Arktis 2020-21 Expeditionen - CH

polarreisen

ISLAND MS OCEAN DIAMOND » S.95

REISEVERLAUF

TAG

1 Flug nach Reykjavik und Transfer in die Stadt. Ein Tag in

Reykjavik mit den Höhepunkten der nördlichsten Hauptstadt

der Welt. Unser Schiff liegt im Herzen von Reykjavik,

nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Gegen 20

Uhr Auslaufen. Mit etwas Glück sehen wir erste Nordlichter.

2 Stykkisholmur ist Ausgangspunkt für Erkundungen auf

der Snaefellsnes-Halbinsel. Durch seine landschaftliche

Vielfalt spiegelt es nahezu alle Charaktere Islands wider.

Optionale Geländefahrt mit erfahrenem Guide zum erloschenen

Gletschervulkan Snaefellsjökull. Am Abend verlässt

die OCEAN DIAMOND Stykkishólmur in Richtung

Westfjorde.

3 Isafjördur, Hauptort der „Westfjorde“, einer abgeschiedenen

Halbinsel, die nur durch einen schmalen Landstreifen

mit dem Rest Islands verbunden ist. Tafelberge und dramatische

Fjorde dominieren die Landschaft. Isafjördur ist

idealer Ausgangspunkt unserer optionalen Ausflüge. Wir

genießen die Stille und Einsamkeit bei einer Bootstour

nach Vigur, beobachten tausende von Papageitauchern

oder besuchen den Dynjandi-Wasserfall.

4 Ausschiffung in Husavik. Unser Islanderlebnis beginnt

jetzt von der Landseite: Fahrt durch das einzigartige Gebiet

rund um den Myvatn-See. Im See und am Ufer sind

die Pseudokrater von Skutustadir zu sehen. Pseudokrater

sind durch Dampfexplosion über einem Lavastrom entstanden

und in der Region Myvatn besonders eindrucksvoll

zu erkennen. Unsere Reise führt uns weiter zum Lavafeld

von Dimmuborgir, anschl. zum größten Wasserfall im

Nordosten der Insel, dem Dettifoss. Abendessen und

Übernachtung in der Umgebung von Husavik.

5 Walbeobachtung mit dem RIB Boot (Festrumpfschlauchboot).

Auf dem Weg nach Akureyri besuchen wir anschl.

den „Götterwasserfall“. Am Godafoss fällt auf einer Breite

von rund 30m das Wasser in breiten Kaskaden über eine

halbrunde Kante herab. Die Fahrt geht weiter in nordwestlicher

Richtung. Unterwegs Mittagessen. Abendessen und

Übernachtung in einem Hotel im Nordwesten Islands.

6 Auf dem Rückweg nach Reykjavik besuchen wir Deildartunguhver,

ein Gebiet heißer Wasserquellen, bevor es

weiter zu den Hraunfossar-Wasserfällen geht. Besuch des

Nationalparks Thingvellir. Dieser Ort besitzt große historische

Bedeutung: das erste demokratische Parlament der

Welt wurde hier gewählt! Unsere Reise endet am späten

Nachmittag in Reykjavik mit einer Stadtrundfahrt. Abends

genießen wir das lebhafte Kultur- und Gastronomieangebot

der Hauptstadt. Übernachtung in Reykjavik.

7 Rückflug nach Zürich.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine