Programm Oktober/ November 2019

hausdreistadtteilkulturzentrum

VERANSTALTUNGEN

Forró Tanzparty

Freitag, 25. Oktober 2019, 20 Uhr, Saal OG

Forró ist ein brasilianischer Tanz- und Musikstil. Ursprünglich

stammt er aus dem Nordosten Brasiliens, inzwischen tanzt

man Forró auf der ganzen Welt - auch in Hamburg! Forró ist

ein sehr sinnlicher Tanz, bei dem der eigene Körper und der

des Tanzpartners praktisch vollflächige Berührung haben. Auch

wenn die körperliche Nähe, vor allem für Nordlichter, anfangs

ungewohnt scheint, wird sie schnell zur Selbstverständlichkeit.

Die Party im HausDrei beginnt mit einem Schnupperkurs für

Neueinsteiger*innen.

INFO Einlass 19:30 Uhr, Schnupperkurs 20 – 21 Uhr, Party ab 21 Uhr

EINTRITT auf Spendenbasis

WEBSITE www.forro-projeto.de

Selbstständige Arbeit als Weg zur Integration

Sonntag, 27. Oktober 2019, 14 – 17 Uhr, Saal OG

Der Unternehmensberater und Ökonom Kamal Omar

möchte Migrant*innen in diesem Workshop, den Weg in die

Selbständigkeit zeigen. Neben den Vor- und Nachteilen werden

auch die Voraussetzungen für den Erfolg als Selbständige*r

dargestellt.

Welche persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Welche finanziellen Mittel müssen vorhanden sein? Wie kann ich

meine Selbständigkeit finanzieren? Mit welchen Behörden werde

ich zu tun haben, wenn ich diesen Weg gehe? Diese und andere

Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung diskutiert.

Workshop im Rahmen der 14. Arabischen Kulturwochen

EINTRITT 6,- €

ANMELDUNG unter info@bookkeepinghamburg.de

12 HausDrei

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine