Berliner Kurier 14.09.2019

BerlinerVerlagGmbH

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Sonnabend, 14. September 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 250/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Kult-Peruaner im

KURIER-Gespräch

Vorsicht,

Union, Pizarro

hat noch

Tor-Hunger!

SEITEN 22–23

Nach EZB-Entscheidung

So schützen Sie

Ihr Erspartes

vorStrafzinsen

SEITEN 4–5

Berliner Parks

Gute

Nacht,

Sicherheit!

Brustkrebs mit 33

Franziskas

Kampfum

einBaby

SEITE 10

Fotos: Engelsmann, Andreas Gumz, dpa, imago/Ulli Winkler

Kreuzbergs Bürgermeisterin Herrmann

würde nachts nicht durch den Görli gehen,

Polizeipräsidentin Slowik aber schon.

Eine unheimlich hitzige Debatte SEITEN 6–7


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Rasmus

Buchsteiner

Die Bahn fährtschon

lange am Limit

Die Bahn steckt mitten in

einer Berateraffäre,in

deren Mittelpunkt üppige

Honorare für Ex-Vorstände

und den CDU-Politiker Jürgen

Rüttgers stehen. Die Sache

ist toxisch für Bahnchef

Richard Lutz. Welche Rolle

spielte er als langjähriger Finanzvorstand?

Vor diesem

Hintergrund istdie Nachricht

besonders explosiv,

dass der Bahn auch noch

3Milliarden Euro im Budget

2019 fehlen. Nicht der einzige

Ärger.

Die geplante Absenkungder

Mehrwertsteuer auf Fernverkehrstickets

ist zwar ein guter

Beitrag für den Klimaschutz

und wird der Bahn

nach eigenen Erwartungen

mindestens fünf Millionen

Kunden extra pro Jahr bringen.

Doch das sind nicht

automatisch fünf Millionen

zufriedene Fahrgäste. Denn

die Bahn fährt schon heute

am Limit. EineMitschuld

trägt der Bund,der seine

Verantwortung sträflich vernachlässigt

hat und der jeweiligen

Konzernführung

einen Strategiewechsel nach

dem anderen hat durchgehen

lassen. Sei es drum: Die Bahn

braucht möglichst rasch eine

Sanierungund den Ausbau

des Netzes –und die Klärung

der offenen Finanzfragen.

MANN DESTAGES

Ahmet Davutoglu

Der türkische Ex-Ministerpräsident

Ahmet Davutoglu

(60) gründet eine neue Partei.

Dafür ist er aus der Regierungspartei

AKP

von Präsident

Recep

Tayyip Erdogan

ausgetreten.

Es

sei sowohl

eine „historische

Verantwortung

als auch

eine Notwendigkeit“, eine

„neue politische Bewegung

aufzubauen und einen neuen

Weg einzuschlagen“. Die

Entscheidung fiel inmitten

von Zerfallserscheinungen in

der mächtigsten Partei.

Foto: AFP

Bundesrechnungshof schlägtAlarm: Wirtschaftliche Situation im Staatskonzern sei „besorgniserregend“

Frankfurt – Berateraffäre,

Streckenstilllegung, immer

wieder technische Pannen

und Unpünktlichkeiten –die

Bahnkommtnicht zur Ruhe.

Jetzt schlägt der Bundesrechnungshof

Alarm: Die

wirtschaftliche Situation sei

besorgniserregend, bis Jahresende

fehlen dem Unternehmen

3Milliarden Euro.

Der Deutschen Bahn fehlen

nach Einschätzung des Bundesrechnungshofs

in diesem

JahrmehrereMilliardenEuro.

„Bereits bis Ende des Jahres

2019wird eine signifikante Finanzierungslücke

von fast

3Milliarden Euro bestehen“,

heißt esineinem Bericht der

Behörde an den Bundestag.

Sollte ein Verkauf der Auslandstochter

Arriva diese Lücke

nicht schließen oder das

Geschäft nicht zustande kommen,

könne die Bahn ihre Investitionen

„nicht aus eigener

Kraft finanzieren“, heißt es in

dem Dokument.

Hinzu kämen weitere finanzielle

Herausforderungen wie

die Beschaffung neuer Züge,

die Digitalisierungder Schiene

oder das Projekt „Stuttgart 21“,

die der bundeseigene Konzern

Staatssekretär Enak Ferlemann (l.) und Bahnchef Richard Lutz bei der

Vorstellung der Konzernstrategie „StarkeSchiene“ voreinem ICE mit neuem

Design.

Foto: Christophe Gateau/dpa

„nicht durch operativ erwirtschaftete

Cashflows auffangen

kann“.

Der Rechnungshof empfiehlt,

den Verkauf der internationalen

Logistiktochter

Schenker zu prüfen.Bereits in

einem Sonderbericht im Januar

hatte der Rechnungshof den

Bund als Eigentümer der

Deutschen Bahn aufgefordert,

nicht benötigte Unternehmensteile

vollständig zu verkaufen.

Noch am Donnerstagmittag

hatte die Bahn mitgeteilt, ihr

liege kein Bericht des Rechnungshofesvor.

Der Aufsichtsrat

werde in seiner Sitzung am

18. Septemberein Konzept zur

Finanzierung der Wachstumsstrategie

erörtern. „Kurzum,

es gibt für milliardenschwere

Investitionen in Züge, Infrastruktur

und Personal einen

klaren Fahrplan. Die finanzielle

Stabilität des DB-Konzerns

zeigt sich unter anderem auch

in dem unverändert guten Rating

am Kapitalmarkt“, betonte

die Bahn.

Bundesverkehrsminister

Andreas Scheuer sagte der

„Bild“-Zeitung, er erwarte

vom Aufsichtsrat „klare Antworten“.

Erhabe zudem den

Vorstand beauftragt, „die Konzernstrukturen

effizienter zu

organisieren sowie zu verschlanken.

Die Strukturen

Arbeiter verlegen neue

Gleise auf dem Gelaende des

Güterbahnhof Halle/Saale.

müssen den Hunderttausenden

Mitarbeitern und Millionen

Kunden dienen.“

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete

Sven-Christian

Kindler kritisierte, Scheuer

sowie dessen Vorgänger Alexander

Dobrindt und Peter

Ramsauer –alle CSU –hätten

die Probleme der Bahn ignoriert.

Dazu gehöre auch, die

Rechtsform AG zu ändern.

Die Bundesregierung plant

Milliardeninvestitionen im

Verkehrsbereich. Am 20. September

will das Klimakabinett

eine Strategie vorlegen, damit

Deutschland die Klimaziele

bis 2030 einhält. Schon jetzt

steht fest, dass der Bund zusätzlicheMilliarden

in den Erhalt

des zum Teil maroden

Schienennetzes steckt. Die geplante

Mehrwertsteuersenkung

für Ferntickets bei der

Bahn von19auf 7Prozent soll

laut Papier bis 2023 rund

2,2 Milliarden Eurokosten, bis

2030 rund 6,4 Milliarden

Euro. Engpässe an Bahnknotenpunkten

sollen beseitigt

werden.

Allerdings gibt es dem Vernehmen

nach vor allem im

Umweltministerium Zweifel

daran, obdie Vorschläge von

Verkehrsminister Scheuer

ausreichen, um die im Klimaschutzplan

festgelegten Einsparzielezuerreichen.

Foto: Thomas Trutschel/imago images


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

US-Demokraten: Alle gegen Biden –und der beißt zurück

Houston –Hitzige Wortwechsel

zur Gesundheitspolitik, zu

Migration und dem Vermächtnis

von Barack Obama: Die dritte

Fernsehdebatte der Präsidentschaftsbewerber

der US-

Demokraten hat einmal mehr

tiefe innerparteiliche Gräben

offengelegt. Vor allem Umfragespitzenreiter

Joe Biden

musste sich in Houston scharfe

Kritik gefallen lassen –zeigte

sich aber auch selbst angriffslustig.

Unablässig attackierten

die Teilnehmer zudem Amtsinhaber

Donald Trump.

Neben Biden standen die

Parteilinken Elizabeth Warren

DasroteRebellenduoder SPD

Jusos und Partei-Linke setzen auf Esken und Walter-Borjans. Deren Programm ist ziemlich radikal

Berlin –Als Finanzminister von

NRW hatte Norbert Walter-

Borjans einen Beinamen. „Robin

Hood der Steuerzahler“ tauften

ihn die Medien, weil er während

seiner Amtszeit gnadenlos Jagd

auf Steuersünder machte.

Jetzt plant der rote Robin

Hood, wieder

zuzuschlagen.

Dieses Mal im

Saskia Esken

und Norbert

Walter-Borjans:

Die roten Barette von

Revolutionären tragen

sie im echten Leben

nicht.

und Bernie Sanders im Fokus,

die als seine ärgsten Rivalen gelten.

Sanders warf Biden vor, als

Vize unter Obama die Verantwortung

dafür zu tragen, dass

Millionen Amerikaner durch

dessen Gesundheitsreform

pleitegegangen seien. Mitbewerber

Julián Castro warf Biden

vor, ein Detail seines eigenen

Gesundheitsplans von

einem Moment auf den anderen

vergessen zu haben. „Ist Ihnen

entfallen, was Sie vor zwei Minuten

gesagt haben?“, fragte

Castro –und spielte damit auf

Bidens hohes Alter an.

Team. Zusammen mit der BundestagsabgeordnetenSaskia

Esken

hat er ein Steuerkonzept

vorgelegt, das seinem Spitznamen

alle Ehre macht. Walter-

Borjans und Esken wollen SPD-

Chefs werden –und es dann

von den Reichen nehmen

und den Armen geben.

„Umverteilung für die

vielen“ haben sie ihr

Konzept überschrieben.

Es liegt dem

RedaktionsNetzwerk

Deutschland

(RND) vor. Walter-

Borjans und Esken

wollen unter anderem

die Vermögenssteuer

reaktivieren,

die

Grundsteuer

www.imago-images.de

Freundlichkeiten gabesnur am Anfang und am Ende der TV-Debatte: Joe

Biden und Elizabeth Warren schütteln brav Hände.

durch eine nicht auf Mieter umlegbare

Bodenwertsteuer ersetzen

und Unternehmensprivilegien

bei der Erbschaftssteuer

streichen.

Auch im System der Einkommenssteuer

planen Walter-

Borjans und Esken einen

Umbau: „Wir wollen kleine

und wirklich mittlere

Einkommen spürbarentlasten

und gleichzeitig den

Durchschnittssteuersatz

für die 10 Prozent der höchsten

Einkommen anheben“,

schreiben sie. Im Gegenzug

könne der Solidaritätszuschlag

komplett entfallen.

Das Kandidatenteam

plädiert für

eine deutliche Anhebung

des

Grundfreibetrags

auf 12000 Euro

für Singles. Das Ehegattensplitting

wollendie beiden für künftige

Partnerschaften durch

einen Familientarif mit Kinderbonus

ersetzen. Der bisherige

Kinderfreibetrag

für Besserverdiener

soll

abgeschafft

und

das Kindergeld

durch

eine Kindergrundsicherung

ersetzt

werden.

Foto: YuiMok/dpa

Foto: Daniel Karmann/dpa

NACHRICHTEN

Bercow gegen Johnson

London –Bis Ende Oktober

ist John Bercow, Sprecher

des britischen Unterhauses,

noch im Amt. Bis dahin will

er Premier Boris Johnson

aufhalten, sollte der versuchen,

einen harten Brexit

durchzudrücken, so Bercow

zum „Guardian“ –mit „zusätzlicher

Kreativität im

rechtlichen Rahmen“.

Kampfbereite Grüne

Berlin –ImRennen um die

Spitze der Bundestags-Grünen

haben die Amtsinhaber

Katrin Göring-Eckardt und

Anton Hofreiter ihre Fraktion

um Vertrauen für die

Wahl am 24. September gebeten.

Beide werden von

Cem Özdemir und Kirsten

Kappert-Gonther herausgefordert.

Keinen neuen Hund

München –Nach dem Tod

seiner Hündin Fanny will

sich Bayerns Ministerpräsident

Markus Söder (CSU)

vorerst keinenneuen Hund

zulegen. „Wir brauchen jetzt

noch eine ganzeMenge Zeit,

um das irgendwie zu verdauen“,

sagte der CSU-Chef dem

Radiosender Antenne Bayern.

Sanierung West überfällig

Düsseldorf –Nordrhein-

Westfalens Ministerpräsident

Armin Laschet (CDU)

wirft dem Bund vor, sich mit

seinen Investitionen zu stark

auf Ostdeutschland zu konzentrieren.

„Eine Sanierung

West ist längst überfällig“,

sagte Laschet der „Süddeutschen

Zeitung“.

Foto: Thomas Imo/Imago Images

Es wird eng für Netanjahu

Jerusalem –Kurz vor der

Parlamentswahl in Israel am

Dienstag liefern sich die Likud-Partei

des rechtsorientierten

Ministerpräsidenten

Benjamin Netanjahu und das

Mittebündnis Blau-Weiß von

Ex-Militärchef Benny Gantz

laut Umfragen ein Kopf-an-

Kopf-Rennen.


HINTERGRUND

Minusgeschäft

für Banken

Schlechte Zeiten für Sparer:

Zur Belebung der Konjunktur

hatdie Europäische

Zentralbank (EZB)

eine Verschärfung des

Strafzinses für Banken

beschlossen. Der Einlagezins

sinkt vonminus 0,4

auf minus 0,5Prozent.

Damit wolle die Zentralbank

„sicherstellen, dass

die Finanzierungsbedingungen

sehr günstig

bleiben“, sagte EZB-

Präsident Mario Draghi.

Strafzinsen fürsErsparte

Die Mäuse-Plage

Der Wert des Geldes sinkt und sinkt.Was die Entscheidung der EZB für den Spargroschen bedeutet

Von

THERESA DRÄBING

AmDonnerstag hat die

Europäische Zentralbank

(EZB) den

Strafzins für Bankeinlagen

verschärft –das ist ein

Zeichen dafür, dass Banken die

höheren Kosten demnächst

verstärkt an ihre Kunden weitergeben

werden.

Immer mehr Finanzinstitute

sind bereits in der Vergangenheit

dazu übergegangen, auf einige

Giro- oder Tagesgeldkonten

sogenannte Verwahrentgel-

te zu erheben –besser bekannt

als Negativzinsen oder Strafzinsen.

Betroffene Kunden bekommen

also noch nicht einmal

mehr einen geringen Anteil an

Zinsen auf ihr Erspartes ausgezahlt,

sondern müssen dafür

zahlen, dass sie Geld bei der

Bank parken.

Bislang betrifft das aber fast

ausschließlich Geschäftskunden

oder Privatkunden mit hohen

Anlagebeträgen ab 100 000

Euro. Doch es ist abzusehen,

dass die Banken in Zukunft

auch für kleinere Anlagebeträge

solche Gebühren verlangen

werden. Die Bundesregierung

prüft deshalb bereits gesetzliche

Verbote. Dabei ist die Sache

schon jetzt rechtlich gar nicht

so einfach –die Bank darf nicht

ohne Weiteres Negativzinsen

erheben.

Wann sind Negativzinsen

bei Privatkunden rechtlich

erlaubt?

Die Einführung von Negativzinsen

ist bei Bestandskunden

nur möglich, wenn die Bank mit

dem Kunden darüber eine individuelle

Vereinbarung getroffen

hat. Und auch dann handelt

es sich rechtlich gesehen nicht

um Negativzinsen, sondern um

sogenannte Verwahrentgelte –

die Begriffe werden nur derzeit

häufig synonym verwendet.

„Eine Änderung im Preisaushang

ist im Übrigen nicht ausreichend“,

sagt Niels Nauhauser

von der Verbraucherzentrale

Baden-Württemberg. Für die

Einführung von Verwahrentgelten

muss ein Vertrag geschlossen

werden.

Die Bank darf außerdem keinen

Negativzins verlangen,

wenn Verbraucher bereits ein

Entgelt für die Kontoführung

bezahlen. Dann würde es sich

um unzulässige Doppelbepreisung

handeln, erklärt die Verbraucherzentrale

Sachsen. Das

gilt auch bei Neukunden. Diese

Regeln gehen aus zwei Urteilen

des Landgerichts Tübingen

hervor (Az. 4O187/17 und Az. 4

O225/17).

„Insgesamt sehen wir die Einführung

von Verwahrentgelten

sehr kritisch und auch rechtlich

bedenklich“, sagt Kay Görner

vom Team Marktwächter Finanzen

bei der Verbraucherzentrale

Sachsen.

Insbesondere für Sparkassen

und für Genossenschaftsbanken

sei in den Landesgesetzen

oder in ihrer Satzung festgeschrieben,

dass sie den Spargedanken

der Bürger fördern.


SEITE5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Die Euro werden angenagt:

Die Zinsen in Europa fallen

und fallen: Verantwortlich

dafür ist die Geldpolitik

Mario Draghis, Präsident der

Europäischen Zentralbank.

Foto: zvg, AP

„Und der kann nur gefördert

werden, wenn die Bank positive

Zinsen zahlt.“

Warum erheben überhaupt

immer mehr Banken Strafzinsen?

Banken selbst bekommen seit

2014 keine Zinsen mehr für ihre

Guthaben bei der Europäischen

Zentralbank (EZB). Im

Gegenteil: Sie müssen dort 0,4

Prozent zahlen, künftig sind es

sogar 0,5 Prozent, entschied

der EZB-Rat am Donnerstag in

Frankfurt. Diese Belastung

wollen sie weitergeben.

Welche Banken berechnen

bereits Negativzinsen?

Nach einer Erhebung des Finanzportals

Biallo erheben 124

Geldhäuser unter rund 1200

untersuchten Banken und

Sparkassen derzeit Negativzinsen.

Zum großen Teil sind Geschäftskunden

betroffen, aber

33 Banken und Sparkassen erheben

ein solches Verwahrentgelt

auch von Privatkunden.

Darunter sind hauptsächlich

Sparkassen und Volksbanken –

jeweils auch die Berliner Regionalinstitute.

Fast alle geben

den Negativzins von bislang 0,4

Prozent, den sie selbst an die

EZB zahlen müssen, in gleicher

Höhe weiter. In der Regel gilt

das aber erst ab einem Anlagebetrag

von mehr als 100 000

Euro. Vereinzelt ist die Höhe

des Mindestanlagebetrages

nicht klar, da sich die Bank auf

individuelle Vereinbarungen

beruft. Beschwerden bei den

Verbraucherzentralen seien

bislang abernicht eingegangen,

sagt Görner. „Es ist also auch

möglich, dass es sich noch um

ein theoretisches Problem handelt,

da kaum jemand 100 000

Euro auf seinem Girokonto

parkt.“

Müssen weitere Kunden

mit Negativzinsen rechnen?

Ja, aktuell klingt es danach.

Insbesondere nach der EZB-

Entscheidung in Frankfurt,

dass der Einlagenzins verschärft

wird.

Der Bundesverband der Deutschen

Volksbanken und Raiffeisenbanken

teilte bereits zuvor

gegenüber dem Berliner KU-

RIER mit: „Der Spielraum für

die Institute wird mit anhaltendem

oder eventuell durch die

EZB sogar bald verschärftem

Negativzins für die Banken immer

geringer, so dass eine weitere

Ausdehnung der betroffenen

Kunden oder Produkte

nicht ausgeschlossen ist.“ Die

Entscheidung darüber treffe

aber jedes Institut eigenständig.

Ähnliches war bereits vom

Deutschen Sparkassen- und Giroverband

zu hören.

Was können Kunden tun,

wenn Banken Strafzinsen

verlangen?

Wenn die eigene Bank oder

Sparkasse Verwahrentgelte

einführt, muss sie mit dem

Kunden eine Vereinbarung

schließen. „Der Verbraucher

muss eine solche Vereinbarung

aber nicht akzeptieren“, sagt

Nauhauser. Er rät, mit dem Finanzinstitut

zu verhandeln

oder im Zweifel die Bank zu

wechseln.


*

BERLIN

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Pauline Curnier

Jardin (39) erhielt

den Preis der

Nationalgelerie.

Foto: dpa

Oktoberfeste

Wo Sie in Berlin

feste feiern können

SEITE 9

Berliner

Parks

Licht aus,

Angst an!

Die aus Frankreich

stammende Berliner

Künstlerin Pauline Curnier

Jardin reiht sich in eine

Riege erfolgreicher Künstler

ein. Olafur Eliasson, Tino

Sehgal, Monica Bonvicini

oder Anne Imhof. Sie alle

haben schon mal den Preis

der Nationalgalerie für in

Deutschland lebende

Künstler unter 40 Jahren

gewonnen. „Sie alle zählen

mittlerweile zu den großen

klingenden Namen der Gegenwartskunst“,

sagt Kulturstaatsministerin

Monika

Grütters (CDU). „Gerade in

einer Zeit, in der populistische

Einfalt den Blick verengt,

brauchen wir Künstlerinnen

und Künstler, die

ihn durch einen Perspektivwechsel

wieder weiten.“ Im

Hamburger Bahnhof hat

Pauline Curnier Jardin für

ihre Präsentation begehbare

Installationen geschaffen,

in denen sich filmische

Sequenzen mit Skulpturen

zu einer eigenen Welt verbinden.

In der 16 Minuten

dauernden Installation

„Qu’un Sang Impure“ etwa

greift sie Jean Genets „Un

Chant d’Amour“ von 1950

auf, ersetzt dabei aber die

jungen Insassen eines Gefängnisses

durch Frauen

nach der Menopause, die

ebenso exzessiv wie verstörend

ihre erotische Kraft

zelebrieren –zusehen bis

zum 16. Februar.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Fotos: Imago Images/Schulz, Gettyimages/Horn, Richard

Mit ihrem Geständnis, dasssie nachts keine Grünanlagen mehr betritt,

hat die Kreuzberger Bürgermeisterin eine neue Debatteausgelöst

Von

ANDREASKOPIETZ

und

MIKE WILMS

Berlin – Einmal mehr hat

Monika Herrmann (55,

Grüne) mit zugespitzten

Aussagen für Aufregung

gesorgt. Auf die Frage, ob

sie sich nachts noch in den

Görli traue, antwortete

sie: „Ich gehe in Berlin

durch gar keine Parks. Ich

weiß ja nicht, wie Sie das

handhaben, aber das ist

mir als Frau zu gefährlich.“

Dafür erntete die

Kreuzberger Bürgermeisterin

gestern Spott und

Empörung. Sie selbst sieht

ihre Worte als Beitrag zu

einer neuen Debatte über

Angst und Sicherheit.

„Ich freue mich über die

zahlreichen Reaktionen“,

sagt Monika Herrmann dem

KURIER. Denn jetzt werde

endlich wieder diskutiert,

wie Frauen und Männer den

öffentlichen Raum wahrnehmen.

„Mir geht es um die

Frage, ob sich die Menschen

subjektiv an bestimmten Orten

unsicher und unwohl

fühlen und sich vorsichtiger

Monika Herrmann (Grüne) hat

nachts Angst in Berliner Parks.

verhalten“, sagt Herrmann.

Zu diesem Problem erhalte

der Bezirk immer wieder

Bürgeranfragen. Das Problem

bestehe nicht allein im

Görlitzer Park oder in den

Berliner Parks, sondern vielerorts.

Dass ausgerechnet Herrmann

sich nicht in den Görli

traut, rief breite Empörung

hervor. Der Kreuzberger

CDU-Abgeordnete Kurt

Wansner empfindet das als

Bankrotterklärung: „Wer

wie Frau Herrmann Drogenkriminalität

nicht bekämpft,

sondern Dealer in

Parks ,integrieren“ will,

muss sich über die Folgen

nicht wundern. Wenn sie

sich nun selbst da nachts

nicht mehr durchtraut, muss

sie sich fragen, ob sie als

Bürgermeisterin des Bezirks

noch tragbar ist.“

Bodo Pfalzgraf, Berlin-

Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft

hat Monika

Herrmann einen gemeinsamen

Nachtspaziergang

durch den Görlitzer Park angeboten.

„Wir könnten über

alle ideologischen Grenzen

mal über die Probleme dort

reden“, sagt er. „Aber bis

jetzt hat sie sich noch nicht

gemeldet.“

Auch die Gewerkschaft

der Polizei (GdP) meldet

sich zu Wort: „Es tut uns leid

für die Bürgerin Monika

Herrmann, dass sich die Bezirksbürgermeisterin

Monika

Herrmann vor ihrer politischen

Verantwortung

drückt“, sagt GdP-Sprecher

Benjamin Jendro. Es sei

skurril, wenn die politisch

Verantwortliche seit nunmehr

sechs Jahren polizeiliche

Maßnahmen erschwert

und kriminelle Handlungen

bagatellisiert, sich gleichzeitig

aber mehr Unterstützung

durch die Sicherheitsbehörden

wünscht.

„Dass Frau Herrmann die

Existenz von No-go-Areas

in ihrem Bezirk einräumt, ist

ein erster Schritt“, sagt der

FDP-Abgeordnete Marcel

Luthe. Nun müssten weitere

Folgen und endlich die Ursachen

bekämpft werden.

Im Görli belagern seit Jahren

Dealer die Eingänge und

Wege und verkaufen Drogen

–meist an Partytouristen

und Clubbesucher. Zum

größten Teil stammen die

Dealer aus afrikanischen

Ländern. Die Angebotspalette

der Verkäufer reicht

von „weichen“ Drogen wie

Marihuana bis Kokain und

Ecstasy. Nach Angaben von

Polizisten zieht der Drogenhandel

jede Menge Begleitkriminalität

nach sich: Diebstähle,

Körperverletzungen,

Raubtaten. Allerdings seien

für viele Raubüberfälle auch

andere Täter verantwortlich,

die nichts mit den Dealern

zu tun hätten.

In den vergangenen zwei

Jahren ist die Kriminalität

im Görli wieder angestiegen.

Die Polizei registrierte Zuwächse

bei Raubtaten und

Körperverletzungen. In den

ersten vier Monaten dieses

Jahres erfasste die Behörde

27 Fälle von schwerer und

gefährlicher Körperverletzung.

Bei Einsätzen wurden

etwa 1000 Menschen überprüft,

es gab 45 Festnahmen.

In Haft kam niemand.

Für den Görlitzer Park gab

es schon verschiedene Lösungsideen:

von einer Null-

Toleranzpolitik über Stand-


*

Kolumne

Chin Meyerkann

auch ohne iTan

SEITE 16

SEITE7

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Nachts im Park:Wenn

es dunkel und einsamist,

kann einem dortganz

schön mulmig werden.

Kommentar

Angst in Parks?

flächen für Dealer bis hin zu

Parkläufern, die das Gespräch

mit den Dealern suchen

sollen. Mitte August

wagte Innenstaatssekretär

Torsten Akmann (SPD) einen

Vorstoß: Nachts solle

der Park geschlossen werden.

Auf dem Tempelhofer

Feld habe man damit gute

Erfahrungen gemacht.

Dazu sagt Herrmann dem

KURIER: „Würde eine Absperrung

helfen, das Drogenproblem

im Görlitzer Park

zu lösen, wäre dies schon

passiert. Aber die Drogenszene

ist bis Treptow und

Neukölln ausgebreitet. Da

hilft es nicht, immer nur auf

den Görli zu schauen. Wenn

die 200 Männer dort nicht

mehr dealen können, gehen

sie einfach nach nebenan.“

Weniger Angst vor dem

Görli als die Bezirksbürgermeisterin

hat Polizeipräsidentin

Barbara Slowik. Sie

teilt mit: „Ich bedauere, dass

Frau Herrmann diese Ängste

hat. Ich persönlich bewege

mich frei davon in unserer

Stadt – in ganz Berlin.“

Gleichwohl sei ihr das subjektive

Sicherheitsgefühl

„aller Berlinerinnen und

Berliner und der Gäste unserer

Stadt sehr wichtig“.

Ja, leider!

VON

ANNE VORBRINGER

Wenn Monika Herrmann

wassagt,ist das

meist für Aufregung gut. Als

Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg

und als

Grüne ist ihr Aufmerksamkeit

sicher, zumal wenn

Schlagworte wie „Dealer“

oder „Görlitzer Park“ fallen.

Diesmal hat die 55-Jährige

von Parks im Allgemeinen

gesprochen und in einem Interview

gesagt: „Ich gehe in

Berlin durch gar keine Parks.

Ich weiß ja nicht, wie Sie das

handhaben, aber das ist mir

alsFrauzugefährlich.“

Die Kritik folgt auf dem Fuße.

Von einer „Bankrotterklärung“

spricht Kurt Wansner,

CDU, Wahlkreisabgeordneter

aus Friedrichshain-

Kreuzberg: „Wer wie Frau

Herrmann Drogenkriminalität

nicht bekämpft, sondern

Dealer in Parks ‚integrieren‘

will, muss sich über die Folgen

nicht wundern. Wenn

sie sich nun selbst da nachts

nicht mehr durchtraut, muss

sie sich fragen, ob sie alsBürgermeisterin

des Bezirks

noch tragbarist.“

Und schon sind wir mittendrin

in der alten Debatte

über „No-Go-Areas“ inder

Stadt. Sie flammt in regelmäßigen

Abständen auf, geschürt

von Polizeigewerkschaftern

oder Politikern, reflexhaft

abgewehrt von anderen

Politikern, Polizei und

Tourismuswerbern. Und so

meldet sich auch diesmal,

nach Herrmanns Bekenntnis,

Berlins Polizeipräsidentin

Barbara Slowik zu Wort:

Sie bedauere, dass Herrmann

diese Ängste habe.

Und: „Ich persönlich bewege

mich frei davon in unserer

Stadt –inganz Berlin.“

Als Polizeipräsidentin

muss Frau Slowik so etwas

vielleicht sogar sagen, wenn

sie sich schon zur Sache einlässt.

Dass sie dabei für kaum

eine Frau in Berlin sprechen

dürfte, gehört aber zur

Wahrheit auch dazu. Oder

kennen Sie eine Frau, die

nachts bereitwillig und frei

von Ängsten oder unguten

Gefühlen unterwegs ist? Ich

nicht. Das ist übrigens kein

neues Phänomen: Schon in

meiner Studentenzeit in den

Neunzigern vermied ich es,

nachts allein Öffentliche zu

fahren, noch heute nehme

ich ein Taxi oder das Auto,

wenn ich weiß, dass ich spät

nach Hause kommen werde.

Frauen können sich nicht,

und dasgehört zu einer ehrlichen

Debatte dazu, sorglos

bewegen. Da kann die Kriminalitätsstatistik

rückläufige

Zahlen ausweisen wie sie

will. Es gehört zum Frau-

Sein leider dazu, sich umzublicken,

wenn man ineinsamen

Gegenden unterwegs

ist, die Straßenseite zu

wechseln, weil man sich unwohl

fühlt –und eben nachts

nicht allein durch Parks zu

stiefeln. Das fängt schon in

der Erziehung an –Mädchen

wird vermittelt, besonders

nachts auf sich aufzupassen.

Eltern stehen nicht umsonst

nachts auf und holen ihre

Töchter von Partys ab. Das

warschon in den Achtzigern

so und wird sich vermutlich

auch nicht ändern. Das ist

auch kein spezifisches Berliner

Thema.

Insofern ist die Aussage der

Bürgermeisterin eigentlich

nur ehrlich und sollte für

sich genommen unproblematisch

sein –was natürlich

nicht der Fall ist. Weil eine

Politikerin natürlich mit Zuständigkeiten

verknüpft

wird, in Herrmanns Fall vor

allem mit Zuständigkeiten im

Görli. Auch wenn ihre Sätze

nichts mit Dealern zu tun

haben, schweiftdie Diskussion

schnell auf Herrmanns

umstrittene Parkpolitik um.

Erstkürzlich wurde sie kritisiert,

weil sie sagte, der Bezirk

wolleindem Park keine

Gruppe ausgrenzen und vertreiben,

das gelte auch für

Dealer. Doch am Ende sind

es ja meist nicht die Dealer,

die Parkbesucher angreifen.

Diebstähle und Überfälle auf

Touristen und andere Spaziergänger

werden eher von

anderen Gruppen verübt.

Warum also diese beiden

Themen überhaupt miteinander

verknüpfen?

Wichtiger wäre, sich einzugestehen,

dass es zwei

Dinge nicht geben wird: eine

Großstadt ohne Gefahrenlagen

und eine Frau, die sich

nachts in jeder Ecke von Berlin

sorglos bewegen kann.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019 *

NACHRICHTEN

Kette fürs Klima

Unfallursache Epilepsie

Mitte –Schüler haben vor

dem Bundeskanzleramt für

mehr Klimaschutz demonstriert.

An einer Menschenkette

der Fridays-for-

Future-Bewegung beteiligten

Jugendliche aus allen

Bezirken, so ein Bündnis-

Sprecher. Sie warben auch

für den dritten „globalen

Klimastreik“ am

kommenden Freitag.

BER-Prüfung

Schönefeld –Der Bund

lässt prüfen, ob am künftigen

Hauptstadtflughafen

BER wirklich ein neues Regierungsterminal

gebaut

werden soll. Eine Studie

soll untersuchen, ob das

neue Interimsterminal am

Flughafen Schönefeld für

den Bedarf ausreichend sei,

so Vizeregierungssprecherin

Ulrike Demmer.

Autos angezündet

Prenzlauer Berg –Die Serie

von Brandanschlägen

auf Autos von Wohnungsunternehmen

hält an. In der

Nacht zu Freitag zündeten

unbekannte Täter erneut

ein Auto des Konzerns

Deutsche Wohnen an, zwei

weitere daneben stehende

Wagen an der Danziger

Straße wurden beschädigt.

Kaufhaus-Zündler

Potsdam –Ein Unbekannter

soll in einem Kaufhaus

zwei Pullover in Brand gesetzt

haben. Ein Kunde habe

die brennende Ware entdeckt,

so die Polizei. Ermittler

sicherten Spuren,

die für eine vorsätzliche

Brandstiftung sprechen.

Foto: dpa

Schon wieder verlor ein Fahrer in Berlin die Kontrolle über seinen Wagen

Blumenmeer

gegen das

Entsetzen. An

der Unfallstelle

ist nichts normal.

Gestern Abend gabesinder

Elisabethkirche eine stille

Gedenkandacht (kl.F.) für

die Opfer des Unfalls auf

der Invalidenstraße.

Fotos: Oberst,Waechter

ARCHE NOAH

Luke... fühlt sich mit anderen

Vögeln wohl, Menschen

begegnet er schüchtern.

Der Kleine Alexandersittich

nöchte mit einer

Freundin seiner Art in einer

geräumigen Außenvoliere

leben und flattern.

Vermittlungs-Nr. 19/2752

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – Der verheerende Unfall

vom Ende der vergangenen

Woche, bei dem vier

Menschen starben, ist lange

nicht aufgeklärt, geschweige

denn verarbeitet. Da sorgt

bereits ein weiterer Crash

für Aufsehen. Aus noch ungeklärter

Ursache, hat ein Autofahrer

am Donnerstagabend

in Prenzlauer Berg seinen

Wagen in ein geparktes

Auto gerammt und sich dabei

überschlagen. Fahrer und

Beifahrer blieben unverletzt.

Glückssache.

Wie die Polizei mitteilte, verlor

ein 32-Jähriger auf der Mandelstraße

die Kontrolle über seinen

Wagen und rammte ein geparktes

Auto. Der Unfallwagen

überschlug sich dabei. In dem

Golf wurden Drogen gefunden

und beschlagnahmt, eine Blutuntersuchung

beim Fahrer

durchgeführt. Wie bei dem

schwerwiegenderen Unfall in

der vergangenen Woche wird

nun untersucht, ob ein epileptischer

Anfall als Ursache für den

Unfall in Frage kommt.

Ein solches Gewitter im Kopf,

eine Störung im zentralen Nervensystem

kündigt sich oft nur

Sekunden zuvor an. „Wer dann

im Auto sitzt, schafft es nicht,

rechts ranzufahren“, sagt Norbert

van Kampen, Referent für

Öffentlichkeitsarbeit im Epilepsiezentrum

Berlin.

Im Auto sitzen sollte ein Epileptiker

sowieso nur, wenn

sehr strenge Vorgaben erfüllt

sind. Doch erst neulich habe

van Kampen von einer Patientin

gehört, die einen ersten epileptischen

Anfall hatte. Die

Neurologin, die sie aufsuchte,

riet ihr, sie solle fortan nur bekannte

Strecken fahren. „Das

ist natürlich Unsinn“, sagt van

Kampen. Bei einem ersten Anfall

müsse man drei Monate abwarten,

erst wenn dann kein

weiterer folge, dürfe man wieder

fahren. „Auch unter Ärzten

ist die Aufklärung über die Gefahr

im Straßenverkehr nicht

so, wie sie sein sollte“, sagt van

Kampen.

Immer seien die Ärzte auf die

Mitarbeit der Patienten angewiesen.

Und immer wieder setzen

sich Epileptiker ans Steuer,

obwohl sie die Risiken kennen.

April 2010: Ein damals 23-

Jähriger aus dem Landkreis

Straubing kracht frontal in den

Gegenverkehr. Ein 63-jähriger

Mann kommt dabei ums Leben.

Der junge Mann war wegen seiner

Epilepsie in Behandlung.

2015: Ein 62-jähriger Autofahrer

schleudert auf einer Autobahnbrücke

gegen die Leitplanke.

Ersthelfer ziehen den

krampfenden Mann aus dem

Wrack. In Hamburg verurteilt

ein Gericht 2012 einen Epileptiker,

der für einen Unfall mit

vier Toten verantwortlich ist zu

dreieinhalb Jahren Haft. Auch

Cesar S. war damals mit viel zu

hoher Geschwindigkeit auf einen

Bürgersteig gerast. Der Angeklagte

habe Warnsignale für

seine Epilepsie missachtet und

seinem Arzt Anfälle verschwiegen,

so die Richterin damals.

Normalerweise sichern sich

Ärzte ab, indem sie dokumentieren,

dass sie Patienten über

eine Fahruntüchtigkeit aufgeklärt

haben. Automatisch entzogen

wird ein Führerschein

nicht. Meldet ein Epileptiker

seine Erkrankung nicht freiwillig,

drohen ihm in puncto Fahrerlaubnis

keine Konsequenzen.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Der Gerstensaft

fließt beim Oktoberfest

im Hofbräu

Berlin in Strömen.

BERLIN 9

Hofbräu-Gäste

kommen zur

Blasmusik der

Bayern-Kapelle

in Party-Laune.

Fotos: Imago Images/Maelsa, dpa

DasOktoberfest

auf dem Alexist

immer gut besucht:

Einheimische und

Touristen feiern

feucht-fröhlich und

lassen es krachen.

Oktoberfeste

Die Mass ist voll!Berlin

lässt es krachledern

Der KURIER sagt,wodie besten Partys mit Haxn, Weißwurst und Bayern-Bier steigen

Von

MIKE WILMS

Berlin – Oans, zwoa, drei,

g’suffa! Die Zeiten, in denen

sich Bayern und Preußen

nicht ertragen konnten, sind

offenbar vorbei. Oktoberfeste

mit Haxn und Bayern-Bier

werden in Berlin immer beliebter.

Dieses Jahr ist die

Zahl der Spektakel noch mal

gestiegen. Und: Die Berliner

Maß (1 Liter) ist billiger.

Während man in München

mindestens 10,80 Euro löhnen

muss, sind es etwa im

Hofbräu am Alex 9,20 Euro.

Hauptstadtwiesn: Als erstes

Oktoberfest startete gestern die

Hauptstadtwiesn am Avus-

Treff Spinner-Brücke in Zehlendorf

(Spanische Allee 180).

Party-Holzhütte und Biergarten

befinden sich fußläufig zum

S-Bahnhof Nikolassee. Öffnungszeiten:

Bis 26. Oktober

immer donnerstags, freitags

und sonnabends (18 bis 1Uhr).

Spreewiesn: Wilde Wiesn,

Gay-Wiesn, Wiesn-Afterwork:

Am Postbahnhof (Mühlenstraße

45) steigt von heute bis 26.

Oktober das Spreewiesn-Fest.

Geöffnet: täglich ab 18 Uhr (außer

dienstags und sonntags).

Alex-Oktoberfest: Das Oktoberfest

im Herzen der City

Ost steigt von 20. September bis

6. Oktober –mit Budenzauber,

Gaudi-Stube und Paulaner-

Bier. Geöffnet ist täglich.

Die größte Party: Auf dem

Zentralen Festplatz am Kurt-

Schumacher-Damm findet Berlins

größtes und ältestes Oktoberfest

statt. 50 Schausteller

feiern von 20. September bis 13.

Oktober die 68. Berliner Wiesn.

Geöffnet: Immer Dienstag bis

Freitag ab 15 Uhr, Sonnabend

ab 14 Uhr, Sonntag ab 13 Uhr.

Im Hofbräu: Das Hofbräu

Berlin in der Karl-Liebknecht-

Straße 30 feiert eigentlich jeden

Tag Oktoberfest. Am 21.

September wird zusätzlich ein

Fass Hofbräu-Oktoberfestbier

angestochen. Bis zum 6. Oktober

gibt es täglich Festzelt-

Stimmung mit Showband. Geöffnet:

So bis Do von 10 bis 1

Uhr, Fr +Savon 10 bis 2Uhr.

Oktoberfest Spandau: Auf

dem Festgelände neben der Zitadelle

steigen zwischen 27.

September und 26. Oktober die

Berlin-Brandenburger Wiesn.

Es gibt ein Nonstop-Bühnen-

Programm, serviert wird Löwenbräu.

Geöffnet: freitags und

sonnabends, 15 bis 24 Uhr.

Lichtenberg-Gaudi: Nur an

einem Tag, aber dafür mit umso

mehr Oktoberfest-Gaudi wird

in Lichtenberg an der Landsberger

Allee 322 gefeiert. Das

dortige Festzelt mit Livemusik,

Hähnchen-Grill und Haxn öffnet

am 21. September von 16 bis

24 Uhr (Eintritt: 8Euro).

Fest Südwest: Das Oktoberfest

in Lichterfelde wird seit

2013 auf dem Gelände des Vereins

der Bayern veranstaltet.

Die Almhütte (Hindenburgdamm

7) öffnet am 20., 21., 28.

und 29. September von 15 bis 22

Uhr (am 29. September ab 11

Uhr). Eintritt: 13 Euro (29. September

15 Euro inkl. Brunch).

Schwimmende Gaudi: Die

Stern- und Kreisschifffahrt lädt

am 4. und 5. Oktober zum Bayern-Fest

auf dem Schiff. Los

geht’s jeweils um 19.30 Uhr am

Treptower Hafen. Das Party-

Paket sollte vorab gebucht werden

(29 Euro, mit Menü 54,50

Euro pro Person). Infos und Tickets

unter: www.sternundkreis.de

Die schicke Party: Die Fischerhütte

am Schlachtensee

feiert von 26. September bis

19. Oktober jeweils freitags und

sonnabends ab 19 Uhr das Oktoberfest.

Eintritt: 69 Euro inkl.

Menü. www.fischerhuette-berlin.de


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019 *

Brustkrebs reb

mit 33! 3!

Franziskas

as

Kampf

DasBild zeigt eine befruchtete

Eizelle unter einem Mikroskop.

Auch Franziska wird sich

womöglich später einer

künstlichen Befruchtung

unterziehen müssen.

p um ein

Baby

Zwei Monate nachdem ihre

Großmutter die Brust verlor,

ertastete sie bei sich selbst

einen Tumor.Was wird aus

ihrem Leben, und was wird

aus ihrem Kinderwunsch?

Franziska bleibt trotz

ihrer schweren Erkrankung

zuversichtlich. Ihr Partner

Ricardo (32) gibt ihr

die nötige Kraft.

Fotos: Sabeth Stickforth, Imago,


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Von

KERSTIN HENSE

Niederschöneweide – Das tragische

Schicksal ihrer Großmutter

könnte ihr vielleicht

das eigene Leben gerettet

haben. Als die Ärzte bei ihrer

Oma Brustkrebs diagnostizierten,

bekam Franziska Z.

(33) fürchterliche Angst, dass

der Krebs vererbbar sein

könnte. Ihre Sorge war berechtigt:

Beim Abtasten entdeckte

sie kurze Zeit später

bei sich selbst einen Knoten

in der Brust. Dem KURIER

erzählt sie heute von ihrem

persönlichen Krebsdrama,

bei dem sie sogar ihre linke

Brust verlor. Besonders verhängnisvoll

ist, dass sich die

junge Frau so sehr ein Kind

wünscht.

„Ich möchte mit meiner eigenen

Geschichte zu einer besseren

Aufklärung beitragen. Auch

wenn es an meinem eigenen

Schicksal nichts mehr ändert,

möchte ich wenigstens dazu

beitragen, dass andere Frauen,

nicht das erleben müssen, was

ich gerade durchmache“, sagt

Franziska Z. leise. Sie war gerade

dabei, Zukunftspläne zu

schmieden. Ihr Lebensgefährte

Ricardo F. (32) und sie wollten

demnächst heiraten und eine

Familie gründen.

Doch dann kam die tückische

Krankheit dazwischen

und zerstörte mit einem

Schlag alle Wünsche

und Träume. Zwei

Monate nachdem ihrer

Großmutter Waltraud

(75) nach dem schrecklichen

Befund die linke

Milchgänge

Brust abgenommen

wurde, bekam esFranziska

Z. mit der Angst

zu tun. „Ich betrachtete

meinen Körper plötzlich

sehr aufmerksam

und begann auchmeine

Brüste zu untersuchen.

Plötzlich spürte ich

oberhalb der linken etwas,

dass sich wie ein

Knoten anfühlte“, sagt

sie. Sie sei völlig geschockt

gewesen und

fühlte sich wie erstarrt

in diesem Moment.

Franziska Z. suchte

ihre Gynäkologin auf

und berichtete ihr von

dem Knoten. Ihre Ärztin

habe eine Ultraschalluntersuchung

gemacht und ihr gesagt,

dass sie auf dem Bildschirm

nur ein paar Zysten und

Brustkrebs

Häufigste Krebserkrankung bei Frauen

Lymphknoten

Tumor

Milchdrüsen

Brustwarze

Lymphbahnen

Bösartige Tumore

Zellen verbreiten

sich außerhalb

der Milchdrüsen

und -gänge

Gutartige Tumore

Brustmuskel

Rippenknochen

Grafik/Galanty; QuelleE: HarvardGlobalEquityInitiative/NatlCancer Institute/NatlBreast Cancer Foundation/

Komen/Mayo Clinic/WHO/RKI, afp

verdecktes Drüsengewebe

sehe. „Sie sagte mir, dass das bei

einer jungen Frau nicht ungewöhnlich

ist und ich im Oktober

zur Kontrolle wieder kommen

soll“, so Franziska Z.

Doch der Knoten, der sich von

Tag zu Tag härter anfühlte, ließ

der jungen Frau keine Ruhe.Im

August fuhr sie auf Drängenihres

Verlobten und auch ihres

Vaters noch einmal zu ihrer Gynäkologin.

Diese war im Urlaub

und hatteeine Vertretung in der

Praxis, die Franziska Z. noch

einmal untersuchte. Auch sie

habe bei der zweiten Ultraschalluntersuchung

nichts erkennen

können, aber sie vorsichtshalber

zur Abklärung ins

Brustzentrum des Sana Klinikums

Lichtenberg geschickt.

Die niederschmetternde Diagnose,

die Franziska Z. dort erhielt,

warf sie mitten

aus ihrem bisherigen

Leben. Nach der Untersuchung

im MRT

war klar: Ihre Sorge

war mehr als berechtigt,

in ihrer linken

Brust wütete ein bösartiger

Tumor (zehn

Zentimeter). „Wir

müssen ihre Brust entfernen,

der Tumor ist

schon zu groß“,erfuhr

sie. In einer einstündigen

OP wurden ihr die

linke Brust und zwei

befallene Lymphknoten

entfernt. Hinzu

kam: Die behandelnden

Ärzte informierten

sie, dass sich anschließend

noch einer

Chemotherapie unterziehen

muss und danach

Schwierigkeiten

haben könnte, noch

ein Baby zu bekommen.

Dass Frauen wie Franziska Z.

bereitssojung an Brustkrebs erkranken

ist eher selten. Die

meisten Frauen erkranken erst

an Brustkrebs, wenn sie bereits

das Rentenalter erreicht haben.

Doch bricht die Krebsart statistisch

gesehen, früher als andere

Krebsarten aus. „Ewa 25 Prozent

aller Erkrankten sind unter

50 Jahren“, sagt Professor Dr.

Michael Untch, Chefarzt der

Frauenklinikund Leiter des InterdisziplinärenBrustzentrums

Zellen dringen

nicht in das

umliegende

Gewebe ein

BERLIN 11

des Helios-Klinikum in Buch.

Zur tragischen Geschichte von

Franziska Z. sagt er: „Eigentlich

hätte die Therapiesequenz eine

andere sein müssen. Es hätte

erst eine medikamentöse Infusionstherapie,

dann ein Gentest

und dann erst die OP erfolgen

sollen, denn dann hätte man die

Brust gegebenenfalls erhalten

können, sofern das Testergebnis

keine Mutation ergibt.“ Er

wünscht sich, das Screeningprogramm

zur Früherkennung

auch schon bei jüngeren Frauen

anzuwenden.

Franziska Z. muss noch eine

Chemotherapie und danach Bestrahlungen

über sich ergehen

lassen. Davor hat sie in einer

Kinderwunschklinik Eizellen

einfrieren lassen. Denn niemand

kann ihr garantieren, dass

sie nach den Behandlungen

noch auf natürlichem Wege

schwanger werden kann. 7500

Euro soll sie für die Behandlung

in der Kinderwunschklinik bezahlen,

bisher ist die Höhe der

Kostenübernahme ihrer Krankenkasse

noch nicht abschließend

geklärt. Sie sagt: „Ich muss

nicht nur mit meiner Krankheit

klar kommen, sondern werde

auch noch mehrfach bestraft,

weil sie mir meine Zukunftspläne

nimmt und mich in eine

schwierige finanzielle Lage

bringt.“ Trotz allem will Franziska

Z. optimistisch bleiben.

Der böse Krebs hat ihr nicht den

Kampfgeist genommen.

Bekanntschaften

Beate, 55 J., etwas mollig, doch

schöne Figur, seit längerer Zeit

allein, ohne Altlasten, fleißig, romantisch,

mit guten Kochkünsten,

einem Herz voller Liebe,

sucht Dich. HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Männer sind was Wunderbares!

Melissa, 61, eine hübsche u.

sympathische Krankenschwester,

die gern lacht, staunt,

schmust und mit anpackt. Lern

mich kennen! Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Dynamische 67! Jürgen, noch etwas

in seiner Firma tätig, handwerkl.

begabt, Autofahrer, NR,

mag Kultur, die Ostsee, schöne

Ausflüge, sucht gleichgesinnte

"Sie". HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Achtung Singles! Auch oft Langeweile

am Wochenende? Jetzt

geht’s los: Stimmung u. Spaß,

Nachmittags Tanz, Ausflüge,

Frühstücken … u. neue Leute

kennenlernen. STM Singletreff:

t 01607474222

Hüb. Witwe, Gaby, 68/1,64, hat ein

fröhl. Naturell, sieht sehr gut

aus, hat Garteninter. fährt Pkw,

su. "Ihn", gern älter, ehrlich u.

verlässlich. Glücksbote:

t 27596611

Olaf, 63/1,82, Ingenieur/Hausverwaltung,

angen. Optik, freut

sich auf eine herzliche, unkomplizierte

Frau an seiner Seite.

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Charmanter Mann, Robert, 70/

1,82, ein sympathischer Pensionär,

optimistisch, lebenserfahren,

sehr tierlieb, su. Partnerin!

Singlecontact Berlin: t 2823420

Hanna, 80, verw., gut drauf u.

fröhlich, möchte einen Freizeitpartner

finden! Singlecontact:

t 2823420

Binauf der falschen Seite d. 50!!! u.

talentfrei im Flirten, arbeite viel,

da niemand da ist u. befasse mich

m. Nichtigkeiten, die am lautesten

"schreien" Das muss sich ändern!

Arne, 65+, 1,82, Dipl.-Ing.,

freut sich auf ehrlichen Anruf! PS

Harmonie t 0151/20126923

Man glaubt es kaum, aber er ist

75! Groß, immer ein lustiges

Blinzeln in den Augen, Dipl.-

Ing., verw. Eine Frau kennenlernen

wäre schön, eine zum

Plaudern, verabreden, etwas

unternehmen … "Hans" Singlecontact

Berlin: t 2823420

Auch ich, Bodo, verw., fühle mich

allein. Bin schon 77 J. aber noch

gut erhalten und mobil, Pensionär,

suche e. Frau mit der ich eine

Kameradschaft aufbauen

kann. Glücksbote: t 27596611

Kavalier der alten Schule! Er, 68/

1,78, war im Automobilbereich tätig,

angen. Ä., guter Tänzer u. Gesprächspartner,

su. fröhliche

Freizeitpartnerin!

t 27596611

Glücksbote:

Renate, 78, Medizinerin i. R., mag

romant. Stunden, su. aufrichtigen

Mann für lebendige Partnerschaft,

ohne sich einzuengen.

Singlecontact Berlin:

t 2823420

Das kann`s doch nicht gewesen

sein! Monika, 67, hübsch u. mit

schönen weiblichen Kurven,

das Herz am richtigen Fleck,

gesch., su. passenden Partner!

Singlecontact: t 2823420

Eleganter, älterer Herr, Rudolf, 80

Jahre, verw., gebildet u. vielseitig,

su. Freizeitpartnerin

(kein Sex). Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Mann, 52J., 1,75m, 82kg, Single,

sucht reife Frau für Daueraffäre.

Tel. 0157 80306085

Witwe, 65+/1,68, mollig, gutaussehend.

Ich lese viel u. bin tierlieb.

Ich su. einen gebildeten,

hilfsbereiten Herrn für eine gemeisame

Zukunft mit allem

Drum und Dran. Sie könnten etwas

jünger oder älter sein, die

Sympathie ist wichtig. Nähe

Strausberg angenehm.

Tel.: 0172 792 86 98

Frank, 63/1,83, fragt: Glaubst Du

an "Liebe auf d. 1. Blick?" Wenn

nicht -komme ich ein 2. Mal vorbei.

Bin humorvoll, liebe d. See,

Natur, Reisen u. gut essen gehen.

Getr. Wohng. und trotzdem zusammen!!

PS Harmonie

t 0151/20126923

Bezauberndes Vollblutweib! Carmen,

55, mit allen fraulichen

Vorzügen, aber auch liebenswerten

Schwächen, verw.,

möchte ohne Medium Internet,

e. netten aufrichtigen Mann

finden. HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Gut gelaunte Frau, Leonore, 75

Jahre, schöne Figur, verw., liebt

Sonne, Garten (hat aber keinen),

mö. gern einen Freizeitpartner

finden. Das wäre eine

tolle Bereicherung für unser

Leben! Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Fred, Anf. 70/1,79, verw., gepfl.,

die Rente ist erreicht, Zeit für

schö. Unternehmg., Reisen,

Kurztrips mit d. Auto, Natur u.

nette Gespräche vorhanden.

Die Mittel sind da –nur liebe Sie

fehlt! (getr.Wohng.). PS Harmonie

t 0151/20126923

Echtlokal!

Ihr AnzeigenmarktimBerlinerKurier

Anzeigenannahme:

0302327-50

Berliner adressen

Putzfrauen

speziell für Senioren

π

Kostenloser Prospekt

030 /797 88 730

Auf Wunsch auch nur die klassische einmalige Grundreinigung.

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Niemand muss am

Herzinfarkt sterben

Stimmt das?

Lesen Sie, was die Herzstiftung

allen Menschen mit einer KHK

oder einem Herzinfarkt empfiehlt.

Der Ratgeber (160 S.) ist für 3,– EUR

in Briefmarken erhältlich bei:

Bockenheimer Landstr. 94-96

60323 FrankfurtamMain

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

Jetzt

den neuen

Ratgeber

bestellen

Deutsche

Herzstiftung

PLZ, Ort (9002)


12 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September***

2019

Literatur

György Konrad

gestorben

Budapest/Berlin –Der

ungarische Schriftsteller,

Ex-Dissident, Holocaust-

Überlebende und frühere

Präsident der Berliner Akademie

der Künste György

Konrad ist tot. Er sei im Alter

von 86 Jahren in Budapest

gestorben, teilte eine

Sprecherin der Akademie

unter Berufung auf Konrads

Familie mit. Der Ungar hatte

die Künstlervereinigung

in Berlin von 1997 bis 2003

geleitet. In seiner Amtszeit

habe sich die Akademie

nach Osteuropa geöffnet,

sagte die Sprecherin. Mit

seinem literarischen Werk

war Konrad in Opposition

zum kommunistischen Regime

geraten, bekam Reiseund

Veröffentlichungsverbot.

Zu seinen Werken gehören

der Debütroman

„Der Besucher“ (1969),

„Geisterfest“ (1986) und

„Gästebuch -Nachsinnen

über die Freiheit“ (2016).

György Konrad warviele Jahre

in Berlin Akademie-Präsident.

Foto: AP

Fotos: dpa, zvg

Senatorin

Klimmzug

Zurück zur Trimm-Dich-Bewegung

der 70er: Dilek Kalayci will in

Berliner Parks Sportgeräte

aufstellen lassen

Von

ELMAR SCHÜTZE

Berlin – Trimmy war im Westen

der Republik sowas wie

ein Star, angeblich kannten

ihn 94 Prozent der Menschen.

Er sollte die Bevölkerung

zum Sportmachen in

freier Luft animieren. Das ist

inzwischen mehr als 40 Jahre

her. Nun kann es aber sein,

dass es eine Wiedergeburt

der Trimm-Dich-Bewegung

gibt. In Berlin.

Trimmy war ein fröhlicher Typ

mit großem Kopf und kurzer

Sporthose. Wo Trimmy zu sehen

war –also in Parks und

Grünanlagen –waren hölzerne

Gerüste und Gestänge nicht

weit. Plus Anleitungen, sie zu

benutzen. Trimmy war das

Maskottchen der Trimm-Dich-

Bewegung. In den 80ern, als

sich Sportstudios und Jogging

breitmachten, verfielen bundesweit

mehrere Tausend

längst hoffnungslos veraltete

Trimm-Dich-Pfade. Doch nicht

alle haben Trimmy vergessen.

Senatorin Dilek

Kalayciholt

Trimmy (kleines

Bild)zurück.

Die Trimm-Dich-

Pfade sollen ein

Comeback feiern.

„Trimmy war bekannter als

Willy Brandt“, sagte Gesundheitssenatorin

Dilek Kalayci

am Freitag beim wirtschaftspolitischen

Frühstück der IHK –

für eine Sozialdemokratin ein

bemerkenswerter Satz. Zusammen

mit dem Landessportbund

(LSB) will die Senatorin Anfang

nächsten Jahres das Programm

„Berlin bewegt sich“ auflegen

und in Parks aller Bezirke zeitgemäße

Sportgeräte aufstellen

lassen. Als Investitionsmittel

für den Haushalt 2020, der derzeit

verhandelt wird, sind zwei

Millionen Euro eingeplant. Gespräche

hat es schon mit Friedrichshain-Kreuzberg,

Lichtenberg

und Neukölln gegeben.

Der LSB soll für die Betreuung

der Geräte sorgen, Vereine

aus der Umgebung sollen

Übungsleiter für Kursangebote

bereitstellen. „Das kann eine

gute Sache werden, aber man

muss sich darum kümmern“,

sagte Sportbund-Präsident

Thomas Härtel. Nur eines

scheint sicher: Trimmy wird

dabei wohl nur noch in Gedanken

mitturnen.

berliner-zeitung.de/swipe

Swipe

durch Berlin.

DIGITAL

SO SCHREIBTMAN BERLIN.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

BERLIN 13

Kopfschuss-Mord in Moabit

Der Killeraus dem Russenknast

Oben:

Die USAbeschuldigen Russland, für den

Mord in Moabit verantwortlich zu sein

Berlin – Der Kopfschuss-

Mord von Moabit wird immer

mehr zum Politikum

zwischen Deutschland und

Russland. Die USA beschuldigen

Russland, den Mord in

Auftrag gegeben zu haben.

Der 40-jährige Georgier Zelimkham

K. war am 23. Oktober

im Kleinen Tiergarten mit

Kopfschüssen ermordet worden.

Das Wall Street Journal

meldete nun, die US-Regierung

gehe davon aus, dass der Mord

an dem Georgier von Moskau in

Auftrag gegeben wurde.

„Die Vereinigten Staaten

glauben, dass Russland für diesen

Mord verantwortlich ist“,

sagte ein Regierungsmitarbeiter

der Zeitung.

Zelimkham K. hatte im

Tschetschenien-Krieg gegen

die Russen gekämpft. Später betätigte

er sich als Vermittler

zwischen dem georgischen Innenministerium

und tschetschenischen

Rebellen, die sich

in einem georgischen Tal an der

Grenze zu Dagestan verschanzt

hatten. 2015 war er in die Ukraine

geflüchtet und kam 2016 mit

seiner Familie als Asylbewerber

nach Deutschland. Er hatte

bereits mehrere Mordanschläge

in Georgien überlebt.

Laut Wall Street Journal reiste

der 49-jährige mutmaßliche

Killer unter falscher Identität

in den Schengen-Raum ein.

Dies hatte zuvor auch der Spiegel

zusammen mit den Investigativnetzwerken

„Bellingcat“

und „The Insider“ berichtet.

Kurz zuvor war der Russe aus

dem Gefängnis entlassen worden.

Er bekam einen Pass mit

dem falschen Namen „Vadim

Sokolov“ ausgestellt. Mit einem

Schengen-Visum, das ihm die

französische Botschaft in Moskau

ausgestellt hatte, reiste er

dann über Paris und Warschau

nach Berlin.

Kurz nach seiner Einreise soll

er sich dann dem Georgier von

hinten auf einem Fahrrad genähert

haben und ihn aus nächster

Nähe mit mehreren Schüssen

umgebracht haben. Der

mutmaßliche Killer wurde wenige

Stunden später festgenommen.

Er sitzt jetzt in Berlin in

Untersuchungshaft. Nach Angaben

der Staatsanwaltschaft

macht er von seinem Schweigerecht

Gebrauch.

Bislang hat die Bundesanwaltschaft

die Ermittlungen

noch nicht übernommen. Das

könnte der Fall sein, wenn sich

die Hinweise erhärten, dass

hinter der Tat der „Geheimdienst

einer fremden Macht“

stehen könnte.

Moskau bestreitet jede Verwicklung

in den Mord. KOP

Fotos: Beurich, Polizei, zVg

Gerichtsmediziner

transportieren die Leiche ab.

Dieser Mann,

der sich „Vadim

Sokolov“ nennt,soll

Zelimkham K. (unten)

im Kleinen Tiergarten

getötet haben.

ankauf/Verkauf

Vermischtes

Veranstaltungen

Verkauf

Billige PVC-Fenster, Holztreppen

ab 1077 €, Haustüren

t 00 48 691 712 251

ankauf

Ankauf von Schmuck, Altgold,

Zahngold und Silber

Juwelier Heinen Weitlingstr. 57

10317 Berlin Tel. 030-529 38 55

Suche Faltboot, auch reparaturbedürftig.

Bitte alles anbieten.

Tel.: 0173 /2057745

Su. Modelleisenbahn + Zubehör,

Matchbox. Tel.: 030/ 52 52 025

Kaufe Orden und Abzeichen aus

derDDR. (030) 651 60 54

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

tiermarkt

Handaufgezog. Gelbbrustara abzug.,

10Mon. alt, 1100€ VB; bei

Bedarf große neuwert. Eckvoliere

400€; 0172/70 93 902

Danksagung -Allen lieben Menschen,

die mir bisher Gutes getan

haben und immer noch tun.

Gleichzeitig bitte ich um Vergebung

all jene, die meinetwegen

leiden oder gelitten haben.

Ich erkläre ausdrücklich, dass

ich infolge Unkenntnis nicht

verantwortlich bin für all dies.

Elvira Wandel, geb. 07.07.1944

Dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

www.Hoffnungss chimmer-ev.de

für Jung und Alt e.V.

Auch Siekönnen

sozial benachteiligten

Kindernhelfen

Spendenkonto: Berliner Sparkasse

Kto: 660 3042 175 BLZ: 100 500 00

14

NOV

2 0 1 9

NEUE SHOW

FAMILY AFFAIRS

Spiegelpalast

Hertzallee /Bahnhof Zoo

www.palazzo.org

Jetzt

TICKETS

sichern!

08

MÄR

2 0 2 0


SO SCHREIBT MAN BERLIN.

Die Augmented-Reality-Ausgabe

derBerlinerZeitung

Mit demThemenschwerpunktKlimaschutzerzählen wir

Geschichten in neuen Dimensionen.

NUR AM

20.SEPTEMBER

CO 2

Laden Sie sich die App gratis herunter und erleben

Sie die Printausgabe am 20. September in 3D.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

A10-Schießerei

Polizisten noch

außer Dienst

Potsdam – Die zwei Polizisten,

die einen mutmaßlichen

Straftäter aus Polen

auf der A10 erschossen

haben, sind noch nicht

wieder im Einsatz. „Wir

nehmen die Kollegen aus

Fürsorgegründen weiter

aus dem Dienst“, sagt ein

Polizeisprecher.Ein Einsatznachsorgeteam

betreue

die Polizisten bei der

Verarbeitung. Für die Beamten

sei der Schusswaffengebrauch

im Dienst eine

der schwierigsten Entscheidungen

überhaupt.

Familien

Meist arbeiten

beide Eltern

Berlin – In den meisten

Berliner Familien gehen

Mutter und Vater arbeiten.

Dasergab eine Auswertung

des Mikrozensus

2018 durch das Statistik-

Landesamt.Demnach lag

der Anteil der Familien mit

zwei erwerbstätigen Eltern

bei knapp 70 Prozent.

Beirund 24 Prozent der

Familien mit minderjährigen

Kindern ging nur ein

Elternteil arbeiten. Bei

rund 7Prozent warendie

Eltern arbeitslos.

Moabit – Auf dem Flohmarkt

fing das bunte Treiben

gerade an, als es zum

beinahe tödlichen Streit

kam: Resit P. (24) soll nach

lautstarkem Zoff ein Messer

gezückt und Deniz T.

(29) niedergestochen

haben.

Knapp sechs Monate später

der Prozess. Resit P. freundlich

lächelnd. Er und T. sollen

aus demselben Dorf in der

Türkei stammen. Mehr noch:

Eine Heiratsanbahnung zwischen

T. und der Schwester

von P. soll es vor zwei Jahren

gegeben haben. Angeblich gescheitert,

weil der Vater von P.

die Verbindung nicht wollte.

Spielten die längstvergangenen

Dinge eine Rolle, als sich

die Männer auf dem Trödelmarkt

in Wedding begegneten?

Der 23. März am Leopoldplatz.

Wie jeden Sonnabend

war Flohmarkt.Von der Angel

über Messinglampen bis hin

zu Kleidung ist alles zu finden.

Deniz T. sei als Besucherüber

den Markt geschlendert. Bis

es um 10.25 Uhr zum mutmaßlichen

Angriff kam.

Erst Gebrüll. Ein verbaler

Streit. Worum es ging, konnten

die Zeugen nicht verstehen.

Dann soll Resit P. unvermittelt

ein Messer gezogen

haben. Zehn bis zwölf Zentimeter

lang die Klinge. Drei

Mal habe er zugestochen, so

die Anklage. In den Bauch, in

den linkenOberarm, in die linke

Halsseite. Getroffen auch

die Halsarterie.

DenizT.schleppte sich weg.

Obwohl er lebensgefährlich

verletzt war. Suchte Schutz

bei anderen Marktbesuchern.

Während T.stark blutend am

Boden lag, ging Resit P. laut

Ermittlungen in ein Dixi-Klo,

wusch sich gründlich die

Hände und floh dann.

Sein Opfer kam ins Krankenhaus,

wurde reanimiert und

konnte nur durch eine Notoperation

gerettet werden.

Die Anklage geht von einem

versuchten Totschlag aus –P.

habe tödliche Folgen zumindest

billigend in Kauf genommen.

BERLIN 15

Messer-Rambo stach sofort zu

Resit P. rastete auf einem Flohmarkt aus –nach der Tatwusch er sich das Blut im Dixi-Klo ab

Foto: PressefotoWagner

Auch dieser Angeklagte

versteckt sein Gesicht.

Er möchte nicht

fotografiertwerden.

Wenige Tage nach der Tat

wurde P. bei einer Überprüfung

durch die Bundespolizei in

Löcknitz (Mecklenburg-Vorpommern)

gefasst. Ein Mann,

der in einem Wohnheim in

Freiberg (Sachsen) gemeldet

war. Er soll sich häufiger in Berlin

aufgehalten haben. Der Anwalt

kündigte für den 2. Oktober

eine Erklärung an. KE.

LESERREISEN

Auszeit auf Usedom

3oder 6Tage

Ein Besuch auf der Insel Usedom lohnt sich zujeder Jahreszeit. Die Lage ist

einzigartig, denn Sie wohnen direkt ander Strandpromenade und nahe der

berühmten Seebrücke-idealer Ausgangspunktfür Spaziergängeamweitläufigen

Ostseestrand oder fürunvergesslicheAusflüge.

Inklusive:

2oder 5ÜN/F im Comfort-Zimmer zur

Meerseite mit Balkon oder Terrasse im

Maritim Hotel Kaiserhof

eine Flasche Mineralwasser bei Anreise

auf dem Zimmer

Begrüßungscocktail

1x Abendessen im Rahmen der HP

freie Nutzung des Vitalgartens

mit Schwimmbad

kostenfreie WLAN-Nutzung

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag 3Tage: €46,-

EZ-Zuschlag 6Tage: €115,-

*Aufschlag Saison B(3Tage): €20,-

*Aufschlag Saison B(6Tage): €40,-

Kurtaxe zahlbar vor Ort

Preis p. P.

im DZ (3 Tage)

ab €136,–

Reisetermin: Kinder (max. 2)

01.11.2019 –20.12.2019 (A) bis 6Jahre im

02.01.2020 –27.02.2020 (A) Elternzimmer

27.09.2019 –31.10.2019 (B) kostenfrei

28.02.2020 –30.04.2020 (B)*

*(ausgenommen 10.04. –13.04.2020)

Preis p. P.

im DZ (6 Tage)

ab €298,–

Infos &

Buchung:

038378 –65805

www.berliner-kurier.de/leserreisen 038378 –65805 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): Maritim Hotelgesellschaft mbH,Herforder Str. 2, 32105Bad Salzuflen

DetaillierteInformationen zur Reiseund rechtliche Hinweise erhaltenSie vomReiseveranstalter.


16 BERLIN *

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Süße Pandas: Ganz wie die Mama

Die 14 Tage alten Bären-Geschwister wachsen prächtig. Weiße Fell-Fusselchen wachsen langsam und bedecken die rosa Haut

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – Ganz schöne Augenringe!

In diesem Fall ist das

wörtlich gemeint und ein

Kompliment. Die Pandas im

Zoo sehen langsam wie Pandas

aus. Kaum zwei Wochen

auf der Welt, entwickeln sich

die Geschwister Winzig formidabel.

Während das eine Jungtier den

schweren Kopf quietschend

auf der Suche nach Mamas Zitze

hebt, hat das zweite Jungtier

im Inkubator im tiefen Schlaf

alle Viere von sich gestreckt.

Platt wie ein Pandajunges.

Neben schwarzen Ohren und

dunklen Ringen um die Augen

ist seit kurzem auch an den

Schultern der rosa schimmernden

Baby-Pandas ein dunkler

Gürtel zu erkennen.

„Wir sind sehr zufrieden mit

der Entwicklung der beiden

Mini-Pandas. Wie man an der

allmählichen Schwarz-weiß-

Färbung der Zwillinge sieht,

kommen sie –nun auch optisch

– ganz nach Mama“, erklärt

Zoo-Direktor Dr. Andreas

Knieriem.

Warum Große Pandas dieses

charakteristische Muster tragen,

gibt seit jeher Rätsel auf.

Rührend spärlich

wächst der

weiße Flaum

auf der rosa

Panda-Haut.

Ob der schwarz-weiße Pelz zur

Tarnung, Wärmeregulation

oder Kommunikation mit Artgenossen

von Vorteil ist, konnten

Wissenschaftler noch nie

vollständig klären.

Noch unterstützt das Panda-

Team Meng Meng bei der Aufzucht.

Ihr Geburtsgewicht

haben die beiden Babys mehr

als verdoppelt: Aktuell bringen

sie 343 und 431 Gramm auf die

Waage. Neben der Gewichtskontrolle

messen die Pfleger

die Körpertemperatur und unterstützen

die Verdauung der

Minis mit Massagen. Derzeit

trinken die beiden so ausgiebig

bei ihrer Mama, dass das

Fläschchen gar nicht zum Einsatz

kommen muss.

Echt wichtig: Geänderter

Anzeigenschlusstermin

zum 3. Oktober 2019

Am 03.10.2019 erscheint kein Berliner Kurier

Fotos: 2019 ZooBerlin

Meng Meng

sorgt mit

Kuscheleinheiten

für

das Wohlergehen.

Jetzt

Anzeigen

buchen!

Erscheinungstag: Freitag, 04.10.2019

Anzeigenschluss: Mittwoch, 02.10.2019 red. Anzeigen und alle weiteren Rubriken 10.00 Uhr

Erscheinungstag: WE-Kombi, Sa./So., 05./06.10.2019

Anzeigenschluss: Mittwoch, 02.10.2019 Reisemarkt,12.00 Uhr

Immobilien, 15.00 Uhr

www.berliner-kurier.de

Telefon: 030 -232750

Fax: 030 -2327-6697

E-Mail: Berlin.Anzeigen@dumont.de

Der vonhier

Ich kann

ohne iTan

Am Anfang wusste niemand,

was eine iTan ist.

Noch Ende des letzten Jahrzehnts

konnte man Ahnungslosen

die iTan als neues

Apple-Produkt andrehen:

„Du hast bereits iPhone,

iPad, iPod? Brauchst du einen

iTan?“

Jahrelang bekamen wir diese

Post von der Bank mit iTAN

(Transaktionsnummer)-Listen.

Listen, die meist an sehr

sicheren Orten verwahrt

wurden. Häufig so sicher,

dass ich mehrfach eine neue

Liste anfordern musste, weil

ich die alte nicht mehr fand.

Aber seit heute gilt die neue

Zeitrechnung: Bitter für alternde

Schlager-Stars –jetzt

gibt’s weder Fan-Post noch

iTan-Post mehr. Es gibt nur

noch PSD2. PSD2 ist kein

Christopher Street Day (CSD)

für fortschrittliche homosexuelle

Politiker (Politiker

Street Day 2), sondern eine

EU-Zahlungsdienstrichtlinie.

Sie erhöht die Sicherheit des

Bankverkehrs durch eine 2-

Faktor-Authentifizierung.

„Boah, ey, 2-Faktor-Authentifizierung“,

höre ich es raunen.

Das wäre doch auch mal

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

was für den Online-Dating-

Bereich. Nicht immer nur ein

Faktor (Aussehen), sondern

auch mal ein zweiter authentischer

Faktor (Spielfreude,

Humor oder Charme)…

Die iTan schien mit Uschi von

der Leyen verwandt zu sein –

auf jeden Fall bekam sie haufenweise

Kinder: die SMS-

Tan, die Photo-Tan, die App-

Tan, die Chip-Tan und natürlich

die Tan für den Starbucks-Fan:

Tan2Go! Es ist

verwirrend, was sofort Kriminelle

auf den Plan ruft.

Neulich erhielt ich eine

Brand-Mail der Berliner

Sparkasse, mein Konto sei gehackt

worden und ich solle

doch bitteschön meine SMS-

Tans auf einem Formular eingeben.

Ich hätte den Absender

um eine 2-Faktor-Authentifizierung

bitten sollen...

Einziger Trost: Ich habe

doch gar kein Konto bei der

Sparkasse!


*

KULTUR

SEITE17

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Fack Ju

Odysseus!

Jella Haase Fahne

schwenkend

auf einem Panzer.

Sie ist kaum

wiederzuerkennen.

Die Schauspielerin spielt

die Helena aus der

griechischen Mythologie.

Fotos: dpa

Filmschauspielerin Jella Haase debütiertander Berliner Volksbühne und kassiertkein einziges Buh

Jella Haase war die Chantal in

„Fack Ju Göhte“. Nun steht sie

an der Volksbühne auf einem

Panzer. In ihrer ersten richtigen

Theaterrolle.

Millionen Menschen haben die

Schulkomödien mit Elyas M’Barek

im Kino gesehen und sich

auch über Jella Haase amüsiert.

Die Berlinerin spielt dort die

Chantal mit blauem Lidschatten

und Selfiestick. Nun versucht die

26-Jährige etwas Neues. An der

Berliner Volksbühne war sie am

Donnerstagabend in ihrerersten

Theaterrollezusehen –und um

eins vorwegzunehmen: „Eine

Odyssee“ hat auch ein wenig was

von Unterrichtslektion. Haase

steht in der eher kurzen Szene

Fahne schwenkend auf einem

Panzer –mit einer Korsage aus

Verbandsmaterialund Goldkettchen

vor dem Gesicht. Sie spielt

die Helena aus der griechischen

Mythologie, also die Tochter von

Zeus und angeblich schönste

Frau überhaupt. Ihre Entführungführte

dem Mythoszufolge

zum Trojanischen Krieg, von

demOdysseus nurnach jahrelanger

Irrfahrtzurückkommt.

Der isländische Regisseur

Thorleifur Örn Arnarsson versucht,

die Geschichte ins Heute

zu übersetzen. Vor allem der Anfanghat

Wucht. Und wie schlägt

sich Haase? Sie macht das ordentlich.

Es wird spannend sein

zu sehen, wie sich das neue Ensemblemitglied

in den nächsten

Stücken entwickelt. Im Publikum

saß auch Schauspielkollegin

KatjaRiemann–in„Fack Ju

Göhte“ die Direktorin Frau Gerster.Nach

vierStundengibtesApplaus

und keineBuhrufe im Saal.

Das kann an der Volksbühne

auchganz andersenden. JK

DeutscherSchauspielpreisfürChristineSchornundBjarneMädel

Es ist immer ein besonderer Moment,

wenn der Deutsche Schauspielpreis

(DSP) im Zoo-Palast

überreicht wird. Denn bei dieser

Verleihung geht es allein um die

künstlerische Leistung. Vergeben

wird er u.a. von den 3400

Schauspielerinnen und Schauspielern

des Bundesverbands

Schauspiele.V. (BFFS) –anKolleginnen

und Kollegen, die mit

ihrer Arbeit „inspiriert und berührt“

haben. Gestern war es

wieder so weit. Sieger

wurden die Österreicherin

Valerie Pachner

(Hauptdarstellerin im

Drama „Der Boden unter

den Füßen“) und der

Deutsche Rainer Bock

(Hauptrolle im Drama

„Atlas“). Eva Weißenborn

erhielt für ihre Nebenrolle

als Baggerfahrerin in

„Gundermann“ ebenfalls eine

Ehrung, bester Schauspieler in

Bjarne Mädel

einer Nebenrolle wurde

Golo Euler („Tatort“).

Für ihre „komödiantischen

Rollen“ wurden

Ursula Werner („Der

Junge muss an die frische

Luft“) und Bjarne

Mädel („Der Tatortreiniger“)

geehrt. Bereits

vorher waren die Namen

einiger Preisträger durchgesickert:

Angela Winkler bekam

den DSP-Theaterpreis. Ehrenpreisträgerin

„Lebenswerk“

wurde DDR-Nationalpreisträgerin

Christine Schorn. Hans-Werner

Meyer, Schauspieler und

BFFS-Chef, eröffnete den Abend

mit einer Tanz- und Gesangseinlage,

er freute sich: „... wenn

spürbarwird, welchen Wert der

Schauspielberuf hat und warum

wir uns für die Verbesserung unserer

Arbeitsbedingungen einsetzen,

dann war es wieder die

Mühe wert.“

KM

Fotos: Gudath

Christine Schorn ist jetzt

Ehrenpreisträgerin „Lebenswerk“.


18 REPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Studentenblume aus Cipaquirá, Kolumbien

Passionsblume (mit kleiner Blüte links) aus Cumana, Venezuela

Humboldts Schatz

DasBotanische Museum verwahrtineinem

Bunker 3200 Pflanzen, die der berühmte Berliner

Forscher und Universalgelehrte selbst gesammelt hat

Alexander von

Humboldt

(1769–1859)

Unersetzbar und so unermesslich wertvoll

ist einer der größtenSchätze Berlins, dass

man ihm in Dahlem einen Bunker gebaut

hat: unterirdisch, mit extra dicken Mauern,

Metalltüren und dann noch einmal ein extra

Raum mitbesonders sicheren Archivschränken und

Spezialklima: konstant bei 20 Grad Celsius und 50

Prozent Luftfeuchtigkeit. Sollte ein Brand ausbrechen,

wird Löschgas eingeleitet. Wasser würde die

hier gehüteten Kostbarkeiten zerstören: gepresste

und getrocknete Pflanzen. Aberwas für welche!

NK2 steht in weißen Lettern auf der grauen Sicherheitstür,

die ins Allerheiligste des Botanischen

Museums führt, den „Neuen Keller“, in dem 3200

von Alexander von Humboldt auf seiner legendären

Südamerikareise von 1799 bis 1804 gemeinsam

mit dem Botaniker Aimé Bonpland gesammelte,

präparierte und beschriftete Pflanzenbelege lagern.

Viele Pflanzen hat er als erster Europäer entdeckt

und beschrieben wie zum Beispiel Dahlie,

Weihnachtsstern oder Studentenblume.

Jedes der zwischen blauen, dicken Pappdeckeln

und weißem Spezialpapier lagernden Exemplare

hielt Alexander von Humboldt einmal in seinen

Händen. Viele der Papierblätter tragen Etiketten

mit Humboldts überauszierlicher Handschrift.

Dr. Robert Vogt, Botaniker und Kustos des insgesamt

3,8 Millionen Exemplare umfassenden Herbariums

des Botanischen Museums, geht „ohne

Kniefall“ routiniert mit dem Ehrfurcht gebietenden

Material um. Er weiß, in welchen Regalen die

besonderen Stücke liegen. Er knüpft die drei

Schnüre eines Bündels auf –und vor einem liegt eine

plattgedrückte Tomatenpflanze, gefunden laut

Humboldts handschriftlichem

Vermerk

in „America

calidiore, in cultis“ –

also in einer Kulturpflanzung,

vielleicht

einem Garten, im heißen

Amerika. Neben

dem Vermerk ein kleiner

Kreis mit Punkt in der Mitte,

der sagt: Dies ist eine einjährige

Pflanze.

Humboldts geliebter Lehrer in botanischen

Dingen, Carl Ludwig Willdenow, ab1801

Direktor des Botanischen Gartens, gab in seiner genaueren

Beschreibung als Herkunft dieses Exemplars

an: „ad flumen Rio negro“, am RioNegro in Ve-


REPORT 19

Solanum humboldtii aus Venezuela, nach dem Finder benannt

Weihnachtsstern, Humboldt-Bonpland-Exemplar von1803

nezuela. An Willdenow hatte Humboldt diesen Beleg

wie auchalle anderen in Berlin aufbewahrten Stücke

geschickt. Die gingen in dessen persönliche Sammlung

ein, heute als Willdenow-Herbarium dem Botanischen

Museumgehörend.

Im Jahr 1803, da war Humboldt längst nicht von

seiner Reise durch Kolumbien, Ecuador, Peru, Mexiko

und Kuba zurück, erklärte der Botaniker die

nämliche Tomate zur besonderen Art, die einen eigenen

Namen verdiene. Solanum humboldtii

Willd. –Solanum für Nachtschatten, humboldtii

für den Entdecker, Willd. für den Beschreiber.

Forschungen ergaben 2008, dass es sich doch

nicht um eine spezielle Art handelte.

Neben dem zarten Presspflänzchen, das neben

Blättern und Blüten auch eine Tomatendolde

mit kirschgroßen Früchten umfasst, hatte

Humboldt auch Samen nach Berlin geschickt,

die Willdenow ausbrachte und am damaligen

Standort des Botanischen Gartens in

Schöneberg zur Blüte führte. Zu jener Zeit betrachtete

man die Tomate als Zierpflanze. Aber

man kannte sie eben schon.

Anders im Fall der Paranuss, auf die Humboldt

und Bonpland am oberen Orinoco stießen. Zwar

verkaufte man die Kerne bis nach Europa, doch

hatte noch kein Kundiger den Baum beschrieben,

der die wertvolle Nuss hervorbrachte.

Die beiden Forscher hielten Blätter und die kokosnussähnliche

Frucht in den Händen, futterten

begeistert Nussberge, doch bekamen sie zu ihrem

größten Verdruss keine Blüte zu Gesicht. Daher

zeigt der nach den Funden angefertigte Kupferstich

neben dem Blatt zwar Früchte, Samen,

Fruchtachse und den Nusskern, aber keine Blüte.

Gleichwohl kommt dem Herbarbeleg höchster

wissenschaftlicher Wert zu: Solche Erstexemplare

gelten –ähnlich dem Urmeter –als Maß der Dinge

für jeden nachfolgenden Forscher. Tausende davon

befinden sich im Botanischen

Museum.

I

nfo

In Berlin: Unterwegs

auf Humboldts Spuren

Humboldt-Forum: Künstler aus

Kolumbien, Peru und Mexiko locken

mit Installationen und Performances

–„250 Jahre jung!

Zum Geburtstag von Alexander

von Humboldt“ (heute, 19 Uhr).

Staatsbibliothek: Die Ausstellung

„Die Amerikanischen Reisetagebücher

von Alexander von

Humboldt 1799 -1804“ (heute

und morgen, 9bis 21 Uhr).

Museum für Naturkunde: Die

Führung „Abends im Museum –

Alexander von Humboldt“

(18. September,18bis 20 Uhr).

Die Schätze heil nach Europa

zu bringen, gehörtezuAlexander

von Humboldts größter Sorge.

Immer wieder setzten Schimmel

oder Termiten den Pflanzen zu.

Immer mussten die Reisenden

Berichte über Piratenaktionen

bedenken, wenn sieLieferungen

vorbereiteten. Gleichwohl gelangten

Teillieferungen oft über

den Hafen Havanna mit Zwischenstation

London oder Madrid

nach Parisund Berlin.

Schon 1801 hatte Humboldt

von Cuba aus 1600 Pflanzen in

herbarisierter Form an Willdenow

nach Berlingesandt. In einem

Brief an Willdenow aus jenem

Jahr erinnert er sich, wie dieser„denTriebin

mirregemachte,

die Tropenwelt zu besuchen –

wennich in meinerPhantasie die

Rehbergeund die Pankemit den

Kataraktenvon Atures, einHausvon China (China-

Fieberrindenbaum), in demich lange gewohnt,vereinigte

–sokommt mir das alles oft wie ein Traum

vor!“.

In einem Brief vom 29. April 1803, aus Mexiko abgesandt,

schrieb er: „Ich besitze eine ausgezeichnete

Sammlung, die ich zu Quito, zu Loxa, am Amazonenfluße

bei Jaén, auf den Anden in Peru, auf

dem Wege von Akapulko nach Chilpensingo und

Mexiko, zusammengebracht habe. Diesen Schatz

will ich nicht dem Zufall der

Post anvertrauen; sondern Dir

selber überbringen. Ich habe Alles

höchst sorgfältig geordnet.“

Nach all diesen Mühen ist es

unfassbar, dass die Sammlung

der ZerstörungimZweiten Weltkrieg

nur knapp entging: Bevor

einfrühes Bombardementinder

Nacht vom 1. zum 2. März 1943

fast vier Millionen Herbarexemplare

des Botanischen Museums

samt Bibliothek zerstörte, war

das Wertvollste, Humboldts

Sammlung, in einen Berliner

Banksafe ausgelagert worden,

später in ein Salzbergwerk bei

BleicherodeinThüringen.

Auch die Rückführung geriet

zum Drama: Der Zug mit dem

Kulturgut blieb 1945 über Wochen

unter mysteriösen Umständen

verschollen. Als er gefunden

war, bedurfte es höchster

Intervention aus Berlin, um

ihn heimzuholen statt nach St. Petersburg rollen

zu lassen –erkam in Ost-Berlin an, gelangte dann

aber doch nach Dahlem.

Alexander von Humboldt wurde am 14. September

vor 250 Jahren geboren. Berlin kann ihm für

sein Geschenk nicht genug danken. Maritta Tkalec

Fotos: Botanisches Museum (5), dpa


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

EineFrage der

Verhandlung

Müssen alle Mitarbeiter gleich viel Urlaub haben?

Es geht um 20, 27 odersogar

30Tage: Müssen alle

Mitarbeiter in einem Unternehmen

gleich viel

Urlaub haben?

„Im Regelfall: Nein“, sagt

Peter Meyer, Fachanwalt

für Arbeitsrecht in Berlin.

Grundsätzlich sei die Anzahl

anUrlaubstagen über

den gesetzlichen Mindesturlaub

hinaus Verhandlungssache

des Einzelnen.

„Kommt ein Bewerber

zum Beispiel aus einem

Unternehmen mit 30 Urlaubstagenund

fordert das

ein, kann ihm der neue Arbeitgeber

das gewähren“,

sagt Meyer. Auch wenn im

Betrieb eigentlich nur 25

Urlaubstage bei den anderen

Kollegen üblich sind.

Gerade gefragte Fachkräfte

haben hier im Einzelfall

Verhandlungsspielraum.

Gibt es im Unternehmen

einen Betriebsrat, werde

deraber im Rahmen seines

Mitbestimmungsrechts zu

Urlaubsfragen versuchen,

Ungleichheiten zu glätten.

Anders sieht es in Unternehmen

aus, für die Tarifverträge

gelten. „Tarifverträge

sehen in der Regel einheitlich

für alle Arbeitnehmergruppen

gleich lange

Urlaubszeiten vor. Eine Urlaubsdauer,

die sich nach

Vergütungsgruppe unterscheidet,

gibt es in der Regel

nicht“, sagt Meyer.

In manchen Unternehmen

sei festgelegt, dass mit

längerer Betriebszugehörigkeit

ein längerer Urlaubsanspruch

entstehe.

„Das ist aber kritisch zu sehen,

sofern diese Regelungen

als altersdiskriminierend

ausgelegt werden können“,

so der Fachanwalt,

der in der Arbeitsgemeinschaft

Arbeitsrecht des

Deutschen Anwaltvereins

(DAV) tätig ist.

Vor allem könne dies der

Fall sein, wenn der Urlaubsanspruch

etwa im

Abstand von jeweils zwei

bis drei Jahren Betriebszugehörigkeit

ansteigt.

Daher seien solche Regelungen,

die bis etwa vor

zehn Jahren noch sehr

verbreitet gewesen seien,

auch in Tarifverträgen,

heute nur noch sehr vereinzelt

zu finden.

(dpa)

Foto: imgao

Wie viel Urlaubstage jeder hat,kann sich innerhalb einer Firma unterscheiden.

Ihr Unternehmen.

Unsere Reichweite.

VonA–Z,die ganze Stadt im Blick!

Das Branchenverzeichnis für Berlin auf vier der wichtigsten Websites derStadt.

•Berlin.de

•BerlinOnline.de

Berliner-Zeitung.de

Berliner-Kurier.de

BerlinOnline

www.berliner-zeitung.de/berlin-finder

Jetzt eintragen und von55Millionen

Zugriffen proMonat profitieren!


Kaufmännische Berufe

MAGO Wurst-und Fleischwarensuchtabsofort

Verkäufer (m/w/d)

für unsere FilialeninVollzeit-und Teilzeitbeschäftigung

sowie auf Minijob-Basis,auch Schüler-, Studentenjobs und

Quereinsteiger.Bittesenden Sie IhreBewerbungsunterlagen

per Post oder E-Mail an:

„mago“ Kohn &Kempkes GmbH &Co. KG

Wurst- und Fleischwaren

Miraustraße 68, 13509 Berlin

info@mago-wurst.de

www.mago-wurst.de

Kaufmännische Berufe

SEIDU

UNSERNEUESGESICHT

IM KUNDENEMPFANG

Klar kannst Du mit Excel und Word umgehen

und bist teamfähig und kundenorientiert!

Bürokraftges.auf 450,-€-Basis in

Bln-Mitte; Bew.: Die +Mi09- 14

Uhr t (0 30) 9860 83 90

Wir suchen für unser Mercedes-

Benz Autohaus eine/n qualifizierte

Buchhalter/in.Weitere Informationen

finden Sie unter

www.karriere.heinzhammer.de

Technischer MA/in f. allgemeine

Büroarbeit zur Festanstellung

im Landschaftsbau gesucht.

t (0 33 28) 3090430

technische Berufe

Rentnertruppe 450Eurobas.

Su.Rentn.-Schlossersowie

AluWIG Schwei 0305531109

gesundheitswesen/

wissenschaft

SucheabsofortBerliner P-Scheinfahrer

(m/w/d) f. TSW und

Mietwagen in VZ und TZ

kt-teichmann@web.de

Tel: 030/92 900 230

Suche absofort Rettungssanitäter

(m/w/d) für KTW in VZ u. TZ

kt-teichmann@web.de

Tel: 030/92 900 230

autoskauftmanbeikoch.de

Hier erfährst Du mehrüber Deinen neuen Job.

Bewirb Dich jetzt online fürKundenempfang (W/M/D)

in einem der größten Familien-Unternehmen in Berlin &

Brandenburg.

Wilmersdorf Büroreinigung,

dienstleistung/weitere Berufe Mo-Fr, 14tägig Samstag, AZ

19.30-21.30 Uhr, Std. 11,50€

Tel. 0331 -704 72 52

Serviceassistenten(m/w/d) fürein

Berliner Krankenhaus gesucht

Für ein Berliner Krankenhaus

suchen wir ab sofort Serviceassistenten

(m/w/d) auf geringfügiger

Basis (450€). Zu Ihren

Aufgaben gehört Bestellaufnahme

und Servieren von

Abendessen, Betreuung und

Versorgung der Patienten mit

Artikeln (Wasser, Zeitung etc.),

Bestellen von Lebensmittelbeständen

auf den Stationen,

Hol- und Bringedienste. Wir

bieten ein tolles Team, Wertschätzung

und ein angenehmes

Arbeitsklima. Ihre telefon. Bewerb.

richten Sie bitte an Frau

Schult unter 030 8272 12-596

oder 0173.729 71 23

Reinigungskraft m/w/d für Büround

Treppenhausreinigung gesucht.

Wöchentlich 2,5 Stunden.

Bezahlung auf Rechnung

oder auch auf Minijobbasis

möglich. Eventuelle Erweiterung

auf Reinigung einer Wohnung.

Wöchentlich 8Stunden.

Bewerbungen an Hausverwaltung

Albrecht Kleiß

info@hvkleiss.berlin

Gebäudereinigung sucht Mitarbeiter

m/w/d in VZ mit Führerschein.

Tel. 030 6884886

Aufgangs/-Treppenhausreiniger

m/w/d in Vollzeit mit FS ges.

t (0 33 42) 3992 21

dienstleistung/weitere Berufe

Die Firma L.T.G. Langenlonsheimer Transport GmbH expandiert

weiter und sucht ab sofort für Berlin

Echt motiviert!

IhrStellenmarkt im Berliner Kurier

21

Die clevere Wahl! Bravo -die Veranstaltungstipps

täglich aktuell

in Ihrem BERLINER KURIER.

KraftfahrerC(m/w/d)

im Nahverkehr zur Auslieferung von Baustoffen

Wir bieten eine sofortige Festeinstellung, unbefristeter Arbeitsvertrag, die Sicherheit

eines erfolgreichen Unternehmens, eine leistungsgerechte Vergütung und ein motiviertes

Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen

Bewerbungsunterlagen zu. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

●L.T.G. Langenlonsheimer Transport GmbH ●Anden Nahewiesen 15 ●55450 Langenlonsheim ●

●bewerbung@ltg-transporte.de ●Tel.: 06704-962616 ●

ProSaison mind.

2.600 €

verdienen!

Für die Winterdienstsaison vom

1.11.2019 bis 31.3.2020 suchen wir

Tourenfahrer/-innen

mit gültigem Führerschein

Klasse B, C, CE oder C1E, sowie

Mitarbeiter/-innen

für die manuelle

Schneebeseitigung

Wir bieten eine attraktiveEntlohnung,

Zusatzprämien und wohnortnahe

Einsatzmöglichkeiten. Wir freuen

uns auf IhreBewerbung an:

PENTAGebäudeserviceGmbH

Tel. (030) 44670–76066 oder

www.pentaservice.de

Kurierfahrer gesucht (m/w/d), Gehalt

von bis zu 2.800,00 €brutto

mtl., 26 Tage Erholungsurlaub,

modernes Diensthandy

auch für Privatgebrauch, neuwertiger

Dienstwagen (auch für

Hin- und Rückweg nutzbar),

hochwertige Dienstkleidung

wird gestellt, umfangreiches

BBS Benefit-Programm, Aufstiegs-

und Entwicklungsmöglichkeiten

innerhalb des Unternehmens.

Bewerben Sie sich

jetzt! Rufen Sie uns an unter

030-4070093-40 oder senden

Sie uns Ihre Bewerbung an

jobs@bbs-logistik.de zu B.B.S.

Logistik GmbH, Sophie-Charlotten-Str.

125-127, 14059 Berlin

20 Jahre Sprinter-Kurier! Unterstützen

Sie unser erfolgreiches

Team als selbständiger Kurierfahrer

m/w/d (gerne auch

Rentner) und profitieren Sie

zum Jubiläum von besonders

interessanten Vorteilen.

Tel. 030 364 155 47

Mitarbeiter für Transportdienste

(m/w/d)inBerliner Krankenhaus

Für ein Berliner Krankenhaus

su. wir ab sofort Mitarbeiter für

Transportdienste (m/w/d). Arbeitszeit:

variabel an den Tagen

Mo-So., 5:00 –13:12 Uhr (7,7 Std.

tägl.). Zu Ihren Aufgaben gehört

u.a. die Verteilung von Wäsche,

Medikamenten, etc. auf dem

Krankenhausgelände. Wir bieten

ein tolles Team, Wertschätzung

und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ihre telefon. Bewerbung

richten Sie bitte an Frau

Schult unter 030 8272 12-596

oder 0173.729 71 23

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo. bis Fr., Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Fahrdienst Berlin sucht Fahrer

m/w/d mit o. ohne P-Schein.

Gern auch Rentner. T. 91593870

Sicherheitsmitarbeiter/Hundeführer

mit eigenem Hund für Campus

Berlin-Buch in VZ oder TZ

gesucht Bewerbungen bitte an

info@allwacht.de Rückfragen

telefonsich unter 030 93770077

MA mit FS für die Sicherheit ab

sofort in VZ/ TZ gesucht.

Tel. 030/20673974 oder

berlin@rsd-security.com

Hausmeister/in in Berlin gesucht

Vollzeit Mo-Fr 40 Std/W

HS Service GmbH

Tel.: 036843/79154

info@hs-service-schwarza.de

Su. Sargträger, gern auch Rentner,

schwarzer Anzug erfordl.,

FS v. Vorteil, nicht Bedingung

t 0151/ 23 23 96 88

Gebäudereiniger m/w/d für Buch

gesucht, 40 Std./Wo. (Montag-

Sonntag), Lohn Tarif L1+Zuschläge,

Anruf bitte Mo-Fr

31958061 o. 0173-9140206

Reinigungskräfte m/w/d für Mitte

gesucht. Mo-Fr 16.00-19.00 Uhr

für Büroreinigung. Gebäudedienste

Schwarz-Weiss GmbH,

Tel. 030-89065360

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier


SPORT

BUNDESLIGA

Düsseldorf–Wolfsburg ••••••••••••••••••••••

1:1

Dortmund–Leverkusen • •••••••

heute, 15.30

Mainz–Hertha BSC •••••••••••••

heute, 15.30

Augsburg–Frankfurt • ••••••••••

heute, 15.30

1. FC Köln–Gladbach •••••••••••

heute, 15.30

1. FC Union–Bremen • ••••••••••

heute, 15.30

Leipzig–FC Bayern • ••••••••••••

heute, 18.30

Hoffenheim–Freiburg ••••••••

morgen, 15.30

Paderborn–Schalke • ••••••••

morgen, 18.00

1. Leipzig 3 9:2 9

2. Wolfsburg 4 7:3 8

3. FC Bayern 3 11:3 7

4. Leverkusen 3 6:3 7

5. Dortmund 3 9:5 6

6. Freiburg 3 7:3 6

7. Frankfurt 3 4:3 6

8. Gladbach 3 4:4 4

9. Schalke 3 3:3 4

Hoffenheim 3 3:3 4

11. Düsseldorf 4 6:7 4

12. 1. FC Union 3 4:6 4

13. Bremen 3 6:8 3

14. 1. FC Köln 3 4:6 3

15. Paderborn 3 4:7 1

16. Augsburg 3 4:9 1

17. Hertha BSC 3 2:8 1

18. Mainz 3 2:12 0

FanLayenberger

Harryvon der

Gegengeraden

Berlin –

Vonwegen

aus den Augen

aus

dem Sinn!

Zwar nicht

mehr als

Hauptsponsor,

sondern als

einfacher FanHarald

Layenberger (Foto)–sozusagen

Harryvon der Gegengeraden.

Zum Abschied

hatten ja Fans gesammelt

und dem Hauptsponsor

der Herzen eine

Dauerkarte geschenkt.

Nun kommt der pfälzische

Unternehmer,der ja bei

seinem Heimatverein Kaiserslautern

als Brustsponsor

aktiv ist,gegen Bremen

mal wieder in die Alte Försterei.

Und dies, obwohl er

am Donnerstag eine heftige

Zahn-OP zu überstehen

hatte. Einmal Unioner, immer

Unioner eben. MB

TV-TIPPS

EUROSPORT

9.25 -10.25 Tourenwagen: Weltcup,

1. Rennen aus Ningbo (CHN)

12.00 -17.45 Rad, Vuelta, 20.

Etappe: Arenas de SanPedro -

Plataforma de Gredos

(190,4 km)

SAT1

13.00 -14.50 Tourenwagen: DTM

vom Nürburgring

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Foto: Koch

Fotos: Gumz (2), imago-images/Pressefoto Baumann, imago images/Nordphoto

Premiereinder Försterei

für Bremens Kult-Peruaner

Achtung, Union!

Pizarroist heiß auf

den nächstenRekord

Trifft der 40-Jährige heute wieder in Berlin, entthront er Lothar Matthäus

Von

PATRICK BERGER

Bremen – Er hat so gut wie alles

erlebt in seiner langen Bundesliga-Karriere.

Und trotzdem

feiert Claudio Pizarro (wird

am 3. Oktober 41) heute beim

1. FC Union (15.30 Uhr) eine

Premiere. Denn: An der Alten

Försterei hat selbst der Rekord-Peruaner

noch nie gespielt.

Und, wie es der Fußballgott

so will, könnte der Stürmer

ausgerechnet auch in Köpenick

eine neue Bestmarke

aufstellen.

„Hallo,ich bin Claudio!“, sagt der

Rekordspieler der Bundesliga,

kurz nachdem erdas TV-Studio

im Bauch des Bremer Weserstadions

betritt. Fester Händedruck,

dann schauterdem KURIER-Reporter

tief ins Gesicht und setzt

dieses lausbübische Lächeln auf.

Die Grübchen um die Mundpartie

herum erreichen fast die Augenwinkel.

Seit nunmehr 20 Jahren

kennt ihn die Bundesliga so.

Heute gastiert der sympathische

Stürmer mit seinen Bremern

in der Alten Försterei. Neuland

für ihn. Ja, auch ein Haudegen

wie „Pizza“ entdeckt auf seine

alten Tage noch neue

Spielstätten. „Wie ist denn so die

Stimmung an der Alten Förste-

rei?“, will Pizarro wissen. Laut,

sehr laut, lauter als sehr laut. Ein

kompaktes Stadion, die Fans

dicht am Spielfeldrand. Pizarro

grinst glücklich: „So etwas mag

ich ja sehr.“

Herzlich willkommen in der

Försterei, Pizza! „Um ehrlich zu

sein“, verrät Pizarro dann, „weiß

ich nicht so viel über Union. Ich

habe nur gehört, dass die Fans

unfassbar emotional sind, dass

uns ein kleines,enges Stadion erwartet.“

Er hat das Spiel gegen

Dortmund, dieses sensationelle

3:1, gesehen und war beeindruckt

von der Mentalität der Mannschaft

und der Atmosphäre im

Stadion. „Das war super. Die

ANZEIGE

Union Berlin

W. Bremen

1

2.85

*Quotenänderung vorbehalten

Suchtrisiken.glücksspielhilfe.de 18+

X

3.40

Jetzt wetten

2

2.35

2001:

Claudio

Pizarro

erzielt gegen

Schalkesein

erstes von

125 Toren

für den

FC Bayern.

haben richtig gute Jungs in der

Mannschaft. Damüssen wir aufpassen.“

Mit Felix Kroos (28) und Anthony

Ujah (28) spielen zwei ehemalige

Werder-Teamkollegen

von Pizarro in Köpenick. Die Pizarro

nicht vergessen hat: „Felix

war mal in Bremen zu Besuch, da

haben wir gesprochen. Das ist

aber schon länger her. Mit Tony

schreibe ich ab und zu über Instagram.

Ich freue mich darauf, beide

wiederzusehen.“

Und auch die 22 012 Fans heute

an der Alten Försterei werden

sich sicherlich alle über das peruanische

Schlitzohr freuen.

Selbst einen Treffer, sollte das

Spiel denn zugunsten der Unioner

ausgehen, wird ihm sicher

kein Rot-Weißer übelnehmen.

Was viele nicht wissen: Pizarro

könnte an der Wuhle einen neuen

Rekord aufstellen. Mal wieder.

Seine Liste an aufgestellten Bestmarken

ist ewig lang: ältester

Torschütze der Bundesliga, der

am meisten eingesetzte Ausländer

in der Bundesliga, Rekordtorschütze

von Werder, Rekordjoker

der Bundesliga, ältester Dreier-

und Viererpacker der Bundesliga,

meiste Einwechslungen

der Bundesliga …

Der Peruaner könnte gegen

Union eine Uralt-Bestmarke von

Lothar Matthäus (58) knacken.

„Ich erfahre das ja auch immer

KURIER-Reporter Berger blättertmit

PizarroimUNVEU-Magazin.

nur von Reportern oder lese das

in der Zeitung“, erzählt Pizarro.

Zwischen Matthäus’ erstem und

letztemBundesligator lagen 7287

Tage. Trifft Pizarro, der am

12. September 1999 für Werder

Bremen sein erstes Tor im Oberhaus

erzielte,heute in Köpenick,

sind es 7307 Tage. „Verrückt“,

sagt er und schüttelt den Kopf,

„vielleicht haut es ja auch tatsächlich

gegen Union hin.“ Er

grinst wieder lausbübisch. So,

wie er es eben immer tut. Seit

Jahrzehnten.

Pizarro, der in 475 Bundesligaspielen

für Bremen, Bayern und

Köln satte 197 Tore erzielte, ist

ein Phänomen. Noch im hohen

Fußballeralter kickt der Ex-Nationalspielerauf

Topniveau, ist sel-

*


*

SEITE23

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Dasmachte Union,

als Pizza zuschlug

ten bis gar nicht verletzt. Nur mit

der Regeneration braucht er nach

Spielenhalt „etwas länger als die

jungen Kollegen um mich herum“.

Sein Fitnessgeheimnis? Ein

Ernährungstrick!Pizarrohat vor

fünf Jahren seine Kost umgestellt,

verzichtet weitestgehend

auf Weizen und Milchprodukte.

Er fühlt sich seither besser und

vitaler.

1. FC Union –Werder Bremen

Trainer:

Urs Fischer

Gikiewicz

Trimmel Friedrich Subotic Lenz

Becker

Gentner

Andersson

Füllkrug

J. Eggestein

Andrich

Ujah

Sargent

Osako

Sahin

Pavlenka

Bülter

Schiedsrichter

Welz (Wiesbaden)

Klaassen

Friedl Groß Gebre Selassie Lang

Trainer:

Florian Kohfeldt

Temperamentvoll –beim

Interview und auch

auf dem Platz:

Claudio Pizarro.

Fleisch und Fisch isst Pizarro

trotzdem, dem veganen Trend

möchte er nicht nachgehen. Als

Südamerikaner ist das mit seiner

Kultur nicht vereinbar. Pizarro,

der während des Gesprächs wild

gestikuliert, auch mit seinen

Händen spricht („das ist mein

südamerikanisches Temperament“)

ist in all den Jahren aber

auch ganz schön deutsch geworden.

Die ewige Nummer 14 der

Bundesliga („el catorce“) sagt:

„Ich bin mittlerweile sehr pünktlich

und diszipliniert. Das habe

ich mir hier in der ganzen Zeit angeeignet.

Früher war das sicher

nicht so. Wennich in Peru zu Besuch

bin und wir mit Freunden

8Uhr als Zeit ausmachen, dann

bin ich auch um 8Uhr da. Der eine

kommt um8.30 Uhr, der andere

um neun. Die Leute sind dort

nie pünktlich. Ailton zum Beispiel,

mein ehemaliger Sturmkumpel

aus Bremer Zeiten, würde

bei 8Uhr wahrscheinlich

um 9.30 Uhr kommen.

Bei ihm weiß ich

mittlerweile sogar,

dass ich ruhig

später kommen

kann. Bei den

deutschen

Freunden und

Teamkollegen

bin ich dagegen

sehr pünktlich.

Das habe ich meinen

Kindern übrigens

auch so weitergegeben.

Ich finde das sehr gut.“

Ob nach der Saison denn endgültig

Schluss mit dem Fußball

ist, wollen alle von Claudio Pizarro

wissen. Seine Antwort: „Nach

der Saison istSchluss –und dann

werden wir sehen.“ Er lacht.

„Aber im Ernst: Ich glaube, dass

dann wirklich Schluss ist.“

Fotos: imago images/Team 2, imago images/Camera4

Berlin – Während der 1. FC

Union in dieser Saison erstmals

in der Bundesliga kickt,

ist Claudio Pizarro in seiner

20. Spielzeit. Eine Chronik:

28. August 1999:

Pizarro macht sein erstes Spiel

in der Bundesliga für Bremen,

wird im Olympiastadion gegen

Hertha BSC in der 58. Minute

eingewechselt. Das Spiel endet

1:1. Der 1. FC Union spielt zu

dieser Zeit unter Georgi Wassilew

in der drittklassigen Regionalliga

Nordost und kommt

über ein 0:0 bei Sachsen Leipzig

nicht hinaus. Trotz der

Meisterschaft am Ende der

Spielzeit scheitern die Eisernen

in der Aufstiegsrelegation zunächst

im Elferschießen in Osnabrück

und auch noch in der

Zusatzrunde gegen Ahlen und

Pfullendorf.

4. August 2001:

Pizarros erste Bude für die Bayern.

124 weitere Tore sollen folgen.

Der Peruaner erzielt beim

3:0 gegen Schalke das 1:0. Union

spielt als Aufsteiger und Vizepokalsieger

freudetrunken in

Liga zwei. Einen Tag zuvor gewinnen

die Eisernen das Zweitligadebüt

3:0 in Oberhausen.

Die Tore vor 6000 Fans erzielen

Koilov, Ristic und Isa.

28. Mai 2005:

2004/2005 – Pizarros zweite

Meisterschaft. Der Peruaner

trägt mit elf Treffern in 23 Spielen

zum Erfolg bei. In Stuttgart

erhalten Pizza und Co. am

21. Mai die Schale. Eine Woche

später gewinnen die Bayern

den Pokal (2:1 gegen Schalke).

Die abgestürzten Eisernen mühen

sich am gleichen Tag zu einem

2:2 gegen Wolfsburg II,

steigen wenig später in die

Oberliga ab.

16. April 2016:

Pizarro löst mit seinem 102. Tor

beim 3:2 gegen Wolfsburg Marco

Bode als Werders Rekord-

Torschütze ab. Union gewinnt

tags darauf in Liga zwei gegen

Heidenheim durch einen Treffer

von Bobby Wood mit 1:0.

16. Februar 2019:

Mit seinem Last-Minute-Freistoß

zum 1:1 rettete Pizarro

Bremen das Remis bei Hertha

BSC und ist dadurch ältester

Torschütze der Liga. Union erringt

am gleichen Tag ein 3:2 in

Duisburg und steigt wenige

Monate später erstmals in die

Bundesliga auf.

14. September 2019:

Pizarro trifft erstmals in seiner

Karriere auf Union und könnte

einen erneuten Meilenstein erreichen:

Trifft er heute, löst er

Lothar Matthäus ab in der Kategorie

„Längster Zeitraum

zwischen erstem und letztem

Bundesliga-Tor“ ab.

1999:

Pizarros

erster

Ligatreffer.

Sverrisson

und Kiraly

sind

machtlos.

Februar 2019: Pizza avanciertgegen Hertha zum ältesten

Torschützen der Liga. Dafür gibt es eine Medaille (l.).


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019 *

Grundordnung

muss endlich

stimmen

MarkoRehmer sagt,wie

Hertha wieder stabil wird

Von

MICHAEL JAHN

Berlin – Niklas Stark hat turbulente

Wochen hinter sich.

Der Abwehrchef von Hertha

BSC, 24 Jahre jung und seit

Saisonbeginn Stellvertreter

von Kapitän Vedad Ibisevic,

besitzt durchaus seinen Anteil

an den acht Gegentoren,

die die Blau-Weißen bislang

kassierten. Er steht heute in

Mainz (15.30 Uhr) besonders

im Blickpunkt.

Noch konnte der Profi

mit dem großen Potenzial

die Defensive nicht

gut genug organisieren

und fabrizierte selbst heftige

Fehler. Höhepunkt

war dabei das Eigentor

beim 0:3 auf Schalke. Sein

bereits viertes in der Bundesliga.

„So kann es nicht weitergehen“,

zeigte er sich sehr selbstkritisch.

Mit diesem Negativerlebnis

fuhr Stark zur Nationalelf,

saß aber gegen Holland

(2:4) und in Nordirland (2:0)

nur auf der Bank. Für Stark das

sechste Mal nach einer Berufung

durch Bundestrainer Jogi

Löw, dass er nicht zum Einsatz

kam und damit als Feldspieler

der traurige Rekordhalter in Sachen

Warten auf sein Löw-Debüt

ist.

Hertha-Coach Ante Covic

stärkt seinem Abwehrchef aber

den Rücken und sagt: „Trotzdem

ist es eine Ehre, im Kreis

der Nationalelf zu sein. Ich bin

sicher, Niklas wird wieder zu

seiner alten Stärke finden.“

Das ist dringend notwendig,

wenn Hertha heute beim

Schlusslicht antritt (15.30 Uhr).

Das Duell Letzter gegen Vorletzter

steht unter dem Motto:

„Kompakt sein und gemeinsam

agieren!“ So will es Covic, der

auf seinen ersten Sieg als Bundesliga-Coach

hofft.

Auch Marko Rehmer (47)

sieht Starks Wartestand bei

Löw nicht tragisch. Der Ex-

Hertha-Star und 37-fache Nationalspieler:

„Es ist doch auch

für Niklas eine Auszeichnung,

im Kreis der Besten dabei zu

sein. Er muss Geduld aufbringen.“

Der Vizeweltmeister

von 2002, der

zwischen 1999 und

2004 insgesamt 107 Erstligaspiele

für Hertha bestritt

und in der Champions

League gegen Stars

wie Luis Figo, Rivaldo

oder Patrick Kluivert verteidigte,

sagt: „Die Mannschaft

muss jetzt vor allem

die defensive Grundordnung

halten. Es geht nicht,

wenn vielleicht sieben oder

acht Spieler offensiv ausgerichtet

sind. Die Balance

muss hergestellt

werden.“

Rehmer, mit 3,72

Sekunden einst

der schnellste Nationalspieler

Deutschlands, weiter:

„Schnelligkeit ist auch heute

noch wichtig. Aber der

Hauptjob ist und

bleibt es, seinen Gegenspieler

nicht zum

Zuge kommen zu lassen.

Und dann kommt

das Aufbauspiel.“ Die

acht Gegentore verwundern

Rehmer, „da

ja die meisten Spieler

schon im Vorjahr dabei

waren und da recht stabil

agierten“.

FSVMainz 05 –Hertha BSC

Trainer:

Sandro Schwarz

Müller

Brosinski St.Juste Niakhaté Aaron

Kunde

Plattenhardt

Szalai

Selke

Fernandes

Boetius

Duda

Grujic

Quaison

Jarstein

Lukebakio

Latza

Skjelbred

Schiedsrichter

Fritz (Korb)

Torunarigha Stark Boyata

Wolf

Trainer:

Ante Covic

Niklas Stark brennt

darauf,inMainz sein

gutes Gesicht zeigen

zu können.

MarkoRehmer sieht

auch heute noch fast

alle Hertha-Spiele im

Olympiastadion.

Covics Plan in Mainz

DreierkettegegenWackel-Wahn

Jordan Torunarigha

wird heute wohl

an der Seite von

Niklas Stark verteidigen.

Fotos: City-Press,Getty,imgao images/Sven Simon

Berlin –Wenn das kein gutes

Omen ist! Von den letzten

zwölf Spielen, in denen Hertha

auf ein Tabellen-Schlusslicht

traf, wurden sieben gewonnen.

Viermal gab es immerhin

einen Punkt, einmal

ging’s in die Hose. In Mainz

soll kein zweites Mal hinzukommen.

Trainer Covic hat bis auf Pekarik

(Wade) und Maier

(Trainingsrückstand) für den

Kader die Qual der Wahl. Seine

Mittel gegen die Wackelabwehr:

Dreier-Kette mit Debütant

Boyata, davor mit Skjelbred

jemanden im Mittelfeld,

der vor allem defensiv denkt.

Und vorn soll die Post abgehen.

Mit Lukebakio und Selke

gibt’s zwei Tempo-Stürmer.


elegantes Design

zum

halben

neupreis

A3 Limousine Automatik

1.6 Diesel ·81kW/110 PS · Modell 2018, ab 17 tkm,Klimaaut., Bi-Xenon, Bordcomp.,Bluetooth,Freisprechanlage,Radio m. Farbe-CD/

AUX/USB, Audi Multimedia mit SD-Kartenleser, Licht-/Regensensor, Multif.-Lenkrad, el. Fensterheber/Parkbremse/Spiegel beheizb.,

Einparkhilfe, LED-Tagfahrlicht, Fahrerinformationssystem, geteilte Rücksitzbank umklappbar, Coming/Leaving Home Fkt., Alu, eU 6

Autoland Bestpreis

nur18.890 €

Gebrauchte wie neu mit Bestpreis-Garantie

Up! DUSter 208 FIeStA

statt

8.450 €

Autoland

Bestpreis

7.450 €

statt

12.750 €

Autoland

Bestpreis

11.900 €

1.0 Benziner ·44kW/60 PS ·EZ2012, 47 tkm,

Klima, 4x Airbag, Bordcomputer, Tagfahrlicht,

Radio-CD/AUX, ISOFIX, Ideal für Fahranfänger

CAptUr

0.9 Benziner ·66kW/90 PS ·EZ2017, 22 tkm,

Klima, el. Fensterheber, Tempomat, Bluetooth,

AUX/USB, LED-Tagfahrlicht, E10-geeignet, EU6

AStrA

GtC

statt

8.990 €

Autoland

Bestpreis

8.450 €

statt

14.850 €

Autoland

Bestpreis

12.900 €

1.6 Benziner ·77kW/105 PS ·EZ2012, 72 tkm,

Klima, Sitzheizung, Alu, Bordcomputer, Radio-

CD/MP3/USB/AUX, getönte Scheiben, ISOFIX

IBIzA

Kombi

1.0 Benziner ·70kW/95 PS ·EZ2016, 23 tkm,

Klimaaut., Einparkhilfe, Bordcomputer, Sitzhzg.,

Alu, Bluetooth, Licht-/Regensensor, Tempomat

zAFIrA

tourer

statt

10.650 €

Autoland

Bestpreis

9.900 €

statt

14.450 €

Autoland

Bestpreis

13.900 €

ix35

statt

11.650 €

Autoland

Bestpreis

1.0 Benziner ·50kW/68 PS ·EZ2015, 18 tkm,

Navi-Touch, Klimaaut., Bordcomputer, Bluetooth,

Radio-CD/AUX/USB, Tagfahrlicht, Einparkhilfe 10.900 €

statt

15.450 €

Autoland

Bestpreis

1.6 Benziner ·99kW/135 PS ·EZ2014, 51 tkm,

Klima, Sitzhzg., Radio-CD/AUX/USB, Alu, Tempomat,

Einparkhilfe, ZV-Funk, Allwetterreifen 14.900 €

CX-3

1.25 Benziner ·60kW/82 PS ·EZ2017, 6tkm,

Klima, ISOFIX, Bordcomputer, Lederlenkrad, Allwetterreifen,

Radio-CD/AUX, scheckheftgepflegt

pUlSAr

1.2 Benziner ·85kW/116 PS ·EZ2017, 14 tkm,

Klimaautomatik, Alu, Navi, Sitzheizung, Kamera,

6-Gang,Tagfahrlicht, Musikstreaming, Bluetooth

i40

statt

16.900 €

Autoland

Bestpreis

15.900 €

Automatik

1.6Benziner ·125 kW/170 PS ·EZ2014, 33 tkm,

Navi, Leder, Xenon, Einparkhilfe, Sitzheizung,

Alufelgen, Spurhalte-Assistent, 6-Gang, EU6

phAeton

statt

17.650 €

Autoland

Bestpreis

16.900 €

1.4 Benziner ·103 kW/140 PS ·EZ2015, 43 tkm,

Navi, Bi-Xenon, Einparkhilfe, 6-Gang, Kamera,

Sitzhzg., Teilleder, Tempomat, Lenkradheizung

oCtAvIA

Combi

statt

18.290 €

Autoland

Bestpreis

17.450 €

Automatik

2.0 Benziner ·88kW/120 PS ·EZ2017, 17 tkm,

Klimaaut., el. Fensterheber, el. Spiegel, ISOFIX,

Tagfahrlicht, Bluetooth, Start-Stop, Tempomat

AlhAMBrA

statt

18.900 €

Autoland

Bestpreis

17.900 €

1.7 Diesel ·104 kW/141 PS ·EZ2016, 13 tkm,

Anhängerkuppl. abnehmbar,Einparkhilfe,Klimaaut.,

Sitzheizung, 6-Gang, el. Glas-Schiebedach

A4

statt

19.950 €

Autoland

Bestpreis

18.900 €

Allrad

3.0 Diesel ·180 kW/245 PS ·EZ2014, 89 tkm,

Navi, Bi-Xenon, Klimaaut., Einparkhilfe, Leder,

Sitzheizung, el. Heckklappe, 6-Gang, Tempomat

statt

21.450 €

Autoland

Bestpreis

19.900 €

navi

2.0 Diesel ·110 kW/150 PS ·EZ2017, 32 tkm,

Klimaaut., Apple CarPlay, Android-Auto, Sitzheizung,

6-Gang, Start-Stop,Tempomat, Radio DAB

statt

25.900 €

Autoland

Bestpreis

23.900 €

Montag bis Freitag: 9 – 20 Uhr · Samstag: 9 –18 Uhr · Sonntags immer große Autoschau!

12683 Berlin ·Alt-Friedrichsfelde 63, direkt an derB1· 030-588 44 00 44

AutolandAG, Am großen Wannsee 52,14109 Berlin

1.4 Benziner·110kW/150 PS ·EZ2014, 58 tkm,Navi,

Bi-Xenon, Klimaaut., Einparkh, Anhängerkuppl. abnehmb.,

Sitzhzg., Kamera, Panorama, Schiebetüren

5000 Autos · alle Marken finanzieren 0% anzahlen·

Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken · 22x in Deutschland · 1x in Berlin · www.autoland.de

7-Sitzer

Automatik

statt

24.450 €

Autoland

Bestpreis

25.900 €

DSG-Automatik

1.4 Benziner ·110 kW/150 PS ·EZ2017, 43 tkm,

Klimaaut., volldigital. Kombiinstrument, Navi,

Kamera, Einparkh., Sitzhzg., Bluetooth, Sportsitze


26 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019 *

Foto: dpa

Bayers Peter Bosz

ist amüsiert, dass

Marco Reus auf

Spielervermittler

macht.

Bosz stichelt gegen Reus &BVB

Heute, 15.30 Uhr

Dortmund –Liga-Gipfel,Teil 2.

Dortmund empfängt Leverkusen.

Es fliegen die Giftpfeile.

Dass Marco Reus sich öffentlich

als Spielervermittler in Sachen

Kai Havertz entpuppte,

lässt Bayer-Trainer Peter Bosz

nur schmunzeln. „Es ist besser,

wenn Spieler vom Gegner sich

mit anderen Dingen beschäftigen

als zu liefern.“

Einmal in Fahrt, legte er nach:

„Sie habengute Spieler, aber gute

Spieler sind nicht immer eine

gute Mannschaft.“

Wo ein Trainer so aus sich herausgeht,

darf man sich über

ähnliche Verhaltensmuster seiner

Kicker nicht wundern. U21-

Vize-Europameister Nadiem

Amiri setzt Jogi Löw unter

Druck. „Ich bin nur auf Deutschland

fokussiert. Mein Traum ist

es, für die Nationalmannschaft

aufzulaufen.“ So weit, so gut.

Nur der Nachsatz hakt: „Wenn

ich merken sollte, dass wirklich

nullkommanull Chance da ist,

dann werde ich für Afghanistan

spielen. Das ist das Land meiner

Eltern, die Wurzeln meiner Familie

liegen dort.“

Stresstest in Leipzig

Müller oder

Coutinho: Auf wen

setzt Bayern?

Leipzig – Liga-Gipfel, Teil 1:

Der Super-Samstag – Kracher

im Doppelpack. Als sich

Bayerns Pressesprecher

nach der Konferenz mit Vorfreude

auf das Topspiel gegen

Spitzenreiter RB Leipzig

verabschiedete, ergänzte

Coach Niko Kovac mit schelmischem

Grinsen: „Es gibt ja

zwei.“ So ist es. Zumindest

nominell (siehe oben).

Heute, 18.30 Uhr

Thomas

Müller hat

einen Plan

ausgeheckt.

Nach dem Abpfiff der Partie

Dortmund gegen Leverkusen

bleibt den Fußball-Fans eine

gute Stunde Zeit zum Durchatmen,

um 18.30 Uhr beginnt die

Partie RB Leipzig gegen Bayern

München. Ein Duell mit dem

Zeug zum neuen Klassiker.

Spannung ist programmiert.

„Wir spielen mit dem Gedanken,

direkt zu zehnt zu starten

und den elften Mann erst später

einzuwechseln“, witzelten die

Leipziger via Twitter, nachdem

sie in den bisherigen acht Spielen

gegen den Rekordmeister

über 200 Minuten in Unterzahl

bestreiten mussten. Ob zehn

oder elf –die sogenannten Rasenballer

werden den FC Bayern

einem Stresstest unterziehen.

Die Idealstarter wollen die

Liga auch nach dem ersten Gipfeltreffen

anführen.

Da hat nicht nur Thomas Müller

etwas dagegen, der sich den

Tag nach seinem 30. Geburtstag

mit einem Dreier versüßen

will. Ob Trainer Kovac ihn ranlässt

oder doch von Beginn an

auf Philippe Coutinho setzt,

wird die Münchner noch durch

den Rest der Serie begleiten.

Fakt: Der Weltmeister von 2014

präsentierte sich in der Länderspielpause

bestens im Training.

Coutinho kam für die Brasilianer

in den USA gegen Kolumbien

(2:2) und Peru (0:1) bei einer

strapaziösen Reise zum Einsatz.

„Es war sehr wichtig, dass

er dort zwei Spiele gemacht hat,

fast über die komplette Zeit.

Aber klar ist so eine Reise sehr

schlauchend“, sagte Kovac.

Die andere Option heißt Müller.

„Mit Thomas haben wir jemanden,

der schon richtig gut

gespielt und im letzten Spiel

zwei Tore vorbereitet hat“, sagte

Kovac.

Fotos: dpa

Philippe Coutinho

kam spät vonden

Länderspielen

zurück.Muss

er deshalb für

Müller weichen?


ZWEITE LIGA

Gr.Fürth–Wiesbaden •••••••••••••••••••••••

2:1

Karlsruhe–Sandhausen ••••••••••••••••••••

1:0

Hannover–Bielefeld ••••••••••••

heute, 13.00

Heidenheim–Kiel ••••••••••••••••

heute, 13.00

Regensburg–Stuttgart • •••••••

heute, 13.00

Darmstadt–Nürnberg ••••••••

morgen, 13.30

Bochum–Dresden • •••••••••••

morgen, 13.30

Erzgeb. Aue–Osnabrück • •••

morgen, 13.30

St.Pauli–Hamburg • ••••••••••••••

Mo., 20.30

1. Hamburg 5 13:3 13

2. Stuttgart 5 8:5 11

3. Gr.Fürth 6 9:7 11

4. Sandhausen 6 7:5 10

5. Osnabrück 5 9:4 9

6. Bielefeld 5 12:8 9

7. Karlsruhe 6 10:12 9

8. Erzgeb. Aue 5 7:6 8

9. Regensburg 5 10:6 7

10. Nürnberg 5 6:9 7

11. Heidenheim 5 8:9 5

12. Hannover 5 6:7 5

13. St.Pauli 5 8:10 5

14. Dresden 5 7:9 5

15. Kiel 5 5:7 5

16. Darmstadt 5 3:6 5

17. Bochum 5 8:12 2

18. Wiesbaden 6 7:18 1

3. LIGA

Magdeburg–Duisburg •••••••••••••••••••••••

1:1

Zwickau–KFC Uerdingen • ••••

heute, 14.00

Münster–Viktoria Köln • •••••••

heute, 14.00

Großaspach–B. München II •• heute, 14.00

1860 München–CZ Jena • ••••

heute, 14.00

Meppen–Kaiserslautern • •••••

heute, 14.00

Mannheim–Würzburg • ••••••••

heute, 14.00

Ingolstadt–Halle ••••••••••••••

morgen, 13.00

Braunschweig–Rostock • •••

morgen, 14.00

Unterhaching–Chemnitz • •••••••

Mo., 19.00

1. Braunschweig 7 18:9 18

2. Halle 7 14:4 15

3. Ingolstadt 7 13:8 14

4. Unterhaching 7 13:11 14

5. Duisburg 7 18:10 13

6. Viktoria Köln 7 17:11 13

7. Mannheim 7 13:7 13

8. Magdeburg 8 13:9 11

9. Zwickau 7 10:11 10

10. Kaiserslautern 7 12:12 9

11. Meppen 6 8:7 8

12. Münster 7 9:10 8

13. Rostock 7 8:9 8

14. 1860 München 7 7:12 8

15. B. München II 7 11:16 7

16. Großaspach 7 8:16 7

17. KFC Uerdingen 7 8:12 6

18. Würzburg 7 12:21 6

19. Chemnitz 7 8:14 3

20. CZ Jena 7 3:14 1

Li47unter Druck

Berlin –Prima Start, aber nun

hat auch Lichtenberg 47

Druck. Mit Babelsberg kommt

morgen (13.30 Uhr) ein Regionalliga-Kellerkind

ins Zoschke.

Da sind Punkte fast Pflicht.

REGIONALLIGA

* BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Bitter!BFCohneLewandowskinachErfurt

SPORT 27

Ein Abend ganz für Papa Eisbär

Fankurve nach dem verstorbenen Hartmut Nickel benannt,dann Wolfsburgverhauen

Von

CAROLIN PAUL

Berlin – Traumstart in die

neue DEL-Saison für die Eisbären!

Vor 12 715 Fans in der

MB-Arena gibt es ein 4:1 (1:0,

3:0, 0:1) gegen die Grizzlys

Wolfsburg. Jederzeit verdient!

Und mit von Beginn an

klasse Eishockey.

Gänsehaut pur in der Arena

schon bevor das erste Bully gespielt

ist. Gedenken an den im

Sommer verstorbenen Papa

Eisbär Hartmut Nickel (†74),

auf dem Video-Würfel gibt es

die schönsten Momente seines

(Eisbären-)Lebens. Auf

Wunsch des treuen Anhangs

heißt die Fankurve in der Halle

ab sofort Hartmut-Nickel-Kurve.

Gigantisch!

Da wollen sich auch die Profis

auf dem Eis, die in dieser Saison

DEL

Eisbären–Wolfsburg ••••••••••••••••••••••••

4:1

Schwenningen–Ingolstadt •••••••••••••••

4:10

Düsseldorf–Bremerhaven •••••••••••••••••

0:1

Augsburg–München ••••••••••••••••••••••••

1:2

Köln–Iserlohn ••••••••••••••••••••••••••

n.V. 2:3

Straubing–Krefeld ••••••••••••••••••••

n.V. 4:3

Nürnberg–Mannheim •••••••••••••••••••••••

1:4

1. Ingolstadt 1 10:4 3

2. Eisbären 1 4:1 3

Mannheim 1 4:1 3

4. München 1 2:1 3

5. Bremerhaven 1 1:0 3

6. Straubing 1 4:3 2

7. Iserlohn 1 3:2 2

8. Krefeld 1 3:4 1

9. Köln 1 2:3 1

10. Augsburg 1 1:2 0

11. Düsseldorf 1 0:1 0

12. Wolfsburg 1 1:4 0

Nürnberg 1 1:4 0

14. Schwenningen 1 4:10 0

Die treuen Anhänger wollten es so, trafen beim

Klub auf offene Ohren: Die Fankurve in der

MB-Arena ist ab sofortnach dem verstorbenen

Papa Eisbär Hartmut Nickel (kl. Foto) benannt.

4:1

Nickels Initialen auf dem Trikot

in der Nähe des Herzen tragen,

nicht lumpen lassen.

Nur knapp neun Minuten

müssen die Fans auf das erste

Tor ihrer Lieblinge in der neuen

Saison warten. James Sheppard

fängt im eigenen Drittel

den Puck ab, passt auf Florian

Kettemer. Der eilt nach vorne

hinter das Tor und legt zurück

in den Slot auf Marcel Noebels,

der locker einschiebt –1:0 (9.).

Jetzt sind die Bären so richtig

drin in der Partie und legen im

zweiten Abschnitt scharf nach.

Sean Backman erhöht auf 2:0

(22.), dann bleibt PC Labrie eiskalt,

schließt ein Solo mit dem

3:0 (24.) ab.

Spätestens ab da ist die Fankurve

nicht mehr zu halten.

„Auf geht’s, Eisbären, schießt

ein Tor“, donnert es von den

Rängen. Und ihre Mannschaft

gehorcht. Maxime Lapierre

macht’s wie zuvor Labrie –4:0

(28.). So kann es morgen in Bremerhaven

(14 Uhr) ruhig weitergehen.

Ach ja: Das 1:4 von

Brent Aubin (54.) ist ärgerlich,

tut aber keinem weh.

Lok Leipzig–BAK ••••••••••••••••••••••••••••

2:2

Auerbach–Rathenow • •••••••••

heute, 13.30

Cottbus–Meuselwitz •••••••••

morgen, 13.30

Lichtenberg–Babelsberg • • • morgen, 13.30

Halberstadt–Bi’werda • ••••••

morgen, 13.30

Fürstenwalde–Viktoria 89 •• morgen, 13.30

Altglienicke–Ch. Leipzig • •••

morgen, 13.30

RW Erfurt–BFC Dynamo • •••

morgen, 15.00

1. Hertha BSC II 8 25:9 18

2. Lok Leipzig 8 15:8 18

3. Nordhausen 8 20:10 17

4. Altglienicke 7 16:10 13

5. BAK 8 13:12 11

6. BFC Dynamo 7 9:10 11

7. Fürstenwalde 7 10:7 10

8. Viktoria 89 7 7:4 10

9. Lichtenberg47 7 8:7 10

10. Cottbus 7 17:17 10

11. Chemie Leipzig 7 7:8 8

12. Meuselwitz 7 8:11 8

13. Halberstadt 7 13:13 7

14. RW Erfurt 7 9:13 6

15. Babelsberg 7 8:11 5

16. Auerbach 7 9:15 5

17. Rathenow 7 4:16 5

18. Bischofswerda 7 6:23 2

Der Meister der RegionalligaNordost bestreitet

Relegationsspiele zur 3. Ligagegen den Meister

der RegionalligaWest.

Fotos: City-Press ,imago images/nordphoto, Hundt

Drin ist der Puck! Marcel Noebels (M.) erzielt

das erste Eisbären-Torder neuen Saison.

Mateusz

Lewandowski

muss

passen.

Foto: Skrzipek

Berlin –Über den Kampf ins

Spiel! Das fordert BFC-Trainer

Christian Benbennek von seinem

Team am Sonntag bei Rot-

Weiß Erfurt (15 Uhr).

Respekt hat er von den Thüringern.

„Eine starke Truppe.

Die hat sich bislang unter Wert

geschlagen“, urteilt der Trainer

der Dynamos, der die Serie von

vier Spielen ohne Dreier nicht

allzu lange fortgesetzt sehen

mag. Selbst wenn ein Punkt im

Steigerwald-Stadion eher als

positiv zu werten wäre. Doch je

länger eine Sieglos-Serie andauert,

umso größer die Gefahr,

dass sich im Unterbewusstsein

der Kicker womöglich

Zweifel einschleichen.

Dumm nur für die Dynamos,

dass Angreifer Mateusz Lewandowski

passen muss. Der verletzte

sich beim Fußball-Tennis

an der Schulter, wird mehrere

Wochen ausfallen.

Mathias Bunkus


28 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019 *

Gegen Stuttgartsind Wiede, Drux &Co. gefragt,damit es nicht wieder nach der Pause einen Einbruch gibt

Berlin – Morgen gegen Kellerkind

Stuttgart wollen die

Handball-Füchse in der

Schmelinghalle (16 Uhr) mit

einem Sieg nachlegen. Dafür

braucht es Konstanz im Spiel

und einen, der die Mannschaft

auf dem Feld anführt.

KontaKte

Fabian Wiede ist

eigentlich ein Spieler

mit absoluter

Führungsqualität.

Girl desTages :Babe Jane

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Hallo mein Süßer.Ich

bin Babe Jane und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heißeZeit

mitmir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Zwei Siege, zwei Niederlagen

ist die ernüchternde

Bilanz, die die Füchse momentan

vorweisen können.

Hauptproblem: schwankende

Leistungen. Bisher hat

es meist nur zu einer guten

Halbzeit gereicht. Trainer Velimir

Petkovic (63) weiß: „Wir

müssen uns weiter steigern.

Gegen Magdeburg, Flensburg

und Kiel musst du

mindestens 55 gute Minuten

spielen. Die bestrafen ein paar

schlechte Augenblicke sofort.“

Leipzig (23:24) und Minden

Sie für ihn

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Berlin Bei nacht

21 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

Füchse

suchen

weiter die

Anführer

18+

www.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-6730

Der von hier

KontaKte • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

(25:29) waren zur Stelle, als

die Füchse nur 30 Minuten

ordentlich spielten. So was

bestraft sogar Stuttgart ...

Aber wie kriegt man Konstanz

aufs Parkett? „Wir müssen

analysieren und bereden,

warum das passiert und es

ändern. Dafür braucht es jedoch

Spieler, die Verantwortung

übernehmen und die

Partie lenken“, erklärt Petko.

An Motivation mangele es

den Jungs nicht, aber mit der

Zeit lässt die Konzentration

nach. Auf ein paar Fehler folgen

Unruhe, Unsicherheit

und dann fehlt eben einer,

der vorangeht. Petko fordert:

„Einer auf dem Feld muss der

verlängerte Arm des Trainers

sein. Es gibt Spieler, die in der

Lage sind, das zu machen, andere

nicht.“

Auch ohne Zwischentief im

Spiel bietet sich gegen Stuttgart

die Chance, sich als Chef

zu zeigen. Eine Aufgabe für

Fabian Wiede, Paul Drux und

Co.

Carolin Paul

HANDBALL-BULI

Foto: City-Press

Kiel–Flensburg •••••••••••••••••••••••••••

28:24

RN Löwen–Balingen • •••••••••••••••••••

37:26

Melsungen–Magdeburg ••••••••••••••••

31:29

Minden–Friesenheim •••••••••••••••••••

29:23

Hannover–Bergischer HC • • morgen, 13.30

Füchse–Stuttgart • •••••••••••

morgen, 16.00

Erlangen–Lemgo • ••••••••••••

morgen, 16.00

Wetzlar–Nordhorn • ••••••••••

morgen, 16.00

Leipzig–Göppingen • •••••••••

morgen, 16.00

1. Hannover 4 130:103 8:0

2. Magdeburg 5 170:139 8:2

3. RN Löwen 5 147:120 8:2

4. Flensburg 5 129:122 7:3

5. Kiel 4 120:107 6:2

6. Leipzig 4 107:106 6:2

7. Bergischer HC 4 107:105 5:3

8. Minden 5 133:133 5:5

9. Melsungen 5 123:136 5:5

10. Füchse 4 106:101 4:4

11. Balingen 5 136:152 4:6

12. HSG Wetzlar 4 116:117 3:5

13. Erlangen 3 73:78 2:4

14. Lemgo 4 105:122 2:6

15. Friesenheim 5 132:143 2:8

16. Stuttgart 3 76:84 1:5

17. Göppingen 3 73:86 0:6

18. HSG Nordhorn 4 88:117 0:8

Foto: dpa

NACHRICHTEN

Neymar fit für Paris

Fußball –Verletzung, Vergewaltigungsvorwürfe,

geplatzter

Wechsel zurück

nach Barcelona: Brasilien-

Star Neymar (Foto) steht

heute gegen Straßburg vor

seinem ersten Pflichtspiel

für Paris SG seit dem 11.

Mai. Trainer Thomas Tuchel:

„Er ist im Kader.“

Fehlstartindie EM

Volleyball –Deutschlands

Männer unterlagen im ersten

Spiel der EM in Brüssel

Serbien mit 0:3, lieferten

gegen den Bronzegewinner

von 2017 teilweise eine ernüchternde

Vorstellung ab.

Na dann,Prost!

Amateurboxen –Weltergewichtler

Nick Bier (Gifhorn)

–nur dabei, weil Magomed

Schachidov (München)

verletzt passen musste

–siegte zum Auftakt der

WM in Jekaterinburg 5:0

gegen Thomas Tyron aus

Trinidad und Tobago.

Hülkenbergzittert

Formel 1 –Nach seinem

Aus zum Saisonende bei Renault

ist auch das Engagement

von Nico Hülkenberg

ab 2020 beim Haas-Team

noch nicht sicher. Teamchef

Günther Steiner: „Die

Entscheidung fällt zwischen

Nico und Romain

Grosjean.“

Schulden? Egal!

Fußball –Italiens Rekord-

Meister Juventus Turin,

Arbeitgeber von Cristiano

Ronaldo, Sami Khedira,

Emre Can &Co., steigerte

seine Schulden im ersten

Halbjahr 2019 auf satte 464

Millionen Euro.

Sturz-Aus für Martin

Rad –Ausreißer Remi Cavagna

(Frankeich) gewann

die 19. Etappe der Vuelta.

Primoz Roglic führt gesamt

weiter 2:50 Minuten vor

Alejandro Valverde (Spanien).

Aber der Slowene muss

die beiden abschließenden

Etappen ohne Edel-Helfer

Tony Martin auskommen,

der Cottbuser gab nach einem

Sturz auf.

HAPPY BIRTHDAY

Andreas Schmidt

(Ex-Hertha, Aufsichtsrat)

zum 46.

Günter Netzer (37 A,

WM 1974, EM 1972) zum 75.

Helmut Schulte (ehem. Manager

beim 1. FC Union, Scout für VfB

Stuttgart) zum 62.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM

BERLIN 29


*

REISE

NACHRICHTEN

Drahtseilbahn stillgelegt

Strand

Die Drahtseilbahn Augustusburg

wird wegen umfangreicher

Wartungsarbeiten

mehr als ein halbes

Jahr stillgelegt. Für mehr

als zwei Millionen Euro

wird die mehr als 100 Jahre

alte Standseilbahn generalüberholt.

Dafür ist die Strecke

bis voraussichtlich zum

20. März 2020 für den öffentlichen

Personenverkehr

gesperrt.

Festival der Nationen

In Bad Wörishofen im Allgäu

feiert das „Festival der

Nationen“ sein 25-jähriges

Jubiläum (27. September bis

6. Oktober). Bei der Jubiläumsausgabesteht

die 12-

jährige Geigerin Chloe Chua

aus Singapur für die „Next

Generation“, die Pianistin

Olga Schepsrepräsentiert

die junge Nachwuchselite

und mit der Sopranistin Regula

Mühlemann heißtdas

Festival die internationale

Weltelitewillkommen.

www.festivaldernationen.de

Käsefestival in Bra

Das Städtchen Bra im Piemont

widmet sich dem Käse:

Vom 20. biszum 23. September

findethierdas kulinarische

Festival „Cheese“ statt.

Die zwölfte Ausgabe steht

unterdem Titel „Natural is

possible“-übersetzt etwa

„Natürlich ist möglich“. Neben

einem großen Marktplatz,

auf dem renommierte

Käsemanufakturen und

–produzentenihreErzeugnisse

anbieten,gibtesauch

zahlreiche Veranstaltungen.

So können Besucher zum

Beispiel einen Blick hinter

dieKulissen der Universität

für Gastronomie werfen.

https://cheese.slowfood.it/en/

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Foto: dpa Foto:dpa

Tel. 030/23 27 56 98

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: service-redaktion@berliner-kurier.de

Fotos: Christina Rinkl (2)

Dasniederländische Zeeland hat mehr zu bieten: Ein Sturmflutwehr,

Kletterparks für Familien und Windmühlen zum Entdecken

Die meisten, die sich auf den

Weg ins niederländische Renesse

machen, haben vor allem

ein Ziel: den Strand. Wasser,

Wind und Wellen sind bei

Kindern und Hunden gleichermaßen

beliebt. Nicht jeder

Besucher weiß, dass sich

in der Region um das bekannte

Küstenstädtchen herum

noch viel mehr entdecken

lässt. Vor allem für Familien.

ist nicht alles

les

Zu Gast auf der „MS Onrust“

werden Kleine und

Große zu Forschern.

Der Ort liegt in Zeeland, in der

touristisch sehr beliebten südwestlichen

Provinz der Niederlande,

die an allen Seiten vom

Meer umspült wird. Wer mehr

über die Region und ihre Geschichte

erfahren will, sollte

zunächst den Deltapark Neeltje

Jans in Vrouwenpolder ansteuern.

Viele Niederländer finden,

dass die Deltawerke „ein absolutes

Muss für alle Besucher in

Zeeland“ sind. Denn hier lässt

sich das berühmte Sturmflutwehr

besichtigen, ein beeindruckendes

Ingenieurskunstwerk

aus Beton und Stahl.

Die kolossale Anlage dient dazu,

die Provinz Zeeland vor

Überschwemmungen zu schützen,

denn bei hohem Wasserstand

trennt es den Meeresarm

Oosterschelde von der Nordsee

ab. Hintergrund war die verheerende

Sturmflut von 1953,

1800 Menschen ertranken in

nur einer Nacht. Seit seiner Inbetriebnahme

1986 war das

Wehr bisher knapp 30 Mal im

Einsatz. Die Niederländer rechnen

allerdings damit, dass die

Anlage nur noch etwa 55 Jahre

genutzt werden kann. Dann

wird laut Vorhersagen der

Meeresspiegel so weit gestiegen

sein, dass die „Stormvloedkering“

täglich geschlossen

werden müsste.

Bis dahin genießen vor allem

Kinder und Familien die Zeit

im Deltapark. Unter anderem

bei der Seehundshow, in der

Windmaschine oder auf dem

riesigen Wasserspielplatz.

Ebenfalls beliebt: Die Rutsche

mit den kleinen roten Gummibooten.

Wer von den vielen Eindrücken

Hunger bekommen hat,

kann im Hafenrestaurant

„Proef Zeeland“ gegenüber der

Deltawerke lecker zu Mittag essen.

Auf der Sonnenterrasse

werden riesige Töpfe mit frischen

Muscheln oder eine fast

ebenso so große Portion Kibbeling

serviert. Als Beilage gibt es

natürlich Pommes. Diese kommen

mit drei leckeren Soßen

daher: klassischer Mayo, Senfsoße

und einer Remouladensoße.

Und das Beste ist: Von der

Terrasse aus blickt man direkt

auf das Wasser und die vielen

Muschelkutter.

Um das üppige Mahl zu verdauen,

lohnt sich ein bewegter

Nachmittag im Kletterpark

„Klimbos Zeeuwse Helden“. In

Burgh Haamstede gibt es Routen

für Kinder ab fünf Jahren

und Erwachsene. Aber Achtung:

Bereits der Kinderparcours

ist nicht ganz so harmlos,

wie der Name vermuten lässt.

Auch Eltern können sich hier

durch Netze, Reifen und über

Seile hangeln –immer doppelt

gesichert natürlich. Jeder

Kletterer bekommt vor dem

Start eine professionelle Einweisung.

Ein idyllisch gelegenes

Ausflugsziel für Familien,

mitten im Wald. Wer mag, geht

danach noch eine längere Runde

spazieren, zum Beispiel auf

dem extra für Kinder angelegten

„Kabouterpad“,dem Zwergenpfad.

In Zeeland lohntessich besonders,

die Natur und Wasserwelt

zu erkunden.Besucher, die über

das Wochenende bleiben, haben

sonntagvormittags die Gelegenheit

zu einer anderthalbstündigen

Familien-Bootsfahrt durch

die Oosterschelde. Der Meeresarm

ist ein artenreiches Naturschutzgebiet

und gleichzeitig

der größte Nationalpark inden

Niederlanden. Hier leben unter

anderem Schweinswale, Seepferdchen,

Anemonen und Tausende

Vögel. Die „MS Onrust“

legt regelmäßig im Hafen von

Burgsluis ab.

Kinder und Eltern bekommen

auf dem SchiffFerngläser

ausgeteilt und können Seehunde

und Wasservögel ausgiebig

vom Sonnendeck aus beobachten.

Etwa auf „De Roggenplaat“,

das ist die größte Sandbank

der Niederlande. Hier

sind fast immer Seehunde,

Stelzenläufer und Seevögel zu

sehen. Letztereleben nicht wie

wir im Tag- und Nachtrhythmus,

sondern im rund sechsstündigen

Takt der Gezeiten.

An Bord des Schiffes können

die Passagiere auch ein kleines

Stück Seehundfell und echte


*

SEITE31

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Ausgerüstet mit Ferngläsern,

kann man die Natur

besonders gut beobachten.

Seehundzähneanfassen.

Seeluft macht bekanntlich

hungrig, doch „Zeeuwse frites“,

also zeeländische

Pommes hatten wir ja schon.

Fehlen also nur noch die obligatorischen

„Pannekoeken“.

Für die geht es zurück nach

Burgh Haamstede. Hier steht

die „Pannekoekenmolen de

Graanhalm“,eine authentische

niederländische Windmühle.

In dieser wird seit mehr als 40

Jahren Vollkornmehl gemahlen,

das „Zeeuwse Vlegel“

heißt und im zugehörigen Restaurant

direkt fürdie Pfannkuchen

verwendetwird.

Immernur den StrandimSinn

beimBesuchder Nachbarnmuss

also gar nicht sein. Obwohl: so

ganz ohne Nordseewind und

Muschelsuchen wären die Holland-Ferien

jadann doch nicht

komplett. Zum Ausklang lohnt

sichein Kaffee oderKakao in einem

der vielen Strandpavillons

entlang der Wasserlinie von Renesse.

Dass es in Zeeland die

meistenSonnenstunden derNiederlandegibt,solltemanalsdeutscher

Gast ausnutzen. Denn

Wolken und Regen haben wir

zuhause in ein paar Wochen ja

wieder genug. Christina Rinkl

Reisetipp

4Nächte bleiben,nur 3bezahlen

KANAREN

SENSATION

699€*

INKL.FLUG

Topangebot bis20.09.

fürLeserder Berliner Zeitung

AIDA Experte Tel: 038202-434694

ab

EUR

Gültig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

50

Übernachtung inkl. Vital-

Frühstücksbuffet mit

4=3 20.09.-31.10.19

Stichwort:

Aktiv

p. P.

im DZ

Wir sind ein Erwachsenenhotel 14

Urlaub auch mal ohne Kinder:

·amFuße des 1250 mhohen

Fichtelbergs im Luftkurort gelegen

·300 km langes Wanderwegenetz

und wohltuendes Höhenklima

·Finnische Sauna, 2Außensaunen,

Biosauna, Aromabäder, Massagen,

Kosmetik, Ruheraum mit Kamin

und Blick über die Berge

·regionale Spezialitäten in der

Erzgebirgsstube

Tipp: Nutzen Sie das lange Wochenende über den

Tagder Deutschen Einheit und den Brückentag!

Weiterempfehlungsrate =96%

HolidayCheck 06.09.2019

AHORN Hotel Oberwiesenthal Betriebs GmbH ·Vierenstr. 18·09484 Oberwiesenthal

Tel. 037348 14380 ·www.ahorn-hotels.de/oberwiesenthal


KANAREN UND MADEIRA 3

Hinflug ab Berlin –GranCanaria –Madeira–Teneriffa –

Fuerteventura –Lanzarote–Gran Canaria–Rückflug Berlin

Je 7Tage mit AIDAnova inkl. Flüge abBerlin Tegel

Inkl. AIDA An- &Abreisepaket ab/bis Berlin, Termine* Innen Meerblick Balkon Veranda

Vollpension mit ausgewählten Getränken (Wein,

Kabine Kabine Kabine Kabine

Bier, Softdrinks zu den Hauptmahlzeiten inden

Buffet-Restaurants), Trinkgeld &Serviceentgelt,

4.1.`20 799€ 899€ 949€ 979€

Deutschsprachiger Gästeservice &Reiseleitung, 18.1.`20 729€ 829€ 879€ 899€

Weltklasse-Entertainment, Viele Sport- und 25.1.`20 699€ 799€ 849€ 879€

Wellnessangebote, Kinderbetreuung.

Einzel- und Mehrbettkabinen auf verbindl. Anfrage. EZ 4.1.1099€I18.1.999€ I25.1. 949€

AIDAnova:BJ2018, 2500 Kab, 183.900 BRT,Flüssiggasantrieb LNG,337 mlang

KREUZFAHRTPIONIER.de

Experten-Beratung Tel. 038202 434694

KREUZFAHRTPIONIER Marke der Holdenried Reisen GmbH

Amselring 27 18182 Rövershagen 9-12 u. 14-18 Uhr, Samstagtel. 9-12 Uhr

*AIDA VARIO Preis pro Person bei 2er-Belegung, lim. Kontingent. Esgelten die allgemeinen

Reisebedingungen, Hinweise &Informationen des aktuellen AIDA Katalogs „März 2019 bis April 2020“.

Veranstalter AIDA Cruises -German Branch ofCosta Crociere S.p.A., AmStrande 3d,18055 Rostock


32 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019*

Die Diva und der

Öko-Landwirt

Mit Leidenschaft und Ausdauer widmet sich der Bio-Bauer

Josef Amann aus Bad Gögging dem Hanfgewächs

„Der Hopfen will jeden Tag

seinen Herrn sehen“, so sagt

es ein Sprichwort aus der

Hallertau, dem größten zusammenhängenden

Hopfenanbaugebiet

der Welt. Josef

Amann aus Bad Gögging gehört

zu den wenigen Bio-

Hopfenbauern der Region.

Bis zur Ernte Ende August

kümmert er sich aufwendig

um das empfindliche Gewächs,

das vor allem bei Bierliebhabern

viele Freunde hat.

Das aber auch als Heilmittel

immer beliebter wird.

Schräge Stangen und Zwiebelturmkirchen

bestimmen das

Landschaftsbild der Hallertau.

Hier ist Josef Amann zuhause,

einer der wenigen Bio-Hopfenbauern

in Deutschland. Noch

nicht einmal zehn sind es. 2007

übernahm der Ingenieur den

Hof seiner Eltern und stellte

auf Bio-Anbau um. Er lässt den

humulus lupulus nur mit den

Zutaten der Natur gedeihen

und bekämpft so auch Schädlinge.

Mit Erfolg.

Doch obwohl immer mehr

Craftbier-Brauereien auf Bio-

Zutaten setzen, ist das Geschäft

mit dem Bio-Hopfen nicht einfach.

Die Ernte schwankt, der

Aufwand ist 20 bis 30 Prozent

höher als im herkömmlichen

Anbau. Bio-Hopfenanbau ist

mit 0,5 Prozent Anteil am Gesamtaufkommen

eine Rarität

auf dem Hopfenmarkt.

Trotzdem hat Amann den

Weg in den Bio-Anbau nicht bereut.

Zu seinen Abnehmern

zählen inzwischen auch Brauereien

aus Frankreich und England.

Der Hopfenanbau ist aufwendig.

Denn die Diva der Hanfgewächse

fordert viel Pflege –

vom ersten Ausschnitt der

Triebe unter der Erde im März

bis zur Hopfenernte der Dolden

im Herbst. Das sogenannte

Hopfazupfa wurde früher in

mühevoller Handarbeit von

Helfern aus der ganzen Region

bewältigt, heute erledigen es

Maschinen. Für jeden Hopfenbauer

ist die Ernte der Höhepunkt

des Jahres.

In dieser Zeit gibt es eine Vielzahl

an Veranstaltungen rund

um das „Grüne Gold“. Und natürlich

wird dabei kulinarisch

aufgetischt. Viele Gaststätten

und Restaurants bieten dann

kreative Menüs rund um den

Hopfen an: bei Biersuppe, Saiblingsfilet

in Hopfen geräuchert,

Rinderfilet unter Hopfenkruste

oder Malzbiercreme geben die

grünen Hopfendolden den Ton

an. Ganz typisch ist auch das

originale „Hallertauer Hopfenzupfermahl“,

ein traditionelles

Essen, das den Erntearbeitern

früher am Ende der Hopfenzupferzeit

von ihrem Bauern

spendiert wurde.

Es besteht aus Nudelsuppe,

Schweinsbraten, Kartoffel-Endivien-Salat

sowie einer Halben

(Bier) oder einem alkoholfreien

Getränk.

Übrigens: Auch die Limes-

Therme in Bad Gögging ordert

den Bio-Hopfen von Josef

Amann für entspannende Bäder

und Massagen. Die drei natürlichen

Heilmittel

Moor, Schwefel und

Thermalwasser sind

die großen Schätze

von Bad Gögging.

Aber auch das „Grüne

Gold“ der Hallertau,

2007 als Heilpflanze

geehrt, hat

seinen Platz im Gesundheitsangebot

des Ortes gefunden.

So wird in den Wellnesshotels

und in der

Limes-Therme spezielle

Hopfenwellness

angeboten. Die ätherischen

Öle und die

hochwirksamen Inhaltsstoffe

des Hopfens

sorgen für Entspannung,

stärken

Herz und Kreislauf

und regen die Durchblutung

an. Hopfenölmassagen

oder Hopfencremepackungen

wirken beruhigend

und straffen die Haut.

Anwendungen mit

Hopfen gibt es zum

Beispiel in der Limes-

Therme, im Hotel

Monarch oder im Hotel

Eisvogel.

Fotos: zVg

Zur Hopfenernte im Herbst gibt es viele Feste

rund um die Divader Hanfgewächse.

zauberhafter harz &selketal

Hotel Alexisbad

-Anzeige-

8-Tage-

Seniorenreise

Das MORADAHotel Alexisbad empfängt Sie in einer lichtdurchfluteten Eingangshalle. Hotelbar,

Restaurant, Saal und Kaffeeterrasse vermitteln gemütliches und elegantes Flair.

Leistungen:

p. P. im DZ, inkl. HP ab €335,–

•FahrtimNichtraucherfernreisebus mit WC und

Getränkeselfservice

•7Hotelübernachtungen in Zimmern mit Dusche

und WC inkl. Halbpension

• Galabuffet und Harzer Spezialitätenbuffet

(im Rahmen der Halbpension)

• „All inclusive-Angebot“ (ab Anreise 03.11.2019,

außer Silvester)

•Willkommenscocktail

• Geführter Spaziergang und geführte Wanderung

•Tanzabend

•Harzer Folkloreabend • Filmvortrag „Der Harz“

• Kostenlose Nutzung des Hallenbades

•Morgengymnastik

•Kofferservice im Hotel • WLAN NEU! u. v. m.

Termine 2019/2020:

06.10.–13.10. €379,–

03.11.–10.11. €365,–

01.12.–08.12. €335,–

29.12.–05.01. €645,–

(Silvester, Zuschlag für

DZ-Alleinbenutzung: €95,–)

12.01.–19.01. €345,–

09.02.–16.02. €375,–

08.03.–15.03. €405,–

13.04.–19.04. €345,–

(7 Tage, Zuschlag für

DZ-Alleinbenutzung: €70,–)

Kein Einzelzimmerzuschlag!

Zuschlag für DZ-Alleinbenutzung: €85,–

Preisnachlass bei Selbstanreise: €50,– pro Person!

Keine Parkgebühren!

Zuschlag für Personen unter 60 Jahren: €27,–

Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 uhr, auch sa/so)

Buchung und Beratung Bei:

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 · RBSteffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 07 08 77

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 · DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 · DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 8128 · Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 11 16

Zustiege: Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf · Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

www.seniorenreisen.de

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

Urlaubs-Expertin Susanne Mandl

aus dem HolidayCheck Reisebüro

Wir haben nur wenige Tage Zeit für eine

gemeinsame Reise, möchten aber trotzdem

Badeurlaub machen. Welche Zielgebiete

eignen sich für einen Kurzurlaub

am Meer? Zu den Klassikern für einen

Kurzurlaub am Meer zählen die Balearen,

die Kanaren sowie Destinationen, die mit

dem Auto erreichbar sind, wie zum Beispiel

Holland oder Italien. Aber auch die Cote d‘

Azur und einige griechische Inseln steigen

in der Beliebtheit bei Kurzurlaubern. Sehr

populär sind auch Mini-Kreuzfahrten durch

das Mittelmeer. Hier können Reisende innerhalb

weniger Tage verschiedene Destinationen

ansteuern.

Füralle weiteren Fragensind die

Urlaubs-Experten vonHolidayCheck

täglich von08.00 bis 23.00 Uhr erreichbar.

089 143 79 100

www.holidaycheck.de

Die ganzeWelt auf einenBlick

Der Reisemarkt im BerlinerKurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23277070

ostsee

Hotel und Ferienwohnungen idyllisch

gelegen an der Ostsee

49 moderne FeWo und DZ mit Balkon

•500 mzum Golfplatz und Strand

•Pool- und Saunabereich

•Massagen &Kosmetik

•Frühstücksrestaurant

Preise: FEWO ab 114,– €, DZ ab 119,– €

Strandhafer Diedrichshagen GmbH

Am Stolteraer Ring 1

18119 Warnemünde

Tel. 0381 375657-0

info@hotel-strandhafer.de

www.hotel-strandhafer.de

Ostseeheilbad Graal-Müritz –Villa Edda

Hotel –Ferienwohnungen –Apartments

liebevoll sanierte Hotelvilla in Strand- &Kurparknähe bietet

komfortable Zimmer mit Schlemmerfrühstücksbuffet,

Spätsommerangebot: 5Ü/F ab219,– € p. P. im DZ

KS Betr.- und Verw.-GmbH, GF K.-C. Sund, Fritz-Reuter-Str.7

18181 Graal-Müritz, Tel. 03 82 06 -1530•www.villa-edda.de

Echterholsam!

Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50


*

REISE 33

Heute wird in Bad

Gögging der Hopfen

überwiegend

maschinell geerntet.

Usedom

Harz

STRANDSCHNUPPERN

2Nächteab159 € -Anreise So. bis Mi.*

3Nächteab239 € -Anreise So. bis Di.*

Gültig bis 25.10.2019

*Preis p.P.imDZSüdseiteinklusive:

•Frühstücksbuffet, Genießer-HP

•Nutzungdes Spa- und Saunabereiches &

des örtlichen Thermalbades •WLAN

Hotel Kleine Strandburg·MST Hotel GmbH

Dünenstr.11·17454 Zinnowitz ·038377 38 000

info@kleine-strandburg.de ·www.kleine-strandburg.de

Hotel Waldidyll in Zinnowitz -Angebote :

vom 15.09. -21.09.19 : 5 Ü/HP 270€/P o. 7Ü/HP 350€/P. ,

vom 22.09. -05.10.19 : 5 Ü/HP 245€/P o.7 Ü/HP 325€/P.,

vom 06.10. -03.11.19 : 5 Ü/HP 220€/P o. 7Ü/HP 290€/P.,

.... wählen Sie Bungalow, Fewo o. Doppelzimmer !

++ August noch Restplätze ++ Arrangem. z.Jahreswechsel:

4Ü/HP inkl. Party 340€ p.Pers. o. 5Ü/HP 390€ p.Pers.++

Hotel Waldidyll GmbH,GF M.Lafin,Kneippstr. 16,17454 Zinnowitz

Tel: 038377-4550 Fax:-038377-455135 www.hotelwaldidyll.de

erzgebirge

Wellness &Sporthotel

"Harzer Land"

September -Hammer -Hit

bei Aufenthalt zwischen

Sonntag-Freitag, bis zum 30.09.

nur 49,- €p.P. &ÜNimDZ

inkl. HP +Wellness +Sport

Zimmer mit DU./WC, Tel. Sat-TV, mit Wellness-Oase

(4.500qm), 2Schwimmb., Saunawelt, Gartenoase

m. Außensauna, 1€Gasthaus, Abholung möglich

Weihnachtsangebot

4Ü/HP259,–€p. P.

inkl. Kutschfahrt, Fackelwanderung, Harzer-Abendessen,

Tanz und vieles mehr, Kinder bis 13 Jahre 50%

Hotel „Haus an der Uffe“, Inh. A. Heyse

Hindenburgstr. 4, D-37441 Bad Sachsa

www.hotel-anderuffe.de, Tel.: 05523 5989333

lastminute angebot oktober

7Nächte Lastminute 245 €* im DZ

1Kind bis 11 J. frei, 12–14 J. 50 %

inkl. Halbpension, Bus nach Oberwiesenthal, WLAN,

Erzgebirgsabend, Tanz, Terrasse, Garten, Spielplatz,

Wanderung, Bowling.

Neue Sauna und Wellnessbereich.

6N=234 €*/5N=210 €* /3N=135 €**p. P.

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de


34 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019*

Aufden Spuren der

Maria

Wiesbeck

(1924-2017)war

die Sennerin vom

Geigelstein. Sie

verbrachte ihr

Leben in den

Bergen.

Die

Chiemgauer

Alpen –hier das

Kampenwandgebiet –

lassen sich am besten

in Wanderschuhen

entdecken.


*

REISE 35

Sennerin vom Geigelstein

Foto: dpa

Maria Wiesbeck war die „Oberkaser-Mare“. Eine Bergwandertour auf ihren Spuren

Eine kleine Kapelle und drei,

vier niedrige Almhütten, die

verstreut am Rand einer

großen Wiese stehen: Die

Riesenalm auf 1400 Meter

Höhe ist eine kleine Ansiedlung

oberhalb von Hohenaschau

im Chiemgau, die

Jahrhunderte lang nur im

Sommer bewohnt war. Noch

bis in die 1970er Jahre lebten

hier Sennerinnen und Senner.

Sie kümmerten sich um

Vieh, stellten Käse her und

bewirteten die Wanderer,

die im Laufe der Jahre immer

zahlreicher wurden.

Sennerin mit Leib und Seele

war auch Maria Wiesbeck

(1924-2017) von der Oberkaseralm,

die am schönsten Berg

der Chiemgauer Alpen liegt,

dem Geigelstein, der wegen

seiner Blütenpracht im Frühjahr

und Sommer der Blumenberg

genannt wird. Die Sennerin

vom Geigelstein verbrachte

fast ihr gesamtes Leben dort

oben. „So frei und dem Himmel

so nah“, wie sie einmal sagte.

Die Journalistin Christiane

Tramitz hat ein Buch über das

Leben der Sennerin geschrieben,

die als 17-Jährige aus Liebeskummer

ihren ersten Sommer

am Geigelstein verbrachte.

Wiesbeck erkannte, dass

das einfache Leben im Rhythmus

der Jahreszeiten ihre Bestimmung

war.

Was verbindet die Riesenalm

und die Oberkaseralm? Beide

liegen entlang einer viertägigen

Hüttenwanderung auf den

Spuren der „Oberkaser-Mare“

durch den westlichen Teil der

Chiemgauer Alpen. Hohenaschau

ist der Startpunkt.

Es geht über Wiesen und

durch Wälder, mit Blick auf

den Wilden Kaiser, den Zahmen

Kaiser bis zu den schneebedeckten

Gipfeln der österreichischen

Alpen. Gut ausgestattete

Alpenvereinshütten

liegen auf der Rundtour, der

Wanderweg verläuft meist auf

einer Höhe zwischen 1200 und

1500 Metern. Nach der Hälfte

der Strecke muss das Tal der

Prien bei Sachrang durchquert

werden.

Einer, der die Namen sämtlicher

großer und auch der kleinen

Gipfel kennt, ist Peter Birle.

Wer Glück hat, trifft den

Bergwanderführer aus Stephanskirchen

in der Nähe von

Rosenheim auf der Spitze des

knapp 1600 Meter hohen

Spitzsteins. Immer noch fesselt

ihn der Blick von hier oben

ins Inntal und zu den Gletschern

am Großglockner.

Birle erinnert sich an die eigenwillige

Sennerin, die jeder

kannte, der regelmäßig wandernd

hier unterwegs war.

„Ich kam vor einigen Jahren

mit einer Gruppe von Schneeschuhwanderern

im Winter

vorbei, nachdem ihre Hütte

von einer Lawine verschüttet

worden war“, berichtet der

Wanderführer. „Die schon

hochbetagte Mare kletterte gerade

aufs schneebedeckte

Hausdach, um es mit einem

Schäufelchen von seiner Last

zu befreien. Das war schon

sehr skurril.“

Auch der Regisseur Werner

Herzog, der als Kind in Sachrang

am Fuß der Berge lebte,

kannte die Sennerin und übernachtete

öfters bei ihr auf der

Alm im Heu. Später brachte er

den britischen Schriftsteller

Bruce Chatwin mit. Wiesbeck,

die ihre Heimat nie verlassen

hat, traf auf den Menschen, für

den Heimat die ganze Welt bedeutete.

Unterhalb der Oberkaser-

Alm, die heute nicht mehr bewirtschaftet

ist, steht eine

schmucke Villa im alpenländischen

Stil. Das Haus lässt erahnen,

wie sich der Geigelstein in

den letzten 50 Jahren verändert

hat.

Aber dennoch hat dieses

Fleckchen Erde nichts von seiner

Faszination eingebüßt: Bei

Sonnenuntergang färbt sich der

Horizont zart orange, die zackigen

Spitzen des Wilden Kaisers

zeichnen sich wie ein Scherenschnitt

scharf gegen den

Abendhimmel ab und die Almwiese

mit dem Weiher und den

verstreut stehenden Fichten

verwandeln sich in ein Gemälde

von Caspar David Friedrich.

Seit 1991 ist das Gebiet um

den zweithöchsten Berg der

Chiemgauer Alpen weiträumig

als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Durch die jahrhundertelange

Nutzung der Almen

bildete sich eine landschaftliche

Vielfalt aus, die viele selten

gewordene Pflanzen und bedrohte

Tiere als Lebensraum

bevorzugen, darunter die

scheuen Raufußhühner wie

Auerhahn, Birkhuhn und Alpenschneehuhn.

Doch immer weniger Kühe

verbringen noch den Sommer

auf den Almen. Um den ursprünglichen

Charakter der Alpenlandschaft

zu erhalten,

wurde 2015 das Bergbauernmodell

Sachrangaus der Taufe

gehoben. Eine Gruppe von

Bergbauern aus dem Ortsteil

von Aschau, nicht weit vom

Chiemsee entfernt,schlosssich

zusammen, um die traditionelle

Almbewirtschaftung fortzuführen

und die Almen zu pflegen.

Heute kommen die Besucher

für einige Tage in die Chiemgauer

Alpen, um Einkehr in

den Bergen zu finden. Nach

vier Tagen Ruhe -dem Himmel

stets sehr nah -ist der Trubel

an der Bergstation der

Kampenwandbahn am Ziel der

Wandertour sehr gewöhnungsbedürftig.

Es braucht

seine Zeit, wieder im Alltag anzukommen.

Steffi Machnik, dpa

DANKE

Fürüber70Jahre Engagement

und Vertrauen. Bitte helfen

Sie uns auch weiterhin

notleidene Kinder und

Familien zuunterstützen.

brandenburg

Sommer

am Döllnsee

Buchen Sie unsere

günstigen Tagespreise

–NutzenSie unsere Fahrräder,

Booteund StandUpPaddlingBoardskostenfrei im

Rahmenjeder Zimmerbuchung, nach Verfügbarkeit

–LassenSie sichvon unserem

gastronomischen Team verwöhnen

–NutzenSie dasPanoramaschwimmbad

unddie Saunen

Buchungszeitraum: August bis September 2019

Tel.: 039882/ 63 -0oder www.doellnsee.de

Hotel Döllnsee GmbH &Co. KG

Döllnkrug 2·17268 Templin

polen

140€p.P.-3Tage/2Nächte +Wasserbettmassage

160€p.P.-4Tage/3Nächte

175€p.P.-4Tage+3Behandlungen

340€p.P.-8Tage+5Behandlungen

360€p.P.-8Tage/Kurpaket+10Behandlungen

Spreewald

HOTEL„WALDHÜTTE“

Nähe Spreewald,anTalsperre, idyll. Lage

7x Ü/HP ab 239,- €-ab2019 neu ausgestattete

Zi. u. Bäder •Wellnessbereich mit Schwimmhalle

Hund erlaubt, DVD/Hausprospekt anfordern!

Dieter Löbelt, Alte Poststr. 1, 03058 Klein Döbbern

☎ 035608/40033 •www.hotel-waldhuette.de

Zittauer gebirge

sos-kinderdoerfer.de

2019/1

Herbstzauber im Kurort Jonsdorf

im historischen,urgemütlichen Gasthof mit hüb. Zimmern,

Wandergebiet direkt ab Haus, v. Ausflugsmöglichkeiten,

4xÜHP 199€ pro Pers. oder 7xÜHP 350€ pro Pers.

Gasthof „Zur Dammschenke “ Inh. Steffen Herrling,

Großschönauerstraße 65,02796 Jonsdorf,T.:035844-72777

Weihnachtsarrangement unter www.dammschenke.de

Ihre Spendehilft schwer kranken Kindern!

www.kinderhospiz-bethel.de


*

AUTO

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Elektromobilitätist

noch ein teurer Spaß

Mit 200 Euro mehr im Monat mussman rechnen

Vollmundig sind die Versprechungen

rund um die Elektromobilität.

Doch beim Blick

auf die tatsächlichen Kosten

für den Autofahrer tritt Ernüchterung

ein. LeasePlan

hat nachgerechnet und den

jährlichen Car Cost Index

veröffentlicht. Die aktuelle

Analyse zeigt, dass das Fahren

eines Elektroautos in

Deutschland noch immer

überdurchschnittlich teuer

ist.

Beim Car Cost Index handelt es

sich um eine umfassende Untersuchung

der Kosten für den

Unterhalt eines Klein- bis Mittelklassefahrzeugs

in 18 europäischen

Ländern. Der Index

umfasst sämtliche Kosten fürs

Autofahren einschließlich

Treibstoff, Wertverlust, Steuern,

Versicherung und Instandhaltung.

Für alle Kosten wurde

über die ersten drei Fahrzeugjahre

ein Mittelwert errechnet,

wobei man von 20000 Kilometer

Fahrleistung pro Jahr ausgeht.

Nach den Berechnungen ist

das Fahren eines Elektroautos

in Deutschland mit über 800

Euro pro Monat immer noch

um über 200 Euro teurer als das

Fahren eines Benziners mit

Kosten von 587 Euro oder eines

Diesels, der 576 Euro Unterhalt

kostet. Benziner und Diesel liegen

in den monatlichen Kosten

somit etwa auf gleichem Niveau.

In fast allen anderen analysierten

Ländern hat sich das

Preisgefälle zwischen dem Fahren

eines Elektroautos und einem

Diesel- oder Benzinfahrzeug

verringert. Immerhin:

Elektroautos sind in Norwegen

und den Niederlanden 2019 im

Vergleich zu Fahrzeugen mit

Verbrennungsmotoren hinsichtlich

der Kosten voll wett-

Foto: dpa

Noch ist es in Deutschland günstiger,ein Auto mit konventionellem Antrieb zu fahren.

bewerbsfähig.

Tex Gunning, Chef von Lease-

Plan Corporation, erläutert:

„Unser Car Cost Index zeigt,

dass Elektrofahrzeuge erschwinglicher

als je zuvor werden,

insbesondere in Nordeuropa,

wo sich staatliche Anreize

positiv auswirken.“ Man beobachte

mit Besorgnis die Tendenz

in der Politik in manchen

Ländern, die Anreize für Elektrofahrzeuge

zu beseitigen, was

zu einer erheblich langsameren

Bekämpfung des Klimawandels

und der schlechten Luftqualität

in Städten führen werde.

„Leider ist der Unterhaltskosten-Unterschied

zwischen traditionellen

Kraftstoffen und

Elektro in Deutschland noch

nicht geringer geworden“, sagt

LeasePlan-Deutschland-Geschäftsführer

Roland Meyer zu

den deutschen Zahlen. Hier

müsse sich in Zukunft noch einiges

ändern, um die Entscheidung

für das nachhaltige Elektrofahren

zu erleichtern. Auf die

Unterbreitung konkreter Vorschläge

für Maßnahmen verzichten

die Experten allerdings.

Verkäufe

GebrauchtwaGen

Touran United, 7-Sitzer, Navi, Licht- und

Sicht-Paket, Sitzheizung, Tempomat, günstige

Finanzierung möglich, HU neu, Inspektion

neu, 1Jahr Garantie jetzt 5.990 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Opel Zafira, 7-Sitzer, Radio CD, Klimaanlage,

Alu-Felgen, günstige Finanzierung

möglich, HU neu, Inspektion

neu, 1Jahr Garantie jetzt 4.400 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Citigo 1.0 Style & Fresh, Tageszulassung,

Klima, Parksensoren, Alu-Felgen, Nebelscheinwerfer, Sitzheizung,

Verbrauch: 4,4/5,5/3,8 l/100 km (komb./inn./auß.),

CO 2 :101 g/km, 14.850 €UVP DE, jetzt 11.500 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Golf VII RVariant 4M, kompl. volle Ausst., Navi

Pro, Panoramadach, Leder, LED-Scheinwerfer, Assistenzpaket,

inkl. Alu-Felge 19" Pretoria, günstige Finanzierung

möglich, 61.465 €ehem. Neupreis jetzt 38.500 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Sharan Family, 6Sitze, Standheiz., Sitzheiz., CD

Radio, Xenon, Tempomat, Frontscheibenheiz., Klimaanlage,

Schiebedach, günstige Finanzierung möglich, HU

neu, Inspektion neu, 1Jahr Garantie jetzt 5.900 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Touran 1.2 Trendline, 7Sitzer, Climatronic,

Sitzheizung vorne, Tagfahrlicht, PDC hinten,

günstige Finanzierung möglich, HU neu,

Inspektion neu, 1Jahr Garantie jetzt 9.500 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Caddy Maxi 1.6 Team Edition, 5-Türer,

Langvers., 7-Sitzer, Lichts., Bluetooth, Klimaaut., Alu-Felge

Canyon, Kurvenl., PDC hi., Tempom., Regenss, HU neu, Insp.

neu, günst. Finanz. mgl., 1Jahr Gar. jetzt 16.900 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Octavia Combi Benziner Automatik, EZ:

11/2011, 77 kW, Klimaanl., Standhzg. m. FB, Einparksensoren,

Sitzhzg., Lendenst., Gepäcknetz, Mittelarml., HU neu,

günstige Finanz. mgl., Inspektion neu, jetzt 8.700 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

A8 4.2 Quattro, Gasanlage, Lederausf., BOSE Sound

System, Schiebedach, Navi, Tempomat, Einparkhilfe vo. &

hi., 4x Sitzheizung, günstige Finanzierung möglich, HU neu,

Inspektion neu, 1Jahr Garantie, jetzt 8.400 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Ihre Spende hilft! www.kinderhospiz-bethel.de

Golf Plus 1.4 DSG United, Licht- &Regensensor,

Tempomat, Sitzheiz., 2-Zonen-Klima, RCD

210 Sportfahrwerk, günstige Finanzierung möglich, HU

neu, Inspektion neu, 1Jahr Garantie jetzt 7.890 €

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Ankäufe

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.


JEEP® &ALFAROMEO DAY

SA 14.09. | 9-22 UHR | JEEP CITY STORE: FRANKLINSTR. 28-29

1.000 €TANKGUTSCHEIN GESCHENKT 1) ,OHNE ANZAHLUNG &

MIND. 1.000€ ÜBER WERT FÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN 2) !

LIVE VORORT:

HARDYKRÜGER JR. 3)

ALFAROMEO

GIULIETTA SPORT

199 € *

statt UVP: 30.099 €

Barpreis: 20.990 €

monatliche Leasingrate

ALFA ROMEO GIULIETTA SPORT 1.4 TB 16V 120PS ·5-Türer ·Klimaautomatik ·UconnectTM Radio ·Navigationssystem ·Sitzheizung vorn ·Parksensoren hinten ·Start-Stopp-

System ·*zzgl. 799 €für Bereitstellungskosten ·mtl. Leasingrate: 199 €·Anzahlung: 0€·Laufzeit: 48 Mon. /10Tkm/Jahr ·ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr.31)

· 1) Bei Kauf eines Jeep® oder AlfaRomeo am 14.09.19 · 2) mind. 1.000 €über DATfür Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · 3) Fotograf: D. Bader ·Abbildung zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,2; außerorts 6,4; kombiniert 7,4; CO 2 -Emissionen(g/km):

kombiniert 170 (Werte nach VO (EG) 715/2007) ·www.autohaus-koenig.de

Berlin-Jeep City Store: Franklinstr.28-29 030-36751770

Teltow: Warthestr.17 03328-3378300

Halle: auf dem MAFA-Gelände: Merseburger Str.100345-6141570

Heyrothsberge: Am Fuchsberg 52 039292-27801

Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg,

Kolonnenstr.31 030-7895670) ·insgesamt 47x in Deutschland

JEEP ® &ALFAROMEO DAY

SA 14.09. |9-22UHR |JEEPCITYSTORE:FRANKLINSTR.28-29

1.000 €TANKGUTSCHEIN GESCHENKT 1) ,

OHNE ANZAHLUNG &VERSICHERUNG FÜR 1JAHR GESCHENKT 2) !

LIVE VORORT:

HARDYKRÜGER JR. 3)

Jeep ® Renegade

Jeep

169€ * ® Compass

169€ *

statt UVP: 23.489€

Barpreis: 16.690 €

monatlicheLeasingrate

statt UVP: 30.019 €

Barpreis: 18.999 €

monatliche Leasingrate

Jeep ® Renegade Longitude MY 19 1.0 T-GDI ·5-Türer ·Klimaanlage ·UConnect® LIVE Smartouch VP2 Multimedia ·Inklusive4JahreGarantie · Jeep ® CompassLongitude 1.4 MultiAir

4x2 ·5-Türer ·Benziner ·Sitzheizung ·Einparkhilfe hinten ·Inklusive 4Jahre Garantie ·*zzgl. 899 €Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: Jeep® Compass 169 €|Jeep®

Renegade 169 € · Anzahlung: 0€·Laufzeit: 48 Mon., 10 Tkm/Jahr ·ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1) Bei Kauf eines Jeep® oder Alfa Romeo

am 14.09.2019 ·2)Versicherung Jeep® Renegade 39,60 €mtl. |Jeep® Compass 49,60 €mtl. für 12 Monate geschenkt. Aktionsbedingungen: nur gültig für Privatkunden, nur bei

Finanzierung oder Leasing über die Renault Bank und nur für einen Zeitraum von 1Jahr ·Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500 €SB) -inkl. TK (150 €SB) ·die Aktion

gilt für Fahrer ab einem Alter von 24Jahren in Kooperation mit der Verti Versicherung AG (Rheinstr. 7A, 14513 Teltow) · 3) Fotograf: D. Bader ·Abb. zeigen Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch(l/100km):innerorts7,8-7,5;außerorts5,5-5,2;komb.6,2-6,1;CO 2 -Emissionen

(g/km):komb. 143-139 (Wertenach VO (EG) 715/2007) ·www.autohaus-koenig.de

Berlin-Jeep City Store: Franklinstr. 28-29 030-36751770 · Berlin-Reinickendorf (nur Service): Jacobsenweg

33 030-414719800·Hoppegarten: Carenaallee 3 03342-426860 · Teltow: Warthestr. 17 03328-

3378300· Frankfurt/Oder:BerlinerChaussee1000335-2845760· Greiz: Plauensche Str.303661-458710

· Leipzig, Merseburger Str. 200 0341-4421760 · Heyrothsberge, Am Fuchsberg 5239292-27801

· Halle: auf dem MAFA-Gelände, Merseburger Str. 100345-6141570 · Autohaus Gotthard König

GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 030-7895670) · insgesamt 47x in Deutschland


38 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

6.20 Twin Teams –Die Geschwister-

Challenge 7.10 Anna und die wilden

Tiere 7.35 Anna und die Haustiere 7.50

Checker Can 8.15 neuneinhalb 8.25 Die

Pfefferkörner 9.55 Giraffe, Erdmännchen

&Co. 10.40 Giraffe, Erdmännchen

&Co. 11.30 Quarks im Ersten

12.05 Die Tierärzte –Retter mitHerz

13.00 BJDasLeben ist ein

Bauernhof TV-Komödie,D2012.

Mit Dominic Raacke

14.30 BJBesserals Du

TV-Komödie, D2015. Mit

Christoph Maria Herbst

16.00 Wwie Wissen

Jäger der verlorenen Schätze

16.30 Weltspiegel-Reportage

Mexiko –Dauerläufer in

Sandalen

17.00 Tagesschau

17.10 Brisant

17.50 Tagesschau

18.00 Sportschau

18.30 Sportschau

20.00 Tagesschau

6.00 Löwenzahn 6.25 pur+ 6.50

Zoom –Der weiße Delfin 7.10 Peter Pan

7.55 1, 2oder 3 8.20 Robin Hood –

Schlitzohr von Sherwood 8.50 Bibi

Blocksberg 9.15 Bibi und Tina 10.05

Lassie 10.30 Notruf Hafenkante 11.15

SOKO Wismar 12.05 Menschen –das

Magazin 12.15 Bettys Diagnose

13.00 BJBettys Diagnose

Krankenhausserie

13.45 BJDer große Schwindel

TV-Komödie, D2013

15.15 Die Küchenschlacht

Show.Der Wochenrückblick

16.00 Bares für Rares

17.05 Länderspiegel

17.35 plan b

Operation Wald –Rettung für

die grüne Lunge

18.05 BJSOKOKitzbühel

Feine Gesellschaft. Krimiserie

19.00 heute

19.25 Bares für Rares

Die Trödel-Show mit Horst

Lichter

5.15 Der Blaulicht-Report. Doku-Soap

5.50 Verdachtsfälle. Doku-Soap 6.50

Verdachtsfälle 7.50 Familien im Brennpunkt.

Doku-Soap 8.50 Familien im

Brennpunkt 9.50 Familien im Brennpunkt

10.55 Der Blaulicht-Report 11.50

Der Blaulicht-Report 12.50 Der Blaulicht-Report

13.45 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap

14.45 Der Blaulicht-Report

Doku-Soap. Trucker entdeckt

Kinder auf seinem Lkw /Schäferhund

löst dramatischen

Polizeieinsatz aus

15.40 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

16.45 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

17.45 Best of ...!

Show

18.45 aktuell

19.05 Life –Menschen, Momente,

Geschichten

Magazin

5.05 Nächste Ausfahrt Liebe 5.45

Nächste Ausfahrt Liebe 6.45 Nächste

Ausfahrt Liebe 7.45 Nächste Ausfahrt

Liebe 8.45 Nächste Ausfahrt Liebe

9.40 Das große Backen. Jury: Betty

Schliephake-Burchardt, Christian

Hümbs, Moderation: Enie vandeMeiklokjes

12.00 Auf Streife

13.00 Tourenwagen: DTM

Moderation: Andrea Kaiser,

Matthias Killing.

VomNürburgring

14.50 Auf Streife–DieSpezialisten

Doku-Soap

16.00 AufStreife –Die Spezialisten

Doku-Soap

17.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

18.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

19.00 Grenzenlos –Die Welt

entdecken

Magazin. Verona „Stadt der

Liebenden”

19.55 Sat.1 Nachrichten

5.15 2Broke Girls 5.55 Twoand aHalf

Men 6.45 Twoand aHalf Men 7.10 The

Big Bang Theory 8.05 The Big Bang

Theory 8.35 Fresh off the Boat 9.30

Last Man Standing 10.25 Baby Daddy

11.25 Superior Donuts 11.50 Die Simpsons

12.20 Die Simpsons 12.50 Die

Simpsons

13.20 Die Simpsons

13.50 Die Simpsons

14.15 Die Simpsons

14.50 B Mr.Griffin –Kein Bock

auf Schule Miles' Vernichtung /

Streberhafte Jungfrauen

15.40 B Twoand aHalf Men

Ein hübsches Kind /Hinterlistig

und verschlagen. Comedyserie

16.35 B Twoand aHalf Men

Frettchen,fass! Comedyserie

17.00 taffweekend

18.00 Newstime

18.10 Die Simpsons

Die wilden 90er /Die Liebe in

Springfield. Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15 TV-HISTORIENFILM

Ottilievon Faber-Castell

FirmenerbinOttilie (Kristin Suckow)

muss wählen zwischen dem charmanten

Philipp und dem ehrgeizigen

Alexander (Johannes Zirner).

20.15 SHOW

Willkommen bei CarmenNebel

Auf der Bühne in Hannover versammelt

sich ein Staraufgebot zugunsten

der Deutschen Krebshilfe. Auch

mit dabei: Sängerin Andrea Berg.

20.15 SHOW

DasSupertalent

Neu Staffel, neue Jury: Neu im Team

mit den alten Hasen Bruce (l.) und

Dieter (r.) ist die prominente Ex-

Kandidatin Sarah Lombardi (M.).

20.15 ABENTEUERFILM

DasDschungelbuch

Remake des Trickfilmklassikers: Mit

der neuesten Animationstechnik erweckt

Disney Mowgli (Neel Sethi)

undWolfRamazuneuem Leben.

20.15SCI-FI-FILM

Hüter der Erinnerung–The Giver

Der „Giver“ (Jeff Bridges, l.) weiht seinen

Nachfolger (Brenton Thwaites, r.)

indieGeheimnisseeinerscheinbarperfekten

Gesellschaft ein.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICOttilie von

Faber-Castell –Eine mutige Frau

TV-Historienfilm, D2019. Mit

Kristin Suckow, Martin Wuttke,

Johannes Zirner.Regie:

Claudia Garde

23.15 Tagesthemen

Mit Wetter

23.40 HBJICSherlock

Dasletzte Problem. TV-Kriminalfilm,

GB/USA2017.Mit Benedict

Cumberbatch, Martin

Freeman, Una Stubbs. Regie:

Benjamin Caron. Sherlock erfährtvon

seinem Bruder,dass

seine Schwester,die seit seiner

Kindheit totgeschwiegen wird,

auf einer geheimen Gefängnisinsel

lebt,auf der die „Unverwahrbaren“

weggesperrtwerden.

1.15 BJICOttilie von

Faber-Castell –Eine mutige Frau

TV-Historienfilm, D2019. Mit

Kristin Suckow, Martin Wuttke.

Regie: Claudia Garde

4.15 Weltspiegel-Reportage

Reportagereihe. Mexiko –

Dauerläufer in Sandalen

4.50 Brisant

SRTL

14.15 Friends 14.35 Sally Bollywood

14.55 ZakStorm 17.15 Inspector Gadget

17.40 Zak Storm 18.10 Die Tom und

JerryShow 18.40 Woozle Goozle 19.10

ALVINNN!!! und die Chipmunks 19.40

Super ToyClub 20.15 ^ Robin Hood –

König der Diebe. Abenteuerfilm, USA

1991 23.20 ^ Der erste Ritter.Abenteuerfilm,

USA1995 1.35 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.15 quer 14.00 Kunst &

Krempel 14.30 Ländermagazin 15.00

Schottland: Am Rande des Meeres

15.25 Feuerlands Fjorde 16.05 ^ Stella

20.15 Willkommen bei Carmen

Nebel Stars, Musik und Überraschungen.

Aus Hannover.Mit

Andrea Berg, Andreas Gabalier,

Ross Antony,Angelika Milster,

Sascha Grammel, Hansi Hinterseer,Fantasy

23.15 heute-journal

23.30 Das aktuelle Sportstudio

Fußball: Bundesliga, 4. Spieltag;

ZweiteLiga, 6. Spieltag /

Ringer-Weltmeisterschaften.

Zu Gast: Achim Beierlorzer

(Trainer 1. FC Köln)

1.00 heute-show

Nachrichtensatire. Mit Oliver

Welke

1.30 BJICEBlack

Out –Eine Leiche auf Reisen

Actionkomödie, NL 2012. Mit

Raymond Thiry, Kim vanKooten,

Bas Keijzer.Regie: Arne

Toonen

2.55 BEKopfüber in die

Nacht

Actionkomödie, USA1985. Mit

Jeff Goldblum, Michelle Pfeiffer,Carmen

Argenziano. Regie:

John Landis

4.45 Länderspiegel

minalfilm, S/USA/D 2018 Sky Cinema+24:

20.15 ^ Mortal Engines: Krieg

der Städte. Sci-Fi-Film, USA/NZ 2018

Sky Cinema+1: 21.15 ^ Intrigo: Tod

eines Autors. Kriminalfilm, S/USA/D

2018 Sky Cinema Hits: 22.00 ^ Pacific

Rim: Uprising. Sci-Fi-Film, USA 2018

Sky Cinema+24: 22.25 ^ Above

Ground. Thriller, USA 2017 Sky Cinema+1:

23.05 ^ 25 km/h. Komödie, D

2018 Sky Cinema+1: 1.00 ^ Halloween.

Horrorfilm, USA2018

NDR

11.30 Typisch! 12.00 Hofgeschichten

12.30 Unsere Geschichte 13.15 Weltsdi

Mare. TV-Komödie, D/A 1999 17.35 ^

Bella Ciao. TV-Liebeskomödie, A/D

1997 19.00 heute 19.20 Die empörte

Republik 20.00 Tagesschau 20.15 Anne-Sophie

Mutter spielt Filmmusik

21.45 Abschiedskonzert Jukka-Pekka

Saraste 23.15 Don't Blink – Robert

Frank. Dokumentarfilm, CDN/F/USA

2015 0.35 Maischberger

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.15 ^ Spider-Man: A

New Universe. Animationsfilm, USA

2018 Sky Cinema+1: 19.40 ^ Above

Ground. Thriller,USA 2017 Sky Cinema:

20.15 ^ Intrigo: Todeines Autors. Kri-

20.15 DasSupertalent

Show.Jury: Dieter Bohlen,

Bruce Darnell, Sarah Lombardi.

Neue Staffel.

Sarah Lombardi, Bruce Darnell

und Dieter Bohlen suchen in

14 Folgen nach dem außergewöhnlichsten

und spektakulärsten

Unterhaltungstalent.

VomFlohzirkusbis zur Pferdedressur,von

der 5-jährigen

Tänzerin bis zum 84-jährigen

Sänger,vom Zauberer bis zum

Comedian ist alles an Talenten

dabei, was man sich vorstellen

kann. Die große Samstagabendshow

für die ganze Familie

bietet spannendes Entertainment,große

Emotionen und

packende Gänsehautmomente.

22.40 Chris Tall live! Und jetzt ist

Papa dran

Show

0.25 DasSupertalent

Show.Jury: Dieter Bohlen,

Bruce Darnell, Sarah Lombardi

2.20 Chris Tall live! Und jetzt ist

Papa dran

Show

4.00 Der Blaulicht-Report

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCDasDschungelbuch

Abenteuerfilm, USA2016. Mit

Neel Sethi. Regie: Jon Favreau

22.25 BCKönigreich der

Himmel

Historienfilm,USA/GB/E/D/M

2005. Mit Orlando Bloom,Eva

Green, Liam Neeson, Jeremy

Irons, David Thewlis. Regie:

Ridley Scott.Im12. Jahrhundertbeginnen

die Muslime mit

der Wiedereroberung des

christlichen Jerusalem. Der

Schmied Balian zieht von

Frankreich ins Heilige Land, um

dortnachdem Todseiner Frau

ein neues Leben zu beginnen.

Der Kreuzritter Godfrey von

Ibelin nimmt sich Balians an,

der zum Ritter geschlagen wird

und im Dienst des Königs Baldwin

IV.für den Frieden zwischen

Christen und Muslimen

kämpft.

2.00 BCKönigreich der

Himmel

Historienfilm,USA/GB/E/D/M

2005. Mit Orlando Bloom,Eva

Green, Liam Neeson. Regie:

Ridley Scott

piegel-Reportage 13.45 Die Balearischen

Inseln 14.30 ^ Einfach Rosa –

Verliebt, verlobt, verboten. TV-Drama,

D2016 16.00 WaPo Bodensee 16.45

Doppelt heilt besser 17.30 Tim Mälzer

kocht! 18.00 Nordtour 18.45 DAS! 19.30

Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Echt waslos bei den Cruise Days

22.00 Last Night of the Proms 2019

23.30 Giganten des Meeres –Kreuzfahrtschiffe.

Dokumentarfilm, D2016

0.30 Dingsda

WDR

11.00 Quarks 11.30 Die Sendung mit der

Maus 12.00 Markt 12.45 Doc Esser

13.30 Servicezeit 14.00 Fußball: 3. Liga:

FSV Zwickau –KFC Uerdingen 16.00

20.15 BCHüter der Erinnerung

–The Giver

Sci-Fi-Film, SA/CDN/USA2014.

Mit Jeff Bridges, Meryl Streep,

Brenton Thwaites. Regie: Phillip

Noyce

22.00 BCWerist Hanna?

Mysterythriller,USA/GB/D 2011.

Mit Saoirse Ronan, Eric Bana,

Cate Blanchett.Regie: Joe

Wright.Die 16-jährigeHanna

ist von ihrem Vater,einem ehemaligen

CIA-Agenten, völlig abgeschiedenvon

der Außenwelt

zu einer Kampfmaschine ausgebildet

worden. Schon bald

kommen ihr diese Fähigkeiten

zugute.

0.15 BCEBlow

Drama, USA2001. Mit Johnny

Depp, Penélope Cruz, Franka

Potente. Regie: TedDemme

2.25 BCWerist Hanna?

Mysterythriller,USA/GB/D 2011.

Mit Saoirse Ronan, Eric Bana,

Cate Blanchett

4.10 BCETheStrangers

Horrorfilm, USA2008. Mit Liv

Tyler,Scott Speedman, Glenn

Howerton. Regie: BryanBertino

Werweiß denn sowas? 16.45 Tamina in

Valencia 17.15 Meisterküche 17.45 Kochen

mit Martina und Moritz 18.15

Westart 18.45 Aktuelle Stunde 20.00

Tagesschau 20.15 Soundtrack

Deutschland. Dokumentarfilm, D2015

21.45 Mitternachtsspitzen 22.45 Besuch

aus dem Westen 23.45 Wolfgang

Niedecken, BAP und die DDR 0.30

Soundtrack Deutschland. Dokumentarfilm,

D2015 19.30 Lokalzeit

ARTE

13.05 X:enius 13.35 X:enius 14.05 Extremwetter

in Europa –Wie gut sind wir

vorbereitet? 14.50 Der Vulkan, der die

Welt veränderte 15.40 Korallensterben

–Rettung am Great Barrier Reef


FERNSEHEN 39

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.35 Navy CIS: L.A.6.20 Numb3rs. 7.15

Numb3rs. Der Händler des Todes 8.10

The Closer.Auf offener Straße 9.05 The

Closer. Todesmutig 10.00 Elementary.

Drogengrüße aus Moskau 10.55 Castle.

Campus-Killer 11.50 Castle. Lügen

haben kurze Beine 12.45 Castle. Der

Geruch des Todes

13.35 B Castle

Harte Jungs. Krimiserie

14.35 B Castle

Die letzte Verführung.

Krimiserie

15.25 B Rosewood

Polizisten und Pferde.

Krimiserie

16.25 News

16.35 B Rosewood

Vater und Sohn. Krimiserie

17.30 B Rosewood

Blutjagd und Baseballkarten

18.20 B Rosewood

Modefreaks und Mordwaffen /

Scharade und das Spiel des

Todes. Krimiserie

6.10 SchlossEinstein 7.00 Lindenstraße

7.30 Sehen statt Hören 8.00 Aktuell

8.30 Abendschau /Brandenburgaktuell

9.00 Das Bernstein-Amulett (1/2).

TV-Drama, D2004 10.30 Das Bernstein-Amulett

(2/2). TV-Drama, D

2004 12.00 Verrückt nach Meer 12.45

Verrückt nach Meer

13.35 Wuhladko

14.05 Rund um ...

BerlinerKieze. Ein Filmteam

nimmt die ZuschauerInnen mit

auf eine Reise durch Berliner

Kieze.

17.25 Kowalski &Schmidt

Deutsch-polnisches Journal

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 rbb Kultur –Das Magazin

19.00 Heimatjournal

Heute aus Berlin –Flughafenstraße

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

6.55 Armans Geheimnis 7.20 Armans

Geheimnis 7.45 SOS Petter ohne Netz.

Familienfilm, N2005. Mit Magnus Solhaug,

Ingar Helge Gimle 9.10 Neues

übern Gartenzaun 10.05 Familie Dr.

Kleist 10.55 Um Himmels Willen 11.45

Echt 11.45 Wuhladko 12.15 MDR-Garten

12.45 Unser Dorfhat Wochenende

13.15 Abenteuer Erde

Wildes Deutschland –Der

Teutoburger Wald

14.00 Fußball: 3. Liga

FSVZwickau –KFC Uerdingen

05. Aus Zwickau

16.00 MDR vorOrt

Magazin. Landeserntedankfest

Magdeburg

16.30 Sport im Osten

18.00 HeuteimOsten

18.15 Unterwegs in Sachsen

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

Magazin

19.30 aktuell

19.50 Quickie

5.45 X-Factor: Das Unfassbare 6.25

Infomercial 7.25 Infomercial 8.25 Spy

Kids. Actionkomödie, USA 2001. Mit

Antonio Banderas, Carla Gugino 10.10

Spy Kids 2. Actionfilm, USA2002. Mit

Antonio Banderas, Carla Gugino, Alexa

PenaVega 12.15 Hartz und herzlich –

Tagfür TagBenz-Baracken

14.15 Hartz und herzlich –Tag für

TagBenz-Baracken Doku-Soap

16.15 Dickes Deutschland –Unser

Leben mitÜbergewicht (3)

Reportage. Krisen, Kilos und

Karriere. Julia und Andreas

haben sich getrennt. Während

Julia leidet, nutzt Andreas die

Zeit,umansich zu arbeiten.

18.15 Dickes Deutschland –Unser

Leben mitÜbergewicht

Reportage. Eine Hochzeitund

zwei OPs. Eine Ärztin erklärt

dem 195-Kilo-Mann Reiner,

dasserinseinem jetzigen Zustand

nur noch wenige Jahre

leben wird.

6.35 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 7.20 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 8.15 Criminal Intent –

Verbrechen im Visier 9.10 Criminal Intent–Verbrechen

im Visier 10.05 Criminal

Intent –Verbrechen im Visier

10.55 Criminal Intent 11.50 Shopping

Queen 12.50 Shopping Queen

13.50 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Berlin:

Nicht kleckern, sondern klotzen!

Lege mit deinen neuen

Ugly-Sneakers einen perfekten

Auftritt hin! Tag3:Ellen

14.50 Shopping Queen

Doku-Soap.Tag 4: Diana

15.50 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag5:Iris

16.55 Der Hundeprofi

Doku-Soap

18.00 hundkatzemaus

Magazin. Rasseportrait

Norwegische Waldkatze

19.10 Tierbabys –süß und wild!

Dokumentationsreihe

20.15KRIMISERIE

Hawaii Five-0

Danny (Scott Caan) soll auf dem

Schulball seiner Tochter Grace den

Aufpasser spielen. Doch dann überschlagen

sich die Ereignisse.

20.15 SHOW

Dasgroße Kleinkunstfestival 2019

Zwei Dieters, zwei Generationen

Lachmuskelmassage: In Dieter Hallervordens

(l.) „Wühlmäusen“ führt

Dieter Nuhr (r.) durch die Show.

20.15 SHOW

Ein Kessel Buntes –Spezial

Adlershofer Show-Erinnerungen:

Moderator Wolfgang Lippert blickt

zurück auf Kesselurgesteine, ein

weißes Boot und die Roten Gitarren.

20.15FANTASYSERIE

Game of Thrones

Nicht so leichttotzukriegen: Sandor

Clegane (Rory McCann) mischt

auch in der siebten Staffel mit im

Spiel um den Eisernen Thron..

20.15 DRAMA

Die Verurteilten

Freundschaft hinter Gittern: Ellis

Boyd „Red” Redding (Morgan Freeman,

l.) und der unschuldige Andy

Dufresne (Tim Robbins, r).

20.15 BCHawaii Five-0

Ausgetanzt.Krimiserie

21.15 B Hawaii Five-0

Zwei Tage im November. Krimiserie.

Gerade als Jerrys Freundin

ihm ihre neusten Erkenntnisse

im Mordfall Kennedy

berichten will, wird sie erschossen.

22.15 BCLethal Weapon

Vater des Jahres. Actionserie.

DanCooper raubt über den

Wolken die Gäste eines Privatjets

aus. Riggs und Murtaugh

heften sich an seine Fersen.

23.15 BCESEAL Team

Piraten an Bord. Actionserie

0.05 BCEHawaii Five-0

Ausgetanzt.Krimiserie

1.00 BCEHawaii Five-0

Zwei Tage im November

1.40 BCELethal Weapon

Vater des Jahres. Actionserie

2.25 BCESEALTeam

Piraten an Bord. Actionserie

3.10 BEThe Closer

Auf offener Straße.Krimiserie

3.50 BEThe Closer

Todesmutig. Krimiserie

4.30 BCERosewood

20.15 Das große Kleinkunstfestival

2019

Show.Mit Hape Kerkeling, Paul

Panzer,Bernhard Hoëcker,

Torsten Sträter,Horst Evers,

Erkan &Stefan, Tahnee, Martin

Frank,Dr. Pop, Der Storb,

Thorsten Bär.Live aus dem

BerlinerKabarett-Theater ,,Die

Wühlmäuse“

21.45 rbb24

22.00 Dasgroße Kleinkunstfestival

2019

Show.Mit Tahnee, Martin

Frank,Dr. Pop, Der Storb und

Thorsten Bär

0.00 BILady Vegas

Komödie, USA/GB/F 2012. Mit

Bruce Willis, Rebecca Hall, Catherine

Zeta-Jones. Regie: Stephen

Frears

1.25 BIHaut

Drama, D2018. Regie: Nancy

Camaldo

1.50 rbb Kultur –Das Magazin

2.20 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.50 Aktuell

3.20 Super.Markt

4.05 rbb Praxis

20.15 Ein Kessel Buntes –Spezial

Lippis Lieblingsstücke.

Mit Mireille Mathieu, Chris

Wallasch, Milva, Gojko Mitic,

Angelika Milster,Karsten

Speck,Suzi Quatro,Die Roten

Gitarren

22.20 Peter Maffay–Momente ins

Jetzt Dokumentation

23.20 Peter Maffay –JETZT! Das

Konzert

0.20 BJIEVerloren auf

Borneo TV-Komödie, D2012.

Mit Hannes Jaenicke, Mirjam

Weichselbraun, Michael Fitz.

Regie: Ulli Baumann. Julia,

eine verwöhnte Adlige, trifft im

Dschungel auf Alexander,einen

durchgeknallten All-Terrain-

Fahrer.

1.50 MDR vorOrt

Magazin. Landeserntedankfest

Magdeburg: Technik,Tiere und

Produkte im ökologischen

Wandel

2.15 Sport im Osten

3.45 SachsenSpiegel

4.15 Sachsen-AnhaltHeute

Magazin

4.45 Thüringen-Journal

20.15 BCEGame of

Thrones –Das Lied vonEis und

Feuer Drachenstein.

Fantasyserie

21.25 BCEGame of

Thrones –Das Lied vonEis und

Feuer Sturmtochter. Fantasyserie.Aryaerfährt,

dassihr

Halbbruder Jon Schnee nach

Winterfell zurückgekehrtist

und die Boltons besiegthat.

22.30 BCEThe Walking

Dead

Ehre. Horrorserie

23.40 BCEThe Walking

Dead

Botschaften. Horrorserie

0.35 BCEThe Walking

Dead

Fluchtnach Hilltop. Horrorserie

1.30 BIESilent Hill

Horrorthriller,CDN/F/J/USA

2006. Mit Sean Bean, Radha

Mitchell, Laurie Holden. Regie:

Christophe Gans

3.30 BCESilentHill:

Revelation Horrorfilm, CDN/F/

USA2012. Mit Adelaide

Clemens, Sean Bean. Regie:

Michael J. Bassett

20.15 BJIEDie Verurteilten

Drama, USA1994. Mit Tim Robbins,

MorganFreeman, Bob

Gunton. Regie: Frank Darabont

23.05 BJIELaw&Order:

Special Victims Unit (1)

Opfer.Krimiserie

0.00 BJIELaw&Order:

Special Victims Unit

Täter.Krimiserie

0.50 Medical Detectives –Geheimnisseder

Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe. Lastder

Beweise

1.35 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Spuren des Todes

2.20 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mörderisches Puzzle

3.05 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Ohne Geständnis

3.50 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Familienbande

4.30 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

BrandheißeSpuren

20.00

16.35 Stadt Land Kunst Spezial 17.15

Arte Reportage 18.10 Mit offenen Karten

18.25 360° –Geo-Reportage 19.10

Arte Journal 19.30 Bali Spirit 20.15

Faszination Arktis. Dokumentarfilm,

CDN 2019 21.40 Wenn das Eis bricht

22.35 Mission Ozonloch: Wie wir die

Erde gerettet haben 23.30 Philosophie

0.00 Square für Künstler

KIKA

8.10 Bobby &Bill 8.35 Tauch, Timmy,

Tauch! 8.55 Doki 9.15 Der Katermit Hut

9.40 Ene Mene Bu 9.50 Anna und die

Haustiere 10.05 SingAlarm 10.20

TanzAlarm Club 10.45 Tigerenten Club

11.45 Schmatzo – Kochen mit WOW

12.00 41/2 Freunde 13.35 ^ Kidbusters.

Familienfilm, DK 2017 14.50 Geronimo

Stilton 16.00 Sherlock Yack 16.35

Tierdetektive 17.00 Timster 17.15 The

Garfield Show 17.50 Mascha und der

Bär 18.05 Der kleine Nick 18.20 Ben &

Hollys kleines Königreich 18.40 Löwenzähnchen

18.50 Sandmännchen 19.00

Robin Hood 19.25 Checker Tobi 19.50

logo! 20.00 KiKA Live

NTV

Stündlich Nachrichten 10.30 PS –Reportage

11.10 PS – Reportage 12.10

PS –Das Automagazin 13.05 TopGear

14.05 Mit Vollgas in die Zukunft 15.05

PS –Reportage 16.10 Der Burger-Truck

17.05 Deluxe 18.30 Auslandsreport

19.05 Wissen 20.15 Mega-Projekte der

Nazis 23.10 Geheimwaffe auf See 1.10

Mein Kampf – Hitlers verstörendes

Machwerk

SPORT1

13.15 Motorsport:ADACFormel 4 14.15

Motorsport: ADAC GT Masters 14.45

Motorsport: ADAC GT Masters 15.45

Motorsport: ADAC GT Masters 16.15

Motorsport: Porsche Carrera Cup 17.00

Tourenwagen: ADAC TCR Germany

18.00 Motorsport–Porsche GT Magazin

18.30 Die PS-Profis– Im Einsatz

19.00 Die PS-Profis –ImEinsatz 19.30

Sport1 Reportage 20.00 Sport-Quiz

23.00 ^ Die Verführung der Eva. TV-

Erotikfilm, USA 2013 0.30 Sport-Clips

0.45 Teleshopping-Nacht

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Nord bei Nordwest (ARD) ...

4,92 1. Abendschau (RBB) ..........

0,31

2. Tagesschau (ARD) ...........

4,41 2. Tagesschau (RBB) ..........

0,30

3. Lena Lorenz (ZDF) ..........

4,10 3. Voice of Germany (Pro7) ....

0,17

4. heute journal (ZDF) .........

3,88 4. Bares für Rares (ZDF) ......

0,13

5. heute (ZDF) .................

3,33 4. Soko Stuttgart(ZDF) .......

0,13

6. Voice of Germany (Pro7) ....

3,20 4. Tagesschau (ARD) ..........

0,13

7. Panorama (ARD) ............

2,88 7. RTL Aktuell (RTL) ...........

0,12

8. Notruf Hafenkante (ZDF) ...

2,85 7. GZSZ(RTL) .................

0,12

9. Soko Stuttgart(ZDF) .......

2,73 7. Leute heute (ZDF) ..........

0,12

10. RTL Aktuell (RTL) ...........

2,65 7. rbb24(RBB) .................

0,12

(Angaben in Millionen)


40 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Der wirkungsvollsteSeelenbalsam

ist eine ausgleichende Beziehung.

Dann fühlenSie sich unbesiegbar und

resistent.

Stier -21.4. -20.5.

Niemand will Ihnen IhrePosition

nehmen, aber es schadetauch nicht,

sie abzusichern.Diese Sicherheit

wirdSie ans Ziel bringen.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Gestalten Sie IhreFreizeitbitteerholsamer.Sonst

sind IhreEnergiereserven

erschöpft. Leistungsdruck

ausschalten!

Krebs -22.6. -22.7.

AlteErinnerungen kommen hoch. Sie

fühlensich wie zu den Zeiten Ihrer

ersten Liebe. Bringen Sie das Gutein

IhreBeziehung.

Löwe -23.7. -23.8.

IhreFlirtlust läuft auf Hochtouren.

Das kann leider viel Eifersuchterzeugen,

aber auch neues Feuer in die

Liebebringen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Bündeln Sie IhreEnergien und konzentrieren

Sie sich auf das Wesentliche.

Nur so können Sie die Spreu

vomWeizen trennen.

Waage-24.9. -23.10.

LassenSie sich nicht sofort voneiner

neuenBekanntschaft beeindrucken,

bevor Sie nicht hinter die Kulissen

geschaut haben.

Skorpion -24.10. -22.11.

Manchmal sind Sie leider etwas zu

schnell im Handeln. Gewöhnen Sie

sich doch einfach an, die Situation

vorher zu durchdenken!

Schütze -23.11. -21.12.

Sie sind offenfür Neues. In Beziehungenjedoch

finden Ihreaußerpartnerschaftlichen

Flirt-Aktionen wenig

Verständnis.

Steinbock -22.12. -20.1.

LassenSie sich nicht negativ beeinflussen,

sondern hören Sie nur auf

sich selbst. Eine positiveEinstellung

ist erfolgsversprechend.

Wassermann-21.1. -20.2.

LassenSie sich nicht an den Baum

binden. Wenn Ihnen die Situation

missfällt, ändern Sie sie und lösen Sie

sich bewusst aus ihr heraus.

Fische -21.2. -20.3.

Gesund und aufgetankt mit Lebensfreude!

Besser als Ihnen geht es

heuteniemandem.Nichts wirdSie

aufhalten können.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

GmbH &Co. KG,Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburgtäglich

214.000 Leser.

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute machen die Temperaturen bei 18 bis 21 Grad

halt. Dazu kann man fastüberall sonnenreiches

Wetter genießen. Der Wind weht nur schwach aus

westlichen Richtungen. In der Nacht verschleiern

einige Wolken gelegentlichdie Sterne.Dabeigehen

die Tiefsttemperaturen auf 10 bis 8Gradzurück.

Morgen scheintteilweise die Sonnebei wolkigem

Himmel. Die Höchstwerte klettern auf

22 bis24Grad.

20°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 2

Hoher Blutdruck Ambrosia

aus West

Niedriger Blutdruck Gänsefuß

Kreislauf

Brennnessel

WeitereAussichten

Konzentration Gräser

Sonntag Montag Dienstag

21°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Spitzwegerich

Beifuß

Birke

Buche

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

24°

Wasser-Temperaturen

17°

Deutsche

Nordseeküste .......... 17-18°

Deutsche

Ostseeküste ........... 16-18°

Algarve-Küste ......... 19-23°

Biskaya ............... 17-21°

6

3

9

2

4

1

7

6

8

7

9

5

8

2

5

1

5

4

8

3

20°

16°

Wind

22°

22° 24°

3

4

2

6

7

9

2

Westliches

Mittelmeer ............ 22-27°

Östliches

Mittelmeer ............ 25-30°

Kanarische

Inseln ................ 21-24°

4

7

1

3

8

3

7

5

1

4

1

8

8

5

9

6

2

5

6

4

1

19°

9

3

5

4

8

17°

16°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 19°

Lissabon 31°

London 24°

Madrid 26°

LasPalmas 27°

Agadir ..... 27°,

Amsterdam . 20°,

Barcelona .. 27°,

Budapest .. 26°,

Dom.Rep. .. 32°,

Izmir ...... 31°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 32°,

19°

UV-Index: 4

Mäßige Strahlung,mittags

nicht sonnenbaden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

89 Mikrogramm/m 3

erwartet.

8

2

9

4

7

6

9

6

2

Paris 27°

Palma 28°

Berlin 20°

Tunis 31°

Oslo 14°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

18°

14.09. 22.09.

28.09. 05.10.

6:38 Uhr

Sonnenuntergang: 19:25 Uhr

Wien 22°

Rom 30°

Warschau 17°

sonnig Miami ..... 34°,

heiter Nairobi .... 31°,

wolkig New York .. 24°,

wolkig Nizza ..... 27°,

wolkig Prag ...... 21°,

sonnig Rhodos ... 33°,

wolkig Rimini ..... 26°,

heiter Rio ....... 26°,

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

St. Petersburg 14°

Moskau 14°

Varna 29°

Athen 29°

Antalya 32°

wolkig

heiter

bedeckt

wolkig

sonnig

sonnig

heiter

bedeckt

Auflösungen der letzten Rätsel:

4

7

9

2

8

5

6

1

3

1

8

5

6

4

3

9

2

7

2

6

3

7

9

1

5

8

4

8

2

6

1

5

7

4

3

9

5

4

1

9

3

8

2

7

6

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

9

3

7

4

6

2

8

5

1

3

9

2

8

1

6

7

4

5

6

1

8

5

7

4

3

9

2

7

5

4

3

2

9

1

6

8

1

9

3

8

5

4

2

7

6

2

4

6

7

3

1

5

8

9

5

7

8

9

2

6

1

3

4

8

6

7

1

4

5

3

9

2

4

5

2

3

9

7

8

6

1

9

3

1

6

8

2

7

4

5

3

8

4

2

1

9

6

5

7

7

2

5

4

6

8

9

1

3

6

1

9

5

7

3

4

2

8


*

PANORAMA

SEITE41

BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

NACHRICHTEN

Prachtbau zu verkaufen

Gifhorn –1996 legte Michail

Gorbatschow mit seiner

Frau Raissa den Grundstein

für einen ungewöhnlichen

Holz-Prachtbau in

Niedersachsen–nun wird

ein Käufer dafür gesucht.

Der sogenannte Glockenpalast,

der 16 Jahre lang gebaut

wurde, soll 4,8 Millionen

Euro kosten. Herzstück des

Gebäudes, das verschiedene

russische Baustilevereint,

ist eine Glockengießerei.

70 000 Hundertjährige

Tokio –Japans „Club der

Hundertjährigen“ feiert einen

Rekord: Erstmals zählt

das Land mehr als 70 000

Menschen im Alter von 100

oder mehr Jahren. Die

meisten von ihnen (rund 88

Prozent) sind Frauen. Trotz

der hohen Lebenserwartung

geht die Bevölkerungszahl

allerdings zurück,

da wenig Kinder geboren

werden.

Neuer Sturm kommt

Nassau –Nach dem verheerenden

Hurrikan „Dorian“

steuert ein weiterer

Sturm auf die Bahamas zu.

Bis Samstag werde der

Sturm über den Karibikstaat

hinwegziehen, hieß es

vom US-Wetterdienst. Der

warnte gestern vor Windgeschwindigkeiten

von

rund 90 Stundenkilometern

und heftigen Regenfällen.

Schildkröte gerettet

Marathon –Mitarbeiter

einer Tierklinik in Florida

haben einen 90 Zentimeter

langen Speer aus einer

Meeresschildkröte operiert.

Das rund 70 Kilogramm

schwere Tier war

durchschossen von einem

Speer und verwickelt in eine

Fangschnur.

Foto: dpa

Hebammen schlagen Alarm

VieleBabysohne

Händchen geboren

In einem Krankenhaus gabesdreiFälle in kurzer Zeit.Die Ursache ist unbekannt

Von

Philipp J. Meckert

Köln – Hilfe, unser Baby hat

kein Händchen! Eltern sind

schockiert, Hebammen alarmiert,

Krankenhäuser irritiert:

Nach einer unerklärlichen

Häufung in Frankreich,

wo in eng begrenzten

Gebieten mindestens 25 Babys

mit fehlenden Fingern,

Händen oder Armen zur

Welt gekommen sind, sind

nun auch im Ruhrgebiet

ähnliche Fälle aufgetreten.

Das Netzwerk der Kölner

Hebammen tauscht sich derzeit

über die Vorfälle im Gelsenkirchener

Raum aus, die

Sprachnachricht einer besorgten

Geburtshelferin verbreitet

sich per WhatsApprasant

in den Kreißsälen und

Praxen. Der Fall erinnert an

den Contergan-Skandal Anfang

der 60er Jahre.

Die Kölner Hebammen fragen

sich: Sind auch bei uns

fehlgebildete Kinder geboren

Hebamme

Sonja Liggett-

Igelmund

worden –ohne eindeutige Ursache?

Die bekannte Kölner

Hebamme Sonja Ligget-Igelmund

(45) will den Fall in die

Öffentlichkeit bringen: „Da

Missbildungen bei Neugeborenen

von den Krankenhäusern

nicht zentral gemeldet

werden, ist es derzeit unklar,

ob der Fall nicht weitaus größere

Dimensionen hat –und

Gefahr im Verzug ist.“

Vielleicht, so die Hebamme,

seien bereits in Deutschland

Hunderte Babys ohne Händchen

geboren worden, aus

denen sich dann ein Muster

erkennen ließe. In

Frankreich etwa hätten

viele Mütter der betroffenen

Kinder gemein,

dass sie in der

Nähe von Feldern leben,

auf denen Getreide

und Sonnenblumen

wachsen.

KURIER fragte in

der betroffenen Klinik

in Gelsenkirchen

nach: Was ist

passiert?

„In der geburtshilflichen

Abteilung des

Sankt Marien-Hospitals Buer

sind zwischen Juni und Anfang

September 2019 insgesamt

drei Kinder mit einer isolierten

einseitigen Handfehlbildung

geboren worden“, bestätigt

ein Sprecher. „Bei zwei

der betroffenen Kinder war

die linke Hand deformiert –

bei normalem Unterarm waren

die Handteller und Finger

nur rudimentär

angelegt.

Bei einem Kind war die rechte

Hand betroffen – auch hier

waren bei normalem Unterarm

die Handteller und Finger

nur rudimentär angelegt.“

Der Sprecher weiter: „Fehlbildungen

dieser Art haben

wir viele Jahre lang nicht gesehen.“

Und: „Wir finden jedoch

den kurzen Zeitraum, in dem

wir jetzt diese drei Fälle sehen,

auffällig.“ Die Klinik hat jetzt

Kontakt zur Berliner Charité

aufgenommen, Abteilung

„Embryonaltoxologie“. Die

Experten für Arzneimittelrisiken

während der Schwangerschaft

sollen die Fälle intensiv

untersuchen.

Hebamme Sonja Ligget-

Igelmund: „Für betroffene Eltern

ist ein nicht perfektes

Baby unheimlich schwer zu

verarbeiten. Wir hoffen,

dass sich trotzdem Eltern

melden, die für die Fehlbildung

des Kindes keine Erklärung

haben. Sie könnten

helfen, das Rätsel zu lösen.

Umweltfaktoren, Ernährung,

Medikamente? Keiner

weiß es.“

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

3, 21, 22, 33, 47

Eurozahlen 2aus 10:

2und 9

(ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

4, 9, 10, 12, 14, 15,17, 18, 20, 22, 25,

32, 38,39, 40, 45, 56, 65, 68, 69;

plus-5-Gewinnzahl:

61230 (ohne Gewähr)

Fotos: Getty Images/iStockphoto, Michael Wand

Eltern hoffen immer,dassihr Kind

gesund zur Welt kommt. Dochdas

istnichtimmer der Fall.


42 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September***

2019

Ig-Nobelpreis

Irrelustig: Die Studien

der Gaga-Genies

Auch deutsche Wissenschaftler räumten

mit absurden Forschungen ab

New York – Sie haben sich

schon immer gefragt, warum

Sie mit einem Stift im Mund lächeln

oder ob Pizzanicht doch

gesundheitsfördernd ist?Zum

Glück haben Forscher Antworten

auf diese wichtigen

Fragen der Zeit gefunden. An

der US-Eliteuniversität Harvard

wurden die Wissenschaftler

fürihre meist unfreiwillig

komischen Arbeitenmit

dem Anti-Nobelpreis „Ig“ ausgezeichnet.

Auch deutsche

Wissenschaftler sind unter

den Preisträgern.

Zum 29. Mal verlieh das humoristische

Wissenschaftsmagazin

„Annals of Improbable Research“

(Annalen der unwahrscheinlichen

Forschung) den Ig-

Nobelpreis. „Ig“ steht dabei für

das englischsprachige „ignoble“,

also unedel oder schändlich. Die

Organisatoren wollen mit der oft

auch als Anti-Nobelpreis bezeichneten

Auszeichnung „das

Ungewöhnliche feiern, die Fantasie

ehren“. Geehrt wurde unter

anderem der Psychologie-Professor

Fritz Strack von der Universität

Würzburg. Er fand heraus,

„dassman mit einem Stift im

Mund lächelt, waseinen glücklichermacht

–und dann entdeckt,

dass das doch nicht

stimmt“.

Der

Heidelberger

Uni-Professor Andreas Voss und

sein Sohn Timothy gewannen zusammen

mit Habip Gedik die

Auszeichnung in der Kategorie

Wirtschaft für

eine Studie darüber,

welches Papiergeld aus

welchem Land am meisten

gefährliche Bakterien

verbreitet. „Der rumänische

Leu und der US-Dollar

gehörten zuden schlimmsten

Währungen. Bei denen können

wir euch nur einen Rat geben:

Faltet sie zu Papierfliegern und

schmeißt sie gleich weg“, riet

Preisträger Timothy Voss.

In der Kategorie Anatomie gewannen

die Forscher Roger

Mieusset und Bourras Bengoudifa:

Sie hatten2007 die Temperaturunterschiede

der Hodensäcke

bei nackten und angezogenen

Briefträgern in Frankreich erforscht.

Silvano Gallus gewann

den Preis für Medizin für Studien

darüber, ob –inItalien hergestellte

und auch gegessene –

Pizza möglicherweise vor

Krebs und Infarkten

schützen könnte. Und

in der Kategorie

Physik räumten

Wissenschaftler

aus

MarcAbrahams mit einem

der Ig-Nobelpreise. Er ist

Gründer und Moderator der

Schandpreis-Gala.

den USA, Taiwan, Australien,

Neuseeland,

Schweden und Großbritannien

ab, die untersuchten,

wie und

warum Wombats

würfelförmig kacken.

Die Auszeichnung

in der KategorieChemie

ging an einjapanisches

Forscherteam für

die Schätzung, wie viel

Speichel ein fünfjähriges Kind

am Tag produziert. Eher nützlich

für den Alltag von Eltern ist da allerdings

die Maschinedes Iraners

Iman Farahbakhsh: Sie

wechselt Baby-Windeln und

wurde sogar im vergangenen

Jahr inden USA patentiert. Die

Auszeichnungen erhielten die

Wissenschaftler–wie jedes Jahr

–aus den Händen von „echten“

Nobelpreisträgern. Der Chefredakteurdes

Wissenschaftsmagazins,

Marc Abrahams, schloss die

schrille Zeremonie wie immer

mit den Worten: „Wenn du heute

Abend keinen Ig-Nobelpreis gewonnen

hast –und vor allem,

wenn du es getan hast – viel

Glück nächstes Jahr.“

Mit Google Earth: Vermisster

nach 21 Jahren tot entdeckt

Palm Beach –Ein US-Amerikaner

wollte sich einfach mal

im Internet sein früheres Zuhause

im Staat Florida anschauen

–und half so unverhofft, die

Leiche eines seit 21 Jahren vermissten

Mannes zu finden.

Auf Satellitenaufnahmen des

Internet-Dienstes Google Earth

war dem ehemaligen Einwohner

von Grand Isles nahe Miami

nämlich etwas Ungewöhnliches

aufgefallen: In dem kleinen

See hinter seinem einstigen

Haus schien ein Auto nahe dem

Ufer im Wasser zu liegen. Das

berichtete das Sheriffbüro in

Palm Beach County.

Daraufhin habe der Mann den

jetzigen Bewohner des Hauses

kontaktiert. Dieser habe mit

seiner privaten Drohne Aufnahmen

des Teiches gemacht

und das Fahrzeug ebenfalls entdeckt.

Die alarmierte Polizei

barg schließlich das stark verrottete

Autowrack und fand im

Innern menschliche Überreste.

Gerichtsmediziner hätten die

Leichenteile identifiziert und

dem seit 8. November 1997 vermissten

William Moldt zugeschrieben,

erklärte das Sheriffbüro

weiter. Der damals 40-

Jährige hatte in einem Nachtclub

gefeiert und gegen

Mitternacht seiner Freundin

am Telefon gesagt, er würde

nun heimkommen. Doch dort

kam Moldt nie an. Unklar blieb

zunächst, wie das Auto in den

Teich geraten war.

Foto: dpa

Auf dem Satellitenbild

vonGoogle Earth

wardas Autowrack

im Seezusehen.


***

Passend zu

ihrer Studie über

bakterienverseuchte

Währungen, trugen

Andreas Voss (l.)

und Sohn

Timothy Anzüge mit

Scheinchen-Aufdruck.

NachKarel Gotts Krebs-Diagnose

PANORAMA 43

So kämpft er gegen die Leukämie

14 000 Deutsche erkranken jedes Jahr.Die Therapie ist immer sehr intensiv

Prag – Schlagersänger Karel

Gott ist fest entschlossen, seine

Leukämie zu besiegen. Schon

einmal war er aus dem Ringen

mit dem Krebs als Siegerhervorgegangen.

Das war 2015, als der

Sänger an Lymphkrebs erkrankt

war. Doch um nun auch den

Blutkrebs zu besiegen, braucht

der 80-Jährige besonders viel

Kraft.

In Deutschlanderkranken laut

der Website der Deutschen

Krebsgesellschaft jedesJahr fast

14 000 Menschen an Leukämie.

Auf sie kommt stets eine intensive

Therapie zu. Nach

dem ersten Teil, der einige

Wochen andauernden und

meist stationär durchgeführten

Induktionstherapie,beider

Foto: dpa

Schlagerstar KarelGott

mittels Chemotherapie, die erkrankten

Zellen komplett zurückgebildet

werden sollen,

schließt eine Phaseder Konsolidierung

an. Bei der geht es darum,

den Allgemeinzustand des

Patienten zu bessern und das

Rückfallrisiko zu minimieren.

Möglich ist hier noch eine Chemotherapie

oder eine Stammzellenbehandlung.

Dies kann auch

ambulant erfolgen. Bei älteren

Patienten ab dem 60. Lebensjahr

mit Vorerkrankungen seien laut

der Deutschen Krebsgesellschaft

statt einer Chemotherapie auch

intensive Erhaltungs-oder Palliativtherapiengute

Alternativen.

Welcher Therapie Karel Gott

nun an der Prager Universitätsklinik

bekommt, ist unklar. Sicherist:

er wirdvon Spezialisten

ambulant behandelt und kann

ansonsten bei seiner Familie sein.

Das, so postete erinseiner Bekanntmachung,

sei ihm besonderswichtig.

Physikerin Patricia

Yang trug bei ihrer

Dankesrede einen

Würfel-Hut.Sie hat

miterforscht,warum

Wombat-Kot

würfelförmig ist.

23-Jähriger tötet

Vermieter mit Gift

Angeklagter wollte sich rächen, weil der 56-Jährige ihn hänselte

Papierflieger sind bei der

schrillen Feier Kult: Mit

ihnen bewerfen Zuschauer

die Preisträger.

Rockstar der 80er

Eddie Money

gestorben

New York –Der US-Rockstar

Eddie Money, der in den

70ern und 80ern Hits hatte,

ist im Alter von 70 Jahren

gestorben. Er

hatte erst im

August enthüllt,

dass er gegen

Speiseröhrenkrebs

kämpfte.

Der Sänger

(bürgerlich: Edward Joseph

Mahoney) hatte Hits wie

„Take Me Home Tonight“

und „Baby Hold On“.

Foto: dpa

Spanien

Fünf Tote bei

Unwettern

Fotos: dpa, AP

Madrid –Nach den schwerenUnwettern

an der spanischen

Mittelmeerküste ist

die Zahlder Totenauf fünf

gestiegen.SostarbinAndalusienein

Mann,als er mit seinem

Auto in einer überfluteten

Unterführung stecken

blieb. Bereitszuvorwaren

dreiMenschen bei Autofahrten

ums Leben gekommen,

einweiterer ertrank. Am heftigsten

traf dasUnwetterdie

Provinzen Almería,Murcia,

Alicante und Valencia.

Lübeck – „Die Tat gestehe

ich“ –mit diesen Worten gab

der angeklagte 23-Jährige vor

dem Lübecker Landgericht

zu, seinen Vermieter mit

Pflanzengift umgebracht zu

haben. Dabei wollte er dem

56-Jährigen nur eins auswischen,

weil er sich über ihn geärgert

hatte...

Etwas aus einer mit „Gift –

E605“ beschrifteten Flasche soll

der Angeklagte seinem Vermieter

in Lütjensee in dessen Portweinflasche

geschüttet haben.

Die Flaschehatte er laut Anklage

aus dem Wohnzimmer des

Opfers entwendet und dann

wiederanihren Platz zurückgestellt.Den

tödlichen Schluck aus

der mit dem Pflanzengift E605

präparierten Flasche nahm der

Vermieter dann am nächsten

Morgen. Erbemerkte, dass mit

dem Drink etwas nichtstimmte

und konnte noch einen Notruf

absetzen. Doch er starb kurz darauf

im Rettungswagen.

Auch die zwei Mitbewohner

(beide 19) des 23-Jährigen stehen

als Angeklagte vor Gericht–

wegen Nichtanzeigens einer

Straftat. Sie sollen von der Tat

gewusst, das Opfer aber weder

gewarnt noch die Polizei informiert

haben. Alle drei wohnten

in einer Zwei-Zimmer-Wohnung

im Obergeschossdes Hauses

ihresVermieters.

Foto: dpa

Der Hauptangeklagte

soll dem Vermieter das

Pflanzengift in den

Portwein geschüttet

haben.

Der 23-Jährige betonte, er habe

sich über den Vermieter geärgert

und ihm nur eins auswischen

wollen. Der Mann habe

ihn immer wieder verspottet

und beleidigt, sagte er.

Das hochgiftige Insektizid

E605 (Parathion) ist im reinen

Zustandfarb- und fast geruchlos.

Im Handelerhältliche MischungenwurdenausSicherheitsgrün-

den gelbbraun gefärbt und miteinem

stechenden Geruch aromatisiert.

Das Gift stört die Funktion

des Nervensystems, führt zu

Muskelkrämpfen und -lähmungen.

Opfer sterben durch AtemoderHerzstillstand.2001

hat die

EU die Abgabe, Einfuhr, Anwendungund

Zulassung von Parathion

enthaltenden Pflanzenschutzmittelnverboten.


Anja Antonowicz findet Zeit zu

zweit am Meer romantisch –so

wie hier im Pilcher-Film mit

Surfer Caine (Remo Schulze)

Sonnabend, 14. September 2019

WITZDES TAGES

„Heute machen wir uns einen richtig gemütlichen

Sonnabend“, schlägt Maria ihrem

Mann vor. „Sehr gut. Was machen

wir?“, fragt der neugierig. „Den Jungen

geben wir zur Nachbarin und du besuchst

deine Mutter.“

www.sam-4u.de

Fotos: ZDF und Jon Ailes

Die Liebes-Geheimnisse

der Pilcher-Stars

Mehr Romantik geht nicht! Seit inzwischen

26 Jahren kuscheln sich

Kerzenschein-Küsser an lauschigen

Herbst-Abenden auf die Couch und

tauchen in die Herzschmerz-Welt

von Rosamunde Pilcher (✝2019) ein.

Die Darsteller vermitteln auch an

diesem Sonntag („Raus in den

Sturm“, 20.15 Uhr, ZDF) gefühlvolle

Leichtigkeit. Die einen schmachten

mit, die anderen schalten schnell

um –dabei spricht die Quote stets

für die Filme. Aber wie ist das eigentlich

in der Realität der Romantik-Experten?

Im KURIER erzählen

die schönen Pilcher-Schauspielerinnen

von ihren privaten Flirt-

Pannen und geben Romantik-Tipps.

www.sam-4u.de

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass mehr als ein Viertel aller Deutschen

Angst vor dem Krankenhaus hat? Das geht

aus einer Forsa-Umfrage hervor. Demnach

fürchten sich rund 32 Prozent der Frauen

und 25 Prozent der Männer vor einerstationären

Behandlung in einer Klinik.

Grund ist bei 81 Prozentder Menschen, die

sich fürchten, die Angst, sich mit Krankenhauskeimen

anzustecken. Jeder zweite

fürchtet zudem, dass eine neuerliche Operation

notwendig wird, Komplikationen

bei der Narkose, mangelhafte Medizinprodukte

und schlechteWundheilung.

4

194050

301203

61037

„Bei so einem Tag

verzeihe ich alles“

Der perfekte romantische

Abend? Da gibt es

für Liza Tzschirner (32)

kein spezielles Rezept.

„Für mich wäre das zum

Beispiel ein ausgiebiger Spaziergang

mit dem Hund, zusammen

Pasta kochen und stundenlang reden,

oder einfach auf einer nächtlichen Autofahrt

die Fenster runter machen,

Lieblingsmusik an und meine Hand

halten –daverzeih ich alles.“ Na, das

ist doch gar nicht so schwer...

Bei ihr folgt auf

Knopf nicht spitz

Meriel Hinsching (25)

hatte ihr schlimmstes

Date vor ein paar Jahren

in London, wo sie Schauspiel

studierte: „Der Typ

redete nur über sich selbst, seinen

Job und seinen Mercedes –ich habe

einfach schweigend meine Pizza

gegessen und gehofft, dass es bald vorbei

ist.“ Ein weiteres No-Go: Ihr Gegenüber

sollte auf gar keinen Fall ein

Hemd mit Knöpfen tragen. Meriel:

„Ich habe nämlich eine Knopfphobie.“

Malerisch schönes

Flirt-Fettnäpfchen

Ups, das nennt man wohl

ein Flirt-Fettnäpfchen.

„Ich komme in sein Architekturbüro,

um ihn

abzuholen, denke: ,Was

sind denn DAS für hässliche

Bilder an der Wand?’ Bis mir schwant,

dass ER sie gemalt hat. Der Abend war

gelaufen“, erzählt Katharina Abt (52).

Dinge, die ein Mann beim ersten Date

nicht tun sollte, gibt es viele. Unter anderem:

„Mit Liegefahrrad ankommen.

Zu viel Trinkgeld geben.“

Kinderwunsch

ließ Fanny flüchten

So eng umschlingen wie

Theater-Partner Joseph

Lorenz (59) auf diesem

Foto wollte Fanny Stavjanik

(53) einen Date-Parter

nicht, denn unangenehm

war: „Als mir ein Typ bereits beim ersten

Date verkündete, dass er ein Kind

mit mir wolle und ich mich so verschluckt

habe, dass ich das Restaurant

verlassen musste.“ Dahinschmelzen

lassen sie „ein paar Tage im Herrenhaus

in den schottischen Highlands“.

Am Herd gewinnt

man(n) Hedis Herz

Sie hatte ihren Pilcher-

Auftritt vergangene Woche

–und „noch nie ein

schlimmes erstes Date“.

Hoffentlich bleibt das bei

Hedi Honert (30) auch so. Und

wie gewinnt man sie für sich? „Es

klingt simpel, aber wenn ein Mann für

mich kocht, hat er in der Sekunde

schon einen Teil meines Herzens gewonnen.

Und wunderbar romantisch

sind Post-its mit Liebesbotschaften,

verteilt in meiner Wohnung.“

Romantisch wird’s

zu zweit am Meer

Am Sonntag hat sie mit

dem großen Altersunterschied

zu ihrem TV-

Partner Heio von Stetten

(59) zu kämpfen –inder

Realität beging ein Mann einen

ganz anderen Fauxpas. Anja Antonowicz

(37): „Einer hat versucht, mir

beim ersten Date seine Mutter vorzustellen,

da musste ich dann passen.“

Und was ist für sie pure Romantik?

„Ganz ungestört zu zweit aufs Meer zu

gucken.“

Auf Du und Du

Morgen

lesen!

mit Löwe &Co.

Wasdie Berlin-

Aussteigerin Gesa Neitzel

(33) als Rangerin

in Afrika erlebt

Fotos: Gesa Neitzel/zvg

AM

SONNTAG

Der vonhier


Rätsel

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

A

B

C

D

E

F

G

H

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Lösung vom

07.September:

Quadrat E3

Foto: Imago

Die Dorfkirche Wittenau steht

in Alt-Wittenau auf dem Dorfanger.Sie

stammt aus dem 15.

Jahrhundertund ist Reinickendorfs

ältestes Denkmal.

DasBauwerk,das unter

Denkmalschutz steht,wurde

1956/1957 restauriert, der

Turm im Jahr 2000. Im Innerenkann

man einen Flügelaltarbesichtigen.

Wasserstrudel

nord.

Göttergeschlecht

bunte

Tanzshow

Kanu

der

Maori

Fluss

durch

Gerona

(Span.)

semitischer

Himmelsgott

Verstorbener

best.

Artikel

(3. Fall)

Stadt im

Westen

Dänemarks

Spitzpfeiler,

Monolith

Halbinsel

vor

Danzig

japan.

Fischgericht

alte

Handfeuerwaffe

gewiefter

Mensch

(franz.)

Andengeier

Fluss

durch

Grenoble

Künstler

(Peter

Paul)†

engl.

Biersorte

Gewinnbeteiligung

Frauenname

Einzelstück

dt.

Komponist

†(Max)

überglücklich

Kraftfahrzeug

(Kw.)

Hochgebirge

im Iran

dt.

Kinofilm

(,...

rennt‘)

rein,

nach

Abzug

Rohkost

persönl.

Neigung

arab.:

Sohn

argent.

Schleuderwaffe

Laubbaum

Zahnersatzteile

Teigware

franz.

Schauspieler

(Alain)

Oper

von

Puccini

Ackergerät

Stammmutter

griech.

Vorsilbe:

bei, daneben

Pariser

U-Bahn

(Kw.)

antike

Stadt

am

Euphrat

deshalb

altchin.

Längenmaß

(rd.

35 cm)

Schüler

einer

Universität

Kosewort

für

Großmutter

baumgesäumte

Straße

Angeh.

einer

Weltreligion

künstliche

Weltsprache

Sitzwaschbecken

klimatisch:

trocken

Zugmaschine

(Kw.)

Buch

der

Christen

Nische

Tageszeit

Droschken

Pferd

Gebirgszug

in

Nordafrika

Grundnahrungsmittel

einfaches

Fuhrwerk

an

jenem

Ort

Abk.:

trademark

Abt von

Cluny

†942

Teil

einer

Filmszene

Filmfigur

(Rächer)

Windrichtung

Pferdehaar

zum

Polstern

Teil des

altröm.

Kalenders

Zentralmassivgipfel

(Mont ...)

US-

Profiboxer

(Mike)

franz.,

englisch:

Kunst

erster

Generalsekretär

der UNO

Segelstange

gallertartige

Substanz

starker

Zweig

US-

Bundesstaat

US-

Amerikaner

(Kw.)

ugs.:

Brauch

Meeressäugetier

chem.

Zeichen

für Ruthenium

Greifvogel

Kapitalmittel

Flächenmaß

Flußlandschaft

Seeräuber

Vorname

der

Autorin

Allende

nicht zu

empfehlen

englisch:

ja

französischer

Hoftanz

Kohlenwasserstoffrest

Name der

Donau

in der

Antike

dt. Reiseveranstalter

(Abk.)

BK-we-sr-13x26-328


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

6

16

11

15

14

17

12

22

14

24

20

24

16

17

10

13

1

2

9

9

9

16

9

21

Symbolrätsel

24

11

12

3

15

17

11

17

3

10

13

15

8

14

15

14

18

12

17

5

13

7

1

5

BK-we-ka-328

2

3

6

1

4

5

Z

N

umsonst

rügend

erinnern

staatlich

vereidigte

Juristen

Medizin

1. ehem. luxemb. Währg. (Abk.), 2. Wortteil:

Hundertstel, 3. verfolgen, 4. Halbton unter c,

5. keineswegs (ugs.), 6. Biegung, 7. Krankheitserreger,8.Filmlichtempfindlichkeit

Sachbereich

Metallsiegel

ungleichmäßig

Getreidesorte

gewinnen

Blütenabsonderung

7

8

Dackel

hypnotischer

Zustand

T

Zahlenkreuzworträtsel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

.

8

19

11

11

5

16

2

17

14

16

8

11

16

18

4

17

19

2

18

18

7

17

16

14

9

16

7

2

14

2

7

19

11

5

19

14

11

15

9

15

19

3

19

2

12

19

2

6

15

16

19

18

18

16

3

18

6

7

1

12

19

2

2

19

18

9

2

15

7

18

12

19

13

1

10

11

19

8

11

10

2

19

8

19

18

1

9

14

16

10

S

A

U

19

5

19

14

5

19

7

3

19

2

19

17

4

2

19

4

17

2

BK-we-zkw-328

Lösungswort:

1 2 3 4 5 6 7 8 9


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Aus den folgenden Silben sind 15

Wörter mit den unten aufgeführten

Bedeutungen zu bilden:

AT -BE-BEL-BENS -BLOE -BUER -

CHUNG -DEL -ESS -FRI -FUSS-HO-

KAS -KERN -KRAFT -LAT -LE-MA-

MAT-MEN -MER -MUT -NE-NO -NO-

NO -OT-PA -PRAE -RA-REN -SAEU -

SEE -STE -TE-THE -TIE -TIK -TO-

VI -WA-ZI -ZIM

ABEE

HMNN

ABDEN

OSTZ

ABEEG

GLNRU

AEMM

ADDE

IILMT

ACI

BEIN

RRTU

AABE

ELNR

AARS

S

A

R

A

ALU

EFH

DEE

NRT

AGZ

AEK

NRT

EEEI

KNRR

DEOOR

AENN

BSU

INO

BESTU

AEGNU

ABNRU

1

niedriges Sofa

AEMRR

AU

EEFGR

ABE

NUU

DU

AL

2

schriftlich festhalten

EGI

AHTU

ADEH

LNN

BK-ssw-16x8-328

3

Türvorleger

Magisches Quadrat

Bastelgitter

4

Fleischragout

5

veraltet: ehrbar

6

Utensil zur Haarpflege

1

2

3

4

2 3 4 5 6

4Buchstaben: ADAC, BANN, HIER, MULL, SHAG, SOHN, UHUS

5Buchstaben: SESAM

6Buchstaben: MISTER, SERVIT

8Buchstaben: EDELMANN

10 Buchstaben: ENTSTEHUNG,MATHEMATIK, REGENBOGEN,

SCHLAGBAUM, TEMPERATUR, VORSCHNELL

7

übertriebene Feierlichkeit

8

alberner Clown

9

Zuversicht

10

Energiequelle

5

6

1. ärztliche Bescheinigung, 2. Südsee-Insel, 3. zu beweisende

Behauptungen, 4. unnachgiebig, 5. helle Himmelskörper,

6. ugs.: Ramsch

10

10

6

6

4 4 4

4

2

8

5

10

9

11

einfassen

10

6

12

Probezeit im Kloster

10

4

13

ein Wohnraum

5

4 4

4

S

14

geistl. Würdenträger

7

3

O

15

Aufsicht

Bei richtiger Lösung ergeben die

dritten und die siebten Buchstaben -

jeweils von unten nach oben gelesen

-ein Sprichwort.

8

10

1

Lösungswort:

BK-we-bag-328

H

N

1 2 3 4 5 6 7 8 9


3

4

5

7

8

9

10

11

14

semit.

Volksangehöriger

Narkotikum

Vorname

der

Dagover

†1980

chinesische

Dynastie

Landstreitmächte

winzige

Menge

Jugendlicher

(Kw.)

Salz

der Salpetersäure

Hauptstadt

von

Kenia

byzantinische

Prinzessin

Mohammeds

Schwiegersohn

US-kanadischer

Grenzsee

enthaltsamer

Lebensstil

nordeurop.

Hauptstadt

kleines

Raubtier

Seltenerdmetall

Teil des

Fahrrads

KW.: eine

Vereinig.

Patriot.

Europäer

dt.

Schauspieler


(Hans)

Freizeitspaß

US-

Sängerin

(Eartha)

Rentamt

chem.

Zeichen

für

Nickel

Hautfleck

Raum

unter

einem

Haus

Vorname

der

Lollobrigida

Frauenkurzname

Geliebte

des

Zeus

ein

roter

Farbstoff

Verwaltungsbereich

panischer

Ansturm

Schauspieler

Zwerge

wilde

Ackerpflanze

immun

Harze

von

Tropenbäumen

Papagei

Neuseelands

Fremdwortteil:

groß

ital.

Sänger

(Al)

Einnahme

Teil

eines

Dramas

unbebaut

(Acker)

Frauenkurzname

Strick

Frauenname

Hauptstadt

vom

Senegal

unbestimmter

Artikel

Landschaft

am

Ganges

Gerät zur

Kammherstellung

kleine

Brücken

Fluss

zur

Nordsee

spanisch:

nein

Leiter

eines

großen

Betriebs

gemusterte

Seidenart

Geschehen,

Begebenheit

italienische

Tonsilbe

Elch

Schaumwein

Teil der

Synagoge

halbfreier

german.

Bauer

franz.

Frauenname

beinahe

dicker

Saft

griech.

Buchstabe

Gebirgsbahn

kalte

Süßspeise

Wärmelehre

religiöser

Lehrer

der

Hindus

pfiffiger

kleiner

Junge

musik.

Halbton

Laute

von

Hunden

Reizleiter

Inseleuropäer

Pfefferschote

engl.:

Alter

Stadt in

Nebraska

(USA)

Insel

von

Vanuatu

Abk.:

Eduard

arktischer

Meeresvogel

Ort bei

Duisburg

med.:

Unterschenkel

Geschäftsbezeichnung

bremsen

tibetanische

Mönche

unvollständig

Teil des

Kopfes

dt. Komponist

†1983

Schlangenart

französisch:

Osten

männliche

Menschen

Hinterhalt

Nachtmahr,

Drude

weibl.

Amtsbezeichnung

Zeichentrickfigur

(,... und

Jerry‘)

Laubbaum

Fremdwortteil:

drei

seem.:

Schiffstau

Behälter

aus

Papier

ein

Rabe

Odins

Ruinenstätte

in

Ägypten

römischer

Liebesgott

Auslandsbleibe

(Flucht)

Ort am

Lago

d’Idro

ungefähr

griech.:

ja

Hebrideninsel

Lied

in der

Bretagne

Flächenmaß

der

Schweiz

unvoreingenommen

Verteidigung

Bild von

da Vinci

(Mona ...)

Fremdwortteil:

Milliarde

veraltet:

Zitrusfrüchte

ital.

Provinzhauptstadt

franz.

Gebirgsdepartement

Aufrührer,

Aufständischer

Wickelkleid

der

Inderin

dt.

Kleininselgruppe

Zufluchtsort

Hima-

laja-

Bewohner

Schmarotzerpflanze

Vorname

der

Mittermaier

span.

Prinzessin

die

Psyche

betreffend

franz.,

span.

Fürwort:

du

Fremdwortteil:

Luft

Kristall

Amtssprache:

beiliegend

Imitat

sauber

und

nett

Währung

in

Kambodscha

Stadt in

Polen

Kfz-Z.

Emden

franz.,

latein.:

und

organ.

Stickstoffverbindung

rundgewaschener

Stein

nachgehen,

nachkommen

Fürstin

in

Indien

abgesondert

Zwillingsbruder

Jakobs

nord.

Göttergeschlecht

Burg am

Rhein

gegorenes

Milchgetränk

persönl.

Fürwort

russ.

Herrschertitel

Deckschicht

Speisefisch

engl.

Männerkurzname

japan.

Wallfahrtsort

engl.

Firmenform

(Abk.)

TV-

Moderatorin

(Andrea)

niederl.:

eins

poln.

Schriftsteller

Disziplin

zu

vorgerückter

Stunde

Abk.:

Milliampere

südperuan.

Hafenstadt

Treffer

in der

Lotterie

altes

Längenmaß

(Mz.)

Aal

gab

Teil

eine

Schu

wall

Jun

gese

Trin

gef

Mas

baum

befe

gun

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019


RÄTSEL 5

-

el

Fremdwortteil:

zwei

spielerisch

zanken

litauischer

See

ein

Halbedelstein

Gemahl

Stadt

auf

Sachalin

Steingarten

französisch:

Straße

chin.

Dynastie

Anwesen

im Park

von Versaille

japan.:

Bauch

Drüsenorgan

französische

Käseart

gehorchen

extern

s

tzs

g-

lle

12

k-

äß

t-

-

stig

nigerian.

Priesterfürstenstadt

Unterführung

weiblicher

franz.

Artikel

hochwertig,

kostbar

Hauptstadt

von

Marokko

Lebensgemeinschaften

blaue

Alpenblume

bestimmter

Artikel

Variante

Lohen

Gebirge

zwischen

Europa

u. Asien

Fragewort

Heidekraut

ein

Klettertier

französisch:

Wasser

Kupfer-

Alu-Verbindung

französisch:

in

griech.

Sagengestalt

Ort bei

Sternberg

Minifunkempfänger

Abk.:

Aktiengesellschaft

Patientenforum

steife

Hüte

erste

Stufe der

Tonleiter

Abk.:

Sankt

russ.

Großbauer

eine

Polizeibehörde

(Abk.)

Spielkarten

Blutarmut

islam.

Herrscher

in

Indien

pers.

Wasserpfeife

Märchengestalt

(Frau ...)

latein.:

Göttin

forum 5|2019

an der PARK-KLINIK WEISSENSEE

DasEndoProthetikZentrum

der Maximalversorgung

stellt sich vor

Hier profitieren Sie als Patientvon unserer jahrelangen

Erfahrunginder Implantation vonkünstlichen

Knie-und Hüftgelenkensowie derfachübergreifenden

Behandlungund Betreuung.

Referent: Prof.Dr. med.Oliver Hauschild

Chefarzt Orthopädieund Unfallchirurgie

Dienstag, 24.9.2019, 18.00 Uhr

Casino der Park-Klinik Weißensee, Schönstraße 80,

13086 Berlin

Jetzt kostenfrei und unverbindlich anmelden:

030/96 28 –4166oder mail@park-klinik.com

Weitere Informationen auf www.park-klinik.com

ägypt.

Pyramidenstadt

Schreibutensilien

Beginn

des

bäuerl.

Anbaus

Halbton

über g

engl.

Männername

Bildungsstudie

Auftrag

kleine

Öffnungen

eingefräste

Rille

Fremdwortteil:

bei, daneben

Initialen

Bölls

Unrat

Folterer,

Quäler

europ.

Königreich

russischer

Freibauer

ärmelloser

Umhang

US-

Bundesstaat

Nachtlager

im

Freien

altgriech.

Grabsäule

Tonerde

vortrefflich

Rufname

Clintons

Gebäude

(Mz.)

Schild

des

Zeus

engl.

Vorsilbe:

selbst

6

Kfz-Z.

Siegen

damals

ind.

Gewürzmischung

Abk.:

Herr

Kap am

ägäisch.

Meer

Freund

des

Schönen

Speisenbeigabe

(franz.)

weibliche

Verwandte

chemische

Stoffe

Haltestelle

ugs.:

Du da!

engl.

Krimiautorin

(...Granger)

Titelbild

(engl.)

Stadt in

Oberfranken

Heiligenbilder

der Ostkirche

Initialen

Lindenbergs

ugs.:

zeitlich

abstimmen

Elendsviertel

Fehler

beim

Tennis

(engl.)

Verrückter

Lösungsmittel

Stadt im

Süden

Israels

Kante

des

Billardtisches

Schreibflüssigkeit

jeder

ohne

Ausnahme

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

1

franz.

Apfelwein

Kletterpflanze

Ort

in der

Eifel

Zeichen

in

Psalmen

kalter

Wind

an der

Adria

griech.

Göttin

der Zwietracht

Kraftfahrerorganisation

(Abk.)

Hochschulreife

(Kw.)

2

flaches

Display

(Abk.)

nicht

unten

literarische

Abhandlung

Meeresraubfisch

frühchristlicher

Eremit

Figur bei

Fontane

(,...

Briest‘)

int. Kfz-Z.

Trinidad

und

Tobago

Baumwollgewebe

chines.

Universitätsstadt

dort

13

chem.

Zeichen

für

Neodym

Forschungsreisender

Fremdwortteil:

gesamt

brennen

in

Rage

Vorname

von Fotomodell

Campbell

Roman

von

Emile

Zola †

Männerkurzname

(engl.)

BK-we-sr-43x28-328


6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019

russ.

Kupferpfennig

Gleichgewicht

halten

bedeckter

Abzugsgraben

Softwarenutzer

(engl.)

kontinuierlich

wegschleudern

Hunderasse

Landhaus

in

Spanien

marok.

Universitätsstadt

kleine

Geldspende

Herrschersitz

ehem.

bras.

Fußballstar

hinweisendes

Wort

Endspiel

dt.

Maler

†1940

(Paul)

unentschieden

(Spiel)

Homebanking

Geheimzahl

(Abk.)

Spaßmacher

am Hof

(MA.)

orient.

Märchenfigur

Metallring,

Verschluss

Weiden

des

Wildes

verwirrt

große

Echse

moderne

Musikrichtung

Handlung

altgriech.

Philosophenschule

Nachkomme

Patron

der

Feuerwehr

ungar.

Komponist

†1948

langgezogenes

Blumenbeet

6

9

Name der

Donau

in der

Antike

4

Handwerk

Maßbandeinteilung

Getreidefrucht

Gemeinde,

Dorf

griech.:

Ja

latein.:

Götter

3

Erdaushub

unvollständig

altgriech.

Stadtstaat

tausend

Milliarden

französisch:

Gold

Fremdwortteil:

zu, nach

festliches

Abendessen

44. Präsident

der USA

wertvolle

Holzart

Vernunft

engl.:

Speisen

in

Gängen

deutsche

Vorsilbe

Abk.:

Mister

8

das

Ganze,

insgesamt

Holzblasinstrumente

Auspuffausstoß

beweglich

franz:

halb

eine Eisspeise

(Pfirsich

...)

poet.:

flache

Wiesengelände

baumgesäumte

Straßen

10

Abschiedsgruß

(2 W.)

Mittelloser

altes

Wohnhaus

chem.

Zeichen

für

Arsen

franz.

Maler †

(Paul)

ehem. US-

Boxer

(Mohammed)

baumartige

Graspflanze

Raubkatze

Verhältniswort

Speisefisch

römische

Übergewänder

Gattin

des

Gottes

Zeus

altes dän.

Längenmaß

ängstlich

besorgt

ein

Werkzeug

Fremdwortteil:

vier

englisch:

Stadt

Teil des

Tisches

Rheinlastkahn

griech.

Göttin

der

Jugend

Gegenteil

von Bull

Market

(...Market)

muskul.

Mann

Reittier

in der

Wüste

süddt.:

sowieso

schöne

Männer

(franz.)

einen

Motor

friesieren

Freizeitpark

in

Kopenhagen

Flächenmaß

Ackergerät

schneller

Tanz

(engl.)

deutsche

Vorsilbe

Distelpflanze

Erdzeitalter

Stadt in

Sierra

Leone

1

heiliger

Stier in

Ägypten

Henne

Abk.:

Samstag

Ehemann

besitzanzeigendes

Fürwort

Großstadt

in

Indien

dt.

Heimatdichter


zirka

Seebad

in

Irland

2

Buchführungstabelle

griechischer

Buchstabe

Hauptstadt

Süd-

Koreas

König

von

Theben

(Sage)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

11

Ort

in der

Eifel

altgriech.

Stadtstaat

griech.

Buchstabe

bauliche

Veränderung

nicht

stereo

dt.

Normenzeichen

(Abk.)

Stammvater

kleines

flaches

Krebstier

5

türk.

Langhalslaute

Tierprodukt

Initialen

der

Curie

Fluss

zur

Nordsee

int.

Kfz-K.

Libanon

Stadtteil

von

London

Öffnen

des

Fasses

Initialen

Spielbergs

vordringlich

kambodsch.

Volksstamm

Postsache

Abendmahlgefäß

Unstimmigkeit

Fußballfeld

(ugs.)

7

chem. Z.

für

Natrium

BK-we-sr-21x28-328


RÄTSEL 7

geografisches

Druckwerk

schmal

zulaufend

stürzende

Schneemasse

ugs.:

nicht

doch!

Beifall

Hauptstadt

von

Kanada

mit

Garn

befestigen

Nachweise

(buchhalterisch)

Verein

berechtigt

Spaß

etwas

Besonderes,

Seltenes

Uneinigkeit

(ugs.)

Blutgefäß

Zuchtstier

Initalen

von US-

Filmstar

Rourke

Weltalterind.

griech.

Antike

Stadt

an der

Lahn

Sammelstelle

wertvolle

Holzart

Rückwendung

bestimmter

Artikel

sehr

schlank

Beingelenk

,fühlende‘

Pflanzen

Computernetzwerk

(engl.)

extrem

starke

Neigung

med.:

Gelbsucht

Teil des

Wortes

engl.

Männerkurzname

plötzlicher

Einfall

grüner

Singvogel

unbeweglich

Schneeanhäufung

häufig

Frage

nach

einem

Ort

Westeuropäer

Holzblasinstrument

weibliches

Geisterwesen

Männername

gewollte

Handlung

Form d.

Warenvertriebs

Geldschränke

nachdrückliche

Erinnerung

Hochschulreife

(Kw.)

eine

der

Ellice-

Inseln

arabische

Langflöte

Initialen

von

Gogol

Kfz-Z.

Weimar

Isoliermaterial

bestimmter

Artikel

Rohseide

Gewichtseinheit

(Abk.)

ebenso

Naumburger

Domfigur

derart

Fremdwortteil:

nicht

so weit

Kosename

e. span.

Königin

griech.

Buchstabe

Biegung

großes

Winzergehöft

Arten

in Angriff

nehmen

Empfangszimmer

dt. TV-

Anstalt

(Abk.)

BK-we-sr-12x21-328

Seite II

Kakuro

Symbolrätsel

Eieruhr

V

O

E

I

2

3

7

5

4

9

6

1

9

7

8

6

5

4

3

6

5

9

1

8

7

2

7

6

1

8

9

3

9

8

1

7

5

2

4

Wabenrätsel

Zahlenkreuzworträtsel

5

4

6

8

1

1

4

6

2

3

5

3

5

8

4

1

2

7

8

6

5

3

4

1

9

9 2 6 3 1 5 5

1 6 3 6 0 2 2 3

2 5 5 1 2 3 3 7 8

H

O

S

E

O

B

O

E

U

T

A

D

E

L

N

C

I

R

K

E

X

N

G

E

F

E

U

D

U

R

W

A

N

D

E

R

P

O

K

A

L

L

L

R

E

S

T

E

P

C

E

N

I

T

A

T

S

A

L

T

O

E

I

E

N

E

S

S

E

S

I

R

E

S

O

A

T

O

L

L

E

E

D

E

N

S

V

T

A

S

T

T

A

A

L

E

D

N

E

H

E

T

U

K

I

D

H U E T

I O

R P E R

C I

H N E E

I S

M S A M

N Y

I R

S H

O O

L D E A

I H

D L

E

H

E

L

L

A

S

F

L

I

N

K

S

A

R

E

N

U

T

A

H

A

D

R

E

S

S

E

O

U

I

N

A

N

T

I

1= T, 2= R, 3= O, 4= K, 5= E, 6= V, 7= A, 8=

I, 9= D, 10 =U ,1 1= L, 12 =B ,1 3= F, 14 =N ,1 5

=S,16=H

SONNENTAU

Seite III

1. EXPEDITION, 2. ABWAERTS,

3. BUKAREST,4.SACHKUNDE,

5. EISKAFFEE, 6. GEWITTER,

7. BADEZIMMER, 8. NIEDERGANG,

9. ERDENBUERGER, 10. GROSSSPURIG,

11.AUSSCHUSS, 12. WOHLHABEND,

13. LIPPENSTIFT,14. LIVERPOOL,

15. BLIZZARD

Der Katzen Scherz ist der Maeuse Tod

Schüttelrätsel

K

G

W

M

O

L

K

E

R

E

I

A

L

B

A

N

E

R

U

S

U

K

O

E

M

S

I

G

P

Gitterrätsel

B

R

U

E

S

K

B

L

A

K

I

G

R

H

O

I

R

R

I

R

T

E

M

I

D

I

E

R

N

E

U

E

R

N

B

E

F

L

A

C

ABFINDUNG

Magisches Quadrat

A

R

R

E

S

T

R

I

A

L

T

O

R

A

S

T

E

N

E

L

T

E

R

N

S

T

E

R

N

E

B

N

A

D

A

T

A

S

C

H

E

H

E

N

O

C

H

T

O

N

N

E

N

C

I

A

O

R

U

A

E

K

L

E

N

Z

I

N

T

R

O

K

E

U M M

T

A

D

I

U

T

S

U

S

B

E

C

H

C

B

R

E

I

E

V

E

L

Y

N

H

A

R

S

C

H

P

E

S

T

A

L

T

F

A

R

A

F

A

L

L

E

L

Seite

T

G

N

D

W

G

A

A

V

A

G

R

I

E

C

H

E

B

L

A

S

E

E

D

A

M

E

R

G

O

E

R

E

D

A

L

L

E

T

I

K

E

T

T

A

T

L

A

N

T

S

Y

N

A

G

O

G

E

E

R

M

I

K

M

W

K

A

K

U

T

R

U

P

E

H

E

R

A

P

T

B

Z

W

E

S

T

R

E

E

P

K

R

E

M

P

E

L

E

C

L

A

U

D

I

N

E

S

T

O

A

B

A

R

O

U

T

R

U

E

B

A

E

R

L

E

R

E

N

N

E

N

R

O

T

A

E

L

E

K

T

R

O

N

A

D

R

I

A

D

E

I

B

B

R

A

V

N

O

E

L

N

B

A

L

T

A

N

E

T

A

B

I

O

E

L

F

N

H

O

W

E

U

S

O

N

G

B

A

S

A

L

T

T

A

E

T

N

A

A

L

B

B

T

U

E

L

D

U

A

T

O

L

L

E

P

C

B

R

A

C

H

M

O

N

D

S

P

I

R

A

L

E

L

L

R

E

I

H

E

A

D

A

M

O

S

L

A

R

T

E

R

N

A

S

A

B

A

T

S

I

N

G

B

A

E

R

T

E

Seite IV -V

B

G

A

T

V

B

G

W

H

S

H

T

Seite VI

U

K O NI

BIS

R O

N

A F F

LECKEN UL

G

A

A

RREST

E

DITI

O

N

E

G

U

S

N

M

D

A

T

E

L

I

E

R

S

O

M

A

L

I

S

I

E

R

R

A

A

R

E

A

L

P

R

U

N

K

A

E

K

R

E

T

E

R

U

E

E

S

E

R

V

I

L

R

U

A

U

F

B

A

U

M

A

S

E

W

U

S

T

T

E

O

ERESUND

I

N

R D

I

E

L L

E

E G

ANZ

U

T

R I

A

R

A

R

A K

R

G U

O N

C

H

EF

G

ESTE

N

K

L

O

DE

LEIERKASTEN

I

M

G

I

B

S

E

N

F

L

C

A

L

F

Z

O

E

E

A

S

A

R

A

D

E

O

S

N

I

P

A

G

A

N

F

A

T

N

I

N

S

E

K

T

E

N

R

L

R

E

C

K

E

B

P

E

R

S

O

N

E

N

Y

I

I

G

S

E

A

I

H

S

O

I

R

E

E

M

E

R

E

S

E

L

E

N

F

R

A

D

S

O

L

L

I

N

G

A

N

M

I

E

N

E

N

B

E

N

T

E

I

L

E

R

G

O

E

M

D

K

O

A

L

A

D

R

I

N

A

Lösungswort:

E

S

S

M

D

O

A

B

E

L

E

A

N

K

A

S

E

L

S

N

S

A

I

S

O

N

A

R

A

M

R

A

D

I

O

P

L

U

E

E

T

A

R

S

I

E

G

M

O

G

A

N

S

C

H

M

U

S

W

T

A

B

L

E

T

T

E

U

E

F

A

B

R

E

A

A

A

R

R

E

E

E

TAT G A M B I A

RAN EDIEN I H ENDERN

E R

L

W P W

AHR OET P A I EINBEERE

IRFRANCE R

A M IA

A

E N O D N NET

SAU O G F U L L

AZA V AELLE NSITTE OTSE T A

R U R E H S

OCK M

E R C A

E I D S O H NREGUNG

I E T THNIE P A R T NA ERMELIN

NTARSIE P U F A P A

E I G E N U N O U

NIF LI T ZEN E D A D I

B

P AS L MMER E

M G E IK B

S A D ELT V N E

I P I D V O N C

E I N O EIA N I G L I L ANT

R A I NNS W R TS H E M EI

AS E A A I L A M

O N T

K

A

I

P

U

E

L

C

H

E

A

A

A

B

O

R

T

U

H

E

R

D

A

C

H

S

E

T

G

A

R

K

T

I

S

C

H

C

F

D

U

R

A

L

E

E

N

E

X

I

S

T

E

N

T

N

N

E

T

E

P

L

I

C

E

P

T

E

N

U

E

R

M

M

E

E

M

A

R

L

I

K

P

O

L

I

E

R

E

E

S

A

A

T

K

R

A

E

H

E

E

N

T

A

U

WASSERSCHLAUCH

I

R

E

X

O

L

D

I

E

N

E

G

T

N

A

F

T

A

R

S

T

A

L

I

N

I

D

R

A

F

I

N

U

T

S

F

E

D

I

N

T

S

E

L

L

E

R

I

E

D

R

E

C

K

I

G

W

E

H

E

E

T

E

P

E

I

E

S

M

A

N

E

G

E

R

D

E

S

R

A

K

I

L

O

Seite VII

B

K

U

B

Seite VIII

S

E

I

N

N

O

B

L

I

N

A

N

R

P H

E

P A

S

K

A

T

O

P

A

H

A

F

T

B

A

R

B

O

C

K

M

I

S

T

E

S

A

U

J

N

G

B R

N

U

I

T

A

L

E

E

N

A

B

L

E

U

D

A

K

V

A

T

H

E

I

S

T

E

D

S

O

L

E

I

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

L

H

A

F

T

E

N

E

U

S

U

E

G

K

I

B

R

E

I

T

E

N

E

C

E

L

E

S

T

A

S

A

D

E

P

X

G

R

E

G

O

R

S

K

A

T

I

E

M

R

A

A

U

F

T

R

E

I

H

E

J

T

H

F

G

S

K

S

S

W

O

E

L

M

A

B

R

I

D

G

E

A

D

E

P

T

L

L

A

D

M

W

U

M

R

Z

C

A

R

R

O

S

I

N

D

E

R

R

U

O

L

A

T

E

I

N

B

R

E

P

E

I

J

A

K

H

O

R

N

I

S

T

N

B

T

E

R

E

G

E

D

E

W

I

E

B

O

R

O

C

R

V

C

O

F

E

L

L

Y

E

R

K

A

A

N

G

J

M

E

I

S

J

E

E

R

S

P

A

N

N

I

E

S

T

R

A

P

A

Z

E

B

E

D

E

O

A

K

A

N

U

N

M

L

W

S

H

A

E

V

U

N

R

A

S

T

T

S

E

T

B

A

R

C

H

E

S

M

A

L

A

W

I

H

M

N

D

A

G

E

N

G

O

A

D

E

K

A

N

E

Y

E

A

T

G

P

Y

E

A

R

T

H

I

S

T

E

R

A

A

R

V

E

E

I

N

L

A

G

E

L

B

B

E

I

L

P

I

H

X

E

N

E

G

D

T

E

O

U

N

C

E

R

E

B

E

N

B

U

E

R

T

I

G

L

G

N

M

A

S

S

A

G

E

S

H

A

G

A

C

K

E

D

R

T

V

C

E

S

H

B

U

L

L

I

G

E

R

A

N

S

A

M

E

I

S

T

C

S

A

T

I

N

K

A

S

B

E

E

V

F

H

E

L

E

V

E

N

V

E

K

R

U

E

K

E

L

C

H

P

S

H

E

A

R

T

E

G

E

S

T

E

I

N

U

V

I

A

N

I

I

R

O

N

H

C

Q

D

D

E

X

M

H

U

R

Z

A

N

A

P

L

A

N

E

L

I

E

N

N

A

T

T

I

S

E

G

O

N

K

T

O

R

A

U

S

B

E

L

L

A

Z

I

N

S

N

E

M

F

H

Y

T

S

O

S

I

E

I

D

U

N

K

K

A

P

E

R

S

E

O

U

L

S

I

B

O

A

L

O

G

E

N

A

D

E

A

C

V

E

G

D

E

D

M

E

E

G

E

S

A

N

D

T

E

R

M

Y

N

P

L

A

T

T

E

A

M

I

M

E

N

D

E

S

L

U

H

W

J

L

B

C

N

E

U

E

V

E

R

A

R

M

T

N

E

B

E

N

O

F

E

N

T

A

M

U

S

I

C

A

L

J

E

N

S

E

Z

Q

X

E

A

H

G


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

1

8

6

2

9

3

7

4

5

9

7

3

8

4

5

2

1

6

5

2

4

1

6

7

8

3

9

6

1

8

9

5

4

3

2

7

4

3

2

6

7

8

9

5

1

7

9

5

3

1

2

6

8

4

8

4

9

7

3

1

5

6

2

2

5

7

4

8

6

1

9

3

3

6

1

5

2

9

4

7

8

8

3

1

9

5

6

2

4

7

9

2

5

7

8

4

3

6

1

7

6

4

1

3

2

5

8

9

4

9

7

5

1

3

6

2

8

3

1

8

2

6

7

9

5

4

2

5

6

4

9

8

7

1

3

5

7

2

8

4

9

1

3

6

6

4

9

3

2

1

8

7

5

1

8

3

6

7

5

4

9

2

6

7

5

3

2

8

1

9

4

3

2

8

4

9

1

7

6

5

4

1

9

6

7

5

3

8

2

5

8

2

9

3

6

4

7

1

7

9

3

8

1

4

5

2

6

1

6

4

7

5

2

8

3

9

9

4

7

1

6

3

2

5

8

2

3

1

5

8

9

6

4

7

8

5

6

2

4

7

9

1

3

8

2

7

4

9

3

5

1

5

6

7

8

6

1

8

5

4

2

9

3

1

6

8

4

9

7

3

2

5

4

1

3

6

1

9

7

9

2

4

9

2

7

1

7

4

1

3

8

4

5

6

2

8

2

7

9

5

6

8

3

7

4

9

1

6

6

1

7

5

8

3

5

5

3

2

9

1

7

6

4

1

7

8

2

5

8

2

9

1

7

6

1

2

8

3

9

9

4

6

5

8

3

1

5

8

4

7

9

8

1

5

2

4

3

7

9

6

2

3

9

6

7

8

5

4

1

4

7

6

1

9

5

8

2

3

3

9

4

5

2

7

1

6

8

5

6

2

9

8

1

3

7

4

7

8

1

3

6

4

2

5

9

9

4

8

7

1

2

6

3

5

6

2

3

8

5

9

4

1

7

1

5

7

4

3

6

9

8

2

8

3

5

6

1

4

7

9

2

2

7

4

8

9

3

1

5

6

6

9

1

5

2

7

3

8

4

7

1

2

4

5

9

8

6

3

4

8

3

2

7

6

5

1

9

5

6

9

3

8

1

4

2

7

1

5

6

7

3

2

9

4

8

9

2

7

1

4

8

6

3

5

3

4

8

9

6

5

2

7

1

6

9

3

4

1

5

2

8

7

8

1

4

9

7

2

3

5

6

2

7

5

6

3

8

9

1

4

1

8

7

2

9

3

4

6

5

5

4

9

1

8

6

7

2

3

3

2

6

7

5

4

8

9

1

7

5

1

8

4

9

6

3

2

4

6

8

3

2

1

5

7

9

9

3

2

5

6

7

1

4

8

8

3

9

6

8

1

7

2

3

3

9

2

1

6

9

1

7

1

6

5

9

9

4

3

6

8

9

4

4

2

8

3

4

2

2

7

4

3

5

1

8

7

1

2

6

8

7

1

6

4

2

7

5

9

2

1

6

3

5

3

9

7

1

6

9

8

7

8

7

3

5

6

7

3

4

2

9

4

5

8

7

3

6

5

4

7

4

3

4

6

8

2

9

9

3

4

8

6

1

2

5

9

4

8

3

7

5

3

7

8

1

2

6

9

4

8

9

4

6

7

3

5

2

1

7

5

3

9

2

8

1

4

6

9

4

1

7

5

6

2

8

3

2

8

6

3

4

1

7

5

9

4

6

5

1

8

9

3

7

2

1

7

9

2

3

5

4

6

8

3

2

8

4

6

7

9

1

5

7

3

1

2

5

9

4

6

8

4

8

9

1

3

6

5

7

2

2

5

6

8

4

7

3

9

1

1

4

5

6

7

8

2

3

9

8

7

2

5

9

3

1

4

6

6

9

3

4

2

1

7

8

5

3

6

7

9

1

2

8

5

4

9

2

4

3

8

5

6

1

7

5

1

8

7

6

4

9

2

3

8

1

4

8

9

4

6

1

5

3

1

1

7

6

2

6

7

5

4

9

3

7

2

1

3

5

3

1

2

5

6

5

6

1

6

2

9

8

2

5

9

3

1

6

6

3

1

5

8

4

3

6

4

9

2

M

Y

N

C

I

E

V

D

F

F

Y

I

U

R

V

I

S

U

W

X

S

Q

E

P

G

O

E

T

C

D

H

L

D

O

H

R

U

J

T

U

M

P

B

A

M

M

E

L

G

A

A

C

Z

A

D

I

M

U

I

N

A

N

N

E

P

F

N

G

K

K

Z

N

W

M

F

X

P

R

U

K

O

O

N

A

X

E

A

K

N

T

W

W

T

U

Q

Z

H

Z

A

E

M

Z

E

Y

C

E

N

Q

R

B

K

A

O

N

N

N

W

E

S

E

R

V

S

O

F

R

I

R

P

A

E

D

E

G

O

T

J

Q

E

T

W

C

I

K

AUFMOTZEN–BAMMEL –

FATZKE –FUERMANN–

KREUZBERG –PANKRAZ –

PROCHNOW –WANNSEE –

WOWEREIT

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 14. September 2019


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.37, Ausgabe 14./15. September 2019

Tagder Musterhäuser |22. September

Bild: BDF/STREIF

KEIN WIDERSPRUCH MEHR

Massiv- oder

Fertighäuser 04

Fundus für Filmschätze

In Babelsberg entsteht ein riesiges Depot

mit mehr als 10000 Quadratmetern Platz

für Filmarchiv, Kostüme und mehr

Rechtsexperten antworten

Trotz Kälte wird imHaus die Heizung erst

zum 1. Oktober angestellt? Das muss man

nicht hinnehmen, sagt der Rechtsanwalt

Schnell Großes gebaut

Ein Unternehmen hat 27 Wohneinheiten

in vollmassiver Fertigbauweise innerhalb

von nur einem Monat errichtet


Nr.37, Ausgabe 14./15. September 2019

/ 3

KURZ &GUT

Will die Bank die Zwangsversteigerung

einer Immobilie einleiten, muss sie zuerst

die Grundschuld kündigen und dabei eine

sechsmonatige Kündigungsfrist beachten.

Das gilt auch für die Grundschuldzinsen.

AZ: (VZB84/16)

Editorial

DER BALKON DER KATZE

Nadine Kirsch

und das Immo-Team

Wozu braucht man einen Balkon, wenn man ein Eigenheim hat? Der

Verband Privater Bauherren hat neulich die Frage aufgeworfen und

beantwortet: „Während sie bei der modernen Eigentumswohnung

unverzichtbar sind, gehören Balkone am Einfamilienhaus zum Luxus,

der sich sparen lässt. Wer nutzt schon einen Balkon, wenn er einen

Garten zur Verfügung hat?“, heißt es in der Information. Meine Eltern

haben einen Balkon am Einfamilienhaus. Wir haben ihn nur genutzt,

um Federbetten zu lüften. Meine älteste Schwester hat sich früher

dort versteckt, um heimlich zu rauchen. Aber irgendwann wusste meine

Mutter das und hat von der Terrasse hochgeguckt. Neulich war ich

überrascht, als meine Mutter mich nachts auf den Balkon rief,ummir

die Sterne überm Haus zu zeigen. „Ich stehe oft hier“, sagte sie. Also

ist der Balkon doch was wert. Am meisten liebt ihn aber ihre Katze.

Wann immer meine Mutter nicht aufpasst, huscht sie über den Balkon

auf die Garage vom Nachbarn und nimmt Reißaus. Wir sorgen uns

dann. Ein Balkon scheint mir in diesen Momenten wirklich überflüssig.

Bild:rewaArchitekten +Ingenieure

NEUES DEPOTFÜR DEN BABELSBERGER FILMPARK:

MEHR ALS 10000 QUADRATMETER FÜR FILMSCHÄTZE

Das neue Depot des Filmparks Babelsberg wird auf sieben Etagen zuzüglich Untergeschoss mehr als

10000 Quadratmeter Platz für Werkstätten, Fundus und Büros bieten. Der Startschuss fiel im August.

„Wir benötigen noch 17 Monate, bis das Depot fertiggestellt ist“, erläutert Jan Kretzschmar, dessen

Unternehmen KW-Development als Generalübernehmer alle Planungs-, Projektsteuerungs- und

Ausführungsleistungen übernimmt. „Aus Verbundenheit zu Friedhelm Schatz und zum Standort Babelsberg“,

ergänzt Kretzschmar,denn die KW-Development sei normalerweise als Projektentwickler

unterwegs und baue ausschließlich im eigenen Auftrag. Hier macht Kretzschmar eine Ausnahme und

will Schatz Anfang 2021 das Depot schlüsselfertig übergeben.

Das Depot wird im Untergeschoss Lagerräume und Technik beherbergen, im Erdgeschoss Büro- und

Werkstattflächen sowie Lagerräume, darüber gliedert sich ein Zwischengeschoss mit Schneiderei,

Arbeitsräumen für Kostümbildner,Werkstatt-und Schnitträumen sowie weiteren Lagerflächen. Die

Etagen eins bis drei sind für den riesigen Kostümfundus reserviert, der allein 3600 Quadratmeter

beansprucht. Im vierten und fünften Geschoss dominieren neben Lager-, Archiv- und Serverräumen

auch Büro- und Besprechungsräume, die etwa zur Planung aktueller Filmproduktionen genutzt werden

sollen. Die Fassade soll vom zweiten bis fünften Stock mit großflächigen Filmmotiven verziert

werden. So können Besucher die Filmmotive betrachten und die dazugehörigen Filme erraten.

BeiModernisierungen gibt es

manchmal Streit unter Eigentümern.

Wie man seine Interessendurchsetzt,

soll das Seminar verraten.

Impressum

Bild:gettyimages/fizkes

DIE EIGENEN INTERESSEN

BESSER DURCHSETZEN

DieAkademiefürWohnungseigentümerbietetam30.September

2019 um 18.30 Uhr ein Seminar „Bauliche Maßnahmen inder

Wohnungseigentümergemeinschaft –Was sollten Eigentümer

beachten?“ an. Referenten sind Lorraine Picaper und Erik

Reinke, Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Ort: Internationales Handelszentrum,Friedrichstraße 95,Berlin,

Raum amEmpfang erfragen. Kosten: 25 Euro.

Verantwortlich für den Inhalt:

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer: Jens Kauerauf

Anzeigen:

BVZBMVermarktung GmbH

(Berlin Medien), Andree Fritsche

Postfach 11 05 06 |10835 Berlin

Anzeigenannahme:

(030) 23 27 50

Es gilt die Preisliste „Immobilienwelten“ Nr.2vom

01.01.2018 und im Weiteren die aktuelle Preisliste

„BerlinKompakt Nr.11“ vom01.01.2018.

Druck:

BVZBerliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin

www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion:

mdsCreativeBerlin GmbH

AlteJakobstraße 105

10969Berlin

Klaus Bartels (verantwortlich),

Nadine Kirsch

(030) 23 27 67 12

immobilien@mdscreative.com


4

Bild: BDF/Regnauer

JEDES MATERIAL

HATSEINE STÄRKEN

In der Fabrik werden die Bauteile

für Fertighäuser vorgebaut.

Früher war ein Fertighaus schnell errichtet.

Heute setzen seine Bauherren auf ähnlich viel

Individualität wie diejenigen, die Stein auf Stein

bauen. Sounterscheiden sich beim Massiv- und

Fertigbau dieZeiten von der Idee bis zur Schlüsselübergabe

für das Eigenheim kaum noch

Bauherrenbeispiel

Massivbau mitBlähton-Wandelementen

Durch diese Bauweise können Vorteile aus Massiv- und Fertigbau

miteinander verbunden werden. Somit können wir Ihnen eine relativ

kurze Bauzeit garantieren.

Der hohe Tonanteil in den massiven Wänden sorgt für ein

angenehmes, ausgeglichenes und gesundes Raumklima.

Besuchen Sie uns inunseren Musterhäusern ...

•Fredersdorf-Vogelsdorf, Lortzingstraße4

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa-So11-16 Uhr

•Hoppegarten /OTHönow,Gartenstraße 23

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa-So11-16 Uhr (nur noch bis22.09.2019)

oder am Firmensitz und lassen sich inspirieren.

Unsere Verkäufer beraten Sie gern.

markon-hausGmbH ▪ Radebrück13 ▪ 15345Altlandsberg /OT Bruchmühle

Mo -Fr 11.00 -18.00 Uhr ▪ Sa -So 11.00 -16.00 Uhr

Telefon: 033439 919-39

www.markon-haus.de

Wer ein eigenes Haus bauen (lassen) will, steht vor

schwierigen Entscheidungen. Ist das passende

Grundstück gefunden, heißt es nun, den richtigen

Haustyp zu finden. Massivhaus, Fertighaus, Holzhaus, Ausbauhaus,

Kompakthaus? Ein Bungalow oder ein mehretagiger

Bau? Es gibt viele Varianten und nicht jedes Haus passt

zu jedem Bauherrn. „Sowohl mit Holz als auch mit Stein

lassen sich gute Häuser bauen, die den aktuellen Anforderungen

an Wohnqualität und Energieeffizienz entsprechen“,

sagt dazu Gabriele Heinrich vom Verband Wohnen in Eigentum.

Die Wohneigentümer e.V.

Stein auf Stein. Der Klassiker unter den Haustypen ist das

Massivhaus. Die schwere Stein-auf-Stein-Bauweise zeichnet

sich durch Stabilität und Langlebigkeit aus. Und sie punktet

in Bezug auf Umweltfreundlichkeit. „Die vier Mauersteinarten

Kalksandstein, Leichtbeton, Porenbeton und Ziegel

setzen keine Gase, Stäube oder Fasern frei“, erklärt Ronald

Rast von der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerksund

Wohnungsbau. Alle vier Steinarten bestehen aus den

natürlichen Ressourcen Ton, Blähton, Sand oder Kies, die

in nahezu unbegrenzter Menge zur Verfügung stehen.

Beton, Mörtel, Putz und Estrich enthalten allerdings viel

Wasser. Darum muss in einem Massivhaus je nach Konstruktion

in den ersten drei Jahren mit höherer Luftfeuchtigkeit

gerechnet werden, was den Verbrauch an Heizenergie

erhöht. Zwar fallen bei einem Massivhaus die Baukosten


Nr.37, Ausgabe 14./15. September 2019

/ 5

meist höher aus und die Bauzeit ist länger,

dafür erfahren solche Häuser oft attraktive

Wertsteigerungen bei einem meist sehr

guten Wiederverkaufswert.

Hohe Energieeffizienz. Massiv gebaute Häuser

haben eine sehr gute Wärmedämmung

und bieten ein angenehmes Raumklima.

Die Steine können tagsüber die Wärme

der Sonne aufnehmen. Nachts geben sie

diese an den Raum wieder ab. „Dieser Effekt

sorgt für eine Senkung des jährlichen

Energiebedarfs um bis zu zehn Prozent“,

erläutert Rast.

Die energetische Optimierung von Mauerwerk

habe in den letzten Jahren dazu geführt,

dass die steigenden Anforderungen

der jeweils aktuellen Energieeinsparverordnung

bereits bei einschaliger Bauweise

erfüllt und übererfüllt werden können.

Damit seien die Voraussetzungen für eine

Bewilligung von KfW-Fördergeldern oder

Zuschüssen beim Bau von sogenannten

Energieeffizienzhäusern aus Mauerwerk

gegeben. Sie seien ohnehin im Energieverbrauch

günstiger,als es das Gesetz fordert.

Änderungen im Grundriss planen. Entscheidend

für den Wohnkomfort ist der Grundriss.

Große Fensterfronten und die Öffnung

von Küche, Ess- und Wohnbereich lassen viel

Gemauerte Häuser erfüllen

heute schon ineinschaliger

Bauweise die Förder-Vorgaben.

Licht hinein und den Raum größer wirken.

Müssen später doch noch einmal Umbauten

vorgenommen werden, ist das kein Problem,

denn gemauerte Wände sind meist statisch

nicht ausgelastet. Bei kleinen Grundstücken

macht es Sinn, sowohl nach unten als auch

nach oben zu bauen.

Fertighäuser: wachsender Markt. Rund jedes

fünfte neue Ein- oder Zweifamilienhaus

in Deutschland ist ein Fertighaus.

2018 waren esexakt 19678 Stück, im ersten

Quartal 2019 bereits 4935. Die Bauteile

werden industriell vorproduziert und

nach dem Baukastenprinzip in wenigen

Tagen auf der Baustelle zusammengesetzt.

Dann erfolgt der Innenausbau. Auf den

ersten Blick lassen sich diese Häuser nicht

von konventionell gebauten unterscheiden.

Es sei denn, man verfolgt die Montage.

Danach sieht der wetterfeste Rohbau

mit bereits im Werk aufgetragenem

Grundputz von weitem in etwa so aus wie

andere Neubauten auch.

Grundsätzlich zeichne die Holz-Fertigbauweise

heute eine nie dagewesene architektonische

Freiheit aus, bis hin zu gänzlich

frei geplanten Stadtvillen, Land-, Schweden-

oder Kubushäusern für eine, zwei oder

mehr Familien, meint Christoph Windscheif

vom Bundesverband Deutscher Fertigbau

e.V. (BDF). Auf Wunsch gibt es zum Beispiel

einen dritten Giebel oder Keller, ein Flachoder

Pultdach, einen Erker oder Wintergarten,

Barrierefreiheit auf einer Ebene oder

eine Dachterrasse.

Bewährte Grundrissrezepte. Die Haushersteller

haben Konzepte sowohl für junge Familien

als auch für Ältere. Sie können den ...

DIE WERTSTEIGERNDE KAPITALANLAGE!

Machen Sie sich Gedanken, wie Sie Ihr Geld noch kurzfristig anlegen können?

Die HELMA Ferienimmobilien GmbH hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung.

Profitieren Sie von den historisch niedrigen Darlehenszinsenund investieren Sie

in eine renditestarke Ferienimmobilie.

Provisionsfrei

vom Eigentümer

Das OstseeResort Olpenitz entsteht in einer der schönsten Urlaubsregionen

Deutschlands: im Nordosten Schleswig-Holsteins,

direkt zwischen Schlei-Mündung und Ostsee. Auf dem mehr als

150 Hektar großen Areal entsteht ein neues und einzigartiges Ferienresort

der Extraklasse. Das Herz des OstseeResorts Olpenitz wird

ein exklusiver Yachthafen sein. Im OstseeResort Olpenitz ist für jeden

Geschmack etwas dabei: Ob Ferienwohnungen, Ferienapartments

oder Ferienhäuser, ob Selbstnutzer oder Kapitalanleger.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten und sichern Sie sich

Ihren Platz am Meer und genießen Sie das Leben.

Im NordseeResort Büsum entstehen 113 Ferienwohneinheiten in

gehobener und moderner Ausstattung. Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung

–wir haben die perfekte Immobilie für Ihre Kapitalanlage

geschaffen. Der Ort Büsum ist eine Gemeinde in Schleswig-Holstein.

Der Hafenort liegt an der Meldorfer Bucht, nahe der Eidermündung

in der Dithmarscher Marsch, ca. 100 km nordwestlich

von Hamburg. Der Deich, die „Watt’n Insel“ und die Familienlagune

machen Büsum zu einem perfekten Urlaubsziel für Jung und Alt

und lassen keine Wünsche offen! Jetzt reservieren und ab Ostern

2020 bereits vermieten.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin:

HELMA Ferienimmobilien GmbH, Tel. 030 /887 208 98oder 08 00 /724 33 18 (24 hkostenfreie Hotline)

E-Mail: info@helma-ferienimmobilien.de ·www.helma-ferienimmobilien.de

Kontakt: OstseeResort Olpenitz: Besichtigung täglich von 11 –16Uhr &jederzeit nach Absprache

Wo:Hafenstraße 1in24276 Kappeln; Frau Melanie Gatz, Tel.: 0173 /185 8153; Herr Murat Yesil, Tel.: 0172 /538 6263

Kontakt: NordseeResort Büsum: Besichtigung Fr. –So. &jederzeit nach Absprache

Wo:Dithmarscher Str. 50 in 25761 Büsum; Frau Stephanie Sievert, Tel.: 0176 /477 52469; Herr Michael Laggies, Tel.: 0171 /755 4454

Kontakt: Hafendorf Zerpenschleuse: Besichtigung Fr. –So. von 11–16 Uhr &jederzeit nach Absprache

Wo:Eberswalder Wegin16348 Zerpenschleuse; Herr Volker Haeske, Tel.: 0151 /167 66616

Im Hafendorf Zerpenschleuse,zwischen Berlin und dem Werbellinsee,

also direkt vor den Toren Berlins, am UNESCO-Biosphärenreservatgelegen,

entstehen 200 exklusive Ferienhäuser in skandinavischer

Architektur sowie ein Hafen mit 113 Bootsliegeplätzen.

Das Wassergrundstück liegt direkt am Oder-Havel-Kanal. Eine Abwechslung

zum Wassersport bietet der Golfplatz Prenden, welcher

nur 15 Autominuten von ihrem zukünftigen Ferienhaus entfernt ist.

Das gesamte Grundstück wird real aufgeteilt und schlüsselfertig an

Sie übergeben. Schon immer vom eigenen Ferienhaus direkt am

See geträumt? Jetzt zum Greifen nahe!


6

Bild:BDF/Fingerhut Haus

... Grundriss genau auf die Bedürfnisse ihrer

Kunden zuschneiden. Eigene Ideen des

Bauherrn lassen sich ebenfalls umsetzen,

sofern die bautechnischen und statischen

sowie baurechtlichen Vorgaben eingehalten

werden. „In der Praxis dienen die vorhandenen

Entwürfe der Hersteller sehr oft als

willkommene Grundlage für das individuelle

Feintuning“, sagt BDF-Experte Windscheif.

Individuell: Bungalows. Vommediterran anmutenden

Winkelbungalow mit Walmdach

über kubische Baukörper mit Flachdach

bis hin zum natürlich schönen Bungalow in

Holzoptik reicht das Angebot. Ein Carport,

eine Garage oder eine Kellerbox für die Haustechnik

lassen sich ergänzen.

Individuellen Grundrisswünschen wird ein

Winkelbungalow wohl am besten gerecht.

„Er ist ein Multitalent mit großem Gestaltungsspielraum.

Besonders beliebt sind

Grundrisse in L- oder U-Form“, erklärt

Windscheif. Ein verwinkeltes Restgrundstück

ist ebenso geeignet wie ein großzügig

geschnittener Bauplatz. „Eine geräumige

Bei Bungalows gernegenommene

Extras: Carport und Terrasse.

Terrasse macht den bei Bungalows fehlenden

Balkon problemlos vergessen.“ Beim

Winkelbungalow wird die Terrasse quasi direkt

in den Grundriss integriert. Bei einem

L-förmigen Grundriss befindet sie sich meist

in der windgeschützten Ecke, gerne auch

überdacht. Bei einem U-förmigen Grundriss

wird die Terrasse an zwei Seiten durch das

Haus eingegrenzt, so dass ein noch besser

geschützter Innenhof entsteht.

Zwar benötigt der Winkel im Vergleich mit

einem rechteckigen Grundriss mehr Wandfläche.

Doch eine gute energetische Gesamtplanung

gleiche diesen Nachteil aus, so

Windscheif. Auch besonders ausgefallene

Winkelbungalows mit T-,H-oder Z-förmigem

Grundriss seien möglich. Ein weiterer

Exot ist der O-förmige Grundriss mit einem

Atrium in der Mitte.

Kompakthäuser: klein, aber mein. Viele Fertighausanbieter

werben für Kompakthäuser, die

nichts Überflüssiges enthalten und nur die

räumlichen Bedürfnisse ihrer Bewohner erfül-

Bauherrenbeispiel

Massivbau mit kurzer Bauzeit

Die Unternehmensgruppe markon

gehört seit über 26 Jahren zu den

beliebten und zuverlässigen Massivhaus-Anbietern

in Berlin und Brandenburg.

Qualität, Individualität und Service

werden bei markon groß geschrieben.

Durchdie Bauweise mit Blähton-Wandelementen

ist markon in der Lage,

die Vorteile aus Massiv- und Fertigbau

miteinander zu verbinden. Obwohl

massiv gebaut wird, kann eine relativ

kurze Bauzeit garantiert werden. Das

spielt mitunter bei der Finanzierung

eine große Rolle. Zudem sorgt der

hohe Tonanteil in den massiven Blähton-Wänden

für ein angenehmes und

ausgeglichenes Raumklima. Selbstverständlich

können Ihre individuellen

Wünsche auch bei dieser Bauweise berücksichtigt

werden. Das markon-eigene

Planungsbüro unterstützt Sie gern und

gibt Ihnen hilfreiche Tipps.Neben diesen

Vorteilen bietet markon-haus Ihnen auch

noch ein attraktives Service-Paket an, mit

dem sich markon um fast alle Belange

rund um Ihren Hausbau kümmert. Besuchen

Sie den Firmensitz der markon-haus

GmbH oder die Musterhäuser –markon

wird Sie gern informieren und beraten.

markon-haus GmbH, Radebrück 13, 15345 Altlandsberg / OT Bruchmühle

Geöffnet Montag bis Freitag 11 bis 16 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 16 Uhr

) 033439 919-39 * info@markon-haus.de, www. markon-haus.de

Neubau:

in sechs Schritten zum Eigenheim

1 2 3

Grundstück

aussuchen

Frühzeitig über Kosten

informieren, die mit

dem Kauf der Immobilie

verbunden sind

Finanzierung

klären

Mehrere Bankangebote

vergleichen, Förderungen

einbeziehen,

Finanzplan aufstellen

Haustyp wählen

und im Detail planen

Lieber traditionelle Bauweise

oder Fertigbau?

Wersoll wie lange in

dem Haus wohnen?


Nr.37, Ausgabe 14./15. September 2019

/ 7

Bild:epr/Massivmein Haus/BundesverbandPorenbeton

len sollen. Ein solches Haus ist in der Regel

kleiner und daher günstiger als übliche

Hausmodelle. Gedacht ist es für ein bis zwei

Personen – etwa Singles oder Ältere, die

nach dem Auszug der Kinder noch einmal

bauen wollen.

Moderne Holzhäuser sind auf den

ersten Blick oft gar nicht von

Steinhäusern zu unterscheiden.

Schont die Energierechnung: ein

außen angebrachter Sonnenschutz.

Im Mittelpunkt steht meist ein offener

Wohnbereich mit Küche und Esstisch,

einklappbarem Sekretär und Sofaecke sowie

angrenzender Terrasse oder Veranda.

Rückzugsmöglichkeiten bieten das funktional

gehaltene Schlafzimmer sowie ein

Badezimmer, das trotz geringem Raumangebot

einen gewissen Wellness-Charakter

aufweist. Typischerweise findet all dies

in einem ebenerdigen, auf Wunsch barrierefreien

Bungalow Platz. Aber auch ein

kompaktes Dachgeschoss oder eine Teilunterkellerung

für die Haustechnik sind

möglich. Die Module eignen sich auch,

um Restgrundstücke wie den großen Garten

der Eltern zu bebauen. Und sie können

als Anbau an ein bestehendes Gebäude

geplant werden.

Richtig öko: Holzhäuser. Sie werden nicht nur

im skandinavischen Stil oder als Blockhaus

erbaut, sondern sind in vielen Varianten möglich.

„Auf den ersten Blick ist oft gar nicht zu

erkennen, ob es sich um ein Stein- oder ein

Holzhaus handelt“, sagt Oliver Mertens vom

Deutschen Massivholz- und Blockhausverband.

Ein Hauptargument für Holz ist ein behagliches

Wohngefühl. Und ein wesentlicher

Vorteil von Holzhäusern ist ihre Nachhaltigkeit.

Holz speichert im Wachstum Kohlendioxid

aus der Atmosphäre. Wird es verbaut,

bleibt das Kohlendioxid dauerhaft gebunden

–und das ist gut fürs Klima.

GuteDämmwerte. Auch in punkto Energieeffizienz

steht das Holzhaus anderen Bauwei- ...

Bis es endlich losgehen

kann mit der Arbeit auf

der Baustelle,sind einige

Vorbereitungen zu bewältigen.

Bilder (2):Bauherren-Schutzbund e.V.

4 5 6

Bauantrag

stellen

Ein Architekt erstellt

den Bauantrag; bis zur

Genehmigung können

Monate vergehen

Versicherungen

abschließen

Nicht nur für die Bauarbeiten,

sondern auch

gegen viele andere

Risiken absichern

Kaufvertrag

mit Baufirma

unterschreiben

Den Vertrag gründlich

im Detail prüfen, der

Notar hilft dabei

Infografik:mdsCreativ


8

Bild: BDF/Jürgen Kappelmeier

Bild: BDF/Keitel Haus

Sich selbst ein Bild machen: Dasgehtam

„Tag der Musterhäuser“ am 22. September.

Ein schlüsselfertiges

Haus bietet vonAnfang

an den höchstenKomfort.

Flachdach ist

im Trend.

... sen nicht nach. „Vollholz erreicht gute

Dämmwerte allein durch den Wandaufbau.

Teilweise kann auf zusätzliche Dämmung

verzichtet werden“, erläutert Mertens.

„Zweischalige Wände mit einer Kerndämmung

schaffen sogar so hohe Dämmwerte,

dass sie die Anforderungen der EnEV übertreffen.“

Mertens führt noch ein Argument

an, das vor allem in der kalten Jahreshälfte

auf offene Ohren treffen wird: „In Vollholzhäusern

strahlt die Wand keine Kälte ab.“

Holzhäuser lassen sich gut als Fertigbauten

errichten: entweder als ein- oder mehrschalige

Massivholzwände oder zugeschnittene

Blockbohlen, die auf dem Bauplatz zusammengefügt

werden. „Beides hat den Vorteil,

dass die Hölzer im Trockenen bearbeitet

werden und erst dann auf die Baustelle

kommen. So muss anschließend keine Baufeuchte

aus dem Haus entfernt werden“,

weiß Mertens. „Statt chemischer Imprägnierung

setzen gute Baufirmen auf konstruktiven

Holzschutz“, erklärt Mertens.

„Dabei kommt es darauf an, das Haus so zu

planen, dass das Wasser nicht an empfindliche

Stellen herankommt und insgesamt

gut abfließen kann.“ Allerdings kann der

Schallschutz mit zusätzlichen kostenintensiveren

Maßnahmen verbunden sein.

Energieeffizient bauen. Neun von zehn Fertighäusern

sind sparsame und förderfähige

KfW-Effizienzhäuser, so der BDF. Die

Dämmstoffe werden im Inneren der Bauelemente

eingebracht, was eine hochgedämmte

Gebäudehüllen bei gleichzeitig geringer

Wanddicke bewirkt. Die Heiztechnik wird

mithilfe eines intelligenten Energiemanagements

gezielt auf die Konstruktionen und den

Bedarf der Baufamilie abgestimmt. Die meisten

neuen Fertighäuser sind mit einer Lüftungsanlage

mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.

Aucheine Wärmepumpe gehört zum

Standard. Mehr als jedes vierte neugebaute

Haus der BDF-Hersteller erhält eine Photovoltaikanlage,

jedes siebte einen Energiespeicher.

Experten empfehlen, eine

unabhängige Baubegleitung

ins Bootzuholen.

Bauzeiten liegen gleichauf. Wegen des hohen

Vorfertigungsgrades im Montagewerk verkürzt

sich bei Fertighäusern die Bauzeit auf

der Baustelle. Dafür ist die Planungsphase oft

sehr aufwändig, denn kaum ein Fertighaus

wird ohne Änderungen aus dem Katalog gekauft.

Zwischen Massivbau und Holzbauweise

gibt es keine großen Differenzen in der

gesamten Bauzeit, denn gute Massivhaus-Anbieter

haben ihre Bauzeiten bereits so optimiert,

dass der Rohbau für ein normales Einfamilienhaus

in einer Woche stehen kann.

Bild: BDF/Danhaus

Ideen aus dem Musterhaus. In voll ausgestatteten

Musterhäusern erhält der Bauherr über

den Grundriss und die Architektur hinaus

viele weitere Anregungen und Gestaltungsideen

für sein Zuhause, angefangen bei Fenstern,

Dachziegeln und der Fassade über haustechnische

Details wie das Heizsystem oder

die Lüftungsanlage bis hin zu Bodenbelägen,

Innentüren und Sanitäreinrichtungen. Der

Hersteller setzt im Werk und auf der Baustelle

schließlich alles wie gewünscht um: entweder

schlüsselfertig oder als Ausbauhaus.

Professionelle Baubegleitung. Laut aktuellem

Bauschadensbericht des Bauherrenschutzbundes

(BSB) stiegen die Schäden und Schadenskosten

beim Hausbau seit Beginn des

Baubooms alarmierend. Gründe sind unter

anderem die hohen Auslastungen der Firmen

und der Mangel an Fachkräften. Da kurzfristig

keine Besserung in Sicht ist, sollten private

Bauherren eine unabhängige Baubegleitung

beauftragen, so Florian Becker,Geschäftsführer

des BSB. Sie biete die wirksamste Methode,

Baumängel zu erkennen und kostspielige

Bauzeitverzögerungen zu vermeiden.

Auch bei der Vertragsgestaltung sei Obacht

geboten. Der Gesetzgeber hat privaten Bauherren

seit Anfang 2018 viele zusätzliche

Verbraucherschutzregelungen zugestanden.

Gerade beim Schlüsselfertigbau aus einer

Hand profitieren sie von Schutzmechanismen,

wie einem 14-tägigen Widerrufsrecht,

präziseren Baubeschreibungen und verbindlichen

Bauzeitregelungen. Private Bauherren

sollten ihre Verträge vorab von einem

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

prüfen lassen. So minimieren sie ihr Risiko

und können trotz komplizierter Bausituation

optimistisch bleiben.

Angelika Giorgis


Schwörer

Haus ®

Hier binich daheim.

Erleben Sie selbst,

wie Bauherren mit

SchwörerHaus ihre

Zukunft gestaltet haben.

Wir laden Sie herzlich

zur Besichtigung ein:

13086 Berlin-

Weißensee

Charlottenburger Str.94

Geöffnet von

13 bis 17 Uhr.

Open House

14./15.Sept.in

Weißensee

Weitere Infos

und Beratung:

Tel. +49 30 42023397

oder +49 163 9042785

Jens Borowski.

www.schwoererhaus.de


Immobilienwelten Nr. 37, Ausgabe 14. September 2019 / 10

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

RECHT

EXPERTEN ANTWORTEN

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Doch viele Häuser schalten

ihre Heizung erst am 1. Oktober ein. Das muss nicht sein, sagt der Anwalt

Bild:gettyimages/kirillica

§

Ist es zulässig, dass die Eigentümergemeinschaft

darüber abstimmen

lässt, außerhalb der Heizperiode

die Heizung völlig abzustellen?

Die Heizperiode endet ja im Mai und

beginnt im Oktober. Wenn ich in der

Zwischenzeit in kälteren Nächten die

Heizung nicht andrehen kann, empfinde

ich den Eingriff als massive Beeinträchtigung

meiner Lebensqualität.

Eine gesetzlich verbindliche Heizperiode gibt

es nicht. Üblicherweise gilt die Zeit vom

31. März bis zum 1. Oktober nicht als Heizperiode.

Bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft

kann die Gemeinschaftsordnung

oder ein Mehrheitsbeschluss der Wohnungseigentümer

die Heizperiode festlegen. Insoweit

kann also mehrheitlich beschlossen

werden, dass in bestimmten Zeiten außerhalb

der Heizperiode die Heizung abgestellt

wird. Ein ordnungsgemäßer Beschluss

muss aber auch regeln, dass jedenfalls bei

längeren Kälteperioden die Heizung wieder

angestellt wird, damit die erforderliche

Mindestraumtemperatur in den Räumen

erreicht werden kann.

§

Wir haben deine Dachgeschoss-Eigentumswohnung.

Bei einem

Starkregen tropfte es aus der Decke und

gab Wasserflecken. Die Hausverwaltung

schickte jemanden durch die Wohnung,

der die Flecken als unproblematisch