Ideas 03/19003 Blick ins Heft

OZ.Verlag

Lassen Sie sich inspirieren von den wundervollen Ideen dieser Zeitschrift! Verschönern Sie Ihr Zuhause, gestalten Sie Dinge neu oder um und setzen Sie stilvolle Akzente. Diese Ausgabe steckt voller toller Upcycling-Ideen. Schuhe, Teller, Badematte und Co. erhalten mit Farbe ein neues Design, ein Hocker wird mit einem Needle-Punch Kissen aufgewertet, und die alte Couch erhält einen neuen Bezug. Es gibt Tipps für den Indoor-Garten, Ideen für essbare Tischdeko, Nähanleitungen für Beutel und Schüsselhaube, die Strickanleitung für eine Tasche, Rezepte für Schoko-Leckereien und viele weitere kreative Ideen.

Ideas September/Oktober 2019 45 FANTASTISCHE PROJEKTE FÜR DEN HERBST 45 FANTASTISCHE PROJEKTE FÜR DEN HERBST Ausgabe 03/2019

NEU!

45

DIY’s,

Projekte &

Rezepte für

dein Leben

Farbenfroher Herbst

schablonieren • färben • malen

• drucken • sticken • nähen


MACH DICH GLÜCKLICH:

Upcycling, Ausräumen

und Naturmaterialen

Ausgabe 03/2019

Deutschland € 6,20 • Italien € 7,20

Österreich € 7,10 • Schweiz SFR 9,90

BeNeLux € 7,30 • Litauen € 6,90

Tschechien Kč 180 • Ungarn Ft 2200

Slowakei € 7,40 • Slowenien € 6,80

Estland € 7,20 • Dänemark DK 56,00

Griechenland € 7,00


September/Oktober

iDeen fÜr Deine KreaTive WelT

Auf dem Titel:

22, 32, 36, 53

Bunte Ideen für deinen farbenfrohen Herbst

49, 64, 70, 78, 82, 102, 104, 114

So veränderst du mit Upcycling, Reduzierung und

natürlichen Materialien dein Leben

45

DIY-

PROJEKTE

FÜR DICH

Machen

24 Färben: Textilien, Geschirr und Möbel mit

verschiedenen Techniken verschönern

36 Von Japan inspirierte Projekte für Stof und Papier

82 Fotos in Szene setzen

84 Deko-Ideen mit Kerzen

Handarbeiten

46 Needle Punching: efektvolle 3D-Stickereien

49 Sofabezug nähen

64 Praktische Haushaltshelfer aus Leinen nähen

70 DIY-Ideen im Boho-Stil

78 Wickelrock

80 Beutel aus Feinstrick

Essen und

Einladen

59 Kaktus-Kekse backen

88 Schokoträume: www.PrintablePaper.net Rezepte zum Dahinschmelzen

Leben

12 Homestory: Im Patchwork-Zuhause von Ideas-Autorin

Julie Gallagher

53 Wohnen mit Planzen

102 Wohnen mit natürlichem Interieur

104 Ausmisten: Mit weniger Habe glücklicher leben

114 Wo indest du Inspiration?

Immer im Heft

07 Editorial

08 Das ist neu

110 Bücher

111 Impressum

112 Kalender

113 Instagram Inspiration

115 Vorschau

4 IDEAS September/Oktober 2019

C o e r

KONZEPT UND STYLING: HANNES KOEGELENBERG PHOTO ED O'RILEY


25

24

36

SNEAKER EINFÄRBEN

WEISSE SCHÜSSELN DEKORIEREN

JAPANISCHE BASTEL-IDEEN

70

46

NEEDLE PUNCHING

Sei

kreativ!

53

DEIN GRÜNES ZUHAUSE

EINRICHTEN IM BOHO-STIL

80

88

FEINE TASCHEN STRICKEN

Facebook:

facebook.com/ideasmag

82

FOTOS AUSSTELLEN

REZEPTE MIT SCHOKOLADE

Instagram:

instagram.com/ideasmagazine

September/Oktober 2019 IDEAS 5


Homestory

Echte Heimat

Nachdem wir auf Instagram ein paar kurze Blicke auf das Schweizer Zuhause

von Ideas-Autorin Julie Gallagher erhaschen konnten, mussten wir mehr sehen.

von Terena le roux foTos Julie GallaGher

12 IDEAS September/Oktober 2019


September/Oktober 2019 IDEAS 13


Färben

Das Leben ist eine

Leinwand! Wir

zeigen dir, wie du

Alltagsgegenstände

mit tollen, neuen

Techniken farbig

verschönerst.

styling Carin sMiTh

fotosEd o’riley

Neue

Farbenpracht

September/Oktober 2019 IDEAS 23


Färben

Ombré-Turnschuhe

von CARIN SMITH

schwierigKeit: einfach

Dauer: einige Stunden Trockenzeit

Mach aus deinen weißen Stofturnschuhen mit etwas Stoffarbe

kleine Kunstwerke mit Farbverlauf: Zuerst die Gummisohlen mit

Vaseline bestreichen, damit sie weiß bleiben. Den Stof der

Schuhe gründlich nass machen. Die Schuhspitze in einen Eimer

voller Batikfarbe stellen (wir haben Pink verwendet). Einige

Minuten im Eimer stehen lassen, dann herausnehmen und mit

der Spitze nach oben, an etwas angelehnt, aufrecht hinstellen

und trocknen lassen – so entsteht der Farbverlauf.

24 IDEAS September/Oktober 2019


Färben

Seitenteil

Dieser süße Beistelltisch eignet sich nicht nur als Abstellläche,

sondern auch als Anlass für Komplimente deiner Freunde. Die

Pünktchen auf einem Bein sind ein witziger Hingucker.

von John leTherBarroW

32 IDEAS September/Oktober 2019


schwierigKeit: mittel

Dauer: drei Tage

Du Brauchst:

material

♥ Diagramm von S. 34/35

♥ Holz (Wir verwenden Pinie)

- 6.000 mm x 43 mm x 22 mm (Teile 1

bis 8 und Teil 10)

- 1.800 mm x 22 mm x 22 mm (Teil 9)

♥ Sperrholz

- 178 mm x 178 mm x 4 mm (Teil 8)

♥ Holzschrauben (mit Senkkopf)

- 16 x M3,5 x 60 mm

- 4 x M3,5 x 30 mm

- 4 x M3 x 16 mm

♥ Lackfarbe auf Öl- oder Wasserbasis

(Wir verwenden Weiß)

♥ Lackfarbe in weiterem Farbton (Wir

verwenden Schwarz)

♥ Holzspachtelmasse

♥ Holzleim

♥ Glasplatte: 233 x 233 mm

♥ Klebeband

werKzeug

♥ Handbohrer

♥ Fräse (falls vorhanden)

♥ 2,5 mm Bohrbit

♥ Kegelsenk-Bit

♥ Gehrungsschneider

♥ Handsäge

♥ Schlitz- oder Kreuzschraubenzieher

♥ Schleifpapier: Körnung 100 und 150

♥ Schraubzwingen

♥ 30 mm Pinsel

♥ Verdünnung (bei ölbasiertem Lack)

♥ Grundierung (falls notwendig für

gewählten Lack)

Bau Des Beistelltischs

1 Teil 1 nach den genauen Abmessungen

auf der technischen Zeichnung anfertigen.

Eine 6 mm x 6 mm Vertiefung für

die Glasplatte einsägen (wir haben die

Vertiefung mit der Handsäge gesägt, da

wir keine Fräse haben). Wie auf der Detailzeichnung

zu sehen, die Einzelteile

bohren, leimen und schrauben. Dabei

alle Schrauben versenken und mit Holzspachtel

aufüllen. Teil 2 bis 7 genauso

anfertigen.

2 Sperrholzboden auf 178 x 178 mm

zusägen (Teil 8). Vor dem Zusammenbau

der Stufen drei unterschiedlich starke

Farbtöne im Mischverhältnis circa 75 %,

50 % und 25 % anrühren (wir verwenden

Grautöne). Alle Stellen, die von oben im

Tisch sichtbar sind, streichen (Umgebung

vorher abkleben). Den dunkelsten

Farbton für das Sperrholz und das

unterste Holzquadrat verwenden, dann

immer heller werden. Das oberste,

größte Quadrat weiß streichen.

3 Nach Trocknen des Lacks das Klebeband

entfernen und die Quadrate zu

einer Art Stufe zusammenbauen. An der

Unterseite jeder Stufe 21 mm nach innen

abmessen und anzeichnen, damit alle

Stufen gleichmäßig positioniert sind.

Zusammenbau von unten beginnen,

Stufen wie in der Zeichnung angegeben

anordnen, leimen und mit Schraubzwingen

ixieren. Beine (Teil 9 und 10) anschrauben.

Jetzt ist dein Beistelltisch

bereit für den Feinschlif.

FeinschliFF

Alle Schraublöcher mit Holzspachtel

aufüllen, glatt schleifen und mindestens

zwei Schichten weißen Lack auftragen.

Nach dem Trocknen den 6 mm dicken

Glasboden einsetzen (Teil 11) – jetzt ist

dein Tisch fertig.

FarBeFFeKt

Wenn gewünscht, mit einer Gummirolle

mit Pünktchenmuster eines der weißen

Tischbeine verzieren.

September/Oktober 2019 IDEAS 33


Nähen

Super

Sofa

Dieses alte Sofa haben wir von Opas Bürocouch in das Lieblingsstück

der Enkelin verwandelt – mit wunderschönem neuem Stof,

viel Liebe und Geduld.

projekt GerMarie BruWer fotos eD o’riley

September/Oktober 2019 IDEAS 49


Nähen

In dieses Sofa habe ich mich schon als Kind verliebt, als es noch im Büro meines Großvaters stand. Jetzt wollte ich diesem Klassiker

einen frischen Look geben, damit es genauso gut in meine Wohnung passt wie an seinem ursprünglichen Platz. Es hat etwas

gedauert, aber am Ende war es jede Minute wert.

schwierigKeit: mittel

Dauer: zwei Tage

Du Brauchst:

♥ Möbelstof deiner Wahl (Wir verwenden

dunkelgrünen Samtstof)

♥ Passenden Reißverschluss (falls dein

Sofa ein abnehmbares Sitzpolster hat)

♥ Schaumstof und Vlies nach Bedarf

♥ Kordel

♥ Gurtband

♥ Futterstof

♥ Polsternadel und passenden Faden

♥ Nähmaschine mit Reißverschlussfuß

und Standardfuß

♥ Elektrotacker mit Kabelklammern und

Heftklammern

♥ Elektromesser

♥ Schere

♥ Kontaktkleber

♥ Schlitzschraubenzieher

♥ Hammer

♥ Zange

♥ Schneiderkreide

1 2 3

Vorsichtig Beine vom Sofa abmontieren.

Ursprünglichen Bezug, Schaumstof

und Vlies entfernen und als

Vorlage behalten. Einfache Zeichnung

des Sofas anfertigen und auf

Stof und Zeichnung die einzelnen

Teile mit Zahlen markieren – so weißt

du immer, welches Teil wohin gehört.

Am besten dabei Fotos machen,

damit du dich an alles erinnerst.

Passende Teile aus dem neuen Stof

ausschneiden, dabei die alten Teile als

Vorlage benutzen. Mit Schneiderkreide

die neuen Teile nummerieren.

Darauf achten, dass alle Nähte aufgefaltet

sind, sodass die neuen Teile die

notwendigen Nahtzugaben haben.

Mit den Vorlagen abmessen, wie viel

Stof für die Biesen benötigt wird. Für

diese brauchst du 4 cm breite Stofstreifen.

Die Stofstreifen schräg zusammennähen,

damit die Nähte nicht

zu dick werden, längs umklappen,

dazwischen ein Stück Kordel legen.

Kordel mit dem Reißverschlussfuß

vernähen. Biesen wo gewünscht an

die Stofteile nähen.

50 IDEAS September/Oktober 2019

Weitere Magazine dieses Users