sporting hamburg OKTOBER 2019

sportinghh
  • Keine Tags gefunden...

© Coverfoto: Maxi Zimmer

Editorial

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

© Foto: Witters

derweil diverse Sportarten

und Sportler zumindest ihre

Wettkampfsaison beenden,

gehen die Hallensportarten

wieder an den Start, wie

unsere neue Ausgabe zeigt.

Einige Beachvolleyballer machen aktuell Pause, wie die aussieht, schildert zum Beispiel

Vize-Weltmeister Julius Thole. Die Blindenfußballer vom FC St. Pauli hadern nur ein

wenig mit ihrem 2. Platz in der Bundesliga, die Footballer von den Hamburg Huskies

analysieren fleißig ihre vergangene Saison und feiern dennoch ihren Sport in einer

lustigen, bunten Community, wohingegen die Handballerinnen von SCALA oder die

Basketballer vom ETV, gecoacht von einer by-the-way sehr sympathischen Trainerin,

in die neue Saison starten. Und die Crocodiles zeigen auf, wie sie mit weniger Mitteln

dennoch mehr erreichen wollen. sporting-Lars hat die drei sehr aussichtsreichen

juniorigen Leichtathleten vom HSV e.V. getroffen. Dass Schach in Hamburg ein großes

Thema ist, beweist unter anderem der Hamburger Schachklub, und wie sich im Grunde

ganz normale Stadtteilvereine auch baulich auf die Zukunft einstellen und sich am

Markt orientieren, zementiert (um bei Baumaßnahmen zu bleiben) beispielhaft der

Altonaer Turnverband. Im Tennis folgt nach den Hamburg European Open mit dem

Tennis Challenger Hamburg ein weiteres ATP-Turnier, und nach der Kinder-Olympiade

der TopSportVereine im September folgt im Oktober der Kinderturn-Sonntag des

Verbands für Turnen und Freizeit (VTF), an dem sich wieder etliche Vereine beteiligen

und der hoffentlich ein großer Erfolg wird. In welchem Maße sich Vereine über solche

Aktionstage hinaus engagieren, beweisen ein weiteres Mal die Sterne des Sports, der

Hamburger Vorentscheid des bundesweiten Awards. Beeindruckend, mit welchem

Enthusiasmus da gearbeitet wird, sei es mit Rollis Trampolin zu springen, mit Krebspatienten

zu rudern oder all die Barrieren, die es da so gibt im Leben, symbolisch und

faktisch in der Parkour-Halle zu meistern.

In diesem Sinne. Dran bleiben.

Martin Blüthmann (martin@sporting-magazin.de)

© Foto: www.mediaserver.hamburg.de/Timo Sommer und Lee Maas

Partner:

3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine