Taxi Times Berlin - Mai / Juni 2019

taxitimes

TAXI-DEMOS

DEUTSCHLANDWEITER

AKTIONSTAG AM 10.4.

Selbtbewusst hatte der Bundesverband Taxi zum landesweiten Protest gegen Scheuers

Eckpunkte aufgerufen. Über 30 Städte haben sich beteiligt, viele davon mit eigenen

Taxikorsos und Kundgebungen, andere mit Mahnwachen oder sonstigen Aktionen. Unter

anderem gab es Aktionen in Augsburg, Berlin, Celle, Dresden, Düsseldorf, Erlangen,

Hamburg, Ingolstadt, Köln, Lüneburg, Magdeburg, München, Nürnberg, Saarbrücken,

Stuttgart und Wiesbaden. Hier ein paar Impressionen.

jh

DÜSSELDORF

LÜNEBURG

Mit 1.200 Taxen fand in Düsseldorf die zweitgrößte Demo nach Berlin statt. Am Protest hatten

sich neben Düsseldorfer und Kölner Taxen auch viele aus anderen NRW-Städten beteiligt.

SAARBRÜCKEN

In Lüneburg symbolisierten Spinnweben den

drohenden Untergang des Taxigewerbes.

WIESBADEN

Ein Viertel aller saarländischen Taxen waren zur Demo

nach Saarbrücken gekommen.

KÖLN

Zur Demo und Kundgebung in Wiesbaden kamen so viele Taxen

(über 1.000), dass der Stau schon auf der Autobahn begann.

STUTTGART

Bevor die Kölner Taxifahrer zur Unterstützung nach Düsseldorf fuhren,

hatten sie in ihrer Stadt einen eigenen Taxikorso organsiert.

In Stuttgart machten über 400 Taxen mobil.

FOTOS: Taxi Times

4 MAI/JUNI 2019 TAXI

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine