte 4*

Sporthotel "Wilder Kaiser"

liegt fußläufig am Rande des

idyllischen Örtchen Oberaudorf.

100 vollausgestattete

Komfort-Zimmer reihen sich

um einen ausladenden parkartigen

Garten. Erholung

verspricht auch der großzügige

Wellnessbereich mit

Erlebnishallenbad, Sauna,

Dampfbad, Infrarot-Kabine

und Massageliegen. Das

Frühstück und Abendessen

wird am Buffet gereicht.

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ könnte das

Motto dieser Reise sein. Denn bei dieser Saisoneröffnungsreise zeigen wir

Ihnen das wunderschöne Inntal und die majestätischen Alpen, direkt vor

der Haustür des Sporthotels Wilder Kaiser. Bayern und Tirol wie aus dem

Bilderbuch – und Sie sind mittendrin! Oberaudorf – mitten in den bayrischen

Alpen, am grünen Inn gelegen, wartet kurz vor der Tiroler Grenze dieser

Ort mit allem auf, was bayrisches Heimatgefühl auslöst. Der urige Ortskern

voller kleiner Geschäfte lädt zum Bummeln ein, die Alpen ringsherum lassen

einen schon gedanklich den nächsten Ausflug planen. Ob an einen der vielen

schönen Seen, den hohen Gipfeln oder den idyllischen Ortschaften auf beiden

Seiten des Inns. Begleiten Sie uns zu Frühlingsbeginn in die herrliche Region

des Wilden Kaisers.

1. Tag: Anreise Inntal

(ca. 410 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)

Sie reisen auf direktem Weg ins bayerische

Herz des Inntals, unterwegs erfolgt

ein Stopp für unser traditionelles

Sektfrühstück. Nach dem Zimmerbezug

können Sie sich mit den Annehmlichkeiten

des Hotels vertraut machen bevor Sie

zum Abendessen erwartet werden.

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

2. Tag: Adlerperspektive & Brauerei-

Führung & 4 Seen

Nach einem ausgiebigen Frühstück

nehmen wir Sie mit auf eine geführte

Rundfahrt durch Oberaudorf, zum Karmelitenkloster

Reisach und auf das Skiund

Wanderparadies Sudelfeld. Das

Voralpenland zu Füßen im Blick, werden

Sie bei einem Begrüßungscocktail willkommen

geheißen! Hoffentlich können

Sie sich noch auf die Aus- und Tiefblicke

konzentrieren, wenn Sie an die Brauereiführung

und die heißen Weißwürste, die

frischen Brez´n denken. All das wartet

nämlich schon auf Sie, wenn Sie kurz

vor Mittag wieder im Tal ankommen.

Der Braumeister führt Sie in die Welt des

Brauens ein und verwöhnt Sie mit Oberaudorfer

Bieren. Nachmittags erleben

Sie Bayern aus dem Bilderbuch bei einem

tollen Ausflug zum Tegernsee und

retour entlang des Achensees.

3. Tag: Kaiser-Rundfahrt auf den Spuren

des Bergdoktors

Gestärkt durch ein „Genießer“-Frühstück

gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter

auf Fahrt rund um das Gebirgsmassiv

des Wilden Kaisers. Über die wunderchönen

Dörfer Ellmau und Going

geht die Fahrt weiter nach St. Johann.

Möglichkeit zur Besichtigung des Bergdoktor-Hauses

in Ellmau. Die Originaldrehkulisse

kann dienstags von 10 bis

12 Uhr besichtigt werden (außer bei

Dreharbeiten). Rückfahrt vorbei am

traumhaft gelegenen Walchsee. Vielleicht

nutzen Sie heute den schönen

Wellnessbereich oder erkunden noch

die Umgebung des Hotels? Freuen Sie

sich auf einen zünftigen Abend mit

bayerischer Unterhaltung durch einen

Ziehharmonika-Spieler.

4. Tag: Heimreise

(ca. 410 km / Rückkehr ca. 19.30 Uhr)


Highlights dieser Reise:

Traditionelles Sektfrühstück

4* Hotel am See

Paradiesgarten Andre Heller

Schifffahrt, Weinprobe & Live

Musik

Frühlingszauber & Eröffnung am Gardasee

Immer wieder schön! Blautürkises Wasser, eine herrliche Bergkulisse, Schinken,

Käse und Kaffee in hundert Sorten und das mediterrane Klima – wer mag das

nicht? Die Landschaft des Gardasees mit ihrer mediterranen Vegetation und

dem tiefblauen Glanz des Sees zählt zu den schönsten Regionen Mitteleuropas.

Lernen Sie den Botanischen Garten von Andre Heller kennen – mit den Jahren

gelang es Heller dank des Klimas, dieses Stück Land in einen Paradiesgarten

mit Pflanzen aus der ganzen Welt zu verwandeln.

1. Tag: Anreise Gardasee

(ca. 620 km / Abreise ca. 6.00 Uhr)

Sie reisen über die Schweiz nach Limone

am Gardasee, unterwegs erfolgt ein

Stopp für das traditionelle Sektfrühstück.

Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Ausflug Etschtal

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung beginnen

Sie diesen Tag mit dem Besuch

der Wallfahrtskirche „Madonna della

Corna“, die an einer felsigen Terrasse bei

Spiazzi liegt und einen wunderschönen

Blick über das Etschtal bietet. Die

Kirche ist zu Fuß oder mit einem Minibus-Shuttle

(fakultativ) zu erreichen.

Zum Mittagessen werden Sie in einem

Restaurant in Spiazzi erwartet (Selbstzahler).

Weiter geht es durch die Landschaft

des Etschtals zum Besuch einer

Weinkellerei. Rückkehr nach Limone

zum Abendessen.

Sonderpreis!

3. Tag: Schifffahrt Limone - Malcesine

& retour

Direkt ab Ihrem Urlaubsort erobern Sie

den Gardasee per Schiff auf Ihrem Weg

auf die andere Seite nach Malcesine. Hier

unternehmen Sie, gemeinsam mit Ihrer

Reiseleitung, einen kleinen Rundgang

durch dieses wahrscheinlich schönste

Örtchen am See. Es bleibt Ihnen freie

Zeit für eigene Erkundungen bevor Sie

wieder nach Limone übersetzen. Entdecken

Sie heute auch noch etwas Ihr

eigenes Urlaubsdomizil, das sich von

einem einstigen Fischerdorf zu einem

pulsierenden Urlaubsort entwickelt hat.

4. Tag: Halbinsel Sirmione & Botanischer

Garten

Ihr heutiger Ausflug führt nach Sirmione.

Mit einer Scaligerburg und von Künstlern

und Dichtern jeder Epoche wegen seiner

zauberhaften Atmosphäre und der

Sehenswürdigkeiten geliebt, empfängt

Sie das Städtchen mit dem Zauber einer

tausendjährigen Geschichte. Hier können

Sie sich durch die Boutiquen stöbern

und wunderbares Eis erstehen. Weiter

geht es in den Paradiesgarten von Andre

Heller, "eine Musterkollektion an Weltgegenden",

wie er selbst seinen Garten

beschreibt. Die unglaubliche Vielfalt

geht eine harmonische Verbindung mit

den im Garten geschaffenen künstlichen

Anlagen ein. Individueller Aufenthalt und

Rückkehr nach Limone zum Abendessen.

5. Heimreise

(ca. 620 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Termin

31.03. - 04.04.20 5

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Traditionelles Sektfrühstück

994 x Übernachtung im 4*Hotel

994 x Frühstücksbüffet

994 x 3-Gang-Wahlmenü (mit Antipasti

& Salatbüffet)

991 x Live Musik & Tanz in der

Lobbybar

991 x Ausflug Etschtal mit Reiseleitung

991 x Weinprobe

991 x Schifffahrt Limone – Malcesine

& retour

991 x Ausflug Sirmione & Gardone

Riviera

991 x Eintritt „Heller Garten“

99Nutzung von Hallenbad & Fitnessraum

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Tage

Preis im

Einzelzimmer

455,- € 535,- €

Das 4* Hotel „Ideal“ in Limone

liegt am Ufer des Gardasees; die

klimatisierten Zimmer verfügen

über einen Balkon, TV, Föhn und

Pflegeprodukte. Morgens wird

Ihnen ein kontinentales Frühstück

mit süßen und herzhaften

Speisen serviert; abends können

Sie Ihr Menü auswählen. Ebenso

steht ein Hallenbad mit Whirlpool

und ein Wellnesscenter kostenlos

zur Ihrer Verfügung.

Wir empfehlen das Mitführen

von Schweizer Franken für die

Mittagspause.

Frühjahrsreise

Herbstreise Italien

53


Highlights dieser Reise:

Highlighs Tolle Hotellage (nachreichen) am Meer

Panorama-Schifffahrt Kvarner

Bucht

Schmackhaftes Fisch-Picknick

Termin

Tage

Start 08.04. - Ende - 13.04.20 Tage 6

Preis pro Person

Preis im pro

im Doppelzimmer

Einzelzimmer

Preis 555,- € 595,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Willkommens-Getränk

995 x Übernachtung im 4*Hotel

995 x Frühstücksbüffet

995 x Abendessen

991 x Wanderführer Labin (halbtags)

991 x Panorama-Schifffahrt Kvarner

Bucht

991 x schmackhaftes Fisch-Picknick

991 x Reiseleitung & Musik an Bord

991 x Küsten-Rundfahrt Pula &

Rovinj

991 x Ganztags-Reiseleitung

991 x Mittagessen auf einem Bauernhof

991 x Getränke zum Mittagessen

991 x kl. Osterpräsent

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

Sonnige Ostern in Istrien

Frühlingstage im Herzen der Adria-Region! Wunderschöne Strände, verträumte

Ortschaften und Sonne erwarten Sie in Istrien! Aufgrund des mediterranen

Klimas dürfen Sie selbst im April mit angenehmen Temperaturen und etwa

fünf herrlichen Sonnenstunden pro Tag rechnen. Das elegante Städtchen

Rabac, einst ein kleines Fischerdorf, liegt gut geschützt zwischen Berghängen

und der Kvarner Bucht. Die wunderbare Lage in einer kleinen Bucht führt

dazu, dass Rabac jeden Sommer Reisende aus ganz Europa anzieht. Erst vor

rund 50 Jahren begann sich hier der Tourismus so richtig zu entwickeln,

und trotz steigender Gästezahlen hat sich der Ort den Charme eines alten

istrianischen Fischerortes beibehalten. Genießen Sie bei Ihrer Reise das milde

Klima, die gute Küche und natürlich das kristallklare Mittelmeer!

So wohnen Sie

Herbstreise

Deutschland

Kroatien

Das romantische Valamar-Hotel

„Sanfior Casa“, liegt direkt an der

Küste einer bewaldeten Halbinsel

mit Blick auf die Bucht von Rabac.

Das Haus bietet von allen Seiten

einen herrlichen Blick auf die umliegende

Natur. Komfortable Zimmer

mit Balkon, ausgestattet mit

Klimaanlage, WLAN, Föhn, Telefon,

TV und Minibar, ein Wellnesszentrum

mit Beautyzentrum sowie

ein Innen- & Außenpool steht

Ihnen zur Verfügung. Ihr Abendessen

können Sie in einem Restaurant

mit Meerblick genießen.

54

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


1. Tag: Anreise Istrien

(ca. 900 km / Abreise ca. 5.00 Uhr)

Sie reisen über München, Salzburg und durch Slowenien

an die Adriaküste nach Rabac in Istrien. Zimmerbezug und

Abendessen.

2. Tag: Freizeit oder kl. Wanderung nach Labin

Labin, eine Stadt wie ein Museum. Zu dieser sehenswerten

Stadt, oberhalb von Rabac, führt ein sagenumwobener Weg –

begleitet werden Sie von einem ortskundigen Führer. Vorbei

an Schluchten und Wasserfällen, durch schattige kleine

Wälder wandern Sie die 5,4 km gemütlich in ca. 1,5 Stunden.

Prunkvolle Paläste, schmale Gässchen und trutzige Festungen

aus vergangenen Zeiten beeindrucken jeden Besucher dieser

schönen Stadt. Dort angekommen bleibt Ihnen etwas Zeit

zu Ihrer freien Verfügung, bevor Sie zum Abendessen in das

Hotel zurückkehren.

3. Tag: Panorama-Schifffahrt Insel Cres & Picknick

Von Ihrem Ferienort aus entdecken Sie heute die Küstenregion

per Schiff aus einer ganz anderen Perspektive! Die

herrliche Inselwelt und das klare, blaue Meer werden Sie

begeistern! Noch heute leben viele Menschen vom Fischfang

in dieser Region. Ihre Panoramafahrt durch die Kvarner

Bucht, begleitet von einem Reiseleiter und einem fröhlichen

Bordmusiker, führt zur schönen Insel Cres, hier besichtigen

Sie die Altstadt und es bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung.

Bei einem Picknick kosten Sie die Fischvielfalt des Meeres

und vielleicht sichten Sie unterwegs einen Delfin? Rückkehr

zum Hotel am späten Nachmittag, abends gemeinsames

Abendessen im Hotel.

4. Tag: Küstenstädtchen Pula & Rovinj

Teilweise entlang der Küste, teilweise durch das Landesinnere

führt Ihr heutiger Ausflug in die Stadt Pula. Begleitet von

einem örtlichen Reiseleiter, lernen Sie so viel Interessantes

und Wissenswertes über Land und Leute dieser Region.

Ihr Ziel ist Pula mit einem beeindruckenden Wahrzeichen,

dem Amphitheater und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten.

Unterwegs kehren Sie zu Mittag in einem typischen Bauernhof

ein, auch die Getränke beim Essen sind bereits inklusive.

Die Rückfahrt erfolgt über das beliebte und romantische

Städtchen Rovinj, ein Hafenstädtchen, wo viele Künstler leben

und herrliche Souvenirs angeboten werden. Rückkehr nach

Rabac zum Abendessen.

5. Tag: Freizeit

Genießen Sie diesen Ostersonntag in aller Ruhe ganz nach

Ihren Vorstellungen. Schlendern Sie gemütlich in das

Zentrum von Rabac, die „Perle der Kvarner Bucht“ und

genießen Sie die einzigartige Gastronomie. Ein letzter Tag

an der Küste, um die Seele in aller Ruhe baumeln zu lassen,

bevor es in die Heimat zurückgeht.

6. Tag: Heimreise

(ca. 900 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Zusatzinfo:

Das Fisch-Picknick beinhaltet gegrillte Makrelen, Salat,

0,5 Liter Wein oder Bier oder Orangeade.

Kroatien

55


Highlights dieser Reise:

Highlighs Sehr viele (nachreichen)

Leistungen inklusive

Mystische Karfreitags-Prozession

Halbpension auf der ganzen Reise

Ganztags-Reiseleitung auf

Korsika

Termin

Tage

Start 08.04. - Ende - 14.04.20 Tage 7

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im pro

Einzelzimmer

Preis 995,- € 1.120,- €

Enthaltene Leistungen

9 Komfortable Busfahrt

9 Reisebegleitung ab 25 Personen

9 1 x Fährüberfahrt Savona – Bastia

& retour

9 2 x Übernachtung in Doppelkabinen

„Innen“

9 2 x „Internationales Frühstück“ an

Bord

9 2 x Abendessen im „Selbstbedienungs-Restaurant“

an Bord

9 4 x Übernachtung im schönen 3*

Hotel auf Korsika

9 4 x erweitertes Frühstück im Hotel

9 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü

9 1 x Mittagessen am Karfreitag

9 Örtliche Ganztags-Reiseleitung

(2.-6. Tag )

9 Ein- & Ausreisesteuer Korsika

9 1 x kl. Osterpräsent

9 Reiserücktrittsversicherung

Sonderpreis!

Sonderpreis bis 31.12.19: 945,- € p. P. im DZ bzw. 1.070,- € im EZ

Die besondere Oster-Reise: Korsika

Insel der Schönheit!

So haben Sie Ostern noch nie erlebt! Verbringen Sie das Osterfest auf der

Insel der Schönheit: Nicht nur die Landschaft, die lebendigen Hafenstädte,

das idyllische Hinterland und die hübschen Bergdörfer, sondern auch eine

mystische Tradition auf Korsika werden Sie beeindrucken! Erleben Sie eine

geheimnisvolle und mystische Karfreitags-Prozession in Calvi! Besuchen Sie

mit uns diese kontrastreiche Insel, wo sich Landschaften ihren ursprünglichen

Reiz bewahrten. Duftende Stille liegt über der Macchia von Zitronen, Mastix

und Erdbeerbäumen und dichte Eukalyptus-, Eichen- und Kastanienwälder

ziehen sich bis an die schneebedeckten Gipfel.

So wohnen Sie

Herbstreise

Deutschland

Frankreich

Das schöne 3*Hotel „Revellata“

und sein Team heißen Sie in Calvi

herzlich willkommen. Freuen Sie

sich auf einen erholsamen Aufenthalt

in modernen Zimmern, einem

Außen- sowie Innenpool, einem

Whirlpool und einem Wellnessbereich.

In wenigen Gehminuten

erreichen Sie das Zentrum von

Calvi.

56

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


1. Tag: Anreise Savona & Einschiffung

(ca. 600 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)

Sie reisen auf direktem Weg vorbei an Genua bis in die italienische

Hafenstadt Savona. Nach der Einschiffung können

Sie Ihr Abendessen gemütlich im „Selbstbedienungsrestaurant“

an Bord aussuchen. Gegen 21 Uhr legt das

Schiff ab und Sie übernachten in Ihrer gewählten Kabine.

2. Tag: Ankunft Korsika & Cap Corse

Frühstück an Bord. Gegen 7.00 Uhr legt das Schiff in Bastia

an. Ihre erste Fahrt auf der Insel führt Sie an das berühmte

„Cap Corse“, das landschaftlich die gesamte Insel in Kleinformat

widerspiegelt. Auf dieser Strecke sehen Sie traumhafte

Buchten, reizvolle Strände und herrschaftliche Häuser.

Anschließend fahren Sie Richtung Westen und bekommen

unterwegs einen ersten Eindruck von der Insel. Ankunft im

Hotel und Abendessen.

3. Tag: Calvi & Karfreitags-Prozession „A Granitola“

Gemütlich beginnt Ihr Tag mit der Besichtigung Ihres

Urlaubsdomizils. Calvi, der Hauptort der Balagne, begeistert

durch die verwinkelten Gassen der Zitadelle, die auf einem

Granitfelsen thront und früher nur über eine Hängebrücke zu

erreichen war. Das Mittagessen nehmen Sie gemeinsam ein.

Gestalten Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren Wünschen.

Abends beginnt die beeindruckende Prozession: Dabei ziehen

die Mitglieder der beiden Bruderschaften von „Saint Antoine“

und „Saint Erasme“ mit Kapuzen und nackten Füßen in einer

stimmungsvollen Prozession durch die Straßen. Begleitet

von eindrucksvollen Gesängen und Gebeten, bilden die

Teilnehmer immer wieder symbolisch eine Spirale, die

sogenannte „Granitola“. Verstärkt wird die einzigartige

Stimmung durch Kerzen, die überall in der Altstadt aufgestellt

sind. Tauchen Sie in die Mystik dieses Abends ein – Sie

werden begeistert sein!

4. Tag: Freizeit & der „Garten Korsikas“

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags

starten Sie zu einer Entdeckungstour durch die Balagne:

Im hügeligen Hinterland zwischen Calvi und der Lozari-

Mündung gedeihen Zitrusfrüchte, Mandelbäume, Wein- und

Olivenhaine. Charakteristisch für diesen „Garten Korsikas“

sind die mittelalterlichen Dörfer. Sie genießen wunderschöne

Panoramablicke über die Region und nehmen den milden

Frühlingsduft auf, der intensiv und einzigartig ist.

5. Tag: Die „5 Naturwunder“

Gebündelt lernen Sie am heutigen Ostersonntag einige

korsische „Naturwunder“ kennen. Im Landesinneren passieren

Sie die 15 km lange Schluchtenstrecke „Scala die Santa

Regina“. Über den höchsten Pass der Insel erreichen Sie die

Spelunca-Schlucht und schließlich den kleinen Ort Porto an

der Westküste. Der tiefblaue, gleichnamige Golf von Porto

und Les Calanches sind weitere Höhepunkte des Tages. Auf

dem Rückweg führt Ihr Weg über Col de la Croix und Sie

genießen einen einmaligen Blick über den Golf von Girolata

bis zum Naturreservat von Scandola.

6. Tag: Saint Florent & Schönheit Bastia

Entlang der Nordküste fahren Sie durch die beeindruckende

Steinwüste „Desert des Agriates“ nach Saint Florent mit

einer schmucken Altstadt. Weiter geht es nach Bastia zur

Besichtigung. Die quirlige Metropole besitzt eine reizvolle

Altstadt und einen sehenswerten alten Hafen. Genießen Sie

am Place St. Nicolas einen „Café au Lait“ bevor Sie abends

wieder auf die Nachtfähre zurück nach Savona einschiffen.

Ihr Abendessen nehmen Sie wieder an Bord ein bevor eine

weitere Übernachtung auf See folgt.

7. Tag: Savona & Heimreise

(ca. 600 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Frühstück an Bord. Sie erreichen das Festland wieder gegen

7.00 Uhr morgens und begeben sich auf die Heimreise.

Fahrplanänderungen durch die Reederei vorbehalten!

Kabinenaufpreise: (pro Person)

Doppelkabine „Außen“: 35,-€

Einzelkabine „Innen“: 120,-€

Frankreich

57


Highlights dieser Reise:

Highlighs Schönes (nachreichen)

4*Hotel

2 herrliche Ausflüge „ins Blaue“ mit

Reiseleitung

Tiroler Osterbräuche in Kitzbühel

Termin

Tage

09.06. 09.04. - 12.06.17 13.04.20 45

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 495,- € 555,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Begrüßungsgetränk

994 x „Gute-Laune-Frühstück“

993 x „Alpenglück“-Abendbüffet (4

Gänge mit Vorspeisen & Salatbar)

991 x Tiroler Spezialitäten-Büffet

991 x Musikabend im Hotel

992 x Ausflüge „ins Blaue“ mit

Reiseleitung (ohne Eintritte)

99Kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches

99Leihgebühr für Bademantel-

Nutzung

991 x kl. Osterpräsent

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Herbstreise

Deutschland

Österreich

58

Das 4* Hotel „Kirchberger

Hof“ verfügt über sehr schöne

Zimmer in warmen Farbtönen

und mit Vollholzmöbeln.

Ausgestattet mit TV, Telefon,

Safe, Föhn, Kosmetikspiegel

und größtenteils Balkon fühlt

man sich hier geborgen.

Für das Wohlbefinden von

Körper und Seele finden

Sie einen Pool, einen neu

gestalteten Saunabereich

mit Relaxzone und Teebar,

Dampfbäder und eine Terrasse.

Der Tag beginnt mit

Tiroler Milchprodukten sowie

Eiergerichten und endet

mit einem Abendbüffet in 4

Gängen mit Vorspeisen und

bunten Salaten.

Alpenglück in Tirol: Ostern in Kirchberg

Feiern Sie mit uns ein schönes Osterfest im Herzen der Alpen! Gönnen Sie sich

am begehrtesten Sonnenplateau in Kirchberg bei Kitzbühel eine Auszeit. Diese

Region zählt im Sommer als auch im Winter zu einer der Top-Destinationen.

Vorzüge wie Kultur und Kulinarik sind in Kirchberg gleichermaßen beheimatet

wie Brauchtum, Tradition und Natur. Begleiten Sie uns auf Entdeckungsreise

in und um das Land Tirol und mit ein wenig Glück, hält das Frühjahr bereits

Einzug und Sie genießen die Frühlingssonne in der herrlichen Bergkulisse.

1. Tag: Anreise Tirol

(ca. 450 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Sie reisen gemütlich entlang des Bodensees

und durch das Allgäu nach Kirchberg

in Tirol. Lernen Sie bei einem Spaziergang

noch etwas die Umgebung des

Hotels kennen, bevor Sie mit einem Begrüßungsgetränk

willkommen geheißen

werden. Gemeinsames Abendessen.

2. + 3. Tag: Die schönsten Ausflüge

„ins Blaue“

Lassen Sie sich überraschen wohin die

Tagesausflüge führen! Es gibt so viele

herrliche Ausflugsziele in Tirol, man hat

die Qual der Wahl (je nach Wetterlage

entscheidet sich das Ziel vor Ort). Hier

findet man die schönsten Almen und

die aussichtsreichsten Höhenstraßen,

sehenswerte Städte und hübsche Städtchen,

in die manche Besucher schon

zum wiederholten Male zurückkehren,

um den Flair dieser Region zu genießen.

Eine Reiseleitung begleitet Sie und erklärt

alles Wissenswerte. Abends können

Sie sich im Hotel auf ein tolles Büffet des

Küchenteams freuen und die Abende in

geselliger Runde ausklingen lassen.

4. Tag: Freizeit & Tiroler Bräuche in

Kitzbühel

Nach kurzer Fahrt erreichen Sie das

nahegelegene Kitzbühel. Dort erwartet Sie

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

eine fröhliche Veranstaltung mit Fahnenschwingenden

Jungbauern, Musik

und Tanzaufführungen der Volkstanzgruppe

Kirchberg beim großen Osterei

am Sparkassenplatz und Kuchen

und Kaffee. Ebenso findet die Stadt-

Meisterschaft im „Eierpecken“ statt.

Wer es schafft, 5 gegnerische Eier zu

überleben, der steht im Finale. Im Finale

wird dann der Stadtmeister ermittelt,

dem ein schöner Preis winkt. Vielleicht

trauen Sie sich, hierbei anzutreten?

Die Eier kann man um 5 Euro erstehen

und der Erlös der Veranstaltung kommt

einem wohltätigen Zweck zu Gute.

5. Tag: Heimreise

(ca. 450 km / Rückkehr ca. 19.30 Uhr)


Highlights dieser Reise:

Top Hotellage am Meer

Herrliche Ausflüge Sanremo &

Monaco

2 x Ganztags-Reiseleitung

Termin

09.04. - 13.04.20 5

Tage

Deutschland

Küstenzauber & Farbenglanz an der

Blumenriviera

Begleiten Sie uns auf eine herrliche Osterreise unter italienischer Frühlingssonne!

Die ganze Küste ist ein einziger Garten aus Magnolien, Nelken- und

Rosenplantagen und die Landschaft übte von jeher einen besonderen Reiz auf

die Menschen aus. Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um Ligurien zu besuchen.

Als Besonderheit dieser Region gilt, dass die Temperaturen über das

ganze Jahr gesehen nicht so großen Schwankungen unterlegen sind, wie in

anderen Teilen Italiens und Mitteleuropas. Mit 300 Sonnentagen im Jahr zählt

Ligurien zu einer der sonnen-reichsten italienischen Regionen.

1. Tag: Anreise Ligurische Küste

(ca. 650 km / Abreise ca. 5.30 Uhr)

Sie reisen auf direktem Weg über

Mailand nach Diano Marino an der

Ligurischen Küste. Zimmerbezug und

Abendessen.

2. Tag: Botanischer Garten & Sanremo

Ein herrlicher Karfreitags-Ausflug steht

auf dem Programm. Ihre Reiseleitung

erwartet Sie bereits um Ihnen etwas

mehr vom weitgehend unbekannten Hinterland

zu zeigen. Sie erfahren viel Interessantes

über die Einwohner und das

Leben an der Blumenriviera. Nach einem

Aufenthalt in der schönen Küstenstadt,

wo Sie neben dem berühmten Casino

eine sehenswerte Russische Kirche und

elegante Parkanlagen und Boutiquen

finden, führt Ihr Weg nach Ventimiglia, in

den berühmten „Hanbury“-Garten. Der

Botanische Garten, den der englische

Kaufmann Sir Hanbury gegründet hat,

erstreckt sich über 18 Hektar. In diesem

wunderschönen Garten können Sie

einem beschilderten Weg folgen, der

durch verschiedene Zonen führt. Gegen

Spätnachmittag kehren Sie zum Hotel

zurück.

3. Tag: Monaco & Montecarlo

Auch heute begleitet Sie Ihr Reiseleier

auf einen ganztägigen Ausflug in das

Fürstentum Monaco und Montecarlo.

Sie spazieren durch mittelalterliche

Gässchen, besichtigen die Kirche Saint

Nicolas und den Fürstenpalast von außen.

Nach diesem geführten Stadtrundgang

durch die mondäne Stadt der Reichen

und Schönen bleibt Ihnen noch Zeit für

eigene Erkundungen. Genießen Sie einen

Kaffee an der belebten Promenade und

halten Ausschau nach der einen oder

anderen berühmten Persönlichkeit.

4. Tag: Freizeit Diano Marina

Natürlich sollten Sie nicht versäumen,

den Ostersonntag Ihrem Urlaubsdomizil

zu widmen. Unternehmen Sie einen

Strandspaziergang, gönnen Sie sich

ein wunderbares italienisches Eis und

lassen Sie an diesem letzten Tag an der

Blumenriviera Ihre Seele baumeln.

5. Tag: Heimreise

(ca. 650 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

994 x Übernachtung im 4*Hotel am

Meer

994 x Frühstücksbüffet

993 x Abendessen (u. a. spezielle

Ostermenüs)

991 x Candle-Light-Dinner

991 x Ausflug Botanischer Garten &

Sanremo

991 x Eintritt „Hanbury-Garten“

991 x Ausflug Monaco

992 x Ganztags-Reiseleitung

991 x Stadtführung Monaco &

Montecarlo

991 x Unterhaltung mit Live-Musik

991 kl. Osterpräsent

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

545,- € 625,- €

Das schöne 4*Hotel Eden Park

befindet sich in einem privaten

Park, in ruhiger Lage direkt am

Meer und nur 200m vom Ortszentrum

Diano Marinas entfernt.

Die komfortablen Zimmer sind

mit Balkon, Klimaanlage, TV, Minibar,

Safe, Föhn, Telefon und

WLAN ausgestattet. Vom Restaurant

haben Sie einen herrlichen

Blick auf den Park, die Küche

serviert regionale Spezialitäten,

u.a. raffinierte Fischgerichte. Das

Haus verfügt über einen Pool und

einen Privatstrand.

Frühjahrsreise

Herbstreise Italien

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

59


Highlights dieser Reise:

Highlighs Tägliche (nachreichen)

Abendunterhaltung im

Hotel

1 x großes Osterfeuer & Live-Musik

Ostersonntags-Ausflug "ins Blaue"

mit Reiseleitung

Termin

Tage

09.06. 10.04. - 12.06.17 13.04.20 4

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

375,- 445,- € 495,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 3*Hotel

993 x Reichhaltiges Frühstücksbüffet

992 x Großes Abendbüffet mit Salat-

& Dessertbar

991 x Festliches Osterbüffet

991 x Ausflug Dresden

991 x Stadtführung Dresden

991 x Ostersonntags-Ausflug „ins

Blaue“ mit Reiseleitung

991 x Kräuterschnaps-Wanderung

991 x kl. Osterpräsent

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Herbstreise

Österreich

Deutschland

Inmitten dem Landschaftsschutzgebiet

des Silbernen

Erzgebirges befindet sich das

schöne und ruhig gelegene

3*Waldhotel Ahorn. Die

Kurstadt Altenberg liegt weniger

als 40 km von der Landeshauptstadt

Dresden entfernt.

Alle Zimmer sind komfortabel

und mit kostenfreiem WLAN,

TV, Radio und Telefon ausgestattet.

Es warten ein leckeres

Frühstücksbüffet, regionale

Leckereien sowie ein großer

Wohlfühlbereich mit Schwimmbad

und Sauna auf Sie!

TVE e.V.

Erlebnisregion Erzgebirge

Das Erzgebirge erleben, wenn es aus seinem Winterschlaf erwacht und

gemütliche Ostern in dieser Region verbringen – das wäre doch mal

was anderes! Willkommen in dieser musikalischen und künstlerischen

Erlebnisregion. In den Morgenstunden hört man die Vögel zwitschern. Amsel,

Drossel, Fink und Star geben sich ein Stelldichein. Die Bäche plätschern

munter dahin und führen das Tauwasser der Berge zu Tal. An sonnigen

Stellen wachsen Schneeglöckchen und Krokus. Die Natur erwacht langsam

wieder zum Leben. Der Frühling hält nun auch im Erzgebirge Einzug und

frisches Birkengrün schmückt die Fenster. Behangen mit kleinen hölzernen

Ostereiern, die nach dem Ende der Weihnachtssaison in den Holzkunst-

Manufakturen des Erzgebirges gefertigt werden.

1. Tag: Anreise

(ca. 650 km / Abreise ca. 5.30 Uhr)

Sie reisen über Stuttgart und Dresden nach

Altenberg im Herzen des Erzgebirges.

Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Ausflug Dresden & Stadtführung

& Kräuterschnaps-Wanderung

Ein schöner Ausflug in die Landeshauptstadt

steht heute auf dem Programm.

Zunächst erwartet Sie Ihr Stadtführer,

um Ihnen alles Interessante und Wissenswerte

über diese weltweit bekannte

Stadt zu erläutern und im Anschluss

bleibt Ihnen genügend freie Zeit für

eigene Erkundungen, eine Einkehr für

Kaffee und Kuchen oder ein Besuch in

einem der unzähligen Museen. Gegen

Spätnachmittag Rückkehr nach Altenberg,

wo Sie an einer fröhlichen Kräuterschnaps-Wanderung

teilnehmen und

beschwingt geht es zum Abendessen.

3. Tag: Ostersonntag-Ausflug „ins

Blaue“

Lassen Sie sich heute überraschen wo

Ihr herrlicher Ostersonntags-Ausflug

Sie hinführt. So viel wird schon mal

verraten, eine Reiseleitung begleitet Sie in

die Tschechei, wo schöne Landschaften

und interessante Kurbäder darauf warten,

entdeckt zu werden! Gegen Spätnachmittag

Rückkehr nach Altenberg.

4. Tag: Heimreise

(ca. 650 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Stadt Zwönitz Uwe Vorberg

60

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


Highlights dieser Reise:

4* Blumenhotel „Dehner“

Führung Blumenpark „Dehner“

Vital-Sekt-Frühstücksbüffet

Ausflug Kehlheim & Fr. Seenland

Termin

11.04. - 13.04.20 3

Tage

Blumenhotel „Dehner“ in Rain am Lech -

Der Stammsitz des Gartencenters

Stilvoll, herzlich und erlebenswert! Gönnen Sie sich doch über die Osterfeiertage

einen Aufenthalt im Blumenhotel „Dehner“ im romantischen Städtchen Rain.

Hier ist der Stammsitz des bekannten Gartencenters und so wurde diese Stadt

als „Blumenstadt“ bekannt. In der ruhigen Atmosphäre, den geschmackvoll

eingerichteten Zimmern und dem gepflegten Ambiente, lassen sich erholsame

Tage verbringen. Nur 10 Gehminuten vom Hotel liegt der „Dehner Naturlehrgarten

& Blumenpark“ mit ca. 100.000 m² Fläche, der zu den schönsten Gartenanlagen

Bayerns zählt und jedes Jahr aufs Neue ist es im Frühjahr wie ein

Traum, wenn der Park aufblüht und zu neuem Leben erwacht. Mit 200.000

Blumenzwiebeln ist die Menge und Blüten-Vielfalt weit und breit unerreicht.

1. Tag: Anreise Rain & Blumenpark

(ca. 300 km / Abreise ca. 7.30 Uhr)

Gemütliche Anreise über Stuttgart und

Augsburg nach Rain am Lech. Freuen

Sie sich auf eine interessante Führung

durch den herrlichen „Dehner“ Blumenpark

und die Schauanlagen und genießen

Sie die Farbenpracht der Frühlingsblüten.

Nach dem Zimmerbezug können Sie sich

mit den Annehmlichkeiten des Hotels

vertraut machen, anschließend gemeinsames

Abendessen.

2. Tag: Altmühltal & Befreiungshalle &

Schifffahrt

Ihr Reiseleiter erwartet Sie für einen

herrlichen Ausflug in den Naturpark Altmühltal.

Entlang der Donau über Neuburg,

Ingolstadt und Neustadt führt die Fahrt

nach Kehlheim im Altmühltal. Hier

besichtigen Sie die interessante Befreiungshalle

und nach einer Mittagspause

beginnt Ihre Schifffahrt von Kehlheim

nach Riedenburg (wetterabhängig).

Genießen Sie schöne Augenblicke dieser

reizvollen Gegend vom Wasser aus. In

Riedenburg angekommen, erwartet Sie

wieder der Bus und über Beilngries geht

es nach Eichstätt an den Windungen der

Altmühl. Es bleibt Ihnen genügend Zeit für

eine gemütliche Einkehr, einen Bummel

und zur Dombesichtigung. Rückkehr

nach Rain.

3. Tag: Heimreise

(ca. 300 km / Rückkehr ca. 19.00 Uhr)

Ihre Heimreise führt gemütlich über das

Allgäu nach Hause.

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

991 x Führung „Blumenpark Dehner“

992 x Übernachtung im 4*Blumenhotel

992 x Vital-Sekt-Frühstücksbüffet

992 x kulinarisches Abendessen

(3-Gang-Menü oder Büffetform)

991 x Ausflug Altmühltal

991 x Besichtigung Befreiungshalle

991 x Schifffahrt Kehlheim-Riedenburg

(wetterabhängig)

991 x kl. Osterpräsent

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Preis im

Einzelzimmer

355,- € 395,- €

Im 4* Blumenhotel „Dehner“

erwarten Sie moderner Komfort

sowie einen Service, den Sie von

der ersten Minute Ihres Aufenthaltes

an spüren werden. Warme

Farbtöne, schöne Materialien,

Holz, viele Blumen und die Liebe

zum Detail schaffen eine behagliche

Atmosphäre. Der Tag

beginnt mit einem vielfältigen

Vital-Sekt-Frühstücksbüffet, das

Abendessen besteht aus einem

3-Gang-Wahl-Menü oder in

Büffetform mit einer großen

Auswahl an Fisch-, Fleisch- und

vegetarischen Gerichten. Das

Haus verfügt über 94 moderne

Zimmereinheiten im bayrischen

Landhaustil, eine große Wellness-Oase

mit Saunen sowie

Fitnessbereich, eine exzellente

Küche und eine sehr hochwertige

Wein- und Getränkekarte.

61

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Deutschland

Frühjahrsreise

Herbstreise


Highlights dieser Reise:

Highlighs Deutschsprachige (nachreichen) Reiseleitung

ab/bis zur russischen Grenze

Bequeme Fährüberfahrten

Halbpension auf der gesamten

Reise

Weltberühmte Eremitage

Termin

Tage

Start 18.04. - Ende - 26.04.20 Tage 9

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Preis im

Einzelzimmer

Preis 1099,- € 1244,- €

Enthaltene Leistungen

9 Komfortable Busfahrt

9 Reisebegleitung ab 25 Personen

9 1 x Sektfrühstück auf der Anreise

9 2 x Fahrt mit der „Finnlines“

9 3 x Übernachtung in Doppelkabinen

(innen)

9 1 x Frühstück an Bord

9 2 x Brunch an Bord

9 3 x Abendbüffet an Bord

9 1 x Stadtrundfahrt Helsinki

9 1 x deutschsprachige Reiseleitung

ab/bis Vyborg

9 4 x Übernachtung im 4*Hotel in

St. Petersburg mit Frühstücksbüffet

9 3 x Abendessen im Hotel

9 1 x Folklore-Programm inkl.

Abendessen

9 1 x große Stadtrundfahrt inkl.

Eintritte (Peter-Paul-Festung/Eremitage/Katharinenpalast)

9 1 x Ausflug Puschkin

9 Sämtliche Steuern in Russland

9 1 x Übernachtung im 3*Hotel in

Lübeck mit Halbpension

9 Reiserücktrittsversicherung

Sonderpreis!

Frühbucherpreis bis 20.12.19: 1049,- € p. P. im DZ bzw. 1194,- € im EZ

Highlight 2020: Frühling in St. Petersburg

Venedig des Nordens, Stadt der Weißen Nächte, russische Kulturhauptstadt,

Freilichtmuseum der Architektur: Hinter all diesen Namen verbirgt sich

St. Petersburg, eine der schönsten Städte Europas. Glanz und Gloria,

faszinierende Eindrücke, goldene Kuppeln, bunte Fassaden und imposante

Einblicke erwarten Sie! Die alte Zarenstadt, mit rund fünf Millionen Einwohner

die zweitgrößte Stadt Russlands, ist schon immer das Tor zum Westen

gewesen. Und die Zarenzeit ist in St. Petersburg allgegenwärtig – ihre imperiale

Blüte ebenso wie ihr revolutionäres Ende. Staunen Sie bei Dämmerung über

unvergesslich schöne Ausblicke über die Ostsee, wenn die „Finnlines“ Sie

leise in das Land der Zaren bringt. Eine spannende Reise, die sich in jeder

Hinsicht lohnt!

So wohnen Sie: Das 4*Hotel (Landeskategorie) Moskwa liegt 2 Minuten

vom Ufer der Newa entfernt, direkt am „Newski-Prospekt“, mitten in Sankt

Petersburg. Es bietet klimatisierte Zimmer und 5 Restaurants, darunter ein

Panorama-Restaurant. Sie finden hier geräumige Zimmer mit Kühlschrank

und Safe sowie kostenfreien Pflegeprodukten. WLAN nutzen Sie im gesamten

Hotel auch kostenfrei. Die Zimmer im 3* Hotel „Tryp by Wyndham“ in Lübeck

sind mit Radio, Telefon und TV ausgestattet; Sie erhalten morgens ein

Frühstück vom Büffet.

Herbstreise

Deutschland

Dänemark

Russland

Zusatzinfo

Folklore im Restaurant Podvorje:

Berühmte Politiker wie Gerhard

Schröder, Jaques Chirac und

auch Prinz Charles sind nur einige

der hochgestellten Personen, die

dieses Restaurant besucht haben.

„Podvorje“ gilt als das „russischste“

aller russischen Restaurants.

62

Stornostaffel: E I Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


1.Tag: Anreise Travemünde & Fährüberfahrt

(ca. 830 km / Abreise ca. 7.00 Uhr)

Abreise über Stuttgart und Hannover nach Travemünde mit

Möglichkeit zur Abendeinkehr in der schönen Hansestadt

Lübeck. Gegen 22.00 Uhr checken Sie in Travemünde auf

einem Schiff der „Finnlines“-Fährgesellschaft ein. Kabinenbezug

und Übernachtung in der gewählten Kabine. Während

Sie entspannt schlafen, legt nachts gegen 3 Uhr die Fähre ab.

2.Tag: Auf See

Genießen Sie in aller Ruhe einen Brunch vom großen Büffet,

das Ihnen von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr zur Verfügung steht.

Auf dieser Seereise von Travemünde nach Helsinki, die

gesamt knapp 29 Stunden dauert und über 611 Seemeilen

verläuft, können Sie in der Sauna entspannen, an der gut

bestückten Bar ein paar Drinks genießen, im Shop eine Auswahl

an Souvenirs ergattern oder einfach gemütlich lesen

und nebenher den Ausblick auf die Ostsee genießen. Auf

Deck 11 finden Sie alle Einrichtungen und Serviceangebote.

Abendessen und Übernachtung an Bord.

3.Tag: Stadtrundfahrt Helsinki & St. Petersburg

Sie frühstücken an Bord und erreichen Helsinki gegen 8 .00

Uhr morgens. Hier darf natürlich eine kurze Stadtrundfahrt

nicht fehlen. Anschließend beginnt die Weiterreise per Bus

- der russische Reiseleiter erwartet Sie bereits in der Grenzstadt

Vyborg. Gemeinsam geht es in die Zarenstadt, auf

der Fahrt dorthin erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter schon viele

interessante Informationen über das Land. Kurz nach dem

Hotelbezug, mitten im Zentrum, können Sie auch schon bald

darauf Ihr erstes Abendessen in Russland einnehmen.

jeder Marke und jedem Designer finden Sie auf der über 5 km

langen Einkaufsmeile ein Geschäft. Oder Sie unternehmen

eine Kanalfahrt mit einem Schiff (fakultativ), so lernen Sie

die Stadt nochmals von einer ganz anderen interessanten

Seite kennen.

6.Tag: Ausflug Puschkin & kl. Rundfahrt

Per Bus gelangen Sie heute ins nahegelegene Puschkin, zur

Besichtigung des wunderschönen Katharinenpalastes, der

ehemalige Wintersitz der Zaren und Zarinnen. Hier finden Sie

auch das „8. Weltwunder“ – das berühmte Bernsteinzimmer.

Allerdings ist das Zimmer nur einer der Höhenpunkte dieses

Palastes und dem dazu gehörigen Park, dies alles wird

Ihnen bei einer örtlichen Führung gezeigt. Mit unvergleichlichen

Eindrücken kehren Sie über das sehenswerte

Kronstadt nach St. Petersburg zurück. Das Abendessen

nehmen Sie wieder im Hotel ein.

7.Tag: Helsinki-Travemünde

Leider heißt es gleich morgens schon wieder Abschied nehmen;

Ihr Frühstück erhalten Sie heute in Form eines Lunchpaketes

für unterwegs. Die Rückfahrt in Richtung Helsinki

beginnt - unterwegs verabschiedet sich auch in Vyborg Ihr

Reiseleiter wieder. Es folgen das Einchecken und die Abfahrt

mit der „Finnlines“ gegen 17.30 Uhr. Abendbüffet und

Übernachtung auf hoher See.

8.Tag: Ostsee-Tag & Travemünde & Lübeck

Sie verbringen diesen Tag wieder auf See bevor die Fähre

gegen 21.00 Uhr Travemünde erreicht. Kurze Weiterreise

per Bus zur Zwischenübernachtung in Lübeck.

4.Tag: Stadtrundfahrt & Peter-Paul-Festung & Folklore

Es ist soweit! Freuen Sie sich auf einen ersten Eindruck

dieser imposanten Millionen-Metropole während einer

interessanten Stadtrundfahrt mit Schlossplatz, Winterpalais

sowie den Palästen und Residenzen der Fürsten des Hauses

Romanow. Im Anschluss daran besichtigen Sie die Peter-

Paul-Festung mit der Kathedrale und den Sarkophagen

der Romanows. Freuen Sie sich abends auf das legendäre

Restaurant „Podvorje“, wo Sie traditionell mit einem Folklore-

Programm unterhalten werden und typische Spezialitäten

zum Abendessen erhalten!

5. Tag: Eremitage & Freizeit/Kanalfahrt

Heute steht der Besuch der weltberühmten Eremitage auf

dem Programm - eines der bedeutendsten Kunstmuseen der

Welt! Die hier ausgestellten Kunstschätze sind für sich schon

eine Reise wert, Sie werden begeistert sein! Hier bedarf es

etwas Zeit, um einige der Schätze bewundern zu können,

man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus und die

Menge der Sehenswürdigkeiten ist groß. Im Anschluss daran

bleibt Ihnen etwas freie Zeit für einen Einkaufsbummel, von

9.Tag: Heimreise (ca. 840km / Rückkehr ca. 21.00 Uhr)

Nach dem Frühstück reisen Sie auf direktem Weg zurück

in die Heimat, im Gepäck unzählige interessante und unvergessliche

Eindrücke einer faszinierenden Weltmetropole.


Bitte beachten Sie bei dieser Reise die Zeitverschiebung:

Helsinki +1 Stunde | St. Petersburg +2 Stunden

Diese Reise ist buchbar bis 21.02.20, da dann der Visaantrag

gestellt werden muss. Die Einreise ist für deutsche

Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich: 1

biometrisches Passfotos sowie ein gültiger Reisepass,

(der noch bis mindestens 6 Monate nach Reisetermin

Gültigkeit hat) und eine weltweit gültige Krankenversicherung.

Kabinen-Aufpreise:

Doppelkabine außen: 85,- €

Einzelkabine innen: 120,- €

Kanal-Schifffahrt: 20,- €

Zuschläge:

Visagebühren: 85,- €

Russland

63


Highlights dieser Reise:

Highlighs Tolle (nachreichen)

Hotellage

Ausflug Borromäische Inseln &

Ortasee

Weinprobe mit Imbiss

1 x Schifffahrt Lago Maggiore

Termin

09.06. 16.04. - 12.06.17 19.04.20 4

Preis pro Person

im Doppelzimmer

Tage

Preis im

Einzelzimmer

375,- 420,- € 485,- €

Enthaltene Leistungen

99Komfortable Busfahrt

99Reisebegleitung ab 25 Personen

993 x Übernachtung im 3*Hotel

993 x Ital. Frühstücks-Büffet

993 x 3-Gang-Abendessen

991 x Schifffahrt Isola Bella & Isola

Pescatori (hin & retour)

991 x Eintritt Isola Bella

991 x Ausflug Ortasee mit Reiseleitung

991 x Schifffahrt Isola San Giulio (hin

& retour)

991 x Weinprobe mit Imbiss

99Kurtaxe

99Reiserücktrittsversicherung

So wohnen Sie

Herbstreise

Österreich

Deutschland

Italien

64

Das sehr gute 3*Hotel „Europalace“

liegt direkt an der

Seepromenade in Verbania.

Bis ins Stadtzentrum sind es

nur wenige Meter zu Fuß. Alle

Zimmer sind mit TV, Telefon

und Föhn ausgestattet, in den

öffentlichen Bereichen steht

WLAN zur Verfügung. Das

Frühstück wird am Büffet gereicht,

das Abendessen wird

als 3-Gang-Menü serviert.

Charmanter Lago Maggiore &

bezaubernder Ortasee: Schiff & Wein

Genießen Sie das „Dolce Vita“ Italiens zum Sonderpreis! Denken Sie an

Chianti, Parmesan, Villen und Gärten, grandiose Bergkulissen, Kunst und

Kultur! Der Lago Maggiore ist nach wie vor ein faszinierendes Reiseziel:

klares blaues Wasser, der Himmel gespickt mit ein paar weißen Wölkchen

und rundherum viel Grün. Begleiten Sie uns in diese beliebte Urlaubsregion

und gönnen Sie sich eine kurze Auszeit an den oberitalienischen Seen! Beim

Spiel der Sonne auf dem Wasser lässt sich wunderbar abschalten und neue

Energie tanken!

1. Tag: Anreise Lago Maggiore

(ca. 380 km / Abreise ca. 6.30 Uhr)

Gemütlich führt Ihre Anreise entlang des

Bodensees und über Locarno an den

Lago Maggiore. Nach dem Zimmerbezug

können Sie sich schon einmal mit

der Umgebung vertraut machen bevor

Sie zum Abendessen erwartet werden.

2. Tag: Borromäische Inseln & Stresa

Mit einem Privatboot und einer Reiseleitung

führt Ihr heutiger Ausflug auf die

beliebten Borromäischen Inseln. Die

Isola Bella, die schönste der Inseln,

wie ihr Name schon vermuten lässt,

verdankt ihr Aussehen dem Grafen

Borromeo, der hier seinen prächtigen

Sommersitz anlegen ließ. Weiter geht

es zur Insel Pescatori, dort haben Sie

Gelegenheit für eine Mittagseinkehr.

Mit kleinen romantischen Gassen und

eleganten Läden vermittelt die Insel dem

Besucher einen mondänen Eindruck und

auch wer schon einmal hier war, kehrt

gerne immer wieder zurück. Wieder

zurück auf dem Festland, lernen Sie

Stresa, die „Perle des Lago Maggiore“

näher kennen. Rückkehr in Ihr Hotel

zum Abendessen.

Stornostaffel: D I Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Sonderpreis!

3. Tag: Ortasee & Schifffahrt & Weinprobe

Ihre Reiseleitung erwartet Sie schon und

begleitet Sie zum nahegelegenen Ortasee,

ein Alpensee der Extraklasse in der

Region Piemont. Mit seinen gut 18 km²

Fläche der kleinste dieser Seen, spielt er

in Bezug auf Besucherströme eher eine

bescheidene Rolle, ansonsten steht er

seinen größeren Brüdern in kaum einer

Hinsicht nach. Freuen Sie sich auf eine

Schifffahrt zur Isola San Giulio, die einzige

Insel und ca. 400 m vor dem Ufer von

Orta. Hier finden Sie eine wunderschöne

Basilika und einen Bischofspalast.

Der Legende nach war es der Heilige

„Giulio“, der die von Drachen und

Schlangen heimgesuchte Insel von diesen

befreite. Vor Ihrer Rückkehr nach

Verbania nehmen Sie an einer fröhlichen

Weinprobe mit Imbiss im Ghemme-

Gebiet teil.

4. Tag: Heimreise

(ca. 380 km / Rückkehr ca. 20.00 Uhr)

Tipp: Auf der Fischerinsel Pescatori gibt

es Restaurants mit schönem Ausblick

auf den See und wundervollen Fischgerichten

- natürlich frisch gefangen.


Sonderflyer für Kulturreisen, Clubtouren & Tagesfahrten

Ständig wollen wir weit, weit weg. Ferne Kulturen

sind spannend und öffnen unseren Blick für die

Welt, aber mit unseren Nachbarn zu sprechen,

öffnet unseren Blick für unsere Heimat. Und die

ist deutlich vielseitiger, als wir denken. Lassen

Sie uns gemeinsam innerhalb Deutschlands

verreisen! Ob alleine, mit Partner, der Familie

oder Freunden, als Jahrgang oder Kollegen –

verbringen Sie gesellige Stunden und entdecken

Sie Ziele mit uns, die gar nicht so weit weg sind!

Wir haben für Sie eine Auswahl an schönen

Städten zusammengestellt, die Ihnen genug

Raum für eigene Erkundungen bieten. Freuen

Sie sich auf die neuen Clubtouren!

“Ich war noch nicht überall,

aber es steht auf meiner Liste.“

Susan Sontag

Neue

Auflage

2020

Clubtour-

Katalog

Clubtouren

2019

2019 2019

Zubucherreisen für Kleingruppen und einZelreisende

Zubucherreisen für Kleingruppen und einZelreisende

Zubucherreisen für Kleingruppen und einZelreisende

5

ch

& Co. KG

info@petrolli.de | www.petrolli.de

%

Tage vor Abreise

uellen Reisebedingungen aus dem Reise-

Ihnen gerne auch auf Anfrage zukommen

nde kann jederzeit vor Reisebeginn vom

ertrag zurücktreten. Es gelten die Stornonter

der jeweiligen Reise aufgeführt sind,

Reisebedingungen ausführlich erklärt sind.

ern Sie sich schnell

e Plätze - begrenzte

rtenkapazität!

Neu bei

Petrolli

Kultur-

Reisen

Viele Leistungen

inklusive -

vergleichen Sie!

Notenblatt

Opern | Musik | Kultur

Große Momente perfekt organisiert

Neu im Programm: Kulturreisen

Freuen Sie sich über die interessanten neuen

Angebote in unserem Kultur-Flyer, der Ihrem

Winterkatalog beiliegt. Sie finden darin nicht

nur Ziele für Konzert- und Theaterliebhaber,

sondern auch Städte mit reichem kulturellem

Erbe für Entdecker und Liebhaber! Besonders

stolz sind wir auf unser Preis-Leistungs-

Verhältnis, unsere Angebote beinhalten sehr

viele Leistungen – vergleichen Sie! Lassen Sie

sich von unserem Kultur-Angebot inspirieren

und sichern Sie sich schnell Ihren Platz, wir

verfügen nur über begrenzte Kartenkapazitäten!

Sie vermissen unsere Tagesfahrten für die Monate November bis April?

Sonderflyer

Da wir unser Tagesfahrten-Angebot ausgebaut haben, erhalten Sie hierfür Anfang Oktober einen gesonderten

Katalog. Mit dabei sind wieder die schönsten Weihnachtsmärkte, spannende Ziele für den Jahreswechsel,

musikalische Höhepunkte und entspannte Ziele für Ausflüge im Winter sowie im Frühjahr.

65


Allg. Geschäftsbedingungen

66

Reisebedingungen (Geltung für Buchungen ab 01.07.2018)

Sehr geehrte Kunden,

die nachfolgenden Bestimmungen werden, soweit wirksam vereinbart, Inhalt des zwischen

Ihnen und Petrolli Reisen GmbH & Co. KG, nachstehend „PR“ abgekürzt, im Buchungsfall ab

dem 01.07.2018 zustande kommenden Pauschalreisevertrages. Sie ergänzen die gesetzlichen

Vorschriften der §§ 651a - y BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) und der Artikel 250 und 252 des

EGBGB (Einführungsgesetz zum BGB) und füllen diese aus. Bitte lesen Sie diese Reisebedingungen

vor Ihrer Buchung sorgfältig durch!

1. Abschluss des Pauschalreisevertrages, Verpflichtungen des Kunden

1.1. Für alle Buchungswege gilt:

a) Grundlage des Angebots von PR und der Buchung des Kunden sind die Reiseausschreibung

und die ergänzenden Informationen von PR für die jeweilige Reise, soweit diese dem

Kunden bei der Buchung vorliegen.

b) Weicht der Inhalt der Reisebestätigung von PR vom Inhalt der Buchung ab, so liegt ein

neues Angebot von PR vor, an das PR für die Dauer von 14 Tagen gebunden ist. Der Vertrag

kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, soweit PR bezüglich des neuen

Angebots auf die Änderung hingewiesen und seine vorvertraglichen Informationspflichten

erfüllt hat und der Kunde innerhalb der Bindungsfrist PR die Annahme durch ausdrückliche

Erklärung oder Anzahlung erklärt.

c) Die von PR gegebenen vorvertraglichen Informationen über wesentliche Eigenschaften der

Reiseleistungen, den Reisepreis und alle zusätzlichen Kosten, die Zahlungsmodalitäten, die

Mindestteilnehmerzahl und die Stornopauschalen (gem. Artikel 250 § 3 Nummer 1, 3 bis 5

und 7 EGBGB) werden nur dann nicht Bestandteil des Pauschalreisevertrages, sofern dies

zwischen den Parteien ausdrücklich vereinbart ist.

d) Der Kunde haftet für alle vertraglichen Verpflichtungen von Mitreisenden, für die er die

Buchung vornimmt, wie für seine eigenen, soweit er eine entsprechende Verpflichtung durch

ausdrückliche und gesonderte Erklärung übernommen hat.

1.2. Für die Buchung, die mündlich, telefonisch, schriftlich, per E-Mail, oder per Telefax erfolgt,

gilt:

a) Mit der Buchung bietet der Kunde PR den Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich

an. An die Buchung ist der Kunde PR 5 Werktage gebunden.

b) Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Reisebestätigung (Annahmeerklärung) durch PR

zustande. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss wird PR dem Kunden eine den gesetzlichen

Vorgaben zu deren Inhalt entsprechende Reisebestätigung in Textform übermitteln,

sofern der Reisende nicht Anspruch auf eine Reisebestätigung in Papierform nach Art. 250 § 6

Abs. (1) Satz 2 EGBGB hat, weil der Vertragsschluss in gleichzeitiger körperlicher Anwesenheit

beider Parteien oder außerhalb von Geschäftsräumen erfolgte.

1.3. Bei Buchungen im elektronischen Geschäftsverkehr (z.B. Internet, App, Telemedien) gilt

für den Vertragsabschluss:

a) Dem Kunden wird der Ablauf der elektronischen Buchung in der entsprechenden Anwendung

von PR erläutert.

b) Dem Kunden steht zur Korrektur seiner Eingaben, zur Löschung oder zum Zurücksetzen

des gesamten Buchungsformulars eine entsprechende Korrekturmöglichkeit zur Verfügung,

deren Nutzung erläutert wird.

c) Die zur Durchführung der Onlinebuchung angebotenen Vertragssprachen sind angegeben.

Rechtlich maßgeblich ist ausschließlich die deutsche Sprache.

d) Soweit der Vertragstext von PR im Onlinebuchungssystem gespeichert wird, wird der

Kunde darüber und über die Möglichkeit zum späteren Abruf des Vertragstextes unterrichtet.

e) Mit Betätigung des Buttons (der Schaltfläche) „zahlungspflichtig buchen“ bietet der Kunde

PR den Abschluss des Pauschalreisevertrages verbindlich an. An dieses Vertragsangebot ist

der Kunde 5 Werktage ab Absendung der elektronischen Erklärung gebunden.

f) Dem Kunden wird der Eingang seiner Buchung unverzüglich auf elektronischem Weg bestätigt.

g) Die Übermittlung der Buchung durch Betätigung des Buttons „zahlungspflichtig buchen“

begründet keinen Anspruch des Kunden auf das Zustandekommen eines Pauschalreisevertrages

entsprechend seiner Buchungsangaben. PR ist vielmehr frei in der Entscheidung, das

Vertragsangebot des Kunden anzunehmen oder nicht.

h) Der Vertrag kommt durch den Zugang der Reisebestätigung von PR beim Kunden zu Stande.

i) Erfolgt die Reisebestätigung sofort nach Vornahme der Buchung des Kunden durch Betätigung

des Buttons „zahlungspflichtig buchen“ durch entsprechende unmittelbare Darstellung

der Reisebestätigung am Bildschirm (Buchung in Echtzeit), so kommt der Pauschalreisevertrag

mit Zugang und Darstellung dieser Reisebestätigung beim Kunden am Bildschirm

zu Stande, ohne dass es einer Zwischenmitteilung über den Eingang seiner Buchung nach

f) bedarf, soweit dem Kunden die Möglichkeit zur Speicherung auf einem dauerhaften Datenträger

und zum Ausdruck der Reisebestätigung angeboten wird. Die Verbindlichkeit des

Pauschalreisevertrages ist jedoch nicht davon abhängig, dass der Kunde diese Möglichkeiten

zur Speicherung oder zum Ausdruck tatsächlich nutzt. PR wird dem Kunden zusätzlich eine

Ausfertigung der Reisebestätigung in Textform übermitteln.

1.4. PR weist darauf hin, dass nach den gesetzlichen Vorschriften (§§ 312 Abs. 7, 312g Abs. 2

Satz 1 Nr. 9 BGB) bei Pauschalreiseverträgen nach § 651a und § 651c BGB, die im Fernabsatz

(Briefe, Kataloge, Telefonanrufe, Telekopien, E-Mails, über Mobilfunkdienst versendete Nachrichten

(SMS) sowie Rundfunk, Telemedien und Onlinedienste) abgeschlossen wurden, kein

Widerrufsrecht besteht, sondern lediglich die gesetzlichen Rücktritts- und Kündigungsrechte,

insbesondere das Rücktrittsrecht gemäß § 651h BGB (siehe hierzu auch Ziff. 4). Ein Widerrufsrecht

besteht jedoch, wenn der Vertrag über Reiseleistungen nach § 651a BGB außerhalb

von Geschäftsräumen geschlossen worden ist, es sei denn, die mündlichen Verhandlungen,

auf denen der Vertragsschluss beruht, sind auf vorhergehende Bestellung des Verbrauchers

geführt worden; im letztgenannten Fall besteht ein Widerrufsrecht ebenfalls nicht.

2. Bezahlung

2.1. PR und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Pauschalreise

nur fordern oder annehmen, wenn ein wirksamer Kundengeldabsicherungsvertrag

besteht und dem Kunden der Sicherungsschein mit Namen und Kontaktdaten des Kundengeldabsicherers

in klarer, verständlicher und hervorgehobener Weise übergeben wurde. Nach

Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in

Höhe von 15 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Die Restzahlung wird 14 Tage vor Reisebeginn

fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem

in Ziffer 6 genannten Grund abgesagt werden kann. Bei Buchungen kürzer 14 Tage als vor

Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

2.2. Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten

Zahlungsfälligkeiten, obwohl PR zur ordnungsgemäßen Erbringung der vertraglichen

Leistungen bereit und in der Lage ist, seine gesetzlichen Informationspflichten erfüllt hat

und kein gesetzliches oder vertragliches Zurückbehaltungsrecht des Kunden besteht, so ist PR

berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten und den

Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4 zu belasten.

3. Änderungen von Vertragsinhalten vor Reisebeginn, die nicht den Reisepreis betreffen

3.1. Abweichungen wesentlicher Eigenschaften von Reiseleistungen von dem vereinbarten

Inhalt des Pauschalreisevertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und von

PR nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind PR vor Reisebeginn gestattet,

soweit die Abweichungen unerheblich sind und den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

3.2. PR ist verpflichtet, den Kunden über Leistungsänderungen unverzüglich nach Kenntnis

von dem Änderungsgrund auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. auch durch Email, SMS

oder Sprachnachricht) klar, verständlich und in hervorgehobener Weise zu informieren.

3.3. Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Eigenschaft einer Reiseleistung

oder der Abweichung von besonderen Vorgaben des Kunden, die Inhalt des Pauschalreisevertrags

geworden sind, ist der Kunde berechtigt, innerhalb einer von PR gleichzeitig mit

Mitteilung der Änderung gesetzten angemessenen Frist entweder die Änderung anzunehmen

oder unentgeltlich vom Pauschalreisevertrag zurückzutreten. Erklärt der Kunde nicht innerhalb

der von PR gesetzten Frist ausdrücklich gegenüber diesem den Rücktritt vom Pauschalreisevertrag,

gilt die Änderung als angenommen.

3.4. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen

mit Mängeln behaftet sind. Hatte PR für die Durchführung der geänderten Reise bzw.

einer eventuell angebotenen Ersatzreise bei gleichwertiger Beschaffenheit zum gleichen Preis

geringere Kosten, ist dem Kunden der Differenzbetrag entsprechend § 651m Abs. 2 BGB zu

erstatten

4. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn/Stornokosten

4.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der

Rücktritt ist gegenüber PR unter der nachfolgend angegebenen Anschrift zu erklären, falls die

Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber

erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt in Textform zu erklären.

4.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert PR

den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann PR eine angemessene Entschädigung

verlangen, soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder

in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die

Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort

erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht

der Kontrolle von PR unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden

lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

PR hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums

zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der

erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen

der Reiseleistungen festgelegt. Unter Beachtung des Zeitpunkts des Zugangs der

Rücktrittserklärung des Kunden bei PR wird die pauschale Entschädigung wie folgt mit der

jeweiligen Stornostaffel berechnet.

Anwendbare Stornostaffel gemäß Reiseausschreibung

Zugang vor

Reisebeginn A B C D E

bis 45. Tag 5 % 10 % 15 % 20 % 20 %

44. bis 31. Tag 5 % 15 % 25 % 30 % 30 %

30. bis 15. Tag 15 % 30 % 35 % 40 % 50 %

14. bis 7. Tag 30 % 40 % 50 % 60 % 75 %

6. bis 2. Tag 40 % 50 % 60 % 80 % 80 %

1. Tag und Nichtanreise 50 % 60 % 70 % 90 % 90 %

In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25,- € pro Person fällig.

4.3. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, PR nachzuweisen, dass PR überhaupt

kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von PR geforderte Entschädigungspauschale.

4.4. PR behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung

zu fordern, soweit PR nachweist, dass PR wesentlich höhere Aufwendungen

als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. In diesem Fall ist PR verpflichtet, die

geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen,

anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen.

4.5. Ist PR infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet, hat PR

unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung,

zu leisten.

4.6. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651 e BGB von PR durch Mitteilung auf

einem dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und

Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen

unberührt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn sie PR 7 Tage vor Reisebeginn

zugeht.

4.7. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird empfohlen (sofern nicht

bereits im Reisepreis inbegriffen).

5. Umbuchungen

5.1. Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins,

des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft, der Verpflegungsart,

der Beförderungsart oder sonstiger Leistungen (Umbuchung) besteht nicht. Dies gilt nicht,

wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil PR keine, unzureichende oder falsche vorvertragliche

Informationen gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem Reisenden gegeben hat; in

diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos möglich. Wird in den übrigen Fällen auf Wunsch des

Kunden dennoch eine Umbuchung vorgenommen, kann PR bei Einhaltung der nachstehenden

Fristen ein Umbuchungsentgelt vom Kunden pro von der Umbuchung betroffenen Reisenden

erheben. Soweit vor der Zusage der Umbuchung nichts anderes im Einzelfall vereinbart ist,

beträgt das Umbuchungsentgelt jeweils bis zu dem Zeitpunkt des Beginns der zweiten Stornostaffel

der jeweiligen Reiseart gemäß vorstehender Regelung in Ziffer 4 25 € pro betroffenen

Reisenden.


5.2. Umbuchungswünsche des Kunden, die nach Ablauf der Fristen erfolgen, können, sofern

ihre Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Pauschalreisevertrag

gemäß Ziffer 5 zu den Bedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung durchgeführt werden.

Dies gilt nicht bei Umbuchungswünschen, die nur geringfügige Kosten verursachen.

6. Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

6.1. PR kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen

zurücktreten:

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung

von PR beim Kunden muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung angegeben sein.

b) PR hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung

anzugeben.

c) PR ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären,

wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht

durchgeführt wird.

d) Ein Rücktritt von PR, später als 20 Tage bei Reisen mit einer Dauer von über 6 Tagen und

bei Reisen mit einer Reisedauer von 2-6 Tagen 2 Wochen vor Reisebeginn, ist unzulässig.

6.2. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis

geleistete Zahlungen unverzüglich zurück, Ziffer 5.6. gilt entsprechend.

7. Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen

7.1. PR kann den Pauschalreisevertrag ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn der Reisende

ungeachtet einer Abmahnung von PR nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem

Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist.

Dies gilt nicht, soweit das vertragswidrige Verhalten ursächlich auf einer Verletzung von Informationspflichten

von PR beruht.

7.2. Kündigt PR, so behält PR den Anspruch auf den Reisepreis; PR muss sich jedoch den

Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die PR aus

einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistung erlangt, einschließlich

der von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.

8. Obliegenheiten des Kunden/Reisenden

8.1. Reiseunterlagen

Der Kunde hat PR oder seinen Reisevermittler, über den er die Pauschalreise gebucht hat,

zu informieren, wenn er die notwendigen Reiseunterlagen (z.B. Flugschein, Hotelgutschein)

nicht innerhalb der von PR mitgeteilten Frist erhält.

8.2. Mängelanzeige / Abhilfeverlangen

a) Wird die Reise nicht frei von Reisemängeln erbracht, so kann der Reisende Abhilfe verlangen.

b) Soweit PR infolge einer schuldhaften Unterlassung der Mängelanzeige nicht Abhilfe schaffen

konnte, kann der Reisende weder Minderungsansprüche nach § 651m BGB noch Schadensersatzansprüche

nach § 651n BGB geltend machen.

c) Der Reisende ist verpflichtet, seine Mängelanzeige unverzüglich dem Vertreter von PR vor

Ort zur Kenntnis zu geben. Ist ein Vertreter von PR vor Ort nicht vorhanden und vertraglich

nicht geschuldet, sind etwaige Reisemängel an PR unter der mitgeteilten Kontaktstelle von

PR zur Kenntnis zu bringen; über die Erreichbarkeit des Vertreters von PR bzw. seiner Kontaktstelle

vor Ort wird in der Reisebestätigung unterrichtet. Der Reisende kann jedoch die

Mängelanzeige auch seinem Reisevermittler, über den er die Pauschalreise gebucht hat, zur

Kenntnis bringen.

d) Der Vertreter von PR ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen, sofern dies möglich ist. Er ist

jedoch nicht befugt, Ansprüche anzuerkennen.

8.3. Fristsetzung vor Kündigung

Will der Kunde/Reisende den Pauschalreisevertrag wegen eines Reisemangels der in § 651i

Abs. (2) BGB bezeichneten Art, sofern er erheblich ist, nach § 651l BGB kündigen, hat er PR

zuvor eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen. Dies gilt nur dann nicht, wenn die

Abhilfe von PR verweigert wird oder wenn die sofortige Abhilfe notwendig ist.

8.4. Gepäckbeschädigung und Gepäckverspätung bei Flugreisen; besondere Regeln & Fristen

zum Abhilfeverlangen

a) Der Reisende wird darauf hingewiesen, dass Gepäckverlust, -beschädigung und –verspätung

im Zusammenhang mit Flugreisen nach den luftverkehrsrechtlichen Bestimmungen vom

Reisenden unverzüglich vor Ort mittels Schadensanzeige („P.I.R.“) der zuständigen Fluggesellschaft

anzuzeigen sind. Fluggesellschaften und PR können die Erstattungen aufgrund internationaler

Übereinkünfte ablehnen, wenn die Schadensanzeige nicht ausgefüllt worden ist.

Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung binnen 7 Tagen, bei Verspätung innerhalb

21 Tagen nach Aushändigung, zu erstatten.

b) Zusätzlich ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung von Reisegepäck unverzüglich

PR, seinem Vertreter bzw. seiner Kontaktstelle oder dem Reisevermittler anzuzeigen.

Dies entbindet den Reisenden nicht davon, die Schadenanzeige an die Fluggesellschaft gemäß

Buchst. a) innerhalb der vorstehenden Fristen zu erstatten.

11. Information zur Identität ausführender Luftfahrtunternehmen

11.1. PR informiert den Kunden bei Buchung entsprechend der EU-Verordnung zur Unterrichtung

von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens vor oder

spätestens bei der Buchung über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft(en) bezüglich

sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen.

11.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft(en) noch nicht fest, so

ist PR verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu nennen,

die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw. werden. Sobald PR weiß, welche Fluggesellschaft

den Flug durchführt, wird PR den Kunden informieren.

11.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft,

wird PR den Kunden unverzüglich und so rasch dies mit angemessenen Mitteln möglich ist,

über den Wechsel informieren.

11.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte „Black List“ (Fluggesellschaften, denen

die Nutzung des Luftraumes über den Mitgliedstaaten untersagt ist.), ist auf den Internet-Seiten

von PR oder direkt über http://ec.europa.eu/transport/modes/air/safety/air-ban/index_

de.htm abrufbar und in den Geschäftsräumen von PR einzusehen.

12. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

12.1. PR wird den Kunden/Reisenden über allgemeine Pass- und Visaerfordernisse sowie

gesundheitspolizeiliche Formalitäten des Bestimmungslandes einschließlich der ungefähren

Fristen für die Erlangung von gegebenenfalls notwendigen Visa vor Vertragsabschluss sowie

über deren evtl. Änderungen vor Reiseantritt unterrichten.

12.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen

Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und

Devisenvorschriften. Nachteile, die aus der Nicht¬beachtung dieser Vorschriften erwachsen,

z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu Lasten des Kunden/Reisenden. Dies gilt

nicht, wenn PR nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.

12.3. PR haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch

die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Kunde PR mit der Besorgung beauftragt hat,

es sei denn, dass PR eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat.

13. Alternative Streitbeilegung; Rechtswahl und Gerichtsstand

13.1. PR weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung darauf hin, dass

PR nicht an einer freiwilligen Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. PR weist für alle Reiseverträge,

die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden, auf die europäische

Online-Streitbeilegungs- Plattform http://ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.

13.2. Für Klagen von PR gegen Kunden, bzw. Vertragspartner des Pauschalreisevertrages,

die Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind,

die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz

oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand

der Sitz von PR vereinbart.

Reiseveranstalter ist:

Petrolli Reisen GmbH & Co. KG Schramberger Straße 15 78078 Niedereschach

Telefon: 07725 9165 0 Fax: 07725 9165 20 info@petrolli.de Geschäftsführer: Dieter Petrolli

HRA Amtsgericht Freiburg 602 253 Stand dieser Fassung: November 2017

© Diese Reisebedingungen sind urheberrechtlich geschützt; Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer

e. V. und Noll & Hütten Rechtsanwälte, Stuttgart | München, 2017

9. Beschränkung der Haftung

9.1. Die vertragliche Haftung von PR für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens,

des Körpers oder der Gesundheit resultieren und nicht schuldhaft herbeigeführt wurden, ist

auf den dreifachen Reisepreis beschränkt. Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche

nach dem Montrealer Übereinkommen bzw. dem Luftverkehrsgesetz bleiben von dieser

Haftungsbeschränkung unberührt.

9.2. PR haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang

mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. vermittelte Ausflüge,

Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen), wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung

und der Reisebestätigung ausdrücklich und unter Angabe der Identität und

Anschrift des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet

wurden, dass sie für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Pauschalreise von PR

sind und getrennt ausgewählt wurden. Die §§ 651b, 651c, 651w und 651y BGB bleiben hierdurch

unberührt.

PR haftet jedoch, wenn und soweit für einen Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-,

Aufklärungs- oder Organisationspflichten von PR ursächlich geworden ist.

10. Geltendmachung von Ansprüchen, Adressat

Ansprüche nach den § 651i Abs. (3) Nr. 2, 4-7 BGB hat der Kunde/Reisende gegenüber PR

geltend zu machen. Die Geltendmachung kann auch über den Reisevermittler erfolgen, wenn

die Pauschalreise über diesen Reisevermittler gebucht war. Eine Geltendmachung in Textform

wird empfohlen.

Allg. Allg. Geschäftsbedingungen

Reisebedingungen

67


Neu:

Reisen für Kulturbegeisterte & Opernfreunde

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Kulturflyer "Notenblatt"

Viele Leistungen

inklusive -

vergleichen Sie!

Notenblatt

Opern | Musik | Kultur

Schramberger Straße 15

78078 Niedereschach/Fischbach

Tel.: 07725 9165-0

Fax: 07725 9165-20

E-Mail: info@petrolli.de

Web: www.petrolli.de

Huberstraße 32

78073 Bad Dürrheim

Tel.: 07726 9225-0

Fax: 07726 9225-25

E-Mail: info@luschin.de

Web: www.luschin.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine