Arktis 2020-21 Expeditionen - DE

polarreisen

ARKTIS // GRÖNLAND

GRÖNLAND

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

MAJESTÄTISCHE EISBERGE,

MYSTISCHES LICHT UND TIEFE FJORDE

Isolation, Stille, Ehrfurcht vor der Schaffenskraft der Natur, Eindrücke, die uns auf

unseren Expeditions-Kreuzfahrten in Grönland bewegen. Nur 20% der Landmasse

der größten Insel unserer Erde sind überhaupt eisfrei. Über dem Rest liegt der

grönländische Eispanzer, der bis zu 3400 m mächtig ist. Er bewegt sich in gewaltigen

Gletschern zur Küste und kalbt riesige Eisberge ins Meer. Grönländisches Eis

speichert etwa 10% der weltweiten Trinkwasservorräte.

Gewaltig ist auch der Artenreichtum des Tierlebens, bei dem sich der majestätische

Eisbär seine Spitzenposition mit den Moschusochsen teilen muss. Neben

Rentieren und Seeadlern trifft man hier außerdem auch auf Polarfüchse, Schneehasen,

Wölfe und andere kleinere Landsäugetiere. Beeindruckend auch die farbenfrohe

Welt aus Blumen, Pflanzen, Büschen und Heideflächen, die einen

herrlichen Kontrast zu den Eisbergen und dem Inlandeis bilden. Von oben betrachtet,

zeigt sich Grönland gerne – viel grüner als von Erstbesuchern erwartet – in

diesem farbigen Gewand.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine