2019-09-15 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Bayreuth. Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung schon jetzt als E-Paper lesen. Diese Woche u. a. mit vielen Themen: Birgit Ringlein und ihr Buch "Fränkischer Genusskrimi", dem Saisonstart der Bayreuth Tigers mit einem Exklusiv-Interview des Trainers Petri Kujala und dem Geschäftsführer Mathias Wendel, dem Rechtstipp "Geschenkt ist geschenkt", sowie den neuesten Verbraucherinformationen in und um Bayreuth.

gebelein-immobilien.de

Bayreuther

Sonntagszeitung

www.inbayreuth.de

Spiele-Hot-Spots

Ab morgen finden in der Innenstadt

die „Macht Spiele!-Woche“

statt. Tägliche Aktivitäten

und ein großes Kinderfest zum

Abschluß warten darauf, entdeckt

und erlebt zu werden.

Seite 4

Saison angelaufen

Seit Freitag jagen die Bayreuth

Tigers wieder dem Puck nach.

Neues über die kommende

Saison berichten im Interview

Geschäftsführer Matthias Wendel

und Trainer Petri Kujala.

TOP-ANGEBOTE

SICHERN!

Extra Bass und

Live Sound Modus

Mobiler Lautsprecher

SRS-XB32 Web-Code: 12181129730

•Bluetooth 4.2 und One-TouchVerbindung

via NFC für kabellose Musikübertragung

•Integrierter Akku für bis zu 24 hAkkulaufzeit

•Wasser- und Staubdichtes Design (IP67)

•Verbinden Sie bis zu 100 Lautsprecher

mit Wireless Party Chain

•Ladefunktion für Smartphones

•Mit Party Booster den Speaker wie

ein Instrument benutzen

•BxHxT:23,1x8,8x8,1 cm

99.-

NEUERÖFFNUNGSKRACHER

UVP169. 90

41%

SPAREN


Kaffeevollautomat TI301509DE

Web-Code: 36411021057

•Wasserpumpe mit 15 bar Druck

•EntnehmbareBrüheinheit

•Automatisches Reinigungsund

Entkalkungsprogramm

299.-

•Senso Flow System,

konstante

Brühtemperatur

NEUERÖFFNUNGSKRACHER

UVP 639.-

53%

SPAREN

One Touch Zubereitung

ohne Tasse

15,9 cm (6,26“)

Full-HD-Display

12 MP +5MPHautkamera

24 MP Frontkamera

64 GB Speicherkapazität

Smartphone Mi 8lite

Web-Code: 15076008489, 15076007489

•2,2 GHz Octa-Core-Prozessor

•Android 8.1

•4GB Arbeitsspeicher

•LTE, Dual-SIM

•Inschwarz und blau erhältlich

NEUERÖFFNUNGSKRACHER

149.-

Wärmepumpentrockner

CWK 6R 200

Web-Code: 32028009225

•JahresverbrauchEnergie: 212 kWh

•LED-Display für Restzeitanzeige,

Endzeitvorwahl, Programmstatus

•Vollelektronische Einknopf-Bedienung für

Feuchtegesteuerte-,Zeit- und Spezialprogramme

•Trommelinnenbeleuchtung

Soft Dry-System: große

Edelstahl-Schontrommel

KRACHER

399.ṈEUERÖFFNUNGS-

UVP 789.-

49%

SPAREN

*Spektrum

A+++ bis D

*

95448 BAYREUTH

expert Jakob Bayreuth GmbH*

Bindlacher Str. 8

www.expert.de/bayreuth

*Hauptsitz ist in der Bindlacher Str. 895448 Bayreuth

Tel. 09 21 /7977-0

Mo. -Fr. 9.00 -19.00 Uhr

Sa. 9.00 -18.00 Uhr


2 15. September 2019 Aktuell Bayreuther Sonntagszeitung

Ihr Recht am Sonntag

Schwiegereltern aufgepasst:

„Geschenkt ist geschenkt“ gilt nicht immer!

Anzeige

Zerbricht die Beziehung des

Kindes ungewöhnlich

schnell, können von den

Schwiegereltern getätigte

Schenkungen unter bestimmten

Voraussetzungen mit Erfolg

zurückgefordert werden.

Dies gilt im Übrigen auch im

Falle von Schenkungen der

Eltern eines Lebenspartners

einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft.

Für Schwiegereltern, die ihrem

Kind und dessen Ehegatten

zum Beispiel im Zusammenhang

mit dem Erwerb einer Immobilie

schenkungsweise Gelder

übertragen, stellt sich die

Frage, ob sie die geschenkten

Beträge zurückfordern können,

wenn die Beziehung Ihres Kindes

scheitert.

Hierzu hat der Bundesgerichtshof

jüngst eine neue wegweisende

Entscheidung getroffen.

In dem Fall ging es um einen

Betrag über 100.000 Euro, den

die (Schwieger-) Eltern einem

Paar zum Hauskauf beigesteuert

hatten.

Das Paar hatte sich nach etwa

elf Jahren Beziehung in nichtehelicher

Lebensgemeinschaft

und kurz nach dem Kauf des

Hauses wieder getrennt. Die

Eltern wollten erreichen, dass

ihnen der ehemalige Lebensgefährte

ihrer Tochter die Hälfte

des zugewandten Betrages zurückzahlt.

Grundsätzlich trägt das Risiko,

dass eine Beziehung nicht

ewig hält, der Schenker. Eine

Schenkung kann aber dann

rückgängig gemacht werden,

wenn sich die Umstände so

gravierend ändern, dass es für

den Schenker unzumutbar

wäre, daran festzuhalten.

Bislang gingen die Gerichte

davon aus, dass der Betrag nur

anteilig zurückgefordert werden

kann. Wurde der Zweck

der Schenkung teilweise erfüllt,

etwa weil das Kind mit dem

Partner einige Jahre in der gemeinsamen

Immobilie gelebt

hat, konnte nach der bisherigen

Rechtsprechung nur ein

Teil des geschenkten Betrages

zurückgefordert werden.

Die Zweckerreichung wurde in

Relation zur erwarteten Gesamtdauer

der Lebensgemeinschaft

gesetzt.

Der BGH hat nunmehr darauf

hingewiesen, dass die Annahme

einer anteiligen Schenkung

zu schematisch und insbesondere

realitätsfern sei.

Die Annahme einer anteiligen

Schenkung wegen eines vermeintlichen

Trennungrisikos

geht nach Ansicht des BGH an

der Lebenswirklichkeit vorbei.

In der Regel ist es sicherlich

nicht so, dass Schwiegereltern

sagen: „Hätten wir gewusst,

dass die Beziehung nur zehn

Jahre hält, hätten wir nur die

Hälfte geschenkt“. Dass Ehen

und nichteheliche Lebensgemeinschaften

scheitern, entspricht

der Lebenswirklichkeit.

Schwiegereltern, die etwas

schenken, tun dies in Kenntnis

des Trennungsrisikos. Sie entscheiden

sich entweder für

eine Schenkung oder nehmen

ganz davon Abstand.

Dies hat zur Folge, dass die

Schenkung entweder ganz

oder gar nicht zurückzuzahlen

ist. Dann allerdings, wenn eine

Beziehung schon ungewöhnlich

kurze Zeit nach der Schenkung

wieder zerbricht, kann

der gesamte Geldbetrag zurückgefordert

werden. In diesem

Fall ist es den Schwiegereltern

oder den Eltern eines

Kindes einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft

nicht zumutbar,ander

Schenkung festzuhalten.

In dem Fall, welcher der Entscheidung

des BGH zugrunde

lag, ist die Beziehung noch vor

Ablauf von zwei Jahren nach

der Schenkung zu Bruch gegangen.

Rechtsanwältin Jutta Spengler

Fachanwältin für Familienrecht

Fachanwältin für Medizinrecht

Rathenaustraße 7

95444 Bayreuth

Telefon 0921/75933-0

Telefax 0921/75933-50

Jutta.Spengler@lampert-graf.de

www.lampert-graf.de

Kurzmeldung

GEFREES. Die Hanns Seidel

Stiftung lädt am Dienstag,

17. September,um19.30 Uhr

zum Vortrag „Was kann ich

und jeder andere zum Schutz

des Klimas beitragen?“ ins

Casino der Firma Helsa in

Gefrees ein. Referent ist Umweltschutz-Ingenieur

Andreas

Brunner aus Breitengüßbach.

Anmeldung bei Sabine

Habla, Tel. 09201/79473.

Umzug steht an

BAYREUTH. Der Umzug der

Buben und Mädchen aus der

Kindertagesstätte Kreuz in

die übergangsweise während

des Neubaues zur Nutzung

vorgesehenen Container am

Seckendorffweg erfolgt in

der kommenden Woche vom

16. bis 18. September.

Nach Abschluss des Umzuges

beginnt der Abbruch des alten

Kindergartengebäudes an der

Fröbelstraße. Wie berichtet, hat

die Diakonie das Gelände der

Kindertagesstätte an der Fröbelstraße

von der Evangelischen

Kirche erworben und will

dort einen Neubau mit 113 Betreuungsplätzen

errichten.

Das historische Kreuzer

Kindergartengebäude wurde

im Jahr 1928 errichtet.

kpv

Jobs &Karriere

Die in Aufbau befindlichen Ausweichcontainer für die Buben und

Mädchen der Kindertagesstätte Kreuz. Foto: Klaus-Peter Volke

Augustiner

Oktoberfestbier

ist eingetroffen!

Wir suchen Subunternehmer für

Winterdienst in NBG, FÜ, SC, ER

Tel. 0911/ 37 590 080

Noch mehr Auswahl für Deine Karriere

findest Du in unserem Stadtportal bei inbayreuth.de/jobs Jetzt auch auf

inbayreuth.de -Jobs &Karriere

Nachhilfelehrer/in

–gerne Studenten,Akademiker

oder Pensionäre –gesucht

•Mathematik

Bayreuth,0921/57472

bayreuth@studienkreis.de

WirsuchenDICH !

Du hast

-SpaßamReinigenund Pflegen

unsererCamper!

-„etwas“ technisches

Verständnis?

-bistzeitlich Flexibel –meistam

Vormittag !

-bistwetterfest ?

Wirbieten:

-Teilzeitbeschäftigung oder

Minijob 450,00 €Basis

-Tägliche Frischluft

-einen Menschen als Chef

-Ein jungesfamiliäresTeam

Du fühlst Dich angesprochen!

Dann aber los!

Bewerbungen an Kerstin Degen:

Bayreuther

Sonntagszeitung

BUCHSHOP

Dunkle Geschichten

aus Bayreuth

www.inbayreuth.de

12.-

EURO

Bayreuther

Sonntagszeitung

Wir stellen Ihr

Unternehmen in den

ZurVerstärkung unseresTeams suchen wir

einen kaufmännischen Sachbearbeiter

Hausverwaltung (m/w/d) inVollzeit.

Aufgabengebiet:

• Selbstständige Objektsachbearbeitung

• Vertrags- und Nachtragsmanagement

• Abwicklung vonVersicherungsschäden

• Mietmanagement

• Korrespondenz/Beschwerdemanagement

• Leitung vonEigentümerversammlungen

Wir erwarten:

• Abgesch. Kaufm. Ausbildung,idealerw. als Immobilienkaufmann (m/w/d)

• Einen eigenverantwortlichen und strukturiertenArbeitsstil

• Technisches Verständnis

• Gutes Zahlenverständnis

• Guteschriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit

• Spaß an Organisation

Wir freuen uns auf lhre schriftliche Bewerbung.

JÖNA Bayreuth GmbH |Ludwigstr. 16 |95444 Bayreuth

oder per E-Mail an: Florian.Naumann@joena.de

FürunsereNiederlassung in Bindlach/Bayreuth suchen wir

Monteurefür dieVerkehrssicherung (m/w/d)

Fahrerlaubnismind. Klasse CE/C1E (alt Klasse3)

Fürdie Montage, Demontagesowie Wartung von

Verkehrssicherungseinrichtungen.Einehandwerkliche Ausbildung ist

wünschenswert. Dafürbietenwir Ihnenein unbefristetesArbeitsverhältnis,

attraktive Vergütungsowie Zusatzleistungen.

Wirfreuenuns aufIhreBewerbung:

B.A.S. VerkehrstechnikAG, Berliner Straße81, 04129Leipzig

Tel.:09208/587985-0 E-Mail:bewerbung@bas-verkehr.de

Werden Siejetzt

Zeitungsbote

Wir suchen zuverlässige

Zeitungsboten (ab 18 J.)

am Sonntagmorgen für

folgende Teilgebiete:

Weidenberg -Untersteinach

Bayreuth -Roter Hügel

Bayreuth -St. Johannis

Bayreuth -Aichig

Interesse geweckt?

Online bewerben

gehtschneller!

DegenCaravanKG

Schulstr. 9-11

95488Eckersdorf

Tel: 0921/7351-0

kerstin@caravan-degen.de

圀 椀 爀 栀 攀 氀 昀 攀 渀



䈀 愀 礀 爀 攀 甀 琀 栀

Eine Herzensangelegenheit!

Postbank

IBAN: DE02 7601 0085 0101 5288 57

Bayreuther

Sonntagszeitung


4 15. September 2019 Termine Bayreuther Sonntagszeitung

Dein regionaler Eventkalender

Alle angesagten Termine findest Du in unserem

Stadtportal bei inbayreuth.de/veranstaltungen folge uns bei

inbayreuth.de

Good Times Tonight

Albert Koch spielt in der Sophienhöhle

AHORNTAL. Am Freitag, 20.

September, um20Uhr spielt

Albert Koch, der „Paganini

der Bluesharp“ (Süddeutsche

Zeitung), mit seinem

Trio „Good Times Tonight“ in

der Sophienhöhle Blues,

Rock und Oldies.

„Good Times Tonight“ ist ein

Acoustic Trio, das seine Inspirationen

nicht nur vom alten

Prewar-Countryblues empfängt.

Das Repertoire reicht

vom melancholischen Delta-

Blues über fröhliche Ragtime-

Nummern bis zu bekannten

Rock ‚n‘ Roll-Stücken und bekannten

Songs der 60er- und

70er-Jahre.

Das Trio orientiert sich dabei

an Musikern wie Robert

Johnson, Blind Blake, Ry Cooder,

Freddie King, Eric Clapton

oder John Fogerty und garniert

das reichhaltige Repertoire mit

Songs von Little Feat oder der

Macht Spiele!-Woche

Wann?

16.09.19

21.09.19

Innenstadt

Mit freundlicher Unterstützung:

Wo?

Bayreuth

Was?

Escaperoom, Holzmurmelbahn,

buntes Bühnenprogramm,

Kinderspielstraße,

und weitere

Aktionen

Bayreuther

Sonntagszeitung

bis

Allman Brothers Band. Beim

Live-Auftritt kommen nur akustische

Instrumente zum Einsatz.

Attraktion sind die originalen

Resonator-Steel-Gitarren,

welche vor allem zum urwüchsigen

Slidespiel verwendet

werden, und das authentische

Harp-Spiel von Albert Koch.

Die Musik des Trios schafft

eine Atmosphäre, die sich mit

drei Worten ausdrücken lässt:

Good Times Tonight!

Karten für 19 Euro (Schüler

und Studenten 16 Euro) unter

Telefon 09202/9700440. red

Joggend in den Herbst

26. Herbstlauf des Alpenvereins

BAYREUTH. Die Laufsaison

ist noch längst nicht zu Ende.

Also rein in die Turnschuhe!

Denn am Samstag, 21. September,

veranstaltet die Bayreuther

Sektion des Deutschen

Alpenvereins ihren

mittlerweile 26. Herbstlauf.

Der Startschuss fällt um 14.30

Uhr. Mitmachen kann jeder,

denn die Teilnehmer haben die

Wahl, ob sie die Fünf- oder

Zehn-Kilometer-Strecke bestreiten.

Auch fünf Kilometer

Walking ist erlaubt. Der Weg

führt von der Hohen Warte entlang

der Landstraße nach Euben.

Beschilderte Parkmöglichkeiten

sind vorhanden.

Die Startnummern werden

ab 13.15 Uhr am Start in der

Nähe des Pflanzgartens an der

Hohen Warte ausgegeben. Die

Wettkampfbesprechung findet

kurz vor dem Lauf um 14.15

Uhr statt. Die Läufer werden

während der Veranstaltung versorgt

mit Tee, Wasser, alkoholfreiem

Bier, Äpfeln und Bananen.

Duschmöglichkeiten bietet

das Vereinsheim des TSV

Bindlach. Die Siegerehrung findet

dann ab 16.30 Uhr in der

Gaststätte am Sportplatz des

TSV Bindlach statt. Jeder Teilnehmer

erhält ein T-Shirt. Die

Erstplatzierten der einzelnen

Altersklassen bekommen

Sachpreise. Doch gewinnen

kann jeder: Unter den abgegebenen

Startnummern werden

viele Sachpreise verlost. Anmeldung

bis 20.09. unter

https://my.raceresult.

com/132259/?lang=de rs

Bayreuther Contre la Montre“

Heute Rad-Einzelzeitfahren zwischen Obernsees und Plankenfels

OBERNSEES. Am heutigen

Sonntag, 15. September, findet

das Radsportevent „Bayreuther

Contre la Montre“,

veranstaltet vom Team Icehouse

Bayreuth, statt.

Am Start des mittlerweile traditionellen

Einzelzeitfahrens

sind viele Rennradfahrer aus

der Region, aber auch Aktive

aus ganz Bayern und dem

restlichen Bundesgebiet.

Start und Ziel ist jeweils an

der Zufahrt zur Therme Obernsees.

Die insgesamt 21,3 Kilometer

lange Strecke führt von

Obernsees nach Plankenfels,

zurück nach Obernsees, wieder

nach Plankenfels und

schließlich zurück ins Ziel

nach Obernsees. Die Teilnehmer

starten ab 9.30 Uhr im

Ein-Minuten-Abstand. Start ist

100. Führung

BAYREUTH. Zur Zeit läuft

im Kunstmuseum Bayreuth

im alten Barock-Rathaus

die Ausstellung „Denken in

Bildern –mit dem Blick Aby

Warburgs in die Moderne

geschaut“.

Pfarrer Helmut Peetz, früherer

Bayreuther Dekan, bietet

hierzu am morgigen Montag,

16. September,um20Uhreine

Führung mit theologischen

Gedanken zur Kunst

an. Dies ist der hundertste

Vortrag dieser Art von Helmut

Peetz. Seit 2002 hat der

ehemalige Bayreuther Dekan

zu fast allen Ausstellungen

seine etwa einstündigen

Streifzüge unternommen,

seine Gedanken zur Kunst

formuliert und die Teilnehmenden

inspiriert. rs

Ab 9.30 Uhr starten die Radsportler im Ein-Minuten-Abstand

ab der Zufahrt zur Therme Obernsees. Foto: Team Icehouse

wie bei den großen Profi-Einzelzeitfahren

von einer Startrampe.

Das Starterfeld ist auf

100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

begrenzt. Die Siegerehrung

findet gegen 13.30 Uhr

an der Therme Obernsees

statt.

Die Staatsstraße 2186 zwischen

Obernsees und Plankenfels

wird während der Veranstaltung

für den gesamten

Verkehr gesperrt. Die Sperrung

beginnt heute um ca.

8.30 Uhr und dauert bis voraussichtlich

13 Uhr. Das Team

Icehouse Bayreuth bittet daher

die Verkehrsteilnehmer

und Anlieger um erhöhte Aufmerksamkeit

und um Verständnis

für die notwendige

Maßnahme.

Für Starterinnen und Starter

aus der Stadt und dem

Landkreis Bayreuth sowie aus

Partnerstädten Bayreuths oder

der Landkreisgemeinden wird

die Sonderwertung „Neubürg-

Champion“ ausgefahren. rs

Sechs Tage lang spielen

Täglich viele Aktivitäten in der Innenstadt –Samstag Kinderfest

BAYREUTH. Die Bayreuth

Marketing &Tourismus GmbH

(BMTG) veranstaltet vom morgigen

Montag, 16., bis Samstag,

21. September, inKooperation

mit „wundersam anders

e.V.“ und dem Spielmobil Bayreuth

die „Macht Spiele!-Woche“

mit einem großen Kinderfest

am Samstag als Höhepunkt.

Die Macht Spiele!-Woche

bietet täglich in der

gesamten Bayreuther Innenstadt

Aktivitäten.

Von der Unteren Maxstraße

durch die kleinen Gassen bis

hin zur Richard-Wagner-Straße:

für die großen und kleinen Kinder

gibt es an verschiedenen

„Hot Spots“ während der gesamten

Woche so einiges zu

entdecken und selbst auszu-

Interkulturelle Wochen starten

BAYREUTH. Vom 16. September

bis 18. Oktober finden in

Bayreuth die Interkulturellen

Wochen 2019 unter dem Motto

„Zusammen leben, zusammen

wachsen“ mit zahlreichen

Veranstaltungen statt.

Mit den Interkulturellen Wochen

engagiert sich die Stadt

Bayreuth seit vielen Jahren für

ein weltoffenes und tolerantes

Zusammenleben von Menschen

unterschiedlicher Herkunft,

Kultur und Religion.

Interkulturelles und bürgerschaftliches

Engagement findet

sich auch in der diesjährigen

Veranstaltungsreihe „Zusammen

leben, zusammen

wachsen“. Durch interkulturelle

Begegnungen soll ein Beitrag

für eine gelingende Integration

geleistet werden. Gemeinsame

probieren: Eine über 1.000

Meter lange Holzmurmelbahn

zum Selberbauen in der Opernstraße,

die Zauberschmiede

und das Grünholzmobil am Ehrenhof

sowie jede Menge Großspiele

und Escaperooms auf

dem Stadtparkett wartendarauf,

von den Kindern und Jugendlichen

entdeckt und bespielt

zu werden. Der Höhepunkt der

„Macht Spiele!-Woche“ ist das

abschließende große Kinderfest

am Samstag, 21. September.

Hier wird von 11 Uhr bis 17 Uhr

ein abwechslungsreiches Programm

auf dem Stadtparkett

geboten. Auf der Bühne finden

Aufführungen Bayreuther Tanzschulen

und Cheerdancegruppen,

Zaubershows und eine

Reihe an Darbietungen regionaler

Vereine statt.

Bereits im vierten Jahr

dabei, bietet auch diesmal wieder

das Team Bananenflanke

Bayreuth e.V. ein echtes Highlight

auf dem Kinderfest. Dieses

Jahr spielen die Bayreuther

Mannschaften gegeneinander

und werden unterstützt von Kindern

aus der Region Kulmbach

und Coburg.

Eine echte Herausforderung

ist auch der Fahrradparcours

der Polizeiinspektion Bayreuth,

hier werden Geschick und Können

unter Beweis gestellt.

Der BBC Bayreuth e.V. wird

einen Basketballkorb aufstellen

und den Kindern die Möglichkeit

geben, unter Anleitung von

Trainern Korbwürfe und Korbleger

zu üben.

Wie im vergangenen Jahr

können sich die Kinder auf den

Veranstaltungen – Ausstellungen,

Vorträge, Diskussionsrunden,

Filme, Konzerte, literarische/kulinarische

Sport- und

Kreativangebote sowie zahlreiche

Angebote für Kinder –vermitteln

Impulse, um das Wir-

Gefühl zu stärken und ein friedliches

Zusammenleben zu fördern.

Die offizielle Eröffnungsfeier

findet am Samstag, 21. September,

um18.30 Uhr auf dem

La-Spezia-Platz statt. Bei

schlechtem Wetter wird sie ins

benachbarte Iwalewahaus verlegt.

Die Interkulturellen Wochen

werden von Oberbürgermeisterin

Brigitte Merk-Erbe und

Vertretern der Kirchen und Religionsgemeinschaften

eröffnet.

Anschließend geht es zur „Puerto

Session #2“ ins Iwalewahaus.

Hier präsentieren geflüchtete

Jugendliche zusammen

mit einheimischen Bands

ihre eigens komponierten Rap-

Songs.

Das ausführliche Programm

der Veranstaltungsreihe

kann auf der städtischen

Homepage www.bayreuth.de

abgerufen werden. Die Programmhefte

liegen außerdem

in beiden Rathäusern aus. red

Beitrag des Stadtjugendrings

freuen, der mit übergroßen

Holzspielzeugen beim Kinderfest

dabei ist. Der EHC bietet ein

Torwandschießen und auch ein

Bobby Car-Parcours wird aufgebaut.

Mit eigenen Beiträgen

dabei sind unter anderem auch

der Heimat- und Volkstrachtenverein

„Alt Bayreuth“, Let´s go

Mehrweg, das Kunstmuseum

und das Familienbündnis Bayreuth.

Daneben können sich die

Kinder schminken lassen und

Glücksbringer basteln.

Ein weiteres Highlight wird

den Besuchern im Ehrenhof

präsentiert.Ab11Uhr stellen die

Freiwilligen Feuerwehren Bayreuths

verschiedene Gefahrensituationen,

wie einen Gefahrengutunfall

mit Menschenrettung,

nach.

red


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell/Ratgeber 15. September 2019 7

Anzeige

Gutscheinheft mit 60 Sparmöglichkeiten

BAYREUTH. Ein „dickes Ding“

finden viele Haushalte in den

nächsten Tagen in ihrem Briefkasten:

Der MediaMarkt Bayreuth

gibt sein bisher umfangreichstes

Gutscheinheft, prallgefüllt

mit 60 einmaligen Sparangeboten

aus allen

Sortimentsbereichen, aus.

Das Heft steckt voller toller Überraschungen:

Mal gibt es einen

ordentlichen Rabatt auf ein Gerät,

mal ein zusätzliches Geschenk,

mal zwei Produkte zum

Preis von einem, mal einen wertvollen

Einkaufscoupon und vieles

mehr.Wem die Post kein Gutscheinheft

zustellt, der bekommt

es auch in seinem MediaMarkt

Bayreuth oder im MediaMarkt

Onlineshop. Die Gutscheine gelten

bis zum 22.September.

Mit dem Gutscheinheft vom

MediaMarkt Bayreuth macht

Sparen richtig Spaß! Die Angebote

führen einmal quer durch

das Sortiment des Marktes, für

jeden ist etwas dabei: Gleich der

erste Gutschein ist ein Knüller.

Für nur 539 Euro gibt es einen

55-Zoll-UHD-Fernseher von

Samsung, dazu einen JBL Bluetooth

Lautsprecher im Wert von

99 Euro geschenkt. Ein Grundig

43-Zoll-Fernseher wird mit

19-Prozent-Mehrwertsteuerabzug

für 277 Euro feilgeboten, ein

Sony 55-Zöller für 888 statt 1.199

Euro. Auch TV-Geräte von Philips

und Panasonic sind im Angebot,

das absolute Highlight ist

ein 75-Zoll-QLED-TV von

Samsung für 3.499 Euro, bei

dem man ein Zweitgerät im Wert

von 419 Euro gratis dazu bekommt.

Die attraktiven Gutschein-Angebote

regen außerdem

dazu an, den Haushalt

technisch auf den neuesten

Stand zu bringen. Da gibt es

eine Tefal-Dampfstation plus

kostenlosem Bügeltisch, eine

elektrische Zahnbürste von Philips

plus vier zusätzliche Aufsteckbürsten,

einen Dyson-Akkusauger

plus 50 Euro-Geschenk-Coupon

etc. .

Reine Freude bereiten auch

die Gutscheine für Smartphones,

Notebooks, Kameras,

Waschmaschinen, Kaffeevollautomaten,

Soundbars und Kopfhörer,die

jeweils mit einem geld-

werten Extra aufwarten. Beim

Kauf einer Waschmaschine von

Bosch gewährt der Gutschein

zum Beispiel den kostenlosen

Standard-Lieferservice. Oder

wer sich für ein sprachgesteuertes

Smart Home Überwachungssystem

mit zwei Kameras entscheidet,

bekommt obendrein

einen 50 Euro-Geschenk-Coupon.

Angebotsknüller bei den

Smartphones ist unter anderem

das Samsung Galaxy A80 für

499 Euro, zu dem es einen MediaMarkt-Geschenkcoupon

in

Höhe von 100 Euro dazu gibt.

„Insgesamt lassen sich mit den

60 Gutscheinen mehr als 6.000

Euro sparen“, erklärt Media-

Markt Verkaufsleiter Thomas Adler.

Spaß macht nicht zuletzt die

flexible Null-Prozent-Finanzierung

von MediaMarkt mit bis zu

36 Monaten Laufzeit. red

Straßensperrungen

Bürgerreuther- und Virchowstraße

BAYREUTH. Die Bürgerreuther

Straße ist noch bis

Freitag, 20. Dezember, im

Bereich zwischen Goethestraße

und Walkürenstraße

wegen Straßenbauarbeiten

und der Verlegung von Versorgungsleitungen

halbseitig

gesperrt.

In diesem Zusammenhang

wird in der Bürgerreuther

Straße eine Einbahnstraße

stadtauswärts eingerichtet.

Die Umleitung führt stadteinwärts

über die Feustelstraße,

Nibelungenstraße, Wilhelmsplatz

und Goethestraße.

Zusätzlich muss während

dieser Zeit der Einmündungsbereich

Wilhelm-von-Diez-

Straße zur Bürgerreuther

Straße vollständig gesperrt

werden. Die Umleitung hierfür

erfolgt stadteinwärts über die

Wilhelm-Pitz-Straße, Hofer

Straße, Meistersingerstraße,

Feustelstraße, Nibelungenstraße,

Wilhelmsplatz und

Goethestraße sowie stadtauswärts

über Bürgerreuther

Straße, Hofer Straße und

Wilhelm-Pitz-Straße.

Zudem wird die Virchowstraße

im Bereich des Gebäudes

Hausnummer 8 wegen

Hausanschlussarbeiten von

Montag, 16., bis Freitag, 20.

September, vollständig gesperrt.

Anliegerverkehr ist bis zur

Baustelle möglich. red

Fesch mit Tracht

Dirndl und Lederhose –voll im Trend und passend für viele Gelegenheiten

BAYREUTH. Die typische

Tracht, wie wir sie heute kennen,

entwickelte sich Ende

des 18. Jahrhunderts und Anfang

des 19. Jahrhunderts,

als man auf dem Land neben

der Arbeitskleidung meist

nur ein Festtagsgewand hatte

und dieses ab und zu durch

ein neues Halstuch oder eine

Schürze vom Wanderhändler

aufbesserte.

Fränkische Trachtenmode ist

sehr unterschiedlich, da es sowohl

katholisch als auch protestantisch

geprägte Herrschaften

gab. Die Ursprünge

der traditionellen fränkischen

Tracht für Festtage liegt in der

Zeit des Barock.

Die Tracht ist ein Kleidercode

einer bestimmter Region.

Als bayerische Tracht wird die

oberbayrische Gebirgstracht –

mit Lederhose und Dirndl –verstanden.

Eine Erfindung des frühen

20. Jahrhunderts sind reine

Modetrachten. Seither passen

Lederhose und Dirndlblusen

auch ins Büro.

Tracht ist also das unverzichtbare

Must-have, um ein

zünftiges Volksfest zu feiern.

Passende Lederhosen und

aufregende Trachtenkleider

gibt es im Fachgeschäft –und

natürlich alles andere, was für

das perfekte Komplettoutfit benötigt

wird.

Viele Frauen beweisen

nicht nur auf dem klassischen

Oktoberfest ihren Sinn für aktuelle

Trachten, die die Tradition

stilvoll neu interpretieren.

Inzwischen besitzen Dirndl und

Lederhose ihren festen Platz in

der Welt der Mode. Junge und

alte Menschen tragen dazu bei,

Foto: Pixabay

dass die traditionelle Kleidung

ein stetiger Trend bleibt.

dert, wurde jedoch schnell

zum Kleidungsstück der Oberschicht

und entwickelte sich

schließlich zum traditionellen

Mode-Statement der heutigen

Zeit. Die seit Jahren fortwährende

Beliebtheit dieses

traditionellen Kleids lässt sich

ganz einfach erklären: Kein

anderes Kleidungsstück setzt

die weibliche Silhouette seit

Generationen wunderschön in

Szene und zeugt zugleich von

Heimatverbundenheit und Traditionsbewusstsein.

Deshalb

hat sich auch jenseits Bayerns

das Dirndl für viele Frauen als

passendes Outfit für viele Gelegenheiten

wie Hochzeiten,

Volksfeste und große Familienfeiern

entwickelt.

Die Schleife

Eine Dirndlschürze richtig zu

binden, ist eine Kunst. Ob

rechts, links, mittig oder gar am

Rücken gebunden –zuBeachten

gibt es vieles!

Nicht nur vermittelt man

mit der Art und Weise, wie die

Schürze gebunden wird, viel

über sich selbst, nein, auch

regional gibt es hierbei Unterschiede.

In Teilen Oberösterreichs

und der Steiermark wird

Foto: Burda-Style

Das Dirndl

Das Dirndl fand seinen Ursprung

in der Dienstbotenbekleidung

im 18. Jahrhundie

Schürze grundsätzlich am

Rücken gebunden.

Männer werden vor allem

auf links gebundene Schürzen

achten: Sie bedeuten nämlich,

dass ihre Trägerin „noch zu

haben“, also ungebunden ist.

Rechts platzierte Schleifen sind

ein sicheres Anzeichen dafür,

dass die Trägerin bereits verheiratet,

oder zumindest in festen

Händen ist. Das Binden der

Schleife am Rücken ist dem

Witwenstand vorbehalten.

gmu/red

Teilräumungsverkauf

vonSeptember

bis Oktober bis zu 70% reduziert

Herren-Kniebundlederhose

von169.- €auf 99.- €

Lange Dirndl 30% Rabatt

Mini- und Midi-Dirndl 20% Rabatt

Hohenzollernring 72 l95444 Bayreuth lTelefon 0921/52712

Leder- und Landhausmode

Eysserhaus-Ladenpassage

Telefon 09 21/6 08 09 10

Wir Schließen.

WirSchließen.

Endspurtzum Oktoberfest

Nochmal 20%

auf reduzierte Ware

ZumVerkauf steht auch

die Ladeneinrichtung.

FürFragen stehen wir Ihnen gerne während

unserer Öffnungszeiten zur Verfügung.

l 95444 Bayreuth l Kanalstraße 5 l le-la-mo@t-online.de


Bayreuther Sonntagszeitung

Gesundheit 15. September 2019 9

Sprechstunde am Sonntag

Mit allen Sinnen: Achtsamkeitsspaziergang am Bezirkskrankenhaus

Bayreuth steht Patienten, Mitarbeitern und Besuchern offen

Anzeige

Fühlen. Sehen. Riechen.

Schmecken. Hören. Alle

Sinne wollen Verena Schirbel,

Lisa Hasenbank und

Jennifer Kramer mit einem

Achtsamkeitsweg anregen.

Der Weg, der über das Gelände

des Bezirkskrankenhauses

Bayreuth führt, steht

Patienten, Mitarbeitern

und allen Besuchern offen,

die mehr auf sich achten

wollen.

Fühlen: Eine Stele weist auf

die Aufgabe hin. Man soll

barfuß verschiedenen Untergrund

erfühlen. Also Schuhe

aus, Socken aus, und testen,

wie sich Gras, wie sich Asphalt,

wie sich Schotter an

den nackten Füßen anfühlt.

Sehen: Eine Bank lädt zum

Verweilen ein. Die Aussicht,

die sich bietet, ist grandios.

Man kann den Blick schweifen

lassen, von den Mainauen

bis zur Stadtkirche.

Riechen und Schmecken:

In einem Hochbeet warten

verschiedenste Kräuter auf

den, der hier entlangkommt.

Salbei, Estragon, Liebstöckel

lassen an sich schnuppern,

die Kräuter dürfen auch abgezupft

und probiert werden.

Seine Umgebung mit allen Sinnen wahrzunehmen reduziert Stress. Der Achtsamkeitsweg am

Bezirkskrankenhaus Bayreuth animiert dazu. Nutzen kann diesen Weg jeder. Start ist an der

Hochbrücke bei der Pforte.

Foto: Ulrike Sommerer

Hören: An der Hochbrücke,

die über die Straße führt, darf

man mit einem Holzstab das

Gitter entlangrattern. Wie klingt

das Metall? Ist es dumpf? Laut?

Insgesamt sind es acht Stationen

mit elf Aufgaben oder besser:

Anregungen, die auf dem

Achtsamkeitspfad beschritten

werden können. Immer geht

es darum, das Hier und Jetzt

bewusst mit allen Sinnen zu

erfassen. Bis zu einer Stunde

lässt sich während eines Spaziergangs

über das Gelände

des Bezirkskrankenhauses der

Weg zusich selbst gehen. Dies

kann alleine passieren, zum

Beispiel als aktive Mittagspause,

dies kann aber auch für ein

Gruppenangebot für Patienten

genutzt werden. Start und

Ziel ist die Hochbrücke an der

Pforte.

Die Idee zu diesem Projekt

entstand in der Fachweiterbildung

zur Pflege in der Psychiatrie,

die Verena Schirbel, Lisa

Hasenbank und Jennifer Kramer

(alle drei sind 25 Jahre alt)

gerade machen.

Der Gedanke der Achtsamkeit

kommt ursprünglich aus

dem Buddhismus. Übungen,

die die Achtsamkeit im Blick

haben, dienen der Gesundheit.

Wer achtsam ist, kümmert

sich um sich selbst, erklärt Lisa

Hasenbank die Zielsetzung:

„Gerade Menschen in sozialen

oder Pflegeberufen, die sich

aktiv um die Gesundheit ihrer

Klienten kümmern, vergessen

sich dabei oft selbst.“

Achtsamkeit soll hier dazu

beitragen, sich ganz auf den

Moment, sich selbst und das

eigene Befinden einlassen zu

können. Stress wird reduziert,

die Sinne werden geschärft,

man lernt, sich Zeit für sich

selbst zu nehmen.

Auch im Alltag lassen sich

ganz einfach ein paar Übungen

zu mehr Achtsamkeit einbauen

um mit allen Sinnen im Hier

und Jetzt zu sein.

Fühlen: Wieist mein Atem? Wie

fühle ich mich gerade jetzt?

Sehen: Welche Farbe überwiegt

in meinem Blickfeld?

Riechen: Schnüffeln Sie wie

ein Hund oder Kaninchen. Sie

werden so Gerüche intensiver

wahrnehmen.

Schmecken: Kaufen Sie sich

eine Eissorte, die Sie nie kaufen.

Hören: Welche Geräusche,

Klänge und Töne in unmittelbarer

Nähe, welche in der Ferne

sind zu hören? Welches ist

das lauteste, das präsenteste,

welches das leiseste?

Info

Nutzen darf den Achtsamkeitsweg

jeder. Patienten,

Mitarbeiter und Besucher.

Start des Weges ist an der

Hochbrücke bei der Pforte.

Je nach eigenem Tempo

kann man den Wegzwischen

einer halben und einer ganzen

Stunde abgehen.

Kontakt:

Bezirkskrankenhaus

Bayreuth

Nordring 2

95445 Bayreuth

Tel. 0921/283-0

info@gebo-med.de

Profitraining für kleine Korbjäger

Aktion mit medi-Headcoach Raoul Korner im Bezirkskrankenhaus

BAYREUTH. „Eins, zwei, drei,

Team!“ Lauthals schreien die

neun Kinder zusammen mit

Raoul Korner den Schlachtruf

in der Mitte der Sporthalle.

Kürzlich trainierte der

Coach des Bayreuther Basketballteams

medi bayreuth

eine Stunde lang zusammen

mit den Kindern und Jugendlichen

der Kinder- und Jugendpsychiatrie

am Bezirkskrankenhaus

Bayreuth. Eine

willkommene Abwechslung

am Ende der Sommerferien.

Neun Augenpaare leuchten,

als der Basketballtrainer die

Sporthalle betritt. „Also du

heißt Raoul“, antwortet ein Junge

auf Korners Frage, ob denn

alle wissen, wer er ist. Er geht

vor den Kindern in die Hocke,

um ihnen auf Augenhöhe zu

begegnen. Schließlich ist Korner

1,90 Meter groß. Aber immerhin

um einiges kleiner als

sein größter Spieler. Der misst

nämlich 2,12 Meter.Für die Kinder

ein Riese. „Wow! Ich bin

nur 1,40 Meter“, ruft der Junge.

Die Idee für den prominenten

Besuch kam von Nadja

Kratzer. Sie leistet derzeit ihren

Bundesfreiwilligendienst in der

Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie

am Bezirkskrankenhaus

Bayreuth ab. Eine

spannende Aufgabe, von der

sie auch Raoul Korner vor einiger

Zeit berichtete. Die beiden

kennen sich gut. „Ich spielte

selbst lange Zeit Basketball

und bin großer Fan der Medi-

Mannschaft“, sagt Kratzer. Korner

war sofort begeistert und

medi bayreuth-

Headcoach

Raoul Korner

(Mitte) mit Nadja

Kratzer, die

derzeit ihren

Bundesfreiwilligendienst

in

der Tagesklinik

der Kinder- und

Jugendpsychiatrie

am Bezirkskrankenhaus

ableistet, sowie

Pflegerischem

Leiter Moritz

Küssner.

bot das Probetraining mit den

Kindern an.

Alle Kinder sind ausgestattet

mit Basketbällen – wie es

sich eben für ein richtiges Training

gehört. Zuerst steht Aufwärmen

auf dem Programm.

Den Ball von einer Hand in die

andere werfen, ihn um den

Bauch kreisen, sitzend dribbeln

–gar nicht so einfach mit

kleinen Kinderhänden. Danach

wird Fangen gespielt. Natürlich

mit gedribbeltem Ball. Die Turnhalle

bebt. Das freudige Kindergeschrei

ist ohrenbetäubend.

Danach versuchen sich

Korners kleine Spieler in Korbwürfen.

„Wow, ein Naturtalent“,

ruft er, als ein Mädchen den

Ball aus großer Distanz wirft

und trifft. Stolz lächelt sie und

fängt den Ball, den ihr der Trainer

wieder zuwirft. Danach

geht‘s beim Match ums Ganze.

Raoul Korner und Nadja Kratzer

gegen den Rest – neun

bestens trainierte Kinder. Sie

landen einen Korbtreffer nach

dem anderen. Erst nach dem

8:0 erzielen die Gegner ihre

ersten zwei Punkte. Am Ende

steht es 14:4 für die kleinen

Nachwuchsspieler. „Ihr habt

uns absolut keine Chance gelassen“,

sagt der Trainer sichtlich

erschöpft.

Für eine kleine Autogrammstunde

reicht seine Kraft aber

locker noch aus. Stolz halten

die Kinder ihre Zettel mit seinem

Namen in den Händen.

„Das Autogramm war mir am

wichtigsten“, ruft einer der

Jungs begeistert.

„Das war eine richtig schöne

Ferienüberraschung für unsere

Kinder“, sagt Moritz Küssner,

Pflegerische Leitung der

Tagesklinik der Kinder und Jugendpsychiatrie.

Er freut sich

sichtlich, dass seine jungen Patienten

so viel Spaß hatten.

Den Selbstwert steigern, das

Gruppenerlebnis fördern, Freu-

de am Sport bereiten –und das

in Verbindung mit einer prominenten

Persönlichkeit – das

war das Ziel der Aktion. „Raoul

Korner gelingt es, mit einer erfrischenden

Mischung aus Motivation,

Wertschätzung und

Disziplin auf die herausfordernden

Verhaltensweisen der Kinder

einzugehen und ihnen ein

positives Erfolgserlebnis im Klinikalltag

zu ermöglichen“, sagt

Küssner.

Wertschätzung und Vertrauen,

aber auch Regeln und

Grenzen durch Vorbilder und

Bezugspersonen vermittelt zu

bekommen, ist eine wesentliche

Grundlage, um auch bei

psychisch kranken Kindern eine

Bereitschaft zur Verhaltensveränderung

zu erzielen. Diese

Beziehungsförderung stellt einen

wesentlichen Aspekt der

Arbeit unter anderem des Pflege-

und Erziehungsdienstes in

der Kinder- und Jugendpsychiatrie

dar.

red

Tagder offenen Türen

BRK-Senioreneinrichtungen informieren

BAYREUTH. Am heutigen

Sonntag, 15. September,

von 14 bis 17 Uhr,öffnen die

BRK-Senioreneinrichtungen

des Kreisverbandes Bayreuth

anlässlich der ersten

Bayerischen Demenzwoche

ihre Türen für alle interessierten

Besucher und bieten

Informationen rund um die

Pflege und über das Thema

Demenz.

Am Tag der offenen Türen

bieten die modernen Pflegeeinrichtungen

des BRK Kreisverbandes

Bayreuth – der

BRK-Ruhesitz in der Dr.-

Franz-Straße 8 sowie der

BRK-Altstadtpark am Eichelweg

11 –allen interessierten

Besuchern die Möglichkeit,

sich selbst ein Bild von modernen

und wegweisenden

Senioreneinrichtungen zu

machen.

Neben der Vorstellung

des allgemeinen Pflegekonzeptes

des Roten Kreuzes,

werden aber auch Informationen

zum Schwerpunktthema

Demenz angeboten. So können

sich am heutigen Sonn-

NOTDIENSTE am heutigen Sonntag

Alle Angaben ohne Gewähr |Quellen: www.bayreuth.de |www.bayreuther-apotheken.de

ÄRZTLICHER NOTDIENST

• Allgemeine Ärztliche KVB-Bereitschaftspraxis Bayreuth

Spinnereistraße 5b |95445 Bayreuth |Tel.116117

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

• Christiane Ernst |Hindenburgstr.1|95445 Bayreuth |

Tel. 0921/761476

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

• Dr.Gabriele Küfner | Obergräfenthal 14 |95463 Bindlach |

Tel. 09208/570530

APOTHEKEN-NOTDIENST

• Birken-ApothekeOHG |Friedrichstr.53|95444 Bayreuth|

Tel. 0921/62045

tag Besucher im BRK-Ruhesitz

über die speziellen gerontopsy-chiatrischen

Angebote

für Menschen mit Demenz

des BRK informieren oder an

der Präsentation der sogenannten

Tovertafel, einer

interaktiven Form der Bewohnerbeschäftigung,

teilnehmen.

Zudem bietet die Alzheimergesellschaft

Bayreuth-

Kulmbach e.V. einen Infostand

und beantwortet alle

Fragen rund um Demenzerkrankungen.

Auch der BRK-Altstadtpark

öffnet seine Türen für die

Öffentlichkeit und bietet Führungen

durch die Einrichtung

und die Präsentation von Ergotherapeutischen

Betreuungsmaßnahmen

an.

Zudem findet in der Cafeteria

des BRK-Altstadtparks

eine Foto-Ausstellung zum

Thema Demenz statt und die

Alzheimergesellschaft Bayreuth-Kulmbach

e.V. bietet

auch hier weiter Information

rund um Demenzerkrankungen

an einem Infostand an.

red


10 15. September 2019 Sport Bayreuther Sonntagszeitung

HEIMSPIELE IM TIGERKÄFIG

TICKETVORVERKAUF: WWW.BAYREUTHTIGERS.DE

SEI LIVE DABEI

EHC FREIBURG

SO. 20.09.19 /20:00 UHR

Jetzt auch Triathlontraining für Kinder

Neues, gemeinsames Angebot von SV Bayreuth und MaliCrew gestartet

BAYREUTH. Der SV Bayreuth

und die MaliCrew haben sich

zusammengetan und ein

Traithlontraining für Kinder

ins Leben gerufen. Bei der

MaliCrew, seit 2012 ein eingetragener

Verein, wurde seit

diesem Jahr schon das Lauftraining

für Kinder angeboten.

Seit den Sommerferien

kommen nun Radfahren und

Schwimmen dazu.

Das Schwimmtraining wird von

Julia Skutschik, Trainerin beim

SV Bayreuth, geleitet. Es ist für

Kinder zwischen zehn und 15

Jahren, aber auch in jüngerem

Alter kann man schon mitmachen,

wenn man schwimmen

kann. Das Training findet immer

dienstags von 15.30 bis 17

Uhr im SVB-Hallenbad statt.

Das Radtraining wird ebenfalls

von Julia Skutschik geleitet,

es findet immer samstags

zwischen 15 und 16.30 Uhr

statt. Der Start ist am Hallenbad,

bei schlechtem Wetter findet

anstatt Radfahren eine

Schwimmeinheit statt.

Für das Lauftraining zeichnet

Tina Seidel von der

MaliCrew verantwortlich. Kinder

zwischen sechs und 15

Jahren können donnerstags

zwischen 17.30 und 18.30 Uhr

mitmachen. Die Einheit findet

auf der Laufbahn im Hans-Walter-Wild

Stadion statt.

Anmeldungen werden unter

juliaskutschik@icloud.com

oder info@malicrew.de entgegen

genommen.

Beim Training in den drei Sportarten Schwimmen, Radfahrern und Laufen (Bild) steht stets der Spaß im Vordergrund, alles wird den

Kindern spielerisch beigebracht.

Foto: red

Zu Beginn darf jedes Kind

zweimal zum „Schnuppertraining“

vorbeikommen, anschließend

kann es gerne den Vereinen

beitreten. Bei einer Mitgliedschaft

beim SV Bayreuth

ist eine Saisonkarte für das

SVB-Hallenbad inklusive.

Die Mitgliedschaft in der

MaliCrew ist zunächst auf ein

Jahr ausgelegt und kostet für

Kinder 20 Euro. Anschließend

kann entschieden werden, ob

es für ein Jahr weitergeht oder

eben nicht. Kündigungsfristen

gibt eshier keine. Man muss

nicht in beiden Vereinen angemeldet

sein, es reicht einer.

Für Mitglieder des SV Bayreuth

kostet die Nutzung des

Hans-Walter-Wild-Stadions pro

Einheit zwei Euro, da die Kosten

hierfür von der MaliCrew

getragen werden. Mitglieder

der MaliCrew müssen im Gegenzug

für die Nutzung des

Schwimmbads pro Einheit zwei

Euro zusätzlich zahlen.

Viel Spaß und Bewegung mit

den Kids

Beide Vereine arbeiten im Kidstraining

für den Triathlon eng

zusammen und ziehen an einem

Strang. Es sollen mehr

Kinder zum Sport gebracht

werden. Dabei müssen keinesfalls

alle drei Disziplinen ausgeübt

werden, man kann sich

auch nur für eine Sportart entscheiden.

Das Ziel des Trai-

nings ist zum einen die Schulung

der Koordination, Ausdauer,

Schnelligkeit, Kraft und Beweglichkeit.

Aber auch die

Schwimmtechnik soll verbessert

werden.

Der Spaß steht dabei aber

immer im Vordergrund, die

Sportarten werden den Kindern

spielerisch beigebracht. Durch

Abwechslung und Vielseitigkeit

sollen den Kindern die drei Disziplinen

näher gebracht werden.

„Jeder kann seine Stärken

fördern und an seinen Schwächen

arbeiten. Egal, ob gleich

alle drei Sportarten ausprobiert

werden möchten oder nur eine.

Wirfreuen uns auf viel Spaß und

Bewegung mit den Kids“, heißt

es auf dem Flyer.

Swim and Run

Die Kinder können schließlich

auch im jungen Alter –falls es

gewollt ist – bereits an Wettkämpfen

teilnehmen.

Beispielsweise findet am

Samstag, 28. September, das

Event „Swim and Run“ statt.

Jeder von jung bis alt kann mitmachen,

die Distanzen der

Strecken werden an das jeweilige

Alter angepasst. Hier wird

zunächst geschwommen, anschließend

geht es auf die Straße

zum Lauf über.

Genauere Informationen

hierzu gibt es im Internet unter

www.svbayreuth.de .

Mirko Strässer

ACTIC Cup

BAYREUTH. An diesem

Wochenende läuft in der

Oberfrankenhalle der

ACTIC Cup, das Saisonvorbereitungsturnier

des Basketball-Bundesligisten

medi

Bayreuth.

Am heutigen Sonntag steigt

um 17 Uhr das Finale. Dabei

treffen die Sieger der gestrigen

Halbfinalbegegnungen

zwischen medi Bayreuth und

Darussafaka Istanbul sowie

zwischen Brose Bamberg

und den MHP Riesen Ludwigsburg

aufeinander. Zuvor

spielen um 14.30 Uhr die

Verlierer der Halbfinals um

Platz drei. Die beiden gestrigen

Semifinalbegegnungen

fanden erst nach Redaktionsschluss

statt. rs

NUTZFAHRZEUG-ZENTRUM-BAYREUTH

Auto-Wedlich

www.wedlich.com

Tel. 0921/792700

Vermietung vonTransportern

3,5 tGesamtgewicht

und Lkw bis 7,5 t

Saisonauftakt Bayreuth Tigers

Trainer Petri Kujala und Geschäftsführer

Matthias Wendel im Interview

Impressum

Verlag und Herausgeber:

SaGa Medien &Vertrieb OHG

Richard-Wagner-Straße 36,95444 Bayreuth

09 21 /162 72 80-40

09 21 /162 72 80-60

info@inbayreuth.de

www.inbayreuth.de

Geschäftsführung:

Gabriele Munzert, Martin Munzert

BAYREUTH. Am Freitag

abend starteten die Bayreuth

Tigers mit einem Heimspiel

gegen die Tölzer Löwen (erst

nach Redaktionsschluss beendet)

in die neue DEL2-Saison,

heute geht es um 17 Uhr

zu den Eispiraten Crimmitschau.

Vor dem Start der Saison

sprachen wir mit Cheftrainer

Petri Kujala und Tigers-Geschäftsführer

Matthias

Wendel über die

Vorbereitung, die kommende

Saison und die ein oder andere

interessante Kleinigkeit.

BTSZ: Ich sehe in strahlende

Gesichter. Die Laune zum Saisonstart

scheint gut zu sein im

Tigerkäfig?

Matthias Wendel: Von meiner

Seite aus jedenfalls ist sie gut.

Die Vorbereitungsphase ist vorbei,

es geht endlich los. Wirhaben

die entsprechenden Schritte

eingeleitet. Jetzt müssen wir

halt schauen, was sportlich dabei

rauskommt.

BTSZ: Das ist das Thema für

Petri Kujala. Ich glaube, mit der

vierwöchigen Vorbereitung

können sie recht zufrieden

sein. Es gab sicherlich am Ende

den ein oder anderen Hänger

nach einer kräftezehrenden

Vorbereitung. Wie sind sie zufrieden?

Petri Kujala: Ja, den Hänger

hab ich nicht gemerkt. Die

Jungs haben während der vier

Wochen, die wir zur Saisonvorbereitung

hatten, gut gearbeitet.

Es war gutes und intensives

Training. Die Kraft hat irgendwie

auch immer über das

Wochenende gereicht.

BTSZ: Stichworte Kraft und gereicht.

Herausragend war sicherlich

der Test gegen den

DEL-Vertreter und Nachbarn

aus Nürnberg, in dem ihr Team

im dritten Drittel noch Substanz

hatte, eine Schippe draufzupacken

und die Nürnberger,wenn

auch verletzungsgebeutelt,

ziemlich imposant zu fordern.

Petri Kujala: Mir ist es eigentlich

egal, ob es Nürnberg ist

oder irgend eine andere Mannschaft.

Die Jungs sind fit genug.

Die können die drei Drittel

Gas geben. Natürlich gibt es

immer mal Phasen, wo es so

ausschaut, als ob es nicht

klappt oder die Kraft weg ist.

Das hat vielleicht mit schlechten

Pässen oder anderem zu

tun. Um auf Nürnberg zu kommen.

Natürlich war das eine

DEL-Mannschaft. Aber wie du

schon gesagt hast, hatten die

Wollen mit den Tigers auf jeden Fall die Playoffs der DEL2 erreichen:

Geschäftsführer Matthias Wendel (rechts) und Trainer

Petri Kujala.

Foto: Andi Bär

Nürnberger viele Verletzte,

mussten mit drei Reihen spielen

und sind auch durch eine

harte Vorbereitung gegangen.

Man darf das Testspiel letztlichnicht

überbewerten.

Fortsetzung auf Seite 11

Anzeigenberatung:

Martin Munzert(verantw.),Thomas Hacker,

Anja Stenglein, Stefanie Hoffmann

anzeigen@inbayreuth.de

Redaktion:

Gabriele Munzert(verantw.), Roland Schmidt,

MirkoSträsser,Thorsten Ochs,Wolfgang Munzert

redaktion@inbayreuth.de

Druck:

Druckzentrum DerneueTag

Franz-Zebisch-Str.5,92637Weiden OT Brandweiher

Auflage:

42.800 Exemplare(ADAII/2018)

Zustellung:

SaGa Medien &Vertrieb OHG

Martin Munzert(verantwortlich)

vertrieb@inbayreuth.de

Es gelten die AGBfür Anzeigen und andereWerbemittelinZeitungen

und Zeitschriftenaus der Preisliste

Nr.1der SaGa Medien &Vertrieb OHG vom1.1.2019.

Anzeigen und -entwürfe sind verlagsrechtlich

geschützt.Nachdruck,Vervielfältigung und

elektronische Speicherung nur mit Zustimmung

desVerlags.

Auflagenkontrolle durchWirtschaftsprüfer nach den

Richtlinien des BVDA

Mitglied im


14 16 12 17. 18. 28. 23. 15. März Februar August Juli Juni September 2019 2019 2019 8

Anzeigensonderseite 26. Mai 2019 Autoprofis

Ratgeber Bayreuther Sonntagszeitung

Bayreuther Sonntagszeitung

AUT

PR

FIS

Wir bringen Ihr Fahrzeug auf Hochglanz!

UNFALL?

Sophian-Kolb-Str. 6

95448 Bayreuth

Dellenentfernung

Spot-Repair

Fahrzeugaufbereitung

AutOptik Bayreuth |Rathenaustraße 44 |95444 Bayreuth

T. 0921–339 11444|E. info@autoptik.de |www.autoptik.de

WIR HELFEN!

09 21 79999-0

Damit die Räder optimal laufen

Achsvermessung beim Mistelgauer Kfz-Meisterbetrieb Böhner

MISTELGAU. Kontrolle ist immer

wichtig, um eventuelle

spätere teuere Schäden am

Kfz zu vermeiden. Eine solche

Kontrolle ist die Achsvermessung.

Der Kfz-Meisterbetrieb

Böhner in Mistelgau hält

alle technischen Einrichtungen

hierfür bereit.

Bei einer Achsvermessung

werden spezifische Kennwerte

eines Fahrzeugs getestet und

die Sturz und Spur der Räder

eingestellt, damit diese optimal

funktionieren. Durch eine Achsvermessung

lassen sich etwaige

Schäden und Defekte am

Fahrwerk des Autos erkennen.

Warum ist eine Achsvermessung

notwendig?

Eine falsche Sturz- oder Spureinstellung

kann zu einem erhöhten

Kraftstoffverbrauch,

schnellerem Verschleiß der

Reifen und zu einem schlechteren

Fahrverhalten führen. Bei

einer falschen oder verzogenen

Achseinstellung werden

die Reifen meist nur einseitig

abgefahren. Dadurch sind der

Materialabrieb und der Rollwiderstand

deutlich höher, was

die Laufleistung des Reifens

um bis zu 80 Prozent verkürzen

kann. Es ist daher wichtig, die

Spur einstellen zu lassen, wenn

Sie den Verdacht haben, dass

mit der Spur etwas nicht

stimmt.

Bei einer Achsvermessung.

Eine Achsvermessung muss

immer durch einen erfahrenen

und geschulten Mechaniker

durchgeführt werden, der zudem

über das nötige Equipment

verfügt. Der Messplatz

des Kfz-Meisterbetriebs Böhner

verfügt über ein Gerät, welches

das Auto in fahrrealistischen

Zuständen vermisst. Bevor

mit der eigentlichen Vermessung

begonnen wird,

werden die Reifen und das

Fahrwerk einer Sichtprüfung

unterzogen, um Hinweise auf

eventuelle Schäden zu erhalten.

Dazu wird heute moderne

Lasertechnik verwendet, da die

Vermessung der Räder so sehr

exakt durchgeführt werden

kann.

Wann muss ich eine Achsvermessung

durchführen lassen?

Foto: red

Es gibt keine genauen Angaben

der Hersteller dazu, wann

eine Achsvermessung empfohlen

wird. Oftmals gibt es allerdings

verschiedene Anzeichen

dafür, dass ein Werkstattbesuch

benötigt wird. Das sind

die häufigsten Symptome:

•Das Reifenprofil ist ungleichmäßig

stark abgefahren.

•Das Fahrzeug zieht während

der Fahrt nach rechts oder

links.

• Trotz gerader Strecke zieht

das Auto beim Bremsen zu

einer Seite.

Wie funktioniert eine Achsvermessung?

Eine Achsvermessung wird in

erster Linie mithilfe von elektronischen

Diagnosewerkzeugen

durchgeführt. Über Sensoren,

die an den Rädern angebracht

werden, erkennt ein Computersystem,

inwieweit die Istwerte

von den Sollwerten abweichen.

Die Sollwerte sind die vom Hersteller

angegebenen genormten

Werte für die jeweiligen

Fahrzeuge. Auf einem Computer

können die gemessenen

Werte direkt verglichen und Abweichungen

festgestellt werden.

Dadurch kann der Mechaniker

genau die Werte einstellen,

die vom Hersteller vorgegeben

sind. Besonders nach

Änderungen am Fahrwerk, wie

beispielsweise nach dem Einbau

eines Sportfahrwerks oder

dem Wechsel der Spurstangen,

sollte immer eine Achsvermessung

durchgeführt werden.

Wie entstehen Fehler in der

Spur?

Es gibt eine Vielzahl an Ursachen,

die dazu führen können,

dass die Spur verschoben

wird, denn schon kleinere

Schäden wie etwa Parkrempler

und das Fahren über Bordsteine

können diese negativ beeinflussen.

Allerdings kann sich

die Spur auch einfach durch

das alltägliche Fahren auf unebenen

Straßen mit der Zeit

verändern. Eine Achsvermessung

sollte besonders dann in

Auftrag geben werden, wenn

durch ein tiefes Schlagloch

gefahren wurde oder das Auto

einen Unfall hatte. red

Tanken wird wieder teurer

Preise für Benzin und Diesel ziehen imBundesdurchschnitt

nach zuletzt sieben Wochen Rückgang in Folge wieder an

BAYREUTH. Nachdem die

Benzinpreise im Bundesdurchschnitt

zuletzt sieben

Wochen in Folge gesunken

waren, ziehen sie nun wieder

leicht an. Laut aktueller Auswertung

des ADAC kostet ein

Liter Super E10 derzeit im

Bundesmittel 1,391 Euro, das

sind immerhin 0,2 Cent mehr

als in der Vorwoche. Dies

geht aus einer Pressemitteilung

des ADAC hervor.

Diesel verteuerte sich dem-

nach deutlich auf durchschnittlich

1,248 Euro je Liter, dies bedeutet

einen Anstieg von 0,9

Cent pro Liter.

Wesentlich verantwortlich für

die steigenden Preise ist die

Entwicklung am Rohölmarkt.

Seit Anfang September verteuerte

sich ein Barrel der Sorte

Brent um fast zehn Prozent auf

aktuell rund 63 Dollar.

Zudem steht der Euro weiterhin

gegenüber dem Dollar unter

Druck, wenngleich er im Vergleich

zur Vorwoche oberhalb

der Marke von 1,10 US-Dollar

je Euro notiert und sich damit

wieder etwas fester zeigt.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern,

vor dem Tanken die Preise

zu vergleichen.

Wer die teilweise erheblichen

Preisunterschiede zwischen

verschiedenen Tankstellen und

Tageszeiten nutzt, spart bares

Geld und stärkt den Wettbe-

werb zwischen den Anbietern.

So tankt man nach einer aktuellen

Auswertung des ADAC in

der Regel am günstigsten zwischen

18 und 22 Uhr.

Unkomplizierte und schnelle

Hilfe bietet die Smartphone-

App „ADAC Spritpreise“.

Ausführliche Informationen

zum Kraftstoffmarkt und aktuelle

Preise gibt es auch unter

www.adac.de/tanken.

red

Autoteile ·Werkstatttechnik mit Service ·Schulung/Hotline ·Werkstattkonzepte

Auto &Styling

Tuning aller Fabrikate

Verkauf •Einbau •Instandsetzung

Car Service

Neu- und Gebrauchtwagen

Reparaturen +Unfallinstandsetzung

TÜV +AU+Reifenservice

Autostyling

Am Mailand 7•95503 Hummeltal •Tel.09201/7325 •Fax 09201/796496

info@auto-hauenstein.de •www.auto-hauenstein.de

Geschäftszeiten: Mo.-Fr. 8.00-17.00 Uhr,Sa. nach Vereinbarung


Bayreuther Sonntagszeitung

Ratgeber 15. September 2019 13

R und um die Eduard-Bayerlein-Straße

In industriehistorischem Ambiente: Eduard-Bayerlein-Straße und Straße „An der Feuerwache“

Hans Zettner GmbH

Kälteanlagen

Klimaanlagen

Schankanlagen

Wärmepumpen

Kälte aus Bayreuth

An der Feuerwache 9- 95445 Bayreuth - Tel.0921 / 20044-hans-zettner-gmbh@t-online.de

Rechts im Bild die 1988 errichtete Ständige Wache der Feuerwehr Bayreuth mit der 2011 angegliederten Integrierten Leitstelle,

links das Cubium-Kompetenzzentrum mit Arztpraxen und Büros.

Foto: Stefan Dörfler

BAYREUTH. Die Baumwoll-

Spinnereien waren in Bayreuth

über Jahrzehnte der prägende

gewerbliche Bereich der örtlichen

Wirtschaft. Sie bestimmten

das Leben von tausenden

von Familien über Generationen

hinweg.

Das „Spinnereiviertel“ mit der

Bayerlein-Spinnerei und der

Neuen Baumwollen-Spinnerei

(NSB) bildete im ausklingenden

19. Jahrhundert das großflächigste

Industriegebiet der Stadt

und ist heute in seiner Gesamtheit

ein Musterbeispiel für die

Konversion einer Industriefläche

in ein Gebiet mit vielfältigen neuen

wirtschaftlichen Nutzungen.

Die mehrgeschossige Fabrikanlage

der Bayerlein-Spinnerei

in der Unteren Au an der heutigen

Eduard-Bayerlein-Straße

entstand ab 1894. Die Geschichte

des Betriebs geht jedoch, wie

Dr. Klaus Bayerlein, ein Sohn

des letzten Spinnereichefs Fritz

Bayerlein, im Gespräch mit der

Bayreuther Sonntagszeitung erläuterte,

bis auf das Jahr 1809

zurück.

Damals ersteigerte Johann

Gotthelf Bayerlein das heutige

Anwesen Maxstraße 58 mit Lager

von der Frauengasse her

und betrieb dort ein Geschäft

für alle Textilwaren. Im Laufe der

Jahre wandelte sich die Firma in

den Betrieb einer Textilmanufaktur.

Ab1854 wurde nach Erteilung

der entsprechenden Konzession

im Neudrossenfelder

Schloss ein fabrikmäßiger Webereibetrieb

mit baumwollenen

und halbbaumwollenen Waren

durchgeführt. Nach dem Eisenbahnanschluss

Bayreuths an die

Hauptlinie erfolgte von 1860 bis

1867 die stufenweise Rückverlegung

der Fabrik nach Bayreuth.

Eduard Bayerlein, einer der Söhne

von Friedrich Christian Bayerlein,

machte 1894 schließlich

einen weiteren Schritt und errichtete

eine mechanische Spinnerei

mit Dampfkraftantrieb im

ersten Hochbau der Spinnerei in

der Unteren Au.

Zu diesem Zeitpunkt waren

in der Spinnerei Bayerlein bereits

200 Personen beschäftigt.

Die Beschäftigtenzahl der Firma

stieg zunächst auf 610 im Jahr

1912. 1913 übernahm Adolf Bayerlein

von seinem verstorbenen

Vater die Leitung der Spinnerei.

Während des Ersten Weltkriegs

war die Spinnerei als „kriegswichtiger

Betrieb“ eingestuft.

Aufgrund von Materialmangels

musste die Spinnerei jedoch auf

die Herstellung und Verarbeitung

von Papiergarn umgestellt

werden. Auch der Mangel an

Brennstoffen zur Energiegewinnung

machte während und in

der ersten Zeit nach dem Ersten

Weltkrieg große Probleme.

Von 191 im Jahr 1918 stieg

die Mitarbeiterzahl in der Zwischenkriegszeit

kontinuierlich

auf rund 1.000 im Jahr 1939. Ab

1931 war Fritz Bayerlein (1905

bis 1996), der Sohn von Adolf

Bayerlein, in die Betriebsführung

eingetreten.

Im Bombenhagel am

Schluss des Zweiten Weltkrieges

im April 1945 wurdedie Bayerlein-Spinnerei

zu 80 Prozent

zerstört. Anfang der 1950er-Jahre

war der Wiederaufbau erfolgreich

abgeschlossen, die Firma

zählte wieder 750 Mitarbeiter.

Der Betrieb wurde nach 1946

auf die Verarbeitung von synthetischen

Fasern spezialisiert und

weiter ausgebaut. Im Jahr 1972

wurde der Spinnereibetrieb „F.C.

Bayerlein“ dann von der Kulmbacher

Spinnerei aufgekauft.

1980 musste der Betrieb

im Zuge der Krise der Textilindustrie

eingestellt werden.

Die Spinnereigebäude wurden

schließlich abgerissen. Hauptnutzer

des Geländes sind heute

die Neubauten des Arvena

Kongresshotels, der Agentur für

Arbeit und des Beruflichen Fortbildungszentrums

(bfz) der Bayerischen

Wirtschaft.

Die früheren Werkswohnungen

an der Casselmannstraße

blieben erhalten und gehören

zur Bayerlein Wohnungsverwaltungsgesellschaft.

Jüngstes

Bauwerk auf einem der

Bayerlein-Grundstücke ist das

Cubium-Kompetenzzentrum mit

unter anderem einigen hochspezialisierten

Ärzten und mehreren

Büros. Die Ständige Wache der

Feuerwehr Bayreuth entstand

1988 auf einer brach liegenden

Teilfläche der NSB. Seit 2011 ist

dort auch die vom Kreisverband

Bayreuth des BRK betriebene

Integrierte Leitstelle Bayreuth/

Kulmbach angebaut.

Die Eduard-Bayerlein-Straße

endet im Grünen. Erst versteckt

findet man das alte Main-Brücklein.

Diese Brücke ist älter als die

Straßenführung, so Dr. Klaus

Bayerlein. Sie entstand bei der

großzügigen Kanalisierung des

Main-Hochwasserbettes nach

dem Jahrhundert-Hochwasser

von 1909 in Verlängerung des alten

Weges „Am Herzog“ als Zugang

in die Untere Au. Diesen

Weg nahmen die Soldaten aus

den Kasernen an der heutigen

Rathenau-Straße, wenn sie zum

Schießplatz Theta ausmarschierten.

Das Gelände der Spinnereien

war über die alte „Hirschen-

Straße“, die durch die alte Bebauung

des „Neuen Wegs“ führte,

erschlossen. Sie führt heute

als Carl-Schüller-Straße in die

damalige „Neue Baumwollen-

Spinnerei“ (die Schüller gegründet

hatte). Für den Warenverkehr

gab es vom früheren Güterbahnhof

die heutige Feustelstraße

zur Neuen Spinnerei und

die heutige Munckerstraße zur

Spinnerei F.C.Bayerlein. Auch

die Casselmannstraße wurde

erst für die neue Main-Brücke

von 1911 als Heustraße – die

Wiesenstraße gibt es noch –angelegt.

Die Brücke zur Eduard-Bayerlein-Straße

hatte bis etwa 1950

zentrale Bedeutung für den Weg

zur Arbeit in den drei Spinnerei-

en, wenn die Beschäftigten aus

den Maintal-Gemeinden oder

Oberpreuschwitz und Umgebung

kam. Am frühen Morgen

strömten hier Hunderte von Radlern

in die Stadt herein. Auch Arbeiterinnen

und Arbeiter der beiden

Spinnereien in der Au, die

mit dem Thurnauer Bähnchen

kamen, stiegen am Bahnhof

Herzoghöhe (heute Radweg)

aus und benutzten diese Brücke

als Eduard-Bayerlein-Straße Abkürzung. 8

95445 EinBayreuth

weiteres Relikt aus der

Zeit der Industrialisierung findet

sich, aus Richtung des Berliner

Platzes kommend, auf der

rechten Straßenseite: Das Gebäude

des alten Elektrizitätswerks.

Mittels Dampfkraft, später

durch einen Dieselmotor,

wurde dort der Strom für das

ganze Areal erzeugt. Vor einigen

Jahren wurde das Innere

des Gebäudes in einzelne

Wohnungen aufgeteilt.

Im Erdgeschoss des ehemaligen

Verwaltungsgebäudes

der Spinnerei F.C.Bayerlein hat

sich vor über zwei Jahren eine

moderne Radiologie-Praxis angesiedelt.

Für Dr. Alexander Großmann

von der Praxis für MRT-

Diagnostik war die Suche nach

einem geeigneten Standort

nicht einfach, weil sowohl statische

Anforderungen hinsichtlich

des tonnenschweren MRT-

Gerätes, als auch infrastrukturelle

Anforderungen wie ausreichende

Stromversorgung,

Barrierefreiheit sowie ausreichende

Stellplätze die Auswahl

geeigneter Objekte einschränkten.

Im Gebäude der Bayerlein

Verwaltung GmbH & Co. KG

fand die Praxis letztlich beste

Bedingungen.

rs

Dr. MeD. Michael Geppert

Facharzt für innere Medizin,

Gastroenterologie und proktologie

Eduard-Bayerlein-Straße 8

95445 Bayreuth

Tel.: 0921 /787779 57

Fax: 0921 /787779 59

www.endoskopie-bayreuth.de

praxis@endoskopie-bayreuth.de

Hans Zettner GmbH

Gewerbeküchensysteme

Gläser-/

Geschirrspülmaschinen

Geschirrspülmittel

Dunstabzugshauben

Wasserenthärtung

www.endoskopie-bayreuth.de

praxis@endoskopie-bayreuth.de

Praxiszeiten

Mo, Di, Do 08.00 –18.00 Uhr

Mi,Fr 08.00 –12.00 Uhr

Gastgewerbetechnik

An der Feuerwache 9- 95445 Bayreuth -Tel.0921/20044-hans-zettner-gmbh@t-online.de

KERNSPIN-

TOMOGRAPHIE

auf den Punkt gebracht

Dr. med. Alexander Großmann • Arzt für diagnostische Radiologie

Privatpraxis •Eduard-Bayerlein-Straße 1•95445 Bayreuth

Telefon 0921 15086-110 • www.mrt-grossmann.de


14

MEGADEAL

DESTAGES.

Nuram Montag, den 16.09.2019 -Solange derVorrat reicht!

AutoDry-Technologie

Verhindert das Einlaufen der Wäsche beim Trocknen

SIEMENS WT 43 H001

Energiespar-Wärmepumpentrockner

•Startzeit-und Restlaufanzeige

•SoftDry-Trommelsystem: Ermöglichtein

besonders schonendes Wäschetrocknen

•40Minuten Schnelltrockenprogramm

Art. Nr.: 2429098

7kg

Trockenladung

Energie-

Klasse

Passend dazu

MediaMarkt Service

PlusGarantie S23)

für TVs, Hifi,Receiver,Groß- und

Einbaugeräte, Mikrowellen, Bodenpflege,

Kaffeevollautomaten.

ab €2.99 S24)

monatliche Zahlung

WeitereInformationen erhalten Sie bei Ihrem Fachberater im Markt vorOrt.

63)Eshandelt sich um ein Versicherungsprodukt.Vermittlung erfolgt für die Zurich Insuranceplc

Niederlassung für Deutschland, Platzder Einheit 2, 60327 Frankfurt/Main.

64)Monatliche Prämieabhängig vomGerätepreis. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, anschließend

verlängert sich derVertrag automatischumjeweils weitere12Monate, wenn nicht mit einer Frist von

3Monaten zumEnde der Mindestvertragslaufzeitbzw.eines jeden Verlängerungszeitraums gekündigt

wird. Ab dem 60. Monat istder Vertrag monatlich kündbar.Einmalige Beitragsrückerstattung für

Schadensfreiheit nach einer Laufzeit von60Monaten ab Vertragsbeginn –max. €50.-, min. €20.-.

Neben der monatlichen Zahlungsvariante besteht auch die Möglichkeit einer Einmalzahlung für 60

Monate.

UVP

€ 869.-

SIE SPAREN

€ 470.-

Am24.11.1979 eröffnetealsersterMediaMarktinDeutschlandderMediaMarktMünchen-Euroindustriepark.

MEDIAMARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Bayreuth

Spinnereistr.4•95445 Bayreuth •Tel. 0921/7858-0

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9.30-20Uhr,Sa: 9.30-19Uhr

Alles Abholpreise.

KeineMitnahmegarantie.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine