Künstler-Magazin 04-2019

Georg.Dull

Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

INHALT

Termine unter: www.diepaldauer.at

Titelstory

HELENE - Die Helene Fischer Tribute-Show . . . . . . . . . . . . 13

Edwina De Pooter - Das Multitalent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Show & Eventszene aktuell / Events

Cirque du Soleil mit “Corteo” . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Holiday on ICE mit SUPERNOVA . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

B-Seite: Cover-Rock. Immer dasselbe. Nein, Danke . . . . . . 8

Auf der Suche nach etwas Besonderem? . . . . . . . . . . . . . . 11

Das Schweigen der Shootingstars . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

JUMP! die neue Starbugs Comedy- Show . . . . . . . . . . . . . 33

Das Goldene Künstler-Magazin on Tour . . . . . . . . . . . . . 18

Varieté & Show

Die neue Palazzo-Show - "Kings & Queens" . . . . . . . . . . . 6

Frl. Wommy Wonder: "Alter Falter!" – die Jubel-Gala . . . . . 11

Next Level Burlesque im Friedrichsbau . . . . . . . . . . . . . . . . 22

1. Kulturbörse Nordwest 2020 in Oldenburg . . . . . . . . . . . . 33

Messen / Wettbewerbe

Parodisten Festival Marktheidenfelder Stern . . . . . . . . . . . . 5

LOCATIONS - MICE-Fachmesse in München . . . . . . . . . . . 6

Portraits

„Ich back mir einen Star!“ - Kunst auf Keks . . . . . . . . . . . . . 14

Der Weltmeister, der für sein Publikum tanzt . . . . . . . . . . . . 16

Es gibt 3 Dinge, die sind einfach immer da … . . . . . . . . . . . 22

Christian Lavey - Funny Magic Entertainment . . . . . . . . . . . 26

„Eigentlich bin ich Sängerin!“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

Ihr Recht aktuell

Die gerichtliche Endlosschleife:

Grüße vom Sampling - Murmeltier . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Rubriken

Showszene aktuell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

CD-Tipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Veranstaltungstipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Kleinanzeigen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34

Künstler-Magazin - Offizielles Organ vom:

Internationaler Fachverband

Show-und Unterhaltungskunst e.V.

3


Showszene aktuell / Events

www.kuenstler-magazin.de

Cirque du Soleil mit “Corteo”

Erstmals präsentiert CIRQUE

DU SOLEIL jetzt den Zauber seiner

gefeierten Produktion „Corteo“

in großen deutschen und österreichischen

Arenen. Die einzigartige,

heitere Prozession von Clowns

und Akrobaten, in der Inszenierung

von Daniele Finzi Pasca,

kommt von Ende Oktober bis Ende

Dezember 2019 nach Leipzig,

Frankfurt, Nürnberg, Graz, Stuttgart

und Mannheim. Besonderheit

ist eine Drehbühne, die das Publikum

in zwei gegenüberliegende

Bereiche aufteilt, wodurch die Zuschauer

die Vorstellung auch aus

der Perspektive der Artisten erleben,

ein Novum für CIRQUE DU

SOLEIL.

Seit seiner Premiere begeisterte

die Show mehr als acht Millionen

Zuschauer in 19 Ländern. Die

Show verbindet die Leidenschaft

des Schauspielers mit der Anmut

und Kraft des Akrobaten.

Die Schlagernacht

des Jahres 2019

Bühne frei für die Superstars

des deutschen Schlagers!

am 19.10.2019 in Stuttgart

DAS ORIGINAL ! – wartet

auch 2019 wieder mit dem Who

Is Who der deutschen Schlagerszene

auf. Top-Acts wie Howard

Carpendale, Michelle und

die Münchener Freiheit, neue

Superstars wie Ben Zucker,

Vanessa Mai oder Eloy de Jong

sowie die Stimmungsgaranten

Mickie Krause, voXXclub, Ross

Antony und viele weitere Stars

werden mit von der Partie sein

und das Publikum in den größten

Arenen Deutschlands in

Partystimmung versetzen.

Alle Termine unter:

www.schlagernacht.de

Winter Wonderland

Nach der ersten, erfolgreichen

Saison des Spiegelpalasts

Augsburg, geht es wieder ab

21. November 2019 mit tollen

neuen Artisten und einem neu

kreierten Menü von André

Kracht auf dem Augsburger

Plärrergelände weiter.

Aktuelle Infos finden Sie unter

Spiegelpalast Augsburg.

Tickets gibt es unter:

0821-7773410 und unter:

www.eventim.de

SARA BENNETT

Künstler des

Jahres 2019

Stimmgewaltiges Entertainment gepaart mit ansteckender Lebensfreude und

einer faszinierenden Ausstrahlung, humorvolles und dabei glamouröses

Auftreten, Wandlungsfähigkeit und ganz viel Liebe zu ihrem immer wieder

nachhaltig begeisterten Publikum. www.Sara-Bennett.eu

MICE FUTURE DAYS

Das neue exklusive Schweizer

Wissensforum für die Meeting-

und Eventbranche am

02. und 03. Oktober 2019 in der

Giesserei Oerlikon in Zürich.

Die Digitalisierung und Schnelllebigkeit

ist auch in der Meetingund

Eventbranche im vollen

Gange. In immer kürzeren Zyklen

kommen neue Trends, Meeting-

Formate, Innovationen und Technologien

auf den Markt.

Die Goldene Kamera

wird eingestellt

Wie die Funke Mediengruppe

mitteilte, wird es 2020 die vorerst

letzte TV-Show geben. Die Sehgewohnheiten

der Zuschauer hätten

sich über die Jahrzehnte

geändert, sagte Geschäftsführer

Jochen Beckmann. Es sei an der

Zeit, neue Optionen für die Marke

Goldene Kamera auszuloten, an

die man weiter fest glaube. Die

Goldene Kamera wird seit 1994

im ZDF ausgestrahlt.

"Schlager-Spaß mit

Andy Borg kommt

nach Offenburg"

Auf dem Offenburger Messegelände

werden vom 26. bis 30.

November neue Folgen "Schlager-Spaß

mit Andy Borg" aufgezeichnet.

Gastgeber Andy Borg

begrüßt in der beliebten SWR

Musikshow wieder Stars des

Schlagers und der Volksmusik,

Talente aus dem Südwesten und

Menschen mit besonderen Geschichten.

Bei ihm wird musiziert

und gelacht, bekannte Stars und

Kindertalente kommen auf die

Bühne.

Kleinkunstbühnenpreis

in Hannover

Am 28. Dezember 2019 findet

in der KleinkunstBühne Hannover

- KB der Wettbewerb um den 10.

Niedersächsischen Lauben-Pieper

(Der Kleinkunstbühnenpreis

aus Hannover) statt. Am Samstag

werden 5 Künstler auftreten. Sie

haben jeder 20 Minuten Zeit das

Publikum zu überzeugen.

4


Showszene aktuell / Events

www.kuenstler-magazin.de

„Freaks – unheimlich

schön“ im GOP

Theater in Essen

Schräg, schrill, außer der Reihe

tanzend – in der Show „Freaks“

wird das Außergewöhnliche

gefeiert, denn „normal“ ist definitiv

zu langweilig. Noch bis zum bis 3.

November stehen exzentrische,

bunte Vögel auf der Bühne des

Essener GOP und beeindrucken

mit jeder Menge Überraschungseffekten.

Die Faszination des Besonderen

„Freaks“ spielt auf allen

Ebenen mit der Faszination des

Besonderen – mit einem ungewöhnlichen

Artisten-Ensemble,

großartigen Effekten, einem spektakulären

Bühnenbild und einer

Inszenierung, die unter die Haut

geht. www.variete.de

40 Jahre Musikmesse

Die 40-jährige Jubiläumsausgabe

der Musikmesse wird von

Mittwoch bis Samstag, 1. bis 4.

April 2020 stattfinden. Auch im

kommenden Jahr positioniert sich

die Musikmesse klar als internationale

Fachmesse der Musikwirtschaft

und legt ihren Fokus auf

den professionellen Austausch.

@

Hier könnte Ihre

Anzeige

stehen

Holiday on ICE mit SUPERNOVA

HOLIDAY ON ICE hebt ab!

Mit der neuen Show SUPERNO-

VA nimmt Holiday on Ice euch in

spektakulären Settings mit auf eine

Abenteuerreise von der Erde

zu den Sternen. Die Geschichte

beginnt mit einem farbenprächtigen

Winterfest im ewigen Eis, zu

Ehren aller himmlischen Elemente

mit bezauberndem Eistanz

und anmutigen Choreografien.

Doch ein plötzlich auftretender

gigantischer Schneesturm beendet

die Feierlichkeiten schon

bald und trägt die Protagonisten

aus der verschneiten Polarwelt

hinaus in die Unendlichkeit des

Kosmos. Im Weltall beginnt für

sie eine eindrucksvolle Reise an

magische Orte der Galaxie und

zu seinen exotischen Bewohnern.

Schließlich gelangen sie

durch eine Supernova – eine

leuchtend sprühende, galaktische

Explosion – zurück auf die

Erde und feiern ein berauschendes

Finale in einem Meer von

Nordlichtern.

Vom 23.01.2020 – 26.01.2020

in der Porsche-Arena Stuttgart

www.stage-entertainment.de

Parodisten Festival

Marktheidenfelder

Stern 2019

Der Wettbewerb *Marktheidenfelder

Stern* begeht eine atemberaubende

Jubiläumsgala mit den

Gewinnern der letzten 5. Jahre.

Freuen Sie sich auf:

Esther Filly als Amy Winehouse

(Gewinnerin 2012)

Bernd Schmitt, Parodist

(Gewinner 2013)

Harry Borgner, Parodist

(Gewinner 2015)

Mister He als Max Raabe

(Gewinner 2017)

Erstmalig beim *Marktheidenfelder

Stern* ist mit einer 20-minütigen

Show die Parodistin Ellen

Obier dabei, die als Koordinatorin

und Moderatorin tätig ist.

19. Oktober 2019 um 19:30 Uhr

im Pfarrheim St. Laurentius in

97828 Marktheidenfeld.

Weitere Infos und Tickets unter:

www.ellen-obier.de

Eine der größten Eventgruppen in XING

Der Zweck der Gruppe GALA ist ein Netzwerk für alle, die in der

Show-, Event- und GALA-Branche tätig sind oder Veranstaltungen

aus diesen Bereichen besuchen möchten. Desweiteren beschäftigt

sich die Gruppe GALA u.a. mit der qualifizierten Unterhaltung und

den Auszeichnungen vom “Goldenen Künstler-Magazin”.

Die Gala-Gruppe hat über 3000 Mitglieder - www.xing.com

5


Showszene aktuell / Events

Die neue Palazzo-Show - "Kings & Queens"

Vom 17. November 2019 -

15. März 2020 in Stuttgart

Zu Harald Wohlfahrts Köstlichkeiten

aus der Küche serviert PA-

LAZZO künstlerische Highlights

auf der Bühne. „Kings & Queens“

lautet der Titel der neuen Show –

und dieser Name ist Programm:

Willkommen in der schillernden

Zeit der Königshäuser, der Burgen

und Paläste.

www.kuenstler-magazin.de

Varieté Benefiz Gala

Als offizieller Botschafter der

Stiftung Menschen für Menschen

engagiert sich der Magier Willi Auerbach

seit vielen Jahren für Afrika.

Nun veranstaltete der Freiburger

Künstler eine Varieté Gala

zu Gunsten der Äthiopienhilfe.

Präsentiert von Willi Auerbach

wurden viele hochklassige Künstler

in einer spannende Show im

Theater Freiburg. So erlebten die

Besucher Tanz, Luftakrobatik,

Musikparodie, Schattenspiel,

Jonglage und Musik.

Erleben Sie in einer Welt der liebenswerten

Helden, der stolzen

Edelfrauen und drolligen Narren

ein modernes Märchen. Der König

ist bekümmert: Er sorgt sich

um seine älteste Tochter Dani. In

ihrer viel zu emanzipierten Art

umgibt sie sich ständig mit den

falschen Leuten. Kurzerhand entschließt

sich der Regent, ein rauschendes

Fest zu veranstalten,

auf dem seine Erstgeborene zur

Vernunft und nach Möglichkeit

auch gleich an den Mann gebracht

werden soll.

Herrschaftlich, schräg, romantisch

und intrigant – die aufwendig inszenierte

Show mit hochkarätigen

artistischen Darbietungen präsentiert

sich als eine kulinarische

Komödie in drei Akten und vier

Gängen. www.palazzo.org

15 Jahre Magic

acoustiv Guitars

Eine Symbiose zwischen Gitarrenkunst

und Unterhaltung (Alleinstellungsmerkmal),

faszinierende

Showeinlagen und mit 100-

120 Auftritten pro Jahr unterwegs

gehen 2020 auf Jubiläumstour.

2014 wurden Sie als Künstler des

Jahres in der Sparte "Instrumentalmusik"

ausgezeichnet.

LOCATIONS startet noch in 2019 neue MICE-Fachmesse in München

Daniel Hochsteiner

Ein Weltstar unter den Artisten

im internationalen Showbusiness.

Bei seiner Show erreicht der

Beifall allerhöchste Phonzahlen

und er ist ein gefeierter Akteur im

Rampenlicht. Einmaliges Können,

Temparament, südamerikanische

- spanische Musik und

seine ganz persönliche Ausstrahlung

machen seine Weltklasse

Show zum Höhepunkt einer jeden

Show. Der charismatische Tempo-Jongleur,

wurde mit vielen

Artistenpreisen ausgezeichnet.

ww.danielhochsteiner.de

Erfolgreiche LOCATIONS

Messereihe in bayerischer Metropolregion/Teamverstärkung

mit

Meike Burwell als neue Projektmanagerin

Vertrieb.

Das LOCATIONS Messeformat

präsentiert am 4. Dezember seinen

neuen Standort München und

startet in der Metropolregion mit

der LOCATIONS Region München

die sechste Veranstaltung

in Deutschland. Die Messe für

außergewöhnliche Veranstaltungsräumeund

Eventservices

hat sich inhaltlich enorm weiterentwickelt

und ist heute ein Abbild

der vielfältigen Veranstaltungsbranche

innerhalb der Metropolregionen

mit breit aufgestelltem und

aussagekräftigem MICE-Angebot.

"Unser Messeformat hat sich in

Deutschland etabliert, wird den

MICE-Bereich am neuen Standort

München hervorragend präsentieren

und mit einem sehr guten

Preis-/Leistungskonzept weiter

ausbauen", freut sich Geschäftsführerin

Nicole Weimer. Aussteller

und Besucher sollen künftig noch

stärker von der langjährigen Erfahrung

und dem Netzwerk der

LOCATIONS Veranstalter profitieren.

Mit dieser Entscheidung wird

gleichzeitig Meike Burwell das

Messeteam verstärken. Sie kennt

sich in der Hotel- und Tagungswelt

bestens aus und weiß, welche

Anforderungen an den Messebereich

gestellt werden.

www.locations-messe.de

6


Künstler des

Jahres 2019


Showszene aktuell / Musikshows

www.kuenstler-magazin.de

Cover-Rock. Immer dasselbe. Nein, Danke.

Cover-Rock. Immer dasselbe.

Nein, Danke. Summer of 69,

Sweet home Alabama, Highway

to hell, Smoke on the

water, usw. Wie langweilig.

Zumindest für die Musiker.

Oft aber auch fürs Publikum.

Dies dachte sich Günter Dull

aus Grafenau, der seit über 40

Jahren Musik macht. Er spielte

mit Bands wie Airmail oder mit

Wolle Kriwanek, war als Studiomusiker

tätig, spielte als Show-

Drummer für Yamaha auf der

Musikmesse, jammte mit Mothers

Finest und Stuart Copeland.

Es sollte etwas Anderes

sein. Etwas Neues. Neue Lieder

lernen, neue Horizonte,

neue Patterns, neue Texte. Ja,

das wäre interessant. Nicht immer

die gleichen Songs, sondern

unbekannte Lieder von bekannten

Künstlern oder bekannte

Lieder von unbekannten

Künstlern. Aber alleine? Das

geht nicht. Der Bandname war

gleich gefunden. B-Seite –

Rock, Pop, Country.

Die Musiker mussten zuerst

noch gesucht und überzeugt

werden. Aber wer würde

mitspielen?

Als weiteres Mitglied kam Christine

Bochtler, langjährige Sängerin

bei den Magics dazu und

begeisterte sich für die Idee. Jeder

sollte Lieder vorschlagen,

die etwas für ihn oder sie bedeuten,

zu denen es eine Geschichte

gab. Es sollte eine interessante

und noch nie dagewesene

Mischung werden. Das

dritte Mitglied war Robert Gaß

aus Rutesheim, als Gitarrist und

Sänger optimal für das Projekt.

Anfangs sehr skeptisch, später

jedoch mit Begeisterung dabei.

Das Quartett wurde durch Georg

Dull komplett, der früher als

Profimusiker bei der Band Zebra

und in Studios gespielt hat

sowie über 30 Jahre lang als

Entertainer durch Deutschland

tourte. Die Liedvorschläge wurden

gemacht und diskutiert,

verworfen und erneuert. Jeder

brachte 5 Lieder ein.

Die engere Wahl wurde ausprobiert,

die Instrumentierung festgelegt

und dann wurde geprobt.

Im Laufe eines Jahres formte

sich ein eigener Stil und ein eigener

Sound. Die Gesangsarrangements

wurden immer

mehr verfeinert und entwickelten

sich zu einem außergewöhnlich

harmonischem vierstimmigen

Satzgesang. Da alle

Bandmitglieder Solosänger

sind, eine eigene Stimmfarbe

haben und bei ihren vorgeschlagenen

Liedern die Hauptstimme

singen, ist die Musikzusammenstellung

entsprechend

abwechslungsreich, wenn nicht

sogar einzigartig.

Die vielen unterschiedlichen

Musikrichtungen der Lieder, wie

z.B. Rock, Pop, Country, Reggae

oder Irish Folk, gepaart mit

den wechselnden Instrumenten

wie Gitarren, Akkordeon, Bass,

Glockenspiel, Kazzoo, Irish

Whistle, Saxophon, Ukulele,

Cajon, Djembe, Congas und

weitere Percussions, sorgen für

ein kurzweiliges Konzert und

ein einmaliger Hörerlebnis.

Auf einem Live-Konzert der

Band B-Seite erleben die Gäste

jedoch nicht nur vier Musiker,

die auf wechselnden Instrumenten

eine einzigartige Musikmischung

präsentieren, sondern

hören auch Textübersetzungen

und persönliche Geschichten.

Die Mitwirkenden

von B-Seite sind:

Christine Bochtler

(Gesang, Akkordeon, Glockenspiel,

Percussion, Saxophon,

Bass)

Günter Dull

(Gesang, Percussion, Ukulele,

Irish Whistle, Bass)

Georg Dull

(Gesang, Gitarre, Percussion,

Bass)

Robert Gaß

(Gesang, Gitarre, Percussion,

Bass)

B-Seite spielt unbekannte Lieder

von unbekannten Künstlern,

unbekannte Lieder von bekannten

Künstlern, bekannte Lieder

von unbekannten Künstlern und

bekannte Lieder von bekannten

Künstlern, wie z.B. Amy McDonald,

Amy Winehouse, Crosby,

Stills and Nash, Gregor Meyle,

Peter Maffay, Toto, The Eagles,

The Beatles und viele mehr.

Das nächste Konzert findet am

9.11.2019 im Schlosskeller im

Schloss Deufringen statt. Einlass

ist um 19:00 Uhr und Beginn

um 20:00 Uhr. Der Eintritt

kostet im Vorverkauf: 12,- Euro.

und an der Abendkasse 15,-

Der Schlosskeller ist bestuhlt.

Es ist freie Platzwahl.

Es kann ein Cateringgutschein

für 10,- Euro pro Person bestellt

werden, der den Sektempfang

mit Häppchen und Getränke in

der Pause beinhaltet.

Tickets im Vorverkauf

gibt es bei den Bandmitgliedern

oder per eMail an:

g.dull@dull-entertainment.de

oder Telefon: 0151-59140120

Infos auch unter:

www.b-seite-band.de

8


Showszene aktuell / Entertainment

www.kuenstler-magazin.de

Künstler des

Jahres 2019

Seit vielen Jahren moderiert Edwina De Pooter den

bedeutendsten Wirtschaftspreis Deutschlands.

Edwina De Pooter - Das Multitalent

Schon ihr Name ist Musik: Edwina

De Pooter stammt aus einem

deutsch-belgischen Elternhaus.

Sie ist einen straighten Weg gegangen,

der sie auf die großen

Bühnen der internationalen Show-

Branche führte. In ihrer grandiosen

One-Woman-Show und ihren

Konzerten präsentiert sie dem

begeisterten Publikum die große

Welt von Musical, Oper, Rock,

Pop, Schlager & Chanson.

Als wahres Multitalent ist die Sängerin

mit klassischer Ausbildung

in allen Genres zu Hause.

„Als mitreißende Entertainerin

kann dieser sympathischen Frau

so leicht niemand das Wasser reichen.

So wird jeder ihrer Auftritte

zu einem Fest für alle Sinne, bei

dem das Publikum zwischen Glamour

und Showflair von den

Stühlen gerissen wird. Mit ihrer

natürlichen, sehr leidenschaftlichen

Art erobert Edwina De Pooter

die Herzen aller im Sturm.

Ihrem Charme kann man einfach

nur erliegen.“ (Zitat

Westfälische Nachrichten).

Die Allrounderin beherrscht die

wichtigsten Elemente des Showbusiness

mit unnachahmlicher

Leichtigkeit und Eleganz: Moderation,

Gesang und Tanz.

Die Powerfrau mit der ausdrucksstarken

Stimme singt, tanzt,

wechselt rasant ihre ausgefallenen

Kostüme, spielt rockig Bass

und lädt spontan Gäste zur gemeinsamen

Kult-Performance

auf die Bühne. Eine Show voller

Highlights mit Songs von Whitney

„Die Moderation anlässlich einer Gala zum 80sten Geburtstag von Udo

Jürgens samt Bademantelfinale und einem Duett war ein ganz besonderes,

unvergessliches Highlight meiner Karriere“, so Edwina.

Houston, Beyoncé & Tina Turner

über Edith Piaf, Barbra Streisand

& Helene Fischer bis zu Queen,

Prinz & Black Eyed Peas sowie

vielen anderen.

Sehr beliebt sind auch Edwinas

Radio- & TV-bekannte Songs aus

vier deutschsprachigen Alben.

Ein besonderer Hörgenuss sind

ihre Musical-Interpretationen und

ihre Ausflüge ins Opernfach -

z.B. die weltberühmte „Barcarole“

aus Hoffmanns Erzählungen.

Edwina De Pooter begeistert

auch als versierte Moderatorin

in unterschiedlichsten Bereichen:

Musik, Kultur, Messe, Sport,

Politik und Unterhaltung. Mit

ihrem Können und ihrer Ausstrahlung

fasziniert sie auch hier jedes

Publikum.

Highlights ihrer bisherige Karriere:

Neujahrsempfang mit Bundeskanzlerin

Dr. Angela Merkel, Ehrung

von Otto Rehhagel zum

Weltnationaltrainer, Auszeichnungen

„Großer Preis des Mittelstandes“,

Eröffnung der Braunschweiger

VW-Arena, FIFA WM-Gala,

Konzerte mit Udo Jürgens, Pink,

Silbermond, Marianne Rosenberg,

Konzert für Prinzessin Lilly

Schaumburg zu Lippe.

Ihre Auftritte führten sie zudem

auch in die USA, die Benelux-

Länder, nach Lettland und durch

Kreuzfahrtengagements, bspw.

auf dem ZDF-Traumschiff MS

Amadea, in die ganze Welt.

Es ist kein Wunder, dass Edwina

De Pooter zu den gefragtesten

Galakünstlerinnen & Moderatorinnen

Deutschlands gehört und

auch ein beliebter Gast bei vielen

Rundfunk- und Fernsehsendern ist.

Office De Pooter

www.Edwina-DePooter.de

+49(171)6237252

9


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Glanz auf dem Vulkan 2019

Die 20er Jahre Show - Uraufführung 20. und 21.12.19 Mainz

Alles glänzt, alles ist in Erregung,

das Leben pulsiert - keine Zeit für

Depression! GLANZ AUF DEM

VULKAN nimmt Sie mit in das

Berlin der wilden 20er Jahre, die

Sündenstadt, die allzeit aufregendste

Metropole der Welt!

Berlin ist ein bunter Schmelztiegel

voller Künstler & Lebenskünstler.

Jeder will ein Glanz sein! Hier feiert

die Bohème der ganzen Welt

den berüchtigten Tanz auf dem

Vulkan als gäbe es kein Morgen.

Opiumrausch, Absinth-Parties,

Dadaismus, Anarchismus, zertanzte

Schuhe, durchliebte

Nächte... Berlin!

In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen,

Bars und Spelunken

treffen Menschen aller Couleur

aufeinander - Lebedamen, Dandys,

Flappergirls, Schieber, Lustknaben

und Intellektuelle. Alles

ist erlaubt, anything goes! Lassen

wir uns fallen in Ekstase, Laster,

sehnsuchtsvolle Melancholie und

hemmungsloses Vergnügen!

www.mg-showcompany.com

Die M&G Showcompany steht für

Music & Glamour! - Das Bühnenduo

Evi & das Tier versteht sich in

der Kunst, scheinbar Unvereinbares

zu einem glanzvollen Gesamtkunstwerk

zu vereinen.

Einlassbänder von Rudig

Leoticket ist ein innovatives Ticketsystem für alle Veranstalter, Kulturvereine,

Künstler und Gruppen, die den Ticketverkauf selbstständig

und frei von Beschränkungen externer Ticketdienstleister, jedoch

preiswert und effektiv in der eigenen Hand behalten wollen.

Interesse an leoticket-STARTERKIT?

Leomedia GmbH, Mollenbachstraße 19, 71229 Leonberg, info@leoticket.eu

Seit über 50 Jahren ist Rudig

Ihr Partner für Einlassbänder

jeglicher Art, egal ob Stoffbänder,

Plastikbänder oder die

traditionellen Papierbänder,

Umhängebänder, Gewinnlose,

Entwertungszangen und vieles

vieles mehr....Rudig unterstützt

Sie tatkräftig und berät Sie gern

und kompetent. www.rudig.de

10


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Auf der Suche nach etwas Besonderem?

Living Screen kombiniert

Stelzenlaufen, Technik und Emotion.

Dieser einzigartige Stelzen-

Act kann Ihre Botschaft für das

geplante Event direkt kommunizieren

und das auf eine ausserund

ungewöhnliche Art. Die

Künstler agieren auf 2,5m Höhe.

Gesicht und Kragen dienen als

Leinwand - als Living Screen. Ein

am Kostüm angebrachter Beamer

projiziert individuelle Filme, Fotos

oder Texte. Somit ist es möglich,

diese Präsentation ganz persönlich

zu gestalten. Ihr Fimenlogo,

Bilder, Texte, Hinweise uvm. werden

vorab als Film zusammengestellt

und dann vor Ort auf Gesicht

und Leinwand projiziert. Einzigartig,

einmalig - direkt auf individuelle

Wünsche und das Event abgestimmt.

LED-Lichter wechseln am

Kostüm ihre Farben. Gerade bei

Dämmerung oder gedimmtem

Licht entfaltet dieser Act seine Besonderheit

und Strahlkraft und ist

von weitem sichtbar. Dieser aussergewöhnliche

Walc act ist gleichermassen

auch bei Tageslicht

einsetzbar und garantiert dem

Zuschauer gute Unterhaltung.

The Head-Less-Club. Bunt und

unübersehbar heissen die komischen

Kopflosen Ihre Gäste willkommen.

Kopflos, aber mit Köpfchen.

Die skurrilen Unterhaltungskünstler

mischen sich unter die

Gäste und sorgen durch Interaktion

für Unterhaltung und Entertainment.

Ohne Kopf, ohne Worte. Mit

pantomimischen Könnnen sorgen

diese einzigartigen Figuren für

Amüsements und Heiterkeit. Nicht

von dieser Welt, aber stets neugierig

auf unsere Welt und die Besucher.

Ein aussergewöhnlicher

Blickfang – auffällig und bunt.

Eine einzigartige Idee und ein

ganz besonderer Walk act für

Events unterschiedlichster Art.

Ein immer neues und spannendes

Zusammenspiel mit dem Publikum

schafft Überraschungen,

Begegnungen und spontane Interaktionen.

Für Künstler und Zuschauer

öffnet sich ein kreativer

und poetischer Raum voller

neuer Möglichkeiten.

Kontakt:

Andrew Vanoni

www.business-entertainment.net

info@business-entertainment.net

+49 (0)89 - 203 28 49 49

Frl. Wommy Wonder: "Alter Falter!" – die Jubel-Gala

08. - 10. November 2019

SpardaWelt Eventcenter, Stuttgart

35 Jahre Frl. Wommy Wonder,

das heißt 35 Jahre lang Unterhaltung

mit Haltung in einem

Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson

und Travestie - das muss gefeiert

werden ... und zwar ganz

groß und ganz edel und ganz feudal;

deshalb geht es unter dem

Motto "Alter Falter!" vom Fr., 08.

November bis So., 10. November

2019 rund im SpardaWelt Eventcenter

beim Stuttgarter Hauptbahnhof.

diverse befreundete Künstler die

Klinke in die Hand, um das Ereignis

gebührend zu feiern und den

Zuschauern ein unvergessliches

Erlebnis zu bescheren. Für gute

Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

An allen drei Tagen an Bord:

Schwester Bärbel (unsere bissfeste

staatlich exhumierte Pflegefachkraft

auf 1-Euro-Basis) sowie

Elfriede Schäufele (die kettenschwingende

Kultraumpflegerin

aus den SWR-Faschingssendungen),

dazu sind noch mehr Stargäste

im Gepäck.

Elfriede Schäufele (alias Frl.

Wommy Wonder) ist Unterhaltung

pur und eine Schwabengranate

mit Schwertgosch, die dem Publikum

aufs Maul schaut und frei

von der Leber weg das erzählt,

was sie erlebt; dabei tratscht sie

wie über den Gartenzaun mit

dem Publikum über das, worüber

ihrer Meinung nach gesprochen

gehört, und nimmt - sehr zur

Freude der Besucher - dabei kein

Blatt vor den Mund.

Zeit also für ein großes Fest, bei

dem viel gelacht, viel in Erinnerung

geschwelgt und viel gestaunt

werden wird, denn auch dieses

Mal gibt's ein wommy-typisches

"Erlebnis für Herz, Hirn und

Zwerchfell"(Südwestpresse), wo

das Publikum "niederknien wird

vor Begeisterung"(Esslinger

Zeitung) und hinterher sagen

wird "Viva la diva – geil ar's"

(Südkurier). Weil der Anlass ein

besonderer ist, werden auch ein

paar besondere Gäste eingeladen

und weitere Überraschungen sind

nicht ausgeschlossen. Schwester

Bärbel kümmert sich ums Wohl

der Gäste, Elfriede Schäufele

wischt feucht durch, und jeden

Abend geben sich zusätzlich

Weitere Stargäste:

Kevin Tarte (Musical-Star) am

Freitag, den 08. November und

am Samstag, den 09. November

Joy Peters (Die Stimme der

Travestie) am Sonntag, den

10. November

www.wommy.de

11


CD-Tipps

www.kuenstler-magazin.de

CD-Tipps

Das neue Album

"Casanova" von

Fantasy

Freddy Malinowski und

Martin Hein hätten wohl vor

zwanzig Jahren niemals gewagt

zu träumen, dass in ihrer

gemeinsamen Karriere

über eine Million Tonträger

über die Ladentheken wandern,

sie zusammen unzählige

Male auf den verschiedensten

Bühnen stehen und

als "Fantasy" so viele Menschen

in ihren Bann ziehen

werden!

Das Duo wurde diverse Male

mit Gold und Platin in

Deutschland und Österreich

ausgezeichnet, erreichte

mehrfach auf Anhieb die

Spitze der offiziellen Albumcharts

und gehört zu

den erfolgreichsten Künstlern

des Landes.

Lesen Sie in der

nächsten KM-Ausgabe

50 Jahre und kein

bisschen leise

Amigos - Gesangsduo

aus Hessen

feiert 50jähriges

Bühnenjubiläum

Hein Simons mit

neuem Album

Der niederländische Schlagersänger

Hein Simons hat die Lieder,

die ihn und sein Alter Ego

Heintje begleitet haben, neu aufgenommen.

Mit seinem Album

"Lebenslieder", das am 06. September

2019 erschien, präsentiert

er seinen ganz persönlichen Soundtrack.

Hein Simons - alle kennen

ihn als Heintje, den Jungen,

der in den 60er-Jahren mit seiner

glockenklaren Stimme zu Tränen

rührte, wenn er "Mama", "Du

sollst nicht weinen" oder "Oma so

lieb" sang. Der damals Zwölfjährige

feierte unglaubliche Erfolge.

Mara Kayser auf Adventstour

Das größtes Kapital von Mara

Kayser ist ihre sonore Alt-Stimme,

die in ihrer dunklen Einfärbung

bisweilen an die unvergessene

Alexandra erinnert. Dabei hat

Sie längst einen eigenen Klang,

einen eigenen Stil gefunden.

In der Vorweihnachtszeit 2019

ist Mara Kayser mit dem Adventsfest

der Gefühle, zusammen mit

Michael Hirte u.v.a. auf Tournee.

Termine: www.mara-kayser.de

Semino Rossi entert

die Charts

Mit seinem neuen Studioalbum

"So ist das Leben", trifft Semino

Rossi den Geschmack der

Schlager-Fans. Mit einem sensationellen

Platz 2 in den Offiziellen

Deutschen Album-Charts musste

sich der gebürtige Argentinier nur

der Band Rammstein geschlagen

geben. In den deutschen Schlager-Charts

erreicht das Album

Platz 1. In seiner Heimat Österreich

sowie erstmalig in seiner

Karriere in der Schweiz stürmte

Semino Rossi mit seinem neuen

Longplayer im Doppelpack hingegen

sogar von 0 auf 1 in den offiziellen

Albumcharts. Glückwunsch!

Roland Kaiser

mit neuem Album

ROLAND KAISER meldet sich

nach langem Warten mit seinem

neuen Studioalbum „Alles oder

Dich“ zurück. Darauf brandneue

Songs, die im legendären Berliner

Hansa-Studio entstanden sind und

an den Erfolgssound der letzten

Jahre anknüpfen. Modern und mitreißend,

aber auch überraschend.

2020 geht Roland Kaiser dann mit

seinem neuen Album „Alles oder

Dich“ auf riesige Arena-Tour durch

Deutschland, Österreich und die

Schweiz. Tickets unter:

www.eventim.de

12


Showszene aktuell / Entertainment

www.kuenstler-magazin.de

HELENE - Die Helene Fischer Tribute-Show wurde von Georg Dull mit dem Goldenen Künstler-Magazin 2019 ausgezeichnet

HELENE - Die Helene Fischer Tribute-Show

Künstler des

Jahres 2019

Helene Fischer ist der strahlendste

Stern am Schlager-Pop-

Himmel. Tausende bejubeln Europas

erfolgreichste Künstlerin,

mit ihren Auftritten füllt sie riesige

Hallen und ganze Stadien,

wie es sonst nur internationalen

Stars gelingt. HELENE - Die

Helene Fischer Tribute-Show ist

eine Hommage an die Ausnahmekünstlerin

unserer Zeit!

Lassen Sie sich begeistern von-

Frontfrau Laura Heinz. Mit ihrer

glasklaren und kraftvollen Stimme

interpretiert sie Helene Fischer-

Songs so gefühlvoll wie sonst nur

das Original! Die studierte Sängerin

brillierte bei zahlreichen Auftritten

in Rheinland-Pfalz und Hessen

und stand ebenso wie das Original

als Musicaldarstellerin auf

der Bühne.

Kopf des Projekts ist der Pianist

und musikalische Gesamtleiter

Benedikt Stumpf. Der 37-jährige

arbeitete als Arrangeur, Komponist

und Musiker mit Künstlern wie

Mark Forster, Ira May, Jürgen

Drews, Uwe Busse, Vicky Leandros,

Bernhard Brink und vielen

weiteren. Zudem wirkte er bei

diversen TV- und CD-Produktionen

mit (unter anderem ZDF-

Fernsehgarten, Immer wieder

sonntags).

Seit Juni 2019 ist die Show unterwegs

mit ihrer neuen Tour „Lichtermeer“.

Das neue Bühnenbild,

die aufwändige Lichtshow sowie

zwei LED-Videowalls sorgen für

einen stimmungsvollen Rahmen.

Die neunköpfige, professionelle

Live-Band sorgt mit viel Spielfreude

für den „helenigen“ Sound:

Rhythmusgruppe bestehend aus

Keyboard, Gitarre, Bass und

Schlagzeug, ein Bläsersatz mit

Trompete, Saxophon und Posaune

sowie zwei Backgroundsängerinnen.

Vier bis sechs Tänzerinnen

machen das HELENE-Erlebnis

perfekt.

Helene Fischers Songs haben

sich weltweit über 10 Millionen

mal verkauft. Nun ziehen sie auch

das Publikum von HELENE -

Die Helene Fischer Tribute-Show

in ihren Bann. Für SWR4 ist klar:

„Die Show würde sicher auch

Helene überzeugen“. Erleben Sie

einen Abend, der ganz und gar

der deutschen Schlagerkönigin

gewidmet ist.

Spüren Sie das Fieber, tanzen

Sie atemlos durch die Nacht -

und erleben Sie Helene Fischers

größte Hits live!

Weitere Infos unter:

www.helene-show.de

13


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

„Ich back mir einen Star!“ - Kunst auf Keks

Von Gerhard Otterbein

Lodz. Anna Dziedzic aus Lodz

kriegt sie alle gebacken. Die

Superstars, großen Künstler

und die ganz normalen Menschen.

Die Frau aus Polen beherrscht eine

besondere Art von Kunst. Sie

malt nicht auf Leinwand und ihr

Handwerkszeug sind keine herkömmlichen

Farben. Ihre Kunstwerke

bestehen aus Lebkuchen

und Zucker. Daraus zaubert sie

plastische Porträts. Sie benötigt

dazu nur ein gutes Foto. Angefangen

hat alles mit Weihnachtsplätzchen.

Damit die Kinder mehr

Freude am Fest haben, gab sie

sich Mühe in Sachen Gestaltung.

Freunde und Bekannte waren von

den gestalteten Plätzchen so begeistert,

dass sie bei Annas Weihnachtsgebäck

bestellten. Auch in

der Schule ihrer Tochter waren

die Backwaren der Renner und

rasch ausverkauft zum Weihnachtsbazar.

Mit der Zeit wurde

sie zur Keksdesignerin und ihre

Fantasie und Ideenreichtum war

unerschöpflich. Unter anderem

ließ die Künstlerin Legenden wiederauferstehen.

Ein Requiem der

toten Megastars. Michael

Jackson, Freddy Mercury, Leonard

Cohen, Amy Winehouse und

viele andere leben in Zuckerguss

wieder auf. Dafür erhielt sie bei

dem städtischen Wettbewerb

„Lódz you like a Cookie“ Gold.

Anna Dziedzic Lieblingsmalerin

ist Frida Kahlo, die auch auf Lebkuchenteig

zu sehen ist. Die Mexikanische

Ikone hat bei ihren

Bewunderern Vorbildfunktion.

Eine Frau, die trotz ihrer Schicksalsschläge

nie ihre Lebensfreude

verloren hat, wird auf der

ganzen Welt verehrt.

Ein weiterer Wettbewerb, dem

sich die Künstlerin stellte, war der

nationale Konntest „Cake Festival

Poland“. Anna Dziedzic erzielte in

ihrer Kategorie Gold. In der Gesamtwertung

kam sie 2017 auf

Platz zwei, 2018 war sie dritte Gesamtsiegerin.

Sogar in Deutschland

konnte sie an der größten

Tortenmesse mit ihrem Exponat

überzeugen. Mit Gold in ihrer

Kategorie kam sie nach Hause.

Besonderes Augenmerk finden

ihre Porträts von Müttern mit

Kleinkindern. Viele Kunden möchten

diesen Moment festhalten.

Die Erschafferin der Kunst auf

Keks arbeitet auf Bestellung.

Auch ihr Konterfei könnte zum

süßen Kunstwerk werden. Ein

idealer Werbeträger und Hingucker

sowie Geschenk zu Geburtstagen,

Jubiläen und besondere

Anlässe. Persönlicher kann

man nicht schenken. Außerdem

ist jeder gestaltete Keks ein Unikat.

299,- Euro pro Keks ist durchaus

angemessen. Lieferzeit beträgt

je nach Aufwand etwa vier

Wochen. Auch nach Deutschland

wird geliefert. Anfragen in deutsch

oder englisch an:

ania.dziedzic@me.com

Dick & Doof Doubles

Matthias Schortman und Lothar

Beyerlorzer sind ein Double im

Geiste dieser unvergleichlichen

Künstler. In jahrelangen Studien

wurden die Gesten und das Auftreten

der Originale studiert und

bis ins Detail übernommen. Sie

sind flexibel einsetzbar und der

Eyecatcher jeder Veranstaltung.

www.blue-moon-music.de

Noch heute kennt jeder "Dick & Doof".

Die beiden sind die Urgesteine der

Komik und des Slapstick!

Das klare Meinungsbild der Diskotheken-Szene

für deutschsprachige Produkte.

Die djhitparade ... darauf tanzt Deutschland!

Die neue deutsche Hitparade - offen, ehrlich, unbestechlich

www.dj-hitparade.com

14


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Künstler des

Jahres 2019

Künstler-Magazin verlost

drei handsignierte Bücher

Am 17. August 2019 fand in

Strass im Zillertal das 20. JUZIopenair

statt. Es war der emotionale

Höhepunkt für die beliebte

Tiroler Band und ihre Fans im

Jahr 2019, in dem „Die jungen

Zillertaler“ auch ihr 25-jähriges

Bandjubiläum feiern.

Welcher KM-Leser möchte eines von drei Exemplaren des Romans

„Der Beste Sommer unseres Lebens“ gewinnen? Das gebundene

Buch hat 265 Seiten und ist von der Autorin, Michelle Spillner, handsigniert

worden. Erschienen ist das Werk im adeo Verlag.

Teilnahme: Senden Sie eine E-Mail an info@gedu.com mit dem Stichwort

„Michelle Spillner“. Bitte die Anschrift nicht vergessen, damit wir

wissen, wohin wir das Buch versenden müssen.

Einsendeschluss ist der 15. November 2019.

Oma Frieda

Das ganze Jahr über ist Jutta Lindner als

Oma Frieda mit Ihren Kult-Programmen

„Gladiator am Rollator“ und “Turnen

bis zur Urne” unterwegs. bei Festen

aller Art, bes. Weihnachtsfeiern bietet

dieses Kabarett eine Alternative für Senioren

und die, die es werden wollen.

04.10.2019 18.00 Uhr

Oma Frieda – Highlights

„Turnen bis zur Urne“

Gemeindehaus Siersburg,

Zum Horst 1, 66780 Siersburg

Tel.: 06835-508402

26.10.18 14.30 Uhr

„Oma Frieda – Highlights“

Veranstaltung der AWO Rheinböllen,

Soonwaldhalle,

In der Schwelwies, 55497 Ellern

18.11.2019 19.30 Uhr

„Ihr Sünderlein kommet…

Oma Frieda feiert Weihnachten“

Café Stilbruch, Rentforter Straße 58,

45964 Gladbeck

Tel.: 02043-273009

21.11.19 18.00 Uhr

"Ihr Sünderlein kommet...

Oma Frieda feiert Weihnachten"

Begegnungs- und Beratungszentrum

f. Senioren (BBZ)

Mevissenstraße 16,

47059 Duisburg-Neuenkamp

Tel.: 0203-3181450

22.11.2019 20.00 Uhr

„Gladiator am Rollator –

Oma Frieda unterwegs“

Kulturkeller, Kirchgasse 14,

67098 Bad Dürkheim

Tel. 06322/987692

Karten unter:

Alle VVK-Stellen bundesweit unter:

www.ticket-regional.de/vvk

Karten auch im Internet unter:

www.ticket-regional.de/kir

www.oma-frieda.com

15


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Der Weltmeister, der für sein Publikum tanzt

Allroundkünstler Rene Strassner

begeistert Menschen in Österreich,

Deutschland und der Schweiz

Rene Strassner im Gespräch

mit Gerhard Otterbein

Seine Referenzliste ist ellenlang. In Österreich

ist der Name Rene Strassner im Veranstaltungsgeschäft

ein Begriff. Aber auch in

Deutschland und der Schweiz stand der

Künstler auf der Bühne. Seine Vielseitigkeit

sorgt für gefüllte Terminkalender. Der Mann,

der in 1001 Rolle schlüpft wird gerne gebucht,

weil die Vielseitigkeit auf jeder Art von Veranstaltung

angepasst werden kann. Ob Werbung

oder Entertainment. Rene Strassner ist auf

beiden Sektoren ein absoluter Profi. Mal

kommt er auf Stelzen in fantasievollen Kostümen

und mischt sich unter die Zuschauer, mal

sorgt er mit viel Humor als schusseliger Kellner

oder sprechender Weihnachtsbaum für

fröhliche Lacher, mal bewegt er sich wie ein

Roboter oder steht regungslos im Kostüm zwischen

den Zuschauern. Seine große Passion

ist aber das Tanzen.

Unzählige Preise hat Rene Strassner bei Wettbewerben

gewonnen. Sogar Weltmeister im

„Electric Boogaloo“ und dreifacher Europameister

darf er sich nennen. Der „Electric Boogaloo“

hat seine Entstehungsgeschichte in den

70-er Jahren. Dieser Street Dance hat seine

Wurzeln in den USA. Körperbeherrschung ist

Grundvoraussetzung. „Electric Boogaloo“ zog

um die Welt und landete in Österreich auf

fruchtbarem Boden. Der Weltmeistertitel krönte

die Leistungen von Rene Strassner. Was für

Frankreich Saint Tropez, ist für die Alpenrepublik

Kitzbühel, Ischgl, Saalbach/Hinterglemm.

Orte wo ein anspruchsvolles, verwöhntes Publikum

seine Freizeit verbringt. Der Tänzer

und Entertainer spielt mit in der ersten Liga.

Nur die Créme de la Créme wird von den Veranstaltern

gebucht, um die Hautevolee bei

Laune zu halten. Immerhin haben die Orte einen

Ruf zu verlieren.

Den Begriff Star möchte der Künstler weit von

sich weißen. „Stars sind auch nur Menschen.

In meinen Augen tun mir viele leid. Bei dem

heutigen Promistress, benötigt es eine starke

Psyche“, sagt der bodenständige gebürtige

Burgenländer.

Eine Woche Ibiza war der Preis für die zehn

besten Tänzer Österreichs. Der Tanzwettbewerb

„Ein Ansporn für mich und meinen

Freund Tanzen, hauptsächlich Breakdance zu

lernen, um zu gewinnen“, erinnert sich Rene

Strassner. „Electric Boogaloo“ zählte von Beginn

an zu seinen favorisierten Tänzen. „Nach

dem ersten Sieg kamen auch schon die ersten

Showauftritte im Break, Poppin Bereich.“ Nur

Tanzen war ihm auf die Dauer zu wenig, obwohl

man ihn mit Auszeichnungen überhäufte.

Die Comedy hielt Einzug in seine Tanzeinlagen.

Das Publikum fand es riesig und sparte

nicht mit Applaus. Den nächsten Schritt machte

er in Richtung Walking Act in verschiedensten

Formen. Auf Stelzen, Sprungstelzen in

ideenreichen Kostümen zog er erstaunte

Blicke auf sich. Staunen ging mit einer Portion

Lachen einher, denn der Mann verfügt über

schauspielerische Talente. Das wurde beim

Act „Crazy Waiters“ und „Living Doll“ deutlich.

Die Comedy Aktionen wurden zu einem

Hauptbestandteil seiner Show, sowie ein beliebtes

Buchungsobjekt. „Weihnachtsmann

deluxe“ ist das Programm für ausgefallene,

lustige Weihnachtsfeiern. Die schönste Zeit

des Jahres wird durch Rene Strassner vorweihnachtlich.

Sein Fundus an Outfits lässt immer neue Shows

entstehen, denn der Tänzer kann nicht die

Füße stillhalten. „Zurzeit denke ich über einen

weiteren Schritt nach, den ich schon des Öfteren

bei Comedy Kellner Auftritten probiert habe

- nämlich „Kabarett“. Da arbeite ich aber

noch daran. Leider fehlt mir ein wenig die

Zeit“, bedauert er. „Material gäbe es genug!“

Wer Rene Strassner kennt, der weiß, dass er

seine Ideen irgendwann in die Tat umsetzt.

16


Künstler des

Jahres 2019


Edwina De Pooter

Sparte: Moderation

& Entertainment

Das Golden

Magazin

Verleger Georg Dull auf Stippvisite

bei der Crème de la Crème des

deutschsprachigen Showbiz.

Von Gerhard Otterbein

Carsten Fenner

Sparte: Quick Change, Illusion und Hypnose

Sara Bennett

Sparte: Cross Over

20jähriges Bühnenjubiläum

Wenn ein Showpreis auf Reisen geht,

dann kann er was erzählen. Das „Goldene

Künstler-Magazin“, einer der begehrtesten

Auszeichnungen der Veranstaltungsbranche,

verändert sein Konzept. Aus

der „Goldenen Künstler-Gala“ wird das

„Goldene Künstler-Magazin on Tour“.

31 Jahre im gleichen Gewand, da ist

Raum für Neuerungen.

Josefine Lemke

Sparte: Humoristin

Thomas Gysin

Sparte: Stand-up Magic

Auch der gedu Verlag kann sich den Gesetzen

der Veränderung nicht verweigern.

Das Geld der Veranstalter sitzt nicht mehr

so locker. In den 80-er Jahren fanden

selbst mittelmäßige Bauchredner oder

Zauberkünstler Engagements in Hülle und

Fülle. Alles vorbei. Heute erwarten die

Macher Qualität. Referenzen sind wieder

gefragt. Das Buchungsgeschäft ist hart

umkämpft. Angebot und Nachfrage sind

aus dem Gleichgewicht. Nur wer an einem

guten Image arbeitet, darf sich über volle

Terminkalender freuen.

Dance Industry

Sparte: LED-Show

Lollies - Sparte: Partyband

Bayernmafia -

Sparte: Oktoberfestband/Show und Party

Verleger Georg Dull öffnete in der Vergangenheit

schon immer Innovationen Tor und

Tür. In dem Zusammenhang stellte er sich

die Frage: Wie kann man verdiente Künstler

verstärkt ins rechte Scheinwerferlicht

rücken und wie erreichen diese ein noch

größeres Publikum, somit noch mehr Aufmerksamkeit?

Die Antwort liegt auf der

Hand. Das Künstler-Magazin ist das Medium,

welches die ideale Plattform darstellt,

um die Leistungen porträtierter Künstler

ins Rampenlicht zu stellen.


e Künstleron

Tour

Bassd SchO - Sparte: Partyband/Alpenrock

Bisher war der Höhepunkt des Jahres „Die

Goldene Künstler-Gala“. Der Herbst färbte

nicht nur die Blätter golden. Die Auszeichnungen

aus dem Hause gedu trugen die

gleichen Farben. Dabei vereinte sich die

Künstlerelite auf der großen Showbühne

und bot jedes Jahr einen spektakulären,

unvergesslichen Abend. Von der ersten

Stunde an bot die Gala ein Feuerwerk an

Unterhaltung und Topmoderatoren führten

durch das Programm. Viele prominente nationale

und internationale Künstler erhielt

bereits in den letzten 30 Jahren diesen

wichtigen Preis, darunter: Siegfried & Roy,

Thomas Anders, Nicole, Roberto Blanco,

DJ Ötzi, Vegas Showballett und viele weitere

Stars unterschiedlichster Sparten. Österreich

war z.B. vertreten mit den Paldauern,

die Schweiz mit dem Magier Peter Marvey

sowie die Niederlande mit der Stelzenshow

vom Michael Shalton. Atemberaubende

Bühnentechnik rundete das Geschehen ab.

Mit der 31. Auflage fiel der letzte Vorhang.

2019 wurden die Koffer gepackt und das

KM startete seine Tour durch den deutschsprachigen

Raum, um hinter die Kulissen

der besten Entertainer, Schlagersänger,

Zauberkünstler, Akrobaten, Walking Acts

und das gesamte Showbiz zu schauen,

um eine neue Auswahl an Preisträgern zu

treffen. Spannend bleibt das Geschehen.

Für das nächste Jahr können wieder zahlreiche

Künstler auf eine Auszeichnung zum

Künstler des Jahres 2020“ hoffen.

Wer jetzt davon überzeugt ist, dass seine

Darbietung vergoldet werden sollte, der

kann sich beim gedu Verlag bewerben.

Stichwort:

„Goldenes Künstler-Magazin 2020“.

Dalia Da Silva

Sparte: Sängerin

Kai Siegenthaler

Sparte: Modern Juggling

Auch 2020 werden wir mit dem Goldenen Künstler-

Magazin wieder auf Tour gehen und Künstler, Shows

aus allen Sparten sowie auch Dienstleister mit herausragenden

Leistungen und Jubiläen auszeichnen.

Bewerbungen mit Infos, Foto und Videolink an:

info@gedu.com - Stichwort:

„Goldenes Künstler-Magazin 2020“.

HELENE

Sparte: Helene Fischer Tribute Show

Chaosbutler Theo Steichele

Sparte: Butler Comedy

A4u - Sparte: Beste Abba Tribute-Show der letzten 10 Jahre


Showszene aktuell / Events

www.kuenstler-magazin.de

Künstler des

Jahres 2019

Verband der Unterhaltungsbranche

IFSU ist ein Arbeitgeberspitzenverband

der Unterhaltungsbranche

mit mehr als 90-jähriger Tradition.

Die Mitglieder sind Unternehmen

verschiedenster Sparten

der Veranstaltungslandschaft,

z.B. Künstleragenturen,

Konzertdirektionen, Tournee.

theater, Künstlermanager, Circusse,

Varieté- und Unterhaltungsbetriebe

und andere

Unternehmen der Veranstaltungswirtschaft.

Weitere Personen

und Firmen anderer Sparten

und Künstler können als fördernde

Mitglieder beitreten und

den Service nutzen.

Die Ziele vom IFSU

Förderung und Unterstützung

der im Verband zusammengeschlossenen

Unternehmen und

Personen des Veranstaltungsgeschäfts.

Lobbyistische Vertretung

der branchen- und betriebsbezogenen

Interessen der Mitglieder

in der Öffentlichkeit.

Förderung von Kollegialität und

Zusammenarbeit. Gewährleistung

von einzelfallbezogener

fachlicher und juristischer Beratung

und Hilfe für die Mitglieder

und Information über aktuelle

Branchenentwicklungen.

Mitgliedschaft im IFSU unter: www.ifsu.de

Schwäbin" kämpft mit Herz und

Tiefgang für Recht und Gerechtigkeit

der Schwaben.

20

”Die Aufgabe des Künstlers

ist nicht Musik zu machen,

sondern Musik zu sein...”

Eine umwerfende Stimme,

der Auftritt voller Präsenz,

wunderschöne Musik.

Das gewisse Extra für Ihre

Veranstaltung. Ein edler Mix

aus Jazzstandards, Motown

Classics, Mid Tempo Swing,

Gospel und Soulballaden.

Buchbar acappella oder mit

Pianist als Jazz & Soul Duo

für jede Art der Festivität.

www.bianca-harrison.com

Die Subbr Schwoba

Gastspiel am 25.11.2019 im

Friedrichsbau Variete Stuttgart

Spritzig, witzig, schlagfertig und

musikalisch sind nur einige wenige

Eigenschaften des einzigartigen

schwäbischen Comedy-

Trios "Die Subbr Schwoba".

Sabine Schief:

Die temperamentvolle und charmante

Heldin. Sie verzaubert mit

ihrer humorvoll und erotischbeschwingten

Kombination aus

Gesang und Kabarett. "Die Subbr

Jörg Beirer:

Der hintergründige Vollblutschwabe.

Seine Waffen: die unverschämten

frechen Betrachtungen

zur schwäbischen Sprache. "Der

Subbr Schwob" zeigt Paralleluniversen

auf und verwirrt seine

Gegner mit Klavier und viel Sinn

für gepflegten Unsinn.

Link Michel:

"Die Schwäbische Schwertgosch".

Sein Schwert ist die Gosch!

Mit übermenschlichem Wortwitz

und feuriger Pointendichtigkeit

schießt seine Betrachtungen ins

Publikum. Mit Herz und Verstand

greift "Der Subbr Schwob" rücksichtslos

die Zwerchfelle der

Zuschauer an.

"Die Subbr Schwoba" die in ihrem

gemeinsamen Zeigen Spitzen-Kabarett

vom Feinsten bieten. Drei

feurige Kämpfer des Ländles. Für

mehr Gerechtigkeit und ein "besseres

Morgen" im Schwabenland!

www.die-subbr-schwoba.de


Showszene aktuell / Varieté

www.kuenstler-magazin.de

Next Level Burlesque

Next Level BURLESQUE noch

bis zum 03.11.2019 im Friedrichsbau-Varieté

in Stuttgart.

Das Ensemble aus internationalen

Größen der Burlesque-Szene,

außergewöhnlichen Talenten und

Weltklasse-Artisten lässt Träume

und Fantasien auf der Bühne lebendig

werden. Kraftvoll, sexy

und mitreißend! Die Produktion

befreit sich dabei selbstbewusst

aus dem Korsett des Gewöhnlichen

und zeigt neue Dimensionen

des Genres. Innovative Stil-Fusionen

und faszinierende Performances

prägen den modernen

Charakter der Show, die Vergangenes

ehrt, Bekanntes neu interpretiert

und Innovatives erschafft.

Kunstvoll, elegant und mit einer

Dosis Humor feiert Next Level

BURLESQUE Wandel, Fortschritt

und den Reiz des Unbekannten

und Neuen gleichermaßen.

Discover a new world of

Burlesque!

www.friedrichsbau.de

13.11.2019 -23.02.2020

DIE 20ER JAHRE REVUE

Pulsierend, lebensfroh, glamourös

– Vorhang auf für die Goldenen

Zwanziger! „1925 – Die

20er-Jahre Revue“ feiert diese

einzigartige Ära des Auf- und Umbruchs,

die geprägt war von neuer

Kunst und Musik – eine kurze

Moderne zwischen den Weltkriegen.

Die Frauen zeigen sich mit

Bubikopf und Wasserwelle, die

Herren flanieren mit Schiebermütze

oder Zylinder. Die Welt tanzt

am Abgrund: Eine elektrisierende

Melange aus Ekstase und Freiheitsgefühl.

Heute, 100 Jahre

später, bringt das Friedrichsbau

Varieté diese bewegte Zeit zurück

auf die Bühne.

Es gibt 3 Dinge, die sind

einfach immer da …

ja, darauf kann man sich verlassen:

Die Sonne, der Mond –

und FORZARELLO. Sie kommen

mit schöner Regelmäßigkeit vorbei.

Und Sie strahlen, sie scheinen,

sie leuchten Euch heim und

bringen Licht noch in die kleinste

Hütte. Praktisch wie ein Fernseher

1also.

"Glauben Sie nicht? So sehen

Sie selbst - und mit dem Zweiten

sieht man bekanntlich besser:

ZDF Mediathek / Achim Winter

und die Gaukler.

Zu finden unter www.zdf.de."

Noch besser lacht es sich an und

für sich natürlich von Angesicht zu

Angesicht. Kommen und staunen

in Berlin, Xanten, Satzvey oder

gar in fernen Landen wie Österreich,

der Schweiz oder die Luxemburg.

Die Liste finden Sie in

der Kiste unter http://www.forzarello.de/calendar/termine

Und als wären das noch nicht genug

gute Neuigkeiten: Die „Künstler

des Jahres“ (in der Sparte

Feuer- & Jonglageshow vom Goldenen

Künstler-Magazin 2017)

kommen auf Zuruf auch bei Ihnen

vorbei. Mit allerlei Gaukelei,

Blendwerk, Feuerwerk, Keulen

und Kalauern.

Als Komplettpaket mit Begrüßung

Ihrer Gäste, Moderation, abendfüllendem

Programm oder in einzelnen

Programmblöcken – ein

bisschen was geht immer. Oder

wir machen gleich alles.

Nur melden müssten Sie sich halt

schon noch selbst bei uns. Ist

ganz einfach. Steht alles hier:

www.forzarello.de.

22


Künstler des

Jahres 2019


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Rienäcker Eventmanagement und Marketing

Ein Ansprechpartner - Viele Ideen

11. KulturInvest!-Kongress

11. KulturInvest!-Kongress am

7. und.8. November 2019 auf dem

UNESCO-Welterbe Zollverein!

Am 7. und 8. November 2019 findet

der 11. KulturInvest!-Kongress

unter dem Motto "Aufbruch nach

Europa! Transform the Culture"

auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein

statt. Das führende Forum

für Kulturanbieter und Kulturförderer

steht seit über 10 Jahren für

innovatives Vorausdenken, lebendige

Debatten und erfolgreiche

Lösungsansätze von materiellen

und immateriellen Investitionen in

Kultur. Europas größter Think-

Tank zeigt in zwölf Themenfeldern

mit über 100 mitwirkenden Referenten

und Moderatoren aus Wirtschaft,

Kultur und Medien die aktuellen

Trends im europäischen

Kulturmarkt auf und reflektiert

neue Modelle des Zusammenwirkens

von Kultur und Wirtschaft

sowie Öffentlicher Hand und

Medien.

Bewerben Sie sich bis zum

31.08.2019 für den 14. Europäischen

Kulturmarken-Award!

www.kulturmarken.de

Rienäcker Eventmanagement

bieten Ihnen Full-Service

für Ihre Veranstaltung

Freuen Sie sich auf begeisterndes

Lob und eine nachhaltige

Wirkung Ihres Events.

Für alles andere davor und

danach wird gesorgt! Von der

Beratung, Konzeption und

Planung Ihrer Veranstaltung,

der Organisation bis hin zur

Vermarktung, PR-Arbeit und

Dokumentation. Auswahl, Terminkoordination

und Kontrolle

aller an Ihrem Event Beteiligten.

Rienäcker hat alles im

Blick und fest im Griff!

Rienäcker – Eventmanagement

und Marketing besteht

aus einem kreativen Team,

das sich kompetent und zuverlässig

für Ihren Unternehmenserfolg

einsetzt.

Die Agentur hat eine eigene

bundesweite Personaldatenbank

von inzwischen rund

4.000 Mitarbeitern für Promotion-

und Messedienstleistungen.

Zu den Kunden zählen

zahlreiche namhafte Unternehmen

und Konzerne, Vereine

sowie Privatkunden.

Viele dieser Kunden vertrauen

dabei schon seit Jahren

auf die Know-how und die

hohe Qualität von Rienäcker.

www.rienaecker.de

Wintervarieté

14. Dezember 2019

Varieté-Gala in Balingen

Wintervarieté-Balingen ist

eine Exklusiv-Show-Produktion

jedes Jahr zur Vorweihnachtszeit

von Marc & Alex für die

Stadthalle Balingen.

Der Duft von frisch gebackenen

Plätzchen, eine heiße Tasse

Glühwein, überall kleine Lichter,

die die dunkle Jahreszeit in ein

eindrucksvolles Ambiente tauchen.

Das ist die Zeit in der das

Wintervarieté Balingen seine

Türen öffnet und der Vorhang sich

zu einer fantastischen Show er

hebt. Internationale Spitzenkünstler

verwandeln die Stadthalle Balingen

in eine Showsensation der

Extraklasse. Akrobaten zeigen

Höchstleistungen am Boden oder

über den Köpfen der Zuschauer.

Jongleure werfen Bälle und Keulen

so schnell, dass man seinen

Augen nicht mehr traut. Komiker

strapazieren die Lachmuskeln,

daß kein Auge trocken bleibt und

die Magier verzaubern Sie mit

Unmöglichem und setzen die

Gesetze der Logik außer Kraft.

Die Künstler nehmen Sie mit

auf eine spannende Reise,

mal rasant, mal zum Träumen...

es ist alles möglich !!!

www.wintervariete-balingen.de

24


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Künstler des

Jahres 2019

Das Schweigen der Shootingstars

Wenn einem die steile Karriere zu Kopf steigt

Von Gerhard Otterbein

Und plötzlich bist Du ein Shootingstar.

Es passiert nicht oft,

dass das Glück so großzügig

mit Künstlern umgeht. Diejenigen,

die nach den Sternen greifen

und es ganz schnell, ganz

nach oben schaffen, durchleben

oft eine negative Veränderung.

Nicht jeder Charakter ist

dem Ruhm gewachsen.

Der Hochmut macht sich in allen

Sparten breit. Sänger, Moderatoren,

Zauberkünstler und Entertainer

leben nach dem Motto:

„Meiner nicht würdig. Ich werde

wertvolle Zeit nicht verschwenden

und wenn, nur gegen Devisen“.

Nicht jede Anfrage war recht. So

geschehen in den 90-er Jahren.

Ein Moderator wurde in den Himmel

und auf die ganz große Showtreppe

gehoben. Das KM fragte

nach einem Telefoninterview.

Die Antwort kam vom Management

auf einer Postkarte. Es wurde

ein professioneller Rahmen

gewünscht, was auch immer damit

gemeint war. Die Presseorgane,

die „professionell“ genug waren,

waren die Ersten, die ihn zerrissen,

als er floppte. Die Fußstapfen

seines Vorgängers waren

mehrere Nummern zu groß.

Die Verantwortlichen ließen ihn

fallen wie eine heiße Kartoffel.

Durststrecken ereilen viele gute

Musiker, Kabarettisten, Schauspieler,

Unterhaltungskünstler.

Zum Glück wendet sich oft das

Blatt. Diesen Gang müssen

Shootingstars erst gehen, bevor

eine andere Sicht auf die

Dinge kommt.

Ein bekannter Komiker, Kabarettist,

Schauspieler, Sänger, Synchronsprecher

und Moderator

war Dauergast im TV. Unsere

Interviewanfrage beantwortete er

mit zwei Worten: „kein Interesse!“

Auch eine Art zu sagen: „Ich habe

besseres zu tun. Die Vermutung

steht im Raum, hier fehlt es an

Kinderstube oder er hat schlechte

Erfahrung mit Pressemitarbeitern

gemacht. Erst später zeigte sich,

dass der TV-Star nicht teamfähig

war. Bei Dreharbeiten verdiente

er sich das Prädikat „besonders

schwierig“.

Kürzlich wagten wir es erneut einen

Shootingstar des deutschen

Schlagers zu kontaktieren. Es

scheiterte am Management. Angeblich

war die Pressearbeit für

einen bestimmten Zeitraum anberaumt.

Wer zu spät kommt, den

straft der Shootingstar mit

Schweigen. Selbst ein Telefongespräch

sei in der Zeit der Tour

nicht drin. Ob der Star davon

wusste – daran bestehen Zweifel.

Andy Borg und Georg Dull trafen

sich bei der TV-Sendung “Immer

wieder Sonntags” in Rust.

Nicht zu schade für ein Interview

waren sich: Diether Krebs,

Heino, Kastelruther Spatzen,

Roberto Blanko, Judith und Mel,

Dieter Thomas Heck, Karel Gott,

Costa Cordalis, Chris Roberts und

viele mehr. Für sie war der Promistatus

kein Privileg, sondern ihr

Geschäft. Kein Anflug von

Hochmut und Arroganz. Der

Grundsatz im Showbiz sollte lauten:

„Mensch sollst du bleiben!“

Das erleichtert die Pressearbeit

auf beiden Seiten ungeheuerlich.

Georg Dull traf sich mit dem Ensemble “Cirque du Vegas”, das

im Friedrichsbau-Varieté in Stuttgart gastierte. Mit dabei waren

auch die Vegas Showgirls.

Trafen sich in der Comödie Fürth bei der TV-Aufzeichnung:

“Das perfekte Desaster Dinner”. V.l.n.r: Martin Rassau,

Georg Dull und Volker Heissmann

29


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Skurrile Strickaktion

Was für ein Bild: Lange rote

Strickzeuge laden zum Stricken

ein! Mit robustem Charme lockt

Frau Elfriede Peil selbst Neustricker_innen

an und strickt

sich so vom Theaterfest bis zum

Rockfestival. Die beliebte Kunstaktion

ist interaktiv, innovativ

und verblüffend verbindend,

bald schon kommen übers klick

klick der Nadeln Menschen

miteinander ins Gespräch.

Selbst wer sich in seinen kühnsten

Träumen nicht ausgemalt

hat, jemals zu stricken, lässt

sich auf eine Reihe ein.

Die Aktion ist generationenübergreifend

und bestens geeignet

für internationale Festivals und

multikulturelle Events.

www.mime-minimale.com

Christian Lavey

Funny Magic Entertainment

Ungewöhnliche Zaubereffekte,

sehr viel Humor und internationale

Showerfahrung – dies sind die

Merkmale des Zauberers und Illusionisten

Christian Lavey.

Ob es eine Close Up Zaubervorstellung

im kleinen Rahmen sein

soll oder doch beste Unterhaltung

für die große Bühne: Christian Lavey

kann auch Ihnen das richtige

Programm anbieten. Nicht nur,

dass die Gäste mit eingebunden

werden und Teil der Show sind,

die Vorstellung ist spannend, lustig

und sehr unterhaltsam aufgebaut.

Dazu kommt, dass die

Show nicht nur in Deutsch stattfinden

kann, der Zauberer spricht

nämlich auch noch fließend Englisch

und Französisch, und ist damit

auch das richtige Unterhaltungsprogramm

für internationale

Veranstaltungen. Auf vielen Bühnen

Europas und auch in den

USA konnte Christian Lavey bereits

tausende Menschen verzaubern.

Die Angebote sind sehr breit

gefächert, und reichen von einer

unterhaltsamen Show für Familien

im kleinen Rahmen bis zu einer

Veranstaltung mit Großillusionen.

Nichts ist unmöglich.

Im Programm von Christian Lavey

wird es keine Federblumen und

kein abgestaubter Frack mit

Zylinder geben, es werden keine

Hasen aus dem Hut gezogen.

Die Show des Magiers beinhaltet

modernste Zauberkunst mit einzigartigen

Effekten und Illusionen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt

mit dem Zauberkünstler unter

www.Lavey.lu auf oder besuchen

Sie seine Facebookseite:

www.facebook.com/

MagicianChristianLavey.

26


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Künstler des

Jahres 2019

27


Verbandsnachrichten / Tipps

www.kuenstler-magazin.de

Die gerichtliche Endlosschleife:

Grüße vom Sampling - Murmeltier

Roland Voges

Manche Rechtsstreitigkeiten -

zum Glück sind sie selten- begleiten

einen Juristen durch

seine ganze Laufbahn und dazu

scheint der ewige Streit um

das Sampling zu gehören. Also

um die Frage, unter welchen

Umständen es gestattet

ist, Ausschnitte aus fremden

Tonträgern zu entnehmen und

für eigene Produktionen zu

verwenden. Zum Beispiel für

Hintergrundmusik im Promotion-Bereich

oder auch für auftrittsbegleitende

Beschallung.

Die hartnäckige Legende, einige

Sekunden (drei, fünf,

zehn?) seien immer "frei",

dürften also ohne irgendwen

zu fragen beim Gestalten eigener

Musikwerke beliebig

verwendet werden, hatte ich

schon vor 11 Jahren an dieser

Stelle als Fakenews entlarvt,

mag es den Begriff auch noch

nicht gegeben haben.

Aber das juristische Rad drehte

sich weiter in Gestalt eines

Prozesses der Band "Kraftwerk",

aus deren Werk "Metall

auf Metall" von 1977 der Produzent

Moses Pelham einen

2-Sekunden-Klangschnipsel

entnommen und 1997 in Hintergrund-Endlosschleife

dem

Song "nur mir" von Sabrina

Setlur unterlegt hatte. Dagegen

war das Kraftwerk vorgegangen

und zwar kräftig wegen

Verletzung seines Werks,

unter Berufung auf das dem

Urheberrecht verwandte Leistungsschutzrecht

als Tonträgerhersteller

gemäß § 85

Abs.1 UrhG. Danach hat der

Tonträgerhersteller das ausschließliche

Recht, den Tonträger

zu vervielfältigen, zu

verbreiten und öffentlich zugänglich

zu machen.

Nun gab es 1997 aber noch

keine juristische Klärung, wie

Sampling urheberrechtlich zu

bewerten ist. Immer als zustimmungspflichtig?

Oder als

neuartige kreative Ausdrucksform

zustimmungsfrei? Der

Rechtsstreit darüber dauert

nunmehr 20 Jahre und führte

zu sechs (!) nicht rechtskräftig

gewordenen Gerichtsentscheidungen,

dreimal allein

beim BGH. Einmal dufte dann

auch das Bundesverfassungsgericht

ran und nun der Gerichtshof

der Europäischen

Union (EuGH), da auch europäisches

Recht betroffen ist.

Ergebnis ist ein recht differenziertes

Urteil vom 29.07.2019:

Der EuGH sagt zunächst wie

der BGH es auch sah, dass es

für eine das Urheberrecht verletzende

Vervielfältigung keine

Mindestlänge gibt. Auch kurze

Klangschnipsel sind kein Freiwild.

Erlaubt sein kann es

aber sein, sie als sog. Musikzitat

zu sampeln. Das setzt

voraus, dass in der neuen

Schöpfung das genutzte fremde

Werk überhaupt erkennbar

ist, sonst liegt schon gar kein

Eingriff in das Vervielfältigungsrecht

vor und nicht nur

ein erlaubter Eingriff in Form

des Musikzitats. Hört man also

gar nicht, dass es sich um

ein Sample handelt, dann ist

das keine Vervielfältigung.

Hmmm… diese Wertung verwundert

mich schon, denn eine

Vervielfältigung sehe ich

als einen objektiv-mechanischen

bzw. elektronischen

Vorgang, der schwerlich von

der individuellen Wahrnehmung

abhängen kann. Wessen

geneigtes Ohr soll da

denn maßgeblich sein? Aber

der EuGH in seiner Weisheit

trifft hier eine Abwägung zwischen

dem Recht am geistigen

Eigentum und der Kunstfreiheit

sowie dem Allgemeininteresse:

Was gar nicht als

"Beutestück" erkennbar ist,

soll stets frei verwendbar sein.

Also einzelne Töne etwa.

qualitativer Aspekte zu bewerten

und sicher sachverständig

zu klären. Es gibt ja kompetente

und gut bezahlte Gutachter

dafür.

In der Kraftwerk- Pelham-

Sache werden die deutschen

Gerichte das Straßburger

Edikt nun umzusetzen haben

und der BGH wird sich zum

vierten Mal mit der Sache beschäftigen.

Und er mag sie

durchaus noch einmal zurück

an die Berufungsinstanz verweisen,

damit ein Gutachter

beauftragt werden kann zu

klären, ob die Kraftwerk-Sequenz

überhaupt erkennbar

ist. Und wenn ja, ob "nur mir"

mit dem Kraftwerk-Titel "interagiert"

und als Musikzitat

durchgehen kann.

Auch wir werden also noch

lange etwas davon haben,

mögen auch Kraftwerk/Pelham/Setlur

dann schon in

der verdienten Rente sein.

Der IFSU berät Sie intensiv

und vertritt Ihre Interessen im

Konfliktfall. Werden Sie Mitglied

im IFSU !

Ein Musikzitat kann demnach

nur vorliegen, wenn bei erkennbarer

übernommener

Sequenz das Sample das

Ziel hat, mit dem Ursprungswerk

zu "interagieren". Wow…

Ich sehe also zwei Werke,

die sich intensiv miteinander

beschäftigen… Letztlich ist

das aber im Einzelfall unter

Würdigung künstlerisch-

Rechtsanwalt Roland Voges

Präsident und Justitiar des

IFSU e.V.

Palmaille 59, 22767 Hamburg

Tel: 040/30 99999 10

Fax: 040/30 99999 11

Mail: ravoges@web.de

www.ifsu.de

28


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

Jubiläumsangebote!

35 Jahre Künstler-Katalog

Letzte Gelegenheit! Buchen Sie bis zum

1. Dezember 2019 noch unsere Jubiläumspakete

mit Top-Rabatten in Kombination

mit dem Künstler-Katalog 2020

Anzeigenhotline: 07031-7388-0

www.gedu.com

29


Branchentermine/ Events

www.kuenstler-magazin.de

Festivals/ Events

19.-20.10.2019

Albstadt/Festhalle

2. Internationale Fasnetsmesse

Winter Varieté Fulda - Lassen Sie sich verzaubern!

Das Winter Varieté Fulda vom 26. bis 30. Dezember 2019 ist ein mitreißendes

Gesamtkunstwerk aus Live-Musik, Artistik, Körperkunst,

Comedy und Magie unter der künstlerischen Leitung von Dirk Denzer

(Veranstalter des Internationalen Varietéfestivals in Schweinfurt).

www.wintervariete-fulda.de

34. Starpyramide in Hamburg

Aus Freude am Leben, damit Kinderaugen wieder lachen!

Schon bald heißt es zum 34ten Mal: Vorhang auf für die von PETER

SEBASTIAN 1985 ins Leben gerufene STARPYRAMIDE in der Hamburger

Friedrich-Ebert-Halle. Der Erlös der gut vierstündigen Veranstaltung

(enthalten eine 40-minütige Pause) geht auch in diesem

Jahr an das „Gemeinnützige Jugendwerk unfallgeschädigter Kinder

in der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e.V.“.

Tickethotline 040-76 75 86 86

19.10.2019

Marktheidenfeld

5. DEUTSCHES PARODISTEN

FESTIVAL *Marktheidenfelder

Stern* Jubiläums-Gala

www.ellen-obier.de

31.10.- 09.11.2019

Köln Comedy Festival 2019

www.koelncomedy.de

03.11.2019

Leonberg/Stadthalle

Die Magier 2.0

www.stadthalle.leonberg.de

12.11.2019

Filderstadt/Alte Mühle

Seljés Open Stage

www.seljeopenstage.de

04.12.2019

A-Linz/Design Center

Verleihung des 23.Austrian

Event Award 2019

www.eventwerkstatt.at

05.12.2019

Berlin/AXICA

Location Award 2019

Auszeichung der besten Eventlocations

in Deutschland.

www.location-award.de

14.12.2019

Kornwestheim/Das K

Hansy Vogt und seine

Klingende Bergweihnacht

mit den Feldbergern, Anita

& Alexandra Hofmann u.v.a.

26.12. - 02.01.2020

Fulda/Orangerie

Dirk Denzer präsentiert:

Winter Varieté Fulda

www.dirkdenzer.com

Bis 26.01.2020

Fürth/Comödie Fürth

Die lustige Witwe

Klassik trifft den Swing der 60s

www.comoedie.de

07.- 09.02.2020

Filderstadt/Uhlberghalle

Robin Mehnert präsentiert

das Varieté Glücksklee

www.robin-mehnert.de

Wettbewerbe

04.- 11.11.2019

Melsungen/Kulturfabrik

25. Melsunger Kabarett-

Wettbewerb

www.melsungen.de

07.- 08.11.2019

Auf dem UNESCO-Welterbe

Zollverein - 11. KulturInvest!-

Kongress

10.11.2019

Stuttgart/Theaterhaus

Stuttgarter Comedy Clash

Der größte Stand-Up Comedy

Wettbewerb Deutschlands

www.comedyclash-stuttgart.de

28.12.2019

Hannover/KleinkunstBühne

Kleinkunstbühnenpreis 2019

10.- 12.01.2020

Sindelfingen/Stadthalle

Festival der Illusionen

www.festival-der-illusionen.de

Wir veröffentlichen Ihren

Event

unter Branchentermine

Informationen zum Event

senden Sie per E-Mail an:

info@gedu.com

30


Branchentermine/ Events

www.kuenstler-magazin.de

24.05.2020

Fürstenfeld/Veranstaltungsforum

MAGICA 2020

Deutsche Meisterschaft der Zauberkunst.

www.magica2020.de

Veranstaltungstipps21. -

Messen

14.- 15.10.2019

Bielefeld/Stadthalle

INTHEGA-Theatermarkt

Die Leitmesse für deutschsprachiges

Tourneetheater

www.inthega.de

01.- 03.10.2019

Werkplatz Zürich Oerlikon

Business Innovation Week

Für Unternehmer und

Zukunftsgestalter

www.businessinnovation.ch

05.11.2019

Mainz/Halle 45

Locations - Rhein-Main

Die Messe für außergewöhnliche

Veranstaltungsräume und Eventservice.

www.locations-messe.de

13.11.2019

MVG Museum München

Fachmesse für Seminar

und Veranstaltungsplaner

www.meetingplace.de

16.- 17.01.2020

Dortmund/Westfalenhalle

Best of Events 2020

01.- 04.04.2020

Messe Frankfurt

40 Jahre Musikmesse

Musikmesse / Prolight+Sound

www.musik.messefrankfurt.com

Kulturbörsen

26.- 29.01.2020

Messe Freiburg

32. Kulturbörse Freiburg

Internationale Messe für

Bühnenproduktionen.

www.kulturboerse.de

Künstler-Magazin mit dabei

Hotel - Erlebnisgastronomie

Feste feiern - tagen - ausspannen

www.tanzmetropole.de

Highlights in der Tanzmetropole

Neustädtlein:

25.10.2019

Die Paldauer

06.12.2019

FANTASY, Sandro, Mela Rose

& DJ Martines

Die neue Palazzo-Show -

"Kings & Queens"

Vom 17. November 2019 -

15. März 2020 in Stuttgart

15.- 18.02.2020

Oldenburg

1. Kulturbörse Nordwest

Künstler aus dem Nordwesten

für Live Acts gesucht

www.kulturboerse-nordwest.de

10. - 11.03.2020

Hannover/Kulturzentrum

21. KinderKulturBörse

www.kinderkulturboerse.net

Varietés in Deutschland

www.friedrichsbau.de

www.apollo-variete.com

GOP www.variete.de

www.hansa-theater.de

www.tigerpalast.com

www.wintergarten-berlin.de

www.variete-et-cetera.de

www.chamaeleonberlin.de

www.krystallpalast.de

Stefan Mross tourt 2019 mit der Tournee zur ARD-Erfolgs-Sendung

durch die Republik! - Stefan Mross moderiert „Immer wieder sonntags“

seit 15 Jahren live in der ARD und begeistert mit seiner liebenswerten,

witzigen und geerdeten Art ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen.

Alle Tourtermine unter: www.thomann-music.de

GOLDFIEBER im Weltweihnachtscircus

Der kommende Weltweihnachtscircus, der vom 5. Dezember bis

6. Januar auf dem Cannstatter Wasen stattfindet, wird dieses Jahr

einen wahren Goldrausch in der Manege auslösen! In den 27 Jahren

unserer Geschichte ist es das mit den meisten preisgekrönten Nummern

ausgestattete Programm, mit einer Rekordzahl von Goldpreisträgern

der größten Zirkusfestivals der Welt, das jetzt einmalig in

Stuttgart in der kommenden Weihnachtszeit gezeigt wird. In der

Aufführung glänzen unter anderem zwei Goldene Clown Gewinner

des Internationalen Circus Festivals von Monte Carlo.

LIVE-ACT-STARS 2019 - Finale am 26. Oktober 2019

Weitere Termine unter: www.showtreff-international.de

31


Showszene aktuell

www.kuenstler-magazin.de

„Eigentlich bin ich Sängerin!“

Katrin Weber im Gespräch mit dem Künstler-Magazin

Von Gerhard Otterbein

„Eigentlich bin ich Sängerin!“

Fällt der Name Katrin Weber,

denken viele an die lustige

Sächsin und ihre humorvolle

Kabarettprogramme. „Eigentlich

möchte ich gar nicht komisch

sein, aber gerade dann

bin ich es“, sagt die Frau aus

Leipzig über sich selbst. Dabei

ist sie eines der größten Multitalente

Deutschlands.

Schauspielerin, Musicaldarstellerin,

Moderatorin, Kabarettistin und

Buchautorin darf sie sich nennen.

Doch was manche Fans übersehen:

Katrin Weber ist so viel mehr

als ihr erfolgreiches Soloprogramm.

Die gebürtige Plauenerin

studierte Musik an der Hochschule

Carl Maria von Weber in Dresden.

Die Fächer Oper, Musical

und Chanson hat sie von der Pike

auf gelernt. Mit ihrer ausgeprägten

Stimme feierte sie erste große

Erfolge. Es folgten achtzehn

Haupt- und Titelrollen in Stücken

wie „Sweet Charity", „My Fair Lady",

„Annie Get Your Gun", „Der

kleine Horrorladen", „Jesus Christ

Superstar", „Cabaret", „West Side

Story, „Evita" und viele mehr. Als

weibliche Hauptdarstellerin begeisterte

sie bei der Uraufführung

des Musicals „Jack the Ripper“

von Filmkomponist Günther Fischer.

Bisweilen überschlugen sich die

Presseschlagzeilen zu ihren Kabarettprogrammen:

„Katrin Weber

von klassisch bis brüllend komisch“,

„Große Bühnenkunst –

rotzfrech und unnachahmlich

charmant“, „Ein Chansonabend,

gespickt mit unglaublich vielschichtigem

Humor und Wortwitz.

Auf allerhöchstem Niveau präsentiert

sich Katrin Weber mit ihrem

SOLO-Programm“. Ihr Terminkalender

ist randvoll und fast jeden

Abend tritt sie vor Publikum auf.

Nur im Westen nichts Neues! Auftritte

in den alten Bundesländern

sind eher selten. „Das liegt nicht

an mir“, verrät sie dem KM, es

kommen einfach zu wenig Anfragen.

Das „Senftöpfchen – Das

Kabarett in Köln“ kam nicht an

Katrin Weber vorbei. Die Bühne

war das erste Kölner Kabarett und

steht für 59 Jahre Deutsche Kabarettgeschichte.

Ironie, Satire

und scharfe Zeitkritik sind hier zu

Hause. „Ich habe meinen Auftritt

dort sehr genossen“, bemerkt die

Künstlerin. Die Teilnahme am 24.

Rheingau Musik Festival war für

sie ein persönlicher Höhepunkt.

Hier überzeugte sie mit ihrer

außergewöhnlichen Sangeskunst.

Das „Zweite Deutsche Fernsehen“

(ZDF) legte den Fokus mehr

auf den Humor der Frau aus dem

Osten und lud sie zur Satiresendung

„Die Anstalt“ ein. Aber ausgerechnet

da war es terminlich

nicht einzurichten, was sie sehr

bedauert, denn im Gegensatz zu

anderen Formaten, gefällt ihr diese

Sendung in Anspruch und Niveau.

„Auftritte in den alten Bundesländern

sind außerdem mit

Mehraufwand verbunden. Langes

Reisen und Hotelaufenthalte sind

nicht mein Ding. Ich bin leider etwas

bequem und daher auch

nicht enttäuscht, dass man mich

nicht so oft in die Ferne ruft.“

Geärgert hat sie sich über die

ZDF-Redaktion von Markus Lanz.

„Mehrmals wurde ich ein- und

wieder ausgeladen, bis ich mir

sagte: dann ist es auch nicht

wichtig.“ Beim „Mitteldeutschen

Rundfunk“ schätzt man die Fähigkeiten

der Vogtländerin. Hier hat

sie ihre eigene Sendung. „Katrin

Weber Latenight“ beschert uns

der MDR. „Sie trägt das Vogtland

auf der Zunge und den Osten in

ihrem Herzen“, sagen die Verantwortlichen

der etwas anderen Talkrunde

an der Bar des „Academixer

Keller“ in Leipzig. Wie gesagt,

im Osten ist und bleibt sie Lokalmatadorin.

Ist es vielleicht die

sächsische Sprache, die den Westen

abschreckt? „Sächsisch ist

doch putzig und nicht peinlich“,

verteidigt sie ihren Dialekt. Außerdem

würden ihre Fans ein hochdeutsches

Kabarettprogramm

nicht abnehmen und überhaupt

lässt sie sich nicht verbiegen.

Auch das Thema Ost-West lässt

sie nicht kritiklos. Für viele DDR-

Bürger war die Wende gleichzeitig

ein Kulturschock. „Jahrelang durften

wir nicht über den Tellerrand

hinausschauen und plötzlich war

die große, weite Welt für jeden offen.

Ein mächtiger Lernprozess

begann.“ Ihrer Auffassung nach

ist es ein Leichtes, etwas überheblich

auf den Menschenschlag

Ost herabzusehen, ohne sich mit

der Geschichte und der Mentalität

auseinanderzusetzen. „Leichte

Ignoranz und Arroganz ist heute

noch bei so manchem Zeitgenossen

aus dem Westen zu spüren.

Zuviel Meinung für zu wenig Empathie!“

Wer ihre private Seite kennenlernen

möchte, der muss sich ihr

Buch, „Sie werden lachen“, besorgen.

Zwischen Cremetöpfchen

und Fettnäpfchen: „Die wirklich

ganze Wahrheit über die lustigste

Frau Sachsens“ schreibt der Aufbau

Verlag. Meine Eltern waren

jedenfalls noch sehr jung, als sie

mich machten. Etwas zu jung für

meinen Geschmack. Schreibt sie

frei von der Leber weg. „Nu wo isse

denn? Nu wen hammor denn

do?“ zu dem kleinen fetten,

schwarzen Wonneproppen, der

nicht zu übersehen ist, weil ihn

Mutti sechsmal am Tag mit dem

ostdeutschen Milchpulver Babysan

volltankt – erfährt der Leser

sehr Intimes. „Ich bin bald so

pausbäckig, dass ich kaum noch

die Augen aufkriege. Meine

Schlitzaugen lassen den Vati kurz

zweifeln, ob nicht doch eher ein

durchreisender Chinese die Zeugung

für sich beanspruchen kann“

– geht es amüsant weiter.

Katrin Weber vertraut dem KM an,

dass ihr die Lesungen besonders

ans Herz gewachsen sind. „Ich

liebe es zu Improvisieren, spontan

und ganz nah am Publikum zu

sein. Bei meinen Kabarettprogrammen

ist alles vorgegeben.

Lesungen und Kabarett sind zwei

Paar Schuhe.“ Wovon träumt eine

Katrin Weber noch? „Von einer

Filmrolle in einer tragischen

Komödie.“ In diesem Zusammenhang

vergleicht sie es mit den filmischen

Ausflügen des Dieter

Hallervorden. Ansonsten ist die

gelernte Schneiderin mit Abitur

zufrieden, wenn ihre Karriere so

weiter läuft wie bisher. Sind neue

Programme in Aussicht? „Ich mache

ungern etwas Neues. Warum

soll ich neues Brot backen, wenn

noch genug altes vorhanden ist.

Viele Künstler backen zu viel neues

Brot, das nicht gegessen wird.“

Besonders mit ihrem Soloprogramm

füllt sie die Ränge. Jedes

Gastspiel ist kurzerhand ausverkauft.

Die im Sternzeichen Steinbock

geborene Frau brilliert auf

vielen Ebenen. Wortgewandt, witzig

und wandlungsfähig – eine

echte Entertainerin, behauptet die

Fachwelt. Ihre Parodien haben

Seltenheitswert und wer diese

Showgröße nicht live erlebt hat,

der ist zu bedauern.

Das KM empfiehlt: Im Dezember

ist sie in Gera, Großenhain, Dresden,

Leipzig und Stollberg zu sehen

mit dem vorweihnachtlichen

Programm „Oh, die Fröhliche“.

Ein besonderer Leckerbissen und

Hörgenuss wird es 2020 geben.

Katrin Weber tritt mit der Vogtlandphilharmonie

unter anderem

in Chemnitz und im Gewandhaus

Leipzig auf. Danach wird ein jeder

verstehen, warum Katrin Weber

untermauert: „Eigentlich bin ich

Sängerin!“

32


Showszene aktuell

JUMP! die neue Starbugs Comedy-

Show hat die Welt noch nicht gesehen.

Am 08.12,2019 im Theaterhaus in Stuttgart

Mit hinreissender, verblüffender

Dynamik verlassen Starbugs Comedy

in ihrer neuen Show die bekannten

Sphären der Comedy.

Die drei coolen Typen ziehen ihr

Publikum so umwerfend fantasievoll,

witzig und listig herein, dass

es aus dem Staunen nicht mehr

herausfindet. Sie erzählen keine

Witze, und dennoch lacht das Publikum

in einem durch. Drei Männer,

drei rot-weiss-gestreifte T-

Shirts, verblüffende Effekte und

Requisiten genügen, um das Publikum

in einem begeisternden,

minutiös getakteten Spektakel

mitzureissen. Die neue Komikdroge

ist umwerfend stark – voller Timing,

Rhythmus, Sound und Songs.

Wie sich das anfühlt: schlicht

phänomenal. Man ahnt, wie’s

funktioniert und kann’s nicht fassen.

Pausenlos geht etwas in die

Hose, aber nie so, wie man es erwartet.

Wenn man glaubt, der

Schuss sei draussen, erwischt einen

hinterher kalt der Knall.

www.starbugs-comedy.ch

www.kuenstler-magazin.de

?

Schon

abonniert

Aktuelles aus der

Musik-, Show- und

Eventbranche - Jetzt

auch als eMagazin

www.kuenstler-magazin.de

1. Kulturbörse Nordwest 2020 in Oldenburg

Künstler aus dem Nordwesten

für Live Acts gesucht

Vom 15.-18.02.2020 findet

in Oldenburg die 1. Kulturbörse

Nordwest statt. Hier treffen sich

Kunst- und Kulturschaffende aus

Bereichen wie Musik, Schauspiel,

Performance u.a. aus dem Nordwesten

(Niedersachsen, Bremen

und die niederländischen Provinzen

Drenthe, Friesland und Groningen),

um ihre Arbeit zu präsentieren,

sich kennenzulernen, sich

professionell zu vernetzen und

vieles mehr. In verschiedenen

Formaten der 1. Kulturbörse

Nordwest können sich die Künstler*innen

(Event-)Veranstaltern,

Vertretern von Kultur- und Veranstaltungszentren

sowie Kurverwaltungen,

Produzenten, und anderen

Kreativschaffenden vorstellen,

um sich für ein Engagement

zu empfehlen und Geschäftsabschlüsse

zu planen. Gefördert

wird die 1. Kulturbörse Nordwest

vom Wirtschaftsministerium des

Landes Niedersachsen, der Stadt

Oldenburg, der Metropolregion

Nordwest sowie dem INTERREG

V A Programm Deutschland-

Nederland.

Organisator Peter Gerd Jaruschewski:

„Zum ersten Mal treffen

sich alle am Kulturbetrieb Beteiligten

aus dem Nordwesten – vom

Künstler über Veranstalter, Kulturdienstleister

und dem interessierten

Fachpublikum auf einer

großen Veranstaltung.“

Für die Live Acts auf der 1. Kulturbörse

Nordwest können sich alle

semiprofessionellen und professionellen

Künstler aus dem Nordwesten

bewerben, die sich und

ihre Arbeit dem Fachpublikum

präsentieren möchten.

Infos und Bewerbungen bei:

1. Kulturbörse Nordwest

www.kulturboerse-nordwest.de

live-acts@kulturboerse-nordwest.de

33


Kleinanzeigen

www.kuenstler-magazin.de

GET READY

Musikverlag

(Rundfunk- & TV-Promotion)

Herausgeber: Georg Dull

sucht Interpreten mit originellem

Repertoire. Sänger(in) und

Tänzerinnen/Models für Dance-Acts

gesucht. Veröffentlichungen bei

diversen Plattenfirmen. CD an:

GET READY MV, Am Hahnsberg 2

53424 Remagen

Tel.: 02228-549 Fax: 02228-453

www.getready-music.de

www.led-piano.de

IMPRESSUM

Das Künstler-Magazin

erscheint 4 x jährlich in der

gedu Werbe- und Verlags-GmbH,

Hanfäckerweg 29,

D-71069 Sindelfingen-Maichingen

Telefon.: 07031-7388-0

Telefax: 07031-7388-20

eMail: info@gedu.com

Internet: www.gedu.com

Künstler-Magazin - Offizielles Organ

des Internationalen Fachverband

Show- und Unterhaltungskunst e.V.

Gesamtherstellung und Vertrieb

gedu Werbe- und Verlags-GmbH

"Alle Kunst ist der Freude gewidmet,

und es gibt keine höhere und ernsthaftere

Aufgabe, als die Menschen zu beglücken !"

(Friedrich Schiller)

"Denn was man Schwarz auf Weiß besitzt,

kann man getrost nach Hause tragen !"

(Johann Wolfgang von Goethe)

"Die originelle sowie kreative Darbietung

der Kunst ist und bleibt für den Betrachter

das Original !" (Reinhold Stier)

Scherenschnittkünstler -

Scherenschneider - Schnellportraits

REINHOLD STIER - Postfach 606 304

22255 Hamburg - Fon.: + 49 (40) - 61 78 19

www.scherenschnittkuenstler.de

gedu auf Facebook

gedu ist mit allen Produkten

mit jeweils einer Fanpage auf

Facebook vertreten.

www.facebook.de/gedu

Redaktion

Georg Dull (verantwortlich),

Freie Mitarbeiter: Christian Dull

IFSU RA Roland Voges, Frank Stiller

Uwe Hübner, Gerhard Otterbein

Franziska Maier, Michael Stange,

Universal Music, Dull-Entertainment,

Eveline Grumpe, Heinz Fuchs

Anzeigenleitung:

Ingrid Hoffmann, Tel.: 7388-15

Abonnenten-Service

Ein Jahresabonnement (4 Ausgaben)

kostet im Inland 24.- EUR inkl. MwSt.

Für unverlangte Manuskripte, Fotos

und Zeichnungen wird keine Haftung

übernommen.

Besuchen

Sie uns auf

Facebook

© Copyright 2019 by gedu Werbeund

Verlags-GmbH. Eingetragen im

Registergericht Stuttgart HRB 242149

Stuttgarter Comedy Clash

Der größte Stand-Up Comedy

Wettbewerb Deutschlands

Mit den lustigsten und erfolgreichsten

Newcomern Deutschlands

www.comedyclash-stuttgart.de

Die Gruppe JUMP ist ein Show-

Highlight der Spitzenklasse und

ein einzigartiger Show-Act mit

einer choreographierten Bühnen-

Show und sexy Bühnen-Outfits

mit Musik von Bach bis ZZ-Top.

www.agentur-lewandowski.de

Schräge Professoren

Ob am Messestand oder auf

der Show- bühne in Aktion - die

„Schrägen Professoren“ garantieren,

dass auch Ihr Produkt zum

Star und großen Ereignis wird!

www.pico-bello.de

Wintersport Eventmodule

Bei ERTL Karussell-Land mieten

Sie Spaß in Schnee und Eis mit

dem es heiß hergehen wird auf

Ihrem Event! Sport und Spaß

wie im Winter haben

Schneekugel-Karibik

Die Schneekugel im Karibik-Design

ist der Hingucker schlechthin.

Bestehend aus einer 360°

Glaskuppel auf einem Podest,

begehbar und beleuchtet.

www.ertl-karussell-land.de

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck,

auch auszugsweise, nur mit schriftlicher

Genehmigung des Verlages.

Die mit Namen gekennzeichneten

Beiträge geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion wieder.

Highlights in der Grässelmühle

02.10 - Oktoberfest mit Geri

dem Klostertaler

02.11 - Nockalm Quintett

23.11 - Oberkrainer-Abend mit

Die jungen Original Oberkrainer

www.graesselmuehle.de

34

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine