Berliner Kurier 05.10.2019

BerlinerVerlagGmbH

Foto: Pudwell PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Sonnabend, 5. Oktober 2019 •Berlin/Brandenburg1,20 ¤•D/Auswärts 1,30 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 270/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

3:1 gegen

Düsseldorf

Hertha

kommt

langsam

richtig in

Fahrt

SEITEN 20–21

HEUTEIMKURIER!

Von den

Machern von

EIN MAGAZIN für das digitale Leben

1. Arbeitstag

5Autosgeschrottet

DrogenimBlut

Pizza-Bote

Dieser

geliefert

ist

Fassungslos schlägt der 21-Jährige die Hände über dem Kopf

OKTOBER

2019

APP-TIPPS

Gesund und fit

bleiben

Gratis

EXKLUSIV

in Ihrer

Tageszeitung

ONLINEBANKING

Sichere TAN-

Verfahren

HANDY

Günstige

Prepaid-Tarife

zusammen. Und es ist wirklich nicht zu fassen, was er sich an

nur einem Abend in Neukölln geleistet hat

SEITE 10

VERKAUFSOFFENER

SONNTAG

Am 06.10. VON

13 Bis 18 Uhr.


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Markus

Decker

Altersmilde, die neue

Qualität Seehofers

Horst Seehofer hatsich

auf den Weg gemacht,

in die Türkei und nach Griechenland.

Er spricht mit

den Verantwortlichen dort

über die Flüchtlingskrise.

Übte sich der Bundesinnenminister

im Sommer 2018

noch darin, das innenpolitische

Klima aufzuheizen, so

geht er jetzt den anderen,

den konstruktiven und verantwortungsvollen

Weg

eines Brückenbauers. Gut

so.

Aktuell kommtder größte

Migrationsdruck aus der

Türkei in Richtung Griechenland.

Der türkische

Präsident Recep Tayyip Erdogan

wird das Flüchtlingsabkommen

mit der Europäischen

Union nicht kündigen

–weildie Türkei davon finanziell

profitiert. Derzeit

aber treibt er den Preis in

die Höhe undlässt die

Grenzkontrollen offenbar

wenigergründlich ausfallen.

Daraufmuss Europa

eine Antwort finden. Dabei

wäre schon viel gewonnen,

wenn es gelänge, dem Thema

durch vorausschauende

und ausgleichende Politik

das Verhetzungspotenzial

zu nehmen. Gerade Horst

Seehofer könnte dazu auf

seine alten Tage eine Menge

beitragen.

FRAU DESTAGES

Dunja Hayali

Die ZDF-Moderatorin Dunja

Hayali (45) wünscht sich in

der Klimadebatte mehr Sachlichkeit.

Sie beobachte generell,

dass

Kommunikation

immer

lauter,

immer drastischer,

immer

polemischer

werde,

schreibt

Hayali auf

Facebook.

„Es schaukelt

sich hoch, der Ton wird

rauer...“ Die Journalistin findet,

eine Reduzierung auf

„Geschrei im Viereck ‚Greta-

Hubraum-Fleisch-Vegan‘“

werde der Klimaberichterstattung

nicht gerecht.

Foto: rheinmainfoto/imago images

RND-Montage, Fotos: Jonathan Borg/AP/dpa, Uygar Onder Simsek/Moku/dpa

Der neue Seehofer auf

heikler Ägäis-Mission

Athen – Bisher stand der

Bundesinnenminister immer

für einen harten Kurs in

der Flüchtlingspolitik. Nun

ist Horst Seehofer (CSU) zu

einem Blitzbesuch in die

Türkei und nach Griechenland

gereist. Zwei Länder in

kaum mehr als 24 Stunden.

Auslöser: der neue Zustrom

von Flüchtlingen.

Vor allem will Seehofer den

umstrittenen Flüchtlingspakt

zwischen Ankara und Brüssel

retten.

Das Abkommen von 2016

sieht vor: Alle Flüchtlinge, die

auf den griechischen Inseln

ankommen, sollen in die Türkei

abgeschoben werden. Für

jeden Zurückgeführten hat

Europa zugesagt, einen

Flüchtlingaus der Türkei aufzunehmen.

Nur: Bisher funktioniert das

von Bundeskanzlerin Angela

Merkel (CDU) ausgehandelte

Abkommen nur zum Teil. Die

Der frühereMigrations-Hardliner ist zum europäischenBrückenbauergeworden

Bundesinnenminister Horst

Seehofer besucht die

Türkei und Griechenland:

Die Situation in der Ägäis

ist besorgniserregend.

Zustände in den Flüchtlingslagern

auf den griechischen

Ägäis-Inseln (Lesbos, Chios

etc.) werden immer schlimmer,

weil die Asylverfahren

dort viel zu lange dauern. Und:

Der türkische Präsident Recep

Tayyip Erdogan droht damit,

die Tore nach Europa wieder

zu öffnen. Seehofer auf heikler

Mission!

Der Bundesinnenminister

bekräftigt, eine Situation wie

2015, als Hunderttausende

Flüchtlinge über die Balkan-

Route nach Mitteleuropa kamen,

dürfe sich nicht wiederholen.

Bei seinen Gesprächen

in Ankara –unter anderem mit

seinem Amtskollegen Süleymann

Soylu –soll vereinbart

worden sein, dass die Türkei

der Europäischen Union nun

ihre konkreten Forderungen

in Zusammenhang mit dem

Flüchtlingspakt übermitteln

soll. Dabei dürfte es um neue

milliardenschwere Zahlungen

gehen. Die Türkei klagt im Übrigen

über zu viel Bürokratie

bei den Bewilligungen.

Seehofer drückt aufs Tempo,

will eine rasche Lösung.

„Ich werde nach Brüssel fahren

und der neuen Kommissionspräsidentin

meine Eindrücke

hier schildern, damit

das sehr schnell angegangen

wird.“ Ausdrücklich lobte der

Bundesinnenminister die

Türkei dafür, dass sie ihren

Teil des Abkommens erfüllt

habe: „Ich habe nichts zu kritisieren.“

In einem Punkt soll

Seehofer während seiner Gespräche

in Ankara aber hart

geblieben sein: Die bei Vereinbarung

des Flüchtlingsabkommens

in Aussicht gestellten

Visa-Erleichterungen für

Türken wird es mit ihm nicht

geben.

Schwierige Gespräche am

Freitag auch in Athen: Seehofer

war dorthin gereist, um zu

klären, wie Deutschland den

Griechen in der aktuellen Situation

helfen kann. Das Prob-

lem: In den überfüllten Lagern

auf den griechischen Inseln in

der Ägäis harren derzeit etwa

30 000 Flüchtlingeaus –unter

schwierigsten Bedingungen.

Der konservative griechische

Premier Kyriakos Mitsotakis

kündigt gestern an: Die

Asylverfahren sollen beschleunigt

werden. Bis Ende

des kommenden Jahres will

Griechenland 10 000 Migranten

ohne Bleiberecht in die

Türkei zurückschicken.

Seehofer, der vor gut einem

Jahr im Streit über die Flüchtlingspolitik

fast die GroKo

zum Platzen gebracht hätte,

ist plötzlich in neuer Rolle:

Nicht nur, dass er inzwischen

dafür plädiert, ein Viertel der

im Mittelmeer aus Seenot geretteten

Bootsflüchtlinge in

Deutschland aufzunehmen.

Wie ein Pendel-Diplomat

kämpft er nun auch dafür, dass

Merkels Flüchtlingspakt mit

Ankara auch in Zukunft Bestand

hat.


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Kein Protest ohne

Gesichtstarnung: In

Hongkong soll die

Vermummung

künftig verboten

werden.

Foto: ZUMA Press/imago images

NACHRICHTEN

Trump eskaliert

Washington –Während die

Anhörungen zur Ukraine-Affäre

laufen, heizt Donald

Trump die Stimmung zusätzlich

an: „China sollte eine

eigene Untersuchung gegen

die Bidens einleiten“, empfahl

der US-Präsident.

Trump unterstellt seinem Rivalen,

dem Demokraten Joe

Biden, Korruption.

Hongkong verbietet das Tragen vonMasken

Rüstungsexporte

Berlin –Die Bundesregierung

hat eine brisante Rüstungslieferung

an die in den

Iran-Konflikt verstrickten

Vereinigten Arabischen

Emirate (VAE) genehmigt.

Der Bundessicherheitsrat

gab grünes Licht für den

Export von Stromaggregaten

für ein Luftabwehrsystem.

CDU: Ohne die Linken

Klimapaket macht Flüge teurer

Luftverkehrssteuer steigt ab 2020 vor allem bei Kurzflügen, Mehreinnahmenmachen Bahn günstiger

Berlin –Die im Rahmen des

Klimapaketes der großen Koalition

beschlossene Anhebung

der Ticketsteuer wird etwas

moderater ausfallen als bisher

angenommen. Das geht aus

dem Entwurf des Bundesfinanzministeriums

zur Änderung

der Luftverkehrssteuer

hervor, der dem Redaktions-

Netzwerk Deutschland (RND)

vorliegt. Danach soll die Steuer

für Flüge im Inland, in EU-

Staaten sowie angrenzende

Länder (Türkei, Russland, Marokko,

Tunesien, Algerien) ab 1.

April 2020 um rund 3Euro steigen,

konkret von 7,50 auf 10,43

standsgesetz aus der britischen

Kolonialzeit. Mit

Atemschutzmasken schützen

sich Demonstranten

auch gegen den massiven

Einsatz von Tränengas

durch die Polizei. Die Hongkonger

Zeitung „South China

Morning Post“ hatte bereits

am Donnerstag berich-

Wird Fliegen bald Luxus?

Kondensstreifen eines Flugzeugs.

Euro. Für die Mittelstrecke bis

6000 Kilometer werden danach

künftig 32,57 statt 23,43

Euro fällig, das ist ein Plus von

Foto: Federico Gambarini/dpa

Hongkong –Inder chinesischen

Sonderverwaltungsregion

Hongkong gilt ab sofort

ein Vermummungsverbot

bei Demonstrationen,

teilte Regierungschefin Carrie

Lam mit. Nach wochenlangen

Protesten aktivierte

die Hongkonger Regierung

ein entsprechendes Nottet,

dass die Regierung ein

Vermummungsverbot für

Demonstrantinnen plant.

Das Verbot gilt nun von heute

an bei öffentlichen Versammlungen.

Ein Verstoß

wird mit bis zu einem Jahr

Gefängnis geahndet.

Die seit fast vier Monaten

andauernden Proteste für

rund 9Euro. Für Flüge in alle

anderen Staaten („Langstrecke“),

darunter fallen zum Beispiel

Flüge in die USA, beträgt

die Steuer künftig 58,63 statt

42,18 Euro –eine Anhebung um

16 Euro. „Die Anhebung der

Steuersätze verstärkt die bereits

gesetzten Anreize für ein

umweltgerechtes Verhalten im

Flugverkehr“, heißt es zur Begründung

im Gesetzentwurf.

Bisher war im Gespräch, die

Ticketsteuer für die Kurzstrecke

um rund 5Euro anzuheben.

Die Union hatte ursprünglich

sogar vor, die Abgabe bei Inlandsflügenzuverdoppeln

und

mehr Demokratie waren am

Dienstag eskaliert. Dabei

wurde während einer

Demonstration ein 18-Jähriger

von einem Polizistenaus

kurzer Distanz indie Brust

geschossen. Am Freitagabend

wurde ein 14-Jähriger

wieder durch einen Polizeischuss

verletzt.

bei Flügen unter 400 Kilometern

zu verdreifachen. Das wurde

jedoch nicht in das beschlossene

Klimapaket übernommen.

Die Fluggesellschaften schlagen

die Steuer in der Regel auf

den Ticketpreis auf, sodass sie

vollständig von den Passagieren

gezahlt werden muss.

Die Mehreinnahmen belaufen

sich auf 535 Millionen Euro

pro Jahr. Sie sollen eingesetzt

werden, um gleichzeitig die

Mehrwertsteuer für Bahntickets

für Entfernungen über

50 Kilometer auf den ermäßigten

Satz von 7Prozent zu senken.

Foto: Anthony Kwan/Getty Images

Foto: Martin Schutt/dpa

Erfurt –Die Thüringer CDU

bleibt bei ihrem Nein zu

einer möglichen Kooperation

mit der Linken nach der

Landtagswahl. „Die Linke

will das Land umbauen, sie

will ein sozialistisches Land.

Das ist nicht das, was wir

wollen“, so CDU-Generalsekretär

Raymond Walk.

Sprengstofffunde

Berlin –Seit Anfang 2017

haben Ermittlungsbehörden

in der deutschen Neonazi-

Szene 51-mal Sprengstoff sichergestellt

oder Straftaten

registriert, in denen Sprengstoff

zum Einsatz kam, geht

laut SWR aus einer Antwort

an die Bundestagsfraktion

der Linken hervor.

Strafzölle kosten US-Jobs

Brüssel –Die EU geht davon

aus, dass US-Verbraucher am

meisten unter den Auswirkungen

der neu ankündigten

Strafzölle Washingtons leiden

werden. Laut einem

Handelsverband stehen dadurch

auch Tausende Jobs in

den Vereinigten Staaten auf

dem Spiel.


*

AKTUELL

Die Aktivistinnen Kristin

Mudraund Annemarie

Botzki vonExtinction

Rebellion: Sie wollen mit

radikalen Mitteln mehr

Umweltschutz erreichen

–aber ohne Gewalt.

Blockaden, Aktionen, Protestcamp

Klima-Rebellen

legen Berlin lahm

Die radikale Öko-Gruppe Extinction Rebellion will ab Montag eine Woche lang den Verkehr behindern

Aus Protest gegen die

Klimapolitik der Bundesregierung

will die

Aktivistengruppe Extinction

Rebellion von Montag

an den Verkehr in Berlin blockieren.

„Wir machen friedliche

Aktionen des zivilen Widerstands,

weil wir kein anderes

Mittel mehr sehen, diese

Katastrophe aufzuhalten“, sagt

eine Organisatorin. „Tausende

Menschen“ würden dazu aus

ganz Deutschland, Polen und

Skandinavien anreisen. Die

Stör-Aktionen sollen sich über

„mindestens eine Woche“ hinziehen.

Zeitgleich soll es Proteste

in 60 Städten weltweit geben

–von London bis Sydney.

Für Montagmittag ist eine

erste Aktion am Potsdamer

Platz angekündigt. Parallel soll

im Regierungsviertel eine pinkfarbene

Arche, die an das Artensterben

erinnert, eröffnet

werden. Auf welche Art die Aktivisten

den Verkehr behindern

wollen, verraten sie nicht. „Wir

empfehlen Autofahrern, das

Auto stehen zu lassen“, sagt eine

der Organisatorinnen. Aktionen,

die den U- und S-Bahnverkehr

behindern, seien nicht geplant.

Ob auch die Flughäfen

Ziel von Protesten sind, kommentieren

die Aktivisten nicht.

Extinction Rebellion (auf

Deutsch: Aufstand gegen das

Aussterben) ist eine Organisation

aus Großbritannien. Sie gibt

es seit November 2018 auch in

Deutschland. Sie ist so etwas

wie die radikale, provokantere

Schwester der Fridays-for-Future-Bewegung.

Die Aktivisten

fordern von der Bundesregierung,

den Klima-Notstand auszurufen

und den CO 2 -Ausstoß

bis 2025 auf Null zu senken.

Die Gruppe betont, dass alle

Proteste gewaltfrei ablaufen

sollen. Gleichwohl werden die

Aktivisten voraussichtlich wieder

publikumswirksam auf den

Schock-Effekt setzen: Särge,

blutrote Farbe, Kostüme und

das Totstellen in der Öffentlichkeit

gehören dazu. Damit haben

auch Kristin Mudra und Annemarie

Botzki schon Erfahrungen

– zwei Berlinerinnen, die

mit XR fürs Klima kämpfen.

„Wir versuchen, den Leuten

klar zu machen, dass wir das

auch für ihre Kinder machen“,

sagt Mudra. „Was den Leuten

ziemlich egal ist, wenn sie gerade

zum Flughafen wollen.“

Warum machen die beiden


*

SEITE5

BERLINER KURIER,Sonnabend, 5. Oktober 2019

Eine „Raubkatze“ von

Extinction Rebellion sitzt

bei einer Blockade vor

der Oberbaumbrücke.

Diese Aktion vomApril

soll vonneuen Protesten

noch übertroffen werden.

Fotos: dpa

Frauen das? Die Antwort ist so

knapp wie ernst: Sie haben

Angst. Die Hitze und Dürre im

Sommer 2018, aber auch die

Verhandlungen 2015 über das

Pariser Klimaabkommen beschreiben

sie als einschneidende

Erlebnisse. So wurden sie zu

„Rebellinnen“. Die schwangere

Mudra streicht sich über den

runden Bauch, sie hat schon eine

Tochter. „Für mich ist das im

Moment die beste Option, Verantwortung

zu übernehmen für

meine Kinder“, sagt sie. Zuden

Prinzipien gehört Gewaltfreiheit.

„Wir würden auch keine

SUVs anzünden.“ Aber zu Stör-

Aktionen sind die „Rebellen“

bereit, auch wenn sie damit gegen

Gesetze verstoßen. „Alles

andere hat nicht funktioniert,

alles andere reicht nicht“, sagt

Mudra. „Ich habe Tausende Petitionen

unterschrieben.“

Entstanden ist Extinction Rebellion

in Großbritannien, Roger

Hallam ist Mitgründer und

das bekannteste Gesicht der Bewegung.

Der frühere Biobauer

vergleicht die Methoden mit

denen des indischen Widerstandskämpfers

Gandhi.

Aber was genau wollen sie?

„Unsere erste Forderung ist, die

Wahrheit zu sagen“, sagt Botzki.

Viele Leute wüssten nicht

wirklich, welche dramatischen

Folgen die Klima-Krise haben

könne. Die Bewegung will

zweitens „Klimaneutralität“ bis

2025. Drittens fordern die „Rebellen“

Bürgerversammlungen

aus zufällig ausgewählten Männern

und Frauen. Diese Form

direkter Demokratie soll neben

den Parlamenten helfen, den

Kampf gegen die Erderhitzung

voranzubringen – weil diese

Zufallsbürger nicht nur bis zur

nächsten Wahl denken, sondern

das Ganze im Blick haben

sollen. Wie groß Extinction Rebellion

ist, ist schwer zu sagen.

Die Bewegung ist dezentral organisiert

und in mehr als 40

Ländern aktiv, es gibt keine

Chefs. Kommuniziert wird vor

allem über soziale Netzwerke.

In Deutschland gibt mehr als 50

aktive Ortsgruppen, in Berlin

hätten 17 000 Leute den Newsletter

abonniert, sagt Botzki.

Perfekt klimafreundlich leben

auch die Aktivisten nicht. Autofahren,

fliegen: „Machen wir ja

alle.“ Das sei eine Frage des Systems,

in dem man lebe. „Das gilt

es zu durchbrechen und zu

überwinden.“ S. Braun, T. Dapp


BERLIN

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Doris Bojic vom

Ordnungsamt

erhielt den

Lichtenberger

Integrationspreis.

Foto: Bezirksamt Lichtenberg

Der Bezirk Lichtenberg

wird immer vielfältiger.

Menschen aus der ganzen

Welt leben dort. Darauf

musste sich die Verwaltung

erst einstellen –mit Integrationskonzepten

zur interkulturellen

Öffnung. Der

Wandel ist auch für jeden

Mitarbeiter eine Herausforderung.

So entstand die

Idee, den Lichtenberger Integrationspreis

2019 einem

Beschäftigten zu verleihen,

der sich den neuen Anforderungen

engagiert stellt

und so zum Vorbild für Kollegen

geworden ist. Doris

Bojic, Mitarbeiterin des

Ordnungsamtes, wurde von

der Jury einstimmig ausgewählt.

Bojic setzt sich im

Beruf seit Jahren für ein

nachbarschaftliches Miteinander

im Bezirk ein. Sie

habe, so das Bezirksamt, bei

ihren vielfältigen Aufgaben

in den Kiezen immer „das

Miteinander und den Ausgleich

von Bedürfnissen

und Interessen von Nachbarn

unterschiedlicher

Herkunft und Kultur im

Blick.“ Bürgermeister Michael

Grunst (Linke): „Ich

danke Frau Bojic für die

fantastische Arbeit, die sie

im Bezirksamt leistet.“ Die

Preisträgerin arbeite selbstlos,

behandle alle Bürger

gleich und sei immer um

faire Lösungen bemüht. Sie

habe, so Grunst, „das Herz

am richtigen Fleck“. MOW

Neue Fotos

Fernsehturm war

ein Auge der Stasi

SEITEN 12-13

Geisel will Görli-Dealer

abschieben

Der SPD-Innensenator

erhöht den Druck auf

Drogenverkäufer und

plant Einsetzung

eines Schwerpunkt-

Staatsanwalts

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Fotos: dpa, Eric Richard

Die Eigenbedarfsmenge

vonCannabis in Berlin

liegt bei 15 Gramm.


Kolumne

Chin Meyerüber Strullerzölle

und Flughafen-Probleme

SEITE 11

SEITE7

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Von

MELANIE REINSCH

Berlin –Seit Jahren bekommt

die Stadt das Dealerproblem

am Görlitzer Park nicht in

den Griff. Ungehindert wird

dort gedealt, Anwohner sind

genervt, um eine Lösung

wird gestritten. Nun kommt

abermals Bewegung in die

Diskussion um den Park. Innensenator

Andreas Geisel

(SPD) hat angekündigt, mehr

Druck auf die Dealer-Szene

ausüben zu wollen.

„Wir werden dort noch einmal

mit verstärkter Polizeiarbeit

rangehen und die Identitäten

der Dealer feststellen, um deren

Abschiebung einzuleiten.

Was im Görlitzer Park passiert,

können wir nicht einfach so

hinnehmen“, sagt jetzt der

SPD-Politiker.

Gleichzeitig betont Geisel,

dass dies kein leichtes Unterfangen

sei, da viele der Dealer

von ihren Heimatländern keine

Pässe ausgestellt bekämen.

„Und ohne Pässe kann man sie

nicht zurückführen“, so Geisel.

Viele Dealer, die sich in Berlin

aufhielten, würden zudem ausländerrechtlich

von Bundesländern

wie Nordrhein-Westfalen

und Baden-Württemberg bearbeitet.

„Diese Länder sind nicht

besonders scharf darauf, ihre

Dealer zurückzunehmen“, bemerkte

Geisel.

Der Innensenator hält es zudem

für sinnvoll, die Zuständigkeiten

zu bündeln. „Ich halte

es für richtig, einen Schwer-

punkt-Staats-

anwalt speziell

für den Görlitzer

Park zur

CDU fordert

Rückkehr zur Null-

Toleranz-Strategie

Verfügung zu

stellen, damit die Fälle in eine

Hand kommen und nicht unterschiedliche

Staatsanwälte

viele Fälle bearbeiten“, erklärt

er. Geisel betonte, dass sich das

Problem nicht von heute auf

morgen lösen würde. Drogenhandel

gebe es solange wie

Menschen Drogen kauften und

nähmen. „Tun sie das nicht im

Görlitzer Park, weil ihnen die

Polizei auf den Füßen steht,

dann tun sie es an anderer Stelle

in unserer Stadt“, so Geisel.

Eben diesen Punkt kritisiert

vor allem Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende

der Grünen, die

selbst am Görlitzer Park wohnt.

Sowohl eine nächtliche Schließung,

als auch Abschiebungen

einzelner Dealer würde nichts

bewirken. „Zum einen rücken

sofort neue Dealer nach und

zum anderen verlagert sich die

Drogenkriminalität dann in die

Hauseingänge“, sagte Kapek

dem Berliner KURIER. Als Anwohnerin

wisse sie zudem, dass

viele Dealerkeine Geflüchteten

seien, die man so

einfach abschieben

könne.

gen, sei ebenso sinnlos. „Das

hat schon damals nicht funktioniert“,

sagt sie. Zudem wisse

man, dass die Dealer auch harte

Drogen wie Crystal oder Heroin

verkauften – da gebe es

schließlich auch eine Null-

Gramm-Besitzgrenze. In Berlin

liegt die Eigenbedarfsgrenze

für Cannabis bei 15 Gramm, die

höchste Menge, die es in den

Bundesländern gibt.

2015 hatte der damalige CDU-

Innensenator Frank Henkel

den sogenannten Null-Toleranz-Kurs

im Görli aufgesetzt.

Die Dealer blieben, 2017 wurde

das Projekt wegen „Erfolglosigkeit“

beendet. Die CDU will

das Projekt trotzdem zurück.

„Wir fordern, dass jeder Dealer

angeklagt wird. Aber dazu

brauchen wir die Wiedereinführung

der Null-Toleranz-

Strategie“, sagt Burkard Dregger,

Fraktionsvorsitzender der

CDU, dem Berliner KURIER. 15

Gramm Cannabis seien kein Eigenbedarf,

sondern Händlermenge,

kritisierte er. Die

Einsicht Geisels, dass

es so nicht weitergehe

am Görli, käme

spät. „Nach

Innensenator

Andreas Geisel (SPD)

Kapek setzt

daher auf zwei

Dinge: Die Liberalisierung von

Cannabis und eine kontrollierte

Abgabe, „damit man der Drogenmafia

die Geschäftsgrundlage“

entziehe. Da das allerdings

nicht möglich sei, müsse

die Polizei „die Infrastruktur

der Dealer stören“. „Mit Hilfe

von Spürhunden müssen die

großen Drogendepots ausgehoben

werden. Nur das trifft die

Dealer schmerzhaft“, schlägt

Kapek vor. Eine Null-Toleranz-

Strategie, also die Strafverfolgung

selbst beim Besitz geringster

Mengen weicher Drofast

drei Jahren Rot-Rot-Grün

hat der Innensenator das Scheitern

der eigenen Migrationsund

Drogenpolitik eingestanden“,

sagt Dregger. In der Plenarsitzung

will die CDU daher

einen Antrag einbringen, der

zum einen die Null-Toleranz-

Strategie sowohl im Görli als

auch in der Hasenheide fordert.

Außerdem soll die Eigenbedarfsmenge

von Cannabis auf

sechs Gramm gesenkt werden.

Discovery Days

Herbstklopfen: vom 16.09. bis zum 31.10.2019.

Lassen Sie Ihr Herz höherschlagen!

Mit den attraktiven Kauf- und Leasingangeboten

bei Ihrem Audi Händler.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

NACHRICHTEN

Randalierer erwischt

Erhard Keidel betreibt

den idyllischen

Reiterhof in Selchow.

Foto: imago/Schöning

Berlin –Dutzende Jugendliche

haben in der Nachtzu

gestern in der Ringbahn

zwischen Südkreuzund

Westkreuz randaliert. Mitgliedereiner

etwa 100-köpfigen

Gruppe rissen Deckenverkleidungen

und eine Haltestange

heraus. Bei 59 Personen

(17 -19) wurden die

Personalien aufgenommen.

Unfall mit Polizeiwagen

Kreuzberg –Beim Zusammenstoß

eines Streifenwagens

mit einem Auto in

Kreuzberg ist in der Nacht

zu gestern ein Mann verletzt

worden. Der 35-Jährigefuhr

bei Grün über die Kreuzung

Oranienstraßeund Alexandrinenstraße,kollidierte

mit einem Funkwagen, der

mit Blaulicht und Martinshorn

unterwegs war.

Computer bleiben aus

Berlin –Das Computersystem

des Kammergerichts

bleibt vom Stromnetz getrennt.

Mitarbeiter können

drei Tage, nachdem die

Computer abgeklemmt

wurden, weder auf Mails

noch auf Daten zugreifen.

Die Rechner waren vom

Netz genommen worden,

nachdem schädliche Software

entdeckt worden war.

U-Bahnen gesperrt

Kreuzberg –Fahrgäste der

U1 und U3 müssen sich im

Oktober auf Unterbrechungen

einstellen. Ab Montag

werden laut BVG am Gleisdreieck

in Kreuzberg die

Gleise auf der Brücke über

dem Park ausgetauscht.

ARCHE NOAH

Frederiko... wurde gefunden.

Menschen gegenüber

ist der hübsche Rosellasittich

eher schüchtern. Er

wünscht sich eine nette

Partnerin derselben Art

und eine möglichst geräumige

Außenhaltung.

Vermittlungs-Nr. 19/1186

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Ponyhof in Selchow

Bei ihm enttarnten tar

nten

die

SpioneTrumps ps Superwaffe

fe

Vonder Ranch nahe Schönfeld aus wurde der Tarnkappenbomber F-35 aufgespürt

Selchow – Hier können Kinder

Reiten lernen, Pferdebesitzer

ihre Tiere unterstellen

und pflegen. Hier, auf dem

idyllischen Ponyhof in Selchow

bei Schönefeld, wurde

das teuerste US-Rüstungsprojekt

aller Zeiten enttarnt.

Seit 1995 betreibt Familie Keidel

auf einem Gelände am Ende der

Flughafen-Startbahn einen weitläufigen

Reiterhof. Die Keidel-

Ranch vermietetBoxen zumUnterstellen

der Pferde. Sie bietet

Reitunterricht an oder auch „Ponys

to go“,die zu Veranstaltungen

kommen wie Einschulungen,

Kindergartenfest oder Kindergeburtstag.

Auch eine Reithalle gibt

es und einen Streichelzoo mit

Hühnern und Esel.

Während in Schönefeld die

Flieger landen, die Pferde sich

davon nicht stören lassen und

friedlich auf der Wiese weiden,

erzählt Erhard Keidel, was sich

im vergangenen Jahr bei ihm

auf dem Hof zutrug: Eines Tages

erschienen mehrere

freundliche Herren bei der Familie.

Zu dieser Zeit lief in

Schönefeld gerade die Internationale

Luftfahrtausstellung

ILA, die Schweizer Kunstflugstaffel

brauste über die Ranch.

„Die Leute, die da kamen, waren

vielleicht so zwischen 25

und 40 Jahre alt“, erinnert sich

Erhard Keidel. Sie seien mit einem

Geländewagen und einem

weißen Transporter gekommen

und hätten gefragt, ob sie

die Autos auf dem Parkplatz vor

Bei der ILAin

Schönefeld wurden

2018 erstmals

diese modernen

F-35-Tarnkappenbomber

ausgestellt,

die für Radar

eigentlich

unsichtbar sind.

Dieses Passivradar

einer deutschen

Firma wertet

Signalechos anderer

Sender aus und

entdeckt so die

Stealth-Flugzeuge.

Fotos: Eric Richard, dpa, Hensoldt

der Ranch abstellen dürften.

„Die waren sehr höflich. Ich habe

es ihnen erlaubt und mich

nicht weiter darum gekümmert“,

sagt er. „Ich glaube, sie

hatten auch eine Antenne aufgebaut,

weiß aber nicht, was die

da gemacht haben.“

Bei den Männern handelte es

sich aber keineswegs um Pferdefreunde.

Für sie lag der Ponyhof

am Ende der Startbahn des

Schönefelder Flughafens einfach

nur geografisch günstig.

Wie der KURIER gestern berichtete,

gehörten die Männer

zur deutschen Firma Hensoldt,

die eine Technik entwickele,

mit der der neue US-Tarnkappenbomber

F-35 enttarnt werden

konnte. Als die beiden F-35

in Schönefeld starteten, konnten

sie vom Ponyhof aus mittels

ihres Passivradars über 150 Kilometer

verfolgt werden, wie

die Zeitschrift „Defense News“

als erstes berichtete.

„Das in ein Geländefahrzeug

oder einen Van integrierbare

TwInvis sendet zur Überwachung

des Luftverkehrs keine

Signale aus, sondern wertet lediglich

passiv die Signalechos

von Rundfunk- und Fernsehsendern

aus“, heißt es bei Hensoldt.

Und so kam es, dass von einem

Brandenburger Ponyhof

aus die Stealth-Technologie

amerikanischer Kampfflugzeuge

geknackt wurde. Die Entwicklung

des Tarnkappenbombers

hat 400 Milliarden Dollar

gekostet.

ERI, KOP


LidlPlus

Knaller-

Angebote

Jede Woche nochmehr sparen

Deine digitale

Kundenkarte

Ab Montag,7.10.

bis Samstag, 12.10.

1€ gespart

1.79 * 2.79

Nutella

Nuss-Nugat-Creme.

450-g-Glas

1kg=3.98

Jetzt

runterladen!

-38%

-.85 * 1.39

Punica

Versch. Sorten.Fruchtgehalt: 30 %

Teilweise aus Fruchtsaftkonzentraten.

Je 1,25-l-Flasche; zzgl. -.25 Pfand

1l=-.68

1€ gespart

1.95 * 2.95

Katzenstreu

Ultraweiß, klümpchenbildend.

6-l-Packung

1l=-.33

*DieserArtikel kann aufgrund begrenzterVorratsmengebereits im Laufe desersten Angebotstages ausverkauft sein. AllePreise ohneDeko. Für Druckfehler keine Haftung. LidlDienstleistung GmbH &Co. KG,Rötelstr. 30, 74166 Neckarsulm •Namen und Anschrift der regional tätigen Unternehmen unter www.lidl.de/filialsuche oder0800 4353361.

lidlplus.de


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019*

Ein Mercedes

musste dran

glauben, als das

Lieferantenauto

dagegen

krachte, ...

Der 21-Jährige erklärte

sich nach dem Unfall mit

einem Drogenschnelltest

einverstanden.

... und unter

anderem ein

Ford, dessen

Eigentümer aus

der Schweiz

angereist waren.

Vierfaches Pech für einen Lieferanten

Pizza QuattroSchrotto

Eigentlich wollte der 21-Jährige in Neukölln nur das Essen ausliefern ...

Berlin – Wenn man glaubt,

selbst viel Pech zu haben,

sollte man sich vielleicht mal

diese Geschichte zu Gemüte

führen, über das, was ein

Pizzabote sich alles an einem

Tag leistete.

Die Pflügerstraße in Neukölln

ist zwischen Weichsel- und

Pannierstraße eine sogenannte

Fahrradstraße. Diese ist nur

für Anlieger in ihren Autos befahrbar.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit

liegt bei 30

Kilometern pro Stunde.

Ein Pizza-Lieferant hatte es

am Donnerstagabend, gegen

23.45 Uhr in diesem Abschnitt

aber mit seinem Citroen-

Kleinwagen etwas zu eilig und

hinterließ dabei eine Schneise

der Verwüstung.

Pech 1: Bei seiner rasanten

Durchfahrt rammte der 21-

Jährige den Mercedes Vito einer

Familie, die ihm entgegenkam.

Der Fahrer des Vito sah

den Kleinwagen wohl ankommen

und blieb stehen, konnte

aber den Zusammenprall nicht

verhindern.

Nachdem der Vito vorne

links getroffen wurde, schleuderte

der Unfallfahrer wie ein

Ping-Pong-Ball nach rechts,

rammte die linke Ecke eines

Schweizer Ford Mondeos weg,

schob einen Anhänger beiseite

und krachte letztendlich gegen

eine Mercedes A-Klasse.

Die kinetische Energie des

Pizza-Autos war immer noch

so hoch, dass die A-Klasse seitlich

in das Auto einer Hauskrankenpflege

geschoben wurde.

Insgesamt wurden bei dem

Crash fünf Autos und ein Anhänger

beschädigt.

Pech 2: Der Unfallfahrer erklärte

den Polizisten, die den

Unfall aufnahmen, dass es sein

Probetag bei einem Pizza-Lieferanten

sei und...

Pech 3,dass er sich das Auto

gerade erst gekauft habe.

Da den Beamten das Verhalten

des Crashfahrers irgendwie

seltsam vorkam, boten sie

dem Mann einen freiwilligen

Drogenschnelltest an. Dafür

musste er eine kleine Menge

Urin abgeben.

Bei der Auswertung der

Urinprobe kommen wir zu ...

Pech 4: Der Schnelltest wies

bei dem jungen Mann Drogenkonsum

nach. Um welche Art

Drogen es sich handelte, ist unklar.

Der Mann wurde daraufhin

in eine Gefangenensammelstelle

gebracht.

Pech hatte dann aber noch einer

–der Kunde, der sein Essen

nicht bekam. MPU,KOP

In der Pflügerstraße in Neukölln

hinterließ ein 21-jähriger

Autofahrer eine Schneise

der Verwüstung.

Fotos: Morris Pudwell


*

Warum ein Flughafen ein Nachteil sein kann

Die USA erheben Strafzölle,

um Subventionen für Airbus

zu unterbinden. Im Gegenzug

will die EU Zölle erheben,

um Subventionen für Boeing

zu unterbinden. Das Ganze

nennt sich Handelskrieg. Bei

uns zu Hause hieß so was früher

nur: Kindergarten! Zölle

haben eine lange, wechselhafte

Geschichte. Im Mittelalter gab

es Wegzölle. Heute gibt es „Sanifair“

oder „Struller-Zoll“. Im

Prinzip dasselbe, nur dass es

im Mittelalter keinen Wertbon

gab, mit dem man sich dann

Süßigkeiten kaufte, die der

Diabetes eigentlich nicht brauchen

konnte.

Nun sind Zölle auf Flugzeuge

längst überfällig! Vielleicht

gibt es deshalb an den Flughäfen

demnächst Ansagen: „Wir

können leider nicht abheben,

weil die Flugzeuge zu teuer

waren. Bitte nehmen Sie den

Zug und bedanken Sie sich für

diese umweltfreundliche Maßnahme

bei Donald Trump.“

Staatliche Subventionen, damit

etwas in die Luft geht,

haben viele Namen: Im Fall

von Condor heißt das Rettungspaket,

im Fall von Airbus

Forschungszuschüsse. Im Fall

von Boeing heißt es: Milliardenschwere

Rüstungsaufträge,

um ganz nebenhereinen Kamikaze-Bomber

wie die neue

Boeing 737Max zu entwickeln.

Freie Märkte sind halt ein Mythos,

der sich genauso hartnäckig

hält wie „Boris Johnson

will nur das Beste für Großbritannien“.

Nun werden aber nicht nur

Flugzeuge mit Zöllen belegt,

sondern interessanterweise

auch die drei heiligen Ps der

Italiener: Parmesan, Pecorino

und Provolone –wenn es noch

einen Beweis brauchte, dass

diese ganze Fliegerei letztlich

nix als Käse ist, ist er hiermit

erbracht! Besonders schön:

Berlin ist von den Zöllen kom-

BERLIN 11

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

plett ausgenommen –keinen

Flughafen zu haben, hat eben

auch Vorteile!

Schlangen an

den Airports

Berlin –Anden Flughäfen

Schönefeld und Tegel haben

sich gestern lange Schlangen

an den Check-in-Schaltern

gebildet. „Es ist voll. Wir raten

allen Fluggästen, mindestens

zwei Stunden vor

Abflugzeit im Terminal zu

sein“, sagt Flughafensprecher

Daniel Tolksdorf. Während

der Herbstferien bis

zum 20. Oktober rechnen

die Berliner Flughäfen mit

mehr als 2,2 Millionen Passagieren.

Der verkehrsreichste

Tag werde mit rund

140 000 Passagieren für den

18. Oktober erwartet.

Um möglichst entspannt in

den Urlaub zu starten, sollten

Reisende möglichst bereits

online einchecken und

sich über die örtlichen Gegebenheiten

am Flughafen informieren,

rät Tolksdorf.

Viele Berliner wollen derzeit in

den Herbsturlaub fliegen.

Foto: imago /Frank Sorge

Gedenkstätte

beschmiert

Tiergarten –Unbekannte

haben die Gedenk- und Informationsstätte

für die Opfer

der nationalsozialistischen

„Euthanasie“-Morde

mit rosa Farbe beschmiert.

Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes

bemerkte

die Schmierereien in der

Nacht zu Freitag, wie die Polizei

mitteilte. Schriftzüge

oder Botschaften seien nicht

erkennbar gewesen. Trotzdem

schließt die Polizei eine

politische Motivation nicht

aus. Der Staatsschutz des

Landeskriminalamts hat Ermittlungen

wegen gemeinschädlicher

Sachbeschädigung

eingeleitet.


12 BERLIN

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Fernsehturm DasAuge der

Geknipst wurde mit Pentacon-

und Praktika-Kameras

DasMfS fotografierte vom Prestige-Bau der

Von

GERHARD LEHRKE

aus DDR-Produktion. Aufgesetzt

wurden Objektive von

DDR aus Gesichter und Nummernschilder –

Berlin – „Horch & Guck“ – Carl Zeiss Jena und Pentacon,

jetzt wurden die Aufnahmen veröffentlicht

die Stasi hatte große Ohren aber auch ein Tokina-Objektiv

und scharfe Augen. Besonders

aus Japan. Die Stasi-Fotografen

gut gucken wollte sie

natürlich vom damals 365

Meter hohen Fernsehturm

am Alex. Sie stellte detaillierte

Versuche an, bevor sie

bemängelten dabei, dass

das besonders leistungsfähige

Zeiss-Objektiv zusammen mit

Stativ 25 Kilogramm wog und

nicht recht handhabbar war,

mit Teleobjektiven Menschen

das japanische Produkt dagegen

und Autokennzeichen

in der Umgebung des Turms nicht einmal ein Pfund

wog.

fotografierte.

Sehnsüchtig dachten die

Schnüffler daran, ein spezielles

Die Stasi-Unterlagenbehörde

BStU hat die 1983 gemachten

Probeaufnahmen und die Analyse

Nikon-Objektiv zu erwerben.

Leider koste es 17 000 Westmark.

Man hört beim Lesen

der Ergebnisse ein-

dieser Zeilen beinahe die Seuf-

schließlich Entwicklungsmethoden

zer des Autors: „Nach unseren

von 1984 nun online Informationen ist zur Zeit

gestellt.

Fotografiert wurde von einer

in 241 Meter Höhe befindlichen

noch keine Diensteinheit des

MfS im Besitz dieses Objektivs,

was wohl im hohen Anschaf-

Außenplattform über fungspreis begründet ist.“

der Kugel. Dabei kam heraus,

dass Gesichter bei Sonne und

klarer Sicht bis zu einer Entfernung

von 800 Metern identifiziert

Auch bei den Filmen neigte

man weniger den heimischen

Orwo-Fabrikaten zu, sondern

eher dem englischen Ilford-

werden konnten. Produkt XP1 400, das außer-

Nummernschilder waren sogar

noch lesbar, wenn sich das

Auto 1,2 Kilometer weit entfernt

befand.

dem mit 5,60 D-Mark pro

Kleinbildfilm günstig zu haben

sei. Welche Technik am Ende

verwendet wurde, geht aus

Fotos: zVg/BStU

Voneiner in 241Meter

Höhe befindlichen

Außenplattform über der

Kugel wurde fotografiert.

Auch Nummernschilder

vonAutos und Gesichter

warenauf den Bildern

bei gutem Wetter

gut zu erkennen.


BERLIN 13

Stasi

dem Papier jedoch nicht hervor.

Überliefert ist auch nicht, wie

die Stasi-Leute beim Fotografieren

über die „Rache des Papstes“

dachten. Gedanken aber

hatte sich die Staatssicherheit

darüber gemacht: Das Kreuz,

das bei Sonnenlicht auf der Metallverkleidung

der Kugel erschien

und dem Turm auch den

Spitznamen „St. Walter“ (Ulbricht)

einbrachte, war der

DDR-Führung zuwider. Untersuchungen

des MfS, ob „Sabotage“

bei der Montage für den

Lichteffekt verantwortlich war,

blieben ergebnislos.

DasStasi-Papier mit den Fotos

kann man hier sehen: bit.ly/2oSex6Y

Die Bilder geben einen

Einblick,wie gut und

weit die Stasi vom

Fernsehturm aus guckte.

ankauf/Verkauf

Veranstaltungen

Verkauf

Billige PVC-Fenster, Holztreppen

ab 1077€ 0048-691712251

ankauf

Kaufe Orden und Abzeichen aus

derDDR. (030) 651 60 54

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Vermischtes

Suche rüstigen Rentner f. private

Wohnungsrenovierung gern

Klempner, Maurer, Elektriker;

joehnk-sabine@mail.de

dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Billig Entrü-Gartenabfä.58908862

www.polnische-zaeune.de ausgewiesen

MwSt= dt. Garantie!!

ab 49€/m² Grat-Katalog, vor

Ort-Termine t (0 30)6 55 90 03

14

NOV

2 0 1 9

BERLIN Tempodrom

NEUE SHOW

FAMILYAFFAIRS

Spiegelpalast

Hertzallee /Bahnhof Zoo

www.palazzo.org

Jetzt

TICKETS

sichern!

08

MÄR

2 0 2 0

VVK:Hotline 01806-570 066*+alle bek. VVK-Stellen

+www.asa-event.de (*dt. Festn. 20ct/Anr, Mobil 60ct/Anr)

...weil jeder Mensch

wertvoll ist

Danke!

HERZENS-

WÜNSCHE

ERFÜLLEN

SPENDENKONTO:

Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren

IBAN:DE327345 0000 0010 283406

BIC: BYLADEM1KFB

Betrefff: Herzenswunsch

TEL. 08191/98550-13

www.mercyships.de

DIE SCHÖNSTEN TANZ- UND AKROBATIKSZENEN IM STILE VON:

RIVERDANCE · DIRTY DANCING

STOMP · LORD OF THE DANCE · UVM.

THE SPIRIT OF

FREDDIE

MERCURY

DIESTIMME -DAS GEFÜHL -DIE LEIDENSCHAFT

Live Experience

07.02.20

17.02.20

FEATURING:

queen

realtribute

CENTRAL MUSICAL COMPANY

Roman: Gaston Leroux

Die Originalproduktion von A.Gerber und P.Wilhelm

Die erfolgreichste Musicalgala!

über2

Millionen

Besucher!

15.02.20

16.03.20

TANZ DER VAMPIRE · KÖNIG DER LÖWEN

GREATEST SHOWMAN · MAMMA MIA · CATS · UVM.

Berliner adressen

Putzfrauen

speziell für Senioren

π

Kostenloser Prospekt

030 /797 88 730

Auf Wunsch auch nur die klassische einmalige Grundreinigung.

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


14 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

5894 Wohnungen für 920 Mio. Euro

Gewobag: Wasbedeutet der

Milliarden-Deal für die Mieter?

Die Chefs der Wohnungsbaugesellschaft über die Finanzierung des Kaufs und Mieterhöhungen

Von

ULRICH PAUL

Die landeseigene

Wohnungsbaugesellschaft

Gewobag

hat 5894 Wohnungen in

Spandau und Reinickendorf

für 920 Millionen Euro von

der Ado Properties erworben.

Die Chefs der Gewobag,

Snezana Michaelis und Markus

Terboven, sagen, wie es

zu dem Deal kam, und worauf

sichdie Mieter einstellen

können.

Frau Michaelis, Herr Terboven,

zuvor haben sie

schon das Schöneberger

Pallasseum, besser bekannt

als Sozialpalast, das

Neue Kreuzberger Zentrum,

Wohnungen an der

Karl-Marx-Allee und an

der Friedrichstraße gekauft.

Haben Sie eine GelddruckmaschineimKeller?

Terboven: Nein, der Ankauf

gehört zu unserer Strategie.

Wir planen inden nächsten

zehn Jahren mindestens 10

000 Wohnungen neu zu

bauen. Neben dem Neubau

kaufen wir Wohnungen an,

um unsere Stellung auf dem

Markt auszubauen.

Wie finanzieren Sie den

Kauf der fast 6000 Wohnungen?

Terboven: Das steht noch

nicht ganz fest. Klar ist, dass

wir ungefähr ein Drittel des

Kaufpreisesdurch Übernahme

von Darlehen, die noch

ein paar Jahre laufen, finanzieren

werden. Dazu sind

wir jetzt in den finalen Gesprächen

mit den jeweiligen

Banken. Darüber hinaus

werden wir mit hoher

Wahrscheinlichkeit weitere

Schuldscheineausgeben.

Reicht das Geld, das Sie

haben, dann noch aus, um

Ihre Bestände zusanieren

und um neu zu bauen?

Oder müssen Sie Abstri-

Die Chefs der Gewobag,

Snezana Michaelis und

Markus Terboven

che machen?

Terboven: Wir werden auf

gar keinen Fall Abstriche

machen. Weder bei der Modernisierung

noch beim

Neubau.

Michaelis: Das Unternehmen

macht eine Zehnjahresplanung.

Das heißt, wir wissen,

wie hoch unser Investitionsbedarf

ist. Wir haben

uns die Auswirkungen des

Ankaufs auf unsere mittelfristige

Planung genau angeschaut.Klar

ist: Wir ersetzen

nicht das eine durch das andere.

Wir bauen also, wir

modernisieren und wir kaufen

Wohnungen an. Der Ankauf

hat schon immer zu unserer

Bestandserweiterungspolitik

gehört.

Und was ist der Stand ihrer

Neubau-Aktivitäten?

Michaelis: Aktuellhaben wir

2700 Wohnungen im Bau.

Bis Ende 2021 werden wir

mit weiteren4700 Wohnungen

beginnen. Ab 2022 bis

2025 werden die Arbeiten

für 3600 Wohnungenfolgen.

Das ist für mich die wichtigste

Botschaft von allen.

Was hat den Ausschlag gegeben,

dass Sie sich für die

6000 Wohnungen entschieden

haben?

Terboven: Die Tatsache,

dass es in der Kombination

aus Größe, Qualität und

Preis gut zu uns gepasst hat.

Michaelis: Die 6000 Wohnungen

liegen nicht verstreut

auf 25 verschiedene

Stellen, sondern befinden

sich an zwei Standorten in

Spandau und in Reinickendorf,

wo die Gewobag bereits

viele Wohnungen besitzt.

Wir sind allein in Spandau

mit 14 000 Wohnungen vertreten.

Die neuen Wohnungen

an der Heerstraße passen

sehr gut zu den vorhandenen

dort. In Reinickendorf

ist es ähnlich.

Können Sie sagen, für wie

viele Wohnungen die Ado

noch vor dem Verkauf

Mieterhöhungsverlangen

verschickt hat?

Michaelis: Ich habe derzeit

keine Kenntnis davon, dass

die Ado Mieterhöhungen

ausgesprochen hat. Der Mieter

bezahlt das, was bis zur

Übernahme der Wohnungen

durch die Gewobag die

rechtswirksam festgestellte

Miete ist.

Ich habe hier eine Mieterhöhung

vom August dieses

Jahres,die zum November

wirksam werden soll. Wären

Sie bereit zu sagen, wir

nehmen die Mieterhöhungen

zurück? Oder sind die

Mieterhöhungen schon

eingepreist?

Terboven: Die Kaufpreiskalkulation

basiert auf den Ist-

Mieten, nicht auf zukünftig

erhöhten Mieten. Wir müssen

uns jeden Einzelfall angucken.

Dakann man keine

pauschale Aussage treffen.

Die Ado-Mieter werden

aber nicht anders behandelt

als die Gewobag-Mieter.

Michaelis: Wenn der Mieter

der Erhöhung zugestimmt

hat und sie ist rechtswirksam,

dann gilt diese Miete

auch. Für uns ist maßgeblich,

was am 1.12.2019 wirksam

ist.

Was machen Sie in den

Fällen, in denen noch keine

rechtswirksame Entscheidung

vorliegt?

Michaelis: Da halte ich es

mit dem Zitat meines Mannes,

der gesagt hat: Ich ziehe

mir die Schuhe erst aus,

wenn ich am Wasser angekommen

bin. Wir werden

uns die Fälle ansehen und

dann sehen wirweiter.

Terboven: Wenn die Erhöhungen

unrechtmäßig sind,

dann werden wie sie nicht

durchsetzen.

Naja. Die Ado kann die

Miete in drei Jahren um

insgesamt 15 Prozent anheben,

die Gewobag darf

laut Kooperationsvereinbarung

mit dem Senat in

der Regel nur zwei Prozent

jährlich mehr kassieren.

Terboven: Wir freuen uns

erstmal, dass da 10000 Berliner

aus dem einen Revier

raus sind und ins andere

reinkommen. Und die werden

wir –wie alle unsere

Mieter -gut behandeln.

Michaelis: Es werden Mieter

der Gewobag mit allen Rechten

und Pflichten. Sie werden

weder besser noch

schlechter gestellt.


BERLIN 15

Tagder Einheit

Ermittlungen

nach Demos

Berlin – Nach einer rechten

Demonstration und

fünf Gegenprotesten am

Tagder Deutschen Einheit

hatdie Polizei 46 Strafermittlungsverfahren

eingeleitet.Dabei

geht es unter

anderem um Landfriedensbruch,

Beleidigung

und das Verwenden von

Kennzeichen verfassungswidriger

Organisationen.

Zudem wurden

während der Aufzüge

Messer,Pfeffersprays

oder Vermummungsgegenstände

sichergestellt.

Gewobag-Wohnungen in

der Siedlung Heerstraße

Nord in Spandau

Fotos: Wächter

Unfall

Fußgängerin

überfahren

Heinersdorf–Aufeiner

Landstraße bei Schwedt

(Uckermark)ist eine Frau

(56) voneinem Auto erfasst

und getötet worden.

DerFahrer (39) des Autos

verließ die Unfallstelle,

konnte aber später vonder

Polizei gefunden werden.

Erwurde in Gewahrsam

genommen.Unterdessen

erschien ein Angehöriger

des Fahrers an der Unfallstelle,beleidigte

diePolizisten

und bisseinemBeamten

in den Arm. Er wurdein

Gewahrsamgenommen.

Bekanntschaften

Jugendlich–verschmitzt, mit Humor

und Ausstrahlung. Das ist

Peter, 67J., verw., sportlich, zuverlässig,

Klassik und Bücher

sind keine fremden Worte,

sucht herzl. Frau für Unternehmungen

und harmonisches

Miteinander

Glücksbote: t 27596611

Carmen, 58/1,70, eine gescheite

Frau mit strahlenden Augen,

hält nichts von flüchtigen

Abenteuern im Internet. Sie hat

ein fröhliches Naturell, sieht

sehr gut aus, sucht „Ihn“ ehrlich

u. verlässlich.

Glücksbote: t 27596611

Gesucht ein Mann, Freund u. Gefährte

von lebensfroher Sportfliegerin,

63/164, schöne

schlanke Figur, sehr natürlich,

gut versorgt. Sie möchte das

Alleinsein beenden u. optimistisch

zu zweit in die Zukunft

schauen.Glücksbote:t 27596611

Einsam bin ich nicht -aber allein

und das muss sich ändern.

Matthias, Dr. i.R. 70/1,80, ein

Optimist mit Pkw, sucht nette

Freizeitkameradin.

Glücksbote: t 27596611

Jeder verdient d." Besten Platz"

im Leben Vielleicht kann ich

Uns behilflich sein? Bin Arzt, 67,

u werde Sie "gut behandeln"

Vielleicht bis bald? Harmonie

t0151/20126923

Marina,eineblondeHausfrau, Anf.

60, führt ein ruhiges Leben, in

dem etwas fehlt: ein Mann! Sie

kommt mit dem Leben gut allein

klar, aber der Mann fürs

Herz fehlt schon lange! Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Kuckuck, wo bist Du? Mike, 55+,

öD, stattl. Erscheinung, solide,

unkompliz., humorv., einfach

nur e. praktischer, netter Typ

su. ehrl. Beziehg. u. mö. mit Dir

an den "gleichen Stellen lachen"

Harmonie t0151/20126923

Seriöser Witwer, Klaus, 76/178,

Hoffe d. Zeilen erreichen eine

symp.,Dame! Getr. Wohng.,

aber füreinander da sein. Freue

mich auf Anruf u. weiß auch,

dass es Mut kostet.! Harmonie

t0151/20126923

Mit einem Lächeln fängt alles an!

Sie, 65+, verw, m. liebevoll-anmutiger

Art, lebenslustig, gute

Figur, niveauv. ,vertraut ihrem

Herzen, mö. mit einem Mann

Arm in Arm durchs Leben gehen.

Harmonie t0151/20126923

Dynamische 65, Alexander sucht

natürl. Partnerin mit Herzensbildung,

mag Kultur, Natur,

Spaziergänge am Meer, auch

Kreuzfahrten, ist handwerkl.

begabt, vermisst Zweisamkeit,

auch bei getrr. Wohnen.

Glücksbote: t 27596611

Anna, 68, symp. u. schick. Ihr

Blick, ihr Wesen, ihre Stimme u

graziele Art, sich zu bewegen,

ihre natürl. Fröhlichkeit können

Ihn fesseln. Sie su. aber nicht

das Abenteuer! Harmonie

t0151/20126923

Christine, 63/1,64, hübsche blonde

Witwe, unkompliziert, kreativ,

sehnt sich nach einem zärtl.

Mann bis Anf. 70 J. für ein 2.

schönes Glück.

Glücksbote: t 27596611

Rassige Polin, Marietta, 56 J.,

schlanke Figur, fährt ein kl. Auto,

möchte einen netten Mann

glücklich machen.

Glücksbote: t 27596611

Dunkelhaarige Akademikerin, 61,

mit Herz u. Niveau naturverbunden,

möchte mit einem klugen

Mann, gern älter, glücklich

werden. Glücksbote: t 27596611

Gaby, 60, finanziell unabhängig,

Interesse für Musik, Reisen,

Malerei sucht über diesen Wege

Dich, einen verlässlichen,

ehrlichen Partner.

Glücksbote: t 27596611

Noch einmal so verliebt sein wie

damals… Karin, 80, modisch u.

attraktiv. Familie u. Freunde

sind wichtig, können aber einen

Partner nicht ersetzen.

Singlecontact Berlin: t 2823420

80 –ist nureineZahl! Günter, 1,78,

Meister i. R., vital, verw., Pkw,

mag Kurzreisen, su. Freizeitpartnerin!

Singlecontact Berlin:

t 2823420

Hanna, 68, verw., hübsch anzusehen,

mö. ihr Herz verschenken,

sehnt sich nach einem Mann,

dem Zweisamkeit wichtig ist.

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Im Herbst Schmetterlinge spüren!

Manuela, 65, verw., würde

sich über die Bekanntschaft eines

netten Mannes freuen. Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Verw. Medizinerin 75 J., möchte

wieder „Wir“ sagen, sucht Ihn

mit Stärken und Schwächen,

Herz u. Gefühl.

Glücksbote: t 27596611

Gerda, 70/1,60, Witwe, adrett, liebev.,

optimistisch, koche gut,

bin sauber &ordentlich, fahre

Auto, suche Herrn bis ca. 80 J.

Glücksbote: t 27596611

Michael, 65/1,83, Angest., schon

fast im Ruhestand, fin. gut gestellt,

angen. Ä., guter Unterhalter,

su. passende "Sie"! Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Wozu viele Worte machen: Frank,

58/1,78, gutauss. Techniker,

mag Familie, su. Dich! Mehr

über mich beim 1. Kaffee. Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Achtung Singles! Auch oft Langeweile

am Wochenende? Jetzt

geht’s los: Stimmung u. Spaß,

Nachmittags Tanz, Ausflüge,

Frühstücken… u. neue Leute

kennenlernen. STM Singletreff :

t 0160/7474222

Christine55, rassige Frau, im öfftl.

D. tätig, dunkelhaarig, möchte

nicht typisch Single werden,

will nicht im Internet suchen,

sondern sich in die Augen

schauen. Hab bitte Mut!

Glücksbote: t 27596611

Habe nicht studiert – trotzdem

nicht auf den Kopf gefallen!

Hartmut, 75/1,78, Pensionär,

verwitwet, hat Hobbys, würde

gern eine Frau kennenlernen,

ohne Gewohntes aufzugeben.

Singlecontact Berlin: t 2823420

Hübsche Witwe Rosi, 75, mag Unterhaltung,

Ausflüge, optisch

gut erhalten, kocht gern, fährt

Auto, wünscht sich e. Partner

für die Freizeit u. vielleicht auch

zum Leben. Singlecontact Berlin:

t 2823420

Er, 65+, 1,84, Jurist, sportl.

männl.-markant, zärtl., u. entspannt,

m. starker Schulter z.

anlehnen mö. Neuanfang wagen.

Eine natürl. Frau, so, wie

sie ist, ist mein Wunsch.

Harmonie t0151/20126923


LEUTE

SEITE16

BERLINER KURIER,Sonnabend, 5. Oktober 2019

Schauspieler Jannik

Schümann (27)wirkt

freundlich, heckt aber

gerne fiese Mutproben

für seine Freunde aus.

Nein, die Frau sieht nicht immer

so aus. Sie mussals Mutprobe mit

„dreckigen“ Zähnen herumlaufen.

Diese Peinlich-Aufgabe sieht vor,

dassman einen ganzen Taglang

seine Hose falsch herum trägt.

Jannik Schümann

Mein Advent

ist nichts

für Feiglinge

Toilettenpapier

Der Schauspieler hat einen Mutproben-Kalender für die Vorweihnachtszeit ht erfunden und jahrelang mit Freunden ausprobiert

O du peinliche Weihnachtszeit:

Der Schauspieler Jannik

Schümann („Charité“) hat

mit fünf Freunden einen Adventskalender

entworfen.

Der „Adventschallenger“, zu

deutsch: Adventsherausforderer,

ist eine Geschenkbox

mit 24 peinlichen Aufgaben.

Beispiel: „Trage deine Hose

einen Tag falsch herum.“

Der Freundeskreis des Berliner

Kino- und TV-Stars spielt das

Spiel seit Jahren im Advent.

„Auf jeder Party erzählen wir

davon und die Idee kommt immer

gut an“, sagt Schümann.

Jetzt sei die Zeit gekommen,

das Spiel mit der Öffentlichkeit

zu teilen. Der Kalender enthält

neben den Aufgaben auch Zubehör,

um einige der Mutproben

zu erfüllen. Internet-Videos

der Kalendermacher zeigen,

wie sie selbst peinliche Mutproben

bestehen: Sich die Haare

abrasieren, sich in der BVG

hängt hinten aus

der Hose heraus. Es scheint ein

Versehen zu sein –aber es ist eine

fiese Aufgabe aus dem Kalender.

Die Zähne-Putzerin in der

BVGdarfMitfahrern nicht

sagen, dassesnur eine

Mutprobe ist.

Fotos: Adventschallenger24(4),dpa

die Zähne putzen, auf einem

Zebrastreifen wild tanzen, sich

Toilettenpapier hinten aus der

Hose hängen lassen. Und was

ist Schümann selbst peinlich?

„Einmal habe ich meinen Joker

genommen, als ich mit dem Anzug

in die Uni gehen sollte. Das

hätte ich unfassbar peinlich gefunden,

mit Anzug, Hemd und

Krawatte in der Vorlesung neben

den Hipstern zu sitzen.“

Am Set adaptiert er den „Adventschallenger“

hin und wieder:

„Beim Dreh zu ,Jugend ohne

Gott’ habe ich Fahri Yardim

eine Aufgabe gestellt. Er sollte

nach den Proben Anna Maria

Mühe sagen, er würde ihre Szene

komplett anders spielen.

Und das Gemeine: Man darf

nicht auflösen, dass es sich dabei

um eine Aufgabe handelt.“

Schümann und seine Freunde

nehmen bis zum 15. November

auf ihrer Website Bestellungen

für den Adventskalender an. Bis

zu sechs Boxen können Besteller

für sich und den Freundeskreis

kaufen, der Preis für ein

Paket liegt zwischen 26 und 35

Euro. Der Schauspieler verspricht

viele peinliche Momente

in der Vorweihnachtszeit.

Schümann, der in Berlin Anglistik

und Medien studiert, ist

ab 10. Oktober im Kinofilm

„Dem Horizont so nah“ zu sehen

und steht derzeit für den

TV-Drogenfilm „9 Tage wach“

vor der Kamera. T. Bremser

www.adventschallenger24.de

Musiker Sido macht Gastro-Karriere.

Fotos: Imago Images /FutureImage, Simon

Der Rapper und der Sterne-Koch

Sido und Rosin planen Restaurant in Berlin

Der Berliner Rapper Sido (38)

könnte sich darauf ausruhen,

ein HipHop-Star zu sein. Aber

seine Bekanntschaft mit TV-

Koch Frank Rosin (53) brachte

ihn auf eine neue Idee –den

Einstieg ins Gastro-Business.

Sido, Rosin und Nachwuchs-

Rapper Luciano (25) wollen in

Berlin mindestens ein, vielleicht

sogar mehrere Restaurants

eröffnen. Bei einem Event

des Gastro-Magazins „Rolling

Pin“ riefen Sido und Luciano

ihren Sternekoch-Kumpel auf

die Bühne und verkündeten:

„Wir haben im Backstage-Bereich

beschlossen, dass wir drei

ein Barbecue-Restaurant zusammen

in Berlin aufmachen.“

Fernsehkoch Rosin („Rosins

Restaurants“) bestätigt nach

übereinstimmenden Berichten

die Gastro-Pläne. Das Trio wolle

noch dieses Jahr mit den Planungen

beginnen und voraussichtlich

nächstes Jahr eröffnen.

Das Projekt soll den Namen

„Sakadem“ tragen –eine

Wortschöpfung von Luciano.

Koch Frank Rosin unterstützt Sido.


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

SEITE17

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Gutgewappnet ist

halb gewonnen

So bereiten Sie sich aufs Bewerbungsgespräch vor

Mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch

ist die erste

Hürde auf dem Weg zum

neuen Arbeitsplatz genommen.

Damit Bewerber ihr

Ziel tatsächlich erreichen, ist

es wichtig, sich gut vorzubereiten:

Experten erklären

drei wichtige Standardfragen

-was wollen Personaler

damit bezwecken und wie

sollten Bewerber idealerweise

antworten?

Was sind Ihre Stärken und

Schwächen? „Mit dieser Frage

wollen Personaler herausfinden,

wie selbstreflektiert ein

Bewerber ist“, sagt Yasmin

Kurzhals. Die Personalchefin

von Auxmoney in Düsseldorf

ist Mitglied im Präsidium des

Bundesverbands der Personalmanager

(BPM). Es geht bei

dieser Frage darum, ob sich jemand

schon einmal mit sich

selbst auseinandergesetzt und

sich ein Feedback von Vorgesetzten

eingeholt hat. Wichtig

ist, die Frage ehrlich und authentisch

zu beantworten.

„Wer Stärken aufzählt, sollte

sie mit konkreten Fallbeispielen

belegen können“, erklärt Ute

Gietzen-Wieland. Sie ist Business-

und Mental-Coach in Bielefeld.

Beschreibt sich ein Bewerber

zum Beispiel als durchsetzungsstark,

dann sollte er Situationen

nennen, in denen er

diese Eigenschaft unter Beweis

gestellt hat.

AuchinSachenSchwächen ist

Offenheit angesagt. „Schwächen

im Sinne von Entwicklungsfeldern

hat jeder“, betont Sophia

von Rundstedt, geschäftsführende

Gesellschafterin bei der Karriereberatung

Rundstedt &Partner

in Düsseldorf. Benötigt ein

Bewerber bei seinen IT-Kenntnissen

beispielsweise noch etwas

Weiterbildung, kreiden Personaler

das dem Kandidatenmeistens

nicht an.

Wie reagieren Sie, wenn es

stressig wird? Personaler wollen

erfahren, wie ein Arbeitnehmer

im Joballtag in Momenten

mit hoher Belastungtickt. „Kandidaten

sollten zeigen, dass sie

Foto: dpa

Eine gute Vorbereitung

kann dabei helfen, die

Aufregung in

Schach zu halten.

belastbarsindundwelcheStrategien

sie im Umgang mit Stress

anwenden“, rät von Rundstedt.

Dies gelingt am besten, indem

Bewerber stressige Situationen

aus dem bisherigen Berufsalltag

nennen und ehrlich aufzeigen,

wie sie damit umgegangensind.

„Eine gute Antwort wäre darzulegen,

wie man sich organisiert“,

so Kurzhals, „dass man etwa

eine Prioritätenliste aufstellt

und sie nach und nach abarbeitet.“

Bei Personalern kommt

nach ihren Angaben ebenfalls

gut an, wenn ein Bewerber aufzeigen

kann, dass er beruflichen

Stress privatbestens kompensieren

kann-etwa, weil er Entspannungstechnikenwie

Yogapraktiziert

oder Kraft schöpft durch

das Zusammensein mit Familie

und Freunden.

Warum sollten wir gerade Sie

einstellen? Hiermitwollen Personaler

ausloten, ob ein Bewerber

auf den Punkt genau argumentieren

kann. „Mit Aussagen

wie „Weil ich der Größte und

Beste bin“ kommen Bewerber

nicht weit“, warnt Gietzen-Wieland.

Vielmehr sollten Kandidaten

klar und detailliert aufzeigen,

dass sie die Jobanforderungen

erfüllen und das passende

Profil mitbringen. „Zugleich ist

es wichtig, sich als Teamplayer

zu präsentieren, der sich auch

gut in neue Arbeitssituationen

einfinden kann“, so Kurzhals.

Sabine Meuter

Kaufmännische Berufe

Wir suchen für unser Mercedes-

Benz Autohaus schnellstmöglich

eine/n Buchhalter/in. Weitere Informationen

finden Sie unter

www.karriere.heinzhammer.de

2. Standbeinfür Steuerfachleute

t (09632)9229120, Mo-Fr 8-18 h

Steuerverbund.de/Standbein.

technische Berufe

Anlagenmechaniker u. Kundendienstmonteur

HLS m/w/d ab

sofort zur Festeinstellung gesucht.

FS Bedingung; S. Stahn

GmbH Bewerbung per e-Mail

an: kontakt@stahn-gmbh.de

oder Tel.: 030 2949927

Autohaus Plauener Straße GmbH

in Berlin Lichtenberg sucht ab

sofort einen versierten Kfz-Mechatroniker

Verstärkung. Es erwartet

Sie ein kleines hoch motiviertes

Team mit einer 1-

schichtigen Arbeitszeit und einer

5-Tage Woche (Mo-Fr.) Bewerbungen

richten Sie bitte im

PD-F-Format an:

bewerbung@suzuki-aps.de

Blitzschutz-Monteur oder –Helfer

(m/w/d) ab sofort zur Festeinstellung

gesucht. Vollzeit, unbefristet,

gute Bezahlung. Elektroinstallateur

+FSvon Vorteil.

Blitzschutzanlagenbau

t (0 30) 746 81 630

Wir suchen für unser Mercedes-

Benz Autohaus schnellstmöglich

eine/n Teile- und Zubehörverkäufer/in.

Weitere Informationen

finden Sieunter

www.karriere.heinzhammer.de

Wir suchen für unser Mercedes-

Benz Autohaus schnellstmöglich

eine/n Kfz-Mechatroniker/in.

Weitere Informationen finden

Sieunter

www.karriere.heinzhammer.de

Dienstleistung/weitere Berufe

Comfort Hotel Lichtenberg! Wir

suchen Verstärkung in Festanstellung

(Voll-/Teilzeit/Minijob)

für die Bereiche Rezeption/Frühstück/Bowling.

Bewerbungen

bitte an: Comfort

Hotel Lichtenberg, Herr Lübke,

Rhinstraße 159, 10315 Berlin; luebke@comfort-hotel-berlin.de

030/54935-0

WIR HELFEN

schädelhirnverletzten Menschen …

…HELFENSIE mit Ihrer Spende!

Sparkasse KölnBonn

BLZ 370 501 98 ·Kto-Nr. 3000 3800

www.hannelore-kohl-stiftung.de

Die Firma L.T.G. Langenlonsheimer Transport GmbH expandiert

weiter und sucht ab sofort für Berlin

KraftfahrerC(m/w/d)

im Nahverkehr zur Auslieferung von Baustoffen

Wir bieten eine sofortige Festeinstellung, unbefristeter Arbeitsvertrag, die Sicherheit

eines erfolgreichen Unternehmens, eine leistungsgerechte Vergütung und ein motiviertes

Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen

Bewerbungsunterlagen zu. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

●L.T.G. Langenlonsheimer Transport GmbH ●Anden Nahewiesen 15 ●55450 Langenlonsheim ●

●bewerbung@ltg-transporte.de ●Tel.: 06704-962616 ●

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo. bis Fr. Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kurierdienst sucht selbständige

Kuriere m/w/d mit eigenem

Kombi / Transporter. Auch

stundenweise möglich.

Tel. 030 3499980

Suche Taxifahrer m/w/d für Tagessch.

auf MB ab Nov. in Bln.-

Hellersdorf, Tel. 030- 5668435

Unternehmen inWeißensee sucht

ab sofort Rettungssanitäter

m/w/d und P-Schein-Fahrer

m/w/d. Tel.: 0176-38462294

Sicherheitsmitarbeiter/Hundeführer

(m/w/d) mit eigenem Hund

für Campus Berlin-Buch in VZ

oder TZ ab sofort gesucht. Bewerbungen

bitte an info@allwacht.de

Rückfragen telefonsich

unter 030/93770077

Suchen für folgende Tätigkeiten

Unterstützung für unser Team

im Sportforum Berlin in Teilzeit:

Schlittschuhverleih, Imbissverkauf.

Einsatzzeit: Oktober

2019 -März 2020. Telef. Bewerbung

Mo.-Do. 09.00-13.00

Tel. 030/92704832


*

REPORT

Tango-Tragödie:

Der letzte

Takt

DasTangoloft

mussumziehen, der Mietvertrag

wurde nicht verlängert. Auch viele andere

Tanzstudios werden Opfer von Gentrifizierung

Zuerst war es nur ein

Gerücht, dass das

Tangoloft seine

Räume in der Weddinger

Gerichtsstraße verliert.

Inzwischen gibt es die

Bestätigung aus berufenem

Munde: „Unser Mietvertrag

wird nicht verlängert“,

schrieb Mona Isabelle

Schröter, die Chefin des

Tangolofts, auf Facebook.

Steht damit die größte und

für viele wichtigste Institution

der Berliner Tangoszene

vor dem Aus? „Nein“,

sagt die temperamentvolle

Unternehmerin, „wir machen

weiter.“ Schließlich

sei das Loft schon mal unfreiwillig

umgezogen und

danach schöner wieder entstanden.

Aber wohin das

neue Loft ziehen wird, kann

sie im Gespräch mit dem

KURIER noch nicht sagen.

Berlin ist ein internationaler

Hotspot des Tango-Argentino.

Seine „europäische

Hauptstadt“ lässt sich die

hiesige Szene gern nennen.

Dabei zeichne die Berliner

Tango-Szene gegenüber anderen

deutschen Städten eine

Besonderheit aus, meint

Stadtplaner Arnold Voss im

Magazin „Tangodanza“.

Normalerweise dominiert

im Tango die Generation

40plus. Hier gebe es dagegen

eine immer größer werdende

Altersgruppe zwischen

20 und 30.

Doch die Gentrifizierung

hat den Tango erreicht. Vorbei

die Zeiten, da die Tänzerinnen

und Tänzer sicher

sein konnten, für kleines

Geld unbeschwert in einer

ehemaligen Industrie-Etage

oder anderen bröckelnden

Immobilien ihrer Leidenschaft

zu frönen. Das Tangoloft

etwa misst mit Nebenräumen

großzügige 700

Quadratmeter. Mietverträge

laufen auch anderswo

bald aus oder wurden gekündigt.

Betreiber verhandeln

mit ihren Vermietern

über neue Konditionen.

Die Eintrittspreise ziehen

bereits an. Statt fünf Euro

bis 5,50 Euro sind immer öfter

7, gelegentlich sogar 10

Euro zu zahlen. Da löst es in

der gesamten Szene Erleichterung

aus, wenn das

Nou, eine der drei großen

Tangoschulen, bekannt

gibt: „Wir wurden verlängert.“

Ein Umstand, der früher

nie ein Thema war.

Hinzu kommt: Wohlbetuchte

Erwerber veredelter

Industrieimmobilien möchten

am liebsten ländliche

Ruhe mitten in der Stadt. So

war etwa der Tango unter

freien Himmel im Monbijou-Park

in diesem Jahr nur

noch unter strengen akustischen

und zeitlichen Auflagen

möglich. Wie es 2020

wird? Eine offene Frage.

Michael Rühl, der seit Jahren

am Ufer der Spree für

traditionelle Tangomusik

sorgt, fühlt sich vom Senat

und Bezirk im Stich gelassen.

„Ich versteh’s nicht“,

sagt der Mann, der zu den

wichtigen deutschen Tango-DJs

zählt. „Die sollen

doch froh sein, über eine Attraktion,

nicht nur für Tänzer,

sondern für die Touristen.“

Eine anderweitig viel

gescholtene Institution hat

dagegen den Tango als

Image-Faktor erkannt: die

Deutsche Bahn. Seit einigen

Jahren beherbergt sie im

Berliner Hauptbahnhof das

Contemporary Tangofestival

(CTF), zu dessen Veranstaltern

Mona Isabelle

Schröter gehört. Fünf Tage

im August waren hier verschiedene

Varianten des

Tango zu hören und zu sehen.

Viele Reisende reagieren

irritiert, wenn ihnen am

Fuß der Rolltreppe vom

Bahnsteig ein Tanzpaar mit

Raum greifenden Beinbewegungen

entgegenkommt.

Die meisten aber bleiben

kurz oder auch länger stehen,

machen interessierte

Miene zum fremdartigen

Spiel. Die Werbegemeinschaft

der Bahnhofkaufleute

finanziert das Spektakel.

Ein wenig seltsam mutet

der Tango anfangs sogar

Menschen an, die sich bereits

länger dem Paartanz

verschrieben haben. Sabine

Harms etwa kann sich noch

gut erinnern, wie sie vor

Jahren nach ihrem Standard-

und Latein-Kurs zum

ersten Mal den Tango-Paaren

zugeschaut hat, die in

derselben Tanzschule geübt

haben. „Ich war fasziniert“,

sagt die Ärztin aus Wilmersdorf.

Da war diese einerseits

rhythmische, andererseits

wehmütige Musik, dazu Bewegungsmuster,

die sie

nicht kannte, Männer und

Frauen, die unterschiedliche

Schritte tanzten. „Das

hat mich hineingezogen.“

Wie viele Menschen tanzen

Tango in Berlin? Das ist

schwerer zu sagen als bei

anderen Tänzen, da die Zusammenhänge

in den Schulen

und Kursen weniger

verbindlich sind als anderswo.

Es gibt auch keine Erhebungen

über die Teilnahme

an Veranstaltungen. Zudem

ziehen die Tango-Veranstaltungen

jede Menge Touristen

an. Je nach Quelle beläuft

sich die Zahl der Fans,

die halbwegs regelmäßig

ein Event besuchen auf zwischen

2000 und 5000.

Als im August in Argentiens

Hauptstadt die Tango-

WM ausgetragen wurde, da

waren auch Berliner mit

von der Partie: Sophia Paul

und ihr Freund und Tanzpartner

Julio Cesar Calderon

erreichten Platz 15 –

und waren damit das beste

westeuropäische Paar.

Kenner der Szene wie der

deutsche Tango-Star Nicole

Nau, die gerade mit ihrem

Mann Luis Pereyra auf

Deutschlandtournee ist, behaupten,

dass der Tango in

Buenos Aires ohne den internationalen

Tanz-Tourismus

längst nicht mehr lebensfähig

wäre. Umgekehrt

verdienen die meisten argentinischen

Profis einen

großen, wenn nicht den

wichtigsten Teil ihres Einkommens

im Ausland. Auch

und gerade in Berlin wächst

die argentinische Gemeinde

und bestimmt einen Teil des

Tango-Business.

Zu den Teilzeit-Berlinern

zählt auch Carlos Libedinsky.

Als Mastermind der

Gruppe „Narcotango“ hat er

vor Jahren gemeinsam mit

„Gotan Project“ und „Otros

Aires“ den Electrotango

kreiert und in die Clubs jenseits

der engeren Tangoszene

exportiert. Aber der Musiker

ist nicht nur ein besessener

Soundtüftler, sondern

auch ein begabter Showman.

Beim Contemporary

Tango Festival ging er auf

offener Bühne in die Knie

und machte seiner Mona

Isabelle einen Heiratsantrag.

Die Chefin des Tangolofts

hat „Ja“ gesagt. Jetzt

muss es nur noch mit dem

Vermieter klappen.

Thomas Kröter


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Sophia Paul und

ihr Tanzpartnr

Julio Cesar

Calderon haben

sich dem

argentinischen

Tanz verschrieben.

Beim Tango

haben die

Tanzpartner eine

innige Nähe,

die meisten

Bewegungen

kommen aus

den Beinen.

DasTangoloft gehörtzuden

wichtigstenInstitutionen der

Berliner Szene –jetzt steht

ein Umzug bevor.

Fotos: Willy GS, zVg, Saskia Uppenkamp, Paulus Ponizak


*

SPORT

ZWEITE LIGA

Stuttgart–Wiesbaden • •••••••••••••••••••••

1:2

Darmstadt–Karlsruhe •••••••••••••••••••••••

1:1

Hamburg–Gr.Fürth • •••••••••••

heute, 13.00

Dresden–Hannover • •••••••••••

heute, 13.00

Sandhausen–Erzgeb. Aue • •••

heute, 13.00

Nürnberg–St.Pauli •••••••••••

morgen, 13.30

Heidenheim–Bochum ••••••••

morgen, 13.30

Kiel–Regensburg • ••••••••••••

morgen, 13.30

Osnabrück–Bielefeld • •••••••••••

Mo., 20.30

1. Stuttgart 9 15:9 20

2. Hamburg 8 19:7 17

3. Bielefeld 8 19:11 15

4. Erzgeb. Aue 8 12:11 14

5. Heidenheim 8 13:10 12

6. St.Pauli 8 13:11 12

7. Nürnberg 8 14:13 12

8. Karlsruhe 9 13:15 12

9. Sandhausen 8 8:8 11

10. Gr.Fürth 8 9:12 11

11. Osnabrück 8 10:8 10

12. Dresden 8 12:16 9

13. Regensburg 8 15:13 8

14. Kiel 8 9:12 8

15. Darmstadt 9 9:13 8

16. Hannover 8 8:14 8

17. Wiesbaden 9 13:24 7

18. Bochum 8 13:17 5

3. LIGA

KFC Uerdingen–Magdeburg • ••••••••••••

0:0

Kaiserslautern–CZ Jena • •••••

heute, 14.00

Großaspach–Ingolstadt • ••••••

heute, 14.00

Unterhaching–Münster • ••••••

heute, 14.00

Halle–Zwickau • •••••••••••••••••

heute, 14.00

Viktoria Köln–Mannheim • ••••

heute, 14.00

Rostock–Meppen •••••••••••••••

heute, 14.00

Bayern II–Braunschweig • • • morgen, 13.00

Chemnitz–Duisburg • ••••••••

morgen, 14.00

Würzburg–1860 München ••••••

Mo., 19.00

1. Unterhaching 10 17:12 21

2. Halle 10 20:9 20

3. Braunschweig 10 20:12 20

4. Duisburg 10 23:15 19

5. Mannheim 10 18:10 17

6. Viktoria Köln 10 20:17 17

7. Magdeburg 11 17:10 16

8. Ingolstadt 10 16:13 15

9. Meppen 10 20:14 14

10. Zwickau 10 16:14 14

11. B. München II 10 19:20 14

12. 1860 München 10 14:16 14

13. Rostock 10 12:12 13

14. KFC Uerdingen 11 12:17 13

15. Würzburg 10 17:27 12

16. Großaspach 10 12:20 11

17. Kaiserslautern 10 15:22 10

18. Münster 10 14:19 9

19. Chemnitz 10 12:20 6

20. CZ Jena 10 7:22 1

TV-TIPPS

SERVUS TV

7.25 -10.50 Motorrad, Großer

Preis von Thailand: Qualifying

SAT.1

13.00 -14.50 DTMin

Hockenheim

EUROSPORT

13.00 -15.00 Rad: Tour of

Croatia, 5. Etappe

ARD

13.40 -17.55 Frauenfußball,

EM-Quali: Deutschland-Ukraine,

Turn-WM, Leichtathletik-WM

20.15 -21.40 Leichtathletik-WM

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Dritter Sieg am Stück!

Hertha rollt die Ligaauf

Verdammt schade, dassausgerechnet jetzt Länderspielpause ist

Berlin – Schade, dass schon

wieder Länderspielpause ist.

Nach schlappem Saisonstart

hat Hertha BSC jetzt einen

Lauf. 3:1 (2:1) gegen Fortuna

Düsseldorf, dritter Sieg nach

dem 2:1 gegen Paderborn und

dem 4:0 in Köln in Folge. Die

Blau-Weißen rollen die Bundesliga

jetzt von hinten auf.

Hertha beginnt mit Vollgas.

Trainer Ante Covic lässt mit

Dreier-Abwehrkette spielen,

damit die Offensivpower Wirkung

entfalten kann. Vedad Ibisevic

(5.) und Javairo Dilrosun

(13., 18.) haben ihre Torchancen,

aber sie treffen zunächst

nicht.

Nach 25 Minuten wird es

dann erstmals videokurios. Maxi

Mittelstädt stoppt Düsseldorfs

Lewis Baker etwas unsanft.

Schiri Martin Petersen

entscheidet auf Ecke. Dann

meldet sich der Kölner Keller.

Alle vermuten, dass es vielleicht

doch Elfer für Fortuna

gibt. Petersen schaut sich die

Bilder an, schreitet zurück aufs

Spielfeld und gibt –Abstoß für

Hertha. Glück gehabt!

Nur fünf Minuten später meldet

sich wieder der Videoassistent.

Dedryck Boyata hat Oliver

Fink im Strafraum auf den Fuß

ANZEIGE

Von

WOLFGANG HEISE

3:1

Wolfsburg

Union Berlin

1

1.62

*Quotenänderung vorbehalten

Suchtrisiken.glücksspielhilfe.de 18+

X

4.00

Jetzt wetten

2

5.00

getreten. Diesmal gibt es den

Strafstoß, den der Düsseldorfer

Rouwen Hennings zum 1:0 (32.)

verwandelt.

Covic schüttelt wegen der Elfer-Entscheidung

ungläubig

den Kopf. Doch weitere fünf

Minuten später kann Herthas

Coach jubeln. Marius Wolf

flankt ganz stark von rechts und

Ibisevic nimmt den Ball direkt

und trifft zum Ausgleich.

Die Blau-Weißen drücken danach

weiter. Vladimir Darida

wirbelt über rechts, flankt in

den Strafraum. Dilrosun nimmt

die Kugel auch direkt und

macht wunderschön das 2:1

(44.). Pausenführung und die

Erkenntnis: Die Moral stimmt,

Rückstand weggesteckt. Nur

mit der Chancenauswertung

kann es noch besser werden.

Wiederanpfiff, Hertha drückt

und Ibisevic trifft ins Gehäuse.

Das Tor zählt nicht, weil Flankengeber

Darida zuvor den Ball

mit der Hand berührte (51.).

Schade! Dann holt Covic sein

Goldhändchen heraus und

bringt in der 60. Minute den Ex-

Düsseldorfer Dodi Lukebakio

für Dilrosun. Nur zwei Minuten

später setzt der Belgier beim

Konter zum Traumsolo an und

umdribbelt vier Fortuna-Spieler.

Ein lockererPass zu Darida

und der Tscheche sorgt für das

3:1 (62.) –die Entscheidung.

Hertha hat einen Lauf. Punkte

da, das versprochene offensivere

Spielsystem ist immer mehr

zu erkennen. Jetzt muss nachgelegt

werden. Die nächsten

beiden Spiele geht es gegen die

Tabellennachbarn Bremen und

Hoffenheim –eine große Chance,

um den ganz großen Sprung

nach vorne zu machen.

Aber darauf müssen die Blau-

Weißen jetzt erst mal warten.

Nur einer freut sich über die

Länderspielpause so richtig. Innenverteidiger

Niklas Stark

wurde von Jogi Löw wieder ins

Nationalteam berufen.

Hertha BSC –Fortuna Düsseldorf

Trainer:

Ante Covic

Jarstein 2,5

Klünter 3 Stark 3 Boyata 3 Mittelstädt 3,5

Skjelbred 3 Grujic 2,5

Wolf 2 Dilrosun 2

Darida 2

Ibisevic 2

Schiedsrichter

Hennings 3 Petersen 3,5

(Stuttgart)

Fink 3

Ampomah 4 Tekpetey 4

Bodzek 3,5 Baker 3

Gießelmann 4 Ayhan 3,5 Adams 4 Zimmermann 3,5

Steffen 3

HERTHA BSC

Einwechslungen: Lukebakio (60. für Dilrosun),

Selke (71. für Ibisevic), Leckie (79. für Wolf)

Gelb: Boyata, Skjelbred (2), Grujic (2)

FORTUNA DÜSSELDORF

Einwechslungen: Thommy (63. für Ampomah), Morales

(71. für Bakwer), Karaman (77. für Fink)

Gelb: Bodzek (3), Morales (2), Tekpety; Zuschauer: 37128;

Trainer:

Friedhelm Funkel

1 weltklasse

2 stark

3 ganz o.k.

4 naja

5 schwach

6 unterirdisch

Tore: 0:1 Hennings (32., Foulelfmeter), 1:1 Ibisevic (37.), 2:1 Dilrosun (44.),

3:1 Darida (62.)

Fotos: Getty


*

SEITE21

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Vedad Ibisevic (l.) und

Vladimir Darida haben

großen Anteil am Sieg

und klatschen ab.

Der 7. Spieltag

Hertha BSC-Fortuna Düsseldorf •••••••••••••••••••••••

3:1

FC Bayern-1899 Hoffenheim • ••••

heute, 15.30

B. Leverkusen-RB Leipzig • ••••••••••••

heute, 15.30

SC Freiburg-Bor.Dortmund •••••••••

heute, 15.30

SC Paderborn-FSVMainz ••••••••••••••

heute, 15.30

FC Schalke 04-1. FCKöln ••••••••••••••••

heute, 18.30

B. M’gladbach-FC Augsburg • •morgen, 13.30

VflWolfsburg-1. FC Union ••••••••

morgen, 15.30

E. Frankfurt-W. Bremen ••••••••••••••

morgen, 18.00

Bundesliga

1. (1) FC Bayern 6 4 2 0 19:6 +13 14

2. (2) Leipzig 6 4 1 1 14:6 +8 13

3. (3) Freiburg 6 4 1 1 13:5 +8 13

4. (4) Schalke 6 4 1 1 13:6 +7 13

5. (5) Gladbach 6 4 1 1 10:5 +5 13

6. (6) Leverkusen 6 4 1 1 11:7 +4 13

7. (7) Wolfsburg 6 3 3 0 9:4 +5 12

8. (8) Dortmund 6 3 2 1 17:9 +8 11

9. (9) Frankfurt 6 3 1 2 9:8 +1 10

10. (10) Hertha BSC 7 3 1 3 12:12 0 10

11. (11) Bremen 6 2 1 3 10:14 -4 7

12. (12) Hoffenheim 6 1 2 3 4:10 -6 5

13. (13) Augsburg 6 1 2 3 7:14 -7 5

14. (14) Düsseldorf 7 1 1 5 9:14 -5 4

15. (15) 1. FC Union 6 1 1 4 6:12 -6 4

16. (16) Mainz 6 1 0 5 5:16 -11 3

17. (17) 1. FC Köln 6 1 0 5 4:15 -11 3

18. (18) Paderborn 6 0 1 5 8:17 -9 1

So geht’s weiter

Freitag, 18. Oktober,20.30 Uhr:Eintracht Frankfurt-Bayer Leverkusen. Sonnabend,

19. Oktober,15.30 Uhr: 1. FC Union-SC Freiburg, Werder Bremen-Hertha

BSC, RB Leipzig-VfL Wolfsburg, Fort. Düsseldorf-FSV Mainz, FC Augsburg-FC

Bayern. 18 Uhr: Bor.Dortmund-Bor.M’Gladbach. Sonntag, 20. Oktober,15.30

Uhr: 1. FC Köln-Paderborn. 18.00 Uhr: Hoffenheim-Schalke 04.

Torjäger

RobertLewandowski (Bayern) führtmit 10 Treffern vor Timo Werner (Leipzig)

und Paco Alcacer (Dortmund) mit je 5Toren. Beste Unioner sind Sebastian

Andersson mit 3und Marius Bülter mit 2Buden, für Hertha trafen Vedad Ibisevic

und JavairoDilrosun jeweils 3-mal.

Und drin ist der Ball!

JavairoDilrosun (M.)

erzielt technisch gekonnt

das 2:1 für Hertha.

Foto: Getty

RobertLewandowski hatbisher in dieser Saison immer waszujubeln.


22 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019*

Wollen die kommenden Hürde überspingen:

Unions Abwehrduo Marvin Friedrich und NevenSubotic (r.).

Gastspiel in Wolfsburg

Unions Motto

Endlich mal ’ne

Hürde nehmen ...

Trainer Urs Fischer will mit den

Eisernen beim Europa-League-Starter

für eine Überraschung sorgen

Berlin – Die Vorzeichen?

Nicht übermäßig rot-weiß gefärbt.

Wenn man mal von

rund 6000 mitreisenden Union-Fans

absieht, die die eher

geruhsame VW-Arena in ein

Heimspiel verwandeln werden.

Die Aufgabe? Schwer!

Wolfsburg ist ja eine Ligagröße.

Und doch rechnet sichder

Union steht hinter ihm

und er auf dem

Trainingsplatz:

Urs Fischer.

1. FC Union morgen (15.30

Uhr) durchaus etwas aus.

Was zum einen natürlich an der

Zusatzbelastung Europa

League liegt, der der VfL am

Donnerstag beim 1:1 in St. Etienne

in Frankreich ausgesetzt

war. Dies kann Union für sich

nutzen. „Aber nur, wenn wir

Fotos: Koch (2), Getty

anders auftreten als in Leverkusen“,

verweist Unions Trainer

Urs Fischer auf das Gegenbeispiel.

Strapazen und Müdigkeit

werden beim Gegner nur dann

zum Tragen kommen, wenn er

richtig beschäftig wird.

Der andere Punkt –sokurios

es erst mal anmutet –ist die

jüngste 1:2-Niederlage gegen

Eintracht Frankfurt, als Union

eigentlich nur einen Tick clevere

hätte agieren müssen. „Wir

sind ja irgendwo nahe dran.

Auch gegen Bremen war es ja

sehr eng. Wir hätten durchaus

zwei Punkte mehr auf dem Konto

haben können. Von daher

denke ich schon, dass eine gewisse

Zuversicht da ist“, meinte

Urs Fischer.

Manch einer mag das als das

berühmte Pfeifen im Walde abtun.

Wer immer einen Ticken

schlechter ist als der Widersacher,

ist am Ende doch chancenlos.

Doch es entspricht

durchaus einem pragmatischen

Realismus. Und es sind keinesfalls

Durchhalteparolen. „Wir

wussten, dass diese Liga

schwer ist. Für jeden Aufsteiger

ist sie schwer“, hatte Neven

Subotic jüngst dem rbb gegenüber

zugestanden. Wer immer

auch erwartet haben mag, dass

die Köpenicker sich nach dem

tollen 3:1 gegen Dortmund einfach

so weiter durch das Fußball-Oberhaus

kombinieren

werden, dem ist nicht zu

helfen. „Wir müssen uns

immer alles erarbeiten.

Die Sachen, die wir

nicht so gut gemacht

haben, verbessern. Daran

weiter arbeiten“,

zeigte sich Fischer davon

überzeugt, dass seine Mannschaft

weit davon entfernt ist,

in der Liga nicht mithalten zu

können.

Kann sein, dass das gegen

Wolfsburg sich noch nicht auszahlt,

dass man wieder nur „nahe

dran“ sein wird. Doch die

Gegner auf Augenhöhe kommen

noch in den weiteren Wochen

nach der Länderspielpause.

Mathias Bunkus

Testspiel

Fiello kommt

mit Dresden

Berlin – Länderspielpause,

Testspielzeit.Hat ja

mittlerweile Tradition.

Kommenden

Donnerstag

gibt

sich Ex-Union-Star

Christian Fiel

(Foto)mit Dynamo

Dresden

die Ehre. Um 14

Uhr gastiertder Zweitligist

im Stadion An der Alten

Försterei. Stehplatzkarten

gibt es für 5Euro,

wersitzen will, mussdas

Doppelte berappen. Kinder

bis einschließlich 12 Jahrenkommensogar

umonst

rein. Klingt verlockend,

sind ja Schulferien. MB


*

SPORT 23

Löw-Basta Neuer bleibt Nr.1

München –Jetzt hat es Fußball-Deutschland

schwarz

auf weiß! Bayerns Manuel

Neuer ist im National-Tor

die Nr. 1, Barcas

Marc-André ter Stegen

muss sich weiter hinten

anstellen. Bundestrainer

Jogi Löw bei der Nominierung

des Kaders für den

Test gegen Argentinien am

Mittwoch und die EM-Quali

am darauffolgenden Sonntag

in Estland: „Für die Spiele habe

ich gemeinsam mit Andy

Köpke (Bundestorwarttrainer/d.Red.)

entschieden,

Genug gegrübelt:

Jogi Löw setzt

weiter auf

Manuel Neuer.

dass Marc in Dortmund und

Manu in Tallinn spielen wird.

Das haben wir auch mit

beiden Spielern so besprochen.“

Basta!

Immerhin bekommt

ter Stegen so seinen versprochenen

Einsatz,

muss aber ansonsten weiter

Gas geben und hoffen. Löw:

„Wir haben mehrfach betont,

dass Manuel Neuer auch mit

Blick auf die EM unser Kapitän

und somit für uns aktuell

auch unsere Nummer eins ist

– wenn nichts Außergewöhnliches

passiert.“

Foto: dpa

Achtung! Dem Meister-Kampf

droht jetzt schon der Gähnfaktor

München – Siebter Spieltag –

und schon Langeweile? Tabellenführer

Bayern würde

es freuen, doch der Bundesliga

droht der große Gähnfaktor.

Bei einem Heimsieg heute

(15.30 Uhr) gegen Hoffenheim

–und erneuten Patzern

der Konkurrenz –könnte der

Rekordmeister auf dem

Oktoberfest kräftig

anstoßen: auf die

Vor-Vorentscheidung

um den Titel.

Foto: dpa

Vergangene Saison

war es spannender.

Dortmund

enteilte

der

Konkurrenz und

der Bayern-Motor

stotterte zum Saisonstart. Von

Krisen-Wiesn war dann nach

einem 0:3 gegen Gladbach die

Rede. Dieses Jahr hat FCB-

Trainer Niko Kovac diese Sorgen

nicht. „Wir wollen das Spiel

gewinnen, Erster bleiben und in

die Länderspielpause mit einem

guten Gefühl gehen“, sagt Kovac.

Zweifel kommen

da kaum auf. Die Bayern

fegten in der Champions

League in London Tottenham

mit einer 7:2-Gala weg. Solch

ein Meilenstein lässt das Selbstbewusstsein

wachsen. Mia san

Mia, darauf auf ein Bier.

Die vermeintlich schärfsten

Bayern-Gegner tun sich dagegen

schwer. Leipzig verlor zuletzt

zu Hause gegen Schalke

Die Bayern wollen heute

gegen Hoffenheim

auch so schön

jubeln wie bei

Tottenham.

(1:3) und in der Champions

League 0:2 gegen Lyon. Trainer

Julian Nagelsmann trotzig:

„Wir sitzen nicht in der Kabine

und zittern. Wir gehen davon

aus, dass wir in Leverkusen gewinnen.“

Na ja, einfach wird’s

nicht. Gleiches gilt für Dortmund.

Borussia muss beim Tabellendritten

Freiburg ran. Siegen

die Breisgauer, sind sie

plötzlich ein Bayern-Jäger.


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019 *

REGIONALLIGA

Halberstadt–Lichtenberg47 • •••••••••••••

1:1

Babelsberg–RW Erfurt • •••••••

heute, 13.30

Viktoria 89–Meuselwitz •••••••

heute, 13.30

Ch. Leipzig–Lok Leipzig •••••

morgen, 13.00

BFC Dynamo–Auerbach • • • • morgen, 13.30

Nordhausen–Cottbus • ••••••

morgen, 13.30

BAK–Rathenow • ••••••••••••••

morgen, 13.30

Fürstenwalde–Altglienicke morgen, 13.30

Bischofswerda–Hertha II • • • morgen, 13.30

1. Hertha BSC II 10 31:13 22

2. Altglienicke 10 28:12 22

3. Lok Leipzig 10 19:11 22

4. Nordhausen 10 24:14 20

5. Cottbus 10 28:21 17

6. Fürstenwalde 10 16:9 17

7. Viktoria 89 10 10:6 15

8. BAK 10 17:17 12

9. Meuselwitz 10 16:16 12

10. Lichtenberg47 11 9:11 12

11. BFC Dynamo 10 10:18 12

12. Halberstadt 11 16:19 11

13. Auerbach 10 18:24 11

14. RW Erfurt 10 11:15 10

15. Chemie Leipzig 10 10:14 9

16. Babelsberg 10 11:18 7

17. Rathenow 10 7:22 7

18. Bischofswerda 10 9:30 5

Der Meister der RegionalligaNordost

bestreitet Relegationsspiele zur 3. Liga

gegen den Meister der RegionalligaWest.

Füchse auf derÜberholspur

Heiß auf

Punkte in

Flensburg

Nach dem Pokal-Kracher

gegen Magdeburgwollen

Berlins Handball-Asse

auch beim Meister jubeln

Von

CAROLINPAUL

Berlin – Ein Highlight jagt

das nächste bei den Füchsen.

Nach dem Pokal-Heimspiel

am Dienstag gegen den SC

Magdeburg (31:30) wartet

morgen (13.30 Uhr) auswärts

Meister Flensburg. Im hohen

Norden hoffen Berlins

Handball-Asse auf die nächsten

zwei Punkte.

Flensburg ist eine Station, die

selten gute Nachrichten verspricht.

Nicht nur, weil dort eines

der besten Handball-

Teams Europas wartet, die

„Hölle-Nord“ ist eine der lautesten

Spielstätten der Liga.

Trotzdem sieht Füchse-Trainer

Velimir Petkovic gute

Chancen für sich und seine

Jungs: „Wir haben gegen Mag-


AltglienickeinFürstenwalde

Rang 6gegenPlatz2?

Nein, das ist 1gegen 2

Berlin –Der Sechste –Union

Fürstenwalde –empfängt morgen

den Liga-Vize VSG Altglienicke

(13.30 Uhr). Und

doch ist diese Begegnungg

so etwas wie die heimlichee

Spitzenpartie des Spieltages.

Denn die Formtabelle

der Liga weist diese Begegnung

als den Kampf zwischen

dem Ersten und dem Zweiten

aus! Aus den letzten sechs Partien

holte Fürstenwalde 16 Zähler

und damit einen Punkt mehr

als die Truppe von Karsten Heine.

Man kann also

Füchse-Trainer Velimir Petkovic

zeigt es an: Ich will zwei Punkte.

deburg gezeigt, dass wir gegen

eine Top-Mannschaft gewinnen

können. Wir fahren jetzt

nicht nach Flensburg, um zu

verlieren.“

Warum auch? Bei den Füchsen

läuft es gerade richtig gut.

Nach vier Liga-Siegen in Serie

stehen sie derzeit auf Tabellenplatz

zwei – und damit drei

Ränge über dem amtierenden

Meister.

Der hat seinerseits nicht nur

in der Liga schon einige Federn

mit Fug und Recht von einer

verdammt harten Nuss reden,

die es da zu knacken gilt.

Der Sieger der Partie

könnten einen weiteren

Meilenstein auf dem Weg

zum Titel setzen. Doch

davon redet bei der VSG

keiner. „Wir wehren uns

nicht, so lange wie möglich da

oben mitzuspielen. Und wir

werden alles dafür tun, dass das

möglichst lange so bleibt“, verspricht

Heine. Doch alles andere

hält er derzeit für vermessen.

Mal sehen, wie langer er das so

hält ... Mathias Bunkus

lassen müssen, sondern musste

am Donnerstag auch das Pokal-

Aus gegen Bundesliga-Primus

Hannover (20:26) verkraften.

„Es ist egal, wer wo in der Tabelle

steht. Wir haben einen

guten Lauf, wir haben uns gefunden,

wir haben Selbstvertrauen“,

erklärt Petkovic, der

sich insgeheim doch freut, dass

sich seine Füchse an der Spitze

der Liga festgesetzt haben. Ein

Prozess, den der 63-Jährige

durchaus vorhergesagt hatte:

„Ich habe gesagt, dass wir Zeit

brauchen. Jetzt sieht man unsere

Qualität.“ Der Trainer

weiter: „Wir haben uns stabilisiert.

Jetzt müssen wir unser

Niveau halten, jetzt gibt es keinen

Schritt mehr zurück. Es

geht nur nach vorne.“

Hoffentlich! Dann verspricht

die Begegnung in Flensburg

wieder Handball auf höchstem

Niveau.

Führtseine VSGinluftige Höhen:

Trainer Karsten Heine.

Ein dynamischer Paul Drux tut den

Füchsen auch in Flensburggut.

HANDBALL-BULI

Magdeburg–Göppingen • ••••••

heute, 18.30

HSG Nordhorn–Leipzig • ••••••

heute, 20.30

Ludwigshafen–Stuttgart • ••••

heute, 20.30

Flensburg–Füchse • ••••••••••

morgen, 13.30

RN Löwen–HSG Wetzlar • •••

morgen, 16.00

Melsungen–Hannover • •••••

morgen, 16.00

Bergischer HC–Minden • ••••

morgen, 16.00

Lemgo–Kiel ••••••••••••••••••••

morgen, 16.00

Balingen–Erlangen • •••••••••

morgen, 16.00

1. Hannover 7 211:172 14:0

2. Füchse 7 202:173 10:4

3. RN Löwen 7 205:179 10:4

4. Leipzig 7 190:193 10:4

5. Flensburg 7 181:167 9:5

6. HSG Wetzlar 7 213:205 9:5

7. Melsungen 7 185:186 9:5

8. Kiel 5 154:136 8:2

9. Magdeburg 7 226:200 8:6

10. Erlangen 6 148:148 7:5

11. Minden 7 189:190 7:7

12. Bergischer HC 7 192:204 5:9

13. Göppingen 6 155:157 4:8

14. Balingen 6 169:186 4:8

15. Lemgo 7 188:212 3:11

16. Ludwigshafen 7 170:195 2:12

17. Stuttgart 6 148:179 1:11

18. HSG Nordhorn 7 164:208 0:14

Foto: Koch

Fotos: City-Press,Hundt

Foto: imago images/Hübner

DEL

Ingolstadt–Bremerhaven ••••••••••••

n.V. 4:3

Mannheim–Wolfsburg •••••••••••••••••••••

5:2

Düsseldorf–Krefeld ••••••••••••••••••••

n.P. 2:1

Augsburg–Eisbären •••••••••••••••••••••••••

1:2

Köln–München ••••••••••••••••••••••••••••••

0:3

Straubing–Schwenningen ••••••••••••••••

5:0

Nürnberg–Iserlohn ••••••••••••••••••••

n.V. 2:1

1. München 8 34:14 24

2. Straubing 8 33:19 18

3. Mannheim 8 27:23 16

4. Bremerhaven 8 24:20 15

5. Düsseldorf 8 22:16 14

6. Nürnberg 8 19:19 11

7. Iserlohn 8 15:19 10

8. Wolfsburg 8 19:24 9

9. Krefeld 8 20:26 9

10. Augsburg 8 22:24 8

11. Ingolstadt 8 27:30 8

12. Eisbären 7 13:20 8

13. Köln 8 15:26 8

14. Schwenningen 7 21:31 7

Endlich! Eisbären

verjagen ihren

Auswärts-Fluch

Augsburg –Puh, endlich ist’s

vollbracht. Im fünften Versuch

holen die Eisbären die ersten

Auswärtspunkte der Saison.

Beim 2:1 (1:0, 1:0, 0:1) bei den

daheim noch sieglosen Augsburger

Panther sogar drei.

Trainer Serge Aubin setzt auf

die Spieler, die Mittwoch 1:3 in

Iserlohn verloren, würfelt aber

die Reihen ein wenig durcheinander.

Ändert aber erst mal nix

daran, dass es auf fremdem Eis

irgendwie nicht geht. Beste Beispiele:

Zweimal haben die Eisbären

im ersten Abschnitt Powerplay,

zweimal kassieren sie

in Überzahl eigene Strafzeiten.

Vorteil futsch, dumm gelaufen!

1:2

Aber etwas ist doch anders.

denn endlich mal geht der EHC

in Führung. Sheppard trifft

nach Pass von Backman oben

rechts in den Winkel –1:0 (14.).

Es kommt noch besser. Lapierre

bedient Reichel, der frei

vom Augsburger Tor auftaucht

und Panther-Goalie Roy den

Puck durch die Hosenträger

drischt –2:0 (27.). Das dritte

Tor des 17-Jährigen, der im

fünften Spiel in Folge punktet.

Noch mal eng wird’s, weil die

Eisbären im Powerplay pennen.

Gill verkürzt in Unterzahl –1:2

(45.). Mit Glück und Geschick

bringt es der EHC zu Ende.

Morgen geht’s zu Hause weiter.

Ab 14 Uhr ist Straubing in

der MB-Arena zu Gast. OM

Ryan McKiernan (l.) und PC Labrie (r.)

feiern mit Lukas Reichel das 2:0.


Jahreswagen

bis

50%

billiger

Deutschlands größter Autodiscounter

1er

Urban line

Sofort zum

Mitnehmen!

statt UVP* 39.101 €

Autoland Jahreswagenpreis

20.450 €

118d ·2.0 Diesel ·110 kW/150 PS ·EZ02/2018, ab 11 tkm, Navi, Klimaautomatik, Rückfahr-Kamera, el. Fensterheber/Spiegel, Alufelgen, LED-Scheinwerfer,Einparkhilfe,Notruf-/Parklenk-/Anfahrassistent, Tempomat,

Bordcomputer,Start-Stop Automatik, Keyless-Go,Radio-CD/USB,Multifunktionslenkrad, Nebelscheinwerfer,Sprachsteuerung,Licht-/Regensensor,Bluetooth, ISOFIX Kindersitzvorrüstung,auch als Automatik, eU6

29%

billiger

statt UVP*

12.585 €

Autoland

Jahreswagenpreis

8.900 €

32%

billiger

statt UVP*

20.409 €

Autoland

Jahreswagenpreis

13.900 €

25%

billiger

statt UVP*

25.100 €

Autoland

Jahreswagenpreis

18.900 €

Up

1.0 Benziner ·40kW/60 PS ·EZ06/2018, ab

10 tkm, Klima, Tempomat, Bordcomputer, LED-

Tagfahrl., AUX/USB/SD, Bluetooth, Freisprechanl.

RApid

Spaceback

1.0 Benziner ·70kW/95 PS ·EZ08/2018,

12 tkm, Klimaaut., Sitzhzg., Einparkhilfe,

Radio-Touch/CD/MP3/USB/SD, Berganfahrhilfe

ARonA

1.0 Benziner ·85kW/116 PS ·EZ08/2018, ab

9tkm, Navi, Klimaaut., LED-Scheinw., Sitzhzg.,

Einparkhilfe,Bluetooth, Keyless-Go,Tempomat

27%

billiger

statt UVP*

14.390 €

Autoland

Jahreswagenpreis

10.450 €

44%

billiger

statt UVP*

28.575 €

Autoland

Jahreswagenpreis

15.900 €

34%

billiger

statt UVP*

33.283 €

Autoland

Jahreswagenpreis

21.900 €

C-elySee

1.6 Benziner ·85kW/116 PS ·EZ05/2018,

ab 10 tkm, Klima, Sitzhzg., Tempomat, Nebelscheinwerfer,

Bordcomputer, Radio-CD/AUX

C-MAx

1.5 Diesel ·88kW/120 PS ·EZ05/2018,ab 11 tkm,

Navi, Klimaaut., Einparkhilfe, Bluetooth, Wlan/

Wifi Hotspot, Ford SYNC, Active City Stop, eU 6

CAddy

Maxi

7-Sitzer

2.0 Diesel ·75kW/102 PS ·EZ07/2018, ab 24

tkm,Navi, Klimaaut.,Einparkhilfe,Schiebetüren

re/li, Tempomat, Radio-Touch, Bluetooth, eU 6

22%

billiger

statt UVP*

15.255 €

Autoland

Jahreswagenpreis

11.900 €

32%

billiger

statt UVP*

25.683 €

Autoland

Jahreswagenpreis

17.450 €

38%

billiger

statt UVP*

38.402 €

Autoland

Jahreswagenpreis

23.900 €

iBizA

1.0 Benziner ·55kW/75 PS ·EZ06/2018,

24 tkm, Klima, Bluetooth, Lichtsens., City-Notbremsfunkt.,

AUX/USB/SD,Abstandswarnsyst.

oCtAviA

1.4 Benziner ·110 kW150 PS ·EZ08/2018, 2tkm,

Sitzhzg.·Verbr.(l/100km) innerorts 6.7, außerorts

4.3, komb. 5.2, CO² 121 g/km, Effizienzklasse C

ClA 180

Shooting Blake

1.6 Benziner ·90kW/122 PS ·EZ05/2018,

22 tkm, Navi, 1. Hand, Klima, LED-Scheinw.,

Einparkh., Sitzhzg., Temp., Teilleder, Bluetooth

30%

billiger

statt UVP*

17.020 €

Autoland

Jahreswagenpreis

11.900 €

33%

billiger

statt UVP*

26.065 €

Autoland

Jahreswagenpreis

17.450 €

41%

billiger

statt UVP*

41.500 €

Autoland

Jahreswagenpreis

24.450 €

C3

1.2 Benziner ·60kW/82 PS ·EZ07/2018, nur

16 tkm, Klimaaut., Sitzhzg., Bluetooth, ISOFIX,

Spurhalte-Assistent,Multif.-Lenkrad,AUX/USB

leon

1.4 Benziner ·92kW125 PS ·EZ07/2018, ab 9

tkm, Navi, Klimaaut., Sitzhzg., Nebelscheinwerfer,

Licht-/Regensens., Einparkhilfe, Tempomat

SUpeRB

Combi

2.0 Diesel ·110 kW/150 PS ·EZ06/2018, 27

tkm, Navi, Bi-Xenon, Klimaaut., Kamera, Müdigkeitserk.,Tempomat,Radio

DAB,Bluetooth,eU 6

Kundenzufriedenheit

über 30.000 zufriedene Kunden im Jahr 2018

Qualitätsversprechen

geprüfte Topqualität durch Dekra-Gütesiegel

Inzahlungnahme

wir nehmen jeden Gebrauchten gern inZahlung

Erfahrung

Autoland gibt es seit 1990 mit heute

22 Niederlassungen in Ost-Deutschland

Größte Auswahl

über 7.500 Neuwagen, Jahreswagen und Gebrauchtwagen

stehen für Sie in unseren Niederlassungen bereit

Montag bis Freitag: 9 – 20 Uhr · Samstag: 9 – 18 Uhr · Sonntags immer große Autoschau!

12683 Berlin ·Alt-Friedrichsfelde 63, direkt an der B1 · 030-588 44 00 44

*Unverbindliche Preisempfehlungdes Herstellers am Tage der Erstzulassung.

AutolandAG, Am großen Wannsee 52, 14109 Berlin

Finanzierung

flexibel finanzieren und 0% anzahlen


26 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019 *

Deutschland feiert Gold-Niklas

Cool, cooler,Kaul bringt Olympiasieger Holdorfund Ex-Weltrekordler Hingsen komplett aus dem Häuschen

NACHRICHTEN

Zverev auf WM-Kurs

Niklas Klaus ist

in seiner Freude

über WM-Gold

garnicht zu

stoppen.

KontaKte

Girl desTages :Gypsy Page

Hallo mein Süßer.Ich

bin GypsyPageund

bei mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Sie für ihn

Neu! 3junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Berlin Bei nacht

21 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-6730

KontaKte • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Foto: Getty

Doha – König der Leichtathleten

–und das mit gerade

mal 21 Jahren! Niklas Kaul

schrieb mit seinem sensationellen

Zehnkampf-Gold bei

der WM in Doha Geschichte.

Cool, cooler, Kaul!

Nach der Heldentat ging der

neue Zehnkampf-König erst

mal baden. „Wir haben uns

ein Bier gegönnt und im

Swimmingpool den Sonnenaufgang

angeschaut. Das war

sehr schön“, verriet der

Mainzer, dem sein Coup

auch am Tag danach noch

„surreal“ vorkam.

Er genießt nun und saugt

davon auf, was geht: „Weltmeister

wird man nur einmal

im Leben“, glaubt Kaul. Für

die 800 bis 900 Nachrichten

auf dem Handy fehlte bisher

die Zeit: „Ich werde den ganzen

Rückflug brauchen, um

die abzuarbeiten.“

Mit 8691 Punkten setzte

sich Kaul 32 Jahre nach

Torsten Voss (Güstrow) als

zweiter Deutscher die WM-

Krone auf. Und gilt nun auch

als heißes Eisen für Olympia.

Deutsche Zehnkampf-Legenden

verneigen sich. Willi

Holdorf (79), Olympiasieger

1964: „Dass er irgendwann

Weltklasse wird, habe ich gewusst.

Dass es aber so schnell

geht ... Auch Ex-Weltrekordler

Jürgen Hingsen (61) ist

von den Socken: „Das ist der

Wahnsinn! Der Junge ist ja

explodiert. Er kann ganz

nach oben kommen, in die

Regionen von Weltrekordler

Kevin Mayer.“

Kaul, eher bodenständig,

dämpft alle Euphorie: „Ein

Kindheitstraum, dass mal für

mich die Nationalhymne gespielt

wird, ging in Erfüllung.

Die Olympia-Teilnahme ist

der zweite. Jetzt habe ich

schon mehr erreicht, als ich

mir je erträumt habe. Alles

andere ist Bonus.“ AS

Euroleague

85:65! Alba

zerlegt Zenit

Berlin – Traum-

Comeback für Alba

in der Euroleague!

In Europa höchster

Spielklasse fiedelten

Berlins Basketball-Riesen

vor10117 Zuschauern

in der MB-Arena ohne

drei Asse gleich mal

das russische Top-Team

Zenit St. Petersburg

85:65(47:31)weg. Beste

Alba-Schützen warenLandryNnokomit

16 und Marcus Eriksson

mit 15 Punkten.

Foto: Getty

Tennis –Mit einem 7:6, 6:2

gegen den Ami Sam Querrey

zog Alexander Zverev

(Foto/Hamburg) ins Halbfinale

des Hartplatz-Turniers

in Peking ein, verbesserte

seine Chancen auf die

Teilnahme an der WM Mitte

November in London.

Correa bangt ums Bein

Motorsport –Der in Spa

schwer verunglückte Formel-1-Pilot

Juan Manuel

Correa (20/USA) bangt

auch nach einer 17-stündigen

OP in London weiter:

„Die Zukunft hinsichtlich

der Wiederherstellung meiner

Beine, vor allem meines

rechten Beins, ist immer

noch ziemlich unsicher.“

Klatsche für Özil

Fußball –Arsenal-Trainer

Unai Emery verpasst Mesut

Özil eine weitere Breitseite:

„Wenn ich entschieden habe,

dass er nicht im Kader

steht, dann weil ich denke,

dass andere Spieler es mehr

verdient haben.“ Aua!

Abflug vonMarquez

Motorrad –Marc Marquez

(26) kam nach einem

Sturz im Training zum

Thailand-GP ins Krankenhaus.

„Trotz Schmerzen in

Hüfte, Rücken und Beinen

wird er starten“, teilte sein

Team mit. Der Spanien-

Superstar kann morgen

zum sechsten Mal MotoGP-

Weltmeister werden.

Tore-Costaverurteilt

Fußball –Spanien-Torjäger

Diego Costa (30/Atletico

Madrid) wurde wegen

Steuerhinterziehung zu einen

halben Jahr Knast auf

Bewährung und 1,7 Mio.

Euro Strafe verdonnert.

Keine Dänen-Tränen

Handball –Magdeburg

verlängerte mit den Dänen-

Stars Michael Damgaard

und Daniel Pettersson bis

zum Jahr 2022.

Langer und kein Ende

Golf –Bernhard Langer

(62/Anhausen) denkt nicht

ans Aufhören: „Es macht

mir Spaß, ich kann mich immer

noch verbessern.“

HAPPY BIRTHDAY

Jürgen Brähmer

(Boxen, Ex-Weltmeister

Halbschwergewicht)

zum 41.

Matthias Lindner (Ex-Fußballer,

22 Länderspiele f. DDR) zum 54.


Nur fürs

Smartphone:

Rätsel, Videos,

Sonderausgaben

u.v.m.

Immer

und überall.

www.berliner-kurier.de/mobil


*

REISE

NACHRICHTEN

Hängeseilbrückeoffen

Auf Humboldts

Deutscher

Naturforscher und

Geograph Alexander

vonHumboldt.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Foto: dpa

Die erste Hängeseilbrücke

Thüringensist nun für Besucher

zugänglich. Die 176

Meter langeBrücke wurde

im Norden des Höhenzuges

Hohe Schrecke eröffnet.

Die Brücke ist rund 25

Meter über dem Grund des

Bärentals gespannt. Sie soll

künftig einBestandteil eines

drei Kilometer langen

Rundwanderwegssein. Die

Stahl- und Holzkonstruktion

bildet den Einstieg in die

Wildnis des Alten Waldes.

Seeed in Ischgl

Mit einem Liveauftritt vor

winterlicher Bergkulisse

eröffnet die Band Seeed

(„Dickes B“) am 30. November

die Skisaison in

Ischgl. Der Tagesskipass

für 69 Euro ist gleichzeitig

die Eintrittskarte für das

Konzert. Im Skipass für

mindestens zwei Tage ist

der Eintritt enthalten. Der

Skibetrieb im Gebiet Silvretta

Arena mit 239 Pistenkilometern

startet bereits

am 28. November.

(www.ischgl.com)

Unsicher nach Pleite

Die Pleite des Touristikunternehmens

Thomas Cook

kann generelle Auswirkungen

auf das Reiseverhalten

der Deutschen haben. Laut

einer aktuellen Ipsos-Umfrage

hält nur etwas mehr

als ein Drittel (36%) der

Deutschen im Alter von 16

bis 75 Jahren, die in den

letzten drei Jahren eine

Pauschalreise unternommen

haben, das Buchen bei

anderen Veranstalternfür

sicher. Als Konsequenz

planen 21 Prozent der Pauschalreisenden,

ihren Urlaub

in Zukunft verstärkt

selbst zu organisieren.

Foto: dpa

Tel. 030/23 27 56 98

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: service-redaktion@berliner-kurier.de

Fotos: zvg, dpa

Spuren

im Fichtelgebirge

„In Goldkronach bin ich

glücklicher, als ich je wagen

durfte zu glauben“, schrieb

Alexander von Humboldt,

nachdem er 1793 seinen

Dienst als preußischer Oberbergmeister

im Fichtelgebirge

angetreten hatte, um

für den preußischen König

die Förderung und Verhüttung

von Erzen in der Region

zu neuer Blütezuführen. Bis

zur Beendigung seiner

Dienstzeit 1797 machte er

nicht nur den Bergbau wieder

profitabel. Er brachte

den Menschen Arbeit, sorgte

sich um soziale Belange und

revolutionierte das Bildungswesen.

Seine Erfahrungen

im Fichtelgebirge

prägten Humboldt nachhaltig

auf seinem Weg, der ihn

schließlich zu einem der angesehensten

Wissenschaftler

weltweit werden ließ.

Dergroße Naturforscher begann

hier seine Karriere–als

preußischer Oberbergmeister

Ständig von einer Grube zur

nächsten per Pferd unterwegs,

pendelte Humboldt ruhelos

zwischen Arzberg, Steben,

Goldkronach, Wunsiedel und

anderen Orten. Besonders tiefe

Spuren hinterließ der junge

Wissenschaftler imbeschaulichen

Goldkronach. Mit einem

immensen Arbeitseifer gelang

es ihm, das bedeutendste deutsche

Goldrevier in der Fürstenzeche

für den königlichen

Hof neu zu erschließen.

Die Fürstenzeche selbst ist

nicht mehr begehbar, aber im

benachbarten Stollen „Mittlerer

Name Gottes“ versteht es

Gästeführer Heinz Zahn anschaulich,

seine Besucher auf

eine Zeitreise durch die glanzvolle

Geschichte des Berges

mitzunehmen. „Humboldt ließ

horizontale Stollen zur Entwässerung

und zum Transport

der Erze mit Hunden (kleine

Loren) treiben und sicherere

Holzstützen verbauen“, lässt

Zahn seine Begleiter wissen. In

dem engen Stollengang ist es

kühl. Wasser tropft von den

Wänden und sammelt sich am

Boden. Am Ende des streckenweise

nur gebückt zugänglichen

Stollens, richtet Zahn den

Lichtkegel seiner Lampe auf eine

Quarzader, in der winzige

Goldpartikel glitzern.

Wie vielschichtig sich die Alltagsarbeit

des jungen Wissenschaftlers

Humboldt gestaltete,

erfährt man im Goldbergbaumuseum

in Goldkronach. Voller

Forscherdrang entwickelte

er effektivere und sicherere

Methoden für den Abbau von

Gold, Silber, Kupfer, Eisen,

Zinn oder Alaun. Intensiv beschäftigte

er sich mit den „matten

Wettern“ (schlechte Luftzufuhr)

in den Gruben, erfand

eine Grubenlampe und eine

Atemmaske zur Rettung verunglückter

Bergarbeiter. In Steben,

Arzberg und Goldkronach

gründete Humboldt Bergschulen,

die als Vorgänger der Berufsschulen

gelten, und stattete

sie mit selbst erarbeiteten Unterrichtsmaterialien

aus.

Vom benachbarten Ruppertsgrün

aus erreichtman bereits

nach wenigen Kilometern

die Saalequelle. „Hier ließ

Humboldt Anlagen zum Abbau

von Gelbkreide errichten“,

fand der Historiker und Kreisarchivar

Adrian Roßner heraus.

Die in der Kreide enthaltenen

Ocker-Pigmente waren

ein gefragter Rohstoff für die

Farbenherstellung. Etwa dreieinhalb

Kilometer nordwestlich

der Quelle war es erneut

Humboldt, der auf dem Haidberg

den Magnetismus des örtlichen

Serpentingesteins entdeckte.

Weiter geht es nach Wunsiedel.

Nahe der Kreis- und Festspielstadt

im Herzen des Fichtelgebirges

ragt mit dem Luisenburger

Felsenlabyrinth ein

zerklüftetes Granitsteinmeer

aus der Landschaftheraus, das

neben Goethe und Humboldt

auch Königin Luise faszinierte.

Währendsich damals wie heute

die meisten Besucher der

abenteuerlichen Landschaft

mit ihren engen Schluchten

und bizarren Felsformationen

erfreuen, standen für Humboldt

biologische Forschungen

im Mittelpunkt.

Die Spuren des großen Gelehrten

enden schließlich in

Arzberg, wo er fünf Jahre tätig

war. Ein Humboldt-Rundwanderweg

führt vom Humboldt-

Zimmer über das Museum des

Bergwerkes „Kleiner Johannes“

bis zum „G´steinigt“ –einem

idyllisch gelegenen Wanderlehrpfad

im Tal des Flüsschens

Röslau.

Auch wenn es unmöglich ist,

innerhalb weniger Tage alle

Wirkungsstätten Humboldts


*

SEITE29

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Nahe Wunsiedel

ragt mit dem

Luisenburger

Felsenlabyrinth

ein zerklüftetes

Granitsteinmeer

aus der Landschaft

heraus.

im Fichtelgebirge zu erkunden,

bleibtnach der Spurensuche

eine tiefe Bewunderung.

Goethe brachte es auf den

Punkt: „Man kann sagen, er hat

an Kenntnissen und lebendigem

Wissen nicht seinesgleichen;

und eine Vielseitigkeit,

wie sie mir gleichfalls noch

nicht vorgekommen ist!...

Was ist das für ein Mann....“

MichaelJuhran

Besonders tiefe Spuren

hinterließ Humboldt im

beschaulichen

Goldkronach.

Reisetipp

Preiswerte Angebote über die Feiertage

nach Tschechien und Polen

Weihnachten &

Silvester-Kururlaub

Misdroy

15 Tage HP nur 559,–

Kurhaus GRUNWALD mit 12 Kuranwendungen

Swinemünde

15 Tage HP nur 699,–

3* Kurhotel AFRODYTAmit 12 Kuranwendungen

Marienbad

13 Tage HP nur 819,–

4* Residence ROMANZA mit 10 Kuranwendungen

-Anzeige-

Silvester-

Kururlaub 2019/2020

Franzensbad

6Tage HP nur 339,–

Kurhaus KIJEV mit 6Kuranwendungen

Swinemünde

6Tage VP nur 369,–

3* Kurhotel ADAM &EWA mit 9Kuranwendungen

Karlsbad

8Tage HP nur 429,–

3* Kurhotel KRIVAN mit 21 Kuranwendungen

Bustransfer mit Haustür-Abholung möglich.

Alle Preise pro Person im DZ mit DU/WC/SAT-TV, ärztliche Betreuung,

2–3Anwendungen pro Werktag. Bitte KATALOG anfordern!!!

DESLA Touristik GmbH •Alexanderstr. 7(4. OG) •10178 Berlin

(Haus des Reisens amAlexanderplatz)

Telefon: 030 /24727511•www.desla-kuren.de

AUSSERGEWÖHNLICH.

ENGAGIERT!

W. Dreblow/Fotolia

JETZT SCHÜTZEN:

wwf.de/protector

Werden Sie »Global 200 Protector«

und bewahren Sie die Artenvielfalt

unserer Erde.

WWF Deutschland•Nina Dohm•nina.dohm@wwf.de

Reinhardtstr.18•10117 Berlin•T.030 311 777-732

Urlaubs-Experte Dominic Bürkner

aus dem HolidayCheck Reisebüro

Alleine in den Urlaub?

Tipps für den Single-Urlaub.

Die spannendere Alternative zur

Buchung eines Einzelzimmers im

gewünschten Urlaubshotel sind Gruppen-

&Themenreisen. Diese sind speziell

auf Alleinreisende ausgelegt und bieten

je nach Interessen, unterschiedliche

Schwerpunkte der Freizeitgestaltung

und die Möglichkeit, leicht untereinander

Kontakte zu knüpfen. Oft werden diese

Angebote zusätzlich nach Altersklassen

gestaffelt angeboten.

Füralle weiteren Fragen sind die

Urlaubs-Experten vonHolidayCheck

täglich von08.00 bis 23.00 Uhr

erreichbar.

089 143 79 100

www.holidaycheck.de

Echterholsam!

Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

0302327-50


30 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Champagnerauf

derEisscholle

Foto: dpa

Ein bisschen Entdecker spielen in der Antarktis kann man immer noch auf einer Kreuzfahrtins ewige Eis

Es gibt Reisen, und es gibt

Reisen in die Antarktis. Mit

normalem Urlaub hat eine

Kreuzfahrt zum siebten Kontinent

wenig gemeinsam.

Die Antarktis muss man sich

verdienen, sagen erfahrene

Seeleute. Nichts anderes gilt

für Touristen: Bevor sie die

Antarktische Halbinsel erreichen,

steht die Drake-Passage

an, die Strecke zwischen Kap

Hoorn an der Südspitze Südamerikas

und der Antarktis.

Kaum sonst irgendwo gibt es

so viel Wind und extrem hohe

Wellen. Inweiser Voraussicht

hat auch die Crew der „Le

Soléal“ der französischen Reederei

Ponant gleich nach dem

Ablegen in Ushuaia in Argentinien

überall in den öffentlichen

Bereichen Spucktüten

verteilt. An Schlaf ist bei sechs

bis sieben Meter hohen Wellen

kaum zu denken.

Wer entdeckt den ersten Eisberg?

In der Drake-Passage gehört

dieser Wettbewerb am

zweiten Tag einfach dazu. Am

späten Vormittag taucht der

erste gigantische Block neben

dem Schiff auf. Es wird auf dieser

Reise nicht der letzte bleiben.

Mal sind es kleine Eisschollen,

mal kilometerlange,

haushohe Berge.

Für Kapitän Patrick Marchesseau

und seine Offiziere stellen

die Eisberge eine besondere

Herausforderung dar. Viele

Passagen der Reise, zum Beispiel

das Weddell-Meer, sind

über und über bedeckt mit Eisbergen.

Hier gilt es, einen guten

Weg hindurch zu finden. Wie

das Navigieren funktioniert,

können die Passagiere hautnah

miterleben. Denn die Brücke ist

fast immer für Besucher geöffnet.

Kapitän Marchesseau und Expeditionsleiter

Gérard Bodineau

haben zwar einen ungefähren

Plan, wo sie hinfahren wollen,

aber mitunter werfen die

Wetter- und Eisverhältnisse

diesen über den Haufen. So

steht bei dieser Reise beispielsweise

am ersten Tag in der Antarktis

eine Fahrt durch den

spektakulären Lemaire-Kanal

auf dem Programm. Doch zahlreiche

Eisberge und Nebel blockieren

die Einfahrt.

Dafür haben die Passagiere

wenige Tage später Expeditionsglück:

Das Weddell-Meer

zeigt sich gnädig, zwischen den

Eisschollen findet die Brückenbesatzung

einen Weg bis Snowhill

Island. Nur ganz wenige

Schiffe schaffen es bis hierher.

Neben Gérard Bodineau gehören

13 weitere Personen zum

Expeditionsteam. Gerade ihre

Fachkenntnisse machen diese

Reise zu etwas Besonderem. Da

gibt es zum Beispiel Gletscherforscher,

Vogelexperten und

Walspezialisten. Pro Tag halten

sie mindestens einen Vortrag.

Sie sind zuerst an Land

und fahren die Zodiacs.

Überhaupt die Zodiacs. Auch

die Schlauchboote machen den

Reiz einer Antarktis-Expedition

aus. Anders als bei einer normalen

Kreuzfahrt gibt es in der

Antarktis keine Häfen und keine

Busse an Land. Stattdessen

geht es in der Regel zweimal

pro Tag in die Zodiacs. Je nach

Seegang kann die Zodiac-Fahrt

ein feuchtes Vergnügen werden

–während der Fahrt, aber

auch bei den nassen Anlandungen.

Meist kann das Zodiac

nicht direkt bis an Land fahren.

Die Passagiere müssen ein paar

Schritte durchs Wasser laufen.

„Wenn wir uns von der Brücke

melden, weil wir etwas Besonderes

gesehen haben, können

Sie entweder weiter beim

Essen sitzenbleiben oder sofort

nach draußen rennen. Ersteres

wäre eine absolute Schande“,

mahnt Kapitän Marchesseau

die Passagiere.

So kommt immer wieder eine

Durchsage: Kaiserpinguin auf 1

Uhr, Killerwale direkt neben

dem Schiff, Seeleopard auf 9

Nachwuchs

bei den

Eselspinguinen: In

NekoHarbour sind im

Januar die ersten

Küken geschlüpft..

Uhr. Teilweise traut man sich

kaum, sich zum Essen hinzusetzen

oder im Fitnessstudio

aufs Laufband zu gehen. Selbst

zu nachtschlafender Zeit

scheut sich der Kapitän nicht,

eine Durchsage für das ganze

Schiff zu machen, weil die

Show draußen einfach großartig

ist.

Und es gibt noch mehr Abenteuer:

Zuerst ist ein dumpfes

Dröhnen zu hören. Es wird immer

lauter. Ein Gletscher in der

Cierva Cove, wo die „Le Soléal“

an diesem Tag ankert, bricht ab

–und zwar ein riesiger Teil. Die

Flutwelle erfasst die ganze

Bucht. Das Schiff gerät kräftig

ins Wanken. Vor allem die von

Bord aus gestarteten Kajakfahrer

haben zu kämpfen. Einige

sind kurz vor dem Kentern, ein

Boot spült es auf die Felsen.

Erst nach einer Viertelstunde

hat sich das Wasser wieder beruhigt.

Im Weddell-Meer stoppt das

Schiff plötzlich direkt neben einer

riesigen Eisscholle. Das Expeditionsteam

fährt mit den

Zodiacs hinüber und testet die

Dicke des Eises. Wenig später

gibt es grünes Licht. Alle Passagiere

dürfen übersetzen.

Die Crew hat sich etwas Besonderes

einfallen lassen:

Champagner wird ausgeschenkt,

Macarons werden gereicht.

Kapitän und Expeditionsleiter

lassen sich auf einem

Sofa ablichten. Irgendwann

zettelt die Crew eine Schneeballschlacht

an. Wirklich alles

völlig surreal.

Michael Zehender

Den

Walen ganz

nahe: Die Passagiere

der „Le Soléal“

unternehmen mit Zodiacs

immer wieder

Ausfahrten.


REISE 31

Wie

verrückt ist das?

Die Passagiere

dürfen mitten im

Weddell-Meer auf

einer riesigen

Eisscholle aussteigen.

ostsee

Usedom

Goldener Herbst an derOstsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

im Oktober 19ab385 €p.P./DZ

Nov.19 - Feb.20 ab 335 €p.P./DZ

Weihnachten ab449 €p.P./DZ

ausgenommen Silvester

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F.038293/63-299

www.neptun-hotel.de

STRANDSCHNUPPERN

2Nächteab159 € -Anreise So. bis Mi.*

3Nächteab239 € -Anreise So. bis Di.*

Gültig bis 25.10.2019

*Preis p.P.imDZSüdseiteinklusive:

•Frühstücksbuffet, Genießer-HP

•Nutzungdes Spa- und Saunabereiches &

des örtlichen Thermalbades •WLAN

Hotel Kleine Strandburg·MST Hotel GmbH

Dünenstr.11·17454 Zinnowitz ·038377 38 000

info@kleine-strandburg.de ·www.kleine-strandburg.de

Sein Einsatz ist

unbezahlbar.

Deshalb braucht

er IhreSpende.

Harz

Ostseebad Zinnowitz

Herbstfreude

Gültig: 18.10. –03.11.2019

5Nächte im DZ inkl. Halbpension,

geführte Wanderung mit Snacks,

1Schulter-Nacken-Massage,

Nutzung der Saunalandschaft und

des örtl. Meerwasserhallenbades u.v.m.

Preis p. P. ab 395 € im DZ

Preis p. P. ab 465 € im EZ

Casa Familia GmbH

Dünenstraße 45, 17454Zinnowitz,

Tel.: 038377/770, info@casafamilia.de

www.casafamilia.de

Herbstangebot im romantischen Fischerdorf

ab 43,- €p.P.inkl. Halbpension

oder ab 33,- €inkl. Frühstück

im Gasthaus "Haffblick" –kostenfreier Parkplatz,

WLAN, 1Min. zum Wasser,mit Hund mgl.

Tel. 038376/20203, www.haffblick-kamminke.de

SvenHollatz, Wieckstr.12, 17419 Kamminke

Wellness &Sporthotel

"Harzer Land Allrode"

Oktober -Hammer -Hit

"Wellness &Wohlfühltage"

vom 13.10.-30.10.2019

nur buchbar von Sonntag -Freitag

2ÜNinkl. HP+Wellness

ab 99,- €p.P. im DZ

Zimmer mit DU./WC, Tel. Sat-TV, W-LAN

4.500 qm Wellness Oase mit 2Schwimmb., Kegelbahn

Wandern, Reiten, Fitnessstudio, Friseur,1€Gasthaus

www.seenotretter.de


32 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Nicht nur das Panorama beeindruckt in Lech-Zürs –

das Gebiet ist Teil vonSki Arlberg, dem größten

zusammenhängenden ResortinÖsterreich.

Familiär oder megagroß

Wie Skigebiete um

Fotos: dpa

ihre Gäste buhlen

Neue Pisten zu erschließen, wird in den Alpen zunehmend schwierig. Stattdessen setzen die

Gebieteauf mehr Komfortund Zusammenschlüsse. Aber Größe ist nunmal nicht alles.

Es sind nur 525 Meter, die

die neue Seilbahn überbrückt.

Doch wenn dieser

noch fehlende Abschnitt

des „zellamseeXpress“ im

Dezember in Betrieb geht,

können Skifahrer im Salzburger

Land direkt vom

Glemmtal auf die Schmittenhöhe

gelangen und umgekehrt.

Damit würden

die Weichen für eine

„neue Skidimension“ gestellt,

heißt es.

Tatsächlich öffnet es den

Weg für einen weiteren

spektakulären Zusammenschluss

in den Alpen: das

Skigebiet von Zell am See,

die Schmittenhöhe, soll direkt

mit dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm

verbunden

werden. Wird das Realität,

könnte man mit Liften

und Gondeln insgesamt 347

Pistenkilometer erreichen.

Dadurch würde Österreichs

größtes zusammenhängendes

Skigebiet entstehen.

Damit setzt sich eine Entwicklung

im Alpenraum

fort: Immer wieder schließen

sich Gebiete im Wettbewerb

um Gäste zusammen.

Warum aber müssen es immer

mehr Piste sein? Weil es

die Gäste so wollen, lautet

die Antwort. Der Wunsch

nach Abwechslung und damit

nach vielen Pistenkilometern

sei unverändert

groß, erklärt Franz Hörl

vom Fachverband Seilbahnen

der Wirtschaftskammer

Österreich.

Jedoch ziehen die Karawanen

längst nicht nur in Richtung

der XXL-Gebiete, so

Hörl weiter: So hätten auch

kleine, oft niedriger gelegene

Resorts im vergangenen,

schneereichen Winter deutliche

Steigerungsraten verzeichnen

können. Übersichtliche

Familienskigebiete sind

also weiterhin gefragt.

Für Peter Schöttl hängt die

gewünschte Vielfalt mit der

Länge des Aufenthalts zusammen.

„Wenn man nur einen

Tagesausflug zum Skifahren

macht, sind die Pistenkilometer

nicht so wichtig“,

sagt der Präsident des

Verbands Deutscher Seilbahnen

und Schlepplifte

(VDS). Wer jedoch eine Woche

oder länger in den Winterurlaub

fährt, finde vielfältige

Gebiete natürlich interessanter.

Darauf reagieren auch die

deutschen Wintersportdestinationen.

Aufsehenerregende

Zusammenschlüsse

gibt es zwar nicht -häufig

versuchen Seilbahnbetreiber

jedoch zusammenzuarbeiten

und mit gemeinsamen

Skipässen mehr Vielfalt

bereitzustellen.

„So bekommen Gäste auch

eine vernünftige Anzahl von

Pistenkilometern zur Verfügung“,

sagt Schöttl. Sie müssen

dafür zwar mal ins Auto

oder in den Skibus steigen,

um ins nächste Gebiet zu

kommen. Dennoch: Die Verbundtickets

sind laut Schöttl

ein Trend der vergangenen

Jahre.

Beispiele für solche Verbünde

gibt es einige: Etwa

das Skigebiet Oberstdorf

Kleinwalsertal, wo sich

sechs Seilbahnen unter einem

Dach vermarkten und

gemeinsam einen Skipass

vertreiben. Hierzu gehört

auch die Nebelhornbahn

Oberstdorf, wo Schöttl Vorstand

ist.

Doch Vergrößerung ist

nicht alles. Wichtiger ist den

Angaben nach häufig die

Verbesserung des Status

quo. Kräftig investiert wird

in Beschneiungsanlagen,

denn die Weihnachtssaison

kommt eigentlich immer zu

früh für die Gebiete, weil es

bis dahin oft noch nicht ausreichend

geschneit hat. Die

Gäste erwarten aber weiße

Pisten -das lässt sich meist

nur mit viel Kunstschnee

realisieren.

Manche Lifte und Gondeln

sind außerdem veraltet oder

werden dem Gästeansturm

nicht mehr gerecht. Entsprechend

bauen viele Betreiber

an gleicher Stelle eine

neue, leistungsfähigere

Verbindung. So nahm etwa

im Dezember 2017 an der

Zugspitze eine neue Seilbahn

ihren Betrieb auf, die

pro Stunde mehr als doppelt

so viele Gäste hinauf zu

Deutschlands höchsten

Berg befördern kann als die

alte Bahn von 1963.

Neue Pisten oder gar neue

Gebiete sind in Deutschland

in den vergangenen Jahren

jedenfalls nicht entstanden,

berichtet Schöttl. Generell

ist im alpinen Raum die Entwicklung

in den Skiräumen

oft mehr oder weniger abgeschlossen.

Erschließungsverbote

lassen häufig keinen

weiteren Ausbau innerhalb

der Gebiete zu -als Option

bleiben dann noch Zusammenschlüsse

wie in Arlberg

oder im Salzburger Land.

In den Alpen, und das ist

ebenfalls ein Trend, gilt der

Fokus zudem längst nicht

mehr nur dem Winter. Wandern,

Mountainbiking, Klettern:

Die Gäste kommen immer

öfter zu anderen Jahreszeiten.

Zwar entfalle 70

Prozent des Jahresumsatzes

auf die Wintersaison, erklärt

Andreas Keller von den Seilbahnen

Schweiz. Der Sommer

habe in den letzten Jahren

aber stetig an Bedeutung

gewonnen.

Viele Regionen und damit

Bergbahnen in der Schweiz

entwickelten sich in Richtung

Ganzjahresziel. Keller

stellt aber klar: Der Winter

wird auf absehbare Zeit die

wichtigste Saison bei den

Eidgenossen bleiben -allen

Klimaveränderungen zum

Trotz. „Die Schweiz hat im

Vergleich zu anderen Ländern

höhere Skigebiete, die

auch künftig bestens geeignet

für den Wintersport

sind“, betont er. T. Nebe


REISE 33

Die Schmittenhöhe ist der

Hausbergvon Zell am Seeab

kommenden Winter ist das

Skigebiet per Seilbahn mit

dem Glemmtal verbunden.

Die neue Jennerbahn fährtseit diesem Sommer durchgängig von

der Talstation in Schönau am Königssee auf die Bergstation des Jenner.

erzgebirge

5NÄCHTE BLEIBEN,NUR 4BEZAHLEN!

ab p. P.

EUR 51 im DZ

Übernachtung /Halbpension

mit 5=4 bis 31.10.19

Stichwort:

Herbst

So viel inklusive

·großesFreizeit- und Abendprogramm,

z. B. Wanderungen·Hotel-Innenpool

(20 x10m)mit Kinderbecken

YOKI AHORN Kinderwelt

·Kino·Kreativzeit ·Wii-Lounge

·Kinderspielwelt innen und außen

·Kinderdisco ·YOKI AHORN Indianerdorf

Tipp: 20 %Rabatt im November für

Aufenthalte ab 3Nächten!

Weiterempfehlungsrate=90%

AufAnfrage und nach Verfügbarkeit.

HolidayCheck 27.09.2019

Hotel Am Fichtelberg Oberwiesenthal Betriebs GmbH &Co. KG ·Karlsbader Straße 40 ·09484 Oberwiesenthal

Tel. 037348 17830 ·www.ahorn-hotels.de/fichtelberg

brandenburg

Spreewald

Herbst

am Döllnsee

Buchen Sie unsere

günstigen Tagespreise

–NutzenSie unsere Fahrräder,

Booteund StandUpPaddlingBoardskostenfrei im

Rahmenjeder Zimmerbuchung, nach Verfügbarkeit

–LassenSie sichvon unserem

gastronomischen Team verwöhnen

–NutzenSie dasPanoramaschwimmbad

unddie Saunen

Buchungszeitraum: Oktober bis November 2019

Tel.: 039882/ 63 -0oder www.doellnsee.de

Hotel Döllnsee GmbH &Co. KG

Döllnkrug 2·17268 Templin

zittauer gebirge

polen

AuslAnd

Panamas Küste

Oh, wie schön ist der Winter:

Sailtraining auf einem Windjammer

im Archipel „San Blas“ mit seinen

ca. 365 karibischen Inseln

Colón (Pa) –Colón (Pa)

11.–25.1.2020

www.sailtraining.de

Tel. 04351-72 60 74

BRIGG ROaLD amUnDsen

Herbstzauber im Kurort Jonsdorf

im historischen,urgemütlichen Gasthof mit hüb. Zimmern,

Wandergebiet direkt ab Haus, v. Ausflugsmöglichkeiten,

4xÜHP 199€ pro Pers. oder 7xÜHP 350€ pro Pers.

Gasthof „Zur Dammschenke “ Inh. Steffen Herrling,

Großschönauerstraße 65,02796 Jonsdorf,T.:035844-72777

Weihnachtsarrangement unter www.dammschenke.de

140€p.P.-3Tage/2Nächte +Wasserbettmassage

160€p.P.-4Tage/3Nächte

175€p.P.-4Tage+3Behandlungen

340€p.P.-8Tage+5Behandlungen

360€p.P.-8Tage/Kurpaket+10Behandlungen

„Mädchen

brauchen

Ihre Hilfe“

„Werden

SiePate!“

Brasilien

Karibik

Äthiopien EUR

Kenia

Honduras

Mexiko

Indien

Uganda

EUR 30,-

EUR 30,-

EUR 30,-

EUR 30,-

EUR 30,-

EUR 30,-

EUR 30,-

EUR 30,-

All inclusive! *

Wo andere Urlaub machen, kämpfen

Kinder ums Überleben. Mit Ihrer

Patenschaft für 30,– Euro im Monat

lebtein Kinduntermenschenwürdigen

Bedingungen: inklusive Essen,

Schulbildung, medizinischer Versorgung

und Unterkunft. Erstaunlich

günstig –besonders für das Kind.

Informationen per Post und unter:

www.ccf-kinderhilfswerk.de

* Für ein Kind in Not

Nähere Infos:

www.plan-deutschland.de

Postfach 11 05, 72601 Nürtingen

Tel. 07022 9259-0, Fax 07022 9259-44

Kto.-Nr. 7780 006, BLZ 601 205 00


AUTO

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Der mit dem Diesel-

Otto-Motor

Erfreulicher Neuzugang

bei den kompakten SUV:

der Mazda CX-30.

Mazda bringt den

CX-30mit einer

Neuheit auf den

Markt: das Skyactiv-

X-Aggregat

Mazda ist auf dem Weg in die

Premium-Liga. Diese Tatsache

wird mit jedem neuen

Modell deutlicher. Beim in

Kürze debütierenden CX-30

ist das nicht nur beim Design,

sondern auch am Interieur zu

spüren und zu sehen. Elegante,

reduzierte Linien hier, feine

Materialien und hohe Verarbeitungsqualität

da. Und

dann ist da natürlich noch die

Neuheit unter der Motorhaube,

das Skyactiv-X-Aggregat.

Mazda geht gerne eigene Antriebswege.

Etwa mit dem

Wankelmotor, den die Japaner

demnächst als Reichweiten-

Verlängerer für ein E-Auto reanimieren

wollen. Mit dem

neuen Zweiliter-Benziner mit

Kompressionszündung wollen

die Ingenieure das Beste aus

zwei Welten zusammenführen.

Der Motor mit Xsoll „die Vorteile

eines konventionellen

Benzinmotors mit der Effizienz

eines Dieselmotors“ verbinden.

Möglich macht das laut Mazda

das sogenannte SPCCI-

Brennverfahren (Spark Plug

Controlled Compression Ignition).

Dessen Besonderheit: Erstmals

wird bei einem Benzin-Serientriebwerk

die Verbrennung

wie beim Diesel per Kompressionszündung

eingeleitet.

Wann es funkt, bestimmt die

für bestimmte Drehzahlbereiche

sowieso nötige Zündkerze.

Das klingt jetzt nicht nur ganz

schön kompliziert, das ist auch

technisch durchaus aufwendig.

Aber: „Herausragende Effizienz

und beeindruckende Fahrleistungen“

attestiert Mazda

seinem neuen Motor. Eine Einschätzung,

die beim ersten Ausprobieren

ansatzweise bestätigt

wurde.

Das 4,40 Meter lange SUV,

das auf der Mazda3-Plattform

basiert und exakt zwischen CX-

3und CX-5 platziert ist, zieht

ordentlich los, schafft mit

Frontantrieb und Sechsgang-

Handschalter den 100er-Sprint

Fotos: zVg

in 8,5 Sekunden und ist maximal

204 km/h schnell. Anders

als beim Diesel braucht der

durch ein Mildhybrid-System

unterstützte X-Motor aber

durchaus Drehzahlen, ehe er

richtig zur Sache kommt. Seine

180 PS stellt er erst bei 6.000

U/min parat. Das maximale

Drehmoment rangiert mit 224

Nm zwischen den Werten von

Benziner und Diesel, es liegt bei

3.000 Touren an.

Klare Vorteile gegenüber dem

„echten“ Diesel sind in den Bereichen

Laufkultur und Akustik

zu erkennen. Der Skyactiv-X

dreht fast vibrationsfrei und gepflegt

schnurrend hoch, wird

nie laut und erfreut bei der Nutzung

des Drehzahl-Fensters

zwischen 2.000 und 3.000

U/min mit jederzeit abrufbarer

Leistung. 6,6 Liter je 100 Kilometer

zeigte der Bordcomputer

nach einer zügig absolvierten

Testrunde an -ein akzeptabler

Wert für ein knapp 1,5 Tonnen

schweres SUV, aber keine Sensation.

Laut der relativ praxisnahen

WLTP-Norm liegt der

Serienmäßig ist auch das

Head-up-Display, das

seine Infos direkt auf die

Frontscheibe projiziert.

Verbrauch übrigens

bei 5,9 Liter, der CO 2 -

Ausstoß damit bei 133

g/km.

Außer dem X-Motor hält

Mazda für den CX-30 noch den

Zweiliter-Benziner mit 122 PS

und den 1,8-Liter-Diesel mit 116

PS bereit. Letzterer überzeugte

auf Testfahrten um Barcelona

und Girona in Kombination mit

der Sechsgang-Automatik von

Mazda durch angenehme Manieren

und eine völlig ausreichende

Dynamik.

Auch Mazda hat sich das Thema

Sicherheit groß aufs Panier

geschrieben, umgesetzt wird

das in der Praxis durch ein umfassendes

Angebot an Assistenzsystemen.

Immer installiert

sind etwa die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage

mit

Stauassistenzfunktion, eine

Ausparkhilfe, ein Berganfahrassistent,

ein Notbremsassistent

mit Fußgänger- und Radfahrererkennung,

die Müdigkeitserkennung,

der aktive

Spurhalteassistent mit Lenkradunterstützung,

der Spurwechselassistent

Plus und eine

Verkehrszeichenerkennung,

die in Spanien allerdings nicht

100-prozentig korrekt anzeigte.

Der CX-30 ist mit X-Motor

und als Benziner mit Frontund

Allradantrieb, Handschalter

und Automatik zu haben,

den Diesel gibt es nur in Verbindung

mit Frontantrieb. Schon

die Basisvariante ist üppig ausstaffiert,

die noch feinere Version

Selection bietet etwa eine

Klimaautomatik, Sitz- und

Lenkradheizung, Rückfahrkamera

oder die elektrisch betätigte

Heckklappe.

Und die Preise des CX-30: den

Benziner gibt es ab 24.290 Euro,

mit X-Motor ist das Auto ab

26.790 Euro zu haben, Diesel

kostet ab 26.590 Euro. Der ausprobierte

CX-30 Skyactiv-X M

Hybrid mit Frontantrieb und

Handschalter ist ab 28.990 Euro

zu haben.

Technische Daten Mazda CX-30

Skyactiv-XMHybrid: Länge /Breite

/Höhe: 4,40 /1,80 /1,54 Meter; Motor:

Vierzylinder-Benziner mit Kompressionszündung;

Hubraum: 1.998

ccm; Leistung: 132 kW/180 PS bei

6.000 U/min; max.Drehmoment:

224Nmbei 3.000 U/min; 6-Gang

Handschaltung, Frontantrieb; 0bis

100 km/h: 8,5 Sekunden; Spitze:

204 km/h; Normverbrauch (WLTP):

5,9 l/100 km; CO 2 -Emissionen: 133

g/km; Abgasnorm: Euro 6d; Preis: ab

28.990 Euro


BEIKÖNIG OHNEANZAHLUNG:

MIND.2.000€ ÜBER WERT

FÜR IHREN GEBRAUCHTEN SICHERN 1) !

Auchals Automatikverfügbar!

Vollkasko-Versicherung nur 59 €mtl. 2)

RenaultMégane Kombi

159€*

statt UVP 21.789 €

Barpreis 15.990 €

mtl. Leasingrate

RenaultMégane KombiLifeTCe 115GPF |Euro6·85kW·Benzin ·Klimaanlage·Radio ·*zzgl.899€fürBereitstellungskosten ·mtl.Leasingrate: 159€ ·Laufzeit: 60 Mon./

10Tkm/Jahr ·ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstr. 31) · 1) mind. 2.000 €über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr

2000. · 2) nur nur gültigfür Privatkunden und einen Zeitraum von einem Jahr ·Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht,VK(500 €SB) -inkl. TK (150 €SB) ·die Aktion gilt

für Fahrer ab einem Alter von 25Jahren in Kooperation mit der Nürnberger Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg) ·Abbildung zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch(l/100 km): innerorts 7,2; außerorts 4,9; komb.5,7; CO2 -Emiss. (g/km): komb.130 (Werte nachVO(EG)715/2007)

FilialeninBerlin: Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Str.26030-301039860 · Berlin-Köpenick, Wendenschloßstr.184 030-

6580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42 030-3549230 · Berlin-Pankow GW Center, Schönerlinder Str. 1030-51731340 ·

Berlin-SteglitzGWCenter, Goerzallee117 030-88669770 · Autohaus GotthardKönig GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr.

31 030-7895670) · FilialeninBrandenburg: Hoppegarten, Carenaallee303342-426860 · Teltow, Oderstr. 55 03328-45700

· Bad Saarow, Fürstenwalder Chaussee 27A 033631-438680 · Eisenhüttenstadt, Werkstr. 6 03364-49940 · Finsterwalde-Massen,

Ludwig-Erhard-Str. 1-3 03531-7165300 · Fürstenwalde GWCenter, Autofocus 1 03361-376410 · Gosen, Am Müggelpark 6

03362-883910 · Hennigsdorf, Veltener Str. 1203302-550930 · Luckenwalde, Frankenfelder Chaussee 4 03371-4066290 ·Oranienburg,

Chausseestr. 5903301-59980 · Prenzlau, Schwedter Str. 8203984-85840 · Zossen, Kleine Feldstr. 103377-204010

· Frankfurt/Oder GW Center, Berliner Chaussee 100 0335-2845760 · insgesamt 47x in Deutschland ·www.autohaus-koenig.de

BEIKÖNIG OHNEANZAHLUNG:

MIND.1.000€ ÜBER WERT

FÜR IHREN GEBRAUCHTEN SICHERN 1) !

NUR FÜR GEWERBETREIBENDE!

Vollkasko-Versicherung nur 125 €mtl. 2)

Renault Kangoo Transporter

99€*

statt UVP 19.968 €

Barpreis 9.999 €

mtl. Leasingrate

Renault Kangoo Rapid ExtraTCe 115 |Euro 6·85kW·Benzin ·Klimaanlage ·Radio ·Ganzjahresreifen ·*alle Nettopreise zzgl. 19% gesetzlicherUmsatzsteuer und

zzgl. 799 €für Bereitstellungskosten ·mtl. Leasingrate: 99 € · Laufzeit: 60 Mon. /10Tkm/Jahr ·ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin-Schöneberg,

Kolonnenstr. 31) und nur für Gewerbetreibende · 1) mind. 1.000 €über DATfür Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme ab Baujahr 2000. · 2) Sondertarif für Transporterbis

3,5 Tonnen; Laufzeit beträgt 3Jahre·Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht,Vollkasko-inkl. TK 1.000 und 150 €SB·Ausschlüsse :Kurier- und Lieferdienste·die Aktion

gilt für Fahrer ab einem Alter von18Jahren in Kooperation mit derNürnberger Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg) ·Abbildung zeigt Sonderausstattungen

Filialen in Berlin: Berlin-Gewerbezentrum, Wilhelm-Kabus-Str. 11-19 030-640980660 · Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Str.

26 030-301039860 · Berlin-Köpenick, Wendenschloßstr. 184 030-6580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm

40-42 030-3549230 · Berlin-Pankow GW Center, Schönerlinder Str. 1030-51731340 · Berlin-Steglitz GWCenter, Goerzallee

117 030-88669770 · Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31 030-7895670)

· Filialen in Brandenburg: Hoppegarten, Carenaallee 3 03342-426860 · Teltow, Oderstr. 55 03328-45700 · Bad Saarow,

Fürstenwalder Chaussee 27A 033631-438680 · Eisenhüttenstadt, Werkstr. 6 03364-49940 · Finsterwalde-Massen, Ludwig-Erhard-Str.

1-3 03531-7165300 · Fürstenwalde GW Center, Autofocus 1 03361-376410 · Gosen, Am Müggelpark 6

03362-883910 · Hennigsdorf, Veltener Str. 1203302-550930 · Luckenwalde, Frankenfelder Chaussee 4 03371-4066290 · Oranienburg,

Chausseestr. 5903301-59980 · Prenzlau, Schwedter Str. 8203984-85840 · Zossen, Kleine Feldstr. 103377-204010

· Frankfurt/Oder GWCenter, Berliner Chaussee 100 0335-2845760 · insgesamt 47x in Deutschland ·www.autohaus-koenig.de


36 AUTO BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Lohnt sich ein

geteiltes Auto wirklich?

Foto: imago

Lieber gegenrechen:

Ob Carsharing günstiger ist,

entscheidet der

Versicherungsschutz

Ist nicht immer die

beste Option:

Carsharing ist beliebt,

kann aber teuer werden.

Wer unter 10.000 Kilometer

im Jahr mit dem Auto zurücklegt,

kann im Carsharing eine

gute Alternative zum eigenen

Auto finden. Das spart nicht

nur die Anschaffungskosten

für einen Pkw, sondern auch

Unterhalt, Stellplatz, KFZ-

Steuer und -Versicherung.

Jedochsollten dabei mehrere

Komponenten berücksichtigt

werden: Wo ist die nächste

Station? Wie ist die Angebotsabdeckung

im eigenen Umfeld?

Wofür wird ein Auto

überhaupt benötigt? Gibt es

verkehrstechnische Alternativen

im öffentlichen Personennahverkehr?

Auch stellt

sich die Frage, wie es um den

Versicherungsschutz beim

Car-sharing steht -denn da

sind die Modalitäten von Anbieter

zu Anbieter sehr unterschiedlich.

Wann lohnt sich Carsharing?

Generell ist festzuhalten,

dass sich Carsharing für

die tägliche Fahrt zur Arbeit

–mag die Strecke auch noch

so kurzsein –nicht lohnt, besonders,

wenn die Standzeit

gezahlt werden muss. Die

Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

oder auch mit

dem eigenen Autowäre in einem

solchen Fall eher anzuraten.

Das Autoteilen bietet sich

für Personen an, die nur sporadisch

ein Auto zu unterschiedlichen

Zwecken benötigen.

Das Praktische dabei

ist, dass es bei allen Anbietern

Wahlmöglichkeiten

zwischen verschiedenen

Modellen gibt. So kann für

den Großeinkauf ein Kombi,

für die schnelle Fahrt durch

die Stadt ein kleiner Flitzer

oder für die Landpartie ein

Cabrio geordert werden. Allerdings

sollte das Auto nicht

zu selten genutzt werden, da

beim Carsharing auch meist

feste Gebühren anfallen.

Wer nur einmal im Jahr einen

Ausflug machen möchte

oder das Auto generell für

mehrere Tagebenötigt, fährt

mit einemLeihwagen günstiger.

Wie setzen sich die Kosten

zusammen? Einen einheitlichen

Richtwert, nach dem

sich beim Carsharing die Kosten

berechnen, gibt es nicht –

schließlich konkurrieren

zahlreiche unabhängige Anbieter

um die Autofahrer ohne

eigenen PKW. Allerdings ist

die Tarifstruktur bei den meisten

Anbietern ähnlich. Die

Kosten setzen sich aus einer

Anmeldegebühr (meist zwischen

20 und 40 Euro), gegebenenfalls

einer Monatsgebühr

(je nach Anbieter) und

einer Nutzungsgebühr zusammen.

Diese unterteilt sich in

eine Zeit- und Kilometerpauschale.

Häufig liegen die Preise

hier bei rund zwei Euro pro

Stunde und ungefähr 20 Cent

pro Kilometer. Meist hängt

die Höhe der Nutzungsgebühr

mit den Pauschalkosten zusammen,

dd. h.werden höhere

Beiträge erhoben, sinkt die

Nutzungsgebühr. Die Benzinkosten

sind grundsätzlich im

Preis enthalten.

Wie ist der Versicherungsschutz?

Auch wenn sich die

Vertragsgestaltung bei allen

Anbietern ähnelt und es je

nach Region auch nicht immer

Alternativangebote gibt, sollte

der Nutzer dem Unternehmen

nicht blind vertrauen. Die Experten

raten, insbesondere darauf

zu achten, wie das Auto

versichert ist.

Zwar sind Vollkaskoversicherungen

meist vertraglich

inkludiert –aber fast immer

mit einer Selbstbeteiligung.

Diese kann je nach Anbieter

stark variieren, so dass es im

Ernstfall trotz Kasko-Schutz

teuer werden kann. Bei manchen

Unternehmen kann der

Selbstbehalt durch Zahlung

eines Zusatzbeitrages gesenkt

werden. Fahranfänger sollten

die Bedingungen besonders

genau prüfen. Viele Unternehmen

erhöhen nicht nur die

Selbstbeteiligung für Fahrneulinge,

sondern fordern

noch Kaution und Zusatzversicherung.

Eine günstige Methode

für Einsteiger ist Carsharing

entgegen vielfacher

Vermutungen daher nicht.

Ankäufe

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.

Ihre Spende hilft! www.kinderhospiz-bethel.de


BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM

37


38 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

ARD

ZDF

RTL

SAT.1

PRO 7

7.10 Anna und die wilden Tiere 7.35

Anna und die Haustiere 7.50 Checker

Tobi 8.15 neuneinhalb 8.25 Die Pfefferkörner

9.50 Tagesschau 9.55 Eisbär,

Affe &Co. 10.40 Eisbär, Affe &Co.

11.30 Gut zu wissen 12.00 Tagesschau

12.05 H Als meine Frau mein Chef

wurde ... Romanze D2013

13.35 IJTagesschau

13.40 IJSportschau

Qualifikationsspiel zur Frauenfußball-EM

2021: Deutschland

–Ukraine /ca. 16.03

Turn-WM. Qualifikation Damen

/ca. 17.00 Leichtathletik-WM:

SpeerwurfMänner: Qualifikation

/100 mHürden Frauen:

Vorläufe /Weitsprung Frauen:

Qualifikation

17.55 IJTagesschau

18.00 IJSportschau

3. Liga/1. Bundesliga/

2. Bundesliga

19.57 I Lotto am Samstag

20.00 IJTagesschau

5.35 stark! 6.00 Löwenzahn 6.25 pur+

6.50 Zoom 7.10 Peter Pan 7.55 1, 2oder

3 8.20 Robin Hood 8.45 heute Xpress

8.50 Bibi Blocksberg 9.15 Bibi und Tina

10.05 Lassie 10.25 heute Xpress 10.30

Notruf Hafenkante 11.15 Soko Wismar

12.00 heute Xpress 12.05 Menschen –

das Magazin 12.15 Bettys Diagnose

5.50 Verdachtsfälle 6.50 Verdachtsfälle

7.50 Familien im Brennpunkt 8.50

Familien im Brennpunkt. Reality-Soap

9.50 Familien im Brennpunkt. Reality-Soap

10.55 Der Blaulicht Report.

Reality-Soap 11.50 Der Blaulicht Report.

Reality-Soap 12.50 Der Blaulicht

Report. Reality-Soap

5.10 Sechserpack 5.50 Genial daneben

–das Quiz. Moderation: Hugo Egon

Balder 6.50 Genial daneben –das Quiz

7.50 Genial daneben –das Quiz 8.45

Genial daneben –das Quiz 9.45 Das

große Backen. Jury: Betty Schliephake-Burchardt,

Christian Hümbs 12.00

Auf Streife. Reality-Soap

6.25 Two and aHalf Men 7.40 The

Big Bang Theory 8.55 Fresh Off the

Boat 9.50 Last Man Standing 10.40

Baby Daddy. Alte und neue Sünden /

Lügen vor Gericht 11.35 Superior Donuts

12.00 Mr.Griffin –Kein Bock auf

Schule. Rosemarys Freund /Durbins

Absturz 12.55 Die Simpsons

13.45 IJEHEin vorbildliches

Ehepaar Komödie D2012.

Mit Uwe Ochsenknecht,Heino

Ferch. Regie: Ben Verbong

15.13 IJEheute Xpress

15.15 IJEVorsicht, Falle!

16.00 IJEBares für Rares

Trödelshow

17.00 IJEheute Xpress

17.05 IJELänderspiegel

17.35 IJplan b

18.05 IJESokoKitzbühel

Krimiserie. Dunkle Seiten

19.00 IJEheute

19.20 IJEWetter

19.25 IJEBares für Rares

Trödelshow

13.45 IEDer Blaulicht

Report Mutter wird Auto mit

Baby geklaut

14.45 IEDer Blaulicht

Report Mutter randaliertin

Schule /Laken an der Hauswand

stellt Frau bloß

15.40 IEDer Blaulicht

Report

16.45 IEDer Blaulicht

Report Baby in Pfandautomaten

gefunden /Blutige Entdeckung

in Waschküche

17.45 IEBest of ...!

18.45 IERTL Aktuell

19.05 IELife –Menschen,

Momente, Geschichten

13.00 ranracing

DTMaus Hockenheim, live

14.50 Auf Streife –

Die Spezialisten

Reality-Soap

16.00 Auf Streife –

Die Spezialisten

Reality-Soap

16.59 So gesehen

17.00 Auf Streife –

Die Spezialisten /oder

Sat.1 Bayern-Magazin

18.00 Auf Streife –

Die Spezialisten

19.00 Grenzenlos –

Die Welt entdecken

19.55 Sat.1 Nachrichten

15.45 JECTwoand aHalf

Men Sitcom. U. a.: Tattoo-Tata /

Vorteil: Fettes, fliegendes

Baby /Mittelschul-Mysterien

18.00 Newstime

18.10 JCDie Simpsons

Die Hexen von Springfield.

Nach einem Unfall werden die

Simpsons von den Spucklers

in deren Winterhaus untergebracht.Während

Homer sich

mit Cleatus anfreundet,trifft

Lisa im Wald auf drei Wicca

und beginnt,sich für Zauberei

zu interessieren. /Lebe lieber

unbebrudert

19.05 Galileo

20.15 LEICHTATHLETIK

20.15 QUIZSHOW

20.15 CASTINGSHOW

20.15 FANTASYFILM

20.15 SPIELSHOW

Sportschau

Ralf Scholt (Foto) kommentiert

zusammen mit Wilfried Hark die

Leichtathletik-Wettkämpfe bei der

Weltmeisterschaft in Doha.

Der Quiz-Champion

Die Kandidaten müssen fünf Experten,

u. a. Katrin Müller-Hohenstein

(„Sport“), in ihren Spezialgebieten

besiegen, um gewinnen zu können.

DasSupertalent

Die Jurymitglieder Bruce Darnell

(l.), Sarah Lombardi und Dieter Bohlen

bewerten in den Casting-Sendungen

außergewöhnliche Talente.

Harry Potter und der Gefangene von...

... „Askaban“: In seinem dritten

Schuljahr auf Hogwarts lernt Harry

(Daniel Radcliffe) Seidenschnabel

kennen, einen Hippogreif.

DasDuell um die Welt

Klaas Heufer-Umlauf (l.) und Joko

Winterscheidt duellieren sich mit

ihren Teams rund um den Erdball.

Welches Team siegt am Ende?

20.00

u

20.15 IJvSportschau

Leichtathletik-WM: 4x400 m

Staffel Frauen: Vorläufe /

Kugelstoßen Männer: Finale /

4x400 mStaffel Männer:

Vorläufe /Dreisprung Frauen:

Finale /1500 mFrauen: Finale /

5000 mFrauen: Finale /4x

100 mStaffel Frauen: Finale /

4x100 mStaffel Herren:Finale

21.45 IJvCHDie Informantin

Kriminalfilm D2016. Mit

Aylin Tezel, Timur Isik.Regie:

Philipp Leinemann

23.15 IJTagesthemen

23.35 J DasWort zumSonntag

23.40 IJvCHEine

offene Rechnung Thriller USA/

GB/H 2010. Mit Helen Mirren,

Jessica Chastain. Regie: John

Madden

01.25 IJTagesschau

01.30 IJvCHDie Informantin

Kriminalfilm D2016

Regie: Philipp Leinemann

03.03 I Tagesschau

03.05 IJvCHEine offene

Rechnung Thriller USA/GB/H

2010. Regie: John Madden

04.50 I Deutschlandbilder

20.15 IJEDer Quiz-

Champion Ein mutiger Kandidat

stellt sich dem prominenten

Experten-Team, bestehend

aus Michael „Bully“ Herbig,

Christine Westermann, Katrin

Müller-Hohenstein und Ulrich

Wickert, im Wissensduell.

Unter der Moderation von

Johannes B. Kerner geht es

um eine Gewinnsumme von

100 000 Euro.

23.15 IJEheute journal

23.30 IJEdas aktuelle

sportstudio Die Sendung

widmet sich dem aktuellen

Sportgeschehen. Dabei stehen

die Spiele der Fußball-Bundesligaauf

dem Plan, aber auch

andere Sportarten werden

abhängig von der Jahreszeit

behandelt –egalobWintersport,

Handball-WM oder die

Olympischen Spiele.

00.55 IEheute Xpress

01.00 IJEheute-show

01.30 IJEHHellboy2–

Die goldene Armee Comicadaption

USA/D 2008. Mit Ron

Perlman, Selma Blair

20.15 IJEDasSupertalent

Castingshow

22.30 IETake Me Out

In der Dateshow präsentiert

Ralf Schmitz eine moderne

Variante des Speed-Dating:

30 Frauen stellen sich an Buzzer

und bekommen einen Mann

vorgestellt.Indrei Runden wird

jeweils ein Video gezeigt,auf

dem der Teilnehmer die Damen

von sich überzeugen will.

Manche erzählen von sich und

ihrem Leben, andere stellen die

Familie vor.Die Frauen können

jederzeit buzzernund damit

zeigen, dasssie kein Interesse

an einem Date haben. Bleibt

am Ende mehr als nur eine Frau

übrig, hat der Herr die Wahl.

00.50 IEDasSupertalent

Castingshow. Jury: Bruce

Darnell, Sarah Lombardi,

Dieter Bohlen

02.40 IETake Me Out

Dateshow.Moderation:

Ralf Schmitz

03.40 IETake Me Out

04.30 IEDer Blaulicht

Report

20.15 JCHHarry Potter und

der Gefangene vonAskaban

Fantasyfilm GB/USA2004.

Mit Daniel Radcliffe, Rupert

Grint.Regie: Alfonso Cuarón.

Der gefährliche Mörder Sirius

Black,der die Eltern von Harry

Potter an den bösen Lord

Voldemortverraten haben soll,

fliehtaus dem Zauberergefängnis

Askaban. Daraufhin werden

dieSicherheitsmaßnahmen in

der Magierschule Hogwarts

verschärft –denn das Ziel des

Ausbrechers ist Harry.

23.00 JECHBlade Trinity

Comicadaption USA2004. Mit

Wesley Snipes, Kris Kristofferson.

Regie: David S. Goyer.

Dracula, als Drake wieder

auferstanden, will die gesamte

Weltherrschaft an sich reißen.

Blade musssich mit den Vampirjägern

namens Nightstalkers

verbünden, um das Unheil

rechtzeitig abzuwenden.

01.05 CHInterviewmit einem

Vampir Horrorfilm USA1994.

Mit Brad Pitt,Christian Slater.

Regie: Neil Jordan

20.15 J DasDuell um die Welt –

Team Jokogegen Team Klaas

Spielshow.ImTeam Joko geht

es für H.P.Baxxter nach Polen

und Mario Basler nach Mexiko.

Für Team Klaas reist Edin Hasanovic

in die Schweiz und Jeannine

Michaelsen fliegtnach

Norwegen. Die Entscheidungen

über Triumph oder Niederlage

fallen im Studio zwischen Joko

und Klaas.

00.00 Die Beste ShowDer Welt

Wird Joko mit seinen Freunden

Fahri Yardim, Ex-BVB-Kicker

Patrick Owomoyela und

Star-Fotograf Paul Ripke in

seiner Mini-Show „My Idiot

Friend“ den Nervdes Publikums

treffen? Oder finden

Klaas und sein Gast Frank

Rosin mit der Kochshow „Das

Auge kocht mit“ das Rezept für

beste Unterhaltung?

03.15 JCHFinal Destination 4

Horrorfilm USA2009. Mit Bobby

Campo, Shantel VanSanten.

Regie: David R. Ellis

04.55 Mom Sitcom. Die Mutter

aller Probleme

Sport-TV-Tipps im Sportteil

SRTL

9.35 Ninjago –Verbotenes Spinjitzu

10.05 Mr.Magoo 10.30 Pokémon –Die

TV-Serie 11.00Jurassic World 11.30Die

Tomund Jerry Show 12.00 H Barbie

Wunschfilm 13.10 Barbie –Traumvilla-

Abenteuer 13.40 Spirit 14.05 Friends

14.30 Grizzy &die Lemminge 15.00 Angelo!

17.10 Mr.Magoo 17.40 ZakStorm

18.10 Die Tomund Jerry Show 18.45

Woozle Goozle 19.10 Alvinnn!!! 19.40

Super ToyClub 20.15 H Mrs. Doubtfire

–Das stachelige Kindermädchen.

Komödie USA1993 22.50 H Wasnicht

passt,wird passend gemacht.Komödie

D2002 0.45 Infomercials

3SAT

12.15 Liebesg’schichten und Heiratssachen

13.00 ZIB 13.10 Notizen aus

dem Ausland 13.15 Gernstl unterwegs

14.00 Kunst +Krempel 14.30 Ländermagazin

15.00 Natur im Garten 15.30

Sehnsucht nach dem hohen Norden

16.00 Stockholm –grün und nachhaltig

16.45 Usedom ... mit Judith Rakers

17.30 H Oma zockt sie alle ab. Komödie

D/A 2016 19.00 heute 19.20 Hongkongs

Freiheit und die Kunst 20.00 Tagesschau

20.15 Erwin Pelzig: Wegvon

hier 21.45 Matthias Egersdörfer: Ein

Ding der Unmöglichkeit 22.15 HG.Butzko:

echt jetzt 22.45 Stefan Danziger:

Was machen Sie eigentlich tagsüber?

23.15 Anna Loos: Werkzeugkasten 0.10

Maischberger 1.25 lebensArt

SKY-TIPPS

13.20 Fußball. Premier League: Brighton

&Hove Albion –Tottenham Hotspur

(Sky SportHD) 17.10 H Smallfoot

–Ein eisigartiges Abenteuer. Animationsfilm

(USA 2018) (Sky Cinema Family)

18.00 H Britannia. Dramaserie.

Verrat (Sky Atlantic HD) 18.35 H Super

Troopers 2. Komödie (USA 2018)

(Sky Comedy) 20.15 H Das krumme

Haus. Thriller (GB 2018) (Sky Cinema

HD) 21.55 H Tin Star. Krimiserie.

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J fürGehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby H Spielfilm G Zweikanal

Jackpot (Sky Atlantic HD) 22.10 H

Bohemian Rhapsody. Biografie (GB/

USA2018) (Sky Cinema HD)

NDR

10.00 Schleswig-Holstein Magazin

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo

Niedersachsen 11.30 Hofgeschichten

12.00 Made in Norddeutschland 12.45

Weltreisen 13.15 Die gefährlichsten

Schulwege der Welt 14.00 Typisch!

14.30 H Wohin der Weg mich führt.

Tragikomödie D2011 16.00 WaPo Bodensee

16.45 Der schönste Kleingarten

des Nordens 17.30 Tim Mälzer kocht!

18.00 Nordtour 18.45 DAS! 19.30 Regionales

20.00 Tagesschau 20.15 H

Tatort: Salzleiche. Krimireihe D 2008

21.45 H Tatort: Liebeshunger. Krimireihe

D2007 23.15 Das war die Sommertour

in M-V2019 0.15 Quizduell

WDR

11.00 Quarks 11.30 Die Sendung mit

der Maus 12.00 Markt 12.45 Doc Esser

13.30 Mission Traumurlaub 14.00

Sport imWesten live. 3. Liga: SpVgg

Unterhaching – Preußen Münster

16.00 Für immer Kult 16.45 Wunderschön!

17.15 Lust auf Backen 17.45

Kochen mit Martina und Moritz 18.15

WestArt 18.45 Aktuelle Stunde 19.30

Lokalzeit 20.00 Tagesschau 20.15

Jung in den 80ern 21.45 Ladies Night

22.30 Benaissance 23.25 RebellComedy

– Hoch Ansteckend 1.25 Rebell-


FERNSEHEN 39

KABEL 1

RBB

MDR RTL 2 VOX

6.20 Numb3rs –Die Logik des Verbrechens

7.15 Numb3rs –Die Logik des

Verbrechens 8.10 The Closer. Fauler

Deal 9.05 The Closer.Der Handy-Mörder

10.00 Elementary. Entfreundet

10.55 Castle. Man stirbt nur dreimal

11.55 Castle. Mord àlaShakespeare

12.45 Castle. DasEnde aller Tage

13.40 JCCastle Krimiserie.

Auf Leben und Tod

14.30 J Castle Krimiserie.

Blumen für dein Grab. Mit

Nathan Fillion, Stana Katic

15.25 C Rosewood Krimiserie.

Zwillinge und Doppelgänger.

Mit Morris Chestnut

16.20 kabel eins news

16.30 C Rosewood Krimiserie.

Dates und Deals

17.25 C Rosewood Krimiserie.

Campusund Karriere

18.20 C Rosewood Krimiserie.

Lügen und Legasthenie

19.15 C Rosewood Krimiserie.

Boxer und Bonbons

5.20 Panda, Gorilla &Co. 6.10 Schloss

Einstein 7.00 Lindenstraße 7.30 Sehen

statt Hören 8.00 Brandenburg aktuell

8.30 Abendschau 9.00 H Ein Gauner

Gottes. Komödie D 2004 10.30 H

Gräfliches Roulette. Komödie D2010

12.00 Verrückt nach Meer.Doku-Soap

12.50 Verrückt nach Meer

13.40 IJERund um ...

Ackern und Ernten

17.25 IEHimmel und Erde

Magazin

17.55 IJEUnser

Sandmännchen

Fuchs und Elster: Herr Fuchs

und die Brille

18.00 IErbb UM6

18.28 IErbb wetter

18.30 IErbbkultur –

DasMagazin

19.00 IEHeimatjournal

19.27 IErbb wetter

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 IJETagesschau

9.00 Neues übern Gartenzaun 10.00

Familie Dr. Kleist 10.50 Um Himmels

Willen 11.40 MDR vor Ort 11.45 Regionales

12.15 MDR vor Ort 12.20 Musentempel

für das Volk 12.50 MDR vor Ort

12.55 Pointen &die Mächtigen. Doku

13.25 MDR vor Ort 13.30 Fichtelgebirge

–Bayerns wilder Norden

13.58 IJEMDR aktuell

14.00 IJESport im Osten

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern –

FC Carl ZeissJena, live

16.00 IEMDR vorOrt

16.25 IJEMDR aktuell

16.30 IJESport im Osten

18.00 IJHeute im Osten –

Reportage

18.15 IJEUnterwegs bei

Sachsens Nachbarn

18.45 IJEGlaubwürdig

18.50 IJEWetter für 3

18.54 IJUnser Sandmännchen

19.00 Regionales

19.30 IJEMDR aktuell

19.50 IJEQuickie

5.10 X-Factor: Das Unfassbare. Die

blutige Hand /Stumme Hilferufe /Die

Flucht /Das Rezept /Ein Albtraum

5.55 Infomercial 6.55 Infomercial 7.55

H Blitzschlag –Gefangen im Gewittersturm.

Katastrophenfilm CDN 2015

9.35 H Der Staatsfeind Nr. 1.Actionfilm

USA1998 12.10 PopGiganten

14.05 E Abgestempelt!?

Hans Sarpei will’swissen

15.05 E Armut in Deutschland

Die erste Station seiner

Deutschlandreise führtHans

Sarpei nach Köln-Chorweiler.

Hier ist der Ex-Fußballprofi

aufgewachsen. Damals war

die Gegend ein klassisches

Arbeiterviertel mit vielen

Neubauwohnungen. Heute ist

Chorweiler ein sozialer Brennpunkt.

16.05 E Dasdenkt Deutschland

17.05 E Dasdenkt Deutschland

18.05 E Zwei Familien –

Zwei Welten

6.15 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 7.00 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 7.55 Criminal Intent

–Verbrechen im Visier 8.50 Criminal

Intent –Verbrechen im Visier 9.45 H

Ghostbusters. Actionkomödie USA

2016 11.50 Shopping Queen 12.50

Shopping Queen. Doku-Soap

13.50 IEShopping Queen

Doku-Soap. Motto auf Sylt:

„Luv und Lee –Sei dieSchönste

auf See! Finde das perfekte

Outfitfür einen Segeltörn!“,

Tag3:Jasmine

14.50 IEShopping Queen

Tag4:Juliana

15.50 IEShopping Queen

Tag5:Tamara

16.55 IEDie Pferdeprofis

Doku-Soap

18.00 IEhundkatzemaus

Thema: Hundebeschäftigung

an Regentagen

19.10 IEDerHundeprofi

Doku-Soap

20.15 KRIMISERIE

Hawaii Five-0

Das Team muss USMarshal Lincoln

(Lou Diamond Phillips) aufhalten,

nachdem ein Verdächtiger in einem

Mordfall entflohen ist.

20.15 DOKU-REIHE

Berlin –Schicksalsjahre einer Stadt

DasJahr 1984 –inWest-Berlin wird

Eberhard Diepgen Regierender Bürgermeister

und Box-Idol Bubi Scholz

erschießt seine Frau Helga.

20.15 MUSIKSHOW

50 JahreKulturpalast

Zum 50-Jährigen feiert der Kulturpalast

Dresden innen und außen eine

riesige Party. Auf mehreren Bühnen

findet ein besonderer Abend statt.

20.15 FANTASYSERIE

Game Of Thrones

Tyrion (Peter Dinklage, v.) hofft,

dass es in Königsmund zu einer

Übereinkunft zwischen den verfeindeten

Parteien kommt.

20.15 DOKUMENTATION

Die Kelly Family

Die Sendung porträtiertdie Kelly Family

bei ihrem restlos ausverkauften

Comeback-Konzert und den ersten

Plattenaufnahmen nach 17 Jahren.

20.15 C Hawaii Five-0 Krimiserie.

Schuldig oder nicht? Der

verurteilte Einbrecher Kanuha

Nue flüchtet vor der Polizei

und findetUnterschlupf bei der

Nation of Hawaii, einer Gruppe,

die für ein eigenständiges

Hawaii kämpft.Sie weigern

sich, den Flüchtigen, der wegen

Mordes gesucht wird, den

US-Behörden zu übergeben.

21.15 C Hawaii Five-0 Krimiserie.

Der weiße Hai

22.15 JCLethal Weapon

Actionserie. Schräge Vögel

23.15 Seal Team Actionserie.

Konkurrenzkampf

00.10 C Hawaii Five-0

Krimiserie. Schuldig

oder nicht?

01.05 C Hawaii Five-0

Krimiserie. Der weiße Hai

01.50 JCLethal Weapon

Actionserie. Schräge Vögel

02.40 SEAL Team Actionserie.

Konkurrenzkampf

03.25 The Closer Krimiserie.

Fauler Deal

04.05 The Closer Krimiserie.

Der Handy-Mörder

20.15 IJEBerlin –

Schicksalsjahre einer Stadt

DasJahr 1984

21.45 IJErbb24

22.00 IJvEHDer

Bozen-Krimi: Herz-Jesu-Blut

Krimireihe D2016. Mit Chiara

Schoras, Tobias Oertel. Regie:

Thorsten Näter

23.30 JHTarantula Horrorfilm

USA1955. Mit John Agar,Mara

Corday.Regie: Jack Arnold.

Professor Deemer hat ein

neues Wachstumspräparat

aus radioaktiven Isotopen

hergestellt.Nachdem diese

Substanz einer Laborspinne

injiziertwurde, wächst sie sich

zu einem riesigen, gefährlichen

Monstrum aus.

00.45 IEFelix

00.55 IErbbkultur –

DasMagazin

01.25 IJEAbendschau

01.55 IJEBrandenburg

aktuell

02.25 IEHeimatjournal

02.50 IJESuper.Markt

03.35 IJErbb Praxis

04.35 IErbb Gartenzeit

20.15 IJvE50 Jahre

Kulturpalast –Die große Show

Musikshow

23.15 IJEMDR aktuell

23.20 IJEGrenzenlos –

Roland Kaiser im Palast!

Unter dem Motto „Grenzenlos“

präsentieren RolandKaiser

und die Dresdner Philharmonie

zusammen die größten

Kaiser-Hits in klassischem Gewand,

einige zusammen mit der

stimmgewaltigen, sächsischen

Sopranistin Simone Kermes

und dem Philharmonischen

Chor.AmDirigentenpult steht

Nic Raine.

01.20 IJEMusentempel

für das Volk Der Kulturpalast

Dresden

01.50 IEMDR vorOrt

VomKulturpalastjubiläum

in Dresden

02.15 IJESport im Osten

Skispringenaus Klingenthal

und Fußball 3. Liga

03.45 IJMDRSachsenspiegel

04.15 IJMDRSachsen-Anhalt

Heute

04.45 I MDR Thüringen Journal

20.15 C Game Of Thrones –

DasLied vonEis und Feuer

Fantasyserie. Der Drache und

der Wolf.Mit dem WiedergängerimGepäckmachen

sich

Jon und Daenerys auf den Weg

nach Königsmund. Gemeinsam

versuchen sie Cersei von einem

Bündnis gegen die Weißen

Wanderer zu überzeugen. Dort

treffen alte Freunde und alte

Feinde aufeinander.

22.00 ECThe Walking Dead

Horrorserie. Ein neuer Anfang.

18 Monate nach dem Sieg über

Negan bricht Rick mit einer

Gruppe nach Washington

D.C. auf,umineinem Museum

Saatgut sowie landwirtschaftliches

Gerät aus der Pionierzeit

zu beschaffen.

23.10 ECThe Walking Dead

Horrorserie. Die Brücke

00.05 ECThe Walking Dead

Horrorserie. Ein neuer Anfang

01.15 ECThe Walking Dead

Horrorserie. Die Brücke

02.10 IEHEin ausgekochtes

Schlitzohr Actionkomödie

USA1976. Mit BurtReynolds

20.15 IEDie Kelly Family –

25 JahreOverThe Hump

Doku. Die Kelly Family gewährt

einen exklusiven Einblick in

ihre 40-jährige Bandgeschichte

und öffnet ihr ganz privates

Familienarchiv.

00.30 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Unfall

oder Mord?

01.20 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. In

Schussund Asche

02.05 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie.

Mörderischer Hausbesuch

02.55 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie.

Vorsicht giftig!

03.40 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Eifersucht

04.25 IJMedical Detectives –

Geheimnisse der Gerichtsmedizin

Doku-Serie. Der

letzte Herzschlag

u

20.00

Comedy –Freundliche Übernahme

ARTE

8.05 Reinhold Messner –Heimat.Berge.

Abenteuer 8.35 Stadt Land Kunst

Spezial 9.15 360° –Geo Reportage

10.55 Köstliches Piemont 11.25 Faszination

Arktis. Doku-Film CDN 2019

12.50 Die Grand Tour de Suisse 15.05

Geheimnisse Asiens – Die schönsten

Nationalparks 15.50 Mit dem

Zug durch ... 16.35 Stadt Land Kunst

Spezial 17.15 Arte Reportage 18.10

Mit offenen Karten 18.20 360° –Geo

Reportage 19.10 Arte Journal 19.30

Abenteuer Armenien 20.15 Das Ende

der Eiszeit-Giganten 21.05 Rätsel der

Steinzeit 22.55 Riemenfische – Riesen

der Meere 23.50 Philosophie 0.15

Square Idee

KIKA

13.35 H Sputnik. Abenteuerfilm D

2013 14.50 Robin Hood 15.45 The Garfield

Show 16.35 Operation Autsch!

17.00 Timster 17.15 Beatster 17.30

Shaun das Schaf 18.00 Der kleine Nick

18.15 Kleine lustige Krabbler 18.35

Elefantastisch! 18.47 Baumhaus 18.50

Unser Sandmännchen 19.00 Tib &

Tumtum 19.25 Checker Tobi 19.50 logo!

20.00 Kika Live 20.10 Leider lustig

NTV

Stündlich Nachrichten 10.30 PS –Porsche

Carrera Cup 11.10 Mit Vollgas in

die Zukunft –Die Straßen von morgen

12.10 PS – Automagazin 13.05 Top

Gear 14.05 Fight Club der Tiere 17.05

Deluxe –Alles was Spaß macht 18.30

Auslandsreport 19.05 n-tv Wissen

20.15 Mega-Projekte der Nazis 23.10

Geheimwaffe auf See 1.10 Despoten

SPORT 1

6.00 Teleshopping 9.15 Die PS Profis –

Mehr Power aus dem Pott 9.30 Normal

10.00 Teleshopping 11.00 Sport Quiz

14.30 Poker 15.30 Segeln 16.30 Sport1

Reportage 17.00 Die PS Profis Schule

17.30 Die PS Profis –Mehr Power aus

dem Pott 19.30 Porsche Carrera Cup

20.00 Sport Quiz 23.30 H Divorcees.

Erotikfilm USA 2013 0.45 Teleshopping

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

1. Tagesschau (ARD) ..........

6,10

2. Der Anfang von etwas(ZDF) 5,10

3. Leichtathletik-WM (ARD) . . . 4,64

4. Sportschau Studio (ARD) ...

4,56

5. heute (ZDF) ................

3,80

6. heute Journal (ZDF) ........

3,49

7. Berliner Mauerpark (ZDF) ..2,79

8. Voice of Germany (Pro7) ....

2,74

9. Kampf ums Land (ARD) .....

2,64

10. Bares für Rares (ZDF) ......

2,62

Berlin

1. Abendschau (RBB) .........

0,32

2. Tagesschau (RBB) ..........

0,21

3. Tagesschau (ARD) ..........

0,20

4. heute (ZDF) .................

0,19

5. Berliner Mauerpark (ZDF) . .0,14

6. Sportschau Studio (ARD) . . . 0,14

7. Leichtathletik-WM (ARD) . . . 0,13

8. Vier gegen die Bank (Sat1) .. 0,13

9. Der Anfang von etwas(ZDF) 0,13

10. RTL aktuell ..................

0,11

(Angaben in Millionen)

..


40 WETTER/HOROSKOP

IhreSterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Nur wenn Sie sich wirklich stark fühlen,

körperlichwie seelisch, können

Sie anderen helfen. DenkenSie auch

an sich.

Stier -21.4. -20.5.

Das Lebenist für Sie ein Spiel und je

besser Sie die Spielregeln kennen,

destogrößer sind IhreGewinnchancen.

Sie lieben das Risiko.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sie brauchenmehr Zuwendung als

sonst. Doch dürfenSie nicht erwarten,

dass IhreSignale vonjedem

verstandenwerden.

Krebs -22.6. -22.7.

Das Liebeskarussell dreht sich! Sie

verleben sehr schöneTage, in denen

Sie durch Ihresehr positiveAusstrahlung

glänzen.

Löwe -23.7. -23.8.

KleineEntscheidungen treffen Sie

selbst, die richtig großenEntscheidungen

werden für Sie gemacht!

Seien Sie dankbar!

Jungfrau -24.8. -23.9.

Zusammenrücken! Es wehtein ungemütlich

kühler Wind. Die Sterne

werden die Stimmung und das

Liebesleben ein wenig trüben.

Waage-24.9. -23.10.

Ein Glücksfall eröffnetIhnen neue

Möglichkeiten just in dem Moment,in

dem es so aussah, als gäbe es keine

Alternativen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Jemand kann Ihnen helfen, einen

positiven Eindruckzuhinterlassen.

SeienSie offenfür alles, was auf Sie

zukommt. Es lohntsich!

Schütze -23.11. -21.12.

Räumen Sie auf! Sie brauchen mehr

Freiraum,denn Gefühle müssensich

entfalten können. Sie brauchenpure

Zweisamkeit!

Steinbock -22.12. -20.1.

Ob Sie dem alten Lebensstil treu

bleiben oder sich in eine ernsteBeziehungskiste

stürzenwollen, eine

entscheidende Zeit.

Wassermann -21.1. -20.2.

Heute könnteder AufwindSie auf

Abwegeführen. Bleiben Sie auf dem

Boden und gehen Sie gezielt und

sorgsam vor.

Fische -21.2. -20.3.

Je mehr Sie für Ihren Körper tun,

destobesser.Ihr Immunsystem ist

in Topform –sokönnen Sie kleine

Experimentewagen.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Stefan Henseke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH:

PMB Presse- und Medienhaus Berlin

GmbH &Co. KG,Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg überregional

Mo.-Sa. 25,30 Euro 27,40 Euro

Mo.-So. 28,90 Euro 32,10 Euro

So.5,50 Euro

6,65 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Die Auflage des BERLINER KURIER wird

von der unabhängigen Informationsgemeinschaft

zur Feststellung der Verbreitung

von Werbeträgern geprüft.

Der BERLINER KURIER erreicht

laut Mediaanalyse 2018 in

Berlin und Brandenburgtäglich

214.000 Leser.

I II III IV

DasWetterheute

In Berlin/Brandenburg

HeuteliegendieTemperaturenbeimaximal9bis

12Grad.Dazufälltauseinemstarkbewölktenoder

bedecktenHimmelverbreitetRegen.DerWind

wehtschwachbismäßigausnordöstlichenRichtungen.InderNachtgibteszeitweiseklarenHimmel,abundzuaberauchWolken,unddieTiefstwertefallenbisauf1Grad.Morgenbeschertuns

reichlichSonnenscheineinenfreundlichenTag.

DieTemperaturspannereichtvon10bis12Grad.

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 3

Hoher Blutdruck Brennnessel

aus Nordost

Niedriger Blutdruck Gräser

Kreislauf

Ambrosia

WeitereAussichten

Konzentration Gänsefuß

Sonntag Montag Dienstag


Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Spitzwegerich

Beifuß

Birke

Buche

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

15°

Wasser-Temperaturen

12°

Deutsche

Nordseeküste .......... 13-16°

Deutsche

Ostseeküste ........... 12-14°

Algarve-Küste ......... 18-22°

Biskaya ............... 15-19°

4

7

1

3

2

3

9

9

1

8

6

3

2

1

8

7

9

8

4

6

14°

11°

Wind

10°

13° 12°

2

4

5

7

1

5

2

6

9

Westliches

Mittelmeer ............ 20-26°

Östliches

Mittelmeer ............ 24-29°

Kanarische

Inseln ................ 21-23°

7

1

2

3

6

4

5

5

8

7

6

2

7

1

4

7

3

6

9

10°

5

9

2

6

8

1

5

3

10°

13°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 16°

Lissabon 23°

London 17°

Madrid 28°

LasPalmas 26°

Agadir ..... 31°,

Amsterdam . 14°,

Barcelona .. 22°,

Budapest .. 14°,

Dom. Rep. .. 31°,

Izmir ...... 24°,

Jamaika ... 33°,

Kairo ...... 37°,

12°

UV-Index: 2

Geringe Strahlung,esbesteht

kaum Gefahr.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

89 Mikrogramm/m 3

erwartet.

1

7

6

4

7

3

4

2

Paris 18°

Palma 26°

Berlin 12°

Tunis 28°

heiter

wolkig

Regen

Regenschauer

wolkig

wolkig

wolkig

sonnig

Oslo 8°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 31°,

Nairobi .... 28°,

New York .. 17°,

Nizza ..... 22°,

Prag ...... 12°,

Rhodos ... 27°,

Rimini ..... 20°,

Rio ....... 29°,

12°

12°

05.10. 13.10.

21.10. 28.10.

7:13 Uhr

Sonnenuntergang: 18:35 Uhr

Wien 15°

Rom 24°

St. Petersburg 6°

Warschau 12°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Moskau 11°

Varna 15°

Athen 26°

Antalya 26°

wolkig

wolkig

sonnig

wolkig

Regenschauer

Regenschauer

bewölkt

sonnig

Auflösungen der letzten Rätsel:

5

6

7

2

9

1

8

4

3

9

3

8

4

5

6

1

2

7

2

1

4

8

3

7

9

5

6

8

9

2

7

6

4

5

3

1

7

5

1

3

2

8

6

9

4

3

4

6

9

1

5

7

8

2

6

7

3

5

8

2

4

1

9

BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

2

5

1

7

9

3

6

8

1

8

9

6

4

3

2

7

5

5

7

9

6

2

3

4

8

1

6

2

1

8

4

9

5

3

7

4

3

8

7

5

1

2

6

9

1

6

7

5

9

8

3

4

2

9

8

4

3

6

2

7

1

5

2

5

3

4

1

7

6

9

8

7

4

5

9

8

6

1

2

3

8

1

6

2

3

5

9

7

4

3

9

2

1

7

4

8

5

6


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Camp-Scholle gefunden

Bremerhaven –Die vom

deutschen Eisbrecher„Polarstern“

angeführte „Mosaic“-Expedition

in die Arktis

hat nach wenigen Tagen

eine Eisscholle für das Forschungscamp

für den Drift

durch dasNordpolarmeer

gefunden. Damit sei ein

wichtigerMeilensteine bereits

vor dem Plan erreicht.

Brand gelegt,Mann tot

Mannheim –Weil sie vor

einem Obdachlosenheim ein

Feuer entfachthaben sollen

und ein Bewohner(61) an

Rauchgasvergiftung starb,

sitzen zwei Jugendliche (15,

16) in Baden-Württemberg

in U-Haft.Der Haftbefehl

erging u.a. wegen gemeinschaftlichen

Mordes.

Wurstfirma in Insolvenz

Korbach –NachzweiTodesfällen

durch keimbelastete

Wurst hat derhessische

HerstellerWilkeFleischund

Wurstwaren die Eröffnungeines

vorläufigen Insolvenzverfahrens

beantragt. In

Produkten derFirma waren

Listerien-Keimenachgewiesen

worden,die für immungeschwächteMenschen

lebensgefährlichseinkönnen.

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

15, 19, 20, 45, 49

Eurozahlen 2aus 10:

7und 8

(ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

Foto: dpa

12,13,14,15,21,23,25,26,27,32,33,

36, 39, 42,43, 54,59, 60, 62, 67;

plus-5-Gewinnzahl:

14567 (ohne Gewähr)

LOTTO-QUOTEN

6Richtige und Superzahl:

unbesetzt 8165 457,80 Euro,

6Richtige: 287 121,70 Euro,

5Richtige und

Superzahl: 17 227,30 Euro

5Richtige: 4767,70 Euro

4Richtige und

Superzahl: 264,00 Euro

4Richtige: 46,00 Euro

3Richtige und

Superzahl: 26,80 Euro

3Richtige: 10,10 Euro

2Richtige und

Superzahl: 5,00 Euro (ohne Gewähr)

Fotos: dpa, MDR/Holger John, Gedenkstätte Buchenwald

Bagger begannen am

1. Oktober mit den

Ausgrabungen im

Steinbruch des

ehemaligen

Konzentrationslagers

Buchenwald.

Dasberüchtigte Eingangstor

Häftlinge kommen 1937 am

des KZ im November 1937

KZ Buchenwald an.

Das dunkle Geheimnis

Ausgrabungen im ehemaligen KZ Buchenwald, was versteckte die SS im Steinbruch?

Weimar – Lärm. Schutt. Und

neugierige Blicke. Seit Wochenanfang

rollen die Bagger in der

Gedenkstätte des einstigen KZ

Buchenwald oberhalb der Klassiker-Stadt

Weimar. Forscher

vermuten Versteckeder Nazisin

geheimen Stollen. Durch Luftaufnahmen

waren Hohlräume

erkennbar geworden, die darauf

hindeuten.

Der MDR, dessenkürzlichverstorbener

Autor Peter Hugo

Scholz das Thema immer wieder

angekurbelt hatte, begleitet die

Ausgrabungen. „Dieses Projekt

soll weiteren Aufschlussüber die

Geschichte des Schreckensortes

geben“, heißt esvon Seiten der

Gedenkstätte.

Die große Frage ist jetzt: Was

genau haben die Nazi-Mörder

möglicherweise zu vertuschen

versucht? Denn zwei der besagten

Hohlräume waren schon

Mitte 1945 von der US-Armee

freigelegt worden. Darin fanden

sich Raubgüter, die die SS aus

dem KZ Auschwitz nach Bu-

des Nazi-Stollens

chenwald gebracht hatte. Klar,

dassdie Spekulationen ins Kraut

schießen, was wohl ans Tageslicht

kommt. Die krasseste: Versteckten

dieNazishieretwa das

berühmte und seit Jahrzehnten

verschwundene Bernsteinzimmer?Das

wäreeine Sensation.

Gestern gab es eine erste Ernüchterung.

Die Gedenkstätte

Zigtausende Touristen

besuchen jährlich die heutige

Gedenkstätte, die an die Opfer

des Nationalsozialismus erinnert.

teilte mit, dass bei den Grabungen

ein leerer Stollen entdeckt

worden sei. Dieser liege ungefähr

zehn Meter unter der Erdoberfläche.

Seine Bauweise lege

die Vermutung nahe, dasserfür

Luftschutzzwecke angelegt wurde,

sagte derLeiter der Gedenkstätte,

Volkhard Knigge. „Der

Fund zeigt, dass Häftlinge noch

in den letzten Momenten der

Existenz der Lager für eine völlig

sinnloseForm der Zwangsarbeit

eingesetzt wurden.“

Der Steinbruch war in der NS-

Zeit für dieGefangenen die Hölle

auf Erden. Im Museum auf dem

Gelände des früheren KZerinnern

Steckbriefe der SS-Täter

und Opfer an die abscheulichen

Untaten, die hier verübtwurden.

14 bis 15 Stunden am Tag mussten

die Häftlinge schuften. Mit

Karren beförderten Fuhrkolonnen

die gebrochenen Steine aus

dem Steinbruch zu den Baustellen.

Die durchschnittliche Lebenserwartung

betrug in solchen

Arbeitslagern wenige Monate.

Diejenigen, die zu geschwächt

für die Arbeit im Steinbruch waren,wurden

an einem gesonderten

Hang vonden Nazi-Schergen

kurzerhand erschossen.

Am Montag soll die Untersuchung

an einem zweiten Punkt

auf dem Gelände beginnen. Es

bleibt abzuwarten, was dort gefunden

wird. MarkusKrücken


42 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Fotos: Imago, dpa

Graham

Chapmann als

Jesus-Doppelgänger

Brian,

Snackverkäufer

im Kolosseum

„Das Leben des

Brian“ (1979),

Satireumeinen

Jesus-Doppelgänger

„Monty Python’s Flying Circus“ wird 50

Die Komik-Chaoten

vonder Insel

Analfixierter Humor: Szene aus dem Film „Die

Ritter der Kosnuss“

Als „Ritter der

Kokosnuss“

(1975)machte

sich die britischen

Comedy-

Gruppe auf die

Suche nach

dem Heiligen

Gral.

Szene aus dem satirischen Episoden-

Film „Der Sinn des Lebens“ von1983, die

Truppe im Internat: Eric Idle, John Cleese,

Graham Chapman (stehend), Michael

Palin, TerryJones (sitzend, v.l.)

Kaum etwas verkörpert

britischen Humor besser

als „Monty Python’sFlying

Circus“. Dielegendäre FernsehserievonJohnCleese,Michael

Palin, Terry Jones, Eric Idle,

GrahamChapmanundTerryGilliam

wurdeinknapp 100 Länder

exportiert und inspirierteKomiker

weltweit. Heute feiern die

Stars der Comedy ihr50-jähriges

Bildschirmjubiläum.

Am Sonntag, 5. Oktober 1969,

zeigte die BBC im Abendprogramm

die erste Episode einer

Unterhaltungsserie, die das Comedy-Genre

für immer verändernsollte:„Monty

Python’s Flying

Circus“. Wider Erwarten

wurde das Programm nicht

schnellabgesetzt,obwohldie Zuschauerzahlen

niedrig waren.

Bei einer Krisensitzungwurde in

einer internen Aktennotiz festgehalten:

„Diese Episode enthielt

zwei wirklichschreckliche Sketche.“

Dereine sei entsetzlich geschmacklos

gewesen, der andere

schlichtwegnicht amüsant.

Die sechs Autoren –John Cleese,

Terry Jones, Michael Palin,

Graham Chapman (1941-1989),

Eric Idle und der US-Karikaturist

Terry Gilliam –waren alle

zuvor im britischen Fernsehen

aufgetreten, arbeitetenaber zum

erstenMal zusammen.

Einer ihrer bekanntesten Sketche

wurde „The Dead Parrot“,

der totePapagei. „Dieser Papagei

existiert nicht mehr...Das ist ein

Ex-Papagei!“ Selbst ein halbes

Jahrhundert später wirkt John

Cleese als hysterischer Kundein

einer Zoohandlung noch komisch,

während Ladenbesitzer

MichaelPalinimmer neueErklärungen

dafür findet, warum der

Papagei sich nicht mehr rührt.

Damit schrieb die Truppe Fernsehgeschichte.

Anders als konventionelle Komiker

verzichteten die Pythons

auf die Pointe am Schluss und

verknüpften die einzelnen Elemente

mit surrealen Animationen

und satirischen Songszueiner

Art absurden Bewusstseinsstrom.

Noch bevordie letzte Folgevon

„Monty Python’s Flying Circus“

1974 in Großbritannien ausgestrahlt

wurde, lud Alfred Biolek

die Truppe für zwei

Sendungen nach

Deutschlandein –er

war ein Fan ihres

Galgenhumors.Doch

erst als sie den US-

Markt mit ihrer Serie

und den Filmen „Die

Ritter der Kokosnuss“

und „Das Leben

des Brian“ eroberten,

wurden sie

Comedy-Legenden.

Inzwischen entdeckt

jede Generation

die Kultserie wieder

neu, viele Zuschauer

können ganze

Szenen auswendig zitieren:

„Peinlich ist, dassdie Fans diese

Zeilen besser kennen als ich“,

sagte John Cleese dem Sender

CNN.„Sie kommen auf mich zu,

und ich habe absolut keine Ahnung

und nicke nur und mache:

haha, yeah.“


PANORAMA 43

Mann verklagt

Liebhaber der Ex

Washington –Inden USA

hat ein Mann erfolgreich

den Liebhaber seiner Ex-

Frau verklagt. Ein Gericht

im Bundesstaat North Carolina

sprach Kevin Howard

umgerechnet rund

685 000 Euro zu, so US-

Medien. Grundlage ist ein

Gesetz aus dem 19. Jahrhundert.

Es erlaubt einem

Ehepartner jemanden zu

verklagen, den er für das

Scheitern seiner Ehe verantwortlich

macht. Die Ehe

von Howard war nach

zwölf Jahren in die Brüche

gegangen, weil seine Frau

ihm vorwarf, zuviel gearbeitet

zu haben. Ein Privatdetektiv

fand aber heraus,

dass die Frau eine Affäre

mit einem Arbeitskollegen

gehabt hatte, den Howard

gut kannte. Das Gesetz, auf

dem das Urteil basiert, besteht

neben North Carolina

in fünf weiteren US-Bundesstaaten.

Raser kracht in Friseursalon

rsal

und verbrennt

renntnt

Die Feuerwehr am Unfallort:

Überall lagen Trümmerteile

Mysteriöser Unfall, Identität des Fahrers noch unklar

Höxter –Mysteriöser und tragischer

Unfall im nordrheinwestfälischem

Höxter: Ein Autofahrer

raste mit hoher Geschwindigkeit

gegen die Hauswand

eines Friseursalons und

starb im brennenden Wagen.

Der Unfall ereignete sich am

späten Donnerstagabend kurz

vor Mitternacht in Höxter-

Stahle. Zeugen beobachteten

laut der Zeitung „Neue Westfälische“

kurz vor dem Unfall einen

sehr schnell fahrenden

schwarzen Golf.

Dieser sei offenbar geradeaus

über die Kreuzung gerast und

mit voller Wucht gegen die

Hauswand gestoßen. Den Aufprall

beschrieben mehrere Anwohner

als sehr heftig. Es sei

ein lauter Knall gewesen, möglicherweise

sei der Wagen sogar

explodiert. Trümmerteile

befanden sich noch 30 Meter

weit entfernt auf Nachbargrundstücken.

Die Flammen

vom Unfallwagen griffen auch

auf die Fassade von „Freias Friseurstübchen“

über –vor allem

auf das Dach des Hauses. Etwa

60 Einsatzkräfte konnten den

Brand schließlich unter Kontrolle

bringen.

Der Unfall gibt Rätsel auf!

Wer am Steuer des Autos saß,

Foto: dpa

blieb zunächst unklar. Auch ob

das Fahrzeug gestohlen worden

war. Das Kfz-Kennzeichen

wurde erst nach einiger Zeit sichergestellt.

Ungeklärt ist

ebenso, wie es zu dem Unglück

kommen konnte.

Die Kriminalpolizei nahm die

Ermittlungen auf. „Wir ermitteln

in alle Richtungen“, sagte

ein Polizeisprecher.

Eins schien allerdings gestern

schon klar: „Es ist davon auszugehen,

dass die vorgegebene

Geschwindigkeitsbegrenzung

innerorts überschritten wurde“,

so der Sprecher. Der anfängliche

Verdacht, im Auto

hätten möglicherweise noch

andere Mitfahrer gesessen, bestätigte

sich allerdings nicht,

hieß es weiter.

Foto: Peter Summers/Getty Images

Banksy-Gemälde versteigert

11Mil

Millionen

lion

Euro für dieses

Affentheater

fen

eat

er

London –Das britische Parlament

von Affen bevölkert –für

dieses Werk des britischen

Street-Art-Künstlers Banksy ist

bei einer Auktion in London die

Rekordsumme von umgerechnet

11,1 Millionen Euro erzielt

worden. Bei der 13-minütigen

Versteigerung gingen die Gebote

für das Ölgemälde aus dem

Jahr 2009 rasant nach oben, so

das Auktionshaus Sotheby's.

Der Käufer wurde nicht bekannt.

Auf dem 2,5 Meter hohen

und 4,2 Meter breiten Ölgemälde

sitzen Schimpansen

statt Politikern auf den grünen

Bänken des britischen Unterhauses.

Die Summe bedeutet einen

Rekord für ein Werk des

Künstlers, von dem man nicht

weiß, wer er eigentlich ist. Er

war wenig erfreut darüber. „Eine

Schande, dass es nicht mehr

mir gehörte“, schrieb er auf Instagram,

postete dazu ein Zitat

des Kunstkritikers Robert Hughes.

Darin heißt es, Kunstwerke

seien zum „speziellen Eigentum

von jemandem geworden,

der es sich leisten kann“, anstatt

„das gemeinschaftliche Eigentum

der Menschheit zu sein“,

wie es bei Büchern der Fall sei.

Rätsel um tödlicheAttackeauf Polizisten

Keine Hinweise auf terroristischen Hintergrund. Kollegen beschreiben Täter als vorbildlichen Beamten

Paris –AmTag nach der tödlichen

Messerattacke in der Pariser

Polizeipräfektur mit insgesamt

fünf Toten tappten die Ermittler

gestern weiter im Dunkeln.

„Wir haben keine

Hinweise auf eine mögliche Radikalisierung

des Täters“, sagte

Regierungssprecherin Sibeth

Ndiaye. Sie reagierte damit auf

Berichte, nach denen der Angreifer

2017 zum Islam konvertiert

sei. Der Mitarbeiter (45)

des Polizeihauptquartiers hatte

am Donnerstag vier Menschen

mit einem Keramikmesser getötet

und war dann erschossen

worden. Bei den Opfern soll es

sich um drei Männer und eine

Frau handeln. Ein terroristischer

Hintergrund sei nicht

ausgeschlossen, allerdings gebe

es zu diesem Zeitpunkt der Ermittlungen

keine Anhaltspunkte

dafür, so Ndiaye. Medien zufolge

war der Hintergrund ein

interner Konflikt innerhalb der

Behörde. Berichten zufolge arbeitete

der 45-Jährige in der als

sensibel geltenden Abteilung

„Direction de renseignement“

als Informatiker, in der es unter

anderem um den Kampf gegen

Terrorbedrohungen geht. Kollegen

lobten ihn als vorbildlichen,

hochgeschätzten Beamten.

Fahnder durchsuchten inzwischen

das Hause des Täters,

seine Frau wurde in Polizeigewahrsam

genommen.

Foto: dpa

Die abgeriegelte Polizeipräfektur


Eddie Murphy

Sonnabend, 5. Oktober 2019

WITZDES TAGES

Im Fußballstadion sitzt ein kleiner Junge

auf einem der teuersten Plätze. Fragt ein

Mann: „Sag mal Kleiner, von wem hast du

denn die teure Eintrittskarte? –„Von meinem

Papa.“ –„Und wo ist dein Papa?“ –

„Zu Hause und sucht die Karte.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass der DeutscheTierschutzbund ein

Verbot von Tierverkaufsplattformen im Internet

fordert?„Es ist überhaupt nicht mehr

zu kontrollieren, was dortanTieren hinund

hergeschafftwird“, sagtePräsident

ThomasSchröder im SWR.Erappellierte

an alle,die sichein Tier zulegen wollten,

„nicht anonym im Internetzubestellen“.

„10Kids?

Dasmacht

ach

mich zu einem

em

tollen l Hecht!“

www.sam-4u.de

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Heiliger Gral? Die Legende vom Heiligen

Gral erscheint im 12. Jahrhundert in

vielgestaltiger Form im Umkreis der Artussage.

Alle Überlieferungen beschreiben

den Gral als ein wundertätiges Gefäß

in Form einer Schale, eines Kelchs oder eines

Steines. Er soll Glückseligkeit, ewige

Jugend und Speisen in unendlicher Fülle

bieten.

ZULETZT

Hallo Dieb, bitte lächeln!

Pech für einen Dieb in Oregon (USA): Er

knackteein Autoindem eine Innenraum-

Kamera mit Bewegungsmelder angebracht

war. „Nach10Sekunden beginnt die Kamera

zu filmen und stelltbei Dunkelheit den

Blitz an“,berichtet die Autobesitzerin dem

Sender „Koin6“: „Der Dieb hat genau in die

Kamera geschaut. Er macht das witzigste

Gesicht, das ich je gesehen habe.“ Das Video

übergab sie der Polizei.

4

194050

301203

61040

Fotos: AP,AFP

Wie passend: In seinem

neuen Film „Dolemite Is

My Name“ spielt Eddie

Murphy einen Komiker.

DerUS-Starüber XXL-Familie, die Angst vorm Internet und Vorbereitung auf neueRollen

Von

DIERK SINDERMANN

In den 80er Jahren wurde

er zum König der Kino-

Comedy. Jetzt will Eddie

Murphy („Die Glücksritter“,

„Beverly Hills Cop“)

es noch einmal wissen. Er

startet neu mit „Dolemite

Is My Name“. In dem Film

spielt er das, was ihn berühmt

machte –einen Komiker.

Aber als Comeback

will der 58-Jährige

es nicht gewertet haben:

Eddie Murphy: „Wo war

ich denn, damit ich wieder

zurückkommen muss? Ich

habe in meinen Augen ein

beinahe zauberhaft gutes

Leben gehabt …

…indem es nach Mega-

Höhen auch berufliche

Tiefen gab!

Ich war schon mit 18 im

Fernsehen zu sehen, habe

mit 20 meine ersten Filme

gedreht und bin 40 Jahre

später noch immer im Business.

Natürlich sind in einer

solch langen Zeit nicht alle

Projekte Erfolge. Aber ein

schlechter Film heißt ja

nicht, dass ich untergegangen

bin. Meine Filme haben

weltweit eine Unmenge

Geld eingespielt. Ich werde

mich sicher nicht auf ein

paar berufliche Misserfolge

fokussieren.

Privat sind Sie vor kurzem

zum 10. Mal Vater geworden.

Wie wäre es mit

Eddie Murphy und seine 18 JahrejüngereVerlobte Paige

Butcher.Die beiden Schauspieler sind acht Jahrezusammen.

einem Film über den Murphy-Clan?

Ich glaube, zehn Kinder

zu haben, ist allein kein

Stoff für einen großartigen

Film. Die Leute werden sich

fragen, ob es darin nur um

Sex geht (lacht).

Wie ist es eigentlich, so

viele Kids um sich herum

zu haben?

Eigentlich habe ich nur

drei Kinder, die noch klein

sind. Die meisten sind

schon erwachsen, in den

20ern. Mein Ältester, Eric,

ist 30, mein Jüngster, Max,

10 Monate alt. Das macht

mich zu einem tollen Hecht

(lacht).

Werden Sie Paige Butcher,

die Mutter Ihrer

beiden jüngsten Kinder,

heiraten?

Ja, wir sind schon verlobt

und wollen heiraten.

Wollten Sie schon immer

viele Kinder haben?

Ich habe nie einen bestimmten

Plan gehabt. Ich

wollte es auf mich zukommen

lassen. Aber keines

meiner Kinder war ein Unfall!

Weil ich ja wusste, was

ich mit ihren Müttern tat

und vor allem, wie ich es mit

ihnen tat (lacht). Sie sind alle

gewollt!

Folgen Sie dem Leben

Ihrer Kids auf Social Media?

Hören Sie mir damit auf.

Ich bin Old School. Ich bin

noch nie auf Social Media

gewesen, habe noch nie einen

Tweet abgesetzt. Ich

habe noch nicht mal einen

Computer. Mir reicht mein

Mobiltelefon.

Das Internet reizt Sie

gar nicht?

Es ist einfach nicht meine

Welt. Ich hatte nie Interesse

daran, dass mir Fremde

folgen. Und wenn ich höre

„Er hat eine Million Follower“,

macht mir so etwas

Angst (lacht). Und angeblich

lieben dich alle? Das

finde ich noch mehr zum

Fürchten!

Bei Ihnen fragt man sich

immer, wie viel Eddie

Murphy in Ihren Filmfiguren

steckt.

Da muss ich Sie enttäuschen.

Ich bin eigentlich

überhaupt nicht so wie die

Leute, die ich auf der Leinwand

darstelle. Ich versuche

immer, das Beste aus den

Rollen rauszuholen – auf

meine eigene Art und Weise.

Wie bereiten Sie sich

auf Rollen vor?

Gar nicht. Ich lese das

Drehbuch, komme zum Set

und improvisiere dann. Sie

müssen mal die Gesichter

der anderen Schauspieler

sehen, wenn ich morgens

frage „Was drehen wir eigentlich

heute?“ (lacht)

Was ist für Nachwuchs-

Schauspieler das Wichtigste,

wenn Sie sich so

lange wie Sie im Geschäft

halten wollen?

Sie müssen Vertrauen in

ihr eigenes Talent haben.

Ich war immer davon überzeugt,

dass ich meine Zuschauer

zum Lachen bringen

kann. Auch heute bin

ich noch mit dem absoluten

Selbstvertrauen ausgestattet,

dass ich Sie jetzt zum

Lachen bringen kann!

(Schneidet eine Grimasse)

Okay, Sie haben recht.


A

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

Rätsel

bunte

laute

Theater-

alberner

Gefährtvorstellunlung

pelzig

Mittei-

Clown

Landschaft

Fußball-

europ.

in Schwaben

(Abk.)

bund

erhöhte

dt. englisch,

dunkle

Körper-

Autopionier

† Luft

franz.:

Humuserdtemperatur

holländische

Stadt

engl.

Zahlwort:

zehn

Teils

des

Lichts

Vorname

Zolas

†1902

Name

Noahs

in der

Vulgata

Rätsellöser

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

,heilig‘ in

portug.

Städtenamen

besitzanzeigendes

Fürwort

ein

Insekt

begreifen

Transportpackung

Buch

der

Bibel

(Hosea)

B

C

akadem.

Grad

Tierfelle

eiförmig

Renaissanceornament

Vorname Eigenname

der

Schausp.

Gardner† Buddhas

deutsche

Vorsilbe

Ort der

Verdammnis

Osteuropäer

(Mz.)

hohe

Geländeerhebungen

Fest

saliges

Fräulein

Gewebe

von

Handtüchern

Geistlichenrock

Altersstufe

D

E

F

tiefes

Leid

amüsante

Unterhaltung

Berg im

W.-Balkan

(Bulgar.)

Hima-

laja-

Bewohner

altröm.

Wahrsagepriester

moderne

Musikrichtung

Zuchtstier

eine

Zitatensammlung

Männername

Vorname

d. Schauspielerin

Turner

elektr.

Informationseinheit

Verbindungsstellen

aufwärts

Vorschlag

zur

Abhilfe

Mutter

Isaaks

(A.T.)

Wortteil:

Hundertstel

Platzmangel

Fette

Wortteil:

Billion

ein

Gewebe

Wasserbrotwurzel

G

H

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Dassowjetische Ehrenmal in

Berlin-Treptow, umrahmt von

hohen Bäumen und in der

Mitte des TreptowerParks gelegen,

entstand von1946bis

1949 auf Initiativedes

Militärrats der sowjetischen

Besatzungstruppen zum Gedenken

an die etwa80.000 in

der Schlacht um Berlin gefallenen

sowjetischen Soldaten.

Lösung vom

28. September:

Quadrat G2

Foto: Imago Images/Schoening

Krähenvögel

Salz der

Schwefelsäure

seem.:

Schiffstau

Arbeitsgruppen

großer

Politiker

Zutritt

zu einer

Veranstaltung

Jagst-

Zufluss

(Bad. W.)

Fremdwortteil:

gleich

instandsetzen

variieren

dt.

Ostsee-

Insel

Sendbote

Bedienung

im

Restaurant

Rennstrecke

in

Belgien

altägyptischer

Pharao

Satzzeichen

(Mz.)

Dreizehenfaultier

ital.,

latein.:

Kunst

Marderart

russ.:

nein

poet.:

Leinen

chem. Z.:

für

Holmium

Initialen

des

Autors

Jungk

Ort im

Hunsrück

Abk.:

Euer

Ehren

Hundertstel

BK-we-sr-13x26-331


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

13

13

16

15

5

8

23

15

26

14

22

18

15

20

15

3

13

8

23

12

1

7

4

Symbolrätsel

9

13

18

7

12

17

19

4

8

7

5

19

9

13

15

11

9

15

5

16

17

13

11

3

20

BK-we-ka-331

1. poet.: Hecke, 2. schott. Königin (... Stuart),

3. Gesichtsausdruck, 4. pers.Fürwort, 5. alte

Bühne v. Innsbruck, 6. indische Währung,

7. Angeber,8.Passionsspielort in Tirol

2

3

6

1

4

5

W

E

französisch:

Frankreich

Erkältungserscheinung

Bräuche

Buch

der

Juden

Antilopenart

Küstenvögel

einer der

Heiligen

Drei

Könige

Gruppe

Gleichgesinnter

Südsee-

Insel

ital.

Bildhauer

†1522

7

8

verdorren

Stuntman

T

Zahlenkreuzworträtsel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

.

16

6

2

10

5

8

3

15

1

10

11

5

2

8

13

1

2

4

2

2

5

4

2

8

15

9

6

6

11

12

10

2

14

11

10

9

5

9

18

9

16

5

17

7

5

9

8

5

7

9

10

10

1

3

14

9

10

19

7

11

2

4

1

2

3

9

10

10

9

3

15

4

9

2

4

4

4

6

14

6

9

2

13

7

2

5

11

H U M O R

1

8

18

10

18

9

10

14

13

1

13

1

8

3

14

9

13

2

14

9

Lösungswort:

7

BK-we-zkw-331

1 2 3 4 5 6 7 8 9


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Aus den folgenden Silben sind 15

Wörter mit den unten aufgeführten

Bedeutungen zu bilden:

BOS -CEAU -CU-DA-DUF -EM-ER -

ER -ERO -GELN -GRIMM -HAEN -

HEIT -HIN -IN-KEIT -LEB -LEI -LIND -

MENS -NA-NACH -NIS -NOER -REI -

SE -SES -SIG -TEN -TIK -WERB -WO-

WURM -ZE-ZUG

AAEHM

STTU

AFK

NOR

GILU

ABEE

GNR

ENOT

AAHLL

CEO

ACEH

LMNO

BEIL

ESUZ

ERZ

LOS

ABE

SST

AHI

LNT

AAE

KMR

CET

AEKN

I N H A L T

FHOR

DINW

ADE

INN

AELW

ADNST

AHNT

1

angenehm riechen

2

Eifer

AACE

GHHI

LNN

EGLO

EL

ERST

LLOT

AAN

EEST

HM

EM

BK-ssw-16x8-331

3

Unterschrift

Magisches Quadrat

Bastelgitter

4

Verlockungen

5

Abenteuer

6

in diese Richtung

7

Sagendrache

8

wütender Ärger

9

ehem. rumän. Diktator†

10

Fopperei

1

2

3

4

5

6

2 3 4 5 6

1. Motto, 2. freier Verteidiger beim Fußball, 3. Klosterleiterin,

4. Teil der Lederherstellung, 5. franz. Departement, 6.Ordensfrauen

4Buchstaben: BETT,ENGE, SAFT,TELL

6Buchstaben: ANLASS, GITTER, GOETHE, LUDWIG, SALAER,

TOMATE

7Buchstaben: SCHLAMM

8Buchstaben: ANGELIKA, ERKENNEN

10 Buchstaben: EINSIEDLER, LEBENSLANG, MONUMENTAL,

WETTSTREIT

10

10

6

4

8

9

7

1

4

6

8

6

G

I

T

T

E

11

Liebesleben

6

4

R

12

mäkeln

6

2

6

5

6

13

Niedertracht

4

4

14

Anschaffung

10

3

7

15

Fragewort

Bei richtiger Lösung ergeben die

ersten Buchstaben -von oben nach

unten gelesen -und die vierten Buchstaben

- von unten nach oben

gelesen -ein Zitat nach Sophokles.

10

8

Lösungswort:

BK-we-bag-331

1 2 3 4 5 6 7 8 9


1

5

7

8

9

13

Knochengerüste

Schilfpalmrohr

Abk.:

Pferdeleistungsschau

deutsche

Vorsilbe

Lachsforellen

Arbeitsgruppen

Ortsbezeichnung

Druckereiberuf

Einzelwort

Wortteil:

Landwirtschaft

englisch:

eins

Rankgewächs

schöne

Frau der

griech.

Sage

Strom

durch

Hessen

altröm.

außerordentl.

Steuer

kleine

Straße

Explosionsgeräusch

Stierkämpfer

nicht

diese,

sondern

...

altröm.

Kaiser

(Mark)

glatter

Stock

Liebesleben

chem.

Zeichen

Germanium

erlauben

unangenehm

kurzes

Fasermaterial

(Hede)

amerik.

Münzeinheiten

Kunstdünger

Vorname

des

Autors

Heym

altes

indogerman.

Volk

Wappentier

US-

Schauspieler

(Richard)

militär.

Geländeskizze

Papstname

weibl.

Verwandte

Kursabstand

(Börse)

moderne

Musikrichtung

harzloser

Nadelbaum

pfälz.:

Kirmes

Oper

von

Bizet

französisch:

Seele

mittelschwed.

Küstenstadt

Stadt in

Albanien

eh. Autorennstrecke

in Berlin

Fruchtäther

Ziersaum

an Uniformen

ein

Nachtvogel

Wohnmöbel

engl.

Männerkurzname

ital.

Weltgeistliche

Ureinwohner

Japans

Kfz-Z.

Schwerin

Arbeitsanzug

(ugs.)

Stadt

an der

Warthe

abgesondert

Initialen

der

Graf

Sportruderboote

Weinstock

Felsengruppe

bei

Dresden

südkorean.

Staatsmann

Stadt im

Westen

Sibiriens

Backstelle

Fluss

durch

Florenz

Schieferfels

herrschen

breiige,

erdige

Flüssigkeit

Fabelname

für den

Fuchs

nicht

lieblich

Insel

der

Hebriden

Feuerlandindianer

menschl.

Faustpfand

englisch:

reiten

amerik.

Riesenkröte

leichtes

Gewebe

engl.

Fürwort:

sie

eine

Gewebeart

Göttergabe

schmal

Heißgetränk

begrenztes

Gebiet

weibl.

Fabelwesen

(Mz.)

Zwiegesang

abwenden

,blaublütig‘

Kräuterteepflanze

Welthilfssprache

musikalischer

Halbton

beständig

franz.

unbest.

Artikel

moham.

Oberhaupt

Mutter

des

Perseus

süddt.

Universitätsstadt

Gürtelweite

buddh.

Tempelfiguen

Luft der

Lunge

poetisch:

Stille

ein

Bindewort

kleine

Sprünge

(ugs.)

Abfallprodukt

beim

Bau

interpretieren

US-Film-

Schauspieler


(James)

Fluss

durch

das

Saarland

Isoliermaterial

ein

Pfeifentabak

chem.

Zeichen

für

Gallium

Abscheugefühl

Gibbonart

spanisch:

zwei

Geste

antikes

Kriegsschiff

entbeerte

Traube

Ablageordner

Gerichtshof

im

antiken

Athen

jüd.

Schriftgelehrter

türkische

Industriestadt

ein

Finger

wirklich

Männername

poet.:

Nadelwald

phöniz.

Kolonie

altes

Wohnhaus

Stadt

und

Provinz

in Syrien

heikel

abw.

Textfassung

Fremdwortteil:

wieder

Feier

Südosteuropäer

latein.:

Seele

nahen

Ausstellungsgebäude

(Mz.)

Mensch

um die

Zwanzig

Waldgott

der

Maori

schwäb.

Höhenzug

persönliches

Fürwort

Datei

in der

EDV

Absud

Türke

Senkbleie

Stadt im

Allgäu

US-

Amerikaner

(Mz.)

asiat.

Hochlandrinder

kleines

Schlagloch

eine

Tonart

rumänischer

Karpatenberg

lateinisch:

so!

Zupfinstrument

französisch:

Straße

Anrede

und

Titel in

England

Ausruf

des

Erstaunens

ehem.

dt.

Airline

(Abk.)

Bargeld

(ugs.)

nord.

Göttin d.

Vergangenheit

Teil des

Bestecks

folgerichtig

Schlagader

Abk.:

ehrenamtlich

engl.

Biersorte

sächs.-

böhm.

Mittelgebirge

Ärger,

Verstimmung

klein

Geig

des

Zuga

zu

eine

Sach

Vers

sünd

hafte

Tat

groß

Nac

vog

100 q

in de

Schw

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019


2

3

4

6

10

11

12

14

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

e

e

MA.

ng

r

e

toß,

-

er

htel

m

r

eiz

Teledialog

(Kw.)

europäisches

Meer

chem.

Zeichen

für

Tantal

Glühstrumpferfinder

kleines

flaches

Krebstier

Greiforgan

balgen

Gesamteinsätze

beim

Poker

Küstenstadt

in

Florida

Kleidervolant

US-

Schauspieler

(Billy)

Gebirgsmulde

indischer

Gaukler

Kfz-Z.

Ennepe

Begründer

der

Waldorfschulen

finn.

Romancier

dt. Antiterroreinheit

(... 9)

Weiden

des

Wildes

Abk.:

Firma

altröm.

Goldmünze

Ureinwohner

Spaniens

schweiz.

Kantonshauptstadt

Hauptstadt

von

Oregon

(USA)

int.

Kfz.-Z.

Ecuador

Gewürzkorn

dt.

Komponist

†1847

harter

Tennisschlag

französisch:

er

Gründer

d. ehem.

Sowjetunion

persönliches

Fürwort

Ort bei

Altenkirchen

Pachtgut

landwirtsch.

Arbeit

zäh

Berg der

zehn

Gebote

in

diese

Richtung

persönliches

Fürwort

(3. Fall)

Lutscher

(ugs.)

Verordnung

Stausee

in

Hessen

dt. Komponist

†1983

Kleidungsstück

Berg im

Unterengadin,

Schweiz

Zitterpappel

absichtlich

stoßen

Damenwäsche

eingefräste

Rille

Initialen

der engl.

Autorin

Lessing

erläuternde

Grafik

Abk.:

Sankt

Liebelei

Kurort

am

Meer

zweigliedrige

Summen

(math.)

Plunder

Leiter

einer

Musikgruppe

dramatisch

Berg in

Insbruck

(Tirol)

Stadt

an der

Bode

japan.

Schlafunterlage

großes

Meerestier

gefährliche

Tiere

Salz der

Schwefelsäure

altchin.

Erfinder

des

Papiers

Haft

baltisches

Volk

Teppichoberfläche

englisch:

nach,

zu

normalerweise

adliger

rumän.

Grundbesitzer

Fremdwortteil:

bei, daneben

Pferdegangart

Knappe

alte

japan.

Goldmünze

Geschwindigkeit

(Mz.)

eine

Weizenart

bad.

Weinanbaugebiet

Küstensaum

in

Italien

Abk.:

cum

tempore

Antitranspirant

(Kw.)

Leid

Epos

von

Homer

Geliebte

des

Zeus

poet.:

Insel

Kfz-Z.

Rendsburg

Umstandswort

fahrendes

Volk

Bergstock

der

Albula-

Alpen

Teile

vom

Unterschenkel

Mailänder

Opernhaus

US-

Filmstar

(Bruce)

Fortsetzungsreihe

Längenmaß

der

Seefahrt

tschech.

Name für

Tetschen

veraltet:

Kusine

veraltet.:

Atlas

Fließbehinderung

Ragout

aus Wildgeflügel

Sinnesorgan

Hobelabfall

Körperflüssigkeit

chemisches

Element

german.

Sippeneigentum

franz.

Männername

Schneegleitbretter

Rasse

Mühsal

akustisches

Signal

sehr

seltsam

Kraftfahrzeug

(Kw.)

chem.

Zeichen

für Mendelevium

Stadt im

Münsterland

große

Haarlocke

Abk.:

Zivilgericht

Abk.:

Teilzahlung

Zugmaschinen

(Kw.)

Ausrüstung

Winkelmaß

prähistorischer

Abschnitt

ugs.:

hinaus

Zahlwort

Erdzeitalter

Haltetau

von

Masten

Kfz-Z.

Salzgitter

BK-we-sr-43x28-331

RÄTSEL 5

Notwehr

gegen

Mietenwahnsinn!

mietendeckel-jetzt.de

V.i.S.d.P. SebastianKoch

Nutzungszins

(Pl.)

Abdeckungf.

Topf


6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019

südamerik.

Papagei

Männername

indisches

Frauengewand

US-

Bundesstaat

Mangel

Aufforderung

einzutreten

Dynamik

Körpersprays

nichtuniformierte

Kleidung

Initialen

des

Malers

Renoir

1

Ballett

englisch:

nein,

kein

Gebirgszug

franz.

Name

der Saar

Belustigung

sehr

aktuell,

explosiv

Schallreflexion

Gott der

Haitianer

hinduist.

Gesellschaftsschicht

Verwendbarkeit

berlin.:

Flegel

salzbild.

chem.

Elemente

Singvogel

eine

Mischfarbe

Maß der

Stromstärke

Irrtümer

(lat.)

israel.

Stadt am

Golf von

Akaba

med.

verwendete

Droge

Odyssee

engl.

Fluss

zur Ouse

Haushaltsplan

munter

Zauberer

chem.

Zeichen

für

Kobalt

südaustral.

Hafenstadt

Softwarenutzer

(engl.)

schnelle

Raubkatze

ummantelte

Stromleitung

Medikament

6

Trockenbett

bei

Flüssen

(Wüste)

Briefumschlag

Grundschulfach

ital.

Klosterbruder

(Kw.)

ein

Bindewort

Damenunterbekleidung

(Abk.)

veraltet:

nun

dann!

7

nicht

ausgeschaltet

Kampfsportart

tibetanischer

Mönch

Ausrede

englisch:

sein

Maschinenkomplex

hinweisendes

Wort

High

Society

lat.

Vorsilbe:

weg

latein.:

Göttin

Tropfen

(engl.)

8

2

unterwürfig

westafrik.

Nomadenvolk

Begründer

des

Christentums

Waldtiere

Fremdwortteil:

Milliarde

Apfelsorte

ein

Tennisspiel

großer

Vogelkäfig

Trunksucht

(ugs.)

ungezogene

Kinder

zeitgemäß

chem.

Zeichen

für Lutetium

französisch:

Herz

Fremdwortteil:

halb

11

Körperglied

engl.

Briefanrede

islam.

Herrscher

in

Indien

Waldbodengewächs

Lagerstätte

süddt.:

langes,

weißes

Brot

im

Raum

befindlich

Säugetier

mit

dichtem

Fell

franz.

Departement

Erdkern

(veralt.)

chem.

Zeichen

für

Tellur

Abk.: Industriegewerkschaft

Arbeitsgruppe

(engl.)

retten

Zahlwort

Radiozubehör

akustisches

Signal

Kälte

empfinden

dicker

Saft

5

musik.

Übungsstück

Teil des

Pilzes

40. US-

Präsident

Tonbezeichnung

chem. Z.

für

Natrium

unerbittlich

trainieren

schott.

Seeschlange

Moment

Vorname

des US-

Dichters

Pound

Herbstblume

früher

franz.

unbest.

Artikel

röhrenförmige

Behälter

(Mz.)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

4

med.:

Milz

,Großer

Geist‘

der

Indianer

früherer

Name

Tokios

Überbringer

Meeresraubfische

edel,

erhaben

großer

Papagei

griech.

Vorsilbe:

Ohr

Vorname

der

Autorin

Danella

Kosename

e. span.

Königin

Initialen

des

Malers

Matisse

männlicher

franz.

Artikel

Ort in

Tirol

9

10

kleine

Teilchen

franz.,

latein.:

und

Stadt

an der

Weißen

Elster

engl.

Anrede

(Abk.)

chem.

Z.

für Neon

ein

Sänger

Insel

bei

Greifswald

Fakultätsvorsteher

3

kurz für:

in dem

Adelstitel

in England

Säugetiergattung

BK-we-sr-21x28-331


RÄTSEL 7

mit

Sicherheit

Stockwerke

amtl.

Schriftstück

persönliches

Fürwort

Abk. für

Show mit

"Bohlen"

(Superstar)

US-

Bundespolizei

(Abk.)

Laubbaum

Golfabschlagplatz

italienisch:

drei

ohne

Laut

Abfolge

allen

Geschehens

Scheren

der

Schafe

nicht

weit

entfernt

Kerngehäuse

des

Obstes

Gebirge

Totenschrein

gleichgültig

berlin.:

lärmen,

prügeln

heldenhaft

altgriech.

Säulenhallen

franz.

unbest.

Artikel

verboten

stumpfsinnig

Börsenaufgeld

erschaffen

Trughirschart

Erbanlagen

Gefäß

mit

Henkel

Traubenernte

der

Kosmos

griech.

Göttin

des Friedens

Lebensgemeinschaften

Mietauto

mit

Fahrer

Tonsilbe

Fremdwortteil:

Erde

Schriftsetzerwerkzeug

Passionsspielort

in Tirol

existieren

Bilderrätsel

arabischer

Artikel

Männername

(engl.)

Show

altnord.

Sagensammlung

Magnetende

südamerik.

Steppenkamele

Figur

der

Quadrille

Larventaucher

Fluß

am

Dollart

Großmütter

Ältestenrat

Klopffestigkeitsmaß

f. Benzin

deutsche

Vorsilbe

obendrein

slaw.

Herrscher

†660

überlieferte

Erzählung

Wasserfall

in

Nordamerika

gefeierte

Künstlerinnen

Nerven

betreffend

Mönchsgewand

mit

Kapuze

lett.

Volkslied

Spielführer

Halbton

unter G

altes ind.

Längenmaß

italienisch:

ja

Teil

des

Talmuds

Segelstange

Sache,

Angelegenheit

BK-we-sr-12x21-331

Seite II

Kakuro

2

7

4

1

6

8

5

5

1

8

2

3

4

6

7

3

6

8

5

9

2

1

Symbolrätsel

Eieruhr

5

2

7

8

1

3

7

3

4

6

2

8

9

Wabenrätsel

Zahlenkreuzworträtsel

8

3

4

7

2

8

5

6

9

2

1

1

6

2

3

4

9

8

9

2

5

8

7

4

6

4 2 6 4 2 5 8 5 1

R

P

W

G

A

A

R

A

Z

I

O

D

E

S

A

G

A

M

I

M

A

K

E

L

T

O

R

6 3 5 2 3 5 8

4 2 0 7 3 4 9 3

I

N

V

E

S

T

I

E

R

E

N

U

B

I

G

A

D

I

S

E

I

S

U

S

K

M

E

L

E

H

R

E

N

E

N

T

E

R

N

R

L

S

E

I

N

D

G

I

E

N

T

G

K

O

E

R

B

E

A

L

A

N

E

E

G

L

A

U

R

I

G

E

L

E

M

E

N

T

A

M

I

N

I

S

E

L

E

N

D

G

E

R

N

N

I

E

D

E

R

T

O

T

E

R

N

D

E

N

1=I, 2=M, 3=B, 4=T, 5=H, 6=A, 7=S, 8=

E, 9=D, 10 =G,11=R, 12 =L,13=N, 14 =U,

15 =O,16=K

GEDRAENGE

L

E

N

L

E

G

R

E

E

D

R

E

S A E S

S K

S E E K

G L

E O I R

N S

I I

R N

A G

K M R A

E R

I

N

R

A

D H

O

F

Seite III

1. STILLEN, 2. ABDRIFT, 3. NONCHALANCE,

4. DRESSUR, 5. PADDELN, 6. UNRUHE,

7. IKEBANA, 8. GEWIEFT, 9. PADDEL,

10. PENIBEL, 11. LUETTICH, 12. IMBISS,

13. STATUS, 14. KOMPLIZE, 15. ANALOG

Am Abend werden die Faulen fleissig

Schüttelrätsel

B

L

O

Gitterrätsel

S

T

I

L

L

E

K

E

R

A

L

A

Magisches Quadrat

P

R

O

B

A

T

A

N

P

F

I

F

F

A

I

A

I

U

R

E

T

I

N

A

R

O

I

M

F

L

M

D

S

F

O

T

T

E

R

N

B

A

R

N

A

B

A

S

Z

U

M

A

L

M

I

T

T

E

L

S

DEZILITER

B

I

E

N

E

N

C

M

L

A

B

E

S

A

A

R

I

T

A

N

R

E

D

E

K

A

R

G

S

T

A

N

Z

U

E

G

E

E

N

E

T

A

N

N

E

N

R

E

L

I

E

F

E

E

U

S

E

N

E

G

A

L

B

A

N

K

U

N

T

A

T

S

N

L

L

C

F

R

D

I

R

E

I

E

A

E

K

O

L

L

A

G

E

N

E

I

N

E

N

G

E

N

E

S

E

N

M

A

O

U

R

D

P

U

T

T

E

R

U

M

R

A

T

Seite

E

Z

A

O

P

Y

S

M

K

W

D

R

U

D

E

N

E

T

A

G

E

R

E

T

A

N

K

S

U

K

A

S

T

A

E

T

N

A

G

I

G

I

I

R

R

W

E

G

E

K

R

N

N

E

R

E

U

S

I

A

V

O

R

S

E

E

T

A

E

N

G

L

M

A

R

K

A

U

R

E

L

H

F

I

T

R

I

O

S

S

E

F

L

A

U

T

E

U

S

B

K

L

E

O

N

R

E

S

T

L

O

S

G

K

E

R

A

L

A

Z

T

I

M

S

E

H

R

B

H

P

E

D

E

L

L

Z

A

L

I

L

I

E

C

L

I

L

D

A

M

E

L

O

L

S

U

R

E

N

O

B

G

H

A

M

O

R

A

L

I

M

K

N

O

P

P

I

A

N

S

I

N

N

E

N

R

C

T

O

N

I

A

B

I

M

I

T

A

T

S

A

A

W

E

I

C

H

E

O

N

E

A

N

O

D

E

A

I

A

S

B

R

A

U

S

E

D

A

N

F

R

A

G

E

N

O

I

R

I

D

I

D

E

E

L

L

N

E

O

T

J

A

L

K

P

E

S

O

W

R

A

N

G

E

L

T

E

K

T

U

R

Seite IV -V

M

M

A

N

T

W

M

Q

A

K

W

I

A

N

A

E

M

I

E

S

O

W

E

T

O

W

U

R

Z

E

N

A

N

E

T

O

G

N

E

I

S

K

L

K

U

R

I

E

R

I

E

E

T

O

R

E

R

O

S

N

H

E

K

T

A

R

N

E

N

T

W

I

N

E

O

B

K

A

G

A

N

A

E

L

K

E

I

L

T

O

T

I

E

B

E

B

E

Seite VI

F

R

A

U

I

O

A

A

I

U

N

L

E

A

R

A

L

D

E

R

N

E

Y

D

R

B

R

U

U

N

P

B

E

R

G

L

A

N

D

D

E

R

S

D

E

N

U

I

N

E

P

P

E

R

B

E

A

U

L

A

I

K

I

N

I

L

L

N

O

N

S

E

N

S

G

N

F

I

E

R

E

N

N

E

S

K

O

M

T

U

R

D

L

E

C

U

S

H

A

R

E

U

B

A

R

I

Lösungswort:

O

R

A

S

S

I

E

B

S

C

A

T

I

S

T

E

T

S

R

P

M

Y

T

H

O

S

R

U

N

S

K

A

N

T

E

L

E

D

E

P F

F L ORREE R I A N

B O DEE E I

N LL

G B L

A R E OESUNG

U R N

S K U N K

O C G

W ALAS E H N ESA

U

V L U T A O

O LLA M A C H O RDNUN K

O T ERA A N OE

F A N L

HNHERR K K A D

E D U R O U U E

I M B ELSCH E R E G HRBAR

V R BRA LA A N O

O

REST

I

O B R

E R LE O

G U M M I NITAET E

NHEIL ENORA U N T E I L

I BA APIR R I O N

O ES

O N E S A

N D A T E

JAHRESRINGE

S

I

C

E

L

E

N

I

S

T

I

L

B

A

N

G

E

L

N

E

D

E

P

E

S

C

H

E

L

A

V

A

I

W

A

N

A

H

E

K

A

A

R

G

U

O

R

L

E

A

N

S

P

A

G

A

R

E

N

I

E

E

H

E

S

T

A

N

D

A

D

D

E

S

P

E

R

A

T

D

C

L

E

O

U

N

A

R

T

V

E

R

O

N

I

C

A

T

G

N

K

E

R

A

T

I

N

R

E

A

A

S

T

L

L

T

U

E

W

U

L

M

L

L

K

A

M

P

A

L

A

STEUERBESCHEID

Z

Z

E

I

T

A

N

G

A

B

E

A

L

L

E

E

A

R

E

R

N

A

E

H

E

L

Z

B

L

M

A

C

A

O

I

F

E

N

R

I

R

A

A

S

I

N

G

K

E

M

M

H

S

I

E

N

K

G A R A N T

B O J A R

I N NE M I

E E R

H U N E

O M A NAU M

EN T E

U A

R I T

I S O P ELE

AI SENOEL S E

G R CAT H

ASSEN G

C H T E

O R N

Z E S A

U L PANIEL U R

D K A R T E

E T E N U

M H M K E

B R A USTERN NIPSE

A I E P

K N U U

H I R TTE

O N T E

I M O N

B

A

R

ETT

A

IR

M

ICKY

R

F

D

A

E

D

A

L

U

S

B

U

E

F

F

E

L

V

E

R

S

P

I

E

R

E

B

E

N

N

E

L

S

O

N

N

A

A

K

T

E

E

L

E

N

Seite VII

D

A

A

K

Seite VIII

R

A

H

N

I

M

U

S

M

E

J

L

K

N U

B

T A

R

A

I

N

N

I

M

A

J

N

E

B

Z

D

F

A

N

D

G U

A

B

S

T

R

A

K

T

A

U

L

G

A

T

T

E

K

E

U

I

Z

M

S

U

N

L

K

I

D

O

D

E

R

E

R

I

R

S

I

A

R

E

L

E

S

A

U

T

R

A

N

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

T

O

D

L

L

E

K

E

I

N

E

S

A

L

T

R

O

S

T

K

R

A

N

K

B

N

Z

N

P

C

W

Z

M

F

I

L

E

S

R

A

N

M

I

L

D

E

N

U

U

F

E

M

L

U

T

O

N

K

U

E

I

N

E

M

G

U

B

O

C

U

S

E

U

R

L

A

U

B

E

R

C

X

A

P

N

A

B

E

Z

D

R

E

S

U

N

G

A

R

L

F

A

N

E

U

L

E

A

N

Q

Y

Q

U

N

M

U

Y

I

K

E

B

A

N

A

G

N

I

T

R

A

L

M

N

F

L

I

G

A

F

L

U

R

D

U

V

H

S

S

L

Q

T

E

S

G

I

P

A

G

D

Y

N

I

A

H

U

R

I

G

L

E

S

H

P

E

R

U

E

C

K

E

A

D

E

L

O

B

E

R

E

D

P

E

Y

A

G

L

I

E

J

A

N

I

T

A

E

D

E

A

A

L

P

I

N

U

M

H

O

N

O

R

E

T

E

O

E

P

I

E

P

L

E

E

B

W

I

C

K

I

T

N

R

N

H

O

T

Y

O

N

E

K

S

E

L

E

S

N

P

I

K

S

M

I

K

R

O

B

E

T

E

U

E

R

I

N

A

G

T

J

E

T

N

T

Z

E

H

O

E

H

N

I

B

U

E

N

O

S

A

I

R

E

S

I

B

N

O

B

I

C

I

T

E

R

X

U

Q

U

K

E

E

L

R

U

M

D

A

N

F

A

L

L

N

R

E

R

Z

O

F

E

R

A

M

M

K

G

P

A

T

K

T

R

I

O

L

E

C

E

M

D

E

T

B

A

B

U

R

Z

B

R

Y

R

C

I

N

F

D

O

L

D

T

I

M

E

R

D

E

S

I

R

E

E

K

M

O

O

N

E

E

P

E

N

G

I

C

A

Q

X

Q

U

K

W

S

U

R

I

T

T

N

A

I

G

A

M

M

O

N

I

E

I

M

I

N

A

N

S

B

E

T

R

A

G

N

H

E

R

R

L

E

U

E

R

G

P

M

W

N

N

A

N

K

E

A

K

N

E

G

E

I

D

E

R

S

T

R

E

B

A

F

H

A

G

E

L

M

E

T

A

L

L

I

D

G

P

M

J

L

Z

E

R

P

E

L

K

N

A

U

S

E

R

E

I

W

I

E

R

E

D

N

E

R

P

E

U

I

R

B

K

E

N

A

I

V

F

A

E

L

L

E

N

N

D

E

L

E

O

G

N

A

T

U

L

K

E

N

B

A

D

S

I

D

E

S

S

E

R

T

R

E

N

E

I

K

Y

N

H

V

D

L


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

7

9

2

5

4

6

8

1

3

3

5

4

9

8

1

6

2

7

1

6

8

3

2

7

4

5

9

8

4

7

2

5

3

9

6

1

9

1

3

6

7

8

5

4

2

6

2

5

4

1

9

7

3

8

4

8

9

1

3

5

2

7

6

2

7

1

8

6

4

3

9

5

5

3

6

7

9

2

1

8

4

2

9

6

8

3

7

4

5

1

7

3

5

2

1

4

6

8

9

8

1

4

9

5

6

7

2

3

5

8

3

6

4

1

9

7

2

1

2

7

5

9

3

8

4

6

4

6

9

7

8

2

1

3

5

6

4

8

1

2

5

3

9

7

3

7

2

4

6

9

5

1

8

9

5

1

3

7

8

2

6

4

8

3

6

1

5

4

2

7

9

5

9

7

6

2

8

3

1

4

1

2

4

9

3

7

5

8

6

3

6

5

2

8

1

9

4

7

7

1

2

5

4

9

6

3

8

4

8

9

3

7

6

1

2

5

9

7

3

8

1

5

4

6

2

2

5

8

4

6

3

7

9

1

6

4

1

7

9

2

8

5

3

4

6

8

3

5

4

7

2

7

9

8

2

3

9

6

1

3

5

4

2

5

4

9

8

4

1

3

2

3

9

5

6

7

9

7

4

5

1

7

3

1

6

8

9

5

2

3

6

4

9

2

7

8

4

9

8

2

6

4

1

2

7

2

6

1

8

9

5

1

3 1

9

5

7

2

1

4

4

3

7

8

5

8

7

1

2

6

3

4

7

1

7

8

1

4

2

5

6

7

1

6

2

8

1

5

7

6

9

3

4

2

2

4

9

1

3

8

5

7

6

7

3

6

4

5

2

8

1

9

3

9

2

6

1

7

4

5

8

5

7

8

3

2

4

9

6

1

4

6

1

8

9

5

7

2

3

9

5

7

2

8

6

1

3

4

6

8

3

5

4

1

2

9

7

1

2

4

9

7

3

6

8

5

1

2

6

7

3

9

5

8

4

7

9

8

4

5

1

6

3

2

3

5

4

2

8

6

1

7

9

9

8

3

6

7

5

2

4

1

6

4

7

8

1

2

9

5

3

5

1

2

9

4

3

7

6

8

8

3

1

5

2

7

4

9

6

4

7

9

1

6

8

3

2

5

2

6

5

3

9

4

8

1

7

8

9

1

2

4

5

3

6

7

7

4

2

6

3

1

8

9

5

6

3

5

9

8

7

4

2

1

5

8

9

4

2

6

7

1

3

3

1

6

7

5

9

2

4

8

2

7

4

3

1

8

9

5

6

1

5

3

8

9

4

6

7

2

9

2

7

1

6

3

5

8

4

4

6

8

5

7

2

1

3

9

8

6

2

1

7

3

5

2

1

9

2

1

4

8

3

2

4

4

1

9

7

9

5

2

8

3

8

1

1

7

5

1

7

9

8

4

1

3

2

5

7

9

8

7

2

8

2

2

4

6

8

3

9

4

7

1

8

3

3

4

7

8

4

5

3

7

4

3

8

9

6

5

7

5

2

7

1

7

9

4

4

1

6

8

6

2

2

7

6

8

4

8

5

7

9

4

8

6

5

7

1

2

9

3

5

9

3

4

8

2

7

1

6

2

7

1

9

3

6

5

8

4

9

3

2

8

1

5

6

4

7

7

1

5

6

2

4

8

3

9

8

6

4

7

9

3

1

5

2

3

5

7

1

6

9

4

2

8

1

2

8

3

4

7

9

6

5

6

4

9

2

5

8

3

7

1

1

4

9

3

6

2

8

7

5

3

5

2

7

9

8

6

4

1

6

7

8

4

1

5

2

9

3

4

1

7

2

5

6

3

8

9

8

2

5

1

3

9

7

6

4

9

3

6

8

4

7

5

1

2

5

8

4

6

2

1

9

3

7

7

9

1

5

8

3

4

2

6

2

6

3

9

7

4

1

5

8

4

3

3

8

7

2

9

6

3

8

5

4

7

1

3

9

6

7

3

5

1

9

8

8

4

9

6

1

1

8

5

3

7

6

4

7

8

5

4

7

5

2

6

4

5

2

6

9

3

9

1

3

6

2

3

8

P

J

L

E

H

D

N

Y

X

A

H

U

S

C

H

E

U

F

V

W

D

U

K

N

Q

K

D

A

F

F

K

E

T

H

L

J

O

L

Z

B

H

Z

L

B

H

Z

F

R

W

B

W

F

D

E

P

A

Q

F

E

P

W

M

M

N

U

I

B

U

O

H

T

D

S

Y

O

F

L

R

J

E

A

C

E

X

E

J

F

N

C

D

T

P

F

X

Q

B

R

J

T

M

X

Z

U

U

O

O

C

I

A

B

T

R

W

G

H

K

B

U

X

G

W

X

E

E

C

L

B

E

N

I

R

O

H

C

P

R

E

N

N

S

X

H

W

B

BOETTCHER –BRANDENBURGER –

BUBBERN –CHORIN –DAFFKE –

FDJHEMD–HUSCHE –SACROW –

TREPTOW

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 5. Oktober 2019


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.40, Ausgabe 05./06. Oktober 2019

ENERGIEEFFIZIENTE HÄUSER

Bild: baufritz

Nachhaltiges Bauen

und Wohnen 04

Kochen wie von Zauberhand

Wie sich moderne Küchen dank neuer

Technik heute problemlos auch aus der

Ferne bedienen lassen.

Rechtsexperten antworten

Wenn Mieter mit zwei verschiedenen

Hausordnungen konfrontiert sind, stellt

sich die Frage, welche Variante bindend ist.

Tiere im Stadtbild

Berlins Wildtierbeauftragter Derk Ehlert im

Interview über Waschbären und Füchse

als unverhoffte Nachbarn.


2

KURZ &GUT

Holt der Mieter einen Untermieter in die

Wohnung, dann darf der Vermieter einen

Aufschlag aufdie Miete nehmen –wenn die

Wohnung stärker abgenutzt wird. So urteilte

das Landgericht Berlin.

AZ: (63 S152/14)

VERKEHRTE IMMOBILIENWELT

Editorial

Nadine Kirsch

und das Immo-Team

Der Wert von Immobilien wird vor allem durch Angebot und Nachfragebestimmt.

So kommt es, dass in Berlin-Friedrichshain eine Einzimmerwohnung

für 330 000 Euro angeboten wird und ein ganzes

Haus in Friedrichsaue für 35 000 Euro. Friedrichsaue liegt irgendwo

bei Magdeburg. Ich finde das frustrierend. 35 000 Euro könnte ich

irgendwie auftreiben. Ich hätte ein Haus, einen Garten und einen

sehr langen Weg zur Arbeit. 330 000 Euro müsste ich bei der Bank

leihenund die gäbemir das Geld nicht, weilich keineausreichenden

SicherheitenimProgramm habe. Außerdemsind wir vier Menschen

in der Familie und es wäre zu viert auf 35Quadratmetern ein bisschen

eng. Irgendwie ist die Welt verkehrt. Was die mit dem Haus in

Friedrichsaue wohl darüber denken, dassesfür so einenDiscounterpreis

gehandelt wird? Und was macht der Mensch in Friedrichshain,

der dank einer winzigen Einzimmerwohnung in einer früher eher

bescheidenen Lage jetzt sorgenfrei indie Rente blicken kann? Beiden

wünsche ich alles Gute, aber ins Geschäft kommen wir nicht.

Bild:CYCLE ZEROVISUAL GmbH

EINST KASERNEN DER FRANZÖSISCHEN STREITKRÄFTE,

JETZT NEUBAUTEN FÜR FAMILIEN, PAARE UND SINGLES

Französisches Flair mit Geschichte bietet das Wohn-Ensemble „fleur de berlin“, das derzeit in der

„Cité Foch“ im Berliner Ortsteil Wittenau entsteht. Das Neubau-Projekt umfasst 241 Eigentumswohnungen,

verteilt auf fünf fünfgeschossige Gebäude. Grossmann &Berger vermittelt die Wohneinheiten.

Die zwischen 1952 und 1976 entstandene „Cité Foch“ war einst das Wohngebiet der französischen

Streitkräfte. Auf dem Grundstück des ehemaligen Einkaufszentrums „Centre Commercial“

zwischen der Rue Montesquieu und der Avenue Charles de Gaulle entsteht nun das Neubau-Projekt

„fleur de berlin“. Es liegt am Ortsrand von Wittenau in der Nähe des Steinbergparks und des Tegeler

Fließes. Die künftigen Bewohner finden im Bezirk Reinickendorf eine gute Infrastruktur sowie

den S-Bahn-Anschluss mit direkter Verbindung in die Berliner City. „Dieses Neubau-Projekt bietet

urbanes Wohnen in unmittelbarer Nähe zur Natur.Die Wohnungen eignen sich daher besonders für

Naturliebhaber,die den Komfort einer Großstadt schätzen“, sagt Thomas Brinktriene, Bereichsleiter

Neubau Berlin bei Grossmann &Berger.Das Ensemble „fleur de berlin“ umfasst fünf Wohngebäude,

die um eine parkähnliche Gartenanlage gruppiert werden. Auf jeweils fünf Stockwerken verteilen sich

241 Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von rund 48 bis 140 Quadratmeter. Das

Neubau-Projekt bietet Platz für Familien, Paare und Singles. Die Wohnungen im Erdgeschoss haben

Garten- und Terrassenflächen, in den oberen Stockwerken gibt es Balkone und Dachterrassen. Jedes

Gebäude wird mit einem Aufzug ausgestattet.

Nach der Balkonsanierung kann der

nächste Sommer ruhig kommen.

Impressum

Bild:ISOTEC GmbH/Marcel Kluge/bpr

BALKON: BESSER

SCHWACHSTELLEN BESEITIGEN

Balkone sind wahre Oasen der Erholung. Doch bautechnisch

betrachtet sind sie oft Schwachstellen des Hauses. Abnutzung

undWitterungsowieschlechteAbdichtungenlassenFeuchtigkeit

ins Haus eindringen, Wärme entweichen und Schimmelpilz auf

den ausgekühlten Innenseiten der Außenwände entstehen.

Das Unternehmen Isotec eine zweistufige Methode der

Balkonsanierung entwickelt.

Verantwortlich für den Inhalt:

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer: Jens Kauerauf

Anzeigen:

BVZBMVermarktung GmbH

(Berlin Medien), Andree Fritsche

Postfach 11 05 06 |10835 Berlin

Anzeigenannahme:

(030) 23 27 50

Es gilt die Preisliste „Immobilienwelten“ Nr.2vom

01.01.2018 und im Weiteren die aktuelle Preisliste

„BerlinKompakt Nr.11“ vom01.01.2018.

Druck:

BVZBerliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin

www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion:

mdsCreativeBerlin GmbH

AlteJakobstraße 105

10969Berlin

Klaus Bartels (verantwortlich),

Nadine Kirsch

(030) 23 27 67 12

immobilien@mdscreative.com


Nr.40, Ausgabe 05./06. Oktober 2019

/ 3

Bilder:AMK

KOCHT

FAST VON

SELBST

Die „Connected Kitchen“ lässt

sich aus der Ferne bedienen

Mit Connectivity-fähigen Hausgeräten

bequem den Highspeed-Alltag

auch von unterwegs aus managen

und darüber hinaus bravouröse Ergebnisse

auf den Esstisch bringen. Wiedas geht, zeigen

Backöfen und Kühlschränke mit integrierten

Kameras und Sprachsteuerung, smarte Geschirrspüler

sowie Kochfelder, die mit einer

Dunstabzugshaube oder zudem mit einem

mobilen Lebensmittelsensor vernetzt sind.

Haushalt von unterwegs aus. „Vieles in der

Küche und im Haushalt kann heute auch von

unterwegs aus organisiert werden. Unser digitalisierter

Alltag macht es möglich“, sagt

Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft

Die Moderne Küche e.V. (AMK).

So lassen sich zum Beispiel mit einem Kühlschrank

mit integrierten Kameras Doppeleinkäufe

vermeiden, was zugleich auch dabei

hilft, weniger Lebensmittel zu verschwenden.

Denn von der Einkaufsstätte seiner Wahl aus

kann man schnell per Smartphone oder Tablet

und App nachschauen, was sich im eigenen

Kühlschrank bereits befindet und was

noch nachgekauft werden müsste.

Backen per Fernbedienung. Jetzt zieht diese

„Remote“-Technologie in ein weiteres Einbaugerät

ein. Denn was beim Backen und

Garen in einem Dampfbackofen aktuell so

alles vor sich geht –obbeispielsweise der

Teig gut aufgeht, der überbackene Gemüseauflauf

bereits die gewünschte Bräune aufweist

oder wie das Fischfilet sanft vor sich

hin gart –das kann man nun auch ganz

ent-spannt von seinem mobilen Endgerät

aus verfolgen und gegebenenfalls die Temperatur,Back-

oder Garzeit nachregeln. Die

integrierte Kamera hält selbst einer pyrolytischen

Selbstreinigung des Backofens bei

Temperaturen von bis zu 440 Grad stand.

Das richtige Programm. Vernetzt sind in einer

„Connected Kitchen“ heute auch die

Geschirrspüler.Sie unterstützen auch dabei,

das richtige Spülprogramm zu bestimmen,

indem die App für jede Beladung das optimale

Programm vorschlägt. Sie informieren

ihre Besitzer per Push-Nachricht nicht

nur, wenn das Programmende erreicht ist,

sondern auch wenn die Geschirrspüler-Tabs

zur Neige gehen. Auf Wunsch bestellen sie

gleich neue onli-ne nach. Darüber hinaus

liefert die App Tipps im Umgang mit dem

neuen Spüler.Und sollte einmal etwas nicht

so funktionieren wie gedacht, dann hilft die

Online-Ferndiagnose weiter.(gkl)

In diesersmarten Lifestyle-Wohnküche

werden alle WLAN-fähigen

Hausgeräteeinfach per App

gesteuert.

Die App schlägt auf Wunsch auch

das richtigeSpülprogramm vor.


4

Bilder:50Hertz HGEsch

NACHHALTIGES

BAUEN, WOHNEN &

ARBEITEN

Die Unternehmenszentrale von

50Hertz in der Heidestraße versorgt

sich selbst mit erneuerbarer Energie.

Ökologisches Bauen bedeutet,

Häuser werden sogebaut, dass sie

mit dem Menschen und der Umwelt

harmonieren. Künftige Generationen

sollen eine lebenswerte und

intakte Umwelt vorfinden –auch in

der Stadt. Es ist mehr als ein Trend,

es ist eine zukunftsweisende Art zu

leben, die für kommende Generationen

ganz selbstverständlich sein

wird. Dabei spielt nicht nur Holz

eine große Rolle

Für Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender

Vorstand der Deutschen

Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

(DGNB) ist die schon lange überfällige

Antwort des Bausektors auf die dringenden

Fragen unserer Zeit eindeutig die Nachhaltigkeit.

Diese, so erläutert sie, beruht auf

drei Säulen: Ökonomie, Ökologie und Soziokultur:

„Gebäude werden wirtschaftlich

sinnvoll geplant und über den gesamten

Lebenszyklus betrachtet, ressourcen- und

umweltschonend umgesetzt und stellen den

Nutzer und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt.

Darüber hinaus fügen wir als DGNB

drei weitere Themenfelder hinzu, denn auch

die Technik, der Prozess und der Standort

spielen bei der Planung und beim Bau von

Gebäuden eine wichtige Rolle.“ Ziel der

DGNB ist es, betont Lemaitre, Nachhaltigkeit

in der Bau- und Immobilienwirtschaft

zu fördern und im Bewusstsein der breiten

Öffentlichkeit zu verankern. Dafür schuf

der Verein ein eigenes Zertifizierungssystem

das dabei hilft, die reale Nachhaltigkeit in

Bauprojekten zu erhöhen.

Rundumpaket der Nachhaltigkeit. Werden

alle wichtigen Aspekte beachtet und bestmöglich

umgesetzt, so steht nachhaltiges

Bauen vor allem für Qualität –durch die

Langlebigkeit und den Einklang mit der

Umwelt. Zum Beispiel bei dem Projekt c13

Durch Langlebigkeit und den

Einklang mit der Umwelt steht

nachhaltiges Bauen für Qualität

in Berlin-Prenzlauer Berg –einem Holzhybridhaus.

Das Gebäude wurde in der Konstellation

Kaden Klingbeil Architekten

geplant und im Januar 2014 von Kaden +

Lager finalisiert. Es ist eines von insgesamt

acht Projekten, das von der DGNB für den

Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur

2020 nominiert wurde. Das c13 beherbergt

nicht nur Wohnungen, sondern auch Veranstaltungsräume,

Gastronomie, eine Kita, ein

Familienzentrum, Ateliers und Büroräume.

In dem Familien-, Bildungs- und Gesundheitshaus

wohnen und arbeiten rund sechzig

Menschen. Zudem gibt es dort immer wieder

Ausstellungen, Lesungen und Konzerte.

Die Konstruktion, so Lemaitre, ist vorbildlich

und zeigt, dass Bauen zirkulär funktioniert:

„Jedes Material ist sortenrein trennund

wiederverwertbar. Nicht zuletzt steht

die Nutzung des nachwachsenden Rohstoffs

Holz als Baustoff ganz im Sinne des nachhaltigen

Bauens. Schließlich stößt Holz kein

einziges CO2 aus, sondern speichert es stattdessen.”


Nr.40, Ausgabe 05./06. Oktober 2019

/ 5

Bild:Bernd Borchardt

Zurück zum Bewährten. Ingo Kern ist Inhaber

der Berliner Firma „neues gesundes

bauen.“ und hat sich auf Holzhäuser spezialisiert:

„Wir bauen moderne Holzhäuser,

die nichts mit Blockenbohlenromantik zu

tun haben“, betont er. Schon die Planung

ist laut Kern nachhaltig, denn meist sind

es eher kleinere Häuser, die Raum für sich

ändernde Lebensumstände bieten. Auch

beliebige Grundrisse seien bei Holzrahmenbauten

möglich, mit leichter Anpassung

der Räumlichkeiten an die jeweiligen

Anforderungen des Bauherrn. Es gibt immer

wieder Stimmen, die Bedenken äußern,

dass ein Haus, das überwiegend aus dem

Baustoff Holz gefertigt wurde, nicht so

gut in der Wärmedämmung ist. Laut Kern

stimmt das so nicht: „Holzhäuser lassen

sich sehr leicht mit vielen Dämmstoffen

kombinieren, wie beispielsweise Hanf, Zellulose,

Schafwolle und Holzwolle. Zudem

werden mit schmaleren Wandaufbauten

vergleichsweise bessere Dämmwerte und

damit Isolierungseigenschaften erzielt. Und

schließlich regulieren auf Holz basierende

Dämmstoffe den Feuchtigkeitsgehalt

und verbessern ganz allgemein das Wohnraumklima.”

Das schlage sich dann auch

nachweislich in weniger Heizkosten nieder,

betont Kern, und fügt hinzu, dass das Klima

im Haus durch eine Kombination mit

Lehmbaustoffen noch weiter optimiert werden

kann.

Wohlfühlmaterial Holz. Offenbar besinnt

sich die Bauindustrie auf das, was einmal

gut war –und noch immer Bestand hat. So

wurden zum Beispiel auch Fachwerkhäuser

unter anderem mit Lehm gebaut und haben

bis heute Jahrhunderte überdauert. ...

WIRBAUEN IHREN INDIVIDUELLENWOHN(T)RAUM

BAUEN FÜR DIE ZUKUNFT

Altersgerechtes Wohnen –heute schonanMorgendenken.

Individuellgeplantund gebaut.WeilesIhr Haus ist.

roth-massivhaus.de/haeuser

Tel. 030 -54437310


6

Und der Wohlfühlfaktor sei ebenfalls gegeben,

betont Kern. Der ist offenbar sogar

wissenschaftlich messbar: So hat Human

Institute Graz in einer kleinen Studie herausgefunden,

dass eine natürliche Holzumgebung

den Menschen beruhigt. Dadurch

werden demnach weniger Stresshormone

ausgeschüttet, das Herz schlägt täglich bis

zu 8.500 mal weniger und der Mensch hat

einen erholsameren Schlaf.

Eine Holzumgebung wirkt auf

Menschen beruhigend –das ist

inzwischen auch

wissenschaftlich belegt.

Immer höher hinaus.„Wir stehen am Beginn

des Holzzeitalters“ zitiert auch die einflussreiche

international bekannte Architektur-

und Designzeitschrift Dezeen den

Londoner ArchitektenAndrew Waugh, ein

früher Pionier der Holzbauweise, der eines

der ersten Holzhochhäuser entworfen

hat, das Murray Grove im Ost-Londoner

Stadtteil Hackney. Es ist knapp 30 Meter

hoch und hat neun Stockwerke. Seitdem

wurden diese Gebäude immer höher

–inWien wurde dieses Jahr im Juni das

„HoHo“ teileröffnet, ein 84 Meter hohes

Hochhaus in Hybridbauweise, bei dem der

Kern aus Beton besteht. Das Fichtenholz

dafür kommt aus nachhaltig bewirtschafteten

Wäldern in Österreich.

Schadstofffrei und innovativ. Was nachhaltig

ist, muss nicht zwingend aus Holz sein.

Berlin hat mehrere Beispiele für nachhaltiges

Bauen im Gewerbebau, die ökologisch

ebenfalls beispielhaft sind. So ist auch das

Bürogebäude am Hamburger Bahnhof 4

für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur

2020 nominiert worden. Es gilt

als zukunftsweisend. Das Gebäude wurde

als Nullenergiehaus nach den Prinzipien des

nachhaltigen Bauens realisiert. Für die Lüftung

werden natürliche thermische Eigenschaften

genutzt, Lüftungskanäle sind nicht

vorhanden. MitEinzelgeräten im Brüstungsbereich

wird die Luft individuell angepasst

und über das zentrale Atrium und Wärmerückgewinnung

wieder abgeführt. Zudem

wurden schadstoffreie Baustoffe verwendet.

Smartes System. Das Büro- und Verwaltungsgebäude

„50Hertz Netzquartier“ in

der Europacity Berlin versorgt sich selbst

mit Erneuerbare Energie durch Solaranlagen

und Windräder auf dem Dach. Außerdem

wird Abwärme genutzt. Das Gebäude

wird mit Bauteilaktivierung geheizt und

gekühlt, einer Innovation aus der Klimatechnik,

bei der Systeme genutzt werden

die die Gebäudemassen zur Temperaturregulierung

nutzen. Dabei gibt das Gebäude

Wärme ab oder leitet sie nach außen. Die

Lüftung selbst erfolgt über den Fußboden.

Weil großflächige Glasfronten ein Teil des

Designkonzepts waren, wurden zum Ausgleich

im Fassadenbereich Heiz-Kühlsegel

an der Decke angebracht, die schnell auf

Temperaturschwankungen reagieren. Für

Mitarbeiter und Besucher gibt es für E-Bikes

und E-Cars eine E-Mobility Zone. Das

Design mutet avantgardistisch an.

Fazit: Beim ökologischen Bauen der Zukunft

werden neben altbekannten und

bewährten Materialien auch Technologien

verwendet, die von innovativen Unternehmen

und Start-ups erfunden und weiterentwickelt

werden –und zwar auch in den

zahlreichen Think Tanks der Hauptstadt.

Dana Heidner

Bild: neues gesundes bauen

Holzhäuser verspühen ein

beruhigendesFlair.

Bild: Baufritz

Naturbewusst,energieeffizient –und ziemlich

schick: NachhaltigeGebäude sind oft

echteDesignerstücke.

Bild:HeckWallSystems

Als Putz wirktder Kalk

desinfizierend und beugt

der Schimmelbildung vor.

Natürliche Klassiker

Natur-Baustoffe wie Kalk sorgen für gesundes Raumklima

Passend zur verstärkten Hinwendung zum nachhaltigen Bauen liegen auch naturbelassene

Baustoffe vollimTrend. Jahrtausende alte Klassiker wie Lehm oder Holz erfahren eine

vermehrte Renaissance, innovative Architekten experimentieren auch schon einmal mit

Dämmstoffen auf Algenbasis.

Auch beim Verputzen von Fassaden oder Innenwänden kommen natürliche Baustoffe zum

Einsatz. Beliebt sind etwa Produkte auf Basis des Naturstoffes Kalk. Denn der wirkt sich

positiv auf das Raumklima aus. Eine Neuentwicklung punktet zudem auch in praktischer

Hinsicht und kann auf nahezu jedem Untergrund ohne aufwendige Vorbereitungsarbeiten

angebracht werden. Der Natur-Baustoff Kalk besitzt eine hervorragende Diffusionsfähigkeit.

„Wie ein Schwamm entzieht er der Luft die überschüssige Feuchtigkeit und gibt sie erst nach

und nach wieder ab. Das Ergebnis ist ein besonders ausgeglichenes Raumklima, das auch

nach längerem Aufenthalt als sehr angenehm empfunden wird“, erklärt Heiko Faltenbacher

von Heck Wall Systems. Der Spezialhersteller von Bausanierungsprodukten macht sich bei

seinem Rajasil Kalk-Renovierputz diese positiven Eigenschaften zunutze. Vorallem Allergiker

und sensible Personen wissen diese Eigenschaft sehr zu schätzen. Dazu ist Kalk von Natur aus

alkalisch und besitzt einen hohen Anfangs-pH-Wert. Dadurch wirkt der Putz desinfizierend

und beugt der Schimmelbildung vor.Die Oberfläche des Kalkputzes ist antistatisch. Staub

kann sich deshalb schlecht darauf ablagern und die Wände bleiben länger sauber.Weniger

häufig Putzen –auch das ist in gewisser Weise ziemlich nachhaltig.


Immobilienwelten Nr. 40, Ausgabe 5. Oktober 2019 / 7

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

RECHT

EXPERTEN ANTWORTEN

Wenn plötzlich eine neue Hausordnung imFlur hängt, die von der im Mietvertrag

deutlich abweicht, stellt sich dieFrage: Welche Variante ist bindend?

Foto:GettyImages/Image Source

§

Nach mehreren Einbrüchen hat

unser Vermieter eine zusätzliche

Beleuchtungsanlage mit Bewegungsmelder

installiert und einen Wachdienst

mit regelmäßigen Kontrollgängen beauftragt.

Sind die Installationskosten

der Beleuchtung, die Betriebskosten der

Beleuchtung und die laufenden Kosten

des Wachdienstes von den Mietern zu

bezahlen?

Die Anschaffungs- und Installationskosten

sind in keinem Fall umlagefähig. Ob

die Kosten des Wachdienstes umgelegt

werden können, richtet sich nach der

Formulierung (zu§2Nr. 17 der Betriebskostenverordnung

)inIhrem Mietvertrag

sowie dass die Mieter und nicht nur das

Gebäude geschützt werden sollen. Nur

wenn die Kosten des Wachdienstes im

Mietvertrag explizit erwähnt sind und der

Vermieter Ihnen die zukünftige Umlage

vor Beginn des Jahres angekündigt hat,

können die Kosten umlagefähig sein. Die

Stromkosten der zusätzlichen Beleuchtung

können je nach der Formulierung

in Ihrem Mietvertrag nach §2Nr. 11 der

BetrKV umlagefähig sein.

§

Im Eingangsbereich unseres Mietshauses

befindet sich ein Informationskasten

mit einer Hausordnung.

Mein Mietvertrag beinhaltet eine eigene

Hausordnung, die von der ausgehangenen

vollkommen abweicht. Welche

Hausordnung ist für mich rechtlich

bindend?

FürSie sind hinsichtlich Ihrer Pflichten nur

die Inhalte Ihres Mietvertrages rechtlich

bindend. Eine dort vereinbarte Hausordnung

setzt zusätzlich voraus, dass mindestens

2, am besten alle Mietparteien

des Hauses die gleiche Hausordnung in

ihren Mietverträgen vereinbart haben.

Eine zeitlich spätere Regelung an dem

im Treppenhaus hängenden „schwarzen

Brett“ ist lediglich als die Verhältnisse

ordnender Appell des Vermieters und

nicht als Änderung Ihrer bisherigen Hausordnung

zu verstehen. Es werden Ihnen

hierdurch keine zusätzlichen Pflichten

auferlegt.

Bernhard Koch ist Fachanwalt für

Miet- und Wohneigentumsrecht.

www.gssr.de

Haben Sie Fragen zum Miet- oder Wohneigentumsrecht? Senden Sie uns eine E-Mail an: immobilien@mdscreative.com

OHV

In ganz Berlin lag der Kaufpreis für

Eigentumswohnungen im mittleren

Marktsegment durchschnittlich

zwischen 2524und 6786 Euro

proQuadratmeter.

Gewohnt Besser.

Besser Wohnen.

Wohnungsneubau in

Königs Wusterhausen

HVL

OPR

Reinickendorf (Rd)

Pankow (Pk)

Weißensee

(Ws)

Hohenschönhausen

(Hs)

BAR

CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

In Charlottenburg-Wilmersdorf lag der

Kaufpreis für Eigentumswohnungen dieses

Marktsegmentszwischen 3182 und 7871 Euro

proQuadratmeter.

P

Spandau

(Sp)

Zehlendorf

(Zd)

Wilmersdorf

(Wd)

Charlottenburg

(Cb)

PM

Steglitz

(St)

Wedding

(We)

Tiergarten

(Tg)

Schöneberg

(Sb)

TF

Quelle: Zahlen aus 2018,CBRE auf Datenbasisempirica-systeme

Tempelhof

(Th)

Prenzlauer

Berg (PB)

Mitte

(Mi)

Kreuzberg

(Kb)

Friedrichshain

(Fh)

58595b

Neukölln

(Nk)

Lichtenberg

(Lb)

Treptow

(Tr)

Marzahn

(Mz)

Hellersdorf

(Hd)

Köpenick

(Kö)

MOL

LDS

LOS

KW 40-2019

BARRIEREFREI

ALTERSGERECHT

FAMILIENFREUNDLICH

WOBAUGE KW

Wohnungsbaugesellschaft

Königs Wusterhausen mbH

Fontaneplatz 1

15711 Königs Wusterhausen

Telefon 03375 -2590 -0

Telefax 03375 -2590 -98

vermietung@wobauge-kw.de

www.wobauge-kw.de


Immobilienwelten Nr. 40, Ausgabe 5. Oktober 2019 / 8

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

ABKÜRZUNGEN

IMMOBILIENMARKT

AB ............ Altbau

Ausst. ..... Ausstattung

Baugst. .. Baugrundstück

Bd. ...........Bad/Bäder

BEZ ..........Bezirk

BK ............ Betriebskosten

Bj..............Baujahr

Blk. ......... Balkon

bw ........... Brutto-Warmmiete

DG ........... Dachgeschoss

DHH ........Doppelhaushälfte

EBK..........Einbauküche

EFH.......... Einfamilienhaus

ETW.........Eigentumswohnung

F................Fahrstuhl

GA............ Genossenschaftsanteile

GFZ..........Geschossflächenzahl

GEH ......... Gasetagenheizung

GRZ ......... Grundflächenzahl

Gst........... Grundstück

Hb............Heutbesichtigung

Hk............ Heizkosten

k ............... Kaltmiete

Kfz........... Autostellplatz

Kt. ............ Kaution

MFH ........ Mehrfamilienhaus

MMK....... Monatsmiete(n),Kaution

NB ............ Neubau

nk .............Netto-Kaltmiete

NK............ Nebenkosten

OG ........... Obergeschoss

Pk. ........... Parkettboden

RH............ Reihenhaus

ren. .........renoviert

REG..........Region

TG ............ Tiefgaragenstellplatz

VB ............ Verhandlungsbasis

VS ............Verhandlungssache

w .............. Warmmiete

WB...........Wannenbad

WBS ........ Wohnberechtigungsschein

WEH........ Wohneinheiten

Whg. .......Wohnung

ZH............ Zentralheizung

LEGENDE

Haus

Dachgeschoss

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design




Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas, Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Mietangebote

friedrichshain/

kreuzberg

Lichtdurchflutete, große Whg.

173 m² auf gesamter 4.Etage eines

schönen Altbaus, 3Zimmer,

EBK, Zentralheizung, Ateliercharakter;

nicht WG geeignet.

service@lmshausverwaltung.de

immowelt-Online-ID: 2RMM64Y

Marzahn/hellersdorf

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 53,02 458,62 w inkl. 20.11.

Am Bürgerpark!

Ludwig-Renn-

Str. 4, 5.OG o.

Aufzug, modernes Duschbad, renoviert,

gute Verkehrsanbindung durch

Bus, Tram, Einkaufsmöglichkeiten

fußläufig erreichbar, Gen.-Anteil

1.550 €zzgl. 50 €Beitritt, gute Bonität

vorausg. Hundehaltung nicht gewünscht,

VEA:V 60 kWh/(m²a) FW, Bj.

1981, www.fortuna-eg.de

wohnen@fortuna-eg.de

1 32,59 307,98 w inkl. sofort

Am Bürgerpark!

1-Zi-Wohnung,

Lea-Grundig-Str.

62, 6.OG, o. Aufzug, modernes

Duschbad, renoviert, EBK, gute Verkehrsanbindung

durch Bus, Tram,

Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar,

Gen.-Anteil 930 €zzgl. 50 €

Beitritt, gute Bonitätvorausg.Hundehaltung

nicht gewünscht, VEA:V 60

kWh/(m²a) FW, Bj 1982,

www.fortuna-eg.de

wohnen@fortuna-eg.de

4 81,82 643,92 w inkl. 01.12.

Am Kiezpark!

Wuhletalstr. 96,

5. OG o. Aufzug,

modernes Wannenbad, renoviert,

gute Verkehrsanbindung durch Bus,

Tram, Einkaufsmöglichkeiten fußläufig

erreichbar, Gen.-Anteil 2.480 €

zzgl. 50 € Beitritt, gute Bonität vorausg.

Hundehaltung nicht gewünscht,

VEA:V 104kWh/(m²a) FW,Bj.

1984, www.fortuna-eg.de

wohnen@fortuna-eg.de

berlin Mitte

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 90,82 1.773,19 inkl. sofort

Ideal für Paare und Familien

in tollem Kiez. 3-Zi.-Whg.

im 1. OG mit optimal aufgeteiltem

Wohn-/Koch-/Essbereich,

moderner EBK, Wannenbad m.

sep. Dusche, Gäste-WC, Balkon,

HWR, Fußbodenhzg., Eichenparkett,

Videogegensprechanlage,

Keller, Aufzug, Fahrradstellplätze,

TG optional. B: 61

kWh/(m²a), Kl. B,FW, KWK, EnEV

2016,BJ2017. Termine nach Vereinbarung.

www.so-berlin.de

Tel.: +49 (30) 884593-887

steglitz/zehlendorf

lichtenberg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

5 125,26 1.377,86 321,7 sofort

EFHinFalkenberg, Am Dörferweg 6,

13057 Berlin, Neubau imErstbez., 3

Etagen u. Spitzbod., Terrasse, Garten,

Bad, Gäste-WC. Kaution 4.133,58 €.

(48 kWh/m²a, Kraft-Wärme-Kopplung,

fossil, Bj. 2019, Besichtigung ?

E-Mail an falkenberg@gewobag.de

Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft

Berlin,www.gewobag.de

pankow

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 75,51 886,72 inkl. sofort

3-Zimmer-Wohnung in naturnaher

Umgebung. Karow, Am

Hohen Feld 127, 2. OG, Wohnzi.

mit Zugang zur Loggia, Kinderund

Schlafzimmer quadratisch

geschnitten, zum WZ offene Küche

mit EBK, gefliestes Wannenbad,Flurmit

Abstellkammer,V122

kWh/(m²•a), Baujahr 1997, Fernwärme,

Supermärkte fußläufig zu

erreichen, großzügig begrünte

Außenanlagen sowie vielseitige

Freizeit-, Sport- und Kulturangebote,

gute Verkehrsanbindung

zur City (S-Bahn u. Busse), WBS

mit besonderem Wohnbedarf

erforderlich, Vermietungsbüro:

Achillesstraße 55, allod HV,

www.allod.de

Tel.: 884593-850

3 71,92 859,61 inkl. sofort

3-Zimmer-Wohnung mit Loggia

im grünen Karow! Karow, Achillesstr.

63, 3. OG, alle Wohnräume

mit Laminat, geräumiges Wohnzi.

mit Zugang zur Loggia, etwa

gleichgroßes Schlaf- und Kinderzimmer,

separate Küche mit EBK,

gefliestes Wannenbad mit Fenster,

Flur mit Abstellkammer, V 121

kWh/(m²•a), Baujahr 1998, Fernwärme,

Supermärkte fußläufig zu

erreichen, großzügig begrünte

Außenanlagen sowie vielseitige

Freizeit-, Sport- und Kulturangebote,

gute Verkehrsanbindung zur

City (S-Bahn u.Busse), WBS erforderlich,

Vermietungsbüro: Achillesstr.

55, allod HV, ww.allod.de

Tel.: 884593-850

Zi. in Pankow an Dauergäste zu

verm. Tel.: 0177 1589497

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

kaufangebote

berlin Mitte

Zi m² PREIS IN EUR

Mittenmang: Neubauwohnung

in altehrwürdigem

Berliner Kiez. 3-Zi.-Whg. im

4. OG. Offener Wohn-/Koch-/

Essbereich, Wannenbad m.sep.

Dusche, Gäste-Bad, HWR, Balkon,

Parkett mit Fußbodenhzg.,

Videogegensprechanlage, Aufzug,

Fahrradstellplätze, TGoptional.

Ausgestattet inder Designlinie

Classic. Musterwohnung

verfügbar. Prov.-fr.! B:64kWh/

(m²a), Kl. B, KWK/BHK, EnEV

2016, Bj 2019. Infobüro: Lehrter

Str. 23. Termine n.V.sowie

Fr.–So. von 13 –17Uhr.

www.mittenmang-wohnen.de

Tel.: +49 (30) 880 94-445

treptow/köpenick

3 89,04 648.600,-

Friedrichshagen,

Historisches

Einfamilienhaus

mit Remise u.Gewerbeteil,

Bj. 1888, ca. 185 m²

Wohn-/ Gewerbefl., 7Zi., 2Kü., 2

Bäder, teilmod.(nurEG),Gaszentralheizung

mit Ww-Erzeugung,

Teilkeller, Gartenhaus,auf 745m²

Grundstückinruhiger Lage,Energieausweis

wird nachgereicht,KP

795.000 €zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa -Ruf 10-14 h t 6779980

Berlin-

Schmöckwitz,

nahe S-Bhf. in

reizvoller Lage, Doppelhaushälfte,

Bj. 1922, massiv, Vollkeller, 3

Zimmer, Küche, Duschbad, ca.

100 m² Wohn-/Nutzfläche, teilmod.

Dach, Fassade, Heizung,

auf 600 m² Grundstück, Bedarfsausweis

421,3 kWh/(m²*a), Kl. H,

Gas, Bj. 1922, KP 208.000 €zzgl.

Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10-14 h t677 99 80

brandenburg

Wandlitz, vor

den Toren

Berlins- herrlich

gelegenes Grundstück mit

ansprechendem Einfamilienhaus

und ganzjährig nutzbarem Gästebungalow,

EFH: Bj. 1937, massiv,

teilmodernisiert, 5Zi., Küche,

2 Bäder, Vollkeller, Gaszentralheizung;

Gästebungalow: 2 Zi.,

EBK, Bad, große Veranda, Terrasse,

Bedarfsausweis 210,2

kWh/(m²*a), Kl. G, Gas, Bj. 1937,

KP 318.000 € zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10-14 h t 6779980

Strausberg,

Bestlage, nahe

Straussee,

großzügiges Einfamilienhaus, Bj.

1936, modernisiert, Dach, Fassade,

Fenster, Heizung, Bad, EBK

usw. 6Zi., WZ35m²mit Zugang

zur Sonnenterrasse, Vollkeller,

Gartenhaus auf 629 m² Grundstück,

Energieausweis wird nachgereicht,

Kaufpreis 395.000 €

zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10-14 h t 6779980

brandenburg

Musterhaus

Fredersdorf-

Vogelsdorf,

ca. 107 m² Wohnfläche, zu besichtigen,

BA, 53kWh/m²a, Gas +

Solar, Bj 2019, B,15370 Fredersdorf-Vogelsdorf,

Lortzingstraße 4

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr, www.markon-haus.de,

t 033439 919-39

Nahe Berlin -

Ahrensfelde/

Werneuchen,

herrlich gelegenes Baugrundstück,

1.000 m² mit hochwertigem

Kleinhaus, Bj. 2007, massiv,

ca.45m²Nutzflächeund Doppelcarport,

voll erschlossen, KP

172.000 € zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10-14 h t 6779980

Beratung zum

neuen Haus

am Firmensitz:

Besuchen Sie uns, wir sind

gern für Sie da. 15345 Altlandsberg

OT Bruchmühle, Radebrück

13, Mo-Fr 11-18 Uhr und Sa/So

11-16Uhr.www.markon-haus.de

t 033439 919-39

weitere bundesländer

Zi m² PREIS IN EUR

2 41,32 152.201,-

Letzter Bauabschnitt: 24

neue Ferienwohnungen in

Graal-Müritz mit Blick zum

Wald und Ostseenähe. 2-Zi.-

Ferienwohnungen, Wohnflächen

von 32 –42m², Kaufpreise von

128.401 €bis 161.721 €. Fertigstellung

Sommer 2020, keine

Käuferprovision. Bsp.: EG-Wohnung,

2 Zi., 41,32 m², 152.201

€ (127.900 € bei gewerbl. Ferienvermietung).

Energieausweis

nicht erforderlich gem. §16(1)

EnEV. OSPA Immobilien Zentrum,

Ina Fritsche in Vertr. der LBS Immobilien

GmbH,

www.ferienparadies-kuestenwald.de

Tel. 0381 643-3242

3 90 307.400,-

Eigentumswohnungen &Penthäuser

im Ostseebad Kühlungsborn.

Wohnflächen 65 –93

m²,2–3Zimmer,Aufzug, Tiefgarage,

Kellerraum. Fertigstellung

Herbst 2020. Beispiel: 90m²Wfl.,

3Zimmer imEGmit Gartenanteil,

Fußbodenheizung,KP: 307.400€,

Käuferprovision: 4,76 %; optional

TG-Stellplatz: 25.000 €. Energieausweis

nicht erforderlich gem.

§ 16 (1). www.zur-steinbeck.de

OSPA immobilienZentrum Rostock

i.V.d. LBS Immobilien GmbH,

Tel.: 0381 643-1117

Ostseebad Dierhagen, 3 Familienhaus,

BJ 2007, Renditeobj.,

ca. 267m²; Grd. ca. 640m²; Doppelgarage;

500.000€ Festpreis;

direkt vom Eigentümer; frei stehend;

unverbaubarer Blick; gut

vermietet. Tel. 0171/ 2120649


Immobilienwelten Nr. 40, Ausgabe 5. Oktober 2019 / 9

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Wirkönnen Lichtenberg,Karlshorst,Schöneweide,Treptow und Köpenick

Wir vermitteln zu optimalen Höchstpreisen!

x Wir haben mehr als 25 Jahre Markterfahrung

x Wir beraten und bewerten ganz persönlich

Tel. 030 61 28 44 64

Lichtenberg, Treskowallee96

Dipl.-Ing. Andreas Eberhardt

Eberhardt-immobilien.de

Treptow-Köpenick,Wilhelminenhofstr.23

ImmobIlIenangebote

häuser

NEWE-MASSIVHAUS Musterhausbesichtigung

in der Beilsteiner Straße 99 A, 12681 Berlin

Dienstag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr

Samstag &Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Tel. 030 -831 002 97

www.NEWE-Massivhaus.de

Wir suchen Baugrundstücke und Abrisshäuser zum Ankauf.

Besuchen Sie uns in unserem

Musterhaus Fredersdorf:

Lortzingstraße 4

15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

Mo-Fr 15-18 Uhr ǀ Sa/So 11-16 Uhr

Wir freuen uns auf Sie.

Service-Paket bereits inklusive Beratung: 033439 919-39

WIR BAUEN WOHN(T)RÄUME

Bungalows

BungalowUsedom

ab 127m²Wfl.

roth-massivhaus.de

grundstücke

Hohenschönhausen,Nähe

S-Bhf., in sehr

schöner, ruhiger Wohnlage, 456

m² Baugrundstück, zweigeschossig

bebaubar nach B-Plan, alle

Anschlüsse anliegend, Kaufpreis

200.000 € zzgl. Provision;

www.Oehmcke-Immobilien.de,

Sa-Ruf 10-14 h t 6779980

ImmobIlIengesuche

eigentumswohnungen

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Ihre Hilfe kommt an –

bei den Menschen in Osteuropa!

Spendenkonto 94

LIGA Bank eG/ BLZ 750 903 00

www.renovabis.de

Häuser

Grundstücke

Wohnungen

Grünauer Str. 6

12557 Berlin

nahe Schloss Köpenick

Für den sicheren und sorglosen

Verkauf Ihrer Wohnimmobilie

bieten wir Ihnen ein umfassendes

Servicepaket:

✔ ERA VerkaufwertGutachten

✔ Ermittlung des Marktwerts

✔ Grundriss-Service

✔ 360° Besichtigungen

✔ Energieausweis

✔ Unterlagen Bauamt

✔ Finanzierungsservice

✔ Notarielle Vorbereitung

und Begleitung

✔ Übergabe der Immobilie

✔ Anzeigengestaltung

✔ hochwertige Exposés

✔ Internetpräsenz

Heidi Buttgereit

Inhaberin

ERA Gutachterin für

Immobilienbewertung

Heidi Buttgereit Immobilien

Makler &Service e.Kfm.

Pettenkoferstr. 3 | 10247 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 422 47 54

buttgereit@eradeutschland.de

www.buttgereit-immobilien.de

Glänzende

Perspektive

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nutzen Sie diese Titelthemen für Ihre Werbung!

12.10.2019: Berlin und das Bauhaus

19.10.2019: Sonderthema: Wohnen ohne Barrieren

26.10.2019: Sonderthema: Neue Quartiere in Pankow

02.11.2019: Wohnen bei Genossenschaften

Noch nichts Passendes dabei?

Fordern Sie unseren Themenplan an!

ICARE ...

weil Helfen das schönste Hobby ist!

Nehmen Sie Kinder in Not an Ihre Hand.

Werden Sie Pate: www.care.de/dauerhaft-helfen.html

JETZT ANZEIGE SCHALTEN!

Michael Groppel

030 2327-6594

Marcus Jürgens

030 2327-5518

Kontakt für Kleinanzeigen

030 2327-50

E-Mail

berlin.immobilien@dumont.de


Immobilienwelten Nr. 40, Ausgabe 5. Oktober 2019 / 10

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Immobilie

verkaufen?

Hohe Kaufpreise durch:

Ihre Immobilie in

sicheren Händen

immobiliengesuche

häuser

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Beratung: 033439 919-41

www.markon-haus.de

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Einfamilienhaus verkaufen?

–stressfrei &unkompliziert –

Wirübernehmen das kostenfrei

für Sie... Sprechen Sie uns an.

immobilien@markon-haus.de

Ihre Spende hilft schwer kranken Kindern!

www.kinderhospiz-bethel.de

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 JahreinBerlin

Immobilien

OEHMCKE

WIR KAUFEN

WOHNBLOCKS

mitLeerstand und

renovierungsbedürftig in Berlin.

JTB ManagementConsultancy,

J. tenBerge,Mobil: 0031 651 431630

Email: jtbmanagement01@gmail.com

Wir verkaufen Ihre Immobilie –

für Sie kostenlos inkl. Marktwerteinschätzung!

BKM-ImmobilienService GmbH

Alfred JägerMobil:0173/9438325

gewerbeimmobilien berlin

STRANDBAD TEGEL

TRADITION SUCHT INNOVATION

Im Auftrag der Grundstückseigentümerin BBB Infrastruktur

GmbH &Co. KG führt die BIM Berliner Immobilienmanagement

GmbH ein Konzeptverfahren durch.

Zielsetzung ist die Bestellung eines Erbbaurechts an dem rd.

31.000 m² großen Strandbadgrundstück. Gewünscht sind innovative

Konzepte, die die Wiederaufnahme und dauerhafte Beibehaltung

des saisonalen öffentlichen Badebetriebs vorsehen,

gern ergänzt durch zusätzliche Angebote bis hin zu ganzjährigen

Geschäftstätigkeiten.

Schwarzer Weg 95in13505 Berlin-Reinickendorf

Grundstücksgröße: ca. 30.796 m²

Das Objekt liegt idyllisch im Norden Berlins, am Westufer des

Tegeler Sees. Es verfügt über einen rund 400 Meter langen

Sandstrand, der von Kiefernwäldern des Tegeler Forsts eingerahmt

wird. Das Gelände ist verkehrstechnisch gut an die

Berliner Innenstadt und das brandenburgische Umland angebunden.

Die vorhandenen, zweckorientierten Gebäude befinden

sich in einem sanierungsbedürftigen Erhaltungszustand. Bis zu

seiner Schließung 2016 war das Strandbad mit seinen zahlreichen

Sport- und Spielangeboten ein beliebtes Ausflugsziel.

Ein ausführliches Exposé kann unter

www.bim-berlin.de/konzeptverfahren

heruntergeladen werden.

Angebote bitte bis 22.10.2019, 10.00 Uhr an:

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

z. Hd. Herrn Jörg Werschnitzky, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin

Kontakt: E-Mail: StrandbadTegel@bim-berlin.de,

Tel.: +49 (0)30 90166 1496

BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH

Keibelstr. 36 . 10178 Berlin

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

www.bim-berlin.de

Andere

ImmobIlIengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH




www.berliner-jobmarkt.de


11

WildtiereinBerlin: Vonden fast 900 Quadratkilometern

Berliner Stadtgebiet sind rund 40

Prozent mit Äckern, Grünland, Wald- und Grünfläche

oder Brachfläche bedeckt. Hier wurden

bislang über 20.000 verschiedene Tier-und

Pflanzenarten nachgewiesen.

IM GESPRÄCH MIT

DERK EHLERT

Graue Großstadt? Vonwegen!Berlin hat jede MengeGrünflächen –und deren natürliche Bewohner prägen zunehmend auch das übrigeStadtbild.

Im Interviewerklärt Berlins Wildtierreferent Derk Ehlert, wasFüchseund Waschbären zwischen U-Bahn-Linien und Häusern bedeuten und was

Städter für den Tierschutz tun können.

Herr Ehlert, Wildtiere erobern das städtische

Terrain. Wasverunsichert die Berliner am

meisten?

Füchse sind inzwischen allgegenwärtig. Sie

leben mitten in der Stadt, am Alex, am Breitscheidplatz,

in U-Bahn-Schächten und auf

Häusern. Sie sind zutraulich im Umgang.

Sind sie eine Gefahr?

Nein, im Gegenteil: Füchse haben unbändigen

Appetit auf Ratten. Sie können uns helfen,

die Verbreitung von Ratten zu begrenzen.

Das heißt aber auch: Rattengift muss

sachgerecht ausgelegt werden, so dass Füchse

nicht rankommen. Manche Tiere sehen

nicht so hübsch aus wie in den idealisierten

Fotobüchern: Sie haben Staupe oder Räude.

Das ist aber für den Menschen ungefährlich.

Welche Wildtiere sind denn noch relativ neu auf

Berlins Straßen?

Waschbären haben in den letzten 20 Jahren

extrem zugenommen. Sie stammen ursprünglich

aus Nordamerika und wurden

seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts

in Deutschland ausgesetzt. Aber wir Menschen

bekommen von Waschbären nicht allzu

viel mit –sie leben sozusagen in der dritten

Dimension, auf Bäumen und Dächern.

Eine Koexistenz ohne Berührungspunkte mit

dem Menschen?

Nicht ganz. Denn Waschbären haben es gerne

trocken. Sie reißen Dachkanten aus und

richten sich in der Wärmedämmung von

Derk Ehlert istder Wildtierreferent der Senatsverwaltung

für Stadtentwicklung. Ehrenamtlich engagiert er

sich im Naturschutz.

Gebäuden häuslich ein. Die können bis ins

neunte, elfte Stockwerk steigen. So mancher

Waschbar nutzt seinen Winterruheplatz auch

als feste Toilette –und das riecht man dann.

Da hilft nur: das Haus hermetisch abriegeln.

Und Steinmarder?

Oft bekommen wir Anrufe von Bürgern, die

ein Rascheln und Krachen auf dem Dach

hören –als würde da jemand Baseball oder

Fußball spielen. Das sind die Jungmarder,die

sich auf dem Dachboden Kleinkriege liefern.

Wie bekommt man Steinmarder aus dem Haus,

die sich da einmal eingenistet haben?

Schwierig. Dazu werden Geruchsstoffe und

Ultraschallgeräte genutzt –ein Job für Experten.

Waswird sich in den nächsten zehn bis zwanzig

Jahren in Berlins Flora und Fauna am meisten

verändern?

Wegen der Erderwärmung haben wir nicht

mehr so kalte Winter. Dadurch werden immer

schnellerer Folge neue Arten bei uns einwandern.

Viele heimische Arten haben dann

einen schweren Stand.

Was kann ich auf meinem eigenen Balkon oder

im eigenen Garten machen, um den Tierschutz

zu unterstützen?

Viele üppig blühende Zierblumen auf dem

Balkon sind für Insekten und Vögel völlig

un