Berliner Kurier 15.09.2019

BerlinerVerlagGmbH

BERLIN 7

Die 26-jährige

Kristina V. wurde

voneinem irren

Stalker getötet.

Schulen: Kaum

eröffnet, schon

vergammelt

In zwei neu errichteten

Ergänzungsbauten gibt

es Schimmel-Befall

An der Paul-

Lincke-Schule

(o.) herrscht

Schimmel-

Alarm. Ein

Belüftungsrohr

ragt aus der

Gebäudewand.

Von

MIKE WILMS

Fotos: zVg, Pudwell

Berlin – Die große Schulbau-

Offensive erleidet Schimmel-

Schiffbruch: Zwei der neuen

Modular-Ergänzungsbauten

an Berliner Schulen haben

schon ein Gammel-Problem.

Die Bauverwaltung bestätigt,

dass in Mitte und Prenzlauer

Berg „Feuchtschäden“ aufgetreten

sind. Die werden jetzt

von Experten untersucht.

Eltern und Oppositionspolitiker

sind empört: Wie konnte es

passieren, dass die Unterrichtsgebäude

pünktlich zum Schuljahresbeginn

wegschimmeln?

„Es fault den Kindern unterm

Popo weg –dasgeht gar nicht“,

sagte eine aufgebrachte Mutter

dem RBB. Gammel-Alarm gibt

es im Modularen Ergänzungsbau

der Paul-Lincke-Grundschule.

Das goldschimmernde

Gebäude am Einsteinpark ist

erst zwei Jahre alt. Ein Wasserschaden

mit Schimmel-Folgen

wurde zudem im Ergänzungsbau

der Heinrich-von-Stephan-

Schule in Mitte festgestellt.

Fotos: Uhlemann

„Im Moment wird geprüft,

was die Ursachen sind“, sagt eine

Sprecherin der Senatsbauverwaltung.

Auch Carsten Spallek

(CDU), Schulstadtrat von

Mitte, will sich noch nicht auf

mögliche Ursachen und Verursacher

festlegen. „Ich bin weder

Architekt noch Bauingenieur“,

sagte er im RBB. Gleichwohl

sei der Schimmel-Schaden

„ärgerlich“ –auch, weil es

bereits im vorigen Jahr ein ähnliches

Problem an der Grundschule

Europacity gab.

Bauingenieur Carl Waßmuth

vom Verein „Gemeingut in BürgerInnenhand“

vermutet einen

Systemfehler. Der Mittelkorridor

in den Modularen Ergänzungsbauten

begünstige eine

schlechte Belüftung der Klassenräume

und damit die Schimmelbildung.

Die Vorstellung eines

grundsätzlichen Konstruktionsfehlers

findet der FDP-Bildungspolitiker

Paul Fresdorf

„zum Verzweifeln“. Denn in

Berlin wurden etwa 50 Modulare

Ergänzungsbauten errichtet.

Fresdorf befürchtet „eine

enorme Verschwendung von

Steuergeldern“. Jetzt müssten

alle Ergänzungsbauten rasch

überprüft und bei Bedarf baulich

nachgerüstet werden.

Eltern-Aussagen zufolge findet

im Ergänzungsbau der

Paul-Lincke-Schule vorerst nur

noch in den oberen Stockwerken

Unterricht statt. ImErdgeschoss

der Grundschule in

Prenzlauer Berg sei dies wegen

des modrigen Geruchs und mit

Rücksicht auf die Kinder nicht

mehr möglich gewesen.

ankauf/Verkauf

Vermischtes

Veranstaltungen

Verkauf

Billige PVC-Fenster, Holztreppen

ab 1077 €, Haustüren

t 00 48 691 712 251

ankauf

Ankauf von Schmuck, Altgold,

Zahngold und Silber

Juwelier Heinen Weitlingstr. 57

10317 Berlin Tel. 030-529 38 55

Suche Faltboot, auch reparaturbedürftig.

Bitte alles anbieten.

Tel.: 0173 /2057745

Su. Modelleisenbahn + Zubehör,

Matchbox. Tel.: 030/ 52 52 025

Kaufe Orden und Abzeichen aus

derDDR. (030) 651 60 54

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

tiermarkt

Handaufgezog. Gelbbrustara abzug.,

10Mon. alt, 1100€ VB; bei

Bedarf große neuwert. Eckvoliere

400€; 0172/70 93 902

Danksagung -Allen lieben Menschen,

die mir bisher Gutes getan

haben und immer noch tun.

Gleichzeitig bitte ich um Vergebung

all jene, die meinetwegen

leiden oder gelitten haben.

Ich erkläre ausdrücklich, dass

ich infolge Unkenntnis nicht

verantwortlich bin für all dies.

Elvira Wandel, geb. 07.07.1944

Dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

www.Hoffnungsschimmer-ev.de

für Jung und Alt e.V.

Auch Siekönnen

sozialbenachteiligten

Kindernhelfen

Spendenkonto: Berliner Sparkasse

Kto: 660 3042 175 BLZ: 100 500 00

14

NOV

2 0 1 9

NEUE SHOW

FAMILYAFFAIRS

Spiegelpalast

Hertzallee /Bahnhof Zoo

www.palazzo.org

Jetzt

TICKETS

sichern!

08

MÄR

2 0 2 0

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine