Stricktrends 04/19

OZ.Verlag

Jetzt kommt die Lieblings-Zeit der Strickerinnen - und die Mode dieser Ausgabe macht garantiert Lust, die Nadeln zu schwingen. Traumhaft schöne Pullover und Jacken können Sie mit diesen Strickanleitungen stricken.

Stricktrends

Stricktrends

4/19

MODISCH • STYLISCH • SELBSTGEMACHT

NORDIC

STYLE

Jacquards in

cooler Aufmachung

DIE NEUE

OPULENZ

Nobler Maschenchic

für Edelsteintöne

WIR

STELLEN

VOR

Bloggerin

Kathrin Pohnke

über ihre Leidenschaft

fürs Stricken

Einfach anziehen

und toll aussehen:

KUSCHELLOOKS

FÜR DEN

51

Winter

MODELLE

IM MODERNEN

LOOK

04

Deutschland € 5,90 | Österreich € 6,10 | Schweiz SFR 11,70 | Tschechien Kč 179 | Slowakei € 7,70 | Slowenien € 6,70 | Litauen € 6,10 | BeNeLux € 6,90 | Italien € 6,90 | Ungarn Ft 2100 | Estland € 7,00 | Lettland € 7,00 | Dänemark DK 55,00

4 197685 905907


Editorial

Liebe Leserin!

Die Winterausgabe der Stricktrends fotografierten

wir im Juli diesen Jahres. Dafür planten

wir einen Ausflug in die Ötztaler Alpen,

nach Sölden auf den Rettenbachgletscher. Dort

hätten wir dann knallblauen Himmel mit winterlich-weißer

Landschaft – dachten wir. Weiß

war die Landschaft tatsächlich, und auch das

unter Naturschutz stehende Edelweiß und die

freundlichen Esel, denen wir auf der Fahrt ins

Gebirge begegneten. Aber weiß beziehungsweise

grau war leider auch der Himmel. Und

im Verlauf des Tages fing es dann auch noch

an zu schneien! Lästige Windböen inklusive.

Ich glaube, dass sich noch nie jemand so dankbar

in Strick eingehüllt hat wie unser Model Katherine Konlin. Sie

ertrug die ungemütliche Wetterlage mit stoischer Gelassenheit, auch

dank der fürsorglichen Betreuung von Stylistin Petra Wiebe. Und ein

Gutes hatte diese ganze Aktion: Wir halten mit den schönsten

Wintertrends in Sachen Maschenmode nicht hinterm Berg!

Mit nordisch inspirierten Jacquardmusterpullis und kuscheligen

Capes können Sie zwar nicht die Wildspitze, den höchsten Gipfel

der Ötztaler Alpen, bezwingen, aber dafür geht’s modisch steil hinauf.

Und Sie wissen ja: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur

falsche Kleidung!

Wunderschön anzusehen:

Leontopodium nivale, besser bekannt

unter dem Namen Edelweiß

In den Pausen

während des

Shootings

immer warm

einpacken:

Stylistin Petra

Wiebe und

Model

Katherine Konlin

Herzlichst Ihre

Ein seltener Anblick: Weiße Esel,

auch Barockesel genannt, zeichnen

sich nicht nur durch ihre helle

Fellfarbe, sondern auch durch ihre

blauen Augen aus

Der Rettenbachgletscher – eine imposante Bergwelt, die sich auch mal in Wolken

hüllen kann

Das schlechte Wetter einfach weglachen:

Fotograf Thomas Knieps und

Stylistin Petra Wiebe machen's vor

Stricktrends 3


Winterliche Highlights S. 8-14

Inhalt

WINTER 2019

6 Catwalk Stricken

Dress to impress

8 Nordic Style

Jacquards und Eiskristalle als Hingucker

16 Starke Farbe – starker Look

Jetzt geben Lila & Violett den Ton an

24 Karos im Trend

Geometrische Muster setzen Akzente

71 Die neue Opulenz

Nobler Maschenchic in Edelsteinfarben

78 Zieht Euch warm an!

Capes & Ponchos sind im Winter

unverzichtbar

86 Stricktrends berichtet

So schön war unsere Strickreise

nach Salzburg

Monochrome Looks in Lilatönen S. 16-23

88 Mix it, Baby!

Eine Kunst für sich: Das Spiel mit

Kontrasten

96 Stricktrends stellt vor

Bloggerin Kathrin Pohnke im Interview

98 Ausblick

Das ist die neue Masche für den

Frühling

31 Anleitungen

32 Abkürzungen

37 Impressum

69 Allg. Zeichenerklärungen

70 Bezugsquellen

FOTOS: MICHAEL GROEGER, THOMAS KNIEPS

PRODUKTION & STYLING: PETRA WIEBE

HAARE & MAKE-UP: SIGI KUMPFMÜLLER

MEHR VON UNS FINDEN SIE HIER:

OZ Verlag

ozverlag

www.oz-verlag.de

www.shop.oz-verlag.de/newsletter

mail@kreativ-service.info


Starke Kontraste in Schwarz & Gelb S. 24-30

Catwalk-Impressionen S. 6-7

Beeindruckender Stilmix aus Mustern & Materialien S. 71-77

Extravagant:

Die Mischung macht’s S. 88-95

Stay cosy: Kuschelmaschen haben jetzt Hochsaison S. 78-84

Stricktrends

5


Catwalk Stricken

Funktioniert auch abseits der Skipiste hervorragend:

bunter Anorak und schlauchförmiges

Strickkleid von Chanel – eine der letzten Kreationen

von Chefdesigner Karl Lagerfeld.

Erkennungsmerkmal des amerikanischen

Labels Kate Spade sind farbenfrohe

Designs – wie bei diesem Kleid,

bei dem sich Rosa- und Fliedertöne zu

einem heiteren Streifenmix vereinen.

Stella McCartney experimentiert mit viel Farbe und ungewöhnlichen

Details. Das Ergebnis: ein Hingucker im bunten Multicolor-

Design mit langen Fransen und modischem Turtleneck.

6 Stricktrends


Ganz schön schräg in Knallgelb:

Proenza Schouler, eines der spannensten

Fashion-Labels der Gegenwart,

definiert sich über echte Handwerkskunst

gepaart mit raffinierter Relaxtheit.

Schneeweiße Karostrukturen für den

knöchellangen Rock plus Sweater

mit breitem Bund und Pololeiste – in

diesem kuschelweichen Ensemble von

Missoni haben kalte Tage keine Chance.

Miu Miu ist der Spitzname von Miuccia

Prada, deren Faible für extravagante

Kleidung hinreichend bekannt ist. Hier

ein schwarzes Netzmusterkleid mit Puffärmeln

und aufgenähten Häkelblüten.

Dress to Impress

Der Klassiker für kalte Wintertage ist das Strickkleid. Mit Strumpfhose

und Stiefeln kombiniert oder aber – ganz cool – über einer

Hose getragen. Bei den Catwalk-Schauen der internationalen

Designer war die Vielfalt so abwechslungsreich wie lange nicht.

Und bei allen Modellen gilt: einfach anziehen und toll aussehen –

das ist der unschlagbare Styling-Vorteil von Kleidern. Sie lassen

uns je nach Material und Machart elegant, verspielt, erwachsen

oder cool wirken und gehören im Winter zu den Keypieces unserer

Garderobe. Halten Sie bei Ihrer nächsten Shopping-Tour

schon mal Ausschau nach Ihrem neuesten Lieblingsteil, denn eines

steht fest: Diese Kleider sind jetzt ein Muss für alle, die auf

kuschelige All-over-Looks nicht verzichten wollen.

Fotos: stardustfashion.com

Beim englischen Label House of Holland geht’s

in warmen Gewürztönen drunter und drüber:

Zum kurzen Minirock ein wadenlanger Mantel –

so geht er, der perfekte Lagenlook.

Stricktrends

7


1

Fotos: Thomas Knieps

JACQUARDMUSTER UND EISKRISTALLE ÜBERNEHMEN BEI MINUSGRADEN

DEN HAUPTPART IN SACHEN STRICK. UND AUCH GARNE IN FELLOPTIK KOMMEN

ZUM EINSATZ – FÜR KUSCHELWEICHE MASCHEN IM

NORDIC STYLE

8 Stricktrends


Ein Highlight in der

2 1 Winterwelt ist der

Pulli mit Norwegerpasse.

Zur edlen Alpakawolle

gesellt sich ein

weiches Bouclégarn,

das an den Bündchen

und der Halsblende

zum Einsatz kommt.

GRÖSSE: 38/40 (42/44); GARNE:

JUNGHANS-WOLLVERSAND;

KLEID: MY TWIN; TASCHE:

BOGNER; SCHMUCK: SWEET

DELUXE

2

Dieser Mantel

begleitet Sie

länger als eine Saison.

Knielang und schmal

geschnitten macht er

nicht nur eine gute

Figur, sondern begeistert

auch durch

die verschiedenen

Jacquardmuster und

den Mix aus Alpakaund

Flauschwolle.

GRÖSSE: 36 – 40; GARNE:

AUSTERMANN; TÜLLROCK UND

BLUSE: IRENE LUFT; TASCHE:

GUESS; STRUMPFHOSE: FALKE;

SCHUHE: AGL

Stricktrends

9


10 Stricktrends

3


Bei den Maschentrends

in dieser 3

Saison ist für jeden

etwas dabei – so auch

Strickröcke. Dieser ist

leicht ausgestellt, hat

einen elastischen Rippenbund

und brilliert

durch das faszinierende

Jacquardmuster-

Design.

GRÖSSE: 38/40; GARNE:

LANGYARNS; JACKE: MAISON

COMMON; PULLOVER: POLO

RALPH LAUREN; SCHMUCK:

SWEET DELUXE

4

Das stilisierte Kristallmotiv

steht hier

eindeutig im Mittelpunkt.

Dazu die

schmalen Zopfmuster-

Ärmel und fertig ist ein

modischer Oversize-

Sweater, der höchsten

Tragekomfort verspricht.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARN: GEDIFRA; KLEID: POLO

RALPH LAUREN; BLUSE: IRENE

LUFT; SCHMUCK: SWEET

DELUXE

4

Stricktrends

11


12 Stricktrends

5


Edles Schurwoll-

5 Hanfgarn und

kuschelweiche

Flauschwolle machen

dieses bildschöne Set,

bestehend aus Norwegerpulli

und passendem

Loop, zum winterlichen

Hingucker.

GRÖSSE: 38/40 (46/48); LOOP:

64 CM UMFANG; GARNE:

LANA GROSSA; TÜLLROCK:

IRENE LUFT; HEMD: BRUNO

COCCINELLI; KAPPE: KARL BY

KARL LAGERFELD; OHRRINGE:

SWEET DELUXE; KETTE: MAX

MARA WEEKEND; SCHUHE: AGL

6

Zelebrieren Sie die

kalten Monate mit

modisch ausgefallenen

Jacken. Dieses Modell

wird aus Stäbchen

gehäkelt und überzeugt

durch die grafischen

Motive auf wollweißem

Fond.

GRÖSSE: 38/40 (42/44) 46/48;

GARN: LANGYARNS; HOSE:

BOGNER; PULLOVER: POLO

RALPH LAUREN; BRILLE:

CARRERA; TASCHE: KARL BY

KARL LAGERFELD; SCHMUCK:

SWEET DELUXE

6

Stricktrends

13


Echtfell hat – zum Glück

7 – so gut wie ausgedient.

Umso cooler, dass es Garne

gibt, mit denen wir uns

die kuscheligen Pelz-Outfits

selber zaubern können.

Hier als Kapuzenjacke mit

kontrastierenden Blenden

und Taschen.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46; GARNE:

ONLINE; DRUCKKNÖPFE: PRYM; HOSE:

TWINSET; JACKE: MAISON COMMON;

PULLOVER: POLO RALPH LAUREN;

SCHMUCK: SWEET DELUXE

7

14 Stricktrends


9

9 Hochwertige

Materialien sind

das A und O in Sachen

Strick. Hier kommt

voluminöses Schurwoll-Kaschmirgarn

zum Einsatz, das die

extravaganten Musterstrukturen

besonders

ausdrucksstark zur

Geltung bringt.

GRÖSSE: 38/40; GARN: LANA

GROSSA; KLEID: ZARA;

STULPEN: COCCINELLI; KAPPE:

SPATZ HUTDESIGN

Stricktrends

17


Bei den neuen

10 Styles liegt die

Coolness im Spiel

unterschiedlicher

Materialien, die im

ersten Moment nicht

zusammenpassen.

Hier ist es ein markanter

Reliefmusterpulli,

der mit einer

schimmernden

Schlaghose alle Blicke

auf sich zieht.

GRÖSSE: 38/40; GARN:

GEDIFRA; HOSE: ZARA;

ARMBAND: SWAROVSKI

Grob zu fein –

11 das sind

Kontraste, an denen

man sich nicht sattsehen

kann. Zum

seidig schimmernden

Maxikleid macht die

hüftlange Strickjacke

mit diagonalen Mustereinsätzen

Furore.

GRÖSSE: 38/40 (42/44) 46/48;

GARN: LANGYARNS; KNÖPFE:

UNION KNOPF; KLEID: ZARA ;

SOFA: SOFACOMPANY

(WWW.SOFACOMPANY.COM)

10

18 Stricktrends


11

1000

1000

über

KREATIVE IDEEN

unter oz-shop.de


12 Zurückhaltend,

aber anspruchsvoll

– so lautet die

Devise für einen

Maschenlook, der uns

mit seinem ganz speziellen

Charme verzaubert.

Hier als glattrechts-gestrickter

Pulli

mit Lochblenden, dessen

locker fallender

Kragen die Schultern

umschmeichelt.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARN: LANGYARNS; KLEID:

ZARA; OHRRINGE: SASKIA

DIETZ; ARMBAND: SWAROVSKI

13 Leuchtendes

Lila, signifikante

Rippenstrukturen und

eine Silhouette, die die

Konturen sanft umhüllt

– so zeigen wir dem

Winter, dass wir rundum

happy sind!

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARN: LANGYARNS;

HOSE: ZARA; OHRRINGE:

SASKIA DIETZ

12

20 Stricktrends


13

Stricktrends

21


Mit flauschigen

14 Softgarnen

kommt viel Gefühl in

die Strickmode.

Bei diesem Cardigan

werden die Vorderteilkanten

durch Ajourzöpfe

akzentuiert,

die auch bei den

Keulenärmeln als

Blickfang fungieren.

14

GRÖSSE:36/38 (40/42) 44/46;

GARN: AUSTERMANN;

KNÖPFE: JIM KNOPF; ROCK:

MICHAEL KORS; KETTE: MAX

MARA WEEKEND

Der monochrome

Look 15

verschiedener Lila-

Nuancen hat seinen

ganz besonderen

Reiz, dem man nicht

widerstehen kann.

Hier zum fliederfarbenen

Kleid ein kuscheliger

Pulli aus einer

delikaten Materialkomposition

in

Wolle, Seide, Kamelhaar

und Mohair.

GRÖSSE: 34/36 (38/40) 42/44;

GARN: LANGYARNS; KLEID:

ZARA; STULPEN: BRUNO

COCCINELLI; OHRRINGE:

SWEET DELUXE ; SOFA:

SOFACOMPANY

(WWW.SOFACOMPANY.COM)

22 Stricktrends


17

17 Karostrukturen

aus Hebemaschen

sind ganz

easy zu stricken,

da man immer nur

eine Farbe in Arbeit

hat. So entsteht

diese coole Longjacke

mit eingearbeiteten

Taschen auf

ganz simple Art und

vervollständigt

schon ganz bald Ihre

Wintergarderobe.

GRÖSSE: 38/40 (44) 48/50;

GARN: LANGYARNS;

KNÖPFE: JIM KNOPF; KLEID:

POLO RALPH LAUREN;

PULLI MIT V-AUSSCHNITT:

MY TWIN; RUNDHALSPULLI:

POLO RALPH LAUREN;

SNEAKER: KARL BY KARL

LAGERFELD

Trends kommen, Trends gehen –

Karos bleiben

Fotos: Michael Groeger

GEOMETRISCHE MUSTER ZEIGEN SICH IN DIESEM WINTER VON IHRER

SCHÖNSTEN SEITE, AM LIEBSTEN IN STARKEN KONTRASTEN WIE SCHWARZ

UND GELB. MAL ZWEIFARBIG ALS GLENCHECK- UND HAHNENTRITT-

VARIANTEN ODER EINFARBIG MIT STRUKTUREN WIE ZÖPFEN ODER RIPPEN.

Stricktrends

25


Wer wagt,

18 kombiniert

in diesem Winter

verschiedene

Checkmuster und

schafft dadurch eine

außergewöhnliche,

aber durchaus harmonische

Optik.

Hier ein zweifarbiger

Hahnentrittpulli

zum schwarzweißen

Karorock.

GRÖSSE: 32/34 (36/38) 40/42;

GARN: GEDIFRA; ROCK:

GUESS; BRILLE: DIESEL

18

26 Stricktrends


19

Auch bei

19 dieser leicht

taillierten Jacke mit

Trompetenärmeln

steht die grafi sche

Optik, wenn auch

nur leicht angedeutet,

im Fokus. Dafür

sorgt das Netzpatentmuster,

das mit

Kraus-rechts-Partien

kombiniert wird.

GRÖSSE: 36/38 (42/44);

GARN: JUNGHANS-

WOLLVERSAND; KNÖPFE:

JIM KNOPF; KLEID: IRENE

LUFT; PULLI: RICH & ROYAL;

HUT: WERNER CHRIST;

STRUMPFHOSE: WOLFORD;

SCHUHE: AGL

Stricktrends

27


20

Bei so vielen

20 Karos sei uns

ein kleiner Ausfl ug

in die Streifenwelt

erlaubt, denn auch

die kann man wunderbar

mit Quadraten

kombinieren.

Hier als unkomplizierter

Allday-Pulli

im dreifarbigen

Colourblocking-

Design.

GRÖSSE: 38/40 (42/44)

46/48; GARN: SCHULANA;

BRILLE: YOU MAWO;

STRUMPFHOSE: WOLFORD

28 Stricktrends


Aus softem

21 Flauschgarn

machen Birke, Grau

und Silber gemeinsame

Sache. Und

das Ergebnis kann

sich sehen lassen,

denn die verschlusslose

Jacke im Halbpatent

macht immer

eine gute Figur.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARN: AUSTERMANN;

LATZROCK: MY TWIN; PULLI:

POLO RALPH LAUREN

21

Stricktrends

29


22

Rauten, Hahnentritt,

Karos – das 22

ist Quadromania vom

Feinsten. So gehört

dieser Raglanpulli aus

feinem Schurwoll-Alpakagarn

bei uns in der

Redaktion auch zu

einem der Lieblingsmodelle

in diesem Heft.

Wen wundert's!

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARN: LANGYARNS; KLEID:

POLO RALPH LAUREN; MÜTZE:

WERNER CHRIST; TASCHE:

BOGNER; SCHUHE: KARL BY

KARL LAGERFELD

30 Stricktrends

SST19004_BT_K3.indd 30 16.09.19 11:02


25

24 Multicolor-

und Farbverlaufseffekte

gehören zu den

Highlights in diesem

Winter. Für die leicht

ausgestellte Mustermix-

Tunika haben wir ein

besonders schönes

Kammgarn ausgesucht,

das sich durch seine

brillanten Farben auszeichnet.

GRÖSSE: 36/38; GARN: LANA

GROSSA; HOSE: OTTOD'AME;

BLUME: ALIDA

Der Stilmix aus

25 Mustern und

opulenten Material-

Kompositionen ist

prägend für einen Look,

den man nicht von der

Stange kaufen kann.

Hier als knielanger

Mantel aus glitzerndem

Effektgarn, das sich

am Saum und an den

Ärmeln mit feinstem

Mohairflausch zu

einer breiten Wellenbordüre

vereint.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARNE: AUSTERMANN;

DRUCKKNÖPFE: JIM KNOPF;

KLEID: MY TWIN; STRUMPFHOSE:

FALKE; STIEFEL: GUCCI

Stricktrends

73


25

74 Stricktrends


27

Die Matt-

26 Glanzeffekte

dieses Pullis

entstehen aus

weichem Bouclégarn,

das wir mit

schmalen Streifen

aus schimmernder

Wolle kombiniert

haben. Easy

going – auch für

Strickneulinge.

GRÖSSE: 36/38

(40/42) 44/46; GARNE:

SCHACHENMAYR;

HOSE: SUSANNE WIEBE;

NETZ: ALIDA

27 Mohair-Seidenlausch

aus geheimnisvollem

Smaragdgrün,

dazu aparte

Zopfrauten auf

ruhigem Fond –

es sind die

Details, die sich

hier zu einem

höchst aparten

Modell zusammenfügen.

GRÖSSE: 36/38

(40/42) 44/46; GARN:

LANGYARNS; KLEID: MY

TWIN; STIEFEL: GUCCI

28 + 29

Faszinierende

Lichtrelexe verkörpern

die pure

Lust an der Inszenierung.

Kein

Wunder, dass

Glitzergarne in

dieser Saison zu

den Bestsellern

gehören. Hier als

Tunika mit Wellenstrukturen

und

passendem Loop.

GRÖSSE: 36 – 40; LOOP:

78 CM UMFANG; GARN:

LANA GROSSA; KLEID:

TWINSET; BLUME: ALIDA

28 + 29

Stricktrends

75


30 Changierende

Farbeffekte mit

dezentem Glanz, dazu

ein Lochmuster, das

allover zum Einsatz

kommt: Der facettenreiche

und sehr exklusive

Look dieses Mantels

macht Lust auf Strick.

GRÖSSE: 36/38 (44/46); GARN:

ONLINE; KLEID: SUSANNE

WIEBE; STIEFEL: GUCCI

30

76 Stricktrends


31 + 32

31 + 32

Blickdicht der Korpus,

transparent die Ärmel –

das Spiel mit einfädig

und doppelfädig verstricktem

Mohairgarn

sorgt für die spannende

Optik dieses Pullis, der

mit einem voluminösen

Loop komplettiert wird.

GRÖSSE: 36/38 (42/44) 48/50;

LOOP: 136,5 CM UMFANG;

GARN: LANA GROSSA; KLEID:

SUSANNE WIEBE


33

Easy to knit, easy to wear: Der anschmiegsame

Loop entsteht aus einfachen

33

Reliefstrukturen, wird in Runden gestrickt und

zum Schluss mit Fransen vervollständigt.

GRÖSSE: 81 CM UMFANG, 43 CM HÖHE; GARN: LANGYARNS; PULLI:

MARCIANO; ROCK: MANGO

34

Auch bei diesem Poncho heißt die

Devise: Weniger ist oft mehr. Denn den

Hauptpart übernehmen rechte Maschen,

ein Rippenmuster sorgt bei Bündchen und

Stehkragen für Elastizität.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46; GARN: LANA GROSSA; KLEID: MANGO

Eine verlässliche Formel um im Winter

35 stilvoll gekleidet zu sein, lautet: traditionelle

Muster, voluminöser Schnitt plus weiche

Wolle. Bestens umgesetzt bei der Longjacke mit

Kimono-Ärmeln und Knopfl eiste.

GRÖSSE: 38 – 42 (44 – 48); GARN: ONLINE; KNÖPFE: UNION KNOPF;

KLEID: MANGO; STIEFEL: MOU

34

78 Stricktrends

SST19004_BT_K3.indd 78 16.09.19 11:02


35

LANG ODER KURZ, MIT

FRANSEN ODER OHNE

– CAPES, PONCHOS

UND OVERSIZE-JACKEN

SIND IM WINTER DIE

ALTERNATIVE ZUM

HERKÖMMLICHEN

MANTEL – UND SOOOO

WUNDERBAR WEICH!

ZIEHT EUCH

WARM AN!

Fotos: Thomas Knieps

Stricktrends

79

SST19004_BT_K3.indd 79 16.09.19 11:02


36

36 Zurückhaltend,

aber

trotzdem ausdrucksstark:

Die fließende

Silhouette prägt den

Look des überaus

weichen Mantels,

dessen raffinierte

Schnittführung coole

Eleganz vermittelt.

EINHEITSGRÖSSE; GARN:

LANGYARNS; KLEID:

MANGO; STRÜMPFE: FALKE;

STIEFEL: MOU

Dieses traumhafte

Cape 37

ist Strickprofis vorbehalten,

denn die

Rundungen an den

Seitenkanten entstehen

durch verkürzte

Reihen. Aber lassen

Sie sich Zeit, der

Winter hat noch viele

Abende, an denen

Sie die Nadeln tanzen

lassen können.

GRÖSSE: 38 – 42; GARN:

SCHULANA; PULLI:

MARCIANO; KLEID: MANGO;

STRÜMPFE: FALKE; STIEFEL:

MOU

80 Stricktrends


37

Stricktrends

81


82 Stricktrends

38


43

43 Feminine

Eleganz,

überraschend

lässig und verführerisch

cool: Der diagonal

gestrickte

Streifenschal hat

zweifelsohne Bestseller-Potential.

Aus

feinem Alpaka-Seidengarn

wird er

doppelfädig

gestrickt, die Raffinesse

liegt dabei im

Spiel der Farben.

GRÖSSE: 46,5 X 187 CM;

GARN: LANA GROSSA;

KLEID: RICH & ROYAL;

GÜRTEL: OTTOD'AME

44 Echte

Maschenkunst

vermittelt dieser

Longpulli durch

den fantasievollen

Mix aus diversen

Mustern und Farben.

Zugegeben,

eine kleine Herausforderung,

aber

auch ein sehr kurzweiliges

Strickvergnügen.

GRÖSSE: 34 (38/40) 44/46;

GARNE: LANGYARNS;

ROCK: RICH & ROYAL;

SNEAKER: KARL BY KARL

LAGERFELD

88 Stricktrends


44

IN DIESER SAISON LIEGT DIE COOLNESS

IM SPIEL MIT KONTRASTEN. WAS MAN

DAZU BRAUCHT? VERSCHIEDENE

MUSTERTECHNIKEN, UNGEWÖHNLICHE

FARBKOMPOSITIONEN UND DEN MUT

FLORALE UND GESTREIFTE DESIGNS

MITEINANDER ZU KOMBINIEREN. FREI

NACH DEM MOTTO:

Fotos: Michael Groeger

MiX it, Baby!

Stricktrends

89


45

Das harmonische

Streifen-

45

design dieses Longpullis

entsteht ganz

einfach durch Hebemaschen.

Spannend

dabei ist die Zusammensetzung

der

Materialien: eine

tweedähnliche Textur

für den Maschenfond,

dazu dreifädig

verstricktes Mohairgarn

in vier unterschiedlichen

Tönen.

GRÖSSE: 36/38 (40/42) 44/46;

GARNE: LANA GROSSA;

LEGGINGS: BAUM +

PFERDGARTEN; BLUSE: RICH

& ROYAL; SNEAKER: GEOX

46 Briochemuster

sind zweifarbige

Patentstrukturen,

die sich in höchst

fantasievollen

Designs präsentieren.

Hier als flauschige

Mohairjacke, bei

der sich zweifarbige

Blockstreifen

gekonnt von der

rosafarbenen Linienführung

abheben.

GRÖSSE: 38/40; GARN:

LANGYARNS; KNÖPFE:

UNION KNOPF; KLEID:

RICH & ROYAL; LEGGINGS

UND ROLLI: BAUM +

PFERDGARTEN

90 Stricktrends


46

Stricktrends

91


47

Wärmstens zu

47 empfehlen ist

dieser Rundpassenpulli,

dessen Schurwoll-Kaschmirgarn

die Rippen- und Wellenstrukturen

toll zur

Geltung bringt. Ausdrucksstark

auch die

innovative Farbkomposition

aus Petrol,

Mint, Rot und Rosenholz.

GröSSe: 36/38; Garn: Lana

Grossa; Rock: Triangel

Ganz schön

48 schräg ist die

Streifenführung der

gemütlichen Longjacke,

die mit einem

Strickgürtel

geschlossen wird.

„Patente“ Maschen

sorgen für die voluminöse

Textur, die

durch weiche Alpakawolle

den Körper

sanft umschmeichelt.

GröSSe: 36 – 40; Garn:

LANGYARNS; Rock: Maison

Common; Rolli: Baum +

Pferdgarten; Sneaker:

Karl by Karl Lagerfeld

92 Stricktrends

SST19004_BT_K3.indd 92 16.09.19 11:03


48

Stricktrends

93


94 Stricktrends

49

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine