Arktis 2020-21 Expeditionen - CH

polarreisen

ARKTIS // NORD-SPITZBERGEN MS PLANCIUS » S.88 // MS ORTELIUS » S.89

REISEVERLAUF

TAG

1 Linienflug mit SAS von Zürich nach Oslo, Übernachtung im

Flughafenhotel.

2 Weiterflug nach Longyearben auf Spitzbergen. Stadtbesichtigung

und Museumsbesuch, nachmittags Einschiffung und

Bezug der Kabinen. Ablegen des Schiffs aus Longyearbyen.

3 Entlang der Westküste zum Raudfjorden im Norden Spitzbergens

mit toller Gletscherszenerie.

4 Ostwärts entlang der Packeisgrenze zum Liefdefjorden, mit

einer Tundra-Wanderung. Weiterfahrt zum Monaco-Gletscher.

5 Zwischen Spitzbergen und Nordaustlandet Einfahrt in die

Hinlopenstraße, immer auf der Suche nach Eisbären. Zodiac-Exkursion

am Vogelfelsen Alkefjellet und Weiterfahrt zur

Palanderbukta auf der Insel Nordaustlandet.

6 Zurück durch die Hinlopenstraße nach Seven Islands –

Spitzbergens nördlichste Inselgruppe nach am 81. Breitengrad.

Anlandung auf Phippsøya, wo immer wieder Elfenbein-

und Rosenmöwen zu sehen sind.

7 Wir folgen unserem Weg zurück nach Westen, wobei wir

die meiste Zeit der Eisgrenze folgen auf stetiger Suche

nach Eisbären und dem seltenen Grönlandwal. Ca. 40

nautische Meilen westlich von Spitzbergen segeln wir entlang

des kontinentalen Eisschelfs, wo Finnwale nährstoffreiche

Futterquellen in der auftreibenden Strömung

finden. Westlich des Kongsfjordes hoffen wir auf die Sichtung

von Buckelwalen.

8 Durch den Forlandsund mit seinem Ruheplatz für Walrosse

zur Vogelkolonie bei Alkhornet, der wir einen Besuch abstatten.

Hier nisten Seevögel an den Klippen, und Polarfüchse

suchen den Fuß der Felswände nach herabgestürzten

Jungvögeln und Eiern ab. Spitzbergen-Rentiere grasen

auf den durchaus saftigen Weiden. Weiterfahrt durch den

Isfjorden, wo wir in der Nacht Longyearbyen erreichen.

9 Unsere Expeditions-Kreuzfahrt ist zu Ende und wir schiffen

aus. Gruppentransfer zum Flughafen und Rückflug über Oslo

und eine Übernachtung.

10 Rückflug nach Zürich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine