Berliner Kurier 02.10.2019

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: Polizei, imago/Westend61, imago/Panthermedia, K&BHaushaltswaren, imago images /Panthermedia PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Berliner Rocker-Prozess: 8Mal lebenslang

SEITEN 10-11

Berliner sparen 2,2 Milliarden

Mietendeckel-

Gesetz:Das steht

Mittwoch, 2. Oktober 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 268/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Backe,

SEITEN 4-5

backe,

Knast-

Ausbruch

DasFluchtbesteck des Tegel-

Knackis: Zitronen, Klebeband,

Kuli-Minen,Rasierer SEITE 8

wirklich drin!

Liebe Leser,

wegen des morgigen

Feiertages erscheint Ihr

KURIER wieder am

Freitag, den 4. Oktober


POLITIK

DasEnde der

Schönfärberei

MEINE

MEINUNG

Von

Rasmus

Buchsteiner

Der alte Pflege-TÜV,der

eineGesamtnote präsentierte,

war ein leeres

Versprechen. StattTransparenzzuschaffen,

verschleierteerDefizite.

Im Schnitt

erreichten die Heimeam

Ende die Note 1,2.Esist gut,

dassder Pflege-TÜV nun

durch etwas Aussagekräftigeres

ersetzt wird.Dabei

gehtesunter anderem darum,wie

die Mobilität der

Bewohner gefördert wird,

ob es ausreichendeVorkehrungen

gegenWundliegen

gibtund Unterstützung

beimEssen.

Schönfärberei und Irreführungwerdenmit

dem reformierten

System schwieriger.

Vomneuen Pflege-TÜV

wirdjedoch nur derjenige

etwas haben,der sich tief in

die Materieeinfuchst, der

vergleicht, abwägt, gegebenenfallsnachfragt.

Genau

dafür jedoch fehlt, wenn es

darauf ankommt, oftmals

die Zeit.Betroffene undAngehörige

benötigen Unterstützungund

Entscheidungshilfe

weit über dashinaus,

was derüber Internet

abrufbare Pflege-TÜV künftig

bieten kann.Pflegestützpunkten,

Sozialverbänden

undVerbraucherzentralen

kommt deshalb einewichtige

Beratungsfunktion zu.

MANN DESTAGES

Ricardo de Aquino Salles

Ricardo de Aquino Salles,brasilianischerUmweltminister,

hat betont, dasssein Land weiter

Interesse an Fördergeld

auch aus

Deutschland

für den

Schutz des

Amazonasregenwalds

habe.

„Lassen

Sie unsPolitik

nicht mit

technischen

Fragen vermischen“,

sagte er in einemInterview.

Äußerungen von Präsident

Jair Bolsonaro,das Geld abzulehnen,

seiennur „eine Reaktion

auf eine Äußerung aus

Europa gewesen“. Salles ist

derzeitinEuropa unterwegs.

Foto: Jon Elswick/AP

Fotos: Kevin Frayer/Getty, Xinhua/imago images, Wan Xiang/imago images, Zuma Press/imago images, Mark Schiefelbein/AP/dpa

Neuer Pflege-TÜV am Start

Mehr Kontrollen und ein neues Punktesystem sollensowohlTransparenz als auch Qualitätverbessern

Berlin – Bestnoten trotz

schlechter Leistungen? Seit

Jahren wird beklagt, dass die

bisherigen Pflegenoten zur

Einschätzung der Qualität von

Pflegeheimen in Deutschland

nicht die tatsächliche Situation

widerspiegeln. Jetzt soll

der neue Pflegebericht ein

realistisches Bild der Lage geben.

70. Geburtstagder roten Machtübernahmewird mitPanzern und Raketen zelebriert.Proteste in Hongkong

Pflegebedürftigeund ihre Angehörigen

sollen künftig besser

und umfangreicher über die

Qualität von Pflegeheimen informiert

werden. Am Dienstag

startete dieUmsetzung des neuen

Qualitäts- und Prüfsystems.

Wir beantworten die wichtigsten

Fragen.

▶ Warum waren die bisherigen

Pflegenoten ungeeignet?

Organisierter Jubel:

Soldaten, Raketen,

Salutschüsse und

viele staatstreue

Bürger prägten die

Feiern in Peking.

Peking –Ein Geburtstag, der

einschüchtern soll: Chinahat

mit militärischem Pomp am

Dienstag den 70. Jahrestag

der Gründung der Volksrepublik

gefeiert. „Keine Macht

kannden Status unseres großartigen

Mutterlandes erschüttern,

und keine Kraft

kann den Fortschritt des chinesischen

Volkes und der chinesischen

Nation stoppen“,

sagte PräsidentXiJinping auf

dem Platz des Himmlischen

Friedens in Peking. Dort verfolgte

Xi gemeinsam mit den

ehemaligen Staatschefs Jiang

Zemin undHuJintao eine gewaltige

Militärparade mit insgesamt

15000 Soldaten, Panzern

undAtomraketen. Zu sehen

war auchdie neue Hyperschallrakete

DF-17, die angeblich

Raketenschutzschilde

der USA und von deren

Verbündeten überwinden

soll.

In Hongkong war niemandemsorecht

nach Feiern zumute.

Trotz eines Verbots

Bisher konnten Pflegeeinrichtungen

auchdann eine guteGesamtnote

bekommen, wenn sie

in Kernbereichen der Pflege

schlechte Qualität boten, etwa

bei der Versorgung der Pflegebedürftigen

mit Flüssigkeit und

Nahrung oder bei der Verhinderung

des Wundliegens. Das war

möglich, weil die schlechten

Einzelnoten durch gute Bewertungen

in unwichtigen Bereichen

(„Gibt es im Pflegeheim

jahreszeitliche Feste?“) ausgeglichen

werden konnten. Der

bundesweite Durchschnitt pendelte

sich bei einem unrealistisch

guten Wert von1,2 ein.

▶ Wie funktioniert das neue

Prüfsystem? Die Pflegenoten

werden abgeschafft. An ihre

Stelle tritt ein Prüfbericht, der

sind amchinesischen Nationalfeiertag

Zehntausende

Menschen für Demokratie

und Menschenrechte auf die

Straße gegangen und forderten

„Freiheit für Hongkong“.

Es kam zu Ausschreitungen.

Ein Demonstrant wurde von

der Polizei mit scharfer Munitionangeschossen.


SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

aus mehr als 30Qualitätskriterien

besteht. Zusätzlich können

die Pflegeheime freiwillige Angaben

machen, etwa zur Höhe

des Eigenanteils, zur Personalausstattung

oder zur Größe der

Zimmer.

▶ Welche Qualitätskriterien

gibtes?EsgibteinereineDatenerfassung

undeigene Kontrollen

des Medizinischen Dienstes der

Krankenkassen (MDK).Künftig

müssen die Pflegeheime halbjährlich

zu 15 Kriterien die

Daten von allen Bewohnern

melden. Dabei wirdetwa erfasst,

wie viele Heimbewohner sich

wund gelegen haben, gestürzt

sind oder unbeabsichtigt stark

an Gewicht verloren haben. Diese

Werte werden durch eine

Foto: Christoph Schmidt/dpa

Mehr Qualität für die Senioren:

Gute Pflege heißt immer auch

individuelle Versorgung.

zentrale Datenstelle auf Plausibilität

geprüft und mit allen anderen

Einrichtungen verglichen.

Dieser Vergleich wird für alle

Kriterien inForm einer Skala

mit maximal fünf Punkten (von

„weit über dem Durchschnitt“

über „nahe beim Durchschnitt“

bis „weit unter Durchschnitt“)

veröffentlicht.

▶ Waskontrolliertder MDK?

Der MDK überprüft zusätzlich

vor Ort mit einer Stichprobe bei

neun Bewohnern je Heim, wie

die Versorgung imEinzelfall ist.

Erfasstwerden16Kriterien.Dabeigeht

es zum Beispiel darum,

wiedieHeimbewohnerbeimEssen,

Trinken, Waschen oder

dem Toilettengang unterstützt

werden. Gibt es eine systematische

Schmerzerfassung? Hilft

die Einrichtung bei der Gestaltung

des Alltagslebens? Zudem

führen dieKontrolleure Gespräche

mit den Pflegekräften. Diese

Informationen werden für jedes

Kriterium auf einer vierstufigen

Skala dargestellt,die von„keine

oder geringe Qualitätsdefizite“

bis „schwerwiegende Qualitätsdefizite“

reicht. Die Kontrollen

werden zwar einen Tag vorher

angemeldet, die Heime wissen

aber nicht, welche Bewohner

der MDKauswählt.

▶ Wann startet das neue System?

Die Datenerhebung beginnt

in diesen Tagen und wird

Mitte 2020 für alle Heime vorliegen.

Dieneuen MDK-Prüfungen

starten im November. Bis

Ende 2020 muss jedes Heimeinmal

geprüft worden sein. DieInformationen

werden dann

schrittweise auf den Pflegeheimportalen

der Krankenkassen

veröffentlicht.

Foto: Frank Augstein/AP

NACHRICHTEN

Johnson will Brexit-Deal

Manchester –Der britische

Premierminister Boris Johnson

hat eine baldige Bekanntgabe

von konkreten Plänen

für ein neues Brexit-Abkommen

angekündigt. Es gehe

jetzt ans Eingemachte, sagte

Johnson auf dem Parteitag

der Konservativen in Manchester.

Details sollten bald

veröffentlicht werden.

Im Sumpfder

Telefonaffäre

US-PräsidentTrump hat mit AustraliensPremier

geredet,umRussland-Ermittlungen zu behindern

Bekenntnis zum Mord

Washington –Der saudische

Kronprinz Mohammed bin

Salman hat in einem US-

Interview die „volle Verantwortung“

für die Ermordung

des regierungskritischen

Journalisten Jamal Khashoggi

2018 übernommen. Den

Auftrag zum Mord will er

aber nicht gegeben haben.

Strache schmeißt hin

Führer vordem Volk:

Staatspräsident Xi

Jinping in der Karosse

„Rote Fahne“ bei der

Parade.

Washington –Die Russland-

Affäre lässtden US-Präsidenten

Donald Trump nicht los.

Der Chefdes WeißenHauses

bat danach den australischen

PremierministerScott Morrison

und andere Staats- und

Regierungschefs,seinem Justizminister

William Barr zu

helfen, wie das US-JustizministeriumamMontagmitteilte.

Australien bestätigte die

Bereitschaft, die Ermittlungenzubeleuchten.

In den Russland-Untersuchungen

wurde geprüft, wie

Moskau auf die US-Wahl

2016 Einflussnahm, ob es Absprachen

mit Trumps Wahlkampftruppe

gab und ob der

Präsident die Justiz behinderte.

Im Abschlussbericht

schrieb Sonderermittler Robert

Mueller, es gebe keine

hinreichenden Beweise für

kriminelle Absprachen mit

dem Ziel, das Wahlergebnis

zu beeinflussen. Vom Vorwurf

der Justizbehinderung

wurde Trump nicht freigesprochen.

Seine Präsidentschaft

wurde –und

wird bisheute –von den

Ermittlungen

überschattet.

Trump selbst

bewertet sie

als „Hexenjagd“.

Enger Kontakt: US-Präsident

Donald Trump und Australiens

Premier Scott Morrison.

Trumps Umgang mit ausländischen

Staatschefs und

Barrs Rolle dabei bekommen

derzeit erhöhte Aufmerksamkeit.

Die Demokraten im

Repräsentantenhaus prüfen

ein mögliches Amtsenthebungsverfahren

gegen

Trump und werfen ihm

Machtmissbrauch vor. Anlass

ist ein Telefonat mit dem ukrainischen

Präsidenten Wolodymyr

Selenskyj. Trump

dringt darin auf Hilfe bei Ermittlungen

gegen den demokratischen

Präsidentschaftskandidaten

Joe Biden.

Australien steht im Fokus,

weil die FBI-Ermittlungen

auf den Tipp des australischen

Diplomaten Alexander

Downer zurückgehen. Dem

wurde von Trumps Wahlkampfberater

George Papadopoulos

2016 gesagt, Russland

habe Tausende gestohlene

E-Mails, die Trumps demokratischer

Rivalin Hillary

Clinton politisch

schaden

würden.

Foto: Mick Tsikas/Imago Images

Foto: Hans Punz/dpa

Wien –Der österreichische

Exvizekanzler Heinz-Christian

Strache hat zwei Tage

nach dem FPÖ-Wahldebakel

seine politische Karriere beendet.

Für den Fall eines erwiesenen

Fehlverhaltens in

der Spesenaffäre kündigte

Parteichef Norbert Hofer

Straches Parteiausschluss an.

Staat macht fettes Plus

Wiesbaden –Bund, Länder

und Kommunen haben im

ersten Halbjahr 734,3 Milliarden

Euro ausgegeben –plus

6,6 Prozent im Vergleich zu

2018. Die Einnahmen stiegen

laut Statistischem Bundesamt

um 4,2 Prozent auf 745,2 Milliarden

Euro. Der Überschuss:

10,9 Milliarden Euro.

Flüchtlinge verlegt

Athen –Zwei Tage nach

dem Tod einer Frau im Registrierlager

von Moria auf

der Insel Lesbos hat die griechische

Regierung am Dienstag

215 Flüchtlinge aus dem

überfüllten Lager aufs Festland

bringen lassen. Bis Ende

2020 sollen mehr als 10 000

Migranten zurück in die Türkei.


*

HINTERGRUND

Senatoren

stimmen sich ab

Der rot-rot-grüne Senat

will die Mieten ab 2020

für fünf Jahreeinfrieren –

auf dem Stand vom18. Juni

2019.Das sehen die Pläne

für den Mietendeckel

vor. Geplant sind dabei

auch Mietobergrenzen,

die nicht überschritten

werden sollen. Wasgenau

vorgesehen ist,geht aus

einem Papier hervor, das

derzeit in den Senatsressorts

abgestimmt wird. Es

liegt dem KURIER vor.

Mietendeckel

Im Topf liegen

2,2 Milliarden

Senatsunterlage zeigt,wie Mieter von dem Gesetz profitieren.

Vermietern stehen empfindliche finanzielle Einbußen bevor

Von

ULRICH PAUL

Wenn der Mietendeckel

kommt,

dürfen sich Berlins

Mieter auf

eine finanzielle Entlastung in

stattlicher Höhe einstellen. Die

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

und Wohnen rechnet

damit, dass die Mieter während

der Laufzeit von fünf Jahren

voraussichtlich um rund 2,2

Milliarden Euro entlastet werden.

Vermieter hingegen werden

auf Einnahmen in gleicher Höhe

verzichten müssen. Das geht

aus der Vorlage aus dem Haus

von Stadtentwicklungssenatorin

Katrin Lompscher (Linke)

zum Mietendeckelgesetz hervor,

die derzeit unter den beteiligten

Senatsverwaltungen abgestimmt

wird. Konkret wird

die Entlastung der Mieter auf

2,166 Milliarden Euro beziffert.

Die Schätzung beruht auf den

Angaben der sechs landeseigenen

Wohnungsbaugesellschaften,

die gut 300000 Wohnungen

besitzen. Sie beziffern die

Mindereinnahmen durch den

Mietendeckel laut dem Papier

auf 254 Millionen Euro.

Für das Land Berlin entstehen

durch den Mietendeckel über

fünf Jahre Ausgaben von schätzungsweise

203,5 Millionen

Euro, wie aus dem Senatspapier

hervor geht. Im Jahr 2020 kommen

auf den Landeshaushalt

Mehrkosten in Höhe von rund

45,5 Millionen Euro zu. In den

Folgejahren wird mit Ausgaben

in Höhe von 39,5 Millionen Euro

gerechnet. Die Mehrkosten

entstehen aus Bearbeitungsentgelten

für die Investitionsbank

Berlin (IBB), Mietzuschüssen

und weiteren Personalkosten

bei den Bezirksämtern sowie

der Senatsverwaltung für

Stadtentwicklung.

Änderungen gibt es laut dem

Senatspapier am bisherigen

Zeitplan. Während ursprünglich

vorgesehen war, dass die

Landesregierung auf ihrer Sitzung

am 15. Oktober das Mietendeckelgesetz

beschließt,

heißt es nun, die Vorlage sei

„zunächst dem Rat der Bürgermeister

zu unterbreiten“. Ein

Beschluss des Senats werde bis

zum Vorliegen der Stellungnahme

des Rats der Bürgermeister

zurückgestellt“.

Bleibt es dabei, verschafft

sich die rotrot-grüne

Koalition

mehr

Zeit, um

sich untereinander

auf das Gesetz zu

verständigen. Wie

berichtet, gibt es innerhalb

der Koalition

Differenzen. So

steht die SPD der geplanten

Absenkung von Mieten ablehnend

gegenüber, während

die Linke daran

festhält. Die Grünen unterstützen

die Absenkung,

haben aber unter anderem Bedenken,

ob sie organisatorisch

sichergestellt werden kann.

„Wir wollen die Absenkung.

Wir wollen Wuchermieten

nicht legitimieren“, so die Grünen-Abgeordnete

Katrin

Schmidberger. Aber das Gesetz

müsste durchgesetzt werden.

Der Gesetzentwurf für den

Mietendeckel sieht vor, dass die

Mieten auf dem Stand vom 18.

Juni 2019 eingefroren werden.

Mieterhöhungen um 1,3 Prozent

jährlich

sollen

jedoch möglich sein, wenn

die jetzigen Mieten noch unter

den Mietoberwerten von bis zu

9,80 Euro je Quadratmeter

Wohnfläche (kalt) liegen. Einen

Anspruch auf Absenkung

der Miete sollen Mieter erhalten,

wenn sie mehr als 30 Prozent

des anrechenbaren Einkommens

für die Miete aufbringen

müssen –und wenn die

Miete die Mietobergrenze


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Foto: iStock

überschreitet

und

nicht bereits genehmigt

ist. Abgesenkt

werden sollen die Mieten aber

auch dann, wenn sie über den

Mietoberwerten liegen und die

Wohnung neu vermietet wird.

Der Regierende Bürgermeister

Michael Müller hat bereits

Skepsis gegenüber der Absenkung

überhöhter Mieten kundgetan.

„Wir müssen wegkommen

von diesen radikalen Lösungen,

die gar nicht umsetzbar

sind, die auch juristisch hoch

umstritten sind“, sagte er in der

RBB-„Abendschau“. Diese

würden viele Einzelfälle und

juristische Auseinandersetzungen

mit sich bringen.

„Davor sollten wir uns hüten.“

Müller sprach sich für

einen Mietenstopp in Verbindung

mit einem Inflationsausgleich

aus.

In der Senatsvorlage zum

Mietendeckel finden sich neben

den Aussagen zu den finanziellen

Folgen der Regelung

noch weitere neue Details.

So heißt es beispielsweise, dass

sich die Mietobergrenze um bis

zu 1,40 Euro erhöht, wenn die

Wohnungen in den vergangenen

15 Jahren „nicht nur unerheblich

modernisiert“ wurde.

Im Referentenentwurf zum

Mietendeckel von Ende August

gibt es keine solche Einschränkung

.Die Mietobergrenze sollte

danach schlicht für modernisierte

Wohnungen gelten.

Der Investitionsbank soll eine

Schlüsselstellung bei der Umsetzung

des Mietendeckels zukommen.

Sie soll für die Absenkung

überhöhter Mieten, für

die Erhöhung der Miete nach

einer Modernisierung und für

die Härtefallregelung zuständig

sein. Nach der Härtefallregelung

sollen höhere Mieten

erlaubt sein, wenn es sonst auf

Dauer zu Verlusten für den

Vermieter kommt. In einem

solchen Fall erhalten die Mieter

einen Zuschuss.

Alles, was die IBB nicht

macht, sollen die Behörden erledigen.

Dies betrifft vor allem

die Überwachung und Durchsetzung

der Vorschriften. Daraus

entsteht laut Senatspapier

ein Personalbedarf von 48 Stellen

in den Bezirken und von

fünf Stellen in der Stadtentwicklungsbehörde.


BERLIN

Kolumne

Chin Meyerüber den Tagder

Einheit,über West und Ost

SEITE 12

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Christoph

Links,

65 Jahrealt,

ist Buchverleger.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Sabine Gudath

Bücher, besonders diejenigen,

die sich mit Gegenwart

und jüngerer Geschichte

befassen, dürfen

nicht bequem sein. Sie müssen

Fakten liefern, zum

Nachdenken anregen und

(Vor-)Urteile zum Wanken

bringen. Christoph Links

macht solche Bücher seit

30 Jahren mit seinem Ch.-

Links-Verlag. Der gebürtige

Caputher, bis 1989 Journalist

in Ost-Berlin und

Mitarbeiter des Aufbau-

Verlags Berlin und Weimar,

machte sich im Jahr der

„Wende“ auf, mit einem eigenen

Verlag Bücher herauszugeben,

die in der DDR

tabuisierte Themen behandeln.

Gesellschaftsanalysen,

Werke zu DDR- und

NS-Geschichte sowie Länderkunden

prägten zunächst

das Programm. In eigenen

Schriften wie „Finale.

Das letzte Jahr der DDR“

trägt er zur Aufarbeitung

der Geschichte des untergegangenen

Staats bei. Viele

Erscheinungen wurden

wegen ihrer Qualität als

Sonderhefte von Bundesund

Landeszentralen für

politische Bildung übernommen.

Christoph Links

wurde jetzt mit zwölf anderen

Berlinern wegen seiner

Verdienste vom Regierenden

Bürgermeister Michael

Müller mit dem Berliner

Landesorden ausgezeichnet.

GL

Fotos: Imago Images/Friedel, Imago Images/FutureImage, Imago Images/Star-Media, Imago Images/Mix 1, Imago Images/Gartner,Friedel

Einheizen für die

Sperrung

Einheitsparty

DasWetter beim großen Open-Air-Fest am Brandenburger Torwird kühl und verregnet

Von

MIKE WILMS

Berlin – Bei der Einheitsparty

ist Einheizen angesagt. Denn

das Wetter wird morgen, am

Tag der Deutschen Einheit,

kühl und regnerisch sein.

Mehr als 13 Grad sind laut

Wetterdienst Q.met

nicht

drin. Die Party-Massen beim

dreitägigen Fest auf der Stra-

sich da-

ße des 17. Juni sollten

von nicht ausbremsen lassen.

Fest zum Einheitsfeiertag:

Nach dem Vorbild

der WMder

Straße

Fanmeile wird auf

des 17. Juni, am Brandenburger

Tor und vor dem Reichstagsge-

bäude gefeiert. Das Programm

auf den drei Bühnen widmet

sich drei Musikthemen – lokale

Bands, Singer-Songwriter und

Elektromusik. Für Kinder

veranstaltet Alba Berlin

eine Basketball Aka-

beginnt am 3. und 5.

demie. Das Programm

Oktober um 12 Uhr, am

4. Oktober um 13 Uhr.

Eintritt:

frei.

Sperrungen:

siehe Grafik.

„30 Jahre

Mauerfall –

Die große

Feier“ “:

Der Mauerfall

jährt

sich

zwar

erst am 9. November zum 30.

Mal, aber Stars wie Dieter Bohlen,

Boney M., Roberto Blanco,

Jürgen Drews und DJ Ötzi feiern

schon am 3. Oktober. Moderiert

wird das Einheitskonzert

in der Mercedes-Benz-Arena

von Inka Bause. Tickets gibt es

noch zum Preis von 91 Euro.

Mauer-Show mit David

Hasselhoff: Seit der US-Sänger

in der Silvesternacht 1989 an

der Berliner Mauer auftrat,

ist sein Name mit dem

Einheitsthema verbunden.

Für sein

Konzert morgen

in der Max-

Schmeling-

Halle gibt es

noch Tickets

für

88,50

Euro.

Bürgerfest 3. bis 5. Oktober

MITTE

gesperrt bis zum

Großen Stern

Yitzhak-Rabin-Str.

Str.des 17.Juni

Scheidemannstr.

Sowjetisches

Ehrenmal

Ganz Berlin feiertSchwarz-Rot-Gold: Promis wie David Hasselhoff(l.),

Jürgen Drews, Dieter Bohlen und Inka Bause treten am 3. Oktober auf.

A

Museumsfest im Tränenpalast:

In der ehemaligen Ausreisehalle

am Grenzübergang

Friedrichstraße findet am

3. Oktober von 10 bis 18 Uhr ein

Museumsfest statt. Besucher

können bei Führungen durch

den Bahnhof Friedrichstraße

nacherleben, welche Wege und

Gänge bei der Ausreise von Ost

nach West genommen werden

mussten. Der Eintritt ist frei.

Fest der Bundesländer:

3 2

Bühne

Eingang

Aktionsfläche/Alba Berlin

Die

sieben

Bun-

Tiergarten

Grafik/Hecher; Quelle:Wohlthat-Entertainment, Verkehrslenkung

Beim Einheitsfest wird es

wieder knüppelvoll. Die

Sperrungen (u.) dauern

bis 6. Oktober,22Uhr.

1

A

Ebertstr.

Dorotheenstr.

Behrenstr.

desländer, die ihre Landesvertretungen

am Standort In den

Ministergärten unterhalten, laden

am 3. Oktober von 11 bis 18

Uhr zum Tag der offenen Tür.

Es gibt Speisen und Weine aus

den Regionen, Musik und Kinderprogramme.

Eintritt frei.

Ostrock-Party auf dem

Müggelturm: Am Einheitsfeiertag

dreht sich ihaufdem Müggelturm

alles um die Musik des

Ostens. Die Anne Stefan Band

spielt ab 13 Uhr die alten Kracher

von Nina Hagen,

Keimzeit und

den Puhdys.

Eintritt:

5 Euro,

ermäßigt

2,50

Euro.

Wilhelmstr.

Brandenburger

Tor

50 m


DEUTSCHE GÄRTNERQUALITÄT

+

24%

billiger

Sortiment

Sortiment

statt15,60

11,80*

Export

2x20x0,5-l-Flasche,

zzgl. 2x3,10 Pfand

(1 l=–,59) je 2Kästen

zzgl. 2x3,10 Pfand

2Kästen

Qualität

aus unseren Landen!

Aktionszeitraum:

30.09. bis

06.10.2019

Butterkäse,

Cheddar

würzig oder

herzhaft, 50% Fett i. Tr.,

150-g-Packung (100 g=–,86)

je Packung

43% billiger

statt 2,29

1,29*

800-g-Dose

(1 kg =2,86)

je Dose

23%

billiger

statt 2,99

2,29*

Billiger!

Im Kühlregal:

Im Kühlregal:

Aktionszeitraum:

30.09. bis 06.10.2019

Grünkohl/Königsberger

Klopse mit Kasseler und 4Mettenden

oder in feiner Kapernsauce

Qualität

aus unseren Landen!

Aktionszeitraum:

30.09. bis 06.10.2019

20%

billiger

statt 2,49

1,99*

42%

billiger

statt 1,19

–,69*

ab Mittwoch

2. Oktober

Spreewälder

Im Kühlregal:

Gemüsesalate Gurkensalat,

Krautsalat oder Coleslaw,500-g-Becher

(1 kg =3,98) je Becher

Qualität

aus unseren Landen!

Aktionszeitraum:

30.09. bis 06.10.2019

Tafelschokolade Alpenmilch,

Nugat, Edel-Vollmilch, Joghurt oder

Marzipan und viele weitere Sorten

100-g-Tafel je Tafel

Aktionszeitraum:

30.09. bis 06.10.2019

Chrysanthemen

Hebe

Nelken

Alpenveilchen

Gräser

Silberblatt

Christrosen

Sondersorten

im 6er-Tray, winterhart

•Höhe ca. 20 –25cminkl. Tray

je 6er-Tray

6,99 *

6er-TRAY

Tropischer Pflanzen Mix

im dekorativen Holzübertopf

•Topf mit Holzschnitzeln abgedeckt

•Holzübertopf: Durchmesserca. 13,5 cm

je Pflanze

5,99 *

FINEST

GARDEN®

DAS BESTE FÜR PFLANZEN

Farbenfrohes

Herbstsortiment

NEU

Bestehendaus Chrysanthemen,Hebe-Mix,

Nelken, Alpenveilchen, Silberblatt und Gräsern

in einem 6er-Tray je6er-Tray

4,99 *

6er-TRAY

23,6" (59,95 cm) Full HD LED -TV

mit DVD-Player und

integriertem Triple Tuner,LDD-2468

•Full HD Auflösung 1920 x1080 Pixel (16:9)

•Mit EPG (elektr.Programmführer) und

CI+-Einschubfür Pay-TV

•Unterstützt DVB-Untertitel

•Energieeffizienzklasse A

•HDMI- undUSB-Anschluss

•Maße mit Standfuß ca. 55 x16x36,7cm

UVP 329,–

149,– *

Auch

online

54%

billiger

A Spektrum

A++ bis E

Wandmontagemöglich,Montagezubehörnicht im Lieferumfang enthalten

Nostalgie -Komplettanlage NR110

•MP3-Wiedergabevon CD/USB-Stick

•Plattenspieler,Kassettenabspieler,PLL UKW Radio

•Inklusive Fernbedienung

•Gerät: ca. 42,7 x14,8x36,5 cm,

Lautsprecher: je ca.

14,6x22,6 x15,5cm

3Jahre Garantie

35% billiger

UVP 199,–

129,– *

Full HD Auflösung

für gestochen scharfes

Fernsehvergnügen

Integrierter

Triple Tuner –

kein separater

Receiver nötig

Direkte MP3-Umwandlung von Radio,CD,

Kassette oder Schallplatte auf USB-Stick

59,95 cm

(23,6")

Mit integriertem

DVD-Player

2kraftvolle

Lautsprecher

mit je 5W

RMS-Leistung

Li-Ion-Akku-Staubsauger

3in1„Prime Ultimate“

•Kraftvoller 2200 mAH Li-Ion-

Akku für bis zu 20 Min. Laufzeit

•Praktische Wandhalterung mit Ladestation

•Mit Knick-Gelenk je Prime Ultimate

Als Handstaubsauger

Mit Knick-Gelenk

50%

billiger

UVP 199,–

99,– *

Auch

online

3in1

Als Boden-,

Hand- und

Autostaubsauger

verwendbar

Rotierende

High-Speed-

Turbo-Bürste

Wirkungsvolles

HEPA-

Doppel-

filter-

System

NEU

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filialenicht vorhanden ist, könnenSie diesendirekt in der Filiale

innerhalbvon 2Tagen ab o.g.Werbebeginnbestellen undzwarohne Kaufzwang oder Sie wendensich bezüglich

kurzfristigerLieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es istnicht ausgeschlossen, dassSie einzelne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerwartet undausnahmsweiseineiner Filiale nicht vorfinden.Wir helfenIhnen gerne weiter.

Schuheund Textilien teilweisenichtinallenGrößen erhältlich. Alle Preise in Euro. Bei Druckfehlern keineHaftung.

Artikel mit „Auch online“ sind ab

sofort in dieser oder anderer Ausführung

unter www.norma24.de

bestellbar (Preis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten)

Angebote für unterwegs

Unsere App –jetzt downloaden und kein Angebot mehr verpassen!

40/19

www.norma-online.de

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019 *

NACHRICHTEN

Gnadenfrist für Diesel

Der verurteilte Kidnapper

Mario K. hat versucht,

aus der JVA-Tegel

auszubrechen.

Foto: dpa

Berlin –Die Diesel-Fahrverbote

in Berlin kommen

später als geplant. Die notwendigen

Schilder könnten

voraussichtlich erst ab Ende

Oktober aufgestellt werden,

bestätigt die Verwaltung

einen Bericht des RBB.

Mädchen angefahren

Alt-Treptow –Ein Mädchen

(13) ist gestern auf der

Lohmühlenstraße angefahren

worden. Die Schülerin

war auf die Fahrbahn gelaufen

und wurde vom Auto eines

53-jährigen Mannes erfasst.

Sie kam mit Kopfverletzungen

ins Krankenhaus.

Förderverein betrogen

Berlin –Weil er als Vorsitzender

eines Pankower

Schulfördervereins Geld

abgezweigt hat, ist ein 42-

jähriger Mann zu zehn Monaten

Haft auf Bewährung

verurteilt worden. Er hatte

erklärt, er sei spielsüchtig

gewesen.

U-Bahn fällt aus

Berlin –Nach einem Brand

unter der Trasse der Linien

1und 3ist der U-Bahn-Verkehr

zwischen Nollendorfplatz

und Kottbusser Tor

unterbrochen. Die Reparatur

der beschädigten Kabel

kann laut BVG mehrere Tage

dauern.

Der KURIER gratuliert

Frau Gisela Moers zum 89.,

Frau Elisabeth Petri zum 91.

und Frau Frieda Hietschold

zum 96. Geburtstag. Die Damen

leben im Kursana-Domizil

Marzahn.

ARCHE NOAH

Heike... ist eine energiegeladene,

aktive Hündin mit

einem ausgeprägten Jagdtrieb.

Gegenüber ihren Bezugspersonen

ist sie sehr

freundlich, was für andere

Hunde und fremde Personen

jedoch nicht gilt.

Vermittlungs-Nr. 09/5596

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Zellengitteraufgelöst

So lief der

Chemietrick

des Kidnappers

„Maskenmann“ Mario K. benutzte Kugelschreiber,Klebeband und Zitronen

Von

ANDREASKOPIETZ

Tegel – Nach dem versuchten

Gefängnisausbruch untersuchen

Kriminaltechniker

der Polizei, wie esdem

verurteilten Mario K. gelingen

konnte,die Gitter seines

Zellenfensters zu durchtrennen.

Anscheinend halfen

ihm dabei Kugelschreiber,Klebeband

und ein paar

saftige Zitronen.

Zunächst hieß es, Mario K.

(52) habe zwei Gitterstangen

durchgeschweißt (KURIER

berichtete).Doch wahrscheinlich

wandte der findige Ausbrecher

ein Elektrolyse-Verfahren

an. Der als „Maskenmann“

bekannte Mario K., der

2016 wegen versuchten Mordes

und erpresserischenMenschenraubes

zu lebenslanger

Haft verurteilt wurde und in

der JVA Tegel einsitzt, hatte

sichinder Nacht zum Montag

aus seinem Fenster abgeseilt.

Wärterkonnten ihn stellen.

Bei der Durchsuchung seiner

Zelle fanden die Justizbediensteten

einen aufgerissenen

Beutel Zitronen. Man

kann sie bei Erkältung verwenden

–oder um aus ihnen

Zitronensäure zu pressen.Die

Beamten entdeckten auch Natron,

das man zum Backen verwenden

kann und das ebenfalls

frei imGefängnis erhältlichist.

AußerdemPutzmittel,

aufgeschnittene Plastikflaschen

und Schwämme sowie

zahllose leereKugelschreiberminen,

die zu Schläuchen ineinander

gesteckt waren. Ähnlich

einem Tropf hatten sie

Flüssigkeitauf die Schwämme

an den Gittern geleitet. Es lag

Paketklebeband herum und

einBatteriepack, das damit zusammengebunden

war. Aus einem

Rasierapparat hatte Mario

K. das Netzteil ausgebaut,

die Stromquellen waren mit

den Gittern verbunden.

Bis die Kriminaltechnik ein

Ergebnis hat, wird es wohl

noch dauern. „Wenn wir dann

Fotos: Engelsmann, zvg, imago images

Daskleine MacGyver-Bastelprogramm:

Zitrone, Klebeband

und Kugelschreiber

wissen,wie er es gemacht hat,

werden wir uns damit beschäftigen,

ob wir einzelne

Produkte künftig in der Haft

nicht zulassen und entsprechende

Informationen an die

anderen Haftanstalten schicken“,

sagt Justizsprecher Sebastian

Brux. Der Häftling

selbst äußert sich Brux zufolge

gar nicht zu seinen Absichten.

Eine Idee hat dagegen Dr.

Johann Spandl, der an der

Freien Universität anorganischeChemie

lehrt. „Vielleicht

hat er die Stäbe galvanisch zersetzt.“

Aufgelöstes Natron

oderZitronensäure eignesich

als galvanische Flüssigkeit.

„Würden die Schwämme an

den Stangen befestigt und

durch den Tropf feucht gehalten,

könnte durch Strom eine

anodische Zersetzung des Eisenstabs

stattfinden“, so der

Chemiker. „Dannwandern die

Eisenionen aus dem Stahl zur

nächsten Elektrode hin.“ Das

könne einige Tage oder Wochendauern.Spandlfragtsich

allerdings, warum das keiner

in der JVA Tegel bemerkthat.

Mario K. –von Beruf Dachdecker

–war für schuldig befunden

worden, zweimal eine

Millionärsfamilie in Bad

Saarow überfallen zu haben.

Zudem soll er einen Bank-

Manager entführt und ihn

auf einer Schilfinsel in einem

Sumpfgebiet am Storkower

See gefangen gehalten haben,

um Lösegeld zu erpressen.


Alle Angebote gültig bis Samstag, 05.10.2019

Schinkengulasch

saftige und magere Stücke vom

Schweineschinken

1kg

4|

49

Deutschland

Erdbeeren

Kl. I, 1kg =6,23

400g Schale

Wacholderbraten

gebacken, saftig

aromatisch, der leckere

Aufschnitt

100g

0| 99

Original Wagner

Steinofen Pizza, Piccolinis,

Pizzies oder Flammkuchen

versch. Sorten, z.B.: Piccolinis Salami

270g, Flammkuchen Elsässer Art 300g,

Pizza Salami 320g

1kg =5,15/4,63/4,34

Packung

Brasilien

EDEKA

Mango

essreif, Kl. I

Stück

2| 49 1| 49

Arla Buko

Jacobs Krönung

Kaffee, Bohnen oder

gemahlen, versch. Sorten

1kg =6,98

500g Packung

oder Jacobs Krönung

Instant-Kaffee

100g Glas

1| 39 Entrecôte

dänische Frischkäsezubereitung,

versch. Sorten und Fettstufen

100g =0,44

200g Becher

Niederlande

EDEKA

Minirispentomaten

Kl. I

1kg =2,78

400g Schale

1| 11

Sahnejoghurt

versch. Sorten

100g =0,21/0,19

140/150g

Becher

Zott

0| 88 0| 29

Häagen-Dazs

Eis, versch. Sorten

1l =13,13/10,85

380/460ml

Packung/

Becher

3| 49 Ritter Sport* Bunte Vielfalt

Rotkäppchen

Sekt oder

Fruchtsecco

versch. Sorten

1l =3,32

0,75l Flasche

gereifte Markenqualität vom deutschen

Jungbullen, erhältlich im Stück oder in Scheiben

100g 1|

Fruchtgummi

oder Lakritz,

versch. Sorten

100g =0,28/0,25

175/200g

Beutel

4| 99 Katjes

Schokolade,

versch. Sorten

100g Tafel

*ausgenommen

Sorten mit

höherem Nussund

Kakaogehalt

2| 49 Coca-Cola, Fanta

0| 49

Chipsfrisch

versch. Sorten

100g =0,54

175g Beutel

funny-frisch

0| 69 0| 95

oder Sprite

teilw. koffeinhaltig,

+0,25 Pfand

1l =0,66

1,5l PET-

DPG-Flasche

49

versch. Sorten, +3,10 Pfand

1l =1,10

20x0,5l Flasche

0| 99 Jever Pilsener

DieseArtikel sindinden mit dieser WerbunggekennzeichnetenMärkten erhältlich.AlleAngebote gültig bis Samstag 05.10.2019,KW40. Wirhaben uns fürdiesen Zeitraum

ausreichend bevorratet.BitteentschuldigenSie wenn dieArtikelauf Grund dergroßenNachfrage dennoch im Einzelfallausverkauft sein sollten. AbgabeinhäuslichenMengen.

FürDruckfehler übernehmen wir keine Haftung. EDEKAMarkt Minden-HannoverGmbH, Wittelsbacherallee 61, 32427 Minden.AlleweiterenInformationen derFirma und Anschrift

Ihres EDEKA-MarktesfindenSie unterwww.edeka.de/marktsuche oder unterder Telefonnummer08007242855 (kostenfrei ausdem dt.Fest- undMobilfunknetz).

AM 1. OKTOBER IST

TAGDES KAFFEES –

FEIERN SIEMIT!

JETZTSICHERN!

100

SENSEO ® PADS KAUFEN

undbisMAX. 33 € *

zurückerhalten

*UmgerechnetinganzePackungen, beispielsweise100Pads =4Packungen

SENSEO®Classic à16Pads+2PackungenSENSEO®Cappuccinoà8Pads+

2PackungenSENSEO®GutenMorgen XLà10Pads.

TEILNAHMEKARTE

IM KARTON

*nur in teilnehmenden Märkten

und solange der Vorrat reicht

Philips Senseo* „HD7806-59“

•für 1oder 2Tassen auf Knopfdruck

•0,7-Liter-Wassertank

•patentiertes SENSEO ® -

Cremasystem für

39| 95

feinporigere Crema

bei jedem Kaffee

Stück

Knorr Fix-Produkte

versch. Sorten

Beutel

oder

Natürlich Lecker!

Würzbasis

100% natürlichen

Zutaten, versch.Sorten

Beutel

0| 49

Wodka, 37,5% Vol.

1l =8,56

0,7l Flasche

Gorbatschow

10| 99 5| 99

Alle Angebote schon

am Sonntag!

edeka.de/newsletter

Mehr Infos auf:

fb.com/edeka, edeka.de oder

www.facebook.com/EDEKA.Berlin

=tiefgefroren


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019*

Schon im Gericht hinter

Gittern: Einige der Rocker

auf der Anklagebank im

Kriminalgericht Moabit

Lebenslang für Rockerboss

–und der findet es lustig

Wegen des Mordes an Tahir Ö. werden der Hells Angel und acht seiner Kumpane verurteilt

Moabit – Am 300. Prozesstag

fiel das Urteil: Lebenslange

Haft für acht Hells Angels, darunter

Rocker-Boss Kadir P.

(35). Schuldigdes kaltblütigen

Mordes an Tahir Ö. (26).

Der Rocker-Chef lachte respektlos,

warf Kusshände in

Richtung der Zuschauerbänke.

Wütend zeigte sich Recep O.

(30), der Todesschütze. Mit

Wucht drosch er seine Faust

gegen das Panzerglas.

Richter Thomas Groß: „Kadir

P. ist der Anstifter einer mörderischen,

weil heimtückischen

und aus niedrigen Beweggründen

begangenen Tat.“ Er nannte

den Rocker-Boss ein „dissoziales

Alphatier“, laut und aggressiv.

Ein Überfallkommando habe

Tahir Ö. getötet. Es sei um die

„martialische Ehre“ des Rocker-Clubs

gegangen und um

eine Machtdemonstration.

Richter: „Schwerste Gewalttaten

sollten ihren Ruf festigen.“

Die Todesschüsse auf Tahir

Ö. am 10. Januar 2014. Ein

Trupp von 13 Vermummten

marschiert in das Wettbüro in

der Reinickendorfer Residenzstraße.

Im Hinterzimmer dann

laut Anklage eine Hinrichtung.

Ö. hatte sich in den Wochen zuvor

abfällig über die Gang um P.

geäußert. Die Hells Angels erlitten

auch drei Monate vor

dem Anschlag bei einer Prügelei

eine Schmach.

Der Leichnam des erschossenen Tahir Ö. wird aus dem Wettbüro„Expekt“ an der Residenzstraße abtransportiert.

Zuvor hatte ein Notarzt eine Stunde lang vergeblich versucht,sein Leben zu retten.

Der Mann an der Spitze zieht

eine Knarre, zielt auf Tahir Ö.,

ein Bandidos-Sympathisant. Er

hatte auch eine Knarre. Sie

steckte aber in der Jacke, die

über einem Stuhl hing. Der

Richter: „Er rechnete nicht mit

einem Angriff.“ Acht Kugeln in

fünf Sekunden. Sechs Kugeln

treffen das Opfer. Nach 25 Sekunden

sind alle Täter weg. Es

geschah vor laufender Überwachungskamera.

Der Richter:

„Recep O. ging mit ausgestrecktem

Arm auf Ö. zu.“ Danach

hätten sich die Angreifer

„sportlich entspannt“ zu ihren

Autos begeben. Essen seien sie

gefahren. Richter Groß: „Das

war kein aus dem Ruder gelaufenes

Geschehen, bei dem einer

versehentlich erschossen wurde.“

So hatten es einige Angeklagte

behauptet.

Kadir P. bekam nun lebenslang

wegen Anstiftung. Wegen

gemeinschaftlichen Mordes erhielten

Recep O., Marko P. (35),

Rami El-S. (37), Steve S. (37),

Selim B. (36), Marcel K. (33)

und Cenkay T. (31) lebenslang.

Mit Kassra Z. (32), der ebenfalls

zu dem Trupp im Wettbüro gehörte,

wurde ein neunter Angeklagter

wegen Mordes verurteilt.

Er aber hat ausgepackt,

gilt als „Kronzeuge“ gegen seine

einstigen Rocker-„Brüder“.

Für ihn gab es „nur“ zwölf Jahre

Knast. Diesen neun Angeklagten

aber wurde eine Art Abschlag

gewährt: Jeweils rund

zwei Jahre der Strafe gelten als

verbüßt. Auch die U-Haft wird

angerechnet –bei P. und seinen

Gefolgsleuten sind es bis zu

fünf Jahre und acht Monate.

Somit sind rund siebeneinhalb

Jahre erledigt. Damit reagierte

das Gericht auf Fehler von Ermittlungsbehörden.

Obwohl

bekannt war, dass es einen Anschlag

auf Tahir Ö. geben könnte,

seien Maßnahmen wie Gefährderansprachen

unterblieben,

so die Begründung.

Es ist der bislang größte Rocker-Prozess

in Berlin. Fast

fünf Jahre verhandelte das

Landgericht, befragte 346 Zeugen

und 26 Sachverständige.

Die Kosten wuchsen auf einen

zweistelligen Millionenbetrag.

Weil Rache-Aktionen nicht

ausgeschlossen wurden, waren

stets um die 50 Polizisten und

Wachtmeister im Einsatz.

Bei den Angeklagten von Respekt

keine Spur: Die Rocker

tuschelten, feixten, lachten. Ein

zehnter Angeklagter wurde lediglich

wegen Waffenbesitzes

zu 22 Monaten Haft verurteilt.

Mit dem Urteil aber ist der Fall

nicht abgeschlossen: Mehrere

Verteidiger kündigten Revision

an. Dann muss der Bundesgerichtshof

prüfen. KE.


*

BERLIN 11

Tiergarten-Mord

Diplomaten-Besuch

für Verdächtigen

Ein Rocker mit Hells-Angels-Kutte.

Die Erkennungszeichen sind

seit 2014 in Berlin verboten.

Fotos: dpa, ABIX

Berlin –ImFall des Mordes

an einem Georgier im Kleinen

Tiergarten Ende August

gibt es neue Indizien, die auf

eine Beteiligung Russlands

hindeuten. Der Wochenzeitung

„Die Zeit“ zufolge besuchten

zwei russische Diplomaten

den in Moabit in

Untersuchungshaft sitzenden

mutmaßlichen Mörder

kurz nach der Tat und redeten

lange mit ihm. Das Gespräch

habe auf Russisch

und ohne Aufsicht stattgefunden.

Nach dem Wiener

Übereinkommen über diplomatische

Beziehungen

sei dies erlaubt, eine so

schnelle und intensive Reaktion

gelte jedoch als ungewöhnlich.

„Die Zeit“ berichtet weiter,

auch der Weg der Tatwaffe

spreche für einen russischen

Hintergrund. Die

Pistole der Marke Glock sei

Foto: Morris Pudwell

Mitarbeiter der Gerichtsmedizin

beim Abtransportdes Leichnams.

1986 nach Estland, also in

die damalige Sowjetunion,

verkauft worden. Später sei

der Lauf der Waffe ausgetauscht

worden – womöglich,

um Spuren zu verwischen.

Die russische Regierung

bestreitet jede Verwicklung

in die Ermordung

des Georgiers. Das Opfer

soll in Tschetschenien gegen

Russen gekämpft haben.


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

DasSchweigen

der unbekannten

Einsatzkräfte vonPolizei

und Feuerwehr an der

besetzten ehemaligen

Brauerei in Friedrichshain.

Hausbesetzerin

Frau sitzt nach Besetzung von ehemaliger Brauerei

in U-Haft,weil sie nicht sagen will, wersie ist

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Die Vorwürfe der

Staatsanwaltschaft gegen eine

Berlinerin wiegen

schwer: Landfriedensbruch

und Widerstand in besonders

schwerem Fall. Doch

die Ermittlungen gestalten

sich schwierig. Denn die

Frau, die am Wochenende

bei einer Hausbesetzung in

Friedrichshain festgenommen

wurde, sagt nicht, wer

sie eigentlich ist.

Am Sonnabend hatten 13 Personen

ein ehemaliges Brauereigebäude

in der Landsberger

Allee besetzt und sich angekettet.

(KURIER berichtete). Die

Auf einer Demo wurde am Montag

die Freilassung der Frau gefordert.

Polizei war schnell vor Ort.

Und räumte das Gebäude nach

einem Hilfeersuchen des Eigentümers

noch am selben

Tag. Bei der anschließenden

Personalienfeststellung sagten

die festgenommenen Personen,

Männer wie Frauen, ihre

Namen nach anfänglichem

Fotos: Richard, F. Boillot

Schweigen schließlich doch.

Alle bis auf eine.

„Die Frau weigert sich, ihre

Personalien zu nennen“, so

Mona Lorenz von der Berliner

Staatsanwaltschaft. Auch eine

mögliche Identifizierung über

ihre Fingerabdrücke scheiterte,

weil sich die Frau ihre Fingerkuppen

laut Staatsanwaltschaft

mit Sekundenkleber

versiegelt habe.„Wir wissen

im Moment tatsächlich nicht,

wer sie ist“, so Lorenz weiter.

Somit bestünde Fluchtgefahr,

was eine Untersuchungshaft

juristisch möglich macht.

So absurd es klingt: Obwohl

niemand weiß, wer die Person

ist, hat sie mittlerweile einen

Pflichtverteidiger. Denn selbst

wenn sich die Unbekannte

auch weiterhin weigern sollte,

ihre Identität preiszugeben,

könnte sie angeklagt und auch

verurteilt werden.

Da die Vorwürfe auf Landfriedensbruch

und Widerstand

in besonders schwerem

Fall lauten, droht der Frau

nun eine mehrmonatige Gefängnisstrafe.

Notfalls auch

ohneNamen.

Wo Wiedervereinigung gelingt!

Morgen ist der Tag der Einheit.

„Was ist das? Einheit?“

fragen jüngere Menschen

gern. „Keine Ahnung“,

stammeln die Älteren dann.

„Vermutlich ein seltenes Tier.

Ein Heit! So wie: Ein Hirsch …“

Häufig krankt die Einheit ja

auch an der Mehrdeutigkeit

von Begriffen. „Wir werden

von Ausländern überrannt“,

sagt vielleicht der Sachse –und

der Bayer pflichtet ihm bei:

„Haargenau –neulich kam sogar

ein Rudel Ossis über die

Grenze!“

Die Liste der Kränkungen ist

lang: Westdeutsche werfen

Ostdeutschen zu 36 Prozent

und Muslimen zu 58,6 Prozent

vor, noch nicht im „heutigen

Deutschland“ angekommen zu

sein. Muslime sind anscheinend

die ganz Schlimmen, sozusagen

die „Fern-Ossis“.

Ostdeutsche gehen sogar noch

einen Schritt weiter: 66 Prozent

von ihnen sind der Ansicht,

dass Muslime noch nicht

im heutigen Deutschland angekommen

sind –davon 90 Prozent

derjenigen Ostdeutschen,

die sich ebenfalls noch auf der

Migration ins „heutige

Deutschland“ befinden.

Andererseits haben 83 Prozent

der Westdeutschen, die zu den

36 Prozent zählen, die den Ostdeutschen

vorwerfen, noch

nicht „angekommen“ zu sein,

das heutige Deutschland bereits

Richtung „Anglizististan“

oder „Internet-Shopping-

Welt“ verlassen!

In einem sind sich allerdingsgerade

die Berlinereinig: Über 80

Prozent in Ost und West sind

der Ansicht, dass Berliner eine

ganz andere Sicht auf die Teilung

haben. Und die 20 Prozent

Schwaben –die kriegen wir mit

vereinten Kräften doch auch

noch raus! Wiedervereinigung

geht eben auch über vereinte

Feindbilder.

Doch wo bleibt der Mensch?

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

Häufig sieht man nämlich das

schöne, weite Land vor lauter

„Wessi-Ossi-Kotzis“ nicht

mehr…

Bekanntschaften

Christoph, 58/1,82, sympath. Akadem.

u. zärtl. Optimist, mit

schönem Haus, mag Reisen,

Kultur, Klassik, su. kein Abenteuer,

sondern die natürl. Frau

für ein behutsames kennenlernen,

denn der Zufall ist selten.

Hab Mut!

Glücksbote: t 27596611

Herzenswunsch! Michael, 55/1,80

verw. Bau-Ing. mag Urlaub,

Rad-u. Autotouren, sucht nette

Frau zum Pferde stehlen,

möchte noch einmal sein Herz

verschenken.

Glücksbote: t 27596611

Zwei liebenswerteChaoten Andreas,

70/1,81, angen. Äußeres, positiv

denkend, NR, &Hund Max,

su. nette „Sie“ für die gemeinsame

Freizeit… Singlecontact

Berlin: t 2823420

Carmen, 58/1,64, eine gescheite

Frau mit strahlenden Augen,

hält nichts von flüchtigen

Abenteuern im Internet. Sie hat

ein fröhliches Naturell, sieht

sehr gut aus, sucht „Ihn“ ehrlich

u. verlässlich. Glücksbote:

t 27596611

Hübsche, dunkelhaarige Witwe,

Christine, 68 J. fährt Pkw, ist eine

Perle in der Küche, su. den

Humor z. Lachen, den Partner z.

verlieben, zu zweit ist alles

schöner.

Glücksbote: t 27596611

Die Besten sind sowieso schon

weg? Hier ist Lutz, 61/1,82,

Handwerksmeister, mag Natur

u. Kurztrips, Musik, radeln…

möchte gern eine Frau kennenlernen.

Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Kleine Anzeige, hübsche Frau! Anne,

73/1.63, schöne Figur, herzenswarm,

Intr. Malerei, Kultur,

Natur, sucht netten Herrn der

keine Angst vor einer Ärztin hat,

für eine lebendig kultivierte

Partnerschaft, HERZBLATT-

BERLIN: t 20459745

Kleine Anzeige -gepflegter Mann!

Jürgen, 64/1,84, Akademiker,

innerlich-u- äußerlich jung geblieben,

verw., NR mit Pkw,

Intrr. Natur, Reisen, Spaziergänge

am Meer, möchte dem

Zufall etwas nachhelfen.

Glücksbote: t 27596611

Herzliche Witwe Karin 75 Jahre,

su. die Bekanntschaft mit einem

Mann! Sie ist kein Typ zum Alleinsein,

mag Ausflüge, Gemütlichkeit,

sich unterhalten

Singlecontact Berlin: t 2823420

Kleine Anzeige-gepflegter Mann!

Jürgen, 65 J. verw. Akademiker,

innerlich-u- äußerlich jung geblieben,

NR mit Pkw, möchte

gem. erleben, sucht lebensbejahende

Partnerin bis ca. 68 J.

Glücksbote: t 27596611

Peter, 69/1,78, Gutachter i. R., angen.

Ä., modisch, mag Ausflüge

mit dem Auto ins Umland, gemütlich

Kaffeetrinken, plaudern,

ist handwerklich…su. Sie.

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Oktober–derBeginnfür uns! Anja,

66, klein u. hübsch, hat sympathisches

Wesen, unabhängig,

möchte e. Mann kennenlernen.

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Nette Witwe Christa, 80, sieht gut

aus, su. Freizeitpartner.

Singlecontact Berlin: t 2823420

Barbara, 66/1,66, kl. blonde hüb.

Witwe mit griffiger Figur, su.

aufrichtigen Mann, gern Witwer,

mit Herzenswärme. Sie

würde sich freuen, wenn in ihr

Leben wieder die Liebe zieht.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Er Anf. 60zig, warmherzig, naturverbunden

und mobil, Handwerks.-mst.,

mag die Ostsee, finanziell

ohne Sorgen, wagt den

1. Schritt für ein 2. Glück.

Glücksbote: t27596611

Alle sind immer so klug u. so

schön. Ich bin eine ganz normale

Verkäuferin i. R., Silvia, 70,

nett anzusehen, blond, su. Partner,

der ehrlich u. lieb ist!

Agt. Neue Liebe: t 2815055


BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

BERLIN 13

Bankerverzockt500000Euroerzockt Im Spielcasino, an der Börse und beim

Lotto verspielte Hüseyin Ö.

(46) das

Geld seiner Kunden. Das muss er teuer

bezahlen –mit zweieinhalb

Jahren Knast

Moabit – Als braver Bank-

Mitarbeiter träumte er von

einer schicken Eigentumswohnung

und wurde nach

und nach zum gierigen Abzocker:

Mehr als eine halbe Million

Euro ergaunerte Hüseyin

Ö. (46).

Der Mann mit rundem Gesicht

massierte sich den kahlen Schädel:

„Erst wollte ich mit meinen

Ersparnissen an der Börse Gewinne

machen.“ Klappte leider

nicht. Hüseyin Ö., der Kundenbetreuer

einer Berliner Bank

war, trabte dann in Spielcasinos.

Der Zocker: „Mehr und

mehr Verluste häuften sich an.“

Er blieb auf der Zocker-Schiene,

nahm Kredite auf –mehr als

100000 Euro sollen es gewesen

sein. Die Lage spitzte sich zu.

Bei ihm immer die Hoffnung:

„Mit dem nächsten Börsendeal

klappt es.“ War leider doch

nicht so. Hüseyin Ö.: „Ich fing

parallel an, wie ein Irrer Lotto

zu spielen.“

Bis zu 2000 Euro im Monat

gingen dann fürs Tippen drauf.

Einmal der Gewinn: Fünf Richtige

mit Zusatzzahl. Fast eine

Million Euro. Der Ex-Bank-Angestellte:

„Es reichte nicht.“

Er plünderte die Konten seiner

Kunden. Ö.: „Oft waren es

Sparbücher oder Tagesgeldkonten.“

Er sorgte dann wohl

dafür, dass die Geprellten keine

Kontoauszüge erhielten.

Während der Arbeitszeit zog

er eigene Geschäfte an der Bör-

se durch

– bis zu 20 an einem

Tag. Ö.:

„Abends trank ich

Wein, um die Verluste zu

vergessen.“ Seiner Frau

sagte er nichts, von der

eigenen Traumwoh-

nicht mehr

nung war

die Rede. Bis der

Mann mit rund 3000

Euro

Netto-Verdienst

im Monat im Februar

2018 aufflog.

Der seitdem Ar-

nun

beitslose

reuig: „Es tut

mir so leid, wir

sind eigent-

lich or-

Leute.“

dentliche

Die

Bankkunden

erlitten

aber kei-

nen Scha-

den, da

das

Geldinstitut für die verjubelten

Gelder aufkam. Jetzt das Urteil

für den

raffgierigen Banker:

Zwei Jahre und sechs Mo-

wegen Un-

nate Knast

treue in 47 Fällen. KE.

Das Dach überm Kopf wird

demnächst vom Staat bezahlt:

Hüseyin Ö. (46) wohnt zweieinhalb

Jahre im Gefängnis.

Foto: Wagner

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Vermischtes

dienstleistungen

Berliner adressen

TERRASSENDACH

mitDreh-Lamellen

„Bei Sonne auf ...

bei Regen zu.“

Entrümp.,10%Rabatt f. Seniorenbei Leerwhg.

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

FürBerliner!

Ihr Anzeigenmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Der von hier

Sonderkonditionen

fürReferenzobjekte

Kostenlose Beratung unter 030-26325198

www.allweda.de ·allweda-nord@email.de ·Dipl.-Ing. W. Moldenhauer


14 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Keramik wie dieser Pokal gehörtzuden

Standardfunden. Solche Objekte helfen bei

der zeitlichen Einordnung.

Archäologe bei der Dokumentation eines Fundes im Grabungsareal Biesdorf.

Die Schätze der Steinzeit-Ickes

Eine Ausstellung über die größte archäologische Grabung Berlins bringt nicht nur Biesdorfer zum Staunen

Von

MarittaTkalec

Wer glaubt, Marzahn-Hellersdorf

sei eine

neue Siedlung,

der kann nun auf spannende

Weise das Gegenteil erfahren.

Bis in die Mittlere Steinzeit, etwa

11000 Jahre zurück, führen

die Spuren, die Menschen im

Osten Berlins hinterlassen

haben.

Was Archäologen auf 22

Hektar im Biesdorfer Raum in

20 Jahren kleinteiliger, geduldiger

Suche gefunden haben, ist

ab heute im Museum für Vorund

Frühgeschichte auf der

Museumsinsel zu besichtigen.

Erstaunliche Dinge wurden an

dieser, heute überwiegend mit

Einfamilienhäusern bebauten,

ruhigen, unspektakulären Gegend

zutage gefördert.

Matthias Wemhoff, Direktor

des Museums und zugleich

Landesarchäologe von Berlin,

freute sich bei der Eröffnung

sichtlich, in dieser Ausstellung

seine beiden Funktionen perfekt

vereinen zu können und

überregional bedeutsame Artefakte

aus Berlin präsentieren zu

können. So vermittle man den

Foto: SMB/Cl Klein (5), SMB/ Dorin Alexandru Ionita, ABA Schirmer &Bräunig GbR (2)

Keramikpokal,

Biesdorf, 1.–3.

Jahrhundert

Römische Goldmünze,

Marzahn,

211–217 u.Z.

Berlinern, in diesem Falle speziell

den Marzahn-Hellersdorfern,

einen überraschenden Zugang

zu ihrem Wohnort. „Geschichte

spielt sich unter unseren

Füßen ab“, sagt er.

Würde man vermuten, dass

im Biesdorfer Boden eine römische

Goldmünze lag, geprägt im

Jahr 215? Deren eine Seite zeigt

den römischen Kaiser Caracalla,

die andere den Sonnengott

Kugelfibel,

Bronze, Biesdorf,

3. Jh. v. u.Z.

Widderkopf,

Bronze, Marzahn,

um 100u.Z.

Bügelkopffibel,

Bronze, Biesdorf,

4.–5. Jh. u.Z.

Haarnadel, Knochen,

Biesdorf,

1.–3. Jh. u.Z.

Sol. Ein Loch beweist, dass jemand,

Mann oder Frau, sie als

Anhänger trug, bis der Besitzer

sie anscheinend verlor.

Oder das entzückende Widderköpfchen

aus Bronze, aus

der Zeit um 100 vor unserer

Zeitrechnung, das 1977 in Marzahn,

nur wenige Kilometer

von den jüngsten Grabungsfeldern

entfernt, entdeckt wurde.

Es ist nur dreieinhalb Zentimeter

groß und doch vollkommen

und lebendig wirkend. Wahrscheinlich

war es ein Schmuckstück,

das auf Kleidung aufgenäht

werden konnte. „Wegen

seiner Einzigartigkeit ein kleines

Mysterium“, beschreibt es

Matthias Wemhoff.

Noch deutlich älter ist der eigentliche

Star der Ausstellung:

Vor 11000 Jahren stellte ein

Mensch aus einem Rothirsch-

geweih einen Kopfaufsatz her,

der wahrscheinlich bei schamanischen

Ritualen oder bei der

Jagd benutzt wurde. Um das

schwere Geweih auf dem Kopf

balancieren zu können, wurde

das Gewicht fast halbiert, ohne

die Silhouette zu verfälschen.

Einen ungewöhnlichen Beitrag

zum Verständnis der Artefakte

leisteten Jugendliche des

Projektes Manege aus Marzahn-Hellersdorf

im Don-Bosco-Zentrum.

Sie haben Fibeln,

die Sicherheitsnadeln alter

Zeit, nachgebildet, eine Siedlung

mit Lang- und Erdhäusern

gemalt und ein Spiel entwickelt:

Wer vom Altdorf ins Neudorf

gelangen will, muss einen

Abenteuerpfad bewältigen.

Die Archäologie erregte zuletzt

in Mitte Aufmerksamkeit,

doch Wemhoff will den Blick

nicht nur auf die Spree, sondern

auch auf die Seitenflüsschen

wie Wuhle und Panke richten.

Dort lagen aus guten Gründe

beliebte Siedlungsgebiete. Und

je mehr Grabungsstellen, desto

mehr Teile fügen sich zum großen

Puzzle der Siedlungsgeschichte

des gesamten Berliner

Raumes. Sobald irgendwo gebaut

wird, eröffnen sich neue

Felder. Man wird noch hören

aus Uralt-Berlin.


LEUTE

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Damals noch mit langen

Haaren: Toni Krahl war 26

Jahre alt, als er 1975 als

Sänger in die Band einstieg.

Krahl und City sind Kult: Für ihre

„Best of“ gabes2002 Gold.

Toni Krahl wird 70

Das Alter ro

47 Jahregibt es

City und die Band

tourtweiter.

Am 25. Oktober

erscheint das

neue Album.

rockt

einen ganz sc

hön

Toni Krahl wird

am Tag der

Deutschen

Einheit 70, feiert

den Geburtstag

auf der Bühne.

Beste Freunde: Toni

Krahl und Ex-Puhdy

Dieter „Maschine“ Birr.

Stolzer Papa: 2002 kam

Tochter Anassa-Antonia

auf die Welt.

Der City-Sänger verrät dem

KURIER,warum er mit seinem

neuen Lebensjahr hadert

VonNORBERT

KOCH-KLAUCKE

Fotos: : Stedtler, Pschewoschny, imago-images/stock & people, Teich, zVg

„Mann, ich

werde 70!“

Toni Krahl

kann es noch

gar nicht fassen.

Morgen, am Tag

der Deutschen Einheit,

ist sein großer Geburtstag.

Und gefeiert

wird mit den Fans. Dabei

kann sich der City-Sänger

mit seinem Alter überhaupt

nicht so richtig anfreunden.

Plötzlich 70! „Leider“, fügt

Krahl hinzu. Dieses Alter rockt

nicht wirklich, findet er. Als

Krahl 50 wurde, hätte er schon

gehadert. „Irgendwie hat man

da bereits das Gefühl, die Hälfte

des Lebens ist rum“, sag er dem

KURIER. Dabei wurde Krahl

mit 52 sogar noch einmal Vater.

Ist doch alles keine Frage des

Alters – oder doch? „Jetzt mit

70 spüre ich schon den demografischen

Wandel“, sagt Krahl

im Scherz.

Ehrlich, die 70 sieht man dem

Rocker doch gar nicht an! „Ich

fühle mich gut, bin fit und gesund,

ans Aufhören denke ich

auch nicht“, sagt er. Nur die

Zahl 70 stört. „Gratulierte man

mir früher zum Geburtstag und

wünschte, bleibe schön gesund,

hieß das für mich: Bekomme

bloß keine Erkältung! Wünscht

man mir nun alles Gute und Gesundheit,

denke ich im Hintergrund

schon an ganz andere,

ernstere Sachen. “ Darüber will

der Sänger lieber nicht

sprechen.

Doch bloß keine Panik:

Wer Toni Krahl kennt,

weiß, dass er ein bekennender

Geburtstagsmuffel

ist. Kaffee und Kuchen, Esder

Familie im Restau-

sen mit

rant odereine Party sind nicht

sein Ding. „Ich gehe lieber an

meinemm Geburtstag arbeiten,

feiere auf der Bühne mit den

Fans“, sagt er.

So wirdesauch morgen wieder

sein.InTeltow, wo er beim

dortigen

Stadtfest mit City auf-

tritt. Mit

ihnen wird auch Chris

Thompson

(Ex-Manfred

Mann’s Earth Band) auf der

Bühne stehen. Wenn bei dem

Konzert

Krahls Familie dabei

ist oder Musiker-Freunde wie

Ex-Puhdy Dieter „Maschine“

Birr zum

Gratulieren vorbei-

schauen

sollten –umso besser.

„Vielleicht wird nach der Show

ja auch etwas im kleinen Kreis

gefeiert,

geplant ist aber

nichts“, sagt Krahl.

Der neue City-Song „Mein

Land“ wird zu hören sein. In

dem Liedsetzt sich Krahl mit

der DDR

auseinander, die vier

Tage nachseiner Geburt vor 70

Jahren gegründet wurde. „Ha-

bin geblieben“,

be gehadert,

singt Krahl. „War kein Kind von

Traurigkeit. Hoffnung in den

Sand geschrieben, daran kaue

ich heute noch.“ Etwa daran,

dass Krahl 1968 in der DDR in

den Knast kam. Er protestierte

damals, als die Warschauer-

in die CSSR ein-

Pakt-Truppen

marschierten, dort den „Prager

Frühling“beendeten.

Der Song (bisher nur im Inter-

dem Doppel-Live-

net) wirdauf

Album „Candle light Spekta-

kel“ von

City zu hören sein, das

am 25. Oktober erscheint.


Leser-

MEINUNG

AUFRUF

KURIER-Aktion: Zeigen Sie

uns Ihr schönes Zuhause!

Na, liebe Leser, haben Sie es

bemerkt? Erst am Montag

erschien im KURIER wieder

die bekannte Rubrik „So

lebt Berlin“, im Rahmen derer

wir seit Jahren Berliner

in ihren privaten Wohnzimmern

besuchen. Inzwischen

hat das Format mit

„Hier ist mein Zuhause“ einen

anderen Titel –und wir

wollen nun noch mehr als

vorher wissen, was die Berliner

wirklich brauchen, um

sich zu Hause zu fühlen.

Möchten Sie uns Ihr Zuhause

zeigen? Dann rufen

Sie an –Tel. 633311434!

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 13–14 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

„Dieter Nuhr spricht

aus, wasviele denken“

Zu: „Dieter Nuhr zieht über

Greta Thunberg her“,

vom 2. September

Respekt, Dieter Nuhr! Tolle

Show! Er hat in seiner Rolle

als Comedian ausgesprochen,

was viele denken und nicht

der Meinung der Medien und

Politiker entspricht. Und das

als Person des öffentlichen

Lebens. Mutig!

Frank Wrosch, Facebook

Sinnloses Klimapaket

Wenn er es nötig hat! Hat er

sich an das sinnlose Klimapaket

unserer klugen Riege nicht rangetraut?

Dann doch eher Greta

und seine eigenen Kinder, deren

einziges Vergehen Engagement

und nicht bloß Reden ist,

der Lächerlichkeit preisgeben,

Top-Leistung.

Kerstin Grahl, Facebook

Absolut peinlich

Ich finde es absolut peinlich.

Der Berliner

KURIER berichtete

online

über die Späße,

die die Kabarettist

Dieter Nuhr

über die Klimaaktivistin

GretaThunbergmachte.

Die junge Generation belächeln,

die sich Sorgen um ihre

Zukunft macht. Bin sonst ein

großer Fan. Das enttäuscht

mich aber sehr.

Matthias Ennen, Facebook

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns (ambesten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Meinungsfreiheit

Wer nicht mitschwimmt, der

wird niedergemacht. Wir

haben Meinungsfreiheit.

Jens Weinmann, Facebook

Kirche im Dorflassen

Das ist ein Kabarettist, natürlich

fühlt sich immer jemand

angegriffen, der auf die Schippe

genommen wird. Lasst doch

bitte mal die Kirche im Dorf!

Nico di Modica, Facebook

Köpfchen und Charakter

Mit den Wölfen heulen kann jeder.

Aber eine differenzierte

Meinung vertreten, dafür

braucht man Köpfchen und

Charakter!

Sarah Sladek, Facebook

LESERREISEN

Preisp.P.

im DZ ab

998,–€

Preisp.P.

in DZ/DKi ab

735,– €

Infos &

Buchung:

030 –2933920

©Vencav(Fotolia.com)

SCHWEIZ: GROSSE RUNDREISE

10-tägigeBusreisezwischenBerner

Oberland–Uri–Tessin –Graubünden

Reisetermine ab/bis Berlin:

24.05.–02.06.2020 07.06.–16.06.2020 21.06.–30.06.2020

05.07.–14.07.2020 19.07.–28.07.2020 09.08.–18.08.2020

30.08.–08.09.2020 06.09.–15.09.2020

Im Preisenthalten:

■ Fahrt immodernen Fernreisebus

■ Reisebegleitung ab/bis Deutschland

■ 4ÜN/HP im Raum Meiringen, 5ÜN/HP im Raum Chur/Davos

■ Ausflug Grindelwald, Eiger, Mönch, Jungfrau

■ Ausflug Luzern, Vierwaldstätter See, Vitznau, Bahnfahrt mit

der GoldenPassLine

■ Bahnfahrten mit Matterhorn-Gotthard-Bahn von Täsch nach

Zermatt und zurück

■ Ausflug Meiringen, Sustenpass, Altdorf, Einsiedeln

■ Ausflug Zillis, Via-Mala-Schlucht und Chur

■ Bahnfahrt imBernina-Express-Panoramawagen

■ Ausflug San Bernardino und Lago Maggiore

■ Ausflug Zürich und Fürstentum Liechtenstein

Zusätzliche Kosten p. P.:

■ Zuschlag für Einzelzimmer: 250,– €

©The RoyalEdinburgh Military Tattoo

EDINBURGHMILITARYTATTOO

5-tägige Busreise in eine derschönsten

Städte Europas–inkl.AusflugStirling

Reisetermin ab/bis Berlin:

09.08.–13.08.2020

Im Preisenthalten:

■ Fahrt immodernen Fernreisebus

■ Reisebegleitung ab/bis Deutschland

■ Fähre von Amsterdam nach Newcastle und zurück, 2ÜN in

2-Bett-Innenkabinen, 2×Frühstücksbuffet an Bord

■ 2ÜN/HP im Raum Edinburgh,

■ Stadtrundfahrt-/rundgang in Edinburgh mit deutsch

sprechender Reiseleitung

■ Eintritt Edinburgh Tattoo (mittlerePreisklasse)

■ 1Landkarte vomReiseland

■ 1Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Zusätzliche Kosten p. P.:

■ Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine: 245,– €

■ Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Außenkabine: 275,– €

■ Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine: 42,– €

■ 2×Abendbuffet anBord der Fähre: 64,– €

©DaLiu (Shutterstock.com)

SOMMER IN FILZMOOS

7-tägige Busreise zwischen Dachstein,

Wolfgangsee, Bad Ischl,Hallstätter See

Reisetermine ab/bis Berlin:

07.06.–13.06.2020 26.07.–01.08.2020 06.09.–12.09.2020

Im Preisenthalten:

■ Fahrt immodernen Fernreisebus

■ Reisebegleitung ab/bis Deutschland

■ 6ÜNimHotel „AmSonnenhügel“

oder gleichwertig in Filzmoos

■ 6×Frühstücksbuffet und 5×Abendessen

als 3-Gang-Menü im Nachbarhotel „Bischofsmütze“

■ 1×Pongauer Bauernbuffet

■ 1×Abend mit Musik und Tanz

■ 1×Schiffsfahrt auf dem Wolfgangsee

■ 1×Ortsrundgang in Filzmoos

■ Reiseleitung vom3.bis zum 5.Tag

■ Eintritt hoteleigene Sauna und Infrarotkabine

■ Maut- und Straßengebühren

Zusätzliche Kosten p. P.:

■ Zuschlag fürEinzelzimmer: 80,– €

Preisp.P.

im DZ ab

639,–€

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 -2933920 Kennwort:„Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): JTWReisenGmbH/Blue andWhite,Elsenstraße 111,12435 Berlin

Detaillierte Informationen zurReise undrechtliche HinweiseerhaltenSie vom Reiseveranstalter.


MEDIZIN

SEITE17

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

In Deutschland essen die

meisten Menschen zu wenig

Obst.Man kann des Guten aber

auch zu viel essen –dann ist es

eben auch nicht mehr gesund.

ZuvieldesGuten

Der O-Saft,die Banane, der Smoothie: Obst kann auch ungesund sein

Foto: imago stock&people

Ein Apfel ist gesund, klar.

Und zwei Äpfel sind noch immer

besser als jeder Schokoriegel.

Drei vermutlich auch,

oder? Was ist mit vier Äpfeln?

Fünf? Zehn? Kann man

zu viel Obst essen –ganz nach

dem Klischee von der Dosis,

die das Gift macht?

„Obst kann definitiv auch ungesund

sein“, sagt der Allgemeinmediziner

und Autor Carsten

Lekutat. Schließlich enthält

Obst Fruchtzucker – darum

schmeckt es so gut und süß.

„Fruchtzucker ist am Ende

auch Zucker, mit allen Problemen,

die damit einhergehen“,

sagt Lekutat.

Sein aktuelles Buch heißt „Ein

Apfel macht gesund, drei Äpfel

machen eine Fettleber“. Bei einer

Verfettung der Leber, die

teils schwere Folgeerkrankungen

verursachen kann, denken

die meisten wohl an zu viel Alkohol.

Tatsächlich seien 20 bis

30 Prozent der Fälle aber nicht

auf Schnaps und Bier zurückzuführen,

schreibt Lekutat, sondern

zum Beispiel auf zu viel

Fruchtzucker.

Also nur noch Gemüse essen?

Oder doch lieber Schokolade?

Nein, sagt Lekutat. „In

Deutschland ist das Problem

eher, dass wir zu wenig Obst essen.

Bei vielen meiner Patienten

wäre ich froh, wenn sie

mehr Obst essen würden“, sagt

er. Es kann sich allerdings

trotzdem lohnen, über die Art

des Obstkonsums nachzudenken

–und über die Sorte.

Denn Obst ist nicht gleich

Obst, wenn es um den Zuckerund

Energiegehalt geht. „Obstarten

wie Bananen, Trauben,

Äpfel oder Mirabellen haben einen

hohen Zuckergehalt, Orangen

oder Beerenfrüchte zum

Beispiel haben da deutlich weniger“,

erklärt Antje Gahl von

der Deutschen Gesellschaft für

Ernährung. Auch sie sagt: Obst

ist gesund, aber zuckerreich –

und deshalb mit Vorsicht zu genießen.

So empfiehlt die DGE

zwar, fünf Portionen Obst oder

Gemüse am Tag zu essen. Gemüse

habe dabei jedoch den

Vorrang, so Gahl. Im Detail lautet

die Empfehlung: zwei Obst,

drei Gemüse.

Entscheidend ist außerdem,

wie man Apfel und Co. konsumiert.

„Grundsätzlich ist reines

Obst besser als verarbeitetes“,

sagt Lekutat. „Wer sich die Zutaten

von einem Smoothie mal

hinlegt, würde diese Obstmenge

vermutlich nicht in einer

Mahlzeit essen“, so Gahl.

Tobias Hanraths

Anzeige

HELIOS KLINIKUM BERLIN-BUCH

Prostatakrebs gezielt behandeln

Prof. Dr. med. Stefan Dresel erläutert im Gespräch die Vorteile der PSMA-Therapie

Jedes Jahr wird bei rund 60000 Männern in

Deutschland ein Prostatakarzinom diagnostiziert,

etwa 12000 Patienten sterben jährlich

an der häufigsten Krebserkrankung bei Männern.

Doch es gibt Hoffnung: Forscher haben

mit PSMA ein spezielles Eiweiß entdeckt, das

sich sowohl zur exakten Diagnostik als auch

Behandlung von Prostatakrebs eignet. Alle

Fakten zu PSMA im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan

Dresel, Chefarzt der Nuklearmedizin in den

Helios Kliniken in Berlin-Buch und Bad-Saarow.

Prof. Dresel, was ist PSMA und die damit verbundene

Therapie?

Die PSMA-Therapie ist eine Therapie mit einer

radioaktiven Substanz, die an die Prostatakarzinomzellen

bindet. Dabei werden der Tumor und

die Metastasen vor Ort und von innen heraus

bestrahlt und zerstört. Das kleine Molekül PSMA

(Prostata spezifisches Membran-Antigen) ist mit

einer radioaktiven Substanz verbunden. Die Prostatakarzinomzellen

besitzen an ihrer Oberfläche

Strukturen, woran dieses Molekül binden und in

die Zelle eingeschleust werden kann. Dort zerstört

die Substanz die bösartigen Zellen. Die

direkt spürbaren Nebenwirkungen für den Patienten

sind sehr gering. Gesundes, umliegendes

Gewebe wird geschont. Im Bereich des Tumors

findet die Hauptstrahlenwirkung statt und im

restlichen Körper ist diese niedrig. Der Anteil

der Substanz, die nicht im Tumor aufgenommen

wird, wird über die Nieren ausgeschieden. Damit

ThomasOberländer/Helios Kliniken

Das kleine Molekül PSMA ermöglicht große Erfolge bei Diagnose und Therapie von Prostatakrebs.

die radioaktiven Substanzen nicht in die Kanalisation

gelangen, müssen die Patienten drei Tage

stationär in der Klinik bleiben. Hier gibt es eine

technische Anlage zur Aufbewahrung radioaktiven

Abwassers.

Wie gestalten sich Diagnostik und Therapie?

Bevor die Therapie beginnt, wird diagnostisch

ein PSMA-PET/CT durchgeführt. Das geschieht

mit der gleichen Substanz PSMA, nur ist

dieses Molekül nicht an das zu therapeutischen

Zwecken eingesetzte Lutetium-177 gebunden,

sondern für die Diagnostik an das Gallium-68.

Wir können dann nachweisen, ob die Tumorherde

des Patienten dieses PSMA auch aufnehmen.

Nur wenn dies der Fall ist, ist die Therapie

erfolgversprechend. Zur Vorbereitung erfolgt

eine Untersuchung der Nieren um sicher zu stellen,

dass diese gut funktionieren. Dann kommt

der Patient auf die Station und erhält das therapeutische

Lu-177 PSMA über eine Infusion. Wir

führen durch tägliche Bildgebung eine Qualitätskontrolle

durch, um zu prüfen, dass die Substanz

tatsächlich im Tumor angekommen ist. Das

gesamte Prozedere wird nach den aktuellen

Empfehlungen der Fachgesellschaften in sechs

Zyklen durchgeführt, das bedeutet sechs Einzeltherapien

im Abstand von acht Wochen.

Welche Therapieerfolge sind zu erwarten?

Momentan wird diese Therapie bei Patienten

mit fortgeschrittenen metastasierten Prostatakarzinom

eingesetzt, die nicht mehr auf die

„klassischen“ Therapien ansprechen. Die Therapie

soll ein Fortschreiten der Erkrankung aufhalten

und die Lebensqualität der Patienten verbessern.

Die oftmals schwerkranken Patienten

blühen regelrecht auf und benötigen wesentlich

weniger Schmerzmedikamente. Sie sind allgemein

mobiler und können besser am Alltagsleben

und Familienleben teilnehmen.

Wer übernimmt die Kosten der Therapie?

Unter den genannten Voraussetzungen wird

die Therapie von den Krankenkassen übernommen.

In der interdisziplinären Zusammenarbeit

wird mit den Strahlentherapeuten, den Urologen

und Onkologen gemeinsam die Entscheidung

gefällt, dass diese Therapie für den Patienten

zu diesem Zeitpunkt die richtige ist.

Der Krebs-Infotag: Am Samstag, 9. November

sprechen Spezialisten von 9bis 15 Uhr im

Helios Klinikum Berlin-Buch mit Interessierten

über moderne Krebsmedizin. Arzt und TV-

Moderator Dr. Carsten Lekutat moderiert eine

Expertenrunde zur fachübergreifenden Krebsbehandlung.

Interessierte können sich über die

Website anmelden, aber auch spontane Teilnehmer

sind herzlich willkommen:

www.helios-gesundheit.de/krebs-weiter-leben


*

REPORT

Von

FLORIAN THALMANN

Bernd-Rüdiger Neuschild

war im Laufe

seines Lebens auf einigen

Baustellen unterwegs

–doch keines der Projekte

war ihm so wichtig wie jenes,

das er noch heute sehen kann,

wenn er aus dem Fenster seiner

Wohnung in der Karl-Marx-Allee

in Richtung Zentrum blickt.

Da steht er, der Fernsehturm,

der eigentlich „Fernmeldeturm

32“ heißt und der im Volksmund

viele Namen hat. „Bei uns

hieß er immer ,Langer Lulatsch‘“,

sagt Neuschild. Er lächelt.

„Aber so richtig lustig gemacht

hätten wir uns darüber

nie –dafür waren wir viel zu

stolz, ein Teil des Bauprojektes

zu sein.“

Neuschild, 79 Jahre alt, gehört

zu den Menschen, die damals

dafür sorgten, dass aus

den Plänen zum Turm Wirklichkeit

wurde, dass zwischen

1965 und 1969 ein Bauwerk entstand,

das heute Berlins wichtigstes

Wahrzeichen ist. Heute

sitzt er dort, wo 1964 noch kein

Turm stand: Im Restaurant

„Mio“ direkt unter dem Turm.

Vor ihm liegt eine Mappe auf

dem Tisch, darin vergilbte Papierseiten

–und ganz hinten eine

Urkunde. „Für besondere

Verdienste beim Aufbau des

Stadtzentrums der Hauptstadt

der Deutschen Demokratischen

Republik Berlin“ werde

Neuschild „die Ehrenplakette

,Erbauer des Stadtzentrums‘

verliehen.“ Macht es ihn stolz,

dass dieser Turm, heute von

Millionen Touristen besucht,

auch seine Arbeit war? Als Antwort

klopft er zweimal mit der

Faust gegen seine Brust.

Neuschild wuchs in Sachsen-

Anhalt auf, wo er als junger

Mann am Projekt „Wische“

mitarbeitete. Ziel: die Umgestaltung

der Altmärkischen Wische

in eine blühende sozialistische

Landschaft. „Bauplatz der

Jugend“, so hatten es Walter

Ulbricht und die SED-Führung

in den Fünfzigerjahren genannt.

Er entdeckte die Lust am

Handwerk –und weil seine Familie

für ein Studium nicht genug

Geld hatte, begann er eine

Maurerlehre in Magdeburg.

Nach der Armee fing er beim

Wohnungsbaukombinatanund

zog nach Berlin, arbeitete auf

mehreren Baustellen, unter anderem

in den entstehenden

Großplatten in der Karl-Marx-

Allee. Als er später seinen Meister

machen wollte, konnte er

bei der Ingenieurhochbau Berlin

(IHB) einscheren. Die Idee:

Im Rahmen des Bauvorhabens

Fernsehturm sollte Neuschild

seine Meisterarbeit anfertigen.

„Ich war einer von drei Meistern

auf der Baustelle“, erzählt

er. „Im Rahmen der Arbeit

kümmerte ich mich unter ande-

rem um die zeitliche Planung

für einen Teilbereich der Baustelle,

um die Abstimmung der

Gewerke, das Einteilen von

Schichten und die Personalplanung.“

Eine Woche vor der

Übergabe des Bauwerks schloss

er die Arbeit erfolgreich ab.

Noch heute erinnert sich

Neuschild, wie reibungslos alles

ablief. „Nur einmal machten

wir eine Pause, als der Schaft

des Turms 32 Meter hoch war.

Da wollte man abwarten, ob

sich das Fundament noch senkt,

ob der Turm in Schieflage gerät.

Aber das war nicht der Fall, also

ging es weiter.“ Steine wurden

dem Vorhaben keine in den

Weg gelegt. „Das merkte man

zum Beispiel beim Baumaterial.

Was wir brauchten, wurde bestellt

–und wir bekamen es ohne

Probleme. Der ganze Alexanderplatz

war ein Prestigeprojekt,

die Herren aus dem Politbüro

behielten gut im Auge,

dass alles funktionierte.“

Vieles ist bekannt über den

Bau des Turms, der heute unbestritten

das wichtigste Wahrzeichen

der Hauptstadt ist, der

morgen seinen 50. Geburtstag

feiert –am3.Oktober 1969 wurde

der Turm eröffnet. Selten

erfährt man hingegen, wie sie

damals war, die Arbeit auf

Berlins höchstem Bau. „Wir

wussten, dass wir an einem

besonderen Projekt arbeiten“,

sagt Neuschild heute.

Und nicht nur deshalb

freuten sich die Bauarbeiter,

die hier im Einsatz

waren. „Viele, die früher

an anderen Projekten

gearbeitet haben, waren

froh, dass es mal

nicht nur rechte Winkel

gab, sondern dass

die Strukturen etwas

runder waren“, sagt

er. Allerdings

machte dafür vielen

die Höhe zu

schaffen. „Jeder,

der am Bau beteiligt

war und oben

arbeitete, musste

einmal am Tag

nach oben laufen.

Die Fahrstühle

waren

langsam und

klein“, sagt Neuschild.

„Die meisten

liefen zum

Dienstantritt nach

oben. In der Mittagspause

liefen sie

wieder runter. Nach

Oben: Jeder,der

am Bau beteiligt

war, erhielt eine

Ehrenplakette

und eine Urkunde.

Heute ist Neuschild 79 Jahre

alt.Das Foto zeigt ihn im Alter

von26Jahren –damals feierte

er seinen Geburtstag auf der

Baustelle in der Turmkugel.

Der Fernsehturm,

mein Riesenbaby

Bernd-Rüdiger Neuschild (79) arbeitete von 1966 bis 1969

auf der Baustelle des Wahrzeichens. Im KURIER erinnert

er sich an die bewegte Zeit beim Prestige-Projekt der DDR


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Nicht „jwd“,

sondern „jwo“ –

„janz weit oben“:

DasBild zeigt

den Turm von

der Antennenspitze

aus –

darunter

herrscht noch

Baustellen-

Atmosphäre.

Kranfahrer Jürgen Haselberger hatte aus seinem Gefährt

in luftiger Höhe einen Blick über ganz Berlin.

Die Turmkugel wurde in Einzelteilen nach oben gebracht,

über längereZeit Stück für Stück montiert.

Foto: Gerd Engelsmann (3), imago/Jürgen Ritter,privat,Karl-Heinz Krämer,dpa

der Pause durfte dann aber der

Aufzug genommen werden.“

Auch er selbst sei immer wieder

über die langen Treppen in

den oberen Teil der Baustelle

gewandert. „Das ging, aber ab

Meter 180 merkte man die Anstrengung.“

Den Rekord hätten

damals zwei Männer aus der

Putzerbrigade aufgestellt, die

in ihrer Freizeit in einem Fußballverein

spielten. „Sie schafften

es in rund 22 Minuten bis

nach oben.“ Gängige Praxis war

es auch, Besucher die Treppen

hoch zu schicken. „Wer den

Turm vor der Eröffnung besichtigen

wollte, musste die

Stufen nehmen. Runter ging es

mit dem Fahrstuhl –imengen

Schacht, nur von Maschendraht

umgeben. Danach war

den meisten schlecht. Aber das

war Taktik, um den Leuten die

Bedeutung des Bauvorhabens

deutlich zu machen, sie nachhaltig

zu beeindrucken.“

Auch das Wetter war in luftiger

Höhe anders als auf der Erde

–vor allem der Wind war es,

der den Bauarbeitern zu schaffen

machte. „Solange die Außenhülle

nicht stand, war das

ein Problem“, sagt er. „Alles,

was an Baumaterial oben lag,

wurde verschnürt, damit man

es nicht am nächsten Tag wieder

unten aufsammeln konnte.“

Für Notfälle wurde rund um die

Baustelle ein 100-Meter-Sperrkreis

eingerichtet. Aber: In den

Jahren des Baus gab es nur einen

einzigen Zwischenfall. „Einer

der Arbeiter vergaß mal einen

Zimmermannshammer

oben, der wurde weggeweht“,

sagt Neuschild. „Am nächsten

Tag fand man unten auf dem

Weg einen großen Krater, wo

er eingeschlagen war. Aber vom

Hammer fehlte jede Spur.“

Auch die Temperaturen seien

nicht ohne gewesen, doch in

der DDR wusste man sich zu

helfen. „Wir bekamen Lüfter,

die zum Trocknen von Getreide

gedacht waren. Sie wärmten

die Luft auf der Baustelle, ohne

die hätte man im Winter nicht

arbeiten können. Allerdings

mussten sie in abgegrenzten

Räumen betrieben werden,

weil sie so stanken.“ Auch wegen

der Höhe herrschte auf der

Baustelle im Gegensatz zu anderen

striktes Alkoholverbot.

Nur zu ganz seltenen Gelegenheiten

durfte ein Bier geöffnet

werden. Neuschild feierte etwa

seinen 26. Geburtstag auf der

Baustelle in der Kugel –davon

zeigt er Erinnerungsfotos.

1969 wurden die Arbeiten am

Turm beendet. Drei Mängel

wurden bei der technischen

Abnahme festgestellt. Neuschild

erinnert sich noch an eine

verrutschte Dehnungsfuge

in einer Toilette und an eine

schiefe Tür. „Aber das war beides

nicht der Rede wert. Es wäre

teurer geworden, das zu ändern,

also ließen wir es so.“ Anderswo

wurde dafür unnötig

Geld ausgegeben –auch dieses

kleine Geheimnis enthüllt er.

„Im Restaurant des Turms gab

es ein Wandbild, das nach Ansage

eines Vertreters aus dem

Politbüro vergrößert werden

sollte. Also zerlegte man es und

baute Träger zwischen die einzelnen

Segmente“, erzählt er.

„Diese wurden dann mit Blattgold

überzogen. Aber das sah so

unmöglich aus, dass die Arbeiter

sie später wieder mit Farbe

überstrichen.“ Heißt: ImTurm

befinden sich vergoldete Träger,

von denen niemand weiß.

Bis auf die Arbeiter, die damals

dabei waren –und zu denen

Neuschild leider keinen

Kontakt mehr hat. „Mit zwei

Kollegen war ich noch in Verbindung,

aber die sind jetzt

auch schon dort oben“, sagt er,

zeigt in Richtung Himmel. „Ich

hätte mich gefreut, wenn man

zum Turm-Jubiläum an die Erbauer

erinnert hätte, schließlich

haben hier 200 Menschen

in drei Schichten daran gearbeitet,

dass der Turm entsteht.“

Für Neuschild ging das Leben

nach dem Fernsehturm weiter.

Er baute das Heizkraftwerk

Mitte, später verschiedene

Krankenhäuser –aber auf den

Turm ist er noch heute stolz. So

viel habe er hier gelernt, sagt er.

„Ich bin froh, dass es nicht gelungen

ist, ihn abzureißen“,

sagt er. „Er hat zwar nicht mehr

den gleichen Nutzen wie früher,

aber für den Tourismus

wäre das eine Schande gewesen.“

Heute ist Neuschild alle

fünf Jahre hier, dann, wenn

sein Familientreffen steigt. Das

wird, wo sonst, im Restaurant

des Fernsehturms abgehalten.

Mit einem Unterschied zu früher:

Heute, sagt er, nimmt er

immer den Aufzug.


*

IMMOBILIEN

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Achtung, Rausschmiss!

Gerichtsurteile stärken die Position des Vermieters

Ins eigene Haus einziehen?

Wer ein vermietetes Gebäude

kauft oder selbst den Vertrag

eingefädelt hat, kann das

nicht so einfach. In Deutschland

ist der unbefristete

Mietvertrag weit verbreitet.

Bei ihm kann der Vermieter

nur aus berechtigtem Interesse

kündigen. „Der Hauptfall

ist dabei der Eigenbedarf“,

sagt der Karlsruher

Rechtsanwalt Thomas Hannemann.

Doch der Bundesgerichtshof

hat die Anforderungen

daran schrittweise

gesenkt.

Unter anderem wird die beabsichtigte

Nutzung als Ferienund

Zweitwohnung für nur wenige

Wochen im Jahr als Begründung

akzeptiert. Wer die

vermietete Bleibe als Domizil

für gelegentliche Besuche in

Oper, Museum oder Fußballstadion

braucht, kann sich

ebenfalls auf Eigenbedarf berufen.

„Dass ich die Wohnung

sporadisch nutze, spricht nicht

mehr gegen Eigenbedarf“, beschreibt

Hannemann die neue

Linie. Kündigungsgrund kann

auch sein, dass ein Kind in ein

Haus oder eine große Wohnung

einziehen will, um dort

mit einem Freund eine Wohngemeinschaft

zu gründen.

Gesetzlich geregelt ist hingegen

die Form der Eigenbedarfskündigung.

Zum Beispiel muss

im Kündigungsschreiben an

den Mieter stehen, wer einziehen

soll und warum. Diese Erläuterung

muss ausführlich

und nachvollziehbar sein. Den

reinen Gesetzestext zu zitieren

genügt nicht. „Der Mieter muss

anhand der Schilderung prüfen

können, ob er sich auf die Suche

nach einer neuen Wohnung

machen muss“, erläutert Hannemann,

Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft

Mietrecht

und Immobilien im Deutschen

Anwaltverein.

Foto: dpa

Die Anforderungen an eine Eigenbedarfskündigung sind gesunken. Dasstärkt vorallem die Rechte der Vermieter.

Mit einem Widerspruch können

sich Mietergegen die Kündigung

wehren. Dann geht die

Sache in der Regel vor Gericht.

Hochrechnungen des Deutschen

Mieterbunds zufolge

haben deutsche Gerichte im

Jahr 2017 rund 13400 Fälle

von Eigenbedarfskündigungen

entschieden. Das sind fast

sechs Prozent der Mietrechtsurteile.

Zur Abwehr des Rauswurfs

berufen sich Mieter vielfach

auf die sogenannte Sozial- oder

Härtefallklausel gemäß Paragraf

574 des Bürgerlichen Gesetzbuchs

(BGB). Zu diesen

Härtegründen gehören Alter,

Krankheit, Schwangerschaft,

Mietdauer, Verwurzelung im

Umfeld oder kurz bevorstehende

Prüfungen. Das Gericht holt

darüber Gutachten ein. Doch

auch die schützen nicht generell

vor einem erzwungenen

Umzug.

mietangebote

tempelhof/schöneberg

immobiliengesuche

lichtenberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

marzahn/hellersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 53,02 458,62 w inkl. 20.11.

Am Bürgerpark!

Ludwig-Renn-

Str. 4, 5.OG o.

Aufzug, modernes Duschbad, renoviert,

gute Verkehrsanbindung durch

Bus, Tram, Einkaufsmöglichkeiten

fußläufig erreichbar, Gen.-Anteil

1.550 €zzgl. 50 €Beitritt, gute Bonität

vorausg. Hundehaltung nicht gewünscht,

VEA:V 60kWh/(m²a) FW, Bj.

1981, www.fortuna-eg.de

wohnen@fortuna-eg.de

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas, Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

1 32,59 307,98 w inkl. sofort

Am Bürgerpark!

1-Zi-Wohnung,

Lea-Grundig-Str.

62, 6.OG, o. Aufzug, modernes

Duschbad, renoviert, EBK, gute Verkehrsanbindung

durch Bus, Tram,

Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar,

Gen.-Anteil 930 €zzgl. 50 €

Beitritt, gute Bonitätvorausg.Hundehaltung

nicht gewünscht, VEA:V 60

kWh/(m²a) FW, Bj 1982,

www.fortuna-eg.de

wohnen@fortuna-eg.de

4 81,82 643,92 w inkl. 01.12.

Am Kiezpark!

Wuhletalstr. 96,

5. OG o. Aufzug,

modernes Wannenbad, renoviert,

gute Verkehrsanbindung durch Bus,

Tram, Einkaufsmöglichkeiten fußläufig

erreichbar, Gen.-Anteil 2.480 €

zzgl. 50 € Beitritt, gute Bonität vorausg.

Hundehaltung nicht gewünscht,

VEA:V 104kWh/(m²a) FW,Bj.

1984, www.fortuna-eg.de

wohnen@fortuna-eg.de

Foto: Kindernothilfe

Vorsichtbei Mietvertragsabschluß! Vorherzum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Kaufangebote

brandenburg

Beratung zum

neuen Haus

am Firmensitz:

Besuchen Sie uns, wir sind

gern für Sie da. 15345 Altlandsberg

OT Bruchmühle, Radebrück

13, Auch wir genießen den Feiertag

am03.10. und sind am Freitag,

den 04.10. gern wieder für

Sie da. Mo-Fr 11-18 Uhr und

Sa/So 11-16 Uhr. www.markonhaus.de

t 033439 919-39

immobilienangebote

häuser

Beratung: 033439 919-39

Musterhaus

Fredersdorf-

Vogelsdorf

ca. 107 m² Wohnfläche, zu besichtigen

BA, 53 kWh/m²a, Gas +

Solar, Bj 2019, B,15370 Fredersdorf-Vogelsdorf,

Lortzingstraße 4

Auch wir genießen den Feiertag

am 03.10. und sind am Freitag,

den04.10. gern wieder fürSie da.

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr, www.markon-haus.de

t 033439 919-39

Besuchen Sie uns in unserem

Musterhaus Fredersdorf:

Lortzingstraße 4

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Mo-Fr 15-18 Uhr ǀ Sa/So 11-16 Uhr

Feiertag am 03. Oktober

... auch wir genießen den Feiertag.

Vererben Sie Menschlichkeit

NachhaltigeHilfefür Kinder in den ärmsten Ländern der Welt.

Bedenken Sie Not leidende Kinder in Ihrem Testamentund schenken

Sie ihnen eine bessereZukunft–zum Beispiel durch regelmäßige

Ernährung,medizinische Versorgung oder Schulbildung.

Wirinformieren Siegerne.

Mehr Informationen unter:

0203.77 890

www.kindernothilfe-stiftung.de

eigentumswohnungen

Kindernothilfe-Stiftung

DüsseldorferLandstraße 180·47249 Duisburg

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Wohn(t)raum!

Ihr Immobilienmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der vonhier


häuser

Immobilie

verkaufen?

Hohe Kaufpreise durch:

Ihre Immobilie in

sicheren Händen

21

Hausverkäufer S. sagt: „Wenn ein Profi...

Dann DER Bachmann!“

030 - 56 54 54 54

Beratung: 033439 919-41

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

www.markon-haus.de

Einfamilienhaus verkaufen?

–stressfrei &unkompliziert –

Wirübernehmen das kostenfrei

für Sie... Sprechen Sie uns an.

Ihr Unternehmen.

UnsereReichweite.

Das Branchenverzeichnis für Berlin auf vier der wichtigsten Websites der Stadt.

BerlinOnline

7

immobilien@markon-haus.de

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Wasmacheich mit meiner

Immobilie im Alter?

Verkaufen?

oder

SichereZusatzrente

mitlebenslangemWohnrecht

durch Verkauf auf Rentenbasis?

x Wirermitteln den Verkaufswert

Ihres Hauses oder Wohnung

und die Höhe Ihrer monatl.Rente.

x Vertraulich und kostenfrei.

x DurchIHK-geprüftenGutachter.

www.Eberhardt-immobilien.de

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Auch Siekönnen

sozial benachteiligten

Kindern helfen

www.hoffnungsschimmer-ev.de

Spendenkonto: Berliner Sparkasse

Kto: 660 3042 175 BLZ: 100 500 00

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

andere immobiliengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design



VonA–Z,die ganze Stadt im Blick!

www.berliner-zeitung.de

/berlin-finder

Jetzt eintragen und von55Mio.

Zugriffen proMonat profitieren!

Stellenmarkt

Kaufmännische berufe

Verkäufer-/in für Damenboutique

in Köpenick zur Festeinstellung

gesucht 33 Std./Woche

Tel: 0151 7211 7335

technische berufe

Anlagenmechaniker u. Kundendienstmonteur

HLS m/w/d ab

sofort zur Festeinstellung gesucht.

FS Bedingung; S. Stahn

GmbH Bewerbung per e-Mail

an: kontakt@stahn-gmbh.de

oder Tel.: 030 2949927

Blitzschutz-Monteur oder –Helfer

(m/w/d) ab sofort zur Festeinstellung

gesucht. Vollzeit, unbefristet,

gute Bezahlung. Elektroinstallateur

+FSvon Vorteil.

Blitzschutzanlagenbau

t (0 30) 746 81 630

gesundheitswesen/

wissenschaft

Pflegefach- und Pflegehilfskräfte

m/w/d v. kleiner Pflegeeinrichtung

in Treptow gesucht. Attraktives

Arbeitsumfeld u. ruhige

Atmosphäre. T. 030 28323 56

Pflegekräfte m/w/d f. den Nachtdienst

(gern auch Rentner) auf

450-€-Basis von Seniorenwohngemeinschaft

in Treptow

gesucht. Tel.: 030 283 23 56

dienstleistung/weitere berufe

Comfort Hotel Lichtenberg! Wir

suchen Verstärkung in Festanstellung

(Voll-/Teilzeit/Minijob)

für die Bereiche Rezeption/Frühstück/Bowling.

Bewerbungen

bitte an: Comfort

Hotel Lichtenberg, Herr Lübke,

Rhinstraße 159, 10315 Berlin; luebke@comfort-hotel-berlin.de

030/54935-0

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo. bis Fr., Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kurierdienst sucht selbständige

Kuriere m/w/d mit eigenem

Kombi / Transporter. Auch

stundenweise möglich.

Tel. 030 3499980

Die Sicherheitsbranche bietet krisenfeste

Jobs! Interesse? Sicherheitsmitarbeiter

m/w/d

mit SK §34a. Rufen Sie uns an:

030 -417 13 508

Wir verstärken unser Team und

suchen engagierte Detektive

und Doorman (m/w/d) für den

Einzelhandel mit SK §34a. Tel.

030/ 414 08 676


22

dienstleistung/weitere berufe

mecklenburgische seenplatte

• Servicekräfte

• Küchenhilfen

Sicherheitsmitarbeiter/Hundeführer

(m/w/d) mit eigenem Hund

für Campus Berlin-Buch in VZ

oder TZ ab sofort gesucht. Bewerbungen

bitte an info@allwacht.de

Rückfragen telefonsich

unter 030/93770077

Für langfristige Einsätze

bei unseren

Kunden suchen wir

ab sofort d/m/w

Kurfürstendamm 235, Berlin, Tel.: 030 /880 47 47

bewerbung@wp-widmann.de

Die clevere Wahl! Einfach Klasse

-die Unterrichtsanzeigen täglich

aktuell in Ihrem BERLINER

KURIER.

reisemarkt

ostsee

• Köche /Köchinnen

• Staplerfahrer

Bildungsmarkt

DU BIST AM ZUG! Ausbildung zum

Lokführer (m/w/d), Rangierlokführer

(m/w/d) o. Personaldisponent

(m/w/d) ab 25.11.19

in Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung

über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung mittwochs

15:30 Uhr •bahn-jobs.de

Tel.: 030 577 013 874 •

brandenburg

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Herbst-, Radler- u.Weihnachtsarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11·19395 Plau am See

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Herbst

am Döllnsee

Buchen Sie unsere

günstigen Tagespreise

–NutzenSie unsere Fahrräder,

Booteund StandUpPaddlingBoardskostenfrei im

Rahmenjeder Zimmerbuchung, nach Verfügbarkeit

–LassenSie sichvon unserem

gastronomischen Team verwöhnen

–NutzenSie dasPanoramaschwimmbad

unddie Saunen

Buchungszeitraum: Oktober bis November 2019

Tel.: 039882/ 63 -0oder www.doellnsee.de

Hotel Döllnsee GmbH &Co. KG

Döllnkrug 2·17268 Templin

TESTAMENTE

FÜR DIE NATUR

Eine Testamentspende für den

WWF ist eine besonders großzügige

Hilfe für die bedrohten Tiere unserer

Erde. Sie ist von der Erbschaftsteuer

befreit und kommt somit

zu 100% der Natur zugute. Oberstes

Ziel des WWF ist die Bewahrung

der biologischen Vielfalt.

Unsere weltweiten Projekte

tragen dazu bei, bedrohte Arten

und Lebensräume zu schützen.

Ihre Spende hilft uns dabei!

C. Bosch /Istockphoto

rügen

Goldener Herbst an derOstsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

im Oktober 19ab385 €p.P./DZ

Nov.19 - Feb.20 ab 335 €p.P./DZ

Weihnachten ab449 €p.P./DZ

ausgenommen Silvester

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F.038293/63-299

www.neptun-hotel.de

Echthin &weg!

Ihr Reisemarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Wir senden Ihnen gerne

den kostenlosen Testament-

Ratgeber zu.

Er bietet Ihnen eine wertvolle

Hilfefür dieTestamenterstellung

sowieausführliche Informationen

zum Thema Patientenverfügung.

Rufen Sie uns an.

WWF Deutschland

Gaby Groeneveld

Reinhardtstr. 18|10117 Berlin

Telefon 030 311 777-730

wwf.de/testamente

usedom

Komf.-Hotel a. Rügen

INSEL RÜGEN

Komfort-DZ &Ap. f. 2–5P.inbester

Rügener Ausflugsl. a. zentr. Radweg, nh. Strand,

Therme, Nationalpk., Arkona &Sassnitz

Goldener Herbst auf Rügen

3ÜN/DZ mit HP 168,– €p.P./

tägl. Verl./ÜN 49,– €

inkl.: jetzt neu zusätzlich: Wellness-Erlebnistag/

Therme, Halbpension,a.Wunsch tägl.leckeren Fisch,

Schiffsfahrt/Kreidefelsen bzw. SiesindGastineiner

Räucherei mit Räucherfischgenuss, Parkpl., WLAN,

Fahrradgarage, Sauna&Luxus-Profi-Massageliegen.

Tel. 038302 /5297 /

www.aparthotel-leuchtfeuer.de

Aparthotel-Leuchtfeuer, Niekammer GbR, Heidbergstr. 18A, 18551 Glowe/Bobbin

SINNLICHES GENIESSEN

3Nächteab212 € -Anreise So. bis Di.*

3Nächteab222 € -Anreise Mi.bis Sa.*

Gültig: 25.10.-22.12.2019

*Preis p.P.imDZSüdseiteinklusive:

·Frühstücksbuffet, Genießer-HP

(2x 4-Gänge/Buffet, 1x Candle-Light-Dinner)

·60min. Wellness-Kosmetik-Anwendung

·Nutzung des Spa- und Saunabereiches &

des örtl. Thermalbades ·WLAN u.v.m.

Hotel Kleine Strandburg·MST Hotel GmbH

Dünenstr.11·17454 Zinnowitz ·038377 38 000

info@kleine-strandburg.de ·www.kleine-strandburg.de

Veranstaltungen

RENNTAG

D ER

DEUTSCHEN

EINHEIT

pferdewetten.de

29. PREIS DER DEUTSCHEN EINHEIT

Do., 3. Oktober 2019

1. Start 12:00 Uhr

TICKETS AB15EURO*

hoppegarten.com

300m zum Ostseestrand, Insel Usedom

Hotel„Karl’s Burg“ mitRestaurant „Weiße Düne“

Einzelzimmer, Doppelzimmer, Appartements

ab 30 €pro Person inkl. Frühstück

1- bis 3-Raum-Ferienwohnung,

Hund &Transfer möglich

038375/2360 www.kölpinsee.com

Hotel Karl’s Burg GmbH, Strandstraße 4, 17459 Kölpinsee

Herbstangebot im romantischen Fischerdorf

ab 43,- €p.P.inkl. Halbpension

oder ab 33,- €inkl. Frühstück

im Gasthaus "Haffblick" –kostenfreier Parkplatz,

WLAN, 1Min. zum Wasser,Fahrradverleih mgl.

Tel. 038376/20203, www.haffblick-kamminke.de

SvenHollatz, Wieckstr.12, 17419 Kamminke

*Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis

18 Jahre inBegleitung von Erwachsenen

Präsentiert von:


BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

BERLIN-RÄTSEL 23

Geistlicher

Zeit des

Bestehens

indischer

Staatsmann

†1964

drei

Musizierende

aus der

Gemeinschaft

ausschliessen

Gegenteil

von

Ordnung

Hunderasse

erster

Hieb

(Axt)

dt. TV-

Sender

dt.

Universitätsstadt

Begründer

des Zionismus


Giftschlange

schaukeln

44.

Präsident

d. USA

Frachtstück

10

blinde

Wut

elektron.

Buch

4

Abk.:

Kraftfahrzeug

Orientale

schimpfen

einheimisches

Wildtier

populär

Mätresse

in der

Antike

amerik.

Raubkatze

LÖSUNGSWORT:

7

Initialen

Feuchtwangers

Sohn

Isaaks

(A.T.)

Währung

Europas

Vorname

d. Schauspielers

Brynner †

berühmtes

Musical

heiliges

Tier der

Inder

keltische

Feenkönigin

ostdt.:

Schnuller

griech.

Weinaanbaugebiet

9

Fussel

lymphat.

Körperorgan

Gehörorgan

Beherztheit

Kräftigungsmittel

natürliches

Baumaterial

Buch

der

Bibel

für

(lat.)

modern

ehem.

franz.

Währung

franz.

Filmkomiker,

Louis de

griech.

Vorsilbe:

gut,

wohl

trotzdem

kirchliche

Amtstracht

das

Ganze,

insgesamt

gelbblühender

Strauch

dt. TV-

Anstalt

(Abk.)

poet.:

Fohlen

Anteil

darüberstehend

8

zahm

engl.:

essen

(Präteritum)

Sternbild

des

Südhimmels

Teil des

Schlüssels

Stangenweißbrot

(franz.)

griech.

Göttin

des

Rechts

ganz

dicht

daran

chem.:

feinstzerteilt.

Stoff

Pinienfrucht

Initialen

Schillers

Roman

v. Edgar

Wallace

(,Der ...‘)

Kfz-Z.

Nienburg

ägypt.

Millionenstadt

Flächenmaß

Korridore

von

sehr

hoher

Wärme

nervöses

Gesichtszucken

indischer

Bundesstaat

bankrott

dt.

Optiker

†(Carl)

Bruder

von

Gretel

altgriech.

Grabsäule

Wandverzierung

Tennisverband

(Abk.)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

11

1

Fremdwortteil:

vier

Teil des

Fußes

6

Monster

DasLeben genießen

Messe Reise &Gesundheit

2. und3.

November 2019

10 –17Uhr

Cafe Moskau

Karl-Marx-Allee 34

10178 Berlin

BERLIN

MESSEN

berlinmessen.de/tickets

Dieneuesten Trends

VieleAngebote

Spannende Vorträge

Großes Gewinnspiel

Dabei sein, mitmachen,

informieren undgewinnen!

Tickets

jetzt

online!

Urzeitechsen

kostspielig

Zeitalter

Preistabelle

Braunalgen

Himmelsrichtung

kurz für:

zu dem

hohes

dt.

Gericht

(Abk.)

Rauminhalt

eines

Schiffs

franz.

Schauspieler


Zeichen

für

Dezibel

Sicherheitsorganis.

Europas

babyl.

Urgottheit

glückl.

Naturnähe

Strom

zum

Ganges

(Indien)

math.

Winkelfunktion

Einzelstück

Mutter

von

Abel

(A.T.)

Abk.:

unter

Umständen

Anregung

Stammmutter

Strohbündel

z. Dachdecken

Abrichten

von

Tieren

3

Widersinniges

Fakultätsvorsteher

nicht

missgünstig

jetzt

dt.

Wunderarzt

BK-ta-sr-22x29-2065

Abk.:

Mittelalter

Antriebsschlupfregelung

(Abk.)

Tonerde

Beifahrer,

Teilhaber

2

Fortbewegung

zu Pferd

int.

Kfz-Z.

Schweiz

Ureinwohner

Japans

Jesus

im

Islam

einsam

umfriedeter

Bezirk

med.:

Luftröhre

Land

im

Wasser

Kfz-Z.

Kassel

dt.

Mimin

(Hildegard)†

Hauptstadt

von

Vietnam

japanische

Meile

französische

Zustimmung

Gebirgstier

Kfz-Z.

Roth

Auflösung von gestern

12

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

5

Kfz-Z.

Ennepe

kath.

Hilfspriester

sanktionieren

Fremdwortteil:

zu, nach

umfangreich

ehem.

Hafenstadt

am

Tiber

chem.

Zeichen

für Ruthenium

Z E P A S B O L

W U L F F K O H LTWARE R A B IT G R A B E N

S ECKE LMER A O I NU S I T UEROS A ITEL O T AHOST

S T R E S S A M O

L T E P L S U D K N

D O D E K O M N O P O R

K A R IA N G F A E LF RAN K U

K A ILLE J R U E N

D OMMERZ Y E G

E D F

G O D S A B ARM

A Z E NAL K E S C H E

N UGENLICHT R R R ALA T

W A D EI A E R

S N E A D A T

S R

H G E ORNISTER

B A N KIFF O P O G

R EACH M LF S AS C H S E

O ALS K

S I ESEN G A N C I P

S T R AS S S ERI L I M O O

W B ERRA R K I ESE G CA E PE

O F F EDAU S O L E M C H

ACHMANN P A L LIN S Z T AJUSKEL

S H R I F E U W

D AY E M I I K ST C

E T Z ELUN L G ARRU L A

D U L A D U E R LT

A N S E E F ES R O U

T E T A U H M M E

SOLARENERGIE


*

SPORT

EisernUnion!Auch

der Kult brauchtPunkte

Nur über Erfolgsserlebnisse können die Köpenicker ihrer Rolle als Robin Hood der Ligagerecht werden

V

ielleicht ist das

Schwerste ja

geschafft. Drei

Niederlagen

hintereinander,

ehrlich,

sind selbst für einen Neuling

nicht leicht zu verdauen. Das

pralle Hammerprogramm,

das sich von Anfang an vor

den Männern aus der Alten

Försterei auftürmt, hat es tatsächlich

in sich. Geschenkt,

das merken alle beim 1. FC

Union, wird in der Bundesliga

nicht ein Krümelchen. Ein

wenig ist die Euphorie zwar

gewichen in der Wuhlheide,

weil die Bäume nicht einmal

dort in den Himmel wachsen,

eines aber sollen sie trotzdem

wissen: Bei solch engen

Heimniederlagen wie gegen

Bremen und Frankfurt sollte

auch die Angst des Völlig-

Versagens, die mancher womöglich

hatte, vertrieben

sein.

Es hätte besser laufen können,

das ja. Aber vergessen

wir nicht: Bis jetzt waren die

Gegner mit Ausnahme des FC

Augsburg ziemlich großkalibrig.

Gegen die Eintracht

haben die Rot-Weißen die

Klingen mit dem ersten von

drei deutschen Startern in der

Europa League gekreuzt. Gegen

drei andere Rivalen, RB

Leipzig, Borussia Dortmund

und Bayer Leverkusen, haben

die Jungs aus Berlins grünstem

Stadtbezirk sozusagen

an der Champions League geschnuppert.

Nicht schlecht

für einen, der im Vorjahr in

Sandhausen

spielte,

in Heidenheim

und in

Aue. Nun wartet

als Teilnehmer

in Europas Königsklasse

nur noch der FC Bayern

auf die Jungs um Kapitän

Christopher Trimmel.

Falls sie aufsteigen würden,

wollten sie das Abenteuer als

einen einjährigen Urlaub genießen,

haben sie in der Försterei

gemeint. Einfach mal

weg vom Alltag und rein ins

Vergnügen, die großen Stadien

genießen, die noch größeren

Gegner herausfordern

und eventuell den einen oder

anderen dabei ärgern, was mit

dem BVB schon mal knackig

gelungen ist.

Natürlich hatten sie, auch

das, weil von Liebe allein wird

selbst der rot-weißeste Eisern-Fan

nicht satt, im Sinn,

das viel üppigere Fernsehgeld

einzusacken. Sie wollten aber

auch –Urlaub hin und Abenteuer

her –möglichst vielen

möglichst lange und möglichst

eindrucksvoll auf Augenhöhe

begegnen. Das

Wichtigste aber: Sie wollten

sie selbst bleiben, unbedingt.

Stellt sich nach sechs Spielen

und vier Punkten

die Frage: Geht das?

Kann man einerseits

mit

den Großen

schäkern,

sie andererseits (den „ideologischen

Klassenfeind“ aus

Sachsen mal ausgenommen)

wegen ihres Kommerzes verteufeln?

Oder sollte man mit

den Wölfen, der Hinweis auf

den nächsten Gegner am

Sonntag, den VfL aus der Autostadt,

drängt sich geradezu

auf, heulen? Ein klein wenig

wenigstens? Zumindest so

tun als ob?

Es ist ein Spagat, bei dem es

im Schritt arg wehtun und bei

dem schon mal die Hose reißen

kann. Nicht alles kann

den Eisernen gelingen unter

dem Dach der Deutschen

Fußball Liga, der DFL, unter

dem sich nicht nur Vereine

wie eben der 1. FCU in der

Ersten und der FC St. Pauli in

der Zweiten Liga tummeln,

sondern auch Kapitalgesellschaften

zu finden sind und

solche –bloß kein Neid, denn

wichtig ist allein aufm Platz

und das Derby kommt erst

noch –, die sich schnell mal an

einem warmen Regen von zig

Millionen Euros erfrischen

dürfen. Mehr noch: Als die

DFL ihren Wirtschaftsreport

2019 vorlegte, den für die Saison

2017/18, hatten die Erstund

Zweitligisten ihren Umsatz

zum 14. (!) Mal hintereinander

gesteigert auf nunmehr

sagenhafte 4,42 Milliarden

Euro.

Geld regiert die Welt und

den Fußball sowieso.

In diesem Zusammenhang

kommt mir, und der trifft auf

alle Bereiche des Lebens zu,

ein Spruch meines ehemaligen

Kollegen Rainer Nachtigall

(insofern hat es sogar was

mit Fußball zu tun, denn Rainer

hat für die DDR elf Länderspiele

bestritten und ist

mit dem FC Vorwärts Berlin

fünfmal Meister geworden)

in den Sinn, der mir einzubläuen

versuchte, dass jeder

käuflich sei und es nur auf die

Höhe der Summe ankäme. In

vielen Fällen hat er wahrscheinlich

recht. Aber bei

Die Unioner

klatschen nach

der dritten

Niederlage in

Folge artig

Beifall.

Union …? Haben eventuell die

Eisernen tatsächlich das Zeug

zu, sagen wir, einem Robin

Hood der Liga?

Denn andererseits möchte

ich mir, da bin ich gern an der

Seite der meisten eisernen

Anhänger, einen kleinen Rest

von Fußball-Romantik bewahren.

Der kultige Tor-Anzeigeturm

in der Alten Försterei

ist zwar schön althergebracht,

reicht dafür aber

nicht aus. Die „Immer weiter,

ganz nach vorn“-Hymne von

Nina Hagen geht ganz tief

unter die Haut, ist es allein

aber auch nicht. Es ist das

Ganze, das Urigeund Eiserne.

Es sind, da beißt die Maus keinen

Faden ab, immer mal wieder

und so oft wie möglich

drei Punkte. Sonst macht

selbst der kultigste Verein auf

Dauer nur halb so viel Spaß.

Deshalb wäre es umso schöner,

käme am Sonntag so kurz

vor halb sechs aus Wolfsburg

die Kunde: Kult schlägt Kommerz!

Es wäre ganz nebenbei

ein neues erstes Mal, es wäre

der erste Auswärtssieg in der

Bundesliga.

Dann können mich alle mal

mit ihren Millionen. Zumindest

für den Moment.

Andreas Baingo

Foto: Koch


*

DER WEISHEIT

LETZTER SCHUSS

Neue Saison, neues Format.Andreas Baingo (l.) und Michael Jahn fühlen

mit ihrer Erfahrung aus über 40 bzw.30Jahren Arbeit rund um Union und

Hertha jeden Mittwoch in ihrer Kolumne „Der Weisheit

letzter Schuss“ den Berliner Fußball-Bundesligisten auf den Zahn.

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Fotos: dpa, Getty

Oktober 2000.

Michael Preetz

herzt AlexAlves

nach dessen

Kunstschuss

aus 52 Metern

ins Kölner Tor

Andreas Baingo

Herthas Kapitän Vedad

Ibisevic feiertsein zweites

Torbeim 4:0 in Köln.

Michael

Jahn

Daspasst! Immer

wieder gerne

gegen Kölle

Ob Ibisevics Trefferserie oder das Tordes

Jahres –FCist Herthas Lieblingsgegner

H

ertha gegen

Köln. Das ist

oft Aufregung,

Spektakel,

Drama und

auch die Stunde

für Helden. Das ist ein Duell

zweier Gründungsmitglieder

der Bundesliga, zweier

Vereine, die oft leiden mussten,

aber meist schnell wieder

aufgestanden sind. Schon vor

50 Jahren gab es einen Höhepunkt,

der reif fürs Guinness-

Buch der Rekorde war. Einen

Zeitzeugen zu finden, der bei

Herthas Duell gegen den 1. FC

Köln am 26. September 1969

als Zuschauer dabei war, fiel

mir leicht. Manfred Sangel,

damals gerade zehn Jahre

jung, durfte an der Hand seines

Vaters ins Olympiastadion,

wo sich unglaubliche

Menschenmassen drängten.

Bei Anpfiff sollen es 90000

oder gar beinahe 100000 gewesen

sein. Offiziell

sahen 88075 Zuschauer

den 1:0-Sieg

der Hertha.

Sangel hockte mit

seinem Vater auf den

Treppenstufen im

Oberring nahe des Marathontores,

weil alle Plätze

überfüllt waren. „Als kleiner

Junge war das ein riesiges

Abenteuer für mich“, erinnert

sich der Mann, der später drei

Jahrzehnte das Fan-Radio

„Hertha-Echo“ leiten sollte.

„Die Kulisse war prächtig und

unglaublich laut“, so Sangel,

„später ist der Stab meiner

kleinen Hertha-Fahne im Getümmel

zerbrochen.“

Die 88075 Zuschauer sind

noch immer die Rekord-Kulisse

in der Bundesliga und

werden es angesichts der

niedrigeren Kapazitäten der

deutschen Stadien auch noch

lange bleiben.

Ich musste an dieses Spiel

denken, als die aktuelle Hertha-Mannschaft

am zurückliegenden

Sonntagabend mit

4:0 in Köln gewann. Es war

immerhin der bislang höchste

Sieg gegen Köln in der Ersten

Liga in 57 Duellen! Aber das

einstige Aufeinandertreffen

vor der Rekord-Kulisse hätte

auch ich gerne wie Manfred

Sangel erlebt.

Doch 1969 baute ich gerade

mein Abitur in Thüringen.

Hertha war für mich damals

sehr weit weg und lediglich

ein altmodischer Frauenname.

Das sollte sich spätestens

nach dem Fall der Mauer ändern.

Ich durfte den Verein

lange begleiten.

Bei einem weiteren Duell

zwischen Hertha BSC und

dem 1. FC Köln, bei dem ein

unglaubliches Tor die Fans

begeisterte, saß ich als Reporter

auf der Tribüne des Berliner

Olympiastadions. Am 30.

September 2000 führte Köln

vor 37000 Zuschauern schon

mit 2:0. Nach einer knappen

halben Stunde –Kölns Dirk

Lottner hatte gerade per

Strafstoß das zweite Kölner

Tor erzielt –schritten Michael

Preetz und der Brasilianer

Alex Alves zum Mittelkreis,

um das Spiel fortzusetzen.

Was dann passierte, bekamen

viele Zuschauer im Stadion

gar nicht mit, weil sie sich

noch über den Rückstand ärgerten

und zu Bier und Zigarette

griffen. Preetz tippte

den Ball ganz kurz zu Alves,

der drosch die Kugel

ohne Anlauf vom Anstoßpunkt

aus ins

Kölner Tor! Ein

Wahnsinnstreffer.

Spätere Nachmessungen

ergaben, dass

Alves aus exakt 52,10 Metern

Entfernung getroffen hatte.

Hertha drehte das Spiel und

siegte 4:2. Dieses Tor wurde

in der ARD zum „Tor des Jahres

2000“ gewählt. Ein Geniestreich

des extrovertierten Alves,

der 2012 viel zu früh an

einer seltenen Knochenmarkserkrankung

im Alter

von 37 Jahren starb.

Zurück in die Gegenwart.

Der 4:0-Triumph der Hertha

am Sonntagabend in Köln besitzt

für mich wie das Alves-

Spiel auch einen großen Stellenwert.

Der Sieg war enorm

wichtig für die Reputation

von Ante Covic. Er war wichtig

für das Team, das merkte,

wieviel Qualität in ihm steckt.

Und der psychologische Effekt

nach dem mühsamen Saisonstart

ist noch gar nicht abzuschätzen.

Noch ein Vorschlag an die

Planer des komplizierten

Spielplans: Hertha sollte

künftig mindestens viermal

pro Saison mit Hin-und Rückspielen

gegen Köln antreten

dürfen. Grund: Herthas Oldie

Vedad Ibisevic (35) trifft beinahe

immer gegen „Kölle“. In

15 Duellen schoss er 12 Tore

gegen diesen Verein! Welch

Drama –Gott sei Dank –nur

für Köln! Michael Jahn


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019 *

Andrich mit Kumpel

Franz Pfanne im

Wolfsburg-Dress

Unions Andrich

Mein Freund, der Wolf

Fotos: dpa, zVg

Am Sonntag trifft der eiserne Shootingstar in Wolfsburg

auf Maximilian Arnold, seinen Kumpel aus Auswahltagen

RobertAndrich ist aus

Unions Bundesligaelf

nicht wegzudenken.

Von

PATRICK BERGER

Berlin/Wolfsburg Auf dieses

Bundesligaspiel freut er sich

schon seit Wochen. Unions

Robert Andrich (25) trifft am

Sonntag (15.30 Uhr) in Wolfsburg

auf seinen besten Kumpel:

Maximilian Arnold (25).

Die beiden verbindet vor allem

eine Hotel-Geschichte,

für die es mächtig Ärger gab.

Das Foto, aufgenommen am

6. April 2016 beim Champions-

League-Achtelfinalspiel zwischen

dem VfL Wolfsburg und

Real Madrid, zeigt Andrich und

Kumpel Franz Pfanne (jetzt SV

Rödinghausen) im grün-weißen

Trikot. Arnold, der damals

den 2:0-Siegtreffer erzielte,

lacht, wenn er darauf angesprochen

wird. Im KURIER erinnert

er sich: „Eine verrückte

Aktion. Die Jungs sind am

Nachmittag von Dresden losgefahren,

um rechtzeitig in

Wolfsburg zu sein. Ich hatte sie

damals mit Trikots ausgestattet,

damit sie die richtigen Farben

tragen. Robert im Wolfsburg-Shirt

–das sah schon lustig

aus. Ab und zu hat man die

Berliner Schnauze mal während

des Spiels pöbeln hören.“

Andrich und Arnold verbindet

eine ganz enge Freundschaft.

Zwischen 2011 und 2014

spielten die beiden von der U18

bis U20 zusammen. „Wir haben

bei der Nationalmannschaft jede

Sekunde miteinander verbracht“,

sagt Andrich. Eine Hotel-Geschichte

verbindet beide

wohl auf ewig. Arnold zum

KURIER: „Fragen Sie Rob mal,

was in Israel passiert ist.“ Was

ist denn in Israel passiert, Herr

Andrich? Der Unioner lacht. Eine

ganz kuriose Geschichte sei

das. Andrich erzählt: „Wir waren

auf einem U18-Länderturnier

in Israel. Drei Tage vorher

haben wir uns in Frankfurt getroffen.

Maxi Arnold und Martin

Kobylanski (jetzt Braunschweig)

hatten ein Doppelzimmer,

ich war mit einem anderen

Kollegen auf dem

Zimmer. Wir wollten aber zu

dritt sein und die Nacht verbringen.

Also haben wir die

Matratze über die Feuerleiter

vom einen zum anderen Stock

getragen. Das hatte keiner mitbekommen

–dachten wir zumindest.

In Tel Aviv haben wir

später das Gleiche gemacht.“

Der damalige Trainer, Christian

Ziege, bekam natürlich

Wind von der Aktion –„und

tickte in der Ansprache vor

dem Spiel völlig zu Recht aus.

Wie es denn sein kann, dass einer

nachts ausbüxt und es

plötzlich ein Dreibettzimmer

gab. Bis heute verbindet uns alle

diese Geschichte. Auf jedem

Lehrgang hat Ziege später davon

erzählt. Damit haben wir,

glaube ich, Legendenstatus erreicht.“

Herthas Lukas Klünter fordert

Nachlegen gegen Düsseldorf

Berlin – Für Lukas Klünter

(23) jagt ein Highlight

das nächste: Erst das Duell

gegen „seine“ Kölner,

Freitag das Heimspiel gegen

die unliebsamen Düsseldorfer.

Er hat sich festgespielt. Lukas

Klünter, in der vergangenen

Saison unter Ex-

Trainer Pal Dardai (43) oft

nur zweite Wahl (zehn Einsätze)

und meist dem System

der Dreierkette zum Opfer

gefallen, ist in der Hertha-Abwehr

kaum mehr wegzudenken.

Das 4:0 gegen Köln war

nun schon sein fünfter Bundesliga-Einsatz

im sechsten Spiel

über 90 Minuten. Coach Ante

Covic (44) zufrieden: „Lukas ist

ein schneller Spieler, der uns

Herthas Lukas Klünter lässt Kölns Jhon Cordoba

nicht an den Ball.

Foto: City-Press

guttut. Seine Vorarbeit in Köln

war überragend.“

Der Rechtsverteidiger legte

gegen seinen Ex-Klub (2015 bis

2018) nach einer schönen Einzelaktion

auf dem Flügel das 2:0

durch Vedad Ibisevic vor. Hinterher

sagte der gebürtige Euskirchener:

„Ein Sieg in der Heimatstadt

ist natürlich etwas

Besonderes, auch

wenn mir ein wenig das

Herz blutet, wenn ich den

Effzeh in dieser Situation

sehe. Der Sieg war aber

enorm wichtig für uns,

wir hatten ähnlich wie

Köln einen gewissen

Druck.“

Klünter (Vertrag bis

2022) trifft nun am Freitag

mit Hertha auf Fortuna

Düsseldorf. Und als

„Kölsche Jung“ ist seine Devise

für das Match gegen die „anderen“

Rheinländer klar: „Jeder

hat gespürt, dass der Sieg in

Köln ein Umschaltmoment sein

kann. Jetzt möchten wir auf

dieser Welle weitersurfen und

Freitag gegen Düsseldorf nachlegen!“

Patrick Berger

Schock über den Wolken

Blitz trifft den Hertha-Flieger

Berlin – Der Ausflug nach

Köln wirkt bei den Herthanern

noch gewaltig nach.

Schön wäre es, wenn allein

das grandiose 4:0 der Grund

wäre. Ein Blitzeinschlag in

den Hertha-Flieger flößt

den Blau-Weißen noch immer

reichlich Angst ein.

„Es gab einen Riesen-

Bums, hat richtig gescheppert.

Und ein riesiger Lichtkegel

blitzte auf,den alle sehen

konnten“, bestätigte

Manager Michael Preetz

und ergänzte: „Das war ein

komischer Moment, allen

ist der Schreck in die Glieder

gefahren.“

Die Mannschaft flog am

Sonntagabend durch ein

starkes Unwetter, landete

gegen 23 Uhr nach einem

holprigen Flug aber unbeschadet

auf dem Flughafen

in Schönefeld. „Beide Piloten

haben die Maschine

aber wunderbar und sicher

nach Berlin gebracht“, berichtete

Preetz der Bildzeitung.

An Bord der Maschine

vomTyp Dornier 328waren

neben Preetz, Präsident

Werner Gegenbauer und 20

Spielern das Trainer- und

Funktionsteam des Vereins.

„Ich habe den Blitz gesehen.

Ich hatte Angst. Soetwas

habe ich noch nie erlebt“,

berichtet Javairo Dilrosun.

Hertha hatte das

kleine Charter-Flugzeug organisiert,

daeskeinen späten

Linienflug mehr zurück

in die Hauptstadt gegeben

hatte.


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

BUNDESLIGA

Hertha BSC–Düsseldorf • •••••••••

Fr., 20.30

FC Bayern–Hoffenheim •••••••••••

Sa., 15.30

Leverkusen–Leipzig • ••••••••••••••

Sa., 15.30

Freiburg–Dortmund • ••••••••••••••

Sa., 15.30

Paderborn–Mainz ••••••••••••••••••

Sa., 15.30

Schalke–1. FC Köln ••••••••••••••••

Sa., 18.30

Gladbach–Augsburg •••••••••••••••

So., 13.30

Wolfsburg–1. FC Union • ••••••••••

So., 15.30

Frankfurt–Bremen •••••••••••••••••

So., 18.00

1. FC Bayern 6 19:6 14

2. Leipzig 6 14:6 13

3. Freiburg 6 13:5 13

4. Schalke 6 13:6 13

5. Gladbach 6 10:5 13

6. Leverkusen 6 11:7 13

7. Wolfsburg 6 9:4 12

8. Dortmund 6 17:9 11

9. Frankfurt 6 9:8 10

10. Hertha BSC 6 9:11 7

11. Bremen 6 10:14 7

12. Hoffenheim 6 4:10 5

13. Augsburg 6 7:14 5

14. Düsseldorf 6 8:11 4

15. 1. FC Union 6 6:12 4

16. Mainz 6 5:16 3

17. 1. FC Köln 6 4:15 3

18. Paderborn 6 8:17 1

CHAMPIONS LEAGUE

GruppeA

Real Madrid–FC Brügge • •

Galatasaray Istanbul–Paris SG • •

RS Belgrad–Olympiakos • •

Tottenham–FC Bayern • •

AtalantaBergamo–Sch. Donezk • •

ManCity–Zagreb • •

••• 1:2

•••••••••••••••••••••• 2:0

1. ManCity 2 5:0 6

2. Zagreb 2 4:2 3

3. Sch. Donezk 2 2:4 3

4. AtalantaBergamo 2 1:6 0

Lok.Moskau–Atletico Madrid • •

Juventus–Leverkusen • •

••••• 0:2

•••••••••••••• 3:0

1. Juventus 2 5:2 4

2. Atletico Madrid 2 4:2 4

3. Lokomotive Moskau 2 2:3 3

4. Leverkusen 2 1:5 0

KRC Genk–Neapel •••••••••••

FC Liverpool–RBSalzb. • •••

••••••••••••• 2:2

•••• 0:1

1. Paris SG 2 4:0 6

2. FC Brügge 2 2:2 2

3. Galatasaray Istanbul 2 0:1 1

4. Real Madrid 2 2:5 1

GruppeB

••••••••••••• 3:1

••••••••••••••• 2:7

1. FC Bayern 2 10:2 6

2. RS Belgrad 2 3:4 3

3. Olympiakos 2 3:5 1

4. Tottenham 2 4:9 1

GruppeC

GruppeD

GruppeE

heute,18.55

heute,21.00

1. RB Salzburg 1 6:2 3

2. Neapel 1 2:0 3

3. FC Liverpool 1 0:2 0

4. KRC Genk 1 2:6 0

GruppeF

Slavia Prag–Dortmund • •••

heute, 18.55

Barcelona–Inter • •••••••••••

heute, 21.00

1. Inter 1 1:1 1

Slavia Prag 1 1:1 1

3. Dortmund 1 0:0 1

Barcelona 1 0:0 1

GruppeG

St.Petersburg–Benfica • • • heute, 21.00

Leipzig–Olym. Lyon • •••••••

heute, 21.00

1. Leipzig 1 2:1 3

2. Olym. Lyon 1 1:1 1

St.Petersburg 1 1:1 1

4. Benfica 1 1:2 0

GruppeH

FC Valencia–Ajax •••••••••••

heute, 21.00

OSC Lille–FC Chelsea • ••••

heute, 21.00

1. Ajax 1 3:0 3

2. FC Valencia 1 1:0 3

3. FC Chelsea 1 0:1 0

4. OSC Lille 1 0:3 0

Vierer-Gnabry zerlegtTottenham

DerFCBayern setzt mit dem krachenden Sieg in London ein so lange vermisstes Statement

London – Das war ein echtes

Statement! Trotz teils schon

ewig köchelnden Diskussionen

um Trainer Niko Kovac,

Keeper Manuel Neuer und

die Transferpolitik von

Sportdirektor Hasan Salihamidzic,

schalten die Münchner,

wenn es darauf ankommt

auf Durchzug und zeigen

beim 7:2 (2:1) beim letztjährigen

Champions-League-Finalisten

Tottenham Hotspur eine

irre Charakterleistung.

2:7

KontaKte

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Foto: dpa

Besonderer

Held an einem

historischen

Abend: Serge

Gnabrytraf

viermal.

Girl desTages :Skyla Santos

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

Nach dem 0:1-Rückstand durch

den Son Heung-Min (12.),

strafft sich der Rekordmeister

und zeigt endlich wieder das

Gesicht des international so gefürchteten

FC Bayern München.

Ausgerechnet Joshua Kimmich,

den Bayern-Boss Karl-

Heinz Rummenigge am Wochenende

zu einer Leistungssteigerung

aufforderte, gleicht

drei Minuten später mit einem

satten Fernschuss aus (15.),

kurz vor der Pause zeigt Robert

Lewandowski seine ganze

Klasse und legt sich seinen 13.

Hallo mein Süßer.Ich

bin Skyla Santosund

bei mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Saisontreffer im zehnten Spiel

mit der Hacke selbst auf.

Im zweiten Durchgang reichen

Nationalspieler Serge

Gnabry zwei Minuten, um mit

einem Doppelschlag (53., 55.)

Sie für ihn

Neu! 3junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

14 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

SPORT 27

den Deckel drauf zu setzen.

Harry Kane verkürzt noch einmal

per Foulelfmeter (61.),

doch nach weiteren Treffern

von Gnabry (88., 90.) und Lewandowski

(90.) ist alles klar.

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


28 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019 *

HANDBALL-BULI

Magdeburg–Göppingen • •••••••••

Sa., 18.30

HSG Nordhorn–Leipzig •••••••••••

Sa., 20.30

Ludwigshafen–Stuttgart •••••••••

Sa., 20.30

Flensburg–Füchse •••••••••••••••••

So., 13.30

RN Löwen–HSG Wetzlar ••••••••••

So., 16.00

Melsungen–Hannover • •••••••••••

So., 16.00

Bergischer HC–Minden • •••••••••

So., 16.00

Lemgo–Kiel ••••••••••••••••••••••••••

So., 16.00

Balingen–Erlangen • •••••••••••••••

So., 16.00

1. Hannover 7 211:172 14:0

2. Füchse 7 202:173 10:4

3. RN Löwen 7 205:179 10:4

4. Leipzig 7 190:193 10:4

5. Flensburg 7 181:167 9:5

6. HSG Wetzlar 7 213:205 9:5

7. Melsungen 7 185:186 9:5

8. Kiel 5 154:136 8:2

9. Magdeburg 7 226:200 8:6

10. Erlangen 6 148:148 7:5

11. Minden 7 189:190 7:7

12. Bergischer HC 7 192:204 5:9

13. Göppingen 6 155:157 4:8

14. Balingen 6 169:186 4:8

15. Lemgo 7 188:212 3:11

16. Ludwigshafen 7 170:195 2:12

17. Stuttgart 6 148:179 1:11

18. HSG Nordhorn 7 164:208 0:14

NACHRICHTEN

Sperrezur Unzeit

Sieg im Pokal-Derby gegen den SC Magdeburg

Kämpfer-Füchse trotzen

frechem Erzrivalen

DasTeam von Velimir Petkovic steht nach dem packenden 31:30 im Pokalviertelfinale

31:30

Fotos: Getty,AP

Leichtathletik –Konstanze

Klosterhalfen (F.) startet

bei der WM heute über

5000 mihre Medaillenjagd.

Ohne Chef-Coach Alberto

Salazar (61/F). Der Leiter

des Nike Oregon Projects,

dem auch die Deutsche angehört,

wurde wegen Dopingverstößen

für vier Jahre

gesperrt und die WM-

Akkreditierung entzogen.

Herbe Klatschen

Tennis –Andrea Petkovic

(Darmstadt) verliert in Peking

gegen Naomi Osaka

(Japan) 2:6, 0:6. Angelique

Kerber unterlig der Slowenin

Polona Hercog 4:6, 2:6.

Murray kann es noch

Tennis –Der Brite Andy

Murray schlägt in Peking

Matteo Berrettini (Italien)

mit 7:6 (7:2), 7:6 (9:7).

Trapp fällt lange aus

Fußball –Frankfurt-Keeper

Kevin Trapp zog sich

beim 2:1 beim 1. FC Union

eine Schulterverletzung zu

und muss operiert werden.

HAPPY BIRTHDAY

Heute

Detlef Schneeweiß

(Ex-Mannschaftsleiter

1. FC Union) zum 69.

Morgen

Ronald Rauhe (Kanu, OS 2004,

14x WM) zum 38.

Gerald Asamoah (43 A, Vize-WM

2002, WM-3. 2006) zum 41.

Zlatan Ibrahimovic (LAGalaxy,

116 ASchweden) zum 38.

Foto: dpa

Geballter Jubel:

Fuchs Hans Lindberg

schreit seine Freude heraus.

Berlin – Fabian Wiede heizte

den Fans noch einmal ein,

bevor sein Mannschaftskamerad

Hans Lindberg an den

Siebenmeter-Strich trat. Mit

erhobenen Armen schrie er

in Richtung der 7696 Zuschauer

in der Max-Schmeling-Halle:

„Los jetzt! Weiter!

Das geht lauter!“ Der

Berliner Spielmacher wurde

erhört. Der Fuchsbau tobte,

Lindberg traf zum 22:19.

Schlussmit Spaß, die Roosters rufen!

Es war der Knackpunkt in einem

Spiel, das durchaus in beide

Richtungen hätte ausgehen

können. Schließlich gelang ein

31:30 (15:16) der Berliner im

DHB-Pokal-Achtelfinale gegen

den Erzrivalen aus Magdeburg.

Deren Team machte in den

ersten Spielminuten einen besseren

Eindruck. Den Füchsen

gelang es nur teilweise, dem

gegnerischen Tempospiel et-

Berlin –Schluss mit Schaulaufen,

jetzt wird es wieder ernst!

Gegen die Iserlohn

Roosters müssen für

die Eisbären heute

(19.30 Uhr) dringend

ein paar Punkte her,

sonst sieht es in der

Tabelle richtig bitter

aus. Auf Platz 13 wird

es langsam dunkel.

Sean Backman, Torschütze

beim 1:3 gegen die

Blackhawks am Sonntag, fand

deutliche Worte: „Das Spiel gegen

Chicago war ein großer

Spaß, aber am Mittwoch in

Iserlohn müssen wir gewinnen.“

Trotz der Niederlage können

die Eisbären aus dem Spiel

gegen die NHL-Legenden einiges

mitnehmen: Geschwindigkeit

und Powerplay stimmten,

auch in Unterzahl gab

es kein Tor. Für die

Partie gegen Iserlohn

Auch auf Goalie

Sebastian Dahm kommt

es im Liga-Alltag nun

wieder an.

ist der Fahrplan klar: „Der

Schlüssel wird sein, uns voll zu

fokussieren und die Strafzeiten

zu minimieren“, so Coach Serge

Aubin.

CAP

Foto: City Press

was entgegenzusetzen. Dennoch

gelang es den Hausherren,

durchgutes Positionsspiel

die Magdeburger nicht davon

ziehen zu lassen. Mit nur einem

Tor Rückstand ging es in

die Kabine, und als die Berliner

da wieder herauskamen, drehte

sich das Spiel, auch dank des

richtungsweisenden Treffers

von Lindberg.

Mit sieben Treffern war der

Däne erneut bester Werfer seitens

der Füchse, doch nicht

nur der Rechtsaußen war an

diesem Abend Torgarant. Simon

Ernst, Paul Drux und Jacob

Holm trafen allesamt fünf

Mal für die Hauptstädter.

„Das war Werbung für den

Spitzenhandball. Wir haben

mit viel Leidenschaft gekämpft

und freuen uns einfach über

den Sieg. Gegen Magdeburg ist

das immer besonders schön“,

sagte Wiede.

CAP

DEL

Schwenningen–München • • • • heute, 19.30

Düsseldorf–Mannheim • •••••••

heute, 19.30

Bremerhaven–Köln •••••••••••••

heute, 19.30

Augsburg–Ingolstadt • •••••••••

heute, 19.30

Iserlohn–Eisbären ••••••••••••••

heute, 19.30

Nürnberg–Krefeld • •••••••••••••

heute, 19.30

Wolfsburg–Straubing ••••••••••

heute, 19.30

1. München 6 27:12 18

2. Straubing 6 25:18 12

3. Bremerhaven 6 17:13 12

4. Mannheim 6 18:16 12

5. Düsseldorf 6 15:11 10

6. Wolfsburg 6 16:16 9

7. Augsburg 6 19:19 8

8. Krefeld 6 17:20 8

9. Schwenningen 5 19:22 7

10. Köln 6 12:19 7

11. Nürnberg 6 13:16 6

12. Iserlohn 6 11:16 6

13. Eisbären 5 10:16 5

14. Ingolstadt 6 20:25 3


AUTO

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Foto: Imago

Wurde das Auto geklaut,

sollte man schnell

handeln –und sechs

Schritte beachten.

Karreweg, wasnun?

Sechs Schritte, die im Falle

eines Autodiebstahls zu tun sind

In Deutschland werden jedes

Jahr knapp 20 000 Pkw gestohlen.

Diese Zahlen sind

seit zehn Jahren einigermaßen

stabil. Das ist für die

rechtmäßigen Eigentümer

der Autos nicht nur ärgerlich,

es entsteht dadurch

auch ein erheblicher finanzieller

Schaden. Dazu kommen

Laufereien und Behördengänge.

Was im Ernstfall zu

tun ist? Eine Anleitung in

sechs Schritten.

Schritt 1: Wenn Sie Ihren

Pkw am Morgen nicht dort vorfinden,

wo Sie dachten, ihn zuvor

abgestellt zu haben, muss

der Wagen nicht zwangsläufig

gestohlen sein. Vergewissern

Sie sich also zuerst, dass Ihr Auto

nicht wegen eines Parkvergehens

abgeschleppt wurde

oder Sie ihn einfach an einer anderen,

unüblichen Stelle abgestellt

hatten. Befragen Sie auch

Ihre Angehörigen oder Freunde,

die eventuell Zugriff auf einen

Zweitschlüssel für das

Fahrzeug haben. Erst wenn Sie

ganz sicher sind, dass Sie ein

Opfer von Autodieben geworden

sind, sollten Sie weitere

Schritte einleiten.

Schritt 2: Benachrichtigen

Sie als Erstes die Polizei. Wenn

Sie die Telefonnummer der zuständigen

Polizeiwache in der

Aufregung nicht parat haben,

wählen Sie den Notruf 110.

Nennen Sie das amtliche Kennzeichen

des Fahrzeugs. Von der

Polizei erfahren Sie dann endgültig,

ob Ihr Fahrzeug nicht

doch umgesetzt oder abgeschleppt

wurde.

Schritt 3: Sind Sie tatsächlich

Opfer eines Autodiebstahls

geworden, stellen Sie Strafanzeige

auf der nächsten Polizeidienststelle.

Schieben Sie den

Gang dorthin nicht auf die lange

Bank. Vergessen Sie nicht

den Fahrzeugschein und unter

Umständen auch den Fahrzeugbrief.

Denn sind Ihre Angaben

zu Kilometerstand, Ausstattung

oder Anzahl der Zündschlüssel

falsch, könnte es später

zu Komplikationen mit der

Schadenübernahme durch die

Kaskoversicherung kommen.

Schritt 4: Der nächste Weg

führt zur Kfz-Zulassungsstelle.

Dort geben Sie den Fahrzeugschein

(Zulassungsbescheinigung

Teil I)abund lassen ihn

entwerten. Das Fahrzeug ist damit

offiziell stillgelegt und Sie erhalteneine

Abmeldebestätigung.

Schritt 5: Nach Auskunft von

Experten des Versicherers Arag

kann es sinnvoll sein, den Versicherer

schon direkt nach der Polizei

telefonisch auf den Verlust

hinzuweisen. Nun müssen Sie

bei der Versicherung allerdings

vorstellig werden. Dort geben

Sie die vorhandenen Zündschlüssel,

den Kfz-Brief, das polizeiliche

Diebstahlsprotokoll

und die Abmeldebestätigung ab.

Vorher sollten Sie die Dokumente

kopieren und die Kopien

gut verwahren.

Schritt 6: Sind Sie tatsächlich

der alleinige Eigentümerdes gestohlenen

Fahrzeugs? Wenn

nicht, müssen auch alle anderen

Eigentümer benachrichtigt werden.Läuftalso

die Finanzierung

über eine Bank oder Sparkasse

noch, solltenSie dasKreditinstitut

spätestens jetzt überden Verlust

informieren. Ist der Wagen

geleast, sollten Sie auchden Anruf

beim Leasinggeber nichthinauszögern.

Welche Versicherung zahlt

was? Damit eine Versicherung

den entstandenen Schaden ersetzt,

ist mindestens eine Teilkasko-Versicherung

nötig.

Haben Sie nur eine Kfz-Haftpflichtversicherung,

gehen Sie

leider leer aus und bleiben auf

dem entstandenen Schaden sitzen.

Wenn Sie eine Teil- oder

Vollkasko-Versicherung haben,

sind Sie besser dran. Um den

Diebstahl nachzuweisen, benötigen

Sie zuerstalle Zündschlüssel;

auch umden Verdacht, den

Diebstahl nur vorzutäuschen,

zu entkräften. Neben dem Fahrzeug-Brief,

dem polizeilichen

Diebstahlsprotokoll und derAbmeldebestätigung

verlangt der

Versicherermeist auch den entwerteten

Fahrzeugschein, die

Kaufrechnung, Rechnungen

von Reparaturen und nachträglich

eingebauten Teilen. Sinnvoll

ist es immer, auch aktuelle

Fotos vom Pkw zur Hand zu

haben und im Verlustfall der

Versicherung vorzulegen.

Taucht der Wagen binnen eines

Monats wieder auf, bekommen

Sie ihn zurück.Nach Ablauf dieser

Frist zahltdie Versicherung

den ermittelten Zeitwert des

Fahrzeugs. Enthält Ihre Versicherung

eine sogenannte Neuwertentschädigungsklausel,

wird unter Umständen sogar

der volle Kaufpreis des Neuwagens

erstattet.


KINO

Die Film-Highlights

der Woche

Ottfried Fischer

zurück im Kino

Im neuen Kinofilm

„Gemini Man“ spielt

Will Smith eine

Doppelrolle.

Fischer kommt wieder ins Kino.

Foto: dpa

Schauspieler Ottfried Fischer

(65) kehrt auf die Kino-Leinwand

zurück –und

zwar in der Rolle eines im

Rollstuhl sitzenden, an Parkinson

erkrankten Pfarrers.

Der Film „Otto Neururer –

Hoffnungsvolle Finsternis“

erzählt die Geschichte des

1940 von den Nazis im Konzentrationslager

Buchenwald

ermordeten österreichischen

Pfarrers Otto

Neururer. Premiere ist am

4. Oktober in Innsbruck.

Gerne würde Fischer öfter

vor der Kamera agieren.

Aber es müsste eben die

Rolle eines im Rollstuhl sitzenden

Parkinson-Kranken

sein, sagte der Schauspieler

in Anspielung auf seine eigene

Erkrankung. Mit Galgenhumor

fügte er an: „Ich

weine nicht den Rollen

nach, die ich nicht habe. Ich

bin früher so ausgiebig bezahlt

worden, dass ich mir

die Krankheit erlauben

kann.“

Drehorte waren

schwer zu finden

„Deutschstunde“ startet morgen.

Für die Verfilmung von

Siegfried Lenz’ Erfolgsroman

„Deutschstunde“ (Kinostart:

morgen) musste

Regisseur Christian Schwochow

länger nach Drehorten

in Norddeutschland suchen.

Buch und Film spielen

hoch im Norden, direkt

an der Grenze zu Dänemark.

„Man darf in

Deutschland nicht im Wattenmeer

drehen. Es gibt eine

Düne in Deutschland,

wo man wirklich mit dem

Team reinkann. Das ist in

Sankt Peter-Ording“, sagte

Schwochow. Allerdings gebe

es auch dort ein Problem:

„Das ist gleichzeitig auch

die Hundedüne. Film- und

Hundedüne.“

Foto: dpa

GEMINI MAN Adrenalin-Action mit Hintersinn dank modernster Kameratechnik und

Will

Smith

spielt doppelt gut

Story: Man kennt das aus anderen

Action-Filmen:Ein gealterter

Recke, in diesem Fall der

Agent und Scharfschütze Henry

Brogan (Will Smith), möchte

sich nach unzähligen Einsätzen

endlich zur Ruhe setzen,

endlich Seele und Körper umsorgen.

Auch Brogan aber

muss noch darben bis zum verdientenRuhestand,

die 72 Auftragsmorde,

die der Berufskiller

bereits in seinem Portfolio

weiß, die sollen noch nicht genügen.

Das Angeln und die

Bonsai-Bäumchen, das alles

muss noch warten.

Dass Brogan es diesmal ausgerechnet

mit einer jüngeren

Versionseiner selbst (der Klon

entstammt einem geheimen

DNA-Projekt namens „Gemini“)

zu tun bekommt, macht

die Sache nicht eben einfacher:

Junior, soder Name des geklonten

Brogan, sieht diesem

nicht nur zum Verwechseln

ähnlich (wenn auch ohne Falten

und graues Haar), er ist

auch an Gewehr und Pistole

genauso agil und kundig. Und

versteht es zudem, so manchen

Schritt seines fast doppelt so

alten DNA-Vorbilds vorherzusagen.

Nur gut, dass der alte

Brogan eine junge Agentin

(Mary Elizabeth Winstead) an

seiner Seite hat.

Will Smith, ein Filmstar dieser

Größe (man denke an Auftritte

wie Smiths legendäre

Performance in „Men in

Black“), durch einen digitalen

Jungbrunnen zu schicken, um

das dabei entstandene Alter

Ego sodann auf Smith anzusetzen

–man kann diese Idee für

durchaus fragwürdig halten.

Und deren Umsetzung dann

doch ganz charmant finden:

Smith – und das ist beileibe

nicht jedem Hollywoodianer

gegeben–nimmt sich und sein

Alter in diesem Film nie zu

ernst; immer wieder gibt es

selbstironische Momente.

Kritik: Richtig emotional

wird es nie; auch in der darauf

angelegten Szene, in der beide,

Junior und Brogan, feuchte

Augen haben, überträgt sich

dieses Gefühl nicht inden Kinosaal.

In Kombination aber führen

die 3D-Technik und die höhere

Bildrate (bis zu 120 Bilder pro

Sekundestatt üblich 24) mehrfach

zu höchst faszinierenden

Bild-Erlebnissen: ein sich

gleichsam in den Kinosaal hinein

biegender, um eine Kurve

rasender Zug, fliegende Glas-


SEITE31

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Skin

Neue Haut für einen Nazi

Will Smith (r.) als HenryBroganund CliveOwenals

ClayVerrisstehen sich in „Gemini Man" gegenüber.

Auf der Flucht: Will Smith im neuen Kinofilm

„Gemini Man" .

Foto: dpa

Story: Sein rechtsextremes Gedankengut

geht ihm unter die

Haut. Tätowierungen an Beinen,

Händen,Armen, rauf bis ins

Gesicht und unter dem kahl rasierten

Schädel zeichnen Bryon

Widner (Jamie Bell): Waffen,

ein Pfeil quer übers Auge, der

Schriftzug „Vinlanders SC“ für

einen Skinhead-Club und das

Label des rechtsextremes Netzwerks

„Blood &Honour“. Widner

lebt in einer Gruppe Weißer,

die Schwarze nicht dulden, sie

verfolgen, ihnen doppelte Siegrunen

(SS) ins Gesicht ritzen.

Doch als die Dreifach-Mutter

Julie in sein Leben tritt, macht

es eine 180-Grad-Wende. Plötzlich

werden die Tattoos zu

Brandzeichen. Der US-Spielfilm

„Skin“ erzählt die reale Geschichte

des Aussteigers Widner,

der einst vom FBI verfolgt

wurde und jegliche Kooperation

ablehnte–nun aber die rechte

Szene hinter sich lassen und

ein neuesLeben mit Julie beginnen

will. Kritik: Der israelische

Filmemacher Guy Nattiv inszeniert

die Geschichte düster und

brutal.Die Sprache: derb. Nicht

ohne Grund ist der Filmerst für

Zuschauer ab 16 Jahren freigegeben.

Action Erotik Humor Darsteller

★★

★★★

UglyDolls

Buntes Plädoyerfür Vielfalt

Als alte Version seiner selbst hat HenryBrogan

(WillSmith) eine junge Agentin (MaryElizabeth

Winstead)anseinerSeite.

einem starken Star

splitter, die sich von der zweidimensionalen

Leinwand gen

Betrachter zubewegen scheinen.

Nicht zuletzt eine ziemlich

tollkühne und wunderbar

gefilmte Verfolgungsjagd auf

Motorrädern.

Regisseur Ang Lee, bekannt

durch „Brokeback Mountain“

(Regie-Oscar 2006) oder „Life

of Pi“, zeigt auch mit „Gemini

Man“, dass er zu den Kinomachern

gehört, über deren Filme

es sich noch immer vortrefflich

diskutieren lässt.

Action Erotik Humor Darsteller

★★★ ★ ★★★

72 Auftragsmorde hat der Berufskiller schon hinter

sich gebracht,als er sich zur Ruhe setzen will.

Foto: zVg

Foto: dpa

Story: Im idyllischen Städtchen

Uglyville leben die Ausgestoßenen.

Moxy, Lucky Bat und

Wage sind Puppen, die angeblich

nicht perfekt genug sind,

um von Kindern geliebt zu werden.

Das Leben in Uglyville ist

zwar schön, doch die Neugier

lässt die rosafarbene Moxy

nicht los. Gibt es da draußen

noch eine andere Welt? Ist irgendwo

ein Kind, das auf sie

wartet? Motiviert durch die

Botschaft in einem Glückskeks

macht sich Moxy (gesprochen

von der Musikerin und Schauspielerin

Lina Larissa Strahl)

gemeinsam mit ihren Freunden

auf den Weg, um es herauszufinden.

Das bunte Animationsabenteuer

„UglyDolls“ des

Genre-Spezialisten Kelly Asbury

(„Shrek 2“, „Die Schlümpfe“,

„Gnomeo &Julia“) basiert auf

der Plüschpuppenmarke „Uglydoll“:

Im „uglyverse“ bedeutet

„ugly“ nicht hässlich, sondern

einzigartig und besonders. Kritik:

Doch trotz der netten Botschaft

hinterlässt „UglyDolls“

in der Flut bunter Animationsfilme

letztendlich keinen wirklich

bleibenden Eindruck.

Action Erotik Humor Darsteller

★★ ★★


32 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

5.30 ARD-Morgenmagazin. Moderation:

Anna Planken, Till Nassif 9.00

Tagesschau 9.05 Live nach Neun 9.55

Sturm der Liebe. Telenovela 10.44 Tagesschau

10.45 Meister des Alltags

11.15 Werweiß denn sowas? Quizshow

12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet.

Moderation: Fatma Mittler-Solak

5.00 hallo deutschland 5.30 ARD-Morgenmagazin.

Moderation: Anna Planken,

Till Nassif 9.00 heute Xpress

9.05 Volle Kanne –Service täglich. Zu

Gast: Andreas Postel, Peter Kunz 10.30

Notruf Hafenkante. Held für einen Tag

11.15 Soko Wismar.Linke Gerade 12.00

heute 12.10 drehscheibe

5.25 Exclusiv –Das Starmagazin 5.35

Explosiv –Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten. Daily Soap 9.00 Unter

uns. Daily Soap 9.30 Alles was zählt

10.00 Der Blaulicht Report 11.00 Der

Blaulicht Report 12.00 Punkt 12 –Das

RTL-Mittagsjournal

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Infotainment.

ZuGast: Marlene Bierwirth,

Tim Raue, Maria Groß 10.00 Im Namen

der Gerechtigkeit –Wir kämpfen für

Sie! Reality-Soap 11.00 Im Namen der

Gerechtigkeit –Wir kämpfen für Sie!

Reality-Soap 12.00 Anwälte im Einsatz.

Reality-Soap

5.05 2Broke Girls 5.45 The Middle 6.25

Twoand aHalf Men. Sushi und Ketchup

/Mein schönstes Wochenenderlebnis

/Vergiss den Techniker 7.40 The Big

Bang Theory 9.00 How I Met Your

Mother 10.45 Fresh Off the Boat 11.40

Mike &Molly. Wochenende mit Hund

12.00 2Broke Girls 12.55 Mom

13.00 IJZDF-Mittagsmagazin

14.00 IJTagesschau

14.10 IJRote Rosen

Telenovela

15.00 IJTagesschau

15.10 IJSturm der Liebe

16.00 IJTagesschau

16.10 IJVerrückt nach Meer

17.00 IJTagesschau

17.15 IJBrisant

18.00 IJWerweiß denn sowas?

18.50 IJvHubert und Staller

Krimiserie. Rosenkrieg

19.45 JvWissenvor acht–

Werkstatt

19.50 IJWetter /Börse

20.00 IJTagesschau

13.00 IJZDF-Mittagsmagazin

14.00 IEheute –

in Deutschland

14.15 IEDie Küchenschlacht

Kochshow

15.00 IJEheute Xpress

15.05 JvZDF Sportextra

Leichtathletik-WM, u. a.:

Zehnkampf Männer: 100 m/

Kugelstoß Frauen: Qualifikation

17.00 IJEheute Xpress

17.05 JvZDF Sportextra

Leichtathletik-WM, u. a.: Zehnkampf

Männer: Weitsprung

18.54 I Lotto am Mittwoch –

Die Gewinnzahlen

19.00 IJheute /Wetter

14.00 IEDie Superhändler

XXL Trödelshow

16.00 IEMenschPapa!

Väter allein zu Haus

17.00 IEHerz über Kopf

Telenovela

17.30 IEUnter uns

Daily Soap

18.00 IEExplosiv –

DasMagazin

18.30 IEExclusiv –

DasStarmagazin

18.45 IERTL Aktuell

19.03 IEWetter

19.05 IJEAlles waszählt

19.40 IJEGute Zeiten,

schlechte Zeiten Daily Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

15.00 Auf Streife –

Die Spezialisten

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.00 Klinik am Südring –

Die Familienhelfer Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –

Die Familienhelfer /oder

Sat.1 Regional-Magazine

18.00 Die Ruhrpottwache

19.00 Genial daneben –das Quiz

Zu Gast: Hella von Sinnen,

Wigald Boning, Michael Kessler,

Olivia Jones

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 J Twoand aHalf Men

Sitcom. Donuts im Stau /Die

tote Oma im Whirlpool /Fragen

Sie einfach mich

14.40 The Middle Comedyserie.

Die Flugreise /Die Mathestunde

15.40 JEThe Big Bang

Theory Sitcom. Die Weltraumtoilette

/Drei Monate im Eis /

Der Nordpol-Plan

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 JCDie Simpsons

Zeichentrickserie.

Marge macht mobil /Mörder,

Zombies und Musik

19.05 Galileo

20.15 THRILLER

20.15 LEICHTATHLETIK

20.15 GALA

20.15 KOCHSHOW

20.15 ACTIONSERIE

Wendezeit

Saskia (Petra Schmidt-Schaller)lebt

als Agentin der Stasi in West-Berlin

und arbeitet offiziell in der amerikanischen

Botschaft.

ZDFSportextra

Norbert König führt durch die Sendung,

in der die deutschen Athleten

um den Finaleinzug beziehungsweise

die Medaillen kämpfen.

Der Deutsche Comedypreis 2019

Erneut können die Zuschauer live

mitfiebern, welche Künstler in diesem

Jahr die begehrten Trophäen

abräumen.

The Taste

16 Hobby- und Profiköche kämpfen

um einen Platz in den Teams von

Alexander Herrmann, Frank Rosin,

Maria Groß und Tim Raue.

9-1-1 Notruf L.A.

Maddie (Jennifer Love Hewitt)

bekommt den Rat, auf der Straße

herauszufinden, wer hinter den Anrufern

in der Notrufzentrale steckt.

20.00

u

20.15 JvCHWendezeit

Thriller D2019. Mit Petra

Schmidt-Schaller,Harald

Schrott,Ulrich Thomsen,

Artjom Gilz. Regie: Sven Bohse

22.15 IJTagesthemen

22.45 IJMaischberger

Einmalpro Woche lädt Sandra

Maischberger zu ihrer Talkrunde

ein, in der sie und ihre

Gäste hochaktuelle Themen

besprechen. Ob politische

Entwicklungen,Umwelt oder

Soziales –hier kommen

Experten, bekannte Persönlichkeiten

und Betroffene zu Wort.

Diesmal geht es um das Thema

Spione im Kalten Krieg.

00.00 IJNachtmagazin

00.20 JvCHWendezeit

Thriller D2019. Mit Petra

Schmidt-Schaller,Harald

Schrott.Regie: Sven Bohse

02.23 I Tagesschau

02.25 IJHLiebe, Lügen,

Leidenschaften (4/6) Melodram

D/A 2001. Mit ChristianKohlund,

Barbara Wussow

03.55 IJMaischberger

Talkshow

19.15 JvZDF Sportextra

Leichtathletik-WM: 110 m

Hürden Männer: Halbfinale /

Siebenkampf Frauen: Kugelstoß

/400 mMänner: Halbfinale /

Zehnkampf Männer: Hochsprung

/400 mHürden Frauen,

Halbfinale /Hammerwurf

Männer: Finale /Siebenkampf

Frauen: 200 m/200 mFrauen:

Finale /110 mHürden Männer:

Finale

22.00 IJEheute journal

22.15 JvZDF Sportextra

Leichtathletik-WM: Zehnkampf

Männer,400 m

22.35 IJEdunja hayali

Talkshow

23.35 IJEMarkus Lanz

Talkshow

00.50 IEheute+

01.05 IEDeutschland’61 –

Countdown zum Mauerbau

01.50 IEDeutschland’89 –

Countdown zum Mauerfall

02.35 IEMein Dresden –

Die zerrissene Stadt

03.20 IJETraumstraße

der DDR –B96 vonZittau nach

Sassnitz

20.15 IEDer Deutsche

Comedypreis 2019 Gala.

Diesmal übernimmt nicht ein

Einzelner die Moderation,sondern

die Laudatoren und Gäste.

Aber auch die Zuschauer haben

ein Wörtchen mitzureden, denn

der Gewinner der Kategorie

„Beste Komikerin /Bester

Komiker“ wird erstmalig durch

ein User-Voting bei RTL.de

bestimmt.

23.00 IEstern TV

00.00 IERTL Nachtjournal

00.27 I RTL Nachtjournal –

DasWetter

00.30 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie.

Fast wie du und ich

01.20 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie.

Coups de grâce?

02.15 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie.

Sport&Mord

03.00 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie.

Der Todund das Mädchen

03.45 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Kopfball

20.15 The Taste Kochshow.Nur

wer es schafft,einen der Köche

in einer Blindverkostung durch

einzigartige Geschmackskombinationen

auf einem Löffel

komprimiert zu überzeugen,

hat die Chance auf den Sieg,

50 000 Euro und ein eigenes

Kochbuch.

23.00 TopTen! Der

Geschmacks-Countdown

In dieser Folge geht es um

die heiße Frage: Wergrillt am

besten? Welche Nation hat die

besten Kohlen im Feuer und

die köstlichsten Leckereien auf

dem Rost? Aus welchem Land

kommen die appetitlichsten

Grilltrends und die größten

Geschmackshighlights?

23.55 The Taste Castingshow

02.15 Auf Streife –

Die Spezialisten

Reality-Soap

03.10 Auf Streife –

Die Spezialisten

Reality-Soap

03.55 Auf Streife

Reality-Soap

04.50 Auf Streife

20.15 J 9-1-1 Notruf L.A.

Actionserie. Furchtbare

Menschen /Zugedröhnt

22.15 J Atlanta Medical

Arztserie. Der Keim. Für

Dr.Bell bietet sich ein einmaliger

Deal und er schließtein

Exklusiv-Abkommen mit Gordon

ab. Dasbedeutet,dasskünftig

alle Medizinprodukte einzig von

QuoVadis kommensollen. Dies

schmiedet neue Bündnisse

unter alten Feinden gegen den

Krankenhauschef.Währenddessen

können Conrad und Nic

einem kleinen kranken Jungen

einen großen Traum erfüllen. /

Wasfür ein Albtraum!

00.10 J Twoand aHalf Men

Sitcom. Die Garderobenfrau /

Ich kann im Dunkeln pinkeln /

Donuts im Stau /Die tote Oma

im Whirlpool

01.55 ECThe Flash

Actionserie. Wurmloch

02.50 Mom Sitcom. Bo und die

Sucht nach Tattoos /Die Party

im Kleiderschrank

03.30 C Mike&Molly

03.45 ProSieben Spätnachrichten

Sport-TV-Tipps im Sportteil

SRTL

8.25 Peter Hase 8.55 Paw Patrol 9.25

Die Oktonauten 9.45 Floogals 10.10

Sammy 10.40 Grizzy &die Lemminge

11.05 Voll zu spät! 11.35 5Freunde

12.05 Go Wild! 12.30 Spirit 12.50 Trolls

13.10 Polly Pocket 13.35 Angelo! 14.15

Die Tomund JerryShow 14.55 Dragons

15.20 Mr. Bean –Die Cartoon-Serie

15.50 Alvinnn!!! 16.20 Zig &Sharko

16.45 Die Nektons 17.10 Mr. Magoo

17.40 Zak Storm 18.10 Die Tom und

Jerry Show 18.45 Woozle Goozle und

die Weltentdecker 19.10 Alvinnn!!!

19.40 Angelo! 20.15 Dr. House 23.50

Comedy total 0.20 Infomercials

3SAT

12.30 Böses Wasser 13.00 ZIB 13.15

Rügen ... mit Judith Rakers 14.00

Flussauf,flussab 15.30 Mit dem Hausboot

nach Berlin 17.00 Berlin mit dem

Bus erfahren 18.30 nano 19.00 Spaniens

stolzer Süden 19.15 Kulturzeit

20.00 Tagesschau 20.15 DDR –die

entsorgte Republik 21.15 Deutschland

extrem –Extremismus von links und

rechts 22.00 ZIB 2 22.25 H Der Turm

(1+2/2). Drama D2012 1.20 Zwischen

Flucht und Freudentaumel

SKY-TIPPS

12.20 Bite Club. Ausgetrickst (AXN)

20.15 H Annie. Musicalfilm (USA

2014) (Sky Cinema Family) 20.55

Fußball. UEFA Champions League.

Konferenz, Gruppenphase, 2. Spieltag,

live (Sky Sport 1)21.00 H Ausnahmezustand.

Thriller (USA 1998) (13th

Street) 21.40 H Zack and Miri make a

Porno. Komödie (USA2008) (Sky Comedy)

21.50 Chicago P.D. (AXN)

NDR

11.00 Hallo Niedersachsen 11.30 Die

Nordreportage 12.00 Brisant classix

12.25 In aller Freundschaft 13.10 In

aller Freundschaft –Die jungen Ärzte

14.00 NDR//Aktuell 14.15 die nordstory

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J fürGehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby H Spielfilm G Zweikanal

15.15 Gefragt –Gejagt 16.00 NDR//

Aktuell 16.20 Mein Nachmittag 17.10

Leopard, Seebär &Co. 18.00 Regionales

18.15 Wie geht das? 18.45 DAS!

19.30 Regionales 20.00 Tagesschau

20.15 Expeditionen ins Tierreich 21.00

Treckerfahrer dürfen das! 21.45 NDR//

Aktuell 22.00 Großstadtrevier 22.50

extra 3 23.20 Zapp 23.50 7Tage ...

0.20 Kümo Henriette 0.45 Visite

WDR

6.50 Lokalzeit aus Duisburg 7.20 Mauerjahre

–Leben im geteilten Berlin

8.25 Markt 9.10 Westpol: Eins zu eins

9.40 Aktuelle Stunde 10.25 Regionales

10.55 Planet Wissen 11.55 Nashorn,

Zebra & Co. 12.45 WDR aktuell 13.05

Elefant, Tiger &Co. 13.55 Erlebnisreisen

14.00 Lecker an Bord 14.30 In aller

Freundschaft 16.00 WDR aktuell 16.15

Hier und heute 18.00 WDR aktuell /Lokalzeit

18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle

Stunde 19.30 Regionales 20.00 Tagesschau

20.15 Markt 21.00 Doc Esser

21.45 WDR aktuell 22.10 Die legendäre

Plattenküche –Chaos im Dritten 22.55

Plattenküche 1.45 Die legendäre Plattenküche

–Chaos im Dritten

ARTE

9.55 Die Ausbeutung der Urwälder.

Doku-Film (D 2019) 11.30 Die Nomadenärztin

12.15 Re: 12.50 Arte Journal

13.05 Stadt Land Kunst 14.05 H

Kavaliere. Komödie F 1957 15.45 +/- 5


FERNSEHEN 33

KABEL 1

RBB

MDR RTL 2 VOX

5.25 Abenteuer Leben Spezial 5.55

Without aTrace –Spurlos verschwunden

6.45 The Mentalist 7.35 Blue

Bloods –Crime Scene New York. Alte

Wunden /Direkt in die Hölle 9.30 Navy

CIS: L.A. 10.20 Navy CIS 11.20 Without

aTrace–Spurlos verschwunden 12.10

Numb3rs –Die Logik des Verbrechens

13.05 JCCastle Krimiserie.

DasEnde aller Tage

13.55 JCThe Mentalist

Krimiserie. Ein Dutzend Rosen

14.55 JECNavy CIS: L.A.

Krimiserie. Zyanid

15.50 kabel eins news

16.00 C Navy CIS Krimiserie.

DasAnax-Prinzip. Der Navy-

Lieutenant Paul Booth wird in

einem Park erschossen.

16.55 Abenteuer Leben täglich

Achim testet Küchengadgets

17.55 Mein Lokal, Dein

Lokal –Spezial

18.55 Quiz mit Biss

Quizshow

5.30 Panda, Gorilla &Co. 6.20 zibb

7.20 Brisant Classix 8.00 Brandenburg

aktuell 8.30 Abendschau 9.00 In aller

Freundschaft. Gegen alle Regeln 9.45

In aller Freundschaft. Verraten und

verkauft 10.30 Rote Rosen 11.20 Sturm

der Liebe 12.10 Julia –Eine ungewöhnliche

Frau. Nie wieder

13.00 IErbb24

13.10 IJVerrückt nach Meer

14.00 IJMein Traum vomHof

14.45 IJE24 Stunden im

Wunderland

15.15 IJEMit dem Zug

quer durch Australien (2/2)

16.00 IJErbb24

16.15 IJEGefragt –Gejagt

17.00 IJErbb24

17.05 IJPanda, Gorilla &Co.

17.55 IJUnser Sandmännchen

18.00 IErbb UM6

18.30 IEzibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 IJETagesschau

6.20 Sturm der Liebe 7.10 Rote Rosen

8.00 Sturm der Liebe 8.48 MDR aktuell

8.50 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 9.40 Dingsda 10.28 Länder kompakt

10.30 Elefant, Tiger &Co. 10.55

MDR aktuell 11.00 MDR um 11 11.45 In

aller Freundschaft. Die Lust zu leben

12.30 H Der Kapitän. Komödie D1971

13.58 IJEMDRaktuell

14.00 IJEMDR um 2

15.15 IJEGefragt –Gejagt

Quizshow.Moderation:

Alexander Bommes

16.00 IJEMDR um 4

17.45 IJEMDRaktuell

18.05 IJEWetter für 3

18.10 IJEBrisant

Boulevardmagazin

18.54 IJEUnser

Sandmännchen

Raketenflieger Timmi –

Der Plüschplanet

19.00 Regionales

19.30 IJEMDRaktuell

19.50 IJETierisch tierisch

5.15 Privatdetektive imEinsatz. Nackte

Tatsachen /Crash Kids 6.00 Die

Straßencops West –Jugend im Visier.

Doku-Soap 7.00 Die Straßencops

West –Jugend im Visier. Doku-Soap

8.00 Frauentausch. Doku-Soap 10.00

Frauentausch. Doku-Soap 12.00 Frauentausch.

Doku-Soap

14.00 E Traumfrau gesucht

Ein Fragwürdiges Doppeldate

15.00 E Traumfrau gesucht

Irrungen und Wirrungen

16.00 E Hilf mir! Die volle

Dröhnung Die Schlägerbraut /

Nackt bin ich am Schönsten /

Komm kuscheln! /Kay One,

KayTwo

17.00 E RTL II News

17.04 IERTL II Wetter

17.05 E Krass Schule –

Die jungen Lehrer

18.05 IEKöln 50667

19.00 E Love Island Flash

19.05 IEBerlin –

Tag&Nacht

5.15 CSI: NY 6.00 CSI: NY 6.55 CSI:

Vegas. Schlechtes Karma 7.50 CSI:

Vegas. Am Ende bleibt nur Sinatra 8.50

Verklag mich doch! 9.50 Verklag mich

doch! 10.50 Vox Nachrichten 10.55

Mein Kind, dein Kind –Wie erziehst du

denn? Iris vs. Aischa 12.00 Shopping

Queen. Tag2:Mimi

13.00 IEZwischen Tüll und

Tränen Doku-Soap

14.00 IEMein Kind, dein

Kind –Wie erziehst du denn?

Denise vs. Peggy

15.00 IEShopping Queen

Motto in Kiel: „Love is in the air

–Finde das perfekte Outfit für

eine Hochzeit!“, Tag3:Stefani

16.00 IEDie schönste Braut

17.00 IEZwischen Tüll und

Tränen Doku-Soap

18.00 IEFirst Dates –

Ein Tisch für zwei Dateshow

19.00 IEDasperfekte

Dinner

20.00 IEProminent!

20.15 SCIENCE-FICTION-FILM

Prometheus –Dunkle Zeichen

Mit dem Raumschiff „Prometheus“

macht sich ein Forscherteam auf den

Weg zudem Planeten LV-223. Doch

dortwartet das Grauen.

20.15 MAGAZIN

rbb Praxis

Oft ist ein Medikament nicht gegen

jede Krankheit zugelassen, gegen die

es helfen könnte. Wie Ärzte dieses

Problem umgehen, zeigt Raiko Thal.

20.15 MAGAZIN

Exakt

Wiebke Binder bereitet Nachrichtenthemen

aus der Region auf –von

Umwelt- über Gesellschafts- bis hin

zu Kriminalitätsschwerpunkten.

20.15 DOKU-SOAP

Die Wollnys

Estefania bekommt die Chance ihres

Lebens: Sie soll bei einer Spezialausgabe

des „ZDF Fernsehgarten“ ihren

neusten Hit zum Besten geben.

20.15 ARZTSERIE

The Good Doctor

Als eine Freundin von Claire (Antonia

Thomas, r.)von ihren Ärzten aufgegeben

wird, wendet diese sich an Dr.

Melendez.

20.15 JCHPrometheus –

Dunkle Zeichen Science-

Fiction-Film USA/GB 2012.

Mit Noomi Rapace, Michael

Fassbender.Regie: Ridley Scott

22.50 JCHAlien –Das

unheimliche Wesen aus einer

fremden Welt Science-Fiction-

Film USA/GB 1979. Mit Sigourney

Weaver,Tom Skerritt.

Regie: Ridley Scott.Die Crew

des Raumschiffs „Nostromo“

missachtet jegliche Quarantäne-Vorschriften

und nimmt

Commander Kane, an dem sich

ein Außerirdischer festgesaugt

hat,mit an Bord. So nimmt das

Unheil seinen Lauf.

01.00 Watch Me –

das Kinomagazin

01.10 kabel eins late news

01.15 JCCastle Krimiserie.

Mord im Weltall

01.55 JHStar Trek –Der Film

Science-Fiction-Film USA1979.

Mit William Shatner,Leonard

Nimoy.Regie: RobertWise

04.20 JCHStar Trek III –

Auf der Suche nach Mr.Spock

Science-Fiction-Film USA1984

20.15 IJErbb Praxis

Magazin. Heilsam ohne

Zulassung? –Off-Label-

Medikamente

21.15 IJEHaus am Meer

gesucht Die Inselmaklerin von

Usedom. Petra Arnhold ist

Maklerin auf Usedom. Ein Fulltimejob,

denn von Jahr zu Jahr

interessieren sich mehr Kunden

für ein eigenesDomizil auf der

Sonneninsel. Besonders in den

Sommermonaten ist sie rund

um die Uhr beschäftigt.

21.45 IJErbb24

22.00 IJEÜberleben

(6/6) Eltern im Einsatz

22.45 IJEIm Bann des

Sibirischen Tigers

23.30 IETalk ausBerlin

Talkshow

00.00 IJErbb Praxis

01.00 IJEHaus am Meer

gesucht Die Inselmaklerin von

Usedom

01.30 IJEAbendschau

02.00 IJEBrandenburg

aktuell

02.30 IEzibb

03.30 IETalk ausBerlin

20.15 IJEExakt

Magazin

20.45 IJEDrogen, Gewalt

und Mafia Organisierte

Kriminalität im Knast

21.15 IJEEcht

Die letzte Ralley

21.45 IJEMDRaktuell

22.05 IJvEHTatort:

Todesbilder Krimireihe D2012.

Mit Simone Thomalla, Martin

Wuttke. Regie: Miguel Alexandre.

Am frühen Morgen werden

die Hauptkommissare Eva

Saalfeld und Andreas Keppler

an einen Tatortgerufen.Ein

junges, frisch vermähltes Paar,

Annika und Peter,ist am Ufer

eines Sees brutal erschlagen

worden.

23.33 IEMDRaktuell

23.35 IEZärtlichkeiten im

Bus Zu Gast: MissFrancis

00.35 IJENuhr im Ersten

Kabarettshow

01.18 IEMDRaktuell

01.20 IJEHeimat Osten

02.13 IEMDRaktuell

02.15 IJELindenstraße

Champagner-Gelüste

20.15 E Die Wollnys –

Eine schrecklich große Familie!

Doku-Soap. Estefanias Gesangskarriere

nimmt Fahrtauf

21.15 E Die Wollnys –

Eine schrecklich große Familie!

Doku-Soap. Die Familie in

großer SorgeumEstefania

22.15 E Love Island –

Heiße Flirts und wahreLiebe

Dateshow

23.15 E Wild im Wald

Spielshow

00.20 E Wild im Wald

Spielshow

01.15 E Love Island –

Heiße Flirts und wahreLiebe

Dateshow

02.05 IEAutopsie –

Mysteriöse Todesfälle

Der verlorene Sohn /Der Münzgeschäftkiller

/Tödlicher Hass

02.50 IEAutopsie –

Mysteriöse Todesfälle

Der Parkplatzkiller /Der

Hyde-Park-Vergewaltiger /

Der Schlafwandler

03.35 IEDie Forensiker –

Profis am Tatort Doppelmord

von New Jersey

20.15 JECThe Good Doctor

Arztserie. Verhandlungssache

21.15 JECThe Good Doctor

Arztserie. Erinnerungslücken

22.10 JECChicago Med

Krankenhausserie. Code

Orange

23.00 JECChicago Med

Krankenhausserie.

Todeswunsch

23.55 IEVoxNachrichten

00.15 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Dem Täter

auf der Spur

01.10 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Tödliche

Täuschung

01.55 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. In der Falle

02.45 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Tödliches

Verlangen

03.35 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Spiel mit

dem Feuer

u

20.00

Meter 16.40 Xenius 17.10 Wie das Land,

so der Mensch 17.40 Arktika Incognita

18.35 Die Grand Tour de Suisse 19.20

Arte Journal 19.40 Re: 20.15 H Nur

Fliegen ist schöner. Komödie F2014

21.55 Das Echo der Zukunft 22.50 H

Sieranevada –Die Trauerfeier. Tragikomödie

RO/F 2016 1.40 Arte Journal

KIKA

10.15 Coco, der neugierige Affe 10.40

Babar und die Abenteuer von Badou

11.00 logo! 11.10 Tib &Tumtum 11.35

Die unglaublichen Abenteuer von

Blinky Bill 12.00 Tashi 12.25 The GarfieldShow

12.50 Insectibles 13.15 41/2

Freunde 13.40 Die Pfefferkörner 14.10

Schloss Einstein – Erfurt 15.00 Jamie

Johnson 15.30 Ein Fall für TKKG 16.40

Geronimo Stilton 17.25 Mascha und der

Bär 17.35 Belle und Sebastian 18.00

Der kleine Nick 18.15 Kleine lustige

Krabbler 18.35 Elefantastisch! 18.47

Baumhaus 18.50 Unser Sandmännchen

19.00 Tib &Tumtum 19.25 Anna

und die wilden Tiere 19.50 logo! 20.00

Kika Live 20.10 Twin Teams

NTV

Stündlich Nachrichten 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber –Steuern &

Recht 15.40 Telebörse 16.30 News

Spezial 17.15 Telebörse 17.30 News

Spezial 18.20 Telebörse 18.35 Ratgeber

–Geld 19.10 PS –Automagazin

20.15 Hightech-Waffen 22.05 Telebörse

22.10 Helden der Nacht 23.15

Telebörse 23.30 Spiegel TV 0.20 Militär-Übung

1.10 Hightech-Waffen

SPORT 1

6.00 Teleshopping 15.30 Storage Hunters

16.30 Lost &Sold 17.30 Yukon

Gold 18.30 Sport1 News 19.00 Goooal!

–Das internationale Fußball Magazin

19.30 Fantalk 23.15 Fußball. Copa Libertadores.

Halbfinale. Hinspiel: CA

River Plate –Boca Juniors, Highlights

0.00 Sport Clips 0.45 Teleshopping

Nacht 1.00 Sport Clips 1.05 Teleshopping

Nacht 1.20 Sport Clips 1.50 Teleshopping

Nacht 2.00 Sport Clips

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Tagesschau (ARD) ..........

4,87 1. Abendschau (RBB) .........

0,29

2. Werwird Millionär? (RTL) ...

4,28 2. Tagesschau (RBB) ..........

0,27

3. Sportextra: LA-WM(ZDF) ...

4,21 3. RTL Aktuell (RTL) ...........

0,20

4. heute (ZDF) ................

3,60 4. heute (ZDF) .................

0,17

5. heute journal (ZDF) .........

3,26 5. Tagesschau (ARD) ..........

0,15

6. Werweiß denn...? (ARD) ....

3,15 5. Brisant (ARD) ...............

0,15

7. Soko Potsdam (ZDF) .......

3,08 7. Werweiß denn...? (ARD) ....

0,14

8. RTL Aktuell (RTL) ...........

2,96 7. Super.Markt (RBB) ..........

0,14

9. Morden im Norden (ARD) ...

2,89 9. Werwird Millionär? (RTL) ...

0,13

10. GZSZ(RTL) .................

2,81 10. Sandmännchen (Kika) ......

0,12

(Angaben in Millionen)


34 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

8.30 Checker Tobi Extra 9.20 Die

Sendung mit der Maus Spezial 9.50

Tagesschau 10.00 Ökumenischer

Gottesdienst am Tag der Deutschen

Einheit 11.00 Tagesschau 11.10 Wildes

Deutschland. Dokumentation 11.55

Tagesschau 12.00 H Der Geruch von

Erde. Liebesdrama D2013

7.05 H Ritter Rost 2–Das Schrottkomplott.

Animationsfilm D2016 8.30

heute Xpress 8.33 H Dornröschen.

Märchenfilm CS/F/I/E 1990 10.00 H

Der Eisenhans. Märchenfilm D2011

11.30 Grenzgänger. Spurensuche am

ehemaligen Todesstreifen 12.00 Festakt

zum Tagder Deutschen Einheit

7.10 H Mitternachtszirkus –Willkommen

in der Welt der Vampire. Fantasyfilm

USA2008 9.00 H Asterix und die

Wikinger. Zeichentrickfilm F/DK 2006

10.25 H Spy Daddy. Actionkomödie

USA 2009. Mit Jacky Chan, Amber

Valletta, Madeleine Carroll 12.05 Das

Supertalent.Castingshow

6.25 Auf Streife 7.25 111 verrückte

Familien! 9.30 111 verrückte Verkehrskracher!

Clipshow 11.30 H Bee Movie

–Das Honigkomplott. Animationsfilm

USA 2007. Barry will sich nicht damit

abfinden, dass sein restliches Leben

auf die Produktion von Honig beschränkt

sein soll.

5.25 H Überraschend unsichtbar.

Fantasykomödie USA 2015 6.40 H

27 Dresses. Liebeskomödie USA2008

8.30 H So Undercover. Actionkomödie

USA 2012 10.15 H ACinderella

Story. Komödie USA/CDN 2004. Mit

Hilary Duff 12.00 The Voice of Germany.Castingshow

13.30 IJTagesschau

13.35 IJvEHGood bye,

Lenin! Tragikomödie D2003.

Mit Daniel Brühl, Katrin Sass

15.30 IJTagesschau

15.40 IJvSportschau

Leichtathletik-WM: Zehnkampf

Männer–100 mHürden /Dreisprung

Frauen –Qualifikation /

Zehnkampf Männer–Diskuswurf/Siebenkampf

Frauen –

Weitsprung /Zehnkampf Männer

–Stabhochsprung

19.15 IJKampf ums Land

Steinmeiers Ringen um

Zusammenhalt

20.00 IJTagesschau

13.15 IJGenerationen-Wende

14.00 IEheute Xpress

14.05 IJEHRosamunde

Pilcher: Wenn Fische lächeln

Melodram D/A 2017.Mit Friederike

Ott,Ben Blaskovic

15.30 IJEHDasTraumschiff:

Puerto Rico Schiffsreihe

D2013. Mit SiegfriedRauch

17.05 IJEheute Xpress

17.10 IJBares für Rares –

Lieblingsstücke

19.00 IJEheute

19.15 IJEDer Berliner

Mauerpark

19.30 IJEAm Puls

Deutschlands

14.25 IEDasSupertalent

Castingshow. Die Juroren

bewerten die Auftritte der

Kandidaten, die mit ganz unterschiedlichen

Talenten zu überzeugen

versuchen. Sind diese

erfolgreich, kommen sie eine

Runde weiter,und ihr Traum,

das nächste „Supertalent“ zu

werden, bleibt am Leben.

16.30 IEDasSupertalent

Castingshow

18.45 IERTL Aktuell

19.03 IERTL Aktuell –

DasWetter

19.05 IEComeback

oder weg?

13.10 H CaptainUnderpants –

Der supertolle erste Film

Animationsfilm USA2016

Regie: David Soren

14.50 JCHMadagascar 2

Animationsfilm USA2008

Regie: Eric Darnell,

TomMcGrath

16.30 JCHDie Pinguine aus

Madagascar Animationsfilm

USA2014 Regie: Eric Darnell,

Simon J. Smith

18.15 JCHShrek der Dritte

Animationsfilm USA2007

Regie: Chris Miller

19.55 Sat.1 Nachrichten

Moderation: Heiko Paluschka

14.35 J The Voice of Germany

17.05 Newstime

17.15 Galileo Big Pictures:

No Limits –50Bilder,die

Grenzen überschreiten

Ein wochenlanger Überlebenskampfmitten

im Meer –was

sich anhörtwie ein Film, hat

Aldi Novel Adilang erlebt.2018

arbeitete der 18-Jährige von der

Insel Sulawesi 125 Kilometer

vom Land entfernt alleine auf

einem Floß, als plötzlich ein

Sturm die Verankerung aus dem

Boden rissund Aldi aufs Meer

hinaustrieb –49Tage lang! Wie

hat er überlebt?

20.15 LEICHTATHLETIK

20.15 DRAMA

20.15 ACTIONSERIE

20.15 KRIMIKOMÖDIE

20.15 CASTINGSHOW

Sportschau

Die Leichtathletik-WM wird in Doha

im klimatisierten Khalifa-Stadion

ausgetragen. Claus Lufen moderiert

die Disziplinen.

Der Anfang vonetwas

Anne (Ina Weisse) will mehr über

das Wiederauftauchen ihres Mannes

herausfinden –wird sie die Wahrheit

aufdecken?

Alarm für Cobra11

Paul (Daniel Roesner) erwacht neben

seiner toten Freundin Dunja

(Anna-Katharina Fecher). Er kann

sich an nichts erinnern.

Vier gegen die Bank

Bankberater Tobias (Michael „Bully“

Herbig) droht Ärger. Drei Kunden,

die ihr Geld verloren haben, wollen

ihn ausrauben.

The Voice of Germany

Der Berliner Rapper Sido ist zum ersten

Mal in der Jury, die ansonsten

mit Alice Merton, Rea Garvey und

Mark Forster besetzt ist.

20.00

u

20.15 IJvSportschau

Leichtathletik-WM: Siebenkampf

Frauen –Speerwurf/

Zehnkampf Männer–Speerwurf/Kugelstoßen

Frauen –

Finale /400 mFrauen –Finale

/Siebenkampf Frauen –800 m

/ZehnkampfMänner –1500 m

23.30 IJTagesthemen

23.45 IJNuhr im Ersten

Zu Gast: Ingo Appelt,Johann

König, Sebastian Pufpaff,

Andreas Rebers

00.30 IJTagesschau

00.40 IJvEHGood bye,

Lenin! Tragikomödie D2003.

Mit Daniel Brühl, Katrin Sass.

Alextut alles dafür,seiner Mutter

Christiane eine heile Welt

vorzuspielen, in der es die DDR

noch gibt.Denn Christiane fiel

kurzvor der Wende ins Koma,

und die kleinsteAufregung

schadet ihr.

02.38 I Tagesschau

02.40 IJKampf ums Land

Steinmeiers Ringen um

Zusammenhalt

03.25 IJWerbeherrscht

Deutschland?

20.15 IJvEHDer

Anfang vonetwas Drama D

2019. Mit Ina Weisse, Juergen

Maurer.Regie: Thomas Berger.

Die Meteorologin Anne Hoppe

vom Seewetteramt Hamburg

trauertseit einem Jahr um

ihren Ehemann Harry. Dieser

kam am Neujahrsmorgen beim

Untergang eines Containerschiffes

ums Leben.

21.45 IJEheute journal

22.00 IJvEHIn

Zeiten des abnehmenden Lichts

Tragikomödie D2017.Mit Bruno

Ganz, Hildegard Schmahl.

Regie: Matti Geschonneck.

Im Frühherbst 1989 feiertdie

Ostberliner Familie Powileit den

90. Geburtstag des Patriarchen

Wilhelm, Ex-Widerstandskämpfer

und heimgekehrterExilant,

unverbesserlicher Stalinist.

23.40 IEAnne-Sophie

Mutter spielt Filmmusik

00.55 IEheute Xpress

01.00 IJvEHIn

Zeiten des abnehmenden Lichts

Tragikomödie D2017.Mit Bruno

Ganz, Hildegard Schmahl

20.15 IJEAlarm für

Cobra11–Die Autobahnpolizei

Actionserie. Verhängnisvolle

Nacht

21.15 IEAlarm für

Cobra11–Die Autobahnpolizei

Actionserie. Der Königsmörder.

Der Favorit für den Posten des

neuen Oberbürgermeisters ist

Jennys Vater Martin Dorn. Als

der Wagen des Politikers von

einem Sprengsatz zerrissen

wird, kann Dorn sich nur knapp

in Sicherheitbringen.

22.15 IEDer Knastarzt

Arztserie. Angezählt

23.15 IEMänner! Alles auf

Anfang Comedyserie.

Herrenabend

00.15 IJEAlarm für

Cobra11–Die Autobahnpolizei

Verhängnisvolle Nacht

01.05 IEAlarm für

Cobra11–Die Autobahnpolizei

Actionserie. Der Königsmörder

02.00 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie.

Coups de grâce?

02.50 IJECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie

20.15 JHVier gegen die Bank

Krimikomödie D2016. Mit Til

Schweiger,Michael „Bully“

Herbig. Regie: Wolfgang

Petersen

22.15 JCHMännerhort

Komödie D2014. Mit Elyas

M’Barek,Christoph Maria

Herbst.Regie: Franziska Meyer

Price. Erol, Lars und Helmut

haben sich einen Heizungskeller

eingerichtet,indem sie

unbehelligt von ihren Frauen

Pizza essen, Bier trinken und

Fußball schauen können. Doch

dann entdeckt der Hausmeister

ihr Refugium und versucht,sie

zu vertreiben.

00.05 JHVier gegen die Bank

Krimikomödie D2016. Mit Til

Schweiger,Michael „Bully“

Herbig. Regie: Wolfgang

Petersen

01.45 JCHMännerhort

Komödie D2014. Mit Elyas

M’Barek,Christoph Maria

Herbst.Regie: Franziska

Meyer Price

03.20 JCHShrek der Dritte

Animationsfilm USA2007

20.15 J The Voice of Germany

Castingshow.Zum neunten Mal

batteln sich in Deutschlands

erfolgreichster Musikshow

außergewöhnliche Gesangstalente

um den Titel „The Voice

of Germany“. Zum ersten Mal

nehmen Alice Merton und Sido

neben Rückkehrer ReaGarvey

und Mark Forster auf den

Coach-Stühlen Platz. Moderiert

wird die Musikshow von Lena

Gercke und Thore Schölermann.

22.50 red.

VivianeGeppertentführtdie

Zuschauer in die Welt der

Reichen und Schönen.

23.45 J The Voice of Germany

Castingshow.Moderation: Lena

Gercke, Thore Schölermann

02.20 The Voice: Comeback

Stage by SEAT

Musikshow

02.30 red.

03.20 Crash Games –

jeder Sturz zählt

04.10 Eine schrecklich nette

Familie Sitcom. Der Boss/

Johnnys Hamburgerbude

Sport-TV-Tipps im Sportteil

SRTL

6.25 Ranger Rob 6.45 Peppa Pig 6.55

PawPatrol7.45PeppaPig8.00HAnne

auf Green Gables –Reise in ein großes

Abenteuer. Zeichentrickfilm CDN

2002 9.20 Sally Bollywood 10.05 H

Beethovens großer Durchbruch. Komödie

USA 2008 11.45 Voll zu spät!

12.30 H Beethoven und der Piratenschatz.

Familienfilm USA 2014 14.05

Alvinnn!!! 15.30 Ninjago –Verbotenes

Spinjitzu 16.25 Bugs Bunny &Looney

Tunes 17.30 Angelo! 18.55 Tom und

Jerry 20.15 CSI: Miami. Krimiserie

23.55 30 Rock. Comedyserie 0.25 Infomercials

3SAT

5.30 Flussauf,flussab 6.10 3satTextVision

6.15 Deutschlands Traumstraßen

7.00 H Die Lümmel von der ersten

Bank. Komödie D1967 8.20 H Romeo

und Jutta. Liebeskomödie D2009

9.50 H Jedes Jahr im Juni. Romanze

D2013 11.20 H Willkommen auf dem

Land! Komödie D2012 12.50 H Willkommen

bei den Honeckers. Komödie

D 2017 14.20 H Kundschafter des

Friedens. Actionkomödie D2017 15.45

H Honigfrauen (1-3/3). Drama D2017

20.15 H Der gleiche Himmel (1-3/3).

Drama D2017 0.50 H Boxhagener

Platz. Tragikomödie D2010

SKY-TIPPS

12.20 Bite Club. Krimiserie. Feind und

Freund (AXN) 18.00 Heartland –Paradies

für Pferde. Dramaserie. Licht

und Schatten (TNT Serie) 20.15 Tin

Star. Krimiserie. Jackpot (Sky Atlantic

HD) 20.15 H Werk ohne Autor.

Thriller (D/I 2018) (Sky Cinema HD)

20.15 H Manhattan Love Story. Liebeskomödie

(USA2002) (Sky Cinema

Hits) 21.00 The Outpost.Fantasyserie.

Because She’s Worth It (Syfy) 21.45

Killjoys. Science-Fiction-Serie. Hoffnung

(Syfy) 21.45 H Er ist wieder da.

Satire (D 2015) (Sky Comedy) 21.50

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J fürGehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby H Spielfilm G Zweikanal

H Charleys Tante. Komödie (D 1956)

(Sky Nostalgie) 22.00 H Three Billboards

Outside Ebbing, Missouri. Drama

(GB/USA2017)(Sky Cinema Hits)

NDR

11.30 H Die Eisläuferin. Komödie D

2015 13.00 Die Nordsee von oben.

Doku-Film D2016 14.30 Echt was los

am Tag der Deutschen Einheit 15.15

Das Glück wohnt nebenan 16.00 Nonstop

Comedy 16.45 Gefragt –Gejagt

17.30 Neues aus Büttenwarder 18.45

Best of DAS! 19.30 Regionales 20.00

Tagesschau 20.15 Kaum zu glauben! –

Deutschland-Spezial 21.45 NDR//

Aktuell 22.00 Echt was los am Tagder

Deutschen Einheit 22.30 Die wunderbare

Welt des Lachens 0.15 H Willkommen

bei den Honeckers. Komödie

D2017 1.45 DasGlück wohnt nebenan

WDR

9.45 Glückliches Münsterland 10.30

Die Eifel lebt! –Eine Region entdeckt

sich neu 11.15 Grenzenloser Niederrhein

12.00 Wir und die Holländer

– Grenzgeschichten 12.45 Wir und

die Belgier –Grenzgeschichten 13.30

Besuch aus dem Westen 14.30 Radsport.

Münsterland Giro, live 16.30

Erlebnisreisen 16.45 Ein Herzund eine

Seele. Comedyserie 18.15 Lokalzeit extra

18.45 Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit-Geschichten

20.00 Tagesschau

20.15 H Tatort: Die letzte Wiesn.


FERNSEHEN 35

KABEL 1

RBB

MDR RTL 2 VOX

8.15 H Star Trek V–AmRande des

Universums. Science-Fiction-Film

USA 1989 10.10 H Star Trek VI –

Das unentdeckte Land. Science-Fiction-Film

USA 1991 12.15 H Star

Trek VII –Treffen der Generationen.

Science-Fiction-Film USA 1994. Mit

William Shatner,Patrick Stewart

14.35 JCHStar Trek –

Der erste Kontakt Science-

Fiction-Film USA1996. Mit

Patrick Stewart

16.40 kabel eins news

16.50 JCHStar Trek –

Der Aufstand Science-Fiction-

Film USA1998. Mit Patrick

Stewart, JonathanFrakes.

Regie: Jonathan Frakes. Durch

eine Zeitreise in die Vergangenheitwollen

die Borgdie

Erfindung des Warp-Antriebs

verhindern, denn der erste

Flug mit Warp-Geschwindigkeit

brachte die Menschen erstmals

in Kontakt mit Außerirdischen.

8.00 Brandenburg aktuell 8.30 Abendschau

9.00 H Alma schafft alle. Märchenfilm

DDR 1980 10.20 H So ein

Millionär hat’s schwer.Liebeskomödie,

A1958 11.50 Unterwegs in Neukölln

12.05 Früher waren die Drachen schöner.

Dokumentation 12.50 Abenteuer

Harz. Dokumentation

14.20 JEHNicht schummeln,

Liebling! Komödie DDR

1973. Mit Frank Schöbel

15.50 JEHDer Schweinehirt

Märchenfilm D2017.Mit

Emilio Sakraya

16.50 IJECHDas

singende, klingende Bäumchen

Märchenfilm D2016. Mit

Jytte-Merle Böhrnsen

17.50 IJUnser Sandmännchen

18.00 IJErbb24

18.10 IErbb Gartenzeit

18.40 J Ein Herz und eine Seele

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 IJETagesschau

7.30 Verschwörung unterm Kirchendach

8.00 Point Alpha –Der heißeste

Punkt des Kalten Krieges 8.45 H Wie

heiratet man einen König? Märchenfilm

D1969 10.00 Regionales 11.30

H Die Olsenbande. Komödie DK 1968

12.45 Die Gartenstadt Piesteritz –beliebt,begehrt,

bedroht

13.30 IESuhl –Gestern.

Heute. Morgen.

13.45 I Böttcherschafft das!

15.15 IJEMDR aktuell

15.20 JvEHZumTeufel

mit der Penne Komödie D1968

16.55 JvHDie goldene Gans

MärchenfilmDDR 1964

18.00 IJEMDR aktuell

18.05 IJEWende Träume

Hoffnung Neustart’89

18.50 IJEWetter für 3

18.54 IJUnser Sandmännchen

19.00 Regionales

19.30 IJEMDR aktuell

19.50 IJEAußenseiter

Spitzenreiter

6.50 Der Trödeltrupp –Das Geld liegt

im Keller. Doku-Soap 7.50 Der Trödeltrupp

–Das Geld liegt im Keller.

Doku-Soap 8.50 Der Trödeltrupp –Das

Geld liegt im Keller 9.50 Der Trödeltrupp

–Das Geld liegt im Keller 10.50

Der Trödeltrupp –Fundstücke 12.55

Zwei Familien –ZweiWelten

15.05 E Armut in Deutschland

Abgestempelt!?

16.05 E Dasdenkt Deutschland

Dasdenkt Deutschland

17.05 E Dasdenkt Deutschland

Typisch Mann,Typisch Frau –

wie gleichberechtigt ist unser

Land?

18.05 E Dasdenkt Deutschland

Wie lebt es sich unter deutschen

Dächern?

19.00 E Love Island Flash

Dateshow

19.05 E Abgestempelt!?

Hans Sarpei will’swissen

Ost-West-Vorurteile in

Deutschland

5.20 CSI: NY. Bombenalarm 6.05 CSI:

NY.Partykiller 7.00 CSI: Vegas. Einmal

beißen, bitte 7.55 CSI: Vegas. Spielzüge

8.55 Verklag mich doch! 9.55

Verklag mich doch! 10.55 Mein Kind,

dein Kind –Wie erziehst du denn? Olga

vs. Branka 12.00 Shopping Queen.

Doku-Soap. Tag3:Stefani

13.00 IEZwischen Tüll und

Tränen Doku-Soap

14.00 IEMein Kind, dein

Kind –Wie erziehst du denn?

15.00 IEShopping Queen

Motto in Kiel: „Love is in the air

–Finde das perfekte Outfit für

eine Hochzeit!“, Tag4:Alice D.

16.00 IEDie schönste Braut

Doku-Soap. Tag4:Elizaz

17.00 IEZwischen Tüll und

Tränen Doku-Soap

18.00 IEFirst Dates –

Ein Tisch für zwei

19.00 IEDasperfekte

Dinner Doku-Soap

20.00 IEProminent!

19.00 SCI-FI-FILM

Star Trek Into Darkness

Auf Kirk (Chris Pine, l.) und Spock

(Zachary Quinto) wartet ein Abenteuer,das

sie beide an den Rand des

Todes treibt.

20.15 SHOW

Hoch soll er leben

Zum Jubiläum präsentiert Maxi Arland

Geschichten und musikalische

Highlights aus fünf Jahrzehnten

rund um das Berliner Wahrzeichen.

20.15 DOKU

So schön ist die Sächsische Schweiz

UtaBresans Reise führtin dieSächsische

Schweiz. Das einmalige Felsenparadies

ist bei Urlaubern und

Kletterern gleichermaßen beliebt.

20.15 DOKU

PopGiganten

In der Doku wird ein Blick auf vergangene

und heutige Erfolge ostdeutscher

Künstler und Bands wie

zum Beispiel „Renft“ geworfen.

20.15 ACTIONKOMÖDIE

Ghostbusters

Geisterjägerin Erin (Kristen Wiig, l.)

musssich im Aldridge Anwesen dem

bösartigen Geist Gertrude (Bess

Rous) stellen.

19.00 JCHStar TrekInto

Darkness Science-Fiction-Film

USA2013. Mit Chris Pine,

ZacharyQuinto. Regie: J. J.

Abrams

21.25 JCHStar Trek: Nemesis

Science-Fiction-Film USA

2002. Mit Patrick Stewart,

Jonathan Frakes. Regie: Stuart

Baird. Als Captain Picard von

der Föderation als Abgesandter

nach Romulus geschickt wird,

um auf deren Friedensangebot

einzugehen, wird er in eine

Falle gelockt: Der Führer der

Romulaner will sich mit dem

genetischem Material des

Captains am Leben halten.

23.45 ranFight Night

Marie Lang –Rola Khaled,

Dardan Morina –Erkan Varol,

Danyo Ilunga–Brian Douwes

01.00 JCHStar Trek Into

Darkness Science-Fiction-Film

USA2013. Mit Chris Pine,

ZacharyQuinto

03.15 JCHPrometheus –

Dunkle Zeichen Science-

Fiction-Film USA/GB 2012.

Mit Noomi Rapace

20.15 IJEHoch soll er

leben –Der Fernsehturm

wird 50! Show.Mit mehr als

1Million Besuchern im Jahr

ist der Fernsehturm eine der

beliebtesten Touristenattraktionen

in Berlin.

21.45 IJErbb24

22.00 IJvEHPolizeiruf

110: Der Fall Sikorska

Krimireihe D2018. Mit Maria

Simon, Lucas Gregorowicz.

Regie: Stefan Kornatz. Paula

Borchert, die als Au-pair bei

Familie Heise arbeitete, wird

tot aus der Oder geborgen.

Die Kommissare OlgaLenski

und Adam Raczek stoßen bei

ihren Recherchen auf einen

alten Fall.

23.30 IJHPolizeiruf 110: Im

Alter von... Krimireihe DDR/D

1974/2011. Mit Peter Borgelt,

Jürgen Frohriep. Regie: Heinz

Seibert

00.40 IJECHPink

Komödie D2009. Mit Hannah

Herzsprung, Guntram Brattia.

Regie: Rudolf Thome

02.00 IJEAbendschau

20.15 IJESo schön ist die

Sächsische Schweiz

Mit ihren bizarren Felsen,

spektakulären Aussichten und

einmaligen Tafelbergen ist die

Sächsische Schweiz einzigartig

in Europa und weit über die

Grenzen Deutschlands hinaus

bekannt.

22.15 IJEMDR aktuell

22.30 IJvHDer Ranger –

Paradies Heimat: Wolfsspuren

Familienreihe D2018. Mit

Philipp Danne, Eva-MariaGrein

von Friedl. Regie: Axel Barth

00.00 IJvHDie Olsenbande

Komödie DK 1968 Regie: Erik

Balling. Mit List und Tücke

gelingt es der Olsenbande,

unter Leitung ihres genialen

Strategen Egon Olsen bei

einer perfekt überwachten

Ausstellungdie Kronjuwelen

der Hohenzollern zu stehlen.

01.15 IJvEBöttcher

schafft das!

02.45 IJEWende Träume

Hoffnung Neustart’89

03.30 IJEAußenseiter

Spitzenreiter

20.15 E PopGiganten

Mit dem Fall der Mauer schreibt

Deutschlandvor 30 Jahren

Weltgeschichte. Nach friedlichen

Protesten der DDR-Bürger

knickt das Ost-Regime im

Jahr 1989 ein: Die DDR ist

schon bald Geschichte –doch

es bleibt unter anderem ihre

vielfältige Musiklandschaft,

die der im Westen in nichts

nachstand.

22.15 E Love Island –

Heiße Flirts und wahreLiebe

Dateshow.Bei herausfordernden

Spielen lernen sich

die Kandidaten kennen und

kommen ihren Partnern näher.

Wermeint es ernst und wer

spielt ein falschesSpiel?

23.45 E Reeperbahn Privat!

DaswahreLeben auf dem Kiez

Helmuth Wendt,den im Milieu

alle nur als „Schnecke“ kennen,

hat auf der Reeperbahn früher

das große Geld verdient.

01.40 E Love Island –

Heiße Flirts und wahreLiebe

02.45 I DasMessie-Team –

Start in ein neues Leben

20.15 JECHGhostbusters

ActionkomödieUSA

2016. Mit Kristen Wiig, Melissa

McCarthy.Regie: Paul Feig

22.30 JECHRage –

Tage der Vergeltung Actionfilm

USA2016. Mit John Travolta,

Christopher Meloni. Regie:

Chuck Russell. Der Ex-Auftragskiller

Stanley Hill kann nur

dabei zusehen, wie seine Frau

ermordet wird. Er kontaktiert

seinen ehemaligen Partner und

Freund Dennis und besorgt

sich Waffen aus einem alten

Versteck.Bald erfährtermehr

über die Hintergründe des

Mordes.

00.10 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie.

Spur des Verschwindens

01.05 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie.

Unter den Augen der Kirche

01.50 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie.

Grausame Funde

u

20.00

Krimireihe D2015 21.45 H Steirerblut.

Kriminalfilm A2013 23.15 H Die Kleinen

und die Bösen. Komödie D2015

0.40 H Tatort: Die letzte Wiesn. Krimireihe

D2015

ARTE

8.00 Wüste Wurzeln, starke Stämme

8.45 Stadt Land Kunst 9.50 Palast der

Gespenster. Doku-Film D2019 11.20

Tauwetter 12.15 Re: 12.50 Arte Journal

13.00 Stadt Land Kunst 14.05 H Nur

Fliegen ist schöner. Komödie F2014

15.50 +/- 5Meter 16.40 Xenius 17.10

Wie das Land, so der Mensch 17.35

Norwegen – Die Insel der Rentiere

18.30 Die Grand Tour de Suisse 19.20

Arte Journal 19.40 Re: 20.15 El Hierro

–Mord auf den Kanarischen Inseln

21.55 Borgen –Gefährliche Seilschaften

2.50 Arte Journal

KIKA

10.15 H König Drosselbart. Märchenfilm

DDR 1965 11.25 H Dornröschen.

Märchenfilm DDR 1971 12.35 H Der

Salzprinz. Märchenfilm D/CS 1982

14.00 H Schneewittchen und das

Geheimnis der Zwerge. Märchenfilm

CS/D 1991 15.25 H ZwergNase. Märchenfilm

D2008 16.55 H Schneeweißchen

und Rosenrot. Märchenfilm

D2012 18.00 Der kleine Nick. Animationsserie

18.15 Kleine lustige Krabbler

18.35 Elefantastisch! 18.47 Baumhaus

18.50 Sandmännchen 19.00 Tib &

Tumtum 19.25 Löwenzahn 19.50 logo!

20.00 Kika Live 20.10 Twin Teams

NTV

Stündlich Nachrichten 9.30 Schicksalhafte

Katastrophen 11.10 Ich bin Berlin

12.10 Drei Jahrzehnte –Ein Wir 18.35

Ratgeber –Test 19.05 Tierischtödlich

20.15 Safari-Paparazzi 22.10 Verrückt

aber wahr! 23.10 Gnadenlose Wildnis

0.10 Tödliches Tempo 1.30 Tierisch

1.50 Safari-Paparazzi

SPORT 1

12.55 Fußball. Regionalliga West:

Borussia M’gladbach II –Rot-Weiss

Essen, live 14.55 Fußball. Regionalliga

Südwest: FSV Frankfurt – SV

Elversberg, live 17.00 Volleyball. Bundesliga

der Frauen. 1. Spieltag: SSC

Palmberg Schwerin –Ladies in Black

Aachen, live 19.00 Kickoff –Das GFL

Football-Magazin 20.00 Storage Wars

– Geschäfte in Kanada. Im Norden

nichts Neues /Handeln in Orange /

Irgendwo im Nirgendwo /Die Besserwisserin

/Sonnenstich 22.30 Die PS

Profis 23.30 bwin Inside eSports 0.00

SportClips 0.45 Teleshopping Nacht

Tele5

5.30 Digimon 5.50 Neu im Kino: Making

of 6.00 Raumschiff Enterprise

7.00 Dauerwerbesendung 15.10 Neu

im Kino: Making of 15.15 Haven 16.15

Stargate Atlantis 18.05 Raumschiff

Enterprise Science-Fiction-Serie

20.15 H American Fighter 4: Die Vernichtung.

Actionfilm USA 1990 22.05

H Navy Seals vs. Zombies. Actionfilm

USA 2015 23.55 H Kommando U.S.

Seals. Actionfilm USA 1999 1.40 Dauerwerbesendung

DMAX

5.05 Truck Rescue – Die Abschlepp-Profis

9.20 Asphalt-Cowboys.

Doku-Soap. Der Wettkönig /Manege

frei! /Als Trucker fängt das Leben an

/Globetrotter /Die Rettungsinsel /

Wie der Vater ... /Kraftfahrakt /Der

Selbermacher /Lieber so als anders

18.15 DMAX Doku 20.15 Asphalt-Cowboys

21.15 Euro Truckers 22.15 Asphalt-Cowboys

2.00 Euro Truckers.

Doku-Soap


36 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

IhreAnsprüche an den Alltagsind

ziemlich hoch. Da es im Berufsleben

nicht nur Höhepunktegeben kann, ist

Realismus nötig.

Stier -21.4. -20.5.

WägenSie die heutigeSituation

genau ab, bevor Sie sich auf etwas

einlassen, das Sie früher oder später

aufs Tiefstebereuen könnten.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Wie langeZeit Sie noch vonIhren

Kraftreserven zehren können, ist

ungewiss. Lassen Sie es bessernicht

darauf ankommen.

Krebs -22.6. -22.7.

Ob Ihr Partner ahnen wird, wie

frustriert Sie sich manchmal fühlen?

Liefern Sie Klartext!Erwirdessehr

zu schätzen wissen.

Löwe -23.7. -23.8.

Sie sind viel entspannter und

widerstandsfähiger,als Sie glauben.

Spaziergängeoder ruhigeRadtouren

sind empfehlenswert.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Singleswerden heutekeine Schwierigkeiten

haben, die Herzen des

anderen Geschlechts heftig zum

Schmelzen zu bringen.

Waage-24.9. -23.10.

Nicht immergeht Ihnenalles so

leicht vonder Hand. TunSie etwas

Gutes für sich, wenn die innereUnruhe

Sie plagt.

Skorpion -24.10. -22.11.

Eine kleine Krise, die Sie aber mit

dem Partnerzusammen durchstehen,

baut beide mächtig auf.Gemeinsamkeiten

verbinden!

Schütze -23.11. -21.12.

Entspannungund Erholung sollten

keine Fremdwörter für Sie sein.

SchaffenSie sich Freiräume–erfüllen

Sie sich Wünsche!

Steinbock -22.12. -20.1.

Warum wollen Sie Ihr Licht unter den

Scheffel stellen? Schwarzmalerei ist

das Letzte, was im Arbeitsalltag Sinn

macht.

Wassermann -21.1. -20.2.

Man sagt IhnenLiebesaffärennach.

So sehr Sie das ärgert: Sie wären

froh, wenn auchnur die Hälftedavon

stimmen würde.

Fische -21.2. -20.3.

Ab Mittagändern sich die Voraussetzungenfür

ein vonIhnen geliebtes

Projekt.NehmenSie es trotzdem in

Angriff.Keine Angst!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

GmbH &Co. KG,Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburgtäglich

214.000 Leser.

I II III IV

DasWetterheute

In Berlin/Brandenburg

HeutekletterndieTemperaturenaufWertebis

14 Grad.DazulösenzeitweiligeRegenfälletrockene

Momenteab. DerWindwehtschwachbismäßig

auswestlichenRichtungen.InderNachtgehenbei

wechselnderBewölkungnursehrvereinzeltRegenschauernieder.

DabeifallendieTiefstwerteauf

7bis5Grad.Morgengibtesbeistarkbewölktem,lokalauchbedecktemHimmelwenigSonnenschein,

undeswerdenbis13Graderreicht.

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 3

Hoher Blutdruck Brennnessel

aus West

Niedriger Blutdruck Gräser

Kreislauf

Ambrosia

WeitereAussichten

Konzentration Gänsefuß

Donnerstag Freitag Sonnabend

14°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Spitzwegerich

Beifuß

Birke

Buche

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

15°

Wasser-Temperaturen

13°

Deutsche

Nordseeküste .......... 14-17°

Deutsche

Ostseeküste ........... 13-15°

Algarve-Küste ......... 19-22°

Biskaya ............... 15-20°

6

1

8

9

4

2

9

8

3

2

9

1

9

5

2

7

4

7

3

1

14°

13°

Wind

13°

15° 16°

6

7

8

4

1

4

7

6

Westliches

Mittelmeer ............ 21-26°

Östliches

Mittelmeer ............ 24-29°

Kanarische

Inseln ................ 21-24°

3

5

2

8

9

5

6

7 5

2

1

9

6

8

4

1

8

1

9

6

16°

1

2

3

8

7

1

9

2

5

6

13°

12°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 11°

Lissabon 23°

London 14°

Madrid 26°

LasPalmas 32°

Agadir ..... 32°,

Amsterdam . 14°,

Barcelona .. 24°,

Budapest .. 23°,

Dom.Rep. .. 31°,

Izmir ...... 29°,

Jamaika ... 33°,

Kairo ...... 33°,

13°

UV-Index: 2

Geringe Strahlung,esbesteht

kaum Gefahr.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

89 Mikrogramm/m 3

erwartet.

4

8

2

1

Paris 16°

Palma 25°

Berlin 13°

Tunis 29°

sonnig

Regenschauer

Regenschauer

wolkig

Gewitter

sonnig

Gewitter

sonnig

Oslo 10°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 31°,

Nairobi .... 30°,

New York .. 29°,

Nizza ..... 25°,

Prag ...... 17°,

Rhodos ... 28°,

Rimini..... 25°,

Rio ....... 27°,

13°

14°

05.10. 13.10.

21.10. 28.10.

7:08 Uhr

Sonnenuntergang: 18:42 Uhr

Wien 18°

Rom 23°

St. Petersburg 12°

Warschau 17°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Moskau 13°

Varna 24°

Athen 28°

Antalya 29°

Gewitter

wolkig

bewölkt

sonnig

Regenschauer

sonnig

Gewitter

sonnig

Auflösungen der letzten Rätsel:

8

2

5

1

6

9

4

7

3

9

3

6

7

2

4

5

1

8

7

1

4

5

8

3

2

9

6

3

5

8

6

7

2

9

4

1

6

4

9

3

5

1

7

8

2

2

7

1

4

9

8

6

3

5

5

6

3

8

4

7

1

2

9

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

8

2

9

1

5

3

6

7

1

9

7

2

3

6

8

5

4

2

9

8

6

7

3

1

4

5

7

5

4

9

2

1

3

8

6

6

3

1

4

8

5

2

9

7

1

6

2

8

5

4

7

3

9

4

8

3

7

6

9

5

1

2

9

7

5

3

1

2

8

6

4

3

2

7

1

9

6

4

5

8

5

1

9

2

4

8

6

7

3

8

4

6

5

3

7

9

2

1


PANORAMA

BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019

NACHRICHTEN

Fleischaus Filz

SahraWagenknecht

Burn-out! Als SahraWagenknecht

klar war, warum es ihr so schlecht

ging, zog sie sich im Frühjahr

aus der Politik zurück.

New York –Mitten im New

Yorker Rockefeller Center

hat die britische Künstlerin

Lucy Sparrow einen Lebensmittelladen

aus Filz eröffnet.Von

Äpfeln und Zitronen

bis zu Fisch, Fleisch

(F.) und Getränkeflaschen –

in „Lucy Sparrow’s Delicatessen

on 6th“ ist alles aus

Filz, sogar die Kasse.

Pech für Cook-Kunden

Köln –Urlauber, die ihre

Reise wegen der Insolvenz

des Reiseveranstalters Thomas

Cooknicht antreten

konnten, können nicht mit

einer vollen Erstattung ihrer

Zahlungen rechnen.Die VersicherungZurich

hatte die

Reisenmit der deutschen

ThomasCook bis zu 110 Millionen

Euro versichert. „Sie

können davonausgehen,

dassdies bei weitem nicht

reicht“,soein Sprecher.

Radelnder Rentner in Not

Illertissen –Stundenlangist

ein 86-Jährigermit seinem

Elektro-Fahrrad in Bayern

durch die Nacht geirrt.Er

kam von einer Tour nicht

nachHause,mitSpürhunden

und einem Heli wurde nach

ihm gesucht.Schließlich

wurde er mehrere Kilometer

von seinem Wohnortentfernt

entdeckt, wo er orientierungslos

sein Rad schob.

Unser Nächster im All

Foto: dpa

Fotos: dpa

Siehätte

sogerne

Kinder

gehabt!

Offen wie selten spricht die

Linke-Politikerin über ihren

Burn-out,ihren Mann Oskar

Lafontaine –und sie verrät,

was sie wirklich traurig macht

Darmstadt –Der Astronaut

Matthias Maurer (49)

wird der nächste Deutsche

auf der Internationalen

Raumstation ISS. „Das ist

mit Sicherheit so“, sagte

Jan Wörner, Generaldirektor

der europäischen

Raumfahrtagentur Esa.

„Was wir nicht wissen ist,

wann genau er fliegt.“

KENO-ZAHLEN

1, 7, 13, 14, 15, 22, 25, 32, 34, 35, 39,

41, 44, 49, 51, 53, 55, 58, 60, 70;

plus-5-Gewinnzahl:

75114 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Merzig – Im März verkündete

Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht

(50), dass sie sich

aus den politischen Führungsgremien

zurückziehen, nicht

mehr für den Fraktionsvorsitz

kandidieren werde –für

viele kam das überraschend.

Noch überraschender der

Grund: Burn-out! Die 50-Jährige

wollte der Belastung,

dem ständigen Leistungsdruck,

nicht mehr standhalten.

Jetzt spricht sie über die

tückische Krankheit.

Lange Zeit galt Sahra Wagenknecht

als das Gesicht der Linken,

war auch bei Anhängern

anderer Parteien durchaus beliebt

und angesehen. Doch jetzt

möchte sie keine Spitzenämter

mehr übernehmen –verständlich.

Denn: Sie sei im vergangenen

März „völlig ausgebrannt“

gewesen, sagt sie heute. „Ich

habe gespürt, dass ich nicht

mehr so weitermachen

früheren SPD-Vorsitzenden

kann. Wenn man den

Eindruck hat, dass man

Oskar La-

fontaine (76), immer

sich nur noch aufreibt,

verlassen. Er habe

muss man irgendwann

auf ihren Zustand

Konsequenzen ziehen“,

„sehr verständnis-

so Wagenknecht

voll“ reagiert, erklärt

zu „Bunte“.

Wagenknecht. „Er

Spitzenpolitik heiße

hat mich immer wieder

bei allen Parteien extremer

aufgefangen,

Termindruck,

wenn ich müde und

Schlafmangel, Dauerstress.

leer war. Aber ir-

„Wenn dann

gendwann hat auch

noch interne Reibereien

dazukommen,

nicht weiter.“

Oskar Lafontaine warfür SahraWagenknecht eine Stütze. er gesagt: Das geht so

nimmt das viel Kraft weg. Das

schafft der eine besser, der andere

schlechter.“

Wagenknecht schaffte es lange

Zeit, spürte aber auch, dass

etwas nicht stimmte. Sie habe

jedes Virus mitgenommen, sei

die 50-Jährige sagte: Bis hierhin

und nicht weiter.

Sie ließ sich krankschreiben,

verkündete ihren Rückzug aus

den Spitzenämtern der Politik,

nahm sich Zeit für sich. „Als ich

mich entschieden hatte, nicht

Zwei Monate habe sie letztlich

gebraucht, bis sie sich wieder

gesund gefühlt habe. Jetzt

fühlt sich die ehemalige Fraktionschefin

wieder gut –wenn da

auch eine Sache ist, die sie bereut:

dass sie keine eigenen Kinder

dauergeschwächt gewesen, wieder zu kandidieren, fiel der

hat. Wagenknecht: „Ich

sagte sie bereits vor einiger

Zeit. Sie habe nur versucht, zu

Druck von mir ab. Von da an

ging es mir besser“, sagt sie

glaube, es ist für jede Frau eine

traurige Erkenntnis, wenn sie

funktionieren. Doch irgendwann

rückblickend. Dabei konnte sie begreift, dass sich das Zeitfens-

kam der Punkt, an dem sich auf ihren Ehemann, den ter geschlossen

hat.“


38 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 2. Oktober 2019*

Stark und machtvoll –

so setzte Annie Leibovitz

die frühereUS-

First-Lady Michelle

Obama für das Magazin

„Vogue“ in Szene.

derKamera

US-Fotografin Annie Leibovitz feiertihren 70.

New York – John Lennon

nackt, Demi Moore schwanger,

Whoopi Goldberg in einer

Badewanne voller Milch:

Annie Leibovitz fotografiert

Prominente auf ganz eigene

Art und wurde damit selbst

zum Superstar. Jetzt wird

die Königin der Kamera 70 –

und ist nach überstandener

Lebenskrise in ihrer Branche

wieder das Maß aller Dinge.

Ob Bill Clinton, Barack Obama,

die Queen oder Rihanna, Leibovitz

hatte sie alle vor der Kamera.

Sie gilt als berühmteste

und bestbezahlte Fotografin

der Welt, viele ihrer Bilder

wurden zu teuer verkauften

Kunstwerken.

Von Leibovitz fotografiert zu

werden, gleicht einem Ritterschlag.

„Jetzt, wo ich älter werde,

verstehe ich meine Rolle in

all dem immer besser“, sagte

Leibovitz jüngst dem britischen

„Telegraph“. „Die Macht meines

Lebenswerks, es hat wirklich

Gewicht und eine Geschichte.“

Heute zu ihrem 70. Geburtstag

ist Leibovitz wieder das

Maß aller Dinge in ihrer Branche,

nachdem sie lange gebraucht

hatte, um sich aus einer

Lebenskrise herauszuarbeiten.

2004 waren kurz nacheinander

ihre Lebensgefährtin, die US-

Essayistin Susan Sontag, nach

16 gemeinsamen Jahren und ihr

Vater Samuel an Krebs gestorben.

Über all der Trauer hatte

Leibovitz den Überblick über

ihre Finanzen verloren und

Schulden in Millionenhöhe angehäuft.

Geboren wurde die Fotografin

1949 als Anna-Lou Leibovitz

im Bundesstaat Connecticut an

der US-Ostküste in eine jüdische

Großfamilie hinein. Eigentlich

wollte sie Kunstlehrerin

werden, doch dann begann

Caitlyn Jenner –2015

porträtierte Leibovitz

Ex-Olympiasieger Bruce

Jenner als Frau.

John Lennon schmiegt

sich nackt an Yoko Ono –

das Foto entstand wenige

Stunden vorseinem Tod.

Die Königin

sie ein Studium der bildenden

Künste in San Francisco und

entdeckte dort die Kamera für

sich. „Als junger Mensch –und

ich weiß, dass das schwer zu

glauben ist – war ich sehr

scheu, aber mit der Kamera

konnte ich überall hingehen, sie

war wie ein Freund“, erzählte

sie später einmal in einem Interview.

Ihre Fotomappe machte 1970

beim Musik-Magazin „Rolling

Stone“ so Furore, dass sie sofort

angestellt wurde. 13

Jahre blieb sie

dem Blatt treu,

ehe sie 1983

zur „Vanity

Fair“ wechselte.

Heute arbeitet

sie immer

noch viel

für die „Vanity

Fair“, aber

auch das Modemagazin

„Vogue“ gehört zu

ihren besten Kunden. Ausstellungen

und Fotobücher dokumentieren

ihr Werk.

Noch heute knipst Leibovitz

die Berühmtesten der Berühmten

weltweit –ein nicht immer

einfacher Job, wie sie offen zugibt.

„Es gibt sicher Menschen,

mit denen die Zusammenarbeit

schrecklich ist. Aber ich wäre

verrückt, da Namen zu nennen.

In dieser Branche darfst du

nicht indiskret sein.“

Foto: AP

Attackein

Berufsschule:

ein Toter

Kuopio –Bei einem Angriff

auf eine Berufsschule in

Finnlandsind ein Mensch

getötet und zehn weitere

verletzt worden.Zuden

Verletzten zählte laut Polizei

der mutmaßliche Täter,

der festgenommen worden

sei. Zwei Verletzte befänden

sich in einem lebensbedrohlichen

Zustand,teilte die Polizei

weiter mit. Die Umstände

der Tat und die Motive

des Angreifers waren zunächst

unklar. Örtliche Medien

berichteten, der Angreifer,

ein jungerMann, sei

am Vormittagmit einem Säbel

in die Berufsschulegekommen,

in der sowohl Jugendliche

als auch Erwachseneunterrichtet

werden.

„Er hat einem Mädchen mit

einem Säbel auf den Hals geschlagen

und ihr in den

Oberkörper gestochen“, zitierten

Medien einen Augenzeugen.

Zudem habe der

Angreifer „eine Art kleine

Brandbombe“ gezündet. Eine

Augenzeugin schilderte

dem Sender MTV, eine

Lehrerin sei aus der Schule

hinausgerannt –die Hände

voller Blut.

Einsatzkräfte vorder Berufsschule,

die sich in einem Einkaufszentrum

befindet.

Im Pariser Elysee-Palast

fotografierte Leibovitz

Frankreichs Präsident

Macron und Kanzlerin

Merkel.

Annie Leibovitz voreiner

ihrer bekanntesten

Aufnahmen: DasBild der

hochschwangeren Demi

Mooremachte Furore.

Fotos: imago/ZUMA Press, dpa, AP


*

PANORAMA 39

Foto: afp

Lebensmittel-Skandal

DramainTaiwan

Verletzte bei

Brückeneinsturz

Nanfangao – In Taiwan hat

sich ein folgenschwerer

Brückeneinsturz ereignet.

ZwölfMenschen erlitten

bei dem Unglück in einem

Fischereihafen an der Ostküste

Verletzungen, für

sechs Vermisste bestanden

am Dienstag kaum

noch Überlebenschancen.

Die 140 Meterlange Brückewar

ausunbekannter

Ursache auf mindestens

drei Fischerboote und einen

Öltanker gekracht,der

Tanker ging in Flammen

auf.Später gelang den Einsatzkräften

die Bergung

eines Fischerbootes, das

vonden Brückentrümmern

unter Wasser gedrückt

worden war. Weitere

Bootewurdennoch

unter den Trümmerteilen

im Wasservermutet,

sechsAusländerwurden

vermisst.

Faule Eiervor Gericht

Angeklagter (48) soll mit Salmonellen

verseuchte Produkte verkauft haben

Regensburg –Ersoll mit Salmonellen

verseuchte Eier verkauft

haben, an deren Verzehr

Dutzende Menschen erkrankten

–ein Mann aus Österreich

soll deshalb sogar ums Leben

gekommen sein. Fünf Jahre

nach dem Salmonellen-Skandal

um die niederbayerische Firma

Bayern-Ei steht jetzt der frühere

Geschäftsführer vor dem

Landgericht Regensburg.

Dem Mann werden unter anderem

Körperverletzung mit

Todesfolge, gewerbsmäßiger

Betrug sowie lebensmittel- und

tierschutzrechtliche Verstöße

vorgeworfen. Nach Angaben

seines Anwalts weist er die Vorwürfe

zurück.

Der Angeklagte soll im Jahr

2014 als Chef des Legehennen-

Mastbetriebs in Aiterhofen

(Landkreis Straubing-Bogen)

die Auslieferung von Eiern mit

der Kennzeichnung Güteklasse

Averanlasst haben, obwohl in

den Produktionsstätten Salmonellen

nachgewiesen worden

waren.

Zwischen Juni und Oktober

2014 sollen mindestens 187

Der ehemalige

Geschäftsführer

(48) schweigt

bisher zu den

Vorwürfen.

Konsumenten aus Deutschland,

Österreich und Frankreich

an Salmonellen erkrankt

sein, ein Rentner starb. Handelspartner

zahlten für die

demnach nahezu wertlose Ware

rund fünf Millionen Euro.

In dem Mammutverfahren

sollten gestern unter anderem

ein früherer Geschäftsführer,

Fotos: dpa

Vordem

Gerichtsgebäude

protestierten

Tierschützer

mit

Fotos von

gequälten

Hühnern.

mehrere Mitarbeiter sowie Polizisten

aussagen.

Der Ex-Produktionsleiter und

Nachfolger des angeklagten Ex-

Chefs bescheinigte dem Angeklagten

dabei in seiner Zeugen-

Aussage, im Vorfeld seiner Anstellung

ab 2015 keine Probleme

beim Betrieb festgestellt zu

haben. Schon vor seiner Anstellung

habe er aber einige Standorte

von Bayern-Ei besucht und

diese als „sauber, ordentlich

und gepflegt“ empfunden, lobte

er den Betrieb.

Der Prozess am Regensburger

Landgericht ist zunächst bisEnde

März 2020 terminiert. Es sollen

mehr als 100 Zeugen gehört

werden.

Sachsen sind Frühaufsteher,Berliner mögen „Power Nap“

So schläft Deutschland

Hofheim-Wallau – Im Osten

leben die Frühaufsteher, die

Berliner mögen einen „Power-

Nap“ am Nachmittag und Saarländer

träumen schlecht. Von

Ost nach West hat das Meinungsforschungs-Institut

You-

Gov die Deutschen nach ihren

Schlafgewohnheiten befragt –

mit erstaunlichen Ergebnissen

...

Sachsen-Anhalt gilt als „das

Land der Frühaufsteher“ –2005

bis 2014 war der Slogan das offizielle

Landesmotto. Und tatsächlich

steht die Mehrheit der

Menschen (58 %) dort werktags

vor 7Uhr auf, mehr als ein Drittel

sogar vor 6Uhr (35 %). Nur

die Thüringer sind noch früher

wach (nämlich 65 %). Viele

Menschen in diesen Bundesländern

müssenlange Streckenzur

Arbeit pendeln und stehen deswegen

früher auf.

Vor allem inSachsen ist der

Mittagsschlaf eher unpopulär.

Berliner, Brandenburger und

Saarländer hingegen gönnen

sich gerne einen „Power Nap“

am Nachmittag. Eine zusätzliche

Portion Schlafhaben vor allem

die Saarländer nötig: Der

Großteil von ihnen schläft unter

der Woche nur mittelmäßig

oder schlecht (55 %). Jeder

fünfte wird oft von Alpträumen

geplagt. ImVergleich mit anderen

Bundesländern schlafen

Saarländer am kürzesten. Etwa

ein Drittel schläft weniger als

sechs Stunden.

Die meisten Menschen in

Deutschland (67 %) beschäftigen

sichmit ihrem Schlafverhalten

–amliebsten die Nordlichter.

Hamburger (72 %) und

Schleswig-Holsteiner (70 %)

denken tendenziell häufiger an

ihren Schlaf. Bei den Brandenburgern

liegt der Anteil hingegen

bei nur unter50Prozent.

Foto: obs

Land der Seitenschläfer: 59 Prozent

der Deutschen schlafen so.


Erotik-Expertin Paula

Lambertgibt Paaren

im TV mitunter

ungewöhnliche

Beziehungsratschläge.

Mittwoch, 2. Oktober 2019

WITZDES TAGES

Frau Schmidt liegt von Kopf bis Fuß verbunden

im Krankenhaus und sagt zum

Arzt: „Ich kann mich an nichts erinnern.

Hab ich die Führerscheinprüfung bestanden

oder nicht?“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass Internetnutzer aktiv in die Verwendung

sogenannter Cookies einwilligen

müssen? Das entschied der Europäische

Gerichtshof gestern im Fall eines Anbieters,

der auf seiner Seite ein Kästchen

zur Einwilligung als Voreinstellung bereits

mit einem Haken versehen hatte.

Cookies speichern Infos über das Surfverhalten

der Nutzer auf deren Rechner.

www.sam-4u.de

Paula Lambert:

Reden ist

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Cookies? So heißen Daten, die eine Website,

die man besucht, auf dem eigenen

Rechner speichert. Beim erneuten Besuch

der Webseitewerden dann Nutzer und

Einstellungenschneller wiedererkannt. So

machen Cookies(engl. „Kekse“) das Surfen

zwar komfortabler, Firmen können sie

aber auch dazu missbrauchen, um Nutzer-

Profile für Marketingzwecke zu erstellen.

ZULETZT

Polizei beendet Foto-Shooting

Im hessischen Vellmar wurdenAnwohner

nachts von Schüssen aufgeschreckt, sie riefen

die Polizei. Die trafineinem Park fünf

junge Männer und zwei Jugendliche an –

mit Schreckschusswaffe, Schlagstock und

Sturmhaube. Sie hätten, so sagtensie, nur

als „Gangsterrapper“für ein Foto-Shooting

posiert, für ihren Social-Media-Account.

Jetzt wird gegen sie wegen Verstößen gegen

das Waffengesetz ermittelt.

4

194050

301203

31040

Foto:sixx/Wolf Lux

wichtiger als Sex

Expertin hat guten Ratfür Paareinder Krise

Von

STEFANIE PUK

Sex-Expertin Paula Lambert (45)

hat in ihrer Sendung „Paulas

Paarexperiment“ (heute, 20.15

Uhr, Sixx) einen ungewöhnlichen

Rat für Paare in der Krise: Sie

empfiehlt Fremd-Dating zur Beziehungsrettung.

Man sieht den

Partner danach mit anderen Augen,

ist Lambert überzeugt. Aber

kann das wirklich funktionieren?

„Es geht nur darum, den Blickwinkel

zu verändern. Wie fühle

ich mich in meiner Partnerschaft?

Wie verhalte ich mich und wo liegen

sogar vielleicht auch falsche

Verhaltensmuster bei mir, die ich

immer dem anderen ankreide?“,

erklärt Paula Lambert, die bürgerlich

Susanne Frömel heißt.

„Und natürlich geht es auch darum,

dem Druck mal ausweichen

zu können, einfach einen schönen

Nachmittag oder Abend zu haben

und sich wieder selbst wahrzunehmen“,

sagt die zweifache Mutter

und Kolumnistin.

Ein Patent-Rezept für eine dauerhaft

glückliche Beziehung hat

aber auch Lambert nicht, die sich

mit diversen Ratgebern und TV-

Shows („Paula kommt“) den Ruf

als Deutschlands führende Erotik-Expertin

aufgebaut hat. Aber

Lambert weiß: „Sex ist immer nur

die Spitze des Eisbergs in einer

Beziehung.“

Dass viele Paare sich trennen,

liegt „ganz klar an der mangelnden

Kommunikation“, sagt Lambert,

denn „nichts ist wichtiger

für das Gelingen. Das muss man

aber trainieren, nicht jeder beherrscht

das aus dem Effeff. Dafür

sind zum Beispiel Paartherapien

gut, die man ruhig anfangen kann,

bevor die Krise da ist.“

Demnach ist Reden also wichtiger

als Sex? Ja, meint die Expertin:

„Paare, die nur auf der sexuellen

Ebene funktionieren, haben

meist eine trübe Bilanz in Sachen

Glücksmomente.“

In ihrer eigenen Beziehung versucht

die gebürtige Münchnerin,

die in Bonn aufgewachsen ist, mit

gutem Beispiel voranzugehen: ihrem

Mann Matthias und sich

selbst hat die 45-Jährige eine tägliche

„Redezeit“ auferlegt. „Das

versuchen wir, auch wenn

manchmal der Alltag dazwischenfunkt.“

Und es scheint zu

funktionieren. Seit 2009 ist Lambert

nun schon glücklich mit ihrem

Matthias.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine