Ihr Anzeiger Itzehoe 39 2019

KTVVerlag

Ihr kompetenter Partner

für Küchen

tzehoe • Nr. 39 • 28. September 2019 • Kleinanzeigen 04821 677415

www.ihranzeiger.de

5 x 100 Euro zu gewinnen

Dieser Ausgabe liegt unser neues Magazin

„Wohn(t)räume“ bei, das Ihnen

Tipps und Inspirationen rund um die

Themen Bauen, Wohnen und Garten

eröffnet – und die Chance auf einen von

fünf 100-Euro-Gutscheinen!

Sondermagazin Wohn(t)räume

Verkaufsoffener Sonntag

Itzehoe – Dieser Sonntag wird französisch

– so ist der verkaufsoffene Sonntag

am 29. September in Itzehoe überschrieben.

Von 12 bis 17 Uhr öffnen zahlreiche

Geschäfte und laden zu kleinen

und größeren Aktionen.

Seite 6

Hallenbadumbau fast fertig

Itzehoe – Zweieinhalb Jahre haben die

Umbauarbeiten am Schwimmzentrum

gedauert, jetzt ist auch der fünfte und

letzte Bauabschnitt so gut wie fertig –

am 1. Oktober eröffnet das Hallenbad in

neuer Optik.

Seite 6

Tel. (0 48 21) 67 09 31

www.theater-itzehoe.de

L So., 20.10., 15:00 Uhr

Das Schwarzwaldmädel

von L. Jessel

L Mi., 23.10., 19:30 Uhr

Hagen Rether:

Liebe 2019

Ein Abend mit Kabarett und Klavier

L Do., 24.10., 19:30 Uhr

Schwanensee

von P. I. Tschaikowsky,

Choreographie: K. Torwesten,

ab 8 Jahren

L So., 27.10., 19:30 Uhr

Katie Freudenschuss:

Einfach Compli-Katie!

Love is in the air!

FOLIEN-

BALLONS

für jeden Anlass

& Gasfüllung

gibt’s im

Neuer Kamp 32

25548 Kellinghusen

Tel. 04822/900-66

www.dethlefsen.de

Tim Erhardt ist raus aus dem Holstein Center, der Kieler

Vermögensverwalter Thomas Lorenzen übernimmt. Er

verteilt die Aufgaben auf mehrere Schultern und versucht

so, das Holstein Center wieder rentabel zu machen. Für alle.

Holstein Center: Der Neue soll‘s richten

Hinter den Kulissen des Holstein Centers hat es rumort, schon länger machten Gerüchte die Runde, jetzt ist es konkret: Tim Erhardt ist als Inhaber

und Geschäftsführer des Holstein Centers raus. Der Neue am Ruder heißt Thomas Lorenzen – und der geht die Sache, anders als sein Vorgänger,

nach außen deutlich zurückhaltender an. Seite 3

42 Jahre am Landgericht: Für Reiner

Rehberg war es ein Traumjob

Itzehoe (tc) – Die letzten Tage

und Wochen hat Reiner Rehberg

runtergezählt. Nicht, weil

er seinen Job im Landgericht

Itzehoe nicht mehr mochte,

„48 Jahre im Berufsleben sind

aber wirklich genug“, meint der

Oldendorfer. Am Dienstag hatte

der 63-jährige seinen letzten

Diensttag, an diesem Freitag

wurde er in den Ruhestand

verabschiedet, offiziell Rentner

ist er ab dem 1. Oktober.

1977 ist Reiner Rehberg beim

Landgericht gelandet, nachdem

er zuvor eine kaufmännische

Abbildung abgeschlossen

hatte und nach der Bundeswehr

kurz Arbeit suchend

war. Angefangen hat er als

Drucker am Landgericht, damals

noch im Westerhof in der

Breitenburger Straße. Doch

als Anfang der 1990er-Jahre

die ersten Computer Einzug

in die Büros hielten, gab es für

ihn nichts mehr zu drucken, also

wechselte er in die Wachtmeisterei

und absolvierte nach

und nach alle Ausbildungen.

Der erste Angeklagte,

den er vorführte, war

ein Kinderschänder

An den ersten Fall, den er als

Justizwachtmeister im Gericht

begleitete, kann er sich noch

erinnern: „Ich musste einen

mutmaßlichen Kinderschänder

vorführen, und er wurde

auch als solcher verurteilt.“

Kein schöner Einstieg.

Wie viele Verhandlungen er

in den Sitzungssälen erst im

Westerhof, dann im alten Postgebäude

am Theodor-Heuss-

Platz begleitet hat – Reiner

Rehberg kann es nicht zählen.

Auch nicht, wie viele Angeklagte

er vorgeführt hat.

Fortsetzung auf S. 2

Einsteigen und lossparen.

Ford Fiesta

Unser günstiges Finanzierungsangebot

finden Sie auf Seite 8

Hellwig + Fölster GmbH · Kellinghusen · 04822/970055

Diverse Farben

sofort verfügbar

in Kellinghusen

Wir haben am

Sonntag, den 06. Okt.

von 12 bis 17 Uhr

für Sie geöffnet und

Sie bekommen an diesem Tag

10% auf Ihren

gesamten Einkauf

Wir freuen uns auf Sie!

An der Sicherheitsschleuse hat Reiner Rehberg die Besucher des Landgerichts

Itzehoe kontrolliert. Schon am Eingang wirkte der Hüne Respekt einflößend.

Fotos: Claaßen

Ihr OBI Markt Heiligenstedten

Haupthoff Bau- und Heimwerkermärkte GmbH & Co.KG

Juliankadamm 20

25524 Heiligenstedten

Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Ausgenommen sind Kaution,

Pfand, Zeitschriften, Tabakwaren, Service und Bücher.


Haushaltsauflösung,

Boden- und Kellerräumung:

Wir nehmen alles mit! Schnell, günstig.

Tel. 0172 -40255 72

SEITE 2

Kreis Steinburg (anz) –Nachdem

die Firma USN Umweltservice

Nord die Biomüllabfuhr

kurzfristig gekündigt hat, fährt

ab dem 1. Oktober die Firma

ISR Recycling den Biomüll im

Kreis Steinburg ab.Die Abfuhrtermine

für 2019 ändern sich

nicht. Wermit dem alten Unternehmen

den kostenpflichtigen

Fullservice vereinbart hatte,

also das Abholen der Bioabfalltonnen

vom Standplatz,

der sollte sich umgehend mit

der Firma ISR in Verbindung

setzen und entsprechende

Verträge abschließen. Infos

unter 04821 6868-88, bioabfall@isr-itzehoe.de.

Nähmaschinen-Center

-Reparaturen aller Fabrikate -

An- und Verkauf • Haushalts- und Industrienähmaschinenn

Bahnhofstr.15a • Kaltenkirchen

www.naehmaschinencenter-kaki.de • Fax/Tel. 04191/3308

08

über 45 Jahre

Itzehoe -28. September 2019 -Seite 2

Freuten sich über die hohen Spendensummen (v. l.) Daniel Gollatz, Lutz

Munsche (beide Süverkrüp +Ahrendt), Kevin Suck, HeikeSiemssen-Bielenberg,

Stefan Fitscher und Emina von Borstel.

Lesetipp

der

Woche

Eine Frage der Sühne

Der Job von Detective Chief Inspector

Roberta Steel hängt am

seidenen Faden. Sie hat Beweise

manipuliert, um den mutmaßlichen

Vergewaltiger Jack Wallace

hinter Gitter zu bringen. Nun ist der

Prozess gegen Wallace geplatzt,

und Roberta wurde zur Streifenpolizistin

degradiert. Obwohl sie

rund um die Uhr auf Aberdeens

Straßen Ganoven jagt, lässt die

Sache mit Wallace Roberta nicht

los. Dabei hat sie klare Order,sich

StuartMacBride

„Eine Frage der Sühne“,

Foto: Claaßen

Dieser Tagder offenen Tür

hatsich für alle gelohnt

Itzehoe (tc) –Der Tagder offenen

Tür bei den Firmen Borba,

Süverkrüp +Ahrendt und

China Logistic Center Ende

August in der Störfischerstraße

könne zurecht als Erfolg

verbucht werden. Darin sind

sich Emina von Borstel, Lutz

Munsche und Stefan Fitscher

als Vertreter der drei Firmen

einig.

Die Betriebe hatten ein buntes

Programm auf die Beine

gestellt, die Besucher konnten

einen seltenen Blick hinter die

Firmenkulissen werfen –und

das haben sie ausgiebig genutzt.

Darüber hinaus haben

sie Tombolalose gekauft, der

Erlös (ebenso aus einem Currywurstverkauf)

sollte dem

guten Zweck zukommen –

und so kamesnun auch.

Jeweils 2.000 Euro bekommen

der Förderverein des

Autonomen Frauenhauses

Itzehoe und der Förderverein

der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe.

Kevin Suck freute sich

gleich doppelt, als er den

symbolischen Scheck für die

Feuerwehr in Empfang nahm:

Die Wehr hatte sich beim Tag

der offenen Tür ebenfalls präsentiert,

„und wir haben einen

neuen Kameraden generiert“,

so Suck.

Im Frauenhaus werde das

Geld für neue Möbel, insbesondere

neue Kinderbetten investiert

teilte HeikeSiemssen-

Bielenberg mit. Derzeit leben

dort acht Frauen und neun

Kinder. Durch den Wechsel

sei auch der Möbelverschleiß

deutlich höher. „Wir sind auf

Spenden angewiesen und

freuen uns wirklich sehr, dass

wir bedacht worden sind“, so

Siemssen-Bielenberg.

Der Hauptgewinn der Tombola,

ein E-Scooter der Marke

„Go!Mate“ aus Klein Nordende,

geht anAndreas Schwertfeger.„Eigentlich

hat mein Vater

gewonnen, aber er hat seinen

Gewinn an mich abgetreten“,

so derHeiligenstedtener,

als er den E-Roller von Birgit

Schamuhn, Geschäftsführerin

von „Go!Mate“, und Emina von

Borstel entgegennahm.

Neuer Entsorger für Biomüll

von ihm fernzuhalten, wenn sie

nicht endgültig entlassen werden

will. Doch als in der Stadt erneut

Frauen vergewaltigt werden, ist

Roberta entschlossen, Wallace zu

stoppen. Um jeden Preis. Und sei

es das eigene Leben …

Buchhandlung

BÜCHER-

KÄNGURUH

Inh. A. Meurer

Goldmann-Verlag,10€ Feldschmiede 74 · 25524 Itzehoe

Tel. 04821/2324 ·Fax 04821/2433

Das Vorführen der Angeklagten

in den Gerichtssaal und die

Verantwortung für die Sicherheit,

das sind die Hauptaufgaben

eines Justizwachtmeisters.

„Und nebenbei erledigen wir

noch den Postein- und -ausgang

und sorgen dafür, dass

sämtliche Akten den Weg aus

den Geschäftsstellen zu den

Richtern finden“, erzählt Reiner

Rehberg.

42 Jahre hat er am Landgericht

gearbeitet. Ein interessanter

Job sei es gewesen, für

ihn ein Traumjob. Auch wenn

die Prozesse, denen er beigewohnt

hat, zum Teil auch schon

an die Substanz gegangen seien.

„Die Ermordung des kleinen

Tim, die Verhandlung im

Jahr 2006 –das war schon ein

hartes Ding. Wir mussten die

Mutter vor der aufdringlichen

Presse schützen“, erinnert er

sich. „Ich muss sagen, dass ich

zum Schluss auch dünnhäutiger

geworden bin und mehr an

mich rangelassen habe.“

Das Gesicht des

Landgerichts

Auch zuletzt hat er wieder einen

mutmaßlichen Mörder vorgeführt

–der Mordfall Dammfleth

ist eine der letzten Verhandlungen,

die Rehberg als

Justizwachtmeister begleitete.

Der„Tamme Hanken“

des Landgerichts

gehtinRente

42 Jahrehat Reiner RehbergamLandgericht

gearbeitet,fast30davonals Justizwachtmeister

Freundlich, aber bestimmt, so

war sein Auftreten. Und immer

einen Spruch auf den Lippen.

Mit seinen 2,03 Metern Körpergröße

und seiner tiefen, sonoren

Stimme konnte er sich immer

Respekt verschaffen. „Ein

Angeklagter hat mich mal als

Tamme Hanken des Landgerichts

bezeichnet“, schmunzelt

Rehberg. Andere bezeichnen

ihn als das Gesicht des Landgerichts.

Und als er kürzlich

eines des Mordes Angeklagten

mit Handschellen aus dem

Gerichtssaal führte und dieser

Angst vor Foto- und Fernsehkameras

hatte,bekam er einen

deutlichen Kommentar von

Rehberg zu hören. Das blieb

auch einigen Zuhörern hinter

der gläsernen Schutzwand

nicht verborgen. „Der Bursche

wird hier fehlen“, meinte einer

der Besucher, der offensichtlich

des Öfteren bei Verhandlungen

dabei war und Reiner

Rehberg in Aktion erlebt hat.

Die Handfesseln, den Schlagstock,

die schnittfesten Handschuhe

–das wird er am Dienstag

abgeben. Den Schlagstock

habe er aber zum Glück nie

einsetzen müssen. Nur zweimal

sei es bei Zivilprozessen

zu Rangeleien gekommen,

bei denen Rehberg eingreifen

musste.

Seine Kollegen, die ihn am

letzten Arbeitstag empfangen

hatten, hatten seinen Abtragewagen

mit Luftballons und Girlanden

geschmückt und Musik

gespielt. „Doch, ich bin tatsächlich

an diesem Tagetwas

wehmütig aufgestanden. Und

dann hatte ich auch Tränen in

denAugen“, gesteht er.

„Nun lass das mal die

Jungen machen“

„Es war eine schöne Zeit“,sagt

Rehberg. Doch so, wie das

Landgericht vor 42 Jahren in

sein Leben trat, soll es auch

nun hinter ihm bleiben. „Natürlich

werde ich einige Verhandlungen

in den Medien verfolgen,

aber ich möchte mich hier

eigentlich nicht mehr sehen

lassen.“ Stattdessen möchte

der dreifache Vater und

Großvater sich mehr um seine

Hobbys kümmern: Garten,

Fahrradfahren und seine große

Leidenschaft, das Sammeln

von Itzehoer Ansichtskarten.

Und natürlich hat er nun mehr

Zeit mit seiner Frau Angelika.

Sie selbst hat zwar noch ein

paar Jahre bis zur Rente, aber

auch sie sei der Meinung, dass

es nach 48 Jahren an der Zeit

für ihren Mann sei, in Rente zu

gehen. „Sie sagt mir immer:

nun lass das mal die Jungen

machen.“

Der neue Hofstaat der Oelixdorfer Schützen (v. l.): Renate Ramm (1. Hofdame), Helmut Urban (1. Ritter), Jutta und

Rainer Gosau (Königspaar), Silke Albrecht Schmidt (2. Hofdame) und Andreas Christoph (2. Ritter) sowie Leon Maximilian

Koch (Prinz).

Foto: Schreiber

Zumdritten MalinFolge:

Königspaar bleibt ohne Nachfolger

Oelixdorf (anz) –Die Schießwochen

in Oelixdorf sind wieder

mit guter Beteiligung über

die Bühne gegangen. Sowohl

Teilnehmer aus Schützenvereinen

als auch Nicht-Schützen

nahmen daran in eigenen Wettbewerben

teil. Beim Königsball

allerdings schlugen die Oelixdorfer

Schützen einen neuen

Weg ein, denn die Schützensparte

muss der Entwicklung

von immer weniger und älteren

Mitgliedern nachkommen.

In der Gaststätte „Unter den

Linden“ war deshalb auch in

diesem Jahr das neue Königspaar

wieder das alte. Spartenleiter

Rainer Gosau und seine

Frau Jutta übernahmendie Königswürde,

die sonst zwischen

den Mitgliedern ausgeschossen

wird, nun bereits zum vierten

Malnacheinander.„Wir machen

das auch in diesem Jahr

gerne wieder“, sagte er.

Bei der Proklamation des Hofstaats

im gut gefüllten Saal

war Rainer Gosau „hoch erfreut,

dass so viele Gäste aus

diesem Anlass zu uns gekommen

sind, denn das ist in den

vergangenen Jahren auch

schon anders gewesen.“ Helmut

Urban wurde so 1. Ritter ,

Renate Ramm 1. Hofdame, 2.

Ritter wurde Andreas Christoph

und 2. Hofdame Silke

Albrecht-Schmidt, schließlich

wurde Leon Maximilian Koch

der erstmals eingesetzte Prinz.

Ihnen sowie den erfolgreichen

Mannschaften und Schützen

wurdenihrePokale und Urkunden

überreicht.

Zur Musik von Rolf Hein mitMitgliedern

und Teilnehmern aus

zehn von 14 möglichen Vereinen

aus dem Kreis Steinburg

sowie mehreren Ehrengästen

wurde die Siegerehrung von

Schützenmeister Werner Voß

und Andreas Christoph vorgenommen.

Rainer Gosau dankte den Vereinen,

die sie auf diese Weise

unterstützten. Trotz der bedenklichen

Entwicklung sagte

er schließlich: „Mir gefällt so

einAbend sehr gut.“

UNSER PROGRAMM VOM 26.09.-02.10.19

CINEPLEX ELMSHORN

Do Fr Sa So Mo Di Mi

Bundesstart: READYORNOT?

AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, TOT

20:00 18:15 18:15 20:45 17:45 20:00 17:45

21:00 21:00 20:00 20:00

Bundesstart: SHAUN DASSCHAF -

DER FILM: UFO-ALARM

15:00

17:30

14:00

16:00

18:15

14:00

16:00

18:15

14:00

16:00

18:15

15:00

16:00

15:00

16:00

18:00

15:00

16:00

Bundesstart: GET LUCKY -SEX VERÄNDERTALLES

17:30 16:30 16:30 18:15 18:00 17:45 17:45

Bundesstart in DIGITAL 3D: EVEREST -

EIN YETI WILL HOCH HINAUS

17:00 13:45 13:45 13:45 17:30 17:30 17:30

18:15 18:15 18:15

Bundesstart in 2D-Version: EVEREST -

EIN YETI WILL HOCH HINAUS

15:00 16:00 16:00 16:00 15:00 15:00 15:00

RAMBO: LAST BLOOD

20:00 18:30 18:30 18:30 20:15 17:45 17:45

21:00 21:00 21:00 20:15

DOWNTON ABBEY

15:00 15:30 15:30 15:30 15:00 15:00 15:00

17:00 18:15 18:15 18:15 17:15 17:15 17:15

20:00 20:30 20:30 20:00 20:00 20:00

SYSTEMSPRENGER

20:45 18:00 18:00 20:00 20:00 15:00

20:45

20:00

GUT GEGEN NORDWIND

20:30 20:30 20:30 20:30 20:00 20:00 20:00

AD ASTRA -ZUDEN STERNEN

17:15 18:15 20:30 20:30 17:15 20:00 17:15

20:00 21:00

20:00

ES: KAPITEL 2

17:00 17:00

21:00

17:00 17:00 16:30

21:00 21:00 20:00

ANGRYBIRDS 2

14:30 14:30 15:30 15:30

16:00 16:00 17:45 17:45

ANGEL HAS FALLEN

20:30

FAST &FURIOUS: HOBBS &SHAW

20:45

15:00 14:30

16:00

15:00 13:30

14:00

GOOD BOYS

15:00 14:00 14:00

16:30 20:00

20:00

15:30

17:45

TOYSTORY4-ALLES HÖRTAUF KEIN KOMMANDO

15:00 13:45 13:45 13:45 15:00 15:00 15:00

16:00 16:00 16:00

DER KÖNIG DER LÖWEN

14:00 14:00 13:30

16:00

PETS 2

13:30

MEIN LOTTA-LEBEN -

ALLES BINGO MIT FLAMINGO!

13:30

Preview in DIGITAL 3D: HFR GEMINI MAN

20:00

Ladies First: EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0

20:00

www.cineplex.de ·Tel. 04121 475 475

Kurt-Wagener-Str. 2·25337 Elmshorn

Dorfabend mit

Ines Barber

Heiligenstedten (tc) –

NDR1-Moderatorin Ines Barber

kommt am Mittwoch,

2. Oktober, 19.30 Uhr, zum

Dorfabend in die Gaststätte

„Zur Erholung“. Karten gibt

es im Voverkauf für 10 Euro

bei „Baltt und Blüte“und bei

den Mitgliedern des Steinburger

Musikantenexpress.

Basar für Frauen

Kremperheide (tc) – Die

AWO veranstaltet am Sonntag,

29. September, von

13 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle

einen Basar für

Frauen.

Impressum

Herausgeber/Verlagshaus:

KG Roland Werbung Druckerei GmbH &Co.

Mühlenstr. 1a, 24576 Bad Bramstedt,

Telefon 04192 8173-0, Telefax 04192 2774

Berliner Platz 6, 25524 Itzehoe

Telefon 04821 6774-0,

Telefax 04821 6774-66

www.ihranzeiger.de

info@ihranzeiger.de

Kleinanzeigenannahme: 0461-5888

Redaktion:

Itzehoe (verantw.) Thomas Claaßen (tc)

Telefon 04821 6774-44,

redaktion-iz@ihranzeiger.de

Bad Bramstedt (verantw.) Hartmut Otto (hot)

Telefon 04192 8173-18,

redaktion-bb@ihranzeiger.de

Vertrieb: Telefon 0461 588-0

vertrieb@ihranzeiger.de

Geschäftsführung:

Mathias Kordts (v.i.S.d.P.)

Druck: Druckzentrum Fehmarnstraße 1,

24782 Büdelsdorf

Gedruckt auf Recyclingpapier

Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung

des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich

geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit

telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen

oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der

Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos

an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein

Anspruch auf Belieferung besteht nicht.

Anzeigen-Preisliste Nr. 42 vom 1.1.2019. Handelsregister

Neumünster HRA 1209.

Druckauflage

Bad Bramstedt...24.000 Expl.

Itzehoe...............37.800 Expl.

Gesamt..............61.800 Expl.


Wochenmarkt

am Mittwoch

Itzehoe (anz) – Aufgrund

des Tags der Deutschen

Einheit findet der Wochenmarkt

bereits am Mittwoch,

2. Oktober, statt. „Es werden

zwar etwas weniger

Händler als üblich vor Ort

sein, das Angebot deckt

aber alle Bedürfnisse ab“,

sagt Marktmeisterin Nina

Kramer.

Pflegestützpunkt

geschlossen

Itzehoe (tc) – Am Freitag,

4. Oktober, bleibt der

Pflegestützpunkt im Kreis

Steinburg geschlossen. In

dringenden Fällen steht

das Pflegenottelefon unter

01802 494847 zur Verfügung.

Billardin

den Ferien

Itzehoe (tc) –Der Billardverein

„The Gamblers“ bietet

in den Herbstferien Billardkurse

an. 14- bis 17-Jährige

können vom 7. bis 10. Oktober

jeweils von 16 bis 20 Uhr

teilnehmen, die Zehn- bis

14-Jährigen vom 14. bis 17.

Oktober zwischen 16 und 20

Uhr. Infos und Anmeldung

unter der Telefonnummer

04821 7796160 oder per E-

Mail an the-gamblers@online.de.

Weltstillwoche:

Tipps im

Baby-Café

Itzehoe (anz) – Stillen ist

für Neugeborene der beste

Weginein gesundes Leben.

Muttermilch enthält im ersten

Lebenshalbjahr alles,

was ein Baby zur Ernährung

braucht. Zugleich unterstützt

das Stillen die gesunde

Entwicklung des Kindes

und festigt die Mutter-Kind-

Bindung. Das Klinikum Itzehoe,

das als babyfreundliche

Geburtsklinik zertifiziert

ist, fördert das Stillen und

beteiligt sich auch in diesem

Jahr an der Weltstillwoche.

Diese steht in diesem Jahr

unter dem Motto „Eltern

stärken für das Stillen“.

Meike Guttmann, Gesundheits-

und Krankenpflegerin

sowie Still- und Lakationsberaterin

IBCLC, stellt das

Stillen am Montag, 30. September,

von 11 bis 12.30 Uhr

im Babycafé in der Elternschule

im Maria-Bornheim-

Weg 2 in den Mittelpunkt.

Sie hält umfangreiches

Info-Material bereit, gibt

Tipps und beantwortet Fragen

rund um Schwangerschaft

und Stillzeit. Sowohl

Schwangere als auch Mütter

mit Kindern im ersten Lebensjahr

sind eingeladen.

Dies gilt nicht nur während

der Weltstillwoche: Das Babycafé

findet jeden Montag

von 11 bis 12.30 Uhr in der

Elternschule statt. Eine Anmeldung

ist nicht notwendig.

HoWe-Umzüge

Entrümpelung &Transporte

•Büro-Umzüge •Elektro-Arbeiten

•Möbeleinlagerungen

•Möbeltransportversicherung

•Möbelmontage durch Tischler

Kostenvoranschlag, Umzugskartons

sowie Anfahrt kostenlos!

Barmstedt 04123/9226570

Ellerhoop 04120/707940

Wedel 04103/8033903

Testen Sie uns!

Thomas Lorenzen gibt zu, dass er bei seinem

ersten Besuch im Center erschrocken

gewesen sei. Doch er sieht im HC und

dessen Lage eine Menge Entwicklungspotential.

Foto/Titelfoto: Claaßen

Holstein Center:„Das ist viel Arbeit“

Itzehoe (tc) –Wechsel ander

Spitze des Holstein Centers:

Tim Erhardt ist als Geschäftsführer

der Tima Shopping

Center GmbH ausgeschieden,

an seine Stelle tritt der Kieler

Vermögensverwalter Thomas

Lorenzen –erübernimmt auch

die Geschäftsführung der gesamten

Tima-Gruppe.

Offenbar hat es schon länger

hinter den Kulissen kräftig rumort.

Anfang der Woche hatte

Christian Schramm-Bünning

mitgeteilt, dass das „Piratenland“

und das „Black Island“

definitiv nicht ins Holstein

Center einziehen werden. Die

Nachricht kam nicht überraschend,

nachdem Schramm-

Bünning Anfang August auch

mit der neu gegründeten Pretpark

Entertainment GmbH Insolvenz

angemeldethatte –es

floss kein Geld. Tim Erhardt,

damaliger Mitgesellschafter

und über die Tima Shopping

Center GmbH Eigentümer des

Holstein Centers, hatte daraufhin

versichert, dass die Finanzierungbis

Ende August stehen

sollte.Passiertist nichts.

Nun also sollThomas Lorenzen

das Ruder imHolstein Center

herumreißen. Den beruflichen

Hintergrund hat der 52-Jährige:

Seit über 25Jahren habe

er laut eigenen Angaben

Erfahrungen im Bereich der

Kapitalanlagen, der Gebührenmodelle

von Investmentfonds

und der Entwicklung von Anlagestrategien.

Bereits Anfang

September sei der Antrag auf

Bestellung als Geschäftsführer

notariellgestellt worden.

Und wie kam er zum Holstein

Center oder das HC zu ihm?

Als Erhardt nötige Gespräche

zur Umfinanzierung vorantreiben

sollte, sei auch Lorenzens

Firma beteiligt gewesen. „Eine

der Banken kam auf mich zu

und fragte mich, ob ich nicht

dieGeschäftsführung übernehmen

möchte, da es Tim Erhardt

aus gesundheitlichen Gründen

nicht möglich war,sie fortzuführen“,

so Lorenzen gegenüber

unserer Zeitung.

Der neue Geschäftsführer gibt

zu: „Ich war selbst erschrocken,

als ich das erste Mal

durchs Holstein Center gegangenbin.“

Es habe einenlangen

Stillstand gegeben. Erhardts

Ideen seiengut gewesen, aber

an der Umsetzung habe es gehapert.

„Die Planung ist nicht

ganz schlüssig gewesen“, so

Lorenzen. Zu einem Zeitfenst,

wann welcher Schritt erfolge,

möchte er jetzt noch keine Angaben

machen. Die Aufgaben

würden auf mehrere Schultern

verteilt, unter anderem kümmert

sich ein Asset-Manager

um dieBetreuung und Akquise

vorhandener und neuer möglicher

Mieter.IndiesemZugebestätigt

auch Woolworth-Sprecher

Roland Rissel, dass das

Unternehmen an den Plänen

festhalte, im HC zu eröffnen.

„Sobald wir die entsprechend

vorbereitete Fläche erhalten,

legen wir los.“

Viele Meetings habe es bereits

gegeben, weitereTermine

folgen, unter anderem beim

Bauamt im Itzehoer Rathaus.

Und erst, wenn ereine solide

Basis habe, könne und wolle

er konkreter werden. „Das ist

viel Arbeit“, weiß er und nimmt

es sportlich (apropos sportlich:

ThomasLorenzenist seit sechs

Jahren Hallensprecher beim

THW Kiel). „Aber amEnde des

Tages soll esein florierendes

Holstein Center sein, mit dem

manGeld verdienen kann.“

Ladies‘ Circle feierte 20. Geburtstag

Itzehoe (anz) –Mit einem abwechslungsreichen

Programm

feierten jetzt die Damen vom

Ladies‘ Circle (LC) 32 und dem

Tangent (TC) 32 in Itzehoe. Insgesamt

100 Gäste aus dem

gesamten Bundesgebiet und

von den beiden Vorständen auf

Deutschlandebene nahmen an

den Veranstaltungen anlässlich

des 20. Geburtstages und

der Charter teil.

LC-Präsidentin Katrin Thumann

und TC-Präsidentin Susanne

Stepany begrüßten die Gäste

und führten durch das Programm.

Nach einem Welcome

und Grußworten von Bürgervorsteher

Markus Müller führte

Bettina Winkler-Marxen (TC

Itzehoe) alle durch die Innenstadt

und lenkte die Blicke auf

Kulturstätten und verschiedene

Kunstwerke imöffentlichen

Raum. Abends gab es ein Fest

mit Glückwünschen und Geschenken,

einer Versteigerung

und Überraschungen.

Der LC Itzehoe blickt auf ein

20-jähriges Bestehen zurück.

Der Ladies‘ Circle ist eine

weltweite Organisation unter

dem Motto „Freundschaft und

Hilfsbereitschaft“. Seit 1972

werden ständig neue Circles

mit fortlaufenden Nummern in

Deutschland gegründet. Der

LC 32 Itzehoe besteht offiziell

seit 1999. Acht aktive Frauen

unter 40 Jahren aus diversen

Berufszweigen finden sich

Katrin Thumann (l.) und Susanne Stepany beim Anschneiden der Festtagstorte

mit den zwei „behüteten“ Ochsenköpfen von LC und TC (weil Itzehoe

am Ochsenweg liegt).

zweimal im Monat zusammen,

um Neues zu entdecken und

mit unterschiedlichen Projekten

soziale Einrichtungen in der

Region Itzehoe zu unterstützen.

Der LC Itzehoe ist bundesweit

bezüglich der erarbeitenden

Spenden immer unter den ersten

Plätzen.

Der TC Itzehoe besteht aus 18

Ladies im Alter von 41 und älter.

Die meisten waren vorher im

Foto: Privat

Ladies‘ Circle und gründeten

im März 2017 diesen Nachfolgeclub.

Jetzt wurde der TC

Itzehoe durch die Deutschland-

Präsidentin Karen von Koschitzky

in einem Charter-Festakt

offiziell in den Verband aus

bundesweiten 34 bestehenden

Tangent Clubs aufgenommen

–wobei sechs weitere in

der Gründungsphase sind und

demnächst chartern werden.

SEITE 3

Verlängert bis 08.11.2019

(Verkauf ab Werk, gültig vom 02.09.2019 bis einschl. 08.11.2019)

Rindfleisch

ohne Pesel, gewolft

Pansen gewolft

Rinderherz gewolft

Itzehoe -28. September 2019 -Seite 3

kg3.-

kg2.-

kg3.-

• Tiere aus der Region

• kleine regionale Schlachterei

• Frischfleisch in Lebensmittelqualität

Jeder Neukunde erhält ein kleines Präsent

• Bestellung bis Samstag 9.00 -14.00 Uhr

• Abholung am folgenden Freitag 9.00 -18.00 Uhr

Denken Sie an Ihre Vorbestellung!

Bringst Du mir

wasFrisches mit?

s Fris

Hohenlockstedt •Breite Str. 4•Tel. 04826-3768813

(zwischen Lemsky und Baldassar)


-Anzeige- Anzeiger -28. September 2019 -Seite 4

Hohenwestedt

Benefizkonzert

Hohenwestedt (pm) – Am

Sonntag, 6. Oktober, findet im

Sport-Veranstaltungszentrum

um 15.30 Uhr ein Benefizkonzert

zu Gunsten des für Steinburg

und Kreis Rendsburg-

Eckernförde zuständigen Rettungshubschraubers

statt. Das

Konzert wird von zwei Shantychören,

einem Gesangsduo

und Hartmuts Drehorgelkapelle

aus Thienbüttel veranstaltet.

Neben Musik erzählt Hartmut

auch Döntjes „op Platt und

Ostpreußisch“. Eintritt frei! Ein

„Hut geht rum“ für freiwillige

Spenden zu Gunsten des Rettungshubschraubers.

Herbstlicher Bauernmarkt zum

verkaufsoffenen Sonntag

·Steinschlagreparatur

Scheibentausch

·Unfallinstandsetzung

·Original Ersatzteile

·Abwicklung mit

der Versicherung

·Kostenloser

Ersatzwagen

Lackierung ·Glas ·Unfallreparatur

ISO 9001 zertifizierter

Meisterfachbetrieb

Klare Sicht. Klare Sache.

Hohenwestedt ·04871-1446 ·www.benckert-gmbh.de

EDEKA V. Bünning

Am Markt 1·24594 Hohenwestedt

„Entdecken Sie hausgemachte Spezialitäten

aus unserer Gutfleisch-Fleischerei!

Schmecken Sie doch mal vorbei.“

Gabi Krompholz, Frauke Göttsch und Dennis Krompholz präsentieren die neue Herbstmode im Kaufhaus Kpunkt.

Fotos: Gottschalk

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 7.00-20.00 Uhr

Immer attraktive

Angebote!

•Markisen •Rollläden •Garagentore •Insektenschutz •Ihr Fachbetrieb seit 1965

-Markisen Diplom-Physikerin Eva Foltas

-Insektenschutz

-Rollläden

-Garagentore

–Individuelle Lösungen

–Hochwertige Ausführung

–Ausstellung

–Montage /Kundendienst

–Kostenlose Beratung vor Ort

Eva Foltas ·24816 Stafstedt

Telefon 04875 -424 ·Fax 247

eMail: h.foltas@t-online.de

www.rolladenbau-foltas.de

Hohenwestedt (pgo) – „Der

Hohenwestedter Bauernmarkt

wird immer größer und

beliebter! Die Besucher kommen

sowohl aus unserer Region

als auch von weit her“,

freut sich Dieter Krompholz

von Hohenwestedt-Marketing.

In diesem Jahr

findet das herbstliche

Treiben am

6. Oktober inder

Lindenstraße und

der Wilhelmstraße

statt. Von 11 bis 17

Uhr wird an rund 16

Buden und 16 weiteren

Ständen Herbstliches geboten.

Die Besucher können

erntefrisches Obst und Gemüse

erwerben und dabei auch

an einer Kartoffelverlosung

teilnehmen. Eine riesige Auswahl

an Herbstblumen macht

ebenso Lust auf die kühlere

Jahreszeit wie das Angebot

an Mützen, Schals und Taschen.

Selbst Eingemachtes

wie Marmeladen oder der Apfelstuten

und Apfelpunsch der

Landfrauen gehören ebenfalls

zum kulinarischen Angebot.

An

der

Landfrauenbude

können die Besucher

an einem Quiz teilnehmen.

Dabei dreht sich alles um das

Thema Gewürze. Zu gewinnen

gibt es eine Tagesfahrt

sowie kleine Präsente. Traditionell

werden die Landfrauen

Griechisch schlemmen im RestaurantAthos

nach dem Erntedankgottesdienst

Äpfel, die von Hohenwestedt-Marketing

gesponsert

werden, verschenken.

Wer vor Ort Appetit bekommt,

kann sich mit Rübenmus, Erbsensuppe,

pulled pork Burgern

oder auch einer soliden

Bratwurst sowie Fischbrötchen

und Kartoffelsalat stärken.

Ein Straßencafé lädt zum

Verweilen ein. Neu beim Bauernmarkt

dabei ist Peter Struve

aus Tappendorf mit einem

großen Kürbisangebot und leckeren

frischen Spiegeleiern.

Kunsthandwerk wie Holz- und

Herbstdeko oder die schönen

Vogelhäuschen aus Osterstedt

verschönern Haus

und Garten oder lassen sich

auch gut verschenken. Vor der

Kirche werden sich ein gutes

Dutzend Oldtimer-Traktoren

einfinden. Ihr Sound weckt Erinnerungen

an die 60er-Jahre.

Parallel zum Bauernmarkt

wird am gleichen Tag von 12

bis 17 Uhr ein verkaufsoffener

Sonntag stattfinden. Rund 20

Geschäfte laden dann zum

entspannten Bummeln ein.

Der bunte Branchenmix setzt

sich aus Mode- und Schuhgeschäften,

Discountern und

Bäckereien zusammen. Auch

aus den Bereichen Elektro,

Brillen, Hörakustik, Juwelier,

Kaffeerösterei Drogerien und

Reisecentern wird ein ansprechendes

Angebot zu finden

sein.

Inzwischen ist auch die

Herbst- und Wintermode eingetroffen.

„Die klassischen

Farben wie curry, bordeaux,

pudriges rosé und lila werden

eine wichtige Rolle spielen.

Dazu gehören auch Farbakzente

in gelb“, verrät Dieter

Krompholz vom Kaufhaus

Kpunkt.

am 06.10.2019 von 11 -17Uhr

und Eintöpfe. Fischliebhaber

können aus zehn verschiedenen

Fischtellern wählen. Vegetarier

und Veganer finden

ebenfalls eine reiche Auswahl

auf der umfangreichen Karte.

Auf der Weinkarte finden sich

die beliebtesten griechischen

Weine. „Seit einigen Monaten

sind wir mit unseren Umbauarbeiten

fertig“, erzählt Marina

Pilidou. Das edle Ambiente

wurde in Handarbeit von Inhaber

Theodor Pilidis persönlich

gestaltet. Seit zwei Jahren

verfügt das Restaurant Athos

über eine kleine Kapelle. Hier

können die Gäste in ruhiger

und behaglicher Atmosphäre

auf bestellte Außerhaus-Gerichte

warten oder erst einmal

Platz nehmen, wenn im Restaurant

noch alle Tische besetzt

sind. Geöffnet ist Dienstag

bis Sonntag von 17 bis 22

Uhr. AnSonn- und Feiertagen

wird zusätzlich ein Mittagstisch

von 11.30 bis 14 Uhr angeboten.

Schon jetzt ist es

möglich, für Weihnachtsfeiern

zu reservieren. „Wir können

dabei Gruppen mit bis zu 30

Personen bewirten“, so Marina

Pilidou, die sich auf diesem

Wege ausdrücklich bei ihren

Gästen für die guten Bewertungen

bedankten möchte.

Theodor Pilidis und Marina Pilidou bieten ihren Gästen authentische griechische

Küche in stilvollem Ambiente.

Foto: Gottschalk

Hohenwestedt (pgo) –Wer in

stilvoller Atmosphäre authentische

griechische Speisen genießen

möchte, ist im „Athos“

an der richtigen Adresse.

Seit über zehn Jahren wird das

Restaurant in der Hohenwestedter

Lindenstraße 16 von

der Familie Pilidis geführt. Zu

den Spezialitäten gehören unter

anderem Gyros mit hausgemachter

Würzmischung,

Hackfleischgerichte, Aufläufe

in Hohenwestedt

Jetzt schon an Weihnachten und Silvester denken

und rechtzeitig einen Tisch reservieren.

Sprechen Sie uns gerne an.

Wir freuen uns auf Sie.

www.athos-hohenwestedt.de ·Tel.: 04871 /3103


-Anzeige- Itzehoe -28. September 2019 -Seite 5

Hohenaspe aktuell

Kein Stillstand: in Hohenaspe wirdinvestiert

Hohenaspe (mk) –Inder ersten

Sitzung nach der Sommerpause

hatte der Gemeinderat

wichtige Beschlüsse zu fassen.

Unter anderem wurde am

neuen Feuerwehrhaus vorsorglich

auf dem Grundstück

entlang der K53 im Charlottenburger

Weg ein Weg bis

zum Ende des Knicks errichtet.

Damit wurde in erster Linie

an die Nachwuchskameraden

gedacht.

Zugang zum

Feuerwehrhaus

Ziel war es, den Mitgliedern

der Jugendfeuerwehr einen

Zugang auf der linken Seite

der ortsauswärts führenden

Straße zu ermöglichen. „Die

Querung des auf der rechten

Seite bestehenden Gehweges

ist gerade in der dunklen

Jahreszeit wegen des starken

Verkehrsaufkommens sehr

gefährlich“, erklärt Bürgermeister

Hans-Georg Wendrich

und sagt weiter, dass man

zunächst von einer Investitionssumme

in Höhe von circa

10.000 Euro ausgegangen

sei. Nach der Rücksprache mit

dem Kreisbauamt und der ausführlichen

Planung aber seien

die Kosten auf rund 18.000 Euro

gestiegen. „Der Gemeinderat

hat angesichts der Wichtigkeit

die Errichtung des Weges

dennoch beschlossen“, zeigte

sich Wendrich erfreut.

Des Weiteren habe sich der

Gemeinderat mit der Umsetzung

der baulichen Maßnahmen

angesichts der zahlreichen

Fördermittelzusagen befasst.

Ausdem Programm Sani

III, zu dem unter anderen auch

die Renovierung der WC-Anlagen

in der Schule gehören,

sollen diese nun umgebaut

werden.

Investition indie

Schule und Turnhalle

Die Kosten dieser Maßnahme

werden auf rund 70.000 Euro

geschätzt, wobei für das Vorhaben

eine Förderung in Höhe

von 52.000 Euro geplant

sei. AufGrund der kurzen Zeit

für die Umsetzung und der

noch nicht zu Ende durchgeführten

Angebotsphase hatte

Bürgermeister Wendrich

in einer Eilentscheidung die

Abrissarbeiten in die Sommerferien

vorgezogen. „Drei

Hohenasper Firmen waren in

der Lage,diese zeitnah auszuführen“,

sagt der Gemeindechef

und fügt hinzu, dass die

Gemeindevertretung in der

Sitzung diese Eilentscheidung

gebilligt habe.

Weiter teilte Wendrich mit,

dass die Planungsbüros für

die große Sanierung von

Turnhalle und Schule inzwischen

ausgewählt und beauftragt

wurden. Im Rahmen des

Schulsanierungsprogramm

Impuls 2030 seien die komplette

Renovierung der Sanitär-

und Lüftungsanlage in der

Turnhalle sowie die Erneuerung

des Laubenganges samt

Dacharbeiten vorgesehen.

„Diese Maßnahme wird rund

570.000 Euro kosten und wird

mit 280.000 Euro ebenfalls

gefördert“, soWendrich.

Weitere Punkte seien außerdem

die Umrüstung der

Straßenbeleuchtung auf LED-

Betrieb. Die geschätzten Kosten

belaufen sich auf circa

140.000 Euro, die zugesagte

Förderung beträgt 28.100 Euro.

„Der Förderzuschuss zum

geplanten Kauf eines neuen

Feuerwehrfahrzeuges LF 10 ist

in Höhe von 48.000 EUR bereitgestellt“,

erläutert Wendrich

weiter und zeigte sich

zufrieden, dass die Digitalisierung

in der Schule inzwischen

auch weiter fortgeschritten

sei. Fördermittel kommen hier

aus dem Digitalpaket des Landes

und des Bundes. Erforderliche

Eigenmittel wurden im

Haushalt bereitgestellt.

Abschließend weist Wendrich

darauf hin, dass die K53 von

der Ortsmitte bis zur L127 voraussichtlich

im kommenden

Jahr ausgebaut wird. Finanzmittel

für Eigenanteile, unter

anderem für Straßeneinläufe

und Kanalabdeckungen, werden

nach der Kostenschätzung

des Kreisbauamtes in

den Haushalt 2020 eingestellt.

Erfolgreiche Saison

für den Tennisclub

Hohenaspe (anz) – Zehn

Mannschaften für den Punktspielbetrieb

– so viele wie

schon lange nicht mehr –

hatte der Tennisclub Hohenaspe

diese Saison auf die

Tennisplätze geschickt. Im

Seniorenbereich haben sieben

Mannschaften und im

Juniorenbereich drei Mannschaften

für den Tennisclub

Hohenaspe am Punktspielbetrieb

teilgenommen.

Aufgestiegen sind die Damenmannschaft

und die Damen

40 (Foto) in die Bezirksliga,

die erste Mannschaft der

Herren 40 (hat eine Spielgemeinschaft

mit dem TC Oldendorf

und ITV gegründet)

Jens Petersen

Garten- und Landschaftsbau

Am 1. Oktober

beginnt die Saison

•Gartenpflege

•Rasen vertikutieren

•Gartenneuanlage

•Rasensaat

•Neupflanzungen

•Pflasterarbeiten

•Winterdienst

•Laubbeseitigung

Baumfällen &

Gehölzschnitt

Rufen Sie uns an!

in die Bezirksliga und die

vierte Mannschaft der Herren

40 in die 3. Bezirksklasse.

Im Jugendbereich haben drei

Mannschaften für den TC Hohenaspe

am Punktspielbetrieb

teilgenommen.

Wer Lust hat, Tennis auszuprobieren,

kann dienstags ab

17 Uhr auf der Anlage des TC

Hohenaspe vorbeischauen.

Das Jugendtraining findet

dienstags von 14.30 bis 17.30

und donnerstags von 15.45

bis 19 Uhr statt. In der Wintersaison

bietet der Verein

dienstags- und donnerstagsnachmittags

ebenfalls Training

für Jugendliche an.

Foto: Privat

Ohlanden 4 • 25582 Hohenaspe

Tel. 04893/1207 • Mobil 0172/5463180

www.chez-michele.net

In die Hohenasper Grundschule wird investiert. Unter anderem werden die Sanitär- und Lüftungsanlage der Turnhalle

saniert.

Neu: Friseursalon„Chez Michéle“

Hohenaspe (mar) – Ausbildung

und Meisterbrief als Friseurin,

zusätzliche Ausbildung

zur Kosmetikerin und Visagistin,

einen Traumjob als Friseurin

auf einem Aida-Kreuzfahrtschiff

und seit Ende Mai den

eigenen Salon „Chez Michéle“

in Hohenaspe – Michéle

Wedel legt ein ordentliches

Tempo vor. Mit dem Salon im

Storchweg 1hat die 26-Jährige

sich einen Traum erfüllt.

Gerade mal drei Monate nach

der Eröffnung ist sie bereits

ausgebucht. „Frühere Stammkunden

haben mir die Treue

gehalten, neue sind dazugekommen.

Ich bin unheimlich

dankbar, eswar meine beste

Entscheidung“, freut sich die

Friseurmeisterin. Auch das

Kosmetikangebot ihres Salons

wird sehr gut genutzt.

Kein Wunder, denn auch bei

der Auswahl ihrer Pflegeprodukte

hat sie ein gutes Händchen.

Natürliche, reichhaltige

Zutaten und der weitestgehende

Verzicht auf künstliche

Zusatzstoffe und Tierversuche

sind nur einige ihrer Auswahlkriterien.

Neben den klassischen

Dienstleistungen bietet die

leidenschaftliche Friseurmeisterin

auch Haarverlängerung

und -verdichtung an.

Hier arbeitet sie mit der Firma

„Hairdreams“ zusammen.

„Haarschonend, einfach zu

pflegen und ich würde sie

selbst für mich verwenden“,

so Michéle Wedel.

Die nächsten Pläne? „Ich würde

mich gerne auf Zweithaar

spezialisieren“, verrät sie.Und

Strahlend bei der Arbeit: Friseurmeisterin Michéle Wedel.

Foto: mk

es wird im kommenden Jahr

„coole Aktionen“ indem schicken

Salon geben –Fubama,

Abi-Ball, Konfirmationen, um

nur einige Themen zu nennen.

Wer immer auf dem Laufenden

sein möchte,sollteabund

an einen Blick auf die Website

des Salons werfen. Auf www.

chez-michele.net informiert

sie ausführlich.

Foto: Eckardt

Neuinstallation,

Altbausanierung, Sat-Anlagen,

Daten- und Netzwerktechnik,

Hausgeräte

Reparatur, Wartung, Verkauf

Pohlmannstr. 24·25582 Hohenaspe

Telefon (0 48 93) 37 36 73 ·Fax (0 48 93) 37 36 97

Ein herzliches Dankeschön...

... für all die lieben Wünsche

und Aufmerksamkeiten zu

unserem 25. Jubiläum!

Burgviert 12 ·25582 Hohenaspe ·Telefon 048931404

www.joerg-schlya.de


-Anzeige- Anzeiger - 28. September 2019 - Seite 6

ITZEHOE

SONNTAG

..

GE FFNET

(

Herbstlicher Sonntagsbummel

mit

französischem Charme

Itzehoe (tc) – Bunte Aktionen für Groß und Klein – in der

mit Herbstblumen geschmückten Innenstadt erwarten

Sie am verkaufsoffenen Sonntag, 29. September, von 12

bis 17 Uhr viele Aktionen.

Es wird auch wieder eine kostenlose Stadtführung geben.

Bei dem spannenden Rundgang können Sie Vielfältiges

in Itzehoe entdecken. Sie werden in die wechselvolle

Geschichte einer der ältesten Städte Schleswig-

Holsteins begleitet, zu den bedeutenden Bauwerken,

den Kulturstätten und Kuriositäten. Treffpunkt ist um 13

Uhr vor der Tourist-Info, die Teilnehmerzahl ist auf 25

Personen begrenzt.

In der Innenstadt sorgt

ein Walking-Act für

witzige Krimi-Comedy-

Unterhaltung: Monsieur

Pierre aus „Mord

an der Hochzeitstorte“

vom Theater Ik’s.

Französischer Charme

und Zurückhaltung?

Das ist bei Monsieur

Pierre fehl am Platz!

Laut, allerdings stets

charmant bemüht und

nach der letzten „Prêtà-porter“

modisch gekleidet

– doch auch

hierbei allzu schrill –, wandelt er durch die Gästeschar.

Die Besucher können ihn in den Geschäften und auf der

Straße erleben.

Wollen Sie verreisen? Ubben-Reisen aus Hohenwestedt

ist wieder dabei und präsentiert seinen neuesten Reisebus

und das aktuelle Reiseprogramm für die Saison

2019/2020. Das Caravan Contor aus Itzehoe kommt mit

einem Wohnwagen und macht ebenfalls Lust auf Urlaub.

Darüber hinaus warten in den Geschäften und davor viele

Aktionen auf die Besucher. Foto: Theater Ik‘s Hamburg

Umbauarbeiten im Hallenbad so gut wie fertig

Itzehoe (tc) – Bürgermeister

Andreas Koeppen kam beim

Pressegespräch aus dem

Schwärmen gar nicht mehr

raus. „Ich finde, es gibt jetzt

endgültig keinen Grund mehr,

woanders schwimmen zu gehen.

Drinnen sieht es aus wie

ein Schwimm-Tempel, draußen

wie eine Festwiese.“ Der Grund

des Lobs: Die Arbeiten am fünften

und letzten Bauabschnitt

der Umbaumaßnahmen im

und am Schwimmzentrum sind

so gut wie abgeschlossen. Am

Dienstag, 1. Oktober, wird das

Hallenbad mit einem kleinen

Programm eröffnet. Die große

Party steigt am 27. Oktober.

Im Moment erfolgt

der Feinschliff, Eröffnung

am 1. Oktober

Gut zweieinhalb Jahre hat die

Modernisierung gedauert. Ursprünglich

waren nur vier Bauabschnitte

geplant, im Laufe

der Arbeiten kam der fünfte

hinzu: 670 Quadratmeter Bodenfliesen,

215 Quadratmeter

Wandfliesen und 100 Meter Abwasserleitungen

wurden verlegt,

50 Bodenläufe installiert.

Trotzdem, so Stadtwerke-Chef

Gregor Gülpen, werde der Kostenrahmen

eingehalten – 13,4

Millionen Euro. Für den fünften

Bauabschnitte würden zudem

Fördergelder in Höhe von rund

200.000 Euro fließen. Für ihn

sei das Schwimmzentrum nun

das schönste an der Westküste

– „à la bonheur für ein Mittelzentrum

wie Itzehoe“.

Die Entscheidung, insbesondere

den Außenbereich umzugestalten,

war und ist nicht

unumstritten, wie Koeppen

sagte, aber es sei eine mutige

und richtige Entscheidung

gewesen, das „Zentrum des

Sports auf Vordermann zu bringen“.

Es sei, „hervorragend und

wunderschön“ geworden, sagt

Koeppen und meint damit die

gesamte neue Optik. Architekt

Olav Rothauscher pflichtete

ihm bei: Es sei die richtige

Entscheidung gewesen, die

Wasserfläche draußen zu verkleinern

und so Energie einzusparen.

„Da steckt eine ganze

Menge Individualität

drin.“ (Philipp Anger,

Projektteam Umbau)

„Gott sei Dank“ sei die Zeit der

Bauarbeiten und der Beeinträchtigungen

für die Besucher

vorbei, meinte Aufsichtsratsvorsitzender

Sönke Doll. Er hob

hervor, dass das Hallenbad ab

2020 mindestens elf Monate

im Jahr geöffnet haben werde.

Damit könnten die Itzehoer und

Gäste auch bei schlechtem

Wetter im Sommer schwimmen

gehen. In diesem Jahr würden

es wohl 50 Prozent weniger als

2018 sein, die ins Freibad gekommen

sein werden, schätzte

Gülpen. „Aber die 200.000 peilen

wir trotzdem noch an.“ Und

spätestens beim nächsten typisch

norddeutschen Sommer

werde sich diese Entscheidung

beweisen.

Mit dem SCI als größtem Sportverein

sei man im Dialog, zu gewissen

Zeiten die Mittelbrücke

im Hallenbad zu entfernen, so

dass den Sportlern 50-Meter-

Bahnen zur Verfügung stünden,

so Gülpen weiter. Im Laufe des

Oktobers solle zudem eine mobile

Einstiegshilfe geliefert und

installiert werden, die auch eingeschränkten

Personen einen

komfortablen Ein- und Ausstieg

ermögliche, so Schwimmbadleiterin

Elina Hesse. Sie und ihr

Die Modernisierung des Schwimmzentrums

trägt ihre Handschriften: Elina Hesse und

Philipp Anger haben den Umbau maßgeblich

geplant.

Foto: Claaßen

Kollege Philipp Anger haben

den Umbau maßgeblich geplant

und begleitet. „Da steckt

eine ganze Menge Individualität

drin“, so Anger. Grund zum

Meckern dürfte es dann eigentlich

für niemanden mehr geben,

hofft der Stadtwerke-Leiter. Und

wenn doch: „Ich rede gerne mit

den Besuchern und bin ihr Ansprechpartner,

wenn es Kritik

gibt“, stellt sich Badebetriebsleiter

Hanno Magnussen vor.

Er schätzt, dass sich etwa zwei

Prozent tatsächlich bei ihm beschweren

würden, wenn ihnen

etwas nicht gefällt. Die anderen

98 Prozent würden schweigen

und nicht wiederkommen. „Ich

sehe in konstruktiver Kritik immer

die Chance, besser zu werden.“

Parkgebühren ab

Dezember

Im Laufe des Dezembers ist

geplant, das Schrankensystem

auf dem Parkplatz zu installieren.

Das Parken werde dann,

so Gülpen, in drei Stufen möglich

sein. Wer sein Auto dort

parkt, ohne das Schwimmbad

zu nutzen, zahlt 5 Euro (an der

Schwimmbadkasse). Wer dort

parkt und das Schwimmzentrum

nutzt, zahlt 0,50 Euro. Für

Inhaber von Wertmarken ist

das Parken kostenlos. Damit

niemand tricksen kann, werden

die Automaten zur Parkkartenentwertung

im Schwimmbadbereich

installiert, der für

nicht schwimmende Besucher

nicht zugänglich ist. Die Parkgebühren

würden dann vermutlih

ab Jahresanfang fällig.

Auf dem Parkstreifen direkt

am Schwimmzentrum werde

vermutlich eine Parkscheibenpflicht

eingeführt (Höchstparkdauer

eine Stunde), das befinde

sich aber noch in der politischen

Diskussion.


-Anzeige- Anzeiger - 28. September 2019 - Seite 7

Itzehoe (anz) – Als Auftakt

zum verkaufsoffenen Sonntag

lädt „tejo‘s SB Lagerkauf“

Itzehoe bereits ab Samstag,

28. September, Kunden zu einer

ausgiebigen Shoppingtour

ein. Neben vielen neuen Einrichtungsideen

und attraktiven

Angeboten werden die Niedrigpreise

an allen drei Tagen

sogar noch mal reduziert.

Getreu dem Motto „Einfach

besser wohnen“ finden Kunden

hier so ziemlich alles, was

das Herz begehrt: zum Beispiel

Wohnwände in vielen verschiedenen

Farben, Fronten und

Materialien oder aber über 100

Polstermöbel in verschiedenen

Formen und mit individuellen

Kombinationsmöglichkeiten.

Zwei tolle Tage bei„tejo‘s“

Markenmöbel und Küchen

gibt‘s zu Schnäppchenpreisen

– unter anderem von Herstellern

wie Rauch, Nobilia, Siemens

und AEG. Ständig extrem

günstige Wohnaccessoires für

jeden Geschmack sowie bis

zu 10.000 Artikel sofort zum

Mitnehmen sind nur ein kleiner

Auszug an Krachern, die „tejo‘s

SB Lagerkauf“ ständig zu bieten

hat.

Im Küchen-Bereich erwartet

die Kunden eine große Auswahl

an sofort verfügbaren

Küchenzeilen und Winkelküchen.

Darüber hinaus können

Kunden ihre ganz individuelle

Küche wunschgerecht per 3-D

Computerplanung gestalten

und im Anschluss zu Hause

UBBEN-Reisen

Auszug aus unserem Reiseprogramm 2019

13.10.-16.10.19 Ahrtal & Vulkaneifel HP 420,00 EUR

29.10.-02.11.19 Riesengebirge, Tschechien HP 219,00 EUR

22.11.-24.11.19 Göteborg – „Ferry Christmas“ LA 275,00 EUR

29.11.-01.12.19 Leipzig, Weihnachtsmarkt ÜF 269,00 EUR

29.11.-01.12.19 Bad Harzburg – der Harz im Advent HP 295,00 EUR

03.12.-05.12.19 Braunlage, Adventsmärkte im Harz HP 275,00 EUR

05.12.-07.12.19 Kopenhagen – Nordische Weihnacht LA 269,00 EUR

16.10.19 Autostadt Wolfsburg 59,90 EUR

31.10.19 Schwansen – Wildbret im Herbst 59,90 EUR

02.11.19 Walsrode – Grünkohl „satt“ 55,90 EUR

02.11.19 Rövershagen – grösste Eisskulpturen-Welt 64,90 EUR

11.11.19 Scharbeutz – Martinstag 64,90 EUR

11.11.19 Elbefahrt zum Martinstag 72,90 EUR

15.11.19 Kutenholz, „Schwarzmeer Kosaken Chor“ 79,90 EUR

23.11.19 Schleifahrt & Grühnkohlbuffet 67,90 EUR

27.11.19 Kutenholz, „Ivushka“ die Weihnachtsrevue 85,50 EUR

28.11.19 Tondern – dänische Weihnachtsstadt Nr. 1 31,90 EUR

Zustiegsorte: Hohenwestedt, Rendsburg, Osterrönfeld, Westerrönfeld, Kiel, Itzehoe,

Glückstadt, Elmshorn, Tornesch, Hamburg-Othmarschen – Weitere auf Anfrage.

UBBEN-REISEN GmbH · Kieler Straße 57a · 24594 Hohenwestedt

Telefon 04871/76900 · www.ubben-reisen.de

Seniorenmobil Tegelhörn geht am 1. Oktober an den Start

Itzehoe (anz) – Am Dienstag,

1. Oktober, könnte es zum ersten

Mal fahren: das neue „Senioren-Mobil

Tegelhörn“. Zunächst

für einen Testzeitraum

von sechs Monaten soll das

Anrufsammeltaxi die Lücke in

der Nahversorgung des Stadtteils

überbrücken. Menschen

über 60 Jahre können es nutzen,

um jeweils dienstags und

donnertags ihre Einkäufe in

zwei nahgelegenen Nahversorgungszentren

zu tätigen.

Die Nutzer beteiligen sich mit 2

Euro für Hin- und Rückfahrt. Die

Fahrten werden bezuschusst

von der Stadt Itzehoe, die Organisation

des Projektes liegt

fachgerecht montieren lassen.

Die kompetente Beratung der

Küchenprofis ist Ihnen sicher.

„Denn neben den extrem guten

Preisen sind auch Beratungskompetenz

und Service

wichtige Themen bei uns“, so

Marktleiter Peter Jaschik.

in den Händen des Stadtmanagements.

An den Einsatztagen

werden Großraumtaxis

von Autoruf Rathjens und Taxi

Friedrichs eingesetzt, die vom

Ostlandplatz (Parkplatz) aus

zwei Nahversorgungszentren

ansteuern, in denen man ein

möglichst breit gefächertes Angebot

findet – darunter Lebensmittel,

Apotheke und Backwaren.

Ein „Senioren-Mobil“ fährt

am Vormittag (9.30 Uhr) und

eines am Nachmittag (15.30

Uhr) – im Wechsel werden

Hanseatenplatz/Langer Peter

und Holstein Center/Brunnenstraße

angefahren. Das Mobil

fährt jedoch nur, wenn es mindestens

eine Fahrgastanmeldung

gibt. Diese muss jeweils

am Vortag bis 15.30 Uhr in der

Touristinfo/Stadtmanagement

eingegangen sein (Breite Straße

4, 9490120 oder info@meinitzehoe.de).

Wenn die Nahversorgungslücke

bis zum 31. März 2020 nicht

geschlossen wurde und der

ÖPNV die Ziele des „Senioren-

Mobils“ noch nicht abdeckt, ist

eine Fortsetzung für ein weiteres

Jahr geplant. Foto: Claaßen


Anzeiger -28. September 2019 -Seite 8

Zehn Kilo deutsche Akte fürs

Itzehoer 28-Millionen-Bauvorhaben

Itzehoe (tc) –Jetzt kann‘s losgehenmit

denbauvorbereitenden

Maßnahmen: Fröhlich nahm

Uwe Ludka, Vorstandsvorsitzender

der Itzehoer Versicherungen,

die Baugenehmigung

von Bürgermeister Andreas

Koeppen vier Monate nach

Antragstellung entgegen. Dieser

hatte die fünf Aktenordner

und gehefteten Pläne mit einer

Sackkarre in den Konferenzsaal

gebracht. „Zehn Kilo deutsche

Akte“, scherzte Koeppen.

Die Itzehoer Versicherungen

wachsen nicht nur in ihren wirtschaftlichen

Zahlen, sondern

auch personell. „Jedes Jahr

um zehn bis 15 Mitarbeiter“,

konkretisierte Ludka. Und die

brauchen Platz. Den kann das

Bestandsgebäude nicht bieten,

daher sind einige Mitarbeiter

schon auf Nebenstandorte

ausgegliedert worden – der

Anbau soll Abhilfe und Platz

für 200 Kräfte schaffen. 50 davon

würden sofort benötigt, der

Rest,soLudka, seiein Puffer für

die kommenden zehn Jahre.

Im April soll mit den Arbeiten

begonnen werden, 24 Monate

werden veranschlagt –und 28

Millionen Euro.

„Dass die Itzehoer sich zu Ihrem

Standort bekennt, ist eine Ehre

für die Stadt und für Ihren Namen“,

sagte Koeppen. Die zukunftsweisende

Entscheidung

des Versicherers mache ihn

„happy“.

AUS DER REGION

In der Grafik ist der Anbau schon fertig: hinten rechts ist der geplante Neubau

zu sehen, er bleibt eine Etage unter der Höhe des Altbaus. (Grafik: Itzehoer

Versicherungen)

In mehreren Veranstaltungen

seien die anliegenden Anwohner

über das Bauvorhaben

informiert worden, zuletzt vor

etwa zwei Wochen. Dort haben

sie erfahren, für welche der

anfangs diskutierten Varianten

sich die Itzehoer entschieden

hat. Gebaut wird rechts neben

dem Hautgebäude bei den alten

Garagen, parallel zur Bahnstrecke.

Der Altbau aus dem

Jahr 1968 bleibt somit bauliches

Zentrum des Gesamtensembles.

Im Anbau entstehen

ein Erd- und fünf Obergeschosse.

Umziehen und vergrößert

werden soll das Mitarbeiterrestaurant,

in dem ab 2022 statt

wie bis jetzt rund 200 Frühstücke

und ebenso viele Mittagessen

dann 300 ausgegeben

werden sollen.

Andreas Koeppen (r.) übergab das

handliche Schreiben und den schweren

Karton voller Ordner an Uwe

Ludka.

Foto: Claaßen

In diversen Farben

sofort bei uns

verfügbar!

Eagles: Heimsieg ist ein Muss

Itzehoe (anz) –Die harten Monate ohne Bundesliga-Basketball

sind zu Ende. Für die Itzehoe

Eagles beginnt die neue Saison in der Barmer

2. Basketball Bundesliga

am Samstag,

28. September, nun

auch in eigener Halle.

Im Sportzentrum am

Lehmwohld ist um

19.30 Uhr der Aufsteiger

ART Giants Düsseldorf

zu Gast, der

mit einem Sieg gegen

Dresden einen guten

Start hinlegte. Das

können die Eagles

um Kapitän Stefan

Schmidt (Foto) von

sich nicht behaupten,

sie verloren zum Auftakt

nach wenig berauschender

Leistung

mit74:93 bei den BSW

Sixers in Sachsen-Anhalt. „Ich erwarte eine

starke Reaktion der Mannschaft“, sagt Eagles-

Coach Patrick Elzie. „Mit unseren Fans im Rücken

wollen wir in dieser

Saison die Punkte

in eigener Halle behalten.“

Das Halbzeitprogramm

gestalten

die Eagles Fighters,

Showtanzgruppe der

Itzehoe Eagles.

Tickets gibt es im Vorverkauf

online auf ticketflair.de,

im Reformhaus

Schulze in der

oberen Feldschmiede,

in der Central-Apotheke

im Oelmühlengang

sowie neu jetzt auch

in Hohenlockstedt bei

Lemsky.

Foto: Privat

incl. 5Jahre Ford

Garantieschutzbriefkostenlos!

AKTIONSANGEBOTOKTOBER 2019

Am Ende der Laufzeit haben Siedie Wahl*: 1. Restrate bezahlen +Fahrzeug

behalten; 2. Anschlussfinanzierung +Fahrzeug behalten;

3. Fahrzeug-Rückgabe +Restrateübernehmen wir!

Alarmfür dieJugendwehr

Dägeling – Zahlreiche Einsatzfahrzeuge

der Feuerwehren

haben am Samstagnachmittag

das Bild im Gewerbegebiet

Dägeling bestimmt, wo

eine groß angelegte und vom

Amt Krempermarsch ausgerichtete

Gemeinschaftsübung

der Jugendfeuerwehren aus

dem Kreis stattfand.

Im Mittelpunkt der Übung,

bei der die 200 Kinder und

Jugendlichen aus 20 Jugendwehren

ihr Können unter

Beweis stellten, standen

Löschangriffe. „Wir haben

hier mit Hydranten und dem

Löschteich eine ausreichende

Wasserversorgung, so dass

wir auf technische Hilfeeinsätze

verzichten“, erklärt Matthias

Fornahl, der die Übung

gemeinsam mit seinen Amtskollegen

ausgearbeitet hatte

und am Ende ein positives

Fazit zog. „Alles hat wunderbar

geklappt. Die Griffe saßen

und auch das Miteinander war

sehr gut“, lobte der Jugendwart

aus Kremperheide den

Einsatz des Nachwuchs.

Den Abschluss der Übung bildete

ein gemeinsames Essen

in der technischen Feuerwehrzentrale

mit anschließender

Manöverkritik. Text/Foto: mk

Hellwig +Fölster GmbH

Kellinghusen

04822 /9700-55

KTV MEDIEN

MARKT

PL@TZ

heute

KULTUR

Lesungen Theater

Konzerte

Itzehoe: Am 1. Oktober gibt‘seine

akrobarische und witzige Show im

theater itzehoe

•Brokstedt: Doppelrock-

EventimPlietschhuus

POLITIK

Die Fraktionen

informieren

•Breitenburg: CDU-Abgeordnete

zu Besuch in der Milchzentrale

•Bad Bramstedt: Tempo 30 in

ganz Bad Bramstedt: CDU

initiiert Dialogprozess

AKTUELL

und online

•Hohenlockstedt: Pflanzaktion in

Hohenlockstedts Dorfmitte: Holo

blüht auf

•Bokel/Bokeler See: Die Karpfensaison

ist eröffnet!

ihranzeiger.de/marktplatz

SPORT

Berichte aus

den Vereinen

Itzehoe: Die Itzehoe Eagles haben

Gegner aus Düsseldorf zu Gast

•Bad Bramstedt: TC Roland:

Tolle Abschiedsshow für Astrid

Maschmann


Bad Bramstedt/Poyenberg/Kellinghusen/Hohenlockstedt/Brokstedt

(anz/hot)

–Nugeiht dat wedder los mit

Plattdüütsch in‘t Kurhaustheoter:

Der Theaterclub Fitzbek eröffnet

die Plattdüütsch-Saison

2019/20 mit dem Stück „Du

büst bloots tweemal jung“, einer

Komödie von RonAldridge,

ins Plattdeutsche übersetzt

von Arnold Preuß. Der Vorhang

öffnet sich am Montag,

4. November, um19.30 Uhr. An

derAbendkasse kosten Karten

zehn Euro,ermäßigt mit Gästekarte

oder Klinikausweis neun

Euro. Die Abendkasse ist ab

18.15 Uhr geöffnet. Karten im

Vorverkauf gibt‘simTourismusbüro

Bad Bramstedt (plus zehn

Prozent Vorverkaufsgebühr).

Zum Inhalt: Die Geschichte um

Günter „Bachi“ Bach, gespielt

von Jörg Peters, beschäftigt

sich mit den Zweifeln am

Sinn und der Wichtigkeit von

Partnerschaft im hohen Alter.

Gibt es so was wie den zweiten

Frühling wirklich? „Bachi“

erfreut sich an seiner neu gewonnenen

Freiheit und macht

Dinge, zudenen er Lust hat,

die aber nicht unbedingt seinem

Alter angemessen sind.

„Dubüst bloots tweemal jung“

Das Foto zeigt (v. li.) Julia Pittelkow, Silke Siebrandt und Jörg Peters ineiner

Spielszene.

Hiermit trifft er nicht nur auf

Verständnis und Freude bei

seinen Mitmenschen. Aber

das juckt Bachi nicht besonders.

Er verbringt zum Leidwesen

seiner Tochter Susanne

(Julia Pittelkow) und seinem

Schwiegersohn Richard, gespielt

von Mika Dieckmann,

viel Zeit mit seinen Freunden

Thomas (Niklas Dieckmann),

Julia (Silke Kühl) und Rosie

(Silke Siebrandt). Am Ehesten

hat noch der Geist seiner verstorbenen

Frau Grete,gespielt

von Gabi Dieckmann, auf ihn

Einfluss. Als er am Vorabend

der Hochzeit seinem Freund

Foto: Privat

Thomas diese ausredet, ist der

Ärger natürlich vorprogrammiert.

Dabei kann sich Bachi

an nichts mehr erinnern und

ist selbst ziemlich unglücklich

über diesen Zustand. Zumal er

und Rosie gerade einen „Waffenstillstand“

abgeschlossen

hatten und dieser nun gleich

wieder zu kippen droht. Nachdem

Julia, die Braut, dann noch

mitteilt, dass auch sie von der

Hochzeit absehen möchte, ist

die Verwirrung bei allen groß.

Warum die zukünftigen Eheleute

plötzlich „bangbüxig“ geworden

sind, ob die Hochzeit

doch noch stattfindet, und ob

Bachi dadurch endgültig loslassen,

neu anfangen und sich

ändern kann, wird hier noch

nicht verraten.

Die Tournee des Theaterclubs

Fitzbek beginnt am 4. Oktober

in der Gaststätte „Zur Eiche“

in Poyenberg. Weitere

Aufführungstermine sind am

10. Oktober „Zur Dorfschmiede“

in Ridders, am 24. und

25. Oktober im Bürgerhaus

Kellinghusen, am 1. November

im „Treffpunkt Ole School“ in

Osterstedt, am 13. November

in der Aula der Grundschule

in Hohenlockstedt und am 21.

und 22. November in den Bürgerstuben

Brokstedt. Beginn

ist jeweils um 19.30 Uhr.

Für die Aufführungen in Kellinghusen

und Brokstedt gibt

es wie in den Vorjahren Karten

im Vorverkauf an der jeweiligen

Spielstätte für die

entsprechende Spielstätte.

Erfahrungsgemäß sind diese

immer heiß begehrt. Sollte

eine Aufführung ausverkauft

sein, gibt es keine Karten an

der Abendkasse. Für alle anderen

Aufführungen gibt es die

Karten nur an der Abendkasse,

sodass sich rechtzeitiges Erscheinen

lohnt.

AUS DER REGION

Anzeiger -28. September 2019 -Seite 9

Kinderbetreuung in den Ferien

Bad Bramstedt (anz) – In

den Herbstferien vom 7. bis

zum 11. Oktober bietet die

Ev. Familienbildungsstätte

Bad Bramstedt der Diakonie

Altholstein in der Grundschule

am Hoffeldweg eine

Kinder-Ferienbetreuung für

alle Grundschulkinder in

Bad Bramstedt und Umgebung

an. Es stehen den Kindern

unter anderem Gesellschaftsspiele,

Bewegungsspiele,

Bastel– und Malmaterialien,

ein Ruheraum

sowie ein großes Außengelände

zur Verfügung. Es

sollen unter anderem eine

Rallye, Sportspiele und Bastel-

bzw. Werkarbeiten zum

Thema Herbst stattfinden.

Bei Regen gibt es die Möglichkeit,

den großen Pausenraum

sowie die Sporthalle

für viele Spiele zu nutzen.

Auf dem Schulgelände gibt

es geheimnisvollen Gänge

zwischen den Büschen, das

heiß geliebte Klettergerüst

auf dem Schulhof, die Wiese

hinter der Schule mit Schaukel,

Kletterwand und Fußballplatz.

Kosten:Montag bis

Freitag (inklusive Mittagessen)

8bis 13 Uhr: 88,50

Euro; Montag bis Freitag (inklusive

Mittagessen) 8bis 14

Uhr: 98,50 Euro. Ein Früh- (7

bis 8 Uhr) und Spätdienst

(bis 16 Uhr) kann gegen Kostenbeteiligung

in Höhe von

21 Euro pro Stunde dazu

gebucht werden. Es müssen

mindestens fünf Anmeldungen

vorliegen. Für einen Zuschuss

kann ein Antrag für

das Bildungspaket genutzt

werden. Anmeldungen und

Infos unter 04192 1250, E-

Mail familienbildungbb@diakonie-altholstein.de,

Internet

www.fbs-neumuenster.de.

Premierenlesung mit Krimi-AutorHannes Nygaard

Brokstedt (anz) –Einen hochkarätigen

Leckerbissen für

Krimi-Fans bietet der Verein

MiLe in Brokstedt an: Am

Sonnabend, 5. Oktober, liest

Hannes Nygaard aus seinem

Krimi „Falscher Kurs“. Der neueste

„HintermDeich Krimi“ des

bekannten norddeutschen Autors

kommt im September auf

den Markt. In Brokstedt stellt

Nygaard ihn erstmals mit einer

Lesung der Öffentlichkeit

vor. Die Veranstaltung findet

im Kultur(T)raum im Plietschhuus

(Grundschule Brokstedt),

Schulstraße 11, statt. Beginn ist

um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Bei freiem Eintritt sind Spenden

erwünscht.

Hannes Nygaard widmet sich

in jedem seiner „Hinterm Deich

Krimis“ einem gesellschaftlich

hoch brisanten Thema. Im

neuen Fall von Kriminalrat

Dr. Lüder Lüders, genannt der

„James Bond von der Ostsee“,

geht es um Hasskriminalität

und Rechtsextremismus: in

der Büsumer Fußgängerzone

wird ein pensionierter Staatsanwalt

kaltblütig erstochen.

Ein terroristischer Akt? Diese

Frage sorgt für einige Unruhe

bei der Bevölkerung und den

Behörden. Die Suche nach

dem Täter führt Lüder Lüders

vom Kieler LKA bis nach Thüringen,

wo das Opfer gelebt

hat und früher beruflich tätig

war. Der ermordete Staatsanwalt

im Ruhestand hatte sich

zu Lebzeiten kompromisslos

gegen jeglichen Terror engagiert

und sich damit viele Feinde

gemacht. Die thüringischen

Behörden verweigern Lüder

Lüders die Unterstützung bei

der Klärung dieses Falles. Der

Kriminalrat lässt sich davon

nicht abschrecken und begibt

sich auf einen gefährlichen

Alleingang. Dem Autor gelingt

es auch in diesem Buch,

Hochspannung, Lokalkolorit

und aktuelle gesellschaftspolitisch

relevante Inhalte

zusammenzubringen. Der

gebürtige Hamburger Hannes

Nygaard hat sein halbes

Leben in Schleswig-Holstein

verbracht. Nach einem Betriebswirtschaftsstudium

war

er viele Jahre als Unternehmensberater

tätig. Heute lebt

er auf der Insel Nordstrand.

Auf das Publikum wartet ein

spannender, kriminalistischliterarischer

Abend.

Reservierungen können per

E-Mail unter karten@milebrokstedt.de

oder telefonisch

unter 04324 1781 abgegeben

werden.

Fotos: Vera Wosnitza/Privat

„Action Arena“: Abtauchen

in die Unterwasserstation

Norderstedt (anz/hot) – Die

„Action Arena“ in Norderstedt,

Alter Kirchweg 33-41, hat ihre

Luken geöffnet und ist in die

erste Saison gestartet. Die Besucher

können dort eine faszinierende

Unterwasserwelt erleben!

Das einmalige Tiefsee-

Abenteuer ist ein brandneues

Unterhaltungskonzept und

setzt neue Maßstäbe im Bereich

Indoor-Erlebniswelt. Es

erwartet die Besucher ein thematisch

gestaltetes Ambiente

und eine detailreiche, speziell

angefertigte Umgebung im

Stile einer alten Unterwasserstation.

Erleben kann man die

unterschiedlichsten VR-Spiele

und -Simulatoren (Virtuell Reality),

Laser-Tag, Schwarzlicht-

Minigolf, unzählige Arcade-

Geräte wie Fahrsimulatoren,

Sport- und Shootergames,

zwei Escape-Räume und eine

faszinierende Unterwasser-Gastronomie

mit coolen

Drinks und Snacks.

Die Öffnungszeiten: donnerstags

16 bis 22 Uhr, freitags 16

bis 23 Uhr, sonnabends 11 bis

23 Uhr,sonntags 11 bis 20 Uhr.

Weitere Infos unter www.

actionarena.info, E-Mail norderstedt@actionarena.info,

Telefon 040 52110193.

Engel-Gottesdienst

Bad Bramstedt (hot) – Am

Sonntag, 29. September, ist

Michaelistag –Tag desErzengels

Michael und aller Engel.

Aus diesem Anlass lädt

Pastorin Fenske zum Engelgottesdienst

in die Maria-

Magdalenen-Kirche. Beginn:

10 Uhr. Biblische Texte und

Engelgeschichten werden zu

hören sein, und die Gemeinde

singt Engel-Lieder. Kantor

Ulf Lauenroth spielt die Orgel,

das Blockflötenensemble

gestaltet ebenfalls den

Gottesdienst musikalisch mit.


-Anzeige- Anzeiger - 28. September 2019 - Seite 10

Heilpraktiker

Naturheilkunde

NICOLE

KUNSTMANN

Heilpraktikerin für

Psychotherapie

Hypnosetherapie

Termine nach

Vereinbarung

GUTE VORSÄTZE

auch umsetzen?

Mit Hypnose geht es leichter!

Jetzt

aber

wirklich

H mit dem Rauchen aufhören

H Wunschgewicht erreichen

H Ängste abschütteln

H Harmonie wiederherstellen

H mit Liebe und Freude leben

Breite Straße 70, 25361 Krempe,

Telefon 0163 - 377 0162

www.nicolekunstmann.wordpress.com

Abnehmen

mit

Hypnose

Krempe (anz) – Seit Anfang

2019 gibt es in der Hypnosepraxis

Nicole Kunstmann in

Krempe zwei Gruppen

zum Abnehmen mit

Hypnose.

„Der Gedanke dahinter

ist, dass Hypnose

das Abnehmen zwar

vereinfacht, die meisten

Menschen aber

trotzdem ihre Ernährungsgewohnheiten

umstellen

müssen. Bei einigen Menschen

reicht eine einzige Hypnose

und sie essen danach automatisch

das Richtige und nehmen

ab“, erzählt Nicole Kunstmann.

„Die meisten Menschen brauchen

jedoch Unterstützung

bei der Umstellung der Essgewohnheiten

und regelmäßige

Treffen für die Motivation. Oder

eben auch mehrere Hypnosen“,

führt die Heilpraktikerin

für Psychotherapie und Hypnosetherapie

weiter aus.

Daher gibt es jetzt wöchentliche

Treffen immer montags

oder dienstags mit Erfahrungsaustausch,

Informationen

zum Abnehmen,

gemeinsamem Wiegen

und Messen und immer

mit einer Gruppenhypnose,

damit alles leichtfällt.

Maximal nehmen zehn

Teilnehmer an dem

achtwöchigen Kurs teil. „Natürlich

kann man auch mehrere

Kurse hintereinander buchen“,

so Nicole Kunstmann. Neue

Kurse starten am 21. und 22.

Oktober. Weitere Infos auf

der Website nicolekunstmann.

wordpress.com

Erkrankungen

und seelische

Probleme

lösen

Hagen (anz) –

Seit über 25 Jahren arbeitet

Stephanie Scheele mit

der Reflexzonentherapie am

Fuß (nach Hanne Marquardt)

und seit 18 Jahren als Heilpraktikerin

in eigener

Praxis in Hagen

im Lohkamp 11. Seitdem

hat sie ihren

Tätigkeitsbereich

auch um die Bach-

Blütentherapie

und die Biochemie

nach Dr. Schüßler

erweitert. „Mit diesen Methoden

lassen sich körperliche

Beschwerden und Erkrankungen

als auch seelische

Probleme lösen. Die vorhandene

Lebens- und Regenerationskraft

wird aktiviert“,

erklärt sie. Anwendbar sind

die Methoden etwa bei

Rückenproblemen, Bänder-

und Gelenk-Erkrankungen,

Sportverletzungen,

Migräne, Schlafstörungen,

Verdauungsproblemen und

Allergien. Auch bei Schwangerschaft

und Geburt sind

sie von Nutzen sowie vor und

nach einer Operation. Bei Stephanie

Scheele steht

der gesamte Mensch

im Mittelpunkt. „Ich

kann immer wieder

feststellen, wie wichtig

es ist, in die Ruhe

zu kommen und bei

sich selbst zu sein.

Dann kann der ,innere

Arzt‘ wirksam werden. Diesen

Prozess unterstütze ich mit

den Methoden, die ich anwende,“

so Stephanie Scheele.

Foto: Stephanie Scheele

ANKE FRICKE

Heilpraktikerin

Praxis C. Koss

Dein Lichtblick

| Gesprächstherapie

| Kogn. Verhaltenstherapie

| EMDR-Traumatherapie

| Theta-Healing

Freitag und Samstag Kurse:

Tiefenentspannung-Stressless-

Burn-Out Prävention

für Körper,

Geist und Seele

Twietbergstaße 16 - 25524 Itzehoe

Telefon 04821-9569782

Heilpraktikerin f. Psychotherapie C. Koss

zertifizierte Hypnotherapeutin und Ausbilderin

Telefon 0172-9488925 · carkoss@gmx.de · NMS - Rendsburger Str. 7

AUS DER REGION

Benefiz-Gospelkonzert

fürs stationäre Hospiz

Itzehoe – Großer Ohrenschmaus

am Sonntag, 13. Oktober,

um 18 Uhr in der St. Laurentii-Kirche:

In Kooperation mit

dem Hospiz-Förder-Verein und

dem Arbeiter-Samariter-Bund

(ASB) bringen die Gospelling

Souls aus Hanerau-Hademarschen

ihr umfangreiches Repertoire

zu Gehör. Gospel,

Spirituals, Rock und Pop – teils

auf Englisch, teils auf Deutsch

– prägen das bunte Programm

des knapp 60-köpfigen Chores

aus dem Kreis Rendsburg-

Eckernförde. Der Eintritt ist frei,

aber zu Gunsten des künftigen

stationären Hospizes in Itzehoe

werden Spenden erbeten.

Text/Foto: Privat

Durch

Bewegung

Schmerzen

lindern

Itzehoe – Heilpraktikerin Anke

Fricke befasst sich etwa seit

17 Jahren mit der Therapie

von chronischen und akuten

Schmerzen sowie

Allergien. „Ein großer

Teil des Weges

in ein schmerzfreies

Leben kann nur

durch Erweiterung

der eigenen Bewegungsfähigkeit

erlangt werden“,

weiß die ausgebildete

Schmerztherapeutin

(nach Liebscher & Bracht).

Dadurch werden Faszien und

Bindegewebe aktiviert und

muskulär-fasziale Ansteuerungsprogramme

verändert

und optimiert. „Hiermit verbes-

Schenefeld (anz) – Die Sparkasse

Westholstein bemüht

sich seit Anfang 2018 intensiv

darum, an ihren Standorten

frei gewordene Flächen einer

attraktiven Nachnutzung zuzuführen.

So auch in Schenefeld.

Da das Amt Schenefeld

Bedarf an zusätzlichen Büroflächen

hat, die Sparkasse

wiederum in ihren jetzigen

Räumlichkeiten zu viel Platz

hat, haben Amt und Sparkasse

die Möglichkeiten eines

Gebäudetausches ausgelotet.

Mit Erfolg. Die zuständigen

Gremien von Amt und Sparkasse

haben diesen Planungen

zugestimmt. Letzte Details

müssen noch geklärt werden,

aber beide Vertragsparteien

sind sich grundsätzlich einig.

„Wir freuen uns, dass wir den

Bürgern des Amtes Schenefeld

unsere Dienstleistungen

auch zukünftig an einem

und zudem gut erreichbaren

Standort anbieten können“, so

sern wir Koordination, Gleichgewicht

und Zellversorgung“,

so Anke Fricke. „Wir können

durch diese Aktivierung den

Abbau unseres Fettanteils im

Körper anregen und Strukturen

schaffen und entgiften.“

Sollten Sie ein sehr sportliches

Leben führen, so kann

Anke Fricke auch sportartspezifische

Überlastungen und

Schädigungen ausgleichen.

„Gemeinsam üben wir die

Faszienrollmassagen

und machen

ein Engpassdehnungsprogramm,

welches möglichst

viele Körperregionen

erfasst. Jeder

kann für sich den

Schwierigkeitsgrad

selbst bestimmen,

und auch bei sehr eingeschränkter

Beweglichkeit können

die Übungen passend abgewandelt

werden, damit wir

unser Leben wieder bewegt

gestalten können.“

Text/Foto: Privat

Erholung

für

die Seele

Neumünster (pm) – Carmen

Koss ist Heilpraktikerin für Psychotherapie

und zertifizierte

Hypnotiseurin als

auch Ausbilderin für

Hypnose. In Ihrer

Praxis in der Rendsburgerstraße

7 in

Neumünster bietet

sie unter anderem

Gesprächstherapie,

kognitive Verhaltenstherapie

sowie

EMDR-Traumatherapie

und Theta-Healing an.

Regelmässige Tiefenentspannungskurse

finden am Freitag

und am Samstag statt. „Gönnen

Sie ihrer Seele einen Erholungszeitraum.

Nichts müssen

...nichts sollen.... steht hier im

Gebäudetausch: Sparkasse

und Amt ziehen um

Amtsdirektor Andreas Faust

zufrieden. Auch die Sparkasse

ist mit dieser Lösung für

Schenefeld sehr zufrieden.

„Mit dem Gebäudetausch ist

keine Einschränkung unseres

Dienstleistungsangebotes

verbunden. Wir sind weiter –

wie gehabt – in Schenefeld

für unsere Kunden da“, betont

Vorstandsmitglied Michael

Burmeister. Während der

Sparkassen-Betrieb normal

weiterläuft, wird das Amt die

freien Räumlichkeiten im bisherigen

Sparkassen-Gebäude

für seine Zwecke herrichten.

Ziel ist es, dass ab Sommer

2020 das Amt aus seinem jetzigen

Gebäude in die umgebauten

Teile in der Sparkasse

umzieht. Anschließend wird

das bisherige Amtsgebäude

zur neuen Sparkassen-Filiale

umgebaut und nach Fertigstellung

(nach ersten Planungen

Ende 2020 / Anfang 2021)

von der Sparkasse bezogen.

Abschließend werden für das

Amt die Restarbeiten in der

Vordergrund. Die Tiefenentspannung

hat sich bewährt bei

Stress, Burn-Out, innereren Unruhezuständen,

Ängsten, Gedankenkarussell,

Schlafstörungen,

und Schmerzzuständen.

In angenehmer Atmosphäre

und geführten Worten gelangen

Sie so in einen tiefen Zustand

der Ruhe, Gelassenheit,

Entspannung und des Loslassens

und kehren mit frischer

Energie zurück. Dies

hat positiven Einfluss

darauf, wie wir

uns fühlen. Oft wird

Stress nicht wirklich

wahrgenommen,

erst wenn der Körper

eindeutige Signale

sendet", so Koss.

Der „Kleine Mann"

in unserem Kopf,

der ständig aktiv ist, beurteilt

und bewertet, Situationen als

gefährlich hält oder uns für unzureichend

verurteilt, hat hier

Pause." Gerne kann zu diesem

Kurs hineingeschnuppert werden.

Foto: privat

bisherigen Sparkassen-Filiale

erledigt.

Die Sparkasse und das Amt tauschen die Gebäude (v. l.): Vorstandsmitglied

Michael Burmeister, Amtsdirektor Andreas Faust und Amtsvorsteher Norbert

Graf am jetzigen Sparkassenstandort.

Foto: Privat


-Anzeige- Anzeiger -28. September 2019 -Seite 11

Einfachtierisch !

Beiwem bleibt

der Hund?

Trennen sich Eheleute, sollten

sie sich möglichst rasch darüber

verständigen, wer den

gemeinsamen Hund behält.

Werden sie sich nicht einig,

können sie das Familiengericht

anrufen. Dieses berücksichtigt,

wer zuletzt die Hauptbezugsperson

war. (ast)

Mit

SPASS

dabei...

Ein Hund ist mehr als nur ein Haustier!

Spielerisch mit viel Freude und Spaß

vom Welpen bis zum Familienhund.

HUNDESCHULE HUNGRIGER WOLF

Hohenweg4(beimWindpark) ·25569 Bahrenfleth

Tel. 04824-300147o.01520-8909613·www.hundeschule-hungriger-wolf.de

Die Hundephysiotherapie ist heute weit fortentwickelt. Ein kontrolliertes Bewegungstraining und Massagen gehören

zum Therapiepaket.

Foto: BfT/Adobe

Arthrose: den Hund auf Trab halten

Wir verlosen

jeden letzten Samstag im Monat einen

50,- €-Einkaufsgutschein.

Vergleichen Sie einfach die Mitgliedsnummer ihrer Freunde-Karte

mit der gezogenen Nummer in unserer Anzeige.Stimmt sie überein?

Dann liegt Ihr Gutschein bei Zoo &Cofür Sie bereit. Sie haben noch keine

Freunde-Karte? Dann kommen Sie schnell vorbei und sichern Sie sich Ihre Karte.

Die häufigste Ursache für

Schmerzen beim Hund ist die

Arthrose, also ein Gelenkverschleiß,

der das übliche

altersbedingte „Zipperlein“

überschreitet.

Was passiert? Der Gelenkknorpel

ist von einer zähen

Flüssigkeit, der Synovia, überzogen.

Diese Gelenkschmiere

sorgt dafür, dass sich Gelenkflächen

reibungslos gegeneinander

bewegen können. Sie

federt auch harte Stöße, wie

sie beim Laufen und Springen

entstehen, ab. Kommt es

· TIER-, REIT- UND

GARTENBEDARF

· FUTTERHANDEL

in diesem Zusammenspiel zu

Störungen, sind dauerhafte

Schäden die Folge.

Ältere Tiere

Sabine und Hans Otto Reimers

Segeberger Straße 20e ·24576 Bad Bramstedt

Tel. 04192/4247 ·Fax 04192/889176

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo. -Fr. 9.00 -12.00 und 14.00 -18.00 Uhr ∙ Sa. 09.00 -13.00 Uhr

Sparkasse ehrte Mitarbeiter

Itzehoe –Die 25- und 40-jährigen

Jubilare der Sparkasse

Westholstein freuten sich über

die traditionelle Einladung des

Vorstandes nach Neuendorf-

Sachsenbande ins Landgasthaus

„Zum Dückerstieg“.

„Sie haben in den vergangenen

Jahrzehnten maßgeblich

an unserer fast 200-jährigen

Erfolgsgeschichte mitgeschrieben

und mit großem Engagement

und Flexibilität die vielfältigen

Herausforderungen des

Sparkassen-Alltags gemeistert“,

begrüßte der Vorstandsvorsitzende

Achim Thöle die

elf anwesenden Jubilare. Diese

wurden von ihren Partnern,

Kollegen und Abteilungsleitern

begleitet.

Alternativ zur Teilnahme am Jubiläumsessen

können sich die

Jubilare auch für eine Spende

der Sparkasse an soziale Einrichtungen

entscheiden. „In

diesem Jahr dürfen sich daher

14 Sport-, Hospiz- und Tierschutzvereine

sowie verschiedene

soziale Organisationen

in der Region über zusätzliche

Spenden von insgesamt 5.200

Euro freuen“, berichtete Achim

Thöle.

Text/Foto: Privat

Meist tritt die Arthrose bei älteren

Tieren auf, doch auch junge

Hunde können betroffen

sein. Rasse und Größe spielen

eine Rolle, anatomische

Fehlstellungen, Übergewicht,

übertriebenes Training oder

bakterielle Infektionen können

ebenfalls zu Gelenkentzündungen

führen. Es gibt sogar

Hinweise darauf,dasssich

eine Fehlernährung im Welpenalter

später zu einer handfesten

Arthrose auswachsen

kann. Dennoch ist das Alter

-und der damit verbundene

Verschleiß -die häufigste Ursache

für die Arthrose.

Leider ist Arthrose nicht heilbar.

Der Hundehalter muss

dennoch nicht hilflos zusehen.

Der Tierarzt kann zum

Beispiel Schmerzmittel verschreiben,

die unmittelbar

Linderung bringen. Das ist

auch deshalb so wichtig,

damit der Hund die Lust an

der Bewegung nicht verliert.

Weitgehend schmerzfrei zu

sein, ist die Voraussetzung für

Therapien unterschiedlichster

Art. An erster Stelle steht kontrolliertes

Bewegungstraining,

damit die Gelenke nicht ganz

„einrosten“. Auf Gewaltmärsche

sollte man verzichten,

besser sind häufigere, dafür

kürzere Spaziergänge. Auch

eine Hundephysiotherpie ist

hilfreich.

(ast)

Gemeinsame Pflanzaktion

Hohenlockstedt –Inden vergangenen

fünf Jahren wurde

die Grünfläche vor dem Rathaus

auf Initiative von Jürgen

Klein mit 20.000 Frühblühern

bepflanzt –jetzt hatte er erstmals

zur Lageruhr am Marktplatz

eingeladen, um die dortige

Rasenfläche mit Blumenzwiebeln

zu bestücken. Mehr

als 20 freiwillige Helfer waren

gekommen, um die 3.500 Krokusse,Tulpen

und Narzissen in

die Erde zu bringen. „Ich habe

Hilfsmittel vorbereitet, die

die genaue Pflanztiefe anzeigen“,

sagte Klein. Denn: „Der

Marktplatz ist die Visitenkarte

unserer Gemeinde –hier darf

nicht gepfuscht werden.“ Der

gemeinsamen Pflanzaktion

schloss sich ein gemütliches

Beisammensein bei Speisen

und Getränken an, für die zahlreiche

Sponsoren gesorgt hatten.

Text/Foto: mk

Im September gewinnt

die Freunde-Karte

mit der Nummer

9662636

Für unsere

„wilden Freunde"

Trede &von Pein GmbH

Otto-Hahn-Str. 2·25524 Itzehoe ·Tel. 04821 -600881

AUS DER REGION

Freundeskreis ehrt

starke Theatergänger

Itzehoe (anz) –Seit über 30

Jahren macht sich der Verein

der Freunde für das theater

itzehoe stark. Die Förderung

des Kinder- und Jugendtheaters

ist den Mitgliedern hierbei

ein besonderes Anliegen. So

verleiht der Verein alljährlich

Preise an die Schulen, die

mit ihren Schülern besonders

häufig Vorstellungen besucht

haben. Sie erhalten neben

einer Urkunde einen Klassensatz

Freikarten.

In diesem Jahr durften sich

die Fehrs-Schule,die Gemeinschaftsschule

am Lehmwohld

sowie die Kaiser-Karl-Schule

über die Auszeichnung freuen.

Besonders beliebt, nicht

nur bei den Kindern, sondern

auch beim Lehrpersonal, seien

dabei auch die Stückeinführungen,

zu denen Theaterpädagogin

Britta Schramm in

die einzelnen Klassen kommt.

Neben den Auszeichnungen

für Schulen engagiert sich der

Verein auch für die Jugendclubs,

deren Arbeit jeweils

zum Spielzeitbeginn mit 1.500

Euro unterstützt wird. Zudem

werden Karten für besondere

Veranstaltungen des Abendspielplans

aus der Vereinskassebezuschusst.

Für Stücke

wie „Fahrenheit 451“ (9. Dezember)

sowie sechs weitere

Titel können Schüler dank der

Zuzahlung des Vereins Karten

zum Preis von nur 5Euro erwerben.

„Unser Theater macht nicht

nur die Stadt attraktiver,eshat

auch ein abwechslungsreiches,

anregendes Programm“,

so die Vereinsvorsitzende Gisela

Scholz.


-Anzeige- Anzeiger -28. September 2019 -Seite 12

Pizzeria Mastroianni

Genießen Sie

unsere frischen

MUSCHEL- und

FISCHGERICHTE.

Butendoor 20 ·24576 Bad Bramstedt ·Tel. 04192 -8163555

ÖZ: Mo. -So 12.00 bis 23.00 Uhr

Lieferzeiten: Mo. -So. 16.00 bis 22.00 Uhr

Jeden Sonntag Tanz mit DJ Günni!

Wir freuen

um 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

uns auf Sie!

Für gemütliches Kaffeetrinken mit

hausgemachten Torten ist für Sie gesorgt.

Wir freuen uns

auf Sie!

ROSENTWIETE 34 •25364 BRANDE·HÖRNERKIRCHEN TEL. 04127 -97666 08

ÖFFNUNGSZ.: WARME KÜCHE 17.00 -21.00 UHR

Vom28.09. -06.10.19 bei uns:

Oktoberschmaus-Sonderkarte

Genießen Sie unsere bayerischen Spezialitäten

+Oktoberfassbier im zünftig geschmückten Restaurant ...

Großes Oktoberfest

am Sa., 5.10. ab 19 Uhr

mit Tanz im Saal •Eintritt 7,- €

Waidmannsruhberg 16·25548 Rosdorf · Z 04822 /303 75 13

Mo.+Di. Ruhetag, Mi. -Fr. 11.30 -14.30 +ab17.30, Sa. +So. ab 11.30 Uhr

Wild-Spezialitäten -Sonderkarte bis Mitte Dez.

Die Kartoffelernte ist eingefahren!

Super Kartoffenangebote und viel mehr...

1kg 0,90 €

2,5 kg 1,90 €

5kg 3,30 €

Unser Hofladen ist jetzt

ganzjährig geöffnet!

Do +Frvon 9.00 -16.00 Uhr

Sa von 9.00 -13.00 Uhr

Regionales

Saisonales

Schönes

Grünplan 1·24649 Wiemersdorf

Tel. 04192-2420 ·www.spargelhof-schaefer.de

Kein Winterschlaf im FUXBAU!

Bitte reservieren Sie rechtzeitig für Ihre Betriebs- oder

Privatfeier inder Vorweihnachtszeit

Martinsgans imFUXBAU!

Mo. 11.11.ab17Uhr „Alles rund um die Gans“

Weihnachten im FUXBAU!

25. +26.12. Festlicher Weihnachtsbrunch

incl. Aperitif p.P. 42,- €(Kinder 4-13 Jahre, 3€pro Lebensjahr)

Festmahl aus dem Fuxbau!

24.12. „Gans togo“ …für einen stressfreien Heiligabend!

Fragen Sie nach unserem besonderen Festschmaus-Service!

Osterholz 3 | 25524 Breitenburg | Tel. 04828-8222

Öffnungszeiten 01.04. -31.10.

Mo bis Sa: 10 -22h,

So: 10-21h

Ab 1. Oktober

italienischeWochen

mit wechselndenSpezialitäten!

Küchenfertige Gerichtewie gefüllte

Tintenfische, mediterraneDorade

oder marinierterThunfisch.

Einfach mitnehmen, garen undgenießen!

für Sie

geöffnet:

Montag -Freitag:

Samstag:

Öffnungszeiten 01.11. -31.03.

Mi bis Sa: 17-22h,So: 11:30-21 h,

Mo +DiRuhetag

8.00 -18.00 Uhr

8.00 -12.30 Uhr

BadBramstedt ·Hamburger Straße 55 · Z 04192/8944-16

Farbenfroher Herbstgenuss: Geflügel und Kürbis

Zartes Geflügelfleisch und

nussig-aromatischer Kürbis

sind eine beliebte Genusskombination

im Herbst. Doch

das leckere Duo hat nicht nur

kulinarisch einiges zu bieten.

Sowohl Kürbis als auch Hähnchen

und Co. sind kalorienarme

Leckerbissen –Kürbis ist

zudem sehr bekömmlich und

unterstützt die Vorteile des

fettarmen und eiweißreichen

Geflügelfleisches. Dieses

sättigt dank des hohen Proteingehaltes

nachhaltig und

liegt nicht schwer im Magen.

Eine Geflügel-Kürbis-Mahlzeit

punktet außerdem mit wichtigen

Vitaminen: Kürbis liefert

Beta-Carotin für gesunde

Schleimhäute –diese sollten

gerade im Herbst gegen Infekte

gestärkt werden. Hähnchen,

Pute und Co. wiederum

enthalten eine ganze Reihe

von B-Vitaminen, die für das

allgemeine Wohlbefinden und

die Leistungsfähigkeit zuständig

sind. Doch vor dem Genuss

kommt der Einkauf. AchtenSie

dabei auf die deutsche

Herkunft des Geflügelfleischs,

zu erkennen an den „D“ auf

der Verpackung. Diese stehen

für eine streng kontrollierte

heimische Erzeugung

Putenknusperschnitzel mit Kürbisbratkartoffeln: Eine Geflügel-Kürbis-Mahlzeit

punktet mit wichtigen Vitaminen, die die Abwehrkräfte stärken.

Viele Menschen macht der

Abschied des Hochsommers

traurig, sie vermissen die

warmen Temperaturen, den

Sonnenschein und die lauen

Abende. Ein Gutes aber

hat es, wenn sich das Wetter

im Herbst etwas kühler und

wechselhafter präsentiert:

Nun können wieder deftige,

heiße Eintöpfe auf den Tisch

kommen. Sie sind nicht nur

schmackhaft und nahrhaft,

sondern auch das beste Mittel

gegen unnötige Lebensmittelverschwendung.

Denn

in Eintöpfen lässt sich vieles

von dem verarbeiten, was

sich im Kühlschrank und in

der Vorratskammer angesammelt

hat und womöglich bald

entsorgt werden muss. Echte

Eintopf-Fans wissen es längst:

Am besten schmeckt er, wenn

man ihm Zeit gibt, ihn also

gut vor sich hin köcheln lässt

oder wieder aufwärmt. Der

Geschmack der Zutaten wird

dann immer intensiver.

Ein Eintopf lässt sich mit viel

Raffinesse und Kreativität zubereiten,

der Fantasie sind

dabei kaum Grenzen gesetzt.

Klassische Hauptbestandteile

dieser Gerichte sind Hülsen-

Ofenhähnchen mit Kürbisspalten: Das leckere Duo aus nussig-aromatischem

Frucht- und zartem Geflügelfleisch hat nicht nur kulinarisch einiges

zu bieten.

nach hohen Standards für den

Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Rezepttipp 1: Putenknusperschnitzel

mit Kürbisbratkartoffeln

Zutaten (für 4Personen): 8Putenschnitzel,

600 gHokkaido

Kürbis, 160 g Butterschmalz,

100 gBacon, 3Frühlingszwiebeln,

3Eier, 3ELSchlagsahne,

75 gMehl, 150 gSemmelbrösel,

80 gKürbiskerne

Zubereitung: Kürbis entkernen,

in dünne Scheiben

schneiden, in 40 g Butterschmalz

circa 15 Minuten goldgelb

braten. 5Minuten vor Ende

der Garzeit den Speck und

die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln

dazugeben. Eier

und Sahne verquirlen. Gehackte

Kürbiskerne unter die

Semmelbrösel mischen. Putenschnitzel

in Mehl wenden,

durch die Eiersahne ziehen,

in den Kürbis-Semmelbröseln

wenden und in dem restlichen

Butterschmalz nacheinander

von jeder Seite circa 3bis 4

Minuten goldgelb ausbacken.

Herbstzeit ist Eintopfzeit

früchte wie Erbsen, Bohnen

oder Linsen, dazu kommen

meist Kartoffeln oder Nudeln

sowie Gemüse wie Kohl und

Möhren. Für den feinen Geschmack

sorgen Zutaten wie

Sellerie, Porree, Lauch, Zwiebeln

und natürlich Fleisch wie

etwa knackige Bockwürstchen.

Rezepttipp: Linseneintopf mit

Bockwürsten

Zutaten (für 5Portionen): 250

gTellerlinsen, 2Stangen Porree,

1/2 Sellerieknolle, 2Möhren,

2-3 Kartoffeln, Gemüsebrühe,

5„Dicke Sauerländer“-

Bockwürstchen, Essig

Zubereitung: 250 gTellerlinsen

nach Anleitung in Wasser

einweichen, abgießen und mit

etwa 1Liter Wasser auffüllen.

2Stangen Porree in Scheiben

schneiden, 1/2 Sellerieknolle

Fotos: djd/Deutsches-Geflügel.de

Putenschnitzel mit Kürbisbratkartoffeln

anrichten. Dazu

passt Salat.

Rezepttipp 2: Ofenhähnchen

mit Kürbisspalten

Zutaten (für 4 Personen): 4

Hähnchenschenkel, 1TLPaprikapulver

edelsüß, Salz, Pfeffer,

1Hokkaido-Kürbis, 400 g

Kartoffeln, 2Knoblauchzehen,

3ELOlivenöl, 2Zweige Rosmarin,

3Zweige Thymian

Zubereitung: Paprikapulver

mit je 1/2 TL Salz und Pfeffer

mischen, Hähnchenschenkel

damit einreiben, 10 Minuten

ziehen lassen. Kürbis und

Kartoffeln waschen und halbieren,

Kürbis entkernen und

in Spalten schneiden. Knoblauch

schälen und halbieren,

mit Kürbisspalten, Kartoffelhälften

und Öl mischen und

mit Rosmarin und Thymian belegen.

Den Ofen auf 180 Grad

Celsius vorheizen. Hähnchenschenkel

auf das Gemüse

setzen, etwa 40 Minuten goldbraun

backen, servieren und

genießen.

(djd)

Kulinarisches Event für die kalte Jahreszeit: Eintöpfe schmecken gut, sind besonders nahrhaft und sättigend.

Foto: djd/Metten Fleischwaren GmbH &Co. KG

in kleine Würfel schneiden, 2

Möhren klein schneiden und

alles dazugeben. 2-3 Kartoffeln

(je nach Größe) klein

schneiden und hinzufügen. 4

TL Gemüsebrühe dazugeben

und alles circa 30 Minuten

kochen lassen. Nach 20 Minuten

die 5 Bockwürstchen

in Scheiben hinzugeben. Am

Schluss mit ein bisschen Essig

abschmecken.

(djd)


Herbstzauber

6. Oktober

2019

-Anzeige- Anzeiger -28. September 2019 -Seite 13

Kellinghusen

Kellinghusen –AmSonntag, 6. Oktober,laden

drei Standorte von 11 bis 16 Uhr zum Herbstzauber

ein. Dort gibt es jede Menge zu entdecken,

Schnäppchen zu schlagen und zu

schlemmen. Der ideale Tipp für einen gemütlichen

Herbst-Sonntag!

am 6. Oktober 2019

von 11-16Uhr

25548 Kellinghusen ·Neuer Kamp 30

Telefon: 04822/903-0

www.wohnsinn-kellinghusen.de

Öffnungszeiten:

Di. –Fr. 10 –19Uhr ·Sa. 10 –16Uhr

Montag gerne nach Vereinbarung

Wohnsinn

Die Feier zum 25-jährigen Bestehen des Einrichtungshauses

„Wohnsinn“ geht weiter, Inhaberin Regine Struve (auf dem

Foto mit einem Teil ihres Verkaufsteams) lädt dazu am verkaufsoffenen

Sonntag, 6. Oktober, von 11 bis 16 Uhr zu einer

Hammer-Aktion ein: „Suchen Sie sich Ihr nicht reduziertes

Lieblingsteil aus und Sie erhalten darauf einen Nachlass von

25 Prozent“,verrät Regine Struve.Der zweite Knaller: Suchen

Sie sich einen reduzierten Artikel, werden an den Kasse direkt

100 Euro abgezogen. Gerade erst sind die neuen Natura- und

Lebensart-Kollektionen eingezogen, „daher gibt es viele reduzierte

Artikel und Sale-Angebote,die wirauch auf unserer

Website präsentieren“, so Regine Struve. Text/Foto: Claaßen

Laackmann

Bei Laackmann findet am 6. Oktober von 11 bis 16 Uhr wieder

ein offenes Old- und Youngtimertreffen statt. „Anmeldungen bis

zum 4. Oktober unter 04822 6222 oder info@laacky.de wären

aber wünschenswert“, sagt Inhaber Daniel Laackmann (re., mit

Bruder Jesko). Doch nicht nur Autos stehen im Mittelpunkt, sondern

auch Fahrräder und Gartengeräte. „Zum Saisonabschluss

gibt es bei Aufsitzmähern, Mährobotern und Rasenmähern echte

Top-Preise.“ Fahrräder,und E-Bikes stehen bei Laacky immer

hoch im Kurs –auch hier gelten Angebote. „Probefahrten sind

natürlich möglich.“Und wer mag, kann sich auch mal auf einen

Aufsitzmäher schwingen. Fürs leibliche Wohl gibt es Kaffee,Kuchen

und Deftiges vom Schwenkgrill. Text/Foto: Claaßen

Sonntag, 6. Oktober, 11 -16Uhr

Offenes Oldtimer-Treffen

Oldtimer-Besitzer bitte voranmelden unter

info@laacky.de oder Tel. 04822-6222

Außerdem erwarten Sie an diesem Tag:

Fahrräder &

Gartengeräte

zu Saison-Schluss-Preisen

…und auch für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!

Wir freuen uns auf einen schönen Sonntag mit Ihnen!

Hagebaucentrum Dethlefsen

Das hagebaucentrum Dethlefsen steht am 6. Oktober

von 11 bis 16 Uhr ganz im Zeichen der Gartenarbeit.

Schließlich geht es jetzt noch daran,

die Gehölze zurückzuschneiden und den Rasen

sowie den Gartenteich winterfest zu machen.

Laubschutznetze, Vlies, Jutesäcke –sämtliches

Zubehör ist im Markt erhältlich. Außerdem gibt es

einige Vorführungen vom Hagebau-Team, unter

anderem sind Häcksler und Laubbläser in Aktion

zu erleben. Stammkunden wissen es: Auch für

Kinder lohnt sich der Besuch, denn sie können

sich schminken lassen und am Glücksrad drehen.

Besonderes Schmankerl: Der Spielmannszug

„Frei weg“ kommt ins hagaubaucentrum Dethlefsen

und sorgt mit einem Kuchenbuffet für Köstlichkeiten.

Text/Foto: Claaßen

Oldtimer

Zauberhafter Herbst! Verkaufsoffener

Sonntag

am 6. Oktober

Daniel Laackmann e.K.

Telefon (04822) 62 44

Quarnstedter Str. 14

25548 Kellinghusen

www.laacky.de

Alles für den

Garten im Herbst

gibt‘s im

Preisskat

Kellinghusen (tc) –ImMai ist

der Skatclub „KelliAsse“ gegründet

worden –einmal im

Quartal wollen die Mitglieder

einen öffentlichen Preisskat

ausspielen, das nächste Mal

am Montag, 30. September,

um 19.30 Uhr im Tennisverein.

Das Startgeld beträgt 5Euro,

Anmeldungen bei Rolf Bauer,

04822 3673117.

Rollenverteilung

fürs Krippenspiel

Kellinghusen (tc) – „Stern

über Bethlehem“ heißt das

Krippenspiel bei der evangelischen

Kirchengemeinde in

diesem Jahr. Die Rollenverteilung

für das Weihnachtsmusical

wird am Dienstag, 1.

Oktober, zwischen 16.30 und

18 Uhr in der Arche stattfinden

–Probenbeginn ist am

23. Oktober.

Versammlung

der VfL-Altliga

Kellinghusen (tc) –Die VfL

Altliga trifft sich am Freitag,

4. Oktober, 19.30 Uhr, zur

Jahresversammlung im Vereinsheim

Eichenallee.

Kellinghusen (anz) – Das

schöne Wetter am ersten Septemberwochenende

wurde

im Tennis-Club Kellinghusen

(TCK) genutzt, um die Sommerturniersaison

mit dem

beliebten Partnerturnier abzuschließen.

Das Motto „Beachparty“

wurde von allen

Beteiligten kreativ umgesetzt.

Sonnenhüte, Badeshorts, Blumenketten,

Sonnenbrillen und

Partnerturnier beim TCK

Hawaiihemden kamen zum

Einsatz, gab es neben dem

Tenniswettbewerb doch auch

eine Prämierung der besten

Kostüme. Nach vier Tennisrunden

der 26 Teilnehmer standen

Sieger und Platzierte fest.

Den ersten Platz sicherten

sich Kerstin Mohr bei den Damen

und Enno Makoschey bei

den Herren. Rang 2belegten

die frisch gebackene Double-

Clubmeisterin Karin Hohmann

und Stefan Hardt. Sommerlich

geschmückt war die Anlage

durch Blumendekoration der

Gartenbaumschule Zöllner

aus Wrist, die auch die Preise

für die Gewinner spendierte.

Nach der Siegerehrung fand

der Tagbei einem Grillbuffet

in der vereinseigenen Gaststätte

einen geselligen Ausgang.

KELLINGHUSEN

Laternenumzug

Wrist (tc) –Der Sozialausschuss

veranstaltet am

Freitag, 4. Oktober,ab19.30

Uhr seinen Laternenumzug.

Abmarsch ist bei der

Kindertagesstätte im Steenkamp

unter Begleitung

des Spielmannszuges „Frei

weg“, der Fackelträger der

Jugendfeuerwehr Wrist und

derPolizei. Fürdas leibliche

Wohl wird gesorgt.

Pflückaktion in

privaten Gärten

Kellinghusen (anz) – Eigentümer

privater Obstbäume

stehen jährlich vor

einer üppigen Ernte, die

sie selbst oft nicht verwerten

können. Auf Initiative

des Ausschusses für Hochwasser-

und Umweltschutz

der Stadt Kellinghusen soll

dieses Jahr erstmals eine

Aktion gestartet werden,

die private Obstbaumbesitzer

und freiwillige Pflücker

zusammenbringt. Das Obst

soll anschließend an Kindergärten,

Schulen oder

ähnliche Einrichtungen

gegeben werden. Sowohl

Gartenbesitzer als auch

Helfer können sich bei der

InfoTourismus und Kulturim

Museum melden. Das Stadtmarketing

koordiniert diese

Aktion und vermittelt die

Interessenten (04822 3762-

30,info@kellinghusen.de.

Nebelaktion

Kellinghusen (anz) –Vom 7.

bis 11. Oktober wird im Stadtgebiet

Kellinghusen eine

Nebelaktion der Schmutzwasserkanalisation

durchgeführt.

Hierdurch sollen eventuelle

Fehleinleitungen und

Falschanschlüsse festgestellt

werden. Bei der

Durchführung kann es zu

Nebelaustritt an den Grundstücksleitungen

sowie Kanalschächten

kommen. Der

Nebel ist unbedenklich und

nicht umweltschädlich.


AUS DER REGION

Anzeiger - 28. September 2019 - Seite 14

Tolle Abschiedsshow für Astrid Maschmann

Bad Bramstedt (anz) – „Throwback!“

hieß die Show, die

kürzlich in der Aula der Jürgen-Fuhlendorf-Schule

(JFS)

stattfand. Jugendliche Tänzerinnen

und Tänzer des TC

Roland Bad Bramstedt hatten

ihre Freunde und Eltern

eingeladen, um mit ihnen die

Verabschiedung von Astrid

Maschmann zu feiern.

Seit Langem lag es Astrid Maschmann

schon am Herzen,

ihre beiden erfolgreichsten

Tanzformationen in die Hände

einer jüngeren Choreographin

zu geben, die sie weiterhin optimal

auf Turniere vorbereiten

kann. Eine Choreographin

wurde dann nach einigem

Suchen auch gefunden. Zwei

Gruppen des TC Roland werden

nach den Herbstferien

von Sophia Engel (25) aus

Hamburg unterrichtet. Sie

hat vor zwei Jahren die Ausbildung

an der Stage School

in Hamburg abgeschlossen

und steht nicht nur selbst bei

Shows auf der Bühne, sondern

unterrichtet auch schon

seit dieser Zeit in Hamburg einige

Formationen im Hip-Hop

und Street Dance. „Ich freue

mich sehr auf die Aufgabe“,

so Sophia Engel bei ihrer Vorstellung

auf der Bühne. Sie sei

höchst motiviert, diesen beiden

Formationen ihre Ideen

zu zeigen.

Der Abend aber gehörte Astrid

Maschmann. Rund 250

Gäste konnten die rund zweistündige

Vorführung der A-

Mannequins (16 bis 19 Jahre)

und der AM-Crew (14 bis 16

Jahre) bestaunen. „Sie haben

wirklich noch alte Choreographien

in ihrem Körper gehabt,

von denen ich mich schon

Die AM-Crew und die A-Mannequins boten eine tolle zweistündige Show für

Astrid Maschmann.

lange verabschiedet hatte“,

so Astrid Maschmann. Über 15

Jahre hat sie einige Tänzerinnen

unterrichtet.

„Mit dir sind wir groß geworden

und konnten sogar Probleme

mit dir besprechen“,

so Ece Yesilkaya (19), die bei

Astrid Maschmann tanzt, „seit

sie denken kann“. Natürlich

wurde es auch emotional, als

Fotos: Privat

die Gruppen zu Wort kamen

und erzählten, was sie in den

ganzen Jahren so alles gemeinsam

erlebt hatten. Auch

dass es mit der Kostümauswahl

nicht immer einfach war,

aber die Trainerin am Ende

immer das letzte Wort hatte.

Alle Kostüme der vergangenen

Jahre wurden mit einem

zwinkernden Auge anhand

Astrid Maschmann (re.) gibt ihre beiden erfolgreichsten Tanzformationen an

die neue Choreographin Sophia Engel ab.

einzelner Models nochmal

vorgeführt. Hier gab es auch

nochmal ein großes Dankeschön

an die Eltern, die stets

bereit waren, Kostüme zu besorgen

oder umzunähen.

Als Geschenk bekam Astrid

Maschmann dann ein Paar

Chuks als Symbol, da es immer

ein Accessoire der A-

Mannequins war, das die Formation

von Anfang an, nicht

ganz freiwillig, begleitet hatte.

„Natürlich wird uns Astrid aber

in allen anderen Bereichen,

wie Kindertanz, Zumba, Stepp

und Standard/Latein für die

Jugendlichen erhalten bleiben“,

freuen sich Corinna und

Vanessa Moritz, die an beide

Trainerinnen Blumen übergaben.


Dachdeckerei und Zimmerei-Arbeiten:

0431-

38749916

BERATUNG VOR ORT

VERKAUF HÄUSER

Wirarbeiten mit CREATON

NEUES DACH

ab sofort

30% RABATT

Landhaus Villa kernsaniert, Bestzustand,

260qm, Ges.-Areal 3.300qm,

EAW/B 117 pro qm Gewerbehalle

450qm inkl. 3 Büros, Ges.-Areal

8160qm. Maklerfrei, Preis VHS, auch

Einzelverkauf möglS 04630-93095

KLEINANZEIGEN

ANNAHME

Tel. 04192817315

Tel. 04821677415

Tel. 043214908-0

ANKAUF HÄUSER

Pipping

Immobilien

Wir suchen für Kunden

Häuser zum Kauf.

Keine Kosten für Verkäufer!

Tel. 04822-9296

info@immo-pipping.de·AmSportplatz 10 ·25563 Wrist

Kostenlose Immobilien-Wertanalyse

LESE

STOFF

Immobilien

rundum

sorglos

vermarkten!

gefunden unter

www.kleinanzeigen-ktv.de

Suchefür Interessenten

Häuser &Wohnungenzum Kauf.

KeineKostenfür Verkäufer.

Makler Norbert Oehlers

erfahren –kompetent –persönlich

04821-9691 oder 0170-9002545

E-Mail:Immobilien1@aol.com

Homepage:www.immobilien-oehlers.de

ANKAUF ETW

Suche Eigentumswhg. von Privat -

bitte alles anbieten! S 04321-

5399853

MIETANGEBOTE WOHNUNGEN

Bad Bramstedt Schlüskamp 30,

Neubau, 2Zi. Whg. ca. 72 qm, Erstbezug,

EG &1.OG barrierefrei, Terrasse

oder Balkon, exkl. EBK, Voll-

Bad, Fahrstuhl, Fußbodenheizung,

Außenrollläden, Deckenspots, Design-Planke,

Stellplatz., gehobene

Ausstattung, Stadtlage, 01.12.19,

720,-- +NK, 04192/818494

Raum Steinbergkirche schöne 3-Zi.-

Whg. und Carport 2Autos zu vermieten

S 04632-7496 nach 19 Uhr

MIETGESUCHE WOHNUNGEN

Pensionär su 3 Zi. Whg. (oder mehr)

ohne EBK, ab 10.1.20/1.2.20. Mögl.

keine schr. Wände. Gerne mit Garage.

Angebote bitte an jumbre@ya

hoo.de Preis bis 430,- kalt

KLEINANZEIGEN

ANNAHME

Tel. 04192817315

Tel. 04821677415

Tel. 043214908-0

GARTENMARKT

SONDERANGEBOT:

20% Rabatt auf Schneidearbeiten

Hecken, Sträucher,Bäume

Jetzt Auftragbuchen und Termin sichern.

Ausführung der Arbeiten erfolgt vom

1.10. -30.11.2019

Rufen Sie an unter ☎ 04393-7073113

und vereinbaren Sie einen kostenlosen

Besprechungstermin.

BAUMASCHINEN/-MATERIAL

Estrichverlegung

E. Jessen -24992 Jörl

Tel. 04607/9303-0 Fax 930-333

MÖBEL

IMMOBILIEN

Gartengestaltung Schütt Neu- und

Umgestaltung, Pflege, Pflasterarb.,

Teich- u. Zaunarbeiten führt günstig

aus S 04392-1834 o. 0174-

5651531

Suche Baumaschinen (Radlader,

Minibagger, LKW, etc.) S 0173-

6319413

4Eßzimmerstühle (2 mit Armlehne),

weiß mit dunkelrot (Alcantara)

+1kleine Anrichte aus Palisander-Holz,

Preise VHS S 04321-

8535732

28. September 2019 -Seite 15

Sofa 2-sitzig, weiss echt Leder, Breite

1,95m, sehr guter Zust. kaum Gebrauchsspuren,

Preis 250€, Abholung.

04192-8197712

KUNST UND ANTIQUITÄTEN

KLEINANZEIGEN

ANNAHME

Tel. 04192817315

Tel. 04821677415

Tel. 043214908-0

Sütterlin & Deutsche Kurrentschrift

-Sie haben alte, unlesbare

Handschriften? Ihre Dokumente

übertrage ich in heutige Normalschrift.

www.kultour-flensburg.de

18.00

14.00


AUDI

CITROËN

FIAT

AUTOMARKT

28. September 2019 -Seite 16

KFZ Ratenkauf ohne Schufa/Bank,

ältere Modelle, aber gepflegt

0176-36455943

Citroen C3, 1,4, EZ 09.2011, 102

Tkm, TÜV 11/20, metallic grau thorium,

Serienausstattung, Preis 4.950€

S 04631-4429363

Fiat Panda, 2.te Hand, Bj. 06/2012,

71.000 km, scheckheftgepflegt, ZV,

Klima, Top Zustand, TÜV 7/21,

3750€ S 0160-7732133

FORD

Ford Focus C-MAX, 1,6 L, EZ 11/05,

132 TKM, TÜV 07/20, div. Extras, z.

B. LM-Felg., 2950,-€ VHB S 04843-

1305

HONDA

Honda CR-V, 2,0i, Automatic, gr.met.

EZ 08/12, 78850 km, TÜV 12/20,

scheckheftgepfl., AHK abnehmb.,

Einparkh.v+h., 13.900€ VB

S 04841-61140

Honda CR-V, 2,0i, Automatic, gr.met.

EZ 08/12, 78850 km, TÜV 12/20,

scheckheftgepfl., AHK abnehmb.,

Einparkh.v+h., 13.900€ VB

S 04841-61140

HYUNDAI

Hyundai Tucson 2,0 CRDI Prem.

(Vollausst.), KW 136, Pan.SD, Allr.

Autom., met., EZ 12/16, Werksgar.

bis 12/21, 28Tkm, 26.500€ S 0172-

4141555

MERCEDES

2 Mercedes Typ 124D und 300D

Kombi, 30 Jahre alt, zu verkaufen

Preis VHB S 0170-3100380

NISSAN

Nissan Qashqai 1,2 DIG-T, EZ 05/16,

17Tkm, 116 PS, Benzin, Schaltung,

HU 5/21, wegen Todesfall zu verk.,

17.500€ S 0177-3723249

KLEINANZEIGEN

ANNAHME

Tel. 04192817315

Tel. 04821677415

Tel. 043214908-0

Bitte vormerken!

Bitte beachten Sie

die geänderten

Anzeigenschlusstermine

für die Ausgabe am 5. Oktober

in KW 40

Geschäfts- und Familienanzeigen

sowie Kleinanzeigen:

Mittwoch, 2. Oktober 2019

13.00 Uhr

TOYOTA

Toyota Yaris, 4 Airbag, ZV, Servo,

elektr. Fensterheber, ABS, Reifen

und Auspuff neu, 50 KW, sehr

gepfl., TÜV neu, 2650€ S 0171-

7072635

VW

Golf Kombi, grün-met, 55 Kw, SV,

ZV, Airb., ABS, el.FH, s. gepflegt, NR,

TÜV 5/21, 2390 € S 0171-7072635

Polo 6R"Team", 5türg., schw.met.,

EZ 7.10,51KW, EURO 5, HU/AU u.

Bremsen neu.Ganzj.Reifen, 215-45-

R16 auf Alu`s, 1Jahr alt.Navi, Radio

2 DIn Pionier, NR Scheckh.gepfl.

4500€ 015204912651

CABRIOS/ROADSTER

Fiat Barchetta, steht 3Jahre in Halle,

kein TÜV, 1000€ VB an Bastler, Verdeck,

Reifen 3 Jahre alt, läuft

S 0171-3510785 o. 04661-5504

KFZ-ANKAUF

Auto gesucht mit oder ohne TÜV

S 0173-6319413

Ankauf Kfz für Export alle Marken, heil,

Unfall, Motorschaden, auch Tüv fällig inkl.

Abmeldg., Barzahlung, 0171-2161188 Mo-So

ANKAUFallerPKW,Busse,Sprinter,PickUp,

Toyota, VW Sharan +Turan, Zafira, Galaxy,

Skoda. Zust. egal. Tägl. Tel. 0172-4460151

Suche Kfz aller Art, Toyota, MB,VW,

BMW, Busse, Trecker. Zust. egal,

S 0174-1673471

Suche Toyota, VW Sharan, Opel,

Hyundai usw. Heil od. defekt auch

ohne TÜV, in jedem Zustand. Bitte

alles anbieten S 0170-9638414

KFZ-ZUBEHÖR-VERKAUF

4Wi.-Reifen, Firest., 195/65 R1591

T, a. Stahlf. 15x6 J/ET 48/31 -14f.

Hundai X20 od. Kia Venga, 3 Wi.

gel., neue Ventile 250VHB.

S 04841-6659191

Winterreifen 185/65/R15 auf 4-

Loch Stahlfelgen für € 80,00 zu verkaufen

S 0173-5155906

KFZ VERSCHIEDENES

Hole kostenlos Altfahrzeuge ab

(auch defekt oder Unfall) zum Basteln

für meine Jungs. Auch am Wochenende

0152 -09162800.

FAHRRÄDER/BIKES

Damen-Marken-Fahrrad, extremer-

Tiefeneinstieg, 26 Zoll, Kobalt-

Blau, NEUWERTIG, Husum S 04841-

74381

E-Bike, 28er Da-Rad, 7Gang, Vorderradantrieb,

Rücktritt- u. Felgenbremse,

Reifen unplattbar, Gabel- u.

Sattelfederg, Akku u. Ladegerät, gut

erhalten, 540€ S 0172-5227028

Fahrräder aus u.a. Fundbüro-Versteigerungen,

überholt für StVo.,

durchschnittlich. f. 75 € von privat

in Husum zu verk. S 0152-

23225643

Gut erhaltenes 28er Herrenfahrrad

für 70,-€ zu verkaufen S 0160-

4009007

Habe viele gute, gebrauchte, Damen,

Herren Fahrräder zu verkaufen.

Preise VHS S 04608-1474 u.

0157-39362152

Liegerad von Toxy, Bj. 2006, gut erhalten

und regelmäßig gewartet,

2017 mit E-Motor ausgestattet, VB

1.400 Euro, Nähe Bad Bramstedt,

Tel. 0162 -9363 262

Nostalgie Damenfahrrad, 50er J.,

Schwanenhals mit Damensattel,

90€ S 0461-63025

Gesucht wird dietotal

20 Euro zu gewinnen! Kleinanzeige!

Wirhaben zwischen den Kleinanzeigen eine totalverrückte

Kleinanzeigeversteckt.Wenn Siediese besondere

Kleinanzeigeentdecken, sollten Sie die Anzeige ausschneiden,auf

eine Postkarte kleben und an:

Prima Wochenende,

Stichwort:Total verrückte Kleinanzeige,

Baeyerstraße 4a,24536Neumünster

schickenoder mailen Sieuns den Anzeigentextan:

zentrale@prima-wochenende.de.

So habenSie die Chance, 20 Euro aufdie Handzugewinnen!

Unterallen richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

DerGewinnerwirdbenachrichtigt. Bitte unbedingt

Namen,Adresse undTel.-Nr.angeben.

DerRechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist der 2. Oktober2019.

Diese Anzeige wurdegesucht:

Gefunden hatsie WOLFGANG BRAASCHaus Fuhlendorf

MOTORRÄDER

BMW K100, EZ 4/85, 29 Tkm, TÜV 9/

21, 90 PS, Sturzbügel Giuliari Sitzbank,

Windabweiser +Zub., 2500 €

VHB, S 04641-970343

Honda F6D Valkyrie EZ 6/97, 11

Tkm, 97 PS, TÜV 9/21, Airbrush Lackierung,

Sturzbügel, 7500 € VHB,

S 04641-970343

Suche billiges Motorrad. Ob alt, Unfall,

defekt oder auch in Teilen. Bitte

alles anbieten. Tel. 0152-03917953

Suche gebrauchtes Motorrad,

auch defekt oder länger gestanden,

ab125cm3, Honda, Suzuki, Yamaha,

Kawasaki, BMW, S 0151-58104546

MOPEDS

Suche Moped/Mofa, gern defekt.

Zündapp, Hercules, Simson, NSU,

Kreidler, alles anbieten S 04331-

6649675

ROLLER

Peugeot Kisbee Scooter 50, Erstbesitz

4J., 25 km/h +45km/h Umrüst.

regelm. Wartung, NP 1400 € f. 550

€, S 0175-3468020

Fahranfänger sucht zur eigenen

Sicherheit ein Paar Stützräder für

Motorrad Kawasaki 750. Angebote

an 268/6378

Die Bilder der Woche

Essen in bunt

Neumünster

Essen in bunt

Neumünster

Erkennen Sie sich

wieder?

25 Jahre Tafel

Neumünster

Wer eingekreist ist,

gewinnt 20 Euro!

Rufen Sie uns an:

04321 4908-0

Weitere Bilder unter:

www.prima-wochenende.de/galerien

und www.ihranzeiger.de/galerien

25 Jahre Tafel

Neumünster

Herzlichen Glückwunsch!

Allegängigen

Abkürzungen

in den

Kleinanzeigen...

LWR?

ESP?

finden Sie unter

www.ktv-medien.de

25 Jahre Tafel

Neumünster

Essen in bunt

Neumünster

Essen in bunt

Neumünster

Hans Otte Meisterbetrieb |Burgviert 3|25582 Hohenaspe |Tel. 04893 1609-0 |www.hans-otte.de

SD?

präsentiert...


Nächster Trödelmarkt

im Freesen Center

Neumünster (pm) –Trödelfans

aufgepasst! Am 6. Oktober findet

der nächsten Flohmarkt im

Freesen Center statt. Bei gutem

Wetter werden Stände im Außenbereich

auf dem Parkplatz

vergeben. Von9bis 16 Uhr werden

wieder gut erhaltener Trödel,

Spielzeug, Kleidung und Raritäten

von den Standbetreibern

angeboten. Nach dem erfolgreichen

Einkauf schmeckt die Currywurst

oder ein Crêpes ganz

05.10. The Waltons 19,80

12.10. Klanglos 11,00

26.10. Depeche Mode Party

mit DJ Pflaumi 8,80

01.11. Swallow the Sun 19,80

The Doors Alive

Sa.

19.10.

2019

besonders gut. Die Gastronomen

im Center und die zusätzlichen

Stände im Außenbereich

freuen sich auf viele Besucher.

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei!

Werselbst verkaufen möchte,kanneinen

Standonline oder

telefonisch buchen und gut erhaltene

Kleidung, Spielzeug sowie

Trödel verkaufen.

Buchung für alle Märkte möglich

unter: www.flohmarkt-nord.

de/kontakt.

Eintritt: 15,40 EUR

Einlass: 20.00 Uhr

Beginn: 21.00 Uhr

GOA

DJ YAHEL 02.10.

Ace Ventura 30.10.

Neelix &Friends 29.11.

Hatikwa &

Shiva Chandra 31.12.

Kartenvorverkauf:

Flensburg, Am Friedenshügel 2

Tel. 0461 /588 120

Es ist wieder Musiknacht

Itzehoe (sn) – Auch bei der

inzwischen „22. Itzehoer Musiknacht“

erwartet die Fans der

guten Musik ein spannendes

musikalisches Programm.

Beim „größten Livemusik-

Event der Stadt“ spielen dieses

Mal am Samstag, 5. Oktober,

ab 20.15Uhr zwölf Bands in elf

Lokalen. Das Programm dazu

stellten jetzt die Wirte vor. Die

bereits seit elf Jahren zweimal

im Jahr ausgerichtete beliebte

Nacht der Musik hat dieses

Mal selbst interpretierte Cover-

PRIVAT-FLOHMARKT

19.+20. Oktober 8-16 Uhr

Stender Brennschneidtechnik

Kaddenbusch 10 Dägeling

Telefon 04821/89840

Kellinghusen

Große Vogel-/

Kleintierbörse

Do. 03. Okt. 7-13 Uhr

Info: Tel.04822 /3304

Wiesengrundhalle

In Rosdorf is o‘zapft!

Oktoberfest

für Singles &Paare

Samstag, 5.10.19 mit DJ Andy

Dirndl u. Lederhosen

sind herzlich willkommen!

Restaurant Kulinarium

im Waidmannsruh

25548 Rosdorf ·Waidmannsruhberg 16

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn 20:00 Uhr

Eintritt 7,-€

› FLOHMARKT

29.9. ITZEHOE, Wochenmarktplatz

3.10. BAD BRAMSTEDT, famila

3.10. RENDSBURG, Eiderpark

www.flohmarkt-horst.de

Info-Tel. 04821-4700


Songs zum Motto. Die reichen

vom Rock ausden 60er Jahren

über die Disco-Music der 70er

bis hin zum Rock und Blues der

80er Jahre. Veranstalter Irfan

Yesil, Besitzer der „Lauschbar“,

sagte: „Wir wollten einmal

probieren, wie das ankommt,

und ich denke, wir haben ein

spannendes Programm mit interessanten

Bands zusammen

gestellt.“ Tickets gibt es für 14

Euro im Vorverkauf. Infos auf

musiknacht-itzehoe.de

Foto: Schreiber

WAS WANN WO

Tanztee mit schöner Musik

Mittwoch, 2. Oktober 2019

von 15 00 -18 00 Uhr.....................14,- €p.P.

FürIhr leiblichesWohlist mitleckeren Kuchen und

Kaffee gesorgt. Um Reservierungwirdgebeten.

Jetzt jeden

1. Mittwoch

im Monat!

Wirfreuen

unsauf Sie!

Bleeck 26 ·24576 Bad Bramstedt ·www.kaisersaal-bb.de ·04192 /8140000

17.11.2019 Neumünster

– Theater –

Tickets bei:

28. September 2019 -Seite 17

Die beliebtesten und

bekanntesten Musicalmelodien

Tel. 0461 588-120

Fax 0461 588-9120

Tel. 04841 8356-0

www.moinmoin.de

vorverkauf@moinmoin.de Flensburger Chaussee 62

Am Friedenshügel 2·Flensburg

Husum

und an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.adticket.de, Z 0180 6050400


LESERREISEN

28. September 2019 - Seite 18

MALLORCA

Frühlingstraum

und Mandelblüte

Entdecken Sie mit uns die landschaftliche

Vielfalt und Schönheit Mallorcas: schwindelerregende

Felsküsten, mächtige Berge und

knorrige Olivenbäume erwarten Sie.

Auch Sie werden vom einzigartigen Charme

dieser traumhaften Insel überwältigt sein.

Höhepunkte Ihrer Reise:

• Ausführliche Stadtbesichtigung Palma


• Mallorcas Märkte und die Nordküste

Sie wollen Mallorca lieber Erwandern oder auf

dem Rad erkunden? Sprechen Sie uns gerne an,

wir haben das passende Reiseangebot für Sie!

Veranstalter:

Touristik Deutschland GmbH &

Co. KG, Emil-von Behring-Str. 6,

60424 Frankfurt/M.

02.02. - 09.02.2020 • 08.03. - 15.03.2020

Inklusivleistungen:

• Transfer ab/bis Haustür zum Flughafen

Hamburg (ab/bis Festland)

• Flüge ab/bis Hamburg nach Palma de Mallorca

• 7 Hotelübernachtungen im 4*-Hotel

• 7x Frühstück, 7x Abendessen


Preis p.P.:

Doppelzimmer ab € 899,-

Aufpreis Einzelzimmer € 150,-

Ihre Reiseberaterin

Beratung und Buchung: leserreisen@moinmoin.de

Presse Reisen Nord GmbH & Co. KG · Wittorfer Str. 10 · 24534 Neumünster

z 04321 -

4192 07

Jessica

Stolle

LESERREISE

Wir sind dann mal weg ............

Stadtrundfahrt Hamburg mit Besichtigung “Elphi”

„ELBPHILHARMONIE“

Freitag, 18.10.19 • inkl. Busreise und Führung

Die Elbphilharmonie in Hamburg gilt als eines der modernsten, größten und akustisch besten Häuser

dieser Art weltweit. Das 110 Meter hohe Gebäude befindet sich im Westen der Hafencity in der

Nähe der Speicherstadt. In Hamburg angekommen erwartet Sie die Reiseleitung zur ca. 3-stündigen

Stadtrundfahrt mit Besichtigung (ohne Säle) und Führung in der Elbphilharmonie. Im Anschluss

haben Sie noch bis 16:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung.

ZUSTIEGSSTELLEN: • 8:00 Uhr ab HU, Betrieb Grunert • 8:00 Uhr ab Flbg., ZOB • 8:40 Uhr ab SL, Schleihallenplatz • 9:30 Uhr ab NMS, Holstenhalle

ABFAHRTSORTE:

Husum, Flensburg (Zubringer),

Schleswig und Neumünster

Alan Parsons, Earth, Wind & Fire, The Hooters, Leslie Clio u.v.m.

„NIGHT OF THE PROMS 2019

inkl. Busreise und Eintrittskarte Kat. 1

Samstag, 21.12.19 • 20:00 Uhr Vorstellung

Man nehme außergewöhnliche starke Künstler (Alan Parsons, Al Mckay´s Earth, Wind & Fire

STARLIGHT EXPRESS – BOCHUM

inkl. Busreise + 1 Übernachtung und Eintrittskarten

in der 2. Preiskategorie

Termin: Sa. 14.12. – So. 15.12.19

UNSERE LEISTUNGEN:

• Komfortbusreise mit Getränkeservice

• am Anreisetag ein Frühstück im Bus

• 1 Übernachtung im Doppelzimmer im ****H-Hotel Bochum bei der Starlighthalle

• Frühstücksbuffet

• Eintrittskarte Starlight Express PK 2, Samstag 20:00 Uhr Vorstellung

Information und Buchungen: REISEBÜRO GRUNERT GmbH u. Co. KG

25813 Husum | Siemensstr. 7-9 | Tel. 04841-78715 | Fax 78750

45.- €

133.- €

ZUSTIEGSSTELLEN:

• 16:00 Uhr ab Husum, Betrieb Grunert • 16:00 Uhr ab Flensburg, ZOB (Zubringer) • 16:45 Uhr ab Schleswig, Schleihallenplatz • 17:30 Uhr ab Neumünster, Holstenhallen

Kat. 1

Experience, Eric Bazilian & Rob Hyman of the Hooters, Leslie Clio, Natalie Choquette und “Mister Music“ John Miles)

aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten der Popgeschichte und präsentiere deren Hits in Begleitung eines Sinfonieorchesters,

das zwischen den einzelnen Pop-Acts zudem die populärsten Hits der Klassik auf die Bühne zaubert.

p.P. 259.- €

EZ-Zuschlag

€ 16.-

%

04841-

78715


NUTZFAHRZEUGE

Van-Truck-Trailer-Service

Autorisierter Mercedes-Benz-Transporterund

LKW-Service und Vermittlung

STELLENANGEBOTE

Gesucht wird nette, zuverlässige

Putzhilfe, 14täg. jeweils 3Std. nach

Absprache in Sörup/Mittelangeln

S 0151-53921958

Großsolt, wer hat Lust, mir 14-tägig

für ca. 3Stunden bei guter Bezahlung

im Haushalt zu helfen S 0160-

94695338 o. 04633-1471 (AB)

Vertrauenswürd.. Hilfe für Alles

ums Haus herum gesucht, Nähe

Maasholm, 0177-6891057

Vertrauenswürdige Hilfe für gepflegten

älteren Herren gesucht,

Whg. vorhanden, gute Bezahlung

selbstverständlich S 04329-234,

auch auf AB

Wir su. ab Oktober 2019 eine nette

Putzfrau f. 3Std./Wo. Bitte melden

unter 04603/878

STELLENMARKT

28. September 2019 - Seite 19

Van-Truck-Trailer Servie-Center

Fahrzeugbau - Hydraulik - Lackierung

Unser Team sucht Verstärkung.

Als inhabergeführter langjähriger Mercedes-Benz-Servicepartner für

Transporter und Lkw sowie Fahrzeugbau und Hydraulikdienst beschäftigen

wir heute über 40 Mitarbeiter und suchen motivierte

Kfz-Mechatroniker/Mechaniker (m/w/d)

Land- und Baumaschinen-Mechaniker (m/w/d)

Elektriker (m/w/d)

E Sie haben eine qualifizierte Ausbildung und handwerkliches Geschick.

E Sie sind motiviert, belastbar und haben Spaß an Qualitätsarbeit.

E Wenn Sie bei guter Bezahlung im Team arbeiten, freuen wir uns auf

Ihre schriftliche Bewerbung.

Haberstraße 36 · 24537 Neumünster · Tel. 04321 / 9 02 50 · Fax 90 25 18

s.koepsell@koepsell-nfz.de

Der Wasserbeschaffungsverband „Mittleres Störgebiet“, mit Sitz

in 24616 Brokstedt, Kreis Steinburg, sucht zum nächstmöglichen

Zeitpunkt, jedoch spätestens zum 01.03.2020 eine(n)

Verwaltungsangestellte (m/w/d)

als Nachfolgebesetzung für die jetzige Stelleninhaberin, die Ende 2020

ausscheidet. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Kassenverwaltung

der in unserer Verwaltungsunion ansässigen Wasser- und

Bodenverbände. Hauptbestandteil der Aufgaben ist die Abwicklung

sämtlicher Finanzangelegenheiten, die Bearbeitung der Beitragsabteilungen

sowie die Aufstellung von Finanzierungsanträgen, Jahresabschlüssen

und Wirtschaftsplänen. Neben einer abgeschlossenen kaufmännischen

Ausbildung erwarten wir einen sicheren Umgang mit MS-Office Produkten,

selbstständiges Denken und Handeln sowie Teamfähigkeit und Flexibiliät.

Ausgeschrieben wird eine Teilzeitstelle mit vorerst 25 h/Woche. Die

Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-

V). Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum

15.11.2019, ausschließlich postalisch, an folgende Adresse:

Wasserbeschaffungsverband „Mittleres Störgebiet“,

Sieck 60, 24616 Brokstedt,

www.wbv-brokstedt.de

Sie sind aktiv, mobil, flexibel

und haben samstags Zeit?

Sie sind Rentner, Hausfrau, Schüler

oder Student?

(Mindestalter 13 Jahre)

Ohne Moos

nix los

Für die

Verteilung unserer

Wochenzeitungen suchen wir

Zusteller (m/w/d)

für folgende Gebiete:

Ihr Anzeiger Bad Bramstedt

| BB-Goethering

| Lentföhrden

Ihr Anzeiger Itzehoe

| Kremperheide | Ottenbüttel

| Schenefeld | Winseldorf

| IZ-Wellenkamp

Prima Wochenende

| Boostedt | Brügge | NMS-Brachenfeld

| NMS-City | NMS-Faldera

| NMS-Gartenstadt | NMS-Wittorf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Anzeiger

Berliner Platz · 25524 Itzehoe

Telefon 04821-67740

per E-Mail: vertrieb@ihranzeiger.de

online: www.ihranzeiger.de/verteilung

Prima Wochenende

Baeyerstr. 4a · 24536 Neumünster

Telefon 04321-4908-11 oder 12, per

E-Mail: vertrieb@prima-wochenende.de

online: www.prima-wochenende.de

Perle gesucht! Für mein Ferienhaus

in Martendorf/Tating suche ich eine

zuverlässige Reinigungskraft mit

Blick für das Praktische und das

Schöne. Ganzjährig ab sofort. Fr.

Schreiber 01732301664

m/w/d

Putzhilfe v.privat gesucht, Flensburg-Weiche,

Minijob Umfang n.Absprache.

Zuschriften unter 777/

4254

(m/w/d)

Suche ab dem 1.1.20 liebevolle

Vollzeitkraft für die Pflege meines

Marienkäfers. Mit Diätkenntnissen.

Bewerbungen unterY 268/6380

(m/w/d)

STELLENGESUCHE

Für unsere Rastanlagen Aalbek-West an der A7 (Neumünster)

und Brokenlande-Ost an der A7 (Großenaspe)

suchen wir zum nächstmöglichen Termin

Kassierer (m/w/d) Tank-Shop,Servicekräfte (m/w/d)

für die Gastronomie und Kaffeebar in Voll- und Teilzeit.

Neben einer übertariflichen Bezahlung bieten wir

Sonn- und Feiertagszuschläge, sowie Nachtzulage.

Wir erwarten ein gepflegtes Äußeres, Bereitschaft zum Schichtdienst,

kundenorientiertes Arbeiten, Stressstabilität und Teamfähigkeit.

Deutsch in Wort und Schrift sollte ebenfalls vorhanden sein.

Ihre Bewerbung senden Sie gerne per E-Mail an

info@bat-brokenlande.de oder an info@rasthaus-aalbek.de

Selbstverständlich auch per Post an

Gastronomiebetriebe Fehrenbach - Rastanlage Aalbek

lnh. Sascha Fehrenbach

Prehnsfelder Weg · 24537 Neumünster · Tel. 0177-1963320

Wir bieten Auszubildenden eine

strukturierte Ausbildung.

Für unseren Standort Bad Bramstedt suchen wir zum 01.08.2020

Auszubildende zum

- Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

- Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Meyer gerne zur

Verfügung: Tel. 04192 504 7081

Die Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter

www.schoen-klinik.de/karriere

Wir suchen eine/n Phisiotherapeutin/-en

(m/w/d) ab sofort die/der

uns auf Std.Basis unterstützt. Wir

freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung.

Bitte senden Sie diese an

Praxis für Physiotherapie J.Kafka

und I.Michael GbR, Bleeck 11a,

24576 Bad Bramstedt S 04192-

8144814, PhysiotherapieamRo

land@t-online.de

Zuverl. Hilfe, 2xwö. im gepfl.. Haushalt

Nähe Maasholm gesucht, 0177-

6891057

Anrufen und Termin vereinbaren -

MALER + LACKIERER S 04321-

3341944 o. Mobil 0176 49852727

Bauzeichnung, Bauanträge, Baustatik,

Bauleitung, Tel. 04324-1356

Buchhaltungskraft mit Monatsund

Jahresabschlusserfahrung, SAP,

Naveseon, DATEV sucht arbeit zum

1.11, auch Selbstständigenbasis

Y 268/6660

Dachdecker sucht Arbeit! Kann alle

kleinen oder großen Reparaturen

am Flach- oder Spitzdach. Hr. Fröhlich

S 01525-7881212

Dachdecker sucht Arbeit!!! Bereiche:

Steil-, Flach- & Reetdach, Holzbau,

Bauklempnerarb. - gerne anrufen

und fragen - auch in DK -

0177-28 33 585

Ich mache Ihren Garten

Tel.04821-9498158 od. 0174-1819642

Maurer sucht Arbeit, auch Malen,

Fliesen, Fugen, Pflastern, Laminat

verlegen, Innenausbau S

0174-6864082

Moin Moin, ich bin Kleinunternehmer

u. tätig m. Renovierungsarbeiten:

Trockenbau, Spachtel, Streichen,

Fliesen, Laminat, kl. Elektrikarbeiten

S 0171-8017931

Rentner, seriös u. fit sucht Aushilfstätigkeit

als Fahrer o. Hausmeister!S

0172-4172061

Seriöser Handwerker

bietet Arbeiten rd. ums Haus/am Haus

an. Gr. + kl. Aufträge, Dachdämmung,

spez. Flach- u. Steildach, Schornst., Rinnen,

Pflasterarb. u. Reinig., Fassadenschutz

m. Anstrich 0152-23208155

Suche Job als Putz- oder Bügelhilfe,

gerne in Büro oder Praxis und für

meinen Mann einen Job im Gartenbereich

S 04821-8876985 o. 0176-

63183981 o. 0176-22179956

Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.

Für unsere Standorte in Jevenstedt, Büdelsdorf, Kiel, Norderstedt,

Brunsbüttel, Eckernförde stellen wir sofort oder nach

Vereinbarung für die Bereiche Neuanlage und Dienstleistung ein:

• Landschaftsgärtner (m/w/d)

• Gartenarbeiter/-Helfer (m/w/d)

Bewerben Sie sich schriftlich/per Mail mit den üblichen Unterlagen:

Wilhelm Sievers GmbH & Co. KG • garten & landschaft

Barkhorner Heide 6, 24808 Jevenstedt,

Email: info@sigala.de

Komm` in unser

nettes Team!

Nach Bad Bramstedt:

• Serviceassistent m/w/d

• KFZ-Servicetechniker m/w/d

• KFZ-Mechatroniker m/w/d

Tolle Bezahlung, Schulungen, Aufstiegschancen

Bewerbungen bitte an:

Achmed Schulz Telefon 0152 531 928 74

Mail: karriere@autohaus-lensch.de

Altonaer Str. 209–211

24539 Neumünster

Die Gemeinde Hohenaspe sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Gemeidearbeiter/in (m/w/d)

Die Einzelheiten der Stellenausschreibung finden Sie im Internet unter:

www.amtitzehoe-land.de unter der Rubrik „Amt/Stellenausschreibungen“.

Gemeinde Hohenaspe

Der Bürgermeister

Hans-Georg Wendrich


28. September 2019 -Seite 20

KLEINANZEIGEN

Kur an der Polnischen Ostseeküste

in Bad Kolberg. 14 Tage ab 299 €m.

Hausabholung 70€, Tel.: 0048947107786

ANKAUF

! 1.+2.Weltkrieg-Fotoalben, Fotos,

Uniformen, Helme, Mützen, Geldscheine,

Postkarten, Briefmarken,

Münzen, Medaillen, Dokumente, Orden,

Krüge, Dolche, Geigen, Feldpost

usw. kauft S 04631-4449555

und 0162-1003000

! Bernstein, Bernsteinketten, Anstecknadeln,

Taschenuhren,

Ferngläser, Geigen, Feldpost, Briefmarken,

Münzen und Schwarz-weiß

Fotos Kauft S 04631-4449555 und

0162-1003000

! Briefmarken, Postkarten, Münzen,

Geigen, Feldpost, Fotoalben, s/

w-Fotos, Geldscheine, auch ganze

Sammlungen kauft S 04631-

4449555 und 0162-1003000

!Marine Schifffahrt Maritimes Andenken

aller Art gesucht! S 04631-

4449555 und 0162-1003000

!Ostpreußen, Pommern, ehemalige

Kolonien, Schlesien u.weitere

ehemalige deutsche Gebiete, Andenken

z.B.Fotos, Postkarten Landkarten,

Bücher usw., Geigen und

Feldpost kauft S 04631-4449555

und 0162-1003000

!!! 1+2Weltkrieg kaufe Orden, Urkunden,

Fotos, Helme, Uniformen,

Mützen, Münzen, Medaillien, Dokumente,

Krüge, Dolche, Postkarten,

Fotoalben, z. Top-Höchstpreis FL

S 0171-5213008

!!! Achtung!!! Ankauf Briefmarken,

alte schwarz/weiß-Fotos, Münzen,

Bernstein und Orden, ganze Nachlässe

S 0171-3683680

!!! ACHTUNG!!! Ankauf Ölbilder-Gemälde,

Gold- u. Brillantschmuck,

Gold u. SilberMünzen, Tafelsilber,

Meissen-Porzell., Antikmöbel, uralte

Bücher, Pelze, Modeschmuck, Teppiche,

Handtaschen, Kronleuchter z.

Höchstpreisen S 0171-3683680 +

0461-16896981

!!! Achtung!!! Kaufe alles aus Ostpreussen,

Pommern, Meckl.-Vorpommern,

sow. alle Ostgebiete, Fotos,

Postkarten usw. S 0171-

5213008

Kaufe alles aus Großelterns Zeiten!

Bezahle vorort zu Bestpreisen

S 0157-71192600

!!! Achtung!!! Kaufe Münzen u. Medaillen,

Kaiserzeit, Weimar, DM, China,

Münz. a. all. Welt. Ganze Nachl.

u. Sammlg. zu Höchstpreis. S 0171-

5443557

!!! Achtung!!! Kaufe Ölbilder u. Gemälde,

Bernsteinschmuck u. Bernstein,

Briefmarken und Nachlässe.

FL S 0171-5213008

An alle Norddeutschen! Suche Pelze,

Besteck, Nähmaschinen,

Schmuck, alles aus dem Erzgebirge

u.v.m Hr. Blum S 0177-6976210

Kaufe alles aus Großelterns Zeiten!

Bezahle vorort zu Bestpreisen

S 0157-71192600

Kaufe alte Weine u. Weingläser S

01577-2471063

KLEINANZEIGEN

ANNAHME

Tel. 04192817315

Tel. 04821677415

Tel. 043214908-0

Kaufe Omega Uhren Rado Tag-

Heuer, Breitling, Glashütte, Cartier,

Rolex uvm., egal welches Alter u.

Zustand, des weiteren Meissner-Porzellan,

Bernstein, Pelze u. Käte-Kruse-Puppen

S 01577-5262538 (Hr.

Böhmer)

Kaufe Pelzbekleidung jeglicher

Art, Zinn, Silberbesteck u. Bernstein.

S 0178-8483514

Kaufe Schallplatten- u. CD-Sammlungen,

Hörbücher Rock, Pop, Metal,

Punk, Krautrock etc. gerne größere

Samml., bezahle gut S 0175-

6707158

Modelleisenbahn, Maritimes, Jagdzubehör,

Silber, Postkarten, Fotoalben,

Uhren, Kristall u. Porzellanfiguren

04302 9136

Moin-Moin, suche Pelzmantel oder

Jacke -freue mich über jeden Anruf

S 01577-4350439

Motorsäge, Kettensäge gesucht:

Stihl, Husqvarna oder Dolmar. Auch

defekt, gerne alles anbieten. Tel.:

015233698897

Musikbox a. Kneipe, alte Automaten,

Werbung u. Tankstellen Zub.

ges. 0152-27671944

Privatmann kauft alles aus Omas

Zeiten: Pelze, Teppiche, Porzellan

S 04321/3347136 o. 0174/3967167

Silbermünzen &Goldmünzen, DM,

€, Kaiserreich, Motive alle Welt. Gute

Einzelstücke und ganze Sammlungen

kauft 04321-9010599

und 0172-4840923

Suche Besteck, 90er u. Silber, Suppenkellen

sow Zinn+PorzellanS

01577-4350439

Suche Porzellan, Pelz u. Lederbekleidung,

Armband- u. Taschenuhren,

Münzen, Silberbesteck S 0177-

6957717

VERKAUF

Alu Winterräder für Touran, usw. Rial

Vredestein, 205/55R1691H, 7

mm, für 150 € S 04821-940037

Feuer und Brennholz gut abgelagert,

ab 50€ den Raummeter, ab 4

Rm Lieferung möglich S 0170-

9317199

Lifta Treppenlift gebogen oder gerade

wie neu mit Einbau, -mit Garantie

-Preis VHS S 04630-93095

Rindfleisch vom Galloway aus ganzjähriger

natürlicher Weidehaltung

zu verkaufen. Nur auf Vorbestellung

04321-8514230

SONSTIGES

Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen

für 1,- lfdm., ab 20m 50 Cent (kl.

Rep. Rinne usw.) und befreit Ihr

Dach von Moos, Flechten, Efeuentfrng.,

Fällarbeiten, Kostenl. Anf.

u. Beratung S 0151-23929388 o.

04321-3347135

Haushaltsauflösungen

Gebrauchtmöbel, Nostalgisches und

Kleinkram im Trödelmarkt Holo,

Memelerstr. 4-6, Di.-Fr. 16-18.30,

Sa. 10-14 Uhr, Tel. 04826/1516

www.troedelmarktholo.de

Kamin Brennholz Ofenfertig

Tel:04321-84198

Kartenlegerin nach alter Familientradition

hat wieder Termine frei.

NMS Tel. 0175-3760098

Lektor/Redakteur (Rentner) bearbeitet

Ihre Manuskripte, Texte, Biographie,

bietet preiswert und

schnell Veröffentlichung im Verlag

S 0176-75485029

KLEIDERMARKT

BASAR FÜR FRAUEN 29.9. Halle

Kremperheide 13-16 Uhr Bekleidung

für Jung bis Alt, Bücher,

u.v.m., AWO Kaffeegarten

FERIENHÄUSER/-WOHNUNGEN

Harz /Braunlage

günstige Fewo`s

Tel. 05583 /9392373

www.panoramic.de

Binz renov. FeWo, zentr., ruh. Lage,

Terr., Fahrräder, WLAN, max. 2Erw/

2Ki, Hunde erlaubt, frei ab 29.9.-

2.10. + ab 9.10, 75€/Ü S 0461-

1683211 AB

Büsum, Fewos 35 -55m²,NR, Nähe

Deich-City-Edeka-Bäcker, sehr ruhig,

auch Kurzurlauber, 30-59 €. Rufen

Sie gerne mal unverbindlich an

S 04834-2843

Freundliche, junggebliebene Dame

mit Faible für Metal, sucht bescheidenen

Schlafplatz in Wacken v

14 -16.02. 20 zu den Wacken Winternights.

@beatedo@t-online.de

Wyk/Föhr, gemütl. Fewo, in ruh.

Lge m. Schwimmb. u. Sauna, frei ab

13.10. Haust. erl., 60 €/Tag

S 04671-602049 evtl. AB

Watdeeen sienUhl,

is de annern

sienNachtigall.

www.kleinanzeigen-ktv.de

WOHNMOBILE

Angeh. Rentnerpaar su. Haus in

SH. Besitzer könnten noch 5Jahre

wohnen bleiben. Zuschriften bitte

unter Chiffre: Y 803/6673

Camper su. Wohnmobil oder Wohnwagen.

Auch ohne Tüv. 04321-

2506418

Familie sucht ein Wohnmobil oder

einen Wohnwagen. Freuen uns

über jedes Angebot S 0160-

7589201

Wir kaufen Wohnmobile +Wohnwagen

03944-36160 www.wm-aw.de Fa.

CAMPING

Campingwagen (Hobby) mit Vorzelt,

Kü., Pütt u. Pann, fest. Stellpl.

(900 € Pacht+p.a.) in Norgaardholz

kompl., 4500€ VHB S 04604-

9889074 (18-20 h)

BOOTSMARKT

Segelboot Golif für 600€ an Bastler

abzugeben S 0157-85663910

FL Gr.Natur-

OW 75DD

KARINA Pol.

Lust &Genuss

A 0152-07208700 B 43 J

DUBURGER STR. 43 /SOMMER

Deutsche SPEZIALISTIN!

Bizarrspiele, NF. anal uvm.

+Erotische Massagen

IZ 01525-560 88 84

Hausbesuche

-diskret +viel Zeit -

Tel. 01 62-4 62 54 71

F

L

§ TRAUMMAUS § ZART-HART §

SEHR GERNE AUCH ÄLTERE HERREN

0152-26606925 M. VIEL ZEIT

KONTAKTE

TIERMARKT

28./29.09.19 Vogelausstellung des

Verein Schleswiger Vogelfreunde /

AZ-Ortsgruppe Schleswig in der Hollingstedter

Str. 2in24887 Silberstedt,

täglich geöffnet von 10-17

Uhr, weitere Informationen bei O.

Steger 0174/2153143

4 Schlachtlämmer zu verkaufen.0175

4663924

Border Collie Welpen zu verkaufen,

am 13.07.19 geboren, 5Rüden, Mutter

hütet, entwurmt und 1x geimpft,

bei Interesse gern melden

S 04892 944.

Chihuahua-Welpen, geimpft, gechipt,

entwurmt, stubenrein, in liebev.

Hände zu verkaufen S 04534-

365

Dungstreuer günstig zu verkaufen.

Gebraucht, voll einsatzfähig. 900€

VHS, bei Bad Bramstedt, 0172 407

44 19

VERSCHENKANZEIGEN

Kaminholz zu verschenken,

Bramstedt S 04192-2287

H Neu Adele 21 J.

US Hanna 21 J.

04841-9791073•0179-6554423

Die nette Bar für den Herrn

Rosenstraße 16

25813 Husum

sexselect.de

Tel. 04841-2931 •Tägl. ab 20.00 Uhr •So. Ruhetag

Bad

Pferdedung ohne Heu und Stroh an

Selbstabholer zu verschenken. NMS-

Tungendorf S 0176-44460909

H

USU

M


Sandra + Jan, Chantal + Joel, Anke + Werner

Am 03. Oktober feiert e unsere liebe

ihren 79. Geburtstag.

Wir gratulieren dir von ganzem Herzen und wünschen

dir alles Liebe, Glück und Gesundheit!

Wir haben dich sehr lieb!

Norbert, Petra, Martin, Birgit, Marco, Nadine,

Isabelle, Antonio, Jannes, Rabea, Philline, Tino,

Lucy, Lara, Kimberly, Amy, Luca und Maddox

Zu Eurer

Goldenen Hochzeit

am 04.10.2019

wünschen wirEuchalles Liebe undGute

sowienochviele gemeinsame

glückliche Jahre.

Siggi&Rolf

Oeschebüttel,04. Oktober2019

Moni +Arno, Dennis +Sebastian, Angela +Sebastian,

Hans Voßbeck

†16. September 2019

Jörg +Ruth, Stina +Marco, Tjorven +Lisa, Didi,

BEKANNTSCHAFTEN

Frau su. nette, zuverl., verständnisv.,

ehrl. Freundin aus d. Kr. Steinburg

z. Klönen, Kaffeetr., viell. Handarbeit,

nette Gespräche u. mit d.

man durch Dick u. Dünn gehen

kann. Bildzuschr. Y 803/6665

SIE SUCHT IHN

Erika, 70erin/166, verw., liebev. Ärztin,

hat schon d. Hoffn. aufgegeb.

einen lieb. Ihn zu finden, der sie

braucht.Sie kocht, ist firm in

Haus+Garten u. stellt sich gern bei

Ihnen m. ihrem Auto vor.Welcher

ehrl. ält.Herr ist auch so allein u. ruft

ü. HAg an T.0431-5808915

Frau, 51 J., m. wbl. Kurven, su. liebev.,

verständnisv.., sympath., zuverl.

handwerkl. begabt. Mann, m.

eig. PKW a. d. Rm. Steinburg f. d.

Aufb. einer festen Bez. Nur ernstgem.

Bildzuschr. Y 803/6664

Wirleben

lieben

unsere Region.

www.prima-wochenende.de

www.ihranzeiger.de

ER SUCHT SIE

Ich bin 68 J., suche Sie oder Paare bis

60 J. für erotische Std. S 0160-

88060044, auch Whatsapp

Ich m. ,36J/174 ,schl. ,liebev. ,su.

dich, weibl. ,18-36J.,schl. aus IZ /

Umg. für langfr. Beziehung S 0160

-5120356

M. 63 /178, su. eine Frau 55-68 J.

fürs Radfahren, reden, Kaffeetrinken

romantische Abende. Vielleicht

wird ja mehr daraus. S 04321-

3080360

Netter, molliger Er, 47/189, mö. a.

d. Weg eine starke Frau zw. 40-45 J.

Rm.Itzehoe kennen lernen. Bitte

ernstgem. SMS:01522-8427372 (nur

Sa. 10-19 h)

Privatier 69+182, i. geh. D., attr.,

charm. humorv. Kavalier m. lach.

Augen ,lb. Kult./Theat./Reis., su. Sie

ü. d. HAg. und sich auch noch jung

genug fühlt für harmonischen Neubeginn

S 0431-5808915 HAg

LESE

STOFF

gefunden unter

www.kleinanzeigen-ktv.de


Andrea

Pries

TRAUER

Am 02.10.2019 heiraten

Stefan

Jäger

Es gratuliert ganz herzlich die Familie!

Hauptstr. 8c, 24623 Großenaspe

24.09.2019

28. September 2019 -Seite 21

Lang` lang` ist esher,

liebeBarbara!

Alles Liebe und Gute

nachträglich

zum 55. Geburtstag

Du weißt ja

-MEIN GENERAL -

Auf die nächsten 23 Jahre!

DEIN KALLE

Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer mit uns

verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf liebevolle

und vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.

Großenaspe, im September 2019

Im Namen der Angehörigen

Thea Voßbeck

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine