Papierforscherheft

proHolzSteiermark

Warum saugen Küchenrollen? Wie kommt das Holz in das Papier?
Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie im neuen Papierforscherheft.
Anfragen unter info@papiermachtschule.at

I Spannendes rund um Papier

KAPITEL II

WIE VIEL PAPIER, KARTON UND PAPPE WERDEN IN

ÖSTERREICH HERGESTELLT? WIE VIEL WIRD VERBRAUCHT?

Wir sind Weltmeister!

In Österreich gibt es 24 Betriebe,

die jährlich rund 5 Millionen Tonnen

Papier, Karton und Pappe erzeugen.

Jeder Österreicher verbraucht

durchschnittlich 235 Kilogramm

Papier und Karton pro Jahr. Damit

zählen wir zu den größten Papierverbrauchern

weltweit. Eine Vergleichszahl dazu: Die rund 80

Millionen Deutschen brauchen mehr Papier als

ganz Afrika und Südamerika (mit insgesamt 1,5

Milliarden Einwohnern) zusammen. Dazu muss

aber gesagt werden, dass der Großteil des verbrauchten

Papiers in Mitteleuropa recycelt und

wiederverwendet wird. Österreich ist also nicht

nur einer der größten Papiernutzer, sondern

auch Weltmeister, was das Altpapierrecycling

betrifft.

Am Anfang

WAR DAS

HOLZ

kg

300

250

200

Papier Pro-Kopf-Verbrauch

in Kilogramm im Jahr 2017

WEISST DU,

… welches Holz für die Papiererzeugung

verwendet wird?

… wie sich die Waldfläche in

Österreich verändert?

… was Sägewerke mit

Papierfabriken zu tun haben?

... was die „Durchforstung“ ist?

150

100

50

0

Österreich Deutschland Italien Russland Afrika Indien

Quelle: Austropapier; CEPI-Annual Report, PPI-Annual Review, Birkner

14

15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine