Dübener Wochenspiegel - Ausgabe 17 - Jahrgang 2019

Verlagshaus.Heide.Druck

Dübener Wochenspiegel - Ausgabe 17 - Jahrgang 2019

: Die Heide-Zeitung : heimatverbunden : informativ : kritisch :

Dübener

www.duebener-wochenspiegel.de

WOCHENSPIEGEL

inklusive Amtsblatt Stadt Bad Düben & Gemeinde Laußig | 27. Jahrgang | Nr. 17 | 4. September 2019

In den Ruhestand verabschiedet

Nach 41 Jahren als Leiterin der Bad Dübener

Bibliothek wurde Bettina Bes ka

in der letzten Woche verabschiedet. Wer

nachfolgt und wer künftig das Team bereichert,

erfahren Sie auf

Seite 7

Auf den Spuren der Geschichte

Eine Wanderausstellung zum sächsischen

Widerstand in der NS-Zeit machte

im Schnaditzer Schloss Station und

lockte reichlich Interessierte an – klar

beim örtlichen Bezug durch Hans Oster.

Seite 10

Gewerbliches

Sonderthema in

dieser Ausgabe:

Fit und schön

in den Herbst

Seiten 15 bis 18

Bad Dübens Ortschaftsräte nehmen Arbeit auf

Schnaditz: Mieth übernimmt nach zehn Jahren von Griehl

(Bad Düben/Wsp/kp). Die neu gewählten

Ortschaftsräte in den drei

Bad Dübener Stadtteilen Schnaditz,

Tiefensee und Wellaune haben unterdessen

ihre Arbeit aufgenommen.

Dabei gab es an erstgenannter Spitze

einen Wechsel. Gerhard Griehl gab

nach zehn Jahren seinen Vorsitz ab,

Cornelia Beer übernahm das Zepter in

Wellaune vor zehn Jahren und macht

weiter. Dafür gab‘s ein Dankeschön von

der Bürgermeisterin.

Hier: wichtige Termine im Kulturkalender der Stadt

Museum öffnet nicht vor Anfang 2021

(Bad Düben/Wsp/as). Dank der

Initiative unserer Bürgermeisterin,

gemeinsam mit dem Team Tourismus/

Wirtschaftsförderung, halten wieder

einige Termine Einzug in den Kulturkalender

der Stadt. So wird es am 8.

September von 15 bis 17 Uhr einige

Führungen auf der Baustelle des

Landschaftsmuseums auf der Burg

geben. Dort kann man sich dann über

das Ausmaß der nötigen Arbeiten in-

Bei Anruf HEIZÖL!

Tel.: 034243 / 22196

Dübener Heizölvertrieb

Friedensstraße 6

04849 Bad Düben

Ihr regionaler Partner

Wir wärmen Sie auf!

Der langjährige Schnaditzer Ortsvorsteher Gerhard Griehl (l.) mit seinem Nachfolger

Mathias Mieth.

Fotos: (Wsp) Phillipp

formieren. In diesem Zusammenhang

war zu erfahren, dass die Burg / das

Museum nicht vor Anfang 2021 öffnet.

Am 4. Oktober lädt die Stadt zu

einem Nostalgischen

Oktoberfest

mit Lampionumzug

und anschließender

Kinovorführung an

die „Kohlrabibar“.

Es werden Trickfilme

gezeigt, die

man aus dem DDR-Fernsehen kennt

(Hase und Wolf). Anschließend gibt

es Tanzmusik für Jung und Alt. Für

Speisen und Getränke wird gesorgt,

der Umzug bzw. der Abend beginnt

17.30 Uhr. Die Gartenanlage „Am

Schwarzbach“ begeht in diesem Jahr

gut zu

wissen

genießt nun mit Ehefrau Lydia und

Familie seinen wohl verdienten Ruhestand.

Mit Mathias Mieth ist bereits ein

Nachfolger gefunden.

In den anderen Stadtteilen bleibt zumindest

an der Spitze alles beim Alten.

Cornelia Beer hat auch nach zehn

Jahren in Wellaune das Zepter in der

Hand. Tiefensees Ortsvorsteher heißt

auch weiterhin Hans-Jürgen Küster.

ihr 100-jähriges Bestehen. Dies und

der Tag der Deutschen Einheit sollen

am 4. Oktober begangen werden.

Am 9. November, genau 30 Jahre nach

dem Mauerfall, findet

in der Innenstadt das

Nachtshopping statt

(18 bis 22 Uhr). Es

steht unter dem Motto

„Feuer & Flamme

für Bad Düben“. Im

nächsten Jahr soll es

zwei Nachtshopping-Termine geben,

einen wieder im November und einen

am 14. März (Motto: Frühlingsgefühle).

Der Weihnachtsmarkt findet in

diesem Jahr wieder am 1. Adventswochenende

statt. Eröffnung ist schon am

Freitag, den 29. November (16 Uhr).

Breitband mit Dt. Glasfaser

„Bad Düben Plus“ wartet

auf Genehmigung

(Bad Düben/Wsp/kp). Der Breitbandausbau

der Deutschen Glasfaser

GmbH (DG) ist in der Stadt Bad

Düben und im Ortsteil Hammermühle

weitestgehend abgeschlossen.

„Alaunwerk wurde angefangen, aber

auch da ist nichts mehr zu sehen. Was

ist denn nun mit dem Netzausbau?“,

fragte Anwohner Remo Schuricht

unsere Zeitung.

Auf Spurensuche im städtischen Bauamt

und beim Unternehmen: Alaunwerk

zählt wie die Stadtteile Schnaditz,

Tiefensee und Wellaune zum

Ausbaugebiet „Bad Düben Plus“. Da

es sich herbei um einen Übergangsbau

handelt, dauert aktuell das Genehmigungsverfahren

an. „Unter anderem ist

die Landestalsperrenverwaltung auf

der Suche nach einem geeigneten Korridor

im Schnaditzer Ringdeich“, erklärt

Bauamts-Leiter Thomas Brandt.

Zudem teilte DG-Sprecherin Nancy

Pfaff auf Anfrage mit, dass intensiv

nach einem Bauunternehmen Ausschau

gehalten wird. Eine konkrete

Abstimmung mit den Ortsvorstehern

soll am 6. September erfolgen.

Indes ist bekannt, dass am 16. September

das Bürgerbüro in der Altstädter

Straße geschlossen wird. Für Interessierte,

die eine Vor-Ort-Beartung

wünschen, wird es jedoch weiterhin

Möglichkeiten geben. „Wir werden

– je nach Bedarf – wöchentliche

Sprechstunden in den Bürgerhäusern

der Dörfer anbieten“, verrät Pfaff.

Für Baufragen stehen die Mitarbeiter

telefonisch unter 02861/ 89060940

(montags bis freitags 8 bis 20 Uhr,

samstags 9 bis 15 Uhr) oder auch per

E-Mail über info@deutsche-glasfaser.

de zur Verfügung. Kunden mit Fragen

zum Vertrag sowie Service aber auch

Interessenten richten Ihr Anliegen bitte

an die 02861 / 890600.


2

AUS BAD DÜBEN UND UMGEBUNG 4. September 2019

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Breitbandausbau mit der Telekom

Baustart im Dübener Projektgebiet

Suchen

Zusteller / Austräger in Hohenprießnitz, Gruna,

Pressel & Görschlitz

für samstags oder sonntags, Tel.: 034243 / 24602, Schütz

Foto: (Wsp) Phillipp

In der Kossaer Dorfstraße ließen sich Torgaus Ex-Bürgermeisterin Andrea Staude,

Bad Dübens Stadtchefin Astrid Münster und Bundestagsabgeordneter Marian

Wendt (v.l.) die Glasfasertechnik von Telekom-Monteur Ray Lieboldt erklären.

(Kossa/Wsp/kp). Vor wenigen Tagen

erfolgte nun der offizielle Start zum

Breitbandausbau im Projektgebiet

Liebe Leser, heute ist der

Tag der

Zeitungsausträger.

Da gratulieren wir ganz

besonders.

Museumsdorfverein

Trödelmarkt fällt aus

(Bad Düben/Wsp). Seit vielen Jahren

organisiert der Museumsdorfverein

im September einen Trödelmarkt

an der Bockwindmühle Bad Düben.

In diesem Jahr kann der Verein den

Markt leider personell nicht absichern.

Allen Trödlern, die sich nicht speziell

gemeldet haben und den potentiellen

Besuchern müssen wir daher leider

absagen. Verein Museumsdorf

Lieblingslektüre

to go –

mittwochs aller 14 Tage

NEU & alle Ausgaben im

Archiv abrufbar unter

www.duebenerwochenspiegel.de

Bad Düben, dem fünften von insgesamt

sechs sogenannten Clustern

in ganz Nordsachsen. Als Ort wurde

Sportplatz Durchwehnaer Straße

die Dorfstraße in Kossa gewählt.

„Nicht umsonst“, wie Landrat Kai

Emanuel betonte. Schließlich habe

das Ganze auch eine Symbolwirkung.

„Die großen Zentren sind bereits ganz

gut versorgt. Wir wollen mit diesem

Großprojekt vor allem den ländlichen

Raum stärken.“

Ins Projektgebiet fallen neben der

Stadt Bad Düben noch die Gemeinden

Laußig, Zschepplin, Mockrehna

und Doberschütz. Nach europaweiter

Ausschreibung hatte die Telekom den

Zuschlag für den Ausbau erhalten.

Angestrebtes Ende der Arbeiten ist der

31. Dezember 2020. Die ersten Grundstückseigentümer

werden jedoch

schon bis Ende des laufenden Jahres

ans schnelle Netz angeschlossen sein.

Stadt geht von 800.000 Euro Kosten aus

(Bad Düben/Wsp/kp). Der Sportplatz

in der Durchwehnaer Straße soll

grundlegend modernisiert werden.

Dazu wurde in der letzten Woche der

Planungsauftrag in Höhe von 141.000

Euro an das Büro des

Delitzschers Sven Reuter

vergeben. Die Stadt

rechnet aktuell mit Baukosten

von rund 800.000

Euro. „Das kann man

relativ genau beziffern, da es sich um

einen genormten Sportplatz handelt“,

erklärte Bauamtsleiter Thomas Brandt.

Gefördert wird die Maßnahme mit

Stadtumbau-Mitteln aus dem sächsischen

Innenministerium. Wir wollen

– neben der Bundespolizei – eine zentrale

Leichtathletikanlage für unsere

Daumen

hoch

Schüler. Die gibt es bislang nicht“,

sagte Bürgermeisterin Astrid Münster.

Am Rande des Sportplatzes könnte

sich demnächst weitere Bewegung einstellen.

Westlich neben der Aschebahn

holt sich momentan die

Natur die ehemalige Tribüne

zurück. Kaum noch

zu erkennen ist dabei das

ehemalige Schwimmbad

samt Sprungturm.

Da beim benachbarten Brachenabriss

der NVA-Blöcke die Fördermittel

wohl nicht ganz ausgereizt werden,

beantragte die Stadt, das alte Becken,

den Turm sowie zusätzliche Leitungen

ebenfalls endgültig zu beseitigen. Die

Kosten sollen sich auf 180.000 Euro

belaufen.

Besetzung der Bad Dübener Ausschüsse und Aufsichtsräte

ordentl. Mitglied (Stellvertreter) ordentl. Mitglied (Stellvertreter)

Verwaltungsausschuss

Auss. für Technik und Kurortentwicklung

BM Astrid Münster CDU Michael Noack (Gisbert Helbing)

CDU Gisbert Helbing (Jens Findeisen) CDU Alexander Bock (Torsten Rasenberger)

CDU Michael Noack (Jens Findeisen) CDU Jens Findeisen (Torsten Rasenberger)

CDU Torsten Rasenberger (Alexander Bock) BüKr Sven Hindemitt (Markus Aé)

BüKr Markus Aé (Sven Hindemitt) BüKr Torsten Gaber (Anika Willner)

BüKr Anika Willner (Torsten Gaber) FWG Uwe Kulawinski (Edith Scheeren)

FWG Edith Scheeren (Uwe Kulawinski) FWG Yannik Münster (Edith Scheeren)

SPD Werner Wartenburger (Michael Seidel) SPD Michael Seidel (Stefan Lange)

Linke Andreas Flad (Mathias Jung) Linke Birgit Dilly (Mathias Jung)

sachkundige Einwohner: Fred Sommerfeld, Susann Pfalz,

Klaus Zimmermann, Martin Tulaszewski, Dirk Hoffmann

Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft Bad Düben GmbH

Bürgermeisterin Astrid Münster, Jens Findeisen (CDU), Torsten Gaber (Bürgerkreis), Uwe Kulawinski

(FWG), Stefan Lange (SPD) und Andreas Flad (Linke)

Aufsichtsrat des Zweckverbands Abwassergruppe Dübener Heide (ZAWDH)

Bürgermeisterin Astrid Münster, Jens Findeisen (CDU, stellv.: Michael Noack), Sven Hindemitt (Bürgerkreis,

Anika Willner) und Yannik Münster (FWG, Uwe Kulawinski)

Ältestenrat

Bürgermeisterin Astrid Münster mit ihren Stellvertretern Gisbert Helbing & Werner Wartenburger, Jens

Findeisen (CDU, stellv.: Gisbert Helbing), Markus Aé (Bürgerkreis, Torsten Gaber), Edith Scheeren (FWG, Uwe

Kulawinski), Michael Seidel (SPD, Werner Wartenburger) und Andreas Flad (Linke, Birgit Dilly)

Dabei werden rund 250 Kilometer

Glasfaserkabel verlegt und 181 Netzverteiler

aufgestellt. Mehr als 7.100

private Haushalte, 680 Unternehmen

sowie 90 Institutionen, darunter zehn

Schulen, werden von der rasanten

Datenautobahn profitieren.

Dabei werden nur die Haushalte mit

Geschwindigkeiten unter 30 Megabit

pro Sekunde aufgewertet. Das ist

gesetzlich so festgeschrieben. „Die

weißen Flecken sind dann erstmal weg,

irgendwann müssen wir aber noch über

die grauen reden“, erinnerte Emanuel.

Aufgrund der vorangegangenen Erschließung

in Bad Düben durch die

Deutsche Glasfaser verschob sich der

geplanten Baustart vom Frühjahr in

den Herbst.

Am 21.08. schrieben wir:

Münster: „Notfalls

klagen wir“

(Bad Düben/Wsp/as). Noch immer

hält die Stadtverwaltung an einem

Kreisverkehr am Kreuzungspunkt

Schmiedeberger Straße/Postweg

fest. Das zuständige Landesamt für

Verkehr favorisiert hier jedoch eine

Ampelregelung und will sich damit

gegenüber der Stadt durchsetzen. Für

Bürgermeisterin Astrid Münster ist

dies nicht hinnehmbar, da im Falle

von Umleitungen an dieser Ampel

extreme Rückstaus entstehen. Die

Stadtchefin will alle Möglichkeiten

ausschöpfen, hier eine Ampellösung

zu installieren.

Anmerkung: Im letzten Satz muss

es natürlich heißen: „...hier keine

Ampellösung zu installieren“.

Landtagswahlen

Gemkow (CDU)

gewinnt Wahlkreis 35

(Nordsachsen/Wsp/kp). Sachsen hat

gewählt. Die CDU ist mit 32,1 Prozent

erneut stärkste Kraft. Danach folgt

bereits die AfD mit 27,5 Prozent. Die

SPD kommt indes nur auf 7,7 Prozent.

Das Direktmandat im Wahlkreis 35

(u.a. mit Bad Düben, Laußig und

Zschepplin) konnte Justizminister Sebastian

Gemkow holen. Er landete mit

34,3 Prozent knapp vor dem Tiefenseer

AfD-Mann René Bochmann (30,6 %).

Deutlicher setzte er sich hingegen in

Bad Düben durch (CDU 38,2 % und

AfD 27,1 %). Den Wahlkreis 34 (u.a.

mit Delitzsch und Löbnitz) entschied

Jörg Kiesewetter für sich.

Mehr auf www.duebener-wochenspiegel.de

oder www.wahlen.sachsen.de


Dübener

WOCHENSPIEGEL

4. September 2019 AUS BAD DÜBEN UND UMGEBUNG 3

Rufbus, Stadtbus, PlusBus

Landkreis bringt Bad Düben in Fahrt

(Bad Düben/Wsp). Im Rahmen des

Mobilitätskonzepts „Nordsachsen

bewegt“ kommt es wie berichtet zu

zahlreichen Verbesserungen im Busverkehr

von Bad Düben. So verkehrt

der Rufbus 238 montags bis freitags

stündlich, am Wochenende zweistündlich,

als Biber-Linie zwischen

den Kurstädten Bad Düben und Bad

NaturSportBad

20.000er-Marke

geknackt

(Bad Düben/Wsp/as). Im „neuen

Freibad“ wurde kürzlich der 20.000.

Besucher gezählt. Stadt und Betreiber

freuen sich über den großen Zuspruch.

Beide rechneten mit unter 10.000

Gäste für diese Saison. Auch das Übernachtungsangebot

in den Holzfässern

entpuppt sich als genial. Hier war und

ist die Nachfrage so groß, dass schon

über 750 Übernachtungen verkauft

wurden. Auch hier liegt man weit über

den Erwartungen.

Impressum

Dübener Wochenspiegel

Herausgeber:

Verlagshaus „Heide-Druck“

Neuhofstraße 22 –23

04849 Bad Düben

Tel.: 034243/24602, Fax: 24603

E-Mail: info@heide-druck.com

www.duebener-wochenspiegel.de

www.heide-druck.com

Redaktion: Kevin Phillipp (kp)

ViSdP:

Layout:

Anzeige:

Druck:

Heike Nyari (ny)

Alexander Schütz (as)

Anja Sambale

Sybille Spielbühler

MZ Druckereigesellschaft

mbH, Halle/Saale

Erscheinungsweise:

mittwochs aller 14 Tage

Auflage: 12.000 Exemplare

kostenlos an die Haushalte

im Einzugsgebiet.

Für die Richtigkeit telefonisch eingebrachter

Änderungen in Anzeige und

Redaktion übernimmt der Verlag keine

Gewähr, für unverlangt ein gesandtes

Material keine Haftung. In Leserbriefen

sowie Zuschriften von Parteien

oder Wählergemeinschaften geäußerte

Meinungen müssen nicht mit jener der

Redaktion übereinstimmen.

Schmiedeberg. Bis eine Stunde vor

Abfahrt müssen Rufbusse in Nordsachsen

unter der zentralen Telefonnummer

03421 / 7746620 geordert

werden. In Bad Düben besteht Anschluss

an die PlusBus-Linien 196

nach Leipzig und 232 nach Eilenburg,

in Bad Schmiedeberg an die Hauptlinie

306 nach Wittenberg.

Nordsachsens Landrat Kai Emanuel testete die neue Biber-Linie zwischen Bad

Düben und Bad Schmiedeberg höchstpersönlich. Foto: Landratsamt/Bley

Kurbetriebsgesellschaft

Helbing in den

Aufsichtsrat gewählt

(Bad Düben/Wsp/kp). Gisbert Helbing

(CDU) vertritt künftig gemeinsam

mit Bürgermeisterin Astrid Münster

die Stadt Bad Düben im Aufsichtsrat

der Kurbetriebsgesellschaft Dübener

Heide mbH. Dies ergab die geheime

Wahl in der letzten Stadtratssitzung.

Münsters Stellvertreter im Rathaus

setzte sich mit sieben von 14 abgegebenen

Stimmen gegen Markus Aé

(4, Bürgerkreis) und Birgit Dilly (3,

Linke) durch.

Mit der Aufwertung der Linie 232

zum PlusBus steigt das Fahrtenangebot

sowohl zwischen Bad Düben

und Eilenburg als auch innerhalb der

beiden Städte. Linienführung und Takt

wurden vereinheitlicht, auch samstags

und sonntags rollt der Bus jetzt jeweils

sechsmal in beide Richtungen.

Die Linie 210 zwischen Bad Düben und

Delitzsch wird ebenfalls zur PlusBus-Linie

aufgewertet und verkehrt somit auch

am Wochenende zu festen Zeiten. Bislang

gab es nur einen Rufbus, der in Ergänzung

aber weiterhin erhalten bleibt.

Auf der Linie 231 bringen fünf neue

Rufbusfahrten den Berufsschülern der

Roten Jahne mehr Mobilität. Von dort

fahren 18.30 und 20.30 Uhr zusätzliche

Rufbusse nach Eilenburg sowie 17.40,

19.40 und 21.40 Uhr wieder zurück.

Der Stadtbus Bad Düben ist als stündlicher

Rundverkehr von 6 bis 20.30 Uhr

unterwegs. Mit „Obermühle/Museumsdorf“

und „Wittenberger Straße/Waldstraße“

bedient er auch zwei neue Stopps.

Laußiger Gemeindewehr

Neue Schutzkleidung

für die Kameraden

(Laußig/Wsp/kp). Die Laußiger Gemeindewehren

können sich über neue

Bekleidung freuen. Dazu werden insgesamt

66.210 Euro in die Hand genommen

– zu 75 Prozent vom Freistaat

gefördert. Der Eigenanteil in Höhe von

16.552,50 Euro wird durch den außerplanmäßigen

Verkauf eines Teilgrundstücks

in Pristäblich finanziert. Wie

Bürgermeister Schneider informierte,

sei die Einrichtung einer Bekleidungskammer

einer der nächsten Schritte.

10 Jahre nach der Grundsteinlegung für das NaturparkHaus

Streit bereinigt / T-Info jetzt mittwochs zu

(Bad Düben/Wsp/kp). Gestern vor

zehn Jahren (03.09.2009) erfolgte in

der Neuhofstraße 3A, direkt am Fuße

der Burg, eine richtungsweisende

Grundsteinlegung. Es war die bauliche

Geburtsstunde des NaturparkHauses.

Aus einem

Wohnhaus im ruinösen

Zustand wurde

ein Vorzeigeobjekt

für Stadt und Naturpark,

das bis

heute als Kommunikations-

und

Veranstaltungszentrum

in der

Dübener Heide

dient.

Eigentümerin ist die

Stadt, Mieter unter anderem

der Naturpark-Verein.

Dass es zwischen

beiden Parteien in der Vergangenheit

hin und wieder mal knirschte, ist

kein Geheimnis. Nun brodelte die

Gerüchteküche, dass der Mietvertrag

mit dem Naturpark zum Ende des

Jahres gekündigt

worden

§ „Privat

? §

„Privat-

Insolvenz“?

Insolvenz“?

Rechtsanwälte

Kühn & Schreiber

04849 Bad Düben

Neuhofstr. 23

Telefon: 03 42 43 / 2 88 65

Telefax: 03 42 43 / 2 88 66

www.ra-nks.de

kontakt-bd@ra-nks.de

Löschwasser

Neue Entnahmestellen

in Gruna und Pressel

(Gruna/Pressel/Wsp/kp). In Gruna

am „Roten Haus“ sowie in der Nähe

des Ritterguts „Schloss Pressel“

entstehen zwei neue Löschwasserentnahmestellen.

Die Kosten belaufen

sich insgesamt auf 41.531 Euro

und werden zu 31.148,25 Euro vom

Freistaat gefördert. Der kommunale

Eigenanteil (6.250 Euro) liegt knapp

über den im Haushalt eingestellten

Mitteln und wird aus dem Erlös eines

Flurstücksverkaufs gedeckelt.

sei. „Es hat mal ordentlich gekracht“,

gab Stadtchefin Astrid Münster zu.

Mittlerweile sei jedoch alles bereinigt.

Man habe sich darauf verständigt,

die Kommunikation und

Information im Haus zu verbessern.

Die Naturparkund

Gästeinformation

im Erdgeschoss

wird daher künftig

ausschließlich

von der

Stadt betrieben.

Diese ist jedoch

vorerst immer

mittwochs geschlossen.

„Wir

arbeiten derzeit an

einem angepassten

Betriebs- und Bewirt-

Vorher – nachher: Aus dem einst verfallenen Wohnhaus ist ein attraktives Veranstaltungs-

und Kommunikationszentrum am Stadteingang geworden.

Fotos: (Wsp) Archiv Nyari/Schütz

schaftungs-

konzept“, teilte

Münster mit.


4

GEMISCHTES 4. September 2019

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Schnappschuss

4-Meter-Kreuz vor den Toren der Stadt

Was geschah an einem 4. September...?

...1965: Albert Schweitzer stirbt im Alter von 90 Jahren in Lambaréné (Gabun).

...1965: In Deutschland wird von der ARD erstmals die Fernsehziehung der Lottozahlen

ausgestrahlt.

...1974: Die USA nehmen diplomatische Beziehungen mit der DDR auf.

...1989: Erste Montagsdemonstration in Leipzig.

In (bzw. vor) Bad Düben hat wieder einmal der „unbekannte Künstler“ ein Zeichen

gesetzt. Was er uns damit sagen möchte? Gibt es in der Kurstadt eine neue Sekte?

Oder ist es Werbung für Jägermeister? Man wird darüber diskutieren. Das 4 Meter

hohe Kreuz wurde in einem Baum links der Muldebrücke, auf der Muldewiese aus

Richtung Leipzig kommend, installiert.

Foto: (Wsp) Schütz

Gemeinde Löbnitz

Jugend soll stärker einbezogen werden

(Löbnitz/Wsp/kp). Die frisch gewählten

Räte hatten gerade ihre Arbeit

aufgenommen, da nutzte mit Sandra

Merkel eine der sechs neuen Mandatsträger

die Bürgerfragestunde, um

ein ihr unter den Nägeln brennendes

Thema anzusprechen. „Ich finde, die

Jugend wird in unserer Gemeinde

nicht genügend einbezogen. Auch

sie haben Ideen, die wir uns anhören

sollten“, sagte Merkel. Sie empfahl

eine gemeinsame Veranstaltung mit

Gemeinderäten und interessierten

Jugendlichen, wo man „locker ins Gespräch

kommt und sich deren Wünsche

anhört“.

„Einen Jugendgemeinderat wie in

Pouch brauchen wir vielleicht nicht,

aber wir sollten das auf jeden Fall

machen“, befürwortete Alexandra

Ihbe. Es müsse nur jemand da sein,

der stetig dran bleibt und sich „um

die Jugend kümmert“. Merkel erklärte

sich bereit, diesen Part zu übernehmen.

Als nächster Schritt solle ein Termin

vereinbart werden.

Diese Anzeigen sind ausschließlich in der Printausgabe sichtbar.


Dübener

WOCHENSPIEGEL

4. September 2019 AUS DER REGION 5

Wieder Nachwuchs im LIONS Club Eilenburg-Bad Düben

Auch die Jugend fühlt sich angesprochen

Diese Anzeige ist ausschließlich in der

Printausgabe sichtbar.

Besonders erfreulich ist, dass es auch junge Menschen in den LIONS Club Eilenburg-Bad

Düben zieht. So konnte Präsident Ole Hartjen vergangene Woche den

26-jährigen Eilenburger Max Seehaus als neues Mitglied begrüßen. Seehaus sitzt

bereits für die „Freigeister“ im dortigen Stadtrat. Er findet den Gedanken der

Lionsbewegung, Schwächeren zu helfen, unterstützungswürdig und ehrenvoll. Im

nächsten Jahr begeht der Club sein 25-jähriges Jubiläum. Die Mitglieder treffen

sich aller 14 Tage zu ihren Sitzungen.

Foto: (Wsp) Schütz

Konstituierende Sitzung des Löbnitzer Gemeinderats

Detlef Hoffmann bleibt Stellvertreter und tritt zur Wahl an

(Löbnitz/Wsp/kp). Mit einer zweieinhalbstündigen

Sitzung nahm der neue

Löbnitzer Gemeinderat in der letzten

Woche nun offiziell seine Arbeit auf.

Durch den viel zu frühen Tod des

Bürgermeisters Axel Wohlschläger

gestaltete sich das Prozedere etwas

ungewohnt. Dr. Michael Friedrich

(Linke) übernahm als ältester Mandatsträger

die „kurze Ehre“, durch

die ersten beiden Punkte zu leiten.

Demnach stellte er fest, dass keinerlei

Hinderungsgründe der gewählten Bürger

vorliegen. Außerdem wurde Detlef

Hoffmann als 1. stellvertretender Gemeindechef

wiedergewählt.

Danach übernahm der CDU-Mann

wieder das Zepter. Auch Heiko Wittig

(SPD) wurde erneut als 2. stellvertretender

Bürgermeister wiedergewählt.

Nachdem sich beide für das entgegengebrachte

Vertrauen bedankten, sich

alle für die gewissenhafte Erfüllung

ihrer Aufgaben verpflichteten, Hauptsatzung

und Geschäftsordnung beschlossen

wurden, ging es an die

Besetzung der beratenden Ausschüsse.

So werden Friedrich, Hoffmann, Wittig,

Bodo Wohlschläger, Alexandra

Ihbe, René Höhne und Sandra Merkel

den Verwaltungsausschuss bilden. Als

sachkundige Einwohner wurden Mandy

Zahn, Henry Herold, Elke Schröter

85 Jahre FFW Görschlitz

Gerätehaushausfest in der nächsten Woche

(Görschlitz/Wsp/ny). Die Kameraden

der Freiwilligen Feuerwehr Görschlitz

feiern in diesem Jahr ihren 85. Geburtstag

und laden am 14. September

zum Gerätehausfest ein. Bereits einen

Tag zuvor, am Freitagabend, gibt es

eine geschlossene Festsitzung.

Der Samstagvormittag startet sportlich,

denn die Jugendfeuerwehren der

Gemeinde Laußig treffen sich im Heidedorf

zum Bürgermeisterpokallauf.

Am Nachmittag beginnt ein buntes

Familienprogramm am Gerätehaus,

wo ab 15.30 die Original Presseler

Neue Tanzkurse für Anfänger

und Wiedereinsteiger

Diskofox Spezial

ab 7.11., 17.30 Uhr

Gutsscheune Schwemsal

10 x 60 min 85,- E p. P.

(bei Anmeldung bis 10. Oktober 5,- E Rabatt)

Sorgte gegen Ende sichtlich für Heiterkeit: Die beiden stellvertretenden Bürgermeister

Heiko Wittig (l., SPD) und Detlef Hoffmann (CDU) zeichneten sich gegenseitig

für (über) 25 Jahre Mitgliedschaft im Gemeinderat aus. Foto: (Wsp) Phillipp

Fichtbergmusikanten bei lecker Kaffee

und Kuchen das Publikum unterhalten

werden. Die Kameraden sorgen für

reichlich Speis und Trank und die

Kinder können sich über eine Hüpfburg

freuen.

Um 17.30 Uhr lädt DJ Kult zum

Seniorentanz in das Festzelt ein, wo

anschließend ab 20 Uhr Discomusik

erklingt. Auch die Görschlitzer Hexen

haben ihr Kommen angekündigt und

wollen die Gäste des Abends mit

einem kleinen märchenhaften Auftritt

überraschen.

MUSIKSCHULE

Gesellschaftstanz

ab 7.11., 20.30 Uhr

Anmeldung:

Tel.: 0341 / 8 63 27 58

musikschule-tonart@email.de

und Eberhardt Ehrhardt berufen. Den

Technischen Ausschuss bilden Steffen

Ihme, Michael Wohllebe, Ulf Herrmann,

Marcel Füßler, Henry Heyder,

Peter Bürger und Thomas Bechtloff

sowie die sachkundigen Einwohner

Enrico Häublein, Lutz Waßmann, Olaf

Langehenke, André Prowatschke, Eric

Heistermann und Peter Lüddecke. Im

Kultur- und Sozialausschuss werden

künftig Wittig, Ihbe, Ortrud Stummer

und Monika Seiffert sowie Julia

Buchecker, Caprice Kolawski und

Christopher Reichardt als sachkundige

Einwohner fungieren. In die Verbandsversammlung

des Abwasserzweckverbands

„Unteres Leinetal“ (AZVUL)

wurden Hoffmann als stellvertretender

Bürgermeister, Wittig, Friedrich sowie

Herrmann (CDU) gewählt.

Diskussionen kamen dann noch einmal

auf, als es um die Entschädigung

der ehrenamtlichen Tätigkeit

ging. Hoffmann, der hauptberuflich

als Geschäftsführer eines örtlichen

Landwirtschaftsbetriebs tätig ist,

übernimmt aufgrund des Krankheitsund

späteren Todesfalls von Axel

Wohlschläger mit Unterbrechungen

seit dem Frühjahr die Aufgaben des

Bürgermeisters – ehrenamtlich und

unvergütet wohl gemerkt. Diese neue

Tätigkeit nehme täglich bis zu sechs

Stunden ein, neben dem normalen

Beruf. „Ohne einen familiären oder

beruflichen Hintergrund wäre man ja

gar nicht in der Lage, eine Krankenversicherung

zu bezahlen. Das kann

nicht sein“, befand Herrmann. Wittig

legte nach: „In meinen Augen sollte

er das gleiche Geld bekommen wie

Volker Tiefensee, der ehrenamtliche

Bürgermeister von Schönwölkau. Es

ist nichts anderes.“ Leider sehe dies

das Landratsamt anders, da Hoffmann

nicht vom Volk als Oberhaupt gewählt

wurde. Eine – im speziellen Löbnitzer

Fall – umstrittene Sicht der Dinge.

Eine Entscheidung blieb am Abend

aus, da auf ein weiteres Gespräch mit

dem Landkreis abgewartet wurde.

Hoffmann teilte der Runde zum

Abschluss mit, dass er zur Bürgermeisterwahl

am 1. Dezember selbst

antreten wird.


6

WAS – WANN – WO 4. September 2019

Dübener

WOCHENSPIEGEL

(Bad Düben/Wsp). Wandern Sie mit

mir am Pacific Crest Trail (PCT) rund

4.000 Kilometer über die Gebirgszüge

der Westküste der USA von der

mexikanischen Grenze nordwärts

bis nach Kanada. Der

Weg führt von der heißen

und trockenen kalifornischen

Wüste bis hinauf in

die schneebedeckte High

Sierra mit dem Mount

Whitney (höchster Gipfel

der USA, 4.421 Meter) als

Höhepunkt. Anschließend führt der

Trail über die Vulkansteingebiete der

Cascade Mountains in den bewaldeten

Norden Amerikas nach Oregon und

Kinderkleiderbörse

Veranstaltungstipp

14. September im ehemaligen Würfel

Noch wärmt uns grell die Sonne mit ihrem lichtem Strahl,

die Tage sind pure Wonne, es waren reichlich an der Zahl.

Wie schön ist‘s bald zu gehen, durch einen bunten Blätterwald

und manchmal bleibt man stehen, auch wenn es wird ein bisschen kalt.

Die Sommerkleidung muss nun weichen, der Kleiderschrank wird neu sortiert

und damit die warmen Sachen reichen, wird bei unserer Kleiderbörse allerhand präsentiert.

Was?

Wann?

Wo?

Kinderkleiderbörse Bad Düben

Wir verkaufen alles rund ums Kind:

• Kleidung für Herbst und Winter Größen 50 bis 182

• Spielsachen und Bücher jeglicher Art

• Autositze, Kinderwagen, Fahrräder u.v.m.

Samstag, den 14. September, von 9 bis 12 Uhr

(für Schwangere mit Mutterpass öffnen wir bereits 8.30 Uhr)

im ehemaligen „Würfel“ (Am Schalm 4A – vor Ort ausgeschildert)

Live-Reisebericht in der Löwen-Scheune

Kurstädter berichtet vom Pacific Crest Trail

Washington. Es erwarten sie fantastische

Natur- und Landschaftsaufnahmen

sowie spannende Geschichten

von dieser fünf Monate langen

Reise.

Ich lade Sie hiermit ganz

herzlich zu meinem rund

zweistündigen Live-Reisebericht

am Mittwoch,

den 18. September, ab 19

Uhr, in die Scheune des

Bad Dübener „Goldener

Löwen“ ein. Die Burgschänke

sorgt bestens für Speis und Trank. Der

Eintritt ist frei. Ich freue mich auf Ihr

Kommen.

Mario Schwertner

5. Sommermusik in der Barockkirche Reinharz

Instrumentalmusik aus vier Jahrhunderten

Mit dem Heidemönch

Tierisches im Moor

(Dübener Heide/Wsp). Moorfrosch,

Kranich, Libelle und Krokodil im Zadlitzbruch

kann man am 15. September

ab 10 Uhr mit dem Heidemönch Roland

Gempe entdecken. Ein kurzweiliges

Erlebnis für die ganze Familie. Wer

dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig

telefonisch unter 0172 / 9668745

anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt

ist. Dann wird auch der Treff-

Stadtkirche Bad Schmiedeberg

What a wonderfull world

(Reinharz/Wsp). Instrumentalmusik

in vielfältiger Besetzung erklingt am

Sonntag, 15. September, um 15 Uhr

in der Barockkirche Reinharz nahe

Bad Schmiedeberg. Es musizieren

Profi- und Laienmusiker unterschiedlicher

Generationen aus den Dessauer

Familien Marquardt und Killyen an

den Instrumenten Blockflöte, Violine,

Trompete, Fagott und Horn. Die Orgel

spielt und die Leitung hat Dr. Thomas

Kunath.

Zu hören ist Musik aus vier Jahrhunderten

aus Italien, Frankreich und

Deutschland. Darunter sind Werke

des Frühbarock von Peuerl, Cima und

Falconieri, Kompositionen des Hochbarock

von Telemann, Corelli, Vivaldi

und Barsanti, aber auch Stücke aus

Klassik und Romantik von Rinck und

Ozi. Auch Musik von Reger (1873-

1916) und Hütterott (*1926) steht auf

dem Programm.

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte

zur Deckung der Unkosten wird am

Ausgang gebeten.

punkt bekannt gegeben. Der Preis für

Erwachsene beträgt 10 Euro, Kinder

laufen kostenfrei mit. Festes Schuhwerk

und Mückenschutz sind zu empfehlen!

Information und Unterhaltung rund

um das erwanderte Gebiet stehen bei

der dreistündigen Wanderung über 5

Kilometer im Mittelpunkt.

Weitere Informationen auch unter

www.heidemoench.de

Bad Dübener

28. September 2019

Beginn 20.00 Uhr | Kursaal

mit Liveband „Die Landstreicher“

& Diskothek Karambolage

16,00 € pro Person

120,00 € Tisch für 8 Personen

Karten sind im HEIDE SPA an der Kasse zur

Badelandschaft und Saunawelt sowie online

oder unter Telefon 034243 33648 erhältlich.

Kurbetriebsgesellschaft Dübener Heide mbH | Bitterfelder Str. 42 | 04849 Bad Düben

www.heidespa.de

Neben Gospelsongs bringt der JohannisChor Luckenwalde auch aktuelle Popklassiker

von Coldplay oder Josh Groban zu Gehör.

Foto: privat

(Bad Schmiedeberg/Wsp). Mit seinem

aktuellen Programm ist der nach England.

schiedene Gegenden Deutschlands und

JohannisChor Luckenwalde am 8. Der JohannisChor unter Leitung von

September um 16 Uhr in der Stadtkirche

Bad Schmiedeberg zu erleben. den Gospelprogrammen auch immer

Hanna-Maria Hüttner bringt neben

Gemäß dem Motto „What a wonderfull wieder größere klassische Werke zur

world“ gesellen sich zu den Gospelsongs

sowohl beliebte Popklassiker wie mina Burana 2016 zum 800-jährigen

Aufführung, wie die Carl Orffs Car-

„Viva la vida“ von Coldplay und „You Stadtjubiläum, das Weihnachtsoratorium

von Bach oder Händels Messias.

raise me up“ von Josh Groban als auch

A-cappella-Musik.

Die 35 SängerInnen und die Solisten

Die Gospelmusik des Chores bekommt präsentieren den Zuhörern einen besonderen

und exklusiven Hörgenuss und

durch den kraftvollen Bläsersound von

Matthias Wacker am Saxophon ein freuen sich auf ein großes Publikum.

neues Gewand. Udo Volk am Keyboard

sorgt dafür, dass der Groove nicht nur für die Ohren –, was man sich

Alles in allem ein berauschendes Fest –

während des Konzerts nicht abreißt. nicht entgehen lassen sollte. Mit dem

Gefühlvolle Klänge des Altsaxophons Konzert beschließt die evangelische

von Matthias Wacker in den Chorballaden

garantieren Gänsehaut. tivitäten zum deutschlandweiten Tag

Kirchengemeinde dann auch ihre Ak-

Beide Ensembles sind für ihre eigenen des offenen Denkmals 2019.

Konzerte nicht nur in ihrer Heimat im Beginn ist 16 Uhr. Bei freiem Eintritt

Landkreis Teltow-Fläming bekannt. wird um eine angemessene Kollekte

Konzertreisen führten sie durch ver-

gebeten.


Dübener

WOCHENSPIEGEL

4. September 2019 GUT INFORMIERT 7

Herzlichste GEBURTSTAGSGRÜSSE

an alle Jungfrauen

Heidrun Klatte........................feiert am 6. September ihren 61.

Ilse Güttner.............................feiert am 7. September ihren 75.

Elvira Seidel...........................feiert am 7. September ihren 72.

Jutta Müller............................feiert am 8. September ihren 89.

Ingrid Reichelt.......................feiert am 9. September ihren 82.

Heinz Kühne..........................feiert am 11. September seinen 81.

Georg Schwarzenauer............feiert am 13. September seinen 86.

Brigitte Masermann...............feiert am 14. September ihren 78.

Ursula Tartsch........................feiert am 14. September ihren 71.

Manfred Eichler.....................feiert am 14. September seinen 63.

Beate Tirpitz...........................feiert am 16. September ihren 62.

Sieglinde Wuttke....................feiert am 17. September ihren 67.

70. Hochzeitstag

Horst & Erika Kempf

Zu eurem Ehrentag

am 3. September gratulieren

wir recht herzlich und

wünschen alles Gute

Eure Kinder, Enkel

und Urenkel

Bereitschaftsdienste

der TIERÄRZTE

06. – 13.09. GTAP Völz, Zschepplin,

Alte Dübener Straße 16,

Tel.: 03423 / 60 09 25, 0172 / 6 80 37 50

DVM Enick, Bad Düben, Mühlstr. 5,

Tel.: 0157 / 72 68 80 83

DVM Telligmann,

Eilenburg, Kurt-Bennewitz-Str. 25,

Tel.: 03423 / 700905

13. – 20.09. Tierarztpraxis

Westermeyer GbR, Doberschütz,

Eilenburger Chaussee 66,

Tel.: 034244 / 529090

Dr. Pötzsch, Eilenburg, Franz-Mehring-

Str. 35, Tel.: 03423 / 60 3123

KASSENÄRZTLICHER

BEREITSCHAFTSDIENST

Telefon: 116 117

Bestattungswesen

Paul Sonntag e. K.

Tag & Nacht

Tel. 034243 / 23415

Ritterstraße 13

04849 Bad Düben

Der nächste

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Nach 41 Jahren in leitender Position in Bad Düben

Bibliothekarin Bettina Beska genießt jetzt den Ruhestand

(Bad Düben/Wsp/ny). In der vergangenen

Woche wurde Bettina Beska,

die 41 Jahre lang die Bad Dübener

Bibliothek leitete, während einer kleinen

Feierstunde in den wohlverdienten

Ruhestand entlassen. AWO-Geschäftsführer

Marko Schreiber fand

herzliche Worte des Abschieds und

dankte für eine langjährige gute Zusammenarbeit.

Gleichzeitig

wurde

mit Katharina

Obst die

neue Bibliothekarin

im

zweiköpfigen

Team vorgestellt.

Im Kreise der

zahlreichen

Menschen, die

im Laufe der vielen

Jahre ihren

Weg begleiteten,

zeigte sich Bettina

Beska sichtlich gerührt und sprach

schließlich von einem lachenden und

einem weinenden Auge. Bibliothekarin

sei ihr Wunschberuf gewesen,

den sie mit Leib und Seele ausfüllte

und der schließlich den Großteil ihres

Lebens ausmachte. „Nicht jedem war

es vergönnt, unmittelbar nach einem

Studium die Leitung einer Bibliothek

50

Anlässlich unserer

Im Beisein zahlreicher Gäste verabschiedete AWO-Geschäftsführer

Marko Schreiber die langjährige Bibliotheks-Leiterin

Bettina Beska. Kleines Foto: Die künftige Leiterin Angela

Pietsch (l.) und Katharina Obst bilden das neue Team.

Fotos: (Wsp) Nyari

übernehmen zu dürfen“, erinnert sie

sich dankbar an den Beginn ihrer

Arbeit in Bad Düben.

Sie könne sich genau an den 1. September

1978 erinnern, als sie zum ersten

Mal die Tür ihrer neuen Arbeitsstätte

öffnete. Anfangs gab es nur Bücher

und einige Langspielplatten, die zur

Ausleihe zur Verfügung standen. Über

die Jahre kamen jedoch mit Musikkassetten,

Spielen und Zeitschriften weitere

Medien hinzu. Nach der Wende

hieß es, sich neu zu profilieren und es

kam zu intensiverer Zusammenarbeit

mit Schulen und Kindereinrichtungen.

Außer der reinen Ausleihe beteiligte

sich das Bibo-Team an unterschiedlichen

Projekten und organisierte

Autorenlesungen, Buchvorstellungen,

Lesewettbewerbe und Ausstellungen.

Goldenen Hochzeit

möchten wir uns herzlich bei allen bedanken,

die zum Gelingen unserer Feier beigetragen haben.

Das gilt insbesondere unseren Kindern, Enkeln sowie

allen Verwandten und Bekannten.

Dank auch dem Kollektiv des Schmiedeberger Hofs

in Bad Schmiedeberg.

Ursula und Armin Görner Bad Düben am 30.08.2019

erscheint am 18. September.

Doch der rasante Wandel der Medienwelt

und die Digitalisierung hält

weiterhin an und macht auch vor den

Bibliotheken nicht halt. „Wir müssen

da mitziehen und weitere Angebote

schaffen, wenn wir das Interesse

der Bürger erhalten wollen“, ist sich

auch Bürgermeisterin Astrid Münster

sicher. Sie erinnerte in ihren Dankesworten

an das „Superteam Beska/

Pietsch“ auch an schwere Zeiten, die

man jedoch gemeinsam und dann auch

mit dem Träger Arbeiterwohlfahrt

Nordsachsen meistern konnte. Stichpunkt

Digitalisierung: Unter www.

bibo-dueben.de gibt es einen neuen

Internet-Auftritt.

In die Reihe der Redner reihten sich

neben Schreiber und Münster auch die

langjährige Kollegin Angela Pietsch,

mit der sie 39 Jahre zusammenarbeitete,

Städtebundkoordinatorin

Rowena Hiersemann, die Leiterin

der AWO-Begegnungsstätte Bärbel

Heyer und das Team des Jugendhauses

„Poly“, um nur einige zu nennen.

AWO-Kita-Kinder überreichten einen

Reigen froher Lieder.

Die Leitung übernimmt nun Angela

Pietsch. Katharina Obst aus Bad

Düben als weitere Bibliothekarin

absolvierte ihr Bachelor-Studium in

Bibliotheks- und Informationswissenschaften,

dem ein Masterstudium in

Bibliothekspädagogik folgte.


8

FREIZEITTIPPS 4. September 2019

Dübener

WOCHENSPIEGEL

VERANSTALTUNGSTIPPS

GOTTESDIENSTE und VERANSTALTUNGEN

Bad Düben

Freitag, 13.09., 19 Uhr

Ausstellungseröffnung „Impressionen

in Auarell und Öl“ (Rita Weber),

NaturparkHaus

Samstag, 14.09., 19 Uhr

Abendsingen der Kurrende, Ev. Stadtkirche

Samstag, 14.09., 10 – 18 Uhr

Nordsächsisches Erntefest, Heide Spa

www.duebener-wochenspiegel.de

Genießen Sie regionale

Spezialitäten

Weinfest

14.9.2019

ab 11 Uhr

• Ausflugsgaststätte

mit zertifiziertem

Pensionsbetrieb

Anzeige

Weinfest mit

„...see you!“

am 14. September

(Gruna/Wsp). Nach dem großen Erfolg

im Vorjahr geht das Weinfest im

idyllischen Biergarten des Fährhauses

Gruna am 14. September in die zweite

Runde. Wirtin Antje Bieligk freut sich

ab 11 Uhr auf zahlreiche Gäste. Der

Eintritt ist frei.

Im Mittelpunkt steht neben frischem

Federweißer und herbstlich-saisonalen

Leckereien aus der Küche vor allem

die musikalische Umrahmung der

Bad Dübener Formation „...see you!“

um Kati Mennert, Sandra und Martin

Schönmetzler sowie Tino Stiegler. Das

Quartett spielte bereits zur Premiere

2018 auf der Biergartenbühne. Somit

gibt es „Handgemachtes“ sowohl auf

den Teller als auch auf die Ohren. Das

bunte Repertoire reicht von Keimzeit

über die Beatles bis hin zu Pink Floyd.

Das Fährhaus Gruna ist in der Saison,

also von April bis Ende Oktober, täglich

ab 11.30 Uhr geöffnet. Das eignet

sich vor allem für Radfahrer nach oder

vor Überqueren der Mulde via Fähre

als willkommene Einkehr.

Adventgemeinde

Bad Düben

samstags, 10 Uhr (Kinder),

10.30 Uhr (Predigt) Gottesdienst

Jehovas Zeugen Bad Düben

Gemeinsame Bibelbetrachtung

mittwochs, 19.00 Uhr und

sonntags, 10.00 Uhr

Evangelische Kirche

Bad Düben

sonntags, 10.30 Uhr

Neuapostolische Kirche

Bad Düben

sonntags, 10 Uhr

mittwochs, 19.30 Uhr

Evangelische Kirche Bad Schmiedeberg

08.09., 16 Uhr, Chorkonzert, Stadtkirche

12.09., 19.30 Uhr, Orgelvesper, Stadtkirche

13.09., 19.30 Uhr, Hofkonzert, Pfarrhof

www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Diese Anzeige ist ausschließlich in der

Printausgabe sichtbar.

– Fähre (10 – 18 Uhr) und

Gaststätte ab 11.30 Uhr

täglich geöffnet –

www.faehrhaus-gruna.de

Fährhaus Gruna

Fährhäuser 49

04838 Gruna

Telefon/Fax:

034242 / 50291

Nachschlag gefällig?

Malcafé mit Zusatztermin

(Glaucha/Wsp/ny). Weil es den Hobbykünstlern

so gut gefiel und das Wetter

wohl weiterhin sommerliche Temperaturen

verspricht, gab Edeltraud Böhm

einen weiteren Termin für das Malcafé

Die Bad Dübener Formation „...see you!“

bekannt. So kann also am kommenden

Sonntag (8. September) noch einmal im

Landhausgarten der Pinsel geschwungen

werden. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr

gibt es außerdem Kaffee und Kuchen.

Diese Anzeige ist ausschließlich in der

Printausgabe sichtbar.

Mit Heidemarkt und Apfelausstellung

Nordsächsisches Erntefest am HEIDE SPA

(Wsp). Am Samstag, den 14. September,

findet am HEIDE SPA in Bad

Düben von 10 bis 18 Uhr das traditionelle

Nordsächsische Erntefest statt.

Alle Jahre wieder stehen der Apfel

sowie weitere Lieblingsobstsorten

der Deutschen im Mittelpunkt. Die

Besucher erwartet ein umfangreiches

Angebot mit Apfelausstellung,

Tipps und Tricks von Spezialisten

für die Aufzucht und Neupflanzung,

Apfelsortenbestimmung durch

einen Pomologen und natürlich

viel frischem Obst zur Verkostung.

Auch für Pilzfreunde wird jede Men-

ge geboten. Sie können zudem mitgebrachte

Pilze vor Ort von einem

Experten bestimmen lassen.

Auf dem Natur- und Bauernmarkt

stellen die Anbieter der Region ihre

Produkte vor. Die Stände werden

wieder jede Menge Vielfalt bieten wie

Honig, Brot, Fisch in allen Varianten,

Gemüse, Milchprodukte und Gewürze.

„Premiere hat in diesem Jahr ein Raritäten-Kräuter-Stand“,

verrät Ole Hartjen,

Geschäftsführer des HEIDE SPA

Hotel & Resort. Er und sein Team um

Küchendirektor Klaus-Peter Kablau

bieten auch am eigenen Gastronomiestand

Herzhaftes und Süßes für den

kleinen und großen Hunger.

Bereits seit vielen Jahren ist der

Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen

Partner des Festes. Er wird in

diesem Jahr wieder mit einem Infostand

vertreten sein und seine aktuellen

Projekte präsentieren.

www.heidespa.de

Telefon 034243 / 33643


Dübener

WOCHENSPIEGEL

4. September 2019 GUT INFORMIERT 9

Die Hüfnermark Investitions- und Erschließungsgesellschaft mbH

bietet in Bad Düben an der Hüfnermark-Siedlung

noch schöne Baugrundstücke an.

Voll erschlossen, bauträgerfrei, Preis: 99,- E/m²

Informationen gibt Herr Winkler:

Telefon: 0157 / 87 15 61 62

Vieles

für Ihr

Tier

Pinnbrett

Benny‘s Tiershop

Nordring 28 • 04838 Eilenburg • Telefon: 03423 / 60 92 11

Mo – Fr: 10 – 18.30 Uhr • Sa: 9 – 13 Uhr

Kleinanzeigen schon

ab 50 Cent pro Wort

Steuerwissen ist Geld!

Wir setzen unser Wissen und unsere Erfahrungen

zu Ihrem Vorteil ein und erstellen Ihre

Einkommensteuererklärung

bei Einkünften ausschließlich

aus nichtselbstständiger Arbeit,

Renten und Versorgungsbezügen.

Nur im, Rahmen einer Mitgliedschaft.

Beratungsstelle:

Candy Jentzsch

Wellauner Str. 2

04838 Glaucha

Telefon:

034243 / 28 95 44

Wissen, wie man

Steuern spart!

1-Raum-Whg.

1. OG, 43,10 m²,

im Stadtzentrum

von Bad Düben,

ab sofort zu vermieten.

Tel.: 034243 / 2 31 58

Dübener Wochenspiegel präsentiert

Nordsachsenliga

FV BAD DÜBEN 1921

gg. SV Concordia Schenkenberg

Kita „St. Nikolai“

Wir sagen Danke!

(Bad Düben/Wsp). Ende Juni lockte

der Vorteilkauf mit einem Sommerfest.

Zu diesem Anlass fand ein Kuchenbasar

statt. Die leckeren Kuchen

hatte das Team vom Vorteilkauf gebacken

und den Kaffee sponserte die

Vorteilkauf Warenvertriebsgesellschaft.

Kurzum: Die Kundschaft griff

kräftig zu! Am Ende konnte ein stattlicher

Erlass von 311 Euro verbucht

Diese Anzeige ist

ausschließlich in der

Printausgabe

sichtbar.

14.09.

15 Uhr

Horst-Stahnisch-Stadion

werden. Dieser Betrag wurde unserer

Kita gespendet. Wir werden ihn für

die Erneuerung der Außenspielanlage

unseres Krippenbereiches verwenden.

Auf diesem Weg wollen wir uns beim

Vorteilkauf-Team und deren tollen

Kundschaft von Herzen bedanken!

Die Kinder und das Team der

christlichen Kindertagesstätte

„Sankt Nikolai“ aus Bad Düben

Foto: privat

Suche alles aus Omas Zeiten. Möbel jeder Art (auch unrestauriert), Motorräder

(MZ, AWO), Mopeds (Simson), Kleinmöbel DDR 60er u. 70er Jahre

etc. – Alles anbieten! Tel.: 0172 / 8 72 42 06

Nachmieter gesucht! 2-Raum-Wohnung, 68 m², in Bad Düben, Baderstr.

1, mit Fahrstuhl, EBK für 1 Euro. Tel.: 0176 / 24 31 34 35

Vermiete 3-Raum-Wohnung mit Garage in Tornau. Tel.: 0177 / 75 87 927

Fichtenholz kostenlos gegen Fällung und Abtransport in Bad Düben

abzugeben, ca. 20 Bäume, 10 –12 m hoch. Tel.: 0176 / 57 47 03 35

Biete Kutsch-, Kremser- u. Schlittenfahrten zu allen Anlässen,

auch als Gutschein möglich. Tel.: 0173 / 7 90 90 29

Verkaufe 6 gepolsterte Holzstühle komplett 90,- €, Bügelmaschine für

25,- € , nur Selbstabholung in Hohenprießnitz, Tel.: 0177 / 5 46 92 31

Verschenke Boxsack 7 kg, analoge Personenwaage, Beistelltisch (orange),

Küchenschrank mit Glastüren,

Jalousetten 0,90 m; 1,20 m; 1,30 m,

Kaufe alles vom

Pilotenkoffer, Aktenkoffer, nur

Zweiten Weltkrieg

Selbstabholung in Hohenprießnitz,

Tel.: 0177 / 5 46 92 31

Tel.: 0172 / 9 26 94 75

70% auf ALLES

04849 Bad Düben • Baderstr. 14 (Marktnähe) • Tel.: 034243 / 23620

Fax: 034243 / 24101 • E-Mail: sport-prophet@gmx.de

Veranstaltungstipp

Running &

Walking

Teamausstattung

Spiel & Freizeit

Ski & Schuhe

Fitness

Schnappen

Sie sich Ihr

Schnäppchen!

! Chance !

letzte

Mühlenführungen

in unserer Region

7. September

14 – 17 Uhr Bergschiffmühle Bad Düben

10 – 16 Uhr Obermühle und Bockwindmühle Bad Düben, Angebot von frischem

Brot, Klettern mit Ingo, Trödelmarkt (Bockwindmühle)

14 – 17 Uhr Bockwindmühle „Sommerfeld“ Tiefensee

8. September – Tag des Offenen Denkmals

nach Vereinb. Stadtmühle „Schüßler“ Bad Düben (Tel.: 034243 / 21704)

14 – 17 Uhr Obermühle Bad Düben, Mühlencafé geöffnet

nach Vereinb. Dorfmühle „Prätzel“ Dahlenberg (Tel.: 0152 / 26558847)

nach Vereinb. Sächs. Turmwindmühle Friedemann Paschwitz

(Tel.: 03423 / 754848)

Verein Mühlenregion Nordsachsen e.V.

Tel.: 034208 / 78730 • www.muehlen-nordsachsen.de


10

AUS DER REGION 4. September 2019

Für besseres Netz

Hammermühle erhält Funkmasten

(Bad Düben/Wsp/kp). Bad Dübens

Ortsteil Hammermühle bekommt

einen Funkturm. Standort ist die asphaltierte

Freifläche in der Waldstraße,

in der Nähe der Gulaschkanone. Der

Stadtrat nickte dem entsprechenden

Bauantrag der Deutschen Funkturm

GmbH einstimmig ab.

Projektwoche „Natur zum Anfassen“

(Schnaditz/Wsp/ny). Die Klasse 2a

der Authausener Naturparkschule

unternahm mit ihrer Lehrerin Carola

Jakubczak innerhalb der Projektwoche

„Natur zum Anfassen“ einen Ausflug

nach Schnaditz. Erstes Ziel war der

Schlosspark, wo in der Nähe der ehemaligen

Schlossgärtnerei zwei uralte

Eichen stehen. Um diese zu umfassen,

waren tatsächlich acht beziehungsweise

sieben Kinder nötig. Dieter Koch,

Widerstands-Ausstellung in Schnaditz

Schloss als sächsische Gedenkstätte?

(Schnaditz/Wsp/kp). Eigentlich hatte

an diesem Abend nur noch Thomas

Gottschalk gefehlt, der die Frage beantwortete,

ob rund 100 Menschen in

einen kleinen Schnaditzer Schlossraum

passen. Top die Wette gilt! Ergebnis:

Nein, passen sie nicht. Die Folge: Eine

Tür zu einem weiteren, jedoch noch

nicht hergerichteten Raum musste geöffnet

werden und einige Besucher im

Gang warten.

Das Interesse an der Ausstellung zum

Widerstand zu Zeiten des Nationalsozialismus

in Sachsen war groß. Damit

Kam mit direktem familiären Bezug

nach Schnaditz: Sachsens Justizminister

Sebastian Gemkow ist Hans Osters

Urgroßneffe. Fotos: (Wsp) Phillipp

Mit dem 34 Meter hohen Antennenträger

soll unter anderem die „etwas

unterversorgte Hammermühle“ (Zitat

Astrid Münster) einen besseren Mobilnetzempfang

erhalten. „Wir sind froh,

dass sich das Unternehmen für uns

entschieden hat“, sagte die Bürgermeisterin.

Authausens Naturparkschüler in Schnaditz

der mit seiner Frau Renate im Schlosspark

wohnt, brachte inzwischen eine

Sense, um den Jungen und Mädchen

zu zeigen, wie man eine Wiese mäht.

Außerdem erklärte er, dass man eine

Sense dengeln und wetzen muss, damit

sie scharf bleibt. Bevor die Schüler

den tollen Spielplatz im Bad Dübener

Stadtteil erobern durften, gab es ein

gemeinsames Picknick auf der Schnaditzer

Apfelwiese.

Die Kinder aus Authausen umarmten die alten Schnaditzer Eichen. Foto: (Wsp) ny

konnte man rechnen, hat das Thema mit

Widerstandskämpfer Hans Oster doch

sogar einen direkten Bezug zum Schloss.

Der Generalmajor der Wehrmacht wurde

am 21. Juli 1944, einen Tag nach dem

missglückten Anschlag auf Hitler, in

Schnaditz von der SS verhaftet – und am

9. April 1945 im Konzentrationslager

Flossenbürg hingerichtet.

Dr. Jens Baumann, im sächsischen

Innenministerium als Beauftragter

für Vertriebene und Spätaussiedler

tätig, sowie Justizminister Sebastian

Gemkow lauteten die entsprechenden

hochrangigen Gäste. Letzterer brachte

sogar eine familiäre Verbindung mit:

Gemkow ist der Urgroßneffe Hans

Osters. „Er hat unsere Familie sehr

stark geprägt. Ich persönlich fühle

mich immer verpflichtet, die richtige

Entscheidung genau abzuwägen. Es tut

schon gut, so ein Vorbild in der Familie

zu haben“, sagte Gemkow. Gleichzeitig

betonte er jedoch auch, die aktuellen

Herausforderungen nicht mit denen der

damaligen Zeit gleichzustellen, als man

sein Leben aufs Spiel setzte.

Dr. Baumann äußerte zum Abschluss

seines Vortrags noch einen Wunsch:

„Es gibt in Sachsen noch keine Gedenkstätte

für den Widerstand zur

NS-Zeit. Vielleicht lässt sich dies hier

einrichten.“ Bürgermeisterin Astrid

Dübener

WOCHENSPIEGEL

„Am Windmühlenberg“

Kleingärtner feiern 30-jähriges Bestehen

Die Gartenfreunde erlebten einen geselligen Tag zum Jubiläum.

(Bad Düben/Wsp/ny). Am Samstag

feierte der Kleingartenverein „Am

Windmühlenberg“ seinen 30. Geburtstag.

In die bunt geschmückte

Gartenanlage waren nicht nur die Vereinsfreunde,

sondern auch ehemalige

Gründungsmitglieder geladen. Auch

Barbara Paul von der Stadtverwaltung

sowie einige Vereinsvorsitzende der

Bad Dübener Kleingartenvereine gratulierten

zum runden Jubiläum. Los

ging es mit Kaffee und Kuchen und

Dr. Jens Baumann, in Sachsens Innenministerium Beauftragter für Vertriebene und

Spätaussiedler, hielt einen Vortrag. Bürgermeisterin Astrid Münster moderierte

den Abend.

Münster zeigte sich angetan von dieser

Vorstellung: „Ich denke schon, dass

das Schloss ein würdiger Ort dafür sein

könnte.“ Auch Stadtführer Torsten Gaber

würde es begrüßen. „Ich kann das

nur unterstützen, zumal meine Großmutter

General Oster kannte, da sie im

damaligen Schlossbüro arbeitete“, sagte

er im Anschluss.

Bei allem Optimismus muss jedoch

Foto: (Wsp) ny

auch sonst war den ganzen Tag über

für reichlich Speis und Trank gesorgt.

Für die musikalische Umrahmung

sorgten die Röcknitzer Blasmusikanten.

Eine kleine Ausstellung präsentierte

eine reichliche Sommerernte mit

verschiedenen Obst- und Gemüsesorten.

Das gemütliche Beisammensein,

bei dem langjährige und besonders

engagierte Vereinsmitglieder geehrt

wurden, klang mit einem schönen

Feuerwerk aus.

auf die Bremse getreten werden. Die

Stadt befindet sich aktuell auf Investorensuche

für das stark baufällige

Schloss. Bewerbungen wolle man sich

künftig noch gründlicher anschauen.

Ein Reinfall wie zuletzt wolle man

unbedingt vermeiden. Die Idee der

Gedenkstätte könnten dabei in potentiellen

Verhandlungen bereits eine

Rolle spielen.


Auch im Internet unter:

www.duebener-wochenspiegel.de

: Die Heide-Zeitung : heimatverbunden : informativ : kritisch :

Dübener

www.duebener-wochenspiegel.de

WOCHENSPIEGEL

Tagesordnung zur Sitzung des

Verwaltungsausschusses der Stadt Bad Düben

am 10. September 2019

Beginn: 18.30 Uhr

Ort: Rathaus, Ratssaal, Markt 11, Bad Düben

AMTSBLATT

der Stadt Bad Düben

Nr. 17/2019

Amtliche Mitteilungen

4. September 2019

9. Beratung und Beschlussfassung zur 3. Nachtragsvereinbarung für die Abbrucharbeiten

an der Militärbrache (ehemalige NVA-Kaserne „Harry Kuhn“)

in der Durchwehnaer Straße in Bad Düben

10. Beratung und Beschlussfassung zum Verkauf einer Teilfläche aus dem

Flurstück 414 der Flur 14 der Gemarkung Bad Düben (Erschließungsfläche

Alaunwerksweg)

11. Informationen und Sonstiges

öffentlicher Teil:

1. Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Empfehlung zur Tagesordnung

3. Beratung und Beschlussfassung der Variante der Voruntersuchung der

Erschließungsstraße im geplanten Wohngebiet zwischen Mühlläufer und

Waldstraße

4. Beratung und Beschlussfassung zum Antrag auf Vorbescheid „Umnutzung

Gewerbegebäude in 2 bis 3 Wohnungseinheiten“, Flur 3, Flurstück 65, Am

Bruch 14 in Tiefensee

5. Beratung und Beschlussfassung zum Bauvorhaben: Umnutzung Büroräume

zur Erweiterung Arztpraxis im 1. OG, Flurstück 43/391, Flur 11, Markt 15,

Bad Düben

6. Informationen und Sonstiges

sowie ein nicht öffentlicher Teil

Tagesordnung zur Sitzung des Stadtrates der Stadt

Bad Düben am 19. September 2019

Beginn: 19 Uhr

Ort: Rathaus, Ratssaal, Markt 11, Bad Düben

öffentlicher Teil:

1. Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Beschlussfassung zur Tagesordnung

3. Bestätigung der Niederschrift

4. Beratung und Beschlussfassung zur Vergabe des Auftrags „Wartung, Instandsetzung

und Erneuerung öffentliche Straßenbeleuchtung“

5. Beratung und Beschlussfassung zur Vergabe Los 10 – Glasfassade, Fenster,

Außentüren – für die Baumaßnahme „Hortneubau an der Heide-Grundschule“

in Bad Düben

6. Beratung und Beschlussfassung zur Vergabe Los 1 – Garten- und Landschaftsbau

– für die Baumaßnahme „Errichtung Wanderrastplatz mit Wohnmobilstellplätzen“,

Hammermühle, Bad Düben

7. Beratung und Beschlussfassung zur Kostenübernahme der Wohnungsbaugesellschaft

für die Wohnumfeldgestaltung im Bereich Postweg/Steinstraße

einschließlich Vorstellung des Gestaltungskonzepts

8. Beratung und Beschlussfassung des städtebaulichen Vertrags zwischen

dem Eigentümer der Flurstücke 12/43, 12/44, 12/45, 13/7 der Flur 2 der

Gemarkung Bad Düben und der Stadt Bad Düben zur Ausarbeitung des

Bebauungsplanes „Wohnbauflächen zwischen Mühlläufer und Waldstraße“

Impressum

Amtsblatt der Stadt Bad Düben

Verantwortlich für den Inhalt: Bürgermeisterin der Stadt Bad Düben

Herstellung und Vertrieb: Verlagshaus „Heide-Druck“, Bad Düben

Für telefonisch eingebrachte Änderungen/Ergänzungen wird keine

Garantie für ordnungsgemäßen Abdruck übernommen.

KORREKTUR

Bekanntmachung

nach § 14 Absatz 2 SächsKitaG

der Stadt Bad Düben für das Jahr 2018

1. Kindertageseinrichtungen

1.1. Erforderliche Personal- und Sachkosten je Platz und Monat (Jahresdurchschnitt)

erforderliche

Personalkosten

erforderliche

Sachkosten

erford. Personalund

Sachkosten

Krippe 9 h

in €

Personal- und Sachkosten je Platz

Kindergarten 9 h

in €

Hort 6 h

in €

851,51 378,45 204,36

241,28 107,32 57,91

1.092,79 485,68 262,27

Geringere Betreuungszeiten entsprechen jeweils anteiligen Personal- und Sachkosten (z.B.

6-h-Betreuung im Kindergarten = 2 / 3

der erforderl. Personal- und Sachkosten für 9 h).

1.2. Deckung der Personal- und Sachkosten je Platz und Monat (Jahresdurchschnitt)

Krippe 9 h

in €

Kindergarten 9 h

in €

Hort 6 h

in €

Landeszuschuss 189,44 189,44 126,29

Elternbeitrag

(ungekürzt)

200,69 127,95 73,89

Gemeinde

(inkl. Eigenanteil

freier Träger, Ergänzungspauschale

Bund*)

702,66 168,29 62,09

1.3. Aufwendungen für Abschreibungen, Zinsen, Miete

1.3.1. Aufwendungen für alle Einrichtungen gesamt je Monat

Aufwendungen in €

Abschreibungen 0

Zinsen 0

Miete 0

Gesamt 0

1.3.2. Aufwendungen je Platz und Monat (Jahresdurchschnitt)


Seite 71 AMTSBLATT

4. September 2019

Gesamtaufwendungen

je Platz

und Monat

Krippe 9 h

in €

Kindergarten 9 h

in €

Hort 6 h

in €

0 0 0

2. Kindertagespflege nach § 3 Absatz 3 SächsKitaG

2.1. laufende Geldleistung für die Kindertagespflege je Platz und Monat

(Jahresdurchschnitt)

Weitere Informationen zum Ausschreibungsobjekt erhalten Sie bei der

Stadtverwaltung Bad Düben, Sachgebiet Liegenschaften, Frau Wetzel (Tel.:

034243/ 722-46). Eine Besichtigung der Liegenschaft ist nach vorheriger Vereinbarung

möglich.

Bitte reichen Sie Ihr Gebot gemeinsam mit einer verbindlichen Finanzierungsbestätigung

für den Grundstückserwerb bis spätestens 30. September 2019, 12.00

Uhr (Eingang Stadtverwaltung Bad Düben) in einem geschlossenen Umschlag

mit der Kennzeichnung „Ausschreibung Postweg 16 A“ an die Stadtverwaltung

Bad Düben, Markt 11 in 04849 Bad Düben ein.

Die Entscheidung zur Vergabe des Objektes erfolgt auf der Grundlage des Preisgebotes

unter Berücksichtigung der nachgewiesenen Kaufpreisfinanzierung. Die

Stadt Bad Düben ist nicht verpflichtet, sich für eines der eingereichten Gebote

zu entscheiden. Aufwendungen der Interessenten werden nicht erstattet.

Erstattung angemessener Kosten für den Sachaufwand

(§ 23 Absatz 2 Nr. 1 SGB VIII)

Betrag zur Anerkennung der Förderleistung

(§ 23 Absatz 2 Nr. 2 SGB VIII)

Kindertagespflege 9 h (in €)

0

durchschnittliche Erstattungsbeträge für Beiträge

zur Unfallversicherung (§ 23 Absatz 2 Nr.

3 SGB VIII), Alterssicherung (§ 23 Absatz 2

0

Nr. 3 SGB VIII) sowie zur Kranken- und Pflegeversicherung

(§ 23 Absatz 2 Nr. 4 SGB VIII)

= laufende Geldleistung 0

freiwillige Angabe:

weitere Kosten für die Kindertagespflege

(z.B. für Ersatzbetreuung, Ersatzbeschaffung,

Fortbildung, Fachberatung durch freie Träger)

= Kosten für die Kindertagespflege insgesamt 0

2.2. Deckung der laufenden Geldleistung bzw. – sofern relevant – der

Kosten Kindertagespflege insgesamt je Platz und Monat (Jahresdurchschnitt)

Kindertagespflege 9 h (in €)

Landeszuschuss 0

Elternbeitrag (ungekürzt) 0

Gemeinde (inkl. Ergänzungspauschale

Bund*)

* Ergänzungspauschale nach Artikel 6 des Gesetzes zur Stärkung der kommunalen

Investititionskraft vom 16. Dezember 2015 im Umfang von 6,56 Euro monatlich je

9-h-Kind und 4,37 Euro je 6-h-Kind.

Öffentliche Ausschreibung zum Verkauf eines

Grundstücks

Die Stadt Bad Düben bietet das Objekt Postweg 16 A in 04849 Bad Düben

zum Verkauf an.

Objektbeschreibung:

Das Grundstück befindet sich in einer mittleren Wohnlage und ist bebaut mit

einem freistehenden zweigeschossigen Gebäude (Baujahr 1988, Modernisierungsarbeiten

teilweise durchgeführt). Die Nutzfläche beträgt insgesamt 310 m².

Das Objekt liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplans „Teilfläche Am Windmühlenweg“

vom 8. Juli 2015 und ist dem Mischgebiet zugeordnet. Zulässig sind

demnach Wohn-, Geschäfts- und Bürogebäude, Schank- und Speisewirtschaften

sowie Betriebe des Beherbergungsgewerbes, sonstige Gewerbebetriebe, Anlagen

für Verwaltungen sowie für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und

sportliche Zwecke.

Anlagen für erneuerbare Energien (z.B. Sonnenenergie) sind innerhalb des

Mischgebietes überall zulässig. Erdwärmeanlagen sind aufgrund der Lage in

der Trinkwasserschutzzone III nicht erlaubnisfähig.

0

0

0

Astrid Münster

Bürgermeisterin

Bauarbeiten in der Schmiedeberger Straße

in Bad Düben

Baumaßnahme: Ausbau eines Gehweges nördlich

der Schmiedeberger Straße (S 11)

Im Nachgang bzw. parallel zur bereits begonnen Auswechslung einer Trinkwasserleitung

in der Schmiedeberger Straße soll der nördliche Gehweg zwischen

Fußgängerampel und Postweg ausgebaut werden.

Die Bauarbeiten werden in der Woche ab 9. September beginnen und sollen

Anfang November abgeschlossen sein.

Im Zuge der Maßnahme werden auch die beiden Haltestellen behindertengerecht

ausgebaut. Die Busbucht der nördlichen Haltestelle wird verlängert, sodass zwei

Busse gleichzeitig halten können.

Die südliche Haltestelle wird auch erneuert und in Richtung Einmündung

Schmiedeberger Straße zur Kita verschoben.

Die Bauarbeiten erfordern eine halbseitige Sperrung der Schmiedeberger Straße

in Richtung Osten (Söllichau, Bad Schmiedeberg), also stadtauswärts. Die

Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Gartenstraße. Die Kreuzung Gartenstraße,

Dommitzscher Straße, Durchwehnaer Straße erhält in dieser Zeit eine

Lichtsignalanlage.

Die Maßnahme bindet für Planung und Bau insgesamt Mittel in Höhe von

495.900 Euro. Für den barrierefreien Ausbau der Haltestellen gewährt der

Landkreis Nordsachsen auf der Grundlage des ÖPNV-Gesetzes des Freistaates

Sachsen, der Richtlinie des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig

zur ÖPNV-Zuwendung sowie der Richtlinie „Zuwendungen für Investitionen in

Infrastrukturmaßnahmen des ÖPNV in Städten und Gemeinden des Landkreises

Nordsachsen“ Fördermittel in Höhe von 109.500 Euro.

Des Weiteren wird für die Maßnahme eine Zuwendung des Freistaates Sachsen

im Rahmen der Förderung des kommunalen Straßen- und Brückenbaus in Höhe

von 171.490,76 Euro gewährt.

Auf der Grundlage einer Vereinbarung der Stadt Bad Düben mit dem Landesamt

für Straßenbau und Verkehr/Niederlassung Leipzig beteiligt sich der Freistaat

Sachsen in Höhe von 110.500 Euro an der Baumaßnahme. Außerdem werden

Einnahmen in Höhe von 11.000 Euro im Zuge der Straßenausbaubeitragserhebung

erwartet. Der städtische Eigenanteil wird 93.410 Euro betragen.

Die Planung zum Gehwegausbau wurde den anliegenden Grundstückseigentümern

in einer Informationsveranstaltung erläutert. Diese Unterlagen können

gern im Bauamt der Stadtverwaltung eingesehen werden.

Mindestgebot: 80.000,00 Euro


4. September 2019 AMTSBLATT

Seite 72

Zweckverband Abwassergruppe

Dübener Heide, Bad Düben –

Ortsübliche Bekanntmachung

Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes

Abwassergruppe Dübener Heide, Bad Düben tagt am Donnerstag, den 12.

September 2019 um 17 Uhr, im Sitzungsraum des Verwaltungsgebäudes der

Kläranlage Altenhof 10, Bad Düben.

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

Versteigerung

Das Fundbüro der Stadtverwaltung Bad Düben plant eine Versteigerung

durchzuführen. Es werden nur Fahrräder versteigert. Die Versteigerung wird

durchgeführt am

Samstag, dem 12. Oktober um 10 Uhr auf dem Markplatz.

Bis zum 4. Oktober können die ehrlichen Finder, die vom April 2017 bis

März 2019 Fahrräder im Fundbüro abgegeben haben, Ihre Ansprüche

noch geltend machen.

öffentlicher Teil

1. Information zur namentlichen Besetzung der Verbandsversammlung

2. Beratung und Beschlussfassung

2.1. Gebührenkalkulation 2019/2020

2.2. 6. Änderungssatzung der Abwasser- und Gebührensatzung vom 19. April 2012

2.3. 2. Änderungssatzung über die Entsorgung von Kleinkläranlagen und

abflusslosen Gruben vom 4. November 2015

2.4. Wirtschaftsplan 2019 und 2020

3. Finanzzwischenbericht

4. Künftige Klärschlammentsorgung

5. Sonstiges, Bekanntgaben, Anfragen

Stadtverwaltung Bad Düben

Fundbüro

ANMELDUNG TRÖDELMARKT

am Samstag, 12. Oktober 2019 von 9 bis 14 Uhr

Name, Vorname:

Es folgt ein nichtöffentlicher Teil

Diese Sitzung wird hiermit gemäß § 36 Absatz 4 SächsGemO ortsüblich bekannt

gegeben.

Tag des offenen Denkmals –

Tag der offenen Baustelle

Sonntag, 8. September von 15 bis 17 Uhr auf der Burg Düben

Anschrift:

telefonische Kontaktmöglichkeit:

E-Mail :

Am kommenden Sonntag, den 8. September, zum Tag des offenen Denkmals, lädt

die Stadtverwaltung Bad Düben alle Interessierten zur Besichtigung der Baustelle

auf der Burg Düben ein. Zwischen 15 und 17 Uhr führen die Bürgermeisterin

Astrid Münster und der Leiter des Bauamts Thomas Brandt zu festgelegten Zeiten

im Erdgeschoss des Amtshauses der Burg Düben über die Baustelle. Parallel

dazu wird die Museumsleiterin Yvette Steuer mit Besuchern über die Neu- und

Umgestaltung des Landschaftsmuseums ins Gespräch kommen.

Gleichzeitig ist der neugestaltete Turm von 15 bis 17 Uhr geöffnet sowie die

Bergschiffmühle im Burggarten, welche mit freundlicher Unterstützung des

Heimatvereins Bad Düben e.V. präsentiert werden kann.

Die Besichtigung des Turms und der Bergschiffmühle ist individuell möglich.

Anmeldungen für die Führungen auf der Baustelle bitte unter der Telefonnummer

034243 / 72211: Die Anzahl der TeilnehmerInnen je Führung ist begrenzt.

15.20 Uhr // 15.40 Uhr // 16.00 Uhr // 16.20 Uhr // 16.40 Uhr – letzte Führung

Ich benötige ca.

Ich biete an:

Datum / Unterschrift

Hinweise

m² Platz

Ein runder Sonntagnachmittag verlangt nach Kaffee und Kuchen. Der Bad

Dübener Frauenverein Elfriede Richter e.V. wird dafür sorgen, dass dies gelingt.

Bitten achten Sie auf entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk beim

Besuch der Baustelle.

Informationen:

Stadt Bad Düben

Markt 11

04849 Bad Düben

Tel.: 034243 / 72211

Es werden keine Standgebühren erhoben!

Wir möchten darauf hinweisen, dass keine gewerblichen Händler mit

neuwertigen Produkten zugelassen sind. Es dürfen keine Fahrzeuge oder

Anhänger am Stand abgestellt werden. Marktstände werden nicht zur Verfügung

gestellt. Grünanlagen dürfen nicht beschädigt werden. Abfall und

Sperrmüll müssen selbst beseitigt werden. Der Standplatz ist in sauberem

Zustand zu verlassen. Etwaige Schäden, die sich aus der Benutzung des

Platzes ergeben, fallen dem jeweiligen Aussteller zu.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns!

Die Stadtverwaltung Bad Düben

Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben

im Interim Naturparkhaus Dübener Heide

Neuhofstraße 3A

04849 Bad Düben

Tel.: 034243 / 717211


AMTSBLATT

der Gemeinde Laußig

4. September 2019 Nr. 15/2019

Einladung zur konstituierenden Sitzung des

Gemeinderates der Gemeinde Laußig am

12. September 2019

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Aula des Ländlichen Bildungszentrums (Leipziger Straße 23,

04838 Laußig)

Tagesordnung

I. öffentlicher Teil

1. Eröffnung der Sitzung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit,

Bestätigung der Tagesordnung, Festlegung der Mitunterzeichner

2. Ehrung von ausgeschiedenen langjährigen Gemeinderäten

3. Feststellung von Hinderungsgründen gemäß §§ 18 und 32 Sächsischer

Gemeindeordnung

4. Verpflichtung der neuen Gemeinderäte gemäß §§ 19 und 35 der Sächsischen

Gemeindeordnung

5. Bestellung und Wahl der stellvertretenden Bürgermeister gemäß § 54

Sächsischer Gemeindeordnung

6. Wahl von zwei Vertretern für die Verbandsversammlung des ZAWDH

Bad Düben entsprechend § 6 Verbandssatzung

7. Beratung und Beschlussfassung

7.1. Beschluss diverser Haushaltsreste von 2017 nach 2018 – BV K7401/

K8901 Ortsdurchfahrt Durchwehna-Kossa

7.2. Beschluss diverser Haushaltsreste von 2018 nach 2019 – BV K7401/

K8901 Ortsdurchfahrt Durchwehna-Kossa

7.3. Vergabe von Bau- und Lieferleistungen

7.3.1 Beschluss Sanierung der Sanitäranlagen in der Grundschule Authausen

Los 8 – Malerarbeiten

7.3.2 Aufarbeiten Parkett Grundschule Authausen

7.4. Vergabe von Ingenieurleistungen

7.4.1 Bebauungsplan Gewerbegebiet Nord – Verkehrsplan

8. Informationen und Sonstiges

In der Gemeinde Laußig wurde aufgrund der §§ 103a, 103c Absatz 2 und 86

Absatz 2 Nr. 1 Satz 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung

der Bekanntmachung vom 16. März 1976 (BGBl. I S. 546), in der geltenden

Fassung i.V.m. § 1 Absatz 3 Satz 1 des Gesetzes zur Ausführung des Flurbereinigungsgesetzes

und zur Bestimmung von Zuständigkeiten nach dem Landwirtschaftsanpassungsgesetz

(AGFlurbG) vom 15. Juli 1994 (SächsGVBl. S. 1429)

in der geltenden Fassung die Durchführung eines Verfahrens des freiwilligen

Landtausches angeordnet.

Zum Verfahrensgebiet gehören:

von der Gemarkung Pressel, Flur 9, das Flurstück 73

Gemarkung Pressel, Flur 11, das Flurstück 102

Gemarkung Pressel, Flur 12, die Flurstücke 3; 88 und 105

Rechte, die aus dem Grundbuch nicht ersichtlich sind, aber zur Beteiligung am

Verfahren berechtigen, sind nach § 103b Absatz 1 Satz 2 i.V.m. § 14 Absatz

1 FlurbG innerhalb von drei Monaten nach dieser Bekanntmachung schriftlich

beim Landratsamt Nordsachsen, Amt für Ländliche Neuordnung, 04855 Torgau

oder zur Niederschrift beim Landratsamt Nordsachsen, Amt für Ländliche

Neuordnung, Dr.-Belian-Straße 5, 04838 Eilenburg als zuständiger Flurbereinigungsbehörde

anzumelden. Die Frist beginnt mit dem ersten Tag der öffentlichen

Bekanntmachung.

Auf Verlangen des Landratsamtes Nordsachsen, Amt für Ländliche Neuordnung

hat der Anzumeldende sein Recht innerhalb einer vom Landratsamt Nordsachsen,

Amt für Ländliche Neuordnung zu setzenden Frist nachzuweisen. Nach

fruchtlosem Ablauf der Frist wird der Anmeldende nicht mehr beteiligt.

Werden Rechte erst nach Ablauf der bezeichneten Frist angemeldet oder nachgewiesen,

so kann das Landratsamt Nordsachsen, Amt für Ländliche Neuordnung

die bisherigen Verhandlungen und Festsetzungen gelten lassen (§ 14 Absatz 2

FlurbG). Der Inhaber eines nicht aus dem Grundbuch ersichtlichen Rechts muss

die Wirkung eines vor der Anmeldung eingetretenen Fristablaufs ebenso gegen

sich gelten lassen wie der Beteiligte, dem gegenüber die Frist durch Bekanntgabe

des Verwaltungsaktes zuerst in Lauf gesetzt worden ist (§ 14 Absatz 3 FlurbG).

Eilenburg, den 14. August 2019

gez. Hindemith

Sachgebietsleiter

DS

Ländliche Neuordnung

Presseler Heidewald- und

Moorgebiet

gez. Schneider

Bürgermeister

Ländliche Neuordnung:

Gemeinde:

Verfahrens-Nr.:

Presseler Heidewald- und Moorgebiet

Laußig

TO/LN26-40

Ländliche Neuordnung:

Gemeinde:

Verfahrens-Nr.:

Ländliche Neuordnung

Presseler Heidewald- und

Moorgebiet

Presseler Heidewald- und Moorgebiet

Laußig

TO/LN26-39

Aufforderung zur Anmeldung unbekannter Rechte

In der Gemeinde Laußig wurde aufgrund der §§ 103a, 103c Absatz 2 und 86

Absatz 2 Nr. 1 Satz 1 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der Fassung

der Bekanntmachung vom 16. März 1976 (BGBl. I S. 546), in der geltenden

Fassung i.V.m. § 1 Absatz 3 Satz 1 des Gesetzes zur Ausführung des Flurbereinigungsgesetzes

und zur Bestimmung von Zuständigkeiten nach dem Landwirtschaftsanpassungsgesetz

(AGFlurbG) vom 15. Juli 1994 (SächsGVBl. S. 1429)

in der geltenden Fassung die Durchführung eines Verfahrens des freiwilligen

Landtausches angeordnet.

Aufforderung zur Anmeldung unbekannter Rechte

Zum Verfahrensgebiet gehören:

von der Gemarkung Pressel, Flur 11, die Flurstücke 31; 48; 52; 53; 54;

55; 57; 69 und 116

Gemarkung Pressel, Flur 12, die Flurstücke 2; 5; 50; 52; 53; 54;

56/1; 56/2; 64; 84; 85; 115; 117; 119; 120; 122; 124; 153; 154; 157;

161 und 166


4. September 2019

AMTSBLATT Seite 31

Rechte, die aus dem Grundbuch nicht ersichtlich sind, aber zur Beteiligung am

Verfahren berechtigen, sind nach § 103b Absatz 1 Satz 2 i.V.m. § 14 Absatz

1 FlurbG innerhalb von drei Monaten nach dieser Bekanntmachung schriftlich

beim Landratsamt Nordsachsen, Amt für Ländliche Neuordnung, 04855 Torgau

oder zur Niederschrift beim Landratsamt Nordsachsen, Amt für Ländliche

Neuordnung, Dr.-Belian-Straße 5, 04838 Eilenburg als zuständiger Flurbereinigungsbehörde

anzumelden. Die Frist beginnt mit dem ersten Tag der öffentlichen

Bekanntmachung.

Auf Verlangen des Landratsamtes Nordsachsen, Amt für Ländliche Neuordnung

hat der Anzumeldende sein Recht innerhalb einer vom Landratsamt Nordsachsen,

Amt für Ländliche Neuordnung zu setzenden Frist nachzuweisen. Nach

fruchtlosem Ablauf der Frist wird der Anmeldende nicht mehr beteiligt.

Werden Rechte erst nach Ablauf der bezeichneten Frist angemeldet oder nachgewiesen,

so kann das Landratsamt Nordsachsen, Amt für Ländliche Neuordnung

die bisherigen Verhandlungen und Festsetzungen gelten lassen (§ 14 Absatz 2

FlurbG). Der Inhaber eines nicht aus dem Grundbuch ersichtlichen Rechts muss

die Wirkung eines vor der Anmeldung eingetretenen Fristablaufs ebenso gegen

sich gelten lassen wie der Beteiligte, dem gegenüber die Frist durch Bekanntgabe

des Verwaltungsaktes zuerst in Lauf gesetzt worden ist (§ 14 Absatz 3 FlurbG).

Eilenburg, den 14. August 2019

Impressum

Amtsblatt der Gemeindeverwaltung Laußig

Verantwortlich für den Inhalt: Bürgermeister der Gemeinde Laußig

Herstellung und Vertrieb: Verlagshaus „Heide-Druck“, Bad Düben

Für telefonisch eingebrachte Änderungen/Ergänzungen wird keine Garantie für

ordnungsgemäßen Abdruck übernommen.

gez. Hindemith

Sachgebietsleiter

DS

Vereidigung im Rathaus

Verstärkung für Dübener Bundespolizei

Ihre Medien in der Dübener Heide +++ Ihre Medien in der Dübener Heide

: Die Heide-Zeitung : heimatverbunden : informativ : kritisch :

Dübener

(Bad Düben/Wsp). Am vergangenen

Donnerstag wurden insgesamt fünf

„neue“ Polizeivollzugsbeamte/-in zur

Bundespolizeiabteilung Bad Düben

versetzt. Sie beendeten ihre Ausbildung

im mittleren Dienst erfolgreich

in den Bundespolizeiaus- und

-fortbildungszentren Bamberg und

Neustrelitz.

Anlässlich ihres Dienstantritts in der

Kurstadt Bad Düben erfolgte tags darauf

die Vereidigung im Ratssaal. Im

Beisein der Bürgermeisterin und weiteren

Vertretern der Stadtverwaltung

sowie Angehörigen der Bundespolizei

legten die Polizeimeisterin und ihre

vier Kollegen ihren Eid auf das Grundgesetz

der Bundesrepublik Deutschland

ab. Die Abnahme des Diensteides

erfolgte durch den Stellvertretenden

Abteilungsführer der Bundespolizeiabteilung

Bad Düben, Polizeirat Tobias

Grosser. Vorangegangen waren

Grußworte der Bürgermeisterin Astrid

Münster und die Begrüßung durch

Polizeirat Tobias Grosser.

Im Monat September erwartet die

Beamten eine vierwöchige Einführungsfortbildung

in die Bundesbereitschaftspolizei.

Diese werden sie in der

Bundespolizeiabteilung Blumberg,

nahe Berlin, durchlaufen. Es gilt, die

Kollegen/-in für den Einsatz in geschlossenen

Einheiten, im Rahmen

einer Gruppe, eines Zuges oder einer

Hundertschaft, fit zu machen.

Für einige von Ihnen bedeutet die

Einstellung in Bad Düben zugleich

auch heimatnahe Verwendung. Drei

kommen aus dem Nahbereich, unter

anderem aus Thallwitz, Delitzsch und

Halle (Saale), die anderen stammen

aus Gotha und Braunschweig.

Michael Marx

Polizeirat Tobias Grosser und die „neuen“ Polizeimeister/-in beim Verlesen und

Nachsprechen des Diensteides.

Foto: M. Marx

www.duebener-wochenspiegel.de

WOCHENSPIEGEL

Heimatzeitung für Bad Düben und Umgebung

Wir erreichen über 45.000 Leser.

Floorballturnier „Am Schalm“ – jeder kann teilnehmen

Starke Mannschaften gesucht

Insgesamt sieben Teams, davon zwei Kinder- und fünf Jugendmannschaften, gingen

im vergangenen Jahr an den Start.

Foto: Bundespolizei

(Bad Düben/Wsp). Die Bad Dübener

Netzwerkpartner für Integration und

Sport gehen am 14. September wieder

an den Start. Der Sportverein,

der Jugendmigrationsdienst der Diakonie,

die Wohnungsbaugesellschaft

und die Bundespolizeiabteilung aus

der Kurstadt sowie der Landessportbund

Sachsen richten gemeinsam ein

Floorballturnier im Wohngebiet „Am

Schalm“ in Bad Düben aus. „Die Veranstaltung

wird bereits zum zwölften

Mal anlässlich der Woche der Begegnung

durchgeführt und soll als öffentliche

Veranstaltung über den Sport

für ein besseres Miteinander sorgen“,

verrät der Erste Polizeihauptkommissar

Uwe Kulawinski, Beauftragter für

die Polizeiliche Kriminalprävention

im Standort.

Wettkampfbeginn ist 10 Uhr auf der

Parkfläche im Wohngebiet. Anmeldungen

sind bis kurz vor Wettkampfbeginn

beim Präventionsteam der

Bundespolizei möglich. Die Spielfläche

steht fürs Warmwerden ab 9 Uhr

zu Verfügung. Für eine Mannschaft

werden vier Spieler ab sechs Jahre aufwärts

benötigt. Eine Altersbegrenzung

gibt es nicht.

Neben dem Turnier steht eine Hüpfburg

für Spaß und Spiel bereit. Für

das leibliche Wohl sorgt der Jugendmigrationsdienst.

Die Siegerehrung

wird ca. 13.30 Uhr stattfinden, so

dass die Parkflächen ab 15 Uhr wieder

nutzbar sind.

Michael Marx

Hänicher

heimatverbunden l informativ kritischBote

l

Bote

Heimatzeitung für Gräfenhainichen und Umgebung


11

TRAUERANZEIGEN 4. September 2019

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Unsere liebe Mutti ist

nun endlich erlöst.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir nach langer schwerer

Krankheit Abschied von unserer lieben Mutti,

Schwiegermutti, Omi, Uromi, Schwester,

Schwägerin und Tante

Ingrid Poznanski

geb. Kuhnert

*14. August 1941

† 27. August 2019

In stiller Trauer

Deine Tochter Andrea mit Familie

Deine Tochter Bärbel mit Familie

im Namen aller Angehörigen

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung

findet in aller Stille im engsten Familienkreis statt.

Danksagung

Danksagung

Erlöst nach schwerer Krankheit.

Bernd Graichen

*09. Januar 1945 †09. Juli 2019

Für die vielen Beweise mitfühlender Anteilnahme durch

Worte, Schrift, Blumen und Geldspenden sowie ehrendes

Geleit, sagen wir allen Verwandten, Freunden und

Bekannten herzlichen Dank.

Ein besonderes Dankeschön gilt der Trauerrednerin Frau

Kleinod für ihre tröstenden Worte, dem Blumengeschäft Noack

und dem Bestattungswesen Sonntag für die Unterstützung.

In stiller Trauer

Deine Gabi

Deine Tochter Birgit mit Uwe & Sabrina

Dein Sohn Andreas & Steffen

im Namen aller Angehörigen

Bad Düben, im August 2019

Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das so,

als verschwände ein Schiff am Horizont.

Es ist immer noch da,

wir sehen es nur nicht mehr.

Gerald Koch

Wir danken allen, die Gerald im Leben ihre Zuneigung und Freundschaft

schenkten, Achtung und Wertschätzung entgegenbrachten und ihn mit

Beileidsbekundungen in Form von Worten, Geschriebenen, Blumen und

Geldzuwendungen auf seinem letzten Weg begleitet haben. Das hat uns

tief beeindruckt.

Ein Dankeschön an alle, die uns geholfen

und unterstützt haben.

Danke auch an Vikarin Hommel, die

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr

Glaucha, das Bestattungsinstitut Bothur,

die Kantorin Frau Hentsch,

das Blumengeschäft „der gute Blumen-

Geist“ und den Gasthof Bergmann in

Zschepplin.

Deine Carola und Kinder

Glaucha, im August 2019

NACHRUF

Mit Trauer mussten wir zur Kenntnis nehmen,

dass unser ehemaliger Mitarbeiter

Wolfgang Surauf

verstorben ist.

Während seiner langjährigen Betriebszugehörigkeit in

unserem Unternehmen haben wir ihn als einen sehr zuverlässigen

Mitarbeiter kennen und schätzen gelernt.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Profiroll Technologies GmbH

Bad Düben

Geschäftsleitung

Betriebsrat

„Du bist nicht mehr da,

wo du warst,

aber Du bist überall

wo wir sind.“

Wir schauen zurück, als Kinder des Glücks.

Wir brauchten nicht viel.

Die Welt war ein Gemälde, unsere Farbe Fantasie.

Hast uns viel mehr gegeben, als in deinen Händen lag.

Dank dir für dieses Leben, Dank dir für jeden Tag!

Wir trauern um unseren lieben Vati, Bruder und Schwager

Klaus Richter

*04. April 1954 †27. August 2019

In großer Dankbarkeit

Deine lieben Kinder Falk und Stephanie sowie

Dein Bruder Bernd mit Karin

Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Dienstag, dem 10. September 2019,

13.00 Uhr auf dem Stadtfriedhof in Bad Düben statt.

DANKSAGUNG

Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen,

und die Erinnerung an all das Schöne mit dir wird stets in uns lebendig sein.

Wir möchten allen von Herzen danken, die sich in stiller Trauer mit uns

verbunden fühlen, ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck

brachten und meinem lieben Mann, guten Vater, Opa, Bruder,

Schwager und Onkel

Dieter Dreier

das letzte ehrende Geleit erwiesen haben.

Besonders möchten wir uns bei der Rednerin Frau Horn für ihre

tröstenden Worte sowie Frau Tschiersch vom Bestattungsinstitut

Steinbach für die hilfreiche Unterstützung, der Chorgemeinschaft

Hünhan e. V., Herrn Werner Fritsch, dem Männerchor „Lyra 1890“

Mörtitz e.V. und der Gaststätte Barth für die gute Bewirtung bedanken.

In Liebe und Dankbarkeit

Deine Frau Renate

Söhne Jan und Holm mit Familie

Mörtitz, im August 2019

Bestattungsinstitut A. Steinbach


Dübener

WOCHENSPIEGEL

4. September 2019 GEMISCHTE SEITE 12

Sachsen Classic mit Halt in Bad Düben

Historische Boliden auf dem Markt

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die Erlösung eine Gnade.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

meinem lieben Ehemann, Vati und Opa

Rainer Sturm

*06. September 1939 †19. August 2019

In stiller Trauer

Deine Edeltraud

Markus & Cordula mit Familie

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet im

engsten Familienkreis auf dem Friedhof in Durchwehna statt.

Zog die meisten Blicke auf sich und war der „älteste Teilnehmer“: der Bugatti T35

B aus dem Jahr 1927.

Fotos: (Wsp) Phillipp

(Bad Düben/Wsp/kp). Vor knapp

zwei Wochen zog die Rallye „Sachsen

Classic 2019“ durch den Freistaat

und machte dabei Halt auf dem Bad

Dübener Markt. Von 190 gestarteten

Teilnehmern kamen am zweiten Tag

immerhin noch 185 in der Kurstadt

an. „Das älteste Fahrzeug hat es leider

nicht geschafft“, sagte der Moderator.

Der Buick Standard Six aus dem Jahr

1926 musste mit einem Motorschaden

die Segel frühzeitig streichen.

Dafür bekamen die zahlreichen Interessierten

unter anderem einen 1927er

Bugatti T35 B zu Gesicht und das

Radeberger-Team parkte seinen Opel

P4 aus dem Jahr 1939 passenderweise

direkt vor dem ehemaligen Pub. Nach

kurzem Stopp und dem nötigen Stempel

ging es weiter Richtung Delitzscher

Barockschloss und Krostitzer Brauerei.

Die Rallye startete einen Tag zuvor

Leserpost

Eine unleidliche und unendliche Geschichte

(Bad Düben/Wsp). Es liest sich, wie

der Beginn eines schönen Märchens,

es entpuppt sich für die Anwohner und

Nachbarn als Horror-Story.

Vor gefühlten vier oder fünf Jahren

zog auf unserem Nachbargrundstück

die aus Amerika zurückkehrende

Claudie P. mit ihren vier Hunden ein.

Hunde sind für uns grundsätzlich kein

Problem, wir waren selbst viele Jahre

Hundehalter. Voraussetzung dafür ist,

dass sich die Halterin entsprechend um

ihre Tiere kümmert und diese nicht

zu einer Belastung für die Nachbarn

werden.

Genau das passiert leider. Diese Hunde

sind weder erzogen, noch werden sie

beschäftigt und zur Ruhe gerufen.

Sofern sie sich auf dem Grundstück befinden,

sind sie sich selbst überlassen,

kläffen unkontrolliert stundenlang,

attackieren den maroden Zaun vor

allem am Hammerbach und sind eine

echte Zumutung für die Anwohner und

Spaziergänger.

Und wer schon mal das Geheul von

Bluthunden gehört hat, weiß, wo rüber

wir hier schreiben. Da sich diese Bell-,

in Dresden, drehte dort eine Runde,

dann ging es über Nordsachsen nach

Leipzig. Am dritten und letzten Tag

wurde schließlich noch das Leipziger

Umland erkundet.

Eine Bierlieferung für‘s Pub? Zumindest

hatten Uwe Zach und Axel Frech

vom Team Radeberger flüssigen Wegproviant

an Bord ihres Opel P4 aus dem

Jahr 1939.

Heul- und Winsel-Attacken auf die

frühen Morgen- und späten Abendstunden

konzentrieren, ist es mit der

Ruhe (leider auch Nachtruhe) in der

Wittenberger Straße in der Hammermühle

vorbei. Es handelt sich hierbei

nicht um das normale Anschlagen

eines Hundes beim Bewachen seines

Grundstücks. Es handelt sich um

Dauergebell, das schon einmal 45 bis

90 Minuten anhält. Irgendwann liegen

dann bei den Nachbarn die Nerven

blank und der Blutdruck steigt in gesundheitsgefährdende

Regionen.

Dazu kommt, dass bei Spaziergängen

am Hammerbach immer die Gefahr

besteht, einem dieser Hunde zu begegnen

oder den Attacken gegen den

maroden Zaun ausgesetzt zu werden.

Mittlerweile wird der doch beliebte

Spazierweg am Hammerbach vor

allem von Kindern gemieden, da die

Angst vor den Hunden zu groß ist.

Ein wahres Aushängeschild für die

Kurstadt Bad Düben.

Seit Juni 2018 ersuchen wir schriftlich

(telefonisch schon viel früher)

beim Ordnungsamt um Hilfe. Es gab

Erinnerungen sind kleine Sterne,

die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Danksagung

Sehr bewegt von der großen Anteilnahme, der vielen

Schrift- und Wortbekundungen, den vielen Beweisen der

Achtung und Ehrung, den Blumen und Geldzuwendungen

sowie für das letzte ehrende Geleit des Abschiednehmens

von meiner lieben Mutter

Waltraud Müller

möchte ich mich bei den Verwandten,

Freunden, Nachbarn, Bekannten und

denen, die mich bei der Pflege unterstützt

haben, ganz herzlich bedanken.

In stiller Trauer

Dein Sohn Harald

Bad Düben, im Juli 2019

diversen Schriftverkehr, eine Unterschriftensammlung

der Anwohner und

diverse Telefonate. Die Kolleginnen

vom Ordnungsamt waren auch zu einem

Vor-Ort-Termin bei Frau P. Ausgegangen

ist es wie das Hornbacher

Schießen – ergebnislos. Auch unser

Versuch, bei unserer Bürgermeisterin

um Hilfe zu bitten, lief ins Leere. Auf

einen Rückruf, der mir im Mai 2019

von ihrer Vorzimmerdame versprochen

wurde, warte ich bis heute.

Inzwischen leben auf unserem Nachbargrundstück

zwei Bluthunde, zwei

Rottweiler, zwei Golden Retriever und

ein Kuvasz. Alles Rassen, bei denen

eine gute Erziehung und vor allem

Beschäftigung Grundvoraussetzung

für ein „friedlich-freundliches“ Zusammenleben

sind. Es bedarf übrigens

keiner feinen Nase, um den Gestank,

den die Exkremente von sieben Hunden

verursachen, wahrzunehmen. Es

ist wahrlich kein Veilchenduft.

Unser Ordnungsamt weiß also seit

Frühjahr 2018 um die Problematik und

unternimmt einfach mal nichts! Wir

Nachbarn hätten zumindest erwartet,

dass bei uns nachgefragt wird, ob sich

die Situation nach dem Vor-Ort-Termin

gebessert hat. Es stellt sich also

berechtigterweise die Frage, wofür

wir ein Ordnungsamt haben? Es sollte

doch nach den massiven Hinweisen

und Beschwerden für Ruhe und Ordnung

sorgen.

Ach ja: Unsere Hinweise, dass irgendwann

durch oder mit diesen Hunden

mal „was passiert“, wurden in den

Wind geschlagen. So kam es, wie es

kommen musste: Am 11. August wurde

ein Bürger in Höhe unseres neuen

NaturSportBads von einem dieser

Hunde (Bluthund) gebissen. Polizei,

Notarzt und Krankenwagen waren

vor Ort. Vielleicht hilft das ja nun,

um endlich Abhilfe zu schaffen, sodass

wieder Ruhe und Ordnung in der

Hammermühle einkehrt. Dem Betroffenen

wünschen wir gute Besserung

und hoffen, dass seine Verletzungen

schnell verheilen.

Diese Geschichte endet also bis jetzt

ohne Happy End, doch wir geben die

Hoffnung nicht auf.

Elke Scharrmann & Liane Richter


13

AUS DER REGION 4. September 2019

Speeddating beim 2. Nawi-Camp

Unternehmer werben für sich auf der Roten Jahne

Landrat Kai Emanuel stürzte sich mit ins Getümmel und unterhielt sich mit interessierten

Gymnasiasten.

Foto: Landratsamt/Bley

„ihr könnt Euch aussuchen, wo ihr

arbeiten wollt.“

Neben dem Unternehmen aus Doberschütz

stellten sich Ebawe, Profiroll,

Bitzer und Gräfendorfer den Gruppen

vor. Jene Unternehmen engagieren

sich auch in den MINT-Projekten, an

denen in Nordsachsen insgesamt 240

Schüler teilnehmen.

Vertreter von der HTWK Leipzig und

der Berufsakademie Sachsen zeigten

auf der „Hochschulsafari“ weitere

Ausbildungswege auf. Treffsicherheit

musste beim Bogenschießen bewiesen

werden.

Schließlich sollte das Camp den 40

Kids aus Torgau, Oschatz, Eilenburg

und Schkeuditz Abwechslung und

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Spaß bieten. Dass das mit Lernen

verknüpft werden kann, bewiesen

die Jugendlichen beim Nehmen und

Bestimmen von Bodenproben, beim

Ergründen eines Motorengetriebes sowie

in der Autowerkstatt. Geocaching,

Klettern im Rubiconpark sowie eine

Abschlussparty gehörten auch zum

Programm.

Die Teilnahme am Camp war für die

Kinder und Jugendlichen kostenfrei,

lediglich in ihren Schulen mussten Sie

sich dafür anmelden. Das Projekt ist

eine Maßnahme der Fachkräfteallianz

Nordsachen zur „Sicherung Fachkräftenachwuchs

MINT“. Gefördert

wird dieses vom Landkreis sowie der

Sächsischen Aufbaubank.

(Rote Jahne/Wsp). „Diese Verbindung

ist einmalig“, sagt Nordsachsens

Landrat Kai Emanuel beim 2.

NaWi-Camp an der Roten Jahne. „Mit

den Arbeitsgemeinschaften führen wir

die Kinder praktisch an die Naturwissenschaften

heran“, erklärt er weiter.

Der Clou dabei: Unternehmer aus dem

Landkreis beteiligen sich an dem von

der Wirtschaftsförderungsgesellschaft

getragenen Projekt. Fachkräfte aus der

Region, für die Region – so der Slogan.

Das zweitägige NaWi-Camp in der

letzten Woche war für 40 Jugendliche

Stellenanzeige

www.seilerei-voigt.de

Wir suchen Mitarbeiter (w/m/d)!

• Krantechniker

• Sachbearbeitung

• Technische Beratung

Sind Sie tatkräftig, motiviert, erfahren und/oder lernbereit?

Unsere

Hebezeugabteilung – Spezialisierung Reparatur,

Instandhaltung und UVV-Prüfung von Kranen und Hebezeugen

braucht dringend Ihre Unterstützung!

Voraussetzung: ein(e) abgeschlossene(s) Berufsausbildung/Studium

Krantechnik - Industriemechaniker, Elektriker/Mechantroniker

(mit handwerklichem Verständnis und Geschick sowie Höhentauglichkeit +

Kenntnissen im Lesen technischer Zeichnungen)

Sachbearbeitung - Industriekaufmannslehre

Technische Beratung - Ingenieurabschluss (Bachelor/Master/Diplom)

Bewerbungen mit artverwandten Ausbildungen bzw. Studiumabschlüssen stehen wir

aufgeschlossen gegenüber!

Weitere Voraussetzungen:

• körperlich belastbar - fähig zum selbstständigen, zielführenden Arbeiten

• teamfähig+pünktlich+motiviert • gültiger Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

• gutes Betriebsklima

• leistungsgerechte Bezahlung

• vielseitige soziale Leistungen

• Arbeitszeit 40 h/Woche

(8. bis 11. Klasse) der krönende Abschluss

des AG-Jahres. Während am

ersten Tag tief in Naturwissenschaften

und Technik abgetaucht wurde, stand

am zweiten Tag Speeddating auf dem

Plan. Mit folgender Besonderheit:

Nicht etwa die Schüler bewarben

sich bei den Unternehmern, sondern

die Unternehmer bei den Jugendlichen.

„Der Arbeitsmarkt hat sich

von einem Arbeitgeber- hin zu einem

Arbeitnehmermarkt geändert“, erklärt

Olaf Gelsen, Geschäftsführer Ost von

Schulz Systemtechnik, den Schülern,

KRanSeRVIce

• •

MonTaGe PRüfUnG RePaRaTUR

Sind Sie interessiert? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Seilerei Voigt•Seil- und Hebetechnik GmbH•Brückenstraße 2•04849 Bad Düben

Ansprechpartnerin: Simone Voigt • simone.voigt@voigtseil.de

Olaf Gelsen, neuer Geschäftsführer Ost von Schulz Systemtechnik, im Gespräch

Wahlausschuss

Ehrhardt übernimmt für Rodemann

(Löbnitz/Wsp/kp). Bei der Besetzung

des Gemeindewahlausschuss für die

Löbnitzer Bürgermeisterwahl am 1.

Dezember hat sich eine Änderung ergeben,

die nun einstimmig beschlossen

wurde. Der stellvertretende Beisitzer

Roderich Rodemann, der nun seine Bereitschaft

zurückzog, wird durch den

Tag des offenen Denkmals

Evangelische Kirche Löbnitz geöffnet

Dieser Kirchturm kann am 8. September

bestiegen werden Foto: (Wsp) Nyari

Reibitzer Eberhardt Ehrhardt ersetzt.

Demnach besteht der Wahlausschuss

aus Cornelia Mank (Vorsitzende) und

Kathrin Ihle (Stellvertreterin) sowie

den Beisitzern Gertrud Dittrich, Berit

Anders, Petra Rudolph und den Stellvertretern

Barbara Prochnow, Eberhardt

Ehrhardt und Eleonore Dudziak.

(Löbnitz/Wsp/ny). Am Tag des offenen

Denkmals (08.09.) öffnet die

Löbnitzer Kirche ihre Pforten und

lädt zur Besichtigung ein. Um 11 Uhr

beginnt eine Kirchenführung und auch

der Turm kann bestiegen werden.

Eine Stunde später wird mit „Luthers

liebste Suppe“ zum Imbiss geladen.

Die Kantorei erfreut ab 14 Uhr mit

Sommermusik und 15.30 Uhr öffnet

die Kaffeetafel. Das Highlight des

Tages ist die Eröffnung des Kirchgartens

„Ave von Schönfeldt“ um 16

Uhr. Der Tag des offenen Denkmals

klingt bei einer Abendtafel im Garten

für Jung und Alt aus. Für Kinder gibt

es eine Malecke und an die Sonderausstellung

„Versteinerte Hölzer – Zeugen

der Erdgeschichte“ sei an dieser Stelle

auch noch mal erinnert.


Dübener

WOCHENSPIEGEL

4. September 2019 STELLENANZEIGEN 14

Diese Anzeige ist ausschließlich in der

Printausgabe sichtbar.

Erscheinungstermine 2019

des Dübener Wochenspiegel

Stellenanzeige

Wir suchen eine/n

KAUFMÄNNISCHE/N ANGESTELLTE/N

für Lohnbuchhaltung und Lagerwirtschaft

Wer sind wir?

Wir bieten Ihnen:

Wir wünschen uns:

September 18.09.

Oktober 02.10. 23.10. (3 Wochen Pause)

November 06.11. 19.11.

Dezember 04.12. 18.12. Der nächste

LA BELLE

AB JANUAR 2020

• ein mittelständisches Unternehmen,

Verantwortung für 25 Filialen und

135 Mitarbeiter/innen

• Vollzeitstelle mit fest geregelten

Arbeitszeiten

• keine Schichten

• Teilhabe an den Vorteilen eines

großen Unternehmens der Friseur/

Kosmetikbranche

• eine/n äußerst zuverlässigen

Mitarbeiter/in

• großes Engagement für die

Belange der Firma, im Rahmen

der Arbeitszeiten

• hohen Anspruch an sich selbst

bezüglich Genauigkeit und Exaktheit Ihres

Handelns

Bewerbungen an:

„La Belle“ Friseur & Kosmetik eG

Mittelstr. 2a, 04509 Delitzsch

Tel.: 034202 / 5 00 99

E-Mail: labelledelitzsch@t-online.de

Dübener

WOCHENSPIEGEL erscheint am 18. September.

Diese Anzeige ist ausschließlich in der Printausgabe sichtbar.


Sommer, schöner Herbst

e Pool verlängert Ihre Poolsaison

en wir

ne,

htete

NGEN

der

platte.

erhöhen


teine

Dächer

ziert!

Spaß,

hlung

15 4. September 2019

Sonderthema „GESUNDHEIT & FREIZEIT“

Familienpools vonpreiswert bis exklusiv

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Glocke Pool ist der Ansprechpartner für edle, aber bezahlbare Poolwünsche / Whirlpools sind derzeit der Renner

Familienpools

Heißer

von

Sommer,

preiswert bis exklusiv

schöner Herbst

FIRMA GLOCKE POOL ist der Ansprechpartner für edle,aber bezahlbarePoolwünsche /Whirlpools sind derzeit der Renner

(Delitzsch/Wsp). ieDie warmen Sonnenstrahlen

und steigen-

Eigenheimbesitzer

Sonnenstrahlen

und

Glocke Pool verlängert Ihre Poolsaison

Immer mehr

gefüllt. Stillstand kennen

Dsteigenden Temperaturen

in den Familienpools vonpreiswert bis gönnen exklusiv sich Immer einen mehr

Vater und Sohn aber so-

Temperaturen in Ab sofort haben wir

den vergangenen Tagen und

wieso nicht. Um dem

FIRMA GLOCKE POOL ist der Ansprechpartner für edle,aber bezahlbarePoolwünsche /Whirlpools sind derzeit der Renner

Wochen haben Wochen die Glocke haben Menschen die Menschen nicht Pool verlängert Ihre Poolsaison

wunderschöne,

pulverbeschichtete

Eigenheim- wachsenden Kundenstamm

weiter gerecht

nicht nur draußen in den Garten

getrieben, sondern auch

Wochen haben die Menschen

Eigenheim-

D

privaten ie warmen Sonnenstrahlen

und steigenden

Temperaturen in

nur draußen in den Garten getrieben, POOL-

und erhöhen Immer mehr

Besitzer somit

den vergangenen Tagen und

gönnen

sondern auch zu und ÜBERDACHUNGEN nicht nur draußen in den Garten

getrieben, sondern auch

zu Hans-Jürgen und Stephan

den Wert Besitzer

sich ihrer gönnen

einen zu werden, hat das Familienunternehmen

neue

zu Hans-Jürgen und Stephan

sich einen

Stephan Glocke.

Ab Glocke.

Die

sofort Die

beiden

beiden zialisten bieten seit wunderschöne,

haben Pool-Spezialisten

bieten seit jeher indi-

wir

in glasklar oder

Glocke. Die beiden Pool-Spezialisten

bieten seit jeher indi-

privaten

mit Doppelstegplatte. Familienpools vonpreiswert Immobilie. bisPool

exklusiv

viduelle und maßgeschneiderte

Pool-Lösungen für jeden.

und erhöhen Pool

viduellejeher und maßgeschneider-

individuelle

Ehrlicher Ansprechpartner

Mitarbeiter eingestellt und

Andere Firmen FIRMA erhöhen GLOCKE POOL ist der Ansprechpartner für edle,aber bezahlbarePoolwünsche somit den/Whirlpools sind derzeit der Renner

Gerade an den Wochenenden

und maßgeschneiderte pulverbeschichtete

ist die Ausstellung in der Dr.-

Pool-Lösungen Pool-Lösungen

für jeden.

Wert und ihrer erhöhen

die Preise ie–

warmen Sonnenstrahlen

eine und

weitere Subunternehmen gebunden,

den um für die Saison noch besser

Helmut-Schreyer-Straße in

Delitzsch immer gut besucht.

Immobilie.

Ehrlicher Ansprechpartner

für jeden. Heißer Glocke Pool hat Die Menschen wissen um das

somit

Können, die Qualität und die

Gerade an den Wochenenden komplette Serie D Sommer, steigenden

Dächer Temperaturen in

schöner Herbst

Ehrlicher ist Ansprechpartner

POOL-

Immer mehr

Ehrlichkeit, für die das Familienunternehmen

und von Anfang

Glocke erfüllt

den vergangenen Tagen

die Ausstellung in der Dr.- im Preis reduziert!

Poolträume Wert aufgestellt

mit

zu sein.

an steht. Da nehmen die Besucher

auch gern in Kauf, etwas

starken Partnern aus

ihrer

Wochen haben die Menschen

Eigenheim-

Gerade ÜBERDACHUNGEN

an den Helmut-Schreyer-Straße

Wochenenden ist die in

zu warten. Denn Firmenchef

der Region. Mehr Kunden

Glocke nicht nur draußenPool in den Garten

getrieben, sondernterauch

nehmen sich Zeit für jeden

Ausstellung in Delitzsch

verlängert Ihre Infos unter www.glocke-pool.de

immer gut besucht.

Immobilie. Poolsaison

Stephan Glocke und sein Va-

besuchen unsere Besitzer gönnen

Ausstellung in Delitzsch, direkt neben

–sie beraten, geben Tipps, informieren

und helfen bei der

sich einen

DieinMenschen glasklar wissen um oder das

zu Hans-Jürgen und Stephan

zur ersten Beratung.

Entscheidung weiter.

Zeitnah wird ein Termin

Glocke. Die beiden Pool-Spezialisten

haben mit bieten Ecktreppe wir seit jeher Langeweile indi-

Raven-

brauchen die

und eswird gemeinsam privaten Pool

McDonald‘s immer Können, gut die Qualität besucht. undDie

die

Vergrößerte Ausstellung

beim Kunden gemacht

mit Doppelstegplatte. Ab Rechteckbecken sofort

Menschen wissen Ehrlichkeit, um das fürKönnen, die das Familienunternehmen

von Anfang na

Glocke Pool biserfüllt

exklusiv

die

viduelle maßgeschneiderte

Pool-Lösungen für jeden. Im vergangenen Jahr ist nicht

Familienpools vonpreiswert Kunden sowieso nicht zu

die Gestaltung

fürchten.

wunderschöne,

und Umsetzung und erhöhen

nur ein neues Bürogebäude

FIRMAent-

standen, auch die Ausstellungs-

Rechteckbecken mit Ecktreppe Ravenna

GLOCKE POOL ist der Ansprechpartner für edle,aber bezahlbarePoolwünsche besprochen.

/Whirlpools sind derzeit der Renner

Qualität und

an

die

steht.

Ehrlichkeit,

Da nehmen die

für

Besucher

auch gernvon in Kauf, Anfang etwas neues Bürogebäude entstanden, Neue Ausstellungsstücke auch strahlen und pen leise, und sind super steigen-

leise, arbeiten schnell und präzise Diestarken Auftragsbücher der Partnern Fir-

aus

die

Ehrlicher Ansprechpartner

Poolträume mit

Andere Firmen erhöhen pulverbeschichtete

somit den

fläche ist umgebaut worden.

DiemeistverkaufteÜberdachung Gerade an den Wochenenden ie warmen Sonnen-

das Familienunternehmen ist die Ausstellung in der weiteres Dr.-Zubehör sind hier schnell und präzise und passen

ma sind gut gefüllt. Stillstand Wert ihrer

nun zu finden.

die Leistung kontinuierlich an

kennen Vater und Sohn aber

an steht. Da nehmen zu warten. die Denn Besucher Preise Firmenchef auch –

Dden Temperaturen in

die Ausstellungsfläche POOL- ist umgebaut und passen die Leistung kontinuierlich

in den an Gar-die gewünschte Tempera-

Familienunternehmen neue

Besitzer gönnen

der Region. Kunden Immer mehr

Helmut-Schreyer-Straße in den vergangenen die gewünschte Tagen und Temperatur

sowieso nicht. Um dem wachsenden

Kundenstamm weiter Immobilie.

Inverter-Wärmepumpen des Poolwassers an“, erklärt er

Stephan Glocke und sein Vater

etwas nehmen zu Pool

Delitzsch immer gut besucht. Wochen haben die Menschen

und mehr

(WiFi ohne Aufpreis).

besuchen unsere

Eigenheimgerecht

zu werden, hat das

gern in Kauf, Glocke

sich warten. hat

Zeit für Denn ÜBERDACHUNGEN

eine

jeden

worden. Zwei Die Menschen moderne wissenWhirlpools

um Einedas

weitere Neuheit nicht nur ist geprägt

durch Effizienz: die Daneben können sich Kunden

Mitarbeiter

draußen

Ausstellung

eingestellt und

Können, die Qualität und die ten getrieben, sondern auch

in Delitzsch

neue Generation der Inverter- auch über die aktuellen kindertur

weitere Subunternehmen gebunden,

um für die Saison

Firmenchef komplette Stephan –sie beraten, Glocke geben Serie und Tipps, sein Dächer

informieren

sind inein glasklar stilvoller Ehrlichkeit,

oder Hingucker.

zu Hans-Jürgen

Wärmepumpen für den heimischen

Pool. DieGlocke. Vorteile liegen Die beiden ckungen für Pool-Spe-

Pools informieren

nochzur besserersten aufgestellt zuBeratung.

Glocke Pool erfüllt

und

und des

Stephan

für die das Familienunternehmen

von Anfang für Stephan Glocke auf der sowie über neue Folienbeaus-

sein.

tiersicherenPoolwassers Abde-

an“, erklärt er

sich einen

Vater nehmen sich Zeit

und

für

helfen

jeden

bei

– sie

der

im Preis reduziert! mit

Neue,moderneTrends Inverter-Wärmepumpen Doppelstegplatte.

zialisten bieten seit jeher individuelle

und maßgeschneider-

und Hand: „Inverter-Wärmepum- mehr

kleidungen (WiFi mit Spezialeffekt. ohne Aufpreis).

Entscheidung weiter.

Zeitnah wird ein Poolträume

privaten

Termin mit

Pool

an steht. Da nehmen die Besucher

Neuheit auch gern in Kauf, ist etwas

starken Partnern und erhöhen

EIN EINGESPIELTES &STARKES TEAM: Stephan Glocke, Geschäftsführender

Gesellschafter und Hans-Jürgen Glocke, Seniorchef

www.glocke-pool.de

MEHR INFOS unter

beraten, geben Vergrößerte Tipps, informieren Ausstellungund

Eine weitere

te Pool-Lösungen für jeden.

aus

geprägt Daneben können sich Kunden auch beim Kunden gemacht

helfen bei der Langeweile Entscheidung brauchen weiter. die durch Effizienz: zu warten. die Denn neue Firmenchef

Generation

Ehrlicher Ansprechpartner

der Region. Kunden

Andere Firmen erhöhen

somit Gerade an den Wochenenden

Stephan Glocke und sein Va-

über die aktuellen kinder- und tiersicheren

Abdeckungen für Pools die Gestaltung

und eswird gemeinsam

Heißer ist die Ausstellung in der Dr.-

besuchenWert unsere ihrer

Kunden sowieso nicht zu

Vergrößerte Ausstellung der Inverter-Wärmepumpen für den

fürchten.

Langeweile Sommer, die Preise nehmen – sich Zeit für jeden Helmut-Schreyer-Straße in

Im brauchen vergangenen die Jahr ist Kunden

sowieso nurnicht ein neueszu Bürogebäude fürchten.

schöner

nicht

DieflachsteÜberdachung

heimischen Pool. Die Vorteile liegen informieren sowie über neue Folienauskleidungen

zur ersten Beratung.

und Ein Umsetzung eingespieltes und starkes Team:

besprochen.

Stephan Glocke, Geschäftsführender

entstanden,

auch die Ausstellungs-

Rechteckbecken

für Herbst

Ausstellung in Delitzsch

–sie beraten, geben Tipps, informieren

hatund eine

Delitzsch immer gut besucht.

Immobilie.

Glocke Pool

Stephan Glocke auf der Hand:

helfen bei der Die Menschen wissen um das

Können, die Qualität und die

Entscheidung weiter.

Zeitnah wird ein Termin

komplette Serie Dächer Ehrlichkeit, für die das Familienunternehmen

von Anfang

Vergrößerte Ausstellung

Glocke mit Spezialeffekt. Die

beim Kunden Glockegemacht

Pool erfüllt

Gesellschafter Hans-Jürgen Glocke,

Seniorchef

Im vergangenen Poolim Jahr ist nicht nur verlängert Preis reduziert!

Langeweile brauchen die

ein „Inverter-Wärmepumpen Ihre

mit Ecktreppe Ravenna

sind super

Poolsaison

und eswird Poolträume gemeinsam mit

an steht. Da nehmen die Besucher

auch gern Auftragsbücher in Kauf, etwas der Firma sind gut

Kunden sowieso nicht zu

fläche ist umgebaut worden.

die Gestaltung starken Partnern aus

Ab sofort

Neue Ausstellungsstücke

haben wir

fürchten.

zu warten. Denn Firmenchef

der Region. Kunden

und Umsetzung

und Familienpools pen sind super leise, arbeiten vonpreiswert bis exklusiv Die Auftragsbücher der Fir-

sind gut gefüllt. Stillstand

Abwunderschöne,

sofort haben wir

weiteres Zubehör sind hier FIRMA schnell GLOCKE und präzise POOL istund der Ansprechpartner passen für edle,aber bezahlbarePoolwünsche sind derzeit der Rennerma

Ab Unser Erfolg ist einfach begründet:

pulverbeschichtete

sofort haben wir Familienpools vonpreiswert bis exklusiv

wunderschöne,

nun zu finden.

FIRMA die Leistung kontinuierlich an • langjährige Erfahrung

kennen Vater und Sohn aber

ie warmen Sonnen-

Sommer, Im vergangenen Jahr ist nicht Stephan Glocke

• qualifizierte, hochmotivierte u. fleißige Mitarbeiter

Heißer

Familienpools GLOCKE POOL ist der Ansprechpartner

diestrahlen

vonpreiswert für edle,aber bezahlbarePoolwünsche

gewünschte und steigenden

Temperaturen in

mit einem zuverlässigen Service

Temperatur schöner und sein Vater

nehmen sich Zeit für jeden

Ausstellung in Delitzsch

besuchen unsere

bis/Whirlpools exklusiv

sind derzeit der Renner

pulverbeschichtete

wunderschöne,

FIRMA GLOCKE POOL ist der Ansprechpartner Herbst

nur ein neues Bürogebäude besprochen.

entstanden,

auch die Ausstellungs-

–sie beraten, geben Tipps, informieren

Rechteckbecken und helfen mit Ecktreppe bei der Ravenna

zur ersten Beratung.

fläche ist umgebaut worden. Entscheidung weiter.

Zeitnah wird ein Termin

DiemeistverkaufteÜberdachung

warmen Sonnenstrahlen

und steigen-

Langeweile brauchen die Ausstellungs-Modelle Immer mehr

und eswird

• hohe Qualität für edle,aber zu fairen Preisen bezahlbarePoolwünsche inVerbindung

/Whirlpools sind derzeit der Rennersowieso nicht. Um dem wach-

D

Neue Ausstellungsstücke und Vergrößerte pen sind super Ausstellung

beim Kunden gemacht

leise, arbeiten

Die Auftragsbücher der Fir-

pulverbeschichtete

gemeinsam

POOL-

Inverter-Wärmepumpen

und mehr

den des Poolwassers an“, erklärt er

(WiFi vergangenen ie warmen ohne Tagen Sonnenstrahlen

und

Aufpreis).

und weiteres Zubehör sind • für jeden hier Geldbeutel schnell eine und passende präzise Pool-Lösung und passen

senden Kundenstamm ma sind weiter gut gefüllt. Stillstand

den Temperaturen in

Kunden sowieso nicht zu

Immer

Wochen haben die Menschen

• nur ausgewählte Fachbetriebe als Partner •Außen-Whirlpools •Pool-Überdachungen

Eigenheim- mehr

die Gestaltung

den vergangenen Tagen

steigendendraußen

Temperaturen in den Gar-

in

Unser Erfolg hat Namen:

und nun zu finden.

fürchten. die Leistung kontinuierlich an

gerecht zu werden, kennen hat Vater das und Sohn aber

ÜBERDACHUNGEN

Eine weitere Neuheit ist nicht nur

POOL-

Wochen haben die Menschen

geprägt

durchoder

zu Wochen Hans-Jürgen haben die undMenschen

Stephan

•Wärmepumpen •Sicherheitsabdeckungen Besitzer u.v.m.

•automatische Bodensauger Eigenheim-

Besitzer Immer(Boden, mehr gönnen

und Umsetzung

Im dievergangenen gewünschte Jahr ist Temperatur

nicht

Wände,Wasserlinie)

sowieso nicht. Um dem wachsenden

Kundenstamm weiter

ten den getrieben, vergangenen sondern Tagenauch

und

Achim, André, Gerda, Hans, Katrin, Marco, Matthias,

Familienunternehmen neue besprochen.

ÜBERDACHUNGEN nicht nur draußen in den Garten

DieeleganteVariante

getrieben, sondern auch

Michael und Dennis –unsere tollen Mitarbeiter

Inverter-Wärmepumpen Tommy, Uwe, Waldi, nur desein Poolwassers Stephan, neues Bürogebäude Stefan, an“, Jürgen, erklärt entstanden,

(WiFi ohne auch die Aufpreis). Ausstellungs-

Rechteckbecken mit Ecktreppe Ravenna

gerecht zu werden, hat das

er

in glasklar Effizienz: die Daneben können sich Kunden

sich Eigenheim- einen gönnen

ÜBERDACHUNGEN

Mitarbeiter eingestellt und

Glocke. nicht nur Die draußen beideninPool-Spe-

Gar-

und mehr

mitinDoppelstegplatte.

glasklar oder

zu Hans-Jürgen und Stephan

fläche ist umgebaut worden.

neue Generation der Inverter- zialisten auchbieten Allesüber seit jeher

ausdie individuelle

und maßgeschneider-

einer aktuellen Hand: kinder-

und tiersicheren Abdebunden,

um für die Saison

privaten Besitzer Pool gönnen

DiemeistverkaufteÜberdachung

Glocke. getrieben, beiden

sondern

Pool-Spezialisten

auch Eine weitere Neuheit ist geprägt

durch Effizienz: die

sich einen

Beratung •Planung •Realisierung •Service

weitere Subunternehmen Familienunternehmen ge-

neue

Neue Ausstellungsstücke pen sind super leise, arbeiten

mitin Doppelstegplatte.

glasklar oder

Wärmepumpen für den heimischen

Ab Pool. Die sofort Vorteile liegenhaben ckungen Pools wir informieren Pool wunderschöne, GmbH pulverbeschichtete

te Pool-Lösungen bieten seit

zu Hans-Jürgen und für jeher

Stephan

jeden. individuelle

Ehrlicher und Ansprechpartner

maßgeschneider-

Glocke. Die beiden Pool-Spezialisten

bieten seit jeher indi-

neue Generation Inverterweiteres

Daneben können sich Kunden

privaten und sicherhöhen

einen Pool

Andere

mit Doppelstegplatte.

Firmen erhöhen

auch über Zubehör die aktuellen sind hier schnell präzise und passen

Mitarbeiter eingestellt und

nun zu finden.

kinder-

und tiersicheren Abde-

die gewünschte Temperatur

bunden, um für die Saison

die Leistung kontinuierlich an und

Qualität seit 1991 somit privaten erhöhen denPool

weitere Subunternehmen gete

Pool-Lösungen für jeden.

noch besser aufgestellt zu

Gerade viduellean und den maßgeschneiderte

Pool-Lösungen

Wochenenden Wärmepumpen für den heimischen

Pool. Die Vorteile liegen Inverter-Wärmepumpen

ckungen für Pools informieren des Poolwassers an“, erklärtsomit den

noch besser aufgestellt zu

Helmut-Schreyer-Straße

Ehrlicher Ansprechpartnerin

und Hand: „Inverter-Wärmepum- ist Dr. kleidungen die Helmut-Schreyer-Str. Ausstellung in mit der Dr.- für Spezialeffekt.

Stephan

Ehrlicher Ansprechpartner

für Stephan Glocke auf der ist

Pools

sowie die Ausstellung überin und alles

neue der Dr.-Folienbeaus-

für drin, drüber und drumherum

Wert und erhöhen

Andere ihrer sein.

die Firmen Preise erhöhen Gerade an den Wochenenden

für jeden.

Delitzsch Gerade animmer den Wochenenden

gut besucht.

Glocke Pool hat eine

14•04509 Glocke Delitzsch auf der

Andere Firmen erhöhen

Wert Immobilie. somitihrer

den

die Preise –

sowie mehr

über neue (WiFi ohne Aufpreis).

Folienbeaus-

Eine weitere Neuheit ist geprägt

kleidungen durch mit Effizienz: Spezialeffekt.

&STARKES die TEAM: DanebenStephan können sichGlocke, Kunden

sein. Familienunternehmen

Neue,moderneTrends

Helmut-Schreyer-Straße

Die ist die Menschen Ausstellung wissen in der um das Hand: in

Dr.- „Inverter-Wärmepum-

Tel. 034202/51001 •Fax 034202/51003EIN EINGESPIELTES Delitzsch immer gut besucht.

Immobilie. Wert Geschäftsführender

Gesellschafter und Hans-Jürgen Glocke, Seniorchef

www.glocke-pool.de

ihrer MEHR INFOS unter

Können, Helmut-Schreyer-Straße

die Qualität und die in

komplette Glocke diePool Preise

Serie hatDächer

– eine

neue Generation der Inverter- auch über EIN EINGESPIELTES die aktuellen kin-&STARKEder- und Immobilie.

TEAM: Stephan Glocke, Geschäftsführender

tiersicheren Gesellschafter Abde-

MEHR INFOS unter

Die

info@pool-glocke.de •www.pool-glocke.de

Andere Firmen erhöhen die Ehrlichkeit, Menschen

Delitzsch immer

Preise für wissen die gut das um das

besucht. Familienunternehmen

die Qualität von und Anfang die

Wärmepumpen für den heimischen

Pool. Die Vorteile liegen ckungen für Pools informieren

Können,

Glocke

im Preis

Pool

reduziert!

hat eine

– Glocke Pool hat eine komplette Serie Dächer im Preis reduziert!

Glocke undPool Hans-Jürgen erfüllt Glocke, Seniorchef

www.glocke-pool.de

komplette Serie Dächer Ehrlichkeit,

Die Menschen

für

wissen

die das

um

Familienunternehmen

von Anfang Ihren Besuch in Delitzsch (direkt neben

das

Poolträume mit

an Können, steht.

Wir

Da die

freuen

nehmen Qualität

uns

die und

auf

Besucher

Ehrlichkeit, auch gern fürindie Kauf, das etwas Fami-

starken Partnern aus

die

komplette Serie Dächer

für Stephan

McDonald´s).

Glocke

Auf

auf

über

der

2.000

sowie


über neue Folienbeaus-

Glocke erfüllt

sein.

im Preis reduziert! Neue,moderneTrends

ankönnen steht. DaSie nehmen in unserer die Besucher

Hand: „Inverter-Wärmepum-

kleidungen mit Spezialeffekt. Poolträume

gepflegten Ausstellung verschiedene Schwimmbecken, Poolüberdachungen

Glocke Pool

mit

erfüllt

zu lienunternehmen warten. Denn von Firmenchef Anfang

der Region. Kunden

im Preis reduziert!

Stephan undauch steht.

viel gern

Glocke Da

Zubehör in Kauf,

nehmen und

anschauen etwas

starken EIN EINGESPIELTES

die seinBesu-

cher nehmen auch gern sich in Zeit Kauf, für umfangreich jeden etwas beraten, eine telefonische Anmeldung ist hilfreich.

der

Vater

und ausprobieren. Sie werden von unseren professionellen Mitarbeitern

Poolträume

Partnern

mit

aus&STARKES TEAM: Stephan Glocke, Geschäftsführender

Gesellschafter

MEHR INFOS unter

zu warten. Denn Firmenchef

besuchen unsere

starken

Region.

Partnern

Kunden und Hans-Jürgen Glocke, Seniorchef

www.glocke-pool.de

aus

Stephan Glocke und sein Vater

nehmen sich Zeit für jeden

zur ersten Beratung.

besuchen Ausstellung in Delitzsch

–sie zu warten. beraten, Denn gebenFirmenchef

Tipps, informieren

Stephan

der Region.

unsere

Kunden

–sie beraten,

Glocke und

geben

helfen und

Tipps,

sein bei der Vater

nehmen sich weiter. Zeit für jeden

zur Zeitnah wird ein Termin

Ausstellung

informieren

und helfen bei der

Ausstellung

besuchen unsere

in Delitzsch

Entscheidung ersten Beratung.

in Delitzsch

Vergrößerte –sie beraten, Ausstellung

geben Tipps, informieren

und

beim Kunden gemacht

Entscheidung weiter.

Zeitnah

zur ersten

wird

Beratung.

ein Termin

DieflachsteÜberdachung

Vergrößerte

Langeweile

Ausstellung

brauchen helfen bei die der

beim und eswird gemeinsam

Kunden Entscheidung sowieso weiter. nicht zu

Zeitnah

Kunden

wird ein

gemacht

Termin

Langeweile brauchen die

und die Gestaltung

fürchten. Vergrößerte Ausstellung

beim

eswird

Kunden

gemeinsam

gemacht

Kunden sowieso nicht zu

die und Umsetzung

DieflachsteÜberdachung

Im Langeweile vergangenenbrauchen Jahr ist nicht die

und

Gestaltung

eswird gemeinsam

fürchten.

besprochen.

Im

nur Kunden

vergangenen

ein neues sowieso Bürogebäude

Jahr

nicht

ist nicht

entstanden,

fürchten.

zu

und

die Gestaltung

Umsetzung

nur ein neues

auch

Bürogebäude

die Ausstellungsfläche

Im vergangenen ist umgebaut Jahr worden. ist nicht

entstanden,

auch die Ausstellungs-

Rechteckbecken mit Ecktreppe Ravenna

besprochen.

Rechteckbecken mit Ecktreppe Ravenna

besprochen.

und Umsetzung

DiemeistverkaufteÜberdachung

Die Überdachung

fläche

Neue nur einAusstellungsstücke ist

neues

umgebaut

Bürogebäude

worden.

und entstandenpen

sind super leise, arbeiten

Die Auftragsbücher der Firma

sind

DiemeistverkaufteÜberdachung

Neue

weiteres

Ausstellungsstücke

auch Zubehör die Ausstellungsfläche

zuist finden. umgebaut worden. die Leistung kontinuierlich an

kennen Vater und Sohn aber

sind hier

und pen

schnell Rechteckbecken sind

und

super

präzise mit leise, Ecktreppe und

arbeiten

passen Ravenna

Die Auftragsbücher

gut gefüllt. Stillstand

der Firma

sind gut gefüllt.

nun

DiemeistverkaufteÜberdachung

weiteres Zubehör sind hier schnell und präzise und passen

Stillstand

prägt

neue und mehr Generation

durch Effizienz:

der Inverterdie

Daneben

auch (WiFiüber ohne

können

die Aufpreis). aktuellen

sich Kunden

kinder-

Erfolg und tiersicheren ist einfach Abde-

begründet:

Wärmepumpen Eine Die weitere elegante Neuheit für den heimischeprägt

Pool. durch Die Vorteile

ist Unser Variante

ge-

neue Generation der Inverter- auch über die aktuellen kinder-

Wärmepumpen für

Effizienz:

den heimischen

• liegen langjährige die ckungen Daneben

und

für können Erfahrung

tiersicheren

Pools sich informieren Kunden

Abdeckungen

fürhochmotivierte Pools kleidungen der- und tiersicheren mit begründet:

• langjährige Erfahrung

für neue Stephan Generation Glocke der Inverter- auf der sowie auch über neue die aktuellen Folienbeaus-

kin-

Neue,moderneTrends

Hand: Wärmepumpen Unser

Pool. Die „Inverter-Wärmepum- Erfolg

Vorteile • liegen

für den heimischen

Pool. Die Vorteile• liegen hohe ckungen Qualität für Pools zu fairen informieren Preisen inVerbindung

ist qualifizierte, einfach

informieren u. fleißige Mitarbeiter

Stephan Glocke auf der sowie über neue Spezialeffekt.

Folienbeaus-

Abde-

Neue,moderneTrends

Hand: „Inverter-Wärmepum-

kleidungen mit Spezialeffekt.

Neue, moderne Trends

für• Stephan

langjährige

Glocke auf

Erfahrung

mit der einem sowie über zuverlässigen neue Folienbeaus-

Service

Neue,moderneTrends

Hand: „Inverter-Wärmepum-

kleidungen mit Spezialeffekt.

Unser Erfolg ist einfach begründet: • qualifizierte, • für hochmotivierte jeden Geldbeutel u. eine fleißige passende Mitarbeiter Pool-Lösung

• langjährige Erfahrung • hohe Qualität • nur zu ausgewählte fairen Preisen Fachbetriebe in Verbindung als Partner

Unser Erfolg hat

mit

Namen:

• qualifizierte, hochmotivierte u. einem fleißige zuverlässigen Mitarbeiter

Unser ErfolgService

hat Namen:

Achim, André, Gerda, Hans, Katrin, Marco, Matthias,

• hohe Qualität zu fairen Preisen DieeleganteVariante • für inVerbindung

jeden Geldbeutel eine passende Pool-Lösung

Tommy, Uwe, Waldi, Stephan, Stefan, Jürgen,

DieflachsteÜberdachung

DieeleganteVariante mit einem zuverlässigen Service • nur ausgewählte MichaelFachbetriebe und Dennis –unsere als Partner tollen Mitarbeiter

Pools Michael und alles Dennis –unsere für Tel. drin, tollen Mitarbeiter

Unser

Glocke

034202/51001 Erfolg

drüber

ist einfach begründet:

Pool

•Fax undGmbH 034202/51003 drumherum

• Pools und alles für drin, drüber und drumherum

Unser • langjährige ErfolgErfahrung

ist einfach begründet:

Dr. Helmut-Schreyer-Str. info@pool-glocke.de 14•04509 • langjährige qualifizierte, Erfahrung hochmotivierte u. fleißige Mitarbeiter

and: Beratung •Planung Unser hohe•Realisierung Erfolg Qualität Dr.-Helmut-Schreyer-Str.

Delitzsch •www.pool-glocke.de

istzueinfach fairen Preisen begründet:

• qualifizierte, hochmotivierte u. fleißige inVerbindung Mitarbeiter 14 •Service

(neben McDonald‘s) • 04509 Delitzsch • Telefon: 034202 / 5 10 01

mit einem zuverlässigen Service

Pool GmbH

DieeleganteVariante

r drin, drüber und drumherum

r. 14•04509 Delitzsch

x 034202/51003

GemeinsammitunserenLieferanten

bieten wir Ausstellungsstücke

und Lagerwarebesonders

günstigan.

Heißer Sommer, schöner Herbst

Gesundheit, Spaß,

Freude & Abkühlung

GemeinsammitunserenLieferanten

bieten wir Ausstellungsstücke

und Lagerwarebesonders

günstigan.

POOL-

Glocke Pool verlängert Ihre Poolsaison

POOL-ÜBERDACHUNGEN in glasklar oder mit Doppelstegplatte.

nun

Neue

zu

Ausstellungsstücke

finden.

und

die

die pen

Leistung

gewünschte sind super

kontinuierlich

leise, Temperatur arbeiten

an

Inverter-Wärmepumpen

weiteres Zubehör sind hier

die

des schnell Poolwassers

gewünschte

und präzise an“,

Temperatur

und erklärt passen er

Inverter-Wärmepumpen

und nun mehr zu finden.

des

(WiFi die

Poolwassers

Leistung ohne Aufpreis). kontinuierlich

an“, erklärt er

an

und

Eine

mehr

weitere Neuheit ist geprägt

Inverter-Wärmepumpen

(WiFi

die gewünschte

ohne Aufpreis).

Temperatur

Eine weitere

durch

Neuheit

Effizienz:

ist ge-

die Daneben des Poolwassers könnenan“, sicherklärt Kunden er

Unser Erfolg ist einfach begründet:

• qualifizierte, hochmotivierte u. fleißige Mitarbeiter

• hohe Qualität zu fairen Preisen inVerbindung

EIN EINGESPIELTES &STARKES TEAM: Stephan Glocke, Geschäftsführender

mit einem Gesellschafter zuverlässigen und Hans-Jürgen Service Glocke, Seniorchef

EIN EINGESPIELTES &STARKES TEAM: Stephan Glocke, Geschäftsführender

Gesellschafter und Hans-Jürgen Glocke, Seniorchef

• für jeden Geldbeutel eine passende Pool-Lösung

• EIN nur EINGESPIELTES ausgewählte &STARKES Fachbetriebe TEAM: Stephan als Partner Glocke, Geschäftsführender

Gesellschafter und Hans-Jürgen Glocke, Seniorchef

Achim, André, Gerda, Hans, Katrin, Marco, Matthias,

Tommy, Uwe, Waldi, Stephan, Stefan, Jürgen,

Michael und Dennis –unsere tollen Mitarbeiter

Ausstellungs-Modelle

kennen

sowieso Die Auftragsbücher

Vater

nicht. Um

und

dem

Sohn

der wachsendema

sindKundenstamm nicht.

aber

Fir-

sowieso

gut gefüllt.

Um dem

Stillstand weiter

wachsenden

gerecht kennen

Kundenstamm

zu Vater werden, und Sohn hat

weiter

aber das

gerecht

Familienunternehmen

sowieso

zu

nicht.

werden,

Um dem

hat

wachsenden

Kundenstamm eingestellt weiter

neue

das

Familienunternehmen

Mitarbeiter

neue

und

Mitarbeiter

weitere gerecht Subunternehmen zu werden,

eingestellt

hat

und

gebunden,

Familienunternehmen

das

weitere Subunternehmen

um für die Saison neue

gebunden,

noch Mitarbeiter besser

um

eingestellt

für

aufgestellt

die Saison

und zu

noch

sein. weitere

besser

Subunternehmen

aufgestellt

gebunden,

um für die Saison

zu

sein.

MEHR noch INFOS besser unter aufgestellt zu

MEHR

www.glocke-pool.de

sein.

INFOS unter

www.glocke-pool.de

MEHR INFOS unter

www.glocke-pool.de

• für jeden Geldbeutel eineAlles passende ausPool-Lösung

einer Hand: Beratung •Planung •Realisierung •Service

Alles • nur ausgewählte einer Fachbetriebe Hand: als Beratung Partner •Planung •Außen-Whirlpools •Realisierung •Pool-Überdachungen

•Service

Unser Erfolg hat Namen: Glocke Pool Michael und GmbH

Dennis – unsere tollen Mitarbeiter Qualität seit 1991

•automatische Bodensauger (Boden, Wände,Wasserlinie)

Achim, André, Gerda, Hans, Pools Katrin, und Marco, alles Matthias, für drin, drüber und drumherum

Tommy, Uwe, Waldi, Stephan, Stefan, Alles Jürgen, aus einer Hand: •Wärmepumpen Beratung Qualität • Planung •Sicherheitsabdeckungen

seit • Finanzierung 1991 • Realisierung u.v.m. • Service

DieflachsteÜberdachung

DieflachsteÜberdachung

Die flachste Überdachung

Gesundheit, Spaß,

Freude Gesundheit, Abkühlung Spaß,

Freude Gesundheit, & Abkühlung Spaß,

Freude & Abkühlung

D

Gesundheit, Spaß,

Freude & Abkühlung

Glocke Pool GmbH

GemeinsammitunserenLieferanten

Gemeinsam bieten wir mit Ausstellungsstücke

unserenLieferanten

Gemeinsam bieten und Lagerware wirmit Ausstellungsstücke

unseren besonders Lieferanten

bieten und Lagerware wirgünstig Ausstellungsstücke

besonders

an.

und Lagerware günstigan.

besonders

günstigan.

langjährige Erfahrung

Tel. 034202/51001 •Fax 034202/51003

• hohe

Fax: 034202 / 5 10 Ausstellungs-Modelle

für qualifizierte, Wir Qualität freuenzu jeden Geldbeutel hochmotivierte uns fairen auf Preisen IhreninVerbindung

eine passende u. fleißige Besuch

Pool-Lösung Mitarbeiter

Delitzsch (direkt neben McDonald´s). Auf über 2.000 m²

mit einem zuverlässigen Service

können

03 • E-Mail: info@pool-glocke.de • www.pool-glocke.de

nur hohe ausgewählte Sie Qualität in unserer zuFachbetriebe fairen Preisen gepflegten als inVerbindung

Partner Ausstellung Ausstellungs-Modelle

verschiedene Schwimmbecken, Poolüberdachungen

info@pool-glocke.de •www.pool-glocke.de

• für jeden Geldbeutel eine passende Pool-Lösung •Außen-Whirlpools •Pool-Überdachungen

und mit einem zuverlässigen Service

• Unser viel nur ausgewählte Zubehör Erfolg hat Namen: anschauen Fachbetriebe als und Partner ausprobieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Delitzsch Qualität (direkt neben McDonald‘s).

Ausstellungs-Modelle

Sie werden von unseren professionellen Mitarbeitern

für jeden Geldbeutel eine passende Pool-Lösung •Außen-Whirlpools •automatische

seit 1991Auf Bodensauger •Pool-Überdachungen

über 2.000 (Boden, m² Wände,Wasserlinie)

Achim, André, Gerda, Hans, Katrin, Marco, Matthias,

können Sie in unserer gepflegten

• nur ausgewählte Erfolg hat Namen: Fachbetriebe umfangreich als Partner beraten, eine telefonische Anmeldung ist hilfreich.

Tommy, Uwe, Waldi, Stephan, Stefan, Jürgen, •Wärmepumpen •Außen-Whirlpools •Sicherheitsabdeckungen •Pool-Überdachungen u.v.m.

DieeleganteVariante Ausstellung Wir freuen verschiedene uns auf Ihren

•automatische Bodensauger (Boden, Wände,Wasserlinie)

Schwimmbecken, Besuch Achim,

Michael Unserin André,

Erfolg

Delitzsch Gerda, Hans,

und Dennis hat Namen: –unsere Poolüberdachungen (direkt Katrin, Marco, neben Matthias, McDonald´s).

tollen Mitarbeiter •Wärmepumpen •automatische und Auf viel über

Bodensauger Zubehör 2.000 m²

Tommy, Uwe, Waldi, Stephan, Stefan, Jürgen,

•Sicherheitsabdeckungen anschauen (Boden, Wände,Wasserlinie) und u.v.m. ausprobieren. Sie werden

können Sie in unserer gepflegtenAchim, André, Gerda, Hans, Katrin, Marco, Matthias,

Michael Ausstellung und Dennis –unsere verschiedene tollen Mitarbeiter Schwimmbecken, Poolüberdachungen

Alles aus von einer unseren Hand: professionellen Tommy, Uwe,

Beratung •Planung Mitarbeitern Waldi, Stephan, Stefan,

•Realisierung umfangreich Jürgen, •Wärmepumpen beraten, •Service eine •Sicherheitsabdeckungen telefonische Anmeldung u.v.m. ist hilfreich.

DieeleganteVariante und viel Zubehör anschauen und ausprobieren. Michael und Dennis –unsere Sie werden tollen Mitarbeiter von unseren professionellen Mitarbeitern

Alles aus einer Hand: umfangreich Beratung beraten, •Planung eine telefonische •Realisierung Anmeldung ist hilfreich. •Service

Alles aus einer Hand: Beratung •Planung •Realisierung •Service

Glocke Pool GmbH

Gesundheit, Spaß,

Freude & Abkühlung

Gesundheit, Spaß,

Freude & Abkühlung

Pools und alles für drin, drüber und drumherum

Pools

Dr. Helmut-Schreyer-Str.

und alles für

14•04509

drin, drüber

Delitzsch

und drumherum

GemeinsammitunserenLieferanten

bieten wir Ausstellungsstücke

und Lagerwarebesonders

günstigan.

Qualität seit 1991

Qualität seit 1991

Qualität seit 1991

Ausstellungs-Modelle

•Außen-Whirlpools •Pool-Überdachungen

•Außen-Whirlpools •automatische •Pool-Überdachungen

Bodensauger (Boden, Wände,Wasserlinie)

•automatische •Wärmepumpen Bodensauger •Sicherheitsabdeckungen (Boden, Wände,Wasserlinie) u.v.m.

•Wärmepumpen •Sicherheitsabdeckungen u.v.m.

Unser Erfolg hat Namen: Achim, André, Gerda, Hans, Katrin, Marco, Matthias, Tommy, Uwe, Waldi, Stephan, Stefan, Jürgen,

Dr. Helmut-Schreyer-Str. 14•04509 Delitzsch

GemeinsammitunserenLieferanten

bieten wir Ausstellungsstücke

und Lagerwarebesonders

günstigan.

Ausstellungs-Modelle

Die Auftragsbücher der Firma

sind gut gefüllt. Stillstand

kennen Vater und Sohn aber

sowieso nicht. Um dem wachsenden

Kundenstamm weiter

gerecht zu werden, hat das

neue

Mitarbeiter eingestellt und

weitere Subunternehmen gebunden,

um für die Saison

noch besser aufgestellt zu


Dübener

WOCHENSPIEGEL

Sonderthema „GESUNDHEIT“

4. September 2019 16

Rundum fit und aktiv

Starkes Immunsystem

(akz). Ein wenig Zugluft, schniefende

Kollegen oder Kinder, viel um

die Ohren, und schon hat man eine

Erkältung. Es fängt meist an mit

Kopf- oder Gliederschmerzen, dann

läuft die Nase, vielleicht kommt Niesen,

Husten oder Halsschmerz dazu.

Spätestens wenn der Kopf glüht und

Temperatur dazukommt, ist die Erkältung

in vollem Gange. Doch was

kann man tun, um sein Immunsystem

zu stärken?

Ernährung

Vitamin- und vitalstoffreiche Nahrung

beugt Erkältungen vor. Vitamin

C stärkt die Abwehrkräfte, Vitamin

E und A schützen die Zellen. Täglich

zwei Stück frisches Obst und eine

große Portion Gemüse stärken die

Abwehr.

Bewegung und Abhärtung

Moderater Sport, besonders an der

frischen Luft, sorgt für eine gute

Belüftung der Lunge, sodass Krankheitserreger

sich schlechter festsetzen

können. Regelmäßiges Saunieren

trainiert den Körper, Temperaturwechsel

gut auszugleichen.

Medikamente

Um das Immunsystem zu stärken,

kann man Zink, Q10 und Vitamin

C als Pulver einnehmen. Auch die

speziell aufbereiteten Schüßler-Salze

(Apotheke, z.B. von DHU) können

helfen. Besonders wichtig in der Erkältungszeit

sind die Schüßler-Salze

Nr. 3 (Sauerstoffversorgung), Nr. 6

(für die Schleimhäute) und die Nr. 7

(Entspannung und Erholung).

Entspannung

Bewusste Stressreduktion ist ein effektiver

Schutz gegen eine Erkältung,

denn die Immunabwehr funktioniert

umso besser, je weniger sie durch

Stress blockiert wird.

Und falls sich trotz aller vorbeugenden

Maßnahmen eine Erkältung

breit macht? Dann können folgende

Tipps helfen: Wärme und ätherische

Öle in Kräutertees lösen Schleim

und entkrampfen. Salbeitee ist gut

für den Hals, Lindenblüten wirken

hustenreizstillend ebenso wie Thymian.

Herr Dr. Axel Beyer

Inhaber der Heide-Apotheke

Luft ist seit Jahren in

aller Munde. Leider

meist in Verbindung

mit Luftverschmutzung:

Dieselskandal,

Autoverkehr, Gummi-

und Bremsabrieb,

Aerosole, Nanopartikel,

Pflanzenschutzmittel – die

Reihe lässt sich fortführen.

Dabei denken viele „Oh, wie schlecht ist

doch unsere Luft draußen.“ Sicher hängt

es immer von den örtlichen Gegebenheiten

ab. So ist die Luftqualität mitten in

einem großen Waldgebiet eine

andere, als an der Autobahn

oder an viel befahrenen Straßen.

Dass aber die Luftqualität in

Innenräumen oft schlechter

ist, als in freier Natur, wissen

die wenigsten. Auch hier spielen eine

Menge Faktoren eine Rolle, z.B. die

Ausstattung mit Teppichen oder anderen

Faserstoffen, wie Decken, stoffbezogene

Möbel usw. Schon allein unsere

Bewegung erzeugt Staubpartikel, unter

anderem durch Abrieb unserer Kleidung.

Je nachdem, was wir tragen, sind heute

oftmals Kunstfasern dabei. Darüber

wird nicht oder sehr selten berichtet

und es macht sich auch kaum jemand

Gedanken darüber, dass die Luft, die uns

umgibt, in welcher Qualität auch immer,

für uns lebensnotwendig ist. Sie ist halt

immer da! Aber ein paar Minuten ohne

Atmung (hier ist die Lungenatmung gemeint)

und wir sind tot. Luft brauchen

NATÜRLICH

VORBEUGEN &

BEHANDELN

Sollte die Luft uns „LUFT“ sein?

Bakterien

Viren

Stickoxide

Feinstaub

Pilzsporen

Pollen

wir also täglich in großen Mengen.

Nun können wir oft nicht beeinflussen,

wo wir uns aufhalten müssen, beispielsweise

auf Arbeit, bestimmte Wege

erledigen… Aber eines können wir:

unser Wohnumfeld gestalten! Durch

Auswahl der Materialien ist schon ein

wichtiger Punkt zur Verbesserung – auch

der Luftqualität – möglich. Ein Beispiel:

eher auf PVC-Produkte, die stets Weichmacher

enthalten, verzichten. Diese

Weichmacher gasen teilweise

aus oder

gehen ins Wasser

über (Plastikflaschen)

Die innere Oberfläche der Lunge

entspricht etwa der Größe eines

halben Fußballfeldes.

und haben zudem oft Wirkungen auf

unseren Hormonhaushalt. Sogenannte

endokrine Disruptoren findet man weit

verbreitet auch in Nahrungsmitteln

und Kosmetik. Aber das ist jetzt nicht

das Thema!

Nicht jeder kann es sich allerdings leisten,

schnell mal sein Wohnumfeld neu

zu gestalten. Eine einfache Abhilfe ist

daher ein guter Luftfilter, der Feinstaub,

Pollen, Gerüche und auch Pilzsporen, Viren

und Bakterien zurückhält. Besonders

profitieren von reiner Luft Allergiker und

Menschen mit Lungenerkrankungen,

letztlich aber jeder, der so seinem Körper

Gutes tut, denn die Verringerung der

Keime in der Luft, bewirkt natürlich zusätzlich

ein geringeres Infektionsrisiko.

Einen mehr oder weniger großen Teil

unserer Zeit, rund ein Drittel des Tages,

verbringen wir schlafend. Daher ist es

besonders sinnvoll, im Schlafzimmer für

gute Luft zu sorgen. Letztlich kann das

natürlich jeder für sich bestimmen, wo

es ihm besonders wichtig ist,

Gesunde gute Luft zu haben – Küche,

Atemluft, Wohnbereich, Keller…

aber wie? In der heutigen Zeit gibt es

oft Wohnküchen und somit

keine wirkliche Trennung zwischen

beiden Bereichen, aber

die Küchengerüche mag nicht

jeder auch im Wohnbereich! Lüften

hilft nicht immer ausreichend.

Sie sehen, es gibt vielfältige Anwendungsbereiche

für ein effektives

Luftmanagement. Schenken wir der Luft

die Aufmerksamkeit und Bedeutung, die

sie verdient.

Weiterführende Informationen zu diesem

oder zu anderen Themen der Gesunderhaltung

bekommen Sie bei uns

in der Heide-Apotheke. Wir beraten Sie

gern – individuell und ausführlich bei

einem persönlichen Termin.

Dr. Axel Beyer

im Namen seines Teams

der Heide-Apotheke

EINZELMESSUNGSTERMINE

Am 4. September 2019

DER CRS-MESSUNG (Stoffwechsel)

inkl. Auswertung 15,- E

Ihr Termin unter

Tel.: 034243/3100

Diese Anzeigen sind

ausschließlich in der

Printausgabe

sichtbar.

Unsere naturnahe Kosmetik –

die beste Pflege für Ihre

individuellen Bedürfnisse.

Gartenstraße 4C • 04849 Bad Düben • Tel.: 034243 / 3100

www.heideapotheke-bad-dueben.de • info@heideapotheke-bad-dueben.de

Öffnungszeiten: Mo.– Fr.: 8.00–18.30 Uhr, Sa.: 9.00–12.00 Uhr


17 4. September 2019

Sonderthema „GESUNDHEIT“

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Maximilian Eckert,

IKK-Gesundheitsmanager

Spielen in der freien Natur, Wege zu

Fuß zurücklegen und die Freizeit eigenständig

gestalten: Was für Kinder

früher ganz normal war, findet

heute insbesondere im städtischen

Raum kaum noch statt. Kinder haben

immer weniger Möglichkeiten,

sich spontan und gefahrlos zu bewegen.

Das hat Folgen. Wir sprachen

dazu mit Maximilian Eckert,

Gesundheitsmanager bei der IKK

classic.

Herr Eckert, wie können wir verhindern,

dass unsere Kinder alle

Stubenhocker werden?

Kinder sind von Natur aus wahre

Energiebündel. Rennen, toben und

springen ist für sie ein großer Spaß.

Damit sie den nicht verlieren, müssen

wir ihnen nur den Raum und die

Möglichkeit dazu geben. Und zwar

dort, wo sie ihren Alltag verbringen:

zu Hause, in den Kitas und Schulen.

Bewegungsarme Kinder haben

neben Haltungsschäden beispielsweise

oft Wahrnehmungs- und Koordinationsschwierigkeiten.

Auch in

der motorischen Entwicklung gibt

es Probleme, da ihnen wichtige Bewegungserfahrungen

fehlen. Darüber

hinaus: Wer als Kind nicht die

Freude an Bewegung erfährt, wird in

der Regel auch als Jugendlicher und

Erwachsener keine Sportskanone

mehr. Mit langfristigen Folgen für

Gewicht, Herz-Kreislauf und viele

andere Zivilisationskrankheiten. Im

Kindes- und Jugendalter werden die

Weichen für das Gesundheitsverhalten

im späteren Leben gestellt.

Schon unsere Großeltern wussten:

Was Hänschen nicht lernt, lernt

Hans nimmermehr.

Aus diesem Grund sind Krankenkassen

seit einigen Jahren bereits

in Kindertageseinrichtungen mit

speziellen Gesundheitsprojekten

vor Ort.

Genau. Die IKK classic beispielsweise

kommt mit ihrem Projekt

„Die Kleinen stark machen“ in die

Kitas. Dabei geht es nicht nur um

Bewegung, sondern auch um gesunde

Ernährung. Ein ganz wichtiger

Projektansatz ist es dabei, den Erziehern

und Eltern Wege aufzuzeigen,

wie sie der Bewegungsfreude der

Kleinen im Alltag Raum geben und

ihre Kinder ohne Zeigefinger für gesunde

Ernährung begeistern können.

Die Erzieher begleiten das Projekt

während der gesamten Laufzeit und

erhalten unterstützende Materialien,

um nach Projektende die Inhalte

fortzuführen. Auch die Eltern werden

in Form von Elternabenden einbezogen.

Kann man Grundschulkinder mit

Gesundheitsbildung wirklich begeistern?

Diese Anzeige ist ausschließlich in der

Printausgabe sichtbar.

Sicher. Neben vielen altersgerecht

aufbereiteten Informationen und

Comics können die Kinder durch

einfache Experimente beispielsweise

selbst feststellen, wie viel Fett

oder Zucker Lebensmittel enthalten

oder ihre eigene Flüssigseife und

Zahncreme herstellen. Das ist schon

spannend. Zur Umsetzung des Programms

im Unterricht erhalten die

Lehrer abwechslungsreiche und detaillierte

Materialien, die das möglich

machen. Am besten wenden

sich interessierte Erzieher und Lehrer

an die Krankenkassen, zum Beispiel

an die IKK classic (Kontakt:

maximilian.eckert@ikk-classic.

de) oder in einem unserer Servicecenter

vor Ort (Delitzsch: Markt 4,

Torgau: Friedrichplatz 14). Einfach

nachfragen, welche Projekte es gibt

und schauen, ob es passt. Wir freuen

uns über jeden Interessenten. Im Gespräch

finden sich immer Ansätze.

Übrigens spielen irgendwelche Kassen-Mitgliedschaften

keinerlei Rolle.

Wir kommen in jede Einrichtung,

die ihre Schützlinge in der gesundheitlichen

Entwicklung unterstützen

möchte!

WEIL IHRE

H Ä ND E

WICHTIGERES

ZU TUN HABEN,

ALS LANGE FORMULARE

AUSZUFÜLLEN.

Mehr Zeit für die Familie.

Nutzen Sie die individuellen Services der IKK classic einfach, schnell

und digital über die Onlinefiliale. So haben Sie mehr Zeit für die wirklich

wichtigen Dinge. Mehr Infos unter meine.ikk-classic.de

IKK_AZ_Familie_allgemein_2_familienzeit_SZ_Magazin_A4_210x297_ISOcV2.indd 1 04.02.19 12:44

IKK CLASSIC Familie 15.02.2019 00.00.2019 Familie allgemein 2 familienzeit SZ Magazin 210 297 ISOcoated V2


Dübener

WOCHENSPIEGEL

Sonderthema „FREIZEIT“

4. September 2019 18

Diese Anzeige ist ausschließlich in der Printausgabe sichtbar.

Der nächste Dübener

WOCHENSPIEGEL

erscheint am 18. September mit den Sonderthemen

„Fahrzeugwelt“ & „Steuern & Recht“.

Drei-Spieler-Schach

Die vielleicht „pfiffige“ Geschenkidee

(akz). Jedes Jahr aufs Neue stellt

sich die Frage: Was schenke ich meinen

Liebsten, die schon so vieles

haben, bloß zum Weihnachtsfest?

Das „Schachspiel für drei Spieler“

wird jeden Beschenkten in Erstaunen

versetzen! Und es kann noch viel

mehr – denn es stellt selbst erfahrene

„Schach-Füchse“ vor ungeahnte neue

Herausforderungen.

Seit Jahrhunderten messen sich Menschen

schon beim „Spiel der Könige“.

Schach verlangt Aufmerksamkeit,

Cleverness und strategische Vorausschau

– traditionell treten zwei Spieler

gegeneinander an. Mit dem dritten

Spieler bekommt das Spiel eine neue

Note. Es stellt sich die Frage: Ist es

besser, sich mit einem Gegenspieler

zu verbünden oder beide anzugreifen?

Spannung ist garantiert, denn die Gefahr

droht erstmals von zwei Seiten.

Im Gegensatz zum klassischen Schachspiel,

wie jeder es kennt, ist beim Drei-

Spieler-Schach das Spielfeld rund

angelegt und breitet sich vom Mittelpunkt

zum Rand hin konzentrisch aus.

Dabei gelten die Schachregeln nahezu

unverändert. Diagonalen durchziehen

die Felder und laufen in der Mitte zusammen.

Die Linien zeigen an, welche

Felder jeweils durch einen diagonalen

Spielzug anzuspielen sind.

Die originelle Schachvariante ist ein

faszinierendes Geschenk für alle Brettspielfreunde

und Schachliebhaber.

Diese Anzeige ist ausschließlich in der Printausgabe sichtbar.


19

ZU GUTER LETZT 4. September 2019

Dübener

WOCHENSPIEGEL

Ausführung

sämtlicher

Dachdeckerarbeiten

Dachdeckermeisterbetrieb

Grüne Str. 2

06905 Bad Schmiedeberg

Telefon: 03 49 25 / 72 92 06

Telefax: 03 49 25 / 7 96 51

Mobil: 01 63 / 4 33 23 36

info@haeder-bedachungen.de

www.haeder-bedachungen.de

Leserpost

Eine Reise um die Welt

(Bad Düben/Wsp). Eine Reise um

die Welt machten die Jungen und

Mädchen des Horts der AWO Kita

„Spatzenhaus“ in ihren diesjährigen

Sommerferien. Dazu standen vielfältige

Aktionen auf dem Ferienplan. Die

Kinder besuchten unter anderem den

Zoo in Leipzig, den Reiterhof in Tiefensee

oder die Obermühle in Bad Düben.

Jede Woche wurde ein typisches

Gericht des wöchentlich wechselnden

Landes zubereitet. Die Kinder waren

kreativ, batikten T-Shirts, bastelten

Traumfänger und Regenmacher oder

bemalten Matrjoschkas. Es wurden

Turbane gebunden und es fand eine

Schnupperstunde im Bauchtanz statt.

Um den Kindern dies alles zu ermöglichen,

bekamen wir immer wieder

Unterstützung. Unser besonderer Dank

gebührt somit der AWO Biblio thek,

Herrn Prophet, Frau Werner, Frau

Kassem, Familie Dhillon, Frau Müller

und Frau Paetz.

Es bedanken sich die Hortkinder

und -erzieher vom „Spatzenhaus“

Die „Spatzenhaus“-Kinder erkundeten

die Erdkugel.

Foto: privat

Wochenendschulung bei der Bundespolizei

Kurs zur Stärkung der Selbstbehauptung

(Bad Düben/Wsp). Am 28. und 29.

September bietet die Bundespolizeiabteilung

Bad Düben aufs Neue einen

Wochenendkurs zur Selbstbehauptung

an. Dieser ist – wie in den vergangenen

Jahren auch – speziell für Mädchen

und Frauen ab dem 16. Lebensjahr

konzipiert.

Die Teilnehmerinnen sollen lernen,

ein klares „Nein – Mit mir nicht!“

zu sagen. Selbstbewusstes Auftreten,

Haltung und Körpersprache werden

thematisiert. Ein wichtiger Aspekt ist:

Wie verhalte ich mich, um nicht Opfer

zu werden? Weiterhin werden einfache,

aber wirkungsvolle Techniken

zur Abwehr von Gefahren vermittelt.

Am Ende gilt es, brenzlige Alltagssituationen

in gezielten Übungen zu

durchlaufen.

Die zweitägige Veranstaltung wird

jeweils in der Zeit von 9 bis 18 Uhr in

der Sporthalle der Dienststelle stattfinden

(Schmiedeberger Straße 60, 04849

Bad Düben). Eine Teilnahmegebühr

wird nicht erhoben. Sportbekleidung

ist empfehlenswert, ebenso Getränke

und ein Pausensnack. Umkleide- und

Duschmöglichkeiten sind vorhanden.

Anmeldungen werden bis 20. September,

wochentags in der Zeit von 7 bis

16 Uhr, freitags von 7 bis 14.30 Uhr,

unter der Rufnummer 034243 / 751916

oder per E-Mail an bpolabt.baddueben.

praevention@polizei.bund.de entgegengenommen.

Michael Marx

Polizeitrainer vermitteln während des Kurses im Frühjahr 2019 einfache, aber

wirkungsvolle Befreiungstechniken.

Foto: Bundespolizei

Der nächste

Dübener

WOCHENSPIEGEL

erscheint am 18. September

mit dem Sonderthema

„Fahrzeugwelt“ &

„Steuern & Recht“.

Pristäblich

(Hohenprießnitz/Wsp/ny). Ja, die

Hohenprießnitzer Landfrauen haben

gut lachen, denn im August wurde das

Backhaus, das im Altdorf steht und

von den Damen rege genutzt wird,

fachmännisch saniert. Somit hat das

fleißige Backen, insbesondere zum

Schulanfang, auch schon wieder begonnen.

Zu den etwa 1.000 Euro Eigenleistungen

kamen knapp 3.000 Euro Fördermittel

hinzu. Das gute Teil wurde 1998

errichtet und leistete in all den Jahren

gute Dienste. Insbesondere beim beliebten

Kräuterfest stehen die Gäste

Schlange, um die leckeren Kuchen zu

erwerben.

Nun wird am 7. September zum

Landfrauenfrühstück geladen. In der

Hohenprießnitzer Heimatscheune

sollen ab 9.30 Uhr verschiedene

selbstgemachte Marmeladen und Gelees

verkostet werden. „Wir würden

Glaserei Paul Sonntag e.K.

Inh. Thomas Sonntag

HOLZ und GLAS

traditionelles Handwerk

mit neuen Möglichkeiten

www.glaserei-sonntag.de

seit 1838

Gustav-Adolf-Straße 23 • 04849 Bad Düben

Tel.: 034243/22769 • Funk: 0160/97973912

Wohngebiet soll umgeplant werden

(Pristäblich/Wsp/kp). Für das sogenannte

„Wohngebiet Pristäblich I“, am

Ortsausgang Richtung Bad Düben auf

der linken Seite, gibt es interessierte

Häuslebauer. Da sich die Festsetzungen

zur Grundstücksaufteilung und die

Lage der Erschließungsstraßen im Bebauungsplan

aus dem Jahre 2000 nicht

mehr den heutigen Ansprüchen entsprechen,

strebt die Gemeinde Laußig in

diesem Bereich eine Umplanung an. Zu

diesem Zweck wurde das Pehritzscher

Ingenieurbüro IBS GmbH einstimmig

für 6.795,77 Euro beauftragt.

Backhäuschen in Hohenprießnitz saniert

Am Samstag gibt‘s Landfrauenfrühstück

Vorsitzende Natascha Stellmacher (blaues Kleid) mit einigen Hohenprießnitzer

Landfrauen vor dem Backhaus.

Foto: (Wsp) Nyari

uns freuen, wenn auch die Gäste,

die selber einkochen, die eine oder

andere Kostprobe mitbringen und der

Frühstücksrunde beisteuern würden“,

bemerkt Natascha Stellmacher. Wie

die Vorsitzende hinzufügt, werde es

außer den fruchtig-süßen Brotaufstrichen

selbstverständlich weitere

Frühstücksköstlichkeiten geben. Der

Unkostenbeitrag beträgt 3 Euro, dafür

gibt es aber „Frühstück satt!“. Um jedoch

kalkulieren zu können, bitten die

Landfrauen um Voranmeldung (Tel.:

0172 / 8542876).

Der darauffolgende Termin ist dann

das gemeinsames Brotbacken am 3.

Oktober. Es entstehen verschiedene

Brotsorten mit unterschiedlichen

Getreideanteilen, die anschließend

verkostet werden können. Beginn ist

13.30 Uhr. Übrigens feiern die Hohenprießnitzer

Landfrauen in diesem Jahr

ihren 25. Geburtstag.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine